Programm_VHS_Haar_2014

Programm_VHS_Haar_2014
VORWORT
Mit dem Herbstprogramm 2014 kann die
vhs nun in brandneuen und komfortablen
Werkstätten ihr musisches Programm
durchführen. Die Geschäftsstelle und weitere Fachräume sind ebenfalls in den neuen Poststadl umgezogen. Kein Vergleich zu
früher, denn jetzt sind die Unterrichtsräume
gut ausgestattet, hell und funktionell. Der
Sinn fürs Schöne wird unterstützt und quasi
mitgeliefert. Am 18.10. können Sie sich ein
Bild davon machen, auf der Seite 3 finden
Sie die herzliche Einladung der 1. Bürgermeisterin Gabriele Müller zur Besichtigung.
Alfred Pfeuffer, Leiter der Volkshochschule Haar
Die Broschüre des Bayerischen Volkshochschulverbands „vhs liegt nahe und bringt
weiter“ (erhältlich bei uns) beschreibt das
Kunst- und Kulturprogramm als selbstver-
umgeben von Bürgersaal, Familienzentrum,
Seniorenhaus und Schulen sowie weiteren
Einrichtungen wurde hier ein Mittelpunkt
gesellschaftlichen Lebens geschaffen.
Die vhs ist ein Nutzer im neuen Poststadl
und hat im Neubau die Partnereinrichtungen Bürgerstiftung, Bürgerbüros, Griechische Gemeinde, Familienzentrum und
Musikschule als enge und gerngesehene
Nachbarn. Für uns ist kulturelle Bildungsarbeit mehr als nur die Beschäftigung mit
schönen Dingen. Wir kooperieren, bilden
Netzwerke und prägen das Profil der Gemeinde Haar mit. Deshalb ist die vhs genau
im richtigen Haus, nämlich da wo soziales
Miteinander auf verschiedenen Wegen organisiert und gewährleistet wird.
Richtig schön geworden –
der neue Poststadl
Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
liebe Freunde der vhs Haar.
Quelle: Haarer Chronik
Manch ein Haarer traute seinen Augen
nicht, denn auf den ersten Blick von der
Kirchenstrasse aus scheint sich der Neubau kaum vom alten Poststadl zu unterscheiden. Bei näherer Betrachtung erkennt
man freilich sofort den aktuellen Stand der
Architektur, die Eleganz des Baukörpers,
das gewachsene Bauvolumen. Der neue
Poststadl zeigt sich nun als u-förmiger Bau
mit einem schönen Innenhof und wirkt aufgrund seiner sensiblen Anpassung an die
Umgebungsgebäude vertraut und modern
zugleich. Kein Vergleich zum Vorgänger,
der im 19. Jahrhundert als Stall gebaut
wurde, dann zur Garage mutierte und daraufhin viele Jahre als Werkstätte für eine
Filmproduktion diente. Nach der Errichtung
des Bürgersaals zur Post überließ die Gemeinde Haar unter Bürgermeister Hans
Wehrberger die Räume im alten Poststadl
der Haarer Volkshochschule, um dort vhsWerkstätten einzurichten. Es wurden eine
Töpfer-Werkstatt, eine Silberschmiede und
ein Malatelier geschaffen und später kam
noch ein weiterer Werkraum hinzu. Damit
war 1993 für die vhs der Grundstein gelegt, ein hochwertiges und anspruchsvolles
musisches Kursprogramm anzubieten, das
ohne eigene Fachräume nicht zu verwirklichen gewesen wäre. Nun gab es Holz- und
Steinbildhauerkurse, Möbelrestaurierung,
großformatige Leinwandmalerei, Graffiti,
Drehscheibentöpfern, Betongussskulpturen
und vieles mehr. Obwohl der ehemalige
Stall (z.B. ohne Toiletten im Haus) immer
wieder in Erscheinung trat, zeigten sich
Kinder, Jugendliche und Erwachsenen mit
den Kursen stets zufrieden.
ständliches unverzichtbares Bildungsangebot für ein selbstgestaltetes, erfülltes und
gelingendes Leben. Die Merkmale sind das
praktische Erlernen und Erleben von Kunstund Kulturtechniken, der Erhalt kulturellen
Wissens und die kulturelle Teilhabe als
Menschenrecht. Die bayerische Verfassung
weist den Freistaat als Kulturstaat aus und
das Gesetz zur Förderung der Erwachsenenbildung betont den Auftrag zur „Entfaltung schöpferischer Fähigkeiten“. Das
Gebäude des neuen Poststadls lässt diese
Aufgabe in vorbildlicher Weise zur Realität
in Haar werden. Im Ortszentrum an der
Nahtstelle zwischen Alt-Haar und Jagdfeld,
Quelle: vhs-Archiv
-1-
Kommen Sie und informieren Sie sich
am Samstag 18. Oktober 2014.
Nicht nur wir freuen uns auf Sie.
Ihr Alfred Pfeuffer,
Leiter der Volkshochschule Haar.
Quelle: vhs-Archiv
ANMELDUNG UND BERATUNG
Zentrale Anmeldung über das vhs-Büro Münchener Straße 3
vhs-Büro / Poststadl
Münchener Straße 3
85540 Haar
Gesundheitszentrum
Fr.-Ebert-Str. 12
85540 Haar
Tel. 089/46 00 2-800
Fax 089/46 00 2-850
e-Mail: [email protected]
www.vhs-haar.de
Öffnungszeiten ab 15.09.2014:
Mo. bis Fr. 9:00-12:00 Uhr
Mo. und Do. 14.00-19.30 Uhr
Tel. 089/46 00 2-811
Fax 089/46 00 2-816
e-Mail: [email protected]
www.vhs-haar.de
Öffnungszeiten
Mo. bis Fr. 9:30-12:00 Uhr
Bankverbindung: vhs Haar
Kto. 1406000, Blz. 701 664 86
VR Bank München Land e.G.
BIC: GENODEF1OHC
IBAN: DE75 7016 6486 0001 4060 00
Bankverbindung: vhs Haar
Kto. 7961391, Blz. 701 900 00
Münchner Bank e.G.
BIC: GENODEF1M01
IBAN: DE72 7019 0000 0007 9613 91
Beratung nach tel. Absprache für
Beratung nach tel. Absprache für
Politik, Gesellschaft, Technik, Umwelt,
Wirtschaft und Recht, kulturelle Bildung,
Zeichnen und Malen
Tel. 089/46 00 2-827
uEDV, Beruf, Persönlichkeitsbildung,
psychologische Themen
Tel. 089/46 00 2-825
uSprachen, Literatur
Tel. 089/46 00 2-826
uYoga, Entspannungsmethoden,
Kochen, Ernährung
Tel. 089/46 00 2-828
Gesundheitsbildung, Gymnastik und Tanz
Tel. 089/46 00 2-814
u Pädagogik, Schule
Tel. 089/46 00 2-819
u
u
ANMELDEVERFAHREN
Sie haben viele Möglichkeiten, sich bei uns
ab Erscheinen des Programmheftes anzumelden!
SCHRIFTLICH oder per FAX:
mit Einzugsermächtigung siehe
Anmeldeformular Seite 149
TELEFONISCH oder über die Homepage
www.vhs-haar.de:
mit Einzugsermächtigung
PERSÖNLICH:
mit Einzugsermächtigung oder Barzahlung
Öffnungszeiten im Büro Münchener Straße
bis 12.09.2014:
Mo. bis Fr. 9:00-12:00 Uhr
Ab 15.09.2014
Mo. bis Fr. 9:00-12:00 Uhr
Mo. und Do. 14:00-19:30 Uhr
Achtung: Eine Anmeldebestätigung durch die vhs
erfolgt n i c h t ! (siehe auch Allgemeine Geschäftsbedingungen auf Seite 151)
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der vhs Haar finden Sie auf Seite 151.
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE48VHS00000299417
SEPA und vhs – statt Bankleitzahl und Kontonummer jetzt IBAN und BIC
Zum 1. Februar 2014 wird der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr SEPA Realität. Was sich
dabei u.a. ändert ist die IBAN und BIC statt der gewohnten Kontonummer und BLZ. Im Zahlungsverkehr mit Ihrer vhs muss sich dabei für Sie kaum etwas ändern. Ihr Einverständnis
vorausgesetzt, werden wir Ihre Kursgebühr wie gewohnt per Lastschrift einziehen. Die Umwandlung Ihrer Bankdaten, wenn sie uns vorliegen, erfolgt automatisch. Bitte beachten Sie,
dass Lastschriften 3 Wochen vor Kurs/Veranstaltungsbeginn ausgeführt werden, Ihr Konto
zu diesem Zeitpunkt also eine ausreichende Deckung aufweisen sollte.
Für Ihre Fragen rund um SEPA und vhs sind wir gerne da – rufen Sie uns einfach an!
-2-
-3-
Gerlinde Würfl (1942-2014) - Nachruf zu ihrem Tod am 20.03.2014
Das gesamte Team der Volkshochschule Haar trauert um ihre 2. Vorsitzende.
Frau Gerlinde Würfl und die vhs Haar
Die vhs Haar hat Gerlinde Würfl viel zu verdanken.
Schon seit 24.3.1974 Mitglied begleitete sie die vhs in Kuratorium und Mitgliederversammlung
und wurde 2006 einstimmig von der Mitgliederversammlung zur 2. Vorsitzende der Volkshochschule gewählt. Alleiniger Vorsitz von 16.7.2011 bis 1.3.2012. Ab 1.3.2012 war sie wieder
2. Vorsitzende auf eigenen Wunsch - Frau Würfl wurde immer wieder mit überwältigender
Mehrheit von der Mitgliederversammlung gewählt und bestätigt.
Gerlinde Würfl war von Anfang an von allen vhs Mitarbeitern, Gremiumsmitgliedern, Kursleitern
und Teilnehmern hochgeschätzt und beliebt. Ihre Fähigkeit, auf jeden Mitarbeiter einzugehen
ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren, hat alle, die sie kennen durften, immer beeindruckt.
Sie war eine starke Frau und Vorsitzende, und von frühen Zeiten an eine engagierte Verfechterin der Erwachsenenbildung in Haar. Sie trat schon sehr bald für die soziale Komponente
beim Bildungsträger ein, lange bevor der Volkshochschul-Verband BVV formulierte, dass die
Notwendigkeit und die Aufgabe der vhs auch im Schaffen von Gemeinschaft und Identität im
Gemeindewesen liegt. Ihr soziales Engagement, ihre wachen Augen, ihre Verbindlichkeit, ihr
starker Gerechtigkeitssinn haben alle beeindruckt. Stets stand sie dazu, was sie gesagt und
vertreten hat.
Nicht nur im vhs-Hauptausschuß und in den Mitgliederversammlungen war ihr beherztes
Auftreten und ihre Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte einfach zu vermitteln sowie ihre pragmatische rasche Lösungsfindung, ihre Beharrlichkeit, Kontinuität und Verlässlichkeit immer
sehr hilfreich und zum Wohle der vhs Haar. Eine ideale Zusammensetzung im vhs Vorstand
war das Vorsitzenden-Tandem Helga Wiedemann und Gerlinde Würfl, die beide die Stärke der
modernen Erwachsenenbildung durchsetzen konnten. Im Mittelpunkt stand die einfühlende
Sichtweise zu anderen Menschen. Es ging beiden immer um das Wohl der Menschen, wobei Helga Wiedemann die Sichtweise des Kursleiters und Gerlinde Würfl die kostengünstige
Förderung der Individuen auf einzigartige Weise miteinander verbunden haben.
Im Vorwort zum vhs-Programmheft 2004 hat Gerlinde Würfl geschrieben, was eine ihrer
Devisen war: „Menschen, die miteinander reden, können sich verständigen und daraus kann
Verstehen und Verständnis erwachsen“…. Und „….. die vhs ist aber auch Teil des lebendigen
Gemeindelebens“ …dieses vitale Haar war ihr immer eine Herzensangelegenheit.
Daraus erwuchsen zahlreiche Kooperationen der vhs mit anderen Gemeindeeinrichtungen und
nicht zuletzt das vhs-Engagement im schulischen Ganztages- und Förderunterricht. Noch im
Rollstuhl im Maria-Stadler-Haus machte Frau Würfl Anregungen für soziale Projekte.
Frau Würfl war maßgeblich am Aufbau des Gesundheitszentrums der vhs Haar an der
Friedrich-Ebert-Strasse beteiligt, mit ihrem ausgeprägten Sinn für das Machbare und Notwendige hat sie auf unspektakuläre Weise viel Bleibendes bewirkt.
Bis zuletzt hat sie sich ihren Lebensmut bewahrt. Von der Kursleiterfortbildung 2011 ist uns
noch gut das Volksliedständchen in Erinnerung, das trotz Krankheit Frau Gerlinde Würfl zusammen mit ihrem Mann und Horst Wiedemann zur Freude aller Anwesenden angestimmt hat.
Ihr Blick und ihr Verständnis für die Aufgaben einer vhs und ihr tatkräftiges Eintreten für deren Verwirklichung haben maßgeblich zur Qualität der Volkshochschule in der Gemeinde Haar
beigetragen. Die vhs wird sich stets in Dankbarkeit und in Hochachtung an ihre Vorsitzende
Gerlinde Würfl erinnern. (Fotos: vhs-Archiv)
-4-
community - vhs und Haar
Unser Audio-Guide goes online
Veröffentlichung der Haarer Hörpfade und 2. Runde 2015
Der Haarer Hörpfad: Alles ist bereit. Die Internetseite ist gestaltet und die Beiträge aus der
ersten Runde sind fertig. Die Teilnehmer dieses Projekts haben mit viel Engagement und Liebe zum Detail bemerkens- und vor allem hörenswerte Hörpfad-Stationen geschaffen, die die
Besonderheiten in der Gemeinde Haar be-tonen. Was jetzt noch fehlt, ist die Veröffentlichung
der Haarer Hörpfade, die im kommenden Semester erfolgen wird. Den genauen Termin dafür
gibt die vhs bekannt bzw. Sie erfahren ihn aus der Presse.
Wir machen weiter: 2015 will die vhs mit der zweiten Runde der Hörpfade starten. Auch als
Anfänger/in, der/die z. B. über kulturelle oder historische Besonderheiten bzw. denkwürdige
Geschehnisse in der Gemeinde Haar berichten will, sind Sie herzlich willkommen. Die nötige
Unterstützung bekommen Sie von uns.
Falls Sie noch nicht wissen, was ein Hörpfad überhaupt ist, der folgende Text gibt Aufschluss
darüber:
Was ist ein Hörpfad?
Bei den Hörpfaden handelt es sich um ein
Projekt der Bayerischen Volkshochschulen,
des Bayerischen Rundfunks und der Stiftung Zuhören.
Wie bei einem Audio-Guide im Museum
sollen dabei von den historischen, kulturellen, aber auch geographischen Wahrzeichen und Besonderheiten der Gemeinde
Haar Hörstationen entstehen, die man anschließend via PC oder Smartphone auf der
Homepage der vhs bzw. der Gemeinde Haar
anhören kann. Wer soll diesen „Haarer Hörpfad“
gestalten?
Mit Ihrem Wissen, ihren Ideen und ihrem
Engagement soll der Hörpfad entstehen.
Die Teilnahme ist daher auch kostenlos.
In einer kleinen Gruppe oder auch allein
erschaffen Sie einen ca. 3-minütigen AudioGuide zu einer Station des Hörpfades.
Aber keine Angst, sie erhalten die nötige
Einführung in die Technik und werden auch
von der vhs Haar und einem Mitarbeiter des
BR angeleitet und begleitet.
Wie läuft das Projekt „Haarer Hörpfad“
ab?
Nach einem ersten Treffen, bei dem die
Themen festgelegt werden, können Sie mit
der Stoffsammlung und der Ausarbeitung
Ihrer Idee beginnen. Mit Hilfe eines Journalisten des BR wird dann ihr Material (Manuskript und Tonaufnahme) besprochen und
der Beitrag erstellt.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
vhs Haar, Andreas Tontsch,
Tel. 089/46002 -800 / -810,
[email protected]
01004
Teilnahme ist gebührenfrei
VHS Haar – Gefällt mir!
Die Highlights unseres Angebots finden Sie jetzt auch auf Facebook. Hier erfahren Sie schnell und
kostenfrei, welche Kurse neu im Programm sind, alles über Veranstaltungen und spannende
Aktionen. Finden Sie uns unter „Volkhochschule Haar“ auf Facebook.
Ob Ihr Kurs stattfindet, wo Sie unsere Räume finden und mehr, erfahren Sie weiterhin über unsere
Homepage oder per Telefon.
Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen!
Um unsere Qualität stetig zu verbessern, hat die Volkshochschule Haar e. V. das Qualitätsmanagement nach EFQM
(European Foundation für Quality Management) eingeführt. Bei diesem Projekt werden Verfahren eingesetzt, die auf
eine systematische und kontinuierliche Verbesserung des Angebots und der Organisation zielen. Die Einführung des
QM-Systems wurde mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.
-5-
Haar zum Anbeißen:
Das schöne Schild des
Projekts ist von Schülern
der vhs Mittagsbetreuung
gestaltet worden.
Garten an der
St.-Konrad-Straße
... die Ernte geht weiter!
Quelle: Foto AG der vhsNachmittagsbetreuung
Mittelschule
In den nächsten Wochen kann die Ernte in den Gärten des Projekts
„Haar zum Anbeißen“ weitergehen!
Quelle: Foto AG der vhsNachmittagsbetreuung
Mittelschule
Reifes Gemüse darf gerne geerntet werden!
Wer möchte, kann sich unseren „Gärtnern“ anschließen.
„Haar zum Anbeißen“ wurde von dem Umweltreferat der Gemeinde Haar als Teil des
Projekts „Haar blüht auf!“ initiiert und die vhs ist als Kooperationspartner von Anfang an
mit dabei: in der Wiese am Schulzentrum St.- Konrad –Str., bei der Dianastr.,
in Eglfing und in der Ferdinand-Kobell- Str. stellte die Gemeinde
Grünanlagen zur Verfügung. Am Gärtnern kann sich jeder beteiligen!
Auf den Bildern ist zu sehen, welche „Früchte“ das Projekt zu tragen beginnt!
Falls Sie Lust haben bei dem Urban Gardening Projekt mitzumachen, melden
Sie sich bei uns: ([email protected]) oder dem Umweltreferenten der Gemeinde Haar,
Michael von Ferrari ([email protected]).
Sie sind herzlich
willkomen!
Ein Kooperations-Projekt von:
„Es blüht in den Gärten
des Projekts!“
Garten an der
Ferdinand-Kobell-Wiese
Quelle: Foto AG der vhsNachmittagsbetreuung
Mittelschule
Quelle: Micheal von Ferrari
-- 66 --
„In einer Stürmischen Nacht“ (Arashi no Yoru ni)
Ein besonderer japanischer Sonntag
„In einer stürmischen Nacht“… kommt es zu einer Begegnung der besonderen Art.
Geschützt durch die stockfinstere Nacht entwickelt sich eine Beziehung, die sonst wohl undenkbar
wäre.
Preisgekrönte Japanische Literatur auf die Bühne gebracht von der Theatergruppe Mori aus
München.
Das Stück wird dabei auf Japanisch gespielt, der Text wird aber neben der Bühne an die Wand
geworfen – so entwickeln Sie ein Gespür für den Originalklang des Märchens und können
trotzdem der Handlung folgen. Das Stück eignet sich für die ganze Familie!
Bevor jedoch die stürmische Nacht beginnt, dürfen Sie japanischer Musik lauschen, die live
für Sie gespielt wird.
Tickets können am Tag der Vorstellung erworben werden.
Der Eintritt ist für Kinder unter 8 Jahren frei. Schüler und Studenten zahlen 5 Euro.
€ 10,00
77032
am Sonntag, 30.11.2014, 15:00-16:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3,
OG 06 Vortragsraum
Quelle:
Theatergruppe
Mori
Django Asül mit seinem aktuellen Programm
„Paradigma“
am Donnerstag, 23.10.2014,
20:00 Uhr
im Bürgerhaus Haar
Karten: 21,00 €
Restkarten an der Abendkasse zu 24,00 €
Keine Ermäßigung möglich. Freie Platzwahl keine Platzreservierung.
Anmeldungen unter: 31000/ 141
Mehr Informationen gibt es auf Seite 107
Quelle:
Django Asül
Andreas Föhr liest:
„Totensonntag“
Das klingt spannend? Erfahren Sie mehr auf Seite 116.
Tickets auch über die Abendkasse am Abend des Vortrags.
34001
€ 12,00
am Montag, 27.10.2014, 19:30-21:00
Volkshochschule, Münchener Str. 3,
OG 06 Vortragsraum
Quelle:
Torsten Silz
Studienfahrt nach Graz
vom 2.10. – 5.10.2014
Reisebegleitung Anneliese Döhring
Den ausführlichen Reiseprospekt erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle!
Bitte fragen Sie nach Restplätzen.
-7-
Quelle:
„Graz Schlossberg
Uhrturm 20061216“
von Marion Schneider
& Christoph Aistleitner
(Wikimedia-Commons)
GESELLSCHAFT
EDV / BERUF
Beruf und WeiterbildungSeite
23
Berufliche Weiterbildung
Seite 24 ff

Windows GrundlagenSeite
32 ff

SeniorenkurseSeite 34
Apple iPad und iMac
Seite 35 ff

Mobile WeltenSeite 37

BüroanwendungenSeite 38 ff

InternetSeite 41 ff
 Digitale Fotografie
Seite 45 ff

BildbearbeitungSeite 48 ff
junge vhs
Gesellschaft und Themen
unserer Zeit
Inhaltsverzeichnis
KULTUR
GESUNDHEIT
SPRACHEN
Gesellschaft und Themen unserer Zeit
Seite 9
Allgemeines
Studium GeneraleSeite
9

WissenSeite
10 ff

KinoSeite 14/13

Klinikum München OstSeite 15

BesichtigungenSeite 16 ff

ÖkologieSeite 17 ff

Finanzen und RechtSeite 19

PädagogikSeite 19 ff
Beruf und Weiterbildung
Sprachen und KommunikationSeite
49
 Europäischer Referenzrahmen Seite 55

EnglischSeite 50
FranzösischSeite 56


ItalienischSeite 58

SpanischSeite 63

weitere SprachenSeite 65

Deutsch als FremdspracheSeite 68
Sprachen und
Kommunikation
Gesundheit und FitnessSeite 71

Alternative GesundheitsmethodenSeite 72

EsoterikSeite 73
Psychologische ThemenSeite
74


EntspannungsmethodenSeite 75
 Entspannung / Körpererfahrung / HerzKreis-Training
Seite 75 ff
 Gymnastik / Fitness / Outdoor
Seite 85 ff

TanzSeite 99 ff
FamilienthemenSeite
104 ff

Gesundheit und Fitness
Kultur und GestaltenSeite 107
 Kabarett und KleinkunstSeite 107
 KunstführungenSeite 108 ff
 Kartenspiele / Literatur / Gitarre/Percussion
Seite 116 ff
 Gesundes Kochen / Länderküche / feine Küche Seite 119 ff
 LänderkundeSeite 125
 Kreatives GestaltenSeite 127 ff
 Textil, Mode und Stil
Seite 133
Kultur und Gestalten
Kinder- und JugendprogrammSeite 135
 Kinder- und Jugendkurse
Seite 135 ff
 Kinder-UniSeite 139
 vhs und SchuleSeite 140
 Outdoor KinderkurseSeite 141
 kreative KinderkurseSeite 142
Die detaillierten Inhalte finden
Sie auf den Hauptseiten der
Fachbereiche
Anmeldeformulare
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Anmeldeverfahren
Lageplan
-Semesterkalender
8-
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
149-150
151
2
3. Umschlagseite
152
Was ist das
Studium Generale?
Das Studium Generale bietet Ihnen einen
allgemein bildenden Lehrgang an, der Ihnen
ermöglicht, in den verschiedensten Wissensbereichen Grundwissen zu erwerben oder
zu vertiefen. Denn nach wie vor ist eine gute
Allgemeinbildung Voraussetzung dafür, Dinge
und Informationen im Leben richtig einzuordnen und zu verstehen. Diesen Rahmen möchten wir Ihnen schaffen, damit auch Sie künftig
wissen was läuft.
In diesem Fachbereich finden Sie
Seite
Studium Generale...................................
Wissen...................................................
Kino........................................................
Klinikum München Ost ...........................
Besichtigungen ......................................
Ökologie.................................................
Finanzen und Recht................................
Pädagogik .............................................
9
10 ff.
13, 14
15
16 ff.
17 ff.
19
19 ff.
Für alle Kinoliebhaber unserer Sonntags
Matinee gibt es wieder viele spannende
Filme, die Sie ab Seite 9 in unserem
Programmheft finden. Zum ersten
Mal zeigen wir auch einen Film in
Zusammenarbeit mit dem Kleinen
Theater Haar. Werner Herzogs Film
„Begegnungen am Ende der Welt“ ist im
Kleinen Theater zu sehen.
Studium Generale
15. Semester
Die Themen des 15. Semester sind:
• Literatur „Heinrich und Thomas Mann“ mit
Ingeborg Röck
• Einführung in die Psychologie mit Heidi BraunTrapp
• Geschichte Ägyptens bei Dr. Strauss-Seeber
Quer- und Neueinsteiger sind herzlich willkommen!
Informieren Sie sich!
01010
€ 115,00
Ingeborg Röck, Heidi Braun-Trapp und
Dr. Strauss-Seeber
ab Donnerstag, 02.10.2014, 14x 09:00 - 11:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
-9-
GESELLSCHAFT
SPRACHEN
Ihre
Silvia Engelhardt
Fachbereichsleitung Gesellschaft
Tel.: 46002-827
oder [email protected]
GESUNDHEIT
Als erstes freut es mich sehr Dr. Marianne
Koch mit Ihrem Vortrag „So bleibt ihr Herz
gesund“ am 20. Oktober bei uns begrüßen zu dürfen. Die bekannte Medizinerin,
die in jungen Jahren als Schauspielerin
sehr erfolgreich war, kennen viele von Ihnen sicherlich von Ihrem „Gesundheitsgespräch“, das wöchentlich im BR Hörfunk
live ausgestrahlt wird. Zudem war Sie viele
Jahre Präsidentin der Deutschen Schmerzliga e.V. und Autorin zahlreicher Gesundheitsratgeber. Frau Dr. Koch ist bereits das
2. Mal zu Gast an unserer vhs.
Falls Sie Fragen haben, Beratung benötigen oder ausführliche Informationen
möchten, setzen Sie sich doch einfach
mit uns in Verbindung!
Ich freue mich auf Sie!
KULTUR
Ich möchte Sie ganz herzlich zu unseren
neuen Programmangeboten einladen. Die
Themen im Fachbereich Gesellschaft sind
wie immer vielfältig, abwechslungsreich
und interessant. Vom Studium Generale,
Politik, Zeitgeschichte, Besichtigungen und
Umweltthemen bis hin zu Recht und Finanzen erstreckt sich unser Angebot.
Gemeinsam mit der Gemeinde Haar und
dem Jungen Schauspielensemble laden
wir im Januar zu einem spannenden Podiumsgespräch ein. Vater, Mutter, Kind:
Das traditionelle Familienbild gerät ins
Wanken. Aber welche Familienmodelle
wollen wir eigentlich? Und was heißt Familie heute? Längst gibt es vielfältige Beziehungsmuster im Zusammenleben mit
Kindern: verheiratete und unverheiratete
Eltern, alleinerziehende Mütter und Väter,
Patchwork- oder Regenbogen-Familien,
soziale Elternschaften. Wir diskutieren
mit Gästen aus Politik, Kultur, Elternkreisen und Familienbildungseinrichtungen
und laden Sie herzlichst ein mit uns am
28. Januar zu diskutieren.
Besonders ans Herz legen möchte ich Ihnen noch den Vortrag von Werner David.
Werner Davie ist Biologe und Mitglied
des Netzwerks Blühende Landschaft und
Naturgarten e.V. In seinem Vortrag am
5. November zum Thema „ Lebensraum
Totholz“ erfahren Sie, dass falsch verstandenes Ordnungsdenken im Wald und
Gehölz dem Lebensraum vieler Pflanzen,
Tiere und Pilzen entgegensteht.
Studium Generale
vormittags - 3. Semester
Die Themen des dritten Semesters sind :
• Kunstgeschichte bei Dr. Frank Henseleit
• Einführung in die Biologie mit Astrid Holler
• Literatur/Literaturgeschichte bei Ingeborg Röck
Informieren Sie sich bei uns! Wir beraten Sie
gerne!
01023
€ 105,00
Dr. Frank Henseleit, Astrid Holler und Ingeborg Röck
ab Mittwoch, 01.10.2014, 12x 09:15 - 11:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 30
Medienraum
junge vhs
Fachbereichsleitung:
Silvia Engelhardt
Politik, Gesellschaft, Technik, Umwelt,
Wirtschaft, Recht und Pädagogik
Von den persönlichen Erfahrungen
als Angehöriger des Bundesgrenzschutzes erzählt Dieter Freesemann
bei seinem Vortrag „Todesstreifen,
Stacheldraht und Selbstschussanlagen“
am 27. November. Dieter Freesemann
schildert Ereignisse aus der Zeit, als die
Deutschen von einer Mauer getrennt
waren. Zahlreiche Schicksale über gescheiterte und geglückte Fluchten stehen im Mittelpunkt des Abends. Dieter
Freesemann war 27 Jahre als leitender
Angestellter des Polizeivollzugsdienstes
an der innerdeutschen Grenze tätig. Der
Vortrag ist auch sicherlich für jüngere
Menschen interessant, die die Zeit des
„Kalten Krieges“ nicht miterlebten.
EDV / BERUF
GESELLSCHAFT
Volkshochschule HAAR
GESELLSCHAFT
Studium Generale
Volkshochschule HAAR
Podiumsgespräch
vormittags - 5. Semester
Die Themen des fünften Semesters sind :
• Kunstgeschichte bei Dr. Henseleit
• Einführung in die Neurowissenschaften mit
Ruth Hundt
• Philosophie bei Thomas Mandl
• Theatergeschichte mit Gisela Schmitz
Informieren Sie sich bei uns!
Wir beraten Sie gerne! Ein Einstieg ist möglich.
Was ist Familie heute?
Welche Familienmodelle wollen wir?
Vater, Mutter, Kind: Das traditionelle Familienbild gerät ins Wanken. Längst gibt es vielfältige
Beziehungsmuster im Zusammenleben mit Kindern: verheiratete und unverheiratete Eltern,
alleinerziehende Mütter und Väter, Patchwork- oder Regenbogen-Familien, soziale Elternschaften.
Wie funktioniert Familie heute? Was brauchen Kinder wirklich? Wie kommen junge Frauen und Männer
mit den veränderten Lebenswirklichkeiten zurecht? Und welche Antworten findet die Politik auf die
gesellschaftlichen Veränderungen, um das Zusammenleben von Eltern mit Kindern zu schützen und
zu fördern?
01024
€ 
115,00
Wir diskutieren mit Gästen aus Politik, Kultur, Elternkreisen und Familienbildungseinrichtungen.
Anreiz zur Diskussion liefert das Theaterstück „Mischpoke“ von Jeff Baron, das im Herbst 2014 im
Dr. Frank Henseleit, Ruth Hundt, Thomas Mandl und
Kleinen Theater Haar gezeigt wird. Aufführungstermine unter www.kleinestheaterhaar.de
Gisela Schmitz
In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Haar und dem Jungen Schauspiel Ensemble.
ab Montag, 29.09.2014, 14x 09:15 - 11:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 30
Medienraum
01033
€ 
6,00
am Mittwoch, 28.01.2015, 20:00 - 22:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 06 Vortragsraum
Studium Generale
nachmittags
Die Themen des Semesters sind:
• Literatur bei Ingeborg Röck
• Einführung in die Oper bei Irina Paladi
• Interkulturelle Landeskunde Indien bei Martina
Maciejewski
Kurs findet in den Herbstferien statt. Dafür nicht
am 5.11. und 17.12.!
Neu- und Quereinsteiger sind jederzeit herzlich
Willkommen!
Informieren Sie sich bei uns!
VORTRÄGE
Päpste der Renaissance:
Leben und Kunst unter Sixtus IV., Julius II.
und Leo X.
Todesstreifen, Stacheldraht
und Selbstschussanlagen
Als Zaun und Mauer Deutsche voneinander
trennten
Der Referent Dieter Freesemann wurde 1943 im
Landkreis Leer/Ostfriesland geboren. Als AngePapst Sixtus IV. (1414–1484) und die Sixtinische
höriger der Bundespolizei (vormals BundesgrenzKapelle: Er war der Bauherr der Sixtinischen Kapelle
schutz) war er von 1963 bis 2004 in verschiedenen
und beauftragte bedeutende Renaissancemaler
Führungsfunktionen des mittleren, gehobenen und
(Sandro Botticelli, Pietro Perugino, Luca Signorelli
höheren Polizeivollzugsdienstes tätig, davon 27
u. a.) mit der Gestaltung der Wände, noch bevor
01025
€ 
112,00
Jahre an der innerdeutschen Grenze im Harz.
Michelangelo dort wirkte. Diese Wandgemälde
Im Mittelpunkt seines Referates steht die
zeigen
ein
hochinteressantes,
theologisch
als
auch
Ingeborg Röck, Irina Paladi und Martina Maciejewski
Entwicklung der Demarkationslinie zur damaligen
künstlerisch
anspruchsvolles
Bildprogramm.
ab Mittwoch, 08.10.2014, 13x 15:30 - 17:30 Uhr
sowjetisch besetzten Zone, die ab 1952 von der DDR
Papst
Julius
II.
(1443–1513),
der
Petersdom
und
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
mit Stacheldrahtzaun, Spurensicherungsstreifen,
Michelangelo: Julius II. initialisierte den Neubau
Sperrzone, Schutzstreifen, Metallgitterzaun,
des Petersdomes (Baumeister: Bramante) und
Selbstschussanlagen und Grenzsignalzaun zu
beauftragte Michelangelo mit dem berühmten
einem schier unüberwindlichen FluchtverhindeDeckengemälde
der
Sixtinischen
Kapelle.
Zudem
vormittags - 9. Semester
rungssystem ausgebaut wurde.
arbeitete der Künstler über 40 Jahre an dem
Die Themen des neunten Semesters sind:
Ausgehend von ersten „GrenzüberwachungsmaßGrabmahl für Papst Julius.
• Immunologie mit Astrid Holler
nahmen“ der Alliierten, geht der Referent
Papst Leo X. (1475–1521) und Raffael: Obwohl
• Geschichte bei Dr. Frank Henseleit
weiterhin auf die unmittelbaren Auswirkungen
bereits Julius II. bei Raffael die berühmten Stanzen
• Philosophie bei Dr. Peter Seyfert
der in Berlin gebauten Mauer an der so genannte
in Auftrag gab, arbeitete Raffael auch unter dem
Informieren Sie sich bei uns! Wir beraten Sie
„Grünen Grenze“ ein und berichtet dabei über
Pontifikat von Leo X. weiter an der Ausstattung
gerne!
gescheiterte und geglückte Fluchten sowie
dieser päpstlichen Privatgemächer.
Quer- und Neueinsteiger sind jederzeit herzlich
zahlreiche weitere Begebenheiten, aus einem der
In dieser Vortragsreihe berichtet Dr. Henseleit
willkommen!
dunkelsten Kapitel unserer deutschen Geschichte.
sowohl von dem Leben der Renaissancepäpste,
als auch von den von Ihnen hinterlassenen
01026
€ 
112,00
01030
€ 
8,00
Kunstschätzen, die sie in Auftrag an die großAstrid Holler, Dr. Frank Henseleit und Dr. Peter Seyfert
Dieter Freesemann
artigsten Renaissancekünstler gaben.
ab Dienstag, 23.09.2014, 13x 09:30 - 11:30 Uhr
am Donnerstag, 27.11.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
01029
€ 
27,00
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 06
Vortragsraum
Dr. Frank Henseleit
ab Dienstag, 07.10.2014, 3x 19:30- 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 30
vormittags - 7. Semester
Medienraum
Die Themen des siebten Semesters sind:
• „Aufbruch in die Moderne“- Kunstgeschichte mit
Dr. Frank Henseleit
• Einführung in den “Islam- damals und heute“ bei
Dr. Robert Staudigl
• Theatergeschichte bei Gisela Schmitz
Informieren Sie sich bei uns! Wir beraten Sie
gerne!
Studium Generale
Studium Generale
01027
€ 
119,00
Sperranlagen
Wülperode
Dr. Frank Henseleit, Dr. Robert Staudigl und Gisela
Schmitz
ab Freitag, 10.10.2014, 15x 09:15 - 11:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 30
Medienraum
Quelle: privat
- 10 -
Die Türkei unter Erdogan:
Der neue Personalausweis
Islamisierung und/oder EU-Beitritt?
01032
Dr. Robert Staudigl
am Dienstag, 21.10.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
Syrien - Krieg ohne Ende?
Im Zuge des Arabischen Frühlings kam es auch
in Syrien im Frühjar 2011 zu ersten Protesten.
Daraus entwickelte sich eine Rebellion, die
allmählich das ganze Land erfasste und Syrien
entlang konfessioneller Bruchlinien teilte. Mit
der Einmischung regionaler Kräfte wie Iran,
Saudi-Arabien, der Türkei und Qatar erreichte der
militärische Schlagabtausch schließlich den Status
eines Stellvertreter-Krieges.
Vor diesem Hintergrund sollen die einzelnen Akteure analysiet und die Frage dikutiert werden,
wie eine Lösung aussehen könnte
€ 
10,00
Dr. Marianne Koch
am Montag, 20.10.2014, 19:00 - 20:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 06
Vortragsraum
Freihandelsabkommen
Chancen für die Wirtschaft – Gefahren für
die Bürger
Freihandelsabkommen sind Instrumente, mit
denen die Globalisierung weiter vorangetrieben
werden soll. Drei größere sind gerade in
Verhandlung: Das bekannteste ist das zwischen
der EU und USA (TTIP); weniger bekannt, aber
bereits fertig verhandelt ist das zwischen der EU
und Kanada (CETA); kaum jemand kennt TISA,
das parallel zu den beiden vorgenannten zwischen
der EU und 25 anderen Staaten verhandelt wird.
Allen Dreien gemeinsam: Sie werden hinter
verschlossenen Türen verhandelt. Das hat seine
Gründe! Angeblich sollen sie enorme Vorteile für
die Wirtschaft bringen; offizielle Gutachten sagen
aber etwas anderes. Auf der anderen Seite drohen
erhebliche Gefahren für uns Bürger und sogar für
die Demokratie. Dies sollten wir keinesfalls den
„Experten“ überlassen!
Dr. Mössner, ein ausgewiesener Wirtschaftsfachmann, bringt – auch für Wirtschaftslaien Licht ins Dunkel der Freihandelsabkommen, ihre
möglichen Vorteile und Gefahren.
01035
Ulrich Mössner
am Mittwoch, 01.10.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
EDV / BERUF
Evelyn Pfeuffer
am Dienstag, 13.01.2015, 19:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
Der aktuelle Vormittag
Wissen, was los ist
Was passiert um uns herum in Münchner Kunst,
Kultur und Zeitgeschehen? Wir stecken die Nase
rein, schauen hinter die Kulissen auf das Besondere, das Alltägliche - einfach auf alles, was uns
interessiert. Beim ersten Termin klären wir gemeinsam, ob Ausstellung oder Werkstätte, Theater
oder Heizkraftwerk, oder ein Fachmann zu einem
speziellen Thema ins Programm kommt. Eventuelle Eintrittskosten sind daher nicht in der Kursgebühr enthalten.
01037
€ 
8,00
Die Treffen finden einmal monatlich, jeweils DiensRobert Staudigl
tag, 10.00 - 12.00 Uhr statt.
am Dienstag, 11.11.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Bitte erkundigen Sie sich bei der vhs, wo das erste
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
Treffen stattfindet.
01040
Faszination Indien:
... dahin wo der Pfeffer wächst
Wollen Sie mehr über Kastenwesen, Karma und
Kultur dieses exotischen Landes erfahren? Planen
Sie sogar eine Reise nach Indien?
Dann lernen sie die indische Bevölkerung verstehen, warum Beziehungen und Bollywood so
wichtig sind, und wie jeder Inder uns Deutsche im Multi-Tasking schlägt. Sie erfahren, wie ausschlaggebend der hierarchische Status in der Familie und Beruf
ist und warum ohne Dienstpersonal
geschäftlicher und privater Alltag zusammenbrechen würde.
Warum „no problem“ meistens eines
ist und was ein „Ja“ wirklich bedeutet.
Und: Was ist wirklich dran, am Umgang mit den Frauen in Indien?
Erleben Sie die lebendigen langjährigen Erfahrungen, die unsere
Kursleiterin gesammelt hat, untermalt
von Filmausschnitten und anschaulichen
Fallbeispielen.
01038
€ 
8,00
Martina Maciejewski
am Dienstag, 02.12.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
- 11 -
SPRACHEN
Die Internistin und Medizinjournalistin Dr. Marianne Koch nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise zum Mittelpunkt unseres Körpers: zu unserem
Herzen. Anschaulich und allgemeinverständlich
vermittelt Sie genaues medizinisches Wissen über
das Herz, seine Gefährdungen und Krankheiten
und zeigt, wie wir unser Herz schützen und gesund
erhalten können.
Es erwartet Sie ein äußerst interessanter Vortrag
mit lebhafter Diskussion.
Dr. Med. Marianne Koch, bekannt als Schauspielerin, hat 1974 ihr Medizinstudium erfolgreich abgeschlossen. Sie war bis Sommer 2011 Präsidentin
der Deutschen Schmerzliga e.V. und hat im Bayrischen Rundfunk die wöchentliche Sendung „das
Gesundheitsgespräch“.
01036
GESUNDHEIT
Vortrag mit Dr. med. Marianne Koch
€ 
35,00
Dr. Eckart Hundt
ab Dienstag, 14.10.2014, 4x 10:00 - 12:00 Uhr
KULTUR
So bleibt das Herz gesund
Seit 2010 ist der der neue Personalausweis
erhältlich. Noch kann gewählt werden, welchen
PA man nutzt. Doch welche Neuerungen sind mit
dem neuen Personalausweis verbunden und wie
könnten sie in der Praxis genutzt werden?
Nach einer Einführung mit Hintergrundinformationen sowie der verwendeten Technologie, werden
die wesentlichen Punkte des gültigen Personalausweisgesetzes PAuswG erläutert. Für uns Verbraucher ist wichtig, wie wir mit dem nPA und dessen
Datenschutzkonzepten unsere Daten schützen
können. Hierfür ist eine spezielle Infrastruktur
notwendig. Anhand einer Demo wird die häusliche
Infrastruktur vom PC über Lesegerät und AusweisApp inklusive deren „Haken und Ösen“ gezeigt. Abgerundet wird der Abend mit einem Überblick zu
den existierenden, mit nPA nutzbaren Angeboten.
Wer möchte kann seinen nPA direkt ausprobieren
€ 
8,00
01039
€ 
8,00
Nach einer annähernd zehnjährigen Erfolgsgeschichte der Regierung Erdogan gerät die islamisch-konservative Regierung in ein zunehmend
rauhes Fahrwasser. Proteste gegen den autoritäre
Führungsstil, pompöse Großprojekte sowie eine
immer spürbarere Islamisierung beschädigen das
Bild des bisher erfolgsverwöhnten Tayyip Erdogan.
Daraus ergeben sich einige Fragen, die in dieser
Veranstaltung untersucht werden sollen:
Wie gestaltet sich die aktuelle Lage in der Türkei?
In welcher Form wirkt sich Situation in der Türkei
auf die Perspektive eines EU-Beiitritts des Landes
aus?
Oder sind am Horizont bereits Alternativen
zu erkennen, die einen Beitritt der Türkei eher
unrealistisch erscheinen lassen?
€ 
8,00
Zum interkulturellen Verständnis möchte unsere Kursleiterin Frau Maciejewski mit Ihrem Vortrag
Faszination Indien beitragen
Quelle: privat
junge vhs
Quelle:
Dr. Marianne Koch
GESELLSCHAFT
GESELLSCHAFT
Volkshochschule HAAR
GESELLSCHAFT
Volkshochschule HAAR
Theatereinführung und Probenbesuch
Mischpoke - Neuer Besuch bei Mr. Green
beim Jungen-Schauspiel-Ensemble im Kleinen Theater in Haar
Komödie von Jeff Baron
Exklusiv für unsere vhs macht der Ensembleleiter Michael Stacheder eine Einführung
in das Stück. Am zweiten Termin begleitet er zur Generalprobe.
Deutschsprachige Erstaufführung
Michael Stacheder,
Mischpoke - Neuer Besuch bei Mr. Green
Regisseur,
Mr. Green ist mittlerweile 92 und immer noch genauso starrköpfig wie vor fünf Jahren, als er Ross kennenlernte.
Schauspieler und
Immerhin hat sich zwischen den beiden unterschiedlichen Männern eine echte Freundschaft entwickelt, die
Theaterleiter des
auch Ross’ Lebensgefährten Chris mit einschließt. Mr. Green kann sich sogar mit der Idee anfreunden, dass Ross
Jungen Schauspiel
und Chris ein Kind adoptieren wollen. Als auch noch Mr. Greens jüngste Enkelin Chana auftaucht, die sich über das
Ensembles
Kommunikationsverbot zwischen ihrer säkularen Mutter und ihrem religiösen Großvater hinweggesetzt hat, scheint die
neue Wahlfamilie komplett zu sein.
Doch wie das in Familien nun mal so ist, der erste handfeste Streit lässt nicht lange auf sich warten. Chana ist eine
streng gläubige Jüdin, die selbst ihren Großvater noch Mores lehren kann. Gegenüber Ross’ und Chris’ Homosexualität
kann sie sich gerade noch zu kopfschüttelnder Toleranz durchringen, doch als sie von den Adoptionsplänen hört, reißt
ihr orthodoxer Geduldsfaden.
Ross andererseits beobachtet mit einigem Misstrauen, wie Chana ihren Großvater für sich vereinnahmt und ihrem
traditionsreichen Verlobten als vorbildlichen Ahnen präsentieren will. Schließlich erreicht der Krach der
Green’schen Mischpoke ein Ausmaß, das keiner der Beteiligten absehen konnte.
“Mischpoke” ist die Fortsetzung der Erfolgskomödie “Besuch bei Mr. Green”!
Einführung: Montag, den 10.11.2014 um 19.00 Uhr,
Volkshochschule, Raum OG 06, Vortragsraum, Münchener Str. 3
Probenbesuch: Dienstag, 18.11.2014 um 19.00 Uhr im Kleinen Theater Haar, Casinostr. 75
(Änderungen vorbehalten)
01043
Workshop mit dem
Rundfunkorchester des BR
Ein Abend mit George Gershwin
€ 6,00
Michael Stacheder, (Inszenierung und Theaterleitung)
am Montag, 10.11.2014, 19:00 - 21:00 Uhr,
am Dienstag, 18.11.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Raum OG 06, Vortragsraum,
Münchener Str. 3
- ein unvergesslicher Opernabend
„I Got Rhythm“ – Ein Abend mit George Gershwin
Die „Mittwochs um halb acht“-Konzerte im
Münchner Prinzregententheater gehören seit
langem zu einer der beliebtesten Konzertreihen
des Münchner Rundfunkorchesters. Der Abend
am 8. Oktober 2014 unter dem Motto „I Got
Rhythm“, ist dem legendären amerikanischen
Komponisten George Gershwin, der mit seinen
Werken wie kein anderer die Brücke zwischen Jazz
und Klassik geschlagen hat, gewidmet. Auf dem
Programm stehen u.a. die „Rhapsody in Blue“
sowie berühmte Songs. Das Rundfunkorchester
und hochkarätige Künstler wie die für ihre
Improvisationskunst gerühmte bulgarische
Pianistin Galina Vracheva spielen unter Leitung
des spanischen Dirigenten und bekannten
Akkordeonisten Enrique Ugarte.
Der Werkeinführung durch die Musikund Theaterwissenschaftlerin Irina Paladi
schließt sich der Besuch der Hauptprobe im
Studio des Bayerischen Rundfunks sowie ein
Künstlergespräch.
Einführung in Haar: Mo., 6.10.2014
Probe im Funkhaus: Di. 7.10.2014
01044
„Va pensiero, sull‘ali d‘orate“ , damit beginnt
der weltberühmte Gefangenenchor aus Nabucco.
Kennen Sie aber auch die ergreifende Arie der
Abigaille, gefolgt von ihrer feurigen Cabaletta?
Oder das Gebet des Hohepriesters Zaccaria, das
lediglich von einem Cello begleitet wird?
An diesem Abend wird Verdis 3. Oper in all
ihren Facetten anhand zahlreicher Audio- und
Videodarbietungen vorgestellt. Ein großes
Augenmerk wird dabei auf ausgewählte Textstellen
des Librettos im italienischen Original gelegt.
Opernkenner werden an diesem Abend neue
Aspekte entdecken und vielleicht die ganze Oper
neu kennenlernen. Auf Einsteiger wird der Funke
von Verdis Musik sofort überspringen und sie
werden als angehende Opernfans den Saal wieder
verlassen.
01045
€ 18,00
Irina Paladi, Musik- und Theaterwissenschaftlerin
am Montag, 06.10.2014, 19:00 - 20:30 Uhr
am Dienstag, 7.10.2014, 10:00 - 16:00 Uhr
(Änderungen vorbehalten),
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 06
Vortragsraum
Treffpunkt für die Probe ist das Foyer in der
Hopfenstraße
Nabucco von
Giuseppe Verdi
Quelle: Irina Paladi
Irina Paladi, Musikund Theaterwissenschaftlerin, leitet den Workshop mit
dem Rundfunkorchester und
ist Dozentin im Studium
Generale.
- 12 -
€ 12,00
Daniela Groth
am Mittwoch, 12.11.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 06
Vortragsraum
€ 8,00
Dr. Horst Eckardt
am Dienstag, 02.12.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 30
Medienraum
Take five - Körperausdruck
und Kommunikation
Viele Übungen und die Arbeit an individuellen Themen der Teilnehmer ermöglicht es Ihnen, Ihren
eigenen Körperausdruck besser kennen zu lernen,
zu erweitern und somit den Körper bewusster als
Kommunikationsmittel wahrzunehmen. Sicherheit,
Präsenz und Gelassenheit, vor allem in herausfordernden und schwierigen Kommunikations-Situationen werden dadurch erhöht.
Referentin: Gisela Maria Schmitz, Germanistin
und Theaterwissenschaftlerin, arbeitet als Theaterregisseurin und gibt Coaching-Seminare zum
Thema „Ausdruck macht Eindruck“ (Schauspieltechniken für den Berufsalltag).
01047
€ 110,00
Gisela Maria Schmitz
am Samstag, 17.01.2015, 10:00 - 15:00 Uhr,
am Sonntag, 18.01.2015, 10:00 - 15:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
01048
KINO
in Haar
vhs-KINO
in Haar
EDV / BERUF
01046
In diesem Workshop geht es insbesondere um
persönliche Überzeugungen und die eigene
innere Einstellung im Umgang mit Stress. Mit
kognitiver Stressbewältigung versucht man,
stressverstärkende Einstellungen und Gedanken
zu entdecken und zu relativieren. Es geht darum,
herauszufinden, warum man durch eine bestimmte
Situation derart unter Druck gesetzt wird, dass man
mehr Stress empfindet und man die eigentliche
Leistungsfähigkeit nicht voll ausschöpfen kann.
Außerdem werden auch die Möglichkeiten des regenerativen Stressmanagements aufgezeigt. Ziel
ist es, dass sich jeder TN am Ende des Workshops
ein individuelles Anti-Stress-Programm zusammengestellt hat, um damit auch langfristig trotz
hoher Belastungen gesund und leistungsfähig zu
bleiben.
Jutta Preisinger ist Diplom-Sozialpädagogin
(FH), Zertif. Stressmanagementtrainerin, Wirtschaftsfachwirtin (IHK) und Autorin mehrer
Gesundheitsratgeber
€ 45,00
Jutta Preisinger
am Samstag, 08.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
Biographisches Schreiben
und Erzählen
SPRACHEN
Im Jahr 2014 begeht die Musikwelt den dreihundertsten Geburtstag von Carl Philipp Emanuel
Bach, dem zweitältesten Sohn Johann Sebastian
Bachs. Er ist ein Vertreter des vorklassischen oder
Rokoko-Stils, der zwischen Barock und Klassik
angesiedelt ist. In diese Zeit, die Mitte des 18.
Jahrhunderts, fallen eine Menge grundlegender
Neuerungen in
Kultur- und Geistesgeschichte, z.B. die Aufklärung.
Im Vortrag wird mit Musikbeispielen erläutert, wie
der Stilwandel sich vollzog und wie aus der noch
mittelalterlich geprägten Musiker-Gilde der Typ
des modernen, individuellen Künstlers entstand.
De-stress yourself
Der blinde Fleck
Ihr persönliches Erinnerungsbuch
Täter. Attentäter. Einzeltäter?
ab 55 Jahren
Haben Sie nicht auch schon oft gedacht „Das
müsste eigentlich aufgeschrieben werden“? Würden Sie gerne Ihre Erinnerungen strukturieren und
vielleicht auch der Nachwelt hinterlassen? Stehen
sie vor einer persönlichen Neuorientierung und
möchten aus Vergangenem Anregungen für Zukünftiges erhalten?
Dieser Kurs gibt Ihnen Gelegenheit, über biographische Erinnerungsübungen Ausschnitte Ihres
Lebens zu reflektieren und verschollene Lebensgeschichten wiederzuentdecken. Zugleich erhalten
Sie das Rüstzeug, Ihr eigenes Erinnerungsbuch zu
konzipieren.
Freitag, 26. September 1980. Auf dem Münchner
Oktoberfest explodiert eine Bombe. 13 Menschen
sterben, 211 werden verletzt. Unter den Toten ist
der 21-jährige Gundolf Köhler. Die Behörden
machen den Studenten als Bombenleger aus und
kommen schnell zu dem Schluss, er habe allein
und ohne politisches Motiv gehandelt. Doch ist
die Lösung wirklich so einfach?
Der Journalist Ulrich Chaussy (Benno Fürmann)
recherchiert den angeblich gelösten Fall und
stößt auf rechtsradikale Hintergründe und
ungeklärte Todesfälle. Warum hat die Polizei
Zeugenaussagen ignoriert? Warum gab
Staatsschutzchef Dr. Hans Langemann (Heiner
Lauterbach) geheime Informationen an die Presse
weiter? Warum hat die Bundesanwaltschaft
wichtige Beweismittel vernichten lassen? Ulrich
Chaussy und der Opferanwalt Werner Dietrich
(Jörg Hartmann) machen sich auf die gefährliche
Suche nach der Wahrheit.
Sie wollen schneller ins Kino kommen? Dann
melden Sie sich vorab an. Tickets können auch
am Vorstellungstag im Kino erworben werden.
01049
€ 48,00
Bernd Deselaers
ab Dienstag, 02.12.2014, 8x 19:00 - 20:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
01050
€ 8,00
GESUNDHEIT
und das Zeitalter der Empfindsamkeit
KULTUR
Carl Philipp Emanuel Bach
GESELLSCHAFT
GESELLSCHAFT
Volkshochschule HAAR
am Sonntag, 12.10.2014, 11:00 - 13:00 Uhr
Kino Haar
junge vhs
Quelle: vhs
Gisela Schmitz
leitet das Wochenendseminar zum Thema
„Körperausdruck und Kommunikation“. Sie ist Theaterregisseurin
und leitet viele Coaching Seminare.
Gisela Schmitz ist zudem eine
beliebte Kursleitung des
Studium Generale an
unserer vhs.
- 13 -
GESELLSCHAFT
Volkshochschule HAAR
KINO
in Haar
Begegnungen am Ende
der Welt
Ein Film von Werner Herzog
Mandela -
Der lange Weg zur Freiheit
Kaum ein anderer Mensch hat die Weltpolitik
unserer Zeit so beeinflusst wie Nelson Mandela.
Nun wird seine außergewöhnliche Lebensgeschichte auf die Leinwand gebracht und spannt
einen dramatischen Bogen von seiner Kindheit,
der ersten großen Liebe und seinem beginnenden Kampf gegen die Apartheid bis zu seiner
Amtseinführung als erster Präsident des demokratischen Südafrikas.
Bildgewaltig wird die zutiefst persönliche
Geschichte eines Mannes porträtiert, der sich
konsequent allen Widerständen entgegen stellt,
um für ein besseres Leben in seinem Heimatland
zu kämpfen.
Sie wollen schneller ins Kino kommen? Dann
melden Sie sich vorab an. Tickets können auch
am Vorstellungstag im Kino erworben werden.
01051
am Sonntag, 16.11.2014, 11:00 - 13:15 Uhr
Kino Haar
Auf Einladung der amerikanischen National
Science Foundation reist der Filmemacher Werner
Herzog in die Antarktis zur Forschungsstation
McMurdo auf Ross Island in die Antarktis. Hier
beobachtet er die Wissenschafter, die in der
Abgeschiedenheit des „ewigen Eises“ wie in
einem Mikrokosmos ihrer Arbeit nachgehen.
„Begegnungen am Ende der Welt“ ist voller
Geschichten und bietet kleine und große
Entdeckungen. Der Regisseur beweist viel
Gespür für Menschen und Landschaft. Werner
Herzog entführt den Zuschauer in eine andere
Welt und macht ihn selbst zum Entdecker und
Beobachter. Doch obwohl es Herzog vor allem
um die Menschen geht, lässt ihn auch die
Landschaft nicht los. Er führt den Zuschauer
an Orte, wie er sie so noch nie gesehen
hat. In poetischen Bildern fängt Herzog die
beeindruckende Schönheit der Landschaft am
Ende der Welt ein - über und unter Wasser.
Diesen Film zeigen wir erstmalig in Zusammenarbeit mit dem Kleinen Theater Haar. Der Film
wird im Kleinen Theater gezeigt.
01052
€ 8,00
am Mittwoch, 03.12.2014, 19:30 - 21:30 Uhr
Kleines Theater, Haar, Casinostr. 75
vhs-KINO
in Haar
€ 8,00
Stolz und Vorurteil
Chinese zum Mitnehmen
eine Komödie aus Argentinien
Roberto (Ricardo Darin) führt ein Eisenwarengeschäft in Buenos Aires und ist ähnlich verbohrt
wie die Schrauben, die er verkauft. Ein notorischer Einzelgänger, der nichts und vor allem
niemanden zu nahe an sich heran lässt. Er sammelt kuriose Geschichten, die er aus Zeitungen
ausschneidet. Eines Tages wird er, ohne es zu
merken, selbst Teil einer solchen Geschichte, als
plötzlich der junge Chinese Jun (Ignacio Huang)
in sein langweiliges Leben platzt und es komplett
umkrempelt. Denn Jun spricht kein Wort Spanisch, ist gleich nach seiner Ankunft in Argentinien ausgeraubt worden und somit unbedingt auf
die Hilfe anderer angewiesen. Widerwillig nimmt
Roberto den Chinesen unter seine Fittiche, um
dessen Onkel zu suchen. Und findet dabei einen
Ausweg aus seinem eigenen, tristen Dasein.
Sie wollen schneller ins Kino kommen? Dann
melden Sie sich vorab an. Tickets können auch
am Vorstellungstag im Kino erworben werden.
Sieger der Teilnehmer-Wahl
01054
Im ländlichen England des frühen 19. Jahrhunderts warten die fünf wohlgeratenen Töchter
der britischen Großbürgerfamilie Bennet darauf,
dass ein respektabler Herr um ihre Hand anhält.
So jedenfalls sind die Spekulationen von Mutter
Bennet (Brenda Blethyn), die ihre Töchter ohne
Rücksicht auf Verluste unter die Haube zu bringen gedenkt. Dabei hat sie jedoch nicht mit dem
Eigensinn von Elizabeth (Keira Knightley), der
Zweitältesten, gerechnet, die sich partout nicht
für den wohlhabenden Mr. Darcy (Matthew MacFadyen) begeistern will.
Regisseur Joe Wright adaptiert Jane Austens
gleichnamigen Roman-Klassiker unter großer
Starbeteiligung für die Leinwand. Ein Highlight
unter den Austen-Verfilmungen! (Quelle: www.
kino.de)
Dieser Film wurde im letzten Semester von unseren Teilnehmern als nächste Literaturverfilmung gewählt. Sie hätten anders entschieden?
Dann machen Sie doch dieses Jahr mit!
am Sonntag, 25.01.2015, 11:00 - 13:00 Uhr
Kino Haar
01053
€ 8,00
am Sonntag, 14.12.2014, 11:00 - 13:00 Uhr
Kino Haar
- 14 -
€ 8,00
UNBEFUGTEN ZUTRITT VERBOTEN, stand auf den alten Hinweisschildern zum Nervenkrankenhaus
Haar bei München. Zu besichtigen im Museum, das die Geschichte des Bezirkskrankenhauses von der
Gründung 1905 der Heil- und Pflegeanstalt Eglfing über die Erweiterung von Eglfing um die Anstalt in Haar
im Jahre 1912, den Zusammenschluss der beiden Kliniken im Jahr 1931 bis hin zur Gegenwart aufzeigt.
Zu sehen sind u.a. ein rekonstruierter Wohnraum aus der Gründungszeit, ein Schlafsaal mit originaler
Möblierung, Teile einer Isolierzelle und viele weitere Gegenstände und Dokumente, die ein anschauliches
Bild des Alltags einer psychiatrischen Klinik von damals bis heute vermitteln: Inneneinsichten in eine
über Jahrzehnte scheinbar von der Gesellschaft abgetrennten Welt. Prominente Patienten der Klinik waren
Oskar Maria Graf, Friedrich Wilhelm Wagner und Eugen Gabritschevsky.
01131
€ 6,00
Günter Goller, ehem. Mitarbeiter des Klinikum München Ost
am Sonntag, 25.01.2015, 10:00 - 12:00 Uhr
Treffpunkt: Zentraleingang, Verwaltungsgebäude, Vockestr. 72
Hauptzollamt München an
der Donnersberger Brücke
Eines der markantesten Gebäude, das man bei der
Einfahrt in den Münchner Hauptbahnhof passiert,
ist das Hauptzollamt mit seiner imposanten
Glaskuppel. Viele Reisende- auch Münchnerinnen
und Münchner- wissen nicht, was sich hinter der
gewaltigen Fassade des Baus verbirgt.
Im Verlauf der Führung erfahren Sie Wissenswertes
und Interessantes über das im Jugendstil gehaltene
Gebäude, aber auch über die vielfältigen Aufgaben
des Zolls als Partner der Wirtschaft.
Bei der Besichtigung wird viel zu Fuß gegangen.
€ 8,00
am Donnerstag,
13.11.2014,
18:00 - 19:00 Uhr
Treffpunkt: Eingang
Gemeindezentrum,
St.Jakobs-Platz 18,
München
03020
Dem Geheimnis Zeit auf der Spur
UNBEFUGTEN ZUTRITT VERBOTEN, stand auf den
alten Hinweisschildern zum Nervenkrankenhaus
Haar bei München. Zu besichtigen im Museum, das
die Geschichte des Bezirkskrankenhauses von der
Gründung 1905 der Heil- und Pflegeanstalt Eglfing
über die Erweiterung von Eglfing um die Anstalt
in Haar im Jahre 1912, den Zusammenschluss
der beiden Kliniken im Jahr 1931 bis hin zur
Gegenwart aufzeigt. Zu sehen sind u.a. ein
rekonstruierter Wohnraum aus der Gründungszeit,
ein Schlafsaal mit originaler Möblierung, Teile
einer Isolierzelle und viele weitere Gegenstände
und Dokumente, die ein anschauliches Bild des
Alltags einer psychiatrischen Klinik von damals
bis heute vermitteln: Inneneinsichten in eine
über Jahrzehnte scheinbar von der Gesellschaft
abgetrennten Welt. Prominente Patienten der
Klinik waren Oskar Maria Graf, Friedrich Wilhelm
Wagner und Eugen Gabritschevsky.
€ 6,00
Günter Goller, ehem. Mitarbeiter des
Klinikum München Ost
am Sonntag, 16.11.2014, 10:00 - 12:00 Uhr
Treffpunkt: Zentraleingang, Verwaltungsgebäude,
Vockestr. 72
Die Anstalt Eglfing, links neben der kath. Kirche
St. Raphael die evang. Kapelle um 1910
Quelle: privat
Das Klinikum München Ost
Ein Rundgang über das Klinikgelände
Bei diesem Rundgang über das Klinikgelände
wollen wir Ihnen die bewegende und ereignisreiche
Geschichte des Klinikums München Ost vermitteln.
Was für Ereignisse führten von der Vorzeigeanstalt
aus dem Jahre 1905, mit seinen prächtigen,
denkmalgeschützten Jugendstilbauten über die
dunkle Zeit des Nationalsozialismus hin zu dem
modernen Klinikum, das es heute ist? Wie sehen
die aktuellen Entwicklungen aus, denen sich das
Klinikum heute stellen muß, nicht zuletzt aufgrund
der baulich geplanten Maßnahmen.
Treffpunkt: Kleines Theater, Casinostr. 76
01135
€ 6,00
Günter Goller, ehem. Mitarbeiter des
Klinikum München Ost
am Sonntag, 19.10.2014, 10:00 - 12:30 Uhr
Treffpunkt: Kleines Theater, Casinostr. 76
- 15 -
03021
€ 8,00
Birgit Kremer, Kunsthistorikerin M.A.
Uhrmachermeisterin
am Samstag, 08.11.2014, 10:30 - 12:30 Uhr
Treffpunkt: Bayerisches Nationalmuseum, Prinzregenstr.
Führung Rinecker Proton
Therapy Center
Das RINECKER PROTON THERAPY CENTER ist das
erste europäische, klinisch betriebene ProtonenBestrahlungscenter zur Behandlung von Krebs-patienten. Die Führung im RPTC bietet Informationen
und Einblicke in die Funktionen und Abläufe einer
hochmodernen Strahlentherapieeinrichtung.
Die Führung leitet ein Mitarbeiter des RPTC.
vhs-Verwaltungsgebühr: 6,00 €
03022
€ 6,00
Elisabeth Seidel, Rinecker Proton Therapy Center
am Freitag, 17.10.2014, 16:30 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: Schäftlarnstrasse 135, München,
Haupteingang
KULTUR
Führung durch 100 Jahre
Psychiatrie-geschichte
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest. Doch was
bedeutet das? Und warum hatten mittelalterliche
Uhren nur einen Zeiger und wieso läuft die Uhr
überhaupt im Uhrzeigersinn? Das Räderwerk
mechanischer Uhren übt seit jeher eine große
Faszination aus und das Regelmaß eines Uhrwerks
ist ein beliebtes Bild des Kosmos.
Gebühr zzgl. Eintritt € 5,- (direkt an der Mueumskasse zu bezahlen)
GESUNDHEIT
Sieglinde Franke-Fuchs
am Samstag, 10.10.2015, 15:00 - 17:15 Uhr
Treffpunkt: Landsbergerstr.124, Haupteingang beim 1.Tor
Das
Psychiatriemuseum im
Klinikum
München Ost
01130
€ 8,00
junge vhs
01060
Führung durch 100 Jahre Psychiatriegeschichte
SPRACHEN
Bei dieser Führung können Sie die Ohel-JakobSynagoge am Jakobsplatz besichtigen und erfahren dabei Wissenswertes zur Architektur der Synagoge, zur Kultur und den Traditionen Jüdischen
Lebens heute. Auch wird ein kurzer Überblick über
die Geschichte des Münchner Judentums und seinen Einrichtungen einst und heute gegeben.
Ein weiteres Thema ist die Zeit des Nationalsozialismus und damit die Verfolgung und Zerstörung
jüdischen Lebens in München. Dazu besichtigen
wir den Gang der Erinnerung, der zum Gedenken an die ermordeten jüdischen Münchner und
Münchnerinnen errichtet wurde. Er ist die Verbindung zwischen Synagoge und Gemeindehaus.
Die Teilnehmer werden gebeten, einen Personalausweis mitzunehmen und alle Herren benötigen
zusätzlich eine Kopfbedeckung (gewöhnliche
Herrenhüte oder Baseball-kappen).
Bitte pünktlich um 17.45 Uhr da
sein!
GESELLSCHAFT
Die Synagoge am Jakobsplatz Das Psychiatriemuseum im Klinikum München Ost
EDV / BERUF
GESELLSCHAFT
Volkshochschule HAAR
GESELLSCHAFT
Besichtigungen
Jeden Tag Druck
Wie Ihre Süddeutsche Zeitung von morgen
entsteht
Die Teilnehmer erleben bei dieser Führung die
gesamte Produktion eines Druckerzeugnisses.
Anhand des Films wird dokumentiert, wie die
Redakteure im In- und Ausland arbeiten. Eine
kleine Materialkunde rundet die Einführung
ab. Der anschließende Rundgang zeigt das
Druckgeschehen vor Ort. Also ab Datenempfang
in der Druckformherstellung, über den Druck
der Zeitung in der Rotation, bis zur Bestückung
mit Beilagen in der Weiterverarbeitung. Die
Führungen sind eine kostenlose Serviceleistung
des Süddeutschen Verlages.
Die neue Gruppenführungsanlage erlaubt es den
Besuchern private Kopfhörer zu nutzen. Wir bitten
Sie Kopfhörer mitzubringen. Kompatibel sind alle
Headsets von MP3-Playern und Mobiltelefonen.
Teilnehmer ohne private Kopfhörer, werden selbstverständlich von der SZ mit Leihgeräten ausgestattet.
Wir empfehlen wir Ihnen eine Anreise mit den
öffentlichen Verkehrsmitteln. Weitere Informationen zum Druckzentrum und eine ausführliche
Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier:
http://www.sv-zeitungsdruck.de/
Bitte beachten: Es ist nicht erlaubt größeres Handgepäck (z. B. große Handtaschen,
Beutel, Rucksäcke o.ä.) in die Produktionsstätte mit hinein zu nehmen! Für an
der Pforte deponierte Gepäckstücke wird
keinerlei Haftung übernommen.
Die vhs erhelbt eine Verwaltungsgebühr in
Höhe von 6€. Schüler sind gebührenfrei.
03024
Volkshochschule HAAR
Besuch der kleinsten
Porzellanmanufaktur
Münchens:
Der Porzellanmanufaktur Heigert & Möbs
Heigert & Möbs bietet ein umfangreiches keramisches Geschirrprogramm mit über hundert
Serviceteilen: Teller, Tassen, Becher, Schüsseln,
Schalen, Kannen, Krüge, Vasen und Accessoires.
Sie werden durch die Fertigung geführt und
erfahren genaues zu dem Herstellungsprozess
von der Drehscheibe bis zur Trocknung und zur
Glasur. Sie können den Handwerkern über die
Schulter schauen und anschließend die schlichten
und schönen, handwerklich gefertigten Produkte
bewundern.
03048
€ 9,00
am Mittwoch, 24.09.2014 von 10:00 - 11:00 Uhr
Manufaktur, Adelgundenstr. 12 (Rückgebäude),
München,
Empfohlene Verbindung: S4 Haar bis Isartor, von
dort 600 m Fußweg
Führung durch die
einzige Mühle Münchens
Nur die Hofbräuhaus-Kunstmühle ist in der
Münchner Altstadt vom zweiten Weltkireg
verschont geblieben. Heute noch werden in ihr
täglich 35 t Getreide vermahlen.
Bei der Führung mit Müller Stefan Blum verwandelt
sich die Mühle in ein mehrstöckiges Museum, bei
der die Geschichte des Müllerhandwerks, von
einst bis heute, lebendig wird.
Kinder 4 €
(Bei gehbeeinträchtigen Personen sollte im Vorfeld
geklärt werden, ob diese selbständig über 4
Stockwerke eine steile Stiege bezwingen können.
Bei Kindern bitte berücksichtigen, dass diese oft
lärmempfindlich sind.)
03126
€ 8,00
Stefan Blum, Müller-Meister
am Dienstag, 04.11.2014, 17:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Hofbräuhaus-Kunstmühle, Neuturmstr. 3
€ 6,00
Mitarbeiter, Süddeutsche Zeitung
am Freitag, 23.01.2015, 16:45 - 18:15 Uhr
Treffpunkt: Zamdorferstr. 40, Haupteingang beim
Pförtner
Vom Mehl zum Brot Besuch der Hofpfisterei
Einen Blick in die Porzellanmanufaktur können Sie bei
unserer Führung am 24.9. erleben.“
Quelle: Heigert und Möbs
Zu Gast beim Bayerischen
Rundfunk
Funkhaus München
Bei
unserer
Führung
erleben Sie,
wie die SZ
entsteht.
Quelle: Microsoft
Quelle: Microsoft
Das Funkhaus München ist die Sendezentrale
des Hörfunks. 365 Tage im Jahr sind unzählige
Korrespondenten, Radiojournalisten, Redakteure,
Moderatoren, Techniker und Handwerker im
Dienst. Die Führung geht durch die Produktionsund Sendebereiche. In Studios und modernen
digitalen Sendekomplexen wird das Programm
für Bayern 1, Bayern2Radio, Bayern 3, Bayern 4
Klassik, B5 aktuell und Bayern Mobil produziert.
Die Führung des BR ist kostenlos. Die vhs erhebt
eine Verwaltungsgebühr.
03049
€ 6,00
Mitarbeiter des BR
am Samstag, 31.01.2015, 10:30 - 12:00 Uhr
Treffpunkt: BR Haupteingang, Rundfunkplatz 1
- 16 -
Sie erleben die Verarbeitung von Mehl und
Schrot aus ökologischem Anbau, von der
Sauerteigbereitung über das Kneten und Backen
bis zur Vermarktung.
Neben ausführlichen Informationen zur Hofpfisterei, sehen Sie bei einer Führung durch die Backstuben, wie die Brote hergestellt und gebacken
werden. (mit kleiner Brotverkostung)
Die Führung ist kostenlos, die vhs erhebt eine
Verwaltungsgebühr.
03128
€ 6,00
Mitarbeiter der Hofpfisterei
am Donnerstag, 18.12.2014, 16:30 - 19:00 Uhr
Treffpunkt: Kreittmayrstr. 5
Beratung:
Sie können sich jederzeit von
unserem vhs-Team kompetent
beraten lassen.
Die Telefonnummern der Fachbereichsleiter finden Sie immer
am Anfang des jeweiligen
Fachbereichs.
€ 8,00
BMW Mitarbeiter
am Mittwoch, 12.11.2014, 15:30 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: in der BMW Welt, Infocounter (Nord)
Die vogelkundliche Wanderung führt in ein reich
strukturiertes Gebiet im südlichen Isartal. Die abwechslungsreiche Landschaft mit den Hangwäldern, der Flussaue, Kiesbänken und dem Ickinger
Eisweiher ist die Heimat zahlreicher Vogelarten.
Wir sehen Wasservögel, Reiher und Greifvögel und
erleben, abhängig von der Wetterlage, den Durchzug vieler Vogelarten in ihre Winterquartiere. Mit
etwas Glück treffen wir auf den Eisvogel, der im
Gebiet ganzjährig lebt.
An Ausrüstung erforderlich: Festes Schuhwerk,
wetterangepasste Kleidung, Fernglas, möglichst
auch Bestimmungsbuch und evtl. Proviant.
€ 15,00
Manfred Manfred Siering, Ornithologe
am Freitag, 03.10.2014, 08:00 - 12:00 Uhr
Treffpunkt: Maibaum von Großdingharting; von dort
weiter mit PKW zur Fischzucht
Die zoologische Staatssammlung
In der Zoologischen Staatssammlung München
werden rund 20 Millionen zoologische Objekte
archiviert. Sie ist damit eine der größten naturkundlichen Forschungssammlungen der Welt. Die
Schmetterlingssammlung gilt als größte der Welt.
Diese sind in knapp 50.000 Kästen untergebracht.
Als heute hochmodernes Forschungsmuseum ist
diese Institution nur für Wissenschaftler zugänglich. Bei unserer Führung durch die großen Magazine erklärt der Referent das Zustandekommen von
Sammlungen der verschiedenen Tierklassen und
erläutert die Arbeiten und Projekte des Hauses.
03151
Totholz ist ein sehr wertvoller aber mittlerweile
leider auch seltener Lebensraum. Die Artenzahlen
der davon abhängigen Pflanzen, Tiere und Pilze
sind überwältigend, alleine 1500 Pilzarten und
1400 Käferarten leben in Mitteleuropa ausschließlich von Totholz. Leider hat falsch verstandenes
Ordnungsdenken unsere Wälder und Gärten leer
gefegt, und das Wissen um diesen unersetzlichen
Rohstoff ist häufig nicht mehr vorhanden. Dieser
Vortrag soll Lust auf dieses Thema machen und
dem Zuhörer unter anderem kurz die wildromantische Schönheit totholzreicher Wälder vorstellen,
wie wir sie heute kaum mehr kennen. Die überschäumende Fülle der abhängigen Arten wird kurz
vorgestellt und die entscheidende Bedeutung von
Totholz im Stoffkreislauf des Waldes. Sogar unsere Gärten bieten ein nicht zu unterschätzendes
Potential als Lebensraum für einheimische Arten,
sei es als Reisighaufen, Käferbeet. Pilzzucht oder
Totholzpyramide. Totholz lebt in schier überschäumender Fülle, jeder Naturfreund sollte sich deshalb
mit dieser Thematik auseinandersetzen.
Werner David ist Biologe und Mitglied des Netzwerks Blühende Landschaft und Naturgarten e.V.
03152
€ 8,00
Werner David
am Mittwoch, 05.11.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 30
Medienraum
Bienenhaltung mit der
„Bienenkiste“
Honigbienen und ihre natürliche Lebensweise im Jahresverlauf
Bildvortrag
Wie entwickelt sich aus einem Schwarm ein Volk,
wie bereiten sich die Bienen auf den Winter vor
und was brauchen sie damit sie überleben können
und gesund bleiben?
In einer naturnahen und extensiven Bienenhaltung
z.B. mit der „Bienenkiste“ wird versucht
der natürlichen Lebensweise der Bienen zu
entsprechen und das gesamte Bienenvolk wird als
ein Organismus, „der Bien“ angesehen.
Der Imker unterstützt die Bienen gegen die
Varroamilben, füttert wenn nötig damit sie den
Winter überleben und schaut, dass sie gesund
bleiben. Als Lohn gibt es evtl. eine Honig-,
Bienenwachs- oder Propolisernte.
Im Frühjahr plant die vhs einen Kurs zum
Herstellen einer Bienenkiste.
03154
€ 8,00
Sebastian Ganzer
am Donnerstag, 05.02.2015, 19:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 30
Medienraum
Hinweis:
Falls Sie Lust haben Erfahrungen
im Gärtnern zu sammeln - unser
Projekt mit dem Umweltreferat
„Haar zum Anbeißen“ geht weiter.
€ 10,00
Manfred Manfred Siering
am Samstag, 29.11.2014, 10:00 - 13:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz ZSM, Münchhausenstr. 21, S2
- 17 -
GESUNDHEIT
Vogelbeobachtung am
Ickinger Stausee und
Puppinger Au
KULTUR
Ökologie
03150
Quelle: Werner David
Lebensraum
„Totholz“
junge vhs
03140
So kann
Totholz zum
Lebensraum vieler
Planzen, Tiere und
Pilze werden. Falsch verstandenes Ordnungsdenken
steht dem oftmals entgegen.
Erfahren Sie mehr bei unserem
Vortrag zum Thema
„Lebensraum Totholz“
GESELLSCHAFT
Bei dieser Werksführung von BMW München,
sehen und erleben Sie die komplette Produkion
eines Autos. Angefangen damit, wie aus
tonnenschweren Stahlrollen Teile gefertigt und
zur Karosserie gefügt werden, wie ein Motor
entsteht, der kompletten Montage bis hin zu den
zahlreichen Qualitätstests.
Die Führung dauert maximal 2 1/2 Stunden.
Die Wegstrecke beträgt bis zu 2 km. Der Weg
führt teilweise durch das Freie und ist mit
Treppensteigen verbunden, weshalb festes
Schuhwerk sehr zu empfehlen ist.
Bitte seien Sie möglichst eine halbe Stunde vor
Führungs-beginn am Treffpunkt.
Umfangreiche Umbauarbeiten im Werk
München haben zur Folge, dass die Werkführung
für Rollstuhlfahrer und Gäste mit Kinderwagen
bis auf Weiteres nicht möglich ist
Das Mindestalter für Kinder ist auf sieben Jahre
festgelegt.
EDV / BERUF
BMW Werksführung
SPRACHEN
GESELLSCHAFT
Volkshochschule HAAR
GESELLSCHAFT
Volkshochschule HAAR
Weihnachtliche Gewürze
– sinnlich und gesund
Was wären Plätzchen, Lebkuchen und Glühwein
ohne Zimt, Nelken, Anis und Vanille? Die typischen
weihnachtlichen Gewürze haben außer ihrem
sinnlichen Geschmack und betörendem Duft aber
auch noch viele gesundheitliche Wirkungen. Sie
erfahren wie diese Gewürze in der dunklen, kalten
Jahreszeit besonders wirkungsvoll eingesetzt
werden können.
03155
€ 8,00
Barbara Stark,
Christine Nimmerfall, Kräuterpädagogin
am Donnerstag, 27.11.2014, 19:00-20:30
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 30
Medienraum
unsere Kräuterpädagogin und Leiterin der
Wiesenschule und
dem Netzwerk „Blühende Landschaft“ und
Naturgarten e.V.
Neue Wege des Gärtnerns:
Permakultur
Permakultur ist mehr als nur „permanente Kultur“,
es ist ein vielschichtiger Begriff. Ein Wegweiser
zu dem breiten Spektrum von Ansätzen, Bemühungen, Versuchen, Experimenten, ein Planungssystem für nachhaltiges Leben.
Es werden die Permakultur Ethik und die wichtigsten Gestaltungsprinzipien vorgestellt und es
gibt viele Praxisbeispiele für kleine Selbstversorgungssysteme.
03156
€ 8,00
Christine Nimmerfall, Kräuterpädagogin
am Mittwoch, 05.02.2014, 19:00-20:30
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 30
Medienraum
Quelle: privat
Kreative Kräuterseifen
Verwöhngeschenke zu Weihnachten
Leckere Wildfrüchte
Die Wiesenschule
Wir suchen nach Kornelkirschen, Schlehen,
Vogelbeeren, Holunderbeeren und was wir
sonst noch so finden. Daraus bereiten wir eine
Wildfrüchte-Delikatesse.
Bitte beachten: Wetterfeste Kleidung, Sammelkörbe oder Tüten, Schere, Handschuhe, Flaschen
und Gläser (mit Schraub-Deckel).
Ca. 4,00 € Materialkosten werden im Kurs
abgerechnet. In den Materialkosten enthalten: Tee,
Teilnehmerheft, Zutaten.
03160
€ 25,00
Barbara Stark, Kräuterpädagogin
am Samstag, 11.10.2014, 14:00 - 18:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, vhs-café
Duftende Kräuterseifen sind ein herrliches
Geschenk und eine Wohltat- auch für Sie! Im Kurs
verfeinern (pillieren) wir eine pflegende NaturRohseife mit verschiedenen Kräutern, Blüten und
wertvollen Duftölen. Nach einer theoretischen
Einführung in die Seifenherstellung werden
die unterschiedlichen Wirkungen der Kräuter
besprochen. Auf diesen Kenntnissen aufbauend
kreieren Sie ihre eigene Seife mit den von ihnen
gewünschten Eigenschaften.
Bitte mitbringen: Eine alte Küchenreibe, Wiegemesser, Schürze, mittelgroße Plätzchen- oder
andere Negativformen, kleine Tüten.
Die Gebühr beinhaltet Materialgeld in Höhe von 5€.
03162
€ 17,00
Barbara Stark, Kräuterpädagogin
am Samstag, 29.11.2014, 15:00 - 17:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, vhs-café
Pilzlehrwanderung
Herbst ist Pilzzeit!
In dieser Pilzlehrwanderung erfahren Sie vieles
ganz praktisch über unsere wildwachsenden Pilze:
wo und wie findet man Pilze und wie unterscheidet
man Speise- von Giftpilzen.
Diese Führung ist keine reine Speisepilzwanderung,
Sie können aber Ihre gefundenen Speisepilze mit
nach Hause nehmen.
Die Dozenten sind Pilzsachverständige der Dt.
Gesellschaft für Mykologie e. V.
Bitte mitbringen: Brotzeit, Getränk und dem Wetter
angepasste Kleidung.
Anmeldung erforderlich bis 08.10.2014!
Hinweis: Interessant ist auch vorher ein Besuch
der Pilzausstellung im Botanischen Garten (19.21.9.2014).
Quelle: Barbara Stark
03163
€ 15,00
H. und R. Grünert
am Mittwoch, 15.10.2014, 10:00 - 14:00 Uhr
Treffpunkt wird noch festgelegt, (Großraum München
Süd)
(In Zusammenarbeit mit vhs Vaterstetten)
- 18 -
Testamentsgestaltung
€ 8,00
Manja Koch-Luley, Dipl.-Verw. (FH) Rentenberaterin
am Montag, 03.11.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 30
Medienraum
Markus Brunner, Rechtsanwalt
am Dienstag, 18.11.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 12
Pflegeversicherung:
Kinder haften für ihre Eltern
Ansprüche kennen und durchsetzen
Die Pflegeversicherung ist bei vielen Versicherten
nach wie vor ein Buch mit sieben Siegeln. Die Leistungen sind enorm vielfältig – aber was leistet die
Pflegeversicherung eigentlich genau und ab wann?
Eine angemessene Pflegeeinstufung ist längst keine Selbstverständlichkeit. Doch die richtige Einstufung ist für die gute Pflege und Betreuung eines
Menschen von entscheidender Bedeutung.
Finanzielle Unterstützung, Sachleistungen und
Dienstleistungen – vom richtigen Wissen über
die Pflegeversicherung profitieren Betroffene und
deren Familien gleichermaßen.
Mit Fallbeispielen und Tipps zeigt unsere Referentin
auf, wie man zu einer angemessenen Pflegestufe
kommt, welche Leistungen es gibt und was bei der
häuslichen Begutachtung zu beachten ist.
05015
€ 8,00
Manja Koch-Luley, Dipl.-Verw. (FH) Rentenberaterin
am Montag, 19.01.2015, 19:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 30
Medienraum
Vorsorgevollmacht und
Patientenverfügung
Viel zu wenige Bürgerinnen und Bürger denken
daran, Vorsorge für weniger gute Zeiten zu
treffen, nämlich für den Fall, dass sie infolge
eines Unfalls, einer schweren Erkrankung oder
auch durch Nachlassen der geistigen Kräfte im
Alter ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst wie
gewohnt regeln können. Für diesen Fall können
Sie vorsorgen, indem Sie Ihre Wünsche schriftlich
festhalten. Wie und vor allem in welcher Form dies
zu erfolgen hat, wie die geschaffene gesetzliche
Grundlage für die Patientenverfügung aussieht
und welche Konsequenzen sich daraus ergeben,
darüber informiert Sie dieser Vortrag.
05020
Markus Brunner, Rechtsanwalt
am Dienstag, 14.10.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 19
€ 8,00
Elternunterhalt:
Kinder sind gesetzlich verpflichtet, für den Unterhalt der Eltern zu sorgen. Wann müssen sie für die
Heimkosten ihrer Eltern aufkommen? Zuerst geht
das Sozialamt in Vorleistung. Anschließend fordert
es aber Elternunterhalt von den betroffenen Kindern. Wie berechnet sich der Elternunterhalt? Inwieweit sind Schwiegerkinder betroffen? Wie hoch
ist das Schonvermögen? Anhand einer Beispielrechnung veranschaulicht Rechtsanwältin Christiane Warnke die Problematik. Sie geht auf aktuelle
Urteile ein und gibt Tipps, wie sich Kinder - und
Eltern - rechtzeitig absichern können
05040
€ 8,00
Christiane Warnke, Rechtsanwalt
am Donnerstag, 13.11.2014, 19:00 - 20:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 30
Medienraum
Unterhaltsames Gedächtnistraining für die grauen Zellen
(ab 50 Jahre)
Was für den Körper die Bewegung ist, ist das
Denken für das Gehirn! Mit zunehmendem Alter
büßt unser Gehirn viel von seiner jugendlichen
Leistungsfähigkeit ein. Die Aufmerksamkeit, die
Konzentration sowie die Geschwindigkeit, mit der
wir Informationen verarbeiten, sinken. Der Bundesverband für Gedächtnistraining hat hierzu ein
ausgewogenes Übungsprogramm zur Förderung
spezifischer Gehirnleistungen entwickelt. Die
Trainingsziele beziehen sich dabei auf die Wahrnehmung, die Formulierung, die Phantasie, das
Strukturieren, die Merkfähigkeit, die Konzentration
u.v.m. Sie trainieren verschiedene Bereiche des
Gehirns, dessen Leistung im Alltag dadurch allgemein verbessert wird. Das Programm bietet für
jeden etwas und findet ohne Stress und Leistungsdruck statt. Der Spaß am Denken ist der wichtigste
Grundsatz!
06005
Sparen Sie Geld durch rechtssichere
Webseiten
Gratulation zur eigenen Webseite! Sie haben es
geschafft! Sie sind drin! Und schon meldet sich
der erste Abmahnverein bei Ihnen? Das muss
nicht sein. Wie Sie sich viel Ärger und Geld sparen
können, darüber referiert die Rechtsanwältin
Christiane Warnke. Die Liste der Stolperfallen
ist lang: Sie reicht von A wie AGB über F wie
Fotonutzung bis zu W wie Widerrufsrecht.
Zusätzlich wird auf aktuelle Entwicklungen wie
die zum 13. Juni 2014 geänderten gesetzlichen
Vorgaben für Online-Shops eingegangen.
Nutzen Sie die Gelegenheit, der Referentin nach
dem Vortrag Fragen zu diesem hochbrisanten
Thema zu stellen.
05050
€ 8,00
Christiane Warnke, Rechtsanwalt
am Dienstag, 20.01.2015, 19:00 - 20:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 30
Medienraum
- 19 -
€ 40,00
Ulrike Huefnagels, Gedächtnistrainerin
ab Donnerstag, 06.11.2014, 8x 16:15 - 17:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
Unterhaltsames Gedächtnistraining (ab 50 Jahre)
Fortsetzungskurs
06006
Internetrecht:
EDV / BERUF
Andreas Tontsch
Tel. 46002-819
[email protected]
Bürozeiten:
Mo. - Mi. 09:30 bis 15:00 Uhr
SPRACHEN
05030
€ 8,00
Fachbereichsleitung und
Beratung:
€ 60,00
GESUNDHEIT
05010
Früher in Rente
Pädagogik
Ulrike Huefnagels, Gedächtnistrainerin
ab Dienstag, 07.10.2014, 12x 15:00 - 16:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
Neue Rechtschreibung für Erwachsene
Vielleicht geht es Ihnen auch so, dass Sie aufgrund
der zahlreichen Rechtschreibreformen - verständlicherweise - bei manchen neuen Regeln stark verunsichert sind. Wann schreibe ich beispielsweise
‚ss‘ oder ‚ß‘; wann werden zusammengesetzte
Wörter getrennt? Die Dozentin hat die „get-up!“Methode entwickelt, mit der Sie sich zusätzlich
spielend leicht die Regeln mit Hilfe des Körpers
einprägen können!
Wer traut sich an dem Workshop teilzunehmen egal, ob Sie es für den Beruf oder privat nutzen
wollen? Der Kurs ist auch geeignet für Eltern,
die Ihre Kinder unterstützen wollen oder für
Jugendliche, die für die Schule Facharbeiten
schreiben müssen oder sich bewerben wollen.
Bitte mitbringen: Schreibzeug, Getränk
06007
€ 8,00
Martina Rost, Gymnasiallehrerin und Lerncoach
am Montag, 03.11.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Vaterstetten, Grundschule Wendelsteinstr. 8,
Dachraum 6
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
KULTUR
Rente erst ab 67? Bei der gesetzlichen Rente gibt
es viele neue Bestimmungen.
Wie gestaltet sich der bestmögliche Weg in die
Rente?
Sie erhalten Tipps, wie Sie die in der Rente
enthaltenen hohen Abschläge (bis 18 Prozent)
mindern bzw. sogar auf Null reduzieren können.
Sie erfahren, unter welchen Voraussetzungen
(Arbeits-losigkeit, Krankheit, Behinderung oder
Altersteilzeit) Sie in Rente gehen können, ohne
Abschläge hinnehmen zu müssen, und welche Tücken Sie beim Antragsverfahren wegen Erwerbsoder Schwerbehinderung beachten sollten.
In nächster Zukunft wird eine Unzahl von Vermögenswerten in die nächste Generation übergehen.
Das Erbrecht gewinnt damit für eine große Bevölkerungsgruppe zunehmend an Bedeutung. Nicht
zuletzt aufgrund der erbschaftssteuerrechtlichen
Aspekte ist eine vorsorgende erbrechtliche Gestaltung oft von entscheidender Bedeutung. Eine
rechtzeitige Information über die richtigen, insbesondere steuer- und kostensparenden erbrechtlichen Schritte und die „Kunst“ der Testamentsgestaltung zur Sicherung des „Letzten Willens“ ist
daher zu empfehlen.
(Die gesetzliche Erbfolge – Die Gestaltung
der Erbfolge durch Testament: Erbeinsetzung,
Vermächtnisanordnung,
Auflage,
Ehegattentestament)
junge vhs
Finanzen und Recht
GESELLSCHAFT
GESELLSCHAFT
Volkshochschule HAAR
GESELLSCHAFT
Volkshochschule HAAR
Speed-Reading
Schneller lesen - mehr verstehen besser behalten
Intensiv-Tages-Seminar
Fakten, Fakten, Fakten. Viele Informationen gehen
verloren, wenn wir sie nicht rechtzeitig auf ihre
Wichtigkeit hin filtern. Stapeln sich auch bei
Ihnen die ungelesenen Zeitungen und Bücher?
Der Besuch dieses Seminars ist Ihr erster Schritt,
daran langfristig etwas zu ändern. Hier lernen Sie,
durch einfache Übungen Ihre Wahrnehmung und
Konzentration zu steigern, typische Lesefehler
zu vermeiden, ausdauernder und entspannter zu
lesen, sich mittels Schnell-Lesetechniken gezielt
zu informieren. Damit bleiben Sie auch in Zukunft
up-to-date und erhalten sich die Lust am Lesen
oder wecken sie neu.
Inhalt: Blickspannen-Erweiterung, Antiregression,
Augen-Training und -Entspannung, Meta-LeseTechniken und anderes.
Bitte mitbringen: Bleistift, Taschenrechner und
falls vorhanden Stoppuhr
In der Gebühr sind 5,00 EUR für ein ausführliches
Skript enthalten.
06008
€ 43,00
Hans-Peter Rosinski
am Samstag, 18.10.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Vaterstetten, Grundschule Wendelsteinstr. 8,
Dachraum 6
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Ideen auf Knopfdruck
Wie Kreativen ein Licht aufgeht.
Für Beruf, Studium und Oberstufe.
Wäre es nicht sensationell, wenn wir Ideen auf
Knopfdruck entwickeln könnten?
Berufskreative machen das Unmögliche wahr:
Ideengenerierung auf Abruf. Mit welchen Denkstrategien und Kreativtechniken ihnen das zuverlässig gelingt, zeigt dieser Vortrag. Wie funktioniert Inspiration? Wie provoziere ich bewusst
einen Geistesblitz? Wie erzeuge ich mehr Ideen?
Wie mache ich meine Ideen durchsetzungsstark?
Sind einige Fragen, die beantwortet werden.
Freuen Sie sich auf gemeinsame Experimente und
Kreativübungen, die Sie in das Thema „Steuerbare
Kreativität“ einführen.
06010
€ 14,00
Bettina Fuchsluger
am Donnerstag, 23.10.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
Effizient Lernen
für Studium und Beruf
Lernen mit Freude - geht das? Ja, wenn man weiß,
wie Lernen funktioniert. Um in Studium und Beruf
erfolgreich zu sein, ist es wichtig, sich auf möglichst effiziente Weise Wissen anzueignen. Stures
auswendig lernen macht nämlich weder Spaß
noch bringt es einen weiter. Dieser Workshop
richtet sich an alle, die Lernen lernen wollen: Mit
viel Enthusiasmus und Effektivität. Themen sind
u.a. Lerntyp-Bestimmung, Motivationsstrategien,
Lernstrategien, Zeitmanagement sowie Konzentrations- und Entspannungsübungen.
06011
Konstanze Wellein
am Sonntag, 09.11.2014, 09:00 - 16:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Studierzimmer EG
€ 40,00
Quelle: Microsoft
Damit das Lernen
leichter wird
Fit for
School - leichter
lernen mit Köpfchen
Für Schüler von 9 - 12 Jahren
für die 6. - 8. Klasse
Schülerworkshop zum Thema Gedächtnistechniken
Wie kann ich Vokabeln sicherer und langfristig
ins Gedächtnis abspeichern? Wie kann ich mir
Stichpunkte und Begriffe in Lernfächern oder
Gliederungspunkte bei Referaten besser merken?
In diesem Kurs werden den Schülerinnen und
Schülern moderne Lern- und Gedächtnistechniken
vermittelt, wie sie auch von Gedächtniskünstlern
angewendet werden. Diese Techniken helfen,
Lernstoff besser und nachhaltiger abzuspeichern,
und fördern gleichzeitig die eigene Kreativität.
Mit Beispielen aus den Schulfächern Natur und
Technik, Geschichte und Geographie werden
die neu erworbenen Techniken in die Praxis
umgesetzt. Beachtlich, wie leicht und spielerisch
das Gedächtnis verbessert werden kann.
Bitte mitbringen: Stifte
06019
€ 15,00
Susanne Albrecht, Lern- und Gedächtnistrainerin (GFG)
am Samstag, 22.11.2014, 10:00 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
Knigge für Kids
von 8 bis 12 Jahren
Höflichkeit und gute Umgangsformen erleichtern
das alltägliche Miteinander. Wir schätzen gutes
Benehmen auch bei Kindern. Im Kurs üben wir an
praktischen Beispielen typische Situationen aus
dem Alltag:
- als Gastgeber bei Kindergeburtstagen
- als Gast bei Kindern oder bei Bekannten der Eltern
- in der Öffentlichkeit mit den Eltern (Urlaub,
Einkaufen...)
- beim Spiel als Gewinner oder Verlierer
- wer grüßt wen, wann und wie?
- beim Essen
Die Kinder eignen sich beim Pizza- bzw. CornflakesEssen das Wissen praktisch an (Pizzageld bitte
mitgeben) und können es den Eltern, die um 16:00
Uhr als Publikum dazukommen, vorspielen.
Bitte mitbringen: Brotzeit und Trinken sowie Geld
für eine Pizza.
€ 35,00
Sophie R. Schönhofer, Schul- und Kinderpädagogin
am Samstag, 29.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
- 20 -
06022
€ 32,00
Sophie R. Schönhofer, Lernberaterin P.P.®, Praktische
Pädagogin
am Freitag, 21.11.2014, 14:30 - 17:30 Uhr,
am Freitag, 28.11.2014, 14:30 - 17:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Studierzimmer EG
Spiele-Atelier
für Alltag und Schule
06021
In diesem Kurs lernst du die Funktionen des
Gehirns kennen (wie funktioniert das Lernen) und
Techniken bzw. Methoden, wie du
• dich mit Tipps und Tricks aus der Kinesiologie
besser konzentrieren kannst
• dir eine Lernkartei anlegst
• Mind Maps beim Lernen in der Schule und bei
den Hausaufgaben einsetzt
• effektiver lesen kannst
• und wann du am besten Hausaufgaben machst
sowie bekannten Lernstoff wiederholst (Zeitmanagement)
u.v.m.
Mit neuen Erfolgserlebnissen macht das Lernen
viel mehr Spass!
Bitte mitbringen: Schreibzeug und Wasser zum
Trinken.
Spiele weiterentwickeln und erfinden
Für Erwachsene, gerne mit pädagog. Ausbildung,
Eltern u. Kinder (ab 6 J.)
Wir nutzen eine Kiste voller Spielematerialien, die
Spielregel- und Spielmechanismus-Kenntnisse des
Autors sowie unsere Vielfalt an Ideen, um zu spielen
und Spiele zu erfinden, gemeinsam zu testen und
weiter zu entwickeln. In den Folgemonaten gibt es
Gelegenheiten, erfolgversprechende Spiele einem
öffentlichen Publikum vorzustellen.
Wichtig: Kinder (6-15 Jahre) nur in Begleitung
eines Erwachsenen. Die Kursgebühr beträgt dann
für den Erwachsenen 20,-€ und je Kind 10,-€.
06023
€ 20,00
Peter Inzenhofer, Spieleautor u. Sozialpädagoge
am Samstag, 08.11.2014, 10:00 - 16:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Studierzimmer EG
AD(H)S
Ist Ihr Kind leicht ablenkbar, flüchtig oder zu oberflächlich? Trödelt es bei den Hausaufgaben oder wirkt
oft wie ein Zappelphilipp? Viele Kinder zeigen Aufmerksamkeits- und Konzentrationsprobleme, aber
deshalb sind sie noch lange nicht „krank“. Viel häufiger liegt die Ursache in falsch erlerntem Verhalten,
Überforderung oder Stress. Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist ein etabliertes, effektives
Programm für Kinder mit Aufmerksamkeitsproblemen. Es geht um Training der Selbststeuerung,
vernünftigen Umgang mit Fehlern, Verbesserung der Leistungsbereitschaft, Zutrauen in eigenes Können,
Stärkung der Eltern und Verbesserung der Interaktion zwischen Eltern und Kindern. Dieser Kurs beinhaltet
einen begleitenden Elternabend, bei dem Sie gezielte Informationen erhalten, und 6 Trainingstermine für
das Kind.
Wichtig: Der Elternabend ist Voraussetzung für die Teilnahme der Kinder.
Viele Kinder leiden heute an Konzentrations- und
Aufmerksamkeitsstörungen. Bei ca. 5 % der Kinder
und Jugendlichen wird sogar die Diagnose ADHS
bzw. ADS gestellt. Diese Kinder leiden oft unter
der massiven Fehleinschätzung ihres sozialen
Umfelds. Sie haben eine andere Art die Welt zu
sehen und leiden an der Reizüberflutung unserer
heutigen Gesellschaft.
Aufmerksamkeitsstörungen führen zu schlechten
Schulleistungen, behindern den beruflichen
Werdegang und führen nicht selten zu sozialen
Problemen.
An diesem Abend erfahren Sie nicht nur
Wissenswertes über AD(H)S, sondern können in
einer offenen Gesprächsrunde auch Fragen dazu
stellen.
Informations- und Gesprächsabend
€ 90,00
Ilka Idrissi-Fakhreddine
Elternabend am Mittwoch, 07.01.2015, 19:45 - 21:00 Uhr
ab Freitag, 09.01.2015, 6x 15:30 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
Grenzen setzen!
Kinder, Küche, Konferenz
Wie konsequent soll ich bei der Erziehung sein? Darf
ich auch mal nachgeben? Wenn ja, wann und wo?
Grenzen helfen Kindern, sich im Alltags- und
Schulleben zurechtzufinden. Ohne Regeln würde
unser Miteinander nicht funktionieren. Unsere
Kinder versuchen täglich und bei vielseitigen
Gelegenheiten, ihre eigenen Grenzen zu setzen und
einzufordern. Wie soll ich darauf reagieren? Soll
ich mich auf Diskussionen einlassen? Soll nur ich
bestimmen, was wann gemacht wird? Darf und
soll mein Kind mitbestimmen?
Liebevoll gesetzte und klar formulierte Grenzen
helfen unseren Kindern, die eigene Persönlichkeit
zu entwickeln und zu verantwortungsvollen Menschen heranzuwachsen.
Immer mehr Familien verbinden beides: Kinder
und Karriere. In diesem lebensnahen MutmacherVortrag für zweifelnde Mütter und Väter erhalten
Sie viele anregende Gedankenanstöße, um den
Alltag zwischen Kinder, Küche und Konferenz
gelassener zu gestalten. Hier werden keine
allgemeingültigen Lösungen gezeigt, sondern Sie
werden ermutigt, individuelle Wege zu finden.
• Wie motivieren Sie sich und andere optimal?
• Wie entfesseln Sie Ihre inneren Kräfte?
• Wie schaffen Sie leicht, was Sie sich vornehmen?
• Wie finden Sie auch noch Zeit für sich, den
Partner und die Familie?
Aus Erfahrung weiß die Referentin nicht nur, wie
Alltagsprobleme zu überwinden sind, sondern
auch, dass jede Krise das Potenzial für Wachstum
beinhaltet. Frau Zenz ist Familiencoach und
leitet seit über 10 Jahren eine eigene Praxis für
Potenzialentfaltung in der Familie.
06025
€ 10,00
Sophie R. Schönhofer, Schul- und Kinderpädagogin
am Montag, 17.11.2014, 19:00 - 20:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
Inbusschlüssel für den
Lernerfolg
Erziehen Sie noch oder wachsen Ihre Kinder
schon?
06028
€ 14,00
Katja Zenz, Dipl. Kommunikationswirtin,
Familiencoach, Lern- und Gedächtnistrainerin
am Donnerstag, 13.11.2014, 19:30 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7,
Raum EG 11
06027
€ 12,50
Ursula Grimm
am Donnerstag, 15.01.2015, 18:30 - 20:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
Kinder sicher ins Internet
Informationsabend für Eltern und
Interessierte
Gewalt, Pornografie und Extremismus sind
die Schattenseiten des Internets. Schützen
Sie Ihre Kinder und helfen Sie Ihnen dabei,
verantwortungsbewusst mit dem Medium Internet
umzugehen. Folgende Fragen werden beantwortet:
- Wo lauern die Gefahren im Internet?
- Welche Schutzmechanismen gibt es?
- Wie kann man regulieren, wie oft, wann und auf
welchen Seiten gesurft wird?
- Welche Seiten eignen sich besonders für Kinder?
Wir demonstrieren Ihnen zudem aktuelle Kinderschutz-software.
06035
€ 16,00
Markus Bartsch
am Dienstag, 18.11.2014, 18:00 - 19:30 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, Rathauspl. 2, UG 131
(EDV-Raum)
(In Zusammenarbeit mit der vhs
Südost)
KULTUR
Eltern wissen, Kinder entwickeln sich unterschiedlich. Doch eines haben alle gemeinsam:
Jedes Kind möchte lernen und dabei Erfolg haben,
es möchte sich unterstützt und wertgeschätzt
fühlen. In diesem Vortrag gibt es Antworten auf
u.a. folgende Fragen:
• Wie kann man Kinder auf deren Weg begleiten
und stärken?
• Wie kann man die kindliche Neugier und Freude
am Lernen erhalten?
• Wie entwickeln sich Kinder zu beziehungsfähigen
und verantwortungsvollen Erwachsenen?
• Wie wichtig ist schulischer Erfolg für ein
glückliches Leben?
• Wie begegnet man schulischen Herausforderungen mit der nötigen Gelassenheit?
• Welche Talente schlummern wirklich in Ihrem Kind?
Katja Zenz, selbst dreifache Mutter, leitet seit über
10 Jahren eine eigene Praxis für Schüler- und
Familiencoaching in München.
06031
€ 14,00
Katja Zenz, Dipl. Kommunikationswirtin,
Familiencoach, Lern- und Gedächtnistrainerin
am Donnerstag, 22.01.2015, 19:30 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
Quelle: Microsoft
- 21 -
junge vhs
Liebevolle Konsequenz in der Erziehung
Schwimmhilfe für die Alltagsflut
SPRACHEN
06024
GESUNDHEIT
Für Grundschüler der 1.- 3. Klasse
GESELLSCHAFT
Marburger Konzentrationstraining
EDV / BERUF
GESELLSCHAFT
Volkshochschule HAAR
GESELLSCHAFT
Volkshochschule HAAR
Apple iPhones und iPads
kindersicher machen
Hilfe in der Trotzphase und
Sauberkeitserziehung
iPhone, iPad und iPod touch erfreuen sich bei
Kindern großer Beliebtheit.
Damit Kinder mit diesen Geräten nicht wahllos
Internetseiten besuchen und Einkäufe tätigen,
erfahren Sie von uns, wie Sie Ihr Apple-Gerät
kindersicher machen können. Neben gängigen
Einstellungen werden auch sinnvolle und hilfreiche
Apps vorgestellt.
06036
€ 14,00
Markus Bartsch
am Dienstag, 18.11.2014, 20:00 - 21:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, Rathauspl. 2, UG 131,
EDV-Raum
(In Zusammenarbeit mit der vhs SüdOst)
Hilfe! Wird mein Kind
gemobbt?
Informations-Vortrag zum Thema Mobbing
bei Kindern.
Was heißt Mobbing? Wann spricht man bei Kindern
von Mobbing in der Schule oder Cybermobbing?
Wie können Sie herausfinden, ob ihr Kind gemobbt
wird? Welche sinnvolle Möglichkeiten gibt es, Ihr
Kind in dieser Situation zu unterstützen? Wo gibt
es weitere Tipps und Anlaufstellen für Eltern und
Kinder?
06037
€ 12,00
Doris Lecker
am Montag, 10.11.2014, 19:00 - 20:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
Fit im Umgang mit pubertierenden Jugendlichen
Belastende Gesprächs- u. Verhaltensmuster
vermeiden
Miteinander den Weg in eine neue, gute Beziehung
zu finden, ist eine der großen Herausforderungen
zwischen Eltern und heranwachsenden Jugendlichen. An einigen Alltagsbeispielen wird deutlich
werden, wie schnell wir uns als Mütter/Väter im
Umgang mit unseren Jugendlichen selbst Kommunikationsfallen stellen, die in Streit und Türenschlagen enden.
Wenn uns dieser Mechanismus deutlich wird, ist es
gar nicht mehr so schwer, einen besseren Kontakt
zu ihnen zu gestalten - indem wir bewusst andere,
hilfreiche, kommunikationsfördernde Gesprächsund Verhaltensweisen einsetzen.
Situationen aus Ihrem Familienalltag können gerne
eingebracht werden.
06038
Irmgard Juhasz
am Montag, 24.11.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
€ 14,00
Meilensteine des elterlichen
Erziehungsalltags
Früher oder später trifft es alle. Um den 2. Geburtstag herum kann es losgehen, dieses „Nein, ich
will nicht!“ Da lässt sich das Kind nicht waschen,
empfindet das Zähneputzen als eine unerträgliche
Qual und als Ausdruck elterlicher Machtausübung.
Da trödelt es beim Anziehen oder Essen, weil es
noch kein wirkliches Zeitgefühl entwickelt hat. Da
eskaliert die Abholsituation im Kindergarten, da
das Kind noch nicht nach Hause will. Und dann
fällt auch noch die Sauberkeitserziehung genau in
diesen wichtigen Entwicklungsabschnitt.
Der Vortrag unterstützt Eltern und Pädagogen, sich
mit der Trotzphase konstruktiv auseinanderzusetzen, Verständnis, Ruhe und Stärke zu entwickeln
und dieser erzieherischen Herausforderung mit
Gelassenheit zu begegnen.
06039
€ 14,00
Monika Thier
am Montag, 20.10.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
In diesem Vortrag erfahren Sie von der
Referentin Wichtiges und Informatives über
die normale kindliche Sprachentwicklung vom
Mutterleib bis zur Einschulung und zwar sowohl
hinsichtlich der Sprachproduktion als auch
bezüglich des Sprachverstehens. Zudem werden
Fördermöglichkeiten beschrieben, mit denen
man die sprachliche Entwicklung des Kindes
unterstützen kann.
€ 12,00
Nicole Riedmair M. A.
am Montag, 19.01.2015, 19:30 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
Wie Eltern ihre Kinder stark
machen können.
Für Eltern mit Kindern von 3-10 Jahren
Wie kann ich mein Kind im Familienalltag stärken,
damit es psychisch widerstandsfähig für das
Leben wird? Warum ist dies so wichtig? Was
verbirgt sich hinter dem Begriff „Resilienz“?
Sie erhalten Antworten auf Fragen wie diese. Denn
Resilienz (psychische Widerstandsfähigkeit) ist
eine der grundlegenden Lebenskompetenzen, die
der Mensch bereits in der Kindheit erwirbt und
die ihn durch sein ganzes Leben begleitet. Sie
bekommen an diesem Abend einen Einblick in
die Grundlagen der Resilienz. Gemeinsam finden
wir dann ganz konkret Möglichkeiten in Ihrem
Familienalltag, wie Sie ihr Kind altersentsprechend
stärken können.
€ 14,00
Sandra Schieler, B.A.-Kindheitspädagogin (FH)
am Donnerstag, 16.10.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
- 22 -
LandArt, das ist die Kunst mit Naturmaterialien
etwas zu gestalten. Zu jeder Jahreszeit bietet uns
die Natur vielfältige Möglichkeiten, auch ohne
künstlerische Vorkenntnisse kreativ zu werden.
An diesem Vormittag steht das gemeinsame
Gestalten mit den jahreszeitlichen Naturmaterialien
im Vordergrund. Gemeinsam werden wir aktiv
und erleben die Natur mit allen Sinnen. So kann
dieser Waldvormittag zur Erholung von der
anstrengenden Woche beitragen.
Bitte mitbringen: Dem Wetter entsprechende
Kleidung, Brotzeit und Getränke
Wichtig: Der Preis gilt für ein Elternteil-Kind-Paar.
Bei der Anmeldung daher nur den Namen des
Erwachsenen angeben.
06043
€ 18,50
Sandra Schieler, B.A.-Kindheitspädagogin (FH)
am Sonntag, 19.10.2014, 10:00 - 12:30 Uhr
Treffpunkt: München, Truderinger Wald,
Bushaltestelle „Waldtruderinger Straße“ (Bus 146),
Kreuzung Waldschulstraße
Im Einklang mit den persönlichen Werten leben
Sprachentwicklung und -förderung
06041
Für Eltern u. ihre Kinder von 4-7 Jahren
Lebensbalance
Vom ersten Schrei zum
großen Redner
06040
Familienworkshop LandArt kreatives Gestalten im Wald
Sie kennen das sicherlich: Sie sind gestresst und
fühlen sich den vielen Anforderungen im Leben
nicht immer gewachsen. Sie fragen sich: „Muss
das so sein? Ist das der Sinn meines Lebens?“
Aber was ist der Sinn unseres Lebens: Erfolg,
Reichtum oder Familie? Was macht uns glücklich
und zufrieden? Unsere persönlichen Werte können
uns Auskunft darüber geben. Sie haben einen sehr
großen Einfluss auf unser Leben und dennoch
sind sie uns zumeist nicht bewusst. Wenn wir im
Einklang mit ihnen leben, geht es uns gut, wir sind
motiviert, zufrieden und fühlen uns ausgeglichen.
Inhalte:
Was sind Werte und welche Rolle spielen sie in
unserem Leben? – Persönliche Werte-Analyse – Die
16 Lebensmotive im Überblick – Unterschiedliche
Werte – Konfliktpotential und Lösungsansätze –
Im Einklang mit den persönlichen Werten leben
06044
€ 78,00
Manuela Schnitzenbaumer
am Samstag, 15.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Studierzimmer EG
Wertschätzend „Nein-Sagen“
Wertschätzend „Nein-Sagen“ zu sich selbst und
anderen, heisst gleichzeitig „Ja-Sagen“ zu einem
anderen Bedürfnis. Wie kann das authentisch und
ohne schlechtes Gewissen geschehen?
Das Nein ist Angebot für den Dialog und Möglichkeit,
zum Leben anderer beizutragen. So wird ein Nein
klar, wertschätzend und selbstverantwortlich für
die eigenen Bedürfnisse. Es schafft Vertrauen im
Kontakt und ist eindeutig in der Sprache. Es ist
eine achtsame Übung in Empathie für sich selbst
und den anderen. Beispiele aus dem Alltag sind
erwünscht.
06046
€ 14,00
Barbara Renner-Wiest, Trainerin für Gewaltfreie
Kommunikation, Atempädagogin, Schreiblehrerin
am Montag, 17.11.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 12
In neuen Räumen und durch die Verstärkung mit
neuen Dozenten und Dozentinnen bieten wir Ihnen
ein umfassendes und hervorragendes Programm für Ihre
berufliche Weiterbildung. Aber auch für Ihre Fragen mit Ihren
privaten Geräten (ob Smartphone, Tablet oder PC) finden
Sie bei uns den richtigen Kurs.
GESELLSCHAFT
Sehr
geehrte Kursteilnehmer,
ich freue mich Ihnen das neue Kursprogramm des Fachbereiches Beruf
und EDV zu präsentieren.
EDV / BERUF
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
EDV/Beruf:
Andreas Tscherniwetz,
Tel. 089-46002-825
In diesem Fachbereich finden Sie:
Andreas Tscherniwetz
Dipl. Soz. Päd. (FH)
EDV-Fachbereichsleitert
[email protected]
KULTUR
Rufen Sie an oder kommen Sie
persönlich vorbei, wir beraten Sie gerne!
GESUNDHEIT
In der Rubrik „Digitale Fotografie“ finden Sie zusätzlich zu unserem gewohnten Angebot einen Abendkurs in dem Sie in die verschiedenen Bereiche schnuppern können. Besonders freut uns ein Kurs zu
Tierfotografie (auf Seite 42) der in Kooperation mit dem Münchner Tierheim stattfindet.
Bei allen Kursen bieten wir trotz der preiswerten Kursgebühr unsere gewohnte hohe Qualität,
welche durch unsere hervorragenden Dozentinnen und Dozenten ermöglicht
wird. Wenn Sie Anregungen und Fragen zu den Kursen haben oder
eine Beratung wünschen, stehe ich gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns darauf, Sie in einem unserer Kurse
Beratung:
begrüßen zu dürfen
SPRACHEN
Ob für den beruflichen Wiedereinstieg oder die berufliche Umorientierung bieten wir jetzt
auch vormittags Kurse an. Auch haben wir unser Angebot für Projektmanagement ausgeweitet
und bieten zusätzlich Kurse zur Einrichtung und Administration von Windows Servern an.
Seite
Berufliche Weiterbildung................ 24 ff.
Windows Grundlagen.................... 32 ff.
Seniorenkurse............................... 34
Apple iPad und iMac..................... 35 ff.
Mobile Welten................................ 37
Büroanwendungen........................ 38 ff.
junge vhs
Internet.......................................... 41 ff.
Digitale Fotografie......................... 45 ff.
Bildbearbeitung............................. 48 ff.
Quelle: @geizhals.de
--23
23 -
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
Prüfung Finanzbuchführung 2
Die Prüfung wird nach den Richtlinien von Xpert
Business durchgeführt. Sie erstreckt sich über den
gesamten Stoff, der im Kurs 66413 - Finanzbuchführung 2 vermittelt wird.
€ 50,00
66414
Joachim Blei
am Samstag, 07.02.2015, 09:00 - 12:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, Ratssaal OG
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
Finanzbuchführung 3
(DATEV)
Quelle: Xpert Business
Einführungsveranstaltung
zu den Xpert Lehrgängen
An diesem Abend erhalten Sie ausführliche Informationen zu unseren Xpert Business Lehrgängen:
• zu den einzelnen Ausbildungsgängen: Geprüfte
Fachkraft Finanzbuchführung, Geprüfte Fachkraft
Lohn und Gehalt, Finanzbuchhalter/-in, Lohnbuchhalter/-in
• zu den Start-Voraussetzungen, Nutzen und
Chancen der Ausbildung
• zu den Möglichkeiten eines Quer- und Wieder
einstiegs sowie
• zur Kooperation von Xpert, DATEV bzw. Lexware
und SAP
66410
gebührenfrei
Markus Maier
am Montag, 29.09.2014, 19:00 - 20:30 Uhr
Neubiberg, Zentrum Floriansanger 3, Raum 5
(In Zusammenarbeit mit vhs-SüdOst)
Finanzbuchführung 1
Grundlagen der Finanzbuchführung
Dies ist der klassische Einstieg für eine berufliche
Qualifikation im kaufmännischen Bereich. Der Kurs
vermittelt grundlegende Kenntnisse der Buchführung und gibt Einblick in die steuerlichen Pflichten
eines Unternehmens. In zahlreichen Beispielen
und Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis
wird das neu erworbene Wissen direkt eingesetzt
und geübt. Prüfungstermin siehe 66412. Kursgebühr inkl. Lehr- und Arbeitsbuch.
Bitte mitbringen: Taschenrechner
66411
Prüfung Finanzbuchführung 1
Die Prüfung wird nach den Richtlinien von
Xpert Business durchgeführt. Sie erstreckt sich
über den gesamten Stoff, der im Kurs 66411 Finanzbuchführung 1 vermittelt wird.
Bitte mitbringen: Taschenrechner
€ 50,00
66412
Markus Maier
am Samstag, 07.02.2015, 09:00 - 12:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrarie-Haus, Ratssaal OG
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
Finanzbuchführung 2
Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge
gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen
Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Auch werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04
verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des
Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel,
Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.
Prüfungstermin siehe 66414.
Kursgebühr inkl. Lehr- und Arbeitsbuch.
€ 335,00
66413
Joachim Blei
ab Mittwoch, 15.10.2014, 11x 18:00 - 21:00 Uhr
Neubiberg, Zentrum Floriansanger 3, Raum 5
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
€ 335,00
Markus Maier
ab Dienstag, 14.10.2014, 11x 18:00 - 20:30 Uhr
Neubiberg, Zentrum Floriansanger 3, Raum 5
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
Zahlreiche Praxisfälle aus verschiedenen Bereichen werden am PC geübt. Darunter fallen die
Eingabe/Übernahme von Eröffnungsbilanzbuchungen, das Kontieren und Buchen von Ein- und Ausgangsrechnungen, das Buchen von Bankauszügen
und Kassenbelegen unter Berücksichtigung des
OPOS-Ausgleiches sowie zeitlicher Abgrenzungen,
Buchen von Gehaltsabrechnungen sowie Jahresabschlussbuchungen.
Prüfungstermin siehe 66416.
Voraussetzung: Kenntnisse in Finanzbuchführung
(vgl. Finanzbuchhaltung 1 & 2), PC-Grundkenntnisse.
66415
€ 247,00
Joachim Blei
am Samstag, 07.03.2015, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Sonntag, 08.03.2015, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Samstag, 14.03.2015, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Sonntag, 15.03.2015, 09:00 - 16:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 131 (EDV-Raum)
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
Prüfung Finanzbuchführung 3
(DATEV)
Die Prüfung wird nach den Richtlinien von
Xpert Business durchgeführt. Sie erstreckt sich
über den gesamten Stoff, der im Kurs 66415 Finanzbuchführung 3 vermittelt wird.
66416
€ 50,00
Joachim Joachim Beil
am Samstag, 21.03.2015, 09:00 - 12:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 131 (EDV-Raum)
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
Finanzbuchführung 4
(DATEV)
Passgenau aufbauend auf Finanzbuchführung
(3) DATEV vermittelt dieser Kurs praxisnah die
Kompetenzen zur selbstständigen Nutzung der
Buchführungssoftware „DATEV Mittelstand classic
pro“. So können die erweiterten Möglichkeiten der
DATEV-Software optimal genutzt werden.
Dieser Kurs setzt Kompetenzen voraus, wie sie in
den Xpert Business Kursen Finanzbuchführung
(1), (2) und (3) DATEV vermittelt werden.
66417
€ 247,00
Christine Mader
am Samstag, 28.03.2015, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Sonntag, 29.03.2015, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Samstag, 04.04.2015, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Sonntag, 05.04.2015, 09:00 - 16:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 131 (EDV-Raum)
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
- 24 -
Prüfung Finanzwirtschaft
Die Prüfung wird nach den Richtlinien von Xpert
Business durchgeführt. Sie erstreckt sich über den
gesamten Stoff, der im Kurs 66418 - vermittelt
wird.
€ 50,00
66419
Markus Maier
am Samstag, 07.02.2015, 09:00 - 12:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, OG, Ratssaal
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
Lohn- und
Gehaltsbuchhaltung 2
Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der
Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen
Bruttoentgeltes von ANinnen und ANn sowie der
Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende
Kenntnisse der Bruttoentgeltermittlung, der Berechnung gesetzlicher Abzugsbeträge sowie der
Lohnkontenführung.
Voraussetzungen: vgl. Xpert Business Lohn und
Gehalt (1)
Prüfungstermin siehe 66422.
66421
€ 335,00
Alexander Brandeis und Joachim Beil
am Freitag, 07.11.2014, 17:00 - 20:00 Uhr,
am Samstag, 08.11.2014, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Freitag, 14.11.2014, 17:00 - 20:00 Uhr,
am Samstag, 15.11.2014, 09:00 - 16:00 Uhr.
am Freitag, 21.11.2014, 17:00 - 20:00 Uhr,
am Samstag, 22.11.2014, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Freitag, 28.11.2014, 17:00 - 20:00 Uhr,
am Samstag, 29.11.2014, 09:00 - 16:00 Uhr
Neubiberg, Zentrum Floriansanger 3, Raum 6
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
€ 50,00
66422
Joachim Beil und Andreas Brandeis
am Samstag, 13.12.2014, 10:00 - 13:00 Uhr
Neubiberg, Zentrum Floriansanger 3, Raum 6
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
Lohn- und
Gehaltsbuchhaltung 3
DATEV
Aus der Lohnabrechnung ist der Einsatz des Computers als Arbeitsmittel nicht mehr wegzudenken,
schon wegen der vorgeschriebenen Datenübermittlung von Lohnsteuer und Sozialversicherung
sowie der elektronischen Lohnsteuerkarte und des
Lohnnachweises an die Berufsgenossenschaft.
Ziel dieses Kurses ist es, die Erstellung der Lohnund Gehaltsabrechnungen am PC systematisch
und anwendungsbezogen zu vermitteln.
Anhand der DATEV Software werden Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und
Aushilfskräfte erstellt. Dabei werden die wichtigsten Arbeitsschritte wie das Anlegen von Firmenstammdaten, von Personaldaten bis hin zum
Ausdruck von Monats- und Jahresmeldungen anhand von praxisnahen Beispielen erklärt.
Prüfungstermin siehe 66424.
€ 247,00
66423
Alexander Brandeis
am Samstag, 17.01.2015, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Samstag, 24.01.2015, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Samstag, 31.01.2015, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Samstag, 07.02.2015, 09:00 - 16:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 131 (EDV-Raum)
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
Prüfung Lohn- und
Gehaltsbuchhaltung 3
DATEV
Die Prüfung wird nach den Richtlinien von Xpert
Business durchgeführt. Sie erstreckt sich über den
gesamten Stoff, der im Kurs 66423 - vermittelt
wird.
€ 50,00
66424
Joachim Beil und Andreas Brandeis
am Samstag, 14.02.2015, 09:00 - 12:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 131 (EDV-Raum)
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
66425
€ 280,00
Christine Christine Mader
am Montag, 27.10.2014, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Dienstag, 28.10.2014, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Mittwoch, 29.10.2014, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Donnerstag, 30.10.2014, 09:00 - 16:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 131 (EDV-Raum)
(In Zusammenarbeit mit vhs SüdOst)
Finanzbuchhaltung mit
DATEV
Umstiegsschulung auf mittelstand classic
pro
Wenn Sie bereits Erfahrungen mit DATEV Kanzlei
Rechnungswesen Pro oder vergleichbarer Software haben, bieten wir Ihnen eine Schulung um
den Umstieg auf DATEV mittelstand classic pro
gelingen zu lassen.
66426
€ 280,00
Christine Mader
am Samstag, 11.10.2014, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Sonntag, 12.10.2014, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Samstag, 18.10.2014, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Sonntag, 19.10.2014, 09:00 - 16:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 131 (EDV-Raum)
(In Zusammenarbeit mit vhs SüdOst)
Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
Auffrischungskurs für Wiedereinsteiger
In diesem Kurs können die Teilnehmer/Innen ihre
Kenntnisse der manuellen Lohn- und Gehaltsabrechnung updaten und damit die Vorausetzung für
die optimale Teilnahme am EDV-Training schaffen.
Das Seminar behandelt alle wichtigen Aspekte der
Lohn- und Gehaltsabrechnung von den Arbeitspapieren über die Sozialversicherung, das Steuerrecht und Fällen aus der Abrechnungspraxis.
Bitte buchen Sie diesen Kurs unbedingt als
Vorbereitung für das EDV Seminar, um den
Lernerfolg zu sichern, wenn sie zurzeit keine
Löhne abrechnen. Der Kompaktkurs Lohn- und
Gehalt ist ein Vorbereitungskurs für das Seminar
Lohn und Gehalt 3 (DATEV) bzw. Lohn und Gehalt
mit DATEV.
66427
€ 165,00
Alexander Brandeis
am Freitag, 09.01.2015, 15:00 - 20:00 Uhr,
am Samstag, 10.01.2015, 09:00 - 16:00 Uhr
Neubiberg, Zentrum Floriansanger 3, Raum 5
(In Zusammenarbeit mit vhs SüdOst)
- 25 -
EDV / BERUF
Markus Markus Maier
am Samstag, 17.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Sonntag, 18.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Samstag, 24.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Sonntag, 25.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Samstag, 31.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Sonntag, 01.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Freitag, 05.02.2015, 18:00 - 21:00 Uhr
Neubiberg, Zentrum Floriansanger 3, Raum 5
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
Dieser Kurs vermittelt systematisch und Anwendungsbezogen die Kenntnisse und Fertigkeiten zur
gezielten Nutzung der DATEV Buchführungssoftware.
Voraussetzungen: PC-Grundkenntnisse, Grundkenntnisse der Finanzbuchführung
SPRACHEN
€ 428,00
Die Prüfung wird nach den Richtlinien von Xpert
Business durchgeführt. Sie erstreckt sich über den
gesamten Stoff, der im Kurs 66421 - vermittelt
wird.
GESUNDHEIT
66418
Finanzbuchhaltung mit
DATEV mittelstand classic pro
KULTUR
Die Finanzwirtschaft hat eine wichtige Rolle im
Unternehmen. Sie setzt fundiertes Wissen und
gute Kenntnisse voraus, um dem Betrieb Kosten
zu ersparen. Die Aufstellung und Beurteilung eines
Finanzplanes ist eine unabdingbare Grundlage betriebswirtschaftlicher Entscheidungen. Günstige
Geldanlagemöglichkeiten erhält nur, wer den Geldund Kreditmarkt kennt und ihn beurteilen kann. Bei
Kreditaufnahmen ist es unerlässlich, die Möglichkeiten der Kreditbeschaffung zu kennen, sie vergleichen und beurteilen zu können.
Prüfungstermin siehe 66419.
Prüfung Lohn- und
Gehaltsbuchhaltung 2
junge vhs
Finanzwirtschaft
GESELLSCHAFT
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
Lohn und Gehalt mit DATEV
DATEV Lohn und Gehalt comfort
Anhand der DATEV Software werden Gehaltsabrechnungen für ArbeiterInnen, Angestellte und
Aushilfskräfte erstellt. Dabei werden die wichtigsten Arbeitsschritte wie das Anlegen von Firmenstammdaten, von Personaldaten bis hin zum
Ausdruck von Monats- und Jahresmeldungen anhand von praxisnahen Beispielen erklärt.
Voraussetzungen: PC-Grundkenntnisse, Grundkenntnisse der Lohnbuchhaltung, z.B. Xpert Business Lohn und Gehalt 1 und 2
66428
€ 280,00
Christine Mader
am Dienstag, 17.02.2015, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Mittwoch, 18.02.2015, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Donnerstag, 19.02.2015, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Freitag, 20.02.2015, 09:00 - 16:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 131 (EDV-Raum)
(In Zusammenarbeit mit vhs SüdOst)
Doppik in der kommunalen
Finanzbuchführung
Das kommunale Finanzwesen befindet sich derzeit
in einem großen Umbruch bzw. in einer Umstellungsphase. Mit Inkrafttreten des „Gesetzes zur
Änderung des kommunalen Haushaltsrechts“ am
01.07.2007 haben Kommunen in Bayern ein Wahlrecht. Den Teilnehmern soll ein vollständiger Überblick über das neue kommunale Rechnungswesen
geboten werden. Der Referent ist als Berater von
Kommunen und Städten im Bundesgebiet mit dem
Thema vertraut.
66429
Projektmanagement für
Klein- und mittelständische
Unternehmen (KMU)
Marketing Kommunikation
für Dienstleister, Planer und
Ingenieure
Die Abwicklung von Projekten wird immer mehr
zum entscheidenden Erfolgsfaktor in den Geschäftsprozessen eines Unternehmens. Mit einer
modernen Projektorganisation ist es jetzt für Sie
noch einfacher, Projekte erfolgreich durchzuführen. Sie lernen in diesem Kompaktkurs durch ein
gezieltes Training die Grundlagen des Projektmanagements. Strukturieren, Planen, Kommunizieren, dies sind nur einige wichtige Themen, die für
ein erfolgreiches Projektmanagement zwingend
notwendig sind. Zahlreiche integrierte Übungen
aus dem Arbeitsalltag unterstützen Sie bei Ihrem
Vorhaben, ein guter Projektmanager zu werden.
Kursinhalte:
• Was ist Projektmanagement?
• Anforderungen an Projektleiter und Projektteam
• Projektstrukturplan erstellen
• Termin- und Ablaufplanung
• Sachmittel- und Projektbudgetplanung
• Risikomanagement
• Kommunikation im Projektteam
• Projekte dokumentieren
• Zum Umgang mit dem Projektende
In der Gebühr ist ein Lehrbuch im Wert von 12,40
€ enthalten.
Das Produkt stimmt. Aber der Schritt an den
Markt ist noch nicht sicher genug. Das Seminar
(mit Workshop-Anteilen) geht der Frage nach, wie
man bestehende Produkte über Kommunikationsmaßnahmen in einem Markt verankern kann. Wer
nur mit dem direkten Kunden kommuniziert verschenkt wertvolle Marktchancen!
Kommunikation beinhaltet Werbung, Reklame
und Öffentlichkeitsarbeit. Wie man sich hier positionieren kann und welche Möglichkeiten sich
für den eigenen Betrieb ergeben, ist Inhalt des
zweitägigen Seminars. Dabei bekommen Sie nicht
nur theoretischen Input, sondern können am eigenen Marktauftritt feilen. Daher ist es sinnvoll,
das Seminar mit einem Sparringspartner aus dem
eigenen Betrieb zu besuchen. In Arbeitsgruppen
werden Kommunikations-Ideen konkretisiert und
besprochen. Das Modul gibt einen kurzen Überblick über die Basis des Marketings und wendet
sich dann gezielt der Marktkommunikation (inklusive Pressearbeit) zu.
Sie erfahren die Zusammenhänge der Kommunikation mit Produktion und Vertrieb, lernen Ansatzpunkte für zielgerichtete Kommunikation kennen
und erfahren, ob und wie sich Werbung und PR für
Ihre Ziele nutzen lassen.
€ 147,00
66430
Werner Weickert
am Dienstag, 16.12.2014, 08:00 - 18:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
€ 380,00
€ 129,00
Gisela Goblirsch
am Freitag, 09.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
Ergebnisorientiere
Kommunikation
Alexander Brandeis
am Montag, 19.01.2015, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Dienstag, 20.01.2015, 09:00 - 16:00 Uhr,
am Montag, 26.01.2015, 09:00 - 16:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, EG 235
(In Zusammenarbeit mit vhs SüdOst)
Projektmanagement für den
Beruf mit MS Project
Quelle: Microsoft
66433
Um flexibler und leistungsfähiger auf neue
Herausforderungen reagieren zu können, werden
in Organisationen Ziele und Aufgaben zunehmend
projektbezogen formuliert. Dieser Kurs vermittelt
theoretische Grundlagen und praxisnahe Beispiele
für die erfolgreiche Projektarbeit und das
Management von Projekten.
Kursinhalte:
• ein Projekt nach Phasen organisieren und
umsetzen
• ein Projektteam entwickeln und etablieren
• Meilenstein-, Termin-, Aktivitäten- und
Ressourcenpläne mit MS Project erstellen
• geeignete Arbeitstechniken anwenden
• den Projektablauf kontrollieren und steuern
In der Gebühr ist ein Lehrbuch im Wert von 15,95
€ enthalten.
€ 298,95
66431
Werner Weickert
ab Mittwoch, 07.01.2015, 8x 18:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
- 26 -
Gespräche, Besprechungen und Verhandlungen so
zu gestalten, dass ein für beide Seiten sinnvolles
Ergebnis herauskommt, ist eine Kunst. Es geht
dabei nicht darum, den Gesprächspartner zu „bezwingen“, sondern ein Ergebnis zu erreichen, das
von allen Partnern getragen wird und aus dem sich
auch die nächsten Schritte ergeben und entwickeln
lassen.
Das Seminar gibt einen Einstieg in gute Gesprächsund Verhandlungsführung. Es eröffnet Kommunikationswege, an die man selten denkt und die vom
Beharren auf dem Ziel weg führen - hin zu einem
verlässlichen Ergebnis.
Die eigene Zielsetzung konstruktiv kritisch zu
betrachten und Abwehrhaltungen, Verteidigungsmaßnahmen und Misstrauen des Gegenübers zu
überwinden, sind die Kernpunkte dieses Seminars.
66434
Gisela Goblirsch
am Freitag, 23.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
€ 64,00
Kurz soll‘s sein, schnell soll´s gehen und der
Kunde sollte Zusammenhänge verstehen können.
Für Techniker ist Schrift- und E-Mailverkehr mit
Kunden eine echte Herausforderung. Doch es gibt
sinnvolle Methoden, Informationen weiterzugeben
und gleichzeitig die Sprache des Kunden zu sprechen. Das Seminar bietet an einen Tag den kompletten Überblick über Systematik, Wortwahl und
Diktion guter Kundenkommunikation per Brief und
E-Mail.
Vielleicht haben Sie auch schon einmal über eine
Existenzgründung nachgedacht?
In dem kompakten Wochenendworkshop erhalten
Sie viele Informationen zum Thema Gründung
und können danach Chancen und Risiken für Ihr
Vorhaben besser beurteilen.
Die Referenten Daniela Anders (Steuerberaterin), Joachim Blei und Alexander Brandeis (KfW
Gründercoaches) informieren Sie in einem dialogorientierten Workshop und stehen für Fragen zur
Verfügung.
Inhalte:
• Von der Idee zur Umsetzung - Träume realistisch
umsetzen
• Die Geschäftsidee prüfen - Chancen und Risiken
kennen
• Allein oder mit anderen gemeinsam gründen
• Haupt- oder nebenberufliche Gründung?
• Konkrete Beschreibung des Vorhabens für den
Businessplan
• Markt- und Standortanalyse
• Die Rechtsform optimal planen
• Marketing- und Vertriebskonzept
• Finanzplan erarbeiten und mit Banken erfolgreich
verhandeln
• Investitionen, Umsatz, Kosten, Finanzierung,
Erfolg, Liquidität
• Förderinstrumente der KfW, der LfA Bayern
optimal nutzen
• Steuer- und Buchhalterische Grundlagen
• Soziale Absicherung optimal gestalten
• Gründungsentscheidung treffen
Arbeiten im Team mit
Outlook 2013 und Exchange
In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf freigegebene Ordner, Stellvertretungen für Posteingang
und Kalender. Auch eine professionelle Ressourcenplanung von Besprechungsräumen, Dienstfahrzeugen und Geräten wird behandelt. Lernen
Sie an einer Beispielsfirma mit vielen Übungen die
Funktionen von Outlook 2013 mit Exchangeanbindung kennen.
Voraussetzung: Windows und Outlook Grundkenntnisse
66436
€ 89,00
Andreas Tscherniwetz
am Freitag, 16.01.2015, 15:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Der kleine Anfang In Teilzeit selbständig
Melanie Schaudinn
am Dienstag, 13.01.2015, 09:00 - 13:00 Uhr,
am Mittwoch, 14.01.2015, 09:00 - 13:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, EG 235
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
€ 149,00
66438
Alexander Brandeis, Joachim Blei
am Freitag, 17.10.2014, 16:00 - 20:00 Uhr
am Samstag, 18.10.2014, 09:00 - 16:00 Uhr
Am Sonntag, 19.10.2014, 09:00 - 16:00 Uhr
Ottobrunn, Haidgraben 1C, 3. OG Raum 02
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
Ein guter Einstieg in die Selbstständigkeit ist häufig
ein Einstieg in Teilzeit. Unter anderem bei Personen
mit Familienaufgaben wird diese Option immer beliebter. Die selbstständige Arbeit mit der eigenen
Lebenssituation in Einklang zu bringen, bedarf
aber einer umsichtigen Planung und flexiblen Lösungen. Neben Basiswissen und Anlaufstellen zur
Selbständigkeit angefangen beim Gründungskonzept über die Buchhaltung bis hin zu Steuer und
Versicherungen vermittelt der Vortrag auch die
Besonderheiten der Selbständigkeit in Teilzeit. Typische Stolpersteine sind ebenso Thema wie der
Umgang mit Zielkonflikten.
66437
€ 55,00
66439
€ 13,20
Elfi Melbert
am Montag, 02.02.2015, 19:30 - 21:00 Uhr
vhs-Grafing, Griesstr. 27, EG
(In Zusammenarbeit mit der vhs Ebersberg-Grafing)
Erfolgreich gründen Businessplan
Im Seminar erfahren Sie, wie Sie aus Ihrer Gründungsidee ein überzeugendes und professionelles
Konzept als Basis für Ihren Erfolg entwickeln können. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf dem
Textteil des Businessplans. Dieser beinhaltet die
Beschreibung Ihrer Geschäftsidee und Ihres
Gründerprofils, eine Darstellung des
Kundennutzens, der Ergebnisse
Ihrer Markt- und Wettbewerbsanalyse und Ihren Marketingplan.
Außerdem erhalten Sie
erste Informationen
über den Zahlenteil
Ihres Geschäftskonzeptes mit dem Kapitalbedarf und der
Umsatz- und Rentabilitätsplanung.
Preis
inkl.
Seminarunterlagen.
66440
€ 55,00
Claudia Pusch
am Samstag,
15.11.2014,
09:30-13:30 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus,
UG 142
(In Zusammenarbeit mit der VHS
SüdOst)
Quelle: Microsoft
- 27 -
GESUNDHEIT
Gisela Goblirsch
am Freitag, 28.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
Das Seminar EFFEKT! unterstützt Frauen und speziell Berufsrückkehrerinnen bei der Aufnahme einer freiberuflichen oder selbstständigen Erwerbstätigkeit. Der Kurs vermittelt das notwendige Basiswissen für eine erfolgreiche Existenzgründung
und einen guten Start in die berufliche Selbstständigkeit. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Geschäftskonzept, das gemeinsam in der Gruppe an
einem Beispiel erarbeitet wird.
Das Seminar EFFEKT! findet in Kooperation mit
dem Verein GründerRegio M statt. Nach dem Seminar können die Teilnehmerinnen weitere Unterstützung bei der Vorbereitung ihrer Existenzgründung durch das Projekt guide des GründerRegio
M e.V. bekommen. guide bietet Frauen kostenfreie,
individuelle Beratung sowie konkrete Unterstützung bei der Existenzgründung. Das Projekt guide
wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und
Frauen mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds
und dem Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München. Weitere Informationen
finden Sie unter www.guide-muenchen.de; www.
effekt-online.de; Telefon 089 / 22 84 15 84. Preis
inkl. Seminarunterlagen
KULTUR
€ 64,00
Existenzgründungsseminar für Frauen
junge vhs
66435
EFFEKT
GESELLSCHAFT
Workshop
Existenzgründung
EDV / BERUF
Kundenorientierter
Emailverkehr für Techniker
SPRACHEN
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
Effektive Konfliktlösungen:
Das Praxis-Seminar
Um Verhandlungen optimal vorzubereiten,
zielsicher zu führen und souverän abzuschließen
braucht es bewährte Methoden und Techniken. In
diesem Praxis-Seminar lernen Sie an zwei Tagen
• Grundlagen der Kommunikation
• Methoden der Gesprächsführung
• Gesprächstypen und -arten
• Argumentationstechniken
• Verhandlungskonzepte
• Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern (auf
Wunsch)
Sie können die Theorie sofort in Übungen und
Rollenspielen ausprobieren. Denn die Wirkung unterschiedlicher Herangehensweisen und Argumentationen lässt sich in einer Gruppe viel unmittelbarer erleben. Einen noch persönlicheren Nutzen
aus dem Seminar ziehen Sie also, wenn Sie ganz
konkrete Verhandlungssituationen aus Ihrem Alltag einbringen und in einem geschützten Rahmen
neue Ansätze ausprobieren wollen.
In der Gebühr ist ein Lehrbuch im Wert von 15,95
€ enthalten.
66442
€ 130,95
Heribert Bönig
am Samstag, 08.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
Erfolgreich verhandeln:
Das Praxis-Seminar
Um Verhandlungen optimal vorzubereiten, zielsicher zu führen und souverän abzuschließen
braucht es bewährte Methoden und Techniken. In
diesem Praxis-Seminar lernen Sie an zwei Tagen
• Grundlagen der Kommunikation
• Methoden der Gesprächsführung
• Gesprächstypen und -arten
• Argumentationstechniken
• Verhandlungskonzepte
• Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern (auf
Wunsch)
Sie können die Theorie sofort in Übungen und
Rollenspielen ausprobieren. Denn die Wirkung unterschiedlicher Herangehensweisen und Argumentationen lässt sich in einer Gruppe viel unmittelbarer erleben. Einen noch persönlicheren Nutzen
aus dem Seminar ziehen Sie also, wenn Sie ganz
konkrete Verhandlungssituationen aus Ihrem Alltag einbringen und in einem geschützten Rahmen
neue Ansätze ausprobieren wollen.
In der Gebühr ist ein Lehrbuch im Wert von 15,95
€ enthalten.
66443
Business Knigge
Sich sicher fühlen:
Im Berufsleben werden korrekte Umgangsformen
und souveränes Auftreten erwartet. Die Arbeitsleistung alleine genügt nicht. Wir helfen Ihnen dabei
gutes Benehmen und Taktgefühl zu schulen und
somit zu einer erweiterten Sozialkompetenz zu
gelangen.
Im Kurs wird auch auf Tischetikette eingegangen
und erprobt (nicht im Kurspreis enthalten).
Inhalt:
Der erste Eindruck: Selbst- und Fremdbild
• Vorstellen
• Begrüßen
• Anrede
• Visitenkarte
• selbstsicher und kompetent
• Small Talk Do‘s und Dont‘s
• So kommen Sie in Meetings, bei Betriebsfeiern
und Empfängen gut an
• Aktueller Tisch- und Kantinenknigge mit Praxis
im Restaurant (nicht im Preis enthalten)
Kommunikation läuft vorwiegend über nonverbale
und emotionale Bahnen: Diese vergessene Sprache gilt es wieder zu entdecken. Rhetorische Tricks
und Wortspiele sind „out“ - natürliche und ehrliche
Rhetorik schafft Sympathie und hinterlässt einen
positiven Eindruck. Gute Rhetorik und Körpersprache gehen einher mit einem wachsenden Selbstbewusstsein. Dieses Gefühl der Sicherheit schafft die
nötige Gelassenheit und Freude am Ausdruck: Nur
wer natürlich ist, kommt an.
Kursinhalt: • Grundlagen der Rhetorik • Stilund Hilfsmittel • Lampenfieber • Atem- und
Stimmtraining • Körpersprache: Deutung und
Anwendung • Dialektik: der gekonnte Umgang mit
der Sprache.
Wir üben mit Rollenspielen (mit Video) Situationen
aus dem Alltag.
Natürliche Rhetorik und Körpersprache
Welche Signale senden Sie aus?
€ 70,00
66444
Heidi C. Vornehm
am Samstag, 18.10.2014, 10:00-17:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 142
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
66605
€ 60,00
Wolfgang Seifert, Dipl. Psychologe, Personaltrainer
ab Montag, 06.10.2014, 2x 18:00 - 21:45 Uhr
Taufkirchen, Ahornring 121, Raum 3.1
(In Zusammenarbeit mit der vhs Taufkirchen)
Kommunikation mit Kunden
Kommunikation mit Kunden findet in jedem Betrieb statt. Wenige Worte genügen, einen Kunden zu gewinnen oder ihn zu verlieren. Fühlt sich der Kunde wohl, bleibt er auch heute noch lange an ein Geschäft oder
ein Unternehmen gebunden.
Doch wie sollte erfolgreiche Kommunikation mit Kunden eigentlich ablaufen? Wie lassen sich Beschwerden oder auch Reklamationen durch eine lösungsorientierte Kommunikation als echte Chance zur Kundenbindung nutzen?
Dieser Kurs zeigt Ihnen an ganz alltäglichen Beispielen, wie Sie in den Bereichen Service, Verkauf und
Beschwerde-Management mit den oft unterschiedlichsten Kunden Dialoge führen, die die jeweiligen Kundenerwartungen erfüllen. Gleichzeitig erhalten Sie Werkzeuge für eine erfolgreiche Kommunikation auch
mit schwierigen Kunden.
Kursinhalte:
• Kommunikation, Kundenbindung und guter Service
• Kundentypen erkennen
• Umgang mit Kunden am Telefon
• Kundengespräche im Verkauf
• Umgang mit Beschwerden und Reklamationen
Im Kurspreis ist ein Kursbuch im Wert von 11,90 €
bereits enthalten.
€ 48,90
66604
Wolfgang Seifert
am Dienstag, 04.11.2014,
17:30 - 21:30 Uhr
Volkshochschule,
Münchener Str. 3, OG 28
€ 130,95
Heribert Bönig
am Samstag, 17.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
Quelle: Microsoft
- 28 -
Die Magie der Schlagfertigkeit Situationskompetenz
Wie gelingt es Ihnen, in Gesprächen zu überzeugen
und Ihr Gegenüber für sich zu gewinnen? Ist es
Ihre Persönlichkeit, Ihre Strategie oder die Sprache? Welche Mechanismen öffnen Ihr Gegenüber,
überzeugen und führen zu einem gemeinsamen
Ziel? Die Beeinflussung hat viele Gesichter: faires
Überzeugen, überreden, manipulieren...
Wie schütze ich mich gegen subtile Manipulation?
Entdecken Sie die Spielregeln für die Kunst zu
überzeugen.
Fällt Ihnen die passende Antwort manchmal zu
spät ein? Lassen sie sich verbal in die Enge treiben? Reagieren Sie schlagfertig, verwenden sie
Fragetechniken, um die Situation zu gestalten und
Missverständnisse und Blockaden zu vermeiden:
Eine positive Gesprächsatmosphäre entsteht und
ein echter Dialog findent statt. Seminarinhalt: * Wie
schaffe ich ein positives Gesprächsklima? * Spielregeln der Schlagfertigkeiten * Fragetechniken und
aktives Zuhören * Schwierige Situationen kreativ
meistern. Im Kurspreis ist ein Kursbuch im Wert
von 12,10 € bereits enthalten.
Rhetorik
€ 47,10
66609
Wolfgang Seifert
am Mittwoch, 15.10.2014, 18:00 - 22:00 Uhr
Ebersberg, Dr.-Wintrich-Straße 3, Raum 504
(In Zusammenarbeit mit der vhs Ebersberg-Grafing)
€ 70,00
Axel Schick
am Samstag, 11.10.2014, 10:00 - 18:00 Uhr
vhs-Ebersberg, Dr.-Wintrich-Straße 3, Raum 504
(In Zusammenarbeit mit der vhs Ebersberg-Grafing)
Gedächtnistraining
mit Mindmapping
Oft brauchen wir ein gutes Gedächtnis und die Fähigkeit „assoziativ“ zu denken - es sind Bausteine
für unseren Erfolg. Mindmapping ist eine ideale
Methode, um zu planen, zu organisieren und um
komplexe Aufgaben zu lösen. Die bildhafte Form
der Darstellung erschließt das ganze Gehirn und
belebt Ihr kreatives Potenzial. Zusammen mit Memotechniken erhalten Sie ein gutes Rüstzeug für
Schule, Studium und Beruf sowie auch für den
Alltag. Die Leistungen unseres Gehirns lassen sich
mit einfachen Techniken schnell und mühelos enorm steigern.
Inhalte: * Die Welt des Gehirns * Die Kunst der
Assoziation * Mindmapping * Techniken der
Gedächtniskünstler.
66608
Axel Schick
am Samstag, 08.11.2014, 10:00 - 18:00 Uhr
Ebersberg Dr.-Wintrich-Straße 3, Raum 504
(In Zusammenarbeit mit der vhs Ebersberg-Grafing)
Mit der richtigen Körpersprache zu mehr Selbstbewusstsein und Sicherheit
Überzeugend auftreten, sich sicher fühlen und
seine sprachlichen Fähigkeiten zur Geltung bringen - das kann man nicht mit Tricks. Wer seine
eigene Natürlichkeit einzusetzen weiß, kommt weiter. Wir trainieren Ihre rhetorische Kompetenz anhand verschiedener Situationen. Schwerpunkt ist
das Sprechen vor dem Seminarpublikum, das wir
anhand eines kleinen Vortrags üben (bitte bringen
Sie ein Thema mit!). Sofern gewünscht können
Rollenspiele für andere Situationen und Videofeedback eingesetzt werden. Eine Auswahl möglicher
Themen sind: * Wie kann man sich auf Gesprächssituationen vorbereiten? * Wie gehe ich mit Lampenfieber um? * Sprachliche Ausdrucksmittel *
Atem und Stimme * Körpersprache verstehen und
einsetzen * Umgang mit schwierigen Zuhörern.
66607
€ 70,00
66611
Quelle: flickr.com von Mike Rohde
Small Talk mit Wirkung
Das kennen Sie sicher auch: Auf einer Party, im
Kino oder im Zug, bei der Begrüßung von Kunden, beim Einkaufen, ja überall wo Menschen
zusammen sind: Häufig fällt einem einfach nichts
Lockeres ein, um Kontakt aufzunehmen oder zu
intensivieren: Chance verpasst.
In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie beim
Smalltalk Einstieg und Fortsetzung finden, die Ihr
Gegenüber neugierig machen. Und wie Sie damit
gut ankommen und in Erinnerung bleiben. Das Gewusst-wie können Sie auch gleich in Rollenspielen
ausprobieren und werden live erleben: Smalltalk
macht echt Spaß und man lernt interessante Menschen kennen!
„Man kann nicht nicht kommunizieren“ (Paul
Watzlawick). Bei jedem Wort, dass wir mit anderen Leuten wechseln, spielt unser Körperausdruck eine entscheidende Rolle. Darum auch der
Begriff Körper„sprache“. Lernen Sie in diesem
Workshop, was Ihre Körpersprache über Sie
aussagt, wie Sie auf andere wirken und was Ihnen die Körpersprache anderer Leute mitteilt. Mit
vielen praktischen Einzel- und Gruppenübungen
erfahren Sie, welche Merkmale eine erfolgreiche
Persönlichkeit auszeichnen. Themen sind u.a.:
Körperhaltung, Stimme und Tonfall, der erste
Eindruck, etc. In Zukunft werden Sie stimmiger
kommunizieren und andere besser verstehen. Sie
werden merken, wie sich Ihre Selbst- und Fremdwahrnehmung geschärft hat. Und Sie werden Ihre
Gesprächspartner durch sicheres und authentisches Auftreten überzeugen.
€ 48,00
66612
Konstanze Wellein
am Sonntag, 07.12.2014, 09:00 - 16:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
€ 54,00
66610
SPRACHEN
Wolfgang Seifert, Dipl. Psychologe, Personaltrainer
am Donnerstag, 27.11.2014, 18:00 - 21:45 Uhr
vhs Taufkirchen, Ahornring 121, Raum 3.1
(In Zusammenarbeit mit der vhs Taufkirchen)
GESUNDHEIT
€ 30,00
KULTUR
66606
Wie Sie erfolgreich und selbstsicher handeln und
auftreten
Situativ richtig handeln, ohne sich unter Druck
setzen zu lassen - das trainieren Sie in diesem Seminar. Mögliche Themen sind: * „Nein“ sagen können * Sich in fremden „Territorien“ sicher bewegen
* Sich Fehler erlauben * Kritik üben und Kritik positiv annehmen * Kontakte bewusst herstellen * In
schwierigen Situationen selbstsicher sein * Konflikte selbstbewusst bewältigen. Die Wünsche der
Teilnehmer/innen werden berücksichtigt.
GESELLSCHAFT
Die Kunst zu überzeugen
EDV / BERUF
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
Heribert Bönig
am Sonntag, 19.10.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
€ 35,00
junge vhs
Wolfgang Seifert
am Montag, 13.10.2014, 18:00 - 22:00 Uhr
vhs Ebersberg, Dr.-Wintrich-Str. 3, Raum 403
(In Zusammenarbeit mit der vhs Ebersberg-Grafing)
Quelle: flickr.com von Malthe
- 29 -
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
Gehen oder bleiben?
Mut zur berufliche Veränderung finden
Die Teilnehmenden lernen Methoden kennen, die
ihnen berufliche Entscheidungen erleichtern. Sie
erhalten Impulse, wie sie ihrem Berufsleben neuen
Sinn geben können und lernen eigene Hindernisse
und Zweifel in Entscheidungssituationen neu zu
bewerten. Zudem zeigt die Referentin Wege auf,
wie eine berufliche Neuorientierung umgesetzt und
das wirtschaftliche Risiko dabei minimiert werden
kann. In einer abschließenden Gesprächsrunde haben Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen.
€ 8,00
66615
Regina Lautenschläger
am Mittwoch, 04.02.2015, 19:00 - 21:00 Uhr
vhs Taufkirchen, Ahornring 121, Raum 3.1
(In Zusammenarbeit mit der vhs Taufkirchen)
Quelle: flickr.com von plantoo47
Zeit beginnt im Kopf inneres Zeitmanagement
„ Es ist nicht wenig Zeit, was wir haben, sondern es
ist viel, was wir nicht nutzen“ (Seneca)
Das Dringende schnell erledigen, das Wichtige in
Ruhe bedenken, unter Zeitdruck richtig und schnell
entscheiden, konzentriert arbeiten und ansprechbar sein für Kollegen, Ziele verfolgen und dabei
entspannt bleiben.
Da man Zeit nicht managen kann, lernen Sie in
diesem Kurs wie Sie Ihre Selbstorganisation nachhaltig optimieren können und dabei immer Ziele
und wichtige Aufgaben im Blick, die Übersicht
behalten.
Sie lernen, den Tag gut und effizient zu planen, Termine ohne Stress und Zeitdruck einzuhalten und
gewinnen gleichzeitig Freiraum für wichtige Aufgaben und Kreativität.
Kursinhalte:
• Analyse der eigenen Arbeitssituation
• Zeitmanagement in der Selbstorganisation
• Zeitmanagement in der Zusammenarbeit
• Umgang mit Belastungen
• Zeitmanagement und beruflicher Erfolg
Im Kurspreis ist ein Kursbuch im Wert von 11,90
€ bereits enthalten.
66613
€ 47,40
Wolfgang Seifert
am Dienstag, 02.12.2014, 18:00 - 22:00 Uhr
Ebersberg, Dr.-Wintrich-Str. 3, Raum 504
(In Zusammenarbeit mit der vhs Ebersberg-Grafing)
Wie finde ich meinen
Traumjob?
Berufsorientierung für Schulabgänger nach
dem Karriere-Navigator
• Wie soll es nach der Schule weitergehen?
• Wie finde ich die Ausbildung, das Studium oder
den Beruf, der zu mir passt?
• Welche Potenziale stecken in mir?
Finde heraus was Dich wirklich interessiert und
wo Deine Fähigkeiten, Wünsche und Bedürfnisse
liegen. So erhöhst Du die Chance, den Beruf
zu finden, der Dich glücklich und erfolgreich
macht. Gearbeitet wird mit spielerischen Einzelund Gruppenübungen. Der Workshop endet mit
einem Übersichtsbild – angelehnt an den KarriereNavigator, der auch für spätere Entscheidungen
und weitere Berufsideen zur Klärung genutzt
werden kann.
Dieser Workshop für Schulabgänger hilft Dir bei
der Berufsfindung.
Worum es in diesem Workshop geht:
• Entwicklung mehrerer Berufsideen
• Herausarbeiten eines klaren Berufsbildes
• Hilfestellung bei der Studienwahl
• Auswahl einer passenden Ausbildung
• Möglichkeiten von Alternativen
• Ideen für potenzielle Arbeitgeber
€ 59,60
66616
Antje Brinkmann, Dipl.-Kauffrau, Individualpsychologische Beraterin (DGIP), Trainerin (IHK)
am Samstag, 29.11.2014, 10:00 - 16:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
Pimp your Leadership
Berufsorientierung für Berufstätige
zwischen 19 und 25 Jahren
• Du hast bereits eine abgeschlossene Ausbildung
und erste Berufserfahrung – aber das soll es
jetzt beruflich schon gewesen sein?
• Du überlegst noch einmal zur Schule zu
gehen, Dein Studium zu wechseln oder es ganz
abzubrechen?
• Du fühlst Dich in deinem Job nicht wohl und
würdest gerne etwas machen, das mehr zu Dir
passt?
Dann finde heraus, welcher Beruf wirklich zu Dir
passt, Dich glücklich und erfolgreich macht. Dieser
Workshop konzentriert sich auf Dein berufliches
Ziel und die nächsten Schritte dorthin. In spielerischer Einzel- und Gruppenarbeit beschäftigst Du
Dich mit Deinem idealen Job, Deinen Potenzialen,
Visionen, Bedürfnissen und Interessen. Alle Einzelinformationen werden am Ende in einem Übersichtsbild – angelehnt an den Karriere-Navigator
- festgehalten. Dieses kann auch für spätere Entscheidungen und weitere Berufsideen zur Klärung
genutzt werden.
Bitte einen aktuellen Lebenslauf mitbringen.
Gebühr inkl. 3,- € Materialkosten
66617
€ 64,60
Antje Brinkmann, Dipl.-Kauffrau, Individualpsychologische Beraterin (DGIP), Trainerin (IHK)
am Samstag, 10.01.2015, 10:00 - 18:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
Büromanagement Professionell organisieren
am Arbeitsplatz
IIhr Arbeitsplatz ist Ihr Imageträger. Oft
sind Sie der erste Kontakt für Kunden und
Geschäftspartner.
Vom
Aussehen
eines
Arbeitsplatzes schließen Vorgesetzte, Kollegen und
Kunden auf Ihre gesamte Arbeitsweise. Um die
Fülle der unterschiedlichen Aufgaben, die täglich
an Sie herangetragen werden, zu bewältigen,
sollte die Büroarbeit nur einen Bruchteil Ihrer
Zeit beanspruchen und Sie trotzdem immer auf
dem Laufenden sein. Sie sparen Platz, Wege und
Zeit und gewinnen Freiräume für Ihre wichtigen
Aufgaben und Projekte. Der Kurs wird Ihnen
ganz praxisbezogene Hinweise geben, sich noch
professioneller zu organisieren, Arbeitsabläufe
transparent und effizient zu gestalten und die
eigene Struktur zu optimieren.
66620
Teamführung
€ 97,00
Irena Jarni
am Freitag, 06.02.2015, 09:30 - 16:30 Uhr
vhs Kurszentrum, Raiffeisenallee 3, Oberhaching
Zusammenarbeit mit der vhs Oberhaching
Die Globalisierung der Märkte fordert Aktion,
schnelle Umsetzung , Nutzenorientierung und Visionen. Statt eines „Chefs“ mit Eigentümermentalität
ist heute der Leader eines Teams gefordert! Hier
erfahren Sie um Ihre Vorbildfunktion, die Notwendigkeit Veränderungen zu erklären und wie Sie das
Potential Ihres Teams ausschöpfen.
66614
Wie finde ich meinen
Traumjob?
€ 46,00
Hans-Peter Albrecht
am Samstag, 08.11.2014, 09:30-17:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, EG 235
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
- 30 -
In dieser Veranstaltung erhalten Sie konkrete
Handlungs- und Gestaltungsanleitungen für
Ihre Bewerbungsunterlagen. Sie bekommen
Informationen worauf Personal-verantwortliche
achten, um dies in Ihren Unterlagen einfließen zu
lassen. Damit Sie sich zeitgemäß bewerben, gehen
wir gezielt auf die Online Bewerbung ein.
Sabine Brinkmann
am Montag, 22.09.2014, 09:00 - 12:00 Uhr,
am Dienstag, 23.09.2014, 09:00 - 12:00 Uhr,
am Mittwoch, 24.09.2014, 09:00 - 12:00 Uhr,
am Donnerstag, 25.09.2014, 09:00 - 12:00 Uhr,
am Freitag, 26.09.2014, 09:00 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Christian Lipp
am Donnerstag, 15.01.2015, 18:00 - 20:30 Uhr
vhs-Ebersberg, Dr.-Wintrich-Straße 3, Raum 203
(In Zusammenarbeit mit der vhs Ebersberg-Grafing)
Ansprechend und
erfolgreich bewerben
€ 34,00
66402
Anett Weber-Pöpsel
am Donnerstag, 20.11.2014, 18:00-20:45 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 141
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
Sie stehen in der Mitte Ihres Berufslebens, haben
schon viele Erfahrungen gesammelt und erleben
die derzeitige Situation als eher unbefriedigend
oder wenig ausfüllend. Es ist an der Zeit eine
„Zwischenbilanz“ zu Ihrem bisherigen Berufsweg
zu ziehen und neue Wege zu gehen. Wie können
Sie Ihre beruflichen Weichen neu stellen?
In den drei Workshoptagen analysieren Sie
strukturiert Ihren bisherigen Berufsweg anhand
des Karriereankers von Edgar Schein. Sie
entwickeln auf der Basis Ihrer Stärken Ideen und
Impulse für Ihre berufliche Neuorientierung und
legen konkrete nächste Schritte fest.
Der Kurs richtet sich an diejenigen, die mindestens
5 Jahre Berufserfahrung nach der Ausbildung
gesammelt haben. Sie stehen vor einer
Entscheidung die getroffen werden muss oder
vor der Frage: Wo möchte ich mich mittel- und
langfristig hinentwickeln?
Das Arbeitsbuch „Karriereanker“ von Edgar Schein
kostet 18,- € und ist in der Kursgebühr enthalten.
66404
€ 150,00
Manuela Harm, Business Coach (IHK)
am Mittwoch, 15.10.2014, 09:00 - 13:00 Uhr,
am Donnerstag, 16.10.2014, 09:00 - 13:00 Uhr,
am Mittwoch, 22.10.2014, 09:00 - 13:00 Uhr,
am Donnerstag, 23.10.2014, 09:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
Buchhaltung mit
LEXWARE Buchhalter
Einsatzmöglichkeiten eines PCs im kaufmännischen
Bereich
Das Seminar zeigt Ihnen, wie sie Ihre Buchführung
selbst auf Ihrem Bürocomputer führen können.
Inhalt des Seminars:
Einrichtung von Mandanten mit Firmenstammdaten und Kontenrahmen (im Kurs SKR03)
* Anlegen von Sach- und Personalkonten *
Durchführung der Buchhaltung (Buchung von
Geschäftsvorfällen aller Art unter Verwendung verschiedener Buchungsvarianten) * Debitoren-/Kreditoren-Buchhaltung, Offene-Posten-Buchhaltung
* Auswertungen (Buchungsjournal, Summen- und
Saldenlisten, Bilanz, GUV etc.) * Zusatzfunktionen
wie Mahnverfahren und Zahlungsverkehr * Umsatzsteuer-Voranmeldung * Jahresabschluss und
Jahreswechsel.
Im Rahmen des Kurses erfolgt eine kompakte
Wiederholung der Grundbegriffe der Buchführung,
geeignet für TeilnehmerInnen, die evtl. schon länger nichts mehr mit Buchführung ‚‘zu tun hatten‘‘.
Grundkenntnisse in Buchführung sind jedoch Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme an
dem Kurs.
66409
€ 75,00
Monika Gnahn
ab Freitag, 23.01.2015, 2x 15:00 - 19:00 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Quelle: Microsoft
- 31 -
GESELLSCHAFT
€ 125,00
66400
€ 44,00
66401
Standortanalyse & Definition konkreter
Berufsziele
EDV / BERUF
Zeitgemäßes Bewerben ist die erste Voraussetzung, dass Ihre Bewerbung nicht gleich auf die
Seite gelegt wird. Ob als Initiativbewerbung oder
als Antwort auf ein Stellenangebot - Sie müssen
sich abheben von der Vielzahl der Bewerber. Ein
hoher Prozentsatz der Bewerbungen findet inzwischen online statt. Hierbei gilt es Verschiedenes
zu beachten. Inhalte: * Wo liegen die Unterschiede
beider Bewerbungsformen? * Worauf muss ich bei
der Online-Bewerbung besonders achten? * Was
schreibe ich direkt in die E-Mail? * Was kommt
in den Anhang? * Welche Dokumente speichere
ich wie (Anzahl, Größe, Format), um sie zu versenden? * Vorabtelefonate und Nachfass-E-Mail. Und
zu guter Letzt gestalten wir einen Flyer als Kurzpräsentation. Wer möchte kann einen Stick zum
Abspeichern der Daten oder auch zum Besprechen
der bereits vorhandenen Unterlagen mitbringen.
Berufliche Veränderungen
aktiv gestalten
SPRACHEN
Sie wollen nach einer längeren Pause wieder ins
Berufsleben einsteigen? Sie wollen ihre EDVKenntnisse auf den neusten Stand bringen? Dann
sind Sie hier richtig!
In fünf Tagen erhalten Sie einen Überblick
über EDV-Grundlagen und Internet, sowie
eine Einführung in Microsoft Word, Excel und
Powerpoint.
Kursinhalte konkret:
• EDV-Grundlagen und Internet
Word:
• Eingabe, Korrektur, Rechtschreibprüfung
• Gestaltung des ganzen Textes
• Absatz- und Zeichenformatierung
• Speichern und Drucken von Texten
• Tabulatoren und Tabellen
Excel:
• Eingabe und Bearbeitung von Werten und
Formeln
• Optisch ansprechende Gestaltung von Tabellen
• Einfache Funktionen
• Datenübernahme in andere Programme
• Grafische Darstellung mit Diagrammen
Powerpoint:
• Texte erfassen, Zeichnungen erstellen und
Grafiken einbinden
• Gestaltung des Präsentations-Layouts
• Animationseffekte verwenden
Der Kurs findet Montag bis Freitag statt.
Mit Erfolg zum Beruf
GESUNDHEIT
Die E-Mail Bewerbung
EDV Auffrischung für WiedereinsteigerInnen
junge vhs
Fit im Job!
KULTUR
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
In kleinen Schritten zum
PC-Profi
Der PC-Profi erledigt heutzutage Aufgaben am
Computer im Handumdrehen. Für die weniger
Geübten, die nur hin und wieder den PC nutzten,
ergeben sich immer wieder größere Hürden. Um
mal schnell einen Ausdruck zu erstellen, will man ja
auch nicht längere Computerkurse besuchen. Ideal
ist es, wenn man anhand von kleinen, typischen
Aufgaben am PC sich das nötige Wissen aneignen
und einüben kann. So wird man in mehreren
kleinen Schritten auch zum PC-Profi.
Beispiele typischer Aufgaben und Fragestellungen
sind:
• wo ist der Brief, den ich gestern geschrieben
habe?
• wie kann ich mein Foto ausdrucken?
• ich hab eine CD bekommen und nun?
• wie berechne ich z.B. meinen Benzinverbrauch?
• wie nutze ich ein elektronisches Haushaltsbuch?
• wieso ist das Video nicht abspielbar?
• Wie transferiere ich Daten mit dem Stick?
Aus einer Liste mit vielen solcher Aufgaben (nicht
Internet oder Email) werden von den Teilnehmern
die für sie interessantesten ausgewählt und dann
behandelt.
65005
Evelyn Pfeuffer
am Montag, 29.09.2014, 19:00 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Quelle: Microsoft
Antworten zu Windows8 Umstieg von früheren
Windows-Versionen
• Wie finde ich mich auf der neuen Oberfläche
zurecht?
• Touchbedienung oder Maus?
• Wie finde ich mich im App - Store zurecht?
• Wie kann ich eine App suchen / löschen / neu
gruppieren?
• Kann ich auf meinen „alten“ Desktop zugreifen?
• Wo finde ich die Systemsteuerung, oder kann
Einstellungen vornehmen?
• Kann ich weiterhin mit den Ordnern / Dateien aus
der älteren Version arbeiten?
65002
€ 35,00
Sabine Brinkmann
am Dienstag, 14.10.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Antworten zu Windows8 Umstieg auf Office 2013
In diesem Kurs bekommen Sie einen Überblick
über die neuen Office 2013 - Programme Word,
Excel und Powerpoint, z.B.:
• Hat sich die Menüleiste verändert?
• Kann ich die Programme ohne Maus bedienen?
• Wo speichere ich meine Dateien, und wie finde
ich sie ?
65003
€ 27,00
EDV Basiswissen Windows
Im Seminar werden Computer-Alltags-Themen
behandelt und vertieft. Diese umfassen den
effektiven Umgang mit Tastatur, Maus, Drucker,
Scanner, Bildschirm, sowie die optimale
Einstellung auf persönliche Bedürfnisse. Im
intensiven praktischen Teil werden windowsspezifische Funktionen eingeübt:
Professioneller Umgang mit Fenster und
Dialogboxen
des
Windows-Betriebsystems
* Öffnen / Speichern * Datenorganisation
/ -sicherung (Explorer) *
Datenaustausch
zwischen verschiedenen Programmen *
Schnelleinstieg: Einbetten von Daten (z.B. Bildern/
Tabellen in Text) * Systemanpassung auf eigene
Bedürfnisse * Strategien für Problemstellungen
(Programmabsturz, Druckprobleme, Virenschutz,
Internetnutzung, etc.) * Welches Programm
brauche ich für welche Aufgabe.
Das Seminar ist für Computer-Einsteiger, aber
auch für Selbstlerner mit Vorkenntnissen gedacht,
die Ihre Kenntnisse auf solide Grundlage stellen
möchten.
Der Kurs findet jeweils 2x montags und mittwochs
statt.
€ 129,00
65004
Hubert Schierl
ab Montag, 29.09.2014, 4x 18:30 - 21:30 Uhr
montags und mittwochs
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
€ 35,00
Sabine Brinkmann
am Dienstag, 09.12.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
- 32 -
In kleinen Schritten zum
Email-Profi
Email ist heutzutage nicht mehr wegzudenken.
Kommuniziert man aber eher seltener per Mail, so
stößt man immer wieder auf Hindernisse. Relativ
einfach ist die Frage, wie man in der Emailadresse
typische @-Zeichen auf der Tastatur schreibt.
Weitere Aufgaben oder Fragestellen sind z.B.:
• wie antwortet man mehreren?
• was bedeutet Blindcopy und wann nutzt man es?
• wie versendet man ein Foto oder ein Dokument?
• kann ich verhindern, dass ich so viel Werbung
bekomme?
• ist meine Mail auch wirklich verschickt?
• was bedeutet Spam?
• was sollte man tun oder lassen, sodass die Mail
professionell wirkt?
• wie sende ich eine Mail ohne im Anschluss mit
Werbung
überschüttet zu werden?
Aus einer Liste mit vielen solcher Email-spezifischen
Aufgaben werden von den Teilnehmern, die für sie
interessantesten ausgewählt und dann behandelt.
Voraussetzung: Webmailaccount (falls nicht
vorhanden, kann im Kurs einer eingerichtet
werden)
65006
€ 27,00
Evelyn Pfeuffer
am Montag, 06.10.2014, 19:00 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
€ 27,00
Evelyn Pfeuffer
am Montag, 13.10.2014, 19:00 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
In kleinen Schritten zum
Tablet-(Android-)Profi
Die kleinen Tablet-Computer werden immer
beliebter.
Man kann damit mehr machen, als nur im Internet
surfen oder Emails lesen und schreiben.
Die vorinstallierten Apps reichen dazu meist nicht
aus. Beim praktischen Einsatz eines Tablets sind
viele Fragen zu beantworten:
Welche Programm sind am Tablet? Wo bekomme
ich weitere interessante Apps, welche benötige ich
wirklich und wie installiere ich sie? Wie schütze ich
meine Privatheit am Tablet? Wie transferiere ich
Fotos oder andere Dateien vom/aufs Tablet? Kann
mein Fernseher als Monitor fürs Tablet dienen?
Kann das Tablet auch telefonieren oder per UMTS
ins Internet? Kann ich das Tablet auch als E-BookReader nutzen? Wie geht Scannen mit dem Tablet?
Und manchmal auch wichtig: sind Screenshots
möglich?
Aus einer Liste mit vielen solchen AndroidTablet-spezifischen Aufgaben werden von
den Teilnehmern die für sie interessantesten
ausgewählt und dann behandelt.
65008
€ 55,00
65009
Klaus Franz
am Samstag, 08.11.2014, 09:30 - 16:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Quickstart auf dem eigenen
Laptop mit Windows 8.1
Mit Windows 8 wurde die komplette Oberfläche
umgestellt und für die Touchbedienung optimiert.
In diesem Kurs bekommen Sie die Touchbedienung
vorgeführt und erhalten Antworten zu Ihren
Fragen über die Bedienung von Windows 8 und
die Anpassung der Oberfläche, Nutzung des
App-Stores und die Multimedia-Fähigkeiten Ihres
Gerätes.
Außerdem erhalten Sie eine kurze Einführung in die
Besonderheiten des Laptops, Funktionstasten und
das Mobilitätscenter. Ihre Fragen sind willkommen
und einen Bereicherung für den ganzen Kurs.
Bitte bringen Sie Ihr Windows8-Gerät mit
Ladegerät und einen USB-Stick mit.
€ 69,00
65010
Andreas Tscherniwetz
am Freitag, 07.11.2014, 14:30 - 21:00 Uhr
Vaterstetten, Wendelsteinstraße 10
(In Zusammenarbeit mit der VHS Vaterstetten)
Hier erhalten Sie Anregungen und Hinweise zum
Arbeiten mit Windows Vista und Windows 7.
Welche Systemprogramme finde ich wo und
wofür und wie ist es mit der Sicherheit meines
Geräts bestellt? Was ist der Unterschied zwischen
Bibliotheken, Laufwerken und Ordner? Wie
verwalte ich meine Dateien und wie mache ich
welche Sicherung? Welche Updates muss ich
durchführen und sind die wirklich kostenlos?
Diese und viele andere Fragen werden in diesen
Kurs beantwortet. Ihre Fragen sind willkommen
und eine Bereicherung für den ganzen Kurs.
Bitte bringen Sie zum Kurs mit: Ihren Laptop, das
Netzteil, ein Verlängerungskabel und einen USBStick
GESELLSCHAFT
€ 80,00
65011
Andreas Tscherniwetz
am Samstag, 24.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Ordnung und Sicherheit
Eine der Hauptaufgaben von Windows ist die
Verwaltung der Daten auf der Festplatte. In diesem
Kurs lernen Sie, wie Sie den Überblick über Ihre
gespeicherten Daten behalten.
Kursinhalte: * Funktionsweise des Windows
Explorers * Ordner und Dateien anlegen,
umbenennen, kopieren, verschieben, verknüpfen
und sortieren * Dateien vor versehentlichem
Überschreiben schützen * Löschen und
Löschungen wieder rückgängig machen * Daten
auf USB-Stick oder externe Platte sichern und
holen * Daten sichern.
Voraussetzung: Windowskenntnisse!
€ 28,00
65012
Birgit Piprek
am Dienstag, 07.10.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
SPRACHEN
65007
Hier erhalten Sie Anregungen und Hinweise zum
Arbeiten mit Windows 8.
Der erste Blick auf Windows 8. Grundlagen zu
Apps, Windows 8 Apps nutzen, mit Desktop Apps
und Fenstern arbeiten. Was sind Bibliotheken,
Favoriten, Ordner, Dateien und Laufwerke?
Dateiverwaltung und wie sichere ich meine Daten?
Windows Updates.
Weitere nützliche Hinweise zu Apps, Desktop,
Problembehebung, Start- und Sperrbildschirm
anpassen und Systemwiederherstellung. Der
eigene Laptop ist willkommen, ebenso USB-Stick
oder Festplatte (Netzteil und Verlängerungskabel
für Laptop nicht vergessen)
Quickstart ins Betriebssystem und PC-Sicherheit
am eigenen Laptop
GESUNDHEIT
Das Internet hat schon lange in unseren Alltag
Einzug gehalten.
Vieles (wie z.B. Teilnahme an Umfragen,
Rechnungseinsicht,
Öffnungszeiten)
wird
viel einfacher und zeitunabhängig im Internet
angeboten.
Dabei stellen sich immer wieder Aufgaben wie:
• eine Internetseite ohne Werbung ausdrucken
• eine bestimmte Information finden und
abspeichern
• eine Internetadresse ansurfen
• die eigenen Daten schützen
• wo war denn noch gleich die interessante Seite #
von gestern?
• ist die Information aktuell?
• kann man sich das Lesen von Internetseiten
erleichtern?
- wie vermeide ich, dass so viele Fenster aufgehen?
- wie kann ich denn einfacher Information auf
verschiedenen
Seiten vergleichen?
usw.
Aus einer Liste mit vielen solcher Internetspezifichen Aufgaben werden von den Teilnehmern,
die für sie interessantesten ausgewählt und dann
behandelt.
Quickstart am Laptop
und PC mit Window 8.1
KULTUR
In kleinen Schritten zum
Internet-Profi
EDV / BERUF
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
€ 27,00
junge vhs
Evelyn Pfeuffer
am Montag, 20.10.2014, 19:00 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Quelle: @geizhals.at
- 33 -
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
Senioren fit
am PC / Notebook
Texte, Tabellen, Präsentationen
Auf einer gekauften CD, oder bereits auf Ihrem
Rechner installiert, ist in der Regel nicht nur
das Programm Microsoft Word, sondern das
sogenannte „MS-Office – Paket“. Dieses beinhaltet
zusätzlich die Programme Excel und Powerpoint.
In diesem Kurs lernen Sie die Einsatzmöglichkeiten
aller drei Programme kennen.
Beispiele für Excel (Tabellen) finden sich z.B. in
der Vereinstätigkeit oder Hausverwaltung, für
Powerpoint (Vorführung von Fotos und Texten) bei
Geburtstagen oder Jubiläen.
Wünsche der Teilnehmer werden gerne berücksichtigt.
€ 83,00
65016
Sabine Brinkmann
ab Donnerstag, 20.11.2014, 5x 13:00 - 15:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Handy-Kurs für Senioren
es geht auch ohne Smartphone
Quelle: Dozentin Sabine Brinkmann
Senioren fit am PC /
Notebook– Grundlagen
Senioren fit
am PC / Notebook
• Wie bediene ich die Maus, und welche Tasten
brauche ich zusätzlich am PC / Notebook?
• Was bietet mir das Betriebssystem Windows,
und wie kann ich selbst Einstellungen vornehmen?
• Was sind Bibliotheken und Ordner?
• Wie sicher ist mein PC / Notebook?
• Wie gehe ich mit Fenstern / Meldungen um, die
ungewollt am Bildschirm erscheinen?
• Wie kann ich Programme beenden, die sich
„aufgehängt“ haben? U.a.
Das eigene Notebook kann gerne in den Kurs mitgebracht werden.
65013
€ 83,00
Sabine Brinkmann
ab Donnerstag, 09.10.2014, 5x 13:00 - 15:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Windows8-Umstieg von früheren WindowsVersionen
• Warum sieht der Bildschirm jetzt nach dem
Hochfahren ganz anders aus?
• Was ist eine „App“, und was kann ich damit tun?
• Wie kann ich meinen Rechner herunterfahren?
• Muß ich ständig mit dem Internet verbunden
sein?
• Wie finde ich den „alten“ Desktop und die
Taskleiste?
Wie finde ich meine Ordner / Dokumente aus der
älteren Windows – Version, und kann ich weiterhin
damit arbeiten?
Im ersten Kursteil beschäftigen wir uns mit den
Rahmenbedingungen: Netze und Anbieter, Kosten
von Gesprächen im In- und Ausland, Wo lauern
die Kostenfallen? u.v.m. Im zweiten Teil (Praxis)
lernen Sie die Grundfunktionen Ihres Gerätes
besser kennen, z.B. Telefonbuchspeicher bedienen,
gespeicherte Nummern wieder finden und anrufen,
Lesen und Löschen von Kurzmitteilungen (SMS),
etc. Alle Teilbereiche werden übersichtlich,
individuell und leicht verständlich vermittelt.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig!
Bitte mitbringen: Handy, Bedienungsanleitung,
Ladekabel!
€ 34,00
65017
Markus Bartsch
am Dienstag, 14.10.2014, 15:00 - 17:00 Uhr,
am Donnerstag, 16.10.2014, 15:00 - 17:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, EG 235
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
€ 42,00
65015
Sabine Brinkmann
am Dienstag, 14.10.2014, 15:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Beratung:
Rufen Sie an oder kommen Sie
persönlich vorbei, wir beraten Sie
gerne!
Bürozeiten:
Mo. bis Fr. 9:00-12:00 Uhr
Mo. und Do. 15:00-19:30 Uhr
Beruf/EDV:
Andreas Tscherniwetz,
Tel. 089-46002-825
- 34 -
Senioren gehen Online mit dem Apple iPad
Lernen Sie in diesem Kurs für iPad Neulinge zunächst den Umgang mit dem iPad kennen. Themen
wie beispielsweise das Einrichten mit und ohne
eigenen PC; Gestensteuerung und schreiben von
Texten mit der virtuellen Tastatur; das Synchronisieren mit iTunes und das Anpassen der Benutzeroberfläche werden hier behandelt. Das iPad bietet
dabei sogar vielfältige Bedienungshilfen für Mitmenschen mit Beeinträchtigungen an. Dieser Kurs
ist Voraussetzung für den späteren Internet Kurs
„Mit dem iPad zu Besuch im Internet“.
Sie können (falls vorhanden) Ihr eigenes iPad mitbringen oder auf vorhandenen iPads arbeiten.
65023
€ 45,00
Alexander Lamp, ACS Alpha Computer Systems
am Dienstag, 23.09.2014, 18:30 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
Mit dem iPad zu Besuch
im Internet
Senioren gehen Online mit dem Apple iPad
Das iPad ist der einfachste und gleichzeitig
sicherste Computer, um das Internet mit seinen
zahlreichen Möglichkeiten zu nutzen. Lernen
Sie in diesem dreiteiligen Kurs wie Sie das iPad
optimal für Internet-Recherche, Kommunikation
und Unterhaltung verwenden. Wie kommen
Programme (Apps), Musik, Filme und Bücher auf
das iPad. Wie funktionieren der Web-Browser,
wie finden Sie gezielt Informationen und wie
umschiffen Sie existierende Gefahren, z.B. beim
Einkaufen im Internet. Anstelle von Briefen werden
heute Email, Chat, Twitter und Facebook genutzt.
Mit diesem Kurs bleiben Sie in Kontakt mit Familie
und Freunden.
Sie können (falls vorhanden) Ihr eigenes iPad mitbringen oder auf vorhandenen iPads arbeiten.
65024
€ 149,00
Alexander Lamp, ACS Alpha Computer Systems
am Dienstag, 07.10.2014, 18:30 - 21:30 Uhr,
am Dienstag, 14.10.2014, 18:30 - 21:30 Uhr,
am Dienstag, 21.10.2014, 18:30 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
Pages, die einfache
Textverarbeitung
für Mac und iPad
65028
Folgende Punkte werden in den Kursen behandelt:
• Funktionsumfang von Pages
• Benutzeroberfläche bei Mac, iPad und Web-Version
• Individuelle Vorlagen erstellen
• Im- und Export von Office Dokumenten
• iCloud Integration und gemeinsames Arbeiten
€ 56,00
65025
Alexander Lamp, ACS Alpha Computer Systems
am Dienstag, 11.11.2014, 18:30 - 21:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, EDV-Studio UG
Numbers, die übersichtliche
Tabellenkalkulation für Mac
und iPad
Folgende Punkte werden in den Kursen behandelt:
• Funktionsumfang von numbers
• Benutzeroberfläche bei Mac, iPad und Web-Version
• Individuelle Vorlagen erstellen
• Im- und Export von Office Dokumenten
• iCloud Integration und gemeinsames Arbeiten
€ 56,00
65026
Alexander Lamp, ACS Alpha Computer Systems
am Dienstag, 18.11.2014, 18:30 - 21:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, EDV-Studio UG
Keynote, zaubert einfach
schöne Präsentationen für
Mac und iPad
Folgende Punkte werden in den Kursen behandelt:
• Funktionsumfang von Keynote
• Benutzeroberfläche bei Mac, iPad und Web-Version
• Individuelle Vorlagen erstellen
• Im- und Export von Office Dokumenten
• iCloud Integration und gemeinsames Arbeiten
€ 56,00
65027
Alexander Lamp, ACS Alpha Computer Systems
am Dienstag, 25.11.2014, 18:30 - 21:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, EDV-Studio UG
- 35 -
€ 56,00
Alexander Lamp, ACS Alpha Computer Systems
am Dienstag, 02.12.2014, 18:30 - 21:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, EDV-Studio UG
GESELLSCHAFT
EDV / BERUF
Apple iPhones und iPads
kindersicher machen
iPhone, iPad und iPod touch erfreuen sich bei
Kindern großer Beliebtheit.
Damit Kinder mit diesen Geräten nicht wahllos
Internetseiten besuchen und Einkäufe tätigen,
erfahren Sie von uns, wie Sie Ihr Apple-Gerät
kindersicher machen können. Neben gängigen
Einstellungen werden auch sinnvolle und hilfreiche
Apps vorgestellt.
65029
€ 24,00
Markus Bartsch
am Dienstag, 18.11.2014, 20:00 - 21:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, Rathauspl. 2, UG 131
(In Zusammenarbeit mit der vhs SüdOst)
GESUNDHEIT
iPad Grundlagenkurs
In drei separaten Kursen (65025 bis 65027)
werden die einzelnen Programme aus dem neuen iWork Paket im Detail behandelt und sprechen
sowohl iWork-Neulinge, als auch Umsteiger von
älteren Versionen an. Die Kurse sind unabhängig
von einander und können auch separat gebucht
werden.
Gerade bei Fotos verliert man schnell den Überblick
über seine Sammlung. Denn Fotos enthalten
keinen Text den eine Suchfunktion finden könnte.
iPhoto, dass auf jedem Mac kostenlos installiert
ist, geht hier einen ganz anderen Weg. iPhoto
verwaltet Fotos nach Ereignissen. Zudem hilft
eine Gesichtserkennung und die Unterstützung
von Geodaten dabei, alle Fotos einer bestimmten
Person oder eines Ortes zu finden.
In diesem Kurs lernen Sie iPhoto als
Verwaltungssoftware für Ihre Bildersammlung
und die integrierten Bild-bearbeitungsfunktionen
kennen. Zusätzlich bietet Apple iPhoto auch in
einer Version für das iPad an. Der Schwerpunkt
liegt hier aber weniger auf der Verwaltung der
kompletten Fotosammlung wie bei der MacVersion, sondern vielmehr auf der Bearbeitung und
Verbesserung von Aufnahmen des iPads. Auch
wenn beide Versionen sehr unterschiedlich sind
und unabhängig voneinander funktionieren, gibt
es trotzdem Möglichkeiten des Austausches, die in
diesem Kurs ebenfalls beleuchtet werden.
Netzwerktechnik von Apple
Apple bietet eine Vielzahl von Zubehör für die
heimische Netzwerkausstattung. Ob Airport
Extreme (oder Express), Apple TV oder Time
Capsule, keines dieser Geräte, wird Ihnen nach
diesem Kurs fremd sein.
65034
€ 33,00
KULTUR
Quelle: Apple
iPhoto, Bilderverwaltung
für Mac und iPad
Andreas Mayer
am Mittwoch, 11.02.2015, 18:30 - 20:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, EDV-Studio
UG
junge vhs
Apple bietet mit dem iWork Paket seit vielen Jahren
eine günstige und leichter zu bedienende Alternative
zum Office Paket von Microsoft an. Ende letzen Jahres
hat Apple die einzelnen Programme Pages, Numbers
und Keynote sowohl für den Mac, als auch für das iPad
grundsätzlich überarbeitet und bietet sie jedem neuen
Mac oder iPad kostenlos an. Mit einem
iCloud-Account haben Sie zudem die
Möglichkeit auch online an Ihren Dokumenten zu arbeiten und andere Autoren
zum gemeinsamen Arbeiten einzuladen.
Die Dokumentversionen werden dabei
automatisch synchronisiert.
SPRACHEN
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
Apple MAC OS X für Einsteiger Apple MAC OS X für
Fortgeschrittene
(auch ohne Vorkenntnisse)
An vier Abenden erfahren Sie die Grundlagen
des Betriebssystems Apple Mac OSX. Dabei
schulen wir auf der aktuellsten Version des
Betriebssystems. Am Ende des Kurses kommen
Ihnen die grundlegenden Programme des Apple
nicht mehr unbekannt vor.
Inhalte:
• Einstieg in Mac OS X – Finder, Dock
• Systemeinstellungen, App Store
• Kontakte, Kalender, Erinnerungen, Notizen
• Safari, Mail, Karten, iBooks
• iTunes
Sie können Ihr eigenes MacBook mitbringen.
65030
€ 112,00
Andreas Mayer
ab Donnerstag, 06.11.2014, 4x 18:00 - 21:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, EDV-Studio UG
Microsoft Office am Mac
Nach dem Einstieg bieten wir Ihnen nun die
Möglichkeit Ihren Apple Computer noch näher
kennen zu lernen.
Briefe schreiben, Tabellen erstellen oder
Präsentationen sind im Anschluss kein
Problem mehr. Darüber hinaus vertiefen wir
Netzwerkeinstellungen und Dienstprogramme und
erlernen die Computersicherung mit TimeMachine.
Inhalte:
• Gestensteuerung
• Pages, Numbers, Keynote
• Netzwerkeinstellungen, Dienstprogramme
• TimeMachine
Sie können Ihr eigenes MacBook mitbringen.
€ 66,00
65032
Andreas Mayer
ab Donnerstag, 29.01.2015, 2x 18:00 - 21:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, EDV-Studio UG
am Wochenende
am Wochenende
An einem Wochenende erfahren Sie die
Grundlagen des Betriebssystems Apple Mac OSX.
Dabei schulen wir auf der aktuellsten Version des
Betriebssystems. Am Ende des Kurses kommen
Ihnen die grundlegenden Programme des Apple
nicht mehr unbekannt vor.
Inhalte:
• Einstieg in Mac OS X – Finder, Dock
• Systemeinstellungen, App Store
• Kontakte, Kalender, Erinnerungen, Notizen
• Safari, Mail, Karten, iBooks
• iTunes
Sie können Ihr eigenes MacBook mitbringen.
Nach dem Einstieg bieten wir Ihnen nun die
Möglichkeit Ihren Apple Computer noch näher
kennen zu lernen.
Briefe schreiben, Tabellen erstellen oder
Präsentationen sind im Anschluss kein
Problem mehr. Darüber hinaus vertiefen wir
Netzwerkeinstellungen und Dienstprogramme und
erlernen die Computersicherung mit TimeMachine.
Inhalte:
• Gestensteuerung
• Pages, Numbers, Keynote
• Netzwerkeinstellungen, Dienstprogramme
• TimeMachine
Sie können Ihr eigenes MacBook mitbringen.
€ 112,00
Andreas Mayer
am Samstag, 17.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Sonntag, 18.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, EDV-Studio UG
€ 66,00
65033
65035
€ 60,00
Dimitri Danilkin
am Dienstag, 09.12.2014, 18:00 - 21:00 Uhr,
am Mittwoch, 10.12.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 140
(In Zusammenarbeit mit der vhs SüdOst)
Antworten zum Apple iPhone
Apple MAC OS X für Einsteiger Apple MAC OS X für
Fortgeschrittene
(auch ohne Vorkenntnisse)
65031
In diesem Kurs besprechen wir die Grundlagen
der Textverarbeitung (Word), wir beschäftigen
uns mit der Erstellung von Tabellen (Excel) und
werden Präsentationen (Powerpoint) unter die
Lupe nehmen. Wir zeigen Ihnen wie simpel und
intuitiv Sie Texte in eine ansprechende Form
bringen (Arbeit mit Textfeldern), wie leicht sie mit
Powerpoint präsentieren und wie man mit Tabellen
umgeht.
Bitte Mac-Book mitbringen, falls vorhanden.
Ansonsten wird ein Leihgerät zur Verfügung
gestellt. Um einen entsprechenden Hinweis bei
der Anmeldung wird gebeten.
Andreas Mayer
am Samstag, 07.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, EDV-Studio UG
Das iPhone setzt seit Jahren den Standard für
Smartphones. Hochwertige Hardware und eine
benutzerfreundliche Oberfläche, die einfach
funktioniert. Trotzdem stellen sich immer wieder
Fragen zu Email, App und Co.
An diesem Abend erhalten Sie Antworten auf Ihre
Fragen.
Bitte bringen Sie unbedingt Ihr iPhone und das
Ladekabel mit.
65108
€ 27,00
Andreas Tscherniwetz
am Mittwoch, 12.11.2014, 18:30 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
iPhone Umsteiger iOS 8
Wir zeigen Ihnen welche neue Funktionen und
Möglichkeiten iOS8 bietet. Falls Sie das gelernte
im Kurs gleich umsetzen wollen, bringen Sie Ihr
iPhone mit. Die Aktualisierung auf iOS8 sollten
Sie schon zuhause gemacht haben, da Sie relativ
zeitintensiv ist. Das Update ist ab Herbst 2014
verfügbar. Voraussetzung: iOS Kenntnisse.
Dieser Kurs zeigt nur die Neuerungen und ist keine
Einführung in das iPhone.
65109
€ 19,00
Dimitri Danilkin
am Dienstag, 02.12.2014, 18:00 - 19:30 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 142
(In Zusammenarbeit mit der vhs SüdOst)
Umgang mit iTunes
Sie wollen Ihre eigenen Musik-CDs mit iTunes
verwalten, Ihre Titel nach Ihren Vorstellungen
sortieren, Wiedergabeliste anlegen und mit einem
i-Gerät synchronisieren, im iTunes-Store Musik,
Filme und Podcast herunterladen, dann ist dieser
Kurs für Sie richtig. Bringen Sie ruhig Ihren Laptop
und 1-2 CDs mit, falls vorhanden!
65110
€ 43,00
Annick Dumas
am Montag, 22.12.2014, 14:00 - 16:30 Uhr
vhs Kurszentrum, Raiffeisenallee 3, Oberhaching
(In Zusammenarbeit mit der vhs Oberhaching)
Quelle: Apple
- 36 -
Nützliches, Interessantes und Lustiges aus
dem Google Play Store
65112
€ 39,00
Monika Gnahn
am Montag, 12.01.2015, 18:30 - 21:30 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Antworten zu Ihrem
Windows8 Telefon
Windows8-Telefone bieten viele Vorteile. Das
Bearbeiten von Office-Dokumenten, nahtlose
Einbindung von Exchange und dem Skydrive,
Erweiterung des Speichers durch MicroSDKarten und eine vollständige weltweite Offline
Navigation bei den Nokia-Geräten sind nur
einige davon. An diesem Abend wird Ihnen das
System Windows Phone 8, ein Überblick über
die Systemeinstellungen und eine Auswahl von
hilfreichen und nützlichen Apps vorgestellt.
Außerdem gehen wir auf die Bedienung und
Anpassung Ihres Gerätes ein. Ihre Fragen sind
willkommen und eine Bereicherung für den
ganzen Kurs. Bitte mitbringen: Ihr Windows8Telefon, Ladekabel und falls vorhanden die
Betriebsanleitung.
65111
€ 27,00
Andreas Tscherniwetz
am Mittwoch, 22.10.2014, 18:30 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
€ 29,00
E-Books, E-Papers und
E-Magazines
Dimitri Danilkin
am Dienstag, 03.02.2015, 18:00 - 21:00 Uhr
Ottobrunn, Haidgraben 1c, 3. OG Raum 06
(In Zusammenarbeit mit der vhs SüdOst)
Einführung in die AppEntwicklung für Android
Systeme
Mobile Computing mit Smartphones und Tablets
gewinnt immer mehr an Bedeutung. Wenn man
dabei aber nicht nur vorgefertigte Anwendungen
(Apps) nutzen, sondern auch eigene Ideen für
Studium, Beruf, Hobby, Freizeit als App realisieren
will, dann vermittelt dieser Kurs die dazu
erforderlichen Grundlagen. Für die Teilnahme an
dem Kurs ist der Besitz eines Android-Gerätes
nicht zwingend erforderlich, Kursgebühr inkl.
Skript des Kursleiters.
Vorkenntnisse: PC-Grundkenntnisse, Programmierkenntnisse irgendwelcher Art hilfreich aber
nicht unbedingt notwendig!
€ 121,00
65114
Markus Bartsch
am Dienstag, 25.11.2014, 20:00 - 21:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 140, ,
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
Eberhard Pfeiffer
ab Dienstag, 07.10.2014, 5x 18:00 - 21:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 131 (EDV-Raum), ,
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
Moderne KommunikationEmail und SMS war gestern
Welche E-Medien gibt es? Welche Lesegeräte
werden angeboten? Welche Software ist nötig?
Die neue Technik rund ums digitale Lesen wirft
viele Fragen auf. Verständliche Antworten erhalten
Sie in diesem Kurs, der sich der Einführung in die
Theorie und Praxis der E-Book-Welt widmet.
Der Umgang mit den gängigen Datenformaten
wird erläutert.
Die Anwendungsmöglichkeiten verschiedener
E-Book-Reader und Tablets werden vorgestellt.
Tipps und Tricks rund um die benötigte ComputerSoftware und die Komfort versprechenden Apps
machen das Grundlagen-Wissen komplett.
Für einen reibungslosen Einstieg in die Praxis
sorgt abschließend eine Übersicht über die
verschiedenen Möglichkeiten, E-Medien zu
beziehen.
65117
€ 12,00
Andreas Tscherniwetz
am Donnerstag, 23.10.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Vortrag & Demonstration in Kooperation mit der
Gemeindebücherei Grasbrunn
Neukeferloh, Bürgerhaus, Leonhard-Stadler-Str. 12,
85630 Grasbrunn
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Antworten zu WhatsApp, Google Hangouts
und FB Chat
Während viele noch mit Email und SMS kämpfen,
nutzt die jüngere Generation Programme (Apps)
auf dem Smartphone um in Kontakt zu bleiben. Mit
WhatsApp werden in Echtzeit Nachrichten, Fotos
und Videos geteilt und kommentiert.
In diesem Kurs stellen wir Ihnen die verschiedenen
Programme vor, beleuchten die technischen
Voraussetzungen und die rechtlichen Hintergründe.
Ihre Fragen und Probleme bereichern den Kurs
und sind willkommen.
Bitte bringen Sie Ihr Smartphone mit Ladegerät
mit.
€ 27,00
65115
Viktoria Fleischer
am Mittwoch, 19.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
- 37 -
SPRACHEN
65113
€ 16,00
65116
GESUNDHEIT
Jedes zweite Smartphone läuft mittlerweile mit
dem Betriebssystem Android. Dieser Kurs soll
Ihnen helfen, Ihr Android- Smartphone von
Samsung und seine vielfältigen Möglichkeiten
besser kennen zu lernen und für sich zu nutzen.
Kursinhalte: * Konfigurieren des Smartphones *
Internet: Wie richte ich mit meinem Smartphone
eine WLAN-Verbindung ein? Was muss ich
beachten, wenn ich ohne WLAN ins Internet gehen
will? * Email: Wie kann ich meine Emails mit dem
Smartphone abrufen, beantworten und Mails
schreiben? * SMS empfangen, verschicken und
sichern * Kontaktverwaltung * Terminverwaltung
* Fotografieren und Filmen * Musik: Wie nutze ich
mein Smartphone als MP3-Player? * Apps: Was
genau sind Apps? Wie installiere und deinstalliere
ich Apps? Die Kursinhalte werden anhand eines
Samsung Smartphones gezeigt. Bitte bringen
Sie - sofern vorhanden - Ihr eigenes Gerät mit, so
dass Sie viele Dinge gleich vor Ort ausprobieren
können.
Mit mobilen Endgeräten wie Smartphone und
Tablet lassen sich nicht nur Spiele und Office
Anwendungen ausführen, sondern mittlerweile
auch Geräte in der Wohnung oder im Haus steuern.
Neben den Lichtanlagen, Heizungen sind dies auch
Verdunkelungen und der heimische Kühlschrank.
In diesem Kurs lernen Sie Systeme kennen, die
eine unkomplizierte Steuerung von unterwegs
zulassen.
KULTUR
Android Smartphone von
Samsung
Rollo, Licht und Heizung von unterwegs
steuern
Quelle: Amazon
junge vhs
Quelle: @geizhals.at
Android Smartphones sind wahre Multitalente, die
fast jedes elektronische Gerät in Ihrem Haushalt
ersetzen können. In diesem Kurs beschäftigen
wir uns mit den besten Apps für AndroidSmartphones. Sie kreieren mobile Musikzentralen,
portable Scanner, Taschenlampen, File- und CloudSysteme, Währungsumrechner und noch viel mehr
mit Ihren Android-Geräten. Außerdem besprechen
wir bekannte Portale und Zeitschriften. In nur 3
Stunden haben Sie praktisch ein All-in-One Gerät
in der Tasche.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse mit Ihrem
Android-Smartphone, siehe Grundlagenkurse,
Google Play Store Konto mit bekanntem Passwort
Bitte mitbringen: Smartphone oder Tablet,
Ladegerät
Haustechniksteuerung
mit mobilen Geräten
GESELLSCHAFT
Let´s App für Android
EDV / BERUF
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
Office 2013 - Der Umstieg - die Neuerungen
Excel – ganz einfach
Microsoft Office 2013 ist die neueste Version von Word, Excel, Outlook & Co. Dieser Kurs zeigt die neuen
Funktionen auf und bietet eine Einführung in das neue Bedienkonzept. Außerdem werden die neuen
Funktionen erläutert, die Office im Zusammenspiel mit Windows 7/8 zur Verfügung stellt. Der Kurs richtet
sich an Office-Anwender (keine Einsteiger) die einen schnellen Überblick über die Möglichkeiten und
Funktionen der neuen Office-Suite benötigen, um effektiv mit Word, Excel & Co. ihre Arbeit zu erledigen.
Rechnen am PC kann jeder! Schritt für Schritt und
damit ganz einfach lernen Sie hier den Umgang
mit Excel. Erfahren Sie die Grundlagen der
Berechnung mit Formeln und Funktionen, sowie
der Autofunktionen. Lösen Sie aktiv Aufgaben
des Office-Alltags und vermeiden Sie typische
Probleme. Und es geht noch mehr: Graphisch
ansprechend erstellen Sie Tabellen und Diagramme,
drucken Sie problemlos Ihre gewünschten Daten
und lernen Sie Arbeitserleichterungen etc. kennen.
Alles in einem Kurs – viel Spaß dabei!
Windows Grundkenntnisse erforderlich.
€ 26,40
65304
Michael Fuchs
am Montag, 10.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
vhs-Ebersberg, Dr.-Wintrich-Str. 3, Raum 203
(In Zusammenarbeit mit der vhs Ebersberg-Grafing)
65403
Word Spezial: Seminarund Bachelorarbeit
Word Kompakt
An 4 Abenden werden Sie fit für die Textverarbeitung mit Word 2010 gemacht. Neben den drei
Formatierungsarten, werden eingebettete Grafiken und Tabellen behandelt. Zur Steigerung der
Effektivität wird der Umgang mit Textbausteinen,
Autokorrektur und Rechtschreib- und Grammatikprüfung eingeübt.
das Zusammenspiel mit anderen Officeanwendungen wird hingewiesen. Darüber hinaus erhalten
Sie Tipps & Tricks im Umgang mit dem Programm.
Ein passendes EDV-Buch (Herdt-Verlag) kann
optional erworben werden.
Der Kurs findet 2x wöchentlich montags und
mittwochs in der Kleingruppe statt.
65305
Querverweis - Inhaltsverzeichnis - Quellenangaben
Wissenschaftliche Arbeiten oder Seminararbeiten
müssen besonders sorgfältig formatiert und gegliedert sein. Dieser Kurs widmet sich der Einbindung von Tabellen und Bildern, Bildunterschriften,
automatischen Erstellen von Inhaltsverzeichnis,
Quellen, Fußnoten und Querverweisen.
Voraussetzung: Grundlagen Windows und Word.
Ein Arbeitsbuch Arbeitsbuch vom Herdt-Verlag
kann optional erworben werden.
€ 22,50
65307
Birgit Piprek
am Sonntag, 09.11.2014, 12:30 - 15:30 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Word und Excel Kombikurs
mit Office 2010
Machen Sie mehr aus Ihrem Basiswissen! Wenn
Sie bereits Grundkenntnisse in Word haben und
nun tiefer in die Thematik einsteigen wollen oder
die Umstellung von der Version 2003/XP oder
2007 auf 2010 lernen möchten sind Sie in diesem
Kurs richtig.
Inhalt: * Tabellen * Vorlagen * Verzeichnisse *
Einfügen von Excel-Tabellen, Vorlagen, Feldfunktionen * Serienbriefe. Ergänzende Wünsche können
gern in den Kurs aufgenommen werden.
In der Kursgebühr ist ein Lehrbuch für 17,00 EUR
enthalten.
65306
€ 32,00
Birgit Piprek
am Freitag, 05.12.2014, 13:30 - 18:30 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Excel – immer noch einfach
Weiterführende Tabellenkalkulation
Sie wollen Ihre Excel-Kenntnisse vertiefen? Ihre
Arbeit weiter erleichtern?
Dann sind Sie hier genau richtig! Wir machen uns
die Arbeit
leichter: mit gleichzeitiger Bearbeitung mehrerer
Tabellen und Dateien, mit verknüpften Daten und
Filtermöglichkeiten. Wir lernen an praktischen
Übungen weitere Funktionen kennen (wie
die Bedingungsfunktion Wenn-Dann) sowie
Gültigkeitsregeln. Wir nutzen die Möglichkeit,
Kommentare einzufügen oder die bedingte
Formatierung. Außerdem vertiefen wir unsere
Diagrammkenntnisse. Bringen Sie gerne weitere
Fragestellungen mit!
Windows Grundkenntnisse erforderlich.
€ 115,00
Günter Rudolf
ab Donnerstag, 08.01.2015, 4x 18:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Anton Zimmermann
ab Montag, 13.10.2014, 4x 19:00 - 21:30 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Word Spezial: Tabellen,
Vorlagen, Formulare
Günter Rudolf
ab Donnerstag, 20.11.2014, 4x 18:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
65404
€ 100,00
€ 115,00
Dieser Kurs bietet eine Einführung in die elementaren Funktionen des Textverarbeitungsprogramms Word und dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel.
Bei Word werden folgende Grundkenntnisse vermittelt; Eingabe, Korrektur, Rechtschreibprüfung,
Suchen und Ersetzen von Texten, Gestaltung des
ganzen Textes, Absatz- und Zeichenformatierung,
Speichern und Drucken von Texten, Einsatz von
Tabulatoren und Seitennummerierung.
Bei Excel werden grundlegende Formeln, Funktionen, Bezüge und Tabellenübergreifende Bereiche
behandelt.
In Word soll eine Einladung, Tischvorlage für
Besprechungen sowie Serienbrief erstellt werden.
In Excel soll eine Adresstabelle für den Serienbrief
sowie ein Haushaltsbudgetbuch erstellt werden.
€ 120,00
65308
Klaus Franz
am Samstag, 11.10.2014, 09:30 - 16:30 Uhr,
am Samstag, 18.10.2014, 09:30 - 16:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82, EDVRaum 1
- 38 -
Excel spezial - Excel Aufbauseminar/Datenanalyse
Relative
&
absolute
Zelladressen
*
Namensvergabe von Zellen * Tabellen gliedern
* Datenbankmanagement * der Spezialfilter (in
Abgrenzung zum Autofilter) * Pivot-Tabellen
erstellen, bearbeiten, erweitern und gestalten *
Erstellen und Einsatz von Matrizen * Funtionen:
sVerweis, Wenn, Datum & Zeit, dbsumme *
Tabellen & Arbeitsmappen verknüpfen * Tabellen
Konsolidieren * Tricks & Tipps.
Eine Kursunterlage (Herdtverlag) im Wert von
17,00 EUR ist in der Kursgebühr enthalten.
Voraussetzung: Teilnahme am Excelkurs für
Einsteiger oder gleichwertige Kenntnisse.
65405
€ 114,00
Hubert Schierl
am Freitag, 16.01.2015, 12:30 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82, EDVRaum 1
Excel Formeln und
Funktionen clever nutzen
Excel & Powerpoint 2013 Kombikurs
Das Kurzseminar richtet sich an Excel-Anwender,
die sich mit den Formeln und Funktionen näher
beschäftigen wollen, ihr Wissen vertiefen oder
auffrischen wollen. Kursinhalte:
Formeln und Funktionen eingeben * Verschiedene
Bezugsarten einsetzen * Fehler finden und
korrigieren * Finanzmathematische Funktionen
* Datums- und Zeitfunktionen * Mathematische
und trigonometrische Funtionen * Statistische
Funktionen * Matrixformeln und -funktionen *
Datenbank- und Textfunktionen * Logik- und
Informationsfunktionen. Weitere Tipps & Tricks
Eine professionelle Kursunterlage (17.- EUR) ist im
Kurspreis enthalten.
Kurstext siehe 65500
65409
€ 168,00
Erich Niering, Dipl. Ing. (TU)
ab Samstag, 10.01.2015, 3x 10:00 - 17:00 Uhr
Unterhaching, KUBIZ, Jahnstraße 1, 1.OG, Zi.104
(In Zusammenarbeit mit der vhs Unterhaching)
€ 105,00
65500
Sabine Brinkmann
am Samstag, 29.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Samstag, 06.12.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Ebersberg, Dr.-Wintrich-Str.3, Raum 203
(In Zusammenarbeit mit der vhs Ebersberg-Grafing)
Mit Microsoft Powerpoint können Sie Ihre Ideen
in eine überzeugende Präsentation umsetzen. In
diesem Kurs lernen Sie, wie eine Präsentation
erstellt wird.
Kursinhalte sind z.B.:
• Erstellen des Folienmasters
• Diagramm , Organigramm
• Cliparts und Zeichnungen
• Anordnung von Folien
• Handzettel
65503
€ 60,00
Sabine Brinkmann
am Dienstag, 18.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr,
am Dienstag, 25.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82, EDVRaum 1
Excel & Powerpoint 2010 Kombikurs
Kurstext siehe 65500
€ 105,00
65501
Sabine Brinkmann
am Samstag, 11.10.2014, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Samstag, 18.10.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82, EDVRaum 1
Datenverwaltung Access
Grundkurs
Die Datenverwaltung gehört zu den wichtigsten
PC-Anwendungen. Mit seiner leicht bedienbaren
Programmoberfläche hat sich ACCESS als benutzerfreundliches Datenbanksystem für WINDOWS
bewährt. Dieser Grundkurs vermittelt Ihnen am
berufspraktischen Beispiel Einblick zu den Möglichkeiten der elektronischen Datenverwaltung.
Kursinhalte: Anwendung einer vorbereiteten Datenbank und gemeinsamer, schrittweiser Neuaufbau.
Neuanlegen der Datenbank , Entwurf und Erstellung der erforderlich Tabellen (inkl. Beziehungen),
Verwendung von Abfragen (offene und integrierte),
Aufbau von Formularen und Berichten; Bedeutung
von Front- und Backend etc.
Nach Ablauf des Kurses sollten Sie abschätzen
können, ob ACCESS die geeignete Anwendung für
Ihre eigene Problemstellung ist.
Gebühr ist inkl. Herdt Unterlage Access (2010) für
Windows
65609
€ 133,00
Klaus-Jürgen Gruber
am Samstag, 18.10.2014, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Sonntag, 19.10.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
- 39 -
EDV / BERUF
POWERPOINT
SPRACHEN
Kursziel: selbständig Tabellenfunktionen und
Makros entwickeln
Sie lernen, wie man Excel mit Hilfe der integrierten
Programmiersprache VBA an Aufgabenstellungen
und Benutzerwünsche anpassen und dadurch die
Arbeit rationalisieren kann:
• Programmierumgebung
• Struktur und Format von VBA-Programmen
• Erstellung von linearen, strukturierten und
prozeduralen Programmen
• ereignis-, objekt- und dialogorientierte
Programmierung
Voraussetzung: Grundkenntnisse Excel
In diesem Kurs wird die in Excel vorhandene VBAHilfe verwendet, da sie jedem anderen denkbaren
Begleitmaterial überlegen ist.
Dieser Kurs bietet eine kompakte Einführung
in die elementaren Funktionen des neuen
Tabellenkalkulationsprogramms Excel 2013 und
des neuen Präsentationsprogramms Powerpoint
2013. In Excel wird dabei der Umgang mit
Formeln, Funktionen und Bereichen vermittelt,
in Powerpoint anhand einer Beispielpräsentation
die Text-, Grafik- und Zeichenmöglichkeiten für
eine professionelle ( Bildschirm ) - Präsentation.
Besonderen Wert wird auf die Verknüpfung der
Programme gelegt, z.B. welche Möglichkeiten es
gibt, eine bestehende Excel - Tabelle in Powerpoint
einzufügen und dort zu bearbeiten oder während
der Präsentation interaktiv in das Programm Excel
zu verzweigen.
GESUNDHEIT
Excel - programmieren
mit VBA
Kombikurs am Wochenende
Sabine Brinkmann
am Samstag, 10.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Samstag, 17.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
KULTUR
Werner Weickert
am Freitag, 28.11.2014, 15:30 - 21:00 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Excel & Powerpoint 2013 -
€ 131,00
junge vhs
€ 85,00
65408
65502
GESELLSCHAFT
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
Datenverwaltung Access
Aufbauseminar
Sie sollten das Ziel haben, ihre eigene einfache
Anwendung aufzubauen oder eine bestehende Anwendung zu verstehen und Erweiterungen/Korrekturen vorzunehmen.
Der Aufbaukurs vertieft die im Grundkurs angesprochenen Elemente und zeigt weitere Möglichkeiten. Die wichtigsten Elemente werden
intensiv angewendet und deren Möglichkeiten
genauer betrachtet. Zusätzliche Funktionalität (z.B.
Datenimport/-Export von/nach EXCEL), Bedeutung
und Anwendung von Makros (im Vergleich zu
WORD bzw. EXCEL), Berichtausgabe (einfach und
parametrisiert).
Fragen, die für den Aufbau Ihrer eigenen Anwendung relevant sein könnten, werden nach Möglichkeit besprochen und Lösungen dafür erarbeitet.
Ausblick auf die Programmierung, die für
bestimmte Problemstellungen unerlässlich ist.
Gebühr ist inkl. Herdt Unterlage Access (2010) für
Windows
€ 133,00
65610
Klaus-Jürgen Gruber
am Samstag, 22.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Sonntag, 23.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Datenverwaltung Access
Programmierung
Von der Datenbank zur eigenen Anwendung: Visual Basic for Applications (VBA) eröffnet Ihnen die
Möglichkeit, mit Access genau die Datenbankanwendung zu entwickeln, die für Ihre spezifischen
Bedürfnisse die richtige ist. Im Seminar erwerben
Sie grundlegendes Wissen, das nötig ist, um Ihr
Access-Projekt zu planen, zu testen, benutzerfreundlich zu gestalten und erfolgreich zu implementieren.
Inhalte: * Grundlegende Programmelemente *
Steuerung des Programmablaufs * Erweiterte
Sprachelemente * Ereignisgesteuerte Programmierung * Datenzugriff mit VBA * Tipps & Tricks.
Gebühr ist inkl. Buch: Access (10 oder 2013)
- Programmierung / Automatisierung für
Datenbankentwickler
€ 133,00
65611
Klaus-Jürgen Gruber
am Samstag, 13.12.2014, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Sonntag, 14.12.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Hinweis:
Bitte beachten Sie unseren Vortrag
zum Thema „Internetrecht“
mit der Kursnr. 05050
auf der Seite 19.
Outlook Grundlagen Seminar Das digitale Notizbuch
Mit Microsoft Outlook lassen sich Nachrichten,
OneNote von Microsoft
Termine, Kontakte Aufgaben und Dokumente
verwalten, Aktivitäten überwachen sowie E-Mails
versenden. Nach einem Überblick über die Outlook- Elemente beschäftigen wir uns in diesem
Grundlagenkurs mit den Kontakten, welche über
ein einfaches Adressbuch hinausgehen, und der
Emailfunktionen von Outlook. Dabei wird außerdem auf den Unterschied einer lokalen Verwendung von Outlook und der Anbindung an einen
Exchange Server eingegangen.
Kursinhalt: * Outlook -Elemente (Email, Kontakte,
Kalender, Aufgaben, Notizen) * Outlook Kontakte das bessere Adressbuch Mail-Funktionen von Outlook * Ordnerablage (Ordnerstruktur, Persönlicher
Ordner) Regelassistent und Kategorien * Outlook
in Verbindung mit Microsoft Word * Einrichten
und Anpassen von Outlook * individuelle Fragenstellungen
Teilnahmevoraussetzung: WINDOWS-Grundkenntnisse.
In der Gebühr ist eine Schulungsunterlage im Wert
von 17,-€ enthalten.
€ 89,00
65612
Andreas Tscherniwetz
am Samstag, 11.10.2014, 10:00 - 16:00 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Outlook Exchange Seminar
Mit Microsoft Outlook kann man den internen und
externen Informationsfluss ganzer Firmen organisieren. Neben dem Versenden von Nachrichten
besteht die Möglichkeit zur Verwaltung von Terminen, Besprechungen, Ressourcen und Aufgaben.
In diesem Seminar haben Sie darüber hinaus die
Möglichkeit Ihre Kenntnisse in Outlook mit Exchange-Anbindung zu erlernen und zu vertiefen,
alle Funktionen kennenzulernen und damit ihre
tägliche Arbeit zu erleichtern.
Kursinhalte: * Outlook -Elemente (Email, Kontakte,
Kalender, Aufgaben, Notizen) * Einrichten und
Anpassen von Outlook * Mail-Funktionen von Outlook * Regelassistent und Kategorien * Termine
erfassen und verwalten, Besprechungen planen *
Vertretung und Abwesenheitsassistent * Outlook
in Verbindung mit Microsoft Word * individuelle
Fragenstellungen
Teilnahmevoraussetzung: WINDOWS- und OUTLOOK-Grundkenntnisse. (z.B. Besuch von Outlookgrundlagen-Seminar)
Verwendete Version: Outlook 2010 mit Exchange
Anbindung
€ 89,00
65613
Andreas Tscherniwetz
am Samstag, 29.11.2014, 10:00 - 16:30 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
- 40 -
OneNote ist ein digitales Notizbuch zum Erfassen,
Speichern und Freigeben aller Arten von Informationen. Sie können fast jede beliebige Computerdatei
mit jedem beliebigen Teil Ihrer Notizen verknüpfen.
Außerdem können Sie Excel-Kalkulationstabellen
direkt in OneNote erstellen oder importieren und
die darin enthaltenen Informationen direkt in Ihren
Notizen bearbeiten. Zeichnen, radieren und bearbeiten Sie Notizen mühelos mit Finger, Stift oder
Maus auf jedem Gerät mit Touch-Funktionen, beispielsweise einem Tablet mit Windows 8.
Wenn Sie Ihre handschriftlichen Notizen freigeben
müssen und an deren Lesbarkeit zweifeln, kann
OneNote sie automatisch in Text umwandeln.
In diesem Kurs bekommen Sie die Funktionen des
Programms vorgestellt und probieren es vor Ort
aus.
65614
€ 40,00
Andreas Tscherniwetz
am Freitag, 21.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
MindManager Workshop
Brainstormen, Analysieren, Planen, Umsetzen
MindManager ist das ideale Mind Mapping-Tool
für noch mehr Produktivität. Ob Sie einen Businessplan erarbeiten oder eine neue Website entwickeln, die vielseitigen Mind Maps bieten genau die
Funktionen, die Sie zur Planung und Realisierung
Ihrer Projekte benötigen. Nutzen Sie mit MindManager Ihre Potenziale noch besser.
Im Seminar lernen Sie nach einem Einstieg den
Mindmanager in der Version 10 mit vielen Übungen
in der Praxis kennen. Verab können Sie sich auf
der Website www.mindjet.de über den Funktionsumfag informieren. In der vhs-Kooperation mit
„Cobra-Shop“ erhalten vhs-Teilnehmer die Mindmanager Version 10 für 15.- EUR Lizenzgebühr.
(Die aktuelle Version 14 kostet über 1000.-EUR)
65615
€ 95,00
Hubert Schierl
am Freitag, 14.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Lernen Sie 10-FingerSchreiben in wenigen
Stunden
Das Lernen von Computerschreiben im 10-Fingersystem gestaltete sich bisher oftmals als langwierig. Mit der „suggestopädischen Trainingsmethode“ ist es nunmehr möglich, die Tastatur mit
geringem Zeitaufwand blind zu beherrschen.
Das ganzheitliche, assoziative Lernen ist deutlich
effizienter als die klassische Methode. Durch Farben, Bilder und Geschichten wird der Tastaturaufbau mit allen Sinnen erlernt. Durch „spielerisches“
Wiederholen des Gelernten wird der Lernerfolg
gesichert. So lernen wir mit Spaß das schnelle und
effektive 10-Finger-Schreib-System
Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Der Kurs findet 2mal wöchentlich, montags und
mittwochs statt!
Kursbuch 10 Fingersystem inklusive!
Kurstext siehe 65620
Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Der Kurs findet 2mal wöchentlich, dienstags und
donnerstags, statt!
Kursbuch 10 Fingersystem inklusive!
für Kids ab 11 Jahre
Lernen Sie 10-FingerSchreiben in wenigen
Stunden
€ 95,00
Renate Wachutka
ab Dienstag, 13.01.2015, 5x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82, EDVRaum 1
Eltern fit fürs Mathe-Abi
Sie wollen ihr Kind gerne im Abitur unterstützen?
Aber wie war das gleich wieder mit dieser Ableitung, der Vektorrechnung und dem Binomialkoeffizienten? In drei unabhängig buchbaren Kurstagen
erhalten sie einen Überblick über den Stoff der
Oberstufe.
Isabel Fischer,
am Samstag, 11.10.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
Quelle: Microsoft
Lernen Sie 10-FingerSchreiben in wenigen
Stunden
für Erwachsene
Kurstext siehe 65620
Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Der Kurs findet 2mal wöchentlich, montags und
mittwochs statt!
Kursbuch 10 Fingersystem inklusive!
65621
€ 95,00
Renate Wachutka
ab Montag, 29.09.2014, 5x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82, EDVRaum 1
€ 68,00
Analysis
65625
€ 68,00
Stochastik
65626
€ 68,00
Isabel Fischer,
am Samstag, 18.10.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
Isabel Fischer,
ab Samstag, 25.10..2014, 10:00 - 14:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
Alltagsphysik „für Ahnungslose“
Physik - das war doch dieses komplizierte Schulfach mit den verwirrenden Beispielen.
Das geht aber auch anders! Physik ist überall...
Warum wird eigentlich meine Herdplatte warm?
Wie entsteht eigentlich Bierschaum?
Und warum gehen Wasserläufer nicht unter?
€ 55,00
65625
Korbinian Wachutka
am Freitag, 07.11.2014, 15:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 28
- 41 -
Georg Ladikos
am Samstag, 06.12.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
vhs Taufkirchen, Ahornring 121, Raum 1.4
(In Zusammenarbeit mit der vhs Taufkirchen)
Stylesheets bieten viele Gestaltungsmöglichkeiten
und sind eine unmittelbare Ergänzung zu HTML.
Es handelt sich um eine Sprache zur Definition von
Formateigenschaften einzelner HTML-Elemente,
wie Schriftgröße, Farbhintergrund, Bildeinfügung,
Seitenlayout u.v.m.
Kursinhalt: Grundlagen CSS • Einbinden von CSS
in HTML-Dokumente • Formatierung von Schrift,
Absätzen • Tabellen, Rahmen etc. • Arbeiten mit
DIV-Bereichen • Boxmodell und weitere CSSBesonderheiten • Grundregeln guten Webdesigns
(Barrierefreiheit und Benutzerfreundlichkeit).
Voraussetzung: gute PC-Kenntnisse.
66016
€ 73,00
Georg Ladikos
am Samstag, 17.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
vhs Taufkirchen, Ahornring 121, Raum 1.4
(In Zusammenarbeit mit der vhs Taufkirchen)
Websites erstellen mit
Adobe Dreamweaver
Mit Dreamweaver können Sie einfach und schnell
Webauftritte mit Tabellen, Frames, dynamischen
Effekten usw. gestalten.
Kursinhalt: Grundlagen des Web-Designs: Informations-auswahl, Hyperlinks, Erscheinungsbild
• Funktionen von Dreamweaver • Einführung in
die Benutzeroberfläche • Einführung in das SiteManagement • Bearbeitung und Formatierung von
Texten • Integration von Bild und Text • Tabellen
und Frames.
Vorkenntnisse: PC- und Internet-Erfahrung
66017
SPRACHEN
Kurstext siehe 65620
Keine Vorkenntnisse erforderlich! Der Kurs findet
2mal wöchentlich, dienstags und donnerstags
statt! Kursbuch 10 Fingersystem inklusive!
Geometrie
65624
€ 73,00
Meine eigene Homepage Einsatz von CSS
für Erwachsene
65623
66015
GESUNDHEIT
Renate Wachutka
ab Montag, 29.09.2014, 5x 16:30 - 18:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82, EDVRaum 1
Renate Wachutka
ab Dienstag, 13.01.2015, 5x 16:30 - 18:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82, EDVRaum 1
KULTUR
€ 95,00
€ 95,00
65622
In einfachen Schritten lernen Sie eine wirkungsvolle
Homepage zu erstellen und zu gestalten.
Kursinhalt: Aufbau einer HTML-Datei • kostenlose
Layout-Werkzeuge und Hilfsmittel • einfache
Textformatierungen • Einbinden von Bildern
und Grafiken • Aufbau von Hyperlinks • Einsatz
von Tabellen und Listen • Veröffentlichung von
Webseiten.
Vorkenntnisse: PC-Grundkenntnisse
€ 92,00
Georg Ladikos
am Dienstag, 20.01.2015, 18:00 - 21:00 Uhr
vhs Taufkirchen, Ahornring 121, Raum 1.6
(In Zusammenarbeit mit der vhs Taufkirchen)
junge vhs
für Kids ab 11 Jahre
65620
Meine eigene Homepage HTML-Basiswissen
GESELLSCHAFT
Lernen Sie 10-FingerSchreiben in wenigen
Stunden
EDV / BERUF
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
Top-Positionen für Ihre
Website durch SEO
Eine gute Position auf den Ergebnislisten der
wichtigsten Suchmaschinen ist maßgeblich für
den Erfolg einer Website. Sie erfahren in diesem
Kurs, wie sie das Ranking und damit den Bekanntheitsgrad ihrer Webseiten - bei Google & Co. verbessern.
Kursinhalt:
Keyword-Bestimmung,
LogfileAnalyse • Suchmaschinen und Kataloge:
Anmeldung, Relevanzkriterien, Ranking • Site- und
Suchmaschinenoptimierung • Nutzen von Web
2.0-Diensten • Tricks und Tools.
Voraussetzung: Internet-Grundkenntnisse.
66018
€ 36,50
Georg Ladikos
am Freitag, 12.12.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
vhs Taufkirchen, Ahornring 121, Raum 1.5
(In Zusammenarbeit mit der vhs Taufkirchen)
Responsives Webdesign
In diesem Kurs lernen Sie modernes WEB-Design
aufzubauen, die flexibel auf die Bildschirmgröße
von Desktops, Tablets oder Smartphones reagieren. Neben den grundlegenden Themen zu flexiblen Rastern, flexiblen Bildern sowie Mediaqueries werden weitere Details zu wichtigen Bereichen
besprochen, wie reaktionsfähige Typografie,
Webfonts, anpassungsfähige Bilder/Icons, mobile
Navigation, Layout und Performance besprochen.
Sie erstellen mit Hilfe des Open-Source-Editors
Notepad++ eine responsive flexible, für alle Geräte
optimierte Webseite.
Weiterhin bekommen Sie Tipps für Tools und
Workflow zur Bearbeitung von responsiven Projekten, nützliche HTML-Tricks und Buchempfehlungen mit auf den Weg.
66019
Jimdo - Webseitenerstellen
leicht gemacht!
Sicherheit im Umgang
mit Online-Banking
Info Jimdo ist ein Online-Dienst für die Erstellung
von einfachen Websites. Vielfältige Designmöglichkeiten und Funktionen wie Blog, Gästebuch,
Bildergalerie oder Kalender werden baukastenmäßig zu einer Website zusammengesetzt.
Website planen, einrichten und gestalten - Texte
und Bilder einfügen - Tabellen, Bilder-Galerien und
Formulare
Vorab können Sie sich bei www.jimdo.de
weitergehender informieren.
Voraussetzungen: Computer-Grundkenntnisse
Ein professionelles Skript vom Herdtverlag ist in
der Gebühr bereits enthalten.
Was im Geschäftsbereich üblich und von vielen
Privatpersonen schon lange praktiziert wird, bereitet eine ganze Reihe von Menschen immer noch
Sorgen: Homebanking und Aktienhandel über das
Internet.
Im Kurs werden die zurzeit gängigen Verfahren
vorgestellt, die möglichen Risiken aufgezeigt, sowie Verhaltensregeln besprochen um höchstmögliche Sicherheit zu erhalten.
Kursinhalte: * PIN und TAN * HBCI * Üben mit
einem Testkonto * Umgang mit Bankingsoftware
* Kontodaten sichern und exportieren * Watchliste
(Wertpapiere) * Tipps und Tricks.
€ 110,00
66021
Anton Zimmermann
am Montag, 17.11.2014, 18:00 - 21:30 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Kinder sicher ins Internet
Keine Chance für Hacker,
Viren, Datendiebe
Informationsabend für Eltern und
Interessierte
Gewalt, Pornografie und Extremismus sind
die Schattenseiten des Internets. Schützen
Sie Ihre Kinder und helfen Sie Ihnen dabei,
verantwortungsbewusst mit dem Medium Internet
umzugehen. Folgende Fragen werden beantwortet:
• Wo lauern die Gefahren im Internet?
• Welche Schutzmechanismen gibt es?
• Wie kann man regulieren, wie oft, wann und auf
welchen Seiten gesurft wird?
• Welche Seiten eignen sich besonders für Kinder?
Wir demonstrieren Ihnen zudem aktuelle Kinderschutzsoftware.
€ 16,00
66030
Markus Bartsch
am Dienstag, 18.11.2014, 18:00 - 19:30 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, Rathauspl. 2, UG 131
(In Zusammenarbeit mit der vhs Südost)
Wordpress ist ein klassisches Homepage-Werkzeug. Im privaten sowie kommerziellen Umfeld
wird Wordpress genutzt, um Inhalte im Web zu
publizieren - als Blog oder als klassische Homepage. In diesem Kurs erlernen Sie den Umgang mit
Wordpress und das Einrichten einer Testversion
auf Ihrem eigenen Computer - egal, ob Mac oder
Windows.
66020
€ 52,80
Thomas Hümmler
am Dienstag, 02.12.2014, 18:45 - 21:45 Uhr,
am Dienstag, 09.12.2014, 18:45 - 21:45 Uhr
vhs-Ebersberg, Dr.-Wintrich-Straße 3, Raum 203
(In Zusammenarbeit mit der vhs Ebersberg-Grafing)
Grundlagen der Datensicherheit
Die Zeit des unbeschwerten Internetsurfens ist
vorbei. Lernen Sie in praktischen Übungen die
Tricks, mit denen Sicherheitsexperten jeden PC
in eine Festung verwandeln. Mit nur wenigen
Grundkenntnissen aus den Bereichen Sicherheit
und Kryptographie (Verschlüsselung) ist jeder PCAnwender in der Lage, private und geschäftliche
Daten unter Windows und im Internet vor Viren
oder Hackern zu schützen.
Kursinhalt: - Browser und E-Mail-Programm
nach Sicherheitskriterien optimal einstellen Antiviren-Software installieren und aktualisieren - Viresn- und Spyware- und Rootkitscanner
- Cokki-Manager einrichten - Grundlagen der
Kryptographie (Verschlüsselung) - Verschlüsseln
und Signieren - Firewall nach induviduellen Erfordernissen konfigurieren - Übersicht zu aktuellen
Sicherheitstools. Auch für Einsteiger geeignet.
Voraussetzungen: Windows- und Internet-Grundkenntnisse.
66033
Ebay & Co
(Flomarkt im Internet)
Homepage mit Wordpress
€ 42,00
Birgit Piprek
am Freitag, 10.10.2014, 15:00 - 20:00 Uhr,
am Freitag, 17.10.2014, 15:00 - 20:00 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
€ 256,00
Georg Ladikos
am Samstag, 24.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
vhs Taufkirchen, Ahornring 121, Raum 1.4
(In Zusammenarbeit mit der vhs Taufkirchen)
66032
Wollen Sie eine Insel ersteigern oder Ihren Familienschmuck zu fairen Preisen verkaufen? Dann
machen Sie mit in der aufregenden Welt der Onlineauktionen! Interaktiv werden Textinhalte, Artikelbeschreibung, Rechtliches behandelt welche
Sie zum erfolgreichen Ebay Verkäufer macht.
Kursinhalt: Kauf und Verkauf bei Onlineauktionen;
erfolgreiche Strategien beim Bieten und Versteigern; Nutzungsbedingungen; Schutz vor unzuverlässigen Bietern und Verkäufern. Ein Artikel zum
Versteigern kann mitgebracht werden, hierfür ist
eine personalisierte E- Mail- Adresse notwendig.
Voraussetzungen: Internetgrundkenntnisse und
eine eigene E-Mail-Adresse.
Franz Hein
am Sonntag, 26.10.2014, 10:00 - 15:00 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
€ 58,00
66031
Thilo Herzau
am Samstag, 14.02.2015, 11:00 - 17:00 Uhr
KUBIZ, Jahnstr. 1, 1. OG Nord, Zi. 104
(In Zusammenarbeit mit vhs Unterhaching)
- 42 -
€ 48,00
Quelle: Microsoft
66034
€ 27,00
Evelyn Pfeuffer
am Montag, 10.11.2014, 19:00 - 22:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Sie überlegen, ob Sie sich mit einem Profil ins Internet wagen möchten? XING als deutsches, berufliches Netzwerken ist hierfür ein guter Einstieg.
Dieses Seminar gibt Ihnen die Möglichkeit XING
kennenzulernen. Wir besprechen die Vor- und
Nachteile und gehen kurz auf die Unterschiede zu
Facebook und LinkedIn ein. Wir sehen uns einen
Teil der Funktionen von XING an und diskutieren
ihren Nutzen. Und wir erarbeiten die Grundlagen
zum Erstellen des eigenen Profils. (Wer sich im Seminar noch nicht online registrieren möchte kann
auch offline üben.)
€ 43,00
66036
Marein Orre
am Samstag, 15.11.2014, 10:00 - 21:00 Uhr
vhs Kurszentrum, Raiffeisenallee 3, Oberhaching
(In Zusammenarbeit mit vhs Oberhaching)
66035
€ 27,00
Evelyn Pfeuffer
am Montag, 24.11.2014, 19:00 - 22:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
€ 176,00
Herbert Winkler
ab Dienstag, 02.12.2014, 4x 18:00 - 21:30 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Wie viel Bequemlichkeit
ist noch sicher?
Das Internet bietet immer mehr und neue Möglichkeiten. Selbst für Alltägliches nimmt die eigene Aktivität im Internet stetig zu. Damit steigt die
Anzahl der persönlichen Online Konten fürs Kommunizieren, Einkaufen, Online Banking, Speichern
von Terminen oder Fotos. Wer hat hier noch den
Überblick? Deshalb nimmt man gerne Angebote
an, die Bequemlichkeit und Komfort bieten. Dazu
zählen nicht nur das Speichern von Kennwörtern
für die automatische Anmeldung oder das SingleSign-On von Microsoft, Google u.a. für ihre gesammelten Dienste. Haben Sie sich schon gefragt,
welche Sicherheitslücken und Risiken wir damit in
Kauf nehmen?
Durch Unwissenheit werden oft Online Abzocke,
Datenklau, Betrug usw. die Türen geöffnet. Um
uns selber schützen zu können, beschäftigen wir
uns kurz mit den technischen Grundlagen. Ausführlich besprechen wir was ein Online-Nutzer tun
oder besser lassen sollte. Anhand von typischen
Online-Diensten und deren Nutzung wägen wir
Bequemlichkeit gegenüber Sicherheit ab.
66128
Adobe InDesign
für Einsteiger
Kleingruppenkurs
Quelle: flickr.com von mkhmarketing
Social Media Marketing
Erfahren Sie die 4 Kernelemente des Social Media
Marketings:
• Welche Medien nutze ich
• Wie und wann nutze ich Sie
• Wie entwickle ich eine Themenstrategie und setze
diese um
• Tools und Taktiken und was benötige ich zur
Umsetzung
Verschaffen Sie sich einen Überblick, wie
Sie erfolgreich die größten Netzwerke und
Kommunikationskanäle für Ihr Business optimal
nutzen.
€ 29,00
66037
Josef Rankl
am Mittwoch, 08.10.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 131 (EDV-Raum), ,
(In Zusammenarbeit mit der VHS SüdOst)
- 43 -
Adobe InDesign ist das marktführende Programm
zur Erstellung von Layouts für Anzeigen,
Broschüren, Kataloge und Plakate. Sie lernen
grundlegende Funktionen und Leistungsmerkmale
des DTP-Programms InDesign. In praktischen
Übungen wird erlernt, wie man Flyer, Visitenkarten,
Briefbögen oder kleine Broschüren erstellt. Inhalt:
* Grundlagen der Bedienung und Arbeitsoberfläche
* Bedienung von Paletten, Werkzeugen, Linealen
und Hilfslinien * Platzieren von Text und Grafik
* Absatz- und Zeichenformate * Arbeiten mit
Farbe * Vorlagen, Mustervorlagen, Seitenlayout,
mehrspaltiger Text * Vorbereiten der Daten für
die Druckerei und PDF-Export. Voraussetzung:
Windows - oder Mac-Grundkenntnisse. In der
Kursgebühr ist ein Lehrbuch (17,50 €) enthalten.
66129
GESELLSCHAFT
EDV / BERUF
XING - erste Schritte ins
Land des beruflichen Netzwerkens
Photoshop,Illustrator u.Acrobat für den
professionellen Einsatz
Das Angebot richtet sich an Wiedereinsteiger/innen
der professionellen digitalen Grafikaufbereitung
bis zur Druckvorstufe oder Weiterverwendung
für digitale Medien. Für Hobby-Fotografen ist das
Seminar weniger geeignet.
Aus der Adobe-Suite werden die grundlegendsten
Kenntnisse vermittelt die den Pixelbereich
(Photoshop), den Vektorbereich (Illustrator)
und die Weitergabe (Acrobat) umfassen. Es
werden Farbraum, Formate, Gradation und die
Transformation von Formaten besprochen und
praktisch geübt. Programmtypische Werkzeuge
werden genutzt, erklärt und eingeübt. Dazu erhalten
Sie Profitipps eines langjährigen Praktikers.
Anhand von verschiedenen Problemstellungen
werden wesentliche theoretische Zusammenhänge
erkennbar aber auch praktische Lösungsansätze
aufgezeigt.
Das
Grundlagenseminar
ist
Voraussetzung für den Aufbaukurs. In diesem
kommen vertiefende Feinheiten und weitere
Werkzeuge dazu.
Im Seminar wird sehr ausführlich Technik
vermittelt. Bitte haben Sie dafür Verständnis,
dass in dem zeitlich knappen Rahmen für eine
künstlerische Umsetzung keine Zeit bleibt.
SPRACHEN
Wer will schon, dass Fremde die eigenen Mails
ausspionieren? Selbst wenn es nur die NSA ist,
die mitliest? Seit einigen Monaten haben zwar die
deutschen E-Mail-Anbieter T-Online, Freenet, Web.
de und GMX.de auf Verschlüsselung umgestellt,
doch das hilft nur ein bisschen: Die Email selbst
wird nicht verschlüsselt, nur der Transport zum
Server des Mail-Providers. Dort wird sie weiterhin
unverschlüsselt abgelegt.
Und Mails an Postfächer anderer Provider werden
gar nicht geschützt.
Dabei ist Ende-zu-Ende-Verschlüsselung heutzutage einfacher als man denkt. Z.B. ist dies mit dem
Public-Domain-Programm GPG in Verbindung mit
bekannten Email-Programmen im Alltag auch gut
nutzbar.
Im Kurs wird eine kurze Einführung E-MailVerschlüsselung gegeben. Es wird gezeigt, wie
eine verschlüsselte Verbindung eingerichtet wird
(nach Wunsch z.B. mit web.de). Am Beispiel von
lizenzfreier Software (GPG und Thunderbird) wird
gezeigt, wie man Schlüssel erzeugt und komplett
verschlüsselte Emails verschickt.
GESUNDHEIT
Adobe Suite Professional
Sichere Emailkommunikation im Alltag
€ 209,50
Rolland Weller
am Samstag, 18.10.2014, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Sonntag, 19.10.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
vhs-Ebersberg, Dr.-Wintrich-Str. 3, 203
(In Zusammenarbeit mit der vhs Grafing-Ebersberg)
junge vhs
Meine Mails sind Privat!
KULTUR
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
Adobe InDesign
PC verbinden
GPS- Navigation Grundkurs
Adobe InDesign ist das marktführende Programm
zur Erstellung von Layouts für Anzeigen,
Broschüren, Kataloge und Plakate. Sie lernen
grundlegende Funktionen und Leistungsmerkmale
des DTP-Programms InDesign. In praktischen
Übungen wird erlernt, wie man Flyer, Visitenkarten,
Briefbögen oder kleine Broschüren erstellt. Inhalt:
* Grundlagen der Bedienung und Arbeitsoberfläche
* Bedienung von Paletten, Werkzeugen, Linealen
und Hilfslinien * Platzieren von Text und Grafik
* Absatz- und Zeichenformate * Arbeiten mit
Farbe * Vorlagen, Mustervorlagen, Seitenlayout,
mehrspaltiger Text * Vorbereiten der Daten für
die Druckerei und PDF-Export. Voraussetzung:
Windows - oder Mac-Grundkenntnisse. In der
Kursgebühr ist ein Lehrbuch (17,50 €) enthalten.
Bereits wenn ein PC an einem Router angeschlossen
ist, spricht man von einem Netzwerk.
Immer mehr Anwender stehen vor dem Problem:
wie verbinde ich zwei oder mehrere Rechner
miteinander, wie funktioniert der Datenaustausch
im Netz, wie kann ich Wireless LAN nutzen?
In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen
für den Aufbau einfacher privater oder kleiner
geschäftlicher Netzwerke in Theorie und Praxis
kennen. Damit ist der Datenaustausch zwischen
den PC‘s, die gemeinsame Nutzung von z.B.
Netzwerkdruckern und ein gemeinsamer
Internetzugang möglich. Weiterhin wird auch die
Integration von Wireless LAN gezeigt.
Kursinhalte: * Netzwerkgrundlagen * Router
anschließen und einrichten * TCP/IP konfigurieren
* Datenaustausch im Netz * Zugriffsschutz *
Wireless LAN.
Ein Vorbereitungskurs zur Nutzung mobiler GPSOutdoornavigation
Kursinhalte: Kartographie mit Projektionen
und Netzen, PC mit GPS-Software, Tablet
mit GPS-Software, GPS-Outdoorhandgeräte,
Georeferenzierte Bilder aus der Digitalfotographie,
Routen,Tracks, Waypoints, u.s.w. Sie erhalten
einen ersten Einblick in die grundlegenden
Zusammenhänge mit einem Profiwerkzeug: der
Software QUOVADIS (www.quovadis-gps.com)
kennen.
Aufbauend hierrauf empfehlen wir den Workshop:
QuoVadis
Interessenten haben die Möglichkeit, sich vor
Kursanmeldung telefonisch vom Dozenten
beraten zu lassen: Herbert Winkler, Kartograph
089/61501033 oder [email protected]
für Fortgeschrittene
66130
€ 192,00
Rolland Weller
am Samstag, 15.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Sonntag, 16.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
vhs-Ebersberg, Dr.-Wintrich-Str. 3, 203
(In Zusammenarbeit mit der vhs Grafing-Ebersberg)
Flyer und Prospekte
erstellen leicht gemacht
Scribus-Einstiegskurs
Scribus ist ein freies und kostenloses DTPProgramm für Linux, Mac und Windows. Damit
gestalten Sie Drucksachen vom Briefpapier über
Prospekte bis zu Büchern und Zeitungen. Im
Scribus-Einstiegskurs lernen Sie den Umgang mit
dem Programm und erstellen kleinere Dokumente
wie Prospekte oder Plakate.
Inhalte: * Einleitung, Installation und Konfiguration,
Grundlagen * DTP-Grundlagen, Unterschiede
zur Textverarbeitung, Vertrautmachen mit der
Oberfläche, Theorie: Schriften * Erstes Dokument
anlegen: Texte und Bilder importieren * Der Weg
in die Druckerei: Exportieren als PDF * Theorie:
Farbmanagement und Abschlussarbeit: ein eigenes
Prospekt * Restarbeiten und Resümee, Fragen und
Antworten.
66131
€ 52,80
Thomas Hümmler
ab Dienstag, 18.11.2014, 2x 18:45 - 21:45 Uhr
vhs-Ebersberg, Dr.-Wintrich-Straße 3, Raum 203
(In Zusammenarbeit mit vhs Ebersberg-Grafing)
€ 116,00
66205
Franz Hein
am Freitag, 24.10.2014, 16:00 - 21:00 Uhr,
am Samstag, 25.10.2014, 09:30 - 17:30 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Windows Server 2012 R2 Grundseminar Sie gewinnen wichtige Einblicke in die Grundfunktionen des Microsoft- Betriebssystems Windows Server. Dieses Verständnis hilft Ihnen, die
täglichen Arbeiten mit Windows Server besser zu
verstehen und häufige Konfigurationsfehler von
Beginn an zu vermeiden.
Inhalt
• Windows Server Installation und Bootvorgang
• Anpassen der Konfiguration und
Benutzerumgebung, Umgang mit dem
Gerätemanager
• Installation weiterer Hardware, Umgang mit
Gerätetreibern, Einführung in die Registry
• Verwalten von Benutzer und Computerkonten,
Strukturieren von Ressourcen durch Gruppen
• Verwalten von Datenträgern, Partitionen und
Laufwerken
• Verwalten des Zugriffs auf Ressourcen, NTFSBerechtigungen, Freigabeberechtigungen,
Bestimmung der effektiven Zugriffsrechte von
Benutzern und Gruppen
• Einrichtung und Wartung von Druckern
• Überwachung der Serverleistung und NotfallWiederherstellung, NTBackup, Schattenkopien,
Wiederherstellungskonsole, Umgang mit dem
Systemmonitor
• Grundlegende Methoden zur Systemabsicherung
und zum Patchmanagement, Security
• Configuration Wizard, WSUS, Überwachung des
Zugriffs auf Ressourcen
€ 160,00
66405
Jonas Ulrich
am Samstag, 11.10.2014, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Samstag, 18.10.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
- 44 -
66206
€ 65,00
Herbert Winkler
ab Dienstag, 11.11.2014, 2x 18:30 - 22:00 Uhr
Vaterstetten, Geschäftsstelle, Wendelsteinstr. 10
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Microsoft Active Directory Planen, implementieren und
administrieren
Sie lernen die Möglichkeiten des Active Directory
als zentrale Ressourcenverwaltung kennen und
erhalten wichtige Einblicke in die technischen
Grundlagen und die administrativen Möglichkeiten.
Inhalt
• Einführung in die Funktionen und den technischen
Hintergrund des Active Directory, Einsatzmöglichkeiten und Grenzen, Gründe der
Implementierung
• Installation einer Active Directory-Gesamtstruktur
mit mehreren Domänen
• Planung und Erstellung von Organisationseinheiten
• Planung und Erstellung von Benutzer-, Gruppenund Computerkonten
• Einführung in die Ressourcenverwaltung mithilfe
von Gruppenrichtlinien
• Praxisbeispiel zur Anpassung von Benutzerumgebungen und Verteilung von Software
mithilfe von Gruppenrichtlinien
• Einführung und Überwachung der Replikation im
Active Directory
• Planung und Einsatz von Standorten im Active
Directory
• Wartung und Notfallwiederherstellung einer
Active Directory
• Praktische Übungen
Voraussetzung: MS-Netzwerk- und Betriebssystem-Grundlagen oder vergleichbare Kenntnisse
66406
€ 160,00
Jonas Ulrich
am Samstag, 15.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Samstag, 22.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Kamerabedienung u. einfache Bearbeitung
In diesem Kurs werden grundlegende Kenntnisse
über den Umgang mit einer digitalen Kompaktkamera (nicht Spiegelreflex) vermittelt und praktisch
angewandt.
Kursinhalt:
Was kann meine Kamera. Was muss ich wo drücken? Einstellen von Auflösung, Bildqualität,
Empfindlichkeit, Blitzfunktionen. Wie vermeide ich
typische Fehler. Neben praktischen Tipps zum richtigen Einstellen der Belichtung sowie der Schärfe,
wird erläutert wann man welchen Blitzmodus einsetzt.
Im zweiten Teil geht es um Bildübertragung und
Speicherung:
Wie kommen die Bilder auf meinen PC. Wir arbeiten mit dem kostenlosen Programm Picasa. Wie
kann ich ganz unkompliziert leichte Korrekturen an
meinenBildern vornehmen und Ordnung auf dem
Computer schaffen? Viele kinderleicht anzuwendende Effekte unterstützen die eigene Kreativität
und lassen keine Langeweile aufkommen.
TN-Voraussetzung: PC-Grundkenntnisse
Bitte Digitalkamera, geladene Akkus, Bedienungsanleitung und/oder Bilddaten auf Speicherkarten
- sofern vorhanden - mitbringen
66100
€ 54,00
Bobby Boe
am Dienstag, 23.09.2014, 18:00 - 21:00 Uhr,
am Dienstag, 30.09.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
€ 107,00
66101
Bobby Boe
am Samstag, 11.10.2014, 10:00 - 18:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, Musikraum
1. Stock
Fotografieren mit Blitz
Die richtige Belichtung bei Tageslicht ist für Sie
mittlerweile kein Fremdwort mehr? Dann lernen Sie
in diesem Kurs wie Sie auch die Blitzlichtfotografie
meistern.
Was ist die Synchronzeit, was bedeutet TTL und
was ist eigentlich die Leitzahl.
Wie berechnet man die passende Blitzleistung
ganz einfach ohne viel Mathematik, und welche
Möglichkeiten gibt es, mehrere Blitze für
komplexere Lichtsettings gleichzeitig zu zünden.
Im Kurs lernen wir nach gemeinsamer Messung
den eigenen Blitz besser einzuschätzen.
Voraussetzung: Kamera mit Aufsteck-oder
Stabblitz.
Vorkenntnisse bezüglich Belichtungseinstellung.
€ 69,00
66102
Bobby Boe
am Samstag, 18.10.2014, 16:00 - 20:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, Musikraum
1. Stock
66103
€ 79,00
Bobby Boe
am Samstag, 15.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, Musikraum
1. Stock
Griffe klopfen, die Digitalkamera im Anschlag
Die Antwort auf Ihre individuellen Foto-Bedürfnisse!
Das innovative Workshop-Konzept für praxisorientierte Fotografie!
Die neue Kamera…und plötzlich ist sie da, DIE
Situation die Sie eigentlich als perfektes Foto festhalten wollen…
Nur was stellen Sie jetzt ein? Wo war das nochmal
mit dem… Wer kennt diese Situation nicht!
Wer gute Fotos machen will muss sein Werkzeug
beherrschen wie die alten Meister. Unter Hilfestellung des Dozenten erstellt jeder Kursteilnehmer
seinen individuellen Plan über die wichtigen Handgriffe und Einstellungen seiner Kamera. Hierfür
wird vom Dozenten ein speziell entwickeltes Formular zur Verfügung gestellt. Anhand dieser auf
die eigenen Bedürfnisse abgestimmten Skizzen
und Notizen lassen sich die Wege durch das Menü
der Kamera besser lernen. So sind Sie bestens
vorbereitet für das nächste Auftauchen Ihres Lieblingsmotivs!
Mitbringen: Kamera mit vollem Akku, Bedienungsanleitung, Schreibzeug
66104
- 45 -
GESELLSCHAFT
EDV / BERUF
€ 79,00
Bobby Boe
am Samstag, 29.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, Musikraum
1. Stock
Quelle:
SPRACHEN
Digitalkamera für Anfänger
und Einsteiger
Fast jeder nennt heute eine Digitalkamera sein eigen, aber wer hat eigentlich schöne individuelle
Portraits von sich?
Obwohl laut Werbeversprechen Digitalkameras
schon fast ohne unser Zutun in der Lage sein
sollen, fertige Portraitkunst-Meisterwerke herzustellen, sieht man auf Facebook und sonstigen
Web-Profilen eher selten gut gelungene Portraiaufnahmen.
In unserem Kurs-Projekt sind Sie Model und Fotograf abwechselnd. So ist garantiert, dass Sie am
Ende nicht nur professionelle Tipps für den Umgang mit Ihrer Kamera mit nach Hause nehmen,
sondern auch jede Menge Charakteraufnahmen
Ihrer selbst, aufgenommen in verschiedensten
fotografischen Sichtweisen der anderen Kursteilnehmer.
Und mal Hand auf`s Herz...
wer hat heutzutage schon genügend gute aktuelle
Bilder von sich, im Zeitalter der Selbstdarstellung
im Web, auf der Homepage und in Social Media
wie Facebook und co.
Mitbringen: eigene Kamera und nach Bedarf
Wechselbekleidung und/oder Accessoires.
GESUNDHEIT
Quelle: Dozent Bobby Boe
Schöne Fotos sind bei Ihnen bisher eher Zufallsprodukte?
Lernen Sie hier alles über die Grundregeln der Fotografie.
Der erfahrene Berufsfotograf Bobby Boe führt Sie
ein, in die Welt von Blende und Belichtungszeit
etc., und unterstützt Sie bei der Umsetzung an Ihrer eigenen Kamera.
Erklärt wird unter anderem:
• Was bedeutet die ISO-Zahl für meine Fotos?
• Wozu dient eigentlich die Histogrammanzeige im
Display?
• Was ist die Hyperfokale?
Anhand von praktischen Beispielen erfahren Sie
endlich, was es mit der Brennweite und der Schärfentiefe auf sich hat.
Neben Ihrer Kamera + Gebrauchsanweisung sind
Sie herzlich eingeladen, jegliche Art von Fragen
zur Fotografie mitzubringen.
Ziel ist es, bewusst richtig zu belichten und Ihre
eigene Kamera besser kennenzulernen.
Portraitfotografie in der
Gruppe unter Anleitung
des Fotografen
junge vhs
Grundlagen der Belichtung
in der digitalen Fotografie
KULTUR
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
Fotografieren im Wald
Quelle: Dozentin Nadja Maria Bucciero-Kurtulus
Künstlerische Fotografie
Einsteigerkurs für Anfänger
Wissen Sie, welcher Bereich Sie in der Fotografie
am meisten interressiert?
Dieser Kurs ist zur Orientierung in die
verschiedenen Themenbereiche der Fotografie.
Sie erwerben die wichtigsten Grundkenntnisse
in der Handhabung von analogen und digitalen
Fotokameras und erfahren Wissenswertes über die
unterschiedlichen Funktionen und Möglichkeiten
in der Anwendung.
Themenbereiche sind Aufnahmetechnik (Blende,
Verschlusszeit, Tiefenschärfe etc.) und eine Einführung in die Bildgestaltung bei Stillleben, SWFotografie, Nahaufnahmen.
66105
€ 91,00
Nadja Maria Bucciero-Kurtulus, freiberufliche
Fotografin
ab Mittwoch, 01.10.2014, 4x 18:30 - 20:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, Musikraum
1. Stock
Fotografieren im Tierheim
Tiere sind eine der schönsten Motive. Ich
zeige Ihnen eine andere Sichtweise, einen
ungewöhnlichen Bildaufbau und wir erzielen ein
außergewöhnliches Bild.
Wir werden 3 Stunden Zeit haben, die Tiere zu
fotografieren und nebenbei auch noch hinter die
Kullissen der Organisation sehen.
Wir starten unsere Exkursion am Münchner
Tierheim.
Wir bekommen eine Exklusive Führung durch das
Tierheim und eine/n Tierheim Mitarbeiter/in wird
uns als Ansprechpartner während des Fotokurses
begleiten.
Im Anschluß werden wir in der VHS gemeinsam
Ihre Fotos besprechen.
Bitte bringen Sie Ihre digitale Spieglereflexkamera
mit aufgeladenen Akkus und der Bedienungsanleitung mit.
66106
Wir werden den Herbst einfangen, die unglaubliche
Vielfalt der Pflanzen. Landschaften wie sie schon
Generationen vor uns begeisterten, erkunden wir
auf unserer fotografischen Exkursion.
Wir tauchen ein in die Naturräume Wald, Bäume,
Pflanzen und, wenn wir ein wenig Glück haben,
auch die Tiere des Waldes. Motivgestaltung,
Sichtweise und verschiedene Belichtungsweisen
stehen in diesem Kurs im Vordergrund.
Sie benötigen Ihre Spiegelreflexkamera, wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk und wenn
vorhanden Wechsel-Objektiv(von Weitwinkel bis
Teleobjektiv), Blitz, leichtes Stativ, Grau- und Polfilter, eine Plastiktüte.
Zur Bildanalyse werden wir uns am Montagabend
von 18.30-20-00 Uhr im EDV-Studio, Konradstraße
12, 85540 Haar treffen.
€ 48,00
66107
Nadja Maria Bucciero-Kurtulus, freiberufliche
Fotografin
am Samstag, 27.09.2014, 09:30 - 13:30 Uhr
Treffpunkt: Eingang Perlacher Wald/ Friedrich
Panzer Weg/ von der Putzbrunner Strasse
Schwarz-Weiß-Fotografie
mit der Digitalkamera –
wie setze ich das Licht
Schwarz-Weiß-Bilder werden oft als ästhetisch
und künstlerisch wahrgenommen. Jedoch genügt
es nicht ein Bild farbig zu fotografiert und am
Computer umzuwandeln. Für die ausdrucksvolle
Stimmung, die mit einem Schwarz-Weiß-Bild
wiedergegeben werden soll, müssen Sie stärker
mit Licht und Schatten arbeiten.
In diesem praxisorientierten Kurs werden Ihnen
die Grundlagen der SW Fotografie vorgestellt
und an verschiedenen Objekten ausprobiert. In
der einen Hälfte des Kurses wird auf effektvolle
Außenaufnahmen geachtet. Lange Schatten und
um die Mittagszeit hartes Licht ist sehr effizient.
In der zweiten Hälfte des Kurses entdecken wir die
Unterschiede von professionellen Foto-Lampen
und Kerzenlicht oder Schreibtisch-Lampen. Wie
setzen wir Licht und andere Hilfsmittel effektvoll
ein und erzielen ein aussagekräftiges SW Bild.
Bitte bringen Sie Ihre digitale SpiegelreflexKamera mit aufgeladenen Akkus und der
Bedienungsanleitung mit.
66109
Tierfotografie Wildpark Poing
Der Wolf: Mit eiskaltem Blick betrachtet er die
Besucher des Wildparks. Der große Braunbärmajestätisch zieht er seine Runden durch
das Gehege. Das Traummotiv eines jeden
Tierfotografen.
Wir treffen uns am Eingang Wildpark Poing, starten
gemeinsam durch den Wildpark und begeben uns
zu einer einmaligen Flugshow. Dort werden wir die
wunderbaren Könige der Lüfte ablichten.
Neben dem Erlernen und Benutzung der
Kameratechnik, wie Blende und Zeiteinstellung,
die übrigens Voraussetzung in der Fotografie sind,
wird im praxisorientierten Unterricht auch der
Kreativität viel Spielraum gelassen. Sie benötigen
Ihre Spiegelreflexkamera, zusätzl. wenn
vorhanden 300 mm Teleobjektiv - es kann aber
auch ein Zoomobjektiv sein, Einbeinstativ.
Zur Bildanalyse werden wir uns am Montagabend
von 18.30-20-00 Uhr im EDV-Studio, Konradstraße
12, 85540 Haar treffen.
Fahrt- und Eintrittsgeld ist nicht in der Kursgebühr
enthalten.
€ 74,00
66108
Nadja Maria Bucciero-Kurtulus, freiberufliche
Fotografin
am Sonntag, 28.09.2014, 09:00 - 15:00 Uhr
Wildpark Poing, Osterfeldweg 20, 85586 Poing
€ 128,00
Nadja Maria Bucciero-Kurtulus, freiberufliche
Fotografin
am Samstag, 10.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
am Samstag, 11.01.2015, 10:00 - 14:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, Musikraum
1. Stock
Du hast eine Spiegelreflexkamera und checkst die
Funktionen nicht?
Grundlagenkurs für Jugendliche
Ein praktischer Foto-Kurs für Jugendliche zwischen
14 und 17 Jahre in dem die Funktionsweisen der
Kamera erklärt werden und wie man Licht und
Schatten effektiv einsetzen kann. Du lernst in
diesem Kurs wie Du Personen am besten in Szene
setzt, Gegenstände interessanter gestaltest und ein
echt cooles Bild bekommst.
Es heißt zwar Volkshochschule - ist aber keine
Schule im eigentlichen Sinne, also kein Stillsitzen,
kein Durchgekaue von Theorie, sondern alles wird
während des Kurses ausprobiert.
Auf jeden Teilnehmer wird persönlich eingegangen
und, um Schwächen in Stärken zu formen.
Die anschließende gemeinsame Bildbesprechung
in der VHS schult das fotografische Sehen, sowie
die Wahrnehmung und Beurteilung der eigenen
Fotografien. Für die Vernissage im September
werden wir die Bilder gemeinsam beurteilen und
Ihnen eine Vorauswahl geben.
66110
€ 49,00
Nadja Maria Bucciero-Kurtulus, freiberufliche
Fotografin
am Freitag, 31.10.2014, 11:00 - 16:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, Musikraum
1. Stock
€ 56,00
Nadja Maria Bucciero-Kurtulus, freiberufliche
Fotografin
am Samstag, 25.10.2014, 11:00 - 17:00 Uhr
Treffpunkt: Tierheim München, Riemer Str.
- 46 -
€ 69,00
Nadja Maria Bucciero-Kurtulus, freiberufliche
Fotografin
am Samstag, 14.02.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, Musikraum
1. Stock
Stilleben
Quelle: Viktoria Fleischer
München im Winter erleben
& fotografieren.
Schmetterlinge ganz groß 1x1 der professionellen Bildund Blätter ganz nah
bearbeitung
Makrofoto im Botanischen Garten
mit Lightroom 5
Vom verschneiten englischen Garten bis zu den
Besuchern am Christkindlmarkt. Jedes interessante Motiv im richtigen Moment festzuhalten.
Das Auge für den Augenblick zu schulen und mit
offenen Augen durch die Welt zu gehen. Wie fotografiere ich in der Dämmerung? Wie fange ich das
Licht der Beleuchtung am Christkindlmarkt?
Interessante Architektur an alltäglichen Orten.
Die Kursteilnehmer treffen sich an der U-Bahn Station Gieselastraße.
Bitte mitbringen: Spiegelreflexkamera, geladener
Akku, Warme Kleidung und Stativ
Die anschließende gemeinsame Bildbesprechung
in der VHS schult das fotografische Sehen, sowie
die Wahrnehmung und Beurteilung der eigenen
Fotografien. Für die Vernissage im September werden wir die Bilder gemeinsam beurteilen und Ihnen
eine Vorauswahl geben.
In diesem Workshop wird Ihnen die Funktionsweise Ihrer Kamera näher gebracht und Sie lernen
die Zusammenhänge der unterschiedlichen Bedienungselemente kennen.
Wir beschäftigen uns mit dem Verhältnis von Zeit
und Blende und Sie erlernen den Umgang und
die Anwendung verschiedener Belichtungsprogramme.
Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf einem ausgedehnten Praxisteil, in dem Sie die Möglichkeit
haben werden in einer Fotoexkursion in den Botanischen Garten beeindruckende Fotos festzuhalten.
Treffpunkt ist am Eingang des Botanischen Gartens. Im Anschluss fahren wir gemeinsam zur VHS
zurück und vergleichen Ihre Bilder.
Die anschließende Bildbesprechung in der VHS
schult das fotografische Sehen, sowie die Wahrnehmung und Beurteilung der eigenen Fotografien.
Der Eintrittspreis und anfallend Fahrtkosten sind in
den Kursgebühren nicht enthalten.
Bilder organisieren, Fotos bearbeiten und aufpeppen. Diashows und tolle Fotobücher erstellen. Fotos in sozialen Netzwerken teilen oder eine eigene
Website aufbauen. Lightroom 5 bietet auch Anfängern mit etwas Einarbeitung alle Möglichkeiten
ihre Bilder zu optimieren, professionell weiterzubearbeiten und zu veröffentlichen.
Mit der Präsentation „1x1 LR5“ bekommen Sie einen Überblick über alle Module dieses mächtigen
Werkzeugs und ich zeige Ihnen wie Sie LR5 ganz
einfach, systematisch und auf Ihre Bedürfnisse
zugeschnitten nutzen können.
Voraussetzung: Grundkenntnisse digitale Fotografie und Bildbearbeitung, keine Kenntnisse
Lightroom erforderlich
Bitte mitbringen: viel Neugier und Interesse mehr
aus Ihren Bildern zu machen
Sonstiges: mehr unter
www.thomassonnenmoser.com/vhs-lr5.html
Action in Munich mit Christkindlmarkt
66112
€ 69,00
Nadja Maria Bucciero-Kurtulus, freiberufliche
Fotografin
am Samstag, 13.12.2014, 12:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: U-Bahn Station Gieselastraße
€ 69,00
66113
Nadja Maria Bucciero-Kurtulus, freiberufliche
Fotografin
am Sonntag, 25.01.2015, 10:00 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: Eingang des Botanischen Gartens
- 47 -
66120
GESELLSCHAFT
€ 26,00
Thomas Sonnenmoser
ab Dienstag, 18.11.2014, 2x 19:00 - 21:00 Uhr
vhs Kurszentrum, Raiffeisenallee 3, Oberhaching
Zusammenarbeit mit der vhs Oberhaching
junge vhs
66115
EDV / BERUF
Sie vertrauen beim Fotografieren voll und ganz der
Kameratechnik, sind aber mit vielen Ihrer Fotos
nicht zufrieden? Bildaufbau und Motivarrangement
ist in der Fotografie ein Kernelement.
Wir beschäftigen uns mit dem Verhältnis von Zeit
und Blende im Umgang und der Anwendung der
verschiedener Belichtungsprogramme. Begriffe
wie Belichtung, Blende, ISO-Zahl, Autofokus und
Tiefenschärfe werden Ihnen in diesem Seminar
vorgestellt.
Sie lernen, wie Sie eine Aussage und Faszination
in Ihren Fotos wahrnehmen. Es gibt verschiedene
Möglichkeiten der Darstellung eines Stilllebens:
• wie Produktfotografie
• wie Gegenstände so arrangiert werden, dass sie
eine bestimmte Szene darstellen
• wie sich Gegenstände in Gegensätzen ergänzen
• wie Licht und Schatten effektiv eingesetzt werden
können
Bitte bringen Sie Ihre digitale SpiegelreflexKamera mit aufgeladenen Akkus und der
Bedienungsanleitung, sowie ein oder mehrere
Objekte zum Fotografieren mit.
SPRACHEN
Stillleben - Bildaufbau und
Motivarrangement
GESUNDHEIT
Gegenstände lebendig
fotografieren
KULTUR
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
EDV/BERUF
Volkshochschule HAAR
Digitaler Traum für
Fernseher oder PC
Digitale Diashow mit MS Photo
Story leicht gemacht
Ob gemütliches Beisammensein
oder wildes Fest - beeindrucken
Sie mit einer eigenen digitalen
Diashow bei Ihnen daheim!
Stellen Sie sich vor, wie Ihre
Bilder ineinander übergehen,
mit Text, Kommentaren oder
Musik untermalt sind und
das ganze überall abspielbar
ist. Und das Ganze viel leichter
als Sie denken! In diesem Kurs
lernen Sie Schritt für Schritt am
eigenen Bildmaterial, wie Sie mit
Microsoft Photo Story
• Ihre Bilder für die Bildschirmausgabe
optimieren,
• Bildfolge und Überblendung wählen,
• Ihre Bilder mit Text, Kommentaren und Musik
untermalen
• die Diashow auf CD brennen.
Microsoft Photo Story ist Freeware und kann vom
Internet heruntergeladen werden.
Quelle: Nadja Maria Bucciero-Kurtulus
Fotoverwaltung am PC
In diesem Kurs lernen Sie die hervorragenden
Möglichkeiten des preiswerten Programmpakets
Photoshop Elements kennen. An Beispielen
wird im Kurs gezeigt: richtiges Erfassen der
Fotobestände, Ordnen der Fotos nach selbst
definierten Kategorien, Umgang mit sog. Tags,
Sichtungs- und Suchmöglichkeiten (auch für
ausgelagerte Fotos auf CDs oder DVDs).
Voraussetzung: Windows-Grundkenntnisse
Skript inkl. Material-CD vom Dozenten am
Kursende für 12,00 € erwerbbar.
66121
€ 28,00
Bernd Mielke
am Montag, 19.01.2015, 18:00 - 21:00 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 131 (EDV-Raum)
(In Zusammenarbeit mit vhs SüdOst)
Adobe Photoshop Elements 12
Erweiterte Anwendung
In Fortsetzung des Kompakteinstiegs zeigt dieser
Kurs die Möglichkeiten zur fortgeschrittenen
Fotobearbeitung: Einsatz des Histogramms
für Tonwertkorrekturen und Farboptimierung,
Anwendung von komplexen Auswahlen,
Freistellen von Fotoobjekten, Techniken der
Ebenenbenutzung, Filtereinsatz, Anfertigung von
Fotomontagen, Photomerge-Funktionen.
Voraussetzung: Grundkenntnisse in Photoshop
Elements.
66122
€ 98,00
Bernd Mielke
am Mittwoch, 14.01.2015, 18:00 - 21:30 Uhr,
am Donnerstag, 15.01.2015, 18:00 - 21:30 Uhr,
am Freitag, 16.01.2015, 18:00 - 21:30 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 131 (EDV-Raum)
(In Zusammenarbeit mit vhs SüdOst)
€ 24,00
66124
Klaus Franz
am Freitag, 31.10.2014, 15:00 - 18:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Bildbearbeitung mit
PhotoFiltre Portable
Bilder auf die unterschiedlichste Art bearbeiten.
Über das Schärfen, Helligkeit, Kontrast bis hin zu
spezielle Effekte werden die Bilder behandelt.
Die kostenlose Software kann auf dem USB-Stick
mitgenommen werden.
€ 24,00
66125
Klaus Franz
am Freitag, 24.10.2014, 15:00 - 18:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, UG 01 EDVStudio
Videobearbeitung mit Magix
Video Deluxe
Nie mehr langweilige Urlaubsvideos!
Aus selbst gedrehtem Filmmaterial können
auch Sie am PC mehr machen. Dieser Kurs hilft
Ihnen beim Einstieg, um selbst Regisseur und
Cutter für die eigenen Videos zu werden. Dazu
wird an kleinen Beispielen und Übungen erklärt,
wie sich durch präzisen Filmschnitt, geschickte
Szenenkorrektur, Überblenden und Nachvertonung
ein abwechslungsreiches Video anfertigen lässt.
Weitere Kursthemen:
• Effekte für Übergänge und Filmszenen
• Titel und Abspann
• Videodisc mit Menü.
Voraussetzung: Windows-Praxiskenntnisse
Skript inkl. Material-CD vom Dozenten am
Kursende für 15,00 € erwerbbar.
66132
€ 99,00
Bernd Mielke
am Mittwoch, 17.12.2014, 18:00 - 21:15 Uhr,
am Donnerstag, 18.12.2014, 18:00 - 21:15 Uhr,
am Freitag, 19.12.2014, 18:00 - 21:15 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 131 (EDV-Raum)
(In Zusammenarbeit mit vhs SüdOst)
Videobearbeitung mit
Magix Video Deluxe
Fortgeschrittene Videobearbeitung
In diesem Fortsetzungskurs können Sie die
bisherigen Grundkenntnisse zur Videobearbeitung
vertiefen. Mit Demos und Übungen lernen Sie
mögliche Korrekturen an Bild- und Tonstörungen
(z.B. Bildstabilisierung, Denoising) durchzuführen.
Es wird das Arbeiten auf mehreren Spuren behandelt
und die Möglichkeiten zu komplexen Foto-/
Video-Arrangements gezeigt. Zusätzlich zu einer
hilfreichen Übersicht über die vielen integrierten
Spezialeffekte erfahren Sie, wie man verwendete
Effekte genau szenenbezogen anpassen kann.
Neben fortgeschrittener Menügestaltung ist das
Keying (Alphamasken, Green-Screen, BlueBox) ein
weiterer Kursschwerpunkt.
Voraussetzung: Kurs „Videobearbeitung mit Magix
Video Deluxe“ oder vergleichbare Kenntnisse
Skript inkl. Material-DVD vom Dozenten am
Kursende für 20,00 € erwerbbar.
Bildbearbeitung mit GIMP
66133
GIMP ist ein freies und leistungsfähiges Photound Bildbearbeitungsprogramm für Windows,
Linux und Macintosh. Es arbeitet ähnlich wie
Photoshop mit Filtern und Plugins. Im Kurs lernen
die Teilnehmer, wie man Digitalphotos retuschiert,
Bilder fürs Internet aufbereitet und mit Filtern
arbeitet.
Inhalte: * Gimp-Grundlagen * Tools kennenlernen
* Fotos nachbearbeiten * mit Filtern arbeiten
Bernd Mielke
am Mittwoch, 11.02.2015, 18:00 - 21:15 Uhr,
am Donnerstag, 12.02.2015, 18:00 - 21:15 Uhr,
am Freitag, 13.02.2015, 18:00 - 21:15 Uhr
Ottobrunn, Wolf-Ferrari-Haus, UG 131 (EDV-Raum)
(In Zusammenarbeit mit vhs SüdOst)
€ 52,80
66126
Thomas Hümmler
am Dienstag, 04.11.2014, 18:45 - 21:45 Uhr,
am Dienstag, 11.11.2014, 18:45 - 21:45 Uhr
vhs-Ebersberg, Dr.-Wintrich-Straße 3, Raum 203
(In Zusammenarbeit mit der vhs Ebersberg-Grafing)
- 48 -
€ 99,00
GESELLSCHAFT
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
Aller Umzug ist schwer, deswegen freuen wir uns umso mehr,
Sie nun endlich in unseren neuen Räumen begrüßen zu dürfen.
Aber auch so warten wieder jede Menge neue Kurse im Wintersemester
auf Sie, egal ob Sie Anfänger sind oder Sprach-Profi.
In diesem Semester erwarten Sie aber auch wieder zahlreiche kreative
Kurskonzepte, die kompakt und kurz sind, so dass sie in jeden
Terminplan passen.
Weil viele Teilnehmer wenig Zeit zum Lernen haben, bieten wir eine
Vorbereitung für die B2 Prüfung im Bereich Deutsch als Fremdsprache
an. In unserem Bonuskurs können Sie kostenfrei Ihr Italienisch
auffrischen. Und wer endlich im Beruf durchstarten will, ist in unseren
Businesskursen herzlich willkommen.
SPRACHEN
Finden Sie Ihr Glück im Chinesischkurs oder lernen Sie Japanisch.
Wer es weniger exotisch möchte, kann an einem unserer zahlreicher
Italienisch Kurse für Anfänger mitmachen.
In diesem Fachbereich finden Sie:
Seite
Arabisch........................................65
Chinesisch.....................................65
Deutsch.........................................68
Deutsche Gebärdensprache...........68
Englisch.........................................50
Französisch...................................56
Griechisch.....................................66
Italienisch......................................58
Seite
Japanisch......................................66
Portugiesisch.................................67
Russisch........................................68
Schwedisch...................................65
Spanisch.......................................63
Türkisch........................................65
Ungarisch......................................67
KULTUR
Sara Giebel-Dörnemann
Tel. 089-46002-826
[email protected]
GESUNDHEIT
Sie sehen – ein Umzug ist zwar anstrengend, aber es lohnt sich.
Welches Sprachniveau haben Sie?.........................55
junge vhs
Quelle: privat
EDV / BERUF
Liebe Teilnehmerinnen
und Teilnehmer,
- 49 -
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
Ich spreche mit der Welt
Sprache ist ein wichtiges Mittel zur Kommunikation. Sie ist Ausdruck unserer Gefühle und Gedanken.
• Durch Europäischen Referenzrahmen
sind die Sprachkenntnisse europaweit
vergleichbar
• Persönliche Beratung und Spracheinstufung (kostenfrei)
• Kompetente und qualifizierte Kursleiterinnen
(z.B. durch EUROLTA oder CELTA)
• Lebendiger und authentischer
Sprachunterricht
• Standardkurs: 10 bis 14 Teilnehmer
(Gebühr für 15x90 Minuten: € 75,50)
• Sonderreihen: Kochkurse, Kompaktkurs
etc.
• Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
(Gebühr für 15x90 Minuten: € 115,50)
• Sprachkurse für Zielgruppen wie zum
Beispiel Senioren oder Schüler
• Individuelles Lerntempo: zügig oder
gründlich
• Bei nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl behält sich die VHS eine
Kürzung des Kurses ab der dritten
Kurswoche vor, die die Teilnehmer
freiwillig annehmen können.
• Intensivkurse
ENGLISCH - Für Anfänger
mit Vorkenntnissen A1
ENGLISCH
Kurse 71001-71097
Sie haben bereits für ein Semester einen EnglischKurs besucht oder besitzen vergleichbare Kenntnisse? Dann sind Sie hier genau richtig.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
ENGLISCH - Für Anfänger
Egal, ob für den Urlaub, im Beruf oder im Alltag Englisch ist immer eine gute Wahl. Lernen Sie die
Sprache von Beginn an effektiv und kreativ in einer
kleinen Gruppe.
Der Kurs eignet sich für Teilnehmer, die keine oder
kaum Vorkenntnisse haben.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71001
71007
face2face Elementary (978-3-12-540070-2) und
Arbeitsbuch (978-3-12-540071-9) ab Lektion 3 B
€ 81,00
face2face Elementary (978-3-12-540070-2) und
Arbeitsbuch (978-3-12-540071-9) ab Lektion 1
Christiane Winkler-Bleisteiner
ab Donnerstag, 09.10.2014, 10x 18:30 - 20:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 11
Quelle: privat
Christiane Winkler-Bleisteiner besitzt einen
Magister-abschluss in der Fächerkombination
Anglistik/BWL sowie ein Cambridge zertifiziertes
Lehrzertifikat (CELTA) für die Erwachsenenbildung. Vor ihrer Lehrtätigkeit, war sie lange Jahre
im internationalen Umfeld in der Wirtschaft tätig.
ENGLISCH - Für Anfänger
Bitte kaufen Sie das angegebene
Kursbuch im Buchhandel und
bringen es zur ersten Sitzung mit.
Bei Fragen zu den Kursräumen
helfen wir gerne weiter.
€ 115,50
Wenn Sie schon immer einmal Englisch lernen
wollten: Trauen Sie sich! In einer Gruppe geht alles
leichter und: „Nur Üben macht den Meister.“ So
macht Lernen endlich Spaß.
Kleingruppe: 6 bis 11 Teilnehmer
71002
€ 81,00
face2face Elementary (978-3-12-540070-2) und
Arbeitsbuch (978-3-12-540071-9) ab Lektion 1
Evelyn Barth-Görgen
ab Montag, 06.10.2014, 10x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 204
- 50 -
Elaine Friedrich
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:30 - 20:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 02
ENGLISCH - A1
Seniorenkurs
Lernen unter Gleichaltrigen. Gründliches Lernen
ohne Eile.
Für jüngere und ältere Senioren und Seniorinnen,
die fit bleiben und in einem netten Kreis ganz ohne
Stress und Zwang Englisch lernen wollen. Wir
gehen langsam und gründlich vor und wiederholen
viel. Erklärungen werden auf Deutsch gegeben.
Sie brauchen keine Scheu vor Fehlern zu haben.
Trauen Sie sich!
71008
€ 40,30
face2face Elementary (978-3-12-540070-2)
ab Lektion 4 B
Renate Gilbert
ab Dienstag, 23.09.2014, 12x 16:10 - 17:10 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 15
ENGLISCH - A1
Dieser Kurs ist für Teilnehmer, die schon etwas
Englisch können, es aber nun weiter vertiefen und
richtig lernen möchten.
Der Kurs eignet sich für motivierte Teilnehmer, die
gerne zügig arbeiten und daheim Hausaufgaben
erarbeiten.
Kursbuch wird im Kurs bekanntgegeben.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 
115,50
EDV / BERUF
71009
GESELLSCHAFT
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
Petra Nowak-Walsh
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 10:10 - 11:40 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
ENGLISCH - A2
71017
Endlich Zeit für Englisch (3190095884)
ab Lektion 6
Claudia Schroeder
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 09:30 - 11:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 15
ENGLISCH - A2
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71012
€ 115,50
face2face Elementary (978-3-12-540070-2) und
Arbeitsbuch (978-3-12-540071-9) ab Lektion 7 A
Robert Weinzierl
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18:30 - 20:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 109
ENGLISCH - A1
Die Kursleiterin geht sehr gründlich vor und erklärt
wahlweise die Grammatik auf Deutsch.
Angaben zum Kursbuch erhalten Sie im Kurs.
71013
ENGLISCH - A2
€ 75,50
Petra Nowak-Walsh
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 08:30 - 10:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
ENGLISCH - Auffrischung A2
€ 60,75
face2face Elementary (978-3-12-540070-2) und
Arbeitsbuch (978-3-12-540071-9) ab Lektion 8 A
Robert Weinzierl
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:00 - 19:15 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 103
ENGLISCH - Auffrischung A2
Seniorenkurs
Für jüngere und ältere Senioren und Seniorinnen,
die fit bleiben und in einem netten Kreis ganz ohne
Stress und Zwang Englisch lernen wollen. Wir
gehen langsam und gründlich vor und wiederholen
viel. Erklärungen werden auf Deutsch gegeben.
Sie brauchen keine Scheu vor Fehlern zu haben.
Trauen Sie sich!
In diesem Kurs frischen Sie die Grammatik und
den Wortschatz der gesamten Grundstufe auf.
71018
€ 40,30
face2face Elementary (978-3-12-540070-2)
ab Lektion 7 C
Renate Gilbert
ab Mittwoch, 24.09.2014, 12x 15:00 - 16:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
ENGLISCH - A2
ENGLISCH - A2
Das Buch ist die Basis im Kurs, zusätzlich werden
auch aktuelle Themen oder Lektüren besprochen.
So wird das freie Sprechen bestens trainiert.
Wir arbeiten schwerpunktmäßig mit dem Buch.
Daneben gibt es immer wieder Gelegenheit zum
freien Sprechen.
Kleingruppe: 6 bis 11 Teilnehmer
71016
71019
€ 75,50
€ 115,50
face2face Elementary (978-3-12-540070-2)
ab Lektion 8
face2face Pre-Intermediate (1107422078)
ab Lektion 1
Kirsten Braun
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 08:30 - 10:00 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 2
Evelyn Barth-Görgen
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 101
- 51 -
Seniorenkurs
Aktivieren Sie Ihr Wissen Schritt für Schritt:
Dabei werden über Hör- und Lesetexte in
Kombination mit interessanten Abbildungen alle
Sinne angesprochen. Der kleinschrittige Aufbau,
aktivierende Rollenspiele und viele kommunikative
Übungen sorgen dafür, dass Bekanntes reaktiviert
und mit neuem Wissen verknüpft wird.
71020
€ 40,30
Brush up A2 (3190029369) ab Lektion 2
Renate Gilbert
ab Mittwoch, 24.09.2014, 12x 16:10 - 17:10 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
ENGLISCH - Auffrischung A2
GESUNDHEIT
€ 115,50
Seniorenkurs
Ausschreibung siehe Kurs 71020
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71021
€ 64,80
Brush up A2 (3190029369) ab Lektion 2
Renate Gilbert
ab Dienstag, 23.09.2014, 12x 15:00 - 16:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 15
KULTUR
71010
Quelle: flickr.com von rasdourian
Sprachberatung
bei Frau Giebel-Dörnemann:
Sie benötigen eine Sprachberatung,
haben Anregungen oder Fragen?
Rufen Sie einfach an oder vereinbaren einen Termin.
089/46002-826
junge vhs
Der Kurs richtet sich Teilnehmer mit geringen
Vorkenntnissen, die in entspanntem Klima
Englisch weiter lernen wollen. Wir werden ein
gemäßigtes Tempo anschlagen, mit häufigen
Wiederholungen und Grammatikerläuterungen in
deutscher Sprache.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
SPRACHEN
Seniorenkurs
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
ENGLISCH - B1
ENGLISCH - B1
Seniorenkurs
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71022
€ 115,50
Great B1 (3125014840) Lektion 4
Robert Weinzierl
ab Montag, 22.09.2014, 15x 19:30 - 21:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 103
71033
ENGLISCH - B1
€ 115,50
face2face Pre-intermediate (3-12-539737-8) und
Arbeitsbuch (978-3-12-539787-5) ab Lektion 9
Elaine Friedrich
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 102
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 115,50
face2face Pre-Intermediate (978-3-12-539737-8)
und Arbeitsbuch (978-3-12-539738-5)
ab Lektion 9 B
Angelika Machata
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 101
Das Lehrbuch kann bei der Dozentin im Kurs
erworben werden.
Der Kurs vertieft und erweitert die Inhalte der
Niveaustufe B1.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 115,50
Kirsten Braun
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 10:00 - 11:30 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 2
ENGLISCH - B1
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71030
ENGLISCH - B1/B2
71036
€ 115,50
face2face Pre-Intermediate (3-12-539737-8) und
Arbeitsbuch (978-3-12-539738-5) ab Lektion 12
Elaine Friedrich
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 19:40 - 21:10 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 102
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71042
€ 115,50
Christa Ferner
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 09:00 - 10:30 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 2
€ 115,50
Gaby Schlögl
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 102
ENGLISCH Freies Sprechen B1
Üben Sie das freie Sprechen und verbessern so
Ihren Ausdruck. Es wird über kleine Lektüren,
Zeitungsartikel oder short stories gesprochen.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71043
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 115,50
Gabriele Herrlen
ab Montag, 06.10.2014, 15x 10:30 - 12:00 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 2
ENGLISCH Freies Sprechen B1
Zusätzlich zu den Inhalten aus der Niveaustufe B2
werden im Kurs Zeitungsartikel besprochen.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
Sie üben Alltagsenglisch und leichte Konversation.
Die Themen reichen von small talk, über Reise
Englisch bis hin zu aktuellen Themen der
Tagespresse. Ein kurzer englischer Text erleichtert
jeweils den Einstieg in das Gespräch.
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71038
71044
ENGLISCH - B2
€ 115,50
Objective First Certificate (0521700647)
ab Lektion 11
ENGLISCH - B1
71029
Angelika Machata
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 10:30 - 12:00 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 2
face2face Intermediate (978-3-12-539743-9)
ab Lektion 10.1
ENGLISCH - B1
71024
€ 115,50
Brush up B1 (978-3-19-002937-2) ab Lektion 1
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71023
Für jüngere und ältere Senioren und Seniorinnen,
die fit bleiben und in einem netten Kreis ganz ohne
Stress und Zwang Englisch lernen wollen. Wir
gehen langsam und gründlich vor und wiederholen
viel. Erklärungen werden auf Deutsch gegeben.
Sie brauchen keine Scheu vor Fehlern zu haben.
Trauen Sie sich!
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
ENGLISCH Freies Sprechen B1
Gabriele Herrlen
ab Montag, 06.10.2014, 15x 09:00 - 10:30 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 2
ENGLISCH - B2
Gabriele Winter
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 08:30 - 10:00 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 1
ENGLISCH Freies Sprechen B1/B2
Vertiefung wichtiger Grammatik aus B1/B2
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71039
€ 115,50
€ 115,50
Objective First Certificate (978-3-12-539774-3) ab
Lektion 21.1
Christa Ferner
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 10:30 - 12:00 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 2
Wir lesen aktuelle Texte aus der Tagespresse
oder dem Internet und diskutieren über Themen,
die Ihnen am Herzen liegen. Außerdem lernen
Sie gebräuchliche Redewendungen und haben
die Gelegenheit, Englisch in Alltagssituationen
(Telefonieren, im Restaurant etc.) zu üben. Mit
Hilfe von Grammatikübungen werden immer
wieder wichtige Grammatikthemen der englischen
Sprache (Zeiten, indirekte Rede, Konditionalsätze)
wiederholt und vertieft.
ENGLISCH - B2
71045
Wir arbeiten schwerpunktmäßig mit dem Buch,
einschließlich Wortschatz und Grammatik - Viel
Raum für freies Sprachen!
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
Melanie Lüthin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 109
€ 
115,50
71040
face2face Upper Intermediate (978-1-107-42201-8)
ab Lektion 6 B/C
Evelyn Barth-Görgen
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:40 - 21:10 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 101
- 52 -
€ 75,50
ENGLISCH - Conversation
Course B2
ENGLISCH - Conversation
Course B2/C1
Short texts and discussion about them, sometimes
grammar-exercises or anything else that makes
English interesting.
Looking forward to seeing you.
Neben dem Kursbuch werden englischsprachige
Zeitungsartikel genutzt. Verbessern Sie so Ihr
Alltagsenglisch und werden sicherer im freien
Gespräch.
71052
71056
We discuss a wide variety of everyday topics
and current events, working on vocabulary and
grammar as needed.
Texts are from newspapers, magazines, textbooks
or the internet.
The emphasis is on speaking freely, increasing
fluency.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71053
€ 115,50
Breda Howe-Helmecke
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
ENGLISCH - Conversation
Course B2/C1
For students who can speak fairly fluently.
We start out with a certain topic, deal with the
vocabulary and structures, and then do language
games, dilemma solving and role play.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71057
€ 115,50
Breda Howe-Helmecke
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 08:30 - 10:00 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 2
ENGLISCH - Conversation
Course B1/B2
ENGLISCH - Conversation
Course B2/C1
Schwerpunkt des Kurses ist die Konversation.
Wir lesen und diskutieren Artikel aus „Spotlight“
oder widmen uns kleinen Lektüren. Dabei wird die
Grammatik der Aufbaustufe regelmäßig wiederholt.
We discuss a wide variety of topics (business,
current events, seasonal subjects), working on
vocabulary and grammar as needed.
Texts are from newspapers, magazines, textbooks
or the internet.
The emphasis is on speaking freely, increasing
fluency.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71054
€ 75,50
Gabriele Herrlen
ab Dienstag, 07.10.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 103
ENGLISCH - Conversation
Course B2
Sie üben Alltagsenglisch und leichte Konversation.
Die Themen reichen von small talk, über Reise
Englisch bis hin zu aktuellen Themen der
Tagespresse. Ein kurzer englischer Text erleichtert
jeweils den Einstieg in das Gespräch.
Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71055
€ 115,50
Gabriele Winter
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 10:00 - 11:30 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 1
71058
€ 115,50
Kirsten Braun
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 19:00 - 20:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 104
ENGLISCH - Conversation
Course B2/C1
In this course we will talk about topics that are
interesting and motivating. You can improve
your fluency, expand your vocabulary and revise
grammar in a fun environment.
Looking forward to seeing you.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71059
€ 115,50
Breda Howe-Helmecke
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
71060
€ 115,50
Kirsten Braun
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 08:30 - 10:00 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 3
ENGLISCH - Conversation
Course B2/C1
siehe Kursbeschreibung 71058
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71061
€ 115,50
Kirsten Braun
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 10:00 - 11:30 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 3
ENGLISCH - Conversation
Course B2/C1
We start out with a certain topic, deal with the
vocabulary and structures, and then do language
games, dilemma solving and role play.
71062
€ 75,50
Elaine Friedrich
ab Montag, 22.09.2014, 15x 10:10 - 11:40 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 1
ENGLISCH - Conversation
Course B2/C1
We´ll discuss a wide range of topics based on
articles from magazines or textbooks. Grammar
points and vocabulary will be dealt with as they
come up. The emphasis is on fluent speaking.
71065
€ 75,50
Margaret Valenzuela
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 109
ENGLISCH - Conversation
Course B2/C1
We start out with a certain topic, deal with the
vocabulary and structures, and then do language
games, dilemma solving and role play.
Looking forward to seeing you.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71069
€ 115,50
Breda Howe-Helmecke
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 10:10 - 11:40 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 2
- 53 -
SPRACHEN
In this course we will talk about topics that are
interesting and motivating. You can improve
your fluency, expand your vocabulary and revise
grammar in a fun environment.
Looking forward to seeing you.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
Gabriele Herrlen
ab Mittwoch, 08.10.2014, 15x 10:45 - 12:15 Uhr
Evang. Gemeindezentrum, Waldluststr. 36,
Jugendraum
GESUNDHEIT
ENGLISCH - Conversation
Course B1
Objective First (312540035X) ab Lektion 10
KULTUR
Gabriele Winter
ab Montag, 22.09.2014, 15x 17:45 - 19:15 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 102
€ 75,50
junge vhs
€ 75,50
GESELLSCHAFT
ENGLISCH - Conversation
Course B1
EDV / BERUF
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
ENGLISCH - Conversation
Course B2/C1
Englisch für den Beruf:
Übungsreihe (ab A2)
We discuss a wide range of topics based either on
personal experiences or taken from newspapers,
magazines and short stories. We also analyse
particular points of grammar and vocabulary. Our
lessons are always interesting and challenging you are welcome to join us and take an active part
in them, even if you make a few mistakes.
71072
„I`ll send you a mail“ - E-Mails
Für Teilnehmer, die solide Grundkenntnisse in
Grammatik und Satzbau von der Schule haben,
auch wenn es länger zurück liegt (A2/B1).
Kursinhalt:
- Anfragen und Angebote formulieren
- Termine vereinbaren und bestätigen
- Kurzinformationen aufschreiben
- Typische Redewendungen bei E-mails
- Formeller und informeller Ton bei E-mails
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
€ 55,40
Anneliese Schade
ab Dienstag, 23.09.2014, 11x 10:00 - 11:30 Uhr
Evang. Gemeindezentrum, Waldluststr. 36,
Jugendraum
71089
Quelle: privat
Englische Grammatik
verstehen - Intensivkurs
Für Schüler der Klassen 9 und 10
Der kleine Kurs ist ideal für SchülerInnen a l l e r Schularten, die ihre Fähigkeiten verbessern wollen
oder Kenntnisse wiederholen bzw. vertiefen
wollen. Schwerpunkte im Kurs:
- die Zeiten (tenses)
- Bedingunssätze (if-clauses)
- mixed grammar
- je nach Bedarf: Passiv, indirekte Rede, Gerundium
Bevor der Kopf raucht - kurze Entpsannungsübungen zwischendurch sorgen für einen klaren
Kopf.
Frau Barth-Görgen ist Realschul-Lehrerin im
Ruhestand und besitzt zudem langjährige
außerschulische Unterrichtserfahrung.
(Eine Ermäßigung ist bereits in der Gebühr
enthalten.)
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71074
€ 30,00
Evelyn Barth-Görgen
am Samstag, 11.10.2014, 14:00 - 17:00 Uhr,
am Samstag, 18.10.2014, 14:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
Pop Singing
(von 7 bis 11 Jahren)
Dr. Monika Bründl studierte Anglistik und
Soziologie und war anschließend als Dozentin
am Institut für Englische Philologie in
München tätig. Sie promovierte zum Thema
„Wortschatzerweiterung im Bereich der
englischen Computerterminologie“ und arbeitet
seit vielen Jahren in der Erwachsenenbildung,
sowohl im Fremdsprachen- als auch im
Computerbereich.
Sie hält die Reihe „Englisch für den Beruf“.
Englisch für den Beruf:
Übungsreihe (ab A2)
„Can I take a message?“ - Telephoning
Für Teilnehmer, die solide Grundkenntnisse in
Grammatik und Satzbau von der Schule haben,
auch wenn es länger zurück liegt (A2/B1).
Kursinhalt:
- Telefonate weiterleiten
- Kurzinformationen aufschreiben
- Typische Redewendungen am Telefon
- Formeller und informeller Ton am Telefon.
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
71088
€ 12,70
Dr. Monika Bründl
am Donnerstag, 09.10.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 103
Learn English, learn pop songs and have fun. Singt
die Lieder von Taylor Swift, Bruno Mars, Michael
Jackson, Alicia Keys und vielen mehr.
Gleichzeitig lernst du automatisch neue Vokabeln
und verbesserst deine Aussprache - und es macht
Spaß!
71075
€ 12,70
Dr. Monika Bründl
am Donnerstag, 06.11.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 109
Englisch für den Beruf:
Übungsreihe (ab A2)
„Nice to meet you“ - Small Talk
Für Teilnehmer, die solide Grundkenntnisse in
Grammatik und Satzbau von der Schule haben,
auch wenn es länger zurück liegt.
Kursinhalt:
- Geschäftskontakte knüpfen
- Ausländische Besucher empfangen
- Small Talk vor einer Sitzung oder Tagung
- Bestellung in einem Restaurant
- Über Produkte der Firma reden
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
71090
€ 12,70
Dr. Monika Bründl
am Donnerstag, 04.12.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 109
Business-Talk - B1/B2
Machen Sie Ihr Englisch fit für die Berufswelt! In
diesem Kurs finden Sie Themen, mit denen Sie
beim nächsten Meeting oder Vorstellungsgespräch
glänzen können:
- Meeting 13.10
- Negotiations 3.11
- Presentations 24.11
Jeder Themenbereich wird in einer Sitzung vertieft.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
71091
€ 25,00
Christiane Winkler-Bleisteiner
am Montag, 13.10.2014, 19:00 - 20:30 Uhr,
am Montag, 03.11.2014, 19:00 - 20:30 Uhr,
am Montag, 24.11.2014, 19:00 - 20:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 13
€ 25,00
Melinda Polidario-Maddock
ab Freitag, 26.09.2014, 10x 15:30 - 16:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
Sprachberatung
bei Frau Giebel-Dörnemann:
Sie benötigen eine Sprachberatung,
haben Anregungen oder Fragen?
Rufen Sie einfach an oder vereinbaren einen Termin.
089/46002-826
- 54 -
Sprechen
Schreiben
A1
Am Ende der Stufe A1 können Sie:
★★★★★★
A2
★★★★★★
★★★★★★
· Lesen: Texte aus der Alltags- und Berufswelt verstehen
· Schreiben: persönliche Briefe schreiben
· Hören: im Fernsehen die meisten
Sendungen und Filme verstehen, wenn
Standardsprache gesprochen wird
· Sprechen: sich relativ mühelos an Diskussion beteiligen und Ihre Ansichten vertreten
· Lesen: Artikel und Berichte über aktuelle
Fragen der Gegenwart verstehen
· Schreiben: detaillierte Texte,
z.B. Aufsätze und Berichte schreiben
Am Ende der Stufe C1 können Sie:
★★★★★★
C2
Niveaustufe:
· Hören: das Wesentliche von Unterhaltungen
und Nachrichten verstehen, wenn langsam
gesprochen wird
· Sprechen: in einfachen, zusammenhängenden Sätzen Erfahrungen beschreiben
und Meinungen wiedergeben
Am Ende der Stufe B2 können Sie:
★★★★★★
C1
Niveaustufe:
· Lesen: kurze, einfache Texte, z.B. Anzeigen
und Speisekarten verstehen
· Schreiben: kurze Notizen und Mitteilungen
abfassen
Am Ende der Stufe B1 können Sie:
B2
Niveaustufe:
· Hören: einfache Alltagsgespräche und
das Wesentliche von kurzen Mitteilungen
verstehen
· Sprechen: kurze, einfache Gespräche in
Situationen des Alltags führen
KulturEDV / BERUF Sprachen
Am Ende der Stufe A2 können Sie:
B1
Niveaustufe:
· Lesen: einzelne Wörter und ganz einfache
Sätze verstehen, z.B. Schilder und Plakate
· Schreiben: Formulare, z.B. im Hotel,
ausfüllen
SPRACHEN
Gesellschaft
Niveaustufe:
· Hören: einfache Wörter und Sätze über vertraute Themen verstehen
· Sprechen: sich auf einfach Art über
vertraute Themen verständigen
· Hören: Unterhaltungen, Radio- und Fernsehsendungen relativ mühelos verstehen
· Sprechen: sich spontan in den meisten
Situationen fließend ausdrücken
· Lesen: komplexe Sachtexte und
literarische Texte verstehen
· Schreiben: sich schriftlich klar und gut
strukturiert ausdrücken und über
komplexe Sachverhalte schreiben
Am Ende der Stufe C2 können Sie:
★★★★★★
· Hören: ohne Schwierigkeit die gesprochene
Sprache verstehen
· Sprechen: sich mühelos an allen
Gesprächen und Diskussionen sicher und
angemessen beteiligen
· Lesen: jede Art geschriebenen Texts
mühelos lesen
· Schreiben: anspruchsvolle Briefe und komplexe Berichte verfassen und sich differenziert ausdrücken
ENGLISCH - Brush up your Grammar!
ENGLISCH - Brush up your Grammar!
Werden Sie ein Grammatik-Ass unter der Leitung von unserer „Grammar
Specialist“ Petra Nowak-Walsh. Der Kurs ist auch für Schüler geeignet.
Findet statt ab 6 Teilnehmer.
Idealerweise haben Sie entweder in diesem, oder in einem der früheren
Semester bereits Teil 1 absolviert und fühlen sich einigermaßen „fit“ in den
Zeiten und in der Simple bzw. Progressive Form. Findet statt ab 6 Teilnehmer.
He‘s helping me but she never helps me
Simple Form und Progressive Form
Wer ist sich schon sicher, wann man die „ing“-Form gebraucht und wann
nicht? An diesem Abend erarbeiten Sie sich systematisch den Unterschied.
Mittwoch, 08.10.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Conditional Sentences
„If I had been better at school, I would have studied medicine.“ Wie war das
noch mal mit den Conditionals? Sie werden sehen, wenn man das Schema
erst einmal begriffen hat, läuft es bald automatisch richtig!
Mittwoch, 07.01.2015, 18:00 - 21:00 Uhr
He lived in Berlin / He has lived in Berlin
Present, Past oder Present Perfect?
„He lives in Berlin.“ - „ He lived in Berlin.“- „He has lived in Berlin.“-“He has
been living in Berlin.“ Wohnt der gute Mann nun in Berlin oder nicht?
Petra Nowak-Walsh erklärt die wichtigsten Unterschiede.
Mittwoch, 22.10.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
The Passive
An diesem Abend üben wir das Passiv in allen Zeiten und gehen auch auf
Besonderheiten ein wie z.B. „He is said to be very rich“.
Mittwoch, 14.01.2015, 18:00 - 21:00 Uhr
Teil 1
They don‘t know it, do they? Neither do we ....
Hilfsverben
An diesem Abend üben Sie spielerisch den Umgang mit englischen Fragen,
den sogenannten „Question Tags“ und andere Feinheiten der englischen
Sprache.
Mittwoch, 05.11.2015, 18:00 - 21:00 Uhr
71096
Petra Nowak-Walsh
am Mittwoch, 08.10.2014, 18:00 - 21:00 Uhr,
am Mittwoch, 22.10.2014, 18:00 - 21:00 Uhr,
am Mittwoch, 05.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82, Raum 203
€ 48,60
Teil 2
131
GESUNDHEIT
Spezial
Niveaustufe:
GESELLSCHAFT
Gesundheit
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
KULTUR
Lesen
Auxiliaries
In Kurs 71096 haben wir uns bereits mit den Hilfsverben beschäftigt, die man
braucht, um eine Frage einzuleiten oder einen Satz zu verneinen. Heute geht
es vor allem um die Hilfsverben can, may, must, und mustn‘t, sowie um ihre
Ersatzformen to be able to, to have to und to be allowed to.
Mittwoch, 21.01.2015, 18:00 - 21:00 Uhr
71097
Petra Nowak-Walsh
am Mittwoch, 07.01.2015, 18:00 - 21:00 Uhr,
am Mittwoch, 14.01.2015, 18:00 - 21:00 Uhr,
am Mittwoch, 21.01.2015, 18:00 - 21:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82, Raum 203
- 55 -
€ 48,60
junge vhs
Hören
unterteilt nach den erlernten Fähigkeiten für Hören, Lesen,
Sprechen und Schreiben. In dieser Übersicht finden Sie die
Lernziele sämtlicher Niveaus:
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
FRANZÖSISCH Für den Urlaub
FRANZÖSISCH
Kurse 72000-72043
Intensivkurs
Für Anfänger ohne Vorkenntnissen
FRANZÖSISCH Für Anfänger
Dieses Jahr ist es so weit: Sie lernen Französisch!
Freuen Sie sich auf einen kreativen Unterricht in
angenehmer Runde.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
72000
FRANZÖSISCH - A2
€ 81,00
Voyages 1 (978-3-12-529276-5) ab Lektion 1
Nunzia Mertens
ab Montag, 22.09.2014, 10x 19:45 - 21:15 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 15
Lernen Sie Französisch - speziell für den Urlaub.
Werden Sie sicher in typischen Urlaubssituationen:
Hotelreservierung, eine Bestellung im Café oder
Kontakt mit Einheimischen.
Die Kursleiterin Nunzia Mertens begleitet Sie
Schritt für Schritt und bereitet Sie optimal auf den
nächsten Urlaub vor.
Weckt die Vorfreude auf den Urlaub!
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
72005
€ 81,00
Französisch für den Urlaub (978-3-12-528825-6)
ab Lektion 1
Nunzia Mertens
ab Dienstag, 23.09.2014, 10x 19:40 - 21:10 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 15
Vertiefen Sie Ihr Französisch - speziell für den
Urlaub.
Werden Sie sicher in typischen Urlaubssituationen:
Hotelreservierung, eine Bestellung im Café oder
Kontakt mit Einheimischen.
Die Kursleiterin Nunzia Mertens bereitet Sie
optimal auf den nächsten Urlaub vor.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 81,00
Französisch für den Urlaub (978-3-12-528825-6)
ab Lektion 5
Nunzia Mertens
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 19:40 - 21:10 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 03
FRANZÖSISCH Für Anfänger
FRANZÖSISCH - A1
Ihre Chance endlich Französisch zu lernen. Schritt
für Schritt lernen Sie die Sprache und Kultur
kennen. Der perfekte Start in den Tag!
Kleinegruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
72006
72002
Voyages Band 1 Lehr- und Arbeitsbuch (978-3-12529276-5) ab Lektion 1
Isabelle Jensen
ab Mittwoch, 24.09.2014, 10x 08:30 - 10:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
Anmeldungen
sind auch während des
laufenden Semesters möglich.
Benötigen Sie Beratung?
Rufen Sie doch einfach an:
089/46002-826
Voyages Band 2 Lehr- und Arbeitsbuch (978-3-12529278-9) ab Lektion 2
Isabelle Jensen
ab Montag, 22.09.2014, 10x 16:00 - 18:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
FRANZÖSISCH - A2
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 115,50
Nunzia Mertens
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 03
FRANZÖSISCH Auffrischung B1
Frischen Sie Ihre Französisch Kenntnisse auf! Ob
Grammatik oder Wortschatz - Dozentin Odile Pieh
geht auf Ihre Wünsche im Kurs ein. So werden Sie
sicherer im freien Sprechen und selbstbewusster
im Umgang mit der französischen Sprache.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
72015
€ 81,00
Preferences B1 (3125291917)
Odile Pieh
ab Donnerstag, 25.09.2014, 10x 18:00 - 19:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 09
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 81,00
€ 175,95
Voyages Band 2 Lehr- und Arbeitsbuch (978-3-12529278-9) ab Lektion 8
Für Anfänger mit Vorkenntnissen
Nunzia Mertens Nunzia Mertens hat eine Ausbildung in der Fremdsprachenkorrespondenz
Deutsch / Französisch absolviert. Für einige Zeit
hat sie als Übersetzerin bei der Stiftung Arbeitsgestaltung (KABA) in Uster / Schweiz gearbeitet
und hat bei Flying Teachers Schweiz und bei
der Taubert Schule Deutschland Französisch
unterrichtet.
72009
72011
FRANZÖSISCH Für den Urlaub
72005a
Vous voulez continuer efficacement et avec plaisir
à apprendre le français? Venez nous retrouver!
Effektiver Unterricht, eine kleine Gruppe,
eigenständiges Lernen - in diesem Kurs erzielen
Sie schnell Fortschritte!
Intensivkurs: 3 bis 5 Teilnehmer
€ 115,50
On y va! A1 (3190033250) ab Lektion 7
Nunzia Mertens
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:15 - 19:45 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 15
FRANZÖSISCH - A1
Intensivkurs
Vous voulez avancer efficacement et avec le sourire
en français? vous êtes les bienvenus!
In diesem Intensivkurs können Sie schnell und
effektiv die französische Sprache vertiefen.
Die kleine Gruppe ermöglicht einen optimalen
Lernerfolg.
Intensivkurs: 3 bis 5 Teilnehmer
72007
€ 175,95
Voyages Band 1 Lehr- und Arbeitsbuch (978-3-12529276-5) ab Lektion 9
Isabelle Jensen
ab Mittwoch, 24.09.2014, 10x 10:00 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
- 56 -
FRANZÖSISCH Konversation für
Jugendliche (A2/B1)
In diesem Kurs lernt ihr, ein Gespräch auf
Französisch aktiv mitzugestalten. Gemeinsam mit
den Schülern erarbeitet Odile Pieh Themen und
Inhalte des Kurses. Grammatik und Wortschatz
werden gleichzeitig vertieft.
Voraussetzung: mind. drei Jahre Schulfranzösisch
oder vergleichbare Kenntnisse
Keine Ermäßigung möglich.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
72028
€ 60,00
Odile Pieh
ab Donnerstag, 09.10.2014, 10x 16:00 - 17:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 09
FRANZÖSISCH - Freies
Sprechen B1
Zusätzlich zum freien Sprechen behandelt der Kurs
Schwerpunkte der Grammatik und erweitert den
Wortschatz.
Materialgeld von € 2,00 ist in der Kursgebühr
enthalten.
72029
€ 77,50
EDV / BERUF
Dominique Calvet
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 19:40 - 21:10 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 36
FRANZÖSISCH - Freies
Sprechen B1
FRANZÖSISCH - B1
€ 115,50
Voyages Band 3 Lehr- und Arbeitsbuch (978-3-12529280-2) ab Lektion 4
Isabelle Jensen
ab Montag, 22.09.2014, 15x 19:40 - 21:10 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
€ 115,50
Endlich Zeit für Französisch B1 (319109590X)
ab Lektion 1
Dominique Calvet
ab Montag, 22.09.2014, 15x 16:20 - 17:50 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
Le livre est un soutien grammatical et thématique
pour notre cours, mais vos idées pour étayer nos
discussions qui seront toujours plus nombreuses
sont les bienvenues, car c’est à vous que la parole
est donnée !
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 115,50
Voyages Band 3 (978-3-12-529280-2)
ab Lektion 7
Isabelle Jensen
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
C‘est dans une ambiance décontractée et
sympathique que vous retrouverez le plaisir de
parler français, d’entretenir vos connaissances
et d’enrichir votre vocabulaire: les sujets que
nous traiterons lors de nos discussions, nous les
choisirons ensemble. Je vous parlerai volontiers
des us et coutumes de mon pays, et vous pourrez
aussi faire de petits exposés, si vous le souhaitez,
sur les thèmes de votre choix. Comme vous le
constatez, c’est d’abord votre cours…
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
72041
€ 115,50
FRANZÖSISCH - B1
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
72034
€ 115,50
Gabriele Herrlen
ab Mittwoch, 08.10.2014, 15x 19:40 - 21:10 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 205
FRANZÖSISCH Konversation (B2/C1)
FRANZÖSISCH Konversation (B2/C1)
A l‘aide de textes choisis dans Ecoute nous
parlerons ensemble de thèmes d‘actualité et de
civilisation. Ajoutez à ceci une petite note de
grammaire, des expressions idiomatiques et votre
participation active, le tout dans une ambiance
vivante et chaleureuse.
Materialgeld von € 2,00 ist in der Kursgebühr
enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
72042
€ 117,50
Zusätzlich zu den Inhalten des Konversationskurs
werden französische Zeitungsartikel oder andere
Texte besprochen. Bei Bedarf wird die Grammatik
wiederholt.
Dominique Calvet
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
72040
FRANZÖSISCH Konversation (B2/C1)
€ 75,50
Gabriele Herrlen
ab Mittwoch, 08.10.2014, 15x 09:00 - 10:30 Uhr
Evang. Gemeindezentrum, Waldluststr. 36,
Jugendraum
Text siehe Kurs-Nr. 72041
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
72043
€ 115,50
Odile Pieh
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 19:40 - 21:10 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 09
- 57 -
SPRACHEN
FRANZÖSISCH Konversation (B2/C1)
Isabelle Jensen
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 08:30 - 10:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
Couleurs de France neu Band 3 (978-3-46845461-5) Lektion 9
FRANZÖSISCH - B1
72032
Gründliches Lernen ohne Eile.
Für jüngere und ältere Senioren und Seniorinnen,
die fit bleiben und in einem netten Kreis ganz ohne
Stress und Zwang Französisch lernen wollen.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
72033
C’est d’abord à vous que la parole est donnée, le
livre reste une base grammaticale et thématique,
mais vos idées de conversation seront les
bienvenues!
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
72031
Seniorenkurs
GESUNDHEIT
Isabelle Jensen
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 10:10 - 11:40 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
FRANZÖSISCH - B1
KULTUR
€ 75,50
Quelle: flickr.com von kimdokhac
junge vhs
A l’aide de textes choisis dans l’actualité, nous
parlerons ensemble de tous les sujets qui peuvent
vous intéresser, que ce soit dans le domaine de
l’information, la politique, la littérature ou le
quotidien. Ajoutez à cela un peu de grammaire et
quelques exercices, et le tour est joué !
72030
GESELLSCHAFT
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
ITALIENISCH - Für Anfänger
ITALIENISCH
Für Senioren
Kurse 73000-73084
Lernen Sie in einer gemütlichen Runde Italienisch.
Ohne Eile geht die Dozentin Schritt für Schritt vor
und bringt Ihnen so die italienische Sprache näher.
Trauen Sie sich!
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
ITALIENISCH - Für Anfänger
Bereit für einen Italienisch Kurs? Hier lernen Sie
die Sprache von Anfang an mit viel Spaß und
Kreativität.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73000
73007
Allegro 1 (978-3-12-525-580-7) Zusatzübungen
(3-12-525554-6) ab Lektion 1
€ 81,00
Allegro Band 1 (978-3-12-525580-7) ab Lektion 1
Angela Veronese
ab Montag, 06.10.2014, 10x 19:40 - 21:10 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 203
ITALIENISCH - Für Anfänger
Intensivkurs
Sie wollten schon immer Italienisch lernen, aber
möchten dabei schnell Fortschritte erzielen? Dann
ist dieser Intensivkurs genau richtig für Sie.
Der Unterricht wird um Hausaufgaben ergänzt,
so dass Sie in kurzer Zeit erste Erfolge bemerken
können.
Kursbuch wird im Kurs besprochen.
Intensivkurs: 3 bis 5 Teilnehmer
73001
€ 210,00
Isabella Ernst-Müller
ab Mittwoch, 01.10.2014, 12x 10:00 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 33
ITALIENISCH - Für Anfänger
Für den Urlaub
Urlaub, Sonne - aber eine nette Unterhaltung auf
Italienisch? Dieser Kurs macht es möglich. Bereiten
Sie sich gezielt auf Ihren Urlaub in Italien vor und
lernen Schritt für Schritt die Landessprache.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73002
€ 48,60
Dora Comis
ab Freitag, 10.10.2014, 6x 09:00 - 10:30 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 1
Quelle: privat
Katharina Senn hat in München an der LudwigMaximilians Universität Italienische Philologie,
Französische Philologie und BWL studiert sowie
ein Auslandsjahr an der Università degli Studi di
Padova in Padua absolviert.
ITALIENISCH - Für Anfänger
L’italiano – una delle lingue più belle del mondo
(Italienisch – eine der schönsten Sprachen der
Welt). Sie sind auch der Meinung, dass sich
Italienisch einfach toll anhört und möchten diese
melodische Sprache in angenehmer Atmosphäre
lernen? Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer,
die keine Vorkenntnisse haben und in wenigen
Sitzungen die Grundlagen der italienischen
Sprache erlernen möchten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73004
73018
€ 97,50
Con piacere A1 (978-3-12-525180-9) ab Lektion 4
Carolina Pini
ab Mittwoch, 08.10.2014, 12x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 108
ITALIENISCH Kompaktkurs für Anfänger
Für alle, die schnell und kompakt Italienisch lernen
wollen. Ein guter Start ins Wochenende!
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73005
€ 64,80
Alessandra Luisi-Schlegl
am Samstag, 10.01.2015, 10:00 - 13:00 Uhr,
am Samstag, 24.01.2015, 10:00 - 13:00 Uhr,
am Samstag, 07.02.2015, 10:00 - 13:00 Uhr,
am Samstag, 21.02.2015, 10:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
Michele Chirichiello
ab Donnerstag, 09.10.2014, 10x 12:00 - 13:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
Sie haben schon einen Anfängerkurs besucht und
wollen nun Ihre Kenntnisse ausbauen? Dann sind
Sie herzlich in diesem Kurs willkommen.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
Katharina Senn
ab Dienstag, 02.12.2014, 10x 19:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 33
Durch diesen Kurs kommen Sie praxisnah und
schnell in die Kommunikation, da von Beginn
an viel Italienisch gesprochen wird. Mit sehr
viel Abwechslung in den Übungen, Teilnahme,
Klarheit, Lebendigkeit und vor allem sehr viel Spaß
bietet der Kurs die Möglichkeit, in verschiedenen
Alltagssituationen in Italien zurecht zu kommen.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
Con piacere A1 (978-3-12-525180-9) ab Lektion 1
ITALIENISCH - Für Anfänger
mit Vorkenntnissen A1
Con piacere A1 (978-3-12-525180-9) ab Lektion 1
Allegro Band 1 (978-3-12-525580-7) ab Lektion 1
€ 81,00
Nunzia Mertens
ab Donnerstag, 25.09.2014, 10x 11:30 - 12:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 36
€ 81,00
ITALIENISCH - Für Anfänger
73003
€ 48,60
ITALIENISCH - Für Anfänger
mit Vorkenntnissen A1
Für den Urlaub
Sie machen gerne in Italien Urlaub und können
schon ein wenig die Sprache? Dann bauen Sie Ihre
Kenntnisse in diesem Kurs auf, der speziell auf
Urlaubsthemen eingeht.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73006
€ 48,60
Dora Comis
ab Freitag, 28.11.2014, 6x 09:00 - 10:30 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 1
- 58 -
Quelle: privat
Carolina Pini stammt aus Florenz. Sie besitzt
das DITALS I Zertifikat und unterrichtet schon
seit zwei Semestern an unserer VHS.
Zusätzlich besucht sie das Masterstudium
„Italienstudien“ an der LMU.
ITALIENISCH Intensivkurs Anfänger mit
Vorkenntnissen A1
Sie möchten Ihr Italienisch schnell und effektiv
ausbauen? Sie machen gerne Fortschritte? In
diesem Intensivkurs gilt ein zügiges Lerntempo,
was um Hausaufgaben erweitert wird. Die kleine
Gruppe ermöglicht dabei optimalen Lernerfolg.
Intensivgruppe: 3 bis 5 Teilnehmer
73019
€ 176,00
Allegro Band 1 (978-3-12-525580-7) ab Lektion 8
Alessandra Luisi-Schlegl
ab Montag, 22.09.2014, 10x 18:00 - 20:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 14
ITALIENISCH Kompaktkurs A1
Für alle, die schnell und kompakt ihr Italienisch
verbessern wollen. Ein guter Start ins Wochenende!
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73021
GESELLSCHAFT
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
€ 64,80
Allegro Band 1 (978-3-12-525580-7)
ab Lektion 10
EDV / BERUF
Alessandra Luisi-Schlegl
am Samstag, 11.10.2014, 10:00 - 13:00 Uhr,
am Samstag, 08.11.2014, 10:00 - 13:00 Uhr,
am Samstag, 22.11.2014, 10:00 - 13:00 Uhr,
am Samstag, 13.12.2014, 10:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
ITALIENISCH - A1
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
ITALIENISCH - A1
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73024
€ 115,50
Allegro Band 1 (978-3-12-525580-7) und Zusatzübungen (978-3-12-525554-8) ab Lektion 8
Dora Comis
ab Mittwoch, 01.10.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
ITALIENISCH - A1
ITALIENISCH - A2
Seniorenkurs
Intermezzo - A1
Wiederholen - Aktivieren - Kommunizieren
Für Kursteilnehmer, die gerade einen A1Kurs abgeschlossen haben und zunächst ihre
Kenntnisse in Ruhe wiederholen, vertiefen und
reaktivieren möchten oder Wiedereinsteiger auf
dem A1-Niveau, die für einen Anfängerkurs zu gut
sind.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73027
€ 81,00
Intermezzo (3192096004)
Elisa Santangelo
ab Mittwoch, 08.10.2014, 10x 18:30 - 20:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 204
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73026
€ 115,50
Allegro Band 1 (978-3-12-525580-7)
ab Lektion 10
Dora Comis
ab Freitag, 10.10.2014, 15x 10:30 - 12:00 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 1
ITALIENISCH - A1
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73026a
€ 115,50
Allegro Band 1 (978-3-12-525580-7) und Zusatzübungen (978-3-12-525554-8) ab Lektion 11
Maria Maxia-Ferchau
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 10:30 - 12:00 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 1
€ 115,50
Allegro 2 (978-3-12-525558-6) Zusatzübungen
(978-3-12-525562) ab Lektion 1
Nunzia Mertens
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 10:00 - 11:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 36
ITALIENISCH - A2
73028
Schnelles Italienisch für den Urlaub
Hier können Sie sich für Ihren Sommerurlaub
optimal vorbereiten. Der Kurs eignet sich für alle,
die solide Grundkenntnisse haben (A2).
Die Kursleiterin Dora Comis sagt: „Wir werden
kurz, aber effektiv, die wichtigsten Vokabeln und
Ausdrücke lernen, um sich in unterschiedlichen
Alltagssituationen in Italien zu verständigen.“
In der Gruppe werden gemeinsam die Kursinhalte
ausgewählt, zum Beispiel Unterhaltungen am
Strand oder im Hotel.
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 54,10
Dora Comis
ab Montag, 06.10.2014, 10x 12:15 - 13:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
- 59 -
73027b
Kleingruppe: 6 bis 8 Teilnehmer
ITALIENISCH Für den Urlaub A2
73027a
Vertiefen Sie ohne Druck in entspannter Runde Ihr
Italienisch.
Nunzia Mertens bringt Ihnen dabei nicht nur die
Sprache, sondern auch die italienische Kultur
näher.
Trauen Sie sich!
Kleingruppe: 6 bis 8 Teilnehmer
€ 115,50
Con Piacere 2 (3125251834) und Trainingsbuch
(3125251842) ab Lektion 4
Nunzia Mertens
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 03
ITALIENISCH - A2
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73029
KULTUR
Carolina Pini
ab Mittwoch, 08.10.2014, 12x 19:40 - 21:10 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 108
GESUNDHEIT
Con piacere A1 (978-3-12-525180-9) ab Lektion 7
SPRACHEN
Quelle: flickr.com von Weslau2
€ 97,50
€ 115,50
Allegro Band 2 (978-3-12-525558-6) und Zusatzübungen ab Lektion 4
Nunzia Mertens
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 102
junge vhs
73023
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
ITALIENISCH - A2
Italienisch mal anders
Kleingruppe: 6 bis 8 Teilnehmer
73030
€ 115,50
Con piacere 2 (3125251834) und Trainingsbuch
(3125251842) ab Lektion 4
Unsere Dozenten haben auch diesmal besondere Kurse für Teilnehmer
entwickelt, die gerne kreativ Italienisch lernen wollen. Dora Comis, Manuela
Montanari-Kühn und Roland DeMarchi freuen sich auf Sie!
Nunzia Mertens
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 19:40 - 21:10 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 102
Vokabeltraining mit
Italienischer Musik
Sie hören gerne italienische Musik und wollten
schon immer mal wissen, was Eros Ramazzotti,
Zucchero, Laura Pausini, Tiziano Ferro und Co. in
Ihren bekanntesten Liedern ausdrücken?
In diesem Kurs werden Sie anhand der schönsten
italienischen Lieder und deren Liedtexte Ihr
Vokabular sowie Ihre Grammatikkenntnisse auf
spielerische Art und Weise erweitern.
Grundkenntnisse in Italienisch wünschenswert
(aber kein Muss)
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
ITALIENISCH Kompaktkurs A2
Für Teilnehmer, die den ersten Lehrband Allegro A1
bzw. ein gleichwertiges Kursbuch abgeschlossen
haben und nun ihre Kenntnisse weiter ausbauen
wollen.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73031
€ 64,80
Allegro Band 2 (978-3-12-525558-6) ab Lektion 3
Alessandra Luisi-Schlegl
am Samstag, 27.09.2014, 10:00 - 13:00 Uhr,
am Samstag, 18.10.2014, 10:00 - 13:00 Uhr,
am Samstag, 15.11.2014, 10:00 - 13:00 Uhr,
am Samstag, 06.12.2014, 10:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 115,50
Allegro Band 2 (97-12-52558-6) ab Lektion 6
Angela Veronese
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 08:30 - 10:00 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 3
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73039
€ 115,50
Allegro Band 2 (978-3-12-525558-6) und Zusatzübungen ab Lektion 9
Bianca Stefanelli
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:30 - 20:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 110
ITALIENISCH - A2
73041
€ 75,50
Allegro Band 2 (978-3-12-525558-6)
Zusatzübungen ab Lektion 11
Maria Maxia-Ferchau
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 10:30 - 12:00 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 3
und
€ 15,00
Katharina Senn
am Samstag, 13.12.2014, 10:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
„Ieri andavo/sono andato al cinema“
“ Mentre mangiavo/ho mangiato, qualcuno ha
telefonato/telefonava”
In der Italienischer Sprache benutzt man Perfekt
und Präteritum (Passato prossimo und imperfetto)
anders als im Deutschen.
Wir analysieren zuerst die Formen, dann lernen
wir die Regeln,wie sie genau benutzt werden und
wenden sie im Kontext an. Durch viele Übungen
und Spiele wird die Grammatik ganz leicht und
macht Spaß.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
ITALIENISCH - Flirten auf
Italienisch (ab B1)
73043
€ 13,60
Dora Comis
am Montag, 20.10.2014, 18:00 - 20:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 36
ITALIENISCH - A2
73045
PASSATO PROSSIMO E
IMPERFETTO
(ab B1)
ITALIENISCH - A2
73037
Quelle: flickr.com von Jasmine
CONGIUNZIONI, AVVERBI
ED ALTRE ESPRESSIONI
(ab B1)
“Magari domani vengo!”
“È venuto perfino Paolo alla festa!”
“Buona Pasqua! Altrettanto!“
Wir lernen Verbindungswörter, Adverbien und
ähnliche Wörter wie: mentre, durante, perció,
magari, altrimenti, perfino, giá usw.
Sie spielen eine grosse Rolle in jeder Sprache, um
sich schöner und korrekter ausdrücken zu können.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73044
€ 13,60
Dora Comis
am Montag, 24.11.2014, 18:00 - 20:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 36
- 60 -
Wie schafft man es, jemanden interessantes am
Strand, auf der Strasse oder in einem Nachtlokal
kennenzulernen ?
- Wie schafft man es, dem schönen Mädchen,
das an der Bushaltestelle wartet, ein passendes
Kompliment zu machen ?
- Wie schafft man es, seine Traumfrau zum
Abendessen einzuladen?
- Wie schafft man es, die Einladung eines
Gentleman anzunehmen?
- Und wie schafft man es, aufdringliche Männer
loszuwerden? - - Die Italiener wissen, wie man es
schafft. Und nach diesem Kurs auch Sie.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73046
€ 45,00
Roland De Marchi
am Donnerstag, 23.10.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
Pronuncia e ortografia
(ab A2)
Würden Sie auch gerne Italienisch besser schreiben
und lesen können? Durch Übungen werden Sie
sicherer und können Ihrer nächsten Italienischen
Email oder Postkarte gelassen begegnen.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73049
€ 16,50
Manuela Montanari-Kühn
am Donnerstag, 16.10.2014, 17:30 - 19:00 Uhr,
am Donnerstag, 23.10.2014, 17:30 - 19:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 36
gebührenfrei 
Manuela Montanari-Kühn
ab Mittwoch, 08.10.2014, 7x 08:45 - 10:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 36
Lern-Club Italienisch Ihr Bonuskurs B1-B2
Für jedes Niveau ist etwas dabei!
Kursinhalt siehe Kursbeschreibung 73050
In jeweils vier Terminen können Sie zu unterschiedlichen Niveaustufen Ihr Wissen vertiefen.
ab 3.12: B1
ab 7.1.15: B2
28.1.15: Freies Sprechen und WortschatzTraining B1/B2
Lerngruppe: 6 bis 12 Teilnehmer
73051
gebührenfrei
Manuela Montanari-Kühn
ab Mittwoch, 03.12.2014, 7x 08:45 - 10:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 36
Zusätzlich zu den Inhalten der „Mittelstufe - Freies
Sprechen“ werden Zeitungen, Zeitschriften, andere
Medien und Spiele im Unterricht eingesetzt.
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 115,50
Espresso 3 (9783190054404) Ausschnitte
Maria Maxia-Ferchau
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 09:00 - 10:30 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 1
ITALIENISCH Freies Sprechen (A2/B1)
Un corso per ripetere la grammatica, attivare
le vostre conoscenze d‘italiano e comunicare
conversando.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73062
€ 81,00
Isabella Ernst-Müller
ab Dienstag, 30.09.2014, 10x 19:15 - 20:45 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 11
ITALIENISCH - B
Für Teilnehmer, die die wichtigsten grammatikalischen Themen von B1 bzw. Allegro Band 2
wiederholen und vertiefen möchten.
Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73062a
€ 115,50
Franca Faccini
ab Donnerstag, 30.09.2014, 15x 18:15 - 19:45 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 11
ITALIENISCH Freies Sprechen Mittelstufe B1
Üben Sie das freie Sprechen und verbessern Ihren
mündlichen Ausdruck. Der Lehrbuch hilft, einzelne
Grammatikthemen besser zu verstehen.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73064
€ 115,50
Allegro 3 (3125255848) ab Lektion 3
Angela Veronese
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 203
ITALIENISCH Freies Sprechen Mittelstufe
mit Wiederholung der Grammatik (B1)
Quelle: flickr.com von Ani-Bee
Für Teilnehmer, die drei Jahre Italienisch gelernt
haben und das freie Sprechen üben wollen, ohne
an ein Lehrbuch gebunden zu sein.
Zusätzlich werden Schwerpunkte der Grammatik
der Mittelstufe behandelt und geübt.
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73066
€ 73,60
Manuela Montanari-Kühn
ab Mittwoch, 24.09.2014, 14x 10:30 - 11:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 36
- 61 -
73070
€ 115,50
Dora Comis
ab Mittwoch, 01.10.2014, 15x 19:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
ITALIENISCH Freies Sprechen Mittelstufe B1
EDV / BERUF
73061
Neben den Inhalten der „Mittelstufe - Freies
Sprechen“ behandelt der Kurs Aktuelles aus
Zeitungen, Landeskunde aus den italienischen
Regionen, Lieder
und Schwerpunkte der
Grammatik.
73071
€ 75,50
CIVILTÀ ITALIA (978-88-557-0059-7) Ausschnitte
Heike-Maria Richter
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 01
SPRACHEN
73050
Durch Wiederholungen werden die wichtigsten
Themen aus der Mittelstufe vertieft und gefestigt.
Der Schwerpunkt im Kurs ist freie Konversation.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
ITALIENISCH Freies Sprechen Mittelstufe (B2)
Trainieren Sie Ihren freien Ausdruck und werden
sicher im freien Sprechen!
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73072
€ 115,50
Profilo Di Storia Italiana Per Stranieri
(9788877157850)
Bianca Stefanelli
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 103
GESUNDHEIT
Haben Sie ein paar Sitzungen in Ihrem ItalienischKurs verpasst und verlieren nun den Anschluss?
Würden Sie gerne ein paar Themen wiederholen?
Oder suchen Sie einfach eine nette Lerngruppe, wo
Sie Lern-Tipps austauschen können?
Der Lern-Club bietete all dies und ist zudem
gebührenfrei, wenn Sie bereits einen Kurs in
diesem Semester bei uns belegen! Sie können
so oft die Gruppe besuchen, wie Sie möchten: Ob
nur zwei oder alle acht Termine - Sie sind immer
willkommen.
An diesen drei Terminen können Sie zu unterschiedlichen Niveaustufen Ihr Wissen vertiefen:
8.10 + 22.10: A1
5.11 + 19.11: A2
26.11: Freies Sprechen und WortschatzTraining A1/A2
Lerngruppe: 6 bis 12 Teilnehmer
ITALIENISCH Freies Sprechen B1
Italienisch für Leseratten
(ab B1)
Lernen Sie die literarische Seite Italiens kennen!
Kurzgeschichten, Zeitungsartikel, Erzählungen
und viel mehr... All das erwartet Sie in dieser
gemeinsamen Lesestunde.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73073
€ 21,60
Manuela Montanari-Kühn
am Donnerstag, 09.10.2014, 17:00 - 18:00 Uhr,
am Donnerstag, 06.11.2014, 17:00 - 18:00 Uhr,
am Donnerstag, 11.12.2014, 17:00 - 18:00 Uhr,
am Donnerstag, 08.01.2015, 17:00 - 18:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
KULTUR
Für jedes Niveau ist etwas dabei!
ITALIENISCH Vertiefung B1
junge vhs
Lern-Club Italienisch Ihr Bonuskurs A1-A2
GESELLSCHAFT
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
ITALIENISCH - Konversation
(B2/C1)
Zusätzlich zu den Inhalten der Stufe Konversation
behandelt der Kurs aktuelle Themen,
Zeitungsartikel und Audio-Abschnitte zum Training
des Hörverständnisses. Bei Bedarf wird die
wichtigste Grammatik wiederholt.
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73082
€ 115,50
Maria Maxia-Ferchau
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 09:00 - 10:30 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 3
ITALIENISCH conversazione libera (B2/C1)
Quelle: flickr.com von marceljanus
ITALIENISCH - B1/B2
Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten im Bereich B1 und
B2. Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73076
€ 115,50
Alessandra Luisi-Schlegl
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 19:00 - 20:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 101
ITALIENISCH Konversation (B2)
€ 115,50
Michele Chirichiello
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 10:10 - 11:40 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
€ 115,50
Dora Comis
ab Montag, 29.09.2014, 15x 09:00 - 10:30 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 3
ITALIENISCH Konversation (B1)
In questo corso parliamo dell‘Italia e degli Italiani
leggemdo vari articoli e ripetiamo le parti piú
importanti della grammatica
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73079
L’ITALIANO attraverso l‘ITALIA: non solo la lingua,
ma anche la cultura e l’attualità del Bel Paese.
Un corso per chi già conosce l’italiano e vuole
conversare su politica, cinema, letteratura e vita
quotidiana. Le vostre proposte sono naturalmente
bene accette e, su richiesta, è possibile trattare
anche temi grammaticali, ma l’obbiettivo principale
sarà il lessico. Vi aspetto numerosi!
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73080
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
73078
ITALIENISCH Konversation (B2)
€ 115,50
Dora Comis
ab Montag, 03.11.2014, 15x 10:30 - 12:00 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 3
Neben den Inhalten der Stufe Konversation
behandeln wir Aktuelles aus Zeitungen,
Landeskunde aus den italienischen Regionen und
Lieder.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 115,50
CIVILTÀ ITALIA (978-88-557-0059-7) Ausschnitte
Heike-Maria Richter
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 19:40 - 21:10 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 01
Bitte beachten Sie unsere allgemeinen
Informationen zu unseren Sprachkursen auf
Seite 42. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne
zur Verfügung.
- 62- - 62
73083
€ 45,00
Roland De Marchi
am Donnerstag, 09.10.2014, 18:30 - 19:30 Uhr,
am Donnerstag, 06.11.2014, 18:30 - 19:30 Uhr,
am Donnerstag, 20.11.2014, 18:30 - 19:30 Uhr,
am Donnerstag, 04.12.2014, 18:30 - 19:30 Uhr,
am Donnerstag, 18.12.2014, 18:30 - 19:30 Uhr,
am Donnerstag, 15.01.2015, 18:30 - 19:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 16
ITALIENISCH conversazione libera (B2/C1)
ITALIENISCH Konversation (B2/C1)
73081
Capire una lingua straniera è abbastanza facile.
Invece parlare questa lingua è la parte più
difficile. - Però insieme possiamo farcela ... Eine
Fremdprache zu verstehen, ist ziemlich einfach.
Diese Sprache zu sprechen, ist hingegen am
schwersten. - Aber gemeinsam können wir es
schaffen!
Dieser Kurs ist ideal für alle, die wenig Zeit haben,
aber dennoch mit ihrem Italienisch nicht „aus der
Form“ kommen wollen.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
Intensivkurs
Capire una lingua straniera è abbastanza facile.
Invece parlare questa lingua è la parte più difficile.
- Però insieme possiamo farcela ...
Dieser Kurs ist ideal für alle, die viel im Kurs
sprechen wollen, um so schnell Erfolge für das
nächste italienische Gespräch zu erzielen.
Intensivkurs: 3 bis 5 Teilnehmer
73084
€ 45,00
Roland De Marchi
ab Donnerstag, 09.10.2014, 19:40 - 21:10 Uhr,
ab Donnerstag, 06.11.2014, 19:40 - 21:10 Uhr,
ab Donnerstag, 20.11.2014, 19:40 - 21:10 Uhr,
ab Donnerstag, 04.12.2014, 19:40 - 21:10 Uhr,
ab Donnerstag, 18.12.2014, 19:40 - 21:10 Uhr,
ab Donnerstag, 15.01.2015, 19:40 - 21:10 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 16
Morgenstund‘ hat Gold im Mund - manchmal
aber auch Spanisch. Nutzen Sie Ihre Chance, um
endlich Spansich zu lernen. Gemeinsam mit der
Dozentin lernen Sie Schritt für Schritt die Sprache.
€ 48,60
Con gusto (978-3-12-514980)
Carolina Santana Mahecha
ab Freitag, 17.10.2014, 10x 09:15 - 10:45 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
74003a
€ 81,00
Endlich Zeit für Spanisch (3190095892)
ab Lektion 5
Flavia Buono
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 11:45 - 13:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
Schnupperkurs
Sie würden gerne Spanisch lernen, sind sich
aber unsicher, ob der Kurs zu Ihnen passt? Dann
schnuppern Sie doch einfach rein! Schritt für
Schritt lernen Sie Spanisch und können bei Bedarf
noch weitere Sitzungen buchen.
Kleingruppe: 6 bis 10 Teilnehmer
74006a
€ 115,50
Con gusto (978-3-12-514980-9) ab Lektion 7
Teresita Oramas de Singer
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 09:30 - 11:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
Bitte kaufen Sie das angegebene
Kursbuch im Buchhandel und
bringen es zur ersten Sitzung mit.
Bei Fragen zu den Kursräumen
helfen wir gerne weiter.
€ 56,00
SPANISCH - A1
Luciano Alarcón
ab Montag, 13.10.2014, 7x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 205
Spanisch für den Urlaub
Für Anfänger (A1)
Sie wollen sich auf den nächsten Spanischurlaub
vorbereiten und haben wenig Zeit? Dann ist dieser
Kurs der richtige für Sie. In kurzer Zeit lernen Sie
einfache Sätze und Grundlagen, um im Urlaub mit
neuen Sprachkenntnissen glänzen zu können.
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 65,00
Yra Schulz
am Freitag, 21.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr,
am Samstag, 22.11.2014, 09:00 - 12:00 Uhr,
am Freitag, 28.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr,
am Samstag, 29.11.2014, 09:00 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 15
SPANISCH - Für Anfänger
mit Vorkenntnissen A1
Sie haben bereits einen Anfängerkurs besucht,
haben aber vieles vergessen? Ihre Spanischkenntnisse sind leicht eingerostet? In diesem Kurs
können Sie Ihr Wissen im Bereich A1 vertiefen,
wiederholen und aktivieren.
Die Auffrischungskur für Ihr Spanisch!
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
74003
SPANISCH - A1

Con gusto (978-3-12-514980-9) ab Lektion 1
74002
Diana Corredor-Düwel
ab Dienstag, 30.09.2014, 15x 18:30 - 20:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 01
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
SPANISCH - Für Anfänger
74001
Con gusto (978-3-12-514980-9) ab Lektion 6-7
€ 65,00
Intensivkurs
Quelle: privat
Flavia Buono aus Buenos Aires / Argentinien hat
eine Ausbildung als Sprachlehrerin beim Inst.
Superior J.V. Gonzalez in Buenos Aires absolviert
und am Sprachen- und Dolmetscher Institut in
München studiert. Sie hat an der Bayerischen
Akademie für Außenwirtschaft SDI und der
Fachhochschule München unterrichtet.
In diesem Kurs bauen Sie schnell und effektiv Ihr
Spanisch aus.
Wenn Sie gerne zügig Fortschritte machen wollen,
kleinere Hausaufgaben und privates Lernen nicht
scheuen, ist dieser Kurs genau richtig für Sie.
Intensivgruppe: 3 bis 5 Teilnehmer
74007
€ 185,00
Con gusto (978-3-12-514980-9) ab Lektion 7
Diana Corredor-Düwel
ab Donnerstag, 02.10.2014, 15x 19:30 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 12
SPANISCH - A1
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
74004
€ 115,50
Con gusto (978-3-12-514980-9) ab Lektion 4 - 5
KULTUR
74000
€ 115,50
GESUNDHEIT
SPANISCH - Für Anfänger
74006
Vertiefen Sie in entspannter Runde Ihr Spanisch.
Für Senioren, die ohne Druck und Zwang eine
Sprache vertiefen wollen. Die Dozentin geht
langsam vor und erklärt bei Bedarf auf Deutsch.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
EDV / BERUF
Seniorenkurs
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
Flavia Buono
ab Montag, 22.09.2014, 15x 09:30 - 11:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
SPANISCH - A1
Intensivkurs
Erweitern Sie schnell und effektiv Ihre Fähigkeiten
in Spanisch. Wer Hausaufgaben nicht scheut und
eine Herausforderung sucht bzw. schnell Erfolg
haben möchte, ist in diesem Kurs genau richtig.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
74005
€ 108,00
Intermezzo Spanisch A1 (83193096008)
Con gusto (978-3-12-514980-9) ab Lektion 6
Yra Schulz
ab Mittwoch, 05.11.2014, 10x 08:30 - 10:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
Rocío Garcia-Abós
ab Donnerstag, 25.09.2014, 10x 18:30 - 20:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 13
- 63 -
Quelle: privat
Rocío Garcia-Abós hat langjährige Erfahrung
mit der Arbeit mit Erwachsenen. Auch an unserer
Volkshochschule hat sie schon einmal gearbeitet.
Wir freuen uns, dass sie wieder da ist.
junge vhs
Kurse 74000-74050
SPANISCH - A1
SPRACHEN
SPANISCH - Für Anfänger
mit Vorkenntnissen A1
SPANISCH
GESELLSCHAFT
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
SPANISCH - A1
SPANISCH - A2
SPANISCH - B1.1
Kleingruppe: 6 und 9 Teilnehmer
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
74008
€ 115,50
74028
€ 81,00
74035
€ 115,50
Con gusto (978-3-12-514980-9) ab Lektion 7 - 8
Con gusto 2 (3125149908) ab Lektion 1
eñe B1.1 (978-3-19-0042210) Schwerpunkte
Diana Corredor-Düwel
ab Montag, 29.09.2014, 15x 19:30 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 01
Diana Corredor-Düwel
ab Dienstag, 30.09.2014, 15x 20:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 01
Yra Schulz
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 10:00 - 11:30 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 1
SPANISCH - A2
SPANISCH - B1.1
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
SPANISCH - A1
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
74009
€ 115,50
eñe A 1 (978-3-19-004219-7) ab Lektion 8
Teresita Oramas de Singer
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 101
SPANISCH - Spanisch für
Genießer (A1/A2)
Lernen durch Kochen
Liebe geht durch den Magen - auch die Liebe
zu einer Sprache. Begleiten Sie Diana CorredorDüwel auf einer kulinarischen Reise durch
Spanien. Zubereitet werden zum Beispiel
köstliche Tapas. Gleichzeitig verbessern Sie so
Ihre Spanischkenntnisse und erweitern Ihren
Wortschatz. Lernen war noch nie so lecker!
10 Euro für die Zutaten sind in der Gebühr
enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 10 Teilnehmer
74019
€ 45,00
Diana Corredor-Düwel
am Freitag, 24.10.2014, 18:00 - 21:00 Uhr,
am Freitag, 21.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr,
am Freitag, 23.01.2015, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
74029
€ 115,50
74036
€ 115,50
eñe A 2 (978-3-19-004220-3) ab Lektion 5
eñe B1.1 (978-3190042210) ab Lektion 4
Yra Schulz
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 08:30 - 10:00 Uhr
Vereinsräume, Kirchenplatz 1, Raum 1
Rebeca Zapata
ab Montag, 22.09.2014, 15x 19:40 - 21:10 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 16
SPANISCH - A2
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
74031
€ 115,50
eñe A 2 (978-3-19-004220-3) ab Lektion 8 - 9
Diana Corredor-Düwel
ab Montag, 29.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 01
SPANISCH - B1
Neben den Inhalten der Niveaustufe B1
liegt ein Schwerpunkt beim Ausbau der
Kommunikationsfähigkeit.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
74032
€ 115,50
El mundo en español, Nivel B (978-3-12-526979-8)
Schwerpunkte
Yra Schulz
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 104
SPANISCH Freies Sprechen B1
Zusätzlich zum Freien Sprechen behandeln wir
Schwerpunkte der Grammatik und erweitern
unseren Wortschatz.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
74042
€ 115,50
Diana Corredor-Düwel
ab Donnerstag, 16.10.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 12
SPANISCH Konversation (B2/C1)
Für Teilnehmer, die frei reden können, auch wenn
sie noch Fehler machen.
In diesem Kurs
* üben Sie die Verständigung in Alltagssituationen
* erweitern Sie Ihren Wortschatz
* wiederholen Sie wesentliche Punkte der
Grammatik.
Zusätzlich behandeln wir Ausschnitte aus dem
Lehrbuch.
74050
€ 65,50
El mundo en español, Nivel B (978-3-12-526979-8)
Schwerpunkte
Yra Schulz
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:30 - 21:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 104
Sprachberatung
bei Frau Giebel-Dörnemann:
Sie benötigen eine Sprachberatung,
haben Anregungen oder Fragen?
Rufen Sie einfach an oder vereinbaren einen Termin.
089/46002-826
Quelle: Flickr.com von lan-S
- 64 -
SCHWEDISCH
TÜRKISCH
CHINESISCH
Kurse 77003
Kurse 77008-77012
Kurse 77015-77019
Rivstart Text- (978-91-27-66687-0) und
Übungsbuch (978-91-66688-7) ab Lektion 6
Anna Ruopp
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 109
TÜRKISCH - Fortsetzung
Wenn Sie bereits einen Basiswortschatz und
Kenntnisse über einige Verben besitzen, sowie
kleinere Sätze bilden können, sind Sie in diesem
Kurs genau richtig.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 115,50
Türkan Müller
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 19:00 - 20:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 02
ARABISCH - A2
In diese Kurs können die Teilnehmer leichte Texte
lesen und schreiben. Gemeinsam vertiefen Sie die
Grammatik, speziell Verben in der Präsens-Form.
Adjektiven und Präpositionen werden weiter
geübt.
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 129,00
Salua Sadiq
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:00 - 21:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 110
ARABISCH - Für Anfänger
Sie interessieren sich für die arabische Sprache?
In diesem Schnupperkurs erhalten Sie einen ersten
Einblick in Sprache und Schrift.
Und wenn Sie sich nach fünf Sitzungen in
Arabisch verliebt haben - können Sie gerne weitere
Sitzungen buchen.
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 48,00
Salua Sadiq
ab Montag, 20.10.2014, 5x 19:30 - 21:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 102
TÜRKISCH Für Fortgeschrittene
77015
€ 115,50
Günaydin Band 2 (3-88226-295-8) ab Lektion 8
Türkan Müller
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:30 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 02
CHINESISCH - Für Anfänger
Schnupperkurs
Am Sonntag ist nichts los? Das lässt sich ändern!
Sie haben sich schon immer für Chinesisch
interessiert, aber noch nie getraut, einen Kurs zu
besuchen? In diesem Schnupperkurs können Sie
ganz unverbindlich vorbeischauen und testen, ob
Ihnen Chinesisch gefällt. Trauen Sie sich!
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
Bitte beachten Sie unsere allgemeinen
Informationen zu unseren Sprachkursen
auf Seite 42. Bei Fragen stehen wir
Ihnen gerne zur Verfügung.
- 65 -
€ 55,00
Enbei Liu
am Sonntag, 28.09.2014, 10:00 - 12:00 Uhr,
am Sonntag, 05.10.2014, 10:00 - 12:00 Uhr,
am Sonntag, 12.10.2014, 10:00 - 12:00 Uhr,
am Sonntag, 19.10.2014, 10:00 - 12:00 Uhr,
am Sonntag, 26.10.2014, 10:00 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
CHINESISCH - A1.2
Für Teilnehmer, die bereits einen Anfängerkurs
besucht haben und Ihre Kenntnisse weiter
vertiefen möchten.
Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
77017
Bitte kaufen Sie das angegebene Kursbuch im Buchhandel
und bringen es zur ersten Sitzung mit.
Bei Fragen zu den Kursräumen helfen wir
gerne weiter.
€ 55,00
Enbei Liu
am Montag, 22.09.2014, 10:00 - 12:00 Uhr,
am Dienstag, 23.09.2014, 10:00 - 12:00 Uhr,
am Mittwoch, 24.09.2014, 10:00 - 12:00 Uhr,
am Donnerstag, 25.09.2014, 10:00 - 12:00 Uhr,
am Freitag, 26.09.2014, 10:00 - 12:00 Uhr,
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
77016
Dieser Kurs ist für Sie richtig, wenn
- Sie solide Grundkenntnisse der Grammatik haben
- einen Alltagswortschatz haben
- recht sicher in der Aussprache sind
- und kleinere Texte lesen und übersetzen können.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
77012
Sie haben sich schon immer für Chinesisch
interessiert, aber noch nie getraut, einen Kurs zu
besuchen? In diesem Schnupperkurs können Sie
ganz unverbindlich vorbeischauen und eine Woche
testen, ob Ihnen Chinesisch gefällt. Trauen Sie
sich!
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
EDV / BERUF
Türkan Müller
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 02
Günaydin Band 1 (3-88226-263-X) ab Lektion 8
Kurse 77006-77007
77007
Günaydin Band 1 (3-88226-263-X) ab Lektion 1
77011
ARABISCH
77006
€ 115,50
Schnupperkurs
SPRACHEN
€ 115,50
77008
CHINESISCH - Für Anfänger
GESUNDHEIT
77003
Sie wollten schon immer Türkisch lernen? Trauen
Sie sich! Schritt für Schritt erlernen Sie die
Sprache, Aussprache und das Schriftbild. Zudem
erhalten Sie einen Einblick in die türkische Kultur.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 86,00
Lin Yao
am Freitag, 10.10.2014, 16:00 - 18:00 Uhr
am Freitag, 24.10.2014, 16:00 - 18:00 Uhr
am Freitag, 07.11.2014, 16:00 - 18:00 Uhr
am Freitag, 21.11.2014, 16:00 - 18:00 Uhr
am Freitag, 05.12.2014, 16:00 - 18:00 Uhr
am Freitag, 19.12.2014, 16:00 - 18:00 Uhr
am Freitag, 09.01.2015, 16:00 - 18:00 Uhr
am Freitag, 23.01.2015, 16:00 - 18:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 30
KULTUR
Für Teilnehmer, die gute Grundkenntnisse in
Schwedisch haben und diese vertiefen wollen.
Zusätzlich führen Sie Gespräche über Themen
des Alltags und der Reise. Hierzu nutzen Sie
schwedische Zeitungen oder ausgewählte
Literatur. Die Kursleiterin Anna Ruopp, in
Linköping aufgewachsen, vermittelt Ihnen auch
die schwedische Lebensart und die typischen
Bräuche.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
junge vhs
TÜRKISCH - Für Anfänger
SCHWEDISCH - B1/B2
GESELLSCHAFT
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
CHINESISCH - A2
GRIECHISCH - A2.1
Sie vertiefen und verbessern die Aussprache, die
Schreibweise, die Zahlen und Schriftzeichen.
Die Schriftzeichen werden mit Tuschmalerei
geübt, mit traditioneller chinesischer Musik im
Hintergrund.
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
77018
Grundlage des Kurses ist das Lehrbuch. Übungen
und Texte aus anderen Büchern werden zur
Vertiefung verwendet. Das Ziel ist, dass die
Teilnehmer sehr gut mit Alltagssituationen
zurechtkommen und in der Lage sind, einen
normalen Sprachrhythmus zu verstehen.
Die Grammatik wird immer geübt und das
Vokabular bei jeder neuen Lektion erweitert.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 97,20
Chinesisch für Deutsche 1 (3-87548-384-7) ab
Lektion 19
77023
Epikoinoniste Ellinika Band 2 (3889750745) ab
Lektion 7
Lin Yao
ab Dienstag, 14.10.2014, 12x 19:40 - 21:10 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 03
Maria Biza
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:30 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 16
CHINESISCH Mittelstufe A2/B1
Vertiefung der Grammatik, Aussprache,
Schreibweise und Zahlen.
Neue Wörter und Schriftzeichen kommen hinzu.
Zusätzlich üben Sie das Lesen und das freie
Sprechen.
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
77019
€ 97,20
Chinesisch für Deutsche 1 (3-87548-384-7)
ab Lektion 57
Lin Yao
ab Dienstag, 14.10.2014, 12x 18:00 - 19:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 09
Kurse 77020-77025
Quelle: Flickr.com von melename
GRIECHISCH - A2
Sie lernen alltägliche Diskussionen zu führen und
über sich selbst, über Ihre Arbeit, über Ihr eigenes
Land, sowie über Reisen und Freizeit zu sprechen.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
77022
€ 115,50
Pame A 2 (3190054622) ab Lektion 6
Für Teilnehmer, die bereits für zwei Semester einen
Kurs besucht haben oder über Fähigkeiten im
Bereich A1 verfügen.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 81,00
Kalimera (312606650X) Lektion 6
Deutsch-Griechische
Bürgerinitiative Haar
Sie möchten mehr über Griechenland erfahren? Ihre
Sprachkenntnisse verbessern oder einfach nette
Menschen kennenlernen?
Marina Anastasiadou
ab Mittwoch, 08.10.2014, 10x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 110
Dann kommen Sie zum Stammtisch der DeutschGriechischen Bürgerinitiative Haar! In Kooperation
mit der vhs Haar soll der gesellige Austausch nicht
nur sprachlich die Teilnehmer voranbringen, sondern auch zum kulturellen Austausch führen.
GRIECHISCH - A1.2
Die Teilnahme ist kostenfrei!
Anmeldung über die VHS.
Für Teilnehmer, die bereits für drei Semester einen
Kurs besucht haben bzw. über ein Basiswissen
verfügen. Im Kurs werden Wortschatz, Grammatik
und freies Sprechen weiter ausgebaut.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
77021
Als Kursmaterial verwenden wir nicht nur das
Buch, sondern auch kurze Erzählungen und
Gedichte.
Behandlung der Grammatik und Erweiterung des
Wortschatzes stehen im Mittelpunkt.
Das freie Sprechen wird gefördert, sowie die
Bekanntschaft mit griechischer Literatur.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
77025
€ 115,50
Epikoinoniste Ellinika Band 3 (3889750915) ab
Lektion 9
Maria Biza
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 103
JAPANISCH
Kurse 77027-77031
GRIECHISCH - A1.2
77020
GRIECHISCH - B1/B2
Maria Biza
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 19:40 - 21:10 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 103
GRIECHISCH
€ 115,50
Erfahren Sie den nächsten Termin unter der
Nummer 0171-3804964 des 1. Vorsitzenden Herr
Kotsis.
JAPANISCH Für Anfänger (A1)
Sie wollten schon immer Japanisch lernen, hatten
aber am Abend nie Zeit?
Nutzen Sie den Morgen, um Schritt für Schritt
diese faszinierende Sprache zu lernen.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
77027
€ 81,00
Japanisch im Sauseschritt 1 (978-4-9900384-7-2)
ab Lektion 1
Yuko Toedter
ab Dienstag, 07.10.2014, 10x 10:30 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 15
Bitte kaufen Sie das angegebene Kursbuch im Buchhandel
und bringen es zur ersten Sitzung mit.
Bei Fragen zu den Kursräumen helfen wir
gerne weiter.
€ 81,00
Kalimera (312606650X) ab Lektion 8
Marina Anastasiadou
ab Donnerstag, 02.10.2014, 10x 18:00 - 19:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 14
Bitte beachten Sie unsere allgemeinen
Informationen zu unseren Sprachkursen
auf Seite 42. Bei Fragen stehen wir
Ihnen gerne zur Verfügung.
- 66 -
JAPANISCH - Für Anfänger
mit Vorkenntnissen (A1)
Für Teilnehmer, die bereits ein Semester einen
Japanischkurs besucht haben.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
77028
GESELLSCHAFT
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
€ 81,00
EDV / BERUF
Japanisch im Sauseschritt 1 (978-4-9900384-7-2)
ab Lektion 16
Yuko Toedter
ab Mittwoch, 08.10.2014, 10x 19:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
JAPANISCH - A 1.2
Für Teilnehmer mit u.a. folgenden Vorkenntnissen:
- Hiragana
- Zahlen
- Vergangenheitsform mit -shita
- Grundwortschatz
- Adjektive
- Verben in -te Form
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 9,50
Yuko Toedter
am Dienstag, 09.12.2014, 18:30 - 20:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
Sie interessieren sich für Portugiesisch
(Português), eine Sprache, die weltweit von mehr
als 200 Millionen Muttersprachlern gesprochen
wird? Dann nehmen Sie an unserem Kurs teil. In
unserer ersten Etappe haben Sie die Möglichkeit,
einige Grundlagen der Sprache zu erlernen, das
erste Kommunizieren auf Portugiesisch zu üben
und einen Einblick in die Landeskultur Portugals
zu erhalten. Und das alles mit Freude und Spaß!
Até já!
Kleingruppe: 5 bis 8 Teilnehmer
77053
Sie interessieren sich für Brasilien? Nähern Sie
sich dem Land über die Sprache an. In diesem
Kurs lernen Sie Brasilianisch Portugiesisch und
können so bald erste einfach Sätze sprechen und
verstehen.
Schnuppern Sie brasilianische Luft in diesem
Kurs!
Kleingruppe: 6 bis 10 Teilnehmer
77056
€ 56,00
Oi, Brasil! (3190054207)
Luciano Alarcón
ab Montag, 13.10.2014, 7x 19:30 - 21:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 205
€ 58,00
Olá Portugal (3125289408) ab Lektion 1
Alexandra Vitorino Moreira
ab Montag, 20.10.2014, 6x 19:30 - 21:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 101
UNGARISCH
Kurs 77057
Ungarisch - Für Anfänger
Schnupperkurs
JAPANISCH Adjektive (A1.2)
Portugiesisch - A1/A2
Kalt,warm, groß, klein, schön - Durch Adjektive
wird eine Sprache lebendig.
In diesem Kurs wiederholen Sie die wichtigsten
Adjektive und vertiefen, diese zum Beispiel in der
Vergangenheitsform anzuwenden.
Geeignet für Teilnehmer, die schon einfache
Japanischkenntnisse besitzen und mit den
Grundadjektiven vertraut sind.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
77031
Portugiesisch Für Anfänger
Schnupperkurs
Es naht eine Reise nach Japan? In diesem Kurs
können Sie sich sprachlich vorbereiten:
- Wie bestelle ich Essen? (Lebensmittel)
- Wie kaufe ich etwas ein? (Preisangaben)
- Wie verhalte ich mich gegenüber Japanern?
(Small-Talk)
Zudem lernen Sie die richtigen Umgangsformen
und erhalten den ein oder anderen Insider-Tipp.
Geeignet für Teilnehmer, die schon einfache
Japanischkenntnisse besitzen und Hiragana lesen
können.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
77030
Schnupperkurs
€ 9,50
Yuko Toedter
am Dienstag, 04.11.2014, 18:30 - 20:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
GESUNDHEIT
JAPANISCH Für den Urlaub (A1)
Kurse 77053-77056
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die vier
Semester Portugiesisch gelernt haben und/oder
über Grundkenntnisse A1 verfügen. Wir üben
das freie Sprechen, die wichtigsten Aspekte der
Grammatik und den Basiswortschatz, der diesem
Niveau entspricht.
Kleingruppe: 6 bis 10 Teilnehmer
77055
€ 115,50
Olá Portugal (3125289408) ab Lektion 13
Alexandra Vitorino Moreira
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:30 - 21:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 101
- 67 -
Ob Ihnen Ungarisch als Fremdsprache gefallen
wird? Aber sicher! Wer trotzdem unsicher ist, kann
in diesem Kurs erste Eindrücke sammeln.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
77057
KULTUR
Yuko Toedter
ab Mittwoch, 08.10.2014, 10x 18:00 - 19:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
Brasilianisch PortugiesischFür Anfänger
PORTUGIESISCH
Japanisch im Sauseschritt 1 (978-4-9900384-7-2)
ab Lektion 24
SPRACHEN
Quelle: Flickr.com von vintagecat
€ 81,00
€ 40,50
Powerkurs für Anfänger Ungarisch (3125613124)
Edit Niedermayer
ab Donnerstag, 23.10.2014, 5x 18:30 - 20:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 15
junge vhs
77029
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
RUSSISCH Aufbaustufe (B2)
RUSSISCH
Kurse 77063-77066
RUSSISCH - Anfängerkurs
am Wochenende
Ein Kurs für Teilnehmer/innen, die mit ein wenig
mehr Zeitaufwand und Engagement das Erlernen
des Russischen in Angriff nehmen und sich
möglichst schnell eine solide Basis schaffen
möchten. Nach Ende des Semesters kann auf
Wunsch mit der Dozentin ein Zeitformat für einen
weiter führenden Kurs abgesprochen werden.
(Eine Stunde Mittagspause an den Samstagen)
Kleingruppe: max. 8 Teilnehmer
77063
€ 96,00
RUSSISCH - Wochenendkurs
Fortsetzung
Für Teilnehmer, die den Anfängerkurs besucht
haben oder ähnliche Kenntnisse besitzen.
(Eine Stunde Mittagspause an den Samstagen)
Kleingruppe: max. 8 Teilnehmer
77064
€ 96,00
Priwet Bd. 1 (Verlag Cornelsen Volk und Wissen)
Olga Beck
am Freitag, 16.01.2015, 18:30 - 21:30 Uhr,
am Samstag, 17.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Freitag, 23.01.2015, 18:30 - 21:30 Uhr,
am Samstag, 24.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Vaterstetten, Zugspitzstr. 46, Eingang neben
Hypobank
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Kurse 78001-78073
Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer, die bereits
solide Grundkenntnisse besitzen.
Das Unterrichtsmaterial wird im Kurs besprochen.
Kleingruppe: max. 8 Teilnehmer
77066
€ 120,00
Olga Beck
ab Montag, 06.10.2014, 15x 18:30 - 20:00 Uhr
Vaterstetten, Zugspitzstr. 46, Eingang neben
Hypobank
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
DEUTSCHE GEBÄRDENSPRACHE
DEUTSCH ALS
FREMDSPRACHE
Für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Für Teilnehmer, die keine Deutschkenntnisse
besitzen und Deutsch von Beginn an lernen
möchten.
Der Unterricht findet montags und donnerstags
statt.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
78001
€ 195,00
Kurs 70000
Menschen A1.1 Lernbuch und Arbeitsbuch
(3193019011 und 978 - 3 -19 - 311901-8) ab
Lektion 1
Deutsche Gebärdensprache
für Anfänger
Hans Strobl
ab Montag, 13.10.2014, 26x 10:00 - 11:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 15
Priwet Bd. 1 (Verlag Cornelsen Volk und Wissen)
Olga Beck
am Freitag, 21.11.2014, 18:30 - 21:30 Uhr,
am Samstag, 22.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr,
am Freitag, 28.11.2014, 18:30 - 21:30 Uhr,
am Samstag, 29.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr,
Vaterstetten, Zugspitzstr. 46, Eingang neben
Hypobank
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE
Schnuppertag
Dieser Schnuppertag beinhaltet erste Eindrücke
zum Fingeralphabet, sich vorstellen lernen,
Basiswortschatz erarbeiten, kleine Gespräche
führen zu können und erstes vertraut werden mit
der Grammatik in der Deutschen Gebärdensprache.
Die Kursleiterin Rebecca Vollath ist zertifizierte
Gebärdensprachdozentin des Landesverbandes
der GebärdensprachlehrerInnen Bayern e.V. und
ist dort auch als Beisitzerin aktiv. Sie verfügt über
langjährige Erfahrung als Gebärdensprachdozentin
bei der Münchner VHS.
Buchung von weiteren Sitzungen möglich.
Bitte beachten Sie, dass Kosten von 18,-€
pro Teilnehmer für das Gebärdensprachbuch
hinzukommen.
8 bis 12 Teilnehmer
70000
€ 60,00
Rebecca Vollath
am Samstag, 11.10.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
DEUTSCH ALS
FREMDSPRACHE
Für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Für Teilnehmer, die keine Deutschkenntnisse
besitzen und Deutsch von Beginn an lernen
möchten.
Der Unterricht findet dienstags und donnerstags
statt.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
78002
€ 195,00
Menschen A1.1 Lernbuch und Arbeitsbuch
(3193019011 und 978 - 3 -19 - 311901-8) ab
Lektion 1
Rafaela Panenka-Jahnke
ab Dienstag, 30.09.2014, 26x 18:30 - 20:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 202
RUSSISCH - Mittelstufe B1
Kleingruppe: max. 8 Teilnehmer
77065
€ 120,00
Priwet Bd. 2 (Verlag Cornelsen Volk und Wissen)
Olga Beck
ab Montag, 06.10.2014, 15x 20:00 - 21:30 Uhr
Vaterstetten, Zugspitzstr. 46, Eingang neben
Hypobank
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)

Bitte kaufen Sie das angegebene
Kursbuch im Buchhandel und
bringen es zur ersten Sitzung mit.
Bei Fragen zu den Kursräumen
helfen wir gerne weiter.
Quelle: flickr.com von Israel Galván
- 68 -
DEUTSCH ALS
FREMDSPRACHE
Für Anfänger mit Vorkenntnissen (A1)
GESELLSCHAFT
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
Für Teilnehmer, die bereits für ein Semester einen
Anfängerkurs besucht haben oder vergleichbare
Kenntnisse haben.
montags und mittwochs
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
Delfin Teil 1 (3190916012) ab Lektion 5
Heidrun Klaßen
ab Mittwoch, 01.10.2014, 26x 19:40 - 21:10 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 104
DEUTSCH ALS
FREMDSPRACHE
Für Anfänger mit Vorkenntnisse (A1)
€ 195,00
Menschen A1.1 Lernbuch und Arbeitsbuch
(3193019011 und 978 - 3 - 19 - 311901-8)
ab Lektion 7
Hans Strobl
ab Montag, 13.10.2014, 26x 08:15 - 09:45 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 15
DEUTSCH ALS
FREMDSPRACHE - B2.1
Für Teilnehmer, die bereits über Grundkenntnisse
(A2.2) verfügen und diese weiter ausbauen
möchten.
Der Kurs findet montags und mittwochs statt.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
78018
DEUTSCH ALS
FREMDSPRACHE - A2
Sicher B2.1 (3195012073)
Der Unterricht findet montags und mittwochs statt.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
78009
€ 195,00
Delfin Teil 2 (978-3-19-477601-6) Lektion 9
Christiane Schlecht
ab Montag, 06.10.2014, 26x 19:40 - 21:10 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 15
DEUTSCH ALS
FREMDSPRACHE - B1
Für Teilnehmer, die bereits sehr gute Grundkenntnisse haben (A2) und diese weiter ausbauen
wollen.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
78011
€ 195,00
€ 123,00
Delfin Teil 3 (3-19-421601-5) Lektion 15
Christiane Schlecht
ab Montag, 06.10.2014, 16x 18:00 - 19:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 15
Heidrun Klaßen
ab Mittwoch, 01.10.2014, 26x 18:00 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum 104
Grammatik A2/B1
Für Teilnehmer, die am Beginn der Niveaustufe B1
stehen, aber sich noch mit der Grammatik unsicher
fühlen.
Wir üben folgende Themen:
Infinitiv mit und ohne „zu“ - Beispiele: Ich kann im
Meer schwimmen. // Ich habe Angst, im Meer zu
schwimmen.
Präpositionen in lokaler Bedeutung - Beispiele: in
München // nach München
Präpositionen in temporaler Bedeutung - Beispiel:
am Morgen, um 8:10 Uhr, im Sommer
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
78031
Deutsch für den Beruf
€ 81,00
Grundstufen-Grammatik für DaF (3190015759)
So bewerben Sie sich! (ab B1)
In diesem Kurs lernen Sie, was für eine gute
Bewerbung wichtig ist:
- Jobangebote prüfen
- Bewerbung schreiben
- Lebenslauf erstellen
- Vorstellungsgespräch
Der Kurs findet Montag und Mittwoch statt.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
78022
DEUTSCH ALS
FREMDSPRACHE
Kerstin Bichl
ab Mittwoch, 08.10.2014, 15x 18:30 - 19:30 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 104
KULTUR
78008
Quelle: privat
GESUNDHEIT
Für Teilnehmer, die bereits für ein Semester einen
Anfängerkurs besucht haben oder vergleichbare
Kenntnisse haben.
Der Unterricht findet montags und donnerstags
statt.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
Unsere qualifizierten DaFDozentinnen haben langjährige Erfahrung und freuen
sich auf Ihre Teilnahme:
Christine Ehemann (links),
Christiane Schlecht (Mitte),
Heidrun Klaßen (rechts)
SPRACHEN
EDV / BERUF
€ 195,00
€ 45,00
Hans Strobl
am Montag, 03.11.2014, 18:00 - 19:30 Uhr
am Mittwoch, 05.11.2014, 18:00 - 19:30 Uhr
ab Montag, 10.11.2014, 18:00 - 19:30 Uhr
ab Mittwoch, 12.11.2014, 18:00 - 19:30 Uhr
ab Montag, 17.11.2014, 18:00 - 19:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 33
- 69 -
junge vhs
78007
SPRACHEN
Volkshochschule HAAR
DEUTSCH ALS
FREMDSPRACHE
Grammatik B2/C1
Wir wiederholen die Grammatik zu den Niveaustufen B2 und C1:
“werden“ - 1.) als Vollverb: Meine Tochter ist
Lehrerin geworden. 2.) als Hilfsverb: Passiv - Das
Kind wird gelobt. Futur - Ich werde dich anrufen.
Konjunktiv II - Ich würde dich anrufen, wenn ich
Zeit hätte.
Adjektivdeklinition - Beispiele: der junge Mann, ein
junger Mann, junger Mann - nach verschiedenen
Zahlwörtern und Pronomen (zum Beispiel beide,
wenige, viele, alle, meine...)
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
78032
€ 105,50
Sag‘s besser Teil 2 (3190074542)
Christine Ehemann
ab Montag, 06.10.2014, 13x 08:45 - 10:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
Prüfungstraining B2
Zertifikat
Gemeinsam lernen für B2
Dieses Training bereitet Sie auf das B2 Zertifikat
des Goethe-Instituts vor. Anhand von Probetest
werden die Prüfungsteile Lese- und Hörverstehen
sowie schriftlicher und mündlicher Ausdruck
erarbeitet.
Teilnehmer sollten über B2 Kenntnisse bereits
verfügen. Der Kurs beinhaltet nicht das Zertifikat
bzw. die Prüfung. Hierzu müssen Sie sich seperat
an einem Prüfungsinstitut anmelden. Wir beraten
Sie gerne über Ihre Möglichkeiten!
Die Termine können einzeln gebucht werden. Jeden
Samstag wird ein anderer Probetest durchlaufen,
so dass Sie auch mehrere Termine buchen können,
um sich sicherer für die Prüfung zu fühlen. Bitte
geben Sie bei Ihrer Buchung an, welchen Termin
Sie möchten.
Kursmaterial ist in Gebühr enthalten. Falls vorhanden Laptop oder Smartphone mitbringen.
Die Kurszeit beinhaltet eine halbe Stunde Pause.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
78033
€ 36,00 pro Sitzung
Ursula Crivellenti
am Samstag, 11.10.2014, 10:00 - 16:30 Uhr,
am Samstag, 08.11.2014, 10:00 - 16:30 Uhr,
am Samstag, 22.11.2014, 10:00 - 16:30 Uhr,
am Samstag, 06.12.2014, 10:00 - 16:30 Uhr,
am Samstag, 24.01.2014, 10:00 - 16:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 36
Quelle: flicker.com von mmaxf
DEUTSCH ALS
FREMDSPRACHE - C1
Oberstufe mit
Konversation (C1)
Konversationskurs
Für Teilnehmer, die „em Abschlusskurs“ oder ein
ähnliches Lehrwerk abgeschlossen haben und
Sprachkenntnisse im Bereich B2 besitzen.
Der Kurs findet dienstags und freitags statt.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
78070
€ 195,00
Ziel C1 Kursbuch und Arbeitsbuch (3192116757)
ab Lektion 1
Christiane Schlecht
ab Dienstag, 07.10.2014, 26x 10:00 - 11:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 36
Textarbeit - Konversation - Grammatik B2/C1
Für Teilnehmer mit sehr guten B2-Kenntnissen.
Wir sprechen über aktuelle Themen,
landeskundliche Themen und landestypische
Verhaltensweisen und lesen kurze Texte
deutschsprachiger Autoren. Wir erweitern unseren
Wortschatz und verbessern unsere schriftlichen
Fähigkeiten. Dazu werden auch auftretende
Grammatikprobleme behandelt.
Das Kursmaterial ist in der Gebühr enthalten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
€ 115,50
Kerstin Bichl
ab Mittwoch, 08.10.2014, 15x 19:40 - 21:10 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82,
Raum V 104
Sprachberatung
bei Frau Giebel-Dörnemann:
Sie benötigen eine Sprachberatung,
haben Anregungen oder Fragen?
Rufen Sie einfach an oder vereinbaren einen Termin.
089/46002-826
- 70 -
78072
€ 105,50
Ziel C1 Band 1 (78-3-19-001675-4) ab Lektion 5
Christine Ehemann
ab Montag, 06.10.2014, 13x 10:20 - 11:50 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
DEUTSCH ALS
FREMDSPRACHE
78071
Für Teilnehmer mit sehr guten Kenntnissen aus B2.
Der Kurs behandelt das Lehrbuch „Ziel
C1“, das uns unterschiedlichste Lese- und
Höraufgaben, Sprech- und Schreibanlässe und
Grammatikprobleme bietet. Außerdem werden
auch aktuelle und landeskundliche Themen
behandelt.
Auch geeignet für Deutschlerner, welche eine
Prüfung auf dem Niveau C1 ablegen wollen und
sich für diese vorbereiten möchten.
Kleingruppe: 6 bis 9 Teilnehmer
Konversation Typisch deutsch?! B2/C1
Einmal im Monat treffen wir uns und werden
anhand von kurzen, oft humorvollen Texten
deutsche Feste und Traditionen kennenlernen und
besprechen. Dazu lernen wir den dazugehörigen
Wortschatz.
Wenn Sie mehr über Deutschland erfahren wollen
und Ihren freien Ausdruck verbessern möchten,
sind Sie herzlich willkommen.
Kosten für Material sind in der Gebühr enthalten.
78073
€ 47,50
Sag‘s besser Teil 2 (3190074542)
Christine Ehemann
am Montag, 13.10.2014, 19:15 - 21:00 Uhr,
am Montag, 10.11.2014, 19:15 - 21:00 Uhr,
am Montag, 08.12.2014, 19:15 - 21:00 Uhr,
am Montag, 12.01.2015, 19:15 - 21:00 Uhr,
am Montag, 02.02.2015, 19:15 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum OG 03
[email protected]
Gesundheit ist ein Zustand
des vollständigen körperlichen,
geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen
von Krankheit oder Gebrechen.
Andreas Tscherniwetz
zuständig für Heilmethoden,
Gesundheitsvorträge,
Esoterik, Wellness,
psychologische Themen,
Persönlichkeitsbildung
Die Gesundheit basiert
auf drei Säulen:
[email protected]
Anna Conte
Fachbereichsleiterin
Gesundheitsbildung;
Yoga, Entspannungsmethode,
Feldenkrais, Autogenes
Training, Qi Gong, Tai Chi
[email protected]
Beratung:
Intro............................................................. 71
Alternative Gesundheit................................. 72
Esotherik - kritisch gesehen........................ 73
Psychologische Themen.............................. 74
Entspannungsmethoden.............................. 75
HerzKreis-Training....................................... 75
Feldenkrais/Qi Gong/ T´ai Chi Ch´uan............ 77-79
Yoga............................................................ 80-84
Wassergymnastik/Gewichtsmanagement..... 85
Wirbelsäulengymnastik/Rückentraining....... 87/88
Bauch- und Beckenbodentraining................ 90
Woyo® /Fitness- und Ausdauertraining........ 90/91
Gymnastik / Fitness für Mutter und Baby...... 92
BBP, Franklin-Methode................................. 92
Pilates......................................................... 93
TRX-Suspension.......................................... 94
ZUMBA........................................................ 95/96
HulaHoop, Volleyball..................................... 96
Nordic-Walking / Laufen.............................. 97
Reiten / Funsport ........................................ 98
Tanz............................................................ 99-103
Geburtsvorbereitung.................................... 104
Pekip / Eltern & Kind ab 1. Jahr.................... 105
Kinderturnen................................................ 106
Bei der Zusammenstellung ihres persönlichen Trainingsplanes beraten wir Sie
gerne. Termine nach telefonischer Vereinbarung.
Roswitha de Souza,
Tel. 46002-814
eMail : [email protected]
Anna Conte,
Tel. 46002-828
eMail : [email protected]
Persönlich und telefonisch
erreichbar am Mittwoch,
Donnerstag und Freitag
von 09:00 bis 12:00 Uhr.
Hinweis:
Die gesetzlichen
Krankenkassen fördern die
Teilnahme an Gesundheitskursen.
Bitte erkundigen Sie sich bei
Ihrer Kasse.
vhs-Sauna
Bietet Ihnen ein entspannendes Wechselbad.
Saunen fördert die Durchblutung, wirkt entgiftend für
den Körper, hält die Haut elastisch und geschmeidig, steigert
die Abwehrkräfte und entspannt. Unsere Sauna ist für alle KursteilnehmerInnen geöffnet, die einen Kurs im Gesundheitsbereich im aktuellen Semester besuchen. Der Einritt ist N I C H T kostenlos!
Geöffnet ist die Sauna von Montag 22.09.2014 bis Donnerstag 30.01.2015.
In den Schulferien haben wir geschlossen! Ferienzeiten siehe Semesterkalender
auf der Seite 152.
Öffnungszeiten:
Für Damen und Herren jeweils
Mo. 17.00 - 19.30 Uhr
Di. 17.00 - 19.30 Uhr
Mi. 09.30 - 12.00 Uhr und 17.00 - 19.30 Uhr
Do. 17.00 - 19.30 Uhr
GESELLSCHAFT
Fachbereichsleiterin
Gesundheitsbildung;
Gymnastik, Funsport,
Tanz, Familienthemen,
Musik-Percussion
Seite
EDV / BERUF
Roswitha de Souza
In diesem Fachbereich finden Sie:
Gymnastik:
Entstammt dem alten Griechenland und bedeutet die Kunst der
Leibesübungen.
Ziel dieser Leibesübungen war es, den
Körper allgemein und gleichmäßig auszubilden. Für die alten Griechen war die Leibesübung ein wichtiger Bestandteil des Alltags,
denn die Vereinigung einer edlen Seele mit
einem schönem Körper war das Ideal des
Menschen.
GESUNDHEIT
Gesundheit:
Training:
Der Begriff Training bezeichnet allgemein eine
Maßnahme, die auf Verbesserung und Erhaltung
der Leistungsfähigkeit ausgerichtet ist. In unserem Programm ist das Ziel, Personen mit Bewegungsmangelerscheinungen einen Ausgleich zu
ermöglichen.
Entspannung:
Entspannung umfasst das Aufheben von körperlicher und geistiger Anspannung und entspricht
einem Zustand des „Gelöst Seins“. Dies bedeutet aber auch, dass der Körper eine positive
innere Spannung aufbaut, die zum
Wohlbefinden beiträgt.
KULTUR
Fachbereichsleiter
SPRACHEN
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Gebühren:
Einzelkarte EUR 5,00
10er Block EUR 42,00
Hinweis: Ob der Besuch der Sauna ihrer Gesundheit
schadet erfragen Sie bitte bei Ihrem Arzt!
Saunabesuch auf eigene Verantwortung!
- 71 -
junge vhs
Nur für Damen:
Di. + Do. 09.30 - 12.00 Uhr
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Alternativen
Gesundheitsmethoden
Einführung in
die Arbeit nach Körbler
Jeder Mensch erfährt bei seiner Geburt, bei
seinem ersten Atemzug, eine Prägung durch die
Anziehungskräfte von Sonne und Mond. Dieser
Einfluss entscheidet ob wir zur Gruppe der Einoder Ausatmer gehören. Der Stoffwechsel, unsere
Bedürfnisse nach Wärme, unser Verhalten nach
Aktivität oder Ruhe werden davon beeinflusst.
Unser autonomes Nervensystem wird dadurch
gesteuert. Die falsche, nicht Typgerechte Atmung,
ist sehr häufig ein Mitauslöser für Krankheiten, wie
Bandscheibenvorfälle, Schlaganfall und Tinnitus.
Neue Verhaltensmuster tragen zur Verbesserung und
Heilung der Beschwerden bei und verschaffen ein
neues Lebensgefühl. Einfach zu erlernen, sehr effektiv.
Alles ist Energie, alles in diesem Universum ist
in Bewegung uns Schwingt auf unterschiedlichen
Niveaus.
Erich Körbler erforschte die energetischen
Zusammenhänge unseres Biosystems. Er fand
geometrische Zeichen, Strichcodes, die gestörte
Zonen und Meridianpunkte wieder ins Gleichgewicht
bringen konnten. Ähnlich wie bei der Akkupunktur, nur
dass hier nicht die Zelle verletzt wird. Es wird nur mit
entsprechenden Zeichen auf der Körperoberfläche
gearbeitet. Die gestörte körpereigene Lebensenergie
kommt wieder ins Gleichgewicht. Diese Strichcodes
arbeiten wie Antennen, die die heilenden Frequenzen
in den Organismus weiterleiten.
Dieser Vortrag stellt in die Arbeit nach Körbler vor.
Atmen-Fühlen-Sehen
Sehtherapie
Sehtherapie ist mehr als Sehtraining. In
diesem Vortrag erfahren sie was man alles am
Auge ablesen kann. Eine Verbesserung der
Sehleistung erfolgt über eine Entstressung des in
uns aktiven Problemkreises.
Was sind die Themen? Wo sind sie hinterlegt.
Welche körperlichen Beschwerden wie Schulter-,
Wirbelsäulen-, oder Organprobleme kann man
am Auge ablesen. Was sind die Ursachen von
Augenerkrankungen. Die Möglichkeiten gehen
weit über die Irisdiagnostik hinaus. Im rechten
Auge sind die Anlagen des Vaters hinterlegt. Im
linken Auge die Anlagen der Mutter und ihrer
Eltern. Warum passiert mir immer wieder das
selbe? Wie kann ich es lösen?
11100
Einführung in die
Typgerechte Atmung
11104
€ 
19,00
11102
Quelle: fotolia
SEHTRAINING / KLARHEIT /
EYE-TALKING
Wie sehe ich meine Welt?
Sehtherapie ist mehr als Sehtraining. In diesem Vortrag erfahren sie was man alles am
Auge ablesen kann. Eine Verbesserung der
Sehleistung erfolgt über eine Entstressung des in
uns aktiven Problemkreises.
Was sind die Themen? Wo sind sie hinterlegt.
Welche körperlichen Beschwerden wie Schulter-,
Wirbelsäulen-, oder Organprobleme kann man
am Auge ablesen. Was sind die Ursachen von
Augenerkrankungen. Die Möglichkeiten gehen
weit über die Irisdiagnostik hinaus. Im rechten
Auge sind die Anlagen des Vaters hinterlegt. Im
linken Auge die Anlagen der Mutter und ihrer
Eltern. Warum passiert mir immer wieder das
selbe? Wie kann ich es lösen?
Die Einhandrute
in der Alternativmedizin
Die Einhandrute auch Biotenser genannt finden
immer mehr Einzug in der Alternativmedizin. Der
Umgang mit der Einhandrute ist für jeden erlernbar.
Lernen sie den Unterschied zwischen Pendel und
Rute. Vertrauen in die Informationsgehalt der
Elektromagnetischen Felder des Menschen und
der ihn umgebenden Strahlungen. Wir alle sind
gleichzeitig Sender und Empfänger. Wie reagieren
wir auf Störfelder. Anhand der Rute und einigem
Training können sie selber Störfelder auffinden.
Austestung von Medikamenten, Lebensmitteln und
Störungen jeder Art. Körper, Geist und Seele sind
eine Einheit. Ist dies Einheit nicht im Gleichklang,
stören sich die Frequenzen gegenseitig, werden
wir langfristig krank. Auch von unseren Ahnen
an uns durch die Zeugung weitergebene Traumen
können sich auf unser Energiesystem als Störung
auswirken. Anhand von Beispielen auf der
Grundlage der Neuen Homöopathie nach Erich
Körbler demonstriere ich Ihnen die Test- und
Heilungsmöglichkeiten mit der Einhandrute.
Die Wechseljahre Möglichkeiten naturheilkundlicher Behandlung
und Unterstützung
In dieser Phase körperlichen und seelischen
Wandels leiden viele Frauen unter kleineren und
größeren Beschwerden wie Hitzewallungen,
Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen etc.
Erfahren Sie an diesem Abend, wie diese
Beschwerden mit klassischer Homöopathie,
pflanzlichen Präparaten, Ernährungsumstellung
und vielem mehr natürlich behandelt werden
können und was Sie in dieser Zeit für sich selbst
tun können.
11106
€ 
12,00
Anne Pohlmeyer, Heilpraktikerin
(klassische Homöopathie)
am Donnerstag, 13.11.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mediraum (DG)
€ 
19,00
11103
Ursula Büchler
am Montag, 10.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 13
Klopfakupressur – eine effektive Selbstbehandlung
von Alltagsbeschwerden
Das Beklopfen bestimmter Akupressurpunkte ist eine ideale Selbstbehandlungsmethode, mit der es
möglich ist, Alltagsbeschwerden innerhalb von kurzer Zeit selbst in den Griff zu bekommen.
Diese effektive Methode wird z. B. eingesetzt bei Ängsten, Stress, depressiven Verstimmungen und
Schuldgefühlen, aber auch bei Beschwerden wie Kopfschmerzen, Verspannungen, Übergewicht und
Schlafstörungen.
In diesem Kurs werden Ihnen von der Kursleiterin, die Krankenschwester und Heilpraktikerin ist, zunächst
Hintergründe, Wirkungsweise und Fallbeispiele aus der naturheilkundlichen Praxis vorgestellt.
Im zweiten Teil wollen wir an Hand von vielen praktischen Übungen lernen, wie wir diese Methode bei
Alltagsbeschwerden in unseren Tagesablauf einbauen können.
Ein Auszug der bewährtesten Klopftechniken soll Ihnen helfen, die für Sie beste Methode herauszufinden.
Ziel dieses Kurses ist, sich schnell und effektiv von Alltagsbeschwerden zu befreien.
11112
€ 
70,00
Susi Schöne, Heilpraktikerin
Ursula Büchler
(klassische Homöopathie)
am Sonntag, 30.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
am Montag, 03.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, Studio 1 DG
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
11101
Ursula Büchler
am Montag, 24.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
Anita Meindl
am Montag, 17.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
€ 
19,00
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 13
Ursula Büchler
am Montag, 20.10.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 13
€ 
19,00
- 72 -
€ 
23,00
Heilerde – altes Heilmittel
wiederentdeckt
Jeder Mensch kann schönes, gesundes Haar haben.
In diesem Kurs erfahren Sie u. a., welche Organe
bei bestimmten Störungen betroffen sein können,
welch große Bedeutung unsere Psyche für die
Gesundheit unserer Haare hat und warum gerade
auch Frauen immer häufiger über Haarausfall
klagen. Sie lernen Möglichkeiten kennen, die Sie
auch als Laie bei speziellen Haarproblemen wie
z. B. Haarausfall, Schuppen oder fettigen Haaren
anwenden können.
Sie erhalten von einer Heilpraktikerin wertvolle
Tipps aus 18 Jahre Praxiserfahrung.
Die Kursleiterin individuell auf die Kursteilnehmer/innen eingehen.
Bitte mitbringen: Schreibzeug
Hypnose - ganz anders als Sie denken
Die Geheimnisse
der Paarkommunikation
Antje Brinkmann, Individualpsychologische Beraterin
(DGIP), Trainerin (IHK)
am Freitag, 07.11.2014, 18:30 - 20:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
EDV / BERUF
Hypnose ist faszinierend und ängstigend
zugleich. Wer kennt sie nicht, die Bilder aus der
Showhypnose, wo Menschen wie Sie oder ich
auf der Bühne zu einem willenlosen Kaninchen
mutieren oder zu anderen Handlungen bewegt
werden, die im Alltag undenkbar wären. So werden
Gefühle der Manipulierbarkeit und des ausgeliefert
seins geschürt.
Dabei kann Hypnose so viel mehr bewirken – die
Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. In
der therapeutischen Szene hat sie längst einen
anerkannten Stellenwert.
Dieser Info-Abend klärt über die Unterschiede
zwischen Therapeutischer- und Show-Hypnose
auf, stellt Einsatzgebiete, aber auch seine Grenzen
11119
€ 
23,00
dar, gibt bei Interesse die Möglichkeit, diese
Susi Schöne, Heilpraktikerin
Art von Hypnose zu erfahren und lädt zu einem
(klassische Homöopathie)
aktiven Austausch über dieses spannende und
am Montag, 24.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
polarisierende Thema ein.
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
11121
€ 
14,00
Liebe zu einem anderen Menschen zu empfinden,
ist eine der stärksten Bindungskräfte überhaupt. Ein
gemeinsam gestaltetes Leben mit gemeinsamen
Zielen und Träume lassen aus Liebespaaren
Lebenspartner werden. Ein Paar entwickelt sich zu
Anleitung zur bewussten Unterstützung
zweit, die meiste Zeit miteinander, manchmal aber
körpereigener Heilprozesse
auch gegeneinander oder aneinander vorbei. Die
Rund um die Uhr arbeitet unser Körper für uns,
Ansprüche, was eine Beziehung oder Partnerschaft
ohne dass wir es bewusst wahrnehmen. In der
zu leisten hat, haben sich massiv gewandelt.
Regel spüren wir unsere Organe erst, wenn das
Kommunikation
ist
die
Basis
jeder
Zusammenspiel in seiner Perfektion ausbleibt
zwischenmenschlichen Beziehung – das gilt auch
11115
€ 
19,00
und wir Beschwerden bekommen: Der Kopf tut
für Paare. Nur wer miteinander spricht, weiß,
weh, das Herz stolpert, der Magen drückt, das
was den anderen bewegt, was er denkt und fühlt.
Susi Schöne, Heilpraktikerin
Knie schmerzt oder eine Infektion fordert unsere
Doch
so
selbstverständlich
Kommunikation
dem
(klassische Homöopathie)
Körperabwehr und macht uns matt. Bei schweren
Menschen auch ist – sie ist anfällig für Störungen.
am Donnerstag, 16.10.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
und/oder länger andauernden Erkrankungen
Erfahren
Sie
in
diesem
Vortrag
über
die
Sprache
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
machen uns in der Regel gleich mehrere
der Liebe und wie sie hilft, der Partnerschaft im
Organsysteme zu schaffen.
Alltag neuen Schwung zu geben. Sie erhalten Tipps
Der Kurs bringt Sie durch Übungen, innere Bilder
zur konstruktiven Kommunikation damit Sie die
und innere Reisen in engen Kontakt mit Ihren
Unterschiede zwischen Ihnen und Ihrem Partner
lebenswichtigen Körperstationen. Sie erspüren
zu einer Bereicherung Ihrer Beziehung werden
deren Bedürfnisse und Fähigkeiten, erfahren
lassen können
Die Behandlung mit den 12 Schüßler Salzen
körpereigene Heilkräfte und lernen, diese bei
erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.
11120
€ 
11,00
Bedarf zu aktivieren und gezielt einzusetzen.
Wichtig ist aber auch die Kobination der
Wecken Sie die Kraft ihres Bewusstseins und
verschiedenen Salze untereinander, um so einen
Eva-Maria Gebert-Riess
Ihres „Inneren Arztes“ für den Erhalt oder auch
optimalen Heilerfolg errreichen zu können.
am Dienstag, 18.11.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
das Wiedererlangen Ihrer Gesundheit! Die
Lernen Sie in diesem Kurs die verschiedenen
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
Schwerpunkte des Kurses werden individuell auf
Kombinationsmöglichkeiten und Kuren (besonders
die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt.
auch bei Kindern) kennen, die Sie bei diversen
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, SchreibAlltagsbeschwerden wie z. B. Schulkopfschmerzen,
unterlagen, kleines Kissen, Decke, warme Socken
Infektanfälligkeit,
Konzen-trationsschwäche,
Beratung:
innere Unruhe usw. einsetzen können.
11122
€ 104,50
Außerdem wird die Frage erläutert, wie sich bei
Sie
können
sich
jederzeit
von
Änderung der Potenz auch die Wirkungswise und
Dr. med. Barbara Scholtissek, Ärztin in eigener
unserem vhs-Team kompetent
der Wirkbereich ändert.
Praxis, Ganzheitliche Medizin, Psychoonkologie
beraten lassen.
Die Dozentin ist Krankenschwester, Heilpraktikerin
ab Montag, 06.10.2014, 7x 19:00 - 21:00 Uhr
und klassische Homöopathin.
Gymnasium Hofeingang, Jagdfeldring 82,
Bitte mitbringen: Schreibzeug, Getränk
Bewegungsraum
Die Telefonnummern der Fach-
Heilreisen in die eigenen
Organe
SPRACHEN
Das Geheimnis schöner
und gesunder Haare
Ob Magen-Darm Beschwerden, Übersäuerung,
hoher Cholesterinspiegel, Sodbrennen oder
Infektanfälligkeit - die Einsatzgebiete von
Heilerde sind vielfältig.
Aber auch Akne, Ekzeme, Neurodermitis
und Entzündungen können durch dieses
altbewährte Heilmittel günstig beeinflusst
werden.
Die Dozentin, die Heilpraktikerin und
Kranken-schwester ist, gibt Ihnen
Anleitungen für Kuren, Rezepte und
Packungen, die Sie schnell, einfach und
kostengünstig zu Hause selbst herstellen und
anwenden können.
Heilerde sollte in keine Hausapotheke fehlen.
GESUNDHEIT
Quelle:
Microsoft
Hilfe, werde ich ein
Kaninchen…?
GESELLSCHAFT
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Susi Schöne, Heilpraktikerin
(klassische Homöopathie)
am Montag, 10.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 14
bereichsleiter finden Sie immer
€ 
23,00
am Anfang des jeweiligen
Fachbereichs.
- 73 -
junge vhs
11116
KULTUR
Effektive Kuren
mit Schüßler Salzen
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Die Kraft der Seele
Schamanisches Intensiv-Wochenende
Haben Sie ein Lebensthema, bei dem Sie ins
Stocken gekommen sind, oder ein Problem, mit
dem Sie nicht so recht weiter kommen? Haben Sie
schon einiges probiert, wissen vom Kopf her auch
schon vieles besser? Wollen Sie sich einmal auf
ganz andere Art intensiv damit beschäftigen und
neue Wege finden?
Dann bietet Ihnen dieses Wochenende die
Möglichkeit, einen tiefen Wandel einzuleiten – mit
Hilfe von schamanischen Reisen, Ritualen und
Klärungsarbeit. Verbinden Sie sich mit der Kraft
Ihrer Seele! Lernen Sie, ihr zu vertrauen und
sich von ihr unterstützen zu lassen! Lösen Sie
Hinderliches auf und finden Sie Zugang zu Ihrer
Vision!
Es empfiehlt sich, dieses Wochenende ganz für
das Seminar frei zu halten, damit Sie sich wirklich
einlassen können. Sie erhalten auch für die freie
Zeit Aufgaben.
Bitte bringen Sie Schreibzeug, lockere Kleidung,
eine Decke, warme Socken und falls vorhanden
Rassel und/oder Trommel mit.
11218
Quelle: Microsoft
€ 
99,00
Anne Pohlmeyer, Heilpraktikerin (Psychotherapie und
klassische Homöopathie)
am Samstag, 31.01.2015, 10:00 - 18:00 Uhr,
am Sonntag, 01.02.2015, 10:00 - 18:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Aussöhnung mit dem
inneren Kind
Ich finde den Mut, Ich selbst zu sein
Warum fällt es uns so schwer, in Harmonie mit
uns selbst und unserer Umgebung zu leben?
Wir begehen immer wieder die gleichen Fehler in
Privatleben und Beruf.
Das Kind, das wir einst waren, lebt in uns weiter.
Es bestimmt unsere Stärken und Schwächen,
prägt unsere Verhaltensmuster. In den ungelösten
Problemen unseres Lebens, in unseren Ängsten
und Gefühlsreaktionen sind wir immer noch dieses
Kind - oft gegen unser rationales Denken und
besseres Wissen.
Dieser Kurs eröffnet Ihnen Wege zum eigenen
Verständnis. Einfache Techniken und der
Erfahrungsaustausch in der Gruppe lassen alte
Verhaltensmuster klar werden. Sie lernen, mit
Ihrem inneren Kind, dem ständigen Wegbegleiter
liebevoll umzugehen. Kämpfen Sie nicht dagegen,
heilen Sie seine Wunden und erschließen Sie sich
seine Lebensfreude und Kreativität.
Bitte mitbringen: Lockere Kleidung, dicke Socken,
Decke und Schreibzeug.
Wellness & Ernährung
Ernährungsvorträge
Massage Workshop
bei Schmerzen und Verspannungen von Schulter,
Nacken und Rücken
Schmerzen
und
Verspannungen
des
Bewegungsapparates treten in der heutigen Zeit
immer häufiger auf. Dabei muss die Ursache
nicht immer auch dort sein, wo der Schmerz sitzt.
In diesem Workshop erlernen Sie neben dem
Auffinden von Myogelosen und Triggerpunkten.
verschiedene Elemente aus dem Bereich der
klassischen Massage, der Dorn Therapie und
Breuss Massage sowie der Triggerpunktmassage,
der Fußreflexzonenmassage, Thai Massage und
dem Japanischen Heilströmen kennen und bei sich
selbst oder Ihrem Partner anzuwenden.
Außerdem werden Ihnen von der Dozentin, die
Heilpraktikerin und klassische Homöopathin
ist, verschiedene hilfreiche Mittel aus dem
Bereich der Homöopathie, Phytotherapie und
Orthomolekularmedizin vorgestellt. Ziel ist es,
schnell und effektiv von der Verspannung in die
Entspannung zu gelangen und schmerzfrei zu
werden.
Gearbeitet wird am Gegenüber.
Bitte mitbringen: Schreibzeug, Isomatte, Decke,
warme Socken, kleines Kissen, Handtuch.
Ernährungsworkshopein
interaktiver
Workshop für Schulkinder
der 3. bis 6. Klasse mit je einem Elternteil
am Mittwoch, 19.11.2014, 09:30-12:00
38002 Essen wir uns Dumm!
Gesundes Essen vs.Industrienahrung
am Montag, 17.11.2014, 19:00-21:00
38002a Essen wir uns Dumm! (Teil 2)
Gesundes Ernährung ist das noch möglich?
am Montag, 24.11.2014, 19:00-21:00
38003 Die Dynamik der Pfunde
Hintergründe einer ständigen Gewichtszunahme
am Dienstag, 07.10.2014, 19:00-20:30
38003a Gemeinsam abnehmen und/
oder die Ernährungsumstellung
gemeinsam geht es leichter
ab Dienstag, 14.10.2014,4x 19:00-20:30
38004 Vegane Kost - Schlanker,
gesunder und nachmessbar jünger?
Wann und warum ist es sinnvoll, sich vegan zu
ernähren
am Montag, 29.09.2014, 19:00-20:30
€ 
44,00
11403
€ 
85,00
Susi Schöne, Heilpraktikerin und klassische
Anne Pohlmeyer, Heilpraktikerin (Psychotherapie und
Homöopathin
klassische Homöopathie)
am Samstag, 31.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
am Samstag, 17.01.2015, 10:00 - 18:00 Uhr,
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
am Sonntag, 18.01.2015, 10:00 - 18:00 Uhr
Studio 1 DG
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
11303
38000 Gesunde Ernährung macht
Dich fit für den Sport
38004a Vegane Kost - der 4
Wochen - Test - Ich will es einmal
ausprobieren
ab Montag, 06.10.2014,4x 19:00-20:30
38005 Gesund essen - unbeschwert
leben mit Histamin-Intoleranz
am Dienstag, 20.01.2015, 19:00-20:30 Uhr
Ausführliche Beschreibung und Ortangabe auf
Seiten 119-120
- 74 -
auch für Anfänger geeignet
Aus der Ruhe in die Kraft
Entspannung und Belebung durch die bewährte
Atemschulung nach Prof. Middendorf
„Wie ich atme, so bin ich, so lebe ich.“
Übungen alleine und mit Partner lassen
Anspannung bewusst werden. Damit können
sie gelöst werden. Sie erkennen neue, flexiblere
Umgangsweisen mit den Problemen des Alltags.
Der Kurs ist für Frauen und Männer ohne
Altersgrenze gleichermaßen geeignet.
Kleine Gruppe.
Bitte lockere Kleidung und warme Socken
mitbringen.
Formen der Achtsamkeitsmeditation
Durch die hohen Anforderungen unseres
modernen Lebens sollen wir verfügbar, flexibel
und leistungsstark sein, aber wie soll das auf
Dauer gehen? Mit den Formen der Achtsamkeit,
wie die Körperwahrnehmung, die Meditation im
Sitzen, Gehen, Stehen, die Aufmerksamkeit auf
den Atemrhythmus und achtsame Körperübungen,
erlauben wir uns unserem eigenen Wesen
näher zu kommen und Kraft zu schöpfen aus
unserem Inneren. Die annehmende Haltung
uns selbst gegenüber führt wie von allein in die
Achtsamkeitsmeditation. Ziel ist es bewusster
und gelassener durchs Leben zu gehen. Auch
das Erkennen von belastendem Denk- und
Emotionsmustern, und der Zugang zu den
persönlichen Ressourcen werden gefördert.
Kleine Gruppe (4-8 TN)
Bitte mitbringen: Decke, (Meditations-)Kissen,
bequeme Kleidung, warme Socken.
Autogenes Training
Aufbaukurs-Übungsgruppe
Wir vertiefen und üben die Grundübungen des
Autogenen Trainings und arbeiten mit individuellen
Vorsatzformeln. Der Inhalt richtet sich weitgehend
nach den Bedürfnissen und Fragen der Teilnehmer.
Bitte mitbringen: Warme Socken und eine Decke!
12018
€ 12,00
Susanne Grohs-v. Reichenbach, M.A.,
Entspannungspädagogin (Dipl.),
Kommunikationstrainerin
am Dienstag, 14.10.2014, 20:00 - 21:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Medi-Raum DG
€ 
62,00
12005
Roswitha de Souza, staatl anerk. Gymnastiklehrerin,
HerzKreis-Trainerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 16:45 - 17:45 Uhr
Maria-Stadler-Haus, Salmdorfer Str. 2,
Gymnastikraum
€ 
59,00
Sibylle Brauns
ab Dienstag, 30.09.2014, 8x 18:30 - 19:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, MediRaum DG
Mit der anerkannten Methode nach Dr. Jacobson
können Sie verspannten Muskeln gezielt und
schnell lösen. Die Übungen sind jederzeit im
Alltag einsetzbar und helfen immer dann, wenn
Sie sich Entspannung wünschen. Sie werden im
Sitzen und Stehen angewendet. Wichtige Tipps
zum positiven Umgang mit Stress und für mehr
Gelassenheit runden die Stunde ab.
Bitte mitbringen: kleines Kissenund warme Socken.
Entspannen - Atmen
Der Kurs fördert einen ausgeglichenen Muskeltonus, damit der Atmem wieder frei fließen kann.
Hierfür biete ich Ihnen ein abwechslungsreiches,
angenehmes Bewegungsprogramm an, wobei ich
aus meinem reichen Erfahrungsschatz in Qi Gong,
Yoga, Atemarbeit und Feldenkrais schöpfe. Zum
Abschluss jeder Stunde können Sie zu ruhigen
Klängen eine Tiefenentspannung genießen.
Kleine Gruppe (5-8 TN)
SPRACHEN
Das Herz braucht unsere Aufmerksamkeit
und unser Wohlwollen,
Entlastung und Weite.
Wir lernen Zwölf Bewegungs- und Atemübungen die Körper,
Seele und Geist ansprechen, und damit vitalisieren und harmonisieren. Entspannung der Atemhilfsmuskulatur und
des geamtem Brustraumes. Es entsteht ein Gefühl
von Weite und Raum. Wir sprechen die emotionale
Intelligenz des Herzens an. Vertrauen, Mut und
Lebensfreude werden frei. Eingefahrene negative
Denkmuster werden positiv verändert. Innere
Freiheit und Gelassenheit können entstehen.
Wirksame Übungen aus der Progressiven
Muskelentspannung kompakt
GESUNDHEIT
In Deutschland leidet jeder dritte unter Stress.
Dauerstress
macht
krank.
Rechtzeitiger
Stressabbau durch Autogenes Training ist eine
hervorrangende Möglichkeit sich im stressigen
Alltag eine kurze Pause zu gönnen. Entspannen,
abschalten, innere Ruhe finden und neue Energie
tanken.
So können wir Stress abbauen und
psychosomatischen Krankheiten vorbeugen.
In diesem Kurs lernen Sie die Übungen des
Autogenen Training kennen. Zusätzlich machen
wir Phantasiereisen, die Sie den Alltagsstress
vergessen lassen.
Bitte mitbringen: Warme Socken und eine Decke!
in Kontakt mit der
Herzintelligenz
Endlich Entspannung für
Schultern und Nacken!
Verschiedene Meditationsformen kennenlernen
Das Ziel von Meditation - innere Ruhe und
Gelassenheit, Achtsamkeit, Entspannung und
Klarheit - lässt sich auf verschiedenen Wegen
erreichen. Sind Sie auf der Suche nach dem für Sie
besten Weg und neugierig auf die verschiedenen
Möglichkeiten? Sie lernen verschiedene Formen
der Meditation kennen: Vipassana (buddhistische
Atem- und Achtsamkeitsmeditation), Klangmeditationen, verschiedene geführte Meditationen,
Bewegungsmeditationen. So können Sie
herausfinden, womit Sie sich am wohlsten fühlen
und wie Sie täglich etwas für sich tun können.
Bitte mitbringen: Schreibzeug, bequeme Kleidung,
Socken und eine Decke.
12020
€ 37,00
€ 
120,00
Anne Pohlmeyer, Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Johanna Pflanz, Gymnastiklehrerin, Feldenkraispäd.
am Samstag. 10.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
12004
€ 
30,00
ab Mittwoch, 01.10.2014, 15x 15:00 - 16:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str.12,
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str.12,
Sibylle Brauns
Studio 2 DG
Rhythmikraum, UG
ab Dienstag, 13.01.2015, 4x 18:30 - 19:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Medi-Raum DG
KULTUR
Autogenes Training
12003
Ingeborg Dorn, Atempädagogin, AFA-Dipl.
ab Donnerstag, 25.09.2014, 14x 19:30 - 21:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
HerzKreis Training ein Weg zur Selbstregulation
€ 
160,00
Petra Vogel-Kern, HP für Psychotherapie,
Stressprävention/Burnout Prophylaxe
am Samstag, 08.11.2014, 10:00 - 16:00 Uhr
am Samstag, 13.12.2014, 10:00 - 16:00 Uhr
am Samstag, 17.01.2014, 10:00 - 16:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Medi-Raum DG
€ 
115,00
12007
- 75 -
junge vhs
12000
12008
GESELLSCHAFT
Der erfahrbare Atem - nach
Prof. Middendorf
Entspannungsmethoden
EDV / BERUF
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Ganztätiger Meditationsworkshop
Keine Zeit für Entspannung? Klangschalen-Meditation
und Fantasiereisen
Gibt‘s nicht!
Die Chakren sind feinstoffliche Energiewirbel die
seit Jahrtausenden ihren Stellenwert haben und in
einigen Körpertherapien immer wieder auftauchen.
Viele Spekulationen umranken das alte Wissen.
Tatsache ist aber, dass jeder Mensch sein eigenes
Energiesystem besitzt. Eine Komponente dieses
Energiesystems sind die Chakren. Sieben der
Chakren werden als Hauptenergiezentren des
Menschen angesehen.
In diesem Ganztagesworkshop erhalten Sie
genaue Einblicke in die Welt der Chakren und
die Möglichkeiten Blockaden im Körper und in
der Seele zu lösen, mit beispielsweise Farblichtmeditation, Mantras, Mudras, Affirmationen usw.
Bitte, bequeme Kleidung, Socken, eine Decke,
Getränke und evtl. kleine Brotzeit mitbringen.
Ist Ihr Terminkalender dicht gepackt? Fühlen sie
sich manchmal gehetzt und unter Druck? Dann
kann Ihnen dieser Workshop nützlich sein.
Denn, auch wenn Sie noch so viel „um die Ohren
haben“: ein paar Minuten genügen oft schon,
um sich mental und körperlich zu beruhigen und
frische Energie zu tanken.
Vorausgesetzt, Sie wissen wie es geht…
Sie bekommen Einblick in verschiedene
Entspannungs-verfahren und lernen Übungen, die
leicht in den Alltag integriert werden können.
Bitte mitbringen: Decke und Kissen, warme Socken
Chakrenwissen und Chakrenmeditation
12021
€ 37,00
Angelika Wüstner
am Sonntag, 18.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Medi-Raum DG
Wie kann ich entspannt
mein Leben genießen?
„Der Körper ist der Spiegel unserer Seele“!
Gedanken und Gefühle können unsere Körperspannung beeinflussen. Wir „zwingen“ uns geistig und bekommen prompt Kopfschmerzen, wir
unterdrücken Emotionen „reißen uns zusammen“
und schon fühlen wir uns unbehaglich. Wenn wir
uns „einschränken“, kann eine ganze Reihe von
Beschwerden die Folge davon sein.
Auch der Atem beeinflusst unmittelbar unser
körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden.
Er bestimmt die Qualität unseres Lebens.
Wir werden unterschiedliche Entspannungstechniken an einem Nachmittag kennenlernen, die
wir leicht in unser Alltagsleben integrieren können:
- Übungen mit dem äußeren Körper (z.B. Muskeldehnungen)
- Übungen mit dem inneren Körper (z.B. Atemtechniken)
- Übungen mit dem Geist (z.B. „Spiegelarbeit)
In einem entspannten Zustand können wir Stress
und Hektik besser bewältigen, lassen uns nicht
mehr so leicht aus der Fassung bringen, und fühlen
mehr Kraft – Gelassenheit – Lebensfreude!
Bitte mitbringen: Decke, kleines Kissen,
Socken, bequeme Kleidung.
12022
Ruhig und frisch in wenigen Minuten
Mit Hilfe von Klangschale und Phantasiereise
zu mehr Ruhe und Stille finden
Sanfte Töne wie sie bei einer KlangschalenMeditation zu hören sind, berühren unser
Innerstes und bringen die Seele zum Schwingen.
Ihr Klang löst Spannungen, mobilisiert die
Selbstheilungskräfte und setzt fantasievolle und
kreative Energien frei. Das ist das Wertvolle am
Klang der Klangschalen.
Fantasiereisen
sind
geleitete
Entspannungsübungen,
die
die
eigene
Vorstellungskraft beflügeln. Durch Impulse von
außen und selbstgemachten Erfahrungen, werden
Bilder und Filme erschaffen, die nur im eigenen
12023
€ 
19,00
Kopf ablaufen. Das Erleben einer Fantasiereise,
Sybille Brauns
bewirkt eine körperlich-geistige Entspannung.
am Samstag 29.11.2014, 14.00-17.00 Uh
Hilfe bei belastungsbedingten Beschwerden wie
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str.12,
z.B.: Schlafstörungen, Nervosität, Kopfschmerzen,
Mediraum DG
Erschöpfungen ....
Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung,
Socken
Klangschalen-,Trommelund Didgeridoo-Konzert
Kommen Sie mit uns auf eine musikalische
Reise mit den Sphärenklängen echter tibetischer
Klangschalen und den Urtönen der Didgeridoos und
Trommeln.
Genießen Sie mit uns einmal auf eine andere Art
und Weise einen erholsamen, geruhsamen und
entspannenden Abend.
Kursleitung: Dagmar Möller, Klangschalen
unter Mitwirkung von:
Beate Rix, Klangschalen und Rita Lössl Zahedi,
Klangschalen, Johannes, Gitarre, Mantra Singing
Taro Kleiner, Didgeridoo, Gitarre, Trommeln
Bitte mitbringen: Decke, kl. Kissen, bequeme
Kleidung, Socken
Um die Veranstaltung nicht zu stören, wird um
pünktliches Erscheinen (10 Min. vor Beginn)
gebeten.
12026
€ 
15,00
Dagmar Möller, Entspannungstrainerin,
Präventionsübungs-leiterin
am Samstag, 18.10.2014, 18:00 - 19:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
Klangschalen-Meditation
und Fantasiereisen
Mit Hilfe von Klangschalen und Fantasiereisen
zu mehr Ruhe und Stille finden
Text siehe Kurs 12026
Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung,
Socken
12026a
€ 
15,00
Dagmar Möller, Entspannungstrainerin,
Präventionsübungs-leiterin
12024
€ 
20,00
am Samstag, 17.01.2015, 18:00 - 19:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Dagmar Möller, Entspannungstherapeutin/trainerin
Studio 2 DG
am Samstag, 22.11.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Progressive Muskelentspannung
Finden Sie mehr zu Gelassenheit und Ruhe
trotz Stress
Mit der anerkannten Methode nach Dr. Jacobson
fühlen Sie sich schnell entspannt und gelassen. Sie
erholen sich körperlich und seelisch. Wieso? Die
Muskeln halten Anspannung und Stress fest. Mit
einfachen Übungen können Sie die Muskelgruppen
wirksam lösen, um sich ganzheitlich zu entspannen.
Die PM hilft besonders bei belastungsbedingten
Rücken-, Kopf- und Nackenschmerzen sowie
bei Bluthochdruck und gestörtem Schlaf. Nach
wenigen Anwendungen bleiben Sie bei Stress
ruhiger und fühlen mehr Lebensfreude.
Bitte mitbringen: Decke und Kissen, warme
Socken
€ 
29,00
Elvira Zich
am Samstag, 15.11.2014,
14:00 - 18:00 Uhr
Gesundheitszentrum,
Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 1 DG
12028
Quelle: privat
- 76 -
€ 
64,00
Susanne Grohs-v. Reichenbach, M.A., Entspannungspädagogin (Dipl.) , Kommunikationstrainerin
ab Dienstag, 04.11.2014, 6x 20:00 - 21:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Medi-Raum DG
Gesunde Kinder
mit EFT-Klopfakupressur:
Die EFT-Klopfakupressur hilft schnell und
unkompliziert bei vielen seelischen und
körperlichen Problemen. Mit dieser leicht zu
erlernenden Selbsthilfetechnik aus der Energie
Psychologie können Sie Kindern gezielt helfen –
zum Beispiel bei alltäglichen Blessuren, Allergien,
Ängsten, Schlaf- oder Lernproblemen. Sie lernen
in dem Workshop sowohl, wie Sie diese Technik
für sich selbst zur Beruhigung einsetzen können,
als auch wie Sie EFT dann bei Ihren Kindern je nach
Altersstufe am besten anwenden oder ihnen zeigen
können.
Bitte, bequeme Kleidung und Socken mitbringen.
Feldenkrais
Feldenkrais -
GESELLSCHAFT
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Bewußtheit durch Bewegung - Anfänger
EDV / BERUF
Durch einfache, sanfte, langsame Bewegungen,
die
mit
Aufmerksamkeit
beobachtet
werden, lernen Sie neue Bewegungs- und
Verhaltensmöglichkeiten kennen. Gleichzeitig
lösen sich chronische Muskelverspannungen.
Zwischen verschiedenen erlernten Bewegungsund Verhaltensmöglichkeiten wählen zu können,
gibt ein Gefühl von Freiheit.
Oft geschieht es, dass TeilnehmerInnen
unverzüglich eine Besserung ihrer Atmung und
Feldenkraislehrer Ingo Herbst
Haltung erleben und sich insgesamt - körperlich,
12029
€ 
29,00
Quelle: privat
seelisch und geistig - wohler fühlen.
Karin Arndt ,Heilpraktikerin
Bitte mitbringen: bequeme warme Kleidung und
am Samstag, 15.11.2014, 14:00 - 18:00 Uhr
Decke.
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
12100
€ 
79,00
Studio 2 DG
Bitte mirbringen: Handtuch, warme Kleidung
Ingo Herbst, Feldenkraislehrer und Physiotherapeut
12109
€ 
83,00
ab Freitag, 26.09.2014, 14x 16:00 - 17:15 Uhr
Gabriele Blasy, Feldenkraispädagogin
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
ab Dienstag, 23.09.2014, 14x 16:15 - 17:45 Uhr
Studio 2 DG
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Kraft schöpfen im Alltag
Studio 2 DG
Der Alltag mit seinen vielen Anforderungen lässt
Feldenkrais -
Feldenkrais -
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
Feldenkrais -
Anfänger und Geübte
€ 
83,00
Bitte mitbringen: Socken,
Doris Schmidt, Feldenkraispädagogin
Handtuch.
ab Mittwoch, 01.10.2014, 14x 10:15 - 11:45 Uhr
12104
Feldenkrais -
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
12110
oder
€ 
89,00
Johanna
Pflanz,
Gymnastiklehrerin,
Feldenkraispädagogin
ab Donnerstag, 02.10.2014, 15x 10:00 - 11:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
Bitte mitbringen: dünne Decke oder grosses
€ 
35,00
Handtuch.
Evelyn Barth-Görgen, systemischer Coach und Atem12105
€ 
77,00
Therapeutin
Aufbaukurs
am Samstag, 29.11.2014, 10:00 - 16:00 Uhr
Heike Boeren-Andrae, Feldenkraispädagogin
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Vorausgesetzte Grundkenntnisse: Erfahrung
ab Mittwoch, 24.09.2014, 14x 17:30 - 18:45 Uhr
Studio 2 DG
mit Feldenkrais oder verwandter somatischer
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Methode.
Studio 2 DG
Bitte mitbringen: bequeme warme Kleidung und
Decke.
12030
Feldenkrais -
Feldenkrais -
Anfänger und Anfänger mit Vorkentnissen
12112
GESUNDHEIT
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
Wolldecke
€ 
79,00
Ingo Herbst, Feldenkraislehrer und Physiotherapeut
ab Freitag, 26.09.2014, 14x 17:30 - 18:45 Uhr
12107
€ 
83,00
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
Gabriele Blasy, Feldenkraispädagogin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 14x 19:00 - 20:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
Bitte mitbringen: warme Kleidung, Handtuch
Feldenkrais -
KULTUR
uns manchmal kaum zur Ruhe kommen. Deshalb
wollen wir uns bewusst Zeit nehmen für uns
selbst, zum Innehalten, Atem holen, Auftanken:
Was gibt mir die Kraft, was nimmt mir die Kraft in
meinem Alltag?
Mit Gespräch, Phantasiereisen (z.B. zum
Ortunserer Kraft), Elementen aus der CoachingArbeit, Affirmationen(Bejahungen, die uns
stärken), leichten Körperübungen, Musik und
Kreativen Elementen
Bitte Schreibzeug, bequeme Kleidung, Decke und
kleines Kissen mitbringen.
SPRACHEN
Sei GUT ZU DIR. Seminar
für inneres Wachstum
Aufbaukurs
12113
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
Kursleiterin Evelyn Barth-Görgen
Quelle: privat
Bitte mitbringen: dünne Decke oder grosses
Handtuch.
Doris Schmidt, Feldenkraispädagogin
ab Mittwoch, 01.10.2014, 14x 08:45 - 10:15 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
€ 
83,00
12108
Heike Boeren-Andrae, Feldenkraispädagogin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 14x 16:00 - 17:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
- 77 -
€ 
83,00
junge vhs
Feldenkrais -
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Die Füße verstehen
Unsicherer Stand oder Gang, Schmerzen in den
Füßen? Knicken Sie öfter um, haben verbogenen
Zehen oder ein durchgetretenes Fußgewölbe?
Oder Sie laufen viel und gerne oder müssen
beruflich viel stehen und möchten Kräfte, Stabilität
und Beweglichkeit Ihrer Füße unterstützen?
Mit Feldenkrais „Bewusstheit durch Bewegung“
beleben Sie an diesem Tag den Kontakt zu Ihren
Füßen, lernen sie besser kennen und bewegen und
finden heraus, wie es geht, Stütze und Dynamik
gleichzeitig zu ermöglichen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, eigene Decke
bei Bedarf
12114
€ 38,00
Ingo Herbst
am Samstag, 24.01.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Singen und Feldenkrais
Ein Tag zum Kennenlernen
Feldenkrais (Bewußtheit durch Bewegung) ist eine
wunderbare Methode seinen Körper, das Instrument, besser kennenzulernen und wahrzunehmen.
Dieser Kurs bietet die Möglichkeit die körperorientierte, funktionale Stimmarbeit kennenzulernen. In
angeleiteten Übungen wird auf leichte und spielerische Weise das Zusammenspiel von Haltung
und Atmung und die direkte Auswirkung auf die
Stimme erforscht. Mehr Freiheit der Atemmuskulatur bringt mehr Volumen und Resonanz in die
Stimme. Sie erfahren Stimmfluss und natürlichen
Ausdruck. Die Erfahrungen werden in einfachen
Liedern umgesetzt und integriert. Bitte bequeme
Kleidung und Decke mitbringen.
Kursteilnehmer berichten u.a. von mehr
Stimmklang mit weniger Aufwand, Resonanzgefühl
im Körper, „unmittelbarem Ausdruck“ und mehr
Zufriedenheit und Freude. Zuhörer empfinden die
Stimme wohltuend, klangreicher und ausdrucksstärker. Sie hören einfach gerne zu.
12116
€ 40,00
Christiane Zöller, Sängerin & Voice Coach
am Samstag, 25.10.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
High Heel Walking mit
Feldenkrais
„Leichten Fußes und unbeschwert auf Stöckelschuhen durch den Tag“
Auf Absätzen zu laufen kann manchmal ganz schön
anstrengend, ja sogar sportlich sein.- Wie bei jeder
Sportart bedarf es auch hier der richtigen Schuhe
und ein wenig Übung.
Mit „Bewusstheit durch Bewegung“, basierend
auf der Feldenkreis-Lehre, lernen wir uns sicher
und elegant zu bewegen. Unsere modischen
Accessoires können hier sogar zum FitnessBegleiter avancieren.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken,
und Schuhe mit Absätzen.
12119
€ 22,00
Satoko (Rico) Takeuchi, Feldenkrais Pädagogin
am Samstag, 15.11.2014, 15:00 - 17:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Qi Gong - Fortgeschrittene
Qi Gong
Qi Gong ist ein moderner chinesischer Begriff für eine
Vielfalt von Traditionen des kunstvollen Umgangs mit
Qi (Lebensenergie). Qi Gong wird als Übungsweise geschätzt, als Weg der Entfaltung individueller Lebendigkeit und Kreativität. Es ist ein ursprünglicher Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und
eine erfolgreiche Selbstheilungsmethode. Im Selbstverständnis des Qi Gong liegt es, daß es sich auf alle
Ebenen des menschlichen Seins auswirkt. So kann Qi
Gong ein Weg oder eine Lebensbegleitung sein.
12204
Barbara Nosse
ab Montag, 22.09.2014, 12x 19:30 - 21:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, Studio
2 DG
Qi Gong - Fortgeschrittene
12206
So wirkt Qi Gong:
- fördert und erhält Gesundheit und
Wohlbefinden
- beugt Krankheiten vor und stärkt
Immunsystem und Selbstheilungskräfte
- lindert Beschwerden, unterstützt
Therapie und Rehabilitation
- erweitert die Beweglichkeit
- reguliert und harmonisiert Blut-,
Lymph- und Energiefluss im Körper
- wirkt regulierend auf das gesamte
Nervensystem
- fördert die Konzentrationsfähigkeit
bei gleichzeitiger Entspannung
- verbessert die Stimmungslage und
beeinflusst mentale und emotionale
Aktivitäten
- fördert Sensibilität und Selbstwahrnehmung
- wirkt prophylaktisch und begleitend
bei vielen Zivilisationskrankheiten, u.a.
Rückenbeschwerden, Bluthochdruck,
Herzerkrankungen, Rheuma und
anderen, auch schweren chronischen
Erkrankungen.
€ 
80,00
€ 
80,00
Barbara Nosse
ab Mittwoch, 24.09.2014, 12x 18:30 - 20:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
Medizinisches Qi Gong
nach „Ma Wang Dui“
Das in diesem Kurs vorgestellte Gesundheits-Qi
Gong nach „Ma Wang Dui“ beinhaltet spezielle
Dehnungsübungen die den Qi-Fluss fördern,
das Immunsystem und die Atmung stärken und
Beschwerden des Rückens und der Schultern
verbessern. Die meditativen Elemente der Qi Gong
Übungen führen zu mehr Gelassenheit und innerer
Ruhe.
Bitte bequeme Kleidung und Schuhe (oder Socken)
mitbringen.
12207
€ 
59,00
Scarlett Dr. Candussio
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 16:45 - 17:45 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und eine
Decke mitbringen.
Qi Gong - Anfänger bis
Fortgeschrittene
Qi Gong Schnupperkurs
Kommen Sie durch Qi Gong in Bewegung
und tanken Sie neue Kräfte
In diesem Qi Gong Schnupperkurs lernen Sie eine
spezielle Auswahl aus verschiedenen Qi Gong
12200
€ 80,00
Systemen kennen, die Sie gut in Ihren Alltag
integrieren können.
Barbara Nosse
Durch die Qi Gong Übungen werden die
ab Mittwoch, 24.09.2014, 12x 17:00 - 18:30 Uhr
Beweglichkeit und Haltung Ihres Körpers und auch
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Ihre Atmung positiv und nachhaltig verändert.
Rhythmikraum UG
Die weichen, runden Bewegungen werden in
langsamem Tempo durchgeführt und sind leicht
zu erlernen. Die meditativen Elemente der Qi Gong
Übungen führen zu mehr Gelassenheit und innerer
Ruhe.
Bequeme Kleidung und Schuhe (oder Socken)
12201
€ 
80,00
tragen.
Barbara Nosse
12209
€ 
17,00
ab Montag, 22.09.2014, 12x 18:00 - 19:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Scarlett Dr. Candussio
Studio 2 DG
am Samstag, 17.01.2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Qi Gong - Anfänger bis
Fortgeschrittene
Qi Gong - Anfänger bis
Fortgeschrittene
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, Studio
1 DG
€ 
80,00
12203
Barbara Nosse
ab Mittwoch, 24.09.2014, 12x 20:00 - 21:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
- 78 -
Tai Chi Chuan
Kurzform des Yangstils nach Prof. Cheng
Man Ching
Lernen, Üben und Korrektur des 1.Teils der
Kurzform des Yang-Stils.
Bitte bequeme Kleidung, Socken oder Tai-ChiSchuhe mitbringen.
Nicht am 05.11.2014!
Tai Chi Kursleiterin Lin Yao
mit Kursteilnehmern
Quelle: prvat
SPRACHEN
Tai Chi Chuan - Anfänger
EDV / BERUF
Tai Chi Chuan ist ein jahrhundertealtes chinesisches
meditatives Bewegungssystem mit gesundheitsfördernden Aspekten. Zusammengesetzt aus den Wörtern „Tai Chi“ (= das Erhabene Letzte oder Höchste
Unendlichkeit) und „Chuan“ (= Faust) kann es demnach mit „höchstes Prinzip des Faustkampfes“ übersetzt werden. Es gibt unterschiedliche Schulen und
Traditionen, die unterschiedliche Schwerpunkte und
Bewegungsabläufe haben.
Im Tai Chi Chuan als Entspannungstraining kommt es
in erster Linie auf Weichheit und Geschmeidigkeit an.
Die Muskulatur soll im Laufe der Zeit in hohem Maße
entspannt und die Gelenke sollen frei beweglich werden. Dies ist nötig, um die Energie des Körpers, das
Qi, in Bewegung zu bringen. Muskelverspannungen
werden gelöst, die Körperhaltung optimiert, die Energieströme des Körpers werden angeregt und in Balance gebracht. Die langsame konzentrierte Ausführung
der Bewegung steigert das körperliche Wohlgefühl und
bewirkt eine mentale Entspannung. Tai Chi Chuan ist
bestens geeignet für alle Menschen, egal, in welchem
Alter oder Fitnesszustand sie sich befinden.
GESELLSCHAFT
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Hatha Yoga und Chi Gong
Tai Chi Schwert
auch für Anfänger geeignet
32-Form
Vielseitigkeit ohne je zu überfordern ist das
€ 
68,00
Leitmotiv dieses Kurses:
Asanas aus dem Hatha Yoga und BewegungsLin Yao, Ärtzin für TCM
12301
€ 
83,00
übungen aus Chi Gong und T‘ai Chi im Wechsel
ab Freitag, 17.10.2014, 12x 18:15 - 19:15 Uhr
Barbara Thürnagel
mit Methoden der Entspannung, Atemschulung,
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:15 - 19:15 Uhr
Konzentration und Meditation. Die Mühelosigkeit
Bewegungsraum UG
Gymnasium Hofeingang, Jagdfeldring 82,
der sanften Kunst des T‘ai Chi Gong gewinnen
Bewegungsraum
wir aus einer systematischen Asana-Praxis. Diese
Körperhaltungen unterstützen die strukturelle Stabilität, fördern Gleichgewicht und Flexibilität und
36-Form
verbessern die Haltung. Die sanften Bewegungen
aus dem T‘ai Chi Gong vertiefen die Selbstwahr12307
€ 
68,00
nehmung: Um den inneren Bewegungstendenzen
Lin Yao, Ärztin für TCM
so zu folgen, wie es unserer Natur entspricht.
24 Form
ab Mittwoch, 15.10.2014, 12x 10:00 - 11:00 Uhr
Bitte bequeme Kleidung und Socken mitbringen!
12302
€ 
68,00
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
12350
€ 
92,00
Fitnessraum UG
Lin Yao, Ärtzin für TCM
Karin Fitjer
ab Dienstag, 14.10.2014, 12x 14:00 - 15:00 Uhr
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 18:30 - 20:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Studio 1 DG
GESUNDHEIT
12304
Tai Chi Fächer
Tai Chi Chuan Fortgeschrittene
für 24-Form
12303
KULTUR
nach Prof.Cheng Man Ching
Korrektur und Üben der „Langen Form“ des YangStils, Partnerübungen.
Bitte bequeme Kleidung, Socken oder Tai-ChiSchuhe mitbringen.
€ 
68,00
Nicht am 05.11.2014!
Lin Yao, Ärtzin für TCM
ab Mittwoch, 15.10.2014, 12x 11:00 - 12:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Happy Birthday!
€ 
83,00
12310
Barbara Thürnagel
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 19:30 - 21:00 Uhr
Gymnasium Hofeingang, Jagdfeldring 82,
Bewegungsraum
- 79 -
Wir gratulieren ganz herzlich
unserem langjährigen Yogakursleiter
Harry Waesse
zu seinem runden
Geburtstag!
junge vhs
Tai Chi Chuan Fortgeschrittene
Tai Chi Chuan Übungskurs lange Form
für Fortgeschrittene
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Hatha-Yoga
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
12405
€ 92,00
Yogesh Rao
ab Montag, 22.09.2014, 15x 20:00 - 21:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 1 DG
Hatha-Yoga
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
Nicht am 17.11.2014!
12410
€ 92,00
Gertrud Anzenberger
ab Montag, 29.09.2014, 15x 20:00 - 21:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
Hatha-Yoga
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken und
Decke.
12415
Quelle: Microsoft
Angela Wels-Hasselberg
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
Yoga
Yoga ist eine Methode, die Körper, Atem und Geist
integrieren will und sich dabei an den individuellen Bedürfnissen des einzelnen Yoga-Übenden orientiert. Die
Yoga-Übungen haben das Ziel, körperliche Verspannungen zu lösen, besonders die tiefere Muskulatur zu
lockern und zu kräftigen, die Körperwahrnehmung zu
schulen und den Atem voller, tiefer und gleichmäßiger
werden zu lassen. Durch die Koordination von bewusst
langsam ausgeführten Körper- und Atembewegungen
soll die natürliche Anpassungsfähigkeit des Körpers
erspürt und in den Alltag mit hineingenommen werden.
Yoga spricht alle Systeme des Körpers an:
• das Muskel- und Skelettsystem
• den Blutkreislauf und Blutdruck
• das endokrine System
• die Organtätigkeit
• das vegetative Nervensystem
• die Atmung
Durch regelmäßiges Üben von Yogahaltungen entwickelt der Mensch ein gesundes Gleichgewicht von
Flexibilität, Kraft, Ausdauer und Stabilität. Die Beobachtung der Atmung verfeinert die Körperwahrnehmung
und schult das Konzentrationsvermögen, was eine
stabile Basis für mentale und spirituelle Entwicklung
schafft. Neben körperlicher Stärke und Flexibilität spürt
der Yoga-Übende einen Zugewinn an emotionaler
Spannkraft, die hilft, die Herausforderungen des Lebens positiver anzunehmen. Es werden Yoga-Übungen
aus verschiedenen Yogatraditionen und- schulen in
den folgenden Bereichen vorgestellt.
Hatha-Yoga
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
Bitte bequeme
mitbringen!
€ 92,00
Kleidung,
warme
Socken
€ 92,00
12401
Karin Fitjer
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:30 - 20:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 1 DG
Hatha-Yoga
Nicht am 17.11.2014!
€ 92,00
Gertrud Anzenberger
ab Montag, 29.09.2014, 15x 17:00 - 18:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
Hatha-Yoga
Mittelstufe
12504
€ 92,00
Rozsa Hornyak
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 18:30 - 20:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Hatha-Yoga
Mittelstufe
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
12402
Hatha-Yoga
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
12506
€ 92,00
Karin Scheingruber
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 20:00 - 21:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
Hatha-Yoga
Mittelstufe
12507
€ 83,00
Amalie Kramer
92,00 
€ 
ab Montag, 22.09.2014, 15x 17:30 - 18:45 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Amalie Kramer
Studio 1 DG
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18.00-19.30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 1 DG
12403
- 80 -
Hatha-Yoga
Mittelstufe
€ 92,00
Angela Wels-Hasselberg
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:40 - 21:10 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
Hatha-Yoga
Oberstufe
12602
Praxis der
Gesundheitspflege -
Yoga-Achtsamkeit-Meditation - in Kontakt
mit sich selbst
Auch für Anfänger geeignet
Wir verbringen ein Wochenende an einem
wunderschönen und kraftvollen Platz.Dort können
wir die Ruhe und Stille finden, die wir brauchen
um den Ort in uns zu entdecken, in dem die Kraft
ist, die zu Gesundheit, Harmonie und Freude führt.
Fast spielerisch erlernen wir einfache Techniken,
die uns helfen können im Alltagsstress wieder die
eigene Mitte zu finden.
Kosten: Seminargebühr EUR 109, zzgl. Kosten
für Unterkunft und Verpflegung im Doppelzimmer
c.ca 65 € oder im Einzelzimmer c.ca73€ werden 4
Wochen vor Seminarbeginn abgebucht.
Die Gemeinde Bernried erhebt eine Kurtaxe
auch für Seminarteilnehmer. Diese beträgt pro
Teilnehmer und Tag EUR 0,30 und wird im Kloster
Bernried direkt eingesammelt.
Bitte mitbringen: Yogamatte, Decke und ausreichend Sitzkissen.
Rozsa Hornyak, Physiotherapeutin, Yogalehrerin
am Sonnntag, 19.10.2014, 10:00 - 13:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
Einführung in das
Power- Yoga
€ 
92,00
12615
Ute Ernst
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 10:30 - 12:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 1 DG
€ 
69,00
Yogesh Rao
ab Montag, 22.09.2014, 15x 19:00 - 20:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 1 DG
€ 
17,00
12633
Stressabbau durch
modernes Hatha-Yoga
Shake-spear Aktivierungstraining (R)
Yoga-Haltungen kombiniert mit speziellen
Schwingelementen unterstützen die Regeneration,
förden Konzentration und Koordinationsfähigkeit.
Das Training dient der Gesundheitsvorsorge im
Sinne von ganzheitlichem Bewegungsausgleich.
Kleine Gruppe!
für sportliche Anfänger oder Anfänger mit
Kenntnissen aus anderen Yogarichtungen
Erfahre Dich in Einheit mit Atem und Bewegung!
Etwas Kondition ist von Vorteil. Ashtanga Yoga
nach Pattabhi Jois ist gekennzeichnet durch kurz
gehaltene Yogapositionen in festgelegter Abfolge
mit dynamischen Übergängen, sogenanntem
Vinyasa - das Ganze getragen vom Atem. Wir
erlernen: Ujjayi-Atem, Sonnengrüße, Basissequenz
= stehende Positionen und bauen einen Teil
der sogenannten 1. Serie (Yoga-Cikitsa) auf.
Mitbringen: bequeme, nicht zu warme Kleidung,
evtl. kleines Handtuch und leichte Decke für die
Schlussentspannung.
12634
€ 
92,00
€ 
120,00
Rozsa Hornyak, Physiotherapeutin, Yogalehrerin
Astrid Jung
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 20:00 - 21:30 Uhr
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 15:30 - 17:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 1 DG
Studio 1 DG
12627
GESUNDHEIT
12509
Ein paar Grundlagen im Detail. Theorie und Praxis:
Was der Atem bei den Yogapositionen bewirkt.
Genaue Einleitung zu Ujjayi-Atem und anderen
Atemtechniken.
Bandhas: wie
Beckenboden, Unterbauch,
Zwerchfell und noch anderen Strukturen uns bei
den Yogapositionen helfen.
Einige Grundlagen für gelenkschonendes Üben.
SPRACHEN
Gertrud Anzenberger
ab Montag, 29.09.2014, 15x 18:30 - 20:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
Der Kursaufbau bietet sowohl für den Einsteiger
als auch für den fortgeschrittenen Teilnehmer
die ihm entsprechenden Übungsangebote. Die
positive psychosomatische Wirkung der Übungen
entsteht aus der Kraft der Achtsamkeit und der
integrierenden, klärenden Arbeit mit dem Atem.
Sie lösen körperliche und seelische Spannungen,
helfen Stress abzubauen und vertiefen das
Körperbewußtsein und die innere Gelassenheit im
Alltag.
Inhalte der Kursstunden sind aktivierende und
lösende Atem- und Bewegungsangebote, HaraÜbungen nach Prof. Graf Dürckheim, klassische
Yoga-Stellungen, Tiefentspannung und Meditation.
GESELLSCHAFT
Für Anfänger und Fortgeschrittene
€ 92,00
Der aus Indien
stammende und seit
12607
€ 
109,00
vielen Jahren in Haar
wohnende Pädagoge
Yogesh Rao, Yogalehrer
Yogesh Rao kommt aus einer
Hilde Rao,Heilpraktikerin
Yogafamilie. Bereits sein Vater
Samstag 07.02.2015, 10.00 bis c.ca 21.00 Uhr
war Yogalehrer in Indien.
Sonntag, 08.02.2015, 09:00 bis c.ca 16:00 Uhr
Yogesh Rao wurde zuerst von seinem
Kloster Bernried/Starnberger See
Vater in die Yogamethode eingeführt
und hat sich in den verschiedensten
Yogarichtungen weitergebildet. Er verfügt über
eine reiche Unterrichtserfahrung und hat zahlreiche
Yogagruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit
großem Erfolg geleitet.
Seine Frau Hilde Rao ist Heilpraktikerin für
Psychotherapie und Fachkranken-schwester für
Psychiatrie
Kloster Bernried/Starnberger See
- 81 -
KULTUR
Nicht am 17.11.2014!
12508
Basisworkshop
Power-Yoga
Hatha-Yoga Achtsames Üben
Mittelstufe
Yogesh und Hilde Rao
Quelle: privat
junge vhs
Hatha-Yoga
EDV / BERUF
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Jivamukti-Yoga
Jivamukti-Yoga
€ 92,00
N.N.
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 19:30 - 21:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum, UG
Jivamukti-Yoga
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
12636
€ 92,00
Daniela Voß
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 18.00-19.30 Uhr
Maria-Stadler-Haus, Salmdorferstr.2,
Gymnastikraum
12657
Anfänger und Anfänger mit Vorkentnissen
Iyengar Yoga ist eine dynamische, intensive,
wirkungsfolle und zeitgemäße Methode, um sich
beweglich zu halten, die Gesundheit zu fördern
und eine ganzheitliche Entwiklung voranzubringen.
Mit den Hilfsmittel (Klötze, Seile, Kissen) wird es
möglich, die verscidenen Körperhaltungen leicht
und exakt auszuführen
€ 92,00
12645
Sabine Gall
ab Dienstag, 30.09.2014, 15x 10:15 - 11:45 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Iyengar Yoga
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
Iyengar Yoga ist eine dynamische, intensive,
wirkungsfolle und zeitgemäße Methode, um sich
beweglich zu halten, die Gesundheit zu fördern
und eine ganzheitliche Entwiklung voranzubringen.
Mit den Hilfsmittel (Klötze, Seile, Kissen) wird es
möglich, die verscidenen Körperhaltungen leicht
und exakt auszuführen
€ 92,00
12648
Tobias Fehrenbach
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 16:30 - 18:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
Iyengar Yoga
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
Jivamukti-Yoga
Anfänger mit Vorkenntnissen
12637
Mittelstufe
Iyengar Yoga
Jivamukti Yoga ist eine moderne Form des
Vinyasa Yoga, d. h. die Bewegungen und Asanas
(Körperhaltungen) werden vom Atem geführt
und mit ihm synchronisiert. Die Gründer Sharon
Gannon und David Life hatten sich zum Ziel
gesetzt die uralten indischen Traditionen des Yoga
in den heutigen urbanen westlichen Lebensstil zu
integrieren.
Es ist ein dynamisches und herausforderndes
Yoga, das eine kräftigende Asanapraxis mit
Elementen der Meditation und des Pranayamas,
des Singens von Mantren und mit der Philosophie
des Yogas verbindet. Geübt wird zu anspornender
Musik in fliessenden Abfolgen und mit Hilfsmitteln
wie Blöcken, Gurten und Decken.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte
Decke.
12635
Iyengar Yoga
Iyengar Yoga
€ 92,00
12649
€ 92,00
Daniela Voß
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 19.30-21.00 Uhr
Maria-Stadler-Haus, Salmdorferstr.2,
Gymnastikraum
N.N.
ab Dienstag, 30.09.2014, 15x 08:45 - 10:15 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
€ 
92,00
Tobias Fehrenbach
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 20:00 - 21:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
Hatha-Yoga nach B.K.S.
Iyengar
Mittelstufe
12658
€ 
92,00
Karin Ballis
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 09:00 - 10:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
Iyengar Yoga Workshop
in Englisch
An intensive workshop of Iyengar Yoga covering
a wide range of asana including standing poses,
sitting poses, twists and inversions, dedicated to
practitioners with at least one year of regular yoga
practice.
We will take the time to study in depth some of
the most important asana of the yoga tradition as
developed and taught by Guruji BKS Iyengar.
Bitte mitbringen: Decke und bequeme Kleidung
13533
€ 
18,00
Lorena Simonetto
am Sonntag, 25.01.2015, 10:00 - 13:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
Hatha- meets Kundalini
Yoga
Anfänger und Fortgeschnrittene
Kundalini Yoga ist verwandt mit anderen Yogaformen, ist aber in vielen Übungen dynamischer,
weil es sich sehr auf das Aufspüren der eigenen
Lebensenergie konzentriert.
Mittelstufe
Jede Kunalini Yogaübung besteht aus drei
Iyengar Yoga ist eine dynamische, intensive,
Elementen: der Körperhaltung (Asana), der
wirkungsfolle und zeitgemäße Methode, um sich
Atemführung (Pranayama), der Konzentration
beweglich zu halten, die Gesundheit zu fördern
(Dharana) später der Meditation (Dhyana).
und eine ganzheitliche Entwiklung voranzubringen.
Die Kriya’s (Übungsreihen) werden nach alter
Mit den Hilfsmittel (Klötze, Seile, Kissen) wird es
Überlieferung angeleitet.
möglich, die verscidenen Körperhaltungen leicht
Damit wir die Kriya’s korrekt und konzentriert üben
und exakt auszuführen
können, werden wir uns vorher ein oder mehrere
Haltungen mit Hilfe von Klötzen nach der Iyengar
12650
€ 
92,00
Methode (Hatha Yoga) erarbeiten und ein tiefes
Tobias Fehrenbach
Verständnis für Drehhaltungen, Vorwärtsbeugen
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:30 - 20:00 Uhr
usw. zu bekommen.
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Anschließende Entspannung und Meditation
Studio 3 DG
unterstützen den eigenen inneren Weg.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken und
Decke.
Iyengar Yoga
12731
Quelle: Microsoft
€ 
92,00
Sonja Hombücher
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
- 82 -
Kundalini Yoga für Frauen

den Versicherten im Rahmen des BonusSystem anerkennen. Das Verfahren ist
sehr unterschiedlich. Bitte erkundigen
Sie sich bei Ihrer Krankenkasse am Ort
vor der Anmeldung!
Mit der Kursbestätigung (Kurskarte,
Zahlungsbeleg etc.) Ihrer Volkshochschule erhalten Sie dann bei Ihrer
€ 
74,00
Krankenkasse den Stempel für Ihr
Bonusheft.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken und
Decke.
12757
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
Yoga wird in Europa schon sehr lange gelehrt,
immer noch so wie vor Tausend Jahren.
Durch Beobachtung der Leute und des Lebens
hier, kam der in Indien geboren Kursleiter
Yogesh Rao, zu der Erkenntnis, dass sanftes
12758
€ 
92,00
Üben einen Gegenpol herstellen kann in dieser
leistungsorientierten Gesellschaft und somit mehr
Sigrid Urban
bewirkt, als wieder Perfektion anzustreben.
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 09:30 - 11:00 Uhr
Im SugamYoga höre ich achtsam auf den Körper
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
und respektiere seine Grenzen. Es wird nichts
Rhythmikraum UG
forciert. Man beginnt sehr langsam und geht sanft
von Stufe zu Stufe.
Pranayama bezeichnet die Atemübungen im
Yoga. Aus der Sicht eines Yogis ist Prana die
Lebensenergie, eine Energie, die den gesamten
Krankenkassenphysischen Körper durchzieht und eine Verbindung
Bonussystem
zwischen Körper und Geist darstellt.
Information für Versicherte
Ein Ziel des Pranayama ist es, das Prana im Körper
anzureichern und damit dem Körper mehr Energie
zur Verfügung zu stellen.
Die Krankenkassen können in ihren
€ 
92,00
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte
Satzungen bestimmen, welche Kurse sie
Decke.
Sigrid Urban
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
Kundalini Yoga
Sugam Yoga (sanftes Yoga)
und Pranayama
Sonja Hombücher
ab Dienstag, 23.09.2014, 12x 18:00 - 19:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
13100
EDV / BERUF
Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan ist eine sehr
alte, effektive Yogatechnik, die besonders für
Menschen geeignet ist, die aktiv am Leben stehen.
Die dynamischen Übungen und Meditationen
sind leicht zu erlernen und schaffen schnell
Vitalität, Ausdauer, Klarheit und Entspannung. Die
Übungsfolgen werden nach alter Überlieferung
ausgeführt und zielen auf eine effektive Reinigung
und Stärkung der körperlichen und geistigen
Ebene. Jede Übung wirkt nach dem Prinzip von
Winkel, Spannung und Atmung. Der Körper wird
in einen bestimmten Winkel gebracht, dadurch
entsteht eine Spannung und der Körper bringt
vermehrt Sauerstoff in diesen Bereich. Die
besonderen Mediationen unterstützen nachhaltig
die persönliche Übungspraxis und öffnen die
seelischen Ebenen zu spiritueller Reifung und
Entfaltung. Kundalini Yoga wird lebenspratktisch
angewandt, um gerade die Herausforderungen des
Alltags harmonisch zu bewältigen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte
Decke.
Durch Hilfe von Haltungen, Entspannungen
und Meditationen, speziell für Frauen, werden
Verspannungen gelöst, hormonelle Prozesse
positiv beeinflusst und Depressionen verhindert
oder aufgehellt. Wir werden unsere Stärken
spüren, erkennen und im Alltag besser einsetzen
können.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken und
leichte Decke.
SPRACHEN
Kundalini Yoga
12756
Sugam Yoga
für Anfängerinnen und Fortgeschrittene
€ 
92,00
Yogesh Rao
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 20:00 - 21:30 Uhr
Maria-Stadler-Haus, Salmdorfer Str. 2,
Gymnastikraum
Sugam Yoga (sanftes Yoga)
und Pranayama
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
Bitte mitbringen: Decke und bequeme Kleidung
13105
GESUNDHEIT
Kundalini Yoga
GESELLSCHAFT
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
€ 
92,00
junge vhs
KULTUR
Yogesh Rao
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Maria-Stadler-Haus, Salmdorfer Str. 2,
Gymnastikraum
- 83 -
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
YOGA move - re-energize
Kurs I, Niveau leicht, für Anfänger geeignet
YOGA move ist eine einfach umsetzebare und
effektive Trainingsmethode, indem auf bewusste
Art und Weise Körper und Geist stimuliert werden.
Die Ziele sind: körperliche Kraft - innere Ruhe
- geistige Energie. Die Synchronisation des
Atems mit der Bewegung ist der Ausgangspunkt.
Re-energize = Wiederauffüllen der körperlichen
und geistigen Energiedepots. Die Yogastellungen
(Asanas) werden in einem Bewegungsfluß
synchron mit der Atmung ausgeführt. Dadurch
entsteht eine Dynamik, die gleichzeitig alle unsere
Sinne und motorischen Fähigkeiten fordert und
verbessert. Jede/r Teilnehmer/in bestimmt die
Intensität der Bewegung selbst, sodass immer im
persönlichen Wohlgefühl trainiert wird.
€ 21,00
13600
Roswitha de Souza, staatl anerk. Gymnastiklehrerin,
YOGA move trainerin,Pilatestrainerin, Tanzpädagogin
ab Montag, 22.09.2014, 5x 18:00 - 19:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
YOGA move - re-energize
angepasst an den Könnensstand der TeilnehmerInnnen
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 13600!
€ 42,00
13601
Roswitha de Souza
Quelle: privat
Roswitha de Souza, staatl anerk. Gymnastiklehrerin,
YOGA move trainerin,Pilatestrainerin, Tanzpädagogin
ab Montag, 03.11.2014, 10x 18:00 - 19:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
Infoabend zur
Yogacruise
23.5.-30.5.2015
Gebührenfrei. Anmeldung erforderlich!
13605
gebührenfrei
Funda Faust
am Donnerstag, 20.11.2015, 19:30 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
Beratung:
Haar
Sie können sich jederzeit von
unserem vhs-Team kompetent
beraten lassen.
Die Telefonnummern der Fachbereichsleiter finden Sie immer
am Anfang des jeweiligen
Fachbereichs.
- 84 -
GESELLSCHAFT
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Vorteile: Durch die Auftriebskraft des Wassers werden
Gelenke, Wirbelsäule und Bandscheiben entlastet. Wir
spüren unsere Schwere nicht und können den Körper mit
Leichtigkeit durchtrainieren, sodass eine optimale Kräftigung,
Dehnung und Lockerung der Muskulatur in einem erfolgt.
Durch den hydrostatischen Druck wird die Durchblutung, die
Herztätigkeit und die Atmung reguliert. Der Wasserwiederstand
bewirkt eine „Massage“ und somit Straffung der Haut und des
Bindegewebes. Das Ganze macht viel Spaß und wirkt entspannend und
anregend zugleich. Alle Kurse finden im Schwimmbad, St.-Konrad-Str.7,
statt. Wassertemperatur 29/30° Grad. Max. 20 Teiln.
Hinweis: Die VHS bittet alle Teilnehmer/innen darauf zu achten, dass während der
Wassergymnastikkurse kein öffentlicher Badebetrieb ist. Aus diesem Grund bitten wir
Sie das Bad erst zu Beginn Ihres Kurses zu betreten. Die Umkleidekabine bitten wir Sie, erst
max. 15 Minuten vor Kursbeginn zu betreten.
Wassergymnastik
Tatiana Sohns, Aquatrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 14:45 - 15:25 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Wassergymnastik
Wassergymnastik
14001
Tatiana Sohns, Aquatrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 15:25 - 16:05 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Wassergymnastik
14002
€ 75,00
Wassergymnastik
Ingrid von Berg, Aquatrainerin und
Präventionsübungsleiterin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 14:55 - 15:35 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
€ 75,00
Andrea Stadlmair, Aquatrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 16:45 - 17:25 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Ingrid von Berg, Aquatrainerin und
Präventionsübungsleiterin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 15:35 - 16:15 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
€ 75,00
Andrea Stadlmair, Aquatrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 17:25 - 18:05 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
€ 75,00
14008
Ingrid von Berg, Aquatrainerin und
Präventionsübungsleiterin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 16:15 - 16:55 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
- 85 -
Andrea Stadlmair, Aquatrainerin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 15:15 - 16:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
14010
€ 78,00
Andrea Stadlmair, Aquatrainerin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 16:00 - 16:45 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
14011
€ 78,00
Barbara Meisel, Sportlehrerin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 16:45 - 17:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Wassergymnastik
Wassergymnastik
Wassergymnastik
€ 78,00
Wassergymnastik
€ 75,00
14007
14009
Wassergymnastik
€ 75,00
Wassergymnastik
Wassergymnastik
14004
Andrea Stadlmair, Aquatrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:05 - 18:45 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
14006
Tatiana Sohns, Aquatrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 16:05 - 16:45 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
14003
€ 75,00
14005
€ 75,00
Wassergymnastik
GESUNDHEIT
€ 75,00
KULTUR
14000
Schwimmbadeintritt von 2,00 € pro Tag ist inklusive!
Unsere Wassergymnastik dauert in der Regel für Einsteiger 40 Minuten
und für Trainierte 45 Minuten. Empfohlen werden Einheiten von 30
- 45 Minuten, die Ihnen Ihre Gesundheit danken wird.
14012
€ 78,00
Barbara Meisel, Sportlehrerin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 17:30 - 18:15 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
junge vhs
Quelle: vhs
SPRACHEN
Wassergymnastik ist eines der wirksamsten und
beliebtesten Bewegungsangebote.
EDV / BERUF
Wassergymnastik
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Aqua Fitness
Wassergymnastik
14013
€ 78,00
Barbara Meisel, Sportlehrerin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:15 - 19:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Wassergymnastik
14014
€ 75,00
Wassergymnastik
€ 75,00
N.N., Aquatrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:45 - 19:25 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Aqua Fitness
€ 75,00
14019
N.N., Aquatrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 19:25 - 20:05 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Präventives Herz-Kreislauf-Training
€ 75,00
Marijana Pusic, Sportlehrerin, & Aquatrainerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 18:05 - 18:45 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Wassergymnastik
am Abend
Bewegung zur Förderung des MuskelSkelettsystems und der Ausdauerschulung.
€ 75,00
Dagmar Möller, Präventionsübungsleiterin, Speedo
Aquatic Fitness Instructor & Schwimmtrainerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 20:10 - 20:50 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
€ 75,00
14020
N.N., Aquatrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 20:05 - 20:45 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Aqua Fitness - Präventives
Herz-Kreislauf-Training
nur Scwimmer/Innen
nur für Schwimmer geeignet!
€ 75,00
14021
Aqua Fitness das ideale
Bewegungsprogramm
Präventives Herz-Kreislauftraining
auch für Nichtschwimmer/innen!
€ 75,00
14022
Dagmar Möller, Präventionsübungsleiterin, Speedo
Aquatic Fitness Instructor & Schwimmtrainerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 19:30 - 20:10 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Aquafitness das ideale
Bewegungsprogramm
auch für Nichtschwimmer
Aqua Fitness
Wassergymnastik
14017
€ 75,00
Präventives Herz-Kreislauf-Training
Marijana Pusic, Sportlehrerin, & Aquatrainerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 17:25 - 18:05 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
14016
Ein konditionsförderndes „Allround“- Angebot
für alle Alters- und Leistungsgruppen. Ausdauer,
Kraft und Beweglichkeit stehen im Mittelpunkt
eines spritzigen Bewegungsprogramms im
Schwimmbad St.-Konrad-Str. 7.
14018
Marijana Pusic, Sportlehrerin, & Aquatrainerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 16:45 - 17:25 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
14015
Präventives Herz-Kreislauf-Training
Dagmar Möller, Präventionsübungsleiterin, Speedo
Aquatic Fitness Instructor & Schwimmtrainerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 18:50 - 19:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
€ 78,00
14023
Dagmar Möller, Präventionsübungsleiterin, Speedo
Aquatic Fitness Instructor & Schwimmtrainerin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 08:45 - 09:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Mit Aqua Fitness gut im
Form
Präventives Herz-Kreislauftraining
nur für wassergewöhnte und wassersichere
Teilnehmer geeignet!
€ 78,00
14024
Dagmar Möller, Präventionsübungsleiterin, Speedo
Aquatic Fitness Instructor & Schwimmtrainerin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 10:15 - 11:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Aqua Fitness am Sonntagnachmittag
Präventives Herz-Kreislauf-Training
Ein konditionsförderndes „Allround“- Angebot
für alle Alters- und Leistungsgruppen. Ausdauer,
Kraft und Beweglichkeit stehen im Mittelpunkt
eines spritzigen Bewegungsprogramms im
Schwimmbad St.-Konrad-Str. 7.
€ 75,00
14025
Dragisa Stojanvovic, Aquatrainer & Bademeister
ab Sonntag, 28.09.2014, 15x 16:15 - 17:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Aqua Fitness
Präventives Herz-Kreislauf-Training
Text siehe 14025
€ 75,00
14026
Dragisa Stojanvovic, Auqatrainer & Bademeister
ab Sonntag, 28.09.2014, 15x 17:00 - 17:45 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
HINWEIS:
Kinderschwimmen
finden Sie
auf Seite 140/141
Quelle: Dagmar Möller
- 86 -
14028
€ 81,00
Dagmar Möller, Präventionsübungsleiterin, Speedo
Aquatic Fitness Instructor & Schwimmtrainerin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 09:30 - 10:15 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Schwimmen das Gesundheitstraining mit der richtigen
Technik für Erwachsene
- weiterführendes Traning
Um die Ausdauer zu verbessern wird die im
Basiskurs erlernte Schwimmtechnik in einem
abwechslungsreichen Trainingsprogramm gefestigt und angewendet.
Positiver Nebeneffekt: bessere Durchblutung,
Steigerung der Kondotion und der Mobilität,
Kräftigung der Muskulatur und ein gutes Wohlgefühl.
14029
€ 81,00
Dagmar Möller, Speedo Aquatic Fitness Instructor &
Präventionsübungsleiterin Lizenzstufe 2 BLSV
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 11:00 - 11:45 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Modernes Gewichtsmanagement Crash-Tagesseminar
€ 59,00
14101
Gabriele Hercog, Übungsleiterin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 10:00 11:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Osteoporoseprophylaxe Fit auch mit 50 +
Wirbelsäulengymnastik & Osteoporoseprophylaxe
Dieses Körpertraining ist ein gezieltes Training um
die Knochendichte zu erhalten und zu verbessern,
als auch das Herz-Kreislaufsystem stabil zu
halten und zu verbessern. Dynamisches als auch
isometrisches Muskelausdauertraining, Dehnung
der verkürzten Muskulatur, Stoffwechsel- und HerzKreislaufanregung, sowie Entspannungsübungen
am Ende jeder Stunde sind die Schwerpunkte des
Kursprogramms. Die Musik beschwingt uns und
unterstützt die Bewegungen.
€ 59,00
14102
Martina Spitz, Sportlehrerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 17:00 - 18:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Rückenpower 50+
mit Leichtigkeit zum Wunschgewicht!
Viele Diäten scheitern, oder sind einfach nicht
langfristig erfolgreich. An einem Samstag erfahren
Sie in diesem Kurs wie wichtig die Ernährung und
der Sport für Ihre Gesundheit ist. Es wird sowohl
das Thema Kraftsport wie auch Ausdauersport
angesprochen. Vor- und Nachteile der
Trainingsarten. Wir trainieren einfache Übungen
und Sie erhalten einen kleinen Übungszettel für
daheim. 4 X 5 Übungen für ein einen fitten Start
in den Tag. Die Kombination aus Sport und Theorie
bietet Ihnen eine Basis, so trainieren sie zwei kurze
Blöcke und bekommen die wichtigsten Fakts zu
den Sport gleich mit.
14100
Ein Körpertraining, das auf Knochenerhaltung und Muskeltraining zielt.
Kursschwerpunkte: Isometrisches Rumpfmuskel-Training, Dehnungen der verkürzten
Muskulatur in Form von Einzel- und Partnerübungen, wirbelsäulengerechtes Verhalten im
Alltag.
Kein Ersatz für Krankengymnastik!
Nicht geeignet für akute Beschwerden!
Bitte Decke, rutschfeste Socken, kleines
Handtuch oder Kissen mitbringen.
mit Pilates Workout für Bauch - und
Rücken-muskeln
Wir trainieren Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur und beugen somit Rückenbeschwerden vor. Die bewusste Arbeit beim Pilates
Workout fördert das Körpergefühl und schenkt
uns gute Laune durch die Kraft, die wir wieder in
unserem Körper spüren.
€ 59,00
14103
Martina Spitz, Sportlehrerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 09:00 - 10:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
14104
€ 59,00
Martina Spitz, Sportlehrerin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 17:30 - 18:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
GESELLSCHAFT
Auch dann wollen wir gesund und leistungsfähig
sein. Als Ausgleich zu Bewegungsmangel
im Alltag, zur Gesundheitsvorsorge und zur
Wiederherstellung bzw. Stabilisierung der
Muskelkraft umfasst der Kurs ein breitgefächertes
Gymnastikprogramm: die Wirbelsäule und der
Rücken werden trainiert, die Ausdauer wird
gesteigert und Kräftigungsübungen mit Theraband
und Hanteln stärken den ganzen Körper. Neben
Beckenboden- und Venentraining wird die Stunde
mit Entspannungsübungen abgerundet.
Wirbelsäulengymnastik mit krankengymnastischen Übungen
Differenzierung der Körperwahrnehmung und
der
Bewegungszusammenhänge.
Rückenund Nackenschmerzen sind häufig die Folge
von ungünstigen Bewegungsgewohnheiten,
Verkrampfungen und Haltungsfehlern. Sie lernen
durch gezielte Übungen eine ausgewogene
Haltung zu gewinnen und die Wirbelsäule zu
mobilisieren. Durch schonendes Muskeltraining,
gezielte Dehn-, Atem- und Entspannungsübungen
wird der Rücken auf sanfte Weise trainiert und
entspannt. Auch soll verhütet werden, dass sich
Abnutzungserscheinungen der Bandscheiben
verschlimmern. Teilnehmern/innen mit starken
Störungen wird empfohlen, vorher einen Arzt zu
Rate zu ziehen. Der Kurs ersetzt keine Krankengymnastik!
14200
€ 59,00
Elisabeth Althaus, Gesundheitspädagogin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:00 - 19:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
SPRACHEN
Sie schwimmen gerne und möchten Ihre Technik
der verschiedenen Schwimmstile (Brust, Rücken,
Kraul) verbessern, um die Ausdauer zu steigern
und die Bewegungen leichter werden zu lassen?
Hier bekommen Sie die Technik und die richtige
Atmung vermittelt, so dass Sie allmählich längere
Strecken durchschwimmen können. Positver
Nebeneffekt: bessere Durchblutung, Steigerung
der Kondition und der Mobilität, Kräftigung der
Muskulatur und ein gutes Wohlgefühl.
zur Erhaltung der Knochendichte
GESUNDHEIT
- Basiskurs
Osteoporose - präventives „Fit ab 50“
Mit 50plus fängt der dritte Lebensabschnitt an.
Bewegungstraining
Wirbelsäulengymnastik Fit und Gesund
Durch gezieltes Muskelaufbautraining soll
Wirbelsäulenund
Arthrosebeschwerden
entgegengewirkt werden. Herz-Kreislaufanregung,
Mobilisation, Kräftigung und Dehnung der
Muskulatur geben der Wirbelsäule und den
Gelenken Halt und sorgen für eine ausgewogene
Balance.
14201
KULTUR
Schwimmen das Gesundheitstraining mit der richtigen
Technik für Erwachsene
EDV / BERUF
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
€ 59,00
Nicole Schlier-Krause, Übungsleiterin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 09:00 - 10:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
€ 25,00
junge vhs
Tristan Bechmann, Gesundheits- & Fitnesstrainer,
Ernährungsberater & Triathlet
am Samstag, 18.10.2014, 09:00 - 15:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
- 87 -
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Wirbelsäulengymnastik „Fit und Gesund“
14202
€ 59,00
Nicole Schlier-Krause, Übungsleiterin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 10:00 - 11:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
Wirbelsäulengymnastik präventive Gymnastik
Wir trainieren rund um die Wirbelsäule. Sowohl
Bauch- und Rückenmuskulatur als auch
Muskeln des Schultergürtels. Beckenboden- und
Beinmuskulatur werden mit einbezogen, so dass
alle Gelenke beteiligt werden, um die Beweglichkeit
zu erhalten und die Muskulatur zu kräftigen. Es
kommen auch Kleingeräte, wie Theraband und
Hanteln zum Einsatz. Mit entspannenden Übungen
und Stretching schließen wir die Stunde ab.
14203
€ 59,00
Alexandra Waldmann, Präventionsübungsleiterin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 09:45 - 10:45 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Wirbelsäulengymnastik mit krankengymastischen Übungen
Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule
Text siehe 14205
Text siehe 14209
€ 59,00
14206
Wirbelsäulengymnastik
mit Ausgleichsgymnastik
Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule
Eine wohltuende Gymnastik mit Musik für den
ganzen Körper mit besonderer Berücksichtigung
des Wirbelsäulenbereichs. Zur Entspannung
und zur Kräftigung des Rückens und der
Bauchmuskulatur kommen auch verschiedene
Bodenübungen und Haltungsübungen zum
Einsatz. Für alle, die eine bessere Beweglichkeit
der Wirbelsäule erreichen möchten, jedoch nicht
an schweren Erkrankungen der Wirbelsäule leiden.
Der Kurs ersetzt keine krankengymnastische
Behandlung.
€ 59,00
Martina Spitz, Sportlehrerin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:30 - 19:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
14210
€ 59,00
Martina Spitz, Sportlehrerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 17:30 - 18:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
Daniela Zumpf, Sport- und Gesundheitstrainerin(IST)
ab Donnerstag,25.09.2014, 15x 20:30-21:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konradstr-Str. 7,
Bewegungsraum UG
Wirbelsäulengymnastik
Intensiv!
Präventives aktives
Rücken- und Ausdauertraining
30 Minuten rückenspezifisches Warm up.
Intensive Muskelaufbauübungen mit Kleingeräten
und Dynabändern.
€ 59,00
14207
Martina Spitz, Sportlehrerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 18:30 - 19:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
Wirbelsäulengymnastik
Intensiv !
Text siehe 14205
€ 59,00
Kerstin Klinge, Krankengymnastin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:00 - 19:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Gymnastikraum
14205
Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule
für Frauen und Männer
Text siehe 14200
14204
Wirbelsäulengymnastik & Ich beweg mich Rücken - fit
Ausgleichgymnastik
für Frauen und Männer
Text siehe 14214
14211
€ 59,00
Monika Lennefer, staatl. anerkannte Gymnastiklehrerin,
zertifizierte Rückenschultrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 10:15 - 11:15 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
Präventives, aktives
Rücken- und Ausdauertraining
für Frauen und Männer !
€ 59,00
14208
Martina Spitz, Sportlehrerin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 19:30 - 20:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
Ich beweg mich Rücken - fit
Zur Kräftigung und Entspannung bzw. einer
ausgeglichenen Spannung der Bauch- und
Rückenmuskulatur. Die Kräftigungs- und
Entspannungs- bzw. Dehnübungen finden in einem
gleichmäßigen Wechsel statt. Balanceübungen
zentrieren, stärken und stabilisieren die
Körpermitte.
Der
eigenverantwortliche
Umgang mit dem eigenen Körper wird durch
Wahrnehmungsübungen im Bewegungsablauf
ebenfalls geschult.
€ 59,00
Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule
14214
Den Rücken stark machen, den Körper in Balance
bringen und sich geschmeidig bewegen. Die
gelenkschonende Gymnastik stabilisiert den
Rücken, löst Verspannungen und sorgt für
eine bessere Haltung, dabei steht auch Ihre
individuelle Situation im Mittelpunkt. Sie lernen
viele nützliche Tricks kennen, die Ihnen dabei
helfen, Ihre Wirbelsäule zu Hause und am
Arbeitsplatz zu entlasten. Entspannungs- und
Atemübungen sorgen für Erholung und ein
positives Körpergefühl. Gut für alle, die Ihrem
Rücken etwas Gutes tun möchten. Auch für
Menschen, die leichte Verschleißerscheinungen
an der Wirbelsäule haben, Osteoporose oder
Arthrose vorbeugen möchten, ist dieser Kurs ideal.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke
Monika Lennefer, staat. annerkannte
Gymnastiklehrerin, zertifizierte Rückenschullehrerin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 09:45 - 10:45 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Gymnastikraum
€ 59,00
14209
Elisabeth Althaus, Gesundheitspädagogin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 19:00 - 20:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
- 88 -
Präventives aktives Rückenund Ausdauertraining
Rückentraining mit Geräten
im Sportpark Eglfing
Text siehe 14214
Text siehe 14219
durchgehende individuelle betreuung von der
kursleiterin (Personaltraining)
weiterführendes Aufbautraining
€ 59,00
Monika Lennefer, staatl. anerkannte Gymnastiklehrerin,
zertifizierte Rückenschultrainerin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 10:45 - 11:45 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Gymnastikraum
14221
Monika Lennefer, Gymastiklehrerin, lizensierte
Fitnesstrainerin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 12:00 - 13:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Geräteraum
YOGA move - re-energize
Rückentraining mit Geräten
im Sportpark Eglfing
Kurs I, Niveau leicht, für Anfänger geeignet
Roswitha de Souza, staatl anerk. Gymnastiklehrerin,
YOGA move trainerin,Pilatestrainerin, Tanzpädagogin
ab Montag, 22.09.2014, 5x 18:00 - 19:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
YOGA move - re-energize
angepasst an den Könnenstand der TeilnehmerInnen
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 14216!
€ 42,00
14217
Roswitha de Souza, staatl anerk. Gymnastiklehrerin,
YOGA move trainerin,Pilatestrainerin, Tanzpädagogin
ab Montag, 03.11.2014, 10x 18:00 - 19:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
Text siehe 14219
durchgehende individuelle betreuung von der
kursleiterin (Personaltraining)
Einsteiger bis Fortgeschrittene
Ein Kräftigungsprogramm für Rücken und
Bauch, denn die Rumpfmuskulatur stützt unsere
Wirbelsäule und hält uns aufrecht.
Die Stunde beginnt mit der Erwärmung und
Mobilisation des gesamten Körpers, wodurch die
Durchblutung der Muskulatur und der Gelenke
angeregt werden. Durch das Training an den Geräten
können wir gezielter an den Schwachpunkten
unserer Muskulatur arbeiten. Durch Stretching am
Ende der Stunde entspannen wir die beanspruchte
Muskulatur und haben die Möglichkeit muskuläre
Dysbalancen auszugleichen.
durchgehende individuelle betreuung von der
kursleiterin (Personaltraining)
€ 67,00
14219
Monika Lennefer, staal. anerkannte Gymnastiklehrerin
& zertifizierte Fitnesstrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 08:00 - 09:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Geräteraum
Rückentraining mit Geräten
im Sportpark Eglfing
Osteoporose-Vorbeugung - für Einsteiger
Hinweis:
HerzKreis-Training
ein Weg zur Selbstregulation
siehe Seite 75
in Kontakt mit der Herzintelligenz
Regelmäßiges Training mit Geräten hilft
die Knochendichte zu erhalten und sogar
wieder zu erhöhen. Untersuchungen mit
Osteoporoseerkrankten, die regelmäßig mit
Geräten trainieren, zeigten in außerordentlichem
Maße eine Zunahme der Knochendichte. Dieser
Kurs ist speziell für Frauen und Männer, die
gezielt ihre Knochendichte erhalten und steigern
möchten, um so die Gefahr eines Knochenbruches
zu reduzieren.
durchgehende individuelle betreuung von der
kursleiterin (Personaltraining)
€ 67,00
14220
Monika Lennefer, staal. anerkannte Gymnastiklehrerin,
lizensierte Fitnesstrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 12:30 - 13:30 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Geräteraum
- 89 -
€ 67,00
Monika Lennefer, Gymastiklehrerin, lizensierte
Fitnesstrainerin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 08:15 - 09:15 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Geräteraum
Rückentraining Intensiv !
SPRACHEN
Rückentraining mit Geräten
im Sportpark Eglfing
14222
30 Minuten rückenspezifisches Warm up. Intensive Muskelaufbauübungen mit Kleingeräten und
Dynabändern.
14224
€ 59,00
Martina Spitz, Sportlehrerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:00 - 19:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Intensives Rückentraining
mit Ausgleichsgymnastik
GESUNDHEIT
€ 21,00
14216
weiterführendes Aufbautraining für Geübte
Eine Ganz Körpergymnastik, die zu unseren
Alltagsbewegungen und Haltungs - Problemen
einen Ausgleich schafft.Der ganze Körper wird
durch trainiert und wir gehen mit einer gewissen
Wohlspannung Aufrecht.
14225
€ 59,00
Monika Lennefer, staatl anerkannte Gymnastiklehrerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 09:15 - 10:15 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
KULTUR
YOGA move ist eine einfache umsetzebare und
effektive Trainingsmethode, indem auf bewusste
Art und Weise Körper und Geist stimuliert werden.
Die Ziele sind: körperliche Kraft - innere Ruhe geistige Energie. Die Synchronisation des Atems
mit der Bewegung ist der Ausgangspunkt. Reenergize= wiederauffüllen der körperlichen und
geistigen Energiedepots. Die Yogastellungen
(Asanas) werden in einem Bewegungsfluß
synchron mit der Atmung ausgeführt. Dadurch
entsteht eine Dynamik, die gleichzeitig alle unsere
Sinne und motorischen Fähigkeiten fordert und
verbessert. Jede/r Teilnehmer/in bestimmt die
Intensität der Bewegung selbst, sodass immer im
persönlichen Wohlgefühl trainiert wird.
€ 67,00
junge vhs
14215
EDV / BERUF
für Frauen und Männer !
GESELLSCHAFT
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Kräftigung der Bauch- und „WOYO®“ das moderne
Beckenbodenmuskulatur
Yogatraining
Beckenbodenschwäche ist kein Tabuthema
mehr. Rund 20% der Frauen und Männer
quer durch alle Altersgruppen leiden darunter.
Gezielte Übungen stärken den Beckenboden
und wirken den klassischen Beschwerden
(wie Blasenschwäche oder Absenkung der
inneren Muskulatur & Organe) entgegen. Wir
trainieren Bauch- und Beckenbodenmuskulatur,
um einer Schwäche dieser Muskelgruppen
entgegenzuwirken bzw. vorzubeugen und unsere
aufrechte Haltung zu stützen. Das Ziel ist, unser
natürliches „Muskelkorsett“ zu stärken und
unsere Beweglichkeit durch eine Vernetzung von
Bauch-, Rücken- und Beinmuskulatur zu erhalten.
Wir werden durch Wahrnehmungsübungen und
durch unsere Atmung während der Übungen
unser Körpererleben bewusster wahrnehmen
können. Musik unterstützt unsere Übungen und
beschwingt uns.
14300
€ 59,00
Angela Erhard, staatl annerk. Gymnastiklehrerin
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 09:30 - 10:30 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
Kräftigung der Bauch- und
Beckenbodenmuskulatur
Text siehe Kurs 14300
14301
€ 59,00
Angela Erhard, staatl. annerk. Gymnastiklehrerin
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 10:30 - 11:30 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
Kräftigung der Bauch-und
Beckenbodenmuskulatur
Text siehe Kurs 14300
14302
€ 59,00
Tina Steenbuck, staatl annerk. Gymnastiklehrerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 09:30 - 10:30 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
für Einsteiger & Geübte für Frauen und
Männer
Woyo® ist ein Trainingsprogramm, das Methoden,
Übungsformen & Hilfsmittel aus den Bereichen
Yoga mit modernem Fitnessworkout verbindet.
Die Schwerpunkte liegen auf Muskelkräftigung,
Haltungsverbesserung, Mobilisierung, Flexibilität
und Entspannung.
€ 84,00
14401
Gabriele Hercog, Übungsleiterin mit Zusatzausbildung
ab Dienstag, 30.09.2014, 15x 19:00 - 20:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
„WOYO®“ das moderne
Yogatraining
für Einsteiger & Geübte für Frauen und
Männer
Text siehe 14401
€ 84,00
14402
Gabriele Hercog, Übungsleiterin mit Zusatzausbildung
ab Dienstag, 30.09.2014, 15x 20:30 - 22:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
Power - Body - Workout
mit und ohne Kleingeräte
Präventionskurs für Frauen und Männer
Ein Muskelausdauertraining, das den gesamten
Körper durchtrainiert und das Herz- Kreislaufsystem stabilisiert. Dehnung und Stretching der
Muskulatur entspannt den Körper und bringt den
Geist in eine innere ruhige Wohlspannung.
€ 59,00
14500
Irene Dötz, Sportlehrerin & Übungsleiterin,
2. Lizenstufe, pro Gesundheit
ab Donnerstag, 25.09.2014,
15x 19:00 - 20:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark,
Höglweg 3, Fitnessraum
Kräftigung der Bauch- und
Beckenbodenmuskulatur
Text siehe Kurs 14300
14303
€ 59,00
Tina Steenbuck, staatl. annerk. Gymnastiklehrerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 10:30 - 11:30 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
Tristan
Bechmann,
Gesundheits- &
Fitnesstrainer
A & C- Lizenz
sowie Triathlet
Quelle: Tristan Bechmann
- 90 -
Power - Body - Workout
mit und ohne Kleingeräte
Präventionskurs für Frauen und Männer
zur Erhaltung der körperlichen Fitness und zur
Erwärmung werden wir zu Beginn der Stunde
ein gezieltes Herz - Kreislauftraining absolvieren.
Wir kontrollieren dabei unseren Pulsschlag
und ermitteln unseren Belastungspuls. Nach
mobilisierenden Übungen für die Gelenke kräftigen
wir unsere Muskulatur und schulen dabei unsere
Kraftausdauer. Mit dehnenden und entspannenden
Übungen schließen wir die Stunde ab.
14501
€ 59,00
Irene Dötz, Sportlehrerin & Übungsleiterin, 2.
Lizenstufe, Pro Gesundheit
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 20:00 - 21:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
Body - Workout - für den
ganzen Körper
Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes! In diesem
intensiven Ganzkörpertraining mit Verwendung
von Hanteln und Therabändern, bei dem sich
Herz- Kreislauftraining und Kräftigungsintervalle
abwechseln, schulen Sie Ihre Koordination und
Kraft sowie Ausdauer. Das bedeutet mehr Fitness
und Wohlbefinden. Das Ganze mit viel Power,
Schweiß und ohne Choreographie.
14502
€ 59,00
Tristan Bechmann, Gesundheits- & Fitnesstrainer A &
C- Lizenz sowie Triathlet
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:30 - 20:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
€ 59,00
Tristan Bechmann, Triatlhet & zertifizierter
Gesundheitstrainer mit diversen Zusatzausbildungen
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 20:30 - 21:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
€ 59,00
14521
Astrid Kesting, Dipl.SpOec (Univ.) & EuropeanMaster
of Health & Fitness(Univ.)
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 08:15 - 09:15 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Gymnastikraum
Fitnessgymnastik
am Morgen
Die Stunde ist ideal für alle, die nach flotter Musik
etwas für ihre Ausdauer und Figur tun wollen.
Die Stunde wird phasenweise kombiniert mit
Intervalltraining, in dem auch muskelstraffendes
Workout ausgeübt wird. Kondition, Muskeltraining,
Spaß und Abwechselung sind in dieser Stunde
garantiert.
€ 59,00
14522
Angelika Rump, staatl. annerkannte Gymnastiklehrerin
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 09:00 - 10:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Ich beweg’ mich!
Fit für den Alltag Fitness& Ausgleichsgymnastik
Neue Energie tanken und Muskeln aufbauen
Die einfachen Übungen kräftigen den ganzen
Körper, bringen den Kreislauf in Schwung und
stärken die Kondition. Nebenbei sorgen sanfte
Entspannungstechniken für mehr Balance und
ein neues Körpergefühl im Alltag. Werden Sie
gemeinsam mit anderen aktiv! Dieser Kurs bringt
Sie nicht nur ins Schwitzen, sondern verbessert
auch Ihre Körperwahrnehmung.
Gut für alle, die ihre Gesundheit stärken und
fit werden möchten. Ideal auch für Einsteiger.
Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung,
rutschfeste Socken
14520
€ 59,00
Astrid Kesting, Dipl.SpOec (Univ.) & EuropeanMaster
of Health & Fitness(Univ.)
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 10:15 - 11:15 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
€ 59,00
14525
Barbara Meisel, Sportlehrerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 19:00 - 20:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 24
Fit für die kältere Jahreszeit & den Wintersport
Ein Intervalltraining, das die Kondition und
Koordination schult, die Muskelausdauer trainiert
und die Kondition des Herz-Kreislaufsystems
verbessert. Der Körper wird fit für die Wintersport.
Nebeneffekt: Stärkung des Immunsystems und
Senkung der Verletzungsgefahr.
€ 59,00
14526
Beate ZieglerÜbungsleiterin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:15 - 20:15 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 1
Ich beweg’
Fitnessgymnastik
& mich!
Muskelausdauertraining
Skigymnastik
Text siehe Kurs Nr. 14522
mit und ohne Kleingeräte
€ 59,00
14523
Daniela Zumpf, Sport- und Gesundheitstrainerin (IST)
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 19:30-20:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str.7,
Bewegungsraum UG
Ausgleichsgymnastik/
Problemzonengymnastik
Fit werden durch Gymnastik als Ausgleich zu
einseitiger oder mangelnder Bewegung. Ein
vielseitiges Angebot zur Entwicklung und Erhaltung
von körperlicher Leistungfähigkeit, Gesundheit
und Wohlbefinden. Schulung von Ausdauer,
Beweglichkeit und Kondition.
€ 59,00
14524
Kerstin Klinge, Krankengymnastin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 19:00 - 20:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Gymnastikraum
- 91 -
GESELLSCHAFT
Skigymnastik mit und ohne
Kleingeräte
SPRACHEN
14503
von der Katze abgeschaut lernen wir unsere
Muskeln sanft zu dehnen und wirken so den
morgentlichen Steifheitsgefühlen entgegen.
Auch lösen sich dadurch Verspannungen und
die Muskeln kommen wieder ins Gleichgewicht.
Gut vorbereitet starten wir mit einem positiven
Körpergefühl und guter Laune in und durch den
Tag.
Ihnen fehlt die „Power“ für den Alltag? In diesem
Kurs wollen wir uns wieder in Schwung bringen.
Nach flotter Musik startet das Übungsprogramm
mit einem Herz-Kreislauf-Training, das auch
die Fettverbrennung ankurbelt. Durch gezielte
Übungen mit modernen Kleingeräten (Theraband,
Kleinhanteln, Circel) wird der gesamte
Bewegungsapparat gestärkt und das Gewebe
gestrafft. Entspannungs- und Dehnungsübungen
helfen Stress abzubauen. Der Kurs ist
gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene
als auch für Frauen und Männer geeignet.
Kraft und Energie sammeln:
Euer Wohlfühlprogramm für den Tag
Fit für die kältere Jahreszeit & den Wintersport
GESUNDHEIT
Ganzkörpertraining für die Fettverbrennung,
Steigerung der Kraft und der Beweglichkeit. In
Verbindung mit Aerobic-Elementen, & Rückenschule. Keine Choreographie.
Ein Teil des Trainings ist das Stabilitätstraining.
Dabei werden Alltagsübungen auf einem Artzt
vitality® Stabilisationskissen durchgeführt. Das
fördert die Intramuskuläre Stabilität
Powergymnastikpräventives Rückentraining
Text siehe Kurs Nr. 14525
€ 59,00
14527
Beate Ziegler, Übungsleiterin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 19:00 - 20:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 2
Beratung:
KULTUR
Konditions - und Krafttraining
Dehnen & Entspannen am
Morgen - Relaxed in den Tag
Sie können sich jederzeit von
unserem vhs-Team kompetent
beraten lassen.
Die Telefonnummern der Fachbereichsleiter finden Sie immer
am Anfang des jeweiligen
Fachbereichs.
junge vhs
Kick`n Punch - Workout
(Fighter Workout)
EDV / BERUF
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
BBP - BAUCH - BEINE - POTRAINING
Fit mit Baby Fitnessgymnastik für
Mutter & Baby
präventives Muskel-Ausdauer-Training
Babybetreuung in Selbstorganisation
Möchten Sie Ihren Körper nach der Geburt wieder
in Form bringen, wissen aber nicht wohin mit dem
Baby? Bringen Sie es mit! Das Alter der Babys ist
jeweils beim Kurs beschrieben.
Das abwechslungsreiche Kursangebot beinhaltet
leichtes Herz-Kreislauftraining (Low-Impact),
und ein gezieltes Programm zur Straffung der
Problemzonen Bauch, Beine, Po, sowie zur
Stärkung der Rückenmuskulatur. Zum Teil mit
Kleingeräten (Hanteln, Therabänder etc.) und
Einbeziehung der Babys in die Übungen. Treffen
Sie andere Mütter die auch Spaß an der Bewegung
haben. Teilnahme ab der achten Woche nach der
Entbindung.
In 90 Minuten sind 15 Minuten vorher und nachher
für die Betreuung der Babys gedacht. Reine
Gymnastik findet etwa 60 Minuten statt.
14530
€ 89,00
Christine Becker-Thoma, Aerobic-Instructorin mit
Zusatzausbildungen
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 10:00 - 11:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Wir trainieren gezielt Bauch, Beine und Po. Die
Stunden fangen mit einem Aufwärmtraining
an. Mit Mobilisationsübungen und Stretching
erreichen wir eine höhere Beweglichkeit. Die
Kräftigungsübungen sollen die Muskulatur
besonders an den Problemstellen trainieren.
Den Abschluss bilden Stretchingübungen zur
Entspannung und Dehnung der Muskulatur.
€ 59,00
14540
Nicole Schlier-Krause, Übungsleiterin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 20:00 - 21:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Bauch - Beine - Po
präventives Muskel-Ausdauer-Training
Text siehe Kurs Nr. 14540
€ 59,00
14541
Barbara Meisel, Sportlehrerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 18:00 - 19:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 24
Bodystyling/Stretching
am Morgen
Text siehe 14543
€ 59,00
14542
All in One für Frauen
und Männer !
Körpertraining von A-Z !
Diese Stunde beinhaltet alles in einem: HerzKreislauftraining, Bodystyling, Workout, Übungen
speziell für den Rücken auch mit Pilatesübungen,
und am Ende der Stunde einen Stretching-Teil zur
Entspannung. Komplettes Training in 60 Minuten.
14546
€ 59,00
Nicole Schlier-Krause, Aerobic-Instructorin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 19:00 - 20:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Bodyshape für Frauen und
Männer!
Bei diesem Ganzkörpertraining werden alle großen
und auch tieferen Muskelschichten gekräftigt.
Aus verschiedenen Ausgangsstellungen und
Körperhaltungen und unter Verwendung von
Hilfsmitteln wird die Muskulatur trainiert und
geformt. Damit geht eine Gewebestraffung einher,
sodass sich auch die Elastizität der Haut verbessert.
Das Stretching der Muskulatur am Ende der Stunde
entspannt und erhält die Elastizität der Muskulatur
und erhöht die Gelenkmobilität.
14547
€ 59,00
Nicole Schlier-Krause, Aerobic-Instructorin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 19:00 - 20:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Christine Becker-Thoma, Aerobic-Instructorin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 09:00 - 10:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Franklin-Methode, das
Körpertraining zur
Verbesserung der
Bodystyling - Pilates - Bewegungsqualität
Wirbelsäulengymnastik
Die Franklin-Methode vermittelt erlebte
Fitness und gute Laune
Quelle: vhs
Pilates mit Baby
Wir werden in den Übungen unsere Wahrnehmung
auf unsere Haltung und unsere Haltemuskulatur
lenken. Durch die Stärkung des „Powerhauses“
(Beckenbodenmuskulatur) kommen wir zu einer
verbesserten Haltemuskulatur. Wir beugen
so vielen bekannten Haltungschwächen, wie
Rundrücken oder Hohlrücken, vor. Unser Baby
wird zum Teil mit in unsere Übungen einbezogen.
14533
€ 59,00
Birgit Ulrich, Pilatestrainerin & Heilpraktikerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 09:30 - 10:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
alle wichtigen Hauptmuskelgruppen Bauch - Beine Po - Rücken, aber auch Arme, werden mit Übungen
aus dem Pilatesprogramm gezielt trainiert. Damit
stärken wir unsere Muskulatur und erzielen so eine
bessere Körperhaltung. Dehnübungen am Ende
der Stunde führen zu einer tiefen Entspannung und
der Abend klingt angenehm aus.
€ 59,00
14543
Christine Becker-Thoma, Aerobic - Instructorin &
Tanzpädagogin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:30 - 20:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Bodystyling
für Frauen und Männer!
Text siehe 14543
€ 59,00
14544
Betsimar Vallejo de Krauss, Fitness-Instructorin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 10:15 - 11:15 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
- 92 -
und
funktionelle Anatomie durch das Arbeiten mit
allen Sinnen und der Imagination. Dadurch
verbessert sich die Bewegungsqualität. In der
Franklin-Methode werden Bilder, Visualisierung
und Imagination benutzt, um Beweglichkeit,
Koordination und Kraft im Körper zu verbessern.
Die Grundlage dieser Bewegungspädagogik
ist eine genaue Kenntnis der Anatomie des
Menschen. Basierend auf dieser Kenntnis wird
die bildhafte Vorstellungskraft in den gezielten
Bewegungsübungen genutzt, um den Körper
zu reorganisieren. Für alle Teilnehmer / Innen
geeignet.
14548
€ 59,00
Birgit Junke, Bewegungspädagogin der FranklinMethode; Pillates- & Energy-Dance-Trainerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 19:00 - 20:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
Iris Gelissen, Pilatestrainerin & Gymnastiklehrerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:00 - 19:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 1
Ich beweg mich - PILATES
für Einsteiger und zum Auffrischen
Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination
und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften,
Po und Rücken, die Körpermitte, im Pilates auch
„Powerhouse“ genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehntauf sanfte Weise die tiefen Muskeln.
Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewußt und mit großer Konzentration ausgeführt.
Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch
Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie
individuell variieren. Gut für - alle, die ein sanftes
und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig! In jedem Alter
geeignet! Die bewusste Arbeit beim Pilatesworkout fördert das Körpergefühl und schenkt uns gute
Laune. Teilnehmer/innen mit Wirbelsäulenerkrankungen sollten zuvor ihren Arzt zu Rate ziehen.
14601
€ 59,00
Herbert Huber, Pilatestrainerin und Tanzpädagoge
ab Montag, 22.09.2014, 15x 09:30 - 10:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
€ 59,00
14602
Iris Gelissen, Gymnastikleherin & Pilatestrainerin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 17:00 - 18:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
Pilates II für Teilnehmer/
innen mit Vorkenntnissen
Pilates II kräftigt Dein Powerhaus / Körperzentrum.
Die Tiefenmuskulatur wird mehr und mehr
herausgefordert. Die tiefe bewusste Atmung hilft
die Bewegungen präzise und fließend auszuführen.
Deine Körperhaltung wird sichtbar besser.
€ 59,00
14603
Iris Gelissen, Gymnastikleherin & Pilatestrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 19:00 - 20:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 1
Die Haltung unseres Körpers steuert unsere
Emotionen und umgekehrt steuern unsere
Emotionen unsere Körperhaltung. Mit einer
aufrechten Körperhaltung können wir negativen
Stimmungen entgegenwirken. Die klassischen
Pilatesziele Verlängern und Kräftigen der Muskulatur
(axial), helfen den Körper aufzurichten, ohne dass
Sie lange darüber nachdenken. Wir trainieren
Rücken, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur und
beugen Rückenbeschwerden vor. Das bewusste
Ausführen der Übungen beim Pilatesworkout
fördert das Körpergefühl und schenkt uns gute
Laune.
€ 59,00
Herbert Huber, Pilatestrainer und Profi-Balletttänzer
ab Montag, 22.09.2014, 15x 08:15 - 09:15 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Pilates & Wirbelsäulengym
für Frauen und Männer
Pilatesübungen, die sowohl die Muskulatur kräftigen
und straffen als auch die Körperwahrnehmung
schulen, ergänzend kombiniert mit klassischen
Wirbelsäulengymnastikübungen.
Für
einen
schönen Körper und einen gesunden Geist,
Vitalität und Wohlbefinden.
€ 59,00
Angelika Rump, staatl. annerkannte Gymnastiklehrerin
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 10:00 - 11:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
- 93 -
14606
€ 73,70
GESELLSCHAFT
Gabriele Hercog, Lizensierte Pilates- und „Woyo“
Trainerin
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 11:00 - 12:15 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Pilates weiterführendes
Training
für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen
Text siehe Kurs Nr. 14606
€ 73,70
Gabriele Hercog, Lizensierte Pilates- und „Woyo“
Trainerin
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 09:45 - 11:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
mit Pilatesvorkenntnissen
14605
Ein einzigartiges, faszinierendes, sanftes
Ganzkörper-training, bestehend aus Dehn-,
Kräftigungs- und Atemübungen nach Josef H.
Pilates. Die Aufmerksamkeit liegt in der axialen
Verängerung speziell in der Taillengegend. Damit
wird die Muskulatur ebenso gezielt verlängert
wie gekräftigt. Flexibilität und Haltung werden
verbessert. Besondere Aufmerksamkeit liegt in
der Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur und
der damit verbundenen Bauchmuskulatur, dem
„Powerhouse“.
14607
Pilates-Workout
Präventives
Gesundheitstraining
14604
mit geringen Vorkenntnissen oder zum
Auffrischen
SPRACHEN
€ 59,00
In diesem Kurs verfolgen wir die klassischen
Pilatesziele, Verlängern und Kräftigen (axial),
um unser Zentrum (Körpermitte) zu trainieren.
Die bewusste Arbeit beim Pilatesworkout fördert
das Körpergefühl und schenkt uns gute Laune.
Teilnehmer/innen mit Wirbelsäulenerkrankungen
sollten zuvor ihren Arzt zu Rate ziehen
Pilates - Training für
Teilnehmer/innen
Pilates - weiterführendes
Training
für Fortgeschrittene
Text siehe Kurs Nr. 14606
14608
€ 73,70
GESUNDHEIT
14600
für Einsteiger und zum Auffrischen
Gabriele Hercog, Übungsleiterin
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 08:30 - 09:45 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Mit Pilates im Gleichgewicht für Einsteiger
Text siehe Kurs Nr. 14606
14609
€ 59,00
Monika Lennefer, staatl.annerkannte
Gymnastiklehrerin & Pilatestrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 11:15 - 12:15 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
KULTUR
In Pilates I werden die Pilates Prinzipien erklärt
und geübt. Viele abwechslungsreiche Übungen
kräftigen, dehnen, mobilisieren und stabilisieren
deinen Körper. Eine verbesserte Körperhaltung
wird spürbar sein.
PILATES Basics
Mit Pilates im Gleichgewicht für Einsteiger
Text siehe Kurs Kurs Nr. 14606
14610
€ 59,00
Iris Gelissen, Gymnastikleherin & Pilatestrainerin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18:00 - 19:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
junge vhs
Pilates I für alle Teilnehmer/Innen geeignet
EDV / BERUF
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Pilates Basic mit Workout Bodystyling mit Theraband
speziell für den Rücken
und Stretching
Pilates mit Workout
für den Rücken
für Anfänger mit Vorkenntnissen
€ 59,00
14611
N.N.
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:00 - 19:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
Pilates mit Workout
speziell für den Rücken
für fortgeschrittene Teilnehmer/innen
€ 59,00
14612
€ 59,00
14613
N.N.
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 19:00 - 20:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
N.N.
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 20:00 - 21:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
Pilates - Variatonen mit
Pilates - Vorkenntnissen
für Frauen & Männer!
Pilates - Variationen sorgen für eine gute
Haltung, straffe Muskeln und für ein verbessertes
Körperbewusstsein.
Eine
sinnvolle
und
abwechslungsreiche Stunde mit Kleingeräten &
Barre es wird Dir Spass & Erfolg bringen.
€ 59,00
14616
Iris Gelissen, Gymnastikleherin & Pilatestrainerin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 20:00 - 21:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
TRX-Suspension-Training für Sporteinsteiger
Die wichtigsten Trainingseffekte: Aufbau und Verbesserung von Muskelkraft,
Konzentration-, Ausdauer-, Koordination-und Balance.
TRX ist ein neuartiges Schlingentraining für das Ganzkörper-Workout, bei
dem das eigene Körpergewicht als Trainingswiderstand mit Einsatz eines
nicht elastischen Gurt- und Seilsystem im Stehen und Liegen zum Einsatz
kommt. Die Belastungsstufen können individuell und durch Veränderung
der Körperposition zum Aufhängungspunkt schnell und einfach geändert
werden.
Sie können gleichzeitig Kraft, Koordination, Beweglichkeit trainieren und
die Stabilität des Rumpfes verbessern. Diese hohe Intensität ermöglicht
ein Ganzkörper-Workout in kurzer Zeit. Das Training eignet sich für
alle möglichen Aktivitäten und ist für junge als auch ältere Freizeit- und
Leistungssportler geeignet.
Maximale Teilnehmerzahl 12 Teilnehmer/ Innen
Quelle: vhs
€ 81,00
Gaby Dech, TRX- Suspension- & Fitness-Trainerin
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 18:30 - 19:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, Fitnessraum UG
TRX-Suspension-Training
für Personen die regelmäßigSport und
gezielt Prävention betreiben wollen
Text siehe Kurs Nr. 14700
Maximale Teilnehmerzahl 12 Teilnehmer/Innen
14701
€ 81,00
Gaby Dech, TRX- Suspension- und Fitness - Trainerin
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 17:30 - 18:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
14703
Step - Aerobic
Bitte mit Stepvorkenntnissen!
Frei nach dem Motto „Spaß mit der Treppe“ findet in
dieser Stunde ein Ausdauertraining mit besonderer
Beanspruchung der Bein- und Gesäßmuskulartur
statt. Mit fetziger Musik wirkt selbst die
anspruchvollste Choreographie kinderleicht, denn
der Spaß steht hier an vorderster Stelle.
Um den körperlichen Belastungen in Beruf und
Alltag standzuhalten und v.a. Rückenproblemen
rechtzeitig vorzubeugen, ist ein regelmäßiges
Training von großer Bedeutung. Das unter
professioneller Anleitung an speziellen Geräten
durchgeführte Zirkeltraining im TSV Haar
bietet hierfür eine effiziente Möglichkeit. Ein
ganzheitliches Kräftigungstraining an neuartigen,
chipkartengesteuerten Geräten mit isodynamischem Widerstandssystem,das mit dem
Widerstandsverhalten im Wasser vergleichbar ist
und immer für eine optimale individuelle Belastung
für jeden Trainierenden sorgt. An 9 Geräten
werden 18 Muskelgruppen effizient trainiert.
Abgerundet wird die Stunde durch Stretching
und Mobilisationsübungen. Kein Rücktritt nach
Kursbeginn, nur wenn Ersatzpers. oder. WL
nachrücken kann!
€ 75,00
14702
Iva Berankova TSV Fitnessstudio, Kursleiter aus dem
Team des Fitnessstudio, Trainer Lizenz B
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 18:00 - 19:00 Uhr
Fitnessstudio Racketpark, Höglweg 7, Geräteraum
- 94 -
€ 59,00
Nicole Schlier-Krause, Aerobic-Instructor
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:00 - 19:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Move your Body - Oriental
-Latino - Dance
Danza latino y oriental
In diesem Kurs verbinden wir Elemente aus den
lateinamerikanischen Tänzen (Samba, Merengue,
Reggaeton, Cumbia, Salsa...) mit heißen
Hüftbewegungen aus dem orientalischen Tanz zu
leichten Schrittkombinationen. Ein ideales Body
Workout das Kondition, Körperspannung und ein
gutes Körpergefühl fördert. Bitte lockere Kleidung
mitbringen, die gute Laune kommt beim Tanzen!
14712
„Rücken Fit“ Rücken Zirkeltraining mit Geräten
€ 59,00
N.N.
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:00 - 20:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
14704
auch für Personen mit körperlichen Einschränkungen
14700
In dieser Aerobicstunde werden Bauch, Beine und
Po sowie Rücken und Arme gezielt trainiert. Denn
ein regelmäßiges Training dieser Muskeln formt
Ihren Körper und macht Sie leistungsfähiger. Für
Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Wer
ein eigenes Theraband besitzt, bitte mitbringen.
€ 59,00
Aiman Attia, Sportlehrer und Tanzpädagoge,
lizenzierter Zumba-Instructor
ab Montag, 22.09.2014, 15x 20:30 - 21:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
ZUMBA das Fitnesskörpertraining
das beschwingt
GESELLSCHAFT
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
und süchtig macht - für Frauen und Männer!
Text siehe Kurs Nr. 14717
14713
€ 59,00
Aiman Attia, Sportlehrer & Tänzer,
lizenzierter Zumba-Instructor
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 19:15 - 20:15 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 2
ZUMBA
Text siehe Kurs Nr. 14713
14714
€ 59,00
Aiman Attia, Sportlehrer und Tanzpädagoge,
lizenzierter Zumba-Instructor
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 20:30 - 21:30 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 2
ZUMBA das Fitnesskörpertraining
das beschwingt
Ein Fitnesstraining in dem Sie Herz- Kreislauf
in ein hübsches Tempo bringen und gleichzeitig
den Körper in Schwung bringen. Die gute Laune
kommt dabei fast automatisch.
€ 59,00
14717
Arséne de Souza, lizensierter ZUMBA- Instructor &
Profimusiker
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 20:00 - 21:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
ZUMBA Fitness und gute Laune
Text siehe Kurs Nr. 14717
€ 59,00
14718
Arséne de Souza, lizensierter ZUMBA-Instructor &
Profimusiker
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18:00 - 19:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
und süchtig macht - für Frauen und Männer!
und süchtig macht - für Frauen und Männer!
Text siehe Kurs Nr. 14717
14720
€ 59,00
Hans Schwartze, lizensierter Zumba-FitnessInstructor
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 20:30 - 21:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
ZUMBA das Fitnesskörpertraining
das beschwingt
und süchtig macht für Frauen und Männer!
Text siehe Kurs Nr. 14717
€ 59,00
Betsimar Vallejo de Krauss, lizensierte Zumba-FitnessInstructorin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 09:15 - 10:15 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
€ 59,00
Betsimar Vallejo de Krauss, lizensierte Zumba-FitnessInstructorin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 17:25 - 18:25 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
KULTUR
ZUMBA das Fitnesskörpertraining
das beschwingt
und süchtig macht - für Frauen und Männer!
Text siehe Kurs Nr. 14715
14716
ZUMBA das Fitnesskörpertraining
das beschwingt
14721
Dieses Körpertraining ist eine Mischung aus
Fitnesstraining und Tanz mit vielen Elementen aus
Salsa, Samba und Afro. Da bleibt keine Hautpore
trocken und Spaß macht es auch noch.
14715
Hans Schwartze, lizensierter Zumba-FitnessInstructor
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 19:30 - 20:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
SPRACHEN
Lass Dich von der Musik mitreißen und bring Dich
in Form! Zu exotischen Klängen und kraftvollen
Latino -Rhythmen steigern wir unsere Ausdauer,
Koordination und Energie.
ZUMBA Fitness und gute Laune
GESUNDHEIT
ZUMBA - Tanz Dich fit
€ 59,00
EDV / BERUF
14719
€ 59,00
junge vhs
Betsimar Vallejo de Krauss, lizensierte Zumba-FitnessInstructorin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 18:25 - 19:25 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Quelle: vhs
- 95 -
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Hula Hoop - Workshop Einführung in Hula Hoop
als Trainingsgerät zum
Body - Workout
Quelle: vhs
ZUMBA Workshop - alle Grundschritte für Zumba
Hoopdance ist Tanz, Workout und jede Menge
Spass. In diesem Kurs lernst Du die Basics des
Hula Hoopdance, das Schwingen des Reifens
um die Hüfte, Drehungen, Schritte, Offbody/
Armhooping und diese zu verbinden. Hooping
ist Bauch-Beine-Po Training und Ausgleich für
die Seele. Der Kurs ist für alle die Lust auf Tanz,
Bewegung und positive Veränderungen haben.
Ein Hula Hoop für Erwachsene (100 cm
Durchmesser) kann bei der Kursleiterin, sofern
nicht vorhanden, gegen eine Gebühr von EUR
2,00 (vor Ort zu zahlen) ausgeliehen werden. Dies
bitte bei der Anmeldung angeben. Bitte bequeme,
kurzärmlige Kleidung und Wasser mitbringen.
14730
€ 20,00
ZUMBA - Gold
für alle Teilnehmer/innen, die die Schrittabfolge
und die Kombinationen in einem moderaten
Tempo tanzen möchten, trotzdem mit Energie und
heißer Latin - Musik.
14723
€ 57,50
Gabriele Hercog, lizensierte Zumba Gold - Instuctorin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 09:00 - 10:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Energy Dance Musik macht den Tanz
Die Musik wird spontan von der Trainerin in
elementare „ganzkörperliche“ Bewegungsfolgen
umgesetzt, die fortlaufend fließend weiter entwickelt
werden. Diese fließenden Bewegungsabläufen
kann jeder unmittelbar folgen, ohne Schrittfolgen
zu lernen oder Takte zu zählen.
14729
€ 70,00
Birgit Junke, Energy Dance TrainerIn
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 20:30 - 21:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, Studio 3 DG
Der vorherige Kurs oder Hoopdance Erfahrung
sind Voraussetzung für diesen Kurs. Steigere
Dein Hoopdance Training auf eine neue Ebene.
Wir verbinden Hoopdance mit „Fancy Tricks“
aus dem Zirkushooping und erschaffen neue
Kombinationen. Je nach Vorkenntnissen lernst
Du: Isolations, Breaks und jede Menge angesagte
Tricks. Der Kurs ist für diejenigen die Lust haben
tiefer in das Hoopdance Training und Tanz
einzusteigen.
14732
€ 36,00
Isabel Hirschauer, Hula Hoop Trainerin &
Sozialpädagogin
ab Montag, 01.12.2014, 6x 19:00 - 20:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
Hula Hoop - Relax inspiriert
vom Yoga
Quelle: Isabel Hirschauer
14733
Hula Hoop - DanceWorkout- Anfänger ohne
& mit Vorkenntnissen
Isabel Hirschauer, Hula Hoop Trainerin &
Sozialpädagogin
ab Montag, 06.10.2014, 12x 20:00 - 21:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
€ 16,00
Hans Schwartze, lizensierter Zumba-FitnessInstructor
am Samstag, 06.12.2014, 16:00 - 18:00 Uhr,
am Samstag, 13.12.2014, 16:00 - 18:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
für Frauen & Männer - Fancy Tricks
Isabel Hirschauer, Hula Hoop Trainerin &
Sozialpädagogin
am Samstag, 27.09.2014, 10:00 - 12:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
tanz Dich Fit mit Spass und guter Laune Musik. In den ersten 60 Minuten erlernen wir
alle Grundschritte wie, Salsa, Samba, Cumbia,
Merengue, Bachata, Reggaeton, Mambo, Cha
Cha Cha, etc. die zweiten 60 Minuten werden die
erlernten Schritte in kleine einfache Choreographien
umgesetzt. Für Spass & Schwitzen garantiert
Hansy Schwartze offiziell ZIN & GroupfitnessTrainer.
14722
Hula Hoop - Dance-Workout
Mittelstufe - Fortgeschrittene
für Frauen & Männer „Get the Flow“
Der Workshop ist Vorraussetzung für den
Trainingskurs.Hoopdance ist
Körpertraining
und jede Menge Spass in einem. In diesem
Kurs lernst Du, Drehungen, Schritte, Offbody/
Armhooping und diese zu verbinden. Hooping ist
Bauch-Beine-Po Training und Ausgleich für die
Seele. Der Trainingskurs ist für alle diejenigen
die Lust auf Bewegung und Körpertraining mit
„Gerät“ haben, und für Teilnehmer/Innen, die
gerne neue Erfahrungen machen. Ein Hula Hoop
für Erwachsene (100 cm Durchmesser) kann bei
der Kursleiterin, wenn nicht vorhanden gegen
eine Gebühr von EUR 2,00 (vor Ort zu zahlen)
ausgeliehen werden. Dies bitte bei der Anmeldung
angeben. Bitte bequeme, kurzärmlige Kleidung
und Wasser mitbringen.
14731
€ 36,00
Isabel Hirschauer, Hula Hoop Trainerin &
Sozialpädagogin
ab Montag, 06.10.2014, 6x 19:00 - 20:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Bewegungsraum UG
- 96 -
für Frauen & Männer
Diese Hoopstunde ist inspiriert vom Yoga. Trainiert
werden kräftigende Übungen in Verbindung
mit dem Hoop. Abgestimmt mit dem Atem,
hilft der Hula Hoop den Fokus zu halten und
sich vollkommen im Moment wahrzunehmen.
Durch die regelmäßige Übung entwickelst Du ein
neues Körper- und Selbstempfinden und gehst
gelassener durch den Tag. Die HOOP RELAX
Session schließen wir mit einer Endentspannung
ab. Der Kurs ist für geübte AnfängerInnen wie
erfahrene Hoopdancer gleichermaßen geeignet.
Bitte Hoop, bequeme Kleidung und eine Decke
mitbringen. Ein Polypro Hoop (ca. 90cm, 20mm)
kann bei der Kursleiterin, wenn nicht vorhanden
gegen eine Gebühr von EUR 2,00 (vor Ort zu
zahlen) ausgeliehen werden.
€ 72,00
Freizeit-Volleyball/
Volleyballspielgruppe -
für TeilnehmerInnen mit Volleyballvorkenntnissen
14900
€ 92,50
Barbara Meisel, Sportlehrerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 20:00 - 21:45 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 24
Quelle:
vhs
Andrea Schuhbauer, Lizensierte Nordic Walking Trainerin
ab Mittwoch, 01.10.2014, 4x 17:30 - 18:30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz beim Kreitmair Keferloh
Laufen mit der richtigen
Atemtechnik Schnuppertraining
So einfach ist Laufen, mit Tristan
Bechmann, Triathlet
Quelle: vhs
Nordic Walking Aufbaukurs
für Fortgeschrittene
Mit Aufwärmen und Stretching erreichen wir
in diesem Kurs ein tolles Ganzkörpertraining,
das durch die Dauer des Kurses ideal zur
Fettverbrennung geeignet ist. Wenn wir unsere
Ausdauergrundlage erreicht haben, steigern wir
unser Gehtempo und bauen so eine gute Kondition
auf. Geeignet für jede Altersgruppe und jedes
Walking-Tempo.
Treffpunkt: Parkplatz beim Kreitmair Keferloh Bitte
Nordic Walking Stöcke & Stirnlampe mitbringen!
15001
€ 18,00
Andrea Schuhbauer, lizensierte Nordic Walking
Trainerin
ab Mittwoch, 01.10.2014, 4x 18:45 - 19:45 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz beim Kreitmair Keferloh
In jedem Alter kann man mit dem Lauftraining
beginnen und seine Kondition verbessern. Damit
können Sie Ihr Herz-Kreislaufsystem stabilisieren
und erreichen damit mehr Lebensqualität. In
diesem Schnuppertraining vermittelt Tristan
Bechmann die Art Laufen, in der das Wohlgefühl
und das richtige Atmen im Vordergrund stehen.
Es geht nicht um Schnelligkeit, das Bewegen an
der frischen Luft und Natur erleben sind hier der
Schwerpunkt. Bei Interesse wird ein regelmäßiger
Kurs eingerichtet!
Bitte mitbringen: Laufschuhe, Wasser, Wechselkleidung.
Treffpunkt: Gesundheitszentrum Fr.-Ebertstr.12
Mehrzwexkhalle, Laufstrecke wird mit dem
Kursleiter vereinbart: Kursleiter anrufen :
01721085344
€ 9,00
15003
Tristan Bechmann, Gesundheits-& Fitnesstrainer
Zusatzqualifikation Trainer C & A Lizenz,
Ernährungsberater &Triathlet
am Samstag, 04.10.2014,
09:00 - 10:30 Uhr
Treffpunkt: Gesundheitszentrum,
Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Text siehe Kurs Nr. 15003. Marathonvorbereitung
nach Absprache mit dem Kursleiter!
Treffpunkt: Gesundheitszentrum, Fr.-Ebertstr.12,
Rhythmikraum
€ 76,00
15004
Tristan Bechmann, Gesundheits-& Fitnesstrainer
Zusatzqualifikation Trainer C & A Lizenz,
Ernährungsberater &Triathlet
ab Freitag, 10.10.2014, 10x 18:30 - 20:00 Uhr
Treffpunkt: Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str.
12, Rhythmikraum UG
Bootcamp-Fitnesstraining mit teilweise Outdoor-Lauftraining
Dieser Kurs wird anstrengender als alle anderen.
Schweiß wird fließen und die Grenzen erreicht.
Doch am Ende steht der Lohn der Mühe, ein Fitter
Körper und ein frischer Geist. Ob Koordination,
Kraft, Ausdauer alles wird hier gefragt sein. Wir
trainieren sowohl outdoor wie Indoor um das Ziel
zu erreichen. Eine Stunde Power, eine Stunde am
Limit um hinterher sich gut zu fühlen. Jeder hat
die Möglichkeit sich bei diesem Kurs so richtig
auszupowern und seine Grenze zu erfahren.
Mit zu bringen: Trinken, Handtuch, Indoor und
Outdoorschuhe. Voraussetzungen: mittlere Fitness
und gesunde Handgelenke.
Treffpunkt: Gesundheitszentrum, Fr.-Ebertstr.12,
Fitnessraum
€ 65,00
15005
Tristan Bechmann, Gesundheits-& Fitnesstrainer
Zusatzqualifikation Trainer C & A Lizenz,
Ernährungsberater &Triathlet
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 20:00 - 21:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
KULTUR
Nordic Walking Kompakt
Crashkurs für Einsteiger
Nordic-Walking
ist
ein
schonendes
Ganzkörpertraining. Nach Erlernen der NordicWalking-Technik beginnen wir mit schnellen
Schritten unsere Ausdauer zu steigern. Haben wir
damit eine Ausdauergrundlage erreicht, steigern
wir unser Gehtempo und bauen so eine gute
Kondition auf. Geeignet für jede Altersgruppe.
Wenn keine Nordic-Walking- Ausrüstung
vorhanden ist, bitte beim Kursleiter direkt melden:
089/88999160
Treffpunkt: Wieselweg, Waldanfang (Baseballplatz)
geeignete Nordic-Walking-Ausrüstung mitbringen!
€ 18,00
junge vhs
15002
EDV / BERUF
€ 18,00
15000
Laufen mit der richtigen
Atemtechnik
SPRACHEN
Nordic Walking ist ein schonendes Ganzkörpertraining. Die 1997 in Finnland entstandene Sportart ist ca.
40 % effektiver als Walking ohne Stöcke. Es ist ein ideales Herz-Kreislauftraining an der frischen Luft, das
für Einsteiger jeder Altersgruppe geeignet ist und bei jedem Wetter durchgeführt werden kann. Neben dem
Erlernen und Festigen der Nordic-Walking-Techniken stehen in jeder Kursstunde auch Dehnungs- und
Kräftigungsübungen auf dem Programm. Geeignete Nordic-Walking-Ausrüstung bitte mitbringen.
Bitte Nordic Walking
Stöcke mitbringen!
GESUNDHEIT
Easy Nordic Walking - Grundkurs Anfänger
GESELLSCHAFT
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Boris Avrutschenko, Master Trainer NWU
am Mittwoch, 15.10.2014, 17:00 - 19:00 Uhr,
am Mittwoch, 22.10.2014, 17:00 - 19:00 Uhr
Treffpunkt: Wieselweg, Waldanfang (Baseballplatz)
Quelle: Tristan Bechmann
- 97 -
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Reit - Grundkurs
für Erwachsene
Reiten
Nordic Cross Skaten
Crahskurs für Einsteiger
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 15300
Personentransport ab S-Bahn-Haltestelle Grub
möglich. Reitanlage Hof Spitzauer, Vaterstettener
Weg 6, Parsdorf
€ 125,00
15302
Martin Pröttel, Trainer C FN, Reittherapeut und
Motopäde
am Samstag, 27.09.2014, 10:00 - 12:00 Uhr,
am Sonntag, 28.09.2014, 18:00 - 20:00 Uhr,
am Samstag, 04.10.2014, 10:00 - 12:00 Uhr,
am Sonntag, 05.10.2014, 18:00 - 20:00 Uhr
Reitanlage Hof Spitzauer, Vaterstettener Weg 6,
Parsdorf
Reit - Grundkurs
für Erwachsene
Sie erlernen in einer Zweiergruppe die Grundzüge
des Reitens im Schritt, Trab und ggf. Galopp
an der Longe. Auch das Trensen, Satteln, die
Pferdepflege, theoretische Einheiten sowie das
Erlernen des Longieres sind Kursbestandteile.
Ziel ist auch, ein Gefühl für den liebevollen, klaren
und artgerechten Umgang mit dem Pferd zu
bekommen. Sie benötigen festes Schuhwerk und
robuste Kleidung, Reitkappen sind vorhanden.
Teilnahme liegt in der eigenen Verantwortung! Das
maximale Gewicht der Reiterin/des Reiters beträgt
95 Kg. Keine Gebührenermäßigung möglich! Es
gilt eine Stornofrist von 10 Tagen vor Kursbeginn,
danach ist der gesamte Kursbetrag fällig.
Personentransport ab S-Bahn-Haltestelle Grub
möglich. Reitanlage Hof Spitzauer, Vaterstettener
Weg 6, Parsdorf
€ 125,00
Martin Pröttel, Trainer C FN, Reittherapeut DKThR &
Motopäde
am Samstag, 27.09.2014, 08:00 - 10:00 Uhr,
am Sonntag, 28.09.2014, 16:00 - 18:00 Uhr,
am Samstag, 04.10.2014, 08:00 - 10:00 Uhr,
am Sonntag, 05.10.2014, 16:00 - 18:00 Uhr
Reitanlage Hof Spitzauer, Vaterstettener Weg 6,
Parsdorf
Reit - Grundkurs
für Erwachsene
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 15300
Personentransport ab S-Bahn-Haltestelle Grub
möglich. Reitanlage Hof Spitzauer, Vaterstettener
Weg 6, Parsdorf
15301
Das Ganzkörpertraining macht Spaß, kann on- und
off-Road gefahren werden; es trainiert 90% der
Muskelmasse; schont Gelenke, und macht auch
für den Winter fit, sagt der Kursleiter. Gebühr ist
inclusive der Nordic Cross Ausrüstung!
Treffpunkt: Wieselweg, Waldanfang (Baseballplatz)
15410
€ 60,00
Ulrich Rüger, lizensierter Nordic Cross & Skiketrainer,
DSV-Zertifikat
am Sonntag, 12.10.2014, 09:00 - 12:00 Uhr
Treffpunkt: Wieselweg, Waldanfang (Baseballplatz)
Reit - Grundkurs
für Erwachsene
Quelle: Martin Pröttel (Kursleiter)
15300
gutes Training auch zur Vorbereitung
zum Langlauf
€ 125,00
Martin Pröttel, Trainer C FN, Reittherapeut und
Motopäde
am Samstag, 25.10.2014, 08:00 - 10:00 Uhr,
am Sonntag, 26.10.2014, 16:00 - 18:00 Uhr,
am Samstag, 01.11.2014, 08:00 - 10:00 Uhr,
am Sonntag, 02.11.2014, 16:00 - 18:00 Uhr
Reitanlage Hof Spitzauer, Vaterstettener Weg 6,
Parsdorf
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 15300
Personentransport ab S-Bahn-Haltestelle Grub
möglich. Reitanlage Hof Spitzauer, Vaterstettener
Weg 6, Parsdorf-Vaterstetten
€ 125,00
15303
Martin Pröttel, Trainer C FN, Reittherapeut und
Motopäde
am Samstag, 25.10.2014, 10:00 - 12:00 Uhr,
am Sonntag, 26.10.2014, 18:00 - 20:00 Uhr,
am Samstag, 01.11.2014, 10:00 - 12:00 Uhr,
am Sonntag, 02.11.2014, 18:00 - 20:00 Uhr
Reitanlage Hof Spitzauer, Vaterstettener Weg 6,
Parsdorf
Quelle: Ulrich Rüger (Kursleiter)
Gleitschirmfliegen
Schnuppertag
Mindestalter ab 18 Jahre
- Schneeschuhwandern
ein besonderes Erlebnis
An diesem Schnuppertag werden die Teilnehmer
das wunderbare Gefühl einige Meter über dem
Boden zu schweben kennen lernen. Zu Beginn gibt
es eine theoretische Einführung unter anderem
auch Sicherheitshinweise und das Starten und
sichere Landen mit dem Gleischirm. Der erfahrene
Fluglehrer begleitet über Funk sicher zum
Landeplatz. Moderner Gleitschirm und Ausrüstung
wird gestellt.
Bitte mitbringen: Knöchelschützende Schuhe
Teilnahme auf eigene Gefahr. Bitte das
Anmeldeformular vorab ausgefüllt an uns
zurücksenden oder im Original zum Kurs
mitbringen.
Die Kursleitung wird Sie über alles Organisatorische
telefonisch bis Donnerstag vor Kursbeginn
informieren! Wir bitten die Stornofrist von 7
Tagen zu berücksichtigen. Danach ist der gesamte
Kursbetrag fällig! Eigene Anreise!
weitere Termine über Grundkurs unter:
09482-959525
Wörth an der Donau A3 Regensburg Richtung
Passau, Ausfahrt Wörth Ost, genaue Beschreibung
bekommen Teilnehmer vor Kursbeginn !
€ 99,00
15407
Schorsch Höcherl c/o Flugzentrum Bayerwald, staatl.
geprüfter Fluglehrer
am Sonntag, 26.10.2014, 08:00 - 16:00 Uhr
Wörth an der Donau A3 Regensburg Richtung
Passau, Ausfahrt Wörth Ost
- 98 -
Genießertour für Anfänger auch für Kinder 8
Jahre geeignet
Die Tour ist auch für Kinder ab ca. 8 Jahre
geeignet. Wir wandern im Spitzing Gebiet mit
unseren Schneeschuhen, gemütlich durch
den verschneiteWinterlansschaft. Nach einer
wohlverdienten Hütteneinkehr geht es gemütlich
zum Ausgangspunkt. Schneeschuhe, Stöcke und
Gamaschen werden gestellt. Keine Vorkenntnisse
erforderlich. Gehzeit ca. 3,5 Std. Ca. 19:30 Uhr
kommen wir zurück zum Parkplatz.
Information über Treffpunkt, Ausrüstung und
Wetterlage erfahren Sie über die Dozentin ca.
5 Tage vor dem Kurs. Die Dozentin ist über
0151/25525545 oder per E-Mail: [email protected]
t-online.de erreichbar. Weitere Schneeschuhtouren
auf Anfrage direkt bei der Kursleiterin.
Spitzingsee; Parkplatz an der Kirche (Selbstanreise)
Teilnahme auf eigene Verantwortung !
Kinderermäßigung € 32,00
15411
€ 42,00
Ingrid Fischer, Bergwander- und Schneeschuhwanderführerin
am Sonntag, 22.02.2015, 14:30 - 19:30 Uhr
Spitzingsee; Parkplatz an der Kirche (Selbstanreise),
Gesellschaftstanz
Gesellschaftstanz Grundkurs
GESELLSCHAFT
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Wir erlernen Grundschritte und einfache Figuren
in 10 Tänzen: Cha Cha Cha, langsamer Walzer,
Wiener Walzer, Foxtrott, Discofox, Blues,
Tango, Jive, Samba, Rumba. Auf Wünsche der
TeilnehmerInnen wird eingegangen.
Flache Schuhe oder Gymnastikschläppchen mit
Ledersohle mitbringen (keine Straßenschuhe)
sowie leichte bequeme Tanz- oder Sportkleidung.
Bitte nur paarweise anmelden!
16400
€ 60,00
EDV / BERUF
für Anfänger und Wiedereinsteiger
GesellschaftstanzStandard/Lateinamerikanisch
Quelle: Orlando
€ 90,00
Sabine Bückle, ehem. Solotänzerin
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 16:30 - 18:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
Ballett für Erwachsene
Laien mit Grundkenntnissen
Wer einmal am klassischen Ballettuntericht
teilgenommen hat und Freude daran findet, ist
hier richtig! Strenge Disziplin an der Stange Im Raum und bei klassischen Variationen ist
wünschenswert! Ein Glücksgefühl, wenn wir
zusammen ein Ziel erreicht haben. Für fast jede
Altersgruppe. Nebenbei erhält es die Figur.
€ 90,00
16100
Sabine Bückle, ehem. Solotänzerin
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
HINWEIS:
Kindertanzkurse
finden Sie
ab Seite 135
Dagmar Trübenbach, Tanzpädagogin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 20:00 - 21:30 Uhr
Gesundheitszentrum,
Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Mittelmeertänze Schnupperkurs
Anfänger mit Vorkenntnissen bis Mittelstufe
GESUNDHEIT
Intensives klassisches Balletttraining mit
modernen Elementen. Kürzere und längere
klassische Variationen und Choreografien, die
gelegentlich zur Aufführung kommen, werden
im Unterricht integriert. Ballett auf Spitze nach
Absprache möglich.
€ 90,00
An drei Schnupperabenden lernen Sie verschiedene
Tänze und Schrittkombinationen kennen, die Ihnen
den Einstieg in den fortlaufenden Kurs erleichtern.
Erfahrene Tänzerinnen haben aber auch
Gelegenheit, ihre Basiskenntnisse aufzufrischen
und die Technik langsam zu verfeinern und zu
vertiefen.
€ 18,00
16300
Tina Steenbuck, staatl anerkannt. Gymnastiklehrerin
u. Tanzpädagogin
ab Freitag, 26.09.2014, 3x 18:30 - 20:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
Mittelmeertänze
Anfänger mit Vorkenntnissen bis Mittelstufe
Lyrische und temperamentvolle, getragene und
feurige Tänze entführen nach Griechenland, Israel
oder den Balkan - schenken ausgelassene Freude
oder ruhige Zentriertheit und ganz nebenbei halten
sie auch noch fit. Kampf-, Friedens-, Frauenoder Hochzeitstänze vermitteln nicht nur die
Lebensart der Region. Sie wecken und verankern
in uns verschiedene Bewegungsqualitäten und
Emotionen. Im Vordergrund steht der Spaß an der
Musik und der gemeinsamen Bewegung. Frauen
und Männer aller Altersgruppen sind willkommen!
Etwas Tanzerfahrung wäre von Vorteil.
€ 72,00
16301
Tina Steenbuck, staatl. anerkannt. Gymnastiklehrerin
u. Tanzpädagogin
ab Freitag, 31.10.2014, 12x 18:30 - 20:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
- 99 -
Quelle: Orlando
Gesellschaftstanz - Fortgeschrittene
Choreographie & Formationstanz
Voraussetzung: Sicherheit in den Grundschritten,
Takt, Führung und einfache Figuren in den 10
Tänzen aus Kurs 16400 und 16401.
Inhalte: verschiedene Kombinationen der
Figuren, das Erlernen von weiteren schwierigeren
Figuren, sowie erlernen neuer Tänze mit
Choreographie und Formation. Flache Schuhe oder
Gymnastikschläppchen mit Ledersohle mitbringen
(keine Straßenschuhe) sowie leichte bequeme Tanzoder Sportkleidung. Bitte nur paarweise anmelden!
16402
€ 45,00
Dagmar Trübenbach, Tanzpädagogin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 21:30 - 22:15 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
KULTUR
ab 18 Jahre
16000
16401
Folklore
Ballett - Fortgeschrittene
Voraussetzung: Grundschritte in den 10 Tänzen
aus Kurs 16400 s.o. Inhalte: Takt; Führung;
einfache Figuren in allen 10 Tänzen.
junge vhs
Ballett
Fortgeschrittene
SPRACHEN
Dagmar Trübenbach, Tanzpädagogin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:00 - 20:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Crashkurs Tanzen kurz vor
der Hochzeit
aber auch danach ist Tanzen noch möglich!
Hier sind alle Paare, die kurz vor ihrer Hochzeit
stehen, gefragt. Langsamer Walzer, Wiener
Walzer, Disco Fox & Cha Cha Cha. Alles Tänze
mit denen Sie auf Ihrer Hochzeit Ihren großen
Auftritt haben. Sie können aber auch Ihren Partner
ohne Hochzeit überraschen und die verborgenen
Tanzleidenschaften wecken!
Bitte mitbringen: Tanzschuhe oder Schuhe mit
Ledersohle, keine Straßenschuhe!
€ 25,00
16403
Dagmar Trübenbach, Tanzpädagogin
am Samstag, 31.01.2015, 12:00 - 15:00 Uhr,
am Sonntag, 01.02.2015, 12:00 - 15:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Salsa & Co. for Ladies
Dieser Kurs zeigt sehr praxisorientiert, wie Frauen
mit Frauen tanzen können und trotzdem eine
gute Figur machen. Schließlich steht der Tanzbzw. Lebensabschnittspartner nicht immer
zur Verfügung! Einfach zu führende aber
sehr wirkungsvolle Drehungen und Figuren,
die man mit jeder Frau - selbstverständlich
auch mit jedem Mann- tanzen kann,
garantieren den Spaßfaktor! Keine Vorgaben
von schwierigen Figurenkombinationen hindern
Sie daran, Ihren eigenen Stil zu entwickeln.
Salsa, Merengue, Bachata sind mehr als Tänze, sie
vermitteln Lebensfreude und Caribic Feeling und
formen mit der Zeit eine gute Figur und ein gutes
Körpergefühl.
€ 35,00
16500
Sonja Haydn, Latin - Dance - Coach
ab Montag, 06.10.2014, 5x 19:00 - 20:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Energy Dance - Musik
macht den Tanz
Die Musik wird spontan von der Trainerin in
elementare „ganzkörperliche“ Bewegungsfolgen
umgesetzt, die fortlaufend fließend weiter entwickelt
werden. Diese fließenden Bewegungsabläufen
kann jeder unmittelbar folgen, ohne Schrittfolgen
zu lernen oder Takte zu zählen.
€ 70,00
16419
Salsa & Latin-Club-Style
Birgit Junke, Energy Dance TrainerIn
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 20:00 - 21:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
Tänze aus Hawaii und
Polynesien
Latino Line Dance - Intensiv
mit Sonja Haydn für Frauen & Männer !
Wir werden die Schrittfolgen und die Ausführung
der Schrittfolgen vertiefen. Dieser Kurs eignet sich
für Tanzbegeisterte jeden Alters, jeder tanzt ohne
Partner synchron in der Gruppe, Vorkenntnisse
sind von Vorteil, aber kein muss. Mitzubringen:
bequeme flache Schuhe
€ 35,00
16504
Sonja Haydn, Latin-Dance-Coach
ab Montag, 17.11.2014, 5x 20:00-21:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebertstr.12,
Fitnessraum UG
mit Sonja Haydn für Frauen & Männer!
Latin Line Dance ist pures Tanzvergnügen auf
lateinamerikanische Rhythmen.
Dieser Kurs eignet sich für Tanzbegeisterte jeden
Alters, jeder tanzt ohne Partner synchron in der
Gruppe, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich
und die Schritte sind leicht zu lernen. Latin Line
Dance sorgt mit seinen mitreissenden Rhythmen
nicht nur für gute Laune sondern befreit auch
Körper und Seele von der Last des Alltags.
Mitzubringen: bequeme flache Schuhe
€ 35,00
16503
Sonja Haydn, Latin-Dance-Coach
ab Montag, 06.10.2014, 5x 20:00 - 21:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Mixed - Show - Dance
16505
€ 70,00
N.N.
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 20:00 - 21:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Fitnessraum
Flamenco - Mittelstufe
Erweiterung und Weiterführung der erlernten
Flamencotechnik und Choreographien. In diesem
Kurs sind Vorkenntnisse erforderlich!
Die Gebühr ist bei einem Teilnehmerminimum
von 7 Teilnehemer/innen ohne Ermäßigung
gültig. Bei höherer TN - Zahl wird die Gebühr
dementsprechend angepasst!
€ 35,00
Sonja Haydn, lizensierte „Hula“ Trainerin
ab Montag, 17.11.2014, 5x 19:00 - 20:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Latino Line Dance
Hier sind alle richtig, die sich nicht für einen Tanzstil entscheiden möchten. Aus verschiedenen
Tanzstilen werden Figuren und Bewegungsqualitäten der Stile miteinander gemischt und Kombinationen und Choreographien entwickelt.
Gebühr bei Mindetsteilnehmer 9!
Schnuppern Sie etwas Aloha-Feeling und
gönnen Sie sich ein paar unbeschwerte Stunden.
Sie lernen einige wichtige Grundschritte
des Hula sowie eine leicht erlernbare
Original Choreographie aus Hawaii.
Der Hula - Tanz erzählt mit Hand- und
Armbewegungen,
Körperausdruck
und Mimik eine Geschichte. Begleitet
von einschmeichelnden Melodien
schöpfen Sie und Ihre Seele
wieder neue Energie für den Alltag.
Weiche, fließende Bewegungen
lösen
Verspannungen,
ganz
nebenbei werden Bauch, Beine und
Po gestrafft.
Keine Vorkenntnisse erforderlich
und geeignet für jedes Alter, und Sie
brauchen keinen Partner.
16420
Quelle: Kursleiterin
Sonja Haydn
16601
Quelle: Orlando
€ 100,00
Christine Becker-Thoma, Tanzpädagogin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18:00 - 19:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
- 100 -
Bauchtanz leicht Fortgeschrittene
Bauchtanz - Anfänger
Der Bauchtanz, in Ägypten und den arabischen
Ländern Raks Sharki genannt, fasziniert durch
das Wechselspiel zwischen weichen, fließenden,
schlangenartigen Tanzfiguren und rhythmischen,
temperamentvollen Bewegungen, die je nach
Persönlichkeit und Stimmung immer wieder
neu gestaltet werden können. Ein typisches
Merkmal des Bauchtanzes ist die Isolation, d.h.
die Fähigkeit, einzelne Körperzentren unabhängig
voneinander zu bewegen. Die Isolationstechnik
des Bauchtanzes führt zu einer ästhetischen
Vervollkommnung des Bewegungsflusses, zu
einer harmonischen Ganzheit.
16701
€ 90,00
16705
Aiman Attia, Sportlehrer & Tänzer
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 18:00 - 19:15 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Bauchtanz Fortgeschrittene II
16709
€ 90,00
Aiman Attia, Sportlehrer & Tänzer
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 20:15 - 21:30 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 2
EDV / BERUF
Bauchtanz
GESELLSCHAFT
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
€ 75,00
Renate Hummel, Tanzpädagogin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:00 - 19:15 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 2
SPRACHEN
Bauchtanz leichte Mittelstufe
Text siehe 16701
16702
€ 90,00
Aiman Attia, Sportlehrer & Tänzer
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:00 - 19:15 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
Bauchtanz - Mittelstufe
Bauchtanz leicht Fortgeschrittene
Text siehe 16701
16704
€ 90,00
Aiman Attia, Sportlehrer & Tanzpädagoge
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:15 - 20:30 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 2
Bauchtanz leicht Fortgeschrittene
in diesem Kurs werden zu einer flotten Musik
Bauch-tanzelemente mit spanischer Würze
erarbeitet. Bitte einen sehr weiten Rock mitbringen.
€ 75,00
16706
Renate Hummel, Tanzpädagogin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 20:30 - 21:45 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 2
€ 90,00
Aiman Attia, Sportlehrer & Tänzer
ab Freitag, 26.09.2014, 15x 19:15 - 20:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Bauchtanz Fortgeschrittene I
€ 75,00
16708
Renate Hummel, Tanzpädagogin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 19:15 - 20:30 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 2
Quelle: Aiman Attia
- 101 -
Orlando
Quelle:
Bauchtanz Fortgeschrittene III
16710
Bauchtanz Fortgeschrittene I
16707
Kursleiter Aiman Attia
€ 90,00
Aiman Attia, Sportlehrer & Tänzer
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18:00 - 19:15 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 2
Bauchtanz-Technik
und Choreographie
KULTUR
Aiman Attia, Sportlehrer & Tänzer
ab Mittwoch, 24.09.2014, 15x 18:00 - 19:15 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 2
GESUNDHEIT
€ 90,00
Fortgeschrittene III
In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit Ihre
Technik im Tanz (wie Isolation von Bewegungen
und Haltung) weiterzuentwickeln und zu verbessern. Daneben erlernen Sie Choreographien aus
unterschiedlichen Stilrichtungen des orientalischen Tanzes für Solo- und Gruppentänze. Kurs
ist 90 Minuten !
16711
€ 90,00
Aiman Attia, Sportlehrer & Tänzer
ab Montag, 22.09.2014, 15x 19:15 - 20:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
junge vhs
16703
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Afrikanischer Tanz
Anfänger mit Vorkenntnissen
Wir
erlernen
die
Bewegungen
und
Bewegungsqualitäten die den afrikanischen Tanz
charakterisieren. - Beweglichkeit und Pulsation
in der Wirbelsäule - Bodenkontakt mit den
Füßen - Rhythmik - Verständnis in Verbindung
mit der Trommel , die die Basis bilden für
ein Wechselspiel von Energieflüssen und
ganzheitlichen Verbindungen mit dem Körper.
Das Tanzen, Hören und Erfühlen der
Livemusik ist ein wichtiger Schwerpunkt im
afrikanischen Tanz und erfüllt den Körper mit
Energie und erfrischt die Seele. Die Kosten
dafür sind in der Gebühr enthalten.
Nebeneffekt:
ein
hervorragendes
Rückentraining, Mobilisierung und Kräftigung
der Wirbelsäule und Rumpfmuskulatur in
Einem!
Die Kurse werden vom Meistertrommler und
Musiker aus Benin, Arsène de Souza begleitet. Die
Kosten dafür sind in der Kursgebühr enthalten.
16903
Afrikanischer
Tanz mit
Tchekpo Dan Agbetou
Anfänger/Anfänger mit Vorkenntnissen
Die Basis für den Tanz bilden die Bewegungen
des afrikanischen Tanzes, wie Beweglichkeit
und Pulsation in der Wirbelsäule - Bodenkontakt
mit den Füßen. Der Tanz in Verbindung mit der
Trommel, versetzt den Körper in Schwingung. Das
Tanzen, Hören und Erfühlen der Livemusik erfüllt
den Körper mit Energie und erfrischt die Seele.
Livetrommelbegleitung mit dem Meistertrommler
Arsène de Souza. Die Kosten dafür sind in der
Gebühr enthalten. Ermäßigung gilt bei Anmeldung
bis zum 24.10.2014 oder für Schüler und
Studenten. Keine Kursleiterermäßigung!
Achtung! Der Kurs ist ein Mischkurs, d.h. er
wird mit dem Mittelstufenkurs durchgeführt. Die
ersten beiden Stunden werden allerdings Basiskenntnisse vermittelt und eine leichte Choreographie eingeübt.
€ 60,00 / € 55,00
Tchekpo Dan Agbetou, Profitänzer und Tanzpädagoge
am Samstag, 22.11.2014, 16:30 - 18:30 Uhr,
am Sonntag, 23.11.2014, 11:00 - 13:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
16900
Tchekpo Dan
Agbetou, Profitänzer
und Tanzpädagoge
Quelle: Orlando
Afrikanischer Tanz Coaching - Projekt
€ 150,00
Tchekpo Dan Agbetou, Profitänzer und Tanzpädagoge
am Freitag, 21.11.2014, 19:00 - 21:00 Uhr,
am Samstag, 22.11.2014, 14:00 - 19:30 Uhr,
am Sonntag, 23.11.2014, 11:00 - 15:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Afrikanischer Tanz mit Tchekpo Dan Agbetou
Mittelstufe/Fortgeschrittene
Wir entwickeln Tanzsequenzen. Die tänzerische Entwicklung mit der Livetrommel
ist ein weiterer Schwerpunkt. Ermäßigung gilt bei Anmeldung bis zum 24.10.2014
oder für Schüler und Studenten. Keine Kursleiterermäßigung! Achtung! Die ersten
zwei Stunden werden wir Basiskenntnisse des afrikanischen Tanzes gemeinsam
mit dem ersten Kurs auffrischen und eine einfache Choreographie erlernen,
um im Anschluss daran mit den Fortgeschrittenen eine dem Niveau angepasste
Choreographie zu entwickeln
16901
Tchekpo Dan Agbetou, Profitänzer und Tanzpädagoge
am Samstag, 22.11.2014, 16:30 - 19:30 Uhr,
am Sonntag, 23.11.2014, 11:00 - 14:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, Mehrzweckhalle
€ 90,00 / € 80,00
Quelle: Orlando
- 102 -
Roswitha de Souza, staatl anerkannt.
Gymnastiklehrerin / Tanzpädagogin / Tänzerin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:15 - 20:15 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 24
Afrikanischer Tanz
Mittelstufe/Fortgeschrittene
In diesem Projekt haben die Tänzer/innen die
Möglichkeiten in der Kleingruppe, als Duo oder
auch als Trio, eigene kurze Solos zu entwickeln,
dabei die Technik und den eigenen Ausdruck zu
verbessern, sowie das Rhythmikverständnis in
der Auseinandersetzung mit der Live - Trommel
weiterzuentwickeln. Die Teilnahme im Kurs 16901
ist für die Körperarbeit Voraussetzung und in der
Kursgebühr enthalten. Keine Ermäßigung möglich!
Samstag, etwa 30 Minuten Pause
16902
€ 112,00
Wir werden die Grundelemente des afrikanischen
Tanzes weiterentwickeln. Wir erarbeiten und vertiefen und kreieren Choreographien und Tanzsequenzen. Das Hören und die Auseinandersetzung
mit der Livemusik ist ein wichtiger Schwerpunkt
im afrikanischen Tanz und erfüllt den Körper mit
Energie und erfrischt die Seele.
16904
€ 138,00
Roswitha de Souza, staatl. anerkannt.
Gymnastiklehrerin / Tanzpädagogin / Tänzerin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 19:15 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 24
mit Christiane Macketanz & Henning Timm
mit Live - Klavierbegleitung!
„WHAT DO I WISH?“ Die Beine machen eines,
die Arme anderes. Dazu kommen Körper und
Kopf. Und jede dieser Bewegungen folgt einem
eigenen Rhythmus. Mal wird auch gesprochen,
mal gesungen. Je mehr hinzukommt, desto
mehr muss man lassen können. Gerade das ist
schwer. Der Körper wird bewußt wahrgenommen,
Gefühle und Gedanken kommen und gehen.
Wir tanzen Gurdjieff Movements:Tänze von
streng vorgegebener Form. Je mehr sich der
Tanzende für ihre Rhythmen öffnet, desto freier
findet er sich in seiner Bewegung wieder. Der
armenische Mystiker George Ivanovitsch Gurdjieff
hat seine ‘Bewegungen’ auch ‘Sacred Dances’
genannt. Sie wurzeln in spirituellen Praktiken
der pythagoreischen Tradition, des tibetischen
Buddhismus, des Sufismus und der christlichen
Mystik.
Samba no Pe wird allein getanzt und wird auch
Samba de Manlandra genannt. Es ist der typische
Tanz, der auch beim Karneval in Rio getanzt wird.
Der Tanz folgt dem Rhythmus der Musik und kann
von ganz langsam bis ganz schnell getanzt werden,
je nach Musik und Energie. Fabricio da Conceicao
unterrichtet die sinnliche Art Samba zu tanzen.
Fabricio ist ausgebildeter Tänzer und Tanzlehrer
aus Rio und vermittelt den Teilnehmer/innen sehr
professionell und einfühlsam das Samba Tanzen
mit Spaß und in entspannter Atmosphäre, eben
ganz wie in Brasilien. Tanzschuhe oder Jazzsneaker
sind von Vorteil. Keine Straßenschuhe. Nach
Absprache im Anschluss 5 x Sonntag 15:00 16:30 Uhr Aufbaukurs!
16905
€ 25,00
Fabricio Conceicao, Profitänzer,Tanzpädagoge
am Samstag, 29.11.2014, 15:00 - 17:00 Uhr,
am Sonntag, 30.11.2014, 15:00 - 17:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
BoogieWoogie
Anfänger ohne Vorkenntnisse
Der Grundkurs ist für Erwachsene und Jugendliche
gleichermaßen geeignet.Spaß am tanzen steht
im Vordergrund. Wir erlernen die Grundschritte
und leichte Figuren sowie das entwickeln der
Schritte. Möglichst paarweise anmelden aber auch
Einzeltänzer/Innen sind willkommen.
16909
€ 50,00
Bernhard Klein, Trainer für BoogieWoogie & Rock n
Roll (ehem. Weltmeister Rock n Roll)
am Samstag, 17.01.2015, 10:00 - 15:00 Uhr,
am Sonntag, 18.01.2015, 10:00 - 15:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Forro - Workshop
Mit Freude tanzen ist ein Lebensstil!
Der sinnlich – brasilianische Paartanz Forró
begeistert immer mehr Menschen in Deutschland.
Super leicht zu lernen, gilt Forró als der meist
getanzte Paartanz Brasiliens! Nicht Salsa sondern
Forró ist in Brasilien angesagt. Der Grundschritt
ist so einfach, dass er auch in Badeschlappen
getanzt werden könnte. Nun gilt er in Deutschland
als kommender Trend unter den LatinoRhythmen. Forró ist wie Tango, nur ohne dessen
Schwermut. Er wird enger und verschlungener
getanzt. Rechtzeitig zur WM können Sie in
diesem Workshop Grundelemente des Forró
erlernen. Neben denTanzschritten, - Figuren und
-Drehungen, bringt uns Fabricio auch das richtige
Rhythmusgefühl bei.Fabricio wird Sie für seine
Tanzkunst begeistern! Bitte mit Tanzschuhen,
Jazzschläppchen o.ä. (keine Straßenschuhe)
und bequemer Kleidung kommen. Beim Forro
können auch als Paar zwei Frauen miteinander
tanzen oder Bruder und Schwester . Es muss nicht
zwangsläufig ein klassisches Frau-Mann-Paar
sein. Wir wollen nur miteinander tanzen. Nach
Absprache im Anschluss 5 x Sonntag 16:30 18:00 Uhr Aufbaukurs!
Gurdjieff - Sacred - Dances
- Workshop
Christiane Macketanz & Henning Timm mit
Live - Klavierbegleitung!
Text siehe 16910
16911
€ 130,00
Henning Timm, Heilpraktiker, erfahren in den Gurdjieff
Movements, Christiane Macketanz, Gurdjieff
Tänzerin
Samstag, 22.11.2014, 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 23.11.2014, 10:00 - 15:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 19
GESUNDHEIT
Mit Freude tanzen ist ein Lebensstil!
KULTUR
KL: Fabricio Conceicao
Quelle: Fabricio Concelcao
Henning Timm, Heilpraktiker, erfahren in den
Gurdjieff Movements, Christiane Macketanz,
Gurdjieff Tänzerin
Samstag, 27.09.2014, 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 28.09.2014, 10:00 - 15:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 19
€ 25,00
16906
Fabricio Conceicao, Profitänzer,
Tanzpädagoge
am Samstag, 10.01.2015,
15:00 - 17:00 Uhr,
am Sonntag, 11.01.2015,
15:00 - 17:00 Uhr
Gesundheitszentrum,
Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
KL: Fabricio Conceicao
Quelle: Fabricio Concelcao
- 103 -
junge vhs
Samba
no Pe Danca com
prazer e uma
arte de viver
€ 130,00
SPRACHEN
16910
GESELLSCHAFT
Gurdjieff - Sacred - Dances Workshop
EDV / BERUF
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Geburtsvorbereitung
Geburtsvorbereitung
Anmeldung nur über Frau Koebe!
Atemübungen, Entspannungsübungen,
Vorberei-tung auf die Geburt, Stillen
und die Zeit nach der Geburt. 2
Partnerabende: 1.Thema: wie kann
ich die Frau während der Geburt
unterstützen; 2.Thema: Tipps für die
ersten Wochen daheim, u.a.:Baden,
Wickeln,
Tragetechniken.Teilnahme
ist ab der 26. Schwangerschaftswoche
möglich. Die Kosten übernimmt die
Krankenkasse. Bitte Decke, kleines Kissen,
warme Socken und bequeme Kleidung
mitbringen, z.B. Leggings und Pulli. Für den
Partnerabend entsteht eine zusätzliche Gebühr
von € 12,00. Diese ist an dem Abend bei der
Kursleiterin zu entrichten. Anmeldung nur bei
Corinna Koebe unter Tel. 4395332.
nicht am 05.12.2014!
17000
gebührenfrei
Corinna Koebe, Hebamme und Heilpraktikerin
ab Donnerstag, 06.11.2014, 6x 18:20 - 20:20 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
Geburtsvorbereitung
Anmeldung nur über Fr. Koebe!
Anmeldung nur bei Corinna Koebe unter
Tel. 4395332.
Kurstext siehe Kurs Nr. 17000!
17001
gebührenfrei
Corinna Koebe, Hebamme und Heilpraktikerin
ab Donnerstag, 22.01.2015, 7x 18:20 - 20:20 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
Geburtsvorbereitung
Anmeldung nur über Frau Ammerer!!!
Kurstext siehe Kurs Nr. 17002!
17003
gebührenfrei
Gabriele Ammerer, Hebamme
ab Montag, 01.12.2014, 6x 19:00 - 21:20 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Medi-Raum DG
Quelle: Nadia Bucciero, nmbk.de
Geburtsvorbereitung
Anmeldung nur über Frau Ammerer!
Tel:46201414
Rückbildungsgymnastik
Anmeldung nur über Frau Koebe!
Kurstext siehe Kurs Nr. 17200
17201
gebührenfrei
Corinna Koebe, Hebamme/Heilpraktikerin
ab Donnerstag, 08.01.2015, 8x 20:30 - 21:45 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
Rückbildung mit Babies
Anmeldung über Frau Ammerer
Tel. 46201414
17202
gebührenfrei
Gabriele Ammerer
ab Donnerstag, 25.09.2014, 6x 10:00 - 11:40 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
Rückbildung mit Babies
Anmeldung über Frau Ammerer
Tel. 46201414
17203
gebührenfrei
Gabriele Ammerer
ab Donnerstag, 13.11.2014, 6x 10:00 - 11:40 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
Rückbildung mit Babies
Anmeldung über Frau Ammerer
Tel. 46201414
Ich fotografiere Ihr Baby bei Ihnen zu
Hause. Professionell und in einer entspannten Atmosphäre.
überzeugen Sie sich selbst unter
www.nmbk.de
Nadja Bucciero Kurtulus
professionelle Photographie
17204
gebührenfrei
Gabriele Ammerer
ab Donnerstag, 08.01.2015, 6x 10:00 - 11:40 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
- 104 -
Atem- und Entspannungsübungen, Informationen
über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett
und Stillen, Eltern werden - Eltern sein. Nach
Absprache 2 - 3 Paarabende (2., 4. und nach
Wunsch 6. Kursabend mit Partner).
Bitte kleines Kissen, Decke und bequeme Kleidung
mitbringen.
Kurskosten für die Frauen übernimmt die
Krankenkasse, für die Partner fallen pro Abend €
20,00 an.
Anmeldung nur bei Gabi Ammerer unter Tel.
46201414.
17002
gebührenfrei
Gabriele Ammerer, Hebamme
ab Montag, 29.09.2014, 6x 19:00 - 21:20 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, MediRaum DG
Rückbildungsgymnastik
Anmeldung nur über Fr. Koebe!
Rückbildungsgymnastik dient nicht nur kosmetischen Zielen, sondern ist auch für die Senkungsprophylaxe wichtig. Wir machen u. a. gezielte
kräftigende Gymnastik zu Musik für die Muskelgruppen, die durch Schwangerschaft und Geburt
stark beansprucht wurden. Wir wollen mit harmonischen, schönen Bewegungsformen zum Lösen
von Verspannungen beitragen und einseitigen
körperlichen Belastungen vorbeugen. Wir gönnen
uns Zeit und Muße zum Entspannen, bei uns selbst
zu sein, zu fragen und uns mit anderen Frauen
auszutauschen. Teilnahme ab der 6. Woche nach
der Entbindung. Babys können mitgebracht werden, wenn Sie niemanden dafür zu Hause haben.
Nachträgliche anteilige Kostenerstattung durch die
Krankenkassen, wenn Sie ein Rezept von Ihrem
Arzt haben.
Anmeldung direkt bei Corinna Koebe,
Hebamme (Tel. 4395332) Nachträgliche anteilige
Kostenerstattung durch die Krankenkassen, wenn
Sie ein Rezept von Ihrem Arzt haben.
17200
gebührenfrei
Corinna Koebe, Hebamme/Heilpraktikerin
ab Donnerstag, 16.10.2014, 8x 20:30 - 21:45 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
€ 92,00
Karin Scheingruber, Yogalehrerin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 18:15 - 19:45 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 2 DG
Yoga für Schwangere
17101
€ 92,00
Astrid Jung
ab Donnerstag 25.09.2014 15x 14.00- 15.30
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 1 DG
Babymassage/Fingerspiele
ab der 4. Lebenswoche bis zum Krabbelalter
Für Babys ab der 4. Lebenswoche bis ca. 8.
Lebensmonat. Nach diesem Kurs werden Sie die
indische Babymassage eigenständig zu Hause
durchführen können. Jetzt können Sie Ihrem Baby
etwas Gutes tun, wenn es von Blähungen geplagt
wird, und Sie haben ein wirkungsvolles Hausmittel
gegen Ein- und Durchschlafstörungen. Außerdem
fördert Massage die Durchblutung.
Zur Abrundung der Babymassage muntern wir
die Babys zusätzlich mit den dazugehörigen
Fingerspielen und Sprechreimen auf.
Sie lernen Massagegriffe und Entspannungsübungen, die gemeinsam ausprobiert werden.
Bitte mitbringen: Wasserfeste Unterlage oder
Wickelunterlage, Ersatzwindel, eine große und eine
kleine Decke, Babymassageöl. Oder Sie können
EUR 5,00 für Massageöl, Kassette, Kursunterlagen,
etc. im Kurs gesondert zu entrichten.
Max. 8 Mütter oder Väter mit Baby. Keine
Ermäßigung da Kleingruppe!
Der Kurs kann bei Bedarf verlängert werden!
17500
Alter der Babys etwa 2 - 4 Monate
PEKiP begleitet eltern mit ihren Kindern über das
gesamte erste Lebensjahr hinweg. Eine Gruppe
besteht aus sieben bis neun Müttern oder Vätern
und ihren möglichst gleichaltrigen Babys.
Die Ziele dieser Entwicklungsbegleitung sind:
1. Die Unterstützung der Eltern-Kind-Beziehung
2. Die Begleitung des Kindes in seiner Entwicklung
3. Förderung des Erfahrungsaustauschs der Eltern
untereinander
4. Die Kontakte der Kinder untereinander erlebbar
machen
Ein Quereinstieg ist nach Absprache mit der
Kursleiterin jederzeit möglich.
Bitte mitbringen: wasserfeste Unterlage / Wickelunterlage, Handtuch oder kl. Decke, Wickelutensilien
Bitte bei Anmeldung Alter des Kindes angeben!
Vaterpekip: eventuell nach Absprache Alter Ihres
Baby bitte angeben!
€ 115,00
17600
Gabriela Hinz, Erzieherin mit Zusatzausbildung für
PEKiP
ab Mittwoch, 24.09.2014, 11x 09:30 - 11:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
PEKiP-Prager Eltern-KindProgramm
Alter der Babys etwa 5 - 7 Monate
Kursinhalt siehe Kurs Nr. 17600
Bitte bei Anmeldung Alter des Kindes angeben!
Vaterpekip eventuell nach Absprache ! Alter Ihres
Baby bitte angeben! Bitte Wasserfeste Unterlage,
Handtuch,Wickelutensilien, kl. Decke mitbringen !
Alter der Babys etwa 7 - 10 Monate
Kursinhalt siehe Kurs Nr. 17600
Ein Quereinstieg ist nach Absprache mit der
Kursleiterin jederzeit möglich.
Bitte mitbringen: wasserfeste Unterlage / Wickelunterlage, Handtuch oder kl. Decke, Wickelutensilien
Bitte bei Anmeldung Alter des Kindes angeben!
€ 126,00
17603
Monika Thier, Paar/Familientherapeutin/
Montessoripädagogin/PEKiP-Gruppen- Leiterin
ab Dienstag, 30.09.2014, 12x 09:30 - 11:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
PEKiP - Prager Eltern-KindProgramm
Alter der Babys etwa 3 - 6 Monate
Kursinhalt siehe Kurs Nr. 17600
Ein Quereinstieg ist nach Absprache mit der
Kursleiterin jederzeit möglich.
Bitte mitbringen: wasserfeste Unterlage / Wickelunterlage, Handtuch oder kl. Decke, Wickelutensilien
Bitte bei Anmeldung Alter des Kindes angeben!
17604
€ 126,00
Monika Thier, Paar/Familientherapeutin/
Montessoripädagogin/PEKiP-Gruppen- Leiterin,
Individualpsychol. Beraterin, Supervisorin,
ab Dienstag, 30.09.2014, 12x 11:15 - 12:45 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
€ 115,00
17601
GESELLSCHAFT
PEKiP-Prager Eltern-KindProgramm
PEKiP - Prager Eltern-KindProgramm
SPRACHEN
17100
Prager Eltern-Kind-Programm
GESUNDHEIT
Yoga ist ein uralter indischer Weg um Körper,
Seele und Geist in Einklang zu bringen. Jede
Schwangerschaft stellt durch die großen
Veränderungen hohe Anforderungen an den
physischen und psychischen Zustand der
werdenden Mutter. Yoga-Übungen (Asanas) leisten
einen unschätzbaren Beitrag zum Wohlbefinden,
indem sie nicht nur auf die körperliche, sondern
auch auf die seelische Verfassung starken positiven
Einfluss nehmen. Alle Asanas werden völlig
entspannt und ohne Anstrengung ausgeführt; sie
machen den Körper gelenkig und geschmeidig
und helfen dabei, die Aufmerksamkeit nach innen
zu lenken und den Körper bewusster kennen und
erleben zu lernen. Mit Yoga wird von Anfang an eine
wohltuende Umgebung für das Kind geschaffen.
Das Kurskonzept wurde in enger Zusammenarbeit
mit einer Hebamme erstellt. Die Teilnahme ist ab
Beginn der Schwangerschaft und nach Absprache
mit dem Arzt möglich.
Bitte bequeme Kleidung und eine Decke mitbringen.
Falls Ihr Baby früher zur Welt kommt, können Sie
den Kurs anteilig bezahlen.
Gabriela Hinz, Erzieherin mit Zusatzausbildung für
PEKiP
ab Mittwoch, 24.09.2014, 11x 11:15 - 12:45 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
KULTUR
Yoga für Schwangere
EDV / BERUF
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
€ 40,00
junge vhs
Birgit Ulrich, Heilpraktikerin mit Zusatzausbildung
ab Donnerstag, 25.09.2014, 6x 10:30 - 11:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
Quelle: vhs
- 105 -
GESUNDHEIT
Volkshochschule HAAR
Eltern-Coaching
Eltern-coaching
Anmeldung über Frau Thier
Tel.45139695
Stresssituationen in einer Familie an der
Tagesordnung. Oftmals sind Eltern mit den Nerven
am Ende und wissen nicht mehr weiter. Da ist
es hilfreich sich in einer Gruppe auszutauschen
und sich gegenseitig zu unterstützen - neue
Sichtweisen und Anregungen zu erhalten - sich
eigene Interaktionsmuster mit den Kindern bewußt
zu machen - pädagogische Theorien und den
Erziehungsalltag zu verknüpfen. Dieses Seminar
für Eltern unterstützt Sie dabei, sich für den Alltag
zu stärken und neue Sichtweisen zu erhalten.
Anmeldung nur über Frau Thier unter Tel.
089 45139695
Termine: 21.10./25.11.2014 / 20.01./ 10.02.2015
17700
€ 70,00
Monika Thier, Paar/Familientherapeutin/
Montessoripädagogin/PEKiP-Gruppen- Leiterin,
Individualpsychol. Beraterin, Supervisorin
ab Dienstag, 21.10.2014, 4x 19:30 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 12
Eltern-coaching
Anmeldung über Frau Thier
Tel. 45139695
Kursinhalt siehe Kurs Nr. 17700
Termine: 07.10./18.11.2014/13.01./03.02.2015
Anmeldung nur über bei Frau Thier unter Tel. 089
45139695
17701

Eltern und Kind ab 1 Jahr
€ 70,00
Monika Thier, Paar/Familientherapeutin/
Montessoripädagogin/PEKiP-Gruppen- Leiterin,
Individualpsychol. Beraterin, Supervisorin,
ab Dienstag, 07.10.2014, 4x 19:30 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 12
Eltern - Kind Turnen
Abenteuerspielplatz
Turnhalle
für 1 - 3,5 jährige Kinder
Text siehe Kurs Nr. 17800
€ 59,00
17801
Irene Fröhler, Übungsleiterin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 10:00 - 11:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Gymnastikraum
Eltern - Kind Turnen
Abenteuerspielplatz
Turnhalle
für Babies und ihre älteren Geschwister
Sie möchten dem natürlichen Bewegungsdrang
Ihres Kindes „Zeit und Raum“ geben. Damit schaffen
Sie die notwendige Entwicklungsvoraussetzung
für Ihr Kind, indem Sie den Körper und Geist
zusammenführen. Den Anfang bilden rhythmische
Muntermacher-Spaßtänze. Mit abenteuerlich
aufgebauten Turngeräten motivieren wir Ihr Kind
zum Klettern, Balancieren, Krabbeln und Purzeln.
Kleine Bewegungsspiele beschließen die Stunde
im Abenteuerland. Ruhige und aktive Übungen im
Wechsel wirken ausgleichend. Rhythmik, Sing- und
Kreisspiele fördern die emotionale Entwicklung.
Rutschfeste Socken oder Gymnastikschläppchen
und bequeme Kleidung mitbringen! Die Gebühr
gilt für einen Erwachsenen und ein Kind. Für jedes
weitere Geschwisterkind gibt es eine Ermäßigung
von 25 % !
€ 59,00
17800
Irene Fröhler, Übungsleiterin
ab Montag, 22.09.2014, 15x 09:00 - 10:00 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Gymnastikraum
KrankenkassenBonussystem
Information für Versicherte
Die Krankenkassen können in ihren
Satzungen bestimmen, welche Kurse sie
den Versicherten im Rahmen des BonusSystem anerkennen. Das Verfahren ist
sehr unterschiedlich. Bitte erkundigen
Sie sich bei Ihrer Krankenkasse am Ort
vor der Anmeldung!
Mit der Kursbestätigung (Kurskarte,
Zahlungsbeleg etc.) Ihrer Volkshochschule erhalten Sie dann bei Ihrer
Krankenkasse den Stempel für Ihr
Bonusheft.

HINWEIS:
Gesetzliche Krankenkassen
fördern die Teilnahme an
Gesundheitskursen
In den Bereichen Bewegung, Entspannung/Stressbewältigung, Ernährung und Sucht kann die Teilnahme
an vhs-Kursen von den Gesetzlichen
Krankenkassen gefördert werden.
Einige Kassen legen dabei ErstattungsKriterien zugrunde, die sich von den
Qualitätskriterien der Volkshochschulen
unterscheiden.
Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer
Krankenkasse. Eine Förderung ist vor
Kursbeginn mit der Krankenkasse zu
klären.
In diesem Fall erstatten Krankenkassen
die Kursgebühren ganz oder zu einem
großen Teil. Hierzu sind nach Kursende
eine Teilnahmebescheinigung der vhs
und ein Zahlungsbeleg über die Kursgebühr bei der Krankenkasse einzureichen. Die Teilnahmebescheinigung
wird erteilt, wenn Sie an mindestens
80% der Kursstunden teilgenommen
haben.
Hinweis:
Kindertanzkurse, Trommeln und
andere Kinderkurse finden Sie ab
Seite 135
Quelle:
Irene Fröhler
- 106
- 106
- -
betreut: Länderküche, feines
Kochen, Weinseminare und
andere kulinarische Genüsse.
Sie berät Sie gerne unter
Tel. (089) 46002-828
[email protected]
Silvia Engelhardt
betreut die Fachbereiche
Kabarett und Kleinkunst,
Führungen und Studienfahrten,
Kreatives Gestalten, Zeichnen
und Malen.
Sie berät Sie gerne unter:
Tel. (089) 46002-827
engelhardt[email protected]
Andreas Tontsch
Er betreut: Länderkunde, Musik
und berät Sie gerne unter:
Tel. (089) 46002-819
GESELLSCHAFT
Kunst- und Kulturgeschichte......................... 107
Kunst am Vormittag / Nachmittag.................. 110 ff.
Stadtführungen............................................. 111 ff.
Studienfahrten.............................................. 115
Literatur........................................................ 116
Schafkopfen................................................. 116
Gitarre / Stimme........................................... 117
Trommelworkshop........................................ 118
Gesunde Ernährung - feines Kochen ............ 119 ff.
Patisserie und Weinkunde ............................ 124
Länderkunde................................................ 125
Zeichnen...................................................... 127
Ikonenmalerei............................................... 127
Aquarellieren................................................ 127
Öl- und Acrylmalerei..................................... 128 ff.
Bildhauerei................................................... 130
Silber- und Goldschmieden........................... 131 ff.
Töpfern......................................................... 132
Kreatives Gestalten....................................... 132 ff.
Nähen und Mode.......................................... 133
Stilberatung / Schönheit............................... 134
Anna Conte
EDV / BERUF
In diesem Fachbereich finden Sie: Seite
Fachbereichsleiter
SPRACHEN
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Kabarett und Kleinkunst
Django Asül
GESUNDHEIT
[email protected]
"Paradigma"
junge vhs
31000 / 141
KULTUR
Seine Pointen treffen immer mitten ins Schwarze. Er ist ein
kabarettistisches Naturtalent, hintergründig, doppelbödig,
scharfzüngig und bissig und all das gerne im breitesten
Niederbayrisch. In seinem 5. Soloprogramm „Paradigma“
geht es um Irrungen und Verwirrungen in Politik und
Gesellschaft und um die Frage „Läuft wirklich alles schief
oder kommts einem nur so vor?“. Auch berichtet er über
seine Deutschwerdung und springt zwischen bayerischen
und türkischen Bühnenfiguren gekonnt hin und her.
Biografisches: Django Asül ist türkischer Abstammung und
mit ganzem Herzen Niederbayer. Geboren in Deggendorf
und aufgewachsen in Hengersberg absolvierte er nach
dem Abitur eine Ausbildung zum Bankkaufmann und
packte als Autodidakt den Tennislehrer noch obendrauf.
1997 startete er sein erstes Bühnenprogramm
„Hämokratie“. Unzählige Male gastierte er im Fernsehen.
Restkarten an der Abendkasse zu 24,00 €
Keine Ermäßigung möglich.
€ 21,00
Django Asül
am Donnerstag, 23.10.2014, 20:00 Uhr
Bürgerhaus, Kirchenplatz 1, großer Saal
Quelle: Django Asül
- 107 -
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Kunst- und Kulturgeschichte
Rembrandt – Tizian –
Bellotto
Geist und Glanz der Dresdner Gemäldegalerie
Die Münchner Kunsthalle zeigt mit dieser
Ausstellung rund hundert Meisterwerke berühmter
Künstler, darunter Gemälde von Carracci, van
Dyck, Velázquez, Lorrain, Watteau und Canaletto.
Sie veranschaulichen Entstehen und Blühen der
legendär reichen Dresdner Gemäldegalerie in
Barock und Aufklärung.
Die Ausstellung ist eine Kooperation der Staatlichen
Kunstsammlungen Dresden mit der Kunsthalle der
Hypo-Kulturstiftung.
Eintritt ist in der Gebühr nicht enthalten und
kommt noch hinzu.
31020
„Rembrand-Tizian-Bellotto“
Besuchen Sie mit uns die
Ausstellung in der Hypo-Kunsthalle.
Das Bild ist von Tizian (Tiziano
Vecellio), Bildnis einer Dame in Weiß,
um 1555, Öl/Leinwand, 102 x 86 cm,
Gemäldegalerie Alte Meister,
Staatliche Kunstsammlungen
Dresden.
€ 8,00
Dr. Frank Henseleit
am Freitag, 07.11.2014, 14:30 - 16:30 Uhr
Treffpunkt: Hypo-Kunsthalle, Kassenraum
Mit Leib und Seele
Quelle: Elke Estel/Hans-Peter Klut
Münchner Rokoko von Asam bis Günther
Die Kunsthalle zeigt in Kooperation mit dem
Diözesanmuseum Freising eine Ausstellung zum
Münchner Rokoko. Diese ,selbst in internationaler
Perspektive einmalige Blütezeit, wird erstmals seit
30 Jahren wieder mit einer großartigen Schau
gewürdigt. Im Mittelpunkt stehen herausragende
Künstler wie die Brüder Cosmas Damian Asam
(1686–1739) und Egid Quirin Asam (1692–1750),
Johann Baptist Straub (1704–1784), Franz Anton
Bustelli (1723–1763) und Ignaz Günther (1725–
1775). Gezeigt werden vor allem Skulpturen,
aber auch Porzellan, Silberarbeiten, Gemälde
und Zeichnungen. Die Ausstellung bietet einen
frischen Blick auf diese bedeutende Epoche,
deren Kunstwerke durch ihre raffiniert-elegante
Körperlichkeit und tiefe Spiritualität – mit »Leib
und Seele« – in Dialog mit dem Betrachter treten.
Eintritt ist in der Gebühr nicht enthalten und
kommt noch hinzu.
31021
Das wiedereröffnete Lehnbachhaus
Der Blaue Reiter
Besuchen Sie mit Ihrer vhs Haar und unserem
Kunsthistoriker Dr. Henseleit das wiedereröffnete
Lehnbachhaus. Freuen Sie sich mit uns auf die
Neuerungen.
Eintritt ist in der Gebühr nicht enthalten und
kommt noch hinzu.
31024
€ 8,00
Dr. Frank Henseleit
am Freitag, 12.12.2014, 14:15 - 16:15 Uhr
Treffpunkt: Lehnbachhaus, Kassenraum
€ 8,00
Dr. Frank Henseleit
am Freitag, 23.01.2015, 14:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Hypo-Kunsthalle, Kassenraum
Canaletto
Bernardo Bellotto malt Europa
Mit ca. 80 Leihgaben aus öffentlichen und
privaten Sammlungen in Europa und den USA
wird diese Ausstellung die erste umfassende
Werkschau Bellottos in Deutschland bieten, den
venezianischen Vedutenmaler auf seinen Wegen
durch das Europa des 18. Jahrhunderts zu
begleiten.
Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, arbeitete
1761 für einige Monate in München und malte für
den bayerischen Kurfürsten Maximilian III.
Die Ausstellung zeigt Bellottos Münchner Werke
erstmals im Kontext exemplarischer Gemälde und
Zeichnungen aus allen seinen Schaffensphasen.
So werden Ansichten von Residenzstädten,
Schlössern und Villen im Zentrum stehen und
die Schauplätze von Bellottos Wirken lebendig
machen – von Venedig und Rom über Dresden und
Wien bis nach Warschau.
Eintritt ist in der Gebühr nicht enthalten und
kommt noch hinzu.
31026
Wir wollen etwas bewegen und Gutes tun für die
Wir wollen etwas bewegen und Gutes tun für die
Menschen in Haar. Helfen Sie uns bitte dabei.
Menschen in Haar. Helfen Sie uns bitte dabei.
Spendenkonten
Münchner Bank
Spendenkonten
KTO 69 39Bank
Münchner
BLZ 701 900 00
KTO
69 39
BLZ 701 900 00
Zustifterkonto:
Münchner Bank
Zustifterkonto:
KTO 100 00 69 39
Münchner
Bank
BLZ 701 900
00
Kreissparkasse München-Starnberg
KTO
224 859 32 München-Starnberg
Kreissparkasse
BLZ 702 501 50
KTO 224 859 32
BLZ 702 501 50
KTO 100 00 69 39
Infos
BLZWeitere
701 900
00unter: www.buergerstiftunghaar.de
Weitere der
InfosBürgerstiftung
unter: www.buergerstiftunghaar.de
B L E C H S C H A D E N - Großes Benefizkonzert zugunsten
Haar
mit Musical Star Anna-Maria Kaufmann und Denise Gaudry am Klavier
- Großes
Benefizkonzert
zugunstenHaar
der Bürgerstiftung Haar
am 09. Oktober 2011
Beginn
19:00
Uhr
Bürgerhaus
BLECHSCHADEN
DerStar
Vorverkauf
läuft. Kaufmann und Denise Gaudry am Klavier
mit Musical
Anna-Maria
am 09. Oktober 2011
Beginn 19:00 Uhr
Bürgerhaus Haar
Der Vorverkauf läuft.
- 108 -
€ 8,00
Ursula Merz-Georgii, Kunsthistorikerin
am Donnerstag, 08.01.2015, 14:45 - 16:15 Uhr
München, Barer Straße 27, Alte Pinakothek,
Kassenraum
Rundgang im neuen
Museum Ägyptischer Kunst
€ 8,00
SPRACHEN
Sargmaske
der Satdjehuti
Quelle: Staatliches Museum
Ägyptischer Kunst
Rundgang im neuen
Museum Ägyptischer Kunst
31031
€ 8,00
Dr. Christine Strauss-Seeber
am Dienstag, 20.01.2015, 13:00 - 15:00 Uhr
Treffpunkt: Kassenraum, an der Glaswand vor der
Ausstellung, Gabelsbergerstr. 35, 80333 München
Ab nach München!
Führung durch die
Krippenausstellung
Künstlerinnen um 1900
im Bayerischen Nationalmuseum
Das Bayerische Nationalmuseum besitzt die
künstlerisch wertvollste und in dieser Qualität
umfangreichste Krippensammlung der Welt.
Gezeigt werden mehr als 60 figurenreiche
Weihnachtsszenen, die im Alpenraum und in Italien
zwischen 1700 und dem frühen 20. Jahrhundert
entstanden sind.
Eintritt ist in der Gebühr nicht enthalten und
kommt noch hinzu.
31044
€ 8,00
Dr. Frank Henseleit
am Dienstag, 25.11.2014, 14:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Bayerisches Nationalmuseum,
Kassenraum, Prinzregentenstraße 3,
80538 München
„Ab nach München!“ schreibt Gabriele Münter
1901 in ihr Tagebuch, nachdem eine Freundin
ihr von der Damen-Akademie erzählt hat. So wie
sie zieht es um 1900 zahlreiche junge Frauen aus
dem In- und Ausland in die Stadt, die neben Paris
als eines der großen Zentren für zeitgenössische
Kunst gilt. Der Zugang zur Königlichen Akademie
der Bildenden Künste ist Frauen zu diesem
Zeitpunkt zwar noch verwehrt, doch bietet
München mit der auf weibliche Eigeninitiative
hin gegründeten Damen-Akademie und anderen
Institutionen attraktive Alternativen zur Ausbildung
im künstlerischen Bereich.
Die Ausstellung gibt erstmals einen Überblick über
das künstlerische Schaffen dieser Frauen. Gezeigt
werden Arbeiten bekannter wie unbekannter
oder in Vergessenheit geratener Künstlerinnen
aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Grafik,
Möbelkunst, Schmuck, Glas, Keramik, Porzellan,
Textilien und Fotografie.
Eintritt ist in der Gebühr nicht enthalten und
kommt noch hinzu.
31046
GESUNDHEIT
Eingebettet im Museumsareal, gegenüber der
Alten Pinakothek, befindet sich das relativ neue
Museum. Zwischen 5000 und 2000 Jahre alt sind
die Objekte, die es zu sehen gibt. Neben Berlin
und Hildesheim ist es deutschlandweit das größte
Museum Ägyptischer Kunst.
Eindrücklicher als in manchem der ganz großen
Museen erhalten Sie bei unserem Rundgang einen
Überblick über 5000 Jahre Kunst und Kultur des
alten Ägypten.
Dr. Christine Strauss-Seeber, Ägyptologin am
Institut für Ägyptologie an der LMU München,
führt Sie bei einem Rundgang durch das Staatliche
Museum Ägyptischer Kunst.
Frau Dr. Strauss-Seeber leitete zudem viele Jahre
Ausgrabungen in Ägypten und fährt auch heute
noch mindestens einmal jährlich hin.
Eintritt ist in der Gebühr nicht enthalten und
kommt noch hinzu.
KULTUR
Dr. Christine Strauss-Seeber
am Dienstag, 18.11.2014, 13:00 - 15:00 Uhr
Treffpunkt: Kassenraum, an der Glaswand vor der
Ausstellung, Gabelsbergerstr. 35, 80333 München
€ 8,00
Dr. Frank Henseleit
am Freitag, 28.11.2014, 14:00 - 15:30 Uhr
Treffpunkt: Stadtmuseum, Jakobsplatz
Anmeldungen
sind auch während
des laufenden Semesters
möglich.
Benötigen Sie Beratung?
Rufen Sie doch einfach an:
089/46002-800/-822
Quelle: Microsoft
- 109 -
junge vhs
31030
EDV / BERUF
Dr. Christine Strauss-Seeber, Ägyptologin am
Institut für Ägyptologie an der LMU München, führt
Sie bei einem Rundgang durch das neueröffnete
Staatliche Museum Ägyptischer Kunst.
Eingebettet im Museumsareal, gegenüber der
Alten Pinakothek, befindet sich das neue Museum.
Zwischen 5000 und 2000 Jahre alt sind die
Objekte, die es zu sehen gibt. Neben Berlin und
Hildesheim ist es deutschlandweit das größte
Museum Ägyptischer Kunst.
Eindrücklicher als in manchem der ganz großen
Museen erhalten Sie bei unserem Rundgang einen
Überblick über 5000 Jahre Kunst und Kultur des
alten Ägypten.
Frau Dr. Strauss-Seeber leitete zudem viele Jahre
Ausgrabungen in Ägypten und fährt auch heute
noch mindestens einmal jährlich hin.
Eintritt ist in der Gebühr nicht enthalten und
kommt noch hinzu.
GESELLSCHAFT
KULTUR
Volkshochschule HAAR
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Rumford. Rezepte für ein
besseres Bayern
Erstmals würdigt die Ausstellung Leben und Werk
des Sir Benjamin Thompson (1753 – 1814), der
als Graf Rumford fraglos zu den intelligentesten
Köpfen zählt, die je in München gewirkt haben. Als
Initiator des Englischen Gartens, Sozialreformer,
Krisenmanager, Staatsmann, Physiker, Erfinder,
Stadtplaner und Ernährungs-physiologe steht
er für einen schier atemberaubenden Kosmos
an Ideen. Rumford war ein ‚soldier of fortune‘
amerikanischer Prägung und ein Weltverbesserer
bar jeglicher Ideologie, aber getrieben von der
praktischen Überzeugung, der Menschheit zu
einem besseren Leben verhelfen zu können.
Seine Lösungsvorschläge fordern aktuell dazu
auf, den sozialen, ökonomischen, ökologischen
und letztlich auch ethischen Problemen einer
globalisierten Welt entgegengesetzt zu werden.
Eintritt ist in der Gebühr nicht enthalten und
kommt noch hinzu.
31047
Dr. Frank Henseleit
am Freitag, 09.01.2015, 10:00 - 11:30 Uhr
Treffpunkt: Stadtmuseum, Jakobsplatz
Kunst am
Vormittag/Nachmittag
Von Buddha, Bodhisattva und Lotusblume
Auf dem Treppenaufgang des Museums begrüßt
uns ein überlebensgroßer Buddha in goldenem
Glanz. In der Großen Buddha-Halle begegnen
wir einem Buddha im Lotussitz. Zahlreiche
Bodhisattvas sind in der Ausstellung ‚‘Weiter
als der Horizont‘‘ versammelt. Wer sind dieser
Buddha und die Boddhisattvas? Der im 6. Jh. v.
Chr. in Nordindien gegründete Buddhismus kam
über die Seidenstraße nach Osten und breitete
sich in China, Korea und Japan aus. Im Museum
für Völkerkunde erkunden wir die Entstehung
dieser wichtigen Weltreligion und das Leben
des Religionsstifters und machen uns mit der
Gedankenwelt des Buddhismus vertraut.
Der Eintritt ist nicht in der Gebühr enthalten.
Kunst am Vormittag
Museums- und Ausstellungsbesuche
Die beliebte Reihe mit Führungen in aktuellen
Ausstellungen, in Kirchen und Museen möchte
dem Besucher das Kurserlebnis in direkter,
praktischer Anschauung vermitteln. München
bietet reiches Material für die Betrachtung
originaler Meisterwerke.
Es sind acht Führungstermine vorgesehen; die
Führungen finden im vierzehntägigen Abstand
statt. Am zusätzlichen Vorbesprechungstermin
werden die Themen abgesprochen.
Eintrittsgelder kommen zur Kursgebühr hinzu und
müssen vor Ort bezahlt werden.
Vorbesprechung für die Kurse A und X ist am
31050
€ 
9,00
Freitag, 26.09.2014 um 10:00 Uhr im Raum EG 15,
Münchener Str. 3.
Dr. Phil. Choung-Hi Lee-Kuhn
Kurs A:
am
Sonntag,
08.02.2015,
11:30
13:00
Uhr
€ 
8,00
- nur wenige freie Plätze Treffpunkt: München, Museum für Völkerkunde,
Kurs findet 14 tägig statt!
Kasse
32200
Nach den Erfahrungen der Gewalt und der
Zerstörung des 1. Weltkriegs suchten Künstler
nach neuen Ausdrucksweisen. Von Paris
ausgehend, entwickelte sich in den zwanziger
Jahren die Bewegung des Surrealismus, die
versuchte das Unwirkliche und Traumhafte der
gesellschaftlichen Realität auszuloten und in die
Tiefen des Unterbewusstseins vorzudringen.
Sichtbares und Imaginäres, Wirklichkeit und
Traum sollen zu einer „Überrealität“ verschränkt
werden. Die Werke in der Pinakothek der Moderne
geben einen Einblick in die Denk- und Arbeitsweise
der Surrealisten Max Ernst, René Magritte und
Salvador Dali.
Eintritt ist in der Gebühr nicht enthalten und
kommt noch hinzu.
€ 46,00
Alfred Pfeuffer, Kunsthistoriker
ab Freitag, 10.10.2014, 8x 10:00 - 12:00 Uhr
Georg Baselitz
Surrealismus
31048
Erklär mir den
Buddhismus
Die Wiederaufnahme und kritische Reflexion
des eigenen Werks ist seit jeher ein prägendes
Merkmal der Arbeit von Georg Baselitz. Im
vergangenen Jahrzehnt nimmt die Interpretation
programmatischer
Werke vor einem veränderten Zeithintergrund
einen breiten Raum ein. Die Ausstellung im Haus
der Kunst stellt diese neue Werkreihe zusammen
mit den zeitgleich entstandenen Skulpturen in das
Zentrum der Präsentation.
Der Eintritt ist nicht in der Gebühr enthalten.
Kunst am Vormittag
Museums- und Ausstellungsbesuche
Kurs X:
siehe Beschreibung Kurs 32200
Kurs findet 14 tägig statt!
32210
€ 46,00
Alfred Pfeuffer, Kunsthistoriker
ab Freitag, 17.10.2014, 8x 10:00 - 12:00 Uhr
€ 
9,00
31051
Dr. Phil. Choung-Hi Lee-Kuhn
am Mittwoch, 03.12.2014, 16:00 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: München, Prinzregentenstraße 1, Haus
der Kunst, Kasse
€ 
8,00
Friederike Breier
am Mittwoch, 15.10.2014, 16:00 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: Neue Pinakothek, Barerstr. 29,
Kassenbereich
Kunst am Vormittag
Kurs B
Vorbesprechung für alle fünf Kurse ist am
Mittwoch, 01.10.2014 um 10:00 Uhr im Raum EG
15, Münchener Str. 3
32220
€ 46,00
Ulrich Sebulke M.A., Kunsthistoriker
ab Freitag, 10.10.2014, 8x 10:00 - 12:00 Uhr
Ulrich Sebulke ist einer unserer
Kursleiter bei Kunst am Vormittag.
Hier ist er mit einigen seiner Teilnehmer bei einem Stadtteilrundgang
zu sehen. Er bietet dieses Semester
zum ersten Mal eine neue Gruppe
am Nachmittag an.
(Quelle: privat)
- 110 -
Ulrich Sebulke M.A., Kunsthistoriker
ab Mittwoch, 08.10.2014, 8x 12:00 - 19:30 Uhr
Kunst am Vormittag
Kurs V
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 32220
32240
€ 46,00
Ulrich Sebulke M.A., Kunsthistoriker
ab Donnerstag, 09.10.2014, 8x 10:00 - 12:00 Uhr
Vorbesprechung: siehe Kurs Nr. 32320
Bei diesem Kursangebot besuchen wir in München
aktuelle Ausstellungen in den unterschiedlichsten
Museen, die eine Vielfalt an Kunstwerken
von der Antike bis zum 21. Jh. bieten. Am
Vorbesprechungstermin werden die Themen
abgesprochen.
Die Ausstellungsbesuche sind 14-tägig
Vorbesprechung: Mittwoch, 24.09.2014, 16:00 Uhr,
Raum EG 15, Münchener Straße 3.
32340
Dr. Marie-Luise Grünig-Martin, Kunst- und
Theaterpädagogin
ab Dienstag, 30.09.2014, 8x 10:00 - 13:00 Uhr
Tatort Museum, Kurs N
Aktive Erarbeitung aktueller Ausstellungen
Vorbesprechung: siehe Kurs Nr. 32320
€ 
52,00
32300
Ursula Merz-Georgii, Kunsthistorikerin
ab Mittwoch, 08.10.2014, 8x 10:00 - 12:00 Uhr
Kunst am Nachmittag
32350
€ 46,00
Dr. Marie-Luise Grünig-Martin, Kunst- und
Theaterpädagogin
ab Freitag, 10.10.2014, 8x 10:00 - 13:00 Uhr
Kunst am Nachmittag
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 32220
32245
€ 46,00
€ 46,00
Kurs H
Vorbesprechung: Donnerstag, 18.09.2014, 13:00
Uhr, Raum EG 15, Münchener Straße 3.
Die Führungen sind 14-tägig.
Kleingruppe
Ulrich Sebulke M.A., Kunsthistoriker
ab Dienstag, 14.10.2014, 8x 16:00 - 18:00 Uhr
Kunst am Vormittag
32360
Kurs spezial (Kleingruppe)
€ 52,00
Dr. Gerard Janssen
ab Donnerstag, 25.09.2014, 8x 14:00 - 16:00 Uhr
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 32220
Kleingruppe mit max. 14 Teilnehmern
€ 
52,00
Ursula Merz-Georgii ist Kunsthistorikerin und
Ulrich Sebulke M.A., Kunsthistoriker
Kursleitung bei Kunst am Vormittag.
ab Mittwoch, 15.10.2014, 8x 10:00 - 12:00 Uhr
Kunst am Nachmittag
Kunst am Vormittag
32370
32250
Quelle: privat
Tatort Museum, Kurs J
Kurs C
Aktive Erarbeitung aktueller Ausstellungen
Unter dem Motto „Sehen lernen“ besuchen wir
aktuelle Ausstellungen in Münchner Museen und
wichtige Kunstdenkmäler in und um München,
wie Schlösser, Kirchen und Künstlerkolonien.
Selbstverständlich werden verschiedene Stilepochen und Gattungen berücksichtigt. Bei
schönem Wetter machen wir Ausflüge. Auch
außereuropäische Kunst und Kultur, vor allem aus
Asien bereichern unser Programm.
Vorbesprechung für die Kurse C und G ist am
Mittwoch, 24.09.2014 um 10:00 Uhr in Raum EG
29, Münchener Str. 3.
32260
Bei diesem Kursangebot werden aktuelle
Ausstellungen in den unterschiedlichsten
Museumstypen erkundet. Immer werden die
Ausstellungen zu Orten des Tuns und des
Erlebens, an denen Sie nicht passiver Zuhörer sind,
sondern aktiv am Erarbeitungsprozess mitwirken.
Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich,
lediglich die Bereitschaft mitzumachen.
Vorbesprechung für die Kurse 32320, 32330,
32340, 32350 ist am Montag, 22.09.2014, 14.00
Uhr in Raum EG 29, Münchener Str. 3
32320
€ 46,00
€ 
46,00
Dr. Marie-Luise Grünig-Martin, Kunst- und
Dr. Choung-Hi Lee-Kuhn, Kunsthistorikerin
Theaterpädagogin
ab Mittwoch, 08.10.2014, 8x 10:30 - 12:30 Uhr
ab Dienstag, 23.09.2014, 8x 10:00 - 13:00 Uhr
Kunst am Vormittag
Tatort Museum, Kurs M
Kurs G
Kursbeschreibung siehe Kurs C.
32270
Aktive Erarbeitung aktueller Ausstellungen
Vorbesprechung: siehe Kurs Nr. 32320
€ 
46,00
Dr. Choung-Hi Lee-Kuhn, Kunsthistorikerin
ab Donnerstag, 02.10.2014, 8x 10:30 - 12:30 Uhr
EDV / BERUF
€ 46,00
Kunst am Vormittag
Aktive Erarbeitung aktueller Ausstellungen
32330
€ 46,00
Dr. Marie-Luise Grünig-Martin, Kunst- und
Theaterpädagogin
ab Freitag, 26.09.2014, 8x 10:00 - 13:00 Uhr
- 111 -
SPRACHEN
32230
Tatort Museum, Kurs K
Kurs Z
Die Führungen sind 14-tägig.
Kleingruppe
€ 52,00
Dr. Gerard Janssen
ab Donnerstag, 02.10.2014, 8x 14:00 - 16:00 Uhr
GESUNDHEIT
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 32220
Museums- und
Ausstellungsbesuche
Stadtführungen
Münchner
Stadtspaziergänge
Kurs A
Entdeckungen auf historischem Boden und
aktuelle Besichtigungen
Machen Sie mit Ingrid Oxfort Forschungsreisen
ins heimische München. Bei unseren Stadtspaziergängen lernen Sie München besser
kennen und finden Sehenswürdigkeiten und
geschichtsträchtige Schätze am Wegesrand. Beim
Vorbesprechungstermin werden Themen und
Termine vorgestellt.
4 Termine, jeweils 1x pro Monat.
Vorbesprechungstermin für die Kurse A, B, C
und D: Mittwoch, 24.09.2014, 15:00 Uhr in der
Volkshochschule, Münchener Str. 3, Raum EG 15.
32410
€ 29,00
Ingrid Oxfort
ab Mittwoch, 01.10.2014, 4x 14:30 - 16:30 Uhr
KULTUR
Kurs O
junge vhs
Kunst am Vormittag
GESELLSCHAFT
KULTUR
Volkshochschule HAAR
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Münchner
Stadtspaziergänge
Führung Münchner
Kammerspiele
Kurs B
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 32410, S. 101
Sie erleben bei dieser Führung den enormen
Aufwand, der erforderlich ist um aus einer
Theateridee eine gelungene Aufführung zu
machen. Vom Keller bis zum obersten Stockwerk
werden die verschiedenen Arbeitsbereiche und
Werkstätten hinter den Kulissen besichtigt:
Kostüm-/Bühnenbildner, Maske, Probebühnen
u.a.. Sie gehen den Weg von der Theateridee bis zur
Inszenierung. Daneben erfahren Sie interessantes
zur heutigen Aufführungspraxis.
Bitte erfragen Sie den Termin für die Führung an
ihrer vhs. Die Kammerspiele konnten bis zum Redaktionsschluss der vhs noch keinen endgültigen
Termin nennen.
32430
32445
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 32410, S. 101
32420
€ 
29,00
Ingrid Oxfort
ab Donnerstag, 02.10.2014, 4x 14:30 - 16:30 Uhr
Münchner
Stadtspaziergänge
Kurs C
Ingrid Oxfort begleitet Sie bei den Stadtspaziergängen und beim Besuch der Großmarkt€ 
29,00
halle (Quelle: privat)
Ingrid Oxfort
ab Dienstag, 07.10.2014, 4x 14:30 - 16:30 Uhr
Münchner
Stadtspaziergänge
Die „Deutsche Eiche“,
buntes Traditionshaus mitten im
Gärtnerplatzviertel
€ 
8,00
Frau Bauer, Kammerspiele
Treffpunkt: Kammerspiele, Falckenbergstr. 2
Kraftwerk der Leidenschaft:
Geschichte der Münchner
Oper
Als Einstimmung werden wir bei einem kleinen
Spaziergang durch das Gärtnerplatz-Viertel
Kurs D
erfahren, wie sich hier aus einem Arbeiterund Gewerbe-Viertel ein Platz für besondere
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 32410, S. 101
Lebensformen entwickelte. Prägend wurden vor
Münchens Kraftwerk der Leidenschaft kann auf
32440
€ 
29,00
allem Schwule und Lesben und damit auch viele
über 350 Jahre Geschichte von europäischem
Künstler. Als Höhepunkt wird uns dann einer der
Rang zurückblicken: Verfolgen Sie seine Anfänge
Ingrid Oxfort
Eigentümer der „Deutschen Eiche“, Herr Holzapfel
beim heutigen Literaturhaus, wo 1654 das
ab Freitag, 10.10.2014, 4x 10:30 - 12:30 Uhr
bzw. Herr Sattler, durch eine der größten (1500
erste (!) freistehende Opernhaus Deutschlands im
qm) und attraktivsten Herrensaunen der Welt
sog. Haberkasten eröffnet wurde. Anlässlich der
führen. Schließlich können Sie nach einer kurzen
Eröffnung dieses Hauses verwandelte sich auch
Besichtigung des äußerst kreativ gestalteten
der Brunnenhof der Residenz zu einer Spielstätte
Hotels den traumhaften Blick von der Dachterrasse
Der Bauch von München
in völlig neuem Gewand. Wir streifen außerdem
des Hauses unter kundiger „Stadtführung“ von
das ehemalige Turnierhaus am Hofgarten,
Seit über 100 Jahren versorgt die derzeit 3. größte
oben durch einen der Eigentümer genießen. Es
einen der Aufführungsorte des „Kurbayerischen
Großmarkthalle Europas München und einige
empfiehlt sich, den Vormittag bei einem guten und
Freudenfestes“ 1662 zur Geburt Kurfürst Max
Millionen weitere Menschen mit Lebensmitteln.
günstigen Mittagessen im Restaurant des Hauses
Emanuels. Weitere Stationen des Spazierganges
Bei unserem Spaziergang über das Gelände
ausklingen zu lassen.
sind das Cuvilliéstheater, das Rokokojuwel in dem
werden wir das reiche Angebot an Obst und
Mozart mit dem „Idomeneo“ zum „Superstar“
Gemüse aus aller Welt in den historischen Hallen
32443
€ 
8,00
avancierte, die neue Probenbühne der Oper und
bestaunen. In der Gärtnerhalle erleben wir die
Ingrid Oxfort und Dietmar Holzapfel bzw.
das Nationaltheater.
einheimischen Anbieter. Voraussichtlich werden
Sepp Sattler (Inhaber der Deutschen Eiche)
wir auch die Bananenreiferei und die Blumenhalle
32446
€ 
8,00
am Donnerstag, 22.01.2015, 10:00 - 12:30 Uhr
mit den betörenden Farben und Düften besuchen.
Treffpunkt:
U-Bahn
Fraunhofer
Str.
/
Ecke
Annette Spieldiener
Sie werden insbesondere auch erfahren, wie diese
Klenzestr. (U 1 und U 2)
am Freitag, 10.10.2014, 16:00 - 18:00 Uhr
circa 30 ha. Welt für sich „funktioniert“, welche
Treffpunkt: Literaturhaus, Salvatorplatz
Logistik dahinter steckt. Sie werden „den Bauch
von München“ mitten im Betrieb kennen lernen.
Den Besuch können Sie noch mit den legendären
Weißwürsten in der zu den Hallen gehörenden
Gaststätte abschließen.
Das Laufwasserkraftwerk am Flaucher
Bei diesem Rundgang hören Sie von der
32441
€ 
12,00
Seit 1923 drehen sich zwei Turbinen im Isarwerk
Gebnachtdult und vom berühmten Augustinerkindl,
2 und erzeugen aus dem Wasser des Isarkanals
besichtigen Krippen, sowie Fenster und Altäre, die
Ingrid Oxfort
umweltfreundlichen Strom für städtische
von der Weihnachtsgeschichte erzählen. Beenden
am Mittwoch, 19.11.2014, 09:00 - 11:00 Uhr
Haushalte. Da mit der Renaturierung die Isar im
wollen wir diese Einstimmung natürlich am
Treffpunkt: Eingang Thalkirchner Straße (nähe
neu gestalteten Flussbett mehr Wasser bekam
Christkindlmarkt.
Gotzinger Platz, U-Bahn Implerstraße)
und die Kraftwerkstechnik neue, leistungsfähigere
Turbinentypen anbietet, entschlossen sich die SWM
32561
€ 
8,00
im Rahmen der „Ausbauoffensive Erneuerbare
Anneliese Döhring
Energien“ zu einer grundlegenden Modernisierung
am Montag, 08.12.2014, 14:00 - 16:00 Uhr
des historischen Wasserkraftwerks. Ein Vertreter
Der Bauch von München
Treffpunkt: Marienplatz am Christbaum
der Stadtwerke München führt Sie durch das
Kursinhalt siehe Kurs Nr. 32441
historische Gebäude und erläutert bürgernah die
Stromerzeugung durch Wasserkraft.
32442
€ 12,00
Verwaltungsgebühr € 6,-, Schüler gebührenfrei
Ingrid Oxfort
32444
€ 
6,00
am Mittwoch, 15.01.2014, 09:00 - 11:00 Uhr
Treffpunkt: Eingang Thalkirchner Straße (nähe
Ina Oddoy, Stadtwerke München
Gotzinger Platz, U-Bahn Implerstraße)
am Freitag, 24.10.2014, 15:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Laufwasserkraftwerk Isar 2, Isarauen 4
Großmarkthalle:
High-Tech in historischem
Gebäude
Weihnachtliches München
Großmarkthalle:
- 112 -
Im 18. Jahrhundert ließen sich viele Adelige im
sog. „Kreuzviertel“ nahe der Residenz prächtige
Stadtpalais errichten. Mit der Planung dieser
sehenswerten Bauten wurden die führenden
Architekten der Zeit beauftragt. Zwei der
schönsten Palais baute Cuvillés im Auftrag des
Kurfürsten Karl Albrecht für dessen Mätressen.
Heute residieren Banken in den Palais, die die
Namen ihrer ehemaligen Bewohner tragen, deren
bemerkenswerte Geschichten Ihnen bei diesem
Rundgang erzählt wird.
€ 
8,00
Anneliese Döhring
am Mittwoch, 22.10.2014, 14:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Promenadenplatz, Ecke KardinalFaulhaber-Straße
Schatzkammer der
Residenz
München erleben
mit der Tram....
Diese bedeutende Sammlung umfaßt Kunstwerke
aus der Zeit des Mittelalters bis zum Klassizismus.
Bereits 1565 legte Herzog Albrecht V. den
Grundstock zur Schatzkammer. Seine Nachfolger
32563
€ 
8,00
erweiterten die Sammlung, die unter Karl Theodor
durch Kleinodien aus der Kurpfalz vergrößert
Anneliese Döhring
wurde. Die Säkularisation brachte dann viele
am Mittwoch, 26.11.2014, 14:00 - 16:00 Uhr
Schätze aus Kirchen und Klöstern nach München
Treffpunkt: Fischbrunnen am Marienplatz
wie z.B. das Arnulfciborium und das Giselakreuz.
Eintritt kommt hinzu.
32564
€ 8,00
Anneliese Döhring
am Samstag, 17.01.2015, 11:00 - 13:00 Uhr
Treffpunkt: Kassenraum der Residenz
Ludwigsvorstadt und die
„Alte Anatomie“
Anneliese Döhring begleitet Sie auf unseren
Stadtrundgängen
(Quelle: privat)
Eine Stadtrundfahrt einmal anders: mit wechselnden Trambahnlinien erkunden Sie München und
lernen dabei die Stadt aus einer anderen Perspektive kennen. Vom Ostbahnhof geht es über den MaxWeber-Platz zum Stachus. Von dort aus Richtung
Norden zum Kurfürstenplatz und wieder zurück
zum Sendlinger Tor und dann Richtung Bogenhausen. Ganz nebenbei erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadt und ihre Geschichte, lernen
unbekannte Ecken kennen.
Sie benötigen ein Tagesticket Innenraum!
32566
Anneliese Döhring
am Sonntag, 11.01.2015, 11:00 - 13:00 Uhr
Treffpunkt: München Ostbahnhof,
Trambahnhaltestelle der Linie 19 (Richtung
Stadteinwärts) am Orleansplatz
Nachdem Bayern ein Königreich geworden war,
begannen die Planungen für die Erweiterung
der rasch wachsenden Hauptstadt. Westlich der
Sendlinger Haid sollte ein exklusives Villenviertel
entstehen: die Ludwigsvorstadt. Heute können
wir hier herrschaftliche Villen und schöne
Mietshäuser, die bemerkenswerten Klinikbauten
der Jahrhundertwende sowie das Kleinod St.
Elisabeth bewundern. Eine architektonische
Sensation war der Neubau der Anatomie von
Max Littmann, einem richtungweisenden Bau der
damaligen Zeit.
Solln – vom Dorf zur
Villenkolonie
32565
32567
€ 8,00
Anneliese Döhring
am Mittwoch, 12.11.2014, 14:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Sendlingertorplatz, Ecke
Nußbaumstraße
- 113 -
€ 8,00
Aus dem Bauerndorf weit vor den Toren der Stadt
wurde im Laufe der Zeit ein begehrtes Wohnviertel.
Diese Entwicklung begann mit der Eröffnung der
Isartalbahn, als Solln ein beliebtes Ausflugsziel
wurde. Nach 1900 wurde dann die „Villenkolonie
„ gebaut und nach 1960 entstanden auf den noch
freien Wiesen Wohnblöcke.
Wir wollen der Entwicklung Solln nachspüren und
dabei auch die Reste des alten Dorfes entdecken.
GESUNDHEIT
Das Glockenspiel im Rathaus kennt jeder, mancher
war vielleicht schon auf dem Turm, um von dort
den Blick auf die Stadt zu genießen. Wer aber weiß,
wen die Bildwerke an der Fassade darstellen?
Wer ist schon durch die Rathausflure gegangen,
um die bemalten Glasfenster zu betrachten oder
einen Blick in die berühmte Bibliothek zu werfen?
Dies alles werden Sie bei einem Gang in und ums
Münchner Rathaus sehen und dabei Geschichte
und Geschichten des Baus erfahren.
KULTUR
Das Rathaus in München
SPRACHEN
Quelle:
© Bayerische Schlösserverwaltung
www.schloesser.bayern.de
€ 8,00
Anneliese Döhring
am Mittwoch, 15.10.2014, 14:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: S-Bahnhof Solln, Ausgang Sollner
Straße (Richtung Gasthof zum Hirschen)
junge vhs
32562
Wir führen
Sie durch die
Schatzkammer der
Residenz. Im Bild zu
sehen ist die
Königskrone Bayerns.
GESELLSCHAFT
Münchner Adelspaläste
und ihre Bewohner
EDV / BERUF
KULTUR
Volkshochschule HAAR
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Die Kunstsammlung des
Herzoglichen Georgianums
350 Jahre
Schloss Nymphenburg
Das Georgianum wurde im 15.Jh. in Ingolstadt
als Kolleg für bedürftige Theologiestudenten
gegründet. Mit der Verlegung der Universität
zog es nach München. Hier wurde dann eine
eindrucksvolle Sammlung kirchlicher Kunst
zusammengetragen. Den Studenten sollte damit
die fast vergessene Symbolik und Ikonographie
der christlichen Kunst nahe gebracht werden.
Diesem Zweck erfüllt die Sammlung noch heute,
die nur im Rahmen von Sonderführungen für
Interessierte zu besichtigen ist.
Der Eintritt in Höhe von 3,00 € kommt noch zu der
Gebühr hinzu und wird vor Ort abgerechnet.
Das 350 jährige Jubiläum wollen wir auskosten
und in Nymphenburg neben den liebenswerten
bekannten Sehenswürdigkeiten die versteckten
Juwelen im Marstall und Hauptschloss entdecken.
Natürlich gibt es viele und weitgehend unbekannte
neue Gschichterl zum Schmunzeln und Genießen.
Eintritt kommt noch hinzu.
32568
€ 8,00
Die Borstei
Der Architekt und Bauunternehmer Borst erbaute
ab 1924 diese nach ihm benannte Wohnanlage.
Diese Stadt in der Stadt mit ihren großzügigen
Wohnungen und einem vielfältigen Serviceangebot,
war als Alternative für die gleichzeitig entstehenden
Villensiedlungen in den Vororten gedacht. Heute
noch fasziniert das Konzept der Wohnanlage mit
ihren begrünten Innenhöfen, die mit zahlreichen
Brunnen und Plastiken geschmückt sind.
Stätte der Ewigkeit
Israelischer Friedhof
Das Anwachsen der jüdischen Bevölkerung
machte Anfang des 20. Jahrhunderts die Anlage
eines neuen Friedhofes nötig, den Hans Grässel
plante. Ein Spaziergang durch diese „Stätte der
Ewigkeit“ ist auch ein Weg durch die Geschichte.
Sie begegnen bekannten Namen wie Bernheimer,
Schülein, Uhlfelder, Eisner und Landauer und
erfahren manches über die Besonderheiten des
Ortes. Viele Grabsteine sind auch hervorragend
restauriert worden.
32719
Die Theatinerkirche am Odeonsplatz birgt in
ihren Kellern die romantischsten und schönsten
Grufträume Münchens. In uralten Särgen ruhen
noch immer Könige, Prinzessinnen und Prinzen,
schöne Damen und kleine Babies. Wir lernen einige
abenteuerliche Lebensgeschichten und Schicksale
kennen und entdecken versteckte Kunstwerke in
der Kirche.
Eintritt kommt noch hinzu.
32721
€ 8,00
Petra Rhinow, Pädagogin M.A.
am Samstag, 04.10.2014, 11:30 - 13:00 Uhr
Treffpunkt vor der Theatinerkirche am
€ 
8,00
Odeonsplatz
Kaija Voss, Architekturhistorikerin
am Donnerstag, 23.10.2014, 13:30 - 15:30 Uhr
Treffpunkt: Vor der Apotheke, Ladenzeile der
Borstei, Franz-Marc-Str. 6
Neue Münchener Schmankerl -Tour
Ein kulinarischer Spaziergang mit feinen Kostproben.
Wenn man sich die Stadtgeschichte Münchens
genauer anschaut, merkt man schnell: Ohne
die Zuagroasten, die Einflüsse der italienischen,
französischen und österreichischen Künstler
und Geschäftsleute wäre München nicht das,
32720
€ 
10,00
was es jetzt ist. Und genauso verhält es sich
Petra Rhinow, Pädagogin M.A.
mit der Küche: In den Münchner Kochtöpfen
am Sonntag, 28.09.2014, 12:30 - 14:45 Uhr
verstecken sich Schmankerl, die ganz andere
Treffpunkt: an der Treppe vor dem Museumsshop,
Wurzeln haben. Begleiten Sie uns bei dieser
von Schloss Nymphenburg.
lustigen Schmankerltour, hören Sie interessante
Geschichten zu prominenten „Neumünchnern“
verschiedener Epochen und lassen Sie sichs
richtig schmecken!
Romantisch tiefe
Kellergruft – Theatinerkirche
Anneliese Döhring
am Montag, 24.11.2014, 10:00 - 12:00 Uhr
Treffpunkt: Professor-Huber-Platz 4
32569
Zuagroast und
Neigschmeckt
Lenbachhaus
Die Münchner Malerei des
19. Jahrhunderts
Mit Franz von Lenbachs Villa verbinden viele
Besucher vor allem die Kunst des Blauen Reiters,
aber dieses Haus bietet viel mehr: Hier erhalten wir
einen wunderbaren Überblick über die Münchner
Schule im 19. Jahrhundert: Wir begegnen diesmal
Lovis Corinth, Carl Spitzweg, Wilhelm Leibl und
vielen mehr.
Eintritt kommt noch hinzu.
32722
€ 8,00
Petra Rhinow, Pädagogin M.A.
am Dienstag, 14.10.2014, 16:45 - 18:15 Uhr
Treffpunkt im Foyer des Lenbachhauses
€ 
8,00
Anneliese Döhring
am Donnerstag, 09.10.2014, 14:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Eingang Garchinger Str. 37 (U6,
Haltesstelle Alte Heide oder Studentenstadt)
Hinweis:
Frau Rhinow bietet auch
Familienführungen und
Kinderkurse an.
Siehe Fachbereich „junge vhs“
ab Seite 142.
- 114 -
32723
€ 24,00
Petra Rhinow, Pädagogin M.A und Claudia Zäch
am Freitag, 17.10.2014, 18:00 - 19:30 Uhr
Treffpunkt: Vor der Theatinerkirche am
Odeonsplatz
Halloween-Geisterführung
Mörder, Geister, Henkersknecht
Halloween-Geisterführung für gruselmutige
Erwachsene und sehr unerschrockene Jugendliche
bzw. Kinder ab ca. 8 Jahren
Auf einer Tour durch die Altstadt begegnen wir
Geistern aus vergangenen Zeiten, die noch immer
keine Ruhe finden. Wir sehen Grufträuber nach
ihrer schmutzigen Arbeit. Beobachten Mörder auf
der Flucht und den Henkersknecht. Action-Führung
mit echten Darstellern an Original-Tatorten – nichts
für schwache Nerven! (wer möchte, kann gerne
verkleidet kommen).
Gebühr: Erwachsene 14,00 € / Kinder 8,00 €
(Bitte bei Anmeldung angeben)
32724
€ 14,00
Petra Rhinow, Pädagogin M.A.
am Freitag, 24.10.2014, 20:45 - 22:00 Uhr
Treffpunkt: Frauenkirche/Dom, St. Benno-Brunnen
Die Sammlung Brandhorst
„Das schönste Museum der Welt“ schrieb eine
Zeitschrift anlässlich der Eröffnung der Sammlung
Brandhorst. Neben den Münchner Pinakotheken
erfreut dieses wunderbare neue Museum uns
Besucher. Hochkarätige moderne Arbeiten aus
Malerei und Plastik, aufregende Installationen
und schließlich ein phantastischer Museumsbau.
Zu vielen Stücken gibt es lustige, skurrile und
Abenteuerliche Geschichten. So macht Moderne
Spaß!
Eintritt kommt noch hinzu.
32725
€ 8,00
Petra Rhinow, Pädagogin M.A.
am Sonntag, 18.01.2015, 13:30 - 15:00 Uhr
Treffpunkt: Foyer der Sammlung Brandhorst
Die Residenz in München
Boarische Jagergschichten
Bayrische Führung durchs Jagd- und
Fischereimuseum
Bayrische Führung durchs Jagd- und Fischereimuseum
Mitten in München ist die ehemalige Augustinerkirche, das heutige Jagdmuseum.
Romantische Jäger- und Wilderer-Geschichten
gehören einfach zum bayrischen Volksgut – und
die gibt’s natürlich auf bayrisch! Wir besuchen
die neu renovierten Räume des Jagdmuseums
und freuen uns über die lustigen und spannenden
Geschichten über die Schlitzohren vergangener
Tage.
Eintritt kommt noch hinzu.
Ursula Merz-Georgii
am Samstag, 11.10.2014, 08:30 - 19:00 Uhr
Treffpunkt: Haar, Hauptschule, St.-Konrad-Str. 7
INKA – Könige der Anden
im Lokschuppen Rosenheim
Erleben Sie die Welt der Sonnensöhne - der Könige
der Anden.
Farbkräftige und reich gemusterte Textilien aus
der Inka- und Kolonialzeit, wertvolle und sehr
seltene Opferschalen aus Stein, Goldschmuck,
Knotenschnüre und Rekonstruktionen archäologischer Stätten vermitteln dem Besucher einen
vielfältigen Eindruck. Sie erklären die Herkunft,
Religion, Architektur, Wirtschaft und Machtverhältnisse des Inka-Reiches. Das Weiterexistieren
als Mischkultur unter starker europäischer Dominanz belegen Gemälde, Holzbecher und Textilien
32728
€ 
8,00
aus der Kolonialzeit.
Nach einem kleinen Rundgang durch Rosenheim
Petra Rhinow, Pädagogin M.A.
geht es zum Mittagessen. Im Anschluss hat jeder
am Donnerstag, 29.01.2015, 18:00 - 19:30 Uhr
nochmals die Möglichkeit alleine im Museum die
Treffpunkt im Foyer des Jagdmuseums
Ausstellungstücke zu betrachten, ehe die Rückfahrt
nach Haar beginnt.
In der Gebühr sind die Führungsgebühren und
der Eintritt enthalten. Bayerntickets werden am
Bahnsteig von unserem Reisebegleiter gelöst und
werden dann vor Ort abgerechnet.
32794
€ 22,00
Gustav Mogl, Reisebegleitung
Führung im Lokschuppen durch eine Mitarbeiterin
des Hauses
am Dienstag, 07.10.2014, 08:45-18:00
Treffpunkt: Haar, S-Bahn, Bahnsteig Richtung
Grafing
- 115 -
Begleiten Sie uns zur Wanderfahrt in die
Partnergemeinde von Haar.
Quelle: Tourismusverein Ahrntal
Wanderreise ins Ahrntal
Das Ahrntal ist Partnergemeinde von Haar.
Gemeinsam mit dem DAV unter Leitung von
Wolfgang Hillner bietet die vhs diese Erlebnisreise
ins Ahrntal an.
Folgender Ablauf ist geplant:
Montag 13.10. Abfahrt um 08.00 Uhr VHS Haar Fahrt über Innsbruck, Brenner nach Sterzing mit
2std. Aufenthalt, Stadtführung, danach Weiterfahrt
ins Ahrntal, Zimmerbezug , kurze Wanderung
zur Busegge-oder RiesaAlm, jeweils ca. 25min.
gemeinsames Abendessen und Begrüßung
durch den Tourismuschef des Ahrntales, Hr. Mag
Gottfried Strauss
Dienstag 14.10.
Ahrntal Fahrt und Einkehr in einer urigen Alm.
Fahrt mit dem Bus durch das Ahrntal nach Kasern,
(Naturparkmuseum), leichte Wanderung entlang
des Kreuzweges zur HI. Geis Kirche, (20min.)
Einkehr in der Adler Alm (Weg 25min.)
Fahrtmöglichkeit durch den Hüttenwirt zur Alm
möglich
Alternativ: Wanderung. Abstiege ins Tal jederzeit
möglich.
Mittwoch: 15.10.
Fahrt durch das Pustertal über Bruneck nach
Toblach,Möglichkeit zum Pragser Wildsee oder
Toblacher See zu fahren - mit Einkehr, Weiterfahrt
zum Hotel Drei Zinnenblick, Weiterfahrtfahrt nach
Cortina D a‘mpezzo, Aufenthalt, Rückfahrt ins
Hotel.
Alternativ: Wanderung
Am Abend: „Törggele Abend“ mit Musik und Tanz
im Hotel
Donnerstag: 16.10.
Besuch des Krippenmuseums „ Marantha“ in
Luttach, danach Fußweg zur Speckprobe beim
0bermaier in Luttach, Weiterfahrt nach Sand in
Taufers, ca. 10min. Wanderung zur Burganlage
und Mittagessen im „Burgcafe, herrlicher Blick
über das Tauferer Ahrntal
Heimfahrt entweder durch das Pustertal- Brenner,
oder über Sillian-Osttirol und Felbertauern nach Haar
Bitte fordern Sie unseren ausführlichen
Reiseprospekt und den Anmeldeschein an
(Änderungen vorbehalten)
(Reiseveranstalter im Sinne des Personenbeförderungsgesetzes ist das durchführende Busunternehmen)
32798
€ 275,00 /EZZ: € 18,00
Wolfgang Hillner
ab Montag, 13.10.2014, 09:00 Uhr
bis Donnerstag 16.10.2014, 18:00 Uhr
SPRACHEN
Herzog Ludwig wurde nach seinen Siegen gegen
die Österreicher 1314 König und 1328 Kaiser des
Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.
Ludwig der Bayer war jahrhundertelang
Identifikationsfigur, als erster Wittelsbacher auf
dem Kaiserthron, als Förderer der Städte, als
Mehrer des bayerischen Herzogtums und auch
als Gegenspieler päpstlicher Machtansprüche. Als
letzter deutscher Herrscher des Mittelalters führte
Ludwig eine jahrzehntelange Auseinandersetzung
32726
€ 
8,00
mit dem Papst, der damals im französischen
Avignon auf seinen durch den Ablasshandel
Petra Rhinow
aufgetürmten Reichtümern saß. Die päpstliche
am Donnerstag, 22.01.2015, 18:30 - 20:00 Uhr
Kanzlei bedachte ihn deshalb abwertend mit dem
Treffpunkt: Foyer des Bayerischen
Beinamen „der Bayer“.
Nationalmuseums
Sie besuchen die Landesausstellung „Ludwig
der Bayer. Wir sind Kaiser!“. Die Ausstellung ist
eine vielseitige Schau mit kostbaren Exponaten
und modernen Inszenierungen, die tatkräftig
Ein unterhaltsamer Streifzug durch die Residenz
von Partnern und Förderern unterstützt wurde.
Makabres, Allzumenschliches, Pikantes und
Nach Besuch der Ausstellung wird Sie unsere
Schönes gibt es aus der bayerischen Geschichte
Kursleiterin Frau Merz-Georgii durch die
zu erzählen. War Ludwig I ein Hallodri? Was taten
wunderschöne Donaustadt Regensburg führen.
die bayerischen Fürstinnen und Königinnen den
Wissenswertes über die Ausstellung und Ludwig
ganzen Tag über? Was war das Lieblingsessen des
den Bayern wird Sie Ihnen bereits auf unserer
Märchenkönigs?
Busfahrt nach Regensburg erzählen.
Eintritt kommt noch hinzu.
Die Gebühr beinhaltet die Fahrt im modernen
32727
€ 
8,00
Reisebus, die Reiseleitung und die Führungsgebühren sowie das Eintrittsgeld.
Petra Rhinow, Pädagogin M.A.
(Reiseveranstalter im Sinne des Personenbeförderungsam Samstag, 24.01.2015, 15:00 - 16:30 Uhr
gesetzes ist das durchführende Busunternehmen)
Treffpunkt: Foyer der Residenz (bei den
32791
€ 51,50
Garderoben)
EDV / BERUF
Studienfahrt
GESUNDHEIT
Das Beste, das bayerische Handwerkskunst
hervorgebracht hat und viele, viele Stücke
mit einem romantischen, sinnigen, lustigen
oder makaberen Hintergrund gibt’s hier zu
entdecken. Die Geschichten zu den romantischen
Gruftschätzen, den wertvollen Kleidern und den
persönlichen Kostbarkeiten der bayrischen Könige
gibt’s original auf Boarisch – Achtung: Reine
Mundartführung!
Eintritt kommt noch hinzu.
Ludwig der Bayer:
Wir sind Kaiser
KULTUR
Eine Mundart-Führung durch die Sammlungen
des Bayerischen Nationalmuseums
Studienfahrten
junge vhs
Romantisch schönes
Bayernland
GESELLSCHAFT
KULTUR
Volkshochschule HAAR
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Schreibworkshop
Literatur
Virginia Woolf und der
moderne Roman
Ob „Mrs Dalloway“ oder „Die Wellen“ - Virginia
Woolf half dem Roman zu einer neuen Form
verholfen. In dem Vortrag wird sich nicht nur
mit der Autorin, sondern auch mit Aspekten zum
experimentellen Roman beschäftigt.
Tickets auch über die Abendkasse am Abend des
Vortrags.
34000
€ 7,00
Ingeborg Röck
am Mittwoch, 29.10.2014, 19:00 - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Gemeindebücherei,
Leibstr. 25, Haar
In diesem Kurs können Sie unter Anleitung einer
erfahrenen Autorin Ihrer Fantasie freien Lauf lassen
und sich spielerisch handwerkliche Grundlagen
des Schreibens aneignen.
Sie üben, wie man Ideen findet, autobiografische
Erlebnisse in Geschichten umwandelt, glaubwürdige Figuren entwickelt, eine Handlung aufbaut
und vieles mehr. Außerdem erfahren Sie natürlich,
wie ein Buch entsteht, wie eine Autorin arbeitet
und was es zu beachten gibt, wenn man seine
Texte der Öffentlichkeit vorstellen und bei einem
Verlag einreichen will.
Bitte ausreichend Papier, Stifte und Proviant für
die Mittagspause mitbringen! Wer lieber mit
Tasten, als mit der Hand schreibt, kann gern auch
sein Laptop mitbringen. Bei Interesse, steht die
Autorin für eine vertiefende Folgeveranstaltung zur
Verfügung. Mehr Infos zu Juliane Breinl finden Sie
auf unserer Homepage.
34002
€ 85,00
Juliane Breinl
am Samstag, 08.11.2014, 10.00 - 16.00 Uhr
am Sonntag, 09.11.2014, 10.00 - 16.00 Uhr
Vaterstetten, Schule Wendelsteinstr. 8,
Haupteingang links
(Zusammenarbeit mit der VHS-Vaterstetten)
Weihnachtliche Schreibwerkstatt für Kinder
(9-12 Jahre)
Andreas Föhr
Quelle: Torsten Silz
Andreas Föhr liest:
„Totensonntag“
TOTENSONNTAG erzählt Kommissar Wallners
allerersten Fall: Im Herbst 1992 ist Clemens
Wallner frischgebackener Kriminalkommissar. Bei
einem Besäufnis auf einer Berghütte am Tegernsee,
zu dem Kreuthner ihn mitgenommen hatte, geraten
Wallner und Kreuthner in eine Geiselnahme.
Vom Geiselnehmer erfährt Wallner von einer
dramatischen Geschichte, die sich in den letzten
Tagen des Zweiten Weltkriegs ereignet hat und die
Kreuthner alias »Leichen-Leo« den Hinweis zur
Entdeckung seiner ersten Toten liefert. Es handelt
sich um ein Skelett in einem edelsteinbesetzten
Sarg mit einer Kugel im Schädel …
Tickets auch über die Abendkasse am Abend des
Vortrags.
34001
€ 12,00
am Montag, 27.10.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, OG 06
Vortragsraum
Warum nicht eine eigene Weihnachtsgeschichte
schreiben und vielleicht sogar verschenken?
Die Autorin Juliane Breinl zeigt euch, wie man
eine kurze Geschichte schreibt, die die Herzen
bewegt. Ob mit Schneesturm, Lebkuchenbergen,
Eseln, Engeln oder Christkindern - das ist ganz
eurer Fantasie überlassen. Bringt Stifte und Papier,
etwas zur Stärkung zwischendurch und es kann los
gehen.
34003
€ 32,50
Juliane Breinl
am Samstag, 22.11.2014, 14:00 - 18:00 Uhr
Vaterstetten, Schule Wendelsteinstr. 8,
Haupteingang
(In Zusammenarbeit mit der VHS-Vaterstetten)
Kurzkrimi Schreibwerkstatt
€ 75,00
Juliane Breinl
am Freitag, 28.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
am Samstag, 29.11.2014, 10:00 - 16:00 Uhr
Vaterstetten, Schule Wendelsteinstr. 8,
Haupteingang links
(In Zusammenarbeit mit der VHS-Vaterstetten)
- 116 -
Schafkopfen
für Anfänger
Schafkopfen hat eine lange bayerische Tradition,
ist vielseitig und sehr gesellig. Die Regeln sind
einfach und schnell erklärt. Doch leider steckt der
Teufel wie immer im Detail: wer nur die Regeln
kennt, kann noch lange nicht schafkopfen. Das
wollen wir ändern!
Der Kurs vermittelt zunächst die notwendigen
Grundkenntnisse (Regeln, Spielablauf, Sprache
etc.), die sofort im Spiel ausprobiert und erweitert
werden. Am Ende dieses fünfteiligen Kurses hat
jeder genügend Erfahrung gesammelt, um sein
Spiel sodann in privater Runde selbst weiter
vertiefen zu können.
34010
€ 30,00
Max Brock
ab Dienstag, 11.11.2014, 5x 18:00 - 19:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 15
Schafkopfen für
Fortgeschrittene
Schafkopfen hat eine lange bayerische Tradition,
ist vielseitig und sehr gesellig. Die Regeln sind
einfach und schnell erklärt. Doch leider steckt der
Teufel wie immer im Detail: wer nur die Regeln
kennt, kann noch lange nicht schafkopfen. Das
wollen wir ändern!
In diesem Kurs für Fortgeschrittene lernen Sie mehr
Tricks und festigen ihr Können im Schafkopfen.
34015
€ 30,00
Max Brock
ab Dienstag, 11.11.2014, 5x 19:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 15
Schafkopfen lernen
für Anfänger
Dieses „Karteln“ für Anfänger vermittelt die
Regeln, die Spielweise, das richtige Zählen der
Punkte und das fundierte Einschätzen der eigenen
Karten. Da Theorie bekanntlich grau ist, wird alles
sofort gespielt.
Nach diesem Samstag wissen Sie über die
Grundzüge des Schafkopfens Bescheid und haben
vielleicht auch schon eine nette Schafkopfrunde
gefunden.
34020
Wollten Sie schon einmal stehlen, betrügen,
erpressen, entführen oder gar morden?
In aller Kürze den Leser in eine spannende
Geschichte mit lebendigen Figuren zu verwickeln,
deren Anfang und Ende einen Höhepunkt
umschließen, das ist eine besondere Schreibkunst.
Juliane Breinl zeigt Ihnen, wie es geht. Bitte
bringen Sie auf jeden Fall Stifte und Papier mit.
Wer zudem auch gerne sein Laptop dabei hätte,
kann das gerne tun.
34004
Kartenspiel
€ 22,50
Günter Fink
am Samstag, 15.11.2014, 10:00 - 16:30 Uhr
vhs Taufkirchen, Ahornring 121, Raum 3.1
(In Zusammenarbeit mit der vhs Taufkirchen)
Schafkopfen - Aufbaukurs
Der Kurs ist für alle gedacht, die nach dem
Anfängerkurs ihr Können vertiefen wollen oder
bei denen das letzte Schafkopfen schon längere
Zeit her ist und die deswegen eine Auffrischung
suchen. Im Fortgeschrittenenkurs erfahren bzw.
„erspielen“ Sie sich weitere Besonderheiten und
Taktiken des Schafkopfspiels.
34030
€ 19,00
Günter Fink
am Samstag, 29.11.2014, 14:00 - 18:00 Uhr
vhs Taufkirchen, Ahornring 121, Raum 3.1
(In Zusammenarbeit mit der vhs Taufkirchen)
Gitarre/Stimme
Gitarre - für Anfänger
(1. Semester)
Klaus Franke
ab Dienstag, 23.09.2014, 10x 17:30 - 19:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 19
Gitarre - für Anfänger
(1. Semester)
Die wichtigsten Akkordgriffe im Sattelbereich Einführung in die gebräuchlichsten Schlagrhythmen und Vier-Finger-Zupfmuster.
Die Kursgebühr enthält die Gebühr für die
VG Musikedition.
1. Kursabend: Montag, 22.09.2014. Insgesamt
10 x montags. Alle weiteren Termine erfahren Sie
vom Kursleiter am 1. Kursabend. Wer nicht am
1. Kursabend teilnehmen kann, möchte bitte die
weiteren Termine danach im vhs-Büro erfragen.
35052
€ 75,00
Spiel mit Plektrum - Vierklänge - Bassdurchgänge
Die Kursgebühr enthält die Gebühr für die
VG Musikedition.
1. Kursabend: Montag, 22.09.2014. Insgesamt
10 x montags. Alle weiteren Termine erfahren Sie
vom Kursleiter am 1. Kursabend. Wer nicht am
1. Kursabend teilnehmen kann, möchte bitte die
weiteren Termine danach im vhs-Büro erfragen.
35056
€ 51,00
Klaus Franke
ab Montag, 22.09.2014, 10x 19:00 - 20:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 19
Gitarre - 7. Semester
Lateinamerikanische
Schlagrhythmen
Einführung in das sog. „Folk-Picking“ - Effektvolle
Liedbegleitung
Die Kursgebühr enthält die Gebühr für die
VG Musikedition.
1. Kursabend: Montag, 22.09.2014. Insgesamt
10 x montags. Alle weiteren Termine erfahren Sie
vom Kursleiter am 1. Kursabend. Wer nicht am 1.
Kursabend teilnehmen kann, möchte bitte danach
die weiteren Termine im vhs-Büro erfragen.
35057
€ 75,00
Klaus Franke
ab Montag, 22.09.2014, 10x 17:30 - 19:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 19
Klaus Franke
ab Montag, 22.09.2014, 10x 20:00 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 19
Gitarre - 4. Semester
Gitarre - 9. Semester
Anwendung der bisher gelernten Begleittechniken
bei verschiedenen Taktarten - Harmonien, die
überwiegend in den Bereichen Folk und Pop
verwendet werden - Spiel in höheren GriffbrettLagen - Der Wechselbass
Die Kursgebühr enthält die Gebühr für die
VG Musikedition.
1. Kursabend: Dienstag, 23.09.2014. Insgesamt
10x dienstags. Alle weiteren Termine erfahren Sie
vom Kursleiter am 1. Kursabend. Wer nicht am 1.
Kursabend teilnehmen kann, möchte bitte danach
die weiteren Termine im vhs-Büro erfragen.
„Folk-Picking“-Fortsetzung - Lateinamerikanische
Schlagrhythmen-Fortsetzung - Popsongs „as
recorded“ - „Blues-Picking“
Die Kursgebühr enthält die Gebühr für die
VG Musikedition.
1. Kursabend: Dienstag, 23.09.2014. Insgesamt
10 x dienstags. Alle weiteren Termine erfahren
Sie vom Kursleiter am 1. Kurstag. Wer nicht am
1. Kurstag teilnehmen kann, möchte bitte die
weiteren Termine danach im vhs-Büro erfragen.
35054
Klaus Franke
ab Dienstag, 23.09.2014, 10x 19:00 - 20:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 19
€ 51,00
Klaus Franke
ab Dienstag, 23.09.2014, 10x 20:30 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 19
- 117 -
SPRACHEN
€ 75,00
Gitarre - 6. Semester
35059
GESUNDHEIT
35051
Quelle: Microsoft
KULTUR
Die wichtigsten Akkordgriffe im Sattelbereich
- Einführung in die gebräuchlichsten Schlagrhythmen und Vier-Finger-Zupfmuster.
Die Kursgebühr enthält die Gebühr für die
VG Musikedition.
1. Kursabend: Dienstag, 23.09.2014. Insgesamt
10x dienstags. Alle weiteren Termine erfahren Sie
vom Kursleiter am 1. Kurstag. Wer nicht am 1.
Kurstag teilnehmen kann, möchte bitte danach die
weiteren Termine im vhs-Büro erfragen.
€ 75,00
junge vhs
Schwerpunkt Liedbegleitung
Im Zeitalter künstlicher Klänge erlebt
handgemachte Musik eine neuerliche
Renaissance - kaum ein anderes Instrument
kommt diesem Bedürfnis so sehr entgegen
wie die Gitarre: Sie birgt in sich ein kleines
Mini-Orchester und ist doch relativ einfach
zu transportieren.
Der Kursleiter Klaus Franke unterrichtet
seit nunmehr 24 Jahren an der vhs Haar
und entwickelte ein in der Praxis erprobtes,
gereiftes und mittlerweile bewährtes
Unterrichtskonzept, das bei Punkt Null
beginnt (es werden keinerlei Vorkenntnisse
vorausgesetzt) und sich über mindestens
sechs Semester erstreckt.
Im Vordergrund des Konzepts steht
eindeutig das Thema Liedbegleitung, d.h. die
Begleitung eigenen oder fremden Gesangs
- das Liederangebot ist entsprechend groß
(allein in den ersten zwei Semestern über
200 Lieder!). Begonnen wird mit einfach zu
begleitenden Volks- und Kinderliedern, mit
Steigerung der spielerischen Fähigkeiten
werden jedoch immer mehr Folk- und
Popsongs (möglichst originalgetreu)
eingeübt - selbst der alte deutsche Schlager
wird nicht vergessen. Für nahezu jeden
Musikgeschmack dürfte etwas dabei sein,
so dass jeder Kursteilnehmer nach einiger
Zeit bestens für Garten- oder Isarfeste,
Zeltlager, Hüttenzauber und Feiern aller Art
gerüstet ist.
Kursüberblick:
In der Grundstufe werden die im
Sattelbereich gebräuchlichen Akkordgriffe
vermittelt
sowie
Begleitmuster
in
verschiedenen Spieltechniken (Schlagen,
Zupfen etc.) für alle gebräuchlichen
Taktarten. Abschließend wird das Spiel
in höheren Griffbrettlagen erläutert und
geübt. Wer diese drei Semester durchsteht
(aller Anfang ist schwer!), ist für jeden
Hüttenzauber gut gerüstet.
In der Mittelstufe werden spezielle Spieltechniken (u.a. das Spiel mit Plektrum),
Harmonien aus den Bereichen Pop und
Jazz, lateinamerikanische Schlagrhythmen
sowie Picking-Muster für die Liedbegleitung herangezogen und - sofern möglich mit Effekten aufgepeppt. Der Schüler erfährt
ansatzweise, welche Möglichkeiten in dem
Instrument Gitarre stecken.
Fortgeschrittene vertiefen die bisher
erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten.
Ergänzend werden die Besonderheiten
bestimmter Stilrichtungen und spezielle
Feinheiten gitarristischer Liedbegleitung
aufgezeigt.
Mindestalter: 15 Jahre
Manuskript: Wird gegen einen Unkostenbeitrag gestellt.
Die Kursgebühr enthält auch die Gebühr für
die VG Musikedition.
GESELLSCHAFT
Gitarre
EDV / BERUF
KULTUR
Volkshochschule HAAR
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Afrikanischer Rhythmus
und Trommelkurs mit
Vorkenntnissen
mit Arsene de Souza aus Benin Westafrika
fortlaufender Kurs für alle, die schon einmal bei
Arsene einen Workshop gemacht haben, oder für
TeilnehmerInnen mit Vorkenntnissen aus anderen
Percussion- und Trommelkursen. Leihtrommeln
können gestellt werden, bitte bei der Anmeldung
angeben.
Leihgebühr für die Trommel ist in der Gebühr
enthalten!
37002
€ 120,00
Arséne de Souza, Professioneller Musiker
ab Montag, 22.09.2014, 15x 18:00 - 19:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Musikraum 1. Stock
Afrikanischer Rhythmus
&Trommelkurs Anfänger
Quelle: Orlando
Afrikanischer Rhythmus
und Trommelworkshop
Anfänger
Trommelnworkshop,
Rhythmusübungen mit
Klangstöcken & Singen
Rhythmus ist ein wesentlicher Bestandteil im
täglichen Leben Afrikas. Sowohl in der Arbeit
als auch im Haus orientiert sich das Leben an
wiederkehrenden Rhythmen. Das Hineinhören in
die eigenen Körperrhythmen läßt Musik entstehen.
Arsene de Souzas Heimat ist Benin (Westafrika).
Er ist Spezialist für Rhythmen aus Benin. Er gibt
Percussion- und Trommelunterricht für Laien und
Profis.
Es werden Schlagtechnik und einfache grundlegende Rhythmen auf der Trommel, und anderen
Percussionsinstrumenten (Chekere, Agogo)
erlernt. Ziel dieses Kurses ist die Fähigkeit
Rhythmus zu erfühlen, zu lesen, gleichzeitig an die
zu spielende Musik zu denken, auf die Mitspieler zu
hören und zu reagieren.
Alle Niveaustufen! Leihtrommeln können gestellt
werden, bitte bei der Anmeldung angeben.
Leihgebühr für beide Tage EUR 5,00 bitte direkt im
Kurs beim Kursleiter entrichten.
Rhythmusübungen
mit
Klangstöcken
&
(Gehübungen) sowie Grundkenntnisse auf der
Trommel sind die Lehrinhalte in diesem Workshop.
Arsènes unterricht ist afrikanisch lebendig,
authentisch und rhythmisch anspruchsvoll.
Unterrichtssprache: Französisch/Deutsch, sowie
rhythmische Dialoge mit der Trommel.
Leihtrommeln können gestellt werden, bitte bei
der Anmeldung angeben. Leihgebühr für beide
Tage EUR 5,00 bitte direkt im Kurs beim Kursleiter
entrichten.
mit Arsene de Souza aus Benin, Westafrika
37000
mit Arsene de Souza aus Benin Westafrika
37001
€ 48,00
Arséne de Souza, Professioneller Musiker
am Samstag, 10.01.2015, 11:00 - 14:00 Uhr,
am Sonntag, 11.01.2015, 11:00 - 14:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
€ 48,00
Arséne de Souza, Professioneller Musiker
am Samstag, 15.11.2014, 11:00 - 14:00 Uhr,
am Sonntag, 16.11.2014, 11:00 - 14:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
Hinweis:
Kindertrommelkurse
finden Sie
auf
Seite 138
Quelle: Orlando
- 118 -
mit Arsene de Souza aus Benin Westafrika
fortlaufender Kurs für TeilnehmerInnen ohne
Vorkenntnisse.
Leihtrommeln können gestellt werden, bitte bei der
Anmeldung angeben.
Leihgebühr für die Trommel ist in der Gebühr
enthalten!
37003
€ 
120,00
Arséne de Souza, Professioneller Musiker
ab Montag, 29.09.2014, 15x 19:00 - 20:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Musikraum 1. Stock
Ernährung
Gesunde Ernährung macht
Dich fit für den Sport
Ernährungsworkshop- ein
interaktiver Workshop für
Kinder
€ 15,00
Astrid Kesting, Dipl.SpOec(Univ.),
European Master of Health&Fitness
am Mittwoch, 19.11.2014, 09:30 - 12:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
vhs-café
Hintergründe einer ständigen Gewichtszunahme
Zwischen Functional Food und gesunder
Ernährung. Zwischen Ernährung und Chemie.
Unsere Lebensmittel werden immer Vielseitiger,
der Nutzen wird immer mehr betont und
manche Zutatenlisten lesen sich mehr wie
Packungsbeilagen. Brauchen wir das und
ist Öko auch wirklich besser, was versteckt
sich hinter Demeter und warum gerade viele
Nebenerwerbsbauern keine Ökoware oder Demeter
Ware produzieren können/wollen. Was ist richtig,
wie ernähre ich mich gesund? Brauche ich
solche Zusätze? Der Vortrag mit anschließender
Diskussion ermöglicht einen kritischen Blick auf
unsere tägliche Ernährung.
38002
€ 12,00
Tristan Bechmann, Lebensmittelchemiker &
Triatleht& Sportleiter
am Montag, 17.11.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 12
Essen wir uns Dumm! (Teil 2)
Gesundes Ernährung ist
das noch möglich?
Immer mehr Lebensmittel werden chemisch
verändert, Desinfiziert und für die Anforderung
der Händler hergestellt. Immer mehr Lebensmittel
werden für unseren Alltag kompatibel gemacht.
Ist da eine gesunde und ausgewogene Ernährung
noch möglich. In idem Kurs wird ein kurzer Abriss
zum Thema Ernährung gegeben und ganz viel Zeit
für Ihre Fragen eingeräumt. So das sie Ihre Fragen
und Ihre Erfahrungen hier einbringen können. Ziel
dabei ist der kritische Blick auf Ihre Ernährung zu
schaffen.
38002a
€ 12,00
Tristan Bechmann, Lebensmittelchemiker &
Triatleht& Sportleiter
am Montag, 24.11.2014, 19:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 12
- 119 -
Sie wollen ihr Leben erleichtern oder einer
Gewichtszunahme vorbeugen?
Dann sind Sie hier richtig?
Zu folgende Fragen werden Sie die Antwort
kennenlernen
Was tun, wenn Kalorienreduktion zu keiner
Gewichtsabnahme führt, der Jojo -Effekt?
Können Darmbakterien dick machen?
Warum nehmen wir in den Wechseljahren zu?
Welche Rolle spielt dabei der Insulinspiegel?
Was steckt hinter der LOGI - Pyramide/ und
Methode?
Was bedeutet Metabolic Balance?
Zu diesen und weiteren Fragen werden wir
Antworten finden.
Zu diesen und weiteren Fragen werden wir
Antworten finden.
Möglich ist auch die Bestimmung des persönlichen
Stoffwechsels durch eine nicht invasive Methode,
nach der dann die persönliche Ernährung
vorgenommen werden kann.
Am Anschluss an diesen Kurs besteht die
Möglichkeit, an einem 4-wöchigen Kurs
teilzunehmen, in dem im Kreis von max. 10
Teilnehmern das Abnehmen und/oder die Ernährungsumstellung von der Kursleiterin begleitet wird.
(weitere Beschreibung siehe Kurs -Nr. 38003a)
38003
€ 12,00
SPRACHEN
Die Dynamik der Pfunde
GESUNDHEIT
Essen wir uns Dumm!
Gesundes Essen vs.
Industrienahrung
KULTUR
38000
Quelle: Tristan Bechmann
Dagmar Richter,
ärztl. gepr. Ernährungsberaterin/EMB®
am Dienstag, 07.10.2014, 19:00 - 20:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
junge vhs
Eckpunkte:
- Sport und Ernährung, wie passt das zusammen?
- Wie wichtig ist Trinken? Was passiert beim
Schwitzen?
- Was sind die beiden entscheidenden Faktoren für
einen sportlichen Erfolg?
- Systematisches Training und gesunde
sportlergerechte Ernährung - Was sind unsere Nährstoffe, wie sollten sie
optimal in unserer Ernährung verteilt sein?
- Welches sind gute/empfehlenswerte Lebensmittel
und welche eher nicht?
- Wie verändert sich die Nährstoffzusammensetzung
für sportaktive Kinder?
- Warum muss ich als Sportler angepasst essen
und wie geht das?
Fazit: Was esse ich vor, während und nach dem
Training bzw. Wettkampf oder Spiel?
Während des Workshops erhalten die Kinder
immer wieder Kleinigkeiten zum Probieren. Wir
machen kleine Nahrungsmittelspielchen zum
Raten, Schmecken und Zuordnen. Wir erleben
die Süße in verschiedenen Lebensmitteln und
wir diskutieren über viele verschiedene, gesunde
und ungesunde Lebensmittel. Die Kinder werden
erarbeiten, was sie über die Woche verteilt zu sich
nehmen sollten.
Die Eltern erhalten grundsätzliche Empfehlungen,
was bei einer kindgerechten Sporternährung zu
beachten ist.
Besonderer Hinweis - Allergierisiko!
Die Kinder erhalten diverse Lebensmittel zum
Probieren und Experimentieren. Bitte weisen Sie
unbedingt im Vorfeld schriftlich auf ein mögliches
Allergierisiko auf Lebensmittel hin.
Lebensmittelkosten im Höhe von 2,50 Euro pro
Kind sind in der Kursgebühr enthalten
Mitzubringen ist: ausreichend zu Trinken und
bequeme Kleidung
EDV / BERUF
„Gesunde und ausgewogene Ernährung
für das sportaktive Kind“ für Schulkinder
der 3. bis 6. Klasse mit je einem Elternteil
GESELLSCHAFT
KULTUR
Volkshochschule HAAR
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Gemeinsam abnehmen
und/oder die Ernährungsumstellung
gemeinsam geht es leichter
In diesem Kurs werden Sie Ihren Wunsch,
Gewicht zu reduzieren und/oder Ihre Ernährung
umzustellen umsetzen können.
Wir werden in diesen 4 Wochen der
Begleitung Ihren individuellen Weg zu einer
langfristigen Ernährungsumstellung, und damit
Gewichtsabnahme, falls gewünscht, finden.
Themen dieser 4 Treffen werden neben der
Beantwortung Ihrer Fragen u.a. sein:
• verschiedene Ernährungspläne/-Protokolle, Ihren
Weg finden
• Was ist, wenn der Heißhunger kommt
• Wissenswertes über unseren inneren
Schweinehund „Günter“
• Der Säure-Basen-Haushalt
• Bewegung
• Bewusster-Essen-Kartei
• Stoffwechselbestimmung und langfristiger Weg
38003a
€ 49,00
Dagmar Richter, ärztl. gepr. Ernährungsberaterin/
EMB®
ab Dienstag, 14.10.2014, 4x 19:00 - 20:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
Vegane Kost - Schlanker,
gesunder und nachmessbar jünger?
Wann und warum ist es sinnvoll, sich
vegan zu ernähren
• Was sind die Grundlagen einer veganen
Ernährung?
• Was sind die Vorteile einer veganen Ernährung?
• Auf was muss ich achten, wenn ich mich vegan
ernähre?
• Ist die vegane Kost für jeden geeignet?
• Was gehört alles an Lebensmitteln und Gewürzen
dazu?
• Wie gelingt die Eiweißversorgung?
• Wie gelingt die Umstellung?
Für alle Teilnehmer dieses Vortrages besteht im
Anschluss die Möglichkeit, über ein schnelle
Mess-Methode herauszufinden, ob man eventuell
für die vegane Kost geeignet ist.
Für alle diejenigen, die gern in Begleitung in
einer Gruppe diese Form der Ernährung einmal
ausprobieren wollen, den Kurs-Nr38004a, bei dem
wir auch gemeinsam kochen, Fragen beantworten
werden.
38004
Vegane Kost der 4 Wochen-Test
Kochkurs für junge Leute
und Anfänger (Teil 1)
Ich will es einmal ausprobieren
Für alle diejenigen, die gern in Begleitung in
einer Gruppe diese Form der Ernährung einmal
ausprobieren wollen,bieten wir diesen Kurs an.
Es erwartet Sie:
• Der erste Kursabend wird eine Mischung sein aus
„Was muss ich vorbereiten“ und „Wie schmeckt
das?“ Spezialthema : Das Frühstück
• Beim zweiten Treffen werden wir besprechen, wie
es uns geht, Fragen beantworten und wieder ein
Spezialthema uns vornehmen: „Das Mittagessen“
• Beim dritten Treffen werden wir wieder besprechen, wie es uns geht, Fragen beantworten
und das Spezialthema uns das Spezialthema“ Das
Abendessen“ vornehmen
• Das vierte Treffen wir ganz speziell; hier werden
wir mit einem Koch zusammenkommen und
gemeinsam mit ihm weitere alltagstaugliche
Gerichte kennenlernen
38004a
€ 49,00
Dagmar Richter, ärztl. gepr. Ernährungsberaterin/
EMB®
ab Montag, 06.10.2014, 4x 19:00 - 20:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 12
Gesund essen unbeschwert leben mit
Histamin-Intoleranz
Die Histamin-Intoleranz ist ein Enzymdefekt, der zu
einer Reihe von Allergie - ähnlichen Beschwerden
führt. So kommt es neben Magen-DarmBeschwerden wie
Bauchkrämpfen, Durchfall und Übelkeit auch
zu Migräne, Hautausschlag
und weiteren
Beschwerden.
In diesem Vortrag werden wir dann speziell auf die
Eliminations - Diät eingehen, einer Ernährungs Form, durch die man seine Beschwerden lindern
kann, Antworten zu den Fragen finden:
• Welche Nahrungsmittel enthalten viel Histamin?
• Was sind Histaminliberatoren?
• Gibt es auch Histamin freisetzende Medikamente?
38005
€ 12,00
Dagmar Richter, Gesundheitsmanagerin,
ärztl. gepr. Ernährungsberaterin/EMB®
am Dienstag, 20.01.2015, 19:00 - 20:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
Regionale und Saisonale Gerichte frisch
und einfach zubereitet. Schwerpunkt:
Herbstliche und Weihnachtliche Küche
In diesem Kurs ist die Zubereitung von einigen
Gerichten mit regionalen und saisonalen Zutaten
mit denen man Freunde und Familie beeindrucken
kann. Wie kann man einzelne Zutaten weiter
verarbeiten und neu Zusammenstellen, so dass
man verschiedene Gerichte daraus zaubert.
Eierstich für die Suppe, schnell und einfach.
Wie plant man den gezielten Einkauf. Dabei leigt
die Prämisse auf einer gesunden Ernährung
ohne Geschmacksverstärker oder künstliche
Zusatzstoffe. Von billigen Alltagsessen bis zum
raffinierten Sonntagsessen alles aus den Zutaten
und dem was für das Essen nicht benötigt
hat. Tipps in Vorbereitung, Zubereitung und
Weiterverarbeitung werden hier schnell und
einfach gegeben.
Lebensmittelgeld von EUR 8,00 pro Teilnehmer ist
inklusive.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
38006
€ 28,00
Tristan Bechmann, Lebensmittelchemiker &
Triatleht & Sportleiter
am Montag, 10.11.2014, 18:00 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
Kochkurs für junge Leute
und Anfänger (Teil 2)
Regionale und Saisonale Gerichte frisch
und einfach zubereitet. Winterliche
Gerichte und Fasching
Text siehe Kurs 38006
Lebensmittelgeld von EUR 7,50 pro Teilnehmer ist
inklusive.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
38007
€ 27,50
Tristan Bechmann, Lebensmittelchemiker &
Triatleht& Sportleiter
am Montag, 26.01.2015, 18:00 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
Veganes Kochen
Ich möchte den Kursteilnehmern zeigen wie man
in der veganen Küche einfache und gesunde
Gerichte herstellt, die auch alltagstauglich sind.
Keine exotischen Verrenkungen, sondern solide
und regionale Hausmannskost ohne Tierleid.
Ich möchte den Leuten zeigen dass man seine
Ernährung auf vegan umstellen kann ohne dass
man im Großen und Ganzen viel verändern muss.
Vegane Küche im familiären Alltag.
Lebensmittelgeld von EUR 12,00 pro Teilnehmer
ist inklusive.
Bitte mitbringen: Schürze, 2 Geschirrtücher,
2 Schwammtücher und Gefäße für Reste.
€ 12,00
Dagmar Richter, Gesundheitsmanagerin,
ärztl. gepr. Ernährungsberaterin/EMB®
am Montag, 29.09.2014, 19:00 - 20:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 11
38008
Quelle: Tristan Bechmann
- 120 -
€ 29,00
Markus Brunner, gelernter Koch
am Dienstag, 11.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
Dieser Kurs gibt einen kleinen spaßig aber
wohlschmeckenden Einblick in die Kochtöpfe
von Mitropa, FDGB, Haus des Volkes und Co. Die
Rezepte kann man gern daheim nachkochen und
so auch mal eine etwas andere Küche erleben.
Schnelle Gericht, die auch gut schmecken. Ob bei
der nächsten Gartenparty die Soljanka im Kochtopf
oder mal eine andere Art der Fleischpflanzerl
gereicht wird. Der Kurs beginnt mit einer Soljanka,
im Anschluss wird es eine Bauernroulade,
„Jägerschnitzel mit Feuerwehrsosse“ geben. Als
letztes werden wir eine Nachspeise zubereiten
um das ganze Menü abzurunden. Für eine
Überraschung wird gesorgt sein.
Lebensmittelgeld von EUR 6,00 pro Teilnehmer ist
inklusive.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
38016
38021
Dieser Kurs bietet sinnlichen Genuss pur.
Entdecken Sie asiatische Kochkunst, europäische
Experimentierfreude und wie sich mit Aromen und
Zeit Schweinebauch zu einem Geschmackswunder
verwandelt.
Ramen mit Huhn (Damit startet der Japaner in
seinen Arbeitstag)
Schweinebauch Teriyaki (Kein Gericht für Fast Food Freunde)
Hamachi Filet (Marinierter Fisch kombiniert mit der
Süße frischer Ananas)
Peking Ente (Der Klassiker)
Creme brulèe (Ein würdiger Abschluss)
Zu den einzelnen Gängen gibt es ausgesuchte
Weiß- und Rotweine, aber auch Tee und
Mineralwasser zu trinken.
Dieser Kurs ist aus technischen Gründen nur für
8 Teilnehmer buchbar. Kursdauer cirka 5 Stunden.
Lebensmittelkosten in Höhe von EUR 26,00 sind in
der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, verschliessbare Gläser für Suppen und
Dressing.
Hans Montag
am Donnerstag, 20.11.2014, 18:00 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
Vegetarische
Köstlichkeiten
Herbstliche
Essensgenüsse
Im Zeichen von Klimawandel testen sie einmal
welche Geschmackserlebnisse in Gemüse und
Salat stecken. Bunter Salat mit Ziegenkäse (Eine
exzellente Vorspeise)
Gefüllte Tomaten und Paprika (Der Duft dieses
Gerichts wird Sie an den Tisch locken)
Gemüseauflauf (Herrlich lecker)
Mozzarella
mit
frischen
Spinat
und
Granatapfelkernen (Siehst nicht nur toll aus,
schmeckt auch so)
Gemüse in Curry-Kokos-Sauce (wunderbar pikant)
Lebensmittelkosten in Höhe von EUR 13,00 sind in
der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, verschliessbare Gläser für die Saucen.
38018
€ 33,00
Hans Montag
am Donnerstag, 29.01.2015, 18:00 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
Variationen vom Geflügel
Lernen Sie in diesem Kurs das Kochen mit den
frischen Zutaten die der Herbst uns schenkt.
Maronensuppe (ein Genuss nicht nur an kühlen
Herbsttagen)
Herbstlicher Salat mit Walnüssen ( Ein Salat der
süchtig macht)
Lachs de Laxe (Lachs gewürzt mit den Aromen
Asiens)
Kohlrouladen (Die garantiert anders schmecken
als sie bisher gekannt haben)
Entenbrust mit glasierten Maronen (Dieses Gericht
wird Sie begeistern)
Lebensmittelkosten in Höhe von EUR 14,00 sind in
der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, verschliessbare Gläser für Suppen und
Dressing.
38024
€ 34,00
Hans Montag
am Donnerstag, 04.12.2014, 18:00 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
38025
€ 60,00
Hans Montag
am Sonntag, 07.12.2014, 10:00 - 15:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
Statt aus der Dosen...
frisch kochen
Schnelle Küche für jeden Tag
Falls Sie auch der Meinung sind, dass man viel Zeit
sparen kann, indem man Fertiggerichte aus der
Dose zubereitet, dann werde ich Ihnen in meinem
Kochkurs zeigen, wie man schnell, günstig und
frisch leckere Gerichte für jeden Tag zubereiten
kann.
Lebensmittelgeld von EUR 15,00 pro Teilnehmer
ist inklusiv.
Bitte mitbringen: evtl. Schürze, 2 Geschirrtücher,
2 Schwammtücher, kleine Gefäße für Reste.
38032
€ 32,00
Yogesh Rao
am Samstag, 18.10.2014, 10:00 - 13:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
Indisches Brot selber
backen
Finden Sie in diesem Kurs Ihr Lieblingsgericht, die
Wahl wird Ihnen garantiert nicht leicht fallen.
Stubenküken in Riesling geschmort
(Ein
Geschmackserlebnis)
Freilandgockel im Salzteig ( Ihr Gaumen wird
staunen)
Gelackte Entenbrust (Auch optisch ein Hingucker)
Backhähnchen (Ein saftiger Genuss für jeden Tag)
Hähncurry (Hähnchenfleisch kombiniert mit den
Gewürzen Asiens)
Lebensmittelkosten in Höhe von EUR 15,00 sind in
der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
Jeder möchte sich gesund Ernähren und Zeit
sparen. Zum Bäcker gehen und Brot kaufen kostet
viel Zeit und man weiß nicht was genau in diesem
Brot enthalten ist. Zu Hause Brot backen geht auch
sehr schnell und man kann genau bestimmen
was in seinem Brot drinnen ist. In Indien gibt es
zum Frühstück Brot, gefülltes Fladenbrot, Brot für
jeden Tag und Brot für festliche Anlässe. Ich werde
Ihnen zeigen wie man schnell für jede Situation das
richtige Brot bäckt.
Lebensmittelgeld von EUR 10,00 pro Teilnehmer
ist inklusiv.
Bitte mitbringen: evtl. Schürze, 2 Geschirrtücher,
2 Schwammtücher, kleine Gefäße für Reste.
38020
38033
€ 35,00
Hans Montag
am Donnerstag, 06.11.2014, 18:00 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
€ 27,00
Yogesh Rao
am Samstag, 15.11.2014, 10:00 - 13:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
Quelle: Microsoft
- 121 -
GESUNDHEIT
€ 32,00
Tristan Bechmann, Lebensmittelchemiker &
Triatleht& Sportleiter
am Montag, 03.11.2014, 18:00 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
KULTUR
€ 26,00
junge vhs
Die Küche des Arbeiter und Bauernstaates
GESELLSCHAFT
Das besondere Menü
Gerade bei uns in Oberbayern gibt es
hervorragende kleine Käserein, Ihre Spezialitäten
bilden Grundlage für unsere Gerichte. Lernen
Sie in diesem Kurs den Unterschied zwischen
Industriekäse und traditioneller Käseherstellung
kennen.
Steirische Almkäsesuppe (Schmeckt nicht nur
Bergfreunden)
Cordon Bleu (Kräuter und Gewürze geben diesem
Gericht eine besondere Note)
Käsespätzle mit Röstzwiebeln (Selbst gemachte
Spätzle, diverse Aromen machen dieses Gericht zu
einem neuen Geschmackserlebnis)
Obatzda mit geschmorten Birnenspalten
(Ungewöhnlich, aber lecker)
Herzhafter Apfel-Käse-Kuchen (Schmeckt nicht
nur als Dessert)
Lebensmittelkosten in Höhe von EUR 12,00 sind in
der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
EDV / BERUF
Käsespezialitäten
Auferstanden aus dem
Kochtopf
SPRACHEN
KULTUR
Volkshochschule HAAR
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Feines aus der
Schwammerlwelt
In diesem Kurs erhalten Sie eine kleine Pilzkunde
und Sie lernen, wie man mit den unterschiedlichen
Sorten von Pilzen sachgerecht in der Küche
umgeht: vom Putzen bis zum Garen. Wir kochen
drei verschiedene Gerichte: mit Zuchtpilzen, mit
asiatischen Pilzen (Muer, Shitake) und wenn
möglich natürlich auch mit heimischen Wildpilzen.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße, Getränk.
Lebensmittelgebühr von EUR 10,00 pro Teilnehmer/ Kurs ist inklusive.
38036
€ 30,00
Ingeborg Schad
am Samstag, 18.10.2014, 10:00 - 14:00 Uhr
Vaterstetten, Schule Wendelsteinstr. 8, Haupteingang
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Die Küche Kretas
Viele Gerichte dieser Region haben ihre Wurzeln
in der osmanischen Küche, andere wiederum
wurden von Byzanz beeinflusst. Auf Kreta, der
„Insel von Alexis Zorbas“ wird einfach und solide
gekocht, weil eben alles „spitiko“ (hausgemacht)
ist. Es gibt frischen Fisch, Ziegenfleisch und viel
Olivenöl. Wir bereiten gefüllte Zucchiniblüten,
Briam (Gemüseauflauf mit Schafskäse) und
Bamies (Okraschoten, im Ofen gebacken) zu. Wir
wagen uns an ein traditionelles ZiegenfleischGericht, weiterhin an Xtapodi me makkarónia (in
Wein geschmorte Oktopus-Stücke mit Nudeln)
und Soutsoukakia (Lammfleisch-Frikadellen in
Kreuzkümmel-Tomatensauce). Ebenso gibt es
mitgebrachte Spezialitäten und Wein aus Kreta
zum Probieren.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Messer,
Getränk und verschließbare Gefäße.
Lebensmittelgebühr von EUR 22,00 pro Teilnehmer/ Kurs ist inklusive.
38045
€ 47,00
Jochen und Gulaim Ebenhoch
am Samstag, 08.11.2014, 16:00 - 21:00 Uhr
Vaterstetten, Schule Wendelsteinstr. 8, Haupteingang
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Tajine, das Kochgeschirr
mit Charakter
Traditionell bezeichnet Tajine in Marokko ein
sehr verbreitetes Eintopfgericht. Man kennt es
mit Gemüse, Fisch und Fleisch in Oliven Öl oder
auch in süßen Varianten mit Pflaumen, Rosinen,
Sesam oder Mandeln. Und da der Topf zum
Gericht gehört, trägt auch er denselben Namen.
Tajine wird in Marokko in den Studenten Kneipen
von Marrakesch ebenso gern gegessen wie in
den besten Restaurants von Casablanca. An
diesem Abend werden wir Ihnen zeigen, wie Sie
Ihre Tajine am besten einkochen (veredeln), die
Benutzung der Tajine und die Zubereitung der
Speisen und geben Ihnen Tipps zu Reinigung und
Pflege. Gemeinsam werden wir Tajine-Gerichte in
verschiedenen Varianten zubereiten, mit Fleisch
oder Geflügel, Fisch oder rein vegetarisch
Lebensmittelkosten in Höhe von EUR 12,00 sind in
der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
38058
€ 36,00
Pizze rustiche
FischabendIl sapore del mare
Salzige Kuchen und Tarten
Ein Fisch-Abend mit phantasievollen Kreationen.
Leichte Gerichte mit Vorspeisen und Hauptgerichten.
Lebensmittelgeld von EUR 17 pro Teilnehmer ist
inklusiv.
Bitte mitbringen: evtl. Schürze, 2 Geschirrtücher, 2
Schwammtücher, kleine Gefäße für Reste.
Wir werden gemeinsam verschiedene Teigsorten
mit südländischen Füllungen (z.B. Ricotta ,
Gemüse, getrocknete Tomaten) zubereiten
Lebensmittelkosten in Höhe von EUR 14,00 sind in
der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
38060
38065
€ 34,00
€ 31,00
Alessandro Eugeni
am Donnerstag, 27.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
Angela La Face-Spinelli
am Freitag, 16.01.2015, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
Rom zu Tisch
Afrikanische Festagsmenu
Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise in die
Welt der schmackhaftesten Gerichte der römischen
Küche. Erfahren Sie mehr über die Zubereitung der
Gerichte, deren einfachen, aber doch vollmundigen
Aromen.
Lebensmittelgeld von EUR 12 pro Teilnehmer ist
inklusiv.
Bitte mitbringen: evtl. Schürze, 2 Geschirrtücher,
2 Schwammtücher, kleine Gefäße für Reste.
Typische Gerichte aus Benin (West Afrika)
Neue Rezepte!
Lebensmittelkosten in Höhe von EUR 15,00 sind in
der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
38061
€ 29,00
Alessandro Eugeni
am Dienstag, 21.10.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
38125
€ 32,00
Arséne De Souza
am Freitag, 12.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
Menu di Natale
Ein italienisches Weihnachtsmenü
Sie möchten Ihr Weihnachtsabend mal auf
Italienisch?
Wir kochen zusammen von „Antipasti“ bis zum
Nachtisch.... alles was auf einem italienischen
Tisch an Weihnachten nicht fehlen darf!
Wir kochen nach traditionellen Rezepten unter
Verwendung frischer, natürlicher Zutaten.
Lebensmittelkosten in Höhe von EUR 14,00 sind in
der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
38202
€ 31,00
Angela La Face-Spinelli
am Freitag, 28.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
Cucina Italiana
italienische Küche im Herbst
Kulinarische Köstlichkeiten des sonnigen Südens:
Wir kochen ein Herbstmenü nach talienischer Art.
Wir kochen nach traditionellen Rezepten unter
Verwendung frischer, natürlicher Zutaten.
Lebensmittelkosten in Höhe von EUR 14,00 sind in
der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
38203
€ 31,00
Angela La Face-Spinelli
am Montag, 17.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
Hanane Boujaida Nkaira
am Donnerstag, 23.10.2015, 18:00 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
- 122 -
Arséne De Souza
Quelle: privat
Ingwer, Ingwer, Ingwer
Es ist Zeit, sich mit dieser Wunderknolle für Ihr
Wohlbefinden zu beschäftigen.
An diesem Abend werden wir zusammen
entdecken, warum Ingwer mit seinen über 20
erforschten Wirkstoffen in jede Hausapotheke
gehört und wie man sie am besten einsetzt. Ich
zeige Ihnen, wie Sie orientalische Gerichte mit der
Ingwerwurzel zubereiten können. Ob Getränke,
Vor- Haupt- oder Nachspeisen, Ingwer mit den
passenden Gewürzen bringt in jedes Gericht eine
exotische Note. In diesem Kurs werde ich Sie
auch über die Zehn Gebote der Ingwerwurzel
informieren.
Lebensmittelkosten und alkoholfreie Getränke
in Höhe von EUR 14,00 sind in der Kursgebühr
enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
38133
€ 42,00
Essam Bolous
am Freitag, 24.10.2014, 18:00 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
Essam Bolous
am Dienstag, 20.01.2015, 18:00 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
Weihnachtsmenu mit
Couscous
In der Weihnachtszeit hat dieses Menu im
Geburtsorts Jesu Tradition. Zusammen werden
wir ohne Weihnachtsstress Couscous Gerichte,
Vor-, Haupt- und Nachspeisen, nach originalen
Rezepten mit allen zugehörigen exotischen
Gewürzen zubereiten und dabei die Vorfreude auf
Weihnachten zelebrieren.
Während wir entspannende orientalische Musik
hören, wird das nationale Getränk serviert und ich
werde Ihnen einen Einblick in die Traditionen des
Landes geben. Mitbringen: Appetit, schöne Laune
und Zeit
Lebensmittelkosten und alkoholfreie Getränke
in Höhe von EUR 15,00 sind in der Kursgebühr
enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
38138
38150
€ 56,00
Bikash Kumar
ab Donnerstag, 20.11.2014, 2x 18:00 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
38160
Asiatische Küche
mit dem Wok
Mit dem Wok zu kochen ist eine vitaminschonende
Zubereitung von Speisen. Gemeinsam bereiten
wir chinesische, indonesische, und thailändische
Speisen. Der Wok gibt uns die Möglichkeit zu
garen, zu braten, zu dünsten, zu dämpfen oder zu
fritieren.
Bitte, falls vorhanden, eigenen Wok mitbringen.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste. Lebensmittelgeld von
EUR 16,00 pro Teilnehmer ist inklusive.
€ 50,00
Triana Oey
am Samstag, 29.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
Thailändische Küche Teil 1
Kursleiter
und Buchautor
Bikash Kumar
Quelle: privat
Indisch Kochen leicht gemacht und spontan
Für neue Freunde der thailändischen Küche
werden wir u. a. verschiedene Gerichte mit
Kokosmilch kochen. Sie werden neue Gewürze
kennenlernen wie Zitronengras, Korianderblätter
und die Galgantwurzel.
Lebensmittelgeld von EUR 22,00 pro Teilnehmer
ist inklusive.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
38180
Kochen Sie wie die indische Hausfrau
Sie bringen eine Ihrer Lieblingshauptzutat mit. Es kann ein Gemüse (wie zum Beispiel Zuchini, Blumenkohl)
oder ein Fleisch (wie zum Beispiel Rind, Lamm, Schwein) oder natürlich auch gerne ein Fisch sein. Alles
was Ihnen einfällt ist erwünscht. Der indische Kursleiter Hr. Rao bringt alle anderen notwendigen Zutaten
und Gewürze mit, um gemeinsam ein richtiges indisches Menü zu zaubern. Alle ihre mitgebrachten Zutaten
werden dabei verwendet. Lassen Sie sich überraschen, welche indischen Köstlichkeiten daraus entstehen.
Sie haben die Möglichkeit das gekochte Gericht mit Ihrer Zutat mit nach Hause zu nehmen, oder Sie
können die Gerichte auch gemeinsam vor Ort geniesen.
Lebensmittelgeld von EUR 10,00 pro Teilnehmer ist inklusiv und ist für die erforderlichen Zutaten die Hr.
Rao mitbringt.
Bitte mitbringen: evtl. Schürze, 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, kleine Gefäße für Reste und nicht
vergessen eine Hauptzutat.
GESELLSCHAFT
€ 56,00
Triana Oey
ab Dienstag, 02.12.2014, 2x 18:30 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
38170
€ 43,00
Essam Bolous
am Montag, 24.11.2014, 18:00 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
Indonesien besteht aus mehr als 14.000 Inseln,
die bekanntesten davon sind Bali, Borneo und
Sumatra. Wer das indonesische Archipel bereist,
begibt sich in ein Land großer Traditionen, die
von einer unendlichen Vielfalt sind. Holländer
und Araber, Chinesen und Inder, Muslime und
Hindus - alle haben ihre Spuren auch in der
Küche Indonesiens hinterlassen. Die Vielfalt
der Gerichte reicht von den Klassikern GadoGado, Nasi Goreng oder Sates zu ausgefallenen
exotischen Schlemmereien, die u.a. mit milden
Kokosmilchsoßen zubereitet werden und nach
Zitronengras, Galgant und anderen Kräutern
duften.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste. Lebensmittelgeld von
EUR 22,00 pro Teilnehmer ist inklusive.
€ 56,00
Triana Oey
ab Dienstag, 18.11.2014, 2x 18:30 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
SPRACHEN
€ 40,00
Die Reise beginnt in Nordindien mit einer Vorspeise,
bringt Sie weiter nach Ost- und Westindien mit
verschiedenen Gerichten und endet in Südindien
mit einer Nachspeise. Der Kursleiter wird Ihnen
beibringen, wie man die große Auswahl an
Gewürzen richtig kombiniert und beim Zubereiten
von vielen vegetarischen und nichtvegetarischen
Gerichten lernen Sie die für die indische Küche
typischen Curries, Masalas (Gewürzmischungen)
und raffinierte Saucen kennen. Serviert wird auf
original indischen Tellern, Thali genannt. Masala
Tschai (Gewürzter Tee) und/oder Lassi (Joghurtgetränk) und natürlich klassische Sitar-Musik
gehören ebenfalls dazu.
Der Kursleiter, Autor der Kochbücher: „Küchen
der Welt – INDIEN“, „KüchenRatgeber – Indisch
kochen“ und „Curries – leicht gemacht“ gibt
Ihnen eine Einführung in die indische Küche
mit ihren exotischen Düften und ihrer Vielfalt an
Gewürzen. Es wird jeweils ein typisches Menü –
einmal vegetarisch, einmal mit Fleisch – zubereitet.
Wichtig ist dabei die Vielfalt, das Komponieren
und die richtige Anwendung von Gewürzen, denn
hauptsächlich dadurch unterscheidet sich die
indisch Küche von den anderen Ländern.
Lebensmittelkosten in Höhe von EUR 18,00 sind in
der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Schürze, Gefäße für Reste.
Indonesische Küche
GESUNDHEIT
38130
Eine kulinarische Reise durch Indien
KULTUR
Ein altes orientalisches Sprichwort sagt: Jeder
Gast ist ein Geschenk Gottes!
Und es lässt sich wohl kaum eine bessere Art
denken, einen Gast zu verwöhnen, als ihn mit
köstlichen Vorspeisen zu bewirten. Lassen Sie sich
von der Vielfältigkeit dieser orientalischen Küche
inspirieren. An diesem Abend werden wir viele
leckere Vorspeisen aus verschiedenen Ländern
zaubern.
Für jeden Geschmack, ob vegetarisch, Fisch oder
Fleisch – ist etwas dabei.
Lebensmittelkosten und alkoholfreie Getränke
in Höhe von EUR 12,00 sind in der Kursgebühr
enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
Indische Küche -
Thailändische Küche Teil 2
Kursinghalt siehe Kurs Nr. 38180
Lebensmittelgeld von EUR 22,00 pro Teilnehmer
ist inklusive.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäße für Reste.
€ 
27,00
38181
€ 56,00
38155
Yogesh Rao
am Samstag, 15.11.2014, 15:00 - 18:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
Triana Oey
ab Freitag, 16.01.2015, 2x 18:30 - 21:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
- 123 -
junge vhs
Haugemachte arabische
Vorspeisen
EDV / BERUF
KULTUR
Volkshochschule HAAR
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Sushi Cooking
The key for making sushi nicely is how you cook
rice properly. In this course you will find different
styles of sushi which are Makizushi (Sushiroll),
Temaki (handroll) und Gunkann.You will lern
traditional way in Japan and also you will get some
ideas for creative way in Germany.Der Kurs findet
in englischer Sprache statt.
Lebensmittelgeld von EUR 15,00 pro Teilnehmer
ist inklusiv.
Bitte mitbringen: evtl. Schürze, 2 Geschirrtücher,
2 Schwammtücher, kleine Gefäße für Reste.
Torten verzieren
wie ein Profi
Bonbon Seminar
In diesem Kurs kreieren Sie unter fachmännischer
Schritt-für-Schritt Anleitung Ihre eigene Motivtorte.
Zu Beginn stellen wir selbst die Überzugsmasse
(Rollfondant) und eine Blütenpaste her. Sie erlernen
das Einstreichen der Torte mit Buttercreme sowie
das Eindecken mit Fondant. Wir werden färben,
marmorieren, modellieren… hier erleben Sie, wie
aus Ihrem selbst gebackenen Tortenboden ein
wunderschönes Torten-Kunstwerk entsteht.
Selbstverständlich nimmt jeder seine selbst
dekorierte Torte am Kursende mit nach Hause,
38188
€ 
32,00
ebenso wie die Rezepte und viele Tipps und Tricks.
Satoko (Rico) Takeuchi
Materialkosten von 18,00 EUR pro Teilnehmer sind
am Donnerstag, 23.10.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
in der Kursgebühr enthalten.
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
Bitte mitbringen: einen Tortenboden, Nudelholz,
Schürze, Schwamm- und Geschirrtuch, Verpackungsbox für die Torte
Feinste Schokolade
selber machen
38195
€ 
27,00
Eva Pröttel, Konditorin
€ 
35,00
am Donnerstag, 06.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
38193
Lernen Sie mit fünf Grundzutaten für Schokolade
ihre eigene Schokolade zu machen und die
natürliche Vielfalt des reinen, unverfälschten
Schokoladengeschmacks
kennen.
Diese
Schokolade kann man als gesund bezeichnen.
Diese ist zudem frisch gemacht mit reinen
Kakaozutaten, ohne raffinierten Zucker (nur
Agavensirup), vegan und laktosefrei - ein wahrer
Hochgenuss. Wir experimentieren mit feinen
Nuancen in der Rezeptur, und kreieren so ganz
individuelle Schokoladen. Mit einer Vielzahl
weiterer, zum Teil, exotischer Zutaten verfeinern
wir die wunderschönen Schokoladentafeln und
-formen. So entstehen kleine Schoko-Kunstwerke,
die auch als besonderes Geschenk immer wieder
Freude machen. Hübsches Verpackungsmaterial
ist inklusive. Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Lebensmittelkosten in Höhe von EUR 18,00 sind in
der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäse für Reste.
Wir tauchen ein in die süße Zuckerwelt und stelle
Bonbons und Lutscher aus unterschiedlichen
Zuckerarten (auch zahnschonende) her. Ebenso
lernen Sie verschiedene Verarbeitungstechniken
kennen.
Ob gegossen, gezogen der geliert, wir verwenden
Methoden, die Sie zu Hause einfach wiederholen
können.
Wir werden unterschiedliche natürliche Geschmacksrichtungen ausprobieren, vom klassischen Fruchtgeschmack über Kräuter und Gemüse
bis hin zu Brause- und Geleebonbons
Lebensmittelkosten in Höhe von EUR 10,00 sind in
der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, 2 Schwammtücher, Gefäse für Reste.
Eva Pröttel, Konditorin
am Donnerstag, 09.10.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
Rotweinseminar
Rotweine liegen im Trend. Das Angebot an
frischen, leichten Alltagsweinen bis hin zu edlen
Spitzenweinen mit enormen Reifepotential
(Bordeaux, Burgunder bspw.) wird immer größer.
Wir geben bekannten Weihnachtsklassikern wie
Dabei sind die geschmacklichen Ausprägungen
Stollen, Zimtsternen oder Lebkuchen ein neues
der Weine ungeheuer vielfältig. Dies wirft eine
Gesicht und verwandeln sie in Cake Pops – kleine
Reihe von Fragen auf, die in diesem Weinseminar
Kuchen am Stiel.
anhand der Verkostung von Rotwein-Typen aus
Verfeinert mit einer passenden Creme stellen wir
aller Welt beantwortet werden, z.B. zur Herstellung,
zuerst die Basis unserer Plätzchen-Lollies her.
Typen und Erkennungsmerkmale, Charakteristika
Anschließend geht es an die fantasievolle
der wesentlichen Anbaugebieten, Erkennung
Gestaltung und Verzierung. Ihre Kreationen
der Rebsorten, Qualität der Weine einschätzen,
nehmen Sie am Ende des Kurses mit nach Hause,
Haltbarkeit der Weine und welche Weine lohnt es
genauso wie die Rezepte und viele Tipps und neue
sich zu lagern?
Ideen.
Zur Verkostung kommen 16 außergewöhnliche,
Materialkosten von 16,00 EUR pro Teilnehmer sind
internationale Rotweine sowie ein Schaumwein zur
in der Kursgebühr enthalten.
Begrüßung.
Bitte mitbringen: Schürze, Schwamm- und GeWegen der Sensorik bitte UNPARFÜMIERT zum
schirrtuch, Gefäße für Ihre Cake
Seminar kommen und ein Geschirrtuch mitbringen.
38190
€ 
35,00
In der Kursgebühr ist das Materialgeld von € 20,-38194
€ 
33,00
(inkl. Seminarunterlagen, Wasser, Brot) enthalten.
Julia Brodbeck
Eva Pröttel, Konditorin
am Dienstag, 11.11.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
38250
€ 
56,00
am Donnerstag, 04.12.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
Barbara Niklas
am Sonntag, 18.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 11
Cake Pops zur
Weihnachtszeit
Petit Fours -
kleine Lieblinge der Patisserie
Petit Fours – diese wunderbaren ‚kleinen
Stückchen‘ aus Konditorei und Patisserie.
Wir erlernen Schrittweise alle notwendigen
Grundlagen und Techniken für den professionellen
Gebrauch von Royal Icing (Eiweißspritzglasur).
Im nächsten Schritt überziehen wir die Petit Fours
und nehmen uns anschließend viel Zeit um sie
nach Herzenslust zu verzieren.
Selbstverständlich nehmen Sie die Rezepte und
Ihre kleinen Kreationen am Ende des Kurses mit
nach Hause.
Materialkosten von 16,00 EUR pro Teilnehmer sind
in der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: Schürze, Schwamm- und Geschirrtuch, Gefäße für Petit Fours
38192
€ 
33,00
Eva Pröttel, Konditorin
am Donnerstag, 16.10.2014, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
Quelle: flickr.com von
jamieralbits
- 124 -
Teil 1: Von Windhoek nach Swakopmund
Nehmen Sie teil an unserer Reise und entdecken Sie mit uns ein phantastisches Land, das nicht nur
wegen seiner Tierwelt, sondern auch wegen seiner einmaligen Landschaft weltweit berühmt ist.
Das erste Highlight ist - ganz im Süden des Landes - der Fish-River-Canyon, ein geologischer
Leckerbissen mit einer sehr eigenwilligen Flora, danach erreichen wir eine Geisterstadt,
Kolmanskuppe, ehemaliges Diamantenzentrum des Deutschen Reiches. Auf dem Weg ins
Sossusvlei - die berühmten roten Dünen Namibias und alleine schon eine Reise wert treffen wir auf Elefanten, Giraffen, Antilopen und Geparde sowie auf eine der seltensten
Pflanzen, die Welwitschia mirabilis. Bevor wir unser letztes Ziel, Swakopmund erreichen,
mit seiner riesigen Robbenkolonie, lassen wir uns am Diaz Point in Lüderitz von rosa
Flamingos verzaubern.
Wichtig: Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten. Eine
Abendkasse ist aber vorhanden.
39001
€ 7,00
Dr. Gerhard Schwenk
am Dienstag, 04.11.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 13
Quelle:
Dr. Gerhard
Schwenk
GESELLSCHAFT
Namibia
EDV / BERUF
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Peru
Ein Land, seine faszinierende Kultur und Natur
39002
SPRACHEN
Die Schau zeigt eines der farbenprächtigsten Länder der Welt. Eine Reise zu den Hochkulturen des
Alten Amerika. Von Lima über Nasca, Arequipa, Puno zum Titicacasee, nach Cusco und Machu
Picchu, ins Reich der Inkas. Eine Faszination der Panoramafotografie mit großartiger Landschaft.
Im Mittelpunkt des Vortrages steht auch der Alpamayo, das Matterhorn Südamerikas, ein Traum
jedes Bergsteigers. Dazu zeigt der Vortragende alle wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Peru
sowie das Leben der Indios und ihre Feste.
Wichtig: Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten. Eine Abendkasse ist
aber vorhanden.
Peter Rotter
am Dienstag, 25.11.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 13
Quelle:
Peter Rotter
Paris
Die verzaubernde Metropole
Neben den Highlights einer Stadtbesichtigung wie der Place de la Concorde, der Seine-Insel mit Notre
Dame und Sainte Chapelle, dem Panthéon, dem Eiffelturm, dem Invalidendom, der Oper lernen Sie auch
die wichtigsten Museen mit ausgewählten Werken des Louvre und der Impressionisten-Sammlung im
Musée d‘ Órsay und die Architektur der Moderne kennen.
In diesem Vortrag können sie sich wunderbare Anregungen für Ihre Paris-Reise holen oder
Erinnerungen an diese einzigartige Stadt aufleben lassen.
Wichtig: Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten. Eine Abendkasse ist aber
vorhanden.
39003
GESUNDHEIT
€ 7,00
€ 7,00
KULTUR
Dr. Marie-Louise Schmeer-Sturm
am Dienstag, 09.12.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 13
Quelle: Dr. MarieLouise Schmeer-Sturm
Korsika
Korsika gilt als die „nächste der fernen Inseln“ Frankreichs. Bis heute hat sich die Insel eine gewisse
Eigenständigkeit und vor allem Ursprünglichkeit bewahrt, durch die Wanderer und Naturliebhaber
voll auf Ihre Kosten kommen. Lange Sandstrände, zahlreiche einsame Buchten, kleine, entlegene
Dörfer und nicht zuletzt ein imposantes Gebirge, das geologisch zu den ältesten der Erde zählt. Doch
auch die Städte wie Ajaccio, Bastia oder Calvi versprühen ihren eigenen, lebhaften Charme.
Wichtig: Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten. Eine Abendkasse ist aber
vorhanden.
39004
€ 7,00
Mario Hecktor
am Dienstag, 13.01.2015, 19:30 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Raum EG 13
Quelle:
Mario Hecktor
- 125 -
junge vhs
Ile de la Beauté
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
sich kreativ und schöpferisch zu betätigen gehört zu den
ureigensten und schönsten Erfahrungen in unserem Leben.
Ganz gleich welche Art der kreativen Herausforderung Sie aus
unserem reichhaltigen Programmangebot wählen, wichtig ist nur,
dass es Ihnen Freude bereitet etwas Neues mit Ihren eigenen
Händen und Ihrem eigenen Zutun zu schaffen.
Dabei begleiten Sie unsere sehr erfahrenen und gut ausgebildeten Kursleiter sehr gerne.
Fachbereichsleitung:
Silvia Engelhardt
an
Neu
hs:
der v
fé
ir-Ca sich zu
a
p
e
i
n
R
Das ust habe ie sich be
L
S
e
Si
den
Wenn ieren mel s!
g
un
enga
Das Angebot ist vielfältig, es reicht über Zeichnen, Aquarell und den
verschiedensten Maltechniken hin zu Silber- und Goldschmieden,
Gestalten mit Ton, Ikebana, Nähen und Filzen.
Falls Sie Fragen haben, Beratung benötigen oder ausführliche
Informationen möchten, setzen Sie sich doch einfach mit mir in
Verbindung!
Sie können mich während des ganzen Semesters unter Telefon
089/ 46002827 oder per Mail [email protected] erreichen.
Ich freue mich auf Sie und wünschen Ihnen viel Freude mit
unseren Angeboten!
Ihre
Silvia Engelhardt
Fachbereichsleitung Kreatives Gestalten
Tel.: 45 69 85 -27 oder [email protected]
Besuchen Sie das neue vhs Repair Café
am Samstag, 22.11.2014
14:00-17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3
Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei
dem das Rad schleift? Oder mit einem Pullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Warum sollte
man!
In den neuen vhs Werkräumen in der Münchner Str. 3 dreht sich am 22. November alles ums
Reparieren. Zwischen 14:00 und 17:00 Uhr stehen verschiedene Fachleute zur Verfügung:
Elektriker, Näherinnen und ein Fahrradmechaniker ... helfen kostenlos bei allen möglichen
Reparaturen. Zudem sind verschiedene Werkzeuge und Materialien vorhanden. Besucher des
Repair Cafés bringen ihre kaputten oder funktionsuntüchtigen Gegenstände von Zuhause mit.
Toaster, Lampen, Föhne, Kleidung, Fahrräder, Spielzeug, Geschirr... alles, was nicht mehr
funktioniert, kaputt oder beschädigt ist, kann mitgebracht werden. Und die Wahrscheinlichkeit
ist groß, dass die Reparatur gelingt! Die Fachleute im Repair Café wissen fast immer eine
Lösung.
Indem sie Werbung fürs Reparieren macht, möchte die vhs zur Reduzierung des Müllbergs beitragen, denn in Deutschland wird nach wie
vor viel zu viel weggeworfen. Eine gelungene Reparatur spart Geld und kostbare Grundstoffe und trägt zudem zur Reduzierung des CO2Ausstoßes bei.
Das Repair Café ist auch dazu gedacht, Menschen in der Nachbarschaft auf neue Art und Weise wieder miteinander in Kontakt zu bringen. So
dass sie entdecken, wie viel Wissen und praktische Fähigkeiten eigentlich vorhanden sind.
Aber vor allem geht es darum zu zeigen, dass Reparieren Spaß macht und oft ganz einfach ist!
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Silvia Engelhardt, Tel. 460028-27 oder [email protected] Mehr Informationen zum
Repair Café finden Sie unter www. repaircafe.org
- 126 -
81010
€ 60,00
Hans Hiller
ab Montag, 29.09.2014, 8x 19:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 27
Zeichenstudio
Einführung ins Zeichnen
Zeichnen lernen kann jeder
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 81010
81020
€ 30,00
Hans Hiller
ab Montag, 12.01.2015, 4x 19:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 27
Zeichenstudio
81034
€ 52,00
Marika Danc-Roth
ab Montag, 06.10.2014, 6x 17:30 - 18:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 27
Zeichenstudio
Portrait - Zeichnen
für Anfänger und Fortgeschrittene
Das menschliche Gesicht als Bleistift-, Farbstift-,
Rötel- oder Pastellzeichnung.
Der Kurs vermittelt die zeichnerischen Grundlagen,
die Sie in die Lage versetzen, ein Portrait eines
lieben Menschen wiederzugeben.
Sie lernen, wie Sie das Kopfschema anlegen, die
Proportionen richtig erfassen, wirkungsvoll HellDunkel-Kontrast einsetzen und mit Tonwerten
arbeiten und schließlich den Charakter des Modells
mit einfachen Zeichentechniken ins Bild fassen.
Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A3 und
weiche Bleistifte HB, 2B. Weiteres wird im Kurs
besprochen.
81030
€ 67,00
Marika Danc-Roth
ab Dienstag, 07.10.2014, 8x 17:00 - 19:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 27
Zeichenstudio
Zeichnen am Vormittag
für Anfänger und Fortgeschrittene
Einführung in das Zeichnen mit besonderem
Schwerpunkt auf Landschaft und Bäumen.
Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A3 und
weiche Bleistifte HB, 2B. Weiteres wird im Kurs
besprochen.
81031
€ 67,00
Marika Danc-Roth
ab Dienstag, 14.10.2014, 8x 10:00 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 27
Zeichenstudio
81280
Ikonen- und
Hinterglasmalerei
für Teilnehmer mit und ohne Vorkenntnisse
Ein gut gemaltes Ikonenbild beeindruckt durch
seine intensive Wirkung, die aus der langen
künstlerischen Tradition herrührt. Ikonen werden
auf Holz gemalt, nach jahrhundertealten Motiven
und Techniken. Voraussetzung ist eine gewisse
malerische Begabung.
Religiöse und volkstümliche Motive lassen sich
auch in der alten Technik der Hinterglasmalerei
nach traditionellen Vorlagen erarbeiten.
Am ersten Termin Materialbesprechung und
Einführung - nur Papier und Bleistifte mitbringen.
81160
€ 69,00
Elisabeth Mössbauer, Grafikerin und freie Malerin
ab Dienstag, 30.09.2014, 10x 17:00 - 19:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Malstudio
Aquarellieren
€ 69,00
Wolfgang Dietrich, freier Künstler
ab Donnerstag, 02.10.2014, 10x 09:30 - 11:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 27
Zeichenstudio
Aquarellieren
für Anfänger und Fortgeschrittene
In diesem Kurs wird jeder Kursteilnehmer individuell beraten und entsprechend seiner Kenntnisse
in der Aquarellmalerei unterrichtet.
Behandelt werden verschiedene Aquarellmöglichkeiten und deren Anwendungen im Bild sowie eine
weitergehende Vermittlung der Aquarelltechnik,
Naturstudien und Förderung der freien Komposition.
Bitte mitbringen: vorhandenes Material. Benötigtes
Material wird in der 1. Stunde besprochen.
81290
€ 69,00
Wolfgang Dietrich, freier Künstler
ab Mittwoch, 01.10.2014, 10x 09:30 - 11:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 27
Zeichenstudio
Papierwerkstatt
Aquarellieren
für Erwachsene
für Anfänger
Die Aquarelltechnik ermöglicht rasches, spontanes
Arbeiten. Sie kann von jedem Interessierten erlernt
werden.
Einführung in die verschiedenen Aquarelltechniken
und Anwendung im Bild, Vermittlung der
Grundkenntnisse von Farblehre, Bildaufbau,
Komposition und der Malmaterialien, einfache
Naturstudien und erste Versuche in freier
Komposition. Wir schauen uns Aquarelle aus der
Kunstgeschichte an. Vorkenntnisse sind nicht
erforderlich.
Material: großer Zeichen-Schulblock, weicher
Bleistift, evtl. vorhandene Aquarellfarben (oder
alter Schulmalkasten für erstes Ausprobieren),
Aquarellpapier DIN A 3 (Aquarellblock oder
einzelne Bögen), Nylonpinsel Nr. 18, Wasserbecher
und Lappen, Schwamm.
Alles Weitere wird in der ersten Stunde besprochen.
81270
Die Aquarelltechnik ermöglicht rasches, spontanes
Arbeiten. Sie kann von jedem Interessierten erlernt
werden.
Einführung in die verschiedenen Aquarelltechniken
und Anwendung im Bild, Vermittlung der Grundkenntnisse von Farblehre, Bildaufbau, Komposition
und der Malmaterialien. Einfache Naturstudien
und erste Versuche in freier Komposition. Wir
schauen uns Aquarelle aus der Kunstgeschichte
an. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Material: evtl. vorhandene Aquarellfarben (oder
alter Schulmalkasten fürs erste Ausprobieren).
Alles Weitere wird in der ersten Stunde besprochen
GESELLSCHAFT
Erlernt die Grundlagen des Zeichnens.
Damit euch schöne Zeichnungen und Bilder
gelingen.
Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A3 und
weiche Bleistifte HB, 2B. Weiteres wird im Kurs
besprochen.
Gestalten Sie aus alten Zeitungen kleine Skulpturen
und Figuren, die Ihnen Freude bereiten werden. Die
Machart ist ebenso einfach wie trickreich und lässt
sich vielseitig anwenden.
Dabei handelt es sich nicht um Pappmache mit
Papierbrei, sondern um eine Kaschiertechnik.
Der Kurs beinhaltet zwei Termine:
1. Gestaltung, danach brauchen die hergestellten
Objekte Zeit zum trocknen.
2. Fertigstellen und anmalen.
81332
SPRACHEN
Zeichnen lernen heißt: Üben, Sehen, Umsetzen
Üben bedeutet: Unterschiedliche Techniken
kennenlernen, abzeichnen.
Sehen beinhaltet: Erkennen, was wichtig ist,
Wesentliches erfassen.
Umsetzen erfordert: Anwenden was erlernt, geübt,
gesehen wird; frei werden, Unwichtiges vergessen.
Bitte mitbringen: Skizzenblock oder lose Blätter
DIN A 3, Bleistifte 2B-6B, Radiergummi, Spitzer.
für Anfänger
€ 30,00
Yogesh Rao
am Samstag, 08.11.2014, und 15.11.2014,
15:00 - 18:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Malstudio
GESUNDHEIT
Zeichnen lernen kann jeder
Aquarellieren
KULTUR
Einführung ins Zeichnen
Zeichnen für Kinder und
Jugendliche
€ 69,00
Wolfgang Dietrich, freier Künstler
ab Mittwoch, 01.10.2014, 10x 17:30 - 19:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 27
Zeichenstudio
- 127 -
Aus der
Papierwerkstatt
mit Yogesh Rao
Quelle:privat
junge vhs
Zeichnen und Malen
EDV / BERUF
KULTUR
Volkshochschule HAAR
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Malstudio
Öl-/Acryl-Malerei
Grosses Format in Pastosen Techniken (Acryl/Öl)
Aufbaukurs (auch für Anfänger geeignet). Pastose
Maltechniken auf Malplatte oder Leinwand, freie
Motivwahl.
Bitte mitbringen: grundierte Malplatte(n) ab 40
x 50 cm oder Leinwände, vorhandene Pinsel
(keine Aquarellpinsel) in verschiedenen Größen,
vorhandene Farben (Acryl, Tempera, Casein, auch
wasservermalbare Ölfarbe), Mallumpen, Palette
oder größeren Teller, Schürze / Kittel.
Malen lernen durch malen - auch ohne
zeichnerische Vorkenntnisse!
Das Experiment mit Farbe steht im Vordergrund
dieses Kurses. Wie kann ich ein mir gerechtes Bild
in Öl oder Acrylfarben auch ohne zeichnerische
Fertigkeit entstehen lassen?
Öl und Acrylfarben eignen sich vor allem für
deckendes Malen. Im Prozeß entsteht das Bild.
Wir können nichts verkehrt machen, denn diese
Malweise erlaubt es - im Gegensatz z. B. zum
Aquarell - immer wieder zu korrigieren und zu
übermalen.
Schrittweise werden die Grundkenntnisse der
Techniken erarbeitet und der Umgang mit Farbe,
Farbkombination, Bildaufbau und Pinselführung
erprobt. In der ersten Stunde werden
Malmaterialien am 1. Kurstag besprochen, damit
dann das noch Fehlende gekauft werden kann,
also: bitte nur Vorhandenes mitbringen.
Weiterführender Kurs ist 81430 und 81440.
Aufbaukurs / auch für Anfänger
Malstudio am Vormittag
Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene
Malen mit pastosen Farben (Acryl, Tempera,
Casein, Öl) für Anfänger und Wiedereinsteiger.
Grundlagen des Umgangs mit Farbe, Grundlagen
der Bildkomposition, Tricks und Kniffe. Material
zum Ausprobieren (Farbe, Malgründe) im Kurs
gegen Gebühr erhältlich.
Selbst mitbringen: Pinsel (rund, flach Studioqualität, d.h. Borste), Palette oder größeren
alten Teller, Schürze oder Malkittel, sowie
vorhandenes Material.
Kleingruppe mit max. 8 TN:
Gebühr 120 € bei 6 TN
Gebühr 105 € bei 7 TN
Gebühr 90 € bei 8 TN
81400
Malstudio am Vormittag
81402
€ 145,00
Ninon Voglsamer, akad. Bildhauerin und Malerin
ab Freitag, 26.09.2014, 12x 09:00 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Malstudio
€ 120,00
81410
Ninon Voglsamer
ab Montag, 29.09.2014, 6x 09:00 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Malstudio
Malstudio am Vormittag Fortgeschrittene
Grosses Format in Pastosen Techniken
(Öl/Acryl)
Die freie, deckende Malerei in pastosen
Farbtechniken ist unser Thema. Kursziel ist es,
durch aktive Erprobung die Grundlagen der Farbund Kompositionslehre, sowie die thematisch
und technische Umsetzung eines selbstgewählten
Bildinhalts zu lernen. Zur Förderung der
künstlerischen Eigenkreativität arbeiten wir
ohne thematische Vorgaben, improvisieren,
komponieren und abstrahieren selbstgewählte
Themen (z.B. Landschaft nach Photos, Potrait,
Stilleben). Thematisch freie, großformatige
Malklasse Acryl/Ölmalerei;
Material: Zum Ausprobieren im Kurs erhältlich
(geringer Kostenbeitrag)
Bitte mitbringen: grundierte Malkartons oder
Malplatten, auch Leinwände, Sortiment Grundfarben
plus Schwarz und Weiß, alter Teller oder Palette,
Mallappen, Borstenpinsel flach und rund in versch.
Stärken. Materialsammelbestellungen können im
Kurs besprochen werden. Gegebenenfalls Schürze
oder Malkittel mitbringen.
81401
Anfängerkurs
Text
zu Bild
€ 59,00
Gisela Wunderlich, Malerin, Studienrätin für Kunst
ab Montag, 22.09.2014, 8x 19:30 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Malstudio
Die Teilnehmer des Malkurses für Fortgeschrittene bei Frau Wunderlich bezeichnen sich
selbst gerne als „Montagsmaler“. In diesem
Herbst möchten Sie zu einer Vernissage und
Ausstellung ihrer Bilder einladen.
Bitte erkundigen Sie sich an Ihrer vhs.
€ 145,00
Ninon Voglsamer
ab Donnerstag, 25.09.2014, 12x 09:00 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Malstudio
Quelle: privat
- 128 -
81420
€ 59,00
Gisela Wunderlich, Malerin, Studienrätin für Kunst
ab Montag, 22.09.2014, 8x 17:30 - 19:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Malstudio
81450
Farbenspiel
Aufbaukurs
Farben haben eine starke Wirkung. Wir
experimentieren damit, schaffen räumliche
Wirkungen durch Farbperspektive und setzen
Gefühle um wie z.B. in einem Sturmbild.
Unterschiedliche Farbklänge z.. B. Drei- und
Vierklänge, Farbbrechungen und -kontraste
werden an konkreten Themen vor allem aus dem
Landschaftsbereich erprobt.
81430
Werner Frank
am Samstag, 17.01.2015, 12:00 - 19:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Malstudio
81452
Formen und Farben
Aufbaukurs
Formen und Farben leben im Bild ihr eigenes Leben,
tragen jedoch darüber hinaus im gegenständlichen
Bild zur Suggestivität des Themas bei.
In der Landschaftsmalerei ist das Motiv Ausdruck
der Begegnung des Malers mit der sichtbaren Welt
und wird als Ergebnis seiner Vorstellungskraft
und des vorhandenen “Vokabulars” der Natur
verstanden.
In diesem Semester liegt der Schwerpunkt auf
Landschaft und Architektur, nach Wunsch auch
Figur.
€ 52,00
Gisela Wunderlich, Malerin, Studienrätin für Kunst
ab Montag, 24.11.2014, 7x 19:30 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Malstudio
€ 145,00
Werner Frank
am Sonntag, 18.01.2015, 11:00 - 18:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Malstudio
€ 52,00
Gisela Wunderlich, Malerin, Studienrätin für Kunst
ab Montag, 24.11.2014, 7x 17:30 - 19:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Malstudio
81440
€ 110,00
In einem ungehemmten, dynamischen Malprozess
entwickeln sich die Bilder durch überlagernde
Farbverläufe.
Mit kräftigen Farben, Pinsel, Spachteln, Schwämmen und den Fingern wird beim Bildaufbau gewischt, getropft, gekleckst und gekratzt.
Der Kurs wird von rhythmischer Musik, teilweise
live mit Trommeln begleitet.
Viele moderne Maler haben versucht, eine Verbindung zwischen Musik und Farben herzustellen.
Tatsache ist, dass die Musik und ihr Rhythmus
uns unglaublich stimulieren können. Nicht nur
im Tanz, auch in der bildhaften Gestaltung zeigt
sich die enge Beeinflussung. Bilder von Matisse
(Zyklus Jazz), Mondrian (Victory Boogie Woogie)
und Paul Klee (Im Bachschen Stil, Fuge in Rot)
sind Beispiele hierfür.
Mitbringen: Arbeitskleidung, Arbeitsschuhe, evtl.
Kopftuch, Schutzbrille, Einweghandschuhe. Farbspritzer auf der Kleidung werden sich nicht vermeiden lassen!
Die Gebühr ist inklusive 60 € Materialkosten
(Malgrund, Farben und Pinsel etc.).
Die fertigen Bilder werden in der VHS mit einer
Vernissage ausgestellt.
Live – Musik mit Arséne de Souza!
Malwerkstatt
Freies Gestalten - mit verschiedenen Farben wie
Aquarell, Acryl, Öl .
Das Hauptaugenmerk liegt dabei bei dem Malen
mit wasserlöslichen Ölfarben. Hier können
Quelle: Microsoft Sie mit professioneller Hilfe versuchen all ihre
Vorstellungen in die Tat umzusetzen. Dabei
spielt es keine Rolle, ob Sie lieber abstrakt oder
gegenständlich Malen. Ziel ist die Entfaltung der
Artisti di mosaico oder
eigenen schöpferischen Fähigkeiten und vor allem
wie aus Kunsthandwerk Kunst wird
viel Spass bei Ihrem Tun.
Mosaikarbeiten wie wir sie üblicherweise kennen
Bitte mitbringen: vorhandene Materialien, alles
werden dem Fliesenleger/Mosaikhandwerk zugeWeitere wird im Kurs besprochen.
schrieben.
81460
€ 118,00
In diesem Kurs erfahren Sie wie sich das „Mosaik
legen“ als Basis für interessante Kunstwerke
Hans Hiller
eignet.
ab Donnerstag, 25.09.2014, 8x 18:30 - 21:30 Uhr
Nach einer kurzen Einführung in Materialkunde und
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Grundtechniken des Verlegens und Vergoldens
Malstudio
verlassen wir das „Handwerk“ und begeben uns
in die Kunst.
Wir lassen uns von Bildern des spanischen Malers
Joan Miró inspirieren, arbeiten aber nach eigenen
Zeichnungen.
Die gestalteten Mosaikbilder haben eine unebene
Oberfläche und werden nicht verfugt.
Hinweis: Mitgebrachte Gegenstände zum Verschönern mit Mosaikmaterial können in diesem Kurs
leider nicht berücksichtigt werden.
Mosaikkunst
81451
€ 120,00
Werner Frank
am Freitag, 09.01.2015, 17:00 - 20:00 Uhr,
am Samstag, 10.01.2015, 11:00 - 18:00 Uhr,
am Sonntag, 11.01.2015, 11:00 - 18:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Malstudio
- 129 -
GESUNDHEIT
Das Gründungsmitglied der Münchner Künstlervereinigung “Der Blaue Reiter” Franz Marc, traf
sich häufig mit seinem Freund und Malerkollegen
August Macke am Tegernsee. Die oberbayerische
Seelandschaft und der enge geistige Austausch
der beiden jungen Künstler ließen die schönsten
Landschaftsbilder der klassischen Moderne
entstehen.
Im Kurs beschäftigen wir uns mit dem
künstlerischen Erbe von August Macke und setzen
seine Anregungen in eigene Malstudien um.
Jackson Pollock war ein Maler des abstrakten
Expressionismus und Gründer der Stilrichtung des
„Action Painting“. Seine Malerei – Dripping Technik
(Tropftechnik) führt zu Bildern mit unglaublichem
Ausdruck.
In diesem Kurs tragen wir die Farbe nicht direkt
mit dem Pinsel auf, sondern lassen sie in dünnen
Linien auf die auf dem Boden liegende Leinwand
tropfen. Diese werden zum Teil gespachtelt,
wodurch sich unterschiedliche Muster bilden.
Dieser Kurs eignet sich für alle, die völlig frei
arbeiten möchten, barfuß zu rhythmischer Musik.
Nach einer kurzen Einführung in Material und
Technik wird der Fertigungsprozess vorgestellt.
In regelmäßigen Pausen wird die Entwicklung der
einzelnen Bilder besprochen.
Die fertigen Bilder werden in der VHS mit einer
Vernissage ausgestellt.
Gebühr inklusive € 60,00 Material.
KULTUR
Aufbaukurs
Powerpainting
mit Live - Musik
GESELLSCHAFT
nach Jackson Pollock
EDV / BERUF
Action – Painting
junge vhs
August Macke am
Tegernsee
SPRACHEN
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Quelle: vhs Haar
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Drechselkurs
Holzbearbeitung
Drechselkurs
Einführung
Ein schönes Hobby für alle, die gerne mit Holz
gestalten. Sie erhalten eine Einführung in den
Umgang mit Maschinen, Werkzeugen und
Hölzern. Sie haben die Möglichkeit einmal selbst
an einer kleinen Drechselbank zu arbeiten und
eigene Werkstücke herzustellen. Wir drechseln
einfache Werkstücke (Salz- und Pfefferstreuer,
Kerzenständer) auf kleinen Mini- Drechselbänken
(Modellbaumaschinen) .
Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren
geeignet. Das Materialgeld ist bereits in der
Gebühr enthalten.
81500
Silber- und Goldschmuck
Weiterführung
€ 30,00
Erich Spreng
am Samstag, 07.02.2015, 10:00 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Malstudio
Dieser Drechselkurs baut auf dem ersten Teil
Drechseln auf.
Das Gewicht bei diesem Kurs wird auf filigranes
drechseln gelegt, sowie das drechseln eines
Werkstückes mittels Vorlage. Jeder Teilnehmer
drechselt einen Schlüsselanhänger, hierfür
bekommt er eine Vorlage. Und seinen eigenen
Drehkugelschreiber aus verschiedenen Hölzern.
Möglich sind z.B. Zwetschge, Kirsche, Eibe, Buche,
Zebrano oder Essigbaum.
Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren
geeignet. Das Materialgeld ist bereits in der
Gebühr enthalten.
81510
€ 30,00
Erich Spreng
am Samstag, 07.02.2015, 13:00 - 15:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05
Malstudio
Entwurf und Fertigung von individuellen Schmuckstücken unter Verwendung von Silber und Gold,
Schmuck- und Edelsteinen.
Werkzeug-Grundausstattung ist vorhanden, ein
bestimmtes Maß an eigener Ausrüstung jedoch
notwendig (der Umfang ist vom Kurs abhängig).
Anschaffungsliste wird am ersten Kurstag ausgegeben. Alle Materialien und Werkzeuge können
auch beim Dozenten bestellt werden.
Für neue Teilnehmer:
Aus organisatorischen Gründen ist es notwendig,
dass Teilnehmer, die sich zum ersten Mal in die
Kurse „Silber-und- Goldschmuck“ einschreiben,
einen Einführungskurs besuchen.
Eine Teilnahme ist Voraussetzung für den Besuch
des regulären Kurses.
Silber- und Goldschmuck
Workshop:
Schnitzen und Bildhauern
Einführung
Anfänger und Fortgeschrittene
Holz ist ein lebendiger Werkstoff mit faszinierender Farbigkeit, Maserung und Duft.
Hier erlernen Sie die wichtigsten Grundlagen des Schnitzens und Holzbildhauens, sowie den richtigen
Umgang mit den Werkzeugen. Anhand von einfacher Übungen lernen Anfänger den schönen Werkstoff Holz
lieben und kennen. Modellieren und Organische Formen mit Holz stehen im Mittelpunkt des Workshops.
Der Umgang mit den verschiedensten Werkzeugen wird erlernt.
Fortgeschrittene können nach eigenen Entwürfen Tonskizzen erstellen, die dann in Holz umgesetzt werden.
Sie erhalten Tipps zur Technik und zur Gestaltung. (Wir bearbeiten keine Fräslinge).
Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, Bleistift und Papier, falls vorhanden eigene Schnitzwerkzeuge
Kursgebühr inkl.€ 25,- Materialkosten
81515
Alfred Türck, Bildhauermeister
ab Mittwoch, 5.11.2014, 3x 18:30 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05 Malstudio
Silber- und Goldschmuck
€ 85,00
Alfred Türck gibt ganz neu an
unserer vhs Workshops zum Thema
Bildhauen. Alfred Türck ist selbst Bildhauermeister und unterrichtet seit vielen
Jahren an der Städt. Meisterschule für
Bildhauerei in München.
Die Stele, die auf dem Bild zu
sehen ist, ist von ihm.
Quelle: privat
Aus organisatorischen Gründen ist es notwendig,
dass Teilnehmer, die sich zum ersten Mal in die
Kurse „Silber-und- Goldschmuck“ einschreiben,
einen Einführungskurs besuchen.
Eine Teilnahme ist Voraussetzung für den Besuch
des regulären Kurses.
Sollte es bei der Anmeldung zum Kurs bleiben,
werden Ihnen die 10 € wieder gutgeschrieben.
82000
€ 10,00
Anton Triyandafilidis
am Samstag, 27.09.2014, 10:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
Silber- und Goldschmuck
Erlernen und Üben der Grundtechniken. Entwurf
und Fertigung von einfachen Schmuckstücken.
Geringe eigene Ausrüstung notwendig.
Bitte beachten Sie unseren Einführungstag!
82010
€ 105,00
Anton Triyandafilidis
ab Donnerstag, 09.10.2014, 10x 19:00 - 22:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
Silber- und Goldschmuck
Entwurf und Fertigung von Schmuckstücken unter
Verwendung von Gold und Schmucksteinen.
Beherrschung der Grundtechniken ist hier
Voraussetzung.
Erweiterte eigene Ausrüstung empfehlenswert.
Bitte beachten Sie unseren Einführungstag.
82020
€ 105,00
Anton Triyandafilidis
ab Dienstag, 07.10.2014, 10x 19:00 - 22:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
- 130 -
€ 122,00
Anton Triyandafilidis
ab Mittwoch, 08.10.2014, 10x 10:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
Silber- und Goldschmuck
Für Anfänger und Fortgeschrittene.
Bitte beachten Sie unseren Einführungstag.
82035
€ 105,00
Anton Triyandafilidis
ab Dienstag, 07.10.2014, 10x 10:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
Silber- und Goldschmuck
Erlernen und Üben erweiterter und aufwendiger
Techniken. Entwurf und Fertigung von
hochwertigem Schmuck aus Silber, Gold, Schuckund Edelsteinen.
Beherrschung der Grundtechniken, selbständiges
Arbeiten und eine umfangreiche eigene Ausrüstung
ist Voraussetzung.
Bitte beachten Sie unseren Einführungstag!
82040
€ 105,00
Anton Triyandafilidis
ab Mittwoch, 08.10.2014, 10x 19:00 - 22:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
für Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse
In diesem Kurs werden Sie an die Grundtechniken
des Goldschmiedens – Sägen, Biegen,
Feilen, Löten- herangeführt und gestalten Ihr
persönliches, individuelles Schmuckstück wie
z.B. einen schlichten Ring, Ohrstecker oder einen
Anhänger.
Bevorzugtes Material ist in diesem Kurs Silber,
das mitgebracht (Schmuck oder Silberreste) oder
in kleinen Mengen bei der Kursleiterin erworben
werden kann.
Wer in Gold arbeiten möchte, gibt dies bitte bei der
Anmeldung an.
Für diesen Kurs ist kein eigenes Werkzeug
notwendig- kann aber natürlich mitgebracht
werden.
Zusätzliche Materialkosten von ca. 5,00 € werden
im Kurs abgerechnet.
82050
€ 60,00
Michaela Schaab, Goldschmiedin
ab Freitag, 07.11.2014, 5x 18:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
Schnupperkurs Goldund Silberschmieden
für Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 82050
82051
€ 60,00
Michaela Schaab, Goldschmiedin
ab Freitag, 09.01.2015, 5x 18:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
Verbessern und vertiefen Sie Ihre bereits erlernten
Fähigkeiten und eignen Sie sich neue Techniken
an. Kreieren Sie Ihre eigenen Schmuckstücke.
Unser Kursleiter unterstützt Sie gerne bei dem
Entwurf und der Ausführung.
Bitte mitbringen: Vorhandenes Werkzeug
Material kann beim Kursleiter erworben werden:
www.reffle.com
Voraussetzung: Grundkenntnisse im Goldschmieden
82054
€ 84,00
Robert Reffle, Goldschmiedemeister
ab Montag, 29.09.2014, 6x 19:00 - 22:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
Goldschmiedewerkstatt
Verbessern und vertiefen Sie Ihre bereits erlernten
Fähigkeiten und eignen Sie sich neue Techniken
an. Kreieren Sie Ihre eigenen Schmuckstücke.
Unser Kursleiter unterstützt Sie gerne bei dem
Entwurf und der Ausführung.
Bitte mitbringen: Vorhandenes Werkzeug
Material kann beim Kursleiter erworben werden:
www.reffle.com
Voraussetzung: Grundkenntnisse im Goldschmieden
82056
€ 56,00
Robert Reffle, Goldschmiedemeister
Sonja van Tuinen, Goldschmiedin
ab Montag, 26.01.2015, 4x 19:00 - 22:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
Giesskurs
Nur für TN der Kurse 82010-82040 Fortsetzungskurs
Silberrecycling
82041
Nur für TN der Kurse 82010-82040 Fortsetzungskurs
Viele wissen nicht, was sie mit ihren zerrissenen
Silberketten, zerbrochenen Ringen oder einzelnen
Ohrringen machen sollen, da sich eine Reparatur
oft nicht lohnt.
An diesem Nachmittag kann daraus, je nach Menge,
alles vom Silbernugget bis hin zum individuellen
Kreuz oder schicken Anhänger entstehen.
Bitte mitbringen: Silberreste, zerrissene Ketten
usw.
Materialgeld von ca. 5,00 € wird im Kurs
abgerechnet.
82042
82052
Anton Triyandafilidis
am Samstag, 08.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
Giesskurs
€ 30,00
Anton Triyandafilidis
am Samstag, 29.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
für Jugendliche und Erwachsene
€ 24,00
Michaela Schaab, Goldschmiedin
am Samstag, 24.01.2015, 14:00 - 18:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
Auf dem Bild ist zu sehen,
was man mit Silberresten
alles machen kann.
Wenn auch Sie Silberreste
haben, besuchen Sie doch
unseren Kurs.
Quelle: Michaela Schaab
junge vhs
€ 30,00
GESELLSCHAFT
Goldschmiedewerkstatt
SPRACHEN
82030
Schnupperkurs Goldund Silberschmieden
GESUNDHEIT
Arbeitsgruppe für Fortgeschrittene.
Neuanmeldung nur nach Rücksprache mit dem
Kursleiter.
KULTUR
Silber- und Goldschmuck
EDV / BERUF
KULTUR
Volkshochschule HAAR
- 131 -
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Alles im Griff!
Arbeiten mit Ton
Arbeiten mit Ton
Für Anfänger und Fortgeschrittene
Das Material Ton kennen lernen und die eigene
Kreativität entdecken.
In diesem Kurs können Sie mit Ton modellieren
und verschiedene Töpfertechniken kennen lernen.
Unter Anleitung können sie ihren kreativen Ideen
eine Form geben. Die Kunstwerke können glasiert
oder mit Engoben gestaltet werden.
Fortgeschrittene
werden
angeleitet
ihre
handwerklichen Fähigkeiten zu vertiefen.
Werkzeuge und Hilfsmittel stehen ihnen zur
Verfügung.
Der Abholtermin wird im Kurs bekannt gegeben.
Materialgeld- und Brenngebühren werden nach
Gebrauch direkt bei der Kursleiterin abgerechnet.
83011
€ 42,00
Susanne Knott
ab Dienstag, 14.10.2014, 6x 19:00 - 20:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 04
Töpferraum
Arbeiten mit Ton
In diesem Kurs werden die Grundtechniken des
Drehens an der Töpferscheibe vermittelt. Die
Kursteilnehmer drehen Gefäße frei und bearbeiten
sie danach. Es entstehen dabei Olivenschalen,
Tassen, Teller, Vasen, Dosen, Müslischüsseln und
andere Gebrauchs- oder Dekorgefäße.
Die Kursleiterin vermittelt das Dekorieren der
Oberfläche mit Engobenmalerei (die Engobe ist eine
keramische Farbe) und der Sgraffitotechnik, sowie
das Glasieren. Jeder Kursteilnehmer gestaltet die
Oberfläche seiner Arbeiten auf Wunsch individuell.
Die fertig gebrannten Gefäße sind dicht,
säurebeständig, spülmaschinenfest und können
täglich benutzt werden.
Auch andere Techniken der Gefäßherstellung
können erlernt werden wie das Einformen,
Überformen und die Aufbautechnik.
Glasurtermin wird im Kurs besprochen.
Material- und Brenngebühren werden im Kurs
abgerechnet.
83013
€ 58,00
Jeanne Martell, Keramikmeisterin
am Samstag, 11.10.2014, 10:00 - 15:00 Uhr,
am Sonntag, 12.10.2014, 10:00 - 15:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 04
Töpferraum
Fortgeschrittene
Wir setzen uns zusammen und machen ernsthafte
und verspielte Dinge, die Freude machen und
auch nützlich sind. Es entstehen individuelle
Gegenstände, geprägt vom persönlichen Stil des
Teilnehmers und der Kursleiterin. Anregungen
werden von der Kursleiterin gegeben - die nötige
Hilfe wird selbstverständlich geboten. Die Kurstage
sollen Freude bringen und die entstehenden
Gegenstände Ausdruck der eigenen Persönlichkeit
sein.
Bitte mitbringen: Arbeitsschürze.
Materialgeld wird im Kurs abgerechnet.
83010
Ikebana
Gefäße drehen an der Töpferscheibe
€ 65,00
Malgorzata Zawada-Konopka
ab Montag, 22.09.2014, 10x 19:00 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 04
Töpferraum
Alles im Griff!
Gefäße drehen an der Töpferscheibe
Kursbeschreibung siehe oben.
Material- und Brenngebühren werden im Kurs
abgerechnet.
Glasurtermin wird im Kurs besprochen.
83014
€ 58,00
Jeanne Martell, Keramikmeisterin
am Samstag, 08.11.2014, 10:00 - 15:00 Uhr,
am Sonntag, 09.11.2014, 10:00 - 15:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 04
Töpferraum
Ikebana für Anfänger
Die Kunst des Blumensteckens
Ikebana (japanisch: lebendige Blume) kann
in seinem Ursprungsland Japan auf eine
jahrhundertealte Tradition zurückblicken. Die
Konzentration auf das Wesentliche, auch die -Kunst
vom Weglassen- genannt, ist eines der wichtigsten
Merkmale des Ikebana. Die Schönheit einer Blüte
kann nicht durch Fülle zur Geltung kommen;
deshalb werden wenige Blumen - manchmal nur
eine - so arrangiert, dass ihre Eigenheit sichtbar
wird.
Dieser Kurs bietet ihnen Gelegenheit,
Grundkenntnisse und -techniken des Ikebana
kennenzulernen und selbst auszuprobieren.
Wenn Sie ein Gefäß (mind. 25 cm. Durchmesser
und Höhe mind. 4 cm.), einen Blumenigel (mind.
6 cm. Durchmesser) und eine Ikebana- oder
Gartenschere haben, bringen Sie diese bitte mit.
Dieses Arbeitsmaterial kann aber auch von der
Kursleiterin für den ersten Abend ausgeliehen
werden.
Das Pflanzenmaterial wird von der Kursleiterin
ebenfalls für den 1. Abend besorgt und gesondert
berechnet.
Bitte mitbringen: Ein Handtuch, einen kleinen
Lappen und Schreibzeug.
Vierzehntägig.
83500
€ 32,00
Rita Dollberg
ab Montag, 06.10.2014, 5x 18:15 - 19:45 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
Ikebana für
Fortgeschrittene
Vierzehntägig
83510
€ 32,00
Rita Dollberg
ab Montag, 06.10.2014, 5x 19:45 - 21:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
Seidenmalerei
Seidenmalwerkstatt
Alles im Griff!
Gefäße drehen an der
Töpferscheibe
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 83013.
Material- und Brenngebühren werden im
Kurs abgerechnet. Glasurtermin wird im Kurs
besprochen.
83015
€ 58,00
Quelle: Betty Ellis
Jeanne Martell, Keramikmeisterin
am Samstag, 24.01.2015, 10:00 - 15:00 Uhr,
am Sonntag, 25.01.2015, 10:00 - 15:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 04 Töpferraum
- 132 -
Gefäße
an der Töpferscheibe drehen
Wenn Ihre Seidenmalausrüstung bereits seit
Jahren im Keller schlummert oder Sie bereits
einen Grundkurs besuchten bzw. Grundkenntnisse
besitzen, dann ist unsere Seidenmalwerkstatt
genau das Richtige für Sie.
Wir treffen uns und malen frei und individuell auf
Seide in allen möglichen Techniken.
Anregungungen und Hilfestellung gibt Ihnen die
Kursleiterin.
Bitte mitbringen: Malausrüstung
84040
€ 65,00
Brigitte Feicht
ab Donnerstag, 23.10.2014, 8x 19:00 - 21:15 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Nähraum UG 13
wollige Accesoires
In diesem Kurs lernen Sie, wie aus losen Wollfasern, heißem Seifenwasser und der Reibung Ihrer
Hände Filz entsteht. Der Kurs ist gleichermaßen
für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Im
Kurs werden kleine Gegenstände in Nassfilztechnik
hergestellt. Beispielsweise können Blüten für Haargummis oder Broschen, ein Filzring oder Kugeln,
natürlich auch ein Eierwärmer gefilzt werden.
Bitte mitbringen: 1 Handtuch und eine Plastikschüssel.
Materialgeld: je nach Verbrauch 5,00 - 10,00 €.
84060
€ 35,00
Christine Immler
ab Freitag, 26.09.2014, 6x 08:00 - 09:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
Häkeln ist Kult kunterbunte Accessoires
für Einsteiger und Fortgeschrittene
Wir häkeln trendige Accessoires , wie Häkelblüten
z.B. als Brosche ,Ohrringe Haarschmuck....ect. oder kultige Quadrate , aus denen ein Schal, eine
Decke, eine Tasche oder ähnliches entsteht. Je nach
Größe und Phantasie lassen wir unserer Kreativität
freien Lauf.
Bitte mitbringen: Wolle, Garn, gerne auch Reste
mit passender Häkelnadel, Schere , dicke Nadel
zum Vernähen.
Bei Fragen zu Menge oder Qualität bitte bei der
Kursleitung melden Tel.-Nr. 435 88 249.
Stricken und Häkeln
In diesem Grundkurs wird die Basistechnik des
Strickens erlernt. Sie reicht aus um einfache
Strickstücke wie Loops, Schals, Mützen und
Stulpen zu fertigen.
Sie erlernen auch das Maß nehmen, Zu- und
Abnehmen, sowie Maschenzahlen auszurechnen.
Der Kurs ist für Anfänger als auch Wiedereinsteiger
geeignet.
Material kann 1 Woche vor Kursbeginn bei unserer
Kursleiterin bestellt werden.
Telefon: 42 83 43
84106
Christine Eklkofer
ab Freitag, 17.10.2014, 2x 18:30 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
€ 49,00
Johanna-Maria Deuter
ab Donnerstag, 04.12.2014, 5x 18:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
€ 25,00
Seife und Filzen
Socken selbst gestrickt!
Egal ob grosse, kleine, lange oder kurze Füße.
Socken braucht einfach jeder.
Da sind handgestrickte Socken besonders hoch
im Kurs und sind vor allem heiß begehrt. Als
persönliches Geschenk sind sie stets willkommen.
Mit viel Liebe selbstgestrickte Socken sind warm
und schön - einfach ein selbstgemachtes Unikat.
Material kann 1 Woche vor Kursbeginn bei unserer
Kursleiterin bestellt werden.
Telefon: 42 83 43
Seifenwerkstatt
84105
Selbstgemachte Seifen sorgen überall für
„schäumende“ Begeisterung.
Arbeitsweise und Umgang mit Seife, Parfüms
und noch vieles mehr wird Ihnen in dieser
Seifenwerkstatt gezeigt. Mit originellen Formen
und Zusätzen sind diese Seifen kleine, ganz
persönliche originelle Geschenke oder auch ein
dekorativer, wohlriechender Blickfang im eigenen
Badezimmer.
Bitte mitbringen: 1 Messer, Unterlage, Geschirrtuch, mittleren und kleinen Topf fürs Wasserbad.
Übriges Material wird besorgt und im Kurs
berechnet.
84110
Nähen
Nähkurs
Entsprechend Ihren Nähfertigkeiten stellen Sie
im Kurs unter fachmännischer Anleitung Ihr
individuelles Kleidungsstück her.
Stoff und Schnitt sind mitzubringen.
84140
€ 9,00
Johanna-Maria Deuter
am Dienstag, 02.12.2014, 18:30 - 21:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schulküche UG 12
Cornelia Stangl
ab Mittwoch, 24.09.2014, 12x 09:00 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
Wir wollen in diesem Kurs, anhand von Accessoires oder einfachen Kleidungsstücken, verschiedene Nähtechniken so wie den Umgang mit der
Nähmaschine erlernen.
Zum 1. Termin bringen Sie bitte gute Laune, eine
kleine, spitze Schere und Ideen mit, die Sie in
diesem Kurs gerne umsetzen möchten.
84146
€ 62,00
Vera Andernach
ab Dienstag, 30.09.2014, 8x 19:30 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
Nähkurs für Einsteiger und
Anfänger
Wir wollen in diesem Kurs, anhand von Accessoires oder einfachen Kleidungsstücken, verschiedene Nähtechniken so wie den Umgang mit der
Nähmaschine erlernen.
Zum 1. Termin bringen Sie bitte gute Laune, eine
kleine, spitze Schere und Ideen mit, die Sie in
diesem Kurs gerne umsetzen möchten.
84147
€ 39,00
€ 119,00
Nähkurs für Einsteiger und
Anfänger
Aus Kernseife machen wir pflegende
Körperseife
Quelle: privat
€ 20,00
Didi Richter
am Samstag, 22.11.2014, 09:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
Grundkurs
Häkeln und Stricken
84104
84120
Quelle: Microsoft
€ 62,00
Vera Andernach
ab Donnerstag, 09.10.2014, 8x 19:30 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
Johanna-Maria Deuter
ab Donnerstag, 06.11.2014, 4x 18:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
- 133 -
SPRACHEN
Die Kunst des Klöppelns, die ihren Ursprung im
16. Jahrhundert hat, erfreut sich auch heute wieder
großer Beliebtheit. Erlernen Sie, wie filigrane
Kunstwerke entstehen und erfüllen Sie sich Ihren
persönlichen Traum aus Spitze.
Zubehör kann im Kurs geliehen (Gebühr EUR 6,00)
oder gekauft werden.
Der Kurs läuft vierzehntägig.
GESUNDHEIT
Klöppeln kann jeder lernen/14-tägig
GESELLSCHAFT
(Nass-) Filzen
KULTUR
und
junge vhs
Klöppeln-Anfänger
Arbeitskreis
EDV / BERUF
KULTUR
Volkshochschule HAAR
KULTUR
Volkshochschule HAAR
Nähen leicht gemacht
Anfänger und Fortgeschrittene
Grundtechniken des Nähens für Nähanfänger
Änderungen und Neuanfertigungen, gerne auch
mit eigener Nähmaschine
Mitzubringen sind: die zu ändernden Kleidungsstücke oder Stoffe sowie die Nähutensilien
(Massband, Zuschneideschere, Garn u.a.).
Mittagspause ist von 12:00 - 12:30 Uhr vorgesehen.
84152
€ 62,00
Andrea Wenig
am Samstag, 20.09.2014, 10:00 - 16:00 Uhr,
am Sonntag, 21.09.2014, 10:00 - 16:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
Nähen leicht gemacht
Tipps
vom Profi
erhalten Sie bei
unseren Kursen
Anfänger und Fortgeschrittene
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 84152
84153
€ 62,00
Andrea Wenig
am Samstag, 29.11.2014, 10:00 - 16:00 Uhr,
am Sonntag, 30.11.2014, 10:00 - 16:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
Nähen leicht gemacht
Anfänger und Fortgeschrittene
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 84152
84154
€ 62,00
Andrea Wenig
am Samstag, 31.01.2015, 10:00 - 16:00 Uhr,
am Sonntag, 01.02.2015, 10:00 - 16:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
Stilberatung
Einfach gut aussehen -
mit den richtigen Farben und dem typgerechten Stil
Eine gepflegte und vorteilhafte Erscheinung ist
keine Frage des Alters oder der Jugend! Für den
berühmten ersten Eindruck gibt es keine zweite
Chance. Möchten Sie mehr aus sich machen,
beruflich neu durchstarten oder einen neuen
Partner finden?
Lernen Sie mehr über die Komponenten
für ein stilsicheres Aussehen: Farben, Stilrichtungen, Brille, typgerechtes Make up und
Kombinationsmöglichkeiten. Wir zeigen Ihnen auf,
wo Ihre Schokoladenseite ist und wie Sie dieses
Wissen positiv für sich umsetzen können.
Fehleinkäufe werden ausgeschlossen, Ihre
Garderobe wird vielfältiger kombinierbar und Sie
sparen Zeit und Geld.
Bitte am 2. Abend mitbringen:
Rock, Brille (falls vorhanden), ein ungeliebtes
Kleidungsstück und Ihr Lieblingsoutfit - Schreibutensilien bitte beide Kurstage mitbringen.
87233
€ 40,00
Martina Berg, Imageberatung, Make-up-Meisterin
und Visagistin
ab Mittwoch, 14.01.2015, 2x 19:00 - 21:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
Quelle: Microsoft
Lust auf Farben?
Mehr Sicherheit im Umgang mit Ihrem
Outfit
Farb- und Stilsicherheit lässt sich lernen! Hier
erfahren Sie, wie Sie durch Kleidung, Frisur und
Make-up Ihre optischen Vorzüge betonen und sich
mit Ihrem Körper wohlfühlen können. Gearbeitet
wird mit Methoden der Farb- und Stilberatung.
Inhalte sind: Bestimmung des Farbtyps und des
persönlichen Stils, Erfassen von Körperform und
Proportionen, Vorschläge für Kleidungsformen,
Kombinationen, Farben, Muster und Make-up. Nur
Frauen!
(Ein Farbenpass kann für 23,00 € erworben werden.)
87300
€ 42,00
Gisela Leibfried, Farb- u. Stilberaterin, Visagistin,
Kosmetikerin
am Samstag, 22.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
Lust auf Farben!
Mehr Sicherheit im Umgang mit Ihrem
Outfit
Farb- und Stilsicherheit lässt sich lernen! Hier
erfahren Sie, wie Sie durch Kleidung, Frisur und
Make-up Ihre optischen Vorzüge betonen und sich
mit Ihrem Körper wohlfühlen können. Gearbeitet
wird mit Methoden der Farb- und Stilberatung.
Inhalte sind: Bestimmung des Farbtyps und des
persönlichen Stils, Erfassen von Körperform und
Proportionen, Vorschläge für Kleidungsformen,
Kombinationen, Farben, Muster und Make-up. Nur
Frauen!
(Ein Farbenpass kann für 23,00 € erworben
werden.)
87310
€ 42,00
Gisela Leibfried, Farb- u. Stilberaterin, Visagistin,
Kosmetikerin
am Samstag, 17.01.2015, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
- 134 -
Das 10-Minuten-Make up für Damen 35plus
– für Alltag und Beruf -
Möchten Sie Schritt für Schritt erlernen, wie leicht
es ist, sich innerhalb von maximal 10 Minuten
geschickt und typgerecht zu schminken? Als
Deutsche Make up-Meisterin und Visagistin zeigt
Ihnen Martina Berg, wie Sie täglich frisch und
attraktiv aussehen, und zwar ohne übermalt zu
wirken. Jede Teilnehmerin wird sich Schritt für
Schritt selbst schminken und durch das gesamte
Make up geführt (Grundierung, Concealer, Puder,
Augen, Lippen, Rouge u.v.m.)
Schnell und einfach blendend aussehen – das ist
das Ziel dieses Seminars.
Bitte mitbringen:
Ihre kompletten Schminkutensilien, Ihr Pinselset
und einen Standspiegel.
Denken Sie bitte auch an etwas zum Schreiben.
Tipp: Bitte Fotoapparat mitbringen für Ihr VorherNachher-Foto.
Falls Sie keine Schminkutensilien haben, können diese bei der Kursleiterin gegen Gebühr
ausgeliehen werden (außer Pinselset).
87231
€ 20,00
Martina Berg, Imageberatung, Make-up-Meisterin
und Visagistin
am Dienstag, 09.12.2014, 18:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
Das 10-Minuten-Make up für Damen 35plus
– für Alltag und Beruf -
Kursbeschreibung siehe Kurs Nr. 87231
87232
€ 20,00
Martina Berg, Imageberatung, Make-up-Meisterin
und Visagistin
am Montag, 26.01.2015, 18:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
Tanzen,Yoga,
Trommeln & viel mehr.
SPRACHEN
Tanzen, Yoga, Trommeln........................... 135-138
KinderUni.................................................. 139
Alles will gelernt sein................................ 140
Fit mit Fun, Kinderschwimmen.................. 141
Entdecker unterwegs................................ 142
Zaubern, Clown, Malen............................. 143
Schöne Sachen selber machen, Töpfern... 144
FilzenComputer , Fotografie ..................... 146
Ballett, Kreativer Kindertanz
Kinderballett ab 6 Jahre
auch für Buben
Ballett fördert die Kreativität und den gestalterischen Ausdruck. Es hilft die Koordination und
Konzentration zu verbessern, die Muskulatur zu
stärken und das eigene Körperbewußtsein frühzeitig zu entwickeln. Wir üben die Fertigkeiten des
klassischen Tanzes, wie Exercise an der Stange
mit Plies, Battement tendu/jete in den fließenden
Übergang au milieu, wo Balance, Pirouetten und
Sprünge erlernt werden.
K1000
Vorschau
Frühjahr-SommerSemester
Tanz-Werkschau Ende Juni 2015
Künstlermeile 1. Juli-Sonntag 2015
€ 
50,00
Herbert Huber, ehem. prof. Balletttänzer
ab Montag, 22.09.2014, 15x 14:15 - 15:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Quelle: Microsoft
GESUNDHEIT
Auch dieses Semester haben wir wieder ein
reichhaltiges Programm für unsere Jüngsten:
bieten die Kursangebote die während des
regulären Semesters laufen. Dazu gehört der
Bereich „Tanzen“ der für alle Kids interessant ist,
die Bewegung mit Musik kombinieren wollen. Wer
sich jedoch mit Trendsportarten beschäftigen will, ist
bei „Fit mit Fun“ gut aufgehoben. Auch die Tierliebhaber „Familiensollen nicht zu kurz kommen und sollten sich den Schnupspaß“
pertag auf vier Hufen nicht entgehen lassen. Picasso Junior & Co. können sich in der „Kinder-Kunst“ austoben.
für die ganze Familie
Ebenso werden alle Harry Potter Fans viel Spaß in
bringen unsere Ausunserer Zauberschule haben. Um die Jüngsten auf
flüge zu interessanten
„Ferienspaß“ die Zukunft vorzubereiten, bieten wir in der
Themen.
Rubrik „Voll das Leben“ den Einstieg in
ermöglicht Ihnen unser
das lebenslange Lernen.
Angebot währen der
Schulferien. Für jeden ist
das Richtige dabei, egal ob
Computerexperte,
Jongleur oder
Koch.
GESELLSCHAFT
„Semesterspaß“
EDV / BERUF
junge vhs
Volkshochschule HAAR
Kreativer Kindertanz
ab 4 Jahre
K1001
KULTUR
Spielerisch und mit viel Fantasie werden die Kinder
an die vielen Facetten des Tanzes herangeführt.
Klassische sowie moderne Musik bieten die Grundlage für Rhythmus- und Bewegungsschulung. Das
Kennenlernen des eigenen Körpers, die Entfaltung
von Kreativität, sowie die Förderung von Koordination und Kondition stehen im Zentrum des Kurses.
€ 
50,00
Jacqueline Reiwald, Tanztrainerin & Pädagogin
ab Dienstag, 07.10.2014, 15x 14:30 - 15:15 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
Kreativer Kindertanz
ab 4 Jahre
K1002
junge vhs
Kursinhalt siehe Kurs Nr. K1001
€ 
50,00
Yvonne Kraus, Tanztrainerin & Pädagogin
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 15:30 - 16:15 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Cliparts: Microsoft
- 135 -
junge vhs
Volkshochschule HAAR
Klassischer Tanz
für Anfänger
ab 7 Jahre
Aufbauend auf den Begriffen des klassischen
Balletts lernen die Kinder in diesem Kurs die
Strukturen des klassischen Tanzes kennen und
verstehen. Neben ersten technischen Übungen
an der Stange, erarbeiten wir gemeinsam
einfache Sprünge und Drehungen, sowie kleine
Choreografien. Hier wird auf angenehme Weise
Disziplin und Spaß verbunden.
K1008
€ 
50,00
Jacqueline Reiwald, Tanztrainerin & Pädagogin
ab Mittwoch, 08.10.2014, 15x 14:30 - 15:15 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Kreativer Kindertanz
für Anfänger ab 4 Jahren
Kursinhalt siehe Kurs Nr. K1001
K1009
Quelle: Orlando
Tänzerische Früherziehung Tänzerische Früherziehung
ab 5 Jahren
mit Vorkenntnissen
Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen
ab 6 Jahren
Angelehnt an das klassische Ballett lernen die
Kinder ihren Körper kennen und im Tanz sich zu
bewegen. Technik und erste Schrittfolgen stehen
im Vordergrund. Mit Improvisationsübungen
sollen die Kinder zudem ihren eigenen Körper
spüren und kreativ einsetzen lernen. Dieser Kurs
bietet eine bunte Mischung aus Klassik und Pop.
(Bei allen Kinderballettkursen keine weitere
Kursgebührermäßigung möglich). Die Kursleitung
behält sich vor, die Kinder entsprechend ihrem
Könnensstand und Vorkenntnissen nach einer
Beobachtungszeit von etwa 3 Wochen, in den für
sie passenden Kurs einzuteilen.
K1003
€ 50,00
Jacqueline Reiwald, Tanztrainerin & Pädagogin
ab Donnerstag, 09.10.2014, 15x 16:00 - 16:45 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
Klassisches Ballett ca. 8 - 12 Jahre
In den Kursen Fortgeschrittene I. + II. erweitern wir
die klassischen Schrittkenntnisse z.bsp. „Fondus“
„Ronde en L´air“ „Frappe“ „adagio“ „arabesque“
„attidude“ etc. Die Muskeln werden trainiert und
können die Haltung des Körpers verbessern. Das
hilft bei Drehungen (Pirouetten) und Training
auf der Spitze das Gleichgewicht zu halten und
zu verbessern.Die Kursleitung behält sich die
Einteilung der Teilnehmer vor.
Bitte mitbringen: Ballettkleidung - speziell
Schläppchen - keine Gymnastikschuhe.
K1004
Kursinhalt siehe Kurs Nr. K1003
€ 
50,00
Jacqueline Reiwald, Tanzpädagogin & Tänzerin
ab Freitag, 10.10.2014, 15x 14:30 - 15:15 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Moderner Tanz, Hip Hop
Moderner Tanz
für Kinder 6 - 9 Jahre
€ 
50,00
K1005
Jacqueline Reiwald, Tanztrainerin & Pädagogin
ab Mittwoch, 08.10.2014, 15x 16:00 - 16:45 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Tänzerische Früherziehung
für Fortgeschrittene
ab 6 Jahre
Kursinhalt siehe Kurs Nr. K1003
K1006
Anfänger ab 4 Jahre
Kursinhalt siehe Kurs Nr. K1001
K1010
€ 
50,00
Jacqueline Reiwald, Tanztrainerin & Pädagogin
ab Freitag, 10.10.2014, 15x 15:15 - 16:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
€ 
50,00
Mehrzweckhalle
Jacqueline Reiwald, Tanztrainerin & Pädagogin
ab Mittwoch, 08.10.2014, 15x 15:15 - 16:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
Kreativer Kindertanz
Tanzbegeisterte Kinder und Jugendliche
haben hier die Chance auf Basis von Ballett
den „Modern Dance“ kennen zu lernen. Ein
altersgerechtes Körpertraining zu Beginn vermittelt
Körperbewußtsein und Beweglichkeit, als auch
Diziplin!
Funky Jazz für Kinder
von 10 - 14 Jahre
Fetzige Choreografien gepaart mit deiner eigenen
Kreativität ist Mittelpunkt dieses Kurses. Wir
tanzen zu aktuellen Hits und beliebten Klassikern.
Die Freude am Tanzen steht für uns an erster
Stelle. Bitte keine Straßenschuhe!
K1011
€ 
70,00
€ 
50,00
Jacqueline Reiwald, Tanztrainerin & Pädagogin
ab Freitag, 10.10.2014, 15x 16:00 - 17:00 Uhr
Yvonne Kraus, Tanzpädagogin
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 16:15 - 17:00 Uhr
Mehrzweckhalle
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
K1007
€ 
70,00
Herbert Huber, ehem. prof. Balletttänzer
ab Montag, 22.09.2014, 15x 15:00 - 16:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Mehrzweckhalle
- 136 -
Hip Hop
Vom deutschen HipHop bis hin zum amerikanischen
Hip Hop ist hier alles dabei. Wir erlernen die
typischen Elemente des HipHop und kombinieren
diese geschickt mit anderen Tanzstilen.
7- 10 Jahre
Seid ihr bereit coole Schritte und Choreographien
gemeinsam zu tanzen?
Wir werden typische Hip Hop Elemente und Free
style erarbeiten, alsa auch Synchronität und
K1012
€ 
70,00
Ausdruck. Eine Power Stunde die eure Kondition
Jacqueline Reiwald, Tanztrainerin & Pädagogin
und Beweglichkeit verbessert und eine menge Spaß
ab Freitag, 10.10.2014, 15x 17:00 - 18:00 Uhr
bringt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Bitte mitbringen: Sportbekleidung und saubere
Mehrzweckhalle
Turnschuhe oder Dance Sniekers (keine Straßenschuhe)!
Modern Streetjazz
9 - 13 Jahre
Modern Streetjazz
ab 14 Jahre
Dieser Kurs biete eine interessante Mischung aus
Jazz, Modern und zeitgenössischem Tanz. Wenn
du bereits ein wenig Tanzerfahrung und vor allem
Spaß an der Bewegung hast, dann bist du hier genau richtig. Wir bauen unsere Kenntnisse im Bereich Technik weiter aus und erlernen verschiedene
Choreografien auf ruhige bis peppige Musik. Bitte
keine Straßenschuhe !
K1020
Dieser Kurs biete eine interessante Mischung aus
Jazz, Modern und zeitgenössischem Tanz. Für
diesen Kurs brauchst du keine Tanzerfahrung, aber
viel Spaß an der Bewegung. Wir eignen uns erste
Kenntnisse im Bereich Technik an und erlernen
verschiedene Choreografien auf ruhige bis peppige
Musik.
€ 
70,00
Jacqueline Reiwald, Tanztrainerin & Pädagogin
€ 
70,00
ab Mittwoch, 08.10.2014, 15x 16:45 - 17:45 Uhr
Gianna Berrera, Tanzpädagogin
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
ab Montag, 22.09.2014, 15x 16:00 - 17:00 Uhr
Mehrzweckhalle
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, Studio 3 DG
K1018
GESELLSCHAFT
HipHop ab 13 Jahre
EDV / BERUF
junge vhs
Volkshochschule HAAR
Tanztheater für
14 - 17 Jährige
Hip Hop
Dieser Kurs verbindet zeitgenössischen Tanz mit
Theater. Wir erzählen Geschichten mit unserem
Text
siehe
K1019;
Körperhaltung,
Rhythmusgefühl,
K1013
€ 
70,00
Körper und lassen die Musik sprechen. Damit
Ausdruck und Persönlichkeit werden dabei
dies gelingt, arbeiten wir viel mit ImprovisationsJacqueline Reiwald, Tanztrainerin & Pädagogin
gefördert.
übungen. Wenn Du Lust hast Deinen Körper neu
ab Dienstag, 07.10.2014, 15x 15:15 - 16:15 Uhr
K1019
€ 
70,00
zu entdecken, ausdrucksstark zu tanzen und dies
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, Studio 3 DG
auf der Bühne zu zeigen, dann bist Du in diesem
Gianna Berrera, Tanzpädagogin
Kurs genau richtig.(Tanzerfahrung ist von Vorteil,
ab Montag, 22.09.2014, 15x 17:00 - 18:00 Uhr
aber kein Muss).
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, Studio 3 DG
ab ca. 14 Jahre
K1021
€ 
70,00
Du hast als kleines Kind gerne Ballett getanzt?
Oder immer davon geträumt? Dann ist dieser
Jacqueline Reiwald, Tanztrainerin & Pädagogin
Kurs genau der richtige für Dich. Wir knüpfen da
ab Dienstag, 07.10.2014, 15x 16:15 - 17:15 Uhr
an, wo der klassische Tanz seine Wurzel hat. Doch
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, Studio 3 DG
damit nicht genug. Wir interpretieren Ballett ganz
neu. Nicht Mozart oder Vivaldi begleiten unsere
Übungen an der Stange und die Choreographien
in der Raummitte, sondern David Garrett und
Rihanna. Freu Dich auf die Leichtigkeit des
klassischen Balletts kombiniert mit der fetigen
Musik der Charts.
SPRACHEN
9 - 12 Jahre
K1014
GESUNDHEIT
Ballett mal anders
€ 
70,00
Jacqueline Reiwald, Tanzpädagogin & Tänzerin
ab Donnerstag, 09.10.2014, 15x 16:45 - 17:45 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, Studio 3 DG
Kinder Tanz Kreativ
ab ca. 4 jahre
K1015
KULTUR
Die Kinder lernen sich mit der Musik zu bewegen
im Rhythmus, nach Bildern und auch im Raum. Die
Phantasie wird angeregt und die eigene Kreativität
des Kindes wird unterstützt.
€ 
50,00
Yvonne Kraus, Tanzpädagogin
ab Donnerstag,25.09.2014, 15x 15:30-16:15 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 2
Kinder Jazz
Wir lernen für den Jazztanz wichtige Techniken, wie
Isolation einzelner Körpereregionen, Bodenkontakt
und kleine Kombinationen, die den aktuellen
Jazzstil repräsentieren. Natürlich alles mit der
passenden Musik.
K1016
€ 
70,00
Yvonne Kraus, Tanzpädagogin & Tänzerin
ab Donnerstag, 25.09.2014, 15x 16:15 - 17:15 Uhr
Sport- und Freizeitpark, Höglweg 3, Übungsraum 2
Quelle: Orlando
- 137 -
junge vhs
7 - 10 Jahre (Schulalter)
junge vhs
Volkshochschule HAAR
Tanzen lernen wie
Michael Jackson
mit Alexio Schulze-Castro
Anfänger bis Mittelstufe ab 12 Jahre
Wir lassen Michael Jackson zu seinem 5. Todestag
wieder auferstehen und wandeln auf den Spuren
tanzender Zombies, Werwölfen und Dämonen !
Michael Jacksons Thriller-Video ist besser als
Halloween-Nächte und Geisterstunden auf dem
Friedhof! Nach dem Tod des King of Pop lernen
tausende von Jugendlichen weltweit die Original
Schritte und Moves vom legendäre Thriller-VideoClip um beim Welt-Thriller-Tag und JacksonFlashmobs mitmachen zu können. Die Schritte
sind ganz einfach, so dass dieser Kurs auch für
Jugendliche ohne Tanzerfahrung geeignet ist.
„The evil of the thriller, can you dig it?“
Bitte mitbringen: Sportkleidung und ausreichen zu
trinken
€ 25,00
K1022
Alexio Schulze-Castro, Tanzpädagoge
am Samstag, 04.10.2014, 10:00 - 13:00 Uhr,
am Sonntag, 05.10.2014, 10:00 - 13:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Studio 3 DG
Musical - Workshop
für Kinder & Jugendliche
11 bis 14 Jahre
Ihr spielt gerne Theater und wollt gerne lernen,
wie man’s richtig macht? Euer Berufswunsch ist
Schaupieler/ Schauspielerin? Oder Ihr habt einfach
Spaß am Spielen. Dann seid Ihr in diesem Kurs
genau richtig. Lernt mit uns an vier Nachmittagen
die Faszination des Theaterspielens kennen und
lieben. Roberto Martinez wurde am Mozartheum
in Salzburg zum Schauspieler ausgebildet und
hat sich nach einer mehrjährigen Arbeit am
Theater für Film und Fernsehen entschieden (z.B.
Wickie und die starken Männer). Roberto liebt
es, seine Erfahrung an Kinder und Jugendliche
weiterzugeben und macht dies mit viel
Einfühlungsvermögen und Spaß.
Musicalschule Dansation, Höglweg 5
€ 150,00
K1026
Christine Miller , Dansation – Tanzschule
professioneller Schauspieler und Theaterpädagogen
am Sonntag, 28.09.2014, 10:00 - 16:00 Uhr,
am Sonntag, 05.10.2014, 10:00 - 16:00 Uhr,
am Samstag, 18.10.2014, 10:00 - 16:00 Uhr,
am Sonntag, 19.10.2014, 10:00 - 16:00 Uhr
Musicalschule Dansation, Höglweg 5
Schauspiel - Workshop
für Jugendliche
Trommeln für Kids
7 - 11 Jahre Anfänger
Ihr spielt gerne Theater und wollt gerne lernen,
wie man’s richtig macht? Euer Berufswunsch
ist Schaupieler/ Schauspielerin? Oder Ihr habt
einfach Spaß am Spielen. Dann seid Ihr in
diesem Kurs genau richtig. Lernt mit uns an vier
Nachmittagen die Faszination des Theaterspielens
kennen und lieben. Roberto Martinez wurde
am Mozartheum in Salzburg zum Schauspieler
ausgebildet und hat sich nach einer mehrjährigen
Arbeit am Theater für Film und Fernsehen
entschieden (z.B. Wickie und die starken Männer).
Roberto liebt es, seine Erfahrung an Kinder und
Jugendliche weiterzugeben und macht dies mit
viel Einfühlungsvermögen und Spaß.
Wer von Euch hat Lust mal so richtig auf die
„Trommel“ zu hauen? Arsène zeigt euch, wie
ihr mit euren Händen Töne und Musik mit den
Trommeln erzeugen könnt. Mit Klatschen, Singen
und Bewegung lernt Euch Arséne afrikanische
Rhythmen. In der Kursgebühr ist die Leihgebühr
für die Trommel enthalten.
11 bis 14 Jahre
K1025
€ 45,00
Christine Miller / Dansation - Tanzschule,
professioneller Schauspieler und Theaterpädagogen
am Samstag, 04.10.2014, 14:30 - 16:30 Uhr,
am Samstag, 05.10.2014, 14:30 - 16:30 Uhr,
am Samstag, 22.11.2014, 14:30 - 16:30 Uhr,
am Samstag, 13.12.2014, 14:30 - 16:30 Uhr
Musicalschule Dansation, Höglweg 5
mit Arsène de Souza aus Benin Westafrika
€ 70,00
K1031
Yoga Swing für Teens
13 - 18 Jahre
Yoga ist in! Mit Yoga Swing ( eine Art Yogaschaukel
aus Falschirmseide)lernen wir am Boden und
in der Schwebe sowohl akrobatische als auch
entspannende Übungen, die uns in ein tolles
Körpergefühl und Gleichgewicht bringen. Ihr
werdet staunen wieviel Spaß Yoga machen kann.
Damit entspannt durch die Pubertät. Du wirst fit
und entspannt dem Schulstress entgegen sehn.
Die Stressfalten auf der Stirn verschwinden.
Mit cooler Musik erlernst Du den Sonnengruß.
Mit den Asanas (Körperhaltungen) werden wir
Experimentieren, sie spielerisch variieren und uns
herausfordern, dabei dehnen und kräftigen wir die
Muskeln. Die Entspannungs- und Atemübungen
bringen Ruhe und Gelassenheit für eventuell
anstehende Prüfungen.
€ 70,00
K1034
Yogesh Rao
ab Montag, 22.09.2014, 15x 17:00 - 18:00 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Fitnessraum UG
Yoga für Kinder im Grundschulalter (5- 9 Jahre)
Trommeln
Schauspiel, Musical
Yoga
Arséne de Souza, Professioneller Musiker
ab Dienstag, 23.09.2014, 10x 17:00 - 17:45 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12,
Rhythmikraum UG
Trommeln für Kids
7-12 Jahre mit
Vorkenntnissen
mit Arsène de Souza aus Benin Westafrika
Mit viel Spaß und Spielen werden wir uns den
einzelnen Asanas (Körperhaltungen) annähern.
In der ersten Stunde könnt ihr euch gemeinsam
für eine Themenwelt („Unter Wasser“, „Im
Zauberwald“, „Afrika“...) entscheiden.In dieser
Welt werden wir uns in den kommenden Wochen
bewegen. Hierzu gibt es Spiele, Übungen,
Phantasiereisen und Entspannung.Ihr werdet
zu Tieren oder Zauberwesen, eure Phantasie
und Vorstellungskraft sind gefragt.Liebe
Eltern, es geht in diesem Angebot darum, ein
gesundes Körpergefühl zu entwickeln und nicht
um die Verbesserung der Konzentrations-und
Leistungsfähigkeit.Allerdings kann dies natürlich
ein Nebenprodukt des Yogakurses sein.
Am 1.Kurstag soll ein Elternteil dabei bleiben.
€ 48,00
K1036
Dr. Michaela Kuhl, Erzieherin (Promotion
Pädagogin), Familientherapeutin, Kinder und
Jugendpsychotherapeutin, Yogalehrerin
ab Mittwoch, 24.09.2014, 10x 14:30 - 15:30 Uhr
Gesundheitszentrum, Friedrich-Ebert-Str. 12, Studio 2
Hier sind alle Kinder richtig, die schon Trommel Vorerfahrungen haben, oder beim Arsène schon
mindestens 2 Semester trommeln. In der
Kursgebühr ist die Leihgebühr für die
Trommel enthalten.
K1032
€ 70,00
Arséne de Souza,
Professioneller Musiker
ab Mittwoch, 24.09.2014,
10x 17:00 - 17:45 Uhr
Eingang Grundschule,
St.-Konrad-Str. 7,
Musikraum 1. Stock
Quelle: Orlando
- 138 -
Hinweis:
Kinderschwimmen,
Inline-Skating,
Reiten
auf Seite 140/141
Voll das Leben ...
GESELLSCHAFT
junge vhs
Volkshochschule HAAR
KinderUni Haar -
Wieso KinderUni?
„Die KinderUni Haar macht Kinder schlau!“
Gibt es wirklich Außerirdische? Haben Vögel eine innere Landkarte? Warum sind die Dinosaurier
ausgestorben? Die Rätsel der Welt aus erster Hand erklärt! An der KinderUni Haar machen
Professorinnen und Professoren junge Studenten mit der Welt der Wissenschaft vertraut. Und sie versuchen
bei ihren 8 bis 12jährigen Zuhörern die Lust auf Forschung zu wecken. Die spannenden Vorlesungen sind genau
das Richtige für neugierige Kinder und ihre vielen Fragen! Bereits im dreizehnten Semester stehen im Haarer Hörsaal
wieder Spaß, Spannung und spielerisches Lernen
auf dem Vorlesungsplan. Obendrein gibt es für die Jungstudenten faszinierende Experimente zu bestaunen.
Deshalb nicht lange zögern: Anmelden!!! Einmal im Monat ist KinderUni-Zeit in Haar!!!
EDV / BERUF
Herbst-/Wintersemester 2014/2015
Wer?
Kinder zwischen 8 und 12 Jahren
Wann?
Einmal pro Monat, freitags von 17.00-17.45 Uhr - Termine siehe Vorlesungs-Verzeichnis.
Wo?
Die Vorlesungen der KinderUni Haar finden im Vortragsraum OG 06, Volkshochschule Haar, Münchener Straße 3 statt.
SPRACHEN
Bettina Endriss, KinderUni Haar
Leitung & Organisation
www.kinderuni-haar.de
Was?
...Themen...siehe www.kinderuni-haar.de
Anmeldungen sind auch online oder telefonisch möglich. Natürlich kann sich jedes Kind auch gerne
persönlich einschreiben.
Gasthörer, Erwachsene oder Kinder, können teilnehmen, wenn noch Sitzplätze frei sind.
Die Gasthörergebühr beträgt pro Vorlesung für Erwachsene EUR 7,00
und für Kinder EUR 5,00.
Vorlesungsverzeichnis
Herbst/Winter 2014/2015:
Weitere Infos unter www.kinderuni-haar.de „Anmeldung“
GESUNDHEIT
Wie?
Die Semester-Studiengebühr liegt bei EUR 24,00 pro Semester: Die Einschreibung läuft mit der SemesterEinschreibung bei der vhs Haar, Münchener Str. 3, 85540 Haar, Telefon 089/46002-800.
Die „Zu Fuß zur Schule“-Wochen! Bist Du dabei?
Freitag, 26.09.2014
Huch, mein Herz klopft bis zum Hals! Warum?
Freitag, 17.10.2014
KULTUR
(K)ein toller Käfer – Die Jagd nach dem Baumfresser!
Freitag, 14.11.2014
Warum soll man Gott nicht zeichnen?
Freitag, 12.12.2014
Wieso weiß mein Handy immer wo ich bin?
Freitag, 06.02.2015
K2500
€ 24,00
Bettina Endriss
ab Freitag, 26.09.2014,
6x 17:00 - 17:45 Uhr
Volkshochschule,
Münchener Str. 3, OG 06
Vortragsraum
Die Leiterin der KinderUni Haar: Bettina Endriss
Quelle (alle Fotos): vhs und Janina Kufner, KinderUni Haar
- 139 -
junge vhs
Schneeaffen sind keine Bademuffel! Der Beweis!
Freitag, 16.01.2015
junge vhs
Volkshochschule HAAR
Fit mit Fun
Marburger
Konzentrationstraining
Alles will gelernt sein
Alles will gelernt sein
Für Grundschüler der 1.- 3. Klasse
Clipart: Microsoft
Damit das Lernen
leichter wird.
Für Schüler von 9 - 12 Jahren
In diesem Kurs lernst du die Funktionen des
Gehirns kennen (wie funktioniert das Lernen) und
Techniken bzw. Möglichkeiten, wie du
• dich mit Tipps und Tricks aus der Kinesiologie
besser konzentrieren kannst
• dir eine Lernkartei anlegst
• Mind Maps beim Lernen in der Schule und bei
den Hausaufgaben einsetzt
• effektiver lesen kannst
• und wann du am besten Hausaufgaben machst
sowie bekannten Lernstoff wiederholst (Zeitmanagement) und vieles mehr. Mit neuen Erfolgserlebnissen macht das Lernen viel mehr Spaß!
Bitte mitbringen: Schreibzeug und Wasser zum
Trinken.
Im Internet nur über Kurs-Nr. 06022 buchbar!
K2550
€ 32,00
Sophie R. Schönhofer, Lernberaterin P.P.®, Praktische
Pädagogin
am Freitag, 21.11.2014, 14:30 - 17:30 Uhr,
am Freitag, 28.11.2014, 14:30 - 17:30 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7,
Studierzimmer EG
Knigge für Kids
von 8 bis 12 Jahren
für Alltag und Schule
Höflichkeit und gute Umgangsformen erleichtern
das alltägliche Miteinander. Wir schätzen gutes
Benehmen auch bei Kindern. Im Kurs üben wir an
praktischen Beispielen typische Situationen aus
dem Alltag:
• als Gastgeber bei Kindergeburtstagen
• als Gast bei Kindern oder bei Bekannten der Eltern
• in der Öffentlichkeit mit den Eltern (Urlaub,
Einkaufen...)
• beim Spiel als Gewinner oder Verlierer
• wer grüßt wen, wann und wie?
• beim Essen
Die Kinder eignen sich beim Pizza- bzw. CornflakesEssen das Wissen praktisch an (Pizzageld bitte
mitgeben) und können es den Eltern am Abend
vorspielen. Deshalb kommen die Eltern auch um
16:00 Uhr als Publikum dazu!
Bitte mitbringen: Brotzeit und Trinken sowie Geld
für eine Pizza.
Im Internet nur über Kurs-Nr. 06021 buchbar!
K2551
€ 35,00
Sophie R. Schönhofer, Schul- und Kinderpädagogin
am Samstag, 29.11.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
Ist Ihr Kind leicht ablenkbar, flüchtig oder zu oberflächlich? Trödelt es bei den Hausaufgaben oder
wirkt oft wie ein Zappelphilipp? Viele Kinder zeigen
Aufmerksamkeits- und Konzentrationsprobleme,
aber deshalb sind sie noch lange nicht „krank“.
Viel häufiger liegt die Ursache in falsch erlerntem
Verhalten, Überforderung oder Stress. Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist seit über
zehn Jahren ein etabliertes, effektives Programm
für Kinder mit Aufmerksamkeitsproblemen. Es
geht um Training der Selbststeuerung, vernünftigen Umgang mit Fehlern, Verbesserung der
Leistungsbereitschaft, Zutrauen in eigenes Können, Stärkung der Eltern und Verbesserung der
Interaktion zwischen Eltern und Kindern. Dieser
Kurs beinhaltet einen begleitenden Elternabend,
bei dem Sie gezielte Informationen erhalten, und
6 Trainingstermine für das Kind. Zielgruppe sind in
diesem Kurs Grundschulkinder.
Wichtig: Der Elternabend ist Voraussetzung für die
Teilnahme der Kinder.
Im Internet nur über Kurs-Nr. 06024 buchbar!
€ 90,00
K2552
Ilka Idrissi-Fakhreddine
Elternabend am Mittwoch, 07.01.2015, 19:45 - 21:00 Uhr
ab Freitag, 09.01.2015, 6x 15:30 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
Kinderschwimmen
ca. 4 - 5 Jahre
Der Einstieg in das Element Wasser (0,90 - 1,80
m) findet spielerisch statt. Ausgestattet mit einer
Poolnudel, paddeln die Kinder zu kleinen Bällen,
Ringen, Tieren und zahlen. Es wird jedesmal die
Brustschwimmtechnik, das Springen und das
Ringe-tauchen geübt. Langfristiges Ziel sind die
Abzeichen Seepferdchen und Bronze zu erwerben.
K3000
€ 72,00
Nahid Kolagheichi-Ganjineh, Übungsleiterinnen
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 12:15 - 13:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Kinderschwimmen
ca. 4 Jahre Vorschulalter
Text siehe Kurs Nr. K3000
K3001
€ 72,00
Nahid Kolagheichi-Ganjineh und Ingrid von Berg,
Übungsleiterinnen
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 13:10 - 13:55 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Fit for School - leichter
lernen mit Köpfchen
Kinderschwimmen
ca. 4 Jahre Vorschulalter
für die 6. - 8. Klasse
Text siehe Kurs Nr. K3000
Schülerworkshop zum Thema Gedächtnistechniken
Wie kann ich Vokabeln sicherer und langfristig
ins Gedächtnis abspeichern? Wie kann ich mir
Stichpunkte und Begriffe in Lernfächern oder
Gliederungspunkte bei Referaten besser merken?
In diesem Kurs werden den Schülerinnen und
Schülern moderne Lern- und Gedächtnistechniken
vermittelt, wie sie auch von Gedächtniskünstlern
angewendet werden. Diese Techniken helfen
Lernstoff besser und nachhaltiger abzuspeichern
und fördern gleichzeitig die eigene Kreativität.
Mit Beispielen aus den Schulfächern Natur und
Technik, Geschichte und Geographie werden die
neu erworbenen Techniken in die Praxis umgesetzt.
Es ist verblüffend, wie leicht und spielerisch das
Gedächtnis verbessert werden kann!
Bitte mitbringen: Stifte
Im Internet nur über Kurs-Nr. 06019 buchbar!
K3002
€ 15,00
K2555
Susanne Albrecht, Lern- und Gedächtnistrainerin (GFG)
am Samstag, 22.11.2014, 10:00 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 29
Hinweis:
Weitere Kurse und Vorträge, auch
für Erwachsene, zu den Themen
Erziehung, Hilfe für den Familienalltag
und Gedächtnistraining finden Sie im
Pädagogik-Teil ab Seite 19.
- 140 -
€ 72,00
Nahid Kolagheichi-Ganjineh und Ingrid von Berg,
Übungsleiterinnen
ab Dienstag, 23.09.2014, 15x 13:55 - 14:40 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Kinderschwimmen
Anfänger von 4- 6 Jahre
Kinder lernen spielerisch und Angstfrei sich
im Wasser zu bewegen und werden so an das
Element Wasser gewöhnt. Die Wassersicherheit
wächst allmählich und das Kind gewinnt an
Selbstvertrauen. Seepferdchenprüfung ist nur
möglich wenn das Kind auch sicher Schwimmen
kann. Die Kursleitung behält sich eine Einteilung in
die Gruppen nach Könnensstand der Kinder vor, in
den ersten zwei Wochen.
K3003
€ 72,00
Günther Stade, Bademeister mit Zusatzqualifikation
ab Sonntag, 28.09.2014, 15x 12:15 - 13:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Kinderschwimmen
Aufbaukurs für Kinder
aus den Kursen K3003 oder Kinder mit
Vorkenntnissen
Text siehe K3007
K3004
€ 72,00
Günther Stade, Bademeister mit Zusatzqualifikation
ab Sonntag, 28.09.2014, 15x 13:00 - 13:45 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Inline-Skating
Voltigieren, Reiten
Inline-Skating auf gerader
Fläche für Kinder
Voltigieren beim Weltund Europameister
Spezielles Kinderprogramm von den Basics bis
zu kleinen Tricks mit viel Spiel und Spaß. Komplette Schutzausrüstung (Knie-, Ellenbogen-, und
Handgelenkschoner sowie Helm) und natürlich
die eigenen Skates sind unbedingt erforderlich,
da keine Verleihmöglichkeit am Veranstaltungsort
besteht. Sicheres Stehen auf den Skates & Gleichgewichtsgefühl sind Vorraussetzung. Wir üben auf
gerader Fläche auf der Skateboardanlage am Wieselweg beim „Gorilla-Berg“.
Ausweichtermin 29.10.2014 Wieselweg, Skateboardanlage! www.inline-muenchen.de
Kennenlernen des Reitsportzentrums und der
Voltigieranlage. Erste Erfahrungen sammeln im
Umgang und der Pflege unserer gehorsamen
Voltigierpferde. Kennenlernen erster Voltigierübungen am Holzpferd und am Voltigierpferd sowie
gymnastische und turnerische Übungen durch
unsere erfahrenen Voltigierausbilder. Freude am
Voltigiersport entdecken. Mitzubringen: sportliche
Kleidung (Leggings, Gymnastikschläppchen, Turnschuhe und je nach Wetter Jacke).
Kinder lernen spielerisch und Angstfrei sich
im Wasser zu bewegen und werden so an das
Element Wasser gewöhnt. Die Wassersicherheit
wächst allmählich und das Kind gewinnt an
Selbstvertrauen. Seepferdchenprüfung ist nur
möglich wenn das Kind auch sicher Schwimmen
kann. Die Kursleitung behält sich eine Einteilung in
die Gruppen nach Könnensstand der Kinder vor, in
den ersten zwei Wochen.
€ 72,00
Andreas Jeenicke, Aquapädagoge, Erzieher,
ab Sonntag, 28.09.2014, 15x 13:45 - 14:30 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Wassergewöhnung &
Kinderschwimmen im
Vorschulalter
4- 6 Jahre bitte mit Schwimmflügel !
Text siehe K3003 Die Kursleitung behält sich eine
Einteilung in die Gruppen nach Könnensstand der
Kinder vor, in den ersten zwei Wochen.
K3006
€ 72,00
Andreas Jeenicke, Aquapädagoge, Erzieher,
ab Sonntag, 28.09.2014, 15x 14:30 - 15:15 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
Kinderschwimmen Aufbaukurs für Kinder aus Kursen
K3005 & K3006 vom vorhergehenden
Semester!
Wir erweitern unsere Schwimmkenntnisse und
machen am Ende eine Seepferdchenprüfung soweit
möglich! 25 Meter ohne Pause schwimmen und
ca. 1 bis 2 Meter ( schultertief) nach einem Ring
tauchen. Das ist ein Meilenstein in der Prüfung!
Die Kursleitung behält sich eine Einteilung in die
Gruppen nach Könnensstand der Kinder vor, in den
ersten zwei Wochen.
K3007
€ 72,00
Boris Avrutschenko, Trainer-Team Ausbilder des Dilv
am Mittwoch, 15.10.2014, 14:30 - 16:30 Uhr,
am Mittwoch, 22.10.2014, 14:30 - 16:30 Uhr
Ort: Skateboardanlage Wieselweg, beim Gorillaberg
bei Warteliste gibt es eine zweite Gruppe von
16:00-18:00 Uhr
Voltigier Verein Ingelsberg e. V., Voltigiertrainerin des
Vereins
am Freitag, 31.10.2014, 11:00 - 13:00 Uhr
Reitsportzentrum Vaterstetten, Johann-SebastianBach-Str. 50
Klettern
EDV / BERUF
Klettern für Kinder
6 - 8 Jahre
Mit viel Spaß und Spielen werden wir uns dem
seilfreien Klettern über Weichbodenmatten
(„Bouldern“) nähern. Alles spielt sich sicher in
Absprunghöhe ab, so sind keinerlei Vorkenntnisse
nötig. Ihr solltet lediglich Spaß an sportlicher
Bewegung haben. Außer bequemer Sportkleidung
und Hallenturnschuhen (falls Kletterschuhe
vorhanden, bitte mitbringen!) braucht Ihr eine
kleine Brotzeit und ausreichend zu trinken Klettern macht hungrig und durstig!
Zugang zum Boulderraum: durch die Tiefgarage
der Hauptschule (St.-Konradstr.7): Der Abfahrt in
die Tiefgarage folgen, rechts ist ein erhöhter Weg,
dann links und durch die Doppeltür mit runden
Fenstern!
Quelle: W. Achleitner
Einführung ins Reiten und
der Umgang mit Pferden
GESUNDHEIT
GESUNDHEIT
4 - 6 Jahre bitte mit Schwimmflügel
K3005
€ 18,00
K3008
€ 20,00
für Kinder 8 -10 Jahre
Das Pferd, Dein bester Freund? Wie und womit
füttere ich ein Pferd? Wie kann ich das Pferd
verstehen? Wie führe ich ein Pferd? Was muss
Stephan Götz, Übungsleiter des DAV
ich beim Putzen, Striegeln und bei der Hufpflege
am Samstag, 25.10.2014, 09:00 - 13:00 Uhr
wissen? Was brauche ich zum Reiten und wie
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Bolderraum
lege ich Sattel und Zaumzeug an? Steigt man von
links oder von rechts auf ein Pferd? „Das Glück
der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde!“ Das
werdet ihr schnell merken, wenn ihr dann auf dem
Pferd sitzt. Es kommt auf die richtige Haltung an.
Falsches Sitzen kann schnell unangenehm werden,
Text siehe Kurs Nr. K3010
auch für das Pferd. Auch nach dem Reiten muss
K3011
€ 
18,00
noch einiges erledigt werden, wie abreiben etc.
Wenn ihr dann so richtig Hunger bekommen habt,
Andreas Oxfort, Übungsleiter des DAV
könnt ihr in der Gaststätte zu günstigen Preisen
am Samstag, 25.10.2014, 14:00 - 18:00 Uhr
euren Hunger stillen. Bitte festes Schuhwerk, Hose
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Bolderraum
und wetterfeste Kleidung anziehen. Teilnahme auf
eigene Verantwortung!
Reitsberger Hof, Baldhamerstr.99, Vaterstetten
€ 18,00
K3010
Klettern für Kinder
8 - 10 Jahre
K4006
Andreas Jeenicke, Aquapädagoge, Erzieher,
ab Samstag, 27.09.2014, 15x 15:15 - 16:00 Uhr
Mittelschule, St.-Konrad-Str. 7, Schwimmhalle
€ 20,00
Karin & Georg Reitsberger
am Samstag, 18.10.2014, 14:00 - 16:30 Uhr
Reitsberger Hof, Baldhamerstr.99, Vaterstetten
- 141 -
KULTUR
Wassergewöhnung &
Kinderschwimmen im
Vorschulalter
K4003
junge vhs
Quelle: Nadja
Bucciero-Kurtulus
für Kinder 6 - 12 Jahre
SPRACHEN
SPRACHEN
6 - 11 Jahre Anfänger
GESELLSCHAFT
junge vhs
Volkshochschule HAAR
junge vhs
Volkshochschule HAAR
Entdecker
unterwegs ...
Museumsbesuche für Kids
Nachts im Museum –
Neue Pinakothek
für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Bei Dunkelheit in ein Museum zu gehen hat einen
ganz besonderen Zauber. Aufregende Heldengschichten, Bilder stolzer Könige und Märchenbilder können wir hier bestaunen und die Geschichten der Abenteurer erraten.
Eintritt kommt noch hinzu.
Der Termin ist in den Herbstferien.
K5010
Petra Rhinow, Pädagogin M.A.
am Mittwoch, 29.10.2014, 18:30 - 20:00 Uhr
Treffpunkt: im Foyer der Neuen Pinakothek
Quelle: privat
Der Blaue Reiter ist zurück
Familienführung im Lenbachaus
für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
Endlich ist es soweit, die wunderschönen Bilder im
Lenbachhaus sind nach jahrelanger Renovierung
der Villa wieder zu sehen. Und so besuchen wir
natürlich gleich das blaue Pferd, den gelben Tiger
und die bunten Kühe, die Heuhaufen und Berge.
Eintritt kommt noch hinzu.
K5020
€ 8,00
Petra Rhinow, Pädagogin M.A.
am Samstag, 15.11.2014, 13:15 - 14:45 Uhr
Treffpunkt: Foyer des Lenbachhauses
Wir besuchen das
Christkind
Die Krippensammlung für die Allerkleinsten
Führung für Familien mit Kindern ab 4 Jahren in
der Krippensammlung des Bayrischen Nationalmuseums
Weißt Du, wie das Christkind aussieht? Welche
Schätze hat das Christkind dabei? Und was
bekommt es von den Königen geschenkt? Wir
bestaunen Engel, riechen an Weihrauch und Myrrhe
und entdecken Edelsteine und Sterne. Natürlich
erzählen wir auch die Weihnachtsgeschichte und
wandern mit Maria, Joseph, Ochs und Esel durch
die Sammlung.
Eintritt für die Erwachsenen kommt noch hinzu.
K5030
„Einmal
Prinzessin sein!“
€ 8,00
€ 8,00
Petra Rhinow, Pädagogin M.A.
am Samstag, 13.12.2014, 12:30 - 14:00 Uhr
Treffpunkt: Foyer des Bayrischen Nationalmuseums
Einmal Prinzessin! –
In der Residenz
Der Traum für kleine Mädchen ab 4 Jahren
Der Traum für kleine Mädchen ab 4 Jahren mit
Eltern/Großeltern
Einmal Prinzessin sein in einem richtigen Schloss!
Eine Hofdame wird die Gäste empfangen und
eine kleine Prinzessin nach der Mode früherer
Zeiten kleiden: Ein Reifrock, ein Mieder, ein
wallender Rock gehören ebenso zu einer kleinen
Prinzessin, wie gepudertes Haar, Parfüm und ein
wenig Schminke. Die Gäste erhalten einen kleinen
Lehrgang in feinem Benehmen und erfahren, wie
man sich früher die Zähne putzte. Wir lernen dabei
die wunderschönen Räume der Residenz kennen
und erfahren wie es war, eine richtige Prinzessin
zu sein.
Eintritt kommt noch hinzu.
Anmeldung bitte telefonisch oder schriftlich.
Geben Sie bitte an, wer Kind und wer Erwachsener
ist.
€ 8,00
K5040
Petra Rhinow, Pädagogin M.A.
am Sonntag, 01.02.2015, 10:00 - 11:30 Uhr
Treffpunkt: Foyer des Residenzmuseums
Neue Spukgeschichten aus München für Kinder
ab 9 Jahren mit starken Nerven und Erwachsene,
die das Gruseln noch nicht verlernt haben.
Teufel, Ungeheuer und sogar Dr. Faust wüteten
in Münchens alten Straßen. Auf Münchens
früheren Friedhöfen und in den Gruftkirchen
ging´s schauerlich zu. Geschichten um grausige
Begegnungen und wundersame Rettungen
begleiten uns durch die alten Straßen Münchens
bei Nacht.
Kinder: € 4,50
€ 8,00
Petra Rhinow
am Freitag, 30.01.2015, 19:15 - 20:45 Uhr
Treffpunkt: Alter Peter am Eingang am Turm
- 142 -
Fliegendes Pferd und Regenborgen
Zwergerlwerkstatt für Kinder ab 4 Jahren und ihre
Begleitung
Ich sehe was, was Du nicht siehst und das ist blau!
Der russische Maler Wassily Kandinsky malte
bunte Bilder, doch was stellen sie dar? Wir freuen
uns an den Farben und Formen und versuchen die
Geschichten dahinter zu entdecken. Dann malen
wir selbst Bilder im Kandinsky-Stil.
Materialgeld: 1,00 €
Erwachsene 7,00 €, Kinder 5,00 €
Eintrittsgebühren sind nicht enthalten.
K5044
€ 7,00
Franziska Wolff
am Samstag, 11.10.2014, 15:15 - 17:15 Uhr
Städtische Galerie im Lenbachhaus
(In Zusammenarbeit mit vhs Nord)
Künstlergruppe Blauer
Reiter im Lenbachhaus
Katze, Krug und Heuhaufen
Teufelsspuk und Wunderkram
K5041
Wassily Kandinsky im
Lenbachhaus
Familienwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren und ihre
Begleitung
Die Künstlergruppe „Blauer Reiter“ fand neue
Wege, ihre Bilder zu gestalten: sie malten Tiere,
Landschaften und Natur, aber auch abstrakte
Bilder; v.a. aber setzten sie neue Farben ein und
probierten immer neue Kombinationen aus. Wir
wollen uns an den strahlenden Farben erfreuen
und herausfinden, warum sie so leuchten.
Anschließend greifen wir selbst zum Pinsel und
lassen farbenfrohe Kunstwerke entstehen.
Materialgeld: 1,00 €
Erwachsene 7,00 €, Kinder 5,00 €
Eintrittsgebühren sind nicht enthalten.
K5045
€ 7,00
Franziska Wolff
am Sonntag, 07.12.2014, 11:00 - 13:00 Uhr
Treffpunkt: Städtische Galerie im Lenbachhaus
(In Zusammenarbeit mit vhs Nord)
für Kinder ab 5 Jahren
Zaubern
Aktuell zu Halloween
Zaubern wie ein Gruselmonster
Für Halloween-begeisterte Kinder von 8-12 Jahren
Geister in Kisten, Zauber-Vampire im Koffer…Hier
wird gruselig gezaubert:
Kann etwas Kurzes plötzlich lang werden, Wasser
einfach verschwinden?
Können Geister in schwarzen Schachteln
hausen? Können wir die Gedanken anderer
steuern? Einfache Zaubereien, Gaukeleien und
Zauberexperimente für Anfänger und neue Tricks
für Fortgeschrittene. Sehr gern dürft Ihr zu diesem
Zauberfest verkleidet kommen! Natürlich gibt´s
alle Tricks zum Mitnehmen und weitergruseln.
Materialkosten von 8,00 € werden im Kurs
abgerechnet.
Bitte dafür 8,00 Euro Materialgeld mitbringen.
Petra Rhinow
am Freitag, 24.10.2014, 15:30 - 17:45 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
€ 10,00
Willst Du ´mal sehen, ob Du zaubern kannst?
Hast Du Lust, Zaubersachen zu untersuchen und
auszuprobieren? Willst Du magische Knoten lernen
und mit Tüchern Seile durchdringen? Einfache
Zaubereien, Gaukeleien und Zauberexperimente
für Anfänger. Natürlich gibt´s alle Tricks auch zum
Mitnehmen
Materialkosten in Höhe 8,00 € werden direkt mit
der Kursleitung abgerechnet.
€ 10,00
K6050
Petra Rhinow
am Donnerstag, 16.10.2014, 16:00 - 18:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
Magic-Kids – mehr als nur
ein Zauberkurs
für Anfänger und Fortgeschrittene
Hinter Magic-Kids verbirgt sich ein pädagogisch,
künstlerisches Förderprojekt für Kinder im Grundschulalter. Neben dem erlernen der Zauberkunst
dient der Kurs vor allem der Entdeckung verborgener Talente (Selbstbewusstsein).
Wir erlernen Dinge von denen andere nur träumen.
Die Zauberei verlangt von jedem Künstler nicht nur
sicheres Auftreten sondern auch die Gabe mehrere
Dinge, möglichst unbemerkt und gleichzeitig zu
tun. (Konzentrationsfähigkeit). Darüber hinaus
fördert sie die Fähigkeit sich vor Publikum
zu präsentieren (Selbstsicherheit) und frei zu
sprechen (Sprachsicherheit).
Am Ende des Kurses werden Eltern, Freunde
und Angehörige zu einer kleinen Präsentation
eingeladen.
Bitte 5,00 € Materialgeld mitbringen.
€ 15,00
K6070
Adrian Zenz-Dröge
am Sonntag, 09.11.2014, 10:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 15
„Ich bin ja nicht so kreativ, aber mein Kind
bastelt so gern“, das hört unsere Kursleiterin
von Eltern. Die Kinder haben tolle Ideen, es fehlt
aber oft an motorischen Geschick und vor allem
an Selbstvertrauen und Durchhaltevermögen.
Dabei ist jede kreative Erfahrung für ihr Kind ein
wertvoller Prozess, selbst wenn das Ergebnis (für
Außenstehende) nicht so besonders aussieht.
In diesem Kurs bekommen Eltern jede Menge
Ideen und Anregungen, wie sie ihr Kind fördern
und mit Recyclingmaterialien und einfachsten
Mitteln kreativ werden können. Das ist Lernen und
jede Menge Spaß haben zugleich.
€ 16,00
K7010
Alexa Maly-Motta
am Donnerstag, 16.10.2014, 19:30 - 21:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
Zeichnen, Malen
Farbenrausch mit Acryl
und anderem
Kinder ab 6 Jahren
In diesem Kurs darfst du in die „hohe Schule“ der
Acrylmalerei eintauchen!
Dazu werden wir uns auf eine Reise in die Welt der
Farben begeben, dabei erstaunliches über Kontraste erfahren! Ist grün immer grün? Und hell immer gleich hell? Wann flimmern Farben? Nebenbei
lernen wir mit viel Spaß und Musik verschiedene
Techniken kennen.!
Bitte mitbringen: kleiner Imbiß, Malkittel, dünne
und dicke Haar- und Borstenpinsel, weiche Bleistifte (2B, 4B, 6B) Radiergummi, Spitzer, Zeichenpapier Din A3, mind. 160 g /m2 dick, Leinwand für
weitere Termine, wird im Kurs besprochen.
Materialgeld für Acrylfarben etc: 5 Euro, wird im
Kurs abgerechnet.
K7011
€ 16,00
Didi Richter
am Samstag, 17.01.2015, 10:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05 Malstudio
Zeichenkurs für Kinder
Kinder ab 6 Jahren
Wolltest du mal wissen, wie du am besten
zeichnen kannst? Wie du Bewegung festhältst? In
diesem Kurs machen wir eine kleine „Weltreise“:
Tiere oder Architektur aus Europa und aus fernen
Ländern. Lerne genau zu sehen damit du besser
zeichnest! Zur besseren Wirkung arbeiten wir auch
mal mit Farben.
Bitte mitbringen: Zeichenblock, Bleistifte, Radiergummi, Spitzer, Buntstifte und weitere Zeichenutensilien, falls vorhanden. (z.b. Knetgummi,
Zeichenkohle )
Materialgeld: 2,50 Euro wird im Kurs abgerechnet
K7012
€ 36,00
Didi Richter
ab Freitag, 07.11.2014, 5x 16:00 - 17:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 27
Zeichenstudio
Quelle: Petra Rhinow
- 143 -
EDV / BERUF
Petra Rhinow
am Dienstag, 10.02.2015, 16:00 - 18:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
Abrakadabra-SchnupperZaubern
Franziska Wolff
am Sonntag, 11.01.2015, 14:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Pinakothek der Moderne
(In Zusammenarbeit mit vhs Nord)
K6030
€ 10,00
K6040
Kreatives Basteln
mit Kindern
SPRACHEN
€ 7,00
K5046
Hier kommen die neuesten Zauberexperimente
für wissbegierige und abenteuerlustige Entdecker
– Wir probieren so allerhand und lernen die
lustigsten Tricks, die natürlich wieder mit nach
Hause genommen werden dürfen. Und dann
macht Zaubern auch Hunger – keine Sorge – in
diesem Kurs zaubern wir uns einen echten Kuchen
und essen ihn auf.
Bitte Trinken mitgeben und 8,00 € für Material.
Schöne Sachen
selber machen
GESUNDHEIT
Für Kinder ab 4 Jahren und ihre Begleitung
Eine Tänzerin im roten Kleid,eine Landschaft mit
bunten Blumen, lange Straßen und Menschen im
Café - der Zirkuswagen nimmt uns mit in die bunte
Welt der Künstler und wir entdecken die leuchtendfarbigen Bilder von Maler, die als gute Freunde
eine Gruppe bildeten. Auch Ihr seid dann eine
Künstlergruppe und malt die buntesten Bilder von
einer Seiltänzerin, einem Löwen oder von einem
Blumenstrauß.
Materialgeld: 1,00 €
Erwachsene 7,00 €, Kinder 5,00 €
Eintrittsgebühren sind nicht enthalten.
für Entdecker, Erfinder und Tüftler
KULTUR
Mit dem Zirkus auf Reisen
Lustige Zauberexperimente
junge vhs
Expressionismus in der
Pinakothek der Moderne
GESELLSCHAFT
junge vhs
Volkshochschule HAAR
junge vhs
Volkshochschule HAAR
Zeichenkurs für Kinder
Kinder ab 6 Jahren
Wolltest du mal wissen, wie du am besten
zeichnen kannst? Wie du Bewegung festhältst? In
diesem Kurs machen wir eine kleine „Weltreise“:
Tiere oder Architektur aus Europa und aus fernen
Ländern. Lerne genau zu sehen damit du besser
zeichnest! Zur besseren Wirkung arbeiten wir auch
mal mit Farben.
Bitte mitbringen: Zeichenblock, Bleistifte, Radiergummi, Spitzer, Buntstifte und weitere Zeichenutensilien, falls vorhanden. (z.b. Knetgummi,
Zeichenkohle )
Materialgeld: 2,50 Euro wird im Kurs abgerechnet
K7013
€ 36,00
Didi Richter
ab Freitag, 09.01.2015, 5x 16:00 - 17:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 27
Zeichenstudio
Phantasiewesen aus Gips
für Grundschulkinder (6 bis 10 Jahre)
Gips ist ein idealer Werkstoff zum Experimentieren!
Man braucht nur 2 Hände, eine Schere und den
Mut, seiner Phantasie freien Lauf zu lassen. (Und
später etwas Seife)
Ob nun Weihnachtsengel, Nikoläuse oder einfach
Phantasiewesen entstehen, ist ungewiss, - wir
nehmen Gipsbinden und Draht, gestalten alt
bekanntes oder neu erfundenes. Vielleicht
erwachen ja lustige, gefährliche, bunte Wesen,
die immer für eine Streicheleinheit zu haben sind.
Auf jeden Fall werden sie im Anschluss gleich bunt
bemalt.
In dem Kurs geht es darum, dass die Kinder Mut
zur eigenen Phantasie bekommen und mit dem
nicht alltäglichen Material Gips experimentieren.
Die Kosten für das Material sind bereits in der
Gebühr enthalten!
K7014
€ 25,00
Alexa Maly-Motta
am Freitag, 14.11.2014, 15:00 - 18:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05 Malstudio
Zeichnen für
Kinder und Jugendliche
Erlernt die Grundlagen des Zeichnens. Damit euch
schöne Zeichnungen und Bilder gelingen.
Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A3 und
weiche Bleistifte HB, 2B. Weiteres wird im Kurs
besprochen.
€ 52,00
K7016
Marika Danc-Roth
ab Montag, 06.10.2014, 6x 17:30 - 18:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 27
Zeichenstudio
Das schönste aller Kleider
Wir malen Kleider und Prinzessinnen
Für Kinder ab 5 Jahren
Wie wurden früher Prinzessinnen gemalt und wie
haben es die Maler geschafft, herrliche Stoffe,
schöne Frisuren und Gesichter zu malen? Wir
lernen von Velasques, Boucher nd Peter Paul Rubens, wie man richtige Prinzessinenbilder macht.
Bitte für Material 2,50 € mitbringen.
€ 10,00
K7017
Petra Rhinow
am Mittwoch, 04.02.2015, 15:30 - 17:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
Arbeiten mit Ton
Töpfern in den Herbstferien
für Kinder ab 6 Jahren
Gemeinsam töpfern wir rund ums Thema Herbst
und nutzen die reichhaltige Auswahl in der Natur
zum Gestalten von Schalen und Gefäßen. Unter
Anleitung kannst du deine eigenen kreativen Ideen
umsetzen.
Die Arbeiten können mit Engoben gestaltet werden.
Der Abholtermin wird im Kurs bekannt gegeben.
Materialgeld- und Brenngebühren werden nach
Gebrauch direkt bei der Kursleiterin abgerechnet.
€ 24,00
K7018
Susanne Knott
am Dienstag, 28.10.2014, 15:00 - 17:00 Uhr,
am Mittwoch, 29.10.2014, 15:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3,
EG 04 Töpferraum
Weihnachtspapier
schöpfen für Kinder
für Kinder ab 5 Jahren
Wolltet ihr immer schon mal wissen, wie
eigentlich Papier gemacht wird? Es ist gar nicht
schwer und bietet eine Vielfalt von interessanten
Möglichkeiten! Ihr könnt sogar eine Reihe von
Nikoläusen über das Papier wandern lassen.
Bitte mitbringen: Malkittel/Schürze (altes, großes
Hemd), Nudelholz, Schere, Brotzeit
zum Transport: Zeitung und Plastiktüte
Zusätzlich: wer mag: verschiedenfarbige
Papierschnipsel, getrocknete Blätter, gepresste
Blüten, o.ä.
Materialgeld: 5,00 Euro wird im Kurs abgerechnet
K7015
Didi Richter
am Samstag, 08.11.2014, 10:00 - 12:15 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 01
Kreativraum
€ 12,00
Eine Krippe zu
Weihnachten
selbst getöpfert
Quelle: privat
- 144 -
Weihnachtsgeschenke
aus Ton
für Kinder ab 6 Jahren
Du kannst in diesem Kurs dein ganz persönliches
Weihnachtsgeschenk aus Ton anfertigen.
Unter Anleitung werden kleine Geschenke aus
rotem, weißen oder brauen Ton hergestellt. Die
Kunstwerke können glasiert oder mit Engoben
gestaltet werden.
Der Abholtermin wird im Kurs bekannt gegeben.
Materialgeld- und Brenngebühren werden nach
Gebrauch direkt bei der Kursleiterin abgerechnet.
Der Abholtermin wird im Kurs bekannt gegeben.
Materialgeld- und Brenngebühren werden nach
Gebrauch direkt bei der Kursleiterin abgerechnet.
K7019
€ 24,00
Susanne Knott
am Freitag, 14.11.2014, 15:00 - 17:00 Uhr,
am Freitag, 28.11.2014, 15:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 04
Töpferraum
Wir töpfern zu
Weihnachten.....
für Kinder ab 6 - 12 Jahren
Wir töpfern zur Weihnachtszeit Geschenke, Krippenfiguren und eine Krippe... Unsere Kursleitung
wird euch bei der Gestaltung eurer Ideen unterstützen und anleiten.
Materialgeld- und Brenngebühren werden nach
Verbrauch direkt bei der Dozentin abgerechnet.
Bitte mitbringen: viel Freude am Töpfern, Schutzkleidung und etwas zum Trinken und Brotzeit.
K7021
Anne Lucht
am Samstag, 29.11.2014, 10:00 - 15:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 04
Töpferraum
€ 28,00
Kreatives Töpfern
für die ganze Familie
€ 28,00
Anne Lucht
am Samstag, 27.09.2014, 09:00 - 13:00 Uhr,
am Samstag, 18.10.2014, 09:00 - 11:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 04
Töpferraum
Quelle: privat
K7023
€ 28,00
Anne Lucht
am Samstag, 22.11.2014, 09:00 - 13:00 Uhr,
am Samstag, 06.12.2014, 09:00 - 11:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 04
Töpferraum
Der Tiger
für Kinder ab 8 Jahren
Wir packen den Tiger am Schwanz und arbeiten im
großen Maßstab. Wir wagen uns an eine größere
Tigerskulptur so um 30 cm hoch. Am ersten Tag
modellieren wir die Teile, lassen sie über die Nacht
antrocknen und stabiler werden. Am zweiten Tag
bauen wir alles zusammen, arbeiten Details aus
und dekorieren mit Engoben. Bei diesem Kurs ist
schon einige Ausdauer gefragt und die Fähigkeit an
einer Sache länger konzentriert zu bleiben.
Ton- und Brenngebühren werden direkt mit der
Kursleiterin abgerechnet.
Abholtermin wird im Kurs besprochen.
K7024
€ 24,00
Im Reich der
Dinosaurier
Wir begeben uns auf eine Zeitreise und modellieren
in Ton Wesen mit Hörner, Panzerplatten und
Stachelschwänzen. So erwecken wir zum Leben
einige Tyranno-, Brachio- oder Stegosaurier
Bei der Gelegenheit kann auch ein Fantasie-Saurier
geboren werden.
Der Abholtermin wird im Kurs bekannt gegeben.
Ton- und Brenngebühren sind bereits enthalten.
€ 21,00
K7025
Malgorzata Zawada-Konopka
am Samstag, 11.10.2014, 10:00 - 12:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 04
Töpferraum
Wir versetzen uns in weihnachtliche Stimmung
und modellieren Dekorationen und Geschenke
für unsere Nächsten. Ornamente für den
Weihnachtsbaum oder eine Krippe oder vielleicht
eine Dose für Weihnachtsplätzchen?
Ton- und Brenngebühren werden direkt mit der
Kursleiterin abgerechnet.
€ 36,00
Elfen, Trolle, Zauberer und Fabelhafte Tiere
deren Häuser,
für Kinder ab 6 Jahren
Wie schaut ein Troll aus? Wo wohnen Elfen? Was
brauchen Zauberer zum Zaubern? Wir stellen uns
solche Fragen und erdichten fabelhafte Welt in Ton.
Der Abholtermin wird im Kurs bekannt gegeben.
Ton- und Brenngebühren sind bereits enthalten.
K7026
Malgorzata Zawada-Konopka
am Samstag, 25.10.2014, 10:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 04
Töpferraum
€ 21,00
Nach euren eigenen Ideen, mit einem
Messerrohling und schönen Hölzern für den Griff
(Kirsch-, Apfelbaum, Ahornholz) bauen wir ein
Schnitzmesser. Die fertigen Messer werden mit...
Materialgeld in Höhe von 25,00 € ist bereits in der
Gebühr enthalten.
„Im Urwald, Forschern unbekannt, lebt fröhlich der
Kamelefant ...“ Wir lassen unserer Phantasie freien
Lauf und erschaffen in Ton Tierarten, die von der
Wissenschaft bisher nicht entdeckt wurden..
Der Abholtermin wird im Kurs bekannt gegeben.
Ton- und Brenngebühren sind bereits enthalten.
€ 21,00
K7028
Malgorzata Zawada-Konopka
am Samstag, 24.01.2015, 10:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 04
Töpferraum
- 145 -
€ 62,00
Alfred Türck, Bildhauermeister
ab Mittwoch, den 5.11.2014, 3x 16:00 - 18:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 05 Malstudio
für Kinder ab 6 Jahren
Malgorzata Zawada-Konopka
ab Freitag, 21.11.2014, 3x 16:00 - 19:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 04
Töpferraum
für Kinder ab 6 Jahren
für Kinder ab 7 Jahren
K7029
Weihnachtsdekorationen
und Weihnachtsgeschenke
K7027
Malgorzata Zawada-Konopka
am Freitag, 26.09.2014, 16:00 - 19:00 Uhr,
am Samstag, 27.09.2014, 10:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 04
Töpferraum
Ein eigenes Schnitzmesser
bauen
SPRACHEN
Kurstext siehe Kurs Nr. 7022
Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, Handtuch und
Brotzeit.
Glasurtermin ist am 6.12.2014.
Silberschmieden
GESUNDHEIT
für die ganze Familie
„Welcher
Dinosaurier
ist das wohl?“
Kettenworkshop
- auch für Jungs
für Kinder und Teens 3. - 8. Klasse
An diesem Vormittag zeige ich euch, wie ihr aus
Edelstahldraht, Edelsteinen und Perlen eine ganz
individuelle Kette gestalten könnt. Ihr werdet
mit Zangen, Seitenschneidern und Quetschösen
arbeiten und habt am Ende eine ganz besondere
Kette. Wer will kann aber auch einen rohen
Bernstein bearbeiten, bis daraus ein individueller
Anhänger wird und erfahren, wozu man in diesem
Kurs Zahnpasta braucht.
Materialkosten für Steine, Draht, Ösen und
Silberverschluss ca. 10,00 €. Diese werden
direkt im Kurs abgerechnet und sind nicht in der
Kursgebühr enthalten.
K7030
Michaela Schaab, Goldschmiedin
am Samstag, 27.09.2014, 10:00 - 12:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
KULTUR
Kreatives Töpfern
€ 14,00
junge vhs
K7022
EDV / BERUF
Wir töpfern lustige Figuren, Tiere, Blumen und
alles, was euch einfällt.- Die Kursleiterin wird euch
unterstützen und anleiten.
Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, Handtuch und
Brotzeit.
Materialgeld und Brenngebühren werden nach
Verbrauch direkt mit der Kursleiterin abgerechnet.
Gebühr: Erwachsene 28,00 €
Kinder/
Jugendliche 21,00 €
Glasurtermin ist am 18.10.2014
GESELLSCHAFT
junge vhs
Volkshochschule HAAR
junge vhs
Volkshochschule HAAR
Silberschmieden
Tiere filzen für Kinder
für Kinder und Teens ab der 5. Klasse.
An zwei Nachmittagen gestaltet ihr einen Silbercharm für euer Armband oder schmiedet einen
Kettenanhänger oder Ohrringe aus echtem Silber.
Ihr werdet mit Hammer, Feilen, Schmirgelpapier
und feinsten Sägen umgehen. Am Ende habt ihr
ein absolutes Einzelstück aus echtem Silber.
Wer schon einen Silberschmiedekurs besucht
hat und jetzt eigene Ideen verwirklichen möchte,
gibt dies bitte bei der Anmeldung an, damit nach
Rücksprache mit der Kursleiterin das richtige
Material bereit liegt.
Materialkosten zwischen 7,00 und 15,00 €
werden im Kurs abgerechnet und sind nicht in der
Kursgebühr enthalten.
möchtest du ein flauschiges Wolltier selber filzen?
In diesem Kurs könnt ihr einen Frosch, Osterküken
oder ein Häschen oder Blumen filzen, denn Ostern
ist nah! Die könnt ihr als Osterstrauchschmuck
verwenden oder zu Ostern verschenken. Dazu
brauchen wir viel Wasser und Seife! Und dann wird
gerieben, erst ganz sanft, dann mit immer mehr
Druck... bis eine flauschige Kreatur entstanden ist.
Bitte mitbringen: ein Handtuch, 2 Plastikschüsseln
Materialgeld wird im Kurs abgerechnet, je nach
Verbrauch ca. 5,00 - 8,00 Euro
- auch für Jungs
für Kinder ab 6 Jahren
€ 28,00
K7031
Michaela Schaab, Goldschmiedin
ab Freitag, 14.11.2014, 2x 16:00 - 18:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
€ 12,00
K7404
Didi Richter
am Samstag, 06.12.2014, 10:00 - 12:30 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 27
Zeichenstudio
Stricken undHäkeln
An drei Vormittagen schmiedet ihr aus einem
Silberstreifen einen individuellen Ring und einen
kleinen Anhänger. Ihr werdet mit Feilen, Schmirgelpapier, Hammer, Bohrer und evtl. ganz feinen
Sägen umgehen und habt am Ende zwei absolute
Einzelstücke aus echtem Silber.
Wer schon einen Silberschmiedekurs besucht
hat und jetzt eigene Ideen verwirklichen möchte,
gibt dies bitte bei der Anmeldung an, damit nach
Rücksprache mit der Kursleiterin das richtige
Material bereit liegt.
Materialkosten für einen ca.6mm breiten Ring plus
Anhänger aus Sterlingsilber belaufen sich auf ca
15,00 - 20,00 €. Diese sind nicht in der Kursgebühr
enthalten und müssen bei der Kursleiterin bezahlt
werden.
Lernt mit unserer Kursleiterin wie das Häkeln oder
Stricken funktioniert. Dann könnt ihr bestimmt
schon bald eure eigenen kleinen Stücke anfertigen.
Bitte einen Knäuel Wolle, eine Häkelnadel und
Stricknadeln mitbringen.
für Kinder ab 6 Jahren
€ 38,00
K7032
Michaela Schaab, Goldschmiedin
ab Samstag, 17.01.2015, 3x 11:00 - 13:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 06
Silberschmiede
Filzen
Tiere filzen für Kinder
für Kinder ab 6 Jahren
möchtest du ein flauschiges Wolltier selber filzen?
In diesem Kurs könnt ihr einen Frosch, Osterküken
oder ein Häschen oder Blumen filzen, denn Ostern
ist nah! Die könnt ihr als Osterstrauchschmuck
verwenden oder zu Ostern verschenken. Dazu
brauchen wir viel Wasser und Seife! Und dann wird
gerieben, erst ganz sanft, dann mit immer mehr
Druck... bis eine flauschige Kreatur entstanden ist.
Bitte mitbringen: ein Handtuch, 2 Plastikschüsseln
Materialgeld wird im Kurs abgerechnet, je nach
Verbrauch ca. 5,00 - 8,00 Euro
K7403
€ 12,00
€ 21,00
Johanna-Maria Deuter
ab Freitag, 07.11.2014, 3x 15:00 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 07
Computer und Fotografie
Lernen Sie 10-FingerSchreiben in wenigen
Stunden
für Kids (Mitte 4.Klasse - 5. Klasse)
Das Lernen von Computerschreiben im 10-Fingersystem gestaltete sich bisher oftmals als langwierig. Mit der „suggestopädischen Trainingsmethode“ ist es nunmehr möglich, die Tastatur mit
geringem Zeitaufwand blind zu beherrschen.
Das ganzheitliche, assoziative Lernen ist deutlich
effizienter als die klassische Methode. Durch Farben, Bilder und Geschichten wird der Tastaturaufbau mit allen Sinnen erlernt. Durch „spielerisches“
Wiederholen des Gelernten wird der Lernerfolg
gesichert. So lernen wir mit Spaß das schnelle und
effektive 10-Finger-Schreib-System
Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Der Kurs findet 2mal wöchentlich, montags und
mittwochs, statt!
Kursbuch 10 Fingersystem inklusive!
€ 95,00
K9506
Renate Wachutka
ab Montag, 29.09.2014, 5x 16:30 - 18:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82, EDVRaum 1
Didi Richter
am Sonntag, 12.10.2014, 14:30 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Münchener Str. 3, EG 27
Zeichenstudio
- 146 -
Kurstext siehe K9506
Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Der Kurs findet 2mal wöchentlich, Dienstags und
Donnerstags, statt!
Kursbuch 10 Fingersystem inklusive!
K9507
€ 95,00
Renate Wachutka
ab Dienstag, 13.01.2015, 5x 16:30 - 18:00 Uhr
Gymnasium Haupteingang, Jagdfeldring 82, EDVRaum 1
Grundlagenkurs für Jugendliche
Stricken und Häkeln
K7409
für Kids
Du hast eine Spiegelreflexkamera und checkst die
Funktionen nicht?
Silberschmieden - auch für Jungs
Lernen Sie 10-FingerSchreiben in wenigen
Stunden
Ein praktischer Foto-Kurs für Jugendliche zwischen
14 und 17 Jahre indem die Funktionsweisen der
Kamera erklärt werden und wie man Licht und
Schatten effektiv einsetzen kann. Du lernst in
diesem Kurs wie Du Personen am besten in Szene
setzt, Gegenstände interessanter gestaltest und ein
echt cooles Bild bekommst.
Übrigens ist es zwar Volkshochschule - aber nicht
Schule, also kein Still-sitzen, kein Durchgekaue
von Theorie, sondern alles wird während des
Kurses ausprobiert.
Auf jeden Teilnehmer wird persönlich eingegangen
und die Schwächen in Stärken zu formen.
K9595
€ 49,00
Nadja Maria Bucciero-Kurtulus, freiberufliche
Fotografin
am Freitag, 31.10.2014, 11:00 - 16:00 Uhr
Eingang Grundschule, St.-Konrad-Str. 7, Musikraum
1. Stock
Lebkuchenhaus
(10-14 Jahre)
Hast Du Lust auf ein Lebkuchenhaus für Weihnachten? Wenn ja, dann bist Du hier genau richtig!
An zwei Kurstagen backen wir uns ein eigenes
Lebkuchenhaus. Am ersten Tag wird geknetet,
gebacken und geschnitten, am zweiten Tag wird
dann geklebt und verziert.
Bitte mitbringen: Schürze/ passende Kleidung,
Behälter fürs Haus, Getränk.
Materialgeld von EUR 25,00 pro Kind/ Kurs ist
inklusive. Maximal 9 Kinder.
K9803
€ 57,00
Christine Ströll
am Samstag, 13.12.2014, 10:00 - 14:00 Uhr,
am Sonntag, 14.12.2014, 10:00 - 14:00 Uhr
Vaterstetten, Schule Wendelsteinstr. 8, Haupteingang
(In Zusammenarbeit mit der vhs Vaterstetten)
Offene Ganztagesschulen mit der vhs Haar
Offene Ganztagesschulen mit der Volkshochschule Haar e.V.
Die Volkshochschule Haar e.V. ist als Kooperationspartner in der offenen Ganztagesschule an den Haarer Grundschulen, der Konrad-Mittelschule
und am Ernst-Mach-Gymnasium in Haar tätig. Begonnen hat alles 2004 als gemeinsames Pilot-Projekt mit der Konrad-Mittelschule. Dabei
wurde das Kurssystem der vhs zusammen mit den Notwendigkeiten einer qualifizierten Nachmittagsbetreuung verbunden.
Im Folgenden erfahren Sie mehr über die jeweiligen Angebote und die entsprechenden Kontaktmöglichkeiten für weitere Fragen.
Offene Ganztagesschule in der Konrad-Mittelschule
Die vhs organisiert die offene Ganztagesschule von Montag bis Donnerstag – ohne Elternbeitrag. Von 13:45 bis
14:45 Uhr ist Hausaufgaben- bzw. Studierzeit; ab 14:45 Uhr finden Arbeitsgruppen (AG) statt. Je nach Tag gibt es vier
bis fünf AGs. Themen sind: Sport; Foto; Räumliches Zeichnen und Modellbau; Brettspiele & Kartenspiele; Französisch;
Tischtennis; Tennis; Theater; Holzmodelle. Das Lehrpersonal der vhs ist sehr gut ausgebildet, von ehemaligen oder aktiven Lehrer/Innen über Lehramtsanwärtern bis hin zu Architekten, Ingenieuren und Sportökonomen mit großer pädagogischer Erfahrung.
Soziale Kompetenzen werden in den AGs gefördert und verbessert. Disziplin, Respekt, freundliches Miteinander,
Solidarität und Hilfsbereitschaft verbessern sich. Die Persönlichkeitsentwicklung wird dadurch sowohl indirekt als auch direkt gefördert. Roswitha de Souza ist die Ansprechpartnerin in der Volkshochschule Haar und telefonisch unter 089/46002-814 erreichbar.
Grundschulkolleg an der Konrad-Grundschule
Die Unterstützung bei den Hausaufgaben, der Erwerb sozialer Kompetenz durch das Mit- und Nebeneinander in der
Gruppe, der Ausbau der kindlichen Fähigkeiten durch Zusatzangebote sowie die Vermittlung von Freude und Spiel
zählen zu den pädagogischen Säulen des Grundschulkollegs der vhs Haar. Dessen Betreuern ist auch die Hilfestellung
bei sozialen oder pädagogischen Schwierigkeiten der Kinder wichtig. Im Grundschulkolleg werden Kinder montags bis donnerstags von Schulende bis 17.00 Uhr bzw. freitags von
Schulende bis 16.00 betreut.
Eltern können 2 bis 5 Betreuungstage buchen und zwischen der Abholzeit 16.00 Uhr oder 17.00 Uhr wählen. Auf diese Weise werden die Eltern,
von denen in der Arbeitswelt ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität verlangt wird, entlastet. Neben dem Mittagessen und der Hausaufgabenbetreuung gehören auch Zusatzkurse zum Programm des Grundschulkollegs.
Andreas Tontsch ist der Ansprechpartner in der Volkshochschule Haar und telefonisch unter 089/46002-819 erreichbar.
Grundschulkolleg an der Grundschule im Jagdfeld Im kommenden Schuljahr eröffnet die vhs an der Grundschule am Jagdfeldring mit dem zweiten Grundschulkolleg eine weitere Betreuungseinrichtung. Damit hat die Volkshochschule einen Teil dazu beigetragen, dass für Kinder aus diesem Schulsprengel weitere Plätze zur Verfügung
stehen. Unser bewährtes und erfolgreiches Konzept sieht vor:
Nach Schulschluss kommen die Schülerinnen bzw. Schüler zu uns und bleiben bis 16.00 Uhr, an den Grundschulen wahlweise sogar bis
17.00 Uhr. Dabei müssen sie nicht einmal das Gebäude verlassen, da sich unsere Räume in der jeweiligen Schule befinden. Ein altersgerechtes
und gesundes Mittagessen in einer Schulmensa gehört ebenso zu unserem Angebot wie die Unterstützung bei den Hausaufgaben. Zusatzfächer (u.a. musischer Bereich, Sport, Stressentlastung, Lerntechniken) tragen zu einer positiven kindliche Entwicklung bei und runden das
pädagogische Konzept ab.
Offene Ganztagesschule am Ernst-Mach-Gymnasium
Die Volkshochschule Haar ist in der offenen Ganztagesschule Kooperationspartner des Ernst-Mach-Gymnasiums und
arbeitet dabei der Schule durch Lehrkräfte und Gruppenorganisation zu. Es gelten die Regeln und Vorschriften des
Gymnasiums, insbesondere Entschuldigungen, Befreiungen usw. laufen über das Sekretariat des Ernst-Mach-Gymnasiums. Betreut werden die Schülerinnen und Schüler in Gruppen von ausgebildeten Pädagogen und Lehrkräften
der Volkshochschule, welche in enger Zusammenarbeit mit den Gymnasiallehrern stehen.
Folgende Schwerpunkte werden angeboten:
- Studierzeit/Hausaufgaben
- Mathematik
- Sprachen (Englisch/Französisch/Latein)
- Bewegungsangebot und pädagogische Gruppenspiele
- musischer Projektunterricht
- Lerntechniken
Der Elternbeitrag entfällt und die Kosten werden fast ausschließlich durch die öffentliche Hand finanziert. Daher ist die offene Ganztagesschule
eine schulische Veranstaltung mit einer Mindestgruppengröße von 14 Kindern. Aufgrund der Gruppengröße ist rein rechnerisch eine individuelle
Förderung des Kindes kaum möglich. Trotz der Rahmenbedingungen steht natürlich das Wohl des Kindes im Vordergrund.
Die Betreuungszeiten sind Montag bis einschließlich Donnerstag von 13:00 bis 16:00 Uhr mit einer beaufsichtigten Mittagspause. Durch das
von der vhs übernommene Kurskonzept (die Eltern wählen zum Schulanfang für jeden Tag aus den obengenannten Schwerpunkten einen
Stundenplan) ist eine hohe Flexibilität für den Betreuungsbedarf der Eltern, die Abstimmung mit dem Regel-Stundenplan und eine Förderung
der Kinder möglich.
Andreas Tscherniwetz ist der Ansprechpartner in der Volkshochschule Haar und telefonisch unter 089/46002-825 erreichbar.
- 147 -
Leitbild
Leitbild der Volkshochschule Haar e.V.
Wir sind……Die vhs versteht sich als ganzheitliches Bildungszentrum. Ihr öffentlicher Auftrag ist in der
Bayerischen Verfassung und der Bayerischen Gemeindeordnung festgelegt. Sie hat die Aufgabe Angebote und
Serviceleistungen bereitzuhalten, die der Ausprägung und Entwicklung des gemeindlichen Lebens dienen. Den
öffentlichen Bildungsauftrag verbindet die vhs mit kundenorientiertem Handeln.
Die vhs ist ein inhaltlich unabhängiger, überparteilicher und überkonfessioneller Ort eines lebenslangen
Lernens. Sie legt Wert auf die Zusammenarbeit mit anderen örtlichen Schulen, Einrichtungen und Organisationen.
Wir sind da für……Die vhs richtet sich an möglichst viele Menschen gleich welchen Alters, welcher Herkunft, sozialer Situation, Weltanschauung, Nationalität und Bildungsstand. Wer dazulernen „will“ oder „muss“
ist bei uns richtig.
Unsere Ziele……Unser vorrangiges Ziel ist ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot zu erhalten und
auszubauen. Mit diesem Angebot möchten wir unseren Kunden erfolgreiches Lernen ermöglichen, Anregungen
zu Lernprozessen geben, Kompetenzen vermitteln, den Erwerb von zertifizierten Qualifikationen ermöglichen,
damit diese am gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Leben aktiv teilhaben können. Die
vhs legt so einen Grundstein für das Prinzip des lebensbegleitenden Lernens.
Die vhs ist Empfängerin öffentlicher Förderung und nutzt diese, um Marktorientierung und Gemeinwohlinteressen auszubalancieren und durch wirtschaftliches und kostenbewusstes Arbeiten eine differenzierte, bewusste
und sozialverträgliche Preispolitik betreiben zu können.
Unser Angebot……Wir erstellen ein vielseitiges und innovatives Kursprogramm. Dabei richten wir uns nach
dem Bedarf der Kunden und den gesellschaftlichen Entwicklungen und Anforderungen. Unser Angebot führen
wir mit ausgewählten, hochqualifizierten Kursleitern durch.
Die vhs Haar bietet ein Bildungsprogramm in den Bereichen Allgemeine Weiterbildung, berufliche, sozialintegrative und kulturelle Bildung sowie Kreativitätsschulung und Gesundheitsförderung.
Unsere Qualität……Wir verstehen uns als „Lernende Organisation“. Die Weiterbildung der fachlichen, sozialen und personalen Fähigkeiten ist ein zentrales Anliegen jedes einzelnen Mitarbeiters und der Volkshochschule insgesamt.
In diesem Sinne erfüllen Mitarbeiter, Kursleiter und Vereinsvorstand ihren Bildungsauftrag mit Kompetenz und
Engagement. Sie pflegen untereinander einen offenen Dialog und sind in der Lage, sich immer wieder neuen
Herausforderungen zu stellen und veränderten Anforderungen anzupassen. Auf der Grundlage einer partnerschaftlichen Leistungs- und Erfolgskultur erreichen wir gemeinsam festgestellte Ziele.
Dauerhafte Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung hinsichtlich Programm, Durchführung und Erfolg, verbunden mit dem effektiven und effizienten Einsatz finanzieller und organisatorischer Ressourcen bestimmen
unser Handeln. Durch innovative Ideen erschließen wir neue Lern- und Lehrformen und neue Zielgruppen.
Unsere Qualität zeichnet sich aus durch:
• Orientierung an den unterschiedlichen Anforderungen, Bedürfnissen und Interessen unserer Kunden
• fachlich gut ausgebildete Kursleiter und deren didaktische und methodische Fortbildung
• kompetente Beratung der Kunden
• lernmotivierende Rahmenbedingungen und vielfältige Medien
• kleine Lerngruppen
• Einbindung in landes-, bundes- und europäische Verbände
• Qualitätsmanagement nach EFQM (Europäische Gesellschaft für Qualitätsmanagement)
• Einsatz von Controllinginstrumenten und Evaluierungen
• angemessene und sozialverträgliche Gebühren
• umfassende, professionelle Serviceleistungen.
- 148 -
Anmeldeformulare
Hier Falten und ausgefülltes Formular im Fenster-Kuvert an die vhs-Haar senden.
per Fax: 089/46 00 2 - 850
Zur Anmeldung bitte an die VHS Haar schicken
Statistische Angaben:
Geschlecht:
w q m q
Alter:
unter 15 q
15 bis unter 25 q
25 bis unter 35 q
35 bis unter 50 q
50 bis unter 65 q
über 65 q
Volkshochschule
Haar e.V.
Münchener Straße 3
85540 Haar
Die Daten werden nach den Bestimmungen des Datenschutzes nur für interne Auswertungen und die amtliche
Landesstatistik verwendet.
Ausgefülltes Formular im Fenster-Kuvert an die vhs-Haar senden.
Sie können das Formular auch per Fax: 089-46 00 2-850 an uns senden.

Hier Falten und ausgefülltes Formular im Fenster-Kuvert an die vhs-Haar senden.
per Fax: 089/46 00 2 - 850
Zur Anmeldung bitte an die VHS Haar schicken
Statistische Angaben:
Geschlecht:
w q m q
Alter:
unter 15 q
15 bis unter 25 q
25 bis unter 35 q
35 bis unter 50 q
50 bis unter 65 q
über 65 q
Volkshochschule
Haar e.V.
Münchener Straße 3
85540 Haar
Ausgefülltes Formular im Fenster-Kuvert an die vhs-Haar senden.
Sie können das Formular auch per Fax: 089-46 00 2-850 an uns senden.
Die Daten werden nach den Bestimmungen des Datenschutzes nur für interne Auswertungen und die amtliche
Landesstatistik verwendet.
- 149 -
Anmeldeformulare
ANMELDUNG (Bitte deutlich und in Druckbuchstaben ausfüllen!)
Teilnehmer/in:
Name ____________________________________________________________
Vorname _____________________________________________________________
Straße ___________________________________________________________
PLZ/Ort ______________________________________________________________
Tel./privat ________________________________________________________
Tel./berufl. ____________________________________________________________
Tel./mobil ________________________________________________________
email _________________________________________________________________

Bitte nehmen Sie meine Email-Adresse in ihren Newsletterverteiler auf.
Ich bevollmächtige die vhs Haar zur einmaligen Abbuchung der Kursgebühren von folgendem Konto. Die Gebühren werden frühestens 3 Wochen
vor Kursbeginn eingezogen.
BIC __________________________________________________
IBAN
Bank _________________________________________________
Kontoinhaber ______________________________________________
Anmeldung für:
Kurs-Nr. __________________
Titel ____________________________________________________________
Gebühr ____________
Kurs-Nr. __________________
Titel ____________________________________________________________
Gebühr ____________
Kurs-Nr. __________________
Titel ____________________________________________________________
Gebühr ____________
Kurs-Nr. __________________
Titel ____________________________________________________________
Gebühr ____________
Sie sind angemeldet, wenn Sie nichts gegenteiliges hören. Eine Bestätigung seitens der vhs Haar erfolgt nicht.
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen.

__________________
_______________________________________________
Datum
Unterschrift des Verfügungsberechtigten (Kontoinhaber)
ANMELDUNG (Bitte deutlich und in Druckbuchstaben ausfüllen!)
Teilnehmer/in:
Name ____________________________________________________________
Vorname _____________________________________________________________
Straße ___________________________________________________________
PLZ/Ort ______________________________________________________________
Tel./privat ________________________________________________________
Tel./berufl. ____________________________________________________________
Tel./mobil ________________________________________________________
email _________________________________________________________________

Bitte nehmen Sie meine Email-Adresse in ihren Newsletterverteiler auf.
Ich bevollmächtige die vhs Haar zur einmaligen Abbuchung der Kursgebühren von folgendem Konto. Die Gebühren werden frühestens 3 Wochen
vor Kursbeginn eingezogen.
BIC __________________________________________________
IBAN
Bank _________________________________________________
Kontoinhaber ______________________________________________
Anmeldung für:
Kurs-Nr. __________________
Titel ____________________________________________________________
Gebühr ____________
Kurs-Nr. __________________
Titel ____________________________________________________________
Gebühr ____________
Kurs-Nr. __________________
Titel ____________________________________________________________
Gebühr ____________
Kurs-Nr. __________________
Titel ____________________________________________________________
Gebühr ____________
Sie sind angemeldet, wenn Sie nichts gegenteiliges hören. Eine Bestätigung seitens der vhs Haar erfolgt nicht.
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen.
__________________
_______________________________________________
Datum
Unterschrift des Verfügungsberechtigten (Kontoinhaber)
- 150 -
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Teilnahme
Die Veranstaltungen der vhs stehen grundsätzlich jedermann offen. Der Besuch ist
nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Anmeldung
Die vhs nimmt Anmeldungen in ihrer zeitlichen Reihenfolge an. Bei schriftlicher Anmeldung erfolgt keine Bestätigung durch
die vhs. Sollte eine Veranstaltung zu der Sie
sich angemeldet haben, nicht stattfinden,
bzw. bereits voll sein, werden Sie benachrichtigt.
Bei Anmeldungen zu Veranstaltungen, die
wir in Zusammenarbeit mit anderen Volkshochschulen durchführen, werden Name,
Adresse, Telefonnummern und E-Mailadressen an die ausführende Volkshochschule weitergegeben.
Bezahlung
Eine Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der Gebühr. Die Gebühr ist vor
Veranstaltungsbeginn fällig. Zahlungsverzug berechtigt die vhs zum Rücktritt und zur Berechnung von Schadenersatz. Bei Anmeldung per Einzugsermächtigung wird die Kursgebühr ca.
3 Wochen vor Kursbeginn abgebucht. Der
vhs entstehende Kosten durch falsche oder
erloschene Konto-Daten müssen an die Teilnehmer weitergegeben werden.
Leistungen der vhs
Die Leistungen der vhs erstrecken sich auf
die Durchführung der Kurse, Seminare und
sonstigen Veranstaltungen entsprechend
der Ausschreibung.
Organisatorisch bedingte Änderungen werden dem Teilnehmenden mitgeteilt.
Kursdurchführung
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, besteht die Möglichkeit, Kurse zu-
sammenzulegen, mit Einverständnis der
Teilnehmer in der Dauer zu kürzen und/
oder den Preis zu erhöhen.
Lehrerwechsel oder Wechsel des Kursraumes vor oder während des Semesters
müssen vorbehalten werden. Die Belegung
gemeindlicher und schulischer Räume steht
unter Vorbehalt, da Eigennutzung durch die
Gemeinde bzw. Schulen Vorrang hat. Für
Terminverschiebungen wegen Feiertagen,
Elternsprechtagen an Schulen, Krankheit
des Kursleiters etc. kann kein finanzieller
Ausgleich gewährt werden. Die Kurse verlängern sich um die ausgefallenen Kurstage.
Ermäßigung
Wird gewährt ab € 20,00 Gebühr pro
Kurs, ausgenommen auswärtige Seminare,
Reisen, Kinder-, Aupair-Schüler und Musikkurse sowie Kurse, deren Ausschreibung
bereits einen festgelegten Ermäßigungsbetrag ausweist.
Ermäßigung wird nur gegen Vorlage einer
entsprechenden Bescheinigung gewährt.
25% erhalten Arbeitslose, Auszubildende, Schüler, Studenten, Wehrund Zivildienstleistende, Schwerbehinderte und Sozialhilfeempfänger (Kursleiter des Ifd. Semesters erhalten 50%).
Ermäßigung für Geschwister:
25% erhält ein Kind, ausgeschlossen bei
den Kursen, bei denen es anders vermerkt
ist!!!
In sozialen Härtefällen kann schriftlich Antrag auf Ermäßigung gestellt werden. Bei
Aufzahlungen für unterbesetzte Kurse sind
keine Ermäßigungen möglich.
kann die vhs bei Ausfall eines Kursleiters
oder anderer von ihr nicht zu vertretender Gründe vom Vertrag zurücktreten.
b) Der Teilnehmende kann die Anmeldung
rückgängig machen, wenn dies mindestens
fünf volle Arbeitstage vor dem ersten Kurstag erfolgt. Bei schriftlichen Abmeldungen
ist der Posteingangsstempel maßgebend.
Bei kurzfristiger Abmeldung vor Veranstaltungsbeginn ist keine Gebührenerstattung
möglich, es kann aber jederzeit vor Veranstaltungsbeginn eine Ersatzperson gestellt
werden. Für Reisen und auswärtige Seminare gelten Sonderbedingungen. Eventuelle
Rückerstattungen sind schriftlich bei der
vhs zu beantragen.
Ummeldung
Wenn Sie während des Semesters in einen
anderen Kurs wechseln möchten, ist dies
unter der Voraussetzung möglich, dass der
gewünschte Kurs noch freie Plätze hat.
Teilnahmebescheinigungen
können bei regelmäßigem Besuch der
Kursabende von der vhs ausgestellt werden, jedoch nur für das laufende Semester. Diese können gegen eine Gebühr von
€ 2,00 im vhs-Büro abgeholt werden.
Individuelle Bescheinigungen können gegen eine Gebühr von € 3,00 (Vorauskasse)
zugesandt werden.
Haftung
Die Haftung der vhs für Schäden jedweder
Art, soweit es sich nicht um Schäden aus
der Verletzung des Lebens, des Körpers
oder der Gesundheit handelt, gleich aus
welchem Rechtsgrund sie entstehen möRücktrittsrecht
gen, ist auf die Fälle beschränkt, in denen
a) Die vhs kann vom Vertrag zurückder vhs Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit
treten,
wenn
die
Mindestzahl
von
WERDEN SIE MITGLIED BEI UNS! zur Last fällt.
12 Teilnehmenden nicht erreicht wird.
Unfallversicherung
Falls bei der Kursausschreibung eine
Die Volkshochschule Haar e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung der außerschulischen Erwachsenenbesteht für Kinderkurse.
andere Mindestteilnehmerzahl angegeund Jugendbildung. Sie ist überparteilich und überkonfessionell.
ben ist, ist diese gültig. Des weiteren
Als Mitglied können Sie auf der jährlichen Mitgliederversammlung bei wichtigen Entscheidungen
mitbestimmen (Haushalt, Besetzung der Vereinsgremien wie Vorstand und Hauptausschuss,
Satzungsänderungen).
Der
Jahresbeitrag
WERDEN SIE MITGLIED per
BEI
UNS!beträgt ab 2011 € 10,00. Der Jahresbeitrag bis spätestens 31.März fällig und kann bar,
Überweisung oder per Einzugsermächtigung bezahlt werden.
Die Volkshochschule Haar e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung der außerschulischen Erwachsenen- und Jugendbildung. Sie ist überparteilich und überkonfessionell.
Als Mitglied können Sie auf der jährlichen Mitgliederversammlung bei wichtigen Entscheidungen mitbestimmen (Haushalt, Besetzung
der Vereinsgremien wie Vorstand und Hauptausschuss, Satzungsänderungen).
Der Jahresbeitrag beträgt € 10,00. Dieser ist
bis spätestens 1. März fällig und kann bar, per
Überweisung oder per Einzugsermächtigung
bezahlt werden.
Beitrittserklärung
Hiermit erkläre ich meinen Beitritt zur “Volkshochschule Haar e.V.“
Name, Vorname:....................................................................................................................
Straße Hausnr.:......................................................................................................................
PLZ, Wohnort:........................................................................................................................
Tel Nr./ E-Mail. .......................................................................................................................
.....................................................
Ort/Datum
- 151 -
................................................................................
Unterschrift
Semesterkalender Herbst/Winter 2014/2015
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
SEPTEMBER 2014
22.09.
23.09.
24.09.
25.09.
26.09.
27.09.
28.09.
OKTOBER 2014
29.09.
30.09.
01.10.
02.10.
03.10.
04.10.
05.10.
06.10.
07.10.
08.10.
09.10.
10.10.
11.10.
12.10.
13.10.
14.10.
15.10.
16.10.
17.10.
18.10.
19.10.
20.10.
21.10.
22.10.
23.10.
24.10.
25.10.
26.10.
27.10.
28.10.
29.10.
30.10.
31.10.
01.11.
02.11.
03.11.
04.11.
05.11.
06.11.
07.11.
08.11.
09.11.
10.11.
11.11.
12.11.
13.11.
14.11.
15.11.
16.11.
17.11.
18.11.
19.11.
20.11.
21.11.
22.11.
23.11.
24.11.
25.11.
26.11.
27.11.
28.11.
29.11.
30.11.
01.12.
02.12.
03.12.
04.12.
05.12.
06.12.
07.12.
08.12.
09.12.
10.12.
11.12.
12.12.
13.12.
14.12.
15.12.
16.12.
17.12.
18.12.
19.12.
20.12.
21.12.
22.12.
23.12.
24.12.
25.12.
26.12.
27.12.
28.12.
29.12.
30.12.
31.12.
01.01.
02.01.
03.01.
04.01.
05.01.
06.01.
07.01.
08.01.
09.01.
10.01.
11.01.
12.01.
13.01.
14.01.
15.01.
16.01.
17.01.
18.01.
19.01.
20.01.
21.01.
22.01.
23.01.
24.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
29.01.
30.01.
31.01.
01.02.
02.02.
03.02.
04.02.
05.02.
06.02.
07.02.
08.02.
09.02.
10.02.
11.02.
12.02.
13.02.
14.02.
15.02.
16.02.
17.02.
18.02.
19.02.
20.02.
21.02.
22.02.
21.02.
22.02.
23.02.
24.02.
25.02.
26.02.
27.02.
23.07
24.02.
25.02.
26.02.
27.02.
28.02.
NOVEMBER 2014
DEZEMBER 2014
JANUAR 2015
FEBRUAR 2015
Ferien und Feiertage:
03.10.2014
27.10.2014 - 02.11.2014 Herbstferien
22.12.2014 - 06.01.2015 Achtung bereits ab 22.12.2014 Weihnachts-
ferien!
16.02.2015 - 22.02.2015 Winterferien
: Unterrichtsfreie Tage
: Semesterende
KONTAKT
Tag der Deutschen Einheit
Die Telefonnummern und email-Adressen für Ihre Anmeldung:
Büro Münchener Straße
Tel.: 089/46 00 2-800
Fax: 089/46 00 2-850
für Ihre Fragen:
[email protected]
für Ihre Anmeldung:
[email protected]
- 152 -
Büro Fr. Ebert-Straße
Tel.: 089/46 00 2-811
Fax: 089/46 00 2-816
[email protected]
für Ihre Fragen:
[email protected]
für Ihre Anmeldung:
[email protected]
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement