zum - VHS Neustadt an der Weinstraße

zum - VHS Neustadt an der Weinstraße
Volkshochschule
Neustadt an der Weinstraße
Programm
Herbst 2015
ent
Großes Sortim
rn
e
h
c
ü
b
h
c
a
r
p
S
an
OSIANDER Neustadt
Kellereistraße 12-14 | 67433 Neustadt
Telefon 06321 890070
neustadt@osiander.de
Mo – Fr
9.00 – 19.00 Uhr
Sa
9.00 – 17.00 Uhr
Kostenlose Bestell-Hotline 0800 | 9201 300
OSIANDER.de Jetzt auch als kostenlose App
anzeige_VHS_Neustadt_120x180mm_25615.indd 3
26.06.2015 11:08:18
Vo r w o r t
Sehr geehrte Damen
Standorten in der Stadt. Zum weiteren Ausbau dieses
und Herren,
Programms werden weitere Mitstreiter/innen gesucht:
das VHS-Programm er-
TXDOL¿]LHUWH'HXWVFKOHKUHULQQHQZLHLQWHUHVVLHUWH
scheint in diesem Herbst
Helfer/innen. Haben Sie Interesse? Dann melden Sie
in neuem Gewande.
sich bitte bei der Leitung unserer Sprachenabteilung.
Haben Sie es schon
bemerkt? Wir haben
Auch Kunst und Kultur kommen bei der VHS nicht zu
dem Programmheft ein
kurz: Neu im Bereich Kultur und Kreativität sind u. a.
neues, frischeres Layout
verschiedene Angebote zur Kunstgeschichte, ein Kurs
verpasst – in Abstimmung
LQ$NW]HLFKQHQ:RUNVKRSV]XU3RUWUDLWIRWRJUD¿HHWF
mit den neuen Leitlinien des Deutschen Volkshoch-
Wer sich mit der digitalen Welt näher vertraut machen
schul-Verbandes. Wir hoffen, es gefällt Ihnen.
P|FKWH¿QGHWHEHQIDOOVYLHO+LOIUHLFKHVLP9+63URgramm: vom sicheren Umgang mit Smartphones und
Doch nicht nur das Erscheinungsbild hat sich
7DEOHWVEHUGLH(UVWHOOXQJYRQ)RWREFKHUQELVKLQ
verändert. Wie immer hält das Programm der VHS
zu „Excel für Zahlenjongleure“.
viele Neuerungen für Sie bereit. Zu entdecken sind
z. B. neue Angebote in der Gesundheitsförderung.
Neu und sehr wichtig ist auch das Angebot „Bes-
Ob Bewegung, Entspannung oder Informationen
ser lesen und schreiben lernen“. Aktuelle Studien
über Krankheiten und Heilmethoden – stöbern Sie im
haben gezeigt, dass es eine erstaunlich große Zahl
Programm der VHS. Sie können viel für Ihre Gesund-
von Personen gibt, die nicht gut lesen und schrei-
heit tun – gemeinsam, in angenehmen Gruppen und
ben können. Diesen Personen kann nun geholfen
LPPHUXQWHUTXDOL¿]LHUWHU$QOHLWXQJ)ULVFKHU:LQG
werden: In Kursen, die mit EU-Geldern gefördert
weht auch durch die Küche der VHS! Zahlreiche neue
werden und deshalb kostenlos sind, können sie noch
Kochkurse machen Lust auf gesunde und lustvolle
einmal alles lernen, was nötig ist, um beim Lesen
Koch- und Geschmackserlebnisse.
den Sinn zu erfassen und beim Schreiben weniger
)HKOHU]XPDFKHQ0DFKHQ6LH%HWURIIHQHDXIGLHVHV
Neu im Sprachenbereich ist u. a. die Tatsache, dass
neue Angebot der VHS aufmerksam - es kann neue
dank einer Kooperation zwischen den Volkshochschu-
Lebensperspektiven eröffnen!
len von Rheinland-Pfalz Englischprüfungen auf allen
Niveaus – allgemeinsprachliche und berufsorientierte
– nun in ihrer Durchführung garantiert werden. Damit
Ich freue mich auf Ihr Interesse und
kann sich jeder bei Interesse an zwei Terminen im
grüße Sie herzlich,
Jahr zu der Englischprüfung seiner Wahl anmelden.
Auch zur Integration von Asylsuchenden leistet die
Ihr
9RONVKRFKVFKXOHVHLWGHP)UKMDKUHLQHQZHVHQWOL-
Georg Krist
chen Beitrag: in enger Zusammenarbeit zwischen Dozentinnen und Dozenten der VHS und ehrenamtlichen
Helfern werden seit dem Mai spezielle Deutschkurse
für Asylbewerber durchgeführt - an verschiedenen
1
Information
Information - Ihre Ansprechpartner
Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße
Dezernat III: Georg Krist, Beigeordneter
Fachbereich für Bildung, Kultur und Sport:
5ROI0OOHU)DFKEHUHLFKVOHLWXQJ)ULHGULFKVWU
6DQGUD%HUQGW9RU]LPPHU)ULHGULFKVWU
Telefon: 855-501
Telefon: 855-556
Abteilung 550: Volkshochschule
$QWRQ)UH\3lG/HLWXQJ6RQGHUDXIJDEHQ
Konrad-Adenauer-Str. 43
Telefon: 855-699
'U'DJPDU)ULHV6WHOOYHUWUSlG/HLWXQJ
Hindenburgstraße 9a
Telefon: 855-565
Ansprechpartner/-innen:
2
Bereich 1: Mensch · Gesellschaft · Umwelt
'U'DJPDU)ULHV+LQGHQEXUJVWUD
Telefon: 855-565
Bereich 2: Kultur · Gestalten
'U'DJPDU)ULHV+LQGHQEXUJVWUD
Telefon: 855-565
Bereich 3: Gesundheit
Susanne Lietz, Hindenburgstr. 9a
Telefon: 855-568
Bereich 4: Sprachen
'U'DJPDU)ULHV+LQGHQEXUJVWUD
Telefon: 855-565
Deutschförderung in Kindertagesstätten
Dorothea Schwander, Hindenburgstr. 9a
Telefon: 855-569
Integrationskurse
Dr. Nicolette Schuster, Lindenstr. 15
Bettina Geiger, Lindenstr. 15
Telefon: 8796-444
Telefon: 8796-693
Deutschkurse für Asylsuchende
Marzena Pietrzyk, Lindenstr. 15
Telefon: 8795-281
Bereich 5: Arbeit · Beruf
%HUXÀLFKH%LOGXQJ
5ROI0OOHU)ULHGULFKVWU
Telefon: 855-501
EDV-Kurse
Markus Wailersbacher, Hindenburgstr. 9a
Telefon: 855-583
Bereich 6: Grundbildung – Schulabschlüsse
Susanne Lietz, Hindenburgstr. 9a
Telefon: 855-568
VHS-Spezial
'U'DJPDU)ULHV+LQGHQEXUJVWUD
Telefon: 855-565
Pressearbeit und Homepage
Markus Wailersbacher, Hindenburgstr. 9a
Telefon: 855-583
Städt. Koordinierungsstelle für Migration und Integration
Kristina Eichelberger, Hindenburgstr. 9a
Telefon: 855-567
Information
Information - Ihre Ansprechpartner
VHS-Sekretariat und Anmeldung: 855-564
Hindenburgstr. 9a
Ansprechpartner/-innen:
Bettina May, Angelika Krähling,
Gisela Grade, Dorothea Haubert
Anmeldemöglichkeiten:
· schriftlich
· telefonisch: 06321-855-564
āSHU)D[
· persönlich im Sekretariat der VHS
· per E-Mail: info@vhs-nw.de
· auf unserer Website: www.vhs-nw.de
Öffnungszeiten des
Sekretariats:
Montag: 08:00-16:00 Uhr
Dienstag: 08:00-16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00-14:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-18:00 Uhr
)UHLWDJ8KU
Hausmeister · Servicebüro: Telefon: 855-535
Heiko Ambos, mobil: 0152 5 4646 099
Henrik Müller, mobil: 0152 5 4646 016
Knut Gaab, 855-535
Außenstellenleitung:
VHS in Geinsheim: Pia Kästel, Telefon: 06327-4816
Semesterstart: 21.09.2015
Kontakt:
Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße
Hindenburgstr. 9 a . 67433 Neustadt an der Weinstraße
Telefax: 06321-855-595
Internet: www.vhs-nw.de, www.neustadt.eu
E-Mail: info@vhs-nw.de
Impressum:
$XÀDJH
Redaktionsschluss: 10.07.2015
Gestaltung: Svenja Korb
Druck: Kerker Druck, Kaiserslautern
Anzeigen: Media Buch + Werbeservice, Rainer Ott, Rülzheim, Tel. 07272/919319
3
Inhalt
Bereich 1: Mensch · Gesellschaft ·Umwelt
Inhalt
Wein und Region
Tourist- Information
Museum
Mehrgenerationenhaus
Theologie
Länderkunde
Alpen
Energiewende
Altersvorsorge
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
07
08
10
11
13
14
17
18
18
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
21
26
27
28
30
34
35
36
37
37
38
41
42
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
Seite
47
56
62
64
65
75
Bereich 2: Kultur · Gestalten
Stadtbücherei
Theater und Konzerte
Kunstgeschichte ganz praktisch
Kunst für Kinder und Jugendliche
Malen und Zeichnen
Schmuckgestaltung
Keramik
0XVLNDOLVFKH)UKHU]LHKXQJ
Gitarre
Tanz
)RWRJUD¿H Nähen
Kooperationen
Bereich 3: Gesundheit
Entspannung und Stressbewältigung
Bewegung und Körpererfahrung
Erkrankungen und Heilmethoden
Gesundheitswesen und Gesundheitspolitik
Ernährung und Kochen
)UDXHQXQG*HVXQGKHLW
Bereich 4: Sprachen
Kursprogramm
6SUDFKHQ]HUWL¿NDWH
Sprachenberatung
Chinesisch
Deutschkurse für Asylbewerber
'HXWVFKDOV)UHPGVSUDFKH,QWHJUDWLRQVNXUVH
· Alphabetisierungskurse
· Standard- und Intensivkurse
· Integrationsscouts
· Beratungsstellen für Migrantinnen und Migranten
· Test „Leben in Deutschland“ (Einbürgerungstest)
Deutschförderung für Kinder in Kinderbetreuungseinrichtungen
)HULHQVSUDFKNXUVH'HXWVFKIUVFKXOSÀLFKWLJH.LQGHU
Schrift: Süttlerin, alte deutsche Schrift
Englisch
)UDQ]|VLVFK
4
Seite 79
Seite 80
Seite 82
Seite 83
Seite 84
Seite 84
Seite 87
Seite 89
Seite 108
Seite 109
Seite 110
Seite 111
Seite 113
Seite 113
Seite 114
Seite 125
Inhalt
Italienisch
Neugriechisch
Spanisch
Türkisch
Seite 131
Seite 135
Seite 136
Seite 141
Bereich 5: Arbeit · Beruf
Seite 143
Seite 144
Seite 146
Seite 147
Seite 148
Seite 150
Seite 150
Seite 151
Seite 152
Seite 154
Seite 156
Seite 156
Seite 158
Seite 159
Seite 162
Seite 163
Seite 165
Inhalt
EDV-Beratung
EDV-Anfängerkurse
Windows 8
Textbearbeitung - Word
Tabellenkalkulation - Excel
Präsentationen mit PowerPoint
Internet
)RWREXFK±.DUWHQ±.DOHQGHU
Outlook
Smartphone-Kurse
Tastenschreiben am PC
EDV für Senioren
%HUXÀLFKHV2ULHQWLHUXQJVVHPLQDU
4XDOL¿]LHUXQJ)LQDQ]EXFKIKUXQJ
4XDOL¿]LHUXQJ+DXVZLUWVFKDIW
4XDOL¿]LHUXQJIU6SUDFKI|UGHUNUlIWH
Einkommenssteuererklärung leicht gemacht
Bereich 6: Grundbildung
Lesen und schreiben
4XDOL¿NDWLRQGHU%HUXIVUHLIH+DXSWVFKXODEVFKOXVV±
KVHS Bad Dürkheim
Abitur online – Pfalz Kolleg Speyer
Seite 167
Seite 168
Seite 169
VHS - Spezial
Senioren-VHS: Ü 60
Junge VHS
VHS in Geinsheim
VHS in Lachen-Speyerdorf
VHS in Mußbach
VHS in der Berufsschule
Seite 171
Seite 185
Seite 189
Seite 189
Seite 189
Seite 190
Dozentinnen und Dozenten
Dozentenverzeichnis
Geschäftsbedingungen
Leitbild
Benachbarte Volkshochschulen
Anmeldung und Anregungen
Kursidee
Anmeldeformular
)|UGHUYHUHLQGHU9RONVKRFKVFKXOH
Unsere Häuser in Neustadt
6R¿QGHQ6LHXQV
Notizen
Seite 190
Seite 191
Seite 194
Seite 197
Seite 199
Seite 200
Seite 201
Seite 202
Seite 203
Seite 204
Seite 205
Seite 206
5
Mensch – Gesellschaft – Umwelt
Bereichsleitung:
Dr. Dagmar Fries
Telefon: 855-565
Wein und Region
Tourist-Information
Gesellschaft
Museum
Mehrgenerationenhaus
Theologie
Länderkunde
Alpen
Energiewende
Altersvorsorge
Dozenten gesucht!
'LH9+6VXFKWLPPHUZLHGHUTXDOL¿]LHUWH
engagierte Dozentinnen und Dozenten.
Aktuell vor allem für:
Deutsch als Fremdsprache, Englisch,
Musikalische Früherziehung, Qi Gong,
Textiles Gestalten, Bewerbungstraining etc.
Bewerben Sie sich unter info@vhs-nw.de.
Wir freuen uns auf Ihre
Bewerbung!
6
Wein und Region
Wein und Region: Weißweine der Pfalz
15H111.010
- für Anfänger und Fortgeschrittene
Leitung: Klaus Lippert
Termin: Fr, am 25.09.2015,
18:30 - 21:30 Uhr
Gebühr: 30,00 EUR, incl. Wein und Brot
Teilnehmer/innen: 10 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule,
Hindenburgstraße 14, Raum 105
Gesellschaft
Anmeldeschluss: 21.09.2015
„Pfälzer Weißweine sind weltweit einmalig!“ Mit diesem Kurs gehen Sie auf eine interessanWH:HLQUHLVHGXUFKGLH3IDO]GLHPLWLKUHP7HUURLUJHRJUD¿VFKH/DJH.OLPDXQG%|GHQ
unterschiedliche Rebsorten wachsen lässt, aus deren Trauben international anerkannte und
Spitzenweine entstehen.
Sie erhalten einen regionalen Überblick zu Mittelhaardt und Südpfalz, erfahren welche Rebsorten für die Weißweine dort hauptsächlich angebaut und welche Qualitäten dabei erzeugt
werden. Danach lernen Sie, diese Qualitäten beim Kauf eines Weines auf dem Etikett zu
erkennen und selbst einzuschätzen. Bei einer sensorischen Weinverkostung mit fünf Proben werden Sie eine verständliche Weinbeschreibung erhalten. Abschließend gibt es noch
Tipps dazu, welcher Wein mit welchen Speisen und Käsesorten harmoniert und wie man das
SDVVHQGH:DVVHU]XP:HLQ¿QGHW(LQLJHVFKULIWOLFKH,QIRUPDWLRQHQ]XP7KHPDUXQGHQGHQ
Abend ab.
Der Dozent ist Anerkannter Berater für deutschen Wein sowie Kultur- und Weinbotschafter
Pfalz.
Veranstaltungen der KVHS Bad Dürkheim, Kontakt
J3075101GS
unter 06322/961265
Mein Jahr als Deutsche Weinkönigin
2014/2015
Janina Huhn
Fr, am 06.11.2015, 19:00 – 20:00 Uhr
Eintritt frei
Bad Dürkheim, Kvhs, Seminarraum 3
Was sind die Aufgaben einer Deutschen Weinkönigin? Wie sieht ihr Arbeitstag aus?
:RXQGIUZHQLVWVLHEHUDOOXQWHUZHJV"0HLQ)RWR9RUWUDJOlVVW6LHDQPHLQHP
erlebnisreichen Jahr als Deutsche Weinkönigin teilhaben.
7
Wein und Region
Pfälzer Exoten versus Klassiker
J3075102GS
Janina Huhn
So, am 15.11.2015, 15:00 – 18:00 Uhr
Gebühr: 38,00 EUR
Bad Dürkheim, Kvhs, Seminarraum 4
Gesellschaft
'LH3IlO]HUOLHEHQLKUHQ5LHVOLQJ±GRFKDXIGHQ:HLQÀDVFKHQWDXFKHQPLWWOHUZHLOHDXFKYLHOH
neue Namen auf: Trendrebsorten und internationale Exoten erobern die Pfälzer Weinberge.
Janina Huhn, Deutsche Weinkönigin 2014/2015, gibt eine kleine Einführung in die Weinsensorik und verkostet mit Ihnen verschiedene neue Rebsorten im Vergleich mit klassischen Weinen
der Pfalz (ca. 15 Proben).
To u r i s t - I n f o r m a t i o n
Historische Altstadtführung im September und Oktober
9HUZLQNHOWH*DVVHQPDOHULVFKH)DFKZHUNKlXVHUSKDQWDVLHYROOH%UXQQHQGHUKLVWRULVFKH
Marktplatz, die gotische Stiftskirche und vieles mehr... Von April bis Oktober jeweils mittwochs
um 14:00 Uhr und samstags um 10:30 Uhr.
Preis pro Person: Erw. 5,00 EUR, Kinder 2,50 EUR
Handwerkerführung „Am Anfang war der Schmied…“
Von alten Zünften, goldenem Handwerk und jungen Wanderburschen... Begleiten Sie uns auf
der Suche nach vorhandenen Spuren alter Handwerkskunst. Oder wissen Sie schon, wer das
2EHUZDVVHUEHKLHOWZDUXPGHQ*HUEHUQGLH)HOOHGDYRQVFKZDPPHQ"+DEHQ6LHVFKRQYRQ
Hensel Dorchschlag gehört? Kennen Sie die Bedeutung der eingemeißelten Zeichen an der
Sandsteinmauer der Stiftskirche oder den Weg zu Neustadts Henker?
Termin: 02.10.2015, 16:00 Uhr.
Preis pro Person: Erw. 8,00 EUR, Kinder 4,00 EUR.
Weinfröhliche Elwedritschejagd
'LHVDJHQKDIWHQ)DEHOWLHUHVLQGQXUQDFKWVPLW6DFNXQG/DWHUQH]XHUKDVFKHQ*HQLH‰HQ6LH
einen Abend mit Einführung in die Dritschologie und anschließender Jagd mit Musik und Wein.
Nach garantiertem Jagderfolg bekommt jeder Teilnehmer eine Urkunde.
Termine auf Anfrage. Preis pro Person 18,00 EUR.
8
To u r i s t - I n f o r m a t i o n
Ferscht, Weibsleit und Revoluzzer
/DVVHQ6LHVLFKYRQZHLVHQ)UDXHQKLVWRULVFKHQ*HVWDOWHQXQGJOlQ]HQGHQ3HUV|QOLFKNHLWHQ
durch die Nuwe-Stadt und in längst vergangene Zeiten führen.
Termine: 12.09. und 10.10.2015 um 17:00 Uhr
Preis pro Person: Erw. 8,00 EUR, Kinder 4,00 EUR.
Weiß & Rot - Blut und Wasser
Gesellschaft
Die Wäscherin der weißen Wäsche, die „mit allen Wassern gewaschen ist“ und die gar nicht
ÄEOXWUQVWLJH³)UDXGHV+HQNHUVYRQ1HXVWDGWDQGHU:HLQVWUD‰HEHJOHLWHQ6LHDXIGLHVHP
unterhaltsamen Rundgang durch die historische Altstadt. Preis pro Person: Erw. 8,00 EUR,
.LQGHUYRQELV-DKUHQ(85IUMQJHUH.LQGHULVWGLHVH)KUXQJQLFKW]XHPSIHKlen).
Goisemer Winzersfraa
Eine echte „Pälzer Winzersfraa“ nimmt Sie mit auf eine Reise rund um den Wein und die
Pfälzer Lebenskultur durch die heimliche Weinhauptstadt Deutschlands. Eine Stadt, in der sich
DOOHVXPGHQ:HLQGUHKW)UHXHQ6LHVLFKDXIÄZHLQLJH³$QHNGRWHQXQGÄ3lO]HU*RVFK³XQG
auch so manches Pfälzer Lied. Termine: 19.09. und 17.10.2015 jeweils um 11.00 Uhr. Preis pro
Person: Erw. 8,00 EUR, Kinder 4,00 EUR.
Zacharias Ursinus führt durch „Neustadt vor 450 Jahren“
Ursinus erzählt … und nimmt Kinder, Jugendliche mit auf eine Reise in die Zeit der Reformation und in die alte Kurpfalz. Termin: 26.09.2015 um 19.00 Uhr. Preis pro Person: Erw. 8,00
EUR, Kinder 4,00 EUR.
Nachtwächters Erinnerungen in Neustadt an der Weinstraße
)ROJHQ6LHGHPKLVWRULVFKJHNOHLGHWHQ1DFKWZlFKWHU$EHQGVLP/DWHUQHQOLFKWZLUNHQGLH
engen Gassen und alten Gemäuer noch romantischer...
7HUPLQHDXI$QIUDJH3UHLVSUR3HUVRQ(UZ(85.LQGHU(85)DPLOLHQNDUWH
EUR.
.XU]IULVWLJHbQGHUXQJHQVLQGEHLDOOHQ)KUXQJHQP|JOLFK=XGHQ7KHPHQIKUXQJHQLVWHLQH
Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Tourist-Information Neustadt an der Weinstraße
Hetzelplatz 1
67433 Neustadt an der Weinstraße
Tel.: 06321-926892
)D[
E-Mail: touristinfo@neustadt.pfalz.com
Homepage. www.neustadt.pfalz.com und www.pfalztours.eu
9
Museum
Neustadter Geschichte zum Anfassen:
Das Museum, untergebracht in neun Räumen im Erdgeschoss der Villa Böhm, bietet seinen
Gästen eine Entdeckungsreise durch die fast 800jährige Geschichte von Neustadt an der
Weinstraße. Besucher erleben ein Museum zum Anfassen und Bewegen: Originale Zeugnisse
in Vitrinen mit Schubladen, Schaltern, beweglichen Täfelchen, Lampen, Büchern zum Blättern
und vieles mehr.
Moderne Terminals ergänzen und vertiefen die Themen in Bild, Ton und Text.
Gesellschaft
Öffnungszeiten:
0LWWZRFKX)UHLWDJ8KU
Samstag u. Sonntag 11:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr
Eintritt frei!
Museumsverwaltung:
)UDX%LUJLW1RDFN
Talstraße 148
Tel.: 06321/855-540
Mail: Museum@stadt-nw.de
www.stadtmuseum-neustadt.de
Der Förderverein Museum der Stadt Neustadt an der Weinstraße e.V.
Der Verein unterstützt das Museum der Stadt in seinem kulturellen und bildungspolitischen
$XIWUDJVRZRKOLQKDOWOLFKDOVDXFK¿QDQ]LHOO
Die wichtigsten Aufgaben und Themenfelder sind
• durch Öffentlichkeitsarbeit das Museum im Bewusstsein der Neustadter Bürger und
Bürgerinnen zu verankern.
• die Museumsarbeit mit Veranstaltungen und gezielten Aktivitäten zu unterstützen und zu
fördern.
• das Kulturgut der Vergangenheit zu sammeln und zu erhalten, wie z.B. die Neuanschaffung
YRQ([SRQDWHQRGHUGLH)LQDQ]LHUXQJYRQ%LOGUHVWDXULHUXQJHQ
Wenn Sie mithelfen wollen, das Gedächtnis unserer Stadt zu erhalten und zu fördern, werden
Sie Mitglied in unserer Gemeinschaft!
Der Mitgliedsbeitrag beträgt nur 10,00 EUR im Jahr. Die Vorsitzende des Vereins Helga Willer,
Weinbergstr. 15 B, 67434 NW, helga.willer@t-online.de und der Vorstand freuen sich auf Sie.
10
Museum
Veranstaltungen des Fördervereins Museum der Stadt Neustadt an der
Weinstraße
'LH0LWWZRFKVWUHIIVGHV)|UGHUYHUHLQVMHZHLOVXP8KUDP0LWWZRFKGHV0RQDWVLQGHU
Villa Böhm. Infos und Anmeldung unter 06321/84007 (Helga Willer). Eintritt frei.
Mittwoch, 07.10.2015,15:00 Uhr
'HUVWlGWLVFKH'HQNPDOSÀHJHU'U8OULFKVWHOOWGLH.RQ]HSWLRQGHV3DUNVGHU9LOOD%|KPYRU
Gesellschaft
Mittwoch, 04.11.2015,16.00 Uhr
Prof. Dr. Klaus-Peter Schroeder, Uni Heidelberg referiert zur Heidelberger Universitätsgeschichte.
Mittwoch, 02.12.2015,16.00 Uhr
)|UVWHU-HQV%UDPHQNDPSLQIRUPLHUWEHUGDV7KHPD1HXVWDGWHU)RUVWZLUWVFKDIWXQG+RO]nutzung im Wandel.
Mittwoch, 03.02.2016,16.00 Uhr
Dr. Wolfgang Claus: Kunigunde und Alchimie
- Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei ,QIRVXQG$QPHOGXQJXQWHU)|UGHUYHUHLQ
Mehrgenerationenhaus
Das MehrGenerationenHaus - Ein Haus der vielen Chancen
Erfahrung der Älteren, Kreativität der Jungen, Neugierde der Kinder,
Arbeitsfreude der Hauptamtlichen, Zuversicht, Begeisterung für ein
innovatives Projekt – all das mischt sich im Mehrgenerationenhaus und
macht es zu einer attraktiven Begegnungsstätte.
Generationenübergreifend engagieren sich Menschen aller Schichten, Altersgruppen und
verschiedener Nationalitäten. Damit mehren sie den sozialen und wirtschaftlichen Mehrwert
unserer Stadt. Alle Aktiven gemeinsam übernehmen Verantwortung für eine zukunftsfähige
Kommune.
11
Mehrgenerationenhaus
Kinder sind unsere Zukunft
Wir stärken und stützen Familien
%HLXQVHUKDOWHQ)DPLOLHQHLQH(UVWEHUDWXQJLQDOOHQ)UDJHQUXQGXP(U]LHKXQJXQG)|UGHrung.
Jugendliche entwerfen die Gesellschaft von morgen
Wir helfen Kreativität und Potential zu entwickeln
+DXVDXIJDEHQXQWHUVWW]XQJ0LWWDJVWLVFKXQGSXQNWXHOOH.LQGHUEHWUHXXQJHQWODVWHQ)DPLOLHQ
und helfen Kindern und Jugendlichen ihre schulischen Ziele zu erreichen.
Gesellschaft
Aktiv im Alter- die Generation 50 plus
Wir bieten Anreize
PC-Sprechstunde, Singkreise, Karten- und Schachrunden, Vorträge zur Gesundheit, altersgerechte Bewegung, Zeitungs- und Videoproduktion – es gibt viele Gelegenheiten, sich im
Mehrgenerationenhaus zu treffen.
Das Haus ist Anlaufstelle für SeniorTRAINERinnen. Mehr unter www.seniorentrainer-rlp.de
Stärkung des zivilen Engagements aller Generationen
Wir schaffen Mehrwert
Alle Generationen wollen ihr Wissen und ihre Erfahrung weitergeben. Sie unterstützen bei
Hausaufgaben, kochen oder erklären, wie das Internet funktioniert.
Service für alle
Wir entlasten Familien
Das Mehrgenerationenhaus vermittelt passgenaue Angebote und Ansprechpartner zur besseUHQ9HUHLQEDUNHLWYRQ)DPLOLHXQG%HUXIVRZLHIUDOOH:HFKVHOIlOOHGHV$OWHUV
Angebote an 365 Tagen im Jahr
Wir schaffen verlässliche Strukturen
Werden auch Sie Teil des Teams und gestalten Sie diese Begegnungsstätte mit!
0HKUJHQHUDWLRQHQKDXV9RQ+DUWPDQQ6WUD‰H)RQPJK#VWDGWQZGH
www.mehrgenerationenhaus-nw.de; www.facebook.de (MGH Neustadt).
Bürozeiten: Montags bis donnerstags von 9 – 17 Uhr und freitags von 9 – 12 Uhr
12
Theologie
Angebote im Herz-Jesu-Kloster
Bibelseminare
10.-11. Oktober
Spurensuche bis an die Grenzen der Erde
Alte Kulturen ...
14. – 15. November
Urartu – Ein mächtiges eisenzeitliches Königreich im vorderen Orient
Gesellschaft
.XOWXU¿OPDEHQGH
15. November
Urartätische Vergangenheit am Vansse
Akademietagungen
05. September
Zukunft der Arbeit – Arbeit der Zukunft
Wie „Mahl feiern“ Juden, Christen und Muslime verbindet
Wochenendseminare
• 12. – 13. September: Verantwortung für Leib und Leben
• 19. – 20. September: Verzeihen können als Herausforderung
• 05. – 06. Dezember: Gut und Böse. Welche Macken dürfen wir uns leisten?
Abendgesprächsreihe: „Wir sind nur Gast auf Erden“
• 04. November: Leben im Angesicht des Todes
• 11. November: Sterbebegleitung statt Sterbehilfe
• 18. November: Wenn der Tod in den Alltag einbricht
• 25. November: Beten für Verstorbene?
Wandertage im Pfälzerwald
„Mit meinem Gott spring ich über Mauern“
05.09./ 17.10./ 07.11./ 05.12.
jeweils Samstag, Beginn: 9.00 Uhr im Herz-Jesu-Kloster
Nähere Informationen und Anmeldung:
Herz-Jesu-Kloster, Waldstr. 145, 67434 Neustadt
7HO)D[
E-Mail: kloster.neustadt@kloster-neustadt.de
13
Länderkunde
Symposium anlässlich der 20-jährigen Partnerschaft mit
Quanzhou/China
15H110.010
Eröffnung: Oberbürgermeister
+DQV*HRUJ/|IÀHU
Leitung: China Büro Neustadt
Termin: 30.09.2015, 20:00 Uhr
Ort: Leibniz-Gymnasium, Alte Aula, 1. OG
Gebühr: Eintritt frei!
Gesellschaft
Staatssekretär a. D. Prof. Dr. Siegfried Englert wird ein Einführungsreferat halten über die
(QWVWHKXQJXQG(QWZLFNOXQJGHU3DUWQHUVFKDIW]ZLVFKHQGHU3URYLQ])XMLDQXQGGHP%XQdesland Rheinland-Pfalz. In dem folgenden Podiumsgespräch geht es um die Gründung der
Städtepartnerschaft zwischen Neustadt und Quanzhou und ihre Entwicklung in den 20 Jahren
ihres Bestehens.
Teilnehmer des Podiumsgesprächs:
- Dr. Hans Jürgen Weiler, Oberbürgermeister von Neustadt zur Zeit des Partnerschaftvertrags
*LVHOD%UDQWOYRQ$QIDQJDQEHLGHU3DUWQHUVFKDIWVSÀHJHGDEHL
- Marc Weigel, in den vergangenen Jahren treibende Kraft, vor allem der Schüleraustausche
- Kexin Ju, Moderatorin
In dem feierlichen Ambiente werden Wein, Tee und Snacks angeboten.
Bitte
beachten Sie auch
unsere Chinesisch-Kurse,
Kurs 15H42.010 und 15H42.020
sowie unsere „Chinesischen
Kochabende“, Kurs
15H37.202 und
15H37.203!
14
Länderkunde
Vortrag: Wales - keltisches Land zwischen Bergen und Meer
15H110.020
/HLWXQJ'DQLHOD0DQþLF
Termin: Mi, am 04.11.2015, 19:30 Uhr
NEU
Gebühr: 8,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 30 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Anmeldeschluss: 30.10.2015
Gesellschaft
$XIHLQHU)OlFKHGLHHWZDGHU*U|‰HYRQ+HVVHQHQWVSULFKWKDW:DOHVHLQH0HQJH]XELHWHQ
3 Nationalparks mit sehr unterschiedlichen Landschaften, gelegen zwischen kargen Bergen
und rauen Küstenabschnitten, fünf AONBs (Areas of outstanding natural beauty), mystische
Hügelgräber, Dolmen und Steinkreise, keltische und römische Spuren sowie 641 Burgen,
Zeugnisse einer langen Geschichte. Zu Wales gehören aber auch viele kleine Marktstädtchen
mit ihrem besonderen Charme und nicht zu vergessen die pulsierende Hauptstadt Cardiff mit
ihrem modernen Lifestyle.
Wales ist kein eigenständiger Staat, aber doch ganz anders als sein großer Nachbar England.
Es ist ein Land mit eigener Atmosphäre, einer eigenen Kultur, in der die keltische Sprache
QRFKOHEHQGLJLVWHLQHUHLJHQHQ1DWLRQDOK\PQHXQG)ODJJHVRZLHHLQHUHLJHQHQNHOWLVFKHQ
Identität.
Entdecken Sie bei einem bildergestützten Vortrag die Besonderheiten dieses kleinen Landes
im Westen von Großbritannien und lassen Sie sich verzaubern von den beeindruckenden
walisischen Landschaften.
einen
r
ü
f
n
i
e
h
Gutsc
!
ulkurs
h
c
s
tschein!
h
c
o
en Kursgu
in
e
l
a
m
Volkskh
in
ch e
en Sie do
ältlich.
tariat erh
Verschen
d im Sekre
in
s
e
in
e
h
)
Gutsc
a, 1. OG
ungen für
rgstraße 9
n zu Plan
u
e
b
n
n
o
e
ti
d
a
in
rm
(H
uch Info
lten Sie a
Dort erha
hr.
de Halbja
das folgen
15
Länderkunde
Vortrag: Abenteuer Neuseeland im Wohnmobil: Gletscher, Fjorde, Vulkane, Strände
15H110.025
/HLWXQJ$QGUp3ÀDQ]
Termin: Mi, am 11.11.2015, 19:30 Uhr
Gebühr: 6,00 EUR
NEU
Teilnehmer/innen: 10 - 30 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Anmeldeschluss: 06.11.2015
Gesellschaft
Wohnmobilreise über beide Inseln Neuseelands: Unsere Reise beginnt in Christchurch auf der
Südinsel. Wir erkunden mit Queenstown eine Stadt, in der Abenteuersportarten wie das Bungee Jumping erfunden wurden, besuchen mit dem Milford Sound einen absoluten landschaftlichen Höhepunkt der Südinsel und durchfahren die Neuseeländischen Alpen mit türkisfarbenen
Gletscherseen und dem majestätischen Mount Cook. Auf der Nordinsel besuchen wir den
Tongariro Nationalpark mit seinen drei Vulkanen und durchstreifen die Thermalgebiete um Rotorua und Whakarewarewa, bevor wir am nördlichsten Punkt Neuseelands, dem Cape Reinga,
unsere Reise ausklingen lassen.
)DQWDVWLVFKH/DQGVFKDIWHQSDUDGLHVLVFKH1DWXU5REEHQ:DOHXQG'HO¿QH±HLQKHUUOLFKHV
Urlaubsziel! Der Referent ist selbständiger Reiseleiter.
16
Alpen
Der Alpenverein hält mit Unterstützung der Volkshochschule Neustadt
an der Weinstraße Lichtbildervorträge. Bei einer Mitgliedschaft im Deutschen Alpenverein reduziert sich die Teilnahmegebühr auf 3,00 EUR.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Infos unter Deutscher Alpenverein, Sektion Neustadt/Wstr. e.V.,
Herrn Günther Trapp, Tel 06325/8364.
Allgäuer Bergwelt - ein lohnendes Ziel für das ganze Jahr
15H110.030
Leitung: Claus Hock
Gesellschaft
Termin: Fr, am 30.10.2015, 20:00 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR, Mitglieder 3,00 Euro
Ort: GDA Wohnstift, Haardter Straße 6,
67433 Neustadt, Festsaal
Digitaler Vortrag durch Herrn Claus Hock, Referent des Deutschen Alpenvereins.
Rätikon, Silvretta und Verfall der gebirgige Süden
Vorarlbergs
15H110.031
Leitung: Andreas Künk
Termin: Fr, am 20.11.2015, 20:00 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR, Mitglieder 3,00 Euro
Ort: GDA Wohnstift, Haardter Straße 6,
67433 Neustadt, Festsaal
Digitaler Vortrag durch Herrn Andreas Künk, Referent des Deutschen Alpenvereins.
Dolomiten - Faszination des Augenblicks
15H110.032
Leitung: Valentin Pardeller
Termin: Fr, am 29.01.2016, 19:30 Uhr
Gebühr: 5,00 EUR, Mitglieder 3,00 Euro
Ort: GDA Wohnstift, Haardter Straße 6,
67433 Neustadt, Festsaal
Digitaler Vortrag durch Herrn Pardeller, Referent des Deutschen Alpenvereins.
17
Energiewende
Vortrag: Energiewende - Solarkampagne
„Sonne zu Hause“
15H115.010
Leitung: Daniel Bannasch
Termin: Fr, am 06.11.2015, 18:00 - 21:30
Uhr, 1 Termin, 3 UE
Gebühr: Eintritt frei!
Teilnehmer/innen: 8 - 30 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Gesellschaft
Gelingen der Energiewende - Solarkampagne „Sonne zu Hause“
Veranstaltung im Rahmen der MPS Energie Gespräche - eine Gesprächsreihe des MPS Energie Instituts MetropolSolar Rhein-Neckar.
Vorstellung einer Kampagne zum Mitmachen für alle, die zur Sonne wollen.
Von und mit Daniel Bannasch.
Moderation: Michael Bub, stellvertr. Aufsichtsratsvorsitzender der Bürger Energie Genossenschaft in Neustadt-Mittelhaardt (BEGiN) eG
Altersvorsorge
Meine Altersvorsorge - was habe ich schon,
was brauche ich noch?
15H116.010
Leitung: Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, Hans Jürgen Fuchs
Termin: Mi, 02.12.2015, 18:00 - 19:30 Uhr
Teilnehmer/innen: 10 - 15 Personen
Gebühr: Eintritt frei
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Anmeldeschluss: 26.11.2015
Sie wollen für Ihr Alter vorsorgen, aber wissen nicht, wie? Dann sind Sie im Kurs „Meine
Altersvorsorge - was habe ich schon, was brauche ich noch?“ genau richtig. In diesem
Einstiegskurs zur Altersvorsorge beantworten Rentenexperten der Deutschen RentenversiFKHUXQJ5KHLQODQG3IDO])UDJHQZLHÄ:DVNDQQLFKYRQGHUJHVHW]OLFKHQ5HQWHHUZDUWHQ"
Wie ermittle ich meine Versorgungslücke? Wie kann ich diese mit Riester, Rürup und Co. am
besten schließen?“.
18
Altersvorsorge
In kompakten 90 Minuten zeigen unabhängige Beraterinnen und Berater der Deutschen RenWHQYHUVLFKHUXQJ5KHLQODQG3IDO]ZLHGHU(LQVWLHJLQHLQ¿QDQ]LHOODEJHVLFKHUWHV5HQWHQDOWHU
möglich ist. Sie informieren über die gesetzliche, betriebliche oder private Altersvorsorge.
Alles neutral und unabhängig, denn Kaufempfehlungen sind in den Kursen tabu.
Anmeldung erforderlich.
Gesellschaft
Immer gut aufgehoben.
Anspruchsvolles Wohnen und Leben auf der Sonnenseite in Neustadt an der Weinstraße. 1- oder 2-ZimmerKomfortwohnungen zum Wohlfühlen, z. T. mit Balkon
und immer mit Komplett-Service rund um die Uhr.
GDA Wohnstift Neustadt/Weinstraße
Haardter Straße 6
67433 Neustadt/Weinstraße
Telefon 06321 37-2800 · www.gda.de
GDA-Agil
Ambulante Pflege in Ihren vier Wänden,
rund um die Uhr, auch am Wochenende.
Menschlich, persönlich, professionell.
Rufen Sie uns an unter 06321 37-2531
19
Kultur - Gestalten
Bereichsleitung:
Dr. Dagmar Fries
Telefon: 855-565
Stadtbücherei
Theater und Konzerte
Kunstgeschichte ganz praktisch
Kunst für Kinder und Jugendliche
Malen und Zeichnen
Schmuckgestaltung
Keramik
Kultur
Musikalische Früherziehung
Gitarre
Tanz
)RWRJUD¿H
Nähen
Kooperationen
20
0
Stadtbücherei
'LH6WDGWEFKHUHLLVWRIIHQIUDOOH$OV%LOGXQJV.XOWXUXQG)UHL]HLWHLQULFKWXQJELHWHWVLHHLQ
aktuelles, bürgernahes Angebot für alle Generationen und unterstützt beim AlltagsmanagePHQWEHLPOHEHQVODQJHQ/HUQHQVRZLHEHLNUHDWLYHU)UHL]HLWJHVWDOWXQJ8QVHUYLHOIlOWLJHV
Medienangebot besteht aus Romanen, Sachliteratur, Lernsoftware, Hörbüchern, Musik-CDs
sowie DVDs für Erwachsene, Kinder und Jugendliche.
Kontakt:
Stadtbücherei Neustadt an der Weinstraße, Klemmhof, 1. OG
Telefon 06321 484 130
E-Mail
stadtbuecherei@stadt-nw.de
Öffnungszeiten:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
)UHLWDJ Samstag
STADTBÜCHEREI
NEUSTADT
AN DER WEINSTRASSE
14:00 bis 18:00 Uhr
10:00 bis 14:00 Uhr
geschlossen
10:00 bis 19:00 Uhr
ELV8KU
10:00 bis 14:00 Uhr
Kultur
/HVXQJHQ9RUWUlJHXQG$XVVWHOOXQJHQ¿QGHQUHJHOPl‰LJVWDWWhEHUXQVHUXPIDQJUHLFKHV
9HUDQVWDOWXQJVSURJUDPPIU.LQGHUXQG(UZDFKVHQHLQIRUPLHUHQZLU6LHLQHLQHP)DOWEODWWLQ
der Presse und im Internet unter www.stadtbuecherei.neustadt.eu.
Mit unserem Online-Service unter www.stadtbuecherei.neustadt.eu können Sie rund um die
Uhr recherchieren, welche Bücher und andere Medien die Stadtbücherei besitzt. Außerdem
können Sie die Leihfrist Ihrer Medien verlängern oder entliehene Medien vormerken.
Bücher und Zeitschriftenaufsätze, die nicht in der Stadtbücherei vorhanden sind, besorgen wir
gerne für Sie über den deutschen Leihverkehr.
Sie können Bücher auch über den Online-Bestellservice www.lit-express.de bestellen und in
unserer Stadtbücherei abholen.
Onleihe Rheinland-Pfalz – die Stadtbücherei Neustadt ist dabei!
Die Onleihe Rheinland-Pfalz ist ein gemeinsames Angebot von 18 Bibliotheken über das Sie
digitale Medien (eBooks, ePaper, eAudios, eMusik und eVideos) herunterladen und somit ausOHLKHQN|QQHQ)UGLH1XW]XQJGHU2QOHLKHJLEWHVQXU]ZHL9RUDXVVHW]XQJHQQlPOLFKGDVV
man eine gültige Benutzerkarte aus einer der Verbundbibliotheken besitzt und zu Hause über
einen Internetanschluss verfügt. Das Angebot steht damit rund um die Uhr zur Verfügung. Man
kann jederzeit auf die digitalen Medien zugreifen und sie ausleihen.
21
Stadtbücherei
Vorlesen und mehr...
Termin: regelmäßig samstags,
11:00 - 12:00 Uhr
Gebühr: Eintritt frei.
Ort: Stadtbücherei, Klemmhof, 1. OG
Kinderbetreuung für Kinder von vier bis acht Jahren. Es wird vorgelesen und zugehört, gemalt
und gebastelt, gesungen und gespielt.
Lesesommer Rheinland-Pfalz
15H21.021
Abenteuer beginnen im Kopf
Termin: Mo, ab 13.07.2015,
Ort: Stadtbücherei, Klemmhof, 1. OG
Kultur
)|UGHUXQJGHU6SUDFKXQG/HVHNRPSHWHQ]YRQELVMlKULJHQ.LQGHUQLQGHQ6RPPHUIHULHQ:HULQGHQ)HULHQPLQGHVWHQVGUHL%FKHUOLHVWHUKlOWHLQ=HUWL¿NDW
Die Stadtbücherei stellt eine große Auswahl an aktueller Kinder- und Jugendliteratur für 6- bis
16-Jährige zum Ausleihen bereit.
www.lesesommer.de
Lesesommer-Abschlussfest für alle Teilnehmerinnen
15H21.022
und Teilnehmer beim Lesesommer Rheinland-Pfalz
Termin: Mi, am 23.09.2015, 17:00 Uhr
Gebühr: Eintritt frei!
Ort: Aula des Leibniz-Gymnasiums
Unter allen anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Lesesommers 2015 werden
tolle Preise verlost! Außerdem gibt es als Lesesommer-Abschluss-Party – mit dem Künstler
XQG3DQWRPLPHQ-HQV*)LQNHHLQHLQWHUDNWLYH6ODSVWLFN6KRZLQZHOFKHU%FKHUVFKOHLchen, zappeln und springen. www.eventilator.de
Begrüßung: Kulturdezernent Ingo Rölthlingshöfer.
22
Stadtbücherei
Jochen der Schweinefant - Das Dornerei-Theater spielt
15H21.023
mit Handpuppen für Kinder ab 4 Jahren
Termin: Mi, am 07.10.2015, 10:30 Uhr
Gebühr: Eintritt frei!
Ort: Stadtbücherei, Klemmhof, 1. OG
Die Geschichte von Jochen, dem Schweinefanten, zeigt, wie leicht man zum Außenseiter
abgestempelt wird, weil man anders ist. Doch im Verlauf des Stücks wird der Außenseiter aus
eigener Kraft zum Helden auf dem Bauernhof. Spieldauer: 45 Minuten
Telefonische Anmeldung von Kindergartengruppen unter 06321 484130 oder per E-Mail:
stadtbuecherei@stadt-nw.de
Ein Abend der komischen Lyrik mit Dr. Burkhard Engel
15H21.024
Termin: Mi, am 14.10.2015, 20:00 Uhr
Gebühr: Eintritt: 8,00 EUR
Lieder und Verse von Ringelnatz bis Morgenstern. Glanzlichter und Kleinodien der komischen
Lyrik werden in einem literarisch-musikalischen Abend von Burkhard Engel rezitiert, gesungen
und gespielt.
Das Cantaton Theater präsentiert Gedichte und Satiren bekannter Autoren wie Joachim
5LQJHOQDW]&KULVWLDQ0RUJHQVWHUQ:LOKHOP%XVFKRGHU)UDQN:HGHNLQGDEHUDXFKVHOWHQHU
JHOHVHQH'LFKWHUZLH$UQR+RO]RGHU2VNDU%OXPHQWKDO¿QGHQLQGLHVHP3URJUDPPLKUHQ3ODW]
und versprechen mit ihren Texten voller Sprachwitz vergnügliche Unterhaltung.
Pfälzer Helden - Theater und Lesung von und mit Kerstin
15H21.025
Bachtler und Bodo Redner
Regie: Bernhard Weller
Termin: Mi, am 04.11.2015, 20:00 Uhr
Gebühr: Eintritt: 10,00 EUR
Ort: Stadtbücherei, Klemmhof, 1. OG
Mutige Menschen gab es zu allen Zeiten in der Pfalz. Bachtler und Redner holen sie aus der
historischen Versenkung, lassen sie auf der Bühne wieder lebendig werden. In einem selbst
geschriebenen Theaterstück, mit Tempo und Witz inszeniert von Bernhard Weller, werden die
Zuschauer in Erstaunen versetzt, zum Schmunzeln gebracht und stolz gemacht: Stolz
darauf, dass die Pfalz so viele kleine und große Heldinnen und Helden hervorgeEUDFKWKDW.RRSHUDWLRQÄ)UHXQGHGHU6WDGWEFKHUHL1HXVWDGW³
23
Kultur
Ort: Stadtbücherei, Klemmhof, 1. OG
Stadtbücherei
'LH.HOOHUVFKQIÀHU/HVXQJYRQ-XGLWK/H+XUD\
15H21.026
für Kinder der 4. Klasse
Termin: Mi, am 25.11.2015, 10:30 Uhr
Gebühr: Eintritt frei!
Ort: Stadtbücherei, Klemmhof, 1. OG
Ein blinder Junge als Bandenmitglied ? Das geht doch nicht! Aber dann zeigt sich, dass SamuHO)lKLJNHLWHQKDWGLHVHKUZHUWYROOVLQG'LHVSDQQHQGH*HVFKLFKWHEHUJHOHEWH,QWHJUDWLRQ
und Toleranz wird altersgemäß und mit viel Humor erzählt.
Telefonische Anmeldung von Schulklassen undter 06321- 484130
oder per E-Mail: stadtbuecherei@stadt-nw.de
Der König und die Weihnachtsbäcker
15H21.027
Musikalisches Weihnachtsmärchen mit dem Theater
Kultur
Chapiteau für Kinder ab 3 Jahren
Termin: Mi, am 02.12.2015, 10:30 Uhr
Gebühr: Eintritt frei!
Ort: Stadtbücherei, Klemmhof, 1. OG
Im Land von König Nimmersatt herrscht Aufregung, als das Geschenk des Königs mit dem des
armen Bäckermeisters vertauscht wird.
Mit-Mach-Theater mit Gedichten und Liedern rund um das Weihnachtsfest.
www.chapiteau-theater.de
Telefonische Anmeldung von Kindergartengruppen unter 06321 484 130
oder per E-Mail stadtbuecherei@stadt-nw.de
24
Stadtbücherei
Freunde der Stadtbücherei Neustadt an der Weinstraße e.V.
„Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über
die Sterne.“ Jean Paul
'HU9HUHLQÄ)UHXQGHGHU6WDGWEFKHUHL1HXVWDGWDQGHU:HLQVWUD‰H³H9
der im Mai 1984 gegründet wurde, hat sich zur Aufgabe gemacht, die
Arbeit der Stadtbücherei in ihrem kulturellen und bildungspolitischen Auftrag zu unterstützen. Besonders die Stärkung der Lesekompetenz bei Kindern liegt ihm dabei
sehr am Herzen. Unsere heutigen Kinder – die zukünftige Generation – sollen im Zeitalter der
0HGLHQ/XVWXQG)UHXGHDP/HVHQHQWGHFNHQXQGEHZDKUHQ/HVHQI|UGHUWGLH)DQWDVLHXQG
schult die Kreativität. Eine gut ausgestattete Stadtbücherei trägt dazu bei.
Der Verein ist gemeinnützig tätig. Durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, Überschüsse aus
9HU¤DQVWDOWXQJHQXQGDXVGHP(UO|VGHV%FKHUÀRKPDUNWHVGHUGUHLPDOLP-DKUVWDWW¿QGHW
LVWHVP|JOLFKGHU%FKHUHL¿QDQ]LHOOH0LWWHO]XU9HUIJXQJ]XVWHOOHQ6RNRQQWHGHU9HUHLQ
in den vergangenen Jahren der Stadtbücherei immer wieder Be-träge für zweckdienliche
Anschaffungen zukommen lassen. Zuletzt wurde der stark genutzte Bestand ausgewählter
Kinder- und Jugendbücher ergänzt.
Kultur
Werden Sie Mitglied und helfen Sie mit, das attraktive Angebot unserer Bibliothek zu erhalten
und weiter auszubauen. Je mehr Mitglieder den Verein unterstützen, desto besser kann das
gelingen.
Kontakt:
Stadtbücherei Neustadt an der Weinstraße
Telefon 06321 484 130
E-Mail
stadtbuecherei@stadt-nw.de
%FKHUÀRKPDUNW
Termine: Sa, am 05.09.2015 und
05.12.2015, jeweils von 09:00 - 14:00 Uhr
Stöbern und Schmökern - Großes Literaturangebot aus Bücherspenden für Erwachsene und
Kinder für nur 1,50 Euro pro Pfund.
25
Theater und Konzerte
Kultur
THEATER UND KONZERTE
DER STADT NEUSTADT
AN DER WEINSTRASSE
IM FESTSAAL DES SAALBAUS
10. September 2015
20 Uhr
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Dirigent: Karl-Heinz Steffens
Solist: Gidon Kremer, Violine
13. September 2015
18 Uhr
SONDERVERANSTALTUNG
Mandelring Klassik-Reihe
15. Oktober 2015
20 Uhr
Die Opferung des Gorge Mastromas
Schauspiel von Dennis Kelly
31. Oktober 2015
20 Uhr
SONDERVERANSTALTUNG
MAYBEBOP „Das darf man nicht!“
03. November 2015
20 Uhr
Zuviel Liebe
Liebeskomödie von Jean Guitton
05. November 2015
20 Uhr
Ein Volksfeind
Schauspiel von Rainer Erler nach Henrik Ibsen
12. November 2015
20 Uhr
SONDERVERANSTALTUNG
Musikkorps der Bundeswehr
17. November 2015
20 Uhr
Smetana Philharmonie Prag
Dirigent: Hans Richter
Solistin: Louise Augoyard, Harfe
29. November 2015
18 Uhr
SONDERVERANSTALTUNG
Mandelring Klassik-Reihe
15. Dezember 2015
20 Uhr
Der Kurschattenmann
Komödie von René Heinersdorff
17. Dezember 2015
8:30 Uhr, 11+15 Uhr
SONDERVERANSTALTUNG
Rotkäppchen - Märchenmusical (ab 5 Jahre)
29. Dezember 2015
11 Uhr
20 Uhr
SONDERVERANSTALTUNG
Silvestervorkonzert
Silvesterkonzert
Karten
.XOWXUDEWHLOXQJ)ULHGULFKVWUD‰H7HOHIRQ
0RQWDJ)UHLWDJ8KU0RQWDJ±0LWWZRFK±8KU
und Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr.
Am Veranstaltungstag an der Abendkasse eine Stunde vor Beginn der Vorstellung.
Online-Ticketing: www.ticket-regional.de
26
Kunstgeschichte – ganz praktisch
Die Wege zur Abstraktion. Die klassische Moderne I:
15H23.010
Impressionismus, Kubismus, Expressionismus
Leitung: Izabella Koch
Termin: Freitag, 25.09., 09.10., 16.10.2015,
18:00 - 20:00 Uhr,
3 Termine, 8 UE,
Gebühr: 24,50 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Anmeldeschluss: 21.09.2015
Kultur
Die Abstrakte Malerei ist aus der Kunst nicht mehr weg zu denken, aber viele Menschen
verstehen sie nicht. In einer Vortragsreihe mit vielen Bildbeispielen aus der Malerei (der so genannten klassischen Moderne), versuchen wir den Übergang von der gegenständlichen Kunst
hin zur Abstraktion nachzuvollziehen. Vom Impressionismus und Kubismus, über den Expressionismus, bis hin zu Abstraktion erforschen wir gemeinsam die Hintergründe des künstlerischen Schaffens zu Beginn des 20. Jahrhunderts und beschäftigen uns mit den Künstlern der
jeweiligen Kunstrichtungen.
Der erste Abend wird dem Impressionismus gewidmet sein. Wir begegnen den Werken von
Manet, Monet, Renoir, Degas, Morisot, Pissarro und lernen auch die Zeitgenossen der ImpresVLRQLVWHQNHQQHQXPGLHZHLWOlX¿JHQ=XVDPPHQKlQJH]XYHUVWHKHQ
Am zweiten Abend versuchen wir - nach einer kurzen Auseinandersetzung mit den Werken
Paul Cezannes, der als Vorläufer des Kubismus in der Kunstgeschichte gilt - die „Sicht der
Dinge“ aus der kubistischen Perspektive zu verstehen. Werke von Picasso, Braque, Leger,
Gris, Metzinger, Gleizes und Marcoussis zeigen uns neue Schwerpunkte der Malerei. Die
Künstler beschäftigen sich nicht mehr mit der Wiedergabe des Realen, sie kreieren eine neue
Bildsprache. Komposition und Konstruktion, Vereinfachung und das Intellektuelle stehen im
Vordergrund.
$PGULWWHQ$EHQGVWHKWGLH)DUEHLP0LWWHOSXQNWXQVHUHU%HWUDFKWXQJZLHHVVLFKEHLGHU$XVeinandersetzung mit dem Expressionismus gehört. Vincent van Gogh und Eduard Munch als
:HJEHUHLWHUGHUDXVGUXFNVYROOHQDXVVDJHNUlIWLJHQ0DOHUHLKHOIHQXQVGLH.XQVWGHU)DXYHV
und der Künstlergruppe „Die Brücke“ zu verstehen. Wir betrachten Werke von Matisse, Derain,
Nolde, Kirchner und vielen mehr. Literatur und Musik vervollständigen den Blick auf die Kultur
zu Anfang des 20. Jahrhunderts. Danach werden Sie verstehen, dass die Abstraktion, die den
Geist der Zeit - die Suche nach Erneuerung der Kunst - widerspiegelt, die einzig
mögliche Weiterentwicklung war.
27
Kunst für Kinder und Jugendliche
Kunst mit Kindern: Herbststimmung
15H24.410
Leitung: Izabella Koch
Termin: Sa, am 26.09.2015,
9:30 - 13:00 Uhr, 1 Termin, 4,67 UE
Gebühr: 18,50 EUR, incl. Materialkosten
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 011
Anmeldeschluss: 21.09.2015
Der Wald verfärbt sich im Herbst, Obst und Gemüse reifen heran und laden uns zur Ernte ein.
Die Lichtverhältnisse ändern sich. Es herrscht Herbststimmung um uns herum, die wir auf
unseren Leinwänden mit Acrylfarben festhalten wollen.
)U.LQGHUXQG-XJHQGOLFKHLP$OWHUYRQELV-DKUHQ
Kultur
Bitte Malkittel mitbringen!
Kunst mit Kindern: Kennst Du den Herrn Feininger?
15H24.420
Leitung: Izabella Koch
Termin: Sa, am 10.10.2015,
9:30 - 13:00 Uhr, 1 Termin, 4,67 UE
Gebühr: 18,50 EUR, incl. Materialkosten
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 011
Anmeldeschluss: 05.10.2015
/LRQHO)HLQLQJHUHLQEHUKPWHUGHXWVFKHU0DOHUGHV-DKUKXQGHUWVOlGWXQVLQVHLQ$WHOLHU
ein. Neugierig spazieren wir durch seine Werke, suchen uns eines seiner Stadtmotive aus und
PDOHQGDQQHLQ$FU\OELOGDXI/HLQZDQGZLHHVXQV/LRQHO)HLQLQJHUYRUJHPDFKWKDW
)U.LQGHUXQG-XJHQGOLFKHLP$OWHUYRQELV-DKUHQ
%LWWH0DONLWWHOXQGHLQH$QVLFKWVNDUWHRGHUHLQ)RWRGHLQHU/LHEOLQJVVWDGWPLWEULQJHQ
28
Kunst für Kinder und Jugendliche
Kunst mit Kindern: Bäume im Winter
15H24.430
Leitung: Izabella Koch
Termin: Sa, am 21.11.2015,
09:30 - 13:00 Uhr, 1 Termin, 4,67 UE
Gebühr: 18,50 EUR, incl. Materialkosten
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 011
Anmeldeschluss: 16.11.2015
Im Herbst verlieren die Bäume ihre Blätter und bleiben den ganzen Winter über kahl und
QDFNW2E%LUNH%XFKH7UDXHUZHLGHMHGHU%DXPKDWVHLQHXQYHUNHQQEDUH)RUP$XIHLQHU
Sperrholzplatte zeichnen wir mit Pastellkreide und Aquarellstiften die Silhouetten unserer
Lieblingsbäume.
)U.LQGHUXQG-XJHQGOLFKHLP$OWHUYRQELV-DKUHQ
Bitte Malkittel mitbringen!
Kultur
Kunst mit Kindern: Ein weihnachtliches Bild -
15H24.440
als Weihnachtsgeschenk
Leitung: Izabella Koch
Termin: Sa, am 05.12.2015,
09:30 - 13:00 Uhr, 1 Termin, 4,67 UE
Gebühr: 18,50 EUR, incl. Materialkosten
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 011
Anmeldeschluss: 30.11.2015
Im Advent wird jedes Jahr gebastelt und gewerkelt. Wir werden ein weihnachtliches Bild als
Collage mit Glitzer und Perlen sowie Acrylfarben auf einer Leinwand erstellen. Dass ihr damit
GLH+HU]HQHXUHU(OWHUQXQG*UR‰HOWHUQK|KHUVFKODJHQOlVVWVWHKWDX‰HU)UDJH
)U.LQGHUXQG-XJHQGOLFKHLP$OWHUYRQELV-DKUHQ
Bitte Malkittel mitbringen!
29
Malen und Zeichnen
Grundlagen der Acrylmalerei
15H25.010
Leitung: Manfred E. Plathe
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
18:30 - 20:00 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 66,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium,
Landwehrstraße 22, Raum 212
Anmeldeschluss: 17.09.2015
Kultur
Sie wollten schon immer mal ein Bild mit Acrylfarbe auf Leinwand malen? Wie geht das?
,QGLHVHP.XUVYHUPLWWOHLFKGHQÄEOXWLJHQ³$QIlQJHUQVRZLHGHQHWZDV)RUWJHVFKULWWHQHQ
die verschiedenen Möglichkeiten und Herangehensweisen der Acrylmalerei. Der vielfältige
Einsatz von Acrylfarben, das Umsetzen einfacher Bildkompositionen und die Verwendung von
]XVlW]OLFKHQ0DWHULDOLHQ]%3DSLHU6DQG)RWRVHWFELOGHQGLH*UXQGODJHQGHU%LOG¿QGXQJ
Materialfragen werden am ersten Kursabend besprochen. Sinnvoll wäre jedoch, wenn Sie
schon einen Keilrahmen (ca. 50x30 cm), Acrylfarben und verschiedene Pinsel (soweit vorhanGHQ*HIl‰HXQGHLQHQ)|QPLWEULQJHQZUGHQGDPLWZLUJOHLFKÄORVOHJHQ³N|QQHQ
Aktzeichnen - für Anfänger und Fortgeschrittene
15H25.011
Leitung: Ursula Rieder
Termin: Di, ab 22.09.2015,
NEU
19:00 - 20:30 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 112,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium,
Landwehrstraße 22, Raum 212
Anmeldeschluss: 17.09.2015
Die Studie vom menschlichen Körper bietet eine gute Möglichkeit, das Umsetzen von Dreidimensionalem in Zweidimensionales zu erlernen. Die Voraussetzung für eine exakte WiedergaEHGHU)LJXULVWGDVULFKWLJH(UNHQQHQGHU)RUPHQXQG3URSRUWLRQHQ'LHVHU.XUVLVWDOVRDXFK
eine Schule des Sehens, in der die Gesetzmäßigkeiten des Körperaufbaus erfahren werden
und die zeichnerische Umsetzung geübt wird. Weitere Übungen dienen dem Aufbau der perspektivischen Verkürzung und der plastischen Darstellung in verschiedenen Techniken.
Der Kurs wendet sich sowohl an Anfänger wie auch an geübte Zeichner. Alle Niveaus arbeiten
nebeneinander, die Betreuung durch die Kursleiterin richtet sich nach den Bedürfnissen der
Teilnehmer/innen.
Bitte mitbringen: 1 Skizzenblock DIN A 2, Bleistifte 2B sowie vorhandene Mal- und Zeichenmaterialien. Die Kosten für das Modell sind in der Kursgebühr enthalten.
30
Malen und Zeichnen
Liebenswerte Stillleben mit Stift und Pinsel
15H25.012
Leitung: Manfred Küchler
Termin: Mi, ab 30.09.2015,
15:00 - 17:00 Uhr, 6 Termine, 16 UE
Gebühr: 54,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 205
Anmeldeschluss: 25.09.2015
Kultur
Mit Stillleben-Bildern wurden uns seit der Renaissance prächtige Kulturzeugnisse geschenkt.
Namhafte Künstler, von Dürer bis Dali, haben sich der „nature morte“ gewidmet und heitere
%OXPHQVWFNHSSLJH)UFKWHPRWLYHXQGKLQWHUJUQGLJH9DQLWDVELOGHUDXI.DUWRQXQG/HLQZDQGJH]DXEHUWZREHLVLFKEHVRQGHUVGLHÀlPLVFKHQ0HLVWHUGHV-KKHUYRUJHWDQKDEHQ
Beispiele gibt es also genug, die wir nach Overheadvorlagen zu Papier bringen wollen, sei es
per Buntstift oder Ölkreide, Gouache- oder Aquarellfarbe.
Ggf. können wir uns auch mal an Originalobjekten versuchen. Rat und Tat gibt es für Anfänger
ZLHIU)RUWJHVFKULWWHQHJOHLFKHUPD‰HQ
Bringen Sie Ihr Lieblingsmaterial mit, dazu stabiles Büttenpapier DIN A 3 ca. 250 g/m², auch
einen Stift zum Skizzieren und Knetradierer zum Korrigieren.
Wolken über Wald und Wasser (Aquarell)
15H25.020
Leitung: Manfred Küchler
Termin: Do, ab 01.10.2015,
15:00 - 17:00 Uhr, 6 Termine, 16 UE
Gebühr: 54,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 205
Anmeldeschluss: 25.09.2015
Malerische Landschaften, lebendige Wolkenhimmel, romantische Gewässer... die Welt ist voll
von attraktiven Motiven, die per Aquarell zu Papier gebracht werden wollen. In diesem Kurs
PDOHQ6LHQDFKJUR‰HQSURML]LHUWHQ)RWRV'DEHLOHUQHQ6LHDOOHV:LFKWLJHEHU/LFKWXQG
6FKDWWHQ1DKXQG)HUQIDUEHQ%LOGJHVWDOWXQJXQG.RQIHNWLRQLHUXQJ
Bringen Sie Ihren Künstlerfarbkasten und zwei gute Rotmaderpinsel (6/12) mit, sowie festes
Büttenpapier (300g/30 x 40 cm), eine entsprechend große Malplatte und ein Wasserglas.
Dazu etwas Kreativität - und Sie werden viel Spaß und Erfolg haben.
31
Malen und Zeichnen
Mandalas in Acrylmalerei -
15H25.022
für Anfänger und Fortgeschrittene
Leitung: Fiorella Bucci
Termin: Mi, ab 07.10.2015,
NEU
18:00 - 19:30 Uhr, 6 Termine, 12 UE
Gebühr: 42,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium,
Landwehrstraße 22, Raum 212
Anmeldeschluss: 30.09.2015
Das Zeichnen und Malen von Mandalas ist eine meditative Technik. Sie öffnet unsere eigene
Kreativität, führt uns in unsere Mitte und zu innerer Ruhe. In diesem Kurs werden Grundlagen
GHU$FU\OPDOHUHLYHUPLWWHOWHLQIDFKH%LOGNRPSRVLWLRQHQ)DUEPLVFKXQJHQ)DUENRQWUDVWH
Zusätzliche Materialien (Sand, Glaspulver etc.) werden mit einbezogen.
Kultur
Bitte mitbringen: Zeichenpapier DIN A3 für Acryl- und Wasserfarben, Acrylfarben, verschiedene Pinsel, Wasserglas, Bleistift, Pappteller, Zeitung als Unterlage.
Porträtzeichnen mit Modell
15H25.024
Leitung: Fiorella Bucci
Termin: Do, ab 08.10.2015,
18:00 - 19:30 Uhr, 6 Termine, 12 UE
Gebühr: 60,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 8 Personen
Ort: Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium,
Landwehrstraße 22, Raum 212
Anmeldeschluss: 01.10.2015
Wir entwickeln aus der Gesamtform des Kopfes langsam die Details der Gesichtsstruktur. Wir
lernen den mimischen Ausdruck durch die Einbeziehung von Licht und Schatten zu gestalten.
Hierzu erarbeiten wir verschiedene Maltechniken, die dazu dienen, den Ausdruck zu präzisieUHQ'LHVHU.XUVLVWIU$QIlQJHUXQG)RUWJHVFKULWWHQHJHHLJQHW(LQ0RGHOOVWHKW]XU9HUIgung, Modellkosten sind im Preis enthalten.
Mitzubringen sind: Zeichenblock DIN A2, Bleistifte HB, 2B und 6B, Zeichenplatte.
32
Malen und Zeichnen
Zeichnerische Malerei - malerische Zeichnungen
15H25.026
Linie, Farbe, Fläche
Leitung: Ramona Hoffmann
Termin: Mo, ab 19.10.2015,
17:45 - 19:45 Uhr, 7 Termine, 18,67 UE
Gebühr: 62,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 011
Anmeldeschluss: 12.10.2015
=HLFKQHQXQG0DOHQYRQGHU/LQLH]XU)OlFKHXQGLQGLH)OlFKHGLH/LQLHJHVHW]WPDOPLW
EXQWHQ.UHLGHQPDOPLW3LQVHOXQG)DUESLJPHQWHQHLQ9RUJHVFKPDFNDXIGLH:HOWGHV%LOGprozesses tut sich auf. Je nach Temperament und Vorliebe für Stift und / oder Pinsel verlagert
sich der Schwerpunkt zur Malerei oder zur Zeichnung. Ein besonderes Augenmerk wird hier
DXIGLH6SDQQXQJ]ZLVFKHQ)HVWKDOWHQXQG/RVODVVHQXQGGLH,QVSLUDWLRQLP$XVSURELHUHQ
gesetzt. Der Kurs beginnt in den Herbstferien!
Kultur
Bitte mitbringen: Acrylfarben, breite und schmale Pinsel, Wassergläser und alte Lappen, alte
Zeitungen, Jaxon Ölkreiden, Zeichenkarton (50 x 70 cm, 200g/m²), Kreppband (2 cm breit).
Malen in Acryl- und Mischtechnik
15H25.030
Leitung: Hildegard Sattler
Termin: Di, ab 03.11.2015,
17:00 - 18:30 Uhr, 6 Termine, 12 UE
Gebühr: 42,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 9 Personen
Ort: VHS in Geinsheim, Grundschule am
Storchennest, Werkraum.
Anmeldeschluss: 27.10.2015
Wir malen und spachteln in Acryl- und Mischtechnik auf Keilrahmen.
Themen werden vorgegeben, aber auch eigene Ideen können umgesetzt werden.
'HU.XUVLVWIU$QIlQJHUXQG)RUWJHVFKULWWHQHJHHLJQHW
Bitte mitbringen: Acrylfarben, Keilrahmen, Pinsel, Spachtel, Wasserglas, Teller oder Palette,
Lappen, Küchenrolle.
33
Malen und Zeichnen
Malen in Acryl- und Mischtechnik
15H25.032
Leitung: Hildegard Sattler
Termin: Di, ab 03.11.2015,
19:00 - 20:30 Uhr, 6 Termine, 12 UE
Gebühr: 42,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 9 Personen
Ort: VHS in Geinsheim, Grundschule
am Storchennest, Werkraum.
Anmeldeschluss: 27.10.2015
Kursbeschreibung siehe Kurs 15H25.030.
Schmuckgestaltung
Kultur
Halbedelsteinketten - selbst gestaltet
15H26.020
Leitung: Marlene Schäfer
Termin: Mo, am 05.10.2015,
18:00 - 21:30 Uhr, 1 Termin, 4,67 UE
Gebühr: 17,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 8 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 011
Anmeldeschluss: 28.09.2015
Gestalten Sie Ihren absolut individuellen Modeschmuck aus verschiedenen Halbedelsteinen
wie Lava, Koralle, Jade usw. plus Perlen, Glas, Silber-, bzw. Goldzwischenteilen selbst. Lassen Sie sich dabei von Ihrer eigenen Kreativität überraschen. Am Ende halten Sie Ihr absolutes Unikat in Händen. Die Dozentin bringt das gesamte Material mit. Es ist bei ihr je nach
Verbrauch zu bezahlen. Die Materialkosten für eine Kette belaufen sich auf mindestens 25,00
Euro.
34
Schmuckgestaltung
Goldschmiedekunst
15H26.025
Leitung: Ludmilla Herrmann,
Jonas Herrmann
Termin: Sa, am 28.11.2015,
09:00 - 18:45 Uhr, 1 Termin, 13 UE
Gebühr: 61,00 EUR, zzgl. Werkzeug- und
Maschinennutzung 18,00 EUR, Materialkosten nach Verbrauch.
Teilnehmer/innen: 8 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 011
Anmeldeschluss: 20.11.2015
Kultur
Unter fachlicher Anleitung werden in diesem Kurs die Grundfertigkeiten des Goldschmiedens
ZLH6lJHQ)HLOHQ%LHJHQ6FKPLHGHQ/|WHQ3ROLHUHQXQG)HUWLJHQYRQHGOHQ6FKPXFNVWcken erlernt. Ringe, Anhänger, Broschen, Ohrringe werden nach eigenem Design gefertigt
und auch Edelsteine können eingearbeitet werden. Die Zusatzkosten sind beim Dozententeam
zu entrichten. Silber wird nach Verbrauch im Kurs abgerechnet, Gold auf Anfrage, Edelsteine
nach Wert.
)UHLQHQ5LQJHQWVWHKHQ0DWHULDONRVWHQYRQFDELV(XUR
%LWWHPLWEULQJHQ9HUSÀHJXQJIUGHQJDQ]HQ7DJ(VLVWNHLQH0LWWDJVSDXVHYRUJHVHKHQ
Keramik
Keramikkurs für Anfänger und Fortgeschrittene
15H26.040
Leitung: Ruth Hänsel
Termin: Di, ab 22.09.2015,
20:00 - 21:30 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 66,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 011
Anmeldeschluss: 15.09.2015
'LHVHU.XUVULFKWHWVLFKDQ$QIlQJHUXQGDQ)RUWJHVFKULWWHQHGLHNUHDWLYHXQGJHVWDOWHULVFKH
Erfahrungen mit Ton machen möchten. Es werden Grundkenntnisse im Bereich der Aufbautechnik vermittelt, nach eigenen Ideen frei gearbeitet und die gefertigten Kunstwerke
selbst glasiert. Es besteht auch die Möglichkeit, das Töpfern mit der Drehscheibe
auszuprobieren. Materialkosten nach Aufwand.
35
Musikalische Früherziehung
Musikalische Früherziehung, 1. Semester
15H28.401
Leitung: Heidrun Busse
Termin: Mo, ab 14.09.2015,
14:00 - 15:00 Uhr, 12 Termine, 16 UE
Gebühr: 54,00 EUR, Materialkosten
werden nach Bedarf von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Kita Mußbach, Am Stentenwehr 27
Nur für Kinder dieser Einrichtung.
Musikalische Früherziehung, 3. Semester
15H28.402
Leitung: Heidrun Busse
Kultur
Termin: Mo, ab 14.09.2015,
15:00 - 16:00 Uhr, 12 Termine, 16 UE
Gebühr: 54,00 EUR, Materialkosten
werden nach Bedarf von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Kita Mußbach, Am Stentenwehr 27
Nur für Kinder dieser Einrichtung.
36
Gitarre
Gitarre für Anfänger I
15H28.150
Leitung: Katrin Oppermann
Termin: Di, ab 22.09.2015,
19:00 - 20:30 Uhr, 8 Termine, 16 UE
Gebühr: 70,50 EUR, Materialkosten
von 5,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 6 - 8 Personen
Ort: Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium,
Landwehrstraße 22, Raum 220
Anmeldeschluss: 17.09.2015
Verschiedene Anschlagstechniken und Akkorde, Melodiespiel und vortragsfähige kleine
6RORVWFNHZHUGHQLQGLHVHP*UXQGNXUVHUOHUQW'LH)lKLJNHLW]XU/LHGEHJOHLWXQJHUJLEWVLFK
automatisch. Keine Vorkenntnisse erforderlich.
%LWWHPLWEULQJHQ*LWDUUHXQG)X‰EDQN
Kultur
Ta n z
Meditativer Tanz und Folklore für
Frauen mit Tanzerfahrung
15H29.010
Leitung: Marjatta Tuominen-Dorn
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
16:00 - 17:30 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 40,00 EUR
Teilnehmer/innen: 14 - 16 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
„Ich lobe den Tanz, der alles fordert und fördert - Gesundheit, einen klaren Geist und eine
beschwingte Seele...“ (Augustinus) - ein Zitat, das diesen Kurs am besten beschreibt.
'LH)UHXGHDQGHU%HZHJXQJDP5K\WKPXVXQGDQGHU0XVLNVROOEHLUXKLJHQEHVLQQOLFKHQ
und auch bei lebhaften und beschwingten Kreistänzen begleiten. In der Gemeinschaft wird
Ruhe, Kraft und Lebensfreude erzeugt. Es werden einfache traditionelle und choreographierte
Kreistänze aus verschiedenen Zeiten, Ländern und Kulturen getanzt.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte Schuhe.
37
Fotografie
Fotokurs für Einsteiger: Gute Fotos - keine Hexerei
15H210.001
*UXQGNXUVIUDQDORJHVXQGGLJLWDOHV)RWRJUD¿HUHQ
Leitung: Alexander Murr
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
20:00 - 21:45 Uhr, 6 Termine, 14 UE
Gebühr: 48,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 16 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 206
Anmeldeschluss: 18.09.2015
Kultur
'LHVHU)RWRNXUVULFKWHWVLFKDQDOOHGLHQXUZHQLJH*UXQGNHQQWQLVVHLP%HUHLFK)RWRJUD¿H
besitzen. Er richtet sich vor allem an Besitzer von digitalen und analogen Kameras mit diverVHQ(LQVWHOOP|JOLFKNHLWHQZLH6SLHJHOUHÀH[NDPHUDVRGHU.RPSDNWNDPHUDVGLHPHKUDOVQXU
eine Vollautomatik bieten. Es sind natürlich auch Teilnehmer/-innen angesprochen, die sich
eine entsprechende Kamera erst zulegen wollen.
7KHPHQ.DPHUDV\VWHPH.DPHUDWHFKQLN)LOPH6HQVRUHQ8PJDQJPLWGHU.DPHUD2EMHNWLYkunde, Blende und Belichtungszeit, richtige Belichtung, Bildgestaltung, Blitztechnik, GrundNHQQWQLVVHLQGHUGLJLWDOHQ9HUDUEHLWXQJYRQ)RWRV
Zur praktischen Anwendung der erworbenen theoretischen Kenntnisse wird anschließend eine
Exkursion mit Bildbesprechungsabend angeboten, diese ist aber in der Kursgebühr noch nicht
enthalten.
Wer eine eigene Kamera besitzt, sollte diese mit Bedienungsanleitung zum Kursabend mitbringen. Voraussetzung für die Anmeldung ist dies allerdings nicht.
38
Fotografie
:RUNVKRS3RUWUDLWIRWRJUD¿H$YDLODEOH/LJKW
15H210.005
Leitung: Alexander Murr
Termin: Sa, am 10.10.2015, 10:00 - 13:15
NEU
Uhr u. Di, 13.10.2015, 19:30 – 21:45 Uhr,
2 Termine, 7,33 UE
Gebühr: 48,00 EUR, zuzügl. ca.
15,00 EUR Modelkosten
Teilnehmer/innen: 4 - 5 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 202
Anmeldeschluss: 02.10.2015
:RUNVKRS3RUWUDLWIRWRJUD¿H$YDLODEOH/LJKW
Kultur
'LHVHU:RUNVKRSULFKWHWVLFKDQ7HLOQHKPHULQQHQGLH]XPLQGHVWHLQHQ*UXQGNXUVIU)RWRJUD¿HDEVROYLHUWKDEHQE]ZEHUHQWVSUHFKHQGH9RUNHQQWQLVVHYHUIJHQ
7KHPDLVWGLH3RUWUDLWIRWRJUD¿HPLWHLQHP0RGHOLP*HElXGHGHU9+6(VVROOKDXSWVlFKOLFK
das vorhandene Licht ohne Einsatz von Studio- oder Aufsteckblitzen genutzt werden.
'LH'DXHUEHWUlJWFD6WXQGHQ=XU6LFKWXQJXQG%HZHUWXQJGHU)RWRVIROJWHLQ%LOGEHVSUHchungsabend am Dienstag, 13.10.15.
15H210.006
Leitung: Alexander Murr
NEU
Termin: Sa, am 07.11.2015, 10:00 - 13:15
Uhr und Di, 10.11.2015, 19:30 – 21:45 Uhr,
2 Termine, 7,33 UE
Gebühr: 48,00 EUR, zuzügl. ca.
15,00 EUR Modelkosten
Teilnehmer/innen: 4 - 5 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 202
Anmeldeschluss: 30.10.2015
'LHVHU:RUNVKRSULFKWHWVLFKDQ7HLOQHKPHULQQHQGLH]XPLQGHVWHLQHQ*UXQGNXUVIU)RWRJUD¿HDEVROYLHUWKDEHQE]ZEHUHQWVSUHFKHQGH9RUNHQQWQLVVHYHUIJHQ
7KHPDLVWGLH3RUWUDLWIRWRJUD¿HPLWHLQHP0RGHOLP*HElXGHGHU9+6(VVROOKDXSWVlFKOLFK
das vorhandene Licht ohne Einsatz von Studio- oder Aufsteckblitzen genutzt werden.
'LH'DXHUEHWUlJWFD6WXQGHQ=XU6LFKWXQJXQG%HZHUWXQJGHU)RWRVIROJWHLQ%LOGEHVSUHchungsabend am Dienstag, 10.11.15.
39
Fotografie
Fotoforum Neustadt
15H210.010
Leitung: Michael Metzger
Termin: Fr, ab 18.09.2015,
18:00 - 21:00 Uhr, 4 Termine, 16 UE
Teilnehmer/innen: 8 - 20 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 206
Kultur
'DV)RWRIRUXP1HXVWDGWWULIIWVLFKMHZHLOVDP)UHLWDJHLQHV0RQDWVLQGHU9RONVKRFKVFKXOH
Zu der Vermittlung technischer und gestalterischer Inhalt gehören Grundlagen wie z.B.: Blende, Tiefenschärfe, sowie der Einsatz von Blitz oder die Verwendung eines Stativs. Von der
Wahl der passenden Kamera, über Aufnahmetechnik, Bildbearbeitung und das Ausdrucken,
ELVKLQ]XP(LQUDKPHQXQG3UlVHQWLHUHQGHU)RWRJUD¿H]XMHGHP7KHPDZLUG+LOIHVWHOOXQJ
JHOHLVWHW'LH)RWRJUD¿HQGHU7HLOQHKPHUZHUGHQQDFKGHQ5HJHOQGHU%LOGJHVWDOWXQJEHXUWHLOW
Einmal im Jahr werden die Ergebnisse in einer Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert. Es
ZHUGHQJHPHLQVDPHIRWRJUD¿VFKH$XVÀJHXQG0XVHXPVEHVXFKHXQWHUQRPPHQ'LH9HUDQVWDOWXQJHQVLQGNRVWHQORVXQGIUDOOHRIIHQGLH)UDJHQUXQGXPV)RWRJUD¿HUHQKDEHQRGHULKU
:LVVHQUXQGXPGLH)RWRJUD¿HZHLWHUJHEHQP|FKWHQ,QWHUHVVLHUWHVLQGKHU]OLFKZLOONRPPHQ
Wenn schon vorhanden, bitte eigenes Bildmaterial mitbringen.
Weitere Informationen erhalten Sie über Herrn Michael Metzger, Tel. 06321/88980.
Ausstellung des Fotoforums Neustadt
15H210.012
Eröffnung am 09.11.2015, 18:00 Uhr
Termin: 09.11. - 21.11.2015
Eröffnung: Mo, 09.11.2015, 18:00 Uhr
Ort: Stadtbücherei, Klemmhof, 1. OG
1HXH)RWRV0LWJOLHGHUGHV)RWRIRUXPV]HLJHQHLQHQ4XHUVFKQLWWLKUHU$UEHLWHQ
Entritt frei!
'DV)RWRIRUXP1HXVWDGWWULIIWVLFKMHGHQ)UHLWDJLP0RQDWLQGHU9RONVKRFKVFKXOH+LQGHQburgstraße 14. Siehe Kurs 210.010.
Neue Interessenten sind stets willkommen.
40
Nähen
Schneidern für Anfänger und Fortgeschrittene abends
15H214.001
Leitung: Christine Kelly
Termin: Di, ab 06.10.2015,
18:00 - 20:15 Uhr, 6 Termine, 18 UE
Gebühr: 60,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 9 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 010
Anmeldeschluss: 01.10.2015
Bei einer erfahrenen Schneidermeisterin lernen Sie, Ihre Modewünsche zu erfüllen. Dieser
.XUVLVWIU$QIlQJHUXQG)RUWJHVFKULWWHQHVRZLHIU-XJHQGOLFKHJHHLJQHW'LH.XUVWHLOQHKPHULQQHQN|QQHQHLJHQH:QVFKHXQG,GHHQHLQÀLH‰HQODVVHQ
Nähere Auskunft erhalten Sie am Info-Termin:
Donnerstag, 29.09.2015, 18:00 Uhr, Raum 010.
Kultur
Nähkurs für Jugendliche ab 10 Jahren -
15H214.401
Einstiegskurs in den Herbstferien
Leitung: Christine Kelly
Termin: Mi, 21.10.15, 14:00 - 16:15 Uhr,
Do, 22.10.15, 14:00 - 16:15 Uhr,
Fr, 23.10.15, 14:00 - 16:15 Uhr
Gebühr: 32,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 9 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 010
Anmeldeschluss: 13.10.2015
Bei einer erfahrenen Schneidermeisterin lernen Jugendliche Grundkenntnisse im Umgang mit
1DGHOXQG)DGHQXQGGHU1lKPDVFKLQH:LUZHUGHQPLWHLQHU8PKlQJHWDVFKHEHJLQQHQ
Nähere Auskunft erhalten Sie am Info-Termin:
Donnerstag, 08.10.2015, 18:00 Uhr, VHS, Raum 010
41
Kooperationen
Blue Note BIG BAND
Durch eine private Initiative Jazzbegeisterter hat sich das hochkarätige Jazzensemble aus
exzellenten Amateurmusikerinnen und -musikern inzwischen zum festen kulturellen Bestandteil Neustadts entwickelt. Die 1988 gegründete Blue note BIG BAND unter der Leitung von
Bernd Gaudera erhielt 2012 den Kulturpreis der Stadt Neustadt und wurde in den vergangenen
Jahren mehrfach vom deutschen Musikrat zu einem der besten Jazzorchester Deutschlands
gewählt. Das Repertoire der Band ist neben vielen „Bigband-Hits“ geprägt von zeitgenössischen Kompositionen und Arrangements. Und von ihrer Zusammenarbeit mit zahlreichen
Größen des Jazz aus aller Welt. Besonderen Wert legt die Blue note BIG BAND dabei auf die
Arbeit mit aufstrebenden deutschen und europäischen Künstlern, aus der sich auch ein Konzert-Highlight der Band ergibt: JAZZ AN NEUJAHR am 01. Januar um 19 Uhr im Neustadter
Saalbau. Daneben ist die Blue note BIG BAND in zahlreichen Konzerten der Region und auch
überregional auf Jazzfestivals sowie auf mehreren CDs und DVDs zu hören und zu sehen.
Mehr Informationen zur Band erhalten Sie unter: www.bluenotebigband.de.
Kultur
Symphonieorchester der Neustadter Musikfreunde
1950 als „Neustadter Instrumentalkreis“ gegründet, seit 1972 als „Neustadter KammerorchesWHU³XQGDEXQWHUGHPMHW]LJHQ1DPHQSÀHJWGDV2UFKHVWHUGLH2UFKHVWHUPXVLNMHJOLFKHU
Stilrichtung und Größe.
Es spielt ca. 2-3 eigene Konzerte in Neustadt und Umgebung, Konzertreisen in die Partnerstädte Lincoln und Mâcon sowie Orchesterfreizeiten runden seine Aktivitäten ab. Daneben
wirkt das Orchester immer wieder bei anderen Veranstaltungen wie Chor- und Kirchenkonzerten mit. Es bietet Instrumentalisten jeglichen Alters - besonders jugendlichen Musikern
- die Möglichkeit, erste solide Erfahrung im anspruchsvollen Ensemble und Orchesterspiel zu
VDPPHOQ)UVHLQNXOWXUHOOHV(QJDJHPHQWHUKLHOWHVGHQ.XOWXUSUHLVGHU6WDGW1HXVWDGW
DQGHU:HLQVWUD‰H'LH3UREHQ¿QGHQUHJHOPl‰LJPRQWDJVLQGHU$XODGHU%HUXIVELOGHQGHQ
Schule von 20.00 bis 21.30 Uhr statt. Homepage: www.neustadter-musikfreunde.de
Philharmonischer Chor “Liedertafel” Neustadt
Der Chor, der 1867 gegründet wurde, zählt zu den renommierten Chorgemeinschaften unserer Region. Er hat 1985 den Kulturpreis der Stadt Neustadt erhalten. Sein Repertoire umfasst die große Chorliteratur vom Barock
bis zur Moderne. So kamen in den letzten Jahren große Werke berühmter
Komponisten wie z. B. Bach, Beethoven, Haydn, Mozart, Brahms, Mendelssohn, Verdi,
5RVVLQL%UXFNQHU%HUOLR]XQG2UII]XU$XIIKUXQJ.RQ]HUWUHLVHQQDFK)UDQNUHLFK0kFRQ
und England (Lincoln) und mehrtägige Chorfreizeiten sind weitere Höhepunkte im Jahresablauf des Chores. Als gesellschaftliche und gesellige Veranstaltungen der Liedertafel sind in
Neustadt und Umgebung das Sommernachtsfest im Haardter Schlosspark und der Herrenweinabend sehr beliebt. Die Leitung des Chors liegt seit 2001 in den Händen von Hans-Jochen
%UDXQVWHLQ'LH3UREHQ¿QGHQPLWWZRFKVXP8KULP&KRUKHLP.DUROLQHQVWUD‰H
(nähe Leibniz-Gymnasium) statt. Sängerinnen und Sänger sind ständig herzlich willkommen.
,QWHUHVVLHUWHZHQGHQVLFKHQWZHGHUDQGLH&KRUVSUHFKHULQ)UDX+HUPLQH%RHFNPDQQ,PPHQgarten 25 B, 67487 Maikammer, Tel. (0 63 21) 589788 oder an die Chormitglieder. Weitere InIRUPDWLRQHQEHUGHQ&KRUXQGGLH/LHGHUWDIHOVLQGLP,QWHUQHW]X¿QGHQwww.liedertafel.com
42
Kooperationen
Neustadter Stiftskantorei - Typen, Töne, Temperamente
Das sind wir:
Wir tun vor allem eines: Singen, singen und nochmals singen. Rund sechzig Typinnen und
Typen mit ganz unterschiedlichen Temperamenten haben Platz bei uns und entwickeln ihre
Stimmen unter der Anleitung von Simon Reichert, Bezirkskantor.
Und das singen wir:
Oratorien, Passionen, Motetten, Kantaten, Madrigale, Canzonen, zeitgenössische Musik und
kleinere Sätze großer Meister.
Und dann singen wir:
In der Regel drei Konzerte im Jahr erwarten Sie bei uns: An Karfreitag, am ersten Advent und
unser Hofserenaden-Konzert im Sommer; dazu diverse Divertimentos zwischendurch und ab
und zu Geselligkeit.
Kultur
Parkvillakonzerte:
Haben Sie Lust auf auserlesene Kammerkonzerte? Dann besuchen Sie uns doch einmal in der
Parkvilla des Herrenhofes in Neustadt-Mußbach, wo wir Ihnen in der Regel am dritten Sonntag
im Monat bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen Konzerte anbieten.
Eingang zur Parkvilla: An der Eselshaut 18, 67435 Neustadt.
Konzertbeginn in der Regel um 17.00 Uhr, Kaffee und Kuchen ab 15.30 Uhr.
Herzlich willkommen!
Sie sind neugierig geworden? Und würden gern mal bei uns vorbeischauen? Aber Sie trauen
sich nicht, weil Sie noch nie in einem Chor mitgesungen haben? Macht nichts, bei uns lernen
Sie es. Sie suchen einen Chor für Ihre gehobenen Ansprüche? Auch dann sind Sie bei uns
richtig. Schauen Sie einfach einmal herein, wenn wir proben oder besuchen Sie unsere Homepage www.stiftskantorei.de oder rufen Sie an:
Reinhild Müller-Hasse 06321-9706631, Simon Reichert 0176-49635475
Dann proben wir:
Montags, 20:00 bis 21:45 Uhr, im Casimirianum, Ludwigstr. 1, Neustadt
Unsere Postanschrift:
Neustadter Stiftskantorei e. V., Postfach 10 01 24,
67401 Neustadt an der Weinstraße
43
Kooperationen
Offener Kanal Neustadt Weinstraße e.V.
Kultur
(LQPDOVHOEVW)HUQVHKPDFKHUVHLQ±GDVLVWXQNRPSOLzierter möglich als die meisten denken. Denn seit 1987 bietet der OK Neustadt Sendemöglichkeiten für jeden, der im Sendegebiet wohnt oder arbeitet.
Bei uns können Sie sich kostenfrei Kameras, Stativ, Mikrofon & Co. ausleihen sowie unsere
Schnittplätze und das TV-Studio nutzen, um einen Sendebeitrag zu produzieren. Sie können
beispielsweise über die Aktivitäten des eigenen Vereins berichten; eine Talksendung, DokuPHQWDWLRQRGHU5HSRUWDJHSURGX]LHUHQRGHUHLJHQH.XU]¿OPHGUHKHQ
Auch Anfänger sollten sich trauen und dieses Angebot nutzen, denn für den eigenen Sendebeitrag sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich: die Studiomitarbeiter weisen Sie in
den Gebrauch von Kamera, Stativ & Co. ein und geben Ihnen Hilfestellung beim Videoschnitt.
$X‰HUGHPELHWHQZLULPPHUZLHGHU6HPLQDUHUXQGXP)LOPXQG)HUQVHKSURGXNWLRQHQDQZR
Sie das notwendige Wissen erlernen und weiterentwickeln können. Informieren Sie sich über
unser Angebot unter www.ok-weinstrasse.de oder schauen Sie einfach mal bei uns rein.
8QVHU6WXGLR¿QGHQ6LHLP8QWHUJHVFKRVVGHU9RONVKRFKVFKXOH1HXVWDGWgIIQXQJV]HLWHQ
VLQG'L'R)U8KUVRZLH0L8KU7HO
PS: Wenn Sie sich für die Arbeit vor oder hinter der Kamera interessieren, aber keine eigene
Projektidee bzw. Projektpartner haben, schließen Sie sich doch einfach einem bestehenden
3URGXNWLRQVWHDPDQ)UDJHQ6LHDQEHLQHXVWDGW#RNZHLQVWUDVVHGH
Münzfreunde Deutsche Weinstraße 1975 e.V.
Regelmäßige Tauschtreffen, auch für Nichtmitglieder, an jedem 2ten Dienstag eines Monats
im Nebenzimmer der Bahnhofgaststätte (Hauptbahnhof) Neustadt, um 20.00 Uhr.
40. Münzbörse der Deutschen Weinstraße am 6. Dezember 2015 von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
LPJUR‰HQ)HVWVDDOGHV6DDOEDXV
Kontakt: Jürgen Kurz, Hambacher Str. 12 c, 67434 Neustadt an der Weinstraße, Telefon
)D[
44
Kooperationen
Reblaus-Programm
'DVDNWXHOOH5HEODXV3URJUDPP¿QGHQ6LHDXIGHU+RPHSDJH
www.reblaus-kleinkunst.de.
'LH9HUDQVWDOWXQJHQ¿QGHQDXIGHU5HEODXV.OHLQNXQVWEKQH7KHDWHU.DWDNRPEHLP
CJD-Jugenddorf, Sauterstr. 6, in Neustadt an der Weinstraße oder open air in der Villa Böhm
statt. Beginn ist jeweils um 20:00 Uhr.
Karten gibt es im Vorverkauf bei: Buch Habel, Neustadter Bücherstube und bei Teeparadies
de Rossi. Rheinpfalz-Geschäftsstellen und VTS-Ticket-Service: Hotline 0180 5003417
Auf der Homepage www.reblaus-kleinkunst.de können Sie auch Karten reservieren.
'LH$EHQGNDVVHLVWDP9HUDQVWDOWXQJVWDJDE8KUJH|IIQHW%HL)UDJHQZHQGHQ6LHVLFK
bitte an: 06321/92 99 12.
KINDER- und JUGENDPROGRAMM
Zusätzlich zu den oben genannten Vorverkaufsstellen und Reservierungsmöglichkeiten gelten
bei Kinder- und Jugendveranstaltungen folgende Kontaktdaten: Tel. 06321/679127.
)U*UXSSHQ
Kultur
einen
r
ü
f
n
i
e
h
Gutsc
!
ulkurs
h
c
s
tschein!
h
c
o
en Kursgu
in
e
l
a
m
Volkskh
in
ch e
en Sie do
ältlich.
tariat erh
Verschen
d im Sekre
in
s
e
in
e
h
)
Gutsc
a, 1. OG
ungen für
rgstraße 9
n zu Plan
u
e
b
n
n
o
e
ti
d
a
in
rm
(H
uch Info
lten Sie a
Dort erha
hr.
de Halbja
das folgen
45
Gesundheit
Bereichsleitung:
Susanne Lietz
Telefon: 855-564
Entspannung und
Stressbewältigung
Bewegung und Körpererfahrung
Erkrankungen und Heilmethoden
Gesundheitswesen und
Gesundheitspolitik
Gesundheit
Ernährung und Kochen
Frauen und Gesundheit
46
6
Entspannung und Stressbewältigung
(QWVSDQQWXQG¿WLP$OOWDJ
15H31.000
Leitung: Pia Pohl-Wilhelm
Termin: Do, ab 01.10.2015,
NEU
18:00 - 19:30 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 67,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 8 Personen
Ort: Kinderhort, Kastanienstrolche,
Schulstraße 12, Turnsaal 1.OG
Anmeldeschluss: 24.09.2015
,QXQVHUHP$OOWDJZHUGHQYLHOH$QIRUGHUXQJHQDQXQVJHVWHOOW)U(QWVSDQQXQJXQG5XKH
fehlt oft die Zeit. Unser Körper reagiert auf diese Belastung mit Verspannungen und Schmerzen. Nehmen Sie sich mit diesem Kurs Zeit für einen bewussten Ausgleich und tun Sie etwas
für Geist und Körper!
Mit einfachen Übungen kräftigen Sie Ihre Muskeln, bringen Ihren Kreislauf in Schwung und
stärken Ihre Koordination. Mit sanften Entspannungstechniken sorgen Sie für mehr Balance
und Gelassenheit.
Ziel dieses Seminars ist es, die Selbstwahrnehmung zu stärken, damit Sie mit belastenden
Situationen im Alltag besser umgehen und Stress gezielt abbauen können. Werden Sie gemeinsam aktiv!
Gesundheit
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Isomatte, warme Socken und ein Getränk mit.
47
Entspannung und Stressbewältigung
Progressive Muskelentspannung
15H31.001
Leitung: Wilma Willkomm-Hergeth
Termin: Do, ab 15.10.2015,
19:30 – 21:00 Uhr, 6 Termine, 12 UE
Gebühr: 42,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 8 Personen
Ort: Kinderhort, Kastanienstrolche,
Schulstraße 12, Turnsaal 1.OG
Anmeldeschluss: 07.10.2015
PME ist eine beliebte Entspannungsmethode, die von Ärzten und Krankenkassen empfohlen
ZLUG6LHLVWLPEHUXÀLFKHQXQGSULYDWHQ$OOWDJJOHLFKHUPD‰HQHLQVHW]EDU'XUFKEHZXVVWH$Q
und Entspannung bestimmter Muskelgruppen wird die Wahrnehmung des eigenen Körpers
gestärkt. Dies führt zu einem wohltuendem Entspannungsgefühl.
Positive Auswirkungen zeigen sich bei Spannungs- und chronischen Schmerzzuständen (wie
Kopf- und Rückenschmerzen), Konzentrations- und Überforderungsbeschwerden, Schlafstörungen, Tinitus, Unruhe, Nervosität und Stress.
Gesundheit
Bitte bringen Sie dicke Socken, Isomatte, Kissen, Decke und ein Getränk mit.
(LQ)ROJHNXUVLQGHPGLHHUOHUQWHQhEXQJHQYHUWLHIWXQGLQWHQVLYLHUWZHUGHQ¿QGHWLP
)UKMDKUVVHPHVWHUVWDWW
Entspannter Lernen durch Bewegung - Brain-Gym
15H31.003
Leitung: Wilma Willkomm-Hergeth
Termin: Mi, am 23.09.2015,
19:00 - 20:30 Uhr, 1 Termin, 2 UE
Gebühr: 6,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 20 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Anmeldeschluss: 16.09.2015
Brain-Gym ist ein Bereich der Kinesiologie. Die Übungen nach Dr. Paul E. Dennison sind leicht
zu erlernen und helfen, Lernblockaden aufzulösen. Durch bestimmte Bewegungsabläufe und
Energieübungen soll erreicht werden, dass beide Gehirnhälften wieder zusammen arbeiten.
Damit können positive Wirkungen für das Leseverstehen und das Erlernen von Sprachen erzielt werden. Die Aufmerksamkeit und die Konzentrationsfähigkeit werden erhöht, das Gehirn
und die Augen aktiviert.
Bitte bringen Sie mindestens 1 Liter Wasser mit.
Voranmeldung im Sekretariat erforderlich.
48
Entspannung und Stressbewältigung
Hatha-Yoga
vormittags
15H31.200
Leitung: Andrea Rauch
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
10:00 - 11:30 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 75,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 14.09.2015
+DWKD<RJDLVWGLHDPKlX¿JVWHQSUDNWL]LHUWH)RUPGHV<RJDVLQGHUZHVWOLFKHQ:HOWXQG]HLJW
den Menschen unserer Zeit neue Wege zu Gesunderhaltung und Lebensfreude. Es vereint
Aspekte eines körperlichen Trainings mit Elementen der Entspannung und trägt dadurch auch
zur Reduktion von Stress bei.
Im Zentrum stehen bestimmte Körper- und Dehnübungen, die als die typischen Yogastellungen bekannt sind. Diese werden mit Atemübungen verbunden, um Körper und Geist in Einklang zu bringen und das Bewusstsein auf die Einheit der verschiedenen Kräfte des Lebens zu
lenken.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und eine Yogamatte mit.
Gesundheit
Hatha-Yoga
15H31.201
Leitung: Ursula Rettig
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
17:45 - 19:15 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 54,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 12 Personen
Ort: August-Becker-Schule, Pestalozzistraße 4, Betreuungsraum, 1.OG
Anmeldeschluss: 16.09.2015
Siehe Kursbeschreibung 15H31.200.
49
Entspannung und Stressbewältigung
Hatha-Yoga
15H31.202
Leitung: Ursula Rettig
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
19:30 - 21:00 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 54,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 12 Personen
Ort: August-Becker-Schule, Pestalozzistraße 4, Betreuungsraum, 1.OG
Anmeldeschluss: 14.09.2015
Siehe Kursbeschreibung 15H31.200.
Hatha-Yoga
15H31.203
Leitung: Elke Altmayer
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
18:15 - 19:45 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 75,00 EUR
Gesundheit
Teilnehmer/innen: 8 - 14 Personen
Ort: Ortsverwaltung Geinsheim,
Gäustraße 83, Sitzungszimmer
Anmeldeschluss: 16.09.2015
Siehe Kursbeschreibung 15H31.200.
Hatha-Yoga
15H31.204
Leitung: Ursula Rettig
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
19:30 - 21:00 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 46,00 EUR
Teilnehmer/innen: 12 - 14 Personen
Ort: Grundschule Geinsheim,
Am Hägfeld 44, Turnhalle
Anmeldeschluss: 16.09.2015
Siehe Kursbeschreibung 15H31.200.
50
Entspannung und Stressbewältigung
Hatha-Yoga für den Rücken
15H31.205
Leitung: Heike Ludwig-Braunstein
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
19:00 - 20:30 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 75,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Kinderhort, Kastanienstrolche,
Schulstraße 12, Turnsaal 1.OG
Anmeldeschluss: 14.09.2015
Zu den Inhalten des Hatha-Yogas lesen Sie bitte die Beschreibung zu Kurs 15H31.200.
In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf Körperübungen, die die Rücken- und BauchmuskuODWXUVWlUNHQGLH)OH[LELOLWlWXQG$XIULFKWXQJGHU:LUEHOVlXOHI|UGHUQXQGVRPLWGLH.|USHUKDOtung verbessern. Einfache Atemübungen, Übungen zur Körperwahrnehmung und Tiefenentspannung ergänzen das Programm.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Gymnastikmatte und eine Wolldecke mit.
Hatha-Yoga für den Rücken
Gesundheit
für Anfänger/-innen
15H31.206
Leitung: Heike Ludwig-Braunstein
Termin: Di, ab 22.09.2015,
17:30 - 19:00 Uhr, 9 Termine, 18 UE
Gebühr: 68,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 8 Personen
Ort: Kinderhort, Kastanienstrolche,
Schulstraße 12, Turnsaal 1.OG
Anmeldeschluss: 15.09.2015
Zu den Inhalten des Hatha-Yogas lesen Sie bitte die vorhergehenden Kursbeschreibungen.
In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf Übungen, die die Rücken- und Bauchmuskulatur
VWlUNHQGLH)OH[LELOLWlWXQG$XIULFKWXQJGHU:LUEHOVlXOHI|UGHUQXQGVRPLWGLH.|USHUKDOWXQJ
verbessern. Einfache Atemübungen, Übungen zur Körperwahrnehmung und Tiefenentspannung ergänzen das Programm.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Gymnastikmatte und eine Wolldecke mit.
51
Entspannung und Stressbewältigung
Hatha-Yoga für den Rücken
für Fortgeschrittene
15H31.207
Leitung: Heike Ludwig-Braunstein
Termin: Di, ab 22.09.2015,
19:00 - 20:30 Uhr, 9 Termine, 18 UE
Gebühr: 68,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 8 Personen
Ort: Kinderhort, Kastanienstrolche,
Schulstraße 12, Turnsaal 1.OG
Anmeldeschluss: 15.09.2015
Zu den Inhalten des Hatha-Yogas für den Rücken lesen Sie bitte die vorhergehenden Kursbeschreibungen.
In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf Körperübungen, die die Rücken- und BauchmuskuODWXUVWlUNHQGLH)OH[LELOLWlWXQG$XIULFKWXQJGHU:LUEHOVlXOHI|UGHUQXQGVRPLWGLH.|USHUKDOtung verbessern. Mit weiteren Atemübungen, Übungen zur Körperwahrnehmung und Tiefenentspannung wird das Programm des Anfängerkurses fortgeführt.
Bitte bringen Sie bequeme Kleindung, Gymnastikmatte und eine Wolldecke mit.
Gesundheit
Hatha-Yoga und Entspannung
15H31.208
Leitung: Silvia Tossmann
Termin: Di, ab 22.09.2015,
20:00 - 21:30 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 68,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 15.09.2015
Hatha-Yoga umfasst Atem- und Körperübungen, Meditation und Entspannung. Das Üben ohne
Anstrengung führt zur Beruhigung von Körper und Geist, verleiht Stärke und Ausdauer für
den Alltag. Der Kurs spricht alle an, die mit Yoga und Entspannung erstmals beginnen wollen.
Wiedereinsteiger/-innen nach längerer Pause sind ebenfalls herzlich willkommen.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und eine Gymnastikmatte mit.
52
Entspannung und Stressbewältigung
Hatha-Yoga und Entspannung
15H31.209
Leitung: Silvia Tossmann
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
16:00 - 17:30 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 68,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 16.09.2015
Siehe Kursbeschreibung 15H31.208.
Hormon-Yoga nach Dinah Rodrigues
15H31.210
Leitung: Heike Ludwig-Braunstein
Termin: Fr, ab 09.10.2015,
17:00 - 18:45 Uhr, 5 Termine, 11,67 UE
Gebühr: 46,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 8 Personen
Gesundheit
Ort: Kinderhort Kastanienstrolche,
Schulstraße 12, Turnsaal 1.OG
Anmeldeschluss: 02.10.2015
Aktiv und unbeschwert durch die Wechseljahre!
+RUPRQ<RJDLVWHLQHVSH]LHOOH)RUPGHV<RJDVGLHYRQ'LQDK5RGULJXHVHQWZLFNHOWZXUGH
XQGVLFKDQ)UDXHQDE-DKUHQULFKWHW
In diesem Kurs lernen Sie Inhalte und Hintergründe dieser speziellen Yoga-Reihe kennen.
Die dazugehörigen Körperübungen, Atemtechniken und Entspannungselemente, die anregend
und harmonisierend auf den weiblichen Hormonhaushalt wirken, werden vorgestellt und eingeübt. Den Symptomen der Wechseljahre wie zum Beispiel Hitzewallungen, Haarausfall und
6FKODIVW|UXQJHQN|QQHQ6LHVRDXIQDWUOLFKH:HLVHHQWJHJHQZLUNHQ$XFKMQJHUHQ)UDXHQ
PLW0HQVWUXDWLRQVEHVFKZHUGHQXQGVWDUNHQ+RUPRQVFKZDQNXQJHQNDQQGLHVH)RUP des Yogas helfen, ins Gleichgewicht zu kommen.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Gymnastikmatte und eine
Bitte
beachten Sie auch
Wolldecke mit.
unser neues Kursangebot „Mandalas in
Acrylmalerei“, Kurs
15H25.022.
53
Entspannung und Stressbewältigung
Die fünf Tibeter
15H31.211
Leitung: Karin Behnke
Termin: Sa, am 07.11.2015,
10:00 - 17:00 Uhr, 1 Termin, 8 UE
Gebühr: 29,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 02.11.2015
'LH)QI7LEHWHUVLQGIQI.|USHUXQG(QHUJLHEXQJHQGLHPLWGHP<RJDYHUZDQGWVLQG6LH
sollen Körper und Geist im täglichen Training zuhause gesund erhalten. In diesem Kurs lernen
Sie den Hintergrund der fünf Tibeter kennen und üben sie praktisch ein.
'LH$XVIKUXQJGHU)QI7LEHWHUQLPPWQXUZHQLJH0LQXWHQWlJOLFKLQ$QVSUXFKXQGLVWGHVZHgen mühelos in den Alltag integrierbar. Die Kombination von Bewegung, Atmung und geistiger
$XIPHUNVDPNHLWKDUPRQLVLHUWGHQ)OXVVGHU/HEHQVHQHUJLH6LHDNWLYLHUWXQGHQWVSDQQWJOHLchermaßen. Die Übungen sind für Menschen jedes Alters in kurzer Zeit erlernbar.
Gesundheit
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Gymnastikmatte, rutschfeste Socken, Decke, stilles
Wasser und Schreibzeug mit.
T‘ai Chi Ch‘uan
15H31.300
Leitung: Bernd Kley
Termin: Mo, ab 05.10.2015,
20:00 - 21:45 Uhr, 10 Termine, 23,33 UE
Gebühr: 76,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 28.09.2015
7µDL&KLLVWÄWRWDO¿WQHVV³IU.|USHU*HLVWXQG6HHOHPHLQHQGLH$PHULNDQHU:HU7µDL&KL
regelmäßig übt, erlangt die Gesundheit eines Holzfällers, die Beweglichkeit eines Kleinkindes
und die Gelassenheit eines Weisen - meinen die Chinesen. Warum sagt man, dass diese langVDPÀLH‰HQGHQ%HZHJXQJHQVRYLHOEHZLUNHQN|QQHQ")LQGHQ6LHHVKHUDXV
1DFKGHQYRUEHUHLWHQGHQÄ$FKWHGOHQ%URNDWHQ³HUOHUQHQ6LHGLHÄ3HNLQJ)RUP³GHV<DQJ
Stils, mit dem Ziel, diese dann auch selbstständig durchführen zu können. Im Sinne des
Ä$QIlQJHU*HLVWHV³GHV=HQXQWHUULFKWHWGHU'R]HQWVHLW$QIlQJHULQQHQXQG)RUWJHschrittene zusammen.
54
Entspannung und Stressbewältigung
T‘ai Chi Ch‘uan
15H31.301
Leitung: Bernd Kley
Termin: Mi, ab 07.10.2015,
17:50 - 19:35 Uhr, 10 Termine, 23,33 UE
Gebühr: 76,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 30.09.2015
Siehe Kursbeschreibung 15H31.300.
T‘ai Chi Ch‘uan
15H31.302
Leitung: Bernd Kley
Termin: Mi, ab 07.10.2015,
19:40 - 21:25 Uhr, 10 Termine, 23,33 UE
Gebühr: 76,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Gesundheit
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 30.09.2015
Siehe Kursbeschreibung 15H31.300.
.HLQH.XUVXQWHUEUHFKXQJLQGHQ)HULHQ
Bitte
beachten Sie auch
unser neues Kursangebot „Mandalas in
Acrylmalerei“, Kurs
15H25.022.
55
Bewegung und Körpererfahrung
Gymnastik für Frauen ab 50
15H32.000
Leitung: Susanne Kettenbach
Termin: Di, ab 22.09.2015,
20:00 - 21:00 Uhr, 8 Termine, 10,67 UE
Gebühr: 32,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 15 Personen
Ort: Mußbach, TV-Turnhalle, Am Stecken
20, 67435 Neustadt an der Weinstraße
Anmeldeschluss: 15.09.2015
0LW]XQHKPHQGHP$OWHULVWGLH)|UGHUXQJYRQ%HZHJOLFKNHLWXQG%DODQFHHEHQVRZLFKWLJZLH
GLH.UlIWLJXQJGHU0XVNXODWXU'LHVGLHQWQLFKWQXUGHUDOOJHPHLQHQ)LWQHVVVRQGHUQ]XP
Beispiel auch der Sturzprophylaxe. In diesem Kurs wird mit sanften gymnastischen Elementen
aus verschiedenen Richtungen gearbeitet. Das Training mit dem Theraband gehört ebenso
dazu wie Gymnastik auf dem Stuhl oder der Turnmatte. Neueinsteigerinnen sind herzlich
willkommen.
%LWWHEULQJHQ6LHHLQ)LWQHVV%DQG7KHUDEDQGPLW
Gesundheit
Fitness- und Wohlfühlgymnastik
vormittags
15H32.001
Leitung: Ulrike Lämmlin
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
08:30 - 09:30 Uhr, 10 Termine, 13,33 UE
Gebühr: 38,00 EUR
Teilnehmer/innen: 12 - 16 Personen
Ort: Grundschule Geinsheim,
Am Hägfeld 44, Turnhalle
Anmeldeschluss: 16.09.2015
Besonders für ältere Menschen ist es wichtig, das Herz- und Kreislaufsystem in Schwung
zu bringen. In diesem Kurs lernen Sie allgemeine gymnastische Übungen kennen, die Ihren
Kreislauf aktivieren. Ergänzt wird das Programm durch Elemente der Wirbelsäulengymnastik
ebenso wie durch Haltungs- und Entspannungsübungen.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Sportschuhe und eine Gymnastikmatte mit.
56
Gesundheit
57
Bewegung und Körpererfahrung
Pilates - Ich bewege mich
15H32.100
Leitung: Andrea Rauch
Termin: Di, ab 22.09.2015,
18:00 - 19:00 Uhr, 10 Termine, 13,33 UE
Gebühr: 52,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 15.09.2015
Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum steht die Körpermitte, die im Pilates auch „Powerhouse“
JHQDQQWZLUG$XVGLHVHPNUDIWYROOHQ=HQWUXPKHUDXVZHUGHQGLHWLHÀLHJHQGHQ0XVNHOQGLH
für eine aufrechte Haltung sorgen, gestärkt. Dabei werden die Bewegungen sehr bewusst und
mit großer Konzentration ausgeführt.
In diesem Kurs lernen Sie die einzelnen Übungen kennen und richtig auszuführen. Wie intensiv das Training ist, können Sie dabei selbst variieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
)U1HXHLQVWHLJHU¿QGHWLQGHUHUVWHQ6WXQGHHLQH(LQIKUXQJVWDWW
Gesundheit
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Yogamatte, ein kleines Kissen oder eine Decke mit.
Pilates - Ich bewege mich
15H32.101
Leitung: Andrea Rauch
Termin: Di, ab 22.09.2015,
19:00 - 20:00 Uhr, 10 Termine, 13,33 UE
Gebühr: 52,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 15.09.2015
Siehe Kursbeschreibung 15H32.100.
58
Bewegung und Körpererfahrung
Pilates meets Faszien
15H32.102
Leitung: Barbara von Stetten
Termin: Di, ab 22.09.2015,
19:00 - 20:00 Uhr, 10 Termine, 13,33 UE
NEU
Gebühr: 46,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Käthe-Kollwitz-Gym., Alte Turnhalle,
Eingang Villenstraße 1
Anmeldeschluss: 15.09.2015
In den letzten Jahren wird das fasziale Gewebe nicht mehr nur als Hülle der Muskulatur beJULIIHQ6WDWWGHVVHQJHUlWGDV%LQGHJHZHEHDOV2UJDQGDVXQVHUH%HZHJOLFKNHLWEHHLQÀXVVW
selbst in den Blickpunkt. Pilates als sanftes und ganzheitliches Training bietet sich an, mehr
XQGPHKULQGDV:LVVHQEHUGDV)DV]LHQV\VWHPHLQ]XWDXFKHQ
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, dicke Socken, ein Handtuch und zwei Tennisbälle mit.
Indian Balance®:
GDVÀLH‰HQGH%RG\0LQG6RXO
Leitung: Susanne Kettenbach
Gesundheit
Programm
15H32.110
Termin: Do, ab 24.09.2015,
19:30 - 20:30 Uhr, 8 Termine, 10,67 UE
Gebühr: 39,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 17.09.2015
Indian Balance ist ein gymnastisches Trainingsprogramm, dessen Übungen und TrainingseinKHLWHQDXVGHU.XOWXUGHU,QGLDQHUHQWOHKQWVLQG'DVÀLH‰HQGHDXI+DUPRQLHDQJHOHJWH3URgramm ist für Rücken, Bauch, Beine und Po bestimmt. Es aktiviert nicht nur Ihre Ausdauer und
Konzentration, sondern auch Ihre Beweglichkeit und Koordination. Die Muskulatur bekommt
JHQJHQG6DXHUVWRIIZRGXUFKGLH)HWWYHUEUHQQXQJEHVFKOHXQLJWZLUG,QGLDQ%DODQFHLVWIU
alle Altersgruppen und Konditionstypen geeignet und schnell erlernbar.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und eine Gymnastikmatte mit.
59
Bewegung und Körpererfahrung
Flexi-Bar:
6FKZLQJGLFK¿W
15H32.130
Leitung: Susanne Kettenbach
Termin: Do, ab 24.09.2015,
18:30 - 19:30 Uhr, 8 Termine, 10,67 UE
Gebühr: 39,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 17.09.2015
'HU)OH[L%DULVWHLQ6FKZLQJVWDEGHUGXUFKVHLQH9LEUDWLRQHQGLH7LHIHQPXVNXODWXUGHV
Körpers nahe der Wirbelsäule kräftigt und das Bindegewebe stärkt. Denn um die Schwingungen des Stabes auszugleichen, reagiert das tiefer liegende Gewebe des Körpers mit einer
unwillkürlichen Anspannung.
'DV7UDLQLQJPLWGHP)OH[L%DUIRUPWGHQJHVDPWHQ.|USHUXQGGLHQWGHUJH]LHOWHQ)HWWverbrennung, die einzelnen Übungen sind leicht zu erlernen. Ihre Haltung verbessert sich,
Rücken- und Nackenschmerzen werden vorgebeugt bzw. gelindert. Das Training ist auch für
die Rückbildung nach einer Schwangerschaft geeignet und richtet sich an Anfänger/-innen und
DQ)RUWJHVFKULWWHQH
Gesundheit
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und eine Gymnastikmatte mit.
Rückentraining von A - Z
15H32.200
Leitung: Barbara von Stetten
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
17:45 - 18:45 Uhr, 10 Termine, 13,33 UE
Gebühr: 46,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 14.09.2015
In diesem schwungvollen und abwechslungsreichen Rückenkurs werden jede Stunde neue
Bewegungsmuster für Sie bereitgehalten. Einige Elemente werden aus bekannten Methoden
ZLH3LODWHV)HOGHQNUDLV<RJDRGHUGHU.UDQNHQJ\PQDVWLNHQWOLHKHQXQGPLW$OWEHNDQQWHP]X
einem ausgewogenen Mix zusammen gebaut. Mit viel Musik bieten wir unserem Rücken, was
er zu seiner Stärkung und Regeneration braucht.
Bitte bringen Sie gute Laune, bequeme Kleidung und Sportschuhe mit.
60
Bewegung und Körpererfahrung
Rückentraining von A - Z
15H32.201
Leitung: Barbara von Stetten
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
18:50 - 19:50 Uhr, 10 Termine, 13,33 UE
Gebühr: 46,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 14.09.2015
Siehe Kursbeschreibung 15H32.200.
Den Rücken neu entdecken
vormittags
15H32.202
Leitung: Marion Meyer
Termin: Do, ab 01.10.2015,
11:00 - 12:15 Uhr, 8 Termine, 13,33 UE
Gebühr: 46,00 EUR
Gesundheit
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 24.09.2015
0LWGLHVHP%HZHJXQJVNRQ]HSW]XU)|UGHUXQJGHU5FNHQJHVXQGKHLWHUOHEHQ6LH)LWQHVV(QWspannung und Spaß. Sie beugen Rückenschmerzen vor und verbessern Ihre Körperstabilität.
6DQIWHhEXQJHQDXVGHP3LODWHVXQGGHP<RJDÀLH‰HQLQGDV7UDLQLQJPLWHLQ'HU.XUVLVWIU
jedes Alter geeignet.
61
Bewegung und Körpererfahrung
Realistische Selbstverteidigung Wing Chun
15H32.300
Leitung: Matthias Bechert
Termin: Fr, ab 25.09.2015,
19:00 - 20:00 Uhr, 10 Termine, 13,33 UE
Gebühr: 45,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Anmeldeschluss: 18.09.2015
6LHP|FKWHQHLQH)RUPGHU6HOEVWYHUWHLGLJXQJOHUQHQDEHUQLFKW-DKUHODQJGDIUWUDLQLHUHQ"
Dann ist Wing Chun das richtige System des Nahkampfes für Sie.
:LQJ&KXQZXUGHYRQHLQHU)UDXHQWZLFNHOWXQGLVWIU0HQVFKHQNRQ]LSLHUWGLHHLQHPSRtentiellen Gegner körperlich unterlegen sind. Es ist auf reale Kampfsituationen angelegt und
verzichtet deshalb auf komplizierte und umständliche Bewegungsabläufe. Stattdessen lernt
man, Problemsituationen durch leicht nachvollziehbare Strategien und Techniken lösen. Wing
Chun hilft darüber hinaus beim Abbau von Stress.
Gesundheit
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Sportschuhe mit.
Erkrankungen und Heilmethoden
Vortrag:
Schmerzen verstehen lernen
15H34.100
Leitung: Tobias Teichmann
Termin: Mi, am 18.11.2015,
19:30 - 21:30 Uhr, 1 Termin, 2,67 UE
NEU
Gebühr: 6,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 20 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Anmeldeschluss: 11.11.2015
2EZRKOHVQLFKWVRVHLQVROOWHUHJHOQ6FKPHU]HQKlX¿JXQVHUHQ$OOWDJ:LUHUOHEHQVLH
teilweise als wenig veränderbar. Da die Schmerzverarbeitung aber ein neurobiologischer und
SV\FKRORJLVFKHU3UR]HVVLVWNDQQVLHEHHLQÀXVVWZHUGHQ
In diesem Vortrag erfahren Sie etwas über die Prozesse, die bei Schmerzen im Körper und im
Gehirn ablaufen. Sie werden über verschiedene Arten und Typen von Schmerz ebenso informiert wie über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Möglichkeiten eines eigenverantwortlichen Umgangs werden aufgezeigt.
62
Erkrankungen und Heilmethoden
Vortrag:
Wenn der Nacken schmerzt
15H34.101
Leitung: Tobias Teichmann
Termin: Mi, am 14.10.2015,
19:30 - 21:30 Uhr, 1 Termin, 2,67 UE
NEU
Gebühr: 6,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 20 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Anmeldeschluss: 07.10.2015
Der erste Halswirbel, genannt Atlas oder C1, spielt für die Wirbelsäule eine wesentliche Rolle.
(LQH)HKOIXQNWLRQLQGLHVHP%HUHLFKNDQQHLQH.HWWHQUHDNWLRQLPJHVDPWHQ.|USHUKHUYRUUXfen und über längere Zeit ein schädliches Ungleichgewicht erzeugen.
(UIDKUHQ6LHLQXQVHUHP9RUWDJDOOHV:LFKWLJHEHUGLH$QDWRPLH)XQNWLRQXQG)HKOIXQNWLRQHQGHV+DOVZLUEHOV6LHZHUGHQEHU6\PSWRPHEHLHLQHU)HKOVWHOOXQJHEHQVRLQIRUPLHUWZLH
über verschiedene Behandlungsmethoden. Darüber hinaus erlernen Sie praktisch, wie Sie
solche Beschwerden mindern oder verhindern können.
Vortrag:
Gesundheit
Kinesiologie zum Anfassen
15H34.200
Leitung: Barbara Borgholte
Termin: Mi, am 25.11.2015,
19:00 - 20:30 Uhr, 1 Termin, 2 UE
Gebühr: 6,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 20 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Anmeldeschluss: 18.11.2015
Was ist Kinesiologie? Wie funktioniert der Muskeltest? Wie zeigt mein Körper Stress oder
Belastungen an?
Kann man mit „kinesiologischen Balancen“ Stress abbauen, Lernenden die Prüfungsangst
nehmen, Krankheiten vorbeugen oder Lebensmittel austesten?
'LHVHXQGYLHOHDQGHUH)UDJHQUXQGXPGLH.LQHVLRORJLHZHUGHQLQHLQHP9RUWUDJEHDQWZRUWHW
In einer anschließenden Übungsphase wenden Sie den Muskeltest selbst an. Dabei können
6LHDXFKKHUDXV¿QGHQDXIZHOFKH)DUEHQ%LOGHU/HEHQVPLWWHO*HGDQNHQRGHU6LWXDWLRQHQ
Ihr Körper mit Stress reagiert.
63
Gesundheitswesen und Gesundheitspolitik
Vortrag: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
15H36.000
In Kooperation mit der
Leitung: Christine Jausel-Wild,
Arbeiterwohlfahrt Neustadt
Ursula Roob
Termin: Mi, am 30.09.2015,
19:00 - 20:30 Uhr, 1 Termin, 2 UE
NEU
Gebühr: Eintritt frei!
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Viele Menschen denken, es sei nicht notwendig, Vorsorge für den Ernstfall des nahen
Lebensendes zu treffen. Tatsächlich kann es schnell gehen: Ein Verkehrsunfall oder eine
schwere Erkrankung können plötzlich dazu führen, dass Sie nicht mehr selbstverantwortlich
handeln können. Daher ist es sinnvoll festzulegen, wer für Sie im Ernstfall rechtsverbindlich
handeln darf und welche Behandlungen Sie wünschen.
Voranmeldung im Sekretariat erbeten.
Gesundheit
In diesem Kurs lernen Sie den rechtlichen Hintergrund von Vorsorgevollmachten, Betreuungsvollmachten und Patientenverfügungen kennen. Darüber hinaus erfahren Sie praktische Dinge
über die inhaltliche und formale Ausgestaltung dieser Dokumente.
Ihre Angehörigen werden dankbar sein, wenn Sie vorgesorgt haben und sie mit schwierigen
Entscheidungen nicht alleine lassen!
64
Ernährung und Kochen
Küchenklatsch für Einsteiger
15H37.000
Leitung: Brigitte Ristau-Lichtinger
Termin: Sa, am 07.11./21.11.2015,
09:30 - 12:30 Uhr, 2 Termine, 8 UE
Gebühr: 29,00 EUR, Materialkosten von
ca 8,00 Euro pro Tag werden von der
Dozentin kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 02.11.2015
Sie möchten sich ausgewogen und gesund ernähren, benötigen dazu aber noch das grundlegende Einmaleins des Kochens? Dann sind Sie in unserem Basiskochkurs richtig. Mit frischen
regionalen Lebensmitteln kochen wir gesunde und schmackhafte Gerichte, die auch ohne viel
Aufwand und Zeit hergestellt werden können. Beim anschließenden Testessen besprechen
ZLUYHUVFKLHGHQH9DULDQWHQ7LSSVDXVGHU3UR¿V]HQHLQNOXVLYH%HLGHU$XVZDKOGHU*HULFKWH
werden auch Ihre Wünsche gerne berücksichtigt.
Bitte bringen Sie Schürze, Kostprobenbehälter, zwei Geschirrtücher und Getränke mit.
Gesundheit
Fingerfood für die Silvesterfeier
15H37.051
Leitung: Brigitte Ristau-Lichtinger
Termin: Mi, am 25.11.2015,
18:00 - 21:00 Uhr, 1 Termin, 4 UE
NEU
Gebühr: 14,50 EUR, Materialkosten von
ca. 8,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 18.11.2015
Sie planen eine Silvesterparty, möchten an diesem Abend aber nicht in der Küche stehen, um
HLQ0HQ]X]DXEHUQ"0LW)LQJHUIRRGN|QQWHQ6LH,KUH*lVWHHEHQIDOOVLQ)HLHUODXQHYHUVHWzen. Sie passt als Einstimmung zum Glas Sekt ebenso wie zum Ausklang beim letzten Glas
Wein. In unserem Kurs lernen Sie verschiedene Rezepte für die kleinen KöstlichNHLWHQNHQQHQXQGEHUHLWHQGLHVH]X)UUHLFKKDOWLJH9DULDWLRQHQVRUJHQXQWHUschiedliche Teigarten, die Sie ebenfalls selbst herstellen. Bitte bringen Sie Schürze,
Kostprobenbehälter, zwei Geschirrtücher und Getränke mit.
65
Ernährung und Kochen
Vegetarische Abwechslung
15H37.100
Leitung: Brigitte Ristau-Lichtinger
Termin: Mo, am 12.10.2015,
NEU
18:00 - 21:00 Uhr, 1 Termin, 4 UE
Gebühr: 14,50 EUR, Materialkosten von
ca. 8,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 05.10.2015
6LH¿QGHQDXFKGDVVHVQLFKWLPPHU)OHLVFKVHLQPXVVKDEHQDEHUQRFKQLFKWJHQJHQG
Alternativen im Repertoire? Wenn Sie gerne schmackhafte vegetarische Gerichte auf den
7LVFKEULQJHQP|FKWHQEHLGHQHQGLH)UDJHQDFKGHP+DXSWJDQJJDUDQWLHUWQLFKWDXINRPPW
dann ist dieser Abend das Richtige für Sie.
Sie lernen dabei nicht nur vegetarische Grundrezepte kennen, sondern auch, wie man diese
abwechslungsreich abwandeln und variieren kann. Guten Appetit!
Gesundheit
Bitte bringen Sie Schürze, Kostprobenbehälter, zwei Geschirrtücher und Getränke mit.
Erlebnis Vitalkostküche - Grüne Smoothies
15H37.101
Leitung: Sybille Traber
Termin: Di, am 29.09.2015,
18:00 - 21:00 Uhr, 1 Termin, 4 UE
Gebühr: 14,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 22.09.2015
Erleben Sie grüne Smoothies! Die Getränke aus dem Mixer stellen den Einstieg in die Vitalkostküche dar und bestehen aus frischem Obst, grünem Blattgemüse, Salat, Wildkräutern
und ein wenig Wasser. Grüne Smoothies sind wohlschmeckend und können einen wichtigen
Beitrag zur Gesundheit liefern.
Gemeinsam werden wir an diesem Abend verschiedene Smoothies zubereiten und genießen.
Bitte bringen Sie mehrere verschließbare Kostprobenbehälter mit.
66
Ernährung und Kochen
Erlebnis Vitalkostküche - Soßen, Dips und Dressings
15H37.102
Leitung: Sybille Traber
Termin: Di, am 13.10.2015,
NEU
18:00 - 21:00 Uhr, 1 Termin, 4 UE
Gebühr: 14,50 EUR, Materialkosten von
ca. 10,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 12 - 8 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 06.10.2015
)ULVFKOHEHQGLJXQGNUHDWLYVRSUlVHQWLHUWVLFKGLHQHXH9LWDONRVWNFKHLQJUR‰HU9LHOIDOW
an Zubereitungen und Zutaten. An diesem Erlebnisabend lernen Sie einfache Zubereitungsmöglichkeiten für leckere Rohkostgerichte kennen, die mit verschiedenen Soßen, Dips und
Dressings immer wieder neu und abwechslungsreich gestaltet werden können. Dazu gibt es
viel Wissenswertes über die gesundheitlichen Aspekte dieser genussvollen Ernährung.
Bitte bringen Sie einen Kostprobenbehälter mit.
Desserts und süße Naschereien
Gesundheit
Erlebnis Vitalkostküche -
15H37.103
Leitung: Sybille Traber
Termin: Di, am 24.11.2015,
18:00 - 21:00 Uhr, 1 Termin, 4 UE
NEU
Gebühr: 14,50 EUR, Materialkosten von
ca. 10,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 17.11.2015
Auch Naschkatzen kommen in der Vitalkostküche auf ihre Kosten. Wir zaubern aus roh-veganen, hochwertigen Zutaten Nachtische und Süßigkeiten für Schleckermäuler. Vom schnellen
Dessert aus dem Mixer bis hin zu Pralinen- und Schokoladenkreationen lernen Sie diese
genussvolle Seite der neuen Vitalkostküche kennen.
Bitte bringen Sie einen Kostprobenbehälter mit.
67
Ernährung und Kochen
Power-Müsli nach Dr. med. M.O. Bruker
15H37.104
Leitung: Olga Mutas
Termin: Mo, am 28.09.2015,
NEU
19:00 - 21:00 Uhr, 1 Termin, 2,67 UE
Gebühr: 10,50 EUR, Materialkosten
werden von der Dozentin kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 21.09.2015
Gesundheit
Der Ernährungswissenschaftler und Arzt Dr. Bruker hat eine spezielle Ernährungslehre entwickelt, nach der vor allem naturbelassene und unverarbeitete Lebensmittel zur Gesunderhaltung des Körpers beitragen. Nach seinem Rezept bereiten wir aus frischgemahlenem Getreide
XQGDQGHUHQIULVFKHQ=XWDWHQHLQOHFNHUHV0VOL]XGDV¿WXQGJHVXQGKlOWXQGODQJHVlWWLJW
Danach schlemmen wir in gemütlicher Runde. Dabei erfahren Sie alles Wissenswerte rund um
die Brukersche Ernährungslehre.
Gesünder Naschen nach Dr. med. M.O. Bruker
15H37.105
Leitung: Olga Mutas
Termin: Do, am 12.11.2015,
18:00 - 21:00 Uhr, 1 Termin, 4 UE
NEU
Gebühr: 14,50 EUR, Materialkosten
werden von der Dozentin kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 05.11.2015
:RPLWVROOPDQV‰HQ":LHXQWHUVFKHLGHLFK]ZLVFKHQQDWUOLFKHP=XFNHUXQG)DEULN]XFNHUarten? Warum hat man umso mehr Verlangen nach Süßem, je mehr man davon isst?
$XIDOOGLHVH)UDJHQJLEWGLH(UQlKUXQJVOHKUHQDFK'UPHG02%UXNHUHLQH$QWZRUW6WDWW
der fabrikproduzierten Süßigkeiten integriert sie vollwertigere Alternativen in den Speiseplan.
Nach ihren Rezepten bereiten wir süße Verführungen wie Kuchen, Eis, Marmelade, Konfekt
und Schokolade zu, die wir anschließend zusammen genießen.
68
Ernährung und Kochen
Die Provence - Sehnsucht nach dem Süden
15H37.200
Leitung: Brigitte Ristau-Lichtinger
Termin: Sa, am 17.10.2015,
09:30 - 12:30 Uhr, 1 Termin, 4 UE
Gebühr: 14,50 EUR, Materialkosten von
Bitte
beachten Sie auch
den Kurs „Wein und
Region: Weißweine
der Pfalz“, Kurs
15H111.010.
ca. 10,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 12.10.2015
'LH3URYHQFHLVWHLQ)HVWIUGLH6LQQH6RQQHYHUZ|KQWGLH1DWXU'HU'XIWYRQ.UlXWHUQLVW
allgegenwärtig. Die provenzalische Küche zeichnet sich durch die Verwendung regionaler
Zutaten aus. Die Gerichte sind aromatisch und bestehen oft nur aus wenigen guten Zutaten.
Erfahren Sie mehr über die provenzalische Esskultur und schmecken Sie die Sonne an Ihrem
Gaumen. Bitte bringen Sie Schürze, scharfes Messer, Geschirrtuch, Kostprobenbehälter und
Getränke mit.
Gesundheit
Sushi - Gerolltes aus der japanischen Küche
15H37.201
Leitung: Rie Kruppenbacher
Termin: Sa, am 07.11.2015,
14:00 - 17:45 Uhr, 1 Termin, 5 UE
Gebühr: 17,50 EUR, Materialkosten von
ca. 13,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 30.10.2015
6XVKLVVLQGHLQHJHVXQGHXQGOHFNHUH$OWHUQDWLYH]XPVRQVWEOLFKHQ)DVW)RRG,PELVV
Möchten Sie einmal ausprobieren, diese feinen Häppchen nach Maki-Art selbst einzurollen?
In diesem Kurs werden kalifornische Rollen mit Avocado und geräuchertem Lachs, Inside-out-Rollen und Sushi-Canapes zubereitet. Jeder Teilnehmer lernt auch das Kochen von
6XVKL5HLVXQGIHUWLJW6XVKLVDQGLHDOOHRKQHURKHQ)LVFK]XEHUHLWHWZHUGHQ%LWWHEULQJHQ6LH6FKU]H)ULVFKKDOWHEHKlOWHU*HVFKLUUWXFKXQG*HWUlQNHPLW
69
Ernährung und Kochen
Chinesischer Kochabend
15H37.202
Leitung: Yutian Zhang
Termin: Fr, am 16.10.2015,
17:00 - 20:00 Uhr, 1 Termin, 4 UE
Gebühr: 14,50 EUR, Materialkosten von
11,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 12.10.2015
Hier bekommen Sie Informationen rund um die chinesische Küche aus erster Hand. Von unserer chinesischen Hobbykochlehrerin erfahren Sie alles über typische Zutaten, traditionelle Zubereitungsverfahren und die Esskultur Chinas. Selbstverständlich werden Sie auch selbst aktiv
und bereiten unter Anleitung unserer kulinarischen Expertin eine Vorspeise, mehrere Hauptgerichte und eine Nachspeise zu. Bei dem anschließenden gemeinsamen Essen schmecken Sie
die Vielfalt der chinesischen Küche - von Ihnen selbst zubereitet!
Gesundheit
Chinesischer Kochabend
15H37.203
Leitung: Yutian Zhang
Termin: Fr, am 06.11.2015,
17:00 - 20:00 Uhr, 1 Termin, 4 UE
Gebühr: 14,50 EUR, Materialkosten von
11,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 02.11.2015
Sie kochen gerne chinesisch oder möchten es lernen? Hier bekommen Sie Informationen rund
um die chinesische Küche aus erster Hand. Von unserer chinesischen Hobbykochlehrerin
erfahren Sie alles über typische Zutaten, traditionelle Zubereitungsverfahren und die Esskultur
Chinas. Selbstverständlich werden Sie auch selbst aktiv und bereiten unter Anleitung unserer
kulinarischen Expertin eine Vorspeise, mehrere Hauptgerichte und eine Nachspeise zu. Bei
dem anschließenden gemeinsamen Essen schmecken Sie die Vielfalt der chinesischen Küche
- von Ihnen selbst zubereitet!
70
Ernährung und Kochen
Partybrötchen und Dips
15H37.300
Leitung: Beate Dahl
Termin: Mo, am 21.09.2015,
18:00 - 21:45 Uhr, 1 Termin, 5 UE
Gebühr: 17,50 EUR, Materialkosten von
ca. 6,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 14.09.2015
Zu Dips kann man mehr reichen als das immer gleiche Baguette!
Ob appetitliche kleine Hörnchen, herzhafte Brötchen oder nussige Zöpfe - der Variationsbreite
in der Herstellung sind keine Grenzen gesetzt, wenn Sie sich von unterschiedlichen Mehlen,
Körnern und Verarbeitungsarten inspirieren lassen. Lernen Sie in diesem Kurs verschiedene
Möglichkeiten kennen und probieren Sie sie aus! Natürlich mit den dazugehörigen Dips ebenfalls selbst gemacht.
Mit den süßen „Partybären“ die wir als Nachtisch backen, werden Sie auch kleine Gäste
begeistern.
Gesundheit
Bitte bringen Sie Schürze, Stofftasche, kleine Behälter und Getränke mit.
inen
e
r
ü
f
n
i
e
Gutsch
lkurs!rsgutschein!
u
h
c
s
h
c
en Ku
Volksho
einmal ein
och
ken Sie d
rhältlich.
Verschen
kretariat e
e
S
im
d
e sin
Gutschein
gen für
, 1. OG )
straße 9a
zu Planun
rg
n
u
e
b
n
n
o
e
ti
d
a
(Hin
uch Inform
lten Sie a
Dort erha
hr.
de Halbja
das folgen
71
Ernährung und Kochen
Herbstliches Backvergnügen
15H37.301
Leitung: Beate Dahl
Termin: Mo, am 05.10.2015,
18:00 - 21:45 Uhr, 1 Termin, 5 UE
Gebühr: 17,50 EUR, Materialkosten von
ca. 6,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 28.09.2015
(VLVW+HUEVWJHZRUGHQ1XQWULIIWPDQVLFKPLW)UHXQGHQJHUQH]XHLQHP*OlVFKHQ:HLQRGHU
zu einem Bier. Dabei darf etwas Handfestes natürlich nicht fehlen. Wie wäre es mit Bierstangen, Schwäbischen Seelen und Pfälzer Woiknorze? Wir zeigen Ihnen die Herstellung, und Sie
probieren das Ganze gleich selbst aus. Dazu gibt es einen deftigen „Obatzter“.
Als Dessert backen wir einen „Apfel im Schlafrock“.
Gesundheit
Bitte bringen Sie Schürze, Stofftasche und Getränke mit.
Große Auswahl
ElektroFahrrädern
an
+ Fahrrad-VERKAUF
+ Fahrrad-FACHWERKSTATT
+ Fahrrad-VERLEIH
Weinstr.-Zentrum
67433 Neustadt/Wstr. Adolf-Kolping-Str. 126 (neben Fressnapf)
Parkplätze · Mo. - Fr. 9:00 -19:00 / Sa. 9:00 -18:00
Tel. 0 63 21 / 95 27 90 · Online-Shop: www.fahrrad-trimpe.de
72
Ernährung und Kochen
Pfälzer Dampfnudeln wie bei Oma
15H37.302
Leitung: Beate Dahl
Termin: Mo, am 09.11.2015,
18:00 - 21:45 Uhr, 1 Termin, 5 UE
Gebühr: 17,50 EUR, Materialkosten von
ca. 6,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 02.11.2015
Dampfnudeln herstellen wie bei Oma? Das können Sie auch!
In diesem Kurs erlernen Sie den gesamten Vorgang Schritt für Schritt. Das richtige Rezept für
den Teig wird Ihnen ebenso verraten wie die Tricks beim Ausbacken. Selbstverständlich bereiten Sie die beiden Soßen aus Wein und Vanille zu, die einfach dazu gehören. Und ebenso
selbstverständlich gibt es auch die herzhafte „Pälzer Kartoffelsupp“.
Bitte bringen Sie Schürze, kleine Behälter und Getränke mit.
Gesundheit
Weihnachtsbäckerei
15H37.303
Leitung: Beate Dahl
Termin: Mo, am 07.12.2015,
18:00 - 21:45 Uhr, 1 Termin, 5 UE
Gebühr: 17,50 EUR, Materialkosten von
ca, 6,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 30.11.2015
Weihnachten ohne Plätzchen und Weihnachtskuchen? Nicht auszudenken!
Doch bitte nicht immer das Gleiche! Deswegen können Sie bei uns neben dem Altbekannten
alle Jahre wieder neue Rezepte kennenlernen. Gemeinsam macht das Backen Spaß. Und für
Ihre Lieben daheim können Sie eine erste Mischung schon einmal mit nach Hause nehmen.
Bitte bringen Sie Schürze, große Gebäckdose, kleinen Kuchenbehälter und Getränke
mit.
73
Ernährung und Kochen
Pralinen, Trüffel und noch mehr - alles selbstgemacht
15H37.304
Leitung: Antje Niehörster
Termin: Di, am 08.12.2015,
18:00 - 21:45 Uhr, 1 Termin, 5 UE
Gebühr: 17,50 EUR, Materialkosten
werden von der Dozentin kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 24.11.2015
,QGLHVHP.XUVOHUQHQ6LHV‰H.|VWOLFKNHLWHQZLH]XP%HLVSLHO*OKZHLQRGHU)UXFKWWUIfel selbst herzustellen. Ihre eigenen Kreationen nehmen Sie anschließend mit nach Hause.
Schön verpackt sind sie ein tolles Geschenk für einen besonderen Menschen!
Die Rezepte variieren von Kurs zu Kurs und sind so gestaltet, dass Sie diese auch zu Hause
gut umsetzen können.
Gesundheit
%LWWHEULQJHQ6LH6FKU]H)ULVFKKDOWHEHKlOWHUXQG*HWUlQNHPLW
Backkurs für Kinder ab 10 Jahren
15H37.400
Leitung: Beate Dahl
Termin: Fr, am 02.10.2015,
NEU
16:00 - 19:00 Uhr, 1 Termin, 4 UE
Gebühr: 14,50 EUR, Materialkosten von
ca. 4,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 8 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 25.09.2015
Wenn Ihr Euren Geburtstag mit einer selbst gemachten Partysonne feiern wollt und euch um
diese herzhaften Brötchen jeder beneiden soll, dann bekommt Ihr in diesem Kurs gezeigt, wie
es geht. Dazu macht Ihr einen leckeren Dipp. Die ebenfalls selbst hergestellten Cupcakes
kann man als Nachtisch oder zum Kaffee genießen.
Bitte bringt eine Schürze, Stofftasche, kleine Behälter und Getränke mit.
74
Ernährung und Kochen
Weihnachtsbäckerei für Kinder ab 10 Jahren
15H37.401
Leitung: Beate Dahl
Termin: Fr, am 13.11.2015,
16:00 - 19:00 Uhr, 1 Termin, 4 UE
Gebühr: 14,50 EUR, Materialkosten von
ca. 4,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 8 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 06.11.2015
In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei!
Zusammen backen wir interessante Plätzchen nach altem und neuem Rezept. Ihr bekommt die
Herstellung von Anfang an gezeigt und könnt mit Euren selbstgemachten Ergebnissen Eure
Verwandten beeindrucken. Lasst euch überraschen!
Bitte bringt eine Schürze, Gebäckdose und Getränke mit.
Natürliche Familienplanung
Gesundheit
Frauen und Gesundheit
15H38.000
Leitung: Helga Maria Einwag
Termin: Fr, ab 06.11.2015,
20:00 - 21:30 Uhr, 3 Termine, 6 UE
Gebühr: 28,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
Anmeldeschluss: 30.10.2015
'LHVHU.XUVP|FKWH)UDXHQKHOIHQGLH6LJQDOHLKUHV.|USHUVLQ%H]XJDXILKUH(PSIlQJQLVEHreitschaft besser zu verstehen und die verschiedenen Zyklusphasen unterscheiden zu lernen.
1DFKGHU0HWKRGHYRQ3URI'UPHG5|W]HUOHUQHQ6LH)UXFKWEDUNHLWV]HLFKHQ]XHQWGHFNHQ
und die Aufwachtemperaturkurve auszuwerten. Diese einfache Methode ist schnell anzuwenden und besitzt bei korrekter Ausführung eine hohe Sicherheit.
75
Frauen und Gesundheit
Kleider machen Leute, Farben machen Stil
15H38.100
Leitung: Alena Germann
Termin: Mi, am 07.10.2015,
18:00 - 20:15 Uhr, 1 Termin, 3 UE
Gebühr: 11,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 20 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Anmeldeschluss: 30.09.2015
Gesundheit
Makellos schön sind nur wenige, aber gut aussehen kann jeder. Gehen Sie mit unserer ImageEHUDWHULQDXIHLQHVSDQQHQGH(QWGHFNXQJVUHLVHLQV5HLFKGHU)DUEHQ)RUPHQXQG9LHOIDOW
)UHLQDXWKHQWLVFKHVXQGV\PSDWKLVFKHV(UVFKHLQXQJVELOGNRPPWHVHQWVFKHLGHQGGDUDXIDQ
RE,KUH.OHLGXQJXQG,KUHPRGLVFKHQ$FFHVVRLUHVLQGHU)DUEDXVZDKO,KUHP7\SHQWVSUHFKHQ
und ein Gesamtbild ergeben.
In diesem Workshop lernen Sie die verschiedenen Grundtypen und ihre besondere BezieKXQJ]XEHVWLPPWHQ)DUEIDPLOLHQNHQQHQ6LHOHUQHQVLFKVHOEVWHLQ]XRUGQHQXQG¿QGHQVR
ihren eigenen persönlichen Stil - charismatisch und unabhängig von Modetrends und äußeren
(LQÀVVHQ
Rundum schön! Make-up und mehr
15H38.101
Leitung: Wiltrud Martin
Termin: Mi, ab 04.11.2015,
18:30 - 20:00 Uhr, 3 Termine, 6 UE
Gebühr: 23,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Berufsschule-Neubau,
Robert-Stolz-Straße 36, Raum 316
Anmeldeschluss: 28.10.2015
Sich selbst zu mögen und damit Selbstbewusstsein auszustrahlen, ist die Basis einer positiven
und attraktiven Ausstrahlung. Diese kann mit Make-up optimiert werden, wenn man einige
Regeln kennt, um die individuellen Vorzüge hervorheben und der eigenen Persönlichkeit zu
schmeicheln.
Dieser Kurs richtet sich an alle, die viele Tricks und Kniffe der Schminktechnik kennen lernen
ZROOHQXPPLWHLQIDFKHQ+DQGKDEXQJHQ]XHLQHPEHU]HXJHQGHQ2XW¿W]XNRPPHQ$Q]ZHL
YRQGUHL$EHQGHQZLUGPLW3LQVHOXQG)DUEHQGDVSHUV|QOLFKH0DNHXSHUDUEHLWHW
76
Frauen und Gesundheit
(LQHQHXH+DXWELWWH'LHULFKWLJH3ÀHJHIUVFK|QH+DXW
15H38.102
Leitung: Wiltrud Martin
Termin: Mi, ab 25.11.2015,
18:30 - 20:00 Uhr, 3 Termine, 6 UE
Gebühr: 23,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Berufsschule-Neubau,
Robert-Stolz-Straße 36, Raum 316
Anmeldeschluss: 18.11.2015
Jede Haut hat ihre speziellen Bedürfnisse. Um diese zu erkennen und zu diagnostizieren,
EHGDUIHVHLQHVEHVRQGHUHQ:LVVHQV:HUMXJHQGOLFKDXVVHKHQXQG)ULVFKHDXVVWUDKOHQZLOO
muss seiner Haut täglich Zeit widmen.
,QGHU.XQVWGHURSWLPDOHQ+DXWSÀHJHNRPPWHVMHGRFKQLFKWQXUDXIGDVÄZLHRIW³VRQGHUQ
auch auf das „wie“ an. An drei unterhaltsamen Abenden lernen Sie die unterschiedlichen HautW\SHQXQGLKUHMHZHLOLJHQ%HGUIQLVVHNHQQHQ(VZHUGHQYHUVFKLHGHQH3ÀHJHP|JOLFKNHLWHQ
vorgestellt, die auch selbst getestet werden können.
Gesundheit
77
Sprachen
Kursprogramm
6SUDFKHQ]HUWL¿NDWH
Sprachenberatung
Chinesisch
Deutschkurse für Asylbewerber
Deutsch als Fremdsprache /
Integrationskurse
•
•
•
•
Alphabetisierungskurse
Standard- und Intensivkurse
Integrationsscouts
Beratungsstellen für Migrantinnen und Migranten
• Test „Leben in Deutschland“
(Einbürgerungstest)
Bereichsleitung:
'U'DJPDU)ULHV7HOHIRQ
Deutschförderung für Kinder in
Kinderbetreuungseinrichtungen
Feriensprachkurse Deutsch für
VFKXOSÀLFKWLJH.LQGHU
Sprachen
Integrationskurse:
Dr. Nicolette Schuster, Telefon: 8796-444
Bettina Geiger, Telefon: 8796-693
Schrift: Sütterlin, alte deutsche
Schrift
Englisch
Deutschkurse für Asylbewerber:
Marzena Pietrzyk, Telefon: 8795-281
Französisch
Italienisch
Deutschförderung in
Kindertagesstätten:
Neugriechisch
Dorothea Schwander, Telefon: 855-569
Spanisch
Städtische Koordinierungsstelle
für Migration und Integration:
Kristina Eichelberger, Telefon: 855-567
78
8
Türkisch
Einzel-, Kleingruppen-Trainings
und Firmenschulungen
Kursprogramm
Kursprogramm
In allen Sprachkursen wird die moderne Hochsprache vermittelt, wobei besonderer
Wert auf die praktische Sprachbeherrschung (Hörverstehen, Leseverstehen, Sprechen
und Schreiben) gelegt wird.
Das Kursprogramm gliedert sich in:
• Grundstufe
• Mittelstufe
• Oberstufe
• Auffrischungskurse
• .RQYHUVDWLRQVXQG/HNWUHNXUVHIU)RUWJHVFKULWWHQH
• weiterführende berufsorientierte Sprachkurse
)UGLH.XUVHLQ'HXWVFKDOV)UHPGVSUDFKH,QWHJUDWLRQVNXUVHJLOWHLQHEHVRQGHUH
Einteilung.
=HUWL¿NDWVYRUEHUHLWHQGH.XUVHZHUGHQDXIXQWHUVFKLHGOLFKHQ1LYHDXVDQJHERWHQ
'DPLW6LHGHQ.XUV¿QGHQGHU,KUHQ=LHOHQXQG9RUNHQQWQLVVHQDPEHVWHQHQWVSULFKW
ELHWHQZLUUHJHOPl‰LJHLQH(LQVWXIXQJVEHUDWXQJDQ'LHHQWVSUHFKHQGHQ7HUPLQH¿QGHQ6LHLQ
einer gesonderten Übersicht und können Sie im Sekretariat erfragen. Gerne berücksichtigen
wir bei der Kursplanung wie bei der Durchführung Wünsche und Anregungen Ihrerseits. Bitte
lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Neuerungs- oder Ergänzungsvorschläge haben. Auch die
Dozentinnen und Dozenten werden Sie regelmäßig um eine Rückmeldung bitten.
Sprachen lernen mit System: Ausrichtung am Europäischen Referenzrahmen
Um das Sprachenlernen in den verschiedenen Ländern Europas vergleichbar zu machen und
anzugleichen, wurde im Auftrag des Europarats ein gemeinsamer Maßstab entwickelt: der
sogenannte „Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen“. Dieser hat zu einer
Neuorientierung des Sprachenlernens in den Schulen wie in der Erwachsenenbildung geführt
XQGVLFKDXFKEHLGHU(UVWHOOXQJYRQ/HKUZHUNHQ6SUDFKSUIXQJHQXQG]HUWL¿NDWHQ]XHLQHU
allgemein verbindlichen Richtschnur entwickelt.
Sprachen
Die Volkshochschule Neustadt hat sich dieser europaweiten Entwicklung angeschlossen und
markiert alle ihre Sprachkurse und -prüfungen - sofern möglich - nach den Niveaustufen des
„Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens“. Diese sechs Stufen sind:
•
•
•
•
•
•
A 1 Elementare Sprachverwendung
A2
B 1 Selbständige Sprachverwendung
B2
C 1 Kompetente Sprachverwendung
C2
Diese sechs Stufen sind allerdings sehr breit angelegt. Sie umfassen alle Niveaus des
Sprachenlernens, vom Niveau absoluter Anfänger bis hin zu einer quasi muttersprachlichen
Sprachbeherrschung, wie sie beispielsweise durch längere Auslandsaufenthalte oder ein
Studium erworben wird. Insofern behält die VHS ihre bisherige, feinere Stufeneinteilung
bei, ergänzt diese aber um Markierungen entsprechend dem Europäischen Referenzrahmen. Damit gewährleisten wir für die Lernenden eine größtmögliche Transparenz
unseres Angebots.
79
Kursprogramm
Unsere Dozentinnen und Dozenten
Die Sprachdozentinnen und -dozenten der VHS Neustadt verfügen alle über eine hohe
sprachliche Kompetenz. Diese wird zumeist nachgewiesen über ein entsprechendes
Hochschulstudium (Lehramts-, Magister-Studium, auch Dolmetscher- und ÜbersetzerausELOGXQJ)UDQGHUH'R]HQWLQQHQXQG'R]HQWHQLVWGLH6SUDFKHGLHVLHXQWHUULFKWHQLKUH
Muttersprache.
Neben den ausgezeichneten Sprachkenntnissen benötigen die Dozentinnen und Dozenten
DXFKSlGDJRJLVFKH)lKLJNHLWHQ'LHVHZHUGHQ]7HEHQIDOOVGXUFKHLQ6WXGLXPHUZRUEHQ
:HQQGLHVQLFKWGHU)DOOZDUQHKPHQXQVHUH'R]HQWLQQHQXQG'R]HQWHQDQVSH]LHOOHQ)RUWELOdungen für Sprachkursleitende in der Erwachsenenbildung teil, die eine anerkannte GrundODJHQTXDOL¿NDWLRQYHUPLWWHOQ'DUEHUKLQDXVELOGHQVLFKXQVHUH'R]HQWLQQHQXQG'R]HQWHQ
UHJHOPl‰LJIRUWLQ%H]XJDXI3UIXQJHQQHXH/HKUZHUNHPHWKRGLVFKH)UDJHQRGHUDXFKLQ
Bezug auf den Einsatz neuer Medien.
Sprachenzertifikate
Sprachen
Die VHS Neustadt bereitet regelmäßig auf eine Reihe international anerkannter SprachenzerWL¿NDWHYRU
•
WHOF3UIXQJHQ(QJOLVFK)UDQ]|VLVFK,WDOLHQLVFKXQG6SDQLVFK$
Eine neue Art von Sprachprüfungen, die europaweit zu sehr günstigen
Konditionen durchgeführt werden und elementare Grundkenntnisse in den
Sprachen auf der Niveaustufe A1 des Europarats testen und bescheinigen.
•
„Deutsch-Test für Zuwanderer” (A2 und B1) im Rahmen der Kurse Deutsch als
)UHPGVSUDFKH=DKOUHLFKH3UIXQJVWHUPLQH
•
WHOF=HUWL¿NDWÄ'HXWVFK´%VLHKH.XUVH
Ab sofort bieten die Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz garantierte
=HUWL¿NDWVSUIXQJHQLQ(QJOLVFKDXIDOOHQ1LYHDXVWXIHQDQ
NEU
1lKHUH,QIRUPDWLRQHQ]XGLHVHQXQGDQGHUHQ6SUDFKHQ]HUWL¿NDWHQEHL'U
'DJPDU)ULHV%HUHLFKVOHLWHULQ6SUDFKHQ7HO
Wir informieren Sie gerne über Termine, Preise und Vorbereitungsmöglichkeiten.
80
telc Sprachenzertifikate:
Der Erfolg spricht für sich!
Sprachen
n
nsame
r
G
nzrahm
e
ei
em
ere
ef
äischer
rop
R
eu
Motivierter lernen, grenzenlos kommunizieren:
…
Zertifikate in zehn Sprachen auf fünf Kompetenzstufen
…
Die ideale berufliche und private Weiterbildung
…
Prüfungstermine nach Wunsch in einem der über 3.000 telc Prüfungszentren weltweit
Weitere Informationen und kostenlose Übungstests finden Sie unter www.telc.net.
Oder lassen Sie sich persönlich beraten: Telefon +49 (0) 69 95 62 46-10
81
Sprachenberatung
Fremdsprachenberatung
8PLQGHPGLIIHUHQ]LHUWHQ3URJUDPPGHU9+6GHQ.XUV]X¿QGHQGHUGHQHLJHQHQ:QVFKHQ
XQG9RUNHQQWQLVVHQDPEHVWHQHQWVSULFKWHPS¿HKOWHVVLFKKlX¿JYRQGHU)UHPGVSUDFKHQEHUDWXQJ*HEUDXFK]XPDFKHQ'LHVH6SUDFKHQEHUDWXQJ¿QGHWYRU6HPHVWHUEHJLQQVWDWW
und ist kostenlos. In einem Gespräch mit erfahrenen Kursleiterinnen können Sie sich über die
Inhalte der verschiedenen Kurse, Lerntempo, erforderliche Vorkenntnisse etc. informieren. In
GHQ6SUDFKHQ'HXWVFK(QJOLVFKXQG)UDQ]|VLVFKZHUGHQDXFKVFKULIWOLFKH(LQVWXIXQJVWHVWV
angeboten, um die Vorkenntnisse genauer zu erfassen. Nutzen Sie diese Möglichkeit, den für
6LHJHHLJQHWVWHQ.XUV]X¿QGHQXQGYHUHLQEDUHQ6LHHLQHQ%HUDWXQJVWHUPLQ
Eine vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich, um längere Wartezeiten zu vermeiden:
Tel. (06321) 855-564.
Beratungstermine Deutsch als Fremdsprache
15H44.001
Leitung: Dr. Nicolette Schuster
Termin: Bitte vereinbaren Sie einen
Termin unter Tel. (06321) 855-564 oder
8796 693.
Ort: Volkshochschule, Lindenstr. 15,
1. OG, Raum 105
Beratungstermine Englisch
15H46.001
Leitung: Elke Wiedenhöft
Termine: Mi, 16.09.2015 und Do,
17.09.2015, jeweils 16:30 - 19:30 Uhr
Sprachen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Beratungstermin Französisch
15H48.001
Leitung: Elke Meißner
Termin: Mi, am 16.09.2015,
16:00 - 19:30 Uhr
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
15H40.001
Beratungstermin für andere Sprachen
Leitung: Dr. Dagmar Fries
Termin: Do, 17.09.2015, 16:00 – 18:30 Uhr
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
82
Chinesisch
Chinesisch - Einstiegskurs
15H42.010
Leitung: Yutian Zhang
Termin: Di, ab 13.10.2015,
17:30 - 19:00 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 94,00 EUR
Teilnehmer/innen: 6 - 8 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 202
Anmeldeschluss: 05.10.2015
China liegt ca. 10.000 km von uns entfernt und ist uns heute doch so nah wie nie zuvor. TägOLFKEHJHJQHWXQV&KLQDLQXQVHUHQ=HLWXQJHQLP)HUQVHKHQLP5DGLRXQGVRQVWLJHQ0HGLHQ
,PPHUPHKUGHXWVFKH0LWEUJHUUHLVHQQDFK&KLQDDXVJHVFKlIWOLFKHQEHUXÀLFKHQRGHUWRXristischen Gründen oder zum Zweck einer Ausbildung. Auch umgekehrt ist das so.
Chinesisch zu lernen ist deshalb nicht nur zur kulturellen Verständigung, zur Vorbereitung
einer Bildungs- oder Urlaubsreise von Bedeutung. Chinesische Sprachkenntnisse werden
LPPHUPHKUDXFK]XHLQHU6FKOVVHONRPSHWHQ]IUGLHEHUXÀLFKH(QWZLFNOXQJ
Ein neuer Kurs für Teilnehmer/innen ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen. Sie lernen
die chinesische Aussprache kennen, einfachen chinesischen Satzbau und grundlegende
Dinge wie: jemanden begrüßen, sich vorstellen, jemanden einladen, Essen bestellen. Das
Lehrbuch wird zu Kursbeginn bekannt gegeben.
Chinesisch für die Reise
15H42.020
Leitung: Yutian Zhang
Sprachen
Termin: Do, ab 15.10.2015,
Bitte beach17:30 - 19:00 Uhr, 10 Termine, 20 UE
ten Sie auch das
Symposium anlässlich
Gebühr: 94,00 EUR
der 20-jährigen PartnerTeilnehmer/innen: 6 - 8 Personen
schaft mit Quanzhou/China,
15H110.010 sowie unsere
Ein neuer Kurs für Interessentinnen und Interessenten, die bereits
„Chinesischen Kochabenan einem Chinesisch-Einstiegskurs teilgenommen haben oder auf
de“, Kurs 15H37.202
anderem Wege erste Chinesischkenntnisse erworben haben. Ziel
und 15H37.203!
ist es, berühmte Reiseziele in China kennen zu lernen, während der
Reisen auch Chinesisch mit den Chinesen sprechen zu können und die
chinesische Kultur besser zu verstehen. Themen: mit Verkehrsmitteln unterwegs, einchecken
LP+RWHO=LPPHUDXVVWDWWXQJHLQ3URJUDPPIUGHQ7DJQDFKGHP:HJIUDJHQHLQH)DKU
karte kaufen, einkaufen, Geld umtauschen, um Hilfe bitten, essen, Krankheit/Arzt etc.
Das Lehrbuch wird zu Kursbeginn bekannt gegeben.
Der Kurs kann auf Wunsch der Teilnehmenden gerne über die 10 Termine hinaus
fortgesetzt werden.
83
Deutschkurse für Asylbewerber
Die Volkshochschule Neustadt führt seit Mai 2015 Deutschkurse für Asylbewerber durch.
Die Kurse laufen wohnortnah an verschiedenen Standorten in der Stadt und sind für die
Teilnehmenden kostenfrei, bis auf die Materialkosten. Die Kurse verbinden einen Unterricht durch VHS-Dozentinnen und –Dozenten mit einer ehrenamtlichen Hausaufgaben-Betreuung.
NEU
)LQDQ]LHUWZHUGHQGLH.XUVHGXUFKVWlGWLVFKH*HOGHUXQG0LWWHODXVGHP(XURSlLschen Sozialfonds.
)UGLHVH.XUVHVXFKHQZLUQRFKZHLWHUH'R]HQWLQQHQXQG'R]HQWHQVRZLHDXFKHKUHQamtliche Mitarbeiter/innen.
Information und Anmeldung über:
Marzena Pietrzyk
VHS, Lindenstr. 15
Tel. (06321) 8795-281
E-Mail: marzena.pietrzyk@vhs-nw.de
Sprechstunden:
Di. u. Mi., 9:00 – 12:00 Uhr u. nach Vereinbarung
Deutsch als Fremdsprache / Integrationskurse
'LH9RONVKRFKVFKXOH1HXVWDGWLVWHLQHYRP%XQGHVDPWIU0LJUDWLRQXQG)OFKWOLQJH
anerkannte Einrichtung zur Durchführung von Integrationskursen und damit verbundenen
Prüfungen.
Sprachen
'LHDNWXHOOH$QHUNHQQXQJXPIDVVWGLH=HUWL¿NDWH
• Zugelassener Träger zur Durchführung von Integrationskursen nach dem
Zuwanderungsgesetz
• Zugelassener Träger zur Durchführung von Alphabetisierungskursen
• Zugelassener Träger zur Durchführung des „Deutschtests für Zuwanderer“
• Zugelassener Träger zur Durchführung des Tests „Leben in Deutschland“
Integrationskurse
'LH9+61HXVWDGWKDWLKU3URJUDPPÄ'HXWVFKDOV)UHPGVSUDFKH³NRQVHTXHQWDQGHQ5Hgelungen zu „Integrationskursen“ ausgerichtet. Damit können alle Deutschkurse vom Anfängerbereich bis zum Niveau B 1 als „Integrationskurse“ besucht werden. Teilnehmer/innen mit
HLQHU)|UGHUXQJGXUFKGDV%$0)%XQGHVDPWIU0LJUDWLRQXQG)OFKWOLQJH]DKOHQMHZHLOVGLH
ermäßigte Gebühr von 120,00 EUR im Voraus. Eine Ratenzahlung ist hier nicht möglich.
Die Kursgebühr ist vor Kursbeginn zu entrichten.
84
Deutsch als Fremdsprache / Integrationskurse
Kursprogramm
Das Kursprogramm gliedert sich in 6 Stufen, die vom Anfängerniveau bis zum Niveau des
Deutsch-Tests für Zuwanderer (B1) führen, sowie eine Oberstufe.
Dabei bietet die VHS Neustadt drei Kurstypen an:
• Standardkurse – abends oder auch vormittags – mit drei Terminen in der Woche.
• Intensivkurse – vormittags oder nachmittags – mit fünf Terminen pro Woche
• Kurse mit Alphabetisierung – vormittags oder nachmittags – für Personen, die nicht gut
lesen und schreiben können bzw. mit einer anderen Schrift (Arabisch, Kyrillisch etc.)
aufgewachsen sind.
Kursstufen
3UIXQJHQ=HUWL¿NDWH
Basissprachkurs I
Basissprachkurs II
Start Deutsch A1z - Zwischenprüfung
Basissprachkurs III
Aufbausprachkurs I
Start Deutsch A2z - Zwischenprüfung
Aufbausprachkurs II
Aufbausprachkurs III
Deutsch-Test für Zuwanderer (A 2 - B 1)
Oberstufe I-II
=HUWL¿NDW'HXWVFK%
Oberstufe III-IV
=HUWL¿NDW'HXWVFK&
$OOH'HXWVFKNXUVH¿QGHQLQGHU/LQGHQVWUD‰HVWDWW
Wöchentliche Beratungstermine Deutsch als Fremdsprache
Leitung: Dr. Nicolette Schuster
Termin: Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter Tel. (06321) 855-564 oder 8796 - 693.
Ort: VHS, Lindenstr. 15, 1. OG, Raum 105
Während der Beratungsstunden können sich neue Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen in das
.XUVV\VWHPHLQVWXIHQODVVHQHVZHUGHQ,QIRUPDWLRQHQEHU'HXWVFK3UIXQJHQXQG=HUWL¿NDWHJHJHEHQXQGHVN|QQHQ)RUPDOLWlWHQHUOHGLJWZHUGHQGLHLP=XVDPPHQKDQJPLWGHP
Besuch von Integrationskursen anfallen.
85
Sprachen
Jedes Kursmodul umfasst 100 UE. Während sich die Standardkurse über 3 bis 4 Monate
erstrecken – in den Schulferien ist normalerweise unterrichtsfrei -, sind die Intensivkurse
bereits nach 5 Wochen abgeschlossen. Bei den Intensivkursen ist also ein deutlich rascheres
)RUWVFKUHLWHQP|JOLFKZLUHPSIHKOHQGLHVH.XUVHDEHUQXU/HUQHQGHQGLHKLQUHLFKHQG=HLW]XU
Verfügung haben und sich ein solch zügiges Arbeiten zutrauen.
Deutsch als Fremdsprache / Integrationskurse
Lehrwerke
,QGHQ.XUVHQ'HXWVFKDOV)UHPGVSUDFKHZHUGHQIROJHQGH/HKUZHUNHYHUZHQGHW
Berliner Platz, Klett-Langenscheidt, Band 1 neu
Lehr- und Arbeitsbuch 1 mit CD zum Arbeitsbuchteil, ISBN 978-3-12-606026-4,
Preis: 23,99 €
Intensivtrainer zu Band 1, ISBN 978-3-12-606029-5, Preis: 9,99 €
Berliner Platz, Klett -Langenscheidt, Band 2 neu
Lehr- und Arbeitsbuch 2 mit CD zum Arbeitsbuchteil, ISBN 978-3-12-606040-0,
Preis: 23,99 €
Intensivtrainer zu Band 2, ISBN 978-3-12-606043-1, Preis: 10,99 €
Berliner Platz, Klett- Langenscheidt, Band 3 neu
Lehr- und Arbeitsbuch 3 mit CD zum Arbeitsbuchteil, ISBN 978-3-12-606057-8,
Preis: 22,99 €
Intensivtrainer zu Band 3, ISBN 978-3-12-606060-8, Preis: 10,99 €
Berliner Platz, Klett -Langenscheidt, Band 4 neu
Lehr- und Arbeitsbuch 4 mit CD zum Arbeitsbuchteil, ISBN: 978-3-12-606077-6
Preis: 23,99 €
Intensivtrainer zu Band 4, ISBN: 978-3-12-605111-8, Preis 10,99 €
Von A bis Z, Klett-Verlag
Kursbuch mit CD, ISBN 978-3-12-676040-9, Preis: 15,49 €
Schritte plus 2, Hueber-Verlag
Kursbuch mit eingelegter CD, ISBN 978-3-19-011912-7, Preis: 15,49 €
Studio d, Die Mittelstufe, Cornelsen, Band B2/1
Kursbuch, ISBN 978-3-06-020094-8, Preis: 21,95 €
Sprachen
Studio d, Die Mittelstufe, Cornelsen, Band B2/2
Kursbuch, ISBN 978-3-06-020074-0, Preis: 21,50 €
60 Stunden Deutschland, Klett-Verlag
Kursbuch mit eingelegter CD, ISBN 978-3-12-675228-2, Preis: 9,99 €
Mit Erfolg zum DTZ, Klett-Verlag
Übungs- und Testbuch mit 2 Audio-CDs, ISBN 978-3-12-675786-7 Preis: 19,99 €
Schritte plus, Hueber–Verlag
Prüfungstraining DTZ mit 1 Audio-CD, ISBN 978-3-19-061916-0 Preis: 5,99 €
Aspekte 2 (B2), Klett Langenscheidt-Verlag
Lehrbuch ISBN: 978-3-12-606009-7, Preis 18,99 €
Arbeitsbuch ISBN: 978-3-12-606010-3, Preis 14,99 €
Aspekte 3 (C1), Klett Langenscheidt-Verlag
Lehrbuch ISBN: 978-3-12-606017-2, Preis 19,99 €
Arbeitsbuch ISBN: 978- 3-12-606018-9, Preis 14,99 €
Die Lehrwerke sind über alle Buchhandlungen in kürzester Zeit erhältlich. Bitte besorgen
Sie sich die Lehrbücher erst, wenn die Durchführung Ihres Kurses gesichert ist.
86
Deutsch: Alphabetisierungskurse
Deutsch - Basissprachkurs I - Alpha M 4 - Kurs 87 A
15H44.003
mit Lese- und Schreibtraining (A 1)
Leitung: Marzena Pietrzyk
Termin: Mo/Do/Fr, 07.09.2015 - 16.11.2015,
08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 10 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 107
)U7HLOQHKPHULQQHQDXVDQGHUHQ.XOWXUHQXQG1DWLRQHQGLHNHLQRGHUVHKUZHQLJ'HXWVFK
sprechen. Im Kurs wird das Schreiben und Lesen intensiv geübt. Der Grundwortschatz für
Gespräche im Alltag wird erarbeitet und gefestigt. Sie lernen außerdem die gängigen Übungen
und Lerntechniken im Sprachunterricht kennen.
Lehrbuch: Von A bis Z, Klett.
Deutsch - Basissprachkurs I - Alpha M 5 - Kurs 87 A
15H44.004
mit Lese- und Schreibtraining (A 1)
Leitung: Marzena Pietrzyk
Termin: Mo/Do/Fr, 23.11.2015 - 05.02.2016,
08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Sprachen
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 10 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 107
)U7HLOQHKPHULQQHQDXVDQGHUHQ.XOWXUHQXQG1DWLRQHQGLHNHLQRGHUVHKUZHQLJ'HXWVFK
sprechen. Im Kurs wird das Schreiben und Lesen intensiv geübt. Der Grundwortschatz für
Gespräche im Alltag wird erarbeitet und gefestigt. Sie lernen außerdem die gängigen Übungen
und Lerntechniken im Sprachunterricht kennen.
Lehrbuch: Von A bis Z, Klett.
87
Deutsch: Alphabetisierungskurse
Deutsch - Basissprachkurs III - Alpha M 11- Kurs 83 A
15H44.005
mit Lese- und Schreibtraining (A 2)
Leitung: Sibylle Kießling
Termin: Di/Do/Fr, 08.09.2015 - 17.11.2015,
08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 10 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 110
)U7HLOQHKPHULQQHQDXVDQGHUHQ.XOWXUHQXQG1DWLRQHQGLHNHLQRGHUVHKUZHQLJ'HXWVFK
sprechen. Im Kurs wird das Schreiben und Lesen intensiv geübt. Der Grundwortschatz für
Gespräche im Alltag wird erarbeitet und gefestigt. Sie lernen außerdem die gängigen Übungen
und Lerntechniken im Sprachunterricht kennen.
Lehrbuch: Schritte plus 2, Hueber Verlag.
Deutsch - Basissprachkurs III - Alpha M 12 - Kurs 83 A
15H44.006
mit Lese- und Schreibtraining (A 2)
Leitung: Sibylle Kießling
Termin: Di/Do/Fr, 24.11.2015 - 05.02.2016,
08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Sprachen
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 10 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 110
)U7HLOQHKPHULQQHQDXVDQGHUHQ.XOWXUHQXQG1DWLRQHQGLHNHLQRGHUVHKUZHQLJ'HXWVFK
sprechen. Im Kurs wird das Schreiben und Lesen intensiv geübt. Der Grundwortschatz für
Gespräche im Alltag wird erarbeitet und gefestigt. Sie lernen außerdem die gängigen Übungen
und Lerntechniken im Sprachunterricht kennen.
Lehrbuch: Schritte plus 2, Hueber Verlag.
88
Deutsch: Alphabetisierungskurse
Deutsch - Basissprachkurs I - Alpha M 9
15H44.007
mit Lese- und Schreibtraining (A 1)
Leitung: Susanne Burkard
Termin: Di, ab 29.09.2015,
08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 10 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 107
)U7HLOQHKPHULQQHQDXVDQGHUHQ.XOWXUHQXQG1DWLRQHQGLHNHLQRGHUVHKUZHQLJ'HXWVFK
sprechen. Im Kurs wird das Schreiben und Lesen intensiv geübt. Der Grundwortschatz für
Gespräche im Alltag wird erarbeitet und gefestigt. Sie lernen außerdem die gängigen Übungen
und Lerntechniken im Sprachunterricht kennen.
Lehrbuch: Von A bis Z, Klett.
Achtung: Montag: Volkshochschule, Hindenburgstr. 14, Raum 203,
Dienstag + Mittwoch: Lindenstr. 15, Raum 107
Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Basissprachkurs I (A 1) - intensiv
15H44.010
Sprachen
Leitung: Dr. Bernhard Rieger,
Dr. Ursula Köhler
Termin: Mo - Fr, 07.09.2015 - 09.10.2015,
08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 111
)U7HLOQHKPHULQQHQDXVDQGHUHQ.XOWXUHQGLHNHLQRGHUVHKUZHQLJ'HXWVFKVSUHFKHQ
Der Schwerpunkt liegt auf der Verständigung mit elementaren sprachlichen Mitteln.
Lehrbuch: Berliner Platz, Band 1 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
89
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Basissprachkurs I (A 1) - intensiv
15H44.011
Leitung: Marzena Pietrzyk,
Mojgan Styner
Termin: Mo - Fr, 14.09.2015 - 16.10.2015,
14:00 - 17:15 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 109
)U7HLOQHKPHULQQHQDXVDQGHUHQ.XOWXUHQGLHNHLQRGHUVHKUZHQLJ'HXWVFKVSUHFKHQ
Der Schwerpunkt liegt auf der Verständigung mit elementaren sprachlichen Mitteln.
Lehrbuch: Berliner Platz, Band 1 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
Deutsch - Basissprachkurs I (A 1)
15H44.012
Leitung: Corina Kläsner-Pettersson,
Mojgan Styner
Termin: Mo/Mi/Do, 21.09.2015 -
Sprachen
30.11.2015, 17:30 - 20:45 Uhr, 25 Termine,
100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 109
)U7HLOQHKPHULQQHQDXVDQGHUHQ.XOWXUHQGLHNHLQRGHUVHKUZHQLJ'HXWVFKVSUHFKHQ
Der Schwerpunkt liegt auf der Verständigung mit elementaren sprachlichen Mitteln.
Lehrbuch: Berliner Platz, Band 1 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
90
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Basissprachkurs I (A 1) - intensiv
15H44.013
Leitung: Elisabeth Catoir, Mojgan Styner
Termin: Mo - Mi, Fr, 28.09.2015 23.11.2015, 13:30 - 16:45 Uhr, 25 Termine,
100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 205
)U7HLOQHKPHULQQHQDXVDQGHUHQ.XOWXUHQGLHNHLQRGHUVHKUZHQLJ'HXWVFKVSUHFKHQ
Der Schwerpunkt liegt auf der Verständigung mit elementaren sprachlichen Mitteln.
Lehrbuch: Berliner Platz, Band 1 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
Deutsch - Basissprachkurs I (A 1) - intensiv
15H44.014
Leitung: Sibylle Kießling,
Ursula Nurgenç
Termin: Mo/Mi - Fr, 06.11.2015 18.12.2015, 13:15 - 16:30 Uhr, 25 Termine,
Sprachen
100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 102
)U7HLOQHKPHULQQHQDXVDQGHUHQ.XOWXUHQGLHNHLQRGHUVHKUZHQLJ'HXWVFKVSUHFKHQ
Der Schwerpunkt liegt auf der Verständigung mit elementaren sprachlichen Mitteln.
Lehrbuch: Berliner Platz, Band 1 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
91
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Basissprachkurs II (A 1) - intensiv- Kurs 92
15H44.020
Leitung: Yanina Schultes, Maria Schneider-Suchantke
Termin: Mo/Di, Do/ Fr, 14.09.2015 09.11.2015, 08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine,
100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 101
)U7HLOQHKPHULQQHQDXVDQGHUHQ.XOWXUHQXQG1DWLRQHQGLHEHUHLWVEHU*UXQGNHQQWQLVVH
verfügen und diese ausbauen wollen.
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 1 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer (zweite
Hälfte).
Deutsch - Basissprachkurs II (A 1) - intensiv
15H44.021
Leitung: Dr. Bernhard Rieger,
Dr. Ursula Köhler
Termin: Mo - Fr, 12.10.2015 - 27.11.2015,
Sprachen
08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 111
)U7HLOQHKPHULQQHQDXVDQGHUHQ.XOWXUHQXQG1DWLRQHQGLHEHUHLWVEHU*UXQGNHQQWQLVVH
verfügen und diese ausbauen wollen.
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 1 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer (zweite
Hälfte).
92
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Basissprachkurs II (A 2) - intensiv
15H44.022
Leitung: Mojgan Styner,
Marzena Pietrzyk
Termin: Mo - Fr, 02.11.2015 - 04.12.2015,
14:00 - 17:15 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 109
)U7HLOQHKPHULQQHQDXVDQGHUHQ.XOWXUHQXQG1DWLRQHQGLHEHUHLWVEHU*UXQGNHQQWQLVVH
verfügen und diese ausbauen wollen.
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 1 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer (zweite
Hälfte).
Deutsch - Basissprachkurs II (A 1 )
15H44.023
Leitung: Corina Kläsner-Pettersson,
Mojgan Styner
Termin: Mo/Mi/Do, 02.12.2015 17.02.2016, 17:30 - 20:45 Uhr, 25 Termine,
Sprachen
100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 109
)U7HLOQHKPHULQQHQDXVDQGHUHQ.XOWXUHQXQG1DWLRQHQGLHEHUHLWVEHU*UXQGNHQQWQLVVH
verfügen und diese ausbauen wollen.
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 1 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer (zweite
Hälfte).
93
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Basissprachkurs III (A 2) - intensiv - Kurs 91
15H44.030
Leitung: Dr. Ursula Köhler,
Maria Schneider-Suchantke
Termin: Mo - Fr, 07.09.2015 - 09.10.2015,
14:00 - 17:15 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 101
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWEHUHLWVUHFKWJXWHQ*UXQGNHQQWQLVVHQGHUGHXWVFKHQ6SUDFKH
Im Kurs behandeln wir Themen, die im Alltag wichtig sind.
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 2 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
Deutsch - Basissprachkurs III (A 2) - intensiv - Kurs 92
15H44.031
Leitung: Yanina Schultes,
Maria Schneider-Suchantke
Termin: Mo/Di, Do/ Fr, 10.11.2015 -
Sprachen
22.12.2015, 08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine,
100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 101
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWEHUHLWVUHFKWJXWHQ*UXQGNHQQWQLVVHQGHUGHXWVFKHQ6SUDFKH
Im Kurs behandeln wir Themen, die im Alltag wichtig sind.
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 2 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
94
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Basissprachkurs III (A 2) - intensiv
15H44.032
Leitung: Dr. Bernhard Rieger,
Dr. Ursula Köhler
Termin: Mo - Fr, 30.11.2015 - 20.01.2016,
08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 111
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWEHUHLWVUHFKWJXWHQ*UXQGNHQQWQLVVHQGHUGHXWVFKHQ6SUDFKH
Im Kurs behandeln wir Themen, die im Alltag wichtig sind.
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 2 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
Deutsch - Basissprachkurs III (A 2) - intensiv
15H44.033
Leitung: Mojgan Styner,
Marzena Pietrzyk
Termin: Mo - Fr, 07.12.2015 - 27.01.2016,
14:00 - 17:15 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Sprachen
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 109
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWEHUHLWVUHFKWJXWHQ*UXQGNHQQWQLVVHQGHUGHXWVFKHQ6SUDFKH
Im Kurs behandeln wir Themen, die im Alltag wichtig sind.
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 2 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
95
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Aufbausprachkurs I (A 2) - intensiv - Kurs 90
15H44.040
Leitung: Elisabeth Catoir, Alla Moll
Termin: Mo - Fr, 07.09.2015 - 09.10.2015,
08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 102
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 2 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer (zweite
Hälfte).
Deutsch - Aufbausprachkurs I (A 2) - Kurs 88
15H44.041
Leitung: Alla Moll
Termin: Mo/Di/Mi, 21.09.2015 - 30.11.2015,
17:30 - 20:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Sprachen
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 102
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 2 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer (zweite
Hälfte)
96
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Aufbausprachkurs I (A 2) - intensiv - Kurs 91
15H44.042
Leitung: Dr. Ursula Köhler
Maria Schneider-Suchantke
Termin: Mo - Fr, 12.10.2015 - 27.11.2015,
14:00 - 17:15 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 101
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 2 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer (zweite
Hälfte).
Deutsch - Aufbausprachkurs II (B 1) - Kurs 86
15H44.050
Leitung: Ursula Nurgenç,
Sibylle Kießling
Termin: Mo/Mi - Fr, 03.09.2015 16.10.2015, 08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine,
Sprachen
100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 109
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 3 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
97
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Aufbausprachkurs II (B 1) - intensiv - Kurs 89
15H44.051
Leitung: Dr. Bernhard Rieger,
Marzena Pietrzyk
Termin: Mo - Fr, 07.09.2015 - 09.10.2015,
14:00 - 17:15 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 111
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 3 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
Deutsch - Aufbausprachkurs II (B 1) - Kurs 82
15H44.052
Leitung: Ursula Gutting, Yanina Schultes
Termin: Di/Do/Fr, 08.09.2015 - 17.11.2015,
17:30 - 20:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Sprachen
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 111
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 3 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
98
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Aufbausprachkurs II (B 1) - intensiv- Kurs 90
15H44.053
Leitung: Elisabeth Catoir, Alla Moll
Termin: Mo - Fr, 12.10.2015 - 27.11.2015,
08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 102
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 3 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
Deutsch - Aufbausprachkurs II (B 1) - intensiv - Kurs 91
15H44.054
Leitung: Dr. Ursula Köhler,
Maria Schneider-Suchantke
Termin: Mo-Fr, 30.11.2015-20.01.2016,
14:00 - 17:15 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Sprachen
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 101
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 3 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
99
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Aufbausprachkurs II (B 1) - Kurs 88
15H44.055
Leitung: Alla Moll
Termin: Mo/Di/Mi, 01.12.2015 - 16.02.2016,
17:30 - 20:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 102
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 3 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer.
Deutsch - Aufbausprachkurs III (B 1) - intensiv - Kurs 81
15H44.060
Leitung: Sibylle Kießling,
Ursula Nurgenç
Termin: Mo/Mi - Fr, 03.09.2015 16.10.2015, 13:15 - 16:30 Uhr, 25 Termine,
100 UE
Sprachen
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 102
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ,P.XUV¿QGHWHLQHLQWHQVLYH
Vorbereitung auf die Prüfung „Deutsch Test für Zuwanderer“ (DTZ) statt. In Deutschland stellt
die DTZ-Prüfung die sprachliche Abschlussprüfung der „Integrationskurse“ dar. Sie bescheinigt, je nach Ergebnis, Sprachkenntnisse auf dem Niveau A 2 oder B 1.
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 3 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer (zweite
Hälfte).
'LH'7=3UIXQJ¿QGHWYRUDXVVLFKWOLFKDPVWDWW
100
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Aufbausprachkurs III (B 1) - Kurs 80
15H44.061
Leitung: Christina Schöfer,
Ursula Nurgenç
Termin: Di/Mi/Do, 08.09.2015 - 17.11.2015,
17:30 - 20:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 110
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ,P.XUV¿QGHWHLQHLQWHQVLYH
Vorbereitung auf die Prüfung „Deutsch Test für Zuwanderer“ (DTZ) statt. In Deutschland stellt
die DTZ-Prüfung die sprachliche Abschlussprüfung der „Integrationskurse“ dar. Sie bescheinigt, je nach Ergebnis, Sprachkenntnisse auf dem Niveau A 2 oder B 1.
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 3 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer (zweite
Hälfte).
'LH'7=3UIXQJ¿QGHWYRUDXVVLFKWOLFKDPVWDWW
Deutsch - Aufbausprachkurs III (B 1) - intensiv - Kurs 89
15H44.062
Leitung: Dr. Bernhard Rieger,
Sprachen
Marzena Pietrzyk
Termin: Mo - Fr, 12.10.2015 - 27.11.2015,
14:00 - 17:15 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 111
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ,P.XUV¿QGHWHLQHLQWHQVLYH
Vorbereitung auf die Prüfung „Deutsch Test für Zuwanderer“ (DTZ) statt. In Deutschland stellt
die DTZ-Prüfung die sprachliche Abschlussprüfung der „Integrationskurse“ dar. Sie bescheinigt, je nach Ergebnis, Sprachkenntnisse auf dem Niveau A 2 oder B 1.
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 3 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer
(zweite Hälfte).
'LH'7=3UIXQJ¿QGHWYRUDXVVLFKWOLFKDPVWDWW
101
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Aufbausprachkurs III (B 1) - intensiv - Kurs 86
15H44.063
Leitung: Ursula Nurgenç,
Sibylle Kießling
Termin: Mo/Mi - Fr, 02.11.2015 11.12.2015, 08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine,
100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 109
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ,P.XUV¿QGHWHLQHLQWHQVLYH
Vorbereitung auf die Prüfung „Deutsch Test für Zuwanderer“ (DTZ) statt. In Deutschland stellt
die DTZ-Prüfung die sprachliche Abschlussprüfung der „Integrationskurse“ dar. Sie bescheinigt, je nach Ergebnis, Sprachkenntnisse auf dem Niveau A 2 oder B 1.
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 3 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer (zweite
+lOIWH'LH'7=3UIXQJ¿QGHWYRUDXVVLFKWOLFKDPVWDWW
Deutsch - Aufbausprachkurs III (B 1) - Kurs 82
15H44.064
Leitung: Ursula Gutting, Yanina Schultes
Sprachen
Termin: Di/Do/Fr, 19.11.2015 - 02.02.2016,
17:30 - 20:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 111
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ,P.XUV¿QGHWHLQHLQWHQVLYH
Vorbereitung auf die Prüfung „Deutsch Test für Zuwanderer“ (DTZ) statt. In Deutschland stellt
die DTZ-Prüfung die sprachliche Abschlussprüfung der „Integrationskurse“ dar. Sie bescheinigt, je nach Ergebnis, Sprachkenntnisse auf dem Niveau A 2 oder B 1.
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 3 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer (zweite
+lOIWH'LH'7=3UIXQJ¿QGHWYRUDXVVLFKWOLFKDPVWDWW
102
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch - Aufbausprachkurs III (B 1) - intensiv- Kurs 90
15H44.065
Leitung: Elisabeth Catoir, Alla Moll
Termin: Mo - Fr, 30.11.2015 - 20.01.2016,
08:30 - 11:45 Uhr, 25 Termine, 100 UE
Gebühr: 238,50 EUR, erm. 120,00 EUR.
Ratenzahlung möglich.
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 102
)U7HLOQHKPHULQQHQPLWIRUWJHVFKULWWHQHQ'HXWVFKNHQQWQLVVHQ,P.XUV¿QGHWHLQHLQWHQVLYH
Vorbereitung auf die Prüfung „Deutsch Test für Zuwanderer“ (DTZ) statt. In Deutschland stellt
die DTZ-Prüfung die sprachliche Abschlussprüfung der „Integrationskurse“ dar. Sie bescheinigt, je nach Ergebnis, Sprachkenntnisse auf dem Niveau A 2 oder B 1.
Lehrbücher: Berliner Platz, Band 3 neu, Lehr- und Arbeitsbuch und Intensivtrainer (zweite
+lOIWH'LH'7=3UIXQJ¿QGHWYRUDXVVLFKWOLFKDPVWDWW
Orientierungskurs „Leben in Deutschland“
15H44.071
Leitung: Christina Schöfer
Termin: Di/Mi/Do, 24.11.2015 - 13.01.2016,
17:30 - 20:45 Uhr, 15 Termine, 60 UE
Sprachen
Gebühr: 145,00 EUR, erm. 72,00 EUR
Teilnehmer/innen: 12 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 110
Dieser Kurs will Teilnehmer/innen, die dauerhaft in die Bundesrepublik gezogen sind, das
Leben und die Orientierung in der neuen Umgebung erleichtern. Der Kurs vermittelt einen
Überblick über die neuere Geschichte Deutschlands, informiert über wichtige Institutionen,
%UJHUUHFKWHXQGSÀLFKWHQ$UEHLWXQG6R]LDOZHVHQGDVGHXWVFKH%LOGXQJVV\VWHPHWF
Der Besuch des Kurses setzt deutsche Sprachkenntnisse auf dem Niveau B 1 voraus. TeilQHKPHULQQHQGLHGXUFKGDV%$0)JHI|UGHUWZHUGHQVROOWHQGHQ.XUVQDFK$EVFKOXVVGHV
Aufbausprachkurses III besuchen.
Abschlussprüfung: voraussichtlich 16.01.2016.
103
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Orientierungskurs „Leben in Deutschland“
15H44.072
Leitung: Dr. Bernhard Rieger,
Marzena Pietrzyk
Termin: Mo - Fr, 30.11.2015 - 18.12.2015,
14:00 - 17:15 Uhr, 15 Termine, 60 UE
Gebühr: 145,00 EUR, erm. 72,00 EUR
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 111
Dieser Kurs will Teilnehmer/innen, die dauerhaft in die Bundesrepublik gezogen sind, das
Leben und die Orientierung in der neuen Umgebung erleichtern. Der Kurs vermittelt einen
Überblick über die neuere Geschichte Deutschlands, informiert über wichtige Institutionen,
%UJHUUHFKWHXQGSÀLFKWHQ$UEHLWXQG6R]LDOZHVHQGDVGHXWVFKH%LOGXQJVV\VWHPHWF
Der Besuch des Kurses setzt deutsche Sprachkenntnisse auf dem Niveau B 1 voraus.
7HLOQHKPHULQQHQGLHGXUFKGDV%$0)JHI|UGHUWZHUGHQVROOWHQGHQ.XUVQDFK$EVFKOXVV
des Aufbausprachkurses III besuchen. Abschlussprüfung: voraussichtlich 21.12.2015.
Deutsch als Fremdsprache - Oberstufe I (B 2)
15H44.110
Leitung: Dr. Ursula Köhler
Termin: Mo/Di/Mi, 21.09.2015 - 25.11.2015,
Sprachen
8:30 - 11:45 Uhr, 24 Termine, 96 UE
Gebühr: 229,00 EUR
Teilnehmer/innen: 12 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 110
,PPHUPHKU7HLOQHKPHULQQHQXQVHUHU.XUVH'HXWVFKDOV)UHPGVSUDFKHOHJHQHUIROJUHLFKGLH
%3UIXQJDE)UYLHOH$XVELOGXQJHQXQG%HUXIVWlWLJNHLWHQVLQGDEHUQRFKZHLWHUJHKHQGH
Deutschkenntnisse erforderlich. Deshalb bietet die VHS Neustadt Personen, die die B1-PrüIXQJHUIROJUHLFKDEJHVFKORVVHQKDEHQXQGVLFKZHLWHUTXDOL¿]LHUHQZROOHQGLHVHQ.XUVDQGHU
konsequent von der Stufe B1 zur Stufe B 2 führt und wiederum mit der entsprechenden Zerti¿NDWVSUIXQJ7(/&=HUWL¿NDW'HXWVFK%DEVFKOLH‰W)UHLQHQVROFKHQ.XUVJLEWHVOHLGHU
NHLQH)|UGHUXQJGXUFKGDV%XQGHVDPWIU0LJUDWLRQXQG)OFKWOLQJH
Auch als Vorbereitung auf die „Zentrale Mittelstufenprüfung“ des Goethe-Instituts oder als
+LQIKUHQDXIGHQ7HVW'$)JHHLJQHW
Achtung: Montag + Mittwoch Raum 110, Dienstag Raum 109.
Lehrbücher: Studio d B2/1, Cornelsen.
104
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch als Fremdsprache - Oberstufe II (B 2)
15H44.111
Leitung: Dr. Ursula Köhler
Termin: Mo/Di/Mi, 30.11.2015 - 22.02.2016,
8:30 - 11:45 Uhr, 24 Termine, 96 UE
Gebühr: 229,00 EUR
Teilnehmer/innen: 12 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 110
,PPHUPHKU7HLOQHKPHULQQHQXQVHUHU.XUVH'HXWVFKDOV)UHPGVSUDFKHOHJHQHUIROJUHLFKGLH
%3UIXQJDE)UYLHOH$XVELOGXQJHQXQG%HUXIVWlWLJNHLWHQVLQGDEHUQRFKZHLWHUJHKHQGH
Deutschkenntnisse erforderlich. Deshalb bietet die VHS Neustadt Personen, die die B1-PrüIXQJHUIROJUHLFKDEJHVFKORVVHQKDEHQXQGVLFKZHLWHUTXDOL¿]LHUHQZROOHQGLHVHQ.XUVDQGHU
konsequent von der Stufe B1 zur Stufe B 2 führt und wiederum mit der entsprechenden Zerti¿NDWVSUIXQJ7(/&=HUWL¿NDW'HXWVFK%DEVFKOLH‰W)UHLQHQVROFKHQ.XUVJLEWHVOHLGHU
NHLQH)|UGHUXQJGXUFKGDV%XQGHVDPWIU0LJUDWLRQXQG)OFKWOLQJH
Auch als Vorbereitung auf die „Zentrale Mittelstufenprüfung“ des Goethe-Instituts oder als
+LQIKUHQDXIGHQ7HVW'$)JHHLJQHW
Achtung: Montag Raum 110, Dienstag Raum 109, Mittwoch Raum 101
$Q)DVFKLQJLVW8QWHUULFKW
Lehrbücher: Studio d B2/2, Cornelsen.
Sprachen
Dozenten gesucht!
'LH9+6VXFKWLPPHUZLHGHUTXDOL¿]LHUWH
engagierte Dozentinnen und Dozenten.
Aktuell vor allem für:
Deutsch als Fremdsprache, Englisch,
Musikalische Früherziehung, Qi Gong,
Textiles Gestalten, Bewerbungstraining etc.
Bewerben Sie sich unter info@vhs-nw.de.
Wir freuen uns auf Ihre
Bewerbung!
105
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch als Fremdsprache - Oberstufe II (B2)
15H44.120
Leitung: Dr. Bernhard Rieger
Termin: Di/Do, 15.09.2015 - 17.12.2015,
18:00 - 21:15 Uhr, 24 Termine, 96 UE
Gebühr: 229,00 EUR
Teilnehmer/innen: 12 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 109
Achtung: Dienstag Raum 109, Donnerstag Raum 102.
,PPHUPHKU7HLOQHKPHULQQHQXQVHUHU.XUVH'HXWVFKDOV)UHPGVSUDFKHOHJHQHUIROJUHLFKGLH
%3UIXQJDE)UYLHOH$XVELOGXQJHQXQG%HUXIVWlWLJNHLWHQVLQGDEHUQRFKZHLWHUJHKHQGH
Deutschkenntnisse erforderlich. Deshalb bietet die VHS Neustadt Personen, die die B1-PrüIXQJHUIROJUHLFKDEJHVFKORVVHQKDEHQXQGVLFKZHLWHUTXDOL¿]LHUHQZROOHQGLHVHQ.XUVDQGHU
konsequent von der Stufe B1 zur Stufe B 2 führt und wiederum mit der entsprechenden Zerti¿NDWVSUIXQJ7(/&=HUWL¿NDW'HXWVFK%DEVFKOLH‰W)UHLQHQVROFKHQ.XUVJLEWHVOHLGHU
NHLQH)|UGHUXQJGXUFKGDV%XQGHVDPWIU0LJUDWLRQXQG)OFKWOLQJH
Auch als Vorbereitung auf die „Zentrale Mittelstufenprüfung“ des Goethe-Instituts oder als
+LQIKUHQDXIGHQ7HVW'$)JHHLJQHW
Lehrbücher: Studio d B2/2, Cornelsen.
Sprachen
Vorbereitungskurs für die C 1 - Prüfung
15H44.130
Leitung: Dr. Bernhard Rieger
Termin: Do, 24.09. - 05.11.2015,
NEU
08:30 - 11:45 Uhr, 5 Termine, 20 UE
Gebühr: 100,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 202
Im Kurs werden die Teilnehmer/innen umfassend auf die C1 - Prüfung (Goethe-Institut) vorbereitet und mit den Prüfungsmodalitäten vertraut gemacht. Alle Teilaspekte der Prüfung werden
ausführlich behandelt.
106
Deutsch: Standard- und Intensivkurse
Deutsch als Fremdsprache - Oberstufe III (C 1)
15H44.131
Leitung: Dr. Bernhard Rieger
Termin: Do, 19.11.2015 - 11.02.2016,
08:30 - 11:45 Uhr, 10 Termine, 40 UE
Gebühr: 145,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 203
)RUWIKUXQJGHU2EHUVWXIH,,
Im Kurs werden Briefe verfasst und ein klarer und gut strukturierter schriftlicher Ausdruck
geübt. Wir lesen literarische Texte und Sachtexte, um das Leseverstehen und den Wortschatz
zu trainieren.
Lehrbücher: Aspekte 3 (C1), Klett-Langenscheidt.
Förderverein )UHXQGHGHV.6%
Orts- und Kreisverband Neustadt-Bad Dürkheim e.V.
Moltkestraße 3, 67433 Neustadt, Tel. 06321 - 80055
buero@kinderschutzbund-nw-de
www.kinderschutzbund-nw-duew.de
(OWHUQNXUVH „Starke Eltern – Starke Kinder“®
(GHOIORKPDUNW der )UHXQGHGHV.6% und
'DXHUIORKPlUNWH im Klemmhof Neustadt
Öffnungszeiten:
Di 10-12 Uhr, Fr 14.30-18.00 Uhr und Sa 10-14 Uhr
%HJOHLWHWHU8PJDQJ– Kontakt zu beiden Eltern %HUDWXQJVVWHOOH– Einzel- und Gruppentherapie
)UKH+LOIHQ– Elternbesuchsdienst
1RWLQVHO– wo wir sind, bist du sicher
Ä*UR‰WULIIW.OHLQ³im Mehrgenerationenhaus
7UDXHUEHJOHLWXQJ
.LQGHUEHWUHXXQJVXQG%DE\VLWWHUYHUPLWWOXQJ
:HOWNLQGHUWDJVIHVW3. Samstag im September
.LQGHUXQG-XJHQGWHOHIRQ
/HUQSDWHQin der Grundschule
Sprachen
'HXWVFKHU.LQGHUVFKXW]EXQG
Spendenkonto: Sparkasse Rhein-Haardt
IBAN DE02 5465 1240 1000 5352 01 • BIC MALADES1DKH
107
Integrationsscouts
6HLW)UKMDKUJLEWHVLQ1HXVWDGWHLQHQVHKUKLOIUHLFKHQHKUHQDPWOLFKHQ6HUYLFH
„Integrationsscouts“ stehen zur Verfügung, um vor allem neu zugewanderten Menschen ohne
oder mit geringen Deutschkenntnissen bei der Orientierung vor Ort zu helfen. Die Integrationsscouts sind selbst Zuwanderer aus verschiedenen Ländern, mit unterschiedlichsten Herkunftssprachen, die aber alle bereits seit längerer Zeit in Neustadt leben und über recht gute
Deutschkenntnisse verfügen (B1– oder B2-Niveau). Sie können bei der praktischen OrientieUXQJLP$OOWDJEHKLOÀLFKVHLQRGHUDXFKPLWhEHUVHW]XQJHQKHOIHQZHQQGLHVLQGHU6FKXOHLP
Kindergarten, beim Arztbesuch oder bei anderen Gelegenheiten benötigt wird.
,QLWLLHUWZXUGHGDV3URMHNWYRQ%UJHUPHLVWHU,QJR5|WKOLQJVK|IHUXQG'U'DJPDU)ULHV/HLterin des Sprachenbereichs der VHS Neustadt. Koordiniert wird der Einsatz der Integrationsscouts über die Städtische Koordinierungsstelle für Migration und Integration, die bei der VHS
angesiedelt ist.
Ansprechpartnerin:
Kristina Eichelberger, Tel. (06321) 855-567, kristina.eichelberger@vhs-nw.de.
Sprachen
Zurzeit stehen Integrationsscouts für folgende Sprachen zur Verfügung:
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Afghanisch (Dari)
Albanisch
Arabisch
Aserbaidschanisch
Bosnisch
Bulgarisch
Chinesisch
Edo
Englisch
)UDQ]|VLVFK
Griechisch
Hindi
Kambodschanisch/Khmer
Kroatisch
Lettisch
Litauisch
Mazedonisch
Niederländisch
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Philippinisch
Polnisch
Ponjabi
Portugiesisch
Rumänisch
Russisch
Serbisch
Singhalesisch
Slowakisch
Spanisch
Taiwanesisch
Tamilisch
Thailändisch
Tschechisch
TürkischUkrainisch
Ungarisch
Urdu
Vietnamesisch
%HL%HGDUIQHKPHQ6LHELWWHPLW)UDX(LFKHOEHUJHU.RQWDNWDXI
108
Beratungsstellen für Migrantinnen und Migranten
Jugendmigrationsdienst im CJD Neustadt
Beratung und Hilfe für junge Menschen mit Migrationshintergrund im Alter
von 12 bis 27 Jahren und deren Familien
Unsere kostenlosen Angebote: Beratung und Unterstützung für Jugendliche und junge ErZDFKVHQHPLW0LJUDWLRQVKLQWHUJUXQGXQGGHUHQ)DPLOLHQ%HJOHLWXQJGHV,QWHJUDWLRQVSUR]HVses und Hilfen beim Start in der neuen Heimat, Hilfen bei Zeugnis- und Berufsanerkennungen
und bei Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche, Begleitung der TeilnehmerInnen von Sprach- und
Integrationskursen, Heranführung an Informationstechnologien (IT), Unterstützung und Kooperation mit öffentlichen Einrichtungen, Ämterbegleitung (Jobcenter, Arbeitsagentur, AusländerEHK|UGHXVZ)UHL]HLWDNWLYLWlWHQXQG-XJHQGFOXEVXVZ
Ihre Ansprechpartner:
Stephan Böttge, Elena Kaul
Landauer Straße 42, 67434 Neustadt an der Weinstraße
Tel. 06321/ 8991 700 oder 06321/ 8991 706
In der Regel sind das Büro und der Jugendtreff an folgenden Tagen besetzt:
Dienstag und Donnerstag von 15 bis 19 Uhr
MBE-Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer
Träger: Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V.,
JHI|UGHUWGXUFKGDV%XQGHVDPWIU0LJUDWLRQXQG)OFKWOLQJH
Die Beratungsstelle steht für alle Zuwanderer im Alter ab 27 Jahren zur Verfügung. Auch für
unter 27 Jahre alte Zuwanderer mit typischen Anliegen von Erwachsenen ist die Stelle offen.
Die Ratsuchenden werden bei ihren ersten Schritten in Deutschland auf dem Weg in das neue
Lebensumfeld begleitet. Sie erhalten eine kostenlose, individuelle Beratung und praktische
+LOIHQEHLGHU/|VXQJDOOHUZLFKWLJHQ)UDJHQZLH]%(UOHUQHQGHUGHXWVFKHQ6SUDFKH$QHUNHQQXQJYRQDXVOlQGLVFKHQ%HUXIVTXDOL¿NDWLRQHQ%HUXIVRULHQWLHUXQJHQXQG(UVWHOOXQJYRQ
Bewerbungsunterlagen usw.
Sprachen
Ihre Ansprechpartnerin:
Amalia Hempel-Jungmann
Amalienstraße 13, 67434 Neustadt an der Weinstraße
Tel.: 06321-9375273, E-Mail: Lmdr.hempel@gmx.de.
Sprechstunden: Di., Do., 09:00-11:00 / 14:00-16:00 Uhr und nach Vereinbarung.
Arbeitskreis Humanitäre Hilfe für Asylbewerber e.V.
:LUXQWHUVWW]HQ)OFKWOLQJHEHLDV\OXQGDXVOlQGHUUHFKWOLFKHQ)UDJHQXQGKHOIHQLKQHQEHL
Problemen mit Behörden, Institutionen und auch bei alltäglichen Schwierigkeiten.
Wir bemühen uns um die Integration der Asylbewerber, indem wir sie – mit vielfältigen Angeboten – beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützen. In unserer wöchentlichen BeraWXQJVVWXQGHN|QQHQGLH)OFKWOLQJHHUVWH.RQWDNWHNQSIHQXQGLKU$QOLHJHQYRUEULQJHQ:LU
DUEHLWHQHKUHQDPWOLFK+HOIHUXQGDXFK3DWHQIUHLQ]HOQH)DPLOLHQVLQGKHU]OLFKZLOONRPPHQ
bei uns mitzumachen.
Beratungsstunde: Montag, 16.30 Uhr bis 18:00 Uhr, Talstraße 9, 67434 Neustadt an
der Weinstraße, Tel.: 06321/32036, Mail: akasyl-nw@t-online.de.
109
Einbürgerungstest
Seit dem 01.09.2008 müssen Personen, die den Einbürgerungsantrag nach dem 30.03.2007
gestellt haben, einen „Einbürgerungstest“ ablegen, um Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung sowie der Lebensverhältnisse in Deutschland nachzuweisen, sofern sie nicht
in Deutschland einen Schulabschluss erworben haben. Menschen, die wegen Krankheit,
Behinderung oder altersbedingt den Nachweis nicht erbringen können, sind davon befreit.
hEHUGLH1RWZHQGLJNHLWGLHVHQ7HVWDE]XOHJHQHQWVFKHLGHWLQMHGHP)DOOGLH(LQEUJHUXQJVbehörde.
Die Volkshochschule Neustadt ist anerkannte Prüfungseinrichtung für den Test „Leben in
Deutschland“ Sie führt regelmäßig entsprechende Prüfungen durch. Der Anmeldeschluss ist
jeweils 4 Wochen vor dem Prüfungstermin!
Prüfungsvorbereitung: Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Prüfungsvorbereitung.
• Wir können Ihnen geeignete Literatur und Übungsmöglichkeiten im Internet zur Prüfungsvorbereitung nennen.
• Sie können bei uns zum Selbstkostenpreis eine Lernkartei mit den möglichen Prüfungsaufgaben erwerben.
• Bei entsprechender Nachfrage bieten wir gerne auch Einbürgerungskurse an.
)UGDV]ZHLWH+DOEMDKUVLQGEHLGHU9RONVKRFKVFKXOH1HXVWDGWIROJHQGH3UIXQJVWHUPLQHYRUJHVHKHQ6ROOWHQGLHVH7HUPLQHIU6LHQLFKWLQ)UDJHNRPPHQN|QQHQZLU,KQHQ
EHKLOÀLFKVHLQHLQHQDQGHUHQ3UIXQJVWHUPLQDQHLQHPDQGHUHQ2UW]X¿QGHQ
Sprachen
%LWWHYHUHLQEDUHQ6LHLQMHGHP)DOOHLQHQ%HUDWXQJVWHUPLQPLW)UDX'U6FKXVWHUXQWHU
Tel. 06321/8796-444. Sie wird Ihre Anmeldung entgegennehmen und Sie über die Möglichkeiten der Vorbereitung informieren.
Test „Leben in Deutschland“ - (Einbürgerungstest)
15H44.770
Termin: Mo, am 21.12.2015,
9:00 - 10:30 Uhr, 1 Termin, 2 UE
Gebühr: 25,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 16 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 109
Anmeldeschluss: 23.11.2015
110
Einbürgerungstest
Test „Leben in Deutschland“ - (Einbürgerungstest)
15H44.772
Termin: Sa, am 16.01.2016,
9:00 - 10:30 Uhr, 1 Termin, 2 UE
Gebühr: 25,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 16 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 109
Anmeldeschluss: 18.12.2015
Deutschförderung für Kinder
Deutschförderung in Neustadter Kindergärten und Kindertagesstätten
Die Volkshochschule Neustadt führt seit 1999 in enger Kooperation mit dem Jugendamt und
der Schulbehörde eine Deutschförderung in Neustadter Kindergärten und Kindertagesstätten
durch.
Kinder mit geringen bzw. für den Schulbesuch unzureichenden Deutschkenntnissen erhalten
hier über ein bis zwei Jahre eine altersgemäße zusätzliche Sprachförderung in Kleingruppen.
0LWVWlGWLVFKHQ*HOGHUQXQG/DQGHVPLWWHOQNRQQWHGLH)|UGHUXQJVRZHLWDXVJHZHLWHWZHUGHQ
GDVVDOOH1HXVWDGWHU9RUVFKXONLQGHUPLW)|UGHUEHGDUIHUIDVVWZHUGHQN|QQHQ=XU=HLWH[LVWLHUHQ)|UGHUJUXSSHQLQYHUVFKLHGHQHQ.LQGHUWDJHVHLQULFKWXQJHQ
Ansprechpartnerinnen:
'U'DJPDU)ULHV
Bereichsleitung Sprachen
Dorothea Schwander Pädagogische Mitarbeiterin/ Deutschförderung
in Neustadter Kitas
06321 855-565
06321 855-569
111
Sprachen
$OOH/HKUNUlIWHLQGHU6SUDFKI|UGHUXQJKDEHQVLFKGXUFKGLH4XDOL¿]LHUXQJVUHLKHIU6SUDFKI|UGHUNUlIWHLQ5KHLQODQG3IDO]ZHLWHUJHELOGHWXQGGDV³=HUWL¿NDW6SUDFKI|UGHUNUDIW´HUZRUEHQ
Deutschförderung für Kinder
Elterninformation zum Thema Spracherwerb -
15H40.020
Vortragsangebot
Sprache - Schlüssel zur Welt
Dieser etwa einstündige Vortrag zum Thema kindliche Sprachentwicklung, Probleme im Spracherwerb, Abgrenzung zwischen Logopädie und Sprachförderung, Umgang mit einer Zweitsprache u. a., ist ein Angebot für Eltern und andere interessierte Personen.
Längst ist klar, dass Spracherziehung für alle Kinder sehr wichtig ist – sie gehört zum Alltag
und bildet u. a. die Basis für das spätere Schul- und Berufsleben.
Dieser Vortrag will informieren und in einem begrenzten Rahmen Hilfestellung geben, auf
diesem wichtigen Gebiet der kindlichen Entwicklung Klarheit zu gewinnen. Gerade im Hinblick
auf den Schuleintritt können auch Eltern im Vorfeld Weichen stellen.
Der Vortrag ist für Kindertagesstätten, Horte und Elterncafés buchbar. Das Angebot ist kostenlos. Information und Terminvereinbarung:
Dorothea Schwander
Tel. 06321-855 569
dorothea.schwander@vhs-nw.de
Sprachen
Zweisprachige Kindergruppen in Neustadt:
Französischsprachige Kindergruppe „L’île aux enfants“
Diese französischsprachige Kindergruppe besteht aus ca. 25 Kindern und trifft sich freitags
YRQ±8KULP*HElXGHGHU)UHLHQ&KULVWHQJHPHLQGH0D[LPLOLDQVWUD‰H
Interessenten wenden sich bitte an Manou Douillot-Welz,
E-Mail: Stee-Manou@gmx.de
Russischsprachige Krabbelgruppe
Eine russischsprachige Krabbelgruppe trifft sich samstags von 10:00 – 11:30 Uhr unter der
Leitung von Julia Schell im Mehrgenerationenhaus in der Von-Hartmann-Straße.
Interessenten wenden sich bitte an das Mehrgenerationenhaus, Tel. 855-513.
112
Feriensprachkurse Deutsch für schulpflichtige Kinder
Die Volkshochschule Neustadt führt seit 2009 regelmäßig mit Mitteln des Bildungs- und des
,QWHJUDWLRQVPLQLVWHULXPV)HULHQVSUDFKNXUVH'HXWVFKIUQHX]XJH]RJHQH.LQGHUPLWDQGHUHU
+HUNXQIWVVSUDFKHGXUFK=LHOGHU)HULHQVSUDFKNXUVHLVWHVVFKXOSÀLFKWLJH.LQGHUGLHQRFK
kein Jahr in Deutschland leben und kein oder sehr wenig Deutsch sprechen, beim Erlernen
GHUGHXWVFKHQ6SUDFKH]XXQWHUVWW]HQ6LHVWHOOHQHLQH(UJlQ]XQJ]XGHQUHJHOPl‰LJHQ)|Udermöglichkeiten der Schulen dar. Durch das Arbeiten in Kleingruppen von 6 bis 10 Kindern
werden zudem die Kinder in ihrem Integrationsprozess positiv unterstützt.
'HU%HVXFKGHU)HULHQVSUDFKNXUVH'HXWVFKLVWIUGLH.LQGHUNRVWHQORV'LH.RVWHQWUDJHQGLH
beteiligten Ministerien.
Je nach Bedarf werden Kurse für Kinder vom 2.-4. Schuljahr oder vom 5.-8. Schuljahr angeboWHQ'LH.XUVH¿QGHQLQGHU5HJHOLQGHQ6RPPHUIHULHQXQGLQGHQ+HUEVWIHULHQVWDWW
Die Kinder werden durch die Schulen an die VHS gemeldet.
Ansprechpartnerin:
Kristina Eichelberger, Tel. 855-567, E-Mail: kristina.eichelberger@vhs-nw.de
Schrift
Einführung in die Sütterlin-Schrift
15H45.020
Alte Handschriften lesen lernen!
Leitung: Karlheinz Sausbier
Termin: Sa, ab 07.11.2015,
10:00 - 13:15 Uhr, 2 Termine, 8 UE
Gebühr: 26,00 EUR, Materialkosten
Sprachen
ca. 2,50 EUR.
Teilnehmer/innen: 10 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
Anmeldeschluss: 31.10.2015
,PPHUPHKU0HQVFKHQLQWHUHVVLHUHQVLFKGDIUDOWH+DQGVFKULIWHQDXVGHU)DPLOLHRGHU$UFKLYHQ]XOHVHQVFKHLWHUQDEHUKlX¿JDQGHUDOWHQ6FKULIW'LHVHU.XUVELHWHW,KQHQGLH0|JOLFKkeit, die Grundlagen der Sütterlinschrift und der alten deutschen Schrift zu erlernen, damit Sie
alte Handschriften (Tagebücher, Briefe usw.) lesen können. Anhand verschiedener Beispiele
erhalten Sie Hilfe beim Entziffern dieser Handschriften. Auch das Selbstschreiben wird dabei
behandelt. Besondere Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.
Der Referent ist Mitglied der Interessengemeinschaft Sütterlin Kurpfalz.
113
Englisch
Lehrwerke
In den Englischkursen werden folgende Lehrwerke verwendet:
Fairway A1, Klett-Verlag
Lehr- und Arbeitsbuch + 2 Audio-CDs
ISBN 978-3-12-501496-1, Preis: 23,99 €
Fairway B 1 (Fairway 3), Klett-Verlag
Lehr- und Arbeitsbuch + 2 Audio-CDs
ISBN 978-3-12-501498-5, Preis: 22,99 €
Fairway Refresher B1, Klett-Verlag
Lehr- und Arbeitsbuch + 2 Audio-CDs
ISBN 978-3-12-501472-5, Preis: 24,99 €
Great! A1, Klett-Verlag
Lehr- und Übungsbuch + 2 Audio-CDs
ISBN 978-3-12-501480-0, Preis: 22,99 €
Great! A2, Klett-Verlag
Lehr- und Übungsbuch + 2 Audio-CDs
ISBN 978-3-12-501482-4, Preis: 22,99 €
Great! B1, Klett-Verlag
Lehr- und Übungsbuch + 2 Audio-CDs
ISBN 978-3-12-501484-8, Preis: 22,99 €
Sprachen
Hooray for Holidays!, Hueber-Verlag
Buch mit Audio-CD
ISBN: 978-3-19-007243-9, Preis: 15,99 €.
In conversation II, Klett-Verlag
Konversationskurs Englisch B1/B2 mit Audio-CD
ISBN: 978-3-12-501556-2, Preis: 23,99 €
Life, Pre-Intermediate/ B 1, National Geographic/ Helbling Languages
Student´s Package mit DVD und Audio-CDs
ISBN 978-3-85272-895-7, Preis: 29,95 €
New Cutting Edge, Pearson-Longman-Verlag
Upper Intermediate
Student´s book with new interactive CD-Rom with video
ISBN 978-1-405-85230-2, Preis: 33,50 €
Die Lehrwerke sind über alle Buchhandlungen in kürzester Zeit erhältlich. Bitte besorgen
Sie sich die Lehrbücher erst, wenn die Durchführung Ihres Kurses gesichert ist.
114
Englisch
Englisch - Grundstufe I (A1) -
15H46.010
vormittags
Leitung: Claudia Paciello
Termin: Do, ab 24.09.2015,
10:00 - 11:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Ein Kurs für Personen, die noch keine oder sehr geringe Englisch-Kenntnisse haben.
Lehrbuch: Great! A 1, ab Lektion 1.
Englisch - Grundstufe für
15H46.011
„Wiedereinsteiger“ I (A 1)
Leitung: Frank Paul
Termin: Di, ab 22.09.2015,
20:00 - 21:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
115
Sprachen
Die Wiedereinsteiger-Kurse wenden sich an Interessenten, die schon einmal drei bis vier Jahre Englisch gelernt haben, deren Kenntnisse jedoch wieder „abgesunken“ sind und die deshalb
am liebsten noch einmal von vorne anfangen möchten. In diesen Kursen können Sie den Stoff
der Grundstufe in zwei Semestern gründlich auffrischen, um dann in normalem Tempo mit der
Mittelstufe I fortzufahren.
Lehrbuch: Great! A1, ab Lektion 1.
Englisch
Englisch - Grundstufe für
15H46.012
„Wiedereinsteiger“ II (A 1)
Leitung: Monika Siekmann
Termin: Do, ab 24.09.2015,
19:00 - 20:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Berufsschule-Neubau,
Robert-Stolz-Straße 36, Raum 310
:HLWHUIKUXQJGHV:LHGHUHLQVWHLJHU.XUVHVDXVGHP)UKMDKU1HXH7HLOQHKPHULQQHQVLQG
wie immer herzlich willkommen.
Lehrbuch: Great! A1, ab Lektion 7.
Englisch - Grundstufe IV (A 1) vormittags
15H46.013
Leitung: Claudia Paciello
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
10:00 - 11:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburg-
Sprachen
straße 14, Raum 206
)RUWVHW]XQJGHV*UXQGVWXIHQNXUVHVDXVGHP)UKMDKUVVHPHVWHU
/HKUEXFK)DLUZD\$DE/HNWLRQ
Englisch - Mittelstufe I (A 2)
15H46.020
Leitung: Monika Siekmann
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
19:00 - 20:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Berufsschule-Neubau,
Robert-Stolz-Straße 36, Raum 315
Weiterführung der „Wiedereinsteiger“ - Kurse, nun als Mittelstufen-Kurs. Neue Teilnehmer/
innen sind wie immer herzlich willkommen.
Lehrbuch: Great! A2, ab Lektion 3.
116
Englisch
Englisch - Mittelstufe II (A 2)
15H46.021
Leitung: Frank Paul
Termin: Di, ab 22.09.2015,
18:15 - 19:45 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Neue Teilnehmer/Innen mit entsprechenden Vorkenntnissen sind wie immer herzlich willkommen. Lehrbuch: Great! A2, ab Lektion 4.
Intensivkurs Englisch - Mittelstufe II/III (A 2)
15H46.022
Leitung: Melanie Allen
Termin: Mo/Do ab 21.09.2015,
19:00 - 21:30 Uhr, 15 Termine , 45 UE
Gebühr: 143,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Lindenstraße 15,
Raum 107
Sprachen
)RUWVHW]XQJGHV,QWHQVLYNXUVHVDXVGHP)UKMDKUVVHPHVWHU1HXH7HLOQHKPHULQQHQPLWHQWsprechenden Vorkenntnissen sind wie immer herzlich willkommen.
Lehrbuch: Great! A2, ab Lektion 5.
Gut beraten!
Wir bieten Ihnen
eine kostenlose
Sprachenberatung
zu Semesterstart.
Termine unter: Tel.
855-564.
117
Englisch
Short Stories und Konversation (A 2 - B 1)
15H46.029
Leitung: Eleonora Biedlingmeier
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
18:00 - 19:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
Nachdem in den vergangenen Semestern der Stoff der Mittelstufe aufgefrischt wurde, sollen
in diesem Semester „short stories“ gelesen werden, als Ausgangspunkt für viel Konversation.
Nebenher werden weiterhin einzelne Grammatikthemen bearbeitet.
Die Lektüre wird am ersten Kursabend abgesprochen.
Bitte
beachten Sie auch
den Vortrag „Wales keltisches Land
zwischen Bergen
und Meer “,
Kurs 15H110.020.
Sprachen
Englisch - Oberstufe I (B 1)
15H46.030
Leitung: Melanie Allen
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
18:15 - 19:45 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 66,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 202
Eine sehr nette Gruppe freut sich über neue Teilnehmer/innen.
Lehrbuch: Great! B1, ab Lektion 4.
118
Englisch
Englisch - Oberstufe II (B 1)
15H46.031
Leitung: Elke Wiedenhöft
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
18:30 - 20:00 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 205
/HKUEXFK)DLUZD\%DE/HNWLRQ
Englisch - Oberstufe IV (B 1) - vormittags
15H46.032
Leitung: Ina Siegel-Axt
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
10:00 - 11:30 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 66,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
/HKUEXFK)DLUZD\%DE/HNWLRQ
15H46.033
Leitung: Johannes Fuchs
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
09:15 - 10:45 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Die Gruppe arbeitet in diesem Semester mit dem Lehrwerk „In conversation II“ aus dem
Klett-Verlag.
119
Sprachen
Englisch - Oberstufe IV (B 1) - vormittags
Englisch
Englisch - Oberstufe (B 1):
Auffrischung und Vertiefung III
15H46.035
Leitung: Eleonora Biedlingmeier
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
19:30 - 21:00 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
/HKUEXFK)DLUZD\5HIUHVKHU%DE/HNWLRQ
Advanced Course (B 1)
15H46.040
Leitung: Carsten Boeckmann
Termin: Do, am 24.09.2015,
20:00 - 21:30 Uhr, 10 Termine, 20 UE
Gebühr: 66,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 203
Sprachen
We develop all four language skills, activate wordpower, extend grammar and practise communication activities.
Gut beraten!
Wir bieten Ihnen
eine kostenlose
Sprachenberatung zu
Semesterstart.
Termine unter:
Tel. 855-564.
120
Englisch
Death by Chocolate - Cocktail and
Murder Mystery (B 1 - B 2)
15H46.045
Leitung: Melanie Allen
Termin: Fr, am 09.10.2015,
18:30 - 21:00 Uhr, 1 Termin, 3 UE
NEU
Gebühr: 12,50 EUR, Materialkosten:
ca. 3,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 02.10.2015
There will certainly be an overload of chocolate as well as a tasty cocktail (alcohol-free alternative available). But did too much cocoa prove fatal for one of the characters? Every participant will be a suspect in our murder mystery. Whilst no previous acting experience is needed,
lively interaction in English is part of the game.
Santa Claus Murder Mystery and Cocktail (B 1 - B 2)
15H46.046
Leitung: Melanie Allen
Termin: Fr, am 04.12.2015,
18:30 - 21:00 Uhr, 1 Termin, 3 UE
NEU
Gebühr: 12,50 EUR, Materialkosten:
ca. 3,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Sprachen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 27.11.2015
It‘s time for the annual „end-of-year“ celebrations, so after mixing a seasonal cocktail
(alcohol-free alternative available), we‘ll solve a murder mystery where every participant is a
suspect. Whilst no previous acting experience is needed, lively interaction in English is part of
the game.
121
Englisch: Auffrischungs- und Aufbaukurse
Englisch - Life II (B 1)
15H46.050
Leitung: Alexandra Schaupp
Termin: Do, ab 24.09.2015,
18:45 - 20:15 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 205
Ein völlig neuer Auffrischungskurs für weltoffene, neugierige Menschen, die Vorkenntnisse
etwa auf B1-Niveau haben. Mit dem neuen Lehrwerk „Life“ können Sie Ihren Wortschatz erweitern und Grammatik auffrischen und lernen dabei interessante Orte und Menschen kennen
EHUDOODXIGHU:HOWYHUEXQGHQPLWHLQGUXFNVYROOHP9LGHRXQG%LOGPDWHULDO)RUWVHW]XQJkurs. Neue Teilnehmer/innen mit entsprechenden Vorkenntnissen sind wie immer herzlich
willkommen.
Lehrwerk: Life, Pre-Intermediate, ab Lektion 6.
Englisch - Life II (B 1)
15H46.051
Leitung: Johannes Fuchs
Termin: Mo, am 21.09.2015,
11:00 - 12:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Sprachen
Teilnehmer/innen: 10 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Ein völlig neuer Auffrischungskurs für weltoffene, neugierige Menschen, die Vorkenntnisse
etwa auf B1-Niveau haben. Mit dem neuen Lehrwerk „Life“ können Sie Ihren Wortschatz erweitern und Grammatik auffrischen und lernen dabei interessante Orte und Menschen kennen
EHUDOODXIGHU:HOWYHUEXQGHQPLWHLQGUXFNVYROOHP9LGHRXQG%LOGPDWHULDO)RUWVHW]XQJkurs. Neue Teilnehmer/innen mit entsprechenden Vorkenntnissen sind wie immer herzlich
willkommen.
Lehrwerk: Life, Pre-Intermediate, ab Lektion 6.
122
Englisch: Konversationskurse
Conversation and more (B 2)
15H46.060
Leitung: Johannes Fuchs
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
18:30 - 20:00 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 15 Personen
Ort: Berufsschule-Neubau,
Robert-Stolz-Straße 36, Raum 301
You have aquired a sound knowledge of English (B 2) and want to build up on what you have
OHDUQHGWKHQWKLVLVWKHULJKWFRXUVHIRU\RX:HZLOOLPSURYHRXUÀXHQF\LQVSHDNLQJH[WHQG
the range of vocabulary, revise and deepen grammar and discuss topics of general and particular interest.
Lehrwerk: New Cutting Edge, Upper Intermediate, ab Lektion 11.
Practising Spoken English vormittags (B 1 - B 2)
15H46.062
Leitung: Julian Parrett
Termin: Fr, ab 25.09.2015,
10:30 - 12:00 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 15 Personen
Sprachen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 203
A course for people who enjoy practising their English in a relaxed atmosphere. We will talk
about a variety of interesting topics.
Bitte beachten Sie auch den
Vortrag „Abenteuer
Neuseeland im Wohnmobil: Gletscher, Fjorde,
Vulkane, Strände“,
Kurs 15H110.020.
123
Zertifikatsprüfungen Englisch
*DUDQWLHUWH=HUWL¿NDWVSUIXQJHQ(QJOLVFK
15H46.700
Termin: Sa, 16.01.2016
Ort: Weiterbildungszentrum Ingelheim
Anmeldeschluss: 02.12.2015
,QWHUHVVHDQHLQHP(QJOLVFK=HUWL¿NDW"
Dann melden Sie sich zu den neuen zentralen Prüfungsterminen TELC English an! UnabhänJLJYRQGHU=DKOGHU7HLOQHKPHQGHQZLUGGHU3UIXQJVWHUPLQJDUDQWLHUWVWDWW¿QGHQ
Folgende skalierte Sprachprüfungen werden angeboten:
•
TELC English A2-B1
(Preis: 118,00 €)
•
TELC English A2-B1 Business
(Preis: 118,00 €)
•
TELC English B1-B2
(Preis: 128,00 €)
•
TELC English B1-B2 Business
(Preis: 128,00 €)
•
TELC English B2-C1 Business
(Preis: 148,00 €)
%HLGHQ³VNDOLHUWHQ6SUDFKSUIXQJHQ´HUKDOWHQ6LHMHQDFKHU]LHOWHU3XQNW]DKOHLQ=HUWL¿NDW
über das höhere oder das niedrigere Niveau.
Sprachen
Darüber hinaus gibt es folgende Sprachprüfungen auf einem Niveau:
•
TELC English B1
(Preis: 118,00 €)
•
TELC English B2
(Preis: 128,00 €)
•
TELC English C1
(Preis: 148,00 €)
•
TELC English C2
(Preis: 148,00 €)
Termine:
16. Januar 2016, 10:00 Uhr – Anmeldeschluss: 02. Dezember 2015
25. Juni 2016, 10:00 Uhr – Anmeldeschluss: 04. Mai 2016
Ort:
WBZ Ingelheim, Wilhelm-Leuschner-Str. 61, 55218 Ingelheim
Nähere Informationen und Anmeldung bei der VHS Neustadt:
'U'DJPDU)ULHV7HO
Auf Wunsch
bieten wir auch
Sprachkurse für Kleingruppen, Firmen oder
Einzelpersonen an.
Dr. Dagmar Fries,
Tel. 855-565.
124
Französisch
Lehrwerke
,QGHQ)UDQ]|VLVFKNXUVHQZHUGHQIROJHQGH/HKUZHUNHYHUZHQGHW
Voyages neu A 1, Klett-Verlag
Kurs- und Übungsbuch + Audio-CDs, ISBN 978-3-12-529412-7, Preis: 24,99 €
Voyages neu A 2, Klett-Verlag
Kurs- und Übungsbuch + 2 Audio-CDs, ISBN 978-3-12-529422-6, Preis: 24,99 €
Voyages 2 (A 2) (ältere Ausgabe), Klett-Verlag
Lehr- und Arbeitsbuch mit 2 Audio-CDs, ISBN 978-3-12-529278-9, Preis: 27,99 €
Reprise, B 1, Neubearbeitung, Hueber-Verlag
Lehr- und Arbeitsbuch mit Audio-CD, ISBN 978-3-19-003380-5, Preis: 24,99 €
Die Lehrwerke sind über alle Buchhandlungen in kürzester Zeit erhältlich. Bitte besorgen
Sie sich die Lehrbücher erst, wenn die Durchführung Ihres Kurses gesichert ist.
Französisch - Grundstufe I (A 1)
15H48.010
Leitung: Anne Montandon
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
18:15 - 19:45 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 206
Französisch - Grundstufe III (A 1)
15H48.012
Leitung: Anne Montandon
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
19:45 - 21:15 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 206
)RUWIKUXQJGHU*UXQGVWXIH,,YRP)UKMDKUVVHPHVWHU1HXH7HLOQHKPHULQQHQPLW
Vorkenntnissen sind wie immer herzlich willkommen. Lehrbuch: Voyages neu A1,
ab Lektion 7.
125
Sprachen
Die Kurse der Grundstufe I wenden sich an Anfänger/innen ohne oder mit sehr geringen
Vorkenntnissen. Lehrbuch: Voyages neu A1, ab Lektion 1.
Französisch
Französisch - Grundstufe IV (A 1)
15H48.014
Leitung: Elke Meißner
Termin: Di, ab 22.09.2015,
18:00 - 19:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 206
Lehrbuch: Voyages A1 ( ältere Ausgabe ), ab Lektion 10b.
Französisch - Grundstufe:
Auffrischung und Vertiefung
15H48.018
Leitung: Martine Verfaillie
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
19:30 - 21:00 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburg-
Sprachen
straße 14, Raum 203
Die Gruppe frischt in diesem Semester die Inhalte der Grundstufe auf. Neue Teilnehmer/innen
mit entsprechenden Vorkenntnissen sind wie immer herzlich willkommen.
Gut beraten!
Wir bieten Ihnen
eine kostenlose
Sprachenberatung zu
Semesterstart.
Termine unter:
Tel. 855-564.
126
Französisch
Französisch - Mittelstufe III (A 2)
15H48.020
Leitung: Elke Meißner
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
18:15 - 19:45 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 206
Lehrbuch: Voyages 2 (ältere Ausgabe), ab Lektion 8. Neue Teilnehmer/innen mit entsprechenden Vorkenntnissen sind wie immer herzlich willkommen.
Französisch - Mittelstufe III (A 2)
15H48.021
Leitung: Anne Montandon
Termin: Do, ab 24.09.2015,
18:15 - 19:45 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 206
Französisch - Mittelstufe IV (A 2)
15H48.023
Leitung: Sylvie Czyrka
Termin: Di, ab 22.09.2015,
18:15 - 19:45 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
Lehrbuch: Voyages 2 (ältere Ausgabe), ab Lektion 11.
127
Sprachen
Lehrbuch: Voyages 2 (ältere Ausgabe), ab Lektion 10.
Französisch
Französisch - Auffrischungskurs ( B 1)
15H48.040
Leitung: Elke Meißner
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
18:00 - 19:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 202
Dieser Kurs wendet sich an Interessenten, die bereits gute grundlegende Kenntnisse der
französischen Sprache besitzen (ca. 3 - 4 Jahre) und diese festigen bzw. nach längerer Pause
wieder auffrischen möchten.
Wir arbeiten mit einem speziell zu diesem Zweck konzipierten Lehrwerk, das systematisch
Wortschatz und Grammatik reaktiviert, eingebettet in vielfältige kommunikative Übungen.
Darüber hinaus werden wir uns mit Themen aus dem Sprachmagazin Écoute beschäftigen und
)LOPHLQIUDQ]|VLVFKHU6SUDFKHEHDUEHLWHQ
Lehrbuch: Reprise, ab Lektion 6.
Konversationskurse
Les amis du français (A 2)
15H48.050
Sprachen
Leitung: Danielle Brandenburger
Termin: Mo, ab 14.09.2015,
10:00 - 11:30 Uhr, 12 Termine, 24 UE
Gebühr: 54,00 EUR
Teilnehmer/innen: 12 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
Nous discutons en français de sujets actuels ou d‘ expériences vécues. Nous révisons la
grammaire en faisant des exercices et lisons un texte littéraire que nous expliquons et interprétons.
128
Französisch: Konversationskurse
Pratique du français (B 1)
15H48.051
Leitung: Danielle Brandenburger
Termin: Di, ab 15.09.2015,
10:00 - 11:30 Uhr, 12 Termine, 24 UE
Gebühr: 54,00 EUR
Teilnehmer/innen: 12 - 16 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
7RXWFHTXLWRXFKHjOD)UDQFHHWDX[)UDQoDLVQRXVLQWpUHVVHOµDFWXDOLWpGDQVOHVMRXUQDX[
à la radio et à la télévision, la littérature classique et moderne, sans oublier la grammaire!
Poésie et chansons y trouvent aussi leur place.
Le français courant (B 1)
15H48.052
Leitung: Danielle Brandenburger
Termin: Mi, ab 16.09.2015,
10:00 - 11:30 Uhr, 12 Termine, 24 UE
Gebühr: 54,00 EUR
Teilnehmer/innen: 12 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Sprachen
Nous discutons de l‘ actualité dans le monde et lisons des articles de journaux français. Mais
nous lisons aussi des auteurs classiques et illustrons la grammaire par des exercices.
Gut beraten!
Wir bieten Ihnen
eine kostenlose
Sprachenberatung zu
Semesterstart.
Termine unter:
Tel. 855-564.
129
Französisch: Konversationskurse
„Et si on bavardait ensemble ..?“ (B 2)
- Cours de conversation française -
15H48.053
Leitung: Elke Meißner
Termin: Do, ab 24.09.2015,
18:15 - 19:45 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 14 Personen
Ort: Berufsschule-Neubau,
Robert-Stolz-Straße 36, Raum 311
3RXUUDIUDvFKLUQRVFRQQDLVVDQFHVGXIUDQoDLVHWGHOD)UDQFHQRXVDOORQVWUDYDLOOHUVXUGHV
sujets variés: nous lisons des articles de presse, des extraits de manuels
DLQVLTXHGHVWH[WHVOLWWpUDLUHVQRXVpFRXWRQVGHVFKDQVRQVHWUHJDUGRQVGHV¿OPV&µHVWOD
communication interactive qui sera au centre de nos activités; en même temps, nous allons
élargir notre vocabulaire et approfondir nos connaissances grammaticales.
Les apprenants sont vivement invités à apporter leurs idées et suggestions pour enrichir le
programme du cours. Notre travail linguistique sera basé sur des photocopies fournies par
l‘enseignante. Bienvenue aux nouveaux apprenants!
Lecture, chansons et conversation (B 1 - B 2) vormittags
15H48.054
Leitung: Anne Montandon
Termin: Do, am 24.09.2015,
Sprachen
09:00 - 10:30 Uhr, 8 Termine, 16 UE
Gebühr: 54,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 203
Sie haben Lust, sich mit Novellen, Texten und Chansons von verschiedenen
Autoren und Sängern zu beschäftigen und so Ihren Wortschatz zu erAuf Wunsch
weitern und Ihre Sprechfähigkeit zu verbessern? Dann sind Sie richbieten wir auch
WLJLQGLHVHP.XUV9RUDXVJHVHW]WZHUGHQ)UDQ]|VLVFK.HQQWQLVVH
Sprachkurse für Kleinauf B1 - B2 -Niveau. Neue Ideen und Impulse zur Gestaltung des
gruppen, Firmen oder
Programms sind immer herzlich willkommen.
Einzelpersonen an.
Dr. Dagmar Fries,
Tel. 855-565.)
130
Italienisch
Lehrwerke
In den Italienischkursen werden folgende Lehrwerke verwendet:
Insieme A1, Cornelsen-Verlag
Kurs- und Arbeitsbuch, mit CDs u. Sprachtrainer
ISBN 978-3-06-020356-7, Preis: 29,95 €
Insieme A2, Cornelsen-Verlag
Kurs- und Arbeitsbuch, mit CDs u. Sprachtrainer
ISBN 978-3-06-020357-4, Preis: 29,95 €
Nuovo Espresso 2 (A 2)
Lehr- und Arbeitsbuch mit integrierter DVD und Audio-CD
ISBN 978-3-19-205439-6, Preis: 28,99 €
Con piacere B1, Klett-Verlag
Lehr- und Arbeitsbuch + 2 Audio-CDs
ISBN 978-3-12-525186-1, Preis: 25,99 €
Qua e là per l´Italia – Ein Streifzug durch die Regionen Italiens
Hueber-Verlag,
Buch mit Audio-CD,
ISBN 978-3-19-005412-1, Preis: 24,99 €
Die Lehrwerke sind über alle Buchhandlungen in kürzester Zeit erhältlich. Bitte besorgen
Sie sich die Lehrbücher erst, wenn die Durchführung Ihres Kurses gesichert ist.
15H49.010
Leitung: Lorena Lardon
Termin: Do, ab 24.09.2015,
10:00 - 11:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 205
Die Kurse der Grundstufe I richten sich an Anfänger/innen ohne oder mit sehr geringen VorNHQQWQLVVHQ'HU.XUVVROOHLQH(LQIKUXQJLQGLHLWDOLHQLVFKH6SUDFKHVHLQ)UDOOH,WDOLHQliebhaber, die gerne etwas mehr als „Buongiorno“ und „Arrivederci“ sprechen und
verstehen möchten.
Lehrbuch: Insieme A1, ab Lektion 1.
131
Sprachen
Italienisch - Grundstufe I (A 1) - vormittags
Italienisch
Italienisch Grundstufe II (A 1) vormittags
15H49.012
Leitung: Lorena Lardon
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
10:00 - 11:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 202
)RUWIKUXQJGHU*UXQGVWXIH,YRP)UKMDKUVVHPHVWHU1HXH7HLOQHKPHULQQHQPLWHQWVSUHchenden Vorkenntnissen sind wie immer herzlich willkommen.
Lehrbuch: Insieme A1, ab Lektion 5.
Italienisch - Grundstufe III (A 1)
15H49.013
Leitung: Lorena Lardon
Termin: Do, ab 24.09.2015,
18:30 - 20:00 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburg-
Sprachen
straße 14, Raum 103
Lehrbuch: Insieme A1, ab Lektion 7.
Gut beraten!
Wir bieten Ihnen
eine kostenlose
Sprachenberatung zu
Semesterstart.
Termine unter:
Tel. 855-564.
132
Italienisch
Italienisch - Mittelstufe II (A 2)
15H49.020
Leitung: Lorena Lardon
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
18:30 - 20:00 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 72,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
Lehrbuch: Insieme A2, ab Lektion 5. Neue Teilnehmer/innen mit entsprechenden Vorkenntnissen sind wie immer herzlich willkommen.
Italienisch - Mittelstufe (A 2):
15H49.021
Auffrischung und Vertiefung -
Leitung: Gian Domenico Scognamillo
vormittags
Termin: Fr, ab 25.09.2015,
09:00 - 10:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 202
Italienisch - Oberstufe I (B 1)
15H49.030
Leitung: Ina Siegel-Axt
Termin: Di, ab 22.09.2015,
18:15 - 19:45 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 72,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Berufsschule-Neubau,
Robert-Stolz-Straße 36, Raum 315
Lehrbuch: Con Piacere B 1, ab Lektion 3. Ergänzend zum Lehrwerk gibt es viele
Übungen zu Länderkunde und aktuellen Themen.
133
Sprachen
Um das bisher Gelernte aufzufrischen und zu festigen, arbeitet die Gruppe in diesem Semester mit dem Lehrwerk „Nuovo Espresso 2 (A 2)“.
Italienisch
Italienisch - Oberstufe V - vormittags (B1)
15H49.032
Leitung: Gian Domenico Scognamillo
Termin: Di, ab 22.09.2015,
9:00 - 10:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 72,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
Lehrbuch: Qua e là per l‘ Italia, ab Lektion 14. Neue Teilnehmer/innen mit entsprechenden
Vorkenntnissen sind wie immer herzlich willkommen.
Canzoni, Regioni e Letteratura (B 1 - B 2)
15H49.040
Leitung: Ina Siegel-Axt
Termin: Fr, am 25.09.2015,
10:00 - 11:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 72,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburg-
Sprachen
straße 14, Raum 102
Der Kurs bietet einen abwechslungsreichen Streifzug durch die diversen Regionen Italiens, verbunden mit Einblicken in das jeweilige Kultur-, Natur- und Liedgut. Er hat seinen
Schwerpunkt im Aufbau eines differenzierten Wortschatzes, der auch in Diskussionsrunden
]XU$QZHQGXQJNRPPWVRZLHLQGHU:LHGHUKROXQJXQG)HVWLJXQJZLFKWLJHUJUDPPDWLVFKHU
Strukturen. Der Kurs lebt sehr vom Engagement seiner Teilnehmer/innen. Daher freut sich die
Kursleiterin über regionsadäquate Beiträge und Bereicherungen musikalischer Art.
Lehrbuch: Qua e là per l‘ Italia.
Auf Wunsch
bieten wir auch
Sprachkurse für Kleingruppen, Firmen oder
Einzelpersonen an.
Dr. Dagmar Fries,
Tel. 855-565.
134
Neugriechisch
Neugriechisch für Einsteiger
15H412.010
Leitung: Evangelia Antoniadou-Karalias
Termin: Di, ab 22.09.2015, 1
8:30 - 20:00 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 72,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Berufsschule-Neubau,
Robert-Stolz-Straße 36, Raum 316
Griechisch ist gar nicht so schwer! Dieser Kurs ist für Menschen gedacht, die an der Sprache,
dem Land und seiner Kultur interessiert sind. Die Griechen sind sehr kontaktfreudig, deshalb
EHJLQQHQZLUPLW%HJU‰XQJHQ+|ÀLFKNHLWVÀRVNHOQXQGNXU]HQ*HVSUlFKHQ$X‰HUGHPEHQ
wir das griechische Alphabet.
%HVRQGHUH9RUNHQQWQLVVHVLQGQLFKWHUIRUGHUOLFKQXU,QWHUHVVHXQG)UHXGHDP/HUQHQ'DV
Lehrbuch wird zu Kursbeginn bekannt gegeben.
Neugriechisch für Fortgeschrittene
15H412.020
Leitung: Evangelia Antoniadou-Karalias
Termin: Do, ab 24.09.2015,
18:30 - 20:00 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 72,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Sprachen
Ort: Berufsschule-Neubau,
Robert-Stolz-Straße 36, Raum 316
)U,QWHUHVVHQWHQPLW*UXQGNHQQWQLVVHQLQ*ULHFKLVFKZLUGGLHVHU$XIEDXNXUVDQJHERWHQ
Lehrbuch: Kalimera Neu, Klett-Verlag, ISBN 3-12-606650-1, ab Lektion 8.
Neue Teilnehmer/innen mit entsprechenden Vorkenntnissen sind wie immer herzlich willkommen.
135
Spanisch
Lehrwerke
In den Italienischkursen werden folgende Lehrwerke verwendet:
Vivan las vacaciones! Spanisch für den Urlaub, Hueber-Verlag
Buch mit Audio-CD
ISBN 978-3-19-307243-6, Preis: 15,99 €
Eñe A1, Hueber-Verlag
Kurs- und Arbeitsbuch mit 2 Audio-CDs
ISBN 978-3-19-004219-7, Preis: 26,49 €
(Auch in Teilbänden erhältlich.)
Eñe A2, Hueber-Verlag
Kursbuch + Arbeitsbuch + 2 Audio-CDs
ISBN 978-3-19-004220-3, Preis: 26,49 €
(Auch in Teilbänden erhältlich.)
Perspectivas Ya! B1, Cornelsen-Verlag
Kurs- u. Übungsbuch mit Vokabeltaschenbuch u. Lösungsheft
Mit 2 CDs und einer DVD.
ISBN: 978-3-464-20488-7, Preis: 25,95 €
Die Lehrwerke sind über alle Buchhandlungen in kürzester Zeit erhältlich. Bitte besorgen
Sie sich die Lehrbücher erst, wenn die Durchführung Ihres Kurses gesichert ist.
Sprachen
Spanisch - Grundstufe I (A 1)
15H422.010
Leitung: Javier de la Poza
Termin: Di, ab 22.09.2015,
18:15 - 19:45 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 203
Systematische Einführung in das Spanische für Interessenten ohne oder mit sehr geringen
Vorkenntnissen.
Die VHS erprobt in diesem Semester ein neues Spanisch-Lehrwerk: Perspectivas Ya! A 1 aus
dem Cornelsen-Verlag. Die Teilnehmer/innen der Grundstufe I erhalten deshalb in diesem
Semester je ein Exemplar des Lehrwerks kostenlos. Bitte frühzeitig für den Kurs anmelden!
136
Spanisch
Spanisch für die Reise (A 1)
15H422.011
Leitung: Eredesvinda López
Herreros de Hehr
Termin: Do, ab 24.09.2015,
20:00 - 21:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
Sie wollen die wichtigsten Grundlagen für einen Urlaub in einem spanischsprachigen Land
erwerben? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig. Ohne viel Grammatik werden Ausdrücke und
Wendungen für die wichtigsten Reisesituationen vermittelt: Begrüßung und Verabschiedung,
unterwegs im Land, Hotel, Restaurant, Apotheke, Einkauf etc. Hinzu kommen viele hilfreiche
und interessante landeskundliche Informationen. Spanische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, der Kurs kann aber auch zur Auffrischung von geringen Vorkenntnissen verwendet
werden.
Wenn Sie nach der Rückkehr von Ihrer Reise Lust haben, weiter Spanisch zu lernen, besuchen Sie unsere „Grundstufen-Kurse“.
Lehrbuch: Vivan las vacaciones!
Spanisch für die Reise (A 1) Fortsetzungskurs
15H422.012
Sprachen
Leitung: Javier de la Poza
Termin: Di, ab 22.09.2015,
20:00 - 21:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 203
$XIYLHOIDFKHQ:XQVFKZLUGGHU.XUVÄ6SDQLVFKIUGLH5HLVH³DXVGHP)UKMDKUVVHPHVWHU
fortgesetzt. Inzwischen sind alle aus dem Urlaub in Spanien oder Lateinamerika zurück und
möchten ihre Kenntnisse vertiefen und ihre Erfahrungen mit anderen Teilnehmenden austauschen. In diesem Kurs werden die wichtigsten Alltagssituationen für die Reise wiederholt
sowie die für einfache Konversation notwendige Grammatik spielerisch behandelt. Der Kurs
richtet sich nicht an reine Anfänger/innen, sondern an Interessierte, die bereits Gelerntes weiter üben und festigen möchten.
Es wird ein einmaliger geringer Beitrag für Kopien erhoben.
137
Spanisch
Spanisch Express - am Wochenende (A 1)
15H422.013
Leitung: Belén Rivero Ramos
Termin: Fr/Sa, 06./07.11. u. 13./14.11.2015,
4 Termine, 16 UE
NEU
Fr 18:00 - 21:00 Uhr, Sa 9:00 - 12:00 Uhr
Gebühr: 54,00 EUR, Materialkosten
ca. 3,00 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 206
Anmeldeschluss: 30.10.2015
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen, die
keine Zeit für den Besuch eines längeren Abendkurses haben.
Typische Gesprächssituationen auf Reisen werden gemeinsam trainiert wie z.B.: an der Hotelrezeption, in einer Tapas-Bar, beim Einkauf oder nach dem Weg fragen.
Das Unterrichtsmaterial wird von der Kursleiterin zusammengestellt.
Spanisch - Grundstufe III (A 1)
15H422.014
Leitung: Javier de la Poza
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
18:15 - 19:45 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Sprachen
Gebühr: 59,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 18 Personen
Ort: Berufsschule-Neubau,
Robert-Stolz-Straße 36, Raum 301
)RUWIKUXQJGHU*UXQGVWXIH,,YRP)UKMDKUVVHPHVWHU1HXH7HLOQHKPHULQQHQPLWHQWVSUHchenden Vorkenntnissen sind wie immer herzlich willkommen.
Lehrbuch: Eñe A 1, ab Lektion 7.
Gut beraten!
Wir bieten Ihnen
eine kostenlose
Sprachenberatung zu
Semesterstart.
Termine unter:
Tel. 855-564.
138
Spanisch
Spanisch - Mittelstufe III (A 2)
15H422.022
Leitung: Belén Rivero Ramos
Termin: Do, ab 24.09.2015,
18:30 - 20:00 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 72,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
)RUWIKUXQJGHU0LWWHOVWXIHQNXUVHVYRP)UKMDKUVVHPHVWHU1HXH7HLOQHKPHULQQHQPLWHQWsprechenden Vorkenntnissen sind wie immer herzlich willkommen.
Lehrbuch: Eñe A2, ab Lektion 6.
Gramática especial: Spanische Grammatik vergnüglich aufgefrischt (A 2)
15H422.025
Leitung: Jimena Ruiz
Termin: Di, ab 22.09.2015,
20:00 - 21:30 Uhr, 11 Termine, 22 UE
NEU
Gebühr: 72,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
139
Sprachen
Sie haben einige Sprachkurse besucht und wollen die spanische Grammatik gezielt wiederholen und vertiefen? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Die Kursinhalte beziehen
sich auf die Grammatikthemen ab dem Niveau A 2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.
Spanisch
Spanisch - Oberstufe III (B 1)
15H422.030
Leitung: Clara Lucía Schädler
Termin: Do, ab 24.09.2015,
18:15 - 19:45 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 72,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 202
Neben dem attraktiven Lehrbuch kommen verschiedene Texte zum Einsatz sowie eine kleine
Lektüre, um die Gruppe zu einer lebhaften Konversation zu bringen. Neue Teilnehmer/innen
mit entsprechenden Vorkenntnissen sind wie immer herzlich willkommen.
Die Gruppe arbeitet mit dem Lehrbuch Perspectivas Ya! B1, ab Lektion 7.
Español en vivo - Konversationskurs (B 1)
15H422.040
Leitung: Eredesvinda López Herreros
de Hehr
Termin: Do, ab 24.09.2015,
18:15 - 19:45 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 72,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Sprachen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 203
Hablando se entiende la gente y precisamente será esa la meta del curso: manejar con seguridad y soltura una conversación ampliando vocabulario y repasando conceptos gramaticales.
Será bienvenida cualquier propuesta sobre textos o temática a seguir.
Auf Wunsch
bieten wir auch
Sprachkurse für Kleingruppen, Firmen oder
Einzelpersonen an.
Dr. Dagmar Fries,
Tel. 855-565.
140
Türkisch
Türkisch für Einsteiger
15H424.010
Leitung: Waldemar Lyszio
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
18:30 - 20:00 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Gebühr: 72,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Berufsschule-Neubau,
Robert-Stolz-Straße 36, Raum 310
Türkisch ist eine leicht zu erlernende Sprache mit transparenter Grammatik und verständliFKHQ5HJHOQ%LVZHLWKLQHLQLQGHQ:HVWHQ&KLQDVEHÀJHOWVLHGHQNXOWXUHOOHQ$XVWDXVFKXQG
schafft Zugang zur faszinierenden Welt des Orients. Der für Deutschsprachige ungewohnte
Sprachaufbau wird im Kurs spielerisch entschlüsselt und dem deutschen Sprachverständnis
zugänglich gemacht. Sie werden sich dem Charme orientalischer Kultur durch einfache Konversation bis hin zu handfesten Unterredungen nicht entziehen können. Türkisch macht Spaß,
wenn man lernt, wie diese Sprache „tickt“.
Das Lehrbuch wird zu Kursbeginn bekannt gegeben.
Türkisch für Fortgeschrittene
15H424.020
Leitung: Waldemar Lyszio
Termin: Do, ab 24.09.2015,
18:30 - 20:00 Uhr, 11 Termine, 22 UE
Sprachen
Gebühr: 72,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Berufsschule-Neubau,
Robert-Stolz-Straße 36, Raum 306
Ein Kurs für Interessenten, die bereits über Grundkenntnisse des Türkischen verfügen. Der
Kurs geht über die Grundlagen der Sprache hinaus und will grammatische Tiefenschärfe vermitteln. Die genauen Inhalte und das Lehrbuch werden zu Kursbeginn mit den Interessenten
abgesprochen.
141
Arbeit - Beruf
Bereichsleitung
Rolf Müller
Telefon: 855-501
EDV-Kurse
Markus Wailersbacher
Telefon: 855-583
EDV – Beratung
EDV-Anfängerkurse
Windows 8
Textverarbeitung - Word
%HUXÀLFKHV
Orientierungsseminar
Beruf
4XDOL¿]LHUXQJ
Finanzbuchführung
4XDOL¿]LHUXQJ
Hauswirtschaft
4XDOL¿]LHUXQJIU
Sprachförderkräfte
Tabellenkalkulation - Excel
Präsentationen mit PowerPoint
Internet
Fotobuch - Karten - Kalender
Outlook
Smartphone - Kurse
Tastenschreiben am PC
Einkommenssteuererklärung
leicht gemacht
142
42
EDV für Senioren
E D V- B e r a t u n g
EDV-Beratung
Leitung: Markus Wailersbacher
Termin: Do, am 17.09.2015,
17:00 - 19:00 Uhr, 1 Termin
Die EDV-Beratung erhalten Sie
kostenlos.
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Bei der EDV-Beratung können Sie sich einen Überblick über das breite EDV-Angebot der
Volkshochschule Neustadt machen. Wir beraten Sie gerne bei der Kursauswahl.
=XP%HWULHEVV\VWHP:LQGRZVVRZLHDXVGHP2I¿FH3DNHWGHU3URJUDPPH:RUG([FHO
PowerPoint und Outlook werden mehrere Kurse angeboten. Im Bereich der neuen Medien gibt
es wieder zwei Kurse zur Nutzung von Smartphones. Sie können bei der Volkshochschule
HLQ)RWREXFKRGHU:HLKQDFKWVNDUWHQHUVWHOOHQ7DVWHQVFKUHLEHQDP3&XQG('9.XUVHIU
Senioren runden das Angebot ab.
Bei diesem EDV-Beratungstermin können Sie sich vor Ort informieren und im EDV-Schulungsraum alle Programme selbst ausprobieren. Eine Anmeldung zur EDV-Beratung ist nicht
erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Dozenten gesucht!
Beruf
'LH9+6VXFKWLPPHUZLHGHUTXDOL¿]LHUWH
engagierte Dozentinnen und Dozenten.
Aktuell vor allem für:
Deutsch als Fremdsprache, Englisch,
Musikalische Früherziehung, Qi Gong,
Textiles Gestalten, Bewerbungstraining etc.
Bewerben Sie sich unter info@vhs-nw.de.
Wir freuen uns auf Ihre
Bewerbung!
143
E D V- A n f ä n g e r k u r s e
PC für Einsteiger
15H51.010
Leitung: Michael Albrecht
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
16:00 - 17:30 Uhr, 4 Termine, 8 UE
Gebühr: 59,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden
reduziert sich die Kursgebühr auf
39,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 16.09.2015
Auch ohne Vorkenntnisse können Sie sich mit der Technik des PCs vertraut machen.
Zunächst werden das Starten des PCs, der Umgang mit der Maus und das Drucken besproFKHQ'DQQHUKDOWHQ6LHHLQHQhEHUEOLFNEHUGLH)XQNWLRQVZHLVHGHU3URJUDPPH:RUG
und Excel. Hierbei wird auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden eingegangen und mit vielen
praktischen Beispielen kann das Erlernte selbst ausprobiert und geübt werden. Die im Kurs
erworbenen Kenntnisse können Sie ab 04.11.2015 in einem PC-Aufbaukurs vertiefen.
Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mitbringen.
PC - Aufbaukurs
15H51.011
Leitung: Michael Albrecht
Termin: Mi, ab 04.11.2015,
16:00 - 17:30 Uhr, 4 Termine, 8 UE
Gebühr: 59,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden
reduziert sich die Kursgebühr auf
Beruf
39,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 28.10.2015
Mit den Vorkenntnissen aus dem Kurs „PC für Einsteiger“ können Sie an diesem Kurs erfolgreich teilnehmen. Im PC-Aufbaukurs wird die Arbeitsweise der Programme Word und Excel
besprochen. Hierbei wird auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden eingegangen und mit vielen
praktischen Beispielen kann das Erlernte selbst ausprobiert werden. Nach Abschluss dieses
Grundlagenkurses werden Sie in der Lage sein erfolgreich an weiterführenden Kursen der
Programme Word und Excel teilzunehmen. Bitte bringen Sie sich einen USB-Stick mit, um das
Kursmaterial auch dauerhaft mitnehmen zu können. Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop
zum Unterricht mitbringen.
144
E D V- A n f ä n g e r k u r s e
PC - Datenaustausch - Kompakt
15H51.012
Leitung: Sabine Baumann
Termin: Sa, ab 07.11.2015,
09:00 - 16:00 Uhr, 2 Termine, 16 UE
Gebühr: 112,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden reduziert sich die Kursgebühr auf
72,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 31.10.2015
%HLGHU1XW]XQJGHU3URJUDPPHGHV2I¿FH3DNHWHVWULWW]ZDQJVOlX¿JGHU:XQVFKDXIGLH
Informationen zwischen den verschiedenen Einzelprogrammen auszutauschen.
Die Realisierungsmöglichkeiten sind recht vielfältig: direkter Austausch über die Zwischenablage, Datenimport bzw. Datenexport, Verknüpfungen erstellen oder Direktzugriff.
Sie lernen, wie Sie das Zusammenspiel der Einzelprogramme optimieren können. Zum Beispiel kann eine Excel-Tabelle in einem Word-Dokument dargestellt werden. Sie erlernen wie
HLQH3RZHU3RLQW)ROLHLQHLQ:RUG'RNXPHQWHLQJHIJWZLUG6HULHQEULHIHN|QQHQDXFKPLW
Hilfe von Outlook oder Excel erstellt werden. Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop zum
Unterricht mitbringen.
Beruf
Auf Wunsch
bieten wir auch
EDV-Kurse für Kleingruppen, Firmen oder
Einzelpersonen an.
Markus Wailersbacher, Tel.
855-583.
145
Windows 8
Windows 8 - Grundkurs
15H51.015
Leitung: Timo Dorsch
Termin: Di, ab 22.09.2015,
18:00 - 21:15 Uhr, 4 Termine, 16 UE
Gebühr: 112,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden reduziert sich die Kursgebühr auf
72,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 16.09.2015
Haben Sie lediglich geringe Kenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem Windows 8?
Dann können Sie das in der Praxis erforderliche Basiswissen über Aufbau, Arbeitsweise,
)XQNWLRQXQG/HLVWXQJVPHUNPDOH,KUHV3&µVLQGLHVHP.XUVHUOHUQHQ
'LH,QVWDOODWLRQHQXQGGLHHUIRUGHUOLFKH6\VWHPSÀHJHGHV:LQGRZV%HWULHEVV\VWHPVZLUG
veranschaulicht dargestellt. Weiterhin vermittelt der Kurs Kenntnisse über die LeistungsfähigNHLW(LQVDW]P|JOLFKNHLWHQXQG)XQNWLRQHQGHV&RPSXWHUV\VWHPVEHUGHQ8PJDQJPLWGHU
JUD¿VFKHQ%HQXW]HUREHUÀlFKHYRQ:LQGRZVVRZLHEHUGLH1XW]XQJHLQIDFKHU$QZHQGXQJVproramme.
Das erlernte Wissen wird in zahlreichen Übungsaufgaben zur Anwendung gebracht und trägt
dazu bei, Berührungsängste mit Computern und dem Windows Betriebssystem abzubauen.
Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mitbringen.
Beruf
Gut beraten!
Wir bieten Ihnen
eine kostenlose
EDV-Beratung zu
Semesterstart.
Termine unter:
Tel. 855-564.
146
Te x t v e r a r b e i t u n g - W o r d
Word Grundlagenkurs
15H51.020
Leitung: Timo Dorsch
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
18:00 - 21:15 Uhr, 4 Termine, 16 UE
Gebühr: 112,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden reduziert sich die Kursgebühr auf
72,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 16.09.2015
Die erfolgreiche Teilnahme an diesem Word-Grundlagenkurs ermöglicht es Ihnen Texte und
Briefe in Word zu schreiben, zu gestalten und zu speichern. Sie können mit Nummerierungen,
Aufzählungen und Gliederungen umgehen, arbeiten mit Tabulatoren und richten Seitenränder
oder Querformat-Seiten problemlos ein. Sie lernen die Serienbrieffunktion kennen, welche
Ihnen das Schreiben eines Textes an viele Adressaten erleichtert. Dieses Training ist für alle
QW]OLFKGLHPLW:RUGHI¿]LHQW7H[WHHUVWHOOHQJHVWDOWHQXQGEHDUEHLWHQZROOHQ
Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mitbringen.
Word - Kompaktkurs
15H51.021
Leitung: Sabine Baumann
Termin: Sa, ab 28.11.2015,
09:00 - 16:00 Uhr, 2 Termine, 16 UE
Gebühr: 112,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden reduziert sich die Kursgebühr auf
Beruf
72,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 21.11.2015
Sie lernen in diesem Kurs einfach und schnell Briefe und Texte in Word zu schreiben, diese
zu gestalten und zu speichern. Wir werden Nummerierungen und Aufzählungen erzeugen, mit
Tabulatoren arbeiten und die Seitengestaltungsmöglichkeiten kennenlernen. Sie werden Listen
erstellen und die Möglichkeiten der Tabellenfunktionen nutzen. Sie lernen die Serienbrieffunktion kennen, die Ihnen das Schreiben eines Textes an viele Adressaten erleichtert.
6LHOHUQHQLQGLHVHP.XUVGHQHI¿]LHQWHQ(LQVDW]GHU/D\RXW(IIHNWHNHQQHQ*HUQH
können Sie Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mitbringen.
147
Ta b e l l e n k a l k u l a t i o n – E x c e l
Excel - Grundkurs
15H51.030
Leitung: Timo Dorsch
Termin: Di, ab 03.11.2015,
18:00 - 21:15 Uhr, 5 Termine, 20 UE
Gebühr: 140,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden reduziert sich die Kursgebühr auf
90,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 27.10.2015
,P.XUVZHUGHQ*UXQGNHQQWQLVVHEHU$XIEDX$UEHLWVZHLVH)XQNWLRQXQG/HLVWXQJVPHUNPDle der Tabellenkalkulation mit MS-Excel vermittelt. Sie lernen am PC das praktische Erstellen
XQG*HVWDOWHQYRQ7DEHOOHQXQGGDV8PZDQGHOQLQ*HVFKlIWVJUD¿NHQ
Kursinhalte sind: Nach einer Einführung in die Grundbedienung, erlernen Sie die Erstellung
YRQ.DONXODWLRQVVFKHPDWD)RUPDWLHUXQJXQG%HDUEHLWXQJJUR‰HU7DEHOOHQYHUNQSIHQYRQ
7DEHOOHQXQGHLQIDFKH*HVFKlIWVJUD¿NHQ
Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mitbringen.
Excel für Fortgeschrittene
15H51.031
Leitung: Timo Dorsch
Termin: Mi, ab 04.11.2015,
18:00 - 21:15 Uhr, 4 Termine, 16 UE
Gebühr: 112,00 EUR, Ab 8 Teilnehmen-
Beruf
den reduziert sich die Kursgebühr auf
72,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 28.10.2015
Dieser Kurs richtet sich an Excel-Benutzer, welche den Grundkurs bereits besucht haben bzw.
ihre Kenntnisse erweitern wollen. Im Kurs werden unter anderem folgende Themen behandelt:
(UVWHOOHQYRQ*UD¿NHQDXV7DEHOOHQGDWHQ)XQNWLRQHQYRQ([FHO$UEHLWHQPLWJUR‰HQ7DEHOOHQ
und komplexen Arbeitsmappen.
Im Kurs werden viele Übungsaufgaben bearbeitet, um Praxis in Excel zu gewinnen.
)UDJHQXQG3UREOHPHGHU.XUVWHLOQHKPHULQQHQZHUGHQ]XP*HJHQVWDQGGHV.XUVHVJHmacht. Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mitbringen.
148
Ta b e l l e n k a l k u l a t i o n – E x c e l
Excel - Kompaktkurs
15H51.032
Leitung: Sabine Baumann
Termin: Sa, am 17.10.2015,
09:00 - 16:00 Uhr, 1 Termin, 8 UE
Gebühr: 59,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden
reduziert sich die Kursgebühr auf
39,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 10.10.2015
,PEHWULHEOLFKHQ$OOWDJZLHDXFKLPSULYDWHQ%HUHLFKEHVWHKWKlX¿JGLH1RWZHQGLJNHLWEHVWLPPWH6DFKYHUKDOWH]XEHUHFKQHQXQGJUD¿VFKGDU]XVWHOOHQ6RVLQGGLH(UVWHOOXQJHLQHU
8PVDW]VWDWLVWLNGLH3ODQXQJHLQHV+DXVKDOWVEXGJHWVGLH)DKUWNRVWHQDEUHFKQXQJRGHUGLH
Arbeitszeiterfassung einige Beispiele, die den Einsatz einer Tabellenkalkulation fordern. Sie
OHUQHQ7DEHOOHQHUVWHOOHQXQGEHDUEHLWHQPLW)RUPHOQXQG)XQNWLRQHQUHFKQHQ7DEHOOHQ
drucken, einfache Diagramme erstellen und Tabellen bzw. Rechenergebnisse nach Word
transportieren. Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mitbringen.
Excel für Zahlenjongleure - Kompakt
15H51.033
Leitung: Rolf Dindorf
Termin: Sa, am 12.12.2015,
09:00 - 16:00 Uhr, 1 Termin, 8 UE
Gebühr: 59,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden
reduziert sich die Kursgebühr auf
Beruf
39,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 05.12.2015
Sie beherrschen die Excel-Grundfunktionen und möchte gerne auch anspruchsvolle Aufgaben
damit bewältigen? In diesem Training erfahren sie, wie Sie komplexe Rechenfunktionen auf
)RUPHOEDVLVGXUFKIKUHQ$X‰HUGHPOHUQHQ6LH7HFKQLNHQ]XU$QDO\VHXPIDQJUHLFKHU'DWHQbestände kennen und selbst anzuwenden. Anschließend beherrschen Sie die Tabellenkalkulation mit Berechnungen, Datenauswertung und -darstellung sowie die Erstellung von
Listen. Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mitbringen.
149
Präsentationen mit Power Point
Powerpoint - Kompakt
15H51.040
Leitung: Rolf Dindorf
Termin: Sa, am 19.12.2015,
09:00 - 16:00 Uhr, 1 Termin, 8 UE
Gebühr: 59,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden
reduziert sich die Kursgebühr auf
39,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 12.12.2015
Der gekonnte Umgang mit PowerPoint wird in vielen Berufen als selbstverständlich vorausgesetzt, denn das Programm ist die Standard-Software für die Erstellung von Präsentationen.
0DFKHQ6LHVLFK¿WXQGHLJQHQ6LHVLFKGDV5VW]HXJIUGLH)ROLHQHUVWHOOXQJDQ$QKDQG
praxisnaher Beispiele lernen Sie die Grundfunktionen kennen und damit zu arbeiten. Nach
GHP6HPLQDUVLQG6LHLQGHU/DJHHLQHDXVVDJHNUlIWLJH3UlVHQWDWLRQPLW*UD¿NHQ%LOGHUQ
und Businessdiagrammen zu erstellen. Voraussetzung: Windows-Grundkenntnisse.
Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mitbringen.
Internet
Internet Kompaktkurs
15H51.045
Leitung: Udo R. Schweikert
Termin: Sa, am 23.01.2016,
09:00 - 16:00 Uhr, 1 Termin, 8 UE
Beruf
Gebühr: 59,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden
reduziert sich die Kursgebühr auf
39,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 16.01.2016
Sie möchten das Internet besser kennenlernen und effektiver für Ihre Zwecke nutzen? Durch
gezielte Suche erhalten Sie bessere Ergebnisse. Sie erlernen das Einrichten Ihrer persönlichen Mailadresse und erfahren mehr zu Hard-, Software und zu Zugangsdienstleistern.
$X‰HUGHPZHUGHQ)UDJHQ]XUQRWZHQGLJHQ6LFKHUKHLWLP,QWHUQHWEHDQWZRUWHW
Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mitbringen.
150
Fotobuch – Karten – Kalender
Fotobuch, Karten und Kalender
15H51.050
Leitung: Uwe Borstorff
Termin: Fr, ab 06.11.2015,
18:00 - 21:15 Uhr, 4 Termine, 16 UE
Gebühr: 130,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden reduziert sich die Kursgebühr auf
80,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 30.10.2015
$XFKLP=HLWDOWHUGHUGLJLWDOHQ)RWRJUD¿HKDWGDV)RWREXFKQLFKWDXVJHGLHQW(VLVWLPPHUHLQ
(UOHEQLVVFK|QH(ULQQHUXQJHQDQ8UODXEHRGHU)DPLOLHQIHVWHLQHLQHP%XFKDXI.DUWHQRGHU
in mit einem Kalender anzuschauen.
Mit einer erprobten kostenlosen Software für Windows (und auch Mac) wird die Verarbeitung
GHUHLJHQHQGLJLWDOHQ)RWRVYRUJHQRPPHQ*HPHLQVDPZLUG6FKULWWIU6FKULWWHLQ)RWREXFK
Weihnachtskarten oder ein Jahreskalender angelegt. Dabei werden auch einfache Möglichkeiten der Bildbearbeitung und -verbesserung behandelt und mit Texten versehen. Im Kurs wird
mit der Software von „CEWE“ gearbeitet.
$OOH7HLOQHKPHUHUKDOWHQDP(QGHGHV.XUVHVÄDOV%HORKQXQJ³HLQHQ*XWVFKHLQGHU)LUPD
CEWE im Wert von 26,95 Euro überreicht.
Bitte bringen Sie eigenes Bildmaterial zur Bearbeitung auf einem USB-Stick mit.
Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mitbringen.
Beruf
r einen
ü
f
n
i
e
h
c
Guts
!
ulkurs
h
in!
c
s
h
c
rsgutsche
o
u
K
h
n
s
e
in
k
l
e
l
Vo ken Sie doch einma ältlich.
t erh
Verschen
Sekretaria
im
d
in
s
e
Gutschein
n für
. OG )
Planunge
aße 9a, 1
tr
u
s
z
rg
n
u
e
b
n
n
o
ti
(Hinde
h Informa
n Sie auc
e
lt
a
rh
e
rt
Do
hr.
de Halbja
das folgen
151
Outlook
Outlook - Kompaktkurs
15H51.060
Leitung: Sabine Baumann
Termin: Sa, am 26.09.2015,
09:00 - 16:00 Uhr, 1 Termin, 8 UE
Gebühr: 59,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden
reduziert sich die Kursgebühr auf
39,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 19.09.2015
Outlook ist ein Programm zur Verwaltung von E-Mails - es kann aber noch mehr: Wir werden
in diesem Kurs Mails schreiben und versenden, Mails lesen und beantworten. Wir lernen, wie
man Dateien anhängt und Anhänge öffnet und speichert. Wir legen Kontakte an, tragen Termine im Kalender ein und notieren Aufgaben. Wir lernen auch, wie man die Kontakte in Word
nutzen kann. Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mitbringen.
Beruf
Dozenten gesucht!
'LH9+6VXFKWLPPHUZLHGHUTXDOL¿]LHUWH
engagierte Dozentinnen und Dozenten.
Aktuell vor allem für:
Deutsch als Fremdsprache, Englisch,
Musikalische Früherziehung, Qi Gong,
Textiles Gestalten, Bewerbungstraining etc.
Bewerben Sie sich unter info@vhs-nw.de.
Wir freuen uns auf Ihre
Bewerbung!
152
Outlook
Outlook - Anfängerkurs
15H51.061
Leitung: Timo Dorsch
Termin: Di, ab 08.12.2015,
18:00 - 21:15 Uhr, 2 Termine, 8 UE
Gebühr: 59,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden
reduziert sich die Kursgebühr auf
39,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 01.12.2015
Outlook ist mehr als nur ein komfortables E-Mail-Programm, das zahlreiche Optionen für die
Erstellung, den Versand, den Empfang und die Verwaltung elektronischer Nachrichten bietet.
Durch den im Programm enthaltenen Terminkalender, das Adressbuch, den Aufgabenplaner
und einige weitere Werkzeuge wird es zum Planungs- und Kommunikationsinstrument, mit
dessen Hilfe sich z.B. Termine bequem abstimmen lassen. Dabei sind alle Module so miteinander verzahnt, dass Sie Daten austauschen und sich gegenseitig unterstützen können, etwa,
wenn man beim Schreiben einer E-Mail-Nachricht auf das Adressbuch zurückgreifen, beim
Planen einer Konferenz im Kalender schnell eine Bestätigung der eingeladenen Teilnehmer/
innen einholen oder eine geplante Aufgabe per E-Mail delegieren kann.
Erforderliche Vorkenntnisse: Kenntnisse in der Bedienung von Windows.
Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mitbringen.
Beruf
Gut beraten!
Wir bieten Ihnen
eine kostenlose
EDV-Beratung zu
Semesterstart.
Termine unter: Tel.
855-564.)
153
Smartphone - Kurse
Smartphone und Tablet-PC für Einsteiger
(Android)
15H51.080
Leitung: Klaus Lippert
Termin: Mo, ab 28.09.2015,
18:00 - 20:15 Uhr, 3 Termine, 9 UE
Gebühr: 71,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden
reduziert sich die Kursgebühr auf
45,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 21.09.2015
Mittlerweile werden im Beruf und Alltag die „normalen“ Mobiltelefone immer mehr durch
6PDUWSKRQHRGHU7DEOHW3&VHUVHW]W'LHQHXHQ6PDUWSKRQHVELHWHQHLQH)OOHYRQ)XQNtionen und Anwendungsmöglichkeiten. Das Betriebssysteme Android ist das meist verbreiteste Betriebssystem für Smartphones und Tablet- PC´s. Während des Kurses werden die
ZLFKWLJVWHQ)XQNWLRQHQXQG3URJUDPPH$SSVYRUJHVWHOOW6LHOHUQHQLP.XUVZLHVLHGLH
*HUlWHLQGLYLGXHOOHLQULFKWHQPLWHLQHP3&RGHU/DSWRSYHUELQGHQXQG0XVLN)RWRV9LGHRV
oder Termine synchronisieren, im Internet über WLAN surfen oder E-Mails empfangen und
Programme („Apps“) installieren. Zur Unterstützung des Kurses werden Sie mit zusätzlichen
Informationen über E-Mail informiert. Bringen Sie bitte Ihr eigenes Smartphone oder Tablet-PC zum Unterricht mit.
- Anzeige -
9RQZHJHQ
.RSILQGHQ
Fo t o : © Na Di - Fo to l i a.com
Beruf
6DQGVWHFNHQ
154
Smartphone - Kurse
iPhone und iPad für Einsteiger
(iOS)
15H51.081
Leitung: Klaus Lippert
Termin: Mo, ab 23.11.2015,
18:00 - 20:15 Uhr, 3 Termine, 9 UE
Gebühr: 71,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden
reduziert sich die Kursgebühr auf
45,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 16.11.2015
Mittlerweile werden im Beruf und Alltag die „normalen“ Mobiltelefone immer mehr durch iPhoQHRGHUL3DGHUVHW]W'LHQHXHQL3KRQHELHWHQHLQH)OOHYRQ)XQNWLRQHQXQG$QZHQGXQJVmöglichkeiten. Das Betriebssystem iOS von Apple ist das Betriebssystem für iPhone und iPad.
:lKUHQGGHV.XUVHVZHUGHQGLHZLFKWLJVWHQ)XQNWLRQHQXQG3URJUDPPH$SSVYRUJHVWHOOW
Sie lernen im Kurs, wie Sie Ihr Gerät individuell einrichten, mit einem PC oder Laptop verbinGHQXQG0XVLN)RWRV9LGHRVRGHU7HUPLQHV\QFKURQLVLHUHQLP,QWHUQHWEHU:/$1VXUIHQ
oder E-Mails empfangen und Programme („Apps“) installieren.
Zur Unterstützung und Vertiefung des Kurses werden Sie mit zusätzlichen Informationen über
E-Mail informiert. Bitte bringen Sie Ihr eigenes iPhone oder iPad zum Unterricht mit.
Beruf
Gut beraten!
Wir bieten Ihnen
eine kostenlose
EDV-Beratung zu
Semesterstart.
Termine unter: Tel.
855-564.)
155
Ta s t e n s c h r e i b e n a m P C
Tastenschreiben am PC
15H51.300
Leitung: Uwe Borstorff
Termin: Fr, ab 06.11.2015,
16:00 - 17:30 Uhr, 4 Termine, 8 UE
Gebühr: 75,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden
reduziert sich die Kursgebühr auf
50,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 30.10.2015
%HLGLHVHP.XUVN|QQHQ6LHGDV0DVFKLQHQVFKUHLEHQDP&RPSXWHUPLWGHP)LQJHU6\Vtem erlernen. Es wird systematisch das gesamte Tastenfeld einschließlich der Großschreibung erarbeitet. Dieses wird Ihnen künftig das Arbeiten am Computer oder Laptop wesentlich
erleichtern. Besondere PC-Kenntnisse sind nicht erforderlich.
Gerne können Sie Ihren eigenen Laptop zum Unterricht mitbringen.
EDV für Senioren
EDV-Kurs für Senioren
15H51.500
Leitung: Lothar Gaube
Termin: Di/Do ab 20.10.2015,
15:00 - 16:30 Uhr, 8 Termine, 16 UE
Gebühr: 20,00 EUR
Beruf
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 13.10.2015
Inhalt: Einführung in den PC und Grundlagen der EDV (Einrichten einer Mail-Adresse, Versenden von Mail, Arbeiten mit dem Internet).
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
156
EDV für Senioren
Klick - wisch - weg, - der Umgang
mit Handy, Smartphone und Tablet
15H51.501
Leitung: Herbert Dressler
Termin: Mi, ab 07.10.2015,
15:00 - 17:15 Uhr, 2 Termine, 6 UE
Gebühr: 6,00 EUR
Teilnehmer/innen: 6 - 8 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
07.10.2015: Ein Smartphone anschaffen? Ein Smartphone bedienen?
Empfehlungen, Tipps und individuelle Übungen zu einem immer aktuellen Thema rund um die
PRELOH.RPPXQLNDWLRQ(LJHQH)UDJHQVLQGZLOONRPPHQ
04.11.2015: Ein Smartphone anschaffen? Ein Smartphone bedienen?
Empfehlungen, Tipps und individuelle Übungen zu einem immer aktuellen Thema rund um die
PRELOH.RPPXQLNDWLRQ(LJHQH)UDJHQVLQGZLOONRPPHQ
Wer den ersten Termin verpasst hat, kann hier noch einsteigen.
7HLOQHKPHUDXVGHPHUVWHQ1DFKPLWWDJN|QQHQZHLWHUH)UDJHQORVZHUGHQ
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
- Anzeige - Anzeige -
7DOHQW
KDWMHGHU
Foto: © Starjumper/Naty Starwberry - Fotolia.com
Beruf
157
Berufliches Orientierungsseminar
Leitung: Andrea Haalboom, Judith Harder, Alena Germann
Termin: ab Mo, 05.10.2015, bis Fr, 22.01.2016, 08:30 - 12:30 Uhr,
40 Termine, 150 UE
Gebühr: 150,00 EUR gesamt / im HS 2015 für Teil 1: 100,00 EUR im FS 2016
für Teil 2: 50,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 101
Anmeldeschluss: 29.09.2015
Infotermin: Mo, 28. September 2015, 10:00 - 11:00 Uhr, in den Räumen der VHS,
Hindenburgstraße 14
Ja, ich will – zurück in den Beruf!
15H50.100
%HUXÀLFKHV2ULHQWLHUXQJVVHPLQDU
für Wiedereinsteiger/-innen, Teil 1
Termin: Mo, ab 05.10.2015,
08:30 - 12:30 Uhr, 30 Termine, 150 UE
Beruf
6LHZDUHQLQGHQOHW]WHQ-DKUHQZHJHQ)DPLOLHQDXIJDEHQQLFKWHUZHUEVWlWLJXQGHUKDOWHQNHLQH/HLVWXQJHQYRQGHU$UEHLWVDJHQWXURGHUYRP-REFHQWHU1XQP|FKWHQ6LHEHUXÀLFKZLHGHU
einsteigen?
In unserem Seminar bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich gezielt und umfassend auf die
Rückkehr in den Beruf vorzubereiten und Ihre persönlichen Möglichkeiten in Ruhe abzuklopfen. Mit professioneller Unterstützung können Sie sich über die veränderten Anforderungen
und die Situation auf dem Arbeitsmarkt genau informieren. Das dreiwöchige Betriebspraktikum
bietet eine ideale Möglichkeit, wieder einmal in die Praxis hineinzuschnuppern und gleichzeitig
QHXHEHUXÀLFKH.RQWDNWH]XNQSIHQ8QWHUULFKWVHLQKHLWHQLQ('9EULQJHQ6LHWHFKQLVFK
auf den neuesten Stand.
'HU8QWHUULFKW¿QGHWLPPHUYRUPLWWDJVVWDWW
Themen im Überblick:
- Rollenbilder und Selbstvertrauen
6WDQGRUWEHVWLPPXQJXQGSHUV|QOLFKH3UR¿OHUVWHOOXQJ
- Zeit- und Selbstmanagement, Work-Life-Balance
.RPPXQLNDWLRQLPEHUXÀLFKHQ$OOWDJ
$UEHLWVPDUNW4XDOL¿]LHUXQJXQGOHEHQVODQJHV/HUQHQ
- Stellensuche, Bewerbungsstrategien und Selbstvermarktung
('94XDOL¿]LHUXQJ,QWHUQHW2XWORRN:RUG
'DV6HPLQDUZLUGYRP0LQLVWHULXPIU,QWHJUDWLRQ)DPLOLH.LQGHU-XJHQGXQG)UDXHQ5/3
gefördert.
158
Qualifizierung Finanzbuchführung
Finanzbuchführung 1
15H55.001
Leitung: Marion Bähr
Termin: Do, ab 24.09.2015,
08:30 - 12:30 Uhr, 12 Termine, 60 UE
Gebühr: 350,00 EUR, Ab 8 Teilnehmer/
innen = 310,00 EUR. Ab 11 Teilnehmer/
innen = 290,00 EUR.
5-7 Teilnehmer/innen = 350,00 EUR
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
Anmeldeschluss: 21.09.2015
'HU*UXQGNXUV)LQDQ]EXFKKDOWXQJGLHQWGHUV\VWHPDWLVFKHQSUD[LVEH]RJHQHQ(LQIKUXQJ
in das Sachgebiet der doppelten Buchführung. Er ist nach dem Rahmenstoffplan des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg zusammengestellt.
7KHPHQXQG,QKDOWHGLHVHV.XUVHVVLQG%XFKIKUXQJVXQG$XI]HLFKQXQJVSÀLFKWHQ,QYHQWXU
2UJDQLVDWLRQGHU)LQDQ]EXFKKDOWXQJ.RQWHQSODQ%HVWDQGV(UIROJV(UJHEQLVXQG:DUHQkonten, Umsatzsteuer und sonstige Steuern und Personalkosten.
/HKUEXFK;SHUW%XVLQHVV)LQDQ]EXFKKDOWXQJ9HUODJ(GX0HGLD'HU.XUVLVWHLQ;SHUW
%XVLQHVV7HLOPRGXOGHV/HKUJDQJVÄ*HSUIWH)DFKNUDIWIU)LQDQ]EXFKKDOWXQJ³
Infos zum Lehrgangssystem im Internet unter www.xpert-business.eu.
1DFK$EVFKOXVVGHV.XUVHVEHVWHKWGLH0|JOLFKNHLWDQGHU9+69HUEDQGVSUIXQJ)LQDQ]buchführung teilzunehmen.
Beruf
159
Qualifizierung Finanzbuchführung
Finanzbuchführung 2
15H55.003
Leitung: Marion Bähr
Termin: Di, ab 22.09.2015,
08:30 - 12:30 Uhr, 12 Termine, 60 UE
Gebühr: 350,00 EUR, Ab 8 Teilnehmer/
innen = 310,00 EUR.
Ab 11 Teilnehmer/innen = 290,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 8 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 202
Anmeldeschluss: 21.09.2015
)LQDQ]EXFKKDOWXQJVFKOLH‰WXQPLWWHOEDUDQGHQ*UXQGNXUV)LQDQ]EXFKKDOWXQJDQ(U
dient der systematischen praxisbezogenen Einführung in das Sachgebiet der doppelten Buchführung. Er ist nach dem Rahmenstoffplan des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg
zusammengestellt. Themen und Inhalte dieses Kurses sind die Vertiefung der Kenntnisse aus
)LQDQ]EXFKIKUXQJ%HVRQGHUKHLWHQEHL3URGXNWLRQVEHWULHEHQ-DKUHVDEVFKOXVV
Abgrenzungen, Umsatzsteuer, Warengeschäfte mit dem Ausland, Bewertung von AnlageXQG8PODXIYHUP|JHQ/HKUEXFK;SHUW%XVLQHVV)LQDQ]EXFKIKUXQJ9HUODJ(GX0HGLD
'HU.XUVLVWHLQ;SHUW%XVLQHVV7HLOPRGXOGHV/HKUJDQJVÄ*HSUIWH)DFKNUDIWIU)LQDQ]buchhaltung“. Infos zum Lehrgangssystem im Internet unter www.xpert-business.eu. Nach
$EVFKOXVVGHV.XUVHVEHVWHKWGLH0|JOLFKNHLWDQGHU9+69HUEDQGVSUIXQJ)LQDQ]EXFKIKrung teilzunehmen.
9RP7HOOHUZlVFKHU
- Anzeige -
Foto: © fotojagodka - Fotolia.com
Beruf
]XPhEHUÀLHJHU
160
Qualifizierung Finanzbuchführung
Lexware für Einsteiger/ -innen
15H55.005
Leitung: Marion Bähr
Termin: Mi, ab 23.09.2015,
09:00 - 12:15 Uhr, 4 Termine, 16 UE
NEU
Gebühr: 112,00 EUR, Ab 8 Teilnehmenden reduziert sich die Kursgebühr auf
72,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 21.09.2015
)UDOOHGLHDOV$QZHQGHUGLHSUD[LVRULHQWLHUWH%XFKKDOWXQJHUOHUQHQZROOHQ$QKDQGGHV
DXVIKUOLFKHQ/HKUEXFKHVÄ3UD[LVQDKH)LQDQ]EXFKKDOWXQJPLW/H[ZDUHSURIHVVLRQDO
buchhalter pro“ vom Bildner Verlag erarbeiten wir uns Schritt für Schritt das Programm:
'HU.XUVKDWIROJHQGH.XUVLQKDOWH*UXQGEHGLHQXQJXQG+LOIHIXQNWLRQ)LUPHQXQG.RQWHQstammdaten, Anlegen von Kreditoren und Debitoren, Buchungserfassung und Buchungsarten,
Kasse und Bankauszugserfassung, Offene Postenbuchführung, Umsatzsteuervoranmeldungen, Auswertungen etc.
9RUNHQQWQLVVH*UXQGNHQQWQLVVHGHUWKHRUHWLVFKHQ%XFKKDOWXQJ]%)LQDQ]EXFKIKUXQJ
Lexware für Einsteiger/ -innen
15H55.006
Leitung: Marion Bähr
Termin: Mi, ab 04.11.2015,
09:00 - 12:15 Uhr, 4 Termine, 16 UE
NEU
Gebühr: 112,00 EUR, Ab 8 Teilnehmen-
Beruf
den reduziert sich die Kursgebühr auf
72,00 EUR.
Teilnehmer/innen: 5 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 28.10.2015
Siehe Kursbeschreibung 15H55.005.
161
Qualifizierung Hauswirtschaft
4XDOL¿]LHUXQJ]XUÄDQHUNDQQWHQ+DXVZLUWVFKDIWHULQ³
Gesamtkurs Teil 1 und Teil 2
Kursleitung: Brigitte Ristau-Lichtinger
Termine: 21.09.2015 bis 11.07.2016, 54 Termine, 270 UE
Montag, 17:00 – 21:00 Uhr; Samstag vierzehntägig, 9:00 – 13:00 Uhr
Gebühr: 1.000 EUR / Ratenzahlung: 10 Raten zu 100 EUR
+ 100 EUR Lebensmittelumlage,
im HS 2015 für Teil 1, 4 monatliche Raten, Sept. - Dez. 2015,
im FS 2016 für Teil 2, 6 monatliche Raten, Jan. - Juni 2016
Teilnehmer/-innen: 10 - 16 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 205
Anmeldeschluss: 14.09.2015
Infotermin: Mo, 07.09.2015, 17:00 Uhr, Raum 105, VHS-Gebäude, Hindenburgstraße 14
4XDOL¿]LHUXQJ]XUÄDQHUNDQQWHQ+DXVZLUWVFKDIWHULQ³
15H58.007
Termin: Mo, ab 21.09.2015,
17:00 - 21:00 Uhr, 18 Termine, 90 UE
Beruf
+DXVZLUWVFKDIWLVWHLQHSHUVRQDOH'LHQVWOHLVWXQJPLWLQWHUHVVDQWHQEHUXÀLFKHQ3HUVSHNWLYHQ
und vielseitigen Arbeitsmöglichkeiten. Neben einer selbständigen Tätigkeit sind z.B. Beschäftigungen in privaten Haushalten oder in größeren Einrichtungen (Kinder- und Jugendheime,
Seniorenheime, Krankenhäuser oder Kantinen) möglich.
8QVHU/HKUJDQJELHWHW,KQHQGLH0|JOLFKNHLWQHEHQEHUXÀLFKHLQH$XVELOGXQJ]XP]XUÄ6WDDWOLFKDQHUNDQQWHQ+DXVZLUWVFKDIWHULQ³]XDEVROYLHUHQ$XFKIU3HUVRQHQGLHVLFKEHUXÀLFK
verändern möchten oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind, eröffnet sich hier eine zweite Chance. Die einjährige Ausbildung wird mit einer externen Prüfung vor der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion beendet. Sie erhalten damit einen Berufsabschluss. Der Lehrgang bereitet
in 270 Unterrichtsstunden auf alle prüfungsrelevanten Themen vor. Alle Teilnehmerinnen und
Teilnehmer, die die Externenprüfung ablegen wollen, können ab August 2016 an einem zusätzlichen Prüfungstraining mit 70 Unterrichtsstunden (Gebühr 400 EUR) teilnehmen.
)UGHQ/HKUJDQJVLQGVHKUJXWH'HXWVFKNHQQWQLVVHLQ:RUWXQG6FKULIWHUIRUGHUOLFK9RUDXVsetzung für die Prüfungszulassung ist neben der Teilnahme an diesem Lehrgang, dass Sie
über Grundkenntnisse in der Haushaltsführung verfügen und bei Lehrgangsbeginn viereinhalb
Jahre hauswirtschaftliche Praxis nachweisen können.
Der Lehrgang wird von einem Dozententeam durchgeführt. Lehrinhalte sind: Ernährungslehre
XQG1DKUXQJV]XEHUHLWXQJ7H[WLOSÀHJHXQGYHUDUEHLWXQJ+DXVKDOWVWHFKQLN+DXVXQG:RKQXQJVSÀHJH+\JLHQH:LUWVFKDIWXQG6R]LDOOHKUH%HWUHXXQJVOHLVWXQJHQ
1lKHUH$XVNQIWH]XP/HKUJDQJVRZLH]X)|UGHUP|JOLFKNHLWHQ4XDOLVFKHFNHUKDOWHQ6LH
von Susanne Lietz unter der Telefonnummer 06321-855-568 oder per Mail info@vhs-nw.de.
162
Qualifizierung für Sprachförderkräfte
4XDOL¿]LHUXQJYRQ6SUDFKI|UGHUNUlIWHQLQ5KHLQODQG3IDO]
Ä=HUWL¿NDW6SUDFKI|UGHUNUDIW³
6HLW)UKMDKUZLUGDXI,QLWLDWLYHGHV0LQLVWHULXPVIU%LOGXQJ:LVVHQ
schaft, Weiterbildung und Kultur in Rheinland-Pfalz eine landesweite kompeWHQ]XQGSUD[LVRULHQWLHUWH4XDOL¿]LHUXQJVPD‰QDKPHIU6SUDFKI|UGHUNUlIWH
durchgeführt. Damit soll gewährleistet werden, dass zusätzliche Sprachfördermaßnahmen im
Elementarbereich auf einem qualitativ hohen Niveau durchgeführt werden.
'LH)RUWELOGXQJVUHLKHXPIDVVWDFKWREOLJDWRULVFKH0RGXOH=XVlW]OLFKKDEHQZLUGDVIDNXOWDWLYH
Modul 9 für die Spracharbeit mit den Kleinsten im Programm. Durch die veränderten Rechtsansprüche auf Kita-Plätze sind Erzieherinnen und Sprachförderkräfte nun auch mit Kindern
unter drei Jahren befasst. Modul 9 will sie in dieser Aufgabe unterstützen.
Modul 1: Leitideen, Rahmenbedingungen und Querschnittsaufgaben der frühkindlichen
3lGDJRJLNIUGLHVSUDFKOLFKH)|UGHUXQJLQGHU.LQGHUWDJHVVWlWWH
Modul 2: Wahrnehmung und Beschreibung kindlicher Sprachentwicklungsprozesse I
Modul 3: Wahrnehmung und Beschreibung kindlicher Sprachentwicklungsprozesse II
Modul 4: Beobachtung und Dokumentation von Sprache und Sprachentwicklung
Modul 5: Methodisch-didaktisches Wissen für die Sprachförderung
Modul 6: Konzeption und Durchführung von Sprachfördereinheiten
Modul 7: Dokumentation, Auswertung und Weiterentwicklung von Sprachfördereinheiten
0RGXO 5HÀH[LRQVXQG3UlVHQWDWLRQVWDJ
Modul 9: Die Sprachentwicklung der 0 – 3-Jährigen begleiten
Alle Module (mit je 8 UE à 45 Min.) werden durch Selbstlernmaterialien unterstützt. Sie können
einzeln oder als Reihe belegt werden.
'DV=HUWL¿NDWÄ6SUDFKI|UGHUNUDIW³EHOHJWGDVYROOVWlQGLJH'XUFKODXIHQGHUDFKWREOLJDWRULVFKHQ
Module sowie die Bearbeitung einer Praxisaufgabe, die von den Teilnehmer/innen am 8.
6HPLQDUWDJYRUJHVWHOOWZLUG%HUHLWVHUZRUEHQH4XDOL¿NDWLRQHQE]ZDEVROYLHUWH)RUWELOGXQJHQ
können bis zu 4 Modulen anerkannt werden. Modul 6 und 8 hängen inhaltlich eng zusammen
und können nicht bei unterschiedlichen Trägern gebucht werden.
,QIRUPDWLRQHQ]XU4XDOL¿]LHUXQJVPD‰QDKPHDOOJHPHLQ¿QGHQ6LHDXIGHP.LWD6HUYHU
ZZZNLWDELOGXQJUOSGH4XDOL¿]LHUXQJ.
Der Lehrgang ist nach dem Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt. Sie können als
ArbeitnehmerIn innerhalb von zwei Jahren zehn Bildungsfreistellungstage in Anspruch nehmen. Näheres siehe http://mbwwk.rlp.de/weiterbildung/bildungsfreistellung/
Ansprechpartnerinnen für die Seminare in Neustadt:
Dorothea Schwander, Tel. 855-569
'U'DJPDU)ULHV7HO
Anmeldungen nur über Dorothea.Schwander@vhs-nw.de oder Tel. 06321/855-569
möglich.
163
Beruf
$OOH6HPLQDUHZHUGHQJUXQGVlW]OLFK¿QDQ]LHOOYRP0LQLVWHULXPIU%LOGXQJ:LVVHQVFKDIW
Weiterbildung und Kultur in Rheinland-Pfalz gefördert. Da wir für die Landesförderung z. Zt.
noch keine Zusage haben, den Lehrgang aber trotzdem anbieten wollen, schreiben wir
die Seminarreihe nun auch mit der höheren Gebühr aus. Sollte bis Seminarbeginn eine
Förderzusage eintreffen, wird Ihnen der reduzierte Betrag berechnet.
Qualifizierung für Sprachförderkräfte
4XDOL¿]LHUXQJYRQ6SUDFKI|UGHUNUlIWHQ0RGXO
15H58.020
Leitideen, Rahmenbedingungen und Querschnittsaufgaben
der frühkindlichen Pädagogik für die sprachliche Förderung
in der Kindertagesstätte
Leitung: Anke Schmitt-Behrend
Termin: Fr, am 25.09.2015,
09:00 - 16:15 Uhr, 1 Termin, 8 UE
Gebühr: 25,00 EUR oder 56,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 206
4XDOL¿]LHUXQJYRQ6SUDFKI|UGHUNUlIWHQ0RGXO
15H58.021
Wahrnehmung und Beschreibung kindlicher
Sprachentwicklungsprozesse I
Leitung: Anke Schmitt-Behrend
Termin: Fr, am 13.11.2015,
09:00 - 16:15 Uhr, 1 Termin, 8 UE
Gebühr: 25,00 EUR oder 56,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 206
4XDOL¿]LHUXQJYRQ6SUDFKI|UGHUNUlIWHQ0RGXO
15H58.022
Beruf
Wahrnehmung und Beschreibung kindlicher
Sprachentwicklungsprozesse II
Leitung: Stefanie Zillig
Termin: Fr, am 04.12.2015,
09:00 - 16:15 Uhr, 1 Termin, 8 UE
Gebühr: 25,00 EUR oder 56,00 EUR
Teilnehmer/innen: 10 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 206
Anmeldeschluss für alle Module:
11.09.2015
164
Einkommenssteuererklärung leicht gemacht
Kooperation mit der Volkshochschule Speyer
Leitung: Volker Riechert
Termin: Sa, So, 26.09.2015 und
27.09.2015, 9:30 – 15:00 Uhr
Gebühr: 64,00 EUR
Ort: VHS Speyer, Villa Ecarius,
Bahnhofstr. 54, Raum 304
Anmeldung bei der VHS Speyer unter 06232/141360 oder www.vhs-speyer.de möglich.
„Einkommensteuererklärung leicht gemacht“
Sie möchten Ihren Steuerbescheid endlich verstehen und/oder Ihre Einkommensteuererklärung selbst fertigen?
,QGLHVHP.XUVZLUG,KQHQVRZRKOWKHRUHWLVFKDOVDXFKSUD[LVQDKDQKDQGGHU)RUPXODUH
YHUPLWWHOWZDVEHLGHU)HUWLJXQJHLQHU(LQNRPPHQVWHXHUNOlUXQJZLFKWLJXQGQRWZHQGLJLVW
'HU.XUVHUDUEHLWHWGLH,QKDOWH]ZDUPLW)RUPXODUHQGHV-DKUHVEHUHLWHWDEHUDXIJUXQG
seiner systematischen Ausrichtung auch auf die ESt-Erklärung 2015 vor.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ist sowohl für absolute Anfänger als
DXFKIUÄVWHXHUOLFK)RUWJHVFKULWWHQH³JHHLJQHW
Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen.
165
Beruf
Inhalte:
• Sonderausgaben (z. B. Versicherungsbeiträge, Ausbildungskosten, Spenden) und
außergewöhnliche Belastungen (z. B. Krankheitskosten)
• Kinder, Kindergeld, Kinderfreibetrag, Ausbildungsfreibetrag, Kinderbetreuungskosten
• $UEHLWQHKPHUHLQNQIWHXQG:HUEXQJVNRVWHQDE]XJ)DKUWNRVWHQ)RUWELOGXQJVNRVWHQ
Arbeitsmittel)
• Einkünfte aus inländischem und ausländischem Kapitalvermögen; Abgeltungsteuer und ihre
)ROJHQ
• Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
• Sonstige Einkünfte (z.B. Rentenbezüge)
• Einkünfte aus selbstständigen Nebentätigkeiten.
Grundbildung – Schulabschlüsse
Bereichsleitung
Susanne Lietz
Telefon: 855-568
Lesen und Schreiben
4XDOL¿NDWLRQGHU%HUXIVUHLIH
(Hauptschulabschluss)
– KVHS Bad Dürkheim
Abitur online
– Pfalz Kolleg Speyer
Dozenten gesucht!
Grundbildung
'LH9+6VXFKWLPPHUZLHGHUTXDOL¿]LHUWH
engagierte Dozentinnen und Dozenten.
Aktuell vor allem für:
Deutsch als Fremdsprache, Englisch,
Musikalische Früherziehung, Qi Gong,
Textiles Gestalten, Bewerbungstraining etc.
Bewerben Sie sich unter info@vhs-nw.de.
Wir freuen uns auf Ihre
Bewerbung!
166
Lesen und Schreiben
EUROPÄISCHE UNION
Europäischer Szialfonds
Besser lesen und schreiben - was
ich schon immer lernen wollte!
15H45.000
Leitung: Sabine Schwarz
Termin: Mo/Mi, ab 28.09.2015,
11:00 - 13:15 Uhr, 16 Termine, 48 UE
Teilnehmer/innen: 5 - 8 Personen
Ort: Bürgerecke, Schlachthofstraße 52a
Anmeldeschluss: 21.09.2015
Sie kennen viele Buchstaben und Wörter, haben aber Schwierigkeiten damit, ganze Texte zu
YHUVWHKHQ"'DV6FKUHLEHQYHUPHLGHQ6LHZHJHQGHU)HKOHUOLHEHUJDQ]"
Mit diesem Problem sind Sie nicht allein, denn 20 von 100 Erwachsenen geht es genauso wie
Ihnen.
Nun können Sie daran etwas ändern! Lernen Sie in unserem Grundkurs noch einmal alles,
ZDVQ|WLJLVWXPEHLP/HVHQGHQ6LQQ]XHUIDVVHQXQGEHLP6FKUHLEHQZHQLJHU)HKOHU]XPDchen - und das in Ruhe und Ihrem eigenen Tempo; damit Ihnen eine Bewerbung keine Angst
mehr macht und Sie bei der nächsten Vertragsunterschrift wissen, worauf Sie sich einlassen.
'DGHU.XUVDXV0LWWHOQGHV(XURSlLVFKHQ6R]LDOIRQGV¿QDQ]LHUWZLUGLVWGLH7HLOQDKPHIU6LH
kostenlos.
)UGLH'XUFKIKUXQJZHLWHUHU.XUVHVXFKHQZLUQHXH.XUVOHLWHU:HLWHUH,QIRUPDWLRQHQHUKDOten unter: http://www.vhs-rlp.de/themenfelder/esf-alphaphetisierungskurse/
Grundbildung
167
Berufsreife
Vorbereitungskurs zur Erlangung
15H45.000
GHU4XDOL¿NDWLRQGHU%HUXIVUHLIH
(= HS-Abschluss)
Leitung: Stefan Berzel, Norbert Bös,
Alexander Deisel, Dr. Angelika Otterbach, Dr. Jens Pracht, Ursula Unckrich
Termin: Di und Do, ab 10.09.2015,
18:00 – 21:15 Uhr, 63 Termine, 252 UE
Gebühr: 240,00 EUR
Teilnehmer/innen: ab 10 Personen
Ort: Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim, Raum 2, Weinstraße 2,
67098 Bad Dürkheim
Anmeldung bei der KVHS Bad Dürkheim
unter 06322/9612401.
Grundbildung
:HUQRFKNHLQH4XDOL¿NDWLRQGHU%HUXIVUHLIHHUZRUEHQKDWREZRKOVLHHUVHLQH3ÀLFKWVFKXOzeit erfüllt und zum Zeitpunkt der Prüfung das 17. Lebensjahr vollendet hat, kann an diesem
Vorbereitungskurs teilnehmen. Allerdings darf die/der Teilnehmende zu dieser Prüfung für
1LFKWVFKOHULQQHQ]XP(UZHUEGHU4XDOL¿NDWLRQGHU%HUXIVUHLIHELVKHUQRFKQLFKWRGHUHUVW
HLQPDORI¿]LHOODQJHPHOGHWJHZHVHQVHLQ
Lernziele: Wissenserwerb in den angebotenen Unterrichtsfächern mit dem Ziel der VorbeUHLWXQJDXIGLH3UIXQJIU1LFKWVFKOHULQQHQ]XP(UZHUEGHU4XDOL¿NDWLRQGHU%HUXIVUHLIH
(Hauptschulabschlusszeugnis = Sekundarabschluss I). Der Abendunterricht erfolgt dienstags
und donnerstags in den Hauptfächern Deutsch und Mathematik und in den Nebenfächern
Biologie, Erdkunde, Geschichte und Sozialkunde.
'LH$EVFKOXVVSUIXQJ¿QGHWPLWGHPEHWHLOLJWHQ/HKUSHUVRQDOYRUHLQHUVWDDWOLFKHQ3UIXQJVkommission schriftlich und mündlich statt. Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen
erhalten ein Abschlusszeugnis der zuständigen Schulbehörde.
168
Abitur online
Staatliches Pfalz-Kolleg und
-Abendgymnasium Speyer
Butenschönstraße 2
674346 Speyer
Tel.: 06232 65300
info@pfalz-kolleg.de
www.pfalz-kolleg.de
www.facebook.com/Pfalz.Kolleg.Speyer
Foto: © IIs aacLK
aacLKoval
oval / iS
ova
Stoc
toc
o kphot
kphoto
o
Grundbildung
169
VHS-Spezial
Senioren-VHS: Ü 60
Junge VHS
Bereichsleitung
VHS in Geinsheim
Dr. Dagmar Fries
VHS in Lachen-Speyerdorf
Telefon: 855-565
VHS in Mußbach
VHS in der Berufsschule
Dozentinnen und Dozenten
Dozentenverzeichnis
Geschäftsbedingungen
Leitbild
Benachbarte Volkshochschulen
Anmeldungen und Anregungen
Anmeldeformular
6R¿QGHQ6LHXQV
Förderverein der Vollkshochschule
VHS-Spezial
Dozenten gesucht!
'LH9+6VXFKWLPPHUZLHGHUTXDOL¿]LHUWH
engagierte Dozentinnen und Dozenten.
Aktuell vor allem für:
Deutsch als Fremdsprache, Englisch,
Musikalische Früherziehung, Qi Gong,
Textiles Gestalten, Bewerbungstraining etc.
Bewerben Sie sich unter info@vhs-nw.de.
Wir freuen uns auf Ihre
Bewerbung!
170
Senioren – VHS: Ü 60
Senioren für Senioren
Die Senioren-VHS stellt sich vor
Aktiv im Alter
Die Senioren-VHS will für alle Mitbürger Anlaufstelle sein, die nach ihrem
Arbeitsleben Wege suchen, um ihren Ruhestand mit neuen Inhalten auszufüllen nach der Devise „Ruhestand darf nicht Stillstand sein“. Die Vertiefung
DOWHUXQG(QWZLFNOXQJQHXHU+REE\VVLQGQHEHQGHU.RQWDNW¿QGXQJGDV=LHO
GHU.XUVH'DV/HUQHQLQGHU*HPHLQVFKDIWZLUG]XU)UHXGH.|USHU6HHOH
und Geist erfahren eine Auffrischung, die den älter werdenden Menschen
einen zufriedenen Ruhestand erleben lässt. Alte, durch die Berufsaufgabe
versickernde Kontakte, werden durch neue ersetzt.
Alle Mitbürger der älteren Generation aus der Stadt Neustadt an der Weinstraße und Umgebung laden wir herzlich zur Mitarbeit und Teilnahme an
unseren Kursen und Veranstaltungen ein. Wir wenden uns an alle Interessierten ab dem 60. Lebensjahr, da die Senioren-VHS sich auch als Vorbereitung auf den Ruhestand versteht. Zu den Einzelveranstaltungen sind uns
auch die jüngere Generation sowie Gäste, die vorübergehend anwesend
sind, herzlich willkommen.
)U9RUWUlJHGHU6HQLRUHQ9+6ZHUGHQ(LQWULWWVJHEKUHQLQ+|KHYRQ
EUR erhoben. Kurse, Gesprächs- und Arbeitskreise kosten geringe Teilnahmegebühren. Dies wird dadurch ermöglicht, dass alle Dozenten und Referenten der Senioren-VHS dankenswerterweise honorarfrei arbeiten.
Ansprechpartner der Senioren-VHS:
)UDX5HQDWH+DQGHO7HO
)UDX$QQHWWH(FNULFK
Herr Dr. Walter Motsch
Aktiv im Alter
171
Senioren-VHS
Helfen Sie bitte mit, unser Programm zu erweitern und zu vertiefen, indem
Sie uns Vorschläge machen und evtl. Ihre Mitarbeit zur Verfügung stellen.
Der ältere Mensch braucht bestimmte Aufgaben, um sich eines erfüllten und
sinnvollen Lebens erfreuen zu können.
Senioren – VHS: Ü 60
Veranstaltungen der Senioren-VHS im Herbst 2015
Leitung
Termine
UE
Tag
(QJOLVFKIU)RUWJHVFKULWWHQH
H. Müller
10
20
)U
English Conversation
)U6WUHMFHN
10
20
)U
)UDQ]|VLVFK±*UXQGVWXIH
)U&]\UND
10
20
Di
)UDQ]|VLVFK±0LWWHOVWXIH,
)U6FKHUU
10
20
Di
)UDQ]|VLVFK±0LWWHOVWXIH,,
)U6FKHUU
10
20
Di
Geselliger Gemeinschaftstanz I
)U&HUQLF
12
24
)U
Geselliger Gemeinschaftstanz II
)U5HLQKDUGW
12
24
)U
Tanzen: loslassen
)U%UHLHU
6
12
Do
)UDJHQGHU7KHRORJLHLQXQVHUHU=HLW
Pfr. Müller
3
6
Do
Literaturkreis I
Pfr. Müller
8
16
Di
Literaturkreis II
Pfr. Müller
4
8
Di
Erste Hilfe
Malteser
4
8
Mo
*HVXQGXQG¿WLP6HQLRUHQDOWHU
)U0XWDV
3
6
Mo
Kunstgeschichte
H. Sauther
2
4
)U
Musikgeschichte
)U0QFK
2
4
Do
EDV für Anfänger
H. Gaube
8
16
Di+Do
Computer-Tablets und Smartphones
H. Dressler
2
8
Mi
Senioren-VHS
Kurs
172
Senioren – VHS: Ü 60
Fragen der Theologie in unserer Zeit
15H19.501
Leitung: Helge Müller
Termin: Do, ab 24.09.2015,
15:30 - 17:00 Uhr, 3 Termine, 6 UE
Gebühr: 2,00 EUR
Teilnehmer/innen:
8 - 25 Personen
Ort: Volkshochschule,
Hindenburgstraße 14, Raum 103
In diesen Gesprächen befassen wir uns mit den grundsätzlichen Glaubensfragen und dem Religionsumfeld.
24.9.2015:
Brennpunkt Ökumene
Referent: Dr. Paul Metzger, Pfarrer
22.10. 2015:
Alttestamentliche Gestalten und Geschichten in der Deutung des Koran
Referent: Walter Motsch, Prof. Dr.-Ing.
Viele aus der Bibel vertraute Erzählungen hat der Koran aufgegriffen, jedoch
auf teilweise gänzlich andere Art wiedergegeben und verarbeitet. Dabei
wurden nicht nur Inhalte verändert, sondern auch Sinnspitzen anders ausgerichtet. Anhand einiger ausgewählter Beispiele soll aufgezeigt werden, wie
der Koran die von ihm behaupteten „ Verfälschungen“ der Schrift in seinem
Sinne zurechtrückt.
Senioren-VHS
19.11. 2015:
Thomas Müntzer - Theologe und Revolutionär
Referent: Helge Müller, Pfarrer i. R.
Unter dem Aspekt des katastrophalen Ausganges des Bauernkrieges 1525
und der vorhergehenden grausamen Polemik ist es sehr schwierig, die
Bedeutung Thomas Müntzers in seinem Verhältnis zu Luther zu bestimmen.
Dabei ist Thomas Müntzer ein Luther-kongenialer Theologe.
Keine Anmeldung im Sekretariat. Der Kostenbeitrag ist im Unterrichtsraum
zu entrichten.
Aktiv im Alter
173
Senioren – VHS: Ü 60
Literaturkreis I – Literatur des 21. Jahrhunderts
15H21.501
Leitung: Helge Müller, Pfarrer i.R.
Termin: Di vierzehntägig,
ab 22.09.2015, 15:30 – 17:00 Uhr,
8 Termine, 16 UE
Gebühr: 16,00 EUR
Teilnehmer/innen:
10 – 22 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Thema:
/LRQ)HXFKWZDQJHUÄ*R\DRGHUGHUDUJH:HJGHU(UNHQQWQLV³
Ersterscheinung 1951
)HXFKWZDQJHU]HLFKQHWLQVHLQHP$OWHUVZHUNGHQ:HJGHV0DOHUV*R\D
YRQHLQHPGHP$GHOYHUSÀLFKWHWHQDNDGHPLVFKHQ3URWUDLWPDOHU]XPHLJHQständigen Künstler mit ironischer und kritischer Tendenz gegen die feudale
Gesellschaft Spaniens. Der historische Roman ist ein meisterhafter Beitrag
zum Verhältnis der Kunst zur Gesellschaft.
/LRQ)HXFKWZDQJHUÄ*R\D³$XÀDJH$XIEDX7DVFKHQEXFK%HUOLQ
Senioren-VHS
Keine Anmeldung im Sekretariat. Der Kostenbeitrag ist im Unterrichtsraum
zu entrichten.
174
Senioren – VHS: Ü 60
Literaturkreis II – Literatur des 21. Jahrhunderts
15H21.502
Leitung: Helge Müller, Pfarrer i.R.
Termin: Di vierzehntägig,
ab 29.09.2015, 15:30 – 17:30 Uhr,
4 Termine, 8 UE
Gebühr: 10,00 EUR
Teilnehmer/innen:
10 – 22 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
Thema:
*DEULHOH:HLQJDUWHQÄ7DQ]VWUD‰H³5RPDQ$XÀDJH
Limbus Taschenbuch.
Ein Roman, der im nahen Edenkoben, dem Geburtsort der Verfasserin
spielt, verspricht schon deswegen zum reizvollen Interpretationsgegenstand
zu werden, weil er von unserer Region handelt.
Keine Anmeldung im Sekretariat. Der Kostenbeitrag ist im Unterrichtsraum
zu entrichten.
Senioren-VHS
r einen
ü
f
n
i
e
h
c
Guts
!
ulkurs
!
h
c
s
h
gutschein
c
o
u
einen K rs
l
a
m
Volkskh
in
e
ch
en Sie do
ältlich.
rh
Verschen
kretariat e
ind im Se
s
e
in
e
h
c
)
Guts
a, 1. OG
ungen für
rgstraße 9
n zu Plan
u
e
b
n
n
o
e
ti
d
a
in
rm
(H
uch Info
lten Sie a
Dort erha
hr.
de Halbja
das folgen
Aktiv im Alter
175
Senioren – VHS: Ü 60
Kunstgeschichte
15H24.501
Leitung: Hubert Sauther
Termin: Fr, ab 20.11.2015,
15:30 - 17:00 Uhr, 2 Termine, 4 UE
Gebühr: 4,00 EUR
Teilnehmer/innen:
8 - 22 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
20.11. 2015:
9RQ)UVWHQXQG*|WWHUQ'HU6FKORVVSDUNLQ6FKZHW]LQJHQ
11.12. 2015:
Von Trumpfkarten und Träumen: Der Tarotgarten von Niki de Saint Phalle
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
Senioren-VHS
Musikgeschichte
15H27.501
Leitung: Doris Münch
Termin: Do, ab 15.10.2015,
15:00 - 16:30 Uhr, 2 Termine, 4 UE
Gebühr: 4,00 EUR
Teilnehmer/innen:
8 - 22 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
15.10. 2015:
Joseph Haydn
9RP:LHQHU6lQJHUNQDEHQ]XP+RIPXVLNXVGHV)UVWHQ(VWHUKD]\9DWHU
der Streichquartette, Komponist bedeutender Sinfonien, Messen und
Oratorien
26.11. 2015:
*HRUJ)ULHGULFK+lQGHOVHLQ/HEHQXQGVHLQH0XVLN
Herkunft, Kindheit, Lebensstationen in Deutschland, Italien und England
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
176
Senioren – VHS: Ü 60
Loslassen
15H29.501
Leitung: Annette Breier
Termin: Do, ab 24.09.2015,
15:00 - 16:30 Uhr, 6 Termine,
12 UE
Gebühr: 15,50 EUR
Teilnehmer/innen:
8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Nur wer gelernt hat, loszulassen, kann gelassen werden!
Loslassen kann man üben! Der freie Tanz (zu Musik unterschiedlicher StilULFKWXQJHQ.|USHUEXQJHQ)DQWDVLHUHLVHQXQG*HVSUlFKHXQWHUVWW]HQ
uns dabei. Tänzerische Vorkenntnisse, Kraft und/oder Beweglichkeit sind
nicht Voraussetzung.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, tanzbare Schuhe und Getränke mit.
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
Dozenten gesucht!
Senioren-VHS
'LH9+6VXFKWLPPHUZLHGHUTXDOL¿]LHUWH
engagierte Dozentinnen und Dozenten.
Aktuell vor allem für:
Deutsch als Fremdsprache, Englisch,
Musikalische Früherziehung, Qi Gong,
Textiles Gestalten, Bewerbungstraining etc.
Bewerben Sie sich unter info@vhs-nw.de.
Wir freuen uns auf Ihre
Bewerbung!
Aktiv im Alter
177
Senioren – VHS: Ü 60
Geselliger Gemeinschaftstanz I
15H29.502
Leitung: Evi Cernic
Termin: Fr, ab 25.09.2015,
15:00 - 16:30 Uhr, 12 Termine,
24 UE
Gebühr: 22,00 EUR
Teilnehmer/innen:
10 - 22 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Geselliges Tanzen für Senioren ist Ausdruck von Lebensfreude.
=LHOVHW]XQJLVW*HGlFKWQLVWUDLQLQJ)|UGHUQYRQ.RQWDNWIlKLJNHLW%HZHJXQJVWUDLQLQJXQGSHUV|QOLFKHV:RKOEH¿QGHQDXIGHUSV\FKRVR]LDOHQ(EHne. Kreis-, Block- und Gassentänze ermöglichen das Tanzen ohne festen
Partner. Jeder kann allein zu der Veranstaltung kommen. Wir freuen uns
über jeden, der dazukommt.
:DV6LHPLWEULQJHQVROOWHQVLQG)UHXGHDQ0XVLNXQG%HZHJXQJ
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
Geselliger Gemeinschaftstanz II
15H29.503
Senioren-VHS
Leitung: Erika Reinhardt
Termin: Fr, ab 25.09.2015,
16:45 - 18:15 Uhr, 12 Termine,
24 UE
Gebühr: 22,00 EUR
Teilnehmer/innen:
10 - 22 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 104
Siehe Kursausschreibung 15H29.502
178
Senioren – VHS: Ü 60
9RUWUDJVUHLKH*HVXQGXQG¿WLP6HQLRUHQDOWHU
15H34.501
Leitung: Olga Mutas
Termin: Mo, ab 12.10.2015,
15:00 - 16:30 Uhr, 3 Termine, 6 UE
Gebühr: 6,00 EUR
Teilnehmer/innen:
8 - 22 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 103
12.10.2015:
Alles klar mit Haut und Haar
,P9RUWUDJHUIDKUHQ6LHDOOHVEHU6LQQXQG8QVLQQYRQ.RVPHWLNDXQG3ÀHgeprodukten! Anwendung, Wirkung und Risiken verschiedener Substanzen
kommen ebenso zur Sprache wie die Wahl der richtigen Bürste und Tipps
]XUVFKRQHQGHQ+DXWXQG+DDUSÀHJH
26.10.2015:
Kleidung - unsere zweite Haut
Im Vortrag erfahren Sie alles über Sinn und Unsinn verschiedener Kleidungsmaterialien. Textilproduktion und Verarbeitung kommen ebenso zur
Sprache wie die Wahl des richtigen Waschmittels und Tipps zum Einkauf der
naturgerechten und hautschonenden Kleidung.
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
Aktiv im Alter
179
Senioren-VHS
23.11.2015:
Osteoporose-Verhütung und Heilbarkeit
Überall hört und liest man, dass viele Menschen an Osteoporose leiden. Ist
dies ein neuer Krankheitsbegriff? Weder - noch! So gut wie alles, was man
über Osteoporose hört und liest, ist falsch. Das fängt schon bei der BezeichQXQJDQ(VZLUGGHQ)DOVFKDXVVDJHQQDFKJHJDQJHQULFKWLJJHVWHOOWXQG
erklärt.
Senioren – VHS: Ü 60
Erste Hilfe
15H35.501
Leitung: Malteser-Dienst,
Frau Weigel
Termin: Mo, ab 19.10.2015,
14:30 - 16:00 Uhr, 3 Termine, 6 UE
Gebühr: 10,00 EUR
Teilnehmer/innen:
10 - 15 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 202
Themen:
• Absetzen vom Notruf, Prüfung der Vitalfunktionen
• Stabile Seitenlage, HLW (Herz-Lungen- Wiederbelebung)
• Herzinfarkt; Schlaganfall; Diabetes; Asthma, allergische Reaktionen erkennen und erste Maßnahmen
• Vergiftungen
• Vorbeugende Maßnahmen
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
Senioren-VHS
Bitte
beachten Sie auch
den Vortrag „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“- in Kooperation
mit der Arbeiterwohlfahrt
Neustadt, Kurs
15H36.000.
180
Senioren – VHS: Ü 60
Englisch für Fortgeschrittene
15H46.501
Leitung: Peter Müller
Termin: Fr, ab 25.09.2015,
15:00 - 16:30 Uhr, 10 Termine,
20 UE
Gebühr: 19,00 EUR
Teilnehmer/innen:
10 - 14 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
Englisch für Senioren
Wir beschäftigen uns mit anspruchsvoller Literatur, die am Anfang des
Kurses vereinbart wird. Neue Teilnehmer/innen des Kurses sollten Vorkenntnisse haben, die dem Level B 1 des VHS Lehrprogamms (analog etwa dem
Realschulabschluss) entsprechen.
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
English Conversation
15H46.502
Senioren-VHS
Leitung: Mary Strejcek
Termin: Fr, ab 25.09.2015,
15:00 - 16:30 Uhr, 10 Termine,
20 UE
Gebühr: 19,00 EUR
Teilnehmer/innen:
10 - 12 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 202
Unsere Konversationsgruppe, geleitet von einer gebürtigen Engländerin,
wird allgemein interessierende Themen in leicht verständlicher Unterhaltung
mit allen Teilnehmer/innen der Gruppe behandeln.
Aktiv im Alter
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
181
Senioren – VHS: Ü 60
Französisch für Senioren –
Grundstufe – Kleingruppe
15H48.500
Leitung: Sylvie Czyrka
Termin: Di, ab 29.09.2015,
16:30 - 18:00 Uhr, 10 Termine,
20 UE
Gebühr: 28,50 EUR
Teilnehmer/innen:
6 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
)UDQ]|VLVFKOHUQHQYRQ$QIDQJDQ9RQ6HQLRUHQIU6HQLRUHQ
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
Senioren-VHS
Französisch für Senioren – Mittelstufe I
15H48.501
Leitung: Jutta Scherr
Termin: Di, ab 29.09.2015,
16:30 - 18:00 Uhr, 10 Termine,
20 UE
Gebühr: 19,00 EUR
Teilnehmer/innen:
10 - 12 Personen
Ort: Stadtbücherei,
Klemmhof, 1. OG
'LHVLVWGLH)RUWVHW]XQJGHV.XUVHV1UDXVGHP)UKMDKUVVHPHVWHU
2015. Zu verwendendes Lehr- und Ergänzungsmaterial wird am Anfang des
Lehrgangs besprochen.
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
182
Senioren – VHS: Ü 60
Französisch für Senioren – Mittelstufe II
15H48.502
Leitung: Jutta Scherr
Termin: Di, ab 29.09.2015,
15:00 - 16:30 Uhr, 10 Termine,
20 UE
Gebühr: 19,00 EUR
Teilnehmer/innen:
10 - 12 Personen
Ort: Stadtbücherei,
Klemmhof, 1. OG
'LHVLVWGLH)RUWVHW]XQJGHV.XUVHV1UDXVGHP)UKMDKUVVHPHVWHU
2015. Zu verwendendes Lehr- und Ergänzungsmaterial wird am Anfang des
Lehrgangs besprochen.
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
EDV-Kurs für Senioren
15H51.500
Senioren-VHS
Leitung: Lothar Gaube
Termin: Di/Do ab 20.10.2015,
15:00 - 16:30 Uhr, 8 Termine,
16 UE
Gebühr: 20,00 EUR
Teilnehmer/innen:
8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 204
Anmeldeschluss: 13.10.2015
Inhalt: Einführung in den PC und Grundlagen der EDV (Einrichten einer
Mail-Adresse, Versenden von Mail, Arbeiten mit dem Internet).
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
Aktiv im Alter
183
Senioren – VHS: Ü 60
Klick - wisch - weg, - der Umgang mit Handy,
Smartphone und Tablet
15H51.501
Leitung: Herbert Dressler
Termin: Mi, ab 07.10.2015,
15:00 - 17:15 Uhr, 2 Termine, 6 UE
Gebühr: 6,00 EUR
Teilnehmer/innen: 6 - 8 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 102
07.10.2015
Ein Smartphone anschaffen? Ein Smartphone bedienen?
Empfehlungen, Tipps und individuelle Übungen zu einem immer aktuellen
7KHPDUXQGXPGLHPRELOH.RPPXQLNDWLRQ(LJHQH)UDJHQVLQGZLOONRPPHQ
04.11.2015
Ein Smartphone anschaffen? Ein Smartphone bedienen?
Empfehlungen, Tipps und individuelle Übungen zu einem immer aktuellen
7KHPDUXQGXPGLHPRELOH.RPPXQLNDWLRQ(LJHQH)UDJHQVLQGZLOONRPPHQ
Wer den ersten Termin verpasst hat, kann hier noch einsteigen.
7HLOQHKPHUDXVGHPHUVWHQ1DFKPLWWDJN|QQHQZHLWHUH)UDJHQORVZHUGHQ
Anmeldung und Bezahlung im Sekretariat.
$OWHUVFKW]W
- Anzeige -
Foto: © Eric Isselée - Fotolia.c o m
Senioren-VHS
YRU%LOGXQJQLFKW
184
Junge VHS
Unsere Angebote für Kinder und Jugendliche in
diesem Semester:
Junge vhs
Kunst mit Kindern: Herbststimmung
15H24.410
Leitung: Izabella Koch
Termin: Sa, am 26.09.2015, 9:30 - 13:00
Uhr, 1 Termin, 4,67 UE
Gebühr: 18,50 EUR, incl. Materialkosten
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 011
Anmeldeschluss: 21.09.2015
Der Wald verfärbt sich im Herbst, Obst und Gemüse reifen heran und laden uns zur Ernte ein.
Die Lichtverhältnisse ändern sich. Es herrscht Herbststimmung um uns herum, die wir auf
unseren Leinwänden mit Acrylfarben festhalten wollen.
)U.LQGHUXQG-XJHQGOLFKHLP$OWHUYRQELV-DKUHQ
Bitte Malkittel mitbringen!
Kunst mit Kindern: Kennst Du den Herrn Feininger?
15H24.420
Leitung: Izabella Koch
Termin: Sa, am 10.10.2015,
9:30 - 13:00 Uhr, 1 Termin, 4,67 UE
Gebühr: 18,50 EUR, incl. Materialkosten
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 011
/LRQHO)HLQLQJHUHLQEHUKPWHUGHXWVFKHU0DOHUGHV-DKUKXQGHUWVOlGWXQVLQVHLQ$WHOLHU
ein. Neugierig spazieren wir durch seine Werke, suchen uns eines seiner Stadtmotive aus und
PDOHQGDQQHLQ$FU\OELOGDXI/HLQZDQGZLHHVXQV/LRQHO)HLQLQJHUYRUJHPDFKWKDW
)U.LQGHUXQG-XJHQGOLFKHLP$OWHUYRQELV-DKUHQ
%LWWH0DONLWWHOXQGHLQH$QVLFKWVNDUWHRGHUHLQ)RWRGHLQHU/LHEOLQJVVWDGWPLWEULQJHQ
Junge vhs
185
Junge VHS
Anmeldeschluss: 05.10.2015
Junge VHS
Kunst mit Kindern: Bäume im Winter
15H24.430
Leitung: Izabella Koch
Termin: Sa, am 21.11.2015,
09:30 - 13:00 Uhr, 1 Termin, 4,67 UE
Gebühr: 18,50 EUR, incl. Materialkosten
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 011
Anmeldeschluss: 16.11.2015
Im Herbst verlieren die Bäume ihre Blätter und bleiben den ganzen Winter über kahl und
QDFNW2E%LUNH%XFKH7UDXHUZHLGHMHGHU%DXPKDWVHLQHXQYHUNHQQEDUH)RUP$XIHLQHU
Sperrholzplatte zeichnen wir mit Pastellkreide und Aquarellstiften die Silhouetten unserer
Lieblingsbäume.
)U.LQGHUXQG-XJHQGOLFKHLP$OWHUYRQELV-DKUHQ
Bitte Malkittel mitbringen!
Kunst mit Kindern: Ein weihnachtliches
Bild - als Weihnachtsgeschenk
15H24.440
Leitung: Izabella Koch
Termin: Sa, am 05.12.2015,
09:30 - 13:00 Uhr, 1 Termin, 4,67 UE
Gebühr: 18,50 EUR, incl. Materialkosten
Teilnehmer/innen: 8 - 10 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 011
Junge VHS
Anmeldeschluss: 30.11.2015
Im Advent wird jedes Jahr gebastelt und gewerkelt. Wir werden ein weihnachtliches Bild als
Collage mit Glitzer und Perlen sowie Acrylfarben auf einer Leinwand erstellen. Dass ihr damit
GLH+HU]HQHXUHU(OWHUQXQG*UR‰HOWHUQK|KHUVFKODJHQOlVVWVWHKWDX‰HU)UDJH
)U.LQGHUXQG-XJHQGOLFKHLP$OWHUYRQELV-DKUHQ
Bitte Malkittel mitbringen!
186
Junge VHS
Nähkurs für Jugendliche ab 10 Jahren Einstiegskurs in den Herbstferien
15H214.401
Leitung: Christine Kelly
Termin: Mi, 21.10.15, 14:00 - 16:15 Uhr,
Do, 22.10.15, 14:00 - 16:15 Uhr,
Fr, 23.10.15, 14:00 - 16:15 Uhr
Gebühr: 32,50 EUR
Teilnehmer/innen: 8 - 9 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 010
Anmeldeschluss: 13.10.2015
Bei einer erfahrenen Schneidermeisterin lernen Jugendliche Grundkenntnisse im Umgang mit
1DGHOXQG)DGHQXQGGHU1lKPDVFKLQH:LUZHUGHQPLWHLQHU8PKlQJHWDVFKHEHJLQQHQ
Nähere Auskunft erhalten Sie am Info-Termin:
Donnerstag, 08.10.2015, 18:00 Uhr, VHS, Raum 010
Musikalische Früherziehung, 1. Semester
15H28.401
Leitung: Heidrun Busse
Termin: Mo, ab 14.09.2015,
14:00 - 15:00 Uhr, 12 Termine, 16 UE
Gebühr: 54,00 EUR, Materialkosten
werden nach Bedarf von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Kita Mußbach, Am Stentenwehr 27
Nur für Kinder dieser Einrichtung.
Musikalische Früherziehung, 3. Semester
15H28.402
Junge VHS
Leitung: Heidrun Busse
Termin: Mo, ab 14.09.2015, 1
5:00 - 16:00 Uhr, 12 Termine, 16 UE
Gebühr: 54,00 EUR, Materialkosten
werden nach Bedarf von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 12 Personen
Ort: Kita Mußbach,
Am Stentenwehr 27
Nur für Kinder dieser Einrichtung.
Junge vhs
187
Junge VHS
Backkurs für Kinder ab 10 Jahren
15H37.400
Leitung: Beate Dahl
Termin: Fr, am 02.10.2015,
NEU
16:00 - 19:00 Uhr, 1 Termin, 4 UE
Gebühr: 14,50 EUR, Materialkosten von
ca. 4,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 8 Personen
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 25.09.2015
Wenn Ihr Euren Geburtstag mit einer selbst gemachten Partysonne feiern wollt und Euch um
diese herzhaften Brötchen jeder beneiden soll, dann bekommt Ihr in diesem Kurs gezeigt, wie
es geht. Dazu macht Ihr einen leckeren Dipp. Die ebenfalls selbst hergestellten Cupcakes
kann man als Nachtisch oder zum Kaffee genießen.
Bitte bringt eine Schürze, Stofftasche, kleine Behälter und Getränke mit.
Weihnachtsbäckerei für Kinder ab 10 Jahren
15H37.401
Leitung: Beate Dahl
Termin: Fr, am 13.11.2015,
16:00 - 19:00 Uhr, 1 Termin, 4 UE
NEU
Gebühr: 14,50 EUR, Materialkosten von
ca. 4,00 Euro werden von der Dozentin
kassiert.
Teilnehmer/innen: 8 - 8 Personen
Junge VHS
Ort: Volkshochschule, Hindenburgstraße 14, Raum 105
Anmeldeschluss: 06.11.2015
In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei!
Zusammen backen wir interessante Plätzchen nach altem und neuem Rezept. Ihr bekommt die
Herstellung von Anfang an gezeigt und könnt mit Euren selbstgemachten Ergebnissen eure
Verwandten beeindrucken. Lasst euch überraschen!
Bitte bringt eine Schürze, Gebäckdose und Getränke mit.
188
VHS in Geinsheim
Anmeldung zu den Kursen der Außenstellen im Sekretariat der Volkshochschule, telefonisch
XQWHURGHUEHL)UDX3LD.lVWHOXQWHU
Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu den Kursen.
Leitung VHS in Geinsheim: Pia Kästel
Telefon: 06327 / 4816
Kursangebote in Geinsheim:
Malen in Acryl- und Mischtechnik
Malen in Acryl- und Mischtechnik
Hatha-Yoga
Hatha-Yoga
)LWQHVVXQG:RKOIKOJ\PQDVWLN
15H25.030
15H25.032
15H31.203
15H31.204
+
VHS in Lachen-Speyerdorf
Anmeldung zu den Kursen der Außenstellen im Sekretariat der Volkshochschule, telefonisch
unter 06321 / 855-564. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu den Kursen.
Kursangebote in Lachen-Speyerdorf:
Hatha-Yoga
Hatha-Yoga
15H32.201
15H32.202
VHS in Mußbach
Die Anmeldung zu den Kursen in Mußbach erfolgt im Sekretariat der Volkshochschule, Hindenburgstraße 9a, 1.OG, telefonisch unter 06321 / 855-564 oder auf der Homepage www.
vhs-nw.de. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu den Kursen.
VHS - Spezial
Kursangebote in Mußbach:
(QWVSDQQHQXQG¿WLP$OOWDJ Hatha-Yoga für den Rücken
Hatha-Yoga für den Rücken
Hatha-Yoga für den Rücken
Hormon-Yoga nach Dinah Rodrigues
*\PQDVWLNIU)UDXHQDE +
15H31.205
15H31.206
15H31.207
15H31.210
+
189
VHS in der Berufsschule
Kursangebote in der Berufsschule, Robert-Stolz-Straße 36:
Neugriechisch für Einsteiger
1HXJULHFKLVFKIU)RUWJHVFKULWWHQH
Spanisch – Grundstufe III (A1)
Türkisch für Einsteiger
7UNLVFKIU)RUWJHVFKULWWHQH
Englisch – Grundstufe für “Wiedereinsteiger” II (A1)
Englisch – Mittelstufe I (A2)
Conversation and more (B2)
“Et si on bavardait ensemble ..?” (B2)
Italienisch – Oberstufe I (B1)
15H412.010
+
15H422.014
15H424.010
+
15H46.012
15H46.020
15H46.060
15H48.053
15H49.030
Dozentinnen und Dozenten
KursleiterInnen gesucht!
Sie haben Interesse, als Dozentin oder Dozent bei der VHS Neustadt mitzuwirken?
:LUVLQGLPPHUDQGHU0LWDUEHLWYRQTXDOL¿]LHUWHQXQGHQJDJLHUWHQ0HQVFKHQLQWHUHVVLHUW
'DQQVFKLFNHQ6LHXQVELWWH,KUH%HZHUEXQJPLW/HEHQVODXIXQG4XDOL¿NDWLRQVQDFKZHLVHQ
Denn: Unsere Dozentinnen und Dozenten sind unserere wichtigste Ressource!
Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit.
VHS - Spezial
Dozentinnen und Dozenten der VHS Neustadt
Unsere Dozentinnen und Dozenten sind eine unserer wichtigsten Ressourcen.
Ohne ihre Kompetenz und ihr Engagement wäre die Arbeit der Volkshochschule Neustadt
nicht möglich. Wer sind diese Dozentinnen und Dozenten?
4XDOL¿NDWLRQXQG:HLWHUELOGXQJ
8QVHUH'R]HQWLQQHQXQG'R]HQWHQVLQG]XQlFKVWHLQPDO)DFKOHXWHDXILKUHP*HELHW<Rga-Lehrer haben eine Yogalehrer-Ausbildung; Sprachdozenten haben eine HochschulausbilGXQJIUGLH6SUDFKHGLHVLHXQWHUULFKWHQVLQG)UHPGVSUDFKHQNRUUHVSRQGHQWHQRGHU0XWWHUVSUDFKOHU('9'R]HQWLQQHQXQG'R]HQWHQVLQG)DFKSUDNWLNHULQQHQPLW=HUWL¿]LHUXQJHQXVZ
1HEHQLKUHU)DFKNHQQWQLVEUDXFKHQ'R]HQWLQQHQXQG'R]HQWHQDEHUDXFKHLQHSlGDJRJLVFKH
4XDOL¿NDWLRQ6RIHUQVLHGLHVHQLFKWEHUHLWVDXV6WXGLXPRGHU$XVELOGXQJPLWEULQJHQN|QQHQ
sie diese berufsbegleitend erwerben. Die VHS Neustadt bietet zusammen mit dem Verband
der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz und anderen Weiterbildungseinrichtungen vielfältige Möglichkeiten dazu.
:HQQ6LHVLFKIUGLH4XDOL¿NDWLRQHLQHUEHVWLPPWHQ'R]HQWLQRGHUHLQHV'R]HQWHQLQWHUHVsieren, können Sie sich gerne bei den zuständigen Bereichsleitern danach erkundigen. Aus
3ODW]XQG'DWHQVFKXW]JUQGHQZROOHQZLUGLH4XDOL¿NDWLRQHQDEHUQLFKWLP(LQ]HOQHQYHU|Ifentlichen.
190
Dozentinnen und Dozenten
Verfügbarkeit, Erreichbarkeit:
8QVHUH'R]HQWLQQHQXQG'R]HQWHQVLQGLP$OOJHPHLQHQIUHLEHUXÀLFKWlWLJ'DVEHGHXWHWXD
dass sie nur zu den Kursterminen bei uns im Hause sind. Sie können sie also nicht immer bei
uns erreichen und sollten ihnen deshalb bitte auch keine Post an die VHS-Adresse schicken.
Nach Absprache können wir natürlich etwas für die Dozentinnen und Dozenten hinterlegen.
Datenschutz:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen aus Datenschutzgründen nicht die Adressen
und Telefonnummern unserer Dozentinnen und Dozenten nennen dürfen.
Dozentenverzeichnis
Albrecht, Michael
Allen, Melanie
Altmayer, Elke
Antoniadou-Karalias, Evangelia
Bähr, Marion
Baumann, Sabine
Bechert, Matthias
Behnke, Karin
Biedlingmeier, Eleonora
Boeckmann, Carsten
Borgholte, Barbara
Borstorff, Uwe
Brandenburger, Danielle
Breier, Annette
%XFFL)LRUHOOD
Busse, Heidrun
Catoir, Elisabeth
de la Poza, Javier
Dindorf, Rolf
Dorsch, Timo
Dressler, Herbert
)RWRIRUXP1HXVWDGW
)UDX:HLJHO0DOWHVHU'LHQVW
)ULHV'DJPDU
VHS - Spezial
Cernic, Evi
Chinabüro Neustadt, Dr. Rolf Baur
Czyrka, Sylvie
Dahl, Beate
(15H51.010, 15H51.011)
(15H46.022, 15H46.030, 15H46.045, 15H46.046)
(15H31.203)
(15H412.010, 15H412.020)
(15H55.001, 15H55.003, 15H55.005, 15H55.006)
(15H51.012, 15H51.021, 15H51.032, 15H51.060)
(15H32.300)
(15H31.211)
(15H46.029, 15H46.035)
(15H46.040)
(15H34.200)
(15H51.050, 15H51.300)
(15H48.050, 15H48.051, 15H48.052)
(15H29.501)
++
(15H28.010, 15H28.012)
(15H44.011, 15H44.022, 15H44.033, 15H44.040,
15H44.053, 15H44.065)
(15H29.502)
(15H110.010)
(15H48.023, 15H48.500)
(15H37.300, 15H37.301, 15H37.302, 15H37.303,
15H37.400, 15H37.401)
(15H422.010, 15H422.012, 15H422.014)
(15H51.033, 15H51.040)
(15H51.015, 15H51.020, 15H51.030, 15H51.031,
15H51.061)
(15H51.501)
+
+
+
191
VHS - Spezial
Dozentenverzeichnis
)XFKV-RKDQQHV +++
)XFKV+DQV-UJHQ
Rentenversicherung Rheinland-Pfalz (15H116.010)
Gaube, Lothar
(15H51.500)
Germann, Alena
(15H38.100, 15H50.100)
Gutting, Ursula
(15H44.052, 15H44.064)
Haalboom, Andrea
(15H50.100)
Hänsel, Ruth
(15H26.040)
Harder, Judith
(15H50.100)
Herrmann, Jonas
(15H26.025)
Herrmann, Ludmilla
(15H26.025)
Hock, Claus
(15H110.030)
Hoffmann, Ramona
(15H25.026)
Jausel-Wild, Christine
(15H36.000)
Kelly, Christine
(15H214.001, 15H214.401)
Kettenbach, Susanne
(15H32.000, 15H32.110, 15H32.130)
Kießling, Sibylle
(15H44.005, 15H44.006, 15H44.013, 15H44.050,
15H44.060, 15H44.063)
Kläsner-Pettersson, Corina
(15H44.012, 15H44.023)
Kley, Bernd
(15H31.300, 15H31.301, 15H31.302)
Koch, Izabella
(15H23.010, 15H24.410, 15H24.420, 15H24.430,
15H24.440)
Köhler, Ursula
(15H44.010, 15H44.021, 15H44.030, 15H44.032,
15H44.042, 15H44.054, 15H44.110, 15H44.111)
Kranz-Weinand, Margret
(15H58.007)
Kruppenbacher, Rie
(15H37.201)
Küchler, Manfred
(15H25.012, 15H25.020)
Künk, Andreas
(15H110.031)
Lahmann, Andrea
(15H58.007)
Lämmlin, Ulrike
(15H32.001)
Lardon, Lorena
(15H49.010, 15H49.012, 15H49.013, 15H49.020)
Lippert, Klaus
(15H111.010, 15H51.080, 15H51.081)
López Herreros de Hehr, Eredesvinda (15H422.011, 15H422.040)
Ludwig-Braunstein, Heike
(15H31.205, 15H31.206, 15H31.207, 15H31.210)
Lyszio, Waldemar
(15H424.010, 15H424.020)
Mancic, Daniela
(15H110.020)
Martin, Wiltrud
(15H38.101, 15H38.102)
Meißner, Elke
(15H48.001, 15H48.014, 15H48.020, 15H48.040,
15H48.053)
Metzger, Michael
(15H210.010)
Moll, Alla
(15H44.040, 15H44.041, 15H44.053, 15H44.055,
15H44.065)
Montandon, Anne
(15H48.010, 15H48.012, 15H48.021, 15H48.054)
Müller, Helge
(15H19.501, 15H21.501, 15H21.502)
192
Dozentenverzeichnis
Müller, Peter
Münch, Doris
Murr, Alexander
Mutas, Olga
Niehörster, Antje
Nurgenç, Ursula
Oppermann, Katrin
Paciello, Claudia
Parrett, Julian
3DXO)UDQN
Petry, Anita
3ÀDQ]$QGUp
Pietrzyk, Marzena
Plathe, Manfred E.
Plickert, Tanja
Rauch, Andrea
Reinhardt, Erika
Rettig, Ursula
Rieder, Ursula
Rieger, Bernhard
Schöfer, Christina
Schultes, Yanina
Schwarz, Sabine
Schweikert, Udo
Scognamillo, Gian Domenico
Siegel-Axt, Ina
VHS - Spezial
Ristau-Lichtinger, Brigitte
Rivero Ramos, Belén
Roob, Ursula
Ruiz, Jimena
Sattler, Hildegard
Sausbier, Karlheinz
Sauther, Hubert
Schädler, Clara Lucía
Schäfer, Marlene
Schaupp, Alexandra
Scherr, Jutta
Schmitt-Behrend, Anke
Schneider-Suchantke, Maria
(15H46.501)
(15H27.501)
(15H210.001, 15H210.005, 15H210.006)
(15H34.501, 15H37.104, 15H37.105)
(15H37.304)
(15H44.013, 15H44.050, 15H44.060, 15H44.061,
15H44.063)
(15H28.150)
(15H46.010, 15H46.013)
(15H46.062)
++
(15H58.007)
+
(15H44.003, 15H44.004, 15H44.011, 15H44.022,
15H44.033, 15H44.051, 15H44.062, 15H44.072)
(15H25.010)
(15H37.050, 15H37.200)
(15H31.200, 15H32.100, 15H32.101)
(15H29.503)
(15H31.201, 15H31.202, 15H31.204)
(15H25.011)
(15H44.010, 15H44.021, 15H44.032, 15H44.051,
15H44.062, 15H44.072, 15H44.120, 15H44.130,
15H44.131)
(15H37.000, 15H37.051, 15H37.100, 15H58.007)
(15H422.013, 15H422.022)
(15H36.000)
(15H422.025)
(15H25.030, 15H25.032)
(15H45.020)
(15H24.501)
(15H422.030)
(15H26.020)
(15H46.050)
(15H48.501, 15H48.502)
(15H58.020, 15H58.021)
(15H44.020, 15H44.030, 15H44.031, 15H44.042,
15H44.054)
(15H44.061, 15H44.071)
(15H44.020, 15H44.031, 15H44.052, 15H44.064)
(15H45.000)
(15H51.045)
(15H49.021, 15H49.032)
(15H46.032, 15H49.030, 15H49.040)
193
Dozentenverzeichnis
Siekmann, Monika
Strejcek, Mary
Teichmann, Tobias
Tossmann, Silvia
Traber, Sybille
Tuominen-Dorn, Marjatta
Verfaillie, Martine
von Stetten, Barbara
Wailersbacher, Markus
Wiedenhöft, Elke
Willkomm-Hergeth, Wilma
Zhang, Yutian
Zillig, Stefanie
(15H46.012, 15H46.020)
(15H46.502)
(15H34.100, 15H34.101)
(15H31.208, 15H31.209)
(15H37.101, 15H37.102, 15H37.103)
(15H29.010)
(15H48.018)
(15H32.102, 15H32.200, 15H32.201)
(15H51.001)
(15H46.001, 15H46.031)
(15H31.001, 15H31.003)
(15H37.202, 15H37.203, 15H42.010, 15H42.020)
(15H58.022)
Geschäftsbedingungen
Anmelden / Zustandekommen des Vertrages:
6LHN|QQHQVLFKSHUV|QOLFKWHOHIRQLVFKSHU(0DLOSHU)D[RGHU%ULHIEHLGHU
VHS Neustadt, Hindenburgstr. 9a, anmelden.
Der Vertrag kommt mit der Anmeldung des Hörers/der Hörerin zu einer Veranstaltung und der
$QQDKPHGXUFKGLH9RONVKRFKVFKXOH]XVWDQGH$QPHOGXQJHQSHU)D[(0DLOXQG7HOHIRQ
sind nur verbindlich im Zusammenhang mit der Teilnahme am Lastschriftverfahren. Die Anmeldungen werden von der Volkshochschule in zeitlicher Reihenfolge angenommen.
VHS - Spezial
Bezahlung:
Die vereinbarte Gebühr ist mit der Anmeldung fällig und kann bei Veranstaltungen, die länger
als ein Semester dauern, in Raten bezahlt werden. Barzahlungen werden im VHS-Sekretariat,
Hindenburgstr. 9a, entgegengenommen.
Rücktritt vom Vertrag:
Die Volkshochschule kann vom Vertrag zurücktreten
• wenn die ausgeschriebene Mindestteilnehmer/innenzahl nicht erreicht wird
• ZHQQGHUYRQGHU9RONVKRFKVFKXOHYHUSÀLFKWHWH'R]HQWGLH'R]HQWLQDXV*UQGHQ
die nicht im Risikobereich der Volkshochschule liegen, ausfällt.
Der Hörer/die Hörerin kann bei Veranstaltungen mit 7 oder mehr Terminen bis zum Tag vor
dem 2. Unterrichtstermin durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurücktreten. Bei VeranstalWXQJHQGLHDQZHQLJHUDOV7DJHQVWDWW¿QGHQLVWHLQ5FNWULWWQDFKGHP$QPHOGHVFKOXVVQXU
möglich, wenn von dem Hörer/der Hörerin eine Ersatzperson gestellt wird. Bei allen Bildungsmaßnahmen, die länger als zwei Jahre dauern, ist eine Kündigung
QXU]XP$EODXIGHV]ZHLWHQ-DKUHVPLWHLQHU)ULVWYRQGUHL0RQDWHQP|JOLFKGDQDFK
YHUOlQJHUWVLFKGHU9HUWUDJXPMHHLQ-DKUZHQQQLFKWMHZHLOVPLWHLQHU)ULVWYRQGUHL
Monaten gekündigt wird.
194
Geschäftsbedingungen
Prüfungen, Bescheinigungen:
Der Vertrag beinhaltet keinen Anspruch auf Zulassung zu und Ableistung einer Prüfung.
Leistungsnachweise: Wer einen Leistungsnachweis in Kurzschrift oder Maschinenschreiben
(Zeugnis) benötigt, kann an den Sonderprüfungen teilnehmen.
Kosten: 20 Euro pro Prüfung. Telefonische Anmeldung erforderlich.
Urheberschutz:
)RWRJUD¿HUHQXQG%DQGPLWVFKQLWWHLQGHQ9HUDQVWDOWXQJHQVLQGQLFKWJHVWDWWHW
Lehrmaterial darf ohne Genehmigung der Volkshochschule auf keine Weise vervielfältigt
werden.
Datenschutz:
Von uns erhobene persönliche Daten werden nur zum Zwecke der Kursabwicklung und
für eigene statistische Zwecke erhoben, in unserer Datenbank gespeichert und nicht an
Dritte weitergegeben.
Haftung:
Die Haftung der Volkshochschule für Schäden jeder Art, gleich aus welchem Rechtsgrund sie
HQWVWHKHQP|JHQLVWDXIGLH)lOOHEHJUHQ]WLQGHQHQGHU9RONVKRFKVFKXOH9RUVDW]XQGJUREH
)DKUOlVVLJNHLW]XU/DVWIDOOHQ
$FKWHQ6LHELWWHDXI,KUH*DUGHUREH)XQGVDFKHQZHUGHQYRP+DXVPHLVWHUIU
:RFKHQDXIJHKREHQ6SlWHUH1DFKIUDJHQVLQGDQGDV)XQGEUR]XULFKWHQ
Parken:
Mit dem Kursbesuch ist kein Anspruch auf einen Parkplatz verbunden.
Leistungsumfang, Schriftform:
Der Umfang der Leistungen der Volkshochschule ergibt sich aus der Kursbeschreibung im
Programm. Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen. Der Kursleiter ist zur Änderung
der Vertragsbedingungen und zur Abgabe von Zusagen nicht berechtigt, Änderungen jeder Art
bedürfen der Schriftform.
VHS - Spezial
Rauchen:
'DV5DXFKHQLQGHQ8QWHUULFKWVUlXPHQXQGDXIGHQ)OXUHQLVWXQWHUVDJW
Wir danken für Ihre Rücksichtsnahme.
Zum VHS-Programm:
Anregungen erbeten. Keine Haftung bei Druckfehlern. Änderungen vorbehalten.
195
Landesverband
Weiterbildung
für die Weiterbildung
Fortbildungsveranstaltungen für
Kursleiterinnen und Kursleiter
Der Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz bietet in jedem Semester ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für Kursleiterinnen
XQG.XUVOHLWHUDQ6LHÀQGHQ)RUWELOGXQJVYHUDQstaltungen zu folgenden Bereichen:
(UZDFKVHQHQSlGDJRJLVFKH4XDOLÀ]LHUXQJ
Lehren und Lernen
Arbeit und Beruf
Frauenbildung und Gender Mainstreaming
Gesundheit
Kultur
Gesellschaft
Sprachen – Integration – Alphabetisierung
Nähere Informationen dazu erhalten Sie in
der Geschäftsstelle Ihrer Volkshochschule
vor Ort oder direkt beim Landesverband:
VHS - Spezial
Verband der Volkshochschulen von
Rheinland-Pfalz e.V.
Hintere Bleiche 38
55116 Mainz
Telefon: 0 61 31 2 88 89-0, Fax -30
E-Mail: geschaeftsstelle@vhs-rlp.de
www.vhs-rlp.de
196
Leitbild
,P5DKPHQGHU=HUWL¿]LHUXQJQDFK/4:/HUQHURULHQWLHUWH4XDOLWlWVWHVWLHrung in der Weiterbildung ) hat sich die Volkshochschule Neustadt an der
Weinstraße ein Leitbild gegeben.
Identität und Auftrag
Die Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße ist ein öffentlicher und
gesetzlich an-erkannter Weiterbildungsträger in kommunaler Verantwortung,
GHPGHPRNUDWLVFKHQ*HGDQNHQYHUSÀLFKWHWÄ%LOGXQJIUDOOH³]XHUP|JOLFKHQ
Ihr Ziel ist es, Lernangebote für alle Altersgruppen und alle Lernwilligen mit
HLQHPKRKHQ0D‰DQ4XDOLWlW(I¿]LHQ]XQG:LUWVFKDIWOLFKNHLW]XUHDOLVLHUHQ
Die VHS Neustadt versteht sich als zukunftsorientiertes Bildungszentrum, das
zeitgemäße und innovative Bildungsangebote in den verschiedensten Lernbereichen und in
unterschiedlichen Organisationsformen adressatengerecht umsetzt. Sie wirkt dabei weit in die
Region hinein und kooperiert bewusst mit verschiedenen Einrichtungen und Organisationen
auch über die Grenzen der Stadt hinaus.
'LH9+61HXVWDGWOHJWHEHQVR:HUWDXIGLH)|UGHUXQJLQGLYLGXHOOHU,QWHUHVVHQ7DOHQWHVRZLH
.RPSHWHQ]HQZLHDXIGLH(UIOOXQJJHVHOOVFKDIWOLFKHU4XDOL¿]LHUXQJVEHGDUIH,KUVDW]XQJVgemäßer Auftrag ist es, Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer selbstbewussten, erfolgreichen Lebensgestaltung und zur Teilhabe am demokratischen System zu befähigen. Die
VHS Neustadt weckt und fördert die individuelle Lernbereitschaft und kümmert sich um das
gemeinschaftsstiftende Element. Sie fördert Lerngemeinschaften und kooperiert mit zahlreichen Initiativen und Vereinen. Durch die Organisation gemeinsamen Lernens fördert sie die
persönliche Entwicklung und Sozialkompetenz ihrer Teilnehmer/innen wie auch Entwicklungen
in der Kommune. Die VHS Neustadt versteht sich als Bildungsdienstleister aller Neustadter
Bürgerinnen und Bürger sowie der Stadt.
Teilnehmende
Unsere Angebote richten sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neustadt an der Weinstraße mit seinen Weindörfern sowie in der Region gleich welchen Alters,
*HVFKOHFKWVRGHU1DWLRQDOLWlW(LQEHVRQGHUHV$XJHQPHUNJLOW)DPLOLHQ-XJHQGOLFKHQPLW
4XDOL¿NDWLRQVGH¿]LWHQ%HUXIVUFNNHKUHULQQHQ6HQLRULQQHQXQG6HQLRUHQVRZLH0LJUDQWLQQHQ
und Migranten. Pro Jahr besuchen rund 4000 Personen eine oder mehrere der zahlreichen
Veranstaltungen der VHS Neustadt. Davon sind rund 70% weiblichen Geschlechts. Außerhalb
ihres offenen Bildungsangebots konzipiert und realisiert die VHS Neustadt Bildungsangebote
IUGLH6WDGW1HXVWDGWDQGHU:HLQVWUD‰H|IIHQWOLFKH(LQULFKWXQJHQ)LUPHQVRZLH2UJDQLVDWLonen und Vereine.
197
VHS - Spezial
Fähigkeiten
8QVHUH]HQWUDOH)lKLJNHLWEHVWHKWGDULQIUMHGHVUHOHYDQWH7KHPDXQGMHGHQ,QKDOWHLQH
adäquate Lernform zu entwickeln und daraus ein vielfältiges, attraktives Bildungsangebot
für Neustadter Bürgerinnen und Bürger zu gestalten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
sowie die Kursleiterinnen und Kursleiter verfügen dazu über ein hohes Maß an fachlicher,
didaktischer, methodischer und sozialer Kompetenz.
'LH$UEHLWVKDOWXQJGHU9+61HXVWDGW]HLFKQHWVLFKGXUFKHLQHJUR‰H2IIHQKHLW)UDJHKDOWXQJ
XQG)OH[LELOLWlWDXV:LUJHKHQDXIDOOH/HUQZQVFKHXQGYRUVFKOlJHHLQPRWLYLHUHQQHXH
Wege zu gehen und unterstützen durch individuelle Beratung bei der Umsetzung persönlicher
Ziele. Durch ein hohes Maß an Organisations- und Koordinationsfähigkeit bewältigen wir die
Komplexität der Bildungsarbeit.
Leitbild
Leistungen
Die VHS Neustadt entwickelt und realisiert in ihrem offenen Kursprogramm ein breites BilGXQJVDQJHERWLP%HUHLFKGHU$OOJHPHLQELOGXQJXQGGHUEHUXÀLFKHQ%LOGXQJ'LHVHVXPIDVVW
rund 1000 Veranstaltungen pro Jahr, die zumeist zentral, zum Teil aber auch in den Weindörfern durchgeführt werden. Ergänzend wird ein umfangreiches Beratungsangebot vorgehalten
VRZLHGLH0|JOLFKNHLW3UIXQJHQLQYHUVFKLHGHQHQ)DFKJHELHWHQDE]XOHJHQXQGDQHUNDQQWH
=HUWL¿NDWH]XHUZHUEHQ,P3URMHNWEHUHLFKUHDOLVLHUWGLH9+61HXVWDGWPLWEHVRQGHUHU)LQDQzierung - Bildungsmaßnahmen für spezielle Zielgruppen. Die VHS Neustadt unterstützt eine
Vielzahl von in Neustadt an der Weinstraße tätigen Vereinen, Verbänden und Initiativen.
Werte
Die VHS Neustadt steht für ein lebenslanges Lernen und orientiert sich dabei an den demokratischen Grundwerten. Sie setzt sich ein für Toleranz, Emanzipation und Chancengleichheit.
Unsere Arbeit zeichnet sich aus durch Innovation und Experimentierfreude.
VHS - Spezial
Allgemeine Ziele
Die VHS Neustadt bemüht sich um die Realisierung eines bedarfsgerechten, zukunftsorientierten, vielfältigen und hochwertigen Bildungsangebots für Neustadt und seine Weindörfer
unter dem Gesichtspunkt der Wirtschaftlichkeit. Die Zufriedenheit der Teilnehmenden, Beschäftigten und Unterrichtenden spielt dabei eine zentrale Rolle. Die Arbeit der VHS Neustadt
soll emanzipierend und sozialintegrierend wirken und Chancen in allen Lebensfeldern fördern.
Neben dem Lernen im engeren Sinne versteht sich die VHS Neustadt als Ort der Begegnung
und Kommunikation zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen.
'LH9RONVKRFKVFKXOH1HXVWDGWDQGHU:HLQVWUD‰HEHWHLOLJWVLFKDNWLYDQGHU)|UGHUXQJGHVUHJLRQDOHQ$UEHLWVPDUNWHV0LWYLHOIlOWLJHQ$QJHERWHQGHUEHUXÀLFKHQ:HLWHUELOGXQJDUEHLWHWGLH
Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße allen Akteuren des Arbeitsmarktes, insbesondere den zuständigen Dienststellen der Bundesagentur für Arbeit, zu. Damit ist gewährleistet,
dass alle Bürgerinnen und Bürger sich im Sinne des „Lebensbegleitenden Lernens“ permanent
K|KHUTXDOL¿]LHUHQN|QQHQ
Ressourcen
'LH9+61HXVWDGW¿QDQ]LHUWVLFKDXV.XUVJHEKUHQ=XVFKVVHQGHU|IIHQWOLFKHQ+DQGXQG
Drittmitteln. Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Dozentinnen und Dozenten
VFKDIIHQGXUFK.RPSHWHQ]XQG(UIDKUXQJHLQIUXFKWEDUHV)HOGIUOHEHQVODQJHV/HUQHQXQG
Innovation. Durch ständige Mitarbeiterfortbildung, Kreativität und zielorientiertes Arbeiten gewährleisten wir ein hohes Maß an Qualität. Im ständigen Austausch mit allen Teilnehmenden
und gesellschaftlich relevanten Kräften lernen wir stets dazu und entwickeln uns weiter. Ein
zentral gelegenes VHS-Haus mit einer erwachsenengemäßen Ausstattung wäre für unsere
Arbeit als Bildungs- und Kommunikationszentrum optimal.
Gelungenes Lernen
Gelingendes Lernen steht für uns im Zentrum aller Bemühungen. Dabei versteht die VHS
Neustadt unter gelungenem Lernen eine, vom Lernenden positiv empfundene Entwicklung in
%H]XJDXID3HUV|QOLFKNHLWXQGVR]LDOH.RPSHWHQ]HQE.HQQWQLVVH)lKLJNHLWHQXQG)HUWLJkeiten, oder c) allgemeine Handlungsfähigkeit. Gelungenes Lernen kann subjektiv empfunden
VHLQEHREDFKWHWRGHUDXFKREMHNWLYLQ3UIXQJHQXQG=HUWL¿NDWHQGRNXPHQWLHUWZHUGHQ
198
B e n a c h b a r t e Vo l k s h o c h s c h u l e n
KVHS Bad Dürkheim
3KLOLSS)DXWK6WU
67098 Bad Dürkheim
Tel. 0 63 22-96 12 65
www.bad-duerkheim.de
VHS Speyer
Bahnhofstr. 54
67346 Speyer
Tel. 0 62 32-14 13 60
www.vhs-speyer.de
VHS Hassloch
Pfarrgasse 9
67454 Haßloch
Tel. 0 63 24-82 04 38
www.vhs-hassloch.de
KVHS Südliche Weinstraße
An der Kreuzmühle 2
76829 Landau
Tel. 0 63 41-94 01 22
www.suedliche-weinstraße.de
VHS Kaiserslautern
Kanalstr. 3
67655 Kaiserslautern
Tel. 06 31-3 62 58 00
www.vhs-kaiserslautern.de
VHS Edenkoben in der
KVHS Südliche Weinstraße
Weinstr. 86
67480 Edenkoben
Tel. 0 63 23-55 85
www.vhs-edenkoben.de
Pfalzakademie Lambrecht
)UDQ]+DUWPDQQ6WU
67466 Lambrecht
Tel. 0 63 25-1 80 00
www.pfalzakademie.de
VHS Ludwigshafen
Im Bürgerhof
67059 Ludwigshafen
Tel. 06 21-5 04 20 43
www.vhs-lu.de
VHS Rhein-Pfalz-Kreis
Europaplatz 5
67063 Ludwigshafen
Tel. 06 21-5 90 93 95
www.rhein-pfalz-kreis.de
Abendakademie Mannheim
U 1, 16-19
68161 Mannheim
Tel. 06 21-10 76-0
www.abendakademie-Mannheim.de
Volkshochschule Landau in der Pfalz e.V.
Maximilianstraße 7
76829 Landau
Telefon: 06341/13-4992 u. -4993
www.volkshochschule-landau.de
Verband der Volkshochschulen Rheinland-Pfalz e.V.
Hintere Bleiche 38
55116 Mainz
Tel: 06131-28 88 90
VHS - Spezial
199
Anmeldungen und Anregungen
Aktuelle Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage:
www.vhs-nw.de
Auf der Homepage können Sie sich auch gleich anmelden.
Öffnungszeiten des Sekretariats:
'DV6HNUHWDULDWGHU9RONVKRFKVFKXOHEH¿QGHWVLFKLQGHU+LQGHQEXUJVWUD2*
Zimmer 105/106. Zu folgenden Zeiten sind wir für Sie da:
Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
)UHLWDJ 08:00-16:00 Uhr
08:00-16:00 Uhr
08:00-14:00 Uhr
08:00-18:00 Uhr
8KU
Telefonisch können Sie uns unter 06321 855 564 erreichen.
'LH)D[1UODXWHW
Gebühren sind bei der jeweiligen Veranstaltung angegeben
(UE =Unterrichtseinheiten à 45 Min.).
Teilnahmebescheinigungen:
Bitte sagen Sie im Sekretariat oder dem Dozenten bis zum vorletzten Unterrichtstermin
Bescheid, wenn Sie eine Teilnahmebescheinigung benötigen.
Wünsche, Anregungen und Kritik:
Gerne nehmen wir Ihre Wünsche und Anregungen auf, um unsere Organisation zu verbessern
und Dinge voran zu bringen.
VHS - Spezial
Schreiben Sie an die Stelle für Öffentlichkeitsarbeit der Volkshochschule
Markus.Wailersbacher@stadt-nw.de oder telefonisch unter 06321 855 583.
200
Kursidee
Ich würde bei der Volkshochschule gerne einmal einen Kurs
machen zum Thema:
So viel Zeit halte ich für nötig:
Das darf es kosten:
Da könnte es stattfinden:
Die Kursidee sollte umgesetzt werden, weil…:
Ihre Ideen können Sie auch an unsere Stelle für Öffentlichkeitsarbeit schicken.
Kontakt: Markus.Wailersbacher@stadt-nw.de oder telefonisch unter 06321 855 583.
VHS - Spezial
201
Anmeldeformular
Anmeldeformular der Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße
Anmeldung:
Name:
Vorname:
Straße:
PLZ, Wohnort:
Telefon:
@-Mail:
Geburtsjahr:
Hiermit möchte ich mich zu dem Kurs
Kursbezeichnung:
mit der Kurs-Nummer:
anmelden.
Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Volkshochschule Neustadt
an der Weinstraße.
Datum
Unterschrift
Sepa-Mandat:
Hiermit ermächtige ich die Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße, die
Kursgebühr von meinem Konto abzubuchen.
VHS - Spezial
IBAN (Konto - Nr.):
BIC (BLZ):
Bank:
Kontoinhaber:
)DOOV6LHGLH,%$1XQG%,&QLFKWZLVVHQJHEHQ6LHELWWH,KUH.RQWR1UXQG%/=DQ
Nach Erfassung der Kursdaten durch das Sekretariat erhalten Sie eine
Anmeldebestätigung zugeschickt.
Datum
202
Unterschrift
F ö r d e r v e r e i n d e r Vo l k s h o c h s c h u l e
Förderverein Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße e.V.
'HU)|UGHUYHUHLQ9RONVKRFKVFKXOH1HXVWDGWDQGHU:HLQVWUD‰HH9
begrüßt alle, die sich für die Arbeit der Neustadter Volkshochschule
interessieren.
Die Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße ist eine zentrale Institution für die Stadt und
GHU%UJHULQQHQXQG%UJHU'HU)|UGHUYHUHLQKDWGDV$QOLHJHQGLHVHZLFKWLJH(LQULFKWXQJ]X
XQWHUVWW]HQ]XEHUDWHQXQG]XI|UGHUQ'HU(UKDOWGLH)RUWIKUXQJXQGGLH(UZHLWHUXQJGHV
YLHOVHLWLJHQXQGTXDOL¿]LHUWHQ.XUVDQJHERWHVXQGGLH)|UGHUXQJGHU*HPHLQVFKDIWGHU'R]HQWLQQHQXQG'R]HQWHQVLQG=LHOHGLHGHU)|UGHUYHUHLQPLWVHLQHU$UEHLWHEHQIDOOVXQWHUVWW]HQ
möchte.
Helfen Sie mit, hier Akzente zu setzen.
Ihr Beitrag und Ihr Engagement können uns stärken, in unserem Einsatz für eine leistungsstarke Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße. Wir, Bildungsinteressierte, KursteilQHKPHQGH)UHXQGHXQG'R]HQWHQGHU9+61HXVWDGWDQGHU:HLQVWUD‰HYHUVWHKHQXQVDOV
eine bildungsfördernde Gemeinschaft von Lernenden und Lehrenden, welche die persönliche
Begegnung in der Bildungslandschaft Neustadt an der Weinstraße fördern möchte.
:LUIUHXHQXQVEHU,KUHDNWLYH0LWDUEHLWRGHU8QWHUVWW]XQJGHV)|UGHUYHUHLQVGXUFK,KUH
Mitgliedschaft. Der Mitgliedsbeitrag beträgt für Privatpersonen 10,00 Euro jährlich.
Kontaktdaten:
)|UGHUYHUHLQ9RONVKRFKVFKXOH1HXVWDGWDQGHU:HLQVWUD‰HH9
c/o VHS Neustadt an der Weinstraße
Hindenburgstraße 9a
67433 Neustadt an der Weinstraße
Telefon 06321-855-564
Mail: foerderverein.vhs-nw@schweikert.com
Homepage: http://www.vhs-nw.de
VHS - Spezial
Vorsitzender: Udo Schweikert
Stv. Vorsitzender: Prof. Dr. Remmert-Ludwig Koch
Schriftführer: Michael Bub
Schatzmeister: Walter Oberhettinger
%HLVLW]HU-XWWD)LOOLEHFNXQG0DULDQQD$JJHOLGDNLV
203
Unsere Häuser in Neustadt
VHS - Spezial
Hindenburgstraße 14
Lindenstraße 15
204
So finden Sie uns
VHS - Spezial
205
VHS - Spezial
Ihre Notizen
206
Ihre Notizen
VHS - Spezial
207
VHS - Spezial
Ihre Notizen
208
Kosten
Kontofühlose
rung
mit Direk
tG
+
iro
persönlic
he Be
vor Ort ratung
Matthäus Seckinger,
Neustadt
Andrea Grimmling,
Bad Dürkheim
Ein Mensch. Ein Wort. Ein Versprechen.
Wir optimieren Ihre Finanzen mit unserer
persönlichen und bedarfsorientierten Beratung:
www.sparkasse-rhein-haardt.de/empfehlen
„Heimat
verbunden.“
Hier leben wir, hier arbeiten wir,
hier ist unsere Heimat
Seit über 150 Jahren sind wir nicht nur fester Bestandteil des
wirtschaftlichen, sondern auch des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens in der Region – und das soll auch in Zukunft so
bleiben.
Die Förderung unserer Region ist uns eine Herzensangelegenheit.
Deswegen unterstützen wir in Kunst, Kultur und Sport genauso wie
im sozialen Bereich verschiedenste Projekte.
Durch dieses Engagement tragen wir dazu bei, die Lebensqualität
und den hohen Freizeitwert in unserer Region zu erhalten und weiter
zu erhöhen.
www.volksbank-krp.de/engagement
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising