Installationsanleitung ANDI 2015 1

Installationsanleitung ANDI 2015 1
Installationsanleitung ANDI 2015
1. Programminstallation (am Beispiel von Windows 7)
 Legen Sie die DVD, die Sie von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen erhalten haben, in Ihr
DVD-Laufwerk. Das Installationsprogramm wird automatisch gestartet.
Haben Sie die Autostart-Funktion deaktiviert, starten Sie bitte das Installationsprogramm für ANDI
2015 manuell. Öffnen Sie dafür über das Ordner-Symbol auf Ihrer Arbeitsoberfläche (Desktop) die
Verzeichnisstruktur und wählen Sie das DVD-Laufwerk per Mausklick an. Starten Sie das Installationsprogramm durch Doppelklick auf die Datei setup.exe.
Hinweise für Benutzer von Windows Vista sowie Windows 7 und 8:
Unter Umständen darf auch ein Benutzer mit Administrationsrechten das Setup nicht ausführen. In
diesem Fall sollten Sie wie folgt vorgehen:
 Den Inhalt der ANDI-DVD im Explorer anzeigen.
 Das Kontextmenü auf der Datei setup.exe aufrufen (Datei markieren und Rechtsklick ausführen).
 Im Kontextmenü den Punkt „Als Administrator ausführen“ wählen.
 Die folgenden Abfragen bestätigen.
 Das Setup-Programm leitet Sie nun durch die Installation. In der Regel genügt der Klick auf „Weiter“,
um die Programmschritte zu durchlaufen.
 Beachten Sie bitte die Informationen zu den Lizenzvereinbarungen und zu den Systemvoraussetzungen. Bitte lesen Sie diese sorgfältig. Erst nach Akzeptieren der Lizenzvereinbarungen kann der Installationsvorgang fortgesetzt werden.
 Sie können nun einen von der Standardinstallation abweichenden Installationspfad vorgeben (in der
Regel nicht notwendig), indem Sie über die Schaltfläche „Ändern“ ein anderes Verzeichnis angeben.
Verwenden Sie bei der Auswahl des Verzeichnisses bitte keine Umlaute und keine Sonderzeichen
außer –, _, /, \.
Das Installationsprogramm zeigt Ihnen nun an, in welches Zielverzeichnis die Programmdateien auf
Ihrem Computer gespeichert werden.
 Wie im letzten Schritt beschrieben können Sie auch den Zielordner für Ihre Antragsdaten ändern.
 Starten Sie den eigentlichen Installationsvorgang, indem Sie ggf. festlegen, welche Personen das
Programm nutzen dürfen.
Seite 1 von 2
Mit einem anschließenden Klick auf die Schaltfläche „Fertigstellen“ ist die Installation von ANDI 2015
beendet.
 Eine Version des Adobe Reader wird nicht auf der DVD mitgeliefert und muss, wenn nicht auf dem PC
vorhanden, aus dem Internet geladen werden.
2. Programmstart
 Nach Abschluss der Installation ist auf Ihrer Arbeitsoberfläche (Desktop) ein Symbol für den Programmaufruf abgelegt worden. Durch einen Doppelklick auf dieses Symbol wird das Programm ANDI
2015 gestartet. Sie können das Programm auch über das Startmenü unter Start  (Alle) Programme
 ANDI 2015  ANDI 2015 aufrufen.
 Um die einmalige Übertragung Ihrer Betriebsdaten von der DVD auf den Computer zu starten, betätigen Sie nach dem Erscheinen des Startbildschirms bitte die Schaltfläche „DVD einlesen“ unterhalb
„Fügen Sie einen Betrieb von DVD oder aus einem Verzeichnis“.
 Geben Sie im nachfolgenden Anmeldedialog Ihr Passwort (Geburtsdatum oder Gründungsdatum) wie
folgt ein: tt.mm.jjjj, z.B. „01.01.1950“. Ihre 12-stellige Registriernummer wird Ihnen bereits vorgeblendet.
 Nach erfolgreicher Anmeldung werden die auf der DVD enthaltenen Luftbilder und Ihre Antragsdaten
des Vorjahres entschlüsselt und auf den Computer übertragen. Die Übertragung der Daten kann je
nach Systemvoraussetzungen etwas Zeit in Anspruch nehmen. Dieser Vorgang der Datenübertragung
von der DVD ist grundsätzlich nur einmal erforderlich. Zukünftig greift das Programm auf die Antragsdaten auf Ihrem Computer zu.
Hinweis:
Sollten bei der Installation Probleme auftreten, schauen Sie bitte im Internet auf unsere FAQ-Seite:
www.andi.sla.niedersachsen.de. Hier werden bereits viele Fragen zu Installation und Programmstart beantwortet. Darüber hinaus steht Ihnen unter der im Anschreiben zur DVD angegebenen Rufnummer eine
Hotline bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zur Verfügung.
Um auch Anwendern ohne Windowsbetriebssystem die Nutzung der DVD ANDI 2015 zu ermöglichen werden auf der oben genannten Internetseite Programmversionen für die Betriebssysteme Mac OS und Linux
zum Download angeboten. Ein Support für die Installation sowie die Sicherstellung der Lauffähigkeit für die
von Windows abweichenden Betriebssysteme kann nicht gewährleistet werden.
Seite 2 von 2
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement