PDF-Download
Bedienungsanleitung Höhenmesser/Kompass digital Nr. 44
Deutsch
.
EINLEITUNG
Dieses digitale Gerät bietet die Funktionen Höhenmesser, Barometer,
Kompass, Höhenmesserdaten, Dualzeit, Stoppuhr und Alarm.
Funktionsmerkmale:
Höhenmesser
- Auflösung 1 Meter (oder Fuß), mit einem Arbeitsbereich von -700 Meter
(-2296 Fuß) bis 9000 Meter (29520 Fuß).
- Graphische Anzeige von Veränderungen.
- Anzeige in Meter oder Fuß wählbar.
- 20 Speicherplätze mit Anzeige von Datum, Uhrzeit und Höhenwert.
Barometer
- Auflösung 1 mbar/hPa, mit einem Arbeitsbereich von 300 mbar/hPa bis
1100 mbar/hPa.
- Graphische Anzeige von Veränderungen.
- Anzeige von Meereshöhendruck und absolutem Druck.
- Wettervorhersage.
- Temperaturanzeige in °F oder °C wählbar.
Kompass
- Elektronischer Kompass mit 16-facher Hauptrichtungsanzeige und
Peilung in Grad.
- Mit Deklinationswinkelkorrektur.
1
Uhrzeit
- 2 Zeitmodi wählbar.
- Anzeige von Wochentag, Tagesdatum, Stunden, Minuten und Sekunden
(Einstellung von Jahr- und Monatsanzeige ebenfalls möglich).
- Anzeige im 12- oder 24-Stundenformat wählbar.
- Automatischer Kalender von 2000 bis 2049.
Stoppuhr
- Auflösung 1/100-Sekunden mit einem Arbeitsbereich bis 24 Stunden.
- 100 Speicherplätze für Rundenzeit/Zwischenzeit für maximal 30 Läufe.
Alarm
- 2 Tagesalarme.
- Stunden-Tonsignal.
Elektrolumineszenz-Hintergrundbeleuchtung
- 3 Sekunden langes Aufleuchten der EL-Hintergrundbeleuchtung.
2
GRUNDFUNKTIONEN DER TASTEN
A: - UMSCHALTEN ZWISCHEN VERSCHIEDENEN ANZEIGEN
- PEILUNG VORNEHMEN
- HÖHENDATEN SPEICHERN (DRÜCKEN UND FESTHALTEN)
- HÖHENDATEN AUSWÄHLEN, VORWÄRTS
- START/RUNDENZEIT STOPPUHR
- DATEN WÄHREND EINES LAUFS ABRUFEN
- ALARMFUNKTION EIN- UND AUSSCHALTEN
- VORWÄRTSEINSTELLUNG (EINSTELLUNG ODER
KALIBRIERUNG)
B: - UMSCHALTEN ZWISCHEN NORMALZEIT UND DUALZEIT
(DRÜCKEN UND FESTHALTEN)
- UMSCHALTEN ZWISCHEN VERSCHIEDENEN
TEMPERATUREINHEITEN (DRÜCKEN UND FESTHALTEN)
- UMSCHALTEN ZWISCHEN VERSCHIEDENEN HÖHENEINHEITEN
(DRÜCKEN UND FESTHALTEN)
- HÖHENDATEN AUSWÄHLEN, RÜCKWÄRTS
- STOPPUHR STOPPEN
- STOPPUHRDATEN SPEICHERN (DRÜCKEN UND FESTHALTEN)
- LAUFNUMMER WÄHLEN
- UMSCHALTEN ZWISCHEN ALARM 1 UND ALARM 2
- RÜCKWÄRTSEINSTELLUNG (EINSTELLUNG ODER
KALIBRIERUNG)
3
C: - MODUS WECHSELN
- DIREKTER WECHSEL ZUM ZEITMODUS (DRÜCKEN UND
FESTHALTEN)
- WEITER ZUR NÄCHSTEN EINSTELLUNG (EINSTELLUNG ODER
KALIBRIERUNG)
D: - EL HINTERGRUNDBELEUCHTUNG
- EINSTELLUNG ODER KALIBRIERUNG AUFRUFEN (DRÜCKEN
UND FESTHALTEN)
- DATEN LÖSCHEN (DRÜCKEN UND FESTHALTEN)
- ENDE (EINSTELLUNG ODER KALIBRIERUNG)
E: - UMSCHALTEN ZWISCHEN VERSCHIEDENEN ANZEIGEN
- UMSCHALTEN ZWISCHEN DATUM- UND HÖHENANZEIGE
- ANZAHL DER UNGENUTZTEN RUNDEN ANZEIGEN
EL HINTERGRUNDBELEUCHTUNG
Drücken Sie die Taste D, um die EL-Hintergrundbeleuchtung einzuschalten;
das Display leuchtet automatisch für 3 Sekunden auf.
4
MODUSWECHSEL
Es kann zwischen 9 verschiedenen Modi gewechselt werden: Normalzeit,
Dualzeit, Kompass, Barometer, Höhenmesser, Höhenmesserdaten,
Stoppuhr, Stoppuhrdaten und Alarm.
Drücken Sie C, um zwischen den einzelnen Modi zu wechseln, halten Sie B
gedrückt, um zwischen Normalzeitmodus und Dualzeitmodus
umzuschalten, wie in der folgenden Abbildung:
B gedrückt halten
DUALZEIT
NORMALZEIT
C
KOMPASS
C
BAROMETER
C
HÖHENMESSER
C
C
HÖHENMESSERDATEN
C
STOPPUHR
C
STOPPUHRDATEN
C
ALARM
5
* Wenn die Taste C gedrückt gehalten wird, kann aus jedem beliebigen
Modus direkt in den Zeitmodus umgeschaltet werden.
ZEITMODUS
Anzeige Normalzeit
Anzeige Dualzeit
Anzeige für
12 h Zeit AM
Anzeige
für 12 h
Zeit PM
B gedrückt
halten
Drücken Sie C, um den Zeitmodus aufzurufen.
* Es wird zunächst die Modus-Eingabeaufforderung “TIME” angezeigt.
- In den beiden Zeitmodi Normalzeit (T1) und Dualzeit (T2) erfolgt die
Aufwärtszählung getrennt mit derselben Sekundenzahl.
- Es kann zwischen 3 verschiedenen Zeitanzeigen gewählt werden: Zeit,
Zeit mit Barometer und Zeit mit Wetter.
- Automatischer Kalender von 2000 bis 2049.
Umschalten zwischen Normalzeit und Dualzeit
Wenn Sie zwischen Normalzeitmodus und Dualzeitmodus umschalten
möchten, halten Sie die Taste B gedrückt, bis die Modusanzeige (T1 oder
T2) nicht mehr blinkt.
6
Umschalten zwischen den 3 verschiedenen Zeitanzeigen
Mit der Taste A oder E kann zwischen den 3 Zeitanzeigen umgeschaltet
werden.
* Es wird zunächst “TIME”("ZEIT"), “BAROMETER” oder “WEATHER”
("WETTER") angezeigt.
Wochentag
Datum
Meereshöhen-Druckkurve
A oder E
A oder E
Temperatur
Zeit
Aktueller Meereshöhendruck
ZEIT
Wetteranzeige
ZEIT/BAROMETER
Einheit der
Temperaturanzeige
ZEIT/WETTER
A oder E
* Die Meereshöhen-Druckkurve wird im Kapitel BAROMETERMODUS
beschrieben.
Zeit einstellen
1. Halten Sie die Taste D gedrückt, bis die Stundenziffern auf dem Display
zu blinken beginnen; Sie können nun die Einstellung verändern.
2. Verwenden Sie hierzu die Taste A (+) bzw. B (-). Wenn Sie eine der
Tasten gedrückt halten, läuft die Ziffernanzeige schneller durch.
3. Drücken Sie C, um die nächste Einstellung vorzunehmen, wie in der
folgenden Abbildung:
7
STUNDE C
C
12/24h
MINUTE
C
C
C
JAHR
SEKUNDE
C
C
MONAT
DATUM
* Wenn die Sekundenziffern blinken, A oder B drücken, um die Ziffern auf
00 zurückzusetzen.
Werden die Sekunden zwischen 00 und 29 auf Null zurückgesetzt,
bleiben die Minutenziffern unverändert; zwischen 30 und 59 werden die
Minutenziffern um Eins erhöht.
* Wenn die Zahl 12 bzw. 24 blinkt, drücken Sie A oder B, um zwischen
dem 12- bzw. 24-Stundenformat umzuschalten. Wenn das
12-Stundenformat gewählt wird, wird AM oder PM angezeigt.
4. Drücken Sie D, um den Einstellmodus zu verlassen; der Wochentag wird
automatisch angepasst.
Wenn im Einstellmodus etwa 2-3 Minuten keine Taste gedrückt wird,
kehrt die Anzeige automatisch in den Zeitmodus zurück.
KOMPASSMODUS
Südrichtungsanzeige
Winkel-Grad-A
nzeige
Anzeige Kompass
Modus
Richtungsanzeige
D gedrückt
halten
Nordrichtungs
anzeige
KALIBRIERMODUS
8
Drücken Sie C, um den Kompassmodus aufzurufen.
* Es wird zunächst die Modus-Eingabeaufforderung “COMP” angezeigt und
Peilungen werden automatisch vorgenommen.
- Das Symbol für den Kompassmodus wird angezeigt.
- Wenn Peilungen vorgenommen werden, werden die Werte in 16
Hauptrichtungsanzeigen angezeigt, wobei die Peilung in Grad angegeben
wird.
* Der angezeigte Wert gibt die Richtung der 12-Uhr-Position der LCD an.
- Der Nord-Süd-Pfeil wird an der Peripherie der LCD angezeigt.
* Nord wird durch einen Balken, Süd durch 3 Balken angezeigt.
- Es wird eine Deklinationswinkelkorrektur vorgenommen.
* Die Deklination ist der Unterschied zwischen der geographischen
Nordrichtung und dem magnetischen Nordpol.
Wichtiger Hinweis
1. Der Kompass muss vor der ersten Verwendung kalibriert werden.
2. Während der Verwendung muss der Kompass waagerecht gehalten
werden.
3. Die Kompasswerte können sehr leicht durch magnetische Störquellen
beeinflusst werden. Es empfiehlt sich daher, den Kompass immer im
Freien einzusetzen.
Kompass kalibrieren
1. Halten Sie die Taste D gedrückt, bis auf dem Display "CAL" angezeigt
wird; der Kompass kann nun kalibriert werden.
2. Drehen Sie die Uhr langsam zweimal ganz herum.
* Jede Umdrehung muss mindestens 15 Sekunden dauern.
3. Drücken Sie die Taste D, bis die Zehnergradziffer zu blinken beginnt; Sie
können nun den Deklinationswinkel einstellen.
* Die Kalibrierung kann durch Drücken der Taste A beendet werden, die
9
Deklinationswinkeleinstellung wird dabei übersprungen. Der
Deklinationswinkel wird in diesem Fall auf 0 Grad eingestellt.
4. Verwenden Sie hierzu die Taste A (+) bzw. B (-). Wenn Sie eine der
Tasten gedrückt halten, läuft die Ziffernanzeige schneller durch.
5. Drücken Sie C, um die nächste Einstellung vorzunehmen, wie in der
folgenden Abbildung:
C
C
C
ZEHNERGRAD
GRAD
E/W
* Wenn E oder W blinken, drücken Sie A oder B, um zwischen East (Ost)
und West umzuschalten.
* Informationen über den Deklinationswinkel erhalten Sie bei Ihrer
Informationsstelle vor Ort. Die folgende Tabelle enthält die
Deklinationswinkel der wichtigsten Weltstädte.
Stadt
Deklinations
Stadt
Deklination
Stadt
Deklinations
winkel
swinkel
winkel
Anchorage
22° E
London
4° W
Rio De
21° W
Janeiro
Atlanta
4° W
Little Rock
3° E
San
15° E
Francisco
Bombay
1° W
Livingston,
14° E
Seattle
19° E
MT
Boston
16° W
München
1° E
Shanghai
5° W
Calgary
18° W
New York
14° W
Toronto
11° W
City
Chicago
3° W
Orlando
5° W
Vancouver
20° W
Denver
10° E
Oslo
2° W
Washington
10° W
DC
Jerusalem
3° E
Paris
2° W
Waterbury,
14° W
CT
10
6. Drücken Sie D, um die Kalibrierung zu beenden.
* Wenn “ERR” ("Fehler") angezeigt wird, muss der Kompass erneut
kalibriert werden.
Wenn im Kalibriermodus oder beim Einstellen des Deklinationswinkels
etwa 2-3 Minuten keine Taste gedrückt wird, kehrt die Anzeige
automatisch in den Kompassmodus zurück.
Peilungen vornehmen
1. Drücken Sie A; der Kompass nimmt Peilungen vor, die für etwa 10
Sekunden angezeigt werden.
* Wenn keine Peilung vorgenommen wird, erscheint “----” auf dem
Display.
2. Halten Sie A gedrückt; der Kompass nimmt Peilungen vor, die
kontinuierlich und für weitere 10 Sekunden nach Loslassen von A
angezeigt werden.
BAROMETERMODUS
Grafik für Luftdruck
Meereshöhe
Symbol für Wettervorhersage
Luftdruck auf
Meereshöhe
Anzeige
Masseinheit
Luftdruck
Anzeige Modus
Barometer
Symbol für den Barometermodus
11
Drücken Sie C, um den Barometermodus aufzurufen.
* Es wird zunächst die Modus-Eingabeaufforderung “BARO” angezeigt.
- Das Symbol für den Barometermodus wird angezeigt.
- Der Barometer hat eine Auflösung von 1 mbar/hPa, mit einem
Arbeitsbereich von 300 mbar/hPa bis 1100 mbar/hPa.
- Es kann sowohl der Meereshöhendruck als auch der absolute Druck
angezeigt werden.
- Eine Kurve zeigt die Veränderungen des Meereshöhendrucks.
* Die Kurve wird nur bei einem Batteriewechsel oder einem Reset
gelöscht.
- Eine Wetterprognose für die nächsten 24-48 Stunden wird angezeigt (das
entsprechende Wettersymbol erscheint).
* Eine genaue Prognose ist nur möglich, wenn das Barometer mindestens
12 Stunden in Betrieb war.
- Die Temperaturanzeige hat eine Auflösung von 0,1 Grad und einen
Arbeitsbereich von -4°F (-20°C) bis 158°F (70°C). Für die
Temperaturanzeige kann zwischen °F oder °C gewählt werden.
- Im Barometermodus kann zwischen 3 verschiedenen Anzeigen gewählt
werden:
Umschalten zwischen den 3 Anzeigen im Barometermodus
Mit der Taste A oder E kann zwischen den 3 Anzeigen im Barometermodus
umgeschaltet werden.
A oder
A oder E
A oder E
PM-
Symbol
12
Temperatur
Absolute Höhe
Zeit
Meereshöhen-Druckkurve ablesen
Die Kurve gibt die relativen Veränderungen des Meereshöhendrucks in der
Vergangenheit an, wobei der aktuelle Druck auf der rechten Seite
dargestellt ist. Jeder horizontale Punkt steht für eine Stunde, während jeder
vertikale Punkt den relativen Druckwert während dieser Zeit angibt.
* Der genaue Wert kann aus der Kurve nicht abgelesen werden. Die Kurve
gibt lediglich den Trend der Veränderungen wieder.
So wechseln Sie zwischen mbar/hPa und inHg
1. Wechseln Sie mit A oder E zur Barometeranzeige mit Seehöhe und
aktuellem Druck.
2. Halten Sie C gedrückt. Die Anzeige (mbar/hPa oder inHg) hört auf zu
blinken, und die Druckeinheit kann zwischen mbar/hPa und inHg
wechseln.
So rufen Sie die barometrischen Daten der letzten 24 Stunden ab
Mit der Speicherfunktion für die letzten 24 Stunden werden die
barometrischen Daten der letzten 24 Stunden mit Grafik und Messwerten
angezeigt.
1. Drücken Sie C, um in den Barometermodus zu gelangen.
2. Halten Sie A gedrückt, bis Sie die gespeicherte Anzeige sehen.
3. Drücken Sie A, um die Daten vorwärts, und B um sie rückwärts
anzuzeigen.
Umschalten zwischen °F und °C
13
1. Mit A oder E kann zur Barometeranzeige mit Temperatur umgeschaltet
werden.
2. Um die Temperatureinheit von °F auf °C umzuschalten, halten Sie B
gedrückt, bis das Einheitensymbol (°F oder °C) nicht mehr blinkt.
Meereshöhen-Druckwert einstellen
1. Halten Sie die Taste D gedrückt, bis auf dem Display "SET CURRENT
WEATHER" ("Aktuelles Wetter einstellen") angezeigt wird; Sie befinden
sich nun im Wettereinstellmodus.
* Die Wettersymbole beginnen zu blinken.
2. Drücken Sie die Taste C; auf dem Bildschirm wird "SET SEA LEVEL
PRESSURE" (Meereshöhendruck einstellen") angezeigt; Sie befinden
sich nun im Einstellmodus für den Druckwert.
* Der aktuelle Meereshöhendruck beginnt zu blinken.
3. Verwenden Sie die Taste A (+) bzw. B (-), um die Einstellung zu
verändern. Wenn Sie eine der Tasten gedrückt halten, läuft die
Ziffernanzeige schneller durch.
4. Drücken Sie die Taste D, um den Einstellmodus zu verlassen.
Wenn im Einstellmodus etwa 2-3 Minuten keine Taste gedrückt wird,
kehrt die Anzeige automatisch in den Barometermodus zurück.
Aktuelles Wetter einstellen
1. Halten Sie die Taste D gedrückt, bis auf dem Display "SET CURRENT
WEATHER" angezeigt wird; Sie befinden sich nun im
Wettereinstellmodus.
* Die Wettersymbole beginnen zu blinken.
2. Verwenden Sie die Taste A (+) bzw. B (-), um die Einstellung zu
verändern; wie in der folgenden Abbildung:
A
A
A
A
14
B
B
B
3. Drücken Sie die Taste D, um den Einstellmodus zu verlassen.
Wenn im Einstellmodus etwa 2-3 Minuten keine Taste gedrückt wird,
kehrt die Anzeige automatisch in den Barometermodus zurück.
HÖHENMESSERMODUS
Grafik für Höhenveränderung
Anzeige der
Ortshöhe
Uhrzeit
Anzeige
Masseinheit Höhe
Anzeige für Modus
Höhenmesser
Drücken Sie C, um den Höhenmessermodus aufzurufen.
15
* Es wird zunächst die Modus-Eingabeaufforderung “ALTI” angezeigt.
- Das Symbol für den Höhenmessermodus wird angezeigt.
- Der Höhenmesser hat eine Auflösung von 1 Meter (oder Fuß) und einen
Arbeitsbereich von -700 Meter (-2296 Fuß) bis 9000 Meter (29520 Fuß).
- Für die Höhenmesseranzeige können Meter oder Fuß gewählt werden.
- Eine Kurve zeigt die Höhenveränderungen.
* Die Kurve wird nur bei einem Batteriewechsel oder einem Reset
gelöscht.
- Es können maximal 20 Höhendaten gespeichert werden.
Ablesen der Höhenkurve
Die Höhenkurve gibt die relativen Veränderungen der Höhe in der
Vergangenheit an, wobei die aktuelle Höhe auf der rechten Seite dargestellt
ist. Jeder horizontale Punkt steht für einen Zeitraum von 15 Minuten,
während jede Spalte den relativen Höhenwert während dieser Zeit angibt.
* Der genaue Wert kann aus der Kurve nicht abgelesen werden. Die Kurve
gibt lediglich den Trend der Veränderungen wieder.
Umschalten zwischen Meter und Fuß
Um den Höhenwert von Meter auf Fuß umzuschalten, halten Sie B
gedrückt, bis das Einheitensymbol (M oder Ft) nicht mehr blinkt.
Speichern der Höhendaten
Halten Sie A gedrückt, bis die Anzeige "DATA" nicht mehr blinkt, um die
aktuellen Höhendaten zu speichern.
* “STORED” ("Gespeichert") und die Datennummer werden angezeigt.
So zeigen Sie Daten zur kumulierten und maximalen Höhe an
- Wenn Sie A drücken, werden die kumulierten Höhen "ACC" und die
maximalen Höhen "MAX" wie beim Höhenmessermodus wieder von der
obersten Zeile angezeigt.
16
- Die Höhenanzeige kann kalibriert werden, die maximale und die
kumulierte Höhe können individuell zurückgesetzt werden.
- Wenn Sie D 4 Sekunden lang gedrückt halten ("CAL HOLD" wird
angezeigt), gelangen Sie in den Modus für die Kalibrierung des
Höhenmessers. Die Anzeige des Höhenmessers beginnt zu blinken.
- Wenn 30 Minuten keine Höhenänderungen auftreten, wird das
Wettersymbol angezeigt.
- Drücken Sie A (vorwärts) oder B (rückwärts), um die Anzeige des
Höhenmessers zu kalibrieren. Drücken Sie dann C, um die maximale
Höhe (MAX) oder die kumulierte Höhe (ACC) zu kalibrieren. Die
Reihenfolge ist wie folgt:
Höhenkalibrierung
Zurücksetzen der
maximalen Höhe
Zurücksetzen der
kumulierten Höhe
- Um die maximale und kumulierte Höhe zu kalibrieren, drücken Sie A oder
B. Die Werte werden auf Null zurückgesetzt.
17
- Drücken Sie nach der Kalibrierung D, um den Modus für die Kalibrierung
der Höhe zu verlassen.
- Wenn Sie A 3 Sekunden lang gedrückt halten, können Sie die aktuellen
Höhendaten speichern. In der obersten Zeile wird beim Speichern von
Daten "STORED" angezeigt. Es können maximal 20 Höhendaten
gespeichert werden. Wenn der Speicher voll ist, wird "FULL" angezeigt
und es können keine weiteren Daten gespeichert werden. Es wird eine
ID-Nummer, der Monat, der Tag, die Stunde, die Minute und die Höhe
gespeichert.
Kalibrieren des Höhenwerts
1. Halten Sie die Taste D gedrückt, bis der aktuelle Höhenwert auf dem
Display zu blinken beginnen; Sie befinden sich nun im Einstellmodus.
2. Verwenden Sie die Taste A (+) bzw. B (-), um die Einstellung zu
verändern. Wenn Sie eine der Tasten gedrückt halten, läuft die
Ziffernanzeige schneller durch.
3. Drücken Sie die Taste D, um den Einstellmodus zu verlassen.
Wenn im Einstellmodus etwa 2-3 Minuten keine Taste gedrückt wird,
kehrt die Anzeige automatisch in den Höhenmodus zurück.
HÖHENMESSER-DATENMODUS
Anzeige Höhendaten
Uhrzeit
3 Sekunden
oder E
18
Monat-Tag
Anzeige Ortshöhe
Drücken Sie C, um den Höhenmesser-Datenmodus aufzurufen.
* Es wird zunächst die Modus-Eingabeaufforderung “ALTI DATA” angezeigt.
- Es können nun Datennummer, Zeit, Datum und Höhe abgerufen werden.
* Die Höhendaten werden auf 2 verschiedenen Displays angezeigt.
Abrufen der Höhendaten
1. Mit A(+) bzw. B(-) können die abzurufenden Höhendaten ausgewählt
werden.
2. Drücken Sie E, um zwischen den 2 Datendisplays umzuschalten.
* Wenn keine Taste gedrückt wird, werden die 2 Displays für 3 Sekunden
abwechselnd angezeigt.
Löschen der Höhendaten
Halten Sie D gedrückt, bis "----" angezeigt wird, um alle gespeicherten
Höhendaten zu löschen.
* Das Löschen einzelner Höhendaten ist nicht möglich.
STOPPUHRMODUS
RundenzeitenAnzeige
Rundenzeit
Zweitzeit
Rundenzahl
19
Zweitzeit-Anzeige
Drücken Sie C, um den Stoppuhrmodus aufzurufen.
* Zuerst wird die Modus-Eingabeaufforderung “CHRO” angezeigt.
- Der Stoppuhr hat für die erste Stunde eine Auflösung von 1/100
Sekunden, für die übrige Zeit von 1 Sekunde, und einen Arbeitsbereich bis
maximal 24 Stunden; anschließend wird der Stoppuhr automatisch
gestoppt.
- Für die erste Stunde zeigt der Stoppuhr Minuten, Sekunden und
1/100-Sekunden an, anschließend zeigt der Stoppuhr Stunden, Minuten
und Sekunden.
* Es werden keine führenden Nullen angezeigt.
- Es stehen 100 Speicherplätze für Rundenzeit/Zwischenzeit für maximal 30
Läufe zur Verfügung.
- Es können die abgelaufene Zeit, die Runden-/Zwischenzeiten und zwei
(oder mehr) Laufzeiten gemessen werden.
* Wenn die Runden-/Zwischenzeit gemessen wird, wird das Display für
etwa 6 Sekunden angehalten und zeigt Rundenzeit, Zwischenzeit und
Rundennummer an; anschließend zeigt das Display automatisch die
aktuellen Laufzeiten an.
Messen der abgelaufenen Zeit
1. - Drücken Sie A, um den Stoppuhren zu starten.
2. - Drücken Sie B, um den Stoppuhren zu stoppen.
* Durch Drücken von A kann der Messvorgang wieder aufgenommen
werden.
3. - Halten Sie B gedrückt, bis die Nummer des nächsten Laufs auf dem
Display angezeigt wird.
* Die Daten des aktuellen Laufs werden gespeichert und der Stoppuhr
wird auf Null zurückgesetzt.
20
Messen der Runden-/Zwischenzeiten
1. Drücken Sie A, um eine Zeitmessung durchzuführen.
2. Drücken Sie nochmals A, wenn Sie die erste Runden-/Zwischenzeit
messen möchten.
3. Drücken Sie nochmals A, wenn Sie die nächste Runden-/Zwischenzeit
messen möchten.
* Durch Drücken von A können maximal 100 Runden-/Zwischenzeiten
gemessen werden.
4. Drücken Sie B, um die Zeitmessung zu stoppen.
5. Halten Sie B gedrückt, bis die Nummer des nächsten Laufs auf dem
Display angezeigt wird.
* Die Daten des aktuellen Laufs werden gespeichert und der Stoppuhr
wird auf Null zurückgesetzt.
Messen von zwei (oder mehr) Laufzeiten
1. Drücken Sie A, um eine Zeitmessung durchzuführen.
2. Drücken Sie nochmals A, wenn der erste Läufer seinen Lauf beendet.
3. Drücken Sie nochmals A, wenn der zweite Läufer seinen Lauf beendet.
* Durch Drücken von A kann die Laufzeit von maximal 100 Läufern
gemessen werden.
4. Drücken Sie B, wenn der letzte Läufer seinen Lauf beendet.
* Die Zeitmessung wird gestoppt.
5. Halten Sie B gedrückt, bis die Nummer des nächsten Laufs auf dem
Display angezeigt wird.
* Die Daten des aktuellen Laufs werden gespeichert und der Stoppuhr
wird auf Null zurückgesetzt.
* Die Laufzeiten der einzelnen Läufer sind die im Datenmodus des
Stoppuhren gespeicherten Zwischenzeiten.
Löschen von Zeiten des aktuellen Laufs
21
1. - Drücken Sie B, um den Stoppuhren zu stoppen.
2. - Halten Sie D gedrückt, bis der Stoppuhr Nullen anzeigt.
* Die Zeiten des aktuellen Laufs sind jetzt gelöscht.
Anzahl der ungenutzten Runden anzeigen
Wenn auf dem Stoppuhr nur Nullen angezeigt werden, drücken Sie E; die
Zahl der ungenutzten Runden ("FREE") wird für 3 Sekunden angezeigt.
Kehrt nach 3 Sekunden oder beim Drücken einer beliebigen Taste
automatisch zur Stoppuhrenanzeige zurück.
Anzeige “FREE”
Runden
E
3 Sekunden oder
Drücken einer
beliebigen Taste
Anzahl “FREE”
Runden
STOPPUHREN-DATENMODUS
Run number
Rundenzeit
22
Zweitzeit
Zweitzeit-An
zeige
Rundenzahl
Drücken Sie C, um den Stoppuhrenmodus aufzurufen.
* Es wird zunächst die Modus-Eingabeaufforderung “CHRO DATA”
angezeigt.
- Laufnummer, Datum, Runden-/Zwischenzeit jeder Runde, beste
Rundenzeit und durchschnittliche Rundenzeit können abgerufen werden.
- Wenn der Stoppuhr läuft, können die Stoppuhrendaten nicht gelöscht
werden.
Abrufen der Stoppuhrendaten
1. Drücken Sie B, um den abzurufenden Lauf auszuwählen.
* Zunächst werden für etwa 2 Sekunden Laufnummer und Datum
angezeigt.
2. Drücken Sie A, um die Daten nacheinander abzurufen.
*Beispiele für Displayanzeigen:
Calibrage d'altitude
Rundennummer
Réinitialiser
l'altitude maximum
23
Réinitialiser l'altitude
accumulée
Einzelnen Lauf löschen
1. Drücken Sie B, um den zu löschenden Lauf auszuwählen.
2. Halten Sie D gedrückt, bis "CLEAR HOLD ALL" auf dem Display
angezeigt wird; lassen Sie nun die Taste D los; der ausgewählte Lauf
wird nun gelöscht.
Alle Läufe löschen
Halten Sie D gedrückt, bis "----" auf dem Display angezeigt wird.
* Alle Läufe werden gelöscht.
ALARMMODUS
Normalzeit (T1)
Anzeige
Alarm 1 Anzeige
Alarmzeit
Tonsignal ein/aus Anzeige
Alarm an/aus
Anzeige
Alarm ein Anzeige
Drücken Sie C, um den Alarmmodus aufzurufen.
* Es wird zunächst die Modus-Eingabeaufforderung “ALRM” angezeigt.
- Die beiden verfügbaren Tagesalarme können auf Normalzeit (T1) oder
24
Dualzeit (T2) eingestellt werden.
- Wenn der Tagesalarm aktiviert wurde, wird täglich zur selben Zeit ein
Alarmton hörbar.
- Zur eingestellten Zeit ertönt für etwa 20 Sekunden der Alarm; der Alarmton
kann durch Drücken einer beliebigen Taste abgeschaltet werden.
- Das Symbol für den eingeschalteten Alarm wird nur in dem Zeitmodus
angezeigt, für den der Alarm eingestellt wurde.
- Bei Aktivierung ertönt zu jeder vollen Stunde ein melodisches Tonsignal.
* Wenn das melodische Tonsignal aktiviert wurde, wird bei Bestätigung
per Tastendruck ein Ton hörbar.
Umschalten zwischen Alarm 1 und Alarm 2
Drücken Sie B, um zwischen Alarm 1 (AL-1) und Alarm 2 (AL-2)
umzuschalten.
Alarmzeit einstellen und melodisches Tonsignal ein- bzw.
ausschalten
1. Halten Sie die Taste D gedrückt, bis die Stundenziffern auf dem Display
zu blinken beginnen; Sie können nun die Einstellung verändern.
2. Verwenden Sie die Taste A (+) bzw. B (-), um die Einstellung zu
verändern. Wenn Sie eine der Tasten gedrückt halten, läuft die
Ziffernanzeige schneller durch.
3. Drücken Sie C, um die nächste Einstellung vorzunehmen, wie in der
folgenden Abbildung:
C
C
STUNDE
C
MINUTE
C
BEZUG ZU T1/T2
TONSIGNAL
EIN/AUS
* Wenn TIME 1 (Zeit 1) oder TIME 2 (Zeit 2) blinkt, A oder B drücken, um
den Alarm zwischen einer Bezugnahme auf Normalzeit (TIME 1) und
Dualzeit (TIME 2) umzuschalten.
25
* Wenn ON (EIN) oder OFF (AUS) blinkt, A oder B drücken, um das
melodische Tonsignal ein- bzw. auszuschalten (ON bzw. OFF).
Wenn das melodische Tonsignal eingeschaltet wurde, wird nach dem
Verlassen des Einstellmodus das Tonsignal-Symbol angezeigt.
4. Drücken Sie die Taste D, um den Einstellmodus zu verlassen.
* Der Alarm wird eingeschaltet, was durch ON und das Alarmsymbol
angezeigt wird.
Wenn im Einstellmodus etwa 2-3 Minuten keine Taste gedrückt wird,
kehrt die Anzeige automatisch in den Alarmmodus zurück.
Alarm ein- und ausschalten
Drücken Sie A, um den Alarm ein- bzw. auszuschalten (ON bzw. OFF).
* Wenn der Alarm eingeschaltet wird, wird das Alarmsymbol angezeigt.
UHR AUF NULL ZURÜCKSETZEN (RESET)
Durch gleichzeitiges Drücken von A, B, C und D werden alle Segmente
eingeschaltet; beim Loslassen der Tasten wird die Uhr auf Null
zurückgesetzt.
* Nach dem Zurücksetzen können Höhen-, Druck- oder
Temperaturmessungen erst dann wieder durchgeführt werden, wenn A, C
oder E gedrückt wird.
* Nach einem Reset erscheint nach Aufrufen des Kompassmodus direkt
das Kalibrierungsfenster.
BATTERIEWECHSEL
Ersetzen Sie die leere Batterie durch eine CR2032-Zelle oder eine
gleichwertige Batterie
26
Hoehnmessermodus: bei Hoehenaenderung Messung alle 2,5
Sekunden
Hoehenmessermodus: ohne Hoehenaenderung Messung alle 2,5
Minuten
Barometermodus: Messung alle 2,5 Minuten
Temperaturmessung alle 2,5 Minuten
CE
service@barigo.de
27
Instruction manual for altimeter/compass digital No. 44
English
INTRODUCTION
This device is a digital product that provides altimeter, barometer, compass,
altimeter data, dual time, chronograph, chronograph data and alarm
functions.
Features:
Altimeter
- 1 meter (or foot) resolution and with working range from -700 meters (-2296
feet) to 9000 meters (29520 feet).
- Graphical expression of changes provided.
- Unit in meters or feet selectable.
- 20 memories with date, time and altitude reading.
Barometer
- 1 mbar/hPa resolution and with working range from 300 mbar/hPa to 1100
mbar/hPa.
- Graphical expression of changes provided.
- Both sea level pressure and absolute pressure can be shown.
- Weather forecast.
- Temperature displayed in °F or °C selectable.
Compass
- Electronic compass providing 16 cardinal indications together with bearing
in degrees.
1
- Declination correction provided.
Time
- 2 time modes selectable.
- Presents day of the week, day, hours, minutes and seconds (year and
month can also be set).
- 12/24-hour formats selectable.
- Auto-calendar from 2000 to 2049.
Chronograph
- 1/100-second resolution with working range up to 24 hours.
- 100 memories for lap/split times stored in a maximum of 30 runs.
Alarm
- 2 daily alarms.
- Hourly chime.
Electro-luminescent backlight
- 3 seconds light up EL backlight
2
.BASIC OPERATION OF BUTTONS
A: - SWITCH AMONG DISPLAYS
- TAKE BEARING
- STORE ALTITUDE DATA (PRESS AND HOLD)
- FORWARD SELECTION OF ALTITUDE DATA
- START/LAP OF CHRONOGRAPH
- RETRIEVE DATA IN RUN
- TURN ALARM ON AND OFF
- FORWARD SETTING (SET OR CALIBRATION)
B: - SWITCH BETWEEN NORMAL TIME AND DUAL TIME (PRESS AND
HOLD)
- SWITCH BETWEEN UNITS OF TEMPERATURE (PRESS AND
HOLD)
- SWITCH BETWEEN UNITS OF ALTITUDE (PRESS AND HOLD)
- REVERSE SELECTION OF ALTITUDE DATA
- STOP CHRONOGRAPH
- STORE CHRONOGRAPH DATA (PRESS AND HOLD)
- SELECT RUN NUMBER
- SWITCH BETWEEN ALARM 1 AND ALARM 2
- REVERSE SETTING (SET OR CALIBRATION)
C: - MODE CHANGE
- DIRECT CHANGE TO TIME MODE (PRESS AND HOLD)
- ADVANCE TO NEXT SETTING (SET OR CALIBRATION)
3
D: - EL BACKLIGHT
- ENTER SET OR CALIBRATION (PRESS AND HOLD)
- CLEAR DATA (PRESS AND HOLD)
- EXIT (SET OR CALIBRATION)
E: - SWITCH AMONG DISPLAYS
- SWITCH BETWEEN DATE AND ALTITUDE READING DISPLAYS
- SHOW NUMBER OF UNUSED LAP
EL BACKLIGHT
Press D for EL backlight with 3 seconds auto light up.
4
MODE CHANGE OPERATION
There are 9 modes: Normal Time, Dual Time, Compass, Barometer,
Altimeter, Altimeter Data, Chronograph,
Chronograph Data and Alarm.
Press C to change from mode to mode, hold down B to switch between
Normal Time mode and Dual Time mode as in the following:
Hold B
NORMAL TIME
DUAL TIME
C
COMPASS
C
BAROMETER
C
ALTIMETER
C
C
ALTIMETER DATA
C
CHRONOGRAPH
C
CHRONOGRAPH DATA
C
ALARM
* At any mode, holding down C will change to Time mode directly.
5
TIME MODE
Normal Time
Dual Time indicator
AM indicator
PM
indicator
Use C to enter Time mode.
* Mode prompt “TIME” is displayed first.
- There are 2 time modes, Normal Time (indicated by T1) and Dual Time
(indicated by T2), and they count up individually with the same second.
- There are 3 displays for time. They are Time, Time with Barometer and
Time with Weather.
- There is an auto-calendar from 2000 to 2049.
To switch between Normal Time and Dual Time
Hold down B until the mode indicator (T1 or T2) stops flashing to switch
between Normal Time mode and Dual Time mode.
To switch among the 3 time displays
Use A or E to switch among the 3 displays for time.
* “TIME”, “BAROMETER” or “WEATHER” is displayed first.
6
Day of the Week
Graph of sea
level pressure
Day
Weather icon
T1
T1
T1
P
A or E
P
A or E
P
mbar
/ hPa
F
F
Time
Current sea level
pressure
Time
Time / Barometer
Temperature
Unit indicator of
temperature
Time / Weather
A or E
* Graph of sea level pressure is described in BAROMETER MODE.
To set time
1. Hold down D until the hour digits start to flash on the display, which
indicates the setting screen.
2. Use A (+) and B (-) to change the setting. Holding down either button
scrolls the setting at high speed.
3. Press C to advance to the next setting as in the following:
C
C
C
HOUR
MINUT
SECOND
YEAR
E
C
C
C
C
12/24H
DAY
MONTH
* When second digits are flashing, press A or B to reset the digits to 00.
Resetting seconds when the digits are
7
between 00 to 29 will leave the minute digits unchanged, or between 30
to 59 will increase the minute digits by one.
* When 12 or 24 is flashing, press A or B to switch between 12- or 24-hour
formats. If 12-hour format is chosen, AM or PM indicator will be shown.
4. Press D to exit the setting screen and day of the week will be adjusted
automatically.
* If there is no button operation for 2-3 minutes at setting screen, the
display will return to Time mode automatically.
COMPASS MODE
Cardinal indicator
South indicator
Hold D
Bearing
COMP
COMP
Compass
indicator
North indicator
CALIBRATION SCREEN
Use C to enter Compass mode.
* Mode prompt “COMP” is displayed first and bearings will be taken
automatically.
- Compass mode indicator is shown.
- When you take bearings, readings are shown in 16 cardinal indications
together with bearing in degrees.
* Reading shown indicates the direction that the LCD’s 12 o’clock position is
pointing to.
8
- North-South arrow is shown on circumference of the LCD.
* North is indicated by 1 flag and South is indicated by 3 flags.
- Declination correction is provided.
* Declination is the difference between true north and magnetic north.
Importance
1. The compass should be calibrated before use.
2. The compass must be kept in a level position when in use.
3. Compass readings are easily affected by disturbing sources of
magnetism, so the compass should always be
used in the open air.
To calibrate the compass
1. Hold down D until “CAL” is shown on the display, which indicates the
calibration screen.
2. Rotate the product slowly for 2 complete rotations.
* Each rotation must last for at least 15 seconds.
3. Press D and the ten-degree digit starts to flash on the display, which
indicates the declination angle setting screen.
* Press A will end calibration skipping the declination angle setting. In this
case, the declination angle is set to 0 degree.
4. Use A (+) and B (-) to change the setting. Holding down either button
scrolls the setting at high speed.
5. Press C to advance to the next setting as in the following:
C
C
TENS OF DEGREE
C
DEGREE
E/W
* When E or W is flashing, press A or B to switch between East and West.
* You should consult your local organization for information of declination.
9
Declination angles for major cities are listed below for reference only.
City
Declination
Angle
Anchora
22° E
London
ge
Atlanta
4° W
Little Rock
Bombay
1° W
Livingston,
MT
Boston
16° W
Munich
Calgary
18° W
New York
City
Chicago
3° W
Orlando
Denver
10° E
Oslo
City
Jerusale
m
3° E
Paris
City
Declinati
Declination
Angle
on Angle
4° W
Rio De
21° W
Janeiro
3° E
San Francisco 15° E
14° E
Seattle
19° E
1° E
14° W
Shanghai
Toronto
5° W
11° W
5° W
2° W
Vancouver
Washington
DC
Waterbury,
CT
20° W
10° W
2° W
14° W
6. Press D to end calibration.
* If “ERR” indicating error is displayed, calibrate the compass again.
* If there is no button operation for 2-3 minutes during calibration or at
declination angle setting screen, the display will return to Compass mode
automatically.
To take bearings
1. Press A, bearings will be taken and shown for about 10 seconds.
* If no bearing is being taken, the display shows “----”.
2. Hold down A, bearings will be taken and shown continuously and for 10
seconds more after A is released.
10
BAROMETER MODE
Graph of
Sea level
pressure
Current
Sea level
pressure
Weather indicator
Unit indicator
Of pressure
Barometer mode indicator
Barometer mode indicator
Use C to enter Barometer mode.
* Mode prompt “BARO” is displayed first.
- Barometer mode indicator is shown.
- The barometer is of 1 mbar/hPa resolution and with working range from 300
mbar/hPa to 1100 mbar/hPa.
- Both sea level pressure and absolute pressure can be shown.
- Graph showing the changes in sea level pressure is provided.
* Graph will be cleared only after battery replacement or reset.
- Weather forecast (indicated by the weather indicators) for the coming 24-48
hours is provided.
* Forecast is accurate only if the barometer has been functioning for at least
12 hours.
- Temperature is of 0.1 degree resolution and with working range from -4°F
(-20°C) to 158°F (70°C). And unit in °F or °C selectable.
- There are 3 displays for Barometer mode.
To switch among the 3 displays for barometer mode
11
Use A or E to switch among the 3 displays for barometer mode.
A or E
A or E
Temperature
A or E
PM
indicator
Absolute pressure
Time
Reading the graph of sea level pressure
The graph shows the relative changes in sea level pressure in the past with
the current pressure represented on
the right. Each horizontal point represents one hour while each vertical point
represents the relative reading of pressure in that time.
* It is not possible to get the exact reading from the graph. User can only get
the trend of changes from the graph.
To switch between mbar/hPa and inHg
1. Use A or E to switch to the barometer display with Sea level and actual
press.
2. Hold down C unit the unit indicator (mbar/hPa or inHg) stops flashing to
switch pressure between mbar/hPa and inHg.
To view 24 hours recall of Barometric Data
24 hours recall show the barometric data for past 24 hours with graph and
reading.
1. Press C to enter to Barometer mode.
12
2. Press and hold A until the recall display is shown.
3. Press A to view the recall forward, and B for backward.
To switch between °F and °C
1. Use A or E to switch to the barometer display with temperature.
2. Hold down B until the unit indicator (°F or °C) stops flashing to switch
temperature between °F and °C.
To set sea level pressure reading
1. Hold down D until “SET CURRENT WEATHER” scrolls on the display,
which indicates the weather setting screen.
* The weather indicators start to flash.
2. Press C, “SET SEA LEVEL PRESSURE” scrolls on the display, which
indicates reading setting screen.
* The current sea level pressure reading starts to flash.
3. Use A (+) and B (-) to change the setting. Holding down either button
scrolls the setting at high speed.
4. Press D to exit the setting screen.
* If there is no button operation for 2-3 minutes at setting screen, the
display will return to Barometer mode automatically.
To set current weather
1. Hold down D until “SET CURRENT WEATHER” scrolls on the display,
which indicates the weather setting screen.
* The weather indicators start to flash.
13
2. Use A (+) and B (-) to change the setting as in the following:
A
A
BARO
A
A
B
BARO
B
BARO
B
BARO
3. Press D to exit the setting screen. B
If there is no button operation for 2-3 minutes at setting screen, the display
will return to Barometer mode automatically.
ALTIMETER MODE
Altitude graph
Current
Altitude reading
Time
Unit indicator
Of altitude
Altimeter mode indicator
14
Use C to enter Altimeter mode.
* Mode prompt “ALTI” is displayed first.
- Altimeter mode indicator is shown.
- The altimeter is of 1 meter (or foot) resolution and with working range from
-700 meters (-2296 feet) to 9000 meters (29520 feet).
- Altitude reading in meters or feet selectable.
- Graph showing the changes in altitude is provided.
* Graph will be cleared only after battery replacement or reset.
- Maximum 20 altitude data can be stored.
Reading the altitude graph
The altitude graph shows the relative changes in altitude in the past with the
current altitude represented on the right. Each horizontal point represents 15
minutes while each column represents the relative reading of altitude in that
time.
* It is not possible to get the exact reading from the graph. User can only get
the trend of changes from the graph.
To switch between meters and feet
Hold down B until the unit indicator (M or Ft) stops flashing to switch altitude
reading between meters and feet.
To store altitude data
Hold down A until “DATA” stops flashing to store the current altitude data.
* “STORED” and data number are shown.
To view Acc. & Max Data
- Press button A will start the scrolling of accumulated altitude “ACC” and
maximum altitude “MAX” at the top row again just like entering Altimeter
mode.
15
- The altitude reading can be calibrated, the maximum altitude and the
accumulated altitude can be reset individually.
- Press and hold button D for 4 seconds (“CAL HOLD” displayed) to enter
altimeter calibration mode, altitude reading starts flashing.
- If there is no altitude changes for 30 minutes, weather icon will be
appeared.
- Press button A (forward) or button B (reverse) to calibrate the altitude
reading. Then press button C to select maximum altitude (MAX) or
accumulated altitude (ACC) for calibration. The sequence is shown as
follow:
Altitude calibration
Reset maximum altitude
Reset accumulated altitude
- For maximum and accumulated altitude calibration, press button A or B to
reset to zero.
- After all calibrations are completed, press button D to exit altitude
calibration mode.
16
- Press and hold button A for 3 seconds can store the current altitude data.
Characters “STORED” will be displayed at the top row when data is stored.
Maximum 20 altitude data can be stored and when memory is full,
characters “FULL” will be displayed and no further data can be stored.
Each altitude data stores the data number, month, day, hours, minutes and
altitude reading.
To calibrate altitude reading
1. Hold down D until the current altitude reading starts to flash on the
display, which indicates the setting screen.
2. Use A (+) and B (-) to change the setting. Holding down either button
scrolls the setting at high speed.
3. Press D to exit the setting screen.
* If there is no button operation for 2-3 minutes at setting screen, the
display will return to Altimeter mode automatically.
ALTIMETER DATA MODE
Data number
Time
Month-Day
Altitude reading
17
Use C to enter Altimeter Data mode.
* Mode prompt “ALTI DATA” is displayed first.
- Data number, time, date and altitude reading can be retrieved.
* Altitude data are shown in 2 different displays.
To retrieve the altitude data
1. Use A (+) and B (-) to select the altitude data to be retrieved.
2. Press E to switch between the 2 displays of data.
* If no button is pressed, the 2 displays will be shown for 3 seconds
alternately.
To clear the altitude data
Hold down D until “----” is shown on the display to clear all altitude data
stored.
* Altitude data cannot be cleared individually.
CHRONOGRAPH MODE
Use C to enter Chronograph mode.
* Mode prompt “CHRO” is displayed first.
18
- The chronograph is of 1/100-second resolution for the first hour and
1-second resolution for the rest and with working range up to 24 hours,
then the chronograph stops automatically.
- For the first hour, the chronograph shows minutes, seconds and
1/100-seconds, then it shows hours, minutes and seconds.
* Leading zeros will not be shown.
- There are 100 memories for lap/split times stored in a maximum of 30 runs.
- The chronograph lets you measure elapsed time, lap/split times and two (or
more) finishes.
* When you take lap/split times, the display will be frozen to show lap time,
split time and lap number for about 6 seconds, then the display will show
the current running times automatically.
To measure elapsed time
1. Press A to start the chronograph.
2. Press B to stop the chronograph.
* You can resume the measurement operation by pressing A.
3. Hold down B until the next run number is shown on the display.
* Data of the current run is stored and chronograph is reset to all zeros.
To measure lap/split times
1. Press A to start a time measurement.
2. Press A again when you want to take the first lap/split time.
3. Press A again when you want to take the next lap/split time.
* You may take up to 100 lap/split times by pressing A.
4. Press B to stop the time measurement.
5. Hold down B until the next run number is shown on the display.
* Data of the current run is stored and chronograph is reset to all zeros.
To measure two (or more) finishes
1. Press A to start a time measurement.
2. Press A again when the first runner finishes.
19
3. Press A again when the second runner finishes.
* You may record the finish time of up to 100 runners by pressing A.
4. Press B when the last runner finishes.
* Time measurement is stopped.
5. Hold down B until the next run number is shown on the display.
* Data of the current run is stored and chronograph is reset to all zeros.
* The finish times for the runners are the split times stored in Chronograph
Data mode.
To clear times in current run
1. Press B to stop the chronograph.
2. Hold down D until the chronograph shows all zeros.
* Times in current run are cleared.
To show number of unused lap
When the chronograph shows all zeros, press E and the number of unused
lap (indicated by “FREE”) will be shown for 3 seconds.
* Returns to chronograph display automatically after 3 seconds or when any
button is pressed.
20
CHRONOGRAPH DATA MODE
Use C to enter Chronograph Data mode.
* Mode prompt “CHRO DATA” is displayed first.
- Run number, date, lap/split time of each lap, best lap time and average
lap time can be retrieved.
- If chronograph is running, chronograph data cannot be cleared.
To retrieve the chronograph data
1. Use B to select the run to be retrieved.
* Run number and date are shown for about 2 seconds first.
2. Press A to retrieve the data one by one.
* Display examples:
L AP
L AP
L AP
Lap number
Lap/split time of lap 1
Best lap time
Average lap21
time
To clear one particular run
1. Use B to select the run to be cleared.
2. Hold down D until “CLEAR HOLD ALL” is shown on the display, release D
and the selected run will be cleared.
To clear all runs
Hold down D until “----” is shown on the display.
* All runs are cleared.
ALARM MODE
Use C to enter Alarm mode.
* Mode prompt “ALRM” is displayed first.
- There are 2 daily alarms and they can be set to refer to Normal Time
(indicated by T1) or Dual Time (indicated by T2).
- Daily alarm sounds at the same time each day, while it is turned on.
22
- The alarm sounds at the preset time for about 20 seconds, or until you stop
it by pressing any button.
- The alarm on indicator is only displayed at the time mode that the alarm is
set to refer to.
- Hourly chime sounds at every full hour, while it is turned on.
* If chime is turned on, confirmation sound will be given whenever a button
is pressed.
To switch between alarm 1 and alarm 2
Press B to switch between alarm 1 (indicated by AL-1) and alarm 2 (indicated
by AL-2).
To set alarm time and turn chime on and off
1. Hold down D until the hour digits start to flash on the display, which
indicates the setting screen.
2. Use A (+) and B (-) to change the setting. Holding down either button
scrolls the setting at high speed.
3. Press C to advance to the next setting as in the following:
C
HOUR
C
MINUTE
C
REFER TO
T1/T2
C
CHIME
ON/OFF
* When TIME 1 or TIME 2 is flashing, press A or B to switch between setting
the alarm to refer to Normal Time (TIME 1) and Dual Time (TIME 2).
* When ON or OFF is flashing, press A or B to turn the chime on (indicated
by ON) and off (indicated by OFF). If chime is turned on, the chime on
indicator will be shown after exiting setting screen.
4. Press D to exit the setting screen.
23
* The alarm turns on, which is indicated by ON and the appearance of the
alarm on indicator.
* If there is no button operation for 2-3 minutes at setting screen, the
display will return to Alarm mode automatically.
To turn the alarm on and off
Press A to turn the alarm on (indicated by ON) and off (indicated by OFF).
* If the alarm is turned on, the alarm on indicator will be shown.
RESETTING THE PRODUCT
Hold down A, B, C and D simultaneously, all segments will be “on”, then
release the buttons and the product will be reset.
* After reset, there will not be any measurement of altitude, pressure or
temperature until A, C or E is pressed.
* After reset, entering Compass mode will change to calibration screen
directly.
BATTERY REPLACEMENT
Replace the exhausted battery with a CR2032 cell or equivalent.
Altimetermode with altitude change: measures every 2,5 seconds
Altimetermode without altitude change (barometer mode): every 2,5
minutes
Barometermode: measures every 2,5 minutes. Changes to Time mode
after 24 hours
Temperature: measures every 2,5 minutes.
CE
24
service@barigo.de
25
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising