Benutzerhandbuch

Benutzerhandbuch
Go To Table Of Contents
222 / 223
Höhenverstellbarer
Untersuchungstisch
Benutzerhandbuch
Style C
003-1355-01 (Ausgabe B)
Go To Table Of Contents
Benutzer-Produktidentifikation
(Diese Informationen bitte für Wartung/Kundendienst aufbewahren.)
Modellnummer:
Seriennummer:
Kaufdatum:
Name des Besitzers /
Einrichtung:
Name des Händlers:
Tel.-Nr. des Händlers:
Midmark-Vertragshändler:
222
Anordnung der
Serien-/
Modellnummer
223
Ritter
MA630900i
Inhaltsverzeichnis
Wichtige Informationen
Sicherheitssymbole ..................................................................................................... 2
Zweckbestimmung ....................................................................................................... 3
Positionierung des Patienten ........................................................................................ 3
Elektromagnetische Störung ........................................................................................ 3
Autorisierter CE-Repräsentant ..................................................................................... 3
Richtlinien für Transport und Aufbewahrung .................................................................. 3
Sicherheitshinweise ..................................................................................................... 4
Bedienung
Höheneinstellung der Tischfläch .................................................................................. 5
Positionierung der Rückenlehne:
Modell 222 ................................................................................................................ 6
Modell 223 ................................................................................................................ 7
Exam Assistant™ Schubladensystem......................................................................... 8
Papierrolle und Abreißschienen.................................................................................... 9
Fersenstützen ........................................................................................................... 10
Fußstütze und Instrumentenfach ............................................................................... 11
Schubladenheizung (optional) .................................................................................... 11
Beckenhochlagerung ................................................................................................. 12
Doppelsteckdose ....................................................................................................... 13
Wartung
Reinigung .................................................................................................................. 14
Vorbeugende Wartung ................................................................................................ 14
Kundendienst ............................................................................................................. 14
Zubehör
Liste des zugelassenen Zubehörs................................................................................. 15
Technische Daten
Gewicht, Abmessungen, elektrische Bestimmungen ................................................. 16
Behördliche Genehmigungen:
Modell 222 .............................................................................................................. 17
Modell 223 .............................................................................................................. 18
Bewegungsradius und Abmessungen ........................................................................ 19
Garantieinformationen
Eingeschränkte Garantie ........................................................................................... 20
1
Go To Table Of Contents
Wichtige Informationen
Sicherheitssymbole
Vorsicht
Weist auf eine möglicherw eise gefähr liche Situation hin, die zu Verletzungen
führen kann.
Gerätewarnung
Weist auf eine möglicherweise gefährliche Situation hin, die zu Sachschäden
führen kann.
Hinweis
Hebt Vorgänge, Verfahren oder Bedingungen her vor.
Siehe Benutzerhandbuch
in Bezug auf wichtige Informationen.
Zeigt die korrekte Oberseite beim
Versand an
Trocken halten
3
Maximale Stapelhöhe
(Paletten)
Zerbrechlich
Nennleistung der Sicherungen
Typ B, angeschlossenes Gerät
Gefährliche Stromspannung /
Elektroschockgefahr
Schutzerdung
IPX1
Tropfwassergeschützt
Arbeitszyklus (Motorlaufzeit):
30 Sekunden eingeschaltet, 5 Minuten ausgeschaltet
Medizinisches Gerät
(UL2601-1, 94XM)
Midmark Corporation
2
Dieses Produkt wurde nur in Bezug auf Elektroschock
Brand- sowie mechanische Gefahren gemäß
UL2601-1 und CAN/CSA C22.2 Nr. 601.1 geprüft.
Go To Table Of Contents
Zweckbestimmung
Dieses Produkt ist entweder als Stuhl oder als Tisch für die Positionierung von
Patienten bei allgemeinen Untersuchungen und Behandlungen durch medizinisches
Fachpersonal v orgesehen.
Positionierung des Patienten
Der Tisch ist für die f olgenden Positionen bei der Untersuchung k onstruiert:
• Bauchlage
• Rückenlage
• Lateral-Sims
• Lithotomie
Elektrische Bestimmungen
Vorsicht
Die meisten freiliegenden Metallteile des Tisches sind geerdet. Wenn eine
Kauterisierung oder ein ähnliches Verfahren durchgeführ t wird, m uss der P atient
durch nicht leitendes Mater ial von den Metallteilen des Tisches isolier t werden. Andernfalls
können Elektroschock bzw. Verbrennungen des P atienten die F olge sein.
Elektromagnetische Störung
Dieser Midmark-Untersuchungstisch wurde so konstruiert, dass elektromagnetische Störungen
mit anderen Geräten weitgehend ausgeschlossen sind. Sollten zwischen diesem und einem
anderen Gerät jedoch trotzdem elektromagnetische Störungen auftreten, so sollte das die Störung
verursachende Gerät aus dem Raum entfernt und/oder das Gerät an einen isolierten Stromkreis
angeschlossen werden.
Autorisierter CE-Repräsentant
Wenn Ihr Land Mitglied der EU ist, r ichten Sie bitte alle F ragen, Vorkommnisse oder Beschwerden
an den folgend en, von Midmark autorisierten CE-Repräsentanten:
Promotal
22, Rue De St. Denis
53500 Ernee,
FRANKREICH
Tel.-Nr.: 33-2-430-517-76
Fax: 3 3-2-430-569-10
Richtlinien für Transport und Aufbewahrung
Umgebungstemperaturbereich: .......................... +5 °C bis +38 °C
Relative Luftfeuchtigkeit ...................................... 10 % bis 90 % (nicht kondensierend)
Luftdruck ............................................................... 500 hPa bis 1060 hPa (0,49 atm bis 1,05 atm)
3
Go To Table Of Contents
Sicherheitshinweise
Vorsicht
Beim Absenken des Tisches können Gegenstände unter der Fußstütze
oder dem Kopfpolster dazu führen, dass der Tisch kippt. Beim Absenken des
Tisches muss der Umgebungsbereich freigeräumt sein.
In der niedrigsten Position (45,7 cm) beträgt der Abstand zwischen der Unterseite der
Schublade und dem Boden nur ca. 9 cm. Vor dem Absenken des Tisches sicherstellen,
dass der Patient (besonders Füße) sowie Gegenstände diesen Bereich nicht behindern.
Bei Fehlfunktionen des Tisches das Fußpedal sofort loslassen, das Netzkabel abziehen
und dem Patienten vom Tisch helfen. Wenn die Fehlfunktion nicht behoben werden kann,
den Kundendienst verständigen.
Bei Nichtbeachtung dieser Anweisungen besteht Verletzungsgefahr und/oder können
Geräte beschädigt werden.
Abstand:
Ca. 9 cm
MA611800i
4
Go To Table Of Contents
Bedienung
Höheneinstellung der Tischfläche
Hinweis
Der Tisch stoppt automatisch, wenn die maximale bzw. minimale Höhe erreicht ist.
Zur Höhenverstellung des Tisches...
auf die entsprechende Taste drücken und
diese gedrückt halten, bis die gewünschte
Position erreicht ist.
222
223
Nach oben
Nach unten
MA658601i
Nach oben
Nach unten
Max.
94 +1.3 cm
Min.
45.7 +1.3 cm
MA626001i
5
Go To Table Of Contents
Positionierung der Rückenlehne - Modell 622
Zur Positionierung der Rückenlehne...
A. Freigabegriff der Rückenlehne auf einer Seite
zusammendrücken.
B. Rückenlehne zurücklehnen.
C. Griff loslassen, wenn sich die Rückenlehne in der
gewünschten Position befindet.
B
Bewegungsradius
0° (horizontal) bis
+80° +5°
A
Freigabegriff der
Rückenlehne
MA600300i
6
Go To Table Of Contents
Positionierung der Rückenlehne - Modell 223
Hinweis
Die Rückenlehne hält bei Erreichen der maximalen und minimalen Höhe automatisch an.
Nach oben
Nach unten
Zur Positionierung der Rückenlehne...
auf die entsprechende Taste drücken und diese
gedrückt halten, bis die gewünschte Position
erreicht ist.
MA658601i
Bewegungsradius
0° (horizontal) bis
+80° +5°
MA626201i
7
Go To Table Of Contents
Exam Assistant™
Schubladensystem
Zur Verwendung der Schubladenvorderseite
als Ablagefläche...
C
Schubladenvorderseite herausziehen, um den
magnetischen Riegel freizugeben.
Gerätewarnung
Das maximal zul ässige Traggewicht der Ab lagefläche
beträgt 4,5 kg.
MA602600i
Laschen
C
Wenn die Schubladenvorderseite über die
Horizontale hinaus weiter nach unten
geklappt wird...
auf die beiden Laschen drücken und die
Schubladenvorderseite nach oben schwingen.
MA603100i
8
Go To Table Of Contents
Papierrolle und Abreißschienen
Hinweis
Es können bis zu vier Papierrollen unter der Rückenlehne aufbewahrt werden.
Max. Abmessungen der Papierrolle .................... 53,3 cm Länge x 8,9 cm Durchmesser
Zur Installation der Papierrolle...
Enden der Haltestange in die beiden Halterungen unter dem
Kopfende des Polsters einführen.
Vernähte Polsterung
Nahtlose Polsterung
Zur Installation der
Papierabreißschienen...
die Schienen an den Vorrichtungen auf beiden
Seiten des Tisches befestigen.
MA631300i
9
Go To Table Of Contents
Fersenstützen
Vorsicht
Vor dem Einsatz sicherstellen, dass die Fersenstützen verriegelt sind.
Die Fersenstützen tragen nicht das gesamte Gewicht des Patienten.
Zur Positionierung der Fersenstützen...
A. die Stützen vorziehen und auseinander falten.
B. Fersenstütze leicht anheben und nach Bedarf nach links oder
rechts schieben.
C. Fersenstütze in der gewünschten Position loslassen.
A
B
C
MA602500i
10
Go To Table Of Contents
Fußstütze und Instrumentenfach
Vorsicht
Die Fußstütze soll nicht das gesamte Gewicht des Patienten tragen.
Zum Zugriff auf das Instrumentenfach...
das Fußstützenpolster leicht anheben und in den Tisch
schieben.
Zum Ausfahren der
Fußstütze...
Fußstütze in die gewünschte
Position ziehen.
Schubladenheizung
(optional)
Hinweis
Der Schubladenheizungsschalter
leuchtet, wenn die Heizung
eingeschaltet ist (I).
MA626400i
Zur Aktivierung/Deaktivierung der
Schubladenheizung...
Heizungsschalter in die gewünschte
Position bringen.
Ein
Die Schubladenheizung erwärmt
den Schubladeninhalt auf ca. 37°C.
I O
Aus
MA603200i
11
Go To Table Of Contents
Beckenhochlagerung
(optional)
Zum Anheben der Sitzfläche...
Sitzfläche anheben, bis die Stützstange
nach oben schnellt.
Stützstange
Zum Absenken der Sitzfläche zurück in
die Horizontalstellung...
A. Sitzfläche leicht anheben.
B. Stützstange zum Kopfende des Tisches
schieben.
C. Sitzfläche loslassen.
C
Stützstange
12
MA631400i
Go To Table Of Contents
Doppelsteckdose
(optional - nicht verfügbar bei Modellen für 230 VAC)
Die Doppelsteckdose liefert Strom für Zubehör, das während medizinischer Verfahren
verwendet wird. Wenn die maximal zulässige Last der Steckdose überschritten wird,
unterbricht der Trennschalter [unter dem Sitz] die Stromversorgung zur Steckdose.
Maximale Last [beide Steckdosen zusammen]: .................................. 115 VAC, 5 A
Zum Zurücksetzen des
Trennschalters...
Trennschalter durch Drücken
zurücksetzen.
A
Zurückgesetzt
(Strom)
C
5
5
Ausgelöst
(kein Strom)
Trennschalter
B
MA603400i
13
Go To Table Of Contents
Wichtige Informationen
Reinigung
Poster mit einer Lösung aus 5 % Bleichmittel/Wasser reinigen.
Gerätewarnung
Die Polsterung des Tisches ist beständig gegen die meisten in einer
medizinischen Umgebung auftretenden Flecken, kann aber durch
Lösungs- und Färbemittel beschädigt werden. Verschüttete Flüssigkeiten
sind umgehend vom Polster zu entfernen.
Tisch wöchentlich reinigen. Lackierte Metallflächen und Kunststoffflächen mit einem
sauberen, weichen Tuch und milden Reinigungsmitteln reinigen.Regelmäßiges Auftragen
von Möbelpolitur erleichtert die Reinigung und verhindert das Abstumpfen der Lackflächen.
Vorbeugende Wartung
Die folgenden Bereiche sind regelmäßig zu prüfen:
•
•
•
Das Netzkabel sollte weder Risse noch andere sichtbare Sch
äden aufweisen.
Alle Befestigungselemente sollten angebracht und fest angezogen sein.
Alle mechanischen Funktionen sollten ordnungsgemäß durchgeführt
werden können.
Die folgenden Bereiche sind zur Gewährleistung eines geräuscharmen und gleichmäßigen
Betriebs regelmäßig zu schmieren:
•
Rückenscharnier (mit einem dünnflüssigen Maschinenöl)
•
Schiene der Fußstütze (mit Möbelpolitur)
Den Untersuchungstisch alle sechs Monate von einem Vertragshändler untersuchen lassen.
Kundendienst
Hinweis
Halten Sie die Modell- und Seriennummer bereit, wenn Sie sich mit dem
Kundendienst in Verbindung setzen.
Setzen Sie sich mit Ihrem Midmark-Vertragshändler in Verbindung oder besuchen Sie uns
unter www.midmark.com, wenn Sie Informationen zu dem für Sie zuständigen
Kundendienstzentrum benötigen. Zur direkten Kontaktaufnahme mit Midmark:
1-800-Midmark (1-800-643-6275) oder +1 937-526-3662
8.00 Uhr bis 17.00 Uhr Montag bis Freitag (Ostküstenzeit der USA)
[außer an US-Feiertagen]
14
Go To Table Of Contents
Zubehör
Liste des zugelassenen Zubehörs
Die folgende Liste enthält die für diesen Tisch zugelassenen Zubehörteile:
Zubehörname
Bestellnummer
Einschränkungen / Zweckbestimmung
Proto Rest
9A04001
Zweckbestimmung: Zur Unterst ützung und Lagerung
des Patienten w ährend einer proktologischen
Untersuchung.
Edelstahl
9A70000
Zweckbestimmung: Zur Aufnahme von versch ütteten
Flüssigkeiten Instrumentenfach w ährend urologischer
Verfahren.
Urologiewanne
9A104001
Zweckbestimmung: Zur Aufnahme von versch ütteten
Flüssigkeiten mit Schlauch w ährend urologischer
Verfahren.
Beinhalter
9A319002
Zweckbestimmung: Zum Abst ützen der Knie und Beine
des Patienten.
Nur Klemme/Haken
(Beinhalter)
9A319003
Zweckbestimmung: Zur Befestigung der Beinhalter am
Tisch.
Beinhalter
(mit Gelenk)
9A320001
Zweckbestimmung: Zum Abst ützen der Knie
und Beine des Patienten.
Hinteres
Aufbewahrungsfach
9A313001
Zweckbestimmung: Für zus ätzliche
Aufbewahrungsmöglichkeiten am Untersuchungstisch.
Verstellbare
Armstütze
9A314001
Zweckbestimmung: Zur St ütze des Patienten
beim Aufsteigen/Absteigen auf den bzw . vom Tisch
Befestigung f ür
Welch-Allyn-Lampe
9A315002
Zweckbestimmung: Zur Befestigung einer
Welch-Allyn-Lampe am Untersuchungstisch.
15
Go To Table Of Contents
Technische Daten
Gewicht, Abmessungen, elektrische Bestimmungen
Patientengewicht (max.) .................................................. 181,4 kg
Papierrolle (max. Größe): ................................................ 53,3 cm Länge x 8,9 cm Durchmesser
Bewegungsradius und
Abmessungen ................................................................. (Siehe Bewegungsradius und
Abmessungen)
Tischgewicht:
[nur Modelle für 230 VAC: 230-V-Transformator liefert zus. 6,5 kg]
Modell 222 / 223 ................................................................ 147,4 kg
mit Verpackung und Versandplatte ................................... 192,7 kg
Netzkabel: ......................................................................... 243,8 cm lang
Elektrische Bestimmungen: ............................................ [Siehe Tabelle mit beh ördlichen
Genehmigungen]
Fußpedalspannung: .......................................................... 14 VAC, SELV (Safety Extra Low Voltage/
Schutzkleinspannun
g)
Doppelsteckdose (optional)
max. Last: ...................................................................... 115 VAC, 5A
Sicherungen:
Modelle für 115/230 VAC:
F1 & F2 (auf Hauptplatine) ....................................................................... 10 A, 250 V, träge, 1/4 Zoll x 1 1/4 Zoll
F3 (auf Hauptplatine) .................................................................................. 5 A, 250 V, träge, 1/4 Zoll x 1 1/4 Zoll
F4 (auf Hauptplatine) .................................................................................. 187 mA, 250 V, träge, 1/4 Zoll x 1 1/4 Zoll
Modelle mit Schubladenheizung (optional)
Verteilertafelsicherungen (2) .............................................800 mA, 250 V, träge, 5 x 20 mm
Nur Modelle für 230 VAC:
neben dem IEC-Anschluss (2) .......................................... 4 A, 250 V, träge, 5 x 20 mm
Arbeitszyklus (Motorlaufzeit): .......................................... Aussetzbetrieb
[30 Sekunden schaltet
einge /
5 Minuten ausgesch
altet]
Klassifizierungen: ............................................................ Klasse 1, Typ B angeschlossenes Ger ät,
Normalger
ät, Aussetzbetrieb
Schutz gegen eindringende Flüssigkeiten: .................... IPX1
Behördliche Genehmigungen: ......................................... [Siehe Tabelle mit beh ördlichen
Genehmigungen]
Dieses Gerät darf nicht in der Nähe von leicht entzündlichen Anästhesie-Gemischen, die Luft,
Sauerstoff oder Stickstoffoxid enthalten, verwendet werden.
16
Go To Table Of Contents
Tabelle mit behördlichen Genehmigungen - Modell 222
Modell
Beschreibung
Seriennummer
beginnt
mit
Elektrische
Nennwerte:
Konform mit:
UL
2601
CAN/CSA
22.2,
#601.1-M90
X
X
UL
544
CAN/CSA
22.2,
#125
EN
60601-1-2
(EMC)
VAC
+/10%
A
Hertz
X
115
5.5
50/60
X
115
10.5
50/60
X
115
6
50/60
X
115
11
50/60
X
115
5.5
50/60
X
115
10.5
50/60
X
115
6
50/60
X
115
11
50/60
EN
CE
60601-1
222-001
Ritter-Tisch (Grundausstattung)
(Standard-Polster)
RG
222-002
Ritter-Tisch (Grundausstattung)
mit Steckdose (Standard-Polster)
RH
222-003
Ritter-Tisch (Grundausstattung)
mit Schubladenheizung/
Beckenhochlagerung (StandardPolster)
RJ
Ritter-Tisch (Grundausstattung)
mit Steckdose/
Beckenhochlagerung/
Schubladenheizung (StandardPolster)
RK
222-005
Ritter-Tisch (Grundausstattung)
(nahtloses Polster)
RG
222-006
Ritter-Tisch (Grundausstattung)
mit Steckdose (nahtloses Polster)
RH
222-007
Ritter-Tisch (Grundausstattung)
mit Schubladenheizung/
Beckenhochlagerung (nahtloses
Polster)
RJ
Ritter-Tisch (Grundausstattung)
mit Steckdose/
Beckenhochlagerung/
Schubladenheizung
(nahtloses Polster)
RK
Ritter-Tisch (Grundausstattung,
Export) mit Beckenhochlagerung
(nahtloses Polster)
RL
X
X
X
230
2.75
50/60
Ritter-Tisch (Grundausstattung,
Export) mit Steckdose
(nahtloses Polster)
RM
X
X
X
230
3
50/60
222-004
222-008
222-009
17
222-010
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
Go To Table Of Contents
18
Tabelle mit behördlichen Genehmigungen - Modell 223
Modell
223-001
223-002
223-003
223-004
223-005
223-006
223-007
223-008
223-009
223-010
Beschreibung
Seriennummer
beginnt
mit
Elektrische
Nennwerte:
Konform mit:
UL
2601
CAN/CSA
22.2,
#601.1-M90
X
X
UL
544
CAN/CSA
22.2,
#125
EN
60601-1-2
(EMC)
VAC
+/10%
A
Hertz
X
115
5. 5
50/60
X
115
10.5
50/60
X
115
6
50/60
X
115
11
50/60
X
115
5. 5
50/60
X
115
10.5
50/60
X
115
6
50/60
X
115
11
50/60
EN
CE
60601-1
Ritter-Tisch (automatisch
verstellbare Rückenlehne)
(Standard-Polster)
SC
Ritter-Tisch (automatisch
verstellbare Rückenlehne) mit
Steckdose (Standard-Polster)
SD
Ritter-Tisch (automatisch
verstellbare Rückenlehne) mit
Schubladenheizung/
Beckenhochlagerung (StandardPolster)
SE
Ritter-Tisch (automatisch
verstellbare Rückenlehne) mit
Steckdose/Beckenhochlagerung/
Schubladenheizung (StandardPolster)
SF
Ritter-Tisch (automatisch
verstellbare Rückenlehne)
(nahtloses Polster)
SC
Ritter-Tisch (automatisch
verstellbare Rückenlehne) mit
Steckdose (nahtloses Polster)
SD
Ritter-Tisch (automatisch
verstellbare Rückenlehne) mit
Schubladenheizung/
Beckenhochlagerung (nahtloses
Polster)
SE
Ritter-Tisch (automatisch
verstellbare Rückenlehne) mit
Steckdose/Beckenhochlagerung/
Schubladenheizung (nahtloses
Polster)
SF
Ritter-Tisch (automatisch
verstellbare Rückenlehne,
Export) mit Beckenhochlagerung
(nahtloses Polster)
SG
X
X
X
230
2.75
50/60
Ritter-Tisch (automatisch
verstellbare Rückenlehne,
Export) mit Steckdose
(nahtloses Polster)
SH
X
X
X
230
3
50/60
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
Go To Table Of Contents
Bewegungsradius und Abmessungen
137,2 cm
Bis:
45,7 cm
67,3 cm
48 cm
30,5 cm
88,3 cm
Max.
94 +1,3 cm
Min.
45,7 +1,3 cm
0° (horizontal) bis
+80° +5°
Beckenhochlagerung
(optional)
0° (horizontal) bis
+5° +2°
MA599801i
19
Go To Table Of Contents
Garantieinformationen
Eingeschränkte Garantie
GARANTIEUMFANG
Die Midmar k Cor poration („Midmark”) garantiert dem Or iginalkäufer, dass die v on der Fir ma
Midmark produzier ten Produkte und K omponenten der neuen Produktreihe „Alternate Care”
(mit Ausnahme der K omponenten, die gem äß des Absatz es „Ausnahmen” nicht Teil der
Garantie sind) bei nor maler Verwendung und Wartung keine Schäden in Mater ial und
Verarbeitung aufweisen. Die Verpflichtungen der Fir ma Midmark im Rahmen dieser
Garantieerklärung beschr änken sich nach eigenem Ermessen der Firma Midmark entweder
auf die Repar atur bzw. den Ersatz der Teile, von deren F ehler die Fir ma Midmark innerhalb
des Gar antiezeitraums informiert wurde und die nach Inspektion durch die Fir ma Midmar k
als defekt befunden wurden.
GARANTIEZEITRAUM
Der Garantiezeitraum beginnt mit dem Tag der Lief erung an den Erstben utzer und betr ägt
für sämtliche Produkte und K omponenten ein (1) J ahr.
AUSNAHMEN
Von dieser Gar antieerklärung sind die f olgenden Punkte ausgeschlossen, f ür die die Fir ma
Midmark keine Haftung übernimmt: (1) Reparaturen und Ersatz aufgrund von falscher
Verwendung, Missbr auch, F ahrlässigkeit, Veränderung, Unf all, Versandschaden bzw.
Verfälschung; (2) Produkte , die nicht gem äß der „Montageanleitung“ und/ oder „Montageund Bedienungsanleitung“ der Fir ma Midmar k f ür das je weilige Produkt installier t, verwendet
bzw. gereinigt wurden. (3) Konsumgüter; (4) Zubeh örteile bzw. Teile, die nicht v on der Fir ma
Midmark hergestellt wurden; (5) jegliche K osten für Neuerstellungen, Repar aturen,
Ersatzteile, Montagen oder andere Arbeiten, die an oder in Verbindung mit der artigen
Produkten ausgef ührt wurden, die nicht ausdr ücklich im Voraus in schr iftlicher Form von der
Firma Midmark genehmigt wurden.
ALLEINIGES RECHTSMITTEL
Im Rahmen dieser Garantieerkl ärung ist die Firma Midmark lediglich zur Reparatur und zum
Ersatz defekter Teile verpflichtet. Die Fir ma Midmar k ist nicht haftbar f ür jegliche direkten,
besonderen, indirekten, zuf älligen, typischen und Folgesch äden, einschlie ßlich, aber nicht
ausschließlich des Schadenersatzes f ür verlorene Gewinne oder Nutzungsausfall.
KEINE BEVOLLMÄCHTIGUNG
Keine Person und k ein Unter nehmen sind be vollmächtigt, andere mit den Produkten im
Zusammenhang stehende Haftbar keitsansprüche oder Verpflichtungen an die Fir ma Midmar k
zu stellen.
DIESE GARANTIEERKLÄRUNG IST DIE EINZIGE GARANTIEERKLÄRUNG DER FIRMA
MIDMARK UND GILT ANSTELLE ALLER ANDEREN AUSDRÜCKLICHEN ODER
STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEERKLÄRUNGEN. DIE FIRMA MIDMARK GIBT KEINE
GESETZLICHEN GEWÄHRLEISTUNGEN IRGENDEINER ART, EINSCHLIESSLICH
JEGLICHER GARANTIEERKLÄRUNGEN ÜBER MARKTFÄHIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR
EINEN BESTIMMTEN ZWECK. DIE GARANTIEERKLÄRUNG BESCHRÄNKT SICH AUF
DIE REPARATUR UND DEN ERSATZ DEFEKTER TEILE.
SF-1487 AUSGABE A1
20
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement