Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung
Eidgenössisches Departement des Innern EDI
Bundesamt für Gesundheit BAG
Direktionsbereich Kranken- und Unfallversicherung
BAG-Prämienrechner – Bedienungsanleitung
1 Das Eingabeformular
(A)
(B)
(E)
(C)
(D)
(F)
(G)
(H)
1. Zur Bestimmung Ihres Kantons und Prämienregion haben Sie zwei Möglichkeiten:
(A) Geben Sie die Postleitzahl im linken Textfeld ein.
(B) Geben Sie im rechten Textfeld den Namen Ihres Wohnortes ein.
Hinweis: Es gibt Ortschaften, welche in mehreren Gemeinden sein können. Damit
die richtige Prämienregion ausgewählt werden kann, wird hinter dem Ortsnamen der
Gemeindename in Klammern angezeigt.
2. Machen Sie Angaben zur 1. Person:
Jahrgang (vierstellig) (C), Franchise (D) und Unfalldeckung (E)
Durch Klicken auf den Link „Zusätzliche Personen“ (F) können Sie Angaben von bis zu
fünf weiteren Personen machen. Zusätzliche Personen können Sie durch Leeren des
Jahrgang-Feldes wieder löschen.
3. Damit Ihnen zu jedem vorgeschlagenen Versicherungsmodell das Sparpotenzial berechnet werden kann, geben Sie Ihre aktuelle Kasse an (G).
Sobald Sie eine Wahl getroffen haben, erscheinen unterhalb die Felder zur Auswahl des
aktuellen Versicherungsmodells. Wenn Sie aktuell die Grundversicherung haben, müssen
Sie hier keine weitere Auswahl treffen. Andernfalls wählen Sie bitte nur ein Modell aus:
Hinweis: Es ist möglich, dass Ihre aktuelle Kasse Ihr bisheriges Versicherungsmodell
nicht mehr anbietet, und Sie deshalb das aktuelle Modell nicht in der Auswahlliste finden.
4. Nun müssen Sie nur noch angeben, welche Versicherungsmodelle Sie in der auszugebenden Tabelle aufgelistet haben möchten (H). Markieren Sie dazu die entsprechenden
Checkboxen.
5. Nach den erfolgten Eingaben klicken Sie auf die Schaltfläche „Berechnen und Anzeigen“.
Ihre Eingaben werden auf Gültigkeit geprüft und allfällige Fehler angezeigt, welche anschliessend zu korrigieren sind.
Wenn die Eingaben vollständig sind, erhalten Sie die Ausgabe der Prämienberechnung.
2
BAG-Praemienrechner_Manual_de.doc
2 Ausgabe: Prämienberechnung mit Sparpotenzial
Als erste Tabelle sehen Sie die Berechnung mit Sparpotenzial. In der Grundeinstellung werden die Versicherungsmodelle nach Sparpotenzial aufgelistet:
(B)
(A)
Durch Anklicken der Symbole „Sortieren“ im Spaltenkopf ändern Sie die Sortierung auf eine
andere Spalte. Die aktuell sortierte Spalte enthält ein grünes Sortier-Symbol. Durch wiederholtes Anklicken ändern Sie die Richtung der Sortierung zwischen auf- und absteigend. Das
Pfeil-Symbol ändert dann seine Richtung dementsprechend.
Die vier Versicherungsmodelltypen werden mit unterschiedlichen Symbolen und Farben dargestellt:
3
BAG-Praemienrechner_Manual_de.doc
In den drei Prämienspalten können Sie die Kosten der monatlichen und die auf das ganze
Jahr berechneten Prämien ablesen. Anhand der angegebenen aktuellen Kasse und Versicherungsmodell wird das jährliche Sparpotenzial berechnet.
Wenn Sie eine aktuelle Kasse/Modell angegeben haben, wird dieses mit blauer Hintergrundfarbe hervorgehoben (A). Ausgehend von diesem aktuellen Versicherungsmodell wird das
Sparpotenzial zu den andern in der Tabelle aufgeführten Modellen berechnet und angezeigt.
Wenn Sie nun nach den Prämien sortieren, sehen Sie sofort anhand des Rankings, wie
gross das Sparpotenzial in Ihrem Fall bei einem Modell- und Kassenwechsel ist.
Hinweis: Das Sparpotenzial kann nicht berechnet und angezeigt werden, wenn Sie keine
Angaben zur aktuellen Kasse machen. In diesem Fall wird ein entsprechender roter Hinweistext eingeblendet.
Bietet eine Kasse nicht alle gewünschten Einzelprämien an, so wird anstelle des berechneten Wertes die Zeichenfolge „---“ ausgegeben.
Welche der Einzelprämien nicht angeboten wird, machen Sie am einfachsten ausfindig, indem Sie die Einzelprämien einblenden. Dazu klicken Sie auf den Link „Einzelprämien anzeigen“ (B), welcher sich im Spaltenkopf der Krankenkasse befindet. Die Einzelprämien werden
dann angezeigt:
Hinweis: Zur korrekten Berechnung der Prämienrabatte werden die Einzelprämien in der
Reihenfolge des Jahrgangs der Personen berechnet und angezeigt.
Falls Sie nur eine einzige Person angegeben haben, wird der Link „Einzelprämien anzeigen“
nicht angezeigt. Bei eingeblendeten Einzelprämien, ändert sich der Link auf „Einzelprämien
ausblenden“. Damit können Sie wieder auf die Darstellung ohne angezeigte Einzelprämien
wechseln.
Über das Link-Symbol „Website“ gelangen Sie auf die Homepage der Kasse. Es ist der gleiche Link wie auf dem Kassen-Namen in der ersten Spalte.
4
BAG-Praemienrechner_Manual_de.doc
3 Ausgabe: Franchisenvergleich
Mit der Ansicht „Franchisenvergleich“ können Sie für jede einzelne von Ihnen eingegebene
Person die monatlichen Prämien anhand der Franchisestufen direkt miteinander vergleichen.
Über das Auswahlfeld im grauen Register-Tab (A), können Sie die Anzeige zwischen den
verschiedenen Personen wechseln. Falls Sie nur eine einzige Person angegeben haben,
wird dieses Ausgabefeld nicht angezeigt.
(A)
(B)
Durch Anklicken der Symbole „Sortieren“ im Spaltenkopf ändern Sie die Sortierung auf eine
andere Spalte. Die aktuell sortierte Spalte enthält ein grünes Sortier-Symbol. Durch wiederholtes Anklicken ändern Sie die Richtung der Sortierung zwischen auf- und absteigend. Das
Pfeil-Symbol ändert dann seine Richtung dementsprechend.
Bei der Sortierung nach einer bestimmten Franchise-Spalte, werden diejenigen Kassen, welche diese Franchise nicht anbieten, am Tabellenende aufgeführt.
Wenn Sie eine aktuelle Kasse/Modell angegeben haben, wird dieses mit blauer Hintergrundfarbe hervorgehoben (B).
Über das Link-Symbol „Website“ gelangen Sie auf die Homepage der Kasse. Es ist der gleiche Link wie auf dem Kassen-Namen in der ersten Spalte.
5
BAG-Praemienrechner_Manual_de.doc
4 Ausgabe: Prämienveränderung
Mit der Ansicht „Prämienveränderung“ sehen Sie die Veränderung der Prämien pro Alterskategorie in den letzten fünf Jahren, sortiert nach Krankenkasse:
(A)
(B)
Die folgenden Tabellen stehen zur Verfügung:
 Erwachsene, Franchise 300, mit Unfalldeckung
 Junge Erwachsene, Franchise 300, mit Unfalldeckung
 Kinder, Franchise 0, mit Unfalldeckung
Über das Auswahlfeld im grauen Register-Tab (A), können Sie die Anzeige zwischen den
verschiedenen Alterskategorien wechseln.
In den Jahres-Spalten sehen Sie die Prämienwerte und die jährliche Veränderung in Prozent.
Wenn Sie eine aktuelle Kasse/Modell angegeben haben, wird dieses mit blauer Hintergrundfarbe hervorgehoben (B).
6
BAG-Praemienrechner_Manual_de.doc
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising