aussteller-serviceunterlagen exhibitor service manual

aussteller-serviceunterlagen exhibitor service manual
GETEC – Gebäude.Energie.Technik
11. – 13. April 2014 | Messe Freiburg
GETEC – Gebäude.Energie.Technik
11 to 13 april 2014 | Messe Freiburg, Exhibition Centre
www.getec-freiburg.de
AUSSTELLER-SERVICEUNTERLAGEN
EXHIBITOR SERVICE MANUAL
Freiburg Wirtschaft Touristik Tel.+49 761 3881-02
und Messe GmbH & Co. KG Fax +49 761 3881-3006
Messe Freiburg
[email protected]
Postfach 5 05 I 79005 Freiburg www.messe.freiburg.de
Germany
Übersicht
Overview
MESSESTAND
1
2
3
4
5
TERMIN EXHIBITION STAND
a. – a. Messe-Systemstand / Messebau
07. März a. – e. Mietfertigstand 07. März Mietmöbel / Teppichboden 07. März Beschriftung & Grafik
07. März Zusätzliche Aufbautage
Auf Anfrage TECHNIK
6
7
8
9
10
11
07. März. Wasserinstallation / Druckluft
07. März WLAN-Anschlüsse
07. März Telefon-/Fax-/ISDN-Anschlüsse
07. März Abhängungen / Arbeitsbühnen
07. März b. und c. Werbung
13
14
15
16
17
18
19
21
Standreinigung
Auf Anfrage Standbewachung
07. März Ausstellungsspediteur
07. März Ausstellungsversicherung
07. März Hotelzimmerreservierung
March 7
Rental furniture / carpeting
March 7
Lettering & graphics
March 7
Additional stand assembly period On request
6
7
8
9
10
Electrical installations
March 7 Water installation / compressed air
March 7
WLAN connections
March 7
Telephone/fax/ISDN connections
March 7
Suspending points / raised platforms March 7
11
b. and c. Advertising
March 7
SERVICES
07. März Standpersonal / Hostessen
a. – e. Rental stand
ADVERTISING
07. März DIENSTLEISTUNGEN
a. – a. Shell scheme stand / equipment March 7
TECHNICS
Elektroinstallationen
WERBUNG
1
2
3
4
5
DATE
Auf Anfrage Standcatering
07. März Erweiterte Standnutzung
07. März 13
14
15
16
17
18
19
21
Stand cleaning service
Stand personnel / hostesses
March 7
On request
Stand security
March 7
Exhibition carrier
March 7
Exhibition insurance
March 7
Hotel room reservation
On request
Stand catering
March 7
Extended stand use
March 7
Stand: Juli 2013
As at: July 2013
Anmerkung:
Note:
Senden Sie uns die Bestellformulare bitte fristgerecht zu. Bei Bestellungen, die nicht termingerecht eingehen, kann die Ausstellungsleitung
keine Gewähr für eine noch rechtzeitige Erledigung übernehmen und
kann insbesondere nicht von Seiten des Ausstellers für eventuell daraus
entstehende Verluste oder Schäden haftbar gemacht werden.
Please return the order forms by the due date. The exhibition management cannot guarantee that orders which are received late will be executed in time and cannot be held liable for losses or damages incurred
by the exhibitor if the deadlines above are not adhered to.
Weitere wichtige Termine
Other important dates
Aufbauzeiten
Dienstag, 8. bis Donnerstag, 10. April 2014
von 8:00 bis 18:00 Uhr
Am Donnerstag, 10. April 2014, innerhalb der
Standfläche bis 22:00 Uhr
Stand assembly period
From Tue., April 8 to Thur., April 10, 2014
from 8 a. m. to 6 p. m.
On Thursday, April 10, 2014 within the stand area
until 10 p. m.
Öffnungszeiten der Messe
Freitag, 11. April 2014, 10.00 – 18.00 Uhr
Samstag, 12. April 2014, 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 13. April 2014, 10.00 – 18.00 Uhr
Exhibition opening hours
Friday, April 11, 2014 10 a. m. – 6 p. m
Saturday, April 12, 2014 10 a. m. – 6 p. m.
Sunday, April 13, 2014 10 a. m. – 6 p. m.
Abbau
Sonntag, 13. April 2014, ab 19.00 Uhr (durchgehend)
bis Montag, 14. April 2014, 18.00 Uhr
Dismantling
Sunday, April 13, 2014, 7 a. m. (permanently)
to Monday, April 14, 2014, 6 p. m.
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
2
Merkblatt
für Aussteller
Instructions
for exhibitors
Die ausstellenden Firmen und ihre Mitarbeiter werden in ihrem eigenen Interesse dringend gebeten, folgende Bestimmungen unbedingt einzuhalten:
Companies exhibiting and their employees are strongly requested in their own interest to comply unreservedly with the
following regulations:
1. Firmierung
An allen Ständen muss die vollständige Anschrift des Ausstellers (ggf. auch der für die Beteiligung zuständigen Niederlassung) vom Gang aus in deutlich lesbarer Größe angebracht sein.
(Firmenname, Straße, Hausnummer, Ort mit Postleitzahl – Angabe des Postfachs genügt nicht.)
1. Trading under the company name
On all stands the full address of the exhibitor (or if applicable also the office responsible for taking part) must
be displayed in a size clearly legible from the aisle.
(Company name, street and number, place with postcode –
giving a post office number is not sufficient.)
2. Preisauszeichnung
Alle angebotenen Waren müssen grundsätzlich einzeln, soweit
serienmäßig angeboten, durch ein Preisschild ausgezeichnet
sein. Die Preise müssen Endpreise sein.
2. Display of prices
All goods on offer must in principle be priced, in so far as offered in series, individually by a price tag. The prices must be
the final prices.
3. Auftragsbücher
Verwendet der Aussteller Auftragsbücher seiner Lieferfirma, so
muss auf jedem Formular zusätzlich zu der Firma des Lieferanten die vollständige Anschrift der ausstellenden Firma aufgedruckt oder aufgestempelt sein.
3. Order books
If the exhibitor uses his company order books, the full address
of the exhibiting company must be printed or stamped on each
form in addition to the company of the supplier.
4. Besucheransprache
Die Ansprache der Besucher darf nur vom Stand aus und innerhalb des Standes in korrekter und höflicher Form erfolgen,
um dem Informationsbedürfnis der Besucher in gleicher Form
zu entsprechen.
5. Werbliche Aussagen
Alle Angaben über die angebotenen Waren, besonders über
Beschaffenheit, Leistung, Menge, Preis, Nebenkosten, Reparatur- und Ersatzmöglichkeit, müssen zutreffend und vollständig
sein.
6. Liefertermine
Zugesagte Liefertermine sind einzuhalten. Verzögert sich die
Lieferung aus wichtigen Gründen, so ist der Kunde unverzüglich zu benachrichtigen.
7. Sonderanfertigungen
Bei Sonderanfertigungen sind die erforderlichen Angaben,
insbesondere Farbe, Design, Maße, mit größter Sorgfalt aufzunehmen. Das Risiko von Fertigungsmängeln und die Kosten
ihrer Behebung dürfen nicht dem Besteller angelastet werden.
8. Reklamationen
Reklamationen und Beschwerden sind unverzüglich, gemäß
den gesetzlichen Bestimmungen, korrekt zu erledigen. Bei
Streitfällen empfiehlt es sich, die Ausstellungsleitung – den
Veranstalter – einzuschalten.
4. Talking to visitors
Talking to visitors may take place only from and within the
stand in a correct and polite manner, in order to fulfil the vis­
itors’ need for information in the same way.
5. Promotional statements
All information about the goods on offer, in particular about
their quality, performance, quantity, price, additional costs, and
possibilities of repair and replacement, must be accurate and
complete.
6. Delivery terms
Agreed delivery terms are to be observed. If the delivery is
delayed for important reasons, the customer is to be informed
without delay.
7. Manufacture to customer’s specifications
In the case of manufacture to customer’s specifications the
necessary information – in particular colour, design and
measurements – is to be recorded with the greatest care. The
customer may not be burdened with the risk of manufacturing
defects and costs of their repair.
8. Complaints
Complaints and claims are to be dealt with correctly without
delay in accordance with the legal regulations. In the event of
disputes it is recommended to call in the exhibition management – the organiser.
Exhibitors who do not comply with these regulations in spite
of a written caution being given must be prepared for the clos­
ure of the stand and exclusion from further events.
3
Merkblatt
für Aussteller
Instructions
for exhibitors
Aussteller, die diese Bestimmungen trotz erfolgter schriftlicher
Abmahnung nicht einhalten, müssen mit Schließung des Standes und Ausschluss von weiteren Veranstaltungen rechnen.
Defects which concern the event itself must be communicated
in writing during the exhibition to the exhibition management
so that an immediate examination and, if necessary, rectification of justified complaints can take place during the period of
the exhibition.
Mängel, die die Veranstaltung selbst betreffen, müssen der
Ausstellungsleitung noch während der Ausstellung schriftlich
mitgeteilt werden, damit eine sofortige Überprüfung und ggf.
Beseitigung der berechtigten Reklamationen noch während
der Laufzeit erfolgen kann.
Diese Richtlinien wurden mit dem Ausstellungsund Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V.
(AUMA) abgestimmt.
These guidelines were agreed with the Ausstellungsund Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V.
(AUMA). [Association of the German Trade Fair Industry.]
Auf ihre Anwendung als Ergänzung der Allgemeinen
Messe- und Ausstellungsbedingungen des FAMA wird
bei allen Veranstaltungen der Mitglieder des FAMA
strengstens geachtet.
The strictest attention is paid to their use as a supplement to the general fair and exhibition regulations of
FAMA in the case of all events of FAMA members.
4
Messe-Systemstand 1 a
Shell
scheme stand
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände 1 a
Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
Hall
Outdoor Stand No.
Projektteam GETEC
Postfach 5 05, 79005 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 761 3881-3600
Fax+49 761 3881-3660
[email protected], www.messe.freiburg.de
Standgröße:
Artikel
E / m²
Breite m x Tiefe m
Stand size:
Item
E / m²
width m x depth m
Mietsystemstand OCTANORM
Rental stand system OCTANORM
» Standardfertigstand, bestehend aus: Seiten-
» Standard rental stand consisting of: side and
Mietsystemstand OCTANORM 2
Rental stand system OCTANORM 2
und Rückwänden, hellgrau; Systemblenden an den
offenen Seiten; Teppichboden, anthrazit
Stand
OCTANORM
54,00 mx
m
back walls, light grey; system panels on the open sides;
carpet, anthracite
Stand
OCTANORM
54.00 mx
m
» Systemstand OCTANORM, wie oben: inkl. Strom-
» OCTANORM system stand as above: including connetion
anschluss (3 kW) und 1 Stck. Klemmstrahler pro 4 m²
for power supply (3kW) and 1 clip-on spotlight per each 4 m²
Stand
Stand
OCTANORM 2 68,00 mx
m
OCTANORM 2 68.00 mx
m
Artikel
E / Stück Anzahl
Item
E Each
Quantity
Zusatzausstattung (leihweise) | Additional equipment (on loan)
Zusätzliche Kabine mit abschließbarer Tür
Additional cabin with lockable door
Thekenelement, hellgrau (B 1,09 m, H 0,86 m, T 0,60 m)
Bar element, light grey (L 1.09 m, H 0.86 m, D 0.60 m)
Bistrogarnitur (1 Aluminium-Tisch, Ø 0,70 m, 3 Stühle)
Bistro furniture (1 aluminium table Ø 0.70 m, 3 chairs)
mx
m 79,00 / m² 51,00
99,00
Einzelmaterialbestellung (leihweise) | Single material order (on loan)
Stehbistrotisch (Aluminium, Ø 0,70 m)
Cocktail table (aluminium, Ø 0,70 m)
Teppichboden (anthrazit) einschl. Verlegen
Carpet (anthracite) incl. laying
Zusätzliche OCTANORM-Wände, hellgrau beschichtet (1,00 m x 2,50 m)
Additional stand walls (OCTANORM), light grey (1,00 x 2,50 m)
49,50 13,00 / m² 25,00
Stromanschlüsse und Klemmstrahler: Bestellung mit Formular Nr. 5
Electrical connections and clip spot light: order by form No. 5
Standblendenbeschriftung: Bestellung mit Formular Nr. 9
Fascia board lettering: order by form No. 9
Die Miet- und Zahlungsbedingungen werden anerkannt.
Your order and legally binding signature confirm acknowledgement
Preise zzgl. MwSt.
of our terms of payment and rental conditions. Prices do not include
VAT
Ort und Datum | Place and date
11. – 13. April 2014
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
5
Messe-Systemstand 1 a
Shell
scheme stand
1 a
194,0 cm
95,0 cm
23,0 cm
33,0 cm
5,0 cm
250,0 cm
233,5 cm
100,0 cm
95,0 cm
7,0 cm
Ø 4,3 cm
Die Abbildung enthält Zusatzausstattungen (Thekenelement + Mobiliar).
The illustration contains additional furnishing (counter + bistro furniture).
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
6
Messe-Systemstand 1 a
Shell
scheme stand
1 a
Miet- und Zahlungsbedingungen
Terms of payment and rental
1. Der Messestand wird nur für die Veranstaltung und die vereinbarte Zeit zur Verfügung gestellt.
1. The exhibition stand will only be available for the event and
for the period of time arranged.
2. Der Rechnungsbetrag wird sofort nach Erhalt der Rechnung
fällig. Ist der Betrag nicht bei uns eingegangen, wird der Messestand nicht ausgeliefert. Bankgebühren aus Auslandsüberweisungen gehen grundsätzlich zu Lasten des Auftraggebers.
2. The invoice amount is due immediately upon receipt of the
invoice. If we have not received payment by this date, the exhibition stand will not be delivered. Bank fees arising from
foreign transfers are always charged to the party which placed
the order.
3. Nach Anlieferung des Messestandes durch den Vermieter
haftet der Mieter dem Vermieter voll auf Schadenersatz bei
Verlust oder Schädigung des Messestandes einschließlich aller
Möbel, soweit der Mieter nicht nachweist, dass ihn oder seine
Erfüllungsgehilfen kein Verschulden trifft.
3. Once the leaser has delivered the stand, the renter is fully liable to the leaser for compensation in the event of loss or
damage of the stand including all furniture, unless the renter
can prove that neither he nor his employees are responsible
for the loss or damage.
4. Es wird empfohlen, den Messestand zu versichern.
4. Stand insurance is recommended.
5. Der Vermieter ist berechtigt, den Messestand aufzubauen, sobald der Veranstalter die Räumlichkeiten zum Aufbau freigegeben hat. Der Mieter hat unverzüglich den angelieferten Messestand auf Mängel und auf Vollständigkeit hin zu untersuchen
und etwaige Mängel dem Vermieter unverzüglich schriftlich
anzuzeigen.
Unterlässt der Mieter die Anzeige, so gilt der Messestand als
mängelfrei und vollständig angenommen, es sei denn, dass es
sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht
erkennbar war.
5. The leaser is entitled to set up the stand as soon as the event
organisers have made the stand assembly area available. The
renter must then check immediately that the stand delivered
is complete and that no parts are missing or damaged. The
leaser must be informed immediately in writing if any part of
the stand is missing or damaged. If the renter fails to do this, it
will be assumed that the stand is complete and in perfect condition, unless an inconsistency is found which was not evident
at the time the stand was inspected.
6. Das Wandmaterial darf nicht durch Schrauben, Nägel, Klebeband etc. beschädigt werden. Für nicht einwandfrei gereinigtes Material werden dem Standinhaber von der FWTM
GmbH & Co. KG als Reinigungsgebühr 3,00 € je m² Sichtfläche
berechnet.
6. The walls may not be painted or glued or have nails hammered
into them or be damaged in any other way. In the case of material which has not been perfectly cleaned, FWTM GmbH
& Co. KG will charge the exhibitor a cleaning fee of € 3.00 per
square metre of exposed surface.
7. Beschädigtes Wandmaterial wird dem Standinhaber zum
Selbstkostenpreis in Rechnung gestellt.
7. Damaged walls will be charged to the exhibitor at net cost.
8. Der Mieter hat bis zum Abbau des Messestandes – auch nach
Messeende – für eine Beaufsichtigung des Messestandes zu
sorgen.
9. Vorbestelltes und reserviertes Messestandmaterial, das nicht
abgenommen wird, wird dem Besteller voll in Rechnung gestellt. Ist eine anderweitige Vermietung möglich geworden –
ohne dass der Vermieter hierzu verpflichtet wäre –, trägt der
Besteller die entstandenen Kosten für den An- und Abtransport
sowie für einen möglichen Mietausfall.
10. Die Bestellung muss bis spätestens zum genannten Termin
beim Vermieter eingegangen sein, damit die Auslieferung spätestens 24 Stunden vor Messebeginn erfolgen kann, sofern die
offiziellen Aufbauzeiten dies zulassen. Der Mietvertrag kommt
erst mit schriftlicher Annahmeerklärung des Vermieters zustande.
8. The renter must ensure that the stand is supervised at all times
until it is dismantled. This includes the time after the close of
the exhibition.
9. Pre-ordered and reserved stand material which is not collected
will be charged in full to the party which placed the order.
Should another rental possibility arise – for which the leaser
may not necessarily be responsible – the party which placed
the order has to bear the costs of delivery and collection and
of any rent which may be lost.
10. Orders must be received by the leaser by the deadline stated
at the latest so that delivery can be effected a minimum 24
hours before the start of the exhibition, provided the official
stand assembly times permit this. The rental contract only comes into force when the leaser has a written acknowledgement of receipt.
7
Messe-Systemstand 1a
11. Für nach dem genannten Termin eingehende Bestellungen
werden folgende Zuschläge auf den Gesamtauftrag erhoben:
• Bis eine Woche nach dem genannten Termin
15 %
• Ab der zweiten Woche nach dem genannten Termin 25 %
• Eine Woche vor Ausstellungsbeginn
50 %
Bei Bestellungen, die nach dem genannten Termin eingehen,
besteht kein Anspruch zur Fertigstellung des Standes bis zur
Eröffnung der Veranstaltung.
Shell
scheme stand
1a
11. In the case of orders received after the deadline stated, the
following fees will be charged in addition to the total invoice
amount:
• Until one week after the deadline
15%
• From the second week after the deadline
25%
• One week before the exhibition starts
50%
There is no guarantee that the stand will be set up by the time
the exhibition opens for orders received after the deadline
stated .
12. Der Vermieter haftet für Schäden jeder Art, die der Mieter oder
ein Dritter in Zusammenhang mit der Anmietung oder Benutzung des Messestandes erleidet, nur, wenn der Schaden grob
fahrlässig oder vorsätzlich vom Vermieter, von seinen Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertretern verursacht worden
ist.
12. The leaser is only liable for any type of damage sustained by
the renter or a third party in connection with the rental or use
of the stand if the damage is intentional or caused by gross
neglect on the part of the leaser, his employees or legal representatives.
13. Alle Nebenabreden und Vereinbarungen bedürfen zu ihrer
Wirksamkeit der Schriftform.
13. Any additional agreements and arrangements are only valid if
they exist in writing.
14. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Freiburg.
14. The place where the contract is to be fulfilled and court of
jurisdiction is Freiburg.
8
Mietfertigstände
2a
Rental
stands
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände 2a
Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
Hall
Outdoor Stand No.
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
DE Messebau GmbH
Schmalzhof 1, 79112 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 7664 2042
Fax+49 7664 2035
[email protected], www.de-messebau.de
Bitte beachten Sie, dass die finale Umsetzung aufgrund von Platzierung und Standgröße von der Darstellung abweichen kann.
Please note that the final design may differ from the image above
because of placement and size of the stand.
Typ 1
Type 1
Das Paket „Typ 1“ beinhaltet:
Standbegrenzungswände: an allen geschlossenen Seiten der Standfläche (System OCTANORM, 2,5 m hoch,
Wandfüllungen aus Hartfaserplatte, Farbe: Weiß)
Teppichboden: Rips, Farbe: nach Wahl; einschließlich
Abdeckfolie und Entsorgung
Standbeschriftung: Firmenname in Standardschriftart,
auf die Türme kaschiert, Farbe: Schwarz, bis max. 20
Buchstaben
Sonstiges: Auf- und Abbau zu vereinbarten Terminen,
Reinigung vor der Veranstaltung
The package “Type 1“ includes:
Wall panels: at all closed sides of the stand (system
OCTANORM, 2.5 m high, wall fillings made of hardboard panels, colour: white).
Carpeting: Rips; colour: choice (including protective
foil and disposal).
Lettering: with company name on the towers, standard
font; colour: black, 20 letters maximum.
Other: stand assembly and dismantling at agreed
times, cleaning before the event.
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
9
Mietfertigstände
Artikel
2a
E / m² Anzahl m²
Rental
stands
2a
Quantity
Item
E / m² m² Typ 1
Type 1
Standausstattung
Standgröße (m²)
12–20 21–30 > 30
Tisch: rund, Farbe: Weiß 1 1 2
Lederstühle: Grau / Chrom 3 4 6
Strahler: 50 W, 1 pro 2 m² 3-fach-Steckdose
1 1 2
Stand equipment
Size (m²) 12–20 21–30 >30
Table: round; colour: white 1 1 2
Leather chairs: grey / chrome 3 4 6
Spot: 50 W, 1 per 2 m² Triple socket
1 1 2
Preis pro m²
Mietfertigstand „Typ 1“
Price per m²
rental system stand “Type 1“ 62.00 11. – 13. April 2014
62,00 Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
10
Mietfertigstände
2a
Rental
stands
2a
Standbeschriftung | Stand lettering
Standardbeschriftung (20 Buchstaben sind inklusive. Jeder weitere Buchstabe kostet 2,60 €.)
Standard lettering (20 letters are included. Each additional letter will be charged at €2.60.) 20
Standardbeschriftung hier eintragen. | Please provide the desired lettering.
Firmenlogo nach Vorlage (separates Angebot erfolgt nach Vorlage, bitte senden Sie eine reprofähige Vorlage an:
[email protected] Abrechnung erfolgt nach Aufwand.)
Company logo reproduced from artwork (separate offer after supply, please send artwork to:
[email protected] Services billed at an hourly rate.)
Teppichboden | Carpeting
Farbauswahl:Silbergrau
Dunkelgrau
Rot
Choice of colour:
silver grey dark grey red Andere Farben (siehe www.de-messebau.de)
Other colours (please see www.de-messebau.de) Hellblau
blue
Dunkelblau
dark blue Artikel Aufpreis in E / lfm Wand Farb-Nr. (HKS/RAL)
Item
Extra charge E / running m wall Colour index (HKS/RAL)
Wände | Walls
Wände, farbig
Coloured walls
Artikel
58,00 Anzalhl E
Item
Elektrohauptanschluss (obligatorisch)
»
3-kW-Elektrohauptanschluss zum Messestand
Quantity E
Power connection socket (mandatory)
(in-
» Power connection socket 3 kW for the rental stand
klusive Verbrauch; ist für jeden Standtyp obligatorisch).
(incl. consumption; is mandatory for each stand type).
Sollte ein höherer kW-Bedarf entstehen, werden wir
Ihnen diesen gemäß den offiziellen Preisen in Rechnung stellen.
If more kilowatts are required, these will be charged
according to the official price list.
3-kW-Elektrohauptanschluss 1 152,00
3 kW main power supply
1 152.00
Preise zzgl. MwSt.
All prices are subject to VAT.
Bitte beachten Sie:
Please note:
Auf Bestellungen, die nach Ablauf der obenstehenden Frist bei uns
eingehen, wird ein Zuschlag von 25% berechnet.
Orders placed after the deadline stated above will incur a surcharge of
25%.
Ort und Datum | Place and date
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
11
Mietfertigstände
2b
Rental
stands
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände 2b
Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
Hall
Outdoor Stand No.
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
DE Messebau GmbH
Schmalzhof 1, 79112 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 7664 2042
Fax+49 7664 2035
[email protected], www.de-messebau.de
Bitte beachten Sie, dass die finale Umsetzung aufgrund von Platzierung und Standgröße von der Darstellung abweichen kann.
Please note that the final design may differ from the image above
because of placement and size of the stand.
Typ 2
Type 2
Das Paket „Typ 2“ beinhaltet:
Standbegrenzungswände: an allen geschlossenen Seiten der Standfläche (System OCTANORM, 2,5 m hoch,
Wandfüllungen aus Hartfaserplatte, Farbe: Weiß)
Deckenkonstruktion: 1 m x 1 m entlang der Gangseite
Teppichboden: Rips, Farbe: nach Wahl; einschließlich
Abdeckfolie und Entsorgung
Standbeschriftung: Firmenname in Standardschriftart,
Farbe: Schwarz, bis max. 20 Buchstaben
Sonstiges: Auf- und Abbau zu vereinbarten Terminen,
Reinigung vor der Veranstaltung
The package “Type 2“ includes:
Wall panels: at all closed sides of the stand (system OCTANORM, 2.5 m high, wall fillings made of hardboard
panels; colour: white).
Ceiling: 1 x 1 m mounted on the aisle sides.
Carpeting: Rips, colour: choice (including protective
foil and disposal).
Lettering: with company name, standard font; colour:
black, 20 letters maximum.
Others: stand assembly and dismantling at agreed
times, cleaning before the event.
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
12
Mietfertigstände
Artikel
2b
E / m² Anzahl m²
Rental
stands
2b
Quantity Item
E / m² m² Typ 2
Type 2
Standausstattung
Standgröße (m²)
12–20 21–30 > 30
Tisch: rund, Farbe: Weiß 1 1 2
Lederstühle: Grau / Chrom 3 4 6
Strahler: 150 W, 1 pro 4 m² 3-fach-Steckdose
1 1 2
Kabinenausstattung
Kabinengröße
1 m x 2 m 1,5 m x 2 m 2 m x 2 m
Kühlschrank
Garderobenleiste
Lagerregal mit 4 Böden 1 1 2
Abschließbare Tür
Beleuchtung Stand equipment
Size (m²) 12-20
Table: round, colour: white 1
Leather chairs: grey / chrome 3
Spot: 150 W, 1 per 4 m² Triple socket
1
Equipment of cubicle
Size of cubicle
1 x 2 m Refrigerator
Coat rack
Storage rack with 4 shelves 1
Lockable door
Lighting Stände unter 12 m² ohne Kabine, diese kann gegen
Aufpreis geordert werden.
Stands less than 12 m² without cabin; cabin can be ordered
separately.
Preis pro m²
Mietfertigstand „Typ 2“
Price per m²
rental system stand “Type 2“ 78.00 11. – 13. April 2014
78,00 Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
21-30
1
4
1
>30
2
6
2
1.5 x 2 m 1
2 x 2 m
2
13
Mietfertigstände
2b
Rental
stands
2b
Standbeschriftung | Stand lettering
Standardbeschriftung (20 Buchstaben sind inklusive. Jeder weitere Buchstabe kostet 2,60 €.)
Standard lettering (20 letters are included. Each additional letter will be charged at €2.60.) 20
Standardbeschriftung hier eintragen. | Please provide the desired lettering.
Firmenlogo nach Vorlage (separates Angebot erfolgt nach Vorlage, bitte senden Sie eine reprofähige Vorlage an:
[email protected] Abrechnung erfolgt nach Aufwand.)
Company logo reproduced from artwork (separate offer after supply, please send artwork to:
[email protected] Services billed at an hourly rate.)
Teppichboden | Carpeting
Farbauswahl:Silbergrau
Dunkelgrau
Rot
Choice of colour:
silver grey dark grey red Andere Farben (siehe www.de-messebau.de)
Other colours (please see www.de-messebau.de) Hellblau
blue
Dunkelblau
dark blue Artikel Aufpreis in E / lfm Wand Farb-Nr. (HKS/RAL)
Item
Extra charge E / running m wall Colour index (HKS/RAL)
Wände | Walls
Wände, farbig
Coloured walls
Artikel
58,00 Anzalhl E
Item
Elektrohauptanschluss (obligatorisch)
»
3-kW-Elektrohauptanschluss zum Messestand
Quantity E
Power connection socket (mandatory)
(in-
» Power connection socket 3 kW for the rental stand
klusive Verbrauch; ist für jeden Standtyp obligatorisch).
(incl. consumption; is mandatory for each stand type).
Sollte ein höherer kW-Bedarf entstehen, werden wir
Ihnen diesen gemäß den offiziellen Preisen in Rechnung stellen.
If more kilowatts are required, these will be charged
according to the official price list.
3-kW-Elektrohauptanschluss 1 152,00
3 kW main power supply
1 152.00
Preise zzgl. MwSt.
All prices are subject to VAT.
Bitte beachten Sie:
Please note:
Auf Bestellungen, die nach Ablauf der obenstehenden Frist bei uns
eingehen, wird ein Zuschlag von 25% berechnet.
Orders placed after the deadline stated above will incur a surcharge of
25%.
Ort und Datum | Place and date
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
14
Mietfertigstände
2c
Rental
stands
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände 2c
Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
Hall
Outdoor Stand No.
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
DE Messebau GmbH
Schmalzhof 1, 79112 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 7664 2042
Fax+49 7664 2035
[email protected], www.de-messebau.de
Bitte beachten Sie, dass die finale Umsetzung aufgrund von Platzierung und Standgröße von der Darstellung abweichen kann.
Please note that the final design may differ from the image above
because of placement and size of the stand.
Typ 3
Type 3
Das Paket „Typ 3“ beinhaltet:
Standbegrenzungswände: an allen geschlossenen
Seiten der Standfläche (System OCTANORM Maxima,
2,5 m hoch), mit jeweils 2 Turmelementen, Wandfüllungen aus Hartfaserplatte, Farbe: Weiß
Teppichboden: Rips, Farbe: nach Wahl; einschließlich
Abdeckfolie und Entsorgung
Standbeschriftung: Firmenname in Standardschriftart,
auf die Türme kaschiert, Farbe: Schwarz, bis max. 20
Buchstaben
Sonstiges: Auf- und Abbau zu vereinbarten Terminen,
Reinigung vor der Veranstaltung
The package “Type 3“ includes:
Wall panels: at all closed sides of the stand (system
OCTANORM Maxima, 2.5 m high), with two tower elements, wall fillings made of hardboard panels; colour:
white.
Carpeting: Rips, colour: choice (including protective
foil and disposal).
Lettering: with company name on the towers, standard
font; colour: black, 20 letters maximum.
Other: stand assembly and dismantling at agreed
times, cleaning before the event.
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
15
Mietfertigstände
Artikel
2c
E / m² Anzahl m²
Rental
stands
2c
Quantity
Item
E / m² m² Typ 3
Type 3
Standausstattung
Standgröße (m²)
12–20 21–30 > 30
Theke
1 m 1,5 m 2 m
Tisch: rund, Farbe: Weiß 1 1 2
Lederstühle: Grau / Chrom 3 4 6
Strahler: 150 W, 1 pro 4 m² 3-fach-Steckdose
1 1 2
Stand equipment
Size (m²) 12–20 21–30 >30
Bar 1 m 1.5 m 2 m
Table: round; colour: white 1 1 2
Leather chairs: grey / chrome 3 4 6
Spot: 150 W, 1 per 4 m² Triple power socket
1 1 2
Preis pro m²
Mietfertigstand „Typ 3“
104,00 Price per m²
rental system stand “Type 3“ 104.00 Artikel
Item
E Quantity E Anzahl
Optional: Hinterleuchtung der Turmelemente: Füllung
aus Acrylglas, mit transluzenter Folie kaschiert, Farbe
nach Wahl
Optional: backlighting of the tower elements; fillings
made of acrylic with translucent foil; colour choice.
Gewünschte Farbe
Preferred colour
Preis pro Turmelement
350,00 Price per tower element
350.00 11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
16
Mietfertigstände
2c
Rental
stands
2c
Standbeschriftung | Stand lettering
Standardbeschriftung (20 Buchstaben sind inklusive. Jeder weitere Buchstabe kostet 2,60 €.)
Standard lettering (20 letters are included. Each additional letter will be charged at €2.60.) 20
Standardbeschriftung hier eintragen. | Please provide the desired lettering.
Firmenlogo nach Vorlage (separates Angebot erfolgt nach Vorlage, bitte senden Sie eine reprofähige Vorlage an:
[email protected] Abrechnung erfolgt nach Aufwand.)
Company logo reproduced from artwork (separate offer after supply, please send artwork to:
[email protected] Services billed at an hourly rate.)
Teppichboden | Carpeting
Farbauswahl:Silbergrau
Dunkelgrau
Rot
Choice of colour:
silver grey dark grey red Andere Farben (siehe www.de-messebau.de)
Other colours (please see www.de-messebau.de) Hellblau
blue
Dunkelblau
dark blue Artikel Aufpreis in E / lfm Wand Farb-Nr. (HKS/RAL)
Item
Extra charge E / running m wall Colour index (HKS/RAL)
Wände | Walls
Wände, farbig
Coloured walls
Artikel
58,00 Anzalhl E
Item
Elektrohauptanschluss (obligatorisch)
»
3-kW-Elektrohauptanschluss zum Messestand
Quantity E
Power connection socket (mandatory)
(in-
» Power connection socket 3 kW for the rental stand
klusive Verbrauch; ist für jeden Standtyp obligatorisch).
(incl. consumption; is mandatory for each stand type).
Sollte ein höherer kW-Bedarf entstehen, werden wir
Ihnen diesen gemäß den offiziellen Preisen in Rechnung stellen.
If more kilowatts are required, these will be charged
according to the official price list.
3-kW-Elektrohauptanschluss 1 152,00
3 kW main power supply
1 152.00
Preise zzgl. MwSt.
All prices are subject to VAT.
Bitte beachten Sie:
Please note:
Auf Bestellungen, die nach Ablauf der obenstehenden Frist bei uns
eingehen, wird ein Zuschlag von 25% berechnet.
Orders placed after the deadline stated above will incur a surcharge of
25%.
Ort und Datum | Place and date
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
17
Mietfertigstände
2d
Rental
stands
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände 2d
Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
Hall
Outdoor Stand No.
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
DE Messebau GmbH
Schmalzhof 1, 79112 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 7664 2042
Fax+49 7664 2035
[email protected], www.de-messebau.de
Bitte beachten Sie, dass die finale Umsetzung aufgrund von Platzierung und Standgröße von der Darstellung abweichen kann.
Please note that the final design may differ from the image above
because of placement and size of the stand.
Typ 4
Type 4
Bitte beachten Sie, dass das Paket „Typ 4“ erst ab
einer Standgröße von 16 m² möglich ist!
Das Paket „Typ 4“ beinhaltet:
Please note that the package “Type 4“ is not
available for stand sizes smaller than 16 m²!
The package „Type 4“ includes:
Standbegrenzungswände: an allen geschlossenen Seiten der Standfläche (System OCTANORM Maxima, 3 m
hoch, Wandfüllungen aus Hartfaserplatte und Stoff
Treivira 200®, Farbe: Weiß)
Deckenkonstruktion: an den offenen Standseiten, Unterkante: 3 m
Teppichboden: Rips, Farbe: nach Wahl; einschließlich
Abdeckfolie und Entsorgung
Standbeschriftung: Firmenname in Standardschriftart,
auf die Firmenschilder kaschiert, Farbe: Schwarz, bis
max. 20 Buchstaben
Sonstiges: Auf- und Abbau zu vereinbarten Terminen,
Reinigung vor der Veranstaltung
Wall panels: at all closed sides of the stand (system
OCTANORM Maxima, 3 m high, wall fillings made
of hardboard panels and fabric Treivira 200®; colour:
white).
Ceiling: at all open stand sides, 3.5 m high.
Carpeting: Rips; colour: choice (including protective
foil and disposal).
Lettering: with company name on the company signs;
colour: black, 20 letters maximum.
Other: stand assembly and dismantling at agreed
times, cleaning before the event.
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
18
Mietfertigstände
2d
Artikel
E / m² Anzahl m²
Rental
stands
2d
Quantity
Item
E / m² m² Typ 4
Type 4
Standausstattung
Standgröße (m²)
16–20 21–30 > 30
Theke
1 m 1,5 m 2 m
Tisch: rund, Farbe: Weiß 1 1 2
Lederstühle: Grau / Chrom 3 4 6
Strahler: 150 W, 1 pro 4 m² 3-fach-Steckdose
1 1 2
Kabinenausstattung
Kabinengröße
2,25 m² 2,25 m² 3 m²
Kühlschrank
Garderobenleiste
Lagerregal mit 4 Böden 1 1 2
Abschließbare Tür
Beleuchtung Stand equipment
Size (m²) 16–20 21–30 > 30
Bar 1 m 1.5 m 2 m
Table: round; colour: white 1 1 2
Leather chairs, grey / chrome 3 4 6
Spot: 150 W, 1 per 4 m² Triple socket
1 1 2
Equipment of cubicle
Size of cubicle
2.25 m² 2.25 m² 3 m²
Refrigerator
Coat rack
Storage rack with 4 shelves 1 1 2
Lockable door
Lighting Preis pro m²
Mietfertigstand „Typ 4“
Price per m²
rental system stand “Type 4“ 148.00 148,00 Optional: vollflächiger Digitaldruck auf den Stoff­
elementen: Größe je Element (B x H): 2 m x 3 m
Preis pro bedrucktem Stoff
150,00 Bitte beachten Sie, dass die Kosten für Datenannahme, Fracht und Versand je nach Aufwand zusätzlich berechnet werden. Bitte senden Sie
reprofähige Vorlagen an: [email protected]
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Optional: digital print on fabric element:
size per printed element: 2 (W) x 3 m (H)
Price per fabric element
150.00 Please note that the costs for data acceptance, freight and shipping are
not included and will be charged as incurred. Please send artwork to:
[email protected]
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
19
Mietfertigstände
2d
Rental
stands
2d
Standbeschriftung | Stand lettering
Standardbeschriftung (20 Buchstaben sind inklusive. Jeder weitere Buchstabe kostet 2,60 €.)
Standard lettering (20 letters are included. Each additional letter will be charged at €2.60.) 20
Standardbeschriftung hier eintragen. | Please provide the desired lettering.
Firmenlogo nach Vorlage (separates Angebot erfolgt nach Vorlage, bitte senden Sie eine reprofähige Vorlage an:
[email protected] Abrechnung erfolgt nach Aufwand.)
Company logo reproduced from artwork (separate offer after supply, please send artwork to:
[email protected] Services billed at an hourly rate.)
Teppichboden | Carpeting
Farbauswahl:Silbergrau
Dunkelgrau
Rot
Choice of colour:
silver grey dark grey red Andere Farben (siehe www.de-messebau.de)
Other colours (please see www.de-messebau.de) Hellblau
blue
Dunkelblau
dark blue Artikel Aufpreis in E / lfm Wand Farb-Nr. (HKS/RAL)
Item
Extra charge E / running m wall Colour index (HKS/RAL)
Wände | Walls
Wände, farbig
Coloured walls
Artikel
58,00 Anzalhl E
Item
Elektrohauptanschluss (obligatorisch)
»
3-kW-Elektrohauptanschluss zum Messestand
Quantity E
Power connection socket (mandatory)
(in-
» Power connection socket 3 kW for the rental stand
klusive Verbrauch; ist für jeden Standtyp obligatorisch).
(incl. consumption; is mandatory for each stand type).
Sollte ein höherer kW-Bedarf entstehen, werden wir
Ihnen diesen gemäß den offiziellen Preisen in Rechnung stellen.
If more kilowatts are required, these will be charged
according to the official price list.
3-kW-Elektrohauptanschluss 1 152,00
3 kW main power supply
1 152.00
Preise zzgl. MwSt.
All prices are subject to VAT.
Bitte beachten Sie:
Please note:
Auf Bestellungen, die nach Ablauf der obenstehenden Frist bei uns
eingehen, wird ein Zuschlag von 25% berechnet.
Orders placed after the deadline stated above will incur a surcharge of
25%.
Ort und Datum | Place and date
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
20
Mietfertigstände
2e
Rental
stands
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Telefon
Telephone
Halle Hall
Freigelände Outdoor 2e
Stand-Nr.
Stand No.
Plan
21
Mietfertigstände
2
Rental
stands
2
Miet- und Zahlungsbedingungen
Terms of payment and rental
1. Der Messestand wird nur für die Dauer der Veranstaltung
und / oder die vereinbarte Zeit zur Verfügung gestellt.
1. The exhibition stand is only available for the duration of the
event and/or the time agreed.
2. Der Rechnungsbetrag wird 1 Monat vor Beginn der Veranstaltung fällig. Bankgebühren aus Auslandsüberweisungen gehen
grundsätzlich zu Lasten des Auftraggebers.
2. The invoice amount becomes due 1 month before the exhi­
bition opens. Bank charges arising from foreign transfers must
be borne by the party which placed the order.
3. Nach Anlieferung des Messestandes durch den Vermieter
haftet der Mieter dem Vermieter voll auf Schadensersatz bei
Schädigung des Messestandes einschließlich aller Möbel,
soweit der Mieter nicht nachweist, dass ihn oder seine Erfüllungsgehilfen kein Verschulden trifft. Wandmaterial, das durch
den Mieter beklebt oder beschädigt wird, wird vom Vermieter
zum Wiederbeschaffungspreis berechnet.
3. Once the stand has been delivered by the leaser, the renter is
fully liable to the leaser for compensation in the event of damage to the stand including all furnishings, unless the renter
can provide evidence that neither he nor his employees are
responsible for the damage. In the case that the renter affixes
fixative material to the walls or damages them in any way,
the leaser will claim compensation to the amount required to
replace the walls.
4. Der Mieter hat nach erfolgter Standübergabe unverzüglich den
angelieferten Messestand auf Mängel und auf Vollständigkeit
hin zu untersuchen und etwaige Mängel dem Vermieter unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Unterlässt der Mieter die
Anzeige, so gilt der Messestand als mängelfrei und vollständig
angenommen, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war.
5. Vorbestelltes und reserviertes Messestandmaterial, das nicht
abgenommen wird, wird dem Besteller voll in Rechnung gestellt. Ist eine anderweitige Vermietung möglich geworden,
ohne dass der Vermieter hierzu verpflichtet wäre, trägt der Besteller die entstandenen Kosten für den An- und Abtransport sowie für einen möglichen Mietausfall. Stornokosten in Höhe von
50,00 _ werden in jedem Fall fällig.
6. Die Bestellung muss bis spätestens 6 Wochen vor Messebeginn beim Vermieter eingegangen sein, damit die Auslieferung
spätestens 24 Stunden vor Messebeginn erfolgen kann, sofern
die offiziellen Aufbauzeiten dies zulassen. Ein früherer Fertigstellungstermin kann schriftlich vereinbart werden. Der Mietvertrag kommt erst mit schriftlicher Annahmeerklärung des
Vermieters zustande.
7. Für nach dem genannten Termin eingegangene Bestellungen
wird ein Zuschlag von 25 % auf den Gesamtbetrag berechnet.
Bei Bestellungen, die nach dem genannten Termin eingehen,
besteht kein Anspruch auf Fertigstellung des Standes bzw.
Auslieferung der Möbel bis zur Eröffnung der Messe.
4. Once the stand has been delivered, the renter must immediately check that it is complete and that no parts are missing
or damaged. Should any inconsistencies be found, the leaser
must be immediately informed in writing. If the renter fails
to do this, it will be assumed that the stand is complete and
in perfect condition, unless a defect is found which was not
recognisable at the time of the inspection.
5. Preordered and reserved stand material which is not collected
will be charged in full to the party which placed the order. If
there is another rental possibility – for which the leaser may
not necessarily be responsible – the party which placed the
order has to bear any costs arising from delivery and collection, as well as any rent which is lost. In any case cancellation
fees of _ 50.00 will become payable.
6. Orders must be received by the leaser a minimum of 6 weeks
before the exhibition opens so that delivery can be effected at
least 24 hours before the opening provided the official stand
assembly times permit this. An earlier stand assembly date can
be arranged in writing. The rental contract only comes into
force when the leaser receives a written acknowledgement of
receipt.
7. In the case of orders received after the deadline stated 25%
will be charged in addition to the total amount. For orders
received after the deadline stated there is no guarantee that
the stand will be set up or furnitures will be delivered before
the beginning of the exhibition.
8. Der Vermieter haftet für Schäden jeder Art, welche der Mieter
oder ein Dritter in Zusammenhang mit der Anmietung oder
Benutzung des Messestandes erleidet, nur, wenn der Schaden
grob fahrlässig oder vorsätzlich vom Vermieter, von seinen Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertretern verursacht worden ist.
8. The leaser is only liable for damages of any type sustained by
the renter or a third party in connection with the rental or use
of the stand if the damage is intentional or caused by gross
neglect on the part of the leaser, his employees or legal representatives.
9. Alle Nebenabreden und Vereinbarungen bedürfen zu ihrer
Wirksamkeit der Schriftform.
9. All further agreements and arrangements are only effective if
they are available in written form.
10. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Freiburg.
10. Place of fulfilment and jurisdiction is Freiburg.
22
Mietmöbel / Teppichboden
3
Rental
furniture / carpeting
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
Hall
Outdoor 3
Stand No.
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
DE Messebau GmbH
Schmalzhof 1, 79112 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 7664 2042
Fax+49 7664 2035
[email protected], www.de-messebau.de
Pos.ArtikelE / Stück Anzahl E gesamt
Art.
Item
E each
Quantity E total
Möbel | Furniture
Anlieferungs- und Abholungspauschale pro Stand
(entfällt für Typstand-Buchungen über DE Messebau)
Delivery and pick-up flat rate per stand (not applicable
MP 001 for „type“ stand bookings made through DE Messebau) 40,00 1 40,00
Kombiküche UNITA mit integriertem Kühlschrank,
2 Herdplatten, Spülbecken und Boiler
Kitchenette UNITA including refrigerator, two
MK 045 hotplates, sink and water heater
241,00 Kühlschrank FRESCA, 140 Liter
MK 047 Refrigerator FRESCA, 140 litres
79,00 Abfalleimer FINALE, 60 Liter (inklusive 2 Müllbeutel)
MK 043 Waste bin FINALE, 60 litres (including 2 rubbish bags) 11,00 Garderobenleiste ARRIVO, 5 Kleiderhaken
MK 016 Coat rack ARRIVO, 5 coat hooks
11,00 Regalbord MENSOLA, Holzplatte, 30 cm x 100 cm,
Farbe: Weiß, Belastbarkeit: bis 25 kg
Shelf MENSOLA, wooden board, 30 x 100 cm,
RE 100 colour: white, carrying capacity up to 25 kg
19,00 Buchablage ECCO, Ablage Aluminium, Farbe: Weiß,
Länge: 100 cm
Open bookshelf ECCO, aluminium rack,
MZ 015 colour: white, length: 100 cm
20,00 Prospektständer TRE, Ablagen aus Plexiglas, klar,
3 x DIN A4, Gestell: Aluminium
Brochure stand TRE, acrylic shelves, transparent,
MZ 003 3 x A4, base: aluminium
38,00 Prospektständer QUATTRO, Ablagen aus Metall,
Farbe: Schwarz, 4 x DIN A4, Gestell: Buche
Brochure stand QUATTRO, metal display shelves,
MZ 039 colour: black, 4 x A4, base: beechwood
45,00 Klappstuhl VOLPE, Kunststoffsitzfläche, Farbe: Weiß
MS 014 Folding chair VOLPE, plastic seat, colour: white
15,00 11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
23
Mietmöbel / Teppichboden
3
Rental
furniture / carpeting
3
Pos.ArtikelE / Stück Anzahl E gesamt
Art.
Item
E each Quantity E total
Lederstuhl MILANO, Gestell: Chrom,
Sitzfläche wahlweise: Grau
Schwarz
Leather chair MILANO, chrome frame
MS 018 Seat either: grey
black
22,00 Holzstuhl TASSO, Gestell: Chrom, Sitzfläche
wahlweise: Weiß
Schwarz
Blau
Orange
gelb
Wooden chair TASSO, chrome frame
Seat either: white
black
blue
MS 021 orange
yellow
40,00 Kunststoffstuhl DONNOLA, Gestell: Edelstahl gebürstet,
wahlweise: Weiß
Schwarz
Blau
Orange
gelb
Plastic chair DONNOLA, legs: brushed stainless steel
Seat either: white
black
blue
MS 023 orange
yellow
35,00 Barhocker PATTI, Gestell: Chrom,
Sitzfläche wahlweise: Grau
Schwarz
Bar stool PATTI, chrome frame
MS 026 Seat either: grey
black
30,00 Barhocker NEVE, Kunststoffsitzfläche, Farbe: Weiß,
Fuß: Chrom
Bar stool NEVE, plastic seat, colour: white,
MS 030 chrome base
40,00 Ledersessel WILANDER, Sitzfläche: Weiß, Fuß: Chrom
MS 055 Leather armchair WILANDER, seat: white, chrome base 65,00 Ledersessel RODIN, Farbe: Weiß
MS 057 Leather armchair RODIN, colour: white 80,00 Beistelltisch ANNA, Glastischplatte: rund / klar,
Ø 50 cm, Fuß: Chrom
Side table ANNA, round clearglass-tabletop, Ø 50 cm,
MT 010 chrome base
32,00 Beistelltisch MERA, Holzkorpus quadratisch,
55 cm x 55 cm, Farbe: Weiß
Side table MERA, square wooden body,
MT 015 55 x 55 cm, colour: white
32,00 Stehtisch AIRONA, Tischplatte rund, Farbe: Weiß
Ø 60 cm, Fuß: Gusseisen / Farbe: Schwarz
Cocktail table AIRONA, round tabletop, colour: white
MT 025 Ø 60 cm, black iron base
67,00 Besprechungstisch PICCHIO, Tischplatte rund,
Farbe: Weiß, Ø 70 cm, Fuß: Gusseisen / Farbe: Schwarz
Meeting table PICCHIO, round tabletop, colour: white,
MT 038 Ø 70 cm, black iron base
40,00 Konferenztisch CIVETTA, Tischplatte: rechteckig,
Farbe: Weiß, 75 cm x 75 cm, Gestell: Chrom
Meeting table CIVETTA, rectangular tabletop,
MT 065 colour: white, 75 x 75 cm, chrome base 40,00 Konferenztisch PASSERO, Tischplatte: rechteckig,
Farbe: Weiß, 200 cm x 65 cm, Gestell: Chrom
Conference table PASSERO, square tabletop,
MT 067 colour: white, 200 x 65 cm, chrome base 75,00 11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
24
Mietmöbel / Teppichboden
3
Rental
furniture / carpeting
3
Pos.ArtikelE / Stück Anzahl E gesamt
Art.
Item
E each Quantity E total
Sideboard MODESTA, Grundfläche: 100 cm x 50 cm,
Höhe: 80 cm, Farbe: Weiß, abschließbarer Stauraum
Sideboard MODESTA, base: 100 x 50 cm, height: 80 cm,
MZ 080 colour: white, lockable storage space
93,00 Glasaufsatztheke DISOPRA: Sideboard MODESTA (MTH 010),
kombiniert mit einem aufgesetzten Vitrinenmodul,
Höhe: 25 cm, Farbe: Weiß; beides abschließbar
Showcase counter DISOPRA: sideboard MODESTA
(MTH 010) combined with showcase module on top,
VIT 011 height: 25 cm, colour: white; both lockable
147,00 Theke PRONTA, Grundfläche: 100 cm x 50 cm,
Höhe: 110 cm, Farbe: Weiß, abschließbarer Stauraum
Bar/counter PRONTA, base: 100 x 50 cm, height: 110 cm,
MZ 125 colour: white, lockable storage space
142,00 Präsentationspodest SOTTO, Farbe: Weiß
Presentation pedestal SOTTO, colour: white
Größe bitte wählen: / Please choose size:
H | H= 70
80
90
100
110
120
B | W= 50
70
100
MZ 090 T | D = 50
70
100
76,00 Turmvitrine FRATELLO, Grundfläche: 100 cm x 50 cm,
Gesamthöhe: 250 cm; Sockel: 80 cm, Vitrine 120 cm,
Farbe: Weiß; abschließbarer Innenbereich mit
Beleuchtung, 2 Glasböden
Showcase tower FRATELLO, base: 100 x 50 cm,
overall height: 250 cm; pedestal: 80 cm, showcase 120 cm,
Colour: white, lockable, with illumination,
VIT 01 2 glass shelves
210,00 Turmvitrine SORELLA, Grundfläche: 70 cm x 70 cm,
Gesamthöhe: 250 cm; Sockel: 80 cm, Vitrine 120 cm,
Farbe: Weiß; abschließbarer Innenbereich mit
Beleuchtung, 2 Glasböden
Showcase tower SORELLA, base: 70 x 70 cm,
overall height: 250 cm; pedestal: 80 cm, showcase 120 cm,
Colour: white, lockable, with illumination,
VIT 02 2 glass shelves
210,00 Teppichboden | Carpeting
Teppichboden Rips (einschließlich Verlegen, Abdeck folie während des Aufbaus) und Entsorgung
Carpeting Rips incl. laying, protective sheeting (during
MT 065 assembly) and waste disposal
11,50 / m² Farbauswahl:Silbergrau
Dunkelgrau
Rot
Hellblau
Dunkelblau
Choice of colour:
silver grey dark grey red blue
dark blue Andere Farben (siehe www.de-messebau.de)
Other colours (please see www.de-messebau.de) Vorstehende Preise sind Einzelpreise. Sollten Sie etwas benötigen, was
Sie auf diesem Formular nicht finden, setzen Sie sich bitte mit uns in
Verbindung.
Preise zzgl. MwSt.
The prices listed above are unit prices. Please contact us if you require
any article which is not listed above.
All prices are subject to VAT.
Bitte beachten Sie:
Please note:
Auf Bestellungen, die nach Ablauf der obenstehenden Frist bei uns eingehen, wird ein Zuschlag von 25 % berechnet.
Orders placed after the deadline stated above will incur a surcharge of
25%.
Ort und Datum | Place and date
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
25
Mietmöbel / Teppichboden
MK 047
11. – 13. April 2014
3
Rental
furniture / carpeting
3
MK 045
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
26
Mietmöbel / Teppichboden
11. – 13. April 2014
3
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Rental
furniture / carpeting
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
3
27
Beschriftung
& Grafik
4
Lettering
& graphics
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände 4
Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Hall
Outdoor Stand No.
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
DE Messebau GmbH
Schmalzhof 1, 79112 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 7664 2042
Fax+49 7664 2035
[email protected], www.de-messebau.de
Blendenbeschriftung | Lettering of fascia board
Standblendenbeschriftung fürReihenstand
Lettering of the fascia board for Row stand Stand-Maße
Stand size
Kopfstand
Head stand Eckstand
Corner stand m
Blockstand
Island stand x m
P / Schriftzug inkl. Montage bis 10 Buchstaben: 11 – 20 Buchstaben: Ab 20 Buchstaben:
P / lettering including installation up to 10 letters: 52,00 11 to 20 letters:
63,00 over 20 letters: 80,00
Schrifttyp: Frutiger; Schrifthöhe 140 mm | Font type: Frutiger; lettering height: 140 mm
Standblendenbeschriftung hier eintragen: | Please provide the desired fascia text:
10
20
Gewünschter Farbton:
Preferred colour:
Anzahl der beschrifteten Blenden:
Number of the lettered fascia boards:
Firmenlogo | Company logo
Firmenlogo nach Vorlage (Separates Angebot erfolgt nach Vorlage, bitte senden Sie eine reprofähige Vorlage an: [email protected] Abrechnung erfolgt nach Aufwand.)
Anzahl
Quantity
Company logo reproduced from artwork
(Separate offer after supply, please send artwork to: [email protected] Services invoiced at an hourly rate.)
Digitalprint | Digital print
Digitalprint nach Vorlage (Separates Angebot erfolgt nach Vorlage, bitte senden Sie eine reprofähige Vorlage an: [email protected] Abrechnung erfolgt nach Aufwand.)
Anzahl
Quantity
Digital print reproduced from artwork
(Separate offer after supply, please send ready for printing layouts to: [email protected] Services billed at an hourly rate.)
Bitte beachten Sie: Auf Bestellungen, die nach Ablauf der obenstehenden Frist bei uns eingehen, wird ein Zuschlag von 25 % berechnet. Preise zzgl.
MwSt. | Please note: Orders placed after the deadline stated avove will incur a surcharge of 25%. All prices are subject to VAT.
Ort und Datum | Place and date
11. – 13. April 2014
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
28
Beschriftung
& Grafik
4
Lettering
& graphics
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Telefon
Telephone
Halle Hall
Freigelände Outdoor 4
Stand-Nr.
Stand No.
Plan
29
Beschriftung
& Grafik
4
Lettering
& graphics
4
Vertragsbedingungen
Terms of payment and delivery
1. Die Bestellung muss bis zum genannten Termin bei der Messe
Freiburg zur Weiterleitung an die Firma DE Messebau eingegangen sein. Bei Bestellungen, die nach dem genannten Termin eingehen, besteht kein Anspruch auf Fertigstellung des
Standes bis zur Eröffnung der Ausstellung.
1. The order must be received by Messe Freiburg before the deadline stated in order to be forwarded to the company DE Messebau. In the case of orders which are received after the deadline
stated there is no guarantee that the stand will be ready by the
opening of the exhibition.
2. Die Rechnung ist bei Erhalt sofort rein netto zahlbar. Bankgebühren aus Auslandsüberweisungen gehen grundsätzlich zu
Lasten des Auftraggebers.
2. The invoice is payable strictly net immediately on receipt. Bank
fees arising from foreign transfers have to be borne by the
party placing the order.
3. Alle Nebenabreden und Vereinbarungen bedürfen zu ihrer
Wirksamkeit der Schriftform.
3. Any further agreements and arrangements are only valid if
they exist in writing.
4. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Freiburg.
4. Place of performance and jurisdiction is Freiburg.
30
Elektroinstallationen
6
Electrical
installations Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
Hall
Outdoor 6
Stand No.
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
Schneider und Lämmlin GmbH
Günterstalstraße 26, 79100 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 761 75537
Fax+49 761 700051
[email protected], www.schneider-laemmlin.de
Pos.ArtikelE / Stück Anzahl E gesamt
Art. Item
E each
Quantity E total
Wechselstrom, 230 V | One-phase 230 V
A1 A2 A3 Steckdose bis 3 kW
Socket up to 3 kW Steckdose, 3-fach, bis 3 kW
Triple socket up to 3 kW Weitere Steckdose Additional socket 90,00 100,00 28,00 140,00 170,00 200,00 260,00 310,00 410,00 510,00 10,00 20,00 33,00 43,00 15,00 Drehstrom, 400 V | Three-phase 400 V
CEE 16 A bis 3 kW
B1 CEE 16 A socket up to 3 kW CEE 16 A bis 6 kW
B2 CEE 16 A socket up to 6 kW CEE 16 A bis 9 kW
B3 CEE 16 A socket up to 9 kW CEE 32 A bis 15 kW
B4 CEE 32 A socket up to 15 kW CEE 32 A bis 20 kW
B5 CEE 32 A socket up to 20 kW CEE 63 A bis 30 kW
B6 CEE 63 A socket up to 30 kW CEE 63 A bis 40 kW
B7 CEE 63 A socket up to 40 kW Jedes weitere kW
B8 Each additional kW Zähler | Meter
Wechselstrom-Zähler
C1 One-phase meter Drehstrom-Zähler bis 20 kW
C2 Three-phase meter up to 20 kW Drehstrom-Zähler über 20 kW
C3 Three-phase meter over 20 kW Gebühr für eigene Kundenzähler
C4 Fee for own meter
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
31
Elektroinstallationen
6
Electrical
installations 6
Pos.ArtikelE / Stück Anzahl E gesamt
Art. Item
E each
Quantity E total
Mietstücke komplett mit Montage | Rental items complete with mounting
Stromschiene mit 3 Strahlern
D1 Busbar with 3 spotlights
Stromschiene mit 6 Strahlern
D2 Busbar with 6 spotlights
Klemmstrahler, langer Arm
D3 Clip spotlight, long arm
Halogenstrahler, 300 W, langer Arm
D4 Halogen spotlight, 300 W, long arm
Halogenstrahler, 500 W, im Stand
D5 Halogen spotlight, 500 W, in stand
Halogenstrahler, 1.000 W, im Stand
D6 Halogen spotlight, 1,000 W, in stand
Stromkasten
D7 Electrical panel
85,00 140,00 23,00 30,00 41,00 51,00 60,00 0,31* 3,00*,** 4,00*,** Stromkosten | Costs of electricity
E1 E2 E3 Stromverbrauch über Zähler pro kWh
electricity with meter per kWh
Pauschale pro Tag bis 0,5 kW
Electricity flat rate for 1 day up to 0.5 kW
Pauschale pro Tag bis 1 kW
Electricity flat rate for 1 day up to 1 kW
Fernseh-SAT-Anschluss aufbereitet
F1 Cable TV
80,00 Montagestunde (Sonderwünsche)
G1 Further work per hour
47,00 Bestellung nach Ablauf der Frist
H1 Order after deadline
25,00 Preise zzgl. MwSt. Hinweise auf frühere Ausstellungen können nicht
berücksichtigt werden. Ohne Angabe der genauen Firmenbezeichnung
und Adresse wird kein Anschluss ausgeführt. Vereinbarter Gerichtsstand
ist Freiburg im Breisgau.
All prices are subject to VAT. Reference to earlier exhibitions cannot be
considered. No connections will be made if the exact company name
and address are not given. Agreed court of jurisdiction is Freiburg im
Breisgau.
* V
orbehaltlich der Preisbestimmungen des Energieversorgers.
Preise Stand 05 / 2013.
* S ubject to the prices of the power supplier.
Prices 05 / 2013
** Für Auf- und Abbau wird ein zusätzlicher Tag berechnet.
** An additional day will be invoiced for stand assembly and
dismantling.
Ort und Datum | Place and date
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
32
Elektroinstallationen
6
Electrical
installations 6
Anschluss- und Lieferbedingungen für Strom
Conditions of connection and supply for electricity
1. Zum Abgabetermin muss der Auftrag beim Auftragsvermittler
eingegangen sein. Spätere Aufträge haben keinen Anspruch
auf Fertigstellung, sie verteuern sich aber um 25,00 E.
1. Orders must have gone with the order mediator by the deadline stated. If orders are received after this date, there is no
guarantee that the connection will be set up before the exhibition starts. Furthermore, the installation price will increase by
E25.00.
2. Das gesamte Material für Licht- und Kraftstrominstallation
wird mietweise zur Verfügung gestellt. Der Aussteller haftet
für einwandfreie Rückgabe des Mietgutes.
3. Die Installation durch fremde Handwerker darf nur ab unserer Hauptzuleitung erfolgen. Nachträgliche Änderungen
der Installation werden extra nach Aufwand berechnet. Bei
unberechtigter Stromabgabe an andere Aussteller wird der
Anschluss abgeschaltet. Ausstellereigene Zähler werden nicht
anerkannt.
4. Für Stromausfälle, Spannungsschwankungen und dadurch
entstandene Beschädigungen der Anlagen wird keine Haftung
übernommen.
5. Anlagen und Geräte müssen den VDE-Vorschriften und den Tarifbestimmungen der örtlichen Energieversorgungsunternehmen entsprechen. Fehlen diese Voraussetzungen, so wird der
Anschluss abgeschaltet. Ersatzansprüche können in diesem
Fall nicht gestellt werden. Der Betreiber haftet für seine Anlage. Der Aussteller ist verpflichtet, täglich vor dem Verlassen
seines Standes oder Geländes seinen Anschluss abzuschalten
(Schadenshaftung bei Unterlassung). Müssen Geräte über
Nacht in Betrieb bleiben (Kühlgeräte etc.), so ist vom Aussteller Sorge zu tragen, dass keinerlei Schaden entstehen kann.
6. Während der gesamten Dauer der Ausstellung befindet sich
ein Störungs- und Wartungsdienst auf dem Ausstellungsgelände. Reparaturen an der Zuleitung, nicht an den Geräten der
Aussteller, sind in vorstehenden Preisen eingeschlossen. Reparaturen an Ihren Geräten und Anlagen werden von uns auf
Nachweis ausgeführt.
2. All material for light and electricity installations will be placed
at the exhibitor’s disposal on a rental basis. The exhibitor is
responsible for ensuring that the items rented are returned in
perfect condition.
3. Installations by technicians other than our own may only be
made from our main supply. Subsequent changes to the installations will be charged extra depending on the amount of
work required. If electricity is supplied to other exhibitors without justification, the supply will be cut off. Counters belonging
to exhibitors will not be accepted.
4. No liability is accepted for power cuts or surges and any damages arising from them.
5. Installations and equipment must correspond to the regulations set by the Association of German Electrotechnical Engineers and the Technical Supply Conditions for high voltage of
the local Electricity Board. If these requirements are not met,
the supply will be cut off. Requests for replacement may not
be made in this case. The operator is responsible for his installation. Before leaving his stand or the Convention Centre each
day, the exhibitor must ensure that his supply is switched off
(he is liable to pay compensation in the case of failure to do
so). If equipment has to be left running overnight (refrigerators
etc.), the exhibitor is responsible for ensuring that no damage
may arise as a result.
7. Bei Anschlüssen, die ohne Zähler installiert werden, wird der
Verbrauch von uns geschätzt und pauschal berechnet.
6. A disruption and maintenance service will be available on site
for the duration of the exhibition. Repairs to the feeder service
but not to the exhibitor’s equipment are included in the price.
Repairs to exhibitor’s installations and equipment will be carried out by us on demonstration.
8. Im Freigelände werden prinzipiell Zähler installiert, da diese
in Verbindung mit den vorgeschriebenen FI-Schutzschaltern
montiert sind.
7. In the case of installations which are made without counters, the electricity consumption will be estimated by us and
charged at a flat rate.
9. Telefon während Messelaufzeit:
Geschäft: +49 761 75537
Messe: +49 761 3881-3241 • +49 171 4492410
8. Meters will be installed in the on the outdoor exhibition areaof
the exhibition centre as a matter of course, because they have
to be installed in connection with the prescribed FI protective
switches.
! Zahlung: Die Rechnung wird fällig bei Auftragserteilung oder
während der Messe. Bei Auslands-Scheckzahlung ist darauf zu
achten, dass der Scheck von einer deutschen Bank stammt und
der Ausstellungsort Freiburg sein muss, sonst verteuert sich die
Rechnung um Bankgebühren in Höhe von 20,00 E.
9. During the the stand assembly time, dismantling and during
the exhibition you can reach us on the telephone number
+49 761 75537 or at the Messe Freiburg:
+49 761 3881-3241 • +49 171 4492410
! The invoice amount is due after the order received by us or
during the exhibition. For exhibitors from abroad only: If payment is effected by cheque, please ensure that the cheque is
drawn on a German bank and issued in Freiburg, as otherwise
there will be a bank fee of E20.00.
33
Elektroinstallationen
6
Electrical
installations Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Telefon
Telephone
Halle Hall
Freigelände Outdoor 6
Stand-Nr.
Stand No.
Plan
34
Wasserinstallation / Druckluft
7
Water
installation / compressed air 7
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Hall
Outdoor Stand No.
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
E. Stather GmbH, Sanitär- und Heizungstechnik
Günterstalstr. 24, 79100 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 761 790929-0
Fax+49 761 790929-50
[email protected], www.e-stather.de
Artikel
E / Stück Anzahl E gesamt
Item
E each
Quantity E total
Wasser-Standanschluss (Material mietweise) | Water supply (material on loan)
asseranschluss in 1/2" einschließlich Abstellventil
W
Water supply in 1/2" pipe including release valve
Wasseranschluss in 3/4" einschließlich Abstellventil
Water supply in 3/4" pipe including release valve
Abwasseranschluss DN 40
Waste-water connection DN 40
310,00 310,00 100,00 Mietstück (ohne Montage) | Rental items (without installation / mounting)
S pültisch mit Standhähnen oder Elektro-Zweigriffarmatur
Sink with taps or electrical fittings Spültisch mit Armatur und 5-l-Untertischspeicher
Sink with taps and 5 l under-table tank
Spültisch mit Armatur und Wasserkochgerät
Sink with taps and 5 l water heater
64,00
72,00
72,00
Wassergebühren | Water charges
bei Kleinwasserverbrauch Pauschale
For a limited amount of water consumption
flat rate
bei Großwasserverbrauch Abrechnung nach Zählerstand pro m³
For a large amount of water consumption calculated according to the meter per m³
9,00
4,50
Hinweis: vorhandener Wasserdruck = 3,5 bar max. Ruhedruck und
3,0 bar max. Fließdruck. Das jeweilige Objekt auf dem Stand muss mit
einem Geruchsverschluss angeschlossen werden.
Please note: available water pressure = 3.5 bar max. at rest, pressure
and 3.0 bar max. at flowing pressure. The respective object on the stand
must be connected with a syphon.
Sonderanschlüsse (Material mietweise einschließlich Demontage), Zuund Abwasseranschlüsse des Standes (wie Becken, Speicher, Spüle usw.)
werden nach tatsächlichem Material- und Zeitaufwand berechnet.
Wasser-Standanschluss ist nur möglich, wenn mit der Bestellung eine Lageskizze für die Installation eingereicht wird! Mit Ihrer Bestellung und
rechtsverbindlichen Unterschrift erkennen Sie die umseitigen Anschlussund Lieferbedingungen für Wasser und Druckluft und die hier genannten
Preise an. Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Special supplies/connections (including dismantling), connections/supplies carrying water to and from the stand. (e. g. basins, tanks, sinks, etc.)
will be charged according to the actual materials and time necessary.
Water supply points may only be made available if an installation sketch
is attached to the order form! Your order and legally binding signature
confirm acknowledgement of our terms of delivery and payment conditions overleaf for water supply and the prices quoted in this form. All
prices are subject to VAT.
Gewünschte Termine Aufbau / Abbau | Required date assembly / dismantling
Anschluss am
Connection on 11. – 13. April 2014
bis um
by Uhr Wasser abstellen am
time disconnection on
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
ab
by Uhr
time
35
Wasserinstallation / Druckluft
7
Water
installation / compressed air 7
Druckluft | Compressed Air
Wir benötigen
We require Stück " mit
item " with
l / sec. Bitte unterbreiten Sie uns ein detailliertes Angebot.
l /sec. Please send us a detailed offer.
Anschluss- und Lieferbedingungen für Wasser und
Druckluft
Terms of delivery and supply for water and compressed air
1. Die Bestellung muss bis zum genannten Termin bei der Messe
Freiburg zur Weiterleitung an die Firma E. Stather eingegangen
sein. Bei Bestellungen, die nach dem genannten Termin eingehen, besteht kein Anspruch auf Fertigstellung des Anschlusses
bis zur Eröffnung der Ausstellung. Darüber hinaus verteuert
sich ein Aufbau ganz erheblich (Abrechnung erfolgt nach Stundeneinsatz).
1. Messe Freiburg must have received the order by the deadline
stated in order to forward it to the company E. Stather. In the
case of orders received after the deadline stated, there is no
guarantee that supply can be made available by the time the
exhibition opens. Moreover, work carried out from orders received afterwards will be charged at a considerably higher
price (invoiceing is based on hours needed).
2. Die Rechnung gilt als Auftragsbestätigung. Sie ist innerhalb
von 8 Tagen nach Rechnungserhalt rein netto zahlbar.
2. The invoice also serves as confirmation of the order. Payment
should be effected strictly net within 8 days after receipt of
invoice.
3. Das gesamte Material für Wasseranlagen wird mietweise zur
Verfügung gestellt. Der Aussteller haftet für einwandfreie
Rückgabe.
3. All material for water systems will be made available on a rental basis. Exhibitors are responsible for ensuring that materials
are returned in perfect condition.
4. Ausstellereigene Zähler werden nicht anerkannt.
4. Meters owned by the exhibitor will not be accepted.
5. Für Wasserausfall oder Druckschwankungen und Beschädigung der Anlagen wird keine Haftung übernommen.
6. Absprachen mit dem Montagepersonal der Firma E. Stather
werden nicht anerkannt. Wünsche und Aufträge sind direkt an
die Firma zu richten.
7. Aussteller, die für Vorführungen einen hohen Wasserverbrauch
haben oder für sonstige Zwecke sehr viel Wasser benötigen,
müssen das Abwasser an den Kanal anschließen lassen.
5. No liability is accepted for any cessation of the water supply,
fluctuations in water pressure or damage to the water systems.
6. Arrangements made with employees of Stather will not be recognised. Requests and orders are to be addressed directly to
the company.
8. Gerichtsstand ist Freiburg.
7. Exhibitors whose presentations require a high level of water
consumption or who need a large quantity of water for other
purposes must arrange for the waste water disposal unit to be
connected to the sewer.
9. Telefon während Aufbau, Messe und Abbau: +49 179 2214459
8. Court of jurisdiction is Freiburg.
9. During stand assembly time and the exhibition you can reach
us on the telephone number: +49 179 2214459
Ort und Datum | Place and date
11. – 13. April 2014
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
36
Wasserinstallation / Druckluft
7
Water
installation / compressed air 7
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Telefon
Telephone
Halle Hall
Freigelände Outdoor Stand-Nr.
Stand No.
Plan
37
WLAN-Anschlüsse
8
WLAN
connections
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände 8
Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
Artikel
Hall
Outdoor Stand No.
Projektteam GETEC
Postfach 5 05, 79005 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 761 3881-3600
Fax+49 761 3881-3660
[email protected], www.messe.freiburg.de
E Tage Stück
Item
E Days Quantity
Bestellung von WLAN-Anschlüssen
Order for WLAN connections
»
»
WLAN-Anschluss 1 Mbit/s pro Zugang.
WLAN connection 1 Mbit/s per access.
Auf der Messe Freiburg sind folgende Räumlichkeiten
mit der WLAN-Technologie ausgestattet:
· Messehalle 1 – 4 · Konferenzräume
· Zentralfoyer, Foyer · Restaurant
On the Exhibition Centre of Messe Freiburg WLAN is
availiable in:
· hall 1–4 · conference rooms
· foyer · restaurant
WLAN-Anschluss
pro Stück und Tag WLAN connection
p. access and day 30,00 30.00 Preise zzgl. MwSt. Bestellung gemäß der beiliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Abrechnungszeitraum (Tag) beginnt mit der
ersten Einwahl in das WLAN-Netz. Die Zugangsdaten werden Ihnen vor
Ort ausgehändigt.
All prices are subject to VAT. Order according tot he general terms and
conditions mentioned overleaf. The billing period (per day) starts with
the first log-in into the WLAN net. The access data will be handed out to
you at the information desk.
Bitte lesen Sie hierzu unbedingt die allgemeinen Geschäftsbedingungen
auf den folgenden Seiten.
Please note our special terms and conditions on the following pages!
Ort und Datum | Place and date
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
38
WLAN-Anschlüsse
8
WLAN
connections
8
Allgemeine Geschäftsbedingungen
M3 Connect GmbH
General terms and conditions M3 Connect GmbH
1. Geltungsbereich
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die entgeltpflichtige Inanspruchnahme der Leistungen der M3 Connect
GmbH, nämlich die Bereitstellung und den Betrieb eines Breitband-Internetzugangs über Wireless-LAN(WLAN)-Technologie
seitens der Nutzer. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen
sowie alle Änderungen sind in jedem M3-Hotspot jederzeit
auf den Portalseiten abrufbar. Die M3 Connect GmbH behält
sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen
zu ändern. Dies gilt insbesondere dann, wenn eine Änderung
aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften, aufgrund der
Veränderung internetbezogener Rahmenbedingungen oder
aufgrund einer Änderung der Geschäftsabläufe bzw. Geschäftsbereiche der M3 Connect GmbH erforderlich wird.
1. Scope
These general terms and conditions govern services against
payment provided by M3 Connect GmbH, namely the sup­ply
and operation of broadband Internet access via the user‘s
wireless LAN (WLAN) technology. These General Terms and
Conditions and all revisions thereto are accessible at all times
on the portal pages at each M3 hotspot. M3 Connect GmbH
reserves the right to modify these General Terms and Conditions. This shall apply in particular to revisions on account of
regulatory provisions and take immediate effect, the modification of Internet-related framework conditions, and changes
to M3 Connect GmbH‘s business procedures and/or business
areas.
2. Leistungsbeschreibung
Der Nutzer erhält im Rahmen der durch ihn beauftragten
Leistung einen breitbandigen Internetzugang über die auf
Wireless LAN basierende Infrastruktur von M3 Connect. Die
Standorte, an denen Leistungen bei M3 Connect abgerufen
werden können, werden durch M3 Connect über die Webseiten http://www.m3-connect.de und http://www.m3-hotspots.
de veröffentlicht. Voraussetzung für die Nutzung der M3-Connect-Infrastruktur ist: Der Kunde muss über ein WLAN-fähiges
Endgerät nach IEEE802.11b verfügen. Der Kunde muss eine
Verbindung mit dem Wireless LAN von M3 Connect herstellen
(die hierzu benötigten Netzwerknamen (SSID) werden ebenfalls über die Webseiten http://www.m3-connect.de und http://
www.m3-hotspots.de veröffentlicht). Der Kunde muss seinen
Webbrowser darauf einstellen, dass dieser Cookies entgegennimmt, keine Verbindung über einen Proxyserver herstellt und
eine automatische Umleitung erlaubt. Je nach Entfernung zum
Access-Point und abhängig von der Beschaffenheit der vom
Kunden verwendeten Antenne werden die Daten unterschiedlich schnell übertragen. Nach Erteilung des Auftrages oder
durch den Kauf einer Prepaidkarte erhält der Nutzer einen
Benutzernamen / eine Passwort-Kombination. Diese sind bei
Aufruf des Internetbrowsers in die dafür vorgesehenen Eingabefelder auf der Portalseite einzugeben. Vertragslaufzeit,
Gültigkeit und Volumenbegrenzung ergeben sich aus der vom
Kunden beauftragten Leistung. Wenn sich gesetzliche oder
regulatorische Rahmenbedingungen ändern, ist M3 Connect
berechtigt, Änderungen seiner Leistungen vorzunehmen oder
diese ganz einzustellen. M3 Connect ist berechtigt, Leistungen
oder Teilleistungen vorübergehend oder dauerhaft von Dritten
erbringen zu lassen.
3. Zahlung
Die Zahlung erfolgt bei der Beauftragung durch den Kunden.
Alle Preise verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
4. Standorte/Hotspots
Die Internetzugänge sind in allen Hotspots von M3 Connect
(siehe http://www.m3-hotspots.de) gültig. M3 Connect behält
es sich vor, die Nutzung in einzelnen Hotspots zu beschränken.
2. Technical specifications
Within the framework of the provision of services ordered,
the user shall receive broadband Internet access via M3
Connect‘s wireless LAN infrastructure. M3 Connect shall disclose the locations to which such services can be accessed at
http://www.m3-connect.de and http://www.m3-hotspots.de.
Requirements for the use of the M3-Connect infrastructure are:
The user must have a WLAN-compatible device in accordance
with IEEE802.11b. The user must establish a connection with
the M3 Connect wireless LAN (the required network names
(SSIDs) shall likewise be disclosed at http://www.m3-connect.
de and http://www.m3-hotspots.de). The user‘s Web browser
must be configured to accept cookies. The connection must not
be established via a proxy server. The Web browser must allow
automatic redirecting. Depending upon the distance to the access point and the specifications of the customer‘s antenna,
the data transmission speed will vary. After the processing of
the order or upon purchase of a prepaid card, the user shall
receive a combination user name/password. After launching
the internet browser, the user must enter this information into
the fields on the Internet site. The contract duration, validity,
and volume restrictions derive from the services the customer
has ordered. In the event that legal or regulatory revisions to
the framework terms and conditions are made, M3 Connect
is authorised to engage third parties either temporarily or
permanently for the delivery of such provision of services or
partial services.
3. Payment
Payment is made when the customer places the order. Prices
do not include applicable value added tax.
4. Locations/hotspots
Internet access is available at all M3 Connect hotspots (see
http://www.m3-hotspots.de). M3 Connect reserves the right to
restrict use at certain hotspots.
5. Hotline
The WLAN hotline is available around the clock on +49 1805
008261 (€0.14/minute from the Deutsche Telekom network)
and can answer any questions related to hotspots and the
wireless LAN service. Customers must direct technical ques­
tions concerning the configuration and setting up of end devices to the respective notebook manufacturer or, in the case
of company equipment, to the IT department of the company
in question.
39
WLAN-Anschlüsse
8
5. Hotline
Fragen zum Thema Hotspots und zur Bedienung des WirelessLAN-Dienstes beantwortet täglich rund um die Uhr die WLANHotline unter: +49 180 5 008261 (14 ct/min aus dem Netz
der Deutschen Telekom). Bei Fragen zur Konfiguration und zur
Ausstattung des Endgerätes muss der Kunde sich an den Hersteller seines Notebooks oder bei Firmengeräten an die Administration der Firma wenden.
6. Vertragsdauer/Nutzung
Die kostenpflichtige Nutzungsdauer beginnt zum beauftragten
Zeitpunkt oder mit Freischaltung des Zugangs über die Infrastruktur von M3 Connect. Die Vertragslaufzeit ergibt sich aus
dem gewählten Tarif. Der Anwender akzeptiert mit der Beauftragung zur Nutzung implizit diese AGB. Beide Vertragspartner
sind zur außerordentlichen Vertragsauflösung berechtigt, sofern der andere Vertragspartner seine ihm obliegenden Pflichten grob vertragswidrig nicht erfüllt.
7. Pflichten des Nutzers
Der Nutzer teilt der M3 Connect GmbH erkennbare Störungen,
die den kabellosen Internetzugang über die M3 Connect
GmbH betreffen, mit. Benutzername und Passwort sind nicht
übertragbar. Der Nutzer hat Benutzernamen und Passwort geheim zu halten und sicherzustellen, dass diese Dritten nicht
zugänglich gemacht werden. Der Nutzer ist verpflichtet, der
M3 Connect GmbH unverzüglich über einen Verdacht einer
missbräuchlichen Nutzung bzw. eines Bekanntwerdens seiner
Zugangsdaten zu unterrichten. Der Nutzer ist verpflichtet, die
Leistungen der M3 Connect GmbH nicht rechtsmissbräuchlich
oder sittenwidrig zu nutzen und die Gesetze sowie die Rechte
Dritter zu beachten. Dies beinhaltet insbesondere: keine belästigenden, verleumderischen, die Privatsphäre anderer verletzenden, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädigenden, unerlaubten oder anderweitig rechtswidrige oder sittenwidrige
Inhalte zu speichern bzw. speichern zu lassen oder auf solche
Inhalte hinzuweisen; keine Inhalte bereitzustellen oder auf
solche hinzuweisen, die das Ansehen von M3 Connect schädigen können; keine Viren, „trojanischen Pferde“, „Junk-Mails“,
„Spams“, „Kettenbriefe“ und keine nicht angeforderte E-MailMassensendungen anzubieten, zu übertragen oder zu deren
Übersendung anzufordern; keine Einrichtungen zu benutzen
oder Anwendungen auszuführen, die zu Veränderungen an der
physikalischen oder logischen Struktur der M3-Connect-Server
oder des M3-Connect-Netzes oder anderer Netze führen oder
führen können; das durch M3 Connect zur Verfügung gestellte Netzwerk ausschließlich für den Zugang zum Internet zu
benutzen und keinerlei Verbindungen zu anderen Geräten, außer den zur Verfügung gestellten, innerhalb des M3-ConnectNetzwerkes aufzubauen. Im Fall eines Verstoßes gegen die
zuvor genannten Verpflichtungen ist die M3 Connect GmbH
berechtigt, den Zugang zum Internet mit sofortiger Wirkung
vorübergehend oder gänzlich zu sperren. Der Nutzer hat der
M3 Connect GmbH den aus solchen Pflichtverletzungen resultierenden Schaden zu ersetzen und sie zudem von allen Nachteilen freizustellen, die durch seine schädigenden Handlungen
entstehen.
8. Haftung
M3 Connect haftet nicht für Schäden, die dem Nutzer durch unsachgemäße Anwendung des WLAN entstehen. M3 Connect,
seine Partner oder seine Lieferanten übernehmen keine Haftung für Schäden, Ansprüche oder Kosten jeglicher Art sowie
WLAN
connections
8
6. Contract duration/use
Paid services commence at the ordered start time or when
access to the M3 Connect infrastructure is granted. The rate
selected determines the contract duration. The user implicitly
accepts the General Terms and Conditions by ordering the service. Both contracting parties may terminate the contract in
extraordinary circumstances in the event of gross non-fulfilment by the other contracting party of its current contractual
obligations as set out in this agreement.
7. User‘s responsibilities
The user shall notify M3 Connect GmbH of any disturbances
in wireless Internet access via M3 Connect GmbH‘s network.
User names and passwords are non-transferable. The user
must not disclose his or her user names and passwords and
must ensure that they are not accessible to third parties. The
user is obliged to inform M3 Connect GmbH immediately in
cases of sus­picion of improper use and/or if access information
has become known to a third party. The user undertakes not to
use M3 Connect GmbH services in violation of applicable laws
or for immoral purposes and to observe the rights of third parties. In particular, this includes the following: undertaking not
to save or permit the saving of any disturbing or slanderous
material, material that infringes on the privacy of others, material of an improper, threatening, illegal or otherwise unlawful
nature, and material whose use is contrary to public policy and
undertaking not to make reference to such materials; undertaking not to make available or make reference to any material
that could damage M3 Connect‘s reputation; undertaking not
to supply, convey, or request the transfer of viruses, Trojan horses, junk mails, spam, chain letters or non-solicited mass e-mail
communications; undertaking not to use or execute any mech­
anisms or applications that could lead to or cause changes in
the physical or logical structure of M3 Connect servers or the
M3 Connect network or other networks; undertaking to use
the network provided by M3 Connect exclusively for Internet
access and not to establish any connection to devices other
than those devices within the M3 Connect network. In cases of
the violation of the aforementioned obligations, M3 Connect
GmbH shall be entitled to block Internet access with immediate and total effect. The user must compensate M3 Connect
GmbH for any damages resulting from such infringements
and, in addition, must absolve M3 Connect GmbH of any dis­
advantages arising from the user‘s damaging conduct.
8. Liability
M3 Connect shall not be liable for damages caused to the user
by inappropriate WLAN use. M3 Connect and its partners and
suppliers assume no liability for damages, claims, or incurred
costs of any kind or for any consequential damages, secondary, coincidental, indirect criminal damages, exceptional or
other damages, or for requests or claims for compensation for
lost profits and/or losses. In all other respects M3 Connect‘s
liabili­ty for any damages—irrespective of legal basis including
impermissible acts—is excluded. M3 Connect has no control
over the transfer of data over the Internet. M3 Connect is not
liable for guaranteeing that third-party information transmitted via its M3 Connect infrastructure is available, current, or
lawful. Furthermore, M3 Connect accepts no liability for guaranteeing that transmitted/sent data is not subject to property
rights held by third parties or that the sending party transmits
data and/or other information correctly or in accordance with
the law unless M3 Connect acts with gross negligence or in-
40
WLAN-Anschlüsse
8
für Folgeschäden, mittelbare, zufällige, indirekte Strafschäden,
besondere oder sonstige Schäden sowie für Forderungen oder
Schadensersatzansprüche aus entgangenem Gewinn bzw. aus
Verlusten. Im Übrigen ist die Haftung von M3 Connect für etwaige Schäden – gleich aus welchem Rechtsgrund einschließlich unerlaubter Handlung – ausgeschlossen. M3 Connect hat
keinen Einfluss auf den Datentransport über das Internet. Die
M3 Connect GmbH haftet nicht dafür, dass die über ihre M3Connect-Infrastruktur übermittelten fremden Informationen
verfügbar, aktuell und richtig sind. Ferner wird eine Haftung
dafür, dass die übermittelten und / oder gesendeten Daten frei
von Rechten Dritter sind, wie auch dafür, dass der Sender Daten und / oder andere Informationen richtig oder rechtmäßig
sendet, von M3 Connect nicht übernommen, es sei denn, M3
Connect unterlässt eine mögliche und erforderliche Warnung
bzw. Prüfung trotz Vorliegens konkreter Anhaltspunkte vorsätzlich oder grob fahrlässig. Soweit die M3 Connect GmbH
Zugriff auf Datenbanken oder Dienste Dritter gewährt, haftet
sie weder für Zugänglichkeit, Bestand oder Sicherheit dieser
Datenbanken oder Dienste noch für die inhaltliche Richtigkeit,
Vollständigkeit oder Aktualität bzw. Freiheit von Rechten Dritter bezüglich der durch den Nutzer heruntergeladenen Daten,
Informationen und Programme. Die M3 Connect GmbH weist
den Nutzer darauf hin, dass Leistungsergebnisse, zu denen der
Nutzer über die M3 Connect GmbH Zugang erlangt, urheberrechtlich geschützt sein können. Es besteht daher die Möglichkeit, dass sich der Nutzer durch Kopieren, Bearbeiten und/oder
Weiterverbreiten dieser Leistungsergebnisse gegenüber dem
Rechtsinhaber Schadenersatzpflichtig und strafbar macht. Es
obliegt dem Nutzer, sich über die Schutzrechte Dritter Gewissheit zu verschaffen und diese zu beachten. Die M3 Connect
GmbH haftet nicht für rechtswidrige Inhalte Dritter.
9. Sicherheitshinweise
Der WLAN-Betrieb erfolgt in nicht verschlüsselter Form. Wir
weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Zugriff durch Dritte (Hacker) nicht ausgeschlossen werden kann. Dem Nutzer
wird daher nahegelegt, für eine eigene Verschlüsselung Sorge zu tragen. Sollte nicht der korrekte Netzwerkname (SSID)
eingerichtet worden sein, kann die WLAN-Karte durch ein
anderes Signal angesprochen werden und Sie befinden sich
möglicherweise unbefugt in einem anderen Netz. Es wird
ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich daraus rechtliche
Konsequenzen ergeben können, für die M3 Connect keinerlei
Haftung übernimmt.
10. Datenschutz
Die M3 Connect GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Nutzers, die im Rahmen einer Registrierung angegeben werden, nur zum Zwecke der Zulassung
und Inanspruchnahme der Dienstleistungen der M3 Connect
GmbH sowie für statistische Zwecke. Eine Weitergabe dieser
Daten an Dritte erfolgt nicht. Der Nutzer erkennt diese Datenschutzbestimmungen durch den Gebrauch des Service ausdrücklich an. Eine Übermittlung an staatliche Einrichtungen
und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften. Die M3 Connect GmbH hält die Regeln des Datenschutzes ein und steht dafür ein, dass alle Personen, die mit
der Abwicklung dieses Vertrages betraut werden, diese Vorschriften ebenfalls beachten. Die M3 Connect GmbH hat ihre
Mitarbeiter in der erforderlichen Form auf die Einhaltung des
datenschutzrechtlichen Datengeheimnisses und vertraglich
vereinbarter Verschwiegenheitspflichten verpflichtet.
WLAN
connections
8
tent by refraining to issue a feasible and necessary warning or
carrying out a check despite the existence of tangible evidence
of infringement. Inasmuch as M3 Connect GmbH allows access to the databases or services of third parties, M3 Connect
GmbH is not responsible for the availability, content, or safety
of these databases or services, the accuracy of their content,
or their completeness and topicality, or for ensuring that they
are not subject to the property rights of third parties with regard to the data, information, and programs downloaded by
the user. M3 Connect GmbH hereby informs users that information accessed via M3 Connect GmbH‘s infrastructure could
be copyright-protected. Users may therefore be liable to pay
damages to the copyright holder and may be held criminally liable for the copying, editing and distribution of content.
It is incumbent upon the user to be completely aware of the
property rights of third parties and to respect such rights. M3
Connect GmbH is not liable for the illegal content of third party providers.
9. Security
WLAN operation is not encrypted. We expressly point out that
access by third parties (computer hackers) may not be ruled
out. We suggest that users undertake their own secure encryption measures. If the correct network name (SSID) has not
been configured, the WLAN card can be addressed by another
sig­nal. Users may possibly find they have gained unauthorised
access to another network. It is expressly pointed out that M3
Connect will not accept liability for legal consequences resulting from such access.
10. Data protection
M3 Connect GmbH only collects, processes, and manages
users‘ personal information provided during registration for
authorisation purposes, to provide M3 Connect GmbH services, and to compile statistics. Personal information is not
shared with third parties. By using the service, the user expressly accepts these data protection provisions. Disclosure to
federal bodies and authorities only occurs within the context
of mandatory legislation. M3 Connect GmbH complies with
data protection regulations and vouches that all individuals
who are entrusted with the fulfilment of this contract shall
likewise observe these regulations. M3 Connect GmbH requires that its employees adhere to legal data protection and
contractual confidentiality regulations.
11. Miscellaneous provisions
The laws of the Federal Republic of Germany shall govern this
contract. The court of jurisdiction shall be Aachen, Germany.
In the event that a provision of the General Terms and Conditions is or becomes ineffective, the validity of the remaining
terms and conditions shall remain unaffected. The ineffective
provision shall be replaced by a provision that most closely
resembles the legally effective business purpose and meaning
of the relevant ineffective provision.
41
WLAN-Anschlüsse
8
WLAN
connections
8
11. Sonstige Bestimmungen
Auf diesen Vertrag ist deutsches Recht anzuwenden. Gerichtsstand ist Aachen. Sollte eine Bestimmung der allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so werden
die übrigen Bestimmungen in ihrer Wirksamkeit nicht berührt.
Die unwirksame Regelung gilt durch eine solche ersetzt, die
dem Zweck und dem Sinn dieser unwirksamen Bestimmung
in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt.
42
Telefon- / Fax- / ISDN-Anschlüsse
9
Firma
Company
Telephone / fax / ISDN
connections
9
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
E-Mail
Telekom-Kunden-Nr.
Client Code
Halle Freigelände Stand-Nr.
Stand No.
Hall
Outdoor Termin 07. März | Deadline March 7
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
T-Systems International GmbH
Kundenservice
Bei Rückfragen | For further questions:
Inland | National
Tel.+49 (0) 711 810 723 10
Fax+49 (0) 391 580 107 989
1 a) Messestand-Telefonanschluss
1 a) Exhibition stand telephone connection
in der Messe Freiburg, Europaplatz 1, 79108 Freiburg
at Messe Freiburg, Europaplatz 1, 79108 Freiburg
»
»
Euro-ISDN (CallPlus)
Mehrgeräteanschluss-Standard
22,64
Einmaliges Bereitstellungsentgelt 58,78
Zzgl. 1x Fahrpauschale 40,90
Zzgl. 1x Arbeitsleistung nach Aufwand
Je angefangene 15 Min. (mo.–fr.)
12,78 Euro-ISDN (CallPlus) connection for
multiservice terminal devices (standard)22.64
Once-only charges for provision 58.78
Plus travel expenses 40.90
Plus charges for work depending
on effort per each 15 minutes
commenced (Mon.–Fri.)
12.78 »
T-Net-Anschluss (CallPlus)
15,92
Einmaliges Bereitstellungsentgelt
58,78 »
Preise gelten zzgl. der gesetzl. MwSt. und zzgl. Verbindungs­entgelten
ent­
sprechend der jeweils gültigen Tarife der T-Systems International
GmbH. Die Vertragsabwicklung und die Abrechnung erfolgen nach den
gültigen AGB sowie den allgemeinen und individuellen Preislisten der
T-Systems International GmbH. Die AGB sind veröffentlicht und werden
bei den Niederlassungen der Deutschen Telekom AG und im Internet zur
Einsicht bereitgehalten.
All prices are subject to VAT. Tariff units will be charged extra corresponding to the valid price list of T-Systems International GmbH. The contract
and the invoice will be calculated according to the valid General Terms
and Conditions of Business as well as the general and particular price
lists of T-Systems International GmbH. The General Terms and Conditions of Business are published and can be examined at the branch offices of Deutsche Telekom AG and online.
1 b) Internetzugang über T-DSL
1 b) Internet access via T-DSL
»
Internetzugang über T-DSL
mit Kennung
T-DSL Business 1000 (2 GB Volumen)
23,90
T-DSL Business 2000 (2 GB Volumen) 26,90
T-DSL Business 6000 (5 GB Volumen) 29,90
Einmaliges Bereitstellungsentgelt 1 x 79,90
Flatrate zu T-DSL Business
4,90 »
Internet access via T-DSL
with identification of Deutsche Telekom
T-DSL Business 1000 (2 GB volume)
23.90
T-DSL Business 2000 (2 GB volume)
26.90
T-DSL Business 6000 (5 GB volume)
29.90
Once-only charge for provision 1x
79.90
flatrate T-DSL Business
4.90 Internetzugang über T-DSL ist nur in Verbindung mit
einem Messestand-Telefonanschluss (1 a) möglich.
Internet access via T-DSL is only possible in conjunction
with an exhibition stand telephone connection (1 a).
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
T-Net connection (CallPlus)
15.92
Once-only charge for provision
58.78 Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
43
Telefon- / Fax- / ISDN-Anschlüsse
9
Telephone / fax / ISDN
connections
9
Nutzungsdauer | Period required
Gewünschte Nutzungsdauer von
Period required from
bis
to
Konto | Account
Die Rechnungsbeträge können von dem untenstehenden deutschen The invoice amount may be debited from our German account.
Konto abgebucht werden.
Konto-Nr.:Bankleitzahl:
Account No.:
Sort code:
Geldinstitut:Ort:
Name of bank: Place:
Konto-Inhaber:
Account holder: Unterschrift des Kontoinhabers | Signature of account holder
Gewünschte Lieferadresse:
Delivery address: Firma
Company
wie oben
as above
Straße / Nr.
Street, No.
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Gewünschte Rechnungsadresse:
Invoice address: Firma
Company
wie oben
as above
Straße / Nr.
Street, No.
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Ort und Datum | Place and date
11. – 13. April 2014
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
44
Abhängungen / Arbeitsbühnen
10
Suspending
points / raised platforms 10
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
Hall
Outdoor Stand No.
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
Malecon Ltd., Torsten Klein
Bis Dez. 2013 Auerstr. 8, 79108 Freiburg, Germany
Ab Jan. 2014 Liebigstraße 2, 79108, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 761 477078-8
Fax+49 761 477078-9
[email protected], www.malecon.de
Folgende Gegenstände sollen aufgehängt werden | The following items are to be suspended
Art/MaterialMaßeGewicht
Type/Material
Measure Weight
1.
kg
2.
kg
Abhängungen von der Deckenkonstruktion, Säulen oder Wänden der Messehallen sind nur durch den Dienstleis­ter
des Veranstalters zulässig.
Suspensions from the roof construction, columns or walls of the exhibition halls are only permitted if carried out
by the contract supplier of the organiser.
Artikel Max. Last E / Messe AnzahlE gesamt
Item
Max. weight E / Exhibition Quantity E total
Abhängungen / Rigging | Suspensions
Hängepunkt für Fahnen mit Drahtseilhalter (lotrecht),
Übergabe 6 m Höhe
Suspension point for flags with cable crinder (straight
down/vertical), handed over 6 m above ground
Hängepunkt statisch mit Drahtseilhalter (lotrecht),
Übergabe 6 m Höhe
Suspension point statical with cable crinder (straight down/vertical),
handed over 6 m above ground
Hängepunkt statisch mit Drahtseilhalter (lotrecht),
Übergabe 6 m Höhe
Suspension point statical with cable crinder (straight down/vertical),
handed over 6 m above ground
Hängepunkt für Motor/Handkettenzug mit O-Ring (lotrecht),
Übergabe 6 m Höhe
Suspension point for chain hoist/manual chain hoist with O-ring
(straight down/vertical), handed over 6 m above ground
Hängepunkt mit Motor/Steuerung (lotrecht), Übergabe 6 m Höhe
Suspension point with chain hoist/control
(straight down/vertical), handed over 6 m above ground
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
15 kg 75,00
50 kg 125,00 100 kg 155,00 100 kg 195,00 250 kg 300,00 Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
45
Abhängungen / Arbeitsbühnen
10
Suspending
points / raised platforms 10
Artikel Max. Last E / Messe AnzahlE gesamt
Item
Max weight E / Exhibition Quantity E total
Abhängungen/Rigging | Suspensions
Hilfskonstruktion/Traverse zum Erreichen des gewünschten
Fahnenhängepunktes (z. B. unter Lüftungsanlagen) in
4-m-Einheiten pro Woche
Support construction/trussing to the desired suspension point
for flags (e.g. under air-handling systems) in
4 m units per week
Hilfskonstruktion/Traverse zum Erreichen des gewünschten
Hängepunktes (z. B. unter Lüftungsanlagen) in
4-m-Einheiten pro Woche
Support construction/trussing to the desired suspension point
(e.g. under air-handling systems) in 4 m units per week
15 kg 30,00 100 kg 60,00 Für die Richtigkeit der Lastangaben – die Grundlage für die Freigabe
der Hängepunkte sind – ist der Messebauer/Aussteller verantwortlich!
Fair construction company / the exhibitor is responsible for the correctness of the load data – which are essential for approval of the suspension points.
Die Malecon Ltd. behält sich das Recht vor, stichprobenartig die Berechnung der Lasten abzufragen.
Malecon Ltd. reserves the right to audit at random the load calculations.
Die Malecon Ltd. behält sich das Recht vor, stichprobenartig die eingeleiteten Lasten mittels Lastmessung zu überprüfen.
Malecon Ltd. reserves the right to measure at random the loads actually
suspended.
Artikel
E pro angef. Stunde Anzahl E gesamt
Item
E per hour commenced Quantity E total
Dienstleistung | Service
Montagestunde einfach (z. B. Fahnenmontage)
Installation hour (e.g. assembly flags)
Montagestunde inkl. Arbeitsbühne bis 8 m
Installation hour incl. lift work platform up to 8 m
Montagestunde inkl. Arbeitsbühne bis 14 m
Installation hour incl. lift work platform up to 14 m
40,00 100,00 120,00 Statikkosten (werden in der Endabrechnung in Rechnung gestellt)
Costs for static (incl. in final invoice)
67,50 Benötigte Zusatzinformationen | Supplementary information
Bitte ausfüllen:DatumUhrzeit
Please complete:
date
time
Wann werden Sie mit dem Aufbau beginnen?
When will stand assembly start?
Wann werden Sie mit dem Abbau beginnen?
When will dismantling start?
Benötigen Sie einen Termin für eine Montagestunde? Ja Nein
Will you need an appointment for installation?
yes
no
Wann soll die Montage stattfinden?
When is the installation to take place?
Bitte geben Sie die Rechnungsadresse an,
wenn nicht mit Auftragsadresse identisch.
Please fill in the complete invoice address if different
Für Lichtanlagen und Komplettkonstruktionen unterbreiten wir Ihnen
gerne ein separates Angebot.
We rent out lighting engineering of every kind and accessories. Please
ask for a detailed offer.
Wir vermieten Beleuchtungstechnik aller Art und Zubehör. Es gelten die
von uns auf der Rückseite aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen.
The order and legally binding signature confirms acknowledgement of
the rental conditions overleaf.
Preise zzgl. MwSt.
Ort und Datum | Place and date
11. – 13. April 2014
All prices are subject to VAT.
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
46
Abhängungen / Arbeitsbühnen
10
Suspending
points / raised platforms 10
Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Fa. Malecon Ltd.
General standard terms and conditions
of Malecon Ltd.
1. Auftrag
Ein Auftrag ist nur erteilt, wenn dieser in schriftlicher Form bestätigt ist. Bestellungen sind nur gültig, wenn Unterschrift und
Name des Auftraggebers lesbar sind.
1. Orders
An order is regarded as placed only if it is confirmed in writ­ing.
Orders are only regarded as valid when the customer‘s signature and name are legible.
2. Dienstleistung und Zahlung
Die Dienstleistung wird nur ausgeführt, wenn die Zahlung per
Vorauskasse geleistet wurde. Der Zahlungseingang ist Voraussetzung der Dienstleistung.
2. Services and payment
Services will be provided only if payments are made in advance. The provision of services is conditional on receipt of
payment.
3. Bestellung
Eine Bestellung für Hängepunkte muss bis zu dem vorgegebenen Abgabetermin bei uns vorliegen. Nach Ablauf der Frist
entstehen erhebliche Mehrkosten. Bei Bestellungen oder
durch das Bauordnungsamt beanstandeten Mängeln während
des offiziellen Aufbaus werden (nach VStättVO, BGV C1) Mehrkosten in Höhe von 25 % berechnet.
3. Orders
Suspending point orders must be received prior to the deadline stated. Considerable extra costs will be incurred after this
period expires. Extra costs amounting to 25% will be charged
in case of orders or deficiencies to which the local building
authorities have objected while official assembly is in progress
(acc. to VStättVO*, BGV C1).
4. Ausführung
Die Hängepunkte werden nur ausgeführt, wenn alle Daten – vor
allem Gewichte und genaue Positionen – bestimmt sind. Falsche
Angaben oder Fehlbestellungen und dadurch entstehende Änderungen werden separat in Rechnung gestellt. Das Einhängen von
Lasten darf nur durch die Fa. Malecon Ltd. erfolgen.
4. Performance
Suspension points will only be installed when all the data, in
particu­lar, weights and accurate positions, have been defined.
False indications or falsely made orders, and alterations which
may result in consequence thereof, will be charged extra. Malecon
Ltd. is solely permitted to attach suspended loads.
5. Sicherheit
Es dürfen nur Lasten geflogen werden, die den DIN-Normen
(BGV C1) entsprechen. Selbstkonstruktionen dürfen nur nach
Prüfung durch die Fa. Malecon Ltd. eingehängt werden.
5. Safety
Only loads complying with DIN standards (BGV C1) may be
hoisted. Self-made constructions may be suspended only after
prior inspection by Malecon Ltd.
6. Planung
Bei Bestellungen während des Aufbaus kann es durch zugestellte Gänge zu Verzögerungen kommen. Alle Hängepunkte
mit fristgerechter Bestellung werden vor Aufbaubeginn in
Absprache installiert. Der Termin ist unserer zugesandten Auftragsbestätigung zu entnehmen.
6. Planning
When orders are processed while assembly is in progress, delays might ensue because of jammed passages. All suspension
points ordered in time will be mounted prior to the beginning
of the exhibition as agreed. The date is stated in the order
confirmation dispatched.
6a. Information
Scheinwerfer und Stromschienenstrahler müssen mit einem
Safety gesichert werden. Für Stromschienen müssen isolierte
Safeties verwendet werden.
6a. Information
Spotlights and contact rail spots must be secured with a safety
device. Insulated safety devices must be used for contact rails.
6b. Hubsteiger
Arbeitsbühnen für Standbau und Einleuchten werden nur tageweise vermietet. Abhängungen werden nur durch die Fa.
Malecon Ltd. durchgeführt.
7. Haftung
Für alle mitgebrachten Hängekonstruktionen übernehmen wir
keine Haftung. In unserem Geltungsbereich sind ausdrücklich
unsere Mietgegenstände einbezogen.
8. Preis je Hängepunkt
Der Preis für einen Hängepunkt wird pauschal nach Gewicht
berechnet. Der Hängepunkt wird in 6 m Höhe übergeben; er
besteht aus einem Stahlseil, das von der Hallendecke abgehängt wird. Zusatzarbeiten entstehen, wenn die Konstruktion
am Hängepunkt fixiert wird.
6b. Hoisting
Raised platforms for stand assembly and fixing lamps are rent­
ed out on a daily basis only. Malecon Ltd. is solely entitled to
remove any suspended objects.
7. Liability
We do not assume liability for any suspended constructions
which are provided by exhibitors. Our coverage includes expressly our rental objects only.
8. Price for a suspension point
The price payable for a suspension point depends on the
object’s weight for which a flat rate will be charged. The
suspension point will be handed over 6 m above ground. It
consists of a steel rope which is suspended from the ceiling.
Additional work will occur when the construction needs to be
fastened to the suspension point.
47
*Directive governing places of assembly.
Abhängungen / Arbeitsbühnen
10
Suspending
points / raised platforms 10
9. Auf- und Abbau
Termine für Auf- und Abbau müssen schriftlich fixiert sein. Am
ersten Abbautag wird aus Sicherheitsgründen erst ab 22:00
Uhr die Halle für Hubsteiger freigegeben. Über Personen findet
grundsätzlich kein Auf- oder Abbau statt.
9. Assembly and disassembly
The dates for assembly and disassembly must be in writing. For
security reasons, the hall will be open to hoisting platforms on
the first assembly day after 10 p. m. only. As a rule, no assembly or disassembly is allowed to take place over the heads of
people.
9a. Absprachen
Mündliche Absprachen für Termine werden von uns schriftlich
bestätigt.
10. Sondervereinbarungen
Diese sind nur in schriftlicher Form gültig. In besonderen Fällen
ist eine Zustimmung der Messe Freiburg erforderlich.
11. Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Freiburg im Breisgau
12. Lasten über 750 kg
Bei Abhängungen dieser Form ist eine besondere Genehmigung nötig.
9a. Arrangements
We shall confirm in writing any appointments agreed orally.
10. Special agreements
Special agreements are only valid when they are made in writing. The approval of Messe Freiburg will be required in special
cases.
11. Jurisdiction
Jurisdiction and place of fulfilment is Freiburg / Breisgau.
12. Loads over 750 kg
A special permit is required for this type of suspension.
48
Werbung
11 b
Advertising
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle 11 b
Freigelände Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
Hall
Outdoor Stand No.
Projektteam GETEC
Postfach 5 05, 79005 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 761 3881-3600
Fax+49 761 3881-3660
[email protected], www.messe.freiburg.de
Werben Sie dort, wo Ihre Kunden sind ...
... auf dem Außengelände, in den Foyers, in den Eingangsbereichen – überall dort, wo Messebesucher ankommen und unterwegs zu ihren Terminen sind.
Mit interessanter Werbung
• machen Sie auf sich aufmerksam,
• sprechen Sie Besucher an, die Sie bis dahin nicht
erreicht haben,
• zeigen Sie Präsenz auch außerhalb Ihres Standes,
• bringen Sie die Besucher auf den richtigen Weg: zu
Ihnen.
Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten. Eine
detaillierte Aufstellung finden Sie auf den folgenden
Seiten. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Advertise where your customers are . . .
. . . in the outdoor exhibition area, in the foyer, in the
entrances – wherever visitors to the exhibition arrive or
pass by on the way to their appointments.
With interesting advertising you will
• Attract attention to you
• Address visitors you haven’t managed to reach yet
• Demonstrate your presence outside of your stand
• Get visitors on the right road: to you!
We have a wide range of possibilities we can offer you.
You will find a detailed list on the following pages. We
look forward to your enquiry.
Artikel
Item
E / Fläche Anzahl
E each Quantity
Werbeflächen Außengelände
Advertising spaces outdoors
»
»
Position F1-Werbebanner
Position F1 advertising banner
Zufahrt Parkplatz, verfügbar: 1 Fläche, Material: Plane
(geöst), Größe: 500 cm x 150 cm
Entrance to car park, available: 1 advertising space,
material: fabric foils (loops), size: 500 x 150 cm
Werbebanner F1
Ad banner F1
11. – 13. April 2014
300,00 Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
300.00 Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
49
Werbung
Artikel
»
11 b
E / Fläche Anzahl
Position F2-Werbebanner
Advertising
Item
»
11 b
E each Quantity
Position F2 advertising banner
Zaun Parkplatz, verfügbar: 5 Flächen, Material: Plane
(geöst), Größe: 500 cm x 150 cm
Fence car park, available: 5 advertising spaces,
material: fabric foils (loops), size: 500 x 150 cm
Werbebanner F2
Ad banner F2
»
300,00 Position F3-Werbebanner
»
300.00 Position F3 advertising banner
Zufahrt Parkplatz, verfügbar: 1 Fläche, Material: Plane
(geöst), Größe: 500 cm x 150 cm
Access parking lot, available: 1 advertising space,
material: fabric foils (loops), size: 500 x 150 cm
Werbebanner F3
Ad banner F3
300,00 300.00 Werbeflächen innen
Advertising spaces indoors
»
»
Position I1-Werbebanner
Position I1 advertising banners
Foyer, verfügbar: 4 Flächen, Material: Gewebe / Folie,
Größe: 600 cm x 343 cm
Foyer, available: 4 advertising spaces,
material: fabric / foil, size: 600 x 343 cm
Werbebanner I1
Ad banner I1
11. – 13. April 2014
800,00 Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
800.00 Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
50
Werbung
Artikel
»
11 b
E / Fläche Anzahl
Position I2-Werbebanner
Advertising
Item
»
11 b
E each Quantity
Position I2 advertising banners
Foyer (Geländer), verfügbar: 4 Flächen, Material: Gewebe / Folie, Größe: 400 cm x 111 cm
Foyer (balustrade), available: 4 advertising spaces,
material: fabric / foil, size: 400 x 111 cm
Werbebanner I2
Ad banner I2
200,00 Plakate
Posters
»
»
Position I3-Plakat
200.00 Position I3 posters
Foyer, verfügbar: 15 Flächen, Material: Papier,
Größe: DIN A 1 (59,4 cm x 84,1 cm)
Foyer, available: 15 surfaces, material: paper,
size: A1 (59.4 x 84.1 cm)
Plakat I3
Poster I3
»
75,00 »
Position I4-Plakat
75.00 Position I4 posters
Flexible Standorte, doppelseitiger Posterständer,
verfügbar: 10 Stück, Material: Papier,
Größe: DIN A 1 (59,4 cm x 84,1 cm) (je 2x)
Flexible positions, two-sided poster rack, available: 10
spaces, material: paper, size: A1 (59.4 x 84.1 cm) (2 in
each case)
Plakat I4
Poster I4
11. – 13. April 2014
150,00 Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
150.00 Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
51
Werbung
Artikel
»
11 b
E / Fläche Anzahl
Advertising
Item
»
Position I5-Plakat
11 b
E each Quantity
Position I5 posters
Eingänge WC Halle 1, 2 und 4, verfügbar 7 Flächen,
Material: Papier, Größe: DIN A 1 (59,4 cm x 84,1 cm)
Access to toilets halls1, 2 and 4, available 7 surfaces,
material: paper, size: A1 (59.4 x 84.1 cm)
Plakat I5
Poster I5
»
75,00 »
Position I6-Plakat
75.00 Position I6 posters
WC Herren, Halle 1,2 und 4, verfügbar: 45 Flächen,
Material: Papier, Größe: DIN A4 (21 cm x 29,7 cm)
Men‘s toilets halls 1,2 and 4, available: 45 surfaces,
material: paper, size: A4 (21 x 29.7 cm)
Plakat I6
Poster I6
»
25,00 »
Position I7-Plakat
25.00 Position I7 posters
WC Damen / Herren, Halle 1,2 und 4, verfügbar: 66 Flächen, Material: Papier, Größe: DIN A4 (21 cm x 29,7 cm)
Women‘s / men‘s toilets halls 1,2 and 4, available: 66
surfaces, material: paper, size: A4 (21 x 29.7 cm)
Plakat I6
Poster I6
25,00 25.00 Die Mietpreise enthalten nicht die Herstellung der Werbeflächen. Alle
Preisangaben sind Nettopreise (ohne MwSt.) und beziehen sich auf die
reine Mietfläche. Herstellungs- und Montagekosten sind vom Mieter zu
übernehmen. Die Werbeträger verbleiben im Eigentum des Mieters. Die
Vermietung erfolgt nach Verfügbarkeit der jeweiligen Werbefläche.
The rental prices do not include the production of the advertising surface. All prices are quoted net of VAT and refer to the advertising space
only. All costs for manufacturing and mounting will be charged to the
exhibitor. Advertising media ownership remains with the exhibitor.
Renting depends of the availability of the respective advertising space.
Ort und Datum | Place and date
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
52
Werbung
11 b
Advertising
Engesserstraße
N
Standorte / Locations
0m
F3 F1
Hermann-Mitsch-Straße
Weitere
Flächen
Additional
spaces
Einfahrt
Entrance
Madison-Allee
11 b
F2
Rothaus
Arena/
Halle 4
I7
I5 I6
Zentralfoyer
Foyer
I2
Halle 3
I2
I3 I4
I1
I7
I5 I6
I7
Halle 2
I5 I6
I3 I4
I1
I2
I3 I4
F2
Hermann-Mitsch-Straße
F2
Halle 1
I2
I1
F2
F2
e
Madison
-Alle
Em
m
y-N
oe
th
er-
St
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
53
Werbung
11 b
Hersteller:
Echt-Specht Werbetechnik,
Schilder- und Lichtreklamehersteller
Weißerlenstraße 27, 79108 Freiburg
Tel. +49 761 4565-165, Fax +49 761 4565-166
[email protected]
www.echt-specht.de
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der
Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH &
Co. KG (FWTM) über Werbeflächen auf dem Messegelände
1. Vertragsabschluss
(1) Anlässlich zahlreicher Veranstaltungen besteht die Möglichkeit, auf dem Messegelände Freiburg Außenwerbung zu
betreiben. Aussteller oder Gastveranstalter, die an den betreffenden Veranstaltungen teilnehmen, können während der
Laufzeit der Veranstaltung für sich und ihre Produkte werben.
Die FWTM behält sich vor, Bestellanträge, wenn diese nach
Inhalt und Darstellung nicht passen, abzulehnen.
(2) Es können nur bestimmte Werbeflächen zur Nutzung angemietet werden. Ein Mietvertrag kommt durch den Antrag des
Mieters (Ausstellers) bei der FWTM und durch deren schriftliche Bestätigung zustande. Mit der Abwicklung ist die EchtSpecht Werbetechnik, Weißerlenstraße 27, 79108 Freiburg,
beauftragt.
(3) Die FWTM behält sich vor, den Mietvertrag zu kündigen,
wenn der Inhalt oder die Darstellung der beabsichtigten Werbeaussage dem geltenden Recht, den für das Messegelände
geltenden Bestimmungen oder der Veranstaltung widerspricht. Ein Schadenersatzanspruch steht dem Mieter aus diesem Grunde nicht zu. Ein Mietentgelt ist dann nicht zu zahlen.
2. Abwicklung
(1) Mit dem Mietvertrag wird dem Mieter das Recht eingeräumt, die jeweils im Vertrag näher bezeichnete Stelle für Werbeschilder oder Plakate zu nutzen. Der Mieter verpflichtet sich,
die im Vertrag bezeichnete Vergütung zu bezahlen. Das Miet­
entgelt umfasst nicht die Kosten für die Erstellung, Montage
und Demontage der Werbeschilder oder Plakate.
(2) Aus Gründen der technischen Sicherheit und der Terminvorgaben für die jeweilige Veranstaltung können die Werbeschilder oder Plakate nur von der Echt-Specht Werbetechnik
auf den vermieteten Werbeflächen montiert und demontiert
werden. Die erforderlichen Rahmen werden gestellt. Die Entgelte für Montage und Demontage werden im Vertrag gesondert vereinbart.
(3) Der Mieter beauftragt die Echt-Specht Werbetechnik mit
der Herstellung der Werbeschilder oder Plakate. Die Entwürfe
müssen spätestens 5 Wochen vor Beginn der Aufbauzeit bei
der Echt-Specht Werbetechnik eingetroffen sein. Die mit der
Herstellung verbundenen Kosten werden dem Mieter berechnet.
(4) Werden die Lieferfristen nicht eingehalten, haftet der Mieter für die hierdurch entstehenden Mehrkosten. Die FWTM ist
insoweit von jeder Haftung freigestellt.
(5) Die FWTM gewährleistet die vertragsgemäße Durchführung der Aushänge, insbesondere ordnungsgemäßes Anbringen, Beaufsichtigen, Pflegen, Ausbessern und Erneuern beschädigter Aushänge während der vereinbarten Aushangszeit
im Rahmen eines ordnungsgemäßen Wartungsbetriebes.
Advertising
11 b
Manufacturer:
Echt-Specht Werbetechnik,
Schilder- und Lichtreklamehersteller
Weißerlenstraße 27, 79108 Freiburg
Tel. +49 761 4565-165, Fax +49 761 4565-166
[email protected]
www.echt-specht.de
Terms and conditions for advertising space at the
exhibition centre
1. Contract
(1) Outdoor advertising at Freiburg’s exhibition centre is possible in the scope of numerous events. Exhibitors or outside
organisers who participate in these events are permitted to
advertise for themselves and their products while the event
is in progress. FWTM reserves the right to deny its consent to
order applications if their contents and representation do not
fit into the general concept of the event.
2) Only certain advertising spaces may be hired for use. A leas­
ing contract arises from the exhibitor application at FWTM
and FWTM’s written confirmation. Echt-Specht Werbetechnik,
Weiß­erlenstraße 27, 79108 Freiburg is commissioned to take
over the management of the proceedings.
(3) FWTM reserves the right to cancel the leasing contract if
contents of representation of the advertising statement stand
in contradiction to applicable laws or any regulations relating
to the exhibition centre or the event. In such case, the exhibitor is not entitled to any claims of compensation. Payment of
lease shall then not be due under such circumstances.
2. Proceedings
(1) The leasing contract entitles the exhibitor to use the location specified in the contract for putting up advertising signs
or posters. The exhibitor is obliged to pay the amount of lease
settled by contract. The lease does not include costs required
for manufacturing, mounting, or dismounting the advertising
signs or posters.
(2) For reasons of technical safety and due to the scheduled
dates of the event Echt-Specht Werbetechnik shall be solely
authorised to put up and remove the advertisement signs and
posters from the advertising spaces leased. The required frames will be provided. Charges for mounting and dismantling
are separately agreed in the contract.
(3) The exhibitor commissions Echt-Specht Werbetechnik to
manufacture the advertisement signs or posters. Drafts must
be received by Echt-Specht Werbetechnik, at the latest, five
weeks before the start of the stand assembly period. The manufacturing costs will be charged to the account of the exhibitor.
(4) If delivery terms are not held, the exhibitor shall be liable
for additional costs thus incurred. FWTM shall inasmuch be
released from any liability.
(5) FWTM assures in the scope of its orderly maintenance
operations the contractual execution of posting, in particular,
the proper mounting, supervision, maintenance, repair, and renewal of any piece of advertisement suffering damage during
the proper period agreed.
(6) FWTM shall confirm its proper performance of posting
immediately after completion. In case of achievement interferences based on higher force or intentional damage to frames,
FWTM shall not be obligated to compensate any damages.
54
Werbung
11 b
(6) Die FWTM bestätigt die ordnungsgemäße Durchführung
eines Aushanges. Bei Leis­tungsstörungen aufgrund höherer
Gewalt oder mutwilliger Beschädigung der Rahmen ist die
FWTM nicht zum Ersatz des Schadens verpflichtet.
3. Leistungsstörung
(1) Steht die Mietfläche infolge eines Umstandes, den die FWTM
nicht zu vertreten hat, nicht zur Verfügung, ist die FWTM von
ihrer Verpflichtung frei. Ein Mietentgelt ist nicht zu zahlen, wenn
auch der Mieter den Umstand nicht zu vertreten hat.
(2) Die FWTM behält sich vor, die Ein- und Ausgänge zum
Messegelände und zu den Hallen sowie die Durchgänge zu
verlegen. Geringfügige Beeinträchtigungen der gemieteten
Werbeflächen – etwa durch Standaufbauten, Baumgruppen,
Gerüste – berechtigen nicht zur Minderung des Mietpreises.
(3) Ein Rücktritt von dem Mietvertrag ist nur bis zu einem Zeitpunkt von 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Die
Erklärung bedarf der Schriftform und wird erst mit Eingang bei
der FWTM wirksam. Der Mieter hat einen Betrag von 15 % des
Mietbetrages zu zahlen, sofern er nicht nachweist, dass die
von ihm verlangten Kosten zu hoch sind.
(4) Ersatzansprüche wegen nicht ordnungsgemäßer Durchführung eines Aushanges müssen während der vereinbarten Laufzeit geltend gemacht werden. Spätere Ansprüche erfordern die
Beibringung geeigneter Beweismittel.
(5) Die Nichtausführung, Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung sowie eine Stellenreduzierung von Aushängen infolge behördlicher Auflagen, unaufschiebbarer Terminaushänge
oder aus anderen Gründen, die die FWTM nicht direkt zu vertreten hat, bleiben vorbehalten. In diesen Fällen ist der Auftraggeber unverzüglich zu informieren.
4. Haftung
(1) Eine Haftung für leichte Fahrlässigkeit seitens der FWTM,
ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen ist – außer
bei Fehlen zugesicherter Eigenschaften – ausgeschlossen. Bei
Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit wird im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gehaftet. Bei Leistungsstörungen
aufgrund höherer Gewalt oder mutwilliger Beschädigung der
Rahmen ist die FWTM nicht zum Schadenersatz verpflichtet.
(2) Die Haftung ist beschränkt auf Fälle von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens der FWTM bzw. ihrer Erfüllungsgehilfen. Bei grober Fahrlässigkeit ist die Haftung gegenüber
dem Auftraggeber dem Umfang nach auf den vorhersehbaren
Schaden bis zur Höhe des für die Erfüllung des Auftrags zu
zahlenden Entgelts beschränkt.
(3) Es steht der FWTM frei, Schadenersatz in Sachleistungen,
namentlich in der Gewährung der Nutzung und Wartung von
Werbeflächen gleicher Art und Güte wie die des ursprünglichen Auftrages, entsprechend der Höhe des Schadenersatzes
zu leisten.
5. Sonstiges
(1) Die vereinnahmten Entgelte sind hinsichtlich der Miete 3
Wochen vor Veranstaltungsbeginn fällig, im Übrigen ab Leistungsdatum, spätestens ab dem Rechnungsdatum.
(2) Alle Entgelte sind Nettoentgelte, neben denen die Umsatzsteuer in der jeweils gesetzlich festgelegten Höhe ausgewiesen und von dem Mieter zu entrichten ist. Provisionen an
Werbeagenturen werden nicht gezahlt.
(3) Mündliche, fernschriftliche, fernmündliche oder telegrafische Abreden oder Mitteilungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung der FWTM. Änderungen
Advertising
11 b
3. Default
(1) Should an advertising space under lease not be available
due to circumstances for which FWTM is inculpable, FWTM
shall be free of its obligation. A lease shall not be payable, provided that the exhibitor is also inculpable for the circumstance.
(2) FWTM reserves the right to relocate the entrance and exit
gates at the exhibition centre and inside the halls, including
passages. Minor impairments of the leased advertising spaces
– for example, due to stand structures, groups of trees, scaffolds – do not justify a decrease of payable lease.
(3) Resigning from the lease contract is only possible at a point
in time which lies at least 8 weeks in advance of the commencement of the event. Such declaration must be submitted in
writing and will only take effect after being received by FWTM.
The exhibitor shall have to pay an amount of 15% of the lease,
unless he is able to prove that this amount is overcharged.
(4) Compensation for failing to post advertisements properly
must be claimed within the time period agreed. Subsequent
claims require the submission of suitable evidence.
(5) Non-performance, interruption, or premature termination,
or any space limitation affecting the postings due to requirements imposed by public authorities, postings of dates not to
be delayed, or any other reasons which FWTM is not account­
able for, remain reserved. In these cases the customer shall be
informed immediately.
4. Liability
(1) Liability for minor negligence on behalf of FWTM, its legal
representatives, or vicarious agents is excluded – unless there
has been a lack of quality which has been promised. In cases
of intent or rough negligence liability shall be assumed within
the scope of legal provisions. In case of achievement interferences based on higher force or an intentional damage to frames, FWTM shall not be obliged to compensate any damages.
(2) Liability is limited to cases of gross negligence or intention
on the part of FWTM or its vicarious agents. In case of rough
negligence, liability to the customer is limited in its extent to
predictable damage, at maximum, to the amount of the costs
necessary to render performance.
(3) It is at the discretion of FWTM to pay damages in the form
of in-kind benefits, namely by granting use and maintenance
of advertising spaces of identical quality and quantity as requested by the original order, accordingly to the amount of the
compensation in damages claimed.
5. Miscellaneous
(1) The payment of lease is due three weeks before the event
commences, otherwise from date of performance, at the latest,
from date of invoice.
(2) All payments are net payments, with VAT stated separately
in the legal amount and are payable by the exhibitor. No payments of commission to advertising agencies shall be made.
(3) Agreements or communications made either orally, by fax,
in writing, by telephone or telegraph require the written confirmation of FWTM to become effective. Any modifications or
supplements to these provisions, or conditions of the exhibitor
deviating from the provisions stated only become binding if
confirmed in writing by FWTM.
55
Werbung
11 b
oder Ergänzungen sowie von diesem Bedingungswerk abweichende Bedingungen des Mieters werden nur wirksam
vereinbart, wenn dies ausdrücklich von der FWTM schriftlich
bestätigt wird.
(4) Ergänzend gelten die Teilnahmebedingungen der Veranstaltung und die technischen Richtlinien. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle gegenseitigen Verpflichtungen ist Freiburg
oder der Gerichtsstand ist nach Wahl der FWTM der Sitz des
Mieters. Dies gilt auch für Klagen aus Scheck und Wechsel. Es
gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der deutsche
Text ist verbindlich.
Advertising
11 b
(4) In addition, the participation conditions of the event and
the technical guidelines apply. Freiburg is the place of fulfilment and jurisdiction for all mutual obligations, or, if FWTM
so chooses, place of jurisdiction shall be the location of the
exhibitor’s domicile. This also applies for legal disputes arising
from cheque and bill transactions. The laws of the Federal Republic of Germany apply. The German text is legally binding.
56
Messe
TV
11 c
Messe
TV
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Telefon
Telephone
Hall
11 c
Freigelände Stand-Nr.
Outdoor Stand No.
Termin 08. März | Deadline March 8
GETEC, 11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
Messe TV, das Videoformat auf der GETEC und auf
www.getec-freiburg.de
Das Freiburger Messe TV bietet Berichterstattungen
über aktuelle Veranstaltungen und Programmpunkte
der Messe, Interviews mit Ausstellern und Besucherumfragen. Ihr Videobeitrag oder Werbetrailer immer aktuell auf der Messe selbst, der Website der GETEC und
auf youtube.com. Nutzen Sie diese innovative Plattform für Ihre Werbebotschaft.
MPS – Media Production Service GmbH | J. Köhninger
Zähringer Straße 6, 77652 Offenburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 781 207-86
Fax+49 781 207-57
[email protected],
www.mps-mediaproduction.de
Messe TV, the video format at GETEC and at
www.getec-freiburg-messe.de
Freiburg’s Messe TV broadcasts reports about current
exhibitions and activities, interviews with exhibitors,
and surveys among trade fair visitors. Your video contribution or advertising trailer will always be up to
date at the exhibition, on the GETEC website, and on
youtube.com. Take advantage of this innovative platforms for your advertising message.
Artikel
Item E Anzahl
E Number
Trailer
Trailer
Ihr Werbetrailer im Freiburger Messe TV, inkl. der Nutzungsrechte für Ihre eigene Homepage und Ihre eigenen Präsentationen, Dauer 20 Sekunden.
Your advertising trailer on Freiburg’s Messe TV, incl.
rights of use for your own homepage and for presentations , length 20 seconds.
Trailer
Trailer
590,00 590.00 Messe-Präsentation / Interview
Presentation of the exhibition / Interview
Kurzfilm während Ihres Messeauftritts oder Interviews,
inkl. der Nutzungsrechte für Ihre eigene Homepage und
Ihre eigenen Präsentationen, Dauer ca. 1:30 Minu­ten.
A short film of your exhibition appearance or an interview, incl. rights of use for your own homepage and
presentations. Length: approx. 1:30 minutes.
Messe-Präsentation 11. – 13. April 2014
900,00 Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Presentation
900.00 Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
57
Messe
TV
11 c
Messe
TV
11 c
Unternehmerporträt
Entrepreneur’s portrait
Ihr Unternehmerporträt im Videoformat, inkl. der Nutzungsrechte für Ihre eigene Homepage und Ihre eigenen Präsentationen. Dauer ca. 2:00 Minuten.
Your entrepreneur’s portrait on video, incl. rights of
use for your own homepage and presentations.
Length: approx. 2:00 minutes.
Porträt
portrait
1.900,00 Preise inkl. Produktion des Videomaterials, je nach Entfernung werden
zusätzlich Anfahrtskosten in Rechnung gestellt. Preise zzgl. MwSt.
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Bereich Medienproduktionen der Media Production Service GmbH & Co. KG unter
http://www.mps-mediaproduction.de/downloads.
Ort und Datum | Place and date
11. – 13. April 2014
1,900.00 Prices include video production. Extra travelling time will be invoiced,
depending on the distance of the film location. All prices are subject
to VAT.
The valid General Terms and Conditions for the field of media productions of Media Production Service GmbH & Co. KG are published under
http://www.mps-mediaproduction.de/downloads.
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
58
Standreinigung
13
Cleaning
service
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände 13
Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
Hall
Outdoor Stand No.
Projektteam GETEC
Postfach 5 05, 79005 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 761 3881-3600
Fax+49 761 3881-3660
[email protected], www.messe.freiburg.de
Artikel
E / Stunde
Item
E / Hour X
Reinigung vor Eröffnung der Veranstaltung | Cleaning prior to the exhibition
Zum Stundenlohn
At an hourly rate of
26,00 Tägliche Reinigung während der Messe
Daily cleaning services during the exhibition
Entstaubung der Bodenflächen und des Mobiliars –
Ent­leeren der Abfallbehälter und Papierkörbe in vom
Aussteller bereitzustellende Abfallbehälter oder Abfallsäcke.
Exponate sind von der täglichen Standreinigung ausgenommen, sofern nichts anderes vereinbart wurde.
Die Kosten für die tägliche Reinigung fallen je Messetag (letzter Messetag ausgenommen) an.
Dust removal from floor surfaces and furniture. Empt­
ying waste disposal containers and waste paper baskets into a waste disposal container or bags to be provided by the exhibitor.
Exhibits are excluded from the daily stand cleaning service, unless otherwise agreed.
The costs for the daily cleaning will be invoiced per day
of the trade fair (except for the last day).
Standgröße in m²
E Tag/m² bis 30 m²
31– 80 m²
über 80 m²
X
Stand size in m²
E day/m² 0,67 up to 30 m²
0.67 0,62 31– 80 m²
0.62 0,57 over 80 m²
0.57 Pro Tag gilt ein Mindestrechnungsbetrag von 15,50 €.
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
X
A minimum rate of €15.50 will be invoiced per day.
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
59
Standreinigung
13
Cleaning
service
13
Sonderwünsche | Special requests
Wir haben Sonderwünsche und bitten um Rücksprache am Stand mit unserer Standleitung.
We have special requests and ask you to speak to our employee in charge at the stand.
Ansprechpartner / -in:
Contact:
Datum / Uhrzeit:
Date / time:
Standleitung für die Auf- und Abbauzeit.
Person in charge during the stand assembly and dismantling period.
Ansprechpartner / -in:
Contact:
Telefon / Fax:
Phone / fax:
Standleitung während der Veranstaltung.
person in charge while the exhibition is in progress.
Ansprechpartner / -in:
Contact:
Telefon / Fax:
Phone / fax:
Der Veranstalter ist berechtigt, die bestellte Leistung durch eine Vertragsfirma ausführen zu lassen. Die Messe Freiburg ist in dem Fall für
Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. Der Mindestrechnungsbetrag pro
Stand (einschließlich der Kosten für die Grundreinigung vor Eröffnung
der Veranstaltung) beträgt grundsätzlich 50,00 E.
Preise zzgl. MwSt.
Ort und Datum | Place and date
11. – 13. April 2014
The organiser has the right to contract a company to carry out the service ordered. In this case Messe Freiburg solely mediates your order.
Minimum charge per stand (including the costs for cleaning the stand
prior to the exhibition) is E50.00.
All prices are subject to VAT.
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
60
Standbewachung
15
Security
15
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Hall
Outdoor Stand No.
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
CDS-Sicherheitsdienste GmbH
Bötzinger Str. 13, 79111 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 761 151490- 0
Fax+49 761 151490- 2
[email protected], www.cds-sicherheit.de
Bestellung gemäß nachstehenden Bedingungen
Standbewachung wie nachstehend aufgeführt:
In accordance with the terms below we require the
following stand security personnel service:
Aufbauzeit
Stand assembly time
Zeit: von
bis Datum: vom
bis Personenzahl zur Bewachung:
Uhr
Messedauer
Time: from
to Date: from
to Number of guards:
During the exhibition
Zeit: von
bis Datum: vom
bis Personenzahl zur Bewachung:
Uhr
Abbauzeit
Time: from
to Date: from
to Number of guards:
a.m./p.m.
Dismantling
Zeit: von
bis Datum: vom
bis Personenzahl zur Bewachung:
Uhr
Preis
Time: from
to Date: from
to Number of guards:
a.m./p.m.
Price
Pauschalpreis inkl. aller Zuschläge
19,00 / Std.
All-in price including all supplements 19.00 / h.
Preise zzgl. MwSt.
All prices are subject to VAT.
Ort und Datum | Place and date
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
11. – 13. April 2014
a.m./p.m.
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
61
Standbewachung
15
Security
15
Allgemeine Geschäftsbedingungen des
Bewachungsunternehmens
General terms and conditions of the security
company
1. Allgemeines
a) Eine Standbewachung darf nur durch das von der Messe
Freiburg beauftragte Bewachungsunternehmen durchgeführt
werden. Für diese Aufgabe dürfen weder Privatpersonen noch
andere Bewachungsunternehmen eingesetzt werden. Das von
der Messe Freiburg beauftragte Bewachungsunternehmen ist
berechtigt, andere fremde Standbewachungen vom Messe­
gelände zu verweisen.
1. General
a) Security services may only be provided by security com­
panies commissioned by Messe Freiburg. The employment of
private persons or other security firms for this purpose is pro­
hibited. The security company commissioned by Messe Freiburg is entitled to expel any other, unauthorised security firms
from the exhibition grounds.
b) Die Bewachung wird durch uniformiertes Personal durchgeführt.
c) Die Mitarbeiter des Bewachungsunternehmens sind verpflichtet, Vorkommnisse jeglicher Art in einem Bewachungsprotokoll festzuhalten und den Auftraggeber über die Bewachungsleitung in Kenntnis zu setzen.
d) Da bei Übergabe und Rückgabe des Standes alle im Bewachungsprotokoll aufgeführten Gegenstände geprüft werden,
kann die Übergabe und Rückgabe eines bewachten Standes
nur durch anwesende Personen erfolgen.
2. Haftungsbegrenzung
a) Das Bewachungsunternehmen hat eine Bewachungshaftpflichtversicherung gemäß § 6 der Verordnung über das
Bewachungsgewerbe abgeschlossen. Die Haftung ergibt
sich aus der Haftpflichtpolice für Sicherheitsunternehmen in
Deutschland. Der Auftraggeber kann den Nachweis über den
Abschluss einer solchen Versicherung verlangen.
b) Die Höhe der Haftung ist begrenzt auf*)
I) für Personenschäden
1.000.000,00 €
II) für Sachschäden
250.000,00 €
III) für das Abhandenkommen bewachter Sachen 15.000,00 €
IV) für reine Vermögensschäden
12.500,00 €
V) für den Verlust von Fremdschlüsseln
100.000,00 €
c) Die Versicherungssumme wird auf die gesetzlich geregelte
Mindesthöhe der Haftpflichtversicherung im Bewachungsgewerbe begrenzt.
* Höhere Haftungssummen können ggf. gegen einen Aufpreis
vereinbart werden. Hierzu bedarf es einer schriftlichen Einzelvereinbarung.
d) Abweichend von den Bestimmungen nach 2 a) – c), haftet
das beauftragte Bewachungsunternehmen bei Haftpflichtschäden jeglicher Art, gleich aus welchem Rechtsgrund, unbegrenzt, sofern etwaige Schäden von ihm, seinen gesetzlichen
Vertretern oder seinen leitenden Angestellten grob fahrlässig
oder vorsätzlich verursacht wurden.
3. Geltendmachung von Haftpflichtansprüchen
a) Die Mitarbeiter des Bewachungsunternehmens sind verpflichtet, Vorkommnisse jeglicher Art in einem Bewachungsprotokoll festzuhalten und den Auftraggeber über die Bewachungsleitung in Kenntnis zu setzen. In diesem Protokoll
werden Gegenstände festgehalten, für die die Haftung des
beauftragten Bewachungsunternehmens im Schadensfall
eintreten muss. Durch die jeweiligen Unterschriften unter
b) Security services will be provided by uniformed security
guards.
c) The employees of the security company are obliged to enter
all occurrences into a security service record; these incidences
will be reported to the customer by security management.
d) Since all the items and objects listed in the security service
records are reviewed when a stand is handed over, or returned,
the process of handing over and returning a guarded stand
shall only proceed in the presence of authorised persons.
2. Limitation of liability
a) The security company is obliged to place a contract with
an insurance company for third-party insurance in accordance
with § 6 of the ordinance applying to security service com­
panies. The liability follows from the liability insurance policy for security service companies in Germany. The customer
is entitled to demand evidence that such insurance has been
taken out.
b) The extent of liability shall be restricted to the following
sums*)
I) personal injury
€1,000,000.00
II) damage to property
€250,000.00
III) for the loss of guarded items €15,000.00
IV) for pecuniary loss
€12,500.00
V) for the loss of keys
€100,000.00
c) The sum insured is limited to the legal minimum amount of
liability insurance applicable to security companies.
*) Liability coverage may be extended upon payment of a
surcharge.
d) In addition to the provisions in 2a) to 2c) the security company shall be liable without limit for damage claims of any
kind, irrespective of the legal grounds, in the event of damages
resulting from deliberate or grossly negligent actions on the
part of the company, its legally appointed representatives, or
senior employees.
3. Liability claims
a) The employees of the security company are obliged to
enter all occurrences into a security service record, these
incidences will be reported to the customer by security management. These records shall contain all items and objects
to be covered by the liability insurance of the security company in the event of loss, risk or damage. The signatures
put under these records are legally binding and apply to all
details included in the provision of security services. The security com­pany shall assume liability to a maximum total of
62
Standbewachung
15
diesem Protokoll werden rechtsverbindlich und nachweislich alle Details der Bewachungsleistungen festgehalten. Für
Gegenstände, die während der nachweislichen Bewachung
beschädigt werden oder abhandenkommen, übernimmt
das Bewachungsunternehmen die Haftung bis zu einer
Gesamthöhe von 15.000,00 €. Dies gilt ausdrücklich nur
für Gegenstände, die im Protokoll angegeben wurden.
Beschädigungen oder das Abhandenkommen dieser Gegenstände sind sofort bei Übergabe mit der Bewachungsleitung festzustellen. Für den Fall der späteren Meldung
ist jegliche Haftung ausgeschlossen. Für Gegenstände, die
nicht im Protokoll aufgeführt werden, übernimmt das Bewachungsunternehmen keine Haftung. Sollte bei Rückgabe des Standes vom Auftraggeber das Unterschreiben des
Übergabeprotokolls verweigert werden, ist die Bewachungsleitung zu informieren. Der einzige Verweigerungsgrund
ist das Abhandenkommen eines bewachten Gegenstandes.
Sollte ohne Grund oder aus einem anderen Grund die Unterschrift verweigert werden, schließt das Bewachungsunternehmen die Haftung für die gesamte Bewachungsdauer aus. Das
Protokoll wird nach Beenden der Veranstaltung an die Messe
Freiburg übergeben und kann dort vom Auftraggeber als Leis­
tungsnachweis jederzeit angefordert werden.
b) Jeglicher Haftungsanspruch erlischt, wenn ihn der Auftraggeber im Falle der Ablehnung durch das Bewachungsunternehmen oder dessen Versicherungsgesellschaft nicht binnen 3
Monaten nach Ablehnung gerichtlich geltend macht.
4. Auftragsabwicklung / Zahlungsbedingungen / Stornierungen
a) Personal zur Durchführung von Standbewachungen kann
nur mit dem entsprechenden Bestellformular direkt über die
Messe Freiburg bestellt werden.
b) Die Rechnungsstellung erfolgt über die Messe Freiburg mit
sofortiger Fälligkeit nach Erhalt. Aufrechnungen und Zurückhaltungen von Bewachungsgebühren sind nicht zulässig. Ungeachtet dessen ist die Messe Freiburg berechtigt, vor oder
während der Messe/Veranstaltung Rechnungen zu übergeben,
die sofort bar oder mit Scheck zu begleichen sind.
c) Die Rechnung enthält eine detaillierte Stundenaufstellung
des Bewachungsunternehmens. Es werden nur die real geleis­
teten Stunden berechnet, die in den Übergabeprotokollen
nachweislich hinterlegt sind. Differenzen zwischen den Planstunden und den tatsächlich geleisteten Stunden werden direkt bei der Rechnungsstellung korrigiert und berücksichtigt.
d) Stornierungen oder Reduzierungen der bestellten Leistungen sind bis spätestens 12 Stunden vor Bewachungsbeginn
der Messe Freiburg schriftlich mitzuteilen. Spätere Stornierungen oder Reduzierungen werden auch bei Ausfall der Leis­
tung dem Auftraggeber in voller Höhe berechnet.
5. Zuschläge
a) Alle bis zum Stichtag eingegangenen Bestellungen werden mit dem normalen Stundensatz berechnet. Bei verspäteter Bestellung kommen folgende Zuschläge zum Tragen:
bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn
25 %
bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn
50 %
ab Aufbaubeginn
100 %
Security
15
€15,000.00 for objects either damaged or lost in the course of
verifi­able security services. This applies expressly only to such
objects as have been entered into the security service records.
Any damage to, or losses of, such items or objects must be claimed immediately once they are handed over in the presence
of security management. No liability shall be accepted in the
case of a belated statement or communication of a claim. The
security company does not assume liability for any items or
objects that have not been listed in the records. Security management must be informed if the customer refuses to sign the
hand-over minutes when he returns the stand. The absence or
loss of a guarded item or object is the only reason acceptable
for refusal.
Should the signature be refused without a statement of reason, or by stating any other reason(s), the security company
excludes liability for the entire security service period. After
termination of the exhibition / event the security service records shall be handed over to Messe Freiburg. Customers
wishing to provide evidence of the security services rendered
are entitled to ask for the release of these records at any reasonable time.
b) If the security company, or its insurers, refuse to accept a
claim for damages, then the customer must pursue the claim
through the courts within a period of 3 months, otherwise any
claim shall become void.
4. Order processing / conditions of payment / cancellations
a) Stand security personnel can only be ordered directly from
Messe Freiburg by using the appropriate order form.
b) Invoices are issued by Messe Freiburg. The settlement of
these invoices is immediately due upon receipt. Cost set-offs
or retention of security fees are not permitted. Irrespective of
this, Messe Freiburg is entitled to issue invoices before or dur­
ing the exhibition / event to be settled immediately in cash or
by cheque.
c) The invoice shall contain a detailed list of the security
company‘s duty hours. Only the hours actually worked and
documented in the hand-over minutes shall be invoiced. De­
viations between hours planned and actually worked are to be
corrected and considered directly upon invoicing.
d) Cancellations or reductions of services already ordered
must be communicated in writing to Messe Freiburg no later
than 12 hours prior to the commencement of security duty.
Later cancellations or reductions will be charged to the account of the customer without deductions, even in the event
of non-performance.
5. Surcharges
a) All orders received prior to the deadline stated will be
charged with the regular rate per hour of service. In cases
of belated arrival of orders the following surcharges ensue:
14 days prior to onset of the event
25%
up to 7 days prior to onset of the event
50%
on the day stand assembly period begins
100%
b) We expressly reserve the right to deny a binding provision
of services if orders are received after deadlines have expired.
63
Standbewachung
15
b) Eine verbindliche Zusage der Leistung bei Eingang der Bestellung nach dem jeweiligen Stichtag behalten wir uns ausdrücklich vor.
6. Vertragsbeginn
Der Bewachungsvertrag ist für das Bewachungsunternehmen
von dem Zeitpunkt an verbindlich, an dem der Auftraggeber
die schriftliche Auftragsbestätigung der Messe Freiburg erhält.
Security
15
6. Commencement of contract
The security contract shall have binding nature for the security
company as soon as the customer receives from Messe Freiburg a written order confirmation.
7. Jurisdiction
Jurisdiction shall be the seat of management of the security
company, unless agreed otherwise.
7. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist, soweit nichts anderes vereinbart ist, der Sitz
der Betriebsleitung des Bewachungsunternehmens.
64
Ausstellungsspediteur
16
Exhibition
carrier
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände 16
Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Hall
Outdoor Stand No.
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
SCHENKER Deutschland AG Spezial-Transporte
Elsässer Str. 6, 79189 Bad Krozingen, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 7633 91993- 11
Fax+49 7633 91993- 29
[email protected], www.dbschenker.com
Bestellung nachfolgender Leistungen | Ordering the following services
(unter Anerkennung der umseitigen Messe-Speditionsbedingungen) | (in accordance with the conditions of exhibition carriage overleaf)
Tag der Leistungen:
Date service required:
Gewünschte Leistung für: Aufbau
Service required for assembly: set-up
Uhrzeit:
Time:
Abbau Einsatzzeit ca.:
dismantling Approximate duration of service: Zwischenlagerung von Ausstellungsgütern | Intermediate storage of exhibition items
Ein- / Auslagerung je angefangene 100 kg
Roll-in/roll-out per each 100 kg commenced
Lagermiete je angef. 100 kg / Tag
Warehouse rent per each 100 kg / day commenced
5,50 21,00 Mindestlagermiete 11,70 E | Minimum warehouse rent E11.70
Rollgeld für die Transporte zwischen Speditionshof und Messegelände
Freight charges from forwarding agent to exhibition centre
0 –100 kg201–300 kg401–500 kg
Up to 100 kg
19,32 201 to 300 kg
49,00 401 to 500 kg
75,71 101–200 kg 301–400 kg Gewichte > 500 kg: n. Vereinbarung
101 to 200 kg
34,23 301 to 400 kg
63,00 Weights > 500 kg: acc. to agreement
Standanlieferung | Stand delivery
(Transport der Ausstellungsgüter vom Eingang Messegelände bis zum Ausstellungsstand) | (Transport of exhibition items from the gate of the exhib­
ition grounds to stand location)
Je angefangene 100 kg Sendungsgewicht
Per each 100 kg shipment weight commenced
Regiekosten je angefangene 100 kg
Charges for logistics, per each 100 kg commenced
4
,20 Auftragserfassung / Sendung
Order entry / shipment
14,30 5,85 Ein- / Auspacken / Montagehilfe | Packing / unpacking / assembly assistance
Je Mann und angefangene ½ Stunde
Per assistant and ½ hour commenced
33,00 Leermaterial | Empty packaging material
(Überlagernahme des Leermaterials inkl. Abholung / Anlieferung Ausstellungsstand) | (Taking over empty packaging material incl. collection from / delivery to exhibition stand)
Je m³Auftragserfassung
Per m³
42,00 Order entry
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
5,85 65
Ausstellungsspediteur
16
Exhibition
carrier
16
Gestellung von Hilfsmitteln | Provision of utilities / devices
Hubwagen, je angef. ½ Stunde
Sackkarren, je angef. ½ Stunde
Hand pallet truck, per ½ h commenced 16,00 Pushcart, per ½ h commenced Schwerguttransportrollen u. Schwerlastlift, je angefangene ½ Stunde
Heavy cargo transport rollers and heavy-duty lifts, per each ½ hour commenced
14,00 25,00 Gabelstapler | Forklift trucks
(inkl. Fahrer, je angefangene Stunde) | (incl. driver, per each hour commenced)
Bis 4,0 t Über 4,0 t
Up to 4,0 t
95,00 Over 4,0 t
Regiekosten*, je angef. ½ Std.
Charges for logistics*, per each ½ hour commenced
9,50 135,00 Auftragserfassung
Order entry
5,85 *Maximum 38 $. | Maximum: $38
Krangestellung | Provision of cranes
(Tragkraft nach Bedarf) | (Load-bearing capacity as requested)
Telekran bis 15 t Telekran bis 50 t Ca.-Angabe der Tonnage:
Telecrane up to 15 t 155,00 Telecrane up to 50 t 185,00 Approximate tonnage:
Je angefangene Stunde der Einsatzzeit, zzgl. 3 % Hakenlastversicherung | Per hour of use begun, plus 3% load hook insurance
Regiekosten, je angef. Std.
Charges for logistics, per each full hour commenced
12,50 Auftragserfassung
Order entry
5,85 Zollabfertigung Einfuhr | Customs clearance import
T1-Abfertigung / Versandschein Kosten für eventuelle Zollbeschau: gemäß Auslage
T1 clearance / transit document
65,00 Charges f. customs examination, if req.: acc. to expenses
Temporäre Einfuhr /Verwendungsschein
Vorlageprovision: 2,5 % des verauslagten Betrags*
bis zu 3 Zollpositionen Advance commission: 2.5% of the amount disbursed* Temporary importation /document for
temporary importation up to 3 customs items 135,00 Je weitere Zollposition
Each additional customs item
9,10 *Minimum 5 $. | Minimum $5
Zollabfertigung Ausfuhr | Customs clearance export
Löschen Verwendungsschein /
T1-Abfertigung
temporäre EinfuhrT1 clearance Cancellation of document for temporary importation
65,00 55,00 Speditionsversicherung gem. Prämientabelle
Freight forwarders‘ liability insurance according to insurance-premium list
Versicherung | Insurance
Weitere Serviceleistungen entnehmen Sie bitte dem Messespeditionstarif.
Other services: please ask for exhibition carriage tariff.
Auf die obengenannten Preise werden folgende Zuschläge erhoben:
The following surcharges are to be paid in addition to the above prices:
Überstundenzuschlag (ab 17:00 Uhr) 25 %, Nachtzuschlag (ab 20:00 Uhr)
50 %, Samstagszuschlag 50 %, Samstagszuschlag (ab 20:00 Uhr) 75 %,
Sonntags- und Feiertagszuschlag 100 %.
Charge for overtime (from 5 p. m.) 25%, surcharge for night work after
8 p. m. 50%, surcharge for work on Saturday 50%, surcharge for night
work on Saturday after 8 p. m. 75%, charge for work on Sunday and on
public holidays 100%.
Preise zzgl. MwSt.
All prices are subject to VAT.
Ort und Datum | Place and date
11. – 13. April 2014
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
66
Ausstellungsspediteur
16
Exhibition
carrier
16
Allgemeines
General
1. Die Bestellung muss bis zum genannten Termin bei der Messe
Freiburg zur Weiterleitung an die SCHENKER Deutschland AG
eingegangen sein. Bei Bestellungen, die nach dem genannten
Termin eingehen, besteht kein Anspruch auf termingerechte
Gestellung.
1. Messe Freiburg must have received the order by the deadline stated in order to forward it to the company SCHENKER
Deutschland. In the case of orders received after the deadline
stated, there is no guarantee that the services required will be
provided in time.
2. Der Messespeditionstarif gilt für alle Leistungen, die der vertraglich verpflichtete Spediteur beim An- und Abtransport der
Messegüter für die Aussteller der Messen und Ausstellungen
im Messe- bzw. Ausstellungsbereich durchführt.
2. The exhibition carriage tariff applies to all services which the
carrier is obliged by contract to carry out when delivering and
removing goods for exhibitors at the fairs and exhibitions in
the exhibition centre.
3. Der An- und Abtransport von Messegut umfasst insbesondere den Empfang, die Überführung zum Messegelände, das
Verbringen zum Stand, den Rücktransport und in besonderen
Fällen die Überlagernahme sowie die Erledigung der Zollformalitäten.
3. The delivery and removal of exhibition goods specifically in­
volves reception of the goods, transportation of the goods to
the exhibition centre, conveyance of the goods to the stand,
return transportation of the goods and in special cases storage
of the goods and completion of customs formalities.
4. Der Messespediteur hat die Verpflichtung übernommen, genügend Kran- und Tiefladefahrzeuge bereitzustellen, so dass
Kran- und Montagearbeiten auf dem Messegelände für den
Auf- und Abbau reibungslos durchgeführt werden können.
4. The exhibition carrier has accepted responsibility for ensuring
that enough cranes and low-loaders are available to enable
the smooth execution of crane and construction work during
stand assembly and dismantling.
5. Für alle Aufträge der Aussteller an den Messespediteur nach
dem Messespeditionstarif gelten ausschließlich die Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen, neueste Fassung
(ADSp). Die Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen
liegen zur Einsichtnahme in den Geschäftsräumen des Messespediteurs aus.
5. All orders which the exhibition carrier receives from exhibitors
at the exhibition carriage tariffs are subject to the most recent
version of the General Conditions of German Carriers (ADSp).
6. Die Haftung des Messespediteurs endet mit dem Abstellen
des Messegutes am Stand des Ausstellers auch dann, wenn
der Aussteller oder dessen Beauftragter noch nicht anwesend
ist. Beim Rücktransport beginnt sie erst mit der Abholung am
Stand auch dann, wenn die Versandpapiere schon vorher im
Büro des Messespediteurs abgegeben wurden.
7. Der Messespeditionstarif ist auf den derzeit gültigen Bestimmungen, Löhnen und Tarifen aufgebaut und tritt ab sofort in
Kraft. Der Tarif beinhaltet die Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer)
nicht. Diese wird nach den gesetzlichen Bestimmungen hinzugerechnet.
Der Messespediteur ist berechtigt, die Auslagen und Gebühren
während der Laufzeit der Messe zu kassieren, zumindest in
Form einer Akontozahlung.
Der Tarif wurde von der Messeleitung genehmigt.
SCHENKER Deutschland AG
6. The exhibition carrier‘s liability ends when the goods have
been deposited at the exhibitor‘s stand, even if the exhibitor or his employees are not present. The exhibiton carrier‘s
responsibility for the return transportation only begins when
the goods are collected from the stand, even if the dispatch
documents have already been handed over in the exhibition
carrier‘s office.
7. The exhibition carriage tariff is based on the currently valid
conditions, wages and salaries and comes into effect immediately. The tariff does not include value added tax. This is calculated in accordance with legal regulations.
The exhibition carrier is entitled to collect expenses and fees
during the exhibition, at least in the form of payment on account.
The tariff has been authorised by the exhibition management.
SCHENKER Deutschland AG
67
Ausstellungsversicherung
17
Exhibition
insurance
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände 17
Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
BGV AG-Partnernummer
(sofern vorhanden)
P
Hall
Outdoor Stand No.
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
BGV-Versicherung AG
76116 Karlsruhe, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 721 660-1340
Fax+49 721 660-19-1340
[email protected], www.bgv.de
BGV Partner Number
(if it is available)
P
Versicherungsanmeldung für die Ausstellungs- und Haftpflichtversicherung (gewünschte Versicherung / Summe bitte ankreuzen). Die Versicherung
gilt nur für inländische Aussteller, Aussteller aus dem Ausland bitte direkt mit der Messeleitung Kontakt aufnehmen. Eine Rechnungsstellung
erfolgt in diesen Fällen durch die Messeleitung.
Application for exhibition and personal liability insurance (please place a cross by the type of insurance and sum required).
A) Ausstellungs- und Transportversicherung (Ware und Stand)
A) Application for exhibition and personal liability insurance
Messestand und Standeinrichtung – Art der ausgestellten Güter:
Exhibition stand and furnishings – type of goods exhibited:
Achtung: Dieser Antrag gilt nicht für die Versicherung von echten Teppichen, Pelzen, Schmuck, Antiquitäten u. a. sowie von Tieren. Dafür
gelten besondere Beitrags- und Vertragsbedingungen, die auf Anfrage
bekanntgegeben werden.
Please note: This application does not apply to the insurance of real
carpets, furs, jewellery, antiques, etc., or for animals. In these cases special premiums and insurance conditions apply and will be supplied on
request.
Gewünschte Versicherungssumme (Ware und Stand): | Amount of insurance required (goods and stand):
Gesamtwert der ausgestellten Güter inkl. Stand
Amount of insurance required (goods and stand) Bis
up to
17.500,00 Bis
up to
25.000,00 Bis
up to
37.500,00 Bis
up to
50.000,00 Bis
up to
75.000,00 Bis
up to 100.000,00 Beiträge müssen dem Gesamtwert der ausgestellten Güter inkl. Stand
entsprechen. Höhere Summen auf Anfrage.
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Beitrag (€) inklusive Versicherungsteuer
Premium (€) premium incl. insurance tax X
85,70 107,10 139,90 160,70 206,50 248,50 Premiums must correspond to the total value of the goods. Higher sums
on request.
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
68
Ausstellungsversicherung
17
Exhibition
insurance
17
Beitrag (€)
Artikel
pro Stand Anzahl
Premium (€)
Item
per stand Quantity
B) Haftpflichtversicherung
B) Personal liability insurance
Nur erforderlich, wenn eine bestehende Betriebshaftpflichtversicherung das Risiko aus der Teilnahme an einer Ausstellung nicht deckt!
Only necessary if the company‘s current liability insurance policy does
not cover the risks involved in taking part in an exhibition!
Deckungssummen je Schadensereignis:
2.000.000,00 € für Personenschäden
1.000.000,00 € für Sachschäden
Coverage per incident:
€2,000,000.00 for damage to persons
€1,000,000.00 for damage to goods
Die Gesamtleistung des Versicherers für alle Schadensereignisse ist auf das Doppelte begrenzt. Maßgebend
für den Versicherungsschutz sind die allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Haftpflichtversicherung und die besonderen Bedingungen und Risikobeschreibungen.
Je Ausstellungsstand
inkl. Versicherungsteuer
60,00 The total obligation of the insurer for all occurrences
of damage is limited to double the amount. Decisive
for insurance cover are the General Conditions of Insurance for personal liability insurance and the special
conditions and descriptions of risks.
Für die Aussteller von Tieren gelten besondere Beitrags- und Vertragsbedingungen, die auf Anfrage bekanntgegeben werden.
Special premiums and contract conditions apply to exhibitors of animals.
These are available on request.
Per exhibition stand
incl. insurance tax
60.00 Zahlungsweise | Form of payment
Bankeinzug (nur Inlandskonten)
Direct debit (German accounts only)
Bankleitzahl:
Sort code:
Konto-Nr.:
Account No.:
Konto-Inhaber:
Account holder: Hinweis: Diese Versicherungsanmeldung gilt als Versicherungspolice.
Der Versicherungsschutz tritt jedoch erst bei vollständiger Bezahlung
der Versicherungsprämie, frühestens aber mit dem Eingang beim Versicherer in Kraft.
Note: This application serves as the insurance policy. However, the insured is only covered after payment of the entire premium has been
received by the insurer.
Wichtiger Hinweis
Important note
Das Versicherungsvertragsgesetz gibt vor, dass dem Versicherungsnehmer vor Abschluss die notwendigen Unterlagen wie z.B. Bedingungen
ausgehändigt werden. Dies ist hier nicht in dem Umfang möglich wie
vorgesehen. Wir bitten darum, die notwendigen Unterlagen zur Beantragung vor Abschluss bei uns anzufordern. Mit seiner Unterschrift
bestätigt der Antragsteller, dass er alle notwendigen Unterlagen entweder in Papierform, per Übermittlung auf Datenträger oder per E-Mail
erhalten hat.
The German Insurance Contract Law requires that all necessary documents are handed out to the policyholder prior to conclusion of contract. Unfortunately, this is not feasible to the extent legally prescribed.
Please send us your request to forward the Terms and Conditions. The
applicant confirms with his signature that he has received all necessary
documents, either as a hard copy, on data carriers, or by e-mail.
Der Antragsteller verzichtet mit seiner Unterschrift auf die Beratungsund Dokumentationspflicht gemäß EU-Vermittler-Richtlinien. In diesem
Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass sich dies nachteilig auf die
Möglichkeit auswirken kann, gegen den Versicherer einen Schadenersatz wegen Verletzung der Beratungs- und Dokumentationspflicht geltend zu machen.
With his signature, the applicant renounces his claim on the obligatory consultancy and documentation services which are to be provided
accord­ing to the EU insurance mediation directive. In this regard, we
point out that such behaviour might prove disadvantageous to the possibility of asserting a claim for damages against the insurance intermediary failing to fulfil his consultancy and documentation service duties.
Bitte beachten Sie die beigefügten Unterlagen.
Please pay attention to the attached documents.
Ort und Datum | Place and date
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
69
Ausstellungsversicherung
17
Exhibition
insurance
17
Umfang von A (Ausstellungsversicherung)
Coverage provided by A (exhibition insurance)
1. Maßgebend für die Versicherung sind für den Hin- und Rücktransport sowie für den Aufenthalt der versicherten Sachen
auf dem Ausstellungsgelände die allgemeinen Bedingungen
für die Ausstellungsversicherung und bei der Versicherung von
Kunstgegenständen die Sonderbedingungen zu den AVB 1988
für Kunstausstellungen. Die Bedingungen werden auf Wunsch
zugestellt.
1. The extent of cover for the transportation of the goods insured
to and from the exhibition site and for the time during which
the goods insured are present at the exhibition site are defined by the General Conditions of Exhibition Insurance. For
the insurance of art objects, the Special Conditions for Art Exhibitions appended to the General Conditions of Exhibition Insurance of 1988 apply. The insurer will make these conditions
available on request.
2. Auszug aus den allgemeinen Versicherungsbedingungen
Versichert sind Schäden und Verluste, entstanden durch: Transportmittelunfall, Brand, Blitz, Explosion, höhere Gewalt, Diebstahl, Abhandenkommen, Beraubung, Witterungseinflüsse,
Bruch, Verbiegen, Verbeulen, soweit unter Ziff. 3 – besonderer
Hinweis – nichts anderes vereinbart ist.
2. Extract from the General Conditions of Insurance
Coverage is provided for damage and losses caused by: ac­
cidents to the means of conveyance carrying the goods insured, fire, lightning, explosion, force majeure, theft, disappearance, robbery, effects of the weather, breakage, bending and
denting, provided no alternative agreement has been made in
accordance with point 3 – points to note.
3. Besonderer Hinweis
a) Für die Gewährung des Versicherungsschutzes ist es erforderlich, dass der Stand mit einem Standbeauftragten ständig
besetzt ist bzw. dass außerhalb der Besuchszeit die Räumlichkeiten verschlossen, bewacht oder sonstwie gegen Einbruch
gesichert sind.
3. Points to note
a) In order to guarantee insurance cover, it is necessary for
a representative to be present at the stand at all times, and
that the area is locked, guarded or otherwise protected against
break-in outside visiting hours.
b) Je Schadensfall trägt der Versicherungsnehmer einen
Selbstbehalt von 125,00 €.
b) In each incident of damage, the insured has to bear the first
€125.00 of the loss incurred.
c) Werden während der Ausstellung die ausgestellten Güter
verkauft und dem Käufer ausgehändigt, erstreckt sich der
Versicherungsschutz nicht auf Verluste durch Diebstahl bzw.
Abhandenkommen nach dem Kauf.
c) If the goods exhibited are sold and handed over to the
purchaser during the exhibition, they will not be covered in
the event of loss resulting from theft or disappearance.
d) Im Freien ausgestellte Gegenstände sind nicht gegen Diebstahl, Abhandenkommen und Witterungseinflüsse versichert.
In Zelten sind Schäden durch Witterungseinflüsse – ausgenommen Sturm- und Sturmfolgeschäden – ausgeschlossen.
d) Objects exhibited outdoors are not insured against theft,
disappearance and effects of the weather. If the goods are
exhibited in tents, damage resulting from the effects of the
weather – except storms and damage resulting from storms
– are excluded.
4. Obliegenheiten
Sämtliche Schäden sind unverzüglich dem Versicherer zu melden; Brand- und Diebstahlschäden auch gleichzeitig der zuständigen Polizeidienststelle.
4. Obligations
All damage should immediately be reported to the insurer. Damage resulting from fire and theft should be reported to the
relevant police station at the same time.
Bei Nichtbeachten obiger Obliegenheiten droht der Verlust des
Versicherungsschutzes!
If the obligations listed above are not fulfilled, loss of cover
may result!
5. Messestand und Standeinrichtung
a) Die Versicherung gilt gleichfalls für den Messestand einschließlich der Standeinrichtung und der dazugehörenden
Gegenstände aus Glas, Porzellan, Steingut etc., vorausgesetzt,
die beantragte Versicherungssumme wurde entsprechend
gebildet. Die Ersatzleistung der Versicherungsgesellschaft für
Gegenstände aus Glas, Porzellan etc. ist auf 10 % der beantragten Versicherungssumme begrenzt. Gegen Prämienzulage
kann ein höherer Wertanteil versichert werden.
5. Exhibition stand and furnishings
a) The insurance policy also applies to the exhibition stand
including furnishings and any objects made of glass, porcelain,
stoneware, etc. which constitute part of the furnishings, pro­
vided the sum insured is adequate. The insurance company‘s
replacement policy for objects made of glass, porcelain, etc.
is restricted to 10% of the sum insured. Such goods can be
insured to a proportionally higher value on payment of a
surcharge.
b) Zur Standausrüstung gehörende Blumen und Pflanzen gelten als nicht mitversichert.
b) Flowers and plants which constitute part of the stand furnishings are not insured.
6. Ausschlussklausel
Biochemie und Kernenergie.
6. Exclusion clause
Biochemistry and nuclear energy.
70
Ausstellungsversicherung
17
Umfang von B (Haftpflichtversicherung)
Versicherungsschutz wird nach Maßgabe der Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Haftpflichtversicherung (AHB) gewährt.
Mitversichert ist die persönliche gesetzliche Haftpflicht der vom Versicherungsnehmer bei der Ausstellung beschäftigten Personen.
Ausgeschlossen sind Haftpflichtansprüche aus Personenschäden, bei
denen es sich um Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten im Betrieb
des Versicherungsnehmers gemäß dem Sozialgesetzbuch VII handelt.
Nicht versichert sind Haftpflichtansprüche – unbeschadet der Ausschlüsse in den AHB – wegen Beschädigung, Vernichtung und Abhandenkommen der ausgestellten Sachen bzw. Tiere und der zur Aufbewahrung abgegebenen Sachen; Schäden aller Art an dem Eigentum
der mitwirkenden Personen; Halten, Führen bzw. Lenken von Kraft-,
Wasser- und Luftfahrzeugen. Versicherungsschutz besteht nur subsidiär, d.h. für den Aussteller nur insoweit, als dessen eigene Betriebshaftpflichtversicherung dieses Risiko nicht umfasst.
Allgemeiner Hinweis:
Dem Antragsteller wird für die beantragte Versicherung unverzüglich je eine Beitragsrechnung von der Versicherungsgesellschaft zugestellt.
Exhibition
insurance
17
Coverage provided by B (personal liability
insurance)
Insurance cover is granted according to the regulations set down by
the General Insurance Conditions for personal liability insurance.
The personal liability of persons employed at the exhibition by the
party insured is also covered.
Regardless of the exclusions laid down in the General Insurance
Conditions for Personal Liability Insurance, personal liability claims
resulting from the following are not covered damage, destruction and
disappearance of the objects and animals exhibited and given up for
safekeeping,
Damage of all kinds to the property of the persons taking part;
The operation, driving and steering of motor vehicles and vehicles
used in air and water transport. The insurance cover only exists in
subsidiary form, e.g. for the exhibitor inasmuch as the liability insur­
ance of his/her company does not cover this risk.
General note:
The insurer will immediately send each applicant a premium invoice relating to the insurance applied for.
71
Ausstellungsversicherung
17
Exhibition
insurance
17
Wichtige Anzeigepflichten:
Important duties of disclosure:
Belehrung über die Rechtsfolgen bei Verletzung
der vorvertraglichen Anzeigepflicht (Mitteilung
nach § 19 Absatz 5 VVG)
Cautionary information concerning the legal consequences of non-compliance with the pre-contractural duty of disclosure (Notification accord­
ing to section 19, paragraph 5 VVG [Insurance
Contract Law])
Sehr geehrte Antragstellerin, sehr geehrter Antragsteller,
damit wir Ihren Versicherungsvertrag ordnungsgemäß prüfen können, ist es notwendig, dass Sie die Ihnen gestellten Fragen wahrheitsgemäß und vollständig beantworten. Es sind auch solche Umstände
anzugeben, denen Sie nur geringe Bedeutung beimessen.
Angaben, die Sie nicht gegenüber dem Versicherungsvermittler machen möchten, sind unverzüglich und unmittelbar gegenüber der
BGV-Versicherung AG bzw. der Badischen Allgemeinen Versicherung
AG, Durlacher Allee 56, 76131 Karlsruhe, Postanschrift 76116 Karlsruhe, schriftlich nachzuholen.
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Versicherungsschutz gefährden,
wenn Sie unrichtige oder unvollständige Angaben machen. Nähere
Einzelheiten zu den Folgen einer Verletzung der Anzeigepflicht können Sie der nachstehenden Information entnehmen.
Welche vorvertraglichen Anzeigepflichten bestehen?
Sie sind bis zur Abgabe Ihrer Vertragserklärung verpflichtet, alle Ihnen bekannten gefahrerheblichen Umstände, nach denen wir in Textform gefragt haben, wahrheitsgemäß und vollständig anzuzeigen.
Wenn wir nach Ihrer Vertragserklärung, aber vor Vertragsannahme
in Textform nach gefahrerheblichen Umständen fragen, sind Sie auch
insoweit zur Anzeige verpflichtet.
Welche Folgen können eintreten, wenn eine vorvertragliche Anzeigepflicht verletzt wird?
1. Rücktritt und Wegfall des Versicherungsschutzes
Verletzen Sie die vorvertragliche Anzeigepflicht, können wir
vom Vertrag zurücktreten. Dies gilt nicht, wenn Sie nachweisen, dass weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit vorliegt.
Bei grob fahrlässiger Verletzung der Anzeigepflicht haben wir
kein Rücktrittsrecht, wenn wir den Vertrag auch bei Kenntnis
der nicht angezeigten Umstände, wenn auch zu anderen Bedingungen, geschlossen hätten.
Im Fall des Rücktritts besteht kein Versicherungsschutz. Erklären wir den Rücktritt nach Eintritt des Versicherungsfalles,
bleiben wir dennoch zur Leistung verpflichtet, wenn Sie nachweisen, dass der nicht oder nicht richtig angegebene Umstand
– weder für den Eintritt oder die Feststellung des Versiche­
rungsfalles
– noch für die Feststellung oder den Umfang unserer Leis­
tungspflicht
ursächlich war. Unsere Leistungspflicht entfällt jedoch, wenn
Sie die Anzeigepflicht arglistig verletzt haben.
Bei einem Rücktritt steht uns der Teil des Beitrags zu, welcher
der bis zum Wirksamwerden der Rücktrittserklärung abgelaufenen Vertragszeit entspricht.
2. Kündigung
Können wir nicht vom Vertrag zurücktreten, weil Sie die vorvertragliche Anzeigepflicht lediglich einfach fahrlässig oder
schuldlos verletzt haben, können wir den Vertrag unter Einhaltung einer Frist von einem Monat kündigen.
Dear Applicant,
In order to enable us to process your insurance policy, you must
answer the questions put to you truthfully and in full. You should
also mention circumstances to which you may attach only minor importance.
Any statements you do not wish to make to the insurance broker in
person should be sent in writing promptly and without delay to Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband, Badische Allgemeine Versicherung AG or Badische Rechtsschutzversicherung AG, Durlacher
Allee 56, 76131 Karlsruhe, postal address 76116 Karlsruhe.
Please note that you will jeopardise you insurance cover if the information you supply is incorrect or incomplete. Further information on
the consequences of non-compliance with the duty of disclosure is
provided in the following.
What are the pre-contractual duties of disclosure?
Before submitting your contractual declaration, you are obliged to
disclose truthfully and in full any and all risk-related circumstances
which we have asked for in written form. It is also your duty to provide such information if we request in writing that you supply information on risk-related circumstances after having received your
contractual declaration, but before agreeing to issue the policy.
What are the possible consequences of non-compliance
with a precontractual duty of disclosure?
1. Cancellation and loss of insurance coverage
If you fail to comply with the pre-contractual duty of dis­
closure, we are entitled to cancel the policy. This is not the case
if you can prove that non-compliance was neither deliberate
nor due to gross negligence. In the case of non-compliance
with the duty of disclosure as a result of gross negligence, we
are not entitled to cancel the policy if we would have issued it
in full knowledge of the circumstances which were not disclosed, albeit on different terms.
Cancellation of a policy means that insurance cover can no
longer be provided. If we decide to cancel a policy after an
insurance claim has been made, we are still liable to pay the
claim if you are able to prove that the circumstances that were
either not declared at all or were described incorrectly were
neither of direct consequence:
– for the occurrence leading to or the establishment of the claim
– nor for the determination or the extent of our obligation to provide indemnification.
However, our obligation to provide indemnification no longer
applies if you are guilty of deceit with regard to non-compliance with the duty of disclosure. In the event of cancellation
we are entitled to retain that proportion of the premium that
corresponds to the duration of the policy until the time when
the termination of the policy takes effect.
72
Ausstellungsversicherung
17
Unser Kündigungsrecht ist ausgeschlossen, wenn wir den Vertrag auch bei Kenntnis der nicht angezeigten Umstände, wenn
auch zu anderen Bedingungen, geschlossen hätten.
3. Vertragsänderung
Können wir nicht zurücktreten, weil wir den Vertrag auch bei
Kenntnis der nicht angezeigten Gefahrumstände, wenn auch
zu anderen Bedingungen, geschlossen hätten, werden die anderen Bedingungen auf unser Verlangen Vertragsbestandteil.
Haben Sie die Anzeigepflicht schuldlos verletzt, werden die
anderen Bedingungen erst ab der laufenden Versicherungsperiode Vertragsbestandteil.
Erhöht sich durch die Vertragsänderung der Beitrag um mehr
als 10 % oder schließen wir die Gefahrabsicherung für den
nicht angezeigten Umstand aus, können Sie den Vertrag innerhalb eines Monats nach Zugang unserer Mitteilung über die
Vertragsänderung fristlos kündigen. Auf dieses Recht werden
wir Sie in unserer Mitteilung hinweisen.
4. Ausübung unserer Rechte
Wir können unsere Rechte zum Rücktritt von der Kündigung
oder zur Vertragsänderung nur innerhalb eines Monats schriftlich geltend machen. Die Frist beginnt mit dem Zeitpunkt, zu
dem wir von der Verletzung der Anzeigepflicht, die das von uns
geltend gemachte Recht begründet, Kenntnis erlangen. Bei der
Ausübung unserer Rechte haben wir die Umstände anzugeben, auf die wir unsere Erklärung stützen. Zur Begründung
können wir nachträglich weitere Umstände angeben, wenn
für diese die Frist nach Satz 1 nicht verstrichen ist.
Wir können uns auf die Rechte zum Rücktritt, zur Kündigung
oder zur Vertragsänderung nicht berufen, wenn wir den nicht
angezeigten Gefahrumstand oder die Unrichtigkeit der Anzeige kannten.
Unsere Rechte zum Rücktritt, zur Kündigung und zur Vertragsänderung erlöschen mit Ablauf von 5 Jahren nach Vertragsschluss. Dies gilt nicht für Versicherungsfälle, die vor Ablauf
dieser Frist eingetreten sind. Die Frist beträgt 10 Jahre, wenn
Sie die Anzeigepflicht vorsätzlich oder arglistig verletzt haben.
5. Stellvertretung durch eine andere Person
Lassen Sie sich bei Abschluss des Vertrages durch eine andere Person vertreten, so sind bezüglich der Anzeigepflicht, des
Rücktritts von der Kündigung, der Vertragsänderung und der
Ausschlussfrist für die Ausübung unserer Rechte sowohl die
Kenntnis und Arglist Ihres Stellvertreters als auch Ihre eigene Kenntnis und Arglist zu berücksichtigen. Sie können sich
darauf, dass die Anzeigepflicht nicht vorsätzlich oder grob
fahrlässig verletzt worden ist, nur berufen, wenn weder Ihrem
Stellvertreter noch Ihnen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur
Last fällt.
Exhibition
insurance
17
2. Termination of the contract
If we are unable to withdraw from the contract because your
non-compliance with the pre-contractual duty of disclosure
was merely due to negligence or inadvertence, we are entitled
to terminate the policy with one month’s notice. This right to
terminate the contract is excluded in such cases in which we
would have been prepared to issue the policy, though perhaps
on different terms, even if we had been aware of the undis­
closed circumstances.
3. Alteration of the contract
If we are unable to cancel the contract because we would
have been prepared to issue the policy even had we been
aware of the undisclosed risks, though perhaps on different
terms, the modified terms shall become part of the contract
at our re­quest. If your non-compliance with the duty of disclosure was not intentional, the modified terms will only become
part of the contract in the current insurance period. If such
contract modification should cause the premium to increase
by more than 10%, or if we exclude insurance cover for the
circumstances that were not disclosed, you have the right to
terminate the contract immediately within one month after receiving notification of the modified terms. In such case, we will
call your attention to this fact in our letter.
4. Exercising our rights
Should we wish to exercise our rights with regard to cancellation, termination or modification of the contract, these must
be asserted in writing and within one month from the date on
which we become aware of the non-compliance with the duty
of disclosure on which the assertion of such right is based.
When asserting such rights, we are obliged to state the circumstances on which we base our assertion. In substantiation
we may subsequently adduce other circumstances if these are
not covered for the period referred to in sentence one.
We are not entitled to assert our rights with regard to cancellation, termination or modification of the contract if we had
prior knowledge of the undisclosed risk or of the incorrect nature of the disclosure.
Our rights with regard to cancellation, termination or
modification of the contract lapse after a period of five years
following the issuance of the policy. This does not apply in the
case of insured events occurring before this period has expired. A period of ten years applies if you have deliberately or
deceitfully failed to comply with the duty of disclosure.
5. Representation by a third party
If you choose to be represented by a third party when the contract is concluded, it will be necessary to consider personal
knowledge and possible deceitfulness both on your part and
on the part of your representative with regard to the duty of
disclosure, cancellation, termination of contract, contract mod­
ification and the period in which we are entitled to assert our
rights. You can only plead that your failure to comply with
the duty of disclosure was neither deliberate nor the result
of gross negligence if neither you nor your representative can
be deemed to have done so deliberately or as being guilty of
gross negligence.
73
Ausstellungsversicherung
17
Mitteilung nach § 28 Absatz 4 VVG über die Folgen
bei Verletzungen von Obliegenheiten nach dem
Versicherungsfall
Sehr geehrte Antragstellerin, sehr geehrter Antragsteller,
wenn der Versicherungsfall eingetreten ist, brauchen wir Ihre Mithilfe.
1. Auskunfts- und Aufklärungsobliegenheiten
Aufgrund der mit Ihnen getroffenen vertraglichen Vereinbarungen können wir von Ihnen nach Eintritt des Versicherungsfalls verlangen, dass Sie uns jede Auskunft erteilen, die zur
Feststellung des Versicherungsfalls oder des Umfangs unserer
Leistungspflicht erforderlich ist (Auskunftsobliegenheit), und
uns die sachgerechte Prüfung unserer Leistungspflicht insoweit ermöglichen, als Sie uns alle Angaben machen, die zur
Aufklärung des Tatbestands dienlich sind (Aufklärungsobliegenheit). Wir können ebenfalls verlangen, dass Sie uns Belege
zur Verfügung stellen, soweit es Ihnen zugemutet werden
kann.
2. Leistungsfreiheit
Machen Sie entgegen den vertraglichen Vereinbarungen vorsätzlich keine oder nicht wahrheitsgemäße Angaben oder
stellen Sie uns vorsätzlich die verlangten Belege nicht zur
Verfügung, verlieren Sie Ihren Anspruch auf die Versicherungsleistung. Verstoßen Sie grob fahrlässig gegen diese Obliegenheiten, verlieren Sie Ihren Anspruch zwar nicht vollständig,
aber wir können unsere Leistung im Verhältnis zur Schwere
Ihres Verschuldens kürzen. Eine Kürzung erfolgt nicht, wenn
Sie nachweisen, dass Sie die Obliegenheit nicht grob fahrlässig
verletzt haben.
Trotz Verletzung Ihrer Obliegenheiten zur Auskunft, zur Aufklärung oder zur Beschaffung von Belegen bleiben wir jedoch
insoweit zur Leistung verpflichtet, als Sie nachweisen, dass die
vorsätzliche oder grob fahrlässige Obliegenheitsverletzung
weder für die Feststellung des Versicherungsfalls noch für die
Feststellung oder den Umfang unserer Leistungspflicht ursächlich war.
Verletzten Sie die Obliegenheit zur Auskunft, zur Aufklärung
oder zur Beschaffung von Belegen arglistig, werden wir in jedem Fall von unserer Verpflichtung zur Leistung frei.
3. Hinweis
Wenn das Recht auf die vertragliche Leistung nicht Ihnen, sondern einem Dritten zusteht, ist auch dieser zur Auskunft, zur
Aufklärung und zur Beschaffung von Belegen verpflichtet.
Exhibition
insurance
17
Notification according to section 28, paragraph
4 VVG [Insurance Contract Law] on the consequences of non-compliance with conditions subsequent to the policy
Dear Applicant,
In the case that an insurance claim is made, we need your help and
cooperation.
1. Obligation to inform and obligation of full disclosure
On the basis of our contractual agreements with you, if an
insurance claim is made we are entitled to request that you
provide us with any and all information that may be necessary
to determine the validity of a particular insurance claim or the
extent of our obligation to provide indemnification (obligation
to inform), and enable us to verify our obligation to provide indemnification by disclosing everything that might help estab­
lish the facts of the case (obligation of full disclosure). We are
also entitled to request that you place certain documents at
our disposal insofar as this remains within reasonable limits.
2. Non-payment of claim
Should you, contrary to the provisions of this contract, de­
liberately fail to provide us with information at all or provide
incorrect information, or if you deliberately withhold the documents we have requested, you are not entitled to indemnification. If you are found guilty of gross negligence with regard to
non-compliance with these obligations, you will not lose your
entitlement completely, though we may deduct a proportion
of our payment commensurate with the gravity of your negligence. There will be no such deduction if you can prove that
your non-compliance with the obligation was not due to gross
negligence.
Even in the case that you fail to comply with your obligation to
inform, obligation of full disclosure, or obligation to place certain documents at our disposal, we are nevertheless obliged to
provide indemnification if you can prove that such deliberate
or grossly negligent non-compliance with your obligations
was neither of direct consequence for the establishment of the
claim nor for the determination or the extent of our obligation
to provide indemnification.
If your failure to comply with your obligation to inform, to full
disclosure or to make certain documents available was the result of deceit, we are in each and every case absolved of our
duty to provide indemnification.
3. Please note
If the entitlement to indemnification does not apply to you, but
to a third party instead, then the obligation to inform, to full
disclosure, and to supply any documents requested applies to
this third party as well.
74
Standcatering
19
Stand
catering
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände 19
Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Hall
Outdoor Stand No.
Die Messe Freiburg ist für Ihre Bestellung nur Auftragvermittler. | Messe Freiburg
solely mediates your order. | Auftragnehmer ist: | The contractor is:
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
Business-Catering Freiburg GmbH
Herrmann-Mitsch-Straße 3, 79108 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel-+49 761 1378-536
Fax+49 761 1378-190
[email protected]
www. businesscatering-freiburg.de
Flaschen
pro Kiste
BottlesBezeichnungE / Kiste BestelltGeliefertRetourE gesamt
in crate Description
E / crate Ordered Delivered Retour E total
Mineralwasser | Mineral water
12
20
24
24
20
Bad Dürrheimer Classic
0,7-l-Flasche
Mineral water classic 0.7 l bottle Bad Dürrheimer Exclusiv Classic 0,5-l-Flasche
Mineral water exclusiv classic 0.5 l bottle Bad Dürrheimer Exclusiv Classic 0,25-l-Flasche
Mineral water exclusiv classic 0.25 l bottle Bad Dürrheimer Exclusiv Medium 0,25-l-Flasche
Mineral water exclusiv medium 0.25 l bottle Bad Dürrheimer Exclusiv Naturell 0,5-l-Flasche
Mineral water, still
0.5 l bottle 11,90 16,90 16,90 16,90 16,90 18,90
19,30
18,90
19,30
18,90 19,30 18,90 19,30 18,90 19,30 Erfrischungsgetränke | Soft drinks
Coca-Cola 24 Coca-Cola Coca-Cola PET 12 Coca-Cola PET Coca-Cola light 24 Coca-Cola light Coca-Cola light PET 12 Coca-Cola light PET Coca-Cola zero 24 Coca-Cola zero Coca-Cola zero PET 12 Coca-Cola zero PET Fanta 24 Fanta Fanta PET 12 Fanta PET Mezzo Mix 24 Mezzo Mix Mezzo Mix PET 12 Mezzo Mix PET 0,33-l-Flasche
0.33 l bottle
1,0-l-Flasche
1.0 l bottle
0,33-l-Flasche
0.33 l bottle
1,0-l-Flasche
1.0 l bottle
0,33-l-Flasche
0.33 l bottle
1,0-l-Flasche
1.0 l bottle
0,33-l-Flasche
0.33 l bottle
1,0-l-Flasche
1.0 l bottle
0,33-l-Flasche
0.33 l bottle
1,0-l-Flasche
1.0 l bottle
In den angegebenen Nettopreisen sind Anlieferung, Abholung, Einweisung und Vorortservice enthalten. Für die Reservierung einer Kaffeemaschine benötigen wir einen Vorlauf von 5 Tagen.
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
The prices are net including delivery, collection, introduction. In case
you would like to make a reservation for a coffee maker please allow for
at least five days notice before the exhibition opens.
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
75
Standcatering
19
Stand
Catering
Flaschen
pro Kiste
BottlesBezeichnungE / Kiste
in crate Description
E / crate
OGA Zitronensprudel klar 1,0-l-Flasche
6 Lemonade clear 1.0 l bottle 7,90 OGA Apfelschorle 0,5-l-Flasche
20 Apple juice mixed with mineral water0.5 l bottle
22,40 19
BestelltGeliefertRetourE gesamt
Ordered Delivered Retour E total
14,90 17,90 17,20 16,60 Säfte & Fruchtsaftgetränke | Juice
Granini Apfelsaft
6 Granini apple juice
Granini Orangensaft
6 Granini orange juice
Granini Orangensaft 24 Granini orange juice Granini Apfelsaft 24 Granini apple juice 1,0-l-Flasche
1.0 l bottle
1,0-l-Flasche
1.0 l bottle
0,2-l-Flasche
0.2 l bottle
0,2-l-Flasche
0.2 l bottle
Rothaus | Beer
24
24
24
24
Rothaus Tannenzäpfle 0,33-l-Flasche
German beer 0.33 l bottle 21,90
Rothaus Hefeweizen Zäpfle 0,33-l-Flasche
Hefeweizen – (made from wheat and barley)0.33 l bottle 23,40
Rothaus alkoholfrei 0,33-l-Flasche
German beer without alcohol 0.33 l bottle 21,90
Rothaus Radler 0,33-l-Flasche
Rothaus shandy 0.33 l bottle 21,90
EinheitBezeichnungE / Flasche BestelltGeliefertRetourE gesamt
Unit
Description
E / bottle Ordered Delivered Retour E total
Geldermann Sekt | Geldermann sparkling wine
Oberrotweiler Winzersekt
1 Oberrotweiler sparkling wine
Geldermann Rosé
1 Geldermann Rosé sparkling wine
0,7-l-Flasche
0.7 l bottle 12,90 0,7-l-Flasche
0.7 l bottle 13,90 Kaiserstühler Wein (WG Kiechlinsbergen) | Wine from local vineyards (WG Kiechlinsbergen)
Müller Thurgau QbA trocken / lieblich
1,0 l
1 Müller Thurg. QbA dry / sweet white
1.0 l Weißburgunder QbA trocken / lieblich 1,0 l
1 Weißburgunder QbA dry / sweet white 1.0 l Grauer Burgunder QbA trocken 1,0 l
1 Grauer Burgunder QbA dry white 1.0 l Grauer Burgunder Kabinett trocken 0,75 l
1 Grauer Burgunder Kabinett dry white 0.75 l Spätburgunder Weißherbst QbA trock. / liebl.1,0 l
1 Spätburgunder Weißherbst QbA dry / sweet 1.0 l Spätburgunder Rotwein QbA trock. / liebl.1,0 l
1 Spätburgunder QbA dry / sweet red
1.0 l 11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
7,80 8,80 9,80 9,80 9,80 10,80 Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
76
Standcatering
19
Stand
catering
19
Einheit Bezeichnung E / Einheit BestelltGeliefertRetourE gesamt
Unit Description
E / unit Ordered Delivered Retour E total
Warmgetränke in Thermoskannen | Warm drinks in thermos jug
Bitte bestellen Sie das notwendige Equipment auf der Rückseite! | Please order also the necessary equipment.
Thermoskanne Kaffee (1,0 l)
1 Thermos flask coffee (1.0 l)
Thermoskanne mit heißem Wasser (1,0 l)
Mit 8 Teebeuteln
Thermos jug with hot water (1.0 l)
1 with 8 tea bags
8,00 8,00 21,50 21,50 6,50 5,00 2,00 21,00 12,00 6,00 40,00 30,00 Kaffee & Sonstiges | Coffee & milk, sugar, sweetener
Kaffeebohnen der Kaffeerösterei Dinzler
1 kg Coffee roasters Dinzler: coffee beans Espressobohnen der Kaffeerösterei Dinzler
1 kg Espresso beans
Portionskaffeesahne
50 Portion pack of coffee cream
Portionszucker
50 Portion pack of sugar
Portion Süßstoff
20 Portion pack of sweetener
Equipment für Tee & Kaffee | Equipment for tea & coffee
Kaffeegedeck, 5-teilig 10 Gedecke (Leihgebühr inkl. Reinigung)
1 Five-piece coffee set 10 sets (rental charge incl. cleaning)
Kaffeegedeck, 3-teilig 10 Gedecke (Leihgebühr inkl. Reinigung)
1 Three-piece coffee set 10 sets (rental charge incl. cleaning)
Teller, flach, 18 cm (Leihgebühr inkl. Reinigung)
1 Plate 18 cm (rental charge incl. cleaning)
Kaffeemaschine SAECO Royal Office (Leihgebühr 1. Tag)
1 Coffee maker SAECO Royal Office (rental charge for the first day) Kaffeemaschine SAECO Royal Office (Leihgebühr pro Tag – ab dem 2. Tag)
1 Coffee maker SAECO Royal Office (rental charge from the second day) 11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
77
Standcatering
19
Stand
catering
19
Einheit Bezeichnung E / Einheit BestelltGeliefertE gesamt
Unit Description
E / unit Ordered Delivered E total
Gebäck | Pastries
Mindestbestelleinheit: 10 Stück / 5 pro Sorte | Minimum order: 10 pieces / 5 of each kind
Buttercroissant
1 Croissant
Pain au chocolat – Schokocroissant
1 Pain au chocolat – croissant filled with chocolate
Brezel
1 Pretzel
Butterbrezel
1 Pretzel with butter
1,00 1,40 0,90 1,20 Sandwiches im praktischen Sandwichbeutel | Sandwiches – separately packed in paper bags
Mindestbestelleinheit: 5 Stück pro Sorte | Minimum order: 5 pieces of each kind
Schinkensandwich
1 Sandwich – with ham
Käsesandwich
1 Sandwich – with cheese
Salamisandwich
1 Sandwich – with salami
1,90 1,90 1,90 Nach Tagesangebot: Äpfel, Birnen, Bananen etc.
1 Depending on the daily choice: apples, bananas, pears, etc. 0,70 Frisches Obst | Fresh fruit
Mindestbestelleinheit: 10 Stück | Minimum order: 10 pieces
E / EinheitBestelltGeliefert E gesamt
E / unit
Ordered Deliverd E total
E / EinheitBestelltGeliefert E gesamt
E / unit
Ordered Deliverd E total
Fingerfood-Arrangements
Finger food arrangements
Mindestbestelleinheit: 3 Platten, Lieferung im Thermobehälter
Minimum order: 3 platters delivered in thermos dish
Canapés – ohne Fisch: je Platte 24 Stück, gemischt belegt mit kaltem Braten, rohem und gekochtem Schinken sowie Käse; Lieferung in der Cateringbox
Canapés without fish: per platter with 24 pieces, mixed
topping with cold roast, smoked and boiled ham and
chesse; delivered in a catering box
39,30 Canapés – mit Fisch: je Platte 24 Stück, gemischt belegt
mit kaltem Braten, rohem und gekochtem Schinken
sowie Käse, Lachs und Forelle; Lieferung in der Cateringbox
41,90 11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
39.30 Canapés with fish: per platter with 24 pieces, mixed
topping with cold roast, smoked and boiled ham,
cheese, salmon and trout; delivered in a catering box
41.90 Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
78
Standcatering
19
Stand
catering
19
E / EinheitBestelltGeliefert E gesamt
E / unit
Ordered Deliverd E total
E / EinheitBestelltGeliefert E gesamt
E / unit
Ordered Deliverd E total
Halbe belegte Baguettebrötchen
Open baguette rolls with topping
Mindestbestelleinheit: 3 Platten, Lieferung im Thermobehälter
Minimum order: 3 platters delivered in thermos dish
Baguettebrötchen – ohne Fisch: je Platte 12 Stück,
gemischt belegt mit kaltem Braten, rohem und gekochtem Schinken sowie Käse; Lieferung in der Cateringbox
Baguette rolls without fish: per platter with 12 pieces,
mixed topping with cold roast, smoked and boiled ham
and cheese; delivered in a catering box
24,90 Baguettebrötchen – mit Fisch: je Platte 12 Stück, gemischt belegt mit kaltem Braten, rohem und gekochtem
Schinken, Käse, Lachs und Forelle; Lieferung in der Cateringbox
26,90 Baguette rolls with fish: per platter with 12 pieces,
mixed topping with cold roast, smoked and boiled ham,
cheese, salmon and trout; delivered in catering box
24.90 26.90 Open party rolls with topping
Halbe belegte Partybrötchen
Minimum order: 3 platters delivered in thermos dish
Mindestbestelleinheit: 3 Platten, Lieferung im Thermobehälter
Partybrötchen – mit & ohne Körner, ohne Fisch: je Platte 20 Stück, belegt mit kaltem Braten, rohem und gekochtem Schinken sowie Käse; Lieferung in der Cateringbox
33,10 35,60 11. – 13. April 2014
Party rolls with & without grain, with fish: per platter
with 20 pieces, mixed topping with cold roast, smoked
and boiled ham, cheese, salmon and trout; delivered in
catering box
33.10 Partybrötchen – mit & ohne Körner, mit Fisch: je Platte 20 Stück, gemischt belegt mit kaltem Braten, rohem
und gekochtem Schinken, Käse, Lachs und Forelle; Lieferung in der Cateringbox
Party rolls with & without grain, without fish: per platter with 20 pieces, mixed topping with cold roast, smoked and boiled ham and cheese; delivered in catering
box
35.60 Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
79
Standcatering
19
Stand
catering
19
Einheit Bezeichnung E / Einheit BestelltGeliefertE gesamt
Unit Description
E / unit Ordered Delivered E total
Zubehör | Accessories
Sektkühler, Leihgebühr
1 Ice bucket for sparkling wine, rental charge
Thermobox mit zerkleinertem Eis, Leihgebühr
1 Thermobox with crushed ice, rental charge
Stehtisch, rund, 0,8 m, Leihgebühr
1 Cocktail table, round 0.8 m, rental charge
20,00 7,50 15,00 2,50 4,50 5,50 8,60 12,80 Tischwäsche | Tablecloths
Leihgebühr inklusive Reinigung | Rental charge, cleaning included
1
1
1
1
1
Dunicel, weiß, für Stehtisch – Kaufpreis
Dunicel white for round cocktail tables, paper – purchase price
Tischdecke, weiß, 1,30 m x 1,30 m – Leihpreis
Tablecloth white, 1.30 x 1.30 m – rental charge
Tischdecke, weiß, 2,20 m x 1,30 m – Leihpreis
Tablecloth white, 2.20 x 1.30 m – rental charge
Tischdecke, weiß, 2,80 m x 1,30 m – Leihpreis
Tablecloth white, 2.80 x 1.30 m – rental charge
Tischdecke, weiß, rund, bodenlang – Leihpreis
Tablecloth white, round, floor-length – rental charge
Gläser | Glasses
Leihgebühr inklusive Reinigung, Verleih nur im ganzen Tray möglich! | Rental charge including washing, full-tray rentals only!
1
1
1
1
1
Sektglas – 49 Stück
Champagne glass – 49 pieces
Weißweinglas – 25 Stück
White wine glass – 25 pieces
Pilsglas, 0,3 l – Rothaus – 24 Stück
Beer glass 0.3 l – 24 pieces
Longdrinkglas, 0,2 l – 36 Stück
Tall cocktail glass 0.2 l – 36 pieces
Coca-Cola-Glas, 0,2 l – 36 Stück
Coca Cola glass 0.2 l – 36 pieces
24,50 13,75 13,20 18,00 18,00 0,25 0,50 1,00 35,00 3,00 Sonstiges | Other
Leihgebühr | Rental charge
Flaschenöffner – Kapselheber
1 Bottle opener
Korkenzieher
1 Corkscrew
Tischabfallbehälter
1 Table waste bin
Kühlschrank
1 Refrigerator
Serviertablett, rund, schwarz, gummiert
1 Serving tray round, black, rubberised
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
80
Standcatering
19
Stand
catering
19
Obige Preise verstehen sich frei Stand zzgl. MwSt. für eine Mieteinheit
(= max. 3 Tage). Alle Artikel können nur in Originalgebinden ausgeliefert werden. Die Anlieferung erfolgt, wenn nichts anderes vereinbart,
täglich zwischen 8:45 und 9:45 Uhr. Sollten wir in dieser Zeit am Stand
niemanden antreffen, der die Waren entgegennimmt, stehen diese zur
Abholung im Restaurant bereit. Ansonsten gelten unsere allgemeinen
Geschäftsbedingungen.
The above stated prices are understood free stand plus VAT for one
rental unit (= maximum of 3 days). All articles are delivered in original
containers only. The delivery each day – if there is no other agreement
– is between 8.45 and 9.45 a. m. If there is nobody at the stand at this
time, they can be collected at our restaurant at the exhibition centre.
Otherwise our terms and conditions of business apply.
Geschirr können Sie schmutzig zurückgeben, die Endreinigung ist im
Preis enthalten.
Please note that we only accept and refund full containers (filled stock).
Bitte beachten Sie, dass wir nur komplette Gebinde (Vollgut) zurücknehmen und gutschreiben.
Angebrochene Kisten dürfen gern mitgenommen werden, hierfür berechnen wir Pfand.
Wir produzieren frisch und auftragsbezogen. Nachbestellungen für den
Folgetag bitte bis 14:00 Uhr ordern.
You may return dirty tableware, price includes final cleaning.
You may take home cases already opened, as we have charged a deposit
on them.
Please note that we produce all products fresh and the order must have
been received by us the day before by 2 p. m.
If the amount of the invoice is under E100.00 net, we charge a handling
and delivering fee of E8.00. Lost pieces wil be invoiced at cost.
Bei einem Rechnungsbetrag von unter 100,00 E netto fällt eine Bearbeitungs- und Lieferpauschale von 8,00 E an.
Fehlende Teile müssen zum Neuwert berechnet werden.
Ort und Datum | Place and date
11. – 13. April 2014
Unterschrift und Stempel | Signature and stamp
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
81
Erweiterte
Standnutzung
21
Extended
stand use
Firma
Company
Ansprechpartner / -in
Contact person
Straße / Nr.
Street, No.
E-Mail
Land, PLZ / Ort
Country, postcode, city
Halle Freigelände 21
Stand-Nr.
Telefon
Telephone
GETEC, 11. – 13. April 2014
Termin 07. März | Deadline March 7
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05
79005 Freiburg
Germany
Hall
Outdoor Stand No.
Projektteam GETEC
Postfach 5 05, 79005 Freiburg, Germany
Bei Rückfragen | For further questions:
Tel.+49 761 3881-3600
Fax+49 761 3881-3660
[email protected], www.messe.freiburg.de
Anmeldung von Abendveranstaltungen,
Standpartys
Application for evening events
at the exhibition stand
Stand-Nr.
Stand No.
Standgröße m² Stand size m² Art der geplanten Veranstaltung
Type of event planned
Terminwunsch
Preferred date
Zeiten (bis maximal 22:00 Uhr)
Preferred time (10.00 p. m. at the latest)
Beginn
Ende
Anzahl der erwarteten Personen
Beginning
end
Number of people expected
Preise
Prices
Je nach Standgröße und Personananzahl ist folgender
Betrag in E zu entrichten:
The following prices are payable (in €) depending
on the size of the stand and the number of people
expected:
Max. Max.Over
Stand size 30 people 60 people 60 people
Standgröße bis 30 Pers. bis 60 Pers. über 60 Pers.
bis 50 m²
170,00 220,00 270,00
Max. 50 m² 170.00 220.00 270.00
bis 100 m²
220,00 270,00 320,00
Max. 100 m² 220.00 270.00 320.00
über 100 m² 270,00 320,00 370,00
Over 100 m² 270.00 320.00 370.00
Die Hinweise auf der Folgeseite werden anerkannt. Preise zzgl. MwSt.
The information on the next page is acknowledged. All prices are
subject to VAT.
Ort und Datum | Place and date
Unterschrift und Stempel I Signature and stamp
11. – 13. April 2014
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Postfach 5 05 | 79005 Freiburg
Tel.+49 761 3881-02
Fax+49 761 3881-3006
[email protected]
www.messe.freiburg.de
82
Erweiterte
Standnutzung
21
Extended
stand use
21
Vertrags- und Durchführungsbedingungen
Terms of contract and procedure
1. Die Nutzung des Standes ist bis maximal 22:00 Uhr möglich.
Danach beginnt die Reinigung der Hallen, d. h., bis spätestens
22:00 Uhr müssen alle Personen das Messegelände verlassen
haben.
1. Using the stand will be possible until 10.00 p. m. at the latest.
Afterwards cleaning of the halls will ensue, i.e. every person
must leave the exhibition centre by 10.00 p. m. at the latest.
2. Je nach Größe der Veranstaltung/des Standes wird eine entsprechende Anzahl von Sicherheitskräften eingesetzt. Damit
wird gewährleistet, dass Gangflächen und benachbarte Standflächen nicht in Ihre Aktivitäten einbezogen werden. Für entstehende Schäden, die auf die angemeldete Veranstaltung zurückzuführen sind, haftet der Antragsteller, und diese werden
ihm in Rechnung gestellt. Die Messe Freiburg veranlasst die
Bestellung des Sicherheitspersonals. Die Kosten hierfür sind in
den o. g. Kosten enthalten.
2. A number of security staff will be employed depending on the
size of the event/stand. This is to ensure that your activ­ities
will not include the aisles and the adjoining stand spaces. The
applicant will be held liable for any costs for damages arising
from the event registered for and any such costs will be charged to the applicant’s account. Messe Freiburg will make arrangements for commissioning the security staff. The costs are
included in the charges mentioned above.
3. Besonderer Hinweis: Sollen musikalische Darbietungen am
Messestand (von Tonträgern oder live) während der Veranstaltung durchgeführt werden, sind dafür GEMA-Gebühren zu
entrichten. Diese Veranstaltung ist daher durch den Veranstalter/Standinhaber entsprechend bei der GEMA anmeldepflichtig. Informationen hierzu finden Sie unter www.gema.de.
3. Special notice: Should music presentations (recordings or
live performances) proceed at the exhibition stand while fair
activ­ities are in progress, the Society for Musical Performing
and Mechanical Reproduction Rights (GEMA) will be entitled to charge royalty fees. The event organiser/stand owner
must there­fore register such events with GEMA beforehand.
You will find more information relating to this obligation at
www.gema.de
4. Die Lautstärke darf 70 dB nicht überschreiten.
4. The sound volume must not exceed a value of 70 dB.
5. Um die Einfahrt für Caterer, Musiker etc. möglichst reibungslos
regeln zu können, werden folgende Details benötigt:
– Name der Band bzw. des Caterers
– Uhrzeit der gewünschten Einfahrt
(nicht vor 17:00 Uhr, bis max. 22:00 Uhr)
– Anzahl der Fahrzeuge und ein Ansprechpartner
Bitte geben Sie dem Ansprechpartner eine Legitimation mit Ihrer Standnummer mit und weisen Sie darauf hin, dass zur Einfahrt das Tor 1 zum Andienungshof (Hermann-Mitsch-Straße)
genutzt wird. Alle Fahrzeuge, die nach 22:30 Uhr im Andienungshof parken, werden kostenpflichtig abgeschleppt.
5. In order to regulate the access of caterers, musicians, etc. as
smoothly as possible, the following details are required:
– name of the band or caterer
– time of intended entry
(not before 5.30 p. m. or after 10.00 p. m.
– number of vehicles and name of a contact person
Please give the contact person a written legitimation stating
your stand number and inform him/her that Gate 1 to the delivery yard (Hermann-Mitsch-Straße) is to be used for entry. All
vehicles parking in the delivery yard after 10.30 p. m. will be
towed away at the owner’s expense.
6. Den Anweisungen des Ordnungspersonals/Sicherheitsdienstes
ist Folge zu leisten.
6. All orders given by the guards/security service personnel must
be followed.
Änderungen vorbehalten.
Subject to alterations.
83
Durchführungsbestimmungen
und
wichtige Hinweise
Implementation
and
important notes
Wichtiger Hinweis für den Messebau
Das Bekleben, Nageln und Bohren der Messehallenwände,
Türen, Glasflächen und des Hallenbodens ist nicht gestattet.
Eventuell entstehende Schäden werden Ihnen weiterberechnet. Das Kleben von Teppichböden auf dem Hallenboden ist
nur mit rückstandsfrei entfernbarem Profi-Verlegeband für
Teppich- und PVC-Beläge (DIN 18365) gestattet.
Important notice for stand construction
It is forbidden to fasten any objects to the walls of the exhib­
ition hall, any glass surfaces or the floor of the exhibition hall.
Driving nails or drilling holes into the walls or into the floor is
also forbidden. Any damage will be charged at your expense.
Attachment of carpets to the floor of the exhibition hall is permitted only if a completely removable adhesive tape is used
(DIN 18365), which is specially designed for carpets and PVC
floor coverings.
Ausstellerausweise/Parkplätze
Ab Dienstag, 8. Apr. 2014, 8:00 Uhr, liegen an der Information
die Ausstellerausweise sowie die Parkplatzausweise zur Abholung bereit (Bestellung über das Aussteller-Cockpit). Die Ausstellerausweise gelten nur ausgefüllt und in Verbindung mit
einem persönlichen Ausweis des Benutzers. Sie können dem
Aussteller nur dann ausgehändigt werden, wenn die Standmiete bezahlt ist. Die Anzahl der kostenlosen Ausstellerausweise richtet sich nach der Standgröße.
Aufbaubeginn
Mit dem Standaufbau kann ab Dienstag, den 8. Apr. 2014, ab
8:00 Uhr begonnen werden. Die Stände müssen bis spätestens
Donnerstag, dem 10. April. 2014 18:00 Uhr, eingerichtet sein,
damit die Hallenreinigung ohne Behinderung vorgenommen
werden kann.
Standaufbauten in den Hallen
Bei der Gestaltung der Ausstellungsstände sind Standabgrenzungswände zu den Nachbarständen sowie Teppichboden
zwingend vorgeschrieben. Standaufbauten über 3 m bedürfen
einer gesonderten Genehmigung der Projektleitung, je nach
Standgestaltung ist das schriftliche Einverständnis der unmittelbaren Standnachbarn einzuholen und der Projektleitung
vorzulegen. Innerhalb der Standfläche darf eine Bauhöhe von
6,00 m (Oberkante) nicht überschritten werden. Bebauungen
bzw. Einrichtungen sind innerhalb der Standgrenzen so einzuordnen, dass Nachbaraussteller nicht beeinträchtigt werden.
Alles verwendete Material muss schwer entflammbar sein.
Weitere Auflagen bezüglich der Standgestaltung bleiben vorbehalten.
Öffnungszeiten, Nachtwache
Die Messe wird am Freitag, 11. April 2014, 10:00 Uhr, geöffnet.
Die Messe ist von Freitag, 11. April, bis Sonntag, 13. April 2014,
von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet
Die Nachtwache wird durch einen Wach- und Kontrolldienst
durchgeführt. Nach Schließung der Ausstellung darf das Ausstellungsgelände weder von Besuchern noch von Ausstellern
betreten werden. Spätestens eine Stunde nach Schluss der
Ausstellung muss das Gelände von den Ausstellern und deren
Personal geräumt sein. Die gesamte elektrische Installation ist
abzuschalten; die Stecker müssen aus den Steckdosen gezogen werden.
Besondere Vorschriften
Das Rauchen ist innerhalb der Ausstellungshallen und
im Foyer verboten. Für die strengste Einhaltung aller Vorschriften bezüglich Bauaufsicht und Feuerlöschwesen, des
VDE sowie der Ordnungsämter und der Polizei sind die Aussteller selbst verantwortlich. Spiritus, Öl, Gas oder Ähnliches
zu Koch-, Heiz- oder Betriebszwecken darf nicht verwendet
werden. Der Einsatz von Gasflaschen innerhalb der Hallen und
Zelthallen ist grundsätzlich verboten. Das Benutzen von gas-
Exhibitor passes/parking permit(s)
Exhibitor passes will be ready for collection from 8 a. m. on
Tuesday, Apr. 8, 2014 at the information desk (must be ordered
by the exhibitior cockpit). Exhibitor passes are only valid if they
have been filled in completely and if they are presented together with the exhibitors‘ personal identification. They may only
be handed over to the exhibitor when the rent for the stand
has been paid in full. The number of free exhibitor passes depends on the size of the stand (see form 12). Please order with
the same form the number of parking permit(s) you need.
Stand assembly start
Stand set-up can begin from 8 a.m. on Tuesday, April 8,
2014. The stands must be ready by 6 p. m. on Thursday,
April 10, 2014 at the latest, so that the hall can be cleaned
without hindrance.
Stand construction in the halls
Please observe that stand partition walls must be erected
towards neighboring stands and that carpet flooring is compulsory. Constructions reaching above 3 m in height require
special approval of project management. Depending on the
type of construction, the written consent of the immediate
stand neighbors must also be provided and submitted to project management. Within the limits of the stand area, the overall structural height of the fair stand must not exceed 6,00 m.
Structural elements or appliances kept within the limits of the
stand area must be arranged in such a manner that they do
not disturb or offend the neighboring exhibitors. All materials
must be non-flammable. Further restrictions regarding stand
design remain reserved.
Opening hours, night watch
The exhibition will open at 10 a. m. on Fri. 11 April, 2014.
The exhibition is open from April 11 – 13, 2014 from 10 a. m.
to 6 p. m.
The night watch will be carried out by a night watch and security service. Neither visitors nor exhibitors are permitted to
enter the grounds of the exhibition centre after closing the
exhibition. Exhibitors and their employees must leave the exhibition centre no later than one hour after the exhibition closes.
The electricity supply must be switched off and all plugs pulled
out of sockets.
Special regulations
Smoking is prohibited in the exhibition halls as well
as in the foyer. The exhibitors are self-responsible in their
obligation to strictly abide by the regulations of construction
work supervision, fire protection, the VDE [Association for
Electrical, Electronic & Information Technologies], the municipal affairs office, and the local police. The use of spirit, oil,
gas, or the like for cooking, heating and other purposes is
84
Durchführungsbestimmungen
und
wichtige Hinweise
Implementation
and
important notes
gefüllten Luftballons bedarf der vorherigen Genehmigung der
Messeleitung.
Doppelstöckige Ausstellungsstände bedürfen der vorherigen
Zustimmung des Veranstalters. Der Aussteller ist verpflichtet,
bei doppelstöckigen Ausstellungsständen die Genehmigung
der zuständigen Behörden einzuholen und deren Auflagen zu
erfüllen.
Es ist untersagt, außerhalb des gemieteten Standes Prospektmaterial zu verteilen. Glücksspiele, Tombolas und Verlosungen
sowie eintrittskartenabhängige Gewinnspiele sind grundsätzlich untersagt.
prohibited. The use of gas cylinders is absolutely prohibited
inside the halls and tent-roofed areas. The use of gas-inflat­
ed balloons requires the prior consent of Fair Management.
Two-storey exhibition stands require the prior consent of the
event organiser. The exhibitors are obliged to apply for a special permit for two-storey exhibition stands at the relevant
public authorities and to comply with pertinent requirements.
It is prohibited to distribute advertising brochures and leaflets
outside the perimeter of the rented stand area. Gambling, lotteries and raffles as well as games of chance depending on
admission tickets are absolutely prohibited.
Besondere Rücksichtnahme auf den Flugbetrieb
Der Aussteller wird darauf hingewiesen, dass sich in der
Nähe des Ausstellungsgeländes der Verkehrslandeplatz
Freiburg und der Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach
der chirurgischen Universitätsklinik Freiburg befinden. Der
Aussteller hat alles zu vermeiden, was den dortigen Flugbetrieb stören oder gar gefährden könnte, insbesondere:
Es dürfen keine Lichtquellen (z.B. Laser o.ä. intensive Lichtquellen) installiert oder betrieben werden, die bei Flugbetrieb
die Luftfahrzeugbesatzungen stören oder gar blenden können.
Es dürfen keine Funkanlagen oder Funksprechgeräte installiert
oder betrieben werden, von denen Störungen der Funk- oder
Funknavigationsanlagen des Verkehrslandeplatzes oder des
Hubschrauberlandeplatzes oder der Anlagen an Bord der dort
verkehrenden Luftfahrzeuge ausgehen. Aufbauten des Ausstellers dürfen die Hindernisbegrenzungsflächen der Hauptstart- und -landebahn des Verkehrslandeplatzes nicht durchstoßen. Aufbauten mit einer Höhe von über 7,8 m bedürfen
der Zustimmung der Messeleitung. Jegliche Emissionen sind
unzulässig, die zur Sichtbehinderung für die am Verkehrslandeplatz oder am Hubschrauberlandeplatz verkehrenden Luftfahrzeuge führen könnten. Jegliche Vernässung der Flugbetriebsflächen des Verkehrslandeplatzes ist zu vermeiden. Die
Ausstellungsleitung weist darauf hin, dass bei Flugbetrieb mit
entsprechenden Emissionen wie Lärm etc. der verkehrenden
Luftfahrzeuge zu rechnen ist.
Special considerations of air traffic
Exhibitors are advised that there is an airport close to the exhibition centre and a helipad on the surgical building of the
University Clinic in Freiburg. Exhibitors should therefore avoid
anything which could disrupt or even endanger air traffic, in
particular: it is not permitted to install or operate light sources
(e. g. lasers or intensive light sources) which could disturb or
even blind pilots and flight staff. It is not permitted to install
or use radio systems or walkie-talkies which could disrupt the
radio or navigation systems of the airport or helipad or the
systems on board the air traffic landing or taking off from
there. Exhibitors may not set up constructions beyond the
limits imposed by the runway and landing strip of the airport.
Constructions higher than 7.8 m have to be approved by the
fair management. Any type of emission which could affect the
field of vision of air traffic operators at the airport or helipad is
forbidden. Exhibitors should avoid spilling any fluid on the surfaces used by air traffic. The fair management advises exhib­
itors that certain emissions such as noise are to be expected
from air traffic.
Haftung, Versicherung
Der Abschluss einer Ausstellungsversicherung, wobei auch der
An- und Abtransport des Ausstellungsgutes eingeschlossen
werden kann, und einer Haftpflichtversicherung für Personenund Sachschäden wird von der Ausstellungsleitung dringend
empfohlen. Der Veranstalter haftet für eine schuldhafte Verletzung seiner wesentlichen Vertragspflichten nach den gesetzlichen Vorschriften. Soweit ihm weder grob fahrlässiges noch
vorsätzliches Verhalten zur Last fällt, haftet er allerdings nur
für den typischerweise eintretenden, vorhersehbaren Schaden.
In allen übrigen Fällen haftet der Veranstalter, wenn ein Schaden durch einen seiner gesetzlichen Vertreter oder durch einen
leitenden Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig
verursacht worden ist. Für Schäden aus der Verletzung des
Körpers oder der Gesundheit wird nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften gehaftet. Ansonsten sind Schadensersatzansprüche aus Pflichtverletzungen ausgeschlossen.
Liability, insurance
The fair management urgently recommends that an insurance
contract is closed for activities related to the exhibition, which
also covers transport delivery and removal of exhibits and
equipment, as well as a liability insurance covering personal
and property damage. The organiser shall be liable for negligent violations of its obligations arising from the contract
according to statutory rules. If it cannot be charged with gross
negligence or intent, however, it shall only be liable for typical,
foreseeable damage. In all other cases the organiser shall be liable if a legal representative or a leading employee has caused
damage by intent or gross negligence. For all damage arising
from injury of the body or health the relevant statutory rules
shall apply. All other claims for damages arising from a breach
of duty shall be excluded.
85
Durchführungsbestimmungen
und
wichtige Hinweise
Implementation
and
important notes
Verbot von Einweggeschirr
Die Verwendung von Einweggeschirr ist untersagt. Getränke
dürfen nur in wiederverwendbarem Mehrweggeschirr, z.B.
Gläsern, oder in Pfandflaschen abgegeben werden. Dosen,
Kunststoffbecher sowie Einwegflaschen dürfen nicht ausgegeben werden. Die Abgabe von Speisen in Einweggeschirr und
Einwegportionspackungen ist nicht gestattet.
Ban on disposable food containers
The use of disposable food containers is forbidden. Drinks may
only be served recyclable containers, e.g. glasses or recyclable
bottles. Cans, plastic beakers and non-recyclable bottles may
not be used. It is not permitted to serve food in disposable
containers or with disposable cutlery.
Werbemittel / Werbeflächen
Verschiedene Werbemittel (Gutscheine, Besucherflyer etc.)
sowie Werbeflächen auf dem Messegelände und in den Messehallen können über das Aussteller Cockpit bestellt werden.
Abbaubeginn
Der Abbaubeginn für alle Ausstellungsstände ist Sonntag, der
13. April 2014, nach 19.00 Uhr (durchgehend). Zufahrt für LKW
auf das Messegelände frühestens ab 20.00 Uhr. Der Abbau in
den Hallen muss bis Montag, dem 14. April 2014, 18.00 Uhr,
abgeschlossen sein.
Standbewachung
Siehe Formular Nr. 15.
Standreinigung
Die Reinigung des Standes ist Sache des einzelnen Ausstellers.
Der Kehricht kann abends in die Hallengänge gefegt werden,
von wo ihn Beauftragte der Messeleitung entfernen. Personalservice (Standreinigungspersonal) kann mit Formular Nr. 13
angefordert werden und darf nur durch den Vertragsdienstleis­
ter des Veranstalters erfolgen.
Transporte im Ausstellungsgelände
Notwendige Transporte während der Ausstellung sind bis
maximal eine halbe Stunde vor Ausstellungsbeginn und
eine halbe Stunde nach Ausstellungsende durchzuführen.
Die Dauer der Transporte ist auf maximal eine Stunde be­grenzt. Der Fahrverkehr und das Parken von Kraftfahrzeugen
im Ausstellungsgelände sind außerhalb dieser Zeiten untersagt. Das Abstellen und Bewohnen von Campingwagen ist
ebenfalls verboten.
Advertising / Advertising spaces
Different kinds of advertising (vouchers, visitor flyers, etc.) as
well as advertising spaces outdoors and in the halls can be
ordered by the online exhibitor cockpit.
Dismantling start
Dismantling of all exhibition stands will start after 7 p. m. on
Sunday, April 13, 2014 (permanently). Access to the exhibtion
ground for trucks at 8 p. m. at the earliest. Dismantling must
be finished by 6 p. m. on Monday, April 14, 2014.
Stand cleaning
Each exhibitor is individually responsible for the cleaning of
his / her stand. Sweepings may be swept into the hall aisles in
the evenings, from where they will be removed by employees
of the exhibition centre. Additional personnel can be ordered
with form No. 13 and work must be carried by the contract
supplier of the organiser.
Stand security service
See form No. 15.
Transport in the grounds of the Exhibition Centre
Any transportation necessary during the exhibition must be
effected by half an hour before the fair begins and half an
hour after the fair ends. The duration of the transport is limited to at most an hour. The driving and parking of vehicles in
the grounds of the exhibition centre is strictly forbidden outside these times. The parking and living in caravans and motor
homes is likewise forbidden.
86
Firmenempfehlungen
Recommended
companies
Anzeigenschaltungen
Bender Werbe GmbH
Oltmannstraße 11, D-79100 Freiburg
Tel. +49 761 409961, Fax +49 761 404244
[email protected], www.bender-werbe-gmbh.de
Accomodation
HolidayInsider AG | Standort Freiburg
Am Bischofskreuz 1, D-79114 Freiburg
Phone +49 761 88581-169, Fax +49 761 88581-149
[email protected], www.holidayinsider.com
Audiotechnik
Fehrenbach Audiotechnik
Kartäuserstraße 39, D-79102 Freiburg
Tel. +49 761 23584, Fax +49 761 23308
[email protected], www.fehrenbach-audio.de
Advertisement
Bender Werbe GmbH
Oltmannstraße 11, D-79100 Freiburg
Phone +49 761 409961, Fax +49 761 404244
[email protected], www.bender-werbe-gmbh.de
Autovermietung
AVIS Autovermietung Kuhner GmbH
St.-Georgener-Straße 7, D-79111 Freiburg
Tel. +49 761 19719, Fax +49 761 4794890
[email protected], www.kuhner-mietpark.de
Audio equipment
Fehrenbach Audiotechnik
Kartäuserstraße 39, D-79102 Freiburg
Phone +49 761 23584, Fax +49 761 23308
[email protected], www.fehrenbach-audio.de
Bürocontainer / Raumeinheiten
Würzburger GmbH
Lustgartenstr. 103, D-79576 Weil am Rhein
Tel. +49 7621 9699-0, Fax +49 7621 9699-19
[email protected], www.wuerzburger.ch
Car rental
AVIS Autovermietung Kuhner GmbH
St.-Georgener-Straße 7, D-79111 Freiburg
Phone +49 761 19719, Fax +49 761 4794890
[email protected], www.kuhner-mietpark.de
Dekorationsservice
Deko Service Südbaden
Rufacher Straße 1, D-79110 Freiburg
Tel. +49 761 13786-20, Fax +49 761 13786-21
[email protected]
www.deko-service-suedbaden.de
Decoration service
Deko Service Südbaden
Rufacher Straße 1, D-79110 Freiburg
Phone +49 761 13786-20, Fax +49 761 13786-21
[email protected]
www.deko-service-suedbaden.de
Dekorationsservice & Messebau
Schütz GmbH
Ausstellungs- und Messebau
Endinger Straße 13 – 15, D-79106 Freiburg
Tel. +49 761 5060-00, Fax +49 761 5060-50
[email protected]
www.schuetz-messe-deko.de
Decoration service / Stand building
Schütz GmbH
Ausstellungs- und Messebau
Endinger Straße 13 – 15, D-79106 Freiburg
Phone +49 761 5060-00, Fax +49 761 5060-50
[email protected]
www.schuetz-messe-deko.de
Dolmetscherservice / Übersetzerservice
Übersetzungsbüro Peschel
Wallstr. 9, D-79098 Freiburg
Tel. +49 761 380969-0, Fax +49 761 380969-10
[email protected]
www.peschel-communications.de
Grafic Designer
Grafikbüro Hartmut Billharz
Schwarzwaldstraße 13, D-79117 Freiburg
Phone +49 761 707217-2, Fax +49 761 707217-5
[email protected], www.gbbillharz.de
Dr. Bernhard Oelkers Übersetzungen
Verdenstraße 67, D-28205 Bremen
Tel. +49 421 446141, Fax +49 421 4341277
[email protected]
Foley e.V. - Akademie für Wirtschaft und Sprachen
Friedrichring 11, D-79098 Freiburg
Tel. +49 761 38790-0, Fax +49 761 38790-38
[email protected]
Preußner Kommunikation + Design
Münsterplatz 11, D-79098 Freiburg
Phone +49 761 476039-2, Fax +49 761 476039-3
[email protected], www.preuszner.de
Event Agency
Event Now GmbH
Egonstraße 14, D-79106 Freiburg
Phone +49 761 47934-0, Fax +49 761 47934-44
[email protected], www.event-now.de
SpielPlanVier Eventmarketing GmbH
Kartäuserstraße 14, D-79102 Freiburg
Phone +49 761 38947-4, Fax +49 761 38947-59
[email protected], www.spielplanvier.com
87
Firmenempfehlungen
Recommended
companies
Druckerei
Rauscher Druckservice GmbH
Eisenbahnstraße 64, D-79098 Freiburg
Tel. +49 761 3636-3, Fax +49 761 3636-4
[email protected]
www.rauscherdruckservice.de
Fire Service
Amt für Brand- und Katastrophenschutz
Eschholzstraße 118, D-79115 Freiburg
Phone + 49 761 201-3315, Fax + 49 761 201-3399
[email protected], www.freiburg.de/feuerwehr
Event Agenturen
Event Now GmbH
Egonstraße 14, D-79106 Freiburg
Tel. +49 761 47934-0, Fax +49 761 47934-44
[email protected], www.event-now.de
SpielPlanVier Eventmarketing GmbH
Kartäuserstraße 14, D-79102 Freiburg
Tel. +49 761 38947-4, Fax +49 761 38947-59
[email protected], www.spielplanvier.com
Feuerwehr
Amt für Brand- und Katastrophenschutz
Eschholzstraße 118, D-79115 Freiburg
Tel. + 49 761 201-3315, Fax + 49 761 201-3399
[email protected], www.freiburg.de/feuerwehr
Fotografen
Das gewerbsmäßige Fotografieren auf dem Messegelände
ist nur den von der Messeleitung zugelassenen Fotografen
erlaubt:
baschi bender fotografie
Sautierstraße 46, D-79104 Freiburg
Tel. + 49 761 7660585, Mobil: +49 172 7345394
[email protected], www.baschibender.de
KS-Fotoatelier Kerstin Stecher
Alte Bundesstraße 25, D-79194 Gundelfingen
Tel. + 49 761 21480750, Mobil: +49 160 96321906
[email protected], www.ks-fotoatelier.de
GEMA
Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische
Vervielfältigungsrechte Bezirksdirektion Stuttgart
Bezirksdirektion Stuttgart
Herdweg 63, D-70174 Stuttgart
Tel. +49 711 2252-750, Fax +49 711 2252-805
[email protected], www.gema.de
Genehmigungen / Festsetzungen
Stadt Freiburg – Amt für öffentliche Ordnung
Rahel Schillinger
Basler Str. 2, D-79100 Freiburg
Tel. +49 761 201-4864
Fax +49 761 201-4893
[email protected]
GEMA
Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische
Vervielfältigungsrechte Bezirksdirektion Stuttgart
Bezirksdirektion Stuttgart
Herdweg 63, D-70174 Stuttgart
Phone +49 711 2252-750, Fax +49 711 2252-805
[email protected], www.gema.de
Interpreters / Translation service
Übersetzungsbüro Peschel
Wallstr. 9, D-79098 Freiburg
Phone +49 761 380969-0, Fax +49 761 380969-10
[email protected]
www.peschel-communications.de
Dr. Bernhard Oelkers Übersetzungen
Verdenstraße 67, D-28205 Bremen
Phone +49 421 446141, Fax +49 421 4341277
[email protected]
Foley e.V. - Akademie für Wirtschaft und Sprachen
Friedrichring 11, D-79098 Freiburg
Phone +49 761 38790-0, Fax +49 761 38790-38
[email protected]
Licences
Stadt Freiburg – Amt für öffentliche Ordnung
Rahel Schillinger
Basler Str. 2, D-79100 Freiburg
Phone +49 761 201-4864
Fax +49 761 201-4893
[email protected]
Office container / Units of space
Würzburger GmbH
Lustgartenstr. 103, D-79576 Weil am Rhein
Phone +49 7621 9699-0, Fax +49 7621 9699-19
[email protected], www.wuerzburger.ch
Photographers
Only those professional photographers who have been
authorised by the Trade Fair management may take photographs in the Convention Center:
baschi bender fotografie
Sautierstraße 46, D-79104 Freiburg
Phone + 49 761 7660585, Mobile: +49 172 7345394
[email protected], www.baschibender.de
88
Firmenempfehlungen
Grafiker
Grafikbüro Hartmut Billharz
Schwarzwaldstraße 13, D-79117 Freiburg
Tel. +49 761 707217-2, Fax +49 761 707217-5
[email protected], www.gbbillharz.de
Preußner Kommunikation + Design
Münsterplatz 11, D-79098 Freiburg
Tel. +49 761 476039-2, Fax +49 761 476039-3
[email protected], www.preuszner.de
Hotelzimmerreservierung
HolidayInsider AG | Standort Freiburg
Am Bischofskreuz 1, D-79114 Freiburg
Tel. +49 761 88581-169, Fax +49 761 88581-149
[email protected], www.holidayinsider.com
Messebau / Blendenbeschriftung / Mietmöbel
Messebau Hildebrandt GmbH
Auf dem Kramberg 7, D-56244 Helferskirchen
Tel. +49 2626 17097, Fax +49 2626 8954
[email protected]
www.messebauhildebrandt.de
Zusätzlicher Messebau / Messe- & Eventtextilien:
Sprinklernetze, Deckensegel, Projektionsfolien etc.
Gerriets GmbH
Im Kirchenhürstle 5 – 7, D-79224 Umkirch
Tel. +49 7665 960-0, Fax +49 7665 960-125
[email protected], www.gerriets.com
Müllentsorgung
Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH
Hermann-Mitsch-Straße 26, D-79108 Freiburg
Tel. +49 761 76707-73, Fax +49 761 76707-88
[email protected]
www.abfallwirtschaft-freiburg.de
Personal / Hilfs- & Arbeitskräfte
biss im Studentenwerk Freiburg
Schreiberstraße 12 – 16, D-79098 Freiburg
Tel. +49 761 210-1325, Fax +49 761 210-1303
[email protected]
www.studentenwerk.uni-freiburg.de
Personal / Hostessen / Standpersonal
von belisa – Promotion- und Projektpersonal
Heinrich-von-Stephan-Str. 10 / 2. OG, D-79100 Freiburg
+49 761 4799499, Fax +49 761 1307616
[email protected], www.von-belisa.de
SüMa Maier Veranstaltungsdienstleistungs GmbH
Max-Josef-Metzger-Str. 1, D-79111 Freiburg
Tel. +49 761 5573399, +49 761 3881-02
Fax +49 761 4538728
[email protected], www.suema-maier.de
Recommended
companies
KS-Fotoatelier Kerstin Stecher
Alte Bundesstraße 25, D-79194 Gundelfingen
Phone + 49 761 21480750, Mobile: +49 160 96321906
[email protected], www.ks-fotoatelier.de
Plants / Flowers
Stadtgärtnerei Freiburg im VABE e. V.
Günter Heuler
Mundenhof, D-79111 Freiburg
Phone: +49 761 8924-17, Fax +49 761 8924-37
[email protected]
www.stadtgaertnerei-freiburg.de
Blumen Pleuger
Tennenbacherstaße. 51, D-79106 Freiburg
Phone +49 761 274033, Fax +49 761 288190
[email protected], www.blumen-pleuger.de
Print Shop
Rauscher Druckservice GmbH
Eisenbahnstraße 64, D-79098 Freiburg
Phone +49 761 3636-3, Fax +49 761 3636-4
[email protected]
www.rauscherdruckservice.de
Promotion
Wall AG Niederlassung Freiburg
Hanferstraße 7, D-79108 Freiburg
Phone +49 761 150789-0, Fax +49 761 150789-99
[email protected], www.wall.de
Staff / Hostess / Stand personnel
von belisa – Promotion- und Projektpersonal
Heinrich-von-Stephan-Str. 10 / 2. OG, D-79100 Freiburg
Phone +49 761 4799499, Fax +49 761 1307616
[email protected], www.von-belisa.de
SüMa Maier Veranstaltungsdienstleistungs GmbH
Max-Josef-Metzger-Str. 1, D-79111 Freiburg
Phone +49 761 5573399, +49 761 3881-02
Fax +49 761 4538728
[email protected], www.suema-maier.de
Staff / Work Force
biss im Studentenwerk Freiburg
Schreiberstraße 12 – 16, D-79098 Freiburg
Phone +49 761 210-1325, Fax +49 761 210-1303
[email protected]
www.studentenwerk.uni-freiburg.de
Stand building
Fascia board lettering / rental furnitures
Messebau Hildebrandt GmbH
Auf dem Kramberg 7, D-56244 Helferskirchen
Phone +49 (0) 2626 / 170 97, Fax +49 (0) 2626 / 89 54
[email protected]
www.messebauhildebrandt.de
89
Firmenempfehlungen
Recommended
companies
Pflanzen / Blumen
Stadtgärtnerei Freiburg im VABE e. V.
Günter Heuler
Mundenhof, D-79111 Freiburg
Tel. +49 761 8924-17, Fax +49 761 8924-37
[email protected]
www.stadtgaertnerei-freiburg.de
Additional stand building
Gerriets GmbH
Im Kirchenhürstle 5 – 7, D-79224 Umkirch
Phone +49 (0) 7665 / 960 0, Fax +49 (0) 7665 / 960 125
[email protected], www.gerriets.com
Pflanzen / Blumen / Gestecke
Blumen Pleuger
Tennenbacherstaße. 51, D-79106 Freiburg
Tel. +49 761 274033, Fax +49 761 288190
[email protected], www.blumen-pleuger.de
Taxi
TAXI Freiburg 55.55.55 GmbH
Kaiserstuhlstraße 12 – 14, D-79106 Glottertal
Tel. +49 761 555555, Fax +49 761 5596859
[email protected], www.taxi-freiburg.de
Taxi
TAXI Freiburg 55.55.55 GmbH
Kaiserstuhlstraße 12 – 14, D-79106 Glottertal
Phone +49 761 555555, Fax +49 761 5596859
[email protected], www.taxi-freiburg.de
Waste disposal
Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH
Hermann-Mitsch-Straße 26, D-79108 Freiburg
Phone +49 (0) 761 / 767 07 73, Fax +49 (0) 761 / 767 07 88
[email protected]
www.abfallwirtschaft-freiburg.de
We reserve the right to add and amend this list.
Werbung
Wall AG Niederlassung Freiburg
Hanferstraße 7, D-79108 Freiburg
Tel. +49 761 150789-0, Fax +49 761 150789-99
[email protected], www.wall.de
Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.
90
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement