null  null
4K HDMI Extender, HDBaseT
Benutzerhandbuch
DS-55500
Wichtige Sicherheitshinweise
Bitte lesen Sie vor Installation und Inbetriebnahme nachstehende
Sicherheitsanweisungen sorgfältig durch:
 Bitte beachten Sie alle Warnungen und Hinweise auf diesem Gerät.
 Setzen Sie dieses Gerät keinem Regen, Feuchtigkeit und Flüssigkeiten aus.
 Legen Sie keinerlei Material in das Gerät.
 Dieses Gerät darf ohne die Aufsicht von Fachpersonal weder geöffnet noch
instand gesetzt werden.
 Gewährleisten Sie eine gute Belüftung der Öffnungen, um
Überhitzungsschäden des Produkts zu vermeiden.
 Vor der Installation müssen Sie die Sicherheit der Umgebung gewährleisten
und die Stromversorgung ausschalten.
 Während des Betriebs keinesfalls die angeschlossenen Kabel herausziehen/
einstecken.
 Bei Verwendung von Netzadaptern von Drittanbietern müssen Sie die
Übereinstimmung der Spezifikation gewährleisten.
1. Einleitung
Diese HDBaseT-Verlängerung über einzelnes Netzwerkkabel überträgt ein
HDMI-Signal gleichmäßig und deutlich bis zu 70 Meter weit über cat6. Das Signal
ist verlustfrei und unterstützt 3D, 24 bit tiefe Farben, 4Kx2K, CEC und HDCP.
2. Merkmale







Anwendung der Technologie von HDBaseT-Erweiterung
Kompressionsfreies HDMI-Videosignal
Unterstützung von vollem HD [email protected], 3D, 4Kx2K
Erweiterung des 1080p-Signals über cat6a bis zu 70 Meter
Unterstützung der bidirektionalen IR-Leitung zurück
Unterstützung von HDCP, CEC, 24 tiefe Farben
Unterstützung unkomprimierter LPCM-Audiosignale und komprimierter
DTS-HD-Signale, Dolby True HD lässt sich über Netzwerkkabel betreiben.
Benötigt für die normale Funktion nur einen Eingang der
12V-Stromversorgung entweder an Sender oder Empfänger
3. Packungsinhalt







1x HDMI an HDBaseT TX, Sender
1x HDBaseT an HDMI RX, Empfänger
DC12V/2A x 1
1x Verlängerungskabel IR-Verstärker
1x Verlängerungskabel IR-Empfänger
1x Benutzerhandbuch
1x Montagehalterung
4. Anforderungen an die Installation
 HDMI-Ausgangsgeräte:
Mit Schnittstelle HDMI OUTPUT (Ausgang), DVD, PS3, STB, PC usw.
 Display-Geräte:
Mit Anschluss HDMI INPUT (HDMI-Eingang), SDTV, HDTV, Projektor
 Netzwerkkabel:
UTP/STP Cat5e/Cat6/Cat6A/Cat7 Netzwerkkabel sind gemäß Norm IEEE-568B
ausgeführt.
5. Legende für Anzeigen und Kabelbelegung
5.1. HDMI an HDBaseT TX Sender
① HDMI IN: HDMI-Signaleingang zur Verbindung mit dem HDMI-Ausgangsgerät.
② IR IN: IR-Signaleingang zur Verbindung mit Verlängerungskabel des
IR-Empfängers.
③ IR OUT: IR-Signalausgang zur Verbindung mit Verlängerungskabel des
IR-Verstärkers.
④ DC12V: Stromeingang
⑤ HDBT OUT: HDBaseT-Signalausgang
5.2. HDBaseT an HDMI RX Empfänger
①
②
③
④
DC12V: Stromeingang
HDBT IN: HDBaseT-Signaleingang
HDMI OUT: HDMI-Signalausgang zur Verbindung mit HDMI-Displaygerät.
IR IN: IR-Signaleingang zur Verbindung mit Verlängerungskabel des
IR-Empfängers.
⑤ IR OUT: IR-Signalausgang zur Verbindung mit Verlängerungskabel des
IR-Verstärkers.
5.3. LED-Anzeigenstatus
① Leuchtet bei eingeschalteter Stromversorgung.
② Leuchtet bei ordnungsgemäßer Verbindung von TX und RX.
③ Leuchtet auf, wenn HDMI OUT des RX mit dem HDMI-Displaygerät eine
Verbindung aufbaut und HDMI-Signalausgang besteht.
6. Installationsverfahren
6.1. Zur Herstellung eines Cat5e/6-Netzwerkkabels ist die Norm IEEE-568B zu
befolgen
1. Weiß und orange
2. Orange
3. Weiß und grün
4. Blau
5. Weiß und blau
6. Grün
7. Weiß und braun
8. Braun
6.2. Verbindungen
Sender
Empfänger
DVD
IR OUT
IR OUT
TV
IR OUT
IR IN
6.3. Bidirektionale IR-Leitung zurück
 Das Gerät unterstützt die bidirektionale IR-Leitung in umgekehrter Richtung.
Der Anwender kann DVD am TX-Ende steuern und TV am RX-Ende steuern.
 Bei Steuerung am RX-Ende bitte das Verlängerungskabel des IR-Verstärkers
mit IR OUT am TX verbinden und das Verlängerungskabel des IR-Empfängers
mit IR IN am RX verbinden. Bei Steuerung am TX-Ende bitte das
Verlängerungskabel des IR-Empfängers mit IR IN am TX verbinden und das
Verlängerungskabel des IR-Verstärkers mit IR OUT am RX verbinden.
6.4. FAQ
F:
A:
F:
A:
F:
A:
Kein Bildeingang?
Status der LED-Anzeige überprüfen, um Intaktheit und Stabilität aller
Verbindungen zu gewährleisten.
Signal-LED „3“ blinkt, aber kein Bildausgang?
Prüfen, ob das HDMI-Displaygerät auf den richtigen
HDMI-Eingangskanal geschaltet wurde.
Signal-LED „2“ blinkt aber Leuchte „3“ ist ausgeschaltet?
Prüfen, ob am HDMI IN des TX Signaleingang besteht und sicherstellen,
dass HDMI OUT des RX am HDMI-Display ordnungsgemäß
angeschlossen ist.
7. Technische Daten
Gegenstände
Technische Daten
70m HDbaseT Extender
HDMI-Signal
4Kx2K, kompatibel mit HDCP, unterstützt CEC und 24 bit
tiefe Farben
Unterstützte Auflösung
480i/480P/576i/576P/720P/1080i/1080P/3D/4Kx2K
Audio
LPCM, DTS Digital, Dolby Digital
Netzwerkkabel
CAT5E/CAT6/CAT6A/CAT7
CAT5E/CAT6
Übertragungslänge
CAT6A/CAT7
60m
Bis zu [email protected] 36bpp
35m
Videoformate [email protected] 48bpp,
[email protected] 3D, [email protected]/60Hz
70m
Bis zu [email protected] 36bpp
40m
Videoformate [email protected] 48bpp,
[email protected] 3D, [email protected]/60Hz
Infrarot zurück
Unterstützt Geräte mit einer Frequenzbrandbreite von
20~60 kHz und bidirektionaler IR-Übertragung
Stromversorgung
DC12V/2A *1 Stk.
Stromverbrauch
< 8W
Produktabmessungen
98,5 (L) x 66,5 (W) x 23 (H) mm *2 Stk.
Gehäusematerial
Metall
Farbe
schwarz
Hiermit erklärt die ASSMANN Electronic GmbH, das der Artikel in Übereinstimmung mit den Anforderung
und Vorschriften der Richtlinie 2014/30/EU (EMV), Richtlinie 2014/35/EU (LVD) und RoHS 2011/65/EU
befindet. Die vollständige Konformitätserklärung können Sie postalisch unter der unten genannten
Herstelleradresse anfordern.
Hinweis:
Bei falscher Installation und unsachgemäßem Gebrauch im Wohnbereich kann das Gerät Störungen bei
Rundfunkgeräten und anderen elektronischen Geräten verursachen. Ein sachgemäßer Gebrauch liegt vor,
wenn das Gerät, soweit durchführbar, mit geschirmten Anschlusskabeln betrieben wird (bei
Netzwerkprodukten zusätzlich geschirmter Kabel der Kategorie 5 und höher). Das Gerät wurde getestet
und liegt innerhalb der Grenzen für Computerzubehör der Klasse A gemäß den Anforderungen nach EN
55032.
Warnung:
Dieses Produkt entspricht der Prüfklasse A - es kann im Wohnbereich Funkstörungen verursachen; in
diesem Fall kann vom Betreiber verlangt werden, angemessene Maßnahmen durchzuführen und dafür
aufzukommen. Konformitätserklärung: Das Gerät erfüllt die EMV-Anforderungen nach EN 55032 Klasse A
für ITE und EN 55024. Damit sind die grundlegenden Schutzanforderungen der EMV-Richtlinie 2014/30/EU
erfüllt.
www.assmann.com
Assmann Electronic GmbH
Auf dem Schüffel 3
58513 Lüdenscheid
Germany
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement