wir gratulieren zu ihrer neuen guess armbanduhr - STS

wir gratulieren zu ihrer neuen guess armbanduhr - STS
WIR GRATULIEREN ZU IHRER NEUEN GUESS
ARMBANDUHR. DAS UHRWERK STÜTZT SICH AUF DIE
NEUESTE ELEKTRONIKTECHNOLOGIE, IST AUS
HOCHWERTIGEN KOMPONENTEN GEFERTIGT UND WIRD
DURCH EINE LANGLEBIGE BATTERIE ANGETRIEBEN.
STAHL
HOCHLEISTUNGSMERKMALE
▼ 30 METER (3 ATM) BIS 100 METER (10 ATM)
Design für 10 ATM kann beim Schwimmen, Segeln, Sail-Boarding, Surfen
oder für flache Taucheinsätze getragen werden.
▼ WASSERFESTE ARMBÄNDER AUS ECHTEM LEDER
In allen GUESS STEEL-Armbändern werden eigents entwickelte wasserfeste
Ledersorten mit besonderer Fertigungsart verwendet.
▼ ARMBÄNDER AUS HOCHWERTIGEM EDELSTAHL
11
▼ MINERALQUARZE
AllE GUESS STEEL-Armbanduhren werden zur höheren Wasser- und
Kratzfestigkeit und längeren Haltbarkeit mi Mineralquarzen hergestellt.
INDIGLO® NACHTBELEUCHTUNGSMERKMALE
▼ AUF KNOPFDRUCK LEUCHTET DAS ZIFFERBLATT DER
ARMBANDUHR
Dieses Merkmal mit einem aufleuchtenden Zifferblatt ist ein patentiertes
System, das niemand anders vorweisen kann. In dem sanften, blaugrüne
Licht können Sie im Dunkel problemlos die Zeit ablesen.
▼ ECHTE LEDERARMBÄNDER
Auch mit hochwertigen Edelstahl-Armbändern und Kunststoffversionen
erhältlich.
INDIGLO® ISTEINEINGETRAGENES WARENZEICHENDER INDIGLO®
CORPORATION.
12
BEDIENUNGSANLEITUNG
NUR ZEIT / MIT SEKUNDENZEIGER
kronenstellung
Um die Zeit zu stellen:
1. Krone HERAUSZIEHEN, um sie in Stellung B zu bringen.
2. Krone DREHEN (beide Richtunge möglich), um die richtige Zeit einzustellen.
3. Krone wieder auf Stellung A hineindrücken.
INDIGLO® night-light
Um das Nachtilicht zu gerbrauchen:
1. Krone DRÜCKER. Das ganze Ziffernblatt wird erleuchtet.
13
KALENDER / DATUM
kronenstellung
Um die Zeit zu stellen::
1. Krone HERAUSZIEHEN, um sie in Stellung C zu bringen.
2. Krone DREHEN (beide Richtungen möglich), um die richtige Zeit
einzustellen.
3. Krone wieder auf Stellung Ahineindrücken.
Um den Kalender zu stellen:
1. Krone HERAUSZIEHEN, um sie in Stellung B zu bringen.
2. Krone gegen den Uhrzeigersinn bzw. auf Sie zu DREHEN, um das richtige
Datum einzustellen.
3. Krone wieder auf Stellung A hineindrücken.
ZU BEACHTEN: Das Datum wechselt automatisch alle 24 Stunden.
14
TAG / DATUM / 24 STUNDEN
DATUM
DATE
DATE
DATUM
POSITION
DER KRONE
DAY
TAG
TAG
HOUR
24 24
STUNDEN
DATUM
HOUR
24 24
STUNDEN
24 STUNDEN
Zum Einstellen der Zeit:
1. ZIEHEN SIE die Krone bis zur Position “C” heraus.
2. DREHEN SIE die Krone im oder gegen den
Uhrzeigersinn, bis die korrekte Uhrzeit
eingestellt ist.
3. DRüCKEN SIE die Krone wieder bis zur Position
“A” hinein.
DATUM
DATE
Knopf für die
MONTH
SETTING
einstellung
DES
BUTTON
Monats
TAG
DAY
MONTH
MONAT
HOUR
2424
STUNDEN
Zum Einstellen des Datums:
HINWEIS: Das Datum springt automatisch alle 24 Stunden um.
1. ZIEHEN SIE die Krone bis zur Position “B” heraus.
2. DREHEN SIE die Krone im Uhrzeigersinn, bis das korrekte Datum eingestellt ist.
3. DRüCKEN SIE die Krone wieder bis zur Position “A” hinein.
Zum Einstellen des Tages:
1. ZIEHEN SIE die Krone bis zur Position “C” heraus.
2. STELLEN SIE die Uhr um volle 24 Stunden vor, um den Tag zu ändern.
3. DRüCKEN SIE die Krone wieder bis zur Position “A” hinein.
HINWEIS: Die 24 Stunden-Anzeige kann nur zusammen mit dem Einstellen
der Zeit geändert werden.
Zum Einstellen des Monats:
Drücken Sie den Knopf für die Monatseinstellung so oft, bis der kleine Zeiger
zur Anzeige des Monats auf den richtigen Monat eingestellt ist.
15
6,9,12 UHRMIT DREI-ZIFFERBLÄTTERN, MIT DATUM
1/10 SEKUNDEN
KNOPF A
kronen
position
KNOPF B
MINUTEN
SEKUNDEN
Beachten Sie die Kronenposition “A” , “B” & “C”.
Beachten Sie knopf “A” (oben) & “B” (unten).
Beachten Sie die 12-Uhr-Stellung: “vergangene 1/10-Sekunden”.
Beachten Sie die 9-Uhr-Stellung: “vergangene Minute”.
Beachten Sie die 6-Uhr-Stellung: “vergangene Sekunden”.
Diese Uhr hat folgende 3 Funktionen:
ZEITMESSER, DATUMSANZEIGR, STOPPUHR.
ZEITMESSER
Zum Einstellen der Uhrzeit:
1. Krone auf Position “C” HERAUSZIEHEN.
2. Zur Korrektur der zeit Krone nach einer der beiden Seiten DREHEN.
3. Krone auf Position “A” EINDRCKEN.
16
DATUM
Zum Elnstellen des Datums:
A) Tag:
1. Krone auf Position “B” HERAUSZIEHEN.
2. Zur Korrektur des Daums Krone im Uhrzeigersinn oder auf sich zu DREHEN.
3. Krone auf Position “A” EINDRÜCKEN.
HINWEIS: Das Datum wird automatisch alle 24 Stunden nachgestellt.
STOPPUHR
Die Stoppuhr kann folgendes messen:
Vergangene 1/10 Sekunden bis zu einer Sekunde (oberes Zifferblatt).
Vergangene Minuten bis zu einer Stunde (mittleres Zifferblatt).
Vergangene Sekunden bis zu einer Minute (unteres Zifferblatt).
VOR BENUTZUNG DER STOPPUHR stellen Sie die Zeiger dr Stoppuhr auf
die position “60” und “0” zurück (nur der 1/20 Sekunden-Zeiger und der
zweite Zeiger müssen zurückgestellt weden).
Zum Zurückstelle der Stoppuhrzeiger:
1. Krone auf Position “C” HERAUSZIEHEN.
2. Knopf “A” mehrmals DRÜCKEN, bis die Zeiger im oberen Zifferblatt auf “0”
zurückgestellt ist.
3. Knopf “B” mehrmals DRÜCKEN, bis die Zeiger im mittleren und oberen
Zlfferblatt auf “60” zurückgestellt sind.
HINWEIS: Das DRÜCKEN UND FESTHALTEN von Knopf “A” oder “B”
bewirkt, daß die Zeiger sich weiterbewegen, bis der Knopf losgelassen
wird.
Whenn die Zeiger der Stoppuhr sich nicht richtig bewegen:
1. Krone auf Position “B” HERAUSZIEHEN.
2. Knopf “A” und “B” gleichezitig 3 Sekunden lang DRÜCKEN.
3. Knöpfe LOSLASSEN; die Stoppuhr zeiger bewegen sich um 180 Grad.
4. Krone auf Position “A” EINDRÜCKEN.
17
Standard-Stoppuhr-Messung:
1. Zu Beginn der Zeitmessung Knopf “A” DRÜCKEN.
2. Am Ende der Zeitmessung Knopf “A” DRÜCKEN.
3. Zum Zurückstellen Knopf “B” DRÜCKEN.
Zeitmessung für 2 Gegner:
1. Knopf “A” DRÜCKEN, um die Zeitmessung zu beginnen.
2. Knopf “B” DRÜCKEN, um die Zeitmessung des ersten Vorgangs zu
beenden. Die Stoppuhr läuft intem weiter.
3. Knopf “A” DRÜCKEN, um die Zeitmessung des zweiten Vorgangs zu
beenden.
4. Knopf “B” DRÜCKEN, um die Zeit des zweiten Vorgangs zu sehen.
5. Zum Zurückstellen Knopf “B” DRÜCKEN.
Zeit teilen:
1. Knopf “A” DRÜCKEN, um die Zeitmessung zu beginnen.
2. Zum Teilen Knopf “B” DRÜCKEN.
3. Knopf “B” DRÜCKEN, um wieder zu beginnen.
4. Knopf “A” DRÜCKEN, um anzuhalten.
5. Zum Zurückstellen Knopf “B” drücken.
18
6,12 CHRONOGRAPH MIT ZWEI INSTRUMENTEN UND
DATUMSANZEIGE
MINUTENZEIGER DES CHRONOGRAPHEN
DRUCKKNOPF “A”
POSITION
DER KRONE
SEKUNDE
DRUCKKNOPF “B”
SEKUNDENZEIGER DES
CHRONOGRAPHEN
CHRONOGRAPH
SECOND HAND
Kronenpositionen “A”, “B” & “C”.
Druckknöpfe “A” (Oben) & “B” (Unten).
Instrument in 12.00 Uhr-Position “1 Minute bis maximal 60 Minuten”.
Instrument in 06.00 Uhr-Position “Sekunde”
Dieser Uhrenchronograph ist mit 3 Funktionen ausgestattet:
ZEIT, KALENDER, STOPPUHR
ZEIT
Zum Einstellen der Zeit:
1. ZIEHEN SIE die Krone bis zur Position “C” heraus.
2. DREHEN SIE die Krone im oder gegen den Uhrzeigersinn, bis die korrekte
Uhrzeit eingestellt ist.
3. DRÜCKEN SIE die Krone wieder bis zur Position “A” hinein. Der kleine
Sekundenzeiger beginnt zu laufen.
KALENDER
Zum Einstellen des Kalenders:
1. ZIEHEN SIE die Krone bis zur Position “B” heraus.
19
2. DREHEN SIE die Krone im Uhrzeigersinn, bis das korrekte Datum eingestellt
ist.
3. DRÜCKEN SIE die Krone wieder bis zur Position “A” hinein.
HINWEIS: Das Datum springt automatisch alle 24 Stunden um.
STOPPUHR
Die Stoppuhr ist mit den folgenden Funktionen ausgestattet:
Verstrichene Sekunden in 1 Sekunden-Schritten, bis zu einer Gesamtzeit
von 60 Minuten (oberes Instrument)
BEVOR SIE DIE STOPPUHR VERWENDEN, setzen Sie die Zeiger der
Stoppuhr auf die Position “60” bzw. “0” zurück.
Zum Zurücksetzen der Stoppuhr-Zeiger:
1. ZIEHEN SIE die Krone bis zur Position “C” heraus.
2. DRÜCKEN SIE den Druckknopf “A” wiederholt so oft, bis der
Sekundenzeiger des Chronographen auf “0” zurück gesetzt ist.
STOPPUHR STANDARDMESSUNG:
1. DRÜCKEN SIE den Druckknopf “A”, um die Zeitnahme zu starten.
2. DRÜCKEN SIE den Druckknopf “A”, um die Zeitnahme zu beenden.
3. Drücken Sie den Druckknopf “B”, um die Stoppuhr wieder auf die
Ausgangsposition zurückzustellen.
ADDITION MEHRERER EINZELSTOPP-VORGÄNGE:
1. DRÜCKEN SIE den Druckknopf “A”, um die Zeitnahme zu starten.
2. DRÜCKEN SIE den Druckknopf “A”, um die Zeitnahme zu beenden.
3. DRÜCKEN SIE den Druckknopf “A”, um die Zeitnahme wieder aufzunehmen.
4. DRÜCKEN SIE den Druckknopf “A”, um die zweite Zeitnahme zu beenden.
5. DRÜCKEN SIE den Druckknopf “B”, um die Stoppuhr wieder auf die
Ausgangsposition zurückzustellen.
20
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising