Bedienungsanleitung Medienpult KG5 103/104
1
Bedienungsanleitung Medienpult KG 5 103/104
Bedienungsanleitung Medienpult KG5 103/104
Folgende Geräte lassen sich über das Medienpult bedienen:
 2x HD-Projektor (Beamer)
 Dokumentenkamera (Visualizer)
 Wacom Board (interactive pen display) + PC
 Pultmikrofon
 Pultleuchte
 Kabelbox mit allen Anschlüssen für Ihr Notebook oder Tablet
 Das ganze Medienpult ist auch höhenverstellbar




Im Medienschrank sind Folgende Geräte, die sich auch über das Medienpult bedienen lassen:
BluRay-Player (abwärtskompatibel zu DVD und CD)
2x Handmikrofon
2x Krawattenmikrofon
Um die ganze Medientechnik nutzen zu können, berühren Sie das AMX Touchpanel, damit es aus
dem Standby aufwacht.
WICHTIG:
Wenn Sie ein Gerät eingeschaltet haben, schalten Sie es bitte nach Ihrer Veranstaltung auch
wieder aus! Ihr Nachfolger und die Natur wird es Ihnen danken.
Checkliste:
 Beamer ausgeschaltet?
 PC runter gefahren?
 Dokumentenkamera ausgeschaltet?
 Mikrofon wieder richtig in die Ladeschale gestellt?
2
Bedienungsanleitung Medienpult KG 5 103/104
Nach dem Berühren des Touchpanels sehen Sie diesen Bildschirm:
Auf dem Willkommens-Bild haben Sie die Möglichkeit mit
START MEDIEN die gesamte Technik zu bedienen.
Wenn Sie keine Medien bedienen möchten, können Sie auch
nur das Licht oder die Verdunkelung separat steuern.
Nach dem Sie auf START MEDIEN gedrückt haben, erscheint die BEAMER MATRIX und die
Menüleiste, in welcher Sie auf Mikro, Blu-Ray, Licht, Verdunkelung oder Sonnenschutz zugreifen
können. Mit EXIT Beenden schalten Sie die gesamte Mediensteuerung wieder aus.
3
Bedienungsanleitung Medienpult KG 5 103/104
In der Beamer Matrix lassen sich nun alle Medienquellen an den zwei Beamern ausgeben. Die
Symbole Pult, WACOM Board, Visualizer, etc. zeigen die Medienquellen die Sie über die
Knotenpunkte mit den Beamern verbinden können.
Beispiel:
Sie sehen, dass der Knotenpunkt unterhalb von Pult rot ist und sich eine rote Line bis zur Schaltfläche
Beamer Mitte zieht. Der Beamer Mitte ist bereits eingeschaltet.
Der grün hinterlegte Lautsprecher zeigt an, dass der Ton ebenfalls von der Quelle PULT kommt.
Das Wacom Board ist bereits mit dem Beamer Fenster verknüpft, der Beamer Fenster ist allerdings
nicht eingeschaltet.
Mit diesem Symbol
lassen sich alle
Tonquellen und
die Mikrofone
stumm schalten
Das Medienpult kann auch AUF
und AB gefahren werden.
So lässt sich das Pult einfach Ihrer
Körpergröße anpassen
Wenn Sie das projizierte Bild auf der Leinwand muten (ausblenden)
wollen, müssen Sie nur auf das rechte Symbol drücken.
Drücken Sie erneut, erscheint die Projektion wieder.
Mit den unteren Knotenpunkten können alle Medien an den Ausgängen im Medienschrank
abgegriffen werden, z.B. für Aufzeichnungen. Fragen Sie hierzu Ihren Medientechniker im ZIK.
Ausgänge im Medienschrank
4
Bedienungsanleitung Medienpult KG 5 103/104
In der Menüleiste kann zwischen den verschieden Menüs gewechselt werden. Zudem kann hier auch
die Lautstärke der Medien mit den Pfeilsymbolen lauter oder leiser gestellt werden. In der Mitte
befindet sich das Mute Symbol, mit welchem alle Tonquellen stumm geschaltet werden können.
Mikrofone
Es gibt 5 Mikrofone in diesem Raum: 1 Pultmikrofon, 2 Handmikofone und 2 Krawattenmikrofone.
Die Mikrofone lassen sich über das Touchpanel ein und ausschalten. Das Pultmikrofon ist bereits
automatisch eingeschaltet sobald die Anlage an ist. Siehe Bild unten!
Die Handmikrofone und die Krawattenmikrofone befinden sich im Medienschrank. Den Schlüssel
hierfür können Sie im ZIK-ServicePoint leihen (Oder sprechen Sie uns an; Tel.: 682-444)
WICHTIG:
Bitte achten Sie darauf, dass die Mikrofone
nach Gebrauch wieder richtig in der
Ladeschale sitzen!
Wenn Sie das Mikro nach Gebrauch richtig in
die Ladeschale legen, dann leuchtet eine rote
LED dauerhaft. Wenn die LED rot blinkt, ist
das Mikro nicht richtig eingelegt.
Ist das Mikro vollständig geladen, leuchtet
die grüne LED
5
Bedienungsanleitung Medienpult KG 5 103/104
Sie müssen die Hand- und Krawattenmikrofone am Touchpanel
und am Mikrofon selbst einschalten.
Die Funkmikrofone sind mit Port 1 bis Port 4 benannt.
Die Mikrofone lassen sich auch über einen Schalter (Mute)stumm
schalten.
Die Mikrofone müssen nach Gebrauch nicht ausgeschaltet
werden. Achten Sie bitte nur darauf, dass die Mikrofone wieder
richtig in der Ladeschale sind und laden (rote LED brennt
dauerhaft)
Dies ist die Steuerung für den Blu-Ray Player. Der Blu-Ray Player spielt auch DVDs und CDs ab und
befindet sich im Medienschrank.
Um ein Medium einzulegen, öffnen Sie bitte den Medienschrank und drücken Sie auf der Steuerung
das Symbol OPEN CLOSE damit die Schublade des Players ausfährt. Jetzt können Sie das Medium
einlegen.
Alternativ können Sie Blu-Rays, DVDs und CDs auch über den PC abspielen und entsprechend über
das Wacom Board navigieren.
6
Bedienungsanleitung Medienpult KG 5 103/104
In den Räumen gibt es jeweils vier Lichtkreise und das Tafellicht. Sie können das Licht auch dimmen.
Neben der Eingangstüre befindet sich zusätzlich ein Lichtschalter, über den sich das Licht ebenfalls
bedienen lässt.
Raum 103 hat eine Verdunklung & Sonnenschutz, Raum 104 nur eine Verdunkelung.
Alle Fenster müssen geschlossen sein, damit die Verdunkelung herunter gelassen werden kann!
7
Bedienungsanleitung Medienpult KG 5 103/104
Bedienung Wacom Board
Voraussetzung für die Nutzung ist ein PH Account.
Tipp: Gäste erhalten den einen PH Gäste-Account im Sekretariat des ZIK,
Frau Vlad KG IV 033 Tel.: 0761 682-339
Um das Wacom Board benutzen zu können müssen Sie den PC im Schrank unter dem Wacom Board
und das Wacom Board selbst einschalten. In der Schublade befindet sich eine Tastatur über die Sie
sich, mit Ihrem Account anmelden müssen. Mit Hilfe des Stiftes können Sie an dem Display wie mit
einer Maus arbeiten.
Wichtig: bitte fahren Sie den PC nach Ihrer Veranstaltung runter.
Der PC schaltet nicht über die Mediensteuerung ab!
Bedienung Dokumentenkamera/Visualizer
Die Dokumentenkamera muss eingeschaltet werden um sie nutzen zu können. Bitte denken Sie
daran die Dokumentenkamera auch auszuschalten
Wichtig:
Für eine Projektion mit dem
Beamer darf das USB-Kabel nicht
eingesteckt sein!
Das USB-Kabel ist nur für die PCAnwendung, z.B. um Bilder auf
dem PC zu speichern. Bitte
stecken sie das USB-Kabel nach
der Verwendung wieder ab.
Wichtigste Funktionen der Dokumentenkamera:






Einschalten: 1x auf Power drücken
Ausschalten: 2x auf Power drücken
Bild vergrößern mit der Zoom- in/out Taste.
Bild scharfstellen mit der Focus taste.
Bild einfrieren mit der Fototaste.
LED-Licht zuschaltbar, der Schalter ist am
Objektiv.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising