Datenlogger M103
Datenlogger M103
Data Logger M103
Bedienungsanleitung (A)
DE
Operating instructions (B)
EN
ALLEGRA
-A1-
Datenlogger M103
DE
Liebe Kundin, lieber Kunde!
Vielen Dank, dass Sie sich für ein Gerät aus dem Hause ALLEGRA entschieden haben.
Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vollständig, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. Die
enthaltenen Informationen ermöglichen Ihnen einen sicheren und reibungslosen Umgang mit Ihrem
neuen Gerät. Bewahren Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig auf, damit Sie bei Bedarf nachschlagen
können. Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gerne zur Verfügung.
IHR ALLEGRA-TEAM
Inhalt
Einleitung
Funktionen und technische Spezifikationen
Bildschirmanzeige
3
3
4
Software
Software-Installation
Software-Applikation
Systemanforderungen
Hardwareanforderungen (Min.)
Hauptmenü
5
Software-Bedienung
Datum und Zeit einstellen
Datenlogger-Setup
Übertragen der Daten auf den PC
Anzeige der Messdaten
6/7
Daten sichern/öffnen
Daten drucken
8
8
Gewährleistung
8
Lieferumfang
Datenlogger
Lithium Batterie
3,6 V Lithium (1/2 AA)
USB Kabel
Wandhalterung
Zu dieser Anleitung
Einige Abbildungen können vom tatsächlichen Produkt abweichen, die Gebrauchsanweisung gilt nur
für das gelieferte Produkt. Auf Produktweiterentwicklungen und Änderung der Spezifikation wird nicht
explizit hingewiesen.
ALLEGRA
-A2-
Datenlogger M103
DE
Einleitung
Der Datenlogger verfügt über einen sehr akkuraten Temperatur- und Feuchtigkeitssensor. Er
überzeugt durch eine hohe Genauigkeit, schnelle
Wiedergabe der gemessenen Daten sowie durch
Stabilität.
Funktionen und
technische Spezifikationen
Sie können mit diesem Datenlogger die Temperatur und die relative Feuchtigkeit effizient über
lange Zeiträume kontrollieren und analysieren.
Die Messergebnisse werden im Datenlogger gespeichert und können einfach mit dem PC (via
USB) ausgelesen werden.
Die LCD-Anzeige kann Ihnen den aktuellen
Messwert, MAX, MIN, Zeit, Datum und Temperatur- oder Feuchtigkeitswerte anzeigen.
Bitte beachten Sie:
Wenn das Gerät in einer Umgebung mit niedriger
Temperatur und hoher Luftfeuchte aufgestellt
wurde, sollten Sie das Gerät aufrecht hinstellen
und die Feuchtigkeit komplett abtrocknen lassen, bevor die Daten aus dem Gerät ausgelesen
werden. Wenn Sie die Daten ausgelesen haben
muss immer das Setup neu durchgeführt werden, damit die Aufzeichnung erneut gestartet
wird!
Eigenschaften
1.Speicher für 32.700 Messungen
2.LCD Anzeige zum einfachen Ablesen
der Messinformationen
3.Freie Auswahl des Messzyklus
von 1 Sekunde bis zu 24 Stunden
4.Download der gesammelten Daten
über die USB-Schnittstelle auf den PC
5.Alarm-Anzeige, wenn benutzerdefinierte
Min/Max-Werte überschritten werden
6.Analyse-Software, um gemessene
Daten graphisch darzustellen
Spezifikationen
Relative Luftfeuchtigkeit
Messbereich
0 bis 100 % r.F.
Genauigkeit±3%
Temperatur
Messbereich
-40 bis -70°C
Genauigkeit±1°C
Durch das Anschließen des Datenloggers an den
PC werden die Batterien geschont.
Gewicht 115 g
Masse 94 x 48 x 33 mm
ALLEGRA
-A3-
Datenlogger M103
DE
Bildschirmanzeige
n Batterieanzeige: Wenn die Batterie leer ist,
erscheint das Batteriezeichen. Bitte wechseln Sie die Batterien. Die durchschnittliche
Haltbarkeit der Batterie beträgt mehr als drei
Monate.
n Zeit – gegenwärtige Zeit
n Datum – gegenwärtiges Datum
n Die Anzeige von Zeit und Datum wechselt
automatisch alle 10 Sekunden.
n MAX – Anzeige des Max-Wertes
während der Messung
n MIN – Anzeige des Min-Wertes
während der Messung
n REC: wird angezeigt, wenn der
Datenlogger Daten aufnimmt.
n FULL: wird angezeigt, wenn der Speicher
voll ist. In diesem Fall wird die Aufnahme
gestoppt.
n % RH: zeigt an, dass der Datenlogger
die Feuchtigkeit misst.
n °C – Celsius
n °F – Fahrenheit
n Wenn Sie den Max/Min-Knopf drücken, bleibt
das Gerät entweder bei Max, Min, Zeit oder
Datum stehen. Zwischen Zeit und Datum
wechselt das Gerät alle 10 sek. Wenn Sie in
40 sek. keine Auswahl treffen, wechselt das
Gerät automatisch vom Max/Min-Modus in
den Daten-Mess-Modus.
nWenn die Daten auf den PC geladen werden,
erscheint ein -PC- Zeichen auf der LCD-Anzeige. Wenn alle Daten geladen wurden, zeigt
der Datenlogger die augenblickliche Messung
an, aber das Gerät unterbricht die Aufnahme.
Wenn Sie die Aufnahmefunktion benötigen,
muss der Logger neu gestartet werden (Setup durchführen). Sie können die Daten des
Loggers überprüfen. Alle Einstellungen werden nur durch das auf dem PC installierte
Software-Programm übertragen.
ALLEGRA
n Alarm Funktion: Wenn die Messwerte die
eingestellten Min-/Max-Werte überschreiten,
blinkt die Alarm-LED einmal in der Minute.
Die rote LED zeigt ein Über-/Unterschreiten
der Temperatur an, die gelbe LED ein Über-/
Unterschreiten der Luftfeuchte.
n -LO- wird angezeigt wenn Temperatur- oder
Feuchtigkeitssensor nicht richtig verbunden
ist. Falls dies passiert, öffnen Sie die rückseitige Abdeckung und setzen Sie den Sensor
wieder ein. Bei einer korrekten Messung werden die Werte im Display angezeigt.
-A4-
Datenlogger M103
DE
Software-Installation
Legen Sie die CD in das CD-ROM-Laufwerk.
Nach einem kurzen Moment erscheint ein Installationsfenster. Sie können nun die Software auf
Ihrem PC ordnungsgemäß installieren.
Hauptmenü
Nachdem die Software installiert wurde, belassen Sie die CD im Laufwerk und verbinden den
Datenlogger über das USB-Kabel mit dem PC. Es
wird sich ein Fenster für die USB-Treiber-Installation öffnen. Folgen Sie den Installationsanweisungen, wählen Sie den Pfad des CD-Treibers
und schließen Sie die Installation ab.
Speichern – Speichert die aktuellen
Daten auf Ihrer Festplatte
Software-Applikation
Setup – Öffnet das Einstellungsfenster
für den Datenlogger
Die Datenlogger USB-Software ist ein Programm,
um Daten von dem Datenlogger zu sammeln,
während das Gerät an einem PC oder an einem
Notebook angeschlossen ist. Die Daten können
mit der Software, Excel oder ähnlichen Programmen graphisch dargestellt werden.
Systemanforderungen
Windows 2000 oder Windows XP,
Vista, Win7, Win8
Uhrzeit – Dient zur Einstellung
der aktuellen Zeit
Auslesen – mit dieser Taste werden
die Daten aus dem Datenlogger gelesen
Diagramm – grafische Anzeige
der Messwerte
Tabelle – zeigt die Messwerte
in einer Tabelle an
Hardwareanforderungen (Min.)
PC oder Notebook mit Pentium 90 MHZ oder
höher, 32 MB RAM, mindestens 7 MB Festplattenspeicher, um die Datenlogger USB Software
zu installieren. Displayauflösung 1024 x 768 mit
High Color (16 Bit)
ALLEGRA
Öffnen – Öffnet eine bereits
gespeicherte Datei
-A5-
Drucken – Druckt die Grafik
oder die Listendarstellung
Hilfe – Öffnet die Hilfefunktion
Datenlogger M103
DE
Software-Bedienung
Datum und Zeit einstellen
Wird Datum oder Zeit am Datenlogger nicht
richtig angezeigt können Sie dies mithilfe
des Uhrensymbols einstellen.
nDie Auswahl „Circulating Record/No Circulating“ legt fest, ob – wenn der Speicher voll
ist – die ältesten Daten überschrieben werden (Circulating Record) oder die Aufnahme
gestoppt wird (No Circulating).
Stellen Sie Datum und Zeit ein
und klicken Sie auf „OK“.
Der Datenlogger wird aktualisiert.
Datenlogger-Setup
Klicken Sie im Hauptmenü auf das Setup-Symbol. Es öffnet sich das Setup-Fenster. Hier können die Einstellungen vorgenommen werden.
n Im Samprate-Setup stellen Sie die Häufigkeit
der Messungen ein, z.B. 5 Second (siehe Bild)
bedeutet eine Messung erfolgt alle 5 Sekunden
n Das Blinken der LED kann vom Benutzer eingestellt werden (Kein Blinken verlängert die
Lebensdauer Ihrer Batterie)
nDie manuellen und automatischen Auswahlknöpfe erlauben dem Benutzer, die Daten unmittelbar zu erfassen, sobald das Setupfenster erscheint (automatisch) oder zur
späteren Zeit (manuell).
nDie Alarm-Setup-Funktion erlaubt dem Benutzer die Höchst-, Tiefsttemperatur und relative Luftfeuchte festzulegen, bevor der Alarm
sich meldet.
ALLEGRA
Klicken Sie auf „Setup“, um die Änderungen zu
speichern.
Drücken Sie „Default“, um den Logger zu den
Werkseinstellungen zurückzusetzen.
Drücken Sie „Cancel“, um Änderungen zu verwerfen.
Bitte beachten Sie:
Alle gespeicherten Daten werden bei Abschluss
des Setups permanent gelöscht. Haben Sie die
Daten noch nicht vom Datenlogger heruntergeladen, klicken Sie auf „Cancel“ und laden erst
die Daten herunter.
Wiederholen Sie anschließend das Setup.
Es besteht die Möglichkeit, dass die Batterie leer
ist, bevor eine Messung abgeschlossen ist. Stellen Sie daher sicher, dass die verbliebene Batterieaufladung für die Dauer des Messvorganges
ausreichend ist.
Vor der Aufzeichnung entscheidender Daten
empfehlen wir Ihnen, eine neue Batterie einzulegen.
-A6-
Datenlogger M103
DE
Übertragen der Daten
Anzeige der Messdaten
Datenlogger i PC
Undozoom
Unit(°C/ °F)
YAxis Set
Color Setup
View
Um die Ergebnisse vom Datenlogger auf den PC
zu übertragen, gehen Sie wie folgt vor:
1. Verbinden Sie den Datenlogger am gleichen
USB-Port, über den Sie das Gerät initialisiert
haben.
2. Öffnen Sie das HT Datenlogger Software Programm, wenn es nicht schon läuft,
3. Klicken Sie auf das Download Icon.
4. Klicken Sie nochmals auf „Download“, um
mit dem Datentransfer zu beginnen.
Zoom
1. Zum Auswählen drücken Sie die linke Maustaste und ziehen das Rechteck über den Bereich.
2. Lassen Sie die Maustaste los.
Wenn die Daten erfolgreich transferiert wurden,
erscheint folgende Grafikanzeige:
Undozoom
Benutzen Sie die horizontale
Scrolltaste, um durch die
ganzen Daten zu scrollen.
Die linke vertikale Scrolltaste,
um durch die ganzen Temperaturdaten zu scrollen.
Die rechte vertikale Scrolltaste, um durch die relativen
Luftfeuchtigkeitsdaten zu
scrollen.
YAxis Set
Color Setup
View
Damit alle Daten erscheinen,
klicken Sie auf „Undozoom“
Stellt Temperatur und Relative Luftfeuchte an der Y-Achse dar (vertikal)
Farbe des Hintergrundes, der Gitter
sowie der Temperatur- und Feuchteanzeige ändern
Öffnet das Grafikfenster
Wählen Sie welche Daten als
Bildspur angezeigt werden
sollen.
Das Hauptfeld zeigt Detailinformationen der
Daten (Zeit, Probemessungen, Datennummern,
Alarm Hoch, Alarm Niedrig, Maximum-Daten,
Minimum-Daten)
Fügt den x- und y-Achsen Gitterlinien hinzu oder entfernt
diese Gitterlinien .
Markierungspunkte: Platzieren Punkte auf den Bildspuren für die aktuellen Datenpunkte
Klicken Sie auf das Tabellen-Icon
um das Listenfenster anzuzeigen
ALLEGRA
-A7-
Datenlogger M103
DE
Daten sichern/öffnen
Gewährleistung
Klicken Sie auf das Öffnen-Icon
um einen Pfad in der Dialogbox zu Öffnen
Benennen Sie die Datei und sichern Sie
diese. Die Datei wird mit dem Dateianhang
„.record“ gespeichert, um wieder mit dem
HT Datenlogger Software-Programm geöffnet werden zu können sowie als „.xls“ zum
Öffnen in einem tabellen- oder anderen
textverarbeitendem Programm.
Um eine Datei zum Anschauen im Grafikfenster zu öffnen, klicken Sie den Öffnen-Icon und wählen Sie eine .record Datei.
Daten drucken
Grafik drucken: Zeigen Sie die Daten mithilfe des Diagramm-Icons an und klicken
Sie anschließend auf das Drucken-Symbol
Liste drucken: Zeigen Sie die Daten mithilfe des Tabellen-Icons an und klicken Sie
anschließend auf das Drucken-Symbol
Sollte es an Ihrem Gerät zu einer Störung kommen, bitten wir Sie, sich zunächst an unsere
technische Hotline (+49 30 / 5 111 600) zu
wenden beziehungsweise den Händler, bei dem
Sie das Gerät gekauft haben, zu kontaktieren.
Sollten wir das Problem über diesen Weg nicht
lösen können, senden Sie das Gerät bitte an den
entsprechenden Händler zurück.
Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind
äußere optische Mängel, darüber hinaus Schäden, die durch unsachgemäße Installation oder
fehlerhafte Bedienung entstanden sind sowie
bei Entfernen oder unkenntlich gemachten Fabrikationsnummern oder mechanischen Beschädigungen.
Bei Eingriff durch unautorisierte Dritte erlischt
der Gewährleistungsanspruch.
Die Gewährleistung umfasst die Reparatur oder
den Umtausch des defekten Teils, jedoch nicht
Ihre notwendigen Aufwendungen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass wir die Warenneulieferung dann verweigern, wenn sie gegenüber der Mängelbeseitigung mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden ist (stellt den
Regelfall dar).
Das defekte Gerät bzw. Teil ist mit Fehlerbeschreibung in Originalverpackung inklusive Zubehör und der Rechnung (Kopie) sowie im Gewährleistungsfall mit Gewährleistungskarte an
die ALLEGRA Trocknungstechnik Vertriebs GmbH
zu senden. Unfreie Sendungen werden grundsätzlich nicht angenommen.
Dieses Produkt darf am Ende seiner
Lebensdauer nicht über den normalen Haushaltsabfall entsorgt werden,
sondern muss an einem Sammelpunkt
für das Recycling von elektrischen und elektronischen Geräten abgegeben werden. Das Symbol
auf dem Produkt, der Gebrauchsanleitung oder
der Verpackung weist darauf hin.
ALLEGRA
-A8-
Datenlogger M103
DE
Data Logger M103
Operating instructions (B)
EN
Dear Customer!
Thank you for choosing a product from ALLEGRA.
Please read the complete instructions for use before putting the appliance into operation. The information can help you for a safely and smooth handling of your new device. Keep this manual in a safe
place so that you can refer to it when needed. If you have any further questions please contact us.
YOUR ALLEGRA TEAM
Content
Introduction
Features and technical specifications
Screen Display
Software
Software Installation
Software application
System Requirements
Hardware Requirements (min.)
Main menu
Software Operation
Setting the date and time
Data Logger Setup
Data transmission to PC
Display of measurement data
3
4
4
5
5
6
Safe and open files
Print data
7
Warranty
7
Delivery
Data Logger
Lithium battery
3.6V Lithium (1/2 AA)
USB cable
Wall Mount
About these instructions
Maybe there are some pictures, which are different from what you have seen in the real model in this
manual. All are subject to real goods. New specifications are changed for improving quality without
further notice.
ALLEGRA
-B2-
Data Logger M103
EN
Introduction
The Temperature & Humidity Data Logger is
designed with a high accuracy Temperature &
Humidity Sensor. This Data Logger is provided
with features of high accuracy, fast response
and stability. It is widely used for monitoring and
collecting data of environment temperature and
humidity.
Features and
technical Specifications
Features
1.Memory for 32700 values
2.LCD to show some logging information easily;
3.Freely selectable measurement cycle from 1
sec. To 24h
4.Download collected data through PC’s USB;
5.Alarm display if user-defined maximum/minimum values are exceeded;
6.Analysis software used to view graph for
logging data
Specifications
You can monitor temperature and humidity values efficiently and conveniently for long time periods by using the Data Logger. The readings are
saved in the Logger and simply read out by your
PC with USB. The LCD can show current readings, MAX, MIN,TIME, DATE and temperature or
humidity values.
Relative Humidity
Overall Range
0 bis 100 % r.F.
Accurancy ±3%
Note:
This Datalogger should be placed uprightly. If
placed in low temperature and high humidity
environment, after measurement, the Datalogger
should be placed uprightly until vaporizing the
beads completely before reading the data in the
device.
Resolution
Memory
Measuring cycle
Temperature
Overall Range
-40 bis -70°C
Accurancy±1°C
0,1 % RH
32700 values
1s to 24h
If the Datalogger is connected to the PC, some
battery power can be saved.
Weight 115 g
Mass 94 x 48 x 33 mm
ALLEGRA
-B3-
Data Logger M103
EN
Screen Display
n Battery sign – When battery is exhausted,
sign will be displayed. At this time, replacing
a new battery is necessary. The useful life of
the battery is more than 3 months
n Time – current time
n Date – current date
n Time and date will switch for every 10s
n MAX – display maximum value
during measuring
n MIN – display minimum value
during measuring
n REC – showing that the Data Logger
is under recording
n FULL – this sign showing that the memorizer
is full, the Data Logger will stop recording
n % RH – this sign showing that the data
logger is measuring Humidity
n °C – Centigrade
n °F – Fahrenheit
nWhen press the MAX/MIN button,it will hold
MAX,MIN, time and date. The time and date
will also switch for every 10s. If you don not
press any key in 40s, the meter will automatically exit from the MAX MIN mode, and return
to the the data hold and measure mode.
nWhen loading the data, there will be “-PC-”
sign displayed on the LCD. After all the data
are loaded, the Data Logger will display the
real value from current measurement. But it
will stop recording. The Logger need to be reset if you need the recording function. You can
only look over the data from the logger itself.
All settings will be only carried through the
software installed in PC.
n Alarm function: When the measured value
exceeds the set upper or lower limit, the alarm
LED will wink one time per minute. Winking
Red LED shows temperature value exceeds
limit, while winking Yellow LED shows humidity value exceeds limit.
ALLEGRA
n „-LO-“ will be displayed if the temperature/
humidity sensor is not well connected. At this
time, please open the back cover and re-install the sensor. Until the correct measurement value is displayed.
Software installation
Put the CD into the CD-ROM, there will be installation interface pop-up after a moment. You can
install the software to your PC accordingly.
After the software is installed, keep the CD in the
CD-ROM and connect the Data Logger with the
PC by the USB cable. Then, there will be a USB
Driver installation window pop-up. Follow with
the clew, select the path of CD driver and you
will finish the USB driver installation very soon.
Software application
The Datalogger USB software is a program for
collecting data from the DATA LOGGER when it
is connected to a PC or notebook computer. The
data may be displayed graphically, as Excel or similar programs. The major functions are all listed
in the main window.
System Requirements
Windows 2000 or Windows XP or
Vista or Win7, Win8
Hardware Requirements (min.)
PC or NoteBook with Pentium 90MHz or higher
32 MB RAM At least 7 MB byte hard disk space
available to install HT Datalogger USB software.
Recommended display resolution 1024X768
with High Color(16 bit).
-B4-
Data Logger M103
EN
Main Menu
Save the recorded data to the disk
Setup Dialog
Open a saved file
Correct Time
Data Logger Setup
Download Data from the Data Logger
Show the recorded data as a graph.
Show the recorded data as a list.
Print the graph or the list.
Help document
Software Operation
Setting the date and time
If Date or Time on the Data Logger are not
correct open the Correct Time Dialog
Data Logger Setup
Click on the Setup Icon to open the Setup
Dialog
nThe Samprate Setup field instructs the DATA
LOGGER to log readings at a specific rate. You
can input specific data at the left Edit box, and
select the time unit at the right Combo box.
nThe LED Flash Cycle Setup field can be set
by the user („No light“ means the battery will
last longer.)
n The Manual and Automatic select buttons allow the user to start data logging immediately
when the Setup window is exited (Automatic)
or at a later time (Manual).
n The Alarm Setup portion of allows the user to
set HIGH and LOW temperature and relative
humidity limits and disable the flashing of the
Data Logger’s LEDs thereby conserving battery energy.
nThe Circulating Record and No Circulating
select buttons instruct the Data Logger continue logging data to cover the earlier data
(Circulating Record) or stop logging (No circulating) when the Data Logger is full.
nClick on the SETUP button to save changes.
Press the DEFAULT button to set the Logger to
factory default condition. Press the CANCEL
button to abort the setup.
Note: Any stored data will be permanently erased when Setup is finished so download your data first.
There is a possibility that the battery is empty before a measurement is completed. Therefore, make
sure that the remaining battery charge is sufficient for the duration of the measuring process.
Before recording critical data, we recommend that you insert a new battery.
ALLEGRA
-B5-
Data Logger M103
EN
Data transmission
Display of measurement data
Data Logger i PC
Undozoom
To transfer the Data from Logger to the PC:
1. Connect the Data Logger to the same USB
port used when the Data Logger was initialized.
2. Open the HT Datalogger software program if
it is not still running
3. Click the Download icon
4. Press „download“ on the window which has
opened.
Unit(°C/ °F)
YAxis Set
Color Setup
View
Zoom in
1. Press the left mouse button and drag a rectangle around the area to be expanded.
2. Release the mouse button.
Use the horizontal scrollbar
to scroll through all the data.
Use the left vertical scrollbar
to scroll through the temperature data.
Use the right vertical
scrollbar to scroll through the
relative humidity data.
Undozoom
If readings are successfully transferred, the Data
graph window will appear.
YAxis Set
Color Setup
View
Zoom out to full view
Setup the Temp and RH Y Axis
Change background color, grid color,
Temp and RH color
Opens the graph window
Allow the user to select which
data to view as a trace.
The top field show detail infomation of the readings(Time, Sampling rate, data numbers, Alarm
Hi, Alarm Low, Max data, Min data and Avg data)
Add or remove grid lines from
x and y axes.
Mark Points - Places dots on
the traces for the actual data.
Click on the List Icon
to open the list window
ALLEGRA
-B6-
Data Logger M103
EN
Safe and open files
Warranty
Click on the open icon
to open the file save dialog
Name the file and save it with the default
extension. The file will be saved with the
“.record” extension to be reopened in the
HT Datalogger software program and also
as a “.xls”file to be opened in spreadsheet
program or other word processing program.
To open an existing data file for viewing on
the data graph window, click on the icon.
When prompted, select a .record file saved
earlier.
Print Data
Print graphic: Show the data using the
graph icon, and then click the print icon
If there is a fault on your device, we ask you to
contact our Technical Hotline at first (+49 / 30 5
111 600) or the dealer to contact from whom you
purchased the product. If we can not solve the
problem in this way, please return the unit back
to the appropriate dealer.
••Excluded from the warranty are external visual
defects, beyond damage caused by improper
installation or incorrect operation or mechanical damage. No guarantee if the serial number
has been removed or damaged.
••The intervention of unauthorized third parties,
the warranty expires.
••The warranty covers the repair or replacement
of the defective part, but not your necessary
expenses.
••We point out that we refuse New-appliance,
if it is compared with the correction of faults
associated with disproportionately high costs
(represents the rule).
••The defective equipment or part must be returned with an error description in the original
packaging, including accessories and the invoice (copy) and in case of warranty with warranty card to the ALLEGRA Trocknungstechnik
Vertriebs GmbH. Shipments without freight
prepaid will not be accepted.
Print List: Show the data using the list icon
and then click the print icon
This marking indicates that this product should not be disposed with other household
wastes throughout the EU. To prevent possible harm to the environment or human health
from uncontrolled waste disposal, recycle it responsibly to promote the sustainable reuse
of material resources. To return your used device, please use the return and collection systems or contact the retailer where the product was purchased. They can take this product
for environmental safe recycling.
ALLEGRA
-B7-
Data Logger M103
EN
ALLEGRA Trocknungstechnik Vertriebs GmbH
Nüßlerstraße 30, 13088 Berlin
Tel. +49 (0) 30 5 111 600
[email protected]
www.allegra24.de
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement