3 - bei Honda

3 - bei Honda
09 Naked
Sämtliche in diesem Prospekt enthaltenen Angaben entsprechen den zum Zeitpunkt
der Drucklegung vorliegenden Informationen und dienen nur der Vorabinformation.
Mögliche Farbabweichungen von Originalfahrzeugfarben sind drucktechnisch
bedingt. Die abgebildeten Produkte entsprechen dem Angebot für die
Republik Österreich. Änderungen von technischen Spezifikationen und des
Ausstattungsumfanges vorbehalten. Honda Produkte sind auf die im jeweiligen Markt
herrschenden Bedingungen abgestimmt. Technische Daten, Aussehen und
Verfügbarkeit variieren und können ohne besondere Informationen geändert
werden. Bitte besprechen Sie beim Fahrzeugkauf alle Details mit Ihrem Honda
Vertragshändler.
Fahren Sie sicher – Lesen Sie die Betriebsanleitung sorgfältig durch. Tragen Sie
immer einen Helm und Schutzkleidung. Machen Sie sich mit Ihrer Maschine und Ihren
Möglichkeiten vertraut. Achten Sie stets auf das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer.
Halten Sie sich an die Straßenverkehrsordnung und schonen Sie die Umwelt.
Bitte beachten Sie – Modellabbildungen im vorliegenden Prospekt können optional
erhätliches Honda Originalzubehör zeigen.
Art.-Nr. 1930 Printed 01/09
Ihr Honda Vertragshändler
Honda Austria GesmbH Hondastraße 1 – A-2351 Wr. Neudorf
Tel.: 02236 / 690 – 0
www.honda.at
Wirf mich bitte nicht weg.
Gib mich an einen Freund
weiter oder recycle mich.
Der in diesem Papier enthaltene Faserstoff ist aus 100% erneuerbarem Holz auf einer umweltfreundlichen Basis.
Das in dieser Broschüre benutzte Papier ist aus einem ECF (elementar chlorgebleicht) Faserstoff hergestellt.
02
03
WAHRES
BEGEHREN
Die Naked-Modellpalette von Honda beinhaltet die besten Motorräder.
Sie punkten im Alltag und sind gefragt. Die Naked-Modellpalette
beinhaltet städtische Stilikonen, praktische Alltagsmotorräder und
wahrliche Teufelskerle, die sich durch vielseitige Einsetzbarkeit,
zuverlässige Performance und extravagantes Styling auszeichnen.
Die Modelle für 2009 passen sich in verstärktem Ausmaß an die
unterschiedlichen persönlichen Bedürfnisse und Gegebenheiten an.
PURES FAHRVERGNÜGEN.
ECHTE PERFORMANCE.
REINER NERVENKITZEL.
04
C B 13 0 0
06
C B 13 0 0 S
08
C B 10 0 0 R
12
C B F 10 0 0
14
HORNET 600
18
CBF600
20
CBF600S
22
C B F 12 5
26
HONDA ORIGINALZUBEHÖR
28
T E C H N I S C H E D AT E N
30
THE POWER OF DREAMS
04
05
C B 13 0 0
3
1
1. MOTOR – Im Zentrum des wundervollen
CB1300 Designs befindet sich der freiliegende
Viertakt-Reihenmotor.
2. AUSPUFF – Die stilvoll gestaltete 4-in-2-in-1
Edelstahlauspuffanlage mit eingebautem
Katalysator minimiert die Schadstoffemissionen
und erfüllt mühelos die EURO-3 Norm.
3. SCHEINWERFER – Der große
Multireflektor-Doppelscheinwerfer bietet
exzellente Ausleuchtung bei Nachtfahrten
und unterstreicht zusätzlich das imposante
Styling des Motorrades.
4. BREMSSYSTEM – Die Vierkolbenbremszange
und Hondas hoch entwickeltes
Antiblockierbremssystem sind für maximale
Kontrolle und geschmeidige Funktionsweise
konstruiert. Sie geben exzellentes Vertrauen
in das Motorrad.
4
2
BLANKE
SENSATION
GLORREICHES ERBE. GROßES SUCHTPOTENTIAL. UNGEHEURER SPAß.
Der große 1.284cm³ Motor mit Benzineinspritzung zieht
die Blicke förmlich auf sich. Durch seine Größe und sein
blankes Erscheinungsbild wirkt der Motor äußerst imposant
und muskulös. Der Motor ist in einem leichten und dennoch
hochsteifen Doppelschleifen-Aluminiumrahmen positioniert.
Die beachtliche Leistung der CB1300 kann mühelos mit einem
Dreh am Gasgriff abgerufen werden und baut sich zu einer
atemberaubenden, drehmomentstarken Leistung auf.
Das knackige Handling, die Radaufhängungssysteme
auf Premium-Niveau, die bequeme Fahrposition und die
einwandfreie und vertrauensvolle ABS-Bremsperformance
stellen das leicht zugängliche und leicht abrufbare
Fahrvergnügen sicher. Die CB1300 fällt durch ihre Optik auf,
beeindruckt mit ihrer Performance und ist der Inbegriff für
typisches Naked-Bike Vergnügen.
c
PGM FI
HESC3
ABS
HISS
3
EURO 3
06
07
C B 13 0 0 S
ULTIMATIVE
ERFAHRUNG
ATEMBERAUBENDE KRAFT. ERFRISCHEND UNKOMPLIZIERT.
INTENSIVE PERFORMANCE.
Das atemberaubende Styling der CB1300S konzentriert sich auf den
umwerfend schönen DOHC Viertakt-Reihenmotor mit Benzineinspritzung,
der auf jeden geringsten Dreh am Gasgriff unverzüglich reagiert, rasante
Beschleunigung und vollkommen ruckfrei Leistung freisetzt. Die schlanke und
aerodynamische Verkleidung verlangt förmlich nach Beschleunigung.
Die CB1300S schneidet mühelos durch den Fahrtwind und zaubert
bewundernswerte Blicke in das Gesicht ihrer Betrachter.
Trotz ihrer beeindruckenden Größe verfügt die CB1300 über eine niedrig
positionierte Sitzbank, die ihrem Lenker eine bequeme Fahrposition ermöglicht.
Die mit ABS bestückten Bremsen sorgen für noch mehr Fahrvergnügen.
Die tadellose Formgebung, die bezaubernde Motorkonstruktion und
die liebevoll gestalteten Details aus Aluminium und Chrom lassen auch
ihr Herz höher schlagen.
2
1
c
PGM FI
HESC3
ABS
HISS
3
EURO 3
3
4
1. TREIBSTOFFTANK – Der großzügig dimensionierte
21 Liter fassende Treibstofftank ermöglicht viele unbeschwerte
Reisekilometer zwischen den einzelnen Tankstopps.
2. HINTERRADAUFHÄNGUNG – Eine massive Kastenschwinge
aus Aluminium und Gasdruckstoßdämpfer mit integrierten
externen Ausgleichsbehältern garantieren ein komfortables und
berechenbares Fahrverhalten.
3. LEICHTES HANDLING – Leichte und sportlich gestaltete 17-Zoll
Felgen sowie eine gut ansprechende 43mm Teleskopgabel vorne
tragen zum mühelosen, knackigen Handling der CB1300 bei.
4. INSTRUMENTENEINHEIT – Die Instrumenteneinheit sieht
einem Kompass ähnlich und beherbergt einen Tachometer, einen
Drehzahlmesser, eine LCD-Tankanzeige, eine digitale Uhr sowie
einen Bordcomputer.
08
09
C B 10 0 0 R
ANZIEHUNGSKRAFT
EINES STARS
DYNAMISCHES VERHALTEN. ANSPRUCHSVOLLES STYLING.
UMWERFENDE PERFORMANCE.
Die ultimative Raubkatze. Die CB1000R nimmt eine scheinbar kauernde Form
an, hat einen nach vorne gerückten Schwerpunkt und verfügt über futuristisch
anmutende Hightech-Details: ein kompakt geformtes hochgezogenes Heck,
markante Vierspeichenräder und einen Z-förmigen Blitz in der Seitenverkleidung.
Die Vorzüge des Meisterwerkes CB1000R enden jedoch nicht bei ihrem Aussehen.
Ihre atemberaubende Power bezieht die CB1000R von einem kompakten, leichten
Motor mit Benzineinspritzung, der ein leistungsstarkes Supersporterbe in sich trägt.
10
11
C B 10 0 0 R
UNWIDERSTEHLICHE
INGENIEURSKUNST
FESSELNDE PRÄSENZ. SEIDENWEICHE KRAFT. MÜHELOSE KONTROLLIERBARKEIT.
Durch die supersportlichen Anleihen der Radaufhängungssysteme, der Räder und der Bremsen
kann die Kontrolle über die Motordrehzahl und die rasante Beschleunigung präzise erfolgen.
Das Handling ist mühelos und zuverlässig. Durch die leicht nach vorne geneigte Sitzposition wird ein
direkt ansprechendes Handling erreicht. Die vollständig einstellbaren Radaufhängungssysteme lassen
eine individuelle Fahrerabstimmung zu. Hondas hoch entwickeltes kombiniertes Bremssystem mit ABS
ist optional erhältlich und sorgt für beste Bremskontrolle unter allen Fahrbedingungen.
Die Gangwechsel erfolgen mühelos und die Leistungsabgabe ist linear. Dies trägt zum Gefühl von gut
beherrschbarer Kontrolle bei. Das exquisit gestaltete Auspuffsystem aus Edelstahl wurde gemäß guter
Massenzentralisierung und für leicht beherrschbares Handling positioniert. Jedes einzelne Bauteil wurde
mit Perfektion gefertigt, ist einzigartig im Design und makellos verarbeitet. Die CB1000R ist der neue
Meilenstein im Naked-Bike Segment.
c
PGM FI
HESC3
HMAS
C-ABS*
HISS
*Modell mit C-ABS.
3
EURO 3
1
2
3
4
1. INSTRUMENTENEINHEIT – Die Instrumenteneinheit beinhaltet
eine dreigeteilte LCD-Anzeige, die unter anderem eine breite
Drehzahlanzeige mit auffälliger blauer Hinterleuchtung beinhaltet.
2. MOTOR – Der kompakte und dennoch leichte flüssigkeitsgekühlte
998cm³ Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor mit Benzineinspritzung
basiert auf dem CBR1000RR Fireblade Motor.
3. BREMSEN – Eine radial montierte Bremszange vorne und eine
256mm Bremsscheibe hinten mit kompakter Zweikolbenbremszange
sorgen für eine ausgezeichnete Balance an Bremskontrolle.
4. SCHEINWERFER – Einzigartig gestalteter MultireflektorScheinwerfer im Dreieck-Design sowie ein auffälliges LED-Standlicht
sind in der kompakten Miniverkleidung integriert.
Abbildungen zeigen Modell ohne C-ABS.
12
13
C B F 10 0 0
CHAMPION
IM ALLTAG
REALER NERVENKITZEL. ANSPRECHENDE LEISTUNG. ENDLOSES VERGNÜGEN.
Oben abgebildetes Modell zeigt eine Auswahl an
optional verfügbarem Honda Originalzubehör.
Der Motor der CBF1000 basiert auf dem Fireblade-Motor und ist mit sportlicher Performance,
die aus dem Supersportbereich stammt, angereichert. Da der Motor seidenweich läuft und gut
anspricht gibt er dem Fahrer vertrauensvolle Kontrolle. Geschmeidige und rasch abgegebene
Beschleunigung stehen zur Verfügung immer dann, wenn diese benötigt wird. Die qualitativ
hochwertigen Radaufhängungssysteme erhöhen den Fahrspaß zusätzlich.
1
2
3
4
1. BREMSSYSTEM – Durch die
Dreikolbenbremszange vorne und die
Ausstattung mit Hondas fortschrittlichem
C-ABS wird zuverlässige und leistungsstarke
Bremsleistung erreicht.
2. MOTOR – Der DOHC Vierzylinder-ViertaktReihenmotor bringt wenig Gewicht auf die
Waage und dreht hoch. Er wurde speziell für
die Leistungsabgabe im unteren bis mittleren
Drehzahlbereich optimiert.
3. AUSPUFF – Das HECS3-Auspuffsystem mit
geregeltem Katalysator minimiert den Ausstoß
schädlicher Emissionen und stellt die korrekte
Einhaltung der EURO-3 Abgasnorm sicher.
4. Passende Einstellungen – Ganz egal
welche Körpergröße der Fahrer besitzt
und wie lange er im Sattel der CBF1000
unterwegs sein möchte, eine individuell
komfortable Fahrposition kann durch die
dreifach verstellbare Sitzbank und das
höhenverstellbare Windschild erreicht werden.
Durch den großen 19 Liter fassenden Treibstofftank und die ausgezeichnete Treibstoffökonomie
bietet sich die CBF1000 als ideales Motorrad für Tourenfahrten und für die Bewältigung der täglichen
Wege an. Ihre Sitzbank und ihr Lenker können individuell angepasst werden. Zusätzlichen Fahrkomfort
bietet die windschützende Halbverkleidung. Die CBF1000 trumpft mit ausgesprochen guten
Alltagsqualitäten und einem großen Spaßfaktor auf.
c
PGM FI
HESC3
HMAS
C-ABS
HISS
3
EURO 3
14
15
HORNET 600
FREIHEIT
BETÖRENDES AUSSEHEN. DYNAMISCHES VERHALTEN.
PERFORMANCE, DIE SÜCHTIG MACHT.
Die Hornet 600 ist der Liebling unter den Motorradfahrern, die einen modernen Mix
aus Alltagstauglichkeit und Spaß genießen möchten. 2009 sind neue Lackierungen
sowie attraktive Designs erhältlich, die den modischen und sportlichen Anspruch
der Hornet 600 hervorheben und die muskulöse Formgebung konsequent betonen.
Neu sind die einstellbaren Radaufhängungssysteme, die zur leichten
Kontrollierbarkeit und zum Komfortniveau beitragen. Die niedrige Sitzhöhe
und die komfortable Sitzposition machen die Hornet 600 zu einem attraktiven
Alltagsmotorrad und zu einem jugendlichen Gefährten, der für spontane
Spritztouren am Wochenende jederzeit zur Verfügung steht. In die konkurrenzlose
Balance von Performance, gutem Preis-Leistungsverhältnis und AllroundEigenschaften reihen sich zudem ein großer 19 Liter fassender Treibstofftank
und ausgezeichnete Treibstoffökonomie ein.
16
17
HORNET 600
ULTIMATIVER
STREETFIGHTER
SPORTLICHE PERFORMANCE. ERHABENES HANDLING. KULTIVIERTE FLEXIBILITÄT.
Verantwortlich für den großen Spaßfaktor der Hornet 600 ist der kompakte flüssigkeitsgekühlte Motor,
der seine Kraft und Leistung vom rennerprobten CBR600RR Motor aus dem Jahre 2007 schöpft.
Die Zuverlässigkeit dieses Motors, der sportliche Beschleunigung und drehmomentstarke Leistung liefert,
ist nahezu legendär. Sowohl Auspuff als auch Motor wurden dem Gesetz der Massenzentralisierung
entsprechend positioniert und sind für den minimalen Emissionsausstoß verantwortlich.
Der leichte Aluminiumgussrahmen und die -schwinge unterstützen die ausgezeichneten
Handlingeigenschaften. Jeglicher Fahrerinput wird in präzises, gut balancierbares und seidenweich
ansprechendes Handling übertragen. Auf den gewichtsarmen Felgen sind Niederquerschnittreifen
montiert, die der Hornet ein aggressives Streetfighter Aussehen verleihen und präzise Kurvenkontrolle
gewährleisten. Die sportliche Performance wird von Bremsen mit kraftvoller Bremsleistung gestoppt, ein
hoch entwickeltes kombiniertes C-ABS bietet ein Mehr an Sicherheit und Fahrvertrauen auf rutschigem
oder unvorhersehbarem Straßenuntergrund. Die Hornet 600 – ein perfektes Motorrad!
Abbildungen zeigen C-ABS Version.
1
2
3
4
5
1. MASSENZENTRALISIERUNG – Dem Gesetz
der Massenzentralisierung wurde bei der
Platzierung von Motor, Auspuff, Heck und Front
größte Bedeutung zugemessen.
2. VORDERRADGABEL – Die 41mm HMAS
Teleskopgabel mit neuerdings individuell
einstellbarer Dämpfer-Zugstufe trägt
zu den angenehmen und komfortablen
Fahreigenschaften bei.
3. HINTERRADAUFHÄNGUNG – Das neue
Monoshock-Federbein mit 7-fach einstellbarer
Federvorspannung und einstellbarer DämpferZugstufe erhöht das Komfortnivau und die
Kontrolle über das Motorrad.
4. SCHEINWERFER – Der auffällige
Doppelscheinwerfer sorgt für gute Sicht und
unterstreicht den kraftvollen Look der Hornet.
5. INSTRUMENTENEINHEIT – Die
vollelektronische Instrumenteneinheit
beherbergt einen großen, analogen
Drehzahlmesser, einen digitale
LCD-Tachometer sowie eine Tankuhr.
c
PGM FI
HESC3
HMAS
C-ABS*
HISS
*Modell mit C-ABS.
3
EURO 3
18
19
CBF600
REINES
VERGNÜGEN
MAßGESCHNEIDERTES MOTORRADFAHREN. KLASSISCHES STYLING.
AUSGEZEICHNETE PASSFORM.
Als bewährter Partner für jeden Fahrer und Fahrstil bietet die CBF600 pures
Fahrvergnügen im mittleren Hubraumsegment der Naked-Bikes. Weniger Gewicht,
stärkere Leistung, weniger Schadstoffemissionen und ein sportlich-knackiges
Handling sind ihre Pluspunkte. Ihre runde Formgebung und die ausgezeichnete
Verarbeitungsqualität machen auch Sie zum stolzen CBF600 Besitzer.
Durch den leichten Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, der in einem leichten
Aluminiumrahmen platziert ist, ist einfaches und gut ansprechendes Handling
gegeben. Die Leistungsabgabe erfolgt butterweich und das C-ABS arbeitet
hervorragend geschmeidig. Die CBF600 zeichnet sich zudem durch die individuell
einstellbare Sitzhöhe und Radaufhängungssysteme aus. Auch Sie werden sich
auf der CBF600 immer und überall pudelwohl fühlen.
Oben abgebildetes Modell zeigt eine Auswahl an
optional verfügbarem Honda Originalzubehör.
4
3
1
c
PGM FI
HESC3
C-ABS
HISS
3
EURO 3
2
1. RADAUFHÄNGUNG – Die gut ansprechende
41mm Teleskopgabel mit einfach zu verstellender
Federvorspannung und Zugstufe sowie ein robustes
HMAS Federbein mit 7-fach einstellbarer Federbasis
tragen zur geschmeidigen und vertrauensvollen
Kontrollierbarkeit bei zugleich Top-Performance bei.
2. SITZ – Der Sitz kann höhenverstellt werden
und ist mit Dämpfern ausgestattet, die möglich
auftretende Vibrationen aufnehmen und reduzieren.
Robuste Soziushaltegriffe können zur Sicherung von
Gepäckstücken verwendet werden.
3. MOTOR – Der leichte, kompakt konstruierte und
hochdrehende 600cm³ Motor mit Benzineinspritzung
ist für beste Balance zwischen Leistung und
Beschleunigung abgestimmt.
4. TREIBSTOFFTANK – Ein 20 Liter fassender
Treibstofftank und beneidenswert gute
Treibstoffökonomie machen die CBF600 zum
attraktiven Tourenmotorrad und zum verlässlichen
täglichen Begleiter.
20
21
CBF600S
Abgebildete Modelle können eine große Auswahl an
optional verfügbaren Honda Originalzubehörteilen zeigen.
VERGNÜGEN
OHNE ENDE
JEDE STRAßE. JEDES WETTER. JEDER FAHRER.
Die makellos gestylte CBF600S bringt eine erhabene Balance
zwischen Komfort, Performance und leichtem Handling in das
mittlere Hubraumsegment der Naked Bikes. Die formschön
integrierte Verkleidung, die am Motorradrahmen befestigt ist,
integriert das elegant gestaltete und aerodynamisch geformte
Windschild, bietet guten Windschutz und tut den mühelosen
Handlingeigenschaften keinen Abbruch. Durch den dreifach
höhenverstellbaren Sitz wird die CBF600S Fahrern jeder
Statur und jeder Proportion gerecht.
Der kompakte Motor mit Benzineinspritzung liefert über
einen großen Drehzahlbereich aufregende Beschleunigung,
durch die große Tankreichweite verbleibt viel Zeit fürs
Motorradfahren zwischen den einzelnen Tankstopps.
Die maßgeschneiderten Einstellungsmöglichkeiten der
CBF600S an ihren Fahrer sorgen für großes und sofort
abrufbares Fahrvergnügen.
1
2
c
PGM FI
HESC3
C-ABS
HISS
3
EURO 3
3
1. INSTRUMENTENEINHEIT – Eine
schlichte und doch attraktiv gestaltete
Instrumenteneinheit beherbergt u.a. eine
HISS und FI Anzeige sowie eine Tankanzeige.
2. RAHMEN – Der Mono-Backbone
Aluminiumgussrahmen wurde unter
besonderer Berücksichtigung von Leichtigkeit
sowie gut und direkt ansprechendem,
vertrauensvollem Handling entwickelt.
3. BREMSSYSTEM – Ein leistungsstarkes
kombiniertes Antiblockierbremssystem
wurde für sportlichen Naked-Fahrstil
optimiert, liefert in allen Situationen
maximale Bremsperformance.
22
23
C B F 12 5
NEUE
FREIHEIT
SPORTLICHE PERFORMANCE. NAKED-BIKE FEELING. GROßER WERT.
Die CBF125 ist der jüngste Zuwachs in Hondas Naked-Modellpalette. Die CBF125 vereint
kompaktes, unkompliziertes, leichtes und vertrauensvolles Handling mit Proportionen
eines „großen“ Motorrades sowie mit exzellenter Verarbeitungsqualität, über die auch
ihre großen Geschwister verfügen. Der Einzylindermotor mit Benzineinspritzung liefert
starkes Drehmoment bei zugleich beeindruckender Treibstoffeffizienz. Die Auspuffanlage
aus Edelstahl verfügt über ein HECS-3 System mit Lambdasonde, das die Grenzwerte der
EURO-3 Abgasnorm bei weitem unterschreitet. Das leicht zu schaltende 5-Gang Getriebe
erlaubt leichte und geschmeidige Kontrolle der beeindruckenden Motorleistung.
Der hochgezogene Lenker und -brücke sowie der niedrig positionierte Sitz schaffen
eine gerade Sitzposition und geben freie Sicht auf die Straße. Das Chassis verfügt über
geringes Gewicht und lässt sich mühelos durch dichten Stadtverkehr manövrieren.
Eine groß dimensionierte, kraftvolle Scheibenbremse am Vorderrad und eine zuverlässig
arbeitende Trommelbremse am Hinterrad tragen zu einem sicheren Fahrgefühl bei.
24
25
C B F 12 5
GELIEBTE
BEGLEITERIN
ALLROUND FÄHIGKEITEN. UNVERGLEICHLICHER EINDRUCK.
SPAß AUF KNOPFDRUCK.
1
2
4
5
3
1. ÖKONOMISCHER KRAFTSTOFFVERBRAUCH – Der Motor der
CBF125 glänzte während seiner Entwicklungsphase mit einer
Laufleistung von 600km bei einem Tankinhalt von 13 Litern Kraftstoff.
(unter Testbedingungen)
2. SCHEINWERFER – Die Kombination aus großem MultireflektorScheinwerfer, einzigartigem keilförmigen Rücklicht und hellen
Klarglasblinkern schafft ausgezeichnete Sicht und hinterlässt
optisch einen bemerkenswerten Eindruck.
3. COCKPIT – Das übersichtliche und gut einsehbare Cockpit ist mit
einem großen Tachometer, Blinkern und einer Tankanzeige ausgerüstet.
4. SITZ – Von der niedrigen Sitzbank aus lässt sich der Boden mühelos
erreichen. Ein bequemer Sitz für den Sozius mit schlankem Handgriff
und einklappbaren Fußrasten ist ebenfalls vorhanden.
5. HINTERRADAUFHÄNGUNG – Die lange Schwinge wird unterstützt
durch die beiden hinteren Stoßdämpfer, die sich einfach nach Wunsch
des Fahrers und den Gewichtsanforderungen einstellen lassen.
Die elegant geschwungenen Sechsspeichenfelgen sind robust gestaltet
und gleichfalls praktisch zu reinigen. Die schlauchlosen Reifen fördern das
seidenweiche und stabile Fahrvergnügen und haben geringen Wartungsbedarf.
Eine gut ansprechende Teleskopgabel vorne und ein Hinterradaufhängungssystem
auf höchstem Qualitätsniveau tragen zum vertrauensvollen Handling und zum
angenehmen Fahrgefühl auch im Soziusbetrieb bei.
Die sehnige und aerodynamische Formgebung beinhaltet eine attraktiv
gestaltete Halbschalenverkleidung mit einem kleinen, getönten Windschild, das
komfortablen Windschutz gibt. Liebevoll gestaltete Details wie eine praktische
Instrumenteneinheit im sportlichen Look, ein praktischer E-Starter, ein einzigartiges
Design von Scheinwerfer und Rücklicht sowie eine Flügelgraphik zeigen die Liebe
zum Detail. Willkommen in der Welt von Honda!
c
PGM FI
HESC3
3
EURO 3
26
27
HONDA ORIGINALZUBEHÖR
TRAUMHAFT
INDIVIDUELL
FÜR NOCH MEHR FAHRVERGNÜGEN.
IHREM INDIVIDUELLEN STIL ENTSPRECHEND. DEN TRAUM LEBEN.
Honda entwickelt und fertigt nicht nur eine umfassende Palette an High-Performance
Naked-Motorrädern sondern möchte den Kunden durch eine große Auswahl an Honda
Originalzubehörteilen für Naked-Motorrädern ein Maximum an Fahrvergnügen anbieten.
Honda Originalzubehörteile werden nach genauen Werksvorgaben gefertigt, um präzise
Passform, beste Funktionalität und Integrität zu erreichen. Informationen über die
gesamte Auswahl an Originalzubehörteilen von Honda erhalten Sie bei Ihrem Honda
Motorradhändler und unter www.honda.at
ABGEBILDETES ZUBEHÖR
Seitendeckeldekor
Heckabdeckung innen
Kupplungsgehäusedekor *
Kurbelgehäuseabdeckung *
Kurbelgehäusering
Ölfilterdekor
Kühlerdekor
Karbon-Kotflügel hinten
Fahrersitz **
Felgenband *
Karbon-Kotflügel vorne
* In Fahrzeugfarbe lackiert
** Mit Alcantara® umhüllt
Die abgebildeten Modelle zeigen eine große Auswahl an optional erhältlichen Honda Originalzubehörteilen für Naked-Modelle.
1
2
3
1. TOPCASE (35 LITER) – Bietet Platz für
einen Vollvisierhelm oder zwei Jethelme,
kann mühelos abgenommen werden.
Topcasedeckel ist in Fahrzeugfarbe erhältlich.
2. SOZIUSSITZABDECKUNG – Die Abdeckung
des Soziussitzes unterstreicht das rasante,
aggressive Aussehen, einfacher Zugriff zum
darunter befindlichen Staufach.
3. LENKERBRÜCKEN- UND
TACHOVERKLEIDUNG – Maßgeschneiderte
Lenkerbrückenabdeckung in 3D-Optik und
Tachoverkleidung für beneidenswerte Optik.
ABGEBILDETES ZUBEHÖR
Topcase (45 Liter) *
Seitenkoffer (33 Liter) *
Topcase Lehne
Handwindabweiser
Lenkerbrücken- und Tachoverkleidung
Kurbelgehäusedekor
Hauptständer
Tankpad
* In Fahrzeugfarbe lackiert
1
2
3
4
1. SOZIUSSITZABDECKUNG UND
FAHRERSITZDEKOR –
Fahrersitzdekor im modernen Alcantara®
Design, die Soziussitzabdeckung ist in
Fahrzeugfarbe lackiert.
2. HECKABDECKUNG INNEN –
Moderner Titan-Look, ersetzt die
serienmäßige Heckabdeckung,
mit Honda CB1000R Logo.
3. KARBON-KOTFLÜGEL HINTEN –
Aus höchster Karbon-Qualität verleiht Ihrem
Motorrad einen besonders sportlichen Look.
4. HAUPTSTÄNDER –
Erhöht die Standfestigkeit beim Parken und
erleichtert Reparatur- und Wartungsarbeiten
am Hinterrad.
28
29
T E C H N I S C H E D AT E N
CB1300 ABS / *CB1300S ABS
CB1000R / *C-ABS
CBF1000 C-ABS
HORNET 600 / *C-ABS
CBF600 C-ABS
CBF600S C-ABS
CBF125
Honda Technologien
Motor F lüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-ViertaktReihenmotor, DOHC, 16 Ventile
Hubraum 1.284 cm³
Bohrung × Hub 78 × 67,2 mm
Verdichtung 9,6 : 1
Max. Leistung 84 kW (114 PS) / 7.750 min-¹ (95/1/EC)
Max. Drehmoment 116 Nm / 6.000 min-¹ (95/1/EC)
Gemischaufbereitung PGM-FI Elektronische
Benzineinspritzung
Zündung Computergesteuerte digitale
Transistorzündung mit elektronischer Frühverstellung
Starter Elektrostarter
Getriebe 5-Gang
Endantrieb #530 O-Ring Kette
Abmessungen (L × B × H) 2.220 × 790 × 1.120 mm
*2.220 × 790 × 1.215 mm
Radstand 1.510 mm *1.515 mm
Sitzhöhe 790 mm
Bodenfreiheit 135 mm
Tankinhalt 21 Liter (inkl. 4,5 Liter Reserve)
Radaufhängung Vorne 43 mm Teleskopgabel mit
einstellbarer Zugstufendämpfung, 120 mm Federweg
Radaufhängung Hinten Konventionelle
Federbeine mit 5-fach einstellbarer Federvorspannung,
116 mm Federweg
Räder Vorne 5-Speichen U-Profil Aluminiumgussräder
Räder Hinten 5-Speichen U-Profil Aluminiumgussräder
Reifen Vorne 120/70 - ZR17M/C (58W)
Reifen Hinten 180/55 - ZR17M/C (73W)
Bremsen Vorne 310 × 4,5 mm
Doppelscheibenbremse mit Vierkolbenbremszangen
und Sintermetallbelägen, ABS
Bremsen Hinten 256 × 6 mm Einscheibenbremse mit
Einkolbenbremszange und Sintermetallbelägen, ABS
Rahmen Doppelschleifen-Stahlrohrrahmen
Lenkkopfwinkel 25°
Nachlauf 99 mm
Gewicht vollgetankt 263 kg (V: 129 kg; H: 134 kg)
*269 kg (V: 133 kg; H: 136 kg)
Motor Flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-ViertaktReihenmotor, DOHC, 16 Ventile mit geregeltem
Katalysator
Hubraum 998 cm³
Bohrung × Hub 75 × 56,5 mm
Verdichtung 11,2 : 1
Max. Leistung 92 kW (125 PS) / 10.000 min-¹ (95/1/EC)
Max. Drehmoment 99 Nm / 7.750 min-¹ (95/1/EC)
Gemischaufbereitung PGM-FI Kraftstoffeinspritzung
Zündung Computergesteuerte, digitale
Transistorzündung mit elektronischer Frühverstellung
Starter Elektrostarter
Getriebe 6-Gang
Endantrieb #530 O-Ringkette
Abmessungen (L × B × H) 2.105 × 785 × 1.095 mm
Radstand 1.445 mm
Sitzhöhe 828 mm
Bodenfreiheit 130 mm
Tankinhalt 17 Liter
(inkl. 4 Liter Reserve mit LCD-Anzeige)
Radaufhängung Vorne 43 mm Upside-Down Gabel
mit Kartuschendämpfer, Federvorspannung, Druck- und
Zugdämpfung stufenlos einstellbar, 120 mm Federweg
Radaufhängung Hinten Pro-Link-System mit
HMAS-Dämpfer mit externem Ausgleichbehälter,
Federvorspannung 10-fach und Zugdämpfung
stufenlos einstellbar, 128 mm Federweg
Räder Vorne Vierspeichen-Aluminiumräder
Räder Hinten Vierspeichen-Aluminiumräder
Reifen Vorne 120/70 - ZR17M/C (58W)
Reifen Hinten 180/55 - ZR17M/C (73W)
Bremsen Vorne 310 mm Doppelscheibenbremse
mit Vierkolbenbremszangen (Dreikolbenbremszange
bei Combined-ABS Version), schwimmend gelagerte
Bremsscheiben, Sintermetallbremsbeläge
Bremsen Hinten 256 mm Einscheibenbremse mit
Doppelkolbenbremszange, Sintermetallbremsbeläge,
Combined-ABS optional
Rahmen Monobackbone GDC Aluminiumrahmen
Lenkkopfwinkel 25°
Nachlauf 99 mm
Gewicht vollgetankt 217 kg (V: 106 kg; H: 111 kg)
*222 kg (V: 108 kg; H: 114 kg)
Motor Flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-ViertaktReihenmotor, DOHC, 16 Ventile
Hubraum 998 cm³
Bohrung × Hub 75 × 56,5 mm
Verdichtung 11 : 1
Max. Leistung 72 kW (98 PS) / 8.000 min-¹ (95/1/EC)
Max. Drehmoment 93 Nm / 6.500 min-¹ (95/1/EC)
Gemischaufbereitung PGM-FI Elektronische
Benzineinspritzung
Zündung Computergesteuerte digitale
Transistorzündung mit elektronischer Frühverstellung
Starter Elektrostarter
Getriebe 6-Gang
Endantrieb #530 O-Ring Kette
Abmessungen (L × B × H) 2.156 × 781 × 1.138 mm
Radstand 1.480 mm
Sitzhöhe 795 mm (+/-15 mm)
Bodenfreiheit 130 mm
Tankinhalt 19 Liter (inkl. 4 Liter Reserve)
Radaufhängung Vorne 41 mm Teleskopgabel,
120 mm Federweg
Radaufhängung Hinten Pro-Link-System mit
Doppelkammer-HMAS-Dämpfer, 120 mm Federweg
Räder Vorne Hohlgegossene 6-Speichen
Aluminiumräder
Räder Hinten Hohlgegossene 6-Speichen
Aluminiumräder
Reifen Vorne 120/70 - ZR17M/C (58W)
Reifen Hinten 160/60 - ZR17M/C (69W)
Bremsen Vorne 296 × 4,5 mm Doppelscheibenbremse mit Dreikolbenbremszangen, Combined-ABS,
Sintermetallbremsbeläge
Bremsen Hinten 240 × 6 mm Einscheibenbremse
mit Dreikolbenbremszangen, Combined-ABS,
Sintermetallbremsbeläge
Rahmen Monobackbone-Rahmen
Lenkkopfwinkel 26°
Nachlauf 110 mm
Gewicht vollgetankt 250 kg (V: 120 kg; H: 130 kg)
Motor Flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-ViertaktReihenmotor, DOHC, 16 Ventile
Hubraum 599 cm³
Bohrung × Hub 67 × 42,5 mm
Verdichtung 12 : 1
Max. Leistung 75 kW (102 PS) / 12.000 min-¹ (95/1/EC)
Max. Drehmoment 64 Nm / 10.500 min-¹ (95/1/EC)
Gemischaufbereitung PGM-FI Elektronische
Benzineinspritzung
Zündung Computergesteuerte digitale
Transistorzündung mit elektronischer Frühverstellung
Starter Elektrostarter
Getriebe 6-Gang
Endantrieb #525 O-Ring Kette
Abmessungen (L × B × H) 2.085 × 760 × 1.090 mm
Radstand 1.435 mm
Sitzhöhe 800 mm
Bodenfreiheit 135 mm
Tankinhalt 19 Liter (inkl. 4 Liter Reserve)
Radaufhängung Vorne 41 mm USD-Gabel,
120 mm Federweg
Radaufhängung Hinten Zentralfederbein mit 7-fach
einstellbarer Federvorspannung, 128 mm Federweg
Räder Vorne Hohlgegossene 5-Speichen
Aluminiumräder
Räder Hinten Hohlgegossene 5-Speichen
Aluminiumräder
Reifen Vorne 120/70 - ZR17M/C (58W)
Reifen Hinten 180/55 - ZR17M/C (73W)
Bremsen Vorne 296 × 4,5 mm
Doppelscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszangen
(Dreikolbenbremszangen bei Combined-ABS Version),
schwimmend gelagerte Bremsscheiben,
Sintermetallbremsbeläge
Bremsen Hinten 240 × 5 mm Einscheibenbremse
mit Einkolbenbremszange (Dreikolbenbremszangen
bei Combined-ABS Version), Sintermetallbremsbeläge
Rahmen Monobackbone-GDC-Aluminiumrahmen
Lenkkopfwinkel 25°
Nachlauf 99 mm
Gewicht vollgetankt 198 kg (V: 99 kg; H: 99 kg)
*205 kg (V: 102 kg; H: 103 kg)
Motor F lüssigkeitsgekühlter Vierzylinder -ViertaktReihenmotor, DOHC, 16 Ventile
Hubraum 599,3 cm³
Bohrung × Hub 67 × 42,5 mm
Verdichtung 11,6 : 1
Max. Leistung 57 kW (78 PS) / 10.500 min-¹ (95/1/EC)
Max. Drehmoment 59 Nm / 8.250 min-¹ (95/1/EC)
Gemischaufbereitung Elektronische
PGM-FI-Kraftstoffeinspritzung
Zündung Computergesteuerte digitale
Transistorzündung mit elektronischer Frühverstellung
Starter Elektrostarter
Getriebe 6-Gang
Endantrieb O-Ring Kette
Abmessungen (L × B × H) 2.160 × 765 × 1.110 mm
Radstand 1.490 mm
Sitzhöhe 785 mm (+/-15 mm)
Bodenfreiheit 130 mm
Tankinhalt 20 Liter (inklusive 4 Liter Reserve)
Radaufhängung Vorne 41 mm Teleskopgabel mit
einstellbarer Federvorspannung, 120 mm Federweg
Radaufhängung Hinten Monoshock Federbein
mit siebenfach einstellbarer Federvorspannung,
125 mm Federweg
Räder Vorne Aluminium-Gussräder
Räder Hinten Aluminium-Gussräder
Reifen Vorne 120/70 - ZR17M/C (58W)
Reifen Hinten 160/60 - ZR17M/C (69W)
Bremsen Vorne 296 × 4,5 mm
Doppelscheibenbremse mit Dreikolbenbremszangen,
Sintermetallbelägen und C-ABS
Bremsen Hinten 240 × 5 mm Einscheibenbremse mit
Einkolbenbremszange, und Sintermetallbelägen
Rahmen Monobackbone Aluminiumrahmen
Lenkkopfwinkel 26°
Nachlauf 110 mm
Gewicht vollgetankt 218 kg (V: 105 kg; H: 113 kg)
Motor F lüssigkeitsgekühlter Vierzylinder -ViertaktReihenmotor, DOHC, 16 Ventile
Hubraum 599,3 cm³
Bohrung × Hub 67 × 42,5 mm
Verdichtung 11,6 : 1
Max. Leistung 57 kW (78 PS) / 10.500 min-¹ (95/1/EC)
Max. Drehmoment 59 Nm / 8.250 min-¹ (95/1/EC)
Gemischaufbereitung Elektronische
PGM-FI-Kraftstoffeinspritzung
Zündung Computergesteuerte digitale
Transistorzündung mit elektronischer Frühverstellung
Starter Elektrostarter
Getriebe 6-Gang
Endantrieb O-Ring Kette
Abmessungen (L × B × H) 2.160 × 765 × 1.240 mm
Radstand 1.490 mm
Sitzhöhe 785 mm (+/-15 mm)
Bodenfreiheit 130 mm
Tankinhalt 20 Liter (inklusive 4 Liter Reserve)
Radaufhängung Vorne 41 mm Teleskopgabel mit
einstellbarer Federvorspannung, 120 mm Federweg
Radaufhängung Hinten Monoshock Federbein
mit siebenfach einstellbarer Federvorspannung,
125 mm Federweg
Räder Vorne Aluminium-Gussräder
Räder Hinten Aluminium-Gussräder
Reifen Vorne 120/70 - ZR17M/C (58W)
Reifen Hinten 160/60 - ZR17M/C (69W)
Bremsen Vorne 296 × 4,5 mm
Doppelscheibenbremse mit Dreikolbenbremszangen,
Sintermetallbelägen und C-ABS
Bremsen Hinten 240 × 5 mm Einscheibenbremse
mit Einkolbenbremszange, und Sintermetallbelägen
Rahmen Monobackbone Aluminiumrahmen
Lenkkopfwinkel 26°
Nachlauf 110 mm
Gewicht vollgetankt 222 kg (V: 109 kg; H: 113 kg)
Motor Fahrtwindgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor
mit geregeltem Katalysator
Hubraum 124,7 cm³
Bohrung × Hub 52,4 × 57,8 mm
Verdichtung 9,2 : 1
Max. Leistung 8,3 kW (11,3 PS) / 8.000 min-¹ (95/1/EC)
Max. Drehmoment 11,2 Nm / 6.250 min-¹ (95/1/EC)
Gemischaufbereitung PGM-FI Elektronische
Benzineinspritzung
Zündung Computergesteuerte Transistorzündung mit
elektronischer Frühverstellung
Starter Elektrostarter
Getriebe 5-Gang
Endantrieb O-Ring Kette
Abmessungen (L × B × H) 1.955 × 760 × 1.110 mm
Radstand 1.270 mm
Sitzhöhe 792 mm
Bodenfreiheit 173 mm
Tankinhalt 13 Liter
Radaufhängung Vorne 30 mm Teleskopgabel,
115 mm Federweg
Radaufhängung Hinten Zwei hydraulisch gedämpfte
Federbeine, Federvorspannung 3-fach einstellbar,
87 mm Federweg
Räder Vorne Sechsspeichen Aluminiumrad
Räder Hinten Sechsspeichen Aluminiumrad
Reifen Vorne 80/100 - 17M/C (46P)
Reifen Hinten 100/90 - 17M/C (55P)
Bremsen Vorne 240 mm Einscheibenbremse mit
Doppelkolbenremszange
Bremsen Hinten 130 mm Trommelbremse
Rahmen Stahl-Zentralrohrrahmen
Lenkkopfwinkel 25° 55'
Nachlauf 89 mm
Gewicht vollgetankt 128 kg
Honda hat viele innovative Technologien für die
Naked-Modelle entwickelt, um dem Fahrer
größtmögliche Unterstützung zu geben.
Pearl Sunbeam White
Dragon Green Metallic
Pearl Cool White
Pearl Acid Yellow
Pearl Amber Yellow
Perl Fiji Blue
Sports Red
*Pearl Sunbeam White
Sword Silver Metallic
Pearl Nightstar Black
Pearl Cool White
Pearl Nightstar Black
Pearl Siena Red
Black
*Darkness Black Metallic
Pearl Nightstar Black
Pearl Siena Red
Pearl Nightstar Black
Quasar Silver Metallic
Pearl Nightstar Black
Space Silver Metallic
Pearl Cool White
Quasar Silver Metallic
Pearl Siena Red
PGM FI
c
HESC3
HMAS
ABS
C-ABS
HISS
3
EURO 3
Quasar Silver Metallic
Computergesteuerte
Kraftstoffeinspritzung
Computergesteuerte
Kraftstoffeinspritzung für beste
Leistungsabgabe und ansprechende
Performance unter allen Bedingungen.
Honda Evolutional Catalysing System
Geregelter Katalysator, der mit optimaler
Kraftstoff-Luft Gemischregulierung für
effektivste katalytische Reduktion der
Abgasemissionen sorgt.
Honda Multi-Action System
Die Vorderradgabel- und die
Federbeintechnologie gewährleistet
perfekte Balance aus ansprechender
Dämpfung und präzisem Handling.
Antiblockierbremssystem
Das Antiblockiersystem wirkt dem
Blockieren der Räder bei verschiedensten
Straßenbedingungen entgegen.
Kombiniertes Bremssystem mit ABS
Das kombinierte Bremssystem mit ABS
optimiert die Balance zwischen Vorderund Hinterradbremse bei gleichzeitiger
Verhinderung des Blockierens der Räder
bei verschiedensten Straßenbedingungen.
Honda Ignition Security System
Die elektronische Wegfahrsperre
erlaubt das Starten des Motorrades
ausschließlich mit einem kodierten
Schlüssel, wirksamer Diebstahlschutz.
EURO-3
Erfüllt die strengen EURO-3
Abgasbestimmungen.
30
31
THE POWER OF DREAMS
SIEGERMENTALITÄT
Es ist unglaublich, dass es eine Zeit gab als auf den Rennstrecken dieser Welt Honda Motorräder unbekannt
waren. Als Soichiro Honda, der Gründer des Unternehmens, verkündete an den Rennen der TT Tourist
Trophy teilzunehmen um Siege einzufahren, nahmen ihn viele nicht ernst. Sie alle mussten erkennen,
dass Honda Designer und Ingenieure konsequent ihren Traum verfolgen und nicht eher aufgeben, bis sie
diesen verwirklicht haben. 1959 nahm Honda erstmalig an den TT Rennen teil, ein Podiumsplatz blieb
jedoch verwehrt. Nur zwei Jahre später trat Honda erneut an und dieses Mal sicherte sich das Honda Team
die Plätze 1, 2 und 3 in den Klassen 125cm³ und 250cm³. Hondas Leidenschaft für außergewöhnliche
Rennerfolge lebt in der Kraft der Träume bis heute weiter. Dieser Ehrgeiz und Elan neue technische
Herausforderungen anzunehmen bleibt bis heute ein einzigartiges Honda Prinzip.
SICHERHEIT ZÄHLT
Ein Motorrad oder einen Roller zu fahren bedeutet Spaß und Vergnügen und muss zugleich in jeder Hinsicht sicher sein.
Aus diesem Grund verfügt Honda über ein klar strukturiertes Straßen- und Verkehrssicherheitskonzept. Um Sicherheitslösungen
zu entwickeln tun wir oft unkonventionelle Dinge. Unser humanoider Roboter ASIMO zum Beispiel wurde als Studie
für innovative Technologien verwendet. ASIMO verfügt über Intelligenztechnologien, die ihm ermöglichen autonom zu
funktionieren und harmonische Bewegungsabläufe zu vollführen, er kann Stimmen und Menschen wahrnehmen und dadurch
entgegenkommenden Personen ausweichen. Die gleichen fortschrittlichen Denkweisen können Sie auch in den Technologien
vorfinden, die in unsere Naked-Modellpalette Einzug gefunden haben.
1
Als eines der ersten Unternehmen hat Honda
die European Road Safety Charter unterzeichnet.
Honda hat sich dazu verpflichtet, die Freude am
Motorradfahren zu stärken und die führende
Position in Sicherheitsfragen einzunehmen.
2
3
1. FAHRTRAINING – Der Honda Riding Trainer
verbessert die Sicherheit des Motorradfahrers.
Mit dem Riding Trainer können alltägliche
Gefahren und Fahrbedingungen in sicherer
Umgebung geübt werden.
2. HONDA AIRBAG – Als Meilenstein in den
Bemühungen von Honda um die Sicherheit
auf dem Motorrad wird das erste serienmäßig
produzierte Airbagsystem bei der Honda
Gold Wing eingeführt.
3. ZUVERLÄSSIGES BREMSEN – Die
Entwicklung von Hondas einzigartigem
Combined-Bremssystem mit ABS hat
die Bremssicherheit von Motorrädern
neu definiert.
MORGEN IST HEUTE
V4-Konzeptmodell. Es ist vom leidenschaftlichen, kreativen Erbe
unseres ersten V4-Motors inspiriert und zugleich ein Fest zur Feier von
30 Jahren V4-Expertise. Es repräsentiert eine visionäre Interpretation
der Zukunft und zeigt unsere klare Überzeugung von der einzigartigen
Güte der V4-Viertakttechnologie auf dem Weg zur nächsten Generation
mit emotionalem Design. Egal welche Technologien von der Kraft der
Träume inspiriert sind, eines ist jedoch mit Sicherheit gewiss: Honda
wird die Zukunft maßgeblich mitgestalten.
09 Naked
Sämtliche in diesem Prospekt enthaltenen Angaben entsprechen den zum Zeitpunkt
der Drucklegung vorliegenden Informationen und dienen nur der Vorabinformation.
Mögliche Farbabweichungen von Originalfahrzeugfarben sind drucktechnisch
bedingt. Die abgebildeten Produkte entsprechen dem Angebot für die
Republik Österreich. Änderungen von technischen Spezifikationen und des
Ausstattungsumfanges vorbehalten. Honda Produkte sind auf die im jeweiligen Markt
herrschenden Bedingungen abgestimmt. Technische Daten, Aussehen und
Verfügbarkeit variieren und können ohne besondere Informationen geändert
werden. Bitte besprechen Sie beim Fahrzeugkauf alle Details mit Ihrem Honda
Vertragshändler.
Fahren Sie sicher – Lesen Sie die Betriebsanleitung sorgfältig durch. Tragen Sie
immer einen Helm und Schutzkleidung. Machen Sie sich mit Ihrer Maschine und Ihren
Möglichkeiten vertraut. Achten Sie stets auf das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer.
Halten Sie sich an die Straßenverkehrsordnung und schonen Sie die Umwelt.
Bitte beachten Sie – Modellabbildungen im vorliegenden Prospekt können optional
erhätliches Honda Originalzubehör zeigen.
Art.-Nr. 1930 Printed 01/09
Ihr Honda Vertragshändler
Honda Austria GesmbH Hondastraße 1 – A-2351 Wr. Neudorf
Tel.: 02236 / 690 – 0
www.honda.at
Wirf mich bitte nicht weg.
Gib mich an einen Freund
weiter oder recycle mich.
Der in diesem Papier enthaltene Faserstoff ist aus 100% erneuerbarem Holz auf einer umweltfreundlichen Basis.
Das in dieser Broschüre benutzte Papier ist aus einem ECF (elementar chlorgebleicht) Faserstoff hergestellt.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement