Bedienungsanleitung Operating Instructions D GB Reed

Bedienungsanleitung Operating Instructions D GB Reed
D
1. Operating Instructions
M/369/LSU/1
M/369/LSU/3
Before using these products please observe the following operating instructions:
• Do not use as a safety device
• Please check that the electrical and technical data for the switch are suited to the
intended application
• Always observe national and international technical regulations and standards
(e.g. ISO, EN, BS)
• Secure fitting of the magnetically operated switch is only possible with the
corresponding NORGREN fastening components
• The cable must be secured to prevent pull on the switch
M/370/LSU/1
M/370/LSU/3
2. Technische Daten
GB
Bedienungsanleitung
Operating Instructions
Reed Schalter
Reed Switch
Vor der Inbetriebnahme sind die folgenden Bedienungsanleitungen zu beachten:
• Nicht als Sicherheitsbauteil einsetzen
• Überprüfen Sie, ob die Spannungs- bzw. Leistungsdaten des Schalters mit den
vorhandenen Gegebenheiten übereinstimmen
• Internationale und nationale Normen (z.B. ISO, EN, VDE) sind zu beachten
• Sichere Montage der Magnetschalter ist nur mit den entsprechenden NORGREN
Befestigungselementen gewährleistet
• Achten Sie auf korrekte Verbindung bei der Steckerversion
• Über das Kabel dürfen keine Zugkräfte auf den Schalter ausgeübt werden (ggf.
Zugentlastung)
4a. Einbau (mechanisch)
Betriebsspannung
Operating Voltage
Zul. Schaltstrom
Permitted switching current
3 bis/to 24mA
Schaltzeit
Response time
1ms
Zul. Temperaturbereich
Permitted temperature range
+5°C bis/to +60°C
Schutzart
Protection class
IP67
Kabel
Cable type
PVC 2 x 0,18 mm²
LED
LED
Rot / red
3. Anschlußschema
1. Anwendungsshinweise
4a. Fitting (mechanical)
• Verwenden Sie den passenden NORGREN Befestigungsbausatz
• Vermeiden Sie folgendes in der Nähe des Schalters: Starke magnetische Felder
oder Geräte, die ein starkes Magnetfeld erzeugen können. Das Schalterkabel soll
so verlegt werden, dass es nicht in unmittelbarer Nähe und parallel zu Leitungen
mit hohen Strömen (Wechselströmen) liegt
• Schweißarbeiten in Anlagen mit installierten Schaltern sollten ver-mieden werden,
da die Schalter dadurch beschädigt werden könnten
• Bei Parallelanordnung von Führungsschlitten mit Magnetkolben kann eine
gegenseitige Beeinflussung der Magnetfelder auftreten. Ggf. Schalter auf einem
Führungsschlitten möglichst weit vom anderen Führungsschlitten entfernt plazieren
• Use the appropriate NORGREN bracket kit
• Avoid the following in the vicinity of the switch: strong magnetic fields or devices
which can produce a strong magnetic field. The cable of the switch shouldn't be laid
in the immediate vicinity and parallel to wires with high electricity (alternating
current)
• Welding work on equipment where switches are installed should be avoided as
this can lead to damage of the switches
• When linear slide tables with magnetic attachments are in parallel, there might be
an interference of the magnetic fields. In this case, place the switch on one linear
slide table as far away as possible from the other linear slide table.
M2,5 x 6 (M/261000, M/261100, M/261200)
M2,5 x 4,5 (M/261300, M/261400)
4b. Anschluß und Inbetriebnahme
• Beim Anschluß des Schalters bitte das Anschlußschema nach Pkt. 3 beachten.
Bei Schaltern mit Spannungsabfall muss dieser beachtet werden. Werden mehrere
Schalter in Reihe geschaltet, so ist der Gesamtspannungsabfall die Summe der
Einzelspannungsabfälle der einzelnen Schalter
• Beachten Sie die maximal und minimal zulässige Betriebsspannung
• Vor Einschalten der Betriebsspannung prüfen, ob ein ausreichender
Lastwiderstand vorhanden ist, damit der maximal zulässige Schaltstrom des
Schalters nicht überschritten wird
• Schalten Sie die Betriebsspannung ein
• Positionieren Sie den Führungsschlitten kolben an die Stelle, die mit dem
Schalter abgefragt werden soll
2. Technical Specifications
M/369/LSU/*, M/370/LSU/*
12 - 24V DC
3. Connection Diagram
Legende/Key: BN - Braun/Brown;
Blau/Blue; *Kabellänge/cable length
BU -
• Verschieben Sie den Schalter entlang der Führungsschlitten achse (gegen die
Bewegungsrichtung des Kolbens zum Erreichen der Endlage) bis er schaltet und
geringfügig darüber hinaus
• Ziehen Sie die Klemmschraube beim Befestigungsbausatz fest
4b. Connection and Commissioning
• Please note during connecting of the switch connection diagram item 3. In the
use of switches with a voltage drop observe this. If several switches are operating
in series, the total voltage drop adds up to the voltage drop of each switch
• Observe the minimum and maximum permitted operating voltage
• Before switching on the power supply check if there is a sufficient ballast resistor,
so that the maximum permissible switching current of the switch is not exceeded
• Switch on the power supply
• Position the linear slide table piston at the position to be interrogated with the
switch
• Slide the switch along the linear slide table axis (against the direction of
movement of the piston to reach the end position) until it switches and slightly
beyond it
• Tighten the locking screw of the fastening kit
!
Dies ist zu vermeiden
Avoid the following
Alle Rechte, auch der Übersetzung, vorbehalten. Kein Teil des Werks darf in
irgendeiner Form (Druck, Kopie, Microfilm oder einem anderen Verfahren) ohne
schriftliche Genehmigung von NORGREN reproduziert oder unter Verwendung
elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt, oder verbreitet werden.
Änderungen vorbehalten.
All rights reserved, including translation rights. No part of this publication may be
reproduced in any form or by any means, electronic, mechanical, photocopying or
otherwise, without the prior written permission of NORGREN.
We reserve the right to make alterations.
Deutsch / English version
Ausgabe / Issue 04/03
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising