GeoShop BatchClient Benutzerhandbuch
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich
Tel.: 044 / 350 10 10
Fax.: 044 / 350 10 19
GeoShop BatchClient
Benutzerhandbuch
Zusammenfassung
Diese Dokumentation beschreibt die Bedienung des GeoShop BatchClient.
Copyright © infoGrips GmbH, 2001-2008
07.05.2008
GeoShop BatchClient Benutzerhandbuch, 07.05.2008
Die Dokumentation darf nur mit Erlaubnis der infoGrips GmbH vervielfältigt
werden.
Seite 2
Copyright © infoGrips GmbH, 2001-2008
GeoShop BatchClient Benutzerhandbuch, 07.05.2008
Inhaltsverzeichnis
1. Einleitung ....................................................................................................................... 4
1.1. Überblick ............................................................................................................. 4
1.2. Aufbau dieser Dokumentation .............................................................................. 4
1.3. Ergänzende Dokumentationen ............................................................................. 4
1.4. Konventionen ....................................................................................................... 4
2. Installation ..................................................................................................................... 5
3. Bedienung ....................................................................................................................... 6
3.1. Bestellung auslösen .............................................................................................. 6
3.2. Aufbau der Parameter Datei ................................................................................. 6
4. Beispiel ........................................................................................................................... 8
Copyright © infoGrips GmbH, 2001-2008
Seite 3
GeoShop BatchClient Benutzerhandbuch, 07.05.2008
1. Einleitung
1.1. Überblick
Das infoGrips Produkt GeoShop ist ein Internet basierender Server für den Online Verkauf
bzw. die Online Bestellung von Geodaten.
Für die Batch Verarbeitung von Verkäufen / Bestellungen kommt der GeoShop BatchClient
zum Einsatz.
1.2. Aufbau dieser Dokumentation
Diese Dokumentation ist in folgende Kapitel gegliedert:
• Kapitel 2: Installation des GeoShop BatchClient
• Kapitel 3: Bedienung des GeoShop BatchClient
1.3. Ergänzende Dokumentationen
Keine
1.4. Konventionen
In dieser Dokumentation werden folgende Konventionen eingehalten:
Kursiv
Namen von Dateien und URL's
fett
neue Begriffe, Namen von Funktionen oder Methoden
courier
Seite 4
Programmtext oder Eingaben im Betriebssystem
Copyright © infoGrips GmbH, 2001-2008
GeoShop BatchClient Benutzerhandbuch, 07.05.2008
2. Installation
1.
Falls sie ein eigenes Verzeichnis für die Batch Verarbeitung verwenden möchten, kopieren
sie alle Dateien aus dem GeoShop Verzeichnis ...\client\batch in das Verzeichnis ihrer
Wahl.
2.
Falls sie ein eigenes Verzeichnis verwenden, passen sie gegenbenfalls die Pfaddefinitionen
in der Datei clientb.bat an.
Der GeoShop BatchClient ist ein Java Programm, das eine Java Runtime Environment ( JRE)
voraussetzt. Da im Lieferumfang der INTERLIS Tools 1.5 eine JRE mitgeliefert wird, ist eine
manuelle Installation einer JRE nicht notwendig.
Copyright © infoGrips GmbH, 2001-2008
Seite 5
GeoShop BatchClient Benutzerhandbuch, 07.05.2008
3. Bedienung
3.1. Bestellung auslösen
Um eine Bestellung auszulösen, muss die Batch Datei clientb.bat mit folgenden Parametern
gestartet werden:
clientb [-v] <Parameter Datei>
Mit der Option -v werden Meldungen auf dem Bildschirm ausgegeben.
Die Bestellungen werden vom GeoShop Server asynchron verarbeitet, d.h. der BatchClient
wartet nicht auf die Ausführung der Bestellung, sondern er wird nach der Aufgabe der Bestellung sofort beendet.
3.2. Aufbau der Parameter Datei
Parameter Parameter Wert / Beschreibung
Zwingend
server
Adresse des GeoShop Server im Netz
Ja
user
GeoShop Benutzername
Ja
password
GeoShop Benutzer Passwort
Ja
product
GeoShop Datenprodukt
Ja
name1
Name des Bestellers ( 1.Zeile)
Nein
name2
Name des Bestellers ( 2.Zeile)
Nein
adr1
Adresse ( 1.Zeile)
Nein
adr2
Adresse ( 2.Zeile)
Nein
zip
Postleitzahl
Nein
city
Ort
Nein
country
Land
Nein
tel
Telefon Nummer
Nein
fax
Fax Nummer
Nein
email
E-Mail Adresse
Nein
shipping
Lieferart ( EMAIL oder MAIL)
Nein
min
minimale Koordinate der Selektionsbox, Format Ostwert/Nordwert Nein
max
maximale Koordinate der Selektionsbox, Format Ostwert/Nordwert Nein
selection_po- Zusätzliche Einschränkung des Bestellperimeters in der Form
Nein
x1/y1,x2/y2,...,xn/yn,x1,y1. Die Punkte müssen eine geschlossene
lygon
Fläche bilden.
send_email
E-Mails an die Adresse <email> verschicken ein- (on) oder ausschal- Nein
ten (off). Default: on.
model
Datenmodellfilter. Für die Berechnung des Datenprodukt werden Nein
nur Daten aus dem angegebenen Datenmodell verwendet. Es können auch mehrere model Parameter gesetzt werden. Falls nur einzelne Topics eines Modells gelesen werden sollen, ist auch die Form
<Modelname>.<Topicname> als Wert für den Parameter model zulässig.
Seite 6
Copyright © infoGrips GmbH, 2001-2008
GeoShop BatchClient Benutzerhandbuch, 07.05.2008
file
Dateifilter, Format <Modell>\<Datei> (ohne Endung .itf). Für die Nein
Berechnung des Datenprodukt werden nur die angegebenen Dateien
verwendet. Der Parameter file kann mehrfach gesetzt werden.
price
Als Wert muss der Name einer Datei angegeben werden. Falls
Nein
price gesetzt wird, wird keine Bestellung ausgelöst, sondern nur
die Preisberechnung durchgeführt. Das Resultat der Preisberechnung wird in der angegebenen Datei ausgegeben.
output
Verzeichnis oder Dateiname für die Ausgabe der Resultatdateien. Nein
Falls ein Datenprodukt aus mehreren Dateien besteht (z.B. bei
ESRI-SHP Dateien), muss ein Verzeichnis angegeben werden.
ftp_server
Adresse des FTP-Server auf welchem die Resultatdateien abgelegt Nein
werden sollen.
ftp_user
FTP-Benutzer.
Nein
ftp_password FTP-Passwort.
Nein
ftp_passive- FTP-Passivmode verwenden (on oder off).
mode
Nein
ftp_mode
FTP-Modus (bin oder asc).
Nein
ftp_zip
Falls dieser Parameter gesetzt wird, werden nicht die einzelnen
Resultatdateien der Bestellung, sondern das gezippte Resultat
(order.zip) an den FTP-Server übermittelt.
Nein
wait
Falls wait gesetzt ist, wird die Bestellung synchron ausgeführt,
sonst asynchron.
Nein
☞
In Abhängigkeit des Parameters product (GeoShop Datenprodukt), können weitere Parameter
notwendig sein. Für ein DXF Datenprodukt muss z.B. auch der Parmeter format (dxf/dwg) als
zusätzlicher Parameter gesetzt werden.
Copyright © infoGrips GmbH, 2001-2008
Seite 7
GeoShop BatchClient Benutzerhandbuch, 07.05.2008
4. Beispiel
Beispiel Parameterdatei:
test.ord
server localhost:3501
user test
password test
product dxf_dm01
min 675782.000/245373.000
max 675839.000/245428.000
model DM01AVCH24D
email michael.germann@infogrips.ch
send_email ON
name1 infoGrips GmbH
adr1 Obstgartenstr. 7
zip 8006
city Zuerich
verwendung test
tel 044 350 10 10
Aufruf der Bestellung:
clientb.bat -v test.ord
Der Batch Client führt die Bestellung aus. Folgende Meldungen werden vom Batch Client
ausgegeben.
===============================================================================
GeoShop BatchClient Version 1.8b
===============================================================================
reading parameter file ...
connecting to server http://localhost:3501/GeoShop as user test ...
connected.
getting last order/selection ...
building order ...
checking order ...
sending order ...
price is 40.0 SFr
order accepted, your orderno is 932
orderurl is http://localhost:3501/download/299873886571058/order.zip
disconnecting ...
disconnected.
GeoShop BatchClient terminated successfully.
Seite 8
Copyright © infoGrips GmbH, 2001-2008
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising