Bedienungsanleitung
BEDIENUNGSANLEITUNG
USER'S MANUAL
TS-8
Line Isolator/Splitter
Für weiteren Gebrauch aufbewahren!
Keep this manual for future needs!
Gardez ce mode d’emploi pour des
utilisations ultérieures!
Guarde este manual para posteriores usos.
© Copyright
Nachdruck verboten!
Reproduction prohibited!
Réproduction interdit!
Prohibida toda reproducción.
Inhaltsverzeichnis/
Table of contents
1. EINFÜHRUNG ............................................................................................................................................... 4
2. SICHERHEITSHINWEISE............................................................................................................................. 4
3. BESTIMMUNGSGEMÄßE VERWENDUNG................................................................................................. 5
4. GERÄTEBESCHREIBUNG........................................................................................................................... 6
4.1 Features ................................................................................................................................................... 6
4.2 Frontseite ................................................................................................................................................. 6
4.3 Rückseite ................................................................................................................................................. 7
5. INSTALLATION ............................................................................................................................................ 7
6. ANSCHLÜSSE .............................................................................................................................................. 7
7. REINIGUNG UND WARTUNG...................................................................................................................... 8
8. TECHNISCHE DATEN .................................................................................................................................. 8
1. INTRODUCTION ........................................................................................................................................... 9
2. SAFETY INSTRUCTIONS ............................................................................................................................ 9
3. OPERATING DETERMINATIONS.............................................................................................................. 10
4. DESCRIPTION ............................................................................................................................................ 10
4.1 Features ................................................................................................................................................. 10
4.2 Front panel ............................................................................................................................................. 11
4.3 Rear panel.............................................................................................................................................. 11
5. INSTALLATION .......................................................................................................................................... 11
6. CONNECTIONS .......................................................................................................................................... 12
8. CLEANING AND MAINTENANCE ............................................................................................................. 12
9.TECHNICAL SPECIFICATIONS.................................................................................................................. 12
Das neueste Update dieser Bedienungsanleitung finden Sie im Internet unter:
You can find the latest update of this user manual in the Internet under:
www.omnitronic.com
2/12
00030234.DOC, Version 1.0
3/12
00030234.DOC, Version 1.0
BEDIENUNGSANLEITUNG
TS-8
Line-Isolator/Splitter
Lesen Sie vor der ersten Inbetriebnahme zur eigenen Sicherheit diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch!
Alle Personen, die mit der Aufstellung, Inbetriebnahme, Bedienung, Wartung und Instandhaltung dieses
Gerätes zu tun haben, müssen
- entsprechend qualifiziert sein
- diese Bedienungsanleitung genau beachten
- die Bedienungsanleitung als Teil des Produkts betrachten
- die Bedienungsanleitung während der Lebensdauer des Produkts behalten
- die Bedienungsanleitung an jeden nachfolgenden Besitzer oder Benutzer des Produkts weitergeben
- sich die letzte Version der Anleitung im Internet herunter laden
1. EINFÜHRUNG
Wir freuen uns, dass Sie sich für den OMNITRONIC Line-Isolator/Splitter TS-8 entschieden haben. Sie
haben hiermit ein zuverlässiges und leistungsstarkes Gerät erworben. Wenn Sie nachfolgende Hinweise
beachten, sind wir sicher, dass Sie lange Zeit Freude an Ihrem Kauf haben werden.
Nehmen Sie das Gerät aus der Verpackung.
2. SICHERHEITSHINWEISE
Dieses Gerät hat das Werk in sicherheitstechnisch einwandfreiem Zustand verlassen. Um diesen Zustand zu
erhalten und einen gefahrlosen Betrieb sicherzustellen, muss der Anwender unbedingt die Sicherheitshinweise und die Warnvermerke beachten, die in dieser Bedienungsanleitung enthalten sind.
Unbedingt lesen:
Bei Schäden, die durch Nichtbeachtung dieser Bedienungsanleitung verursacht werden, erlischt der
Garantieanspruch. Für daraus resultierende Folgeschäden übernimmt der Hersteller keine Haftung.
Halten Sie das Gerät von Hitzequellen wie Heizkörpern oder Heizlüftern fern.
Das Gerät darf nicht in Betrieb genommen werden, nachdem es von einem kalten in einen warmen Raum
gebracht wurde. Das dabei entstehende Kondenswasser kann unter Umständen Ihr Gerät zerstören.
Nehmen Sie das Gerät erst wieder in Betrieb, wenn es Zimmertemperatur erreicht hat!
Kinder und Laien vom Gerät fern halten!
Im Geräteinneren befinden sich keine zu wartenden Teile. Eventuelle Servicearbeiten sind ausschließlich
dem autorisierten Fachhandel vorbehalten!
4/12
00030234.DOC, Version 1.0
3. BESTIMMUNGSGEMÄßE VERWENDUNG
Der OMNITRONIC TS-8 ist ein professionelles Audio-Interface zum Konvertieren von Line-Signalen. Der
TS-8 arbeitet passiv, d.h. er benötigt keine Betriebsspannung. Dieses Produkt ist ausschließlich zur
Verwendung in Innenräumen geeignet.
Stellen Sie keine Flüssigkeitsbehälter, die leicht umfallen können, auf dem Gerät oder in dessen Nähe ab.
Falls doch einmal Flüssigkeit in das Geräteinnere gelangen sollte, bitte sofort vom Netz trennen und die
eingelegte Batterie entnehmen. Lassen Sie das Gerät von einem qualifizierten Servicetechniker prüfen,
bevor es erneut benutzt wird. Beschädigungen, die durch Flüssigkeiten im Gerät hervorgerufen wurden, sind
von der Garantie ausgeschlossen.
Vermeiden Sie Erschütterungen und jegliche Gewaltanwendung bei der Inbetriebnahme des Gerätes.
Achten Sie bei der Wahl des Installationsortes darauf, dass das Gerät nicht zu großer Hitze, Feuchtigkeit
und Staub ausgesetzt wird. Vergewissern Sie sich, dass keine Kabel frei herumliegen. Sie gefährden Ihre
eigene und die Sicherheit Dritter!
Betreiben Sie das Gerät nicht in extrem heißen (über 35° C) oder extrem kalten (unter 5° C) Umgebungen.
Halten Sie das Gerät von direkter Sonneneinstrahlung (auch beim Transport in geschlossenen Wägen) und
Heizkörpern fern.
Nehmen Sie das Gerät erst in Betrieb, nachdem Sie sich mit seinen Funktionen vertraut gemacht haben.
Lassen Sie das Gerät nicht von Personen bedienen, die sich nicht mit dem Gerät auskennen. Wenn Geräte
nicht mehr korrekt funktionieren, ist das meist das Ergebnis von unsachgemäßer Bedienung!
Reinigen Sie das Gerät niemals mit Lösungsmitteln oder scharfen Reinigungsmitteln, sondern verwenden
Sie ein weiches und angefeuchtetes Tuch.
Soll das Gerät transportiert werden, verwenden Sie bitte die Originalverpackung, um Transportschäden zu
vermeiden.
Beachten Sie bitte, dass eigenmächtige Veränderungen an dem Gerät aus Sicherheitsgründen verboten
sind.
Wird das Gerät anders verwendet als in dieser Bedienungsanleitung beschrieben, kann dies zu Schäden am
Produkt führen und der Garantieanspruch erlischt. Außerdem ist jede andere Verwendung mit Gefahren, wie
z. B. Kurzschluss, Brand, elektrischem Schlag, etc. verbunden.
5/12
00030234.DOC, Version 1.0
4. GERÄTEBESCHREIBUNG
4.1 Features
8-Kanal Line-Isolator/Splitter
Der OMNITRONIC TS-8 ist ein passives Audio-Interface für Line-Signale, das mittels acht
Hochleistungs-Audioübertragern die Signalmassen der Ein- und Ausgänge trennt und so Brummschleifen in
Signalwegen reduziert. Die Audioübertrager des TS-8 zeichnen sich durch einen sehr flachen und breiten
Frequenzgang aus und meistern hohe Signalpegel. Der TS-8 besticht durch einen transparenten und
extrem verzerrungsarmen Klang bei einer Vielzahl von Audioquellen. Die Audioübertrager sind für
Impedanzen zwischen 600 Ohm bis 100 kOhm ausgelegt.
Ein weiteres Feature sind die flexiblen Anschlussmöglichkeiten; alle Ein- und Ausgänge sind mit
parallelgeschalteten XLR-, Cinch- und 6,3 mm Klinkenbuchsen ausgestattet. Für mehr Flexibilität bei der
Verkabelung sind drehbare Montagewinkel im Lieferumfang enthalten. Sie können also selbst die Frontplatte
bestimmen.
• Passives Audio-Interface zum Konvertieren von Line-Signalen
• Eingänge und Ausgänge frontseitig pro Kanal über Cinch- und 6,3 mm Klinkenbuchsen
• Eingänge und Ausgänge rückseitig pro Kanal über symmetrische XLR-Buchsen
• Acht Hochleistungs-Audioübertrager
• Getrennte Signalmassen für Ein- und Ausgänge reduzieren Brummschleifen
• Extrem flacher und breiter Frequenzgang (10-50.000 Hz)
• Sehr sauberer und neutraler Klang
• Incl. drehbaren Montagewinkeln für 482 mm Rackeinbau (1HE)
Der TS-8 ist für den professionellen Anwendungsbereich vorgesehen. Die Anschlüsse befinden sich auf der
Vorder- und Rückseite des Gerätes. Kanäle 1 - 8 sind identisch.
4.2 Frontseite
1. MONTAGEWINKEL
Für mehr Flexibilität bei der Verkabelung können die Montagewinkel des TS-8 sowohl an der Frontplatte
oder an der Rückseite angebracht werden. Sie können daher wählen, ob Sie die 6,3 mm Klinkenbuchsen
und die Cinchbuchsen oder die XRL-Buchsen als Frontplatte verwenden.
2. 6,3 mm MONO-EINGANG
Eingangsbuchse (6,3 mm Klinkenbuchse) der Kanäle CH 1 - CH 8.
3. 6,3 mm MONO-AUSGANG
Ausgangsbuchse (6,3 mm Klinkenbuchse) der Kanäle CH 1 - CH 8.
4. CINCH MONO-EINGANG
Eingangsbuchse der Kanäle CH 1 - CH 8.
5. CINCH MONO-AUSGANG
Ausgangsbuchse der Kanäle CH 1 - CH 8.
6/12
00030234.DOC, Version 1.0
4.3 Rückseite
1. MONTAGEWINKEL
Für mehr Flexibilität bei der Verkabelung können die Montagewinkel des TS-8 sowohl an der Frontplatte
oder an der Rückseite angebracht werden. Sie können daher wählen, ob Sie die 6,3 mm Klinkenbuchsen
und die Cinchbuchsen oder die XRL-Buchsen als Frontplatte verwenden.
6. XLR MONO-EINGANG
Eingangsbuchse (XLR, symmetrisch) der Kanäle CH 1 - CH 8.
7. XLR MONO-AUSGANG
Ausgangsbuchse (XLR, symmetrisch) der Kanäle CH 1 - CH 8.
5. INSTALLATION
5.1 Rackinstallation
Dieses Gerät ist für ein 19"-Rack (483 mm) vorgesehen. Bei dem Rack sollte es sich um ein „Double-DoorRack“ handeln, an dem sich sowohl die Vorder- als auch die Rückseite öffnen lassen. Das Rackgehäuse
sollte mit einem Lüfter versehen sein. Achten Sie bei der Standortwahl des Gerätes darauf, dass die warme
Luft aus dem Rack entweichen kann und genügend Abstand zu anderen Geräten vorhanden ist. Dauerhafte
Überhitzung kann zu Schäden an dem Gerät führen.
Sie können das Gerät mit vier Schrauben M6 im Rack befestigen. Werden mehrere Geräte übereinander
montiert, so ist darauf zu achten, dass zwischen den Geräten mindestens 1 Höheneinheit Luft bleibt.
6. ANSCHLÜSSE
1. Zur Vermeidung von Schaltgeräuschen, schalten Sie die an die Ausgänge anzuschließenden Geräte
zunächst aus oder deren Eingänge stumm.
2. Um höchste Klangqualität zu erhalten, verwenden Sie zum Anschluss Ihres Equipments bitte nur hochwertige Leitungen. Vergewissern Sie sich, dass die Leitungen sicher befestigt sind.
3. Die Ausgänge der Audioquellen an die Eingangsbuchsen INPUT anschließen.
4. Die Eingänge der direkt zu verbindenden Audiogeräte an die Ausgänge OUTPUT anschließen.
5. Für einen eventuellen Masseanschluss (bei Brummproblemen), verwenden Sie die rückseitige
Klemmschraube.
7/12
00030234.DOC, Version 1.0
6.1 Anschlussbelegungen
Symmetrische XLR-Verbindung
Unsymmetrische Betriebsart mit
6,35 mm Mono-Klinkenstecker
Tip =
Signal (+)
2
1
3
Sleeve =
Masse / Schirm
1 = Masse / Schirm
2 = Plus-Phase (+)
3 = Minus-Phase (-)
1
2
3
Ausgang
Eingang
Um eine XLR-Verbindung unsymmetrisch an zu schließen,
müssen Pin 1 und 3 gebrückt werden.
Tip
Sleeve
Zugentlastung
7. REINIGUNG UND WARTUNG
Das Gerät sollte regelmäßig von Verunreinigungen wie Staub usw. gereinigt werden. Verwenden Sie zur
Reinigung ein fusselfreies, angefeuchtetes Tuch. Auf keinen Fall Alkohol oder irgendwelche Lösungsmittel
zur Reinigung verwenden!
Im Geräteinneren befinden sich keine zu wartenden Teile. Wartungs- und Servicearbeiten sind ausschließlich dem autorisierten Fachhandel vorbehalten!
Sollten einmal Ersatzteile benötigt werden, verwenden Sie bitte nur Originalersatzteile.
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, steht Ihnen Ihr Fachhändler jederzeit gerne zur Verfügung.
8. TECHNISCHE DATEN
Frequenzgang:
Klirrfaktor:
Kanaltrennung:
Gleichtaktunterdrückung:
Phasenfehler:
Einfügedämpfung:
Anschlüsse:
Maße:
Gewicht:
10 Hz - 50 kHz, ± 5dB @ +4 dBu
0,01% typisch @ 0,1 kHz, + 18 dBu, <1% @ 100 Hz, + 24 dBu
90 dB typisch
60 dB typisch
<5°, 20 Hz - 20 kHz
0,4 dB @ 100 kOhm
5,5 dB @ 600 Ohm
XLR-Buchse, sym.
6,3 mm Klinkenbuchse, sym.
Cinch stereo
483 x 115 x 45 mm
2 kg
Bitte beachten Sie: Technische Änderungen ohne vorherige Ankündigung und Irrtum vorbehalten.
18.09.2007 ©
8/12
00030234.DOC, Version 1.0
USER MANUAL
TS-8
Line Isolator/Splitter
For your own safety, please read this user manual carefully before you initially start-up.
Every person involved with the installation, operation and maintenance of this device has to
- be qualified
- follow the instructions of this manual
- consider this manual to be part of the total product
- keep this manual for the entire service life of the product
- pass this manual on to every further owner or user of the product
- download the latest version of the user manual from the Internet
1. INTRODUCTION
Thank you for having chosen the OMNITRONIC Line Isolator/Splitter TS-8. You have acquired a reliable
and powerful device. If you follow the instructions given in this manual, we can assure you that you will enjoy
this device for many years.
Unpack your OMNITRONIC TS-8.
2. SAFETY INSTRUCTIONS
This device has left our premises in absolutely perfect condition. In order to maintain this condition and to
ensure a safe operation, it is absolutely necessary for the user to follow the safety instructions and warning
notes written in this user manual.
Important:
Damages caused by the disregard of this user manual are not subject to warranty. The dealer will
not accept liability for any resulting defects or problems.
Keep away from heaters and other heating sources!
If the device has been exposed to drastic temperature fluctuation (e.g. after transportation), do not operate it
immediately. The arising condensation water might damage your device. Operate the device after it has
reached room temperature.
Keep away children and amateurs from the device!
There are no serviceable parts inside the device. Maintenance and service operations are only to be carried
out by authorized dealers.
9/12
00030234.DOC, Version 1.0
3. OPERATING DETERMINATIONS
The OMNITRONIC TS-8 a professional audio interface for converting line signals. The TS-8 was
designed for indoor use only and operates in passive mode, i.e. it does not require any operating voltage.
Never put any liquids on the device or close to it. Should any liquid enter the device nevertheless, disconnect
from mains immediately and remove the battery. Please let the device be checked by a qualified service
technician before you operate it again. Any damages caused by liquids having entered the device are not
subject to warranty!
Do not shake the device. Avoid brute force when operating the device.
When choosing the installation-spot, please make sure that the device is not exposed to extreme heat,
moisture or dust. There should not be any cables lying around. You endanger your own and the safety of
others!
Do not operate the device in extremely hot (more than 35° C) or extremely cold (less than 5° C)
surroundings. Keep away from direct insulation (particularly in cars) and heaters.
Operate the device only after having familiarized with its functions. Do not permit operation by persons not
qualified for operating the device. Most damages are the result of unprofessional operation!
Never use solvents or aggressive detergents in order to clean the device! Rather use a soft and damp cloth.
Please use the original packaging if the device is to be transported.
Please consider that unauthorized modifications on the device are forbidden due to safety reasons!
If this device will be operated in any way different to the one described in this manual, the product may suffer
damages and the guarantee becomes void. Furthermore, any other operation may lead to dangers like shortcircuit, burns, electric shock, etc.
4. DESCRIPTION
4.1 Features
8-Channel Line Splitter
The OMNITRONIC TS-8 is a passive audio interface for line signals that uses eight high-performance
audio transformers to separate input and output signal grounds, thereby isolating two systems and reduching
hum and ground-loop noise. The low-distortion audio transformers have an extremely flat and wide
frequency response and handle high signal levels. This gives the TS-8 a very clean and neutral sound with
a wide variety of signal sources. The transformers are designed for use with impedances from 600 Ohm to
100 kOhm.
The TS-8 offers total connection versatility. All inputs and outputs feature paralleled XLR, 6.3 mm and RCA
connectors. And for more flexibility in cabling your system, two reversible mounting brackets are included in
the delivery. So you can have either the 6.3 mm jacks and the RCA jacks on the front or the XLR jacks on
the front.
• Passive audio interface for converting line signals
• Front inputs and outputs via RCA and 6.3 mm jacks per channel
• Rear inputs and outputs via balanced XLR jacks per channel
• Eight high-performance audio transformers
• Separate input and output signal grounds reduce hum
• Extremly flat and wide frequency response (10-50,000 Hz)
• Very clean and neutral sound
• Incl. reversible mounting brackets for 482 mm rack installation (1U)
The TS-8 is designed for professional application. The connectors are located on the front and rear panel.
Channels 1 to 8 are identical.
10/12
00030234.DOC, Version 1.0
4.2 Front panel
1. MOUNTING BRACKETS
For more flexibility in cabling your system, the TS-8‘s mounting brackets are reversible so you can have
either the 6.3 mm jacks and the RCA jacks on the front or the XLR jacks on the front.
2. 6.3 mm MONO INPUT
Input of channels CH 1 - CH 8.
3. 6.3 mm MONO OUTPUT
Output of channels CH 1 - CH 8.
4. RCA MONO INPUT
Input of channels CH 1 - CH 8.
5. RCA MONO OUTPUT
Output of channels CH 1 - CH 8.
4.3 Rear panel
1. MOUNTING BRACKETS
For more flexibility in cabling your system, the TS-8‘s mounting brackets are reversible so you can have
either the 6.3 mm jacks and the RCA jacks on the front or the XLR jacks on the front.
6. XLR MONO INPUT
Input (XLR, balanced) of channels CH 1 - CH 8.
7. XLR MONO OUTPUT
Output (XLR, balanced) of channels CH 1 - CH 8.
5. INSTALLATION
5.1 Rack-installation
This device is built for 19" racks (483 mm). The rack you use should be a Double-Door-Rack where you can
open the front panel and the rear panel. The rack should be provided with a cooling fan. When mounting the
device into the rack, please make sure that there is enough space around the device so that the heated air
can be passed on. Steady overheating will damage your device. You can fix the device with four screws M6
in the rack. If several devices are to be installed, make sure that you leave 1 unit space between the devices.
11/12
00030234.DOC, Version 1.0
6. CONNECTIONS
1. To prevent switching noise, switch off the units to be connected to the outputs, or mute their inputs to
reduce them.
2. In order to obtain highest sound quality, only use high-quality cables for connecting the devices. Make
sure that the cables are properly fixed.
3. Connect the outputs of the of the audio sources to the input jacks INPUT.
4. Connect the inputs of the audio units to be directly connected to the output jacks OUTPUT.
5. If neccessary (in case of hum noise problems), use the terminal screw for a ground connection on the
rear panel.
6.1 Audio connections
Balanced use with XLR connectors
Unbalanced use of
mono 1/4" jack plugs
Tip =
Signal (+)
2
1
3
Sleeve =
Ground / Shield
1 = Ground / Shield
2 = Hot (+)
3 = Cold (-)
1
Input
2
3
Output
For unbalanced use pin 1 and pin 3 have to be bridged
Tip
Sleeve
Strain relief clamp
7. CLEANING AND MAINTENANCE
We recommend a frequent cleaning of the device. Please use a soft lint-free and moistened cloth. Never use
alcohol or solvents!
There are no serviceable parts inside the device. Maintenance and service operations are only to be carried
out by authorized dealers.
Should you need any spare parts, please use genuine parts.
Should you have further questions, please contact your dealer.
8.TECHNICAL SPECIFICATIONS
Frequency range:
THD:
Channel separation:
CMRR:
Phase error:
Insertation loss:
Audio connectors:
Dimensions:
Weight:
10 Hz - 50 kHz, ± 5dB @ +4 dBu
0.01% typical @ 0.1 kHz, + 18 dBu, <1% @ 100 Hz, + 24 dBu
90 dB typical
60 dB typical
<5°, 20 Hz - 20 kHz
0.4 dB @ 100 kOhm
5.5 dB @ 600 Ohm
XLR, balanced
6.3 mm (1/4") jack, balanced
RCA stereo
483 x 115 x 45 mm
2 kg
Please note: Every information is subject to change without prior notice. 18.09.2007 ©
12/12
00030234.DOC, Version 1.0
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising