TOOLS for CC121 Installation Guide

TOOLS for CC121 Installation Guide
TOOLS for CC121
Installationshandbuch
ACHTUNG
HINWEIS
• Diese Software und dieses Installationshandbuch sind im Sinne des Urheberrechts alleiniges Eigentum der Yamaha Corporation.
• Das Kopieren der Software und die Reproduktion dieser Installationsanleitung, in welcher Form auch immer, in Teilen oder als Ganzes,
sind nur mit schriftlicher Genehmigung des Herstellers erlaubt und sonst ausdrücklich verboten.
• Steinberg/Yamaha leistet keinerlei Garantie hinsichtlich der Benutzung der Software und der zugehörigen Dokumentation und
übernimmt keine Verantwortung für die Ergebnisse der Benutzung dieses Installationshandbuchs oder der Software.
• Zukünftige Aktualisierungen von Anwendungs- und Systemsoftware sowie jede Änderung der technischen Daten und Funktionen
werden auf der folgenden Website bekannt gegeben.
http://service.steinberg.de/goto.nsf/show/supportupdates_cc121_d
• Steinberg und Cubase sind eingetragene Warenzeichen der Steinberg Media Technologies GmbH.
• Windows ist ein eingetragenes Warenzeichen der Microsoft® Corporation.
• Apple, Mac und Macintosh sind in den USA und anderen Ländern als Warenzeichen von Apple Inc. eingetragen.
• Die in diesem Handbuch erwähnten Firmen- und Produktnamen sind Warenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen der betreffenden
Firmen.
• Das Kopieren von kommerziell erhältlichen Musikdaten (einschließlich, jedoch ohne darauf beschränkt zu sein, MIDI- und/oder
Audio-Daten) ist mit Ausnahme für den privaten Gebrauch strengstens untersagt.
Was ist TOOLS for CC121?
TOOLS for CC121 besteht aus zwei Software-Komponenten: „USB-MIDI Driver“ und „Steinberg CC121 Extension“. Sie sollten
insbesondere USB-MIDI Driver installieren, um eine korrekte Kommunikation zwischen dem CC121 und Ihrem Computer zu
ermöglichen. Sie sollten auch Steinberg CC121 Extension installieren, um eine optimale Bedienung von Cubase zu ermöglichen.
Das Installationsprogramm TOOLS for CC121 Installer installiert diese beiden Software-Komponenten.
HINWEIS
• Informationen über die Cubase-Versionen, die mit der Link-Funktion kompatibel sind, finden Sie auf der nachstehenden Website.
http://service.steinberg.de/goto.nsf/show/supportupdates_cc121_d
TOOLS for CC121 — Installationshandbuch
1
Software-Installation
Gehen Sie zur Installation der Software wie folgt vor.
HINWEIS
• Es ist Ihnen nur gestattet, diese Software entsprechend den Bedingungen der während der Installation angezeigten Lizenzvereinbarung
„Licence Agreement“ zu benutzen.
• Wenn die gleichen Software-Komponenten bereits auf Ihrem Computer installiert sind, können Sie die gleiche Verfahrensweise wie hier
in den Installationsanweisungen beschrieben verwenden, um die Software zu aktualisieren.
 Windows XP
Vorbereitungen zur Installation
1
2
3
4
5
Vergewissern Sie sich, dass der Schalter
[STANDBY/ON] des CC121 auf STANDBY (
gestellt ist.
)
Trennen Sie alle Geräte bis auf Maus und Tastatur
vom Computer, und schließen Sie dann das
CC121 über ein USB-Kabel direkt am Computer
an (ohne einen Hub).
Starten Sie den Computer, und melden Sie sich
unter dem Administrator-Account an.
Beenden Sie alle laufenden Anwendungen, und schließen
Sie alle geöffneten Fenster.
Wählen Sie [Start] ( [Einstellungen]) 
[Systemsteuerung], und klicken Sie oben links im
Fenster auf „Zur klassischen Ansicht wechseln“.
Gehen Sie zu [System]  [Hardware] 
[Treibersignierung]  [Treibersignaturoptionen],
aktivieren Sie das Optionsfeld links neben
„Ignorieren – Software unabhängig von
Zulassung installieren“, und klicken Sie auf [OK].
HINWEIS
• Stellen Sie nach Beendigung der Installation ggf. die
ursprünglichen Einstellungen wieder her.
6
Schließen Sie das Fenster mit den
Systemeigenschaften und die Systemsteuerung,
indem Sie auf [OK] oder auf das Schließfeld ([X])
klicken.
Installation
Der Installer installiert die folgenden beiden SoftwareKomponenten auf Ihrem Computer.
•
•
7
USB-MIDI Driver
Steinberg CC121 Extension
HINWEIS
• Klicken Sie auf die Abbrechen-Schaltfläche oder das Schließfeld,
um die Installation abzubrechen. Das Beenden der laufenden
Installation durch Drücken der Tasten [Strg]+[Alt]+[Entf] oder
durch Ausschalten des Computers kann zu Problemen führen,
da die Installation ohne ordnungsgemäße Deinstallation
beendet wird.
8
9
Nachdem die heruntergeladene komprimierte
Datei korrekt entpackt wurde, doppelklicken Sie
auf die Datei „setup.exe“.
Das Begrüßungsfenster „Welcome to the InstallShield
Wizard for TOOLS for CC121“ erscheint.
Klicken Sie auf [Weiter].
Folgen Sie den Anweisungen im Setup-Fenster
auf dem Bildschirm, um die Komponenten USBMIDI Driver und Steinberg CC121 Extension in
dieser Folge zu installieren.
HINWEIS
• Wenn die gleiche oder eine neue Version von Steinberg
CC121 Extension bereits auf Ihrem Computer installiert
ist, erscheint das Installationsfenster der entsprechenden
Software nicht.
• Falls die Meldung „Die zu installierende Software hat den
Windows-Logo-Test nicht bestanden“ erscheint, klicken
Sie auf [Trotzdem fortfahren]. Ein Abbruch der Installation
ist nicht erforderlich. Wenn diese Meldung nicht erscheint,
fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
10 Sobald die Installation abgeschlossen ist,
erscheint eine entsprechende Meldung. Wenn
nach der erfolgreichen Installation ein Neustart
des Computers erforderlich ist, vergewissern Sie
sich, dass das Optionsfeld links neben „Ja, ich
möchte meinen Computer jetzt neu starten.“
aktiviert ist, und klicken Sie auf [Fertigstellen],
um den Computer neu zu starten. Wenn kein
Neustart des Computers erforderlich ist, klicken
Sie auf [Fertigstellen], um den
Installationsvorgang zu verlassen.
11 Drücken Sie den Schalter [STANDBY/ON] am
CC121 in die Stellung ON.
Das Assistentenfenster „Neue Hardware gefunden“
erscheint.
HINWEIS
• Bei einigen Computern kann es eine Weile dauern, bis das
Assistentenfenster angezeigt wird.
• Möglicherweise erscheint ein Dialogfenster, in dem Sie
gefragt werden, ob Sie eine Verbindung zu Windows
Update herstellen möchten. Aktivieren Sie in diesem Fall
die Option „Nein, diesmal nicht“, und klicken Sie dann
auf [Weiter].
TOOLS for CC121 — Installationshandbuch
2
12 Aktivieren Sie das Optionsfeld neben „Software
automatisch installieren“, und klicken Sie auf
[Weiter].
Dieser Vorgang startet die Installation des USB-MIDITreibers.
13 Wenn eine Meldung erscheint, die die
Fertigstellung der Installation anzeigt, klicken Sie
auf [Fertigstellen].
Die Installation der erforderlichen Software ist damit beendet.
HINWEIS
• Falls die Meldung „Die zu installierende Software hat den
Windows-Logo-Test nicht bestanden“ erscheint, klicken
Sie auf [Trotzdem fortfahren]. Ein Abbruch der Installation
ist nicht erforderlich. Wenn diese Meldung nicht erscheint,
fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
 Windows Vista / Windows 7
Vorbereitungen zur Installation
1
2
3
Vergewissern Sie sich, dass der Schalter
[STANDBY/ON] des CC121 auf STANDBY (
gestellt ist.
6
)
Trennen Sie alle Geräte bis auf Maus und Tastatur
vom Computer, und schließen Sie dann das
CC121 über ein USB-Kabel direkt am Computer
an (ohne einen Hub).
Der Installer installiert die folgenden beiden SoftwareKomponenten auf Ihrem Computer.
7
HINWEIS
4
Nachdem die heruntergeladene komprimierte
Datei korrekt entpackt wurde, doppelklicken Sie
auf die Datei „setup.exe“.
Das Begrüßungsfenster „Welcome to the InstallShield
Wizard for TOOLS for CC121“ erscheint.
Folgen Sie den Anweisungen im Setup-Fenster
auf dem Bildschirm, um die Komponenten USBMIDI Driver und Steinberg CC121 Extension in
dieser Folge zu installieren.
• Wenn die gleiche oder eine neue Version von Steinberg
CC121 Extension bereits auf Ihrem Computer installiert
ist, erscheint das Installationsfenster der entsprechenden
Software nicht.
• Wenn das Fenster „Windows-Sicherheit“ erscheint,
bestätigen Sie, dass der Herausgeber „YAMAHA
CORPORATION“ ist, und klicken Sie dann auf
[Installieren].
USB-MIDI Driver
Steinberg CC121 Extension
• Klicken Sie auf die Abbrechen-Schaltfläche oder das Schließfeld,
um die Installation abzubrechen. Das Beenden der laufenden
Installation durch Drücken der Tasten [Strg]+[Alt]+[Entf] oder
durch Ausschalten des Computers kann zu Problemen führen,
da die Installation ohne ordnungsgemäße Deinstallation
beendet wird.
Klicken Sie auf [Weiter].
HINWEIS
Starten Sie den Computer, und melden Sie sich
unter dem Administrator-Account an.
Beenden Sie alle laufenden Anwendungen, und schließen
Sie alle geöffneten Fenster.
Installation
•
•
5
8
Sobald die Installation abgeschlossen ist,
erscheint eine entsprechende Meldung. Wenn
nach der erfolgreichen Installation ein Neustart
des Computers erforderlich ist, vergewissern Sie
sich, dass das Optionsfeld links neben „Ja, ich
möchte meinen Computer jetzt neu starten.“
aktiviert ist, und klicken Sie auf [Fertigstellen],
um den Computer neu zu starten. Wenn kein
Neustart des Computers erforderlich ist, klicken
Sie auf [Fertigstellen], um den
Installationsvorgang zu verlassen.
Drücken Sie den Schalter [STANDBY/ON] am
CC121 in die Stellung ON.
USB-MIDI Driver wird automatisch installiert.
Die Installation der erforderlichen Software ist damit beendet.
HINWEIS
• Wenn das Fenster „Benutzerkontensteuerung“ erscheint,
klicken Sie auf [Fortfahren].
TOOLS for CC121 — Installationshandbuch
3
 Mac
Vorbereitungen zur Installation
Installation
1
4
2
3
Vergewissern Sie sich, dass der Schalter
[STANDBY/ON] des CC121 auf STANDBY (
gestellt ist.
)
Trennen Sie alle Geräte bis auf Maus und Tastatur
vom Computer, und schließen Sie dann das
CC121 über ein USB-Kabel direkt am Computer
an (ohne einen Hub).
Starten Sie den Computer, und melden Sie sich
unter dem Administrator-Account an.
Beenden Sie alle laufenden Anwendungen, und schließen
Sie alle geöffneten Fenster.
Nachdem die heruntergeladene komprimierte
Datei korrekt entpackt wurde, doppelklicken Sie
auf die Datei „TOOLS for CC121.mpkg“.
Das Fenster „Welcome to the TOOLS for CCI21 Installer“
erscheint.
HINWEIS
• Wenn ein Dialogfeld mit der Frage erscheint, ob Sie die
Software installieren möchten, klicken Sie auf [Fortfahren].
5
Führen Sie die Installation durch, indem Sie den
Bildschirmanweisungen folgen.
HINWEIS
• Nur das Startlaufwerk lässt sich für den Installer auswählen.
6
Wenn eine Meldung darüber erscheint, dass die
Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf
[Schließen].
Die Installation der erforderlichen Software ist damit beendet.
Deinstallieren der Software
Gehen Sie zur Deinstallation der Software wie folgt vor.
 Windows XP
Um TOOLS for CC121 zu deinstallieren, müssen Sie die
folgenden zwei Software-Komponenten entfernen:
•
•
1
2
3
USB-MIDI Driver
Steinberg CC121 Extension
Trennen Sie sämtliche USB-Geräte mit
Ausnahme von Maus und Tastatur vom
Computer.
Melden Sie sich als Administrator an.
Beenden Sie alle laufenden Anwendungen, und schließen
Sie alle geöffneten Fenster.
4
5
Klicken Sie im Startmenü nacheinander auf
([Einstellungen] ) [Systemsteuerung] 
[Programme hinzufügen oder entfernen], um das
Feld zum Hinzufügen oder Entfernen von
Programmen aufzurufen.
Klicken Sie auf „Programme ändern oder
entfernen“ oben links, und wählen Sie dann aus
der Liste im rechten Feld die Software „Yamaha
USB-MIDI Driver“ bzw. „Steinberg CC121
Extension“ aus.
Um die Software zu deinstallieren, klicken Sie auf
[Ändern/Entfernen] / [Entfernen].
Es erscheint ein Dialogfenster. Folgen Sie den
Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software
zu entfernen.
TOOLS for CC121 — Installationshandbuch
4
 Windows Vista / Windows 7
Um TOOLS for CC121 zu deinstallieren, müssen Sie die
folgenden zwei Software-Komponenten entfernen:
•
•
1
2
USB-MIDI Driver
Steinberg CC121 Extension
Trennen Sie sämtliche USB-Geräte mit
Ausnahme von Maus und Tastatur vom
Computer.
Melden Sie sich als Administrator an.
Beenden Sie alle laufenden Anwendungen, und schließen
Sie alle geöffneten Fenster.
3
4
5
Klicken Sie im Startmenü auf [Systemsteuerung]
) [Programm deinstallieren], um das Fenster
„Programm deinstallieren oder ändern“
aufzurufen.
Wählen Sie „Yamaha USB-MIDI Driver“ /
„Steinberg CC121 Extension“ aus.
Klicken Sie auf [Deinstallieren] / [Deinstallieren/
Ändern].
Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die
Software zu entfernen.
HINWEIS
• Wenn das Fenster „Benutzerkontensteuerung“ erscheint,
klicken Sie auf [Fortfahren].
 Mac
Um TOOLS for CC121 zu deinstallieren, müssen Sie die
folgenden zwei Software-Komponenten entfernen:
•
•
USB-MIDI Driver
Steinberg CC121 Extension
Entfernen Sie die folgenden Ordner und Dateien vom
Startvolume (normalerweise Macintosh HD).
HINWEIS
Entfernen von Steinberg
CC121 Extension
/Library/Application Support/Steinberg/Components
(/Library/Application Support/Steinberg/Components)
cc121_extension_u.bundle
/Library/Receipts/
(/Library/Receipts/)
Steinberg CC121 Extension.pkg
• Wenn die nachstehenden Ordner nicht im Finder angezeigt
werden, wählen Sie [Gehe zum Ordner…] im Finder-Menü
[Gehe zu], geben Sie die Ordnerpfade ein und klicken Sie dann
auf [Öffnen].
Entfernen von USB-MIDI Driver
/Benutzer/„Benutzername“/Library/Preferences/
(/Users/“User name”/Library/Preferences/)
jp.co.yamaha.USBMIDIDriver.plist
(Diese Datei wird nach dem Laden des Treibers angelegt.)
/Library/Audio/MIDI Drivers/
(/Library/Audio/MIDI Drivers/)
YAMAHA-USBMIDIDriver.plugin
/Library/PreferencePanes/
(/Library/PreferencePanes/)
YAMAHA-USBMIDIPatch.prefPane
/Library/Receipts/
(/Library/Receipts/)
YAMAHA-USBMIDIDriver.pkg
YAMAHA-USBMIDIPatch.pkg
HINWEIS
• „Benutzername“ steht für den von Ihnen verwendeten
Zugangsnamen.
• Nur Administratoren können den Treiber löschen. Normale
Benutzer haben nicht die Rechte, Software zu löschen.
C.S.G., Pro Audio Division
© 2009-2011 Yamaha Corporation
110MW-C0
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement