Beamer Kabel

Beamer Kabel
LED PROJEKTOR
LED FNX2000
Benutzerhandbuch
Inhalt
Warnung
Sicherheitshinweise
Vorsicht
Installation
Einstellungen
Standard-Einstellung (frontale Projektion)
Installationsmethode
Anweisung für den Projektor
Eingangsanschlüsse
Anweisung für die Fernbedienung
Beschreibung der Funktionstasten
Einschalten/Ausschalten
Einschalten
Ausschalten
Trapezoid Einstellung des Bildes
Fokuseinstellung
Trapezoid Einstellung
Menüeinstellung
Fehlerbehebung
Spezifikation
Zubehör
Garantiekarte
Garantiekarte
1
2
3
4
4
5
6
7
8
9
10
11
11
11
12
12
12
13
17
19
20
21
Name/Firma:
Telefon:
Adress:
Fax Nr.:
Produkt erworben:
Name des Händlers:
Model Nr.:
Kaufdatum:
Serial Nr.:
Rechnungsnr.:
Diese Karte soll im Besitz des Kunden bleiben
Vielen Dank, dass Sie dieses Produkt erworben haben.
Wir bieten für einen Zeitraum von einem Jahr ab Kaufdatum kostenlose Reparaturen in
Übereinstimmung und zu den Bedingungen, die auf der Rückseite dieser Karte angegeben sind.
Wenn ein Garantiefall eintreten sollte, schicken Sie bitte das defekte Gerät zusammen mit der
Garantiekarte und der Originalrechnung an folgende Anschrift.
Warnung
Liste des Zubehörs
Warnung
Wenn Sie die Verpackung des Projektors öffnen, prüfen Sie bitte, ob das gesamte
Zubehör vorhanden ist
Liste des Zubehörs:
Projektor
Fernbedienung
Stromversorgungskabel
AV Kabel
VGA Kabel
Ersatzsicherung
Reinigungstuch
1 Einheit
1 Stck.
1 Stck.
1 Stck.
1 Stck.
1 Stck.
1 Stck.
Weiteres verfügbares Zubehör:
1.
2.
3.
Projektionsleinwand
Gestell zur Deckenmontage
Ersatzlampen
Bitte notieren Sie die Modellnummer und die
Seriennummer. Sie werden sie benötigen. Bitte
prüfen Sie, ob das gesamte Zubehör vorhanden
ist, wenn Sie die Verpackung öffnen.
MODEL NUMBER
SERIES NUMBER
Bevor Sie dieses Gerät in Betrieb nehmen, lesen Sie aufmerksam dieses Handbuch
durch.
Warnung:
Hohe Helligkeitslampe!
Vermeiden Sie es direkt in das Licht zu schauen, dies gilt
besonders für Kinder.
Warnung: Vermeiden Sie den Projektor in einer nassen Umgebung
aufzustellen, da dies die Gefahr eines elektrischen Schlags hervorrufen
kann.
Hochspannung im Inneren
NICHT ÖFFNEN mit Ausnahme vom Techniker
WARNUNG
Es deutet darauf hin, dass eine Anleitung für
einen wichtigen Betrieb vorhanden ist
Es deutet darauf hin, dass eine gefährliche
Spannung im Inneren vorhanden ist, die zu
einem Schlag führten kann
Warnung:Als A-Klasse-Produkt, kann der Projektor Funkstörungen verursachen
Anwender müssen wirksame Maßnahmen ergreifen, um dies zu
handhaben.
Über die Batterie der Fernbedienung
• Die Batterie der Fernbedienung muss korrekt eingelegt werden, da
ansonsten Überhitzung, und Schaden verursacht werden könnte
• Stellen Sie sicher, dass die Fernbedienung außer Reichweite von
Kindern ist
Spezifikation
Vorsichtsmaßnahmen
Warnung;
Vor der Verwendung dieses Projektors lesen Sie bitte diese Bedienungsanleitung sorgfältig
durch.
LCD
Type
5“ TFT
Bei falscher Bedienung kann es zu einem elektrischen Schlag oder Brand kommen. Beim
Betrieb und der Instandsetzung dieses Projektors beachten Sie bitte die folgenden Punkte.
Eingangssignal
video
Component Video(Ypbpr), VGA,
HDMI1, HDMI2, TV, S-Video
Audio
Stereo
Ausgangssignal
Audio
2*5W Lautsprecher(optional)
LCD
Native Auflösung
Kontrastverhältnis
800x600 unterstützt 720P 1080P
Objektiv
Blende
Fokus
3.8
185mm
Lampe
LED
Farb-Temperatur
Lampenlebensdauer
100W
9300K
> 20000 Stunden
Bild
Größe
Helligkeit
Trapez
60~100 Zoll
2000 Lumen
±15 Grad
Strom
Spannung
Stromverbrauch
AC100-240V/50-60 Hz
< 140W
Betriebszustand
Temperatur
Luftfeuchtigkeit
0°C~+70°C
10%-65%
Aufbewahrung
Temperatur
Luftfeuchtigkeit
-20℃~+70℃
10%~90%
Fermbeienung
Gerät
Frequenz
Größe
Gewicht
38KHz
1. Handbuch lesen
Vor der Verwendung dieses Projektors lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung sorgfältig und
vollständige durch, und bedienen Sie den Projektor entsprechend der Anweisungen.
2. Projektor reinigen
Wenn Sie den Projektor reinigen, ziehen Sie bitte das Stromkabel aus der Steckdose. Verwenden
Sie ein feuchtes Tuch, keinen Staubsauger.
3. Zubehör
Benutzen Sie bitte unser empfohlenes Zubehör.
Oder es könnte den Projektor beschädigen.
4. Umgebung
Stellen Sie den Projektor nicht in einer nassen Umgebung auf.
5. Installation und Anbringung
Bitte stellen Sie den Projektor auf einen stabilen Tisch.
6. Ventilation
Die Belüftung des Projektors sorgt für die Stabilität des Projektors. Vermeiden Sie, dass Staub in
den Filter gelangt. Dies hat Auswirkung auf den Überhitzungsschutz des Geräts. Bitte reinigen Sie
den Filter jeden Monat mit Wasser.
7. Strom
Stellen Sie bitte sicher, dass die Stromversorgung Ihrer Projektor-Spezifikation entspricht. (220 V
oder 110 V)
8. Erdung
Dieser Projektor ist mit einem Erdungskabel ausgestattet. Es ist ein drei-poligen Stecker.
9. Netzkabelschutz. Bitte bestätigen Sie, dass das Netzkabel beim Anschluss des
Projektors nicht beschädigt ist.
10. Gewitter
Bei Gewitter, oder wenn der Projektor für längere Zeit nicht benutzt wird, ziehen Sie bitte
den Stecker.
11. Reparaturen
Da im Inneren des Projektors hohe Spannung herrscht, öffnen Sie den Projektor nicht und
versuchen Sie ihn auch nicht selbst zu reparieren. Bitte fragen Sie einen professionellen
Techniker, um den Projektor zu reparieren.
12. Wärmequellen.
Stellen Sie bitte sicher, dass dieser Projektor weit andere Wärme-Gerät entfernt aufgestellt
wird. Andernfalls kann die Lebensdauer des Projektors darunter leiden.
1000:1
320x246x116 mm
3Kg
(Änderungen der Parameter wurden nicht berücksichtigt)
Fehlerbehebung
Achtung
• Um die Lebensdauer des Projektors zu verlängern, sollte er sich nicht in einer feuchten
Umgebung, jedoch in einer gut belüfteten Umgebung befinden.
Problem
3. Es erscheint
kein Bild am
Bildschirm
Möglicher Grund
Wurde die Signalquelle korrekt gewählt?
Wurde die Signalquelle korrekt gewählt?
Wurde das Kabel der Eingangsquelle korrekt
angeschlossen?
Ist im PC Modus die Ausgangsfrequenz des
PCs 50-60Hz ? Haben Sie den das Signal
am PC auf den externen Anschluss, auf den
Projektor umgeleitet?
• Setzen Sie den Projektor nicht der direkten Sonne aus.
• Betriebstemperatur des Projektors: 0 °C ~ +70 °C.
Aufbewahrungstemperatur des Projektors: -20 °C ~ +70 °C.
• Blockieren Sie nicht das Lüftungsfenster des Projektors
Wenn die Innentemperatur des Projektors zu heiß wird, schaltet sich das Gerät automatisch
ab.
Reinigen Sie einmal im Monat den Filter des Projektors. Es ist sehr wichtig.
Es darf sich kein Staub auf dem Filter befinden.
•Über das Öffnen und Schließen des Projektors.
4. Schaltet
automatisch
nach einer
Zeit aus
Sind die Lüftungsöffnungen des Projektors
abgedeckt?
Die Spannung ist nicht stabil.
Ist der Projektor heiß? Eventuell ist der Ventilator defekt.
•Wenn Sie den Projektor öffnen, verbinden Sie das Stromkabel und drücken Sie die
"Power"-Taste auf dem Bedienfeld. Der Projektor ist nun eingeschaltet, und die Lampe
wird heller und heller. Nach 5 Minuten funktioniert die Lampe normal.
• Wenn Sie den Projektor schließen, drücken Sie die Power-Taste. Die Lampe schaltet sich
aus. Der Ventilator läuft noch 5 Minuten. Wenn Sie den Projektor schließen möchten,
Ziehen Sie das Netzkabel nicht direkt heraus. Nach 5 Minuten wird der Projektor
autoschaltet.
Warnung
Die Temperatur wird durch den Ventilator angepasst. Dies wird durch das System
gesteuert. Je nach Wärme dreht sich der Ventilator langsam oder schnell, so dass das
Geräusch vom Ventilator unterschiedlich ist, was ganz normal ist.
Wenn der Projektor in Betrieb ist, dürfen Sie das Stromkabel nicht aus der Steckdose
ziehen. Wenn der Betrieb des Ventilators anhält, wird die Innentemperatur des
Projektors sehr hoch, was zu Schäden führt.
Fehlerbehebung
Installation
Projektor Installation
Fehlerbehebung
Bitte in Bezug auf die nachstehenden Anweisungen installieren
Bitte lesen Sie dieses Kapitel, wenn irgendwelche Probleme auftreten sollten. Dies ist eine Liste von einfachen Problemlösungen.
Lautsprecher L
Subwoofer
Lautsprecher R
Bildschirm
Problem
Lautsprecher C
1. Nach
Einschalten des
Geräts leuchtet
die Indikatorlampe nicht
auf.
Projektor
Möglicher Grund
Das Stromversorgungskabel ist nicht korrekt
angeschlossen.
Die Sicherung ist defekt
DVD
Verstärker
Geschätzte Sitze
2. Die Fernbedienung schaltet
den Projektor
nicht ein
Wurde der Power Schalter eingeschaltet?
Die Fernbedienung hat keine Batterie oder Batterie
leer
Die Fernbedienung ist nicht in Richtung IR Empfänger gerichtet
Lautsprecher LS
Lautsprecher RS
Um eine gute Bildqualität zu erhalten, stellen Sie den Projektor nicht in
die Nähe der Sonne oder anderen starken Lichtquellen. Schließen Sie den
Vorhang, wenn Sie den Projektor tagesüber benutzen.
Mnüeinstellungen
Installation des Projektors
Standard-Einstellung (frontale Projektion)
8. PC Menü
KONTRAST
HELLIGKEIT
COLOR
MODUS
VERHÄLTNI
S
AUTO
BILD-MODUS
PC Menü
0-100
Einstellen des Bildkontrasts
0-100
Einstellen der Bildhelligkeit
FARB-TEMP Standard
Stellen Sie nach
Wünschen ein.
Warm
Kalt
S-RGB
Persönl.
BENUTZER 0-100
Stellen Sie nach Ihren
-R
Wünschen ein.
BENUTZER 0-100
-G
BENUTZER 0-100
-B
Einstellen des Bildverhältnisses
Bitte lesen Sie folgende Seite, um die Bildgröße in Abhängigkeit des
Abstands einzustellen (vom Objektiv bis zur Leinwand)
Ihren
Einstellen der PC Bildfrequenz und -phase
Persönl. Einstellung
Abstand
4:3
16:9
60"
2,3m
2,5m
72"
2,68m
2,88m
100"
3,6m
3,9m
Diese Angaben können einen 3% Fehler haben aufgrund der
Bildgröße in Abhängigkeit des Abstands zwischen Projektor und
Leinwand. Wenn der Abstand geringer als 2 Meter oder größer als
5 Meter sein sollte, kann das Bild unscharf sein.
Warnung
Bitte sehen Sie folgendes Bild zur Einstellung der Trapezverzerrung
9. Geometrie Menü
Leinwand
H-Position
V-Position
UHR
PHASE
0-100
0-100
0-100
0-100
Leinwand
Leinwand
Geometrie Menü
Einstellen der horizontalen Position des PC Bilds
Einstellen der vertikalen Position des PC Bilds
Einstellen der horizontalen Wiederholfrequenz
Einstellen der Signalsynchronisation
Symetrieachse
Projektor
Das Geometrie Menü ist nur im PC Kanal verfügbar
Inkorrekte Installation
das Bild wird von links nach rechts
kleiner.
Korrekte Installation,
das Bild ist rechteckig
Inkorrekte Installation
das Bild wird von rechts nach links
kleiner.
Menüeinstellungen
Installation des Projektors
6. PIP MENÜ
Installationsmethode
Kontaktieren Sie einen qualifizierten Servicetechniker wenn Sie den Projektor an der
Decke montieren möchten. Folgen Sie den u. a. Anweisungen, so können Sie sich für die
richtige Projektor-Position entscheiden:
MEHRERE
FENSTER
WEITER
QUELLEN
1 Frontprojektion
Deckenhalterung
GRÖSSE
PIP
POSITION
3 Rückprojektion
Deckenhalterung
RAHMENFA
RBE
TONQUELL
E
TAUSCHEN
2 Frontprojektion
Tischbefestigung
4 Rückprojektion
Tischbefestigung
Warnung:
1) Dieser Projektor könnte irreparabel beschädigt werden, wenn er falsch an einer Decke, oder
einer Oberfläche installiert wurde oder wenn er auf einer nicht geeigneten Fläche montiert
wurde. Es könnten auch Menschen, die sich in der Nähe befinden, zu Schaden kommen.
2) Dieser Projektor darf nur in einer Umgebung mit einer Temperatur von nicht mehr als 0-35
Grad aufgestellt werden. Es ist möglich, dass Fehlfunktionen auftreten, wenn sich die
Temperaturen außerhalb der normalen Betriebsbedingungen befinden.
3) Die Schärfe des Bildschirms wird unterbrochen, wenn der Projektor in einer staubigen,
nassen, feuchten oder verrauchten Umgebung benutzt wird. Der Projektor kann
Fehlfunktionen in feuchter oder nasser Umgebung vorweisen.
4) Achten Sie auf ausreichende Belüftung um den Projektor herum. Ansonsten könnte der
Projektor überhitzen, was zu lebensbedrohlichen Situationen führen kann.
5) Bei der ersten Inbetriebnahme des Projektors kann das Bild unklar sein. Lesen Sie bitte dazu
das Kapitel Bildeinstellung.
PIP MENÜ
ÖFFNEN
PIP
POP 4:3
AUS
TV
Wählen Sie TV als weitere Quelle
VIDEO
Wählen Sie AV als weitere Quelle
SVIDEO
Wählen Sie SVIDEO als weitere Quelle
YCBCR
Wählen Sie YCBCR als weitere Quelle
VGA
Wählen Sie VGA als weitere Quelle
HDMI1
Wählen Sie HDMI1 als weitere Quelle
HDMI2
Wählen Sie HDMI2 als weitere Quelle
S/M/L
Wählen Sie die Unterbild-Größe
ObenLinks Das Bild erscheint oben links
UntenLinks Das Bild erscheint unten links
ObenRechts Das Bild erscheint oben rechts
UntenRechts Das Bild erscheint unten rechts
Schwarz und Wählen Sie die Rahmenfarbe
Blau
Hauptbild
Wählen Sie die Tonquelle für das
Hauptbild
Unterbild
Wählen Sie die Tonquelle für das
Unterbildund Unterbild
Tauschen Sie Hauptbild
ANMERKUNG:
Wenn die Hauptsignalquelle HDMI1,HDMI2,YCBCR,VGA ist, kann die UnterbildQuelle nur AV oder TV oder S-Video sein
7. TV-Kanal Menü
TV-Menü
Auto Scan
Fein
Manuell
suchen
Farbsystem
Sound
system
Sucht und speichert automatisch Kanäle
Kanäle manuell fein einstellen
Kanal
Wählen Sie die Kanalnummer.
Suchen
Kanal manuell suchen
Sichern
Kanal manuell speichern
Auto
Einstellen des Farbsystems
PAL
"Auto" ist voreingestellt
SECAM
Auto
BG
I
Einstellen des Tonsystems
DK
"Auto" ist voreingestellt
L
LL
Projektor Beschreibung
Menüeinstellungen
3. BILD MENÜ
Kontrast
Helligkeit
Farbton
Sättigung
Schärfe
Farbton
3D NR
Bild-Menü
0-100
Bildkontrast einstellen
0-100
Bildhelligkeit einstellen
0-100
Bildfarbton einstellen
0-100
Bildsättigung einstellen
0-100
Bildschärfe einstellen
Standard
Die Voreinstellung ist Standard. Sie
können nach Ihren Wünschen
Kalt
Einstellungen vornehmen.
Warm
Hoch
Der voreingestellte Wert ist Mittel.
Mittel
Sie können nach Ihren Wünschen
Einstellungen vornehmen.
Gering
Ausschalten
4. TON MENÜ
Bass
Höhen
Balance
Ton-Modus
AVC
SOUND
QUELLE
Ton-Menü
Linken und rechten Audio-Kanal
Voreingest.
einstellen Effekte
Movie Klangeffekte
Musik Klangeffekte
Wählen Sie Ihren persönlichen
Klangeffekt
Balance
Ein/Aus
S-XBS aus
S-XBS Tiefen-Modus
S-XBS Mitten-Modus
S-XBS Höhen-Modus
Auto Ton-Kontrolle
Ein/Aus
Ausgang Line und Lautsprecher
Normal
Nur Line Ausgabe
Line
Lautsprecher Nur Lautsprecher Ausgabe
0-100
Standard
Movie
Musik
Persönl.
Ein/Aus
Aus
Gering
Mittel
Hoch
5. SYSTEM MENÜ
System Menü
Sprache
OSD Sprache einstellen
H-Position
0-100
Horizontale OSD Position einstellen
V-Position
0-100
Vertikale OSD Position einstellen
Horizontal
umdrehen
Vertikal
Ein/Aus
Bild von links nach rechts
umdrehen
Bild
von oben nach unten umdrehen
umdrehen
MEM-Recall
Ein/Aus
Alle Einstellungen auf Voreinstellungen zurücksetzen
1. Objektiv
2. IR Empfänger
3. Höheneinstellung
4. Kaltluft-Eingang der Ventilation
5. Eingangsanschlüsse
6. Hauptschalter
7. Trapezkorrektur
8. Warmluft-Ausgang der Ventilation
9. Lautsprecher
10. Höheneinstellung
11. Projektor-Montagelöcher
12. Label
13. Warmluft-Ausgang der Ventilation
Eingangsanschlüsse
1. Menüeinstellungen
Interface
Name
Y/Pb/Pr
Video
Lout, Rout
Menüeinstellungen
Anleitung
Component Video Eingang
AV Eingang
Audioausgabe
Lin, Rin
Audio Eingang:
VGA IN
Svideo
VGA Eingang
S-Video Eingang
TV
HDMI 1
Analoger TV Eingang
HDMI Eingang
HDMI 2
VORSICHT
Schließen Sie das Kabel des Eingangssignals gut an. Schalten Sie dann
den Projektor ein. Andernfalls kann der Projektor leicht beschädigt
werden
1. Nach Einschalten des Projektors betätigen
Sie die "Menü" Taste. Es wird an der
Leinwand das Bild des Einstell-Menüs
angezeigt (Bild Eins);
2. Betätigen Sie die “
” Taste, um die
Menüs "Bild" > "Ton" >"System" > "PIP" zu
wählen;
3. Wählen Sie das Menü mit der “
”
Taste, in dem Sie Einstellungen vornehmen
möchten (Bild Zwei) ;
4. benutzen Sie die “
” Taste, um
den zu einzustellenden Parameter zu verändern;
5. Nachdem Sie die Einstellungen beendet
haben, betätigen Sie wieder die "Menü"
Taste, um die Seite zu verlassen;
6. Wiederholen Sie Schritt 2-5, um alle
gewünschten Parameter einzustellen.
Betätigen Sie anschließend die "Exit" Taste,
um das Menü zu verlassen. Andernfalls wird
das Menü automatisch nach einer gewissen
Zeit geschlossen
Bild 1
2. Parameter Einstellung
a. Betätigen Sie die "Menü" Taste, bis das obige
Bild angezeigt wird;
b. Betätigen Sie die “Auf/Ab” Taste, um die
Option zu wählen, die Sie einstellen möchten;
c. Betätigen Sie die “Links/Rechts” Taste, um den
gewählten Parameter zu verändern.
d. Betätigen Sie nochmals die "Menü" Taste, um
die Seite der eingestellten Parameter zu verlassen.
Anmerkung
geben feste Option an
gibt Untermenü Option an
gibt kontinuierliche Einstellung an, so wie der
Parameter auf der Einstellungsseite erscheint
Bild 2
Bildeinstellung
Wenn Sie den Projektor das erste Mal benutzen. Erscheint das Bild
normalerweise unklar oder trapezförmig. Dies wird durch einen falschen
Linsenfokus oder eine Trapezfehlerkorrektur verursacht.
Bitte beachten Sie die folgenden Schritte, um dies zu korrigieren.
Fernbedienungsanleitung
Fernbedienungsanleitung
Fokuseinstellung
Drehen Sie das Objektiv in den Projektor und dann langsam wieder heraus. Sehen
Sie aufmerksam dabei auf das Bild. Wenn das Bild klar erscheint (im mittleren
Bereich des Bildes) haben Sie das Bild scharf eingestellt
16:9/4:3 Umschalttaste
Das Anzeigebild auf
16:9 oder 4:3 einstellen
Stummtaste
Lautstärke (öffnen oder schließen)
Die Reset-Taste kann eine
Auswirkung auf die Helligkeit des
Bildes, weiche Farbe oder persönliche
Einstellungen, haben.
Menütaste
öffnen oder umschalten
Das Parameter-Menü
Ok-Taste, Funktion
bestätigen
Einschalttaste
H.Rotationstaste Bildeinstellung
links/rechts drehen
V.Rotationstaste Bildeinstellung
nach oben/unten drehen
Unter USB -Modus, ist nicht hilfreich
wählen Sie die Quelle
Richtungstaste Menü-Modus
Parameter einstellen
DVB-Taste für digitalen
TV-Modus.
Multimedia-Wiedergabe
Funktion: Wiedergabe/Pause/
Vorwärts/Zurück
ANMERKUNG
Wenn Sie den Projektor von einer kalten in eine warme Umgebung transportieren, kann
Wasserdampf erscheinen. Wenn dies auftreten sollte, schalten Sie den Projektor nicht
ein. Warten Sie, bis sich der Dampf aufgelöst hat
TRAPEZKORREKTUR
Ziffertasten
TV-Kanal direkt wählen
Wenn das Bild einen Trapezverzerrung aufweisen sollte, können Sie das Bild mit der
Trapezfehler-Korrektur einstellen. Das Bild wird trapezoid verzerrt, wenn der Projektor
nicht zentriert auf die Leinwand ausgerichtet ist. Positionieren Sie den Projektor erneut,
um den Winkel zur Leinwand zu verbessern. Jedoch kann der Randbereich des Bilds
eventuell unscharf sein
Zurück zum
vorherigen Betrieb
Funktioniert im TVoder USB-Modus.
Multimedia Modus
Rot 【Untermenü】→【Löschen】
Blau
Wenn die Trapezkorrektur nicht ausreicht, die Verzerrung zu korrigieren, richten Sie den
Projektor so gut wie möglich vertikal und am Zentrum der Leinwand aus.
Speichern
Löschen
Umbenennen
Grün
Gelb
Manuelle Kanalsuche Kanal bearbeiten
【Bestätigen】Löschen
Verschieben
Übergeben
Einschalten/Herunterfahren
Anleitung für das Bedienfeld
Beschreibung des Tastenfeldes
Wenn der Projektor neu ist, lesen Sie bitte das Kapitel "ProjektorInstallation“. Stellen Sie den Projektor auf, verbinden Sie die Kabel, und
befolgen Sie die folgenden Schritte für das Ein-/Ausschalten.
Einschalten
1.. Legen Sie die beiden 7-Zellen-Batterien in die Fernbedienung
2.Betätigen Sie den Netzschalter auf der
Rückseite, die Kontrollleuchte leuchtet rot.
(1) Power Taste
Diese Taste schaltet den Projektor ein oder aus. Sie hat die gleiche Funktion
wie die "Power" Taste an der Fernbedienung
(2) Quellen
Hiermit können die Eingangssignale ausgewählt werden (wie: AV, YPBPR,
HDMI1, HDMI2, PC oder TV)
(3) Menü
Durch Auf/Ab, Links/Rechts kann hiermit das Menü eingestellt/gewählt
werden
(4) Indikatorlicht
rote Farbe: Standby
grüne Farbe: in Betrieb
(5) Richtungstasten
3. Drücken Sie auf die Stromtaste auf der Fernbedienung oder Bedienfeld die Kontrollt leuchte leuchtet grün
4.Die Lampe leuchtet 2 Sekunden später, das Bild wird auf dem Bildschirm projiziert,
das Gerät funktioniert reibungslos.
5.Der neue Projektor kann Probleme vorweisen, wie zum Beispiel ein unklares oder
trapezförmiges Bild. Bitte lesen Sie das Kapitel "Bildeinstellung".
6.Nachdem das Bild klar ist, können Sie das Programm genießen. Sie können später
immer noch das System einrichten oder das System die Parameter einstellen.
Ausschalten
1.Drücken Sie auf den Netzschalter. Während der Benutzung geht der Projektor in den
Standby-Modus
2.
2.Wenn sich der Schalter des Projektors im Standby-Modus befindet, leuchtet die
Kontrollleuchte rot
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement