VR-BrofiBroker - Raiffeisenbank Neustadt eG

VR-BrofiBroker - Raiffeisenbank Neustadt eG
Raiffeisenbank Neustadt eG
VR-BrofiBroker
Bedienungsanleitung
Inhaltsverzeichnis
1.
2.
3.
4.
5.
6.
Depotübersicht ...................................................................................................................................................................................... 2
1.1
Übersicht ......................................................................................................................................................................................... 2
1.2.
Kursgewinn und -verlust ..................................................................................................................................................... 3
Ordererfassung ..................................................................................................................................................................................... 4
2.1.
Wertpapierauswahl.................................................................................................................................................................. 4
2.2.
Orderhinweise ............................................................................................................................................................................ 5
2.3.
Bestandsauswahl – Order-Verkauf .............................................................................................................................. 5
2.4.
Orderdaten – Auswahl Ausführungsort .................................................................................................................. 5
2.5.
Info – Direkthandel ................................................................................................................................................................. 5
Orderbuch ................................................................................................................................................................................................. 6
3.1.
Nur Ausgeführte ....................................................................................................................................................................... 6
3.2.
Nur Offene..................................................................................................................................................................................... 7
3.3.
Nur Sonstige ................................................................................................................................................................................. 7
Ordermanagement – Order ändern und streichen................................................................................................. 7
4.1.
Order ändern................................................................................................................................................................................. 8
4.2.
Order streichen ............................................................................................................................................................................ 8
Limitzusätze ............................................................................................................................................................................................. 8
5.1.
Stop Buy / Stop Buy Limit .................................................................................................................................................... 9
5.2.
Stop Loss / Stop Loss Limit ................................................................................................................................................. 9
5.3.
Fill or Kill ............................................................................................................................................................................................ 9
5.4.
Immediate or Cancel ................................................................................................................................................................ 9
5.5.
One Cancels Other (OCO) ................................................................................................................................................. 10
5.6.
Trailing Stop (TS)...................................................................................................................................................................... 10
Depotanalyse ....................................................................................................................................................................................... 10
6.1.
Performance................................................................................................................................................................................ 11
6.2.
Wertentwicklung ..................................................................................................................................................................... 11
6.3.
Depotstruktur ............................................................................................................................................................................ 12
2
VR-BrofiBroker
1.
Depotübersicht
Über den Navigationspunkt [Depot] erreichen Sie die Depotübersicht. Hier haben Sie den
aktuellen Wertpapierbestand des ausgewählten Depots im Blick.
1.1 Übersicht
Auf dem Reiter [Übersicht] sehen Sie den

Gesamtkurswert in Euro

Kursgewinn/-verlust in % und in Euro
Durch Klicken auf die Wertpapierbezeichnung können Sie sich aktuelle Kursinformationen in
Form eines Kurz-Factsheets abrufen. Hier werden Ihnen auch die von Ihnen hinterlegten Notizen
und Kursalarme zum Wertpapier angezeigt.
Über das Info-Symbol <i> erhalten Sie Informationen zu

Kursdatum/Zeit

Börsenplatz
Von jeder Wertpapierposition können Sie über die Buttons <K> und <V> in die Wertpapierorder
verzweigen. Über den Aktionsbutton < …> rechts neben der Wertpapierposition oder per Klick
auf die dann blau hinterlegte Fläche werden weitere Bedienungsmöglichkeiten aufgeklappt
angezeigt:

Nachkaufen

Marktkursinfo (Aufruf des Wertpapier-Factsheets)

Depotumsatzanzeige
Die ebenfalls aufklappbaren Detailanzeigen je Wertpapierposition können Sie über das links
angeordnete Icon <+> aufrufen. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu jeder
Bestandsposition Ihres Depots, wie z. B. den Zinssatz, die internationale Wertpapierkennnummer
(ISIN), die Verwahrart des Wertpapiers oder Bestandssperren.
3
VR-BrofiBroker
1.2. Kursgewinn und -verlust
Über den Reiter [Kursgewinn und -verlust] werden als Erweiterung zur Depotübersicht
Bewertungen zu jeder einzelnen Bestandsposition Ihres Depots aufgerufen. Zum
Gesamtdepotbestand sind verfügbar:

Anzahl der Depotpositionen (davon ohne aktuellen Kurswert)

Gesamtkurswert in Euro

Anzahl der bewerteten Positionen

Einstandswert der bewerteten Positionen in Euro

Kurswert der bewerteten Positionen in Euro

Kursgewinn/-verlust der bewerteten Positionen in % und in Euro
Hinweis
Sortierung der Übersicht:
Mithilfe der kleinen Dreiecke in den Spaltenüberschriften können Sie die angezeigten Werte
in der Tabelle sortieren. Über Schaltflächen können Sie Ihre Sortierung dauerhaft speichern
bzw. die Standartsortierung wieder herstellen.
Zu jedem Wertpapier werden gegenüber der Depotübersicht folgende Werte ergänzt:

durchschnittlicher Einstandskurs in Euro, Währung oder %

Einstandswert in Euro

Kursgewinne/-verluste in % und in Euro
4
VR-BrofiBroker
2.
Ordererfassung
Die Ordereingabe kann über die Menüpunkte [Order -Kauf] und [Order-Verkauf] und aus
verschiedenen Funktionen heraus aufgerufen werden:

Depotübersicht / Kursgewinn und -verlustübersicht

Wertpapier-Factsheets

Kurslisten

Orderbuch

Zeichnungsübersicht

Handelsangebotsübersicht

Wertpapiersuche
2.1. Wertpapierauswahl
Bei Direktauswahl [Order-Kauf / Order-Verkauf] aus der Navigation gelangen Sie zur Seite
Wertpapierauswahl, die eine Wertpapiersuchfunktion beinhaltet. Hier können Sie das zu
ordernde Wertpapier eintragen bzw. ermitteln.
Geben Sie die Wertpapierbezeichnung (mindestens drei Zeichen), die deutsche oder die internationale Wertpapierkennnummer ein. Nach der Eintragung der ersten drei Zeichen startet die
Schnellsuche-Funktion und liefert die besten Treffer, sortiert nach Wertpapierkategorien.
Mit einem Klick auf das entsprechende Wertpapier in der Ergebnisliste der WertpapierSchnellsuche wird das Wertpapier ausgewählt und in den nächsten Orderschritt übernommen.
Entspricht keines der angezeigten Ergebnisse Ihren Vorstellungen, können Sie bei direkter
Eingabe der WKN oder ISIN diese in den Ordervorgang übernehmen oder durch einen Klick
auf das Symbol <Lupe> die detailliertere Wertpapiersuche aufrufen.
5
VR-BrofiBroker
2.2. Orderhinweise
Im Rahmen der Kauforder erfolgt gemäß den gesetzlichen Rahmenbedingungen eine Prüfung
der von Ihnen gewählten Wertpapiere gegen die Stammdaten des
Auftraggebers/Depotinhabers.
Hinweis
Um im Ordervorgang fortzufahren, ist eine Bestätigung der Kenntnisnahme jedes
angezeigten Hinweises erforderlich.
Bitte beachten Sie auch die angezeigten Hinweismeldungen und lesen Sie die weiteren
Informationen. Sind alle Hinweise bestätigt, können Sie die Order durch Klick auf den
Funktionsbutton <Weiter> fortsetzen.
2.3. Bestandsauswahl – Order-Verkauf
Wenn Bestandspositionen Ihres Depots unterschiedliche Merkmale haben, wie z. B. bei
Lagerstellen (Inland und Ausland), Verwahrarten, Stückearten etc., können Sie bei einer
Verkaufsorder den Teilbestand auswählen, den Sie verkaufen wollen. Klicken Sie zur Auswahl
des zu verkaufenden Bestands auf die Tabellenzeile mit der gewünschten Position.
2.4. Orderdaten – Auswahl Ausführungsort
In diesem Orderschritt werden Ihnen die möglichen Ausführungsorte und Ausführungsarten je
nach gewähltem Wertpapier in den Reitern [Inland], [Ausland], [Direkthandel], [Außerbörslich],
und [Best Execution] angezeigt. Bei einer Order aus einem Factsheet ist ein Börsenplatz
voreingestellt. Mit einem Klick auf die [Börsenplatz-Zeile] können Sie diese Voreinstellung
ändern. Weiterhin sind Stückzahl bzw. Nominalwert und die Limitierung „billigst/ bestens“
oder mit „Limit“ (Limit-Order) einzutragen.
Wichtig
Um die Ausführungsart „Best Execution“ auszuwählen, ist zur Ermittlung des
Ausführungsorts die Eintragung der gewünschten Stückzahl bzw. des Nominalwerts
zwingend erforderlich.
2.5. Info – Direkthandel
Falls Ihre Bank diese Funktion anbietet, haben Sie die Möglichkeit, im Direkthandel bestimmte
Wertpapiere bei ausgewählten Direkthandelspartnern der WGZ BANK außerbörslich zu kaufen
bzw. zu verkaufen. Liegt zu einem von Ihnen gewählten Wertpapier ein Angebot zum
Direkthandel vor und sind Sie durch Ihre Bank zum Direkthandel berechtigt worden, wird der
Reiter [Direkthandel] aktiviert.
Hinweis
Um eine entsprechende Kursstellung (Quotierung) des Direkthandelspartners zu erhalten, ist
die Vorgabe der gewünschten Stückzahl bzw. des Nominalwerts zwingend erforderlich.
6
VR-BrofiBroker
3.
Orderbuch
Beim direkten Aufruf des Orderbuchs aus der Navigation [Orderbuch] unter dem Menüpunkt
[Order] wird Ihnen Ihr Hauptdepot angezeigt. Über die oben angezeigte Depotauswahl
können Sie das Depot für die Orderbuchanzeige wechseln.
Im Orderbuch können Sie sich alternativ alle Orders des gewählten Depots anzeigen lassen
oder nur diejenigen, die einen bestimmten Status haben (Ausgeführt, Offen, Sonstige).
Darüber hinaus können Sie in den Reitern [nur Verkauf] und [nur Kauf] eine Filterung nach
Geschäftsarten, unabhängig vom Orderstatus, auswählen.
Mithilfe der kleinen Pfeile in den Spaltenköpfen können Sie die angezeigten Werte in der
Tabelle sortieren.
Folgende Besonderheiten in den drei Orderbuchkategorien sind zu beachten:
3.1. Nur Ausgeführte
Hier finden Sie alle Orders mit dem Status „ausgeführt“ und „zugeteilt“ (nur bei Zeichnungen)
zusammen mit ihrem jeweiligen Ausführungskurs und weiteren Informationen.
Durch Klicken auf die Wertpapierbezeichnung können Sie sich aktuelle Kursinformationen in
Form eines Kurz-Factsheets abrufen. Hier werden Ihnen auch die von Ihnen gegebenenfalls
hinterlegten Notizen und Kursalarme zu dem Wertpapier ausgewiesen. Außerdem ist eine
Verzweigung in das detaillierte Wertpapier-Factsheet möglich.
Über das Funktions-Icon <…>, das rechts neben jeder Wertpapierposition angezeigt wird,
können Sie die Bestätigung zu dieser ausgeführten Order anzeigen lassen.
Wollen Sie sich Detailinformationen zu einer Order ansehen, klicken Sie auf das Icon <+> links
neben jeder Orderbuchposition. Bei der Detailansicht eines einzelnen Auftrags werden
zusätzlich Auftragsnummer, ggf. Fälligkeit, Ausführungsort, Ausführungsdatum,
Ausführungszeit, gegebenenfalls Währung und Devisenkurs, Verwahrung (Lagerstelle,
Verwahrart, Stückeart), und eventuell bestehende Bestandssperren (Sperreart, -datum,
Sonderheiten) angezeigt. Gleichzeitig sind Aktionsbuttons zum Aufruf der
Auftragsbestätigung und des detaillierten Wertpapier-Factsheets integriert.
7
VR-BrofiBroker
In der einfachen wie auch in der Detailansicht der Orderbuchposition werden Ihnen die Icons
<K> und <V> für Kaufen und Verkaufen angezeigt.
Wichtig
Bei Positionen, bei denen die Aktionsbuttons <K> oder <V> trotz Freischaltung für
Intraday-Handel nicht angezeigt werden, ist ein Verkauf bzw. Nachkauf über VR-ProfiBroker
nicht möglich. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Kundenberater.
3.2. Nur Offene
In dieser Orderbuchkategorie finden Sie alle Orders mit dem Status „offen“, „schwebend
geändert“ oder „schwebend erfasst“. Möchten Sie eine Order ändern oder streichen, klicken
Sie in der Zeile der gewünschten Position auf das Funktions-Icon <…> rechts neben der
Orderbuchposition. Über die hier angebotenen Aktionsbuttons <Ändern> und / oder
<Streichen> starten Sie die Ordermanagementfunktion.
Wichtig
Bei Positionen, bei denen die Aktionsbuttons <Ändern>, <Streichen> nicht angezeigt
werden, ist eine Änderung oder Streichung der Order über VR-ProfiBroker nicht möglich.
Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Kundenberater.
3.3. Nur Sonstige
Hier werden alle Orders mit dem Status „abgelaufen“, „gestrichen“, „storniert“, „schwebend
gestrichen“, „gelöscht“ oder „schwebend gelöscht“ angezeigt.
Wichtig: Orders in diesem Status können über VR-ProfiBroker nicht bearbeitet werden.
Sie können sich die entsprechende Bestätigung anzeigen lassen. Klicken Sie im Orderbuch auf
die gewünschte Position und aktivieren Sie über das Funktions-Icon die Funktionsanzeige. Hier
wird Ihnen der Aktionsbutton <Bestätigung> angeboten.
4.
Ordermanagement – Order ändern und streichen
Eine aufgegebene Order kann gestrichen oder geändert werden, wenn der Orderstatus
„offen" oder „schwebend geändert" lautet. Dabei spielt es keine Rolle, über welchen
Ausführungsweg Sie die Order erteilt haben. Allerdings gilt das nur für Wertpapierarten, die
auch über VR-ProfiBroker orderbar sind.
Die Streichung erfolgt unter Vorbehalt (z. B. falls die Order zwischenzeitlich ausgeführt
worden ist). Bis die abschließende Prüfung erfolgt ist, erhält die Order den Status „schwebend
gestrichen“.
Hinweis
Zeichnungsaufträge und außerbörsliche Fondsorders können gestrichen, aber nicht
geändert werden. Zur Änderung dieser Aufträge müssen Sie diese zunächst im Orderbuch
streichen und anschließend neu erfassen.
Bei außerbörslichen Orders auf Basis von Handelsangeboten und bei Orders im Direkthandel
sind Orderänderungen und -streichungen aufgrund ihrer sehr zeitnahen Ausführung nicht
möglich.
8
VR-BrofiBroker
4.1. Order ändern
Um eine bestehende Order zu ändern wählen Sie diese im Orderbuch aus und klicken in der
Zeile der entsprechenden Orderbuchposition auf das rechts angeordnete Icon <…>.
Nach Auswahl des Aktionsbuttons <Ändern> werden in der folgenden Maske [Order ändern]
alle Orderdaten angezeigt. Hier können Sie das Limit und die Gültigkeit des Auftrags
verändern.
Folgende Änderungen sind möglich:
 Änderung einer unlimitierten Order in eine limitierte Order ohne Limitzusatz
 Änderung einer limitierten Order ohne Limitzusatz in eine unlimitierte Order
 Änderung des Limitbetrages einer limitierten Order
 Änderung des Aktivierungslimitbetrages bei einer Order mit dem Limitzusatz „Stop
Buy“ bzw. „Stop Loss“
 Änderung des Aktivierungslimitbetrages und/ oder des Limitbetrages bei einer Order
mit dem Limitzusatz „Stop Buy Limit“ bzw. „Stop Loss Limit“
Wichtig
Die Änderung von Orders mit dem Limitzusatz „Stop Buy Limit“ bzw. „Stop Loss Limit“ ist
bei Aufträgen an der Börse Stuttgart nicht möglich. Das Aktivierungslimit ist nur änderbar,
sofern die Order von der Börse noch nicht aktiviert wurde.
Änderung des Aktivierungslimitbetrages und/oder des Limitbetrages sowie des Betrags im
Feld „Limit 2. OCO – Order“ bei einer Order mit dem Limitzusatz „One Cancels Other“
Wichtig
Die Änderung dieser Angaben ist bei Aufträgen an der Börse Stuttgart nicht möglich. Das
Aktivierungslimit und das Feld 'Limit 2. OCO - Order' sind nur änderbar, sofern die Order von
der Börse noch nicht aktiviert wurde.
Möchten Sie andere Daten des Auftrags ändern, wie z. B. die Stückzahl, müssen Sie die Order
streichen und eine neue Order erfassen.
Nach dem Klicken des Buttons <Ändern> und erfolgreicher Prüfung kann die Orderänderung
mit einer gültigen TAN aufgegeben werden. Sie erhalten eine Auftragsbestätigung mit dem
Hinweis, dass die Änderung nur berücksichtigt werden kann, wenn der ursprüngliche Auftrag
nicht zwischenzeitlich an der Börse ausgeführt wurde.
4.2. Order streichen
Wählen Sie die Order im Orderbuch aus und klicken Sie in der Zeile der entsprechenden
Orderbuchposition auf den rechts angeordneten Funktions-Icon <…>. Nach Auswahl des
Aktionsbuttons <Streichen> werden in der folgenden Maske [Order streichen] alle Orderdaten
einschließlich der Auftragsnummer angezeigt. Durch Klicken auf den Button <Streichen>,
Eingabe einer TAN und Bestätigung wird die Order gestrichen. Sie erhalten eine
Auftragsbestätigung mit dem Hinweis, dass die Streichung nur berücksichtigt werden kann,
wenn der ursprüngliche Auftrag nicht schon zwischenzeitlich an der Börse ausgeführt wurde.
5.
Limitzusätze
Die jeweiligen Limitzusätze, die innerhalb der Ordererfassung ausgewählt werden können,
variieren je nach Börsenplatz. Dementsprechend werden Ihnen nur die Limitzusätze zur
Auswahl angeboten, die an dem festgelegten Börsenplatz gültig sind.
9
VR-BrofiBroker
5.1. Stop Buy / Stop Buy Limit
Bei dem Limitzusatz Stop Buy wird bei Erreichen oder Überschreiten des Aktivierungslimits ein
„billigst“-Kaufauftrag an die Börse gegeben und der Auftrag zum nächsten vorliegenden Kurs
ausgeführt. Dazu klicken Sie das Limit „billigst“ an, wählen den Limitzusatz Stop Buy aus und
erfassen das Aktivierungslimit Stop Order.
Das Aktivierungslimit Stop Order muss bei Orderaufgabe über dem aktuellen Kurs des
jeweiligen Wertpapiers liegen. Im Unterschied zu Stop Buy erfassen Sie bei der Stop Buy Limit
Order auch einen Limitbetrag. Bei Erreichung des Aktivierungslimits wird aus der Order eine
limitierte Order. Eine nachträgliche Limitänderung ist über die Funktion „Orderbuch“ möglich.
Wichtig
Limitzusatz „Stop Buy Limit“ wird nur für die Börsenplätze Xetra, München, Frankfurt,
Stuttgart und Tradegate angeboten. Eine nachträgliche Limitänderung ist über die Funktion
Orderbuch möglich (gilt nicht für Börsenplatz Stuttgart).
5.2. Stop Loss / Stop Loss Limit
Bei Verkaufsorders mit dem Limitzusatz Stop Loss bzw. Stop Loss Limit erfolgt die Eingabe
analog zu Stop Buy / Stop Buy Limit. Das Aktivierungslimit muss hierbei jeweils unter dem
aktuellen Kurs des gewählten Wertpapiers liegen.
Wichtig
Der Limitzusatz Stop Loss Limit wird nur für die Börsenplätze Xetra, München, Frankfurt,
Stuttgart und Tradegate angeboten. Eine nachträgliche Limitänderung ist über die Funktion
Orderbuch möglich (gilt nicht für Börsenplatz Stuttgart).
5.3. Fill or Kill
Bei der Auswahl von „Fill or Kill“ handelt es sich um einen Limitzusatz, der nur in Verbindung
mit einer Betrags-Limiteingabe möglich ist. Kann der Auftrag nicht 'bis' zu dem bestimmten
Kurs vollständig ausgeführt werden, wird der Auftrag gelöscht. Die Gültigkeit der Order ist auf
tagesgültig beschränkt. Es sind keine Teilausführungen möglich.
Wichtig
Dieser Limitzusatz wird nur für die Handelsplätze Xetra und Tradegate angeboten.
5.4. Immediate or Cancel
Bei der Auswahl von „Immediate or Cancel“ handelt es sich um einen Limitzusatz, der nur in
Verbindung mit einer Betrags-Limiteingabe möglich ist. Kann der Auftrag nicht bis zu dem
bestimmten Limit sofort zum Teil oder vollständig ausgeführt werden, wird der Auftrag bzw.
10
VR-BrofiBroker
der Restauftrag gelöscht. Die Gültigkeit ist auf tagesgültig beschränkt. Teilausführungen sind
in diesem Fall möglich.
Wichtig
Dieser Limitzusatz wird nur für die Handelsplätze Xetra und Tradegate angeboten
5.5. One Cancels Other (OCO)
Mit dem Limitzusatz „One Cancels Other“ können Sie in einem Ordervorgang zwei alternative
Handelsaufträge für ein Wertpapier erteilen. Wird einer der Aufträge ganz oder teilausgeführt,
erfolgt unmittelbar die Streichung des anderen Auftrags.
Der Ordertyp besteht immer aus einer Stop Buy / Stop Loss oder Stop Buy Limit / Stop Loss
Limit Order in Verbindung mit einer weiteren limitierten Order. Das Limit dieser weiteren
limitierten Order erfassen Sie im Feld „Limit 2. OCO-Order“. Bitte beachten Sie, dass die
Angaben im Feld „Limit 2. OCO-Order“ bei einer Kauforder nicht über dem Aktivierungslimit
Stop Order und bei einer Verkaufsorder nicht unter dem Aktivierungslimit Stop Order liegen
dürfen. Beide Orderteile sind immer nur für eine Geschäftsart (Kauf oder Verkauf) gültig.
Wichtig
Dieser Limitzusatz wird nur für die Börsenplätze Xetra, Frankfurt, Stuttgart und Tradegate
angeboten. Eine nachträgliche Änderung einer OCO-Order an den Börsenplätzen Frankfurt,
Tradegate und Xetra ist über die Funktion „Orderbuch“ möglich. Änderungen einer OCOOrder am Börsenplatz Stuttgart sind nicht zulässig. Die Order muss gestrichen und neu
erfasst werden.
5.6. Trailing Stop (TS)
Bei der Auswahl von Trailing Stop Order handelt es sich um die Möglichkeit, eine Order
dynamisch an die aktuellen Marktgegebenheiten (Kursverlauf) anzupassen. Dieser Ordertyp
besteht aus einer Stop Buy oder Stop Loss Order in Verbindung mit einem Kennzeichen
Prozent oder Betrag und dem entsprechenden Wert im Feld „Trailing Stop Abstand in % / in
Euro“. Mit diesen Angaben wird das von Ihnen angegebene Aktivierungslimit abhängig vom
festgestellten Börsenkurs angepasst.
Wichtig
Dieser Limitzusatz wird nur für die Börsenplätze Xetra, Frankfurt, Stuttgart und Tradegate
angeboten. Eine nachträgliche Änderung einer TS-Order an den Börsenplätzen Frankfurt,
Stuttgart, XETRA und Tradegate ist nicht zulässig bzw. über VR-ProfiBroker nicht möglich.
Die Order muss gestrichen und neu erfasst werden.
6.
Depotanalyse
In den Bereichen [Performance], [Wertentwicklung], [Depotstruktur] und [Depotstruktur nach
Einzeltitel] können Sie die individuelle Entwicklung Ihres Depots auswerten. Mit der
Depotstrukturanalyse erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Struktur des Depots.
Sie können sich den Gewinn oder Verlust Ihres Depotbestands an einem gewählten Stichtag
bzw. die Wertentwicklung eines bestimmten, zuvor eingegebenen Zeitraums anzeigen lassen.
Übersichten können sowohl auf Einzeltitel-titel als auch auf der Ebene der Anlagemedien und
11
VR-BrofiBroker
der Gesamtdepotebene erstellt werden. Der Portfolioerfolg kann sowohl grafisch als auch in
Tabellenform abgebildet werden.
6.1. Performance
Auf dem Reiter [Performance] erhalten Sie folgende Informationen:

Depotbestandswert in Euro

Anzahl der Einzeltitel

Kursgewinne/-verluste in Euro

Erträge aus Zinsen, Dividenden, Ausschüttungen in Euro

Performance des aktuellen Depotbestands seit dem Kauf in Euro

Enthaltene Steuern in Euro
Über die Schaltfläche <Zur Detailanzeige> wird die Performance pro Einzeltitel und
Einzeltranchen in Listenform angezeigt. Darüber hinaus können Sie dort die Einzelwerte pro
Tranche abfragen. Das Icon ‚i‘ hinter einem Einzeltitel im Feld ‚Wert Ende in EUR‘ kennzeichnet
einen aktuellen Kurs (Datum und Uhrzeit).
Hinweis
Für die Darstellung des Depotbestandswertes und für die Betrachtung der Kursgewinne und
-verluste, werden bei taggleichen Auswertungen aktuelle Kurse (sofern vorhanden)
zugrunde gelegt. Ansonsten stammen die zugrunde liegenden Kurswerte vom vorherigen
oder (sofern erforderlich) von einem weiter zurückliegenden Handelstag. Mit der Eingabe
eines zurückliegenden Stichtags in das Datumsfeld können Sie sich auch zurückliegende
Performancewerte Ihres Depotbestands anzeigen lassen.
6.2.
Wertentwicklung
Mit dem Reiter [Wertentwicklung] können Sie verschiedene Darstellungsformen für die
Analyse der Wertentwicklung Ihres Depots wählen:

Kapitalentwicklung (summiert)

Performance nach Ertragsarten (summiert)

Performance nach Wertpapierarten (summiert)

Performance nach Einzeltitel und Wertpapierart (Ergebnis pro Wertpapier)
Der Zeitraum der Performanceentwicklungen kann von Ihnen vorgegeben werden. Die
Informationen werden übersichtlich in Balkendiagrammen dargestellt. In der Auswahl
„Performance nach Einzeltitel und Wertpapierart“ können Sie sich die Detailanzeige auch in
Listenform anzeigen lassen.
12
VR-BrofiBroker
6.3.
Depotstruktur
Auf dem Reiter [Depotstruktur] sehen Sie die Struktur des Gesamtdepots nach
Wertpapierarten grafisch dargestellt. Wählen Sie weitere Darstellungsformen zur Analyse der
Depotstruktur und legen Sie dazu die gewünschten Zeiträume fest:

Gesamtdepot nach Wertpapierart

Aktien nach Branchen

Fonds nach Fondstypen

Renten nach Währungen

Zertifikate nach Klassen
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising