Manual

Manual
Bedienungsanleitung
LED Par 36x3W RGB IP65
Inhaltsverzeichnis
1.
Sicherheitshinweise.......................................................................................................................... 3
1.1.
Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch ........................................................ 3
2.
Beschreibung und Vorteile ............................................................................................................... 4
3.
Installation ........................................................................................................................................ 4
4.
3.1.
DMX Kabel............................................................................................................................... 4
3.2.
Verbinden einer DMX Linie...................................................................................................... 4
Funktionen ........................................................................................................................................ 5
4.1.
Automatik Modus ..................................................................................................................... 5
4.2.
Stand Alone Modus ................................................................................................................. 6
4.3.
Master/Slave-Modus ................................................................................................................ 6
4.4.
DMX Modus ............................................................................................................................. 7
4.4.1.
5.
DMX Kanaltabelle ............................................................................................................ 7
Technische Daten ............................................................................................................................ 8
2/9
1. Sicherheitshinweise
•
Es erlischt der Garantieanspruch, bei manuellen Veränderungen des Gerätes.
•
Nur von ausgebildeten Fachkräften reparieren lassen.
•
Benutzen Sie nur Sicherungen desselben Typs und nur Originalteile als
Ersatzteile.
•
1.1.
Ziehen Sie den Netzstecker bevor Sie das Gehäuse öffnen.
Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch
Vorsicht bei Hitze und extremen Temperaturen!
Stellen Sie das Gerät an einem Ort auf, wo es keinen extremen Temperaturen, Feuchtigkeit oder
Staub ausgesetzt ist. Betreiben Sie das Gerät nur in einer Umgebungstemperatur zwischen 5°C
(40°F) - 30°C (100°F). Setzen Sie das Gerät nicht direkter Sonneneinstrahlung oder Wärmequellen
aus.
Stellen Sie das Gerät immer auf festen Untergrund!
Stellen Sie das Gerät auf einen festen Untergrund, um Vibrationen zu vermeiden.
Benutzen Sie keine chemischen Mittel zur Reinigung!
Metallteile können mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Bevor Sie das Gerät säubern, ziehen
Sie immer den Netzstecker!
Wenn das Gerät nicht richtig funktioniert!
Der Benutzer sollte nicht versuchen, das Gerät eigenständig zu warten. Alle Reparaturen und
Servicearbeiten sollten von einem qualifizierten Techniker durchgeführt werden.
Gehen Sie sorgsam mit dem Netzkabel um!
Ziehen Sie niemals am Netzkabel, um das Gerät vom Strom zu trennen! Wenn Sie das Gerät über
einen längeren Zeitraum nicht benutzen, ziehen Sie den Stecker des Netzkabels aus der Dose.
ACHTUNG!
Der Garantieanspruch erlischt, bei Schäden die durch Nichtbeachtung der Anleitung verursacht
werden. Der Hersteller und Importeur übernimmt für Folgeschäden die daraus resultieren keinerlei
Haftung. Nur ausgebildete und unterwiesene Fachkräfte dürfen den korrekten elektrischen Anschluss
3/9
durchführen. Alle elektrischen und mechanischen Anschlüsse müssen entsprechend der
europäischen Sicherheitsnormen montiert sein.
2. Beschreibung und Vorteile
-
36 LEDs á 3W 15° Abstrahlverhalten (12 x rot, 12 x grün, 12 x blau)
-
DMX 512 steuerbar mit 8 Kanälen
-
Master Dimmer
-
RGB Farbwechsel
-
Strobe Effekt
-
Automatik Modus mit internen Programmen
-
Master/Slave Funktion
-
Stand-alone Modus
3. Installation
Verbinden Sie das Gerät mit dem Stromnetz.
Jetzt ist das Gerät bereit Steuersignale zu Empfangen wie DMX512 oder Automatiksignale.
Achten Sie darauf das Gerät vom Stromnetz zu trennen, falls Sie es längere Zeit nicht benutzen.
3.1.
DMX Kabel
Bei der Ansteuerung per DMX benutzen Sie bitte ein handelsübliches DMX XLR 3 Pin Kabel.
Die Belegung ist wie folgt:
Anhand der Grafik erkennen Sie auch wie sie Adapter herstellen können von 3Pol auf 5Pol Kabel.
3.2.
Verbinden einer DMX Linie
Wenn Sie mehrere Geräte ansteuern möchten verbinden Sie diese per DMX 3 Pol Kabel.
Nach DIN Norm können max 32 Gräte in einer Linie verwendet werden und max 500m zurück gelegt
werden. In der Praxis bietet es sich an nicht mehr als 12 Geräte auf eine Linie zu legen und einen
Endwiederstand zu benutzen.
Verbinden Sie ihren DMX Controller mit dem männlichen Ende des XLR Steckers und die Par Can mit
der weiblichen Buchse des XLR Kabels. Verfahren Sie auf diese Weise weiter bis Sie alle
gewünschten Geräte miteinander verbunden haben.
4/9
4. Funktionen
Sie können das Gerät auf mehrere Arten ansteuern. DMX512, Automatik Modus, Stand-alone Modus,
oder im Master Slave Modus.
Drücken sie den MENU Knopf unter dem Display.
Mit den UP/DOWN Tasten können sie nun durch die Menüs scrollen:
4.1.
Automatik Modus
RGB Flash
-
Drücken Sie die UP/DOWN Tasten bis FLAS im Display steht. Drücken Sie jetzt ENTER zum
bestätigen.
-
Sie sehen jetzt FLXX im Display
-
Drücken Sie UP um den Wert zu erhöhen und DOWN um den Wert zu verringern.
-
Es gibt insgesamt 16 mögliche Geschwindigkeiten die einstellbar sind FL00 – FL15. Je höher
desto schneller.
Fade Funktion
-
Drücken Sie die UP/DOWN Tasten bis FAdE im Display steht. Drücken Sie jetzt ENTER zum
bestätigen.
-
Sie sehen jetzt FAXX im Display
-
Drücken Sie UP um den Wert zu erhöhen und DOWN um den Wert zu verringern.
-
Es gibt insgesamt 16 mögliche Geschwindigkeiten die einstellbar sind FA00 – FA15. Je höher
desto schneller
7 Farben Durchlauf
-
Drücken Sie die UP/DOWN Tasten bis ASC- im Display steht. Drücken Sie jetzt ENTER zum
bestätigen.
-
Sie sehen jetzt ASXX im Display
-
Drücken Sie UP um den Wert zu erhöhen und DOWN um den Wert zu verringern.
-
Es gibt insgesamt 16 mögliche Geschwindigkeiten die einstellbar sind AS00 – AS15. Je höher
desto schneller.
Chaser 1
-
Drücken Sie die UP/DOWN Tasten bis CE-- im Display steht. Drücken Sie jetzt ENTER zum
bestätigen.
-
Sie sehen jetzt CEXX im Display
-
Drücken Sie UP um den Wert zu erhöhen und DOWN um den Wert zu verringern.
-
Es gibt insgesamt 16 Arten des Chasings die einstellbar sind CE00 – CE15.
5/9
Chaser 2
-
Drücken Sie die UP/DOWN Tasten bis CS-- im Display steht. Drücken Sie jetzt ENTER zum
bestätigen.
-
Sie sehen jetzt CSXX im Display
-
Drücken Sie UP um den Wert zu erhöhen und DOWN um den Wert zu verringern.
-
Es gibt insgesamt 16 Geschwindigkeiten für das Chasing die einstellbar sind CS00 – CS15; je
höher der Wert desto schneller.
4.2.
Stand Alone Modus
Sie können die Farbmischung RGB jeweils in 16 Stufen einstellen, um ihre gewünschte Farbe
mischen zu können. Die Par Can erzeugt dann die entsprechende Farbe ohne externe
Ansteuerungen.
Rot
-
Drücken Sie die UP/DOWN Tasten bis rL-- im Display steht. Drücken Sie jetzt ENTER zum
bestätigen.
-
Sie sehen jetzt rLXX im Display
-
Drücken Sie UP um den Wert zu erhöhen und DOWN um den Wert zu verringern.
-
Es gibt insgesamt 16 Dimmerstufen die einstellbar sind rL00 – rL15. Je höher desto heller.
Grün
-
Drücken Sie die UP/DOWN Tasten bis gL-- im Display steht. Drücken Sie jetzt ENTER zum
bestätigen.
-
Sie sehen jetzt gLXX im Display
-
Drücken Sie UP um den Wert zu erhöhen und DOWN um den Wert zu verringern.
-
Es gibt insgesamt 16 Dimmerstufen die einstellbar sind gL00 – gL15. Je höher desto heller.
Blau
-
Drücken Sie die UP/DOWN Tasten bis bL-- im Display steht. Drücken Sie jetzt ENTER zum
bestätigen.
-
Sie sehen jetzt bLXX im Display
-
Drücken Sie UP um den Wert zu erhöhen und DOWN um den Wert zu verringern.
-
Es gibt insgesamt 16 Dimmerstufen die einstellbar sind bL00 – bL15. Je höher desto heller.
4.3.
Master/Slave-Modus
Um das Gerät im Master-/Slave-Modus zu betreiben, wählen Sie am Master-Gerät das gewünschte
Programm und setzen Sie die DMX-Adresse der Slave-Geräte auf 1.
6/9
4.4.
DMX Modus
Das Gerät kann auch mit einem handelsüblichen DMX 512 Controller gesteuert werden. Es benötigt
dann 8 Kanäle.
-
Drücken Sie die UP/DOWN Tasten bis Addr im Display steht. Drücken Sie jetzt ENTER zum
bestätigen.
-
Sie sehen jetzt AXXX im Display
-
Drücken Sie UP um den Wert zu erhöhen und DOWN um den Wert zu verringern.
-
Sie können den Wert von A001 bis A512 einstellen.
4.4.1.
DMX Kanaltabelle
CH1
0-255
Master Dimmer
CH2
0-255
Rot Dimmer
CH3
0-255
Grün Dimmer
CH4
0-255
Blau Dimmer
CH5
15-255
Farbpresets
15-239
Sektions Kombinationen
240-255
Alles aus
0-255
Strobo langsam bis schnell
CH6
CH7
Entsprechende Geschwindigkeit von
6-140
CH8
langsam bis schnell;
141-154
7 Farben Wechsel
155-161
Ablauf 1
162-168
Ablauf 2
169-175
Ablauf 3
176-182
Ablauf 4
183-189
Ablauf 5
190-196
Ablauf 6
197-203
Ablauf 7
204-210
Ablauf 8
211-217
Ablauf 9
218-224
Ablauf 10
225-231
Ablauf 11
232-238
Ablauf 12
239-245
Ablauf 13
246-255
AUS
7/9
5. Technische Daten
Stromanschluss
220V 50Hz (bis zu 30 Geräte)
110V 60Hz (bis zu 15 Geräte)
Stromverbrauch
115W
IP Schutzklasse
IP65
Gewicht
3kg
Maße
245 x 245 x 350mm
Abstrahlverhalten
15°
LED Anzahl
36 x 3W
Arbeitstemperatur
-20°C - +45°C
Umgebungsfeuchtigkeit
0% - 90%
8/9
Importeur:
B & K Braun GmbH
Industriestraße 1
D-76307 Karlsbad
www.bkbraun.com
info@bkbraun.com
9/9
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising