Das HTC One X+

Add to my manuals
237 Pages

advertisement

Das HTC One X+ | Manualzz

Das HTC One X+

Handbuch

2 Inhalte

Inhalte

Auspacken

HTC One X+

SIM-Karte

Laden des Akkus

Ein- und Ausschalten

Benötigen Sie eine Kurzanleitung zur Verwendung Ihres Telefons?

Einrichtung des Telefons

Erstmalige Einrichtung des HTC One X+

Startseite

Hinzufügen von Kontakten zum HTC One X+

Übertragen von Kontakten von einem alten Telefon über Bluetooth

Fotos, Videos und Musik auf und vom HTC One X+ übertragen

Kennenlernen der Einstellungen

Update der HTC One X+ Software

Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Die tollen Funktionen des HTC One X+

Fingergesten

Bewegungsgesten

Standbymodus

Entsperren des Displays

Ihr erster Anruf

Senden Ihrer ersten SMS

Die HTC Sense Tastatur

Benachrichtigungen

Kopieren und Teilen von Text

Aufnahme des HTC One X+ Displays

Wechseln zwischen zuletzt geöffneten Apps

Können Sie die Menütaste nicht finden?

Akkuverbrauch überprüfen

Kamera

Kamera-Grundlagen

Aufnahme eines Fotos

Aufnahme von Video

Die Kamera im Bereitschaftsmodus halten

Kontinuierliche Aufnahme von Bildern

Kameraszenen

29

30

32

33

33

33

34

20

22

25

27

28

28

29

37

38

38

35

36

36

17

18

18

14

15

16

16

9

10

11

11

12

3 Inhalte

Porträt-Aufnahmen verbessern

Aufnahme eines Gruppenbildes

Aufnahme eines Panoramafotos

HDR verwenden

Videos in Zeitlupe aufnehmen

Videostabilität verbessern

Kamera- und Videoeinstellungen ändern

Persönliche Einrichtung

Abstimmen des HTC One X+ auf eigene Bedürfnisse

Personalisierung Ihres HTC One X+ mit Szenen

Ändern des Hintergrundbildes

Anwenden einer neuen Oberfläche

Persönliche Einrichtung der Startseite mit Widgets

Hinzufügen von Apps und anderen Verknüpfungen zur Startseite

Anordnen und Entfernen von Widgets und Symbolen auf der Startseite

Personalisieren der Startleiste

Apps in einem Ordner gruppieren

Neuanordnen der Startseite

Personalisierung mit Tonsätzen

Neuanordnen von Applikations-Registerkarten

Benutzerdefinieren des Displaysperren-Fensterstils

Verpasste Anrufe und Nachrichten im Displaysperren-Fenster ausblenden

Das HTC One X+ mit einer persönlichen Note schützen

Anrufe

Anruf mit Smart Dialing absetzen

Einen verpassten Anrufer zurückrufen

Verwendung von Kurzwahl

Anrufen einer Telefonnummer in einer SMS

Anrufen einer Nummer in einer E-Mail

Anrufen einer Telefonnummer in einem Kalender-Termin

Absetzen eines Notrufs

Empfangen von Anrufen

Welche Möglichkeiten gibt es während eines Anrufs?

Einrichtung einer Telefonkonferenz

Anrufliste

Internetanrufe

Zu Hause anrufen

Telefondienste

Nachrichten

Über die Nachrichten-App

Senden einer SMS

Senden einer MMS

Fortfahren mit einem Nachrichtenentwurf

Überprüfen Ihrer Nachrichten

Antworten auf eine Nachricht

Eine Nachricht weiterleiten

WAP Push-Nachrichten

Verwalten von Nachrichten-Threads

Sichern von SMS

61

62

63

64

57

57

59

60

55

55

56

56

56

56

50

51

52

53

54

54

45

47

47

48

49

42

42

43

44

40

40

40

41

38

39

39

68

70

70

71

65

65

66

67

72

73

4 Inhalte

Einstellen von Nachrichtenoptionen

Suche und Webbrowser

Suche auf dem HTC One X+ und dem Web

Sofortinformationen mit Google Now erhalten

Surfen im Web

Privates Browsen

Hinzufügen und Verwalten von Lesezeichen

Webinhalte für später speichern

Anzeigen des Browserverlaufs

Herunterladen von Dateien und Apps

Einstellen von Browseroptionen

Fotos, Videos und Musik

Alben

Musik

Videobearbeitung

Drahtlosanzeige

Speicher

Speichertypen

Kopieren von Dateien in und aus dem Telefonspeicher

Prüfen, wie viel Speicherplatz verfügbar ist

Mehr Speicherplatz freigeben

Verschlüsseln von Daten auf dem HTC One X+

Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen

Synchronisieren

Sichern

Zurücksetzen

HTC Sync Manager

Synchronisierung von Medien und Daten mit HTC Sync Manager

Installation auf einem Windows Computer

Das HTC Sync Manager Hauptfenster

Importieren von Medien in HTC Sync Manager

Importieren von Musik, Videos und Wiedergabelisten aus anderen Anwendungen

Wiedergabe von Musik in HTC Sync Manager

Anzeige von Fotos und Videos in HTC Sync Manager

Löschen eines Albums aus HTC Sync Manager

Musik mit einem Computer synchronisieren

Fotos und Videos mit einem Computer synchronisieren

Dokumente mit einem Computer synchronisieren

Kontakte mit einem Computer synchronisieren

Synchronisierung von Kalenderterminen

Web-Lesezeichen mit einem Computer synchronisieren

Schnelle Übertragung von Medien vom HTC Sync Manager auf das HTC One X+

74

80

81

82

83

83

75

76

78

80

84

92

99

100

102

102

103

103

104

106

108

109

117

118

118

119

115

116

116

117

113

113

114

114

111

112

112

5 Inhalte

Kontakte

Über die Kontakte-App

Die Kontaktliste

Einrichtung Ihres Profils

Hinzufügen eines neuen Kontaktes

Kontakte importieren oder kopieren

Zusammenfassen von Kontaktinformationen

Kontaktinformationen und Konversationen

Kontaktgruppen

Hinzufügen von Kontakte-Widgets

Kontaktinformationen senden

Ihre Kontakte sichern

Soziale Netzwerke

Facebook

Twitter für HTC Sense

LinkedIn für HTC Sense

Über Friend Stream

Update Ihres Status in Friend Stream

Viel Spaß Facebook im Friend Stream

Tweeten im Friend Stream

LinkedIn Aktualisierungen im Friend Stream teilen

E-Mail

Google Mail

E-Mail

Kalender

Über Kalender

Erstellen eines Termins

Den Kalender anzeigen

Verwaltung von Kalenderterminen

Besprechungseinladung annehmen oder ablehnen

Einstellen von Erinnerungen für Termine

Verwerfen oder Wiederholen von Erinnerungen

Anzeigen und Ausblenden von Kalender

Ändern der Kalender einstellungen

Onlinespeicher und Dienste

Dropbox

SkyDrive

HTC Watch

HTC Car

Auf der Straße mit HTC Car

Musik in HTC Car abspielen

Mit TuneIn Radio hören

Ihren Weg mit HTC Car finden

Mit Ihren Kontakten in Verbindung bleiben

131

132

133

134

130

130

131

131

135

136

120

120

121

122

123

124

124

126

128

128

129

147

147

148

148

149

144

144

145

146

150

155

157

161

161

162

162

163

6 Inhalte

Ändern der HTC Car Einstellungen

Reise und Karten

Standorteinstellungen

Locations

Google Maps

Wichtige Apps

Verwendung der Uhr

Anzeige von Wetter

Anzeige einer PDF-Datei

Arbeiten an Dokumenten

Aufnahme von Notizen

Behalten der Übersicht über Ihre Aufgaben

Behalten der Übersicht über Ihre Aktien

Google Play und andere Apps

Apps von Google Play abrufen

Deinstallation einer App

Anschauen von Videos auf YouTube

Hören von FM-Radio

Aufnahme von Sprachclips

Teilen von Spielen und Apps

Internetverbindungen

Datenverbindung

Verwaltung Ihrer Datennutzung

WLAN

Verbindung mit einem VPN

Verwendung des HTC One X+ als einen Drahtlos-Router

Ihre Mobilfunkdatenverbindung über USB-Anbindung teilen

Verbinden mit dem Internet über einen Computer

Bluetooth und NFC

Bluetooth-Grundlagen

Anschließen an ein Bluetooth-Headset oder eine Autofreisprechanlage

Trennen der Verbindung oder Aufhebung des Pairing mit einem Bluetooth-Gerät

Senden von Daten mit Bluetooth

Empfangen von Daten mit Bluetooth

Inhalte mit Android Beam teilen

Einstellungen und Sicherheit

Optimieren der Akkunutzungsdauer mit dem Energiesparmodus

Laufzeit des Akkus verlängern

Aktivieren oder Deaktivieren des Flugmodus

Ändern der Displayeinstellungen

Änderung der Soundeinstellungen

Ändern der Anzeigesprache

Eingabehilfen Einstellungen

164

165

165

172

177

179

180

180

182

185

189

190

191

191

194

195

195

205

206

207

208

209

211

196

197

199

200

202

203

204

212

212

215

215

217

218

218

7 Inhalte

Schutz der SIM-Karte mit einer PIN

Das HTC One X+ mit einer Displaysperre schützen

Prüfen von Informationen über das HTC One X+

Anderes Wichtiges

Verwendung der Bildschirmtastatur

Eingabe von Wörtern mit Wortvorhersage

Texteingabe durch Verfolgung

Spracheingabe von Text

Drucken

Beenden ausgeführter Applikationen mit dem Task-Manager

Statussymbole

Handelsmarken und Copyrights

Index

218

219

220

221

222

224

224

225

226

226

8 In diesem Handbuch benutzte Darstellungen

In diesem Handbuch benutzte Darstellungen

In diesem Handbuch benutzen wir die folgenden Symbole, um nützliche und wichtige

Informationen hervorzuheben:

Dies ist ein Hinweis. Ein Hinweis gibt oft weitere Informationen darüber, was geschieht, wenn Sie gewisse Aktion ausführen oder nicht ausführen. Ein Hinweis bietet auch Informationen, die möglicherweise nur für einige Situationen zutreffen.

Dies ist ein Tipp. Ein Tipp zeigt Ihnen eine Alternative zur Ausführung eines bestimmten Schrittes oder Vorganges oder informiert Sie über eine Option, die Sie vielleicht nützlich finden werden.

Dies sind wichtige Informationen darüber, was Sie tun müssen, um eine gewisse

Aufgabe zu erledigen oder eine Funktion zu aktivieren.

Dies beschreibt Sicherheitsmaßnahmen, d.h. Informationen, die Sie berücksichtigen müssen, um potentielle Probleme bei der Benutzung zu vermeiden.

9 Auspacken

Auspacken

HTC One X+

1. ZURÜCK

2. STARTSEITE

3. AKTUELLE APPS (kann in den

Einstellungen für das Öffnen des

Menüs konfiguriert werden)

4. LAUTSTÄRKE

5. Annäherungssensor

6. Vordere Kamera

7. EIN/AUS

8. Benachrichtigungs-LED

9. 3,5 mm Kopfhörerbuchse

10. USB-Anschluss

Wenn Sie einen Displayschutz verwenden möchten, blockieren Sie bitte nicht den

Annäherungssensor. Sie können den für das HTC One X+ geeigneten Displayschutz erwerben, der bereits eine kleine Öffnung für den Sensor besitzt.

10 Auspacken

SIM-Karte

Das HTC One X+ verwendet eine microSIM-Karte. Auf der microSIM-Karte werden Ihre

Telefonnummer, Dienstinformationen, sowie Kontakte aus dem Telefonbuch und

Nachrichten gespeichert.

Einsetzen der SIM-Karte

1. Um das SIM-Kartenfach auszuwerfen, stecken Sie das SIM-Karten-

Auswurfwerkzeug (oder eine gebogene Büroklammer) in die kleine Öffnung neben dem Fach. Stecken Sie es/sie etwas angewinkelt ein.

2. Ziehen Sie das SIM-Kartenfach heraus und legen Sie die SIM-Karte in das Fach.

3. Schieben Sie den SIM-Karten-Träger in den Einschub hinein.

Entfernen der SIM-Karte

Schalten Sie das HTC One X+ aus, bevor Sie die SIM-Karte herausnehmen.

1. Um das SIM-Kartenfach auszuwerfen, stecken Sie das SIM-Karten-

Auswurfwerkzeug (oder eine gebogene Büroklammer) in die kleine Öffnung neben dem Fach. Stecken Sie es/sie etwas angewinkelt ein.

2. Ziehen Sie das SIM-Kartenfach heraus.

3. Entnehmen Sie die SIM-Karte aus dem SIM-Kartenfach.

11 Auspacken

Laden des Akkus

Bevor Sie das HTC One X+ einschalten und verwenden, sollten Sie den Akku erst laden.

Zur Ladung des Akkus sollten Sie nur das beiliegende Netzteil und USB-Kabel verwenden.

1. Stecken Sie das kleine Ende des USB-Kabels in die USB-Buchse.

2. Stecken Sie das andere Ende des USB-Kabels in das Netzteil.

3. Stecken Sie das Netzteil in eine Netzsteckdose, um mit dem Laden des Akkus zu beginnen.

Als Sicherheitsvorkehrung wird der Ladevorgang unterbrochen, wenn der Akku zu heiß wird.

Ein- und Ausschalten

Einschalten

Drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste.

Wenn Sie das HTC One X+ zum ersten Mal einschalten, müssen Sie es einzurichten.

12 Auspacken

Ausschalten

1. Wenn das Display deaktiviert ist, drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste, um es wieder zu aktivieren und entsperren Sie anschließend den Bildschirm.

2. Drücken Sie für ein paar Sekunden auf die EIN/AUS-TASTE.

3. Tippen Sie im Optionsmenü auf Ausschalten.

Benötigen Sie eine Kurzanleitung zur

Verwendung Ihres Telefons?

Die Grundlagen mit Kurztipps lernen

Nach dem Einschalten des Telefons werden Ihnen in einigen Fenstern (wie z.B. auf der

Startseite) Kurztipps angezeigt, die Sie in die Benutzung des HTC One X+ einführen.

Die Tipps für ein Fenster werden nicht mehr angezeigt, nachdem Sie sie geschlossen haben.

Um die Kurztipps wieder anzuzeigen, schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf > Info > Hilfe > Alle Kurztipps anzeigen.

Das HTC One X+

Tipps & Hilfe hilft Ihnen in Sekundenschnelle für den optimalen Einsatz des

HTC One X+.

§

Möchten Sie auf der Stelle wissen, wie etwas funktioniert? Geben Sie einfach ein paar Stichwörter ein und erhalten Sie klare, aktuelle Antworten auf dem

HTC One X+.

§

Hatten Sie jemals das Gefühl Ihr Telefon nicht optimal zu nutzen? Lesen Sie die benutzerfreundlichen Anleitungen unter Tipps & Hilfe, um herauszufinden wie.

Die Themen reichen von Grundlegendem bis Fortgeschrittenem und das Tipps &

Hilfe-Widget empfiehlt sogar Themen, die Sie eventuell interessieren.

Wenn Sie Tipps & Hilfe auf der Startseite öffnen möchten, tippen Sie auf > Tipps &

Hilfe.

Wenn Sie bislang noch keinen Tipps & Hilfe Inhalt heruntergeladen haben oder wenn aktualisierter Inhalt verfügbar ist, tippen Sie einfach auf den Download Link, um ihn zu erhalten.

Um die Synchronisierungseinstellungen von Tipps & Hilfe zu ändern, tippen Sie auf

> Einstellungen aktualisieren.

13 Auspacken

Suche in Tipps & Hilfe

1. Tippen Sie in Tipps & Hilfe auf und geben Sie anschließend die Wörter ein, nach denen Sie suchen möchten.

2. Tippen Sie auf ein Suchergebnis, um direkt zu diesem Element zu springen.

14 Einrichtung des Telefons

Einrichtung des Telefons

Erstmalige Einrichtung des HTC One X+

Wenn Sie das HTC One X+ zum ersten Mal einschalten, werden Sie aufgefordert, es einzurichten.

§

Folgen Sie den Schritten auf dem Telefon, um Ihre Internetverbindung auszuwählen, Ortsdienste zu aktivieren oder deaktivieren, und mehr.

§

Nutzen Sie unseren HTC Beginnen Dienst, um Ihre Konten einzurichten und das

HTC One X+ über Ihren Computer zu personalisieren.

Die Einrichtung auf dem Gerät zeigt Ihnen die URL unserer Beginnen Seite an.

Wenn Sie das HTC One X+ personalisieren, können Sie das Hintergrundbild,

Klänge, Apps, Startseitenlayouts und mehr auswählen. Oder wählen Sie einfach einen Schnellstil, bei dem bereits alle Elemente für Sie eingestellt sind. Sie benötigen ein HTC Konto, um Ihre HTC Beginnen Einrichtung zu speichern und

Ihre Einstellungen auf das HTC One X+ herunterzuladen.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter Hilfe und FAQ auf unserer HTC

Beginnen Seite.

Für bestimmte Funktionen, welche eine Internetverbindung in Anspruch nehmen, z.B. ortsbasierte Dienste und die automatische Synchronisierung von Online-

Konten, können zusätzliche Gebühren für die Datenübertragung berechnet werden.

Keine Sorge. Sie können sie unter den Einstellungen später jederzeit aktivieren und deaktivieren.

15 Einrichtung des Telefons

Startseite

Die Startseite ist der Ort, an dem Sie Ihr HTC One X+ persönlicher gestalten können.

Sie können Ihre Favoritenanwendungen, Verknüpfungen, Ordner und Widgets hinzufügen, so dass Sie jederzeit mit einem Fingertipp auf sie zugreifen können. Im

Kapitel Persönliche Einrichtung auf Seite 42 erfahren Sie, wie Sie dabei vorgehen

können.

Erweiterte Startseite

Wenn Sie eine Vielzahl von Dingen mit dem HTC One X+ anstellen, werden Sie möglicherweise bald feststellen, dass der Platz auf der Startseite nicht ausreicht. Kein

Problem.

Wenn Sie Ihren Finger horizontal nach links oder rechts über das Display streichen, stellen Sie fest, dass es auf weiteren Fenstern zusätzlichen Platz zum Hinzufügen von

Symbolen, Widgets usw. gibt.

Drücken Sie auf , um zum Hauptfenster der Startseite zurückzukehren.

Verwendung der Leap-Ansicht

§

Wenn Sie direkt zu einem gewünschten Fenster wechseln möchten, drücken Sie auf oder führen Sie Ihre Finger auf dem Display zusammen, um die Leap-

Ansicht aufzurufen. Es werden dann alle Fenster der Startseite als

Miniaturansichten angezeigt. Tippen Sie einfach auf eine der Miniaturansichten, um direkt zu dem entsprechenden Fenster zu wechseln.

§

Wenn es in der Leap-Ansicht noch Platz zum Hinzufügen eines neuen Fensters gibt, können Sie auf Feld hinzufügen tippen. Es wird eine leere Startseite angezeigt und Sie können diese dann persönlich einrichten.

16 Einrichtung des Telefons

Hinzufügen von Kontakten zum HTC One X+

Kontakte lassen sich auf unterschiedliche Weise dem HTC One X+ hinzufügen.

Synchronisierung mit dem Computer

Google Mail

SIM-Karte

Microsoft Exchange

ActiveSync ®

Übertragen

Sozialnetzwerk-

Konten

Telefonkontakte

Synchronisieren Sie die Kontakte von Ihrem alten Telefon mit dem Computer und verwenden Sie anschließend HTC Sync

Manager, um das HTC One X+ mit Microsoft

®

Outlook

®

,

Outlook Express oder Windows

®

Kontakten auf Ihrem

Computer zu synchronisieren.

Google

®

Kontakte werden in das HTC One X+ importiert, nachdem Sie sich bei Ihrem Google-Konto angemeldet haben. Sie können auch weitere Google-Kontakte direkt auf dem HTC One X+ erstellen.

Melden Sie sich bei Ihren bevorzugten Sozial-Netzwerken an, um Kontaktinformationen von ihnen zu importieren.

Sie können Kontakte direkt auf dem HTC One X+ erstellen und speichern.

Kopieren Sie alle SIM-Kontakte auf das HTC One X+.

Das HTC One X+ synchronisiert Ihre beruflichen Kontakte vom Microsoft Exchange ActiveSync Server Ihres Büros.

Verwenden Sie die Übertragen, um Ihre Kontakte und andere

Daten von Ihrem alten Telefon auf das HTC One X+ über

Bluetooth ® zu übertragen.

Übertragen von Kontakten von einem alten

Telefon über Bluetooth

Je nach den Fähigkeiten Ihres alten Telefons können Sie mit der Übertragen-App möglicherweise nicht nur Kontakte auf das HTC One X+ übertragen, sondern auch

Daten wie z.B. Kalendertermine und SMS.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Übertragen.

2. Tippen Sie auf Weiter, um zu beginnen.

3. Wählen Sie den Namen und das Modell des alten Telefons aus.

4. Schalten Sie auf dem alten Telefon Bluetooth ein, und stellen Sie den Erkennbar-

Modus ein.

5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display des alten Telefons und des

HTC One X+, um ein Pairing durchzuführen.

17 Einrichtung des Telefons

6. Wählen Sie die zu übertragenen Datentypen:

§

Wenn Sie Kontakte und Kalender ausgewählt haben, können Sie auswählen, ob Sie sie auf das Telefon oder ein Konto, bei dem Sie angemeldet sind

(z.B. Exchange ActiveSync) übertragen möchten.

§

Wenn Sie Daten von einem Gerät der HTC One Serie (oder neuere

Telefone) übertragen, können Sie auch SMS, Lesezeichen und Aufgabe auswählen. Diese Datentypen kann nur lokal auf das HTC One X+

übertragen werden.

7. Warten Sie, bis die Datenübertragung durchgeführt wurde.

Fotos, Videos und Musik auf und vom

HTC One X+ übertragen

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Medien übertragen können.

§

Verbinden Sie das HTC One X+ mit einem Computer. Der Computer wird es wie jeden herkömmlichen USB-Wechseldatenträger erkennen und sie anschließend

Ihre Medien zwischen ihnen austauschen können.

§

Laden Sie unsere HTC Sync Manager Software herunter. Sie können sie ganz einfach zur Synchronisierung von Ordnern mit Medien und Wiedergabelisten auf

Ihrem Computer und dem HTC One X+ einrichten. HTC Sync Manager kann außerdem Fotos und Videos automatisch vom HTC One X+ auf den Computer

übertragen. Für weitere Einzelheiten siehe

HTC Sync Manager auf Seite 111.

Keine Lust mehr jedes Mal Ihre Medien zu übertragen, wenn Sie auf ein anderes

Telefon wechseln? Nutzen Sie den Onlinespeicher, um Ihre Medien an einem Ort abzulegen, um von überall auf sie zuzugreifen — auf Ihren Computer, HTC One X+ und anderen Mobilgeräten.

Prüfen Sie zuerst, welche Onlinespeicherkonten auf dem HTC One X+ verfügbar sind und melden Sie sich beim Konto an, das Sie verwenden möchten. Um sich bei einem

Konto anzumelden, schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf > Konten und Synchronisierung > . Nutzen Sie die Alben-App, um auf Ihre Medien im Onlinespeicher zuzugreifen.

18 Einrichtung des Telefons

Kennenlernen der Einstellungen

Möchten Sie den Klingelton ändern, eine WLAN ® Verbindung einrichten oder das

Display heller machen? Diese und weitere Optionen können Sie unter Einstellungen vornehmen.

Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

. Hier sind einige grundlegende Optionen, die Sie ändern können:

§

Tippen Sie auf Ein/Aus neben einem Element, z. B. WLAN, das ein- oder ausgeschaltet werden soll. Tippen Sie auf das jeweilige Element, um die

Einstellungen zu ändern.

§

Tippen Sie auf Ton, um einen Klingelton einzustellen, ein Tonprofil zu wählen und

Toneinstellungen für eingehende Anrufe zu konfigurieren.

§

Tippen Sie auf Anzeige, Fingerbewegungen & Tasten (oder Anzeige & Tasten), um die Display-Helligkeit zu ändern oder einzustellen, wie lange das Display ausgeschaltet sein muss, bevor der Energiesparmodus aufgerufen wird.

§

Tippen Sie auf Sicherheit, um das HTC One X+ zu sichern, z. B. mit einer

Displaysperre.

Update der HTC One X+ Software

Das HTC One X+ kann nach Updates suchen und Sie bei Bedarf auf deren

Verfügbarkeit hinweisen. Sie können auch auf manuelle Weise nachschauen, ob es

Updates gibt.

Sie können für den Download von Softwareaktualisierungen WLAN oder die

Internetverbindung Ihres Computers nutzen, um die Datennutzung zu verringern.

Sie können diese Option unter Einstellungen > Info > Software-Updates > einstellen.

Installation eines Software-Updates

Wenn eine Verbindung mit dem Internet besteht und ein Software-Update verfügbar ist, wird das Update-Benachrichtigungssymbol in der Statusleiste angezeigt.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie auf die System-

Update-Benachrichtigung.

2. Wenn Sie zusätzliche Gebühren für die Datenübertragung vermeiden möchten, wählen Sie Nur WLAN oder Kabel verwenden.

3. Tippen Sie auf OK.

4. Wählen Sie nach Beendigung des Downloads Jetzt installieren und tippen Sie auf OK.

Warten Sie, bis das Update durchgeführt wurde. HTC One X+ wird automatisch neu gestartet.

19 Einrichtung des Telefons

Installation einer Applikationsaktualisierung

Wenn eine Verbindung mit dem Internet besteht und ein Update für eine Ihrer

Applikationen verfügbar ist, wird das Update-Benachrichtigungssymbol in der

Statusleiste angezeigt.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie auf die Update-

Benachrichtigung.

Das Fenster Updates wird mit der Liste der zu installierenden

Applikationsaktualisierungen geöffnet.

2. Tippen Sie auf ein Element, um dessen Einzelheiten anzuzeigen und anschließend auf .

3. Nachdem Sie die Aktualisierungen geprüft haben, tippen Sie auf Installieren. Sie werden, wenn nötig, aufgefordert, das HTC One X+ neu zu starten.

Manuelles Suchen nach Aktualisierungen

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Info > Software-Updates > Jetzt prüfen.

20 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Die tollen Funktionen des HTC One X+

Das HTC One X+ bietet eine leistungsfähige Kamera, ein tolles Sounderlebnis und mehr.

Halten Sie jeden Augenblick fest

§

Aktivieren Sie die Kamera sofort. Starten Sie sie direkt im Displaysperren-

Fenster, um Aufnahmen ohne jedwede Verzögerung zu machen.

Und wenn die Kamera den Standbymodus aufruft, drücken Sie einfach auf die

EIN/AUS-Taste, um sie sofort zu benutzen.

§

Mit Video Pic können Sie während der Videoaufnahme ein Bild aufnehmen.

Siehe

Aufnahme eines Fotos während der Videoaufnahme auf Seite 37.

Sie können auch ein Foto aus einem zuvor aufgenommenen Video aufzeichnen.

Siehe

Aufnahme eines Fotos während der Videowiedergabe auf Seite 85.

§

Verwenden Sie den Modus Kontinuierliche Aufnahme, um 20 oder mehr

Aufnahmen in Serie zu machen. Siehe Kontinuierliche Aufnahme von Bildern auf

Seite 38.

§

Tippen Sie einfach auf das Display (oder den Auslöser), machen Sie drei

Aufnahmen des Motivs mit unterschiedlichen Belichtungen und kombinieren Sie

die Aufnahmen zu einem gleichmäßig belichteten Foto. Siehe HDR verwenden auf Seite 40.

§

Verwenden Sie die Kartenansicht in Alben, um Fotos nach Orten anzuzeigen, oder die Ereignisansicht, um Fotos und Videos nach Aufnahmedatum anzuzeigen. Weitere Einzelheiten finden Sie unter

Anzeige von Fotos und

Videos auf Seite 84.

In Musik abtauchen

§

Unsere HTC Musik App bewahrt Ihre Musikquellen und Dienste an einem Ort auf.

Siehe

Über die Musik-App auf Seite 92.

§

Die Beats Audio

Integration bietet Ihnen ein umfassendes und authentisches

Sounderlebnis, egal ob Sie Musik hören, ein YouTube

®

Video ansehen oder ein

Spiel spielen. Weitere Informationen finden Sie unter

Besseres Klangerlebnis für

Musik auf Seite 94.

21 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

HD-Unterhaltung unterwegs

§

Sie können Filme und Fernsehserien mieten oder kaufen. Wählen Sie aus unserer breiten Auswahl von Titeln in HTC Watch

aus. Siehe

Über HTC Watch auf Seite

157.

§

Verwenden Sie HTC Media Link HD, um Ihre Medien drahtlos vom HTC One X+ auf Ihren HD-Fernseher zu übertragen. Siehe

Teilen auf einem großen Bildschirm auf Seite 100.

Schnelle, einfache Einrichtung

Mit unserem HTC Beginnen Dienst können Sie Ihr HTC One X+ von Ihrem Computer aus einrichten und personalisieren und Ihre Einstellungen ganz einfach auf das

HTC One X+ herunterladen. Siehe Erstmalige Einrichtung des HTC One X+ auf Seite 14.

Dropbox-Integration mit HTC Sense

Mit Dropbox haben Sie immer Zugriff auf Ihre Fotos, Videos und Dokumente, wenn Sie unterwegs sind. Wenn Sie Ihr Dropbox-Konto auf dem HTC One X+ einrichten, können

Sie sogar zusätzlich 23 GB gratis Dropbox Speicherplatz für einen Zeitraum von zwei

Jahren erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter

Nutzung der Dropbox auf dem HTC One X+ auf Seite 150.

Das 23 GB Angebot ist nur verfügbar, wenn Dropbox vorinstalliert ist. Wenn es nicht vorinstalliert ist, laden Sie es von Google Play herunter und genießen Sie die

Dropbox Integration in Apps wie zum Beispiel Alben und E-Mail.

HTC Car

Mit der HTC Car App werden Sie zugleich unterhalten und finden Ihren Weg auf der

Straße. Sie können Turn-by-Turn Navigation verwenden, Karten durchsuchen, Anrufe entgegennehmen und Musik oder Internetradio hören. Weitere Informationen finden

Sie unter HTC Car auf Seite 161.

Umfassendes und nahtloses Surferlebnis

Genießen Sie HTML5-Inhalte, während Sie unterwegs sind. Und kein Schwenken mehr nach links und rechts. Der Textrückfluss des Browsers sorgt dafür, dass Text automatisch auf die Breite des Displays angepasst wird. Weitere Informationen über

die Nutzung des Browsers finden Sie unter Surfen im Web auf Seite 78.

Sie können auch eine Kopie der Webseiten behalten, um sie später auch ohne

Internetverbindung lesen zu können. Siehe Webinhalte für später speichern auf Seite

81.

Smart Dialing

Die Funktion Smart Dialing der Wählhilfe macht das Absetzen eines Anrufs schnell und einfach für Sie. Geben Sie einfach die Telefonnummer oder die ersten paar

Buchstaben des Kontaktnamens ein. Siehe

Anruf mit Smart Dialing absetzen auf Seite

55.

22 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Fingergesten

Mit Fingergesten können Sie zur Startseite gelangen, Apps öffnen, durch Listen blättern und mehr.

Tippen auf

Tippen Sie mit Ihrem Finger auf das Display, wenn Sie

Bildschirmelemente wie zum Beispiel Anwendungs- und

Einstellungssymbole auswählen oder Displaytasten drücken möchten.

Etwas länger drücken

Um die verfügbaren Optionen für ein Element (z. B. einen

Kontakt oder eine Verknüpfung in einer Webseite) zu öffnen, drücken einfach etwas länger auf das Element.

Wischen oder Streichen

Wischen Sie mit Ihrem Finger schnell vertikal oder horizontal

über das Display, um zu anderen Startseiten zu gelangen, durch

Dokumente zu blättern und mehr.

23 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Ziehen

Berühren Sie das Display und üben Sie ein wenig Druck aus, bevor Sie Ihren Finger über das Display ziehen. Lassen Sie beim Ziehen den Finger erst wieder los, wenn Sie die

Zielposition erreicht haben.

Schnelles Streichen

Das schnelle Wischen entspricht in etwa dem normalen Wischen. Sie wischen aber hierbei mit dem

Finger in leichten, schnelleren Zügen über das

Display, in etwa so, wie Sie auf der Startseite nach rechts oder links gehen oder durch eine Kontaktoder Nachrichtenliste blättern.

Drücken und schnell streichen

Auf der Startseite können Sie ganz einfach ein Widget oder Symbol von einem Fenster in ein anderes verschieben.

Halten Sie das Widget oder Symbol etwas länger mit einem Finger gedrückt und streichen Sie mit einem anderen Finger auf dem Display an die neue Position.

24 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Zusammen- und Auseinanderziehen

In einigen Apps wie z.B. Alben,

Nachrichten, E-Mail, oder dem

Webbrowser können Sie Ihre Finger auf dem Display spreizen, um in ein Bild oder einen Text hineinzuzoomen.

Ziehen Sie die Finger zusammen, um hineinzuzoomen.

Zwei-Finger Streich

In einigen Apps mit Sortierfunktion, z.B. E-Mail oder Kontakte können Sie mit zwei Fingern nach oben oder unten streichen, um auf dem Display zu scrollen. Das Display zeigt die

Sortierreihenfolge an und Sie können ganz einfach zur gewünschten Information scrollen.

25 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Drei-Finger Streich

Streichen Sie mit drei Fingern, um Inhalte wie Fotos,

Videos und Musik vom HTC One X+ auf Ihren Fernseher oder Lautsprecher zu übertragen.

HTC Fingerbewegungen ist standardmäßig aktiviert, was die Drei-Finger Geste exklusiv für das Übertragen von Inhalten macht. Sie werden auch keine Mehrfach-

Fingergesten (Gesten mit drei Fingern oder mehr) in Apps wie z.B. Spielen oder

Musikinstrumenten-Apps verwenden können.

Um Mehrfach-Fingergesten in solchen Apps zu verwenden, deaktivieren Sie die

Option HTC Fingerbewegungen unter Einstellungen > Anzeige, Fingerbewegungen

& Tasten. Dies deaktiviert die Übertragung von Inhalten.

Bewegungsgesten

Sie können Bewegungsgesten verwenden, um das HTC One X+ stumm zu stellen, den

Lautsprecher einzuschalten und mehr.

Umdrehen für Stumm / Umdrehen für Freisprechen

Wenn Sie einen Anruf erhalten, können Sie das HTC One X+ umdrehen, um es stumm zu stellen.

26 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Während eines Anrufs können Sie das

HTC One X+ umdrehen, um die Freisprech-

Funktion zu aktivieren, um ohne Hände zu telefonieren oder für Konferenzschaltungen.

Hochheben um Lautstärke zu verringern

Heben Sie das HTC One X+ in einer

Besprechung oder in einem Restaurant bei einem eingehenden Anruf hoch, um die Lautstärke des Klingeltons zu verringern.

Lautstärke so einstellen, dass sie in Ihrer Tasche automatisch ansteigt

Können Sie das Klingeln des HTC One X+ auf einer lauten

Straße nicht hören?

Sie können das HTC One X+ so einstellen, dass es erkennt, wenn es sich in Ihrer Tasche befindet und die

Lautstärke des Klingeltons ansteigen lassen, so dass Sie es auch in lauten Umgebungen hören können.

27 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Das HTC One X+ für eine bessere Ansicht drehen

Bei vielen Fenstern können Sie die

Displayausrichtung automatisch vom Hochformat zum Querformat wechseln, indem Sie das

HTC One X+ einfach zur Seite drehen.

Bei der Eingabe von Text können

Sie das HTC One X+ seitlich drehen, um eine größere Tastatur aufzurufen.

Standbymodus

Im Standbymodus verbraucht das HTC One X+ bei deaktiviertem Display weniger

Akkustrom. Wenn sich das HTC One X+ in einer Tasche befindet, wird in diesem

Modus auch das unbeabsichtigte Drücken von Tasten vermieden.

Wechseln zum Standbymodus

Drücken Sie kurz auf die EIN/AUS-Taste, um das Display auszuschalten und den

Standbymodus zu aktivieren. Der Standbymodus wird auch automatisch aktiviert, wenn das HTC One X+ für einen bestimmten Zeitraum nicht bedient wird.

Sie können die Dauer, bevor das HTC One X+ den Standbymodus aktiviert, in den

Einstellungen für Anzeige, Fingerbewegungen & Tasten (oder Anzeige & Tasten) festlegen.

Beenden des Standbymodus

Wenn Sie das HTC One X+ manuell aufwecken möchten, drücken Sie kurz auf die EIN/

AUS-Taste. Sie müssen dabei das Display entsperren.

Das HTC One X+ wird automatisch aus dem Standbymodus aufgeweckt, wenn Sie einen Anruf erhalten.

28 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Entsperren des Displays

Ziehen Sie den Ring nach oben, um das Display zu entsperren.

Wenn Sie eine Displaysperre eingerichtet haben, müssen Sie erst

Anmeldeinformationen eingeben, bevor das HTC One X+ entsperrt wird.

Wenn Sie eine Terminerinnerung oder einen Wecker eingestellt haben, können Sie oder zu dem Ring ziehen, um den Termin oder den Wecker zu wiederholen zu beenden.

Öffnen einer App oder eines Ordners im Displaysperren-Fenster

§

Ziehen Sie das Symbol einer App oder eines Ordners im Displaysperren-Fenster auf den Ring, um das Display zu entsperren und direkt zur App oder zum

Ordner zu gehen.

Die Verknüpfungen, die Sie im Displaysperren-Fenster sehen, sind dieselben wie in der Startleiste der Startseite. Um die Displaysperren-Verknüpfungen zu ändern, müssen Sie die Apps oder Ordner in der Startleiste ersetzen.

§

Wenn im Displaysperren-Fenster eine Benachrichtigung oder Information wie z.B. ein verpasster Anruf oder eine neue Nachricht angezeigt wird, können Sie sie direkt in den Ring ziehen, um die entsprechende App direkt aufzurufen.

Ihr erster Anruf

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Geben Sie die Telefonnummer oder die ersten paar Buchstaben des

Kontaktnamens ein.

29 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

3. Tippen Sie in der Liste auf einen Kontakt, den Sie anrufen möchten.

4. Um aufzulegen, tippen Sie auf Beenden.

Senden Ihrer ersten SMS

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Nachrichten.

2. Tippen Sie auf .

3. Tippen Sie auf und wählen Sie anschließend die Kontakte, an die Sie die

Nachricht senden möchten.

4. Tippen Sie auf das Feld Text hinzufügen und geben Sie anschließend die

Nachricht ein.

5. Tippen Sie auf , um einen Kurztext hinzuzufügen, die Schriftgröße zu ändern, und mehr.

6. Tippen Sie auf Senden.

Die HTC Sense Tastatur

Mit der HTC Sense

Tastatur ist das Tippen schnell und präzise.

§

Schalten Sie die Tastaturverfolgung ein, um Wörter nur durch Streichen der

Finger von einem Buchstaben zum anderen eingeben zu können.

§

Sie können Wörter durch einfaches Sprechen eingeben.

§

Vorhersagetext spart auch Zeit für das Tippen. Während der Eingabe werden

Wortvorschläge angezeigt, aus denen Sie auswählen können. Sie können auch weitere Wörter zum Vorhersagetextwörterbuch hinzufügen.

§

Streichen Sie einfach nach rechts, um auf die numerische oder Symboltastatur zuzugreifen. Oder streichen Sie nach links, um zwischen Sprachen zu wechseln.

§

Die Tasten verfügen über Sekundärnummern, Zeichensetzungssymbole oder andere Zeichen, die Sie schnell einfügen können, ohne zur numerischen oder

Symboltastatur wechseln zu müssen.

Die erste Reihe zum Beispiel verfügt über Nummern. Halten Sie eine Taste einfach etwas länger gedrückt, um eine Nummer einzugeben.

§

Wählen Sie aus einer Reihe von Smileys und fügen Sie eins direkt über die

Tastatur ein.

§

Zeigen oder Navigationspfeile auf der Tastatur an oder blenden Sie sie aus.

Wenn Sie die Pfeiltasten in den Einstellungen aktivieren, werden sie nur auf der

Tastatur im Hochformat angezeigt.

Und da jeder seinen eigenen Eingabestil hat, können Sie zu Einstellungen gehen und die Tastatur kalibrieren, so dass sie lernt, wie Sie tippen.

Weitere Informationen über die Verwendung der HTC Sense Tastatur finden Sie unter

Verwendung der Bildschirmtastatur auf Seite 221.

30 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Benachrichtigungen

Benachrichtigungs-LED

Die Benachrichtigungs-LED erscheint folgendermaßen:

§

Stetiges Grün, wenn an das HTC One X+ ein Netzteil oder ein Computer angeschlossen und der Akku voll geladen ist.

§

Blinkendes Grün, wenn es eine noch nicht gelesene Benachrichtigung gibt.

§

Stetiges Orange, während der Akku geladen wird.

§

Blinkendes Orange, wenn die verbleibende Akkuladung sehr niedrig ist.

31 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Benachrichtigungsfeld

Benachrichtigungssymbole informieren Sie über neue Nachrichten, Kalendertermine,

Alarme und laufende Aktionen, z.B. das Herunterladen von Dateien.

Wenn Sie Benachrichtigungssymbole sehen, öffnen Sie das Benachrichtigungsfeld, um

Einzelheiten über die Benachrichtig zu erfahren. Über das Benachrichtigungsfeld können Sie auch schnell auf Einstellungen zugreifen.

1. Um das Benachrichtigungsfeld zu öffnen, streichen Sie das Display von oben nach unten.

Wenn es mehrere Benachrichtigungen gibt, scrollen Sie im Fenster nach unten, um alle anzuzeigen.

2. Im Benachrichtigungsfeld:

§

Sie können bestimmte Benachrichtigungen erweitern, um weitere

Informationen anzuzeigen, z.B. Vorschau von E-Mails oder

Kalenderterminen. Spreizen Sie zwei Finger, um eine Benachrichtigung zu erweitern oder kneifen Sie sie zusammen, um sie auszublenden.

§

In einigen Benachrichtigungen können Sie über die Symbole bestimmte

Aktionen ausführen. Wenn Sie zum Beispiel einen Anruf verpasst haben, tippen Sie auf die verfügbaren Symbole, um zurückzurufen oder mit einer

SMS zu antworten.

§

Tippen Sie auf das Benachrichtigungssymbol links, um die entsprechende

App zu öffnen.

§

Um nur eine Benachrichtigung in der Liste zu ignorieren, ziehen Sie sie nach links oder rechts.

3. Um das Benachrichtigungsfeld zu schließen, streichen Sie von der unteren Leiste des Feldes oder drücken Sie auf .

32 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Sie können auch auf tippen, um alle Benachrichtigungen zu löschen und das

Benachrichtigungsfeld zu löschen.

Kopieren und Teilen von Text

In Applikationen wie dem Webbrowser und E-Mail können Sie Text auswählen und kopieren und ihn anschließend einfügen oder teilen.

Auswahl von Text

1. Drücken Sie etwas länger auf ein Wort.

2. Ziehen Sie die Start- und Endmarkierungen, um den Umgebungstext zu markieren.

Um die Adresse einer verlinkten Webseite zu kopieren, drücken Sie etwas auf den

Link und tippen Sie anschließend auf Link-URL kopieren.

Kopieren und Einfügen von Text

1. Nachdem Sie den Text ausgewählt haben, den Sie kopieren möchten, tippen Sie auf Kopieren.

Der ausgewählte Text wird dann zur Zwischenablage kopiert.

2. Drücken Sie etwas länger auf den Punkt im Texteingabefeld (z. B. beim

Schreiben einer E-Mail), an dem Sie den Text einfügen möchten.

3. Tippen Sie auf Einfügen.

Teilen von Text

1. Nachdem Sie den Text ausgewählt haben, den Sie teilen möchten, tippen Sie auf

Teilen.

2. Wählen Sie aus, wo Sie den ausgewählten Text einfügen und teilen möchten, z.B. in einer E-Mail oder Statusaktualisierung eines sozialen Netzwerks.

33 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Aufnahme des HTC One X+ Displays

Möchten Sie mit Ihrem Highscore in einem Spiel angeben, einen Blogartikel über die

Funktionen des HTC One X+ schreiben oder ein auf ein Status-Update über einen

Musiktitel, den Sie abspielen, veröffentlichen? Sie können ganz einfach ein Bild der

Displayanzeige machen und es im Alben teilen.

Drücken Sie etwas länger auf EIN/AUS und anschließend auf

. Die Display-Anzeige wird im Album Kameraaufnahmen unter Alben gespeichert.

Wechseln zwischen zuletzt geöffneten Apps

Sie können ganz einfach auf Apps zugreifen, die Sie kürzlich geöffnet haben.

1. Drücken Sie auf .

2. Streichen Sie Ihren Finger nach links oder rechts, um kürzlich geöffnete

Anwendungen anzuzeigen.

§

Wenn Sie zu einer App zurückwechseln möchten, tippen Sie sie einfach an.

§

Wenn Sie eine App aus der Liste entfernen möchten, ziehen Sie sie nach oben.

Können Sie die Menütaste nicht finden?

Vermissen Sie die Menütaste? Sie können die Letzte Apps Taste auch zum Öffnen des

Menüs einstellen.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Anzeige, Fingerbewegungen & Tasten (oder Anzeige & Tasten).

3. Tippen Sie auf die Aktuelle Apps Taste und legen Sie fest, wie Sie das Menü

öffnen möchten, z. B. durch Drücken oder längeres Drücken der Taste.

34 Die erste Woche mit dem neuen Telefon

Akkuverbrauch überprüfen

Sie können eine Liste von Apps anzeigen, die Akkustrom verbrauchen. Sie können auch anzeigen, wie viel und wie lange der Akku für jede App verwendet wurde.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Strom > Nutzung.

3. Sie können:

§ Tippen Sie auf eine App, um zu überprüfen, wie sie den Akku verwendet.

Ihnen wird angezeigt, wie viel Akkustrom von Ressourcen wie z.B. dem

Display und der CPU für die App verwendet werden sowie andere Details zur Nutzung.

§

Tippen Sie auf , um eine App zu schließen.

Wenn Schaltflächen während der Anzeige von Details zur Akkunutzung einer App angezeigt werden, können Sie auf sie tippen, um Einstellungen bezüglich der

Akkunutzung vorzunehmen, die App zu stoppen und mehr.

Akkuverlauf überprüfen

Sie können überprüfen, wie lange Sie das HTC One X+ seit dem letzten Aufladen verwendet haben. Sie können auch eine Übersicht darüber sehen, wie lange das

Display eingeschaltet war und wie lange Sie Verbindungen wie z.B. das mobile

Netzwerk oder WLAN genutzt haben.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Strom > Verlauf.

3. Wenn Sie das HTC One X+ seit dem letzten Aufladen eine längere Zeit verwendet haben, streichen Sie nach links oder rechts, um den Graph zu skalieren, der die Akkunutzung über einen bestimmten Zeitraum im Detail anzeigt.

Sie können Ihre Finger auch spreizen oder zusammenziehen, um den Graph zu skalieren.

35 Kamera

Kamera

Kamera-Grundlagen

Nehmen Sie Fotos direkt und ohne Verzögerungen auf. Starten Sie die Kamera gleich vom Displaysperren-Fenster aus, selbst wenn das HTC One X+ mit einem Kennwort geschützt ist.

1. Drücken Sie bei ausgeschaltetem Display auf die EIN/AUS-Taste.

2. Ziehen Sie das Kamera Symbol in die Display-Sperrfensterring, um direkt mit der

Aufnahme von Fotos und Videos zu beginnen.

Von der Startseite aus können Sie auch auf Kamera tippen, um sie zu starten.

Verwenden Sie die Steuerungen im Suchfenster, um Effekte hinzuzufügen, hineinoder herauszuzoomen und mehr.

Wenn Sie das Suchfenster verlassen, müssen Sie das HTC One X+ entsperren, wenn

Sie eine Displaysperre eingestellt haben.

Zoomen

§

Streichen Sie vor der Aufnahme eines Fotos oder Videos mit Ihrem Finger über die Zoomleiste, um hinein- oder herauszuzoomen.

§

Bei der Aufnahme von Video wird die Zoomleiste immer auf dem Display angezeigt. Sie können während der Aufnahme nach Belieben hinein- und herauszoomen.

36 Kamera

Wechsel zwischen der vorderen Kamera und der Hauptkamera

Tippen Sie im Suchfenster auf .

Einige Kamerafunktionen sind nicht verfügbar, wenn Sie die Frontkamera verwenden, z.B. Zoomen.

Auswahl eines Effektes

Verwenden Sie die verfügbaren Kameraeffekte, um Fotos so aussehen zu lassen, als wären sie mit besonderen Objektiven oder Filtern aufgenommen worden. Sie können

Videos auch bestimmte Effekte hinzufügen.

1. Tippen Sie auf .

2. Scrollen Sie durch die verfügbaren Effekte und tippen Sie auf einen, der Ihnen gefällt.

Einstellen der Auflösung

1. Tippen Sie im Suchfenster auf .

2. Tippen Sie auf Seitenverhältnis und Auflösung und wählen Sie anschließend eine

Bildauflösung.

3. Tippen Sie auf Videoqualität und wählen Sie anschließend eine Videoauflösung aus.

Auswahl eines Blitzmodus

Tippen Sie auf das Blitz-Symbol, um einen Blitzmodus auszuwählen.

Bei der Verwendung des Blitz ein oder Auto-Blitz Modus wird die Kamera den für das

Foto geeignetsten Blitz automatisch einstellen.

Aufnahme eines Fotos

1. Öffnen Sie Kamera im Displaysperren-Fenster oder auf der Startseite.

2. Richten Sie die Kamera einfach auf das, was Sie aufnehmen möchten. Die

Kamera wird den Fokus automatisch einstellen, wenn Sie sich bewegen.

3. Wenn Sie zum Herunterladen des Fotos bereits sind, tippen Sie auf .

Sie können auch auf eine beliebige Stelle des Displays tippen (stellen Sie sicher, dass Berühren, um Aufnahme zu machen in > Kameraoptionen) ausgewählt ist.

Aufnahme von Video

1. Öffnen Sie Kamera im Displaysperren-Fenster oder auf der Startseite.

2. Wenn Sie zur Aufnahme des Fotos bereits sind, tippen Sie auf .

37 Kamera

3. Während der Aufnahme können Sie Folgendes tun:

§

Frei hinein- oder herauszoomen.

§

Den Fokus auf ein anderes Motiv oder einen anderen Bereich einstellen, indem Sie einfach auf das Suchfenster tippen.

§

Tippen Sie auf das Blitz-Symbol, um den Blitz ein- oder auszuschalten.

4. Tippen Sie auf , um die Aufnahme zu beenden.

Aufnahme eines Fotos während der Videoaufnahme

Wenn Sie mit der Hauptkamera ein Video aufnehmen, tippen Sie auf , um ein Foto

Ihres Motivs zu machen.

Die Kamera im Bereitschaftsmodus halten

Während Sie auf die Aufnahme Ihres nächsten Motivs warten, können Sie das

HTC One X+ in den Standbymodus versetzen und die Kamera bereit halten, um weitere Fotos und Videos aufzunehmen.

1. Öffnen Sie Kamera im Displaysperren-Fenster oder auf der Startseite.

2. Nehmen Sie Ihre ersten Fotos oder Videos auf.

3. Um das HTC One X+ in den Standbymodus zu versetzen, drücken Sie auf EIN/

AUS.

4. Wenn Sie weitere Fotos und Videos aufnehmen möchten, drücken Sie einfach erneut auf EIN/AUS, um die Kamera auszuführen.

Wenn Sie das Suchfenster verlassen, müssen Sie das HTC One X+ entsperren, wenn

Sie eine Displaysperre eingestellt haben.

38 Kamera

Kontinuierliche Aufnahme von Bildern

Möchten Sie Fotos von sich bewegenden Motiven aufnehmen? Egal ob das

Fußballspiel Ihres Sohnes oder ein Autorennen. Sie können die Action immer aufnehmen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Szene Normal ausgewählt haben, bevor Sie diese

Funktion verwenden.

1. Halten Sie im Suchfenster einfach etwas länger gedrückt. Die Kamera nimmt bis zu 20 aufeinanderfolgende Aufnahmen Ihres Motivs auf.

Möchten Sie viel mehr Aufnahmen machen? Tippen Sie auf > Kontinuierliche

Aufnahme und deaktivieren Sie anschließend die Option Auf 20 Bilder beschränken.

2. Wählen Sie nach den Aufnahmen das Foto aus, das Sie am meisten mögen, und tippen Sie anschließend auf Beste Aufnahme. Um weitere Fotos aus dem Stapel zu speichern, löschen Sie einfach die Fotos, die Sie nicht behalten möchten.

Kameraszenen

Eine Szene ist eine Sammlung von Einstellungen, die der Beleuchtung und der

Umgebung entspricht. Verwenden Sie Normal und lassen Sie die Kamera automatisch die optimalen Einstellungen bestimmen, oder wählen Sie aus einer breiten Auswahl von Szenen, bevor Sie Fotos aufnehmen.

Porträt-Aufnahmen verbessern

Wenn Sie Fotos aufnehmen möchten, in denen Ihre Familie oder Ihre Freunde einfach spitzenmäßig aussehen, verwenden Sie am besten die Porträt-Szene. Die Hauttöne von Personen in den Aufnahmen werden dann weicher dargestellt.

1. Tippen Sie im Suchfenster auf .

2. Tippen Sie auf Szeneauswahl > Porträt.

3. Wenn Sie zum Herunterladen des Fotos bereits sind, tippen Sie auf .

39 Kamera

Aufnahme eines Gruppenbildes

Finden Sie es schwierig, jeden zum Lächeln zu bringen und sie zur selben Zeit in die

Kamera blicken zu lassen? Mit dem HTC One X+ können Sie die perfekten

Gruppenporträts mit den meisten Lächlern und den wenigsten Blinzlern aufnehmen.

1. Tippen Sie im Suchfenster auf .

2. Tippen Sie auf Gruppenporträt.

3. Wenn Sie zum Herunterladen des Fotos bereits sind, tippen Sie auf . Die

Kamera macht mehrere Aufnahmen und fügt sie zum bestmöglichen

Gruppenfoto zusammen.

Aufnahme eines Panoramafotos

Ob es nun die Golden Gate Bridge oder der Eiffelturm ist, Sie können alles, breit oder hoch, in einem einzelnen Foto aufnehmen.

§

Bei Verwendung dieses Modus sind die Zoomfunktion und das Blitzlicht deaktiviert.

§

Sie können die Bildauflösung bei der Aufnahme eines Panoramas nicht ändern.

1. Tippen Sie im Suchfenster auf .

2. Tippen Sie auf Panorama.

3. Wenn Sie für die erste Aufnahme bereit sind, tippen Sie auf . Richtungspfeile werden erscheinen mit denen Sie im Querformat nach links oder rechts schwenken können (oder im Hochformat nach oben oder unten).

4. Schwenken Sie das HTC One X+ so flüssig wie Sie können und stoppen Sie, wenn Sie einen vollständigen Rahmen im Suchfenster sehen. Die Kamera fertigt die Aufnahme automatisch an.

5. Wiederholen Sie den vorherigen Schritt, um die verbleibenden Aufnahmen zu machen.

Oder tippen Sie auf , um die Aufnahme jederzeit zu stoppen.

Die Kamera fügt die Aufnahmen zu einem einzelnen Foto zusammen.

40 Kamera

HDR verwenden

Bei der Aufnahme von Porträts gegen einen hellen Hintergrund können Sie HDR verwenden, um das Motiv schärfer abzubilden. HDR verstärkt die Details von hellen und dunklen Bereichen selbst bei starken Lichtkontrasten.

1. Tippen Sie im Suchfenster auf .

2. Tippen Sie auf HDR.

3. Wenn Sie zum Herunterladen des Fotos bereits sind, tippen Sie auf .

Die Kamera macht drei Aufnahmen mit unterschiedlichen Belichtungen und setzt Sie zu einem verbesserten Foto zusammen.

Videos in Zeitlupe aufnehmen

Erleben Sie eine Hochgeschwindigkeitsaktion Stück für Stück wieder und geben Sie

Ihren Videos einen Hauch von Spannung.

1. Tippen Sie im Suchfenster auf .

2. Tippen Sie auf Zeitlupenvideo.

3. Richten Sie das Bild im Suchfenster ein.

4. Tippen Sie auf , um mit der Aufnahme zu beginnen.

Videostabilität verbessern

Verringern Sie verwackelte Bilder in Ihrem Video, insbesondere wenn Sie sich bewegenden Motiven folgen.

1. Tippen Sie im Suchfenster auf .

2. Tippen Sie auf Videooptionen > Videostabilisierung.

41 Kamera

Kamera- und Videoeinstellungen ändern

1. Tippen Sie im Suchfenster auf .

2. Neben dem Ändern der grundlegeben Kamera- und Videoeinstellungen können

Sie ebenfalls:

§

Die Dauer ändern, für die ein aufgenommenes Foto oder Video im

Vorschaufenster angezeigt wird, bevor die Kamera wieder das Suchfenster anzeigt.

§

Automatisch ein Fotos machen, wenn das Motiv lächelt (nur Fotomodus).

§

GPS Standortdaten auf aufgenommenen Fotos speichern (Geotagging)

(nur Fotomodus).

§

Den ISO-Wert einstellen. Höhere ISO-Werte eignen sich besser für die

Aufnahme von Bildern bei schlechten Lichtverhältnissen (nur im

Fotomodus).

§ Fotos automatisch zu einem sozialen Netzwerk hochladen (nur

Fotomodus). Sie können die Upload-Häufigkeit, das Album, in den der

Upload erfolgen soll, sowie die Datenschutzstufe einstellen.

42 Persönliche Einrichtung

Persönliche Einrichtung

Abstimmen des HTC One X+ auf eigene

Bedürfnisse

Gestalten Sie das Aussehen und die Töne des HTC One X+ genau so wie Sie es möchten. Personalisieren Sie es mit einem anderen Hintergrundbild, Oberfläche,

Klingelton und Benachrichtigungston für Ereignisse wie zum Beispiel eingehende SMS,

E-Mail und Kalendererinnerungen.

Personalisierung Ihres HTC One X+ mit Szenen

Mit Szenen können Sie aus dem HTC One X+ praktisch mehrere Telefone machen.

Szenen sind persönlich angepasste Startseite-Layouts, die Sie ganz einfach anwenden können. Wechseln Sie z.B. zwischen Szenen, um das HTC One X+ perfekt für Arbeit,

Freizeit, Reisen, etc. anzupassen.

Jedes Mal, wenn Sie etwas auf der Startseite hinzufügen oder entfernen, speichert das HTC One X+ die Änderungen automatisch in der aktuell ausgewählten Szene.

Verwendung einer voreingestellten Szene

Das HTC One X+ besitzt bereits voreingestellte Szenen. Jede dieser Szenen enthält ein anderes Hintergrundbild und eine unterschiedliche Auswahl von Widgets, die sich für unterschiedliche Lebenslagen eignen. Sie können z.B. eine Szene auswählen, die sich für die Arbeit, die Freizeit, den Urlaub oder Ihr soziales Leben eignet.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Personalisieren.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Display auf Szene.

3. Streichen Sie Ihren Finger von rechts nach links über das Display zur gewünschten Szene.

4. Tippen Sie auf Übernehmen.

Erstellen einer neuen Szene

Sie beginnen mit einer leeren Startseite, wenn Sie eine neue Szene erstellen.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Personalisieren.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Display auf Szene.

3. Tippen Sie auf > Neu.

43 Persönliche Einrichtung

4. Geben Sie den Namen der neuen Szene ein und tippen Sie anschließend auf

Fertig.

5. Passen Sie die Szene durch Hinzufügen von Widgets und Apps, Ändern des

Hintergrundes usw. an. Alle Änderungen werden automatisch in der Szene gespeichert.

Umbenennen einer Szene

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Personalisieren.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Display auf Szene.

3. Streichen Sie Ihren Finger von rechts nach links über das Display zu der Szene, die Sie umbenennen möchten.

4. Drücken Sie etwas länger auf eine Szenen-Miniaturansicht und tippen Sie anschließend auf Umbenennen.

5. Geben Sie einen neuen Szenennamen ein.

6. Tippen Sie auf Fertig.

Löschen von Szenen

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Personalisieren.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Display auf Szene.

3. Tippen Sie auf > Löschen.

4. Streichen Sie Ihren Finger von rechts nach links über das Display, um durch

Szenen zu laufen. Tippen Sie dann auf die Szene, die Sie löschen möchten.

5. Tippen Sie auf Löschen.

Ändern des Hintergrundbildes

Wählen Sie Ihr Lieblingsfoto als Hintergrundbild auf der Startseite aus. Sie haben die

Auswahl aus verfügbaren Hintergrundbildern oder Fotos, die Sie mit der Kamera aufgenommen haben.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Personalisieren.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Anzeige auf Hintergrundbild.

44 Persönliche Einrichtung

3. Tippen Sie auf eine dieser Optionen:

HTC-

Hintergrundbilder

Live-

Hintergrundbilder

Alben

Wählen Sie einen voreingestellten Hintergrund aus und tippen Sie auf Vorschau.

Wählen Sie einen voreingestellten animierten

Hintergrund aus und tippen Sie auf Vorschau. Falls der gewählte animierte Hintergrund angepasst werden kann, tippen Sie auf Einstellungen.

Wählen Sie ein Foto aus und schneiden Sie es zu.

4. Tippen Sie auf Speichern oder Übernehmen.

Anwenden einer neuen Oberfläche

Machen Sie die Startseite mit neuen Oberflächen noch persönlicher. Mit Oberflächen können Sie den Display-Schaltflächen, App-Fensters, Optionsmenüs und anderen

Elementen ein anderes Aussehen verleihen.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Personalisieren.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Display auf Oberfläche.

3. Streichen Sie Ihren Finger von rechts nach links über das Display zur gewünschten Oberfläche.

4. Tippen Sie auf Übernehmen.

45 Persönliche Einrichtung

Persönliche Einrichtung der Startseite mit

Widgets

Mit Widgets können Sie wichtige Informationen und Medieninhalte direkt in der

Startseite anzeigen. Einige Widgets wurden bereits der Startseite hinzugefügt. Sie können weitere aus den verfügbaren Widgets auswählen.

Hinzufügen eines Widgets zur Startseite

1. Drücken Sie auf der Startseite etwas länger auf eine freie Stelle.

2. Die Registerkarte Widgets bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

§

Streichen Sie nach links oder rechts, um alle Widgets zu durchsuchen.

§

Tippen Sie auf , um nach bestimmten Widgets zu suchen.

§

Tippen Sie auf Alle Widgets, um aus einer Liste zu wählen.

Einige Widgets sind in verschiedenen Stilen und Größen verfügbar.

3. Ziehen Sie ein gewünschte Widget auf ein Miniaturbild auf der Startseite, auf dem Sie es hinzufügen möchten.

Sie können auch Widgets hinzufügen, mit denen Sie schnell bestimmte Einstellungen, z.B. WLAN und Bluetooth ein- und ausschalten können. Tippen Sie auf Alle Widgets >

Einstellungen und anschließend auf das gewünschte Widget.

46 Persönliche Einrichtung

Ändern der Einstellungen eines Widgets

Sie können grundlegende Einstellungen bestimmter Widgets (z. B. die Kontakte und

E-Mail Widgets) auf der Startseite ändern.

1. Halten Sie ein Widget auf der Startseite etwas länger gedrückt und ziehen Sie es anschließend nach .

Es werden dann die entsprechenden Fenster angezeigt, in denen Sie einige

Einstellungen für das Widget öffnen können.

2. Ändern Sie die Widget-Einstellungen nach Belieben.

Größe eines Widget ändern

Die Größe einiger Widgets kann geändert werden, nachdem Sie sie der Startseite hinzugefügt haben.

1. Halten Sie ein Widget auf der Startseite etwas länger gedrückt und heben Sie anschließend Ihren Finger an. Wenn Richtungspfeile unter dem Widget erscheinen, bedeutet dies, dass die Größe des Widgets geändert werden kann.

2. Ziehen an einem der Pfeile, um das Widget zu vergrößern oder zu verkleinern.

47 Persönliche Einrichtung

Hinzufügen von Apps und anderen

Verknüpfungen zur Startseite

Sie können häufig verwendete Apps auf der Startseite ablegen. Sie können ebenfalls

Verknüpfungen zu häufig verwendeten Einstellungen, gespeicherten Webseiten usw.

hinzufügen.

1. Drücken Sie auf der Startseite etwas länger auf eine freie Stelle.

2. Wählen Sie auf der Registerkarte Apps oder Verknüpfungen, ob Sie eine App oder eine Verknüpfung hinzufügen möchten.

Um eine App hinzuzufügen, können Sie auch auf tippen, etwas länger auf eine

App tippen und sie anschließend in einen freien Bereich auf der Startseite ziehen.

Anordnen und Entfernen von Widgets und

Symbolen auf der Startseite

Verschieben eines Widgets oder Symbols

Sie können ganz einfach ein Widget oder Symbol von einem Startseitenfenster in ein anderes verschieben.

1. Drücken Sie mit einem Finger etwas länger auf das Widget oder Symbol.

2. Streichen Sie mit einem anderen Finger schnell nach links oder rechts, um das

Display zu einem anderen Startseitenfenster zu drehen.

3. Lassen Sie das Widget oder Symbol los.

4. Um das Widget oder Symbol an eine andere Position im Fenster zu verschieben, halten Sie es einfach etwas länger gedrückt, und ziehen Sie es anschließend.

48 Persönliche Einrichtung

Entfernen eines Widgets oder Symbols

1. Drücken Sie etwas länger auf das Widget oder Symbol, das Sie entfernen möchten und ziehen Sie es anschließend nach .

2. Wenn sich das Widget oder das Symbol rot färbt, heben Sie Ihren Finger an.

Personalisieren der Startleiste

Die Startleiste auf der Startseite ermöglicht Ihnen den direkten Zugriff auf häufig verwendete Apps. Sie können die Apps in der Startleiste durch andere häufig von

Ihnen verwendete Apps ersetzen.

1. Drücken Sie etwas länger auf die App, die Sie ersetzen möchten und ziehen Sie sie anschließend aus der Startleiste heraus.

2. Tippen Sie auf , um das Fenster Alle Apps aufzurufen.

3. Drücken Sie etwas länger auf eine App und ziehen Sie sie anschließend an die freie Stelle in der Startleiste.

§

Sie können in der Startleiste auch Verknüpfungen zu Einstellungen oder

Informationen hinzufügen. Fügen Sie zunächst eine Verknüpfung auf der Startseite hinzu und ziehen Sie sie anschließend in die Startleiste.

§

Die Apps oder Verknüpfungen, die Sie im Displaysperren-Fenster sehen, sind dieselben Apps wie in der Startleiste.

49 Persönliche Einrichtung

Apps in einem Ordner gruppieren

Verwenden Sie Ordner, um Apps in der Startleiste oder auf der Startseite zu gruppieren, um mehr Platz für das Hinzufügen weiterer Apps zu schaffen.

1. Drücken Sie etwas länger auf eine App und ziehen Sie sie anschließend auf eine andere App, um automatisch einen Ordner zu erstellen.

2. Tippen Sie auf den Ordner, um ihn zu öffnen.

3. Tippen Sie auf .

4. Wählen Sie eine oder mehrere Apps, die Sie zum Ordner hinzufügen möchten.

5. Tippen Sie auf Hinzufügen.

Sie können auch Verknüpfungen zu Einstellungen oder Informationen hinzufügen.

Fügen Sie zunächst eine Verknüpfung auf der Startseite hinzu und ziehen Sie sie anschließend in den Ordner.

Umbenennen eines Ordners

1. Tippen Sie auf den Ordner, um ihn zu öffnen.

2. Tippen Sie auf die Titelleiste des Ordner-Fensters.

3. Geben Sie einen neuen Ordnernamen ein.

4. Tippen Sie außerhalb des Ordners, um ihn zu schließen.

Elemente aus einem Ordner entfernen

1. Tippen Sie auf den Ordner, um ihn zu öffnen.

2. Drücken Sie etwas länger auf eine App oder eine Verknüpfung und ziehen Sie sie anschließend auf die Startseite oder hinaus zu , um sie zu entfernen.

Wiederholen Sie diese Schritte, um weitere Elemente aus dem Ordner zu entfernen.

Wenn nur noch ein Element im Ordner vorhanden ist, wird die Gruppierung automatisch aufgehoben und der Ordner entfernt.

50 Persönliche Einrichtung

Neuanordnen der Startseite

Ordnen Sie die einzelnen Fenster der Startseite ganz nach Bedarf an. Fenster mit häufig genutzten Widgets, Verknüpfungen und Ordnern können Sie z.B. näher am

Hauptfenster der Startseite anordnen.

1. Ziehen Sie die Startseite mit Ihren Fingern zusammen, um die Leap-Ansicht aufzurufen.

2. Drücken Sie etwas länger auf die Miniaturansicht des Startseitenfensters, das Sie verschieben möchten. Das HTC One X+ wird anschließend vibrieren. Heben Sie

Ihren Finger noch nicht an.

3. Ziehen Sie die Miniaturansicht an die gewünschte Position und heben Sie den

Finger anschließend an.

Entfernen eines Startseitenfensters

Wenn Sie die Anzahl von Startseitenfenstern reduzieren möchten, können Fenster entfernen.

1. Führen Sie auf der Startseite Ihre Finger zusammen oder drücken Sie auf , um zur Leap-Ansicht zu wechseln.

2. Drücken Sie etwas länger auf das Fenster, das Sie entfernen möchten. Heben Sie

Ihren Finger noch nicht an.

3. Ziehen Sie das Fenster nach .

51 Persönliche Einrichtung

Hinzufügen eines Startseitenfensters

Fügen Sie ein Startseitenfenster hinzu, wenn Sie weitere Widgets, Apps, und

Verknüpfungen für direkten Zugriff hinzufügen möchten.

1. Führen Sie auf der Startseite Ihre Finger zusammen oder drücken Sie auf , um zur Leap-Ansicht zu wechseln.

2. Tippen Sie auf . Ein neues Startseitenfenster wird angezeigt. Sie können dann

Widgets, Apps und Verknüpfungen hinzufügen.

Personalisierung mit Tonsätzen

Jeder Tonsatz verfügt über eine andere Kombination von Tönen für unterschiedliche

Klingeltöne und Benachrichtigungen wie z.B. eingehende Nachrichten, E-Mail,

Kalender-Terminerinnerungen, und mehr. Durch das Wechseln der Tonsätze können

Sie das HTC One X+ lustige Töne wiedergeben lassen, wenn Sie mit Freunden unterwegs sind oder zu dezenten Tönen wechseln, wenn Sie arbeiten.

Erstellen eines Soundschemas

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Personalisieren.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Sound auf Soundschema.

3. Tippen Sie im Fenster Tonsätze auf .

4. Geben Sie den Namen des neuen Soundschemas ein und tippen Sie anschließend auf Fertig.

Das neu erstellte Soundschema wird dann der Soundschemaliste hinzugefügt. Sie können dem Soundschema unterschiedliche Töne zuweisen.

Ändern von Klingeltönen, Benachrichtigungen und Tönen

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Personalisieren.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Sound auf Soundschema.

3. Wählen Sie ein Soundschema, das Sie anpassen möchten oder erstellen Sie ein neues und tippen Sie anschließend auf Übernehmen.

4. Ändern Sie den Klingel, Benachrichtigungs- und den Weckerton im Fenster

Personalisieren.

Das HTC One X+ speichert Ihre Auswahl automatisch für den aktuellen Soundschema.

52 Persönliche Einrichtung

Löschen eines Soundschemas

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Personalisieren.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Sound auf Soundschema.

3. Tippen Sie auf .

4. Wählen Sie ein oder mehrere Soundschemata, die Sie löschen möchten.

5. Tippen Sie auf Löschen.

Neuanordnen von Applikations-Registerkarten

Sie können die Registerkarten unten im Fenster bestimmter Apps neu anordnen, um wichtigen Informationen den Vorrang zu geben. Sie können auch Registerkarten hinzufügen oder entfernen.

1. Öffnen Sie eine App, bei der die typischen Registerkarten unten im Fenster zu sehen sind.

2. Halten Sie die aktuelle Registerkarte etwas länger gedrückt, bis das Display eine

Meldung über das Neuanordnen von Registerkarten anzeigt.

Wenn Sie keine Registerkarten in der App sehen, tippen Sie auf > Registerkarten bearbeiten oder Filter.

53 Persönliche Einrichtung

3. Sie können:

§

Ändern Sie die Reihenfolge der Registerkarten. Drücken Sie etwas länger auf eine Registerkarte und ziehen Sie sie anschließend an die gewünschte

Position.

§

Ziehen Sie eine Registerkarte in oder aus der unteren Reihe heraus, um sie hinzuzufügen oder zu entfernen.

4. Wenn Sie damit fertig sind, drücken Sie auf .

Benutzerdefinieren des Displaysperren-

Fensterstils

Wahlen Sie aus unseren verschiedenen Displaysperren-Fenstern. Einige

Displaysperren-Fenster können angepasst werden.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Personalisieren.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Display auf Displaysperren-Stil.

3. Streichen mit Ihrem Finger nach links oder rechts, um den Stil der Displaysperre auszuwählen.

4. Tippen Sie auf den Displaysperren-Stil, um eine Vorschau anzuzeigen. Wenn Sie den Stil weiter benutzerdefinieren möchten, tippen Sie auf Einstellungen.

5. Tippen Sie auf Übernehmen.

Die Verknüpfungen, die Sie im Displaysperren-Fenster sehen, sind dieselben Apps wie in der Startleiste der Startseite. Um diese zu ändern, müssen Sie die Apps in der

Startleiste ersetzen.

54 Persönliche Einrichtung

Verpasste Anrufe und Nachrichten im

Displaysperren-Fenster ausblenden

Verpasste Anrufe und Nachrichten werden im Displaysperren-Fenster angezeigt.

Möchten Sie sie stattdessen ausblenden?

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Sicherheit.

2. Deaktivieren Sie die Optionen Vorschau auf Telefonbenachrichtigung und

Vorschau auf Nachrichtenbenachrichtigung.

Das HTC One X+ mit einer persönlichen Note schützen

Machen Sie das Entsperren des Telefons so einfach wie es anzusehen. Schütze Sie Ihre persönlichen Informationen und verhindern Sie den unbefugten Zugriff anderer auf das HTC One X+, indem Sie die Gesichtsentsperrung einrichten.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Sicherheit.

2. Tippen Sie auf Displaysperre > Gesichtsentsperrung.

3. Tippen Sie auf Einrichten und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

4. Wählen Sie eine weitere Sperre aus für den Fall, dass das Telefon Sie nicht erkennt.

5. Tippen Sie auf Telefon sperren nach und legen Sie anschließend eine Dauer der

Nichtbedienung fest, nach der das Display gesperrt wird.

Sie können auch im Fenster Sicherheit auf Gesichtserkennung verbessern tippen, um das HTC One X+ für die Erkennung Ihres Gesichtes in unterschiedlichen

Situationen zu trainieren, z.B. wenn Sie eine Brille tragen oder sich einen Bart wachsen lassen.

Sie werden jedes Mal beim Einschalten des HTC One X+ oder wenn es über bestimmten Zeitraum nicht verwendet wurde zum Entsperren des Displays aufgefordert.

Um die Sicherheit noch weiter zu erhöhen, wählen Sie Liveness-Check im Fenster

Sicherheit aus. Sie werden aufgefordert zu blinzeln, um das Display zu entsperren.

55 Anrufe

Anrufe

Anruf mit Smart Dialing absetzen

Sie können entweder eine Nummer direkt anrufen oder Smart Dialing verwenden, um schnell einen Anruf abzusetzen. Smart Dialing sucht und ruft einen gespeicherten/ synchronisierten Kontakt oder eine Nummer in der Anrufliste an.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Geben Sie die Telefonnummer oder die ersten paar Buchstaben des

Kontaktnamens ein.

3. Tippen Sie in der Liste auf einen Kontakt, den Sie anrufen möchten.

Um andere mit dem Kontakt verknüpfte Telefonnummern zu prüfen, tippen Sie auf

neben dem Kontaktnamen.

4. Um aufzulegen, tippen Sie auf Beenden.

Ändern des Wählhilfe-Layouts

Wechseln Sie in wenigen Schritten zwischen dem Smart Dialing Tastenfeld, um

Kontakte zu finden und einer Vollbildtastatur, mit der Sie mehr Platz zur Eingabe von

Telefonnummern haben.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf > Vollbildtastatur oder Smart Dialing Tastenfeld.

Einen verpassten Anrufer zurückrufen

Wenn Sie einen Anruf verpasst haben, erscheint das Symbol für einen verpassten

Anruf in der Statusleiste.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf, um nachzuschauen, wer Sie angerufen hat.

2. Um zurückzurufen, spreizen Sie zwei Finger auf der Benachrichtigung über den verpassten Anruf, um sie zu erweitern und tippen Sie anschließend auf

Zurückrufen.

Wenn Sie mehrere Anrufe verpasst haben, tippen Sie auf die Benachrichtigung für verpasste Anrufe, um das Fenster Anrufliste zu öffnen.

56 Anrufe

Verwendung von Kurzwahl

Mit der Kurzwahl können Sie eine Rufnummer mit einem Fingertipp anwählen. Wenn

Sie z.B. die Nummer eines Kontaktes der Zifferntaste 2 auf der Telefontastatur zugewiesen haben, brauchen Sie lediglich etwas länger auf diese Taste drücken, um die Nummer zu wählen.

Die Nummer 1 ist in der Regel für die Mailbox reserviert. Drücken Sie etwas länger auf diese Taste, um die Mailbox anzurufen und Mailbox-Nachrichten abzurufen.

Zuweisen einer Kurzwahlnummer zu einer Taste

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Drücken Sie etwas länger auf eine nicht zugewiesene Taste und tippen Sie anschließend auf Ja.

Sie können auch auf > Kurzwahl > tippen.

3. Wählen Sie auf einen Kontakt in der Liste.

4. Wählen Sie im Kurzwahl-Fenster die Telefonnummer des Kontaktes, welche Sie verwenden möchten, und anschließend die Taste für die Kurzwahl.

5. Tippen Sie auf Speichern.

Anrufen einer Telefonnummer in einer SMS

1. Tippen Sie auf die Telefonnummer in der Nachricht.

2. Tippen Sie auf Anrufen.

Um den Sender der Nachricht anzurufen, drücken Sie auf die empfangene

Nachricht und tippen Sie anschließend auf Anrufen im Optionenmenü.

Anrufen einer Nummer in einer E-Mail

1. Tippen Sie auf die Telefonnummer im E-Mail-Text.

2. Tippen Sie auf Anrufen.

Anrufen einer Telefonnummer in einem

Kalender-Termin

1. Öffnen Sie einen Termin im Kalender.

2. Tippen Sie im Fenster Termindetails auf die Telefonnummer.

57 Anrufe

3. Tippen Sie auf Anrufen.

4. Tippen der Anruf eingeht, tippen Sie auf , um Termineinzelheiten wie z.B.

Konferenzschaltungs-ID-Nummer oder Besprechungs-PIN-Code im

Telefonwähler-Fenster zu sehen.

Absetzen eines Notrufs

In einigen Ländern können Sie auch dann Notrufe von Ihrem HTC One X+ absetzen, wenn Sie keine SIM-Karte eingelegt haben oder Ihre SIM-Karte gesperrt wurde.

Wenn kein Netzwerksignal vorhanden ist, können Sie keine Notrufe absetzen.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Wählen Sie die lokale Notrufnummer und drücken Sie anschließend auf Anrufen.

Empfangen von Anrufen

Wenn Sie einen Anruf von einem Kontakt erhalten, wird das Fenster Eingehender

Anruf anzeigt.

Sie können für das Empfangen von Anrufen den Modus Höfliches Klingeln und den

Taschenmodus verwenden.

Annehmen eines Anrufs

Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Ist das Display deaktiviert wenn Sie einen Anruf erhalten, ziehen Sie auf den

Ring im Displaysperren-Fenster.

§ Wenn das Display beim Eingang eines Anrufs aktiviert ist, tippen Sie auf

Annehmen.

Abweisen eines Anrufs

Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Ist das Display deaktiviert wenn Sie einen Anruf erhalten, ziehen Sie auf den

Ring im Displaysperren-Fenster.

§

Wenn das Display beim Eingang eines Anrufs aktiviert ist, tippen Sie auf

Ablehnen.

Nach dem Ablehnen eines Anrufs können Sie dem Anrufer eine SMS senden oder eine

Aufgabe für den Rückruf erstellen.

Sie können auch zwei Mal auf die EIN/AUS-Taste drücken, um einen Anruf abzuweisen.

58 Anrufe

Deaktivieren des Klingeltons ohne den Abruf abzuweisen.

Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Drücken Sie die LEISER- oder LAUTER-Taste.

§

Drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste.

§

Legen Sie das HTC One X+ mit der Vorderseite nach unten auf eine flache

Unterlage.

Falls Sie das HTC One X+ bereits mit der Vorderseite nach unten abgelegt haben, wird es bei nachfolgenden Anrufen trotzdem klingeln.

Sieh mal, wir da anruft

Jedes Mal wenn Sie einen Anruf absetzen oder Sie von einem Freund angerufen werden, sehen Sie den aktuellen Status des Freundes in sozialen Netzwerken rechts im Anruf-Fenster. Zudem wird innerhalb von sieben Tagen vor dem Geburtstag eines

Kontaktes eine Geburtstagserinnerung angezeigt.

Aufgabenerinnerung während eines Telefongesprächs anzeigen

Haben Sie einer Freundin versprochen, dieses Wochenende den Babysitter zu spielen?

Wenn Sie eine Aufgabe mit einem Kontakt verknüpfen, wird Ihnen eine

Aufgabenerinnerung angezeigt, wenn Sie dieser Kontakt anruft.

59 Anrufe

Welche Möglichkeiten gibt es während eines

Anrufs?

Während eines Anrufs können Sie die Freisprechfunktion aktivieren, den Anruf in die

Warteschleife legen usw.

Gespräch in Wartestellung geben

Tippen Sie auf > Halten, um den Anruf in die Warteschleife zu legen. Die Anzeige für

Anruf halten wird in der Statusleiste angezeigt.

Um den Anruf fortzusetzen, tippen Sie erneut auf > Fortsetzen.

Makeln zwischen Anrufen

Wenn Sie bereits ein Gespräch führen und eine weiteren Anruf annehmen, können Sie zwischen den zwei Anrufen makeln.

1. Wenn Sie einen zweiten Anruf erhalten, tippen Sie auf Annehmen, um den zweiten Anruf anzunehmen und den ersten Anruf in die Warteschleife zu legen.

2. Um zwischen Anrufen zu wechseln, tippen Sie auf den Kontakt im Fenster, mit dem Sie sich unterhalten möchten.

3. Wenn Sie das aktuelle Gespräch beenden und zum anderen Gespräch zurückkehren möchten, tippen Sie auf Beenden.

Ein-oder Ausschalten von Freisprechen während eines Anrufs

Um Ihre Ohren nicht zu verletzen, sollten Sie das HTC One X+ nicht an Ihr Ohr halten, nachdem Sie die Freisprechfunktion aktiviert haben.

Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Drehen Sie das HTC One X+ während eines Anrufs um (stellen Sie sicher, dass Für

Lautsprecher umdrehen in den Sound Einstellungen ausgewählt ist).

§

Tippen Sie im Anruf-Fenster auf .

Das Freisprechsymbol erscheint in der Statusleiste, wenn die Freisprechfunktion aktiviert ist.

Wenn Sie die Freisprech-Funktion deaktivieren möchten, drehen Sie das HTC One X+ einfach wieder um, so dass seine Vorderseite nach oben zeigt. Oder tippen Sie erneut auf .

60 Anrufe

Deaktivierung des Mikrofons während eines Anrufes

Tippen Sie im Anruf-Fenster auf , um das Mikrofon ein- oder auszuschalten. Wenn das Mikrofon ausgeschaltet ist, erscheint das Ton-aus-Symbol auf der Statusleiste.

Anruf beenden

Beenden Sie einen Anruf auf eine der folgenden Weisen:

§

Tippen Sie im Anruf-Fenster auf Beenden.

§

Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

Wenn die Telefonnummer der Person, die Sie angerufen hat, noch nicht in der

Kontaktliste enthalten ist, können Sie die Nummer nach dem Auflegen in Ihrer

Kontaktliste speichern.

Einrichtung einer Telefonkonferenz

Das Führen von Konferenzen mit Freunden, Familienmitgliedern und Kollegen ist einfach. Setzen Sie den ersten Anruf ab (oder nehmen Sie einen an) und wählen Sie anschließend weitere Kontakte an, welche an der Konferenzschaltung teilnehmen sollen.

Stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte für den Konferenzschaltungsdienst aktiviert ist. Kontaktieren Sie Ihren Netzbetreiber für weitere Einzelheiten.

1. Rufen Sie den ersten Teilnehmer der Telefonkonferenz an.

2. Wenn eine Verbindung besteht, drücken Sie auf > Anruf hinzufügen und wählen Sie anschließend die Nummer des zweiten Teilnehmers. Der erste

Teilnehmer wird auf Halten gestellt.

3. Wenn die Verbindung mit dem zweiten Teilnehmer hergestellt ist, tippen Sie auf

.

4. Um einen weiteren Teilnehmer hinzufügen, tippen Sie auf und wählen Sie anschließend die Nummer des Kontaktes aus.

5. Tippen Sie nach Herstellung der Verbindung auf , um den Kontakt der

Telefonkonferenz hinzuzufügen.

6. Wenn Sie in der Telefonkonferenz mit einer Person privat sprechen möchten, tippen Sie auf und wählen Sie anschließend Privatgespräch.

Um das Gespräch mit einem Teilnehmer zu beenden, tippen Sie auf und anschließend auf Dieses Gespräch beenden.

Um die Telefonkonferenz zu beenden, tippen Sie auf Beenden.

61 Anrufe

Anrufliste

In der Anrufliste sehen Sie verpasste Anrufe, gewählte Nummern und empfangene

Anrufe.

Anzeige von Anrufen in der Anrufliste

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf die Registerkarte Anrufliste.

3. Im Anrufliste-Fenster haben Sie folgende Möglichkeiten:

§

Tippen Sie auf einen Namen bzw. eine Nummer in der Liste, den/die Sie anrufen möchten.

§

Drücken Sie etwas länger auf einen Namen oder eine Nummer in der Liste, um das Optionenmenü aufzurufen.

§

Tippen Sie auf , um nur die Anrufe eines bestimmten Kontaktes anzuzeigen.

§

Tippen Sie auf , um nur eine bestimmte Art von Anrufen, z.B. verpasste

Anrufe oder ausgehende Anrufe, anzuzeigen.

Hinzufügen einer neuen Telefonnummer aus der Anrufliste zu den

Kontakten

1. Drücken Sie im Anrufliste-Fenster etwas länger auf die Telefonnummer und tippen Sie anschließend auf Als Kontakt speichern.

2. Entscheiden Sie, ob Sie einen neuen Kontakt erstellen oder die Nummer unter einem bestehenden Kontakt speichern möchten.

Löschen der Anrufliste

Im Anrufliste-Fenster können Sie Folgendes ausführen:

Einen Namen oder eine Nummer entfernen

Gesamte Liste löschen

Drücken Sie etwas länger auf den Namen oder die Nummer und tippen Sie anschließend auf Aus Anrufliste löschen.

Tippen Sie auf > Anrufliste löschen. Tippen Sie im Fenster

Aus Anrufliste löschen auf > Alle auswählen und anschließend auf Löschen.

62 Anrufe

Einen Anrufer blockieren

Wenn Sie eine Telefonnummer oder einen Kontakt blockieren, werden sämtliche

Anrufe von der Telefonnummer oder vom Kontakt automatisch abgewiesen.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf die Registerkarte Anrufliste.

3. Halten Sie den Kontakt oder die Telefonnummer, den oder die Sie blockieren möchten etwas länger gedrückt und tippen Sie anschließend auf Kontakt blockieren.

Sie können einen Anrufer jederzeit von der Blockierliste entfernen. Tippen Sie im

Fenster Anrufliste auf > Blockierte Kontakte. Drücken Sie etwas länger auf einen

Kontakt und tippen Sie anschließend auf Blockierung von Kontakt aufheben.

Internetanrufe

Wenn Sie mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind können Sie Anrufe über ein

Internet-Telefon-Konto tätigen und empfangen.

Bevor Sie ein Internet-Telefon-Konto hinzufügen, stellen Sie sicher, dass Sie sich bei einem Internet Telefonanbieter angemeldet haben, der Telefongespräche über das

Session Initiation Protokoll (SIP) unterstützt. Wenn Sie über das Internet ein Telefon anrufen, können dafür Gebühren berechnet werden.

Hinzufügen eines Internet-Telefon-Kontos

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Anruf.

2. Tippen Sie unter Internet Anrufeinstellungen auf Konten.

3. Tippen Sie auf Konto hinzufügen.

4. Geben Sie Ihre Kontoangeben ein.

5. Tippen Sie auf > Speichern.

6. Um das HTC One X+ für den Empfang von Internetanrufen über das hinzugefügte Konto einzurichten, tippen Sie auf das Kästchen Eingehende

Anrufe empfangen.

63 Anrufe

Absetzen eines Internetanrufs

Tätigen Sie einen Internetanruf, um entweder das Internet-Telefon-Konto oder die

Telefonnummer eines Kontaktes anzurufen.

Rufen Sie eine dieser Möglichkeiten an:

Internet-

Telefon-Konto

§ Tippen Sie unter Kontakte auf den Kontakt mit einem Internet-

Telefon-Konto und anschließend auf Internetanruf.

§

Tippen Sie unter Anrufliste auf ein Internet-Anrufprotokoll.

Rufnummer Aktivieren Sie zunächst die Verwendung von Internettelefon für abgehende Anrufe. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf > Anruf. Tippen Sie auf

Internettelefon verwenden und wählen Sie anschließend entweder

Für alle Anrufe mit verfügbarem Datennetz oder Bei jedem Anruf fragen.

Zu Hause anrufen

Wenn Sie im Ausland unterwegs sind, können Sie Freunde und Verwandte ganz einfach anrufen.

Der Code Ihres Heimatlandes wird beim Anrufen Ihrer Kontakte während Roaming automatisch hinzugefügt. Wenn Sie allerdings eine Nummer zum Wählen manuell eingeben, müssen Sie ein Pluszeichen (+) und eine Ländervorwahl vor der Nummer eingeben.

Ändern der standardmäßigen Ländervorwahl für Heimatwahl

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Anruf.

2. Tippen Sie auf Heimatwahl-Einstellungen.

3. Wählen Sie ein Land aus und tippen Sie auf OK.

Ausschalten von Zu Hause anrufen

Wenn Sie komplette Telefonnummern während Roaming lieber manuell eingeben möchten, können Sie die Zu Hause anrufen Funktion ausschalten.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Anruf.

2. Deaktivieren Sie unter Andere Einstellungen die Option Zu Hause anrufen.

64 Anrufe

Telefondienste

Sie können die Einstellungen unterschiedlicher Telefondienste ändern. Zu

Telefondiensten können Rufumleitung, Anklopfen, Mailbox usw. gehören. Kontaktieren

Sie Ihren Netzbetreiber, um Informationen über die Verfügbarkeit von Telefondiensten zu erhalten.

Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

>

Anruf.

65 Nachrichten

Nachrichten

Über die Nachrichten-App

Bleiben Sie stets mit den wichtigen Menschen in Ihrem Leben in Kontakt. Mit der

Nachrichten-App können Sie SMS und MMS schreiben und senden. Ihre gesendeten und empfangenen Nachrichten sind nach Kontaktnamen oder Telefonnummern in

Konversationen gruppiert. Sie können auch private Nachrichten im sicheren

Posteingang aufbewahren oder ungewünschte Nachrichten in das Blockierfeld verschieben.

Senden einer SMS

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Nachrichten.

2. Tippen Sie auf .

3. Geben Sie einen Kontaktnamen oder eine Mobiltelefonnummer ins Feld An ein.

Möchten Sie die Nachricht an eine Gruppe von Freunden senden? Tippen Sie auf und wählen Sie anschließend die Kontakte, an die Sie die Nachricht senden möchten.

66 Nachrichten

4. Tippen Sie auf das Feld Text hinzufügen und geben Sie anschließend die

Nachricht ein.

5. Tippen Sie auf Senden oder drücken Sie auf , um die Nachricht als einen

Entwurf zu speichern.

§

Es gibt ein Limit für die Anzahl von Buchstaben in einer SMS (wird über der

Schaltfläche Senden angezeigt). Überschreiten Sie dieses Limit, wird die SMS zwar als eine Nachricht ausgeliefert, es werden aber Gebühren für mehrere Nachrichten berechnet.

§

Die SMS wird automatisch zu einer MMS, wenn Sie eine E-Mail-Adresse als

Empfänger eingeben, einen Betreff für die Nachricht hinzufügen, ein Objekt anhängen oder eine sehr lange Nachricht erstellen.

Senden einer MMS

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Nachrichten.

2. Tippen Sie auf .

3. Geben Sie einen Kontaktnamen, eine Mobiltelefonnummer oder E-Mail Adresse ins Feld An ein.

Möchten Sie die Nachricht an eine Gruppe von Freunden senden? Tippen Sie auf und wählen Sie anschließend die Kontakte, an die Sie die Nachricht senden möchten.

4. Wenn Sie einen Betreff hinzufügen möchten, tippen Sie auf > Betreff hinzufügen.

5. Tippen Sie auf das Feld Text hinzufügen und geben Sie anschließend die

Nachricht ein.

6. Tippen Sie auf und wählen Sie anschließend die Art der Anlage.

7. Wählen Sie das anzuhängende aus oder suchen Sie danach.

8. Tippen Sie nach dem Hinzufügen eines Anhangs auf , um Optionen für den

Austausch, die Anzeige oder das Entfernen des Anhangs anzuzeigen.

9. Tippen Sie auf Senden oder drücken Sie auf , um die Nachricht als einen

Entwurf zu speichern.

67 Nachrichten

Erstellen einer Diashow

1. Tippen Sie nach dem Hinzufügen eines Fotos, Videos oder Audio zur MMS auf

> Dia.

2. Wählen Sie aus, wo Sie das nächste Dia einfügen möchten.

3. Direkt nachdem Sie ein Dia eingefügt haben, können Sie Folgendes tun:

§

Tippen Sie auf und wählen Sie ein Foto oder ein Video aus.

§

Tippen Sie auf > Audio, um Musik oder eine Sprachnotiz zum Dia hinzufügen.

§

Tippen Sie auf Text hinzufügen und geben Sie anschließend die Unterschrift ein.

§

Tippen Sie auf , um Optionen für den Austausch, die Anzeige oder das

Entfernen des Anhangs anzuzeigen.

4. Tippen Sie auf > Vorschau. Tippen Sie ein Mal auf das Vorschaufenster, um die

Wiedergabesteuerungen anzuzeigen.

Wenn Sie Vorschau nicht sehen, scrollen Sie im Menü nach unten.

5. Tippen Sie nach Abschluss auf Senden oder drücken Sie auf , um die

Nachricht als einen Entwurf zu speichern.

Können Sie die E-Mail Adressen Ihrer Kontakte in der

Nachrichten-App nicht finden?

1. Wenn bei der Eingabe eines Kontaktnamens nur Telefonnummern angezeigt werden, tippen Sie auf .

2. Tippen Sie auf > E-Mail anzeigen.

Wenn Sie immer E-Mail Adressen anzeigen lassen möchten, tippen Sie im

Fenster Nachrichten auf und anschließend auf Einstellungen > Allgemein >

E-Mail-Adresse anzeigen.

Fortfahren mit einem Nachrichtenentwurf

1. Drücken Sie bei Anzeige des Fensters Nachrichten auf > Entwürfe.

2. Tippen Sie auf die Nachricht, um mit der Bearbeitung fortzufahren.

3. Tippen Sie auf Senden.

68 Nachrichten

Überprüfen Ihrer Nachrichten

Abhängig von den Benachrichtigungseinstellungen spielt das HTC One X+ einen Ton ab, vibriert oder zeigt die Nachricht kurz in der Statusleiste an, wenn Sie eine neue

Nachricht empfangen. In der Statusleiste wird ebenfalls ein Symbol für eine neue

Nachricht

angezeigt.

Für das Öffnen und Lesen haben Sie folgende Möglichkeiten:

§

Öffnen Sie das Benachrichtigungsfeld und tippen Sie auf die Benachrichtigung

über eine neue Nachricht.

§

Gehen Sie zur Nachrichten-App und öffnen Sie die Nachricht.

Anzeige und Speichern einer Anlage aus einer MMS

§

Wenn es eine Medienanlage wie z.B. ein Foto oder Video in einer empfangenen

Nachricht gibt, tippen Sie sie an, um die Inhalte anzuzeigen.

§

Wenn Sie den Anhang speichern möchten, tippen Sie auf die MMS und wählen

Sie aus dem Optionsmenü anschließend Speichern aus.

§

Wenn es sich bei der Anlage um einen Kontakt (vCard) handelt, tippen Sie ihn an, um die Kontaktinformationen anzuzeigen. Tippen Sie anschließend auf

Speichern, um ihn Ihren Kontakten hinzuzufügen.

§

Wenn es sich bei der Anlage um einen Termin oder ein Ereignis (vCalendar) handelt, tippen Sie sie an, um den Kalender auszuwählen, in dem Sie sie speichern möchten, und tippen Sie anschließend auf Importieren.

Wenn Sie sich Sorgen um die Größe des Downloads machen, können Sie zuerst die

Größe und den Betreff prüfen, bevor Sie eine MMS herunterladen. Drücken Sie bei

Anzeige des Fensters Nachrichten auf > Einstellungen > Multimedianachrichten

(MMS). Deaktivieren Sie die Option Automatisch abrufen.

Speichern einer SMS in der Aufgaben-App

Speichern Sie eine SMS in Ihrer Aufgaben-Liste, um sich daran zu erinnern, wann Sie darauf antworten möchten.

1. Tippen Sie im Fenster Nachrichten auf einen Kontakt (oder eine

Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

2. Tippen Sie auf die Nachricht, die Sie speichern möchten, und anschließend auf

Als Aufgabe speichern.

3. Geben Sie weitere Details ein oder ändern Sie den Titel der Aufgabe.

4. Tippen Sie auf Speichern.

69 Nachrichten

Nachrichten zu Gesichertes verschieben

Sie private Nachrichten zu Gesichertes verschieben. Für das Lesen dieser Nachrichten müssen Sie ein Kennwort eingeben.

1. Tippen Sie im Fenster Nachrichten auf einen Kontakt (oder eine

Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

2. Tippen Sie auf > Zu Gesichertes verschieben. Wenn Sie das erste Mal

Nachrichten zu Gesichertes oder in das Blockierfeld verschieben, stellen Sie ein

Kennwort ein.

Für das Öffnen des Blockierfeldes oder des gesicherten Posteingangs wird dasselbe

Kennwort verwendet.

3. Wählen Sie die Nachrichten aus und tippen Sie anschließend auf Verschieben.

Um sämtliche Nachrichten eines Kontaktes zu verschieben, halten Sie den Kontakt im Nachrichten-Fenster etwas länger gedrückt und tippen Sie anschließend auf Zu

Gesichertes verschieben.

§

Um Nachrichten in Gesichertes zu lesen, tippen Sie im Nachrichten-Fenster auf

> Gesichert und geben Sie das Kennwort ein.

§

Um Nachrichten oder Kontakte aus Gesichertes zu entfernen, drücken Sie etwas länger auf den Kontakt (oder die Telefonnummer) und tippen Sie auf Zu

Allgemeines verschieben.

Ungewünschte Nachrichten blockieren

Entrümpeln Sie das Fenster Nachrichten, indem Sie Spam-Nachrichten von Kontakten in das Blockierfeld verschieben. Wenn Sie einen Kontakt blockiert haben, werden die

Nachrichten des Kontaktes ebenfalls im Blockierfeld sein.

Halten Sie einen Kontakt (oder Telefonnummer) im Fenster Nachricht etwas länger gedrückt und tippen Sie anschließend auf Kontakt blockieren.

Um mehrere Kontakte zu blockieren, tippen Sie auf > Zu Blockierfeld verschieben, wählen Sie die Kontakte aus und tippen Sie auf Verschieben.

Wenn der Kontakt Ihnen Nachrichten sendet, werden Sie nicht im Fenster Nachricht angezeigt und Sie keine Benachrichtigungen und Anrufe erhalten. Um zukünftige

Nachrichten von blockierten Kontakten vollständig zu verwerfen, deaktivieren Sie

Blockierte Nachricht speichern in den Einstellungen unter Nachrichten.

§

Um Nachrichten im Blockierfeld zu lesen, tippen Sie im Nachrichten-Fenster auf

> Blockiert.

§

Um Nachrichten oder Kontakte aus dem Blockierfeld zu entfernen, drücken Sie etwas länger auf den Kontakt (oder die Telefonnummer) und tippen Sie auf

Blockierung aufheben.

70 Nachrichten

Antworten auf eine Nachricht

1. Tippen Sie im Fenster Nachrichten auf einen Kontakt (oder eine

Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

2. Tippen Sie auf das Feld Text hinzufügen und geben Sie anschließend die

Nachricht ein.

3. Tippen Sie auf Senden.

Antworten auf die andere Telefonnummer eines Kontaktes

Wenn Sie für einen Kontakt mehrere Telefonnummern auf dem HTC One X+ gespeichert haben, sehen Sie die Telefonnummer unter dem Namen des Kontakts.

Denken Sie daran, dass Ihre Antwort an die Telefonnummer der letzten vom Kontakt empfangenen Nachricht gesendet wird.

1. Tippen Sie im Fenster Nachrichten auf einen Kontakt (oder eine

Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

2. Tippen Sie auf und wählen Sie eine andere Telefonnummer dieses Kontaktes.

3. Tippen Sie auf das Feld Text hinzufügen und geben Sie anschließend die

Nachricht ein.

4. Tippen Sie auf Senden.

Eine Nachricht weiterleiten

1. Tippen Sie im Fenster Nachrichten auf einen Kontakt (oder eine

Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

2. Tippen Sie auf eine Nachricht und anschließend auf Weiterleiten.

71 Nachrichten

3. Geben Sie einen oder mehrere Empfänger in das An Feld ein.

4. Tippen Sie auf Senden.

WAP Push-Nachrichten

WAP Push-Nachrichten enthalten einen Web-Link. Über den Link wird häufig eine

Datei herunterladen, die Sie von einem Anbieter angefordert haben.

Wenn Sie eine WAP Push-Nachricht erhalten, wird ein Benachrichtigungssymbol auf der Statusleiste angezeigt.

Öffnen und Lesen einer neuen WAP Push-Nachricht

1. Öffnen Sie das Benachrichtigungsfeld und tippen Sie auf die Benachrichtigung

über eine neue Push-Nachricht.

2. Tippen Sie auf Website besuchen.

Anzeige aller WAP Push-Nachrichten

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Nachrichten.

2. Tippen Sie auf > Push-Nachrichten.

Sie können diese Option nur dann sehen, wenn Sie zuvor WAP Push-Nachrichten erhalten haben.

72 Nachrichten

Verwalten von Nachrichten-Threads

Eine Nachricht sperren

Sie können eine Nachricht sperren, so dass sie nicht gelöscht wird, selbst wenn Sie die anderen Nachrichten im Thread löschen.

1. Tippen Sie im Fenster Nachrichten auf einen Kontakt (oder eine

Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

2. Tippen Sie auf die Nachricht, die Sie sperren möchten.

3. Tippen Sie auf Nachricht sperren im Optionsmenü. Ein Sperrsymbol wird angezeigt.

Kopieren einer Textnachricht auf die SIM-Karte

1. Tippen Sie im Fenster Nachrichten auf einen Kontakt (oder eine

Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

2. Tippen Sie auf die Nachricht und anschließend auf Zur SIM-Karte kopieren. Das

Symbol einer SIM-Karte wird angezeigt.

Löschen einer einzelnen Nachricht

1. Tippen Sie im Fenster Nachrichten auf einen Kontakt (oder eine

Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

2. Tippen Sie auf die Nachricht, die Sie löschen möchten.

3. Wenn die Nachricht gesperrt ist, drücken Sie etwas länger auf Nachricht entsperren im Optionsmenü und drücken Sie anschließend etwas länger auf die

Nachricht, um das Optionsmenü wieder anzuzeigen.

4. Tippen Sie auf Nachricht löschen und anschließend auf OK.

Löschen mehrerer Nachrichten innerhalb einer Konversation

1. Tippen Sie im Fenster Nachrichten auf einen Kontakt (oder eine

Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

2. Tippen Sie auf > Nachrichten löschen.

3. Tippen Sie auf Nach Auswahl löschen oder Nach Telefonnummer löschen (falls der Kontakt im Verlauf der Konversation mehrere Telefonnummern verwendet hat).

Tippen Sie in den Nachrichten-Einstellungen auf Allgemein > Alte Nachrichten löschen, um alte Nachrichten pro Konversation automatisch zu löschen.

73 Nachrichten

Löschen einer Konversation

1. Drücken Sie im Fenster Nachrichten etwas länger auf einen Kontakt (oder eine

Telefonnummer), dessen Nachrichten Sie löschen möchten, und tippen Sie anschließend auf Löschen.

2. Tippen Sie auf OK, um den gesamten Thread zu löschen.

Gesperrte Nachrichten im Konversations-Thread werden erst dann gelöscht, wenn

Sie die Option Gesperrte Nachrichten löschen markieren.

Löschen mehrerer Konversationen

1. Drücken Sie bei Anzeige des Fensters Nachrichten auf > Threads löschen.

2. Wählen Sie die Konversations-Threads aus, die Sie löschen möchten.

3. Tippen Sie auf Löschen. Gesperrte Nachrichten werden nicht gelöscht.

Sichern von SMS

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Nachrichten.

2. Tippen Sie auf > SMS sichern/wiederherstellen > Sichern > SMS sichern.

3. Geben Sie einen Namen für die Sicherungsdatei ein und tippen Sie anschließend auf OK.

SMS via E-Mail sichern

Sie müssen Ihr E-Mail Konto in der E-Mail-App einrichten.

1. Drücken Sie bei Anzeige des Fensters Nachrichten auf > SMS sichern/ wiederherstellen.

2. Tippen Sie auf Sichern > SMS über E-Mail sichern.

Die Sicherungsdatei ist an einer E-Mail angehängt.

3. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

4. Schreiben Sie die E-Mail und tippen Sie anschließend auf Senden.

Um Ihre SMS auf dem HTC One X+ wiederherzustellen, öffnen Sie die E-Mail mit der

Sicherungsdatei als Anhang in der E-Mail-App. Tippen Sie auf den Anhang, um ihn zuerst herunterzuladen und tippen Sie ihn anschließend erneut an, um die zu importierende Sicherungsdatei zu öffnen.

74 Nachrichten

Nachrichten wiederherstellen

Sie können nur SMS wiederherstellen, die mit der Funktion SMS sichern exportiert wurden.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Nachrichten.

2. Tippen Sie auf > SMS sichern/wiederherstellen > Wiederherstellen.

3. Wählen Sie aus, wie Sie die Nachrichten wiederherstellen möchten, und tippen

Sie anschließend auf Weiter.

4. Tippen Sie auf die Sicherungsdatei, die importiert werden soll.

5. Tippen Sie auf OK.

Einstellen von Nachrichtenoptionen

Greifen Sie auf die Einstellungen der Nachrichten-App zu und ändern Sie diese. Sie können sie durch Ändern des Hintergrundes oder der Farbe der Nachrichtenblasen

ändern oder durch das Hinzufügen einer Signatur zu Ihren Nachrichten. Sie können auch Nachrichtenoptionen bearbeiten, und mehr.

Drücken Sie bei Anzeige des Fensters Nachrichten auf > Einstellungen.

Personalisieren des Nachrichten-Fensters

Sie können den Hintergrund des Nachrichten-Fensters anpassen oder die Farbe der

Nachrichtenblasen ändern.

1. Drücken Sie bei Anzeige des Fensters Nachrichten auf > Einstellungen >

Allgemein.

2. Unter Personalisieren können Sie das Aussehen des Fensters anpassen:

§

Tippen Sie auf Hintergrund und wählen Sie zwischen einem Foto aus dem

Alben oder einem HTC Hintergrund.

§

Tippen Sie auf Farben und wählen Sie ein Farbschema für die

Nachrichtenblase.

75 Suche und Webbrowser

Suche und Webbrowser

Suche auf dem HTC One X+ und dem Web

Sie können mit Google Suche nach Informationen auf dem HTC One X+ und im Web suchen. Starten Sie Ihre Suche durch Eingabe eines Stichwortes oder durch Nutzung von Google Sprachsuche

.

Einige Apps wie z.B. Kontakte oder E-Mail verfügen über eine eigene Suchfunktion, die Sie verwenden können, um nur in diesen Apps zu suchen.

Ausführen von Suchabfragen im Web und auf dem HTC One X+

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Geben Sie den Suchbegriff in das Suchfeld ein. Während der Eingabe werden entsprechende Begriffe auf dem HTC One X+ und Vorschläge von der Google-

Websuche in einer Liste angezeigt.

3. Wenn Sie das gewünschte Ergebnis in der Liste mit Vorschlägen sehen, tippen

Sie auf das Element, um es in der entsprechenden App zu öffnen.

Das Web mit Ihrer Stimme durchsuchen

Mit Google Sprachsuche können Sie Informationen im Web finden, indem Sie einfach mit dem HTC One X+ sprechen.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Sprachsuche.

Wenn die Google Suchleiste auf der Startseite verfügbar ist, können Sie auch auf tippen.

2. Sagen Sie, nach was Sie suchen möchten. Nach dem Sprechen werden passende

Ergebnisse der Google Websuche angezeigt.

3. Wenn Sie das gewünschte Ergebnis in der Liste sehen, tippen Sie auf das

Element, um es in der entsprechenden App zu öffnen. Tippen Sie anderenfalls auf Wiederholen, um die Suche erneut zu starten.

76 Suche und Webbrowser

Einstellung von Suchoptionen

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Drücken Sie auf , um die Tastatur auszublenden und tippen Sie anschließend auf > Einstellungen, um die folgenden Optionen einzustellen:

§

Stimme. Stellen Sie die Google Sprachsuche Sprache, Sprachausgabe und mehr ein.

§

Telefonsuche. Wählen Sie die Apps auf dem HTC One X+, die Sie bei einer

Suche mit einbeziehen möchten.

§

Datenschutz & Konten. Verwalten Sie den Standortverlauf, aktivieren Sie aktuelle Websuchen oder löschen Sie den Suchverlauf.

Sofortinformationen mit Google Now erhalten

Möchten Sie wissen, wie das Wetter oder Ihre morgendliche Zeit zum Pendeln ist, bevor Sie in Ihren Tag starten? Google Now liefert schnelle und aktuelle Informationen, die Ihnen wichtig sind - alles ganz ohne Suche.

Je nach Ihrem Standort, Tageszeit und vorherigen Google Suchen zeigt Google Now

Informationskarten mit den folgenden Inhalten an:

§

Das Tageswetter und die Wettervorsage für die nächsten Tage.

§

Die Verkehrsbedingungen auf Ihrem Weg zur Arbeit oder Ihrem Heimweg.

§

Die Wegbeschreibungen und die Zeit bis zu Ihrem nächsten Termin.

§

Der nächste ankommende Zug oder Bus auf dem Gleis oder an der

Bushaltestelle.

§

Die Ergebnisse Ihres Lieblingsteams und Zwischenstände, wenn Sie das Spiel genießen.

77 Suche und Webbrowser

Google Now einrichten

Vor der Einrichtung von Google Now:

§

Stellen Sie sicher, dass Sie sich an Ihrem Google-Konto angemeldet haben.

§

Schalten Sie Ortsdienste ein und stellen Sie sicher, dass eine Verbindung mit dem

Internet besteht.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Die nachstehenden Abbildungen zeigen Beispiele von Google Now

Informationskarten. Tippen Sie auf Weiter, bis Sie das Google starten! Fenster sehen.

3. Tippen Sie auf Ja, ich bin dabei. Google Now Informationskarten werden daraufhin im Google Suchfenster angezeigt.

Weitere Informationskarten werden im Google Suchfenster angezeigt, wenn Sie das

HTC One X+ für Suchen im Web verwenden, Termine erstellen, und mehr.

Karteneinstellungen ändern

Sie können die Einstellungen von Google Now Karten jederzeit auf Ihre

Informationsbedürfnisse anpassen. Sie können zum Beispiel Ihre Privat- oder

Arbeitsadresse auf der Karte Verkehr ändern oder auswählen, zu welcher Tageszeit die Karte Wetter angezeigt werden soll. Sie können auch verhindern, dass eine Karte im Google Suchfenster angezeigt wird.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Scrollen Sie auf dem Display nach unten und tippen Sie anschließend auf >

Einstellungen > Google Now.

3. Tippen Sie auf die Informationskarte, die Sie anpassen möchten.

4. Tippen Sie auf eine Karteneinstellung und ändern Sie sie anschließend nach

Ihren Wünschen.

Wenn Sie die Karte ausblenden möchten, tippen Sie auf den Ein/Aus-Schalter neben dem Kartennamen.

5. Drücken Sie auf , um Ihre Änderungen zu speichern und zum vorherigen

Fenster zurückzukehren.

Google Now aktualisieren

Aktualisieren Sie Google Now, um entsprechende Karten für Informationen anzuzeigen, die Sie gerade auf dem HTC One X+ hinzugefügt haben, z.B. für einen anstehenden Termin im Kalender.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Rollen Sie im Fenster ganz nach unten und tippen Sie anschließend auf >

Aktualisieren.

78 Suche und Webbrowser

Google Now deaktivieren

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Scrollen Sie auf dem Display nach unten und tippen Sie anschließend auf >

Einstellungen > Google Now.

3. Tippen Sie auf den Ein/Aus Schalter neben Google Now.

Surfen im Web

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Internet.

2. Wenn die Webseite im Vollbildmodus angezeigt wird, streichen Sie auf dem

Display nach unten, um das URL-Feld und andere Optionen anzuzeigen.

Um das URL-Feld ständig auf dem Display anzuzeigen, tippen Sie auf >

Einstellungen > Allgemein und stellen Sie sicher, dass Vollbild nicht ausgewählt ist.

3. Tippen Sie in das URL-Feld oben im Fenster.

4. Geben Sie einen Suchbegriff oder die Adresse einer Webseite ein.

5. Auf der Webseite können Sie Folgendes tun:

§

Tippen Sie auf einen Link, um ihn zu öffnen, oder drücken Sie etwas länger auf ihn, um weitere Optionen anzuzeigen.

§

Tippen Sie auf eine E-Mail Adresse und senden Sie eine Nachricht an die E-

Mail Adresse.

Wechseln zum Lesemodus

Möchten Sie einen Artikel oder Blog ohne Ablenkungen lesen? Im Lesemodus werden

Menüs, Banner und Hintergründe einer Webseite entfernt.

Tippen beim Lesen einer Webseite auf (wenn verfügbar), um in den Lesemodus zu wechseln. Der Lesemodus bleibt bestehen, selbst wenn Sie auf andere Seiten der

Webseite wechseln.

Tippen Sie auf , um den Lesemodus auszuschalten.

79 Suche und Webbrowser

Die Vollversion einer Webseite anzeigen

Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf > Desktop-Seite anzeigen.

Browser-Registerkarten öffnen oder zwischen ihnen wechseln

Öffnen Sie mehrere Browser-Registerkarten, um einfacher von einer Website zur anderen wechseln zu können.

1. Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf Registerkarten.

2. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Tippen Sie auf Neue Registerkarte, um eine neue Registerkarte zu öffnen.

§ Um zu einer anderen Browser-Registerkarte zu wechseln, streichen Sie mit

Ihrem Finger, bis die gewünschte Seite angezeigt wird. Tippen Sie auf eine

Webseite, um sie im Vollbild anzuzeigen.

Tippen Sie auf , um eine Webseite zu schließen.

Anzeige zuvor besuchter Seiten

Sie können zu zuvor besuchten Seiten zurückkehren ohne eine andere Registerkarte zu öffnen oder den Verlauf zu durchsuchen.

Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf > Zurück oder Vorwärts.

80 Suche und Webbrowser

Privates Browsen

Sie können Inkognito-Registerkarten verwenden, um im Web mit mehr Privatspähre zu surfen. Browser Cookies werden nicht gelöscht und geteilt, wenn Sie alle Inkognito-

Registerkarten schließen. Seiten, die Sie inkognito angezeigt haben werden ebenso nicht in der Verlaufsliste erscheinen, außer Dateien, die Sie heruntergeladen haben.

Tippen Sie im Browserfenster auf Registerkarten > Neue Inkognito-Registerkarte.

Hinzufügen und Verwalten von Lesezeichen

Markieren einer Webseite mit einem Lesezeichen

Speichern Sie eine Webseite in einem normalen Browserfenster (nicht, wenn Sie eine Inkognito-Registerkarte nutzen).

1. Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf > Hinzufügen zu > Lesezeichen.

2. Bearbeiten Sie ggf. den Namen des Lesezeichens.

3. Wählen Sie unter Konto die Option Lokal aus, wenn Sie das Lesezeichen auf dem Telefon speichern möchten, oder wählen Sie ein Konto zum

Synchronisieren.

4. Unter Hinzufügen zu können Sie auswählen, das Lesezeichen in einen neuen

Ordner zu speichern.

5. Tippen Sie auf > , und vergeben Sie einen Ordnernamen.

6. Tippen Sie auf Fertig.

Sie können ein Lesezeichen zudem zur Startseite hinzufügen. Tippen Sie bei

Anzeige einer Webseite auf > Hinzufügen zu > Startseite.

Öffnen eines Lesezeichens

1. Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf Lesezeichen.

2. Wechseln Sie auf der Registerkarte Lesezeichen zu dem Lesezeichen, das Sie

öffnen möchten, und tippen Sie es an.

Wird kein Lesezeichen angezeigt? Tippen Sie auf und wählen Sie Alle

Lesezeichen, um auf dem HTC One X+ gespeicherte Lesezeichen anzuzeigen und solche, die mit einem Onlinekonto synchronisiert sind.

Bearbeiten eines Lesezeichens

1. Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf Lesezeichen.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Lesezeichen auf > Bearbeiten.

81 Suche und Webbrowser

3. Tippen Sie auf rechts des Lesezeichens, das Sie bearbeiten möchten.

4. Nehmen Sie die Änderungen vor und tippen Sie anschließend auf Fertig.

Synchronisierung Ihrer Lesezeichen mit Google Chrome

Erstellen Sie Lesezeichen im Google Chrome ™ Browser auf Ihrem Computer und synchronisieren Sie sie mit dem HTC One X+. Weitere Informationen über Google

Chrome finden Sie unter http://support.google.com/chrome .

§

Mit Ihrem Google Chrome Desktop Browser müssen Sie sich bei Ihrem Google-

Konto anmelden und die Google Chrome-Synchronisierung einrichten.

§

Stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrem Google-Konto angemeldet sind, wenn Sie

Google Chrome Lesezeichen auf Ihrem Computer speichern.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Konten & Synchronisierung.

2. Tippen Sie auf Ihr Google-Konto.

3. Wählen Sie die Option Internet synchronisieren.

Webinhalte für später speichern

Sie können Webseiten für eine spätere Ansicht, auch ohne Internetverbindung, speichern. Einige Videoclips in Webseiten können auch zur Ansichtliste hinzugefügt werden, so dass sie in Ihrer Freizeit schnell finden und ansehen können.

Auf dem HTC One X+ werden nur Webseiten gespeichert. Sie müssen sich mit dem

Internet verbinden, um verlinkte Seiten und Videoclips anzuzeigen.

1. Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf > Hinzufügen zu.

2. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Tippen Sie auf Leseliste, um die Webseite zu speichern.

§

Tippen Sie auf Ansichtliste, wenn die Webseite einen oder mehrere

Videoclips enthält und wählen Sie anschließend die Videos aus, die Sie zur

Ansichtliste hinzufügen möchten.

82 Suche und Webbrowser

Elemente in Ihrer Leseliste oder Ansichtliste anzeigen

1. Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf Gespeichert.

2. Auf der Registerkarte Gespeichert können Sie Folgendes ausführen:

§

Tippen Sie unter Leseliste auf ein Miniaturbild der Webseite, die Sie öffnen möchten.

§

Tippen Sie unter Ansichtliste auf ein Miniaturbild des Videos, das Sie öffnen möchten.

§

Tippen Sie auf , um weitere Optionen anzuzeigen.

Anzeigen des Browserverlaufs

1. Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf > Verlauf.

Sie können auch etwas länger auf drücken.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Verlauf auf einen Zeitraum, um eine Liste der von Ihnen besuchten Webseiten anzuzeigen.

Löschen des Browserverlaufs

1. Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf > Verlauf.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Verlauf auf > Alle löschen.

Anzeige einer Seite, die Sie häufig besuchen

1. Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf > Verlauf.

2. Wechseln Sie auf der Registerkarte Meistbesucht zu der Seite, die Sie anzeigen möchten, und tippen Sie anschließend auf die Seite.

Löschen der Liste meist besuchter Seiten

1. Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf > Verlauf.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Meistbesucht auf > Alle löschen.

83 Suche und Webbrowser

Herunterladen von Dateien und Apps

Sie können Dateien und Apps direkt von Ihren bevorzugten Webseiten herunterladen.

Aus dem Web heruntergeladene Dateien und Apps können aus unbekannten

Quellen stammen. Um das HTC One X+ und Ihre persönlichen Daten zu schützen, empfehlen wir nur den Download und das Öffnen von Apps und Dateien aus vertrauenswürdigen Quellen.

1. Öffnen Sie Ihren Webbrowser und rufen Sie die Webseite auf, von der Sie die gewünschte Datei herunterladen können.

2. Führen Sie einen dieser Schritte aus:

§ Folgen Sie den Anweisungen auf der Webseite zum Download von Apps.

§

Drücken Sie etwas länger auf ein Bild oder einen Link und tippen Sie anschließend auf Link speichern.

Bevor Sie die heruntergeladene App installieren können, müssen Sie Ihrem

HTC One X+ die Installation von Anwendungen von Drittanbietern unter Einstellungen

> Sicherheit > Unbekannte Quellen erlauben.

Anzeige von Downloads

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Downloads.

2. Tippen Sie auf die Datei, um sie zu öffnen.

Einstellen von Browseroptionen

Richten Sie den Webbrowser ganz nach Ihren Internetgewohnheiten ein. Stellen Sie für die Verwendung des Webbrowsers Anzeige-, Datenschutz- und

Sicherheitsoptionen ein.

Tippen Sie im Browserfenster auf > Einstellungen.

Einstellen der Startseite

1. Tippen Sie im Browserfenster auf > Einstellungen.

2. Tippen Sie auf Allgemein > Startseite einstellen.

3. Wählen Sie die Startseite aus, die Sie verwenden möchten.

84 Fotos, Videos und Musik

Fotos, Videos und Musik

Alben

Über die Alben-App

Erinnerungen an alte Zeiten. Verwenden Sie Alben, um alle Fotos und Videos auf dem

HTC One X+ oder Ihren Online-Alben anzuzeigen.

Sie können:

§

Fotos nach Ereignis oder Ort ansehen.

§

Fotorahmen hinzufügen und Effekte anwenden.

§

Videos zuschneiden.

§

In ihren sozialen Netzwerken, Fotoseiten usw. teilen.

§

Aufgenommene Fotos und Videos auf einem großen Fernseher anzeigen.

Anzeige von Fotos und Videos

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Alben.

2. Tippen Sie den Ort Ihres Fotos oder Videos. Wenn Sie auf dem HTC One X+ gespeicherte Fotos anzeigen möchten, tippen Sie auf Eigenes Telefon.

3. Rufen Sie ein Album oder eine Gruppe von Fotos auf.

4. Tippen Sie auf ein Foto oder Video, um es im Vollbild anzuzeigen.

Fotos und Videos nach Ereignis anzeigen

Lassen Sie Fotos und Videos basierend auf den Zeitpunkt der Aufnahme anzeigen.

1. Tippen Sie unter Alben auf Eigenes Telefon.

2. Tippen Sie auf > Ereignisse. Auf dem HTC One X+ gespeicherte Fotos und

Videos werden basierend auf dem Aufnahmedatum angezeigt.

3. Tippen Sie auf ein Foto oder Video. Sämtliche um diesen Zeitpunkt aufgenommene Fotos und Videos werden angezeigt.

Fotos nach Ort anzeigen

Mit der Kartenansicht können Sie Fotos basierend auf dem Aufnahmeort anzeigen lassen.

1. Tippen Sie unter Alben auf Eigenes Telefon.

2. Tippen Sie auf Karte.

85 Fotos, Videos und Musik

3. Kneifen Sie die Finger auf dem Display zusammen oder verschieben Sie die

Karte, bis (Ortsanzeiger) erscheint. Der Ortsanzeiger zeigt an, wie viele Fotos in diesem Gebiet aufgenommen wurden.

Nur Fotos mit Geotag-Informationen werden auf der Karte angezeigt.

4. Tippen Sie auf den Ortsanzeiger. Fotos, die im selben Gebiet aufgenommen wurden, werden angezeigt.

Möchten Sie wissen, wo genau Sie ein bestimmtes Foto aufgenommen haben?

Wenn das Foto im Vollbild angezeigt wird, tippen Sie auf eine beliebige Stelle des

Displays und tippen Sie anschließend auf Mehr > Auf Karte anzeigen. (Auf Karte anzeigen ist verfügbar, wenn Sie Fotos mit Geotag versehen unter Kamera aktiviert haben.)

Starten einer Diashow

1. Tippen Sie unter Alben auf Eigenes Telefon.

2. Suchen Sie nach der Gruppe von Fotos, die Sie ansehen möchten.

3. Tippen Sie auf Wiedergabe.

Tippen Sie während der Diashow auf das Display, um die Steuerung anzuzeigen.

Tippen Sie zum Festlegen der Diashow-Einstellungen auf .

Anschauen eines Videos

1. Rufen Sie in der Album oder Ereignis Ansicht der Alben App das Video aus, das

Sie ansehen möchten.

2. Tippen Sie auf die Steuerelemente auf dem Display, um die Wiedergabe zu steuern, die Lautstärke einzustellen, ein Bild während der Wiedergabe aufzunehmen usw.

Tippen Sie auf Mehr > Player auswählen, um das Video in Ihrem Heimnetzwerk zu senden.

Aufnahme eines Fotos während der Videowiedergabe

Wenn Sie ein Video in der Alben ansehen, tippen Sie auf , um ein Foto aufzunehmen.

86 Fotos, Videos und Musik

Bearbeiten von Fotos und Videos

Drehen eines Fotos

1. Tippen Sie unter Alben auf Eigenes Telefon.

2. Suchen Sie nach dem Foto, das Sie bearbeiten möchten.

3. Halten Sie das Foto etwas länger gedrückt und tippen Sie anschließend auf

Bearbeiten > Links drehen oder Rechts drehen.

Zuschneiden eines Fotos

1. Tippen Sie unter Alben auf Eigenes Telefon.

2. Suchen Sie nach dem Foto, das Sie bearbeiten möchten.

3. Drücken Sie etwas länger auf das Foto und tippen Sie anschließend auf

Bearbeiten > Zuschneiden. Um das Foto herum wird ein Zuschneidefenster angezeigt.

4. Sie können:

§

Ziehen Sie das Zuschneidefenster über den Teil des Fotos, das Sie zuschneiden möchten.

§

Halten Sie die Ecke des Zuschneidefensters gedrückt. Wenn die

Richtungspfeile angezeigt werden, ziehen Sie mit Ihrem Finger im

Zuschneidebereich nach innen oder außen, um die Größe des

Zuschneidefensters zu ändern.

5. Tippen Sie auf Speichern.

Das zugeschnittene Foto wird als Kopie gespeichert. Das Originalfoto bleibt dabei unverändert.

Hinzufügen von Fotoeffekten

1. Tippen Sie unter Alben auf Eigenes Telefon.

2. Suchen Sie nach dem Foto, das Sie bearbeiten möchten.

3. Drücken Sie etwas länger auf das Foto und tippen Sie anschließend auf

Bearbeiten > Effekte.

87 Fotos, Videos und Musik

4. Tippen Sie auf den Effekt, den Sie auf das Foto anwenden möchten.

5. Tippen Sie auf Speichern.

Das verbesserte Foto wird als Kopie gespeichert. Das Originalfoto bleibt dabei unverändert.

Hinzufügen von eigenen Fotoeffekten

Sind die bestehenden Fotoeffekte nicht das, nach dem Sie suchen? Sie können Ihre eigenen Fotoeffekte in Alben erstellen.

Sie können nur Effekte zu Fotos hinzufügen, die lokal gespeichert sind.

1. Tippen Sie unter Alben auf Eigenes Telefon.

2. Suchen Sie nach dem Foto, das Sie bearbeiten möchten.

3. Drücken Sie etwas länger auf das Foto und tippen Sie anschließend auf

Bearbeiten > Effekte.

4. Tippen Sie auf > .

5. Tippen Sie auf einen Filter.

6. Ziehen Sie den Schieberegler, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

7. Führen Sie einen dieser Schritte aus:

§

Mehr als einen Filter für einen komplexeren Effekt hinzufügen.

§

Filter neu anordnen, um den Effekt zu ändern. Drücken Sie etwas länger auf den Filter, den Sie verschieben möchten. Ziehen Sie ihn anschließend an eine neue Position.

§

Filter entfernen. Drücken Sie etwas länger auf den Filter, den Sie entfernen möchten. Ziehen Sie ihn anschließend auf Entfernen.

§

Tippen Sie auf , um ein Rahmen zu Ihrem Foto hinzuzufügen.

8. Tippen Sie auf Fertig, um die Effekte auf das Foto anzuwenden.

Tippen Sie auf Voreinstellung speichern, um Ihren eigenen Effekt für spätere

Zwecke zu speichern.

9. Tippen Sie auf Speichern.

Zuschneiden eines Videos

Sie können unerwünschte Szenen aus Videos entfernen, die auf dem HTC One X+ aufgenommen wurden.

1. Rufen Sie in der Album oder Ereignis Ansicht der Alben App das Video aus, das

Sie bearbeiten möchten.

2. Drücken Sie etwas länger auf das Video und tippen Sie anschließend auf

Zuschneiden.

88 Fotos, Videos und Musik

3. Ziehen Sie zuerst die zwei Zuschneideschieberegler an die Stellen, an denen das

Video beginnen und enden soll.

Beim Ziehen der Regler sehen Sie Zeitmarken und Videobilder. Derjenige in der

Mitte ist das Start- oder Endbild.

4. Tippen Sie auf , um eine Vorschau des Videos anzuzeigen.

5. Tippen Sie auf Fertig.

Das zugeschnittene Video wird als neue Datei gespeichert. Das Originalvideo bleibt dabei unverändert.

Organisieren von Fotos und Videos

Ein Foto in ein anderes Album verschieben

1. Tippen Sie unter Alben auf Eigenes Telefon.

2. Rufen Sie das Album mit dem Foto auf, das Sie verschieben möchten.

3. Drücken Sie etwas länger auf das Foto.

4. Tippen Sie auf Verschieben nach und wählen Sie ein Zielalbum.

Um ein Foto zu kopieren anstatt es zu verschieben, halten Sie ein Foto etwas länger gedrückt und tippen Sie auf Kopieren nach.

Umbenennen eines Albums

Wenn Sie Alben zur Organisation von Fotos erstellt haben, können Sie diese Alben umbenennen.

1. Halten Sie in der Alben Ansicht der Alben App das Album, das Sie umbenennen möchten, etwas länger gedrückt.

2. Tippen Sie auf Umbenennen.

Einige Alben wie z.B. Kameraaufnahmen und Alle Fotos können nicht umbenannt werden.

89 Fotos, Videos und Musik

Ansehen von Fotos in Ihren sozialen Netzwerken

Schauen Sie sich direkt in der Alben-App an, was Sie und Ihre Freunde nach sozialen

Netzwerken oder Fotoseiten hochgeladen haben.

Melden Sie sich bei Ihren Konten an und fügen Sie sie zum Alben hinzu, bevor Sie

Fotos online ansehen.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Alben.

2. Tippen Sie auf ein Konto eines sozialen Netzwerks oder einer Fotoseite.

Um ein Foto in sozialen Netzwerken zu kommentieren, drücken Sie etwas länger auf ein Miniaturbild und tippen Sie anschließend auf Kommentar hinzufügen.

Einen Onlinedienst hinzufügen

1. Tippen Sie im Hauptfenster von Alben auf > Onlinedienst hinzufügen.

2. Tippen Sie auf das soziale Netzwerk oder den Fotodienst, den Sie hinzufügen möchten.

Um einen Dienst zu entfernen, halten Sie das soziale Netzwerk oder den Fotodienst etwas länger gedrückt und tippen Sie anschließend auf Onlinedienst entfernen.

Senden von Fotos und Videos

Senden Sie Fotos und Videos per E-Mail, MMS oder Bluetooth an einen Computer oder ein anderes Gerät.

Senden von Fotos oder Videos per E-Mail

Sie können mehrere Fotos, Videos oder beides mit einer E-Mail senden. Sie werden

Ihrer E-Mail als Dateianhang hinzugefügt.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Alben.

2. Tippen Sie auf Eigenes Telefon und rufen Sie das Fotoalbum oder die Gruppe von Fotos auf, die Sie teilen möchten.

3. Tippen Sie auf Senden und anschließend auf Google Mail oder E-Mail.

4. Wählen Sie die Fotos oder Videos aus, die Sie senden möchten, und tippen Sie anschließend auf Weiter.

5. Schreiben Sie die Nachricht und tippen Sie anschließend auf (Google Mail) oder Senden (E-Mail).

Wenn Sie E-Mail auswählen und über mehrere E-Mail-Konten verfügen, wird das

Standard-E-Mail-Konto verwendet.

90 Fotos, Videos und Musik

Senden eines Fotos oder Videos per MMS

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Alben.

2. Tippen Sie auf Eigenes Telefon und rufen Sie das Fotoalbum oder die Gruppe von Fotos auf, die Sie teilen möchten.

3. Tippen Sie auf Senden > Nachrichten.

4. Tippen Sie auf das Foto oder Video, das Sie senden möchten. Das Foto oder

Video wird automatisch der MMS-Nachricht hinzugefügt.

5. Wenn Sie ein weiteres Foto oder Video der Diashow-Anlage hinzufügen möchten, tippen Sie auf und anschließend auf Bild oder Video.

6. Schreiben Sie die Nachricht und tippen Sie anschließend auf Senden.

Senden von Fotos oder Videos mit Bluetooth

Verwenden Sie Bluetooth zum Senden von Fotos und Videos an ein anderes Gerät oder einen Computer.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Alben.

2. Tippen Sie auf Eigenes Telefon und rufen Sie das Fotoalbum oder die Gruppe von Fotos auf, die Sie teilen möchten.

3. Tippen Sie auf Senden > Bluetooth.

4. Wählen Sie die Fotos oder Videos aus, die Sie senden möchten, und tippen Sie anschließend auf Weiter.

Sie werden zur Aktivierung von Bluetooth aufgefordert sowie zur Verbindung mit einem Bluetooth-Gerät, damit die Dateien gesendet werden können.

Teilen von Fotos und Videos auf dem Web

Mit der Alben-App können Sie Fotos und Videos in Ihren sozialen Netzwerken direkt teilen. Und Videos auf YouTube veröffentlichen.

Sie können ein Foto oder Video auch direkt nach der Aufnahme teilen.

Teilen von Fotos oder Videos auf Facebook

Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an, bevor Sie Fotos oder Videos hochladen.

1. Tippen Sie unter Alben auf Eigenes Telefon.

2. Suchen Sie nach der Gruppe von Fotos, die Sie teilen möchten.

3. Tippen Sie auf Senden > Facebook.

4. Tippen Sie auf das Foto oder Video, das Sie teilen möchten.

91 Fotos, Videos und Musik

5. Fügen Sie eine Statusaktualisierung hinzu, markieren Sie Freunde, zeigen Sie

Ihren Standort an oder ändern Sie die Datenschutzeinstellungen.

6. Tippen Sie auf Posten.

Teilen von Fotos und Videos auf Flickr

Melden Sie sich bei Ihrem Flickr

®

-Konto an, bevor Sie Fotos oder Videos hochladen.

1. Tippen Sie unter Alben auf Eigenes Telefon.

2. Suchen Sie nach der Gruppe von Fotos, die Sie teilen möchten.

3. Tippen Sie auf Senden > Flickr für HTC Sense.

4. Wählen Sie die Fotos oder Videos aus, die Sie senden möchten, und tippen Sie anschließend auf Weiter.

5. Entscheiden Sie, welches Album Sie hochladen möchten, und stellen Sie die

Datenschutzeinstellungen für die hochgeladenen Fotos ein.

Tippen Sie auf Tag und Beschreibung hinzufügen, um eine Beschreibung für jedes

Foto oder Video hinzuzufügen oder Freunde auf Ihren Fotos zu markieren. Wenn

Sie mehrere Fotos oder Video senden, streichen Sie nach links, um das nächste anzuzeigen. Tippen Sie zum Abschluss auf Speichern.

6. Tippen Sie auf Fertig.

Teilen von Fotos auf Picasa Webalben

Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an, bevor Sie Fotos zu Picasa

Webalben hochladen.

1. Tippen Sie unter Alben auf Eigenes Telefon.

2. Suchen Sie nach der Gruppe von Fotos, die Sie teilen möchten.

3. Tippen Sie auf Senden > Picasa.

4. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie teilen möchten, und tippen Sie anschließend auf Weiter.

5. Geben Sie einen Unterschrift für die Fotos ein, die Sie hochladen.

6. Wählen Sie das Onlinealbum, in das Sie die Fotos hochladen möchten, oder tippen Sie auf , um ein neues Album zu erstellen.

7. Tippen Sie auf Hochladen.

92 Fotos, Videos und Musik

Teilen von Videos auf YouTube

Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an, bevor Sie Videos zu YouTube hochladen.

1. Tippen Sie unter Alben auf Eigenes Telefon.

2. Suchen Sie nach der Gruppe von Fotos und Videos, die Sie teilen möchten.

3. Tippen Sie auf Senden > YouTube.

4. Wählen Sie die Videos aus, die Sie teilen möchten, und tippen Sie anschließend auf Weiter.

5. Tippen Sie auf das Google-Konto, das Sie verwenden möchten und wählen Sie anschließend, welche Datenverbindung Sie zum Hochladen der Videos nutzen möchten.

6. Geben Sie einen Titel und eine Beschreibung für die Videos ein, die Sie hochladen.

7. Wählen Sie eine Privatsphäre-Option für die Videos oder markieren Sie sie, damit sie einfacher gefunden werden können.

8. Tippen Sie auf Hochladen.

Musik

Über die Musik-App

Die Musik-App ist ein zentraler Ort für Ihre Lieblingsmusik, egal ob sie sich auf dem

HTC One X+ befindet oder über einen Musikdienst übertragen wird.

Sie können:

§

Nach Interpreten, Alben, Wiedergabelisten oder Ordnern suchen.

§

Schnell aus kürzlich abgespielte Titel im Hauptfenster zugreifen.

§

Verknüpfungen zu Musikdiensten oder auf dem HTC One X+ installierten Musik-

Apps hinzufügen.

§

Mehr über den Text eines Liedes und den Interpreten erfahren.

93 Fotos, Videos und Musik

Suchen von Musik

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Musik.

2. Suche nach einem Musiktitel oder einem Radiosender:

§

Um auf dem HTC One X+ gespeicherte Musik zu durchsuchen, tippen Sie auf Eigenes Telefon > und wählen Sie aus, ob Sie nach Interpreten,

Alben oder anderes suchen möchten.

§

Tippen Sie auf einen Musikdienst, um Radiosender zu durchsuchen.

Im Hauptfenster der Musik-App können Sie Verknüpfungen zu anderen

Musikdiensten oder auf dem HTC One X+ installierten Musik-Apps hinzufügen.

Tippen Sie auf > App-Verknüpfung hinzufügen und wählen Sie anschließend eine

App.

94 Fotos, Videos und Musik

Besseres Klangerlebnis für Musik

Wenn Sie Ihr Headset anschließen oder das HTC One X+ an einen externen

Lautsprecher anschließen, wird das HTC One X+ automatisch das Beats Audio Profil einschalten, um Ihnen ein verbessertes Hörerlebnis zu bieten. Über die Musik, Alben,

YouTube oder andere Musik-Apps wiedergegebenen Lieder und Videos klingen voller und authentischer.

Beats by Dr. Dre Kopfhörer werden nicht für die Nutzung des Beats Audio Profils benötigt. Wir empfehlen allerdings deren Nutzung, da sie Komponenten enthalten, welche die Audioqualität bei Verbindung mit dem HTC One X+ noch weiter steigern.

Um das Beats Audio Profil ein- oder auszuschalten, tippen Sie auf und anschließend auf den Beats Audio Ein/Aus-Schalter.

Anhören von Musik

Genießen Sie mit der Musik-App ihre Lieblingstitel auf dem HTC One X+.

1. Tippen Sie, während Sie Ihre Musiksammlung durchsuchen, auf einen Musiktitel, den Sie abspielen möchten.

2. Tippen Sie auf die Symbole auf dem Display, um die Musikwiedergabe zu steuern, Musiktitel zu wiederholen usw.

Drücken und schieben Sie Ihren Finger auf dem Fortschrittsbalken, um zu einer beliebigen Stelle des Musiktitels zu springen.

Rufen Sie Optionen für das Hinzufügen eines

Musiktitels zu einer Wiedergabeliste, zum

Teilen des Musiktitels usw. auf.

Schalten Sie die zufällige Wiedergabe ein oder aus. (Die zufällige Wiedergabe ist ausgeschaltet, wenn die Schaltfläche grau angezeigt wird.)

Durchlaufen Sie die Wiederholungsmodi: Alle

Musiktitel wiederholen, Aktuellen Musiktitel wiederholen und Nicht wiederholen.

95 Fotos, Videos und Musik

Suchen nach Musikvideos in YouTube

Sie können ganz einfach Musikvideos der Titel, die Sie anhören, auf YouTube suchen.

Tippen Sie im Fenster Aktuelle Wiedergabe auf > Suche > YouTube.

Aktualisierung von Albumcover

1. Tippen Sie im Fenster Aktuelle Wiedergabe auf > Album-Art aktualisieren.

2. Wählen Sie im Fenster Aktuelle Wiedergabe aus, ob Sie alle Albumcover oder nur den aktuellen Titel im Wiedergabefenster automatisch oder manuell aktualisieren möchten.

Wiedergabe von Musik über das Displaysperren-Fenster

Wenn Sie sich Musik anhören und das Display deaktiviert wird, drücken Sie auf die

EIN/AUS-Taste, um es wieder zu aktivieren. Sie können die Musikwiedergabe dann auf dem Displaysperren-Fenster direkt steuern.

Sie können die Musikwiedergabe auch direkt auf dem Benachrichtigungsfeld steuern.

Erstellen einer Wiedergabeliste

Erstellen Sie Wiedergabelisten, um Ihren Musikgenuss individuell anzupassen. Erstellen

Sie eine Wiedergabeliste mit Ihren Lieblingsliedern oder eine, die Ihrer Tagesstimmung entspricht. Sie können beliebig viele Wiedergabelisten erstellen.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Musik > Eigenes Telefon.

2. Starten Sie die Wiedergabe des Titels, das sie zur neuen Wiedergabeliste hinzufügen möchten.

96 Fotos, Videos und Musik

3. Tippen Sie auf > Zur Wiedergabeliste hinzufügen.

Falls keine Wiedergabelisten gefunden werden können, werden Sie zur Eingabe eines neuen Wiedergabelistennamens aufgefordert.

4. Tippen Sie im Fenster Wiedergabeliste auswählen auf .

5. Geben Sie einen Namen für die Wiedergabeliste ein.

6. Tippen Sie auf Speichern.

Sie können bei der Erstellung einer neuen Wiedergabeliste auch zusätzliche Titel hinzufügen. Tippen Sie auf > Titel hinzufügen, um weitere Titel hinzuzufügen.

Wiedergabe der Musiktitel in einer Wiedergabeliste

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Musik > Eigenes Telefon.

2. Tippen Sie auf > Wiedergabelisten.

3. Tippen Sie auf eine Wiedergabeliste und tippen Sie anschließend auf den

Musiktitel, den Sie zuerst wiedergeben möchten.

Wenn Sie auf einen Titel in der Liste zum Abspielen tippen, wird das Fenster Aktuelle

Wiedergabe mit der Titeln Ihrer Wiedergabeliste aktualisiert.

Verwalten von Wiedergabelisten

Nach der Erstellung einer Wiedergabeliste können Sie weitere Titel hinzufügen, ihre

Reihenfolge ändern und mehr.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Musik > Eigenes Telefon.

2. Tippen Sie auf > Wiedergabelisten und tippen Sie anschließend auf die

Wiedergabeliste, welche Sie bearbeiten möchten.

3. Tippen Sie auf > Wiedergabeliste bearbeiten.

Musiktitel hinzufügen 1. Tippen Sie auf > Titel hinzufügen.

2. Tippen Sie auf , um eine Kategorie auszuwählen.

Suchen Sie anschließen nach Musiktiteln.

3. Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie der

Wiedergabeliste hinzufügen möchten, und tippen Sie anschließend auf Hinzufügen.

Musiktitel neu anordnen

Drücken Sie etwas länger auf neben dem Titel, den

Sie verschieben möchten, und ziehen Sie ihn anschließend an die gewünschte Position.

97 Fotos, Videos und Musik

Titel löschen

Namen der

Wiedergabeliste

ändern

Wählen Sie die Musiktitel, welche Sie aus der

Wiedergabeliste entfernen möchten.

Geben Sie den neuen Namen der Wiedergabeliste in das Titeltextfeld ein.

4. Tippen Sie auf Speichern.

Löschen von Wiedergabelisten

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Musik > Eigenes Telefon.

2. Tippen Sie auf > Wiedergabelisten.

3. Sie können Folgendes tun:

§

Halten Sie die Wiedergabeliste, die Sie löschen möchten, etwas länger gedrückt und tippen Sie anschließend auf Wiedergabeliste löschen.

§

Tippen Sie auf > Wiedergabelisten löschen, wenn Sie mehrere

Wiedergabelisten entfernen möchten.

Einen Musiktitel zur Warteschlange hinzufügen

Während der Wiedergabe eines Musiktitels können Sie andere auf dem HTC One X+ gespeicherte Musiktitel durchsuchen. Fügen Sie einen Titel oder ein Album zur

Warteschlange hinzu, so dass die Wiedergabe nach dem Ende der aktuellen

Wiedergabeliste damit fortgesetzt wird.

1. Während der Wiedergabe eines Musiktitels können Sie nach anderen Musiktiteln suchen.

2. Wenn Sie das gewünschte Album, Wiedergabeliste oder Ordner gefunden haben, drücken Sie etwas länger darauf und tippen Sie auf Zur Warteschlange hinzufügen.

Um einen einzelnen Musiktitel hinzuzufügen, suchen Sie nach dem Musiktitel und tippen Sie anschließend auf > Zur Warteschlange hinzufügen.

Einrichten eines Musiktitels als Klingelton

Wählen Sie einen Musiktitel aus Ihrer Musik Bibliothek aus und stellen Sie ihn als Ihren

Klingelton oder als Klingelton eines Favoritenkontaktes ein.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Musik > Eigenes Telefon.

2. Suchen Sie den Musiktitel, den Sie als Klingelton einrichten möchten.

3. Tippen Sie auf > Als Klingelton einrichten.

4. Tippen Sie auf Telefonklingelton oder Kontaktklingelton. Wenn Sie

Kontaktklingelton auswählen, wählen Sie die Kontakte, die Sie mit dem

Klingelton verknüpfen möchten.

98 Fotos, Videos und Musik

Zuschneiden eines MP3-Klingeltons

Verwenden Sie die Klingelton-Zuschneidefunktion der Musik-App, wenn Sie nur einen

Teil des Musiktitels als Klingelton verwenden möchten.

1. Wenn Sie den gewünschten Titel gefunden haben, tippen Sie auf > Als

Klingelton einrichten > Klingelton zuschneiden.

2. Ziehen Sie die Zuschneideschieberegler

Klingelton beginnen und enden soll.

an die Stellen, an denen der

Für ein präziseres Zuschneiden können Sie auf die Pfeiltasten links und rechts tippen. Zeitmarken zeigen an, an welcher Stelle des Musiktitels Sie sich befinden.

3. Wenn Sie mit dem Zuschneiden fertig sind, tippen Sie auf Einstellen als.

4. Entscheiden Sie, ob Sie den zugeschnittenen Musiktitel als Klingelton oder

Kontaktklingelton einstellen möchten.

Sie den neuen Klingelton nun in den Telefoneinstellungen auswählen. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf > Ton >

Telefonklingelton.

Senden von Musik über Bluetooth

Wähle Sie einen Musiktitel aus der Musik Bibliothek der App und verwenden Sie

Bluetooth, um ihn an einen anderen Computer zu senden.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Musik > Eigenes Telefon.

2. Wählen Sie den Titel aus, den Sie senden möchten.

3. Tippen Sie auf > Senden > Datei senden > Bluetooth.

Sie werden zur Aktivierung von Bluetooth auf dem HTC One X+ aufgefordert sowie zur Verbindung mit einem Bluetooth-Gerät, damit die Musik gesendet werden kann.

Möchten Sie wissen, wie der gespielte Titel heißt?

SoundHound kann Informationen über den gehörten Musiktitel finden.

1. Tippen Sie im Hauptfenster der Musik-App auf SoundHound.

2. Singen oder spielen Sie ein paar Zeilen eines Musiktitels.

Sie können den Text nachschlagen, die Tourdaten des Interpreten in Erfahrung bringen, und mehr.

99 Fotos, Videos und Musik

Videobearbeitung

Eine neue Diashow mit der Videobearbeitung erstellen

Möchten Sie Ihre Fotos und Videos auf eine neuartige Videos teilen? Mit der

Videobearbeitung können Sie kurze, themenbasierte Diashowfilme mit Übergängen und Hintergrundmusik erstellen.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Videobearbeitung.

2. Tippen Sie auf und geben Sie einen Namen für Ihre Diashow ein.

3. Tippen Sie auf Thema auswählen. Ein Thema enthält Übergänge, die

Standardmusik des Themas und ein animiertes Hintergrundbild.

4. Tippen Sie auf das gewünschte Thema und anschließend auf Fertig.

5. Tippen Sie auf , wählen Sie die Fotos aus Alben aus und tippen Sie anschließend auf Weiter.

6. Bearbeiten Sie die Diashow:

Elemente zwischen bestehenden

Fotos und Videos einfügen

Video zuschneiden

Fotos und Videos neu anordnen

Fotos und Videos entfernen

Thema ändern

Tippen Sie auf ein bestehendes Foto oder Video und anschließend auf Einfügen. Wählen Sie die Elemente aus, die Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie anschließend auf Weiter. Neue Elemente werden vor dem angetippten

Element eingefügt.

Tippen Sie auf ein bestehendes Video und anschließend auf Zuschneiden. Ziehen Sie die zwei

Zuschneideschieberegler an die Stellen, an denen das

Video beginnen und enden soll und tippen Sie anschließend auf Fertig.

Drücken Sie etwas länger auf ein Foto oder Video und ziehen Sie sie anschließend an die gewünschte Position.

Tippen Sie auf das Foto oder Video, das Sie entfernen möchten und tippen Sie auf Entfernen.

Tippen Sie auf den Namen des Themas, um ein anderes

Thema auszuwählen.

Tippen Sie auf , um die Diashow anzuzeigen.

Vorschau der

Diashow

Den Soundtrack

ändern

Tippen Sie auf > > Musiktitel auswählen und wählen

Sie einen auf Ihrem Telefon gespeicherten Song aus.

Wenn sich Videos in der Diashow befinden, können Sie die

Lautstärkepegel des Tons an den Soundtrack angleichen.

Ziehen Sie den Lautstärkeregler einfach auf den gewünschten Pegel.

100 Fotos, Videos und Musik

Die Videobearbeitung speichert die Videos automatisch, so dass Sie sich keine

Gedanken über den Verlust von Änderungen zu machen brauchen.

7. Tippen Sie auf Speichern und wählen Sie eine Auflösung aus.

Sie können die Diashow aus Alben senden. Suchen Sie nach der Diashow und tippen

Sie anschließend auf Senden.

Drahtlosanzeige

Teilen auf einem großen Bildschirm

Teilen Sie Ihre Anzeige auf dem HTC One X+ auf einem großen Fernsehbildschirm.

§

Wenn Sie ein DLNA

®

-kompatibles Heimkinosystem besitzen, können Sie Fotos,

Videos, Filme und Musik vom HTC One X+ über Ihr WLAN Netzwerk mit Ihrem

Fernseher teilen.

§

Haben Sie zu Hause keine DLNA Umgebung? Keine Sorge. Kaufen Sie einfach einen HTC Media Link HD und verbinden Sie ihn mit Ihrem HDMI Fernseher. Sie können anschließend Medien, die auf dem HTC One X+ anzeigen und anhören drahtlos mit Ihrem Fernseher teilen.

Über HTC Media Link HD

Sie können HTC Media Link HD mit jedem Fernseher mit einem HDMI-Port anschließen und ihn zur drahtlosen Anzeige von Inhalten auf Ihrem Fernseher verwenden.

HTC Media Link HD ist separat erhältlich.

Einfache Einrichtung und Nutzung

Mit einem einzigen Strich mit drei Fingern können Sie das HTC One X+ mit HTC Media

Link HD verbinden und auf dem großen Bildschirm teilen.

Multitasking mit Dual-Bildschirm Anzeige

HTC Media Link HD bietet Ihnen eine Dual-Bildschirm Anzeige wenn Sie:

101 Fotos, Videos und Musik

§

Fotos oder Videos in Alben anzeigen

§

Musik mit der HTC Musik-App wiedergeben

§

Einen Trailer, ein gekauftes Video oder eine gemietete Serie in HTC Watch ansehen

Medien auf dem großen Bildschirm wiedergeben. Sie können auf dem HTC One X+ mehrere Dinge gleichzeitig tun wie z.B. Anrufe annehmen, im Web surfen oder E-Mails senden.

Verwandelt Ihren Fernseher in einen digitalen Fotorahmen

Nutzen Sie den Fernsehbildschirm, um bis zu 30 Fotos vom HTC One X+ auf dem HTC

Media Link HD zu speichern und sie als Diashow auf dem Fernseher wiederzugeben.

Um mehr über die Einrichtung von HTC Media Link HD und die Verwendung mit dem

HTC One X+ zu erfahren, lesen Sie das HTC Media Link HD Handbuch.

Teilen Ihrer Medien auf DLNA-Geräten

Wenn Sie ein DLNA-fähiges Fernseh- oder Audiosystem verwenden, lesen Sie deren Anleitung, um zu erfahren, wie Sie mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden werden können.

1. Verbinden Sie das HTC One X+ über WLAN mit Ihrem Heimnetzwerk.

2. Öffnen Sie die Alben-, HTC Watch oder Musik-App.

3. Suchen Sie die auf dem HTC One X+ gespeicherten Medien, die Sie teilen möchten und tippen Sie sie anschließend an.

4. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

Während der Anzeige von Fotos oder Videos in Alben

Tippen Sie auf das Display, um die

Steuerungen anzuzeigen und tippen Sie anschließend auf Mehr > Player auswählen.

Tippen Sie auf > Player auswählen.

Während der Musikwiedergabe im Musik

Während der Filmwiedergabe in

HTC Watch

Tippen Sie auf das Display, um die

Steuerungen anzuzeigen und tippen Sie anschließend auf Mehr > Player auswählen.

5. Wählen Sie das Gerät auf dem Netzwerk aus, auf dem Sie die Medien wiedergeben möchten.

6. Tippen Sie nach der Verbindung mit dem anderen Gerät auf die Steuerelemente auf dem Display, um die Wiedergabe zu steuern, die Lautstärke einzustellen usw.

Weitere Informationen über DLNA finden Sie unter www.dlna.org

.

102 Speicher

Speicher

Speichertypen

Möchten Sie wissen, wo Sie Ihre Apps, Daten und Dateien speichern können?

Das HTC One X+ verwendet die folgenden Speichertypen:

Telefonspeicher Dieser Speicher besteht aus dem internen Speicher, in dem Apps,

E-Mails, Daten und SMS abgelegt werden, und dem Dateispeicher, in dem Fotos, Videos und Musikdateien aufbewahrt werden.

Wenn der Telefonspeicher zu Neige geht, können Sie Speicherplatz freigeben, indem Sie Apps deinstallieren, die Download-

Einstellungen ändern oder Dateien auf Ihren Computer oder einen

Online-Speicherdienst verschieben.

USB Speicher Überträgt Dateien auf ein externes USB Speichergerät.

Onlinespeicher Verschieben Sie Dateien in die Dropbox, um Speicherplatz freizugeben und von überall auf die Dateien zugreifen zu können.

Kopieren von Dateien in und aus dem

Telefonspeicher

Sie können Musiktitel, Fotos und andere Dateien zur Speicherkarte des HTC One X+ kopieren.

1. Schließen Sie das HTC One X+ über das mitgelieferte USB-Kabel an Ihren

Computer an. Auf dem Computerbildschirm werden Optionen für die Anzeige oder das Importieren von Dateien angezeigt.

2. Wählen Sie die Anzeige von Dateien.

3. Kopieren Sie die Dateien vom Computer auf das HTC One X+ oder umgekehrt.

4. Trennen Sie das HTC One X+ nach dem Kopieren der Dateien von Ihrem

Computer ab.

Sie können Apps, die auf den Telefonspeicher zugreifen (z.B. Kamera oder Alben) auch beim Anschluss an einen Computer verwenden.

103 Speicher

Prüfen, wie viel Speicherplatz verfügbar ist

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Speicher.

Neben Verfügbar können Sie sehen, wie viel Speicherplatz noch frei ist.

Mehr Speicherplatz freigeben

Wenn Sie das HTC One X+ verwenden, werden Sie mit der Zeit Daten sammeln und die Speicherkapazität füllen. Hier sind einige Tipps, wie Sie den Speicherplatz erhöhen können.

Dateien in der Dropbox speichern

Fotos, E-Mail Anhänge und andere Dokumente können in der Dropbox gespeichert und überall darauf zugegriffen werden. Sie können die Kamera-App für den automatischen Upload von Fotos in die Dropbox einstellen.

Fotos und Videos verwalten

§

Stellen Sie die Kamera-App so ein, dass Fotos und Videos automatisch auf eine

Fotoseite oder einen Onlinespeicher hochgeladen werden. Wenn Sie das

Speicherlimit erreicht, löschen Sie einfach sämtliche Fotos. Sie können auf sie bei Bedarf auf der Fotoseite oder im Onlinespeicher zugreifen.

§

Behalten Sie nach einer Serienaufnahme nur die beste Aufnahme und verwerfen

Sie den Rest.

§

Nach der Bearbeitung oder dem Zuschneiden eines Videos wird die

Originaldatei behalten. Sie können Originaldateien löschen oder Sie in den

Onlinespeicher oder auf Ihren Computer verschieben.

§

Verwenden Sie eine geringere Auflösung, wenn Sie keine großen Fotos ausdrucken oder nur Videos über MMS senden. Medien in hoher Auflösung belegen mehr Speicherplatz. Tippen Sie in den Kamera-Einstellungen auf

Seitenverhältnis und Auflösung für Fotos oder tippen Sie auf Videoqualität für

Videos.

App-Daten sichern

Behalten Sie die nur aktuellsten Daten von Apps auf dem HTC One X+. Sie können

Kalender, Kontakte und Lesezeichen sichern oder SMS und persönliche Wörterbücher

exportieren. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Dateien, Daten und Einstellungen sichern auf Seite 108.

Speicherassistent ausführen

Für allgemeine Löschzwecke können Sie den Speicherassistenten verwenden, um

Apps zu installieren, Download-Einstellungen für E-Mail und SMS zu ändern und App-

Daten und andere Dateien zu löschen.

104 Speicher

Einige Apps deaktivieren

Apps, selbst wenn sie nicht oft verwendet werden, könnten im Hintergrund laufen und

Daten in den Telefonspeicher herunterladen. Wenn die App nicht entfernt werden kann, können Sie sie deaktivieren. Tippen Sie unter Einstellungen auf Apps >

Registerkarte Alle und wählen Sie die App, die Sie deaktivieren möchten. Tippen Sie auf Deaktivieren.

Speicherplatz mit dem Speicherassistenten freigeben

Sie können ganz einfach Speicherplatz freigeben, indem Sie den Anwendungs-Cache löschen, Apps verschieben oder deinstallieren und E-Mail und Nachrichten-

Einstellungen ändern, so dass nur die aktuellsten Daten gespeichert werden.

Einige vorinstallierte Apps können nicht deinstalliert werden.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Speicher und unter Telefonspeicher auf Zusätzlichen

Speicherplatz bereitstellen.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display.

Verschlüsseln von Daten auf dem HTC One X+

Sie können Daten wie z.B. Online-Konten, Einstellungen, Musikdateien und andere

Medien verschlüsseln. Nach der Verschlüsselung müssen Sie die Displaysperren-PIN oder das Kennwort eingeben, um das Telefon einzuschalten und auf die Daten zuzugreifen.

§

Stellen Sie eine Displaysperren-PIN oder ein Kennwort ein, bevor Sie die Daten verschlüsseln.

§

Laden Sie den Akku und lassen Sie das HTC One X+ während der Verschlüsselung mit dem Netzteil verbunden. Die Verschlüsselung dauert ungefähr eine Stunde.

§

Sie können die Verschlüsselung nicht wieder rückgängig machen. Wenn Sie wieder ein unverschlüsseltes Telefon haben möchten, müssen Sie die Standardwerte wiederherstellen.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Speicher.

3. Tippen Sie auf Verschlüsselung von Telefonspeicher.

4. Tippen Sie auf Verschlüsseln.

5. Geben Sie die Displaysperren-PIN oder das Kennwort ein.

105 Speicher

6. Tippen Sie auf Weiter.

7. Tippen Sie auf Verschlüsseln.

Die Verschlüsselung wird gestartet und der Fortschritt angezeigt. Das Telefon könnte einige Male neu starten.

Geben Sie nach der Verschlüsselung die PIN oder das Kennwort ein.

106 Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen

Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen

Synchronisieren

Synchronisierung des HTC One X+ mit Online-Konten

Sie können Kontakte, Kalender und andere Informationen aus sozialen Netzwerken, E-

Mail Konten und Onlinediensten mit dem HTC One X+ synchronisieren. Je nach

Kontotyp können Sie durch die Anmeldung bei Ihren Onlinekonten Daten zwischen dem HTC One X+ und dem Web synchronisieren.

Hinzufügen Ihrer sozialen Netzwerke, E-Mail Konten und mehr

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Konten & Synchronisierung.

2. Tippen Sie auf .

3. Tippen Sie auf den Kontotyp, den Sie hinzufügen möchten.

4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display, um die Kontoinformationen einzugeben.

Hinzufügen von Google-Konten

Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an, um Ihre Google Mail, Kontakte und

Kalender anzuzeigen und Google Apps auf dem HTC One X+ zu nutzen. Wenn Sie mehr als ein Google-Konto hinzufügen, können Sie in Apps wie z.B. Google Mail zwischen Konten wechseln und auswählen, in welches Konto Sie Ihre Einstellungen sichern möchten.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Konten & Synchronisierung.

2. Tippen Sie auf .

3. Tippen Sie auf Google.

4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display, um sich bei einem Konto anzumelden oder ein neues Konto zu erstellen.

107 Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen

Kennwort für das Google-Konto vergessen?

Sollten Sie das Kennwort Ihres Google-Kontos vergessen haben, können Sie versuchen, es auf der Google-Website wieder zu finden.

1. Öffnen Sie auf dem HTC One X+ oder Ihrem Computer den

Webbrowser.

2. Besuchen Sie www.google.com/accounts/recovery .

3. Wählen Sie die Option zum Abrufen Ihres Kennworts und geben Sie anschließend die E-Mail-Adresse oder den Benutzernamen, die/den Sie für die Anmeldung bei Ihrem Google-Konto verwenden.

4. Klicken Sie auf Weiter.

5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display, um das Kennwort zurückzusetzen.

Verwaltung von Online-Konten

Automatische Synchronisierung aller Konten

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Konten & Synchronisierung.

2. Tippen Sie auf den Automatische Synchronisierung Ein/Aus Schalter, um die automatische Synchronisierung ein- oder auszuschalten.

Ein Konto manuell synchronisieren

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Konten & Synchronisierung.

2. Tippen Sie auf einen Kontotyp. Wenn mehrere Konten unterstützt werden (zum

Beispiel für Exchange ActiveSync), tippen Sie auf das Konto, das Sie synchronisieren möchten.

3. Tippen Sie auf > Jetzt synchronisieren.

Wenn Sie die automatische Synchronisierung deaktivieren, können Sie bestimmte

Kontoelemente manuell aktualisieren. Tippen Sie einfach auf ein Element in der

Liste.

108 Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen

Synchronisierungseinstellungen für ein Konto ändern

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Konten & Synchronisierung.

2. Tippen Sie auf einen Kontotyp. Wenn mehrere Konten unterstützt werden (zum

Beispiel für Exchange ActiveSync), tippen Sie auf das Konto, das Sie ändern möchten.

3. Tippen Sie auf die Synchronisierungseinstellung, die Sie ändern möchten.

Entfernen eines Kontos

Sie können ein Konto entfernen, um alle damit verbundenen Informationen auf dem

HTC One X+ zu löschen. Wenn Sie ein Konto entfernen, werden die Informationen beim Online-Dienst nicht gelöscht.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Konten & Synchronisierung.

2. Tippen Sie auf einen Kontotyp. Wenn mehrere Konten unterstützt werden (zum

Beispiel für Exchange ActiveSync), tippen Sie auf das Konto, das Sie entfernen möchten.

3. Tippen Sie auf > Entfernen.

Sichern

Dateien, Daten und Einstellungen sichern

Haben Sie Angst, dass Sie wichtige Daten auf dem HTC One X+ verlieren könnten?

Sichern Sie Dateien, Daten und Einstellungen, bevor Sie Folgendes ausführen:

§

Inhalt des Dateispeichers löschen

§

Das HTC One X+ auf die Standardwerte zurücksetzen

§

Auf ein neues Telefon wechseln

Hier sind einige Sicherungsoptionen:

109 Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen

Dateien

§

Verwenden Sie den HTC Sync Manager, um Fotos/Videos,

Dokumente und Musik vom HTC One X+ auf Ihren Computer zu verschieben.

§

Dateien über den Anschluss des HTC One X+ an Ihren Computer als

Datenträger kopieren und einfügen.

§

Dateien zu Online-Speicher und Diensten hochladen.

Daten

§

Verwenden Sie den HTC Sync Manager, um Kontakte, Kalender und

Lesezeichen vom HTC One X+ auf Ihren Computer zu verschieben.

§

Exportieren Sie Daten aus Apps wie z.B. Nachrichten und Kontakte, so dass Sie sie aus dem Telefonspeicher kopieren können.

§

Speichern Sie Kontakte und andere persönliche Daten in Online-

Diensten.

Einstellungen Verwenden Sie Ihr Google-Konto, um Ihre benutzerdefinierten

Einstellungen zu sichern.

Sichern von Einstellungen nach Google

Sie können einige Einstellungen wie z.B. WLAN und Lesezeichen auf Google Server

über Ihr Google-Konto speichern, so dass Sie sie bei Bedarf wiederherstellen können.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Sichern & zurücksetzen und aktivieren Sie die Option Eigene

Einstellungen sichern.

3. Tippen Sie auf Sicherungskonto.

4. Tippen Sie auf das Google Konto, das Sie verwenden möchten.

Zurücksetzen

Das HTC One X+ auf die Standardwerte zurücksetzen (Software-

Zurücksetzung)

Sollte das HTC One X+ langsamer als gewöhnlich laufen, nicht mehr reagieren oder eine App nicht richtig funktionieren, starten Sie es neu, um zu sehen, ob das Problem behoben wird.

1. Wenn das Display deaktiviert ist, drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste, um es wieder zu aktivieren.

2. Entsperren des Displays.

3. Drücken Sie etwas länger auf die EIN/AUS-Taste und tippen Sie anschließend auf Neustart.

4. Tippen Sie bei Aufforderung zur Bestätigung auf Neustart.

110 Synchronisieren, Sichern und Zurücksetzen

Das HTC One X+ reagiert nicht?

Falls das HTC One X+ nicht mehr reagiert, wenn Sie das Display berühren oder auf Tasten drücken, können Sie es trotzdem noch neu starten.

Drücken Sie für mindestens 10 Sekunden auf die EIN/AUS-TASTE. Das

HTC One X+ wird automatisch neu gestartet.

Das HTC One X+ auf die Standardwerte zurücksetzen (Hardware-

Zurücksetzung)

Wenn Sie das HTC One X+ einer anderen Person überlassen möchten oder das

HTC One X+ ein nicht lösbares Problem hat, können Sie die Standardeinstellungen wiederherstellen (dies wird auch als Hardware-Zurücksetzung oder Vollständige

Zurücksetzung bezeichnet).

Dabei werden all Ihre Daten und benutzerdefinierten Einstellungen unwiderruflich gelöscht. Es werden auch die Applikationen entfernt, die Sie heruntergeladen und installiert haben. Sichern Sie vor dem Wiederherstellen der Standardeinstellungen erst alle Daten und Dateien, die Sie behalten möchten.

Wiederherstellen der Standartwerte über Einstellungen

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Sichern & zurücksetzen.

3. Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen.

4. Wenn Sie Medien und andere Daten auf dem HTC One X+ dauerhaft löschen möchten, tippen Sie auf Alle Daten löschen.

5. Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen und tippen Sie anschließend auf Alles löschen.

Wiederherstellen der Standardwerte mit den Hardwaretasten

Wenn Sie das HTC One X+ nicht einschalten und nicht auf die Einstellungen zugreifen können, können Sie die Standardwerte durch Drücken der Telefontasten des

HTC One X+ wiederherstellen.

1. Halten Sie die Taste LEISER etwas länger gedrückt und anschließend die EIN/

AUS-Taste ebenfalls etwas länger gedrückt.

2. Warten Sie, bis das Fenster mit den drei Android-Bildern angezeigt wird. Lassen

Sie erst dann die EIN/AUS und LEISER-Tasten wieder los.

3. Drücken Sie auf LEISER, um STANDARDWERTE WIEDERHERSTELLEN auszuwählen, und drücken Sie anschließend auf die EIN/AUS-Taste.

111 HTC Sync Manager

HTC Sync Manager

Synchronisierung von Medien und Daten mit

HTC Sync Manager

Mit HTC Sync Manager können Sie dieselben Medien wie auf Ihrem Computer genießen, wenn Sie unterwegs sind. Sie können ihn ebenso für das Speichern gemeinsamer Kontakte, wichtiger Dokumente und anderen Daten auf dem

HTC One X+ und Ihrem Computer verwenden.

HTC Sync Manager ist der Ersatz für HTC Sync und bietet weitaus mehr Funktionen.

Sie können:

§

Ihre Musik-, Foto- und Videobibliothek auf dem Computer verwalten.

§

Musik und Videos im integrierten Player abspielen. Sie können auch iTunes ® und

Windows Media ® Player Wiedergabelisten abspielen.

§

Fotos, Videos, Musik und Wiedergabelisten zwischen dem HTC One X+ und

Ihrem Computer synchronisieren.

§

Informationen wie z.B. Kontakte, Kalender, Dokumente und Web-Lesezeichen zwischen dem HTC One X+ und Ihrem Computer synchronisieren.

Welche Dateiformate werden von HTC Sync Manager unterstützt?

Videoformate und Codecs

§

3GP und 3G2 (3rd Generation Partnership Project)

§

MP4 (MPEG-4)

§

WMV (Windows Media Video)

Audioformate und Codecs

§

FLAC (Free Lossless Audio Codec)

§

AAC und M4A (High Efficiency AAC v1 und v2)

§

MP3 (MPEG-1 Audio Layer 3)

§

WAV (Resource Interchange File Format)

§

WMA (Windows Media Audio)

Bildformate § BMP

§

GIF

§ JPEG und JPG

§

PNG

Die WMA und WMV Formate werden nur in Windows unterstützt.

112 HTC Sync Manager

Installation auf einem Windows Computer

§

Um eine problemfreie Installation zu gewährleisten, beenden Sie erst alle ausgeführten Programme und deaktivieren Sie vorübergehend Ihr Antiviren-

Programm, bevor Sie mit der Installation von HTC Sync Manager beginnen.

§

Sie benötigen Administratorrechte, wenn Sie HTC Sync Manager unter Windows

Vista ® oder späteren Versionen installieren.

1. Laden Sie den HTC Sync Manager von www.htc.com/help herunter und installieren Sie ihn.

2. Führen Sie die Installationsdatei aus und folgen Sie den Anweisungen auf dem

Bildschirm.

3. Schließen Sie das HTC One X+ über das mitgelieferte USB-Kabel an Ihren

Computer an. Der HTC Sync Manager wird sich öffnen.

Das HTC Sync Manager Hauptfenster

Im Hauptfenster können Sie Ihre Medienbibliotheken anzeigen und Medien abspielen lassen. Sie können bei bestehender Verbindung auch mit dem HTC One X+ synchronisieren.

§

Klicken Sie auf Musik oder Alben, um zwischen diesen beiden Bibliotheken zu wechseln oder die Synchronisierungseinstellungen für das HTC One X+ und dem

Computer einzustellen. Wenn Sie sich in einer der Bibliotheken befinden, klicken

Sie auf , um zum vorherigen Fenster zurückzukehren.

§

Spielen Sie einen Musiktitel oder ein Video ab. Verwenden Sie die Steuerungen in der Mitte unten, um die Wiedergabe zu steuern.

§

Klicken Sie auf Mehr, um Kontakte, Kalender und andere

Synchronisierungseinstellungen für das HTC One X+ Ihren Computer einzustellen.

§

Klicken Sie auf , um die Einstellungen zu ändern, nach Software-Updates zu suchen und mehr.

113 HTC Sync Manager

Importieren von Medien in HTC Sync Manager

Im HTC Sync Manager können Sie Ihre Musik, Fotos und Videos bündeln und den integrierten Player zur Wiedergabe verwenden.

§

Klicken Sie auf Musik > BIBLIOTHEK und ziehen Sie anschließend einen Ordner

(oder einen Musiktitel in diesem Ordner) in HTC Sync Manager.

§

Klicken Sie auf Alben > ALBEN und ziehen Sie anschließend einen Ordner (oder ein Foto oder Video in diesem Ordner) in HTC Sync Manager.

Wenn Sie einen Ordner oder eine Datei ziehen, wird der gesamte Ordner als ein

Album zu HTC Sync Manager hinzugefügt. Der Ordnerpfad wird zudem zur Liste der

überwachten Ordner in den Einstellungen hinzugefügt.

Werden neue Medien in den überwachten Ordnern gefunden, werden Sie automatisch in HTC Sync Manager importiert.

Zum Importieren können Sie auch auf > Einstellungen klicken und die Ordner mit den gewünschten Medien hinzufügen. Klicken Sie nach dem Hinzufügen auf OK.

Importieren von Musik, Videos und

Wiedergabelisten aus anderen Anwendungen

Wenn Sie den Windows Media Player oder iTunes auf Ihrem Computer installiert haben, werden Lieder, Wiedergabelisten und Videos aus diesen Anwendungen automatisch in HTC Sync Manager importiert. Sie können sie auch manuell importieren.

Sie benötigen Windows Media Player 11 oder später oder iTunes 8.0 oder später auf

Ihrem Computer installiert.

1. Klicken Sie auf > Einstellungen.

2. In den Musikbibliothek-Einstellungen:

§

Klicken Sie auf Importieren, um die Medienanwendungen auf Ihrem

Computer zu wählen, aus denen Sie Musik importieren möchten.

§

Klicken Sie auf Wiedergabelisten importieren, um Wiedergabelisten aus anderen Medienapplikationen abzurufen.

3. Klicken Sie auf OK.

114 HTC Sync Manager

Wiedergabe von Musik in HTC Sync Manager

Sind Sie ein Musikliebhaber mit einer großen Sammlung digitaler Musik auf Ihrem

Computer? Mit HTC Sync Manager können Ihre Musikbibliothek verwalten und Ihre

Lieblingslieder anhören.

1. Klicken Sie in HTC Sync Manager auf Musik.

2. Klicken Sie auf BIBLIOTHEK > und wählen Sie anschließend nach Album,

Genre, Interpret oder Lied zu durchsuchen.

3. Klicken Sie doppelt auf ein Album, um es zu öffnen oder doppelt auf ein Lied, um es wiederzugeben.

4. Verwenden Sie die Wiedergabesteuerungen unten, um Titel anzuhalten, die

Wiedergabe fortzusetzen, Titel zu wiederholen und mehr.

Ziehen Sie den Regler

Titels zu springen.

unten links im Fenster, um zu einem Abschnitt des

Erstellen einer Wiedergabeliste in HTC Sync Manager

1. Klicken Sie aus der Bibliothek Musik auf ein Album oder einen Titel, das/den Sie zu einer neuen Wiedergabeliste hinzufügen möchten.

2. Klicken Sie auf > Neue Wiedergabeliste.

3. Geben Sie einen Namen für die Wiedergabeliste ein und klicken Sie anschließend auf OK.

4. Wenn Sie weitere Titel zur Wiedergabeliste hinzufügen möchten, halten Sie die

STRG-Taste gedrückt während Sie auf ein oder mehrere Alben oder Musiktitel klicken, klicken Sie auf und wählen Sie anschließend den Namen der

Wiedergabeliste.

5. Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Musiktiteln fertig sind, klicken Sie auf

WIEDERGABELISTEN. Klicken Sie doppelt auf das Wiedergabelistenminiaturbild und doppelt auf ein Lied, um die Wiedergabe zu starten.

Anzeige von Fotos und Videos in HTC Sync

Manager

Durchsuchen Sie die Fotos und Videos auf Ihrem Computer, die Sie in die HTC Sync

Manager Alben importiert haben.

1. Klicken Sie in HTC Sync Manager auf Alben.

2. Klicken Sie auf ALBEN und anschließend doppelt auf ein Album, um es zu

öffnen.

115 HTC Sync Manager

3. Klicken Sie neben Sortieren nach und wählen Sie, wie Sie Ihre Fotos und

Videos auflisten lassen möchten.

4. Klicken Sie doppelt auf ein Foto oder Video, um einer größere Ansicht zu zeigen.

Bearbeiten von Fotos

Sie können grundlegende Fotobearbeitungen wie z. B. Zuschneiden und Drehen durchführen.

1. Öffnen Sie im Fenster ALBEN das Album mit den Fotos, die Sie bearbeiten möchten.

2. Halten Sie die STRG-Taste gedrückt, während Sie auf jedes einzelne Foto klicken, das Sie bearbeiten möchten.

3. Klicken Sie auf . Anschließend erscheint ein Fenster, das eine

Miniaturbildansicht der ausgewählten Fotos anzeigt.

4. Klicken Sie in der Minitaturbildansicht auf das erste Foto und wählen Sie anschließend aus, was Sie mit dem Foto machen möchten.

Fotoinformationen anzeigen

Drehen

Zuschneiden

Klicken Sie auf , um Informationen wie z.B. Auflösung,

Dateiformat usw. anzuzeigen.

Klicken Sie auf oder .

1. Klicken Sie auf und ändern Sie anschließend die

Größe oder ziehen Sie das Zuschneide-Fenster auf den Bereich des Fotos, den Sie zuschneiden möchten.

Sie können auch auf Benutzerdefiniert klicken und anschließend eine voreingestellte Fotogröße auswählen.

2. Klicken Sie auf Übernehmen.

5. Zum nächsten Foto gehen. Sie werden aufgefordert, Ihre Änderungen am aktuellen Foto zu speichern.

6. Klicken Sie auf OK, um das Foto zu speichern und das nächste Foto zu bearbeiten.

Löschen eines Albums aus HTC Sync Manager

Um ein Album aus dem HTC Sync Manager, müssen Sie den Ordnerpfad aus den

Einstellungen löschen. Entfernen Sie kein Album aus dem Musik oder Alben Fenster, da dies den Ordner von Ihrem Computer löschen wird.

1. Klicken Sie auf > Einstellungen.

2. Klicken Sie auf den Ordner, den Sie löschen möchten und anschließend auf

Entfernen.

116 HTC Sync Manager

Musik mit einem Computer synchronisieren

Sie können HTC Sync Manager für die Synchronisierung von Musikdateien und

Wiedergabelisten zwischen dem HTC One X+ und dem Computer einrichten.

1. Verbinden Sie das HTC One X+ mit einem Computer.

2. Klicken Sie in HTC Sync Manager auf Musik >

SYNCHRONISIERUNGSEINSTELLUNGEN.

3. Wählen Sie Musik synchronisieren.

4. Sie können Folgendes wählen:

Neue Musik von Gerät importieren

Musik mit dem Gerät synchronisieren

Importieren Sie neue Musik auf dem HTC One X+ in

HTC Sync Manager.

Synchronisieren Sie Musik von Ihrem Computer mit dem HTC One X+. Wählen Sie die Synchronisierung von Alle Musiktitel oder von nur Ausgewählte

Wiedergabelisten.

5. Wenn sich Wiedergabelisten auf dem HTC One X+ und Ihrem Computer in

Konflikt befinden, wählen Sie aus, welche Wiedergabeliste Sie behalten möchten.

6. Wenn Sie die Einrichtung der anderen zu synchronisierenden Elemente in HTC

Sync Manager abgeschlossen haben, klicken Sie auf , um sie alle zur selben

Zeit zu synchronisieren.

Fotos und Videos mit einem Computer synchronisieren

1. Verbinden Sie das HTC One X+ mit einem Computer.

2. Klicken Sie in HTC Sync Manager auf Alben >

SYNCHRONISIERUNGSEINSTELLUNGEN.

3. Wählen Sie Alben synchronisieren.

4. Sie können Folgendes wählen:

Neues Fotos und Videos vom Gerät importieren

Alben mit dem Gerät synchronisieren

Importieren Sie neue Fotos und Videos auf dem

HTC One X+ in HTC Sync Manager.

Alben vom HTC Sync Manager mit dem

HTC One X+ synchronisieren. Wählen Sie die

Synchronisierung von Alle Alben oder nur von

Ausgewählte Alben.

5. Wenn Sie die Einrichtung der anderen zu synchronisierenden Elemente in HTC

Sync Manager abgeschlossen haben, klicken Sie auf , um sie alle zur selben

Zeit zu synchronisieren.

117 HTC Sync Manager

Dokumente mit einem Computer synchronisieren

1. Verbinden Sie das HTC One X+ mit einem Computer.

2. Klicken Sie in HTC Sync Manager auf Mehr.

3. Wählen Sie Dokument und klicken Sie anschließend auf Einstellungen.

4. Klicken Sie auf Hinzufügen und wählen Sie anschließend den Ordner mit den

Dokumenten, die Sie mit dem HTC One X+ synchronisieren möchten. Sie können mehrere Ordner hinzufügen.

5. Wenn Sie die Einrichtung der anderen zu synchronisierenden Elemente in HTC

Sync Manager abgeschlossen haben, klicken Sie auf , um sie alle zur selben

Zeit zu synchronisieren.

Kontakte mit einem Computer synchronisieren

Richten Sie HTC Sync Manager für die Synchronisation des HTC One X+ mit Outlook,

Outlook Express oder Windows Kontakten ein.

Sie können das HTC One X+ mit den folgenden Outlook Versionen synchronisieren:

Outlook 2003, Outlook 2007 und Outlook 2010.

Um Kontakte auf der SIM-Karte mit einem Computer zu synchronisieren, müssen

Sie sie zuerst in die Kontakte-App importieren und sie im Telefonkonto auf dem

HTC One X+ speichern.

1. Verbinden Sie das HTC One X+ mit einem Computer.

2. Klicken Sie in HTC Sync Manager auf Mehr.

3. Wählen Sie Kontakte und klicken Sie anschließend auf Einstellungen.

4. Wählen Sie die Anwendung, mit der Sie die Kontakte synchronisieren möchten.

5. Wenn sich Daten auf dem HTC One X+ und Ihrem Computer in Konflikt befinden, wählen Sie aus, welche Kontaktdaten Sie behalten möchten.

6. Wenn Sie die Einrichtung der anderen zu synchronisierenden Elemente in HTC

Sync Manager abgeschlossen haben, klicken Sie auf , um sie alle zur selben

Zeit zu synchronisieren.

Nur die Kontaktfelder in der Kontakte-App von HTC One X+ werden synchronisiert.

118 HTC Sync Manager

Synchronisierung von Kalenderterminen

Richten Sie HTC Sync Manager für die Synchronisierung des HTC One X+ mit dem

Outlook Kalender oder Windows Kalender auf dem Computer ein.

Sie können das HTC One X+ mit den folgenden Outlook Versionen synchronisieren:

Outlook 2003, Outlook 2007 und Outlook 2010.

1. Verbinden Sie das HTC One X+ mit einem Computer.

2. Klicken Sie in HTC Sync Manager auf Mehr.

3. Wählen Sie Kalender und klicken Sie anschließend auf Einstellungen.

4. Wählen Sie die Anwendung, mit der Sie die Kalenderereignisse synchronisieren möchten.

5. Legen Sie fest, von wann Sie mit der Synchronisierung Ihrer Kalendereinträge beginnen möchten.

6. Wenn sich Termine auf dem HTC One X+ und Ihrem Computer in Konflikt befinden, wählen Sie aus, welche Daten Sie behalten möchten.

7. Wenn Sie die Einrichtung der anderen zu synchronisierenden Elemente in HTC

Sync Manager abgeschlossen haben, klicken Sie auf , um sie alle zur selben

Zeit zu synchronisieren.

Nur die Datenfelder im Kalender des HTC One X+ werden synchronisiert.

Web-Lesezeichen mit einem Computer synchronisieren

§

Wenn Sie mit Lesezeichen von Firefox

®

Version 3.0 oder später synchronisieren möchten, schließen Sie den Browser vor der Synchronisierung.

§

Wenn auf dem HTC One X+ und dem Computer in Konflikt stehende Lesezeichen gefunden werden, behält HTC Sync Manager die Informationen des Computers bei.

1. Verbinden Sie das HTC One X+ mit einem Computer.

2. Klicken Sie in HTC Sync Manager auf Mehr.

3. Wählen Sie Lesezeichen und klicken Sie anschließend auf Einstellungen.

119 HTC Sync Manager

4. Wählen Sie den Webbrowser, den Sie mit dem HTC One X+ synchronisieren möchten.

5. Wenn Sie die Einrichtung der anderen zu synchronisierenden Elemente in HTC

Sync Manager abgeschlossen haben, klicken Sie auf , um sie alle zur selben

Zeit zu synchronisieren.

Wenn Sie das erste Mal Lesezeichen synchronisieren möchten, wird ein Ordner mit dem Namen HTC Lesezeichen im Webbrowser auf dem Computer erstellt. Dieser

Ordner enthält die Lesezeichen vom HTC One X+.

Wenn sich auf Ihrem Computer Lesezeichen befinden, die Sie mit dem HTC One X+ synchronisieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie sie im Ordner HTC Lesezeichen speichern.

Schnelle Übertragung von Medien vom HTC

Sync Manager auf das HTC One X+

Sie können ein Lied oder ein Foto ganz einfach von HTC Sync Manager auf das

HTC One X+ übertragen, ohne andere Elemente synchronisieren zu müssen.

Stellen Sie sicher, dass das HTC One X+ mit dem Computer verbunden ist.

1. Suchen Sie das Lied oder das Foto, das Sie auf das HTC One X+ übertragen möchten.

2. Klicken Sie auf das Lied oder Foto. Sie können auch eine Wiedergabeliste oder ein Album übertragen.

3. Klicken Sie auf Nach Telefon senden.

120 Kontakte

Kontakte

Über die Kontakte-App

Mit der Kontakte-App, können Sie mit Kontakten über Telefon, Nachrichten, E-Mails und soziale Netzwerke ausgetauschte Kommunikationen ganz einfach verwalten.

Und wenn Sie identische Kontakte aus unterschiedlichen Quellen haben, können Sie ihre Kontakteinformationen zusammenführen, so dass keine doppelten Einträge entstehen.

Um die Kontakte-App zu öffnen, tippen Sie auf der Startseite auf > Kontakte.

Die Kontaktliste

Die Kontakte-App listet alle lokal gespeicherten Kontakte und der von Online-Konten auf, bei denen Sie angemeldet sind.

Sie können:

§

Rufen Sie Ihr Profil auf und bearbeiten Sie Ihre eigenen Kontaktinformationen.

§

Erstellen, bearbeiten oder finden Sie Kontakte.

§

Status-Updates anzeigen.

§

Tippen Sie auf einen Namen, um die gespeicherten Informationen über den Kontakt anzuzeigen.

§

Lassen ein Benachrichtigungssymbol anzeigen, wenn Ihnen ein Kontakt eine neue Nachricht gesendet hat.

§

Erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn Ihr

Kontakt Geburtstag hat.

§

Prüfen Sie, wer bei Google Talk

online ist. Online-

Status-Symbole werden angezeigt, wenn Sie sich bei Google Talk angemeldet haben.

121 Kontakte

Filtern der Kontaktliste

Wählen Sie aus, welche Kontokontakte Sie anzeigen lassen möchten.

1. Tippen Sie in der oberen Leiste der Registerkarte Kontakte auf .

2. Wählen Sie die Onlinekonten, welche die anzuzeigenden Kontakte beinhalten.

3. Drücken Sie auf .

Tippen Sie auf > Einstellungen, um die Sortieroptionen für Ihre Kontakte einzustellen.

Einstellung von Kontaktsuchoptionen

Zusätzlich zur Suche nach Kontakten nach Namen können Sie auch nach Kriterien wie z.B. nach Gruppenname oder Unternehmen suchen.

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf > Einstellungen.

2. Tippen Sie auf Suche Kontakte nach, und wählen Sie anschließend nach zu suchenden Suchkriterien aus.

Einrichtung Ihres Profils

Speichern Sie Ihre persönlichen Kontaktinformationen, um sie schnell an andere

Kontakte senden zu können.

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf Eigenes Profil.

2. Tippen Sie auf Eigene Kontaktkarte bearbeiten.

3. Geben Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktdetails ein oder bearbeiten Sie sie.

4. Tippen Sie auf (oder auf das aktuelle Foto), um Ihr Kontaktfoto zu ändern.

5. Tippen Sie auf Speichern.

Was Sie in Ihrem Profil sehen können

Wenn Sie auf Eigenes Profil tippen, werden die folgenden Registerkarte angezeigt:

Details

Zeigt Ihre Kontaktdetails an. Es werden auch Ihre aktuellsten Beiträge in sozialen Netzwerken angezeigt (falls Sie bei sozialen Netzwerken angemeldet sind). Sie können auch Ihr Profil bearbeiten oder mit anderen teilen.

Updates

Zeit die Updates an, welche Sie in Ihren sozialen Netzwerken gepostet haben.

Alben

Zeigt Ihre Alben und Fotos in sozialen Netzwerken an.

122 Kontakte

Hinzufügen eines neuen Kontaktes

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf .

2. Tippen Sie auf das Feld Name und geben Sie anschließend den Kontaktnamen ein.

Tippen Sie auf , wenn Sie den Vornamen, Zweitnamen und Nachnamen separat eingeben möchten. Abhängig vom Kontakttyp können Sie ebenfalls ein

Namenspräfix (wie z.B. Dr.) oder einen Namenszusatz (wie z.B. Ph.D) hinzufügen.

3. Wählen Sie den Kontakttyp. Damit legen Sie fest, mit welchem Konto der

Kontakt synchronisiert wird.

Bestimmte Felder sind möglicherweise nicht verfügbar, wenn Sie Kontakte zur SIM-

Karte hinzufügen.

4. Geben Sie die Kontaktinformationen in die bereitstehenden Felder ein.

5. Tippen Sie auf Speichern.

Freunde in sozialen Netzwerken finden

Das HTC One X+ sucht automatisch in verschiedenen sozialen Netzwerken, bei denen

Sie anmeldet sind, nach Telefonkontakten. Anhand übereinstimmender E-Mail

Adressen und Kontaktdetails können Sie Anfragen an die Kontakte schicken mit der

Bitte, Ihrem sozialen Netzwerk beizutreten.

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf > Einstellungen > Personen suchen, die Sie kennen.

2. Wählen Sie ein oder mehrere soziale Netzwerke aus und tippen Sie anschließend auf Fertig.

Um die Liste mit den Kontaktvorschlägen manuell zu aktualisieren, tippen Sie auf

> Kontakte verwalten > Verknüpfte Kontakte. Tippen Sie auf der Registerkarte

Benachrichtigungen auf > Aktualisieren.

Anfragen für soziale Netzwerke an Ihre Kontakte senden

1. Tippe Sie auf die Personen, die Sie kennen Benachrichtigung (wenn sie auf der

Registerkarte Kontakte verfügbar ist).

2. Wählen Sie die Kontakte aus, denen Sie folgen möchten oder senden Sie

Freundschaftsanfragen über die sozialen Netzwerke, bei denen Sie angemeldet sind.

123 Kontakte

Kontakte importieren oder kopieren

Importieren von Kontakten von einer SIM-Karte

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf > Kontakte verwalten.

2. Tippen Sie auf Kontakte importieren/exportieren > Von SIM-Karte importieren.

3. Wenn Sie ein Google- oder Exchange ActiveSync-Konto auf dem Telefon eingerichtet haben, tippen Sie auf die Art der importierten Kontakte.

4. Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie importieren möchten.

5. Tippen Sie auf Speichern.

Importieren eines Kontakts aus einem Exchange ActiveSync-Konto

1. Geben Sie auf der Registerkarte Kontakte den Namen oder die E-Mail-Adresse des Kontaktes in das Suchfeld ein.

2. Tippen Sie auf Kontakte im Firmenverzeichnis suchen.

3. Tippen Sie auf den Namen des Kontaktes, den Sie auf das HTC One X+ kopieren möchten.

4. Tippen Sie auf , um den Kontakt zu importieren.

Kontakte von einem Konto zum anderen kopieren

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf > Kontakte verwalten.

2. Tippen Sie auf Kontakte kopieren und wählen Sie anschließend einen

Kontakttyp oder ein Online-Konto aus, von dem kopiert werden soll.

Kontakte aus Ihren Konten in sozialen Netzwerken können nicht kopiert werden.

3. Wählen Sie einen Kontakttyp oder ein Konto, das Sie sichern möchten.

124 Kontakte

Zusammenfassen von Kontaktinformationen

Vermeiden Sie doppelte Einträge, indem Sie Kontaktinformationen aus unterschiedlichen Quellen, z.B. Ihrer sozialen Netzwerkkonten, in einem Kontakt zusammenführen.

Annehmen von Vorschlägen für verknüpfte Kontakte

Wenn das HTC One X+ Kontakte findet, die zusammengefasst werden können, sehen

Sie eine Verknüpfungsbenachrichtigung, wenn Sie die Kontakte-App öffnen.

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf die

Verknüpfungsbenachrichtigung, falls eine verfügbar ist. Sie werden eine Liste mit vorgeschlagenen Kontakten zum Zusammenfassen sehen.

2. Tippen Sie auf die Kontakte, die Sie zusammenführen möchten.

Wenn Sie keine Verknüpfungsbenachrichtigung erhalten möchten, tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf > Einstellungen. Deaktivieren Sie die Option

Kontakt-Link empfehlen.

Manuelles Zusammenfassen von Kontaktinformationen

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf den Namen des Kontaktes (nicht das Symbol oder Foto), den Sie verknüpfen möchten.

2. Tippen Sie auf

3. Sie können:

.

§

Tippen Sie unter Links empfehlen auf

Konto zu verknüpfen.

, um den Kontakt mit einem

§

Tippen Sie unter Kontakt hinzufügen auf eine der Optionen, um eine

Verknüpfung zu einem anderen Kontakt herzustellen.

Aufheben der Verknüpfung

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf den Namen des Kontaktes (nicht das Symbol oder Foto), für den Sie die Verknüpfung von Kontaktinformationen aufheben möchten.

2. Tippen Sie auf .

3. Tippen Sie unter Verknüpfte Kontakte auf

Verknüpfung aufzuheben.

neben einem Konto, um die

Kontaktinformationen und Konversationen

Wenn Sie im Kontakte-Fenster auf einen Kontakt tippen, wird sich das Fenster mit den

Kontaktdetails öffnen.

Im Fenster Kontaktdetails gibt es die folgenden Registerkarten:

125 Kontakte

Details

Zeigt die Informationen an, die Sie über diesen Kontakt gespeichert haben.

Setzen Sie sich mit dem Kontakt in Verbindung, indem Sie eine Option antippen.

Thread

Zeigt SMS und E-Mails, die Sie vom Kontakt empfangen haben. Es werden auch alle eingegangen, ausgegangenen und verpassten Anrufe zum und vom

Kontakt aus aufgelistet.

Updates

Zeigt die Updates und Ereignisse des Kontakts aus Sozialnetzwerk-Konten.

Wenn im Abschnitt Ereignisse eine Benachrichtigung für den Geburtstag des

Kontaktes angezeigt wird, können Sie auf die Benachrichtigung tippen und auswählen, wie Sie den Kontakt beglückwünschen können.

Alben

Zeigt die verknüpften Alben und Fotos des Kontakts an.

Bearbeiten von Kontaktinformationen

Kontakte in sozialen Netzwerken können nicht bearbeitet werden.

1. Drücken Sie auf der Registerkarte Kontakte etwas länger auf den Kontakt und tippen Sie anschließend auf Kontakt bearbeiten.

2. Geben Sie die neuen Informationen ein.

3. Tippen Sie auf Speichern.

Löschen von Kontakten

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf > Kontakte löschen.

2. Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie entfernen möchten.

3. Tippen Sie auf Löschen.

126 Kontakte

Exchange ActiveSync Kontakte aktualisieren

Wenn Ihre Exchange ActiveSync Kontakte im Firmenverzeichnis über neue

Informationen verfügen, aktualisieren Sie diese Kontakte auf dem HTC One X+.

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf einen Exchange ActiveSync

Kontakt.

Wenn der Kontakt mit anderen Konten verknüpft ist, lösen Sie zuerst die

Verknüpfung mit dem Exchange ActiveSync Konto und wählen Sie anschließend den Exchange ActiveSync Kontakt auf der Registerkarte Kontakte aus.

2. Tippen Sie auf > Aktualisierungen prüfen.

3. Wenn Aktualisierungen verfügbar sind, wählen Sie das Überschreiben der alten

Daten oder das Zusammenführen der neuen Daten mit den alten.

Kontaktgruppen

Weisen Sie Kontakte zu Gruppen zu, so dass Sie einer ganzen Gruppe einfach

Nachrichten oder E-Mails senden können. Sie können Gruppen auf dem HTC One X+ auch mit Gruppen in Ihrem Google-Konto, auf welches Sie über den Webbrowser Ihres

Computers zugreifen können, synchronisieren. Die Gruppe Häufig ist eine besondere

Gruppe, in der automatisch Kontakte gespeichert werden, die Sie am häufigsten anrufen oder von denen Sie am häufigsten angerufen werden.

Erstellen einer Gruppe

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Gruppen auf .

2. Geben Sie einen Namen für die Gruppe ein.

3. Tippen Sie auf , um ein Foto für die Gruppe auszuwählen.

4. Tippen Sie auf > Kontakt zu Gruppe hinzufügen.

5. Wählen Sie den Kontakt aus, die Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie anschließend auf Speichern.

6. Tippen Sie auf Speichern, wenn Ihre Gruppe vollständig ist.

127 Kontakte

Bearbeiten einer Kontaktgruppe

1. Drücken Sie auf der Registerkarte Gruppen etwas länger auf die Gruppe und tippen Sie anschließend auf Gruppe bearbeiten.

2. Sie können Folgendes tun:

§

Tippen Sie auf den Gruppennamen, um diesen zu ändern. Sie können nur die Namen von Gruppen ändern, die Sie selbst erstellt haben.

§

Tippen Sie auf das Symbol neben dem Gruppennamen, um das

Gruppenfoto zu ändern oder zu entfernen.

§

Tippen Sie auf > Kontakt zu Gruppe hinzufügen, um weitere Mitglieder hinzuzufügen.

§

Um die Gruppenmitglieder neu anzuordnen, halten Sie am Ende des

Kontaktnamens etwas länger gedrückt, und ziehen Sie es anschließend an die neue Position.

§

Tippen Sie auf neben einem Kontakt, um ihn aus der Gruppe zu entfernen.

3. Tippen Sie auf Speichern.

Senden einer Nachricht oder E-Mail an eine Gruppe

Für jede gesendete SMS werden Gebühren erhoben. Wenn Sie z.B. eine Nachricht an fünf Kontakte senden, werden Gebühren für fünf Nachrichten erhoben.

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Gruppen auf die Gruppe, der Sie eine Nachricht oder E-Mail senden möchten.

2. Rufen Sie die Registerkarte Gruppenaktion auf.

3. Wählen Sie, ob Sie eine SMS oder E-Mail senden möchten.

Neuanordnen von Kontaktgruppen

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Gruppen auf .

2. Halten Sie etwas länger am Ende der Gruppe gedrückt, die Sie verschieben möchten und ziehen Sie sie an die neue Position.

3. Tippen Sie auf Speichern.

Löschen von Gruppen

Sie können nur Gruppen löschen, die Sie selbst erstellt haben.

Die Registerkarte Gruppen bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

§ Halten Sie eine Gruppe, die Sie löschen möchten, etwas länger gedrückt und tippen Sie anschließend auf Gruppe löschen.

§

Tippen Sie auf , um mehrere Kontaktgruppen zum Entfernen auszuwählen.

128 Kontakte

Hinzufügen von Kontakte-Widgets

Bleiben Sie mit wichtigen Personen in Kontakt, indem ein Kontakte-Widget für jede

Ihrer Gruppen hinzufügen.

1. Drücken Sie auf der Startseite etwas länger auf eine freie Stelle.

2. Tippen Sie auf der Registerkarte Widgets auf Alle Widgets > Kontakte.

3. Wählen Sie den Widget-Stil aus und ziehen Sie es anschließend auf ein

Miniaturbild auf der Startseite, auf dem Sie es hinzufügen möchten.

4. Wählen Sie die Gruppe aus, die Sie als Widget hinzufügen möchten.

5. Wiederholen Sie die obigen Schritte, wenn Sie ein weiteres Kontakte-Widget hinzufügen möchten.

Einstellen der Standard-Kommunikationsmethode

Wählen Sie die Kommunikationsaktion (zum Beispiel Anruf oder Senden einer

Nachricht), wenn Sie auf dem Kontakte-Widget auf das Foto eines Kontaktes tippen.

1. Wechseln Sie auf der Startseite zum Kontakte-Widget.

2. Tippen Sie auf ein Foto eines Kontaktes auf dem Widget.

3. Tippen Sie auf die gewünschte Kommunikationsmethode für den Kontakt.

Tippen Sie auf den Kontaktnamen (nicht das Foto), wenn Sie die eingestellte

Kommunikationsmethode ändern möchten. Tippen Sie anschließend auf

Standardaktion einstellen.

Kommunikation mit einem Kontakt

1. Wechseln Sie auf der Startseite zum Kontakte-Widget.

2. Tippen Sie auf einen Kontakt (nicht den Namen) auf dem Widget. Die Standard-

Kommunikationsmethode, die Sie für diesen Kontakt eingestellt haben, wird ausgeführt.

Kontaktinformationen senden

1. Auf der Registerkarte Kontakte können Sie Folgendes ausführen:

Um zu senden

Informationen eines

Kontaktes

Tun Sie dies

Drücken Sie etwas länger auf den Namen des

Kontaktes (nicht das Symbol oder Foto) und tippen Sie anschließend auf Kontakt als vCard senden.

129 Kontakte

Um zu senden

Ihre Kontaktinformationen

Tun Sie dies

Drücken Sie auf Eigenes Profil und tippen Sie anschließend auf Eigenes Profil senden.

2. Wählen Sie aus, wie Sie die vCard senden möchten.

3. Wählen Sie die Art der Informationen aus, die Sie senden möchten.

4. Tippen Sie auf Senden.

Senden mehrerer Kontaktkarten

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf > Kontakte senden.

2. Wählen Sie die Kontakte aus, deren Kontaktinformationen Sie teilen möchten.

3. Tippen Sie auf Senden.

4. Wählen Sie aus, wie Sie die Kontaktkarten senden möchten.

Ihre Kontakte sichern

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf > Kontakte verwalten.

2. Tippen Sie auf Kontakte importieren/exportieren > Zum Telefonspeicher exportieren.

3. Wählen Sie eine Art von Konto für das Exportieren aus und tippen Sie anschließend auf OK.

Kontakte wiederherstellen

Sie können nur Kontakte wiederherstellen, die mit der Zum Telefonspeicher exportieren Funktion gesichert wurden.

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf > Kontakte verwalten.

2. Tippen Sie auf Kontakte importieren/exportieren > Aus Telefonspeicher importieren.

3. Wenn Sie mehr als ein Konto eingerichtet haben, tippen Sie auf die Art der importierten Kontakte.

130 Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

Facebook

Wenn Sie sich bei Ihrem Facebook

®

-Konto über die Konten und Synchronisierung

Einstellungen oder der Facebook App (vorinstalliert oder heruntergeladen) anmelden, können Sie:

§

Sehen Sie all Ihre Facebook-Kontakte und deren Statusaktualisierungen in der

Kontakte-App.

§

Sehen Sie Facebook-Fotos in Alben.

§

Sehen Sie die Facebook-Status-Updates Ihrer Freunde in Friend Stream

.

§

Lassen Sie Facebook Termine und die Geburtstage von Freunden im Kalender anzeigen.

Sie müssen das HTC One X+ möglicherweise autorisieren, um die Verbindung zu

Ihrem Facebook-Konto herzustellen.

Twitter für HTC Sense

Wenn Sie sich bei Ihrem Twitter-Konto über die Konten & Synchronisierung-

Einstellungen oder die Twitter-App (bereits installiert oder heruntergeladen) anmelden, werden Sie auch automatisch bei Twitter für HTC Sense angemeldet. Sie müssen außerdem möglicherweise Twitter für HTC Sense autorisieren, um die

Verbindung zu Ihrem Twitter-Konto herzustellen.

Mit Twitter für HTC Sense können Sie Ihre Twitter-Kontakte und ihre Tweets unter

Kontakte anzeigen. Senden Sie Tweets und sehen Sie die Tweets Ihrer Freunde im

Friend Stream.

131 Soziale Netzwerke

LinkedIn für HTC Sense

Wenn Sie bei LinkedIn ® für HTC Sense angemeldet sind, können Sie Ihre LinkedIn-

Kontakte und deren letzte Aktualisierungen unter Kontakte sehen. Sie können auch

Ihre Aktualisierungen teilen und Posts von Ihren Verbindungen im Friend Stream

überprüfen.

Wenn Sie die LinkedIn-App besitzen (entweder im voraus installiert oder heruntergeladen) und sich bei LinkedIn für HTC Sense anmelden, werden Sie nicht automatisch bei der LinkedIn-App angemeldet und umgekehrt. Wenn Sie dasselbe

LinkedIn-Konto für beide Funktionen verwenden möchten, müssen Sie für beide die gleichen Anmeldeinformationen eingeben.

Über Friend Stream

Mit Friend Stream können Sie eigene Updates teilen und die von Freunden in beliebten sozialen Netzwerken in einem einzelnen Feed empfangen.

Tippen Sie auf der Startseite auf > Friend Stream.

Wenn Sie auf das Status-Update einer Person tippen, haben Sie folgende

Möglichkeiten:

§

Schreiben Sie einen Kommentar.

§

Posts oder Statusmeldungen mögen.

§

Schauen Sie sich die Albumfotos einer Person an.

§

Den Tweet anzeigen. Wenn ein Weblink geteilt wird, werden Sie auch die

Webseite gleicht unter dem Tweet sehen.

Wenn Sie auf ein Foto oder einen Namen tippen, können Sie die Profildetails der entsprechenden Person anzeigen.

Tippen Sie auf , um Posts aus einem bestimmten sozialen Netzwerk anzuzeigen.

Wechseln Sie zu den anderen Registerkarten, um weitere Optionen anzuzeigen.

Tippen Sie auf > Filter, um die Registerkarten von Friend Stream frei zu definieren.

Update Ihres Status in Friend Stream

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Alle auf .

2. Geben Sie Ihr Status-Update ein.

3. Wenn Sie das Status-Update nicht an all Ihre Sozialnetzwerk-Konten senden möchten, tippen Sie auf und heben Sie anschließend die Auswahl der sozialen Netzwerke auf, die Sie ausschließen möchten.

4. Tippen Sie auf Fertig.

5. Tippen Sie auf .

132 Soziale Netzwerke

6. Wählen Sie aus, was Sie Ihrem Status-Update anhängen möchten.

7. Tippen Sie auf Posten.

Viel Spaß Facebook im Friend Stream

Posten Sie Ihre Status-Updates, schreiben Sie Nachrichten an Pinnwände oder checken Sie an einem Ort ein.

Posten einer Nachricht auf der Facebook Pinnwand eines Freundes

1. Tippen Sie im Friend Stream auf > Facebook.

2. Tippen Sie auf > Eigene Pinnwand.

3. Tippen Sie auf einen Freund in der Liste.

4. Geben Sie die Nachricht ein.

5. Tippen Sie auf Posten.

Kommentieren von Facebook-Beiträgen

Tippen Sie auf der Registerkarte Alle auf das Status-Update eines Freundes und tun

Sie Folgendes:

§

Tippen Sie auf ein Foto oder den Albumnamen, der im Status-Update angezeigt wird, um Albumfotos in der Alben-App anzuschauen und zu kommentieren.

§

Tippen Sie für ein Status-Update auf Gefällt mir.

§

Tippen Sie in das Textfeld und geben Sie anschließend Ihre Meinung über das

Status-Update des Freundes ein.

An einem Ort einchecken

Lassen Sie Ihre Facebook Freunde wissen, wo Sie sich befinden, indem Sie an einem

Ort einchecken.

Um Ihren Standort zu finden, müssen die Ortsquellen unter Einstellungen > Ort aktiviert werden.

1. Wechseln Sie zur Registerkarte Standorte und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf einen Ort in der Liste.

3. Tippen Sie auf Anmelden.

4. Fügen Sie Ihre Statusmeldung hinzu und markieren Sie die Freunde, mit denen

Sie zusammen sind.

5. Tippen Sie auf Anmelden.

133 Soziale Netzwerke

Tweeten im Friend Stream

1. Tippen Sie im Friend Stream auf > Twitter.

2. Tippen Sie auf .

3. Geben Sie Ihr Tweet ein.

4. Tippen Sie auf oder , um dem Tweet ein Foto oder einen Ort hinzuzufügen.

5. Tippen Sie auf Posten.

Suche nach Twitter-Benutzern zum Folgen

1. Tippen Sie auf einer beliebigen Registerkarten auf .

2. Geben Sie einen Twitter-Namen in das Suchfeld ein.

3. Tippen Sie auf .

4. Tippen Sie in der Liste mit Suchergebnissen auf den Twitter-Benutzer, dem Sie folgen möchten.

5. Tippen Sie auf > Folgen.

Beenden des Folgens eines Twitter-Benutzers

1. Drücken Sie auf der Registerkarte Alle Tweets etwas länger auf den Twitter-

Benutzer, dem Sie nicht länger folgen möchten.

2. Tippen Sie auf > Nicht folgen.

Senden einer Direktnachricht

Sie können Direktnachrichten (DM) nur an Kontakte senden, die Ihnen folgen.

1. Tippen Sie auf der Registerkarte DMs auf .

2. Geben Sie den Namen eines Twitter-Benutzers in das Feld An ein.

3. Geben Sie die Nachricht ein und tippen Sie auf Posten.

Sie können auch eine Direktnachricht senden, wenn Sie etwas länger auf einen Tweet der Person drücken, der Sie die Nachricht senden möchten. Tippen Sie anschließend auf Direktnachricht senden im Optionsmenü.

Auf einen Tweet antworten oder retweeten

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Alle Tweets auf den Tweet, auf den Sie antworten oder retweeten möchten.

2. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Tippen Sie auf Retweet.

§

Tippen Sie auf Antworten, geben Sie Ihre Antwort ein oder fügen Sie eine persönliche Notiz zum Tweet hinzu und tippen Sie anschließend auf Posten.

134 Soziale Netzwerke

LinkedIn Aktualisierungen im Friend Stream teilen

1. Tippen Sie im Friend Stream auf > LinkedIn für HTC Sense.

2. Tippen Sie auf .

3. Geben Sie Ihr Status-Update ein.

4. Tippen Sie auf Posten.

135 E-Mail

E-Mail

Google Mail

Anzeige des Google Mail Posteingangs

Alle E-Mails, die Sie empfangen, werden im Posteingang gespeichert.

Tippen Sie auf der Startseite auf > Google Mail.

Archivieren,

Löschen oder

Markieren mehrfacher

Konversationen

Entwürfe anzeigen,

Nachrichten senden und andere Labels

Wechseln Sie zum anderen Google

Mail-Konto

Tippen Sie auf das Kästchen vor der E-Mail oder Konversation.

Tippen Sie anschließend auf die unteren Bildschirmschaltflächen, um auszuwählen, wie mit den ausgewählten Nachrichten oder

Konversationen verfahren werden soll.

Tippen Sie in der oberen Leiste auf

Posteingang und anschließend auf ein anderes Label (wie z.B.

Gesendet, Entwürfe oder Ihr erstelltes Label), um die

Nachrichten und Konversationen anzuzeigen.

Tippen Sie in der oberen Leiste auf

Posteingang und anschließend auf das Konto, zu dem Sie wechseln möchten.

Senden einer E-Mail in Google Mail

1. Tippen Sie im Posteingang des Google Mail-Kontos, das Sie verwenden möchten, auf .

2. Geben Sie einen oder mehrere Empfänger ein.

Möchten Sie weitere Empfänger in einer Kopie (Cc) oder Blindkopie (Bcc) der E-

Mail hinzufügen? Tippen Sie auf > Cc/Bcc hinzufügen.

3. Geben Sie den Betreff der E-Mail ein und schreiben Sie anschließend die

Nachricht.

4. Wenn Sie ein Foto anhängen möchten, tippen Sie auf > Datei anhängen.

5. Tippen Sie zum Senden auf .

136 E-Mail

Auf E-Mails in Google Mail antworten oder weiterleiten

1. Tippen Sie im Google Mail Posteingang auf die E-Mail oder die Konversation.

2. Tippen Sie auf , um dem Absender zu antworten. Oder tippen Sie auf und wählen Sie Allen antworten oder Weiterleiten.

3. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Wenn Sie dem Absender antworten oder Sie Allen antworten ausgewählt haben, geben Sie Ihre Antwort ein.

§

Wenn Sie Weiterleiten auswählen, geben Sie die Empfänger der Nachricht ein.

Tippen Sie auf In Reihe antworten, wenn Sie Ihre neue Nachricht in die empfangene

Mail integrieren möchten. Dies entfernt allerdings alle Anhänge oder

Formatierungen der Original-E-Mail.

4. Tippen Sie zum Senden auf .

Wo Sie Hilfe erhalten

Um mehr über die Verwendung von Google Mail zu erfahren, drücken Sie im Google

Mail Posteingang auf > Hilfe.

E-Mail

Hinzufügen eines POP3/IMAP-E-Mail-Kontos

1. Tippen Sie auf der Startseite > E-Mail.

2. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Wenn Sie zum ersten Mal ein E-Mail-Konto in der E-Mail-App hinzufügen, tippen Sie auf Andere (POP3/IMAP) im Fenster Wähle einen

Maildienstanbieter.

§ Wenn Sie bereits ein E-Mail-Konto in der E-Mail-App hinzugefügt haben, tippen Sie auf > Konto hinzufügen > Andere (POP3/IMAP).

3. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort für das E-Mail-Konto ein und tippen Sie anschließend auf Weiter.

Wenn Sie dazu aufgefordert werden noch weitere E-Mail Einstellungen einzugeben, bitten Sie Ihren E-Mail Dienstanbieter um Hilfe.

4. Geben Sie den Kontonamen und Ihren Namen ein und tippen Sie anschließend auf Einrichtung beenden.

137 E-Mail

Hinzufügen eines Microsoft Exchange ActiveSync-Kontos

Die Synchronisierung ist mit Microsoft Exchange Server 2003 Service Pack 2 (SP2) oder einer neueren Version möglich.

1. Tippen Sie auf der Startseite > E-Mail.

2. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Wenn Sie zum ersten Mal ein E-Mail-Konto in der E-Mail-App hinzufügen, tippen Sie auf Microsoft Exchange ActiveSync im Fenster Wähle einen

Maildienstanbieter.

§

Wenn Sie bereits ein E-Mail-Konto in der E-Mail-App hinzugefügt haben, tippen Sie auf > Konto hinzufügen > Microsoft Exchange ActiveSync.

3. Geben Sie die Einzelheiten des Exchange ActiveSync-Kontos ein und tippen Sie anschließend auf Weiter.

Wenn der Exchange Server Ihrer Firma keine Autoerkennung unterstützt, müssen

Sie die Exchange Server-Einstellungen eingeben. Erkundigen Sie sich beim

Verwalter des Exchange Servers nach Einzelheiten.

4. Wählen Sie die gewünschten Synchronisierungsoptionen aus und tippen Sie anschließend auf Weiter.

5. Geben Sie den Kontonamen ein und tippen Sie auf Einrichtung beenden.

Nachschauen im E-Mail-Posteingang

Wenn Sie die E-Mail-App öffnen, wird der Posteingang eines Ihrer E-Mail-Konten, die

Sie auf dem HTC One X+ eingerichtet haben, angezeigt.

Wenn Sie zwischen E-Mail-Konten wechseln möchten, tippen Sie auf die Leiste, die das aktuelle E-Mail-Konto anzeigt, und tippen Sie anschließend auf ein anderes Konto.

138 E-Mail

Anzeige des gemeinsamen Posteingangs aller E-Mail-Konten

Sie können die E-Mails aus all Ihren Konten an einem Ort anschauen, anstatt zwischen unterschiedlichen Konten zu wechseln.

Tippen Sie einfach auf die Leiste, welche das aktuelle E-Mail-Konto anzeigt, und tippen

Sie anschließend auf Alle Konten. E-Mail-Nachrichten sind mit Farben gekennzeichnet, so dass Sie einfach erkennen können, zu welchen Konten sie gehören.

Im gemeinsamen Posteingang können bis zu 15 E-Mail-Konten angezeigt werden.

E-Mails organisieren

Befindet sich ein ganzer Berg von E-Mails in Ihrem Posteingang? Organisieren Sie Ihre

E-Mails in Registerkarten und finden Sie schnell die von Ihnen gewünschte Nachricht.

1. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, das Sie verwenden möchten.

2. Tippen Sie bei Anzeige des Posteingangs auf > Filter.

3. Halten Sie eine Registerkarte etwas länger gedrückt und ziehen Sie sie anschließend zum Hinzufügen in die untere Reihe.

4. Drücken Sie auf und wechseln Sie anschließend zur hinzugefügten

Registerkarte.

Manuelles Aktualisieren eines E-Mail-Kontos

Unabhängig davon, welche Einstellungen Sie für die Synchronisierung festgelegt haben, können Sie die gesendeten und empfangenen E-Mails jederzeit manuell synchronisieren.

§

Tippen Sie bei der Anzeige eines E-Mail Kontos auf > Aktualisieren.

§

Wenn Sie mehrere E-Mail-Konten besitzen, können Sie alle auf einmal aktualisieren. Wechseln Sie zuerst zum Alle Konten Posteingang. Tippen Sie anschließend auf > Aktualisieren.

Sortieren von E-Mails

Legen Sie fest, wie Ihre E-Mails sortiert werden sollen.

Tippen Sie in einem E-Mail-Posteingang auf > Sortieren und wählen Sie eine

Sortierungsoption aus.

Um schnell nach von Ihnen ausgewählten Sortieroption durch die Nachrichtenliste zu blättern, drücken Sie mit zwei Fingern etwas länger auf eine E-Mail und ziehen

Sie die Finger anschließend nach oben oder unten.

Senden einer E-Mail

1. Tippen Sie auf der Startseite > E-Mail.

2. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, das Sie verwenden möchten.

3. Tippen Sie auf .

139 E-Mail

4. Geben Sie einen oder mehrere Empfänger ein.

Möchten Sie weitere Empfänger in einer Kopie (Cc) oder Blindkopie (Bcc) der E-

Mail hinzufügen? Tippen Sie auf > Cc/Bcc anzeigen.

5. Geben Sie den Betreff der E-Mail ein und schreiben Sie anschließend die

Nachricht.

6. Führen Sie einen dieser Schritte aus:

§

Hängen Sie einen Anhang an. Tippen Sie auf Anhängen und entscheiden Sie anschließend, was Sie tun möchten.

§

Stellen Sie die Priorität für eine wichtige Nachricht ein. Tippen Sie auf >

Priorität festlegen.

7. Tippen Sie auf Senden.

Um die E-Mail als Entwurf zu speichern und später zu senden, drücken Sie auf oder tippen Sie auf > Speichern.

Fortfahren mit einem E-Mail-Entwurf

1. Tippen Sie im Posteingang des E-Mail-Kontos auf > Ordner > Entwürfe.

2. Tippen Sie auf die Nachricht.

3. Wenn Sie die Bearbeitung der Nachricht beendet haben, tippen Sie auf Senden.

Lesen und Beantworten einer E-Mail

1. Tippen Sie auf der Startseite > E-Mail.

2. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, das Sie verwenden möchten.

3. Tippen Sie im Posteingang des E-Mail-Kontos auf die E-Mail oder Konversation, welche Sie lesen möchten.

Wenn Sie eine bestimmte Nachricht in einer E-Mail Konversation lesen möchten, tippen Sie auf , um die Konversation auszuklappen und anschließend auf die E-

Mail.

4. Tippen Sie auf Antworten oder Allen antworten.

Tippen Sie für weitere Aktionen für die E-Mail auf .

140 E-Mail

Wo finde ich meine ungelesenen E-Mails?

Ungelesene E-Mails werden in Ihrem Posteingang fett markiert. Wenn Sie den kombinierten Posteingang all Ihrer E-Mail Konten anzeigen, werden auch

Farbbalken neben ungelesenen E-Mails erscheinen. Die Farbbalken stellen auch das E-Mail Konto dar, von dem die E-Mail empfangen wurde.

Um alle ungelesenen E-Mails zu gruppieren, fügen Sie die Registerkarte

Ungelesen zu Ihrem Posteingang hinzu.

1. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, das Sie verwenden möchten.

2. Tippen Sie bei Anzeige des Posteingangs auf > Filter.

3. Halten Sie Ungelesen etwas länger gedrückt und ziehen Sie sie anschließend zum Hinzufügen in die untere Reihe.

4. Drücken Sie auf und tippen Sie anschließend auf die Registerkarte

Ungelesen.

Speichern einer E-Mail in der Aufgaben-App

Speichern Sie eine E-Mail in Ihrer Aufgaben-Liste, um sich daran zu erinnern, wann Sie darauf antworten möchten.

1. Drücken Sie in einem E-Mail Posteingang etwas länger auf eine E-Mail und tippen Sie anschließend auf Als Aufgabe speichern.

2. Geben Sie die Einzelheiten der Aufgabe ein und tippen Sie anschließend auf

Speichern.

Suche nach E-Mails

1. Tippen Sie auf .

2. Wenn Sie die Suche verfeinern oder filtern möchten, tippen Sie auf ,

überprüfen Sie die Suchoptionen und tippen Sie anschließend auf OK. Sie können die Suche z.B. auf einen bestimmten Teil einer E-Mail konzentrieren oder

E-Mails mit Anlagen filtern oder als hohe Priorität kennzeichnen.

3. Geben Sie im Suchfeld anschließend die Wörter ein, nach denen Sie suchen möchten.

4. Tippen Sie auf einen Treffer, um die E-Mail zu öffnen.

141 E-Mail

Suche nach E-Mails eines Kontakts

Suchen Sie eine E-Mail, die von einem bestimmten Kontakt gesandt wurde?

1. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, das Sie verwenden möchten.

2. Drücken Sie etwas länger auf eine E-Mail des Kontakts.

3. Tippen Sie auf E-Mails vom Absender durchsuchen. Eine Liste mit E-Mails des

Kontakts wird angezeigt.

Verwendung von Exchange ActiveSync E-Mail

Kennzeichnen einer E-Mail

1. Wechseln Sie zum Exchange ActiveSync-Konto.

2. Tippen Sie bei Anzeige des Posteingangs auf das Flaggensymbol, welches an der Seite einer E-Mail oder Konversation angezeigt wird.

Wenn Sie eine E-Mail innerhalb einer Konversation kennzeichnen möchten, tippen

Sie auf , um die Konversation aufzuklappen und anschließend auf das

Flaggensymbol der E-Mail.

Einstellen des Abwesend-Status

1. Wechseln Sie zum Exchange ActiveSync-Konto.

2. Tippen Sie auf > Abwesend.

3. Tippen Sie auf den aktuellen Status und wählen Sie anschließend auf Abwesend.

4. Stellen Sie die Daten und Uhrzeiten ein.

5. Geben Sie die automatische Antwortnachricht ein.

6. Wenn Empfänger außerhalb des Unternehmens eine andere automatische

Antwort erhalten sollen, tippen Sie auf die Option Externen Empfängern

Antwortnachrichten senden und geben Sie anschließend die automatische

Antwort im angezeigten Feld ein.

7. Tippen Sie auf Speichern.

Senden einer Besprechungsanfrage

1. Wechseln Sie zum Exchange ActiveSync-Konto.

2. Tippen Sie auf > Neue Besprechungseinladung.

3. Geben Sie die Besprechungsdetails ein.

4. Tippen Sie auf Speichern.

142 E-Mail

Verwaltung von E-Mails

Verschieben von E-Mails in einen anderen Ordner

1. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, das Sie verwenden möchten.

2. Wählen Sie die E-Mails aus, welche Sie verschieben möchten.

Um alla auszuwählen, wählen Sie zunächst eine Nachricht aus und tippen Sie anschließend auf > Alle auswählen.

3. Tippen Sie auf Verschieben nach und wählen Sie anschließend einen Ordner.

E-Mails löschen

1. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, das Sie verwenden möchten.

2. Tippen Sie auf die Kontrollkästchen der E-Mails, die Sie löschen möchten.

Um alla auszuwählen, wählen Sie zunächst eine Nachricht aus und tippen Sie anschließend auf > Alle auswählen.

3. Tippen Sie auf Löschen.

Wechseln zu anderen E-Mail-Ordnern

1. Tippen Sie im Posteingang des E-Mail-Kontos auf > Ordner.

2. Tippen Sie auf den E-Mail-Ordner, der die Nachrichten enthält, die Sie anzeigen möchten.

Änderung von E-Mail-Kontoeinstellungen

Sie können Ihre E-Mail Benachrichtigungseinstellungen ändern, eine E-Mail Signatur hinzufügen, ein Konto löschen usw.

1. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, dessen Einstellungen Sie ändern möchten.

2. Tippen Sie auf > Einstellungen.

E-Mails weniger häufig synchronisieren

Wenn Sie E-Mails nicht so häufig synchronisieren müssen, zum Beispiel wenn Sie

Video ansehen oder im Auto fahren, verwenden Sie Intelligente Synchronisierung, um die Zeit, bevor das HTC One X+ sich mit Ihrem E-Mail Konto synchronisiert, zu verlängern. Mit Intelligente Synchronisierung können Sie Akkustrom sparen.

1. Wechseln Sie zu dem E-Mail-Konto, für das Sie die Intelligente Synchronisierung verwenden möchten.

2. Tippen Sie auf > Einstellungen > Synchronisieren, Senden & Empfangen.

3. Tippen Sie auf Hauptzeit-Synchronisierung > Intelligente Synchronisierung.

143 E-Mail

4. Tippen Sie auf Nebenzeit-Synchronisierung > Intelligente Synchronisierung.

5. Drücken Sie auf .

Die Intelligente Synchronisierung wird die Zeit für die E-Mail Synchronisierung anschließend nach jedem Ablauf der Synchronisierungszeit und wenn Sie die E-Mail

App nicht öffnen, verlängern. Um Ihre E-Mails zu einem beliebigen Zeitpunkt zu synchronisieren, öffnen Sie die E-Mail App und prüfen Sie Ihren Posteingang.

144 Kalender

Kalender

Über Kalender

Verpassen Sie nie wieder einen wichtigen Termin. Erstellen und verwalten Sie mit dem

Kalender Ereignisse, Besprechungen und Termine.

Sie können HTC One X+ für die Synchronisierung mit Kalendern wie z.B. Google

Kalender, Outlook Kalender und Microsoft Exchange ActiveSync Kalender einrichten.

Wenn Sie bei Konten sozialer Netzwerke angemeldet sind, werden vorhandene

Kalendertermine im Kalender angezeigt.

Erstellen eines Termins

Sie können Termine erstellen, die mit Ihren Google oder Exchange ActiveSync

Kalendern, sowie mit Terminen auf dem HTC One X+ synchronisiert werden können.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Kalender.

2. Tippen Sie auf einer Kalenderansicht auf .

3. Tippen Sie auf und wählen Sie anschließend den Kalender, zu dem Sie den

Termin hinzufügen möchten.

4. Um Kontakte einzuladen, tippen Sie auf und wählen Sie, wen Sie einladen möchten.

5. Geben und stellen Sie Einzelheiten zum Termin ein.

6. Tippen Sie auf Speichern. Oder tippen Sie auf Update senden, wenn Sie

Kontakte zu diesem Termin eingeladen haben.

Zeitplan für einen neuen Termin prüfen

Vermeiden Sie mehrere Besprechungen zur selben Zeit. Unter Kalender können Sie

Ihre Termine prüfen, um zu sehen, ob ein neuer Termin in Ihren Zeitplan passt.

1. Tippen Sie bei der Erstellung eines Termins auf Kalender prüfen.

2. Halten Sie das Terminfeld gedrückt und ziehen Sie es anschließend in einen verfügbaren Zeitraum.

3. Ziehen Sie an den Pfeiltasten, um die Dauer des Termins einzustellen. Falls

Konflikte mit anderen Terminen auftreten, wird Ihnen eine Meldung angezeigt.

4. Tippen Sie auf Fertig, um zum Fenster des neuen Termins zurückzukehren und tippen Sie auf Speichen.

145 Kalender

Den Kalender anzeigen

1. Tippen Sie auf die Registerkarte Kalender.

2. Führen Sie einen dieser Schritte aus:

§ In jeder Kalenderansicht können Sie zum aktuellen Datum zurückkehren, indem Sie auf Heute tippen.

§

Termine in den Tages-, Wochen- und Agendaansichten sind farblich markiert, um anzuzeigen, zu welchem Konto oder Kalendertyp sie gehören.

Um zu erfahren, für was jede Farbe steht, tippen Sie auf .

Wenn die Registerkarte Kalender nicht angezeigt wird, tippen Sie auf >

Registerkarten bearbeiten, drücken Sie etwas länger auf Kalender und ziehen Sie es anschließend in die untere Reihe.

Monatsansicht

In der Monatsansicht sehen Sie Symbole an Tagen mit Terminen.

Führen Sie in der Monatsansicht einen dieser Schritte aus:

§

Tippen Sie auf einen Tag, um die Termine dieses Tages anzuzeigen.

§

Drücken Sie etwas länger auf einen Tag, um ein Menü zu öffnen, aus dem Sie ebenfalls einen Termin erstellen oder zur Tages- oder Agendaansicht wechseln können.

§

Streichen Sie mit ihrem Finger nach oben oder unten über das Display, um den vorherigen oder den nächsten Monat anzuzeigen.

Tages- und Agendaansichten

Die Tagesansicht zeigt eine Liste der Termine eines Tages, wohingegen die

Agendaansicht eine Liste aller Termine in chronologischer Reihenfolge anzeigt.

§

Wenn der Termin ein Geburtstag oder ein Jahrestag Ihres Facebook-Kontaktes ist, tippen Sie auf ihn, um einen Gruß zu senden.

§

In der Tagesansicht:

§

Tippen Sie auf einen Zeitraum, um ein neues Ereignis in dieser Zeit zu erstellen.

§

Streichen Sie nach links oder rechts über das Display, um die vorherigen oder die nächsten Tage anzuzeigen.

§

Wenn Sie das heutige Wetter angezeigt bekommen, tippen Sie auf das

Wetter, um es auf die Anzeige einer anderen Stadt zu wechseln.

§

Das Ereignis in einer anderen Zeitzone anzeigen lassen. Tippen Sie auf >

Zweite Zeitzone auswählen > Standort auswählen und geben Sie anschließend den Namen der Stadt ein.

146 Kalender

Wochenansicht

Die Wochenansicht zeigt eine Übersicht der Termine einer Woche an.

In der Wochenansicht können Sie folgendes tun:

§

Sie können etwas länger auf einen Zeitraum drücken, um einen Termin für diesen

Zeitraum zu erstellen.

§

Tippen Sie auf einen Termin (angezeigt mit farbigen Balken), um seine

Einzelheiten anzuzeigen.

§

Streichen Sie nach links oder rechts über das Display, um die vorherigen oder die nächsten Wochen anzuzeigen.

Verwaltung von Kalenderterminen

Bearbeiten eines Termins

Sie können nur Ereignisse bearbeiten, die Sie erstellt haben, und solche, die von

Konten wie zum Beispiel Microsoft ActiveSync Exchange akzeptiert haben.

Die Bearbeitung von Ereignissen wird nicht für alle Konten unterstützt.

1. Tippen Sie bei Anzeige eines Termins auf .

Wenn Sie einen sich wiederholenden Termin bearbeiten, werden Sie gefragt, ob Sie nur diesen Termin oder alle Termine löschen möchten.

2. Nehmen Sie Änderungen an Ihrem Termin vor.

3. Tippen Sie auf Speichern. Oder tippen Sie auf Update senden, wenn Sie

Kontakte zu diesem Termin eingeladen haben.

Löschen eines Termins

Führen Sie einen dieser Schritte aus:

§

Tippen Sie während der Anzeige eines Termins auf > Termin löschen.

§ Drücken Sie in der Tages-, Agenda- und Wochenansicht etwas länger auf einen

Termin und tippen Sie anschließend auf Löschen oder Termin löschen.

Falls sich der Termin wiederholt werden Sie gefragt, ob Sie nur diesen Termin oder alle Termine im Kalender löschen möchten.

147 Kalender

Senden eines Termins

Sie können einen Kalendertermin als einen vCalendar per Bluetooth oder als eine

Dateianlage mit einer E-Mail oder Nachricht senden.

1. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Tippen Sie bei Anzeige eines Termins auf > Weiterleiten.

§

Drücken Sie in der Tages-, Agenda- und Wochenansicht etwas länger auf einen Termin und tippen Sie anschließend auf Weiterleiten.

2. Wählen Sie aus, wie Sie den Termin senden möchten.

Besprechungseinladung annehmen oder ablehnen

Rufen Sie die Registerkarte Einladungen auf, um Besprechungseinladungen anzuzeigen, die Sie noch nicht akzeptiert oder abgelehnt haben.

§

Sie müssen ein Exchange ActiveSync-Konto einrichten, um

Besprechungseinladungen im Kalender zu empfangen.

§

Wenn die Registerkarte Einladungen nicht angezeigt wird, tippen Sie auf >

Registerkarten bearbeiten, drücken Sie etwas länger auf Einladungen und ziehen

Sie es anschließend in die untere Reihe.

1. Tippen Sie auf die Registerkarte Einladungen und anschließend auf eine

Besprechungseinladung.

2. Nehmen Sie die Einladung an, weisen Sie sie ab, nehmen Sie sie mit Vorbehalt an oder schlagen Sie eine andere Zeit vor.

Tippen Sie auf , um aus weiteren Optionen wie z.B. Verschieben der Einladung in einen Ordner anzuwählen.

Einstellen von Erinnerungen für Termine

Haben Sie einen wichtigen Termin, an den Sie sich erinnern müssen? Mit dem Kalender können Sie sich ganz einfach an wichtige Termine erinnern lassen.

1. Tippen Sie bei Anzeige eines Termins auf Erinnerung.

2. Wählen Sie, wie weit im Voraus Sie an den Termin erinnert werden möchten.

Sie können die Standard-Erinnerungszeit einstellen oder einen

Terminerinnerungston in den Kalender Einstellungen auswählen.

148 Kalender

Verwerfen oder Wiederholen von

Erinnerungen

Wenn Sie wenigstens eine Erinnerung für einen Termin eingestellt haben, erscheint das Symbol für einen anstehenden Termin im Benachrichtigungsbereich der

Statusleiste, um sie auf darauf hinzuweisen.

1. Öffnen Sie das Feld Benachrichtigungen.

2. Spreizen Sie zwei Finger auf der Ereignisbenachrichtigung, um sie zu erweitern und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:

§

Wählen Sie aus, ob Sie alle Terminerinnerungen später wiederholen oder beenden möchten. Oder ignorieren Sie Ereignisbenachrichtigungen in der

Liste, indem Sie sie nach links oder rechts ziehen.

§

Wenn eine Benachrichtigung mehrere Ereignisse enthält, tippen Sie darauf, um die Ereignisliste anzuzeigen.

§

Wenn Sie Gäste eingeladen haben, tippen Sie auf E-Mail senden, um eine

Schnellantwort an die Teilnehmer zu senden.

§

Drücken Sie auf , um die Erinnerungen im Benachrichtigungsbereich der

Statusleiste beizubehalten.

Um Nachrichten hinzuzufügen oder Ihre Liste von Schnellantworten zu bearbeiten,

öffnen Sie Kalender und tippen Sie anschließend auf > Einstellungen >

Schnellantwort.

Anzeigen und Ausblenden von Kalender

1. Tippen Sie in einer Kalenderansicht auf .

2. Markieren oder demarkieren Sie den Kalender, den Sie anzeigen oder ausblenden möchten und drücken Sie anschließend auf .

§

Kalender bleiben auf dem HTC One X+ synchronisiert, selbst wenn sie ausgeblendet sind.

§

Sie können auch auf dem HTC One X+ erstelle Aufgaben anzeigen oder ausblenden.

149 Kalender

Warum werden meine Kalendertermine nicht angezeigt?

Wenn Sie keine Termine aus Ihren E-Mail Konten oder sozialen Netzwerken im

Kalender finden können, prüfen Sie, ob die Kalendersynchronisierung in den

Einstellungen eingeschaltet ist.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf > Konten & Synchronisierung.

2. Tippen Sie auf einen Kontotyp. Wenn mehrere Konten unterstützt werden (zum Beispiel für Exchange ActiveSync), tippen Sie auf das

Konto, das Sie synchronisieren möchten.

3. Wählen Sie die Kalender Option und tippen Sie anschließend auf >

Jetzt synchronisieren.

Ändern der Kalender einstellungen

Sie können die Kalender einstellungen ändern, um die Anzeige von Terminen und die

Benachrichtigung bei bevorstehenden Terminen anzupassen.

Tippen Sie in einer Kalenderansicht auf > Einstellungen.

150 Onlinespeicher und Dienste

Onlinespeicher und Dienste

Dropbox

Nutzung der Dropbox auf dem HTC One X+

Wenn Sie die Dropbox verwenden, haben Sie stets Zugang zu Ihren Fotos, Videos und

Dokumenten – auf dem HTC One X+, auf Ihrem Computer und auf Ihren anderen

Mobilgeräten, auf denen Sie Dropbox installiert haben.

Melden Sie sich bei Ihrem Dropbox-Konto auf dem HTC One X+ an, um in den Genuss der folgenden Vorteile zu kommen:

§ Zusätzlich 23GB gratis Dropbox-Speicherplatz für eine Dauer von zwei Jahren.

§ Direktzugriff auf in der Dropbox gespeicherte Fotos und Videos von Alben aus.

§ Nie mehr große Dateianhänge beim Senden von E-Mails. Senden Sie einfach einen Link zu Ihren Dropbox-Dateien.

§ Anzeige und Bearbeitung von Office-Dokumenten, die in der Dropbox gespeichert sind.

§ Anzeige von PDF-Dateien, die in der Dropbox gespeichert sind.

§ Speichern von Dokumenten, z. B. E-Mail-Anlagen, direkt in der Dropbox.

§ Prüfen Sie jederzeit Ihren verfügbaren Dropbox-Speicherplatz.

Ist die Dropbox-App noch nicht bereits geladen, können Sie sie von Google Play herunterladen und installieren.

Informationen zum zusätzlichen gratis Dropbox Speicherangebot

Der zusätzliche 23GB Dropbox Speicher ist ein spezielles Angebot, das auf HTC

Geräten unter Android ™ mit HTC Sense 4.0 oder HTC Sense 4+ und vorinstallierter

Dropbox verwendet werden kann. Dieses Angebot gilt sowohl für neue als auch für alte Dropbox Nutzer.

§

Um den zusätzlichen 23GB Dropbox Speicher zwei Jahre lang gratis zu erhalten, richten Sie bitte Ihr Dropbox-Konto auf dem HTC One X+ ein (nicht auf dem

Computer oder nicht-HTC Geräten) und vervollständigen Sie der Erste Schritte

Anleitung auf der Dropbox Webseite ( www.dropbox.com/gs ).

§

Wenn Sie noch kein Dropbox-Konto besitzen, können Sie es auf dem

HTC One X+ oder auf Ihrem Computer unter www.dropbox.com

einrichten.

§

Dieser zusätzliche freie Speicher ist ein einmaliges Angebot. Sie können dieses

Angebot nur auf einem HTC Gerät nutzen.

Auf der Dropbox Website ( http://www.dropbox.com/help/249 ) finden Sie alle

Nutzungsbestimmungen.

151 Onlinespeicher und Dienste

Ihr Dropbox-Konto einrichten

Um den zusätzlichen 23GB Dropbox Speicher zwei Jahre lang gratis zu erhalten, richten Sie Ihr Dropbox-Konto auf dem HTC One X+ ein und vervollständigen Sie den

Erste Schritte Anleitung auf der Dropbox Webseite.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Konten & Synchronisierung.

2. Tippen Sie auf > Dropbox.

3. Folgen Sie den Anweisungen, um ein Konto zu erstellen oder sich anzumelden.

4. Rufen Sie mit dem Webbrowser Ihres Computers die Dropbox Webseite

( www.dropbox.com

) auf, melden Sie sich bei Ihrem Konto an und vervollständigen Sie die Erste Schritte Anleitung.

Auf der Startseite können Sie auch auf > Dropbox tippen, um die Dropbox-App zur Einrichtung Ihres Kontos zu verwenden.

Teilen von Fotos und Videos in der Dropbox

Verwenden Sie Alben, um Ihre Fotos und Videos in Ihre Dropbox hochzuladen. Sie können den Link zu Ihrer Dropbox anschließend teilen, so dass Ihre Freunde Ihre Fotos und Videos sehen können.

Hochladen von Fotos und Videos aus Alben in die Dropbox

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Alben.

2. Tippen Sie auf Eigenes Telefon und tippen Sie anschließend auf das Album mit den Fotos oder Videos, die Sie teilen möchten.

3. Tippen Sie auf Teilen > Dropbox.

4. Wählen Sie die Fotos oder Videos aus, die Sie hochladen möchten, und tippen

Sie anschließend auf Weiter.

5. Erstellen oder wählen Sie einen Ordner in der Dropbox und tippen Sie anschließend auf Hochladen.

Um Ihre Uploads direkt in Alben anzuzeigen, legen Sie sie im Ordner Fotos in Ihrer

Dropbox ab. Oder erstellen Sie unter Fotos einen Ordner und laden Sie sie in diesem Ordner hoch.

Kameraaufnahmen automatisch hochladen

Neue Aufnahmen mit der Kamera werden automatisch hochgeladen, wenn Sie die

Funktion Kamera hochladen bei der Einrichtung Ihres Dropbox-Kontos auf dem

HTC One X+ eingeschaltet haben. Haben Sie dies noch nicht aktiviert, können Sie dies in den Dropbox-Einstellungen nachholen.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Dropbox.

2. Tippen Sie auf > Einstellungen > Kamera hochladen einschalten.

152 Onlinespeicher und Dienste

3. Wählen Sie die Art der Internetverbindung aus, die Sie für das Hochladen aufgenommener Fotos und Video zur Dropbox verwenden möchten.

4. Tippen Sie auf Einschalten.

Ihre hochgeladenen Fotos und Videos aus Alben anzeigen lassen

Der Ordner und Unterordner Kamera hochladen im Ordner Fotos in Ihrer Dropbox können von Alben aus geöffnet werden. Sie werden als Alben angezeigt.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Alben.

2. Tippen Sie auf Dropbox.

3. Wenn Sie eine Meldung sehen, dass HTC Sense auf die Dropbox zugreifen möchte, tippen Sie auf Erlauben.

Die Meldung erscheint nur das erste Mal, wenn Sie auf Dropbox Fotos und Videos

über Alben zugreifen.

4. Tippen Sie auf ein Album, um die darin enthaltenen Fotos und Videos anzuzeigen.

Senden des Links zu Ihrer Dropbox

Senden Sie den Link zu einem kompletten Album mit Fotos und Videos in Ihrer

Dropbox, so dass andere Personen darauf zugreifen können.

1. Tippen Sie im Alben Alben-Fenster auf Dropbox.

2. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Tippen Sie auf ein zu teilendes Album und anschließend auf Teilen.

§

Um ein einzelnes Foto zu teilen, tippen Sie es an und anschließend erneut und auf Teilen.

3. Wählen Sie, wie Sie den Link zu diesem Album oder Foto teilen möchten, z.B.

per E-Mail oder Veröffentlichung in Ihren sozialen Netzwerken.

Sie können auch die Dropbox-App verwenden. Tippen Sie auf neben dem

Album oder der Datei und anschließend auf Teilen.

Links zu den Dropbox-Dateien per E-Mail senden

Kein Anhängen von Dateien mehr an Ihre E-Mails. Mit der E-Mail-App können Sie ganz einfach die Links zu Ihren Dropbox-Dateien einfügen und sie in ihrer E-Mail senden.

1. Tippen Sie auf der Startseite > E-Mail.

2. Wenn Sie mehrere E-Mail-Konten besitzen, wechseln Sie zu dem Konto, das Sie verwenden möchten.

3. Erstellen Sie eine neue E-Mail und geben Sie den/die Empfänger an oder antworten Sie auf eine E-Mail.

153 Onlinespeicher und Dienste

4. Sie können Folgendes tun:

§

Tippen Sie auf Anhängen > Dokument und wählen Sie anschließend einen

Dokumententyp aus.

§

Tippen Sie auf Anhängen > Datei, wenn Sie einen Dateityp auswählen möchten.

5. Tippen Sie auf Dropbox.

6. Öffnen Sie den Ordner, der die gewünschte Datei enthält und wählen Sie anschließend die Dateien aus, die Sie senden möchten.

7. Tippen Sie auf Fertig.

Ihnen werden anschließend die Links zu den ausgewählten Dateien in der E-Mail angezeigt.

8. Tippen Sie auf Senden.

Ihre Dokumente in der Dropbox aufbewahren

Speichern eines Office-Dokuments in der Dropbox

Sie können ein Office Dokument auf dem HTC One X+ öffnen und es in Ihrer Dropbox speichern.

1. Öffnen Sie ein Office-Dokument, z.B. eine E-Mail-Anlage.

2. Tippen Sie auf > Speichern unter.

3. Geben Sie einen neuen Dateinamen ein.

4. Tippen Sie auf > Dropbox.

5. Tippen Sie auf Speichern.

Das Dokument wird im Polaris Office-Ordner im Hauptverzeichnis Ihres Dropbox-

Ordners gespeichert.

Wenn Sie das Dokument in einem anderen Dropbox-Ordner speichern möchten, tippen Sie auf > Teilen > Dropbox. Erstellen oder wählen Sie einen Ordner und tippen Sie anschließend auf Hochladen.

Bearbeiten eines Office-Dokuments in Dropbox

Sie können Dokumente bearbeiten, die in Ihrer Dropbox gespeichert wurden, und anschließend die Änderungen speichern.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Dropbox.

2. Öffnen Sie den Ordner, in dem das gewünschte Dokument enthalten ist.

3. Tippen Sie auf das Dokument, um es zu öffnen.

4. Tippen Sie auf Bearbeiten, um Änderungen vorzunehmen.

5. Tippen Sie nach dem Bearbeiten des Dokuments auf Speichern oder auf >

Speichern unter.

154 Onlinespeicher und Dienste

Speichern eines PDF-Dokuments in der Dropbox

Sie können ein PDF-Dokument auf dem HTC One X+ öffnen und es in Ihrer Dropbox speichern.

1. Öffnen Sie ein PDF-Dokument, z. B. eine E-Mail-Anlage.

2. Tippen Sie auf > Speichern unter.

3. Geben Sie einen neuen Dateinamen ein.

4. Tippen Sie auf > Dropbox und anschließend auf OK.

Das Dokument wird im PDFViewer Ordner im Hauptverzeichnis Ihres Dropbox-

Ordners gespeichert.

Wenn Sie die PDF-Datei in einem anderen Dropbox-Ordner speichern möchten, tippen Sie auf > Teilen > Dropbox. Erstellen oder wählen Sie einen Ordner und tippen Sie anschließend auf Hochladen.

Überprüfen Ihres Dropbox Speicherplatzes

Sie können überprüfen, wie viel Speicherplatz Sie noch in Ihrer Dropbox zur

Verfügung haben, bevor Sie weitere Inhalte hochladen.

Bevor die Dropbox Speicherinformationen in Ihren Einstellungen angezeigt werden, müssen Sie zunächst über eine App (wie z.B. Alben) einen Zugang zu Dropbox herstellen und HTC Sense den Zugriff auf Ihre Dropbox erlauben.

Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf >

Speicher.

Unter Online-Speicher wird Ihnen der zur Verfügung stehende Dropbox-Speicher angezeigt.

Das HTC One X+ von der Dropbox trennen

Sie können das HTC One X+ aus der Ferne von Ihrer Dropbox trennen, wenn Sie Ihr

Gerät verloren haben.

1. Melden Sie sich mit dem Webbrowser Ihres Computers auf der Dropbox

Webseite ( www.dropbox.com

) an.

2. Klicken Sie oben rechts auf einer beliebigen Seite auf Konto. (Oder klicken Sie auf den Kontonamen und anschließend auf Einstellungen.)

3. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit.

4. Klicken Sie unter Eigene Geräte auf Verknüpfung aufheben auf der rechten Seite des Android Gerätes.

5. Klicken Sie auf Telefon trennen.

155 Onlinespeicher und Dienste

SkyDrive

Über SkyDrive für HTC Sense

Mit SkyDrive

®

Onlinespeicher können Sie alle Fotos und Dokumente an einem Ort aufbewahren. Sie können auf sie jederzeit auf dem HTC One X+, Computer und anderen Mobilgeräten, auf denen Sie Zugriff auf SkyDrive haben, zugreifen, sie bearbeiten oder anzeigen.

Sie können Folgendes tun:

§

Verwenden Sie Alben, um Ihre Fotos hochzuladen. Sie können auch auf Fotos zugreifen, die in SkyDrive gespeichert sind.

§

Nie mehr große Dateianhänge beim Senden von E-Mails. Senden Sie einfach einen Link zu den Dateien, die in SkyDrive gespeichert sind.

§

Verwenden Sie Polaris Office für die Bearbeitung von Office Dokumenten, die in

SkyDrive gespeichert sind.

§

Verwenden Sie den PDF Viewer für die Anzeige von PDF-Dokumenten, die in

SkyDrive gespeichert sind.

§

Speichern Sie Dokumente vom HTC One X+ direkt in SkyDrive.

Bei SkyDrive anmelden

Um SkyDrive als Onlinespeicher zu verwenden, müssen Sie sich mit Ihrer Windows

Live ® -ID anmelden.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Konten & Synchronisierung.

2. Tippen Sie auf > SkyDrive für HTC Sense.

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm zum Anmelden oder zum

Erstellen einer Windows Live-ID, falls noch nicht geschehen.

Hochladen Ihrer Fotos zu SkyDrive aus Alben

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Alben.

2. Tippen Sie auf Eigenes Telefon und tippen Sie anschließend auf das Album mit den Fotos, die Sie teilen möchten.

3. Tippen Sie auf Teilen > SkyDrive für HTC Sense.

4. Wählen Sie ein oder mehrere Fotos aus, die Sie hochladen möchten, und tippen

Sie anschließend auf Weiter.

5. Wählen Sie einen Ordner in SkyDrive aus und tippen Sie anschließend auf Fertig.

156 Onlinespeicher und Dienste

Links zu den SkyDrive-Dateien per E-Mail senden

Um in SkyDrive gespeicherte Dateien per E-Mail zu teilen, brauchen Sie sie nicht herunterzuladen und an Ihre Nachricht anzuhängen. Mit der E-Mail-App können Sie ganz einfach die Links zu Ihren SkyDrive-Dateien einfügen und sie in ihrer E-Mail senden.

1. Tippen Sie auf der Startseite > E-Mail.

2. Wenn Sie mehrere E-Mail-Konten besitzen, wechseln Sie zu dem Konto, das Sie verwenden möchten.

3. Erstellen Sie eine neue E-Mail und geben Sie den/die Empfänger an oder antworten Sie auf eine E-Mail.

4. Sie können Folgendes tun:

§

Tippen Sie auf Anhängen > Dokument und wählen Sie anschließend einen

Dokumententyp aus.

§

Tippen Sie auf Anhängen > Datei, wenn Sie einen Dateityp auswählen möchten.

5. Tippen Sie auf SkyDrive.

6. Öffnen Sie den Ordner, der die gewünschte Datei enthält und wählen Sie anschließend die Dateien aus, die Sie senden möchten.

7. Tippen Sie auf Fertig.

Ihnen werden anschließend die Links zu den ausgewählten Dateien in der E-Mail angezeigt.

8. Tippen Sie auf Senden.

Ihre Dokumente in SkyDrive aufbewahren

Speichern eines Office-Dokuments in SkyDrive

Mit Polaris Office können Sie ein Dokument erstellen oder öffnen und es in SkyDrive speichern.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Polaris Office.

2. Erstellen oder öffnen Sie ein Dokument.

3. Tippen Sie auf > Speichern unter.

4. Geben Sie einen neuen Dateinamen ein.

5. Tippen Sie auf > SkyDrive.

6. Tippen Sie auf Speichern.

Nach dem Öffnen eines Dokuments können Sie auch auf > Teilen > SkyDrive für

HTC Sense tippen, um das Dokument in einen SkyDrive-Ordner hochzuladen.

157 Onlinespeicher und Dienste

Ein Office Dokument in SkyDrive bearbeiten

Mit Polaris Office können Sie ein in SkyDrive gespeichertes Dokument anzeigen oder bearbeiten.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Polaris Office.

2. Tippen Sie auf SkyDrive.

3. Öffnen Sie den Ordner, der das Dokument enthält, das Sie anzeigen oder bearbeiten möchten.

4. Tippen Sie auf das Dokument, um es zu öffnen.

5. Tippen Sie auf Bearbeiten, um Änderungen vorzunehmen.

6. Tippen Sie nach dem Bearbeiten des Dokuments auf Speichern oder auf >

Speichern unter.

Speichern eines PDF-Dokuments in SkyDrive

Mit dem PDF Viewer können Sie ein Dokument öffnen und es in SkyDrive speichern.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > PDF Viewer.

2. Suchen Sie das gewünschte Dokument und öffnen Sie es.

3. Tippen Sie auf > Speichern unter.

4. Geben Sie einen neuen Dateinamen ein.

5. Tippen Sie auf > SkyDrive und anschließend auf OK.

Nach dem Öffnen eines Dokuments können Sie auch auf > Teilen > SkyDrive für

HTC Sense tippen, um das Dokument in einen SkyDrive-Ordner hochzuladen.

HTC Watch

Über HTC Watch

Mit unserem HTC Watch Online Videodienst können Sie Ihre Lieblingsfilme oder

Fernsehsieren kaufen und ansehen.

Sie können Folgendes tun:

§

Filme und Fernsehserien mieten oder kaufen. Sie müssten zunächst ein HTC

Watch Konto erstellen.

§

Vorschau vor dem Kauf von Filmen ansehen.

§

Einen Film oder eine Fernsehserie an Ihre Familie und Freunde weiterempfehlen.

§

Ihre gekauften Videos auf bis zu fünf HTC Geräten, die Zugriff auf HTC Watch

über dasselbe Konto haben, ansehen zu können.

158 Onlinespeicher und Dienste

HTC Watch ist nur in bestimmten Ländern verfügbar.

Ein HTC Watch-Konto erstellen oder sich dort anmelden

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Watch.

2. Tippen Sie auf > Einstellungen > Konto.

3. Erstellen Sie ein neues HTC Watch-Konto oder melden Sie sich direkt an, wenn

Sie bereits ein Konto besitzen.

Ihre Lieblingsvideodienste und Apps hinzufügen oder bearbeiten

Zusätzlich zum Ansehen von Videos können Sie HTC Watch für den schnellen Zugriff auf Ihre Lieblingsvideodienste oder Apps nutzen.

§

Die Verfügbarkeit der Verknüpfungen für Lieblings-Apps hängt vom Land oder der

Region des Store ab.

§

Sie müssen die App möglicherweise zuerst von Google Play herunterladen.

§

Tippen Sie im Abschnitt Favoriten-Apps im HTC Watch Hauptfenster auf eine

Verknüpfung.

§

Um Ihre Verknüpfungsliste zu bearbeiten, tippen Sie auf > Favoriten Apps bearbeiten und wählen oder löschen Sie anschließend Elemente.

Ein Video mieten oder kaufen

Verwenden Sie eine Kreditkarte, die in demselben Land wie Ihr HTC Watch Konto registriert ist.

1. Durchsuchen Sie den Video-Shop in der HTC Watch App oder tippen Sie auf , um nach einem Titel zu suchen.

2. Tippen Sie auf ein Video, um Details wie z.B. Besetzung und Inhaltsangabe anzuzeigen.

3. Während der Wiedergabe können Sie Folgendes tun:

§

Den Trailer sehen, falls verfügbar. Tippen Sie auf , um ihn abzuspielen.

§

Das Video durch Senden des Links empfehlen. Tippen Sie auf > Teilen und wählen Sie anschließend, wie Sie ihn teilen möchten.

4. Tippen Sie auf die Preistaste, um das Video zu mieten oder zu kaufen.

5. Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie ein Video mieten oder kaufen, geben Sie

Ihre Kreditkartendetails und die Abrechnungsinformationen ein.

6. Bestätigen Sie die Mietung oder den Kauf.

Sie können die Bibliothek aufrufen, um Ihre Downloads zu überprüfen.

159 Onlinespeicher und Dienste

Verwaltung von Downloads

Verwalten Sie Ihre Downloads und zeigen Sie sämtliche Käufe an. Sie können auch ein

Video starten, während es noch heruntergeladen wird.

Im Abschnitt Eigene Bibliothek im HTC Watch Hauptfenster können Sie:

§

Auf Herunterladen tippen, um den Fortschritt des Downloads Ihrer gekauften oder gemieteten Videos anzuzeigen.

§

Tippen Sie auf Eigene Filme oder Eigene TV-Serien, um eine vollständige Liste von Videos zu sehen, die Sie gekauft oder gemietet haben.

Während des Downloads eines Videos können Sie auf das Video tippen, um es anzusehen. Sie können einen Download auch anhalten, fortsetzen oder ein Video erneut herunterladen.

Ändern von Einstellungen

Tippen Sie in der HTC Watch-App auf > Einstellungen. Sie können Ihre

Kontoeinstellungen ändern, Ihre Kreditkarteninformationen bearbeiten oder entfernen usw.

Mit Ihrem HTC Watch-Konto verknüpfte Geräte überprüfen

Wenn Sie Videos oder TV-Serien aus dem Video-Shop herunterladen, wird Ihr HTC

Gerät automatisch zu Ihrem HTC Watch-Konto hinzugefügt. Wenn Sie mehr als ein

HTC Gerät mit Zugang zu HTC Watch besitzen, können Sie Videos auf bis zu fünf

Geräte herunterladen und ansehen. Sie können überprüfen, welche HTC Geräte mit

Ihrem HTC Watch-Konto verknüpft sind.

1. Tippen Sie in der HTC Watch-App auf > Einstellungen.

2. Tippen Sie auf Geräteverwaltung.

Sie können ein HTC Gerät von Ihrem Konto trennen und entfernen.

Entfernen Ihres HTC Watch-Kontos

1. Tippen Sie in der HTC Watch-App auf > Einstellungen.

2. Tippen Sie auf Konto und anschließend auf Ihren Kontonamen.

3. Tippen Sie auf > Entfernen.

4. Tippen Sie auf Konto entfernen.

160 Onlinespeicher und Dienste

Häufig gestellte Fragen zu HTC Watch

Warum muss ich mich erneut bei meinem Konto anmelden?

Nach Ablauf eines bestimmten Zeitintervalls (ca. 20 Minuten) werden erneut zur

Anmeldung bei Ihrem HTC Watch Konto aufgefordert, bevor Sie mit dem Mieten oder

Kaufen von Videos oder den Zugriff auf Einstellungen fortfahren können. Dies ist eine

Sicherheitsvorkehrung, um Ihre Identität zu überprüfen und sicherzustellen, dass es sich um Ihr Konto handelt.

Wie lang die Mietdauer eines Videos?

Abhängig von den Bedingungen des Studios und dem Land, in dem Sie das Video heruntergeladen haben, beträgt die Mietdauer entweder 24 oder 48 Stunden, beginnen mit der ersten Ansicht.

Wenn Sie das Video nicht direkt ansehen, haben Sie 30 Tage, bis die Mietdauer abläuft.

Warum erlaubt mir HTC Watch nicht, ein Gerät zu entfernen und ein neues hinzuzufügen?

Sie können ein HTC Gerät nur ein Mal innerhalb von 120 Tagen entfernen.

161 HTC Car

HTC Car

Auf der Straße mit HTC Car

Wenn Sie fahren, können Sie das HTC One X+ ganz einfach verwenden, um Ihr Ziel zu erreichen, Sie zu unterhalten und in Kontakt mit den Personen zu bleiben, die Ihnen wichtig sind. Mit HTC Car haben Sie Zugriff auf Musik, Karten, Navigation und

Telefonanrufe.

1. HTC Car wird direkt ausgeführt, wenn Sie das HTC One X+ an der HTC

Freisprechanlage anbringen.

2. Im HTC Car Hauptfenster können Sie Folgendes tun:

§ Streichen Sie nach links oder rechts, um zu anderen Fenstern wie z.B. Musik oder Kontakte zu wechseln.

§

Tippen Sie auf der Hauptseite auf eine Verknüpfung, um sofort eine Aktion auszuführen. Wenn Sie zum Beispiel auf die Verknüpfung Musik tippen, wird sofort der zuletzt gehörte Titel abgespielt.

Bei der Verwendung von HTC Car können Sie zum Hauptfenster zurückkehren, indem Sie auf drücken.

Wenn Sie das HTC One X+ aus der HTC Freisprechanlage entfernen, wird HTC Car automatisch beendet.

Sie können HTC Car auch manuell beenden, indem Sie im Hauptfenster auf drücken.

Musik in HTC Car abspielen

1. Streichen Sie vom Hauptfenster aus nach links, bis Sie das Fenster Musik sehen.

2. Streichen Sie auf dem Display von unten nach oben und tippen Sie anschließend auf , um Musik nach Kategorie oder um Ihre Sammlung zu durchsuchen.

3. Tippen Sie zum Anhören auf ein Album, einen Titel oder eine Wiedergabeliste.

4. Wenn Sie dieselbe Musik das nächste Mal hören möchten, können Sie Folgendes tun:

§

Tippen Sie auf die Verknüpfung Musik im Hauptfenster, um den zuletzt gehörten Titel abzuspielen.

§

Streichen Sie zum Fenster Musik zurück und tippen Sie auf eines der zuletzt gehörten Alben.

162 HTC Car

Mit TuneIn Radio hören

Hören Sie mit TuneIn Internetradio direkt auf HTC Car.

1. Streichen Sie vom Hauptfenster aus nach links, bis Sie das Fenster Musik Apps sehen.

2. Tippen Sie auf Internetradio. Sie können dann Folgendes tun:

§

Nach verfügbaren Sendern nach Kategorie suchen.

§

Tippen Sie auf , um Sender nach Stichworten wie z. B. Interpretenname oder Thema einzugeben oder nach ihnen zu suchen.

3. Tippen Sie auf einen Sender, um ihn anzuhören.

Um eine flüssige Wiedergabe zu gewährleisten, speichert TuneIn Audiodaten auf dem HTC One X+ zwischen (puffern), bevor der ausgewählte Sender wiedergegeben wird. Um die zu speichernde Datenmenge für Audio festzulegen, tippen Sie auf und wählen Sie eine Pufferzeit aus.

Ihren Weg mit HTC Car finden

Mit HTC Car können Sie immer Ihren Weg finden. Greifen Sie ganz einfach auf Karten zu und finden Sie Ihren aktuellen Standort heraus. Finden Sie an Ihren Wochenenden nahe gelegene Attraktionen. HTC Car bietet Ihnen die Informationen, damit Sie sich nicht verfahren.

Herausfinden, wo Sie sich befinden

1. Streichen Sie nach rechts, bis Sie das Fenster Navigation sehen.

2. Tippen Sie auf , um die Karte anzuzeigen.

3. Zoomen und die Karte verschieben.

Ihre Umgebung entdecken

Fühlen Sie sich abenteuerlustig? Mit nur wenigen Schritten können Sie ganz schnell interessante Orte in Ihrer Umgebung finden.

1. Streichen Sie nach rechts, bis Sie das Fenster Navigation sehen und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf eine Kategorie oder geben Sie Ihre eigenen Suchwörter ein.

163 HTC Car

Abrufen von Wegbeschreibungen in HTC Car

HTC Car verwendet standardmäßig Google Maps ™ als Navigations-App. In Ländern, in denen Google Maps nicht die Turn-by-Turn Navigation unterstützt, können Sie

HTC Car für die Verwendung der HTC Locations App einrichten.

1. Streichen Sie nach rechts, bis Sie das Fenster Navigation sehen.

2. Sie können Folgendes tun:

Suchen Sie nach einem neuen Ort

Rufen Sie einen Ort auf, den Sie vorher gesucht haben

Rufen Sie eine Wegbeschreibung für anstehende im

Kalender ab

Tippen Sie auf .

Tippen Sie auf .

Tippen Sie auf .

3. Tippen Sie auf ein Element, um die Start- und Endpunkte auf der Karte anzuzeigen.

4. Tippen Sie auf Navigation starten, um die Wegbeschreibung abzurufen.

Mit Ihren Kontakten in Verbindung bleiben

Nur weil Sie fahren müssen Sie nicht vom Rest der Welt isoliert sein. Mit HTC Car können Sie Anrufe entgegennehmen, tätigen und Benachrichtigungen erhalten.

Vorgehensweise bei eingehende Anrufen in HTC Car

Mit einer einfachen Geste können Sie auswählen, wie Sie bei einem eingehenden Anruf vorgehen möchten.

§

Streichen Sie zum Annehmen nach rechts.

§

Streichen Sie zum Abweisen nach links.

Anrufe in HTC Car absetzen

§

Tippen Sie auf der Hauptseite auf die Verknüpfung Telefon, um die Wähltasten zu öffnen.

§

Um einen anderen Anruf aus dem Telefonbuch abzusetzen, streichen Sie über das Display, bis Sie das Fenster Kontakte sehen. Streichen Sie anschließend von unten nach oben, um das Telefonbuch zu öffnen.

164 HTC Car

Ändern der HTC Car Einstellungen

Wählen Sie das Standard Bluetooth Zubehör aus, lassen Sie HTC Car automatisch starten und mehr.

Tippen Sie auf der Hauptseite auf die Statussymbole unter der Uhr.

165 Reise und Karten

Reise und Karten

Standorteinstellungen

Ortsdienste aktivieren und deaktivieren

Damit Sie Ihren Standort auf dem HTC One X+ finden können, müssen Sie Ortsquellen aktivieren.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Standort.

2. Wählen oder löschen Sie die Ortsquellen, die aktivieren oder deaktivieren möchten.

Locations

Über Locations

Suchen Sie nach Orten von Interesse, rufen Sie Wegbeschreibungen zu Orten auf und nutzen Sie beim Fahren die Turn-by-Turn-GPS-Navigation mit der Locations-App. Die

Locations-App ist Ihr perfekter Reisebegleiter, egal ob Sie sich in Ihrer Heimat oder im

Ausland befinden. Mit der Locations-App können Sie Karten im voraus herunterladen, so dass Sie sich keine Sorgen um eine Internetverbindung machen müssen, wenn Sie unterwegs sind, oder um hohe Gebühren für das Datenroaming im Ausland.

Wenn Sie sich an einem Ort befinden, der von Gebäuden umgeben ist, kann

Locations möglicherweise Ihren Standort nicht genau bestimmen.

Suche nach eigenem Standort und der Umgebung

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Locations.

2. Wenn Ihr aktueller Standort nicht auf der Karte angezeigt wird, tippen Sie auf

.

3. Tippen Sie auf Direkte Links > In der Nähe.

4. Wählen Sie eine Kategorie aus, die Sie interessiert, um Orte in der Nähe anzuzeigen.

166 Reise und Karten

Suche nach einem Ort von Interesse

Sie können nach dem Namen einer Einrichtung, einer Straße oder einer Stadt suchen.

Vorgeschlagene Begriffe werden angezeigt, während Sie tippen.

1. Tippen Sie unter Locations auf .

2. Tippen Sie auf Ort von Interesse.

3. Geben Sie den Ort ein, nach dem Sie suchen möchten. Wenn Sie das

Gewünschte nicht sehen können, tippen Sie auf unter Erweiterte Suche, um die Suche zu erweitern.

4. Tippen Sie auf eine Einrichtung, um Wegbeschreibungen zu ihr zu erhalten, sie auf der Karte anzuzeigen, sie als Footprint hinzuzufügen usw.

Suche nach einer Adresse

1. Tippen Sie unter Locations auf > Adresse.

2. Geben Sie alles über die Adresse ein, das Sie wissen. Übereinstimmende

Ergebnisse werden angezeigt.

3. Tippen Sie auf ein Element in der Ergebnisliste, um Ihre Suche einzugrenzen.

4. Wenn Sie die gewünschte Adresse gefunden haben, tippen Sie auf

Standorteinzelheiten anzeigen. Wählen Sie unter den verfügbaren Optionen die

Anzeige auf einer Karte, das Abrufen von Wegbeschreibungen usw. aus.

167 Reise und Karten

Anzeige von Karten

Tippen Sie auf der Startseite auf > Locations. Eine Karte wird geöffnet, auf der Ihr aktueller Standort zu sehen ist.

Tippen Sie hier, um nach Orten von

Interesse oder Adressen zu suchen.

Tippen Sie hier, um zwischen der 2D- und

3D-Ansicht zu wechseln.

Ort von Interesse. Tippen Sie hier, um

Details anzuzeigen, einen Anruf abzusetzen, Wegbeschreibungen abzurufen und mehr.

Ihr aktueller Standort.

Direkte

Links

Tippen Sie hier, um den Kompass zu nutzen oder nicht.

Dieses Symbol wird angezeigt, wenn Sie die Richtung der Karte manuell mit zwei

Fingern steuern.

Zoom-Schaltflächen. (Tippen Sie auf das

Display, um die Zoom-Schaltflächen anzuzeigen.)

Tippen Sie hierauf, um weitere

Registerkarten wie z.B. Footprints anzuzeigen.

Auswählen, welche Orte von Interesse auf der Karte angezeigt werden

1. Tippen Sie bei Anzeiger einer Karte auf > Ansicht (oder Mehr > Ansicht).

2. Wählen Sie die Orte von Interesse, welche Sie auf einer Karte anzeigen oder nicht anzeigen möchten.

Sie können auch Footprints und 3D-Gebäude auf der Karte anzeigen oder ausblenden.

3. Tippen Sie auf OK.

168 Reise und Karten

Markieren eines Ortes auf der Karte

Markieren Sie einen Favoritenort auf der Karte und fügen Sie ihn als einen Footprint hinzu, rufen Sie Wegbeschreibungen zu ihm ab oder teilen Sie ihn mit Freunden.

1. Drücken Sie etwas länger auf den Ort auf einer Karte, den Sie markieren möchten.

2. Tippen Sie auf und entscheiden Sie anschließend, was Sie tun möchten.

Wenn Sie alle Stecknadeln auf der Karte entfernen möchten, tippen Sie bei Anzeige der Karte auf > Stecknadel löschen (oder Mehr > Stecknadel löschen).

Ändern der Sprache für Straßennamen und Orte von Interesse

1. Tippen bei der Anzeige einer Karte auf > Einstellungen > Karte > Karten

Sprache ( oder Mehr > Einstellungen > Karte > Karten Sprache).

2. Wählen Sie eine der folgenden Optionen.

Native

Kartensprache verwenden

Geeignete Sprache verwenden

Verwenden Sie dies, wenn Sie die lokale Sprache für die

Karte verwenden möchten. Wenn sie z.B. eine Karte aus

Japan öffnen, werden japanische Schriftzeichen angezeigt.

Verwenden Sie dies, wenn Sie die aktuellen

Spracheinstellungen verwenden möchten. Dies steht möglicherweise nicht für alle Karten zur Verfügung.

Auswahl der Suchkarte

1. Tippen Sie unter Locations auf .

2. Tippen vor dem Ausführen der Suche auf die Option Aktuell durchsuchte

Region und wählen Sie anschließend das gewünschte Land aus.

Wenn Sie keine Karte für dieses Land heruntergeladen haben, wird Locations in den Online-Karten suchen.

Aufnahme beliebter Orte mit HTC Footprints

HTC Footprints ™ bietet eine einfache Möglichkeit, Ihre beliebten Orte aufzunehmen und diese Orte wieder zu besuchen. Sie können ein Foto von einem Ort wie z.B. einem

Restaurant oder einer Sehenswürdigkeit aufnehmen und es zusammen mit dem exakten GPS-Standort, Adresse, Telefonnummer und mehr speichern.

Wenn Sie einen solchen Ort wieder besuchen möchten, können Sie einfach den

Footprint öffnen. Sie können anschließend den Standort auf der Karte anzeigen, im

Web danach suchen und mehr.

Hinzufügen eines Orts als Footprint

1. Suchen Sie nach dem Zielort, zu dem Sie fahren möchten.

2. Tippen Sie auf Unter Footprints speichern.

169 Reise und Karten

3. Geben Sie einen Namen und andere Einzelheiten für den Footprint ein.

4. Sie können:

§

Tippen Sie auf , um ein Bild aufzunehmen und es als ein Foto für den

Footprint hinzuzufügen.

§

Tippen Sie in das Textfeld Eigene Notizen, um eine Notiz für den Footprint einzugeben.

5. Tippen Sie auf Speichern.

Erneutes Besuchen eines Footprints

1. Tippen Sie unter Direkte Links auf Footprints.

2. Tippen Sie auf den Footprint, den Sie erneut besuchen mochten.

3. Wählen Sie auf die Registerkarte Aktionen, ob Sie den Footprint auf der Karte anzeigen, Wegbeschreibungen erhalten, Einrichtungen in der Nähe abfragen usw. möchten.

Bearbeiten oder Löschen eines Footprints

1. Tippen Sie unter Direkte Links auf Footprints.

2. Drücken Sie etwas länger auf den Footprint, den Sie bearbeiten oder löschen möchten.

3. Tippen Sie auf Bearbeiten oder Löschen im Optionenmenü.

Löschen mehrerer Footprints

1. Tippen Sie unter Direkte Links auf Footprints.

2. Tippen Sie auf > Löschen.

3. Wählen Sie die Footprints aus, die Sie löschen möchten, und tippen Sie anschließend auf Löschen.

Sichern Ihrer Footprints

Sichern Sie Footprints, indem Sie sie exportieren. Sie können exportierte Footprints-

Dateien auch in anderen Anwendungen wie z.B. Google Earth

auf Ihrem PC öffnen.

1. Tippen Sie unter Direkte Links auf Footprints.

2. Tippen Sie auf > Exportieren.

3. Wählen Sie die Footprints aus, die Sie exportieren möchten, und tippen Sie anschließend auf Exportieren. Footprints werden als .kmz-Dateien exportiert.

Wenn Sie mehrere Footprints gleichzeitig exportiert haben, werden sie zusammen in einer .kmz Datei gespeichert.

Tippen Sie nach dem Exportieren auf Senden, wenn Sie die .kmz Datei teilen möchten.

170 Reise und Karten

Importieren von Footprints

Holen Sie Footprints zurück, welche Sie zuvor gesichert haben. Sie können auch .kmz-

Dateien importieren, welche Sie in anderen Applikationen gespeichert haben.

1. Tippen Sie unter Direkte Links auf Footprints.

2. Tippen Sie auf > Importieren > Footprints-Daten.

Sie können auch auf Fotos tippen, um ein Bild zu importieren, zu dem Footprint

Informationen hinzugefügt sein könnten.

3. Tippen Sie auf der Registerkarte Typ auf den Kontakt, den Sie importieren möchten.

4. Tippen Sie auf Importieren.

Abrufen von Wegbeschreibungen

Rufen Sie detaillierte Wegbeschreibungen zu Ihrem Zielort ab.

Abrufen von Wegbeschreibungen von Ihrem aktuellen Ort

1. Suchen Sie in der Locations-App nach dem Ort, zu dem Sie fahren möchten.

Haben Sie Footprints gespeichert? Sie können einen Footprint auch als Ihren Zielort einstellen. Tippen Sie unter Direkte Links auf Footprints und wählen Sie anschließend einen Footprint aus.

2. Tippen Sie auf Wegbeschreibungen.

3. Legen Sie fest, wie Sie Ihr Ziel erreichen möchten. Auf der angezeigten Karte wird die Route zu Ihrem Ziel angezeigt.

4. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Tippen Sie unten im Fenster auf oder , um der Route zum Ziel zu folgen.

§

Schieben Sie die Wegbeschreibungsleiste nach oben und tippen Sie auf die

Anweisungen, um der Route zu Ihrem Ziel zu folgen.

Abrufen von Wegbeschreibungen durch Einstellung eines Start- und Zielortes

1. Tippen Sie bei Anzeige der Karte auf > Wegbeschreibungen.

2. Tippen Sie auf das Textfeld Mein Standort und suchen Sie anschließend nach dem gewünschten Startort.

171 Reise und Karten

3. Tippen Sie auf das Textfeld Endpunkt und suchen Sie anschließend nach dem gewünschten Ziel.

4. Tippen Sie auf Mit Auto oder Zu Fuß, je nachdem, wie Sie zum Ziel kommen möchten.

5. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Tippen Sie unten im Fenster auf oder , um der Route zum Ziel zu folgen.

§

Schieben Sie die Wegbeschreibungsleiste nach oben und tippen Sie auf die

Anweisungen, um der Route zu Ihrem Ziel zu folgen.

Verwendung von Turn-by-Turn-Navigation

§

Schauen Sie nach, ob Sie die Turn-by-Turn-Navigation für das Land oder die

Region, im dem/der Sie sich befinden, gekauft haben.

§

Damit Sie die Turn-by-Turn-Navigation nutzen können, muss die Option GPS-

Satelliten unter Einstellungen > Standort ausgewählt sein.

1. Suchen Sie in der Locations-App nach dem Ort, zu dem Sie fahren möchten.

Haben Sie Orte als Footprints gespeichert? Sie können ihn auch als Ihren Zielort einstellen. Tippen Sie unter Direkte Links auf Footprints und wählen Sie anschließend einen Footprint aus.

2. Tippen Sie auf Premium-Navigation.

Voreinstellung für die Navigation

Legen Sie fest, wie die Locations-App Ihre Route anzeigen soll. Sie können die

Locations-App anweisen, Autobahnen oder gebührenpflichtige Straßen zu umgehen,

Fahrbahninformationen anzuzeigen, Ihre bevorzugte Route anzuzeigen usw.

1. Tippen Sie bei Verwendung der Turn-by-Turn-Navigation auf > Navigator.

2. Legen Sie Ihre Voreinstellungen fest, indem Sie Elemente auswählen oder antippen.

Ausschalten von Warnungen für Radarfallen und Sicherheitskameras

Wenn Sie den Sicherheitskameradienst besitzen, können Sie diesen Dienst vorübergehend deaktivieren.

1. Tippen Sie bei Verwendung der Turn-by-Turn-Navigation auf > Warnungen.

2. Deaktivieren Sie die Optionen Geschwindigkeitshinweis und

Sicherheitskamerahinweis.

Annehmen eines Anrufs während der Nutzung der Navigation

Wenn Sie einen Anruf empfangen, wird die gesamte Karte etwas nach oben geschoben, so dass Sie den eingehenden Anruf sehen und annehmen können. Sie

172 Reise und Karten können die Navigation dann weiter verwenden, da das Anruffenster nur einen kleinen

Bereich unten auf dem Display belegt.

Herunterladen von Karten und Kaufen von Lizenzen

Möchten Sie eine Urlaubsreise in ein anderes Land machen? Laden Sie eine Karte für das Land kostenlos herunter. Sie können auch zusätzliche Dienste, wie z.B.

Navigationshilfen, Sicherheitskameras und Turn-by-Turn-Sprachanweisungen herunterladen und käuflich erwerben.

Sie benötigen eine Internetverbindung für das Herunterladen und Kaufen von

Karten und Diensten.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Locations.

2. Tippen Sie auf > Mehr erhalten.

3. Wechseln Sie zur Registerkarte des Elements, das Sie herunterladen möchten.

4. Tippen Sie je nach Auswahl entweder auf oder .

Wenn Sie einen Coupon-Code besitzen, geben Sie diesen ein, indem Sie auf Coupon-

Code oben auf der Registerkarte Navigation tippen.

Lizenzen und Inhalte verwalten

Schauen Sie sich die Karten, Navigationshilfen, Sicherheitskamerainformationen und

Stimmen für Turn-by-Turn-Sprachanweisungen an, welche bereits auf dem

HTC One X+ vorhanden sind.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Locations.

2. Tippen Sie auf > Mehr erhalten. Auf der Registerkarte Gekauft sehen Sie eine

Liste von Diensten, welche bereits auf dem HTC One X+ vorhanden sind.

Google Maps

Über Google Maps

Mit Google Maps können Sie Ihren aktuellen Standort bestimmen, Verkehrssituationen in Echtzeit anzeigen und genaue Wegbeschreibungen erhalten.

Es gibt auch ein Suchwerkzeug, mit dem Sie Orte von Interesse oder Adressen auf einer Karte auffinden oder Orte auf Straßenebene anzeigen können.

§

Damit Sie Ihren Standort mit Google Maps finden können, müssen Sie Ortsdienste aktivieren.

§

Die Anwendung Google Maps bietet nicht für alle Länder oder Städte Karten.

173 Reise und Karten

Navigation auf Karten

Wenn Sie Google Maps öffnen, können Sie Ihren Ort einfach auf der Karte finden oder

Sie können sich durch Schwenken und Zoomen Orte in der Nähe ansehen.

Damit Sie Ihren Standort mit Google Maps finden können, müssen Sie Ortsdienste aktivieren.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Maps.

2. Tippen Sie auf , um Ihren aktuellen Standort anzuzeigen. Die blaue

Markierung oder zeigt Ihren aktuellen Standort auf der Karte an.

3. Tippen Sie auf , um um den Kompassmodus zu aktivieren oder zu deaktivieren. Im Kompassmodus wechselt die Karte in eine Winkelansicht und richtet sich automatisch nach der Richtung aus, in die Sie blicken.

Details zu einem Standort abrufen

1. Drücken Sie etwas länger auf einen Ort auf der Karte. Ein Ballon öffnet sich über dem Ort und der Name des Ortes, ein Teil der Adresse, sowie ein Vorschaubild von der Street View (falls verfügbar) wird angezeigt.

2. Tippen Sie auf den Ballon, um weitere Informationen anzuzeigen. Sie können eine Wegbeschreibung zum Ort abrufen, nach Orten von Interesse in der Nähe suchen usw.

Suche nach einem Ort

In Google Maps können Sie nach einem Ort, z. B. einer Adresse oder einem Geschäft oder Institut (z. B. einem Museum) suchen.

1. Tippen Sie unter Maps auf .

2. Geben Sie den Ort, den Sie suchen möchten, in das Suchfeld ein.

3. Tippen Sie auf die Eingabe-Taste, um nach dem eingegebenen Ort zu suchen, oder tippen Sie auf einen vorgeschlagenen Suchbegriff. Die Suchergebnisse werden als Markierungen auf der Karte angezeigt.

4. Führen Sie einen dieser Schritte aus:

§

Tippen Sie auf eine Markierung . Ein Ballon mit dem Namen des

Standortes wird sich daraufhin öffnen. Tippen Sie auf den Ballon, wenn es der gewünschte Ort ist.

§

Tippen Sie auf Ergebnisliste, um die Ergebnisse als eine Liste anzuzeigen, und tippen Sie anschließend auf den Ort.

Einzelheiten über den ausgewählten Ort werden auf dem Display angezeigt.

5. Tippen Sie auf die Schaltflächen auf dem Display, um den Ort auf der Karte anzuzeigen, Wegbeschreibungen abzurufen, den Ort in der Street View anzusehen (falls verfügbar), usw. Scrollen Sie im Fenster nach unten, um weitere

Optionen anzuzeigen.

174 Reise und Karten

Löschen der Karte

Nach der Suche auf einer Karte können Sie die darauf befindlichen Markierungen entfernen.

Tippen Sie auf > Karte löschen.

Suche nach einem Ort von Interesse in Ihrer Nähe

Mit Google+

Orte können Sie Orte von Interesse in der Nähe Ihres aktuellen

Standortes finden. Die Google+ Orte-Funktion nutzt Google Maps, um nach allgemeinen Orten zu suchen, die Sie vielleicht auffinden möchten, z.B. eine Tankstelle oder einen Geldautomaten.

§

Bevor Sie die Google+ Orte-Funktion verwenden, müssen Sie Ortsquellen aktivieren.

§

Der Name der Google+ Orte-App kann sich je nach installierte Google Maps

Version unterscheiden.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Orte.

2. Tippen Sie auf den Ortstyp, nach dem Sie suchen möchten oder tippen Sie auf

, um einzugeben, nach was Sie suchen möchten. Wurden mehrere Orte gefunden, werden die Suchergebnisse in einer Liste angezeigt.

3. Sie können Folgendes tun:

§

Tippen Sie auf Kartenansicht, um anzuzeigen, wo sich die Orte auf der

Karte befinden.

§ Tippen Sie in der Liste der Suchergebnisse auf einen Ort, um weitere

Informationen anzuzeigen.

175 Reise und Karten

Abrufen von Wegbeschreibungen

Rufen Sie genaue Wegbeschreibungen zu Ihrem Ziel ab. Google Maps kann

Wegbeschreibungen anzeigen, um einen Ort zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto zu erreichen.

1. Tippen Sie bei Anzeige einer Karte auf .

2. Führen Sie einen dieser Schritte aus:

§

Verwenden Sie Ihren aktuellen Standort als Startpunkt oder geben Sie in das erste Textfeld einen Ort ein, von dem aus Sie beginnen möchten. Geben

Sie dann den Zielort in das zweite Textfeld ein.

§

Tippen Sie auf , um eine Adresse aus den Kontakten auszuwählen, oder einen Punkt, den Sie auf einer Karte antippen.

Wenn der Ort, den Sie als Ihr Ziel eingestellt haben, mehrere Ortsoptionen besitzt, wählen Sie eine davon aus.

3. Legen Sie fest, wie Sie Ihr Ziel erreichen möchten.

Wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nehmen, wählen Sie Ihre bevorzugten

Umsteigemöglichkeiten aus.

4. Tippen Sie auf Wegbeschreibungen abrufen.

Wenn Sie im Auto oder zu Fuß unterwegs sind, tippen Sie auf

Wegbeschreibungsliste, um die Wegbeschreibungen in einer Liste anzuzeigen. Sie können auch auf die Pfeiltasten auf der Karte tippen, um den Wegbeschreibungen zu folgen.

Wenn Sie das Ansehen der Karte beendet oder den Wegbeschreibungen ganz gefolgt sind, drücken Sie auf , um die Karte zurückzusetzen. Der Zielort wird automatisch im Verlauf von Google Maps gespeichert.

176 Reise und Karten

Suche nach Freunden mit Google Latitude (Verfügbarkeit von Land abhängig)

Mit dem Benutzerortsdienst Google Latitude

®

können Sie mit Ihren Freunden Ortsund Statusnachrichten austauschen. Sie können auch Wegbeschreibungen zum

Standort Ihrer Freunde anzeigen lassen, Einzelheiten zu Ihrem Standort senden und mehr.

Ihr Standort wird nicht automatisch freigegeben. Sie müssen sich erst bei Latitude anmelden und anschließend Ihre Freunde zum Ansehen Ihres Standortes oder zum

Annehmen Ihrer Einladungen auffordern. Nur Freunde, die Sie ausdrücklich eingeladen oder angenommen haben, können Ihren Standort sehen.

Öffnen und Beitreten zu Latitude

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Maps.

2. Tippen Sie bei Anzeige einer Karte auf > Latitude beitreten.

3. Nachdem Sie Latitude beigetreten sind und die Applikation geschlossen haben, können Sie Folgendes tun, um sie von der Startseite aus zu öffnen:

§

Tippen Sie auf > Latitude.

§

Öffnen Sie Maps und tippen Sie anschließend auf > Latitude.

Wo Sie Hilfe erhalten

Sollten Sie Hilfe benötigen oder Fragen zu Maps oder Latitude haben, tippen Sie auf

> Hilfe (oder Mehr > Hilfe).

177 Wichtige Apps

Wichtige Apps

Verwendung der Uhr

Über das HTC Uhr-Widget

Mit dem HTC-Uhr-Widget können Sie das aktuelle Datum, die Uhrzeit und Ihren

Standort anzeigen. Sie können die Uhr auch zur Anzeige der Uhrzeit in einer anderen

Stadt verwenden.

Ändern des Standortes im Uhr-Widget

Standardmäßig zeigt das Uhr-Widget auf der Startseite die Uhrzeit und das Wetter

Ihres aktuellen Standortes an. Sie können das Uhr-Widget auf der Startseite anpassen, um die Uhrzeit und das Wetter eines anderes Standortes anzuzeigen.

1. Drücken Sie etwas länger auf das Uhr-Widget und ziehen Sie es anschließend auf Schaltfläche Bearbeiten.

2. Wählen Sie einen Ort aus.

Wenn Sie den gewünschten Ort nicht sehen, tippen Sie auf , um nach ihm zu suchen und ihn hinzuzufügen.

3. Tippen Sie auf Fertig.

Sie können mehr als ein Uhr-Widget zur erweiterten Startseite hinzufügen.

Über die Uhr-App

Die Uhr-App kann Ihnen mehr bieten als lediglich die Anzeige von Datum und Uhrzeit.

Nutzen Sie das HTC One X+ als Weltuhr, um das Datum und die Uhrzeit in Städten auf der ganzen Welt anzuzeigen. Sie können auch Wecker einstellen oder Ihre Zeit mit der

Stoppuhr der dem Timer überwachen.

Um die Uhr-App zu öffnen, tippen Sie auf der Startseite auf und tippen Sie anschließend auf Uhr. Tippen Sie auf die Registerkarten auf der Leiste unten oder streichen Sie Ihren Finger über die Registerkarten, um zwischen den unterschiedlichen

Funktionen zu wechseln.

178 Wichtige Apps

Weltuhreinstellungen

Einstellen Ihres Heimatortes

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Weltuhr auf > Starteinstellungen.

2. Geben Sie den Namen Ihres Heimatortes ein.

3. Scrollen Sie durch die Liste und tippen Sie auf Ihren Heimatort.

Datum und Uhrzeit manuell einstellen

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Weltuhr auf > Ortszeiteinstellungen.

2. Deaktivieren Sie die Optionen Automatisch Datum & Uhrzeit und Automatische

Zeitzone und stellen Sie anschließend die Zeitzone, das Datum und die Uhrzeit ein.

Hinzufügen eines Ortes zum Weltuhr-Fenster

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Weltuhr auf .

2. Geben Sie den Namen der Stadt ein, die Sie hinzufügen möchten.

3. Scrollen Sie durch die Liste und tippen Sie auf die Stadt, die Sie hinzufügen möchten.

Stellen eines Weckers

Sie können einen oder mehrere Wecker einrichten.

1. Wählen Sie auf der Registerkarte Wecker das Kästchen eines Weckers aus und tippen Sie anschließend auf diesen Wecker.

2. Verwenden Sie die Räder unter Wecker einstellen, um die Weckerzeit einzustellen.

3. Wenn Sie den Wecker für mehrere Tage einstellen möchten, tippen Sie auf

Wiederholen.

4. Tippen Sie auf Fertig.

§

Wenn Sie einen Wecker ausschalten möchten, heben Sie die Markierung seines

Kontrollkästchens auf.

§

Wenn Sie mehr als drei Wecker stellen möchten, tippen Sie auf .

Löschen eines Weckers

1. Tippen Sie auf der Registerkarte Wecker auf .

2. Wählen Sie die Wecker aus, die Sie löschen möchten, und tippen Sie anschließend auf Löschen.

179 Wichtige Apps

Anzeige von Wetter

Verwenden Sie die Wetter-App und das Widget, um das aktuelle Wetter und

Wettervorhersagen für die nächsten paar Tage anzuzeigen. Zusätzlich zu Ihrem aktuellen Standort können Sie auch Wettervorhersagen für andere Städte auf der ganzen Welt anzeigen.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Wetter. Das Wetter in Ihrem Standort wird angezeigt.

2. Wechseln Sie zu den Registerkarten Stündlich und 4-Tage, um die Vorhersagen für Ihren aktuellen Standort anzuzeigen.

3. Während eine Vorhersage angezeigt wird, haben Sie folgende Möglichkeiten:

§ Das Wetter in anderen Städten anzeigen, indem Sie auf tippen und anschließend die gewünschte Stadt auswählen.

§

Tippen Sie auf , um die Wetterinformationen zu aktualisieren.

§

Tippen Sie auf das Display, um Wetterinformationen wie Temperatur, ungefähre Zeit des Sonnenuntergangs und andere anzuzeigen.

Ihre Einstellungen in der Wetter-App steuern auch die Wetterinformationen, die in der

Uhr um im Kalender angezeigt werden.

Hinzufügen eines Ortes zum Wetter-Fenster

Fügen Sie dem Wetter-Fenster weitere Orte hinzu, so dass Sie die Wettervorhersagen für diese Orte sofort abrufen können. Zusätzlich zu Ihrem aktuellen Standort können im Wetter-Fenster bis zu 15 Orte angezeigt werden.

1. Tippen Sie im Wetter-Fenster auf .

2. Geben Sie den Ort ein, den Sie hinzufügen möchten.

3. Wählen Sie die gewünschte Stadt aus.

Ändern der Reihenfolge von Orten im Wetter-Fenster

1. Tippen Sie im Wetter-Fenster auf > Bearbeiten.

2. Halten Sie etwas länger am Ende des Elements gedrückt, dass Sie verschieben möchten und ziehen Sie es an die neue Position.

3. Tippen Sie auf Fertig.

Löschen von Orten im Wetter-Fenster

1. Tippen Sie im Wetter-Fenster auf > Bearbeiten.

2. Wählen Sie die Städte aus, die Sie löschen möchten, und tippen Sie anschließend auf Fertig.

180 Wichtige Apps

Anzeige einer PDF-Datei

Verwenden Sie den PDF Viewer, um heruntergeladene oder auf den HTC One X+ kopierte PDF-Dateien anzuzeigen.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > PDF Viewer.

2. Suchen Sie die gewünschte PDF Datei und öffnen Sie sie.

3. Während eine PDF Datei angezeigt wird, haben Sie folgende Möglichkeiten:

§ Schieben Sie Ihren Finger auf dem Display nach oben und unten, um die

Seiten zu verschieben und zu durchblättern.

§ Spreizen oder ziehen Sie Ihre Finger zusammen, um hinein- oder herauszuzoomen.

§ Tippen Sie auf das Display und anschließend auf , um die Datei zu drucken, zu teilen und mehr.

Arbeiten an Dokumenten

Verwenden Sie Polaris Office, um Microsoft Office Word (.doc und .docx), Microsoft

Office Excel (.xls und .xlsx), Microsoft Office PowerPoint (.ppt, .pps und .pptx) und normale (.txt) Textdateien ganz einfach unterwegs zu bearbeiten.

Sie können auch Microsoft Office PowerPoint Shows (.pps) anzeigen.

Tippen Sie auf der Startseite auf > Polaris Office.

Anzeige eines Dokuments

Suchen Sie im Polaris Office Hauptfenster nach der gewünschten Datei und öffnen Sie sie.

Tippen Sie bei Anzeige der Dateiliste auf , um die Liste zu aktualisieren oder zu sortieren.

Erstellen eines Dokuments

1. Tippen Sie auf der Polaris Office Startseite auf > Neu.

2. Wählen Sie den Dateityp aus, den Sie erstellen möchten.

3. Geben Sie Text ein.

4. Tippen Sie auf , um das Dokument zu speichern.

181 Wichtige Apps

Bearbeiten eines Dokuments

1. Suchen Sie im Polaris Office Hauptfenster nach der Datei, die Sie öffnen möchten und öffnen Sie sie.

2. Führen Sie einen dieser Schritte aus:

§

Wenn Ihre Datei ein Microsoft Office Word, ein Microsoft Office

PowerPoint, oder ein einfaches Textdokument ist, tippen Sie auf .

§

Wenn Ihre Datei ein Microsoft Office Excel Dokument ist, tippen Sie auf eine

Zelle und geben Sie anschließend Ihre Änderungen in das Textfeld ein.

3. Streichen Sie über die Werkzeugleiste an der Unterseite, um aus verschiedenen

Bearbeitungsfunktionen auszuwählen.

Wenn die Werkzeugleiste nicht angezeigt wird, tippen Sie auf > Symbolleiste ein.

4. Wenn Sie die Änderungen abgeschlossen haben, drücken Sie auf und tippen

Sie anschließend auf Speichern oder Speichern als.

Eine Präsentation bearbeiten

1. Tippen Sie bei einem geöffneten Microsoft Office PowerPoint Dokument auf .

2. Tippen Sie auf um die anderen Dias anzuzeigen und tippen Sie auf das Dia, das Sie bearbeiten möchten.

3. Führen Sie einen dieser Schritte aus:

§

Um ein anders Dia hinzuzufügen, tippen Sie auf und wählen Sie anschließend ein Layout.

§

Um Text zu bearbeiten, tippen Sie zwei Mal auf eine Textbox in der

Präsentation.

§

Um die Größe eines Bildes oder einer Textbox zu ändern, tippen Sie darauf und ziehen Sie die .

§

Verwenden Sie die Werkzeugleiste an der Unterseite, um mit der

Bearbeitung der Präsentation fortzufahren.

4. Tippen Sie auf , um eine Vorschau der Präsentation anzuzeigen.

5. Drücken Sie auf und tippen Sie auf Speichern oder Speichern als.

182 Wichtige Apps

Eine Arbeitsmappe bearbeiten

1. Tippen Sie in einer geöffneten Microsoft Excel-Datei auf eine Zelle der

Arbeitsmappe.

2. Führen Sie einen dieser Schritte aus:

§

Tippe Sie auf die Formelleiste und fügen Sie Text, Abbildungen oder

Symbole ein.

§

Um eine Funktion aufzurufen, tippen Sie auf .

§

Um mehrere Zellen auszuwählen, tippen Sie in eine Zelle und ziehen Sie anschließend die .

§

Um das Format des Textes oder numerischen Wertes zu ändern, tippen Sie in eine Zelle und anschließend auf > Format.

§

Um ein Diagramm einzufügen, wählen Sie die Informationen aus, die Sie darstellen möchten und tippen Sie anschließend auf > Einfügen >

Diagramm.

§

Verwenden Sie die Werkzeugleiste an der Unterseite, um mit der

Bearbeitung der Arbeitsmappe fortzufahren.

3. Drücken Sie auf und tippen Sie auf Speichern oder Speichern als.

Aufnahme von Notizen

Verwenden Sie Notizen, um Ideen, Fragen und alles andere festzuhalten. Im Kalender können Sie Text eintippen, Tonaufnahmen machen, Fotos und Dokumente anhängen und Ihre Notizen sogar mit einem Termin verknüpfen.

Tippen Sie auf der Startseite auf > Notizen. Wenn Sie die App zum ersten Mal

öffnen, können Sie eine Schnellanleitung ansehen und das Evernote

®

-Konto einrichten.

Wenn Sie dies überspringen, können Sie sich später unter den Konten &

Synchronisierung Einstellungen bei Evernote anmelden.

Erstellen eines Notizbuchs

1. Tippen Sie im Hauptfenster der Notizen-App auf , um ein Auswahlmenü zu

öffnen und anschließend auf Neues Notizbuch.

2. Geben Sie einen Namen für das Notizbuch ein.

3. Tippen Sie auf Lokales Notizbuch, um das Notizbuch auf dem HTC One X+ zu speichern oder tippen Sie auf Synchronisiertes Notizbuch, um Ihre Notizen mit

Ihrem Evernote-Konto zu synchronisieren.

4. Tippen Sie auf Erstellen.

Um es zu öffnen oder zu einem anderen Notizbuch zu wechseln, tippen Sie einfach erneut auf und anschließend auf den Namen des Notizbuchs.

183 Wichtige Apps

Notizen verschieben

1. Tippen Sie bei einer geöffneten Notiz auf > Verschieben nach.

2. Wählen Sie das Ziel-Notizbuch aus.

Sie können auch mehrere Notizen gleichzeitig verschieben. Tippen Sie im

Hauptfenster Notizen auf > Notizen verschieben und wählen Sie die Notizen aus, die

Sie verschieben möchten.

Schreiben einer Notiz

1. Tippen Sie bei einem geöffneten Notizbuch auf .

2. Geben Sie einen Namen für die Notiz ein.

3. Verfassen Sie die Notiz:

§

Tippen Sie auf die Notiz und beginnen Sie anschließend mit der Eingabe

Ihres Textes.

§ Tippen Sie auf , um die Audioaufnahme zu starten oder zu stoppen.

§

Tippen Sie auf > Anhängen und wählen Sie einen Dateityp aus.

§

Tippen Sie auf , um eine Zeichnung zu erstellen und sie in Ihre Notiz einzufügen.

§

Tippen Sie auf , um ein Foto aufzunehmen und es in Ihre Notiz einzufügen.

Um die Größe des an die Notiz angehängten Fotos, Bildes oder der Zeichnung zu verändern, halten Sie das Element etwas länger gedrückt und tippen Sie anschließend auf Anpassen. Halten Sie einen Pfeil etwas länger gedrückt und ziehen

Sie ihn anschließend, um das Element anzupassen.

4. Tippen Sie auf > Speichern.

Um eine Notiz mit einem Termin zu verknüpfen, tippen Sie auf > Kalender.

Erstellen einer Zeichnung

Sie können eine Zeichnung, eine Skizze oder Illustration erstellen und sie in Ihre

Anmerkung einfügen.

1. Tippen Sie bei einer geöffneten Notiz auf .

2. Wählen Sie eine Farbe aus.

3. Zeichnen Sie mit Ihrer Fingerspitze auf die freie Fläche.

4. Wenn Sie einen Teil der Zeichnung löschen möchten, tippen Sie auf und bewegen Sie Ihren Finger im zu löschenden Bereich nach links und rechts. Sie können auch auf > Rückgängig tippen, um den zuletzt gemachten Strich zu löschen.

5. Tippen Sie auf , um die Zeichnung in eine Notiz einzufügen.

184 Wichtige Apps

Ein Webseite in eine Notiz importieren

1. Tippen Sie bei der Anzeige einer Webseite im Internet, auf > Senden.

2. Tippen Sie auf Notizen. Die Webseite wird als Bild in eine Notiz importiert.

Um Text oder ein Bild oder Zeichnung zur Notiz hinzuzufügen, tippen Sie auf den

Freiraum vor oder nach der Webseite.

Prüfen einer Notiz

Wiedergabe einer Audioaufnahme in Notizen

Nach der Aufnahme einer Besprechung können Sie den Audioclip anhören, um

Stichpunkte zu wiederholen. Wenn Sie während der Audioaufnahme Notizen gemacht haben, werden "Zeitmarken" (kleine farbige Punkte in der Audioleiste) hinzugefügt, um Ihre Notizen an den Zeitrahmen der Audioaufnahme anzuhängen.

1. Öffnen Sie eine Notiz, in der Sie eine Sprachaufnahme angefertigt haben.

2. Tippen Sie auf , um wie Audioaufnahme wiederzugeben.

3. Tippen Sie auf oder , um zum nächsten oder zur vorherigen Zeitmarke zu gehen. Wenn Sie von einer Zeitmarke zu einer anderen wechseln, wird ein Notiz-

Miniaturbild für eine schnelle Ansicht des Inhalts der Notiz während der

Aufnahme angezeigt.

Sie können auch auf einen bestimmten Inhalt in Ihrer Notiz tippen, um zur entsprechenden Zeitmarke zu springen und das zu der Zeit aufgenommene Audio anzuhören.

Teilen einer Notiz

1. Tippen Sie in einem geöffneten Notizbuch auf die Notiz, die Sie teilen möchten.

2. Tippen Sie auf > Notiz senden.

3. Wählen Sie, wie Sie die Notiz teilen möchten.

§

Für die meisten Optionen zum Teilen werden Notizen automatisch umgewandelt und als Bilder versendet.

§

Tippen Sie auf > Drucken, um eine Notiz zu drucken. Das HTC One X+ und der

Drucker müssen mit demselben WLAN Netzwerk verbunden sein.

185 Wichtige Apps

Notizen synchronisieren

Sie können auswählen, ob Sie Ihre Notizen zwischen dem HTC One X+ und Ihrem

Evernote-Konto im Web automatisch oder manuell synchronisieren möchten.

Sie müssen sich bei Ihrem Evernote-Konto vom HTC One X+ aus anmelden, um die

Synchronisierung von Notizen zu starten.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Notizen.

2. Um Notizen manuell zu synchronisieren, tippen Sie auf und anschließend auf

Synchronisierung.

3. Um Notizen automatisch zu aktualisieren, tippen Sie im Fenster Alle Notizen auf

und tippen Sie anschließend auf Einstellungen > Konten und

Synchronisierung.

4. Tippen Sie auf Ihr Evernote-Konto und legen Sie anschließend Ihre

Synchronisierungseinstellungen fest.

Behalten der Übersicht über Ihre Aufgaben

Mit der Aufgaben-App können Sie zu erledigende Dinge und Aufgabenlisten organisieren. Erstellen Sie Aufgaben auf dem Telefon oder synchronisieren Sie sie mit

Ihren Google und Microsoft Exchange ActiveSync Konten. Sie können Ihre Aufgaben auch im Kalender anzeigen.

Tippen Sie zum Öffnen der Aufgaben-App auf > Aufgaben.

Wenn Sie das Aufgabenkonto wechseln möchten, tippen Sie auf und anschließend auf ein anderes Konto.

Erstellen einer Aufgabe

1. Geben Sie den Namen der Aufgabe in der Aufgaben-App im Textfeld Neue

Aufgabe ein.

Wenn Sie eine Aufgabe erstellen und die Details später eingeben möchten, tippen

Sie nach der Eingabe des Namens der Aufgabe auf .

2. Tippen Sie auf und geben Sie anschließend die Aufgabendetails ein.

3. Tippen Sie auf Speichern.

186 Wichtige Apps

Eine Aufgabe mit einem Kontakt verknüpfen

Helfen Sie Freunden bei einem Projekt oder einer Veranstaltung? In der Kontakte-App können Sie eine Aufgabe mit einem Kontakt verknüpfen, so dass die Aufgabe auf dem

Display angezeigt wird, wenn Ihr Freund anruft. Sie können auch Aufgaben filtern, um anzuzeigen, welche Aufgaben mit einem bestimmten Kontakt verknüpft sind.

Nur Aufgaben unter Eigene Aufgaben können mit einem Kontakt verknüpft werden.

1. Tippen Sie bei der Eingabe von Details über die Aufgabe auf die Textbox unter

Kontakte und geben Sie einen Namen ein.

2. Wenn Sie die Aufgabe mit einem Kontakt in der Kontakte-App verknüpfen möchten, tippen Sie auf .

3. Wählen Sie einen Kontakt aus und tippen Sie anschließend auf Speichern.

4. Fügen Sie die restlichen Details hinzu und tippen Sie anschließend auf

Speichern.

Eine Aufgabe mit einem Ort verknüpfen

Sie können Aufgaben mit einem Ort verknüpfen, um das nächste Mal, wenn Sie in diesem Gebiet sind, abzufragen, welche Besorgungen Sie unterwegs erledigen können.

Sie können einen Ort nur mit Aufgaben verknüpfen, die unter Eigene Aufgaben erstellt wurden.

1. Tippen Sie bei der Eingabe von Details über die Aufgabe auf die Textbox unter

Standort und geben Sie einen Namen ein.

2. Tippen Sie auf , um einen Bereich auf der Karte anzugeben.

3. Verschieben Sie in einen Bereich.

4. Tippen Sie auf Fertig.

5. Geben Sie einen Namen für den Ort ein und klicken Sie auf OK.

6. Fügen Sie die restlichen Details hinzu und tippen Sie anschließend auf

Speichern.

Die Aufgabe wird zusammen mit anderen mit diesem Ort verknüpften Aufgaben aufgezeichnet.

§

Um diese Aufgaben auf einer Karte zu sehen, tippen Sie im Aufgaben

Hauptfenster auf > Kartenansicht. Verschieben Sie die Karte, bis

(Ortsanzeiger) erscheint. Der Ortsanzeiger zeigt an, wie viele Aufgaben mit diesem Ort verknüpft sind.

§

Tippen Sie auf , um die Details der Aufgabe anzuzeigen.

§

Um Ihren Standort auf der Karte anzuzeigen, tippen Sie auf > Mich finden.

187 Wichtige Apps

Verwalten von Aufgaben

1. Gehen Sie zur Liste, welche die Aufgabe enthält.

2. In der Aufgabenliste können Sie:

Eine Aufgabe als erledigt markieren

Aufgaben sortieren

Markieren Sie das Kästchen neben der Aufgabe. Um abgeschlossene Aufgaben anzuzeigen, tippen Sie auf >

Ansicht fertiggestellt.

1. Tippen Sie auf > Sortieren.

2. Wählen Sie, wie die Aufgaben sortieren möchten.

Eine Aufgabe bearbeiten

1. Tippen Sie auf die Aufgabe, die Sie bearbeiten möchten, und tippen Sie anschließend auf Bearbeiten.

2. Bearbeiten Sie die Aufgabendetails und tippen Sie anschließend auf Speichern.

Eine Aufgabe löschen

Eine Aufgabe verschieben

Eine Aufgabe in eine andere Liste verschieben

Drücken Sie etwas länger auf die Aufgabe, die Sie löschen möchten und tippen Sie anschließend auf Löschen.

1. Drücken Sie etwas länger auf die fällige Aufgabe und tippen Sie anschließend auf Verschieben.

2. Wählen Sie aus, wie lange Sie die Aufgabe verschieben möchten.

Sie können die Aufgabe nur in eine andere Liste desselben

Kontos verschieben.

1. Drücken Sie etwas länger auf die Aufgabe, die Sie verschieben möchten und tippen Sie anschließend auf

Verschieben nach.

2. Tippen Sie auf die Aufgabenliste, in der die Aufgabe erscheinen soll.

Anzeige der vereinheitlichten Aufgabenliste

Sie können eine vereinheitlichte Liste der Aufgaben anzeigen und aktualisieren.

Aufgaben sind mit Farben gekennzeichnet, so dass Sie einfach erkennen können, zu welchen Konten sie gehören.

Tippen Sie in der Aufgaben-App auf > Alle Aufgaben.

Wenn Sie Aufgaben anzeigen möchten, die auf dem HTC One X+ gespeichert sind, tippen Sie auf Eigene Aufgaben.

188 Wichtige Apps

Erstellen einer Aufgabenliste

1. Tippen Sie in der Aufgaben-App auf > Listen verwalten.

2. Tippen Sie auf und wählen Sie anschließend ein Konto für die Liste.

Für Microsoft Exchange ActiveSync Konten können keine Listen erstellt werden.

3. Geben Sie einen Namen für die Liste ein und tippen Sie anschließend auf OK.

Aufgabenlisten verwalten

1. Tippen Sie in der Aufgaben-App auf > Listen verwalten.

2. Sie können dann Folgendes tun:

Aufgaben anzeigen Tippen Sie auf eine Aufgabenliste, um alle Aufgaben anzuzeigen.

Eine Liste umbenennen

1. Tippen Sie auf der rechten Seite einer Liste auf anschließend auf Umbenennen.

und

2. Geben Sie einen neuen Namen für die Liste ein und tippen Sie anschließend auf OK.

Eine Liste löschen 1. Tippen Sie auf der rechten Seite einer Liste auf und anschließend auf Löschen.

2. Tippen Sie auf OK.

Sie können nur Listen löschen, die Sie auf dem HTC One X+ erstellt haben.

Aufgaben sichern oder Wiederherstellen

1. Rufen Sie die Liste mit den zu sichernden Aufgaben auf.

2. Tippen Sie auf > Importieren/Exportieren.

3. Tippen Sie auf Zum Telefonspeicher exportieren, um Ihre Aufgaben zu sichern oder tippen Sie auf Aus Telefonspeicher importieren, um Aufgaben auf dem

HTC One X+ wiederherzustellen.

Ändern der Aufgaben einstellungen

1. Tippen Sie in der Aufgaben-App auf > Einstellungen.

2. Ändern Sie die Einstellungen und drücken Sie auf .

189 Wichtige Apps

Behalten der Übersicht über Ihre Aktien

Mit der Aktien-App erhalten Sie aktuelle Updates über Aktienkurse und Börsenindizes.

Für das Herunterladen von Aktieninformationen können automatisch zusätzliche

Gebühren für die Datenübertragung berechnet werden.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Aktien.

2. Im Aktien-Fenster können Sie Folgendes ausführen:

§ Tippen Sie auf ein Element, um es in der Liste mit Aktienangeboten und

Börsenindizes anzuschauen.

§

Tippen Sie auf , um die Aktieninformationen zu aktualisieren.

§

Tippen Sie auf > Hinzufügen, um einen Aktienkurs oder einen

Börsenindex hinzuzufügen.

§

Um die Reihenfolge der Aktienliste zu ändern, tippen Sie auf >

Bearbeiten. Halten Sie etwas länger am Ende des Elements gedrückt, dass Sie verschieben möchten und ziehen Sie es an die neue Position.

3. Wenn Sie einen bestimmten Aktienkurs oder Börsenindex auswählen, können

Sie:

§

Handelsinformationen über ein Element, sowie seine Preiskurve für einen bestimmten Zeitraum anzeigen.

§

Tippen Sie auf einen anderen Datenzeitraum, um frühere

Handelsinformationen über ein Element anzuzeigen.

Hinzufügen eines Aktienkurses oder eines Börsenindexes

1. Tippen Sie im Hauptfenster von Aktien auf > Hinzufügen.

2. Geben Sie den Aktienkurs oder den Börsenindex in das Textfeld ein und tippen

Sie anschließend auf .

3. Tippen Sie auf das Aktienangebot oder den Börsenindex, das/den Sie hinzufügen möchten.

Um ein Element zu löschen, tippen Sie während der Anzeige des Aktien

Hauptfensters auf > Bearbeiten. Wählen Sie die Elemente aus, die Sie löschen möchten, und tippen Sie anschließend auf Löschen.

190 Google Play und andere Apps

Google Play und andere

Apps

Apps von Google Play abrufen

Bei Google Play finden Sie neue Apps für das HTC One X+. Wählen Sie unter einer großen Auswahl von kostenlosen und käuflichen Apps aus, zu denen Apps für produktives Arbeiten, für die Unterhaltung und für Spiele gehören.

§

Eine Google Wallet

Zahlungsdienst muss ausgewählt werden, um eine kostenpflichtige App zu erwerben. Sie werden aufgefordert, die Zahlungsmethode zu bestätigen, wenn Sie eine App kaufen.

§

Der Name der Play Store-App kann sich je Region unterscheiden.

§

Die Möglichkeit zum Kauf von Apps hängt von der Region ab.

Suchen und Installieren einer App

Wenn Sie Apps installieren und auf dem HTC One X+ verwenden, könnten sie den

Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen oder Zugang zu gewissen Funktionen oder

Einstellungen benötigen. Deshalb sollten Sie nur vertrauenswürdige Apps herunterladen und installieren.

Seien Sie bei Applikationen vorsichtig, welche auf eine Vielzahl von Funktionen des

HTC One X+ oder eine große Menge Ihrer Daten zugreifen können. Sie allein sind für die Folgen der Verwendung von heruntergeladenen Anwendungen verantwortlich.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Play Store.

2. Nach einer App suchen.

3. Wenn Sie eine App gefunden haben, die Ihnen gefällt, tippen Sie sie an und lesen Sie ihre Beschreibung und Kommentare anderer Anwender.

4. Um die App herunterzuladen oder zu kaufen, tippen Sie auf Installieren (für kostenlose Apps) oder auf die Preistaste (für kostenpflichtige Apps).

5. Tippen Sie auf Akzeptieren & Download oder Akzeptieren & Kaufen.

Um die App zu öffnen, tippen Sie auf der Startseite auf . Tippen Sie im Fenster Alle

Apps auf die App.

191 Google Play und andere Apps

Apps von Google Play wiederherstellen

Neues Telefon gekauft, ein altes ersetzt oder die Standardwerte wiederhergestellt?

Stellen Sie Apps wieder her, die zuvor heruntergeladen haben.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Play Store.

2. Tippen Sie auf > Eigene Apps.

3. Streichen Sie zur Registerkarte Alle und tippen Sie anschließend auf die App, die

Sie wiederherstellen möchten.

4. Installieren Sie die App.

Weitere Einzelheiten finden Sie in der Google Play Hilfe.

Wo Sie Hilfe erhalten

Sollten Sie Hilfe benötigen oder Fragen zu Google Play haben, tippen Sie auf > Hilfe.

Deinstallation einer App

Wenn Sie eine heruntergeladene und installierte App nicht länger benötigen, können

Sie sie einfach deinstallieren.

Die meisten vorinstallierten Apps können nicht deinstalliert werden.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Drücken Sie etwas länger auf die App, die Sie entfernen möchten und ziehen Sie sie anschließend nach .

Wenn Sie eine App im Play Store gekauft haben, können Sie sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums für eine Rückerstattung deinstallieren. Bitte lesen Sie die

Google Play Hilfe, um mehr über Rückerstattungen zu erfahren.

Anschauen von Videos auf YouTube

Mit der YouTube-App können Sie herausfinden, was derzeit auf der Website für

Video-Sharing neu und beliebt ist.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > YouTube.

2. Streichen Sie nach links, um das Benachrichtigungsfeld anzuzeigen.

192 Google Play und andere Apps

3. Wählen Sie eine Kategorie und blättern Sie durch die Liste der Videos und tippen Sie anschließend auf das Video, das Sie ansehen möchten.

4. Während der Wiedergabe eines Videos können Sie Folgendes tun:

§

Drehen Sie das HTC One X+ auf die Seite, um das Video im Vollbild anzuzeigen.

§

Tippen Sie auf das Videofenster, um das Video anzuhalten, die Wiedergabe fortzusetzen oder ziehen Sie am Regler, um zu einem anderen Teil des

Videos zu springen.

§

Tippen Sie auf eine Registerkarte über das Video, sehen Sie ähnliche Videos an oder schauen Sie nach, was andere darüber denken. Sie können Ihren

Finger auch über die Registerkarten streichen, um zu sehen, ob noch weitere Elemente verfügbar sind.

Tippen Sie auf das YouTube Symbol, um zum Hauptfenster zurückkehren.

Suche nach Videos

1. Tippen Sie in der YouTube-App auf .

2. Geben Sie im Suchfeld anschließend die Wörter ein, nach denen Sie suchen möchten. Während der Eingabe werden passende Elemente in einer Liste angezeigt.

3. Wenn das gewünschte Element in der Liste enthalten ist, tippen Sie es an.

Tippen Sie auf , um es in das Suchfeld einzugeben. Neue Vorschläge werden angezeigt und Sie können weiteren Text eingeben oder auf neben einem nachstehenden Vorschlag tippen, um die Suche zu verfeinern.

4. Scrollen Sie durch die Ergebnisse und tippen Sie auf ein Video, dass Sie ansehen möchten.

Sie haben auch die Möglichkeit Ergebnisse anzuzeigen, die erst kürzlich veröffentlicht wurden. Tippen Sie auf Gesamte Zeit und wählen Sie anschließend einen gewünschten Zeitraum aus.

Ein Video für später speichern

Speichern Sie ein Video für Ihre Später ansehen Liste, damit es in YouTube verfügbar bleibt, selbst wenn Sie die App schließen.

1. Suchen Sie nach dem Video, das Sie speichern möchten, und tippen Sie es an.

2. Tippen Sie auf > Hinzufügen zu > Später ansehen.

Um gespeicherte Videos anzusehen, tippen Sie in der YouTube

Benachrichtigungsleiste auf Ihren Kontonamen und anschließend auf Später ansehen.

Wählen Sie ein Video in der Liste.

193 Google Play und andere Apps

Videos vorladen

Stellen Sie die YouTube-App so ein, dass Video vorgeladen werden, so dass Sie sie ohne Unterbrechungen ansehen können. Videos werden vorgeladen, wenn das

HTC One X+ aufgeladen wird und mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist.

Weitere Informationen über das Vorladen von Videos finden Sie in der YouTube Hilfe.

1. Tippen Sie in der YouTube-App auf > Einstellungen > Vorladen.

2. Wählen Sie aus, welchen Videotypen Sie vorladen möchten.

Die Videos werden vorgeladen, wenn in der Ansichtliste oder dem Kanal, den Sie abonniert haben, angezeigt wird. Das Symbol ändert sich zu , wenn die Videos zur

Ansicht bereitstehen.

Löschen des Suchverlaufs

1. Tippen Sie in der YouTube-App auf > Einstellungen.

2. Tippen Sie auf Suche > Suchverlauf löschen.

Weiterleiten einer Videoverknüpfung

1. Tippen Sie im Videofenster auf .

2. Wählen Sie in den verfügbaren Optionen aus, wie Sie den Video-Link teilen möchten.

194 Google Play und andere Apps

Hören von FM-Radio

Hören Sie sich mit der FM-Radio-App Ihre Lieblingsradiosender an.

Sie müssen erst ein Headset an die Audiobuchse des HTC One X+ anschließen, um das FM-Radio nutzen zu können. Das FM-Radio nutzt das Stereo-Headset als FM-

Radio-Antenne.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > FM-Radio.

Beim ersten Öffnen des FM-Radio wird der erste gefundene FM-Sender abgespielt.

2. Sie können:

§

Tippen Sie auf oder wechseln.

, um zum nächsten oder vorherigen Sender zu

§

Ziehen Sie diesen Regler, um eine Frequenz auf dem FM-Band einzustellen.

§

Tippen Sie auf oder , um die Radiofrequenz um jeweils 0,1 MHz nach oben oder unten zu ändern.

§ Tippen Sie auf , um einen Radiosender zu Ihren Favoriten zu machen.

§

Tippen Sie auf , um andere voreingestellte Sender anzuzeigen und die von Ihnen als Favoriten markierte auszuwählen.

Wenn Sie Radio hören und das Display ausgeschaltet wird, drücken Sie auf die EIN/

AUS-Taste, um das Display wieder einzuschalten. Sie können im Displaysperren-

Fenster direkt zu einem anderen Sender wechseln.

Ausblenden und Ausschalten von FM-Radio

§

Sie können während des Radiohörens andere Apps verwenden.

§

Tippen Sie auf , um das FM Radio komplett zu beenden.

Anhören Ihrer Lieblingssender

Wählen Sie Ihre Lieblingssender aus und wechseln Sie ganz einfach von einem Sender zu einem anderen.

Tippen Sie beim Anhören eines Lieblingssenders im FM-Radio Hauptfenster auf , um ihn als Lieblingssender zu markieren.

1. Tippen Sie im Hauptfenster von FM-Radio auf .

2. Tippen Sie auf > Favoriten.

3. Tippen Sie auf einen der Sender in der Liste. Der ausgewählte Sender wird im

Hauptfenster angezeigt.

4. Tippen Sie auf oder , um andere Lieblingssender anzuhören.

195 Google Play und andere Apps

Aufnahme von Sprachclips

Verwenden Sie den Sprachrekorder, um Informationen bei Vorlesungen und

Interviews aufzuzeichnen oder sogar Ihr eigenes Audioprotokoll zu erstellen.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Sprachrekorder.

2. Halten Sie das Mikrofon nahe der Tonquelle.

3. Tippen Sie auf , um mit der Aufnahme eines Sprachclips zu beginnen.

Der Sprachrekorder kann im Hintergrund weiterlaufen, während Sie andere Dinge auf dem HTC One X+ tun. Dies funktioniert aber nicht, wenn Sie andere Apps

öffnen, für die auch Audiofunktionen genutzt werden.

4. Tippen Sie auf , um die Aufnahme zu stoppen.

5. Geben Sie einen Namen für den Sprachclip ein und tippen Sie anschließend auf

Speichern.

Tippen Sie auf , um den Sprachclip abzuspielen.

Drücken Sie auf , um Optionen für das Löschen oder Umbenennen des

Sprachclips anzuzeigen.

Sprachclips verwalten

1. Tippen Sie im Sprachrekorder-Fenster auf .

2. Drücken Sie etwas länger auf einen Sprachclip und tippen Sie anschließend im

Menü auf eine Option. Sie können den ausgewählten Sprachclip teilen, ihn als

Klingelton einstellen, oder mehr.

Teilen von Spielen und Apps

Gefällt Ihnen ein Spiel oder eine App, die Sie von Google Play heruntergeladen haben?

Teilen Sie Ihre Lieblingsspiele und Apps direkt mit Ihrem Freundeskreis.

Damit Ihre Freunde eine Verbindung zu einer App herstellen und sie von Google

Play herunterladen können, müssen sie ein Android-Telefon benutzen.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf .

2. Tippen Sie auf > Teilen.

3. Tippen Sie auf eine App und wählen Sie eine Methode zum Teilen aus.

196 Internetverbindungen

Internetverbindungen

Datenverbindung

Das HTC One X+ wird automatisch so eingestellt, dass es die Datenverbindung des

Netzbetreibers nutzt, wenn Sie es zum ersten Mal einschalten (wenn die SIM-Karte eingesetzt ist).

Prüfen der genutzten Datenverbindung

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Mobile Daten > Netzbetreiber oder Zugangspunkte.

Aktivieren oder Deaktivieren der Datenverbindung

Durch Deaktivierung der Datenverbindung können Sie Akkustrom und Gebühren für die Datenübertragung sparen.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf den Mobile Daten Ein/Aus Schalter, um die Datenverbindung einoder auszuschalten.

Wenn keine Datenverbindung und keine Verbindung zu einem WLAN-Netz besteht, erhalten Sie keine automatischen Updates für Ihre E-Mail und Sozialnetzwerk-

Konten sowie andere synchronisierte Informationen.

Hinzufügen eines neuen Zugangspunktes

Zugangspunkte (APNs) verbinden das HTC One X+ mit Datennetzwerken für Dienste wie z.B. mobiles Webbrowsen.

Bevor Sie eine weitere Datenverbindung hinzufügen, halten Sie den beim

Netzbetreiber erfragten Zugangspunktnamen und die Einstellungen (einschließlich

Benutzername und Kennwort, falls erforderlich) bereit.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Mobile Daten > Zugangspunkte.

3. Tippen Sie im APNs Fenster auf > Neuer APN.

4. Geben Sie die APN-Einstellungen ein.

5. Tippen Sie auf > Speichern.

6. Wählen im APNs Fenster den neuen APN aus.

197 Internetverbindungen

Roaming-Daten ein- oder ausschalten

Stellen Sie Verbindungen zu Partnernetzen des Netzbetreibers her und nutzen Sie deren Datendienste, wenn Sie sich außerhalb des Abdeckungsbereiches des

Netzbetreibers befinden.

Die Verwendung von Datendiensten während des Roamings kann kostspielig sein.

Erkundigen Sie sich beim Netzanbieter über die Gebühren für das Datenroaming, bevor Sie dies nutzen.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Mobile Daten und wählen oder deaktivieren Sie anschließend die

Option Daten-Roaming.

Sie können auch die Option Ton für Datenroaming aktivieren, wenn Sie möchten, dass das HTC One X+ einen Ton auslöst, um Sie auf die Verbindung mit einem Roaming-

Netzwerk hinzuweisen.

Verwaltung Ihrer Datennutzung

Wenn Sie einen begrenzten Datenplan haben, ist es wichtig, über die Aktivitäten und

Apps, welche Daten senden und empfangen, einen Überblick zu behalten. Dazu zählen das Browsen im Web, die Synchronisierung von Onlinekonten und das Senden von E-

Mail oder Teilen von Statusaktualisierungen.

Hier sind einige andere Beispiele:

§

Streamen von Webvideos und Musik

§

Hören von Internetradio

§

Spielen von Onlinespielen

§

Download von Apps, Karten und Dateien

§

Aktualisierung von Apps, um Informationen und Feeds zu aktualisieren

§

Upload und Sicherung von Dateien in einem Onlinespeicherkonto

§

Verwendung des HTC One X+ als WLAN-Hotspot

§

Ihre Mobilfunkdatenverbindung über USB-Anbindung teilen

Um bei der Datennutzung zu sparen, verbinden Sie sich so oft wie möglich mit einem

WLAN Netzwerk und stellen Sie Ihre Onlinekonten und E-Mails auf ein längeres

Aktualisierungsintervall ein.

198 Internetverbindungen

Datennutzung überwachen

Überwachen Sie Ihre Datennutzung, so dass Ihren monatlichen Datenplan nicht

überschreiten.

Die vom HTC One X+ gemessene Datennutzung kann sich von der tatsächlichen

Datennutzung unterscheiden.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie unter Drahtlos und Netzwerke auf Mehr.

3. Tippen Sie auf Nutzung.

4. Wählen Sie auf der Registerkarte Mobil die Option Mobile Datennutzung einschränken, um die die Datenverbindung zu deaktivieren, wenn Sie das gesetzte Limit erreichen.

Ziehen Sie die rote Linie auf Ihr monatliches Datenlimit.

5. Wählen Sie Mich über Datennutzung alarmieren und ziehen Sie anschließend die grüne Linie, um einen Alarm einzustellen, bevor Sie Ihr monatliches Datenlimit erreichen.

6. Tippen Sie auf Datennutzung zurücksetzen und stellen Sie anschließend den

Tag des Monats ein, an dem der Nutzungszeitraum zurückgesetzt werden soll.

Dieses Datum ist normalerweise der Beginn Ihres monatlichen

Abrechnungszeitraums.

7. Ziehen Sie die vertikalen Linien, um zu sehen, wie viele Daten Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums genutzt haben.

Wenn Sie das HTC One X+ mit einem anderen mobilen WLAN Hotspot verbinden, tippen Sie auf > Mobile Hotspots, um das Herunterladen von Hintergrunddaten zu verhindern, was zu zusätzlichen Gebühren führen könnte.

Datennutzung von Apps anzeigen

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie unter Drahtlos und Netzwerke auf Mehr.

3. Tippen Sie auf Nutzung.

4. Ziehen Sie auf der Registerkarte Mobil die vertikalen Linien, um zu sehen, wie viele Daten Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums genutzt haben.

5. Blättern Sie nach unten, um eine Liste von Apps und den jeweiligen

Informationen über die Datennutzung anzuzeigen.

6. Tippen Sie auf eine App, um weitere Einzelheiten anzuzeigen.

199 Internetverbindungen

WLAN

Wenn Sie WLAN verwenden möchten, müssen Sie eine Verbindung zu einem drahtlosen Zugangspunkt („Hotspot“) herstellen.

Die Verfügbarkeit und Stärke eines WLAN-Signals hängt von Objekten ab, durch die das WLAN-Signal hindurchgehen muss (z.B. Gebäude oder eine Wand zwischen

Räumen).

Einschalten von WLAN und Herstellung einer Verbindung zu einem drahtlosen Netz

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf den WLAN Ein/Aus Schalter, um WLAN einzuschalten.

3. Tippen Sie auf WLAN.

Erkannte WLAN-Netzwerke werden aufgelistet.

Wenn sich das gewünschte drahtlose Netz nicht in der Liste befindet, tippen Sie auf

> Netzwerk hinzufügen, um es manuell hinzuzufügen.

4. Tippen Sie auf ein WLAN-Netz, um eine Verbindung herzustellen. Wenn Sie ein gesichertes Netz ausgewählt haben, werden Sie zur Eingabe eines

Netzwerkschlüssels oder Kennwortes aufgefordert.

5. Tippen Sie auf Verbinden. Wenn eine Verbindung besteht, wird das WLAN-

Symbol in der Statusleiste angezeigt.

Wenn sich das HTC One X+ das nächste Mal mit einem gesicherten Drahtlosnetzwerk verbindet, auf das bereits zuvor zugegriffen wurde, werden Sie nicht mehr zur

Eingabe des Schlüssels oder anderer Sicherheitsinformationen aufgefordert.

Verbindung zu einem WLAN-Netz via WPS

Wenn Sie einen WLAN Router mit WLAN Protected Setup (WPS) verwenden, können

Sie das HTC One X+ ganz einfach verbinden.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf den WLAN Ein/Aus Schalter, um WLAN einzuschalten.

3. Tippen Sie auf WLAN.

4. Tippen Sie auf > WPS Push und drücken Sie anschließend auf die WPS-Taste an Ihrem WLAN Router.

Um die WLAN Protected Setup (WPS) PIN Methode zu verwenden, tippen Sie auf

> WPS Pineingabe.

200 Internetverbindungen

Verbindung zum aktuellen Drahtlosnetzwerk trennen

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf WLAN.

3. Sie können Folgendes tun:

§

Tippen Sie auf das Drahtlosnetzwerk, mit dem das HTC One X+ verbunden ist, und anschließend auf Trennen.

§ Wenn Sie die Einstellungen für dieses Netzwerk entfernen möchten, halten

Sie den Netzwerknamen etwas länger gedrückt und tippen Sie anschließend auf Netzwerk entfernen.

Verbindung zu einem anderen WLAN-Netzwerk herstellen

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf WLAN. Erkannte WLAN-Netzwerke werden angezeigt.

Um auf manuelle Weise nach verfügbaren WLAN-Netzwerken zu suchen, tippen Sie auf > Scannen.

3. Tippen Sie auf ein WLAN-Netz, um eine Verbindung zu ihm herzustellen.

Herstellung einer Verbindung zu einem WLAN-Netz mit EAP-TLS-

Sicherheit

Sie müssen möglicherweise ein Zertifikat auf dem HTC One X+ installieren, bevor

Sie mit dem EAP-TLS-Authentifizierungsprotokoll eine Verbindung zu einem

WLAN-Netz herstellen können. Diese Informationen können Sie beim Netzwerk-

Administrator erfragen.

1. Speichern Sie das Zertifikat auf dem HTC One X+.

2. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Sicherheit.

3. Tippen Sie auf Von Telefonspeicher installieren.

4. Wählen Sie das Netzwerkzertifikat aus, das für die Herstellung einer Verbindung zum EAP-TLS-Netzwerk erforderlich ist.

5. Einschalten von WLAN und Herstellung einer Verbindung zu einem drahtlosen

Netz.

Verbindung mit einem VPN

Fügen Sie VPNs (Virtuelle private Netze) hinzu, so dass Sie auf Ressourcen in einem gesicherten lokalen Netz, z.B. einem Firmennetz zugreifen können.

Bevor Sie sich mit einem lokalen Firmennetzwerk verbinden können, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Folgendes auszuführen:

201 Internetverbindungen

§

Installation von Sicherheitszertifikaten

§

Eingabe Ihrer Anmeldedaten

§

Download und Installation einer erforderlichen VPN App auf dem HTC One X+

Kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator für weitere Einzelheiten. Sie müssen auf dem HTC One X+ auch erst eine WLAN- oder Datenverbindung aktivieren, bevor Sie die VPN-Verbindung aufbauen können.

Hinzufügen einer VPN-Verbindung

Sie müssen eine Displaysperren-PIN oder ein Kennwort eingeben, bevor Sie die

Anmeldeinformationen verwenden und das VPN einrichten können.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie unter Drahtlos und Netzwerke auf Mehr.

3. Tippen Sie auf VPN > VPN Profil hinzufügen.

4. Rufen Sie die VPN-Einstellungen auf und passen Sie die Einstellungen entsprechend der Sicherheitsangaben an, die Sie vom Netzwerk-Administrator erhalten.

5. Tippen Sie auf Speichern.

Das VPN wird dem Abschnitt VPNs im Fenster VPN-Einstellungen hinzugefügt.

Herstellung einer Verbindung zu einem VPN

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie unter Drahtlos und Netzwerke auf Mehr.

3. Tippen Sie auf VPN.

4. Tippen Sie auf das VPN, um eine Verbindung herzustellen.

5. Geben Sie die Anmeldeinformationen ein und tippen Sie anschließend auf

Verbinden. Nachdem die Verbindung hergestellt wurde, erscheint das Symbol für die VPN-Verbindung im Benachrichtigungsbereich der Statusleiste.

Sie können anschließend den Webbrowser öffnen, um auf Ressourcen wie z.B.

Intranetseiten Ihres Firmennetzwerkes zuzugreifen.

Trennen der Verbindung zu einem VPN

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf.

2. Tippen Sie auf die VPN-Verbindung, um zum Fenster VPN-Einstellungen zurückzuwechseln. Tippen Sie anschließend auf die VPN-Verbindung, um sie zu trennen.

202 Internetverbindungen

Verwendung des HTC One X+ als einen

Drahtlos-Router

Teilen Sie die Datenverbindung mit anderen Geräten, indem Sie das HTC One X+ als einen Drahtlos-Router verwenden.

§ Stellen Sie sicher, dass die Datenverbindung aktiviert ist.

§ Sie benötigen einen gültigen Datentarif Ihres Netzbetreibers für Ihr Konto, um diesen Dienst nutzen zu können.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie unter Drahtlos und Netzwerke auf Mehr.

3. Tippen Sie auf Mobile Netzwerkfreigabe > Einstellungen für mobilen WLAN-

Hotspot.

4. Geben Sie einen Router-Namen ein oder verwenden Sie den Standard-Router-

Namen.

5. Wählen Sie die Art der Sicherheit aus und stellen Sie das Kennwort (den

Schlüssel) für den Drahtlos-Router ein. Wenn Sie unter Sicherheit Keine auswählen, müssen Sie kein Kennwort eingeben.

Das Kennwort ist der Schlüssel, den andere Personen auf ihren Geräten eingeben müssen, damit sie Ihr HTC One X+ als einen Drahtlos-Router verwenden können.

6. Wählen Sie die Option Mobiler WLAN-Hotspot, um den Drahtlos-Router einzuschalten.

Das HTC One X+ ist zur Nutzung als Drahtlos-Router bereit, wenn auf der Statusleiste

angezeigt wird.

203 Internetverbindungen

Ihre Mobilfunkdatenverbindung über USB-

Anbindung teilen

Besitzt Ihr Computer keine Internetverbindung? Kein Problem. Verwenden Sie die

Datenverbindung des HTC One X+, um sich mit dem Internet zu verbinden.

§ Um sicherzustellen, dass die USB-Treiber für das HTC One X+ aktuell sind, installieren Sie die aktuelle Version von HTC Sync Manager auf Ihrem Computer.

§ Stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte in das HTC One X+ eingelegt ist.

§ Sie müssen USB-Anbindung möglicherweise erst zu Ihrem Datenplan hinzufügen, was zu weiteren Kosten führen könnte. Kontaktieren Sie Ihren Netzbetreiber für weitere Einzelheiten.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Stellen Sie sicher, dass mobile Daten einschaltet sind.

3. Tippen Sie unter Drahtlos und Netzwerke auf Mehr.

4. Tippen Sie auf Mobile Netzwerkfreigabe.

5. Tippen Sie auf USB Netzwerkeinstellung und wählen Sie anschließend USB-

Anbindung.

6. Tippen Sie auf USB-Anbindung Einstellung und wählen Sie anschließend den

Typ für die USB-Anbindung für Ihren Computer aus.

7. Schließen Sie das HTC One X+ über das mitgelieferte USB-Kabel an Ihren

Computer an. Das nächste Mal, wenn das HTC One X+ an einen Computer angeschlossen wird, werden die Einstellungen wieder angewendet.

Wenn Sie häufig zwischen USB-Anbindung und Internet-Durchgang wechseln, wählen Sie Intelligente Netzwerkfreigabe, um den benötigten Verbindungstyp automatisch einzuschalten, wenn Sie das HTC One X+ an einen Computer anschließen.

204 Internetverbindungen

Verbinden mit dem Internet über einen

Computer

Wenn Sie vorübergehend keinen Zugang zum Internet haben, können Sie über die

Internetverbindung eines Computers dennoch online gehen.

§ Um sicherzustellen, dass die USB-Treiber für das HTC One X+ aktuell sind, installieren Sie die aktuelle Version von HTC Sync Manager auf Ihrem Computer.

§ Sie müssen ggf. Ihre lokale Netzwerk-Firewall deaktivieren. Denken Sie zudem daran, dass der Internet-Durchgang nur das TCP-Protokoll unterstützt, wenn der

Computer eine Internetverbindung über PPP (z.B. Dial UP, xDSL oder VPN) herstellt.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie unter Drahtlos und Netzwerke auf Mehr.

3. Tippen Sie auf Mobile Netzwerkfreigabe.

4. Tippen Sie auf USB Netzwerkeinstellung und wählen Sie anschließend Internet-

Durchgang.

5. Schließen Sie das HTC One X+ über das mitgelieferte USB-Kabel an Ihren

Computer an. Das nächste Mal, wenn das HTC One X+ an einen Computer angeschlossen wird, werden die Einstellungen wieder angewendet.

Wenn Sie häufig zwischen USB-Anbindung und Internet-Durchgang wechseln, wählen Sie Intelligente Netzwerkfreigabe, um den benötigten Verbindungstyp automatisch einzuschalten, wenn Sie das HTC One X+ an einen Computer anschließen.

205 Bluetooth und NFC

Bluetooth und NFC

Bluetooth-Grundlagen

Aktivierung und Deaktivierung der Bluetooth-Funktion

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf den Bluetooth Ein/Aus Schalter, um es ein- oder auszuschalten.

Schalten Sie die Bluetooth-Funktion aus, wenn Sie sie nicht benötigen, um

Akkustrom zu sparen, oder wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem die

Verwendung von Drahtlos-Geräten nicht erlaubt ist, z. B. an Board eines

Flugzeuges oder in einem Krankenhaus.

Ändern des Gerätenamens

Der Gerätename macht das HTC One X+ für andere Geräte erkennbar.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Wenn Bluetooth deaktiviert ist, tippen Sie auf den Bluetooth Ein/Aus-Schalter, um es einzuschalten.

3. Tippen Sie auf Bluetooth. Das Bluetooth-Fenster wird sich öffnen.

4. Tippen Sie auf und anschließend auf Telefon umbenennen.

5. Geben Sie den neuen Namen für das HTC One X+ in das Dialogfeld ein und tippen Sie anschließend auf Umbenennen.

206 Bluetooth und NFC

Anschließen an ein Bluetooth-Headset oder eine Autofreisprechanlage

Sie können sich mit einem Bluetooth-Stereo-Headset Musik anhören oder über ein kompatibles Bluetooth-Headset oder eine Autofreisprechanlage freihändig telefonieren.

§ Damit Sie über ein Headset oder eine Autofreisprechanlage Musik hören können, müssen die Geräte das A2DP-Bluetooth-Profil unterstützen.

§ Bevor Sie das Headset anschließen, müssen Sie es übertragungsbereit machen, damit das HTC One X+ es erkennen kann. Für weitere Einzelheiten lesen Sie bitte das Handbuch des Headsets.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Wenn Bluetooth deaktiviert ist, tippen Sie auf den Bluetooth Ein/Aus-Schalter, um es einzuschalten.

3. Tippen Sie auf Bluetooth. Das Bluetooth-Fenster wird sich öffnen.

4. Wenn das Headset nicht aufgelistet ist, tippen Sie auf und tippen Sie anschließend auf Nach Geräten suchen, um die Liste zu aktualisieren.

5. Wenn der Name des Headsets im Bereich Verfügbare Geräte angezeigt wird, tippen Sie ihn an.

6. Das HTC One X+ versucht dann automatisch, ein Pairing mit dem Headset durchzuführen.

7. Sollte dieses automatische Pairing fehlschlagen, geben Sie das dem Headset beigelegte Kennwort ein.

Der Pairing- und Verbindungszustand wird unterhalb des Namens des Freisprech-

Headsets oder der Autofreisprechanlage im Bereich Bluetooth-Geräte angezeigt.

Wenn das andere Bluetooth-Headset oder die Autofreisprechanlage mit dem

HTC One X+ verbunden ist, erscheint das Symbol für die Bluetooth-Verbindung in der Statusleiste.

Neuverbindung eines Headsets oder einer Autofreisprechanlage

Normalerweise können Sie die Headsetverbindung einfach wiederherstellen, indem Sie

Bluetooth auf dem HTC One X+ aktivieren und anschließend das Headset einschalten.

Wenn Sie es aber zusammen mit einem anderen Bluetooth-Gerät benutzt haben, müssen Sie die Verbindung zum Headset möglicherweise manuell wiederherstellen.

Stellen Sie sicher, dass das Headset erkennbar ist. Für weitere Einzelheiten lesen Sie bitte das Handbuch des Headsets.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Wenn Bluetooth deaktiviert ist, tippen Sie auf den Bluetooth Ein/Aus-Schalter, um es einzuschalten.

207 Bluetooth und NFC

3. Tippen Sie auf Bluetooth. Das Bluetooth-Fenster wird sich öffnen.

4. Tippen Sie auf den Namen des Headsets im Bereich Pairing-Geräte.

5. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Kennwort einzugeben, versuchen Sie 0000 oder 1234 oder suchen Sie in der Bedienungsanleitung des Headsets/der

Autofreisprechanlage nach dem Kennwort.

Sollte die Neuverbindung zum Headset oder zur Autofreisprechanlage weiterhin nicht klappen, folgen Sie den Anweisungen unter

Aufhebung des Pairing mit einem

Bluetooth-Gerät auf Seite 207 und dann den Schritten unter

Anschließen an ein

Bluetooth-Headset oder eine Autofreisprechanlage auf Seite 206.

Trennen der Verbindung oder Aufhebung des

Pairing mit einem Bluetooth-Gerät

Trennen der Verbindung mit einem Bluetooth-Gerät

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Bluetooth. Das Bluetooth-Fenster wird sich öffnen.

3. Drücken Sie im Bereich Pairing-Geräte auf den Namen des Gerätes, dessen

Verbindung Sie trennen möchten.

4. Tippen Sie auf OK.

Tippen Sie auf den Namen des Gerätes, um es erneut zu verbinden.

Aufhebung des Pairing mit einem Bluetooth-Gerät

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Wenn Bluetooth deaktiviert ist, tippen Sie auf den Bluetooth Ein/Aus-Schalter, um es einzuschalten.

3. Tippen Sie auf Bluetooth. Das Bluetooth-Fenster wird sich öffnen.

4. Tippen Sie im Bereich Pairing-Geräte auf neben dem Gerät, dessen

Verbindung Sie trennen möchten.

5. Tippen Sie auf Pairing aufheben.

208 Bluetooth und NFC

Senden von Daten mit Bluetooth

Bevor Sie beginnen, machen Sie das empfangende Geräte erkennbar bzw.

übertragungsbereit. Sie müssen es u. U. auch auf "Übertragungen empfangen" oder

"Dateien empfangen" einstellen. In der Bedienungsanleitung des Gerätes finden Sie

Informationen über das Empfangen von über Bluetooth gesendeten Daten.

1. Öffnen Sie auf dem HTC One X+ die App, welche die Daten oder Datei enthält, die Sie senden möchten.

2. Folgen Sie den Schritten für die Art von Element, das Sie senden möchten:

Kontakt

Kalendertermin oder

-ereignis

Drücken Sie in der Tagesansicht, Terminübersicht oder

Wochenansicht etwas länger auf einen Termin und tippen Sie anschließend auf Weiterleiten > Bluetooth.

Fotos oder Videos 1. Wählen Sie in der Registerkarte Alben ein Album aus.

2. Tippen Sie auf Senden > Bluetooth.

Aufgezeichnetes

Foto oder Video

1. Tippen Sie in der Kontakte-App auf einen Kontakt, um

Einzelheiten über diesen Kontakt anzuzeigen.

2. Tippen Sie auf und anschließend auf Kontakt senden.

3. Tippen Sie auf Kontakt senden per und wählen Sie anschließend Bluetooth.

Musiktitel

Sprachaufnahme

Browser

Tippen Sie nach der Aufnahme im Vorschaufenster

Kamera auf > Bluetooth. (Beachten Sie, dass Sie zuerst eine Ansichtsdauer in den Kamera Einstellungen festlegen müssen.)

Wenn der Musiktitel in der Musik-App im Fenster

Aktuelle Wiedergabe angezeigt wird, tippen Sie auf >

Teilen > Datei teilen > Bluetooth.

Tippen Sie im Hauptfenster des Sprachrekorder auf einen Sprachclip und anschließend auf Teilen >

Bluetooth.

§

Tippen Sie auf einer Webseite, die Sie senden möchten, auf > Teilen > Bluetooth.

§

Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite im Lesemodus auf > Bluetooth.

3. Schalten Sie Bluetooth ein und führen das Pairing mit dem empfangenen Gerät durch, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

4. Nehmen Sie auf dem empfangenden Gerät die Datei an.

209 Bluetooth und NFC

Speicherort für gesendete Daten

Wenn Sie mit Bluetooth Daten senden, hängt der Speicherort von der Art der Daten und dem empfangenden Gerät ab.

Wenn Sie einen Kalendertermin oder einen Kontakt senden, werden diese Elemente normalerweise direkt den entsprechenden Anwendungen auf dem empfangenden

Gerät hinzugefügt.

Wenn Sie eine andere Art von Datei zu einem Windows-Computer senden, wird die

Datei normalerweise im Bluetooth Exchange-Ordner unter den Ordnern mit persönlichen Dokumenten gespeichert.

§

Unter Windows XP ist der Pfad möglicherweise: C:\Dokumente und

Einstellungen\[Ihr Benutzername]\Eigene Dateien\Bluetooth Exchange

§

Unter Windows Vista ist der Pfad möglicherweise: C:\Benutzer\[Ihr

Benutzername]\Dokumente

§

Unter Windows 7 ist der Pfad möglicherweise: C:\Benutzer\[Ihr

Benutzername]\Dokumente\Bluetooth Exchange-Ordner

Wenn Sie eine Datei zu einem anderen Gerät senden, kann der Speicherort vom

Dateityp abhängen. Wenn Sie z.B. eine Bilddatei zu einem anderen Handy senden, wird die Datei möglicherweise in einem Ordner namens "Bilder" gespeichert.

Empfangen von Daten mit Bluetooth

Mit dem HTC One X+ können Sie verschiedene Dateien über Bluetooth empfangen, darunter Fotos, Musiktitel, Kontaktinformationen, Kalendertermine und Dokumente wie z. B. PDFs.

In der Bedienungsanleitung des Gerätes finden Sie Informationen über das Senden von Daten über Bluetooth.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Wenn Bluetooth deaktiviert ist, tippen Sie auf den Bluetooth Ein/Aus-Schalter, um es einzuschalten.

3. Tippen Sie auf Bluetooth. Das Bluetooth-Fenster wird sich öffnen.

4. Tippen Sie auf den Bluetooth-Namen Ihres Geräts oben auf dem Bildschirm, um das HTC One X+ für Bluetooth-Geräte in der Nähe erkennbar zu machen.

5. Senden Sie auf dem sendenden Gerät ein oder mehrere Dateien in Richtung des

HTC One X+ ab.

210 Bluetooth und NFC

6. Nehmen Sie bei Aufforderung die Pairing-Anfrage auf dem HTC One X+ und dem empfangenden Gerät an. Sie könnten ebenfalls dazu aufgefordert werden, dasselbe Kennwort einzugeben oder das automatisch erstellte Kennwort auf beiden Geräten zu bestätigen.

Ihnen wird anschließend eine Aufforderung zur Bluetooth-Autorisierung angezeigt.

7. Tippen Sie auf Pairing.

8. Wenn das HTC One X+ eine Benachrichtigung für eine

Dateiübertragungsanfrage empfängt, gehen Sie auf dem Benachrichtigungsfeld weiter nach unten, tippen Sie auf die Benachrichtigung für die eingehende Datei und anschließend auf Annehmen.

9. Nach Abschluss einer Dateiübertragung wird eine Benachrichtigung angezeigt.

Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld nach unten und tippen Sie auf die entsprechende Benachrichtigung.

Was nach dem Öffnen einer empfangenen Datei passiert, hängt vom Dateityp ab:

§

Mediendateien und Dokumente werden in der Regel direkt in einer kompatiblen

App geöffnet. Wenn Sie z. B. einen Musiktitel öffnen, beginnt dessen

Wiedergabe in der Musik-App.

§

Wählen Sie für eine vCalendar-Datei den Kalender aus, in dem Sie den Termin speichern möchten, und tippen Sie anschließend auf Importieren. Der vCalendar wird dann Ihren Kalender-Terminen hinzugefügt.

§

Wenn Sie eine vCard-Kontaktdatei empfangen, können Sie einen, mehrere oder alle Kontakte in die Kontaktliste importieren.

211 Bluetooth und NFC

Inhalte mit Android Beam teilen

Mit der integrierten NFC (Nahfeldkommunikation) des HTC One X+ können Sie direkt

Inhalte mit einem anderen NFC-kompatiblen Mobilgerät teilen. Senden Sie eine

Webseiten, Fotos, Kontaktinformationen und mehr einfach indem Sie das HTC One X+ und das andere Gerät mit den Rückseiten aneinander halten.

Sie können NFC auch für kontaktlose Zahlungen einsetzen. Kontaktieren Sie Ihren

Netzbetreiber, um Informationen über die Verfügbarkeit von NFC Zahlungsdiensten zu erhalten.

NFC und Android Beam einschalten

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie unter Drahtlos und Netzwerke auf Mehr.

3. Wählen Sie die NFC Option und tippen Sie anschließend auf Android Beam.

4. Tippen Sie auf den Android Beam Ein/Aus Schalter.

Inhalte übertragen

Stellen Sie sicher, dass beide Geräte nicht gesperrt und NFC und Android Beam eingeschaltet sind.

1. Halten Sie bei der Anzeige des Inhaltes, den Sie teilen möchten, das HTC One X+ und das andere Gerät mit den Rückseiten aneinander. Wenn sich die Geräte verbinden, werden Sie ein Signal hören und beide Geräte leicht vibrieren.

2. Tippen Sie auf das Display.

Der geteilte Inhalt wird auf dem anderen Display angezeigt. Für einige Elemente, die

Sie geteilt haben (z.B. Kontaktinformationen), werden weitere Anweisungen darüber, wie das Element gespeichert wird, auf dem Empfangsgerät angezeigt.

212 Einstellungen und Sicherheit

Einstellungen und Sicherheit

Optimieren der Akkunutzungsdauer mit dem

Energiesparmodus

Die Aktivierung des Energiesparmodus hilft beim Optimieren der Akkunutzungsdauer.

Er reduziert die Nutzung von Telefonfunktionen, die den Akku belasten, zum Beispiel

CPU und Display.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf.

Wenn Sie auswählen möchten, für welche Telefonfunktionen Energie gespart werden soll, tippen Sie zuerst auf die Energiesparen Benachrichtigung, bevor Sie den Energiesparmodus einschalten.

Wenn Datenverbindung ausgewählt ist, trennt das HTC One X+ nach 15 Minuten im

Standbymodus und wenn die Datenverbindung nicht aktiv ist (kein Download, keine Übertragung oder Datennutzung) automatisch die Verbindung zum mobilen

Netzwerk. Es wird sich abwechselnd verbinden und die Verbindung wieder trennen, wenn die Datenverbindung nicht genutzt wird, um Energie zu sparen.

2. Tippen Sie auf das Kästchen neben der Energiesparen Benachrichtigung, um den Energiesparmodus ein- oder auszuschalten.

Laufzeit des Akkus verlängern

Die Akkunutzungsdauer zwischen Ladevorgängen hängt davon ab, wie Sie das

HTC One X+ verwenden. Die HTC One X+ Energieverwaltung hilft bei der

Verlängerung der Akkulaufzeit.

Wenn Sie die Akkulaufzeit verlängern möchten, versuchen Sie einige der folgenden

Tipps:

Überprüfen der Akkunutzung

Die Überwachung der Akkunutzung hilft Ihnen bei der Identifizierung von

Stromverbrauchern, so dass Sie das weitere Vorgehen auswählen können. Einzelheiten

finden Sie unter Akkuverbrauch überprüfen auf Seite 34.

213 Einstellungen und Sicherheit

Verbindungen verwalten

§

Schalten Sie Drahtlosverbindungen aus, wenn sie nicht genutzt werden.

Um Verbindungen wie z.B. mobile Daten, WLAN oder Bluetooth ein- oder auszuschalten, gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf die jeweiligen Ein/

Aus-Schalter.

§

Wechseln Sie zu 2G, wenn Sie keine Datenverbindung benötigen.

In Gebieten mit schwachem Signal wird mehr Strom verbraucht. Wenn Sie die

Datenverbindung vorübergehend ausschalten und zum GSM Netzwerkmodus wechseln, wird weniger Akkustrom verbraucht.

Um in den GSM Modus zu wechseln, gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Mobile Daten > Netzwerkmodus > Nur GSM.

§

Schalten Sie GPS nur ein, wenn Sie einen genauen Standort benötigen.

Um zu verhindern, dass einige Apps GPS im Hintergrund verwenden, schalten

Sie die Option GPS-Satelliten aus. Schalten Sie es nur ein, wenn Sie einen genauen Standort für die Navigation oder Standortbasierte Apps benötigen.

Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Standort, um diese Einstellung ein- oder auszuschalten.

Display verwalten

Verringern Sie die Helligkeit, lassen Sie das Display ausschalten, wenn es nicht verwendet wird und halten Sie die Dinge einfach, um Akkustrom zu sparen.

§

Verwenden Sie die automatische Helligkeit (Standard) oder verringern Sie die

Helligkeit manuell.

§

Stellen Sie das Display-Timeout auf ein kürzeres Intervall ein.

§

Verwenden Sie kein Live-Hintergrundbild für die Startseite. Animationen sehen nett aus, aber verbrauchen sehr viel Strom.

Wenn Sie als Hintergrundbild einen komplett schwarzen Hintergrund verwenden, kann das auch etwas helfen. Je weniger Farben angezeigt werden, desto weniger Akkustrom wird verbraucht.

§

Stellen Sie den Webbrowser auf automatisches Abdunkeln ein, während

Webseiten geladen werden. Öffnen Sie die Internet-App und tippen Sie anschließend auf > Einstellungen > Eingabehilfen > Display abdunkeln während Seite geladen wird.

Weitere Einzelheiten finden Sie unter Ändern der Displayeinstellungen auf Seite 215

und

Persönliche Einrichtung auf Seite 42.

214 Einstellungen und Sicherheit

Apps verwalten

§

Installieren Sie aktuelle Software- und Applikations-Updates. Updates umfassen

manchmal Verbesserungen im Stromverbrauch. Siehe Update der HTC One X+

Software auf Seite 18.

§

Deinstallieren Sie oder deaktivieren Sie Apps, die Sie nie verwenden.

Viele Apps führen Prozesse aus oder synchronisieren Daten im Hintergrund, selbst wenn Sie sie nicht verwenden. Wenn es Apps gibt, die Sie nicht mehr benötigen, deinstallieren Sie sie.

Wenn eine App vorinstalliert war und nicht deinstalliert werden kann, vermeidet eine Deaktivierung der App zumindest die fortwährende Ausführung oder das

Synchronisieren von Daten. Tippen Sie unter Einstellungen auf die Registerkarte

Apps > Alle, wählen Sie eine App aus und tippen Sie anschließend auf

Deaktivieren.

Hintergrunddaten und Synchronisierung einschränken

Hintergrunddaten und Synchronisierung können viel Akkustrom verbrauchen, wenn viele Apps Daten im Hintergrund synchronisieren. Es wird empfohlen, Apps nicht zu häufig Daten synchronisieren zu lassen. Prüfen Sie, welche Apps auf längere

Synchronisierungsintervalle eingestellt werden können oder synchronisieren Sie manuell.

§

Tippen Sie unter Einstellungen auf Konten & Synchronisierung und prüfen Sie, welche Datentypen in Ihren Onlinekonten synchronisiert werden. Wenn der

Akku fast leer ist, deaktivieren Sie vorübergehend die Synchronisierung einiger

Daten.

§

Wenn Sie viele E-Mail Konten besitzen, ziehen Sie die Verlängerung des

Synchronisierungsintervall für einige Konten in Betracht.

Wählen Sie in der E-Mail-App ein Konto aus, tippen Sie auf > Einstellungen >

Synchronisieren, Senden & Empfangen und stellen Sie anschließend die

Einstellungen unter Synchronisierungszeitplan aus.

§

Wenn Sie nicht von einem Ort zum anderen reisen, synchronisieren Sie

Wetteraktualisierungen nur für Ihren aktuellen Standort anstatt für alle aufgelisteten Orte. Öffnen Sie die Wetter-App und tippen Sie anschließend auf

> Bearbeiten, um nicht benötigte Städte zu entfernen.

§

Wählen Sie Widgets mit Bedacht aus.

Einige Widgets synchronisieren laufend Daten. Ziehen Sie das Entfernen von

Widgets in Betracht, die für Ihre Startseite nicht wichtig sind.

§

Tippen Sie im Play Store auf > Einstellungen und deaktivieren Sie die Option

Widgets automatisch hinzufügen, um zu verhindern, dass Widgets bei der

Installation neuer Apps auf der Startseite hinzugefügt werden. Deaktivieren Sie außerdem die Option Autom. App-Updates, wenn Sie Apps aus dem Play Store manuell aktualisieren möchten.

215 Einstellungen und Sicherheit

Andere Tipps

Um noch etwas mehr Akkustrom zu gewinnen, können Sie die folgenden Tipps ausprobieren:

§

Regeln Sie die Lautstärke des Klingeltons und von Medien herunter.

§

Minimieren Sie die Nutzung von Vibration- oder Ton-Feedback. Tippen Sie unter

Einstellungen auf Ton und wählen Sie aus, welche Sie nicht benötigen und deaktivieren können.

§

Überprüfen Sie die Einstellungen Ihrer Apps auf weitere Optionen, um die

Akkunutzung zu optimieren.

Aktivieren oder Deaktivieren des Flugmodus

In vielen Ländern ist es gesetzlich vorgeschrieben, drahtlose Geräte an Bord eines

Flugzeugs auszuschalten. Eine Möglichkeit, die Drahtlosfunktion schnell auszuschalten, ist die Aktivierung des Flugmodus auf dem HTC One X+.

Wenn Sie den Flugmodus aktivieren, werden sämtliche Funkfunktionen auf dem

HTC One X+, einschließlich der Anruffunktion, Datendienste, Bluetooth und WLAN ausgeschaltet. Sie können Bluetooth und WLAN allerdings manuell einschalten, wenn der Flugmodus aktiviert ist.

Wenn Sie den Flugmodus deaktivieren, wird die Telefonfunktion wieder eingeschaltet und der vorherige Zustand von Bluetooth und WLAN wird wiederhergestellt.

Wenn USB-Anbindung eingeschaltet ist, wird sie bei Aktivierung des Flugmodus ausgeschaltet. Sie müssen die USB-Anbindung nach dem Deaktivieren des

Flugmodus wieder manuell einschalten.

Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor, um den Flugmodus ein- oder auszuschalten:

§

Drücken Sie etwas länger auf die EIN/AUS-Taste und tippen Sie anschließend auf

Flugmodus.

§

Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

Tippen Sie auf den Flugmodus Ein/Aus Schalter, um ihn ein- oder auszuschalten.

Wenn der Flugmodus aktiviert ist, erscheint das Symbol für den Flugmodus auf der Statusleiste.

Ändern der Displayeinstellungen

Manuelles Anpassen der Displayhelligkeit

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Anzeige, Fingerbewegungen & Tasten (oder Anzeige & Tasten) und tippen Sie anschließend auf Helligkeit.

216 Einstellungen und Sicherheit

3. Deaktivieren Sie die Option Automatische Helligkeit.

4. Ziehen Sie den Helligkeits-Schieberegler nach links, um die Helligkeit zu verringern oder nach rechts, um sie zu erhöhen.

Einstellen der Leerlaufzeit, nach der das Display deaktiviert wird

Nach einer bestimmten Dauer an Inaktivität wird das Display automatisch ausgeschaltet, um Akkustrom zu sparen. Sie können diese Leerlaufzeit vor dem

Ausschalten des Displays festlegen.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Anzeige, Fingerbewegungen & Tasten (oder Anzeige & Tasten) und tippen Sie anschließend auf Standbymodus.

3. Tippen Sie auf die Zeit, nach der das Display deaktiviert wird.

Deaktivieren der automatischen Displayausrichtung

Das automatische Drehen wird nicht von allen Applikationen unterstützt.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Anzeige, Fingerbewegungen & Tasten (oder Anzeige & Tasten).

3. Deaktivieren Sie die Option Display automatisch drehen.

Neukalibrierung des G-Sensors

Kalibrieren Sie den G-Sensor neu, wenn Sie feststellen, dass er nicht genau auf die Art und Weise reagiert, wie Sie das HTC One X+ halten.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Anzeige, Fingerbewegungen & Tasten (oder Anzeige & Tasten) und anschließend auf G-Sensor-Kalibrierung.

3. Legen Sie das HTC One X+ auf eine flache und ebene Oberfläche und tippen Sie anschließend auf Kalibrieren.

4. Tippen Sie nach der Neukalibrierung auf OK.

Display während des Ladens aktiviert lassen

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Anzeige, Fingerbewegungen & Tasten (oder Anzeige & Tasten).

3. Wählen Sie die Option Aktiv bleiben.

217 Einstellungen und Sicherheit

Änderung der Soundeinstellungen

Wechseln zwischen den Modi Lautlos, Vibration und Normal

Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

§

Um vom Lautlos- zum Normalmodus zurückzuwechseln, drücken Sie auf die

LAUTER-Taste.

§

Um vom Vibrations- zum Normalmodus zu wechseln, drücken Sie zwei Mal auf die LAUTER-Taste.

§

Schieben Sie auf der Startseite das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf > Ton > Soundprofil.

Töne bei der Auswahl von Elementen auf dem Display abspielen

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Ton.

3. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Töne bei Berührung.

Klingellautstärke automatisch verringern

Das HTC One X+ verfügt über eine Funktion zur automatischen Verringerung der

Klingellautstärke, wenn Sie es bewegen.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Ton.

3. Wählen Sie die Option Klingeln beim Hochheben beenden aus.

Lassen Sie das HTC One X+ in Ihrer Tasche lauter klingeln

Um zu vermeiden, eingehende Anrufe zu verpassen, wenn das HTC One X+ in einer

Tasche steckt, wird die Lautstärke im Taschenmodus nach und nach erhöht und das

Telefon vibriert, wenn ein Anruf eingeht.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Ton.

3. Wählen Sie die Option Taschenmodus.

Automatisches Umschalten der Freisprechfunktion

Während eines Anrufs können Sie zur Freisprechfunktion wechseln, indem Sie das

HTC One X+ einfach umdrehen.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Ton.

3. Wählen Sie die Option Für Lautsprecher umdrehen.

218 Einstellungen und Sicherheit

Ändern der Anzeigesprache

Das Tastaturlayout, das Datums- und Uhrzeitformat usw. richten sich nach der ausgewählten Sprache.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Sprache & Tastatur > Systemsprache.

3. Tippen Sie auf die Sprache, die Sie verwenden möchten.

Eingabehilfen Einstellungen

Verwenden Sie diese Einstellungen, nachdem Sie ein Eingabehilfen-Tool, z.B. einen

Display-Reader mit Sprach-Feedback, heruntergeladen und installiert haben. Sie können Eingabehilfen-Funktionen und -Dienste aktivieren und deaktivieren.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Eingabehilfen und wählen Sie die gewünschten Einstellungen aus.

Schutz der SIM-Karte mit einer PIN

Sie können Ihr HTC One X+ noch besser schützen, indem Sie eine PIN (Persönliche

Identifikationsnummer) der SIM-Karte zuweisen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die vom Netzbetreiber bereitgestellte Standard-SIM PIN besitzen, bevor Sie fortfahren.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Sicherheit.

2. Tippen Sie auf SIM-Sperre einrichten und wählen Sie anschließend SIM-Karte sperren.

3. Geben Sie die standardmäßige SIM-Karten-PIN ein und berühren Sie anschließend OK.

4. Um die SIM-Karten-PIN zu ändern, tippen Sie auf PIN der SIM-Karte ändern.

219 Einstellungen und Sicherheit

Wiederherstellen einer SIM-Karte, die gesperrt wurde

Wenn Sie die PIN häufiger als die zulässige Anzahl falsch eingegeben haben, wird die

SIM-Karte “PUK-gesperrt.”

Sie benötigen einen PUK-Code, um den Zugriff auf das HTC One X+ wiederherzustellen. Kontaktieren Sie Ihren Netzbetreiber, um diesen Code zu erhalten.

1. Geben Sie im Wählhilfe-Fenster, den PUK-Code ein und tippen Sie anschließend auf Weiter.

2. Geben Sie die neue PIN ein, die Sie verwenden möchten, und tippen Sie auf

Weiter.

3. Geben Sie die neue PIN noch einmal ein und tippen Sie anschließend auf OK.

Das HTC One X+ mit einer Displaysperre schützen

Schützen Sie Ihre persönlichen Informationen und verhindern Sie die unbefugte

Benutzung des HTC One X+ durch andere, indem Sie ein Entsperrungsmuster für die

Displaysperre, Gesichtsentsperrung, eine PIN oder ein Kennwort einstellen.

Sie werden jedes Mal zur Freigabe der Displaysperre aufgefordert, wenn Sie das

HTC One X+ einschalten oder wenn Sie es für eine bestimmte Dauer nicht bedienen.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Sicherheit.

2. Tippen Sie auf Displaysperre.

3. Wählen Sie Displaysperrenoption aus und richten Sie die Displaysperre ein.

4. Tippen Sie auf Telefon sperren nach und legen Sie anschließend eine Dauer der

Nichtbedienung fest, nach der das Display gesperrt wird.

Sie können auch die Option Muster sichtbar machen oder Passwörter sichtbar deaktivieren, wenn Sie nicht möchten, dass die Displaysperre bei der Eingabe auf dem Display zu sehen ist.

220 Einstellungen und Sicherheit

Haben Sie das Display-Entsperrungsmusters vergessen?

Sollten Sie das Entsperrungsmuster für das Display vergessen haben, können

Sie fünf Mal versuchen, das HTC One X+ zu entsperren.

Ist dies nicht erfolgreich, können Sie das HTC One X+ entsperren, indem Sie den Benutzernamen und das Kennwort Ihres Google-Kontos eingeben.

1. Geben Sie im Entsperrungsfenster das Entsperrungsmuster ein.

2. Nach dem fünften Versuch werden Sie aufgefordert, 30 Sekunden zu warten. Tippen Sie auf OK.

3. Wenn das Display deaktiviert wird, drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste, um es wieder zu aktivieren und entsperren Sie anschließend den

Bildschirm.

4. Tippen Sie auf die Schaltfläche Muster vergessen?, wenn diese

Schaltfläche eingeblendet wird.

5. Geben Sie den Namen und das Kennwort Ihres Google-Kontos ein und tippen Sie anschließend auf Anmelden. Sie werden anschließend aufgefordert, ein neues Display-Entsperrungsmuster zu erstellen. Wenn

Sie dies nicht länger tun möchten, tippen Sie auf Abbrechen.

Prüfen von Informationen über das

HTC One X+

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf .

2. Tippen Sie auf Info zur Aktivierung von Fehlerberichten, Anzeige on Netzwerkund Hardware-Informationen und mehr.

221 Anderes Wichtiges

Anderes Wichtiges

Verwendung der Bildschirmtastatur

Wenn Sie eine App starten oder ein Feld auswählen, in das Text oder Ziffern eingegeben werden, wird die Bildschirmtastatur aufgerufen. Drücken Sie nach der

Eingabe Ihres Textes auf , um die Bildschirmtastatur zu schließen.

Auswahl eines Tastaturlayouts

Wählen Sie Tastaturlayout, das Ihren Tippgewohnheiten entspricht.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Sprache & Tastatur.

2. Tippen Sie auf HTC Sense Input > Tastaturauswahl.

3. Tippen Sie auf Tastaturarten und wählen Sie anschließend das von Ihnen bevorzugte Tastaturlayout aus.

Eingabe von Text

Tippen Sie auf die Tasten der Bildschirmtastatur, um Buchstaben und Zahlen, sowie

Satzzeichen und Symbole einzugeben.

§

Tippen Sie auf , um einen Großbuchstaben einzugeben. Tippen Sie zweimal, um die Großschreibung zu aktivieren.

§

Drücken Sie Tasten mit grauen Zeichen oben etwas länger, wenn Sie Ziffern,

Symbole oder Akzente eingeben möchten. Das graue auf der Taste angezeigte

Zeichen wird eingefügt, wenn Sie die Taste länger drücken. Mit einigen Tasten können mehrere Zeichen oder Akzente eingeben werden.

§

Streichen Sie nach rechts, um die Zifferntasten anzuzeigen oder nach links, um die Tastatursprachen zu ändern (nicht verfügbar, wenn Sie Tastatur nachverfolgen verwenden).

Auswahl mehrerer Tastatursprachen

Wenn auf dem HTC One X+ mehrere Tastatursprachen zur Verfügung stehen, können

Sie auswählen, welche dieser Sprachen für die Displaytastatur aktiviert werden sollen.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Sprache & Tastatur.

2. Tippen Sie auf HTC Sense Input.

3. Tippen Sie auf Tastaturauswahl und wählen Sie anschließend die gewünschten

Sprachen aus.

222 Anderes Wichtiges

Ändern der Tastatursprache

§

Wenn Sie mehr als eine Tastatursprache ausgewählt haben, tippen Sie auf die

Sprachtaste (zum Beispiel ) bis die gewünschte Sprache angezeigt wird.

§

Streichen Sie nach links, um die Tastatursprachen zu ändern (nicht verfügbar, wenn Sie Tastatur nachverfolgen verwenden).

Eingabe von Wörtern mit Wortvorhersage

Die Eingabe mit Wortvorhersage ist standardmäßig aktiviert. Während Sie tippen, werden Ihnen Wortvorschläge angezeigt.

Tippen Sie auf , um zwischen den Modi Mehrfachtippen und XT9 zu wechseln, wenn Sie das Tastaturlayout der Telefontastatur verwenden.

Zur Eingabe eines Wortes im Vorhersagemodus können Sie Folgendes tun:

§ Wenn Sie das gewünschte Wort in der Vorschlagsliste grün oder orange hervorgehoben sehen, tippen Sie einfach auf die Leertaste, um das Wort in Ihren

Text einzufügen.

§

Wenn Sie das gewünschte Wort bereits in der Vorschlagsliste sehen bevor Sie das ganze Wort getippt haben, tippen Sie auf das Wort, um es in Ihren Text einzufügen.

§

Falls rechts neben der Vorschlagsliste ein Pfeil angezeigt wird, tippen Sie auf den

Pfeil, um weitere Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen.

Einstellen einer zweiten Sprache für die Wortvorhersage

Sie können die Wortvorhersage auch für eine zweite Sprache einstellen. Während der

Texteingabe erhalten Sie Wortvorschläge für die Sprachen, die Sie ausgewählt haben.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Sprache & Tastatur.

2. Tippen Sie auf HTC Sense Input > Erweiterte Einstellungen.

3. Tippen Sie auf Zweisprachige Vorhersage und wählen Sie anschließend die gewünschte Sprache aus.

Hinzufügen eines Wortes zum Vorhersagetext-Wörterbuch

Bei der Eingabe von Text mit dem Standard-Tastatur-Layout wird ein Wort nach dem

Antippen automatisch ins Vorhersagetext-Wörterbuch aufgenommen.

Sie können ein Wort zudem manuell zur Liste hinzufügen.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Sprache & Tastatur.

2. Tippen Sie auf HTC Sense Input.

223 Anderes Wichtiges

3. Tippen Sie auf Persönliches Wörterbuch > .

4. Geben Sie das hinzuzufügende Wort ein und drücken Sie anschließend auf OK.

Bearbeiten oder Löschen eines Worts im Wortvorhersage-Wörterbuch

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Sprache & Tastatur.

2. Tippen Sie auf HTC Sense Input.

3. Tippen Sie auf Persönliches Wörterbuch.

§

Tippen Sie auf das Wort, das Sie bearbeiten möchten.

§

Wenn Sie Wörter im Wörterbuch löschen möchten, tippen Sie auf .

Wählen Sie die Wörter aus, die Sie entfernen möchten, und tippen Sie anschließend auf Löschen.

Sicherung Ihres persönlichen Wörterbuchs

Sie können neue Wörter, die Sie dem Vohersagetext-Wörterbuch hinzugefügt haben, sichern.

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Sprache & Tastatur.

2. Tippen Sie auf HTC Sense Input.

3. Tippen Sie auf Persönliches Wörterbuch > > Nach Speicher sichern oder Nach

E-Mail sichern.

4. Tippen Sie bei Aufforderung auf OK.

Persönliches Wörterbuch importieren

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Sprache & Tastatur.

2. Tippen Sie auf HTC Sense Input.

3. Tippen Sie auf Persönliches Wörterbuch > > Vom Telefonspeicher wiederherstellen.

4. Tippen Sie bei Aufforderung auf OK.

224 Anderes Wichtiges

Texteingabe durch Verfolgung

Anstatt auf die Tasten der Display-Tastatur zu tippen, können Sie Wörter auch

"verfolgen", um sie einzugeben.

1. Streichen Sie mit Ihrem Finger von einem Buchstaben zum nächsten, um Wörter einzugeben.

2. Heben Sie den Finger an, wenn das Wort vollständig ist. Die Vorschlagsliste wird mögliche Übereinstimmungen anzeigen.

3. Sie können Folgendes tun:

§ Tippen Sie auf die Leertaste, um ein markiertes Wort einzufügen.

§

Tippen Sie auf ein Wort aus der Vorschlagsliste.

§

Tippen Sie auf den Pfeil neben der Vorschlagsliste, um weitere

Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen.

Verfolgungseingabe ein- oder ausschalten

1. Schieben Sie das Benachrichtigungsfeld auf und tippen Sie anschließend auf

> Sprache & Tastatur.

2. Tippen Sie auf HTC Sense Input.

3. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Tastatur nachverfolgen.

Spracheingabe von Text

Keine Zeit zum Eintippen von Text? Versuchen Sie, die Worte durch Spracheingabe einzugeben.

1. Tippen Sie auf eine Stelle, an der Sie Text einfügen möchten.

2. Drücken Sie auf der Bildschirmtastatur etwas länger auf .

3. Sprechen Sie die einzugebenden Wörter aus, wenn das Mikrofonsymbol angezeigt wird.

Um die Sprache für die Spracheingabe einzustellen, tippen Sie auf die Sprachleiste

über dem Mikrofonsymbol. Sie können eine oder mehrere Sprachen auswählen.

Verfügbare Sprachen hängen davon ab, welche Sprachen von Google für die

Spracheingabe unterstützt werden.

4. Wenn ein Wort nicht dem Gesprochenen entspricht und unterstrichen ist, tippen

Sie auf das unterstrichene Wort, um es zu löschen oder um weitere

Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen.

5. Geben Sie Satzzeichen durch Sagen des Namens ein (zum Beispiel Komma).

225 Anderes Wichtiges

Drucken

Verbinden Sie den HTC One X+ mit einem unterstützten Drucker und drucken Sie

Dokumente, E-Mails, Besprechungseinladungen, Fotos und mehr aus.

§

Sowohl Drucker als auch HTC One X+ müssen eingeschaltet und mit demselben lokalen Netzwerk verbunden sein. Verbinden Sie das HTC One X+ über WLAN mit dem lokalen Netzwerk. Weitere Informationen zur Verbindung des Druckers mit einem lokalen Netzwerk erhalten Sie im Benutzerhandbuch des Druckers.

§

Das lokale Netzwerk darf sich nicht hinter einer Firewall befinden.

1. Wenn Sie sich in einer App wie z.B. Internet, E-Mail oder Kalender befinden,

öffnen Sie das Element, das Sie ausdrucken möchten.

2. Tippen Sie auf > Drucken (oder Mehr > Drucken).

3. Tippen Sie im Fenster Drucken auf den Drucker, den Sie verwenden möchten.

4. Falls mehr als eine Seite gedruckt werden soll, stellen Sie den gewünschten

Seitenbereich an.

Tippen Sie auf Erweitert, um die Seitengröße, das Drucklayout und die

Seitenausrichtung einzustellen und wählen Sie, ob in Farbe oder Schwarzweiß drucken möchten.

5. Tippen Sie auf Drucken.

Sie können die Druckdetails durch Öffnen des Benachrichtigungsfeldes und Antippen des zu druckenden Objekts überprüfen.

Ausdrucken eines Fotos

1. Öffnen Sie in Alben das Foto, welches Sie ausdrucken möchten.

2. Tippen Sie auf das Foto. Es wird ein Menü angezeigt.

3. Tippen Sie auf Mehr > Drucken und anschließend auf den Drucker, den Sie verwenden möchten.

4. Tippen Sie auf Drucken.

Sie können die Druckdetails durch Öffnen des Benachrichtigungsfeldes und Antippen des zu druckenden Objekts überprüfen.

226 Anderes Wichtiges

Hinzufügen eines Druckers

Sollte Ihr Drucker nicht in der Liste angezeigt werden, müssen Sie ihn erst hinzufügen.

Der Drucker muss sich in dem von Ihnen genutzten WLAN-Netz befinden.

1. Tippen Sie im Drucken-Fenster auf Drucker hinzufügen.

2. Geben Sie die IP-Adresse des Druckers ein, welchen Sie hinzufügen möchten, und wählen Sie einen Anschluss aus. Sollten Sie die IP-Adresse des Druckers nicht kennen, erfragen Sie sie beim Netzwerkadministrator.

3. Tippen Sie auf Weiter und wählen Sie den Hersteller und das Modell des

Druckers aus.

4. Tippen Sie auf Speichern.

Der Drucker wird in der Liste angezeigt und Sie können ihn antippen, um ein Foto oder Dokument auszudrucken.

Beenden ausgeführter Applikationen mit dem

Task-Manager

Verwenden Sie den Task-Manager, um eine laufende App zu stoppen oder das

Beenden einer App zu erzwingen, wenn sie hängt.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf > Task-Manager.

2. Tippen Sie in der Liste Applikationen auf rechts neben dem Namen der

Applikation, um sie zu stoppen.

Statussymbole

Signalstärke

GPRS verbunden

GPRS ist aktiviert

EDGE ist verbunden

Akku wird geladen

Akkuladung ist gering (noch 20%)

Akkuladung ist sehr gering (noch

8% oder weniger)

Lautlosmodus

227 Anderes Wichtiges

EDGE ist aktiviert

3G ist verbunden

3G ist aktiviert

HSDPA ist verbunden

HSDPA ist aktiviert

Roaming

Kein Signal

Keine SIM-Karte eingesetzt

Verbindung zu WLAN-Netz ist hergestellt

Datensynchronisierung

Akku ist voll geladen

Vibrationsmodus

Mikrofon ist deaktiviert

Freisprechfunktion aktiviert

Verdrahtetes Mikrofon ist angeschlossen

Verdrahtetes Headset ist angeschlossen

Bluetooth ist aktiviert

Verbindung mit einem Bluetooth-

Gerät hergestellt

Flugmodus

GPS ist aktiviert

Wecker ist eingestellt

228 Handelsmarken und Copyrights

Handelsmarken und

Copyrights

©

2012 HTC Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

HTC, das HTC-Logo, das HTC quietly brilliant-Logo, HTC One, Friend Stream, HTC

Footprints, HTC Sense und HTC Watch sind Handelsmarken und/oder

Dienstleistungsmarken der HTC Corporation.

Google, das Google-Logo, Android, das Android-Logo, Android Market, Google Apps,

Google Calendar, Google Checkout, Google Earth, Google Latitude, Google Maps,

Google Play, Google Talk, Google Wallet, Google Mail, Picasa und YouTube sind

Handelsmarken von Google Inc.

Microsoft, Windows, ActiveSync, Excel, Outlook, PowerPoint, SkyDrive, Windows

Media und Windows Vista sind entweder eingetragene oder nicht eingetragene

Handelsmarken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

Die

Bluetooth®-Marke und Logos sind eingetragene Handelsmarken von Bluetooth

SIG, Inc.

WLAN® ist eine eingetragene Handelsmarke von Wireless Fidelity Alliance, Inc.

Beats, BeatsAudio und das b logo sind Handelsmarken von Beats Electronics, LLC.

Facebook ist ein Warenzeichen von Facebook, Inc.

Twitter ist eine Handelsmarke von Twitter, Inc. und wird mit Lizenz verwendet.

FLICKR und das FLICKR Dots Logo sind Handelsmarken bzw. eingetragene

Handelsmarken von Yahoo! Inc.

DLNA und das DLNA Disc Logo sind eingetragene oder nicht eingetragene

Handelsmarken der Digital Living Network Alliance. Alle Rechte vorbehalten.

Unbefugter Zugriff streng untersagt.

iTunes und Mac sind Handelsmarken von Apple Computer, Inc.

Polaris Office ist eine Handelsmarke von Infraware, Inc.

Alle anderen Firmen-, Produkt- und Dienstleistungsnamen, die hier angeführt werden, sind eingetragene oder nicht eingetragene Handelsmarken oder

Dienstleistungsmarken im Besitz der jeweiligen Eigentümer.

Die HTC Sync Manager Software darf mit urheberrechtlich geschütztem Material verwendet werden, das Sie besitzen oder für deren Verwendung und/oder Kopierung

Sie berechtigt sind. Die nicht befugte Verwendung bzw. das Kopieren von urheberrechtlich geschütztem Material kann einen Verstoß gegen das

Urheberrechtsgesetz der USA und/oder anderen Ländern/Regionen darstellen.

Verstöße gegen US-amerikanische oder internationale Urheberrechtsgesetze können erhebliche Bußgelder und/oder Strafen zur Folge haben. HTC Corporation kann für

229 Handelsmarken und Copyrights keine Schäden oder Verluste (direkt oder indirekt) haftbar gemacht werden, welche auf die Verwendung dieser Software zurückgeführt werden können.

Die hier abgebildeten Grafiken sind Illustrationen. HTC kann nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Dokument oder zufällige bzw.

nachfolgende Schäden, die auf Verwendung dieses Materials zurückgeführt werden können, haftbar gemacht werden. Die Informationen werden im „Ist-Zustand“ ohne jegliche Garantien bereitgestellt und können jederzeit ohne Bekanntmachung geändert werden. HTC behält sich auch das Recht vor, den Inhalt dieses Dokumentes jederzeit und ohne Bekanntmachung zu ändern.

Es ist nicht zulässig, dieses Dokument ganz oder in Auszügen in irgendeiner Form oder mit irgendwelchen Mitteln, sei es auf elektronische oder mechanische Weise, einschließlich Fotokopien, Tonaufnahmen oder Speicherung in abrufbaren Systemen, ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von HTC zu reproduzieren, zu

übertragen oder in eine andere Sprache zu übersetzen.

230 Index

Index

A

Akku

- Akkustrom sparen

212

- Laden

11

- Nutzung prüfen

34

Akku schwach

212

Aktien

189

Alben

- Fotorahmen

86

- Fotos

84

- Fotos in Dropbox

152

- Fotos in SkyDrive

155

- Fotos in sozialen Netzwerken

89

- Fotos nach Ort anzeigen

84

- Fotos und Videos bearbeiten

86

- Fotos und Videos nach Ereignis anzeigen

84

- Info

84

- Senden von Fotos oder Videos

89

- Teilen von Fotos und Videos

90

- Videos

85

- Videos ansehen

85

An-Liste

188

Anbindung

Siehe USB-Anbindung

Ändern der Telefonsprache

218

Android Beam

Siehe NFC

Android Market

Siehe Google Play

Anklopfen

64

Anrufe

- Anruf

55

- Anrufen einer Telefonnummer in einer

E-Mail

56

- Anrufen einer Telefonnummer in einer

Nachricht

56

- Anrufen über WLAN

62

- Anrufliste

61

- Einen Anruf blockieren

62

- Empfangen

57

- Freisprechfunktion

59

- Gespräch in Wartestellung geben

59

- Kurzwahl

56

- Ländercode

63

- Mikrofon stumm stellen

60

- Notruf

57

- Smart Dialing

55

- Telefonkonferenz

60

- Verpasste Anrufe

55

Anrufe tätigen

- Anruf

55

- Anrufen einer Telefonnummer in

einem Kalender-Termin

56

- Anrufen einer Telefonnummer in einer

E-Mail

56

- Anrufen einer Telefonnummer in einer

Nachricht

56

- Anrufen über WLAN

62

Anrufliste

61

Ansichtliste

81

Anzeigegerät

- G-Sensor

216

- Ändern der Leerlaufzeit, nach der das

Display deaktiviert wird

216

- Displayausrichtung

216

- Displayhelligkeit

215

- G-Sensor neu kalibrieren

216

- Standbymodus

27

Apps

- Aktualisiere

19

- auf Startseite

47

- Deinstallieren

191

- Gruppieren in einen Ordner

49

- Installieren

190

- Senden

195

- Symbole auf Startseite

47

- Verschieben in Speicher

102

- Wiederherstellung

191

Aufgaben

- Einen Kontakt verknüpfen

186

- Einen Standort verknüpfen

186

- Einstellungen

188

- Erstellen

188

231 Index

- Erstellen einer Aufgabe

185

- Erstellen einer Liste

188

- Erstellen von Listen

188

- Info

185

- Sicherung und Wiederherstellung

188

- Vereinheitlichte Aufgabenliste

187

- Verwalten

187

- Verwalten von Listen

188

Auto

- Anrufe verwalten

163

- Einstellungen

164

- HTC Freisprechanlage

161

- Info

161

- Musik wiedergeben

161

- Navigation

163

Automatische Synchronisierung

Siehe Synchronisieren

B

Beats Audio Profil

94

Benachrichtigungen

- Feld

31

- Statussymbole

226

Besprechungsanfrage

141

Bildschirm drucken

Siehe Bildschirm erfassen

Bildschirm erfassen

33

Bildschirmbild

Siehe Bildschirm erfassen

Bildschirmtastatur

Siehe Tastatur

Bluetooth

- Aktivieren oder Deaktivieren

205

- Anschließen an ein Bluetooth-

Headset oder eine

Freisprechanlage

206

- Empfang von Informationen

209

- Ort für empfangene Dateien

209

- Senden von Informationen

208

- Teilen von Musik

98

- Verbindung trennen oder

aufheben

207

Browser

- Desktop-Version anzeigen

79

- Inkognito-Registerkarte

80

- Leseliste oder Ansichtliste

81

- Lesezeichen

80

- Navigiere

79

- Optionen

83

- Registerkarten

79

- Startseite

83

- Synchronisiere mit Google

Chrome

81

- Verlauf

80, 82

- Verwendung

78

D

Dateien

- Downloads

83

- Kopiere nach Computer

102

Datenverbindung

- Aktivieren oder Deaktivieren

196

- Daten-Roaming

197

- Nutzung

197

- Teilen

203

- Zugangspunkte (APN)

196

Diashow

- Fotos in Alben

85

- Mit Videobearbeitung erstellen

99

- MMS

67

Display

- Ändern der Leerlaufzeit, nach der das

Display deaktiviert wird

216

- aufnehmen

33

- Drehung

216

- G-Sensor neu kalibrieren

216

- Helligkeit einstellen

215

- Ruhe Bildschirm

28

- Schutz

9

- Standbymodus Einstellungen

216

Displaysperre

- Abweisen eines Anrufs

57

- App öffnen

28

- Displaysperren-Stil

53

- Entsperren

28

- Musik wiedergeben

95

- Verknüpfungen

53

- Wecker verwerfen

28

DLNA

101

Dokumente

- Ansicht

180

- Bearbeiten

181

Drahtlos-Router

202

Drahtlosanzeige

100

Dropbox

- Einrichten

151

232 Index

- Geräteverbindung trennen

154

- Hochladen

151, 153

- Info

150

- Kameraaufnahmen automatisch hochladen

151

- Links senden

152

- Speicherplatz

154

Drucken

225

E

E-Mail

- Anhänge

138

- Antworten

139

- Entwurf

138

- Exchange ActiveSync

137

- Exchange Konto hinzufügen

137

- Gemeinsamer Posteingang

138

- Hinzufügen eines POP3/IMAP-E-Mail-

Kontos

136

- Kopie, Blindkopie (cc, bcc)

138

- Löschen

142

- POP3/IMAP Konto

136

- Sendet

138

- Sortieren

138

- Suchen

140

- Synchronisieren

106, 142

- Ungelesene E-Mail Nachrichten

140

- Verwaltung von E-Mails

142

- Verwendung von Exchange

ActiveSync E-Mail

141

Siehe auch E-Mail

E-Mail-Ordner

- E-Mail Nachrichten verschieben

142

- Wechsel

142

Einrichtung

- Erstmalige Einrichtung

14

- Fotos, Musik, Videos vom alten

Telefon

17

- Kontakte vom alten Telefon

16

Einstellungen

- Anzeige

215

- Anzeigesprache

218

- Eingabehilfen

218

- Info

220

- Sicherung

109

- Speicher

102

- Ton

217

Energie

- Akkuverbrauch überprüfen

34

- Energie sparen

212

- Laden des Akkus

11

- Standbymodus

27

Ereignisse

146

Exchange ActiveSync

- Abwesend

141

- Besprechungsanfrage

141

- Kennzeichnen einer E-Mail

141

- Kontakte aktualisieren

126

- Konten hinzufügen

137

- Senden einer

Besprechungsanfrage

141

- Verwendung von Exchange

ActiveSync E-Mail

141

F

Facebook

- An einem Ort einchecken

132

Facebook für HTC Sense

130

Fingergesten

22

Firmware

Siehe Software-Update

Flugzeugmodus

215

FM-Radio

- Lieblingssender

194

- Schließen

194

- Verwendung

194

Footprints

168

FOTA

Siehe Software-Update

Fotos

- Ansicht

84

- Bearbeiten

86

- Effekte

86

- Fotos nach Ort anzeigen

84

- Fotos und Videos nach Ereignis

anzeigen

84

- Markieren

90

- Organisieren

88

- Soziale Netzwerke

89

- Standort

84

- Teilen

90

- Über Alben

84

- Übertragen vom Computer

17, 116

Freisprechen

206

Freisprechfunktion

59

233 Index

Friend Stream

- Auf Facebook kommentieren

132

- Auf Facebook posten

132

- Besuchen

132

- Direktnachricht

133

- Info

131

- Retweet

133

- Tweeten

133

G

Geotag

41, 84

Gesichtsentsperrung

54

Gesten

- Bewegungsgesten

25

- Fingergesten

22

Google Latitude

176

Google Mail

135

Google Maps

172

Google Now

- Ausschalten

78

- Einrichtung

77

Google Play

- Apps aktualisieren

19

- Apps installieren

190

- Rückerstattung

191

Google Sprachsuche

75

GPS (Global Positioning System)

165,

172

H

Handbuch

Siehe Tipps & Hilfe

Hardware-Zurücksetzung

Siehe Standardwerte wiederherstellen

HDMI 100

HDR 40

Herunterladen

- Downloads anzeigen

83

Hintergrundbild

- Änderung 43

Hotspot

Siehe Drahtlos-Router

HTC Car

Siehe Auto

HTC Footprints 168

HTC Media Link HD

100

HTC Sync Manager

111

HTC Uhr-Widget 177

HTC Watch

158

HTC-Uhr

- Stellen eines Weckers

178

- Weltuhr

178

I

Inkognito-Modus

Siehe Browser Inkognito-Registerkarte

Intelligente Netzwerkfreigabe

203, 204

Internet

- Browser

78

- Verbindungen

196

Internetanruf

62

Internetverbindung

- Datenverbindung

196

- Drahtlos-Router

202

- VPN

200

- WLAN

199

K

Kalender

- Ansichten

145

- Besprechungseinladungen 147

- Duale Zeitzone

145

- Einstellungen

149

- Erinnerungen

148

- Erstellen eines Termins 144

- Kurzantwort senden 148

- Termine verwalten 146

- Terminkonflikte

144

Kamera

- Auflösung 36

- Aufnahme eines Fotos

36

- Aufnahme eines Videos

36

- Blitzlicht

36

- Effekte

36

- Einstellungen

41

- Foto während Aufnahme

37

- Grundlagen

35, 36

- Gruppenbild

39

- HDR

40

- Kontinuierliche Aufnahme

38

- Panorama

39

- Standby

37

- Szenen

38

- Verwendung der Frontkamera

36

- Videostabilisierung 40

- Vordere Kamera 36

234 Index

- Zeitlupe

40

- Zoom

35

- Zoomen

35

Kamera hochladen

41

Karten

- Ansicht

167

- Google Maps

172

- Lade herunter

172

Klingellautstärke

- Das Telefon lauter klingeln lassen

217

- Klingellautstärke automatisch

verringern

217

- Taschenmodus

217

Klingelton

- Änderung

51

- Bearbeiten

98

- Einrichten eines Musiktitels als

Klingelton

97

Kontakte

- Einstellung von Suchoptionen

121

- Filtern von Kontakten

121

- Gruppen

126

- Hinzufügen eines neuen

Kontaktes

122

- Hinzufügung

122

- Kontakt Suchoptionen

121

- Kontakt-Link-Empfehlung

124

- Kontakte bearbeiten

125

- Kontakte importieren

16, 123

- Kontakte kopieren

16, 123

- Kontakte übertragen

16, 123

- Kontaktgruppen

126

- Kontaktinformationen senden

128

- Kontaktliste

120

- Kopieren von SIM-Karte

123

- Löschen

125

- Löschen von Kontakten

125

- Persönliches Profil

121

- Sicherung

129

- Suche nach Kontakten in sozialen

Netzwerken

122

- Widget

128

- Zusammenfassen von

Kontaktinformationen

124

Kontakte löschen

125

Konten

- E-Mail Konten

136

- Sozialnetzwerk-Konten

106

- Synchronisieren

106

Kontinuierliche Aufnahme

38

Kopfhörer

Siehe Bluetooth

Kopiere

- Dateien an Computer

102

- Text

32

Kurzwahl

56

L

Leap-Ansicht

15

Leerlaufbildschirm

Siehe Displaysperre

Leseliste

81

Lesemodus

78

Locations

- Abrufen von

Wegbeschreibungen

170

- Aktivieren von Ortsdiensten

165

- Anzeige von Karten

167

- Footprints

168

- Herunterladen von Karten

172

- Info

165

- Kartensprache

168

- Kaufen von Diensten

172

- Standortsuche

166

- Stecknadeln

168

- Suchregion

168

- Verwalten von Diensten

172

- Wegbeschreibungen

170

M

Market

Siehe Google Play

Mehrfach-Modus

38

Mit Auto

Siehe Auto

MMS 66

Mobildaten 196

Multimedianachricht

- Anhang

66

- Sendet

66

Musik

- Albumcover 95

- Anhören

94

- Beats Audio Profil 94

235 Index

- Einen Musiktitel zur Warteschlange

hinzufügen

97

- Einrichten eines Musiktitels als

Klingelton

97

- Musikdienste hinzufügen

93

- Senden von Musik über Bluetooth

98

- SoundHound

98

- Suchen von Musik

93

- Übertragen vom Computer

116

- Verknüpfungen hinzufügen

93

- Wiedergabe von Musik über das

Displaysperren-Fenster

95

- Wiedergabeliste

95

Musik vom Computer übertragen

116

N

Nachrichten

- Als Aufgabe speichern

68

- Ansicht

68

- Antworten

70

- Benachrichtigungen

68

- Blockierfeld

69

- Einstellungen

74

- Hintergrund

74

- Kopieren auf SIM-Karte

72

- Löschen

72

- Löschen einer Konversation

73

- Nachrichtenblasen

74

- Nachrichtenentwurf

65–67

- Sendet

65, 66

- Sicherer Posteingang

69

- Sicherung

73

- Sperren

72

- Weiterleiten

70

- Wiederherstellung

74

Navigation

Siehe Auto

Near Field Communication (NFC)

211

Notizen

- Info

182

- Lesen

184

- Notebooks

182

- Schreiben

183

- Teilen

184

- Zeitmarken

184

O

Online-Konten

- Automatische Synchronisierung

107

- Konten entfernen

108

- Konten hinzufügen

106

- Manuelle Synchronisierung

107

- Mit was Sie synchronisieren können

106

- Synchronisierungseinstellungen

108

Onlinespeicher

Siehe Dropbox

Ordner

- Apps entfernen

49

- Apps gruppieren

49

- Elemente entfernen

49

- Gruppiere Lesezeichen

80

- Umbenennen

49

P

Pairing mit einem Bluetooth Headset durchführen

206

Panorama 39

Picasa Webalben 91

PUK (PIN Unblock Key) 219

R

Radio

Siehe FM-Radio

Router

Siehe Drahtlos-Router

S

Sicherheit

- Sicherheitszertifikate

200

- SIM-Karte mit PIN schützen

218

- Telefon mit Displaysperre

schützen

219

- Verschlüsseln von Daten

104

Sichern

- Aufgaben

188

- Einstellungen

109

- Footprints

169

- Fotos

116

- Gesicherte Apps wiederherstellen

191

- Info

108

- Kalender

118

- Kontakte

117, 129

236 Index

- Medien

111, 151

- Nachrichten

73

- Notizen

185

- Optionen

108

- Wörterbuch

223

SIM-Karte

- Einfügung

10

- Entfernung

10

- Nachrichten kopieren nach

72

- SIM PIN

218

SkyDrive

155

SMS

65

Software-Update

18

Software-Zurücksetzung

109

Soziale Netzwerke

130, 131

Speicher

102

Sprache

- Kartensprache

168

- Systemsprache

218

- Tastatursprache

222

Spracheingabe

224

Sprachsuche

75

Standardwerte wiederherstellen

110

Standbymodus

27

Startseite

- Apps

47

- Ein Fenster hinzufügen

51

- Erweitert

15

- Fenster entfernen

50

- Hintergrundbild

43

- Hinzufügen von Widgets

45

- Info

15

- Leap-Ansicht

15

- Neuanordnen von Elementen

47

- Oberfläche

44

- Ordner

49

- Startleiste

48

- Startseitenfenster neu anordnen

50

- Szenen

42

- Verknüpfungen

47

- Widgets

45

Statussymbole

226

Stimme aufnehmen

195

Stimmenrekorder

195

Suche

- Sprachsuche

75

- Telefon und Web durchsuchen

75

Symbole

Siehe Statussymbole

Synchronisieren

- HTC Sync Manager

111

- Online-Konten

107

- Synchronisieren mit dem

Computer

116–118

Szenen

- In Kamera-App

38

- Personalisieren

42

T

Tastatur

- Ändern der Sprache

222

- Eingabe von Text

221

- HTC Sense Tastatur

29

- Layout

221

- Mehrsprachige Tastatur

221

- Sprache

222

- Spracheingabe von Text

224

- Spracherkennung

224

- Textvorhersage

222

- Verfolgungseingabe

224

- Verwendung

221

- Wörterbuch

222

Teilen

- Ereignisse

147

- Fotos und Videos

90

- Musik über Bluetooth

98

- Spiele und Apps

195

- Text

32

- TV

100

Telefon-Updates

18

Telefoneinstellungen

Siehe Einstellungen

Telefoninformationen

220

Telefonkonferenz

60

Telefonspeicher

- Kopieren von Dateien

102

- Speicherplatz erweitern

103

- Speichertypen

102

- Speicherverschlüsselung

104

- Verfügbarer Speicher

103

Textnachricht

65

Tipps & Hilfe

12

Ton

- Klingelton, Benachrichtigungen und

Wecker

51

237 Index

- Akustische Auswahl

217

- Klingellautstärke automatisch

verringern

217

- Profile wechseln

217

- Taschenmodus

217

- Tonsatz

51

- Umschalten der

Freisprechfunktion

217

Twitter

130

U

Uhr

- Uhr-Widget

177

- Wecker

178

- Weltuhr

178

Upgrade

Siehe Software-Update

USB-Anbindung

203

V

Verknüpfungen

- Displaysperren-Fenster 53

- Musik 93

Video Pic 37

Videobearbeitung

- Erstellen einer Diashow

99

Videos

- Ansehen

85

- Aufnahme

36

- Bearbeiten

87

- Foto während Aufnahme 37

- Teilen 90

- Übertragen vom Computer 17

- Videodienst 158

- Videoübertragung 158

Vollständige Zurücksetzung

Siehe Standardwerte wiederherstellen

VPN

- Anschluss 201

- Verbindung hinzufügen

201

- Verbindung trennen

201

W

Wecker

- Einstellung

178

- in Uhr-App

177

- Löschen

178

Wenig Speicher

Siehe Telefonspeicher

Wetter

- Städte hinzufügen

179

- Wetteranzeige

179

Widgets

- Ändern von Einstellungen

46

- Entfernung

48

- Größe ändern

46

- Hinzufügung

45

WLAN

- Anruf

62

- Einschalten

199

- Verbindung mit einem anderen

Netzwerk

200

- Verbindung über WPS

199

Y

YouTube

- Ansehen

191

- für später speichern

192

- Teilen

193

- Teilen von Video

92

- Videos von Liedern finden

95

- vorabladen

193

Z

Zeitlupenvideo

40

Zeitmarke 184

Zu Hause anrufen

63

Zurücksetzen

109, 110

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertisement

Table of contents