Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Raclette „Exclusive“ Edelstahl
mit 8 Pfännchen, Grillplatte und „Heisser Stein“ 17 7000 00 00 (TSK-2749)
Dieses Kombi-Raclettegerät ist ein Qualitätsprodukt und entspricht den anerkannten Regeln
der Technik und dem Gerätesicherheitsgesetz. Lesen Sie bitte diese Bedienungsanleitung
sorgfältig durch und bewahren Sie diese gut auf. Bitte beachten Sie besonders die
Sicherheitshinweise!
inkl. 2 Aufsätzen: Grillplatte und Heisser Stein
Grillaufsatz
Heisser Stein
Kontrollleuchte
Temperaturregler
Raclettepfännchen und Schaber
Die Bedienungsanleitung bitte aufbewahren!
Sicherheitshinweise
1. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der ersten Inbetriebnahme des Gerätes
sorgfältig durch!
2. Sollte dieses Gerät an andere Personen weitergegeben werden stellen Sie sicher, dass diese
Bedienungsanleitung mit ausgehändigt wird.
3. Bei unsachgemäßem Gebrauch oder falscher Handhabung kann keine Haftung für
eventuell auftretende Schäden übernommen werden.
4. Prüfen Sie bitte zuerst, ob die Stromart und Netzspannung mit den Angaben auf dem
Typenschild übereinstimmen.
5. Betreiben Sie das Raclettegerät nur unter Aufsicht und benutzen Sie es ausschließlich für
den vorgesehenen Zweck.
6. Kinder erkennen nicht die Gefahren, die beim Umgang mit Elektrogeräten entstehen
können. Halten Sie deshalb Kinder von Elektrogeräten fern.
7. Stellen Sie das Raclettegerät nur auf ebene und stabile Oberflächen und nicht in die Nähe
von heißen Herdplatten oder Gasflammen sowie außer Reichweite von Kindern.
8. Achtung: Bei der Inbetriebnahme entstehen hohe Temperaturen; deshalb nur am Griff
anfassen.
9. Nach jedem Gebrauch den Netzstecker ziehen. Ziehen Sie nicht an der Schnur und
vermeiden Sie, dass das Kabel gequetscht oder geknickt wird, oder sich an scharfen Kanten
scheuert. Sollte das Kabel beschädigt sein oder werden, muß es in jedem Fall ersetzt werden.
10. Versuchen Sie nie, das Gerät selbst zu öffnen oder zu reparieren. Lassen Sie es im Falle
von Störungen nur von qualifizierten Fachleuten reparieren!
11. Tauchen Sie das Gerät nie in Wasser oder andere Flüssigkeiten.
12. Fassen Sie den Netzstecker nie mit nassen oder feuchten Händen an.
13. Benutzen Sie das Gerät nur für den bestimmungsgemäßen Gebrauch.
14. Dieses Gerät ist nicht für den gewerblichen Gebrauch bestimmt.
2
Vor der ersten Inbetriebnahme
• Bitte lesen Sie zuerst diese Gebrauchsanweisung sowie die Sicherheitshinweise durch.
• Entfernen Sie zunächst sämtliche Verpackungsmaterialien.
• Reinigen Sie das Gerät wie unter Reinigung und Pflege beschrieben.
• Achten Sie bitte darauf, dass die Grillplatte sicher in der Halterung aufliegt!
• Heizen Sie das Gerät leer ca. 10 Minuten auf; der vermutlich dabei auftretende leichte
Qualm und Geruch ist völlig harmlos. Es handelt sich um Schutzöle, die während der
Produktion aufgetragen werden. Achten Sie während dieser Zeit auf eine gute
Durchlüftung des Raumes!
Pflegehinweis für den Stein
• Da es sich bei dem Stein um ein Naturprodukt handelt, kann er innere Spannungen
aufweisen. Diese können bei zu schnellen Temperaturveränderungen zu Rissen oder ggf.
auch zum Bruch führen. Dies kann weitestgehend vermieden werden, wenn Sie die nachfolgende einmalige Prozedur durchführen. Hierdurch erhöhen Sie die Stabilität des
Steines und „lösen“ die inneren Spannungen. Dennoch können während dieser Prozedur
sowie im späteren Betrieb kleinere Risse im Stein entstehen, welche die Funktion jedoch
nicht beeinträchtigen. Steine mit kleinen Rissen sind daher von der Garantie und somit
vom Umtausch ausgeschlossen. Ihr Stein wird sich während diesem Prozess als auch im
späteren Gebrauch farblich verändern.
1. Zunächst den Stein unter fließend warmem Wasser mit etwas Spülmittel reinigen.
2. Mit einem Tuch den Stein gründlich trocken reiben.
3. Den Stein rundum leicht mit hitzefestem Speiseöl bestreichen.
4. Nun den Stein auf den Rost in den kalten Backofen legen und diesen auf 220°C erhitzen.
5. Nach etwa 40 Minuten den Backofen ausschalten und den Stein bis zur
Raumtemperatur langsam abkühlen lassen
Achtung: nicht mit kaltem Wasser abschrecken!
Jetzt ist Ihr Stein für den weiteren Gebrauch einsatzbereit.
3
Inbetriebnahme
• Bestreichen Sie die Pfännchen dünn mit Öl, Butter o.ä.
• Verbinden Sie den Netzstecker mit der Steckdose. Die Kontrollleuchte leuchtet auf.
Stellen Sie nun den Temperaturregler zuerst auf eine mittlere Position und heizen das
Gerät 5 - 8 Minuten auf.
• Benutzen Sie ggf. eine abwaschbare Unterlage wegen eventuell auftretender Spritzer.
• Achtung: Bitte achten Sie darauf, dass das Netzkabel nicht mit den Heizspiralen in
Berührung kommt!
• Mit dem Temperaturregler können Sie während des Grillvorganges die Temperatur verändern.
• Sie können dieses Gerät dreifach benutzen: als Raclette,Grillplatte und als heißen Stein.
• Grillplatte/Heißer Stein: Erhitzen Sie diese zunächst etwas, bevor Sie mit dem Grillen
beginnen.
• Vergessen Sie nicht am Ende Ihres Grillvergnügens den Netzstecker zu ziehen, um das
Gerät auszuschalten.
Reinigung und Pflege
• Vor jeder Reinigung stets den Netzstecker ziehen und das Gerät abkühlen lassen.
• Achten Sie darauf, dass nie Wasser ins Innere des Gehäuses gelangen kann.
• In keinem Fall Sprays oder andere scheuernden Reinigungsmittel verwenden; auch keine
scharfe oder spitze Gegenstände.
• Reinigen Sie die Grillplatte, sofern benutzt, nur mit heißem Wasser und etwas Spülmittel und
einem festen Schwamm. Vermeiden Sie stark scheuernde Reinigungsmittel oder Schwämme!
• Reinigen Sie den heißen Stein nur mit heißem Wasser und ggf. etwas Spülmittel und
einem festen Schwamm. Sollten einmal feste Rückstände vorhanden sein ist ein
Glaskeramik-Kochfeld-Reiniger ideal; mühelos entfernen Sie jeden Rest!
• Das Gehäuse nur mit einem feuchten Tuch abwischen.
• Die Pfännchen können im warmen Wasser und etwas Spülmittel gereinigt werden.
4
Tips und Tricks
• Lassen Sie die Pfännchen nach Gebrauch nicht in dem noch heißen Gerät stehen; Reste
im Pfännchen brennen ggf. ein und lassen sich dann nur schwer reinigen.
• Grillplatte: vom leckeren Lachs-Steak über Scampi bis hin zum Gemüse - die Grillplatte
ist ideal für alle emfindlichen Fisch-, Fleisch- oder Gemüsesorten.
• Heißer Stein: Vom Steak über Kotlett, Hamburger bis hin zu Würstchen, der heiße
Stein ist ideal für alle kräftigen Grillprodukte.
• Es läßt sich fast alles zubereiten, vorausgesetzt es wurde richtig vorbereitet. Pinseln Sie Fleisch
oder festen Fisch leicht mit Öl ein, bevor Sie das Bratgut auf die heiße Grillplatte legen.
Rezepte
»Ur« - Raclette
Zutaten
1 - 1,5 kg mehligkochende Kartoffel
Salz
ca. 1 TL Kümmel
750g bis 1 kg Raclette Käse
je 1 kleines Glas Cornichons
Perlzwiebeln und eingelegte Maiskolben
schwarzen Pfeffer
Zubereitung: Die Kartoffeln gründlich unter fließendem, kalten Wasser waschen. Mit Salz
und dem Kümmel in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zugedeckt
bei mittlerer Hitze etwa 30 Min. weich kochen. Das Gerät vorheizen, zwischenzeitlich den Raclette-Käse in Scheiben schneiden und auf einer Platte
bereitstellen. Die Cornichons, Perlzwiebeln und Maiskolben in Schälchen
geben und auf den Tisch stellen. Die gekochten Kartoffeln abgießen und
ungeschält servieren. Je nach Belieben können nun die Kartoffeln mit Schale
oder geschält verzehrt werden. Die Kartoffel bitte warm halten. Den Käse in
die Pfännchen verteilen und schmelzen lassen; mit Salz und Pfeffer würzen
5
Variante:
und mit den Kartoffeln, Cornichons, Perlzwiebeln und Maiskolben essen.
Aufgeschnittenen Frühstücksspeck dazu reichen, der dann mit dem Käse im
Pfännchen gebraten wird!
für die Grillplatte/ oder den heißen Stein
Nur Fleisch kaufen, das zum Kurzbraten geeignet ist.
Fleisch: Rumpsteak, Filetsteak und Filetspitzen vom Rind, aber auch Schwein, Kalb und
Lamm sind dazu geeignet, wie Filet, Schnitzel, Medaillons etc. Außerdem Kassler,
Bratwurst, Frühstücksspeck oder kleine Hackbällchen. Achten Sie darauf, dass
die Scheiben nicht zu dick geschnitten sind. Das Fleisch wird zarter, wenn Sie es
vorher in Öl marienieren oder leicht einpinseln.
Geflügel: Hier können Sie eigentlich alles verwenden; brutzeln Sie kleinere Stücke im
Ganzen, größere Stücke kleinschneiden. Je nach Geschmack vorher marinieren.
Fisch: Sehr empfehlenswert sind Filet oder Scheiben von Seeteufel, Lachs, Kabeljau und
anderen festfleischige Sorten; aber auch kleine Fische wie Sardinen, Garnelen,
Scampi und Tintenfische sind sehr lecker.
Gemüse: Hier können Sie fast alles einsetzen; einfach nur portionieren und in Scheiben
oder Streifen schneiden. Fenchel, Broccoli oder Blumenkohl sollten Sie vorher
kurz in sprudelnd kochendem Wasser blanchieren, damit Sie nicht allzu lange
garen müssen.
Obst: Äpfel oder Birnen, Ananas und Aprikosen - in Spalten, Ringen oder Hälften, mit
Zucker bestreut sind sie eine köstliche Nachspeise.
Lachskotelett gegrillt
für die Vinaigrette 1 feingewürfelte Schalotte mit 2 EL groben Senf, 2 EL Honig, 1/2 Bund
fein geschnittenen Dill, 2 EL Essig, 3 EL Öl und 2 EL Wasser verrühren.
Zubereitung:
Lachskoteletts mit Öl einpinseln, pfeffern, und auf dem heißen Grill
von beiden Seiten 3-4 Minuten grillen. Mit der Vinaigrette servieren.
6
Technische Daten
Betriebsspannung: 230V ~ 50Hz
Leistungsaufnahme:
1200 Watt
Gewährleistung
Für dieses Gerät übernehmen wir eine Garantie von 2 Jahren ab Kaufdatum.
Ausgeschlossen von der Garantie sind Schäden, die auf normalen Verschleiß, zweckfremde
Verwendung, unsachgemäße Behandlung, falsche Bedienung, mangelnde Pflege und
Reinigung, mutwillige Zerstörung, Transport oder Unfall sowie Fremdeingriffe von nicht
berechtigten Personen zurückzuführen sind. Dieser Garantieschein muß zusammen mit
dem ungeöffneten Gerät eingesandt werden.
Die Garantie kann nur gewährt werden, wenn der Kassenbon/die Rechnung dem Gerät
beigefügt ist.
Dieses Produkt darf laut Elektro- und Elektronikgerätegesetz am Ende seiner Lebensdauer
nicht über den normalen Hausmüll entsorgt werden. Bitte geben Sie es daher kostenfrei an
einer kommunalen Sammelstelle (z. B. Wertstoffhof) für das Recycling von elektrischen und
elektronischen Geräten ab.
7
Instruction Manual
Raclette „Exclusive“ stainless steel
for 8 pans Grillplate and Hot Stone 17 7000 00 00 (TSK-2749)
This raclette grill is a high-quality product which is produced according to the accepted international regulations of technology and product safety. Please read this instruction manual
carefully and observe the notes on safety regulations. Please keep this instruction manual.
including grillplate and Hot Stone
grill plate
hot stone
control lamp
temperature
regulator
cheese dish and raclette spatula
Safekeeping of the instruction manual is requested!
Safety regulations
1. Plug the appliance only in an outlet as mentioned on the rating plate!
2. An electrical appliance is not a children´s toy. Children are not aware of the hazards of
electrical appliances. Therefore close supervision is necessary when the appliance is used
by children. Do not allow power cable to hang down within easy reach! Keep children away
from packing material, e.g. plastic bag.
3. Do not use this appliance near the water contained in bath-tubs, washbasins or other
receptacles nor expose it to rain or other humidity.
4. Should the appliance fall into water, take it out after pulling the plug only. Then do not use
the appliance before you have it checked by an authorised service department.
5. Inspect the connecting cable regularly for damage. The appliance must not be used if the
cable is damaged (unplug immediately). Obtain a new cable from the manufacturer.
6. The appliance must not be operated (disconnect the mains plug immediately) when:
- the appliance, casing or cable is damaged, shows visible signs of damage, a fault
is suspected after fall or the like.
7. Disconnect the mains plug:
- in case of faults during use, before cleaning or moving the appliance from
place to place, after use.
8. Never pull the plug out of the socket by cable or with wet hands, never carry or pull the
appliance by the cable, don´t pull the cable over sharp edges. Don´t wedge it.
9. Do not bend the cable or wind it around the appliance.
10. Only use extension leads after having made sure that their condition is faultless.
11. Never put the appliance on hot surfaces or near open flames. Lay the cable so that it does
not touch hot or sharp-edged objects.
12. Attention! The raclette-grill is hot after the appliance has been switched off. Let it stay for
a short time (about 10-20 min.), before removing. Danger of burning/ fire risk!
13. TAKE CARE: The appliance will get hot as soon as it is switched on. Do not touch hot
surfaces.
14. This appliance is not meant for commercial use but exclusively for private use.
9
15. Use this appliance only for its intended use as described in this manual. Do not use attachments not recommended by the manufacturer.
16. Only trained personnel should repair electrical appliances. Unskilled repairs can cause considerable danger to the user.
17. No warranty for any possible damage can be accepted if the appliance is used for improper purpose, wrongly operated or unprofessionally repaired. In such case, any warranty
claim is void.
Before use
• Please read these instructions carefully. They will give you important advise for using, security and maintenance of the appliance. Keep the instructions carefully and, should the situation arise, pass them on to further users.
• The appliance must only be used for the intended purpose according to these instructions.
• Observe the notes on safety regulations.
• Dispose the packaging properly.
Before using the raclette-grill for the first time
• Remove all packaging materials. All parts which come into contact with food must be cleaned
Care Instruction for „Hot Stone“
• The „Hot Stone” is a natural product that may have internal stresses. Rapid temperature
changes may induce cracking or possible breakage. To avoid this the following seasoning
procedure must be carried out. Through this seasoning the stability of the stone will be increased and the internal stresses will be minimized. During the seasoning procedure, as well as
during further use, fine cracks may arise which neither restrict the operation nor take away
from the quality of the product. Fine cracks are excluded from the product warranty and
thus from replacement. During the seasoning, as well as during the further use, the „Hot
Stone” will change its colour.
1. Rinse the stone under warm running water with some dish washing liquid.
2. Dry thoroughly with a cloth.
10
3. Spread cooking oil (preferably vegetable oil) to coat the entire „Hot Stone”.
4. Place the „Hot Stone” on middle rack of the oven and heat to 220°C (425°F)
5. Switch off the oven after approximately 40 minutes, and let the stone slowly cool down to
room temperature
Attention: please do not cool down with cold water, as this will cause breakage.
Now your stone is ready for further use.
Use
• Grease the pans after they have been cleaned
• Plug the appliance into the mains socket
• Pre-heat at maximum temperature for about 10 minutes
• When you use the appliance for the first time, you may notice some smoke and odour as
protective grease burns off. The appliance should therefore be heated up for about 10 minutes before you use it to cook any food and the room should be well ventilated while this is
happening.
• Place an easy-to-clean tablecloth under the appliance to protect the sureface of the table
from splattering fat. Because of the heat we recommend you to put the raclette-grill on to
a mat.
• In order to prevent damage to the non-stick coating, please use a spatula to lift the grilled food
off the plate. We recommend that you use the plastic spatula supplied with the appliance to
take cheese out of the pans. To avoid damage to the coated surface, never use knives or other
metallic objects to cut food in the individual pans or on the gill plates.
• Place the appliance in the centre of the table. The grill plate or the hot stone is meant for cooking small pieces of meat or your accompaniments to melted cheeses (bacon rashers, mushrooms, onions, small sausages, etc.). The individual pans are meant to be used to melt the
cheese.
• Grillplate/Hot Stone: Pre-heat it first for about 10 Min.
11
Cleaning and Care
• Disconnect the appliance from the main circuit and allow to cool before cleaning. The top part
of the base should only be cleaned with a cloth. Wipe the bottom part of the base with a damp
cloth. Never use steel scouring pads, abrasives or solvents.
• Make sure that no water is allowed to penetrate inside the appliance. Never immerse the
appliance in water. Handwash the individual pans, plastic spatulas and grill plate in warm
water with a little detergent.
• When storing protect the appliance against dust or dirt (packed in a plastic bag). Store the
appliance in a cool and dry place.
Tip
• Grill plate/Hot Stone: Steak, Scampi, Sausage or vegetable – all of them can be used if they
are well prepared. Please lubricate meat or fish with oil first before placing it on the grill
plate or the Hot Stone.
• Do not leave the pans on the hot grill plate after use. Left-over food in the pan will be burnt
on, making cleaning more difficult.
KÜCHENPROFI GmbH & Co. KG
Solingen · Germany
Tel.: +49 (0) 212/6582-0
Fax: +49 (0) 212/6582-10/-33
Internet: www.kuechenprofi.de
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement