Bedienungsanleitung – IP222 / IP232

Bedienungsanleitung – IP222 / IP232
Bedienungsanleitung
innovaphone IP222 / IP232
Version 11 (110629)
Status
Durchwahl
Datum,
Uhrzeit
eigener
Name
Seitenumschalter
Präsenz
Information
Applikationen
Display-Aufbau IP222
innovaphone AG | Böblinger Str. 76 | 71065 Sindelfingen | Tel +49 7031 73009-0 | www.innovaphone.com
Original: Bedienungsanleitung_IP2x2_V11_RC1_de.docx | Stand: September 2014
Irrtümer, Liefermöglichkeiten und technische Änderungen vorbehalten.
Copyright © 2014 innovaphone AG
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Bedienung
Obwohl es einen grundlegenden Unterschied in der Bedienung der Telefone IP222 und
IP232 gibt, beschreibt diese Anleitung sie auf die gleiche Weise. Das Telefon IP222 wird
über 12 dynamisch belegte Funktionstasten am Rand des Displays bedient. Im Gegensatz
dazu wird das Telefon IP232 über das Touch-Display bedient. Ein Tippen auf dem Display
der IP232 löste die gleiche Funktion aus wie die Funktionstaste am Rand des Displays der
IP222. Da alle wesentlichen Funktionen auf beiden Telefonen gleich implementiert sind,
wird in dieser Anleitung nur das Tippen auf die Fläche beschrieben. Sollten die Funktionen
sich in Ausnahmefällen doch unterscheiden, wird explizit darauf hingewiesen.
Inhalt
Bedienung .............................................................................................................................. 2
Inhalt ...................................................................................................................................... 2
Übersicht ................................................................................................................................ 3
Telefonieren ........................................................................................................................... 4
Parken und Entparken .......................................................................................................... 7
Applikationen .......................................................................................................................... 9
Home ........................................................................................................................... 9
Telefonieren ............................................................................................................... 10
Ruflisten ..................................................................................................................... 13
Favoriten .................................................................................................................... 14
Einstellungen.............................................................................................................. 15
Telefonbuch ............................................................................................................... 16
Über dieses Dokument ......................................................................................................... 17
Seite 2 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Übersicht
Die Oberflächen der Telefone IP232 und IP222 sind in Applikationen unterteilt, die im
unteren Bereich am Display ausgewählt werden können.
Einstellungen
Ruflisten
Home
Telefon
Favoriten
Telefonbücher
Konten
Kontoeinstellungen
Telefoneinstellungen
Administration
Favoriten
Sichtbarkeit
Lokales Telefonbuch
Informationen
Liste aller Anrufe
Liste der eingegangenen Anrufe
Liste der ausgegangenen Rufe
aktive Rückrufe
Präsenz
Funktionstasten
Umschalten auf zweite Seite mit Funktionstasten
Anzeige der aktuelle Rufe
Umleitungen und weitere Anrufeinstellungen
Favoritenliste
Anzeige der Präsenz und zugehöriger Notiz
Anrufen, Nachricht senden und Eintrag editieren
Telefonbuch Suche im eigenen System, in externen Datenbanken und im
lokalen Telefonbuch
Eingegebene Nummer ins Telefonbuch übernehmen oder als Favorit
zufügen
Nähere Informationen zu den einzelnen Applikationen finden Sie im gleichnamigen Kapitel
weiter hinten in diesem Dokument.
Seite 3 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Telefonieren
Das Anrufen funktioniert in jedem Zustand so, wie es zu erwarten ist: Sie heben den Hörer
ab, wählen eine Nummer und hören das ferne Rufzeichen bis jemand angenommen hat.
Schon beim Abnehmen des Hörers wechselt das Telefon automatisch zur Applikation
„Wählen“. Sie sehen auf dem Display die bisher gewählten Ziffern. Bei aufgelegtem Hörer
wechselt das Telefon in die Applikation Telefonbuch, sobald die erste Ziffer auf der Tastatur
eingetippt wurde (Ausnahme sind geöffnete Editierfelder). Es wird sofort begonnen, in allen
Telefonbüchern einen passenden Eintrag zu finden, der dann in einer Liste angeboten wird.
Das Anrufen kann auch aus folgenden Applikationen erfolgen:
•
•
•
•
•
aus Telefon durch abheben des Hörers,
aus den Ruflisten,
über die Funktionstasten der Home-Applikation,
aus den Favoriten und
aus den Telefonbüchern.
Aus der Wahlvorbereitung heraus haben Sie zusätzlich die Möglichkeit der Gegenstelle eine
Kurznachricht zusenden. Das funktioniert nur mit kompatiblen Gegenstellen, also
mindestens mit den eigenen Kollegen an der Telefonanlage.
Falls der ausgehende Ruf unbeantwortet bleibt, kann der Ruf über das C-Symbol so
beendet werden, dass Optionen für weitere Aktionen verfügbar sind: Rückruf,
Wahlwiederholung und Nachricht senden. Wird ein aktiver Rückruf gesetzt, wird sich
Telefon melden sobald die Gegenstelle wieder frei geworden ist. Das funktioniert nur, wenn
die Gegenstelle diese Funktion unterstützt. Die automatische Wahlwiederholung versucht in
regelmäßigen Abständen erneut, die Rufnummer anzuwählen. Das funktioniert auch, wenn
sich die Gegenstelle in einem anderen Netz befindet. Über die Auswahl „Nachricht“ wird das
Fenster zum Senden von Nachrichten geöffnet.
Ein eingehender Ruf wird Ihnen im Informationsbereich angezeigt. Dort werden auch die
Zusatzinformationen „Name“ und „Rufnummer“ des Anrufenden angezeigt, sofern sie
verfügbar sind.
Seite 4 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Sie können den eingehenden Ruf einfach am Telefon annehmen indem Sie den Hörer
abnehmen. Sofern Sie über das grüne Hörersymbol annehmen, wird das Gespräch im
Freisprechmodus oder über ein angeschlossenes Headset angenommen. Über das rote
Hörersymbol können Sie den Ruf ablehnen. Der Anrufer bekommt ein Besetztzeichen. Sie
können über das Pfeil-Symbol das Gespräch noch vor dem Annehmen weiterleiten. Es
erscheint eine Eingabe für die Zielnummer der Weiterleitung. Mit dem Tippen auf das
Klingel-Symbol wird für diesen Ruf die Klingel abgestellt.
Sobald der Ruf angenommen wurde, wechseln die Funktionen zur Rufbehandlung. Zum
Auflegen können Sie natürlich den Hörer zurücklegen oder auf das rote Hörersymbol tippen.
Mit dem P-Symbol wird der Ruf an Ihrem Telefon geparkt. Die Funktion des Parkens wird in
einem separaten Kapitel beschrieben. Das Pausen-Symbol hält den aktuellen Ruf. Der
Gesprächsteilnehmer bekommt Wartemusik eingespielt und Sie können einen zweiten Ruf
aufbauen.
Seite 5 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Die Rufbehandlung am rechten Rand bezieht sich immer auf den aktiven Ruf, der mit dem
längsten Balken dargestellt ist. Der gelbe Schatten bedeutet, dass Sie mit diesem
Gesprächspartner verbunden sind.
Ist der zweite Ruf aufgebaut, können Sie über das grüne Symbol den aktiven Ruf
zurückholen. Ein doppelter Tastendruck auf die R-Taste wechselt sofort zum anderen Ruf.
Das rote Hörersymbol beendet das aktive Gespräch und wechselt automatisch zu dem
noch nicht beendeten Gespräch. Sofern Sie selbst auflegen, verbinden Sie beide
Gespräche miteinander. Mit dem grauen Pfeil-Symbol können sie beide Gespräche separat
weiterleiten. Es erscheint ein Eingabefeld für das Ziel der Weiterleitung.
Mit dem Dreieck-Symbol eröffnen Sie eine 3er-Konferenz zwischen Ihnen und den beiden
Gesprächsteilnehmern. Zum Auflösen der Konferenz tippen Sie wieder auf das DreieckSymbol. Die Konferenz ist aufgelöst und der erste Teilnehmer wird gehalten und bekommt
die Wartemusik eingespielt. Der andere Teilnehmer ist mit Ihnen verbunden. Jetzt befinden
Sie sich im Zustand wie vor der Konferenz.
Sie können die Konferenz auch über das rote Auflege-Symbol beenden. Nach dem ersten
Auflegen haben Sie eine Verbindung zum anderen Teilnehmer bis Sie diese Verbindung
auch beenden.
Achtung: Sofern Sie die Verbindung an Ihrem Telefon durch Auflegen beenden, haben Sie
die beiden anderen Teilnehmer untereinander verbunden.
Ein intern umgeleiteter Ruf wird mit einer Zusatzinformation angezeigt. Am Display der
IP222 wird mit einem abgewinkelten Pfeil angezeigt, wer den Ruf auf Sie umgeleitet hat. So
können Sie im Gespräch schon darauf reagieren, dass Sie nicht derjenige sind, der
eigentlich angerufen wurde.
Seite 6 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Am Display der IP232 wird diese Information nicht sofort angezeigt. Es wird zusätzlich ein
Info-Symbol angezeigt. Erst nach Berührung dieses Symbols wird das Kontaktfeld um diese
Information erweitert.
Parken und Entparken
Das Parken von Rufen bietet Ihnen eine komfortable und flexible Möglichkeit Rufe zu
übergeben. Der große Vorteil liegt darin, dass die Rufe von jedem Telefon der Anlage
übernommen werden können. Rufe werden an beliebigen Rufnummern (Leitungen) geparkt
und mit einer Parkposition 0 bis n versehen. Sie können von jedem berechtigten Teilnehmer
der gleiche Gruppe wieder entparkt werden.
Das Szenario kann folgendermaßen beschrieben werden: Ein Anruf wird von einer Zentrale
angenommen. Sofern die Zentrale nicht weiß, wo sich der gewünschte Gesprächspartner
befindet, wird der Ruf an seiner Rufnummer geparkt. Über eine Durchsage wird er
informiert, dass an seiner Nummer ein Gespräch geparkt ist. Die ausgerufene Person
begibt sich zum nächsten Telefon und entparkt den Ruf.
Sobald ein Ruf aufgebaut ist, wird in der Verbindungsansicht das P-Symbol zum Parken
angeboten. Damit wird der Ruf an dem eigenen Telefon geparkt. Das Telefon hat keine
Verbindung mehr und geht in den Grundzustand zurück. Die Gegenstelle bekommt
Wartemusik eingespielt.
Zum Parken und Entparken kann auch die Applikation myPBX genutzt werden. Die
Funktionen sind kompatibel, so dass über myPBX geparkte Rufe am Telefon entparkt
werden und umgekehrt.
Das Entparken am Telefon ist über die Favoriten realisiert. Der Favorit mit einem geparkten
Ruf wird mit einem blauen P deutlich gekennzeichnet.
Seite 7 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Zusätzlich sind die Informationen zu dem Ruf aufgeführt, der dort geparkt worden ist. Durch
Tippen des Favoriten wird die Detailansicht angeboten, die eine Pickup-Funktion enthält.
Darüber wird der Ruf auf das eigene Telefon geholt und kann angenommen werden.
Da man nicht davon ausgehen kann, dass an jedem Telefon alle Favoriten konfiguriert sind,
kann das Entparken auch von anderen Telefonen auch manuell erfolgen. Das ist über
spezielle Zifferncodes realisiert. Das Entparken an der eigenen Rufnummer erfolgt über
folgende Syntax:
#16$(1)
wobei #16 der Zifferncode für das Entparken ist und $(1) der Parkposition entspricht. Die
Vergabe der Parkposition erfolgt automatisch und beginnt immer mit der 0, so dass in vielen
Fällen das Wählen von #160 ausreicht, um den geparkten Ruf zu bekommen.
Das Entparken von einer fremden Rufnummer wird über den Zifferncode #17 realisiert. Die
Syntax dazu lautet:
#17$(1)$#
wobei $(1) wieder der Parkposition entspricht und $ die Rufnummer ist, an der der Ruf
aktuell geparkt worden ist. Das Ende der Rufnummer wird mit einem abschließenden #
gekennzeichnet. Über diesen Zifferncode wird der Ruf herangeholt und sofort verbunden.
Das eingangs aufgezeichnete Szenario kann also einfach gelöst werden, indem die
Zentrale mit myPBX die Rufe annimmt und auf den entsprechenden Zielrufnummern parkt.
Die ausgerufenen Teilnehmer holen die Rufe von beliebigen Telefonen über der Zifferncode
#170nnn# heran, wobei nnn ihrer eigenen Durchwahl entspricht.
Seite 8 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Applikationen
Home
Im oberen Bereich links wird Ihre eigene Präsenz angezeigt. Durch kurzes Tippen auf das
Symbol kommen Sie in eine Auswahl mit verschiedenen Möglichkeiten. Sie können die
eigene Aktivität ändern und eine Notiz hinzufügen. Zusätzlich kann die Option „Nicht stören“
gesetzt werden, die in der Regel das Klingeln abschaltet. Die genaue Reaktion bei „Nicht
stören“ wird in der Kontoeinstellung festgelegt.
Auf der Home-Applikation werden die ersten 8 Funktionstasten angeboten. Ihre Funktion ist
abhängig von der jeweiligen Konfiguration. Nicht definierte Funktionstasten werden mit
einem blassen Pluszeichen angezeigt und können über langes Tippen neu angelegt oder
konfiguriert werden. Im oberen Bereich rechts befindet sich ein Symbol zum Umschalten auf
weitere 8 Funktionstasten.
Seite 9 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Telefonieren
Für ausgehende Rufe steht Ihnen hier die Nummernwahl zu Verfügung. Die Eingabe erfolgt
über die numerische Telefontastatur. Bei der Wahl mit abgenommenem Hörer wird sofort
gewählt, was eingegeben wurde. Die Wahl vor Abnehmen des Hörers wechselt zur Suche
in den Telefonbüchern.
Am Telefon IP232 steht Ihnen zusätzlich eine Tastatur im Display zur Verfügung. Durch
Tippen des Eingabefeldes wird die Tastatur angezeigt. Die Taste unten rechts neben der
Leertaste lässt die Tastatur wieder verschwinden.
Seite 10 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Für die Eingabe steht Ihnen links ein Umschalter zur Eingabe als Zahl, Klein- oder
Großbuchstabe zur Verfügung. Auf der rechten Seite im Eingabefeld ist die Schaltfläche
zum Löschen des letzten Zeichens vor dem Kursor.
Während der Eingabe wird versucht, den Namen oder die Nummer in allen verfügbaren
Verzeichnissen aufzulösen. Unter dem Eingabefeld entsteht eine Liste mit den gefundenen
Einträgen. Nur der erste Eintrag wird nicht aufgelöst, sondern so angeboten wird wie
eingegeben wurde. Wählen Sie hier Ihren gesuchten Gesprächspartner aus.
Im folgenden Dialog finden Sie alle Informationen zum Teilnehmer und haben die
Möglichkeit ihn anzurufen, Ihm eine Nachricht zu senden oder ihn als persönlichen
Favoriten hinzuzufügen.
Für den Anruf genügt es in dieser Situation den Hörer abzunehmen. Für das Senden einer
Nachricht wird ein weiteres Fenster geöffnet.
Zum Schreiben der Nachricht steht Ihnen ebenfalls die komplette Tastatur zur Verfügung.
Das Versenden der Nachricht erfolgt durch Tippen auf den Hacken oben rechts. Es wird
kurz eine Nachricht für etwa 2 Sekunden über den Erfolge des Versands eingeblendet - bei
Seite 11 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Erfolg ein einfaches „Ok“, im Fehlerfall wird „Operation gescheitert“ ausgegeben. In den
meisten Fehlerfällen ist die Gegenstelle nicht in der Lage diese Nachrichten zu empfangen.
Seite 12 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Ruflisten
Es steht Ihnen die Anrufliste in 3 Varianten zur Verfügung: „Alle Anrufe“, „Eingehende
Anrufe“ und „Ausgehende Anrufe“ sowie eine Liste der aktiven „Rückrufe“ und
automatischen Wahlwiederholungen. Der Wechsel der Liste erfolgt über die Pfeiltasten im
oberen Bereich.
Nach der Auswahl eines Listeneintrags können Sie:
-
die Details zum Anruf ansehen (von, für, Startzeit und Dauer),
den Gesprächsteilnehmer erneut anrufen,
seine Rufnummer in die Wahlvorbereitung übernehmen und anpassen,
Ihn als neuen Kontakt in das lokale Telefonbuch übernehmen oder
den Eintrag löschen.
Seite 13 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Favoriten
In die Favoritenliste werden die am häufigsten genutzten Kontakte aufgenommen. Die
Favoriten werden mit Präsenz-Informationen dargestellt, so dass immer erkennbar ist, ob,
wie und ab wann der Teilnehmer erreichbar ist.
Dargestellte Informationen:
•
•
•
Das Präsenz-Icon symbolisiert: „Anwesend“, „Abwesend“, „Beschäftigt“,
„Mittagessen“, „Urlaub“ oder „Nicht stören“.
Die Verfügbarkeit einer myPBX-Applikation wird durch ein helles Symbol dargestellt.
Ist myPBX gerade nicht aktiv, wird das zugehörige Symbol auf dem Display
verblassen.
Die Notiz in der zweiten Zeile ist entweder vom Partner vorgegeben oder aus dem
Termin in Exchange ausgelesen worden.
Durch Tippen auf den Favoriten werden die Möglichkeiten zum „Anrufen“, „Nachrichten
senden“, „Ändern“ und „Löschen“ angeboten.
Sofern der Favorit gerade angerufen wird, besteht zusätzlich die Möglichkeit über Pickup
den Ruf auf das eigene Telefon zu übernehmen.
Seite 14 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Einstellungen
Die Konten entsprechen allen Nutzern, die auf diesem Telefon registriert sind. Es können
bis zu 6 Nutzer auf einem Telefon angemeldet sein. Die Auswahl eines Kontos ermöglicht
die Umschaltung auf diesen Nutzer als den aktiven Nutzer. Zusätzlich können für diesen
Nutzer die persönlichen Einstellungen geändert werden.
Die Kontoeinstellungen umfassen das Einrichten von Anrufumleitungen, setzen der eigenen
Verfügbarkeit, Anrufschutz, Einstellung des Anklopfens sowie das Ein- und Ausschalten der
Rufnummernübertragung.
Die Telefoneinstellungen ermöglichen das Sperren und PIN-Ändern des Telefons und die
Einstellung der Helligkeit am Display.
Die Administration liefert technische Informationen über dieses Telefon und ermöglicht das
komplette Rücksetzen der gesamten Konfiguration
Die myPBX-Applikation verwaltet mehrere Favoritenlisten. Da das Telefon nur eine Liste
darstellen kann, wird hier ausgewählt, welche Liste in der Applikation Favoriten angeboten
wird. Zusätzlich können auch neue Listen angelegt werden, die dann in der Applikation mit
den gewünschten Favoriten gefüllt wird.
Die eigene Sichtbarkeit für andere Favoritenlisten ist noch nicht komplett implementiert.
Bitte benutzen Sie zum Einstellen der eigenen Sichtbarkeit die myPBX-Applikation.
Lokales Telefonbuch
Unter Informationen werden IP-Adresse, Seriennummer und Versionen angezeigt, die für
eventuelle Supportfälle wichtig sind.
Seite 15 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Telefonbuch
Das Telefonbuch setzt sich zusammen aus den lokal angelegten Einträgen, aus allen
Teilnehmern der eigenen Telefonanlage sowie aus der Kontakten externer Datenbanken,
sofern sie vom Administrator eingebunden sind.
Die Suche im Telefonbuch erfolgt kombiniert über alle Arten der Einträge oder separat nach
lokalen und zentralen Kontakten oder Kontakten der externen Datenbank.
Die lokalen Einträge können manuell aufgenommen werden oder aus den Ruflisten
übernommen werden.
Favoriten
Teamarbeit wird über die Favoriten optimiert. Sie können Einstellen, welchen Status Ihre
Kollegen und Partner sehen dürfen. Genauso können Sie die Informationen anderer
Kollegen nutzen.
Die Favoriten werden parallel auf dem Telefon und in der UC-Applikation myPBX auf dem
Computer angeboten.
Seite 16 / 17
Bedienungsanleitung: innovaphone IP222/IP232
Über dieses Dokument
Dieses Dokument bezieht sich auf die Telefone IP222 und IP232 mit der Firmware:
Version [110629]
Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Fast alle
Hardware- und Softwarebezeichnungen in diesem Handbuch sind gleichzeitig eingetragene
Warenzeichen oder sollten als solche betrachtet werden.
Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf in irgendeiner Form (Druck,
Fotokopie, Mikrofilm oder in einem anderen Verfahren) ohne ausdrückliche Genehmigung
reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder
verbreitet werden.
Bei der Zusammenstellung von Texten und Abbildungen sowie bei der Erstellung der
Software wurde mit größter Sorgfalt vorgegangen. Trotzdem lassen sich Fehler nicht
vollständig ausschließen. Diese Dokumentation wird daher unter Ausschluss jedweder
Gewährleistung oder Zusicherung der Eignung für bestimmte Zwecke geliefert.
innovaphone behält sich das Recht vor, diese Dokumentation ohne vorherige Ankündigung
zu verbessern oder zu verändern.
Seite 17 / 17
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising