Bosch | TWK86104GB | Instruction manual | TWK86103GB TWK86104GB

TWK86103GB
TWK86104GB
en
de
Operating instructions
Gebrauchsanweisung
TWK861.indd 1
30.08.2011 16:45:17
en
English
2
de
Deutsch
5
TWK861.indd 2
30.08.2011 16:45:17
2
3
5
6
7
4
8
1
10
9
a
b
max.
TWK861.indd 3
c
d
e
f
g
h
30.08.2011 16:45:18
2
Congratulations on purchasing this
BOSCH appliance. You have acquired a
high-quality product that will bring you a
lot of enjoyment.
Please read the operating instructions
carefully and keep them for future
reference!
Safety instructions
This appliance is designed for domestic use
or for use in non-commercial, householdlike environments, such as staff kitchens in
shops, offices, agricultural and other small
businesses or for use by guests at bed-andbreakfast establishments, small hotels and
similar residential facilities.
! Risk of electric shock

Connect and operate the appliance only in
accordance with the specifications on the
rating label.
Do not use if either the power cord or the
appliance is damaged.
Keep children away from the appliance.
Children should be supervised to ensure
that they do not play with the appliance.
This appliance is not intended for use by
persons (including children) with reduced
physical, sensory or mental capabilities,
or lack of experience and knowledge,
unless they have been given supervision or
instruction concerning use of the appliance
by a person responsible for their safety.
Unplug after every use or if defective.
Repairs to the appliance, such as replacing
a damaged power cord, may only be carried
out by our customer service in order to
avoid risks.
The power cord should not
–– touch hot parts,
–– be pulled over sharp edges,
–– be used as a carrying handle.
Do not place the base or the kettle on or
near hot surfaces such as a cooker or hob.
en
de
Never leave the kettle unattended while
it is in use!
! Risk of scalding

The kettle gets hot during use. Therefore
use only the handle to pick it up and open
the lid 2 only after the kettle has cooled
down.
Do not use near water
contained in bathtubs, sinks,
or in other containers.
Parts and operating
controls
1Kettle (with water level indicator)
2Lid
3Lid release button
4ON/OFF O switch
5Temperature indicator (illuminated)
6+ – button (temperature setting)
7U button (keep warm)
8Limescale filter (removable)
9Base
10Cable tidy
Important
Use the kettle 1 only with its included base 9.
●● Only fill the kettle with water. Milk and
instant beverages will burn and damage
the appliance. Never operate the kettle
1 without water and do not overfill it;
observe the min and max markings. If
the kettle is too full, the water will boil
over!
Robert Bosch Hausgeräte GmbH
TWK861.indd 2
30.08.2011 16:45:19
en
Before using for the first time
●● Remove any stickers or film.
●● Unroll the right amount of cable from the
cable tidy 10 and plug it in.
●● Fill the kettle 1 with water. Bring the
water to a boil and discard it. Repeat the
procedure. This will make sure that the
kettle is clean for normal use.
●● When the water comes to a boil for the
first time, add a tablespoon of white
vinegar.
Boiling water
●● Fill the kettle with fresh water through the
spout or the open lid 2 (press lid release
button 3).
●● Check the amount by reading the water
level indicator markings (min and max).
●● Close the lid 2 until it locks and place the
kettle 1 on the base 9.
●● Press the O ON/OFF switch 4. The
kettle emits a signal, and the factory-set
temperature (100°C) lights up. The water
is being heated.
●● By pressing button 6 + or – you can set
the temperature to ca. 70°C, ca. 80°C,
ca. 90°C or ca. 100°C.
●● When the water has reached the selected
temperature, the kettle will switch off
automatically, the temperature indicator 5
goes off, and a signal sounds.
Note: The selected temperature can be
changed at any time while the kettle is
heating up. While the kettle heats up, the
current temperature lights up; the preset
temperature flashes until it has been
reached.
3
You can turn off the kettle at any time by
pressing the O ON/OFF switch 4 again.
Warning: If you remove the kettle 1 from
the base and replace it before the heating
process is over, the kettle will not continue
to heat the water. The selected settings will
be lost (reset to factory setting).
N.B.: Use the kettle only while the lid 2 is
closed and the limescale filter 8 is in place.
For physical reasons, the base 9 may
collect some condensation water. This is
normal; it does not mean that the kettle 1
leaks.
When you set the temperature to 100°C,
the kettle will turn off only after the water
has reached the boiling point, i.e. it will
bubble for a short period of time.
After boiling, let the kettle cool down for 5
minutes before refilling it with water.
Do not turn on the appliance if the kettle 1
is empty, otherwise the overheat control will
engage and the appliance will switch itself
off automatically.
Keep warm setting
You can turn on the keep warm with any
temperature setting.
Press button 7 U lights up, and the function
is activated.
To turn it off, press button 7 again. The U
indicator goes off.
Note: The keep warm feature switches off
automatically after 30 minutes. The kettle
emits a signal.
If the temperature cannot be set, this
indicates that the water in the kettle is hotter
than the desired temperature. The current
temperature will light up.
TWK8610... 09/2011
TWK861.indd 3
30.08.2011 16:45:19
4
Cleaning and
maintenance
! Risk of electric shock

Never immerse the device in water or place
it in the dishwasher!
Do not steam-clean the appliance.
●● Before cleaning, unplug the appliance
from the power outlet.
●● Clean the outside of the kettle 1 and base
9 with a damp cloth. Do not use strong or
abrasive cleaning agents.
●● Remove the limescale filter 8, soak it in a
little vinegar, then rinse clean with clear
water.
●● Rinse the kettle 1 and the limescale filter
8 with clear water.
Tip: Clean the stainless steel surface with a
commercial stainless steel care product.
Descaling
Regular descaling
–– makes your kettle last longer;
–– ensures proper function;
–– saves energy.
Descale the kettle 1 with vinegar or a
commercial descaling agent.
●● Fill the kettle 1 with water up to the 1.5
mark and bring to a boil. Next, add a
small amount of white vinegar and let it
sit for several hours. You can also use a
commercial descaling product and follow
the manufacturer’s instructions.
●● Rinse the kettle 1 and the limescale filter
8 with clear water.
Warning: Never use hard objects to remove
limescale residue as this will damage the
seal.
en
de
Troubleshooting
The kettle does not heat up; the
temperature indicator 5 does not light up.
ÆÆ
The overheat control has tripped.
●● Let the kettle 1 cool down for some time
so that the appliance can be switched on
again.
The unit turns off before the water comes to
a boil.
ÆÆ
The kettle contains too much scale.
●● Descale the kettle as per the instructions.
Disposal
A
This appliance is labelled in accordance
with the European Directive 2002/96/EG
relating to waste electrical and electronic
equipment – WEEE. The directive provides
the framework for the EU-wide take-back
and disposal of end-of-life appliances.
Please ask your specialist retailer about
current disposal facilities.
Guarantee
The guarantee conditions for this appliance
are as defined by our representative in the
country in which it is sold. Details regarding
these conditions can be obtained from
the dealer from whom the appliance was
purchased. The bill of sale or receipt must
be produced when making any claim under
the terms of this guarantee.
Right of modification reserved.
Tip: If you use the kettle daily, descale more
frequently.
Robert Bosch Hausgeräte GmbH
TWK861.indd 4
30.08.2011 16:45:19
de
Herzlichen Glückwunsch zum Kauf
dieses Gerätes aus unserem Hause
BOSCH. Sie haben ein hochwertiges
Produkt erworben, das Ihnen viel Freude
bereiten wird.
Die Gebrauchsanleitung bitte sorgfältig
durchlesen, danach handeln und aufbewahren!
Sicherheitshinweise
Dieses Gerät ist für den Haushalt oder in
haushaltsähnlichen, nicht-gewerblichen
Anwendungen bestimmt. Haushaltsähnliche
Anwendungen umfassen z.B. die
Verwendung in Mitarbeiter­küchen von
Läden, Büros, landwirtschaftlichen und
anderen gewerblichen Betrieben, sowie
die Nutzung durch Gäste von Pensionen,
kleinen Hotels und ähnlichen
Wohneinrichtungen.
! Stromschlaggefahr

Gerät nur gemäß Angaben auf dem Typen­
schild anschließen und betreiben.
Nur benutzen, wenn Zuleitung und Gerät
keine Beschädigungen aufweisen.
Kinder vom Gerät fern halten.
Kinder beaufsichtigen, um zu verhindern,
dass sie mit dem Gerät spielen.
Personen (auch Kinder) mit verminderter
körperlicher Sinneswahrnehmungs- oder
geistigen Fähigkeiten oder mit mangelnder
Erfahrung und Wissen das Gerät nicht bedienen lassen, außer sie werden beaufsichtigt oder hatten eine Einweisung bezüglich
des Gebrauchs durch eine Person, die für
ihre Sicherheit verantwortlich ist.
Stecker nach jedem Gebrauch oder im
Fehlerfall ziehen.
Reparaturen am Gerät, wie z.B. eine beschädigte Zuleitung austauschen, dürfen nur
durch unseren Kundendienst ausgeführt
werden, um Gefährdungen zu vermeiden.
5
Zuleitung nicht:
–– mit heißen Teilen in Berührung bringen;
–– über scharfe Kanten ziehen;
–– als Tragegriff benutzen.
Basis oder Kanne nicht auf oder in die Nähe
heißer Oberflächen, wie z.B. Herdplatten,
stellen.
Den Wasserkocher während des
Betriebs stets beaufsichtigen!
! Verbrühungsgefahr

Der Wasserkocher heizt während des
Gebrauchs auf. Deshalb nur am Griff
anfassen und den Deckel 2 nur im kalten
Zustand öffnen.
Nicht in der Nähe von Was­ser
benutzen, das in Badewannen,
Waschbecken oder anderen
Gefäßen enthalten ist.
Teile und Bedienelemente
1Kanne (mit Wasserstandsanzeige)
2Deckel
3Deckel-Öffnungstaste
4Schalter O Ein/Aus
5Temperaturanzeige (beleuchtet)
6Taste + – (Temperatureinstellung)
7Taste U (Warmhalten)
8Kalksieb (herausnehmbar)
9Basis
10Kabelaufwicklung
Wichtig
Die Kanne 1 nur mit der beiliegenden Basis
9 verwenden.
●● Wasserkocher ausschließlich mit
Wasser befüllen. Milch oder InstantProdukte brennen an und beschädigen
das Gerät. Kanne 1 nicht ohne Wasser
betreiben oder überfüllen, min und max
Markierung beachten. Bei Überfüllung
des Wasser­kochers kocht das Wasser
über!
TWK8610... 09/2011
TWK861.indd 5
30.08.2011 16:45:19
6
Vor dem ersten Gebrauch
●● Vorhandene Aufkleber und Folien
entfernen.
●● Zuleitung aus der Kabelaufwicklung 10
auf gewünschte Länge abwickeln und
anschließen.
●● Kanne 1 zweimal mit klarem Wasser
füllen und jeweils kochen lassen, um sie
ganz zu säubern.
●● Beim ersten Aufkochen einen Esslöffel
Haushaltsessig dazugeben.
Wasser kochen
●● Durch die Schnaupe oder den geöffneten
Deckel 2 (Deckel-Öffnungstaste 3
drücken) frisches Wasser einfüllen.
●● Die Füllmenge an der Wasserstands­
anzeige ablesen, min und max
Markierungen beachten!
●● Deckel 2 zum Schließen einrasten lassen
und Kanne 1 auf die Basis 9 aufsetzen.
●● Schalter O Ein/Aus 4 drücken, ein Signal
ertönt und die werksseitig voreingestellte
Temperatur 100 °C leuchtet auf. Das
Wasser wird erhitzt.
●● Durch Drücken der Taste 6 + oder – kann
die Temperatur von ca. 70 °C, ca. 80 °C,
ca. 90 °C oder ca. 100 °C eingestellt
werden.
●● Der Wasserkocher schaltet nach dem
erreichen der eingestellten Temperatur
automatisch ab, die Temperaturanzeige 5
erlischt und ein Signal ertönt.
Info: Die Temperaturen können während
des Heizvorgangs jederzeit geändert
werden. Während des Aufheizens leuchtet
die aktuelle Wassertemperatur auf, die
eingestellte Temperatur blinkt bis sie
erreicht ist.
de
Durch erneutes Drücken des Schalters O
Ein/Aus 4 kann das Gerät auch jederzeit
ausgeschaltet werden.
Achtung: Wird die Kanne 1 vor
Beendigung des Kochvorgangs abgehoben
und wieder aufgesetzt, setzt sich der
Kochvorgang nicht fort. Die getätigten
Einstellungen gehen verloren (zurück auf
Werkseinstellung).
Hinweise: Nur mit geschlossenem Deckel 2
und eingesetztem Kalksieb 8 kochen.
Aus physikalischen Gründen kann
Kondenswasser an der Basis 9 entstehen.
Dies ist jedoch ein normaler Vorgang, die
Kanne 1 ist nicht undicht.
Das Gerät schaltet nach Einstellung auf
100°C erst nach Erreichen des Siedepunkts
ab, d.h. das Wasser brodelt vorher kurz.
Gerät nach jedem Kochvorgang 5 Minuten
abkühlen lassen, bevor wieder Wasser
eingefüllt wird.
Gerät nicht einschalten, wenn die Kanne 1
leer ist, sonst schaltet sich das Gerät durch
den Überhitzungsschutz automatisch ab.
Warmhalten
Zusätzlich zu jeder Temperaturstufe kann
jederzeit die Warmhaltung zugeschaltet
werden.
Dazu die Taste 7 drücken, U leuchtet auf,
die Funktion ist aktiviert.
Zum Ausschalten erneut die Taste 7
drücken, U erlischt.
Info: Die Warmhaltung schaltet automatisch
nach 30 Minuten ab, ein Signal ertönt.
Lässt sich die Temperatur nicht einstellen,
ist das Wasser im Wasserkocher wärmer
als die gewünschte Temperatur. Die aktuelle
Temperatur leuchtet auf.
Robert Bosch Hausgeräte GmbH
TWK861.indd 6
30.08.2011 16:45:20
de
Reinigung und Pflege
! Stromschlaggefahr

Das Gerät niemals in Wasser tauchen oder
in den Geschirrspüler geben!
Keinen Dampfreiniger benutzen.
●● Netzstecker ziehen.
●● Kanne 1 und Basis 9 mit einem
Tuch außen nur feucht abwischen.
Keine scharfen oder scheuernden
Reinigungsmittel verwenden.
●● Kalksieb 8 entnehmen und in etwas
Essig einlegen und mit klarem Wasser
ausspülen.
●● Kanne 1 und Kalksieb 8 mit klarem
Wasser nachspülen.
Tipp: Die Edelstahloberfläche mit einem
handelsüblichen Edelstahlpflegemittel
reinigen.
Entkalken
Regelmäßiges Entkalken
–– verlängert die Lebensdauer des Gerätes;
–– gewährleistet eine einwandfreie Funktion;
–– spart Energie.
Die Kanne 1 mit Essig oder einem
handelsüblichen Entkalkungsmittel
entkalken.
●● Kanne 1 bis zur Markierung 1,5 mit
Wasser befüllen und aufkochen lassen.
Anschließend mit etwas Haus­halts­essig
auffüllen und mehrere Stunden einwirken
lassen oder Entkalkungs­mittel nach
Hersteller­angaben anwenden.
●● Anschließend Kanne 1 und Kalksieb 8 mit
klarem Wasser spülen.
Achtung: Kalkreste keinesfalls mit harten
Gegenständen entfernen, sonst wird die
Dichtung beschädigt.
Tipp: Den Wasserkocher bei täglicher
Benutzung öfters entkalken.
7
Kleine Störungen selbst
beheben
Das Gerät heizt nicht, die Temperatur­
anzeige 5 leuchtet nicht auf.
ÆÆ
Der Überhitzungsschutz hat geschaltet.
●● Die Kanne 1 längere Zeit abkühlen
lassen, damit das Gerät wieder
eingeschaltet werden kann.
Das Gerät schaltet vor Beendigung des
Kochvorgangs ab.
ÆÆ
Das Gerät ist verkalkt.
●● Das Gerät nach Anweisung entkalken.
Entsorgung
A
Dieses Gerät ist entsprechend der
europäischen Richtlinie 2002/96/EG über
Elektro- und Elektronik-Altgeräte (waste
electrical and electronic equipment –
WEEE) gekennzeichnet. Die Richtlinie
gibt den Rahmen für eine EU-weit gültige
Rücknahme und Verwertung der Altgeräte
vor.
Über aktuelle Entsorgungswege bitte beim
Fachhändler informieren.
Garantiebedingungen
Für dieses Gerät gelten die von unserer
jeweils zuständigen Landesvertretung
herausgegebenen Garantiebedingungen,
in dem das Gerät gekauft wurde. Sie
können die Garantiebedingungen jederzeit
über Ihren Fachhändler, bei dem Sie
das Gerät gekauft haben, oder direkt bei
unserer Landesvertretung anfordern. Die
Garantiebedingungen für Deutschland und
die Adressen finden Sie auf den letzten
vier Seiten dieses Heftes. Darüber hinaus
sind die Garantiebedingungen auch im
Internet unter der benannten Webadresse
hinterlegt. Für die Inanspruchnahme von
Garantieleistungen ist in jedem Fall die
Vorlage des Kaufbeleges erforderlich.
Änderungen vorbehalten.
TWK8610... 09/2011
TWK861.indd 7
30.08.2011 16:45:20
Kundendienst – Customer Service
DE Deutschland, Germany
BSH Hausgeräte Service GmbH
Zentralwerkstatt
für kleine Hausgeräte
Trautskirchener Strasse 6 – 8
90431 Nürnberg
Online Auftragsstatus, FilterbeutelKonfigurator und viele weitere
Infos unter: www.bosch-home.de
Reparaturservice*
(Mo-Fr: 8.00-18.00 erreichbar)
Tel.: 01801 33 53 03
mailto:cp-servicecenter@
bshg.com
Ersatzteilbestellung*
(365 Tage rund um die Uhr erreichbar)
Tel.: 01801 33 53 04
Fax: 01801 33 53 08
mailto:spareparts@bshg.com
*) 3,9 Ct./Min. aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 0,42 €/Min.
AE United Arab Emirates,
‫اﻹﻣﺎرات اﻟﻌﺮﺑﻴّﺔ اﻟﻤﺘّﺤﺪة‬
BSH Home Appliances FZE
Round About 13,
Plot Nr MO-0532A
Jebel Ali Free Zone – Dubai
Tel.: 04 881 4401
mailto:service-ua@bshg.com
www.bosch-home.com
AT Österreich, Austria
BSH Hausgeräte
Gesellschaft mbH
Werkskundendienst
für Hausgeräte
Quellenstrasse 2
1100 Wien
Tel.: 0810 240 260*
Fax: 01 605 75 51 212
mailto:vie-stoerungsannahme@
bshg.com
Hotline für Espresso-Geräte:
Tel.: 0810 700 400*
www.bosch-home.at
*innerhalb Österreichs zum Regionaltarif
AU Australia
BSH Home Appliances Pty. Ltd.
7-9 Arco Lane
HEATHERTON, Victoria 3202
Tel.: 1300 368 339
Fax: 1300 306 818
valid only in AUS
mailto:bshau-as@bshg.com
www.bosch-home.com.au
BA Bosna i Hercegovina,
Bosnia-Herzegovina
"HIGH" d.o.o.
Odobašina 57
71000 Sarajewo
Info-Line: 061 100 905
Fax:
033 213 513
mailto:delicnanda@hotmail.com
BE Belgique, België, Belgium
BSH Home Appliances S.A.
Avenue du Laerbeek 74
Laarbeeklaan 74
1090 Bruxelles – Brussel
Tel.: 070 222 141
Fax: 024 757 291
mailto:bru-repairs@bshg.com
www.bosch-home.be
BG Bulgaria
EXPO2000-service
жк.Овча купел 1
бул.Президент Линкълн
бл. 431-партер
1359 София
тел.: 0879 826 388
mobil: 087 814 50 91
mailto:service@expo2000.bg
BH Bahrain, ������������
Khalaifat Est.
P.O.BOX 5111
Manama
Tel.: 1759 2233
mailto:service@khalaifat.com
BR Brasil, Brazil
Mabe Hortolândia
Eletrodomésticos Ltda.
Rua Barão Geraldo Rezende, 250
13020-440 Campinas/SP
Tel.: 0800 704 5446
Fax: 0193 737 7769
mailto:bshconsumidor@
ATENTO.com.br
www.boscheletrodomesticos.com.br
BY Belarus, Беларусь
OOO "БСХ Бытовая техника"
тел.: 495 737 2961
mailto:mok-kdhl@bshg.com
CH Schweiz, Suisse,
Svizzera, Switzerland
BSH Hausgeräte AG
Werkskundendienst für
Hausgeräte
Fahrweidstrasse 80
8954 Geroldswil
mailto:ch-info.hausgeraete@
bshg.com
Service Tel.: 0848 840 040
Service Fax: 0848 840 041
mailto:ch-reparatur@bshg.com
Ersatzteile Tel.: 0848 880 080
Ersatzteile Fax: 0848 880 081
mailto:ch-ersatzteil@bshg.com
www.bosch-home.com
CY Cyprus, Κύπρος
BSH Ikiakes Syskeves-Service
39, Arh. Makaariou III Str.
2407 Egomi/Nikosia (Lefkosia)
Tel.: 77 77 807
Fax: 022 658 128
mailto:bsh.service.cyprus@
cytanet.com.cy
CZ Česká Republika,
Czech Republic
BSH domácí spotřebiče s.r.o.
Firemní servis domácích
spotřebičů
Pekařská 10b
155 00 Praha 5
Tel.: 0251 095 546
Fax: 0251 095 549
www.bosch-home.com
DK Danmark, Denmark
BSH Hvidevarer A/S
Telegrafvej 4
2750 Ballerup
Tel.: 44 89 89 85
Fax: 44 89 89 86
mailto:BSH-Service.dk@
BSHG.com
www.bosch-home.dk
EE Eesti, Estonia
SIMSON OÜ
Raua 55
10152 Tallinn
Tel.: 0627 8730
Fax: 0627 8733
mailto:teenindus@simson.ee
ES España, Spain
BSH Electrodomésticos
España S.A.
Servicio BSH al Cliente
Polígono Malpica, Calle D
Parcela 96 A
50016 Zaragoza
Tel.: 902 351 352
Fax: 976 578 425
mailto:CAU-Bosch@bshg.com
www.bosch-home.es
FI Suomi, Finland
BSH Kodinkoneet Oy
Itälahdenkatu 18 A, PL 123
00201 Helsinki
Tel.: 0207 510 700
Fax: 0207 510 780
mailto:Bosch-Service-FI@
bshg.com
www.bosch-home.fi
Lankapuhelimesta 8,28 snt/puhelu
+ 7 snt/min (alv 23%)
Matkapuhelimesta 8,28 snt/puhelu
+ 17 snt/min (alv 23%)
06/11
TWK861.indd 8
30.08.2011 16:45:20
FR France
BSH Electroménager S.A.S.
50 rue Ardoin – BP 47
93401 SAINT-OUEN cedex
Service interventions à domicile:
01 40 10 11 00
Service Consommateurs:
0 892 698 010 (0,34 € TTC/mn)
mailto:soa-bosch-conso@bshg.com
www.bosch-home.fr
GB Great Britain
BSH Home Appliances Ltd.
Grand Union House
Old Wolverton Road
Wolverton
Milton Keynes MK12 5PT
To arrange an engineer visit, to
order spare parts and accessories
or for product advice please visit
www.bosch-home.co.uk
or call
Tel.: 0844 892 8979*
*Calls from a BT landline will be charged at
up to 3 pence per minute. A call set-up fee
of up to 6 pence may apply.
GR Greece, Ελλάς
BSH Ikiakes Siskeves A.B.E.
Central Branch Services
17 km E.O. Athinon-Lamias &
Potamou 20
145 64 Kifisia
Greece – Athens
Tel.: 2104 277 701
Fax: 2104 277 669
North-Greece – Thessaloniki
Tel.: 2310 497 200
Fax: 2310 497 220
South-Greece – Heraklion/Kreta
Tel.: 2810 325 403
Fax: 2810 324 585
Central-Greece – Patras
Tel.: 2610 330 478
Fax: 2610 331 832
mailto:cs_gr_helpdesk@bshg.com
www.bosch-home.gr
HK Hong Kong, 香港
BSH Home Appliances Limited
Unit 1 & 2, 3rd Floor
North Block, Skyway House
3 Sham Mong Road
Tai Kok Tsui, Kowloon
Hong Kong
Tel.: 2565 6151
Fax: 2565 6252
mailto:bshhkg.service@bshg.com
HR Hrvatska, Croatia
Andabaka d.o.o.
Gunduliceva 10
21000 Split
Info-Line: 021 481 403
Info-Fax: 021 481 402
mailto:servis@andabaka.hr
HU Magyarország, Hungary
BSH Háztartási Készülék
Kereskedelmi Kft.
Háztartási gépek márkaszervize
Királyhágó tér 8-9
1126 Budapest
Hibabejelentés
Tel.: 01 489 5461
Fax: 01 201 8786
mailto:hibabejelentes@bsh.hu
Alkatrészrendelés
Tel.: 01 489 5463
Fax: 01 201 8786
mailto:alkatreszrendeles@bsh.hu
www.bosch-home.com
IE Republic of Ireland
BSH Home Appliances Ltd.
Unit F4, Ballymount Drive
Ballymount Industrial Estate
Walkinstown
Dublin 12
Service Requests,
Spares and Accessories
Tel.: 01450 2655
Fax: 01450 2520
www.bosch-home.cu.uk
IL Israel, ‫ישראל‬
C/S/B Home Appliance Ltd.
Uliel Building
2, Hamelacha St.
Industrial Park North
71293 Lod
Tel.: 08 9777 222
Fax: 08 9777 245
mailto:csb-serv@zahav.net.il
IS Iceland
Smith & Norland hf.
Noatuni 4
105 Reykjavik
Tel.: 0520 3000
Fax: 0520 3011
www.sminor.is
IT Italia, Italy
BSH Elettrodomestici S.p.A.
Via. M. Nizzoli 1
20147 Milano (MI)
Numero verde 800 829120
mailto:mil-assistenza@bshg.com
www.bosch-home.com
KZ Kazakhstan, Қазақстан
IP ''Batkayev Ildus A.''
B. Momysh-uly Str.7
Chymkent 160018
Tel./Fax: 0252 31 00 06
mailto:evrika_kz@mail.ru
LB Lebanon, ��������������
Teheni, Hana & Co.
Boulevard Dora 4043 Beyrouth
P.O. Box 90449
Jdeideh 1202 2040
Tel.: 01 255 211
mailto:Info@Teheni-Hana.com
LT Lietuva, Lithuania
Senuku prekybos centras UAB
Jonavos g. 62
44192 Kaunas
Tel.: 0372 12146
Fax: 0372 12165
www.senukai.lt
LU Luxembourg
BSH électroménagers S.A.
13-15 Zl Breedeweues
1259 Senningerberg
Tel.: 26349 300
Fax: 26349 315
mailto:lux-service.electromenager@
bshg.com
www.bosch-home.com
LV Latvija, Latvia
General Serviss Limited
Bullu street 70c
1067 Riga
Tel.: 07 42 41 37
mailto:bt@olimpeks.lv
Elkor Serviss
Brivibas gatve 201
1039 Riga
Tel.: 067 0705 20; -36
Fax: 067 0705 24
mailto:domoservice@elkor.lv
www.servisacentrs.lv
MD Moldova
S.R.L. "Rialto-Studio"
ул. Щусева 98
2012 Кишинев
тел./факс: 022 23 81 80
mailto:bosch-md@mail.ru
ME Crna Gora, Montenegro
Elektronika komerc
Ul. 27 Mart br.2
81000 Podgorica
Tel./Fax: 020 662 444
Mobil: 069 324 812
mailto:ekobosch.servis@t-com.me
06/11
TWK861.indd 9
30.08.2011 16:45:20
MK Macedonia, Македонија
GORENEC
Jane Sandanski 69 lok.3
1000 Skopje
Tel.: 02 2454 600
Mobil: 070 697 463
mailto:gorenec@yahoo.com
MT Malta
Oxford House Ltd.
Notabile Road
Mriehel BKR 14
Tel.: 021 442 334
Fax: 021 488 656
www.oxfordhouse.com.mt
MV Raajjeyge Jumhooriyyaa,
Maledives
Lintel Investments
Ma. Maadheli, Majeedhee Magu
Malé
Tel.: 0331 0742
mailto:mohamed.zuhuree@
lintel.com.mv
NL Nederland, Netherlands
BSH Huishoudapparaten B.V.
Burg. Stramanweg 122
1101 EN Amsterdam Zuidoost
Storingsmelding:
Tel.: 088 424 4010
Fax: 088 424 4845
mailto:contactcenter-nl@
bshg.com
Onderdelenverkoop:
Tel.: 088 424 4010
Fax: 088 424 4801
mailto:bosch-onderdelen@bshg.com
www.bosch-home.nl
NO Norge, Norway
BSH Husholdningsapparater A/S
Grensesvingen 9
0661 Oslo
Tel.: 22 66 06 00
Fax: 22 66 05 50
mailto:Bosch-Service-NO@
bshg.com
www.bosch-home.no
NZ New Zealand
BSH Home Appliances Ltd.
Unit F 2, 4 Orbit Drive
Mairangi BAY
Auckland 0632
Tel.: 09 477 0492
Fax: 09 477 2647
mailto:bshnz-cs@bshg.com
www.bosch-home.co.nz
PL Polska, Poland
BSH Sprzęt Gospodarstwa
Domowego sp. z o.o.
Al. Jerozolimskie 183
02-222 Warszawa
Centrala Serwisu
Tel.: 0801 191 534
Fax: 022 57 27 709
mailto:Serwis.Fabryczny@bshg.com
www.bosch-home.pl
PT Portugal
BSHP Electrodomésticos Lda.
Rua Alto do Montijo, nº 15
2790-012 Carnaxide
Tel.: 707 500 545
Fax: 21 4250 701
mailto:bosch.electrodomesticos.pt@
bshg.com
www.bosch-home.pt
RO România, Romania
BSH Electrocasnice srl.
Sos. Bucuresti-Ploiesti,
nr.17-21, sect.1
13682 Bucuresti
Tel.: 0801 000 110
Fax: 021 203 9731
mailto:service.romania@bshg.com
www.bosch-home.com
RU Russia, Россия
OOO "БСХ Бытовая техника"
Сервис от производителя
Малая Калужская 19/1
119071 Москва
тел.: 495 737 2961
mailto:mok-kdhl@bshg.com
www.bosch-home.com
SE Sverige, Sweden
BSH Hushållsapparater AB
Landsvägen 32
169 29 Solna
Tel.: 0771 11 22 77
mailto:Bosch-Service-SE@
bshg.com
www.bosch-home.se
SG Singapore, 新加坡
BSH Home Appliances Pte. Ltd.
37 Jalan Pemimpin
Union Industrial Building
Block A, #01-03
577177 Singapore
Tel.: 6751 5000
Fax: 6751 5005
mailto:bshsgp.service@bshg.com
SK Slovensko, Slovakia
Technoservis Bratislava
Trhová 38
84108 Bratislava – Doubravka
Tel.: 02 6446 3643
Fax: 02 6446 3643
www.bosch-home.com
TR Türkiye, Turkey
BSH Ev Aletleri Sanayi
ve Ticaret A.S.
Cakmak Mahallesi
Balkan Caddesi No: 51
34770 Ümraniye, Istanbul
Tel.: 0 216 444 6333
Fax: 0 216 528 9188
mailto:careline.turkey@bshg.com
www.bosch-home.com
TW Taiwan, 台湾
Achelis Taiwan Co. Ltd.
4th floor, No. 112 Sec 1
Chung Hsiao E Road
Taipei ROC 100
Tel.: 02 2321 6222
mailto:Bosch@achelis.com.tw
UA Ukraine, Україна
ТОВ "БСХ Побутова Техніка"
тел.: 044 4902095
www.bosch-home.com
XK Kosovo
NTP GAMA
Rruga Mag Prishtine-Ferizaj
70000 Ferizaj
Tel.: 038 502 448
Fax: 029 021 434
mailto:gama_mb@yahoo.com
XS Srbija, Serbia
SZR "SPECIJALELEKTRO"
Bulevar Milutina Milankovića 34
11070 Novi Beograd
Tel.: 011 2147 110
Fax: 011 2139 689
mailto:spec.el@eunet.rs
ZA South Africa
BSH Home Appliances (Pty) Ltd.
15th Road Randjespark
Private Bag X36, Randjespark
1685 Midrand – Johannesburg
Tel.: 086 002 6724
Fax: 086 617 1780
mailto:applianceserviceza@
bshg.com
www.bosch-home.com
SI Slovenija, Slovenia
BSH Hišni aparati d.o.o.
Litostrojska 48
1000 Ljubljana
Tel.: 01 583 08 87
Fax: 01 583 08 89
mailto:informacije.servis@
bshg.com
www.bosch-home.com
06/11
TWK861.indd 10
30.08.2011 16:45:21
Garantiebedingungen
DEUTSCHLAND (DE)
Die nachstehenden Bedingungen, die Voraussetzungen
und Umfang unserer Garantieleistung beschreiben, lassen
die Gewährleistungsverpflichtungen des Verkäufers aus
dem Kaufvertrag mit dem Endabnehmer unberührt.
Für dieses Gerät leisten wir Garantie gemäß nachstehenden
Bedingungen:
Für Produktinformationen sowie Anwendungsund Bedienungsfragen aus Deutschland:
Bosch-Infoteam
(Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr erreichbar)
Tel.: 01805 267242*
oder unter
bosch-infoteam@bshg.com
*) 0,14 €/Min. aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 0,42 €/Min.
Nur für Deutschland gültig!
1. Wir beheben unentgeltlich nach Maßgabe der folgenden Bedingungen (Nr. 2 - 6) Mängel am Gerät,
die nachweislich auf einem Material- und/ oder Herstellungsfehler beruhen, wenn sie uns unverzüglich
nach Feststellung und innerhalb von 24 Monaten nach Lieferung an den Erstendabnehmer gemeldet
werden. Zeigt sich der Mangel innerhalb von 6 Monaten ab Lieferung, wird vermutet, dass es sich um
einen Material- oder Herstellungsfehler handelt.
2. Die Garantie erstreckt sich nicht auf leicht zerbrechliche Teile wie z.B. Glas oder Kunststoff bzw.
Glühlampen.
Eine Garantiepflicht wird nicht ausgelöst durch geringfügige Abweichungen von der Soll-Beschaffenheit,
die für Wert und Gebrauchstauglichkeit des Gerätes unerheblich sind, oder durch Schäden aus chemischen
und elektrochemischen Einwirkungen von Wasser, sowie allgemein aus anomalen Umweltbedingungen
oder sachfremden Betriebsbedingungen oder wenn das Gerät sonst mit ungeeigneten Stoffen in Berührung
gekommen ist. Ebenso kann keine Garantie übernommen werden, wenn die Mängel am Gerät auf
Transportschäden, die nicht von uns zu vertreten sind, nicht fachgerechte Installation und Montage,
Fehlgebrauch, eine nicht haushaltsübliche Nutzung, mangelnde Pflege oder Nichtbeachtung von
Bedienungs- oder Montagehinweisen zurückzuführen sind.
Der Garantieanspruch erlischt, wenn Reparaturen oder Eingriffe von Personen vorgenommen werden,
die hierzu von uns nicht ermächtigt sind, oder wenn unsere Geräte mit Ersatzteilen, Ergänzungs- oder
Zubehörteilen versehen werden, die keine Originalteile sind und dadurch ein Defekt verursacht wird.
3. Die Garantieleistung erfolgt in der Weise, dass mangelhafte Teile nach unserer Wahl unentgeltlich
instandgesetzt oder durch einwandfreie Teile ersetzt werden.
Geräte, die zumutbar (z.B. im PKW) transportiert werden können, und für die unter Bezugnahme auf
diese Garantie eine Garantieleistung beansprucht wird, sind unserer nächstgelegenen Kundendienststelle
oder unserem Vertragskundendienst zu übergeben oder zuzusenden. Instandsetzungen am Aufstellungsort
können nur für stationär betriebene (feststehende) Geräte verlangt werden.
Es ist jeweils der Kaufbeleg mit Kauf- und/oder Lieferdatum vorzulegen. Ersetzte Teile gehen in unser
Eigentum über.
4. Sofern die Nachbesserung von uns abgelehnt wird oder fehlschlägt, wird innerhalb der oben genannten
Garantiezeit auf Wunsch des Endabnehmers kostenfrei gleichwertiger Ersatz geliefert.
5. Garantieleistungen bewirken weder eine Verlängerung der Garantiefrist, noch setzen sie eine neue
Garantiefrist in Lauf. Die Garantiefrist für eingebaute Ersatzteile endet mit der Garantiefrist für das ganze
Gerät.
6. Weitergehende oder andere Ansprüche, insbesondere solche auf Ersatz außerhalb des Gerätes entstandener Schäden sind - soweit eine Haftung nicht zwingend gesetzlich angeordnet ist - ausgeschlossen.
Diese Garantiebedingungen gelten für in Deutschland gekaufte Geräte. Werden Geräte ins Ausland verbracht,
die die technischen Voraussetzungen (z.B. Spannung, Frequenz, Gasarten, etc.) für das entsprechende Land
aufweisen und die für die jeweiligen Klima- und Umweltbedingungen geeignet sind, gelten diese Garantiebedingungen auch, soweit wir in dem entsprechenden Land ein Kundendienstnetz haben. Für im Ausland gekaufte
Geräte gelten die von unserer jeweils zuständigen Landesvertretung herausgegebenen Garantiebedingungen.
Diese können Sie über Ihren Fachhändler, bei dem Sie das Gerät gekauft haben, oder direkt bei unserer
Landesvertretung anfordern.
Beachten Sie unser weiteres Kundendienst-Angebot:
Auch nach Ablauf der Garantie stehen Ihnen unser Werkskundendienst und unsere Servicepartner
zur Verfügung.
Robert Bosch Hausgeräte GmbH
Carl-Wery-Str. 34 / 81739 München // Germany
Material-Nr.: Hier Nr. eintragen
03/10
TWK861.indd 11
30.08.2011 16:45:21
Robert Bosch Hausgeräte GmbH
Carl-Wery-Str. 34
81739 München
Germany
www.bosch-home.com
9000702327 – 09/11
TWK861.indd 12
30.08.2011 16:45:21
Download PDF

advertising