Cooltek X4
8.04.2015
1
4250140356758
X4
Technische Daten
Logistische Daten
Gehäusetyp
Midi-Tower
Höhe (Verpackung)
490 mm
Formfaktor
ATX, M-ATX
Breite (Verpackung)
230 mm
5,25" Schächte extern
2x
Tiefe (Verpackung)
515 mm
3,5" Schächte intern
5x
Bruttogewicht (Verpackung)
4,5 kg
Gehäuselüfter (Rückseite)
1 x 80 mm
Stück pro Palette
28
Höhe x Breite x Tiefe
408 x 175 x 425 mm
Zolltarifnummer
84733080000
Gewicht
3,5 kg
Material
0,5 mm Stahl
Maximale Länge Grafikkarte
275 mm
Maximale Höhe CPU-Kühler
145 mm
EAN-Code
4250140356758
Herstellernummer
CT X4
8.04.2015
2
4250140356758
Cooltek X4 Midi Tower, ATX, 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, schwarz
Mit dem X4 erweitern wir unser Portfolio um einen eleganten und preisgünstigen ATX Midi Tower im funktionellen Design, der insbesondere durch
die serienmässige Schalldämmung begeistern kann.
Die Schalldämmung, die bei einem Gehäuse in dieser Preisklasse nahezu einmalig ist, macht das X4 zur idealen Basis eines besonders
geräuscharmen Office-Rechners.
Die Gehäusefront ist zudem ein echter Hingucker - der untere Teil der Kunststoff-Front ist optisch an das Erscheinungsbild gebürsteten Aluminiums
angelehnt. Dies verleiht dem X4 ein besonders edles und ansprechendes Erscheinungsbild. Zur Installation von optischen Laufwerken finden sich
zwei externe 5,25“ Schächte im oberen Bereich der Front.
Das Chassis des X4 besteht aus 0,5 mm starkem Stahl und ist sorgfältig mattschwarz lackiert. Das Gehäuse zeichnet sich durch ein wertig
verarbeitetes Stahlchassis aus - sorgfältig gefalzte und entgratete Kanten bewahren vor Schnittverletzungen beim Einbau der Hardware. Deckel und
Seitenteile sind mit schallabsorbierendem Schaumstoff gedämmt.
Das leicht zugängliche I/O-Panel mit 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0 und HD-Audio Anschlüssen findet sich in der Mitte der Gehäusefront. Entsprechende
Peripheriegeräte können so schnell und unkompliziert von vorn angeschlossen werden. Auch der Reset-Button ist hier zu finden. Der Power-Button
findet sich in der oberen rechten Ecke der Frontblende, die Power- und HDD-LED in der linken oberen Ecke.
Intern verfügt das X4 über einen Festplattenkäfig für vier 3,5“ Laufwerke, plus einen weiteren Montageplatz unterhalb der externen 5,25“ Schächte.
Die Montage der Laufwerke erfolgt mittels Verschraubung.
Unser X4 ist auf minimale Geräuschentwicklung ausgelegt. An der Rückseite ist ein 80 mm Lüfter übernimmt die Abfuhr der erwärmten Luft aus dem
Gehäuseinneren. Im X4 lassen sich VGA-Karten mit einer maximalen Länge von ca. 275 mm verbauen.
Das X4 ist für alle herkömmlichen PS/2-ATX - Netzteile konzipiert. Das Netzteil wird an der Oberseite der Gehäuserückseite installiert. Sieben
PCI-Erweiterungsslots stehen an der Gehäuserückwand zur Verfügung. Es lassen sich sowohl ATX als auch Micro-ATX Mainboards verbauen.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement