Modellprogramm Motorrad 2015

Modellprogramm Motorrad 2015
Motorräder
Art.-Nr. 1F02 Printed 2/2015
Ihr Honda Vertragshändler
Sämtliche in diesem Prospekt enthaltenen Angaben entsprechen den zum
Zeitpunkt der Drucklegung vorliegenden Informationen und dienen nur der
Vorabinformation. Mögliche Farbabweichungen von Original-Fahrzeugfarben sind
drucktechnisch bedingt. Die abgebildeten Produkte entsprechen dem Angebot
für die Republik Österreich. Änderungen von technischen Spezifikationen und
des Ausstattungsumfanges vorbehalten. Honda Produkte sind auf die im
jeweiligen Markt herrschenden Bedingungen abgestimmt. Technische Daten,
Aussehen und Verfügbarkeit variieren und können ohne besondere Informationen
geändert werden. Bitte besprechen Sie beim Fahrzeugkauf alle Details mit Ihrem
Honda Vertragshändler.
Honda ist stolz darauf, einer der ersten Unterzeichner der Europäischen Charta
für Straßenverkehrssicherheit zu sein. Wir wollen den Fahrspaß auf zwei Rädern
vergrößern und gleichzeitig die Verkehrssicherheit erhöhen.
HONDA empfiehlt
Fahren Sie sicher – Lesen Sie die Betriebsanleitung sorgfältig durch. Tragen
Sie immer Schutzkleidung. Machen Sie sich mit Ihrer Maschine und Ihren
Möglichkeiten vertraut. Achten Sie stets auf das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer. Halten Sie sich an die Straßenverkehrsordnung und schonen Sie
die Umwelt.
Bitte beachten Sie – Modellabbildungen im vorliegenden Prospekt können
optional erhältliches Honda Original Zubehör zeigen.
Honda Austria
Branch of Honda Motor Europe Ltd
Hondastraße 1
2351 Wiener Neudorf
Telefon: 02236/690-0 – www.honda.at
Wirf mich bitte nicht weg.
Gib mich an einen Freund
weiter oder recycle mich.
Der in diesem Papier enthaltene Faserstoff ist aus 100%
erneuerbarem Holz auf einer umweltfreundlichen Basis.
Das in dieser Broschüre benutzte Papier ist aus einem
ECF (elementar chlorfrei) Faserstoff hergestellt.
http://www.facebook.com/
HONDA.AUSTRIA.MOTORRAD
Freiheit Unlimited.
Motorräder von Honda – faszinierendes
Design, überragende Technik.
Mobilität von morgen, Mobilität für alle: seit der Gründung von Honda im Jahr 1948 unser
größter Traum. Und Antrieb für große Visionen, die großartige Technologien entstehen
lassen. Technologien, die erst im Rennsport erfolgreich sind, dann den Alltag meistern
und zur Bereicherung für jeden werden. So finden sich Erfahrung und Enthusiasmus
in jedem Honda Zweirad – vom 50er Roller bis zum 1800er Luxustourer. Ob V4-Motor,
Combined ABS oder das weltweit erste Doppelkupplungsgetriebe für Motorräder –
unzählige Entwicklungen unterstreichen den Pioniergeist von Honda und bringen ein
Stück Motorsport auf die Straße. Damit wird das Fahren nicht nur sportlicher, sondern
auch sicherer und zu einem Gewinn für jeden Motorradfahrer.
Um unseren Traum von Mobilität für alle zu erfüllen, arbeiten wir jedoch nicht nur tagtäglich
an der Entwicklung neuer Technologien, sondern wir haben es uns auch zur Aufgabe
gemacht, Ihren Traum vom Motorradfahren zu erfüllen. Mit der neuen VFR800X Crossrunner
und einer Vielzahl an unterschiedlichen Bikes, deckt die Modellpalette 2015 für jedes Budget,
jeden Lifestyle und jeden Fahrstil alle Wünsche nach Freiheit auf zwei Rädern ab.
Die EU-Führerscheinregelung eröffnet ungeahnte
Möglichkeiten!
Mit nur einer praktischen Prüfung steht die Tür in die große Freiheit für
Inhaber eines A1 Führerscheins ganz weit offen. Nachfolgend haben wir
einige Detailinformationen zu der seit 2013 geltenden Regelung für Sie
zusammengestellt. Zum schnellen Ermitteln der benötigten Führerscheinklasse
findet sich das jeweilige Symbol auch auf unseren Modellseiten wieder.
A2 Führerschein
FSK
Die Klasse A2 gilt bis 48 PS (35 kW) und man muss als Inhaber der Klasse A1
(sofern 2 Jahre im Besitz) nur noch eine praktische Prüfung für den Aufstieg
ablegen!
A Führerschein
22
Stufenführerschein: Inhaber der A2 Führerscheinklasse können nach 2-jähriger
Fahrpraxis durch Ablegen einer praktischen Prüfung zur Klasse A aufsteigen.
Direkteinstieg: Ab einem Alter von 24 Jahren kann die Führerscheinklasse A für
Motorräder mit unbegrenzter Leistung durch Ablegen einer theoretischen sowie
praktischen Prüfung direkt erworben werden.
Inhalt
Rubrik
Seite
Honda Motorradwelt
04–05
Dual Clutch Transmission
06–07
Adventure
08–19
Super Sport
20–29
Naked & Allrounder
30–41
Tourer, Sporttourer & Cruiser 42–61
3
HONDA MOTORRADWELT
RED WING TOP SERVICE
2 + 2* JAHRE HONDA GARANTIE
Auch die Saison 2015 steht wieder ganz im Zeichen der Leidenschaft für
das Motorradfahren. So haben wir unsere Modellpalette auch heuer wieder
weiter optimiert und freuen uns darüber hinaus auf viele tolle Honda Events
und Highlights mit Ihnen.
Motorräder von Honda werden unter Einhaltung strengster Qualitätskriterien produziert. In Vertrauen auf
die Produktqualität gewähren wir unseren Kunden nach Ablauf der 2-jährigen Werksgarantie eine zusätzliche Sicherheit durch das Qualitätsprogramm „Red Wing Top Service“. Durch vorschriftsgemäße Wartung
Ihres Motorrades steigt der Zeitwert, es fallen weniger Kosten für allfällige Reparaturen an und auch Folgebesitzer kommen in den Genuss von Hondas Qualitätsprogramm. Nach dem Ende der Werksgarantie ist
also für Honda Fahrer noch lange nicht Schluss!
HONDA NEWSLETTER
Alle Informationen zum „Red Wing Top Service“ erhalten Sie bei Ihrem Honda Motorradhändler oder
unter www.honda.at
IMMER AKTUELL INFORMIERT
* 2 Jahre Werksgarantie (3 Jahre für VFR1200F/DCT und Crosstourer/DCT) + 2 Jahre Garantieerweiterung für technische Ersatzteile Motor,
Getriebe und Elektrik.
Attraktive Angebote. Vorschauen auf brandneue Modelle. Einblick
in innovative Technologien. Wenn Sie all das und noch mehr aus
der Welt von Honda entdecken wollen, dann melden Sie sich für
unseren kostenlosen Newsletter an. Wir liefern Ihnen regelmäßig
die heißesten Neuigkeiten rund um Motorrad, Automobil, Power
Equipment und das Unternehmen Honda!
HONDA BEKLEIDUNG UND
MERCHANDISING
FÜR ALLE BEGEISTERTEN HONDA
MOTORRAD-FANS
Die Anmeldung zu unserem kostenlosen Honda Newsletter
finden Sie auf www.honda.at
Die Honda Kollektionen bieten Ihnen eine vielfältige Auswahl
an hochwertigen Outfits und Accessoires. Egal ob Motorrad-,
Freizeit- oder Sportbekleidung – mit der Honda Kollektion
machen Sie immer eine gute Figur. Lassen Sie sich inspirieren!
HONDA SPEED WEEKEND
MOTORRADFAHREN AUF DER RENNSTRECKE FÜR ALLE
Die Honda Speed Weekends bieten Ihnen die ideale Gelegenheit mit dem eigenen
Motorrad nach Lust und Laune auf der Rennstrecke mal so richtig Gas zu geben.
Entsprechend Ihrem individuellen Fahrstil können Sie sich in einer der drei Gruppen
(Einsteiger, Routinierte, Profis) anmelden und Ihre persönliche Fahrweise verbessern. Erfahrene Instruktoren stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Ein
Reifen- und ein Fotodienst vor Ort komplettieren unser Angebot. Die Buchung ist
ausschließlich online möglich.
Honda
COLLECTION
Honda Collection
Honda GAS Collection
Vintage
The
Collection
Vintage Collection
Honda Sportswear
Termine 2015:
18./19. Juli
8./9. August
29./30. August
19./20. September
Pannoniaring
Slovakiaring
Pannoniaring
Slovakiaring
(Terminänderungen vorbehalten)
Exklusiv bei Ihrem Honda Motorradhändler erhältlich!
WEEKEND
Alle Veranstaltungsdetails und die Online-Buchungsmöglichkeit finden Sie
unter www.speedweekend.honda.at
4
Alle Informationen
zu unserer Honda
Bekleidung und den
MerchandisingArtikeln finden Sie
auf www.honda.at
5
Doppelkupplungsgetriebe
Das innovative Doppelkupplungsgetriebe hat außer Honda auf zwei Rädern niemand zu bieten. Es ergänzt
die sportlichen Eigenschaften eines manuellen Getriebes um den Bedienkomfort eines elektronisch
gesteuerten Schaltgetriebes. Gleichzeitig ermöglicht die hervorragende Effizienz des Getriebes einen
Kraftstoffverbrauch, der dem eines konventionellen Getriebes ebenbürtig ist oder diesen sogar unterbietet.
1
S
1x
D
N
Sportlich. Lückenlos. Komfortabel.
2x
Manuell schalten oder elektronisch gesteuert, quer durch die City oder über Landstraßen – das Doppelkupplungsgetriebe überzeugt mit enormer Durchzugskraft, angenehmer Laufkultur und intuitiver Bedienung.
Der Fahrer kann sich somit mehr auf den Verkehr konzentrieren und entspannter die Fahrt genießen. Optional
erhältlich für die Modelle VFR1200F, Crosstourer, NC750X und NC750S sowie serienmäßig verbaut in der
CTX700N, der NM4 Vultus und im Großroller Integra.
Geschwindigkeit
2
ng
2. Ga
1.
ng
Ga
2
Zeit
Ununterbrochen Abenteuer.
Konventionelle Schaltung:
Beim Betätigen der Kupplung wird der Kraftfluss unterbrochen.
Doppelkupplungsgetriebe:
Sorgt durch deutlich schnellere Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung für rasantere und geschmeidigere Beschleunigung.
Echte Pionierleistung.
Die Dual Clutch Transmission von
Honda ist das weltweit erste
Doppelkupplungsgetriebe für
Motorräder.
Das Doppelkupplungsgetriebe
ergänzt die sportlichen
Eigenschaften eines manuellen
Getriebes um den Bedienkomfort
eines elektronisch gesteuerten
Schaltgetriebes.
MODELLE MIT DOPPELKUPPLUNGSGETRIEBE
VFR1200F (optional)
6
Crosstourer (optional)
NC750S (optional)
NC750X (optional)
NM4 Vultus (serienmäßig) CTX700N (serienmäßig) Integra (serienmäßig)
Die Getriebe-Innovation
ermöglicht in jedem Betriebsmodus schnelle, weiche Gangwechsel
ohne Zugkraftunterbrechung.
AUF KNOPFDRUCK
HERUNTERSCHALTEN
ELEKTRONISCH
GESTEUERTES
SCHALTEN
1 Doppelkupplungsgetriebe
Das Doppelkupplungsgetriebe ermöglicht harmonische Schaltvorgänge
ohne Zugkraftunterbrechung. Die
innovative Technik verknüpft genial
einfache Bedienung und geschmeidig
weiche Gangwechsel. Es arbeitet mit
zwei Kupplungspaketen – eines für die
ungeraden (1., 3., 5. Gang) und eines
für die geraden Gänge (2., 4., 6. Gang).
Diese stellen jeweils bei Gangwechseln
abwechselnd den Kraftschluss her.
Innerhalb weniger Hundertstelsekunden
öffnet sich dabei die Kupplung der geraden Gänge, während sich die der ungeraden Gänge schließt, und umgekehrt.
Das sorgt für einen geschmeidigen,
lückenlosen Übergang ohne Zugkraftunterbrechungen.
2 Sportlich, lückenlos und
komfortabel schalten
Die Gangwahl erfolgt manuell über
Tasten am Lenker oder elektronisch
gesteuert. Die Betätigung der Kupplung,
zum Gangwechsel wie zum Anfahren,
erledigt das System ebenfalls.
Im manuellen Modus (MT) werden die
Gänge bequem über Drucktasten am
Lenker gewechselt. Im AT-Modus
wird die ideale Getriebeübersetzung
elektronisch gesteuert und das
Doppelkupplungsgetriebe schaltet
selbständig hoch und herunter. Zwei
Betriebsarten können vorgewählt
werden: S für sportliche und D für
normale Fahrweise.
7
Adventure
Honda Adventure-Bikes sind sympathische Alleskönner. Robust, unternehmungslustig und
vielfältig einsetzbar. Für alle Jahreszeiten und jeden Lifestyle. Egal, ob durch die Stadt, über
Landstraßen oder Schotterpisten. Kurvenreiches Gebirge genießen. Den Reizen grandioser
Natur nachspüren. Auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit. Für das tägliche Abenteuer.
Wohin der Weg auch führt, ein Adventure-Bike mit dem Flügel-Logo auf dem Tank ist überall
der denkbar beste Begleiter.
Neue Wege zu beschreiten gehört bei Honda ebenfalls dazu. Mit dem Crosstourer und der
NC750X zum Beispiel. Beide sind auf Wunsch mit dem innovativen Doppelkupplungsgetriebe
erhältlich, das im Motorradbereich weltweit nur Honda anbietet. Damit erreichen Bedienungskomfort und Fahrvergnügen eine neue Dimension, die zu entdecken jedem nur zu empfehlen
ist – am besten bei einer Probefahrt.
10–11 CROSSTOURER 12–13 VFR800X CROSSRUNNER 14–15 NC750X
16–17 CB500X
8
INHALT 18-19 CRF250L
9
Crosstourer
Alleskönner mit Ausstrahlung und
souveränem V4-Fahrgenuss.
Kraft und Fahrkomfort zeichnen den Crosstourer aus, der als robustes Multitalent auf allen Wegen
zu Hause ist. Das 1200er V4-Triebwerk begeistert mit einzigartiger, pulsierender Laufkultur und
unverwechselbarem Klang. Ein pflegeleichter Kardan treibt das Hinterrad an. Lange Federwege
von Upside-Down-Gabel und Einarmschwinge mit ProLink Aufhängung tragen zum Komfort bei.
Beispielhaft agiles und souveränes Fahrverhalten zeichnet die mit Speichenrädern ausgestattete
Maschine bei jeder Gangart aus. Aufrechte Sitzposition, breiter Lenker und beste Ergonomie für
Fahrer und Sozius unterstützen den dynamischen Kurvenspaß, egal ob auf kurzem Trip, längerer
Tour oder ausgedehntem Abenteuerurlaub.
Bodywork und ein verstellbarer Windschirm bieten Schutz vor Wind und Wetter. Perfekt dosierbare
Scheibenbremsen und Combined ABS erfüllen höchste Sicherheitsansprüche, ebenso eine
elektronische Traktionskontrolle, die vor unliebsamen Überraschungen beim Beschleunigen
schützt. Das Cockpit mit Balkendrehzahlmesser, digitalem Tacho und Ganganzeige lässt keine
Wünsche offen. Auch Infos zu Benzinverbrauch oder Restfahrstrecke sind abrufbar. Großen
Aktionsradius ermöglicht der 21,5-Liter-Tank. Das optionale Doppelkupplungsgetriebe eröffnet
völlig neuartigen Fahrspaß und steht für ununterbrochenes Abenteuer.
Matt Pearl Glare White
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter 76°-V4-Viertaktmotor,
Vierventil-UNICAM-Zylinderköpfe
Hubraum: 1.237 cm³
Max. Leistung: 95 kW (129 PS) / 7.750 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 126 Nm / 6.500 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.285 x 915 x 1.335 mm
Sitzhöhe: 850 mm
Tankinhalt: 21,5 Liter
Gewicht vollgetankt: 275 kg / 285 kg*
LH
Pearl Cosmic Black
*optional mit Doppelkupplungsgetriebe
10
A
FSK
PGM FI
HECS3
HMAS
PLRS
C-ABS
HISS
EURO 3
DUAL
CLUTCH
TRANSMISSION
RH
SELECTABLE TCS
12.000 km
11
NEU!
VFR800X Crossrunner
Herausforderungen
sportlich nehmen.
Egal wer Sie sind. Egal wo Sie sind: Machen Sie sich bereit für ein V4 Bike der Extraklasse, das Ihnen
eine völlig neue Erfahrung ermöglichen wird. Mit der neuen VFR800X Crossrunner können Sie jederzeit
aus dem Alltag ausbrechen und eine bis dato unbekannte Abenteuerlust verspüren. Die Lust, sich neue
Ziele zu setzen und diese sportlich zu erreichen! Um dieses einzigartige Feeling zu wecken, wurde
das Sport-Adventure-Bike umfassend überarbeitet und bis ins Detail geschärft – die Maschine ist jetzt
dynamischer, vielseitiger und aufregender denn je.
Dabei wird schon auf den ersten Blick deutlich, dass die neue VFR800X Crossrunner mit ihrem robusten
Körperbau für Abenteuer ohne Grenzen steht. Und für Begeisterung ohne Ende, denn der aus unserer
VFR800F bekannte, charakterstarke V4-Motor verbindet eindrucksvolle Leistung mit ausdrucksstarkem
Sound! Einmal auf dem Bike Platz genommen, überzeugen sinnvolle Features wie die Traktionskontrolle,
LED-Scheinwerfer und selbstrückstellende Blinker. Diese Ausstattung verbindet dynamischen Fahrspaß
mit modernem Komfort. Eine Erfahrung, die Sie garantiert nicht mehr missen möchten.
Candy Arcadian Red
Pearl Glare White
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter 90°-V4-Viertaktmotor,
DOHC, 16 Ventile
Hubraum: 782 cm³
Max. Leistung: 78 kW (106 PS) / 10.250 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 75 Nm / 8.500 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.190 x 870 x 1.360 mm
Sitzhöhe: 815 mm + 20
Tankinhalt: 20,8 Liter
Gewicht vollgetankt: 242 kg
Matt Gunpowder Black Metallic
12
A
FSK
PGM FI
V4 VTEC
HECS3
HMAS
PLRS
ABS
HISS
EURO 3
HSTC
13
NC750X
Machen Sie jede
Fahrt zum Abenteuer.
Sword Silver Metallic
Wenn aus Alltag Abenteuer wird, steckt bestimmt unser Crossover-Bike, die NC750X dahinter. Verboten
günstig und unverschämt gut, lädt sie jeden dazu ein, mit ihr ins Abenteuer zu starten. Egal ob Großstadtdschungel, Landstraße oder Gebirgspass – die NC750X ist für alle Späße zu haben. Die aufrechte
Sitzposition, das leichte Handling sowie moderne Technik passen zu Einsteigern, Umsteigern und
erfahrenen Bikern gleichermaßen.
Ein 745 cm3 Zweizylinder-Motor begeistert mit reichlich Kraft bereits aus tiefen Drehzahlen. Ein Brückenrahmen, stabile Teleskopgabel und ProLink Schwinge bewirken bestes Fahrverhalten. Lange Federwege
sorgen für Komfort, breiter Lenker und aufrechte Sitzposition sowie das verstellbare Schutzschild über
dem Scheinwerfer für souveränen Überblick. ABS ist serienmäßig an Bord.
Candy Arcadian Red
Weil sich der Tank bei der NC750X unter der Sitzbank befindet, bietet der genial praktische Stauraum vor
dem Fahrer Platz für Utensilien oder sogar einen Helm. Das Cockpit-Display liefert umfassende Infos. Lang
anhaltender Fahrspaß ist dazu angesagt, denn der Verbrauch fällt äußerst sparsam aus. Für ein völlig
neuartiges Fahrvergnügen ist die NC750X optional mit dem einzigartigen Honda Doppelkupplungsgetriebe erhältlich.
Matt Pearl Glare White
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Zweizylinder
(Parallel Twin), SOHC, 8 Ventile
Hubraum: 745 cm³
Max. Leistung: 40 kW (55 PS) / 6.250 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 68 Nm / 4.750 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.210 x 840 x 1.285 mm
Sitzhöhe: 830 mm
Tankinhalt: 14,1 Liter
Gewicht vollgetankt: 219 kg / 229 kg*
Graphite Black
*optional mit Doppelkupplungsgetriebe
14
A
FSK
PGM FI
HECS3
HMAS
PLRS
ABS
HISS
EURO 3
DUAL
CLUTCH
TRANSMISSION
15
12.000 km
CB500X
Bereit für jedes Abenteuer.
Das Crossover-Design folgt großen Vorbildern und sticht sofort ins Auge. Dementsprechend
selbstbewusst tritt die CB500X mit einer Reihe von Ausstattungshighlights an, die sie noch
attraktiver werden lassen. Mit dem drehfreudigen, flüssigkeitsgekühlten Motor und dem niedrigen
Gewicht muss sie sich nicht vor größeren Bikes verstecken. Dank des extrem sparsamen
Verbrauchs kann man mit dem Bike auch lange Strecken ohne Nachtanken zurücklegen. Hier
demonstriert es seine eigentliche Kompetenz: Die reisetaugliche Vorderradaufhängung wird
spielend mit rauen Landstraßen oder gepflasterten Straßen in der Stadt fertig. Fahrer und Maschine
werden dabei eins. Die Hinterradaufhängung ist einstellbar – passend zum Fahrstil oder bei voller
Beladung. Dank der Kombination aus Kastenschwinge, Alufelgen mit Y-förmigen Speichen und
eleganten wellenförmigen Scheibenbremsen wird der robuste Auftritt des Bikes durch leichte
Manövrierbarkeit ergänzt.
Matt Summit White
Matt Gunpowder Black Metallic
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter ZweizylinderViertaktmotor, DOHC, 8 Ventile
Hubraum: 471 cm³
Max. Leistung: 35 kW (48 PS) / 8.500 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 43 Nm / 7.000 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.095 x 830 x 1.260 mm
Sitzhöhe: 810 mm
Tankinhalt: 17,3 Liter
Gewicht vollgetankt: 194 kg
Millennium Red
16
A2
FSK
17
PGM FI
HECS3
PLRS
ABS
HISS
EURO 3
12.000 km
CRF250L
Pfiffige Mobilität im Alltag.
Purer Spaß im Offroad-Einsatz.
Die Honda CRF250L führt die erfolgreiche Familientradition vergangener XL-Modelle fort und
überzeugt als attraktive, alltagstaugliche Enduro im Look der Werks-Crosser. Auf der Straße
überrascht sie mit erstaunlicher Mobilität und einfachem Handling und im Gelände verhilft
das geringe Gewicht zu purem Offroad-Spaß.
Die CRF250L wird von einem modernen, flüssigkeitsgekühlten Einzylinder-Viertaktmotor mit
Kraftstoffeinspritzung angetrieben. Das Fahrwerk ist mit einem stabilen Stahlrohrrahmen, einer
Upside-Down-Gabel sowie einer ProLink Hinterradaufhängung mit Aluminiumschwinge ausgestattet.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bestechend und zudem ist die CRF250L genügsam beim
Verbrauch und im Unterhalt. Somit ist sie bestens geeignet für Neueinsteiger, die sich ein cooles
Bike zum Start in die faszinierende Motorradwelt wünschen. Ihre Formensprache begeistert aber
ebenso erfahrene Biker, die mit dem attraktiven Crosser voll auf ihre Kosten kommen.
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Einzylindermotor, DOHC, 4 Ventile
Hubraum: 249 cm³
Max. Leistung: 17 kW (23 PS) / 8.500 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 22 Nm / 7.000 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.195 x 815 x 1.195 mm
Sitzhöhe: 875 mm
Tankinhalt: 7,7 Liter
Gewicht vollgetankt: 144 kg
Extreme Red
18
A2
FSK
19
PGM FI
HECS3
PLRS
HISS
EURO 3
12.000 km
Super Sport
Kraft in Verbindung mit ausgefeilter Technik, das ist unser Anspruch. Dabei kommen allen
Motorrädern unsere zahlreichen Erfolge im internationalen Rennsport zugute. Was wir dort
lernen und testen, können Sie mit diesen Maschinen erfahren. Im Rennsport geboren. Für
den Alltag perfektioniert.
22-23 FIREBLADE/FIREBLADE SP 24-25 CBR650F
26-27 CBR600RR
20
INHALT 28-29 CBR500R
21
Fireblade SP
CBR1000RR Fireblade
CBR1000RR Fireblade SP
Performance und Kontrolle auf Rennsport-Niveau.
Die Fireblade gilt zu Recht als Superbike-Legende. Maximale Performance und leichte Fahrbarkeit
sorgen seit jeher für begeisternden Fahrspaß. Zahlreiche Superbike WM-Rennsiege stellen die
Leistungsfähigkeit der Honda Technologien eindrucksvoll unter Beweis. Der Reihenvierzylinder mit
999 cm3 Hubraum begeistert mit unbändiger Kraft, Drehfreude und Laufkultur. Das präzise Handling
überzeugt bei jeder Gangart dank Aluminiumrahmen, Upside-Down-Teleskopgabel mit Big Piston
Technologie, Unit ProLink Schwinge, Balance Free Federbein und genialem HESD Lenkungsdämpfer.
Der Underslung Auspuff trägt zur Zentralisierung der Massen bei. Die beste Fireblade aller Zeiten
macht es dem Fahrer leicht: bestens kontrollierbar, einfach zu fahren – und mit elektronisch
gesteuertem Combined ABS Supersport-Version serienmäßig vorbildlich sicher. Die elektronische
„Brake by Wire“-Steuerung sorgt zudem für optimale Bremsstabilität und verhindert einen Überschlag
bei extrem harten Bremsmanövern.
Entwickelt, um den härtesten Rennalltag zu meistern: die CBR1000RR Fireblade SP! Mittel zum Zweck:
Renntechnologie in Reinform. Zum Beispiel Öhlins-Federelemente vorne und hinten, MonoblockBremszangen von Brembo, dazu Modifikationen am Rahmen und spezielle Gabelbrücken. Außerdem
ist die SP-Variante nur als Einsitzer zu haben – weil’s nur einen Platz ganz oben geben kann.
Vibrant Orange
(Repsol)
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter VierzylinderViertakt-Reihenmotor, DOHC, 16 Ventile
Hubraum: 999 cm³
Max. Leistung: 133 kW (181 PS) / 12.250 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 114 Nm / 10.500 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.075 x 720 x 1.135 mm
Sitzhöhe: 820 mm
Tankinhalt: 17,5 Liter
Gewicht vollgetankt: 211 kg / 210 kg*
*Fireblade SP
A
22
Fireblade SP
FSK
Vibrant Orange
(Repsol)
Fireblade SP
23
PGM DSFI
HECS3
HESD
eC-ABS
HISS
EURO 3
12.000 km
CBR650F
Sportlich auf der Straße.
Der Allrounder bietet eine perfekte Kombination aus sportlich-spritzigem Design und Praxistauglichkeit im täglichen Straßenverkehr. Mit ihrem Reihenvierzylinder-Motor, der perfekt für eine
optimale Performance im unteren und mittleren Drehzahlbereich zugeschnitten ist, sowie mit 64 kW
Spitzenleistung und einem kraftstoffsparenden Betrieb lässt die CBR650F als Sportmotorrad auch
im Stadtverkehr keine Wünsche offen.
Die CBR650F besticht durch kompaktes Design, einen tiefen Schwerpunkt und Agilität. Ein leichtgewichtiger Brückenrahmen aus Stahl stellt ein optimales Gleichgewicht zwischen hervorragender
Stabilität und einem erstklassigen Feedback zwischen Maschine und Fahrer sicher. Die 41-mmTeleskopgabel ermöglicht eine zielgenaue Steuerung und ein sensibles Reaktionsverhalten am
Vorderrad, während das einstellbare Monoshock-Federbein am Hinterrad direkt die über dem Endschalldämpfer gebogene Aluminiumschwinge abstützt. Am Vorderrad sorgt eine 320-mm-Scheibenbremse mit Doppelkolben-Bremszangen für kraftvolle Verzögerung, ABS gehört zur Serienausstattung.
LED-Positionsleuchten und -Rückleuchten sorgen für mehr Sicherheit. Übersichtliche digitale Anzeigen
mit weißer Displaybeleuchtung verleihen dem Cockpit einen einzigartigen Touch. Und mit einem kurz
gehaltenen Heckteil sowie dem knackigen Auspuff reiht sich die Maschine ganz klar in die Honda
Racing-Familie ein.
Pearl Metalloid White
(HRC Tricolour)
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter VierzylinderViertakt-Reihenmotor, DOHC, 16 Ventile
Hubraum: 649 cm³
Max. Leistung: 64 kW (87 PS) / 11.000 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 63 Nm / 8.000 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.110 x 755 x 1.145 mm
Sitzhöhe: 810 mm
Tankinhalt: 17,3 Liter
Gewicht vollgetankt: 211 kg
Graphite Black
24
A
FSK
25
PGM DSFI
HECS3
HESD
ABS
HISS
EURO 3
12.000 km
CBR600RR
Die Startaufstellung
für die Straße.
Mit der CBR600RR verbinden wir zwei große Ziele: Rennen gewinnen und den Alltag meistern. Die erste
Generation entstand 2003 und gewann bislang neun Supersport-WM-Titel. Zum Modelljahr 2013 wurde
das Bike neu konstruiert und perfektioniert – nach dem Vorbild der großartigen MotoGP-Rennmaschine
RC213V. Die CBR600RR bringt ihre Leistung so überzeugend auf die Straße wie nie zuvor.
Um die beste Verbindung zwischen Rennstrecke und Landstraße zu schaffen, setzen wir auf
Technologien, die im Motorsport erfolgreich sind: auf WINNING TECHNOLOGY. Bei der CBR600RR
beispielsweise auf die Big Piston Vorderradgabel, den elektronischen Lenkungsdämpfer HESD
und eine Unit ProLink Hinterradaufhängung. Für beste Performance beim Beschleunigen sorgt
die duale sequentielle Kraftstoffeinspritzung. In Kombination mit dem 120 PS starken, extrem
kompakten 599-cm3-Vierzylinder-Reihenmotor sowie einem elektronisch gesteuerten Combined
ABS ist maximaler Fahrspaß garantiert.
Graphite Black
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter VierzylinderViertakt-Reihenmotor, DOHC, 16 Ventile
Hubraum: 599 cm³
Max. Leistung: 88 kW (120 PS) / 13.500 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 66 Nm / 11.250 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.030 x 685 x 1.115 mm
Sitzhöhe: 823 mm
Tankinhalt: 18,1 Liter
Gewicht vollgetankt: 196 kg
Ross White
(HRC Tricolour)
26
A
FSK
27
PGM DSFI
HECS3
HESD
UPLRS
HISS
EURO 3
eC-ABS
BPF
12.000 km
CBR500R
Der leichteste Einstieg
in den Motorsport.
Manchmal reicht schon ein Druck auf den Starter, um sofort Begeisterung für Motorsport zu
wecken. So wie bei der CBR500R. Entwickelt für Fans von Sportbikes, die zum Beispiel mit
der Führerscheinklasse A2 durchstarten. Ideal aber auch für Umsteiger jeden Semesters. Die
CBR500R ist die kleine Schwester der legendären CBR1000RR Fireblade – mit demselben
großen Anspruch: immer und überall die beste Performance bringen.
Millennium Red
Schon ihre aerodynamische Linienführung verspricht ein fahrdynamisches Erlebnis. Das fahrfertige
Gewicht von nur 194 kg, der niedrige Schwerpunkt und das energische wie effiziente ZweizylinderTriebwerk lösen dieses Versprechen ein. Für beste Bremsergebnisse und optimale Beherrschbarkeit
sorgt das serienmäßige ABS. Ein modernes Fahrwerk und digitale Multifunktionsanzeigen machen
die CBR500R noch attraktiver. Aber nicht teurer, denn diese Performance gibt es zu einem
unschlagbaren Preis, den sich jeder leisten kann.
Ross White
(Tricolour)
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter ZweizylinderViertaktmotor, DOHC, 8 Ventile
Hubraum: 471 cm³
Max. Leistung: 35 kW (48 PS) / 8.500 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 43 Nm / 7.000 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.075 x 740 x 1.145 mm
Sitzhöhe: 790 mm
Tankinhalt: 15,7 Liter
Gewicht vollgetankt: 194 kg
Graphite Black
28
A2
FSK
29
PGM FI
HECS3
ABS
HISS
EURO 3
12.000 km
Naked und Allrounder
Die attraktiven und sympathischen Multitalente von Honda bieten genau das, was sich jeder
wünscht. Sie erfüllen mehr als einfach nur eine Funktion, sie verzaubern mit ihrer Optik und
überzeugen durch Qualität. Diese Bikes fahren mitten ins Herz, sorgen für Begeisterung und
bereiten jeden Tag neue Freude. Weil die Technik brillant, das Design stilvoll und das Fahrvergnügen ehrlich ist. Und weil das Feeling stimmt. Wer sich dafür entscheidet, ist bestens
beraten und macht alles richtig.
32–33 CB1100EX 34–35 CB1000R 36–37 NC750S
38–39 CB650F
30
INHALT 40–41 CB500F
31
CB1100EX
Inspiriert. Verfeinert. Vollendet.
Voller Stolz präsentiert sich die CB1100EX – ein Motorrad für die heutige Zeit, das elegant den
Geist klassischer Motorradzeiten aufleben lässt. Basierend auf mehr als 50 Jahren Erfahrung
mit Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotoren, bietet die CB1100EX die perfekte Balance von Leistung,
Funktionalität und zeitlosem Design. Ein wahrer Allrounder, mit dem man dank der langen,
gepolsterten Sitzbank mühelos auch zu zweit auf große Tour gehen kann. Die perfekte
Kombination aus niedrigem Schwerpunkt, aufrechter Sitzposition und breitem Lenker
garantiert leichtes Einlenken und intuitive Kontrolle bei allen Geschwindigkeiten.
Von ihrem sanften, kraftvollen Motor bis zu ihrem authentischen Chromstyling ist die CB1100EX
genau das Motorrad, von dem Liebhaber klassischer Formen in Kombination mit modernster
Technik bislang immer nur träumen konnten.
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Luftgekühlter Vierzylinder-ViertaktReihenmotor, DOHC, 16 Ventile
Hubraum: 1.140 cm³
Max. Leistung: 66 kW (89 PS) / 7.500 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 91 Nm / 5.000 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.195 x 835 x 1.130 mm
Sitzhöhe: 795 mm
Tankinhalt: 17,5 Liter
Gewicht vollgetankt: 260 kg
Candy Alizarin Red
32
A
FSK
33
PGM FI
HECS3
ABS
HISS
EURO 3
12.000 km
CB1000R
Extravaganter Auftritt. Exklusive
Technik. Mitreißende Dynamik.
Die CB1000R vereint extravagante Designsprache mit dynamischer Höchstleistung und einem
Feuerwerk technischer Feinheiten. Der Vierzylindermotor aus der Fireblade ist auf lustvollen
Durchzug optimiert. Hochwertig komponiert das Chassis: Aluminiumrahmen, Upside-DownGabel, Einarmschwinge mit Zentralfederbein, dazu Felgen mit markantem Speichenschwung.
Die Hightech-Ausstattung komplettieren ein 4-in-1 Underslung-Auspuff und ein serienmäßiges
Combined ABS-Bremssystem. Ein konifizierter Aluminiumlenker sowie eine Lampenmaske mit
LED Positionsleuchten unterstreichen die Liebe zum Detail.
Hyper Red
Der optische Auftritt der CB1000R ähnelt der Eleganz einer Raubkatze, mitreißende Fahrleistungen
und messerscharfes Handling liegen auf höchstem Niveau. CB1000R Besitzer können zu Recht
stolz sein.
Pearl Cool White/Black
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter VierzylinderViertakt-Reihenmotor, DOHC, 16 Ventile
Hubraum: 998 cm³
Max. Leistung: 92 kW (125 PS) / 10.000 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 99 Nm / 7.750 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.105 x 785 x 1.095 mm
Sitzhöhe: 828 mm
Tankinhalt: 17 Liter
Gewicht vollgetankt: 222 kg
Pearl Siena Red/Pearl Cool White
(Tricolour)
34
A
FSK
35
PGM FI
HECS3
HMAS
C-ABS
HISS
EURO 3
NC750S
Entdecken Sie Ihre Freiheit.
Egal ob kurze Ausfahrt, ausgedehnte Tour oder Alltägliches wie der Weg zur Arbeit: Mit der leicht
abrufbaren und satten Leistungsentfaltung sowie der überzeugenden Alltagstauglichkeit der NC750S
wird jede Fahrt zum faszinierenden Erlebnis.
Der flüssigkeitsgekühlte 745-cm3-Zweizylinder-Motor bietet dynamische Leistung, kraftvolle
Beschleunigung und ein sattes Drehmoment im niedrigen und mittleren Drehzahlbereich. Nicht zu
vergessen der unverkennbare Big-Twin-Sound. Lückenloses und noch komfortableres Schalten auf
Knopfduck – das optionale Doppelkupplungsgetriebe macht’s möglich! Zudem ist die NC750S mit
hydraulischen Scheibenbremsen und ABS (Antiblockiersystem) ausgestattet. So behalten Sie bei
allen Wetterbedingungen stets die Kontrolle, während die zwei Ausgleichswellen für ein komfortables
Fahrgefühl sorgen.
Ob lange Autobahnen oder enge Kurven im Alltagsverkehr – Sie brauchen ein Bike, das praktisch ist und
in puncto Fahrspaß keine Wünsche offen lässt. Das schlanke Design der NC750S und die Sitzhöhe von
nur 790 mm machen es einfach, die Füße jederzeit mühelos auf den Boden aufzusetzen. Die praktische
Aufbewahrungsbox vor dem Fahrer bietet nicht nur extra Komfort, sondern auch genug Platz für einen
Integralhelm und Regenschutz. Ein verstellbarer Bremshebel und ein robuster Windschirm runden das
Gesamtbild ab – ein Motorrad, das durch sein Aussehen besticht, während Sie die Kontrolle haben und
den Komfort genießen.
Graphite Black
Matt Pearl Glare White
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Zweizylinder (Parallel Twin), SOHC, 8 Ventile
Hubraum: 745 cm³
Max. Leistung: 40 kW (55 PS) / 6.250 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 68 Nm / 4.750 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.195 x 780 x 1.130 mm
Sitzhöhe: 790 mm
Tankinhalt: 14,1 Liter
Gewicht vollgetankt: 216 kg / 226 kg*
Candy Arcadian Red
*optional mit Doppelkupplungsgetriebe
36
A
FSK
PGM FI
HECS3
HMAS
ABS
HISS
EURO 3
DUAL
CLUTCH
TRANSMISSION
37
12.000 km
CB650F
Die Straße wartet.
Lassen Sie den Alltag hinter sich! Mit der CB650F, einem Allrounder, der Praxistauchglichkeit im Alltag
mit einem dynamischen Streetfighter-Style vereint. Ein Reihenvierzylinder-Motor glänzt auch im unteren
und mittleren Drehzahlbereich mit einem erstklassigen Durchzug. Mit einer Spitzenleistung von 64 kW
und einem äußerst sparsamen Benzinverbrauch, können Sie kompromisslosen Fahrspaß in vollen
Zügen genießen.
Der Stahlrahmen mit elliptischem Doppelstahlprofil bietet ein optimales Gleichgewicht zwischen hervorragender
Stabilität und einem erstklassigen Feedback zwischen Maschine und Fahrer. Die 41-mm-Teleskopgabel
am Vorderrad in Kombination mit der gebogenen Aluminiumschwinge und dem Monoshock-Federbein am
Hinterrad sorgen für eine präzise Steuerung und ein sicheres Fahrgefühl. 320-mm-Doppelbremsscheiben am
Vorderrad mit Doppelkolben-Bremszangen und eine 240-mm-Bremsscheibe am Hinterrad, unterstützt durch
serienmäßiges ABS, stellen bei Bedarf jederzeit eine effektive Bremsleistung sicher.
Die markante und muskulöse Motorenoptik, die in den klassischen seitlich geschwungenen 4-2-1-Auspuff
übergeht, präsentiert perfekt den dynamischen Charakter. Ein Underslung-Schalldämpfer ergänzt den
aggressiven, modernen Stil und trägt zudem zu einer günstigen Gewichtsverteilung bei. Dank der sportlichen
Sitzposition hat der Fahrer stets alles sicher unter Kontrolle und mit einer Sitzhöhe von 810 mm sowie einem
schlanken Sitzprofil lässt sich auch der Boden gut mit den Füßen erreichen. LED-Positionsleuchten und
-Rückleuchten sorgen für mehr Sicherheit. Wenn Sie sich Höchstleistung in einer kompakten Maschine
wünschen, sind Sie hier genau richtig.
Pearl Metalloid White
(HRC Tricolour)
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter VierzylinderViertakt-Reihenmotor, DOHC, 16 Ventile
Hubraum: 649 cm³
Max. Leistung: 64 kW (87 PS) / 11.000 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 63 Nm / 8.000 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.110 x 775 x 1.120 mm
Sitzhöhe: 810 mm
Tankinhalt: 17,3 Liter
Gewicht vollgetankt: 208 kg
Matt Gunpowder Black Metallic
38
A
FSK
39
PGM FI
HECS3
HISS
EURO 3
ABS
12.000 km
CB500F
Fahrvergnügen in der
ursprünglichen Form.
Ein Naked Bike zu fahren heißt pures Fahrvergnügen zu erleben. Die CB500F verkörpert
alles, was man dazu braucht: Sie ist extrem handlich, spritzig – und begeistert durch ihr
gelungenes Design. Das Bike ist wie gemacht für enge, überfüllte Innenstädte und weite,
kurvenreiche Landstraßen.
Mit ihrem 48 PS starken Zweizylinder bietet sich die CB500F besonders für Aufsteiger,
Umsteiger und Newcomer mit der Führerscheinklasse A2 an, die eine unkomplizierte,
zuverlässige und vor allem bezahlbare Maschine suchen. Mit vielen modernen Features wie
der ProLink Hinterradaufhängung, ABS und einem LCD Multifunktionsdisplay beweist sie,
dass mit purem Fahrvergnügen nicht der Verzicht auf wichtige Ausstattung gemeint ist.
Graphite Black
Ross White/Millennium Red
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter ZweizylinderViertaktmotor, DOHC, 8 Ventile
Hubraum: 471 cm³
Max. Leistung: 35 kW (48 PS) / 8.500 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 43 Nm / 7.000 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.075 x 780 x 1.060 mm
Sitzhöhe: 785 mm
Tankinhalt: 15,7 Liter
Gewicht vollgetankt: 192 kg
Matt Gunpowder Black Metallic
40
A2
FSK
41
PGM FI
HECS3
HISS
EURO 3
ABS
12.000 km
Tourer, Sporttourer
und Cruiser
Seit Generationen setzt Honda mit exzellenten Tourern & Sporttourern die Standards, an
denen alle anderen gemessen werden. Und das auf Straßen in aller Welt, wo Motorradfreunde
ihre Träume leben und in inspirierenden Vorwärtsdrang umsetzen. Lehnen Sie sich zurück,
entspannen Sie sich und wählen Sie Ihr Lieblingsbike. Damit schon der nächste Urlaub
garantiert eine Traumreise wird.
Mit den Custom-Bikes von Honda wird jede Tour zum reinsten Vergnügen, denn sie verbinden
klassisches American Custom-Styling mit modernster Honda Technologie. Ein Maximum an
Komfort und Fahrspaß. Aus Liebe zum Detail. Aus Liebe zum Leben. Aus Liebe zur Freiheit.
44–45 GOLD WING 46–47 GOLD WING F6B 48–49 GOLD WING F6C
50–51 CTX1300 52–53 NM4 VULTUS 54–55 CTX700N 56–57 VFR1200F
58–59 VFR800F
42
INHALT 60–61 VT750CS
43
GOLD WING
Komfort und Luxus
auf höchstem Niveau.
Die Erfolgsgeschichte der Gold Wing währt nun bereits seit vier Jahrzehnten. Anlässlich dieses Jubiläums erhält
die Gold Wing für 2015 eine exklusive Zweifarb-Lackierung, zusätzlich sind Fahrwerk und Anbauteile geschwärzt.
Verkleidung, Cockpit, Top Case-Deckel sowie Zündschlüssel sind mit einem Jubiläumsemblem versehen.
Imposantes Styling, großzügiger Stauraum, komfortables Fahrwerk, bequemer Windschutz und ein
modernes Audio- und Navigationssystem lassen keine Wünsche offen. Die Gold Wing ist seit nunmehr
40 Jahren der Inbegriff für Motorradreisen zu zweit: ein Motorrad, dessen Leistung, Vollkommenheit und
Zuverlässigkeit Touren mit allem erdenklichen Komfort ermöglicht. So ist der Name „Gold Wing“ Garant für
Langstreckenleistung und Motorrad-Touring vom Feinsten. Ausreichend Leistung für Langstreckenfahrten
stellt der einzigartige Sechszylinder-Viertakt-Boxermotor zur Verfügung. Zuverlässig und mühelos produziert
der Motor auch auf steilen Bergpässen stets ein reichliches Drehmoment und arbeitet seidenweich und leise.
Dank des wartungsarmen Kardanantriebs können Fahrer und Sozius hinter der aerodynamischen Verkleidung
und dem höhenverstellbaren Windschild gemütlich entspannen und den Klängen der Musik lauschen, die aus
dem integrierten Audio-System mit iPod-Anschluss kommen. Das Audiosystem ist voll kompatibel mit iPod,
iPhone und USB-Speicher-Stick, so dass MP3-, WMA- und AAC-Musikdateien abgespielt werden können.
Die Gold Wing ist das erste Motorrad, das mit einem Airbag und einem voll integrierten Navigationssystem
lieferbar ist. Die ganz große Fahrt des Lebens beginnt hier und jetzt – willkommen zum ultimativen Luxustourer-Erlebnis auf der Gold Wing.
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter SechszylinderViertakt-Boxermotor, SOHC, 12 Ventile
Hubraum: 1.832 cm³
Max. Leistung: 87 kW (118 PS) / 5.500 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 167 Nm / 4.000 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.630 x 945 x 1.455 mm
Sitzhöhe: 740 mm
Tankinhalt: 25 Liter
Gewicht vollgetankt: 421 kg
Candy Prominence Red
44
A
FSK
45
PGM FI
HECS3
PLRS
C-ABS
HISS
EURO 3
AIRBAG**
NAVI**
12.000 km
GOLD WING F6B
Coolness im großen Stil.
Die Modellvariante Gold Wing F6B Interstate hat den ursprünglichen majestätischen Charakter der Gold Wing
behalten, aber die Gestalt geschärft. Sie tritt als Custom Tourer im lässigen Bagger-Stil an.
Wenn ein Triebwerk Suchtpotential verströmt, dann das Sechszylinder-Herz der Gold Wing. Der
flüssigkeitsgekühlte Boxer-Sixpack mit 1.832 Kubikzentimetern Hubraum begeistert mit seidiger Laufkultur,
üppiger Kraftentfaltung, bärigem Durchzug sowie betörendem Sound. Die zuverlässig ausgereifte Mechanik
mit SOHC-Zweiventil-Zylinderköpfen leistet druckvolle 87 kW (118 PS) bei entspannten 5.500 Touren. Das
machtvolle Drehmoment von 167 Nm erreicht bereits bei 4.000 Umdrehungen pro Minute sein Maximum. Das
Big Bike begeistert außerdem nicht nur mit einem starken Auftritt, sondern auch mit agilem Handling. Dank
eines Dual Combined ABS-Bremssystems und Features wie der Telegabel mit Anti Dive System bleibt die
Sicherheit auch nicht auf der Strecke. Und die Legende ist lebendiger denn je.
Zum 40-jährigen Jubiläum erhält die Gold Wing F6B Interstate einen Rückwärtsgang, der das Rangieren vor
allem auf abschüssigen Ebenen erleichtert. Die Rückfahrfunktion wird über einen Elektromotor bewerkstelligt
und über den E-Starterknopf an der rechten Lenkerarmatur aktiviert. Zweites neues Ausstattungs-Feature
ist der Tempomat (Cruise Control), welcher ein gewünschtes Tempo elektronisch einhält, was speziell auf
längeren Etappen einen Komfortzugewinn ermöglicht. Eine Sonderlackierung und Jubiläums-Embleme auf
der Verkleidung, im Cockpit und am Zündschlüssel runden dabei den optischen Auftritt ab. Wer allem die
Krone aufsetzen möchte, schaltet dazu die RDS-Stereo-Musikanlage mit vier Lautsprechern ein, die zur
Serienausstattung gehört.
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter SechszylinderViertakt-Boxermotor, SOHC, 12 Ventile
Hubraum: 1.832 cm³
Max. Leistung: 87 kW (118 PS) / 5.500 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 167 Nm / 4.000 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.605 x 945 x 1.255 mm
Sitzhöhe: 725 mm
Tankinhalt: 25 Liter
Gewicht vollgetankt: 385 kg
Matt Bullet Silver
46
A
FSK
47
PGM FI
HECS3
C-ABS
HISS
EURO 3
12.000 km
GOLD WING F6C
Power Cruiser.
Leistung, die einen Adrenalinkick hervorruft und eine atemberaubende Optik – die Gold Wing F6C
macht aus dem weltbekannten Honda Gold Wing Kraftpaket einen völlig neuartigen Power Cruiser.
Das flüssigkeitsgekühlte Sechszylinder-Boxer-Herz mit 1.832 cm3 Hubraum begeistert mit seidiger
Laufkultur, üppiger Kraftentfaltung und bärigem Durchzug. Die zuverlässige Gold Wing Mechanik
mit SOHC-Zweiventil-Zylinderköpfen leistet 85 kW (116 PS) bei entspannten 5.500 Touren. Und zur
superben Motorcharakteristik fasziniert das jüngste Mitglied der Gold Wing-Familie mit berauschender
Sechszylinder-Musik aus Slash-Cut-Auspuffdämpfern.
Die Teleskopgabel mit 45 mm Standrohrdurchmesser ist mit einem Anti Dive-System ausgestattet,
das Bremsnicken unterbindet. Das Hinterrad wird an einer Aluminium-Einarmschwinge geführt; die
Federungsarbeit übernimmt ein ProLink-Monoshock-Hinterraddämpfer, dessen Federvorspannung
sich praxisgerecht über eine Drehrad-Fernbedienung verstellen lässt. Neutrales Handling und bester
Grip sollen das Cruiser-Fahrverhalten bestmöglich unterstützen. Dazu tragen ein 19-Zoll-Vorderrad mit
130/60-R19-Niederquerschnitt-Bereifung und ein 17-Zoll-Hinterrad mit der Pneudimension 180/55-R17 auf
formschönen 10-Speichen-Gussfelgen bei. Die 310-mm-Doppelscheibenbremse ist mit Vierkolbenzangen
ausgerüstet. Am Hinterrad verzögert eine innenbelüftete Bremsscheibe mit 316 mm Durchmesser, die von
einer Dreikolbenzange in den Griff genommen wird. Ein serienmäßiges ABS sorgt für optimale Sicherheit.
Der Power-Cruiser lässt sich leichtfüßig steuern und beherrscht dazu, je nach Lust und Laune, das
ganze Spektrum zwischen dynamischen Tourenfreuden und relaxtem Chill out-Cruising.
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter SechszylinderViertakt-Boxermotor, SOHC, 12 Ventile
Hubraum: 1.832 cm³
Max. Leistung: 85 kW (116 PS) / 5.500 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 167 Nm / 4.000 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.473 x 942 x 1.154 mm
Sitzhöhe: 734 mm
Tankinhalt: 23,2 Liter
Gewicht vollgetankt: 341 kg
Graphite Black
48
A
FSK
49
PGM FI
HECS3
ABS
HISS
EURO 3
HMAS
12.000 km
CTX1300
Genussvoll cruisen.
Für Langstrecken gebaut, bringt die CTX1300 atemberaubende Hightech-Performance, einen modernen Stil
und entspannten Charakter auf die Straße. Das Herzstück ist der längs eingebaute flüssigkeitsgekühlte 90°V4-Motor mit 1.261 cm3 Hubraum. Für kraftvolle Beschleunigung bei niedrigen Drehzahlen ausgelegt, fällt das
maximale Drehmoment von 106 Nm bereits bei 4.500 Umdrehungen pro Minute an. Die CTX1300 verfügt über
ein Fünfganggetriebe und Kardantrieb und lässt Sie bei Autobahngeschwindigkeit lässig entspannt cruisen.
Das charaktervolle Feeling und die V4-Soundkulisse werden durch die ungleiche Rohrlänge der 4-in-2-in-2Auspuffanlage verstärkt. Die Honda Traktionskontrolle (TCS) schützt vor unangenehmen Überraschungen beim
Beschleunigen. Ein Doppelschleifen-Stahlrohrrahmen sorgt in Verbindung mit einer 43-mm-Upside-DownGabel und der Aluminiumschwinge für komfortables Fahrverhalten und leichtes Handling. Ein Combined ABS
(C-ABS) verbindet Vorder- und Hinterradbremse und garantiert bei allen Witterungsbedingungen sichere und
kraftvolle Verzögerung.
Auch das Styling lässt die CTX1300 aus der Masse herausragen. Die Maschine wirkt gestreckt, tief geduckt
und kraftvoll. Dennoch dominieren praxisfreundliche Auslegung und leichte Beherrschbarkeit – dank niedriger
Sitzhöhe, aufrechter Sitzposition und leichter Dirigierbarkeit. Der markante Verkleidungsvorbau mit freizügig
geschnittenem Windschirm ermöglicht ausreichenden Windschutz, die serienmäßigen Seitenkoffer bieten
reichlich Stauraum. Das Soundsystem lässt sich über Tasten oberhalb des Tanks bedienen. iPod, MP3 Player
oder Smartphones können angeschlossen werden, über das integrierte Bluetooth-System ebenso auch Helme,
die mit Bluetooth ausgerüstet sind. Ein zentrales Display im Dashboard liefert alle notwendigen Informationen.
Candy Prominence Red
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter 90°-V4-Viertaktmotor, DOHC, 8 Ventile
Hubraum: 1.261 cm³
Max. Leistung: 62 kW (84 PS) / 6.000 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 106 Nm / 4.500 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.380 x 940 x 1.170 mm
Sitzhöhe: 735 mm
Tankinhalt: 19,5 Liter
Gewicht vollgetankt: 338 kg
Darkness Black Metallic
50
A
FSK
51
PGM FI
HECS3
HISS
EURO 3
C-ABS
TCS
PLRS
12.000 km
NM4 Vultus
Begeisternd radikal und originell.
Die Honda NM4 Vultus ist ein Motorrad für Individualisten, radikal neu und originell zugleich. Das Bike glänzt
mit ausgeklügeltster Honda Technik. Im Vordergrund steht jedoch der optische Auftritt und das spezielle
Fahrgefühl. In diesem Sinne ist die NM4 Vultus ein faszinierendes und absolut einmaliges Modell.
Herzstück der NM4 Vultus ist ein 745 cm3 starker Parallel-Twin mit 55 PS, der gezielt auf druckvolle Leistung
bei niedrigen bis mittleren Drehzahlen ausgelegt ist. Mit seinem kräftigen Charakter passt er hervorragend zu
diesem Bike, da er dessen starken Auftritt mit einem starken Antritt verbindet.
Visionäre Formen verlangen nach zukunftsweisender Antriebstechnik! Deswegen ist das einzigartige
Doppelkupplungsgetriebe (DCT) in der NM4 Vultus serienmäßig verbaut. Egal ob man nun manuell per
Knopfdruck schalten möchte oder schalten lässt: Mit diesem Motorrad kann man sich unterwegs auf das
Wesentliche konzentrieren – den Fahrspaß. So einzigartig das Design der NM4 Vultus ist, so besonders
gestaltet sich auch das Sitzen: Einfach den Soziussitz hochklappen und entspannt zurücklehnen. Dazu passt
auch die niedrige Sitzhöhe von 650 mm, bei der man mit den Füßen bequem den Boden erreichen kann.
Der außergewöhnliche Look der NM4 Vultus reicht bis ins kleinste Detail. So kann man der digitalen
Instrumenteneinheit je nach Lust und Laune 25 verschiedene Farbtöne zuweisen. Der perfekte Gegensatz zum
mattschwarz gestylten Lack der neuen NM4 Vultus: die modernen, strahlend hellen LEDs in den Blinkern, der
Scheinwerfer und die bläulich schimmernde Lichtleiste. Ein echter Hingucker in der Dämmerung.
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter ZweizylinderViertakt-Reihenmotor, SOHC, 8 Ventile
Hubraum: 745 cm³
Max. Leistung: 40 kW (55 PS) / 6.250 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 68 Nm / 4.750 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.380 x 810 x 1.170 mm
Sitzhöhe: 650 mm
Tankinhalt: 11,6 Liter
Gewicht vollgetankt: 245 kg
Menacing Black
52
A
FSK
PGM FI
HECS3
HISS
EURO 3
ABS
DUAL
CLUTCH
TRANSMISSION
53
12.000 km
CTX700N
Flexibel entspannter
Reisebegleiter.
Die CTX700N schlägt in der Mittelklasse eine Brücke zwischen Tourenbikes und Cruisern. Ein 670-cm3SOHC-Zweizylinder-Motor liefert die Art von Drehmoment im unteren Bereich, die reine Bewunderung
hervorruft, und sorgt für mühelose Beschleunigung und unvergleichliche Sparsamkeit. Fahrspaß und einfache
Bedienung zeichnen die CTX700N ebenso aus. Mit dem serienmäßigen Doppelkupplungsgetriebe, das die
Gangwahl elektronisch gesteuert oder per Hand über eine Schaltwippe ermöglicht und dazu das Betätigen
der Kupplung erübrigt, erreicht die Bedienungsfreundlichkeit neue Dimensionen. Die 35 kW Spitzenleistung
passt genauso perfekt zum A2 Führerscheinbesitzer wie zu erfahrenen Bikern, die nach einem stylishen,
sparsamen und komfortablen tourentauglichen Cruiser suchen.
Aufgrund des kompakten Motordesigns und der vorwärts geneigten Zylinder liegt der Schwerpunkt der
CTX700N tief. Vertrauensförderndes Handling wird durch eine entspannte Sitzposition und eine niedrige
Sitzhöhe von 720 mm unterstützt. Ein Antiblockiersystem (ABS) gehört zur Serienausstattung, verhindert
ein Blockieren der Räder und gewährleistet sichere Verzögerung.
Der 12,4-Liter-Tank ermöglicht dank des effizienten Motors einen ausgezeichneten Aktionsradius. Eine
Scheibe über der Instrumentenkonsole trägt dazu bei, den Fahrtwind von Oberkörper und Helm abzuhalten.
Auch der Sozius darf sich über einen breit gepolsterten Platz auf der gestuften Sitzbank freuen, damit Sie
entspannt ankommen. Und wenn man unterwegs ist, machen kleine Details oft den großen Unterschied,
deshalb ist auch ein kleines Aufbewahrungsfach in der Tankverkleidung – genau vor dem Fahrer – eingebaut.
Matt Gunpowder Black Metallic
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Zweizylinder-Motor, SOHC, 8 Ventile
Hubraum: 670 cm³
Max. Leistung: 35 kW (48 PS) / 6.250 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 60 Nm / 4.750 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.255 x 840 x 1.155 mm
Sitzhöhe: 720 mm
Tankinhalt: 12,4 Liter
Gewicht vollgetankt: 227 kg
Pearl Fadeless White
54
A2
FSK
PGM FI
HECS3
DUAL
CLUTCH
TRANSMISSION
55
ABS
HISS
EURO 3
12.000 km
VFR1200F
V4-Flaggschiff mit
Traktionskontrolle.
Die VFR1200F glänzt mit einzigartigen tourensportlichen Eigenschaften. Sie überzeugt mit einer
attraktiven, mehrlagigen Vollverkleidung, Kardanantrieb, exzellentem Wind- und Wetterschutz
und zahlreichen technischen Finessen, deren Qualitäten auch auf langen Touren überzeugen.
Das V4-Flaggschiff wurde inzwischen überarbeitet. Die Motorcharakteristik wurde optimiert.
Verbrauchssenkende Maßnahmen an der PGM-FI Kraftstoffeinspritzung und ein vergrößertes
Tankvolumen erweitern den Aktionsradius. Zur Serienausstattung gehören eine elektronische
Traktionskontrolle, moderne LED-Blinker sowie eine komfortable Sitzbank. Das optional erhältliche
Doppelkupplungsgetriebe mit Elektroniksteuerung erhöht die Attraktivität des begeisternd
dynamischen V4-Flaggschiffs. Zum besonderen Charakter trägt der V4-Motor mit einzigartig
pulsierender Laufkultur und unverwechselbarem Klang bei. Seine kompakte Bauweise sorgt für
einen besseren Schwerpunkt und überzeugt mit überragender Kraftentfaltung.
Pearl Glare White
Candy Prominence Red
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter V4-Viertaktmotor,
Zylinderwinkel 76°, Vierventil-UNICAM-Zylinderköpfe
Hubraum: 1.237 cm³
Max. Leistung: 127 kW (173 PS) / 10.000 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 129 Nm / 8.750 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.250 x 755 x 1.220 mm
Sitzhöhe: 815 mm
Tankinhalt: 19 Liter
Gewicht vollgetankt: 267 kg / 277 kg*
*optional mit Doppelkupplungsgetriebe
56
A
Abbildung zeigt DCT-Version
FSK
PGM FI
UNICAM
HECS3
HMAS
PLRS
C-ABS
HISS
EURO 3
DUAL
CLUTCH
TRANSMISSION
57
TCS
12.000 km
VFR800F
Folgen Sie Ihrem Traum.
Der schönste Ausdauersport, den man sich vorstellen kann? Motorradfahren, zumindest wenn es nach der
VFR800F geht, unserem schlanken Sporttourer. Ein kompaktes, elegantes Motorrad, das man mit seinem
kräftigen V4-Triebwerk jeden Tag aufs Neue zu sportlichen Höchstleistungen treiben mag.
Der V4-Motor mit 782 cm3 Hubraum begeistert durch große Durchzugsstärke bei niedrigen Drehzahlen –
und Topleistung bei hohen; ein Verdienst der variablen Ventilsteuerung. Dabei bleibt die VFR800F überaus
sparsam: So liegt ihr Aktionsradius mit einer Tankfüllung laut WMTC-Messmodus bei über 350 Kilometern.
Dass sie in jeder Situation herrlich kernig klingt, ist eine weitere Stärke des V4 und wird von der 4-in-1Auspuffanlage zusätzlich unterstützt.
Das moderne Fahrwerk mit Pro-Arm Einarmschwinge und 43-mm-Teleskopgabel bringt ein zusätzliches
Plus an Dynamik, vor allem weil Federvorspannung und Zugstufendämpfung stufenlos einstellbar sind. Zur
umfangreichen Serienausstattung gehören ebenfalls Heizgriffe, die sich in fünf Stärken regulieren lassen.
Eine ABS-Bremse, die getrennte Bremskreise für Vorder- und Hinterrad hat, ermöglicht selbst bei schlechten
Straßenverhältnissen und widrigen Witterungen sicheres Halten. Auch was das Beschleunigen betrifft, kann
man solchen Situationen gelassen entgegenblicken – dank der TCS Traktionskontrolle. Ein weiteres Plus:
intelligent gesteuerte, selbstrückstellende Blinker, durch die man sich besser auf die Straße konzentrieren
kann. Für bestes Sehen und Gesehenwerden sorgt ein LED-Scheinwerfer im VFR-typischen X-Design. Ein
LED-Rücklicht schmückt das Heck, integrierte Blinker sorgen für einen modern-cleanen Look. Und auf
Wunsch ist sogar ein Schaltassistent erhältlich, der das Hochschalten ohne Kupplungsbetätigung ermöglicht.
Victory Red
Darkness Black Metallic
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter 90°-V4-Viertaktmotor, V-TEC, DOHC, 16 Ventile
Hubraum: 782 cm³
Max. Leistung: 77,9 kW (106 PS) / 10.250 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 75 Nm / 8.500 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.140 x 750 x 1.210 mm
Sitzhöhe: 789 (+ 20 mm)
Tankinhalt: 21,5 Liter
Gewicht vollgetankt: 242 kg
Pearl Glare White
58
A
FSK
59
PGM FI
V4 VTEC
HECS3
HMAS
PLRS
HISS
EURO 3
ABS
TCS
12.000 km
VT750CS
Let’s ride – auf dem
Highway des Lebens.
Funkelnder Chrom. Glänzender Lack. Die Shadow VT750CS fährt ins Herz wie rhythmischer Blues.
Wohin der Weg auch führt, bei Tag und bei Nacht. Der V-Twin mit Flüssigkeitskühlung, Dreiventiltechnik und Doppelzündung pulsiert mit kraftvollem Herzschlag und ist jederzeit leistungsbereit.
Authentischer Custom-Bike-Look wird von tiefgezogenen Schutzblechen und breiten Reifen
geprägt. Lässig auch der Sitzkomfort mit hohem Lenker und tiefer Gunfighter-Sitzbank.
Neben dem sauberen Kardan zum Hinterrad gibt es Scheibenbremsen, dazu serienmäßig
Combined ABS. Schließlich beruhigt moderne Antiblockiertechnik auch im Cruiser-Mode auf
dem Highway des Lebens.
Indy Gray Metallic/Pearl Fadeless White
TECHNISCHE DATEN
Motorbauart: Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder 52°V-Motor, SOHC, 6 Ventile
Hubraum: 745 cm³
Max. Leistung: 34 kW (46 PS) / 5.500 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment: 64 Nm / 3.500 min-1 (95/1/EC)
Länge x Breite x Höhe: 2.510 x 920 x 1.125 mm
Sitzhöhe: 658 mm
Tankinhalt: 14,6 Liter
Gewicht vollgetankt: 262 kg
Graphite Black
60
A2
FSK
61
PGM FI
HECS3
C-ABS
HISS
EURO 3
Erklärung der Honda Techniksymbole
12.000 km
AIRBAG**
BPF
ABS
C-ABS
eC-ABS
DUAL
CLUTCH
TRANSMISSION
HESD
HISS
HMAS
62
12.000 km Serviceintervalle
Durch ausgereifte und zuverlässige
Honda Technik sorgen lange
Wartungsintervalle von 12.000 km für
anhaltendes Fahrvergnügen.
Airbag
Sicherheitskonzept aus dem Automobilbereich, das bei Honda im
Motorradserienbau zum Einsatz
kommt, weltweit erstmals an der
Gold Wing.
Big Piston Teleskopgabel (Fork)
Innovativer Aufbau mit großen inneren
Dämpferkolben sorgt bei harten
Bremsmanövern für sagenhafte
Bodenhaftung und besten Grip am
Vorderrad.
ABS
Antiblockiersystem (ABS).
Blockierschutz zur Vermeidung
von Überbremsen.
PGM DSFI
PGM FI
PLRS
UPLRS
Combined ABS
Sicherheitsförderndes System zur
optimalen Bremskraftverteilung
zwischen Hinter- und Vorderrad, in
Verbindung mit ABS Blockierschutz.
Electronic Combined Anti-lock
Braking System
Verhindert einen Überschlag bei
extrem harten Bremsmanövern.
Doppelkupplungsgetriebe
(Dual Clutch Transmission)
Das Doppelkupplungsgetriebe bietet
einen überragenden, bislang nicht
gekannten Schaltkomfort in einer
neuen Dimension. Die Gänge können
elektronisch oder manuell über
Drucktasten am Lenker gewechselt
werden. Die Gangwechsel erfolgen
ohne Unterbrechung der Zugkraft und
ermöglichen somit eine kontinuierliche,
harmonische Beschleunigung.
HMAS
Steht für «Honda Multi-Action
System». Cartridge-System für
Telegabeln und Stoßdämpfer, das
Dämpfungseigenschaften optimiert
und zu präziserem Handling beiträgt.
PGM-FI
Steht für «Programmed Fuel Injection».
Elektronisch gesteuerte Kraftstoffeinspritzung.
ProLink
Monoshock-Hinterradaufhängung
über ein Hebelsystem, das bei
einfederndem Hinterrad ein
progressives Ansprechen der
Federelemente bewirkt.
Unit ProLink
Hinterrad-Federungssystem, das
zuerst im MotoGP-Sport eingesetzt
wurde. Federbein und ProLink Hebelei
stützen sich vollständig an der
Schwinge ab, nicht am Rahmen, der
so weniger belastet wird und deshalb
leichter konstruiert werden kann.
NAVI**
Satellite Navigation System
Satellitengesteuertes Navigationssystem mit Fernbedienung am Lenker.
TCS
Traktionskontrolle
Automatische Anpassung der
Motorleistung bei Traktionsverlust am
Hinterrad.
HSTC
SELECTABLE TCS
UNICAM
HESD
Steht für «Honda Electronic Steering
Damper». Elektronisch gesteuerter,
hydraulischer Lenkungsdämpfer,
der beschleunigungs- und geschwindigkeitsabhängig eine jeweils optimale
Funktion ohne Handlingnachteile
ermöglicht.
HISS
Steht für «Honda Ignition Security
System». Elektronische Wegfahrsperre
mit Originalschlüssel Erkennung.
Diebstahlschutz.
PGM-DSFI
DS steht für «Dual Sequentiell». Elektronische Kraftstoffeinspritzung mit jeweils zwei
Einspritzdüsen pro Zylinder, die leistungsfördernd hintereinander im Drosselklappentrakt platziert sind (bei Fireblade und
CBR600RR).
V4 VTEC
HECS3
HSTC/Selectable TCS*
Automatische Anpassung der Motorleistung bei Traktionsverlust am Hinterrad. In 2 Stufen (*bzw. 3 Stufen)
einstellbar.
The Power
of Dreams
Das erste Produkt, das den Namen Honda trug, war ein Hilfsmotor für
Fahrräder. Die Motorisierung des Fahrrads machte das Leben ein wenig
einfacher für die Menschen – und die Fortbewegung machte mehr
Spaß. Von Anfang an ging es bei Honda darum, Dinge zu kreieren,
die die Menschen wirklich brauchen. Dinge, die es vorher nicht
gab. Dazu braucht es selbstständiges Denken, Mut und die
Fantasie, Ideen zu folgen, wohin auch immer sie führen. Und es
braucht Entschlossenheit – die Leidenschaft, Hartnäckigkeit
und Innovation, Träume niemals sterben zu lassen und aus
Träumen Produkte für die Welt zu gestalten.
Während sich die Welt auf eine kohlenstoffarme
Zukunft vorbereitet, nimmt Honda eine führende
Rolle dabei ein, auf die Bedürfnisse von Menschen
mit fortschrittlicher Infrastruktur weltweit einzugehen, um aus dem Traum Wirklichkeit zu
machen. Von Motorrädern über Autos, Boote
bis hin zu Flugzeugen, ja sogar bis hin zur
Energieversorgung unserer Wohnungen und
Arbeitsplätze wird unsere Leidenschaft
für Innovation und unser Wunsch, das
Leben für alle besser zu machen,
immer nur noch stärker.
UNICAM®
Innovativer Nockenwellenantrieb, der
im Vergleich zu DOHC-Zylinderköpfen,
die Bauhöhe bei Vierventilern reduziert. Die Unicam-Konstruktion kommt
mit einer Nockenwelle aus. Beide Einlassventile werden über Tassenstößel
direkt betätigt, die Auslassventile über
einen gegabelten Kipphebel, der zur
Reibungsreduzierung rollengelagert
auf der Nockenwelle abläuft.
VTEC
Steht für «Variable Valve Timing
and Lift Electronic Control».
Variable Ventilsteuerung, die bei
Vierventilern ein Ventilpaar bei
bestimmten Drehzahlen ab- bzw.
wieder zuschaltet. Wurde entwickelt,
um hochdrehenden Sportmotoren
bei niedrigen Drehzahlen zu mehr
Drehmoment zu verhelfen.
HECS3
Steht für «Honda Evolutional Catalysing
System». Geregelter 3 Wege Katalysator mit Sekundärluftsystem.
Weitere Details erklärt Ihnen gerne Ihr Honda Motorrad Vertragshändler.
63
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement