Verkaufsbezeichnung Modelljahr Modellcode Typ-Schl.-Nr.*

Verkaufsbezeichnung Modelljahr Modellcode Typ-Schl.-Nr.*
E10 Verträglichkeit Kawasaki-Modelle
Stand: 08.11.2010
(Sortierung aufsteigend nach Hubraum)
Verkaufsbezeichnung
KLX 125
Modelljahr Modellcode
Typ-Schl.-Nr.*
2010
KLX125CAF
ACF000016
2011
KLX125CBF
noch nicht bekannt
2010
KLX125DAF
ACF00003X
2011
KLX125DBF
noch nicht bekannt
2008
EX250K8F
ABL00001X
2009
EX250K9F
ABL000033
2010
EX250KAF
ABL000033
2011
EX250KBF
ABL000057
Ninja 250R Special Edition
2011
EX250KBFA
ABL000057
KLX 250 S
2008
KLX 125 D-Tracker
Ninja 250R
Ninja ZX-6R
ER-6n
ER-6f
nicht importiert
2009
KLX250S9F
ABN000012
2010
KLX250SAF
ABN000036
2011
KLX250SBF
ABN00005X
2007
ZX600-P7F
AAS000016
2008
ZX600-P8F
AAS000016
2009
ZX600R9F
ABT00001X
2010
ZX600RAF
ABT00001X
2011
ZX600RBF
ABT000033
2006
ER650A6F
AAA000033
2007
ER650A7F
AAA000033
2006
ER650B6F
AAA000057
2007
ER650B7F
AAA000057
2008
ER650B8F
AAA000094
2009
ER650D9F
ABQ000035
2010
ER650DAF
ABQ000035
2011
ER650DBF
ABQ000035
2006
EX650A6F
AAC000012
2007
EX650A7F
AAC000012
2006
EX650B6F
AAC000036
2007
EX650B7F
AAC000036
2008
EX650B8F
AAC000073
2009
EX650D9F
ABX000039
2010
EX650DAF
ABX000039
2011
EX650DBF
ABX000039
*Die Typ-Schl.-Nr. ist in den Zulassungsdokumenten Teil I und Teil II unter Punkt 2.2 aufgeführt.
1
E10 Verträglichkeit Kawasaki-Modelle
Stand: 08.11.2010
(Sortierung aufsteigend nach Hubraum)
Verkaufsbezeichnung
Versys
Modelljahr Modellcode
Typ-Schl.-Nr.*
2007
KLE650A7F
AAO000011
2007
KLE650B7F
AAO000035
2008
KLE650B8F
AAO000025
2009
KLE650B9F
AAO000072
2010
KLE650DAF
ACJ000038
2011
KLE650DBF
ACJ000117
2007
ZR750M7F
AAZ000035
2008
ZR750M8F
AAZ000034
2009
ZR750M9F
AAZ000071
2010
ZR750MAS
AAZ000071
2011
ZR750MBF
AAZ000101
Z 750 R
2011
ZR750PBF
ACR000039
W 800
2011
EJ800ABF
noch nicht bekannt
VN900 Classic
2006
VN900B6F
AAK00003X
2007
VN900B7F
AAK000053
2008
VN900B8F
AAK000053
2009
VN900B9F
AAK000077
2010
VN900BAF
AAK000077
2011
VN900BBF
AAK000090
VN900 Classic Spezial Edition
2011
VN900BBFA
AAK000090
VN900 Custom
2007
VN900C7F
AAQ000014
2008
VN900C8F
AAQ000051
2009
VN900C9FA
AAQ000075
2010
VN900CAF
AAQ000075
2011
VN900CBF
AAQ000099
2009
ZR1000C9F
AAW000072
2010
ZR1000EAF
ACG000036
2011
ZR1000EBF
ACG000073
Z 1000 SX
2011
ZX1000HBF
ACO00003X
Ninja ZX -10R
2006
ZX1000D6F
AAE000015
2007
ZX1000D7F
AAE000015
2008
ZX1000E8F
ABI000018
2009
ZX1000E9F
ABI000031
2010
ZX1000FAF
ABZ000018
2011
ZX1000JBF
noch nicht bekannt
2011
ZX1000KBF
noch nicht bekannt
Z 750
Z1000
*Die Typ-Schl.-Nr. ist in den Zulassungsdokumenten Teil I und Teil II unter Punkt 2.2 aufgeführt.
2
E10 Verträglichkeit Kawasaki-Modelle
Stand: 08.11.2010
(Sortierung aufsteigend nach Hubraum)
Verkaufsbezeichnung
1400 GTR
Modelljahr Modellcode
Typ-Schl.-Nr.*
2008
ZG1400A8F
ABC00001X
2009
ZG1400A9F
ABC00001X
2010
ZG1400CAF
ACC000030
2011
ZG1400CBF
noch nicht bekannt
2006
ZX1400B6F
AAH000038
2007
ZX1400B7F
AAH000038
2008
ZX1400D8F
ABF000032
2009
ZX1400D9F
ABF00007X
2010
ZX1400DAF
ABF00007X
2011
ZX1400DBF
ABF000159
2009
VN1700B9F
AB0000093
2010
VN1700BAF
ABO000135
2011
VN1700BBF
ABO000172
VN 1700 Voyager Custom
2011
VN1700KBF
ACU000013
VN 1700 Classic
2009
VN1700E9F
ABP000052
2010
VN1700FAF
ABS000050
2011
VN1700FBF
ABS000098
2009
VN1700C9F
ABS000013
2010
VN1700DAF
ABP00009X
2011
VN1700DBF
ABP000131
2008
VN2000H8F
ABM000016
2009
VN2000H9F
ABM000016
2010
VN2000HAF
ABM000016
ZZR 1400
VN 1700 Voyager
VN 1700 Classic Tourer
VN2000 Classic
*Die Typ-Schl.-Nr. ist in den Zulassungsdokumenten Teil I und Teil II unter Punkt 2.2 aufgeführt.
3
Anhang zur E10‐Kraftstoff‐Verträglichkeitsliste Mein Fahrzeug ist nicht in der E10‐Verträglichkeitsliste aufgeführt: Alle Fahrzeuge, die in der Liste nicht aufgeführt sind, wurden von Kawasaki noch nicht auf ihre E10‐
Tauglichkeit überprüft. Diese sind mit Kraftstoff zu betanken, der den Empfehlungen in der Betriebsanleitung entspricht und einen geringeren oder keinen Anteil an Bioethanol enthält. Was sollten Sie bei der Verwendung von Bio‐Kraftstoff beachten oder wissen? Beachten Sie bitte, dass Kraftstoff, dem Bioethanol beigemischt ist, lackierte Flächen angreifen und beschädigen kann. Sollte also Kraftstoff in Kontakt mit dem Tank oder Kunststoffbauteilen kommen empfehlen wir, diesen umgehend zu entfernen. Dies gilt für regulären Kraftstoff und umso mehr für Bio‐Kraftstoff. Nach derzeitigem Kenntnisstand soll sich auch der Kraftstoffverbrauch bei gleicher Fahrweise erhöhen. Sollte Ihr Fahrzeug in o. g. Auflistung noch nicht geführt sein (dies betrifft derzeit überwiegend ältere Fahrzeuge mit Vergasertechnologie) lesen Sie bitte folgende Hinweise: E10‐Kraftstoff kann die Performance eines Motors beeinträchtigen. Das bezieht sich nicht nur auf die Spitzenleistung, sondern auch auf Leistungsentfaltung sowie Laufkultur und kann folgende Probleme mit sich bringen: instabiles Standgas, schlechteres Ansprechverhalten, Motorklingeln etc. Tauchen diese Symptome auf, wird empfohlen, Kraftstoff mit niedrigerem Ethanol‐Anteil nachzutanken. Falls Sie mit Ihrer Kawasaki in Ländern unterwegs sind, die ausschließlich E10‐Kraftstoff an den Tankstellen anbieten, müssen Sie mit oben genannten Symptomen rechnen. Daher sollten Sie frühestmöglich wieder Kraftstoff mit niedrigerem Ethanol‐Anteil tanken. Sollten Probleme mit E10‐Kraftstoff auftreten, kann alternativ Super Plus mit 98 ROZ getankt werden. Dieser Kraftstoff ist in vielen Ländern zusätzlich erhältlich. Copyright © 2010 Kawasaki Motors Europe N.V.
Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung und/oder Veröffentlichung dieser Information, auch auszugsweise, als Druck, Fotokopie, Mikrofilm,
auf elektronischen Datenträgern oder in jeglicher sonstiger Form ohne vorherige schriftliche Genehmigung ist, mit Ausnahme von gesetzlich
zugelassenen Fällen, ein Verstoß gegen das Urheberschutzgesetz.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement