Bedienungsanleitung LC-XNS2600

Bedienungsanleitung LC-XNS2600
Bedienungsanleitung
Multimedia-Projektor
Modell LC-XNS2600
LC-XNS3100
LC-WNS3200
Besonderheiten und Design
Dieser Multimedia-Projektor ist mit der modernsten Technologie für die Portabilität und lange
Lebensdauer und Benutzerfreundlichkeit angelegt. Dieser Projektor verwendet integrierte
Multimedia-Funktionen, eine Farbpalette von 16,77 Millionen Farben und eine Matrix
Flüssigkristallbildschirm(LCD) Technologie.
Kompaktbauweise
Dieser Projektor ist kompakt in der Größe und
Gewicht. Dieser ist leicht zu transportieren und
kann nach Ihrer eigenen Wünschen überall
installiert werden.
Einfache Computer-System-Einstellungen
Der Projektor besitzt ein Multi-Scan-System
und kann deshalb fast alle ComputerAusgangssignale rasch erkennen. Bis zur WXGAAuflösung kann es akzeptiert werden.
Nützliche Funktionen für Präsentationen
- Die Digitalzoom-Funktion ermöglicht es Ihnen,
sich auf die wichtigen Informationen während
einer Präsentation zu konzentrieren.
- Die 7W Audioausgang ermöglicht es Ihnen, eine
Präsentation ohne extenal Audiogeräten zu
machen.
Lampensteuerung
Die Helligkeit der Projektorlampe kann gewählt
werden.
Logo-Funktion
Die Logo-Funktion ermöglicht es Ihnen, das
Bildschirm-Logo anzupassen. Sie können ein
Bild für das Bildschirm-Logo und es für die
Startup-Display oder zwischen Präsentationen
verwenden.
Mehrsprachige Menüanzeige
Bedienmenü ist in 20 Sprachen verfügbar:
Englisch, Persisch, Russisch, Finnisch,
Niederländisch, Italienisch, Portugiesisch,
Französisch, Deutsch, Thai, Vietnamesisch,
Japanisch, Koreanisch, Spanisch, Indonesisch,
Türkisch, Arabisch, Afrikaans, traditionelles
Chinesisch, vereinfachtes Chinesisch.
Nützliche Wartungsfunktionen
Wartungen der Lampen und des Filters sorgen
für eine bessere und richtige Wartung des
Projektors.
Sicherheitsfunktion
Die Sicherheitsfunktion hilft Ihnen, die Sicherheit
des Projektors zu gewährleisten. Mit der
Tastatursperrfunktion können Sie den Betrieb auf
dem Seitenbedienfeld oder auf der Fernbedienung
sperren. PIN-Code-Schließsystem verhindert die
unbefugte Verwendung des Projektors.
LAN-Netzwerk-Funktion
Dieser Projektor ist mit einer verkabelten LANNetzwerk-Funktion geladen. Sie können den
Projektor über das Netzwerk betreiben und
verwalten.
Weitere Angaben befinden sich auf den Seiten
50-53.
Auto-Setup-Funktion
Diese Funktion ermöglicht Eingangssuche,
Automatische Trapezkorrektur und automatische
PC-Anpassung durch einfaches Drücken der
AUTO-Taste auf der Fernbedienung.
Colorboard Funktion
Zum Zeitpunkt der einfachen Projektion auf
der farbigen Wand können Sie das ähnliche
Farbbild auf einem weißen Bildschirm bekommen,
indem Sie eine ähnliche Wandfarbe aus den
vorgegebenen vier Farben zu wählen.
Umschaltbare Schnittstellenklemme
Der Projektor bietet eine umschaltbaren
Schnittstellenklemme. Sie können die Klemme
als Computereingang oder Monitorausgang
verwenden.
Energieverwaltung
Der Energieverwaltungsfunktion reduziert
den Stromverbrauch und verlängert die
Lampenlebensdauer.
Untertitel
Dies ist eine gedruckte Version der Töne des
Programms oder anderer Informationen auf dem
Bildschirm. Sie können die Funktion aktivieren und
die Kanäle umschalten.
Hinweis:
- Das Bildschirm-Menü und die Abbildungen in diesem Handbuch können geringfügig vom
erworbenen Produkt abweichen.
- Das Benutzerhandbuch kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
2
Contents
Besonderheiten und Design
2
Contents3
Sicherheitshinweise4
Sicherheitsrichtlinien5
Belüftung6
Projektor wegstellen
6
Den Projektor installieren
6
Einhaltung7
Zubehöre8
Bezeichnung der Funktionen und Teile 9
Vorderseite9
Rückseite9
Unterseite9
Anschlüsse10
Obenbedienfeld und Anzeige
11
Fernbedienung12
Einsetzen der Batterien in die Fernbedienung
14
Reichweite14
Verstellbare Gerätefuesse
14
Installieren 15
Plazieren des Projektors
15
Verbindung zum Computer
(digitales und analoges RGB) 16
Verbindung mit Videogeräten (Video, S-Video)
17
Verbindung zu Audiogeräten
18
Schliessen Sie das Netzkabel an
19
Grundlegende Funktionen
20
Schalten Sie den Projektor ein
20
Abschalten des Projektors
21
Wie das Bildschirmmenü zu betätigen
22
Menüzeile23
Zoom- und Fokuseinstellung
24
Automatisch-Setup-Funktion24
Lautstärke*25
Fernbedienung26
Eingangsauswahl 28
PC-Passen29
Automatische PC-Anpassung
29
Manuelle PC-Anpassung
30
Anzeige31
Bilddiagonale31
Trapezkorrektur32
Projekt-Modus 32
Menüposition 33
Background-Display33
System34
Farbanpassung36
Bild-Modus 36
Farbanpassung (Computer)
37
Farbanpassung (Video, S-Video, Component)
38
Einstellung39
Lampensofortstart39
Standby-Modus39
Lüfterkontrolle40
Lampenkontrolle40
Lüfter 40
Untertitel41
Tastatursperre41
Iris42
Anschluss42
Ton42
Erweitern43
Sprache 43
Auto-Setup 43
Logo44
Sicherheit 45
Energieverwaltung46
Zähluhr Filter
46
Test Pattern
47
Netzwerk47
Infomation49
Netzwerksteuerung50
Wartung und Reinigung
54
POWER-Anzeige54
Reinigugn des Luftfilters
55
Zurücksetzen Zähluhr Filter
55
Reinigugn der Linse des Projektors
56
Reinigugn des Gehäuses
56
Austauschen der Lampe 57
Anhang59
Fehlerbehebung59
Indikator und Projektorzustand
61
Spezifikationen kompatible Computer
62
Technische Spezifikationen
63
Konfigurationen der Anschlüsse
64
Inhalt von gefährlichen Stoffen und Elementen
64
Abmessungen65
PIN Code Mitteilung
66
Schutzmarken
Jeder Name der Firmen oder der Produkten in diesem Buch ist entweder ein eingetragenes
Warenzeichen oder ein Warenzeichen der betreffenden Eigentümer.
3
Sicherheitshinweise
Lesen Sie bitte dieses Benutzerhandbuch vor der
Installation und dem Betrieb des Projektors vollständig
durch.
Der Projektor bietet zahlreiche Merkmale und Funktionen.
Ein ordnungsgemässer Betrieb ermöglicht die Funktionen
im vollen Umfang zu nutzen und den guten Zustand
des Gerätes zu erhalten. Sonst koennte nicht nur
die Lebensdauer des Gerätes verkürzt werden, auch
Fehlfunktionen, Feuer oder andere Unfälle werden
ausgelöst.
Wenn der Projektor nicht richtig funktioniert, lesen Sie
bitte das Benutzerhandbuch noch einmal durch und
probieren die angebotenen Lösungen in der Fehlersuche
aus. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie
sich an Ihren Händler oder an den Kundendienst.
Die Projektorleuchte ist ein Verschleissteil. Die Leuchtkraft
kann nach einem Betriebszeitraum abnehmen und
ist schwächer als eine neue Leuchte. Das ist normal.
Befolgen Sie unbedingt die Schritte beim Einschalten und
Ausschalten des Gerätes, den Projektor zu aktivieren/
deaktivieren. Befolgen Sie auch die bei Pflege und
Wartung empfohlenen Massnahmen und reinigen und
warten den Projektor regelmässig. Oder wenn bei hohen
Temperaturen die Restwärme nicht abstrahlen kann, kann
dies die Lebensdauer des Projektors erheblich verkürzen
oder ihn innerhalb kurzer Zeit beschädigt.
Achtung
Sicherheitshinweise
Achtung: • Der Projektor muss geerdet sein.
• Schützen Sie den Projektor vor Regen und
hoher Luftfeuchtigkeit, um einen Brand
oder einen Stromschlag zu vermeiden.
- Dieser Projektor erzeugt durch die
Projektorobjektiv ein intensives Licht. Um
Augenschäden zu vermeiden, nicht in das
Objektiv starren. Achten Sie besonders darauf,
dass keine Kinder in das Licht starren.
- Den Projektor an einem geeigneten Platz
aufstellen. Sonst könnte er zu einer Brandgefahr
werden.
- Geeigneten Abstand zum oberen, seitlichen
und hinteren Teil des Gerätes lassen, um den
Projektor gut zu belüften und abzukühlen.
Die folgenden Abbildungen zeigen den
Mindestabstand an. Es muss sichergestellt sein,
wenn der Projektor in einem geschlossenen
Raum aufgestellt ist.
SEITE UND OBEN
HINTEN
0.7’(20cm)
STROMSCHLAGGEFAHR
NICHT ÖFFNEN
ACHTUNG:
UM DIE GEFAHR EINES STROMSCHLAGS ZU
VERMEIDEN, ABDECKUNG NICHT ENTNEHMEN
(ES GIBT KEINE VOM BENUTZER ZU WARTENDE
TEILE, AUSSER DER AUSTAUSCH DER
LEUCHTE, ÜBERLASSEN SIE WARTUNGSARBEIT
QUALIFIZIERTEM PERSONAL)
DIESES SYMBOL WEIST AUF DAS
VORHANDENSEIEN VON GEFÄHRLICHER
STROMSPANNUNG INNERHALB DES
GERÄTES HIN UND DASS DADURCH DAS
RISIKO EINES STROMSCHLAGES BESTEHT.
DIESES SYMBOL MACHT DEN BENUTZER
AUF WICHTIGE BEDIENUNGS- UND
WARTUNGSANLEITUNGEN IN DEM
GERÄT BEILIEGENDEN DOKUMENTEN
AUFMERKSAM.
Entsorgung von elektrischen & elektronischen Altgeräten (geltend für
die europäische Gemeinschaft und andere europäische Länder mit
separaten Sammelprogrammen)
Dieses Symbol, zu finden auf Ihrem Produkt oder dessen Verpackung,
macht Sie darauf aufmerksam, dass dieses Produkt bei der Entsorgung
nicht als Hausmüll behandelt werden darf. Statt dessen sollte es an
eine Sammelstelle zum Recycling von elektrischen und elektronischen
Altgeräten gegeben werden. Helfen Sie mit, potenziell schädliche
Einflüsse auf Umwelt und Gesundheit, die durch eine unsachgemäße
Entsorgung dieses Produktes entstehen können, zu vermeiden und
entsorgen Sie dieses Produkt ordnungsgemäß. Recycling hilft, natürliche
Rohstoffe einzusparen.
Dieses Symbol ist nur innerhalb der europäischen
Gemeinschaft gültig.
Wenn Sie dieses Produkt entsorgen möchten, wenden
Sie sich bitte an Ihre örtliche Behörde und fragen Sie
nach der ordnungsgemäßen Entsorgungsmethode.
4
3’(1m)
1.5’(50cm)
3’(1m)
- Die Lüftungsoeffnung des Projektors nicht
abdecken. Schlechte Abstrahlung kann die
Lebensdauer verkürzen oder sogar Gefahren
verursachen.
- Den Netzstecker ziehen, wenn der Projektor über
längere Zeit nicht benutzt wird.
- Niemals ein Bild über eine lange Zeit projizieren,
sonst erscheint ein Nachbild auf dem LCDBildschirm.
Achtung
Stellen Sie den Projektor nie bei fettigen, nassen
oder rauchigen Bedingungen wie in einer Küche auf,
um Fehlfunktion oder Unfälle zu vermeiden. Wenn
der Projektor mit Öl oder Chemikalien in Berührung
kommt, kann er in seiner Leistung nachlassen.
Lesen Sie dieses Benutzerhandbuch und bewahren
Sie es zum späteren Nachschlagen auf.
Der Netzstecker/Gerätkupplung wird als
Ausschaltengerät verwendet, das Ausschaltengerät
wird durchführbar bleiben.
Sicherheitsrichtlinien
Vor dem Einsatz des Produktes sollten alle Sicherheitsund Bedienungshinweise gelesen werden.
Lesen Sie alle hier aufgeführten Hinweise und bewahren
Sie sie für eine spätere Verwendung auf. Vor der Reinigung
des Projektors den Netzstecker ziehen. Verwenden Sie
keine flüssigen Reinigungsmittel oder Sprays.
Verwenden Sie ein feuchtes Tuch.
Befolgen Sie alle Warnungen und Hinweise, die auf dem
Projektor angebracht sind.
Als zusätzlicher Schutz des Projektors während eines
Gewitters oder wenn er unbeaufsichtigt über einen
längeren Zeitraum ist, den Netzstecker aus der Steckdose
ziehen. Dies verhindert Schäden durch Blitzschlag oder
Überspannung.
Dieses Gerät keinem Regen aussetzen oder in
Wassernähe benutzen... zum Beispiel, in einem feuchten
Keller, in der Nähe eines Schwimmbeckens, usw.
Verwenden Sie keine Zusatzgeräte, die nicht vom
Hersteller empfohlen sind. Da sie eine Gefahrquelle
darstellen können.
Stellen Sie den Projektor nicht auf einen instabilen Wagen,
Ständer oder Tisch. Der Projektor kann herunterfallen und
ein Kind oder einen Erwachsenen schwer verletzen und
den Projektor schwer beschädigen.
Verwenden Sie nur einen Wagen
oder Ständer, der vom Hersteller
empfohlen ist oder mit dem
Projektor verkauft wurde. Wandoder Regalbefestigung sollte nur
gemäss den Hersteller-Anleitungen
erfolgen und nur ein vom Hersteller
zugelassenes Montageset sollte verwendet werden.
Ein Projektor mitsamt Rollwagen sollte mit Vorsicht
bewegt werden. Durch schnelles Anhalten, übermässige
Krafteinwirkung und unebene Oberflächen kann das
Gerät mit Rollwagen umkippen. Schlitze und Öffnungen
in der Rück- und Unterseite des Gehäuses dienen der
Belüftung, um einen zuverlässigen Betrieb des Gerätes
zu gewährleisten und es vor Überhitzung zu schützen.
Die Lüftungsschlitze dürfen niemals mit Stoffen oder
anderen Materialien abgedeckt werden und die untere
Öffnung sollte nicht durch die Aufstellung des Projektors
auf einem Bett, Sofa, Teppich oder einer ähnlichen
Oberfläche blockiet werden. Der Projektor sollte nicht
in der Nähe oder über einem Heizkoerper aufgestellt
werden.
Der Projektor sollte nicht in einer eingebauten Anlage,
wie in ein Bücherregal gestellt werden, wenn keine
ausreichende Belüftung gewährleistet ist.
Niemals Objekte jeglicher Art durch Öffnungen im
Projektorgehäuses schieben, da durch Kontakt mit
gefährlicher Spannung Teile kurzgeschlossen werden,
das zu Brand oder Stromschlage führt.
Niemals Flüssigkeiten jeglicher Art über den Projektor
schütten.
Den Projektor nicht in der Nähe des Lüftungskanals von
Klimaanlagen aufstellen.
Der Projektor darf nur mit der auf dem Typenschild
angegebenen Stromversorgung betrieben werden. Wenn
Sie sich über Ihre Stromversorgung nicht sicher sind,
wenden Sie sich an Ihren autorisierten Händler oder das
örtliche Energieversorgungsunternehmen.
Steckdosen und Verlängerungskabel nicht überlasten,
denn dies könnte zu Brand- oder Stromschlaggefahr
führen. Keine Gegenstände auf das Netzkabel stellen.
Das Gerät nicht dort aufstellen, wo das Kabel durch
Personen, die darüber laufen, beschädigt wird.
Versuchen Sie nicht, den Projektor selbst zu reparieren,
durch das Öffnen oder Entfernen von Abdeckungen
können Sie sich gefährlichen Spannungen oder
anderen Gefahren aussetzen. Überlassen Sie alle
Wartungsarbeiten qualifiziertem Service-Personal.
Den Stecker aus der Steckdose ziehen und ziehen einen
qualifizierten Fachmann, unter folgenden Bedingungen
hinzu:
a. Wenn das Netzkabel oder der Stecker beschädigt oder
durchgescheuert ist.
b. Wenn Flüssigkeit in das Geräteinnere eingedrungen ist.
c. Wenn der Projektor regen oder Wasser ausgesetzt war.
d. Wenn der Projektor nicht einwandfrei funktioniert,
obwohl er gemäss der Bedienungsanleitung bedient
wird. Verändern Sie nur die Einstellungen, die in der
Bedienungsanweisungen beschrieben sind, da andere
Einstellungen Beschädigungen zur Folge haben können
und oft umfangreiche Arbeiten durch einen qualifizierten
Techniker erfordern, um den normalen Betrieb des
Projektors wieder herzustellen.
e. Wenn der Projektor heruntergefallen ist oder das
Gehäuse beschädigt wurde.
f. Wenn der Projektor eine deutliche Veränderung in
der Leistung aufweist, ist das ein Anzeichen für einen
notwendigen Service.
Wenn Ersatzteile benötigt werden, stellen Sie sicher,
dass der Servicetechniker Ersatzteile mit den gleichen
Merkmalen verwendet hat, wie die vom Hersteller
angegebenen Original-Ersatzteile. Bei nicht zugelassenen
Ersatzteilen besteht Brand- und Stromschlaggefahr oder
Personen können verletzt werden.
Nach Abschluss der Wartungs- oder Reparaturarbeiten
an dem Projektor, bitten Sie den Service-Techniker eine
routinemässige Sicherheitskontrolle durchzuführen,
um festzustellen, ob der Projektor in sicherem
Betriebszustand ist.
Informationen für Benutzer in der Europäischen Union
Das ist ein Gerät, um Bilder auf einen Bildschirm usw. zu
projizieren und es ist nicht als Innenbeleuchtung in den
häuslichen Gebrauch verwendet.
Richtlinie 2009/125/EC.
HINWEIS FÜR KUNDEN IN DEN USA
Hg LAMP(S) IN DIESEM PRODUKT ENTHALTEN
QUECKSILBER UND MÜSSEN NACH LANDESGESETZEN
ODER BUNDESGESETZEN REZYKLIERT ODER
ENTSORGT WERDEN.
5
Sicherheitsrichtlinien
Belüftung
Entlüftungsöffnungen im Gehäuse sind zur Belüftung. Um
einen zuverlässigen Betrieb des Gerätes zu gewährleisten
und es vor Überhitzung zu schützen, dürfen diese
Öffnungen nicht blockiert oder abgedeckt werden.
Achtung
Heisse Luft tritt aus der Abluftöffnung. Bei der
Aufstellung des Projektors sollten folgende
Vorsichtsmassnahmen getroffen werden.
- Stellen Sie keine brennbaren Gegenstände oder
Spraydosen in der Nähe des Projektors. Heisse
Luft tritt aus der Abluftoeffnung.
- Halten Sie die Abluftoeffnung mindestens 1
Meter von allen Objekten entfernt.
- Berühren Sie keine peripheren Teile der
Abluftoeffnung, besonders keine Schrauben
und andere Metallteile. Während der Projektor
verwendet wird, wird sich dieser Bereich heiss
werden.
- Legen Sie keine Gegenstände auf den Projektor.
Gegenstände auf dem Gehäuse werden nicht
nur beschädigt, es besteht auch durch Hitze
bedingte Brandgefahr. Kühlventilatoren sind
dafür vorgesehen, um den Projektor abzukühlen.
Die Gebläsedrehzahl wird entsprechend der
Temperatur im Inneren des Projektors gewechselt.
Lufteinlassoeffnung
Den Projektor installieren
Bitte stellen Sie den Projektor auf fast-Ebene.
Achten Sie darauf, dass der Projektor richtig installiert
wird. Durch unsachgemässe Montage kann sich die
Lampenlebensdauer verkürzen und es besteht sogar
Brandgefahr.
Den Projektor nicht mehr als 20 Grad von
einer Seite zur anderen Seite kippen.
Metallic Lärm kann von innen zu hören, wenn der
Projektor geneigt ist. Das ist kein Defekt. Dieses
Geräusch einer Komponente innerhalb
Den Projektor nicht senkrecht aufstellen,
um ein Bild zu projizieren.
Den Projektor nicht nach unten drehen,
um ein Bild zu projizieren.
Den Projektor nicht auf eine von beiden
Seiten legen, um ein Bild zu projizieren.
Vorsicht bei der Deckenmontage des Projektors
- Nur qualifiziertes Personal ist für die Decken-Installation
zugelassen.
- Wir sind nicht für die Verletzungen und Schäden
verantwortlich, die durch Deckenhalterungen, die von nicht
autorisierten Händlern auch in der Garantiezeit gekauft
wurden, verursacht werden.
- Wenn die Deckenhalterung nicht gebraucht wird, sofort
entfernen.
- Während der Installation wird ein
Drehmomentschraubendreher vorgeschlagen, verwenden
Sie keinen elektrischen oder schlagfesten Schraubendreher.
- Lesen Sie die Betriebsanleitung der Deckenhalterung für
Einzelheiten.
- Die Deckenhalterung kann ohne vorherige Ankündigung
geändert werden.
Abluftoeffnung
M4x10
10mm
Torque:1.40N.m
Vorsicht beim Bewegen oder Transportieren
des Projektors
Lufteinlassoeffnung
Projektor wegstellen
Wenn Sie den Projektor bewegen, kümmern Sie sich
um die Linse und ziehen Sie den verstellbaren Fuß
zurück, um Schäden an der Linse und am Gehäuse
zu verhindern.
6
- Den Projektor nicht fallen lassen oder anstossen, das könnte
zu Fehlfunktion führen und das Gerät beschädigen.
- Einen geeigneten Koffer benutzen, um den Projektor zu
transportieren.
- Transportieren Sie den Projektor nicht in einem
ungeeigneten Koffer durch einen Kurier oder einen anderen
Transportdienst. Dies könnte den Projektor beschädigen. Für
Informationen über den Transport des Projektors durch einen
Kurierdienst oder einen anderen Transport-Service lassen
Sie sich von Ihrem Händler beraten.
- Den Projektor nicht in einen Koffer packen, wenn er nicht
genügend abgekühlt ist.
Einhaltung
FCC Vorsicht
Hinweis: Dieses Gerät wurde getestet und unterliegt den gemäß Teil 15 der FCC-Vorschriften für ein
Digitalgerät der Klasse A festbelegten Grenzwerten. Diese Grenzwerten sollen einen angemessenen
Schutz vor schädlichen Störungen während des Betriebs des Geräts in einer Wohnumgebung
bieten. Dieses Gerät erzeugt, verwendet und kann Hochfrequenzenergie abstrahlen, und wenn es
nicht in Übereinstimmung mit der Anweisungen installiert und verwendet wird, kann es Störungen im
Funkverkehr verursachen. Allerdings gibt es keine Garantie, dass keine Störungen in einer bestimmten
Installation auftreten. Sollte dieses Gerät Störungen beim Radio-oder Fernsehempfang verursachen,
können die durch das Ausschalten oder das Einhalten des Geräts festgestellt werden, deshalb wird der
Benutzer aufgefordert, zu versuchen, die Störungen durch eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen
zu beheben:
- Richten Sie und verlagern Sie neu die Empfangsantenne.
- Vergrößern Sie den Abstand zwischen dem Gerät und dem Empfänger.
- Schließen Sie das Gerät an eine Steckdose auf einem anderen Stromkreis als dem, an dem der
Empfänger angeschlossen ist.
- Wenden Sie sich an den Händler oder einen erfahrenen Radio / TV-Techniker für Hilfe.
Die Verwendung des abgeschirmten Kabels wird benötigt sein, in Übereinstimmung mit der Klasse
B-Grenzwerten gemäß Abschnitt B vom Teil 15 der FCC-Vorschriften zu stehen.
Nehmen Sie keine Änderungen oder Modifikationen am Gerät, sofern nicht anders in der Anweisungen
angegeben wird. Wenn solche Änderungen oder Modifikationen vorgenommen werden sollten, könnte
Ihnen die Betriebserlaubnis für das Gerät entzogen werden.
AC-Netzkabelanforderungen
Das AC-Netzkabel dieses Projektors erfüllt die Anforderungen für den Einsatz in dem Land, wo es gekauft wurde.
Das AC-Netzkabel für die USA und Kanada:
AC-Netzkabel in den Vereinigten Staaten und in Kanada wird von den Underwriters Laboratories (UL) aufgeführt
und durch die Canadian Standard Association (CSA) zertifiziert. Das AC-Netzkabel ist mit einem geerdeten
Stecker ausgerüstet. Dies ist ein Sicherheitsmerkmal, um sicher zu sein, dass der Stecker in die Steckdose
passt. Versuchen Sie nicht, dieses Sicherheitsmerkmal zu besiegen. Sollte es nicht möglich sein, den Stecker in
die Steckdose zu stecken, wenden Sie sich an Ihren Elektriker.
AC-Netzkabel für das Vereinigte Königreich:
Dieses Kabel ist bereits mit einem Spritzgussstecker mit der integrierter Sicherung ausgestattetet, deren Wert auf
dem Stift des Steckers angegeben wird. Falls die Sicherung ersetzt werden müssen, muss eine von ASTA
. Wenn der
zugelassene BS 1362-Sicherung der gleichen Belastbarkeit verwendet werden, somit markiert
Sicherungsdeckel abnehmbare ist, darf der Stecker nicht mit dem Deckel verwendet werden.
Wenn ein Ersatzsicherungsdeckel benötigt wird, stellen Sie sicher, dass sie in den gleichen Farben sind, wie auf
dem Stift des Steckers (z.B. rot oder orange). Die Sicherungsdeckel sind aus der Teile-Abteilung, die in Ihrer
Bedienungsanleitung aufgezeigt sind, zur Verfügung. Wenn der Stecker nicht an Ihrer Steckdose geeignet, sollte
er abgeschnitten und vernichtet werden.
Das Ende des flexiblen Anschlusskabels muss entsprechend vorbereitet werden und den korrekten Stecker
anschließen.
ASA
WARNUNG: EIN STECKER MIT BLANKEN FLEXIBLEN ANSCHLUSSKABEL IST BEIM EINER
STROMFÜHRENDEN STECKDOSE GEFÄHRLICH.
Die Drähte in diesem Netzkabel sind in Übereinstimmung mit dem folgenden Code eingefärbt:
Grün und Gelb......... Erde
Blau......................... Neutral
Braun...................... Stromführend
Da die Farben der Drähte im Netzkabel dieses Gerätes könnten nicht mit den Farbmarkierungen der Klemmen in
Ihrem Stecker wie folgt vorzugehen: Der mit grün-gelb eingefärbte Draht muss an die Klemme im Stecker
oder grün oder grünangeschlossen werden, welche mit dem Buchstaben E oder dem Schutzleiter Symbol
gelb markiert wird. Der blaue Draht muss an die Klemme, die mit dem Buchstaben N oder schwarz
gekennzeichnet wird, angeschlossen werden.
Der braune Draht muss an die Klemme, die mit dem Buchstaben L oder rot gekennzeichnet wird, angeschlossen
werden.
WARNUNG: DIESES GERÄT MUSS GEERDET WERDEN.
DIE STECKDOSE SOLLTE NEBEN DEM GERÄT UND LEICHT ZUGÄNGLICH SEIN.
7
Zubehöre
8
Benutzerhandbuch (CD)
AC-Netzkabel
VGA-Kabel
Kurzanleitung
Fernbedienung mit Batterien
(AAA oder LR03)
Bezeichnung der Funktionen und Teile
Vorderseite
①
②③
④
⑤
⑥
Obenbedienfeld und Anzeige
Zoomring
Lampendeckel
Filter
Fernbedienungsempfänger
Projektorobjektiv
Lufteinlassöffnung
⑧
⑨
⑩
⑪
⑫
Fokus-Ring
Netzkabel-Anschluss
Anschlüsse
Diebstahlsicherung
Lautsprecher
⑦
Rückseite
⑧
⑨
①
②
③
④
⑤
⑥
⑦
⑩ ⑪⑫
⑬ Verstellbare Füsse
⑭ Abluftöffnung
Unterseite
Achtung
Heisse Luft tritt aus der Abluftöffnung. Stellen
Sie keine wärmeempfindlichen Gegenstände in
der Nähe auf.
⑭
⑬
9
Bezeichnung der Funktionen und Teile
Anschlüsse
②
③
④
⑤
⑥
⑦
①
⑧
⑨
① AUDIO OUT
- Verbinden Sie den externen AudioVerstärker mit dieser Buchse.
- Ausgang Audiosignal aus ② , ⑦ oder ⑧ .
② AUDIO IN (R/L)
- Verbinden Sie den mit ③ oder ④
angeschlossenen Videogeräten mit dieser
Buchse.
- Für ein Mono-Audiosignal (ein einzelnes
Audio-Buchse), verbinden Sie es mit L
(MONO)-Buchse.
③ COMPONENT/VIDEO IN
- Verbinden Sie den Videosignal mit VIDEOAnschluss.
- Schließen Sie Composite-Video oder
Component-Video-Signal an diese Buchse
an.
④ S-VIDEO IN
Schließen Sie S-Video an diese Buchse an.
⑤ VGA IN 1
Schließen Sie Computerausgang an diesen
Anschluss an.
⑥ VGA IN 2/VGA OUT
- Schließen Sie Computerausgang an
diesen Anschluss an.
- Analogausgangssignal von ⑥ zu anderem
Monitor.
10
⑩
⑦ HDMI
Schließen Sie ein HDMI-Ausgang an diesen Anschluss an.
⑧ AUDIO IN
Verbinden Sie das Audio-Signalausgang,
das von Computergeräte mit ⑤ oder ⑥
angeschlossenen ist, mit dieser Buchse.
⑨ RS-232C
Bei der Verwendung von RS232 zur
Steuerung des Projektors, bitte verbinden
Sie die serielle Steuerleitung mit diesem
Anschluss.
⑩ LAN
Verbinden Sie das verkabelte LAN-Kabel
mit diesem Anschluss.
Bezeichnung der Funktionen und Teile
Obenbedienfeld und Anzeige
①
②
③
④
⑤
⑥
① POWER-Anzeige
- Leuchtet rot, wenn der Projektor im
Standby-Modus ist.
- Leuchtet grün, während des Betriebs.
- Blinkt im Energiesparmodus grün.
- Blinkt rot, wenn die Ventilatoren kühlen.
- Leuchtet orange, wenn Abnormal des
Projektors entdeckt ist.
- Blinkt grün, wenn die interne Temperatur
abnormal hoch ist.
② WARNING-Anzeig
Leuchtet rot, wenn die Lebensdauer der
Projektorlampe endet.
③ POWER-Taste
Ein/Ausschalten des Projektors.
④ OK/INPUT-Taste
- Die INPUT-Taste drücken, um
Eingangsquelle auszuwählen, während
kein Bildschirmmenü angezeigt ist.
- In Bildschirmmenü gelangen oder
ausgewählten Punkt durchführen.
⑤ MENU-Taste
Öffnen oder Schliessen des
Bildschirmmenüs.
⑥ ▲▼/Keystone-Taste
- Einen Punkt auswählen oder die Daten in
Bildschirmmenü einstellen.
- Bildtrapezverzerrung korrigieren
11
Bezeichnung der Funktionen und Teile
Fernbedienung
③
②
① POWER
Ein- oder Ausschalten des Projektors.(Seite
21)
①
② VGA
Wählen Sie VGA als Eingangsquelle. (Seite
28)
④
⑤
⑥
⑧
⑦
⑨
⑪
⑩
③ INPUT
Geben Sie Eingangsquellemenü ein und
wählen Sie Eingangsquelle direkt aus. (Seite
28)
④ HDMI
Wählen Sie HDMI als Eingangsquelle. (Seite
28)
⑤ MENU
Öffnen oder schließen Sie das
Bildschirmmenü. (Seite 22)
⑥ COMPONENT
Wählen Sie Component als Eingangsquelle.
(Seite 28)
⑦ BLANK
Vorübergehendes Schließen von Bild auf
dem Bildschirm.(Seite 27)
⑧ VIDEO
Wählen Sie Video als Eingangsquelle. (Seite
28)
⑨ S-VIDEO
Wählen Sie S-Video als Eingangsquelle.
(Seite 28)
⑩ 
- Wählen Sie Programme oder stellen Sie die Daten im Bildschirmmenü ein.
- Wählen Sie die Bildanzeigefläche in den digitalen Zoommodus (Seite 22).
⑪ OK
Zum Gelangen in den Bildschirmmenü oder
Auswahl der Ausführung.
12
Bezeichnung der Funktionen und Teile
⑫ D.ZOOM+
Zur Auswahl von Digitalzoom+Modus(Seite
27)
⑬ TIMER
Zum Aktiviren von der Timer-Funktion(Seite
27).
⑭ VOLUME +
Zur Erhöhung der Lautstärkt(Seite 24).
⑮ AUTO
Zum Gelangen vom Auto-Setup-Modus.
(Seite 25)
⑯ VOLUME Zum Reduzieren von der Lautstärke (Seite
25).
⑫
⑬
⑮
⑭
⑰
⑯
⑱
⑲
⑳
⑰ FREEZE
Zum Frieren von projiziertem Bild.(Seite 26)
⑱ D.ZOOMZum Auswahl vom Digitalzoom-Modus(Seite
27).
⑲ MUTE
Zum Ausschalten von Lautstärke(Seite 25).
⑳ BACK
Zum Zurückkehren zum Hauptmenü. (Seite
22)
13
Bezeichnung der Funktionen und Teile
Einsetzen der Batterien in die Fernbedienung
① Öffnen Sie den Deckel ② Setzen Sie die neuen Batterien in das Fach ein.
des Batteriefaches.
③Schliessen Sie den Deckel des Batteriefachs.
Zwei AAA-Batterien.
Für richtige Polarität
(+ und -) stellen
Sie sicher, dass
die Anschlusspole
der Batterien mit
den Kontakten des
Batteriefaches in
Berührung kommen.
Bitte beachten Sie die folgenden Vorsichtsmassnahmen, um die Sicherheit der Anwendung zu
gewährleisten:
●Benutzen Sie Alkalibatterien des Typs (2) AAA oder LR03.
●Tauschen Sie immer alle Batterien gleichzeitig aus.
●Benutzen Sie keine gebrauchten Batterien zusammen mit neuen Batterien.
●Vermeiden Sie Berührung mit Wasser oder Flüssigkeiten.
●Setzen Sie die Fernbedienung weder Feuchtigkeit noch Hitze aus.
●Lassen Sie die Fernbedienung nicht fallen.
●Sollte die Batterie in der Fernbedienung ausgelaufen sein, so wischen Sie das
Gehäuse vorsichtig sauber und setzen Sie neue Batterien ein.
●Bei Anwendung von falschen Batterien besteht die Gefahr einer Explosion.
●Entsorgen Sie verbrauchte Batterien gemäss der Anweisung auf der Batterie oder
gemäss örtlichen Bestimmungen sowie Handbüchern.
Reichweite
Richten Sie die Fernbedienung auf den
Empfänger des Projektors während Sie eine
Taste betätigen.
Die maximale Reichweite der Fernbedienung
beträgt ca. 5 Meter und 60 Grad vertikal und
horizontal.
30°
30°
5m
Verstellbare Gerätefuesse
Der Projektorwinkel kann mit den verstellbaren
Füssen des Gerätes bis zu 10 Grad angepasst
werden.
Heben Sie die Vorderseite des Projektors und
drücken Sie das Schloss an den verstellbaren
Füssen, um es zu loesen.
Dann ist der Fuss geschlossen. Drehen
Sie den Fuss, um die Hoehe und Winkel
einzustellen
Die Trapezverzerrung von projizierten Bildern
kann mit der Fernbedienung oder über das
Menü korrigiert werden.
14
Verstellbarer Fuss
Installieren
Plazieren des Projektors
Bitte beachten:
● Die Helligkeit des Raumes hat grossen Einfluss auf die Bildqualität. Es ist zu empfehlen das Raumlicht zu
dämmen um ein besseres Bild zu erreichen.
● Alle Angaben zu den Abmessungen
annähernde Werte und können von den tatsächlichen
10.83m sind(Diagonal:Inch)
6:1
Abmessungen abweichen. 9.02m
6.00m
6:1
XNS2600,XNS3100
4.49m (4:3):
6:1
3.00m
0.88m
6.00m
4.49m
3.00m
30”
4.49m
0.88m
3.00m
Min.
Max. (Diagonal:Inch)
10.83m
9.02m
(Diagonal:Inch)
10.83m
9.02m
6.00m
Max.
Min.
Max.
Min.
(Center)
0.88m30”
Bildschirmgrösse
30"
100"
150"
200"
300"
(B x H)mm
Bildseitenverhältnis 610x457 2032x1524 3048x2286 4064x3048 6096x4572
4:3
Maximum
0.88m 3.00m
4.49m
6.00m
9.02m
Minimum
1.06m
3.60m
5.40m
7.21m
10.83m
(Center)
30”
(Center)
12.9:1
XNS2600,XNS3100
(16:9):
(Diagonal:Inch)
11.80m
9.83 m
11.80m
6.55 m
12.9:1
12.9:1
3.26m
0.96 m
6.55 m
4.90 m
9.83 m
Min.
(Diagonal:Inch)
11.80m
6.55 m
3.26m
(Diagonal:Inch)
Max.
9.83 m
4.90 m
Max.
Min.
Max.
Min.
4.90 m
30”
0.96 m
Bildschirmgrösse
30"
100"
150"
200"
300"
(B x H)mm
Bildseitenverhältnis 664x374 2214x1245 3321x1868 4428x2491 6641x3736
16:9
Maximum
0.96m
3.26m
4.90m
6.55m
9.83m
Minimum
3.26m
1.16m
3.92m
5.89m
7.86m
11.80m
(Center)
0.96 m
30”
(Center)
30”
(Center)
WNS3200 (16:10):
(Diagonal:Inch)
(Diagonal:Inch)
10.83m
11.48m
13:16:1
13:1
13:1
3.00m
3.17 m
0.88m
0.94m
4.49m
4.77 m
6.37 m
4.77 m
(Diagonal:Inch)
Max.
Max.
9.56 m
Min.
Min.
(Diagonal:Inch)
11.48m
9.56 m
6.37 m
3.17 m
0.94m 30”
30” 3.17 m
6.00m
6.37 m
9.02m
9.56
m
11.48m
Max.
Min.
Max.
Min.
Bildschirmgrösse
30"
100"
150"
200"
300"
(B x H)mm
Bildseitenverhältnis 646x404 2154x1346 3231x2019 4308x2692 6462x4039
16:10
Maximum
0.94m 3.17m
4.77m
6.37m
9.56m
Minimum
1.12m
3.81m
5.73m
7.64m
11.48m
4.77 m
(Center)
(Center)
0.94m
30”
(Center)
30”
(Center)
WNS3200 (16:9):
(Diagonal:Inch)
11.80m
12.9:1
9.83 m
6.55 m
Max.
Min.
4.90 m
3.26m
Bildschirmgrösse
30"
100"
150"
200"
300"
(B x H)mm
Bildseitenverhältnis 664x374 2214x1245 3321x1868 4428x2491 6641x3736
16:9
Maximum
0.96m
3.26m
4.90m
6.55m
9.83m
Minimum
0.96 m
1.16m
3.92m
5.89m
7.86m
11.80m
30”
(Center)
(Diagonal:Inch)
11.48m
13:1
9.56 m
6.37 m
Max.
Min.
15
Installieren
Verbindung zum Computer (digitales und analoges RGB)
Zur Verbindung benötigte Kabel:
● VGA Kabel
● HDMI Kabel*
(*=Kabel nicht mitgeliefert)
Serieller Ausgang
Serielles
Direktkabel
RS-232C port
● Serielle Steuerkabel*
Monitorausgang
Monitoreingang
VGA
Kabel
VGA
Kabel
Eingang VGA
HDMI-Ausgang
HDMI
Kabel
Ausgang VGA
HDMI
Dieser Anschluss
ist umschaltbar.
Richten Sie den
Anschluss entweder
als VGA IN 2 oder
VGA OUT. (Siehe
Seite 42).
Ziehen Sie das Netzkabel des Projektors sowie andere angeschlossenen Geräte aus
der Steckdose bevor Sie die Geräte verbinden.
16
Installieren
Verbindung mit Videogeräten (Video, S-Video)
Zur Verbindung benötigte Kabel:
● Videokabel*
● RCA-Kabel*
(*=Kabel nicht mitgeliefert)
Component
Ausgang
RCAKabel
AudioAusgang
AudioKabel
COMPONENT
AUDIO IN
L/R
● S-Videokabel*
● Audiokabel*
S-Videoausgang
S-VideoKabel
AudioAusgang
AudioKabel
S-VIDEO IN
AUDIO IN
L/R
Videoausgang
Video
Kabel
AudioAusgang
AudioKabel
VIDEO IN
AUDIO IN
L/R
Ziehen Sie das Netzkabel des Projektors sowie andere angeschlossenen Geräte aus
der Steckdose bevor Sie die Geräte verbinden.
17
Installieren
Verbindung zu Audiogeräten
Zur Verbindung benötigte Kabel:
● Audiokabel*
(*=Kabel nicht mitgeliefert)
Externes Audiogerät
Audioausgang
Audiokabel
(Stereo)
Audioeingang
Audioeingang
Audiokabel
(Stereo)
Audioausgang
(R) (L)
Audio
kabel
Hinweis: Die linken und
rechten Kanäle werden
kombiniert, wenn nur die L
(mono) eingesetzt ist.
(R) (L)
Ziehen Sie das Netzkabel des Projektors sowie andere angeschlossenen Geräte aus
der Steckdose bevor Sie die Geräte verbinden.
18
Installieren
Schliessen Sie das Netzkabel an
Dieser Projektor hat einen
Stromversorgungsspruch von 100-240V AC, er
passt sich automatisch an Schwankungen in der
Versorgung an. Der Projektor arbeitet mit einem
Einphasensystem mit neutraler Erdung. Zur
Vermeidung von Stromschlägen sollte er an kein
anderes Stromversorgungssystem angeschlossen
werden. Wenden Sie sich an Ihren autorisierten
Händler oder Kundendienst, sollten Sie sich nicht
sicher sein welcher Art von Stromversorgung
Sie erhalten. Vor Einschalten schliessen Sie den
Projektor an alle periphären Geräte an.
Schließen Sie das AC-Netzkabel
an den Projektor an.
Bemerkung:
Der Netzanschluss sollte in der Nähe des
Gerätes und leicht erreichbar sein.
Bitte beachten Sie:
Ziehen Sie aus Sicherheitsgrund das Netzkabel aus der Steckdose wenn der Projektor nicht in
Betrieb ist. Wenn der Projektor an die Stromversorgung angeschlossen ist, ist er im StandbyModus und verbraucht etwas Energie.
Notiz am Netzkabel
Das Netzkabel muss den Ansprüchen des Landes entsprechen in dem der Projektor betrieben wird.
Bestätigen Sie den Netzsteckertyp mit der folgenden Tabelle und verwenden Sie das entsprechende
Netzkabel, sollte das mitgelieferte Netzkabel nicht passen.
Projektorseite
Seitliche Strombuchse
Für die USA und
Kanada
Für den Europäischen
Kontinent
Erdung
Zum
Stromanschluss
Ihres Projektors
Zur Steckdose (110
VAC)
Für das Vereinigte
Königreich
Erdung
Zur Steckdose
(200-240 VAC)
Zur Steckdose
(200-240 VAC)
√ Bitte beachten:
● Der Gebrauch von unrichtigen Netzkabel kann die Leistung des Gerätes beeinflussen oder sogar
Gefahren wie Stromschlag oder Feuer verursachen. Bitte benutzen Sie das gleiche Kabelmodell wie
das Original, um die Leistung und die Sicherheit des Gerätes zu sichern.
● Zu den allgemeinen Verbindungskabel gehören Netzkabel, verschiedene VGA Kabel, Videokabel und
serielle Kontrollkabel.
19
Grundlegende Funktionen
Schalten Sie den Projektor ein
1. Vor dem Einschalten sorgen Sie für den
vollständigen Anschluss aller periphären
Geräte (Computer, VCR, usw.)
2. Verbinden Sie das Netzkabel mit dem
Netzanschluss. Die POWER-Anzeige
leuchtet rot.
3. Drücken Sie die POWER-Taste im
Obenbedienfeld oder auf der Fernbedienung.
Die POWER-Anzeige leuchtet grün und
der Ventilator schaltet sich ein.Das Display
erscheint auf dem Bildschirm und der
Countdown beginnt.
4. Wenn der Projektor mit einem PIN Kode
gesichert ist, erscheint die PIN KodeEingabefläche. Geben Sie den PIN Kode
gemäss der Anleitung ein, siehe unten.
Bitte beachten Sie:
● Wenn Logo Select ausgeschaltet ist, wird das
Logo auf dem Bildschirm nicht angezeigt.
● Wenn die Anzeigenfunktion auf “Off” eingestellt
ist, wird das Logo und Countdown nicht auf
dem Bildschirm gezeigt werden.
● Während der Countdown-Periode sind alle
Bedienungen ungültig außer Shutdown.
PIN Code
PIN Code eingeben
Drücken Sie die OK-Taste, drücken Sie die Tasten,
um eine Zahl zu wählen, dann drücken Sie die OKTaste. Wählen Sie eine Zahl und geben Sie sie in
das PIN Kode-Fenster ein, dann wechselt die Zahl
auf „*“, bewegen Sie den Kursor automatisch auf das
nächste Fenster. Sollten Sie eine falsche Zahl gewählt
haben, drücken Sie die MENU-Taste, um sie wieder
zu rückstellen.
OK
Was ist ein PIN Code?
Der PIN (Personal Identification Number) Code ist
ein Sicherheitskode, dies erlaubt die Person, die ihn
weisst, den Projektor zu betreiben. Die Einstellung
eines PIN Kodes kann unbefugte Benutzung des
Projektors verhindern.
Der PIN Code besteht aus einer dreistelligen Zahl.
Beachten Sie den PIN Kode Sicherungsfunktion in
Menü „Expand“ und „Security“ auf Seite 44.
20
Verlassen
PIN Code
Wiederholen Sie diesen Schritt zur Eingabe der
dreistelligen Zahl.
Nachdem Sie die dreistellige Zahl eingegeben haben,
bewegen Sie den Kursor auf „OK“, danach können Sie
den Projektor in Betrieb nehmen.
Sollten Sie einen falschen PIN Kode eingegeben
haben, leuchten die Aufschrift „PIN code“ und die Zahl
(***) rot. PIN Code wird innerhalb von einer Sekunde
automatisch rückstellt werden. Geben Sie den
richtigen PIN Code ein.
Abbrechen
Eingabe PIN-Code
-----
*
OK
Bewegen
Abbrechen
Auswählen
Reset
Bewegen Sie den Kursor auf OK, und drücken
Sie OK.
Vorsicht bei Gebrauch eines PIN
Codes. Wenn Sie den PIN Code
vergessen, kann der Projektor nicht
in Betrieb genommen werden. Achten
Sie genaustens auf die Eingabe eines
neuen PIN Codes. Schreiben Sie den
Kode in die Rubrik auf Seite 66 dieses
Handbuches und bewahren Sie es
sorgfältig auf. Sollten Sie den PIN Code
vergessen oder verlieren, dann nehmen
Sie bitte Verbindung mit Ihrem örtlichen
Händler oder Kundendienst auf.
Grundlegende Funktionen
Abschalten des Projektors
1. Drücken Sie die POWER-Taste im
Obenbedienfeld oder auf der Fernbedienung,
und die Aufschrit „Ausschalten ?“ erscheint auf
dem Bildschirm.
2. Dann drücken Sie die POWER-Taste erneut
innerhalb von 4 Sekunden. Die POWERAnzeige blinkt rot und der Ventilator ist noch
in Betrieb. (Sie können die Lautstärke und
Geschwindigkeit des Ventilators wählen).
Jetzt können Sie den Projektor aus dem
Netzanschluss ziehen, auch wenn der Ventilator
noch läuft.
3 Wenn der Ventilator genügend abgekühlt ist
um wieder eingeschaltet zu werden, hört die
Power-Anzeige auf zu blinken.
Ausschalten ?
„Ausschalten ?“ verschwindet nach 4
Sekunden.
Um die Lebensdauer der Lampe zu
erhalten sollte man nach Einschalten
des Projektors mindestens 5 Minuten
mit dem Abschalten warten.
Betreiben Sie nicht kontinuierlich ohne
Pause.den Projektor.
Fortgesetzter Gebrauch kann die
Lebensdauer der Lampe verkürzen.
Schalten Sie den Projektor alle 24
Stunden für ungefähr 1 Stunde aus.
Bitte beachten Sie:
● Wenn die Funktion „ON“ eingeschaltet ist,
schaltet sich der Projektor bei Anschluss an die
Stromversorgung automatisch an.
● Die Geschwindigkeit des Ventilators ist von der
Innentemperatur des Gerätes abhängig.
● Stellen Sie den Projektor nicht in einen Behälter,
bevor er nicht vollständig abgekühlt ist.
● Wenn die POWER-Anzeige blinkt oder rot leuchtet,
sehen Sie „Power-Anzeige“
● Solange die POWER-Anzeige blinkt, wird die
Lampe gekühlt und der Projektor kann nicht
eingeschaltet werden. Warten Sie bis die POWERAnzeige rot leuchtet, um den Projektor erneut
anzuschalten.
● Der Ventilator bleibt sofort stehen, wenn das
Netzkabel gleich nach Abschalten des Projektors
gezogen wird.
● Der Projektor kann erneut eingeschaltet werden,
wenn die POWER-Anzeige wieder rot leuchtet.
Die Wartezeit kann im Vergleich zur direkten
Entfernung des Netzkabels nach Abschalten
des Gerätes verkürzt werden, wenn der
normale Abschaltevorgang mit entsprechender
Ventilatorkühlung eingehalten wird.
21
Grundlegende Funktionen
Wie das Bildschirmmenü zu betätigen
Der Projektor kann mittels des Bildschirmmenü
angepasst oder eingestellt werden. Jedes
Hauptmenü kann in verschiedene Untermenüs
eingeteilt werden, die wiederum in weitere
Untermenüs unterteilt sind.
Für jeden Anpassungs- oder
Einstellungsvorgang befindet sich in diesem
Handbuch eine darauf bezogenes Kapitel.
Obenbedienfeld
OK/INPUT
MENU

Fernbedienung
MEMU
OK

1. Drücken Sie die MENU-Taste im
Obenbedienfeld oder auf der Fernbedienung,
um das Bildschirmmenü zu öffnen.
2. Drücken Sie  Tasten und wählen Sie eine
Eintragung im Hauptmenü an. Dann drücken
Sie die OK-Taste, um in das Untermenü zu
gelangen.
3. Drücken Sie  Tasten, um den gewünschten
Menüpunkt zu wählen, dann drücken Sie die
OK-Taste zur Einstellung oder zum Gelangen in
den gewünschten Menüpunkt.
4. Drücken Sie  zur Einstellung oder zum
Schalten unter den Punkten. Drücken Sie die
OK-Taste für entsprechende Bedienung, und
dann drücken Sie die MENU-Taste, um zum
Untermenü zurückzukehren.
5. Drücken Sie die MENU-Taste, um zum
vorherigen Menü zurückzukehren. Drücken
Sie die MENU-Taste erneut, um das
Bildschirmmenü zu verlassen.
22
Bildschirmmenü
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Auto PC-Anpassung
Fine Sync.
16
Tracking
1056
Horizontal
216
Vertikal
27
Displayfläche H
800
Displayfläche V
600
Reset
Lösch-Modus
Speichern
Bewegen
Weiter
Verlassen
Grundlegende Funktionen
Menüzeile
Hauptmenü
①
PC Passen
②
Anzeige
③
Farbanpassung
④
Einstellung
⑤
Erweitern
⑥
Info.
Untermenü
Auto PC-Anpassung
Fine Sync.
16
Tracking
1056
Horizontal
216
Vertikal
27
Displayfläche H
800
Displayfläche V
600
Reset
Lösch-Modus
Speichern
Bewegen
Weiter
Verlassen
① PC Passen
Stellen Sie die Parameter des Computers auf VGA Eingangssignalformat ein: Auto PCAnpassungj, Fine Sync., Tracking, Horizontal, Vertikal, Displayfläche H, Displayfläche V.
② Anzeige
- Bildschirmgrösse: Auswahl von Bildschirmgrösse für Bildprojektion.
Wenn Sie einen Computer als eine Signalquelle wählen, sind folgende Setup-Optionen für
die Bildgrösse möglich: Standard, Breitbild und Brauch.
Wenn Sie Videogerät als eine Signalquelle wählen, sind folgende Setup-Optionen für die
Bildgrösse möglich: Standard, Breitbild oder Brauch (für XGA-Modell)/ Standard, Breitbild
oder Brauch.
- Trapezkorrektur: Trapezkorrektur-Funktion wählen, um Bildtrapezverzerrung zu korrigieren.
- Projekt-Modus: Wählen Sie ein Projekt unter Modus Vorne, Rückpro., Deckenpro./Vorne und
Deckenpro./Rückpro. aus.
- Menü-Position: Menü-Position auf dem Bildschirm einstellen
- Background-Display: die Hintergrund-Display-Farbe für Bildschirm einstellen.
- System: ein Systemsignalformat auswählen, um an die Eingangsquelle zu passen.
③ Farbanpassung
- Bildmodus: die möglichen Bildmodi sind: Standard, Natural, Kinoeinstellung, Tafel (Grün),
Colorboard oder Bild.
- Bildfarbe-Anpassung:
Wenn Sie einen Computer als eine Signalquelle wählen, sind die folgenden BildeinstellungsOptionen möglich: Kontrast, Helligkeit, Farbtemperatur., White balance (R/G/B) und
Schärfe.
Wenn Sie ein Videogerät als eine Signalquelle wählen, sind die folgenden BildeinstellungsOptionen möglich: Kontrast, Helligkeit, Farbsättigung, Farbton, White balance (R/G/B),
Schärfe und Progressiv.
④ Einstellung
Konfigurieren Sie die grundlegenden Funktionseinstellungen des Projektors:
Lampensofortstart, Stand-by-Modus, Lüfterkontrolle, Lamp control, Lüfter, Untertitel,
Tastatursperre, Iris, Anschluss und Ton.
⑤ Erweitern
Konfigurieren Sie die erweiterten Funktionseinstellungen des Projektors: Sprache, AutoSetup, Logo, Sicherheit, Energieverwaltung, Zähluhr Filter, Pattern, Netzwerk und
Fabrikeinstellungen.
⑥ Information
Anzeigen von Systeminformation des Projektors.
23
Grundlegende Funktionen
Zoom- und Fokuseinstellung
Drehen Sie den Zoomring, um das Bild einoder auszuzoomen.
Zoomring
(Rückseite)
Fokusring
(Vorne)
Drehen Sie den Fokusring, um den Brennpunkt
des Bilds einzustellen.
Automatisch-Setup-Funktion
Diese Funktion ist möglich durch das Drücken
der AUTOSET-Taste auf der Fernbedienung.
Dann führt das System automatisch
verschiedene Einstellungen im Setup-Menü
durch, einschliesslich Eingangsquelle-Suche und
automatischer Computer-Anpassung.
Fernbedienung
AUTO
24
Grundlegende Funktionen
Lautstärke*
Fernbedienung
Direktfunktion
VOLUME
Drücken Sie die VOLUME+/-Taste auf der
Fernbedienung, um die Lautstärke einzustellen.
VOLUME +/MUTE
MUTE
Drücken Sie die MUTE-Taste auf der
Fernbedienung und wählen Sie On aus, um
das Audio vorübergehend abzuschalten. Um
das Audio auf sein vorheriges Niveau wieder
herzustellen, drücken Sie die MUTE-Taste erneut
und wählen Sie Off aus oder drücken Sie die
VOLUME+/-Taste.
Stumm-Funktion betrifft auch den AUDIO OUT
Anschluss.
Menü-Bedienung
1 Drücken Sie die MENU-Taste, um das
Bildschirmmenü zu erreichen. Drücken Sie 
Taste, um das Einstellungsmenü-Symbol zu
wählen. Drücken Sie OK, um in das Untermenü
zu gelangen.
2 Drücken Sie Taste, um Lautstärke zu
wählen, und dann drücken Sie OK-Taste.
3 Drücken Sie  Taste, um Lautstärke zu
wählen oder Stumm einzustellen.
Lautstärke-Menü
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Lautstärke
Drücken Sie  Taste, um die Lautstärke zu
erhöhen, und  Taste, um die Lautstärke zu
reduzieren.
Lampensofortstart
Aus
Stand-by-Modus
Standard
Lüfterkontrolle
Aus
Lampenkontrolle
Lüfter
Standard
Untertitel
Aus
Tastatursperre
Iris
Ein
Anschluss
Monitorausgang
Ton
Lautstärke 12
Stumm
Bewegen
Weiter
Aus
Verlassen
Stumm
Drücken Sie Taste, um die Stummfunktion
ein-/auszuschalten.
25
Grundlegende Funktionen
Fernbedienung
Es ist ratsam, die Fernbedienung für häufig verwendete Bedienungen zu verwenden. Nur durch Drücken einer der
Tasten können Sie die gewünschte Bedienung schnell ausführen, ohne das Bildschirmmenü aufrufen zu müssen.
INPUT
Drücken Sie INPUT Taste auf der Fernbedienung,
um eine Eingangsquelle auszuwählen.
Fernbedienung
INPUT
FREEZE
Drücken Sie die FREEZE Taste, um das Bild auf
dem Bildschirm einzufrieren. Um die EinfrierungsFunktion auszuschalten, drücken Sie erneut die
FREEZE Taste.
MUTE
FREEZE
MUTE
Drücken Sie die MUTE Taste auf der
Fernbedienung, um den Ton auszuschalten.
Drücken Sie erneut die MUTE Taste, um die
Stummfunktion auszuschalten.
VOLUME +/Drücken Sie die VOLUME +/-Taste auf der
Fernbedienung, um die Lautstärke zu erhöhen
oder reduzieren.
VOLUME +/-
Anmerkung:
Siehe die nächste Seite für die Beschreibung von anderen Tasten.
26
Grundlegende Funktionen
BLANK
Blank
Kein Image
Bild
Drücken Sie die BLANK Taste, um das Bild
zu verdunkeln. Um den normalen Zustand
wiederherzustellen, drücken Sie die BLANK Taste
erneut, oder drücken Sie eine beliebige andere
Taste.
Der Bildschirm ändert sich jedes Mal bei jedem
Drücken der Tasten, wie folgend:
Verdunkeln → Normal → Verdunkeln → Normal ...
TIMER
Drücken Sie die TIMER Taste. Zeitschaltuhr
„00:00“ erscheint auf dem Bildschirm und die
Zeitschaltuhr beginnt die Zeit (00:00 – 59:59) zu
zählen.
Um die Zeitschaltuhr zu stoppen, drücken
Sie die TIMER Taste. Drücken Sie die TIMER
Taste erneut, und das Zeitschaltuhr-Display
verschwindet.
„Kein Bild“ verschwindet nach 4 Sekunden,
wenn keine andere Taste gedrückt wird.
02 :02
Zeitschaltuhr-Anzeige
Fernbedienung
D.ZOOM+
Drücken Sie die D.ZOOM+ Taste, das
Bildschirmmenü wird verschwinden, während
die Information über Digital-Zoom + erscheint.
Sie können Select drücken, um die Bildgrösse
einzuzoomen, und drücken Sie ▲▼◄►Taste, um
das Bild horizontal und vertikal zu bewegen.
Das Bewegen ist effektiv, nur wenn das Bild
grösser als die Bildschirmgrösse ist.
D.ZOOM-
BLANK
TIMER
D.ZOOM
+/-
Drücken Sie die D.ZOOM- Taste, das
Bildschirmmenü wird verschwinden, während
die Information über Digital-Zoom - erscheint.
Drücken Sie die OK Taste, um die Bildgrösse
einzuzoomen.
Um den „digital zoom+/-“Modus zu verlassen,
drücken Sie beliebige Taste ausser die
D.ZOOM+/-Taste und drücken Sie die OK Taste.
Um zu normaler Grösse zurückzukehren, wählen
Sie „Bilddiagonale“ im „Anzeige“-Menü aus, um
die Bildschirmgrösse einzustellen, oder drücken
Sie  Taste, um das Bild horizontal oder
vertikal zu bewegen.
27
Eingangsauswahl
Fernbedienung
Direkte Bedienung
Drücken Sie HDMI, VGA IN, COMPONENT,
S-VIDEO oder VIDEO Taste, um HDMI,
Computer, Component, S-Video oder Video als
Eingangsquelle auszuwählen.
INPUT
Obenbedienfeld
HDMI
VGA
S-VIDEO
COMPONENT VIDEO
INPUT
Menü-Bedienung
1 Drücken Sie MENU Taste auf der
Fernbedienung oder im Obenbedienfeld, um
das Eingangsauswahlmenü anzuzeigen.
2 Drücken Sie  Taste, um HDMI, Computer,
Component, S-Video oder Video auszuwählen,
dann drücken Sie die OK Taste.
HDMI

HDMI
Computer 1
Computer 2
Component
S-Video
Video
Wenn die Eingangsquelle aus
Gerät kommt, das mit HDMIAnschluss durch HDMI Kabel
verbunden ist, wählen Sie bitte
HDMI aus.
VGA IN 1
Wenn die Eingangsquelle von
Computer an VGA IN 1 Anschluss
mit VGA-Kabel angeschlossen ist,
wählen Sie bitte IN 1 VGA aus.
VGA IN 2
Wenn die Eingangsquelle von
Computer an VGA IN 2/VGA
OUT Anschluss mit VGA-Kabel
angeschlossen ist, wählen Sie
bitte IN 2 VGA aus.
Component
Eingangsauswahlmenü
Wählen Sie es aus, wenn
die Eingangsquelle von dem
Videogeräten an COMPONENTAnschluss mit einem RCA-Kabel
angeschlossen ist.
S-video
Wählen Sie es aus, wenn das
Videoeingangsignal an S-VIDEOAnschluss angeschlossen ist.
Video
Wählen Sie es aus, wenn das
Videoeingangssignal an VIDEO
IN-Anschluss angeschlossen ist.
Anmerkung:
- Wenn die Eingangssuchenfunktion auf Ein in der Automatisch-Setup-Funktion eingestellt ist, wird das
Eingangssignal automatisch gesucht.
- Wenn VGA IN 2/VGA OUT als VGA OUT verwendet wird, kann VGA IN 2 nicht gewählt werden.
28
PC-Passen
Automatische PC-Anpassung
Automatisch-PC-Anpassungs-Funktion wird geboten, um Fine sync, Tracking, Horizontal und Vertikal
automatisch einzustellen, um Ihrem Computer zu entsprechen.
Menübedienung
Automatische PC-Anpassung
1 Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um das Bildschirmmenü
anzuzeigen. Drücken Sie  Taste, um PCAnpassung auszuwählen, dann drücken Sie die
OK Taste.
2 Drücken Sie  Taste, um automatische PCAnpassung auszuwählen, dann drücken Sie die
OK Taste.
PC-Anpassungs-Menü
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Auto PC-Anpassung
Fine Sync.
16
Tracking
1056
Horizontal
216
Vertikal
27
Displayfläche H
800
Displayfläche V
600
Reset
Lösch-Modus
Speichern
Bewegen
Weiter
Verlassen
Speichern
Die Systemparameter, die in automatischer PCAnpassung eingestellt sind, können im Projektor
gespeichert werden.
√ Anmerkung:
- Tracking und horizontale und vertikale Position von einigen Computer können nicht vollständig mit
dieser Automatisch-PC-Anpassungs-Funktion eingestellt werden. Wenn das Bild nicht richtig mit
dieser Funktion geboten ist, ist manuelle Anpassung erforderlich.
- Die Automatisch-PC-Anpassung kann nicht bedient werden, wenn 480i, 576i, 480p, 576p, 720p, 1035i
oder 1080i in dem Systemmenü von Computereingang ausgewählt sind.
29
PC-Passen
Manuelle PC-Anpassung
Einige Computer verwenden besondere Signalformate, die nicht durch Multi-Scan-System dieses
Projektors eingestellt werden können. Manuelle PC-Anpassung ist geboten, um einige Parameter
genau einzustellen, um diesen Signalformaten zu entsprechen. Der Projektor hat fünf unabhängige
Memoryplätze, um diese manuell eingestellte Parameter zu speichern, die Ihnen erlauben, die
Einstellung für einen besonderen Computer zurückzurufen.
1 Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um das Bildschirmmenü
anzuzeigen. Drücken Sie Taste, um PCAnpassung auszuwählen, dann drücken Sie die OK
Taste.
2 Drücken SieTaste, um den Punkt, den Sie
einstellen wollen, auszuwählen, dann drücken Sie
 Taste, um die Daten einzustellen.
Fine sync
Um das Flimmern des angezeigten Bildes
anzupassen, drücken Sie  Taste, um den Wert
einzustellen. (von 0 bis 31)(from 0 to 31).
Tracking
Drücken Sie  Taste, um das Tracking für
einen Zyklus anzupassen, so dass es das Bild vom
Computer übernehmen kann.
Menü für manuelle PC-Anpassung
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Auto PC-Anpassung
Fine Sync.
16
Tracking
1056
Horizontal
216
Vertikal
27
Displayfläche H
800
Displayfläche V
600
Reset
Lösch-Modus
Speichern
Bewegen
Weiter
Verlassen
Horizontal
Drücken Sie  Taste, um die horizontale Position
des Bildes einzustellen.
Vertikal
Drücken Sie  Taste, um die vertikale Position des
Bildes einzustellen.
Displayfläche H
Drücken Sie Taste, um die horizontale Fläche, die
vom Projektor projiziert wird, einzustellen.
Displayfläche V
Drücken Sie Taste, um die vertikale Fläche, die
vom Projektor projiziert wird, einzustellen.
Reset
Um die eingestellten Daten zurückzusetzen,
wählen Sie Reset und drücken Sie OK Taste.
Ein Bestätigungsdialogfeld wird angezeigt, und
dann wählen Sie Ja. Alle Einstellungen werden
zurückgesetzt.
Lösch-Modus
Um die eingestellten Daten zu deaktivieren, wählen
Sie Mode free, dann drücken Sie Taste oder OK.
Bewegen Sie  oder OK, um den markierten Modus,
den Sie deaktivieren möchten, hervorzuheben, und
dann drücken Sie OK.
Speichern
Um die eingestellten Daten zu speichern, wählen Sie
Store und dann drücken Sie  oder OK. Bewegen
Sie die rote Pfeil-Anzeige zu einem der Modi 1 bis 5,
wo Sie Daten speichern möchten, und dann drücken
Sie OK.
30
√ Anmerkung:
Wenn Sie 480i, 576i, 480p, 576p, 720p, 1035i
oder 1080i vom Systemmenü auswählen,
werden die Funktionen von beidem horizontalen
Bild und vertikalen Bild deaktiviert werden.
Anzeige
Die folgenden Punkte können im Displaymenü eingestellt werden: Bilddiagonale, Trapezkorrektur
,Projekt-Modus, Menü-Position, Background-Display und System.
Bilddiagonale
Die Bildschirmgrösse kann auf den
gewünschten Wert eingestellt werden.
1 Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um das Bildschirmmenü
anzuzeigen. Drücken Sie Taste, um Display
auszuwählen, dann drücken Sie OK Taste.
2 Drücken Sie Taste, um Bildschirmgrösse
auszuwählen, drücken Sie OK Taste..
3 Drücken SieTaste, um die gewünschte Grösse
auszuwählen, und dann drücken Sie OK Taste.
Standard
Zur Projektion von Bildern in dem gleichen
Seitenverhältnis wie das Eingangssignal.
Breitbild
Bietet ein Bild mit einem Seitenverhältnis von 16:9
durch gleichmässiges Erweitern von Bildbreite.
Displaymenü
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Standard
Gespeichert
Projektionsmethode
Vorne
Menü position
Oben links
Background-Display
Blau
System
[email protected]
Erweitern
Info.
Bewegen
Weiter
Verlassen
Bildschirmgrösse
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Brauch
Einstellung
Manuelle Einstellung von Proportion und Position von
Bildschirm.
Erweitern
Drücken Sie OK Taste bei Custom, Brauchmenü
erscheint auf dem Bildschirm. Drücken Sie Taste,
um gewünschten Punkt einzustellen.
Bilddiagonale
Trapezkorrektur
Bilddiagonale
Trapezkorrektur

Standard
Stored
Breitbild
Projektionsmethode
Front
Brauch
Menü position
Oben links
background-Display
Blau
System
[email protected]
Info.
Einstellen
Auswählen
Zurück
H/V-Skala: Einstellung von horizontaler/vertikaler
Bildschirmskala.
H und V: W
enn auf „On“ eingestellt, ist das
Seitenverhältnis festgelegt. Die Skala V
erscheint trübe und wird nicht verfügbar.
Stellen Sie Skala H ein, und dann ist die
Bildschirmskala automatisch modifiziert auf
der Basis von Seitenverhältnis.
H/V Position: Einstellung von horizontaler/vertikaler
Bildschirmposition.
Common: Speichern von eingestellter Skala zu allen
Eingängen. Drücken Sie OK bei Common,
um ein Bestätigungsfeld anzuzeigen. Um
die Skala zu speichern, drücken Sie OK.
Wenn Custom ausgewählt ist, wird die
gespeicherte Skala benutzt.
Reset: Zurücksetzen von allen eingestellten
Werten. Drücken Sie OK bei Reset, um ein
Bestätigungsfeld anzuzeigen. Zur Einstellung
drücken Sie OK bei „Yes“.
Anmerkung:
Um perfekte Bildqualität zu bekommen,
stellen Sie bitte die Displayauflösung auf
XGA(1024x768) oder WXGA(1280x800) ein.
31
Anzeige
Trapezkorrektur
Diese Funktion wird verwendet, um
Trapezkorrektur zu speichern oder
zurückzusetzen, wenn das Netzkabel gezogen ist.
1 Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um Bildschirmmenü
anzuzeigen. Drücken SieTaste, um Anzeige
auszuwählen, dann drücken Sie OK Taste.
2. Drücken SieTaste, um Trapezkorrektur
auszuwählen, drücken Sie OK Taste.
3. Drücken SieTaste, um gewünschten Punkt
zur Einstellung auszuwählen, drücken Sie OK
Taste.
Trapezkorrekturmenü
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Bilddiagonale
Standard
Reset
Trapezkorrektur
Projektionsmethode

Gespeichert
Einstellen
Menü position
background-Display
Blau
System
[email protected]
Einstellung
Erweitern
Info.
Einstellen
Auswählen
Zurück
Reset .......... Zurücksetzen von Trapezkorrektur, wenn das Netzkabel gezogen ist.
Speichern ... Speichern von Trapezkorrektur, auch
wenn das Netzkabel gezogen ist.
Einstellung ...Drücken Sie Ok Taste für Trapezkorrektur.
Trapezkorrekturmenü erscheint auf dem Bildschirm. Drücken SieTaste, um Trapezverzerrung zu korrigieren.
Projekt-Modus
Diese Funktion wird verwendet, um die ProjektModus einzustellen.
1 Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um das Bildschirmmenü
anzuzeigen. Drücken SieTaste, um Anzeige
auszuwählen, dann drücken Sie OK Taste.
2 Drücken SieTaste, um Projekt-Modus
auszuwählen, drücken Sie OK Taste.
3 Drücken Sie Taste, um gewünschten Punkt
zur Einstellung auszuwählen, drücken Sie OK
Taste.
Vorne .................Projizieren zu Front-Bildschirm, wenn Projektor vorne steht.
Rückpro. ............Projizieren zu Hinter-Bildschirm, wenn Projektor vorne steht.
Decke/Vorne ..... Projizieren zu Front-Bildschirm, wenn Projektor in Decken
Zustand ist.
Decke/Rückpro...Projizieren zu Hinter-Bildschirm, wenn Projektor in Decken-
Zustand ist.
32
Projektionsmethodemenü
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Bilddiagonale
Standard
Trapezkorrektur
Projektionsmethode
Gespeichert
 Front
Vorne
Menü position
Rückpro.
background-Display
Decke/Vorne
System
Decke/Rückpro.
Einstellung
Erweitern
Info.
Einstellen
Auswählen
Zurück
Anzeige
Menüposition
Sie können diese Funktion verwenden, um die
Position von Bildschirmmenü zu ändern.
1 Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um Bildschirmmenü anzuzeigen.
Drücken SieTaste, um Anzeige auszuwählen,
dann drücken Sie OK Taste.
2 Drücken SieTaste, um Menu Position
auszuwählen, drücken Sie OK Tase.
3 Drücken SieTaste, um gewünschten Punkt zur
Einstellung auszuwählen, drücken Sie OK Taste.
Oben links .......Menü befindet sich am Oben-
Links vom Bildschirm.
Oben rechts .... Menü befindet sich am Oben-
Rechts vom Bildschirm
Center ............. Menü befindet sich im Zentrum vom Bildschirm.
Unten links ...... Menü befindet sich am Unten-
Links vom Bildschirm.
Unten rechts ... Menü befindet sich am Unten-
Rechts vom Bildschirm.
Background-Display
Diese Funktion wird verwendet, um den
Bildschirm-Hintergrund des Projektors
auszuwählen, wenn kein Signal entdeckt ist.
1 Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um Bildschirmmenü
anzuzeigen. Drücken SieTaste, um Anzeige
auszuwählen, dann drücken Sie OK Taste.
2 Drücken SieTaste, um Background Display
auszuwählen, drücken Sie OK Taste.
3 Drücken SieTaste, um gewünschten Punkt
zur Einstellung auszuwählen, drücken Sie OK
Taste.
Menüposition
PC Passen
Bilddiagonale
Standard
Trapezkorrektur
Gespeichert
links
 Front
Oben
Anzeige
Projektionsmethode
Menü position
Rechts oben
Farbanpassung
Background-Display
Center
System
Oben links
Einstellung
Unten rechts
Erweitern
Info.
Einstellen
Auswählen
Zurück
Background-Display
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Bilddiagonale
Standard
Trapezkorrektur
Gespeichert
Projektionsmethode
Vorne
Menü position
Oben links
Background-Display
Blue
Schwarz
System
Blau
Einstellung
Erweitern
Info.
Einstellen
Auswählen
Zurück
Schwarz ...... Auswahl von schwarzem Hintergrund.
Blau .............Auswahl von blauem Hintergrund .
33
Anzeige
System
Auswahl von Computersystem
Der Projektor stellt sich automatisch auf verschiedene Typen von Computer mit seiner Funktion
von Multi-Scan-System und Automatisch-PC-Anpassung ein. Wenn ein Computer als eine
Signalquelle ausgewählt ist, entdeckt der Projektor automatisch das Signalformat, und er stellt sich
auf Projektion von richitigen Bilder ohne zusätzliche Einstellung ein.
Eine der folgenden Nachrichten kann
erscheinen, wenn:
Auto
Wenn der Projektor das verbundene
Signal nach gebotenem
Computersystem nicht erkennen
kann, wird Auto in Systemmenüfeld
angezeigt, und die Funktion von
Automatisch-PC-Anpassung arbeitet,
um richtige Bilder anzuzeigen. Wenn
das Bild nicht richtig projiziert ist, ist
eine manuelle Einstellung erforderlich.
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Bilddiagonale
Standard
Trapezkorrektur
Gespeichert
Projektionsmethode
Vorne
Menü position
Oben links
Background-Display
Blau
System
[email protected]
Erweitern
Info.
Bewegen
-----
Es gibt keinen Signaleingang vom
Computer. Kontrollieren Sie die
Verbindung zwischen Ihrem Computer
und Projektor.
Manuelle Auswahl von Computersystem
Das System kann manuell ausgewählt werden.
1 Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um das Bildschirmmenü
anzuzeigen. Drücken SieTaste, um das
Display-Symbol auszuwählen, und drücken Sie
OK Taste.
2 Drücken SieTaste, um System auszuwählen,
und drücken Sie OK Taste.
3 Drücken SieTaste, um gewünschtes System
auszuwählen, und dann drücken Sie die OK
Taste.
Anmerkung:
Wenn HDMI ausgewählt ist, ist das Systemmenü
für Computer deaktiviert.
34
Weiter
Verlassen
System
System für Computersignal
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
System

RGB(PC1)
[email protected]
[email protected]
----------
Erweitern
Info.
Einstellen
Auswählen
Zurück
Anzeige
Video oder S-Video
Auto
Der Projektor entdeckt automatisch ein
kommendes Videosystem und stellt sich ein, um
seine Leistung zu optimieren. Wenn Videosystem
PAL-M oder PAL-N ist, wählen Sie das System
manuell aus.
PAL/SECAM/NTSC/NTSC4.43/PAL-M/PAL-N
Wenn der Projektor richtige Videobilder nicht
wiedergeben kann, wählen Sie von PAL, SECAM,
NTSC, NTSC4.43, PAL-M und PAL-N ein
besonderes Broadcast-Signal-Format.
Component
Auto
Der Projektor entdeckt automatisch ein
Eingangsvideosystem und stellt sich ein, um seine
Leistung zu optimieren
Componentvideosignalformat
Wenn der Projektor richtige Videobilder nicht
wiedergeben kann, wählen Sie unter 480i, 576i,
480i, 576p, 720p, 1035i und 1080i ein besonderes
Broadcast-Signal-Format aus.
System für Video- oder S-Videosignal
PC Passen
System

Video
Auto
PAL
Anzeige
SECAM
NTSC
Farbanpassung
NTSC4.43
Einstellung
PAL-M
PAL-N
Erweitern
Info.
Einstellen
Auswählen
Zurück
System für Componentsignal
PC Passen
System

Anzeige
1080i
Farbanpassung
720p
Einstellung
Erweitern
Component
Auto
1035i
576p
480p
576i
480i
Info.
Einstellen
Auswählen
Zurück
35
Farbanpassung
Farbanpassungsmenü wird verwendet, um den Bildmodus und das Bild einzustellen.
Bild-Modus
Menübedienung
1 Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um Bildschirmmenü
anzuzeigen. Drücken SieTaste, um
Farbanpassung auszuwählen, dann drücken
Sie OK Taste.
2 Drücken SieTaste, um Bild-Modus
auszuwählen, drüken Sie OK Taste.
3 Drücken SieTaste, um gewünschten Punkt
zur Einstellung auszuwählen, drücken Sie OK
Taste.
Bildmodus (Computer)
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Bild-Modus
Kontrast
Kinoeinstellung
Für Ansehen von Film mit Multi-Grau-SkalaNiveau.
Tafel (grün)
Für Ansehen von Bilder, die an einer Tafel
(grün) projiziert sind, durch Erhöhung von
Bildqualität. Dies ist hauptsächlich effektiv auf
einer grünen Tafel statt einer schwarzen Tafel.
Farbtafel
Für Bilder, die an roter, blauer, gelber oder
grüner Tapete projiziert sind.
Bild
Bildqualität ist durch Benutzer im
Bildeinstellungsmenü voreingestellt.
36
Natural
Helligkeit
Farbtemperatur
Kinoeinstellung
自然(Grün)
Tafel
Rot
Colorboard Red
Grün
User Image
Blau
32
Schärfe
8
Info.
Standard
Bildqualität ist durch das System am Projektor
voreingestellt.
Natural
Für Ansehen von Bilder in einem hellen Raum.
Standard

Einstellen
Auswählen
Zurück
Bildmodus (Video, S-Video, Component)
PC Passen
Anzeige
Bild-Modus
Kontrast
Helligkeit
Farbsättigung
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Standard

Natural
Kinoeinstellung
自然
Tafel (Grün)
Farbton
Colorboard Red
Rot
User Image
Grün
32
Blau
32
Schärfe
8
Progressiv
L1
Einstellen
Auswählen
Zurück
Farbanpassung
Farbanpassung (Computer)
1 Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um Bildschirmmenü
anzuzeigen. Drücken SieTaste, um
Farbanpassung auszuwählen, dann drücken
Sie OK Taste.
2 Drücken SieTaste, um gewünschten Punkt
zur Einstellung auszuwählen, drücken Sie OK
Taste.
3 Drücken SieTaste, um die Daten
einzustellen.
Kontrast
Drücken Sie , um den Kontrast zu reduzieren
und  , um sie zu erhöhen.
Farbanpassung (Computer)
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Bild-Modus
Standard
Kontrast
32
Helligkeit
32
Farbtemperatur
Mittel
Rot
32
Grün
32
Blau
32
Schärfe
8
Info.
Bewegen
Weiter
Verlassen
Helligkeit
Drücken Sie  , um die Helligkeit zu
reduzieren und  , um sie zu erhöhen.
Farbtemperatur
Drücken Sie  , um gewünschte
Farbtemperatur auszuwählen. (niedrig, mittel
und hoch)
Rot (Weissausgleich)
Drücken Sie  , um den roten Farbton zu
erleichtern und  , um ihn zu vertiefen.
Grün (Weissausgleich)
Drücken Sie , um den grünen Farbton zu
erleichtern und  , um ihn zu vertiefen.
Blau (Weissausgleich)
Drücken Sie  , um den blauen Farbton zu
erleichtern und  , um ihn zu vertiefen.
Sharpness
Drücken Sie  , um die Schärfe eines Bilds zu
reduzieren und  , um sie zu erhöhen.
37
Farbanpassung
Farbanpassung
(Video, S-Video, Component)
1 Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um Bildschirmmenü anzuzeigen.
Drücken SieTaste, um Farbanpassung
auszuwählen, dann drücken Sie OK Taste.
Farbanpassung (Video, S-Video, Component)
PC Passen
2 Drücken SieTaste, um gewünschten Punkt zur
Einstellung auszuwählen, drücken Sie OK Taste.
Anzeige
3 Drücken SieTaste, um die Daten einzustellen.
Farbanpassung
Kontrast
Drücken Sie, um den Kontrast zu reduzieren
und, um sie zu erhöhen.
Helligkeit
Drücken Sie  , um die Helligkeit zu
reduzieren und  , um sie zu erhöhen.
Farbsättigung
Drücken Sie  , um die Farbsaettigung zu
reduzieren und  , um sie zu erhöhen.
Farbton
Drücken Sie  , um einen geeigneten
Farbton für das Bild auszuwählen.
Rot (Weissausgleich)
Drücken Sie  , um den roten Farbton zu
erleichtern und  , um ihn zu vertiefen.
Grün (Weissausgleich)
Drücken Sie  , um den grünen Farbton zu
erleichtern und  , um ihn zu vertiefen.
Blau (Weissausgleich)
Drücken Sie  , um den blauen Farbton zu
erleichtern und  , um ihn zu vertiefen.
Schärfe
Drücken Sie  , um die Schärfe eines Bilds zu
reduzieren und  , um sie zu erhöhen.
Progressiv
Ein verflechtes Videosignal kann in einem
progressiven Bild angezeigt werden. Wählen
Sie eine der folgenden Optionen:
Aus ... Deaktiviert.
L 1 .....Für ein aktives Bild.
L 2 .....Für ein stilles Bild.
Film ...Für Ansehen eines Films. Mit dieser Funktion gibt der Projektor Bilder wieder, die originaler Filmqualität treu sind, und Verzerrung wird reduziert.
38
Einstellung
Erweitern
Info.
Bild-Modus
Standard
Kontrast
32
Helligkeit
32
Farbsättigung
32
Farbton
32
Rot
32
Grün
32
Blau
32
Schärfe
8
Progressiv
L1
Bewegen
Weiter
Verlassen
Einstellung
Der Projektor hat Einstellungsmenü, das Ihnen erlaubt, andere verschiedenen Funktionen
einzustellen, wie unten beschrieben.
1 Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um Bildschirmmenü
anzuzeigen. Drücken SieTaste, um Setting
auszuwählen, dann drücken Sie OK Taste.
2. Drücken SieTaste, um gewünschten Punkt
zur Einstellung auszuwählen, drücken Sie OK
Taste.
3. Drücken SieTaste, um den Punkt
einzustellen, dann drücken Sie OK Taste.
Einstellungsmenü
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Lampensofortstart
Aus
Stand-by-Modus
Standard
Lüfterkontrolle
Aus
Lampenkontrolle
Lüfter
Standard
Untertitel
Aus
Tastatursperre
Iris
Aus
Anschluss
Monitorausgang
Ton
Stumm
Bewegen
Lampensofortstart
Ermöglicht es, das der Projektor automatisch
abgeschaltet nur durch Anschliessen von
Netzkabel an eine Steckdose ist, wenn diese
Funktion auf Ein eingestellt ist.
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Erweitern
Info.
Stand-by-Modus
Aus
Aus
Ein
Standard
Lüfterkontrolle
Aus
Lampensofortstart
Eco ...........In diesem Zustand, Netzwerkfunktion, RS232C und VGA OUT sind deaktiviert, nachdem der Projektor ausgeschaltet sind.
Standard .. Stromversorgung zum Projektor nach Ausschalten des Projektors. Sie können den Projektor durch seriellen Anschluss ein- oder ausschalten.

Lampenkontrolle
Lüfter
Standard
Untertitel
Aus
Tastatursperre
Iris
Aus
Anschluss
Monitorausgang
Ton
Stumm
Einstellen
Drücken Sie Taste, um den Punkt
auszuwählen wie unten:
Verlassen
Lampensofortstart
Einstellung
Standby-Modus
Weiter
Auswählen
Zurück
Standby-Modus
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Stand-by-Modus
Aus
Aus
Ein
Standard
Lüfterkontrolle
Aus
Lampensofortstart

Lampenkontrolle
Lüfter
Standard
Untertitel
Aus
Tastatursperre
Iris
Aus
Anschluss
Monitorausgang
Ton
Stumm
Einstellen
Auswählen
Zurück
39
Einstellung
Lüfterkontrolle
Lüfterkontrolle
Kontrollieren vom Lüfter durch das
Einstellungsmenü.
PC Passen
Sie können die Geschwindigkeit des Lüfters nach
Höhe von Platz, an dem der Projektor installiert
ist, auswählen.
Aus ...... Normale Geschwindigkeit. Stellen Sie
ihn so ein, wenn der Projektor in einer
niedrigen Höhe bedient ist.
Ein ...... Schneller als Aus. Stellen Sie ihn so ein,
wenn der Projektor in einer höheren Höhe
bedient ist, da der Lüfter schwächere
Effekte erzeugt.
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Lampensofortstart
Aus
Stand-by-Modus
Standard
Lüfterkontrolle
AusAus

Lampenkontrolle
Lüfter
Ein
Standard
Untertitel
Aus
Tastatursperre
Iris
Aus
Anschluss
Monitorausgang
Ton
Stumm
Einstellen
Auswählen
Zurück
Anmerkung:
Stellen Sie Lüfterkontrolle auf „On“ ein, wenn
Sie den Projektor in einer Höhe von mehr als
2000 Meter bedienen.
Lampenkontrolle
Lampenkontrolle
Ändern von Helligkeit vom Bildschirm.
Standard..Normale Helligkeit
Eco .........Niedrige Helligkeit, reduziert Energieverbrauch und verlängert
die Lebensdauer von Lampe
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Lampensofortstart
Aus
Stand-by-Modus
Standard
Lüfterkontrolle
Aus
Lampenkontrolle
Lüfter
Diese Funktion bietet die folgenden Optionen in
Lüfterbetrieb nach Ausschalten des Projektors.
Standard...Normale Geschwindigkeit von Lüfter.
60 sec ......Schneller und lauter als Standard, Kühlungszeit ist kürzer.
0 sec ........Ermöglicht es, dass Sie das Netzkabel direkt ziehen, nachdem der Projektor ausgeschaltet ist, kein Warten für Kühlung ist benötigt.
Aus
Iris
Aus
Anschluss
Monitorausgang
Ton
Stumm
Auswählen
Zurück
Lüfter
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Lampensofortstart
Aus
Stand-by-Modus
Standard
Lüfterkontrolle
Aus
Lampenkontrolle
Lüfter

Standard
Standard
Untertitel
60
sec
Aus
Tastatursperre
0 sec
Iris
Aus
Anschluss
Monitorausgang
Ton
Stumm
Einstellen
40
Standard
Tastatursperre
Einstellen
Lüfter

Untertitel
Auswählen
Zurück
Einstellung
Untertitel
Untertitel wird angezeigt für die Audioinhalte oder
andere Information. Wenn die Eingangsquelle
Untertitel enthält, können Sie diese Funktion
aktivieren und den Kanal ändern. Drücken
Sie ,um OFF, CC1, CC2, CC3 oder CC4
auszuwählen.
Untertitel
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Anmerkung:
- Das Symbol von Untertitel ist grau angezeigt,
wenn er deaktiviert ist.
- Untertitel ist deaktiviert, wenn
Bildschirmmenü oder Timer auf dem
Bildschirm angezeigt ist.
Erweitern
Info.
Lampensofortstart
Aus
Stand-by-Modus
Standard
Lüfterkontrolle
Aus
Lampenkontrolle
Lüfter
Untertitel
Standard

Tastatursperre
CC1
Aus
CC2
Iris
Anschluss
Monitorausgang
CC3
Stumm
CC4
Ton
Einstellen
Aus
Aus
Auswählen
Zurück
Tastatursperre
Diese Funktion erlaubt Ihnen, die Tastatursperre
und PIN Codeschliessenfunktion zu verwenden,
um Sicherung für Projektorbetrieb einzustellen.
Wählend Sie „Tastatursperre“ aus und drücken
Sie OK Taste, dann drücken Sie  Taste, um
gewünschten Punkt auszuwählen.
Aus .............Aufschliessen
Projektor ....Sperren von Bedienung
von Obenbedienfeld. Zum
Aufschliessen verwenden
Sie die Fernbedienung.
Fernbedienung...Sperren von Bedienung
der Fernbedienung.
Zum Aufschliessen
verwenden Sie das Ob
enbedienfeld.
Tastatursperre
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Lampensofortstart
Aus
Stand-by-Modus
Standard
Lüfterkontrolle
Aus
Lampenkontrolle
Lüfter
Standard
Untertitel
Einstellung
Erweitern
Info.
Tastatursperre
Aus

Iris
Aus
Anschluss
Monitorausgang
Ton
Stumm
Einstellen
Auswählen
Zurück
Wenn das Obenbedienfeld zufällig gesperrt
wird und Sie keine Fernbedienung dabei haben,
oder Ihre Fernbedienung fehlerhaft ist, machen
Sie Kontakt mit dem Händler, bei dem Sie den
Projektor gekauft haben, oder Servicezentrum.
41
Einstellung
Iris
Iris
Diese Funktion wird verwendet, um den
Kontrast des Bilds zu erhöhen.
Ein ... Aktiviert Iris-Funktion, erhöht den Kontrast des Bilds.
Aus ...Deaktiviert Iris-Funktion.
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Lampensofortstart
Aus
Stand-by-Modus
Standard
Lüfterkontrolle
Aus
Lampenkontrolle
Lüfter
Standard
Untertitel
Aus
Tastatursperre
Iris
Ein
Monitorausgang
Ton
Stumm
Einstellen
Anschluss
PC Passen
Anzeige
VGA IN 2 ....... VGA 2 input
VGA OUT..........Monitor out
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Lampensofortstart
Aus
Standard
Lüfterkontrolle
Aus
Lampenkontrolle
Lüfter
Standard
Untertitel
Aus
Tastatursperre
Iris
Aus
Anschluss
Monitorausgang
PC 2
Stumm
Monitorausgang
Ton

Auswählen
Zurück
Ton
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Lampensofortstart
Aus
Stand-by-Modus
Standard
Lüfterkontrolle
Aus
Lampenkontrolle
Lüfter
Standard
Untertitel
Aus
Tastatursperre
Iris
Ein
Anschluss
Monitorausgang
Ton
Lautstärke 12
Stumm
Bewegen
42
Zurück
Stand-by-Modus
Einstellen
Dieser Punkt wird verwendet, um die Lautstärke
einzustellen.
Ton ..........Drücken Sie  Taste, um die
Lautstärke zu erhöhen, drücken
Sie  Taste, um die Lautstärke zu
reduzieren.
Stumm ... Drücken Sie OK Taste, um die Stummfunktion zu schalten. (Ein/Aus)
Auswählen
Anschluss
Der VGA IN 2/VGA OUT Anschluss kann
als Computereingang oder Monitorausgang
verwendet werden. Drücken Sie ▲  Taste, um
Eingang oder Ausgang auszuwählen.
Ton
Aus

Anschluss
Weiter
Aus
Verlassen
Erweitern
Der Projektor hat Erweiternmenü, das Ihnen erlaubt, andere verschiedenen Erweiternfunktionen
einzustellen, wie im folgenden beschrieben.
1 Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um Bildschirmmenü
anzuzeigen. Drücken SieTaste, um Expand
auszuwählen, dann drücken Sie OK Taste.
2 Drücken SieTaste, um gewünschten Punkt
zur Einstellung auszuwählen, drücken Sie OK
Taste.
3 Drücken SieTaste, um den Punkt
einzustellen, dann drücken Sie OK Taste.
Sprache
Drücken Sie Taste, um die Sprache für
Bildschirmmenü auszuwählen.
Dieser Projektor bietet die folgenden Sprachen:
Erweiternmenü
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Sprache
Auto-Setup
Logo
Sicherheit
Energieverwaltung
Zähluhr Filter
Test Pattern
Netzwerk
Fabrikeinstellungen
Info.
Bewegen
Weiter
Verlassen
Chinesisch (traditional), Englisch, Französisch,
Spanisch, Portugiesisch, Deutsch, Italienisch,
Japanisch, Koreanisch, Russisch, Finnisch,
Holländisch, Thailaendisch, Vietnamesisch,
Türkisch, Afrikaans, Indonesisch, Farsi, Arabisch,
Polnisch.
Auto-Setup
Drücken Sie die AUTO Taste auf der
Fernbedienung, um Eingangssuche und
automatische PC-Anpassungsfunktion
vorzunehmen.
Eingangssuche
Erlaubt Ihnen, Eingangssignal automatisch
zu entdecken. Es stoppt, wenn ein Signal
gefunden ist. Drücken Sie Taste, um eine
Option auszuwählen, wie unten:
Aus ..... ausschalten
Ein ...... einschalten. Diese Funktion findet das Eingangssignal automatisch und
hält an sobald das Signal gefunden
wurde.
Automatische PC-Anpassung
Ein ...... Drücken Sie die AUTO Taste auf der
Fernbedienung, um automatische
PC-Anpassungsfunktion zu
aktivieren.
Aus ......ausschalten.
Automatische Trapezkorrektur
Aus …....... Deaktiviert Funktion von automatischer Trapezkorrektur.
Manuell … Drücken Sie die AUTO-Taste auf
dem Seitenbedienfeld oder auf der
Fernbedienung, um Funktion von
automatischer Trapezkorrektur zu
aktivieren.
Auto…....…Korrigieren von Trapezverzerrung
nach der Neigung des Projektors.
Automatische Setup
PC Passen
Anzeige
Auto-Setup
Eingangssuche
Aus
Auto PC-Anpassung
Ein
Autom. Keystone
Aus
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Bewegen
Weiter
Zurück
Anmerkung:
- Nur der zuletzt gewählte Eingang kann erkannt
werden.
- Wenn die Eingang Taste im Obenbedienfeld oder
auf der Fernbedienung während die Suche im
Gange ist gedrückt wird, wird die Eingangssuche
gestoppt und zum vorherigen Eingangssignal
zurückgehen.
- Eingangssuche und automatische PC-Anpassung
kann nicht gleichzeitig eingestellt werden.
- Fine sync., Tracking, Horizontale und Vertikale
Position von einigen Computer kann nicht
vollständig mit der automatischen PC-Anpassung
eingestellt werden. Wenn das Bild nicht mit
dieser Funktion versehen ist, sind manuelle
Einstellungen erforderlich.
43
Erweitern
Logo
Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, das Bildschirm-Logo mit Logo Auswahl, Aufzeichnen, Logo
PIN Code Sperre und Logo PIN Code Wechsel Funktionen anzupassen.
Logoauswahl
Diese Funktion entscheidet über die Auswahl
von Startup-Display aus folgenden Optionen.
Voreinstellung…zeigt voreingestellte Logos
User ……………zeigt das vom User
aufgezeichnete Bild.
Aus …………… zeigt nur Countdown-Display.
Logo
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Logo
Logoauswahl
Voreinstellung
Aufzeichnen
Logo PIN Code Sperre
Aus
Logo PIN Code Wechsel
Aufzeichnen
Einstellung
Sie können ein projiziertes Bild als Start-Logo
oder Intervall von Präsentation aufzeichnen.
Erweitern
Wählen Sie Aufzeichnen aus und drücken Sie
Info.
OK Taste. Bestätigungsdialogfeld erscheint,
wählen Sie „Yes“ aus, um Aufzeichnen zu
Bewegen
Weiter
Zurück
starten.
Sie können Logoauswahl als „User“ nach Aufzeichnen einstellen, dann wird aufgezeichnetes Bild auf
Bildschirm erscheinen, wenn Sie den Projektor nächstes Mal starten.
Logo PIN Code Sperre
Diese Funktion verhindert, dass Unbefugte das Bildschirmlogo ändern.
Aus …… Das Bildschirmlogo kann frei aus dem Logomenü geändert werden.
Ein …… Ein Logo lässt sich nicht ohne Logo PIN Code ändern.
Wenn Sie die Logo PIN Code Sperre Einstellung ändern möchten, drücken Sie OK Taste und das
Logo PIN Code Dialogfeld erscheint. Geben Sie den Logo PIN Code ein, indem Sie den folgenden
Schritten folgen.
Geben Sie den Pin Code ein.
Drücken Sie  Taste, um eine Zahl auszuwählen, und dann drücken Sie OK Taste, um diese Zahl
einzugeben, bewegen Sie den Cursor auf das nächste Feld. Wenn Sie eine falsche Zahl festlegen,
drücken Sie die MENU Taste, um sie erneut zurückzusetzen.
Wiederholen Sie diesen Schritt für die Eingabe einer dreistelligen Nummer.
Nach Eingabe der dreistelligen Nummer, bewegen Sie den Cursor auf „OK“, und drücken Sie OK
Taste, dann können Sie beginnen den Projektor zu bedienen.
Wenn Sie einen falschen Logo PIN Code eingegeben haben, wird „PIN code“ und die Nummer (***)
rot, dies wird innerhalb von 1 Sekunde automatisch zurückgesetzt werden. Geben Sie den richtigen
PIN Code erneut ein.
Logo PIN Code Wechsel
Logo PIN Code kann zu einer gewünschten dreistelligen Nummre geändert werden. Drücken Sie OK
Taste, um Logo PIN Code Wechsel auszuwählen. Das Logo PIN Code Dialogfeld erscheint, drücken
Sie Taste, um den richtigen Code einzugeben. Das neue Logo PIN Code Eingabedialogfeld
erscheint. Stellen Sie einen neuen Logo PIN Code ein, Bestätigungsfeld wird angezeigt, wählen Sie
Ja, um den neuen Logo PIN Code einzustellen.
Achten Sie darauf, sich den neuen Logo PIN Code aufzuschreiben und halten Sie es in der Nähe.
Wenn Sie die Nummer verlieren sollten, können Sie die Logo PIN Code-Einstellung nicht mehr
ändern.
ACHTUNG:
NACHDEM SIE DEN LOGO PIN CODE GEÄNDERT HABEN, SCHREIBEN SIE DEN NEUEN PIN
CODE IN DEN FREIRAUM DES LOGO PIN CODE NO. MEMO AUF SEITE 66 UND BEWAHREN
SIE IHN SICHER AUF. SOLLTE DER LOGO PIN CODE VERLOREN GEHEN ODER VERGESSEN
WERDEN, KANN DIE LOGO PIN CODE EINSTELLUNG NICHT MEHR GEÄNDERT WERDEN.
44
Erweitern
Sicherheit
Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, die PIN
Code Sperre und PIN Code Wechsel Funktion zu
verwenden, um die Sicherheit für den Betrieb des
Projektors einzustellen.
Sicherheit
PC Passen
Anzeige
Sicherheit
PIN Code Sperre
Aus
PIN Code Wechsel
Farbanpassung
PIN Code Sperre
Diese Funktion verhindert, dass der Projektor von
Unbefugten bedient wird und bietet die folgenden
Einstellungsoptionen zum Schutz.
Aus ……Entsperrt.
Ein ……Geben Sie den PIN-Code bei jedem
Einschalten des Projektors ein. Wenn Sie
die PIN Code Sperre Einstellung oder
PIN Code ändern möchten, müssen Sie
den PIN Code eingebn. Der originale PIN
Code ist „111“.
Einstellung
Erweitern
Info.
Bewegen
Weiter
Zurück
Wenn Sie die PIN Code Sperre Einstellung ändern
möchten, drücken Sie OK Taste, dann erscheint
das PIN Code Dialogfeld.
Eingabe PIN Code
Drücken Sie  Taste, um eine Nummer
auszuwählen, und dann drücken Sie OK Taste,
um diese Nummer einzugeben, bewegen Sie
den Cursor auf das nächste Feld. Wenn Sie eine
falsche Nummer eingegeben haben, drücken Sie
MENU Taste, um sie erneut zurückzusetzen.
Wiederholen Sie diesen Schrit für die Eingabe
einer dreistelligen Nummer.
Nach Eingabe der dreistelligen Nummer, bewegen
Sie den Cursor auf „OK“, und drücken Sie OK
Taste, dann können Sie beginnen, den Projektor
zu bedienen.
Wenn Sie einen falschen PIN Code eingegeben
haben, wird „PIN code“ und die Nummer (***) rot,
dies wird innerhalb von 1 Sekunde automatisch
zurückgesetzt werden. Geben Sie den richtigen
PIN Code erneut ein.
Logo PIN Code Sperre Einstellung ändern
Drücken Sie  Taste, um Ein oder Aus
auszuwählen, dann drücken Sie OK Taste.
PIN Code Wechsel
Der PIN Code kann auf gewünschte dreistellige
Nummer geändert werden. Drücken Sie 
Taste, um PIN Code Wechsel auszuwählen. Das
PIN Code Dialogfeld erscheint, drücken Sie 
Taste, um den richtigen Code einzugeben. Das
neue PIN Code Eingabe Dialogfeld erscheint.
Legen Sie einen neuen PIN Code an.
ACHTUNG:
NACHDEM SIE DEN LOGO PIN CODE
GEÄNDERT HABEN, SCHREIBEN SIE DEN
NEUEN PIN CODE IN DEN FREIRAUM DES
LOGO PIN CODE NO. MEMO AUF SEITE
66 UND BEWAHREN SIE IHN SICHER AUF.
SOLLTE DER LOGO PIN CODE VERLOREN
GEHEN ODER VERGESSEN WERDEN, KANN
DIE LOGO PIN CODE EINSTELLUNG NICHT
MEHR GEÄNDERT WERDEN.
45
Erweitern
Energieverwaltung
Für Reduzierung von Energieverbrauch sowie Erhaltung von Lampenlebensdauer, die
Energieverwaltungs-Funktion schaltet die Projektionslampe aus, wenn der Projektor für eine bestimmte
Periode nicht bedient wird. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
Bereitschaft …… Wenn die Lampe vollständig abgekühlt ist, wechselt die POWER Anzeige auf Blinken
grün. In dieser Bedingung wird die Projektionslampe eingeschaltet werden, wenn das
Eingangssignal angeschlossen ist oder beliebige Taste im Obenbedienfeld oder auf der
Fernbedienung gedrückt ist.
Herunterfahren …Wenn die Lampe völlig abgekühlt ist, wird die Stromversorgung abgeschaltet werden.
Aus ………………Energieverwaltungs-Funktion ist deaktiviert.
Timer ……………Wenn das Eingangssignal gebrochen ist und keine Taste für mehr als 30 Sekunden
gedrückt ist, erscheint das Timerdisplay mit Kein Signal Er startet Countdown bis die
Lampe ausgeschaltet ist. Drücken SieTaste, um den Timer einzustellen (1-30 Min.).
Bereit-Countdown....Stellen Sie die Zeit ein, in der der Bereit-Status automatisch auf Standby-Status schaltet. (0-30 Min. 0 Min: nicht automatisch schaltet)
In dem Bereit-Status drücken Sie POWER Taste, um auf Standby-Status zu schalten, und drücken Sie irgendeine andere Taste, um den Projektor einzuschalten.
Energieverwaltung
Kein Signal
01 : 20
Verbliebene Zeit bevor Lampe ausgeschaltet ist.
Anmerkung:
Fabrikeinstellung: „Ready: 5 min“.
Energieverwaltung
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Energieverwaltung
Bereitschaft
Herunterfahren
 Aus
Timer
5 Minuten
Bereit-Countdown
0 Minuten
Erweitern
Info.
Einstellen
Zähluhr Filter
Diese Funktion wird verwendet, um eine Frequenz
für die Filterreinigung einzustellen.
Wenn der Projektor eine bestimmte Zeit zwischen
den Reinigungen erreicht, erscheint ein Filter
Warnsymbol auf dem Bildschirm, welches Sie
darüber informiert, dass die Reinigung notwendig
ist. Nach der Reinigung des Filters wählen Sie
RESET und stellen Sie den Timer ein. Das Filter
Warnsymbol lässt sich nicht ausschalten, bis der
Filter zurückgesetzt wird.
Zähluhr Filter …….....Die vom Filter verwendete Zeit.
Timer ……………… Frequenz für Filterreinigung.
Zähluhr Filter Reset..Zähluhr Filter zurücksetzen.
46
Auswählen
Zurück
Zähluhr Filter
PC Passen
Anzeige
Zähluhr Filter
Zähluhr Filter
0H
Timer
200 H
Reset Zähluhr Filter
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Info.
Bewegen
Weiter
Zurück
Erweitern
Test Pattern
Diese Funktion wird verwendet, um das interne
Testsignal einzustellen: Graustufen 1, Graustufen
2, Graustufen 3, Graustufen 4, Farbbalken, Rot,
Grün, Blau, Gitterschnitt, Weiss, Schwarz und
Grau.
Test Pattern
PC Passen
Test Pattern

Aus
Anzeige
Graustufen 1
Farbanpassung
Graustufen 3
Einstellung
Erweitern
Info.
Graustufen 2
Graustufen 4
Farbbalken
Rot
Grün
Blau
Gitterschnitt
Bewegen
Weiter
Zurück
Netzwerk
Funktion: Computer steuert Projektor durch LAN.
Vorbereitung:
1. Geräte: Computer, Projektor, Kabel
2. Verbindungsverfahren:
Verbinden Sie den Projektor mit Router oder Schalter von LAN durch Direktkabel oder Crosskabel.
Wenn es scheitert, Computer und Projektor durch Parallel-Kabel zu verbinden, schalten Sie bitte auf
Crosskabel wie vorgeschlagen.
3. Nachdem der Computer gebootet und der Netzstecker des Projektors eingesteckt ist, wird die
Anzeigelampe von LAN Schnittstelle fortlaufend blinken.
Betriebsverfahren:
1 Schalten Sie den Projektor ein.
2 Bekommen Sie Netzwerk-Adresse. DHCP wird als Ein angezeigt und bekommt Netzwerk-Adresse
automatisch. (Wenn Sie mit Netzwerk vertraut sind, können Sie DHCP als Aus einstellen und
Netzwerk-Adresse manuell bekommen)
3 Gelangen Sie in das Netzwerkeinstellungsmenü.
(1) Drücken Sie die MENU Taste auf
der Fernbedienung, um
Netzwerk
PC Passen
Bildschirmmenü anzuzeigen. Drücken
Netzwerkeinstellung
Sie Taste, um Erweitern auszuwählen,
Netzwerkeinst.:
Anzeige
dann drücken Sie OK Taste.
MAC address:
000000000000
Farbanpassung
(2) Drücken Sie Taste, um Network
auszuwählen, und dann drücken Sie OK
Taste, um in das Netzwerkmenü zu gelangen.
IP address:
192.168.001.023
Einstellung
Erweitern
Info.
Bewegen
Weiter
Verlassen
47
Erweitern
(3) Wenn DHCP auf Ein eingestellt ist,
werden IP-Adresse, Subnet, Gateway
und DNS automatisch bekommen
werden, drücken Sie OK bei „Set“, um
die Parameter zu bestätigen.
Wenn DHCP auf Aus eingestellt ist,
drücken Sie OK Taste, um IP-Adresse
einzugeben, dann drücken Sie die
Taste, um Subnet, Gateway und DNS
respektiv einzugeben, drücken Sie
OK bei „Set“, um die Parameter zu
bestätigen.
Netzwerkeinstellung
DHCP
Ein
IP address
Subnet
Gateway
DNS
Bestätigen
Einstellen
Auswählen
Zurück
Netzwerkeinstellung
DHCP
Aus
IP address
0
0
0
Subnet
0
0
0
0
Gateway
0
0
0
0
0
0
0
0
DNS
Bestätigen
Bewegen
Fabrikeinstellungen
Diese Funktion setzt alle Einstellungen ausser des
Benutzer-Logos, der PIN Code Sperre, der Logo
PIN Code Sperre, der Lampe und Filter Zähluhr
auf die Fabrikeinstellungen zurück.
48
Abbrechen
Auswählen
0
Abbrechen
Zurück
Infomation
Das Informationmenü wird verwendet, um das Signal des projizierten Bildes und Funktionszustand zu
erkennen.
Menübedienung
Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um das Bildschirmmenü
anzuzeigen. Drücken Sie  Taste, um Info.
auszuwählen, dann drücken Sie OK Taste,
das Informationsmenü wird wie das rechte Bild
erscheinen.
Siehe unten für die angezeigten Informationen in
Informationsmenü.
Eingang
Die gewählte Eingangsquelle wird angezeigt.
H-Sync.-Freq.
Die horizontale Frequenz des Eingangssignals
wird in KHz oder ---- KHz angezeigt, wenn kein
Signal vorhanden ist.
Informationsmenü
PC Passen
Anzeige
Farbanpassung
Einstellung
Erweitern
Eingang
Computer 1
[email protected]
H-Sync.-Freq.
48.3 KHz
V-sync freq.
59.9 Hz
Lampenstatus
Lampenzähler
16 Std.
Energieverwaltung
Aus
5 Minuten
Bild-Modus
Standard
Info.
Bewegen
Weiter
Verlassen
V-Sync.-Freq.
Die vertikale Frequenz des Eingangssignals
wird in Hz oder ----Hz angezeigt, wenn
kein Signal vorhanden ist. Die Hz-Zahlen
verdoppeln sich während des Interlace.
Lampenstatus
Der ausgewählte Lampenmodus wird angezeigt.
Lampenzähler
Zeigt die kumulative Verwendungszeit der Lampe.
Energieverwaltung
Zeigt die Energieverwaltungs-Einstellung.
Bild-Modus
Zeigt den ausgewählten Bildmodus.
49
Netzwerksteuerung
Sie könnenüber das Netzwerk den Projektor und einstellen und steuern.
Anschließen an das LAN
Schließen Sie das LAN-Kabel an den LANAnschluss des Projektors an.
Computer
Projector
LAN-Kabel
LAN-Kabel
Router
Der Betrieb des Computers
Netzwerkeinstellung
1. Schalten Sie den Computer ein.
2. Stellen Sie die Netzwerk-Parameter ein,
siehe auf den Seiten 46-47.
DHCP
Aus
IP address
0
0
0
Subnet
0
0
0
0
Gateway
0
0
0
0
DNS
0
0
0
0
3. Stellen Sie DHCP als Off ein, um die IPAdresse automatisch zu erhalten.
Bestätigen
Bewegen
PC Passen
Auswählen
0
Abbrechen
Zurück
Netzwerk
Netzwerkeinstellung
Anzeige
Netzwerkeinst.:
Farbanpassung
IP address:
MAC address:
000000000000
192.168.001.023
Einstellung
Erweitern
Info.
Bewegen
Weiter
Verlassen
IP-Adresse
50
Netzwerksteuerung
Betrieb der Internetseite
1. Geben Sie die IP-Adresse in Adressleiste ein. Siehe Seite 50 für den erhalteten IP-Adresse.
2. Geben Sie ID und Passwort ein, klicken Sie auf OK, um die Internetseite anzuzeigen.
Voreinstellung-ID: admin
Voreinstellung-Passwort: admin
3. Legen Sie die Elemente für Projektor in die Internetseite.
Projector/Standby
Diese Seite zeigt den aktuellen Zustand der Stromversorgung des Projektors an.
Projector/ PC Anpassung
Beim Anschließen des Signals können Sie die Auto PC Anpassung-Funktion verwenden und
den Wert von Fine sync, Tracking, Horizontal und Vertikal einstellen.
51
Netzsteuerung
Projector/Display
Diese Seite zeigt Bildschirmgröße, Menü Position und Hintergrund.
Projector/ Farbeneinstellung
Sie können Bildmodus auswählen und , den Wert von Kontrast / Helligkeit / Rot / Grün / Blau /
Schärfe auf dieser Seite einstellen.
Projector/Eingang
Sie können Eingangsquelle auf dieser Seite auswählen.
VGA IN 1
VGA IN 2
52
Netzsteuerung
Projector/Einstellung
Sie können Eingangssuche / Auto PC-Anpassung/ Lampensofortstart / Lampenkontrolle / Kein
Bild / Freeze auf dieser Seite einstellen.
53
Wartung und Reinigung
POWER-Anzeige
Die POWER-Anzeig zeigt den Zustand der Funktion zum Schutz des Projektors. Überprüfen Sie
den Zustand der POWER-Anzeige, um die ordnungsgemässe Wartung vorzunehmen.
Der Projektor ist ausgeschaltet und die
POWER-Anzeige blinkt orange.
Wenn die Temperatur im Inneren des Projektors
die normale Temperatur überschreitet, wird der
Projektor automatisch heruntergefahren, um
interne Komponenten zu schützen. Die POWERAnzeige blinkt, während der Projektor abgekühlt
wird. Wenn der Projektor sich ausreichend (auf
seine normale Betriebstemperatur) abgekühlt
hat, kann er wieder mit der POWER-Taste
eingeschaltet werden.
POWER-Anzeige
POWER-Anzeige
blinkt orange
 Beachten Sie:
Die POWER-Anzeige blinkt weiterhin
auch wenn die Temperatur im Inneren
des Projektors wieder normal wird. Wenn
der Projektor wieder eingeschaltet wird,
die POWER-Anzeige hört auf zu blinken.
Überprüfen Sie die unteren Punkte:
- Ist genügend Raum für eine ausreichende
Belüftung des Projektors vorhanden?
Kontrollieren Sie die Zustände rund um
Installation, um zu sehen, ob Lüftungsschlitze
nicht blockiert sind.
- Wurde der Projektor in der Nähe der Leitung
oder Öffnung einer Klimaanlage installiert?
Entfernen Sie die Installation des Projektors aus
der Leitung oder Öffnung.
- Sind die Luftfilter sauber? Reinigen Sie die
Luftfilter periodisch.
Der Projektor ist ausgeschaltet und die
POWER-Anzeige leuchtet orange.
Wenn der Projektor einen abnormalen Zustand
feststellt, wird er automatisch heruntergefahren,
um die internen Komponente zu schützen und die
POWER-Anzeige leuchtet orange. In diesem Fall
ziehen Sie das Netzkabel und schliessen Sie es,
und dann schalten Sie den Projektor wieder ein,
um den Betrieb zu überprüfen. Wenn der Projektor
nicht eingeschaltet werden kann und die POWERAnzeige rot leuchtet, ziehen Sie das Netzkabel
und wenden Sie sich an die ServiceStation für
Wartung und Instandhaltung.
POWER-Anzeige
POWER-Anzeige
leuchtet orange
Vorsicht
Lassen Sie den Projektor nicht mit dem Netzkabel unter einem abnormalen Zustand
verbunden. Es kann zu einem Brand oder Stromschlag führen.
54
Wartung und Reinigung
Reinigugn des Luftfilters
Der Luftfilter verhindert, dass sich Staub auf der Oberfläche der optischen Elemente im Inneren des
Projektors ablagert. Sollte der Luftfilter sich mit Staub zusetzen, wird dadurch der Wirkungsgrad des
Kühlgebläses verringert und es kann zu einem Wärmestau führen, der sich negativ auf die Lebensdauer
des Projektors auswirkt. Wenn das Filter Warnsymbol auf dem Bildschirm erscheint, muss der Luftfilter
sofort gereinigt werden. Um den Luftfilter zu reinigen, führen Sie die folgenden Schritte aus.
1 Schalten Sie den Projektor aus, und ziehen
Sie das Netzkabel aus der Steckdose.
2 Entfernen Sie den Luftfilter.
3 Reinigen Sie den Filter mit einer Bürste.
4 Setzen Sie den Filter in den Projektor wieder
richtig ein.
Luftfilter
Vorsicht
Betreiben Sie den Projektor nicht ohne
Luftfilter. Staub kann sich auf den
optischen Elementen ansammeln und zu
einer Verschlechterung der Bildqualität
führen. Führen Sie keine Gegenstände
in die Lufteinlässen ein. Andernfalls kann
es zu einer Fehlfunktion des Projektors
führen.
Empfehlung
Wir empfehlen staubige/rauchige Umgebungen zu
meiden, wenn Sie den Projektor bedienen.
Verwendung in diesen Umgebungen kann zu einer
schlechten Bildqualität fuehren.
Wenn Sie den Projektor in einer staubigen oder
rauchigen Umgebung bedienen, kann sich Staub
auf der Linse, dem LCD-Panel oder anderen
optischen Elemente innerhalb des Projektors
ansammeln. Falls Sie oben genannte Symptome
bemerken, kontaktieren Sie einen autorisierten
Händler oder eine Service-Station für die
ordnungsgemässe Reinigung.
Zurücksetzen Zähluhr Filter
Achten Sie darauf, die Zähluhr des Filters nach
der Reinigung oder dem Austausch des Filters
zurückzusetzen.
1. Drücken Sie die MENU Taste auf der
Fernbedienung, um das Bildschirmmenü
anzuzeigen. Drücken SieTaste, um
Erweitern auszuwählen, dann drücken Sie OK
Taste.
2. Drücken SieTaste, um Filter auszuwählen,
und dann drücken Sie OK Taste.
Drücken SieTaste, um Filter counter reset
auszuwählen, und drücken Sie OK Taste, „Filter
counter Reset?“ erscheint auf dem Bildschirm,
wählen Sie „Yes“ für Fortsetzen aus.
3. Wenn ein weiteres Dialogfeld erscheint, wählen
Sie „Yes“ und setzen Sie den Filter zurück.
55
Wartung und Reinigung
Reinigugn der Linse des Projektors
Ziehen Sie das Netzkabel vor der Reinigung.
Putzen Sie leicht die Linse des Projektors
mit einem Tuch, das nicht-schleifendes
Reinigungsmittel für Kameralinsen enthält, oder
benutzen Sie Reinigungspapier für Linse oder
kommerzielle Gebläse, um die Linse zu reinigen.
Vermeiden Sie eine übermässige Menge an
Reinigungsmittel, schleifende Reinigungsmittel,
Lösungsmittel oder andere aggressive
Chemikalien können die Oberfläche der Linse
beschädigen.
Reinigugn des Gehäuses
Ziehen Sie das Netzkabel vor der Reinigung.
Wischen Sie leicht die Oberfläche des Projektors
mit einem weichen, trockenen Tuch ab. Wenn das
Gehäuse stark verschmutzt ist, verwenden Sie
eine kleine Menge eines milden Reinigungsmittels
und enden mit einem weichen, trockenen
Reinigungstuch. Vermeiden Sie eine übermässige
Menge an Reinigungsmittel. Schleifende
Reinigungsmittel, Lösungsmittel oder andere
aggressive Chemikalien können die Oberfläche
des Gehäuses beschädigen.
Wenn der Projektor nicht in Gebrauch ist, stellen
Sie den Projektor in eine Tasche, um ihn vor
Staub und Kratzern zu schützen.
56
Wartung und Reinigung
Austauschen der Lampe
Wenn die Projektionslampe des Projektors das
Ende der Lebensdauer erreicht hat, erscheint
das Symbol Lamp replace auf dem Bildschirm,
wechseln Sie bitte die Lampe umgehend aus.
Hinweis
Wenn die Temperatur im Inneren des Projektors
hoch ist, sollte der Projektor für mindestens 45
Minuten abkühlen, bevor die Lampenabdeckung
geöffnet werden kann.
Hinweis
Lampenaustausch-Symbol
Lampe
ersetzen
݁സ࢑४
Hinweis
Aus Sicherheitsgründen sollte nur eine Lampe
des gleichen Modells benutzt werden. Lassen
Sie die Lampe nicht fallen oder berühren Sie den
Glaskolben nicht! Das Glas kann zerbersten und
Verletzungen verursachen.
Wenn die Lampe nicht leuchtet, kann dies bedeuten, dass die Lampe beschädigt wurde. Wenn
eine Lampe in einem Projektor zu ersetzen ist, der an der Decke installiert ist, sollte man
sich neben der Lampenabdeckung befinden, jedoch nicht darunter. Glasscherben könnten
herunterfallen und zu Verletzung führen. Um die Auswechslung durchzuführen, nehmen Sie die
Lampenabdeckung vorsichtig ab, um nicht von herunterfallendem Glas verletzt zu werden. Sollten
Glassplitter in Augen oder Mund gelangen, konsultieren Sie unverzüglich einen Artz.
Um die Lampe zu ersetzen, gehen Sie
folgendermassen vor:
1. S
chalten Sie den Projektor aus und ziehen Sie
das Netzkabel. Lassen Sie den Projektor für
mindestens 45 Minuten abkühlen.
Schrauben
Griff
2. L
ösen Sie die Schrauben an der
Lampenabdeckung und entfernen Sie die
Abdeckung.
3. S
tellen Sie sicher, dass die Lampe gut
geschützt ist und entfernen Sie die drei
Schrauben. Halten Sie den Griff und nehmen
Sie die Lampe heraus.
4. E
rsetzen Sie die Lampe mit einem gleichen
Modell und ziehen Sie die drei Schrauben an.
Stellen Sie sicher, dass die Installation korrekt
ist. Setzen Sie die Lampenabdeckung wieder
darauf und ziehen Sie die Schrauben fest.
Lampenabdeckung
Schrauben
5. S
tecken Sie das Netzkabel ein und schalten
Sie den Projektor ein.
ERSATZLAMPE BESTELLEN
Ersatzlampen können Sie bei Ihrem Händler bestellen. Bei Bestellung einer Projektionslampe
geben Sie die folgenden Informationen an den Händler.
Ersatzlampe P/N:23040047
57
Wartung und Reinigung
HANDHABUNG DER LAMPE
Dieser Projektor verwendet eine Hochdruck-Lampe, die sorgfältig und richtig gehandhabt werden muss.
Unsachgemässe Handhabung kann zu Unfällen führen, Verletzungen odre eine Brandgefahr darstellen.
● Die Lebensdauer der Lampe kann von Lampe zu Lampe verschieden sein, ebenso in Abhängigkeit
von Einsatzort. Es gibt keine Gewähr für eine einheitliche Lebensdauer der Lampen. Einige
Lampen fallen früher aus oder haben je nach Gebrauch eine geringere Lebensdauer als
vergleichbare Lampen.
● Wenn der Projektor anzeigt, dass die Lampe ausgetauscht werden sollte, d.h. wenn die WARNINGAnzeige aufleuchtet, muss die Lampe UMGEHEND durch eine neue ersetzt werden, nachdem der
Projektor abgekühlt ist. (Befolgen Sie die Anweisungen im Abschnitt Lampenwechsel in diesem
Handbuch.) Bei weitergehender Verwendung der Lampe mit leuchtender WARNING-Anzeige
erhöht das Risiko einer Explosion der Lampe.
● Eine Lampe kann wegen Vibrationen, Stössen oder Verschleisserscheinungen beim Erreichen des
Endes der Lebensdauer explodieren. Explosionsgefahr kann abhängig sein von unterschiedlichen
Einsatzumgebungen oder von den Bedingungen, unter denen der Projektor und die Lampe
verwendet werden.
SICHERHEITSANWEISUNGEN DIE AUSZUFÜHREN SIND WENN EINE LAMPE EXPLODIERT.
Wenn eine Lampe explodiert, ziehen Sie sofort den Netzstecker des Projektors aus der
Netzsteckdose. Kontaktieren Sie eine autorisierte Servicestation zur Überprüfung des Geräts und
zum Austausch der Lampe. Zusätzlich überprüfen Sie sorgfältig, um zu gewährleisten, dass es keine
Scherben oder Glassplitter um den Projektor oder die Belüftungsöffnungen gibt. Eventuell vorhandene
Glassplitter sollten vorsichtig beseitigt werden. Niemand, ausser autorisierte ausgebildete Technik
und die Personen, die mit Projektorservice vertraut sind, sollten das Innere des Projektors überprüfen.
Unangemessene Versuche, die Einheit selbstständig zu reparieren, vor allem von Personen,
die hierfür nicht angemessen ausgebildet sind, riskieren einen Unfall oder Verletzung, die durch
Glassplitter verursacht werden können.
58
Anhang
Fehlerbehebung
Bevor Sie sich an Ihren Händler oder das Servicezentrum wenden, überprüfen Sie die folgenden Punkte:
- Vergewissern Sie sich, ob der Projektor richtig an die Peripheriegeräte angeschlossen ist.
- Stellen Sie sicher, dass alle Geräte an der Steckdose angeschlossen sind und der Strom eingeschaltet ist.
- Wenn der Projektor kein Bild projiziert, wenn er an einen PC angeschlossen ist, starten Sie den PC neu.
Probleme
Kein Strom
– Lösungen
- Stecken Sie das Netzkabel des Projektors in die Steckdose ein.
- Prüfen Sie, ob die POWER-Anzeige rot leuchtet.
- Nur wenn die POWER-Anzeige rot leuchtet, können Sie den Projektor
wieder einschalten.(Seite 20)
- Überprüfen Sie die WARNING-Anzeige. Wenn sie rot leuchtet, kann der
Projektor nicht eingeschaltet werden. (Seite 54)
- Überprüfen Sie die Projektionslampe.(Seite 57)
- Deaktivieren Sie die „Tastensperre“-Funktion.(Seite 41)
Keine erste Anzeige
- Stellen Sie sicher, dass Logo-Funktion nicht auf "Aus" eingestellt ist (Seite
44).
Erste Anzeige ist inkonsistent mit - Stellen Sie sicher, dass Logo-Funktion nicht auf "Benutzer " ode "Aus"
den Werkseinstellungen
eingestellt ist (Seite 44).
Eingangssignale sind automatisch - Stellen Sie die Eingangssuche-Funktion richtig ein. (Seite 43)
eingeschaltet (kann nicht
abgeändert werden)
Verschwommenes Bild
- Stellen Sie den Fokus ein.(Seite 24)
- Legen Sie einen mehr geeigneten Projektionsabstand fest.(Seite 15)
- Überprüfen Sie, ob das Objektiv gereinigt werden muss.(Seite 56)
- Wenn der Projektor aus einer Umgebung mit niedriger Temperatur in
eine Umgebung mit höherer Temperatur verschoben wird, kondensiert
Wasser auf dem Objektiv. Ist das der Fall, müssen Sie abwarten, bis das
Kondenwasser verdunstet ist.
Bild dreht sich nach links/rechts
- Überprüfen Sie die Funktion “Deckenpro./Rückpro.”.(Seite 32)
Bild dreht sich nach oben/unten
- Überprüfen Sie die Funktion „Deckenpro.“ (Seite 32)
Bild nicht hell genug
Kein Bild
- Überprüfen Sie, ob der Kontrast oder die Helligkeit richtig eingestellt ist.
(Seite 37-38
- Überprüfen Sie, ob der Bildmodus richtig ausgewählt ist.(Seite 36)
- Überprüfen Sie die Lampenkontroll-Funktion.(Seite 40)
- Überprüfen Sie die WARNING-Anzeige. Wenn die Anzeige rot leuchtet,
bedeutet es, die Lebensdauer der Lampe ist vorbei. Sollten Sie die Lampe
durch eine neue Lampe des gleichen Modells sofort zu ersetzen. (Seite 54)
- Überprüfen Sie die Verbindung zwischen PC oder Videogeräte.(Seite 1618)
- Überprüfen Sie ob das Signal vom PC korrekt ist, Wenn das Gerät mit
bestimmten Laptops verbunden ist, müssen die Einstellungen ihrer
Videoadaptor geändert werden. Sie können solche Änderung in der
Bedienungsanleitung des Computers nachschauen.
- Es dauert 20 Sekunden, um ein Bild nach dem Einschalten des Projektors
anzuzeigen. (Seite 20)
- Überprüfen Sie das Eingangssignal, das Farbsystem, das Videosystem
oder den Computer-System-Modus.
- Stellen Sie sicher, dass die Temperatur nicht über der zulässigen
Betriebstemperatur liegt (41 ℉ -95 ℉ [5-36℃ ]).
- Wenn die BLANK-Funktion aktiviert ist, wird kein Bild auf dem Bildschirm
erscheinen. Drücken Sie dann auf der Fernbedienung BLANK-Taste oder
weitere Tasten.
59
Anhang
Kein Ton
- Überprüfen Sie die Verbindung des Audiokabels aus Audioeingangsquelle.
- Stellen Sie die Audioquelle ein.(Seite 25).
- Drücken Sie die VOLUME + Taste (Seite 25).
- Drücken Sie die Mute-Taste.
- Wenn der AUDIO OUT eingesteckt ist, ist der eingebauten Lautsprecher
des Projektors nicht verfügbar.
- Ist das Bild projiziert Der Ton wird nur zu hören, wenn das Bild projiziert
werden.
Die Farbe ist abnormal
- Überprüfen Sie das Eingangssignal, das Farbsystem, das Videosystem
und Computer-System-Modus.
- Stellen Sie sicher, dass die Tafel nicht im Bildmodus-Menü ausgewählt
wird.
- Überprüfen Sie das Eingangssignal. Automatische PC-Anpassung wird
nicht wirksam, wenn 480p, 576p, 720p, 480i, 576i, 1035i oder 1080i
ausgewählt sind. (Seiten 34-35)
- Stellen Sie sicher, dass Sie "Speichern" nach der Einstellungen gewählt
haben.
Auto PC-Anpassung funktioniert
nicht.
Die Einstellungen können nicht
nach Ausschalten des Projektors
gespeichert werden.
Energieverwaltungs-Funktion
funktioniert nicht.
Logo-Funktion funktioniert nicht.
- Energieverwaltungs-Funktion kann nicht arbeiten, wenn Freeze-Funktion
oder Blank-Funktion aktiviert ist (Seite 46).
- Überprüfen Sie die Anschlüsse und Eingangsquelle.
Auto-Setup-Funktion funktioniert - Stellen Sie sicher, keine Funktion in der Auto-Setup-Menü auf "Aus"
nicht.
eingestellt ist (Seite 43).
- Stellen Sie sicher, "On" ist nicht in der Deckenfunktion gewählt (Seite 32).
Das Bild ist verzerrt oder es
- "PC-Anpassung"-Menü oder " Bildschirmgröße "-Menü überprüfen und
verschwindet.
einstellen.
PIN-Code-Dialogfeld erscheint bei - PIN- Code-Sperre ist aktiviert.
Start-Up.
Die Fernbedienung funktioniert
- Überprüfen Sie die Batterien.
nicht.
- Stellen Sie sicher, dass es kein Hindernis zwischen dem Projektor und der
Fernbedienung gibt..
- Stellen Sie sicher, bei der Verwendung der Fernbedienung nicht zu weit
vom Projektor zu sein. Die maximale Reichweite beträgt 5 m..
- Deaktivieren Sie die Tastensperre-Funktion im Setup-Menü für die
Fernbedienung (Seite 41).
Anzeigen leuchten oder blinken.
- Siehe Anzeigen und Projektor-Zustand, um den Status des Projektors
überzuprüfen (Seite 61).
Ausrufezeichen erscheint auf dem - Die Bedienung ist ungültig. Bitte führen Sie richtig aus.
Bildschirm.
Auf dem Seitenbedienfeld kann es - Deaktivieren Sie im Setup-Menü für die Top-Control die Tastensperrenicht bedient werden.
Funktion (Seite 41).
Kann das Logo PIN-Code,
- Kontaktieren Sie den Händler oder das Service-Center.
Tastatursperre oder PIN Code
Sperre nicht entsperren.
Achtung:
Hohe Spannungen sind zum Betrieb des Projektors verwendet, versuchen Sie nicht, das Gehäuse
zu öffnen!
Wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem Sie die oben genannten Maßnahmen
ergriffen zu haben, sollten Sie an den Händler oder an die Servicestelle wenden und ihr die
Maschinenmodelle sagen. Wir werden Ihnen berichten, wie Sie das Problem umgehen können.
60
Anhang
Indikator und Projektorzustand
Kontrollieren Sie die Anzeigeelemente, um den Zustand des Projektors zu erfahren.
Anzeige
POWER
WARNUNG
(grün/rot)
(rot)
Projektorzustand
Der Projektor ist ausgeschaltet. (AC-Netzkabel nicht
angeschlossen).
Der Projektor funktioniert normal.
- Standby-Modus. Drücken Sie POWER, um den Projektor
einzuschalten.
- Wenn der Projektor ausreichend abgekühlt ist, geht die
Temperatur auf den normalen Wert wieder zurück und Sie
können den Projektor einschalten. Und die POWER-Anzeige hört
auf zu blinken.
Innentemperatur ist zu hoch. Projektor kann nicht eingeschaltet
werden. Wenn der Projektor ausreichend abgekühlt ist, geht die
Temperatur auf den normalen Wert zurück und die POWERAnzeige leuchtet rot, dann können Sie den Projektor einschalten.
Im Energieverwaltungsmodus.
Bereit für den Standby-Modus oder die Projektionslampe wird gekühlt.
Bevor Sie den Projektor einschalten, sollen Sie warten, bis die Lampe
vollständig abgekühlt ist und die POWER-Anzeige blinkt.
Projektor kann nicht eingeschaltet werden, weil ein Fehler festgestellt
worden ist. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose. Dann
schließen Sie es wieder an und schalten den Projektor ein. Wenn der
Projektor abermals nicht mit Strom versorgt wird, entfernen Sie die
Stromverbindung und kontaktieren Sie den örtlichen Händler oder das
Servicezentrum. In diesem Fall stoppen Sie den Projektor. Andernfalls
kann Stromschlag oder Brand passieren.
―
Die Lebensdauer der Lampe ist erreicht. Sie sollten rechtzeitig die
Lampe durch eine Neue ersetzen. *
....Grün
....Rot
....Grün blinkt
....Rot blinkt
?
?
....Orange
....Aus
....Orange blinkt
* Wenn die Lampe das Ende iher Lebensdauer erreicht, leuchtet die WARNING-Anzeige rot. In diesem Fall ersetzen Sie umgehend die Lampe durch eine Neue.
61
Anhang
Spezifikationen kompatible Computer
Dieser Projektor kann die folgenden Signale empfangen:
Scanenfrequenz
Horizontale Feldfrequenz
Frequenz
(Hz)
(Khz)
PunktFrequenz
(Mhz)
Signal
Signalformat
Auflösung
NTSC/NTSC443/PAL-M
(720x487)
15.734
59.940
-
o
PAL/PAL-N/SECAM
(720x576)
15.625
50.000
-
o
525i (480i)
625i (576i)
720x480i
15.734
59.940
13.500
720(1440)x480i
15.734
59.940
27.000
720x576i
15.625
50.000
13.500
RGB
Component
o
o
o
720(1440)x576i
15.625
50.000
27.000
525p (480p)
720x483
31.469
59.940
27.000
o
625p (576p)
720x576
31.250
50.000
27.000
o
o
45.000
60.000
74.250
o
o
44.955
59.940
74.176
37.500
50.000
74.250
o
o
33.750
60.000
74.250
o
o
33.716
59.940
74.176
28.125
50.000
74.250
o
o
27.000
24.000
74.250
26.973
23.976
74.176
28.125
25.000
74.250
33.750
30.000
74.250
33.716
29.970
74.176
67.500
60.000
148.500
67.433
59.940
148.352
56.250
50.000
148.500
31.469
59.940
25.175
o
o
35.000
66.667
30.240
o
o
37.861
72.809
31.500
o
o
37.500
75.000
31.500
o
o
43.269
85.008
36.000
o
o
35.156
56.250
36.000
o
o
37.879
60.317
40.000
o
o
48.077
72.188
50.000
o
o
46.875
75.000
49.500
o
53.674
85.061
56.250
o
o
49.725
74.550
57.283
o
o
48.363
60.004
65.000
o
o
56.476
70.069
75.000
o
o
60.023
75.029
78.750
o
o
68.678
84.997
94.500
o
o
63.995
70.020
94.200
o
o
47.776
59.870
79.500
o
o
60.290
74.890
102.250
o
o
68.630
84.840
117.500
o
o
49.702
59.810
83.500
o
o
62.795
74.934
106.500
o
o
71.554
84.880
122.500
o
o
60.000
60.000
108.000
o
o
63.981
60.020
108.000
o
o
76.968
71.932
133.000
o
o
79.977
75.025
135.001
o
o
91.150
85.020
157.500
o
o
750 (720)/60p
1280x720
750 (720)/50p
1280x720
1125 (1080)/60i
1920x1080i
1125 (1080)/50i
1920x1080i
1125 (1080)/24p
1920x1080
1125 (1080)/25p
1920x1080
1125 (1080)/30p
1920x1080
1125 (1080)/60p
1920x1080
1125 (1080)/50p
1920x1080
VGA
SVGA
640x480
800x600
MAC16
832x624
XGA
1024x768
MXGA
1280x768
1280x800
MSXGA
SXGA
1152x864
1280x768
1280x800
1280x960
1280x1024
o
o
o
o
o
o
1366x768
1366x768
47.720
59.799
84.750
o
o
SXGA+
1400x1050
65.317
59.978
121.750
o
o
UXGA
1600x1200
75.000
60.000
162.000
o
o
WSXGA+
1680x1050
65.290
59.954
146.250
o
o
WUXGA
1920x1200
74.038
59.950
154.000
0
0
√ Hinweis:
Die Spezifikation kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
62
HDMI
Video/S-Video
Anhang
Technische Spezifikationen
Parameter
Model
Verstellbarer Fuss
LCD-System
Auflösung
LC-XNS2600
LC-XNS3100
0.63" TFT , active matrix, 3-panel
Projektionsabstand
WXGA (1280x800)
2400:1
F=2.1-2.25, f=19.109-22.936,
1.2 optical zooming,1/4-16 digital zooming
F=1.58-1.75,f=18.85-22.63,
1.2 optical zooming,1/4-16 digital zooming
0.88m~10.83m (4:3) 0.96m~11.80m (16:9)
Bildgrösse
(diagnonale Linien)
Seitenverhältnis
Lampenleistung
0.59" TFT , active matrix, 3-panel
XGA (1024x768)
Kontrast
Objektiv
4:3 (Standard)
16:9 (Kompatibel)
16:10 (Standard)
4:3 (Kompatibel)
230w
Eingang
Ausgang
VGAx1(teilt zu VGA in2);
Audio out(3.5mm)x1
Horizontale
Scanfrequenz
Vertikale
Scanfrequenz
Kompatible
Computersignale
Kompatible
Videosignale
Stromversorgung
Betriebstemperatur
Lagertemperatur
Hochland
Lautsprecher
Abmessungen (BxHxT)
Nettogewicht
0.94m~11.48m(16:10)
30"~300"
VGAx2;
YCbCrx1;
Videox1(teilt zu YCbCr);
S-videox1;
Audio in(3.5mm)x1;
HDMIx1;
RCAx2(L/R)
Steuerung Anschluss
LC-WNS3200
10˚
RS232 in;RJ45;
15~100KHz
48~85Hz
VGA, SVGA, XGA, SXGA,WXGA,
UXGA,Mac
PAL,SECAM,NTSC 4.43,PAL-M, PAL-N, 480i,480p,576i,576p,720p,1035i,1080i
100~240V, 50/60Hz
5℃ ~40℃ (35℃ für Eco-Modus)
-10℃ ~60℃
Bei 2000m hoch
7Wx1
340.0mmx86.8mmx242.0mm (nicht einschliesslich verstellbares Fuss)
3.05Kg
● Die zuvor genannten Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
● LCD-Panel ist auf der Grundlage eines hohen Standards gefertigt, bei dem 99,99% der Bildpunkte effektiv
wirksam sind. Aufgrund der Eigenschaft von Flüssigkristallpanels kann ein Teil der Pixel (0,01% oder weniger)
unwirksam sein.
63
Anhang
Konfigurationen der Anschlüsse
COMPUTER IN 1/SCART, COMPUTER IN 2/MONITOR OUT
Anschluss: Analog RGB (D-sub 15 Pin)
4
5
3
10
15
2
9
14
1
8
7
12
13
6
11
1
2
3
4
Rot (Eingang/Ausgang)
9
------
Grün (Eingang/Ausgang)
10
Erdung (Feld Synchronisierung)
Blau (Eingang/Ausgang)
11
Erdung
------
12
DDC Daten
5
Erdung (Zeilen Synchronisierung)
13
Horizontale Synchronisierung
(Compound sync.) Eingang/Ausgang
6
Erdung (rot)
14
Vertikale Synchronisierung Eingang/
Ausgang
7
8
Erdung (grün)
15
DDC Uhr
Erdung (blau)
Steuerung Anschluss (D-SUB-9Pin)
1
2
3
4
----RXD
TXD
-----
5
GND
6
7
8
9
-----------------
LAN-Anschluss
87654321
1
2
3
4
TX +
TX ---------
5
6
7
8
--------RX +
RX -
HDMI Anschluss (HDMI Typ A 19 Pin)
19 17 15 13 11
18 16 14 12 10
9
7
8
5
6
3
4
1
2
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
TMDS Data2+
TMDS Data2 Shield
TMDS Data2–
TMDS Data1+
TMDS Data1 Shield
TMDS Data1–
TMDS Data0+
TMDS Data0 Shield
TMDS Data0–
TMDS Clock+
11
12
13
14
15
16
17
18
19
TMDS Clock Shield
TMDS Clock–
CEC
Reserved (N.C. on device)
SCL
SDA
DDC/CEC Ground
+5V Power
Hot Plug Detect
Inhalt von gefährlichen Stoffen und Elementen
Name der Teile
Hg
Gefährliche Stoffe und Elemente
Cd
Cr6+
PBB
PBDE

Optische Teile*1
○
○
○
○
○

○
○
○
○
○
Elektrische Teile*2

○
○
○
○
○
Gehäuse, mechanische Teile


○
○
○
○
Lampeneinheit
○
○
○
○
○
○
Batterien
Sonstig (Fernbedienng, Kabel

○
○
○
○
○
und andere Teile)
○: Es bedeutet, dass Inhalte von gefährlichen Stoffen in allen homogenen Materialien in dieser
Komponente nicht die „Erforderlichen Einschränkungen“ wie spezifiziert durch SJ/T 11363-2006
überschreiten.
×: Es bedeutet, dass Inhalte von gefährlichen Stoffen in mindestens einem homogenen Matarial in
dieser Komponente die „Erforderlichen Einschränkungen“ wie spezifiziert durch SJ/T 11363-2006
überschreiten.
Hinweis:
Pb
*1 :Optische Teile schliessen optische Linse, Monitor, Reflexionslinse usw. ein.
*2 :Elektrische Teile schliessen PCB, interne Kabel, Gebläse, Netzgerät, Sensor usw. ein.
64
Anhang
Abmessungen
Einheit: mm

Schraubenlöcher für Deckenhalterung
Schraube: M4
Tiefe: 10.0
65
Anhang
PIN Code Mitteilung
Notieren Sie sich den PIN-Code in dem Feld unterhalb und bewahren Sie diesen sorgsam auf. Bitte
kontaktieren Sie das Service-Zentrum.
Voreinstellung ab Werk PIN Code 111*
PIN Code Sperre
Voreinstellung ab Werk PIN Code 111*
Sperre von Startanimation PIN Code
* Wird die 3-stellige Nummer geändert, ist
die Voreinstellung ab Werk unwirksam.
66
U.S.A.
Canada
Deutschland & Österreich
Eastern Europe
China
South East Asia
EIKI International, Inc.
30251 Esperanza
Rancho Santa Margarita
CA 92688-2132
U.S.A.
Tel: 800-242-3454 (949)-457-0200
Fax: 800-457-3454 (949)-457-7878
E-Mail: [email protected]
EIKI Deutschland GmbH
Am Frauwald 12
65510 Idstein
Deutschland
Tel: +49-6126-9371-0
Fax: +49-6126-9371-14
E-Mail: [email protected]
EIKI (Shanghai) Co., Ltd.
LAKESIDE OASIS MIDDLE RING
BUSINESS CENTRE
Block 1, Room 606,
1628, Jin Sha Jiang Road
Shanghai, 200333
CHINA
Tel:
86-21-3251-3993
Service Hot line: 86-21-3251-3995
Fax:
86-21-3251-3997
E-mail: [email protected]
EIKI CANADA - Eiki International, Inc.
P.O. Box 156, 310 First St. - Unit 2,
Midland, ON, L4R 4K8, Canada
Tel: 800-563-3454 (705)-527-4084
Fax: 800-567-4069 (705)-527-4087
E-Mail: [email protected]
EIKI CZECH SPOL. s.r.o.
Nad Cementárnou 1163/4a
Praha 4, Podolí
147 00
Czech Republic
Tel: +420 241 410 928
+420 241 403 095
Fax: +420 241 409 435
E-Mail: [email protected]
EIKI Industrial (M) Sdn Bhd
No. 11, Nouvelle Industrial Park,
Lorong Teknologi B, Taman Sains Selangor
1, Kota Damansara PJU5,
47810 Petaling Jaya, Selangor Darul Ehsan,
Malaysia
Tel: +603-6157-9330
Fax: +603-6157-1320
E-Mail: [email protected]
Japan & Worldwide
EIKI Industrial Company Limited.
6-23 Teramoto, Itami-shi, Hyogo,
664-0026 JAPAN
Tel: +81-72-782-7492
Fax: +81-72-781-5435
WorldWide Website http://www.eiki.com
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement