Bedienungsanleitung
Deutsch - English
Bedienungsanleitung
Alpha S700
Vorwort
Halten Sie die elektronischen Geräte im
Fahrzeug fern von Wasser oder Feuchtigkeit, um Schäden zu vermeiden.
Vielen Dank, dass Sie sich für dieses
Produkt entschieden haben. Bitte lesen Sie
vor Gebrauch das Benutzerhandbuch und
bewahren Sie dieses sorgfältig auf.
Das Gerät darf nur mit einer 12 V
Spannungs-quelle und negativer Erdung
betrieben werden.
Das Wechseln des Netzteils darf nur durch
qualifiziertes Personal durchgeführt werden.
Selbstständiges Wechseln führt zum Garantieverlust.
Die Befestigung des Geräts darf Sie beim
Fahren im Straßenverkehr nicht
behindern!
Bitte schalten Sie das Gerät aus und wenden Sie
sich an ihren Verkäufer, wenn eines der
folgenden Sympome auftritt:
Never use the video display while the car
is in motion. The use of video playback
while driving is a violation of traffic laws and
increases the risk of traffic accidents
(a). keine Soundwiedergabe
(b). keine Bildwiedergabe
(c). Wasser- oder Fremdkörpereintritt
(d). Rauchentwicklung
(e). Geruchsentwicklung.
Zur Verdeutlichung und Besserem
Verständnis wurden in dieserm Dokument
Bilder verwendet.
Die tatsächliche Bedienung des Geräts kann
in manchen Fällen von der Beschreibung
ab- weichen und wird nicht explizit im
Benutzer- erwähnt.
Stellen Sie die Lautstärke so ein, dass Sie
beimFahren nicht abgelenkt werden.
2
Vorsichtsmaßnahmen
Inhalt
Warnung
Vorsichtsmaßnahmen ...............................2
Bitte halten Sie sich an die Angaben in
dieser Bedienungsanleitung, damit Ihr
Gerät richtig funktioniert.
Bedienleiste................................................4
FernbeGienung...........................................5
Allgemeine Bedienung ..............................7
An/Ausschalten........................................7
Stummschaltung......................................7
Lautstärkeanpassung .. ...........................7
Wiedergabemenü ....................................7
Rückwärtsfahren .....................................7
Handbremse ...........................................7
Wallpaper.................................................7
Hinweise bei Benutzung
Dieses Produkt ist ein Klasse 1 Laserprodukt.
Nicht ordnungsgemäßer Gebrauch kann das
Gerät beschädigen und eventuell zu
Verletzungen führen. Das Öffnen und
Reparieren darf nur von
qualifiziertem
Fachpersonal durchgeführt werden.
Hauptmenü ................................................8
Hauptmenü .............................................8
Applikations- Menü..................................
Zwei Laser Produkte:
Disk Bedienung .........................................8
Wellenlänge: CD: 780nm DVD: 650nm
Laserstärke: keine Gefahr für den Menschen
durch sicheren Schutz
Um Schäden zu vermeiden nutzen Sie
ausschließ-lich das mitgelieferte Zubehör.
DAB Bedienung .....................................11
Radio Bedienung......................................13
SD/USB Bedienung ..................................14
Bluetooth Bedienung ...............................17
Internet .....................................................19
3G APN Einstellungen...........................19
Wi-Fi Einstellungen ...............................20
Einen Wi-Fi Hotspot erstellen.................20
Eine Website öffnen...............................21
E-mail.....................................................21
Hinweise zum CD Gebrauch:
1. Nutzen Sie keine verformten Disks.
DVR-Rekorder (optional)........................22
Schnellanleitung ...................................22
Status Übersichtstabelle.......................22
Eine Videodatei exportieren .................22
Einstellungen........................................22
2. Reinigung: Nutzen Sie ein trockenes,
weiches Tuch und wischen Sie von
Innen nach Außen.
3.
AndereMenüs..........................................23
Navigation Bedienung .......... ...............23
Lenkradsteuerung.................................23
Google Kalender Konfiguration .............2
Löschen des Gmail Account .................24
System Einstellungen ............................25
Neue CD´s: Neue CDs können an
den Kanten noch Schneidereste
aufweisen. Entfernen Sie diese mit
einen Stift oder Kugelschreiber.
Audio Einstellungen..............................26
Anschlussmöglichkeiten........................27
Schaltplan .............................................29
Fehlersuche ............................................30
Eigenschaften .........................................31
3
Pa Bedienleiste
Drücken Sie
Taste (7) , um das Gerät
anzuschalten.
10. GPS Karten Slot
1. Infrarot Empfänger
2.
3.
4.
HOME Button
11. CD/DVD
MENÜ Button
12. Mikrofon
CD/DVD mit Bedruck nach oben einlegen.
Zeigt die Startansicht an
Zeigt verfügbare Menüoptionen an.
13. Eject
BACK Button
wirft die eingelegte CD/DVD aus.
zurück zum vorherigen Menü.
*
5. Power/Laufstärke
Standardpfade:
1. SD Karte(9): /sdcard/sd_media
2. USB(8): /sdcard/external_usb
3. GPS Karte(10): /sdcard/external_
> Anschalten (drücken)
> Lautstärke einstellen (drehen)
> Stummschaltung (drücken, wenn an)
> Ausschalten (lange drücken)
Um eine neue Karte hinzuzufügen,
installien Sie bitte zuerst die APK Datei.
Danach starten Sie die
Navigationssoftware und setzen den Pfad.
6. Reset
Werkseinstellungen wiederherstellen.
7. AUX In Anschluss
8. USB Anschluss
9. SD Karten Slot
4
Fernbedienung
1. Menü wechseln
2. Disk auswerfen
3. Sprachausgabe wählen Musikkatalog
anzeigen
4. Wiedergabeinformationen anzeigen
5. Zoom
6. Radioband auswählen
7. Anrufen
8. Suche
9. DVD Titel
10. Wiedergabe wiederholen
11. Einstellungen
12. Play / Pause
EQ Einstellungen (lange drücken)
13. Richtungstasten
Hoch/Runter : Manuelle Suche
14. Nummerntasten
15. tummschaltung
16. An/Aus
17. DVD Untertitelsprache auswählen
18. Anzeigewinkel ändern
19. Hauptmenü öffnen/ausblenden
20. zum letzten Menü zurückkehren
21. Informationen löschen
22. Auflegen
23. Vor/Zurück
Automatische Suche (lange drücken),
24. Display Einstellungen
Display Kalibration (lange drücken)
25. Lautstärke einstellen
26. Wiedergabe stoppen
Hintere Zone
27. Menü wechseln
28. Wiedergabe/Pause
29. Letzter/Nächster Titel Vorspulen/
zurückspulen (lange drücken)
5
Fernbedienung
Informationen zum Umgang mit der Fernbedienung
1) Zielen Sie mit der Fernbedienung in Richtung des Geräts.
2) Tauschen Sie die Batterie der Fernbedienung aus, wenn diese nicht mehr ordnungsgemäß
funktioniert.
3) Halten Sie die Fernbedienung fern von direkter Sonneneinstrahlung und heißen Temperaturen,
um diese nicht zu beschädigen.
4) Die Batterie hält bei normaler Nutzung 6 Monate. Sollte die Fernbedienung nicht funktionieren
wechseln Sie die Batterie.
5) Nutzen Sie ausschließlich Knopfbatterien “CR2025”(3V).
6) Werfen Sie nicht die Batterie nicht ins Feuer und laden Sie diese nicht auf.
7) Setzen Sie die Batterie mit den richtigen Polen ein - ( + & -)
8) Halten Sie die Batterie fern von Kindern.
Batterie entfernen
Batterie einlegen
Entriegeln Sie die Batteriehalterung and
der Unterseite der Fernbedienung.
Nutzen Sie ausschließlich Knopfbatterien
CR2025 (3V)”. Legen Sie die Batterie mit
mit den richtigen Polen ein.
6
Allgemeine Bedienug
Anschalten/Auschalten
Feststellbremse
1. Drücken Sie die Power Taste, um das
Gerät anzuschalten. Das Gerät startet
automatisch im zuletzt ausgeführtem Menü.
2. Drücken Sie sie Power Taste lange um das
Gerät auszuschalten.
1. Ist die Feststellbremse aktiv, ist es ohne
weiteres möglich, Filme auf dem Gerät
abzuspielen.
2. Fährt das Fahrzeug, während ein Video
abgespielt, wird dieses unterbrochen und
ein Warnmeldung eingeblendet.
Stummschaltung
Mit einen kurzen Druck auf den Laufstärkeregler
schalten Sie das Gerät stumm.
Wallpaper ändern
Notiz:
1. Drücke Sie mit den Fingern etwas länger
auf den Bildschirm.
• Mit erneuten betätigen heben Sie die
Stummschaltung wieder auf.
Lautstärke anpassen
Drehen Sie an den Lautstärkeregler (VOL) um
die Lautstärke anzupassen.
Die Lautstärke kann von 0 bis 50 angepasst
werden.
Wiedergabequelle auswählen
2. Wählen Sie aus den folgenden Quellen:
1. Drücken Sie die[HOME] Taste auf dem
Gerät, um das Hauptmenü aufzurufen.
[Gallery]: Gallery öffnen.
2. Wählen Sie das jeweilige Symbol für Modi
wie, Disk, Navi, Aux, usw.
Mit einen Fingerwisch über den Bildschirm
können Sie die Seite wechseln.
[Live Hintergründe]: Hintergründe mit Live
Animationen. Wischen,
um zu scrollen.
Rückwärtsfahren
[Hintergründe]: Hintergründe anzeigen, die
verfügbar sind. Wischen, um
zu scrollen.
3. Wählen Sie den passenden Hintergrund
und bestätigen Sie mit OK.
Wenn eine Rückfahrkamera an Ihr Fahrzeug
angeschlossen ist wechselt das Gerät automatisch zur Anzeige der Kamera beim
Einlegen des Rückwärtsgang. Die Anzeige
wechselt auto- matisch wieder zurück.
7
Hauptmenü
Disk Bedienung
Hauptmenü
Disk einlegen
Legen Sie eine Disk in den Diskschacht ein.
Die Wiedergabe wird automatisch gestartet.
Drücken Sie [HOME] auf dem Gerät, um das
Hauptmenü zu öffnen.
1
2
3
Hinweise:
• Prüfen Sie, ob nicht schon eine Disk
eingelegt ist, bevor Sie die nächste einlegen.
• Das Gerät schaltet atomatisch in den
Wiedergabemodus der Disk.
• Folgende Diskformate werden unterstützt:
CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD+R, DVD-RW,
DVD + RW .
6
4
5
Disk auswerfen
7
1. Anzeige der Speicherorte.
2. Ziehen Sie die Leiste mit den Fingern nach
unten, um Details zu sehen.
3. W-Lan und Zeitanzeige
4. Einstellungen öffnen.
5. App-Liste anzeigen lassen
6. Web Browser öffnen.
7. Autoradiofunktionsleiste
Drücken und wischen, um weitere
Funktionen anzuzeigen.
Drücken Sie das jeweilige Symbol, um die
Funktion zu starten.
Drücken Sie
• Nach dem Auswerfen der Disk wechselt das
erät automatisch in den vorherigen Modus.
• Wenn die ausgeworfene Disk nicht
innerhalb von 10 Sekunden entnommen
wird, zieht das Gerät die Disk wieder ein.
Disk Wiedergabe
Wenn die Disk einlegt wird erscheint die
Anzeige “Loading...”. Für MP3/WMA oder
gemischte Dateien kann eine längere
Wartezeit entstehen.
Applikations- Menü
Drücken Sie
zu öffnen.
auf dem Gerät.
um das Android Hauptmenü
DVD Wiedergabe
1. IN-CAR
Zeigt die AV Programme an.
2. APPS
Zeigt die verfügbaren Android applikationen.
3. WIDGETS
Zeigt die verfügbaren Widgets.
Wählen Sie beliebige Stelle (ausser obere
linke Ecke), um die Bediensleiste zu öffnen.
1
Wischen, um zu scrollen. Symbol länger
gedrückt halten, um die Applikation zum
Hauotmenü hinzuzufügen.
Symbol im Hauptmenü länger gedrückt
halten und in den Papierkorb ziehen, um
dieses zu löschen.
Drücken Sie
,um das Menü zu verlassen.
2
1.
2.
3.
4.
8
3
4
5
6
7
Zurück zum Startbildschirm
Mehr Einstellungen anzeigen
Wiedergabe stoppen
Zum vorherigen Kapitel springen
Disk Bedienung
Zurückspulen (gedrückthalten)
5. Play/Pause
6. Nächstes Kapitel
Vorspulen (gedrückthalten)
7. Suchmenü Öffnen
1. zurück zum Hauptmenü
2. Mehr Einstellungen anzeigen
3. Zum vorherigen Titel springen
Zurückspulen (gedrückthalten)
4. Play/Pause
5. Nächster Titel
Vorspulen (gedrückthalten)
6. Titel Wiederholen
7
8
9
10
11
12
13
8. Vorherige Seite der Bedienelemente
9. Zufällige Wiedergabe
10. Endlosschleife
11. Audiokanal auswählen
12. Untertitel auswählen
13. nächste Seite der Bedienelemente
8
9
10
7. Wiedergabeliste anzeigen
8. Zweite Menüleiste verbergen
9. Zufällige Wiedergabe
10. Equalizer Menü öffnen
gemischte Diskwiedergabe
8
14.
15.
16.
17.
14
15
16
17
18
Wenn eine Disk mit gemischten Dateiarten
eingelegt wird öffnet sich die Titelanzeige.
Wenn nötig wählen Sie auf dem Bildschirm
Musik aus.
13
DVD Informationen anzeigen
DVD Titel anzeigen
Kameraperspektive auswählen
Zurück zum DVD Menü
1
2
3
4
CD Wiedergabe
Wählen Sie beliebige Stelle (ausser obere
linke Ecke), um die Bediensleiste zu öffnen.
1
5
1.
2.
3.
4.
5.
2
3
4
5
6
Zurück zum Startbildschirm
Musikliste anzeigen
Videoiste anzeigen
Fotoiste anzeigen
Datei/Ordneriste anzeigen
Scrollen Sie mit den Fingern
durch die Liste und öffnen Sie
eine Datei mit einen Klick
darauf.
6. Die Suche öffnen
6
9
Disk Bedienung
Beim ansehen eines Bildes, können Sie mit
Hinweis:
Ist die Wiederholfunktion deaktiviert, wird sich
das System nach beendigen der Wiedergabe
in den Standbyzustand versetzen.
einen Druck auf den Bildschrim das
1
Bedienmenü anzeigen lassen
Zufällige Wiedergabe (für
CD/VCD/MP3/WMA)
Sie können alle Titel zufällig abspielen.
2
1.
2.
3.
4.
5.
6.
3
4
5
1. Bei der Wiedergabe
oder
drücken,
um die zufällige Wiedergabe zu starten.
Erneut drücken für normale WIedergabe.
6
Zurück zum Hauptmenü
Play/Pause
Herauszoomen
Hereinzoomen
Gegen Uhrzeigersinn Rotieren
Im Uhrzeigersinn Rotieren
Suche
Für DVD/VCD:
1. Drücken Sie [Gehe zu] im unteren Bildschirmteil.
2. Geben Sie die Kapitelnummer ein
3. Mit "OK" bestätigen Sie die Eingabe
* Referenzmedium zur Wiedergabe
Für gemischte CDs:
um die Suche zu starten
1. Drücken Sie
2. Geben Sie nun Ihren Suchbegriff ein.
3. Mit "OK" bestätigen Sie die Eingabe
Pause
1. U m z u P a u s i e r e n , d r ü c k e n S i e d i e
Pause Taste.
2. Mit der Play Taste , setzen Sie die
Wiedergabe fort.
DVD Audioauswahl
Drücken Sie
, um die Sprachausgabe zu
ändern, wenn Ihre DVD dies unterstützt.
Select desired track/chapter
Mit den
Tasten können Sie zwischen
den Kapiteln wechseln.
VCD audio select
Rücken Sie
Fast forward/backward during
playback
um zwischen der Ausgabe in
Stereo, oder Mono zu wählen.
DVD Untertitelauswahl
Drücken und halten Sie
um schnell
bzw. zurück zu spulen. Während dieses
Vorgangs wechselt der Ton in den
Lautlosmodus.
Drücken Sie
, um die Untertitelsprache
auszuwählen, wenn die DVD dies unterstützt.
Wiederholung
DVD Titelauswahl
Drücken Sie während der Wiedergabe
um
den abgespielten Titel zu wiederholen.
• In der Standardeinstellung ist diese Funktion
deaktiviert.
Drücken Sie [ T ], um die Titelliste aufzurufen.
Wählen Sie den gewünschten Titel aus der
Liste.
10
DAB Modus (optional)
DAB als Wiedergabequelle auswählen
Verbinden Sie die DAB Box mit dem Gerät
und schalten Sie diese ein.
Wählen Sie [DAB] im Hauptmenü aus.
Sollte die DAB Funktion nicht aufzufinden
sein, drücken Sie
oder
, um
zwischen den Seiten zu wechseln.
DAB Frequenzband auswählen
Drücken Sie [BAND], um zwischen
DAB1, DAB2 und DAB3 zu
wechseln.
Suche
Wählen Sie eine der folgenden vier
Suchmethoden aus.
1. voreingestellte Suche
eingestellte Sender suchen
2. aktuelle Suche
Sendersuche in der aktuellen Einstellung
3. komplette Suche
alle verfügbaren Sender suchen.
4. manuelle Suche
Nutzen Sie die Tasten
oder
für die
manuelle Sendersuche.
Wiedergabemenü
1
2
5
3
6
4
7
8
9
Hinweis:
Wenn ein Sender gefunden wurde, wird die
Suche abgebrochen und der gefundene
Sender abgespielt.
Intro
Drücken Sie [ Search ] , um 10 sekunden der
einzelnen Sender abzuspielen.
10
1. Senderanzeige
2. Hauptmenü
3. Informationsbereich
4. Systemzeit
5. zweites Menü anzeigen
6. manuelle Sendersuche - zurück
7. Suchmodus
8. manuelle Sendersuche - vorwärts
9. Sendersuchlauf
10. Frequenzbandwechsel
automatische Speicherung
Es werden nur Sender mit ausreichendem
Empfang empfangen und gespeichert. Drücken
Sie
[
] , um eine automatische
Sendersuche mit Speicherfunktion durchzuführen.
Um die Suche vorzeitig abzubrechen drücken Sie
eine beliebige Taste.
Hinweis:
1. Alle Sender werden bei der automatischen
Suche überschrieben.
2. Das Gerät verfügt über 3 Frequenzbänder :
DAB1, DAB2 und DAB3.
11
12
13
14
15
11. An-Ausschalten von L Band
12. alle verfügbaren Sender suchen und
speichern.
13. Sender mit Programmtyp suchen
14. An-/Ausschalten der Verkehrsansage
15. An-Ausschalten des Service-Link.
11
DAB Modus (otional)
manueller Senderspeicher
, um die Liste zu öffnen.
1. Drücken Sie
2. Drücken Sie[ ], um die Senderliste zu
öffnen.
3. Wählen Sie einen Speicherplatz aus.
4. Drücken Sie
zum Beenden.
gespeicherte Sender löschen
, um die Liste zu öffnen.
1. Drücken Sie
2. Drücken Sie
, um den jeweiligen
Sender zu löschen.
gespeicherte Sender auswählen
1. Drücken Sie
, um die Liste zu öffnen.
2. Wählen Sie den gewünschten Sender aus.
PTY Suche
Drücken Sie [ PTY ] , um die PTY Optionen
anzuzeigen.
Drücken Sie [
] oder [
] , um eine
Auswahl zu treffen.
Drücken Sie [
suchen.
Seek
] , um nach einem Sender zu
L-Band an/aus
Drücken Sie L_Band , um die Funktion an-/
auszuschalten
Service Link
Drücken Sie "Service Link", um zwischen
“DAB-DAB”, “DAB-RDS”, “DAB-ALL”
oder “OFF” zu wechseln.
12
Radio Bedienung
Select [Radio] on the main menu to enter
Bandauswahl
radio mode.
1
2
Drücken Sie , um zwischen BAND FM1,
FM2, FM3, AM1 oder AM2 zu wechseln.
3
Manuelle Suche
Beide rmanuellen Suche wird die Frequenz in
Schritten geändert.
Drücken Sie
bzw.
um Sender zu
.......
4
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
5
6
7
8
9
Automatische Suche
Zurück zum Startbildschrim
Senderliste anzeigen
Halten Sie oder
gedrückt, um
Aktuell eingestellte Frequenz
automatisch bis zum vorherigen/nächsten
Aktuell voreingestellte Sender
Sender zu wechseln.
zum Auswählen auf die Felder klicken
Um die Suche abzubrechen wiederholen Sie
Mehr Bedienelemente anzeigen lassen
die oebren Schritte oder drücken eine Taste.
Frequenz rückwärts ändern
Automatische Rückwärtssuche. (gedrückt halten) Hinweis:
Automatischer Sendersuchlauf
Wenn ein Sender gefunden ist, wird die Suche
angehalten und der Sender abgespielt.
Frequenz vorwärts ändern
Automatische vorwärtssuche (gedrückt halten)
Automatisches Speichern
Frequenzband wechseln
Es werden nur Sender mit starkem Empfang
gesucht und gespeichert.
Um die automatische Suche zu starten
drücken Sie
in der Bedienleiste.
Um das automatische Speichern zu beenden
wiederholen Sie den oberen Schritt.
10
10.
11.
12.
13.
14.
15.
11
12
13
14
Hinweis:
Nach der automatischen Suche weren bereits
vorhandene Sender überschrieben.
15
Zweite Reihe der Bedienelemente verbergen
Optionsmenü öffnen
Sender manuell speichern
Regionale und Überregionale Sender
Frequenz manuell angeben
Equalizer Menü öffnen
Manuelles Speichern
1. Wenn der gewünschte Sender gefunden
wurde drücken Sie
in der
Bedienleiste, um die Senderliste
aufzurufen und den gewünschten Sender
zu speichern.
Drücken Sie[Favorite List] , um die
Favoriten- liste aufzurufen.
2. Touch to select an item on Wählen Sie einen
Speicherpaltz in der Liste und drücken Sie
[Confirm] zum Bestätigen und den Sender dort
zu speichern.the list to store
13
3 In der oberen linken Ecke speichern.
Radio Bedienung S
SD/USB Bedienung SD
Sender aufrufen
Karten Benutzung
1. Öffnen Sie die Shcutzkappe und schieben Sie
die SD Karte in den SD Kartenslot. Die
Wiedergabe startet automatisch. Wählen SIe,
falls nötig, die Wiedergabe.
Methode 1:
Drücken Sie P1~P6 auf dem Bildschirm, um
einen Sender auszuwählen.
Wählen Sie aus den in der Mitte angezeigten
Sendern, um diesen abzuspielen.
Methode 2: dgfrsrt
Drücken Sie
auf der Bedienleiste um die
gespeicherten Sender anzuzeigen.
Wählen Sie einen Sender aus der liste.
2. Wählen Sie zuerst einen anderen Modus bevor
Sie
die
SD
karte
entnehmen,
um
Beschädigungen an den Dateien zu vermeiden.
Entnehmen Sie dann die SD Karte.
USB Benutzung
1. Verbinden Sie ihr USB Gerät mit dem Gerät.
Wenn das USB Gerät mit dem Gerät verbunden
ist startet die Wiedergabe automatisch. Wählen
Sie, falls nötig, die gewünschte Wiedergabe aus.
Lokale Suche
Wenn die Lokale Suche eingeschaltet ist
werden ausschließlich Sender mit starker
Qualität empfangen..
Zum öffnen der Suche drücken
an der
2. Wählen Sie zuerst einen anderen Modus
bevor Sie das USB Gerät trennen.
Entfernen Sie dann das USB Gerät.
Taskleiste. Anschließend klicken Sie auf
Musikwiedergabe
Hinweis:
Die Anzahl der zu empfangenen Sender kann
sich drastisch verringern, wenn Sie die lokale
Suche aktivieren.
Wählen Sie [Music] im Menü aus, um den
Musikplayer aufzurufen.
1
2
Schlüsselsuche
3
Drücken Sie
auf der Bedienleiste, um
die direkte Suche zu öffnen.
Geben Sie im Nummernfeld die Frequenz ein
4
5
6
Mit
7
8
1. Zurück zum Startbildschirm
2. Quelle aussuchen
3. Musikdateien auflisten
Zur Wiedergabe einfach den Titel berühren.
4. Nach Künstler auflisten
5. Nach Album auflisten
6. Ordner anzeigen
7. Anzeigefenster
löschen Sie ihre Eingabe
Mit den Finger durch
die Liste scrollen. Zum
auswählen berühren
8. Suchmenü öffnen
14
SD/USB Bedienung
9
Interpretenauswahl
10
1. Drücken Sie [Artists] im oberen Teil.
2. Wählen Sie einen Interpreten aus.
3. Wählen Sie einen Titel aus.
Albumauswahl
11
12
13
14
1. Drücken Sie [Albums] im oberen Teil.
2. Wählen Sie ein Album aus.
3. Wählen Sie einen Titel aus.
15
9. Zurück zum Startbildschirm
10. Listenmenü Anzeigen
11. Mehr bedienelemente anzeigen lassen
12. Vorheriger Titel
zurückspulen (gedrückt halten)
13. Play/Pause
14. nächster Titel
vorspulen (gedrückt halten)
15. Titel Wiederholen
Titelnamenauswahl
1. Wählen Sie [Songs] im oberen Teil.
2. Wählen Sie einen Titel aus.
Videowiedergabe
Wählen Sie [Video] im Menp aus und
das Gerät zeigt die verfügbaren Videos an.
Wählen SIe eine belibiege
Stelle(ausschließlich obere linke Ecke),um die
Bedienleiste zu öffnen.
1
16
17
2
18
16. Erweitertes Menü verbergen
17. Zufällige Wiedergabe
18. Equalizer Öffnen
Play/Pause
3
1. Zurück zum Startbildschirm
2. Zurück
3. Datei/Ordnerliste anzeigen
zum Scrollen wischen
Drücken Sie während der Wiedergabe um
diese anzuhalten
Drücken Sie , um fortzusetzen.
Previous/next track
Drücken Sie
, um den vorherigen oder
nächsten Titel auszuwählen.
Vorspulen/Zurückspulen
4
Drücken und Halten Sie
15
5
6
7
8
9
SD/USB Bedienung
Galerie Bedienung
4. weitere Bedienelemente anzeigen
5. Wiedergabe stoppen
6. vorheriges Kapitel
zurückspulen (gedrückt halten)
7. Play/Pause
8. Nächstes Kapitel
vorspulen (gedrückt halten)
9. Equalizer
Wählen Sie[Gallery] im Menü aus,um die Gallery zu
öffnen.
3. Touch to view it.
10
10.
11.
12.
13.
11
12
13
vorherige Bedienelemente anzeigen
Suche öffnen
Wiederholen
Endlosschleife
Wischen Sie mit den Finger von rechts
nach links, um zu scrollen.
Notes
• Trennen Sie USB Geräte, wenn Sie diese
nicht benutzen
• Verwenden Sie nur die originalen USB
Kabel, um Ihre Geräte zu verbinden. Sie
könnten sonst schaden nehmen.
• Schließen Sie bitte nur unterstütze Geräte an.
Verwendung eines Android
Smartphones als USB
Massenspeicher
Wenn Sie Ihr Android Smartphone als Massenspeicher
anschließen wollen gehen Sie wie folgt vor:
1. Schließen Sie Ihr Gerät mit Hilfe eines USB
Kabels an.
2. Setzen Sie die Verbindungseinstellungen
Ihres Geräts auf Massenspeicher.
* Wenn Sie nur die Aufladung aktivieren, wird das
Gerät nicht verfügbar sein.
3. Binden Sie nun das Gerät mittels des
Buttons auf dem Bildschirm ein.
16
Bluetooth Bedienung
Die Bluetooth Funktion ermöglicht Ihnen Ihr
verbautes Audiosystem mit dem Mobiltelefon
kompatibel zu machen. Einige Mobiltelefone
bieten die Möglichkeit Audio zu übertragen
oder ermöglcihen die Freisprechfunktion. Das
Autoradio kann über Bluetooth Musik über
Stereo wiedergeben oder bietet die
Möglichkeit zu telefonieren.
Des Weiteren kann das Telefonbuch
synchronisiert werden oder Anrufe getätigt
empfangen und gelistet werden.
Anruf tätigen
• Nummer anrufen
1. 2.IGeben Sie die anzurufende Nummer
ein. Mit
löschen Sie ihre Eingabe
Taste starten Sie den Anruf
2. Mit der
3. Mit der
Taste beenden Sie den Anruf
Notes:
• Das Autoradio kann unter Umständennicht
mit
jedem
Bluetooth
Mobiltelefon
Audiodateien wiedergeben.
• Das Autoradio kann unter Umständen nicht
mit jedem Mobiltelefon kompatibel sein.
• Die Lautstärke der Audiowiedergabe wird
dem Pegel der Telefonlautstärke angepasst.
Achten
Sie
auf
eine
passende
Lautstärkepegel während der Fahrt.
Drücken Sie[Bluetooth] im Menü, um den
Bluetooth modus zu öffnen.
• Anruf annehmen
Sie können Anrufe mit druck auf
annehmen.
Mit der
Taste lehnen Sie anrufe ab.
1. ISollte die Bluetooth funktion deaktiviert
sein, können Sie sie im folgenden
Kontextmenü aktivieren.
2. Schalten Sie die Bluetoothfunktion Ihres
Mobiltelefons an.
3. Suchen Sie nach neuen Geräten auf ihrem
Mobiltelefon.
Wählen Sie das Autoradio
in pder Liste aus und stellen Sie eine
Verbindung her (Standardpasswort: 0000)
• Trennen
Zum Trennen der Geräte dücken Sie einfach
den "Trennen" Button.
Kontaktsuche
Nach erfolgreicher Verbindung wird ihnen
folgendes Menü angezeigt.
1. Mit der
Taste öffnen Sie ihr
Telefonbuch
2. Wählen Sie eine Nummer aus und drücken
zum Anrufen
3. Mit der
Taste aktivieren Sie die
Suchfunktion.
17
Bluetooth Bedienung
vorheriger Titel
: Play/Pause
Anrufverlauf
nächster Titel
Den Verlauf erreichen Sie unter
Bluetootheinstellungen
Drücken Sie
um die
Bluetootheinstellungen zu öffnen
Wählen Sie dann aus den verschiedenen
Smbolen zur Anzeige des Verlaufs:ᴀ
Bluetooth Audio
Was ist Audiostreaming?
Audiostreaming ist eine Technologie zur
Weiterleitung von konstanten Audiosignalen
über eine Verbindung zwischen Geräten.
Benutzer können somit Ihre Musik vom
Mobiltelefon kabellos via Bluetooth an das
Autoradio weiterleiten und wiedergeben. ür ̀
weitere informationen kontaktieren Sie einen
lokalen achmann für Streaming, die ̀
verfügbar sind.
ACHTUNG
Vermeiden Sie während der Musikwiedergabe über Bluetooth die Bedienung
des Mobiltelefons. Das Bedienen könnte
Einfluss auf die WIedergabe haben.
Audiostreaming nach dem Telefonieren ist
abhängig vom jeweiligen Mobil-telefon.
Drücken Sie (BT Music) um das
Wiedergabemenü zu öffnen.
18
Internet
3G APN Einstellungen
7. Folgende EInstellungen sind nötig: Name,
APN, MCC, MNC.
Berühren Sie das Textfeld, um eine
Eingabe zu starten.
Note:
Kontaktieren Sie den Hersteller, um zu
erfahren, welche Geräte zugelassen sind.
Legen Sie die APN Einstellungen fest.
1. Verbinden Sie ein 3G Modul.
im Menü, um die
2. Drücken Sie
Einstellungen zu öffnen.
3. Wählen Sie [Wireless & networks] aus,
um die Netzwerkeinstellungen zu öffnen.
Das Gerät wird Ihre 3G-Modul zu erkennen, die
MCC und MNC bestimmen.
8. Drücken Sie den
] button und nun den
[Save] Button.
4. Wählen Sie [Mobile network],um die
mobilen Netzwerkeinstellungen zu öffnen.
9. Wähen Sie die APN Verbindung aus
und ein 3G Symbol erscheint in der
oberen rechten Ecke.
5. Wählen Sie[Access Point Names].
6.Drücken Sie
auf dem Gert und ̀
wählen Sie [New APN].
19
Internet
Wi-Fi Einstellungen
Einen Wi-Fi Hotspot erstellen
Das Gerät unterstützt die WiFi-Dongle:
Realtek 8188cu, 8188eu.
Benutzer können das Gerät verwenden,
um einen persönlichen WLAN-Hotspot zu
erstellen. All Ihre anderen Wi-Fi-fähigen
Geräte können dann auf diesen Hotspot
zugreifen.
um in das Menü zu
1. Drücken Sie
gelangen und anschließend Wifi zu
aktivieren.
1. Schließen Sie das Gerät via USB an der
Rückseite des Radios an.
icon und wählen
2. Drücken Sie das
Sie anschließend im Menü “WIRELESS
& NETWORKS”.
2. Mit der
aktivieren Sie Wifi.
Taste
3. Wählen Sie “Mehr...“.
3. Klicken Sie auf einen verfügbaren Hotspot
4. Klicken Sie “Tethering & portable hotspot“.
4. Tippen Sie nun das Passwort ein
und klicken Sie auf "verbinden".
5. Klicken Sie “Portable Wi-Fi hotspot“.
Nachdem Sie Ihre Einstellungen gespeichert
haben, können Sie ihren Hotspot aktivieren.
5. Nach erfolgreicher Verbindung erscheint
das
Icon in der rechten oberen Ecke.
Sie haben nun Verbindung zum Internet.
20
Internet
Wenn Ihr gerät keine Verbindung zum
Hotspot aufnehmen kann.
1. Prüfen Sie die verfügbarkeit des Wi-Fi Netzwerks
Das empfangssymbol
befindet sich auf der
oberen rechten Seite, nachden Sie sich
erfolgreich verbunden haben. Ist dies nicht der
Fall, prüfen Sie bitte Ihre Wifi Einstellungen
2. Prüfen Sie Ihre mobile Datenverbindung.
Wenn die singnal Anzeige
auf der
Taskleiste oben grau ist, ist das Netzwerk nicht
verfügbar. Überprüfen Sie Ihre 3G Einstellungen.
3. Prüfen Sie, ob Sie das richtige Passwort
eingegeben haben
4. Möglicherweise sind zu viele Geräte mit dem
Hotspot verbunden
Website aufrufen
Stellen Sie vorher eine Verbindung zum
Internet her.
Drücken Sie
im Menü,um den Browser zu
starten.
Wählen Siedas obere Textfeld aus und geben Sie
die gewünschte Adresse ein. Drücken Sie [Go] ,um
die Seite aufzurufen. Wischen, um zu scrollen.
E-mail
Wählen Sie[Email] oder eine andere Software
im Android Menü.
Richten Sie zuerst ihren Account ein. Geben
Sie die benötigten Daten in das Programm ein
damit Sie Emails senden und empfangen
können.
21
'95RECORDER (optional)
Verbinden Sie den ( iMatch DVR-100) mit dem
Gerät. Siehe dazu “Schaltplan”.
Nach dem Anschluss kann der Recorder
mit dem Gerät gesteuert werden.
Um die Recorderfunktionen zu öffnen wählen
Sie das DVR Symbol im Hauptmenü aus.
Videodateien exportieren
Computer
Schnellanleitung
microSD
2 3 54
Doppelklick auf das
Symbol.
6
7
Wählen Sie auf der
linken Seite eine
Datei aus und drücken
dann das “
” Symbol
zum exportieren
1
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
Video aufnehmen/Stromzufuhr
Stimme aufnehmen/System
Dateibrowser/Zeiteinstellung
Notfall-Backup
Mikrofon
LED
Micro SD Kartenslot
HINWEIS::
Wenn Sie die SD Karte in den Computer
einlegen könnte eine Windows-Meldung
erscheinen. Ignorieren Sie diese und löschen
Sie keine Dateien von der SD Karte. Wenn der
ADR Player gelöscht wurde, öffnen Sie den
Ordner “APPLAYER”, und kopieren
PLAYER.BIN auf die SD Karte und bennenen
Sie in PLAYER.EXE um.
Indicator status table
Power
Stumm Aufn.
Funktion
Power
Stumm aus
Einstellungen
Aufnahme(Stumm)
Zeiteinstellungen
Aufnahme(Stimme)
Stumm Indikator
leuchtet auf Start des Notfall
Backups
,um die Aufnahme anzuhalten
1. Drücken Sie
2. 5 Sekunden gedrückt halten, um das Zeitmenü zu öffnen.
, um zwischen Jahr, Monat,
3. Drücken Sie
Tag, Minuten etc. zu wechseln.
oder
,um die aktuelle
4. Drücken Sie
Auswahlzu verändern.
5. Drücken Sie nach der Einstellung 5 Sek.
lang
, um die Einstellungen su sichern.
Farbe zeigt AN Weiss zeigt AUS.
Einbauhinweise
1. Bauen Sie das Gerät an einem sauberen,
trockenen und sicheren Ort, mit dem Klebestreifen auf.
2. Die EInbautemperatur sollte 15~40°C sein.
3. Wenn Sie den Recorder neu positionieren
wollen, erneuern Sie den Klebestreifen.
.
PAL/NTSC Wechsel
Drücken Sie ,um die Aufnahme anzuhalten.
5 Sekunden lang
gedrückt halten, um
zwischen PAL/NTSC zu wechseln.
22
Andere Menüs
Google Kalendar
Konfiguration
Navigation Bedienung
Drücken Sie [Navi] im Menü, um den
Navigationsmodus zu starten. Navigieren Sie
über den Touchscreen.
1. Stellen Sie sicher, dass eine
Internetverbindung verfügbar ist.
im Hauptmenü und wählen
2. Drücken Sie
[Datum&Zeit] in den Einstellungen.Stellen
Sie die aktuelle Zeit ein.
Lenkradsteuerung
Drücken Sie[SWC] im
Einstellungen zu öffnen.
Menü,
um
die
im Hauptmenü, um die
3. Drücken Sie
Applikationen anzuzeigen.
Wählen Sie SWC im Hauptmenü um zum
Menü für die Lenkradsteuerung zu gelangen.
1. Berühren Sie die Zifferntaste, um eine
SWC-Taste auszuwählen.
Wählen Sie das Kalendarsymbol aus.
2. Wählen Sie die zuzuweisende Funktion.
Führen Sie diesen Vorgang für alle Zahlen aus.
3. Klicken Sie (Study), um die endgültige
Programierung zu speichern.
4.
Drücken Sie auf das
Symbol, um
einen neuen Kalender hinzuzufügen
Nun sind alle Tasten Ihrer Lenkradsteuerung
programiert.
5. Mit [ Reset ] können Sie die Einstellung
zurücksetzen, um die Konfiguration
erneut vorzunehmen.
Klicken Sie auf "Account hinzufügen"
Wählen Sie google
23
Wählen Sie eine Option.
Andere Menüs
Gmail Account löschen
Wählen Sie [Neu], um einen neuen
Account zu erstellen und [Einloggen],
um sich in einen bereits existierenden
Account einzuloggen.
1. Öffnen Sie die Einstellungen.
Mit "OK" Bestätigen Sie
2. Wählen Sie [Google], wenn Sie auf einem
Google-Konto angemeldet vor, erscheint
die Adresse.
Mit der
Wählen Sie die Mail-Adresse, um die
Details zu zeigen. Drücken Sie [] (MENU)Taste auf der Frontplatte, um das Pop-upUntermenü.
Taste beenden Sie.
4. Wählen Sie im Kalender APPS Menü, um den
Kalender und die Regelungen zu zeigen
und einen Kalender zur Darstellung
auszuwählen.
Wählen Sie "Account entfernen" aus.
Das Gerät wechselt danach
automatisch zum vorherigen Menü.
Um einen neuen Termin hinzuzufügen, berühren Sie
das Symbol in der oberen rechten
Ecke, und
berühren Sie das Symbol [+] auf der leeren Fläche.
24
System Einstellungen
Drücken Sie [ ] im Menü, um die
Einstellungen zu öffnen.
Wischen, um zu scrollen.
Eingangslautstärke
Wählen Eingangslautstärke Verstärkung
der jeweiligen Quelle.
Wifi & Netzwerke
Wifi Konfiguration, 3G und VPN einstellen
* Weitere Einstellungen finden Sie unter
“Internet”.
Geräteeinstellungen
Zum Einrichten der Audio-, Anzeige-und
Speichermanagement-Anwendungen.
Auto
Video
Video-Eingang: Wählen Sie Video-Eingang
Rückfahrkamera: Wählen RückfahrkameraDisplay-Modus.
Persönliche Einstellungen
Wählt Ortungsdienste, Sicherheit,
Sprache & Tastatur aus.
Allgemein
Beleuchtung: Wählen Sie Hintergrundbeleuchtung.
Radio-Region: Die Radio Region.
Funkreichweite: Die Radiosuchmodus: lokal oder
Entfernung.
Blackout: Wählen Sie Bildschirm Blackout aus, 10s
oder 20s.
Beep: Aktivieren oder Deaktivieren der Taste
Signalton. Kalibrierung: Um den Bildschirm zu
kalibrieren.
Subwoofer
Subwoofer: Aktivieren / Deaktivieren Sie
den Subwoofer.
Sub-Woofer-Filter: Wählen Sie den Filter
des Subwoofers.
DVD Einstellungen
DVD-Audio: Wählen Sie DVD-AudioSprache. DVD-Untertitel: Wählen Sie DVDUntertitel-Sprache.
Disc-Menü: Wählen Sie DVD-MenüSprache. Passwort setzen: Um Kennwort für
die Bewertung festgelegt. Eingang 4stelliges Passwort, berühren Sie [√], um zu
bestätigen, berühren Sie [DEL], um eine
Zahl eingegeben löschen. Berühren Sie [X],
um abzubrechen.
Bewertung Ebene: Einstellen der
Beurteilungspegel.
Kid Safe, G, PG, PG-13, PG-R, R, NC-17,
Erwachsene.
25
Accounts
Benutzeraccounts verwalten
System
Datum, Zeit etc. einstellen.
Audioeinstellungen
Drücken Sie [EQ] im Menü, um den Equalizer
zu öffnen.
[+] oder [-] für Einstellungen von Bass/Mid/
Treb/LPH/MPF/HPF, oder für
Voreinstellungen
Drücken Sie
für Fader/Balance/Sub
Einstellungen.
[L](Links) oder [R](Rechts) für Balance,
[F](Vorne) oder[R](Hinten) für Fader.
26
Anschlussmöglichkeiten
•
Diese Einheit wurde entworfen, um in einem Fahrzeug mit einer 12 Volt-Batterie und negativer
Erdung verwendet werden. Vor der Installation dieses Geräts an einem Fahrzeug, Bus oder
LKW sollten Sie sicher stellen, dass die Batteriespannung für dieses Gerät verwendet werden
kann.
•
Um Kurzschlüsse in der elektrischen Anlage zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass die
Batteriekabel vor der Installation voneinander getrennt sind.
• Um einen Kurzschluss in der Verkabelung zu vermeiden, sichern Sie alle Leitungen mit
Kabelklemme oder Klebeband.
• Geben Sie niemals den gelben Netzkabel durch die Einbauöffnung in den Motorraum und an
der Autobatterie. Andernfalls kann ein hohes Risiko eines schweren Kurzschlusses des
elektrischen Systems auftreten.
• Wenn Sie die Sicherung ersetzen müssen, ersetzen Sie sie bitte mit einer 15A-Sicherung.
Wenn eine ordnungsgemäße Sicherung installiert ist und die Probleme weiterhin auftreten,
kontaktieren Sie bitte Ihren lokalen Händler oder Installateur.
• Schließen Sie bitte keine anderen Geräte an die die Autobatterie an, um Überhitzung zu
vermeiden.
• Bitte stellen Sie sicher, dass alle Kabelverbindungen und die Kabel der Lautsprecher gut isoliert
sind. Andernfalls kann das Gerät durch Kurzschluss beschädigt werden.
• Wenn es keine ACC erhältlich ist, schließen Sie das ACC-Kabel bitte an das Netzteil mittels einen
Switch an.
• Wenn ein externer Verstärker angeschlossen ist, bitte verbinden Sie "P.CONT" nicht mit dem
Stromkabel des externen Leistungsverstärker, sonst kann die zu elektrischen Funken oder
anderen Schäden führen.
• Erden Sie nie die Lautsprecher-Ausgang, um die Beschädigung der eingebauten Endstufe zu
verhindern.
27
Anschlussmöglichkeiten
Handbremse mit Videofreischaltung
Green/White Wire
Rückwärtsgangsignal
28
29
AUX IN VIDEO
B
Y
R
DVR BUS
iReg 4000HD
(Sold separately)
Microphone
GND
B+
ACC
DVR
REAR OUT
Grey
Red(R)
White(L)
Yellow
Yellow
White(L)
Red(R)
Blue
Yellow
Black
White(L)
Purple
Black
CAMERA VIDEO
Black
VIDEO IN
Red
AUX IN
Black
SUB WOOFER
Black
VIDEO OUT
FRONT OUT
(optional)
Red(R)
3G/WIFI
3G/WIFI
RADIO ANT
MICROPHONE
White
Black
Black
Black
Black
Brown
(optional)
DAB BUS
(optional)
DTV BUS
(Sold separately)
TV BOX
7
Illumination
Battery +12V
6
7
GND
6
P.ANT
5
8
4
ACC
4
8
5
3
2
1
PIN
NC
NC
NC
PART A
Black
Pink
Rear L-
Rear L+
Front L-
Front L+
Front R-
Front R+
Rear R-
Rear R+
PART B
Orange
3
2
1
PIN
SWC
REVERSE
PARKING
GPS ANTENNA
Anschlussmöglichkeiten
Schaltplan
Green
Blue
White
Fehlerbehebung
Die folgende Liste können Sie dazu verwenden um die häufigsten fehler selber zu beheben.
Problem
General
Das Gerät geht nicht an
Kein sound
Schlechte
Bildwiedergabe
DVD mode
Grund
mögliche Lösung
Gerätenetzteil defekt
Fahrzeugbatterie defekt
Batterie wechseln
Gerät resetten
Lautstärke zu leise
Lautstärke erhöhen
The unit system is unstable.
The appliance will not play Farbsystem nicht kompatibel
discs.
Sound setzt bei
Virationen aus
Netzteil wechseln
Montagewinkel über 30 ˚.
Die Montage ist instabil.
Press the RESET button.
Farbsystem ändern
Passen Sie den Montagewinkel
auf weniger als 30 Grad an.
TUNER mode
Kein Empfang
Schlechte Tonqualität
Voreingestellte
Stationen sind verloren.
Antenne ist nicht
angeschlossne
Antenne ist nicht ausgerichtet
oder beschädigt
Batterie-Kabel ist nicht
richtig angeschlossen.
Schließen Sie die Antenne an
Richten Sie die Antenne aus
oder ersetzen Sie sie.
Schließen Sie das Batteriekabel an.
USB/SD mode
Gerät wird nicht
erkannt.
Das USB-Gerät oder
die SD-Karte kann
nicht gelesen werden.
Remote control
Fernbedienung
funktioniert nicht
Das gerät wurde falsch
eingesetzt
NTFS format wird nicht
unterstützt.
Batterie leer
Setzen Sie das Gerät richtig ein.
Überprüfen Sie, dass die USBFestplatte Dateisystem FAT oder
FAT32-Format.
Batterie wechseln
30
Eigenschaften
Allgemein
Betriebsspannung ....................................................................12V(DC)
Spannungsrate ........................................................................10.5 - 15.8V(DC)
Maximale Spannung ................................................................15A
Erdung ......................................................................................negativ auf Masse
Größe(BxHxT) ..........................................................................178X101.5X159mm
Gewicht(Grätt) ......................................................................... 2.5kg
FM
Signal Rauschabstand ........................................................... 55dB
Sensibilität(S/N=30dB) ........................................................... 15dBμV
Frequenzantwort(-3dB) ...........................................................20Hz~12.5KHz
Sendersuche..........................................................................20~28dBμV
Verzerrung ............................................................................ 1.0%
Stereotrennung(1KHz) ......................................................... 25dB
Antennenwiderstand ..............................................................75Ω
AM
Sensibilität(S/N=20dB) .......................................................... 30dBμV
Frequenzantwort(-3dB) ...........................................................50Hz~2KHz
LCD
Bildschirmgröße ....................................................................... 6.2 Zoll(16:9)
Auflösung .................................................................................800X480pixel
Kontrast ....................................................................................600
Helligkeit................................................................................... 400cd/m2
DVD Player
Signal Rauschabstand ............................................................. 80dB
'ynamische Rate ........................................................... ........ 80dB
Verzerrung .............................................................................. 0.1%
Frequenzantwort(±3dB) .............................................................20Hz~20KHz
Maximale Leistung .....................................................................4×45W
Widerstand ................................................................................ 4Ω
AUX IN
Verzerrung................................................................................ 0.5%
Frequenzantwort(±3dB) .............................................................20Hz~20KHz
Audio Input Level .......................................................................500mV
Audio
Audio Output Wiederstand ....................................................... 10KΩ
Audio Ausgangsleistung............................................................ 2Vrms(Max)
Video
Normal Video Input Level(CVBS) ..............................................1.0±0.2V
Video Input Widerstand..............................................................75Ω
Video Output Widerstand .......................................................... 75Ω
Video Output Level ....................................................................1.0±0.2V
Umgebung
Betriebstemperatur ...................................................................-10°C ~ +60°C
Lagertemperatur........................................................................-20°C ~ +70°C
Betriebsluftfeuchtigkeit .............................................................. 45%~80%RH
Lagerluftfeuchtigkeit .................................................................. 30%~90%RH
Hinweise:
Wenn das Gerät auf der maximalen Spannungs betrieben wird und das Gerät sich erhitzt auf eine
Temperatur über 70°C, schaltet das Gerät automatisch in den Sicherheitsmodus.
Die Funktionen sind nur beschränkt verfügbar.
31
Deutsch - English
User manual
Alpha S700
Precautions
Thank y“u f“r ”urchasing this ”r“duct.
Please read through the Owners Manual to
learn how to properly operate the ED687G.
After y“u have inished reading the manual,
”lease kee” it in a safe ”lace f“r future
reference.
Never ex”“se this unit, am”liier “r s”eakers
to moisture or water to prevent electronic
s”arks “r ires.
Only c“nnect the unit t“ a 12-v“lt ”“wer
supply with negative grounding.
Please don’t change the fuse on the power
cord without professional guidance, using
an improper fuse may cause damage to this
unit “r even cause ire.
Never install this unit where the operation
and condition for driving safely is
compromised.
Please power off this unit at once and send it
back t“ the after-sales service center “r the
dealer /distributor you purchased from if one
of the following symptoms is found:
Never use the video display while the car
is in m“ti“n. The use “f vide“ ”layback
while driving is a vi“lati“n “f trafic laws and
increases the risk “f trafic accidents.
(a). No audio output;
(b). No image output;
(c). Water or other obstacle enters the unit;
(d). Sm“king;
(e). Peculiar smell.
To provide a clear demonstration and an
alternative for easy understanding of the
operation of this unit, graphic illustration
was used. However, this illustration is not
necessary printed as the actual image found
on the unit.
To ensure safe driving, please adjust the
volume to a safe & comfortable level in case
of emergency situations.
2
Precautions
Contents
Warning
Precautions ...............................................2
Operate the unit correctly according to the
instruction manual to prevent unnecessary
problems.
Panel Controls ..........................................4
Remote Control.........................................5
Basic Operations ......................................7
Turn on/off the power..............................7
Mute ........................................................7
Adjust the volume ...................................7
Playing source selection .........................7
When Vehicle is Put in Reverse .............7
When ”arking brake a””lied ...................7
Wallpaper................................................7
CAUTIONS ON HANDLING
This product is a CLASS 1 LASER PRODUCT.
Use of controls or adjustments or performance
of procedures other than those specified
herein may result in hazardous radiation
exposure. Do not open covers and do not
repair yourself. Refer servicing to qualified
personnel.
Main menu .................................................8
Main Menu ..............................................8
Applications menu ..................................8
Two laser products
Disc Operation ..........................................9
Wave length: CD: 780nm DVD: 650nm
Laser power: No hazardous radiation is
emitted with safety protection.
T“ reduce the risk “f fire electric sh“ck, and
annoying interference, use only the included
components.
DAB Operations.......................................11
Radio Operations ...................................1
SD/USB Operations ................................1
Bluetooth Operations .............................17
Caution of disc using
Internet ....................................................19
3G APN Settings...................................19
Wi-Fi Settings .......................................20
Create Wi-Fi H“ts”“t ............................20
Visit Website .........................................21
E-mail....................................................21
1. DO NOT use irregular shaped disc.
RECORDER (optional)............................22
Quick instructi“n ...................................22
Indicator status table.............................22
H“w t“ ex”“rt the vide“ ile ..................22
Settings .................................................22
2. Disc Cleaning. Use a dry, soft cloth to
wipe the disc from center to edge, only neutral
detergent can be used.
Other Mode..............................................23
Navigation Operations ..........................23
AUX Operations ....................................23
Steering Wheel Control.........................23
G““gle calendar c“nigurati“n ............. 23
Delete Gmail Account ...........................24
3. When playing a new disc. New disc may
have some rough spots around the inner and
outer edges. If such a disc is used, remove
these r“ugh s”“ts with a ”encil “r ball-”“int
pen, etc.
System settings ......................................25
Sound setting..........................................26
Device Connections ...............................27
Wiring Diagram .....................................29
Troubleshooting .....................................30
Speciications .........................................31
3
Panel Controls
Press [
] knob (5) to turn on the unit.
1. Remote Sensor
10. Map Card Slot
2.
11. Disc Slot
HOME button
Insert the disc with label side facing up.
Show main source menu
12. Microphone
MENU button
3.
Show MENU options
4.
13. Eject
BACK button
Eject disc (when disc inserted)
Back t“ ”revi“us menu.
*
5. VOL knob
>
>
>
>
Default Path:
1. Path of SD Card(9): /sdcard/sd_media
2. Path of USB(8): /sdcard/external_usb
3. Path of Map Card(10): /sdcard/external_
sd
To install a new map, please install the
a”k ile irst, then start the a””licati“n and
set the path.
Power on (press)
Adjust volume (rotate)
Mute the volume (press when on)
Power off (long press)
6. Reset
Load factory settings
7. AUX in Jack
8. USB Connector
9. SD Card Slot
4
Remote Control
1. Change playing source in sequence
2. Eject the disc
3. Select audio language
Show music catalog
4. Dis”lay ”layback inf“rmati“n
5. Zoom
6. Select radio band
7. Call out
8. Goto search
9. DVD title
10. Re”eat ”layback
11. Setup menu
12. Play / Pause
EQ setting (long press)
13. Move the cursor up/down/left/right.
Up/down: Manual tuning
14. Numeric keys
15. Mute the volume
16. Unit power
17. Select DVD subtitle language
18. Select DVD angle
19. Show /exit home menu
20. Return to previous display
21. Clear information
22. Hang up
23. Previous/Next
Auto tuning (long press)
Fast backward/f“rward (l“ng ”ress)
24. Display settings
Display calibration (long press)
25. Adjust volume
26. St“” ”layback
Rear zone (not used)
27. Change next rear source
28. Play/Pause
29. Previ“us/Next track
Fast backward/f“rward (l“ng ”ress)
5
Remote Control
Notes of remote control using
1) Aim the remote control at the remote sensor on the unit.
2) Remove the battery from the remote control or insert a battery insulator if the battery has not
been used for a month or longer.
3) DO NOT store the remote control under direct sunlight or in high temperature environment, or it
may not function properly.
4) The battery can w“rk f“r 6 m“nths under n“rmal c“nditi“n. If the rem“te c“ntr“l d“esn’t w“rk,
please change the battery.
5) Use“button shaped” lithium battery “CR2025”(3V) only.
6) DO NOT recharge, disassemble, heat “r ex”“se the battery in ire.
7) Insert the battery in ”r“”er directi“n acc“rding t“ the ( + ) and ( - ) ”“les.
8) St“re the battery in a ”lace where children cann“t reach t“ av“id the risk “f accident.
Uninstall Battery
Install Battery
Slide out the battery compartment tray
at the b“tt“m “n the back “f the rem“te
control.
Use butt“n-sha”ed lithium battery
CR2025 (3V)” only. Insert the battery
to the battery tray with proper direction
acc“rding t“ the (+) and (-) ”“les.
PUSH IN
PULL OUT
6
Basic Operations
Turn on/off the power
When parking brake applied
1. Press [ VOL ] kn“b t“ turn “n the unit.
The unit will g“ back t“ the last s“urce
used prior to the radio being powered off.
2. When “n, l“ng ”ress [ VOL ] kn“b t“ turn
off the unit.
1. If 'PRK SW' cable is connected to hand
brake switch, the vide“ dis”lay “f the TFT
monitor will be controlled by driving status,
system setup and input video sources.
2. When the car is moving forward, and a
video source is being played, the screen
will display a warning disclaimer and a
blank screen. The warning screen will
prevent the driver from watching images.
Mute
Press [ VOL ] kn“b t“ mute the s“und.
Wallpaper
Note:
• P
ressing [ VOL ] knob again or adjusting
volumewillreleasemuting.
1. L“ng ”ress the blank area “f the main
menu.
Adjust the volume
R“tate [ VOL ] kn“b t“ increase “r decrease
the volume level.
The adjustable range of volume is 0 to 50.
Playing source selection
] button on the panel to show
1. Press [
main source menu.
2. Touch desired icon on the bottom of the
screen t“ enter c“rres”“nding w“rking
mode, such as Disc, Navi, Radio, etc.
Drag left/right to scroll.
2. Select a source from:
[Gallery]: to visit the gallery of mobile
storage.
[Live wallpapers]: to show the wallpapers
with animation stored in the unit. Drag up/
down to scroll.
[Wallpapers]: to show the wallpapers
stored in the unit. Drag left/right to scroll.
When Vehicle is Put in
Reverse
3. Select desired picture to view, touch [Set
wall”a”er] “r [OK] t“ c“nirm selecti“n.
If the rear view video camera is connected,
the unit automatically switches to CAMERA
source during reverse driving. The unit returns
to the previous source after the vehicle has
been taken “ut “f reverse.
7
Main menu
Disc Operation
Main Menu
Insert a disc
] button on the panel to enter main
Press [
source menu.
Insert a disc into the slot, and the unit will
change to disc mode automatically.
1
2
Notes:
3
• Please c“nfirm whether there is a disc in
the unit before you insert another one.
• The unit will exit current ”laying s“urce and
enter DVD mode when one disc is inserted.
• The f“ll“wing disc f“rmats are su””“rted:
CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD+R, DVD-RW,
DVD + RW .
6
4
5
Eject the disc
7
1. Indicator of mobile storages.
2. Hold and drag down to show the
n“tiicati“ns.
3. Wireless signal and time indicator.
4. Enter settings menu
5. Show applications list.
6. Access web browser.
7. Car AV system source bar:
Touch and hold the center of the bar and
drag left/right to show more icons.
Touch desired icon to enter corresponding
mode.
Press [
] on the panel to eject the disc.
Notes:
• After ejecting the disc, the unit reverts t“
another source automatically.
• If the disc is n“t rem“ved fr“m the unit
within 10 seconds, the disc will be reloaded
to prevent accidental damage.
Disc playback
When a disc is inserted, the display will
sh“w L“ading... . F“r MP3/WMA “r a disc
with mixed files, reading time may exceed 1
minute.
Applications menu
Touch [
] to enter applications menu.
DVD Playback Menu
1. IN-CAR
Show the Car AV applications.
2. APPS
Show the Android applications installed.
3. WIDGETS
Show the widget applications.
During ”layback, t“uch the screen(exce”t t“”
left corner) to show control buttons.
1
In the list menu, drag left/right to scroll.
Touch and hold an icon for more than 2
sec“nds t“ add sh“rtcut t“ the deskt“”. T“
delete the shortcut, hold it and drag to the
[
] on the bottom, and release after it
turns red.
Touch [
] button on the panel to exit.
2
1.
2.
3.
4.
8
3
4
5
6
Return to home menu
Show more control buttons
St“” ”layback
Previous chapter
7
Disc Operation
Fast backward (l“ng ”ress)
5. Play/Pause
6. Next chapter
Fast f“rward (l“ng ”ress)
7. To enter search menu
1. Return to home menu
2. Show more control buttons
3. Previ“us track
Fast backward (l“ng ”ress)
4. Play/Pause
5. Next track
Fast f“rward (l“ng ”ress)
6. Repeat play
7
8
9
10
11
12
13
8. Previous page of control buttons
9. Random play
10. Repeat play
11. Select audio channel
12. Select subtitle language
13. Next page of control buttons
8
9
10
7. Sh“w ile list
8. Hide the second line of control buttons
9. Shufle ”lay
10. Show EQ menu
Mixed Disc Playback
8
14.
15.
16.
17.
14
15
16
17
18
When inserting a mixed disc, the unit will read
the disc and sh“w the files list. F“r s“me
discs, you need to choose Music/Video/Photo
t“ ”lay back.
13
Show DVD informations
Show DVD title
Select viewing angle
Show DVD menu
1
2
3
4
CD Playback
Insert a CD in the disc slot, and the unit will
read the disc. F“r s“me discs, y“u will need t“
ch““se Music/Vide“/Ph“t“ f“r ”layback.
1
5
1.
2.
3.
4.
5.
6
Return to home menu
Show music list
Show video list
Show photo list
File/F“lder list
Drag the list up/down to scroll.
T“uch a ile name t“ visit it.
6. Enter search menu
2
3
4
5
6
9
Disc Operation
When view a picture, touch the screen(except
top left corner) to show control buttons.
Note:
If you do not select Repeat on, when the
entire disc “r TITLE ”layback has finished,
the system will stop. If no other control, after 5
minutes the unit will turn into standby mode.
1
Random track playback (for
CD/VCD/MP3/WMA Only)
2
1.
2.
3.
4.
5.
6.
3
4
5
Y“u can ”lay all the tracks in rand“m “rder.
1. During ”layback, ”ress [
] button on the
screen t“ select rand“m ”layback.
2. Press again t“ select n“rmal ”layback.
6
Return to home menu
Play/Pause
Zoom out
Zoom in
R“tate c“untercl“ckwise
R“tate cl“ckwise
Search
F“r DVD/VCD:
1. Touch [Goto] on the control bar.
2. Input the chapter number.
3. T“uch [OK] t“ c“nirm.
* Vide“/Audi“ ”layback reference DVD/CD
”layback.
F“r Mixed disc:
] icon.
1. Touch [
2. In”ut the ile name.
3. T“uch [ D“ne ] t“ c“nirm.
Stop playback temporarily
to pause
1. D u r i n g ” l a y b a c k , ” r e s s
”layback. The s“und will be muted.
2. Press t“ c“ntinue ”layback.
DVD audio select
Press [
] button to select audio language to
listen if the DVD has multiple audio languages.
Select desired track/chapter
or
t“ ski” t“ the ”revi“us “r next
Press
track/cha”ter.
VCD audio select
] button to select audio channel to
Press [
listen (L, R, Stereo).
Fast forward/backward during
playback
DVD subtitle select
Press and hold
or
button to fast
backward “r f“rward during ”layback.
During the fast f“rward “r backward “”erati“n,
the volume will be muted.
] button to select the subtitle
Press [
language to show if the DVD has multiple
language subtitles.
Repeat
During ”layback, ”ress
select re”eat ”layback.
• Default setting is “ff.
DVD title select
button on screen to
Touch [ T ] button to display title or chapter
list, touch desired title to play.
DAB Mode (optional)
Select DAB as playing source
Select one DAB band
Connect to the main unit, and press to turn
the unit on.
Press [ MENU ] button to enter main source
menu, then select [DAB] to enter DAB mode.
If DAB is not on the current source menu,
touch [
]/[
] icons on the bottom of
the screen, or hold the center of screen and
drag left/right to show more icons.
Touch [Band] icon on the screen to select
one radio band among DAB1, DAB2 and
DAB3.
Tune
There are four search mode. You can select
search mode from the followings:
1. Preset Search
Search preset service one by one.
2. Current Search
Service Search in the current Ensemble.
3. ALL Search
Service Search for all stored by Station
search.
4. Manual Search
During manual tuning, the frequency will
be changed in steps.
] or [
] icon to tune in a
Touch the [
higher / lower station.
Playback menu
1
2
5
3
6
4
7
8
9
Note:
When a station is received, searching stops
and the station is played.
10
1. Show service list
2. Enter the main menu
3. Information area
4. Display system time
5. Display the 2nd menu
6. Manual tune backward
7. Search Mode
8. Manual tune forward
9. Intro
10. Band switch
Intro
Press the [ Search ] icon to intro. Each stored
station will play for 10 seconds automatically.
Auto store
Only stations with sufficient signal strength will
be detected and stored in the memory.
Touch [
] to search all service available
and store stations automatically.
To stop auto store, press other icons having
radio functions.
Note:
1. After auto store, the previous stored
stations will be overwritten.
2. The unit has 3 bands, such as DAB1,
DAB2 and DAB3.
11
12
13
14
15
11. Turn on/off L Band
12. Search all service available and Store
stations automatically
13. Search service by Programme Type
14. Turn on/off traffic announcement
15. Turn on/off Service Link
11
DAB Mode (optional)
Manual store
1. Touch the [
] icon to show list menu.
2. Touch the [ ] icon to enter store preset
service menu.
3. Select a position to store current service.
4. Touch [ ] to exit.
Delete stored services
1. Touch the [
] icon to show list menu.
2 Touch [ ] to delete menu.
Recall the stored services
1. Touch the [
] icon to show list menu.
2. Touch to select a preset service.
PTY Search
Touch [ PTY ] icon to show PTY type.
] or [
] icon to scroll, and
Touch the [
touch to select.
Touch [ Seek ] to seek a channel within the
selected category.
L-BAND ON/OFF
Touch [
12
Radio Operations
Select [Radio] on the main menu to enter
radio mode.
1
2
Select one radio band
Touch the [ ] button to select one radio
band am“ng FM1, FM2, FM3, AM1 and AM2.
3
Manual tuning
During manual tuning, the frequency will be
changed in steps.
Touch the [
] or [
] button on the
operation bar to tune in a lower/higher station.
4
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
5
6
7
8
9
Auto tuning
Return to home menu
Preset stations list
Current frequency
Preset stations of current band
Touch 1~6 to listen to preset station.
Show more control buttons
Tune backward
Aut“ tune backward. (l“ng ”ress)
Search and store preset stations
automatically
Tune forward
Auto tune forward. (long press)
Band switch
] or [
] button on the operation
Hold the [
bar for more than 2 seconds t“ seek a l“wer/
higher station.
To stop searching, repeat the operation above
or press other buttons having radio functions.
Note:
When a station is received, searching stops
andthestationisplayed.
Auto store
Only stati“ns with suficient signal strength will
be detected and stored in the memory.
To start automatic station search, touch the
] button on the operation bar.
[
To stop auto store, press other buttons having
radio functions.
Note:
After auto store, the previous stored stations
willbeoverwritten.
10
10.
11.
12.
13.
14.
15.
11
12
13
14
15
Hide the second line of control buttons
Show RDS options
Save stations manually
To receive local / distant radio stations
Goto station by inputting frequency
Show EQ menu
Manual store
1. When one expected radio station has
] button on the
been detected, touch [
operation bar to show the preset station
store list.
2. Touch to select an item on the list to store
the current station in the memory.
3. Touch top left of the screen to exit.
13
Radio Operations
SD/USB Operations
Recall the stored stations
Using an SD Card
Method 1:
Touch the 1~6 on the left of screen to listen to
the preset station of current band.
1. Open the card slot cap, insert an SD card
into the corresponding slot, the unit will load
the iles aut“matically.
2. T“ rem“ve the card, y“u sh“uld irst select
another source, in order to avoid damaging
the card, ”ress the card slightly, and take
off the card after it pops out.
Method 2:
1. Touch [ ] button on the screen to show
the preset stations list.
2. Select a band
3. Touch a station on the list to listen to.
4. Touch top left of the screen to exit.
Using USB device
1. Connect your USB device to the USB
cable.
When connecting a USB device, the unit
will read the iles aut“matically.
2. To remove the USB device, you should
irst select an“ther s“urce, in “rder t“ av“id
damaging the USB device.
Local seeking
When LOCAL seeking is “n, “nly radi“
stations with strong radio signal will be be
received.
To open LOCAL function, touch [
] button
on the operation bar, then touch the [
]
button to select “Loc” or “DX”.
Music Playback
Note
Select [Music] on the applications menu, the
unit will display all the music on the mobile
storages.
The number of radio stations that can be
received will decrease after the Loc seeking
modeison.
1
2
Key Search
3
] button on the operation bar to
Touch [
sh“w key search menu.
T“uch the key”ad t“ in”ut the frequency,
touch [ OK ] to goto the station directly.
4
5
6
Touch [
7
1. Return to home menu
2. Select ile s“urce
3. List the iles by s“ng name
Touch a song to start play.
4. List the iles by artist
5. List the iles by album
6. Show the folders
7. List window
Drag up/down to scroll.
Touch an item to select.
8. Enter search menu.
] to clear all the digits.
14
8
SD/USB Operations
9
Select Music by Artist
10
1. Touch [Artists] on the left of the screen.
2. Touch an artist shown on the list.
3. Select a song to play.
Select Music by Album
11
12
13
14
1. Touch [Albums] on the left of the screen.
2. Touch an album shown on the list.
3. Select a song to play.
15
9. Return to home menu
10. Show list menu
11. Show more control buttons
12. Previ“us track
Fast backward (l“ng ”ress)
13. Play/Pause
14. Next track
Fast f“rward (l“ng ”ress)
15. Repeat play
Select Music by Song Name
1. Touch [Songs] on the left of the screen.
2. Select a song to play.
Video Playback
Select [Video] on the applications menu,
the unit will display all the video files on the
storages.
During ”layback, t“uch the screen(exce”t t“”
left corner) to show control buttons.
1
16
17
2
18
16. Hide the second line of control buttons.
17. Shufle ”lay
18. Enter EQ menu.
Play/Pause
3
1. Return to home menu
2. Back
3. F“lder/File list
Drag up/down to scroll, touch to access.
When playing, press [ ] button to pause, and
the sound will be mute.
Press [ ] button to play.
Previous/next track
Press
track.
or
button to go to previous or next
Fast forwarding or reversing
Press and hold
or
backward/f“rward.
button to fast
4
15
5
6
7
8
9
SD/USB Operations
4. Show more control buttons
5. St“” ”layback
6. Previous chapter
Fast backward (l“ng ”ress)
7. Play/Pause
8. Next chapter
Fast f“rward (l“ng ”ress)
9. Enter EQ menu
Gallery Operations
1. Select [Gallery] on the APPS menu.
2. Select one gallery to show the picture list.
3. Touch to view it.
10
10.
11.
12.
13.
11
12
13
Show previous page of control buttons
Enter search menu
Repeat play
Random play
Drag left/right to scroll.
Touch the top right corner to delete the
photo.
T“uch t“” left c“rner t“ back.
Notes
• D
isconnect USB storage devices from the
unitwhennotinuse.
• UseanoptionalcabletoconnecttheUSB
audio player/USB memory as any device
connected directly totheunit will protrude
outfromtheunitandmaybedangerous.
• Donotuseunauthorizedproducts.
Using an Android mobile
phone as a USB storage
device
If you want to use your Android mobile phone
as a USB storage device.
1. Connect your Android mobile phone to the
unit with a USB cable.
2. Set USB connection type of your mobile
phone to “Mount SD card”.
* If you select “Charge only”, it won’t be
recognized by the unit.
3. In the setting menu of the unit, select
St“rage , then M“unt USB disk .
16
Bluetooth Operations
The Bluetooth allows you to utilize your car’s
built-in audi“ system f“r handsfree wireless
mobile phone or music communication. Some
Bluetooth mobile phones have the audio
features, and some portable audio players
support Bluetooth feature. This system can
play audio data stored in a Bluetooth audio
device. The car stereo with Bluetooth will be
able t“ retrieve ”h“neb““k c“ntacts, received
calls, dialed calls, missed calls, incoming calls,
outgoing call and listen to music.
Making a call
• DialNumber
1. In”ut numbers by digit-keys “n the screen.
] to clear the digits.
Touch [
2. Touch [
] button to dial out.
3. Touch [
] button to terminate call.
Notes:
• T
hissystemwillnotoperateormayoperate
improperly with some Bluetooth audio
players.
• Theunitcannotguaranteethecompatibility
ofallmobilephonestogetherwiththeunit.
• Audio playback will be set to the same
volume level as set during telephone call.
Thiscancauseproblems,ifextremevolume
levelissetduringthetelephonecall.
Touch [BT Phone] on the main menu to enter
Bluetooth Phone mode.
• Answeringacall
You can answer an incoming call by pressing
the [
] button.
] button to reject an incoming call.
Touch [
1. If the Bluetooth function of the unit is off,
the unit will ask y“u t“ turn it “n.
(Default setting is on)
2. Turn on Bluetooth function of your mobile
phone.
3. Search for new Bluetooth devices on your
phone. Select the model name from the
pairing list on the mobile phone, and enter
password (Default password: 0000)
Or touch [
] button on the screen to
search mobile Bluetooth devices.
• Disconnect
To disconnect a paired device, touch
[Disconnect] button.
Call from Phonebook
1. Touch [
] button to show your phone
b““k.
]
2. Select a number to select and touch [
button to dial out.
] to search a contact name.
3. Touch [
After connect successfully, the unit show
following menu.
17
Bluetooth Operations
: Previ“us track
: Play/Pause
Call History
: Next track
Access Call History by touching [
] button.
Bluetooth Settings
Touch [
menu.
Then select a number from Dialled/Missed/
Received calls.
Bluetooth Audio
What is audio streaming?
Audio streaming is a technique for transferring
audio data such that it can be processed
as a steady and continuous stream. Users
can stream music from their external audio
player to their car stereo wirelessly and listen
t“ the tracks thr“ugh the car’s s”eakers.
Please consult your nearest dealer for more
information on the product of wireless audio
streaming transmitter offered.
CAUTION
Please avoid operating your connected
mobile phone while audio streaming as
this may cause noise or the sound to cut in
and out on playback.
Audio streaming may or may not resume
after telephone interrupt as this is
dependent on your mobile phone.
Touch [BT Music] button to play music on your
mobile phone.
18
] button to show Bluetooth setting
Internet
7. Need to setup following options: Name,
APN, MCC, MNC.
T“uch the dial“gue b“x t“ sh“w key”ad,
and input your desired name.
APN according to the operator to determine
(such as China Unicom is: 3gnet)
3G APN Settings
Note:
Contact the manufacturer for compatible 3G
devices.
User set the APN to access the internet.
1. Insert the 3G dongle.
2. Select [
] on the main menu to enter
the setting interface.
3. Click the [Wireless & netw“rks] t“ enter
the Wireless & netw“rk settings and click
[more...].
The unit will detect your 3G module to
determine the MCC and MNC.
] butt“n and click the
8. Then press the [
[Save] button.
4. Click [M“bile netw“rk] t“ enter the M“bile
netw“rk settings.
9. Select the APN, 3G icon appears on the
t“” right c“rner “f the taskbar.
5. Click the [Access P“int Names].
6. Press the [
] button on the front panel,
then click the [New APN].
19
Internet
Wi-Fi Settings
Create Wi-Fi Hotspot
The unit su””“rt the WiFi d“ngle: realtek
8188cu, 8188eu.
User can use the unit to create a personal
Wi-Fi h“ts”“t. All y“ur “ther Wi-Fi enabled
devices will then be able to connect to this
hotspot and share the primary internet
connection.
1. C“nnect the WiFi d“ngle t“ the unit.
Touch the [
] icon on the main menu
t“ enter setting menu, and turn “n Wi-Fi (if
necessary).
1. C“nnect the Wii and 3G d“ngle t“ the USB
slots on the rear of the unit.
Refer to “Device Connections”.
2. Touch the [
] icon on the main
menu, and drag down to “WIRELESS &
NETWORKS”.
2. Touch [
WiFi setting menu.
] to enter
3. Select “More...“.
3. T“uch an available WiFi h“ts”“t.
4. Touch “Tethering & portable hotspot“.
4. Touch [
] and input the
”assw“rd, t“uch [C“nnect] t“ c“nirm.
5. T“uch P“rtable Wi-Fi h“ts”“t .
After setting d“ne, y“u can t“uch Set u” WiFi h“ts”“t t“ m“dify the settings.
5. After connect successfully, the [
]
icon appears on the top right corner of the
screen. Now you can access internet.
20
Internet
If y“ur device can’t c“nnect t“ the Wi-Fi
hotspot:
1. Check the Wi-Fi netw“rk.
The
icon will appears on the top left of
the screen after setting successfully. If not,
check y“ur Wi-Fi d“ngle c“nnecti“n and
the Hotspot settings.
2. Check the 3G netw“rk.
If the singnal indicator
on the top
taskbar turns grey, the netw“rk is
unavailable, check y“ur 3G d“ngle
connection and 3G settings.
3. Be sure to input the correct password.
4. There are too many devices connected to
the hotspot.
Visit Website
To visit internet, you need setup wireless &
netw“rk in system setting menu.
] on the main menu to view web
Select [
site.
Touch the dialog box on the upper side of
the screen t“ sh“w key”ad. In”ut the website
address, and touch [Go] to visit it. Drag the
web page to scroll.
E-mail
Select [Email] or other mail software on the
applications menu.
First y“u need establish an acc“unt. Enter
your Email address and password. Then you
can send/receive E-mails thr“ugh the unit.
21
'95RECORDER (optional)
Howtoexportthevideoile
Connect car recorder to the unit.
After connection, user can control the car
recorder through DVD screen.
To access the Recorder menu, touch DVR
icon on the main menu.
Computer
Quick instruction
Plug in microSD
2 3 54
D“uble click the
icon to enter.
6
7
Ch““se the ile “n
left side which is
supposed to be
ex”“rted, click
”
t“ ex”“rt the ile.
1
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
Video record/Power
Voice record/System
File br“wse/Time setting
Emergency backu”
Mic
LED
Micro SD Card slot
CAUTION:
When reading the micro SD card on PC,
in the case the Anti-virus s“ftwares remind
sus”ici“us ile “r virus iles “f ADRPlayer ,
”lease click NO “n the ”“”-u” wind“w “f
ch“ice “f delete ile. In case ADRPlayer was
deleted carefully, enter folder of “APPLAYER”,
c“”y PLAYER.BIN t“ the r““t direct“ry “f TF
card, rename to PLAYER.EXE for use.
Indicator status table
Power
Mute
Functi“n
Record
Power Indicator
Mute Off Indicator
Settings
Record(Mute)
TIME SETTING
Record(Voice)
1. Press “ ” to pause record.
2. Long press 5 seconds to enter time setting
menu.
3. Press “ ” to switch year, month, day, hour,
minute, second option.
4. Press “ ” or “ ” to switch the current
option.
5. After setup, long press 5 seconds “ ” to
exit time setting menu.
Mute indicator
lash indicating
the begining of the
emergency backu”
Color indicates On,White indicates Off, Slash
indicates Flash.
Cautions of installation
1. Install the car recorder on a dry, clean and
safety ”“siti“n by the 3M d“uble-sided
tape.
2. Installation temperature range is 15~40°C .
3. If y“u need t“ re-install the rec“rder,
re”lace the 3M d“uble-sided ta”e by a new
one.
PAL/NTSC SWITCH
Press “ ” to stop record, blue LED off light.
Long press 5 second “ ” to switch PAL/
NTSC.
22
Other Mode
Google calendar
coniguration
Navigation Operations
To navigate by the unit, select the navigantion
application on the main menu, such as iGO.
Then Navigate by the touch screen.
1. Ensure the netw“rk is available, refer
<Internet>.
2. Touch [
] icon on the main menu, select
[Date & time] in the settings menu, then set
the correct local time.
3. Touch [
] icon on the main menu to
AUX Operations
Select [Aux In 1] on the main menu to visit
front auxiliary device, and select [AUX IN 2] to
enter rear auxiliary device.
enter applications menu and select “APPS“.
Steering Wheel Control
Select [SWC] on the main menu to enter SWC
setting menu.
Select the Calendar icon to show the
following menu.
1. Touch number button to select a SWC
button.
Touch the
icon on the top right
corner, the unit will pop up the following
menu when y“u use the Calendar irst time.
2. Select a function.
3. Press each individual steering wheel control
button for each corresponding function.
4. Touch [Study] to program.
5. Once the inal steering wheel c“ntr“l butt“n
is programmed, the functions are saved and
the programming will end.
6. Touch [ Reset ] to reset the programming.
Touch "Add account".
Select “Google“.
If you want to establish a new account,
23
Other Mode
Delete Gmail Account
please touch [New].
If you want to use an existing account,
please touch [Existing].
After select “Existing“, input your mail
account and password. Then touch [ ].
1. Touch [
] icon on the main menu to
enter settings menu, slide down the screen
t“ ind "G““gle".
T“uch [OK] butt“n t“ c“nirm
2. Touch [Google], if you logged on a google
account before, the address appears.
Select the mail address to show the details.
Press [
] (MENU) button on the front
”anel t“ ”“” u” the sub-menu.
Touch [
] t“ inish setting.
Select "Remove account" to delete this
account.
4. Select Calendar in APPS menu to show the
calendar and the arrangements. You can
select a date to view the details.
To add a new event, touch the
icon
on the top right corner, or touch [ + ] icon on
the blank area.
24
System settings
Select [
Input Gain
] on the main menu to enter
Choose input volume gain of each source.
setting mode.
Drag up/down to scroll the options.
WIRELESS & NETWORKS
To setup the wireless configuration, such as
Wi-Fi, VPN, 3G netw“rk.
* F“r 3G APN settings, refer t“ Internet .
DEVICE
To setup the Sound, Display, and Storage,
Applications management.
CAR
Video
Video input: Choose video input mode
Rear camera: Choose rear camera display
mode.
PERSONAL
To Setup Location services, Security and
Language & keyb“ard, etc.
General
Lighting: Ch““se butt“n backlight.
Radio region: Choose radio region.
Radi“ range: Ch““se radi“ seeking m“de:
local or distance.
Black“ut: Ch““se screen black“ut “ff, 10s
or 20s.
Beep:Turn on or off button beep sound.
Calibration: To calibrate the screen.
ACCOUNTS
Accounts management.
SYSTEM
To setup Date, time and Accessibility, etc.
Sub Woofer
Sub woofer:Turn on/off the sub woofer
”layback.
Sub woofer filter:Choose the filter of sub
woofer.
DVD rating
DVD audio: Choose DVD audio language.
DVD subtitle: Choose DVD subtitle
language.
Disc menu: Choose DVD menu language.
Set password: To set password for rating.
In”ut 4-digit ”assw“rd, t“uch [√] t“ c“nirm,
touch [DEL] to delete a number inputted.
Touch [X] to exit.
Rating level:To setup the rating level.
Kid safe, G, PG, PG-13, PG-R, R, NC-17,
Adult.
25
Sound setting
Select [EQ] on the menu to enter sound
setting mode.
Touch to select a preset EQ on upper side
“f the screen fr“m Flat, P“”, User, Techn“,
R“ck, Classic and Jazz.
Touch [ ] or [ ] to adjust the level of Bass/
Mid/Treb.
Touch [
] to enter Fader/Balance/
Subwoofer setting menu.
Touch [ ] or [ ] to setup Balance, touch
[ ] or [ ] t“ setu” Fader.
26
Device Connections
Notes of connection
• This unit is designed t“ be used in a vehicle with a 12-v“lt battery and negative gr“unding.
Bef“re installing this unit t“ a recreati“nal vehicle, a bus, “r a truck, make sure the battery
voltage is appropriate for this unit to be used, otherwise, have a professionally installed
transformer to convert the output voltage to 12V.
• T“ av“id sh“rt circuit in the electrical system, ensure that the negative battery cable is
disconnected before installation.
• To prevent short circuit in the wiring and damaging to this unit, secure all wirings with cable
clamp or adhesive tape. Route the wirings in a secured, out of heating place without touching
any m“ving ”arts such as gear shift, handbrake, and seat rails t“ ”revent the wiring insulati“n
being melted / worn off.
• Never pass the yellow power cord through the installation hole into the engine compartment
and connect to the car battery. Otherwise, a high possibility of serious short circuit to the
electrical system may occur.
• If you need to replace the fuse, please replace with a 15A fuse. Using no fuse or a fuse with
an im”r“”er rating may cause damage t“ the unit “r a ”“tential ire. If a ”r“”er fuse is installed
and problems continue to occur, please contact your local retailer or installer.
• DO NOT connect other equipments with the car battery to avoid battery overheating.
• Please make sure all the wiring c“nnecti“ns & the cables “f the S”eakers are well-insulated.
Otherwise, this unit may be damaged by short circuit.
• If there is no ACC available, please connect ACC lead to the power supply with a switch.
• If an external ”“wer am”liier is c“nnected, ”lease d“n't c“nnect P.CONT lead t“ the ”“wer
lead “f the external ”“wer am”liier, “therwise, electric s”ark “r “ther damage may result.
• Never gr“und the s”eaker “ut”ut t“ ”revent the damage t“ the built-in ”“wer am”liier.
27
Device Connections
Parking Brake Cable Connections
Green/White Wire
Back Up Camera Connections
28
29
AUX IN VIDEO
B
Y
R
DVR BUS
iReg 4000HD
(Sold separately)
Microphone
GND
B+
ACC
DVR
REAR OUT
Grey
Red(R)
White(L)
Yellow
Yellow
White(L)
Red(R)
Blue
Yellow
Black
White(L)
Purple
Black
CAMERA VIDEO
Black
VIDEO IN
Red
AUX IN
Black
SUB WOOFER
Black
VIDEO OUT
FRONT OUT
(optional)
Red(R)
3G/WIFI
3G/WIFI
RADIO ANT
MICROPHONE
White
Black
Black
Black
Black
Brown
(optional)
DAB BUS
(optional)
DTV BUS
(Sold separately)
TV BOX
4
ACC
4
8
Battery +12V
7
GND
7
Illumination
6
8
6
P.ANT
5
5
3
2
1
PIN
NC
NC
NC
PART A
Black
Pink
Rear L-
Rear L+
Front L-
Front L+
Front R-
Front R+
Rear R-
Rear R+
PART B
Orange
3
2
1
PIN
SWC
REVERSE
PARKING
GPS ANTENNA
Device Connections
Wiring Diagram
Green
Blue
White
Troubleshooting
The f“ll“wing checklist can hel” y“u s“lve the ”r“blems which y“u may enc“unter when using the
unit. Bef“re c“nsulting it, check the c“nnecti“ns and f“ll“w the instructi“ns in the user manual.
Problem
General
Possible cause
Solution
Car ignition is not on.
Cable is not properly
The unit will not switch on.
connected.
Fuse is burnt.
Volume is set at minimum or
No sound
the mute function is on.
The unit or screen does
The unit system is unstable.
not function normally.
DVD mode
Turn y“ur car key in the igniti“n.
Check cable c“nnecti“n.
Replace fuse with a new fuse of the
same capacity.
Check the v“lume “r switch the mute
function off.
Press the RESET button.
Disc must be inserted with the label
The appliance will not play The disc is inserted incorrectly.
side facing up. Clean the disc and
discs.
The disc is dirty or damaged.
check f“r damage. Try an“ther disc.
Adjust mounting angle to less than
S“und ski”s due t“
M“unting angle is “ver 30˚.
30˚.
vibration.
Mounting is unstable.
Mount the unit securely with the
supplied parts.
TUNER mode
The antenna is not connected
Connect the antenna properly.
Unable to receive stations.
properly.
Poor quality reception of The antenna is not fully
Fully extend the antenna and if
radio station.
extended “r it is br“ken.
br“ken, re”lace it with a new “ne.
The battery cable is not
Connect the permanent live on the unit
Preset stations are lost.
properly connected.
to the permanent live on the vehicle.
USB/SD mode
The memory card or USB
Unable to insert USB
device has been inserted the Insert it the other way around.
device or SD card.
wrong way round.
Check that the USB disk ile system
is in FAT “r FAT32 f“rmat. Due t“
The USB device or SD
NTFS f“rmat is n“t su””“rted. different formats, some models of USB
card cannot be read.
storage devices or MP3 players may
not be read.
Remote control
The remote control is not
w“rking “r d“es n“t w“rk The batteries are low or empty. Change the batteries.
properly
30
Speciications
General
Reference Supply Voltage .................................................................... 12V(DC)
Operating Voltage Range ........................................................10.5 - 15.8V(DC)
Max Operating Current .................................................................................15A
Grounding System .................................................... Car Battery Negative Pole
Dimensions(WXHXD) ......................................................... 178X101.5X159mm
Weight(main unit) ...................................................................................... 1.9kg
FM
Signal Noise Ratio ................................................................................ 55dB
Usable Sensitivity(S/N=30dB) .......................................................... 15dBμV
Frequency Res”“nse(-3dB) ..........................................................20Hz~7KHz
Stati“n Seeking Level .................................................................... 20~28dBμV
Distortion .............................................................................................. 1.0%
Stereo Separation(1KHz) ..................................................................... 25dB
Antenna Impedance ...................................................................................75Ω
AM
Usable Sensitivity(S/N=20dB) .......................................................... 30dBμV
Frequency Res”“nse(-3dB) ..........................................................50Hz~2KHz
LCD
Screen size ............................................................................. 6.2 inches(16:9)
Display resolution ........................................................................800X480dots
Contrast radio ............................................................................................. 400
Brightness.......................................................................................... 400cd/m2
DVD Player
Signal / Noise Ratio .............................................................................. 70dB
Dynamic Range .................................................................................... 70dB
Distortion(line out) ................................................................................ 0.8%
Frequency Res”“nse(±3dB) .......................................................20Hz~20KHz
Maximum Output Power ........................................................................4×45W
Load Impedance ...........................................................................................4Ω
AUX IN
Distortion .............................................................................................. 0.8%
Frequency Res”“nse(±3dB) .......................................................20Hz~20KHz
Audio Input Level ...................................................................................500mV
Audio
Audio Output Impedance ......................................................................... 10KΩ
Audio Output Level ....................................................................... 2Vrms(Max)
Video
Normal Video Input Level(CVBS) .......................................................1.0±0.2V
Video Input Impedance...............................................................................75Ω
Video Output Impedance ............................................................................75Ω
Video Output Level .............................................................................1.0±0.2V
Environment
Operating Temperature .............................................................-10°C ~ +60°C
Storing Temperature..................................................................-20°C ~ +70°C
Operating Humidity ..................................................................... 45%~80%RH
Storing Humidity ......................................................................... 30%~90%RH
Notice:
When the unit is operated extremely, such as operated with maximum power output for a long
time, or the temperature is over 70°C, it will enter heat protection mode, the volume will be lower
automatically. This is normal.
31
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement