Bedienungsanleitung - ( Mitel )

Bedienungsanleitung - ( Mitel )
Bedienungsanleitung
Aastra 7187a - Analogtelefon
EN/LZT 102 4163 R1E
© Aastra Telecom Sweden AB 2012 All rights reserved.
INHALT
Einleitung
Wichtige Nutzerinformation
Lieferübersicht
Telefon
Kabeleingänge + MW Schalter
Eingehende Anrufe
Abgehende Anrufe
Während eines Gesprächs
Anrufweiterleitung
Optionale Funktionen
Anruferlisten
Kurzwahl
Telefonbuch
Anruferinformationen – Anzeige
Telefoneinstellungen
Alarmfunktion
Systemabhängige Telefoneinstellung
Leistungsmerkmale
Wandmontage
Aastra 7187a Analogtelefon
3
3
4
5
6
7
9
12
13
16
23
24
25
26
28
32
33
34
36
2
Einleitung
Vor Ihnen liegt die Bedienungsanleitung für das fortschrittliche, schnurgebundene Analogtelefon Aastra 7187a.
Es unterstützt die Funktionen Anruflisten, Nachricht wartet, Telefonbuch,
Nummernanzeige und Mehrsprachigkeit. Die in dieser Bedienungsanleitung beschriebenen Funktionen gelten für das Aastra 7187a Analogtelefon,
wenn dieses an ein MX-ONE Telefonsystem, Telefonswitch oder Telefonserver angeschlossen ist.
Die aktuellste Version der Bedienungsanleitung finden Sie unter:
http://www.aastra.de
Wichtige Nutzerinformation
Sicherheitshinweise
Speichern Sie diese Anleitung.
Lesen Sie diese Sicherheitshinweise vor der ersten Nutzung!
Hinweis: Beim Einsatz des Telefons müssen die nachfolgend beschriebenen grundlegenden Sicherheitsvorkehrungen stets beachtet werden, um das Risiko von Bränden, Stromschlägen und Personenschäden zu begrenzen.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Lesen Sie alle Anweisungen und stellen Sie sicher, dass Sie diese
verstehen.
Installieren Sie das Gerät nur an Standorten, für die es konzipiert
ist.
Mit diesem Gerät verwendete Headsets müssen die EN/IEC 609501 Norm erfüllen.
Nehmen Sie das Gerät nicht auseinander. Wenden Sie sich an qualifiziertes Servicepersonal, wenn Wartungs- oder Reparaturarbeiten
erforderlich sind. Wenn das Gerät nicht ordnungsgemäß zusammengebaut ist besteht die Gefahr von Stromschlägen.
Verwenden Sie das Telefon nicht in der Nähe von Gaslecks.
Verwenden Sie das Gerät nicht in der Nähe von Wasser, z.B. einer
Badewanne, eines Waschbeckens, einer Küchenspüle, einer
Waschmaschine oder eines Swimmingpools.
Stecken Sie in die Geräteöffnungen keine Objekte, die nicht Bestandteil des Produkts oder eines Zusatzprodukts sind.
Benutzen Sie das Gerät nicht während eines Gewitters.
Aastra 7187a Analogtelefon
3
Entsorgung des Produkts
Gerät nicht im Hausmüll entsorgen! Elektronische Geräte sind entsprechend der Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte über die örtlichen Sammelstellen für Elektronik-Altgeräte zu entsorgen.
Lieferübersicht
Überprüfen Sie ob alle hier aufgelisteten Teile vorhanden sind. Sollten Teile fehlen, kontaktieren Sie bitte den zuständigen Händler.
Aastra 7187a Analogtelefon
4
Telefon
Aastra 7187a Analogtelefon
5
Kabeleingänge + MW Schalter
Aastra 7187a Analogtelefon
6
Eingehende Anrufe
Telefonate annehmen
Heben Sie den Hörer ab oder drücken Sie
.
Einen zweiten Anruf annehmen
Während eines Telefonats weist Sie ein Anklopfsignal darauf hin, dass ein
zweiter Anruf wartet. Sie haben 2 Möglichkeiten.
Option 1
1.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
lässt das Telefon erneut klingeln.
2.
Heben Sie den Hörer ab.
. Der zweite Anruf
Option 2
1.
Bitten Sie den Gesprächsteilnehmer zu warten.
und legen Sie den Hörer auf. Der zweite Anruf lässt
2.
Drücken Sie
das Telefon erneut klingeln.
3.
Heben Sie den Hörer ab um den neuen Anruf anzunehmen.
4.
Drücken Sie 2 um das sich im Wartezustand befindende Gespräch
erneut entgegenzunehmen (Schweden, drücken )
Nach Beenden des Anrufs, legen Sie den Hörer auf und der erste Anruf
wird wieder durchgestellt.
Anrufübernahme von anderer Nebenstelle
Sie können einen Anruf für eine andere Nebenstelle mit einem beliebigen
Telefon in Ihrem Büro entgegennehmen.
1.
Nehmen Sie den Hörer ab, und wählen Sie die Nummer der Nebenstelle.
2.
Sie empfangen ein Besetztzeichen. Drücken Sie die Taste 8.
(Frankreich: 4, Schweden: 6)
Stummschaltung des Rufsignals
Drücken Sie im Ruhemodus des Telefons die
Anrufe zeigt die blinkende Lautlos-LED an.
Taste. Eingehende
Hinweis: Die Stummschaltung des Rufsignals wird am Gerät nicht angezeigt.
Aastra 7187a Analogtelefon
7
Anrufschutz
Wenn Sie den Anrufschutz eingeschaltet haben, werden eingehende Anrufe bei Ihrer Nebenstelle nicht mehr angezeigt. Abgehende Anrufe können
Sie aber jederzeit führen.
Einschalten Anrufschutz
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie die Tastenkombination * 2
7 #.
2.
Legen Sie den Hörer auf.
Abschalten Anrufschutz
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie die Tastenkombination #
2 7 #.
2.
Legen Sie den Hörer auf.
Goodbye-Taste
, um einen anderen Anruf
1.
Drücken Sie bei abgehobenem Hörer
abzuwickeln.
um aufzulegen.
2.
Drücken Sie im Lauthörmodus / mit Headset
Aufzeichnung der Anrufdauer bei eingehenden Anrufen
Die Aufzeichnung der Anrufdauer für eingehende Anrufe startet 5 Sekunden nachdem der Anruf angenommen wurde. Die Anrufdauer wird zusammen mit den Anruferinformationen in der Anruferliste gespeichert.
Aastra 7187a Analogtelefon
8
Abgehende Anrufe
Wählen
Heben Sie den Hörer ab oder drücken Sie
Funktion.
für die Lauthör- / Headset-
Pre-dial
Wählen Sie, bei aufgelegtem Hörer, mir den Tastenziffern (max. 32 Zeioder
oder heben Sie den Hörer ab. Das Telechen). Drücken Sie
fon wählt die Nummer in 1,1 Sekunden.
Anrufen mit der Lauthör-Funktion
und wählen Sie die Nummer über die Tastatur Ih1.
Drücken Sie
res Telefons.
.
2.
Zum Auflegen drücken Sie erneut
3.
Wenn Sie den Hörer benutzen, können Sie jederzeit, mit der
Taste, in den Lauthörmodus wechseln.
Anrufen mit dem Headset
1.
Verbinden Sie das Headset mit Ihrem Telefon.
und wählen Sie die Nummer über die Tastatur Ih2.
Drücken Sie
res Telefons.
.
3.
Um Aufzulegen drücken Sie erneut
4.
Wenn Sie den Hörer benutzen, können Sie jederzeit, mit der
Taste, in den Lauthörmodus wechseln.
Wahlwiederholung
1.
Drücken Sie
, um die zuletzt gewählte Rufnummer zu wählen.
2.
Die letzten 5 gewählten Nummern werden im Display gezeigt. Drücken Sie oder um die Liste anzuzeigen.
oder
um die
3.
Heben Sie den Hörer ab oder drücken Sie
Nummer anzuwählen.
Anrufen über das Telefonbuch
um das
1.
Drücken Sie , selektieren Sie Suche oder drücken Sie
Telefonbuch anzuzeigen.
2.
Drücken Sie
oder
um die Einträge anzusehen. Halten Sie
/
3 Sekunden lang für schnelles Blättern.
oder
um die Num3.
Heben Sie den Hörer oder drücken Sie
mer anzuwählen.
Anrufen über den Anrufspeicher
um den Anrufspeicher anzuzeigen.
1.
Drücken Sie
2.
Drücken Sie oder um den gewünschten Kontakt auszuwählen.
oder
um die
3.
Heben Sie den Hörer ab oder drücken Sie
Nummer anzuwählen.
Aastra 7187a Analogtelefon
9
Kurzwahltasten (M0-M7)
.
1.
Heben Sie den Hörer ab oder drücken Sie
2.
Drücken Sie eine Kurzwahltaste (M0 bis M7) oder drücken Sie Shift
(M0) + M1 bis M7 um eine auf der zweiten Ebene gespeicherte
Nummer zu wählen.
Rückruf
Wenn der gewünschte Teilnehmer gerade besetzt ist, aktivieren Sie den
Rückruf wie folgt:
1.
Bei Besetztzeichen drücken Sie 6. (Finnland, Frankreich & Schweden 5)
.
2.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
3.
Heben Sie bei Rückruf den Hörer ab.
Wenn alle Amtsleitungen belegt sind (nachdem Sie die Ziffer(n) für die
Amtsleitung gewählt haben):
1.
Bei Besetztzeichen drücken Sie 6. (Finnland, Frankreich & Schweden 5)
2.
Wählen Sie die externe Nummer und drücken Sie #.
.
3.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
4.
Heben Sie bei Rückruf den Hörer ab.
Einen bestimmten Rückruf löschen
1.
Heben Sie den Hörer ab.
2.
Drücken Sie die Tastenkombination # 3 7 *.
3.
Wählen Sie die externe Nummer und drücken Sie #.
.
4.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Alle Rückruf-Einstellungen löschen
1.
Heben Sie den Hörer ab.
2.
Drücken Sie die Tastenkombination # 3 7 #.
3.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
.
Aufschaltschutz
Wenn Sie den Aufschaltschutz aktiviert haben, ist eine Störung Ihres Gesprächs, beispielsweise durch Aufschalten anderer Teilnehmer, nicht möglich. Sobald Sie das Gespräch beenden, wird der Aufschaltschutz automatisch aufgehoben.
1.
Heben Sie den Hörer ab.
2.
Drücken Sie die Tastenkombination * 4 1 #.
Verbergen der Nummer
Wenn Sie nicht möchten, dass der Person, die Sie anrufen, Ihre Nummer
angezeigt wird, gehen Sie folgendermaßen vor.
1.
Heben Sie den Hörer ab.
2.
Drücken Sie die Tastenkombination * 4 2 #.
Aastra 7187a Analogtelefon
10
Dauer von Telefonaten messen
Die Messung der Anrufdauer von ausgehenden Anrufen beginnt 5 Sekunden nach Abheben des Hörers. Die Anrufdauer wird in der Anruferliste gemeinsam mit den Anrufdetails angezeigt.
Aastra 7187a Analogtelefon
11
Während eines Gesprächs
Stummschalten
Zum Stummschalten während des Gesprächs, drücken Sie die - Taste.
(LED blinkt)
Drücken Sie erneut die- Taste, um die Stummschaltung zu deaktivieren.
(LED aus)
Stummschalten mit Musik / Warteschleife
, um den Anruf zu halten
1.
Drücken Sie während eines Telefonats
(LED leuchtet)
, um den Anruf wieder aufzunehmen.
2.
Drücken Sie erneut
Rückfrage
-.Taste.
1.
Drücken Sie während des Gesprächs die
2.
Rufen Sie den dritten Teilnehmer an und warten Sie auf eine Antwort.
3.
Drücken Sie 2 (Schweden: ), um das erste Gespräch wieder aufzunehmen.
Erneutes Umschalten
Drücken Sie 2 um zwischen den Gesprächspartnern zu wechseln.
Gesprächsübergabe
1.
Drücken Sie während des Gesprächs . (Sie hören den Wählton)
2.
Rufen Sie den dritten Teilnehmer an und warten Sie auf eine Antwort.
3.
Legen Sie den Hörer auf. Dadurch wird das Gespräch übergeben.
Konferenz
1.
Drücken Sie während des Gesprächs .
2.
Rufen Sie den dritten Teilnehmer an und warten Sie auf eine Antwort.
3.
Drücken Sie 3 um die Konferenzschaltung herzustellen. Wiederholen Sie den Vorgang, um mehrere Teilnehmer zu der Konferenz zu
schalten. (max. 7 Mitglieder)
Gespräch halten
1.
Drücken Sie während des Gesprächs die -Taste und legen Sie
.
den Hörer auf oder drücken Sie
2.
Heben Sie den Hörer ab, um das Gespräch wieder aufzunehmen.
Das Gespräch an einem anderen Gerät weiterführen
1.
Heben Sie den Hörer ab.
2.
Rufen Sie die Nebenstelle an, die das Gespräch hält.
3.
Drücken Sie die Taste 8. (Frankreich: 4. Schweden:6)
Aastra 7187a Analogtelefon
12
Anrufweiterleitung
Rufumleitung
Wenn Sie nicht gestört werden möchten oder gerade nicht an Ihrem Arbeitsplatz sind, können Sie alle für Sie bestimmten Anrufe zu einer vorprogrammierten Abfrageposition umleiten lassen. Während der Rufumleitung
hören Sie einen speziellen Wählton. Sie können dennoch wie gewohnt von
Ihrer Nebenstelle aus telefonieren.
Sofortige Rufumleitung von Ihrer eigenen Nebenstelle aus aktivieren
Eigehende Anrufe werden hierbei entweder zu einer bestimmten Abfrageposition (Umleitungsziel) oder bis zu maximal drei vorprogrammierten, allgemeinen Abfragepositionen umgeleitet. Bei letzterer Möglichkeit wird anhand des eigehenden Anrufs entschieden, zu welcher Abfrageposition umgeleitet wird. Diese Programmierung nimmt der Systemadministrator vor.
1.
2.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 21 #. (UK: *2# )
.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Sofortige Rufumleitung von Ihrer eigenen Nebenstelle aus deaktivieren
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie # 21 #. ( UK: # 2 # )
.
2.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Rufumleitung – wenn Sie den Ruf nicht annehmen
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 211 #. (Finnland und
Norwegen: * 61 # )
.
2.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Rufumleitung deaktivieren
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie # 211 #. ( UK: #61# )
.
2.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Rufumleitung – wenn bei Ihnen besetzt ist
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 212 #. (Finnland und
Norwegen: * 67 #)
.
2.
Legen sie den Hörer wieder auf oder drücken Sie
Rufumleitung deaktivieren
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie # 212 #. ( UK: # 67 # )
.
2.
Legen Sie den Hörer wieder auf oder drücken Sie
Aastra 7187a Analogtelefon
13
Interne Anrufweiterleitung
Alle Anrufe werden an eine von Ihnen eingebundene Nummer (innerhalb
des privaten Netzes) weitergeleitet. Während Follow-me aktiv ist, hören Sie
einen speziellen Wählton. Sie können dennoch wie gewohnt von Ihrer Nebenstelle aus telefonieren.
Follow-me von Ihrer eigenen Nebenstelle aus aktivieren
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 21 *. (UK:*2*)
2.
Wählen Sie die Nummer des Weiterleitungsziels und drücken Sie #.
(spezieller Wählton)
.
3.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Follow-me von Ihrer eigenen Nebenstelle aus deaktivieren
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie # 21 #. (gewöhnlicher
Wählton) (UK: #2# )
.
2.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Follow-me von Umleitziel aus ändern
Sie können Anrufe auch dann entgegennehmen, wenn Sie sich in einem
anderen Raum befinden. Dazu müssen Sie die Anrufe nur zur betreffenden
Nebenstelle umleiten.
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 2 1 *. ( UK:*2* )
2.
Wählen Sie die Nummer Ihrer Nebenstelle und drücken Sie #.
.
3.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Follow me von einem anderen Telefon aktivieren
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 2 1 *. ( UK:*2* )
2.
Wählen Sie die Nummer Ihrer Nebenstelle und drücken Sie *.
3.
Geben Sie die Nummer des Umleitungsziels ein und drücken Sie *.
.
4.
Legen sie den Hörer auf oder drücken Sie
Follow-me vom Umleitungsziel aus deaktivieren
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie # 2 1 *.
2.
Wählen Sie die Nummer Ihrer Nebenstelle und drücken Sie #.
.
3.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Follow-me ferngesteuert aktivieren
Mit dieser Option können Sie Follow-me von jeder Umleitenummer jedes
Telefons aktivieren, vorausgesetzt die Geräte haben das entsprechende
Service Profil.
Die ferngesteuerte follow-me Option aktivieren Sie wie folgt:
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 2 1 *. ( UK:*2* )
2.
Geben Sie die umzuleitende Nummer an und drücken Sie *.
3.
Geben Sie die Nummer der Nebenstelle an, zu der das Gespräch
umgeleitet werden soll und drücken Sie #.
4.
Warten Sie auf den speziellen Wählton.
.
5.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Aastra 7187a Analogtelefon
14
Follow-me ferngesteuert deaktivieren
Von der Nebenstelle, zu der das Gespräch geleitet wird:
1.
Nehmen Sie den Hörer ab und warten Sie auf den speziellen Rufton.
2.
Drücken Sie # 2 1 *. ( UK:*2* )
3.
Geben Sie die umgeleitete Nummer ein und drücken Sie #.
.
4.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Externe Anrufweiterleitung aktivieren
1.
Nehmen Sie den Hörer ab und drücken Sie * 2 2 #.
2.
Wählen Sie die Ziffer(n) für eine Amtsleitung sowie die externe Rufnummer.
.
3.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Externe Anrufweiterleitung deaktivieren
1.
Nehmen Sie den Hörer ab und drücken Sie # 2 2 #.
.
2.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Alle aktiven Funktionen deaktivieren
1.
Heben die den Hörer ab und drücken Sie # 001 #.
2.
Legen Sie den Hörer auf.
Aastra 7187a Analogtelefon
15
Optionale Funktionen
Die unten aufgeführten Funktionen sind in Ihrem System ggf. nicht integriert. Bitte kontaktieren Sie Ihren Systemadministrator.
Mailbox
Mit der Mailbox-Anwendung können Sie eine Sprachnachricht für Anrufer
hinterlassen, wenn Sie keine Anrufe entgegennehmen können, nicht im
Büro sind, eine Besprechung haben usw.
Der Anrufer hinterlässt eine Nachricht auf der Mailbox. Sobald Sie wieder
an Ihrem Arbeitsplatz sind, können Sie sich in die Mailbox einwählen und
die hinterlassenen Nachrichten abhören. Vorhandene Nachrichten zeigt
das Blinken der Taste „Nachricht wartet“ an. Sie können alle eingehenden
Anrufe oder nur die Anrufe, bei denen Sie nicht an den Apparat gehen,
bzw. nur die Anrufe, die während eines laufenden Gesprächs eingehen,
zur Mailbox umleiten. Wenn Sie das Leistungsmerkmal „Persönliche Rufnummer“ einsetzen, sollte die Mailbox in allen Suchprofilen als letztes Umleitungsziel definiert werden. Wenn Sie auf die Mailbox zugreifen, erhalten
Sie Anweisungen, wie Sie Nachrichten abhören, aufzeichnen, speichern,
löschen und den Berechtigungscode ändern können.
Anwählen der eigenen Mailbox
1.
Heben Sie den Hörer ab und wählen Sie die Rufnummer Ihrer Mailbox.
2.
Geben Sie den Berechtigungscode ein. (Bei Auslieferung entspricht
der Code der Rufnummer Ihrer Nebenstelle)
3.
Befolgen Sie die Anweisungen.
Notiz: Wenn Ihre Mailboxnummer im System programmiert wurde, erreichen Sie diese auch über die Nachricht wartet-Taste.
Informationen zum Umleiten der Anrufe zur Mailbox finden Sie im Bereich
Rufumleitungen.
Anruf wartet
Wenn Sie jemanden dringend erreichen möchten und die Leitung ist besetzt, können Sie ein Anruf wartet Signal senden.
1.
Wenn Sie das Besetztzeichen hören, drücken Sie 5. (Finnland,
Frankreich 6, Schweden: 4)
2.
Bleiben Sie in der Leitung
Aastra 7187a Analogtelefon
16
Persönliche Rufnummer
Mit dieser Funktion sind Sie über Ihre normale Nebenstellennummer im
Büro erreichbar, auch wenn Sie sich außerhalb des Büros, also z. B. zu
Hause, befinden. Je nach Funktionsumfang der Nebenstellenanlage in Ihrer Firma können Sie entweder ein individuelles Suchprofil einrichten oder
zwischen fünf verschiedenen individuellen Suchprofilen wählen. In einem
Suchprofil werden die Rufnummern angegeben, unter denen Sie erreichbar
sind (z. B. im Büro, auf Dienstreise oder zu Hause). In einem Profil können
sowohl interne als auch externe Rufnummern enthalten sein. Die Suchprofile konfiguriert der Systemadministrator. Wenn das Leistungsmerkmal aktiviert ist, werden eingehende Anrufe in der von Ihnen festgelegten Reihenfolge an gewählte Nebenstellen oder Backup-Dienste übergeben. Ist bei
einer Rufnummer in Ihrem Profil besetzt, wird der Anruf zur nächsten freien
Rufnummer im Suchprofil weitergeleitet (z. B. zu Ihrer Mailbox oder zu einem Kollegen). Sie können diese Profile mit Ihrem Bürotelefon verwalten.
Die Vorgehensweise wird in diesem Abschnitt beschrieben (Sie können
sich auch von der Vermittlung helfen lassen).
Sie können ggf. auch die Personal Assistant-Anwendungen verwenden.
Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Systemadministrator. Wenn
Sie sich außerhalb des Büros befinden, kann die DISA-Funktion (Direct Inward System Access) verwendet werden, sofern diese in Ihrem System
verfügbar ist. Die Nutzung der DISA-Funktion wird in diesem Abschnitt beschrieben.
So aktivieren oder ändern Sie das Profil von Ihrem Telefon im Büro aus
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie *1 0 *.
2.
Wählen Sie die Ziffer des gewünschten Suchprofils ( 1- 5 ).
.
3.
Drücken Sie # und legen Sie auf oder drücken Sie
So deaktivieren Sie das Profil von Ihrem Telefon im Büro aus
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie # 10 #.
.
2.
Legen Sie den Hörer wieder auf oder drücken Sie
Freie Platzwahl
Das Leistungsmerkmal „Freie Platzwahl“ ist für Personen gedacht, die zwar
über eine Nebenstellennummer, jedoch nicht über ein eigenes Telefon verfügen. Dazu gehören beispielsweise so genannte Springer, Mitarbeiter, die
überwiegend im Außendienst tätig sind usw. Ein Benutzer mit freier Platzwahl meldet sich im Büro einfach an einem freien Telefon an, dem seine
Nebenstellennummer und seine Systemzugriffsrechte vorübergehend zugewiesen werden.
Anmelden
1.
Nehmen Sie den Hörer ab und drücken Sie *1 1 *.
2.
Geben Sie den Autorisierungscode ein, und drücken Sie *.
3.
Geben Sie Ihre Rufnummer ein, und drücken Sie #.
.
4.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Aastra 7187a Analogtelefon
17
Projektcode
Mit diesem Leistungsmerkmal können Sie die Kosten für externe Anrufe
bestimmten Aufträgen zuweisen oder unbefugte Anrufe von Ihrem Telefon
aus verhindern. Der Kontocode kann aus 1 bis 15 Ziffern bestehen.
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 6 1 *.
2.
Geben Sie den gewünschten Projektcode ein und Drücken Sie #.
3.
Wählen Sie nun die gewünschte Nummer (Amt oder extern).
Abwesenheitsinformation
Die Abwesenheitsinformation soll Anrufer darüber informieren, warum Sie
nicht zu erreichen sind und wann Sie zurückkehren. Wenn Sie die entsprechende Berechtigung besitzen, können Sie von Ihrer Nebenstelle aus auch
Abwesenheitsinformationen für andere Nebenstellen festlegen.
Rückkehr an einem bestimmten Datum zu einer bestimmten Zeit
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 2 3 *.
2.
Geben Sie den Abwesenheitscode (0-9) ein und drücken Sie *.
3.
Geben Sie das Datum (MMTT) oder die Uhrzeit (HHMM) Ihrer
.
Rückkehr ein und drücken Sie # oder
Deaktivieren
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie # 2 3 #.
.
2.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Notiz: Der Abwesenheitscode besteht aus einer Ziffer und hängt von dem
System ab. Wenden Sie sich dazu an den Systemadministrator.
Rückkehr ohne Rückkehrdatum und Zeit
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 2 3 *.
2.
Geben Sie den Abwesenheitscode ein und drücken Sie #.
Deaktivieren
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie # 2 3 #.
.
2.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Für eine andere Nebenstelle einstellen
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 2 3 0 *.
2.
Wählen Sie die Nummer der Nebenstelle und drücken Sie *.
3.
Geben Sie den Abwesenheitscode ein (0-9) und drücken Sie *.
4.
Geben Sie das Datum (MMTT) oder die Zeit (MMTT) ein, zu der die
betreffende Person wieder am Arbeitsplatz anzutreffen ist.
Deaktivieren
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie # 2 3 0 *.
2.
Geben Sie die Nummer der Nebenstelle ein und drücken Sie #.
.
3.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Aastra 7187a Analogtelefon
18
Paralleles Klingeln
Diese Funktion ermöglicht ein gleichzeitiges Rufsignal auf mehreren Telefonen. Eigehende Anrufe können auf einem beliebigen der Telefone entgegengenommen werden. Es ist für diese Funktion erforderlich, dass alle zu
aktivierenden Telefone in die Liste „Paralleles Klingeln“ aufgenommen
werden. Die Liste muss von Ihrem Systemadministrator eingerichtet und
konfiguriert werden.
So deaktivieren Sie das parallele Klingeln vorübergehend
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 2 1 *.
2.
Wählen Sie die zu deaktivierende Nebenstellennummer und drücken Sie #.
.
3.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
So aktivieren Sie das parallele Klingeln erneut
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie # 2 1 #.
.
2.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Gruppierungsfunktionen
Wenn mehrere Personen im Team arbeiten, können ihre Telefone vom
Systemadministrator so programmiert werden, dass sie gemeinsam eine
Anrufübernahmegruppe bilden.
Anrufübernahme aus der Gruppe
1.
Heben Sie den Hörer ab.
2.
Drücken Sie 8 um den Anruf zu übernehmen. (Finnland und
Schweden: 0)
Ringrufgruppe
Bei Anrufen läutet die Ringrufeinrichtung.
1.
Heben Sie den Hörer ab.
2.
Drücken Sie: 8, um den Anruf entgegenzunehmen. (Finnland und
Schweden: 0)
Sammelanschluss
Wenn Sie Mitglied einer Gruppe von Nebenstellen sind, der eine gemeinsame Rufnummer zugewiesen ist, können Sie vorübergehend aus dieser
Gruppe ausscheiden.
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 2 1 *.( U.K: *2*)
2.
Wählen Sie die Nummer Ihrer Nebenstelle und drücken Sie #.
.
3.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Der Gruppe wieder beitreten
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie # 2 1 #.
.
2.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Aastra 7187a Analogtelefon
19
Wenn Sie über die entsprechende Berechtigung verfügen, können Sie alle
Anrufe für eine Gruppe an eine andere Gruppe oder eine bestimmte Nebenstelle umleiten.
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 2 4 *.
2.
Wählen Sie die Rufnummer der Gruppe, deren Anrufe umgeleitet
werden sollen, und drücken Sie *.
3.
Wählen Sie die Nebenstellennummer des Umleitungsziels und drücken Sie #.
.
4.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
Deaktivieren der Umleitung
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie # 2 4 *.
2.
Wählen Sie die Nummer der Gruppe, für die eine Rufumleitung eingerichtet wurde und drücken Sie #.
3.
Legen Sie den Hörer auf oder drücken Sie
.
Aufschalten
Sie können in ein laufendes Telefon einblenden.
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie 4. (Frankreich und
Schweden: 8)
Vor der Aufschaltung wird ein Warnton an die beiden verbundenen Parteien versendet.
Aastra 7187a Analogtelefon
20
DISA Funktion (Direct Inward System Access)
Wenn Sie berechtigt sind, diese Funktion zu nutzen und außerhalb Ihrer
Firma arbeiten, können Sie sich direkt in Ihre Firma einwählen, um eine externe Leitung zu erhalten und die gewünschten Anrufe durchzuführen.
Mit einem allgemeinen Autorisierungscode
1.
Heben Sie den Hörer ab und wählen Sie die DISA-Nummer Ihrer
Firma. (wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator)
2.
Wenn Sie den Wählton hören, drücken Sie * 7 2 *.
3.
Geben Sie den Autorisierungscode ein und drücken Sie #.
4.
Wenn Sie den Wählton hören, geben Sie die externe Nummer ein.
Mit einem persönlichem Autorisierungscode
1.
Heben Sie den Hörer ab und wählen Sie die DISA-Nummer Ihrer
Firma.
2.
Wenn Sie den Wählton hören, drücken Sie * 7 5 *.
3.
Geben Sie den Autorisierungscode ein und drücken Sie *.
4.
Wählen Sie die Nebenstellennummer und drücken Sie #.
5.
Wählen Sie die externe Rufnummer.
Allgemeiner Autorisierungscode
Wenn Sie einen allgemeinen Autorisierungscode (Ziffern 1–7) verwenden,
können Sie temporär jedes Telefon der Telefonanlage auf die Berechtigungsebene setzen, die mit diesem Code verbunden ist. Mit dem allgemeinen Autorisierungscode können Sie die Sperre eines Telefons für bestimmte Anrufe aufheben oder es sperren, wenn Sie gehen.
Für einen einzelnen Anruf
1.
Heben Sie den Hörer und drücken Sie * 7 2 *.
2.
Geben Sie den Autorisierungscode ein und drücken Sie #.
3.
Sie hören einen Bestätigungston. Geben Sie die Amtskennziffern(n)
ein, um eine Amtsleitung zu erhalten.
4.
Wählen Sie dann die externe Rufnummer.
Aufhebung der Sperre für mehrere Anrufe
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie # 7 3 *.
2.
Geben Sie den Autorisierungscode ein und drücken Sie #.
3.
Sie hören einen Bestätigungston.
Eine Nebenstelle sperren
1.
Heben Sie den Hörer und drücken Sie * 7 3 *.
2.
Geben Sie den Autorisierungscode ein und drücken Sie #.
3.
Sie hören einen Bestätigungston.
Aastra 7187a Analogtelefon
21
Individueller Autorisierungscode
Ein persönlicher Autorisierungscode besteht aus 1 bis 7 Ziffern und ist nur
Ihrer Nebenstelle zugeordnet. Hiermit können Sie z. B. Ihre eigene Nebenstelle für die allgemeine Berechtigungsklasse sperren, wenn Sie außer
Haus sind. Sie können auch jedes beliebige Telefon innerhalb der Telefonanlage auf dieselbe Berechtigungsebene setzen, die Ihrem Autorisierungscode zugeordnet ist. Der individuelle Code kann von Ihrer Nebenstelle aus
geändert werden.
Das eigene Telefon sperren
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 7 6 *.
2.
Geben Sie den Autorisierungscode ein und drücken Sie #.
3.
Sie hören einen Bestätigungston.
Anrufen von einer gesperrten Nebenstelle tätigen
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie *7 5 *.
2.
Geben Sie den Autorisierungscode ein und drücken Sie #.
3.
Geben Sie die Amtskennziffer(n) ein, um eine Amtsleitung zu erhalten.
4.
Wählen Sie dann die externe Rufnummer.
Das Telefon wieder freigeben
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie # 7 6 *.
Geben Sie den Autorisierungscode ein und drücken Sie #.
Sie hören einen Bestätigungston.
Berechtigungscode einem anderen Telefon zuweisen
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 7 5 *.
2.
Geben Sie den Autorisierungscode ein und drücken Sie *.
3.
Sie hören einen Bestätigungston.
4.
Wählen Sie die Nummer Ihrer Nebenstelle und drücken Sie #.
5.
Sie hören einen Bestätigungston.
6.
Geben Sie die Amtskennziffer(n) ein, um eine Amtsleitung zu erhalten und wählen Sie dann die externe Rufnummer.
Den Autorisierungscode ändern
1.
Heben Sie den Hörer ab und drücken Sie * 7 4 *.
2.
Geben Sie den alten Autorisierungscode ein und drücken Sie *.
3.
Geben Sie den neuen Autorisierungscode ein und drücken Sie #.
4.
Sie hören einen Bestätigungston.
Aastra 7187a Analogtelefon
22
Anruferlisten
Anruferlisten einsehen
Drücken Sie oder um durch die Liste zu blättern. Halten Sie oder 3
Sekunden lang, um schnelles Blättern zu aktivieren.
 Anruferlisten.
1.
Drücken Sie
2.
Selektieren Sie eine Kategorie: verpasste Anrufe / ausgehende Anrufe / angenommene Anrufe.
oder um die jeweilige Liste einzusehen.
3.
Drücken Sie
Anruferlisten löschen
1.
Wenn Sie den Schriftzug „DELETE?/LÖSCHEN?“ sehen, drücken
oder um den Löschvorgang
Sie zum Löschen. Drücken Sie
abzubrechen.
3 Sekunden
2.
Wenn Sie alle Listen löschen möchten, drücken Sie
lang.
3.
Wenn Sie den Schriftzug „DELETE ALL?/ ALLE LÖSCHEN?“ sezum Löschen. Drücken Sie
oder ,um den
hen, drücken Sie
Löschvorgang abzubrechen.
Notiz: Wenn das Telefon gesperrt war, müssen Sie das Passwort eingeben
um Einträge löschen zu können. (Siehe: Passwort einrichten)
Kurzwahlspeicher und Telefonbucheinträge aus Anruferliste erstellen
1.
Wählen Sie einen zu speichernden Eintrag aus und Drücken Sie .
2.
Geben Sie den Namen ein und drücken Sie zweimal .
3.
Das Display zeigt „M?“ „ ?“, drücken Sie zum Speichern (M1-M7)
oder Shift+(M1-M7) oder .
Ortsvorwahl-Filter
Bei einprogrammierter Ortsvorwahl (siehe Ortsvorwahl Einstellungen), filtert das Telefon die Anfangszahlen der anrufenden Nummer.
Beispiel:
Die eingestellte Ortsvorwahl lautet „755“.
Die Nummer des Anrufers lautet „755-12345678“  Die Ortsvorwahl wird
gefiltert und die Nummer „12345678“ wird angezeigt.
Notiz:
Eingeschlossenen der Ortvorwahl müssen die Nummern mindestens 7
Stellen haben, um gefiltert zu werden.
Aastra 7187a Analogtelefon
23
Kurzwahl
Es gibt sieben (M0-M7) Tasten um häufig genutzte Telefonnummern zu
speichern. Sie können zwei Nummern pro Taste speichern (Shift+M1-M7).
Eine Telefonnummer speichern
1.
Legen Sie den Hörer auf.
2.
Drücken Sie eine Kurzwahltaste (M0 bis M7) oder (Shift+M1-M7).
und geben Sie den zu speichernden Namen ein.
3.
Drücken Sie
und geben Sie die zu speichernde Nummer ein.
4.
Drücken Sie
um den Speichervorgang abzuschließen.
5.
Drücken Sie erneut
Notiz: Manchmal ist es nützlich eine Pause zwischen der Vorwahl und der
Rufnummer einzufügen. Geben Sie dafür die Vorwahl ein, drücken Sie die
Pause-Taste und geben Sie danach die Rufnummer ein.
Von einer Kurzwahltaste wählen
1.
Heben Sie den Hörer ab oder drücken Sie
.
2.
Drücken Sie die Kurzwahltaste (M0 bis M7) oder (Shift+M1-M7) mit
der zu wählenden Nummer.
Ändern/Löschen einer gespeicherten Nummer
Nutzen Sie die Funktion „Eine Telefonnummer speichern“ um Nummern zu
löschen/ändern.
Zum Löschen
1.
Legen Sie den Hörer auf.
2.
Drücken Sie die zu löschende Kurzwahltaste (M1-M7) oder
(Shift+M1-M7).
und bestätigen Sie die Löschaufforderung mit .
3.
Drücken Sie
Zum Ändern
Bei Schritt 3 geben Sie die neue zu speichernde Nummer ein, und die alte
wird überschrieben.
Notiz: Wenn das Telefon gesperrt war, müssen Sie das Passwort eingeben
um Einträge löschen zu können. (Siehe: Passwort einrichten)
Aastra 7187a Analogtelefon
24
Telefonbuch
Telefonbuch durchsuchen
1.
Drücken Sie , das Display zeigt „Suchen / Search“.
2.
Drücken Sie
oder , um „Search / Suchen“ oder „Add / Hinzufügen“ auszuwählen.
Das Telefonbuch durchsuchen
, um in den
1.
Selektieren Sie „Suche / Search“ und drücken Sie
Suchmodus des Adressbuches zu gelangen
2.
Drücken Sie
oder
um durch die Liste zu blättern. Halten Sie
oder 3 Sekunden lang, um schnelles Blättern zu aktivieren. Es ist
auch möglich das Telefonbuch mit den Zifferntasten zu bedienen.
Drücken Sie beispielsweise die Taste 2 (ABC) einmal, wird der erste Kontakt mit dem Buchstaben A angezeigt. Drücken Sie zweimal
2, wird der erste Kontakt mit dem Buchstaben B angezeigt usw.
oder
3.
Heben Sie den Hörer ab oder drücken Sie entweder
um den Kontakt anzuwählen.
Einen neuen Kontakt hinzufügen
1.
Drücken Sie „Add / Hinzufügen“ und drücken Sie .
2.
Geben Sie den gewünschten Namen ein und drücken Sie
3.
Geben Sie die gewünschte Nummer ein und drücken Sie
Notiz: Die Taste
.
.
hat im Telefonbuch dieselbe Funktion wie „zurück“.
Einen Kontakt löschen
1.
Wählen Sie im Telefonbuch mit den Tasten . oder den Kontakt
aus, den Sie zu löschen beabsichtigen.
2.
Drücken Sie
zum Löschen und
erneut, um den Vorgang zu
bestätigen.
3.
Halten Sie
für 3 Sekunden und bestätigen Sie den Vorgang mit
, um alle Kontakte zu löschen.
Aastra 7187a Analogtelefon
25
Anruferinformationen – Anzeige
Ein eingehender Anruf wird für 10 Sekunden auf dem LCD Display angezeigt. Die Anruferinformationen beinhalten die Nummer, den Namen, die
Zeit, sowie weitere, unten aufgelistete, Informationen.
= Anruf wiederholen
= Neuer, verpasster Anruf
= Verpasster Anruf
= Empfangener Anruf
Das unten angeführte Display zeigt die Positionen der einzelnen Anruferinformationen.
Informationen zur Anruferliste
Die oben beschriebenen Informationen beziehen sich auf ein- sowie ausgehende Anrufe und werden gespeichert. Wenn der Speicher voll ist, ersetzt ein aktuell eingehender Anruf den davor eingegangen Anruf nacheinander.
Nachdem Sie die neuen, verpassten Anrufe eingesehen haben, verund das Symbol
erscheint.
schwindet das Symbol
Bei einem neuen Anruf beginnt eine LED zu blinken. Heben Sie ab, wird
der Anruf als empfangener Anruf gespeichert.
Kurzwahltaste Anruferliste
Drücken Sie im Ruhezustand des Telefons
oder
um die Anruferliste
einzusehen. Die Anruferinformationen werden in folgender Grafik dargestellt.
Notiz: „12:00“ stellt die Anrufzeit dar und 9/3 das Datum.
Aastra 7187a Analogtelefon
26
Anrufdauer
Die Anrufdauer wird in der untersten Reihe des Displays angezeigt. Die unten angeführte Grafik beschreibt, dass die Dauer des abgegangenen Anrufs 6 Sekunden betragen hat.
Aastra 7187a Analogtelefon
27
Telefoneinstellungen
Display Menü
 Drücken Sie
, um in das Hauptmenü zu gelangen.
 Drücken Sie oder um durch die verschiedenen Optionen zu scrollen.
 Drücken Sie
oder
um in ein Untermenü zu gelangen oder einen
Vorgang zu bestätigen.
 Drücken Sie , um zum vorhergehenden Menüpunkt zu gelangen.
 Drücken Sie
, um das Menü zu verlassen.
Hauptmenü
Telefoneinstellungen
Anrufliste
Alarmeinstellungen
Untermenü
Spracheinstellungen
Ruftonlautstärke
Ruftonmelodie
Hörerlaustärke
Lauthörlautstärke
Passwort einstellen
Sperre einstellen
LCD Kontrast
Flash (R) Zeiten
Zeit & Datum einstellen
Datumsformat
Zeitformat
Ortsvorwahl
Verpasste Anrufe
Ausgehende Anrufe
Angenommene Anrufe
Alarmanzeige
Alarmintervall
Alarm An/Aus
Einstellungen
Englisch, Italienisch,
Portugiesisch, Deutsch,
Spanisch, Französisch
Aus / Niedrig / Hoch
Melodie 1 – 8
1-4
1-8
vierstellige Kombination
Sperren / Entsperren
1-4
100ms/200ms/300ms
400ms/600ms/900ms
24H, MM/DD
MM/DD oder DD/MM
12/24 Stunden
3-5 Zeichen
Nur Anzeige
Nur Anzeige
Nur Anzeige
24 Stunden
5 / 10 / 15 / 30 Minuten
An/Aus
Standard
English
Hoch
Melodie 1
3
7
0000
Entsperrt
2
100ms
MM/DD
MM/DD
12 Stunden
----
00:00
10 Minuten
Aus
Einstellungen
Sprache einstellen
1.
Drücken Sie
che einstellen.
2.
Wählen Sie mit
3.
Drücken Sie
 Telefoneinstellungen  Set Language / Spraoder eine Sprache aus.
oder
zum Bestätigen.
Ruftonlautstärke einstellen
 Telefoneinstellungen  Ring Vol / Ruftonlaut1.
Drücken Sie
stärke.
2.
Wählen Sie mit oder die Laustärke aus.
oder
zum Bestätigen.
3.
Drücken Sie
Aastra 7187a Analogtelefon
28
Ruftonmelodie einstellen
 Telefoneinstellungen  Ring Melody / Ruf1.
Drücken Sie
tonmelodie.
2.
Wählen Sie mit oder eine Melodie aus.
oder
zum Bestätigen.
3.
Drücken Sie
Hörerlautstärke einstellen
 Telefoneinstellungen  Set Handset Volume /
1.
Drücken Sie
Hörerlautstärke.
2.
Wählen Sie mit oder die Laustärke aus.
Hörerlautstärke
Display
Level 4 (max.)
▂▄▆▆
3.
Level 3
▂▄▆
Level 2
▂▄
Level 1(min.)
▂
Drücken Sie
oder
zum Bestätigen.
Lautstärke für Lauthörfunktion einrichten
 Telefoneinstellungen  Set Handsfree Vol /
1.
Drücken Sie
Lautstärke für die Lauthörfunktion einstellen.
2.
Wählen Sie mit oder die Lautstärke aus.
Hörerlautstärke
Display
Level 8 (max.)
▂▂▄▄▆▆▆▆
3.
Level 7
▂▂▄▄▆▆▆
Level 6
▂▂▄▄▆▆
Level 5
▂▂▄▄▆
Level 4
▂▄▆▆
Level 3
▂▄▆
Level 2
▂▄
Level 1 (min.)
▂
Drücken Sie
oder
zum Bestätigen.
Lautstärke für das Headset einstellen
1.
Verbinden Sie ihr Headset mit dem Gerät.
.
2.
Drücken Sie
3.
Wählen Sie mit oder die Laustärke aus..
Hörerlautstärke
Display
Level 4 (max.)
▂▄▆▆
4.
Level 3
▂▄▆
Level 2
▂▄
Level 1(min.)
▂
Drücken Sie
Aastra 7187a Analogtelefon
oder
zum Bestätigen.
29
Werkseinstellungen wiederherstellen
1.
Drücken Sie im Ruhemodus * # 06 *.
2.
Drücken Sie .
zum Bestätigen.
3.
Drücken Sie
Passwort konfigurieren / Telefonsperre
 Telefoneinstellungen  Set Password / Pass1.
Drücken Sie
wort einstellen.
2.
Geben Sie das alte Passwort ein (Standard: 0000) und bestätigen
oder .
Sie die Eingabe mit
oder
3.
Geben Sie das neue Passwort ein und drücken Sie
zum Bestätigen.
4.
Geben Sie das neue Passwort zur Bestätigung ein und drücken Sie
oder , um den Vorgang abzuschließen.
Telefonsperre einrichten
Die Telefonsperre sperrt den Zugang zum Telefonbuch und den Kurzwahltasten und erfordert die Eingabe eines Passworts.
 Phone Setting / Telefoneinstellungen  Set
1.
Drücken Sie
Lock State / Telefonsperre aktivieren.
2.
Das Display zeigt „Enter Password / Passwort eingeben“. Geben
Sie daraufhin ein Passwort ein.
Wenn das Telefon gesperrt ist
1.
Das Display zeigt „UNLOCK? / ENTSPERREN?“.
oder
zum Entsperren / Drücken Sie
2.
Drücken Sie
um den Vorgang abzubrechen.
Wenn das Telefon entsperrt ist (Standard)
1.
Das Display zeigt „LOCK? / SPERREN?“.
oder
zum Sperren / Drücken Sie
2.
Drücken Sie
um den Vorgang abzubrechen.
oder
oder
Notiz: Das Gerät wird entsperrt geliefert. Wenn Sie die Telefonsperre aktiviert haben, müssen Sie zum Löschen von Kurzwahlverbindungen und Telefonbucheinträgen ein Passwort eingeben.
LCD Kontrast
1.
Drücken Sie
 Phone Setting / Telefoneinstellungen  LCD
CONTRAST / LCD KONTRAST.
2.
Drücken Sie oder . , um den Kontrast zu regulieren.
oder
zum Bestätigen.
3.
Drücken Sie
Aastra 7187a Analogtelefon
30
Datums- und Zeiteinstellungen
 Phone Setting / Telefoneinstellungen  SET
1.
Drücken Sie
TIME / DATE / DATUM / Zeit einstellen.
2.
Drücken Sie oder , um die Zeit einzustellen.
oder
zum Bestätigen.
3.
Drücken Sie
4.
Drücken Sie oder , um das Datum einzustellen.
oder
zum Bestätigen.
5.
Drücken Sie
Datumsanzeige
 Phone Setting / Telefoneinstellungen  DATE
1.
Drücken Sie
FORMAT / DATUMSANZEIGE.
2.
Drücken Sie
oder , um das gewünschte Format auszuwählen.
(MM/DD oder DD/MM)
oder
zum Bestätigen.
3.
Drücken Sie
Zeitanzeige
 Phone Setting / Telefoneinstellungen  TIME
1.
Drücken Sie
FORMAT / ZEITANZEIGE.
2.
Drücken Sie oder ,um das gewünschte Format auszuwählen.(12
Stunden oder 24 Stunden)
oder
zum Bestätigen.
3.
Drücken Sie
Ortsvorwahl-Einstellungen
 Phone Setting / Telefoneinstellungen  LO1.
Drücken Sie
CAL AREA CODE / ORTSVORWAHL EINSTELLUNGEN.
2.
Drücken Sie oder , um die Nummer einzustellen.
3.
Drücken Sie , um eine Nummer zu bestätigen und zur nächsten
zu gelangen. Es können maximal 5 Ziffern eingegeben werden.
oder gehen Sie zur letzten Ziffer und ver4.
Drücken Sie zweimal
lassen Sie das Menü.
Aastra 7187a Analogtelefon
31
Alarmfunktion
Das Telefon verfügt über die Alarmfunktion. Diese kann beispielsweise als
Wecker eingesetzt werden.
Wenn der Alarm ertönt, drücken Sie
oder heben Sie den Hörer, um
den Alarm abzuschalten.
Wenn der Alarm nicht abgeschaltet wird, ertönt er für die komplette Alarmdauer.
Alarmeinstellungen
Alarmzeit
Die Uhr sollte im 24 Stunden Modus eingestellt sein. Der Alarm ertönt 5
Sekunden, nachdem die lokale Uhrzeit erreicht wurde.
 Alarm Setting / Alarmeinstellungen  ALARM
1.
Drücken Sie
CLOCK / ALARM UHRZEIT.
2.
Drücken Sie oder . , um die Zeit einzustellen.
oder
zum Bestätigen.
3.
Drücken Sie
Alarm-Intervall
 Alarm Setting / Alarmeinstellungen  ALARM
1.
Drücken Sie
INTERVAL / ALARM INTERVALL.
2.
Drücken Sie oder . , um das gewünschte Intervall einzustellen. (5
/ 10 / 15 oder 30 Minuten – Standard: 10 Minuten)
oder
zum Bestätigen.
3.
Drücken Sie
Alarm AN/AUS
 Alarm Setting / Alarmeinstellungen  ALARM
1.
Drücken Sie
ON/OFF / ALARM AN/AUS.
2.
Drücken Sie oder . , um den Alarm ein- bzw. auszuschalten.
oder
zum Bestätigen.
3.
Drücken Sie
Aastra 7187a Analogtelefon
32
Systemabhängige Telefoneinstellung
Nachricht wartet (MWM)
Das Telefon verfügt über einen „Nachricht wartet“ Speicher, in dem die
Nummer der Mobilbox hinterlegt wird.
Mobilboxnummer speichern
1.
Legen Sie den Hörer auf und drücken Sie
.
und geben Sie die zu speichernde Nummer ein.
2.
Drücken Sie
, um den Speichervorgang abzuschließen.
3.
Drücken sie erneut
Nummer anwählen
1.
Heben Sie den Hörer ab.
2.
Drücken Sie
.
Nachricht wartet LED
Wenn eine Nachricht wartet blinkt die LED blau.
Der Schalter „Nachricht wartet“ befindet sich auf der Rückseite des Telefons. Über Ihn stellen Sie den korrekten MW Modus (HV/+/-) ein. Bitte erfragen Sie die korrekte Einstellung über den PBS system support. Stellen
Sie den Schalter auf OFF um die Nachricht wartet Funktion auszuschalten.
Leuchtet die LED ständig, ändern Sie die Position des Schalters.
Flashzeit
Bei manchen Systemen ist für die R-Taste eine andere Flashzeit erforderlich. Sie können verschiedene Flashzeiten (zeitgesteuerte Unterbrechungen) einstellen. So ändern Sie die Flashzeit:
Drücken Sie:
#01#X#
X ist die Flashzeit (siehe Tabelle)
Parameter
Flashzeiteinstellen
Aastra 7187a Analogtelefon
Tastenkombination
[save]+[#]+[0]+
[1]+[#]+[X]+[#]
Geschützt
Mögliche Einstellungen
Standard
Ja
1: 100ms
2: 200ms
3: 300ms
4: 400ms
6: 600ms
9: 900ms
100ms
33
Leistungsmerkmale
Eigenschaften
Professionelles Telefon
1 Leitung
Signalisierung
Analog (DTMF)
Zulassung
Europe (CE)
Farbe
Dunkelgrau
Funktionen
Sprachunterstützung
Visuelle Anzeige für Anrufe
Englisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch,
Französisch, Deutsch
Blinkende LED
DTMF Wahl
Ja
Telefonbuch
Speicher für bis zu 100 Nummer
Kurzwahlspeicher
8 Nummern
Wahlwiederholung
Stummschaltung
Ja
100 ms (Standard)
100 ms, 200 ms, 300 ms, 400 ms,
600 ms, 900 ms
Ja
Hörer (4 Stufen)
Lauthören (8 Stufen)
Ja
Warteschleifenmusik
Ja
Anklopfen
Ja
4 Alternativen
(MW+/MW-/HV/Off)
FSK und DTMF Anzeige – entsprechend ausgewählter Teile der ETSI EN300 659-1, -2, -3
Flash (R)
einstellbare Zeiten
Hörgerätkompatibel
Lautstärkenregelung
Nachricht wartet (MW)
Display
Anrufliste für eingehende und
verpasste Anrufe
Anrufliste für ausgehende Anrufe
Speicher für bis zu 50 Anrufe
Speicher für bis zu 50 Anrufe
Anrufdauer
Ja
Uhrzeit
Ja
Alarmfunktion
Ja
Datumsanzeige
Ja
Löschen der Anrufliste
Ja
Lauthören
Ja
Passwort (4 Zeichen)
Sperrt Kurzwahltasten & Telefonbucheinträge
Rufton
8 Melodien
Ruftonlautstärke
2 Stufen
Lautlos
Ja
Passwortschutz
Ja
Daten-Port
Verbindung zwischen PC und Telefonleitung
Aastra 7187a Analogtelefon
34
Hardware
Zieltasten
Zeile 1: Funktionale Icons
Zeile 2: 16 Zeichen (7 Segmente)
Zeile 3: 16 Zeichen (7x5 dot Matrix)
8
LC Display
Speicher-Taste
1
Wahlwiederholung/Pause
1
Signaltaste Flash (R)
1
Stummschalten (LED)
1
Lauthören /Headset Taste (LED)
1
Anruf halten (LED)
1
Nachricht wartet (LED)
1
Speicher-Taste
1
Tasten für Lautstärkenregelung
2
Anruferliste
1
Löschen-Taste
1
Goodbye-Taste
1
Empfänger im Hörer
Elektro dynamisch
Mikrofon
Elektrets
Ruftonwandler
Piezo
Wandmontage
Ja
Datenport
1
Anschluss für Headset
1
Zubehör
Verbindungskabel, RJ11/ RJ45
1 Stück, 2 Meter (nicht enthalten)
Beschriftungskarte
1 Stück (nicht enthalten)
Aastra 7187a Analogtelefon
35
Wandmontage
Aastra 7187a Analogtelefon
36
Copyright ©
Copyright Aastra Telecom Sweden AB, 2011. All rights reserved.
________________________________________________________________________________
Trademark
Aastra und das Aastra Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen der
Aastra Technologies Limited in den USA, Kanada, der EU und anderen Ländern.
________________________________________________________________________________
Disclaimer
Aastra Technologies Limited haftet nicht für etwaige Schäden und/oder Ferngespräche, die aus unberechtigter und/oder rechtswidriger Nutzung entstehen
sowie technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen im Dokument.
Aastra hat alle Anstrengungen unternommen, die Dokumentation korrekt und
ausführlich zu erstellen.
Technische Änderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten.
________________________________________________________________
CE-Erklärung
Hiermit erklärt Aastra Telecom Sweden AB, Box 42214, SE-126 17 Stockholm, dass das
Aastra 7106a den erforderlichen Anforderungen und anderen relevanten Voraussetzungen der
europäischen R&TTE-Richtlinie 1999/5/EC entspricht.
http://www.aastra.de.
Aastra 7187a Analogtelefon
37
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising