BEDIENUNGSANLEITUNG Deutsch

BEDIENUNGSANLEITUNG Deutsch
BEDIENUNGSANLEITUNG Deutsch
Stagetech Doppelset PL4, bestehend aus:
2x
Floodbox PL4-R7S
8x
Leuchtmittel R7S 500 Watt
2x
Multicorekabel CA
1x
Fußcontroller Control 5 RA
Vielen Dank, dass sie sich für den Erwerb dieses Stagetech lighting - Produktes entschieden haben.
Bitte lesen sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig vor der Inbetriebnahme durch, zur vollen
Ausschöpfung der Möglichkeiten, die dieses Gerät bietet, sowie zu ihrer eigenen Sicherheit.
EIGENSCHAFTEN
Das Gerät ist funkentstört und erfüllt die Anforderungen der europäischen und nationalen
Bestimmungen. Entsprechende Dokumentation liegt beim Hersteller vor.
Floodbox PL4-R7S
•
Das Gerät ist zur Erzeugung von dekorativem Licht sowie der Benutzung in Lightshows
bestimmt.
•
Vielseitiger und sehr kompakter Farbwechsler für acht 120V 250 Watt ENH Leuchtmittel
•
Ausgestattet mit 4 hitzefesten dichroitischen Farbfiltern in rot, blau, grün und gelb
Fußcontroller Control 5 RA
•
Steuergerät für 1 bis 2 Floddboxen PL4
•
Leistungsendstufen mit 4x 1000 Watt, mit eingebauter Strombegrenzung
•
Software mit 10 Programmen, optimiert für ENH -Leuchtmittel
Multicorekabel CA
•
Verbindungskabel für Floddbox PL4 und Fußcontroller Control 5 D
•
Länge 10m
•
Durch weiteres Kabel verlängerbar (max. empfohlene Länge 20m)
Bedienungsanleitung Stagetech Startset PL4-R7S (ST003)
Seite 1 von 6
VOR DER ERSTBENUTZUNG
•
Vor der Erstbenutzung bitte das Gerät zuerst auf Transportschäden überprüfen.
Sollte das Gerät einen Schaden aufweisen, Gerät bitte nicht benutzen, sondern unverzüglich
mit ihrem Händler in Verbindung setzen.
•
Wichtiger Hinweis: Das Gerät hat das Werk unbeschädigt und gut verpackt verlassen. Es ist
wichtig, dass der Benutzer sich streng an die Sicherheitshinweise und Warnungen in der
Bedienungsanleitung hält. Schäden durch unsachgemäße Handhabung sind von der Garantie
ausgeschlossen. Der Hersteller / Händler übernimmt keine Verantwortung für Schäden, die
durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung hervorgerufen wurden.
•
Die Bedienungsanleitung bitte für zukünftiges Nachschlagen aufbewahren.
•
Bei Verkauf oder sonstiger Weitergabe des Gerätes, bitte Bedienungsanleitung beifügen.
Packungsinhalt prüfen:
Bitte überprüfen Sie, dass die Packung folgende Einzelteile enthält:
•
2 St. Floodboxen PL4-R7S, inklusive Bügel, Befestigungsschrauben, Stativadapter und
Transportschutzblech
•
8 St. Leuchtmittel R7S 500 Watt
•
2 St. Multicorekabel CA
•
1 St. Fußcontroller Control 5 RA
SICHERHEITSHINWEISE
•
Nur innerhalb von Räumen verwenden.
•
Achtung! Bedienungsanleitung lesen!
•
Aus Umweltschutzgründen, Verpackung bitte wiederverwenden, oder richtig trennen.
•
Ein neues Gerät kann Geruch oder Rauch entwickeln. Das ist völlig normal und legt sich nach
einigen Minuten.
•
Zur Vermeidung von Stromschlag oder Feuer, Gerät bitte nicht Regen oder Feuchtigkeit
aussetzen.
•
Zur Vermeidung von Kondensation im Inneren des Geräts, bitte nach Transport das Gerät in
warmer Umgebung einige Zeit zum Temperaturausgleich bringen. Kondensation kann zu
Leistungsverlust des Gerätes oder gar Beschädigung führen.
•
Gerät nicht im Freien und in feuchten Räumen und Umgebungen verwenden.
•
Keine Metallgegenstände oder Flüssigkeiten ins Innere des Geräts gelangen lassen,
Kurzschluss oder Fehlfunktion können die Folge sein. Falls es doch einmal vorkommen sollte,
bitte sofort Netzstecker ziehen und das Gerät vom Stromkreis trennen.
•
Gerät nur in gut belüfteter Position und entfernt von entflammbaren Materialien oder
Flüssigkeiten betreiben. Mindestabstand an allen Seiten soll mindestens 1 m sein.
•
Ventilationsöffnungen nicht abdecken, da Überhitzungsgefahr!
•
Nicht in staubiger Umgebung verwenden und regelmäßig reinigen.
•
Für Kinder unerreichbar aufbewahren.
Bedienungsanleitung Stagetech Startset PL4-R7S (ST003)
Seite 2 von 6
•
Unerfahrene Personen sollen das Gerät nicht bedienen.
•
Umgebungstemperatur darf 45ºC nicht überschreiten.
•
Die Oberflächentemperatur kann bis zu 85ºC erreichen, Gerät während des Betriebs nicht mit
bloßen Händen anfassen.
•
Sicherstellen, dass sich während des Auf- und Abbaus keine unbefugten Personen unterhalb
des Geräts befinden.
•
Vor dem Auswechseln des Leuchtmittels oder sonstigen Eingriffen, 10 Minuten Abkühlzeit
einhalten.
•
Stets Netzstecker ziehen, wenn Gerät für längeren Zeitraum nicht genutzt, oder es
gewartet wird.
•
Elektrische Anschlüsse nur durch qualifiziertes Fachpersonal überprüfen lassen.
•
Sicherstellen, dass Netzspannung 230V beträgt.
•
Gerät nicht mit beschädigtem Netzkabel betreiben.
•
Netzkabel nicht mit anderen Kabeln in Berührung kommen lassen!
•
Zur Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen muss das Gerät geerdet sein.
•
Ausschließlich vorschriftsmäßige Kabel zur Installation verwenden.
•
Gerät nicht öffnen. Abgesehen vom tausch des Leuchtmittels und der Sicherung sind keine zu
wartenden Bauteile im Gerät enthalten.
•
Sicherung niemals reparieren oder überbrücken, sondern immer mit gleichartiger
•
Sicherung ersetzen!
•
Bei Fehlfunktion, Gerät nicht benutzen und mit Händler in Verbindung setzen.
•
Bei sichtbaren Beschädigungen müssen Gehäuse und Optik ersetzt werden.
•
Bei Transport bitte Originalverpackung, oder empfohlene Flightcases verwenden, um Schäden
am Gerät zu vermeiden.
•
Aus
Sicherheitsgründen
dürfen
an
dem
Gerät
keine
unbefugten
Veränderungen
vorgenommen werden.
•
Wichtiger Hinweis: Nicht direkt in die Lichtquelle blicken!
•
Gerät nicht verwenden, wenn sich Personen im Raum befinden, die unter Epilepsie leiden.
LEUCHTMITTEL: EINSETZEN/AUSTAUSCHEN
•
Bei Austausch oder Ersatz der Lichtquelle Gerät für mindestens 20
Minuten abkühlen lassen.
•
Stets Netzstecker ziehen und vom Stromkreis trennen!
•
Stets gleichartige Ersatzteile (Leuchtmittel und Sicherung) verwenden.
•
Original-Ersatzteile verwenden.
Gerät abschalten und Netzstecker ziehen.
Etwa 20 Minuten abwarten, bis sich das Gerät abgekühlt hat.
Entriegeln Sie das Schutzblech durch Lösen der seitlich Kunststoffverriegelung. Entfernen Sie das
Schutzblech. Danach lösen Sie bitte die 2 Rändelschrauben, um die Frontblende mit den DichroBedienungsanleitung Stagetech Startset PL4-R7S (ST003)
Seite 3 von 6
Filtern abzunehmen. Danach Setzen Sie nun das Leuchtmittel (R7S 500 Watt) ein. Das Leuchtmittel
nicht mit bloßen Fingern anfassen!!!
Verwenden Sie bitte Handschuhe oder ein weiches Tuch.
Das Leuchtmittel die Fassungen einsetzten. Auf diese Art und Weise auch die restlichen
Leuchtmittel einsetzen.
Danach Frontblende wieder mit den 2 Rändelschrauben befestigen.
MONTAGE DES STATIVBÜGELS
Hinweis:
Der mitgelieferte Bügel ist für den Betrieb der Floodbox auf einem entsprechenden Lichtstativ
gedacht. Sollte das Gerät mit dem mitgelieferten Bügel an der Wand oder Decke montiert werden,
übernimmt der Hersteller / Händler keine Haftung! Entsprechende Sicherheitsbestimmungen sind zu
beachten!
Die Stativhülse mit der beiliegenden Schraube und Scheibe am Stativbügel befestigen.
Anschließend den Stativbügel mit den 2 Befestigungsschrauben seitlich am Gehäuse
festschrauben.
ANSCHLIESSEN DES MULTICOREKABELS
Bitte achten sie darauf, dass der Controller ausgeschaltet ist. Stecken sie den weiblichen Stecker in
die Anschlussbuchse der Floodbox PL4-R7S und drehen sie die Verschraubung fest über das
Gewinde der Anschlussbuchse. Anschließenden stecken sie den männlichen Stecker in die
Anschlussbuchse des Fußcontroller Control 5 RA und drehen sie die Verschraubung fest über das
Gewinde der Anschlussbuchse.
ACHTUNG:
Sollten die Verschraubungen nicht fest angezogen sein, entstehen Kontaktprobleme! Die
Steckkontakte können verschmoren und ein sicherer Betrieb ist nicht gewährleistet. Der Hersteller /
Händler kann keine Haftung oder Garantien bei nicht sachgemäßem Anschluss der Kabelverbindung
übernehmen!
BETRIEB
Betreiben Sie das Gerät möglichst auf einem Licht- oder Boxenstativ. Vermeiden Sie beim
Transport, sowie Auf- und Abbau, Erschütterungen des Geräts. Dadurch können die Leuchtmittel
beschädigt werden.
Bedienungsanleitung Stagetech Startset PL4-R7S (ST003)
Seite 4 von 6
BEDIENUNG CONTROL 5
Manueller Modus
Der manuelle Modus wird im Display des Controllers mit -- angezeigt. Durch Drücken der Tasten CH 1
bis CH 4 können die entsprechenden Kanäle ein- und ausgeschaltet werden. Dies wird dann durch
eine rote LED über der jeweiligen Taste angezeigt. Es können ein, zwei, drei oder alle vier Kanäle
angewählt werden.
Programmodus ohne Musiksteuerung
Durch das Drücken der Taste Programm startet der Programmodus. Es können Programme von 0 –
9 angewählt werden. Durch Drücken der Taste CH 4 kann auf das nächste Programm umgeschaltet
werden. Die Programmnummer (0 – 9) wird im Display des Controllers angezeigt. Es sind Programme
mit
schneller,
sowie
auch
langsamer
Farbfolge
festgelegt.
Die
Geschwindigkeit
des
Programmablaufes kann mit den Tasten CH 2 (langsamer) und CH 3 (schneller) beeinflusst werden.
Durch erneutes Drücken auf die Programmtaste kann in den manuellen Modus gewechselt werden.
Programmodus mit Musiksteuerung
Über die Taste CH 1 kann die Musiksteuerung (nur im Programmodus) aktiviert werden. Die
Musiksteuerung nimmt den Rhythmus der Musik über ein eingebautes Mikrofon auf und steuert den
Programmablauf danach. Die Programme können wie oben beschrieben über die Taste CH 4
gewechselt werden.
Über einen versenkt eingebauten Trimmer an der Geräterückseite (neben dem Mikrofon) kann die
Empfindlichkeit des Mikrofons eingestellt werden.
Dimmerfunktion
Im manuellen Modus kann jeder Kanal in der Helligkeit von 0-100% geregelt werden. Taste Dimmer +
= heller, Taste Dimmer - = dunkler. Es kann nur der Kanal verändert werden, der angewählt ist. Um
mehrere Kanäle zu ändern, müssen diese nacheinander angewählt werden. Ist ein Kanal in der
Helligkeit verändert worden, wird dies für den Programmodus automatisch übernommen. Im
Programmodus kann die Helligkeit nicht verändert werden.
Wichtige Hinweise:
Zur Stromversorgung eine Steckdose mit 16 A Absicherung verwenden.
Keine weiteren Verbraucher an diese Steckdose anschließen.
Wenn alle 4 Kanäle aktiviert sind nimmt der Controller bis zu 15 A auf!
Sollte die Sicherung abschalten, nur 2 Kanäle einschalten.
Kabeltrommeln immer vollständig abrollen.
Bedienungsanleitung Stagetech Startset PL4-R7S (ST003)
Seite 5 von 6
Floodboxen immer auf einem Boxenhochständer betreiben.
Mindestabstand zu brennbaren Stoffen von 1m unbedingt einhalten.
Leuchtmittel nicht mit den Händen berühren.
TECHNISCHE DATEN:
Netzspannung (Control 5 RA):
230V / 50Hz
Sicherungen (Control 5 RA):
250V / 6,3 A träge
Musiksteuerung (Control 5 RA):
über eingebautes Mikrofon
Leuchtmittel (PL4-R7S):
R7S 230V 500 Watt
Gewicht (Control 5 RA):
4,5 kg
Gewicht (Multicorekabel):
1,0 kg
Gewicht (PL4-R7S):
7,0 kg
ENTSORGUNG
Eine Entsorgung von Elektro-Altgeräten über den Hausmüll ist nicht zulässig.
Zur Entsorgung wenden sie sich daher bitte an den Hersteller, er wird ihnen eine passende Lösung
anbieten:
UNIVERS FOG S.A.
Domaine de I`Abbaye
F - 68290 Masevaux
Tel.: +33 3 89 82 44 15
Fax: +33 3 89 82 43 04
Technische Änderungen können ohne Vorankündigung vorgenommen werden!
Sie können sich die neueste Version des Benutzerhandbuches von unserer Website herunterladen:
www.stagetech-lighting.de
Stand 01/2008 MS
Bedienungsanleitung Stagetech Startset PL4-R7S (ST003)
Seite 6 von 6
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising