model/modèle/modelo/modell/modello pdg

model/modèle/modelo/modell/modello pdg
Multimedia Projector
Projecteur Multimédia
Multimedia-Projektor
Proyector Multimedia
Proiettore Multimediale
Owner's Manual/Mode d'emploi/
Bedienungsanleitung/Manual del usuario/
Manuale d'uso
MODEL/MODÈLE/MODELO/MODELL/MODELLO
PDG-DSU20N/DSU20E/DSU20B
Für den Besitzer
Bevor Sie den Projektor benutzen, lesen Sie
sich dieses Benutzerhandbuch sorgfältig
durch, und bedienen Sie den Projektor
entsprechend den Anleitungen.
Dieser Projektor bietet zahlreiche Funktionen.
Wenn der Projektor richtig bedient wird,
können Sie alle Funktionen optimal nutzen,
und das Gerät behält für lange Zeit einen
guten Betriebszustand bei.
Sicherheitsmaßnahmen
WARNUNG : UM FEUERGEFAHR UND DIE
GEFAHR EINES ELEKTRISCHEN SCHLAGES
ZU VERMEIDEN, DARF DAS GERÄT WEDER
NÄSSE NOCH FEUCHTIGKEIT AUSGESETZT
WERDEN.
-
Durch Bedienungsfehler wird nicht nur die
Lebensdauer verkürzt, sondern es können
Störungen auftreten, die zu einer hohen
Brand- oder Unfallgefahr führen.
-
Wenn der Projektor nicht richtig zu
funktionieren scheint, lesen Sie noch einmal
im Benutzerhandbuch nach, prüfen Sie die
Bedienschritte und die Anschlüsse, und folgen
Sie den Anweisungen zur Problembehebung
im Abschnitt "Fehlerbehebung" am Ende
dieses Benutzerhandbuchs. Falls sich die
Störung nicht beheben lässt, wenden Sie sich
an das Verkaufsgeschäft oder an ein
Kundendienstzentrum.
-
Schauen Sie während des Betriebes nicht
direkt in das Projektionsobjektiv. Das
intensive Licht kann zu Augenschäden
führen. Achten Sie diesbezüglich bitte
auch auf Kinder im Projektionsraum.
Stellen Sie den Projektor an einem
geeigneten
Ort
auf.
An
einem
ungeeigneten Ort besteht die Gefahr eines
Brandausbruchs.
Wenn Sie den Projektor im Gehäuse
installieren, muss ausreichend Platz über,
neben und hinter dem Gerät bleiben, damit
die Luft zirkulieren und den Projektor
kühlen kann. Der Mindestabstand muss
eingehalten werden. Auch wenn der
Projektor in einem Schrank oder ähnlichen
geschlossenen Raum installiert wird,
müssen die Mindestabstände eingehalten
werden.
Die
Belüftungsschlitze
des
Projektors dürfen nicht abgedeckt werden.
Durch einen Hitzestau wird die Lebensdauer
des Projektors verkürzt und außerdem sind
noch andere Gefahren vorhanden.
VORSICHT
GEFAHR EINES ELEKTRISCHEN
SCHLAGS NICHT …FFNEN
VORSICHT : ZUR VERMINDERUNG DER GEFAHR
EINES ELEKTRISCHEN SCHLAGS DARF
DIE ABDECKUNG (R†CKSEITE) NICHT
ENTFERNT WERDEN. IM INNEREN
BEFINDEN SICH KEINE TEILE, DIE
GEWARTET
WERDEN
M†SSEN,
AUSSER F†R DEN AUSTAUSCH DER
LAMPE. DAS GER T DARF NUR VON
EINEM QUALIFIZIERTEN FACHMANN
REPARIERT WERDEN.
DIESES SYMBOL BEDEUTET, DASS IM INNEREN
GEF HRLICHE SPANNUNGEN VORHANDEN SIND,
DIE ZU EINEM ELEKTRISCHEN SCHLAG F†HREN
K…NNEN.
DIESES SYMBOL BEDEUTET, DASS SICH IN DER
BEDIENUNGSANLEITUNG DIESES GER TS
WICHTIGE HINWEISE ZUR BEDIENUNG UND
WARTUNG BEFINDEN.
BEWAHREN SIE DIESE
BEDIENUNGSANLEITUNG ZUMSPÄTEREN
NACHSCHLAGEN SORGFÄLTIG AUF.
15 cm
90 cm
-
30 cm
30 cm
Wenn der Projektor über einen längeren
Zeitraum nicht benutzt wird, trennen Sie
ihn vom Stromnetz.
VORSICHT
DEN PROJEKTOR NICHT FETTHALTIGER,
FEUCHTER ODER RAUCHHALTIGER LUFT,
WIE IN EINER KÜCHE AUSSETZEN, UM ZU
VERMEIDEN, DASS EINE
STÖRUNG
AUFTRITT. BEI KONTAKT MIT ÖL ODER
CHEMIKALIEN KANN DER PROJEKTOR
BESCHÄDIGT WERDEN.
DE-1
HINWEIS: Dieses Symbol sowie das dazugehörige
Wiederaufbereitungssystem ist nur in den
Ländern der EU gültig und betrifft nicht andere
Ihr SANYO Produkt wurde entworfen
und hergestellt mit qualitativ
hochwertigen Materialien und
Komponenten, die recycelt und
wiederverwendet werden können.
Dieses Symbol bedeutet, dass
elektrische undelektronische Geräte
am Ende ihrer Nutzungsdauer von
Hausmüll getrennt entsorgt werden
sollen.
Bitte entsorgen Sie dieses Gerät bei Ihrer örtlichen
kommunalen Sammelstelle oder im Recycling Centre.
In der Europäischen Union gibt es unterschiedliche
Sammelsysteme für Elektrik- und Elektronikgeräte.
Helfen Sie uns bitte, die Umwelt zu erhalten, in
der wir leben!
Voor de klanten in Nederland
Bij dit produkt zijn batterijen geleverd.
Wanneer deze leeg zijn, moet u ze niet
weggooien maar inleveren als KCA.
NL
SANYO FISHER Sales (Europe) GmbH
Stahlgruberring 4, D-81829 München,
Germany
SANYO Electric Co., Ltd.
1-1, Sanyo-cho, Daito City, Osaka 574-8534,
Japan
DE-2
Hinweise zum Lithium-Akku (nur für
KALIFORNIEN, USA)
Dieses Produkt enthält einen Lithium-Akku, der
Perchlorate enthält - eine spezieller Umgang
ist erforderlich. Siehe www.dtsc.ca.gov/
hazardouswaste perchlorate.
Sicherheitsanweisungen
Lesen Sie vor der Inbetriebnahme dieses Gerätes
alle Sicherheits-und Bedienungsanweisungen sorgfältig
durch.
Bewahren Sie die Bedienungsanleitung zum späteren
Nachschlagen auf. Für die Reinigung des Projektors
müssen Sie den Netzstecker aus der Steckdose
ziehen. Verwenden Sie zum Reinigen keine
Flüssig-oder Sprayreinigungsmittel. Verwenden
Sie lediglich ein angefeuchtetes Tuch.
Beachten Sie alle Hinweis- und Warnschilder, die
auf dem Projektor angebracht sind.
Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose,
wenn Sie den Projektor für längere Zeit nicht in
Betrieb nehmen. Damit vermeiden Sie, dass der
Projektor bei einem Gewitter oder auftretenden
Spannungsstößen beschädigt werden kann.
Das Gerät darf keinem Regen oder Nässe
ausgesetzt werden, wie z.B. in einem feuchten
Keller, in der Nähe eines Swimmingpools usw.
Zubehör, das nicht vom Hersteller empfohlen wird,
darf nicht verwendet werden.
Stellen Sie den Projektor nicht auf eine instabile
Unterlage, Ständer oder Tisch, weil er herunterfallen
und Verletzungen verursachen kann. Verwenden Sie
nur vom Hersteller zugelassene Projektionsständer.
Für die Installation an einer Wand oder in einem
Gestell müssen der vom Hersteller zugelassene
Installationssatz verwendet und die entsprechenden
Anweisungen des Herstellers genau befolgt werden.
Bewegen Sie den
Projektionsständer vorsichtig.
Schnelle Bewegungen, bermige
Kraftanwendung und
Bodenunebenheiten knnen dazu
fhren, dass der Projektor
herunterfllt.
An der Rückseite und an der
Unterseite des Gehäuses sind Lüftungsschlitze für
die Luftzufuhr vorhanden, um einen zuverlässigen
Betrieb zu gewährleisten und das Gerät vor Überhitzung zu schützen.
Die Lüftungsschlitze dürfen niemals mit Stoffen oder
anderen Gegenständen abgedeckt werden. Der
Projektor darf auch nicht auf einer weichen Unterlage,
wie z.B. auf einem Sofa oder einem Teppich aufgestellt
werden, weil die Lüftungsschlitze an der Unterseite
blockiert werden können. Außerdem darf der Projektor
nicht in der Nähe oder über einem Heizkörper plaziert
werden.
Der Projektor sollte nicht in einem Wandregal oder
einem Schrank betrieben werden, wenn keine
ausreichende Belüftung gesichert ist.
Stecken Sie keine Gegenstände in die
Gehäuseschlitze, weil durch einen Kurzschluss
ein Feuer oder ein elektrischer Schlag verursacht
werden kann. Verschütten Sie keine Flüssigkeiten
auf dem Projektor.
Der Projektor darf nicht in der Nähe eines Luftauslasses
einer Klimaanlage aufgestellt werden.
Beachten Sie unbedingt die Angaben zur
Stromversorgung auf dem Schild. Wenden Sie sich
an einen autorisierten Händler oder an das örtliche
Energieversorgungsunternehmen, falls Sie im
Zweifel sind, ob Sie die richtige Stromversorgung
zur Verfügung haben.
Schließen Sie nicht zu viele Geräte an die gleiche
Steckdose oder an das gleiche Verlängerungskabel
an, weil wegen Überlastung die Gefahr eines
Feuerausbruchs oder eines elektrischen Schlages
vorhanden ist. Stellen Sie keine Gegenstände auf
das Netzkabel und achten Sie darauf, dass niemand
über das Kabel stolpern kann.
Versuchen Sie niemals am Projektor irgendwelche
Reparaturen vorzunehmen und entfernen Sie die
Gehäuseabdeckungen nicht, weil Sie gefährlicher
Hochspannung ausgesetzt werden können.
Reparaturen sollten immer von einem qualifizierten
Fachmann ausgeführt werden.
Bei folgenden Situationen müssen Sie das
Netzkabel unverzüglich aus der Steckdose ziehen
und einen qualifizierten Fachmann benachrichtigen:
a wenn das Netzkabel oder der Netzstecker
beschädigt sind,
b wenn Flüssigkeit in das Innere des Gerätes
gedrungen ist,
c wenn der Projektor Regen oder Wasser ausgesetzt
war,
d wenn der Projektor nicht einwandfrei funktioniert,
wenn er gemäß den Anweisungen in der
Bedienungsanleitung betrieben wird. Bedienen
Sie nur die in dieser Bedienungsanleitung
beschriebenen Regler zum Einstellen, weil sonst
die Gefahr einer Gerätebeschädigung vorhanden
ist und umfangreiche Reparaturen notwendig
warden können,
e wenn der Projektor fallen gelassen wurde oder
das Gehäuse beschädigt ist,
f oder wenn sich die Leistung des Projektors
stark verändert.
Sollten Ersatzteile für den Projektor benötigt
werden, müssen Sie sich vergewissern, dass nur
Originalteile oder vom Hersteller zugelassenen
gleichwertige Teile eingebaut werden, weil sonst
die Gewährleistungspflicht erlischt. Durch den
Einbau unzulässiger Teile kann ein Feuer oder ein
elektrischer Schlag verursacht werden.
Lassen Sie nach jeder Reparatur eine
Funktionsprüfung durch den Servicetechniker
ausführen, um die Betriebsfähigkeit des
Projektors sicherzustellen.
DE-3
Luftzirkulation
Aufstellen des Projektors
Die Öffnungen im Gehäuse dienen zur
Belüftung, um einen zuverlässigen Betrieb des
Geräts zu ermöglichen und eine Überhitzung
zu vermeiden. Diese Öffnungen dürfen unter
keinen Umständen verdeckt werden.
Stellen Sie den Projektor richtig auf. Anderenfalls
besteht Brandgefahr, und die Lampenlebensdauer
kann sich stark verringern..
Neigen Sie den Projektor nicht
seitwärts.
VORSICHT
Der Projektor darf für eine
Bildprojektion nicht nach oben
gerichtet werden.
Aus den Luftaustrittsöffnungen tritt heiße Luft
aus. Bei der Aufstellung und während des Betriebs
müssen die folgenden Vorsichtsmassnahmen
beachtet werden.
-
-
-
Stellen Sie keine entzündbaren Gegenstände
oder Spraydosen in die Nähe des Projektors,
weil an den Luftauslassöffnungen heiße
Luft austritt.
Stellen Sie nichts näher als 90 cm an die
Luftauslassöffnungen.
Berühren Sie keine Teile in der Nähe der
Luftauslassöffnungen (z. B. Schrauben
oder Metallteile). Dieser Bereich wird beim
Betrieb des Projektors sehr heiß.
Stellen Sie keine Gegenstände auf das
Gehäuse. Gegenstände auf dem Gehäuse
können nicht nur beschädigt werden,
durch die Hitze kann sogar ein Brand
ausgelöst werden.
Der Projektor ist zum Abkühlen mit einem
Kühlgebläse ausgerüstet. Die Gebläsedrehzahl
wird durch die Temperatur in Inneren des
Projektors gesteuert.
Der Projektor darf für eine
Bildprojektion nicht nach unten
gerichtet werden.
Der Projektor darf für die
Bildprojektion nicht auf eine Seite
aufgestellt werden.
6˚
6˚
Ändern der Projektorstandorts
Bevor Sie den Projektor transportieren, müssen
sie den Objektivschutz aufsetzen und die Einstellfuß
im Gerät verstauen, um Schäden am Objektiv und
am Gehäuse zu vermeiden. Wenn der Projektor
über einen längeren Zeitraum nicht benutzt wird,
verwahren Sie ihn in mit dem Objektiv nach oben
einer geeigneten Tasche auf.
Achten Sie darauf, dass der Projektor nicht
herunterfällt, irgendwo anstößt, Krafteinwirkungen
ausgesetzt ist, und legen Sie nichts auf das Gerät.
VORSICHT BEIM TRAGEN ODER
TRANSPORTIEREN DES PROJEKTORS
-
-
-
DE-4
Der Projektor darf nicht um mehr
als 6 Grad nach hinten oder vorne
geneigt werden.
Lassen Sie den Projektor nicht fallen und
setzen Sie ihn keinen starken Stößen aus, weil
Betriebsstörungen auftreten können und der
Projektor beschädigt werden kann.
Verwenden Sie zum Herumtragen des
Projektors einen geeigneten Koffer.
Verwenden Sie für den Transport immer
geeignete Transportbehälter. Anderenfalls
kann der Projektor beschädigt werden. Wenn
der Projektor mit einem Kurier oder
Transportservice transportiert werden soll,
erhalten Sie diesbezügliche Informationen bei
Ihrem Händler.
Packen Sie den Projektor nicht in eine Tasche,
solange er sich nicht ausreichend abgekühlt
hat.
Erfüllung von Bestimmungen
Bestimmung der Bundeskommission zur Kommunikation
Hinweis : Dieses Gerät wurde getestet und erfüllt die Grenzwertbestimmungen für Digitalgeräte der
Klasse B, entsprechend den FCC-Bestimmungen Teil 15. Mit diesen Grenzwerten wird beim Betrieb
des Gerätes in einem Wohngebiet ein angemessener Schutz gegen schädliche Interferenzen
garantiert. Das Gerät erzeugt, verwendet und strahlt Radiofrequenzen ab und falls es nicht
entsprechend den Anweisungen installiert ist, können schädliche Radiokommunikationsstörungen
auftreten. Es besteht keinerlei Garantie, dass bei einer bestimmten Installation keine Störungen
auftreten. Falls Radio- oder Fernsehempfangsstörungen verursacht werden, was durch Aus- und
Wiedereinschalten des Gerätes überprüft werden kann, sollten Sie versuchen die Störungen auf eine
der folgenden Arten zu korrigieren:
- Ändern Sie die Ausrichtung oder den Standort der Empfangsantenne.
- Vergrößern Sie den Abstand zwischen dem Gerät und dem Empfänger.
- Schließen Sie das Gerät, an einer Steckdose an, die sich nicht im gleichen Schaltkreis befindet,
wie die Steckdose, an welcher der Empfänger angeschlossen ist.
- Lassen Sie sich von einem Händler oder einem erfahrenen Radio/Fernsehfachmann beraten.
Zur Erfüllung der Grenzwertbestimmungen in der Unterklasse B der FCC-Bestimmungen Teil 15 muss
ein abgeschirmtes Kabel verwendet werden.
Falls in dieser Bedienungsanleitung nicht ausdrücklich angegeben, dürfen an diesem Gerät keine
Abänderungen oder Modifikationen vorgenommen werden. Unerlaubte Änderungen und
Modifikationen können einen Entzug der Betriebserlaubnis zur Folge haben.
Modellnummer
:
PDG-DSU20N
Handelsbezeichnung :
Sanyo
Verantwortliche Stelle :
SANYO FISHER COMPANY
Adresse
:
21605 Plummer Street, Chatsworth, California 91311
Tel. Nr.
:
(818)998-7322
Netzkabelanforderungen
Das mit diesem Projektor mitgelieferte Netzkabel erfüllt die Verwendungsanforderungen des Landes
in dem das Gerät gekauft wurde.
Netzkabel für die USA und Kanada:
Das in den USA und Kanada verwendete Netzkabel ist bei Underwriters
Laboratories (UL) registriert und durch die Canadian Standard Association
(CSA) zugelassen..
Das Netzkabel ist mit einem geerdeten Stecker ausgerüstet. Mit dieser
Sicherheitsmaßnahme wird sichergestellt, dass der Stecker in die Steckdose
passt. Diese Sicherheitsmaßnahme darf nicht umgangen werden. Wenden Sie
sich an Ihren Elektriker, falls der Stecker nicht in die Steckdose passen sollte.
ERDE
Netzkabel für Großbritannien:
Die Kabellitzen des Netzkabels sind mit den
folgenden Kennfarben bezeichnet:
Dieses Kabel ist mit einem Stecker ausgerüstet, der
Grün und gelb .............. Erde
eine Sicherung enthält. Die Stromstärke der
Blau ..............................Neutral
Sicherung ist auf dem Steckerstift angegeben. Als
Braun ........................... stromführend
Ersatzsicherung muss eine von ASTA zugelassene
BS 1362-Sicherung der gleichen Belastbarkeit Falls die Kennfarben des Netzkabels dieses
verwendet werden. Bei einem abnehmbaren Deckel Gerätes nicht den Kennfarben Ihres Steckers
darf der Stecker nicht ohne Deckel verwendet entsprechen, müssen Sie wie folgt vorgehen:
werden
. Als Ersatzsicherung muss eine Das mit der Kennfarbe grün und gelb bezeichnete
Sicherung der gleichen Farbe, wie auf dem Kabel muss an der mit E bzw. mit einem
Steckerstift bezeichnet (z.B. rot oder orange), Erdungssymbol oder grünund gelb bezeichneten
verwendet werden. Sicherungsdeckel sind bei der Steckerklemme angeschlossen werden.
Ersatzteilabteilung
erhältlich,
die
in
der Das mit der Kennfarbe blau bezeichnete Kabel
Bedienungsanleitung angegeben ist. Falls der muss an der mit N oder schwarz bezeichneten
Stecker nicht an Ihrer Steckdose angeschlossen
werden kann, muss er abgeschnitten werden.Das Steckerklemme angeschlossen werden.
Kabel muss für das Anbringen eines geeigneten Das mit der Kennfarbe braun bezeichnete Kabel
muss an der mit L oder rot bezeichneten
Steckers entsprechend vorbereitet werden.
Steckerklemme angeschlossen werden.
WARNUNG : BEI EINEM STECKER MIT BLANKER
KABELLITZE IST BEIM ANSCHLIESSEN AN WARNUNG: DIESES GERÄT MUSS UNBEDINGT
EINERSTECKDOSE EINE GROSSE GEFAHR GEERDET WERDEN.
VORHANDEN.
DIE VERWENDETE STECKDOSE MUSS SICH IN DER NÄHE DES GERÄTES BEFINDEN UND GUT
ZUGÄNGLICHSEIN.
ASA
DE-5
Hinweise zum Netzkabel
Das Netzkabel muss für die Länder geeignet sein, in denen Sie den Projektor verwenden.
Vergleichen Sie Ihren Netzstecker mit den Steckern, die in den folgenden Abbildungen gezeigt
werden, und stellen Sie sicher, dass Sie ein geeignetes Netzkabel verwenden. Wenn sich das
gelieferte Netzkabel nicht für die Netzsteckdose eignet, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler.
Der Projektor ist mit einem geerdeten Netzstecker ausgestattet. Vergewissern Sie sich, dass der
Stecker fürr die Steckdose geeignet ist. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie den Erdungsstift des
Steckers nicht entfernen. Das Videoquellgerät sollte ebenfalls einen Stecker mit Erdungstift
besitzen, um eine Störung des Signals bei Spannungsschwankungen zu vermeiden.
DE-6
INHALT
Einführung ............................................................................................................................8
Eigenschaften des Projektors ......................................................................................................8
Lieferumfang ................................................................................................................................9
Überblick über den Projektor .....................................................................................................10
Projektor bedienen .......................................................................................................12
Bedienfeld ..................................................................................................................................12
Anschlüsse ................................................................................................................................13
Fernbedienung ...........................................................................................................................14
Akku austauschen .....................................................................................................................15
Fernbedienung verwenden ........................................................................................................16
Installation ..........................................................................................................................17
Projektor anschließen ................................................................................................................17
Projektor ein- und ausschalten ..................................................................................................18
Projektor einstellen ....................................................................................................................19
Menübedienung ...............................................................................................................21
Instandhaltung und Pflege ..................................................................................25
Objektiv reinigen ........................................................................................................................25
Projektorgehäuse reinigen .........................................................................................................25
Lampe austauschen ..................................................................................................................26
Technische Daten ....................................................................................................... 28
Anhang ................................................................................................................................ 29
LED-Anzeige-Meldungen ...........................................................................................................29
Kompatibilität .............................................................................................................................30
Problembehebung .....................................................................................................................31
DE-7
Einführung
Eigenschaften des Projektors
Der Projektor verfügt über ein leistungsfähiges optisches Projektionsmodul, besitzt ein
anwenderfreundliches Design und zeichnet sich durch hohe Verlässlichkeit und einfache
Anwendung aus.
Der Projektor besitzt folgende Features:
„
„
„
Einzelchip 0,55" Texas Instruments DLP® Technologie
SVGA (800 x 600 Pixel)
Automatische Bildgrößeneinstellung (Auto-Sync.) auf 800 x 600 Vollbild mit abgestufter
Komprimierung für VGA, SVGA, XGA* und SXGA*
„
„
„
„
„
Kompatibilität mit Macintosh®-Computern
Kompatibilität mit NTSC, PAL, SECAM und HDTV
15-poliger D-Sub-Anschluss für Analog-Video-Konnektivität
Anwenderfreundliches mehrsprachiges Bildschirmmenü
Fortgeschrittene elektronische Trapezkorrektur
„
„
DE-8
* bedeutet komprimiert.
DLP ist eine eingetragene Marke von Texas Instruments.
Lieferumfang
Achten Sie beim Auspacken des Projektors darauf, dass folgende Einzelteile enthalten sind:
Projektor mit
Netzkabel
VGA-Kabel
Objektivkappe
(USA: J2552-0109-00)
(D-SUB nach D-SUB)
(UK: J2552-0108-00)
(J2552-0072-03)
(Europa: J2552-0107-00)
Fernbedienung (IR)
„
„
Bedienungsanleitung
Kurzanleitung
Bewahren Sie den Karton und das Verpackungsmaterial für den Fall auf, dass Sie den
Projektor später transportieren müssen. Verpacken Sie das Gerät idealerweise
genauso, wie es ab Werk geliefert wurde, um maximalen Schutz zu gewährleisten.
Zubehör und Komponenten können sich von Einzelhändler zu Einzelhändler
unterscheiden.
DE-9
Überblick über den Projektor
Ansicht von vorne
12
1
11 10 9
2
3
4
5
6
7
8
1
Objektivkappe
7
Belüftungslöcher
2
Hebe-Taste
8
Netzstromanschluss
3
Riemen für Objektivkappe
9
Zoomring
4
Projektionsobjektiv
10
Fokusring
11
Bedienfeld
12
Lampenabdeckung
5
6
Sensor für
Vorderseite
Lautsprecher
DE-10
IR-Fernbedienung
auf
Ansicht von hinten
1
1
2
3
4
2
3
4
Anschlüsse
Kensington-Schloss
Sensor für IR-Fernbedienung auf Rückseite
Belüftungslöcher
Ansicht von unten
1
2
3
1
2
3
Verlängerbarer Fuß
Anschluss für Deckenmontage (3-M4*6)
Fuß zur Neigungsanpassung
„
Der Projektor kann mit einer Halterung an einer Decke angebracht werden. Die
Halterung ist im Lieferumfang nicht enthalten.
DE-11
Projektor bedienen
Bedienfeld
LED
1
2
3
4
8
1
7
6
5
LAMP (LED-Anzeige für Lampe)
Siehe „LED-Anzeige-Meldungen”.
2
TEMP (LED-Anzeige für Temperatur)
Siehe „LED-Anzeige-Meldungen”.
Tastenfunktionen
3
Vier Richtungstasten
Verwenden Sie die vier Richtungstasten, um Elemente auszuwählen oder Änderungen an
ausgewählten Einstellungen vorzunehmen.
4
ENTER
5
AUTO PC
6
ON / STAND-BY
7
MENU
8
INPUT
Gehen Sie zu einem Untermenü, und bestätigen Sie die Menüauswahl. Führen Sie
Menüoperationen unter Farbe., Lampe zurücks. und Fabrikeinstellungen aus.
Synchronisieren Sie hiermit den Projektor neu mit dem Eingangssignal eines Computers.
Schalten Sie hiermit den Projektor ein oder aus.
Rufen Sie das Bildschirmmenü auf oder blenden Sie es aus.
Wählen Sie hiermit eine Eingangsquelle manuell aus.
DE-12
Anschlüsse
1
1
2
3
4
5
AUDIO IN
Schließen Sie einen Audioausgang vom Videogerät an diese Buchse an.
2
COMPUTER IN / COMPONENT IN
Schließen Sie hier ein (Analog RGB oder Component) Bildeingangssignal an.
3
S-VIDEO IN
Schließen Sie hier den S-Video-Ausgang des Videogeräts an.
4
VIDEO IN
Schließen Sie den Composite-Video-Ausgang des Videogeräts an diese Buchse an.
5
USB
Verwenden Sie über diesen Anschluss eine Maus zum Blättern durch Seiten, und aktualisieren Sie
Firmware.
DE-13
Fernbedienung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
INPUT
Wählen Sie hiermit eine Eingangsquelle manuell
aus.
AUTO PC
Synchronisieren Sie hiermit den Projektor neu mit
dem Eingangssignal eines Computers.
NO SHOW
Schalten Sie den Bildschirm. Drücken Sie erneut,
um die LEER-Funktion zu deaktivieren.
FREEZE
Drücken Sie auf „FREEZE”, um ein Bild auf dem
Bildschirm anzuhalten. Drücken Sie erneut, um die
„ANHALTEN“-Funktion zu deaktivieren.
VOLUME + / Regeln Sie die Lautstärke.
PAGE S / T (nur für Computer-Modus)
Blättern Sie auf dem Bildschirm vor und zurück,
wenn Sie eine Präsentation machen. Verbinden
Sie den Projektor und den Computer mit einem
USB-Kabel, um diese Tasten verwenden zu
können.
MUTE
Stellen Sie hier den Ton vorübergehend aus.
Drücken Sie erneut, um den Ton wieder zu
aktivieren.
MENU
Rufen Sie das Bildschirmmenü auf oder blenden Sie
es aus.
ECO
Aktivieren Sie den Eco-Modus
ASPECT
Wechseln Sie das Längenverhältnis eines Bilds
von 4:3 auf 16:9.
ESC.
- Hat die gleiche Funktion wie die Esc-Taste,
wenn die Tastaturfunktion ausgewählt ist.
- Hat die gleiche Funktion wie die rechte
Maustaste, wenn die Mausfunktion ausgewählt ist.
Vier Richtungstasten
- Verwenden Sie die vier Richtungstasten, um
Elemente auszuwählen oder Änderungen an
ausgewählten Einstellungen vorzunehmen.
- Haben die gleiche Funktion wie die vier
Richtungstasten einer Computertastatur, wenn
die Tastaturfunktion ausgewählt ist.
- Funktioniert wie die Navigation mit der Maus,
wenn die Mausfunktion ausgewählt ist.
DE-14
1
2
3
4
18
17
16
5
15
6
7
8
9
10
13
14
15
16
17
18
14
13
12
11
ENTER
- Gehen Sie zu einem Untermenü, und
bestätigen Sie die Menüauswahl. Führen Sie
Menüoperationen unter Farbe. Lampe
zurücks. und Fabrikeinstellungen aus.
- Hat die gleiche Funktion wie die
Eingabetaste, wenn die Tastaturfunktion
ausgewählt ist.
- Hat die gleiche Funktion wie die linke
Maustaste, wenn die Mausfunktion
ausgewählt ist.
POINTER (nur für Computer-Modus)
Betätigen Sie diese Taste, um zwischen der
Tastaturfunktion und der Mausfunktion zu
wechseln, wenn der Projektor über ein
USB-Kabel angeschlossen ist.
KEYSTONE + / Führen Sie eine Trapezkorrektur durch.
D-ZOOM + / Zoomen Sie in Bilder hinein oder aus ihnen
heraus.
IMAGE
Wählen Sie den Modus PC, Film, sRGB
oder Nutzer.
ON / STAND-BY
Schalten Sie hiermit den Projektor ein oder
aus.
Akku austauschen
Erstmalige Verwendung:
Ziehen Sie das transparente Isolierband ab, bevor Sie den Projektor
bedienen.
Austauschen von Batterie:
1.
Entfernen Sie die Batteriehalterung.
2.
Entnehmen Sie die alte Lithium-Knopfbatterie, und setzen Sie eine
neue (Typ CR2025) ein. Die Seite mit dem "+"-Zeichen sollte nach
oben zeigen.
3.
Drücken Sie die Batteriehalterung wieder in die Fernbedienung
hinein, bis sie einklickt.
„
„
„
„
Bewahren Sie die Batterie außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Es besteht
Lebensgefahr, wenn eine Batterie aus Versehen verschluckt wird.
Laden Sie eine aufgebraucht Batterie nicht auf, und werfen Sie sie nicht in Feuer
oder Wasser.
Werfen Sie aufgebrauchte Batterien nicht in den Hausabfall. Entsorgen Sie
aufgebrauchte Batterien gemäß den örtlichen Bestimmungen.
Es besteht Explosionsgefahr, wenn Batterien eines falschen Typs verwendet werden.
Ersetzen Sie Batterien nur durch Batterien des gleichen Typs, der vom Hersteller
empfohlen wird.
DE-15
Fernbedienung verwenden
Zeigen Sie mit der Fernbedienung auf den Infrarotsensor des Geräts, und drücken Sie auf eine
Taste.
„ Projektor von vorne bedienen
15
15
7m
„
Projektor von hinten bedienen
15
15
7m
„
„
„
„
„
„
DE-16
Die Fernbedienung funktioniert u.U. nicht, wenn Sonnenlicht oder eine andere starke
Lichtquelle, z.B. eine Neonlampe, auf den Fernbedienungssensor scheint.
Verwenden Sie die Fernbedienung von einem Ort aus, an dem der Sensor für die
Fernbedienung zu sehen ist.
Lassen Sie die Fernbedienung nicht fallen, und schlagen Sie nicht auf sie ein.
Setzen Sie die Fernbedienung nicht hohen Temperaturen oder Feuchtigkeit aus.
Verschütten Sie keine Flüssigkeiten über der Fernbedienung, und legen Sie keine
feuchten Gegenstände auf sie.
Nehmen Sie die Fernbedienung nicht auseinander.
Installation
Projektor anschließen
1
Audio-Kabel
4
Kabel VGA (D-Sub) auf HDTV (RCA)
2
VGA-Kabel (D-Sub nach D-Sub) (inbegriffen)
5
S-Video-Kabel
3
USB-Kabel
6
Composite-Video-Kabel
1
2
1
3
5 6
4
„
„
„
Bevor Sie Kabel anschließen, sollten Sie die Netzkabel des Projektors und des
externen Geräts von der Netzquelle trennen.
In der obigen Abbildung sehen Sie eine Beispielverbindung. Dies bedeutet aber nicht,
dass Sie all diese Geräte gleichzeitig anschließen können oder müssen.
Die Kabel, die mit dem Projektor geliefert werden, können sich von den in der obigen
Abbildung gezeigten unterscheiden. Die tatsächlich gelieferten Kabel richten sich
nach der bestellten Lieferung.
DE-17
Projektor ein- und ausschalten
Projektor einschalten:
1.
2.
Entfernen Sie die Objektivkappe des Projektors.
Schließen Sie das Netzkabel und die Signalkabel der Peripheriegeräte an.
3.
Drücken Sie auf die Taste I/ , um den Projektor einzuschalten.
Es dauert einige Minuten, bis sich der Projektor aufgewärmt hat.
4.
Schalten Sie das Quellgerät (Desktop-Computer, Notebook, DVD-Player, etc.) ein. Der
Projektor erkennt das Quellgerät automatisch.
„ Wenn Sie gleichzeitig mehrere Quellen an den Projektor anschließen, drücken Sie auf
die Taste INPUT.
Warnhinweis:
„ Entfernen Sie die Objektivkappe, bevor Sie den Projektor einschalten.
„ Sehen Sie niemals in das Objektiv, wenn die Lampe eingeschaltet ist. Sie könnten
damit Ihre Augen verletzen. Es ist besonders wichtig, Kleinkinder davon abzuhalten, in
das Objektiv zu schauen.
Projektor ausschalten:
1.
Drücken Sie auf die Taste I/ , um die Lampe des Projektors auszuschalten. Es erscheint
die Meldung „Ausschalten? Ein/Aus drücken“.
2.
Drücken Sie zur Bestätigung erneut die Taste I/ .
„ Die Belüftungsventilatoren arbeiten solange, bis der Kühlvorgang abgeschlossen ist.
„ Wenn die LAMP-LED aufblinkt, ist der Projektor in den Standby-Modus eingegangen.
„ Wenn Sie den Projektor wieder einschalten möchten, müssen Sie warten, bis der
Kühlvorgang komplett abgeschlossen ist, und der Standby-Modus aktiviert wurde.
Wenn sich der Projektor im Standby-Modus befindet, drücken Sie einfach die Taste
3.
I/ , um den Projektor neu zu starten.
Trennen Sie das Netzkabel von der Netzsteckdose und dem Projektor ab.
„
„
DE-18
Ein-und Ausschalten des Projektors in kurzen Abständen kann die Lampe
beschädigen und ihre maximale Nutzungdauer verkürzen. Warten Sie nach dem
Ausschalten des Projektors immer mindestens fünf Minuten, bis Sie ihn wieder
einschalten.
Wenn sich der Projektor im Stanby-Modus befindet, blinken die LED-Anzeigen LAMP
und TEMP einmal und erlöschen dann, und auch der Lüfter dreht sich eine Sekunde
lang. Das ist normal und stellt keine Fehlfunktion dar.
Projektor einstellen
Höhe des Projektors einstellen
Der Projektor besitzt einen verlängerbaren Fuß, mit dem Sie die Bildhöhe einstellen können.
Bild nach oben oder unten verschieben:
1.
2.
Um das Bild nach oben oder unten zu verschieben, drücken Sie auf die Hebe-Taste, und
stellen Sie die Vorderseite des Projektors höher oder niedriger ein. Lassen Sie die Taste los,
um die Einstellung festzusetzen.
Um das Bild auf dem Bildschirm auszurichten, drehen Sie die Füße für die
Neigungsanpassung, bis die gewünschte Höhe eingestellt ist.
„
„
Um den Projektor nicht zu beschädigen, stellen Sie sicher, dass der Hebe-Fuß und die
Füße zur Neigungsanpassung vollständig eingefahren sind, bevor Sie den Projektor in
die Tragetasche stecken.
Der Fuß für die Neigungsanpassung an der Unterseite des Projektors fällt heraus,
wenn Sie ihn maximal herausdrehen. Drehen Sie ihn dann wieder ein. Achten Sie
darauf, dass der Fuß für die Neigungsanpassung beim Einstellen nicht herausfällt.
Zoom und Fokus des Projektors einstellen
1.
2.
Stellen Sie das Bild scharf ein, indem Sie am Fokusring drehen. Für die Fokuseinstellung sollten
Sie ein Standbild verwenden.
Stellen Sie die Größe des Bilds ein, indem Sie den Zoomring verschieben.
DE-19
Bildgröße der Projektion einstellen
Sehen Sie die folgende Tabelle, um die Bildschirmgröße und den Projektionsabstand zu
ermitteln.
306,0
255,0
127,5
76,5
278,0
231,8
51,0
115,9
30,6
69,5
46,4
27,8
1,2m (Min.)
2,0m
3,0m
5,0m
10,0m
12,0m (Max.)
Projektionsabstand
(Meter)
Weitwinkel (Zoll)
Tele (Zoll)
1,2
30,6
27,8
2
51,0
46,4
3
76,5
69,5
5
127,5
115,9
10
255,0
231.8
12
306,0
278,0
„
„
„
DE-20
Bildschirmgröße (für diagonales Längenverhältnis von 4:3)
Stellen Sie den Projektor nur horizontal auf; wenn Sie ihn anders aufstellen, kann es
zu Hitzestau und zur Beschädigung des Projektors kommen.
Achten Sie darauf, dass die Belüftungslöcher nicht blockiert werden.
Verwenden Sie den Projektor nicht an einem Ort mit Rauch. An wichtigen Stellen des
Projektors (z.B. DMD, Objektiv, etc.) kann sich Schmauch absetzen.
Menübedienung
Der Projektor besitzt Bildschirmmenüs in mehreren Sprachen, mit denen Sie Bild- und andere
Einstellungen ändern können.
DE-21
Vorgehensweise
1.
2.
3.
4.
5.
6.
Drücken Sie die Taste Menu auf dem Bedienfeld oder die Taste MENU auf der
Fernbedienung, um das OSD-Menü aufzurufen.
Wenn das OSD-Menü angezeigt wird, wählen Sie mit S / T Elemente im Hautpmenü aus.
Wenn Sie ein Element im Hauptmenü ausgewählt haben, drücken Sie auf X, um zu einem
Untermenü mit Einstellungsmöglichkeiten zu gelangen.
Ändern Sie die Einstellungen unter Verwendung von W / X.
Drücken Sie die Taste Menu auf dem Bedienfeld oder die Taste MENU auf der
Fernbedienung, um wieder das Hauptmenü auf dem Bildschirm anzuzeigen.
Drücken Sie erneut die Taste Menu auf dem Bedienfeld oder die Taste MENU auf der
Fernbedienung, um das OSD-Menü auszublenden. Das OSD-Menü wird geschlossen, und der
Projektor speichert automatisch die neuen Einstellungen.
Anzeige (Computer- / Grafik-Modus)
Helligkeit
Hellen Sie das Bild auf oder machen Sie es dunkler.
Kontrast
Stellen Sie den Unterschied zwischen hellen und dunkleren Bereichen ein.
Farbe.
Stellen Sie die Farbtemperatur ein. Wenn eine höhere Farbtemperatur eingestellt wird, sieht der
Bildschirm kälter aus; bei einer niedrigeren Temperatur erscheint er wärmer. Wenn Sie „Nutzer“
auswählen, können Sie „Rot“, „Grün“ und „Blau“ einstellen.
Trapezkorrektur
Führen Sie eine Trapezkorrektur durch.
Seitenverhältnis(Computer-Modus)
Legen Sie fest, wie das Bild in den Bildschirm eingepasst wird:
„ 1:1 : Wenn die Eingangsquelle kleiner ist als die DMD-Ausgangsauflösung, werden die
ursprüngliche Größe und das ursprüngliche Seitenverhältnis beibehalten.
Wenn die Eingangsquelle größer ist als die DMD-Ausgangsauflösung, wird der
gesamte Bildschirm ausgefüllt, wobei das Seitenverhältnis nicht berücksichtigt wird.
„ 4:3 : Die Eingangsquelle wird so abgestuft, dass das Bild in den Projektionsbildschirm
passt.
„ 16:9 : Die Eingangsquelle wird so abgestuft, dass das Bild in die Breite des Bildschirms
passt.
Seitenverhältnis (Grafik-Modus)
Legen Sie fest, wie das Bild in den Bildschirm eingepasst wird:
„ 1:1 : Behalten Sie das ursprüngliche Seitenverhältnis des Bilds bei, und maximieren Sie das
Bild so, dass es mit den nativen horizontalen oder vertikalen Bildpunkten
übereinstimmt.
„ 4:3 : Die Eingangsquelle wird so abgestuft, dass das Bild in den Projektionsbildschirm passt.
„ 16:9 : Die Eingangsquelle wird so abgestuft, dass das Bild in die Breite des Bildschirms passt.
Bild
Es gibt eine Vielzahl von Voreinstellungen, die für unterschiedliche Arten von Bildern optimiert
wurden.
„ PC
: Eignet sich für Computer oder Notebooks.
„ Film : Eignet sich für Home-Theater.
„ sRGB : Eignet sich für PC-Standardfarben.
„ Nutzer : Speichert benutzerdefinierte Einstellungen.
DE-22
Weißwert
Verstärken Sie die Helligkeit weißer Bereiche.
Gamma
Beeinflusst die Darstellung dunkler Bereiche. Bei einem höheren Gammawert erscheinen
dunkle Bereiche heller.
Computeranzeige (Computer-Modus)
Tracking
Stellen Sie das Timing des Projektors relativ zum Computer ein.
Fine sync.
Stellen Sie die Phase des Projektors relativ zum Computer ein.
H Position (Horizontale Position)
Bewegen Sie das Bild im Projektionsbereich nach links oder rechts.
V Position (Vertikale Position)
Bewegen Sie das Bild im Projektionsbereich nach oben oder unten.
Videoanzeige (Grafik-Modus)
Farbe
Stellen Sie die Intensität von Farben ein.
Schärfe
Machen Sie das Bild schärfer oder verschwommener.
Farbton
Verschieben Sie Farben nach Rot oder Grün.
Ton (Computer- / Grafik-Modus)
Lautstärke
Regeln Sie die Lautstärke.
Stumm
Schalten Sie den Ton aus.
Einstellung (Computer- / Grafik-Modus)
Menü-Position
Bestimmen Sie den Ort des Menüs auf dem Bildschirm.
Installationsart
Passen Sie das Bild so an, dass es mit der Ausrichtung des Projektors übereinstimmt: Aufrecht
oder auf dem Kopf, vor oder hinter dem Bildschirm. Wenden oder drehen Sie das Bild
entsprechend um.
Logo
Legen Sie fest, das Firmenzeichen anzuzeigen oder nicht.
Signaltypen
Bestimmen Sie die Quelle am COMPUTER IN/COMPONENT IN-Anschluss, die Sie projizieren
möchten.
„ YPbPr : Für 480p, 576p, 720p, 1080i Component-Signale
„ RGB : Für VGA-Signal.
„ YCbCr : Für 480i, 576i Component-Signale.
Lampenzähler
Zeigt die verstrichene Zeit der Lampennutzung (in Stunden).
Lampe zurücks.
Setzen Sie den Lampenzähler auf 0 Stunden zurück.
DE-23
Inputsuche
Scannt die Eingangsquelle automatisch.
ECO Mode
Verwenden Sie diese Funktion, um die Projektorlampe abzudunkeln und so weniger Strom zu
verbrauchen und die Nutzungsdauer der Lampe zu verlängern.
Hoch
Wenn Sie den Hoch-Modus aktivieren, arbeiten die Ventilatoren fortwährend mit höchster
Geschwindigkeit, um den Projektor an einem hoch gelegenen Ort ausreichend zu belüften.
OSD -Timeout
Dauer (in Sekunden bei Standby-Modus), die das OSD-Menü angezeigt wird.
Sprache (Computer- / Grafik-Modus)
Wählen Sie die Sprache aus, die für das Bildschirmmenü verwendet wird.
Fabrikeinstellungen (Computer- / Grafik-Modus)
Setzen Sie alle Menüeinstellungen auf die Standardwerte ab Werk zurück.
DE-24
Instandhaltung und Pflege
Der Projektor muss sorgfältig geflegt werden. Halten Sie das Objektiv sauber, da Staub,
Schmutz und Flecken auf dem Bildschirm zu sehen sind und die Bildqualität vermindern können.
Falls Teile des Projektors ausgetauscht werden müssen, wenden Sie sich an Ihren Händler oder
einen Reparaturdienst. Bevor Sie den Projektor reinigen, schalten Sie ihn immer erst aus, und
trennen Sie ihn von der Netzquelle.
Warnhinweis:
Öffnen Sie auf keinen Fall die Abdeckungen des Projektors. Gefährliche elektrische
Spannungen im Projektor können zu ernsthaften Verletzungen führen. Versuchen Sie nicht, den
Projektor selbst zu reparieren. Überlassen Sie alle Reparaturen einem qualifizierten Fachmann.
Objektiv reinigen
Wischen Sie das Objektiv vorsichtig mit einem Reinigungstuch ab. Berühren Sie das Objektiv
nicht mit Ihren Händen.
Projektorgehäuse reinigen
Wischen Sie das Gehäuse vorsichtig mit einem weichen Tuch ab. Wenn sich Schmutz und
Flecken nicht leicht entfernen lassen, verwenden Sie ein weiches mit Wasser, bzw. Wasser und
neutralem Reiniger angefeuchtetes Tuch und dann ein weiches trockenes Tuch.
„
„
„
„
„
Schalten Sie den Projektor aus, und trennen Sie ihn von der Netzquelle ab, bevor Sie
ihn reinigen.
Achten Sie darauf, dass das Objektiv abgekühlt ist, bevor Sie es reinigen.
Verwenden Sie keine Reinigungsmittel oder Chemikalien außer den oben
beschriebenen. Verwenden Sie weder Benzin noch Verdünnungen.
Verwenden Sie keine chemischen Sprays.
Verwenden Sie nur ein weiches Tuch oder ein besonderes Papier zur
Objektivreinigung.
DE-25
Lampe austauschen
Wenn Sie den Projektor einige Zeit benutzt haben, nimmt die Helligkeit der Lampe allmählich ab,
und es erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass die Lampe bricht. Sie sollten die Lampe
austauschen, wenn eine entsprechende Warnmeldung angezeigt wird. Versuchen Sie nicht, die
Lampe selbst auszutauschen. Wenden Sie sich an einen qualifizierten Fachmann, um die
Lampe austauschen zu lassen.
Wechseln Sie die Lampe aus, wenn:
„
„
Die Meldung “Die Nutzungsdauer der Lampe bei voller Leistung ist fast abgelaufen.
Auswechseln empfohlen”. erscheint auf dem Bildschirm.
Die Lampenanzeige-LED des Projektors rot leuchtet. Weiteres finden Sie im Abschnitt
“Bedeutung der LED-Anzeigen”.
„
„
„
„
„
„
„
„
„
„
DE-26
Die Lampe kann noch sehr heiß sein, nachdem Sie den Projektor ausgeschaltet haben.
Die Lampe kann so heiß sein, dass Sie sich bei Berührung die Finger verbrennen.
Warten Sie mindestens 45 Minuten, um die Lampe vollständig abkühlen zu lassen,
bevor Sie sie austauschen.
Berühren Sie auf keinen Fall das Glas der Lampe. Die Lampe kann bei falscher
Handhabung, einschließlich der Berührung des Glases, explodieren.
Die maximale Nutzungsdauer kann sich je nach Umgebung von Lampe zu Lampe
unterscheiden. Es wird für die maximale Nutzungsdauer der Lampe keine Garantie
vergeben. Einige Lampe halten sich länger als andere Lampen des gleichen Typs.
Eine alte Lampe kann explodieren, wenn es zu Vibrationen, Stößen oder übermäßig
langer Verwendung kommt. Das Risko einer Explosion hängt von den
Umgebungsbedingungen und der Art und Weise ab, wie die Lampe verwendet wird.
Tragen Sie Schutzhandschuhe und eine Brille, wenn Sie die Lampe einsetzen oder
herausnehmen.
Ein- und Ausschalten des Projektors in kurzen Abständen kann die Lampe
beschädigen und ihre maximale Nutzungdauer verkürzen. Warten Sie nach dem
Ausschalten des Projektors immer mindestens fünf Minuten, bis Sie ihn wieder
einschalten.
Verwenden Sie die Lampe nicht in der Nähe von Papier, Stoff oder anderem
brennbaren Material, und legen Sie solches Material nicht auf den Projektor. Dies
könnte sonst zu Feuer führen.
Verwenden Sie die Lampe nicht an einem Ort, an dem es entzündbare Substanzen,
z.B. Verdünner, gibt. Dies könnte zu Feuer oder Explosion führen.
Sorgen Sie für ausreichende Belüftung, wenn Sie die Lampe an einem
sauerstroffreichen Ort verwenden. Wenn Ozon eingeatmet wird, kann dies zu
Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel, usw. führen.
In der Lampe ist anorganisches Quecksilber enthalten. Wenn die Lampe explodiert,
kann das Quecksilber in der Lampe aus dem Projektor austreten. Entfernen Sie sich
umgehend vom Projektor, wenn die Lampe während der Bedienung explodieren sollte,
und lüften Sie den Ort für mindestens 30 Minuten, um die Quecksilberdämpfe nicht
einzuatmen. Dies könnte sonst ein Gesundheitsrisiko darstellen.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
Schalten Sie den Projektor aus.
Wenn der Projektor an einer
Deckenhalterung angebracht ist, trennen
Sie ihn erst von der Halterung.
Trennen Sie das Netzkabel ab.
Lockern Sie die Schraube an der Seite
der Lampenabdeckung, und entfernen
Sie die Abdeckung.
Entfernen Sie die Schrauben vom
Lampenmodul, heben Sie den Griff an,
und nehmen Sie das Modul heraus.
Setzen Sie das neue Lampenmodul in
den Projektor ein, und ziehen Sie die
Schrauben an.
Setzen Sie die Lampenabdeckung
wieder auf, und ziehen Sie die Schraube
an.
Schalten Sie den Projektor ein. Wenn die
Lampe nach der Aufwärmphase nicht
aufleuchtet, setzen Sie sie noch einmal
ein.
Setzen Sie die Lampenstunden zurück.
Siehe das Menü „Einstellung (Computer/Grafik-Modus)”.
„
„
„
„
„
„
Entsorgen Sie die aufgebrauchte Lampe entsprechend den örtlichen Bestimmungen.
Achten Sie darauf, dass die Schrauben fest angezogen sind. Wenn Schrauben nicht
fest angezogen sind, kann dies zu Verletzungen oder Unfällen führen.
Da die Lampe aus Glas besteht, sollten Sie sie nicht fallenlassen oder verkratzen.
Verwenden Sie keine alten Lampen. Solche Lampen könnten explodieren.
Schalten Sie unbedingt erst den Projektor aus und trennen das Netzkabel ab, bevor
Sie die Lampe austauschen.
Verwenden Sie den Projektor nicht, wenn die Lampenabdeckung entfernt wurde.
ERSATZLAMPEBESTELLEN
Sie können eine Ersatzlampe bei Ihrem Händler bestellen. Wenn Sie eine Projektorlampe
bestellen, teilen Sie dem Händler folgende Informationen mit.
Q
Q
Modellnummer des Projektors
Tipo de lámpara de repuesto No.
:
:
PDG-DSU20N/ DSU20E/ DSU20B
POA-LMP118
(codice pezzi di ricambio 610 337 1764)
DE-27
Technische Daten
Anzeigetyp
Auflösung (Pixel)
Objektiv
Bildschirmgröße
Lampe
Eingangs- /
Ausgangsquellen
Videokompatibilität
Single 0,55 Zoll DLP® Chip, Farbrad mit 5 Segmenten
SVGA (800 × 600)
Manueller Zoom (1,1x)
30” – 300”
180W
15-poliger D-Sub, S-Video, Composite-Video, USB
AUDIO IN (Stereo-Buchse), 2W x 1
NTSC3.58, NTSC4.43
PAL-60, M, N
SECAM
HDTV (480i/p, 576i/p, 720p, 1080i)
Scan-Frequenz
Horizontale Freq.
Vertikale Freq.
Umgebung
31 - 79 KHz
50 - 85 Hz
Betrieb:
Temperatur: 5°C bis 35°C
Luftfeuchtigkeit: 30%-85%
Lagerung:
Temperatur: -20°C bis 60°C
Luftfeuchtigkeit: 30%-85%
Stromversorgung
AC 100 - 240 V, 50 - 60 Hz
Stromverbrauch
230 W
Abmessungen
271 x 218 x 85 mm
Gewicht
2,5 kg (5,5lb)
Hinweis: Design und technische Daten können ohne Ankündigung geändert werden.
Fernbedienung
Akku
Betriebsbereich
Abmessungen
Gewicht netto
DE-28
Lithium-Akku (CR2025)
±15º/7m
86,5 x 54 x 8,3mm
26,2 g (ohne Batterien)
Anhang
LED-Anzeige-Meldungen
LED-Typ
Farbe
Status
LAMP-LED
TEMP-LED
Grün
Aus
Blitzlicht
-
Der Projektor befindet sich im Standby-Modus.
Bedeutung
LAMP-LED
TEMP-LED
Grün
Grün
Stetig
Blitzlicht
Das Projektorsystem hat Probleme mit seinen
Ventilatoren, so dass der Projektor nicht gestartet
werden kann.
LAMP-LED
TEMP-LED
Grün
Grün
Stetig
Stetig
Die Lampe befindet sich in keinem guten Zustand,
und Bild wird mit maximaler Helligkeit projiziert.
LAMP-LED
TEMP-LED
Gelbbraun
Grün
Stetig
Stetig
Die Lampe hat das Ende ihrer Nutzungsdauer
erreicht und sollte bald ersetzt werden. Die Lampe
kann weiterhin benutzt werden, bis sie aussetzt.
Die Lampe sollte ersetzt werden. Wenn die Lampe
ausgeschaltet ist, weist der Ballast Fehler auf.
LAMP-LED
TEMP-LED
Gelbbraun
Gelbbraun
Stetig
Stetig
Der Projektor wird ausgeschaltet, und der
Ventilator kühlt die Lampe. Trennen Sie nicht das
Netzkabel ab, und schalten Sie den Projektor nicht
aus, bevor die Lampen-LED aufzublinken beginnt.
Der Ventilator wird ausgeschaltet, sobald sich die
Lampe abgekühlt hat.
LAMP-LED
TEMP-LED
Grün
Rot
Stetig
Blitzlicht
LAMP-LED
TEMP-LED
Gelbbraun
Aus
Stetig
-
Temperatur ist zu hoch. Die Lampe wird
ausgeschaltet. Der Ventilator kühlt die Lampe.
Die Lampe konnte nicht eingeschaltet werden.
Wenn die Temperatur zu hoch ist, wird die Lampe
durch die Ventilatoren gekühlt.
Zubehörteile
Die unten aufgeführten Teile sind Zubehör. Bitte geben Sie bei bei einer Bestellung Artikel-und
Modellbezeichnung an.
Q
COMPONENT-VGA-Kabel : POA-CA-COMPVGA
Q
Tragetasche
: POA-CAC-VCL2
DE-29
Kompatibilität
Computer:
Kompatibilität
VGA
Auflösung
640 x 480
SVGA
800 x 600
XGA
1024 x 768
SXGA
1152 x 864
1280 x 960
WXGA
1280 x 1024
1280 x 768
1280 x 800
H-Sync [KHz]
31,5
37,9
37,5
43,3
35,2
37,9
48,1
46,9
53,7
48,4
56,5
60,0
68,7
64,0
67,5
60,0
75,0
64,0
47.8
60.3
68.6
49.7
62.8
V-Sync [Hz]
59,9
72,8
75,0
85,0
56,3
60,3
72,2
75,0
85,1
60,0
70,1
75,0
85,0
70,0
75,0
60,0
75,0
60,0
60.0
74.9
84.8
59.8
74.9
Video:
Signal
Horizontale Frequenz (kHz)
480i
15,8 kHz
60 Hz
480p
31,5 kHz
60 Hz
DE-30
Vertikale Frequenz (Hz)
576i
15,6 kHz
50 Hz
576p
31,3 kHz
50 Hz
720p
45,0 kHz
60 Hz
720p
37,5 kHz
50 Hz
1080i
33,8 kHz
60 Hz
1080i
28,1 kHz
50 Hz
Problembehebung
Lesen Sie erst die folgenden Informationen über Symptome und Maßnahmen, bevor Sie den
Projektor zur Reparatur einsenden. Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an
Ihren örtlichen Händler oder Reparaturdienst. Sehen Sie auch den Abschnitt „AnzeigeMeldungen”.
Startprobleme
Lampe wird nicht eingeschaltet:
„ Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel sowohl mit dem Projektor als auch der
Netzsteckdose verbunden ist.
„ Drücken Sie erneut auf den Hauptschalter.
„ Trennen Sie das Netzkabel ab, und warten Sie eine Weile. Schließen Sie das Kabel dann
wieder an, und drücken Sie erneut den Hauptschalter.
Bildprobleme
Wenn die Quellensuche angezeigt wird:
„ Drücken Sie einmal oder mehrmals die Taste INPUT, um eine andere aktive
Eingangsquelle auszuwählen.
„ Stellen Sie sicher, dass die externe Quelle eingeschaltet und angeschlossen ist.
„ Stellen Sie bei einer Verbindung zu einem Computer sicher, das der externe
Videoanschluss des Computers aktiv ist. Lesen Sie hierzu die Bedienungsanleitung des
Computers.
Wenn das Bild unscharf ist:
„ Sehen Sie nach, ob die Objektivkappe entfernt wurde.
„ Stellen Sie den Fokusring ein, während das Bildschirmmenü angezeigt wird. (Die
Bildgröße sollte sich dabei nicht verändern; falls sie sich ändert, bedeutet dies, dass Sie
den Zoom und nicht den Fokus einstellen.)
„ Sehen Sie nach, ob das Projektionsobjektiv verschmutzt ist. Wenn das Bild bei einer
Computerverbindung flimmert oder unbeständig ist:
„ Drücken Sie auf die Taste AUTO PC.
„ Drücken Sie auf die Taste MENU, gehen Sie nach Computeranzeige, und stellen Sie
Tracking oder Fine sync. ein.
Falls kein Bild erscheint:
„ Projektor einschalten.
„ Prüfen Sie alle Verbindungen.
„ Prüfen Sie die Funktion der angeschlossenen Geräte.
„ Nehmen Sie den Objektivschutz ab, und schalten Sie den Projektor ein.
Probleme mit der Fernbedienung
Wenn die Fernbedienung nicht funktioniert:
„ Stellen Sie sicher, dass die Sichtlinie zwischen Fernbedienung und dem Sensor für die
Fernbedienung vorne oder hinten auf dem Projektor frei ist. Verwenden Sie die
Fernbedienung in Reichweite des Projektors.
„ Zeigen Sie mit der Fernbedienung auf den Bildschirm bzw. vorne oder hinten auf den Projektor.
„ Zeigen Sie mit der Fernbedienung direkt vorne oder hinten auf den Projekter und nicht zu
weit von der Seite aus.
„ Die Batterie ist schwach. Neue Batterie einsetzen.
DE-31
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement