Installation der Software für PC-Karten cifX

Installation der Software für PC-Karten cifX
Benutzerhandbuch
Installation der Software für PC-Karten cifX
Treiber und Konfigurationssoftware installieren
Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH
www.hilscher.com
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
Inhaltsverzeichnis
2/160
Inhaltsverzeichnis
1
EINLEITUNG...............................................................................................................5
1.1
Über das Benutzerhandbuch ......................................................................................5
1.1.1
1.1.2
1.1.3
1.2
Inhalt der Installations-DVD ........................................................................................8
1.2.1
1.2.2
1.3
2
3
Installationshinweise, Dokumentationsübersicht..................................................8
What's New...........................................................................................................8
Rechtliche Hinweise ...................................................................................................9
1.3.1
1.3.2
1.3.3
1.3.4
1.3.5
1.3.6
1.3.7
1.4
Änderungsübersicht..............................................................................................5
Hinweise zu Firmware-, Treiber- und Softwareversionen ....................................6
Konventionen in diesem Handbuch......................................................................7
Copyright ..............................................................................................................9
Wichtige Hinweise ................................................................................................9
Haftungsausschluss ...........................................................................................10
Gewährleistung...................................................................................................10
Exportbestimmungen .........................................................................................11
Warenmarken .....................................................................................................11
Pflicht zum Lesen des Handbuches ...................................................................11
Lizenzen ...................................................................................................................11
SYSTEMÜBERSICHT ...............................................................................................12
2.1
Konfiguration und Diagnose .....................................................................................12
2.2
Remote-Verbindung über Ethernet...........................................................................14
CIFX DEVICE DRIVER .............................................................................................17
3.1
Systemvoraussetzungen ..........................................................................................17
3.2
Übersicht zur Installation ..........................................................................................17
3.2.1
3.2.2
3.2.3
Installationsreihenfolge.......................................................................................17
Wo ist das Treiber-Setup zu finden? ..................................................................18
Allgemeine Hinweise ..........................................................................................18
3.3
Installation unter Windows XP (Software First) ........................................................19
3.4
Installation unter Windows XP (Hardware First) .......................................................24
3.5
Installation unter Windows 7 (Software First) ...........................................................25
3.6
Installation unter Windows 7 (Hardware First) ..........................................................29
3.7
Installation unter Windows 8 (Software First) ...........................................................30
3.8
Installation unter Windows 8 (Hardware First) ..........................................................34
3.9
Treiberinstallation unter Windows XP prüfen............................................................35
3.10
Treiberinstallation unter Windows 7 prüfen ..............................................................36
3.11
Treiberinstallation unter Windows 8 prüfen ..............................................................37
3.12
Deinstallation unter Windows XP..............................................................................38
3.13
Deinstallation unter Windows 7 ................................................................................40
3.14
Deinstallation unter Windows 8 ................................................................................45
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Inhaltsverzeichnis
4
5
6
7
8
USB-TREIBER ..........................................................................................................50
4.1
Systemvoraussetzungen ..........................................................................................50
4.2
Übersicht zur Installation ..........................................................................................50
4.3
Installation unter Windows XP ..................................................................................51
4.4
Installation unter Windows 7.....................................................................................57
4.5
Installation unter Windows 8.....................................................................................61
4.6
Deinstallation unter Windows XP..............................................................................64
4.7
Deinstallation unter Windows 7 ................................................................................65
4.8
Deinstallation unter Windows 8 ................................................................................66
SYCON.NET .............................................................................................................68
5.1
Systemvoraussetzungen ..........................................................................................68
5.2
Installation unter Windows XP ..................................................................................69
5.3
Installation unter Windows 7.....................................................................................75
5.4
Installation unter Windows 8.....................................................................................82
5.5
Deinstallation unterWindows XP...............................................................................89
5.6
Deinstallation unterWindows 7 .................................................................................91
5.7
Deinstallation unterWindows 8 .................................................................................94
NETX CONFIGURATION TOOL ...............................................................................97
6.1
Systemvoraussetzungen ..........................................................................................97
6.2
Installation unter Windows XP ..................................................................................98
6.3
Installation unter Windows 7...................................................................................104
6.4
Installation unter Windows 8...................................................................................110
6.5
Deinstallation unter Windows XP............................................................................116
6.6
Deinstallation unter Windows 7 ..............................................................................118
6.7
Deinstallation unter Windows 8 ..............................................................................121
PC-KARTEN CIFX PC/104 (ISA) ............................................................................124
7.1
Installation unter Windows XP ................................................................................124
7.2
Installation unter Windows 7...................................................................................135
HARDWARE-EINSTELLUNGEN ............................................................................147
8.1
Slot-Nummer (Karten-ID)........................................................................................147
8.1.1
8.1.2
8.2
9
cifX Device Driver Setup ..................................................................................147
SYCON.net.......................................................................................................148
„DMA-Modus“ .........................................................................................................149
PC-EINSTELLUNGEN ............................................................................................150
9.1
10
3/160
Windows Power Management PC-Karten cifX PCI Express ..................................150
ANHANG .................................................................................................................154
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Inhaltsverzeichnis
4/160
10.1
Abbildungsverzeichnis ............................................................................................154
10.2
Tabellenverzeichnis ................................................................................................157
10.3
Glossar ...................................................................................................................158
10.4
Kontakte..................................................................................................................160
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Einleitung
1
5/160
Einleitung
1.1
Über das Benutzerhandbuch
Dieses Benutzerhandbuch beinhaltet Beschreibungen zur Installation der
Software für PC-Karten cifX PCI, PCI Express, Low Profile PCI Express,
Kompakt-PCI, Mini-PCI, Mini-PCI Express, PCI-104 und PC/104. Die
Software umfasst die Treiber und Anwendungsprogramme, die Sie auf
einem Host-System bzw. einem Konfigurations-PC mit Windows®
Betriebssystem für die Konfiguration, die Diagnose sowie die FirmwareAktualisierung der Hilscher-PC-Karten cifX benötigen. Beschrieben wird die
Installation
 des Treibers cifX Device Driver
 der USB-Treiber
 der Konfigurationssoftware SYCON.net
 der Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool
unter den Betriebssystemen
 Windows XP
 Windows 7 (gilt auch für Windows VISTA)
 Windows 8
Weiterhin beschrieben wird die Installation der PC-Karten cifX PC/104
(ISA) unter den Betriebssystemen
 Windows XP
 Windows 7
sowie die Hardware-Einstellungen der
 Slot-Nummer
SYCON.net)
(Karten-ID)
(im
cifX
Device
Driver
Setup
bzw.
 DMA-Modus (Aktivierung im cifX Device Driver Setup)
Die Treiber und Anwendungsprogramme finden Sie auf der Communication
Solutions-DVD.
1.1.1
Änderungsübersicht
Index
Datum
Kapitel
Änderungen
34
11.06.12
3
Kapitel cifX Device Driver überarbeitet.
35
10.12.13
Alle,
Überarbeitet, neu: Windows 8,
neue Versionen: SYCONnet netX V1.360.x.x, netXConfigurationTool
V1.0510.x.x,
cifX Device Driver Version V1.2.x.x.
Kapitel USB-Treiber: neu Installation des USB-Treiber-Paktes via Setup.
4
36
15.07.14
9.1
Kapitel 9 mit Abschnitt Windows Power Management PC-Karten cifX PCI
Express ergänzt.
Tabelle 1: Änderungsübersicht
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Einleitung
1.1.2
6/160
Hinweise zu Firmware-, Treiber- und Softwareversionen
Hinweis zur Softwareaktualisierung: Bei vorhandener Hardwareinstallation müssen die zur Softwareaktualisierung verwendeten Versionsstände der Firmware, der Treiber sowie der Konfigurationssoftware funktional zusammengehören.
Treiber und Software
Version
SYCON.net
SYCONnet netX setup.exe
netX Configuration Tool-Setup
netXConfigurationUtility_Setup.exe
cifX Device Driver
cifX Device Driver Setup.exe
Toolkit
1.0510.x.x
1.2.x.x
1.1.x.x
cifX TCP/IP Server for SYCON.net
USB-Treiber
1.360.x.x
2.1.0.0
cifX TCP Server.exe
®
USB-Treiber von Windows
5.1.2600.x
Tabelle 2: Bezug auf Treiber und Software
Weitere Angaben zu den zusammen gehörigen Versionsständen von
Firmware, Treiber und Software finden Sie im Benutzerhandbuch zu Ihrem
Gerät. Beachten Sie gegebenenfalls die Angaben in der aktuellsten
Ausgabe zu ihrem Handbuch. Die aktuellste Handbuchausgabe können
Sie auf der Website www.hilscher.com herunterladen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Einleitung
1.1.3
7/160
Konventionen in diesem Handbuch
Hinweise, Handlungsanweisungen und Ergebnisse von Handlungen sind
wie folgt gekennzeichnet:
Hinweise
Wichtig: <Wichtiger Hinweis, der befolgt werden muss, um
Fehlfunktionen auszuschließen>
Hinweis: <Allgemeiner Hinweis >
<Hinweis, wo Sie weitere Informationen finden können>
Handlungsanweisungen
1. <Anweisung>
2. <Anweisung>
oder
 <Anweisung>
Ergebnisse
 <Ergebnis>
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Einleitung
1.2
8/160
Inhalt der Installations-DVD
Auf der Communication Solutions-DVD finden Sie die Installationshinweise zur Softwareinstallation sowie die erforderliche Konfigurationssoftware, die Dokumentation, die Treiber und die Software für Ihre PCKarte cifX, sowie zusätzliche Hilfswerkzeuge.
1.2.1
Installationshinweise, Dokumentationsübersicht
Die Installationshinweise ‚Softwareinstallation und Dokumentationsübersicht’ auf der Communication Solutions-DVD finden Sie im Verzeichnis Documentation\0. Installation and Overview. Die Installationshinweisen
enthalten:
 eine Übersicht zum Inhalt der Communication Solutions-DVD (im
Abschnitt Was befindet sich auf der Communication Solutions-DVD?)
 Übersichten mit den für Ihre PC-Karte cifX verfügbaren Dokumentationen (im Kapitel PC-Karten cifX, Software und Dokumentation).
1.2.2
What's New
Alle aktuellen Versionsangaben zu in diesem Handbuch beschriebener
Hardware und Software finden sich im Ordner \Documentation\What's New Communication Solutions DVD RL XX EN.pdf auf der Communication
Solutions DVD.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Einleitung
1.3
1.3.1
9/160
Rechtliche Hinweise
Copyright
© Hilscher, 2008-2014, Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH
Alle Rechte vorbehalten.
Die
Bilder,
Fotografien
und
Texte
der
Begleitmaterialien
(Benutzerhandbuch, Begleittexte, Dokumentation etc.) sind durch
deutsches und internationales Urheberrecht sowie internationale Handelsund Schutzbestimmungen geschützt. Sie sind ohne vorherige schriftliche
Genehmigung nicht berechtigt, diese vollständig oder teilweise durch
technische oder mechanische Verfahren zu vervielfältigen (Druck,
Fotokopie oder anderes Verfahren), unter Verwendung elektronischer
Systeme zu verarbeiten oder zu übertragen. Es ist Ihnen untersagt,
Veränderungen an Copyrightvermerken, Kennzeichen, Markenzeichen
oder Eigentumsangaben vorzunehmen. Darstellungen werden ohne
Rücksicht auf die Patentlage mitgeteilt. Die in diesem Dokument
enthaltenen Firmennamen und Produktbezeichnungen sind möglicherweise
Marken (Unternehmens- oder Warenmarken) der jeweiligen Inhaber und
können marken- oder patentrechtlich geschützt sein. Jede Form der
weiteren Nutzung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch den
jeweiligen Inhaber der Rechte.
1.3.2
Wichtige Hinweise
Das Benutzerhandbuch, Begleittexte und die Dokumentation wurden mit
größter Sorgfalt erarbeitet. Fehler können jedoch nicht ausgeschlossen
werden. Eine Garantie, die juristische Verantwortung für fehlerhafte
Angaben oder irgendeine Haftung kann daher nicht übernommen werden.
Sie werden darauf hingewiesen, dass Beschreibungen in dem
Benutzerhandbuch, den Begleittexte und der Dokumentation weder eine
Garantie, noch eine Angabe über die nach dem Vertrag vorausgesetzte
Verwendung oder eine zugesicherte Eigenschaft darstellen. Es kann nicht
ausgeschlossen werden, dass das Benutzerhandbuch, die Begleittexte und
die Dokumentation nicht vollständig mit den beschriebenen Eigenschaften,
Normen oder sonstigen Daten der gelieferten Produkte übereinstimmen.
Eine Gewähr oder Garantie bezüglich der Richtigkeit oder Genauigkeit der
Informationen wird nicht übernommen.
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Produkte und deren Spezifikation,
sowie zugehörige Benutzerhandbücher, Begleittexte und Dokumentationen
jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, ohne zur Anzeige der
Änderung verpflichtet zu sein. Änderungen werden in zukünftigen Manuals
berücksichtigt und stellen keine Verpflichtung dar; insbesondere besteht
kein Anspruch auf Überarbeitung gelieferter Dokumente. Es gilt jeweils das
Manual, das mit dem Produkt ausgeliefert wird.
Die Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH haftet unter keinen
Umständen für direkte, indirekte, Neben- oder Folgeschäden oder
Einkommensverluste, die aus der Verwendung der hier enthaltenen
Informationen entstehen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Einleitung
1.3.3
10/160
Haftungsausschluss
Die Software wurde von der Hilscher Gesellschaft für Systemautomation
mbH sorgfältig erstellt und getestet und wird im reinen Ist-Zustand zur
Verfügung gestellt. Es kann keine Gewährleistung für die Leistungsfähigkeit
und Fehlerfreiheit der Software für alle Anwendungsbedingungen und -fälle
und die erzielten Arbeitsergebnisse bei Verwendung der Software durch
den Benutzer übernommen werden. Die Haftung für etwaige Schäden, die
durch die Verwendung der Hard- und Software oder der zugehörigen
Dokumente entstanden sein könnten, beschränkt sich auf den Fall des
Vorsatzes oder der grob fahrlässigen Verletzung wesentlicher
Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung
wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen
vorhersehbaren Schaden begrenzt.
Es ist strikt untersagt, die Software in folgenden Bereichen zu verwenden:
 für militärische Zwecke oder in Waffensystemen;
 zum Entwurf, zur Konstruktion, Wartung oder zum Betrieb von
Nuklearanlagen;
 in Flugsicherungssystemen, Flugverkehrs- oder Flugkommunikationssystemen;
 in Lebenserhaltungssystemen;
 in Systemen, in denen Fehlfunktionen der Software körperliche Schäden
oder Verletzungen mit Todesfolge nach sich ziehen können.
Sie werden darauf hingewiesen, dass die Software nicht für die
Verwendung in Gefahrumgebungen erstellt worden ist, die ausfallsichere
Kontrollmechanismen erfordern. Die Benutzung der Software in einer
solchen Umgebung geschieht auf eigene Gefahr; jede Haftung für Schäden
oder Verluste aufgrund unerlaubter Benutzung ist ausgeschlossen.
1.3.4
Gewährleistung
Obwohl die Hard- und Software mit aller Sorgfalt entwickelt und intensiv
getestet wurde, übernimmt die Hilscher Gesellschaft für Systemautomation
mbH keine Garantie für die Eignung für irgendeinen Zweck, der nicht
schriftlich bestätigt wurde. Es kann nicht gewährleistet werden, dass die
Hard- und Software Ihren Anforderungen entspricht, die Verwendung der
Software unterbrechungsfrei und die Software fehlerfrei ist. Eine Garantie
auf Nichtübertretung, Nichtverletzung von Patenten, Eigentumsrecht oder
Freiheit von Einwirkungen Dritter wird nicht gewährt. Weitere Garantien
oder Zusicherungen hinsichtlich Marktgängigkeit, Rechtsmängelfreiheit,
Integrierung oder Brauchbarkeit für bestimmte Zwecke werden nicht
gewährt, es sei denn, diese sind nach geltendem Recht vorgeschrieben
und können nicht eingeschränkt werden. Gewährleistungsansprüche
beschränken sich auf das Recht, Nachbesserung zu verlangen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Einleitung
1.3.5
11/160
Exportbestimmungen
Das gelieferte Produkt (einschließlich der technischen Daten) unterliegt den
gesetzlichen Export- bzw. Importgesetzen sowie damit verbundenen
Vorschriften verschiedener Länder, insbesondere denen von Deutschland
und den USA. Die Software darf nicht in Länder exportiert werden, in denen
dies durch das US-amerikanische Exportkontrollgesetz und dessen
ergänzender Bestimmungen verboten ist. Sie verpflichten sich, die
Vorschriften strikt zu befolgen und in eigener Verantwortung einzuhalten.
Sie werden darauf hingewiesen, dass Sie zum Export, zur Wiederausfuhr
oder zum Import des Produktes unter Umständen staatlicher
Genehmigungen bedürfen.
1.3.6
Warenmarken
Windows® XP, Windows® Vista, Windows® 7 und Windows® 8 sind
registierte Warenmarken der Microsoft Corporation.
Linux ist eine registrierte Warenmarke von Linus Torvalds.
QNX ist eine registrierte Warenmarke der QNX Software Systems, Ltd.
VxWorks ist eine registrierte Warenmarke der Wind River Systems, Inc.
IntervalZero RTX ™ ist eine Warenmarke von IntervalZero.
Acrobat® ist eine registrierte Warenmarke der Adobe Systems, Inc. in den USA
und weiteren Staaten.
PCI™, PCI EXPRESS® und PCIe® bzw. MINI PCI™ sind Warenmarken
oder registrierte Warenmarken der Peripheral Component Interconnect
Special Interest Group (PCI-SIG).
CompactPCI™ ist eine Warenmarke der PCI Industrial Manufacturers
Group (PICMG).
PC/104™, PCI-104™, PCI/104-Express™ sowie PCIe/104™ sind
Warenmarken des PC/104 Consortium (pc104.org).
Alle anderen erwähnten Marken sind Eigentum Ihrer jeweiligen
rechtmäßigen Inhaber.
1.3.7
Pflicht zum Lesen des Handbuches
Wichtig!
 Um Schaden an Ihrem System und Ihrem Gerät zu vermeiden, müssen
Sie vor der Softwareinstallation alle Instruktionen in diesem Handbuch
lesen und verstehen.
 Bewahren Sie die Produkt-DVD mit den Handbüchern zu Ihrem Produkt
auf.
1.4
Lizenzen
Bei Verwendung der jeweiligen PC-Karte cifX als Slave, ist für die Firmware als
auch für die Konfigurationssoftware SYCON.net keine Lizenz erforderlich.
Lizenzen sind notwendig, wenn die PC-Karte cifX mit

einer Firmware mit Master-Funktionalität*.
verwendet wird.
* Die Master-Lizenz beinhaltet den Betrieb der PC-Karte cifX als Master sowie
die Lizenz für die Konfigurationssoftware SYCON.net für das jeweilige cifX.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Systemübersicht
2
2.1
12/160
Systemübersicht
Konfiguration und Diagnose
Die folgenden Systemübersichten zeigen welche Komponenten auf dem
PC installiert sein müssen und wie diese miteinander kommunizieren, um
die PC-Karte cifX zu konfigurieren und um Diagnosefunktionen nutzen zu
können.
PC-Karte cifX mit Master-Protokoll
Die Konfiguration und Diagnose des PC-Karte cifX erfolgt mit SYCON.net,
wenn auf dem PC-Karte cifX ein Real-Time-Ethernet-Protokoll bzw. ein
Feldbusprotokoll mit Master-Funktionalität eingesetzt wird.
Folgende Softwarekomponenten sind notwendig:
 Konfigurations- und Diagnoseprogramm SYCON.net (enthält
mitinstallierte Komponente Online Data Manager ODMV3)
die
 Gerätetreiber (cifX Device Driver)
Abbildung 1: Systemübersicht cifX und SYCON.net
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Systemübersicht
13/160
PC-Karte cifX mit Slave-Protokoll
Die Konfiguration und Diagnose des PC-Karte cifX erfolgt mit der
Konfigurationssoftware SYCON.net oder alternativ mit dem einfachen
Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool, wenn auf dem
PC-Karte cifX ein Real-Time-Ethernet-Protokoll bzw. ein Feldbusprotokoll
mit Slave-Funktionalität eingesetzt wird.
Wenn Sie SYCON.net verwenden, sind folgende Softwarekomponenten
notwendig:
 Konfigurations- und Diagnoseprogramm SYCON.net (enthält
mitinstallierte Komponente Online Data Manager ODMV3)
die
 Gerätetreiber (cifX Device Driver)
Abbildung 2: Systemübersicht cifX und SYCON.net
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Systemübersicht
14/160
Wenn Sie das netX Configuration Tool verwenden, sind folgende
Softwarekomponenten notwendig:
 Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool (Konfigurations- und Diagnoseprogramm)
 Gerätetreiber (cifX Device Driver)
Abbildung 3: Systemübersicht cifX und netX Configuration Tool
2.2
Remote-Verbindung über Ethernet
Über Ethernet kann das Programm SYCON.net für Diagnosezwecke
(Ferndiagnose) eine Verbindung zu einem anderen PC (im Beispiel PC 2)
herstellen, in welchem die PC-Karte cifX installiert ist.
Ab der Version 2.1.0.0 des cifX TCP/IP-Server für Windows® Systeme ist
die Ethernet-Verbindung vom Remote-PC (PC 1) aus zur Fernkonfiguration
(Remote-Konfiguration) zur PC-Karte cifX auf PC 2 nutzbar. Mit
SYCON.net kann von PC 1 aus nach PC 2 ein Firmware-Download sowie
ein Konfigurationsdownload als Fern-Download (Remote-Download) der
Firmware-Datei bzw. der Konfigurationsdatei in die PC-Karte cifX
ausgeführt werden.
Detaillierte Angaben zur Remote-Konfiguration und zum Remote-Download finden Sie im Bediener-Manual „cifX TCP/IP-Server“.
Die Systemübersichten in Abbildung 4 bzw. Abbildung 5 zeigen welche
Komponenten auf dem Remote-PC (PC1) bzw. dem lokalen PC (PC2)
installiert sein müssen und wie diese miteinander kommunizieren, damit die
Diagnosefunktionen und gegebenenfalls die Fernkonfiguration und der
Ferndownload genutzt werden können.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Systemübersicht
15/160
Folgende Softwarekomponenten sind für PC 1 (Remote-PC) notwendig:
 Programm SYCON.net (enthält die mitinstallierte Komponente Online
Data Manager ODMV3)
Folgende Softwarekomponenten sind für PC 2 (lokaler PC) notwendig:
 Server Programm (cifX TCP/IP-Server)
 Gerätetreiber (cifX Device Driver)
Zusätzlich von PC 1 zu PC 2
 Ethernet-PC-Netzwerk
Abbildung 4: Systemübersicht cifX (Master) und Remote-Verbindung über Ethernet
Die Abbildung 4 zeigt den Fall, dass die PC-Karte cifX als Master mit
mehreren angeschlossenen Slave-Geräten arbeitet.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Systemübersicht
16/160
Ebenso ist es möglich, dass die PC-Karte cifX als Slave arbeitet. Die
Abbildung 5 zeigt den Fall, dass die PC-Karte cifX als Slave arbeitet.
Abbildung 5: Systemübersicht cifX (Slave) und Remote-Verbindung über Ethernet
Voraussetzungen zur Nutzung
 Die PC-Karte cifX in PC 2 (lokaler PC) muss installiert und betriebsbereit
sein, d. h. Firmware und Konfiguration müssen bereits auf die PC-Karte
cifX geladen sein.
 Der Gerätetreiber (cifX Device Driver) muss installiert und gestartet sein.
 Das Serverprogramm (cifX TCP/IP-Server) muss gestartet sein.
Das cifX TCP/IP-Server-Programm ist auf der COMMUNICATION
SOLUTIONS DVD im Verzeichnis Tools\cifXTCPServer\ und hat den
Namen cifXTCPServer.exe. Das Programm muss nicht installiert, sondern
braucht nur ausgeführt werden.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
3
17/160
cifX Device Driver
3.1
Systemvoraussetzungen
Die folgenden Systemanforderungen gelten für den cifX Device Driver:
 PC mit 586-, Pentium® Prozessor oder höher
 Betriebssystem: Windows® XP, Windows® Vista (32-Bit), Windows® 7
(32-Bit), Windows® 7 (64-Bit), Windows® 8 (32-Bit) oder Windows® 8 (64Bit)
 zur Installation und zur
Administratorrechte notwendig
Konfiguration
des
Treibers
sind
 Freier Festplattenspeicher: ca. 100 MByte
 DVD-ROM-Laufwerk
 PC-Karte cifX
3.2
3.2.1
Übersicht zur Installation
Installationsreihenfolge
Installieren Sie zuerst den cifX Device Driver und im Anschluss daran Ihre
Gerätehardware.
Hinweis: Deinstallieren Sie eine ältere Treiberversion
Sollte bereits eine ätere Version des des cifX Device Driver installiert sein,
dann deinstallieren Sie diese zuerst.
Die Deinstallation des cifX Device Driver erfolgt über Start >
Einstellungen > Systemsteuerung > Software >cifX Device Driver
Vx.x.x.x und Klick auf Entfernen.
1. Installieren Sie den Treiber
Hinweis: Zur Installation des cifX Device Driver benötigen Sie Administratorrechte!
Wichtig: Installieren Sie den cifX Device Driver nur über das cifX Device
Driver-Setup.
Bei der Installation wählt das cifX Device Driver-Setup den cifX Device
Driver automatisch und installiert den Treiber auf Ihrem PC-System. Folgen
Sie der Installationsanleitung am Bildschirm. Genauere Hinweise finden Sie
in diesem Handbuch in den Abschnitten Installation unter Windows XP
(Software First) Seite 19 bzw. Installation unter Windows 7 (Software First)
Seite 25 sowie Installation unter Windows 8 (Software First) Seite 30.
2. Installieren Sie die Hardware
3. Überprüfen Sie die Installation
Wenn Sie den cifX Device Driver und Ihre Gerätehardware installiert
haben, können Sie im Geräte-Manager prüfen, ob Ihre Gerätehardware
richtig installiert ist und vom Treiber erkannt wurde.
Hinweis: Ihre Gerätehardware muss anschließend noch konfiguriert
werden.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
18/160
Weitere Angaben finden Sie im Bediener-Manual cifX Device Driver,
Installation und Bedienung für Windows XP/Vista/7/8 auf der
Communication Solutions DVD.
3.2.2
Wo ist das Treiber-Setup zu finden?
Das Installationsprogramm cifX Device Driver Setup.exe finden Sie,
entweder auf ihrer Installations-CD oder -DVD oder Sie können es auf der
Hilscher-Website herunterladen.
Medium
Name/Adresse
Verzeichnis/Menüeintrag
CD / DVD
NXDRV-WIN CD
\Installation
Web
Communication Solutions DVD
\Driver and Toolkit\Device Driver (NXDRV-WIN)\Installation
www.hilscher.com
Support > Download
Tabelle 3: Wo ist das Treiber-Setup zu finden?
3.2.3
Allgemeine Hinweise
Hinweis: Bei Windows® XP/Vista/7/8 erkennt das cifX Device Driver-Setup
ab der Version 1.0.0.0, ob der 32 Bit-Treiber oder der 64 Bit-Treiber
installiert werden muss.
 Auf 32 Bit-Systemen erscheint die Bezeichnung
cifX Device Driver (x86)
und
 auf 64 Bit-Systemen erscheint die Bezeichnung
cifX Device Driver (x64).
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
3.3
19/160
Installation unter Windows XP (Software First)
Voraussetzung
Die folgenden Schritte beschreiben die Installation des Gerätetreibers cifX
Device Driver für Windows® XP über das cifX Device Driver-Setup, wenn
die Gerätehardware noch nicht installiert wurde.
Installationsschritte
1. Die Communication Solutions-DVD in das lokale DVD-ROM-Laufwerk
einlegen.
2. Das Treiber-Setup über den Startbildschirm starten, (oder per Doppelklick auf die Datei cifX Device Driver Setup.exe im Verzeichnis …
\Installation).
 Der Startbildschirm Communication Solutions erscheint.
Abbildung 6: Installation für Gerätetreiber cifX Device Driver aufrufen
 Treiber, Software und Werkzeuge > Gerätetreiber für cifX /
netJACK installieren anklicken.
 Die Auswahl der Sprache für die Bedieneroberfläche des cifX Device
Driver-Setup erfolgt für Deutsch, Französisch und Englisch automatisch
und für alle übrigen Sprachen erfolgt die Auswahl Englisch.
 Das Fenster mit den Lizenzbedingungen erscheint.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
20/160
Abbildung 7: cifX Device Driver-Setup - Lizenzvereinbarungen
3. Ich stimme den Bedingungen der Lizenzvereinbarung zu anhaken.
 Installieren anklicken.
 Der cifX Device Driver wird installiert.
Abbildung 8: cifX Device Driver wird installiert
 Anschließend erscheint das Fenster Der Setup-Assistent für cifX
Device Driver wurde abgeschlossen:
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
21/160
Abbildung 9: Installation für Gerätetreiber cifX Device Driver beenden
 Fertig stellen anklicken.
4. Jetzt den PC herunterfahren und die Gerätehardware installieren.
Die Installation der Gerätehardware müssen Sie nach den Vorgaben im
Benutzerhandbuch zu Ihrem Gerät durchführen.
Wichtig: Bei der Hardwareinstallation müssen Sie alle Sicherheits- und
Warnhinweise im Benutzerhandbuch dazu beachten.
5. Den PC neu starten.
Hinweis: Nach der Installation des Gerätetreibers cifX Device Driver und
der Gerätehardware, müssen Sie Ihren PC neu starten, damit die neue
Konfiguration des Gerätetreibers wirksam wird.
Hinweis für Windows XP: Nach der Ausführung des cifX Device DriverSetup werden die Installationsdateien des cifX Device Driver in den
Treiberverzeichnissen abgelegt. Wenn Sie Ihre Gerätehardware installiert
haben und den PC neu starten, erkennt Windows die neue Hardware und
fordert Sie über den Assistent für das Suchen neuer Hardware auf,
letzte Installationsschritte auszuführen. Um die Installation des cifX Device
Driver abzuschließen, müssen Sie bei Windows XP den Assistent noch
manuell ausführen, wie hier nachfolgend beschrieben. Mithilfe des
Assistenten erfolgt dann die physikalische Installation Ihres Gerätes, bei
der verschiedene Treiberinstallationsdateien aus dem Treiberverzeichnis in
das Windows-Verzeichnis kopiert werden.
Assistent für Windows XP manuell ausführen:
 Nach dem Ausführen des cifX Device Driver-Setup und der Installation
der Gerätehardware bzw. dem Neustart des PC, erscheint bei Windows
XP der Assistent für das Suchen neuer Hardware:
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
22/160
Abbildung 10: Assistent für das Suchen neuer Hardware: Nein, diesmal nicht’ wählen.
 Nein, diesmal nicht wählen.
 Weiter anklicken.
Abbildung 11: Assistent für das Suchen neuer Hardware: ‚Software automatisch installieren’
wählen.
 Software automatisch installieren [empfohlen] wählen.
 Weiter anklicken.
 Windows kopiert Treiberinstallationsdateien in die Windows-Verzeichnisse.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
23/160
Abbildung 12: Assistent für das Suchen neuer Hardware: Software wird instaliert’
 Anschließend erscheint das Fertigstellen-Fenster:
Abbildung 13: Assistent für das Suchen neuer Hardware: ‚Fertig stellen’ anklicken.
 Fertig stellen anklicken.
 Die Installation des cifX Device Driver ist abgeschlossen und der cifX
Device Driver ist betriebsbereit.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
3.4
24/160
Installation unter Windows XP (Hardware First)
Voraussetzung
Die folgenden Schritte beschreiben die Installation des cifX Device Driver
für Windows® XP, nachdem die Gerätehardware bereits installiert wurde.
Hinweis: Wird die Gerätehardware im PC installiert, wenn der cifX Device
Driver noch nicht installiert ist, startet die Windows® Hardwareerkennung
zur Installation des Treibers.
Vorbereitung
Die Installation der Gerätehardware müssen Sie nach den Vorgaben im
Benutzerhandbuch zu Ihrem Gerät durchführen.
Wichtig: Bei der Hardwareinstallation müssen Sie alle Sicherheits- und
Warnhinweise im Benutzerhandbuch dazu beachten.
Installationsschritte
Den cifX Device Driver wie folgt installieren:
1. Wenn die Installation der Gerätehardware abgeschlossen ist, den PC
wieder einschalten.
 Windows® XP erkennt die PCI-basierte Gerätehardware automatisch.
 Die Anzeige Neue Hardware gefunden erscheint.
Abbildung 14: Anzeige Neue Hardware gefunden (Beispiel für PC-Karten cifX)
2. Die Anzeige Neue Hardware gefunden schließen.
3. Installieren Sie jetzt den cifX Device Driver über das cifX Device DriverSetup.
Hinweis: Nach der Installation der Gerätehardware und des cifX Device
Driver müssen Sie Ihren PC neu starten.
 Nach dem Neustart des PC wird Ihre netX-basierte Gerätehardware
automatisch erkannt und der cifX Device Driver wird gestartet.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
3.5
25/160
Installation unter Windows 7 (Software First)
Voraussetzung
Die folgenden Schritte beschreiben die Installation des cifX Device Driver
für Windows® VISTA und Windows® 7 über das cifX Device Driver-Setup,
wenn die Gerätehardware noch nicht installiert wurde (empfohlen).
Installationsschritte
1. Die Communication Solutions-DVD in das lokale DVD-ROM-Laufwerk
einlegen.
2. Das Treiber-Setup über den Startbildschirm starten, (oder per Doppelklick auf die Datei cifX Device Driver Setup.exe im Verzeichnis …
\Installation).
 Der Startbildschirm Communication Solutions erscheint.
Abbildung 15: Installation für Gerätetreiber cifX Device Driver aufrufen
 Treiber, Software und Werkzeuge > Gerätetreiber für cifX /
netJACK installieren anklicken.
Oder
Hinweis: Verringern Sie die Anzahl der Windows® Sicherheitsabfragen,
indem Sie das Setup über Als Administrator ausführen starten. Administratorrechte benötigen Sie weiterhin für die Deinstallation.
 Rechtsklick auf die Datei cifX Device Driver Setup.exe und als
Administrator ausführen anklicken.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
26/160
Abbildung 16: cifX Device Driver Setup.exe - Als Administrator ausführen
 In der Windows® Sicherheitsabfrage Ja anklicken.
 Die Bedieneroberfläche des cifX Device Driver-Setup erscheint nur in
Englisch.
 Das Fenster mit den Lizenzbedingungen erscheint.
Abbildung 17: cifX Device Driver-Setup – Lizenzvereinbarungen
3. I accept the terms in the License Agreement [Ich stimme den
Bedingungen der Lizenzvereinbarung zu] anhaken.
 Install [Installieren] anklicken.
4. Wenn Windows® eine Sicherheitsabfrage anzeigt, dann klicken Sie
Installieren an.
 Der cifX Device Driver wird installiert.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
27/160
Abbildung 18: cifX Device Driver wird installiert
4. Wenn Windows® eine Sicherheitsabfrage anzeigt, dann klicken Sie Ja
an.
 Die Installation für den cifX Device Driver wird fortgesetzt.
Abbildung 19: cifX Device Driver – Installation wird fortgesetzt
 Anschließend erscheint das Fenster Completed the cifX Device
Driver Setup Wizard [Der Setup-Assistent für cifX Device Driver wurde
abgeschlossen]:
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
28/160
Abbildung 20: Installation für Gerätetreiber cifX Device Driver beenden
 Finish [Fertig stellen] anklicken.
5. Jetzt den PC herunterfahren und die Gerätehardware installieren.
Die Installation der Gerätehardware müssen Sie nach den Vorgaben im
Benutzerhandbuch zu Ihrem Gerät durchführen.
Wichtig: Bei der Hardwareinstallation müssen Sie alle Sicherheits- und
Warnhinweise im Benutzerhandbuch dazu beachten.
6. Den PC neu starten.
Hinweis: Nach der Installation des Gerätetreibers cifX Device Driver und
der Gerätehardware müssen Sie Ihren PC neu starten, damit die neue
Konfiguration des Gerätetreibers wirksam wird.
 Nach dem Neustart des PC wird Ihre netX-basierte Gerätehardware
automatisch erkannt und der cifX Device Driver wird gestartet.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
3.6
29/160
Installation unter Windows 7 (Hardware First)
Voraussetzung
Die folgenden Schritte beschreiben die Installation des cifX Device Driver
für Windows® VISTA und Windows® 7, nachdem die Gerätehardware
bereits installiert wurde.
Hinweis: Wird die Gerätehardware im PC installiert, wenn der cifX Device
Driver noch nicht installiert ist, startet die Windows® Hardwareerkennung
zur Installation des Treibers.
Vorbereitung
Die Installation der Gerätehardware müssen Sie nach den Vorgaben im
Benutzerhandbuch zu Ihrem Gerät durchführen.
Wichtig: Bei der Hardwareinstallation müssen Sie alle Sicherheits- und
Warnhinweise im Benutzerhandbuch dazu beachten.
Installationsschritte
Den cifX Device Driver wie folgt installieren:
1. Wenn die Installation der Gerätehardware abgeschlossen ist, den PC
wieder einschalten.
 Windows® VISTA beziehungsweise Windows® 7 erkennen die PCI-basierte Gerätehardware automatisch.
 Die Anzeige Die Gerätetreibersoftware wurde nicht installiert
erscheint.
Abbildung 21: Anzeige Die Gerätetreibersoftware wurde nicht installiert
2. Die Anzeige Die Gerätetreibersoftware wurde nicht installiert
schließen.
3. Installieren Sie jetzt den cifX Device Driver über das cifX Device DriverSetup.
Hinweis: Nach der Installation der Gerätehardware und des cifX Device
Driver müssen Sie Ihren PC neu starten.
 Nach dem Neustart des PC, wird Ihre netX-basierte Gerätehardware
automatisch erkannt und der cifX Device Driver wird gestartet.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
3.7
30/160
Installation unter Windows 8 (Software First)
Voraussetzung
Die folgenden Schritte beschreiben die Installation des cifX Device Driver
für Windows® 8 über das cifX Device Driver-Setup, wenn die
Gerätehardware noch nicht installiert wurde (empfohlen).
Installationsschritte
1. Die Communication Solutions-DVD in das lokale DVD-ROM-Laufwerk
einlegen.
2. Das Treiber-Setup über den Startbildschirm starten, (oder per Doppelklick auf die Datei cifX Device Driver Setup.exe im Verzeichnis …
\Installation).
 Der Startbildschirm Communication Solutions erscheint.
Abbildung 22: Installation für Gerätetreiber cifX Device Driver aufrufen
 Treiber, Software und Werkzeuge > Gerätetreiber für cifX /
netJACK installieren anklicken.
Oder
Hinweis: Verringern Sie die Anzahl der Windows® Sicherheitsabfragen,
indem Sie das Setup über Als Administrator ausführen starten. Administratorrechte benötigen Sie weiterhin für die Deinstallation.
 Rechtsklick auf die Datei cifX Device Driver Setup.exe und als
Administrator ausführen anklicken.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
31/160
Abbildung 23: cifX Device Driver Setup.exe - Als Administrator ausführen
 In der Windows® Sicherheitsabfrage Ja anklicken.
 Das Fenster mit den Lizenzbedingungen erscheint.
Abbildung 24: cifX Device Driver-Setup – Lizenzvereinbarungen
3. Ich stimme den Bedingungen der Lizenzvereinbarung zu anhaken.
 Installieren anklicken.
4. Wenn Windows® eine Sicherheitsabfrage anzeigt, dann klicken Sie
Installieren an.
 Der cifX Device Driver wird installiert.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
32/160
Abbildung 25: cifX Device Driver wird installiert
 Die Installation für den cifX Device Driver wird fortgesetzt.
Abbildung 26: cifX Device Driver – Installation wird fortgesetzt
 Anschließend erscheint das Fenster Der Setup-Assistent für cifX
Device Driver wurde abgeschlossen:
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
33/160
Abbildung 27: Installation für Gerätetreiber cifX Device Driver beenden
 Fertig stellen anklicken.
5. Jetzt den PC herunterfahren und die Gerätehardware installieren.
Die Installation der Gerätehardware müssen Sie nach den Vorgaben im
Benutzerhandbuch zu Ihrem Gerät durchführen.
Wichtig: Bei der Hardwareinstallation müssen Sie alle Sicherheits- und
Warnhinweise im Benutzerhandbuch dazu beachten.
6. Den PC neu starten.
Hinweis: Nach der Installation des Gerätetreibers cifX Device Driver und
der Gerätehardware müssen Sie Ihren PC neu starten, damit die neue
Konfiguration des Gerätetreibers wirksam wird.
 Nach dem Neustart des PC wird Ihre netX-basierte Gerätehardware
automatisch erkannt und der cifX Device Driver wird gestartet.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
3.8
34/160
Installation unter Windows 8 (Hardware First)
Voraussetzung
Die folgenden Schritte beschreiben die Installation des cifX Device Driver
für Windows® 8, nachdem die Gerätehardware bereits installiert wurde.
Hinweis: Wird die Gerätehardware im PC installiert, wenn der cifX Device
Driver noch nicht installiert ist, startet die Windows® Hardwareerkennung
zur Installation des Treibers.
Vorbereitung
Die Installation der Gerätehardware müssen Sie nach den Vorgaben im
Benutzerhandbuch zu Ihrem Gerät durchführen.
Wichtig: Bei der Hardwareinstallation müssen Sie alle Sicherheits- und
Warnhinweise im Benutzerhandbuch dazu beachten.
Installationsschritte
Den cifX Device Driver wie folgt installieren:
1. Wenn die Installation der Gerätehardware abgeschlossen ist, den PC
wieder einschalten.
 Windows® 8 erkennt die PCI-basierte Gerätehardware automatisch.
2. Installieren Sie jetzt den cifX Device Driver über das cifX Device DriverSetup.
Hinweis: Nach der Installation der Gerätehardware und des cifX Device
Driver müssen Sie Ihren PC neu starten.
 Nach dem Neustart des PC, wird Ihre netX-basierte Gerätehardware
automatisch erkannt und der cifX Device Driver wird gestartet.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
3.9
35/160
Treiberinstallation unter Windows XP prüfen
Prüfen Sie nach der Installation des cifX Device Driver und der
Gerätehardware
im
Geräte-Manager,
ob
Ihre
netX-basierte
Gerätehardware richtig installiert ist. Führen Sie folgende Schritte aus:
1. Öffnen Sie den Geräte-Manager.
 Wählen Sie Start > Einstellungen > Systemsteuerung.
 Klicken Sie das Symbol System per Doppelklick an.
 Das Fenster Systemeigenschaften erscheint.
Abbildung 28: Systemeigenschaften
 Geräte-Manager anklicken.
 Der Geräte-Manager startet.
2. Prüfen Sie, ob in der Ansicht des Windows® Geräte-Managers der richtige
Name für Ihr Gerät angezeigt wird.
Beispiel: In diesem Beispiel erscheint der Name CIFx Communication
Interface > cifX PCI/PCIe Device für die PC-Karte cifX.
Hinweis: Ihre Gerätehardware muss noch konfiguriert werden.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
36/160
3.10 Treiberinstallation unter Windows 7 prüfen
Prüfen Sie nach der Installation des cifX Device Driver und der
Gerätehardware
im
Geräte-Manager,
ob
Ihre
netX-basierte
Gerätehardware richtig installiert ist. Führen Sie folgende Schritte aus:
1. Start öffnen
 Klicken Sie auf Start
.
2. Geräte-Manager suchen und starten.
 Geben Sie Geräte-Manager in das Suchfeld ein.
Abbildung 29: Systemsteuerung
 Klicken Sie auf Geräte-Manager.
 Der Geräte-Manager startet.
3. Prüfen Sie, ob in der Ansicht des Windows® Geräte-Managers der richtige
Name für Ihr Gerät angezeigt wird.
Beispiel: In diesem Beispiel erscheint der Name cifX Communication
Interface > cifX PCI/PCIe Device für die PC-Karte cifX.
Hinweis: Ihre Gerätehardware muss noch konfiguriert werden.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
37/160
3.11 Treiberinstallation unter Windows 8 prüfen
Prüfen Sie nach der Installation des cifX Device Driver und der
Gerätehardware
im
Geräte-Manager,
ob
Ihre
netX-basierte
Gerätehardware richtig installiert ist. Führen Sie folgende Schritte aus:
1. Startbildschirm Windows® 8 aufrufen.
Abbildung 30: Startbildschirm Windows 8
2. Geräte-Manager suchen und starten.
 Drücken Sie die Tasten [Win] und [F].
 Wählen Sie Einstellungen.
 Geben Sie Geräte-Manager in das Suchfeld ein.
Abbildung 31: Geräte-Manager suchen und starten
 Klicken Sie auf Geräte-Manager.
 Der Geräte-Manager startet.
3. Prüfen Sie, ob in der Ansicht des Windows® Geräte-Managers der richtige
Name für Ihr Gerät angezeigt wird.
Beispiel: In diesem Beispiel erscheint der Name cifX Communication
Interface > cifX PCI/PCIe Device für die PC-Karte cifX.
Hinweis: Ihre Gerätehardware muss noch konfiguriert werden.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
38/160
3.12 Deinstallation unter Windows XP
Voraussetzung
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® XP, um die
Software cifX Device Driver von Ihrem PC zu deinstallieren.
Schritte zur Deinstallation
Führen Sie zur Deinstallation des cifX Device Driver die folgenden Schritte
aus:
1. Wählen Sie Start > Einstellungen > Systemsteuerung.
 Wählen Sie aus der Liste das Symbol Software und klicken Sie
Software per Doppelklick an.
 Das Fenster Software erscheint.
Abbildung 32: Fenster „Software“
2. Klicken Sie den Eintrag für den cifX Device Driver an.
 Klicken Sie Entfernen an.
 Die Meldung Software erscheint.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
39/160
Abbildung 33: Meldung „Software“
 Klicken Sie Ja an.
 Der cifX Device Driver wird von Ihrem PC deinstalliert.
Abbildung 34: Der cifX Device Driver wird deinstalliert
3. Den PC neu starten.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
40/160
3.13 Deinstallation unter Windows 7
Voraussetzung
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® VISTA und
Windows® 7, um die Software cifX Device Driver von Ihrem PC zu
deinstallieren.
Schritte zur Deinstallation
Führen Sie zur Deinstallation des cifX Device Driver die folgenden Schritte
aus:
1. Start öffnen
 Klicken Sie auf Start
.
2. Geräte-Manager suchen und starten.
 Geben Sie Geräte-Manager in das Suchfeld ein.
Abbildung 35: Systemsteuerung
 Klicken Sie auf Geräte-Manager.
 Der Geräte-Manager startet.
3. cifX Device Driver über Geräte-Manager deinstallieren.
 Klicken Sie im Geräte-Manager den Eintrag für Ihr Gerät mit der
rechten Maustaste an.
 Eigenschaften anklicken.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
41/160
Abbildung 36: Geräte-Manager (Beispiel für PC-Karte cifX)
 Eigenschaften von … Device > Allgemein erscheint.
Abbildung 37: Eigenschaften von … Device > Allgemein (Beispiel für PC-Karte cifX)
 Registerkarte Treiber wählen.
 Eigenschaften von … Device > Treiber erscheint.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
42/160
Abbildung 38: Eigenschaften von … Device > Treiber (Beispiel für PC-Karte cifX)
 Deinstallieren anklicken.
 Deinstallation des Gerätes bestätigen erscheint.
Abbildung 39: Deinstallation des Gerätes bestätigen (Beispiel für PC-Karte cifX)
 Die Treibersoftware für dieses Gerät löschen anhaken.
 OK anklicken.
 Der cifX Device Driver für dieses Gerät wird deinstalliert.
4. Schritt 1. bis 3. gegebenenfalls für ein weiteres Gerät wiederholen.
Deinstallieren Sie anschließend den Eintrag für den cifX Device Driver aus der
Liste Programme deinstallieren oder ändern.
5. Start öffnen
 Klicken Sie auf Start
.
6. Programme deinstallieren
 Geben Sie Programme deinstallieren in das Suchfeld ein.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
43/160

Abbildung 40: Systemsteuerung > Programme deinstallieren
 Klicken Sie auf Programme deinstallieren.
 Programme deinstallieren oder ändern erscheint.
Abbildung 41: Programme deinstallieren oder ändern > Deinstallieren
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
44/160
7. Eintrag für den cifX Device Driver deinstallieren.
 Klicken Sie den Eintrag für den cifX Device Driver mit der rechten
Maustaste an.
 Klicken Sie Deinstallieren an.
 Die Abfrage Programme und Funktionen erscheint.
Abbildung 42: Programme und Funktionen
 Ja anklicken.
 Der Eintrag für den cifX Device Driver wird von Ihrem PC deinstalliert.
Abbildung 43: Windows Installer
Abbildung 44: Deinstallation cifX Device Driver
 Das cifX Device Driver-Fenster schließt sich und die Deinstallation ist
beendet.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
45/160
3.14 Deinstallation unter Windows 8
Voraussetzung
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® 8, um die
Software cifX Device Driver von Ihrem PC zu deinstallieren.
Schritte zur Deinstallation
Führen Sie zur Deinstallation des cifX Device Driver die folgenden Schritte
aus:
1. Startbildschirm Windows® 8 aufrufen.
Abbildung 45: Startbildschirm Windows 8
2. Geräte-Manager suchen und starten.
 Drücken Sie die Tasten [Win] und [F].
 Wählen Sie Einstellungen.
 Geben Sie Geräte-Manager in das Suchfeld ein.
Abbildung 46: Geräte-Manager suchen und starten
 Klicken Sie auf Geräte-Manager.
 Der Geräte-Manager startet.
3. cifX Device Driver über Geräte-Manager deinstallieren.
 Klicken Sie im Geräte-Manager den Eintrag für Ihr Gerät mit der rechten
Maustaste an.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
46/160
 Eigenschaften anklicken.
Abbildung 47: Geräte-Manager (Beispiel für PC-Karte cifX)
 Eigenschaften von … Device > Allgemein erscheint.
Abbildung 48: Eigenschaften von … Device > Allgemein (Beispiel für PC-Karte cifX)
 Registerkarte Treiber wählen.
 Eigenschaften von … Device > Treiber erscheint.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
47/160
Abbildung 49: Eigenschaften von … Device > Treiber (Beispiel für PC-Karte cifX)
 Deinstallieren anklicken.
 Deinstallation des Gerätes bestätigen erscheint.
Abbildung 50: Deinstallation des Gerätes bestätigen (Beispiel für PC-Karte cifX)
 Die Treibersoftware für dieses Gerät löschen anhaken.
 OK anklicken.
 Der cifX Device Driver für dieses Gerät wird deinstalliert.
4. Schritt 1. bis 3. gegebenenfalls für ein weiteres Gerät wiederholen.
Deinstallieren Sie anschließend den Eintrag für den cifX Device Driver aus der
Liste Programme deinstallieren oder ändern.
5. Startbildschirm Windows® 8 aufrufen.
 Drücken Sie die Tasten [Strg] und [ESC].
6. Programme deinstallieren
 Drücken Sie die Tasten [Win] und [F].
 Wählen Sie Einstellungen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
48/160
 Geben Sie Programme deinstallieren in das Suchfeld ein.
Abbildung 51: Programme deinstallieren
 Klicken Sie auf Programme deinstallieren.
 Programme deinstallieren oder ändern erscheint.
Abbildung 52: Programme deinstallieren oder ändern > Deinstallieren
7. Eintrag für den cifX Device Driver deinstallieren.
 Klicken Sie den Eintrag für den cifX Device Driver mit der rechten
Maustaste an.
 Klicken Sie Deinstallieren an.
 Die Abfrage Programme und Funktionen erscheint.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
cifX Device Driver
49/160
Abbildung 53: Programme und Funktionen
 Ja anklicken.
 Der Eintrag für den cifX Device Driver wird von Ihrem PC deinstalliert.
Abbildung 54: Windows Installer
Abbildung 55: Deinstallation cifX Device Driver
 Das cifX Device Driver-Fenster schließt sich und die Deinstallation ist
beendet.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
4
4.1
50/160
USB-Treiber
Systemvoraussetzungen
Die folgenden Systemanforderungen gelten für den USB-Treiber:
 PC mit 586-, Pentium® Prozessor oder höher
 Windows® XP, Windows® Vista (32-Bit), Windows® 7 (32-Bit),
Windows® 7 (64-Bit), Windows® 8 (32-Bit) oder Windows® 8 (64-Bit)
 zur Installation und zur
Administratorrechte notwendig
Konfiguration
des
Treibers
sind
 DVD-ROM-Laufwerk
4.2
Übersicht zur Installation
Die Installation des USB-Treibers als Treiber für die Diagnoseschnittstelle
ist nur erforderlich bei den PC-Karten cifX mit USB-Schnittstelle
 Compact PCI (CIFX80),
 PCI-104 (CIFX 104C),
 PC/104 (CIFX 104)
und bei den PC-Karten cifX mit Anschluss des Verbindungsinterface
Diagnose (AIFX-DIAG)
 PCI-104 (CIFX 104C\F) und
 PC/104 (CIFX 104\F).
Installieren Sie den USB-Treiber, wenn die USB-Schnittstelle zu Diagnosezwecken genutzt werden soll. Wenn SYCON.net oder netX Configuration
Tool zur Diagnose über die USB-Schnittstelle genutzt werden sollen, wird
der USB-Treiber benötigt. Für die PC-Karten cifX PC/104 kann die USBSchnittstelle zusätzlich verwendet werden, um die Firmware und die
Konfiguration in das Gerät herunter zu laden.
Beachten Sie:
 Installieren Sie die USB-Treiber möglichst immer über das Installationsprogramm, wie auf den folgenden Seiten beschrieben.
 Wenn Sie bereits eine ältere Version des USB-Treibers installiert haben,
deinstallieren Sie diese, bevor Sie die neue Version installieren.
 Installieren Sie zuerst die USB-Treiber und verbinden Sie die PC-Karte
cifX erst danach per USB-Kabel mit dem PC (Prinzip „Software first“).
Hinweis: Damit Sie die USB-Diagnoseschnittstelle der PC-Karte cifX nutzen
zu können, müssen Sie vorher eine Firmware in die PC-Karte cifX laden.
Wenn die PC-Karte cifX per USB-Kabel mit dem PC verbunden wird, erkennt
Windows den USB-Treiber nur, wenn vorher eine Firmware in die PC-Karte
cifX geladen wurde. Verwenden Sie die Host-Schnittstelle der PC-Karte cifX
um die Firmware in die PC-Karte cifX zu laden. Angaben zum FirmwareDownload finden Sie in der Hilfe Ihrer Konfigurationssoftware.
 Prüfen Sie im Windows-Geräte-Manager nach der Installation der USBTreiber und dem Anschluss der PC-Karte cifX, ob der Treiber richtig
installiert wurde und Windows die PC-Karte cifX erkennt.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
4.3
51/160
Installation unter Windows XP
Voraussetzung
Die folgenden Schritte beschreiben die Installation des USB-Treibers unter
Windows® XP, wenn noch kein USB-Treiber für die PC-Karte cifX installiert
wurde.
Installationsschritte
1. Das USB-Treiber-Installationsprogramm aufrufen.
 Legen Sie die Communication Solutions-DVD in das lokale DVD-ROMLaufwerk ein.
 Der Startbildschirm Communication Solutions erscheint.
Abbildung 56: Startbildschirm Communication Solutions – USB-Treiber installieren
 Wählen Sie im Menü des Startbildschirms Treiber, Software und
Werkzeuge > USB-Treiber installieren.
Hinweis: Alternativ können Sie das Installationsprogramm (den Device
Driver Installation Wizard) auch starten, indem Sie auf der
Communication Solutions-DVD im Verzeichnis Driver and Toolkit\USB
Driver die Datei setup.exe doppelklicken.
Die Bedieneroberfläche des Installationsprogramms ist nur in englischer
Sprache verfügbar.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
52/160
 Der Device Driver Installation Wizard (das USB-Treiber-Installationsprogramm) wird gestartet:
Abbildung 57: Device Driver Installation Wizard - Startbildschirm
2. Installation starten.
 Klicken Sie auf Weiter.
 Die USB-Treiber werden installiert.
Abbildung 58: Device Driver Installation Wizard – Treiber werden installiert
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
53/160
 Anschließend erscheint
Installation Wizard:
das
Fenster
Completing
the
Device
Abbildung 59: Device Driver Installation Wizard – Installation abgeschlossen
 Klicken Sie auf Fertig stellen.
Hinweis: Unter Windows XP ist der Installationsvorgang nach der
Ausführung des Device Driver Installation Wizard noch nicht vollständig
abgeschlossen. Erst wenn Sie die PC-Karte cifX zum ersten Mal per USBKabel an den PC anschließen, können Sie mit dem automatisch
erscheinenden Assistent für das Suchen neuer Hardware die
Installation komplett fertig stellen.
 Installieren Sie alle weiteren Softwarekomponenten.
 Installieren Sie die PC-Karte cifX nach den Vorgaben im Benutzerhandbuch und montieren Sie das USB-Kabel an der PC-Karte cifX und an
einem USB-Anschluss am PC.
Hinweis: Wenn die PC-Karte cifX per USB-Kabel mit dem PC verbunden
wird, erkennt Windows den USB-Treiber nur, wenn vorher eine Firmware
in die PC-Karte cifX geladen wurde.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
54/160
3. Installation im Assistent für das Suchen neuer Hardware abschließen.
 Nach der Installation der PC-Karte cifX, der Montage des USB-Kabels
bzw. dem Neustart des PC erscheint bei Windows XP der Assistent
für das Suchen neuer Hardware:
Abbildung 60: Assistent für das Suchen neuer Hardware – USB-Treiber (1)
 Wählen Sie unter Soll eine Verbindung mit Windows Update
hergestellt werden… die Option Nein, diesmal nicht.
 Klicken Sie anschließend auf Weiter.
 Das Fenster mit den Installationsoptionen erscheint:
Abbildung 61: Assistent für das Suchen neuer Hardware - USB-Treiber (2)
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
55/160
 Wenn Sie wie empfohlen das Setup des USB-Treibers bereits
vorgenommen haben, ignorieren Sie die Aufforderung des Assistenten,
die Installations-CD oder Diskette einzulegen und beantworten Sie die
Frage Wie möchten Sie vorgehen? mit der Option Software
automatisch installieren.
 Klicken Sie anschließend auf Weiter.
 Windows kopiert Treiberinstallationsdateien in die Windows-Verzeichnisse.
Abbildung 62: Assistent für das Suchen neuer Hardware - USB-Treiber (3)
 Anschließend erscheint das Fenster Fertigstellen des Assistenten:
Abbildung 63: Assistent für das Suchen neuer Hardware - USB-Treiber (4)
 Klicken Sie auf Fertig stellen.
 Die Installation der USB-Treiber ist nun abgeschlossen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
56/160
4. Im Geräte-Manager prüfen, ob die PC-Karte cifX richtig installiert ist.
 Öffnen Sie den Windows-Geräte-Manager. (Desktop-Symbol Arbeitsplatz, rechte Maustaste Eigenschaften, Fenster Systemeigenschaften, Registerkarte Hardware, Schaltfläche Geräte-Manager).
 Prüfen Sie, ob die Ansicht Ihres Geräte-Managers dem markierten
Bereich in der folgenden Ansicht entspricht.
Abbildung 64: Anzeige USB-Anschluss im Geräte-Manager
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
4.4
57/160
Installation unter Windows 7
Voraussetzung
Die folgenden Schritte beschreiben die Installation des USB-Treibers unter
Windows® 7, wenn noch kein USB-Treiber für die PC-Karte cifX installiert
wurde.
Installationsschritte
1. Das USB-Treiber-Installationsprogramm aufrufen.
 Legen Sie die Communication Solutions-DVD in das lokale DVD-ROMLaufwerk ein.
 Der Startbildschirm Communication Solutions erscheint.
Abbildung 65: Startbildschirm Communication Solutions – USB-Treiber installieren
 Wählen Sie im Menü des Startbildschirms Treiber, Software und
Werkzeuge > USB-Treiber installieren.
Hinweis: Alternativ können Sie das Installationsprogramm (den Device
Driver Installation Wizard) auch starten, indem Sie auf der
Communication Solutions-DVD im Verzeichnis Driver and Toolkit\USB
Driver die Datei setup.exe doppelklicken.
Die Bedieneroberfläche des Installationsprogramms ist nur in englischer
Sprache verfügbar.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
58/160
 Der Device Driver Installation Wizard (das USB-Treiber-Installationsprogramm) wird gestartet:
Abbildung 66: Device Driver Installation Wizard - Startbildschirm
2. Installation starten.
 Klicken Sie auf Weiter.
 Die USB-Treiber werden installiert.
Abbildung 67: Device Driver Installation Wizard – Treiber werden installiert
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
59/160
 Anschließend erscheint
Installation Wizard:
das
Fenster
Completing
the
Device
Abbildung 68: Device Driver Installation Wizard – Installation abgeschlossen
 Klicken Sie auf Fertig stellen.
 Die Installation der USB-Treiber ist abgeschlossen.
Hinweis: Unter Windows 7 ist der Installationsvorgang mit dem Ausführen
des Device Driver Installation Wizard für Sie praktisch abgeschlossen.
Wenn Sie die PC-Karte cifX zum ersten Mal per USB-Kabel an den PC
anschließen, erscheint in der Windows-Taskleiste die Meldung
Installieren von Gerätetreibersoftware. Windows kopiert nun die
Treiberinstallationsdateien in die Windows-Verzeichnisse. Dies geschieht
automatisch, Sie brauchen hierfür nicht tätig zu werden. Nach Abschluss
der Installation erscheint in der Windows-Taskleiste die Meldung Die
Gerätetreibersoftware wurde erfolgreich installiert.
 Installieren Sie alle weiteren Softwarekomponenten.
 Installieren Sie die PC-Karte cifX nach den Vorgaben im Benutzerhandbuch und montieren Sie das USB-Kabel an der PC-Karte cifX und an
einem USB-Anschluss am PC.
Hinweis: Wenn der PC per USB-Kabel mit der PC-Karte cifX verbunden
wird, erkennt Windows den USB-Treiber nur, wenn vorher eine Firmware
in die PC-Karte cifX geladen wurde.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
60/160
4. Im Geräte-Manager prüfen, ob die PC-Karte cifX richtig installiert ist.
 Öffnen Sie den Windows-Geräte-Manager. (Start wählen, in das Suchfeld „Geräte-Manager“ eingeben, auf Geräte-Manager klicken.)
 Prüfen Sie, ob die Ansicht Ihres Geräte-Managers dem markierten
Bereich in der folgenden Ansicht entspricht.
Abbildung 69: Anzeige USB-Anschluss im Geräte-Manager
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
4.5
61/160
Installation unter Windows 8
Voraussetzung
Die folgenden Schritte beschreiben die Installation des USB-Treibers unter
Windows® 8, wenn noch kein USB-Treiber für die PC-Karte cifX installiert
wurde.
Installationsschritte
1. Das USB-Treiber-Installationsprogramm aufrufen.
 Legen Sie die Communication Solutions-DVD in das lokale DVD-ROMLaufwerk ein.
 Der Startbildschirm Communication Solutions erscheint.
Abbildung 70: Startbildschirm Communication Solutions – USB-Treiber installieren
 Wählen Sie im Menü des Startbildschirms Treiber, Software und
Werkzeuge > USB-Treiber installieren.
Hinweis: Alternativ können Sie das Installationsprogramm (den Device
Driver Installation Wizard) auch starten, indem Sie auf der
Communication Solutions-DVD im Verzeichnis Driver and
Toolkit\USB Driver die Datei setup.exe doppelklicken.
Die Bedieneroberfläche des Installationsprogramms ist nur in englischer
Sprache verfügbar.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
62/160
 Der Device Driver Installation Wizard (das USB-Treiber-Installationsprogramm) wird gestartet:
Abbildung 71: Device Driver Installation Wizard - Startbildschirm
2. Installation starten.
 Klicken Sie auf Weiter.
 Die USB-Treiber werden installiert.
Abbildung 72: Device Driver Installation Wizard – Treiber werden installiert
 Anschließend erscheint
Installation Wizard:
das
Fenster
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
Completing
the
Device
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
63/160
Abbildung 73: Device Driver Installation Wizard – Installation abgeschlossen
 Klicken Sie auf Fertig stellen.
 Die Installation der USB-Treiber ist abgeschlossen.
Hinweis: Unter Windows 8 ist der Installationsvorgang mit dem Ausführen
des Device Driver Installation Wizard für Sie praktisch abgeschlossen.
Wenn Sie die PC-Karte cifX zum ersten Mal per USB-Kabel an den PC
anschließen und Sie sich im „Desktopmodus“ von Windows 8 befinden,
erscheint
in
der
Windows-Taskleiste
folgendes
Symbol:
Windows kopiert nun die Treiberinstallationsdateien in die WindowsVerzeichnisse. Dies geschieht automatisch, Sie brauchen hierfür nicht
tätig zu werden.
 Installieren Sie alle weiteren Softwarekomponenten.
 Installieren Sie die PC-Karte cifX nach den Vorgaben im Benutzerhandbuch und montieren Sie das USB-Kabel an der PC-Karte cifX und an
einem USB-Anschluss am PC.
Hinweis: Wenn der PC per USB-Kabel mit der PC-Karte cifX verbunden
wird, erkennt Windows den USB-Treiber nur, wenn vorher eine Firmware
in die PC-Karte cifX geladen wurde.
4. Im Geräte-Manager prüfen, ob die PC-Karte cifX richtig installiert ist.
 Öffnen Sie den Windows-Geräte-Manager. (Startbildschirm Windows® 8
aufrufen, die Tasten [Win] und [F] drücken, Einstellungen wählen, in das
Suchfeld „Geräte-Manager“ eingeben, auf Geräte-Manager klicken.)
 Prüfen Sie, ob die Ansicht Ihres Geräte-Managers dem markierten
Bereich in der folgenden Ansicht entspricht.
Abbildung 74: Anzeige USB-Anschluss im Geräte-Manager
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
4.6
64/160
Deinstallation unter Windows XP
Führen Sie zur Deinstallation der USB-Treiber unter Windows XP die
folgenden Schritte aus:
1. Das Fenster Software öffnen.
 Wählen Sie im Windows Start-Menü Einstellungen >
Systemsteuerung.
 Doppelklicken Sie im Fenster Systemsteuerung den Eintrag Software.
 Das Fenster Software erscheint.
Abbildung 75: Fenster „Software“
2. Die Treiberpakete deinstallieren.
 Markieren Sie den Eintrag Windows Driver Package – Hilscher
GmbH (hilusbser) Ports.
 Klicken Sie anschließend auf Ändern/Entfernen.
 Eine Sicherheitsabfrage erscheint:
Abbildung 76: Sicherheitsabfrage vor Deinstallation
 Wählen Sie Ja.
 Das USB-Treiberpaket wird von Ihrem PC deinstalliert.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
65/160
 Wiederholen Sie den Vorgang für die restlichen Treiberpakete
Windows Driver Package – Hilscher GmbH (libusb0) […] devices
und Windows Driver Package – Hilscher GmbH (netx10ser) Ports.
4.7
Deinstallation unter Windows 7
Führen Sie zur Deinstallation der USB-Treiber unter Windows 7 die
folgenden Schritte aus:
1. Das Fenster Programme deinstallieren oder ändern öffnen.
 Wählen Sie Start.
 Geben Sie im Suchfeld „Programme deinstallieren“ ein.
 Klicken Sie Programme deinstallieren an.
 Das Fenster Programme deinstallieren oder ändern erscheint.
Abbildung 77: Fenster „Programme deinstallieren oder ändern“
2. Die Treiberpakete deinstallieren.
 Markieren Sie den Eintrag Windows Driver Package – Hilscher
GmbH (hilusbser) Ports.
 Klicken Sie anschließend auf Ändern/Entfernen.
 Eine Sicherheitsabfrage erscheint:
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
66/160
Abbildung 78: Sicherheitsabfrage vor Deinstallation
 Wählen Sie Ja.
 Das USB-Treiberpaket wird von Ihrem PC deinstalliert.
 Wiederholen Sie den Vorgang für die restlichen Treiberpakete
Windows Driver Package – Hilscher GmbH (libusb0) […] devices
und Windows Driver Package – Hilscher GmbH (netx10ser) Ports.
4.8
Deinstallation unter Windows 8
Führen Sie zur Deinstallation der USB-Treiber unter Windows 8 die
folgenden Schritte aus:
1. Das Fenster Programme und Features öffnen.
 Rufen Sie den Startbildschirm Windows® 8 auf.
 Drücken Sie die Tasten [Win] und [F].
 Wählen Sie Einstellungen.
 Geben Sie „Programme deinstallieren” in das Suchfeld ein.
 Klicken Sie Programme und Features an.
 Das Fenster Programme und Features erscheint.
Abbildung 79: Fenster „Programme und Features“
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
USB-Treiber
67/160
2. Die Treiberpakete deinstallieren.
 Markieren Sie den Eintrag Windows Driver Package – Hilscher
GmbH (hilusbser) Ports.
 Klicken Sie anschließend auf Ändern/Entfernen.
 Eine Sicherheitsabfrage erscheint:
Abbildung 80: Sicherheitsabfrage vor Deinstallation
 Wählen Sie Ja.
 Das USB-Treiberpaket wird von Ihrem PC deinstalliert.
 Wiederholen Sie den Vorgang für die restlichen Treiberpakete
Windows Driver Package – Hilscher GmbH (libusb0) […] devices
und Windows Driver Package – Hilscher GmbH (netx10ser) Ports.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
5
5.1
68/160
SYCON.net
Systemvoraussetzungen
Die folgenden Systemanforderungen gelten für die Konfigurationssoftware
SYCON.net for netX:
 PC mit 1 GHz Prozessor oder höher
 Windows® XP SP3, Windows® Vista (32-Bit) SP2, Windows® 7 (32-Bit)
SP1, Windows® 7 (64-Bit) SP1, Windows® 8 (32-Bit) oder Windows® 8
(64-Bit)
 zur Installation sind Administratorrechte notwendig
 Internet Explorer 5.5 oder höher
 Freier Festplattenspeicher: ca. 400 MByte
 DVD-ROM-Laufwerk
 RAM: mind. 512 MByte, empfohlen 1024 MByte
 Auflösung: mind. 1024 x 768 Bildpunkte
 Tastatur und Maus
 USB (optional)
Hinweis: Wird eine Projektdatei gespeichert und wieder geöffnet oder auf
einem anderen PC verwendet, müssen die Systemvoraussetzungen
übereinstimmen. Insbesondere ist es notwendig, dass die DTMs ebenfalls
auf dem verwendeten PC installiert sind.
Einschränkungen
Touchscreen wird nicht unterstützt.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
5.2
69/160
Installation unter Windows XP
Voraussetzung
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® XP, um die
Konfigurationssoftware SYCON.net auf Ihrem PC zu installieren.
Hinweis: Wenn Sie bereits eine ältere Version von SYCON.net installiert
haben, deinstallieren Sie diese, bevor Sie die neue Version installieren.
Vorbereitung
Um die Installation für die Konfigurationssoftware SYCON.net aufzurufen:
 Schließen Sie alle Programme und legen Sie die Communication
Solutions DVD in das lokale DVD-Laufwerk.
 Der Startbildschirm Communication Solutions erscheint.
 SYCON.net-Konfigurationssoftware installieren anklicken.
Abbildung 81: Installation für SYCON.net-Konfigurationssoftware aufrufen
Oder
 Auf der Communication Solutions-DVD in das Verzeichnis [Laufwerksbuchstabe]:\Software\SYCONnet\ gehen und die Datei SYCONnet
netX setup.exe per Doppelklick starten.
 Das SYCON.net-Installationssetup wird gestartet.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
70/160
Installationsschritte
Zur Installation der Konfigurationssoftware SYCON.net:
1. Setup-Sprache wählen
Abbildung 82: SYCON.net Setup Sprachauswahl
 Wählen Sie eine Setup-Sprache aus.
 Klicken Sie auf OK.
2. Installation fortsetzen
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
Abbildung 83: SYCON.net Installationsinformation
3. Wichtige Änderungen in SYCON.net lesen
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
71/160
Abbildung 84: Wichtigen Änderungen in SYCON.net
 Lesen Sie die wichtigen Änderungen in SYCON.net sorgfältig durch.
 Wählen Sie Ich habe die Informationen gelesen, wenn Sie sich die
wichtigen Änderungen durchgelesen haben.
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
4. Lizenzvereinbarung akzeptieren
Abbildung 85: SYCON.net Lizenzvereinbarung
 Wählen
Sie
Ich
akzeptiere
die
Bedingungen
Lizenzvereinbarung, wenn Sie dieser zustimmen.
der
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
72/160
5. Benutzerinformationen eingeben
Abbildung 86: SYCON.net Benutzerinformationen
 Geben Sie den Benutzernamen und Organisation ein.
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
6. Installationsumfang festlegen
Abbildung 87: SYCON.net Installationsumfang
 Wählen Sie Vollständig, wenn der komplette Umfang installiert werden
soll.
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
73/160
7. Installation durchführen
Abbildung 88: SYCON.net Installationsstart
 Klicken Sie auf Installieren, um die Installation durchzuführen.
 Die Komponenten werden installiert. Dies dauert einige Minuten.
Abbildung 89: SYCON.net-Installationsfortschritt
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
74/160
8. Installation abschließen
Abbildung 90: SYCON.net-Installationsabschluss
 Klicken Sie auf Fertigstellen, um die Installation abzuschließen.
 SYCON.net ist installiert und kann über Start > Systemkonfigurator
SYCON.net > SYCON.net gestartet werden.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
5.3
75/160
Installation unter Windows 7
Voraussetzung
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® 7, um die
Konfigurationssoftware SYCON.net auf Ihrem PC zu installieren.
Hinweis: Wenn Sie bereits eine ältere Version von SYCON.net installiert
haben, deinstallieren Sie diese, bevor Sie die neue Version installieren.
Vorbereitung
Um die Installation für die Konfigurationssoftware SYCON.net aufzurufen:
 Schließen Sie alle Programme und legen Sie die Communication Solutions
DVD in das lokale DVD-Laufwerk.
 Der Startbildschirm Communication Solutions erscheint.
 SYCON.net-Konfigurationssoftware installieren anklicken.
Abbildung 91: Installation für SYCON.net-Konfigurationssoftware aufrufen
Oder
 Auf der Communication Solutions-DVD in das Verzeichnis [Laufwerksbuchstabe]:\Software\SYCONnet\ gehen und die Datei SYCONnet
netX setup.exe per Doppelklick starten.
 Das SYCON.net-Installationssetup wird gestartet.
 In der Windows® Sicherheitsabfrage Ja anklicken.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
76/160
Oder
Hinweis: Verringern Sie die Anzahl der Windows® Sicherheitsabfragen,
indem Sie das Setup über Als Administrator ausführen starten. Administratorrechte benötigen Sie weiterhin für die Deinstallation.
 Rechtsklick auf die Datei SYCONnet netX setup.exe und als
Administrator ausführen anklicken.
Abbildung 92: SYCONnet netX setup.exe - Als Administrator ausführen
 Die Windows® Sicherheitsabfrage mit Ja anklicken.
Installationsschritte
Zur Installation der Konfigurationssoftware SYCON.net:
1. Setup-Sprache wählen
Abbildung 93: SYCON.net Setup Sprachauswahl
 Wählen Sie eine Setup-Sprache aus.
 Klicken Sie auf OK.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
77/160
 Die SYCON.net-Installation wird vorbereitet.
Abbildung 94: SYCON.net Installation wid vorbereitet
2. Installation fortsetzen
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
Abbildung 95: SYCON.net Installationsinformation
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
78/160
3. Wichtige Änderungen in SYCON.net lesen
Abbildung 96: Wichtigen Änderungen in SYCON.net
 Lesen Sie die wichtigen Änderungen in SYCON.net sorgfältig durch.
 Wählen Sie Ich habe die Informationen gelesen, wenn Sie sich die
wichtigen Änderungen durchgelesen haben.
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
4. Lizenzvereinbarung akzeptieren
Abbildung 97: SYCON.net Lizenzvereinbarung
 Wählen Sie Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung, wenn Sie dieser zustimmen.
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
79/160
5. Benutzerinformationen eingeben
Abbildung 98: SYCON.net Benutzerinformationen
 Geben Sie den Benutzernamen und Organisation ein.
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
6. Installationsumfang festlegen
Abbildung 99: SYCON.net Installationsumfang
 Wählen Sie Vollständig, wenn der komplette Umfang installiert werden
soll.
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
80/160
7. Installation durchführen
Abbildung 100: SYCON.net Installationsstart
 Klicken Sie auf Installieren, um die Installation durchzuführen.
 Die Komponenten werden installiert. Dies dauert einige Minuten.
Abbildung 101: SYCON.net-Installationsfortschritt
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
81/160
8. Installation abschließen
Abbildung 102: SYCON.net-Installationsabschluss
 Klicken Sie auf Fertigstellen, um die Installation abzuschließen.
 SYCON.net ist installiert und kann über Start > Alle Programme >
SYCON.net System Configurator > SYCON.net gestartet werden.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
5.4
82/160
Installation unter Windows 8
Voraussetzung
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® 8, um die
Konfigurationssoftware SYCON.net auf Ihrem PC zu installieren.
Hinweis: Wenn Sie bereits eine ältere Version von SYCON.net installiert
haben, deinstallieren Sie diese, bevor Sie die neue Version installieren.
Vorbereitung
Um die Installation für die Konfigurationssoftware SYCON.net aufzurufen:
 Schließen Sie alle Programme und legen Sie die Communication Solutions
DVD in das lokale DVD-Laufwerk.
 Der Startbildschirm Communication Solutions erscheint.
 SYCON.net-Konfigurationssoftware installieren anklicken.
Abbildung 103: Installation für SYCON.net-Konfigurationssoftware aufrufen
Oder
 Auf der Communication Solutions-DVD in das Verzeichnis [Laufwerksbuchstabe]:\Software\SYCONnet\ gehen und die Datei SYCONnet
netX setup.exe per Doppelklick starten.
 Das SYCON.net-Installationssetup wird gestartet.
 In der Windows® Sicherheitsabfrage Ja anklicken.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
83/160
Oder
Hinweis: Verringern Sie die Anzahl der Windows® Sicherheitsabfragen,
indem Sie das Setup über Als Administrator ausführen starten. Administratorrechte benötigen Sie weiterhin für die Deinstallation.
 Rechtsklick auf die Datei SYCONnet netX setup.exe und als
Administrator ausführen anklicken.
Abbildung 104: SYCONnet netX setup.exe - Als Administrator ausführen
 Die Windows® Sicherheitsabfrage mit Ja anklicken.
Installationsschritte
Zur Installation der Konfigurationssoftware SYCON.net:
1. Setup-Sprache wählen
Abbildung 105: SYCON.net Setup Sprachauswahl
 Wählen Sie eine Setup-Sprache aus.
 Klicken Sie auf OK.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
84/160
 Die SYCON.net-Installation wird vorbereitet.
Abbildung 106: SYCON.net Installation wid vorbereitet
2. Installation fortsetzen
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
Abbildung 107: SYCON.net Installationsinformation
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
85/160
3. Wichtige Änderungen in SYCON.net lesen
Abbildung 108: Wichtigen Änderungen in SYCON.net
 Lesen Sie die wichtigen Änderungen in SYCON.net sorgfältig durch.
 Wählen Sie Ich habe die Informationen gelesen, wenn Sie sich die
wichtigen Änderungen durchgelesen haben.
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
4. Lizenzvereinbarung akzeptieren
Abbildung 109: SYCON.net Lizenzvereinbarung
 Wählen Sie Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung, wenn Sie dieser zustimmen.
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
86/160
5. Benutzerinformationen eingeben
Abbildung 110: SYCON.net Benutzerinformationen
 Geben Sie den Benutzernamen und Organisation ein.
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
6. Installationsumfang festlegen
Abbildung 111: SYCON.net Installationsumfang
 Wählen Sie Vollständig, wenn der komplette Umfang installiert werden
soll.
 Klicken Sie auf Weiter >, um die Installation fortzusetzen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
87/160
7. Installation durchführen
Abbildung 112: SYCON.net Installationsstart
 Klicken Sie auf Installieren, um die Installation durchzuführen.
 Die Komponenten werden installiert. Dies dauert einige Minuten.
Abbildung 113: SYCON.net-Installationsfortschritt
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
88/160
8. Installation abschließen
Abbildung 114: SYCON.net-Installationsabschluss
 Klicken Sie auf Fertigstellen, um die Installation abzuschließen.
 SYCON.net ist installiert und kann über Start > Alle Programme >
SYCON.net System Configurator > SYCON.net gestartet werden.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
5.5
89/160
Deinstallation unterWindows XP
Voraussetzung
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® XP, um die
Konfigurationssoftware SYCON.net von Ihrem PC zu deinstallieren.
Vorbereitung
Um die Konfigurationssoftware SYCON.net zu deinstallieren:
 Schließen Sie alle Programme.
Hinweis: Vom Anwender angelegte Dateien und Ordner werden bei der
Deinstallation von SYCON.net nicht gelöscht.
Schritte zur Deinstallation
1. Die Systemsteuerung von Microsoft Windows XP® starten.
Abbildung 115: Windows Systemsteuerung
 Doppelklicken Sie auf Software, um die Liste zu öffnen.
 Das Fenster Software zum Ändern und Entfernen von WindowsProgrammen öffnet sich.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
90/160
Abbildung 116: Windows - Software
 Suchen Sie nun den Eintrag von SYCON.net.
 Klicken Sie auf Entfernen >, um die Deinstallation zu starten
 Zunächst erscheint eine Sicherheitsabfrage:
Abbildung 117: Sicherheitsabfrage SYCON.net
 Klicken Sie auf Ja, um die Deinstallation zu starten.
 SYCON.net wird nun deinstalliert. Dies kann einige Minuten dauern.
Abbildung 118: Fortschritt Deinstallation von SYCON.net
 SYCON.net wird deinstalliert und von Ihrem PC entfernt.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
5.6
91/160
Deinstallation unterWindows 7
Voraussetzung
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® 7, um die
Konfigurationssoftware SYCON.net von Ihrem PC zu deinstallieren.
Vorbereitung
Um die Konfigurationssoftware SYCON.net zu deinstallieren:
 Schließen Sie alle Programme.
Hinweis: Vom Anwender angelegte Dateien und Ordner werden bei der
Deinstallation von SYCON.net nicht gelöscht.
Schritte zur Deinstallation
1. Start öffnen
 Klicken Sie auf Start
.
Abbildung 119: Start > Systemsteuerung
 Klicken Sie auf Systemsteuerung.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
92/160
 Das Fenster Einstellungen des Computers anpassen öffnet sich.
Abbildung 120: Fenster Einstellungen des Computers anpassen
2. Programme deinstallieren anklicken.
 Das Fenster Programme deinstallieren oder ändern öffnet sich.
Abbildung 121: Systemsteuerung - Programme deinstallieren oder ändern
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
93/160
3. SYCON.net deinstallieren.
 Suchen Sie nun den Eintrag von SYCON.net
 Klicken Sie SYCON.net for netX mit der rechten Maustaste an.
 Klicken Sie im Kontextmenü auf Deinstallieren, um die Deinstallation
zu starten.
 Zunächst erscheint eine Sicherheitsabfrage:
Abbildung 122: Programme und Funktionen
 Klicken Sie auf Ja, um die Deinstallation zu starten.
 Die Entfernung wird vorbereitet:
Abbildung 123: Windows Installer - Entfernung wird vorbereitet
 Eine Windows® Sicherheitsabfrage erscheint.
 In der Windows® Sicherheitsabfrage Ja anklicken.
 SYCON.net wird nun deinstalliert. Dies kann einige Minuten dauern.
Abbildung 124: Fortschritt Deinstallation von SYCON.net
 SYCON.net wird deinstalliert und von Ihrem PC entfernt.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
5.7
94/160
Deinstallation unterWindows 8
Voraussetzung
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® 8, um die
Konfigurationssoftware SYCON.net von Ihrem PC zu deinstallieren.
Vorbereitung
Um die Konfigurationssoftware SYCON.net zu deinstallieren:
 Schließen Sie alle Programme.
Hinweis: Vom Anwender angelegte Dateien und Ordner werden bei der
Deinstallation von SYCON.net nicht gelöscht.
Schritte zur Deinstallation
1. Startbildschirm Windows® 8 aufrufen.
 Drücken Sie die Tasten [Strg] und [ESC].
Abbildung 125: Startbildschirm Windows 8
 Drücken Sie die Tasten [Win] und [F].
 Einstellungen wählen.
 Programme deinstallieren in das Suchfeld eingeben.
Abbildung 126: Programme deinstallieren
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
95/160
2. Programme deinstallieren anklicken.
 Das Fenster Programme deinstallieren oder ändern öffnet sich.
Abbildung 127: Systemsteuerung - Programme deinstallieren oder ändern
3. SYCON.net deinstallieren.
 Suchen Sie nun den Eintrag von SYCON.net
 Klicken Sie SYCON.net for netX mit der rechten Maustaste an.
 Klicken Sie im Kontextmenü auf Deinstallieren, um die Deinstallation
zu starten.
 Zunächst erscheint eine Sicherheitsabfrage:
Abbildung 128: Programme und Funktionen
 Klicken Sie auf Ja, um die Deinstallation zu starten.
 Die Entfernung wird vorbereitet:
Abbildung 129: Windows Installer - Entfernung wird vorbereitet
 Eine Windows® Sicherheitsabfrage erscheint.
 In der Windows® Sicherheitsabfrage Ja anklicken.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
SYCON.net
96/160
 SYCON.net wird nun deinstalliert. Dies kann einige Minuten dauern.
Abbildung 130: Fortschritt Deinstallation von SYCON.net
 SYCON.net wird deinstalliert und von Ihrem PC entfernt.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
6
6.1
97/160
netX Configuration Tool
Systemvoraussetzungen
Die folgenden Systemanforderungen gelten für das Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool:

PC mit 586-, Pentium® Prozessor oder höher

Betriebssystem: Windows® XP SP3, Windows® Vista (32-Bit) SP2,
Windows® 7 (32-Bit) oder Windows® 7 (64-Bit), Windows® 8 (32-Bit)
oder Windows® 8 (64-Bit)

zur Installation sind Administratorrechte notwendig

Freier Platz auf der Festplatte: 50 MByte

DVD-ROM-Laufwerk

RAM: minimal 256 MByte

Grafikauflösung: minimal 1024 x 768 Pixel

Tastatur und Maus
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
6.2
98/160
Installation unter Windows XP
Voraussetzung
Installieren Sie zuerst den cifX Device Driver und starten Sie erst danach
das netX Configuration Tool-Setup-Programm.
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® XP, um das
Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool auf Ihrem PC zu
installieren.
Hinweis: Wenn Sie bereits eine ältere Version von netX Configuration
Tool installiert haben, deinstallieren Sie diese, bevor Sie die neue Version
installieren.
Vorbereitung
 Schließen Sie alle Programme und legen Sie die Communication
Solutions-DVD in das lokale DVD-Laufwerk.
 Der Startbildschirm Communication Solutions erscheint.
 Treiber, Software und Werkzeuge > Slave-Konfigurationswerkzeug
installieren anklicken.
Abbildung 131: Startbildschirm Communication Solutions - netX Configuration Tool
installieren
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
99/160
Oder
 Auf der Communication Solutions-DVD in das Verzeichnis [Laufwerksbuchstabe]:\Software\Slave Configuration Tool\ gehen und die
Datei netXConfigurationUtility_Setup.exe per Doppelklick starten.
Hinweis: Das Installationsprogramm für das netX Configuration Tool ist nur
in englischer Sprache verfügbar.
 Das netX Configuration Tool-Installationssetup wird gestartet.
Abbildung 132: netX Setup and Configuration
Installationsschritte
1. netX Configuration Tool Setup Wizard
 Der netX Configuration Tool Setup Wizard erscheint.
Abbildung 133: netX Configuration Tool Setup Wizard
 Next anklicken.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
100/160
2. Installationsverzeichnis wählen
 Auswahl für Installationsverzeichnis erscheint.
Abbildung 134: netX Configuration Tool Setup Wizard
 Next anklicken, um das unter Folder angegebene Verzeichnis zu installieren.
Oder:
 Um ein anderes Verzeichnis zu installieren, unter Folder ein anderes
Verzeichnis angeben und Next anklicken.
Oder:
 Um ein anderes Verzeichnis zu installieren, Browse anklicken.
 Browse for Folder erscheint.
Abbildung 135: Browse for Folder
 Ein Verzeichnis auswählen und OK anklicken.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
101/160
3. Speicherkapazität der Laufwerke prüfen
 Disk Cost anklicken, um zu prüfen, welches Laufwerk genügend
Speicherplatz für die Installation aufweist.
Abbildung 136: Disk Space
 Die Speicherkapazität der Laufwerke prüfen und das Fenster Disk
Space über OK schließen.
4. Installation starten
Abbildung 137: Confirm Installation
 Next anklicken, um die Installation zu starten.
5. Installationsfortschritt
 netX Configuration Tool wird installiert.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
102/160
Abbildung 138: netX Configuration Tool - Installationsfortschritt
 Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.
6. Installation abgeschlossen
 Die Installation von netX Configuration Tool ist abgeschlossen.
Abbildung 139: netX Configuration Tool - Installation abgeschlossen
 Close anklicken, um die Installation zu beenden.
 netX Configuration Tool ist installiert und kann über Start >
Programme > Hilscher GmbH > netX Configuration Tool gestartet
werden.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
103/160
Bediener-Manual und Online-Hilfe
Eine
Beschreibung
zur
Bedieneroberfläche
des
SlaveKonfigurationswerkzeugs netX Configuration Tool sowie zur Konfiguration
und Diagnose von Slave-Geräten cifX, comX und netJACK mithilfe dieses
Werkzeugs finden Sie im Bediener-Manual, netX Configuration Tool für
cifX, comX und netJACK, Konfiguration von Real-Time-Ethernet- und
Feldbusgeräten (cifX comX netJACK Configuration by netX
Configuration Tool OI XX DE.pdf) auf der Communication
Solutions-DVD zu Ihrem Gerät oder über www.hilscher.com.
Das netX Configuration Tool enthält eine integrierte Online-Hilfe.
 Um die Online-Hilfe im netX Configuration Tool aufzurufen, klicken Sie
auf Hilfe oder drücken Sie die Taste F1.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
6.3
104/160
Installation unter Windows 7
Voraussetzung
Installieren Sie zuerst den cifX Device Driver und starten Sie erst danach
das netX Configuration Tool-Setup-Programm.
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® 7, um das
Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool auf Ihrem PC zu
installieren.
Hinweis: Wenn Sie bereits eine ältere Version von netX Configuration
Tool installiert haben, deinstallieren Sie diese, bevor Sie die neue Version
installieren.
Vorbereitung
 Schließen Sie alle Programme und legen Sie die Communication
Solutions-DVD in das lokale DVD-Laufwerk.
 Der Startbildschirm Communication Solutions erscheint.
 Treiber, Software und Werkzeuge > Slave-Konfigurationswerkzeug
installieren anklicken.
Abbildung 140: Installation für Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool
aufrufen
Oder
 Auf der Communication Solutions-DVD in das Verzeichnis [Laufwerksbuchstabe]:\Software\Slave Configuration Tool\ gehen und die
Datei netXConfigurationUtility_Setup.exe per Doppelklick starten.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
105/160
Oder
Hinweis: Verringern Sie die Anzahl der Windows® Sicherheitsabfragen,
indem Sie das Setup über Als Administrator ausführen starten. Administratorrechte benötigen Sie weiterhin für die Deinstallation.
 Rechtsklick auf die Datei SYCONnet netX setup.exe und als
Administrator ausführen anklicken.
Abbildung 141: SYCONnet netX setup.exe - Als Administrator ausführen
 Die Windows® Sicherheitsabfrage mit Ja anklicken.
Hinweis: Das Installationsprogramm für das netX Configuration Tool ist nur
in englischer Sprache verfügbar.
 Das netX Configuration Tool-Installationssetup wird gestartet.
Abbildung 142: netX Setup and Configuration
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
106/160
Installationsschritte
1. netX Configuration Tool Setup Wizard
 Der netX Configuration Tool Setup Wizard erscheint.
Abbildung 143: netX Configuration Tool Setup Wizard
 Next anklicken.
2. Installationsverzeichnis wählen
 Auswahl für Installationsverzeichnis erscheint.
Abbildung 144: netX Configuration Tool Setup Wizard
 Next anklicken, um das unter Folder angegebene Verzeichnis zu installieren.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
107/160
Oder:
 Um ein anderes Verzeichnis zu installieren, unter Folder ein anderes
Verzeichnis angeben und Next anklicken.
Oder:
 Um ein anderes Verzeichnis zu installieren, Browse anklicken.
 Browse for Folder erscheint.
Abbildung 145: Browse for Folder
 Ein Verzeichnis auswählen und OK anklicken.
 Die Windows® Sicherheitsabfrage mit Ja anklicken.
3. Speicherkapazität der Laufwerke prüfen
 Disk Cost anklicken, um zu prüfen, welches Laufwerk genügend
Speicherplatz für die Installation aufweist.
Abbildung 146: Disk Space
 Die Speicherkapazität der Laufwerke prüfen und das Fenster Disk
Space über OK schließen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
108/160
4. Installation starten
Abbildung 147: Confirm Installation
 Next anklicken, um die Installation zu starten.
5. Installationsfortschritt
 netX Configuration Tool wird installiert.
Abbildung 148: netX Configuration Tool - Installationsfortschritt
 Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
109/160
5. Installation abgeschlossen
 Die Installation von netX Configuration Tool ist abgeschlossen.
Abbildung 149: netX Configuration Tool - Installation abgeschlossen
 Close anklicken, um die Installation zu beenden.
 netX Configuration Tool ist installiert und kann über Start > Alle
Programme > Hilscher GmbH > netX Configuration Tool gestartet
werden.
Bediener-Manual und Online-Hilfe
Eine
Beschreibung
zur
Bedieneroberfläche
des
SlaveKonfigurationswerkzeugs netX Configuration Tool sowie zur Konfiguration
und Diagnose von Slave-Geräten cifX, comX und netJACK mithilfe dieses
Werkzeugs finden Sie im Bediener-Manual, netX Configuration Tool für
cifX, comX und netJACK, Konfiguration von Real-Time-Ethernet- und
Feldbusgeräten (cifX comX netJACK Configuration by netX
Configuration Tool OI XX DE.pdf) auf der Communication
Solutions-DVD zu Ihrem Gerät oder über www.hilscher.com.
Das netX Configuration Tool enthält eine integrierte Online-Hilfe.
 Um die Online-Hilfe im netX Configuration Tool aufzurufen, klicken Sie
auf Hilfe oder drücken Sie die Taste F1.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
6.4
110/160
Installation unter Windows 8
Voraussetzung
Installieren Sie zuerst den cifX Device Driver und starten Sie erst danach
das netX Configuration Tool-Setup-Programm.
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® 8, um das
Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool auf Ihrem PC zu
installieren.
Hinweis: Wenn Sie bereits eine ältere Version von netX Configuration
Tool installiert haben, deinstallieren Sie diese, bevor Sie die neue Version
installieren.
Vorbereitung
 Schließen Sie alle Programme und legen Sie die Communication
Solutions-DVD in das lokale DVD-Laufwerk.
 Der Startbildschirm Communication Solutions erscheint.
 Treiber, Software und Werkzeuge > Slave-Konfigurationswerkzeug
installieren anklicken.
Abbildung 150: Installation für Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool
aufrufen
Oder
 Auf der Communication Solutions-DVD in das Verzeichnis [Laufwerksbuchstabe]:\Software\Slave Configuration Tool\ gehen und die
Datei netXConfigurationUtility_Setup.exe per Doppelklick starten.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
111/160
Oder
Hinweis: Verringern Sie die Anzahl der Windows® Sicherheitsabfragen,
indem Sie das Setup über Als Administrator ausführen starten. Administratorrechte benötigen Sie weiterhin für die Deinstallation.
 Rechtsklick auf die Datei SYCONnet netX setup.exe und als
Administrator ausführen anklicken.
Abbildung 151: SYCONnet netX setup.exe - Als Administrator ausführen
 Die Windows® Sicherheitsabfrage mit Ja anklicken.
Hinweis: Das Installationsprogramm für das netX Configuration Tool ist
nur in englischer Sprache verfügbar.
 Das netX Configuration Tool-Installationssetup wird gestartet.
Abbildung 152: netX Setup and Configuration
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
112/160
Installationsschritte
1. netX Configuration Tool Setup Wizard
 Der netX Configuration Tool Setup Wizard erscheint.
Abbildung 153: netX Configuration Tool Setup Wizard
 Next anklicken.
2. Installationsverzeichnis wählen
 Auswahl für Installationsverzeichnis erscheint.
Abbildung 154: netX Configuration Tool Setup Wizard
 Next anklicken, um das unter Folder angegebene Verzeichnis zu installieren.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
113/160
Oder:
 Um ein anderes Verzeichnis zu installieren, unter Folder ein anderes
Verzeichnis angeben und Next anklicken.
Oder:
 Um ein anderes Verzeichnis zu installieren, Browse anklicken.
 Browse for Folder erscheint.
Abbildung 155: Browse for Folder
 Ein Verzeichnis auswählen und OK anklicken.
 Die Windows® Sicherheitsabfrage mit Ja anklicken.
3. Speicherkapazität der Laufwerke prüfen
 Disk Cost anklicken, um zu prüfen, welches Laufwerk genügend
Speicherplatz für die Installation aufweist.
Abbildung 156: Disk Space
 Die Speicherkapazität der Laufwerke prüfen und das Fenster Disk
Space über OK schließen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
114/160
4. Installation starten
Abbildung 157: Confirm Installation
 Next anklicken, um die Installation zu starten.
5. Installationsfortschritt
 netX Configuration Tool wird installiert.
Abbildung 158: netX Configuration Tool - Installationsfortschritt
 Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
115/160
5. Installation abgeschlossen
 Die Installation von netX Configuration Tool ist abgeschlossen.
Abbildung 159: netX Configuration Tool - Installation abgeschlossen
 Close anklicken, um die Installation zu beenden.
 netX Configuration Tool ist installiert und kann über Start > Alle
Programme > Hilscher GmbH > netX Configuration Tool gestartet
werden.
Bediener-Manual und Online-Hilfe
Eine
Beschreibung
zur
Bedieneroberfläche
des
SlaveKonfigurationswerkzeugs netX Configuration Tool sowie zur Konfiguration
und Diagnose von Slave-Geräten cifX, comX und netJACK mithilfe dieses
Werkzeugs finden Sie im Bediener-Manual, netX Configuration Tool für
cifX, comX und netJACK, Konfiguration von Real-Time-Ethernet- und
Feldbusgeräten (cifX comX netJACK Configuration by netX
Configuration Tool OI XX DE.pdf) auf der Communication
Solutions-DVD zu Ihrem Gerät oder über www.hilscher.com.
Das netX Configuration Tool enthält eine integrierte Online-Hilfe.
 Um die Online-Hilfe im netX Configuration Tool aufzurufen, klicken Sie
auf die Hilfe-Schaltfläche oder drücken Sie die Taste F1.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
6.5
116/160
Deinstallation unter Windows XP
Voraussetzung
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® XP, um das
Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool von Ihrem PC zu
deinstallieren.
Vorbereitung
Um das Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool zu deinstallieren:
 Schließen Sie alle Programme.
Schritte zur Deinstallation
1. Die Systemsteuerung von Microsoft Windows XP® starten.
Abbildung 160: Windows Systemsteuerung
 Doppelklicken Sie auf Software, um die Liste zu öffnen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
117/160
 Das Fenster Software zum Ändern und Entfernen von WindowsProgrammen öffnet sich.
Abbildung 161: Windows - Software
 Suchen Sie nun den Eintrag von netX Configuration Tool.
 Klicken Sie auf Entfernen >, um die Deinstallation zu starten
 Zunächst erscheint eine Sicherheitsabfrage:
Abbildung 162: Sicherheitsabfrage netX Configuration Tool
 Klicken Sie auf Ja, um die Deinstallation zu starten.
 netX Configuration Tool wird nun deinstalliert. Dies kann einige Minuten
dauern.
Abbildung 163: Fortschritt Deinstallation von netX Configuration Tool
 netX Configuration Tool wird deinstalliert und von Ihrem PC entfernt.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
6.6
118/160
Deinstallation unter Windows 7
Voraussetzung
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® 7, um das
Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool von Ihrem PC zu
deinstallieren.
Vorbereitung
Um das Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool zu deinstallieren:
 Schließen Sie alle Programme.
Schritte zur Deinstallation
1. Start öffnen
 Klicken Sie auf Start
.
Abbildung 164: Start > Systemsteuerung
 Klicken Sie auf Systemsteuerung.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
119/160
 Das Fenster Einstellungen des Computers anpassen öffnet sich.
Abbildung 165: Fenster Einstellungen des Computers anpassen
2. Programme deinstallieren anklicken.
 Das Fenster Programme deinstallieren oder ändern öffnet sich.
Abbildung 166: Systemsteuerung - Programme deinstallieren oder ändern
3. netX Configuration Tool deinstallieren.
 Suchen Sie nun den Eintrag von netX Configuration Tool
 Klicken Sie netX Configuration Tool mit der rechten Maustaste an.
 Klicken Sie im Kontextmenü auf Deinstallieren, um die Deinstallation
zu starten.
 Zunächst erscheint eine Sicherheitsabfrage:
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
120/160
Abbildung 167: Programme und Funktionen
 Klicken Sie auf Ja, um die Deinstallation zu starten.
 Die Entfernung wird vorbereitet:
Abbildung 168: Windows Installer - Entfernung wird vorbereitet
 Eine Windows® Sicherheitsabfrage erscheint.
 In der Windows® Sicherheitsabfrage Ja anklicken.
 netX Configuration Tool wird nun deinstalliert. Dies kann einige Minuten
dauern.
Abbildung 169: Fortschritt Deinstallation von netX Configuration Tool
 netX Configuration Tool wird deinstalliert und von Ihrem PC entfernt.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
6.7
121/160
Deinstallation unter Windows 8
Voraussetzung
Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte unter Windows® 7, um das
Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool von Ihrem PC zu
deinstallieren.
Vorbereitung
Um das Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool zu deinstallieren:
 Schließen Sie alle Programme.
Schritte zur Deinstallation
1. Startbildschirm Windows® 8 aufrufen.
 Drücken Sie die Tasten [Strg] und [ESC].
Abbildung 170: Startbildschirm Windows 8
 Drücken Sie die Tasten [Win] und [F].
 Einstellungen wählen.
 Programme deinstallieren in das Suchfeld eingeben.
Abbildung 171: Programme deinstallieren
2. Programme deinstallieren anklicken.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
122/160
 Das Fenster Programme deinstallieren oder ändern öffnet sich.
Abbildung 172: Systemsteuerung - Programme deinstallieren oder ändern
3. netX Configuration Tool deinstallieren.
 Suchen Sie nun den Eintrag von netX Configuration Tool
 Klicken Sie netX Configuration Tool mit der rechten Maustaste an.
 Klicken Sie im Kontextmenü auf Deinstallieren, um die Deinstallation
zu starten.
 Zunächst erscheint eine Sicherheitsabfrage:
Abbildung 173: Programme und Funktionen
 Klicken Sie auf Ja, um die Deinstallation zu starten.
 Die Entfernung wird vorbereitet:
Abbildung 174: Windows Installer - Entfernung wird vorbereitet
 Eine Windows® Sicherheitsabfrage erscheint.
 In der Windows® Sicherheitsabfrage Ja anklicken.
 netX Configuration Tool wird nun deinstalliert. Dies kann einige Minuten
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
netX Configuration Tool
123/160
dauern.
Abbildung 175: Fortschritt Deinstallation von netX Configuration Tool
 netX Configuration Tool wird deinstalliert und von Ihrem PC entfernt.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
7
7.1
124/160
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
Installation unter Windows XP
Voraussetzung
Der cifX Device Driver wurde auf dem verwendeten PC bereits installiert.
Falls dies noch nicht der Fall ist, führen Sie das Setup-Programm cifX
Device Driver Setup.exe aus. Dieses Setup installiert den Treiber und die
benötigten INF-Dateien.
Hinweis: Um eine PC-Karte cifX PC/104 (ISA) in einem PC betreiben zu
können, muss der PC einen freien ISA-Speicherbereich von 16 KByte im
Adressbereich C0000 bis FBFFF zur Verfügung stellen. Soll die PC-Karte
cifX mit Interrupt betrieben werden, dann muss der PC noch zusätzlich einen
freien ISA-Interrupt zur Verfügung stellen.
Installationsschritte
Führen Sie folgende Schritte aus, um eine PC-Karte cifX PC/104 (ISA) zu
installieren, d. h. den Speicherbereich und ggf. einen Interrupt beim
Betriebssystem für die PC-Karte cifX zu reservieren:
1. Hardware-Assistenten starten
 Klicken Sie auf Start > Einstellungen > Systemsteuerung.
 Starten Sie dann Hardware.
 Klicken Sie auf Weiter >.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
125/160
2. Hardware-Assistent
 Wählen Sie Ja, die Hardware wurde bereits angeschlossen.
 Klicken Sie auf Weiter >.
 Schieben Sie den Scrollbalken ganz nach unten, um das Ende der Liste
Installierte Hardware anzuzeigen.
 Wählen Sie Neue Hardware hinzufügen.
 Klicken Sie auf Weiter >.
 Wählen Sie Hardware manuell aus einer Liste wählen und
installieren (für fortgeschrittene Benutzer).
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
126/160
 Klicken Sie auf Weiter >.
 Wählen Sie Alle Geräte anzeigen.
 Klicken Sie auf Weiter >.
 Wählen Sie in der Liste der Hersteller > Hilscher GmbH.
 Wählen Sie dann in der Liste der Modell > cifX ISA (16kB).
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
127/160
 Klicken Sie auf Weiter >.
3. Installieren
 Klicken Sie auf Weiter >.
 Der cifX Device Driver wird installiert.
4. Fertig stellen oder Ressourcen ändern
 Wenn die PC-Karte cifX PC/104 für Speicheradresse D0000 gejumpert
ist und kein Interrupt-Jumper auf der PC-Karte cifX gesetzt ist (Polling),
dann klicken Sie Fertig stellen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
128/160
 Wenn Sie Fertig stellen gewählt haben, dann führen Sie einen
Neustart des PCs aus.
 Wenn die PC-Karte cifX PC/104 für eine andere Speicheradresse als
D0000 gejumpert ist und kein Interrupt-Jumper auf der PC-Karte cifX
gesetzt ist (Polling), dann klicken Sie Erweitert. Fahren Sie im
Abschnitt Speicherbereich bei Pollbetrieb wählen (Basiskonfiguration
0001) auf Seite 128 fort.
 Wenn die PC-Karte cifX mit Interrupt betrieben werden soll, dann
klicken Sie Erweitert. Fahren Sie im Abschnitt Speicherbereich und
Interrupt wählen (Basiskonfiguration 0002) auf Seite 130 fort.
Speicherbereich bei Pollbetrieb wählen (Basiskonfiguration 0001)
 Klicken Sie Manuell konfigurieren.
 Wählen Sie bei Einstellung basiert auf > Basiskonfiguration 0001.
 Markieren Sie Speicherbereich.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
129/160
 Klicken Sie Einstellungen ändern.
 Stellen Sie den Speicherbereich ein, z. B. Adresse E0000.
 Klicken Sie OK.

Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
130/160
 Klicken Sie OK.
 Klicken Sie Fertig stellen.
 Führen Sie anschließend einen Neustart des PCs aus.
Speicherbereich und Interrupt wählen (Basiskonfiguration 0002)
 Klicken Sie Manuell konfigurieren.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
131/160
 Wählen Sie bei Einstellung basiert auf > Basiskonfiguration 0002.
 Markieren Sie Speicherbereich.
 Klicken Sie Einstellungen ändern.
 Stellen Sie den Speicherbereich ein, z. B. Adresse E0000.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
132/160
 Klicken Sie OK.
 Wählen Sie IRQ.
 Klicken Sie Einstellungen ändern.
 Stellen Sie den Interrupt ein, z. B. Interrupt 11.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
133/160
 Klicken Sie OK.

 Klicken Sie OK.
 Klicken Sie Fertig stellen.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
134/160
 Führen Sie anschließend einen Neustart des PCs aus.
Prüfen Sie im Geräte-Manager, ob die PC-Karte cifX PC/104 (ISA)
richtig installiert ist
 Öffnen Sie dazu den Geräte-Manager wie folgt: Desktop-Symbol
Arbeitsplatz > rechte Maustaste Eigenschaften > Fenster
Systemeigenschaften > Registerkarte Hardware > Schaltfläche
Geräte-Manager.
 Prüfen Sie, ob die Ansicht Ihres Geräte-Managers der folgenden
Ansicht entspricht, d. h. cifX ISA (16kB) erscheint.
Ein Ausrufezeichen wird bei cifX ISA (16kB) angezeigt.
 Wenn bei cifX ISA (16kB) ein Ausrufezeichen mit angezeigt wird, dann
liegt entweder ein Ressourcenkonflikt vor oder die angeforderten
Ressourcen stehen nicht zur Verfügung.
 Wählen Sie dann aus dem Kontextmenü auf cifX ISA (16kB) den
Eintrag Eigenschaften.
 Wählen Sie den Tab Ressourcen.
 Ändern Sie die Einstellung für den Speicherbereich bzw. für den
Interrupt mit Manuell konfigurieren, wie in Abschnitt Speicherbereich
bei Pollbetrieb wählen (Basiskonfiguration 0001) auf Seite 128 bzw. in
Abschnitt Speicherbereich und Interrupt wählen (Basiskonfiguration
0002) auf Seite 130 beschrieben.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
7.2
135/160
Installation unter Windows 7
Voraussetzung
Der cifX Device Driver wurde auf dem verwendeten PC bereits installiert.
Falls dies noch nicht der Fall ist, führen Sie das Setup-Programm cifX
Device Driver Setup.exe aus. Dieses Setup installiert den Treiber und die
benötigten INF-Dateien.
Hinweis: Um eine PC-Karte cifX PC/104 (ISA) in einem PC betreiben zu
können, muss der PC einen freien ISA-Speicherbereich von 16 KByte im
Adressbereich C0000 bis FBFFF zur Verfügung stellen. Soll die PC-Karte
cifX mit Interrupt betrieben werden, dann muss der PC noch zusätzlich einen
freien ISA-Interrupt zur Verfügung stellen.
Installationsschritte
Führen Sie folgende Schritte aus, um eine PC-Karte cifX PC/104 (ISA) zu
installieren, d. h. den Speicherbereich und ggf. einen Interrupt beim
Betriebssystem für die PC-Karte cifX zu reservieren:
1. Start öffnen
 Klicken Sie auf Start
.
2. Geräte-Manager suchen und starten.
 Geben Sie Geräte-Manager in das Suchfeld ein.
 Klicken Sie auf Geräte-Manager.
 Der Geräte-Manager startet.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
136/160
3. Legacyhardware hinzufügen
 Klicken Sie im Geräte-Manager auf ein
Baumdarstellung, z. B. auf das oberste Element.
Element
in
der
 Wählen Sie das Menü Aktion > Legacyhardware hinzufügen.
 Der Hardware-Assistent startet.
4. Hardware-Assistent
 Klicken Sie Weiter >.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
137/160
 Wählen Sie Hardware manuell aus einer Liste wählen und
installieren (für fortgeschrittene Benutzer).
 Klicken Sie Weiter >.
 Wählen Sie Alle Geräte anzeigen.
 Klicken Sie Weiter >.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
138/160
 Warten Sie, bis Windows® die Liste erstellt hat. Das dauert etwas.
 Wählen Sie in der Liste der Hersteller > Hilscher GmbH.
 Wählen Sie dann in der Liste der Modell > cifX ISA (16kB).
 Klicken Sie Weiter >.
 Klicken Sie Weiter >.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
139/160
5. Installieren
 Wenn Windows® eine Sicherheitsabfrage anzeigt, dann klicken Sie
Installieren.
 Der cifX Device Driver wird installiert.
6. Fertig stellen oder Ressourcen ändern.
 Wenn die PC-Karte cifX PC/104 für Speicheradresse D0000 gejumpert
ist und kein Interrupt-Jumper auf der PC-Karte cifX gesetzt ist (Polling),
dann klicken Sie Fertig stellen.
 Wenn Sie Fertig stellen gewählt haben, dann führen Sie einen
Neustart des PCs aus.
 Wenn die PC-Karte cifX PC/104 für eine andere Speicheradresse als
D0000 gejumpert ist und kein Interrupt-Jumper auf der PC-Karte cifX
gesetzt ist (Polling), dann klicken Sie Ressourcen für diese Hardware
anzeigen oder ändern (Erweitert) an. Fahren Sie im Abschnitt
Speicherbereich bei Pollbetrieb wählen (Basiskonfiguration 0001) auf
Seite 128 fort.
 Wenn die PC-Karte cifX PC/104 mit Interrupt betrieben werden soll,
dann klicken Sie Ressourcen für diese Hardware anzeigen oder
ändern (Erweitert) an. Fahren Sie im Abschnitt Speicherbereich und
Interrupt wählen (Basiskonfiguration 0002) auf Seite 130 fort.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
140/160
Speicherbereich bei Pollbetrieb wählen (Basiskonfiguration 0001)
 Klicken Sie Manuell konfigurieren.
 Deaktivieren Sie Automatisch konfigurieren.
 Wählen Sie bei Einstellung basiert auf > Basiskonfiguration 0001.
 Markieren Sie Speicherbereich.
 Klicken Sie Einstellungen ändern.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
141/160
 Stellen Sie den Speicherbereich ein, z. B. Adresse E0000.
 Klicken Sie OK.

 Klicken Sie OK.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
142/160
 Klicken Sie Fertig stellen.
 Führen Sie anschließend einen Neustart des PCs aus.
Speicherbereich und Interrupt wählen (Basiskonfiguration 0002)
 Klicken Sie Manuell konfigurieren.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
143/160
 Deaktivieren Sie Automatisch konfigurieren.
 Wählen Sie bei Einstellung basiert auf > Basiskonfiguration 0002.
 Markieren Sie Speicherbereich.
 Klicken Sie Einstellungen ändern.
 Stellen Sie den Speicherbereich ein, z. B. Adresse E0000.
 Klicken Sie OK.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
144/160
 Wählen Sie IRQ.
 Klicken Sie Einstellungen ändern.
 Stellen Sie den Interrupt ein, z. B. Interrupt 11.
 Klicken Sie OK.

Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
145/160
 Klicken Sie OK.
 Klicken Sie Fertig stellen.
 Führen Sie anschließend einen Neustart des PCs aus.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Karten cifX PC/104 (ISA)
146/160
Prüfen Sie im Geräte-Manager, ob die PC-Karte cifX PC/104 (ISA)
richtig installiert ist
 Öffnen Sie den Geräte-Manager.
 Prüfen Sie, ob die Ansicht Ihres Geräte-Managers der folgenden
Ansicht entspricht, d. h. cifX ISA (16kB) erscheint.
Ein Ausrufezeichen wird bei cifX ISA (16kB) angezeigt.
 Wenn bei cifX ISA (16kB) ein Ausrufezeichen mit angezeigt wird, dann
liegt entweder ein Ressourcenkonflikt vor oder die angeforderten
Ressourcen stehen nicht zur Verfügung.
 Wählen Sie dann aus dem Kontextmenü auf cifX ISA (16kB) den
Eintrag Eigenschaften.
 Wählen Sie den Tab Ressourcen.
 Ändern Sie die Einstellung für den Speicherbereich bzw. für den
Interrupt mit Manuell konfigurieren, wie in Abschnitt Speicherbereich
bei Pollbetrieb wählen (Basiskonfiguration 0001) auf Seite 128 bzw. in
Abschnitt Speicherbereich und Interrupt wählen (Basiskonfiguration
0002) auf Seite 130 beschrieben.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Hardware-Einstellungen
8
147/160
Hardware-Einstellungen
8.1
Slot-Nummer (Karten-ID)
Nur bei: CIFX 50-DP, CIFX 50-CO, CIFX 50-DN, CIFX 50-CC, CIFX 50-CP,
CIFX 50E-DP, CIFX 50E-CO, CIFX 50E-DN, CIFX 50E-CC, CIFX 50E-CP und
CIFX 50-2ASM.
Dieser Abschnitt beschreibt, wie die Slot-Nummer (Karten-ID) im cifX Device
Driver Setup Programm und in der Konfigurationssoftware SYCON.net
angezeigt wird.
8.1.1
cifX Device Driver Setup
Voraussetzung: An der PC-Karte cifX wurde bereits eine Slot-Nummer
(Karten-ID) zwischen 1 und 9 eingestellt (vgl. Benutzerhandbuch PC-Karten
cifX PCI, PCIe, Low Profile PCIe / PCI (CIFX 50), PCI Express (CIFX 50E),
Low Profile PCI Express (CIFX 70E, CIFX 100EH), Abschnitt Drehschalter für
Slot-Nummer (Karten-ID)).
Die folgende Beschreibung verwendet für Slot-Nummer (Karten-ID) den
Wert „1“.
1. cifX Setup-Programm in der Systemsteuerung öffnen

Start > Systemsteuerung wählen.
 Doppelklick auf das Symbol cifX Setup.
 Das cifX Driver Setup-Programm wird gestartet.
2. cifX wählen
 Unter Device List > Active Devices den cifX0 oder cifX1 wählen.
 Das Feld Slot Number zeigt die Slot-Nummer (Karten-ID) für die PCKarte cifX an. Die Slot-Nummer (Karten-ID) hat hier den Wert „1“.
Abbildung 176: Slot-Nummer (Karten-ID) im cifX Device Driver Setup
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Hardware-Einstellungen
148/160
Oder:
1. Auf die Darstellung SlotNr umschalten
 Unter Device List auf SlotNr klicken.
 Unter Device List auf Slot 1 klicken.
Abbildung 177: Slot-Nummer (Karten-ID) im cifX Device Driver Setup, „SlotNr“ gewählt
8.1.2
SYCON.net
In der Gerätezuordnung erscheint in der Spalte Slotnummer (Slot number)
die an der PC-Karte cifX über den Drehschalter Slot-Nummer (Karten-ID)
eingestellte Slot-Nummer (Karten-ID).
Die Angabe n/a bedeutet, dass die Slot-Nummer (Karten-ID) nicht vorhanden
ist. Dies ist der Fall, wenn die PC-Karte cifX keinen Drehschalter SlotNummer (Karten-ID) hat bzw. bei PC-Karten cifX mit Drehschalter SlotNummer (Karten-ID), der Drehschalter auf den Wert 0 (Null) eingestellt ist.
Abbildung 178: Slot-Nummer (Karten-ID) in der Konfigurationssoftware SYCON.net
Parameter
Bedeutung
Slotnummer
Zeigt die an der PC-Karte cifX über den Drehschalter Slot-Nummer (Karten-ID) 1 bis 9,
eingestellte Slot-Nummer (Karten-ID) an.
n/a
Wertebereich / Wert
Die Angabe n/a bedeutet, dass die Slot-Nummer (Karten-ID) nicht vorhanden
ist. Dies ist der Fall, wenn die PC-Karte cifX keinen Drehschalter Slot-Nummer
(Karten-ID) hat bzw. bei PC-Karten cifX mit Drehschalter Slot-Nummer
(Karten-ID), der Drehschalter auf den Wert 0 (Null) eingestellt ist.
Tabelle 4: Slot-Nummer (Karten-ID) in der Konfigurationssoftware SYCON.net
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Hardware-Einstellungen
8.2
149/160
„DMA-Modus“
Dieser Abschnitt beschreibt, wie der DMA-Modus im cifX Device Driver Setup
Programm aktiviert wird.
Fall 1: An der PC-Karte cifX wurde bereits eine Slot-Nummer (Karten-ID) mit
einem Wert zwischen 1 und 9 eingestellt (vgl. Benutzerhandbuch PC-Karten
cifX für Ihr Gerät, Abschnitt Drehschalter für Slot-Nummer (Karten-ID)).
Fall 2: An der PC-Karte cifX wurde bereits eine Slot-Nummer (Karten-ID) mit
dem Wert 0 eingestellt oder die PC-Karte cifX verfügt nicht über einen
Drehschalter Slot-Nummer (Karten-ID).
Die folgende Beschreibung geht von Fall 1 aus und verwendet für SlotNummer (Karten-ID) den Wert „1“.
1. Auf die Darstellung SlotNr umschalten
 Unter Device List auf SlotNr klicken.
 Unter Device List auf Slot 1 klicken.
2. DMA-Modus aktivieren.
 Enable DMA anhaken.
Abbildung 179: DMA-Modus im cifX Device Driver Setup aktivieren
3. Einstellungen übernehmen
 Apply anklicken
 Der DMA-Modus wurde aktiviert.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Einstellungen
9
9.1
150/160
PC-Einstellungen
Windows Power Management PC-Karten cifX PCI Express
Einstellungen zum Microsoft Windows Power Managment betreffen nur
die PC-Karten cifX PCI Express, wie in der folgenden Tabelle aufgeführt:
PC-Karte cifX
Art.-Nr.
PC-Karte cifX
Art.-Nr.
CIFX 50E-RE
1251.100
CIFX 90E-DP\F
1291.410
CIFX 50E-RE\ET
1251.105
CIFX 90E-DP\MR\F
1291.412
CIFX 50E-DP
1251.410
CIFX 90E-DP\ET\F
1291.414
CIFX 50E-CO
1251.500
CIFX 90E-DP\MR\ET\F
1291.416
CIFX 50E-DN
1251.510
CIFX 90E-CO\F
1291.500
CIFX 50E-2ASM
1253.630
CIFX 90E-CO\MR\F
1291.502
CIFX 50E-CC
1251.740
CIFX 90E-CO\ET\F
1291.504
CIFX 70E-RE
1.259.100
CIFX 90E-CO\MR\ET\F
1291.506
CIFX 70E-RE\MR
1.259.103
CIFX 90E-DN\F
1291.510
CIFX 100EH-RE\CUBE
9016.090
CIFX 90E-DN\MR\F
1291.512
CIFX 70E-DP
1.259.410
CIFX 90E-DN\ET\F
1291.514
CIFX 70E-DP\MR
1.259.413
CIFX 90E-DN\MR\ET\F
1291.516
CIFX 70E-CO
1.259.500
CIFX 70E-CO\MR
1.259.503
CIFX 70E-DN
1.259.510
CIFX 70E-DN\MR
1.259.513
Tabelle 5: PC-Karten cifX PCI Express
Wichtig: Wenn Sie eine PC-Karte cifX PCI Express (siehe Tabelle 5: PCKarten cifX PCI Express) installieren, müssen Sie immer das Microsoft
Windows „Link State Power Management“ deaktivieren. Andernfalls kann
nicht ausgeschlossen werden, dass Ihr PC beim Betrieb der PC-Karten
cifX PCI Express stehen bleibt (einfriert).
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Einstellungen
151/160
Windows Power Management ausschalten
1. Wählen Sie Start > Systemsteuerung.
 Das Fenster Einstellungen des Computers anpassen erscheint:
Abbildung 180: ‚Hardware und Sound’ anklicken
2. Clicken Sie Hardware und Sound an.
 Das Fenster Hardware und Sound erscheint:
Abbildung 181: ‚Energiesparmodus ändern’ anklicken
3. Klicken Sie unter Energieoptionen > Energiesparmodus ändern an.
 Das Fenster Einstellungen für Energiesparplan ändern erscheint:
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Einstellungen
152/160
Abbildung 182: ‚Erweiterte Energieeinstellungen ändern’ anklicken
4. Klicken Sie Erweiterte Energieeinstellungen ändern an.
 Das Fenster Energieoptionen > Erweiterte Einstellungen erscheint.
Abbildung 183: ‚Zurzueit nicht verfügbare Einstellungen ändern’ anklicken
5. Klicken Sie Zurzueit nicht verfügbare Einstellungen ändern an.
6. Scrollen Sie bis PCI Express > Verbindungszustand-Energieverwaltung erscheint.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
PC-Einstellungen
153/160
7. Wählen Sie für Verbindungszustand-Energieverwaltung die Einstellung ‚Aus’.
Abbildung 184: ‚Verbindungszustand-Energieverwaltung’ auf ‚Aus’ stellen
8. Bestätigen Sie die geänderten Einstellungen mit OK.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Anhang
154/160
10 Anhang
10.1 Abbildungsverzeichnis
Abbildung 1: Systemübersicht cifX und SYCON.net
Abbildung 2: Systemübersicht cifX und SYCON.net
Abbildung 3: Systemübersicht cifX und netX Configuration Tool
Abbildung 4: Systemübersicht cifX (Master) und Remote-Verbindung über Ethernet
Abbildung 5: Systemübersicht cifX (Slave) und Remote-Verbindung über Ethernet
Abbildung 6: Installation für Gerätetreiber cifX Device Driver aufrufen
Abbildung 7: cifX Device Driver-Setup - Lizenzvereinbarungen
Abbildung 8: cifX Device Driver wird installiert
Abbildung 9: Installation für Gerätetreiber cifX Device Driver beenden
Abbildung 10: Assistent für das Suchen neuer Hardware: Nein, diesmal nicht’ wählen.
Abbildung 11: Assistent für das Suchen neuer Hardware: ‚Software automatisch installieren’ wählen.
Abbildung 12: Assistent für das Suchen neuer Hardware: Software wird instaliert’
Abbildung 13: Assistent für das Suchen neuer Hardware: ‚Fertig stellen’ anklicken.
Abbildung 14: Anzeige Neue Hardware gefunden (Beispiel für PC-Karten cifX)
Abbildung 15: Installation für Gerätetreiber cifX Device Driver aufrufen
Abbildung 16: cifX Device Driver Setup.exe - Als Administrator ausführen
Abbildung 17: cifX Device Driver-Setup – Lizenzvereinbarungen
Abbildung 18: cifX Device Driver wird installiert
Abbildung 19: cifX Device Driver – Installation wird fortgesetzt
Abbildung 20: Installation für Gerätetreiber cifX Device Driver beenden
Abbildung 21: Anzeige Die Gerätetreibersoftware wurde nicht installiert
Abbildung 22: Installation für Gerätetreiber cifX Device Driver aufrufen
Abbildung 23: cifX Device Driver Setup.exe - Als Administrator ausführen
Abbildung 24: cifX Device Driver-Setup – Lizenzvereinbarungen
Abbildung 25: cifX Device Driver wird installiert
Abbildung 26: cifX Device Driver – Installation wird fortgesetzt
Abbildung 27: Installation für Gerätetreiber cifX Device Driver beenden
Abbildung 28: Systemeigenschaften
Abbildung 29: Systemsteuerung
Abbildung 30: Startbildschirm Windows 8
Abbildung 31: Geräte-Manager suchen und starten
Abbildung 32: Fenster „Software“
Abbildung 33: Meldung „Software“
Abbildung 34: Der cifX Device Driver wird deinstalliert
Abbildung 35: Systemsteuerung
Abbildung 36: Geräte-Manager (Beispiel für PC-Karte cifX)
Abbildung 37: Eigenschaften von … Device > Allgemein (Beispiel für PC-Karte cifX)
Abbildung 38: Eigenschaften von … Device > Treiber (Beispiel für PC-Karte cifX)
Abbildung 39: Deinstallation des Gerätes bestätigen (Beispiel für PC-Karte cifX)
Abbildung 40: Systemsteuerung > Programme deinstallieren
Abbildung 41: Programme deinstallieren oder ändern > Deinstallieren
Abbildung 42: Programme und Funktionen
Abbildung 43: Windows Installer
Abbildung 44: Deinstallation cifX Device Driver
Abbildung 45: Startbildschirm Windows 8
Abbildung 46: Geräte-Manager suchen und starten
Abbildung 47: Geräte-Manager (Beispiel für PC-Karte cifX)
Abbildung 48: Eigenschaften von … Device > Allgemein (Beispiel für PC-Karte cifX)
Abbildung 49: Eigenschaften von … Device > Treiber (Beispiel für PC-Karte cifX)
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
12
13
14
15
16
19
20
20
21
22
22
23
23
24
25
26
26
27
27
28
29
30
31
31
32
32
33
35
36
37
37
38
39
39
40
41
41
42
42
43
43
44
44
44
45
45
46
46
47
© Hilscher, 2008-2014
Anhang
Abbildung 50: Deinstallation des Gerätes bestätigen (Beispiel für PC-Karte cifX)
Abbildung 51: Programme deinstallieren
Abbildung 52: Programme deinstallieren oder ändern > Deinstallieren
Abbildung 53: Programme und Funktionen
Abbildung 54: Windows Installer
Abbildung 55: Deinstallation cifX Device Driver
Abbildung 56: Startbildschirm Communication Solutions – USB-Treiber installieren
Abbildung 57: Device Driver Installation Wizard - Startbildschirm
Abbildung 58: Device Driver Installation Wizard – Treiber werden installiert
Abbildung 59: Device Driver Installation Wizard – Installation abgeschlossen
Abbildung 60: Assistent für das Suchen neuer Hardware – USB-Treiber (1)
Abbildung 61: Assistent für das Suchen neuer Hardware - USB-Treiber (2)
Abbildung 62: Assistent für das Suchen neuer Hardware - USB-Treiber (3)
Abbildung 63: Assistent für das Suchen neuer Hardware - USB-Treiber (4)
Abbildung 64: Anzeige USB-Anschluss im Geräte-Manager
Abbildung 65: Startbildschirm Communication Solutions – USB-Treiber installieren
Abbildung 66: Device Driver Installation Wizard - Startbildschirm
Abbildung 67: Device Driver Installation Wizard – Treiber werden installiert
Abbildung 68: Device Driver Installation Wizard – Installation abgeschlossen
Abbildung 69: Anzeige USB-Anschluss im Geräte-Manager
Abbildung 70: Startbildschirm Communication Solutions – USB-Treiber installieren
Abbildung 71: Device Driver Installation Wizard - Startbildschirm
Abbildung 72: Device Driver Installation Wizard – Treiber werden installiert
Abbildung 73: Device Driver Installation Wizard – Installation abgeschlossen
Abbildung 74: Anzeige USB-Anschluss im Geräte-Manager
Abbildung 75: Fenster „Software“
Abbildung 76: Sicherheitsabfrage vor Deinstallation
Abbildung 77: Fenster „Programme deinstallieren oder ändern“
Abbildung 78: Sicherheitsabfrage vor Deinstallation
Abbildung 79: Fenster „Programme und Features“
Abbildung 80: Sicherheitsabfrage vor Deinstallation
Abbildung 81: Installation für SYCON.net-Konfigurationssoftware aufrufen
Abbildung 82: SYCON.net Setup Sprachauswahl
Abbildung 83: SYCON.net Installationsinformation
Abbildung 84: Wichtigen Änderungen in SYCON.net
Abbildung 85: SYCON.net Lizenzvereinbarung
Abbildung 86: SYCON.net Benutzerinformationen
Abbildung 87: SYCON.net Installationsumfang
Abbildung 88: SYCON.net Installationsstart
Abbildung 89: SYCON.net-Installationsfortschritt
Abbildung 90: SYCON.net-Installationsabschluss
Abbildung 91: Installation für SYCON.net-Konfigurationssoftware aufrufen
Abbildung 92: SYCONnet netX setup.exe - Als Administrator ausführen
Abbildung 93: SYCON.net Setup Sprachauswahl
Abbildung 94: SYCON.net Installation wid vorbereitet
Abbildung 95: SYCON.net Installationsinformation
Abbildung 96: Wichtigen Änderungen in SYCON.net
Abbildung 97: SYCON.net Lizenzvereinbarung
Abbildung 98: SYCON.net Benutzerinformationen
Abbildung 99: SYCON.net Installationsumfang
Abbildung 100: SYCON.net Installationsstart
Abbildung 101: SYCON.net-Installationsfortschritt
Abbildung 102: SYCON.net-Installationsabschluss
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
155/160
47
48
48
49
49
49
51
52
52
53
54
54
55
55
56
57
58
58
59
60
61
62
62
63
63
64
64
65
66
66
67
69
70
70
71
71
72
72
73
73
74
75
76
76
77
77
78
78
79
79
80
80
81
© Hilscher, 2008-2014
Anhang
156/160
Abbildung 103: Installation für SYCON.net-Konfigurationssoftware aufrufen
Abbildung 104: SYCONnet netX setup.exe - Als Administrator ausführen
Abbildung 105: SYCON.net Setup Sprachauswahl
Abbildung 106: SYCON.net Installation wid vorbereitet
Abbildung 107: SYCON.net Installationsinformation
Abbildung 108: Wichtigen Änderungen in SYCON.net
Abbildung 109: SYCON.net Lizenzvereinbarung
Abbildung 110: SYCON.net Benutzerinformationen
Abbildung 111: SYCON.net Installationsumfang
Abbildung 112: SYCON.net Installationsstart
Abbildung 113: SYCON.net-Installationsfortschritt
Abbildung 114: SYCON.net-Installationsabschluss
Abbildung 115: Windows Systemsteuerung
Abbildung 116: Windows - Software
Abbildung 117: Sicherheitsabfrage SYCON.net
Abbildung 118: Fortschritt Deinstallation von SYCON.net
Abbildung 119: Start > Systemsteuerung
Abbildung 120: Fenster Einstellungen des Computers anpassen
Abbildung 121: Systemsteuerung - Programme deinstallieren oder ändern
Abbildung 122: Programme und Funktionen
Abbildung 123: Windows Installer - Entfernung wird vorbereitet
Abbildung 124: Fortschritt Deinstallation von SYCON.net
Abbildung 125: Startbildschirm Windows 8
Abbildung 126: Programme deinstallieren
Abbildung 127: Systemsteuerung - Programme deinstallieren oder ändern
Abbildung 128: Programme und Funktionen
Abbildung 129: Windows Installer - Entfernung wird vorbereitet
Abbildung 130: Fortschritt Deinstallation von SYCON.net
Abbildung 131: Startbildschirm Communication Solutions - netX Configuration Tool installieren
Abbildung 132: netX Setup and Configuration
Abbildung 133: netX Configuration Tool Setup Wizard
Abbildung 134: netX Configuration Tool Setup Wizard
Abbildung 135: Browse for Folder
Abbildung 136: Disk Space
Abbildung 137: Confirm Installation
Abbildung 138: netX Configuration Tool - Installationsfortschritt
Abbildung 139: netX Configuration Tool - Installation abgeschlossen
Abbildung 140: Installation für Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool aufrufen
Abbildung 141: SYCONnet netX setup.exe - Als Administrator ausführen
Abbildung 142: netX Setup and Configuration
Abbildung 143: netX Configuration Tool Setup Wizard
Abbildung 144: netX Configuration Tool Setup Wizard
Abbildung 145: Browse for Folder
Abbildung 146: Disk Space
Abbildung 147: Confirm Installation
Abbildung 148: netX Configuration Tool - Installationsfortschritt
Abbildung 149: netX Configuration Tool - Installation abgeschlossen
Abbildung 150: Installation für Slave-Konfigurationswerkzeug netX Configuration Tool aufrufen
Abbildung 151: SYCONnet netX setup.exe - Als Administrator ausführen
Abbildung 152: netX Setup and Configuration
Abbildung 153: netX Configuration Tool Setup Wizard
Abbildung 154: netX Configuration Tool Setup Wizard
Abbildung 155: Browse for Folder
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
82
83
83
84
84
85
85
86
86
87
87
88
89
90
90
90
91
92
92
93
93
93
94
94
95
95
95
96
98
99
99
100
100
101
101
102
102
104
105
105
106
106
107
107
108
108
109
110
111
111
112
112
113
© Hilscher, 2008-2014
Anhang
Abbildung 156: Disk Space
Abbildung 157: Confirm Installation
Abbildung 158: netX Configuration Tool - Installationsfortschritt
Abbildung 159: netX Configuration Tool - Installation abgeschlossen
Abbildung 160: Windows Systemsteuerung
Abbildung 161: Windows - Software
Abbildung 162: Sicherheitsabfrage netX Configuration Tool
Abbildung 163: Fortschritt Deinstallation von netX Configuration Tool
Abbildung 164: Start > Systemsteuerung
Abbildung 165: Fenster Einstellungen des Computers anpassen
Abbildung 166: Systemsteuerung - Programme deinstallieren oder ändern
Abbildung 167: Programme und Funktionen
Abbildung 168: Windows Installer - Entfernung wird vorbereitet
Abbildung 169: Fortschritt Deinstallation von netX Configuration Tool
Abbildung 170: Startbildschirm Windows 8
Abbildung 171: Programme deinstallieren
Abbildung 172: Systemsteuerung - Programme deinstallieren oder ändern
Abbildung 173: Programme und Funktionen
Abbildung 174: Windows Installer - Entfernung wird vorbereitet
Abbildung 175: Fortschritt Deinstallation von netX Configuration Tool
Abbildung 176: Slot-Nummer (Karten-ID) im cifX Device Driver Setup
Abbildung 177: Slot-Nummer (Karten-ID) im cifX Device Driver Setup, „SlotNr“ gewählt
Abbildung 178: Slot-Nummer (Karten-ID) in der Konfigurationssoftware SYCON.net
Abbildung 179: DMA-Modus im cifX Device Driver Setup aktivieren
Abbildung 180: ‚Hardware und Sound’ anklicken
Abbildung 181: ‚Energiesparmodus ändern’ anklicken
Abbildung 182: ‚Erweiterte Energieeinstellungen ändern’ anklicken
Abbildung 183: ‚Zurzueit nicht verfügbare Einstellungen ändern’ anklicken
Abbildung 184: ‚Verbindungszustand-Energieverwaltung’ auf ‚Aus’ stellen
157/160
113
114
114
115
116
117
117
117
118
119
119
120
120
120
121
121
122
122
122
123
147
148
148
149
151
151
152
152
153
10.2 Tabellenverzeichnis
Tabelle 1: Änderungsübersicht
Tabelle 2: Bezug auf Treiber und Software
Tabelle 3: Wo ist das Treiber-Setup zu finden?
Tabelle 4: Slot-Nummer (Karten-ID) in der Konfigurationssoftware SYCON.net
Tabelle 5: PC-Karten cifX PCI Express
5
6
18
148
150
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Anhang
158/160
10.3 Glossar
cifX
Communication InterFace basierend auf netX
cifX TCP/IP-Server
cifX TCP Server.exe
Programm zur Ferndiagnose über Ethernet.
Name: cifX TCP/IP Server for SYCON.net
Bedienoberfläche: TCP/IP Server for cifX
netX
networX on chip, Hilscher network communication controllers
netX Configuration Tool
Das netX Configuration Tool ermöglicht den Betrieb von cifX- bzw. netXbasierten Geräten an verschiedenen Netzwerken. Seine grafische
Benutzeroberfläche dient als Konfigurationswerkzeug zur Inbetriebnahme,
Konfiguration und Diagnose der Geräte.
PC-Karten cifX
Kommunikationsinterfaces
(Communication
Interfaces)
der
cifXProduktfamilie von Hilscher auf der Basis des Kommunikationscontroller
netX 100:
für die Real-Time-Ethernet-Systeme







EtherCAT
EtherNet/IP
Open-Modbus/TCP
POWERLINK
PROFINET IO
sercos
VARAN
und die Feldbussysteme







PROFIBUS DP
PROFIBUS MPI
CANopen
DeviceNet
AS-Interface
CompoNet
CC-Link
als Kommunikationsinterface netX mit PCI-Bus







PCI (CIFX50),
PCI Express (CIFX 50E),
Low Profile PCI Express (CIFX 70E, CIFX 100EH-RE\CUBE*),
Compact PCI (CIFX80),
Mini PCI (CIFX90),
PCI Express (CIFX 90E),
PCI-104 (CIFX 104C)
und als Kommunikationsinterface netX mit ISA-Bus
 PC/104 (CIFX 104).
*nur Real-Time-Ethernet
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Anhang
159/160
Real-Time-Ethernet
Real-Time-Ethernet (Industrial Ethernet) ist eine Erweiterung der EthernetTechnologie mit sehr guten Echtzeitfähigkeiten für industrielle Zwecke. Es
gibt eine Vielfalt von verschiedenen Echtzeit-Ethernet-Systemen auf dem
Markt, die untereinander nicht kompatibel sind. Die bedeutendsten sind:

EtherCAT

EtherNet/IP

Ethernet POWERLINK

Open Modbus/TCP

PROFINET

sercos

VARAN
TCP/IP
Transport Control Protocol / Internet Protocol, verbindungsorientiertes,
sicheres Übertragungsprotokoll als Basis für das Internet-Protokolle.
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Anhang
160/160
10.4 Kontakte
Hauptsitz
Deutschland
Hilscher Gesellschaft für
Systemautomation mbH
Rheinstrasse 15
65795 Hattersheim
Telefon: +49 (0) 6190 9907-0
Fax: +49 (0) 6190 9907-50
E-Mail: [email protected]
Support
Telefon: +49 (0) 6190 9907-99
E-Mail: [email protected]
Niederlassungen
China
Japan
Hilscher Systemautomation (Shanghai) Co. Ltd.
200010 Shanghai
Telefon: +86 (0) 21-6355-5161
E-Mail: [email protected]
Hilscher Japan KK
Tokyo, 160-0022
Telefon: +81 (0) 3-5362-0521
E-Mail: [email protected]
Support
Support
Telefon: +86 (0) 21-6355-5161
E-Mail: [email protected]
Telefon: +81 (0) 3-5362-0521
E-Mail: [email protected]ilscher.com
Frankreich
Korea
Hilscher France S.a.r.l.
69500 Bron
Telefon: +33 (0) 4 72 37 98 40
E-Mail: [email protected]
Hilscher Korea Inc.
Seongnam, Gyeonggi, 463-400
Telefon: +82 (0) 31-789-3715
E-Mail: [email protected]
Support
Telefon: +33 (0) 4 72 37 98 40
E-Mail: [email protected]
Indien
Hilscher India Pvt. Ltd.
New Delhi - 110 065
Telefon: +91 11 26915430
E-Mail: [email protected]
Schweiz
Hilscher Swiss GmbH
4500 Solothurn
Telefon: +41 (0) 32 623 6633
E-Mail: [email protected]
Support
Telefon: +49 (0) 6190 9907-99
E-Mail: [email protected]
Italien
USA
Hilscher Italia S.r.l.
20090 Vimodrone (MI)
Telefon: +39 02 25007068
E-Mail: [email protected]
Hilscher North America, Inc.
Lisle, IL 60532
Telefon: +1 630-505-5301
E-Mail: [email protected]
Support
Support
Telefon: +39 02 25007068
E-Mail: [email protected]
Telefon: +1 630-505-5301
E-Mail: [email protected]
Installation der Software für PC-Karten cifX | Treiber und Konfigurationssoftware installieren
DOC120207UM36DE | Revision 36 | Deutsch | 2014-07 | Freigegeben | Öffentlich
© Hilscher, 2008-2014
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement