Hochleistungs-Automatikpistole AGMD

Add to my manuals
16 Pages

advertisement

Hochleistungs-Automatikpistole AGMD | Manualzz

Hochleistungs-Automatikpistole AGMD

Spritzpistole für konventionelle Druckluft-Zerstäubung,

Trans-Tech oder HVLP-Zerstäubung

Betriebsanleitung

Bitte vor Inbetriebnahme die Betriebsanleitung lesen und die Sicherheitshinweise beachten.

Beschreibung

Die Hochleistungs-Automatikpistole AGMD ist für die Verarbeitung von Beschichtungsstoffen auf

Lösemittel- oder Wasserbasis geeignet.

Bei der Verwendung hochkorrosiver oder stark abrasiver Materialien ist mit erhöhtem

Ersatzteilbedarf zu rechnen. Die Eignung ist anhand der Werkstoffliste mit dem Materialhersteller zu klären.

Die Befestigung der Automatikpistole AGMD an der Bewegungseinrichtung erfolgt über eine

Zwischenplatte und einen Adapter. Durch die Patentverriegelung auf der Zwischenplatte ist ein problemloser, schneller Wechsel ohne Werkzeug - z.B. zur Instandhaltung - möglich. Die

Befestigung mit der Schnellarretierung ist positions-genau.

Die Luftkappe kann mit 90°-Indexierung aufgesetzt werden.

10/04 Seite 1

Modelle

AGMD-514

AGMD-515

Automatikpistole für konventionelle Druckluftzerstäubung, mit Luftkappen-Indexierung.

AGMD-544

Automatikpistole für Trans-Tech oder HVLP-Zerstäubung, mit Luftkappen-Indexierung.

Automatikpistole mit Nadel-Positions-Sensor (NPS)

Bei Bestellung bitte die gewünschte Düsenbestückung angeben (siehe Tabelle 2 und 3).

Alle Modelle sind auf Anfrage auch mit manueller Nadelhubeinrichtung lieferbar.

Zubehör

AGMD-245-1

AGMD-245-7

Zwischenplatte mit Patentverriegelung (Abb. 5.1)

Zwischenplatte mit Passschrauben (Abb. 5.2)

Adapter und Schlauchpakete siehe Tabelle 1

Technische Daten der

Pistole

Gewicht: ca. 665 g

Abmessungen: siehe Maßskizze (Abb. 1)

Höchstdrücke: 9 bar P

1

(Zerstäuberluft ATOM und Hornluft FAN)

Schaltzeiten:

Werkstoffe:

14 bar P

2

6 - 7 bar P

(Material MAT)

3

(Steuerluft CYL)

< 60 msec. bei 5,8 bar

Pistolenkopf:

Düse (Standard):

Edelstahl Rostfrei 1.4305

Edelstahl Rostfrei 1.4305

Farbnadel (Standard): Edelstahl Rostfrei 1.4305

Luftverteilerring:

Luftkappe:

Messing, chemisch vernickelt

Messing, chemisch vernickelt

Luftkappen-Haltering:

Materialberührende

Messing, chemisch vernickelt

Dichtungen :

(Standard):

VITON EX für lösungsmittelhaltige

Lacke

(auf Anfrage) : VITON für Wasserlacke

(auf Anfrage) : KALREZ für Spezialanwendungen

Maßskizze

Abb. 1

AGMD-514/515 mit Zwischenplatte

AGMD-245-1

10/04 Seite 2

Bestellbeispiel

AGMD-514 U FF

797C

Pistolentyp/

Ausführungsart mit Umlauf = U ohne Umlauf = ohne U

Düsengröße (z.B. FF = 1,4 mm)

Adapter für AGMD-Pistolen

(Tabelle 1)

Teile-Nr. Bezeichnung

Luftkappe (siehe Tabelle 3)

Roboter Schlauchpaket

AGMD-251

AGMD-258

AGMD-261-1

AGMD-3278-R

AGMD-3278

AGMD-3279-R

AGMD-3279

Maschinen-Adapter

Roboter-Adapter, lang

Maschinen-Adapter mit Spülventil

Doppel-Rohradapter mit Spülventil

Doppel-Rohradapter

Roboter-Rohradapter mit Spülventil

Roboter-Rohradapter x x

7 x x 8 x x x x 9 x x x x x x x x x x x x 10

11

AGMD-3300-2K Roboter-2K-Adapter mit 3 Ventilen x x x x 12

AGMD-3300-AB

Beispiel:

Typ

Roboter-Adapter mit AB-Wechsler

AGMD-308 - A - 26

Roboter: A=ABB F=FANUC K=KOPELCO x

Flanschhöhe: 26, 50 oder 90 mm x 13

10/04 Seite 3

AGMD-514 Konventionelle Zerstäubung

(Abb. 2)

Pos. Teile-Nr.

1 MBC-368

AGMD-368

2 siehe Tabelle 2

3 siehe Tabelle 2

4 AGMD-65

5 AGMD-33

6 AGMD-195

7 AGMD-244

7.1 AGMD-044-3

8 AGMD-130

9 AGMD-405-1

14 siehe Tabelle 2

15 SS-2393

16 AGMD-217

19 AGMD-243-1

20 AGMD-111

21 AGMD-242

22 AGMD-116

23 AGMD-115

24 AGMD-131

25 AGMD-93-K5

26 AGMD-219

28 AGMD-110

AGMD-400

10/04

Bezeichnung

Haltering

Spezial-Haltering mit Abdichtung (Option)

Luftkappe

Düse

Dichtring

Luftverteilerring mit Arretierung, kpl.

Kopf

Verriegelung für AGMD-245-1

Zentrierschraube

Zylinderschraube für AGMD-245-1

Nadel-Packung, kpl.

Farbnadel

O-Ring

Kopfhalter

Kolben

Druckfeder

Endplatte

Gewindestift mit Schlitz

Federndes Druckstück

Sechskantschraube

O-Ring, VITON EX (teflonisiert, 5 Stück)

Federbolzen

Druckfeder

Pistolenschutz (Option)

Stück

1

4

5

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

2

1

1

1

1

1

1

1

1

1

2

Seite 4

AGMD-515 Trans-Tech oder HVLP Zerstäubung

(Abb. 3)

Pos. Teile-Nr.

1 MBC-368

AGMD-368

2 siehe Tabelle 3

3 siehe Tabelle 3

4 AGMD-65

5 AGMD-34

6 AGMD-195

7 AGMD-244

7.1 AGMD-044-3

8 AGMD-130

9 AGMD-405-1

14 siehe Tabelle 3

15 SS-2393

16 AGMD-217

19 AGMD-243-1

20 AGMD-111

21 AGMD-242

22 AGMD-116

23 AGMD-115

24 AGMD-131

25 AGMD-93-K5

26 AGMD-219

28 AGMD-110

AGMD-400

10/04

Bezeichnung

Haltering

Spezial-Haltering mit Abdichtung (Option)

Luftkappe

Düse

Dichtung

Luftverteilerring mit Arretierung, kpl.

Kopf

Verriegelung für AGMD-245-1

Zentrierschraube

Zylinderschraube für AGMD-245-1

Nadel-Packung, kpl.

Farbnadel

O-Ring

Kopfhalter

Kolben

Druckfeder

Endplatte

Gewindestift mit Schlitz

Federndes Druckstück

Sechskantschraube

O-Ring, VITON EX (teflonisiert, 5 Stück)

Federbolzen

Druckfeder

Pistolenschutz (Option)

Stück

1

4

5

1

1

1

1

1

1

1

1

1

2

1

2

1

1

1

1

1

1

1

1

1

Seite 5

AGMD-544 Konventionelle Zerstäubung

(Abb. 4)

Pos. Teile-Nr.

1 MBC-368

2 Siehe Tabelle 2

3 AGMD-316-14-DC

5.1 AGMD-33

5.2 AGMD-65-DC

6 AGMD-195-DC

7

7.1

AGMD-244

AGMD-044-3

8 AGMD-130

9 AGMD-405-1

10 Siehe Tabelle 2

11 AGMD-121

12 AGMD-217-DC

14 AGMD-125

15 AGMD-095

16 AGMD-243-DC

17 AGMD-120

19 AGMD-316-6-DC

20 AGMD-219-DC

21 AGMD-112

22 AGMD-111

23 AGMD-316-2-DC

24 T-AGB-12

25 AGMD-242-DC

26 AGMD-116

27 AGMD-115

28 AGMD-131

29 AGMD-316-3-DC

30 AGMD-316-4-DC

31 AGMD-316-5-DC

33 AGMD-095

10/04

Bezeichnung

Haltering

Luftkappe

Düse

Luftverteilerring

Dichtung

Kopf

Verriegelung

Zentrierschraube

Zylinderschraube

Packung

Farbnadel

O-Ring

Kopfhalter

O-Ring

O-Ring (Kalrez) 6x2

Kolben

O-Ring

Federbolzen

Federbolzen

Feder

Feder

Scheibe

Dichtung

Endplatte

Gewindestift

Druckstück

Sechskantschraube

Ventilstößel

Ventilsitz

Endkappe

O-Ring

Stück

4

1

1

1

2

1

1

1

1

1

1

1

6

1

1

1

1

1

1

1

4

1

1

1

1

4

1

1

1

1

2

Seite 6

Düsen- und Nadelkombinationen, Luftkappen-Auswahl

AGMD-514 / AGMD-544 Konventionelle Zerstäubung (Tabelle 2)

Luftkappe

Teile-Nr.

Luftverbrauch

Nl/Min. bei bar

Düse mit Kunststoffeinsatz

AV-651-...

∅ mm ohne Kunststoffeinsatz

AV-645-...

∅ mm

Farbnadel für Düse

AV-651-.. für Düse

AV-645-..

AGMD-420-...

Viskosi tät sDIN4

Ausbring- menge ml/Min.

Strahlbreite mm

AGMD-705

AGMD-765

260 / 2,1 FF / 1,4

420 / 3,5 -

AGMD-765

AGMD-765

420 / 3,5

420 / 3,5

G / 0,7

FF / 1,4

AGMD-765C 420 / 3,5 FF / 1,4

AGMD-770

AGMD-777

480 / 3,5 FX / 1,1

590 / 4,2 FF / 1,4

AGMD-797C 590 / 4,2

AGMD-797C 590 / 4,2

AGMD-797C 590 / 4,2

-

G / 0,7

FX / 1,1

AGMD-797C 590 / 4,2 FZ / 1,2

AGMD-797C 590 / 4,2 FF / 1,4

Luftkappe aus Edelstahl

AGMD-797VA-C 590 / 4,2 -

AGMD-797VA-C 590 / 4,2 G / 0,7

AGMD-797VA-C 590 / 4,2 FX / 1,1

FF / 1,4

H / 0,5

G / 0,7

FF / 1,4

FF / 1,4

FX / 1,1

FF / 1,4

H / 0,5

G / 0,7

FX / 1,1

FZ / 1,2

FF / 1,4

FZ

FZ

-

G

FZ

FZ

FZ

FZ

-

G

FZ

FZ

FX

FF

G

G

FX

FZ

FF

FF

G

G

FF

FF

20 – 45

16 – 35

300

80

16 – 35 220

16 – 35 400 – 500

16 – 35 400 – 500

20 – 35

18 – 50

18 – 35

18 –35

18 – 35

350 bis 600

80

220

350

18 – 40 400 – 500

18 – 50 bis 700

H / 0,5

G / 0,7

FX / 1,1

-

G

FZ

G

G

FX

18 – 35

18 –35

18 – 35

80

220

350

AGMD-797VA-C 590 / 4,2 FZ / 1,2

Teile-Nr.

Luftkappe

Zer- stäubung

FZ / 1,2

Luftverbrauch

Nl/Min. bei bar

FZ

AGMD-515 Trans-Tech oder HVLP Zerstäubung (Tabelle 3)

Düse

AV-4920-..

∅ mm

FZ 18 – 40 400 – 500

AGMD-797VA-C 590 / 4,2 FF / 1,4 FF / 1,4 FZ FF 18 – 50

Die mit „C“ gekennzeichneten Luftkappen sind zertifiziert. Düsen und Nadel in Edelstahl Rostfrei.

Auf Anfrage liefern wir die Luftkappen Nr. 765, 797 und 797VA-C in CS-Version (super-zertifiziert).

Farbnadel

AGMD-420-..

Viskosi tät sDIN4 bis 700

Ausbring- menge ml/Min.

AGMD-46C HVLP 750 / 4,8 FF / 1,4 FZ 16 – 35 300

355

355

355

355

355

Strahlbreite mm

AGMD-46C HVLP

AGMD-407-122C Trans-Tech

AGMD-407-122C Trans-Tech

750 / 4,8

275 / 1,5

275 / 1,5

FX / 1,1

FF / 1,4

FX / 1,1

FX

FZ

FX

16 – 35

16 - 35

16 - 35

200

420

350

280

280

320

320

AGMD-407-123 Trans-Tech 275 / 1,5 FF / 1,4 FZ

Die mit „C“ gekennzeichneten Luftkappen sind zertifiziert. Düsen und Nadel in Edelstahl Rostfrei.

16 - 35 420 340

Die AGMD-Farbnadel ist auch in Keramikausführung lieferbar. Der Einsatz ist in Verbindung mit der

Düse AV-651-... möglich.

Bestell-Nr. AGMD-422-FZ bzw. AGMD-422-G.

Die Farbnadel verfügt über eine längere Standzeit und ist durch die extrem glatte Oberfläche sehr schonend in Bezug auf den Verschleiß der Farbnadelpackung.

405

355

355

355

355

355

355

205

330

330

330

330

10/04 Seite 7

AGMD-245-1

(Zwischenplatte Abb. 5.1)

AGMD-245-7

(Zwischenplatte Abb. 5.2)

Pos. Teile-Nr.

2 AGMD-137

3 AGMD-246

4 AGMD-247

5 AGMD-346

6 AGMD-347

7 AGMD-142

Bezeichnung

Passkerbstift

Halteplatte

Druckstück

Druckplatte

Zylinderschraube

Zylinderschraube

St. Pos. Teile-Nr.

1

1

1

1

1

3

2

3

4

5

6

7

AGMD-137

AGMD-246

AGMD-247

AGMD-346

AGMD-347

AGMD-142-2

6 7a AGMD-150 8 AGMD-119-K50 O-Ring, Viton

(50 Stück)

9 AGMD-139 Zylinderschraube 1

AGMD-250

(Adapter für Becherpistole– Abb. 6)

8

9 AGMD-139

Pos. Teile-Nr.

Bezeichnung

Passkerbstift

Halteplatte

Druckstück

Druckplatte

Zylinderschraube

Passschraube

Kunststoffschraube

(Option)

St.

1

1

1

1

1

3

(3)

AGMD-119-K50 O-Ring, Viton (50 St.) 6

Zylinderschraube

Bezeichnung

1

St.

41 AGMD-126 Verschraubung 1

42 AGMD-127 Verschraubung

43 AGMD-117 Gewindestift

AGMD-054 Befestigungsbolzen

(Option)

2

1

1

AGMD-251

(Maschinenadapter – Abb. 7)

Pos. Teile-Nr. Bezeichnung

41 AGMD-126 Verschraubung

42 AGMD-127 Verschraubung

43 ZZ-2663 Verschraubung für 8 mm

Schlauch (standard)

2

ZZ-2777 Knickschutzfeder (Option) 2

ZZ-2872 Verschraubung für 6 mm

Schlauch (Option)

2

44 AGMD-117 Gewindestift 1

AGMD-054 Befestigungsbolzen

(Option)

1

St.

1

2

10/04 Seite 8

AGMD-261-1

(Maschinenadapter mit Spülventil – Abb. 8)

Pos. Teile-Nr. Bezeichnung

2 AGMD-220-1 Block für Spülventil

3 AGMD-430 Spülventil

4 ZZ-2899

5 AGMD-122

6 AGMD-117

Senkkopfschraube

O-Ring

Gewindestift

7 SS-559-D-S Gewindestift

10 AGMD-126 Verschraubung

11 AGMD-127

12 ZZ-2663

Verschraubung

Verschraubung

AGMD-3278-R

(Doppel-Adapter mit V2A-Rohren und Rückschlagventil – Abb. 9)

Pos. Teile-Nr. Bezeichnung

1.2 AGMD-278R-2 Abdeckung vorne

2 AGMD-133 Senkkopfschraube

3 AGMD-142

5 AGMD-330

6 AGMD-332

Zylinderschraube

Spülventil Einsatz

Luftanschluss

7 AGMD-124

8 AGMD-337

AGMD-3278

(Doppel-Adapter mit V2A-Rohren – Abb. 10)

O-Ring

Verschraubung

2

4

4

2

2

St.

1

2

1

1

2

2

2

1

1

St.

1

1

10/04 Seite 9

AGMD-3279

(Rohr-Adapter – Abb. 11)

AGMD-3300-2K

(2K-Adapter mit 3 Dump-Ventilen – Abb. 12)

Pos. Teile-Nr.

1 AGMD-3301

2 AGMD-3302

3 AGMD-3320

4

5

AGMD-3307

AGMD-324

Bezeichnung

Ventilblock

Leitungsblock

Ventil

Ventildeckel

O-Ring

6 AGMD-121 O-Ring

7 AGMD-93-K5 O-Ring (teflonisiert, 5 Stück)

8 AGMD-348 Zylinderkopfschraube

20 AGMD-3325-6 Mischer

21 AGMD-3325-13 Mischerdeckel, links

22 AGMD-3325-14 Mischerdeckel, rechts

23 AGMD-180

24 AGMD-124

25 AGMD-350

26 AGMD-349

27 AGMD-121

Spindel

O-Ring

Senkkopfschraube

Senkkopfschraube

O-Ring

10/04

6

5

2

8

1

4

1

1

1

3

3

3

7

St.

1

1

3

Seite 10

AGMD-3300-AB

(Adapter mit A/B-Wechsler mit 3 Dump-Ventilen – Abb. 13)

Pos. Teile-Nr.

1 AGMD-3311

2 AGMD-3312

3 AGMD-3320

4 AGMD-3307

5 AGMD-324

6 AGMD-121

Bezeichnung

Ventilblock

Leitungsblock

Ventil

Ventildeckel

O-Ring

O-Ring

7 AGMD-93-K5 O-Ring (teflonisiert, 5 Stück)

8 AGMD-348 Zylinderkopfschraube

3

3

3

3

St.

1

1

7

4

10/04 Seite 11

Schlauchpaket - Belegungsplan

(Abb. 14) vorne

Bestückungsliste für Schlauchpakete

(Tabelle 4)

Schläuche

AGMD-3278-R

AGMD-3278

AGMD-3279

AGMD-312-x-xx

AGMD-310-x-xx

AGMD-305-x-xx

C F A B

C F A B

L H M I G E D K

L H G E D K

E K G H D

AGMD-3279-100 AGMD-305-x-xx

AGMD-3300-2K AGMD-310-x-xx

C

H D

A L D

G M F C I B

K

A

AGMD-3300-AB AGMD-312-x-xx

Beispiel: AGMD-308 -

Typ

A

H D E L G M F C I B

- 26

Flanschhöhe: 26, 50 oder 90 mm

Roboter: A=ABB F=FANUC K=KOPELCO

A

10/04 Seite 12

Installation

Zwischenplatte mit dem Adapter fest verschrauben und diesen an der Bewegungseinrichtung

(Roboter / Hubgerät) anbringen. Verbindungen für Druckluft und Material am Adapter herstellen.

Steuerluft:

Horn- und Zerstäuberluft:

Material:

Schlauch 4 x 6 mm

Anschlußdruck mindestens 5,5 bar

Schlauch 6 x 8 mm für konventionelle, Trans-Tech- und HVLP-

Zerstäubung für Schlauchlängen bis ca. 5 m

Schlauch 6 x 8 mm (größere Dimensionen möglich)

Inbetriebnahme

Zufuhr von Druckluft und Material über geeignete Druckregler. Die Druckluft muß aufbereitet sein: für gute Lackierergebnisse frei von Ölnebel und Kondenswasser. Beim Aufbringen der Pistole auf die Zwischenplatte darauf achten, daß alle O-Ringe vorhanden sind. Leicht mit geeignetem, materialneutralen Schmiermittel (AGMD -010) fetten.

Aufsetzen der Luftkappe (Abb. 14):

1. Luftverteiler so einsetzen, daß der Zentrierstift in eine der Bohrungen im Pistolenkörper eingreift:

Bohrung 1: Spritzstrahl senkrecht

Bohrung 2: Spritzstrahl waagerecht.

2. Luftverteilerring durch Anziehen der Düse fixieren.

3. Luftkappe so aufsetzen, daß der Zentrierstift in die

Zentrierbohrung eingreift.

4. Luftkappen-Haltering handfest aufschrauben.

Abb. 14 richtig falsch

Wartung und Pflege

Abnehmen der Pistole:

1. System drucklos machen.

2. Entriegelungsstift drücken, Pistole 45° verdrehen und von der Zwischenplatte abheben.

3. Beim Wiederaufsetzen O-Ringe prüfen, eventuell ersetzen.

O-Ringe fetten (Schmiermittel AGMD -010). Auf saubere Auflageflächen und Bohrungen achten.

10/04 Seite 13

Das Ersetzen von

Teilen

Farbnadel, Farbnadelpackung, Kolben usw. können nach Abnehmen der Endplatte ersetzt werden.

Zur Wiedermontage bewegliche Teile leicht fetten. Auf die richtige Lage und Reihenfolge achten.

Achtung: bei Pistolenwechsel O-Ringe (Pos. 25) auswechseln.

Sicherheitshinweise

Bitte lesen und beachten Sie die in dieser Betriebsanleitung enthaltenen Sicherheits- und Benutzerhinweise.

Darüber hinaus sind die geltenden Richtlinien und Vorschriften der Behörden und Berufsgenossenschaften einzuhalten.

Brand- und Explosions-Gefahr

Lösemittel und Beschichtungsstoffe können leicht entflammbar und brennbar sein.

1. Arbeitsstellen müssen eine ausreichende Lüftung aufweisen.

2. Rauchen und offene Flammen sind zu verbieten.

3. Geeignete Feuerlöscheinrichtungen sind bereitzustellen.

4. Alle leitfähigen Gegenstände im Spritzbereich müssen zur Vermeidung statischer Aufladung geerdet sein: Lösemittelbehälter usw.

Beschichtungsstoffe, die chlorierte Kohlenwasserstoffe enthalten (FCKW) - z.B. 1.1.1 Trichlorethan oder

Methylenchlorid – können mit verzinkten Teilen heftige, explosionsartige Reaktionen eingehen. Solche

Beschichtungsstoffe können mit dieser Pistole verarbeitet werden. Datenblätter des Lackherstellers beachten ! Werden solche Materialien verarbeitet ist sicherzustellen, daß auch alle anderen

Komponenten des Spritzsystems dafür geeignet sind.

Einatmen gesundheitsgefährdender Stoffe

Verspritzte Beschichtungsstoffe können gesundheitsgefährdende Stoffe freisetzen.

1. Merkblätter der Materialhersteller beachten.

2. Für ausreichende Belüftung der Spritzstelle sorgen.

3. Persönliche Schutzausrüstung tragen: Atemschutz - Augenschutz - Hautschutz.

10/04 Seite 14

Allgemeine Sicherheit

Der Bediener des Gerätes ist entsprechend zu unterweisen und auf bestehende Vorschriften hinzuweisen.

Schallpegel

Der Schallpegel bei Spritz- und Sprühgeräten kann in Abhängigkeit von der benutzten Düsen-/ Luftkappen-Kombination 85 dB(A) überschreiten.

Für den Gehörschutz die Vorschriften der Berufsgenossenschaften beachten. Angaben über den unter den vorliegenden Betriebsbedingungen auftretenden Schallpegel können im Werk erfragt werden .

Mißbräuchliche Verwendung

1. Spritzstrahl nicht gegen Personen oder Tiere richten: es kann Verletzungsgefahr bestehen.

2. Die angegebenen maximal zulässigen Nenndrücke dürfen nicht überschritten werden.

3. Für die Reparatur nur Originalteile verwenden.

4. Vor Reparatur- oder Wartungsarbeiten für vollständigen Druckabbau im gesamten System sorgen.

5. Für die Entsorgung von Lackresten und Reinigungsmitteln die entsprechenden Vorschriften beachten.

ITW Oberflächentechnik GmbH & Co. KG

Justus-von-Liebig-Str. 31

63128 Dietzenbach

( 06074 / 403-1

Fax 06074 / 403-281

Internet: www.itw-finishing.de

10/04 Seite 15

EC DECLARATION OF CONFORMITY

We: ITW Oberflächentechnik GmbH & Co. KG

Justus-von-Liebig-Str. 31

63128 Dietzenbach

Germany

As the representative/manufacturer of the items listed below:

Automatic Spraygun Models

AGMD-514, AGMD-515, AGMD-544

Declare, under our sole responsibility, that the equipment to which this document relates is in conformity with the following standards or other normative documents:

EN 292 1-2, EN 809, EN 1953, EN 13463 1-8:2001

And thereby conform to the protection requirements of Council Directive 89/392/EEC relating to Machinery Safety Directive and council Directive 94/9/EC relating to Equipment and

Protective Systems intended for use in Potentially Explosive Atmospheres protection

level II 2 G X.

Issued on: 10/07/03

Authorised by:

General Manager

10/04 Seite 16

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertisement