Installationsanleitung MODEST4W 1
Installationsanleitung MODEST4W
Das Programm MODEST installieren
Falls Sie bereits eine andere Version von MODEST4W auf Ihrem PC installiert haben, bitte
erst das alte Programm löschen, da es ansonsten zu Problemen kommen kann.
Online Version
Das Programm bitte herunterladen. Dann bitte den download Ordner öffnen und das
Programm entpacken (z.B. mit dem freeware Tool 7-Zip oder mit dem MS-Windows Tool).
Man kann dazu z.B. den Ordner C:\Programme\Modest4w anlegen und die Dateien dahin
entpacken (alternativ kann man auch einen anderen Ort zum entpacken wählen).
Installationsanleitung MODEST
1
14.08.13
Installationsanleitung MODEST4W
Falls das setup Programm jetzt nicht automatisch startet, ist über den Button „Arbeitsplatz“
bzw. im MS-Windows – Explorer der Ordner, in den MODEST entpackt wurde (z.B.
C:\Programme\Modest4w\MODEST) auszuwählen. Der MS-Windows – Explorer kann über
„Start“ – „Programme“ gestartet werden.
CD Version
Das Programm MODEST4W befindet sich auf CD. Die CD bitte einlegen. Falls das Setup –
Programm nicht automatisch startet, ist über den Button „Arbeitsplatz“ bzw. im MS-Windows
– Explorer das CD-Laufwerk aufzurufen. Der MS-Windows – Explorer kann über „Start“ –
„Programme“ gestartet werden.
Beide Versionen: Nun wird jeweils die Datei „setup“ angeklickt.
Auch hier werden Sie zuerst aufgefordert, alle anderen Programme zu beenden und dann
die Taste „OK“ zu drücken.
Danach kann die Installation der Komponenten von MODEST4W durch Drücken der großen
Bildtaste gestartet werden.
Installationsanleitung MODEST
2
14.08.13
Installationsanleitung MODEST4W
Das Setup – Programm richtet im Laufwerk C der persönlichen Festplatte den Pfad
„\Programme\Modest4w“ (bitte nicht verändern!) ein und installiert das Programm MODEST
mit allen seinen Bestandteilen automatisch. Dazu werden im Pfad \Modest4w noch die
Unterpfade:
-
\anlagen - für alle Dateien für Modellbahnanlagen im MS - Access 97 Format
-
\handbuch - für das Nutzerhandbuch
-
\icons – für die Bilder der Loks
eingerichtet.
Während des Setups wird der Nutzer teilweise gefragt, ob ältere Systemdateien aktualisiert
werden sollen. Hier kann der Nutzer den Vorschlägen des Setup – Programms folgen (wenn
Sie von dem betreffenden Tool bereits eine neuere Version auf Ihrem Computer haben,
sollten Sie diese behalten und nicht mit der älteren Version überschreiben).
Insbesondere bei MS-Windows Vista und 7 erscheint manchmal eine Fehlermeldung, dass
teilweise einige .dll Dateien nicht installiert werden können. Man kann diese Fehlermeldung
mit „Ignorieren“ quittieren und dann die Installation normal weiterlaufen lassen und beenden.
Die Dateien werden dann durch MS-Windows bereitgestellt, so dass MODEST trotzdem
funktioniert (am besten mit der freeware Version testen).
Nachdem durch das Installationsprogramm auf dem Desktop unter „Start – Programme“
noch der Startbutton und die dazugehörige Programmbezeichnung für MODEST eingerichtet
wurde, ist die Installation komplett und das Programm kann gestartet werden. Es ist jedoch
erforderlich, den PC vorher herunterzufahren und dann neu zu starten.
Zusätzlich sollte aber die Bildschirmauflösung auf (mindestens) 1024 x 768 eingestellt
werden, um eine optimale Anzeige zu gewährleisten (die Auflösung kann natürlich auch
größer sein, aber dann ist die Programmdarstellung kleiner und füllt nicht den gesamten
Bildschirm aus).
Installationsanleitung MODEST
3
14.08.13
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement