Visual Rules Modeler 6.1 - Bosch Software Innovations

Visual Rules Modeler 6.1 - Bosch Software Innovations
Installationsanleitung
Visual Rules Modeler 6.1
Bosch Software Innovations
Dieses Dokument erklärt die Vorgehensweise bei der
Installation des Visual Rules Modeler in eine bestehende
Installation des Visual Rules Modeler
Eclipse Installation mittels Update-Site.
1.
Wählen Sie im Menü Help den Eintrag
Install New Software...
Bitte schauen Sie in den Systemvoraussetzungen des Visual
Rules Modeler nach, welche Eclipse-Versionen unterstützt
werden.
Proxy Einstellungen
Wenn Ihr Internetzugang über einen Proxy-Server erfolgt,
müssen Sie für eine Installation über die Eclipse-Update-Site
eine Proxy-Konfiguration in Eclipse vornehmen.
1.
2.
3.
4.
Öffnen Sie die Benutzervorgaben, indem Sie den
Menüeintrag
Window > Preferences... wählen.
Öffnen Sie auf der linken Seite den Eintrag General.
Aktivieren Sie Network Connections und wählen Sie
unter Active Provider die Option Manual aus.
Selektieren Sie unter Proxy entries die Zeile mit dem
Schema HTTP und klicken Sie auf Edit…
5.
Es öffnet sich der Dialog Edit Proxy Entry. Tragen Sie
im Feld Host den entsprechenden Proxy Server ein.
6.
Tragen Sie im Feld Port die entsprechende Portnummer
7.
8.
ein und beenden Sie den Dialog durch Klicken auf OK.
Klicken Sie auf Apply.
Klicken Sie auf OK, um den Dialog Preferences zu
 Der Dialog Install erscheint.
verlassen.
Java
Visual Rules Modeler benötigt eine bestimmte Java-Version,
um ausgeführt zu werden (siehe Systemvoraussetzungen des
Visual Rules Modeler). Stellen Sie daher vor der Installation
sicher, dass Sie Eclipse mit einer unterstützten Java-Runtime
ausführen.
Bosch Software Innovations GmbH | 10785 Berlin | Germany | Tel. +49 30 726112-0 | www.bosch-si.de
2 | Visual Rules Modeler
2.
Installationsanleitung
Klicken Sie auf Add…, um die Visual Rules Update-Site
hinzuzufügen.
 Der Add Repository Dialog erscheint.
3.
Tragen Sie im Feld Location die Visual Rules
Update-Site ein.
7.
Klicken Sie auf Next >.
 Die Lizenzvereinbarung erscheint.
Für Visual Rules 6:
http://www.download-visual-rules.de/vr6/update/
4.
Beenden Sie diesen Dialog durch Klicken auf OK.
 Visual Rules erscheint jetzt als Available Software.
8.
Lesen Sie die Lizenzvereinbarungen sorgfältig
durch und wählen
„I accept the terms of the license agreements“,
sofern Sie mit den Vereinbarungen einverstanden sind
und klicken auf Finish.
 Die Software wird heruntergeladen und danach installiert.
 Am Ende erscheint der Dialog Software Updates mit der
Frage, ob Eclipse neu gestartet werden soll.
5.
Selektieren Sie die Visual Rules Modeler Software und
stellen Sie sicher, dass der Haken davor gesetzt ist.
6.
Klicken Sie auf Next >.
 Eclipse sucht jetzt für die ausgewählten Komponenten
nach neuen Features. Nach Abschluss werden die
gefundenen Features angezeigt.
9. Bestätigen Sie diesen Dialog mit Yes.
 Eclipse startet neu.
 Der Dialog Visual Rules Lizenzverwaltung erscheint.
Bosch Software Innovations GmbH | 10785 Berlin | Germany | Tel. +49 30 726112-0 | www.bosch-si.de
3 | Visual Rules Modeler
Installationsanleitung
 Der Auswahldialog Open Perspective erscheint.
10. Um Visual Rules nutzen zu können, müssen Sie noch
Ihre Lizenzdatei importieren. Speichern Sie diese aus
unserer E-Mail auf Ihrer Festplatte.
11. Klicken Sie auf Lizenzdatei importieren.
12. Wählen Sie im Dateisystem die aus der E-Mail
gespeicherte Lizenzdatei aus und bestätigen Sie
mit Öffnen.
13. Die Lizenzverwaltung hat die Lizenzdatei importiert.
Ein Dialog erscheint mit der Nachfrage, ob Visual Rules
neu gestartet werden soll, damit die Änderungen
übernommen werden. Bestätigen Sie mit Ja.
15. Wählen Sie Regel Integration oder Regel Modellierung
aus.
16. Bestätigen Sie Ihre Auswahl durch Anklicken von OK.
Die Installation ist nun komplett
und Sie können Visual Rules benutzen.
14. Nach dem Neustart von Visual Rules öffnen Sie eine
Visual Rules Perspektive und klicken dazu im Menü
Window > Open Perspective auf den Eintrag Other...
Bosch Software Innovations GmbH | 10785 Berlin | Germany | Tel. +49 30 726112-0 | www.bosch-si.de
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement