Conrad Bluetooth® Headset PSI 2

Conrad Bluetooth® Headset PSI 2
쮕
BEDIENUNGSANLEITUNG
Conrad Bluetooth® Headset PSI 2
Version 07/10
Best.-Nr. 76 96 66
°
Bestimmungsgemäße Verwendung
Das Bluetooth® Headset PSI 2 ist ein tragbares kabelloses Kommunikationssystem, welches das
freihändige Telefonieren mit einem Mobiltelefon ermöglicht. Es basiert auf der Bluetooth®
Wireless Technology nach Spezifikation Version 2.0 inklusive EDR. Ab der Version 2.0 + EDR
können Daten mit EDR (Enhanced Data Rate) maximal etwa dreimal so schnell übertragen
werden (2,1 Mbit/s). Das PSI 2 besitzt eine Gehäusedicke von nur 7 mm kombiniert mit einem
modern-ergonomischem Design und wiegt nur 8 Gramm. Es unterstützt Headset Profile 1.1 und
Freisprech-Profile 1.5.
Die Sprachübertragung erfolgt drahtlos via 2,4 GHz. Die Reichweite beträgt bis zu 10 Meter.
Die Spannungsversorgung erfolgt durch einen integrierten Lithium Ionen Akku (3,7V, 90 mAh).
Der Akku ermöglicht eine Standby-Zeit von bis zu 4 Tage und eien Sprech-Dauer von bis zu 5
Stunden. Die Ladedauer beträgt ca. 3 Stunden bei Erstinbetriebnahme und ca. 2 Stunden bei
normaler Aufladung. Die Aufladung erfolgt via dem mitgeliefertem USB-Kabel.
Das Conrad Bluetooth® Headset PSI 2 darf nicht feucht oder nass werden.
Die Sicherheits- und Bedienhinweise dieser Bedienungsanleitung sind unbedingt zu beachten.
Sie dienen nicht nur dem Schutz des Geräts, sondern besonders dem Schutz Ihrer Gesundheit.
Lesen Sie sich deshalb die komplette Bedienungsanleitung durch, bevor Sie das Produkt verwenden.
Dieses Produkt erfüllt die gesetzlichen, nationalen und europäischen Anforderungen. Alle enthaltenen Firmennamen und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der jeweiligen Inhaber.
Symbolerklärung
Ꮨ

☞
• Sollten Sie sich über die korrekte Bedienung nicht im Klaren sein oder sollten sich
Fragen ergeben, die nicht mit Hilfe der Bedienungsanleitung abgeklärt werden
können, so setzen Sie sich bitte mit unserer technischen Auskunft oder einem
anderen Fachmann in Verbindung.
• Falls Sie beim Betrieb in einem Fahrzeug Störungen an dessen elektronischen
Systemen feststellen, so konsultieren Sie Ihren Fahrzeughersteller. Im Regelfall
rührt eine Störung, z.B. im Autoradio nicht vom Headset, sondern z.B. von Ihrem
Mobiltelefon selbst. In diesem Fall sollten Sie eine Außenantenne verwenden.
www.conrad.com
Das Symbol mit dem Blitz im Dreieck wird verwendet, wenn Gefahr für Ihre
Gesundheit besteht, z.B. durch elektrischen Schlag.
Dieses Symbol mit dem Ausrufezeichen im Dreieck weist Sie auf besondere
Gefahren bei Handhabung, Betrieb oder Bedienung hin.
Allgemeine Akkuhinweise
• Akkus gehören nicht in Kinderhände.
• Lassen Sie Akkus nicht offen herumliegen, es besteht die Gefahr, dass diese von Kindern
oder Haustieren verschluckt werden. Suchen Sie im Falle eines Verschluckens sofort einen
Arzt auf.
• Ausgelaufene oder beschädigte Akkus können bei Berührung mit der Haut Verätzungen verursachen, benutzen Sie deshalb in diesem Fall geeignete Schutzhandschuhe.
• Achten Sie darauf, dass Akkus nicht kurzgeschlossen, zerlegt oder ins Feuer geworfen wird.
Es besteht Explosionsgefahr!
• Herkömmliche Batterien dürfen nicht aufgeladen werden. Es besteht Explosionsgefahr! Laden
Sie ausschließlich dafür vorgesehene wiederaufladbare Akkus, verwenden Sie ein geeignetes
Ladegerät.
• Für die umweltgerechte Entsorgung von Akkus lesen Sie bitte das Kapitel "Entsorgung".
Laden des eingebauten Akku / Ladezustandsanzeige
Das Headset ist mit einem wiederaufladbaren 3,6 V Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Vor der
Erstinbetriebnahme müssen Sie diesen mit dem mitgelieferten Ladegerät ca. 3 Stunden aufladen.
Schließen Sie dazu das mitgelieferte USB-Ladekabel an einen freien USB-Port an Ihrem PC und
mit dem anderen Ende an die Ladeanschlussbuchse des Headsets an.
Während des Ladevorgangs leuchtet die Status LED blau. Sobald der Akku vollständig aufgeladen ist erlischt die Status LED.
☞
Das „Hand„-Symbol steht für spezielle Tipps und Bedienhinweise.
Die Ladedauer beträgt bei Erstinbetriebnahme ca. 3 Stunden. Bei weiteren Ladevorgängen beträgt die Ladedauer jeweils ca. 2 Stunden; abhängig von der
Restkapazität des Akkus.
Dieses Headset gibt Ihnen eine Warnung durch dreimaliges blaues blinken der
Status-LED im Abstand von 30 Sekunden sobald Sie Ihren Akku laden sollten.
Sicherheits- und Gefahrenhinweise
Ꮨ

Bei Schäden, die durch Nichtbeachten dieser Bedienungsanleitung verursacht werden, erlischt die Gewährleistung/Garantie! Für Folgeschäden
übernehmen wir keine Haftung!
Bei Sach- oder Personenschäden, die durch unsachgemäße Handhabung
oder Nichtbeachten der Sicherheitshinweise verursacht werden, übernehmen
wir keine Haftung. In solchen Fällen erlischt die Gewährleistung/Garantie.
• Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) ist das eigenmächtige Umbauen
und/oder Verändern des Produkts nicht gestattet.
• Verwenden Sie dieses Produkt nicht in Krankenhäusern oder medizinischen
Einrichtungen. Obwohl das Produkt nur relativ schwache Funksignale aussendet,
könnten diese dort zu Funktionsstörungen von lebenserhaltenden Systemen
führen. Gleiches gilt möglicherweise in anderen Bereichen.
• Beachten Sie die länderspezifischen Bestimmungen hinsichtlich der Benutzung
dieses Produkts.
• Beachten Sie unbedingt auch die Bedienungsanleitung des mit diesem Headset
zu verwendenden Gerätes.
• Die Spannungsversorgung erfolgt durch einen integrierten Lithium Ionen Akku
(3,7V, 90 mAh). Die Aufladung darf ausschließlich durch das mitgelieferte USBKabel erfolgen.
• Setzen Sie das Produkt oder dessen Zubehörteile keinesfalls Feuchtigkeit oder
extrem hohen oder niedrigen Temperaturen aus.
• Sturz, Fall, Druck- oder Zugkräfte könnten die Zerstörung oder zumindest eine
Funktionseinschränkung des Produkts nach sich ziehen.
• Beachten Sie, dass die Kapazität des eingebauten Akkus mit sinkender
Außentemperatur nachlässt. Dies ist ein normales physikalisches Phänomen.
• Lassen Sie das Verpackungsmaterial nicht achtlos liegen. Dies könnte für Kinder
zu einem gefährlichen Spielzeug werden.
• Das Bluetooth® Headset und Zubehörteile gehören nicht in Kinderhände. Sie sind
kein Spielzeug.
• Falls Sie das Bluetooth® Headset für eine längere Zeit nicht benutzen wollen, so
bewahren Sie es an einem trockenen und staubfreien Ort auf und vermeiden Sie
längere Sonneneinstrahlung.
• Unter Umständen können andere elektronische Geräte durch die Benutzung von
Mobiltelefonen oder eines schnurlosen Headsets beeinträchtigt werden. Benutzen
Sie dieses Headset deshalb nicht in der Nähe von medizinischen Einrichtungen.
Schalten Sie es aus, bevor Sie an Bord eines Flugzeugs gehen.
Einschalten des Headsets
Um das Headset einzuschalten drücken und halten Sie für ca. 4 Sekunden die Multifunktionstaste bis die Status-LED dreimal blau blinkt.
Ausschalten des Headsets
Um das Headset auszuschalten drücken und halten Sie für ca. 4 Sekunden die Multifunktionstaste bis die Status-LED fünfmal blau blinkt.
Verbinden Ihres Telefons mit Ihrem Headset
Dieser Abschnitt erklärt den allgemeinen Ablauf der Verbindung eines Bluetooth® Headset mit
einem Bluetoot® Mobiltelefon. Die Prozedur kann jedoch je nach Mobiltelefon leicht abweichend
sein. Lesen Sie deshalb bitte auch in der Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefon über die
Konfiguration von Zubehör nach und halten Sie diese griffbereit.
Erstmaliges Einrichten des Headset an Ihrem Mobiltelefon
Die Verwendung des Bluetooth® Headset erfordert eine paarweise Verbindung mit einem
Bluetooth® fähigen Mobiltelefon. Wenn Ihr Mobiltelefon im Verlauf der Prozedur die Eingabe
einer Geheimzahl (PIN) verlangt, geben Sie 0000 ein.
1. Schalten Sie das Headset aus.
2. Vergewissern Sie sich, dass am Mobiltelefon Bluetooth® aktiviert ist.
3. Drücken und halten Sie die Multifunktionstaste am Headset ca. 7 Sekunden lang, bis die
Status LED durch dauerhaftes blaues leuchten die Verbindungsbereitschaft signalisiert.
4. Lassen Sie nun Ihr Mobiltelefon nach Bluetooth® Zubehör suchen (beachten Sie dazu die
Bedienungsanleitung Ihres Telefons). Sobald das Bluetooth® Headset von Ihrem Handy
erkannt wird wählen Sie „Black PSI“.
5. Geben Sie nach Aufforderung das Passwort 0000 am Telefon ein.
6. Ein erfolgreicher Verbindungsaufbau wird im Display Ihres Mobiltelefons bestätigt. Beachten
Sie hierzu die Bedienungsanleitung Ihre Telefons. Zudem wird eine ein erfolgreicher
Verbindungsaufbau durch einmaliges blaues blinken der Status-LED im Abstand von 12
Sekunden optisch signalisiert.
☞
Der Verbindungsvorgang muss nur einmalig durchgeführt werden.
Automatisches Ausschalten des Headsets
Sofern das Headset nicht innerhalb von 30 Minuten, nach dem Einschalten, mit einem
Mobiltelefon verbunden wird, so schaltet sich das Headset automatisch aus.
Telefonieren
Technische Daten

Bluetooth® Standard:
Frequenz:
Reichweite:
Datentransfer:
Stromversorgung:
Voraussetzung für die im folgenden beschriebenen Vorgänge ist eine eingerichtete Verbindung zwischen Headset und Mobiltelefon. Die beiden Geräte
müssen sich in Reichweite (max. 10 m) befinden und eingeschaltet sein.
Ausgehendes Gespräch führen (ohne Sprachwahl)
Um ein ausgehendes Gespräch zu tätigen, wählen Sie wie gewohnt die Telefonnummer des
gewünschten Gesprächpartners und leiten Sie die Verbindung an Ihrem Mobiltelefon ein.
Bei vorhandener Bluetooth® Verbindung wird die Sprachübertragung über Ihr Headset automatisch in die Wege geleitet.
Stanby-Zeit:
Sprechdauer:
V 2.0 + EDR
2,402 ~ 2,480 GHz
Bis zu 10 Meter
2 Mbps ~ 3 Mbps
Eingebauter, wiederaufladbarer 3,7 V/DC
Lithium Ionen Akku
Bis zu 4 Tage
Bis zu 5 Stunden
Gespräch annehmen
Ladedauer:
Ankommende Anrufe werden auch akustisch an Ihrem Headset signalisiert. Durch Drücken der
Multifunktionstaste nehmen Sie das Gespräch am Headset an.
Einige Mobiltelefone bieten eine automatische Rufannahme. Ist diese in Ihrem Mobiltelefon
aktiviert so nimmt das Headset das Gespräch automatisch an. Beachten Sie hierzu die
Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons.
Farbe:
Gewicht:
Abmessungen:
Arbeitstemperaturbereich:
Gespräch beenden
Konformitätserklärung
Um ein Gespräch zu beenden drücken Sie kurz die Multifunktionstaste am Headset.
Hiermit erklären wir, Conrad Electronic, Klaus-Conrad-Straße 1, D-92240 Hirschau, dass sich
dieses Produkt in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen und den anderen
relevanten Vorschriften der Richtlinie 1999/5/EG befindet.
Gespräch ablehnen
Um einen eingehenden Anruf abzulehnen drücken und halten Sie für 3 Sekunden die Multifunktionstaste an Ihrem Headset bis ein Piepton die Ablehung des Anrufs akustisch bestätigt.
Ausgehendes Gespräch führen (bei Mobiltelefonen mit
Sprachwahl)
☞
3 Stunden bei Erstinbetriebnahme,
2 Stunden bei weiteren Ladevorgängen
Schwarz
ca. 8 Gramm
ca. 52 x 18 x 21 mm
-10°C bis +45°C
Die Konformitätserklärung zu diesem Produkt finden Sie unter www.conrad.com.
Warenzeichen
Bluetooth ist ein eingetragenes Warenzeichen der Bluetooth Special Interest Group inc.
Unterstützt Ihr Mobiltelefon die Sprachwahl-Funktion so gehen Sie bitte wie folgt vor:
• Aktivieren Sie die Sprachwahl-Funktion an Ihrem Mobiltelefon (beachten Sie hierzu die
Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefones).
• Sofern aktuelle kein gegenwärtiges Gespräch durchgeführt wird drücken und halten Sie nun
ca. 2 Sekunden die Multifunktionstaste bis ein Piepton ertönt.
• Sprechen Sie den Namen des gewünschten Gesprächspartners in das Mobiltelefon.

Um eine Sprachwahl durchzuführen muss vorab die Sprachansage auf Ihre
Mobiltelefon aufgenommen werden.
Wahlwiederholung
Um die zuletzt gewählte Nummer erneut anzuwählen drücken Sie zweimal die
Multifunktionstaste. Daraufhin ertönt ein Piepton zur Bestätigung.
Stummschaltung
Um während des Gesprächs das interne Mikrofon stummzuschalten (auch Mute-Funktion
genannt) drücken und halten Sie die Multifunktionstaste für 2 Sekunden. Wiederholen Sie
diesen Vorgang um die Stummschaltung zu deaktivieren.
Wartung und Pflege

Das Headset und seine Zubehörteile dürfen nur äußerlich mit einem weichen, trockenen Tuch oder Pinsel gereinigt werden. Verwenden Sie auf keinem Fall
aggressive Reinigungsmittel oder chemische Lösungen, da sonst Flüssigkeit ins
Innere gelangen kann oder die Oberfläche der Gehäuse beschädigt werden könnte
und Gesundheitsschädliche oder explosive Dämpfe entstehen könnten.
Umwelthinweis
Sollte das Headset oder eines seiner Zubehörteile nicht mehr funktionstüchtig und eine
Reparatur nicht mehr möglich sein, beachten Sie beim Entsorgen bitte die allgemein geltenden
gesetzlichen Bestimmungen. Beachten Sie, dass sich ein Lithium-Ionen-Akku im Headset
befindet.
Entsorgung
a) Allgemein
Entsorgen Sie das Produkt am Ende seiner Lebensdauer gemäß den geltenden gesetzlichen
Bestimmungen.
b) Batterien und Akkus
Als Endverbraucher sind Sie gesetzlich (Batterieverordnung) zur Rückgabe aller gebrauchten
Batterien und Akkus verpflichtet; eine Entsorgung über den Hausmüll ist untersagt.
Schadstoffhaltige Batterien, Akkus sind mit nebenstehenden Symbolen gekennzeichnet, die auf das Verbot der Entsorgung über den Hausmüll hinweisen. Die
Bezeichnungen für das ausschlaggebende Schwermetall sind Cd = Cadmium, Hg =
Quecksilber, Pb = Blei.
Verbrauchte Batterien, Akkus sowie Knopfzellen können Sie unentgeltlich bei den
Sammelstellen Ihrer Gemeinde, unseren Filialen oder überall dort abgeben, wo
Batterien/Akkus/Knopfzellen verkauft werden!
Sie erfüllen damit die gesetzlichen Verpflichtungen und leisten Ihren Beitrag zum Umweltschutz!
Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic SE, Klaus-Conrad-Str. 1,
D-92240 Hirschau (www.conrad.com).
Alle Rechte einschließlich Übersetzung vorbehalten. Reproduktionen jeder Art, z. B. Fotokopie,
Mikroverfilmung, oder die Erfassung in elektronischen Datenverarbeitungsanlagen, bedürfen der
schriftlichen Genehmigung des Herausgebers. Nachdruck, auch auszugsweise, verboten.
Diese Bedienungsanleitung entspricht dem technischen Stand bei Drucklegung. Änderung in Technik
und Ausstattung vorbehalten.
© Copyright 2010 by Conrad Electronic SE.

OPERATING INSTRUCTIONS
• If you are uncertain about the correct handling or if you have any questions that
are not answered within the scope of these operating instructions, please contact
our technical support or another associated specialist.
• If you notice any disturbance in electronic systems while operating a vehicle
please consult the vehicle’s manufacturer. Normally a disturbance (e.g. in a car
radio) is not caused by the headset, but rather by your mobile phone itself. In this
case, you should use an external aerial.
www.conrad.com
Conrad Bluetooth® Headset PSI 2
Version 07/10
Item-No. 76 96 66
°
Intended Use
General Notes about Batteries
The Bluetooth® Headset PSI 2 is a portable wireless communication system, which enables
hands-free phone calls from a mobile phone. It is based on the Bluetooth® Wireless Technology
acc. to specification version 2.0 + EDR. With version 2.0 + EDR, data can be transferred three
times faster with EDR (Enhanced Data Rate). The PSI 2 has an enclosure thickness of only 7
mm combined with a modern ergonomic design and it only weighs 8 grams. It supports headset
profile 1.1 and hands-free profile 1.5.
Transfer of speech is done wireless via 2.4 GHz. The range is up to 10m.
Power supply is ensured via integrated lithium ion accumulator (3.7V, 90 mAh). The accumulator
has a standby period of up to 4 days and a talking time of up to 5 hours. Recharging the accumulator takes approx. 3 hours on initial charging and approx. 2 hours for usual charging.
Charging is done via provided USB cable.
The Conrad Bluetooth® Headset PSI 2 must not get wet or damp.
All the safety and operating instructions in this manual must be followed carefully. These instructions not only protect the device but, in particular, your health. Please read the entire operating
manual before using the product.
This product complies with the applicable National and European requirements. All names of
companies and products are the trademarks of the respective owner.
• Keep rechargeable batteries out of the reach of children.
• Do not leave the batteries lying around in the open; there is a risk of them being swallowed
by children or domestic animals. If swallowed, consult a doctor immediately.
• If your skin comes into contact with leaking or damaged batteries, you may suffer burns. For
this reason, you should use suitable protective gloves.
• Make sure that the batteries are not short-circuited, taken to pieces or thrown into a fire. There
is a risk of explosion!
• Do not recharge normal batteries. There is a risk of explosion! Only charge rechargeable
batteries that are intended for this purpose; use a suitable battery charger.
• For the correct disposal of batteries, please read the chapter „Disposal“.
Symbols
Ꮨ

☞
A lightning-bolt symbol in a triangle indicates a health hazard, e.g. danger of electric
shock.
Charging the internal accumulator / charge level indicator
The headset is equipped with a rechargeable 3.6 V lithium ion accumulator. Charge the headset
with the supplied charger for approx. 3 hours before using it for the first time.
To do so, connect the included USB charging cable to a free USB port on your computer and the
other end to the charging socket of the headset.
The blue LED is lit during the charging process. When the battery is fully charged, the status LED
will turn off.
☞
The exclamation mark in a triangle indicates a particular risk during handling,
operation and control.
The „hand“ symbol indicates special tips and operating information.
The charging time for the initial charging is approx. 3 hours. For further charging the
charging time is approx. 2 hours; depending on the remaining capacity of the
accumulator.
If the accumulator is about to need charging this headset indicates this by blue
flashing of the status LED in a 30 seconds interval.
Safety Instructions and Hazard Warnings
Switching on the headset
Ꮨ

Switching the headset off
The warranty will be void in the event of damage caused by failure to observe
these safety instructions. Liability for any and all consequential damage is
excluded!
We do not accept liability for damage to property or personal injury caused by
improper handling or non-compliance with the safety instructions. The warranty will be void in such cases.
• The unauthorised conversion and/or modification of the product is inadmissible
because of safety and approval reasons (CE).
• Do not use this product in hospitals or medical institutions. Although the product
emits only relatively weak radio signals, these may lead to the malfunction of lifesupport systems. The same may be the case in other areas.
• Check all country-specific provisions with respect to the use of this product.
• Follow all operating instructions of the appliance used with this headset.
• Power supply is ensured via integrated lithium ion accumulator (3.7V, 90 mAh).
Recharging must only be done using the provided USB cable.
• Do not expose the product or its accessories to damp or extremely high or low
temperatures.
• Dropping, falling, pressure or tensile forces could destroy or damage the product.
• Please note that the capacity of the integrated rechargeable battery fades with
decreasing outside temperature. This is a normal physical phenomenon.
• Do not leave packaging material lying around carelessly. It is not a toy and could
be dangerous to children.
• The Bluetooth® Headset and its accessories must be kept out of the reach of
children. They are not a toys.
• If you do not use the Bluetooth® Headset for longer periods, please keep it in a dry
and dust-free place and avoid extended exposure to direct sunlight!
• Some electronic devices can potentially be disturbed through the use of mobile
phones or of a wireless headset. Therefore, do not use the headset in the vicinity
of medical installations. Switch it off before boarding an aircraft.
In order to switch on the headset, press and hold the multifunctions button for about 4 seconds
until the status LED flashes blue three times.
In order to switch off the headset, press and hold the multifunctions button for about 4 seconds
until the status LED flashes blue five times.
Connecting your phone and your headset
This section explains the general procedure when connecting a Bluetooth® headset headset with
a Bluetooth® mobile telephone. However, the procedure can vary slightly depending on the
mobile phone. Therefore, please also refer to the operating manual of your mobile phone on the
configuration of equipment and keep it within easy reach.
Initial installation of your headset on your mobile phone
The use of the Bluetooth® headset requires a paired connection with a Bluetooth®-enabled
mobile phone. If your mobile phone requests a PIN number in the course of the process, enter
0000.
1. Switch off the headset.
2. Make sure that the Bluetooth® function of your mobile phone is enabled.
3. Press and hold the multifunctions button of the headset for about 7 seconds until the status
LED indicates the connectivity by being permanent lit blue.
4. Now allow your mobile phone to search for Bluetooth® accessories (consult the operating
instructions of your telephone). As soon as the Bluetooth® headset is recognised by your
mobile telephone, select „Black PSI“.
5. When prompted enter the password 0000 in your phone.
6. A successful connection is confirmed on your mobile phone display. Observe the operating
instructions for your mobile phone. Furthermore, a successful connection is indicated by blue
flashing of the status LED in a 12 seconds interval.
☞
Connecting must only be done once.
Automatic switch-off of the headset
If the headset is not connected to a mobile phone after 30 minutes from the switch-on, it
automatically switches itself off.
Making phone calls
Technical Data

Bluetooth® standard:
Frequency:
Range:
Data transfer:
Power supply:
Premise for the procedures described in the following section is an established
connection between headset and mobile phone. Both devices must be in
range (max. 10 m) and switched on.
Making outgoing calls (without voice dialling)
To make an outgoing call, dial as usually and wait for the connection on your mobile phone.
With present Bluetooth® connection the speech transmission is automatically transferred via the
headset to the mobile telephone.
Accepting a call
Your headset signals the incoming calls acoustically as well. Answer the call by pressing the
multifunctions key on the headset.
Some mobile phones offer automatic call answering. If this is enabled on your mobile phone, the
headset automatically answers the call. Observe the operating instructions for your mobile
phone.
Ending a call
Stand-by time:
Battery life for calls:
Charging time:
Colour:
Weight:
Dimensions:
Operating temperature range:
V 2.0 + EDR
2.402 ~ 2.480 GHz
up to 10 metres
2 Mbps ~ 3 Mbps
Integrated, rechargeable 3.7 V/DC
lithium ion accumulator
Up to 4 days
Up to 5 hours
3 hours on initial operation,
2 hours for further charging
Black
approx. 8 grams
approx. 52 x 18 x 21 mm
-10°C to +45°C
In order to end a call, briefly press the multifunctions button on your headset.
Declaration of Conformity
Rejecting a call
We, Conrad Electronic, Klaus-Conrad-Straße 1, D-92240 Hirschau, hereby declare that the
product conforms to the fundamental requirements and the other relevant regulations of
Directive 1999/5/EC.
In order to reject an incoming call press and hold the multifunctions button of your headset for 3
seconds until a beep confirms the rejected call acoustically.
☞
You can find the Declaration of Conformity for this product at www.conrad.com.
Making outgoing calls (mobile phones with voice dialling)
Trademark
If your mobile telephone support speech recognition, please proceed as follows:
• Activate the speech recognition function of your mobile telephone (for this observe the operating manual of your mobile telephone).
• If there is no ongoing call, press and hold the multifunctions button for about 2 seconds until a
beep is released.
• Now say the name of the person to be called.
Bluetooth is a registered trademark of the Bluetooth Special Interest Group inc.

In order to be able to dial by speech recognition, the voice pattern has to be
recorded first.
Redial
In order to redial the most recent number press the multifunctions button twice. A beep is
released as confirmation.
Mute switch
In order to mute the internal microphone (also mute function) while a call is in progress, press
and hold the multifunctions button for 2 seconds. Repeat this procedure to switch the mute
function off.
Maintenance and Care

The headset and its accessories should only be cleaned on the outside with a soft,
dry cloth or brush only. Never use aggressive cleaning agents or chemical solutions
as liquids penetrate the device or the surface of the housing could be damaged and
health-endangering or explosive vapours could arise.
Environmental Notes
If the headset and one of his accessories are no longer functional and a repair is no longer possible, please observe the general valid statutory provisions for disposal. Please note that there
is a lithium ion accumulator in the headset.
Disposal
a) General
When disposing of an unserviceable product, do so in line with the relevant statutory regulations.
b) Batteries and Rechargeable Batteries
As a consumer, you are required (Battery Ordinance) to responsibly dispose of all used batteries and rechargeable batteries; it is forbidden to throw them away in household waste!
Contaminated batteries/rechargeable batteries are labelled with these symbols to
indicate that disposal in the domestic waste is forbidden. The designations for the
heavy metals involved are: Cd = Cadmium, Hg = Mercury, Pb = Lead.
Used batteries, rechargeable batteries as well as coin cells can be returned to collection points in your municipality, our stores or wherever batteries/rechargeable batteries/coin cells are sold!
You thus fulfil the legal requirements and make your contribution to protecting the environment!
These operating instructions are a publication by Conrad Electronic SE, Klaus-Conrad-Str. 1, D-92240
Hirschau (www.conrad.com).
All rights including translation reserved. Reproduction by any method, e.g. photocopy, microfilming, or
the capture in electronic data processing systems require the prior written approval by the editor.
Reprinting, also in part, is prohibited.
These operating instructions represent the technical status at the time of printing. Changes in
technology and equipment reserved.
© Copyright 2010 by Conrad Electronic SE.
01_0710_01/HD
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising