Einscheibenmaschinen Clean Track Floor Line

Einscheibenmaschinen Clean Track Floor Line
BEDIENUNGSANLEITUNG
Version 11/2009
Einscheibenmaschinen Clean Track Floor Line
Bedienungsanleitung für folgende Modelle
-
330 GR 190
430 GR 154
430 GRHD 73
460 BL 175
Seite 1 von 4
BEDIENUNGSANLEITUNG
Version 11/2009
Einscheibenmaschinen Clean Track Floor Line
Einleitung
Mit dem Erwerb Ihrer neuen Maschine haben Sie nun eine qualitativ hochwertige, mit modernsten
Mitteln entwickelte und gefertigte Maschine erworben, die wesentlich zu Ihrer Arbeitserleichterung
beiträgt. Dieses Handbuch soll zur Anleitung dienen und enthält praktische Informationen zur
Funktion und zur Wartung Ihrer neuen Maschine.
Um einen tadellosen Auslieferungszustand zu garantieren, wurde die Maschine vor
ihrer Auslieferung, sowie durch unseren Händler einer ausführlichen, präzisen Kontrolle unterzogen.
Vor Inbetriebnahme der Maschine informieren Sie sich bitte anhand dieser Anleitung, insbesondere
über die Sicherheitsvorschriften. Sollten weitere Informationen erforderlich sein, wenden Sie sich
bitte an den für Sie zuständigen Händler.
Achtung
Vor Inbetriebnahme ist die Maschine und ihre wesentlichen Komponenten, wie Netzzuleitung auf
ihre Betriebssicherheit hin zu überprüfen.
Sicherheitsmaßnahmen
Für den Geräteeinsatz sind die einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften maßgebend.
Beim Stromanschluß beachten Sie bitte die Vorschriften des zuständigen EVU (EWerkes).
Weitere Vorsichtsmaßregeln und Handhabung bei Umgang mit elektrischer Energie
1. Die Maschine darf nur an ordnungsgemäße Stromquellen angeschloßen werden.
2. Vor Gebrauch Leitung auf Beschädigung überprüfen, keine beschädigten Leitungen anschließen.
3. Anschlüsse müssen trocken sein und dürfen nicht auf dem Boden liegen.
4. Beim Arbeiten mit der Maschine ist besonders darauf zu achten, daß die Zuleitung
nicht beschädigt wird.
Ersatzteile
Es dürfen zur Reparatur nur Original-Ersatzteile anhängender Ersatzteilliste verwendet werden. Bei
Bestellung von Ersatzteilen geben Sie bitte immer den Gerätetyp und die Fabrikationsnummer Ihrer
Maschine an.
Reparaturen an der Maschine dürfen nur durch geschultes Fachpersonal durchgeführt werden.
Gerätebeschreibung
Ihre neue Pflege- und Reinigungsmaschine ist aufgrund ihrer Vielseitigkeit für die verschiedensten
Anwendungsgebiete einsetzbar. Durch das reichhaltige Zubehörprogramm kann die Maschine zum
Polieren, Scheuern, Shampoonieren, Schleifen, sowie zum Entfernen von Fett- und
Grobschmutzschichten eingesetzt werden. Der durchdachte Schnellwechselverschluß sorgt für
einfaches Austauschen der verschiedenen Scheiben.
Seite 2 von 4
BEDIENUNGSANLEITUNG
Version 11/2009
Einscheibenmaschinen Clean Track Floor Line
Elektrischer Anschluß
Das Gerät wird mit Wechselspannung 230V; 50 Hz betrieben. Auf eine einwandfreie elektrische
Verbindung ist zu achten.
Achtung
Netzstecker darf nur in Schutzkontakt-Steckdose gesteckt werden (Steckdose mit Erdungskabel). Die
Einscheiben-Maschine nicht an das Stromnetz anschließen, wenn sie beschädigt ist oder die
Netzleitung schadhaft ist.
Montieren von Bürsten und Pads-Mitnehmer
Netzstecker ziehen! Maschine über die Räder nach hinten kippen (Handgriff auf dem Boden).
Bürste bzw. Pads-Mitnehmer einsetzen und gegen den Uhrzeigersinn arretieren, dann Maschine
wieder aufstellen.
Inbetriebnahme
Einscheibenmaschine am Stromnetz anschließen, durch den rechten Hebel Führungsstange in die
ergonomisch günstigste Position bringen, nach dem Loslassen des Hebels rastet die Arretierung in
das Führungsstangengelenk ein. Sicherheitsschalter zur Mitte drücken. Die im Handgriff integrierten
Hebel nach oben drücken. Diese Hebel müssen ständig im gedrückten Zustand bleiben, um die
Maschine in Funktion zu halten. Beim Lösen der Hebel schaltet die Maschine automatisch ab.
Arbeitsweise
Beim Starten der Maschine ist auf ein waagrechtes Aufliegen der Arbeitsscheibe auf dem Boden zu
achten. Durch eine leichte kreisförmige Bewegung der Lenkstange wird dies erleichtert. Der
Maschinenführer soll der ruhige, statische Mittelpunkt bei dem Arbeitsvorgang sein.
Hinweis: Bei leichtem Druck auf die Lenkstange geht die Maschine nach links, bei
leichtem Anheben der Lenkstange geht die Maschine nach rechts. Soll die Maschine im Stand laufen,
Maschine nicht verkanten.
Nach Abschluß des Arbeitsvorganges Bürste entnehmen, da die Bürste durch das Gewicht der
Maschine beschädigt werden kann.
Bei Verwendung der Einscheiben-Maschine mit Tank (z.B. für Chemikalien oder Wachs) Tank und
Maschine reinigen, damit keine Verkrustungen entstehen.
Achtung: Bei unsachgemäßer Bedienung keine Garantie!!
Seite 3 von 4
BEDIENUNGSANLEITUNG
Version 11/2009
Einscheibenmaschinen Clean Track Floor Line
2
3
3
1
4
5
1
2
3
4
5
Führungsstangenarretierung / tail rod catch
Sicherheitsschalter / safety switch
Ein/Aus Handgriff / on/off hand grip
Hebel Tankventil / lever tank valve
Führungsstangengelenk / tail rod joint
Seite 4 von 4
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising