BEDIENUNGSANLEITUNG

BEDIENUNGSANLEITUNG
BEDIENUNGSANLEITUNG
deutsch
Y
THE
a bike trailer revolution
1
Teileliste
Y Trailer small - Zuladung max. 45 kg
Stützlast an der Kupplung für Y small: Minimale Stützlast 3 kg, maximale Stützlast 8 kg.
Y Trailer large - Zuladung max. 90 kg (bei Schnellspannachse 50 kg)
Stützlast an der Kupplung für Y large: Minimale Stützlast 3 kg, maximale Stützlast 10 kg.
Y Anleitung
D
Willkommen
Vielen Dank, dass Sie sich für einen USED
Carry Freedom Y- Trailer entschieden
haben. Dieses Handbuch soll Ihnen
helfen, das Maximum aus Ihrem Trailer
herauszuholen.
Wenn Sie Hilfe oder Rat brauchen,
besuchen Sie unsere Website
www.carryfreedom.com oder schreiben
Sie an info@carryfreedom.com
ACHTUNG:
Wir übernehmen keine Haftung dafür, wie
Sie den Anhänger nutzen, modifizieren,
fahren oder laden. Es liegt in Ihrer Verantwortung zu entscheiden, ob das, was Sie
mit dem Trailer machen, sicher ist und nicht
gegen gesetzliche Vorschriften verstößt.
1
2
3
4
5
1 xDeichsel
2 xLaufrad
2 xKlettband für Gepäck
1 xRahmen
4 xSchraube/Mutter/Scheibe
für Trägerplatte
1 xTrägerplatte
6
1 xSicherungssplint
7
2 xQR-Steckachse
8
2 xNaben-Abdeckkappe
9
2 x Gummiring für Steckachse
10
4 xSchraube/Mutter/Scheiben
11
für Fixierungsfuß
4 xFixierungsfuß für Box
12
1 x Sicherheits-Fangband
13
2 x Ablenkvorrichtung mit Abweisern,
14
Schrauben/Muttern/Scheiben
2 x Rückstrahler mit Schraube
15
1 x Frontreflektor mit Schraube/
16
Mutter/Scheibe
1 xKupplungsaufnahme mit
17
Zentrierscheibe für Schnell- spannachse
1 xLollypop-Elastomer mit 18
Schraube/Mutter/Scheiben und Sicherungssplint
1 x Stopfen für Rahmenrohr
19
Erforderliches Werkzeug :
2
1 x Inbusschlüssel 5 mm
1 x Maulschlüssel 10 mm
1 x Maulschlüssel 13 mm
1 x Kreuz-Schraubendreher
1
3
2
2x
4
5
2x
1x
4x
1x
14
7
8
1x
9
2x
2x
10
2x
2x
4x
15
6
11
12
Red
2x
1x
4x
16
White
17
4x
1x
1x
13
18
1x
1x
19
3
- Linke Seite
- left side
1
1
4
Montage - Trägerplatte & Deichsel
D
Montieren Sie die Trägerplatte auf den Rahmen mit den
beiliegenden Schrauben, Scheiben und Muttern (#5).
WICHTIG: Ziehen Sie die Muttern an und beachten Sie, dass
sich die Schraube dabei nicht mitdreht. So verhindern Sie
eine Beschädigung des Anti-Rutsch-Belags.
2
Schieben Sie die Deichsel (#1) in den Rahmen (#4).
3
Stecken Sie den Sicherungssplint (#7) durch die Löcher und
sichern Sie diesen mit dem Federbügel.
4
Schrauben Sie die beiden roten Rückstrahler (#15) unter die
Trägerplatte (#6).
5
Schrauben Sie den Frontreflektor (#16) an die Deichsel.
6
Schrauben Sie die Kupplung (#18) und das Fangband (#13)
an die Deichsel.
7
Falten Sie die Abweiser (#14) und schrauben
M A Sie diese links
und rechts an die Ladeplatte (vgl. AbbildungRK13
E R auf Seite 5).
Der Rahmen hat bereits die notwendigen Bohrungen, nur
das Griptape muss noch durchstochen werden.
7
8
9
Montage - Steckachsen & Laufräder
Stellen Sie die Laufrichtung der Räder anhand des Pfeils auf
den Reifen fest.
8
2
1
2
2
1
1
9
2
5
3
1
Drücken Sie den Achsknopf und schieben Sie die Achse (#8)
durch die Radnabe. Schieben Sie einen Gummiring (#10)
auf die Achse bis hinter die Nabe. Dieser verhindert das
Eindringen von Wasser in das hintere Lager und mindert
Fahrgeräusche.
Stecken Sie die Abdeckkappe (#9) auf die Nabe.
WICHTIG: Fetten Sie jetzt die Achse.
2
10
Drücken Sie auf die Kappe und schieben Sie die Achse in die
Achsaufnahme des
Rahmens.
1
11
Ziehen Sie an den Rädern, um sicher zu gehen, dass sie
verriegelt sind. Falls nicht, schauen Sie auf Seite 6 wie die
Achslänge eingestellt werden kann.
10
2
6
Naben-Abdeckkappen können herausfallen. Die Lager
sind aber trotzdem geschützt. Sie können die Kappen mit
einem Tropfen Sekundenkleber befestigen oder mit einem
Kabelbinder sichern, den Sie durch zwei gegenüberliegende
Speichen führen.
11
4
12
Montage - Kupplungsaufnahme
Die Kupplungsaufnahme (#17) wird links an der Gewinde- oder
Schnellspannachse des Fahrrads montiert. Die Kupplung wird
einfach auf den Stift der Aufnahme gesteckt und mit dem Sicherungssplint verriegelt.
MA
RK
MA
E
RK
MA
ER
R
Schnellspannachse - Für die
Nutzung mit einer Schnellspannachse gibt es eine kleine Scheibe, die in die Mitte der Kupplungsaufnahme gesetzt wird, um die Schnellspannachse zu zentrieren.
Gewindeachse - Lösen Sie die Mutter auf der Nabe. Ziehen Sie
die Scheiben ab und montieren Sie die Aufnahme direkt am Rahmen. Setzen Sie die Scheiben und Mutter zurück und schrauben
Sie die Mutter wieder fest. Die Aufnahme ist richtig montiert,
wenn der Winkel nach unten zeigt.
12
RK
ER
14
WICHTIG: Es muss 4 mm freies Gewinde vorhanden sein, um die
Kupplungsaufnahme zu montieren. Das Fangband wird wie in
Abbildung 6 auf Seite 4 am Rahmen befestigt.
.
WICHTIG: Überprüfen Sie nach ca. 1 km Fahrt die Kupplung, um
sicher zu sein, dass die Aufnahme sich nicht verdreht und das
Hinterrad sich nicht verschoben hat.
Den Y beladen
Die größte Stärke des Y Trailers sind seine variablen Lademöglichkeiten. Sie können Behälter direkt auf der Ladeplatte verschrauben, Taschen oder andere Ladungen mit Gurten festschnallen
oder eine Kiste mit unserem Box-QR-System befestigen.
14
Jede Fracht kann mit Bungees oder Gepäckgurten auf der
Anti-Rutsch-Ladefläche festgemacht werden. Die vier Löcher in
der Trägerlatte dienen als Ösen. Überprüfen Sie regelmäßig den
sicheren Sitz Ihrer Ladung, auch wenn Sie unterwegs sind.
15
13
15
13
Y Trailer komplett montiert
Taschen - Die meisten Taschen und Rucksäcke können direkt
auf dem Y Trailer festgemacht werden. Verwenden Sie dazu die
mitgelieferten Klettbänder. Um empfindliche Taschenmaterialien
vor Reibung an der Grip-Oberfläche zu schützen, legen Sie etwas
dazwischen, z. B. eine Fußmatte.
RackPacks von Ortlieb lassen sich in Sekundenschnelle auf dem
Y Trailer befestigen. Die passenden Größen sind: RackPack Größe
L für den Y small und Rackpack XL für den Y large. Diese Taschen
sind wasserfest und sehr strapazierfähig. Carradice fertigt eine
spezielle „Y-Bag“ für den Y small.
5
Kartons und Transportboxen
Als Befestigungspunkte können die vier Löcher in
der Platte wie auch der Rahmen darunter genutzt
werden. Die mitgelieferten Klettbänder ermöglichen
ein schnelles Be- und Entladen.
Standard-Boxgrößen:
Y small - 600 x 400 mm, Y large - 800 x 600 mm
Maximale Boxgrößen:
Y small - 900 x 450 mm, Y large - 900 x 600 mm
HANDCART HANDLE
Packregeln
WICHTIG: Überschreiten Sie niemals die maximale
Zuladung des Trailers (vgl. Seite 2) und packen
Sie nie mehr als 90 kg auf ein Fahrrad/AnhängerGespann, da sonst ein sicheres und effektives
Bremsen nicht gewährleistet ist.
16
MA
RK
Halten Sie den Schwerpunkt des Hängers möglichst
tiefer als 60 cm und vor der Trailer-Achse. Die Stützlast an der Kupplung muss zwischen 3 bis 8 kg beim
Y small bzw. 3 bis 10 kg beim Y large liegen. Fahren
Sie bei schweren Lasten langsam und meiden Sie
Unebenheiten und Gefälle.
ER
- Linke Seite
- leftschrauben
side
Box auf die Trägerplatte
Diese eher permanente Lösung ist ganz einfach Sie bohren ein Loch in jede Ecke des Y Trailers und
schrauben die Box fest. Falls die Box aus Kunststoff
ist, verwenden Sie Scheiben, um ein Ausreißen der
Schrauben zu verhindern.
2
Box mit Klettbändern befestigen
Mit diesem einfachen System kann jede Box schnell
auf dem Y Trailer befestigt und wieder abgenommen werden. Zur Fixierung der Box werden Füße
montiert, mit denen die Box in die vier Löcher der
Trägerplatte positioniert wird. Die Box wird dann mit
MA
RK
Klettbändern gesichert.
ER
16
17
1
Passen Sie den Reifendruck der Ladung an. Schwere
Ladungen rollen besser mit hohem Reifendruck,
aber für eine ruhige Fahrt ist ein niedriger Reifendruck besser. Wenn der Trailer während der Fahrt
springt oder hüpft, ist der Reifendruck zu hoch.
WICHTIG: Benutzen Sie den Y Trailer niemals, um
Kinder oder lebende Tiere zu transportieren.
18
Befestigen Sie je ein Klettband (#3) am linken und
rechten Loch der Trägerplatte. Bilden Sie dazu auf
einer Seite die Schlaufe mit der Schnalle und auf
der anderen mit dem Klettende. So haben Sie eine
Schnalle und ein Klettende zum Befestigen der Box.
10 mm
18
Achslänge anpassen
Wenn eine Achse zu kurz ist, rastet sie nicht ein und
das Laufrad fällt ab. Ist die Achse zu lang, schlägt das
Laufrad an den Rahmen, da es zuviel Spiel hat. Eine
zu lange Achse ist besser als eine zu kurze.
19 mm
Mutter - Scheibe - Box - Scheibe - Fixierungsfuß - Schraube
6
2
17
Der Y Trailer sollte so auf der Box positioniert werden,
dass die Vorderkante der Box mit der Vorderkante der
Trägerplatte abschließt und die Box zentral zwischen
den Rädern sitzt. Markieren Sie jeweils die Mitte der
vier Löcher der Trägerplatte auf der Box.
Bohren Sie vier 6 mm-Löcher in die Boxunterseite.
Montieren Sie die Fixierungsfüße (#12) unter die Box
und beachten Sie dabei folgende Teilefolge
(von innen nach außen):
Achten Sie darauf, dass Ihre Ladung sicher befestigt
ist und nicht in die Räder gerät oder auf dem Boden
schleift. Feste Ladungen sollten einen Abstand
von mindestens 2,5 cm zu den Rädern haben, bei
flexiblen Ladungen sollte der Mindestabstand 5 cm
betragen.
1
Um die Achslänge anzupassen, brauchen Sie einen
10 mm und einen 19 mm Maulschlüssel. Drehen Sie
die Mutter, um die Achse zu verlängern oder zu verkürzen. Justieren Sie in kleinen Schritten und prüfen
Sie dabei immer wieder die Achse im Rahmen, bis sie
sicher im Rahmen sitzt und das Laufrad kein übermäßiges Spiel hat. Bei Verwendung der beiliegenden
Gummiringe, muss die voreingestellte Achslänge
überprüft werden.
Wartung
WICHTIG: Vor Gebrauch lesen!
Optionen ...
WICHTIG: Der Y Trailer benötigt sehr wenig Wartung,
Sie können seine Zuverlässigkeit und Lebensdauer
aber erhöhen, wenn Sie folgende Hinweise befolgen:
Das Fahrrad
Handdeichsel - Wird in die rechte Seite des Rahmenrohrs eingeschoben. Damit ist der Handbetrieb möglich, wobei die Ladefläche in der Waagerechten bleibt.
Mit höhenverstellbarem Fuß für einfaches Abstellen.
Passend für Y small und Y large.
WICHTIG: Reinigen und ölen Sie regelmäßig die
Steckachsen, insbesondere im Winter und bei nassen
Bedingungen. Wenn Sie den Trailer längere Zeit nicht
in Gebrauch haben, nehmen Sie die Steckachsen
aus dem Rahmen und Laufrad, um Korrosion zu
vermeiden.
WICHTIG: Ölen Sie NIEMALS die Kupplung. Dadurch
wird Staub und Sand angezogen - die Lebensdauer
Ihrer Kupplung würde schwer darunter leiden.
Ihr Fahrrad muss für die Nutzung mit diesem
Fahrradanhänger geeignet sein. Sehen Sie in der
Gebrauchsanleitung Ihres Fahrrads nach, ob die
Nutzung mit einem Fahrradanhänger ausgeschlossen wird. Wenn Sie nicht sicher sind, fragen Sie Ihren
Fahrradhändler.
Prüfen Sie Ihr Fahrrad, Ihren Fahrradanhänger und insbesondere die Bremsen
vor jeder Fahrt.
Nutzung des Fahrradanhängers
WICHTIG: Überprüfen Sie gelegentlich den Zustand
der Laufräder. Stimmt die Speichenspannung noch?
Ist das Reifenprofil in Ordnung? Verriegeln die
Steckachsen sicher? Wenn Sie unsicher sind, fragen
Sie Ihren Fahrradhändler um Rat.
Seien Sie vorsichtig:
Fahrräder verhalten sich anders, wenn sie einen
Anhänger ziehen. Der Bremsweg verlängert sich,
insbesondere auf nassen Straßen. Sie brauchen mehr
Platz, um eine Kurve zu fahren.
WICHTIG: Überprüfen Sie gelegentlich die Lollypop
Kupplung auf Risse oder sonstige Schäden.
Licht und Reflektoren
WICHTIG: Überprüfen Sie regelmäßig alle Schraubverbindungen auf festen Sitz.
Extension Arm - Verlängerte Deichsel für das Ziehen
von Fahrrädern, Surfboards, Kanus und Kajaks.
a) +0,5 Meter für Ladungen bis 1,8 m Länge
b) +0,9 Meter für Ladungen bis 2,5 m Länge
Looong Arm - Deichselverlängerung, ausgelegt für
Transportgüter von 2 m bis 6 m Länge. Ideal für den
Transport von Fahrrädern, Surfboards und Kajaks auf
dem Y Trailer. Zwei 1,5 m lange Deichselrohre ergeben
zusammen eine Deichsellänge von bis zu
3 m. Die Länge kann individuell gekürzt werden.
Wide Axle Beam - Verbreitert den Radstand auf 85 cm,
um mehr Platz zwischen den Laufrädern zu schaffen.
Ideal für Kajaks und Kanus und andere sperrige
Transportgüter. Für Y small und Y large.
Wir verkaufen Carry Freedom Anhänger weltweit.
Im globalen Markt gibt es unterschiedliche Gesetze
hinsichtlich der Vorgaben für Licht und Reflektoren
an Fahrrädern und Fahrradanhängern.
Y-Surf - Verstellbarer Aufsatz für den Y large. Trägt
ein Surfbrett, SUP Board, Kajak, eine Leiter oder ein
Cello. Lange Ladungen könnten eine längere Deichsel
erfordern.
Unsere Anhänger entsprechen den deutschen Gesetzen. Wenn Sie den Trailer außerhalb Deutschlands
nutzen, müssen Sie sich über die Vorgaben Ihres Landes informieren und ggf. Reflektoren austauschen
oder eine Beleuchtung anbringen.
Heavy Duty Radschützer aus Aluminium-Riffelblech
passen nur an den Y large mit 20“ Laufrädern. Perfekt
für alle, die Spritzschutz in extremen Situationen
benötigen.
Sonstiges
Die Ablenkvorrichtung und das Fangband sind nicht
überall vorgeschrieben, aber wir empfehlen, sie aus
Sicherheitsgründen zu montieren.
Geprüfte Sicherheit
Der Y-Trailer wurde nach DIN EN 15198 geprüft und
erfüllt alle Anforderungen.
Viel Spaß mit dem Y-Trailer!
Touring Radschützer aus hochwertigem Kunststoff.
Sie sind gerundet, sodass das Wasser nicht zur Seite
spritzen kann. Für Y small und Y large.
Faltboxen - Hochwertig, robust und vielseitig. Mit
Deckel und zwei Eingriffen. Falten auf ein Kleinstmaß
und lassen sich platzsparend verstauen. Der Faltmechanismus lässt sich mit einem Handgriff öffnen und
schließen. Für Y small und Y large.
Gepäckgurte - Wir haben verschiedene Gepäckgurte
für die Ladungssicherung. Auch um Kajaks und Boote
sicher zu transportieren.
7
Weitere Optionen:
Fahnen- und Rücklichthalter nachträglich
montierbar an alle Y Trailer.
Kajak-Halter passend für die Trägerplatte
des Y large.
Trailer Snake verbindet zwei Y Trailer.
Weitere Anhänger von Carry Freedom:
LEAF - Einkaufstrolley und Lastenanhänger.
Faltbar, leicht und handlich.
CITY - unser Falt-Klassiker ist ein idealer
Reisebegleiter. Für Bus, Bahn oder Flugzeug.
Effizient
Ein beladener Anhänger lässt sich mit
weniger Energie bewegen als ein Fahrrad
mit Panniertaschen, weil das Gepäck nicht
hin und her schaukeln kann.
Besuchen Sie unsere Website
www.carryfreedom.com
Dort gibt es Folgendes und mehr:
Sicher
Ein Fahrrad, das einen Anhänger zieht,
lässt sich normal handhaben. Es fährt wie
gewohnt, ist in Kurven berechenbar und
bleibt manövrierbar.
Eine Alternative
Die Fahrrad/Trailer-Kombination ist eine
gute Ergänzung zum Auto und zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Kostengünstig und
umweltfreundlich.
Carry Freedom
Jede Fahrt mit einem Trailer ist eine Fahrt
ohne Auto. Wir machen es einfacher, mehr
mit dem Fahrrad zu erledigen. Unsere
Trailer sind für viele ein letzter Schritt in
Richtung Unabhängigkeit vom Auto.
Impressum: USED GmbH - Am Bahnhof 3
49610 Quakenbrück - Deutschland
Tel. +49 (0)5431-9089980 - info@carryfreedom.com
Radtouren Magazin
Mehr Information ...
Praktisch
Fahrradanhänger sind einfach zu bepacken, bequem anzukuppeln und leicht
von Hand zu ziehen. Unsere Anhänger
lassen sich im Handumdrehen falten oder
zerlegen und einfach verstauen.
Deichsel mit Weber-Kupplung.
8
Unsere Anhänger sind ...
UK Bike Magazin
Kauftipp
UK Bike Magazin
Bestes Produkt
Technische Informationen
Mit einer langen FAQ-Liste versuchen wir,
alle Fragen abzudecken. Sollten noch Fragen offen sein, melden Sie sich einfach.
Blog
Sehen Sie, wer die Welt bereist, Berge
erklimmt und die Wellen reitet mithilfe
eines Carry Freedom Trailers.
Händlerliste
Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe.
The Carry Freedom Story
Lesen Sie, wie die Firma ihre Anfänge
nahm in einem Hühnerstall auf einer Farm
nicht weit von Glasgow, Schottland. Und
wie es weiter ging ...
Umwelt
Sehen Sie, wie Carry Freedom und USED
Projekte und Menschen unterstützen, die
die Welt verändern. Car Free ist nicht nur
ein Slogan, sondern eine Philosophie.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
ISPO Munich
Brand New Award
VSF Ethikpreis für Bamboo Trailer
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising