Das Home System für Ihr iPhone oder Ihren iPod

Das Home System für Ihr iPhone oder Ihren iPod

Modell iP90

Das Home System für Ihr iPhone oder Ihren iPod

Inhaltsverzeichnis

Kurzanleitung ...................................................................................................................................................................1

Steuerung und Anzeigen................................................................................................................................................. 2

iP90 Display ...................................................................................................................................................................... 3

Einrichten des iP90 .......................................................................................................................................................... 3

Verwenden des iP90 ......................................................................................................................................................... 5

Austausch der iP90 Backup Batterie/Batterie Sicherheitshinweise

............................................................................ 6

Verbraucheranleitung zur Produktsicherheit ............................................................................................................... 7

Fehlersuche ...................................................................................................................................................................... 8

WEEE-Warnung:

Dieses Produkt trägt das WEEE-Entsorgungssymbol für Elektromüll und elektronische Geräte.

Dies bedeutet, dass das Produkt gemäß der europäischen Richtlinien 2002/96/EC behandelt werden muss, um recyclet oder auseinander genommen zu werden, um die Einflüsse auf die

Umwelt zu minimieren. Für weitere

Informationen kontaktieren Sie bitte Ihre lokalen oder regionalen Behörden.

Elektronische Produkte, die vom Entsorgungsverfahren ausgeschlossen sind, stellen möglicherweise, durch das Vorhandensein gefährlicher Substanzen, eine Gefahr für die Umwelt und die Gesundheit dar.

Wartung

Wartung

• Wird das Gerät auf eine Fläche aus natürlichem Holz mit Lackversiegelung platziert, muss die Holzfläche geschützt werden. Dazu das Gerät auf einem Tuch oder ähnlichem Material und nicht direkt auf das Holz stellen.

• Das Gerät ausschließlich mit einem mit sanftem Reinigungsmittel und Wasser befeuchteten Tuch reinigen. Schärfere

Reinigungsmittel, wie Leichtbenzin, Verdünner oder ähnliche Wirkstoffe, könnten die Oberfläche des Gerätes beschädigen.

Kurzanleitung

1: Stromzufuhr

Steckerkopf reindrücken um

Stecker zu wechseln

Knopf drücken um

Steckerkopf zu entriegeln

2:iPhone/iPod

DC 7.5V

DST

-1 +1 clock adj./time sync 12h/24h am antenna line-in

Netzadapterkabel an den Anschluss auf der

Rückseite des iP90 anschließen und das andere

Ende in eine Steckdose stecken.

iPhone oder iPod behutsam in das Dock einsetzen (iPhone/iPod darf sich dabei nicht in einer ”Skin” oder Hülle befinden). Drehen

Sie das Einstellungsrad für das Dock, bis iPhone/iPod fest im Dock sitzt (nicht überdrehen). iPhone/iPod wird geladen während es sich im Dock befindet. Drücken Sie die Taste am iP90 um iPhone/iPod abzuspielen.

3: Antennen 4: Uhrzeit 5: Radio

DC 7.5V

DST

-1 +1 clock adj./time sync 12h/24h am antenna line-in

MW-Antenne in den beiliegenden Ständer einstecken, dann das Antennenkabel in die

Buchse auf der Rückseite des iP90 einstecken. Antenne ca. 3,5m vom Gerät entfernt aufstellen. FM-Antenne auseinanderziehen.

• 12/24-Stunden-Taste drücken & gedrückt halten, um zwischen 12 und 24

Stundenanzeige zu wechseln.

• Uhreinstelltaste auf der Rückseite drücken

& gedrückt halten, bis das Display blinkt.

• + oder – Taste drücken, um die Uhrzeit einzustellen. Uhreinstelltaste erneut drücken.

• + oder – Taste drücken, um das Jahr einzustellen. Uhreinstelltaste erneut drücken.

• + oder – Taste drücken, um das Datum einzustellen. Uhreinstelltaste erneut drücken um die Uhreinstellung zu beenden.

Radiotaste drücken und erneut drücken um zwischen MW/FM Frequenz auszuwählen. + oder – Taste drücken um einen Sender einzustellen. Siehe Seite 4 für Programmierung der Voreinstelltasten.

1

Oberes Bedienfeld

Einstellrad für das Dock

Wecker 2 – Taste

Wecker 1 –Taste

Steuerung und Anzeigen

Dock

Lautstärke + Taste

Lautstärke – Taste

Wecker-zurücksetzen

/Power-Taste

Radio/Eingang-Taste

eq sleep snooze/dimmer

Schlummer/Dimmer-Taste

Voreinstelltasten 1-6

Schlaftaste

EQ-Taste

Set + Taste,

überspringen/suchen

FWD

Set – Taste,

überspringen

/suchen REV

Play/Pause-Taste

Rückwärtiges Bedienfeld

Netzadapter Eingang

Uhrzeit – Einstellung/Sync-Taste

ST-Schalter 12/24 Std.Taste

Eingang

Unteres Bedienfeld

DC 7.5V ST

-1 +1 clock adj./time sync 12h/24h am antenna line-in

MW-Antennenbuchse

mode

Normal Hotel

Low

Hotel

Hi

Hotelschalter

FM-Antenne

2

iP90 Display

Uhrzeit-Display

PM Anzeige

AM Anzeige

HINWEIS: AM/PM Anzeigen erscheinen nicht, wenn die Uhr auf 24 Std. Modus eingestellt ist

Radio/Weckzeit/iPod Display

Wecker-Anzeige

Batterieentladungsanzeige

Einrichten des iP90 iP90 mit Stromquelle verbinden

Stecken Sie das Netzadapterkabel in den Netzadaptereingang und das andere Ende in eine Standard 100-240V Steckdose. Netzadapter muss zur Bedienung eingesteckt sein. Das iP90 funktioniert nicht mit Batterien.

Hotelschalter verwenden

Das iP90 verfügt über einen Schalter auf der Unterseite des Gerätes, der sich in 3 Stellungen einstellen lässt. Für den normalen Gebrauch zuhause, lassen Sie den Schalter in Stellung ”Normal”. ”Hotel Low” reduziert die Ausgangslautstärke und ”Hotel High” hält die reguläre

Ausgangslautstärke bei. Für jede Stellung im Hotel-Modus gilt: a) Uhreinstellung und 12/24 Std. Tasten sind gesperrt b) Radio-Voreinstellungen können verwendet aber nicht programmiert werden c) Wecker ist immer nur jeweils für einen Tag aktiv (ist nicht automatisch für den nächsten Tag aktiviert, auch wenn Wecker-zurücksetzen gedrückt wird), 7-5-2 Bedienung ist gesperrt und Aufwachen-zur-Playlist ist gesperrt.

d) Fernbedienungssensor ist deaktiviert.

Uhrzeit einstellen

Uhrzeit-Display Optionen a) Drücken und halten Sie die 12/24 Std.-Taste zu jeder Zeit, um zwischen der Zeitdarstellung im 12-Stunden-Modus (AM und PM) und

24-Stunden-Modus zu wechseln.

Uhr einstellen a) Schieben Sie den ST-Schalter um Sommerzeit einzustellen (+1 für Sommerzeit, -1 für Standard-Zeit) b) Uhreinstelltaste auf der Rückseite des Gerätes drücken und gedrückt halten. Das Uhrendisplay blinkt.

c) Drücken Sie die + oder – Taste, bis die aktuelle Uhrzeit angezeigt wird.

d) Drücken Sie die Uhreinstelltaste, um die Uhrzeit zu bestätigen. Die Jahresanzeige blinkt. e) Drücken Sie die + oder – Taste, um das Jahr einzustellen und drücken Sie die Uhreinstelltaste. Das Datum blinkt im Display.

f) Drücken Sie die + oder – Taste, um das Datum einzustellen und drücken Sie die Uhreinstelltaste. Zwei Signaltöne bestätigen den

Abschluss der Uhreinstellung.

3

Einrichten des iP90

Uhrzeit mit iPhone/iPod Time Sync einstellen

Die Time-Sync-Funktion des iP90 ermöglicht es Ihnen, die Uhrzeit auf dem iP90 mit der Zeit Ihres iPhone oder aktuelleren iPod-Modells zu synchronisieren (iPod Touch, iPod nano und iPod Classic; ältere iPod-Modelle wie iPod mini unterstützen diese Funktion nicht).

1. Drücken Sie die Uhrzeit – Einstellung/Sync-Taste auf der Rückseite des Gerätes, ”Time-Sync” blinkt im unteren Teil des Displays.

2. Nach Abschluss der Synchronisation, erscheint ”Time Updated” im Display.

3. Bei fehlgeschlagener Synchronisation, erscheint ”Sync Failed” im Display. Falls dies passiert, versuchen Sie es bitte erneut mit einem anderen iPhone/iPod. Sollte die Synchronisation weiterhin fehlschlagen, stellen Sie die Zeit bitte manuell ein (siehe unten).

HINWEIS: Die Uhrzeit auf dem iPhone wird kontinuierlich über die Mobilfunkmasten aktualisiert. Die Uhrzeit auf dem iPod entspricht nur der Uhrzeit auf Ihrem Computer nach der letzten Synchronisation. Es ist möglich, bis zu 59 Sekunden Zeitunterschied zwischen dem iP90 und dem synchronisierten iPhone/iPod zu haben.

Uhrzeit und Datum manuell einstellen

1. Drücken und halten Sie die Uhrzeit – Einstellung/Sync-Taste auf der Rückseite des Gerätes, bis die Uhrzeit im Display blinkt.

2. Stellen Sie mir der + oder – Taste die korrekte Zeit ein. Vergewissern Sie sich, die korrekte AM oder PM Zeit einzustellen. Die AM/PM

Anzeige erscheint links von der Zeitanzeige.

3. Drücken Sie die Uhrzeit – Einstellung/Sync-Taste erneut. Die Jahresanzeige blinkt. Drücken Sie die + oder - Taste um das aktuelle

Jahr einzustellen.

4. Drücken Sie die Uhrzeit – Einstellung -Taste erneut. Monat und Datum blinken. Drücken Sie die + oder - Taste um den aktuellen

Monat/Datum einzustellen.

5. Drücken Sie die Uhrzeit – Einstellung -Taste erneut (oder keine Taste während der nächsten 10 Sekunden) um den Einstellungsmodus für Uhrzeit/Datum zu verlassen.

Verwenden der Wecker

iP90 verfügt über ein duales Weckersystem, so dass Sie zwei unterschiedliche Wecker zu unterschiedlichen Weckzeiten, Aufwachquellen- und Rhythmen (täglich, wochentags oder Wochenende) einstellen können.

Wecker einstellen

1. Drücken und halten Sie die oder Taste bis die Weckzeit im unteren Teil des Displays blinkt. Drücken Sie die + oder – Taste, um die Weckzeit einzustellen. Vergessen Sie nicht die korrekte AM oder PM Zeit einzustellen.

2. Drücken Sie die Wecktaste erneut, um die gewünschte Weckzeit zu bestätigen und stellen Sie dann mit der + oder – Taste den gewünschten Weckrhythmus ein (7= die ganze Woche, 5= wochentags, 2= nur Wochenenden).

3. Drücken Sie die Wecktaste erneut und wählen Sie dann mit der + oder – Taste eine Aufwachquelle aus: iPod (einschließlich iPhone),

Radio, Summer oder Playlist. Hinweis: Bei Aufwachen-zur-Playlist müssen Sie eine Playlist mit dem Namen ”iHome” erzeugen. Das iP90 wird Musik nach dem Zufallsprinzip aus der ”iHome” Playlist abspielen.

4. Für Aufwachen-zum-Radio: Nach der Auswahl von ”Radio” als Aufwachquelle, drücken Sie die Weckertaste und wählen Sie dann MW oder FM Frequenz mit der + oder – Taste aus. Drücken Sie die Weckertaste erneut und wählen Sie dann mit der + oder – Taste einen

Sender aus oder drücken Sie eine der Voreinstelltasten, um einen voreingestellten Sender auszuwählen (siehe Verwenden des Radios auf Seite 4 für nähere Angaben zur Einstellung und Voreinstellung von Radiosendern).

5. Drücken Sie die Weckertaste erneut (oder keine Taste während der nächsten 10 Sekunden), um den Einstellungsmodus für den Wecker zu verlassen. Der Wecker ist sofort nach der Einstellung aktiviert und das entsprechende Weckersymbol erscheint im Display. Im unteren Teil des Displays erscheint die früheste eingestellte Weckzeit.

6. Falls iPod als Aufwachquelle eingestellt ist, sich aber zur eingestellten Weckzeit kein iPhone/iPod im Dock befindet, weckt das iP90 automatisch mit dem Summer-Wecker

4

Verwenden des iP90

Wecker überprüfen, aktivieren und deaktivieren (Weckfunktion Ein-/Ausschalten)

1. Ist ein Wecker aktiviert ist, erscheint im unteren Teil des Displays die Weckzeit. Falls mehr als ein Wecker aktiviert ist, wird die früheste Weckzeit angezeigt.

2. Um die Weckzeit zu überprüfen, drücken Sie eine Weckertaste einmal. Die entsprechende Weckzeit wird im unteren Teil des Displays angezeigt.

3. Während des Überprüfens, drücken Sie die Weckertaste einmal um den Wecker ein- oder auszuschalten.

Rückstellung des Weckers, damit er am nächsten Tag erneut anschlägt

1. Drücken Sie, wenn der Wecker ertönt, die Taste, um den Weckruf zu stoppen und wiedereinzustellen, damit er am darauf folgenden Tag wieder anschlägt. Falls der Wecker zum Beispiel auf 5 Tage eingestellt ist und Sie die Wecker-zurücksetzen-Taste am Freitag drücken, schlägt der Wecker am Montag wieder an, nicht am Samstag.

Schlummer-Bedienung

1. Drücken und halten Sie die Schlummer-/Dimmertaste ein paar Sekunden lang gedrückt, bis die Schlummerzeit blinkt. Stellen Sie die Schlummerzeit zwischen 1 und 29 Minuten mit der + oder – Taste ein.

2. Drücken Sie die Schlummer-/Dimmertaste nachdem ein Wecker ertönt. Der Weckruf wird für die Dauer der eingestellten Schlummerzeit ausgeschaltet und ertönt dann erneut. Schlummer kann innerhalb des Weckzeitraums von 1 Stunde mehrmals gedrückt werden.

Weckersicherung

Das iP90 verfügt über eine Weckersicherung, damit der Summerwecker auch im Fall von Stromausfall anschlägt, vorausgesetzt, es sind Notbatterien eingesetzt.

iPhone/iPod aufladen

Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass Sie den korrekten Einsatz für Ihr iPhone/iPod verwenden und dass es ordnungsgemäß im Dock sitzt.

1. Ist ein iPhone/iPod im Dock eingesetzt und ist das Gerät mit dem Stromnetz verbunden, wird es geladen (bis es komplett aufgeladen ist).

iPhone/iPod abspielen

1. Setzen Sie ein abspielendes iPhone/iPod in das Dock ein. Das iP90 schaltet sich automatisch ein und Sie hören die abspielende Musik von

Ihrem iPhone/iPod.Hinweis: Falls die abspielende Musik an Ihrem iPod selbst zu leise eingestellt ist, kann es sein, dass das iP90 nicht erkennt, dass sich der iPod im Play-Modus befindet. Drücken Sie zum Abspielen die Taste.

2. Falls ein iPhone/iPod im Dock eingesetzt ist und sich im Standby-Modus befindet, drücken Sie zum Abspielen die Taste. Um anzuzeigen, dass sich das Gerät im Abspielmodus für iPod befindet, wird im unteren Teil des Displays ”iPod” angezeigt.

3. Drücken Sie die Taste erneut, um das Abspielen zu pausieren; erneut drücken um fortzufahren.

4. Drücken Sie die + oder – Taste, um zum nächsten oder vorherigen Titel zu springen. Die + oder – Taste drücken und gedrückt halten, um innerhalb des Titels vor- oder zurückzuspringen.

5. Drücken Sie die oder Taste, um die Lautstärke zu regulieren.

6. Drücken Sie die EQ-Taste zur Auswahl und regulieren Sie mit der + oder –Taste die Einstellungen für Höhen, Bass, 3D Sound Ein/Aus und

Links/Rechts Balance.

7. Um das Gerät auszuschalten, drücken Sie die Taste. iPhone/iPod wird weiterhin geladen, während es sich im Dock befindet.

Radio hören

Antenne einrichten

Ziehen Sie die FM-Antenne für bestmöglichen Empfang vollständig aus.

Antenne nicht abstreifen, verändern oder andere Antennen anschließen.

Radio einstellen und abspielen

1. Drücken Sie die Radiotaste um das iP90 einzuschalten und wählen Sie zwischen FM-Radio, MW-Radio und Eingangs-Modi aus.

2. Wenn der erwünschte FM oder AM Modus ausgewählt ist, drücken Sie die + oder – Taste, um den gewünschten Radiosender einzustellen. Die aktuelle Radiofrequenz wird unten rechts im Display angezeigt. Die + oder – Taste drücken und gedrückt halten, um zum nächsten freien

Sender zu gelangen.

3. Um einen Sender voreinzustellen, verwenden Sie die + oder – Tasten, um den ersten Sender auszuwählen, den Sie einstellen möchten. Wenn der erwünschte Sender im Display erscheint, drücken und halten Sie die Preset 1-2 Taste, bis PRE 1 im Display blinkt. Erneut drücken, um wahlweise zwischen Preset 1 und Preset 2 zu wechseln, dann die Taste loslassen. Nach 5 Sekunden verschwindet die PRE 1 oder PRE 2

Anzeige im Display und Ihr Sender ist auf dem Speicherplatz 1 oder 2 voreingestellt. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um Sender auf den

Speicherplätzen 3 bis 6 voreinzustellen. Sie können nun die Radiotaste drücken, um die Frequenz zu wechseln und bis zu 6 weitere Sender voreinzustellen.

4. Um zu einem voreingestellten Sender zu gelangen, drücken Sie die erwünschte Preset-Taste einmal (für Voreinstellungen mit ungeraden Ziffern) oder zweimal (für Voreinstellungen mit geraden Ziffern).

5. Drücken Sie die oder Taste, um die Lautstärke des Gerätes zu regulieren.

6. Drücken Sie die EQ-Taste zur Auswahl und regulieren Sie mit der + oder –Taste die Einstellungen für Höhen, Bass, 3D Sound Ein/Aus und

Links/Rechts Balance.

7. Um das Gerät auszuschalten, drücken Sie die Taste. iPhone/iPod wird weiterhin geladen, während es sich im Dock befindet

5

Verwenden des iP90

Verwenden des Eingangs

Sie können nicht dockbare iPod-Modelle oder andere MP3-Player oder portablen Audiogeräte über den Eingang des iP90 abspielen.

1. Stecken Sie das eine Ende einer Standard Audio-Steckschnur (nicht beiliegend) in den Kopfhörerausgang oder Ausgang Ihres Gerätes und das andere Ende der Steckschnur in den Eingang des iP90 auf der Rückseite des Gerätes.

2. Drücken Sie die Radiotaste bis ”Line-in” im unteren Teil des Displays erscheint.

3. Schalten Sie Ihr Gerät ein und spielen Sie es ab.

4. Drücken Sie die oder Taste um die Lautstärke des Gerätes zu regulieren. Eventuell müssen Sie die Lautstärke an Ihrem externen

Gerät ebenfalls regulieren.

5. Drücken Sie die EQ-Taste zur Auswahl und regulieren Sie mit der + oder –Taste die Einstellungen für Höhen, Bass, 3D Sound Ein/Aus und Links/Rechts Balance.

6. Um das Gerät auszuschalten, drücken Sie die Taste. Vergessen Sie nicht, Ihr Gerät ebenfalls auszuschalten.

Verwenden des Schlafmodus

Im Schlafmodus schlafen Sie zu den Klängen des iPhone/iPod oder Radios ein. Die Lautstärke verringert sich gleichmäßig, bis das Gerät zur eingestellten Uhrzeit abschaltet.

1. Drücken Sie die Schlaftaste, um in den Schlafmodus zu gelangen. Die Schlafzeit wird im unteren Teil des Displays angezeigt.

2. Drücken Sie die Schlaftaste erneut, um den Einschlaf-Timer zwischen 120, 90, 60, 30, oder 15 Minuten einzustellen.

3. Wird im Display wieder die reale Uhrzeit angezeigt, drücken Sie die Schlaftaste einmal, um die verbleibende Schlafzeit anzuzeigen.

Erneutes Drücken verringert die Schlafzeit auf die nächst niedrigere Einheit.

4. Das iP90 verfügt über eine unabhängige Lautstärkeinstellung für den Schlafmodus, so dass Sie die Einschlaflautstärke unabhängig von der normalen Lautstärke regulieren können. Die Einschlaflautstärke wird beibehalten, bis sie beim nächsten Mal im Schlafmodus verändert wird.

5. Um das Abspielen jederzeit zu beenden, drücken Sie die Taste, um das Gerät auszuschalten.

Verwenden des Dimmers

Drücken Sie die Schlummer-/Dimmertaste während des Normalbetriebs, um die Helligkeit der LCD-Anzeige einzustellen.

iP90 in anderen Ländern verwenden

Unterschiedliche Regionen verwenden weltweit unterschiedliche FM Radio-Frequenzbereiche. Sie müssen den Frequenzbereich auswählen, der den Standards Ihrer Region entspricht (USA, EUROPA, JAPAN, AUSTRALIEN oder CHINA). USA ist ab Werk voreingestellt.

1. Vergewissern Sie sich, dass das iP90 ausgeschaltet (OFF) ist (sich nicht im Abspielmodus befindet). Drücken und halten Sie die

Radiotaste ca. 5 Sekunden lang, bis ”Radio xxx” im unteren Teil des Displays blinkt. Drücken Sie die + oder - Taste, um das ”xxx” auf

Ihre Region einzustellen.

2. Drücken Sie die Radiotaste erneut (oder 5 Sekunden lang keine Taste) um den Einstellungsmodus für die Radiofrequenz zu verlassen.

iP90 Backup Batterien austauschen

Installation/Austausch Backup Batterie

Das iP90 verfügt über ein Backup Batterie System, damit der Weckerbetrieb und die Uhreinstellungen auch im Falle eines Stromausfalls erhalten bleiben. Falls das

Batterieentladungssymbol rechts im Display blinkt, müssen die Backup Batterien ausgetauscht werden.

Vergewissern Sie sich, dass der Netzadapter während des Batteriewechsels angeschlossen ist, da sonst alle Einstellungen gelöscht werden.

Öffnen Sie die Abdeckung des Batteriefachs im Boden des Gerätes. Setzen Sie 2 "AA"-Batterien ein, wie abgebildet.

Wir empfehlen die Verwendung von Alkali-Batterien für längere Lebensdauer.

Informationen zu den Batterien:

• Nicht alte und neue Batterien gleichzeitig einsetzen.

• Nicht Alkalibatterien, einfache (Kohle-Zink) oder wiederaufladbare (Nickel-Kadmium) Batterien gemischt einsetzen.

6

Verbraucheranleitung zur Produktsicherheit

WICHTIGE SICHERHEITSANWEISUNGEN

Gestaltung und Herstellungsweise des Gerätes gewährleisten Ihre persönliche Sicherheit, vorausgesetzt, es wird den Anweisungen gemäß verwendet. Unsachgemäße Verwendung kann hingegen Stromschlag oder Feuer verursachen. Bitte diese Sicherheits- und

Betriebsanleitung vor dem Installieren und der Benutzung des Gerätes vollständig lesen und für zukünftigen Zugriff an einem zugänglichen Ort aufbewahren. Besonders alle in dieser Anleitung und auf dem Gerät angeführten Warnhinweise beachten.

1. Nässe und Feuchtigkeit - Das Gerät nicht in nassem Umfeld benutzen. Zum Beispiel: in der Nähe von Badewannen,

Waschbecken, Küchenspülen, Waschkessel, Schwimmbecken oder in feuchten Kellern. Keine mit Flüssigkeit gefüllten Behälter auf das Gerät stellen

2. Lüftung - Das Gerät an einem Ort und in einer Position platzieren, die ausreichende Lüftung gewährleisten. Z.B., nicht auf einem Bett, Sofa, Teppich oder ähnlichen Oberflächen platzieren, wo die Lüftungsöffnungen blockiert werden könnten. Es sollte auch nicht in geschlossenen Möbeln wie Bücherschränken oder Regalschränken platziert werden, die den Luftstrom in den

Lüftungsöffnungen behindern könnten.

3. Hitze - Das Gerät fern von Wärmequellen wie Heizungen, Wärmeregler, Öfen oder anderen Hitze erzeugenden Geräten platzieren (einschließlich Verstärker). Es dürfen keine ungeschützten Flammen, wie beispielsweise Kerzen, auf das Gerät gestellt werden.

4. Stromquellen - Das Gerät nur an Stromquellen anschließen, die in der Betriebsanleitung genannt werden oder auf dem Gerät bezeichnet sind.

5. Stromkabel schützen - Stromadapterkabel müssen so verlegt werden, dass sie nicht betreten und nicht von Gegenständen eingeklemmt werden können. Idealerweise ist der Bereich, in dem das Stromkabel vom Gerät zur Steckdose verläuft, völlig frei.

6. Reinigen - Das Gerät sollte nur gemäß der Empfehlung gereinigt werden. Siehe Reinigungshinweise im Abschnitt Wartung in dieser Anleitung.

7. Eindringen von Gegenständen und Flüssigkeiten - Es ist darauf zu achten, dass keine Gegenstände oder Flüssigkeiten in

Öffnungen und Lüftungsöffnungen des Gerätes hineinfallen oder eindringen.

8. Zubehör - Kein Zubehör verwenden, dass nicht vom Hersteller empfohlen wird.

9. Schutz vor Blitzschlag und Spannungsspitzen - Bei Gewitter oder wenn das Gerät über einen längeren Zeitraum nicht benutzt wird, das Stromkabel von der Steckdose abziehen und die Antenne oder das Kabelsystem vom Gerät trennen, um einer Beschädigung des Gerätes durch Blitzschlag oder Spannungsspitzen vorzubeugen.

10. Überlastung - Steckdosen, Verlängerungskabel, oder integrierte Gerätesteckdosen nicht überlasten, um einem Risiko von

Feuer oder Stromschlag vorzubeugen.

11. Falls Reparaturen anfallen - Das Gerät ausschließlich von qualifiziertem Servicepersonal warten lassen, wenn:

A. Stromkabel oder Stecker beschädigt wurden.

B. Gegenstände oder Flüssigkeiten in das Gehäuse geraten sind.

C. das Gerät Regen ausgesetzt war.

D. das Gerät heruntergefallen ist oder das Gehäuse beschädigt wurde.

E. sich die Leistung des Gerätes verändert hat oder es nicht normal funktioniert.

12. Antenne - Keine externe Antenne an das Gerät anschließen (außer der mitgelieferten Antenne).

13. Wenn das Gerät nicht benutzt wird - Wird das Gerät über einen längeren Zeitraum - ein Monat oder länger - nicht benutzt, das Stromkabel vom Gerät abziehen, um Beschädigung oder der Entstehung von Rost vorzubeugen.

14. Wartung - Über die in der Betriebsanleitung angeführten Methoden hinaus dürfen Benutzer das Gerät nicht zu warten versuchen. Wartungshandlungen, die in der Betriebsanleitung nicht angeführt sind, dürfen nur von qualifiziertem

Servicepersonal ausgeführt werden.

15. Ersatzteile - Falls Ersatzteile benötigt werden, vergewissern Sie sich, dass der Servicetechniker die vom Hersteller zugelassenen Ersatzteile benutzt, die die gleichen Eigenschaften besitzen wie die Originalteile. Nicht zugelassene Ersatzteile können zu Brand, elektrischen Schlägen oder anderen Gefahren führen.

16. Sicherheits-Check - Nach Fertigstellung einer Reparatur oder Inanspruchnahme eines Services zum Produkt, bitten Sie den

Servicetechniker,einen Sicherheits-Check vorzunehmen, um sicher zu stellen, dass das Produkt in einwandfreiem

Bedienzustand ist.

Haben Sie noch Fragen? Zur Garantie? Zum Service? Besuchen Sie www.ihomeintl.com

7

Fehlersuche

Symptome Mögliches Problem Lösung

iP90 schaltet nicht ein Netzadapter ist nicht an eine funktionierende

Steckdose oder an den Stromzufuhranschluss auf der Rückseite des Gerätes angeschlossen

Den Netzadapter an eine funktionierende Steckdose und den

Anschlussstecker an den Stromzufuhranschluss des Gerätes anschließen iP90 reagiert nicht iP90 muss zurückgesetzt werden iPhone/iPod liegt nicht ordungsgemäß im Dock

Wenn das Gerät an den Netzstrom angeschlossen ist aber nicht reagiert, versuchen Sie das Gerät wie folgt zurückzusetzen: a) iPhone/iPod aus dem Dock entfernen b) Gerät von der Stromzufuhr trennen c) Backup Batterien entfernen) Einige Minuten warten, dann erneut versuchen iPhone/iPod aus dem Dock entfernen und auf Hindernisse an den

Kontakten im Dock und auf dem iPhone/iPod überprüfen. Danach iPhone/iPod wieder in das Dock einsetzen.

Batterieentladungssym bol blinkt

Batterien sind schwach Setzen Sie neue Batterien ein

Batterien wurden nicht ordnungsgemäß eingesetzt

Überprüfen Sie ob die Polarität (+ und – Enden) mit der Zeichnung im

Batteriefach übereinstimmt iPhone/iPod reagiert nicht auf das

Gerät/iPhone/iPod spielt,aber es ist kein

Ton zuhören iPhone/iPod liegt nicht ordnungsgemäß im

Dock

Ihre iPhone/iPod Software ist zu alt iPhone/iPod aus dem Dock entfernen und auf Hindernisse an den

Kontakten im Dock und auf dem iPhone/iPod überprüfen. Danach iPhone/iPod wieder in das Dock einsetzen.

Software auf Ihrem iPhone/iPod über iTunes auf Ihrem Computer aktualisieren iPhone/iPod ist verriegelt/spielt, aber es ist kein Ton zu hören

Überprüfen Sie die Lautstärkeeinstellung. Stellen Sie vor Andocken des iPhone/iPod in das Gerät sicher, dass es ordnungsgemäß funktioniert. Für weitere Angaben siehe das iPhone/iPod

Benutzerhandbuch. Siehe weiter oben für Informationen zu

Software-Upgrades. Sie müssen Ihr iPhone/iPod möglicherweise zurücksetzen. Schauen Sie in Ihr iPhone/iPod Benutzerhandbuch, um zu erfahren wie das zurücksetzen funktioniert.

Sie verwenden einen iPod der 1. oder

2.Generation, einen iPod Shuffle oder andere

Geräte

Diese iPod Modelle oder anderen Geräte lassen sich mit dem iP90 nicht bedienen iP90/iPhone/iPod

Leistung ist störanfällig

Das iP90 reagiert auf externe Interferenzen Positionieren Sie das Gerät fern von möglichen externen

Interferenzquellen wie z.B Computer, Modems, drahtlose Geräte

(Router) oder Neonröhren

Die Lautstärke am iP90 ist zu niedrig eingestellt Vergewissern Sie sich, dass die Lautstärke aufgedreht ist Es erklingt kein Ton vom iP90 iPhone/iPod wurde nicht geladen iPhone/iPod liegt nicht ordnungsgemäß im

Dock iPhone/iPod aus dem Dock entfernen und auf Hindernisse an den

Kontakten im Dock und auf dem iPhone/iPod überprüfen. Danach iPhone/iPod wieder in das Dock einsetzen.

iPhone/iPod ist verriegelt/ eingefroren iPhone/iPod hat Probleme mit der Batterie

Vor Andocken des iPhone/iPod in das Gerät sicherstellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert. Für weitere Angaben siehe das iPhone/iPod Benutzerhandbuch

8

Fehlersuche

Symptome

Kein MW Radioton aber andere OK

Mögliches Problem

MW Wurfantenne ist nicht mit dem Gerät verbunden

Lösung

Stecker für MW Wurfantenne in den Eingang auf der Rückseite des

Gerätes einstecken

MW Radioempfang ist gestört

Uhrzeit

Synchronisation funktioniert nicht

MW Wurfantenne ist nicht ordnungsgemäß positioniert

MW Wurfantenne vom Netzadapter des Hauptgerätes wegbewegen und für besseren Empfang drehen

Ältere iPod-Modelle wie z.B. iPod mini unterstützen die Time Sync Funktion nicht

Vergewissern Sie sich, dass Sie ein iPhone oder neueren iPod wie z.B. touch, nano oder classic verwenden. Falls nicht vorhanden, Zeit manuell einstellen (siehe Seite 3)

Ton ist gestört Lautstärke ist zu hoch eingestellt

Die Tonquelle ist gestört

Reduzieren Sie die Lautstärke

Falls die originale Tonquelle (MP3) alt oder von schlechter Qualität ist, ist eine Verzerrung mit hochkarätigen Lautsprechern leichter wahrzunehmen. Versuchen Sie ein Update der Datei über eine verlässliche Quelle wie z.B. iTunes.

Falls Sie eine externe Tonquelle, wie z.B einen iPod älterer

Generation oder iPod Shuffle benutzen, versuchen Sie an diesem

Gerät die Ausgangslautstärke zu reduzieren. Versuchen Sie auch den ” BassBoost ” auszustellen

EQ Einstellungen sind zu hoch. Falls z.B. die

Höhen zu hoch eingestellt sind, könnte der

3D Effekt nicht gut klingen

Reduzieren Sie die EQ Einstellungen

Gerät/ Adapter erhitzen sich nach längerem Betrieb bei hoher Lautstärke

Das ist normal

Stellen Sie das Gerät für eine Weile aus oder reduzieren Sie die

Lautstärke

Schlummerzeit ist zu lang/kurz

Erwünschte Schlummerzeit ist nicht Drücken und halten Sie die Schlummertaste, drücken Sie dann eingestellt die + oder - Taste zur Einstellung

Wecker funktioniert nicht

AM/PM Zeit/Wecker nicht korrekt eingestellt Bei Einstellung der Uhr oder des Weckers, beachten Sie die

AM/PM-Anzeige

Weckzeit- oder Quelle für Wecker 2 ausgewählt, nicht für Wecker 1, oder umgekehrt

Vergewissern Sie sich, dass die Weckzeit und Quelle entsprechend dem Symbol auf dem Display, 1 oder 2, eingestellt ist.

7-5-2 Tage Einstellung ist nicht korrekt 7-Tage ist der tägliche Wecker, 5-Tage ist Mo-Fr und 2-Tage ist

Sa-So.Siehe Seite 3 für Wecker Einstellungen.

Der Kalender ist nicht korrekt eingestellt und beeinflußt evtl. den 7-5-2 Tage Weckerbetrieb

Siehe Seite 3 für Einstellung Wecker/Kalender.

9

Haben Sie noch Fragen? Besuchen Sie www.ihomeintl.com

iP90EGER-051410-A ©SDI Technologies 2010 All rights Reserved Printed in China

Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement