Bedienungsanleitung - Nintendo of Europe

Bedienungsanleitung - Nintendo of Europe
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 2
CONTENTS / SOMMAIRE
English . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
4
Deutsch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
42
Français. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
82
Nederlands . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 122
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 4
[1006/UKV/RVL-HW]
This seal is your assurance that Nintendo has reviewed this
product and that it has met our standards for excellence
in workmanship, reliability and entertainment value. Always
look for this seal when buying games and accessories to
ensure complete compatibility with your Nintendo Product.
Contents
1 Health and Safety Information . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
6
2 For Safe Use . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
8
3 Components . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12
4 System Setup . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17
Thank you for selecting the Wii™ console.
IMPORTANT: To protect your health and safety, and to ensure correct use of the Wii console, please carefully read the
following instructions in this operations manual before using the Wii console. This operations manual contains important
health and safety information. Please keep this book for future reference.
NOTE: This product only plays PAL Wii Discs. This product is not compatible with Nintendo GameCube™
Game Discs or accessories, and does not play CD/DVD discs.
5 Using the Wii Remote™ Plus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25
6 Synchronising your Wii Remote Plus with the Wii Console . . . . . . . . . . . . . . 29
7 Using the Nunchuk™ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31
8 Using Discs. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33
9 Using SD Cards. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34
10 Troubleshooting . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35
11 Privacy Warning for the Wii Network Services . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38
12 Disposal of this Product at the End of its Life. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39
5
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 6
1
 CAUTION – MOTION SICKNESS
Health and Safety Information
IMPORTANT SAFETY INFORMATION – READ THE FOLLOWING WARNINGS BEFORE SET UP OR USE
OF THE Wii CONSOLE. IF THIS PRODUCT IS TO BE USED BY YOUNG CHILDREN, THIS MANUAL
SHOULD BE READ AND EXPLAINED TO THEM BY AN ADULT. FAILING TO DO SO MAY CAUSE
INJURY.
 WARNING – SEIZURES
Some people (about 1 in 4000) may have seizures or blackouts triggered by light flashes or patterns, and
this may occur while they are watching TV or playing video games, even if they have never had a seizure
before.
Playing video games can cause motion sickness in some players. Stop playing immediately if you experience
dizziness, nausea, fatigue, motion sickness or similar symptoms, or if you experience discomfort in your
eyes, hands or arms or otherwise feel unwell at any time during game play. Do not drive or engage in other
physical activity until you feel better.
 WARNING – RADIO FREQUENCY INTERFERENCE
The Wii console and Wii Remote Plus can emit radio waves that can affect the operation of nearby electronics,
including cardiac pacemakers.
• Do not operate the Wii console or Wii Remote Plus within 25 cm (10 inches) of a pacemaker.
• If you have a pacemaker or other implanted medical device, do not use the Wii console or Wii Remote Plus
without first consulting your doctor or the manufacturer of your medical device.
Anyone who has had a seizure, loss of awareness, or other symptom linked to an epileptic condition, should
consult a doctor before playing a video game.
 WARNING – EXPOSURE TO RADIO FREQUENCY RADIATION
Parents should supervise children when playing video games. Stop play immediately and consult a doctor
if your child or you have any of the following symptoms: convulsion, eye or muscle twitching, loss of
awareness, altered vision, involuntary movements, disorientation.
To comply with RF exposure compliance requirements, a separation distance of at least 20 cm must be
maintained between the Wii console and all persons. This console must not be co-located or operating in
conjunction with any other antenna or transmitter.
To reduce the probability of a seizure when playing video games:
• Sit or stand as far from the screen as possible.
• Play video games on the smallest available television screen.
• Do not play if you are tired or need sleep.
• Play in a well-lit room.
• Take a 10 to 15 minute break every hour.
 WARNING – REPETITIVE MOTION INJURIES AND EYESTRAIN
Playing video games can make your muscles, joints, skin or eyes hurt. Follow these instructions to help
avoid problems such as tendonitis, carpal tunnel syndrome, skin irritation or eyestrain:
• Avoid excessive play. Parents should monitor their children to ensure appropriate playing time.
• Take a 10 to 15 minute break every hour, even if you don’t think you need it.
• If your hands, wrists, arms or eyes become tired or sore while playing, or if you feel symptoms such as
tingling, numbness, burning or stiffness, stop and rest for several hours before playing again.
• If you continue to have any of the above symptoms or other discomfort during or after play, stop playing
and see a doctor.
 WARNING – ELECTRIC SHOCK
To avoid the possibility of experiencing an electric shock when you use this console:
• Do not use the Wii console during a lightning storm. There may be a risk of electric shock from lightning.
• Only use the Wii Power Supply that comes with your console.
• Do not use the Wii Power Supply if it is damaged, split or if there are any broken cords or wires showing.
• Make sure that the Wii Power Supply plug is fully inserted into the wall socket or extension cable socket.
• Always carefully disconnect all plugs by pulling on the plug and not on the cord. Make sure the POWER
Button is switched off before removing the Power Supply plug from a socket.
 CAUTION – LASER DEVICE
The Wii console is a Class I laser product. Do not attempt to disassemble the Wii console. Servicing of the
product should be carried out by the Nintendo Service Centres only. CAUTION: Making any adjustments to
or performing any procedures on the Wii console that are not detailed in this operations manual may result
in hazardous radiation exposure.
Specifications:
Laser Type:
Semiconductor laser
Laser wave length:
662 nm (typ.) (647 nm ~ 687 nm)
Laser power:
Max. 0.9 mW
Numeric aperture:
0.6
 CAUTION – BRIGHTNESS OF TV SCREEN
The brightness of the TV screen differs with each TV but can typically be adjusted. Always play games with
the appropriate brightness setting. Excessive brightness or darkness can cause discomfort. If necessary,
please refer to the instruction manual of your TV for guidance on how to adjust the brightness of your TV.
 WARNING – DANGEROUS PARTS FOR CHILDREN
Not suitable for children under 36 months of age – strangulation hazard. The Wii Remote wrist strap and the
cord of the Nunchuk can coil around the neck. The protective film of the Sensor Bar consists of small parts
and could be swallowed.
 WARNING – PREGNANCY AND MEDICAL CONDITIONS
Consult your doctor before playing Wii games that may require physical activity if you are pregnant, suffer
from heart, respiratory, back, joint or orthopaedic problems, have high blood pressure, or if your doctor has
instructed you to restrict your physical activity or if you have any other medical condition that may be
aggravated by physical activity. Persons receiving treatment for an injury or disorder involving the fingers,
hands or arms should NOT use the rumble function of the Wii Remote Plus.
NOTE: This product does not contain latex.
This product complies with applicable laws prohibiting the use of toxic materials such as lead, mercury,
cadmium, hexavalent chromium, PBB or PBDE in consumer products.
6
7
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 8
2
 WARNING
The Wii console is not intended for children under 36 months of age.
For Safe Use
The Wii console has been designed with your safety in mind. However, incorrect use could result in accidents
including fire and electrocution. Please read the following Health and Safety Information to help reduce the
risk of accidents.
IMPORTANT NOTE FOR PARENTS
Before allowing any child to use the Wii console, a parent or other responsible adult should determine
whether the Wii console is appropriate for the child. Only children who are old enough and capable of wearing
the wrist strap and properly gripping the Wii Remote Plus should use the console. You should also consider
whether children should be supervised while playing games, connecting to the internet, and/or downloading
games. Be sure to explain all safety and health information and instructions to any children who are going to
use the console. Failure to do so may result in injuries or damage to the console or other property.
Regular Inspections
Before each use, please check to see that there is no damage to the Power Supply’s cord, that there is no
dust collected between the socket and the plug and that there is no dust blocking the console’s intake and
outtake vents.
When Something Seems Wrong
If you notice any damage to the console or the Power Supply’s cord or if it makes a strange noise, smells
strange, or gives off smoke:
1. Turn off the power immediately. Please take care when touching the console in this event.
2. Remove the Power Supply’s AC plug from the socket.
3. Immediately contact a Nintendo Service Centre (contact details at the end of this manual) so that the
console may be inspected. Do not attempt to repair the console yourself. Doing so will invalidate your
warranty.
When Normal Operations Cease
If the console stops working normally, please see the chapter “Troubleshooting” on pages 35 – 37 in this
manual and at the end of the separate “Wii Operations Manual – Channels & Settings”.
Maintaining Vents
Dust easily gathers around the vents; clean them regularly to remove the dust. Should dust collect and the
console overheat, there is a possibility that a fire or other accident could occur.
Please make sure that you have read all the relevant Warnings in this manual before playing.
 WARNING
The Wii console contains a built-in lithium button battery (CR2032) which powers the calendar and clock functions.
 USAGE NOTES
• The lithium button battery is not rechargeable so it must not be connected to a battery charger.
• Do not disassemble the lithium button battery. In case of inappropriate handling of the lithium button battery
there could be a risk of combustion or explosion.
• Do not take the lithium button battery apart or modify it.
• Do not damage, crush, pierce or expose the lithium button battery to temperatures above 60 degrees
Celsius, in particular the lithium button battery must not be thrown into a fire.
• Do not allow a metal object to touch the terminals of the lithium button battery.
• Do not leave the power on after the lithium button battery has lost its charge. When the lithium button battery
(CR2032) which powers the calendar and clock functions becomes drained, take it out of the console.
Please see the following page for advice on how to remove the lithium button battery.
• When replacing the Wii console’s battery, do not use any battery other than a lithium button battery
(CR2032). There could be a risk of combustion or explosion if any other type of battery is used.
• The lithium button battery should be removed from the Wii console before disposing of the unit. When
disposing of the lithium button battery, please refer to the “Battery Disposal” information on page 10.
• Please dispose of the Wii console separately in accordance with your local recycling laws and regulations.
(Please refer to the chapter “Disposal of this Product at the End of its Life” on page 39 for more information.)
Please see the following page for instructions on how to remove the lithium button battery. The following
precautions need to be taken when handling lithium button batteries. Improper handling may result in battery
leakage, overheating, explosion, or malfunction of the console.
 WARNING
If a battery or battery fluid is accidentally ingested, consult a doctor immediately. If leaked battery fluid
comes into contact with your eyes, immediately flush your eyes thoroughly with water and see a doctor, as
it may result in blindness or other injury. If leaked battery fluid comes into contact with your body or hands,
wash thoroughly with soap and water. If leaked battery fluid comes into contact with the console, carefully
wipe the console, avoiding direct contact with your hands. Contact the battery manufacturer for further information.
 WARNING
Failure to follow the advice and Warnings in this manual could lead to serious harm and accidents resulting
in death or injury.
 WARNING
Failure to follow the Health and Safety Information and Warnings may cause physical harm, including death
or injury, from fire and/or electrocution.
IMPORTANT: Please carefully review the instruction booklet of the game you are playing as well as the
separate Health and Safety Precautions booklet included with each game for additional health and safety
information.
8
9
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 10
Replacing the built-in lithium button battery (CR2032)
Wii Power Supply Handling Precautions
1. Do not remove the battery cover unless instructed to do so by a Nintendo Service Centre representative.
Please note the following precautions when handling the Wii Power Supply. Failure to do so could result
in fire, electrocution, or other damage.
2. Batteries should be replaced by a parent or guardian.
3. The lithium button battery should be stored out of the reach of children.
4. Always turn the power off and disconnect the Power Supply before replacing the lithium button battery.
5. Use a precision screwdriver and loosen the screw on the battery cover. Remove the battery cover and
take out the lithium button battery. Do not apply excessive force. Always use an appropriate screwdriver
for the screw.
6. Using the wrong screwdriver may damage the head of the screw and you will not be able to remove the
battery cover.
7. Use only a lithium button battery (CR2032) for battery replacement of the Wii console. Always insert a new
lithium button battery (CR2032). Make sure to orient the lithium button battery correctly (with the negative (–)
terminal facing down). Do not use damaged, deformed or leaking batteries as they may seriously damage
the Wii console.
 WARNING
• Only use the Wii Power Supply (RVL-002(EUR)) included with the Wii console (RVL-101(EUR)).
• The exclusive Power Supply conforms to Low Voltage Directive (2006/95/EC).
• The Power Supply is intended only as the power supply for the Wii console.
• The Power Supply is for indoor use only.
• If you hear a strange noise, see smoke, or smell something strange when using the Wii console,
immediately turn off the power, disconnect the AC plug from the wall socket, and contact the nearest
Nintendo Service Centre.
• The Power Supply used with the Wii console should be regularly examined for damage to the cord,
plug enclosure and other parts.
8. Replace the battery cover in its original position and carefully tighten the screw.
• Do not disassemble, modify, or attempt to repair the Power Supply.
9. When disposing of the lithium button battery, please refer to the “Battery Disposal” information below.
• If the external flexible cable or cord of the Power Supply becomes damaged, it should be replaced by
the Nintendo Service Centre in order to avoid any potential hazards.
Battery Disposal
• Discarding the lithium button battery in your general household waste can be harmful to the environment.
When disposing of the lithium button battery, follow appropriate local guidelines and regulations.
• In accordance with the Directive on Batteries and Accumulators and Waste Batteries and Accumulators
(2006/66/EC), battery collection and recycling schemes should be in place in all EU Member States by
26th September 2008. Such schemes may already be available in your country, in which case the lithium
button battery should not be disposed of in your general household waste. For further information contact
your local solid waste authority.
• Do not plug or unplug the Power Supply with wet or sweaty hands.
• Do not use a Power Supply that has come into contact with any liquids or has had a foreign object
inserted into it. In the event that this has happened, contact the nearest Nintendo Service Centre.
• Do not store or use the Power Supply in humid, dusty, or smoky environments.
• Do not use the Power Supply in places where it may be splashed with water or any other liquids,
such as juice, pet urine or oil. Also avoid using the Power Supply in extremely humid places.
• Do not touch the AC pins on the plug with your fingers, or metal objects.
• Do not step on, pull, or excessively bend the Power Supply or cables.
• Do not overload the circuit by connecting an excessive amount of equipment (in daisy-chains).
• Please clean dust from the AC plug periodically using a dry cloth.
• Turn the console off first and pull on the plug rather than the cable. Pulling on the cable could damage
it and may result in a fire or electrocution.
• Do not heat or place Power Supplies or cables near stoves or heaters.
• Do not apply excessive force to the cables (especially at the base of the cable).
• When the console is not being used for an extended period of time, always disconnect the
Power Supply from the wall socket, and place it in a location where small children cannot reach it.
• Always ensure that the AC pins on the plug are fully inserted into the socket.
• As a safety precaution, when you hear thunder, it is recommended to disconnect the Wii console
and to not touch the Power Supply or the console.
• Do not use travel transformers or incandescent-specific light dimmers because it may change the power
voltage.
• The Power Supply should be plugged into an easily accessible socket that is near the equipment to be
charged.
10
11
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 12
3
Air Intake
Components
Wii Console (RVL-101(EUR))
POWER LED
Shows the status of the
Wii console.
POWER Button
Press to turn the console on or off (Standby Mode).
NOTE: The POWER LED does not go out when the power is turned off.
쎲 Green
Console power is ON.
Disc Slot
For inserting a Wii Disc. The disc slot blinks blue
when you turn the console power on or when a disc
is inserted while the console power was turned off.
When WiiConnect24 is set to ON, the slot will blink
when messages or data are received.
쎲 Orange
Standby Mode,
WiiConnect24 is ON.
쎲 Red
Standby Mode,
WiiConnect24 is
OFF.
RESET
Press to restart a game.
SD Card Slot
For inserting an SD Card.
Battery Cover
For access to lithium button battery (CR2032). The battery cover can
be removed to replace the lithium button battery if necessary. See
page 10 for more information on replacing the lithium button battery. Do
not remove the battery cover unless instructed to do so by a Nintendo
Service Centre representative.
EJECT Button
Press to eject a Wii Disc.
SYNC.
Press the SYNC. Buttons on the Wii Remote or Wii Remote
Plus and the Wii console simultaneously to synchronise the
Wii Remote or Wii Remote Plus. See pages 29 – 30.
Sensor Bar Connector
Connects to the Sensor Bar.
Air Vent
Do not block.
DC Input Connector
Connects to the
Wii Power Supply.
12
AV Multi Out Connector
Connects to the AV cable
for your television.
USB Connectors
Connect USB devices
such as the Wii LAN
Adapter (RVL-015) (sold
separately).
Do not connect any
device that is not
supported by Nintendo.
13
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 14
Wii Remote Plus (RVL-036)
Pointer
(Shown with the Wii Remote Jacket
installed.)
Nunchuk (RVL-004)
Wii Remote Jacket (RVL-022)
Control Stick
Connector Hook
Insert the Wii Remote
wrist strap cord through
the connector hook.
Nunchuk Plug
Connects to the external
extension connector on
the Wii Remote Plus.
POWER Button
Press to turn the Wii Remote Plus and
Wii console on or off.
NOTE: The POWER Button can be
operated with the Wii Remote Jacket
in place.
- Control Pad
A Button
C Button
HOME Button
Press to display the HOME Menu.
Please refer to page 62 of the separate
“Wii Operations Manual – Channels &
Settings” for more information.
– Button
+ Button
Speaker
Player LED
Lights to indicate which player
the Wii Remote Plus is set up for.
1 Button
Z Button
NOTE: If the Control Stick is moved
out of neutral position at certain times (see
below), that position will be set as neutral position, causing incorrect game control during game
play. Do not push the buttons or move the Control Stick
out of neutral position when:
Lock /
Release Levers
Squeeze levers to
remove plug from
the Wii Remote Plus.
• Turning on the Wii console.
• Plugging the Nunchuk into the Wii Remote Plus.
2 Button
• Starting a game or Channel.
• Returning to the Wii Menu from games or Channels.
(Shown with the battery cover removed.)
B Button
Strap Lock
Wrist Strap Attachment Hole
External Extension Connector
Allows connection of external
accessories such as the Nunchuk.
Wii Remote Wrist Strap
(RVL-018)
See pages 26 – 27 for information on Wii Remote wrist
strap use.
SYNC.
Press the SYNC. Buttons
on the Wii Remote Plus
and the Wii console simultaneously to synchronise the
Wii Remote Plus. See pages
29 – 30.
To reset neutral position, do the following:
Take your fingers off the Control Stick and simultaneously hold down the
A Button, B Button, + Button and – Button on the connected Wii Remote Plus
for approximately three seconds.
Sensor Bar (RVL-014)
Sensor Bar Plug
Plugs into the Sensor Bar connector on the back of the
Wii console. See page 21 for installation instructions.
Depending on the version of
the included Wii Remote
Plus, there may be a protrusion used for pressing the
SYNC. Button while the battery cover is closed and the
Wii Remote Jacket is covering the Wii Remote Plus.
Wrist Strap Cord
NOTE: Battery life can be checked by pressing the HOME Button.
See page 62 of the separate “Wii Operations Manual – Channels & Settings”.
14
15
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 16
Wii Power Supply (RVL-002 (EUR))
AC Plug
Connects to a 230 V AC wall socket.
DC Plug
Connects to the DC input connector
on the back of the Wii console.
4
System Setup
Wii Console Usage Precautions
Please read and follow the guidelines listed below when setting up and using the Wii console
(RVL-101 (EUR)). Failure to do so may result in damage to your Wii console or accessories.
• The Wii console is for indoor use only.
• The Power Supply used with the console should be examined regularly for damage to the cord, plug
enclosure and other parts.
• If the Power Supply used with the console is damaged, it must not be used until the damage has been
repaired.
Wii AV Cable (RVL-009)
• The console is to be disconnected from the Power Supply before cleaning.
AV Multi Out Plug
Plugs into the AV Multi Out
connector on the back of the
Wii console.
RCA Plugs
Plug into the AV input connectors
on the TV (or to the Euro Connector
Plug in case your TV has a Euro
Type 21 pin jack).
Video
Audio Left
• The console has intake and exhaust vents designed to maintain adequate ventilation. Do not operate the
console in any location where these vents may become covered or obstructed, for example, on carpet or
in a tightly enclosed space. Keep vents clear of any dust or other foreign material.
• Do not open, disassemble, modify or try to repair the Wii console, components or accessories. Doing so
will invalidate your warranty. Please always contact your nearest Nintendo Service Centre for repairs.
• After you have finished playing, be sure to remove the disc from the console.
• Do not store the Wii console in a humid place, on the floor, or in any location where it may collect dirt,
dust, lint, etc.
• Do not drop, hit or otherwise damage the Wii console, components or accessories.
Audio Right
• When disconnecting any plugs from the console or wall socket, first turn the Wii console off. Then carefully
pull by the plug itself rather than by the cord.
• Do not step on, sharply pull or bend any wires or cables.
Euro Connector Plug (SNSP-015)
• Do not expose the Wii console, components or accessories to extreme heat or cold.
Connects to AV input connectors
on TV or VCR.
Red
White
• Do not spill any liquids on the Wii console, components or accessories. To clean, use a soft, slightly damp
cloth. Use water only. Allow to dry completely before using.
Yellow
16
17
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 18
Console Placement
The Wii console should be placed on a flat horizontal surface. Choose a location to set up the Wii console
that has enough room to allow for free flow of ventilation around the console.
Separately-Sold Option cables
You can enjoy games with better video quality by using a separately-sold option cable.
• Televisions with a component video input terminal Wii Component Video cable (RVL-011)
• Televisions with a RGB input terminal Wii RGB cable (RVL-013)
Precautions On the Use of AV Cables
The following cables cannot be used.
• Nintendo GameCube Stereo Audio/Video cable (SNSP-008)
• Nintendo GameCube RGB cable (DOL-013(EUR))
Connecting the AV cable
NOTE: Before proceeding with cable connections, turn off the power for the TV and any audio equipment that the console will be connected to.
TV Inputs
Audio input
Video input
1. Insert the AV Multi Out plug on the Wii AV
cable into the AV Multi Out connector on the
back of the console.
Wii console
2. Insert the RCA plugs on the Wii AV cable into
the input connectors on the TV, VCR, or other
audio equipment.
Wii AV cable
NOTE: This illustration shows the TV or VCR Connection in case your TV has a Euro Type 21 pin jack.
TV Back Panel (Input)
Euro Connector Plug
Yellow
White
Red
Wii console
1. Insert the AV Multi Out plug on the Wii AV cable
into the AV Multi Out connector on the back of
the console.
Wii AV cable
2. Insert the RCA plugs on the Wii AV cable into
the input connectors on the Euro Connector Plug
and insert the Euro Connector plug on into the
TV, VCR, or other audio equipment.
NOTE: For higher quality video, a Wii Component Video cable or the Wii RGB cable can be used (Please
contact the Nintendo Service Centre for details of how and where to purchase). Before purchase, check to
make sure your TV has component video inputs.
18
19
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 20
TV and Audio / Video Settings
Sensor Bar Setup
After you have completed all steps of the setup procedure and are ready to use the Wii console, you will
need to set the appropriate “Input Select” setting for your TV, VCR or other audio equipment.
Connecting the Sensor Bar
1. Turn ON the power for your TV and any audio equipment connected to your gameplay setup and the power
on the Wii console.
2. Select the correct input setting for your TV (see “Input Select Information” below).
3. The Wii Menu should appear on the TV screen. See the separate Wii Operations Manual – Channels &
Settings included with your Wii console for more information on using this feature.
If the Wii Menu does not appear, check to make sure your input setting is correct and review the chapter
“Troubleshooting” on pages 35 – 37.
Input Select Information
Manufacturers of TVs and VCRs use different names and locations for “Input Select”. The most common
names for the input select are: input, select, input select, line, line in, source, in, EXT, and AUX. Consult your
TV or VCR instruction manual for details.
NOTE: The input select allows you to switch between the different inputs on your TV or VCR. Usually this
would be between the Antenna input and the Audio/Video input(s).
Locate the input select for the component that the Wii AV cable is connected to (either the TV or VCR).
The most common locations for input select are:
Insert the Sensor Bar plug into the Sensor Bar connector on the back of the console.
Placing the Sensor Bar
Sensor Bar mounted
above the screen.
Sensor Bar mounted
below the screen.
• A button on the front of the TV or VCR.
• A button on the remote control.
• A high-numbered or low-numbered channel (92, 99, 00, or 02) on the TV or VCR.
• An on-screen menu selection.
 CAUTION – TV SCREEN DAMAGE
Some televisions can be damaged by the display of a stationary image, because the image may be permanently “burned” into the screen (screen burn-in). Playing video games with stationary images or patterns,
or leaving video games on hold or pause, may lead to this type of damage. The Wii console comes with a
Screen Burn-In Reduction feature which is designed to reduce the risk of this happening when activated (for
more details please see page 48 of the separate “Wii Operations Manual – Channels & Settings”).
PLEASE NOTE: This Screen Burn-In Reduction feature will not work when playing some Wii software. To
reduce the risk of screen burn-in when you break from playing, we recommend pausing the game and turning
the TV off until you are ready to play again. Your TV may also have its own screen burn-in reduction function,
which may fade back the screen imagery or darken it entirely. Please follow your TV manufacturer’s recommendations to avoid screen burn-in.
The Sensor Bar can be placed either above or below the TV screen. See page 22 for instructions on mounting
the Sensor Bar to the TV screen.
 WARNING – DANGEROUS PARTS FOR CHILDREN
Not suitable for children under 36 months of age – choking hazard. The protective film of the Sensor Bar
consists of small parts and could be swallowed.
Before using your Wii console with any TV, especially front and rear projection or plasma models, be sure to
review all documentation included with your TV to find out whether video games can be played on the TV
without damaging it.
If in doubt, contact the manufacturer of the TV. Neither Nintendo nor any of Nintendo's licensees will be liable
for any damage to your TV.
20
21
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 22
Mounting the Sensor Bar above the Screen
1. Remove the protective film
from the foam tapes on the
bottom of the Sensor Bar.
2. Mount the Sensor Bar to the
top of the TV.
Sensor Bar Cable Position
If desired, the Sensor Bar cable can be fed through a channel on the bottom of the Sensor Bar to orient
the cable to the left or right.
The front of the Sensor Bar
should be aligned with the front
of the TV.
The centre of the Sensor Bar
should be aligned with the centre
of the TV.
For best results when using the Wii console, follow these recommendations
Recommended Distance from Sensor Bar
and TV: 1.0 – 3.0 m
For best operation, play
directly in front of the TV.
Mounting the Sensor Bar below the Screen
1. Remove the protective film
from the foam tapes on the
bottom of the Sensor Bar.
2. Mount the Sensor Bar to
the front edge of the surface
the TV is sitting on. Do not
place the Sensor Bar below
the surface that the TV is
sitting on. For example, on
shelves below the TV.
The front of the Sensor Bar should
be aligned with the front of
the surface the TV is sitting on.
 CAUTION – ADEQUATE SPACE REQUIRED
Be sure you have enough space around you during gameplay. To reduce the possibility of injury or damage,
make sure other people or objects are not within your range of motion when playing.
For best function of the Sensor Bar follow these guidelines:
• Avoid blocking the signal between the Wii Remote Plus, the Sensor Bar and the Wii console with objects.
• Use the Wii Remote Plus with the correct distance from the Sensor Bar and TV. The optimal distance is
between 1.0 – 3.0 m.
• Avoid bright light sources, including sunlight, behind or near the TV, shining towards the Wii Remote Plus
or reflecting off of the TV screen.
• Avoid highly reflective surfaces near the Sensor Bar.
The centre of the Sensor Bar
should be aligned with the centre
of the TV.
22
• Avoid sources of infrared light in the gameplay area such as electric, propane or kerosene heaters, flames
from fireplaces or candles, and stoves or other sources of heat.
Be sure to read the following pages on using the Wii Remote Plus and Nunchuk before using the Wii console.
23
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 24
Power Supply
1. Insert the DC plug on the Power Supply cord into the DC input connector on the back of the console.
2. Insert the AC plug into a 230V AC wall socket.
5
Using the Wii Remote™ Plus
Setup of the Wii Remote Plus
CAUTION: To reduce the risk of electric shock, fully insert the AC plug into the AC socket.
The Wii Remote Plus comes with the Wii Remote Jacket attached.
Wii Remote Plus
Nintendo recommends leaving the jacket attached to the Wii Remote Plus to
avoid harm to the Wii Remote Plus or surrounding objects, or injury to other
people, if you lose your grip on the Wii Remote Plus.
230V AC socket
DC input connector
The Wii Remote Plus uses AA batteries. Nintendo recommends high-quality
alkaline batteries for best performance and longevity of battery life.
 WARNING – BATTERY PRECAUTIONS
CAUTION: Transformers and power supplies are not to be used as toys. The use of these products by
children should only be allowed with the full supervision of a parent or legal guardian.
Cleaning the Wii console
Please read and follow the guidelines below when cleaning the Wii console.
• Do not wipe the Wii console with alcohol or solvents such as benzine or thinner, as the surface of the
console may be damaged or deformed.
• If the Wii console or accessories get dirty, wipe them with a soft cloth such as a microfibre cloth for
cleaning glasses.
• Before cleaning the Wii console, ensure that there is no disc inserted in the disc slot and that the power
is turned off.
• If the Wii Remote Jacket gets dirty, wipe it with a damp cloth, using a neutral detergent diluted in water.
Make sure it is completely dry before using it again.
FAILURE TO FOLLOW THE FOLLOWING INSTRUCTIONS COULD RESULT IN THE BATTERIES MAKING
“POPPING” SOUNDS AND LEAKING BATTERY ACID RESULTING IN PERSONAL INJURY AND / OR DAMAGE
TO YOUR Wii REMOTE PLUS. IF A BATTERY OR BATTERY FLUID IS ACCIDENTALLY INGESTED, CONSULT
A DOCTOR IMMEDIATELY. IF LEAKED BATTERY FLUID COMES INTO CONTACT WITH YOUR EYES, IMMEDIATELY FLUSH YOUR EYES THOROUGHLY WITH WATER AND SEE A DOCTOR, AS IT MAY RESULT IN
BLINDNESS OR OTHER INJURY. IF LEAKED BATTERY FLUID COMES INTO CONTACT WITH YOUR BODY OR
HANDS, WASH THOROUGHLY WITH SOAP AND WATER. IF LEAKED BATTERY FLUID COMES INTO
CONTACT WITH YOUR Wii REMOTE PLUS, CAREFULLY WIPE THE Wii REMOTE PLUS, AVOIDING DIRECT
CONTACT WITH YOUR HANDS. CONTACT THE BATTERY MANUFACTURER FOR FURTHER INFORMATION.
1. For the Wii Remote Plus, Nintendo recommends high-quality alkaline batteries. It is also possible to use
Nickel Metal Hydride (NiMH) rechargeable batteries. Please follow the battery manufacturer’s guidelines for
safety and proper usage, as failure to do so could damage the Wii Remote Plus and voids your warranty.
2. Do not mix used and new batteries (replace all batteries at the same time).
3. Do not put the batteries in backwards (positive (+) and negative (–) terminals must face the proper direction).
Insert the negative end first. The supply terminals are not to be short-circuited.
4. Do not leave flat batteries in the Wii Remote Plus.
5. Do not mix battery types and do not mix different brands of batteries. Use only batteries of the same or
equivalent type as recommended.
6. Do not leave batteries in the Wii Remote Plus for long periods of non-use.
7. When the batteries become drained, take them out of the Wii Remote Plus.
8. Do not expose batteries to heat or dispose of batteries in a fire.
9. Do not use a battery if the plastic cover has been torn or damaged in any way.
10. GENERAL NOTE: If you decide to use Nickel Metal Hydride rechargeable batteries please note that
rechargeable batteries are to be removed from the Wii Remote Plus before charging. Rechargeable
batteries are only to be recharged under adult supervision.
11. Non-rechargeable batteries are not to be recharged.
12. The batteries are to be removed from the Wii Remote Plus before disposing of the unit. For disposal of
the AA batteries, please refer to the “Battery Disposal” information below.
Battery Disposal
• Discarding the batteries in your general household waste can be harmful to the environment. When disposing
of the batteries, follow appropriate local guidelines and regulations.
• In accordance with the Directive on Batteries and Accumulators and Waste Batteries and Accumulators
(2006/66/EC), battery collection and recycling schemes should be in place in all EU Member States by
26th September 2008. Such schemes may already be available in your country, in which case the batteries
should not be disposed of in your general household waste. For further information contact your local
solid waste authority.
24
25
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 26
 WARNING
Not suitable for children under 36 months of age – strangulation hazard. The Wii Remote wrist strap can coil
around the neck.
Installing Batteries
1. Pull the Wii Remote Jacket
off the base of the Wii
Remote Plus and pull the
Wii Remote wrist strap
out of the hole in the bottom
of the jacket.
2. Pull the jacket up the Wii
Remote Plus far enough to
expose the entire battery
cover and remove the battery cover.
3. Insert the batteries into the
battery chamber. Be sure
to insert the minus (–) end
first when inserting new
batteries, and remove the
plus (+) end first when
replacing the batteries.
5. If you remove the jacket
from the Wii Remote Plus,
replace it by inserting the
top of the Wii Remote Plus
into the large hole on the
front of the jacket. Be sure
to push it all the way into
the inside of the jacket.
6. Thread the Wii Remote wrist strap through the
hole in the bottom of the jacket, as shown in
step 4.
7. Insert the connector cover
into the external extension
connector on the bottom of
the Wii Remote Plus.
4. Replace the battery cover,
thread the Wii Remote
wrist strap through the hole
in the bottom of the jacket
and pull the jacket back
over the bottom of the Wii
Remote Plus.
 CAUTION – USE THE Wii REMOTE WRIST STRAP
Always keep a firm grip on the Wii Remote Plus and Nunchuk (if being used). Use the Wii Remote wrist
strap at all times to prevent losing your grip on the Wii Remote Plus and possibly causing damage to the
Wii Remote Plus and surrounding objects, or injury to other people. Please ensure there is sufficient distance
from other people and objects when playing Wii games. Stop playing and dry your hands if they become
sweaty or wet. The Wii Remote Plus responds to minor movements so do not use excessive, rapid or wide
swinging motions.
ALWAYS WEAR THE WRIST STRAP WHEN USING THE Wii REMOTE PLUS
• Make sure all players use the wrist strap and that the strap lock is correctly tightened.
• When sharing the Wii Remote Plus between multiple players, make sure that each person using the
Wii Remote Plus uses the wrist strap properly.
• Follow the game instructions for releasing or letting go of on-screen objects like balls, swords and the like.
Usually you do this by releasing or pushing a button on the Wii Remote Plus. You should NEVER let go of
the Wii Remote Plus itself to perform a function in the game.
• If your hands become sweaty or wet for any other reason, stop playing and dry your hands before continuing.
• The Wii Remote Plus responds to minor movements, so excessive or forceful actions are not necessary. We
therefore recommend that you do not use excessive, rapid, violent or swinging motions as these might cause
you to accidentally let go of the Wii Remote Plus and may break the wrist strap. This could result in injury to
people nearby or cause damage to other objects or the Wii Remote Plus, should you lose your grip.
ALLOW ADEQUATE ROOM AROUND YOU DURING GAME PLAY
• You will probably move around while using the Wii Remote Plus, so be careful that the areas that you
might move into are kept clear. Make sure that furniture, objects and other people are out of the play area
so that you do not accidentally bump into them while playing. Also, be careful of any objects above you
(e.g. lamps) that you could collide with if you jump or raise your hands above your head. Of course, such
movements are not necessary as the Wii Remote Plus reacts to minor motion. Remember to take extra
care if you have low ceilings.
• Stand at least 1 metre away from the television when using the Wii Remote Plus.
1. Open the lever on the strap lock and place your hand through the Wii Remote wrist strap. Hold the
Wii Remote Plus firmly in your hand.
2. Slide the strap lock up so that the strap will not fall off your wrist. Do not over-tighten the strap lock so
that it’s uncomfortable. It should just be tight enough to hold the Wii Remote wrist strap in place. Close
the lever to hold the strap lock in place.
Holding the Wii Remote Plus
Depending on the game, the way you hold and operate the Wii Remote Plus will vary. You may need to hold
the Wii Remote Plus in either one hand or two. Read the instruction booklet for the game you are playing for information about what kind of gameplay control is required for that game. But always keep hold
of the Wii Remote Plus during game play and always wear the Wii Remote wrist strap regardless of how
you hold the Wii Remote Plus.
Wii Remote Plus Configurations
• The Wii Remote Plus can be used by itself, or in different configurations when connected up to other
Wii accessories. These configurations can be used right or left handed.
• The configuration will depend on the game you are playing. Review the instruction booklet of the game
you are playing for specific controller requirements.
• Wearing the wrist strap will help prevent the Wii Remote Plus from being thrown across the room or dropped
if you accidentally let go of it during game play.
HOLD THE Wii REMOTE PLUS (AND THE NUNCHUK IF BEING USED) FIRMLY; DON’T LET GO,
AND DON’T USE EXCESSIVE MOTION DURING GAME PLAY
• Even while wearing the wrist strap, make sure you don’t let go of the Wii Remote Plus during game play.
• You should NEVER let go of the Nunchuk (if being used) or let it swing loose during game play.
Wii Remote Plus – Vertical Position
26
Wii Remote Plus – Horizontal Position
27
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 28
6
Synchronising your Wii Remote Plus
with the Wii Console
The Wii Remote Plus included with your Wii console has already been synchronised with the console. The
Standard Mode procedure is used when adding additional Wii Remote or Wii Remote Plus controllers
to your console or if you want to re-synchronise your original Wii Remote Plus. This procedure allows the
Wii Remote or Wii Remote Plus to communicate with the console.
Wii Remote Plus and Nunchuk
Wii Remote Plus and Classic Controller / Classic
Controller Pro (sold separately)
Basic Operations
Point
Point the Wii Remote Plus at a specific place on the TV screen.
There are two different modes of synchronising (synching)
Standard Mode – Once synchronised, the Wii Remote or Wii Remote Plus will stay synched to the console
unless you overwrite this setting by synching the Wii Remote or Wii Remote Plus to a different console.
One-Time Mode – This mode allows you to temporarily use your Wii Remote or Wii Remote Plus on a console
other than your own or to use a friend's Wii Remote or Wii Remote Plus on your console. It does not delete
the Standard Mode setting stored in the Wii Remote or Wii Remote Plus. In this mode, the Wii Remote
or Wii Remote Plus will only communicate with the console while the power is on. When the power is turned
off, the Wii Remote or Wii Remote Plus will lose its synch with the console.
• A Wii console can have up to 16 Wii Remote or Wii Remote Plus controllers synched to it – 10 in Standard
Mode and 6 in One-Time Mode.
Holding or Grabbing
Point the Wii Remote Plus at a specific place on the TV screen
and move the Wii Remote Plus, while holding down a button.
Waving
Wave the Wii Remote Plus back and forth from side to side.
• Only a Wii Remote or Wii Remote Plus in Standard Mode can turn the console power on or off.
Standard Mode Synchronisation
NOTE: Make sure you have placed batteries in the Wii Remote or Wii Remote Plus.
1. Remove the battery cover on the
back of the Wii Remote or
Wii Remote Plus (1a). Please note
that, depending on the model of the
Wii Remote Plus, you may be able
to press the SYNC. Button without
removing the battery cover (1b).
2. Open the SD Card slot cover on the
front of the Wii console.
Pushing or Pulling
Move the Wii Remote Plus forwards and backwards, while holding down a button.
1a
1b
3
3. Press SYNC. underneath the battery cover of the Wii Remote or Wii Remote Plus briefly, and release it.
Then press SYNC. on the in-side of the SD Card slot compartment briefly, and release it.
4. The Player LEDs will blink during the synching process. When the blinking stops, connection is complete. The
LED that is illuminated indicates the player number.
This procedure must be followed for each additional Wii Remote or Wii Remote Plus added to your
console. The order in which you synch Wii Remote or Wii Remote Plus controllers sets the player
order for multiplayer games. See section “One Time Mode Synchronisation” below for information on
temporarily changing the player order for the Wii Remote or Wii Remote Plus controllers.
Twisting
Move the Wii Remote Plus in a twisting motion by rotating your arm.
One Time Mode Synchronisation
NOTE: This mode temporarily removes Standard Mode synchronisation setup for all Wii Remote or
Wii Remote Plus controllers until the power of the Wii console is turned off. When the power is turned back
on again, the Standard Mode settings will return.
1. Press the HOME Button on a Wii Remote or Wii Remote Plus that is synchronised with the console.
28
29
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 30
2. Select the Wii REMOTE SETTINGS option from the HOME Menu, then
select the RECONNECT option.
7
Using the Nunchuk™
Setup and Use of the Nunchuk (RVL-004)
3. Press the 1 and 2 Buttons simultaneously on the Wii Remote or Wii Remote Plus
that you want to synchronise with the console. The order in which you
synchronise Wii Remote or Wii Remote Plus controllers will set the
player order for multiplayer games.
CAUTION: It is important that you always keep a firm grip on the Nunchuk and the Wii Remote Plus to help
prevent losing your grip and reduce the risk of causing damage to the Wii Remote Plus, the Nunchuk and
surrounding objects, or injury to other people, should you accidentally let go of the Wii Remote Plus or
Nunchuk during game play. Wear the Wii Remote wrist strap at all times, and never let the Nunchuk swing
loose. Please ensure there is sufficient distance from other people and objects when using the Wii Remote
Plus and Nunchuk to avoid colliding with other persons or things.
Be sure to install the Nunchuk as described. Use the connector hook on the Nunchuk plug with the
Wii Remote wrist strap cord to prevent the Nunchuk plug from becoming separated from the external extension
connector on the Wii Remote Plus and striking objects or people.
4. The Player LED will blink during the synching process. Hold the buttons down until the blinking stops,
which indicates that the connection is complete.
During the synching process, the number of LEDs that blink will show the
battery life of the Wii Remote or Wii Remote Plus that is being synchronised.
 WARNING
Not suitable for children under 36 months of age – strangulation hazard. The cord of the Nunchuk can coil
around the neck.
Connecting the Nunchuk
1. Feed the cord on the Wii Remote wrist
strap through the connector hook.
After the synching process, LED that is lit shows the player number for that
Wii Remote or Wii Remote Plus.
Connector Hook
NOTE: Bear in mind that One-Time Mode synchronisation is temporary. The Wii Remote or Wii Remote Plus
will lose this synchronisation under the following conditions:
• When you turn off the console by pressing the POWER Button on either the Wii Remote/Wii Remote Plus or
the Wii console.
• When starting a game or Channel.
• When returning to the Wii Menu after exiting from a game or Channel.
• When you select RESET from the HOME Menu.
• When you press the RESET Button on the front of the Wii console.
2. Insert the Nunchuk plug into the
external extension connector on
the bottom of the Wii Remote Plus
until it “clicks” into place.
Important Wireless Communication Guidelines
• Begin with the distance from the TV screen with properly-mounted Sensor Bar at about 1.0 to 3.0 metres.
• The player should face the TV screen (with properly-mounted Sensor Bar) as directly as possible.
• Avoid having people or other obstructions between you and the Wii console.
• Avoid interference from other devices. If communication seems to be affected by other devices
(wireless LAN, microwave ovens, cordless devices, computers), move to another location or turn off
the interfering device.
NOTE: If your Wii Remote or Wii Remote Plus loses its synchronisation with the console and you are
unable to re-synch it, try the following procedure:
1. Turn off the power of the Wii console with the POWER Button on the front of the console.
2. Unplug the Wii Power Supply from the power socket for 10 seconds, then plug it back in again.
3. Turn the power of the Wii console and try re-synching the Wii Remote or Wii Remote Plus.
30
3. Open the lever on the strap lock and place
your hand through the Wii Remote wrist
strap and hold the Wii Remote Plus firmly
in your hand. Slide the strap lock up so
that the wrist strap will not fall off your wrist.
Do not over-tighten the strap lock so that
it’s uncomfortable. It should just be tight
enough to hold the Wii Remote wrist strap
in place. Close the lever to hold the strap
lock in place. (See page 26, “Use the
Wii Remote Wrist Strap”.)
31
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 32
Holding the Nunchuk and Wii Remote Plus (Nunchuk Style)
NOTE: Make sure the Wii
Remote wrist strap cord runs
through the connector hook.
8
Using Discs
Disc Usage Precautions
Please read and follow the guidelines listed below when using Wii Discs in the Wii console. Failure to do
so may result in damage to your Wii console or discs.
• Do not touch the unprinted bottom surface of the disc. Always handle the disc by the edges.
• Do not use cracked, damaged or repaired discs.
• Do not bend or put excessive pressure on discs when loading into the console.
Disconnecting the Nunchuk
Press the lock / release levers on the side of the Nunchuk plug and pull the plug straight
out of the external extension connector on the bottom of the Wii Remote Plus.
Lock / Release Levers
Squeeze levers to remove
plug from the Wii Remote Plus.
• Do not leave discs in direct sunlight or expose them to high temperatures, high humidity or dust, dirt or
other contaminates.
• When not using discs, store them in their cases to prevent them from getting scratched, dirty or damaged.
• Do not write on, or place stickers on any part of the disc.
• Do not put foreign matter on the disc.
• If a disc becomes dirty or contaminated with fingerprints, the console may not be able to read the game
data correctly. If necessary, clean the disc with a soft, slightly damp cotton cloth (use water only). Clean
the disc from the centre towards the edges; do not use a circular motion.
Wii Discs (RVL-006(EUR))
Using a Wii Disc
Before Inserting a Disc
• Turn the power of your TV on and any other audio equipment connected to your gameplay setup.
• Select the correct input setting for your TV. (See page 20, “Input Select Information”.)
Insert a Disc
Insert your disc into the disc slot on the front of the console, with the disc label facing upwards. The Wii console
will turn on automatically.
Starting the Game
1. Using the Wii Remote Plus, move the cursor over the Disc Channel panel on the Wii Menu and
press the A Button to make a selection.
NOTE: Please read the Disc Channel section in the separate Wii Operations Manual – Channels &
Settings included with your Wii console for complete information on using discs in the Wii console.
2. Select START on the game’s Channel Preview Screen to begin the game.
Review the instruction booklet of the game you are playing for specific game control information.
32
33
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 34
9
10
Using SD Cards
Troubleshooting
SD Cards are used in many digital cameras and mobile phones, and for data storage on PCs.
Before seeking assistance, review the following problems and solutions.
The Wii console accepts the following types of SD Memory Card: SD Card/ SDHC Card
No picture on TV screen
• Make sure you have completed all steps, in the order that they appear, on the Quick Setup sheet included
with your console.
The following require their respective adapters: miniSD Card/miniSDHC Card/microSD Card/microSDHC Card
An SD Card can be used to store the following data from the Wii System Memory:
• Make sure that all components of your setup are plugged into power sockets and that all components
are turned on.
• Game save information from Wii games
• Certain data from the Wii Channel applications
• Games downloaded through the Wii Shop Channel such as Virtual Console™ compatible and WiiWare™ games
• Add-on content downloaded within a game
NOTE: Games and add-on content copied or moved to an SD Card cannot be used with a different Wii console.
Depending on the game, it may not be possible to copy or move some save information to an SD Card.
See chapter “Wii Settings and Data Management” in the “Wii Operations Manual – Channels & Settings”
for details on data management with SD Cards.
• Make sure that cable connections are correctly installed and that all plugs are securely plugged into the
appropriate connectors.
• Make sure that the input settings are correct for your particular setup. (See page 20,“Input Select Information”.)
No sound is heard or sound quality is poor
• Make sure the TV volume is not turned off or muted.
• Make sure that all audio connections are correctly installed and that all plugs are securely plugged into the
appropriate connectors.
• Make sure the Wii AV cable is plugged into the “input” connectors on the TV or VCR, not the “output” connectors.
• Make sure that the input settings are correct for your particular setup. (See page 20,“Input Select Information”.)
• The sound in some games doesn’t begin until the game begins.
• If you have a mono TV or VCR and left one of the audio cables unconnected you may not get all game
sounds. Use a “Y” Adapter to get both left and right sound channels.
• If your TV or VCR has both mono and stereo options, make sure it is set to match your setup.
SD Card
miniSD Card and Adapter
microSD Card and Adapter
• Check the instruction booklet of the game you are playing to see if there are volume controls or mono /
stereo options that can be set from within the game.
The console POWER LED does not come on, or goes off during gameplay
• Make sure the Power Supply is plugged into both the wall socket and the back of the console.
To use an SD Card, open the SD Card
slot cover on the front of the Wii console
and insert the SD Card.
• If the light is still off, disconnect the Power Supply’s AC plug from the wall socket, wait 2 minutes and plug
it back into the socket. Turn the console power on.
NOTE: Label faces towards the disc slot.
Wii Remote Plus does not work or works erratically
• Review the Sensor Bar setup instructions in this manual to ensure proper placement.
• Make sure the batteries are not depleted and the power is turned on.
CAUTION: Do not insert or remove SD Cards while reading or writing information to or from the card or
initialising the card. Doing so may damage the Wii console or SD Card, or permanently destroy data.
• If all four blue lights are flashing on the Wii Remote Plus, try to synchronise the Wii Remote Plus. If this
does not work, then turn off and unplug the Wii console, leave it for 10 seconds, then plug it back in and
switch it back on and re-synchronise the Wii Remote Plus.
• Check the instruction booklet of the game you are playing to make sure you are using the correct controller
or accessory.
• Make sure no objects are blocking the signals between the Sensor Bar, the Wii console and the Wii Remote Plus.
• Check and adjust the Sensor Bar sensitivity if necessary. (See page 52 in the separate “Wii Operations
Manual – Channels & Settings”.)
• The following conditions can interfere with the operation of the Wii Remote Plus:
– Using the Wii Remote Plus too close or too far from the Sensor Bar. The optimal distance is between
1.0 – 3.0 m.
– Bright light sources, including sunlight, behind or near the TV, shining towards the Wii Remote Plus or
reflecting off of the TV screen.
– Highly reflective surfaces near the Sensor Bar.
34
35
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 36
– Sources of infrared light in the gameplay area such as electric, propane or kerosene heaters, flames
from fireplaces or candles, and stoves or other sources of heat.
Wii Remote Plus or controller accessory buttons stick
Clean sticking buttons using the following procedure:
If you think any of these conditions are affecting the operation of the Wii Remote Plus, try removing or reducing
the source of interference.
1. For the Wii Remote Plus, remove batteries and disconnect any accessories before cleaning.
Wii Remote Plus stopped working, re-synching does not fix the problem, player LEDs flash and then
go off
• Try a fresh set of batteries.
3. Dip the toothbrush in hot water and shake off excess. Lightly scrub sticking buttons, working the bristles
around sides of buttons and into cracks.
• Try resetting the Wii Remote Plus – remove the batteries, wait one minute, then replace the batteries. Wait
a few seconds and then try using the Wii Remote Plus again.
• The Wii Remote Plus synch information may need to be cleared and the Wii Remote/Wii Remote Plus controllers re-synchronised:
1. Turn off the console, wait a moment, then turn the console on again.
2. When you see the Health and Safety Screen, press and hold SYNC. on the console down for 15 seconds.
3. Synchronise your Wii Remote/Wii Remote Plus controllers using the procedure on pages 29 – 30.
• Radio frequency interference may cause the Wii Remote Plus to work erratically. Check for and move or turn
off wireless devices such as cordless phones, wireless computer keyboards or mice, or other similar devices.
Wii Remote Plus works erratically when playing games with Wii MotionPlus features
The movement of the cursor on screen may not match your movements with the Wii Remote Plus in the
following cases:
• If you have changed the batteries during play
• If the room temperature has changed suddenly and significantly
In any of these cases, place the Wii Remote Plus face down on a level surface such as a table and leave
it still for several seconds to recalibrate it. The Wii Remote Plus should be at least 50 cm (20 inches) from
the television and Wii console in order to be calibrated correctly.
Console unable to read disc or disc will not operate in the console
NOTE: Discs will not start automatically. You must start the disc from the Disc Channel on the Wii Menu.
• Make sure the disc is inserted correctly. The label side of the disc must face up.
• Check to be sure that the disc is clean and in good condition. If dirty, wipe with a soft cloth, from the centre
to the outside.
2. Use an unused toothbrush and hot tap water. Do not use boiling water, soap or detergent.
4. Dry controller with soft cloth or towel and let air dry for at least 2 hours.
5. Test buttons and repeat procedure if necessary. Do not submerge in, or pour any type of liquid onto a
controller or accessory.
Disc slot does not light blue or lights briefly
This is the normal operation of the disc slot. The slot only lights temporarily when the console is turned on
by a) inserting a disc, b) using the POWER Button on the Wii Remote Plus or c) using the POWER Button on
the Wii console.
The disc slot will also light temporarily if you receive a message via WiiConnect24 (this feature must be turned
on to receive messages, see page 60 in the separate “Wii Operations Manual – Channels & Settings” for
more information).
Unable to proceed past the Language Select screen
Make sure you have correctly installed the Sensor Bar. See pages 21 – 22 for installation procedure.
Response of the Wii Remote Plus is slow
Depending on your TV, the signal sent to the TV could be displayed only after the image has been processed inside the TV. As this processing time can cause a delay, it is not a failure of the Wii console or
Wii Remote Plus.
Does my software support the Nunchuk?
If the software packaging does not display the icon shown on the right, then the Nunchuk is not
supported.
Is my Nunchuk out of neutral position?
Due to the specific features of the Control Stick, it can occur that you cannot control the Nunchuk correctly
when the neutral position is inaccurate. To correctly reset the neutral position, remove your thumb from
the Control Stick and press the A, B, + and – Buttons at the same time for 3 seconds on the Wii Remote Plus
(see page 15).
• Eject the disc, and turn the power off and then on. Reinsert the disc and try playing the game again.
• Check that the disc will work on your version of the Wii console. This console will only work with Wii Discs
made for use within the EEA and Switzerland.
36
If your Wii console still does not operate correctly after trying these troubleshooting steps, we
recommend you contact your Nintendo Service Centre in order to obtain more information. Please
note that if you return the console to the retailer and the retailer offers to exchange your console,
you may lose save data, all Wii Shop Channel downloads and your Wii Points account balance.
37
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 38
11
Privacy Warning for
the Wii Network Services
Your Wii console allows you to access the Wii Shop Channel service and the WiiConnect24 service
(together the “Wii Network Services”). When using the WiiConnect24 service, your Wii console will be
connected to the internet giving you the ability to interact with other gamers worldwide in several ways. In
order to protect your privacy when using the Wii Network Services, we suggest the following:
Parents please read: Protecting Children’s Privacy on the Wii Network Services
• Before allowing your children to use the Wii Network Services, we highly recommend that you educate
them on the importance of not sharing any personal information about themselves with strangers. Instruct
your children to not use personal information for any nicknames on games, user names in chat rooms,
names for Mii characters or any other aspects of the Wii Network Services. Explain to them the danger
of receiving messages from, or communicating with, strangers.
• You should supervise your children’s use of the Wii Network Services at all times and assist them with the
setup of the Wii Network Services. If at any time you want to stop your children’s use of the Wii Network
Services, you should disconnect your Wii console from the internet.
Protecting the privacy of your personal information when using
the Wii Network Services and Wii Remote / Wii Remote Plus
• Never give out personal information about yourself such as your first or last name, phone number,
date of birth, age, e-mail or home address when communicating with strangers or using any aspect of
the Wii Network Services.
• When using the Wii Network Services, you may have the option of linking your Wii Shop Channel account
to your Club Nintendo account. By linking your accounts, you will be able to register downloaded content
and have such registrations reflected in both of your accounts. In addition, Nintendo will be able to connect
your activity on the WiiConnect24 service to your Club Nintendo account and send you offers, surveys
and promotions for games or other items you are interested in. If you do not want Nintendo to be able to
do this, do not link your accounts.
• If you use the messaging features of the Wii console, you need to understand that Nintendo may monitor
your use and share your information (i) as required by law, (ii) where necessary to protect the company, its
customers or employees, or (iii) as necessary to provide the services.
• If you decide to provide personal information to any third party website, the sharing of such information
will be subject to the privacy policy of that company, not Nintendo’s privacy policies. Be cautious before
providing any personal information to any third party through the Wii Network Services.
12
Disposal of this Product at the End of its Life
At the end of this product’s life, please do not dispose of this product in your general household waste.
Instead, please dispose of this product separately in accordance with your local recycling laws and regulations.
For more information on the separate collection systems for waste electrical and electronic equipment that
are available for consumers, free of charge, near your home, please contact your local municipal authority.
As an alternative and if you plan to buy an equivalent new product, you may be able to bring this product to
your local retailer who, in exchange for your buying an equivalent new product, may take back this product
and arrange for its recycling. However, we would suggest that you first double-check with your local retailer
whether they will offer you this service.
Either way, this product will then be treated in an environmentally sound manner at a licensed recycling
plant and its components will be recovered, recycled or reused in the most efficient way possible, in compliance with the requirements of the Directive on Waste Electrical and Electronic Equipment (2002/96/EC) of
27 January 2003.
Under applicable environmental laws, you should always use the available separate collection systems
for waste electrical and electronic equipment. In some countries, failure to use these systems may
even result in sanctions being taken against you.
Notes:
1. Waste electrical and electronic equipment may contain hazardous substances, which, if not treated
properly, can be harmful to the environment and human health. Specific treatment of waste electrical
and electronic equipment is therefore indispensable.
2. All Nintendo electrical and electronic equipment that is subject to the above Directive is designed in
a way which takes full account of, and facilitates, its possible repair, upgrading, reuse, dismantling and
recycling.
3. Nintendo and its official distributors support recycling schemes in each European country and are
committed to using the best available treatment, recovery and recycling techniques in order to ensure
both human health and high environmental protection.
4. The crossed-out wheeled bin symbol (see below) is affixed to all relevant Nintendo electrical
and electronic equipment that has been put onto the market by Nintendo or its official distributors on or after 13 August 2005. The symbol means that these products must be collected
separately from other waste at the end of their life, in order to ensure maximum recovery and
environmentally sound disposal.
• Your Wii console may store certain personal information on your Wii Remote Plus so please note that by using
your Wii Remote Plus on a Wii console other than your own, it is possible that certain personal information
about you could be shared with that other Wii console.
• For your protection, before selling, donating or otherwise transferring your Wii console, please be sure to
clean and securely remove all of your personal information, including any pictures or messages on the
Wii Message Board and all other stored sensitive information from your Wii console. For information on
how to remove data from your Wii console refer to the separate Wii Operations Manual – Channels &
Settings.
38
39
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 40
Notes
40
Notes
41
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 42
[1006/NOE/RVL-HW]
Dieses Qualitäts-Siegel ist die Garantie dafür, dass Sie
Nintendo-Qualität gekauft haben. Achten Sie deshalb
immer auf dieses Siegel, wenn Sie Spiele oder Zubehör
kaufen, damit Sie sicher sein können, dass alles einwandfrei zu Ihrem Nintendo-System passt.
Inhalt
1 Gesundheits- und Sicherheitshinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44
2 Zum sicheren Gebrauch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46
3 Komponenten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50
4 Vorbereitung des Systems . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55
Wir danken Ihnen, dass Sie sich für die Wii™-Konsole entschieden haben.
WICHTIG: Lesen Sie bitte sorgfältig die folgenden Anweisungen, um den Schutz Ihrer Gesundheit und Sicherheit
und den ordnungsgemäßen Gebrauch des Wii-Systems zu gewährleisten. Diese Bedienungsanleitung enthält wichtige
Gesundheits- und Sicherheitshinweise. Bitte bewahren Sie diese Anleitung zum Nachschlagen auf.
HINWEIS: Dieses Produkt spielt lediglich die PAL-Version von Wii-Discs ab. Dieses Produkt ist nicht kompatibel
mit Discs oder Zubehör für Nintendo Game Cube™ und spielt keine gewöhnlichen CDs und DVDs ab.
5 Gebrauch der Wii-Fernbedienung Plus. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63
6 Registrieren der Wii-Fernbedienung Plus an der Wii-Konsole . . . . . . . . . . 67
7 Gebrauch des Nunchuks . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69
8 Gebrauch von Discs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71
9 Gebrauch von SD Cards . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72
10 Problemlösungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73
11 Datenschutzinformationen zu Wii-Internet-Services . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76
12 Entsorgen dieses Produkts. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 77
43
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 44
1
 VORSICHT – SEEKRANKHEIT
Gesundheits- und Sicherheitshinweise
WICHTIGE SICHERHEITSINFORMATIONEN – BITTE LESEN SIE VOR INBETRIEBNAHME DES
Wii-SYSTEMS UNBEDINGT DIE FOLGENDEN WARNHINWEISE DURCH. FALLS DIESES PRODUKT VON
KINDERN VERWENDET WIRD, SOLLTE EIN ERWACHSENER IHNEN DIESE BEDIENUNGSANLEITUNG
VORLESEN UND ERKLÄREN. ANDERNFALLS KANN ES ZU VERLETZUNGEN KOMMEN.
 WARNUNG – EPILEPSIE-HINWEIS
Bei einem kleinen Prozentsatz (ca. 1 Person von 4 000) der Bevölkerung können blinkende Lichter und Muster
beim Betrachten von Fernsehbildern oder beim Spielen von Videospielen epileptische Erscheinungen auslösen.
Auch bei Spielern, die bislang nicht mit epileptischen Symptomen auf Lichtreize reagiert haben, ist eine bisher
unentdeckte epileptische Veranlagung nicht ausgeschlossen.
Befragen Sie einen Arzt, bevor Sie ein Videospiel spielen, falls bei Ihnen Epilepsie vorliegt.
Eltern wird empfohlen, ihre Kinder während des Spielens von Videospielen zu beaufsichtigen. Unterbrechen
Sie das Spielen sofort, wenn bei Ihrem Kind oder Ihnen folgende Symptome auftreten sollten: Krämpfe,
Augen- oder Muskelzuckungen, Wahrnehmungsverlust der Umgebung, verändertes Sehvermögen,
unwillkürliche Bewegungen oder Desorientierung.
Beachten Sie beim Spielen stets die folgenden Hinweise.
• Halten Sie den größtmöglichen Abstand zum Bildschirm.
• Spielen Sie Videospiele immer auf einem möglichst kleinen Bildschirm.
• Verzichten Sie auf das Spielen, wenn Sie erschöpft sind oder Schlaf benötigen.
• Spielen Sie stets in einem gut beleuchteten Raum.
• Achten Sie darauf, pro Stunde etwa 10 bis 15 Minuten Pause zu machen.
 WARNUNG – ÜBERANSTRENGUNGSHINWEIS/ERMÜDUNG DER AUGEN
Bei manchen Personen kann es nach längerer Spieldauer zu Ermüdungserscheinungen oder Unbehagen
kommen. Beachten Sie folgende Hinweise, um solche Erscheinungen zu vermeiden.
• Vermeiden Sie exzessives Spielen. Eltern wird empfohlen, darauf zu achten, dass ihre Kinder eine angemessene Spieldauer nicht überschreiten.
• Unabhängig davon, wie Sie sich fühlen, sollten Sie in jedem Fall stündlich eine Pause von 10 bis 15 Minuten
einlegen.
• Sollten Ihre Hände, Arme oder Augen ermüden oder Sie sich unwohl fühlen, legen Sie eine mehrstündige
Erholungspause ein, bevor Sie weiterspielen.
• Sollten während oder nach dem Spielen immer noch derartige Beschwerden auftreten, unterbrechen Sie
das Spielen und suchen Sie einen Arzt auf.
 WARNUNG – GEFAHR EINES STROMSCHLAGS
Beachten Sie folgende Hinweise, um das Risiko eines Stromschlags zu minimieren:
• Nehmen Sie das Wii-System nicht während eines Gewitters in Betrieb. Im Falle eines Blitzschlags besteht
die Gefahr, einen Stromschlag zu erhalten.
• Verwenden Sie ausschließlich das Netzteil, das diesem Gerät beiliegt.
• Verwenden Sie auf keinen Fall das Netzteil, wenn es beschädigt bzw. zerbrochen ist oder die Kabel
beschädigt sind.
• Vergewissern Sie sich, dass der Netzstecker vollständig in die Steckdose bzw. in die Verlängerung
eingesteckt ist.
• Achten Sie beim Lösen der Steckverbindungen stets darauf, am Stecker und nicht am Kabel zu ziehen.
Vergewissern Sie sich außerdem, dass die Wii-Konsole ausgeschaltet (Standby-Modus) ist, wenn Sie den
Netzstecker aus der Steckdose entfernen.
44
Das Spielen von Videospielen kann bei manchen Personen Schwindelgefühl, Desorientierung,
Erschöpfungszustände, Übelkeit oder ähnliche Symptome hervorrufen. Wenn Sie bei sich selbst oder bei
Ihrem Kind eines dieser Symptome feststellen oder sich Augen, Hände oder Arme unbehaglich anfühlen,
unterbrechen Sie das Spielen. Steuern Sie kein Fahrzeug und setzen Sie sich keiner anderen körperlichen
Tätigkeit aus, bis Sie sich wieder erholt haben.
 WARNUNG – FUNKWELLEN
Die Wii-Konsole und die Wii-Fernbedienung Plus senden Funkwellen aus, die das Funktionieren benachbarter Elektrogeräte beeinträchtigen können, insbesondere Herzschrittmacher.
• Achten Sie beim Gebrauch der Wii-Konsole und der Wii-Fernbedienung Plus darauf, dass der Abstand zu
einem Herzschrittmacher mindestens 25 cm beträgt.
• Sollten Sie einen Herzschrittmacher oder ein anderes, implantiertes medizinisches Gerät nutzen, so
konsultieren Sie zunächst Ihren Arzt oder den Hersteller des Geräts, bevor Sie die Wii-Konsole oder die
Wii-Fernbedienung Plus gebrauchen.
 WARNUNG – RADIOFREQUENZ-BESTRAHLUNG
In Übereinstimmung mit den Anforderungen zur Radiofrequenz-Bestrahlung muss ein Trennabstand von
mindestens 20 cm zwischen der Wii-Konsole und jeglichen Personen eingehalten werden. Diese Konsole
darf nicht in unmittelbarer Nähe zu oder mit jeglichen, weiteren funktechnischen Antennen oder
Transmittern betrieben werden.
 VORSICHT – LASER-GERÄT
Bei der Wii-Konsole handelt es sich um ein Laserprodukt der Klasse 1. Versuchen Sie nicht, die Wii-Konsole
zu zerlegen. Jegliche Wartungen an dem Produkt sollten ausschließlich von autorisiertem Fachpersonal vorgenommen werden. VORSICHT: Eine Justierung sowie jegliche weiteren, in dieser Bedienungsanleitung
nicht ausdrücklich erwähnten Manipulationen an der Wii-Konsole können zur Folge haben, dass Sie sich
einer gesundheitsschädlichen Strahlung aussetzen.
Laser-Spezifikationen:
Typ:
Halbleiter-Laser
Wellenlänge:
662 nm (regulär) (647 nm ~ 687 nm)
Leistung:
Max. 0,9 mW
Numerische Apertur:
0,6
 VORSICHT – HELLIGKEIT DES FERNSEHBILDSCHIRMS
Da die Helligkeit des Bildschirms je nach Fabrikat unterschiedlich ausfällt, lässt sie sich justieren. Achten
Sie beim Spielen stets darauf, dass die Helligkeit passend eingestellt ist. Ist der Bildschirm unverhältnismäßig hell oder dunkel eingestellt, kann dies zu Unbehagen führen. Sehen Sie in der Bedienungsanleitung
Ihres Fernsehgeräts nach, falls Sie Informationen zur Helligkeitseinstellung benötigen.
 WARNUNG – FÜR KLEINKINDER GEFÄHRLICHE TEILE
Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten – Strangulierungsgefahr. Die Handgelenksschlaufe der
Wii-Fernbedienung und das Kabel des Nunchuks können sich um den Hals schnüren. Der abgelöste
Schutzfilm der Sensorleiste besteht aus Kleinteilen und könnte verschluckt werden.
 WARNUNG – SCHWANGERSCHAFT UND MEDIZINISCHE EINSCHRÄNKUNGEN
Befragen Sie vor dem Spielen von Wii-Spielen, die körperliche Tätigkeiten erfordern, Ihren Arzt, falls Sie schwanger sind, unter Herz-, Atem-, Rücken-, Gelenkbeschwerden oder orthopädischen Beschwerden oder Bluthochdruck leiden, Ihr Arzt Ihnen eine Einschränkung körperlicher Tätigkeiten verordnet hat oder Sie von einer
medizinischen Einschränkung betroffen sind, die durch körperliche Tätigkeiten negativ beeinflusst wird. Personen,
die verletzungs- oder krankheitsbedingt an Fingern, Händen oder Armen medizinisch behandelt werden, sollten
die Rumble-Funktion der Wii-Fernbedienung Plus NICHT verwenden.
HINWEIS: Dieses Produkt enthält kein Latex.
Dieses Produkt erfüllt die gesetzlichen Vorgaben hinsichtlich des Verbots der Verwendung von gesundheitsschädlichen Materialien in Konsumgütern wie beispielsweise Blei, Quecksilber, Kadmium, sechswertiges
Chrom, polybromiertes Biphenyl (PBB) oder polybromierten Diphenylether (PBDE).
45
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 46
2
 WARNUNG
Zum sicheren Gebrauch
Die Wii-Konsole ist nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten.
 WARNUNG
Bei der Konzeption des Wii-Systems wurde Ihrer Sicherheit die höchste Priorität eingeräumt. Dennoch kann
eine unsachgemäße Handhabung zu Unfällen führen, die auch Feuer verursachen oder Stromschläge auslösen könnten. Beachten Sie daher bitte die folgenden Gesundheits- und Sicherheitshinweise, um Unfälle
zu vermeiden.
WICHTIGER HINWEIS FÜR ELTERN UND ERZIEHUNGSBERECHTIGTE
Kinder sollten das Wii-System erst dann benutzen dürfen, wenn dies zuvor durch ein Elternteil oder einen
Erziehungsberechtigten überprüft und für das Kind als geeignet befunden wurde. Das Wii-System sollte aus schließlich von solchen Kindern verwendet werden, die bereits alt genug sind, um die Wii-Fernbedienung
Plus fest zu umgreifen und die Handgelenksschlaufe sicher anzulegen. Eltern und Erziehungsberechtigte
sollten ihre Kinder auch bei der Verwendung von Wii-Software, bei der Verbindung zum Internet und / oder
beim Herunterladen von Software beaufsichtigen. Vor der Verwendung des Wii-Systems sollten Kindern
sämtliche Sicherheits- und Gesundheitsinformationen erläutert werden, da es sonst zu Verletzungen oder
Schäden am Wii-System oder anderen Gegenständen kommen könnte.
Die Wii-Konsole enthält eine eingebaute Lithium-Knopfzelle (CR2032) zur Energieversorgung der Kalenderund Uhrzeit-Funktion.
 HINWEISE ZUR ANWENDUNG
• Die Lithium-Knopfzelle lässt sich nicht wieder aufladen, darf also nicht an ein Aufladegerät angeschlossen
werden.
• Die Lithium-Knopfzelle darf nicht zerlegt werden. Im Falle einer unsachgemäßen Handhabung der LithiumKnopfzelle kann es zu Verbrennungen und Explosionen kommen.
• Versuchen Sie nicht, die Lithium-Knopfzelle in sonstiger Weise zu manipulieren.
• Die Lithium-Knopfzelle darf nicht beschädigt, zerstochen, durchbohrt oder Temperaturen von über 60 °C
ausgesetzt werden. Im Besonderen darf die Lithium-Knopfzelle nicht ins Feuer geworfen werden.
• Die Kontakte der Lithium-Knopfzelle dürfen nicht mit metallenen Gegenständen in Berührung kommen!
Regelmäßige Inspektionen
Bitte vergewissern Sie sich stets vor Inbetriebnahme der Konsole, dass das Netzkabel nicht beschädigt ist
und sich keine Staubablagerungen am Netzstecker, der Steckdose oder den Ventilationsöffnungen (Einlass
und Lüftungsöffnung) befinden.
• Bitte lassen Sie das System nicht eingeschaltet, nachdem die Lithium-Knopfzelle verbraucht ist. Wenn die
Lithium-Knopfzelle (CR2032), die den Kalender sowie die interne Systemuhr mit Energie versorgt,
verbraucht ist, entfernen Sie sie bitte aus der Wii-Konsole. Bitte lesen Sie unten auf dieser Seite weiter,
um mehr über das Entfernen der Lithium-Knopfzelle zu erfahren.
Im Falle einer Störung
Wenn Sie feststellen, dass die Konsole oder das Netzteil beschädigt ist, oder eine dieser beiden
Komponenten ungewöhnliche Geräusche von sich gibt, ungewöhnliche Gerüche oder gar Rauch absondert:
• Muss die Batterie der Wii-Konsole ausgetauscht werden, verwenden Sie bitte keine andere Batterie als
eine Lithium-Knopfzelle (CR2032). Es kann zu Verbrennungen und Explosionen kommen, sollte eine
andere Art von Batterie verwendet werden.
1. Schalten Sie die Konsole unverzüglich aus (Standby-Modus). Seien Sie in diesem Fall besonders vorsichtig, wenn Sie die Konsole berühren.
• Im Falle der Entsorgung der Wii-Konsole muss die Lithium-Knopfzelle zuvor entfernt werden. (Bitte schlagen
Sie im Abschnitt „Entsorgen der Batterien“ auf S. 48 nach, um weitere Informationen zu erhalten.)
2. Entfernen Sie den Netzstecker des Netzteils aus der Steckdose.
• Befolgen Sie bitte bei der separaten Entsorgung der Wii-Konsole die in Ihrem Land vorgeschriebenen
Richtlinien. (Bitte schlagen Sie im Kapitel „Entsorgen dieses Produkts“ auf S. 77 nach, um weitere
Informationen zu erhalten.)
3. Nehmen Sie unverzüglich Kontakt mit der Konsumentenberatung der Nintendo of Europe GmbH
(Adressen und Telefonnummern finden Sie am Ende dieses Sprachabschnitts) auf, damit die Konsole
inspiziert werden kann. Versuchen Sie nicht, die Konsole selbst zu reparieren. Andernfalls erlischt der
Anspruch auf Gewährleistung.
Wenn kein normaler Betrieb möglich ist
Sollte die Konsole nicht mehr wie gewohnt funktionieren, lesen Sie bitte das Kapitel „Problemlösungen“ in
dieser Bedienungsanleitung auf S. 73 – 75 sowie am Ende der separat beiliegenden Wii-Bedienungsanleitung –
Kanäle und Einstellungen.
Gewährleistung ausreichender Lüftung
An den Ventilationsöffnungen (Einlass und Lüftungsöffnung) sammeln sich Staubablagerungen an. Bitte
reinigen Sie die Öffnungen regelmäßig, um Ablagerungen zu entfernen. Sollte sich die Konsole infolge von
Staubablagerungen überhitzen, kann dies zu Feuer und anderen Defekten führen.
Bitte machen Sie sich mit den folgenden in dieser Bedienungsanleitung verwendeten Warnungskennzeichnungen vertraut, bevor Sie die Konsole in Betrieb nehmen.
Bitte schlagen Sie auf der folgenden Seite nach, um Anweisungen zum Austauschen der Lithium-Knopfzelle
zu erhalten. Bitte beachten Sie beim Umgang mit Lithium-Knopfzellen die folgenden Hinweise. Ein unsachgemäßer Umgang kann zum Auslaufen, Überhitzen oder Explodieren der Batterien sowie zur Fehlfunktion
der Konsole führen.
 WARNUNG
Sollte eine Batterie/Knopfzelle oder Batteriesäure versehentlich verschluckt werden, suchen Sie umgehend
einen Arzt auf. Sollte Batteriesäure austreten und in Kontakt mit den Augen kommen, spülen Sie diese sofort
gründlich mit viel Wasser aus und suchen Sie einen Arzt auf. Andernfalls können Erblindung oder andere
Verletzungen die Folge sein. Falls austretende Batteriesäure in Kontakt mit Hautpartien kommen sollte, so
waschen Sie diese gründlich mit Wasser und Seife. Sollte Batteriesäure austreten und auf die Konsole
gelangen, wischen Sie diese vorsichtig ab und vermeiden Sie direkten Kontakt mit Hautpartien. Wenden Sie
sich für weitere Informationen bitte an den Batteriehersteller.
 WARNUNG
Sollten Sie die in dieser Bedienungsanleitung enthaltenen Warnhinweise nicht beachten, kann dies zu
schwerwiegenden Schäden und Unfällen mit Verletzungs- oder Todesfolge führen.
 WARNUNG
Sollten Sie die in dieser Bedienungsanleitung enthaltenen Warnhinweise nicht beachten, kann dies zu
körperlichen Schäden mit Verletzungs- oder Todesfolge aufgrund von Feuer und/oder Stromschlag führen.
HINWEIS: Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung des ausgewählten Spiels und die dem Produkt beiliegenden Gesundheits- und Sicherheitshinweise sorgfältig.
46
47
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 48
Austauschen der eingebauten Lithium-Knopfzelle (CR2032)
1. Entfernen Sie die Batteriefachabdeckung ausschließlich dann, wenn ein Mitarbeiter der Konsumentenberatung der Nintendo of Europe GmbH Sie ausdrücklich dazu auffordert.
2. Batterien und Knopfzelle sollten von einem Elternteil oder einer aufsichtsberechtigten Person ausgewechselt
werden.
3. Die Lithium-Knopfzelle sollte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.
4. Schalten Sie das Wii-System stets aus und unterbrechen Sie die Stromversorgung, bevor Sie die
Lithium-Knopfzelle austauschen.
5. Verwenden Sie einen Kreuzschraubendreher und lösen damit die Schraube der Batteriefachabdeckung.
Entfernen Sie die Batteriefachabdeckung und entnehmen Sie die Lithium-Knopfzelle. Verwenden Sie
hierbei keine übermäßige Kraft und verwenden Sie für die Schraube ausschließlich den passenden
Schraubendreher.
6. Der Gebrauch eines ungeeigneten Schraubendrehers kann den Schraubenkopf beschädigen, wodurch
sich die Batteriefachabdeckung u. U. nicht mehr entfernen lässt.
7. Setzen Sie eine neue Lithium-Knopfzelle (CR2032) ein. Stellen Sie sicher, dass die Lithium-Knopfzelle
richtig herum (Negativpol (–) zeigt nach unten) eingelegt wird. Verwenden Sie keine Batterien, deren äußere
Hülle in irgendeiner Weise beschädigt ist. Dies könnte zu schwerwiegenden Beschädigungen an der Wii-Konsole
führen. Verwenden Sie nur Lithium-Knopfzellen (CR2032), wenn Sie die Batterien der Wii-Konsole
austauschen.
8. Setzen Sie die Batteriefachabdeckung wieder wie zuvor ein und ziehen Sie vorsichtig die Schraube an.
9. Informationen zur Entsorgung der Lithium-Knopfzelle entnehmen Sie bitte dem nächsten Abschnitt
„Entsorgen der Batterien“.
Entsorgen der Batterien
• Leere Batterien in den Hausmüll zu entsorgen schadet der Umwelt. Auskünfte über entsprechende
Sammelstellen für leere Batterien erteilt Ihre Stadt bzw. Gemeinde.
• In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006 / 66 / EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom
6. September 2006 über Batterien und Akkumulatoren sowie Altbatterien und Altakkumulatoren sollten bis
zum 26. September 2008 in allen EU-Mitgliedsstaaten Bestimmungen zum Einsammeln und zur Wiederverwertung von Batterien und Akkumulatoren bestehen. Sollten diese Bestimmungen in Ihrem Land
bereits gültig sein, dürfen Batterien auf keinen Fall im Hausmüll entsorgt werden. Weitere Informationen
erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Entsorgungsträger.
 WARNUNG
• Verwenden Sie für die Wii-Konsole (RVL-101(EUR)) ausschließlich das Netzteil (RVL-002(EUR)), das sich
im Lieferumfang befindet.
• Das spezielle Netzteil entspricht der Niederspannungsrichtlinie (2006/95/EG) für elektrische Betriebsmittel.
• Das Netzteil ist ausschließlich für die Stromversorgung der Wii-Konsole vorgesehen.
• Das Netzteil ist ausschließlich zum Gebrauch in Räumen vorgesehen.
• Wenn Sie feststellen, dass die Konsole beschädigt ist, sie ungewöhnliche Geräusche von sich gibt,
ungewöhnliche Gerüche oder gar Rauch absondert, schalten Sie die Konsole unverzüglich aus
(Standby-Modus), entfernen Sie den Netzstecker des Netzteils aus der Steckdose und setzen Sie sich
mit der Konsumentenberatung der Nintendo of Europe GmbH in Verbindung.
• Das Netzteil, das mit der Wii-Konsole betrieben wird, muss regelmäßig auf Schäden an Kabeln, Steckern
und anderen Teilen überprüft werden.
• Versuchen Sie nicht, das Netzteil zu zerlegen, es zu reparieren oder in sonstiger Weise zu manipulieren.
• Sollte das Kabel beschädigt sein, muss es ausgetauscht werden. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an
die Konsumentenberatung der Nintendo of Europe GmbH, um eine Gefährdung zu vermeiden.
• Berühren Sie die Stecker des Netzteils nicht mit nassen oder verschwitzten Händen, wenn Sie sie einstecken
oder entfernen möchten.
• Verwenden Sie kein Netzteil, das Nässe ausgesetzt war oder in das ein Fremdkörper eingeführt wurde.
Sollte das Netzteil Nässe ausgesetzt gewesen oder ein Fremdkörper eingeführt worden sein, setzen Sie
sich mit der Konsumentenberatung der Nintendo of Europe GmbH in Kontakt.
• Gebrauchen Sie das Netzteil nicht in feuchter, staubiger oder rauchiger Umgebung und bewahren Sie es
nicht an solchen Orten auf. Vermeiden Sie insbesondere Orte, wo Wasser in Gebrauch ist, wie etwa
Badezimmer.
• Platzieren Sie das Netzteil nicht an Orten, an denen es mit Wasser und anderen Flüssigkeiten, wie zum
Beispiel Fruchtsaft, Tierurin oder Öl, in Berührung kommen kann, oder in denen eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit herrscht.
• Berühren Sie den Stecker nicht mit den Fingern oder metallenen Gegenständen.
• Vermeiden Sie es, das Netzteil oder die Kabel zu knicken, mit Gewalt an ihnen zu zerren oder darauf zu treten.
• Überlasten Sie nicht den Stromkreislauf, indem Sie zu viele Geräte an eine Steckdose anschließen.
• Befreien Sie den Netzstecker regelmäßig mithilfe eines trockenen Tuches von Staub.
• Schalten Sie stets die Konsole zuerst aus (Standby-Modus) und ziehen Sie nicht am Kabel, sondern am
Netzstecker selbst. Andernfalls kann das Kabel beschädigt werden und Feuer oder Stromschläge können
die Folge sein.
• Setzen Sie Netzteil und Kabel keiner Hitze aus und bewahren Sie sie nicht in der Nähe von Öfen oder
Heizkörpern auf.
• Wenden Sie im Umgang mit den Kabeln keine unverhältnismäßige Kraft an. Dies gilt insbesondere für die
Kabelschäfte.
• Wenn Sie die Konsole längere Zeit nicht benutzen, ziehen Sie stets den Netzstecker aus der Steckdose
und bewahren Sie die Konsole an einem Ort auf, an dem sie für kleine Kinder unerreichbar ist.
Hinweise zum Gebrauch des Netzteils
• Stecken Sie den Netzstecker stets vollständig in die Steckdose.
Bitte lesen und berücksichtigen Sie die folgenden Hinweise zur Handhabung des Netzteils. Bei Nichtbeachtung kann es zu Stromschlägen oder anderen Unfällen kommen.
• Unterbrechen Sie während eines Gewitters zur Sicherheit die Stromzufuhr der Wii-Konsole und berühren
Sie weder Netzteil noch Konsole.
• Verwenden Sie keine Steckdosenadapter oder Dimmervorrichtungen für Glühbirnen, da dies möglicherweise
zu einer Veränderung der Netzspannung führen kann.
• Das Netzteil sollte in eine Steckdose gesteckt werden, die leicht zugänglich ist und sich in unmittelbarer
Umgebung des aufzuladenden Geräts befindet.
48
49
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 50
3
Einlass
Komponenten
Wii-Konsole (RVL-101(EUR))
Kontroll-LED
Zeigt den Status der
Wii-Konsole an.
쎲 Grün
Die Wii-Konsole ist
eingeschaltet.
쎲 Orange
Standby-Modus,
WiiConnect24 ist
eingeschaltet.
쎲 Rot
Standby-Modus,
WiiConnect24 ist
ausgeschaltet.
POWER-Schalter
Drücken Sie diesen Schalter, um die Wii-Konsole ein- bzw. auszuschalten
(Standby-Modus).
HINWEIS: Die Kontroll-LED erlischt nicht, wenn die Wii-Konsole ausgeschaltet
wird.
Disc-Schacht
Nimmt Wii-Discs auf. Der Schacht blinkt beim Einschalten
der Wii-Konsole sowie beim Einschieben einer Disc bei
ausgeschalteter Konsole blau auf. Wenn
WiiConnect24 eingeschaltet ist, zeigt das Blinksignal
des Disc-Schachtes den Empfang von Nachrichten
und Daten an.
RESET-Knopf
Betätigen Sie diesen Knopf,
um das Spiel neu zu starten.
Sensorleistenanschluss
Zum Anschluss der Sensorleiste.
SD Card-Steckplatz
Zum Einstecken von
SD Cards.
Batteriefachabdeckung
Zur Abdeckung der Lithium-Knopfzelle (CR2032). Die Batteriefachabdeckung lässt sich entfernen, um im Bedarfsfall die LithiumKnopfzelle auszutauschen. Siehe S. 48 für weitere Informationen zum
Austausch der Knopfzelle. Entfernen Sie die Batteriefachabdeckung
ausschließlich dann, wenn Sie von einem Nintendo-Kundenberater
dazu aufgefordert wurden.
Disc-Ausgabeknopf
(EJECT)
Betätigen Sie diesen
Knopf, um die Disc auswerfen zu lassen.
SYNCHRO-Knopf
Betätigen Sie gleichzeitig die SYNCHRO-Knöpfe an der
Wii-Fernbedienung oder der Wii-Fernbedienung Plus und
der Wii-Konsole, um die Wii-Fernbedienung oder die
Wii-Fernbedienung Plus mit der Wii-Konsole zu synchronisieren.
Siehe S. 67 – 68.
Lüftungsöffnung
Stellen Sie sicher,
dass die Öffnung
nicht abgedeckt
oder in sonstiger
Weise blockiert
wird.
Netzteil-Anschluss
Zum Anschluss des
Wii-Netzteils.
50
Multi-AV-Ausgang
Zum Anschluss des AVKabels, das mit dem Fernsehgerät verbunden wird.
USB-Anschlüsse
Zum Anschluss von USBGeräten wie z. B. des Wii-LANAdapters (RVL-015) (separat erhältlich). Schließen Sie unter
keinen Umständen ein Gerät
an einen der USB-Anschlüsse
an, das nicht von Nintendo
zur Nutzung empfohlen
wurde.
51
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 52
Wii-Fernbedienung Plus (RVL-036)
Zeiger
(Zusammen mit der Wii-Fernbedienungshülle)
Nunchuk™ (RVL-004)
Wii-Fernbedienungshülle (RVL-022)
POWER-Schalter
Betätigen Sie diesen Schalter, um die
Wii-Fernbedienung Plus und die WiiKonsole ein- bzw. auszuschalten
(Standby-Modus).
HOME-Knopf
Betätigen Sie diesen Knopf, um das
HOME-Menü aufzurufen.
Steuerkreuz
Bitte lesen Sie die Wii-Bedienungsanleitung – Kanäle und Einstellungen,
um mehr Informationen über das
HOME-Menü zu erhalten.
Minus-Knopf
Plus-Knopf
Lautsprecher
Spieler-LEDs
Diese LEDs zeigen an, für welchen Spieler
die Wii-Fernbedienung Plus registriert ist.
1-Knopf
2-Knopf
(Batteriefachabdeckung entfernt)
B-Knopf
Stopper
Schlaufenhalterung
Erweiterungsanschluss
Ermöglicht den Anschluss weiteren
Zubehörs, wie z. B. Nunchuk.
Nunchuk-Stecker
Zum Anschluss an den Erweiterungsanschluss der
Wii-Fernbedienung Plus.
C-Knopf
HINWEIS: Der POWER-Schalter lässt
sich auch betätigen, wenn die Wii-Fernbedienungshülle verwendet wird.
A-Knopf
Control Stick
Haken
Ziehen Sie die Schnur
der Handgelenksschlaufe durch den
Haken.
Z-Knopf
HINWEIS: Sollte sich der Control Stick
in bestimmten Situationen (siehe unten)
nicht in der neutralen Position befinden, so
wird diese falsche Position als neutrale Position
übernommen. Dies führt zu einer Fehlfunktion der
Steuerung.
Um dies zu vermeiden, bewegen Sie den Control Stick in den
folgenden Fällen nicht:
Entriegelungshebel
Das Nunchuk
lässt sich von der
Wii-Fernbedienung
Plus trennen, wenn
diese Hebel zusammengedrückt
werden.
• Beim Einschalten der Wii-Konsole
• Beim Anschließen des Nunchuk an die Wii-Fernbedienung Plus
Handgelenksschlaufe
der Wii-Fernbedienung
(RVL-018)
Siehe S. 64 – 65 für weitere
Informationen zum Gebrauch
der Handgelenksschlaufe.
SYNCHRO-Knopf
Betätigen Sie gleichzeitig
die SYNCHRO-Knöpfe an
der Wii-Fernbedienung Plus
und der Wii-Konsole, um die
Wii-Fernbedienung Plus mit
der Wii-Konsole zu synchronisieren. Siehe S. 67 – 68.
• Beim Starten eines Spiels oder eines Kanals
• Beim Beenden von Wii-Software bzw. Verlassen von Kanälen und Rückkehren
zum Wii-Menü
Lassen Sie den Control Stick in die zentrale Position zurückkehren und drücken Sie auf der
Wii-Fernbedienung Plus gleichzeitig für drei Sekunden A-, B-, Plus- und Minus-Knöpfe, um
die neutrale Position wiederherzustellen.
Sensorleiste (RVL-014)
Sensorleistenstecker
Zum Anschluss an den Sensorleistenanschluss an der Rückseite der Wii-Konsole. Bitte lesen
sie auf S. 59 weiter, um Informationen zum Aufbau der Sensorleiste zu erhalten.
Manche Versionen der WiiFernbedienung Plus haben
eine Aussparung, die es erlaubt, den SYNCHRO-Knopf
zu drücken, während die
Batteriefachabdeckung geschlossen und die WiiFernbedienung Plus von der
Wii-Fernbedienungshülle
umschlossen ist.
Schnur
HINWEIS: Sie können die verbleibende Batteriedauer überprüfen, indem Sie den
HOME-Knopf drücken. Bitte lesen Sie S. 130 der separaten Wii-Bedienungsanleitung –
Kanäle und Einstellungen, um mehr Informationen über das HOME-Menü zu erhalten.
52
53
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 54
Wii-Netzteil (RVL-002(EUR))
Netzstecker
Zum Anschluss an eine 230 V~ Steckdose.
Gleichstrom-Stecker
Zum Anschluss an den Netzteil-Anschluss an
der Rückseite der Wii-Konsole.
4
Vorbereitung des Systems
Hinweise zum Gebrauch der Wii-Konsole
Bitte lesen und berücksichtigen Sie die folgenden Richtlinien zum Anschluss und Gebrauch der
Wii-Konsole (RVL-101(EUR)). Bei Nichtbeachtung kann es zu einer Beschädigung Ihrer Wii-Konsole
oder des Zubehörs kommen.
• Die Wii-Konsole ist ausschließlich zum Gebrauch in Räumen vorgesehen.
• Das an das Grundgerät angeschlossene Netzteil muss regelmäßig auf Schäden an Kabeln, Steckern und
anderen Teilen überprüft werden.
• Sollte das an die Wii-Konsole angeschlossene Netzteil beschädigt sein, so darf es unter keinen
Umständen verwendet werden, solange der Schaden nicht behoben wurde.
Wii-AV-Kabel (RVL-009)
Multi-AV-Stecker
Zum Anschluss an den Multi-AV-Ausgang
(AV MULTI OUT) an der Rückseite der
Wii-Konsole.
Cinch-Stecker
Zum Anschluss an den AV-Eingang
eines Fernsehgeräts (oder an den
SCART-Adapter, falls das Fernsehgerät über eine Euro-AV-Buchse
(SCART) verfügt).
Video
Audio
• Soll die Wii-Konsole gereinigt werden, muss sie zuerst vom Netzteil getrennt werden.
• Die Konsole hat Einlass- bzw. Abluft-Ventilationsöffnungen, um eine ausreichende Luftzirkulation zu
gewährleisten. Stellen Sie die Konsole nicht an einem Platz auf, an dem die Ventilationsöffnungen
abgedeckt oder in irgendeiner anderen Weise blockiert werden, wie z. B. auf einem Teppichboden oder
an Plätzen mit geringen Zwischenräumen. Halten Sie die Ventilationsöffnungen frei von Staub und
anderen Fremdkörpern.
• Versuchen Sie nicht, die Wii-Konsole, Teile der Wii-Konsole sowie Zubehör zu öffnen, zu zerlegen, zu
reparieren oder in sonstiger Weise zu manipulieren. Andernfalls erlischt der Anspruch auf Gewährleistung.
Bitte kontaktieren Sie in Reparaturfällen stets die Konsumentenberatung der Nintendo of Europe GmbH.
• Nehmen Sie die Disc aus der Konsole, wenn Sie das Spiel beendet haben.
Audio
• Lassen Sie die Wii-Konsole, Teile der Wii-Konsole sowie Zubehör nicht fallen. Beschädigen Sie die
Wii-Konsole auch in keiner anderen Weise.
SCART-Adapter (SNSP-015)
Zum Anschluss an die Euro-AVBuchse (SCART) eines Fernsehgeräts
oder Videorekorders.
• Stellen Sie die Wii-Konsole nicht an einem feuchten Ort, auf dem Fußboden oder einem anderen Ort auf,
wo sie mit Schmutz, Staub oder Fusseln o. Ä. in Kontakt kommt.
Rot
Weiß
• Schalten Sie die Wii-Konsole aus (Standby-Modus), bevor Sie Stecker aus der Konsole oder einer Steckdose ziehen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht am Kabel ziehen. Halten Sie stattdessen den Stecker fest.
• Vermeiden Sie es, Kabel zu knicken, mit Gewalt an ihnen zu zerren oder auf sie zu treten.
Gelb
• Setzen Sie die Wii-Konsole, Teile der Wii-Konsole sowie Zubehör nicht extremer Hitze oder Kälte aus.
• Schütten Sie keine Flüssigkeiten über die Wii-Konsole, Teile der Wii-Konsole sowie Zubehör. Säubern Sie
Gerät und Zubehör mit einem weichen, angefeuchteten Tuch (nur Wasser benutzen). Lassen Sie die Teile
vollständig trocknen, bevor Sie sie wieder benutzen.
54
55
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 56
Aufstellung der Wii-Konsole
Platzieren Sie die Wii-Konsole auf einer waagerechten, ebenen Fläche. Wählen Sie zum Aufstellen einen
Ort, der genügend Raum für eine ausreichende Luftzirkulation um die Wii-Konsole bietet.
Optional verwendbare Kabel (separat erhältlich)
Mithilfe der folgenden Kabel lässt sich eine bessere Bilddarstellung erreichen.
• Für Geräte mit Video-Komponenten-Eingängen: Wii-Komponenten-Video-Kabel (RVL-011)
• Für Geräte, die über eine Euro-AV-Buchse (SCART) mit RGB-Eingang verfügen: Wii-RGB-Kabel (RVL-013)
Hinweise zum Gebrauch von AV-Kabeln
Die folgenden Kabel lassen sich nicht verwenden.
• Nintendo GameCube Stereo-AV-Kabel (SNSP-008)
• Nintendo GameCube RGB-Kabel (DOL-013(EUR))
Anschluss des Wii-AV-Kabels
HINWEIS: Bevor Sie mit dem Verbinden des Kabels beginnen, stellen Sie sicher, dass das Fernsehgerät und gegebenenfalls die Audio-Anlage, an welche die Wii-Konsole angeschlossen werden sollen,
ausgeschaltet sind.
AV-Anschlüsse
Audio-Anschlüsse
Video-Anschluss
1. Verbinden Sie den Multi-AV-Stecker des Wii-AVKabels mit dem Multi-AV-Ausgang (AV MULTI
OUT) der Wii-Konsole.
Wii-Konsole
2. Verbinden Sie die Cinch-Stecker des Wii-AVKabels mit den Eingangsbuchsen Ihres
Fernsehgeräts, Videorekorders oder gegebenenfalls Ihrer Audio-Anlage.
Wii-AV-Kabel
HINWEIS: Diese Abbildung zeigt die Verbindung mit einem Fernsehgerät oder Videorekorder, falls
das Gerät über eine Euro-AV-Buchse (SCART) verfügt.
Euro-AV-Buchse
(SCART)
SCART-Adapter
Gelb
Weiß
Rot
Wii-Konsole
1. Verbinden Sie den Multi-AV-Stecker des Wii-AV-Kabels
mit dem Multi-AV-Ausgang (AV MULTI OUT) der
Wii-Konsole.
Wii-AV-Kabel
2. Verbinden Sie die Cinch-Stecker des Wii-AV-Kabels
mit dem SCART-Adapter. Stecken Sie nun den
SCART-Adapter in die Euro-AV-Buchse (SCART) Ihres
Fernsehgeräts, Videorekorders oder gegebenenfalls
Ihrer Audio-Anlage.
HINWEIS: Mithilfe eines Wii-Komponenten-Video-Kabels lässt sich eine bessere Bilddarstellung erreichen.
(Nähere Details zum Erwerb dieses Kabels erhalten Sie bei der Konsumentenberatung der Nintendo of
Europe GmbH.) Bitte vergewissern Sie sich vor dem Erwerb, dass Ihr Fernsehgerät die notwendigen VideoKomponenten-Eingänge aufweist.
56
57
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 58
Einstellungen an Fernseh- und Videogeräten
Nach der erfolgten Vorbereitung des Systems können Sie die Wii-Konsole in Gebrauch nehmen. Sie müssen
nun den entsprechenden Eingang am Fernsehgerät oder Videorekorder und gegebenenfalls an der AudioAnlage auswählen.
Vorbereitung der Sensorleiste
Anschluss der Sensorleiste
1. Schalten Sie das Fernsehgerät und gegebenenfalls die Audio-Anlage ein, das/die mit der Wii-Konsole
verbunden ist/sind. Schalten Sie die Wii-Konsole ein.
2. Wählen Sie den richtigen Eingang an Ihrem Fernsehgerät aus (siehe nachfolgende Informationen zur
Eingangswahl).
3. Nun sollte das Wii-Menü auf dem Bildschirm erscheinen. In der separaten Wii-Bedienungsanleitung –
Kanäle und Einstellungen erhalten Sie weitere Informationen zur Verwendung dieses Menüs.
Sollte das Wii-Menü nicht erscheinen, stellen Sie zunächst sicher, dass der richtige Eingang ausgewählt
wurde und schlagen Sie im Kapitel „Problemlösungen“ auf den S. 73 – 75 nach.
Informationen zur Eingangswahl
Hersteller von Fernseh- und Videogeräten verwenden unterschiedliche Bezeichnungen und Auswahl möglichkeiten für die Eingangswahl, wie z. B.: AV, Input, Input Select, Line, Line In, Source In, EXT und AUX.
Näheres dazu können Sie der jeweiligen Bedienungsanleitung entnehmen.
HINWEIS: Die Eingangswahl bei Fernsehgeräten oder Videorekordern ermöglicht das Umschalten zwischen
verschiedenen Eingängen. In den meisten Fällen dient diese Wahlmöglichkeit dem Umschalten zwischen
dem Antennenanschluss und dem AV-Eingang bzw. den anderen Eingängen.
Stellen Sie fest, wie Sie den Anschluss aufrufen, an dem das Wii-AV-Kabel angeschlossen ist. In den meisten
Fällen dient dazu:
Schließen Sie die Sensorleiste an den Sensorleistenanschluss an der Rückseite der Wii-Konsole an.
Platzierung der Sensorleiste
Befestigung oberhalb
des Bildschirms
Befestigung unterhalb
des Bildschirms
• ein entsprechender Knopf an der Vorderseite des Fernsehgeräts bzw. des Videorekorders
• ein entsprechender Knopf auf der Fernbedienung
• ein relativ hoher oder niedriger Kanal (92, 99, 00, 02) beim Fernsehgerät bzw. Videorekorder
• eine Auswahlmöglichkeit in Form eines Menüs auf dem Bildschirm
 VORSICHT – BESCHÄDIGUNG DES BILDSCHIRMS
Manche Fernsehgeräte können bei der Darstellung statischer Bilder durch ein so genanntes „Einbrennen“ des
Bildes beschädigt werden. Das Spielen von Videospielen mit statischen Bildern oder Bildmustern sowie das
dauerhafte Pausieren eines Videospiels können zu dieser Art von Beschädigung führen. Das Wii-System
verfügt über einen Bildschirmschoner, der das Risiko solcher Schäden minimiert. (Bitte lesen Sie die
Wii-Bedienungsanleitung – Kanäle und Einstellungen, um weitere Informationen zu erhalten.)
WICHTIGER HINWEIS: Während der Verwendung von bestimmter Wii-Software ist der Bildschirmschoner
deaktiviert. Um in solchen Fällen ein Einbrennen des Bildes während einer Pause zu vermeiden, pausieren
Sie die Software und schalten Sie das Fernsehgerät aus, bis Sie weitermachen möchten. Es ist möglich,
dass Ihr Fernsehgerät bereits über eigene Vorkehrungen zur Verhinderung eines Einbrennens verfügt, etwa
indem der Bildschirm automatisch abgedunkelt oder ganz abgeschaltet wird. Bitte befolgen Sie die
Herstelleranweisungen für Ihr Fernsehgerät, um ein Einbrennen des Bildes zu vermeiden.
Die Sensorleiste kann entweder oberhalb oder unterhalb des Fernsehbildschirms platziert werden. Siehe
S. 60 für weitere Anweisungen zur Befestigung oberhalb oder unterhalb des Fernsehbildschirms.
 WARNUNG – FÜR KLEINKINDER GEFÄHRLICHE TEILE
Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten – Erstickungsgefahr. Der abgelöste Schutzfilm der
Sensorleiste besteht aus Kleinteilen und könnte verschluckt werden.
Vor der Verwendung Ihrer Wii-Konsole mit einem Fernsehgerät, vor allem aber bei Plasma-Fernsehern und
Projektionsmodellen, vergewissern Sie sich bitte durch das Einsehen der Herstellerinformationen des Fernsehgeräts, ob das Spielen von Videospielen an diesem Fernsehgerät möglich ist, ohne es dabei zu beschädigen.
Im Zweifelsfall setzen Sie sich bitte mit dem Hersteller in Verbindung. Weder Nintendo noch einer der
Lizenzinhaber von Nintendo können für Schäden an Ihrem Fernsehgerät haftbar gemacht werden.
58
59
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 60
Befestigung der Sensorleiste oberhalb des Bildschirms
1. Entfernen Sie den Schutzfilm
von den Klebeflächen an der
Unterseite der Sensorleiste.
2. Befestigen Sie die Sensorleiste
auf dem Fernsehgerät.
Positionierung des Sensorleistenkabels
Falls gewünscht, kann das Sensorleistenkabel in einen Kabelkanal an der Unterseite der Sensorleiste gelegt
werden, damit das Kabel zur linken oder rechten Seite aus der Sensorleiste führt.
Die Vorderseite der Sensorleiste
sollte mit der Vorderseite
des Fernsehgeräts abschließen.
Die Mitte der Sensorleiste sollte
an der Mitte des Fernsehgeräts
ausgerichtet sein.
Um einen bestmöglichen Ablauf zu gewährleisten, befolgen Sie folgende Empfehlungen
Empfohlener Abstand von der
Sensorleiste: 1,0 m – 3,0 m
Die Steuerung liefert die
besten Resultate, wenn
Sie in einem zentralen
Bereich vor dem Fernsehgerät spielen.
Befestigung der Sensorleiste unterhalb des Bildschirms
 VORSICHT – SICHERHEITSABSTAND EINHALTEN
1. Entfernen Sie den Schutzfilm
von den Klebeflächen an der
Unterseite der Sensorleiste.
Die Mitte der Sensorleiste sollte
an der Mitte des Fernsehgeräts
ausgerichtet sein.
60
2. Befestigen Sie die Sensorleiste
an der Vorderkante der Fläche,
auf der das Fernsehgerät steht.
Platzieren Sie die Sensorleiste
nicht unterhalb der Fläche, auf
der das Fernsehgerät steht,
wie z. B. an einem Regal unter
dem Fernsehgerät.
Die Vorderseite der Sensorleiste
sollte mit der Vorderseite der
Fläche abschließen, auf der das
Fernsehgerät steht.
Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Platz zum Spielen haben. Stellen Sie insbesondere zur Vermeidung
von Verletzungen und Sachschäden sicher, dass sich in Ihrem Bewegungsumfeld keine anderen Personen
oder Gegenstände befinden.
Beachten Sie beim Gebrauch der Wii-Fernbedienung bitte folgende Hinweise.
• Vermeiden Sie, dass Objekte die Signalübertragung zwischen Wii-Fernbedienung Plus, Sensorleiste und
Wii-Konsole beeinträchtigen.
• Halten Sie den empfohlenen Abstand zwischen Wii-Fernbedienung Plus und Sensorleiste ein. Der optimale Abstand beträgt 1,0 bis 3,0 Meter.
• Vermeiden Sie, dass intensive Lichtquellen (wie z. B. Sonneneinstrahlung), die sich hinter oder nahe dem Fernsehgerät befinden, auf die Wii-Fernbedienung Plus strahlen oder von der Bildschirmoberfläche reflektiert werden.
• Platzieren Sie die Sensorleiste nicht in der Nähe von spiegelnden Oberflächen.
• Richten Sie den Spielbereich nicht in unmittelbarer Nähe von Infrarotlichtquellen ein, wie z. B. elektrischen,
Propan- oder Öl-Heizgeräten, Flammen von Kaminfeuern oder von Kerzen sowie Elektroherden und anderen
Wärmequellen.
Stellen Sie sicher, vor dem Gebrauch der Wii-Konsole die folgenden Seiten zum Gebrauch von
Wii-Fernbedienung Plus und Nunchuk zu lesen.
61
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 62
Wii-Netzteil
1. Stecken Sie den Gleichstrom-Stecker des Netzteils in den Netzteil-Anschluss an der Rückseite der
Wii-Konsole.
2. Stecken Sie den Netzstecker des Netzteils in eine 230 V~ Steckdose.
VORSICHT: Um einen Stromschlag zu vermeiden, achten Sie beim Einstecken des Netzsteckers darauf, die
Metallteile nicht zu berühren.
230 V~ Steckdose
Netzteil-Anschluss
5
Gebrauch der Wii-Fernbedienung Plus
Vorbereitung der Wii-Fernbedienung Plus
Die Wii-Fernbedienung ist mit der Wii-Fernbedienungshülle ausgestattet.
Nintendo empfiehlt, die Wii-Fernbedienungshülle nicht von der WiiFernbedienung Plus zu entfernen, um so Schäden an der Wii-Fernbedienung
Plus oder an in der Nähe befindlichen Objekten bzw. Verletzungen von
Personen durch ein Abrutschen der Wii-Fernbedienung Plus zu vermeiden.
Die Wii-Fernbedienung benötigt zum Betrieb Mignon-Batterien (AA/LR6).
Nintendo empfiehlt die ausschließliche Verwendung hochwertiger Alkali-Batterien, um eine hohe Leistung und eine lange Gebrauchsdauer zu gewährleisten.
Wii-Fernbedienung
mit Wii MotionPlus
 WARNUNG – BATTERIEHINWEIS
VORSICHT: Trafos und Netzteile sind keine Spielzeuge. Verwenden Kinder diese Produkte, sollten Eltern
oder Erziehungsberechtigte sie dabei unbedingt beaufsichtigen.
Reinigung der Wii-Konsole
Bitte lesen Sie sich die nachstehenden Hinweise sorgfältig durch und befolgen Sie sie beim Reinigen Ihrer
Wii-Konsole.
• Bringen Sie die Wii-Konsole nicht in Kontakt mit Alkohol oder Lösungsmitteln wie Benzin oder Verdünner.
Dies könnte zu Schäden oder Verformungen der Oberfläche führen.
• Ist die Wii-Konsole oder eines der Zubehörteile verschmutzt, entfernen Sie den Schmutz mit einem weichen Tuch, etwa mit einem Mikrofasertuch für Brillengläser.
• Stellen Sie vorm Reinigen der Wii-Konsole sicher, dass sich im Disc-Schacht keine Wii-Disc befindet und
die Stromzufuhr unterbrochen ist.
• Sollte die Wii-Fernbedienungshülle verschmutzt sein, wischen Sie sie mit einem feuchten Tuch und neutralem Reinigungsmittel ab, das mit Wasser verdünnt wurde. Stellen Sie sicher, dass die Hülle vor erneuter
Verwendung vollständig getrocknet ist.
62
HALTEN SIE SICH BITTE AN DIESE ANWEISUNGEN, DA DIE BATTERIEN SONST AUFPLATZEN KÖNNTEN, WAS
DEN AUSTRITT VON SUBSTANZEN ZUR FOLGE HAT. KONTAKT MIT AUSTRETENDEN SUBSTANZEN KANN ZU
VERLETZUNGEN FÜHREN UND/ODER IHRE Wii-FERNBEDIENUNG PLUS SCHÄDIGEN UND UNBRAUCHBAR MACHEN. SOLLTE EINE BATTERIE ODER AUSGETRETENE SUBSTANZEN VERSEHENTLICH VERSCHLUCKT WERDEN, SUCHEN SIE UMGEHEND EINEN ARZT AUF. SOLLTEN AUSGETRETENE SUBSTANZEN IN KONTAKT MIT DEN
AUGEN KOMMEN, SPÜLEN SIE DIESE SOFORT GRÜNDLICH MIT VIEL WASSER AUS UND SUCHEN SIE EINEN
ARZT AUF. ANDERNFALLS KÖNNEN ERBLINDUNG UND ANDERE VERLETZUNGEN DIE FOLGE SEIN. FALLS AUSTRETENDE SUBSTANZEN IN KONTAKT MIT HAUTPARTIEN KOMMEN SOLLTE, WASCHEN SIE DIESE GRÜNDLICH
MIT WASSER UND SEIFE. SOLLTE IHRE Wii-FERNBEDIENUNG PLUS IN KONTAKT MIT SOLCHEN SUBSTANZEN
KOMMEN, WISCHEN SIE DIESE VORSICHTIG AB UND VERMEIDEN SIE DABEI DIREKTEN KONTAKT MIT HAUTPARTIEN. WENDEN SIE SICH FÜR WEITERE INFORMATIONEN BITTE AN DEN BATTERIEHERSTELLER.
1. Nintendo empfiehlt zum Betrieb der Wii-Fernbedienung Plus die ausschließliche Verwendung hochwertiger
Alkali-Batterien. Es ist auch möglich, wiederaufladbare Nickel-Metallhydrid-Akkus (NiMH) zu verwenden.
Bitte befolgen Sie die Sicherheits- und Gebrauchshinweise des Batterieherstellers, da es ansonsten zu
Schäden an der Wii-Fernbedienung Plus kommen könnte und Ihr Gewährleistungsanspruch erlischt.
2. Kombinieren Sie keine gebrauchten mit neuen Batterien (wechseln Sie stets den gesamten Batteriesatz aus).
3. Setzen Sie Batterien nicht verkehrt herum ein. Achten Sie darauf, dass Plus- (+) und Minuspol (–) in
die richtige Richtung zeigen. Beginnen Sie beim Einlegen mit dem Minuspol. Die Kontakte dürfen nicht
kurzgeschlossen werden.
4. Entfernen Sie verbrauchte Batterien aus der Wii-Fernbedienung Plus.
5. Kombinieren Sie keine Batterietypen oder unterschiedliche Fabrikate. Verwenden Sie wie empfohlen
nur Batterien desselben oder gleichwertigen Typs.
6. Entfernen Sie Batterien aus der Wii-Fernbedienung Plus, falls diese über einen längeren Zeitraum nicht
gebraucht wird.
7. Entfernen Sie verbrauchte Batterien aus der Wii-Fernbedienung Plus.
8. Setzen Sie Batterien keiner extremen Hitze aus und werfen Sie Batterien nicht ins Feuer.
9. Verwenden Sie keine Batterien, deren äußere Hülle in irgendeiner Weise beschädigt ist.
10. ALLGEMEINER HINWEIS: Wenn Sie sich zur Verwendung von Nickel-Metallhydrid-Akkus entschließen, so
beachten Sie bitte, dass wiederaufladbare Batterien vor dem Aufladen aus der Wii-Fernbedienung Plus entfernt werden müssen. Das Aufladen solcher Batterien darf nur unter Aufsicht eines Erwachsenen erfolgen.
11. Versuchen Sie nicht, herkömmliche Batterien wiederaufzuladen.
12. Bevor die Wii-Fernbedienung Plus entsorgt wird, müssen die Batterien entnommen werden. Weitere
Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem folgenden Abschnitt.
Entsorgen der Batterien
• Leere Batterien in den Hausmüll zu entsorgen schadet der Umwelt. Auskünfte über entsprechende
Sammelstellen für leere Batterien erteilt Ihre Stadt bzw. Gemeinde.
• In Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006 / 66 / EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom
6. September 2006 über Batterien und Akkumulatoren sowie Altbatterien und Altakkumulatoren sollten bis
zum 26. September 2008 in allen EU-Mitgliedsstaaten Bestimmungen zum Einsammeln und zur Wiederverwertung von Batterien und Akkumulatoren bestehen. Sollten diese Bestimmungen in Ihrem Land
bereits gültig sein, dürfen Batterien auf keinen Fall im Hausmüll entsorgt werden. Weitere Informationen
erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Entsorgungsträger.
63
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 64
 WARNUNG
Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten – Strangulierungsgefahr. Die Handgelenksschlaufe der
Wii-Fernbedienung kann sich um den Hals schnüren.
Einlegen der Batterien
1. Ziehen Sie die Wii-Fernbedienungshülle von der Wii-Fernbedienung Plus und ziehen Sie
die Handgelenksschlaufe aus
der Öffnung am Boden der
Fernbedienungshülle.
2. Ziehen Sie die Wii-Fernbedienungshülle so weit ab, bis die
gesamte Batteriefachabdeckung
offen liegt und entfernen Sie
dann die Batteriefachabdeckung
von der Rückseite der
Wii-Fernbedienung Plus.
3. Legen Sie nun die Batterien in
das Batteriefach. Beginnen Sie
beim Einlegen neuer Batterien
mit dem Minuspol (–). Wenn
Sie Batterien wechseln
möchten, lösen Sie beim
Entnehmen zuerst den Kontakt
zum Pluspol (+).
5. Haben Sie die Wii-Fernbedienungshülle ganz von der
Wii-Fernbedienung Plus entfernt, fügen Sie beide wieder
zusammen, indem Sie die
Oberseite der Wii-Fernbedie n ung Plus in die große Öffnung
an der Vorderseite der
Fernbedienungshülle schieben. Schieben Sie die
Wii-Fernbedienung Plus bis ans Ende des Inneren der
Fernbedienungshülle.
6. Ziehen Sie die Handgelenksschlaufe durch die Öffnung
am Boden der Fernbedienungshülle, wie bereits bei
Punkt 4 beschrieben.
7. Legen Sie die Anschlussabdeckung auf den Erweiterungsanschluss an der Unterseite
der Wii-Fernbedienung Plus.
4. Setzen Sie die Batteriefachabdeckung wieder ein und
führen Sie die Handgelenksschlaufe durch die Öffnung am
Boden der Fernbedienungshülle. Ziehen Sie danach die
Fernbedienungshülle wieder
über den Boden der
Wii-Fernbedienung Plus.
• Lassen Sie während des Spielens AUF KEINEN FALL das Nunchuk los (wenn es verwendet wird). Lassen
Sie das Nunchuk auch nicht lose an der Wii-Fernbedienung Plus schwingen.
• Befolgen Sie die Bildschirmanweisungen, wenn Sie im Spiel Objekte wie Kugeln, Bälle, Schwerter o. Ä. loslassen müssen. Gewöhnlich erfolgt dies durch Verwendung der Knöpfe der Wii-Fernbedienung Plus. Lassen
Sie IN KEINEM FALL die Wii-Fernbedienung Plus selbst los, um eine solche Aktion im Spiel durchzuführen.
• Sollten Sie beim Spielen feuchte Hände bekommen, unterbrechen Sie das Spielen unbedingt und trocknen
Sie Ihre Hände ab.
• Die Wii-Fernbedienung Plus reagiert auf geringfügige Bewegungen, vermeiden Sie also übermäßige Bewegungen,
um ein Loslassen oder Beschädigen der Wii-Fernbedienung Plus oder Schäden an der Handgelenksschlaufe zu
verhindern. Sollte Ihnen die Wii-Fernbedienung Plus entgleiten, könnte dies zu Verletzungen in der Nähe stehender
Personen oder zu Schäden an nahegelegenen Objekten oder der Wii-Fernbedienung Plus führen.
ACHTEN SIE BEIM SPIELEN AUF AUSREICHENDEN ABSTAND ZU IHRER UMGEBUNG.
• Es ist möglich, dass die Steuerung bestimmter Wii-Software durch Bewegungen der Wii-Fernbedienung
Plus erfolgt. Vergewissern Sie sich daher auf jeden Fall, dass sich weder Personen noch Objekte wie
Möbelstücke o. Ä. im Spielbereich befinden, um eine Kollision zu vermeiden. Stellen Sie vor dem Spielen
sicher, dass sich über Ihnen keine Objekte wie Lampen o. Ä. befinden, die möglicherweise zu Kollisionen
führen könnten, falls Sie beim Spielen springen oder die Hände über den Kopf heben. Natürlich sind solche
Bewegungen keinesfalls nötig, da die Wii-Fernbedienung Plus auf kleinste Bewegungen reagiert. Bitte
seien Sie im Falle einer niedrigen Zimmerdecke besonders vorsichtig.
• Halten Sie einen Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter zum Fernsehgerät ein.
1. Öffnen Sie den Hebel des Stoppers und führen Sie Ihre Hand durch die Handgelenksschlaufe. Nehmen
Sie die Wii-Fernbedienung sicher in die Hand.
 VORSICHT – VERWENDEN SIE STETS DIE HANDGELENKSSCHLAUFE
DER Wii-FERNBEDIENUNG PLUS
Halten Sie die Wii-Fernbedienung Plus und, bei Verwendung, das Nunchuk fest in der Hand und legen Sie
stets die Handgelenksschlaufe an, um einem Abrutschen der Wii-Fernbedienung Plus vorzubeugen und dadurch bedingte Schäden an der Wii-Fernbedienung Plus oder Objekten in Ihrer Umgebung bzw. das
Verletzen von Personen zu vermeiden. Achten Sie während des Spielens von Wii-Spielen bei der
Verwendung der Wii-Fernbedienung Plus bitte auf ausreichenden Abstand zu anderen Personen oder
Gegenständen, um ein Zusammenprallen auszuschließen. Die Wii-Fernbedienung Plus reagiert auf geringfügige Bewegungen, vermeiden Sie also unkontrollierte oder ausschweifende Bewegungen.
TRAGEN SIE BEI VERWENDUNG DER Wii-FERNBEDIENUNG UNBEDINGT DIE HANDGELENKSSCHLAUFE.
2. Justieren Sie den Stopper so, dass sich die Schlaufe nicht vom Handgelenk löst. Geben Sie Acht, den
Stopper nicht übermäßig festzuziehen. Es genügt, wenn die Schlaufe nicht verrutschen kann. Schließen
Sie den Hebel, damit der Stopper sich nicht löst.
Handhabung der Wii-Fernbedienung Plus
Die Ausrichtung und Bedienung der Wii-Fernbedienung Plus hängt vom jeweiligen Spiel ab. Es ist möglich,
die Wii-Fernbedienung Plus nur mit einer Hand oder mit beiden Händen festzuhalten. Bitte lesen Sie in der
jeweiligen Spielanleitung nach, um zu erfahren, welche Variante beim Spiel zum Einsatz kommt.
Gebrauchsmöglichkeiten der Wii-Fernbedienung Plus
• Die Wii-Fernbedienung Plus kann allein verwendet werden oder in Kombination, wenn weiteres WiiZubehör angeschlossen wird. Diese Kombinationen lassen sich links- wie rechtshändig gebrauchen.
• Die Anwendung hängt vom jeweiligen Spiel ab. Bitte lesen Sie in der jeweiligen Spielanleitung nach, um zu
erfahren, welche Controller benötigt werden.
• Vergewissern Sie sich, dass sowohl die Handgelenksschlaufe als auch der Stopper bei jedem Spieler fest
und sicher angelegt sind.
• Wenn mehrere Spieler abwechselnd mit derselben Wii-Fernbedienung Plus spielen, muss jeder Spieler die
Handgelenksschlaufe beim Spielen korrekt verwenden.
• Die Verwendung der Handgelenksschlaufe verhindert unbeabsichtigtes Werfen oder Fallenlassen der
Wii-Fernbedienung Plus, falls diese während des Spielens aus Versehen losgelassen wird.
HALTEN SIE DIE Wii-FERNBEDIENUNG PLUS (UND DAS NUNCHUK, FALLS VERWENDET) FEST IN DER
HAND, LASSEN SIE SIE NICHT LOS UND BEWEGEN SIE SICH BEIM SPIELEN NICHT MEHR ALS NÖTIG.
• Lassen Sie während des Spielens die Wii-Fernbedienung Plus nicht los, selbst wenn Sie die
Handgelenksschlaufe verwenden.
64
Wii-Fernbedienung Plus – Senkrecht ausgerichtet
Wii-Fernbedienung Plus – Waagerecht ausgerichtet
65
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 66
6
Wii-Fernbedienung Plus in
Kombination mit Nunchuk
Wii-Fernbedienung Plus in Kombination mit
Classic Controller/Classic Controller Pro
(separat erhältlich)
Grundlegende Bedienung
Zeigen
Richten Sie die Wii-Fernbedienung Plus auf einen bestimmten Bildschirmbereich aus.
Halten oder Greifen
Richten Sie die Wii-Fernbedienung Plus auf einen bestimmten
Bildschirmbereich aus, halten Sie einen Knopf gedrückt und
bewegen Sie die Wii-Fernbedienung Plus dabei.
Hin- und herschwingen
Schwingen Sie die Wii-Fernbedienung Plus von einer Seite zur anderen.
Vor- und zurückbewegen
Bewegen Sie die Wii-Fernbedienung Plus vor und zurück.
Drehen
Führen Sie mit der Wii-Fernbedienung Plus eine Drehbewegung aus,
indem Sie Ihren Arm drehen.
66
Registrieren der Wii-Fernbedienung Plus an
der Wii-Konsole
Die im Lieferumfang der Wii-Konsole befindliche Wii-Fernbedienung Plus ist bereits ab Werk registriert. Die
Registrierung via Standard-Modus kommt zum Einsatz, wenn weitere Wii-Fernbedienungen oder
Wii-Fernbedienungen Plus an Ihrem Wii-System registriert werden sollen oder falls Sie ihre ursprüngliche
Wii-Fernbedienung Plus erneut registrieren möchten. Die Registrierung ermöglicht der Wii-Fernbedienung
oder der Wii-Fernbedienung Plus, mit der Wii-Konsole Daten auszutauschen.
Es gibt zwei verschiedene Modi zur Registrierung:
Standard-Modus – Nach erfolgter Registrierung bleibt die Wii-Fernbedienung oder die Wii-Fernbedienung
Plus so lang an der Wii-Konsole registriert, bis die Einstellungen durch Registrierung an einer anderen
Konsole überschrieben werden.
Einmal-Modus – Dieser Modus ermöglicht den vorübergehenden Gebrauch Ihrer Wii-Fernbedienung oder
Ihrer Wii-Fernbedienun Plus an einer anderen Wii-Konsole, den Gebrauch der Wii-Fernbedienung oder der
Wii-Fernbedienung Plus eines Freundes an Ihrer Wii-Konsole sowie die Änderung der Spielerreihenfolge bei
Mehrspieler-Partien. Die in der Wii-Fernbedienung oder Wii-Fernbedienung Plus gespeicherten
Einstellungen zur Registrierung im Standard-Modus werden dadurch nicht überschrieben. In diesem
Modus bleibt die Wii-Fernbedienung oder die Wii-Fernbedienung Plus mit der Wii-Konsole verbunden, solange
sie eingeschaltet ist. Sobald die Wii-Konsole ausgeschaltet (Standby-Modus) wird, geht die Registrierung an
der Wii-Konsole verloren.
• An einer Wii-Konsole können bis zu 16 Wii-Fernbedienungen oder Wii-Fernbedienungen Plus registriert
werden, 10 im Standard-Modus und 6 im Einmal-Modus.
• Die Wii-Konsole lässt sich nur mit einer Wii-Fernbedienung oder einer Wii-Fernbedienung Plus ein- und
ausschalten (Standby-Modus), die sich im Standard-Modus befindet.
Registrierung via Standard-Modus
HINWEIS: Stellen Sie sicher, dass Batterien in die Wii-Fernbedienung oder die Wii-Fernbedienung Plus
eingelegt sind.
1. Entfernen Sie die Batteriefachabdeckung von der Rückseite der WiiFernbedienung oder der Wii-Fernbedienung Plus (1a). Bitte beachten
Sie, dass Sie bei manchen Modellen
der Wii-Fernbedienung Plus den
SYNCHRO-Knopf drücken können,
ohne die Batteriefachabdeckung
zu entfernen (1b).
1a
1b
3
2. Öffnen Sie die SD Card-Steckplatzabdeckung an der Vorderseite der Wii-Konsole.
3. Betätigen Sie den SYNCHRO-Knopf unterhalb des Batteriefachs der Wii-Fernbedienung oder die
Wii-Fernbedienung Plus für einen kurzen Moment. Drücken Sie danach den SYNCHRO-Knopf neben
dem SD Card-Steckplatz.
4. Die Spieler-LED blinkt während der Registrierung. Wenn das Blinken aufhört, ist die Registrierung abgeschlossen. Die leuchtende Spieler-LED zeigt die Nummer des Spielers an.
Dieser Vorgang muss mit jeder weiteren Wii-Fernbedienung oder die Wii-Fernbedienung Plus durchgeführt werden, die an Ihrer Wii-Konsole verwendet werden soll. Die Reihenfolge, mit der
Wii-Fernbedienungen oder Wii-Fernbedienungen Plus registriert werden, legt zugleich die
Spielerreihenfolge für Mehrspieler-Partien fest. Im folgenden Abschnitt „Registrierung via EinmalModus“ erhalten Sie Informationen zur vorübergehenden Änderung der Spielerreihenfolge für die
Wii-Fernbedienungen oder Wii-Fernbedienungen Plus.
Registrierung via Einmal-Modus
HINWEIS: Die Verwendung dieses Modus setzt die Registrierungskonfigurationen aller Wii-Fernbedienungen
und Wii-Fernbedienungen Plus außer Kraft, bis die Wii-Konsole ausgeschaltet (Standby-Modus) wird. Wird
die Wii-Konsole danach wieder eingeschaltet, treten die Konfigurationen des Standard-Modus wieder in Kraft.
67
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 68
7
1. Drücken Sie den HOME-Knopf an einer Wii-Fernbedienung oder einer
Wii-Fernbedienung Plus, die an der Wii-Konsole registriert ist.
2. Wählen Sie die Option Wii-FB-EINSTELLUNGEN aus dem HOME-Menü
aus und wählen Sie danach die Option NEU ANMELDEN aus.
Gebrauch des Nunchuks
Vorbereitung zum Gebrauch des Nunchuks
4. Die Spieler-LED blinkt während der Registrierung. Halten Sie die Knöpfe gedrückt, bis das Blinken
aufhört. Dadurch wird angezeigt, dass die Registrierung abgeschlossen ist.
VORSICHT: Der Spielablauf mit der Wii-Fernbedienung Plus und dem Nunchuk kann schnelle und dynamische Bewegungsabläufe mit sich bringen. Bitte verwenden Sie stets die Handgelenksschlaufe, um das
Risiko zu verringern, dass Ihnen die Wii-Fernbedienung Plus beim Spielen aus der Hand gleitet und dadurch
Schäden an der Umgebung sowie der Wii-Fernbedienung Plus entstehen oder andere Personen verletzt
werden. Achten Sie beim Spielen daher bitte auf ausreichenden Abstand zu anderen Personen
oder Gegenständen, um ein Zusammenprallen auszuschließen. Vermeiden Sie es außerdem, mit der
Wii-Fernbedienung Plus stärker zu schwingen als notwendig.
Stellen Sie sicher, den Nunchuk wie beschrieben vorzubereiten. Verwenden Sie den Haken am NunchukStecker gemeinsam mit der Schnur der Handgelenksschlaufe, um zu verhindern, dass sich der NunchukStecker vom Erweiterungsanschluss der Wii-Fernbedienung Plus löst und gegen andere Gegenstände oder
Personen schlägt.
Während des Registrierungsprozesses zeigt die Anzahl der blinkenden
Spieler-LEDs die verbleibende Batterieladung der entsprechenden Wii-Fernbedienung oder Wii-Fernbedienung Plus an.
Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten – Strangulierungsgefahr. Das Kabel des Nunchuks kann sich um
den Hals schnüren.
3. Drücken Sie gleichzeitig den 1- und den 2-Knopf auf der Wii-Fernbedienung
oder der Wii-Fernbedienung Plus, die Sie an der Wii-Konsole registrieren
möchten. Die Reihenfolge, mit der Wii-Fernbedienungen oder
Wii-Fernbedienungen Plus registriert werden, legt zugleich die Spielerreihenfolge für Mehrspieler-Partien fest.
Nach Anschluss der Registrierung zeigt die Spieler-LED die Spielerzahl des Spielers mit der entsprechenden Wii-Fernbedienung oder Wii-Fernbedienung Plus an.
 WARNUNG
VOLL
S1
Batterieladung
S2
S3
LEER
S4
HINWEIS: Die Synchronisierung mittels Einmal-Modus ist zeitlich befristet. Die Registrierung wird aufgehoben,
sobald einer der folgenden Fälle eintritt:
Anschluss des Nunchuks
1. Führen Sie die Schnur der Handgelenksschlaufe durch den Haken.
Haken
• Das Wii-System wird durch Betätigen des POWER-Schalters auf der Wii-Fernbedienung oder der
Wii-Fernbedienung Plus bzw. der Wii-Konsole ausgeschaltet.
• Ein Spiel oder ein Kanal wird gestartet.
• Ein Programm bzw. Kanal wird verlassen und der Benutzer kehrt zum Wii-Menü zurück.
• Im HOME-Menü wird die Option ZURÜCKSETZEN ausgewählt.
• Der RESET-Knopf an der Vorderseite der Wii-Konsole wird betätigt.
Wichtige Hinweise zur drahtlosen Datenübertragung
• Halten Sie einen Abstand von ca. 1,0 – 3,0 Metern zum Fernsehbildschirm (mit korrekt platzierter Sensorleiste), um die besten Resultate zu erzielen.
2. Stecken Sie den Nunchuk-Stecker in den
Erweiterungsanschluss an der Unterseite
der Wii-Fernbedienung Plus, bis dieser
spürbar einrastet.
• Der Spieler sollte dem Fernsehbildschirm (mit korrekt platzierter Sensorleiste) möglichst direkt zugewandt
sein.
• Vermeiden Sie es, dass sich Personen oder Gegenstände zwischen Ihnen und der Wii-Konsole befinden.
• Vermeiden Sie Störungen durch andere Geräte. Sollte es den Anschein haben, dass andere Geräte, wie
beispielsweise schnurlose Telefone, Mikrowellenherde oder drahtlose Netzwerke (Wireless LANs), die
Verbindung stören, suchen Sie sich eventuell einen anderen Ort zur Aufstellung oder schalten Sie die
störenden Geräte aus.
HINWEIS: Verliert Ihre Wii-Fernbedienung oder Ihre Wii-Fernbedienung Plus die Synchronisation mit
der Wii-Konsole und lässt sich danach auch nicht erneut registrieren, versuchen Sie bitte Folgendes:
1. Schalten Sie die Wii-Konsole mithilfe des POWER-Schalters auf der Vorderseite der Konsole aus.
2. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose und warten Sie zehn Sekunden. Stecken Sie den Netzstecker nun wieder in die Steckdose.
3. Schalten Sie die Wii-Konsole ein und versuchen Sie, die Wii-Fernbedienung oder die Wii-Fernbedienung
Plus erneut an der Wii-Konsole zu registrieren.
68
3. Öffnen Sie den Hebel des Stoppers und
führen Sie Ihre Hand durch die Handgelenksschlaufe. Nehmen Sie die
Wii-Fernbedienung Plus sicher in die
Hand. Justieren Sie den Stopper so, dass
sich die Schlaufe nicht vom Handgelenk
löst. Geben Sie Acht, den Stopper nicht
übermäßig festzuziehen. Es genügt, wenn
die Schlaufe nicht verrutschen kann.
Schließen Sie den Hebel, damit der
Stopper sich nicht löst (bitte beachten Sie ebenfalls
die auf S. 64 aufgeführten Sicherheitshinweise zum
Gebrauch der Handgelenksschlaufe).
69
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 70
Handhabung des Nunchuks in Kombination mit einer Wii-Fernbedienung Plus (Nunchuk-Methode)
HINWEIS: Stellen Sie sicher,
dass die Schnur der
Wii-Handgelenksschlaufe
durch den Haken läuft.
Entfernen des Nunchuks
Betätigen Sie den Entriegelungshebel an der Seite des Nunchuk-Steckers und ziehen
Sie den Nunchuk-Stecker gerade aus dem Erweiterungsanschluss an der Unterseite
der Wii-Fernbedienung Plus.
Entriegelungshebel
Pressen Sie die Bügel zusammen,
um den Nunchuk-Stecker aus der
Wii-Fernbedienung Plus zu entfernen.
X
8
Hier kommt
Gebrauch
vonhin
Discs
die Headline
Hinweise zum Gebrauch von Discs
Beachten Sie beim Gebrauch von Wii-Discs bitte folgende Hinweise.
Bei Nichtbeachtung kann es zu Beschädigungen an Ihrer Wii-Konsole oder den Discs kommen.
• Berühren Sie niemals die untere, unbedruckte Seite der Disc. Berühren Sie ausschließlich die Kanten
und die bedruckte Seite.
• Verwenden Sie keine gesprungenen, verformten oder reparierten Discs.
• Achten Sie beim Einschieben darauf, die Disc nicht zu verbiegen und keinen unverhältnismäßigen Druck
auszuüben.
• Setzen Sie die Disc keiner direkten Sonneneinstrahlung, extremer Hitze, hoher Luftfeuchtigkeit, Staub,
Schmutz oder anderen Verunreinigungen aus.
• Wenn die Disc nicht mehr benutzt wird, sollten Sie sie stets in der Verpackung aufbewahren, um Kratzer,
Verschmutzungen oder andere Beschädigungen zu vermeiden.
• Beschriften Sie auf keinen Fall die Disc – weder die bedruckte noch die unbedruckte Seite und kleben Sie
keine Etiketten darauf.
• Stellen Sie keine Gegenstände auf die Disc.
• Ist eine Disc verschmutzt oder durch Fingerabdrücke verunreinigt, kann dies Probleme für das System
beim Einlesen des Spiels verursachen. Falls notwendig, verwenden Sie ein weiches, leicht angefeuchtetes
Tuch (zum Anfeuchten ausschließlich Wasser verwenden) zum Reinigen und wischen Sie vorsichtig von
innen nach außen. Machen Sie dabei keine kreisenden Bewegungen.
Disc für Wii (RVL-006(EUR))
Abspielen einer Wii-Disc
Vor dem Einschieben einer Disc
• Schalten Sie das Fernsehgerät und Audio-Geräte ein, die Sie zum Spielen nutzen.
• Wählen Sie den richtigen Eingang an Ihrem Fernsehgerät aus. (Siehe S. 58, „Informationen zur Eingangswahl“.)
Einschieben einer Disc
Schieben Sie die Disc mit dem Aufdruck nach oben in den Disc-Schacht an der Vorderseite der WiiKonsole. Die Wii-Konsole schaltet sich daraufhin automatisch ein.
Starten der Software
1. Bewegen Sie den Cursor mithilfe der Wii-Fernbedienung Plus im Wii-Menü auf die Schaltfläche DiscKanal und drücken Sie zum Auswählen den A-Knopf.
HINWEIS: Bitte lesen Sie in der separat beiliegenden Wii-Bedienungsanleitung – Kanäle und Einstellungen
den Abschnitt zum Disc-Kanal, um vollständige Informationen zum Gebrauch von Discs mit der Wii-Konsole
zu erhalten.
2. Wählen Sie auf dem Startbildschirm die Option START aus, um die Software zu starten. Bitte lesen Sie
in der jeweiligen Anleitung nach, um nähere Informationen zur Bedienung und Spielsteuerung zu erhalten.
70
71
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 72
9
10
Gebrauch von SD Cards
SD Cards werden in zahlreichen Digitalkameras und Mobiltelefonen sowie zur Datenspeicherung an PCs
verwendet. Es können folgende SD Cards mit der Wii-Konsole betrieben werden: SD Card / SDHC Card
Zur Verwendung der folgenden SD Cards muss ein entsprechender Adapter eingesetzt werden: miniSD Card /
miniSDHC Card / microSD Card / microSDHC Card
Eine SD Card kann verwendet werden, um folgende Daten aus dem Speicher der Wii-Konsole zu speichern:
• Spielstände von Wii-Spielen
• Bestimmte Software für den Wii-Kanal
• Im Wii-Shop-Kanal heruntergeladene Spiele wie beispielsweise Virtual Console™-kompatible und
WiiWare™-Spiele
• Zusätzliche, während eines Spiels heruntergeladene Inhalte
HINWEIS: Spiele und zusätzliche Inhalte, die auf eine SD Card gespeichert oder verschoben wurden, können
nicht mit einer anderen Wii-Konsole verwendet werden. Abhängig vom jeweiligen Spiel ist es möglich, dass
bestimmte Speicherinhalte nicht auf eine SD Card gespeichert oder verschoben werden können.
Schlagen Sie im Kapitel „Wii-Systemeinstellungen und Datenverwaltung“ in der Wii-Bedienungsanleitung –
Kanäle & Einstellungen nach, um weitere Informationen über die Datenverwaltung mithilfe einer SD Card zu
erfahren.
SD Card
miniSD Card und Adapter
Öffnen Sie zum Gebrauch einer SD Card die SD
Card-Steckplatzabdeckung an der Vorderseite
der Wii-Konsole und stecken Sie die SD Card in
den SD Card-Steckplatz ein.
microSD Card und Adapter
HINWEIS: Die bedruckte Seite
zeigt in Richtung des Disc-Schachts.
VORSICHT: Stecken Sie während des Schreib- und Lesevorgangs von Daten sowie beim Formatieren keine
SD Cards ein bzw. entfernen Sie keine SD Cards. Andernfalls kann es zu Beschädigungen an der
Wii-Konsole oder den SD Cards sowie zu einem dauerhaften Datenverlust kommen.
72
Problemlösungen
Lesen Sie bitte den folgenden Abschnitt aufmerksam durch, bevor Sie weitere Hilfe in Anspruch nehmen.
Es erscheint kein Bild auf dem Fernsehgerät
• Stellen Sie sicher, dass Sie alle Schritte der beiliegenden Kurzanleitung in der richtigen Reihenfolge und
vollständig ausgeführt haben.
• Stellen Sie sicher, dass alle Komponenten, die Sie zum Spielen nutzen an eine Steckdose angeschlossen
und eingeschaltet sind.
• Stellen Sie sicher, dass alle Kabel vollständig eingesteckt und mit den richtigen Anschlüssen verbunden
sind.
• Stellen Sie sicher, dass am Fernsehgerät der richtige Eingang für die verwendete Anschlussart gewählt ist.
(Siehe S. 58 „Informationen zur Eingangswahl“.)
Es ist kein Ton zu hören oder die Tonwiedergabe ist schlecht
• Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke am Fernsehgerät nicht zu gering ist oder eine Stummschaltung
aktiviert ist.
• Stellen Sie sicher, dass alle Audio-Stecker vollständig eingesteckt und mit den richtigen Anschlüssen
verbunden sind.
• Falls Sie ein Wii Stereo-AV-Kabel verwenden, stellen Sie sicher, dass es an die Eingangsbuchsen und
nicht an die Ausgangsbuchsen des Fernsehgeräts oder des Videorekorders angeschlossen ist.
• Vergewissern Sie sich, dass Sie am Gerät, das den Ton wiedergibt, den richtigen Eingang gewählt haben.
(Siehe S. 58, „Informationen zur Eingangswahl“.)
• In manchen Spielen erklingt kein Ton, bevor mit dem eigentlichen Spielen begonnen wird.
• Sollten Sie ein Mono-Fernsehgerät oder einen Mono-Videorekorder verwenden und folglich nur eines
der Audio-Kabel angeschlossen haben, können Teile der Tonwiedergabe fehlen. Verwenden Sie einen
Y-Adapter, um den linken und den rechten Tonkanal hören zu können.
• Sollte Ihr Fernsehgerät sowohl über Mono- als auch Stereowiedergabe verfügen, vergewissern Sie sich,
dass es für die angewandte Anschlussart passend eingestellt ist.
• Sehen Sie in der jeweiligen Spielanleitung nach, ob das Spiel über eine Lautstärkeregelung oder eine
Mono-/Stereo-Umschaltmöglichkeit verfügt.
Die Kontroll-Leuchte an der Konsole leuchtet nicht auf oder erlischt während des Betriebs
• Stellen Sie sicher, dass das Netzteil sowohl mit einer Steckdose als auch mit dem Netzteil-Anschluss an
der Rückseite der Konsole verbunden ist.
• Leuchtet die Kontroll-Leuchte trotz bestehenden Anschlusses noch nicht, trennen Sie den Stecker des
Netzkabels für mindestens zwei Minuten von der Steckdose. Stecken Sie den Netzstecker dann wieder in
die Steckdose und schalten Sie die Wii-Konsole ein.
Die Wii-Fernbedienung Plus funktioniert nicht einwandfrei
• Schlagen Sie in den Anweisungen zur Vorbereitung der Sensorleiste in dieser Bedienungsanleitung nach
und stellen Sie sicher, dass die Sensorleiste korrekt platziert wurde.
• Stellen Sie sicher, dass die Batterien nicht verbraucht sind und die Wii-Fernbedienung Plus eingeschaltet ist.
• Synchronisieren Sie die Wii-Fernbedienung Plus, sobald alle vier Spieler-LEDs blinken. Gelingt dies nicht,
schalten Sie die Wii-Konsole bitte aus und entfernen Sie den Netzstecker des Netzteils aus der Steckdose.
Warten Sie zehn Sekunden, um danach den Netzstecker wieder einzustecken und die Wii-Konsole wieder
einzuschalten. Versuchen Sie nun erneut, die Wii-Fernbedienung Plus zu synchronisieren.
• Schlagen Sie in der jeweiligen Spielanleitung nach und stellen Sie sicher, dass Sie den passenden
Controller bzw. das passende Zubehör verwenden.
• Stellen Sie sicher, dass keine Gegenstände, Wände oder Personen die Signale zwischen Sensorleiste,
der Wii-Konsole und der Wii-Fernbedienung Plus blockieren.
• Stellen Sie sicher, dass die Empfindlichkeit der Sensorleiste korrekt eingestellt ist, und passen Sie diese
nötigenfalls an. (Bitte lesen Sie die Wii-Bedienungsanleitung – Kanäle und Einstellungen, um mehr zur
Einstellung der Empfindlichkeit der Sensorleiste zu erfahren.)
• Die folgenden Einwirkungen können die Funktion der Wii-Fernbedienung Plus beeinträchtigen.
– Der Gebrauch der Wii-Fernbedienung Plus mit zu geringem oder zu großen Abstand von der
Sensorleiste. Der optimale Abstand beträgt 1,0 bis 3,0 Meter.
73
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 74
– Intensive Lichtquellen (wie z. B. Sonneneinstrahlung), die sich hinter oder nahe dem Fernsehgerät
befinden, auf die Wii-Fernbedienung Plus strahlen oder von der Bildschirmoberfläche reflektiert werden.
– Spiegelnde Oberflächen in der Nähe der Sensorleiste.
– Infrarotlichtquellen in der Nähe des Spielbereichs, wie z. B. elektrische, Propan- oder Öl-Heizgeräte,
Flammen vom Kaminfeuer oder von Kerzen sowie Elektroherde oder andere Wärmequellen.
Wenn Sie annehmen, dass solche Einwirkungen die Funktion der Wii-Fernbedienung Plus beeinträchtigen,
versuchen Sie die Störungsquelle zu entfernen.
Die Wii-Fernbedienung Plus funktioniert plötzlich nicht mehr. Das Problem kann nicht mittels erneuter Registrierung behoben werden, die Spieler-LEDs blinken und bleiben anschließend dunkel
• Legen Sie neue Batterien in die Wii-Fernbedienung Plus ein.
• Setzen Sie die Wii-Fernbedienung Plus zurück: Entfernen Sie die Batterien, warten Sie eine Minute und
legen Sie die Batterien wieder ein. Warten Sie anschließend einige Sekunden und versuchen Sie erneut,
die Wii-Fernbedienung Plus zu verwenden.
• Die Registrierungsinformationen der Wii-Fernbedienung oder der Wii-Fernbedienung Plus müssen
möglicherweise gelöscht und die Wii-Fernbedienungen oder die Wii-Fernbedienung Plus erneut registriert
werden:
1. Schalten Sie die Wii-Konsole aus, warten Sie einen Augenblick und schalten Sie die Wii-Konsole wieder ein.
2. Wenn der Gesundheits- und Sicherheitsbildschirm erscheint, halten Sie den SYNCHRO-Knopf der
Wii-Konsole 15 Sekunden lang gedrückt.
3. Registrieren Sie Ihre Wii-Fernbedienungen oder Ihre Wii-Fernbedienung Plus gemäß der auf S. 67 – 68
aufgeführten Schritte.
• Es ist möglich, dass Radiowellen den einwandfreien Betrieb der Wii-Fernbedienung Plus beeinträchtigen. Überprüfen Sie, ob sich in der Nähe Geräte mit drahtloser Datenübertragung befinden (etwa Mobiltelefone, Drahtlose Computertastaturen oder Computermäuse), und schalten Sie diese gegebenenfalls ab.
Die Wii-Fernbedienung Plus funktioniert beim Spielen von Software, die die Wii MotionPlusFunktionalität unterstützt, nicht einwandfrei
In den folgenden Fällen kann es vorkommen, dass die Bewegung des auf dem Bildschirm zu sehenden
Zeigers nicht mit den Bewegungen der Wii-Fernbedienung Plus übereinstimmen:
• Die Batterien wurden beim Spielen gewechselt.
• Die Raumtemperatur hat sich plötzlich und erheblich verändert.
Ist einer dieser Fälle eingetreten, legen Sie die Wii-Fernbedienung Plus mit der Vorderseite nach unten für
einige Sekunden auf eine ebene Oberfläche, wie etwa einen Tisch, damit die Wii-Fernbedienung Plus neu
kalibriert wird. Die Wii-Fernbedienung Plus sollte sich in einem Abstand von mindestens 50 cm vom
Fernsehgerät und der Wii-Konsole befinden, damit sie ordnungsgemäß kalibriert werden kann.
Die eingeschobene Disc wird nicht gelesen oder funktioniert nicht in Verbindung mit dieser
Wii-Konsole
HINWEIS: Eine Disc startet nicht automatisch. Zum Start der auf der Disc enthaltenen Software muss der
Disc-Kanal im Wii-Menü ausgewählt und die Software dort gestartet werden.
• Stellen Sie sicher, dass die Disc korrekt eingeschoben ist. Der Aufdruck sollte dabei nach oben zeigen.
• Stellen Sie sicher, dass die Disc nicht verschmutzt ist und sich in einwandfreiem Zustand befindet. Ist die
Disc verschmutzt, reinigen Sie sie mit einem weichen Tuch. Wischen Sie dabei stets von der Mitte der
Disc nach außen.
• Entnehmen Sie die Disc, schalten Sie die Wii-Konsole aus (Standby-Modus) und wieder ein. Schieben Sie
die Disc erneut ein und versuchen Sie erneut, das Spiel zu starten.
• Stellen Sie sicher, dass die Disc mit der Version Ihrer Wii-Konsole kompatibel ist. Diese Wii-Konsole spielt
nur Wii-Discs ab, die zum Gebrauch innerhalb des EWR (Europäischen Wirtschaftsraums) sowie der
Schweiz vorgesehen sind.
74
Die Knöpfe bzw. Tasten der Wii-Fernbedienung Plus oder eines Controllers bleiben manchmal
eingedrückt
Reinigen Sie verklebte Knöpfe bzw. Tasten folgendermaßen:
1. Im Falle der Wii-Fernbedienung Plus entfernen Sie die Batterien und eventuell angeschlossenes
Zubehör.
2. Verwenden Sie eine unbenutzte Zahnbürste und warmes Wasser aus dem Wasserhahn. Verwenden Sie
auf keinen Fall kochendes Wasser, Seife oder sonstige Reinigungsmittel.
3. Feuchten Sie die Zahnbürste mit dem warmen Wasser an und schütteln Sie sie gegebenenfalls aus,
so dass sie lediglich ein wenig benetzt ist. Bürsten Sie nun die verschmutzten Knöpfe oder Tasten ab,
indem Sie an den Seiten der Knöpfe bzw. Tasten und zwischen den Ritzen entlang bürsten.
4. Trocknen Sie den Controller mit einem weichen Tuch gründlich ab und lassen Sie ihn an der Luft für
mindestens zwei Stunden trocknen.
5. Überprüfen Sie die Leichtgängigkeit der Knöpfe bzw. Tasten und führen Sie die Reinigung gegebenenfalls erneut durch. Tauchen Sie den Controller niemals in Flüssigkeit ein und verschütten Sie keine
Flüssigkeit darüber.
Die Disc-Schacht-Beleuchtung leuchtet nicht blau auf bzw. leuchtet kurz auf
Dies ist die normale Funktion der Disc-Schacht-Beleuchtung. Die Disc-Schacht-Beleuchtung leuchtet
in den folgenden Fällen kurz auf: a) Eine Disc wird eingeschoben; b) Der POWER-Schalter auf der
Wii-Fernbedienung Plus wird betätigt; c) Der POWER-Schalter an der Wii-Konsole wird betätigt.
Der Disc-Schacht leuchtet ebenfalls auf, wenn über WiiConnect24 eine Nachricht empfangen wird (Diese
Funktion muss zuerst aktiviert werden, bevor Nachrichten empfangen werden können. Um Informationen
zu WiiConnect24 zu erhalten, lesen Sie bitte die Wii-Bedienungsanleitung – Kanäle und Einstellungen).
Der Spracheinstellungsbildschirm kann nicht verlassen werden
Stellen Sie sicher, dass die Sensorleiste gemäß der auf S. 59 – 60 aufgeführten Schritte aufgebaut ist.
Die Reaktionszeit der Wii-Fernbedienung Plus ist verzögert
Abhängig von Ihrem Fernsehgerät wird das gesandte Signal erst nach der Verarbeitung in ihrem Fernsehgerät dargestellt. Die dafür benötigte Zeit kann eine Verzögerung verursachen, die nicht von der Wii-Konsole
oder einer Wii-Fernbedienung Plus verursacht wird.
Unterstützt meine Wii-Software das Nunchuk?
Findet sich auf der Verpackung der Wii-Software nicht das rechts abgebildete Symbol, wird das
Nunchuk nicht unterstützt.
Ist mein Nunchuk nicht in neutraler Position?
Bedingt durch spezielle Merkmale des Control Sticks, ist es möglich, dass Sie das Nunchuk nicht richtig
verwenden können, wenn es sich nicht in neutraler Position befindet. Um die neutrale Position wiederherzustellen, nehmen Sie Ihren Daumen vom Nunchuk und drücken Sie für drei Sekunden gleichzeitig
den A-, B-, Plus- und Minus-Knopf auf Ihrer Wii-Fernbedienung oder Ihrer Wii-Fernbedienung Plus (siehe
S. 53).
Sollte Ihr Wii-System trotz Befolgen der aufgeführten Problemlösungen noch immer nicht einwandfrei
funktionieren, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihre Konsumentenberatung der Nintendo of Europe GmbH
zu wenden, um weitere Informationen zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass, sollten Sie die Konsole zum
Händler zurückbringen und sollte der Händler in den Umtausch der Konsole einwilligen, Sie gespeicherte
Spieldaten und sämtliche Downloads vom Wii-Shop-Kanal sowie Ihre übrigen Wii Points verlieren können.
75
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 76
11
Datenschutzinformationen
zu Wii-Internet-Services
Ihre Wii-Konsole ermöglicht die Nutzung der Internet-Services Wii-Shop-Kanal und WiiConnect24 (zusammen gefasst „Wii-Internet-Services“). Bei Nutzung von WiiConnect24 wird Ihre Konsole mit dem Internet verbunden.
Dadurch werden Ihnen vielfältige Interaktionsmöglichkeiten mit Spielern aus aller Welt eröffnet. Um den Daten schutz Ihrer persönlichen Informationen bei Nutzung der Wii-Internet-Services zu gewährleisten, empfehlen
wir Folgendes.
Was bei Nutzung der Wii-Internet-Services zu beachten ist:
• Wichtige Hinweise an alle Eltern: Schutz der Privatsphäre von Kindern bei Nutzung der Wii-InternetServices.
• Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihren Kindern unbedingt ausführlich erklären, wie wichtig es ist, keine
persönlichen Informationen an Fremde weiterzugeben. Weisen Sie Ihre Kinder an, keine persönlichen
Informationen über Spitznamen für Spiele, User-Namen in Chat-Räumen, Mii-Namen oder in anderen
Bereichen der Wii-Internet-Services weiterzugeben. Erklären Sie ihnen die Gefahren, die der Empfang
von Mitteilungen Fremder sowie eine Kommunikation mit Fremden beinhalten können.
• Beaufsichtigen Sie Ihre Kinder jederzeit, wenn sie die Wii-Internet-Services nutzen und helfen Sie ihnen
bei der Einrichtung der Wii-Internet-Services. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihre Kinder die Wii-InternetServices nutzen, trennen Sie die Wii-Konsole bitte vom Internet-Anschluss.
Schutz Ihrer persönlichen Daten bei Nutzung der Wii-Internet-Services und der Wii-Fernbedienung
oder der Wii-Fernbedienung Plus
• Geben Sie keine persönlichen Daten an wie Vor- oder Nachname, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter,
E-Mail- und Wohnadresse, wenn Sie mit anderen kommunizieren oder einen anderen Teil der Wii-InternetServices nutzen.
• Bei der Nutzung der Wii-Internet-Services besteht die Option, das Konto für den Wii-Shop-Kanal mit dem
Club Nintendo-Konto zu verbinden. Die Verbindung Ihrer Konten ermöglicht Ihnen, Download-Inhalte zu
registrieren und diese Registrierungen in beiden Konten zu reflektieren. Darüber hinaus kann Nintendo
Ihre Aktivitäten innerhalb der WiiConnect24-Dienste Ihrem Club Nintendo-Konto zuweisen. Sie erhalten
dann Angebote und Produktinformationen zu Spielen, die für Sie von Interesse sind. Wenn Sie Nintendo
diese Möglichkeit nicht einräumen möchten, sehen Sie von einer Verbindung der Konten ab.
• Wenn Sie die Kommunikationsmöglichkeiten des Wii-Systems nutzen, beachten Sie bitte, dass Nintendo
Ihren Gebrauch eventuell überwacht und Informationen weitergibt, (i) wenn der gesetzliche Rahmen dies
erfordert, (ii) dies zum Schutz des Unternehmens, seiner Kunden oder Angestellten erforderlich ist oder
(iii) die Bereitstellung der Internet-Services dies erfordert.
12
Entsorgen dieses Produkts
Bitte werfen Sie Altgeräte nicht in den normalen Hausmüll. Folgen Sie stattdessen bitte bei der separaten
Entsorgung dieses Produkts den in Ihrem Land vorgeschriebenen Richtlinien. Um mehr Informationen über
die jeweiligen Rücknahmestellen für Elektro- und Elektronik-Altgeräte in Ihrer Nähe zu erhalten, die jedem
Verbraucher kostenfrei zur Verfügung stehen, kontaktieren Sie bitte die zuständige städtische Behörde.
Falls Sie beabsichtigen, das Altgerät durch ein entsprechendes neues Produkt zu ersetzen, können Sie es
eventuell bei Ihrem ansässigen Händler abgeben, der das Altgerät beim Kauf des entsprechenden Neuprodukts annimmt und sich um die sachgerechte Wiederverwertung kümmert. Wir empfehlen, den ansässigen
Händler zu kontaktieren, um in Erfahrung zu bringen, ob er eine solche Leistung anbietet.
In beiden Fällen wird dieses Produkt in einer zugelassenen Recyclinganlage umweltverträglich entsorgt und
seine Bestandteile werden unter Einhaltung der Auflagen durch die Richtlinie 2002/96/EG des Europäischen
Parlaments und des Rates vom 27. Januar 2003 über Elektro- und Elektronik-Altgeräte auf die bestmögliche
Weise wiederhergestellt, wiederverwertet oder wiederverwendet.
Im Sinne der geltenden Umweltgesetze sollten Sie immer die jeweils verfügbaren Rücknahmestellen
für Elektro- und Elektronik-Altgeräte aufsuchen. In manchen Ländern kann ein Zuwiderhandeln sogar
zu Strafmaßnahmen führen.
Anmerkungen:
1. Elektro- und Elektronik-Altgeräte können gefährliche Substanzen enthalten, die, sofern sie nicht
sachgemäß behandelt werden, schädlich für die Umwelt und die menschliche Gesundheit sein können.
Eine spezifische Behandlung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten ist deshalb unabdingbar.
2. Alle Nintendo-Elektro- und Elektronikgeräte, die unter die oben stehende Richtlinie fallen, sind
derart konzipiert, dass sie ihre Reparatur, mögliche Nachrüstung, Wiederverwendung, Zerlegung
und Recycling umfassend berücksichtigen und erleichtern.
3. Nintendo und ihre offiziellen Vertreiber unterstützen die Recyclingsysteme jedes europäischen
Mitgliedstaates und engagieren sich für die besten verfügbaren Behandlungs-, Verwertungsund Recyclingtechniken, um den Gesundheitsschutz und ein hohes Umweltschutzniveau zu
gewährleisten.
4. Alle betroffenen Nintendo-Elektro- und Elektronikgeräte, die an oder nach dem 13. August 2005
von Nintendo oder ihren offiziellen Vertreibern in Verkehr gebracht wurden, sind mit dem Symbol
einer durchgestrichenen Mülltonne mit Rädern (siehe Abbildung) gekennzeichnet. Das Symbol
weist darauf hin, dass dieses Produkt vom normalen Hausmüll getrennt zu entsorgen ist, um
die bestmögliche Wiederverwertung und umweltschonendste Beseitigung sicherzustellen.
• Werden persönliche Informationen an Webseiten Dritter weitergegeben, unterliegen diese den Datenschutz richtlinien dieser Unternehmen und nicht den Datenschutzmaßnahmen von Nintendo. Daher ist sorgfältig
mit jeglichen persönlichen Informationen umzugehen, bevor sie an Dritte weitergegeben werden.
• Ihre Wii-Konsole speichert unter Umständen bestimmte persönliche Daten auf Ihrer Wii-Fernbedienung
Plus. Beachten Sie daher bitte, dass bei Nutzung Ihrer Wii-Fernbedienung Plus an einer anderen
Wii-Konsole diese bestimmten persönlichen Daten von Ihnen auf die andere Wii-Konsole übertragen
werden könnten.
• Stellen Sie zur Gewährleistung Ihres Datenschutzes bitte sicher, dass Sie alle persönlichen Informationen
inklusive sämtlicher Bilder und Mitteilungen der Wii-Pinnwand dauerhaft und sicher entfernen, bevor Sie
Ihre Wii-Konsole verkaufen, verschenken oder in einem anderen Rahmen weitergeben. Weitere Informationen zum Entfernen von Daten auf Ihrer Wii-Konsole erhalten Sie in der Wii-Bedienungsanleitung –
Kanäle und Einstellungen.
76
77
Wii_HW_MAN_RVK_FHUG-1_120316 16.03.12 14:37 Seite 78
Gewährleistung Deutschland/Österreich/Schweiz
[0212/GER-HW]
Kontaktinformation Deutschland
12-MONATIGE HERSTELLERGEWÄHRLEISTUNG – NINTENDO HARDWARE
Diese Gewährleistung umfasst Nintendo-Systeme einschließlich der auf dem jeweiligen Nintendo-System zum Zeitpunkt des Kaufes aufgespielten Originalsystemsoftware (die „Nintendo
Systemsoftware“). Für die Zwecke dieser Gewährleistung werden das jeweilige Nintendo-System und die Nintendo Systemsoftware zusammen als das „Produkt“ bezeichnet.
Nintendo of Europe GmbH („Nintendo“) gewährleistet dem Erstkäufer des Produkts („Sie“/„Ihnen“) nach Maßgabe der folgenden Bedingungen für die Dauer von 12 Monaten ab
dem Kaufdatum die Freiheit des Produktes von Material- und Verarbeitungsfehlern.
Um Ansprüche aufgrund dieser Gewährleistung wirksam geltend zu machen, müssen Sie Nintendo innerhalb von 12 Monaten nach dem Kaufdatum über den Fehler des Produkts informieren
und das Produkt innerhalb von 30 Kalendertagen nach dieser Information an Nintendo zurücksenden. Stellt Nintendo nach Überprüfung des Produkts fest, dass das Produkt fehlerhaft
ist, wird Nintendo nach eigenem Ermessen entweder den fehlerhaften Teil reparieren oder ersetzen oder das ganze Produkt kostenlos ersetzen.
Diese Herstellergewährleistung lässt gesetzliche Gewährleistungsansprüche, die Ihnen als Verbraucher gegenüber dem Verkäufer zustehen können, unberührt.
GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS
Diese Gewährleistung umfasst nicht:
• Software (ausgenommen die Nintendo Systemsoftware) oder Spiele (jeweils unabhängig davon, ob das Spiel oder die Software zum Zeitpunkt des Kaufs im Produkt inbegriffen war
oder nicht);
• Zubehör, Peripheriegeräte oder andere Artikel, die zum Gebrauch mit dem Produkt bestimmt sind, aber nicht von oder für Nintendo hergestellt werden (unabhängig davon, ob diese
Artikel zum Zeitpunkt des Kaufs dem Produkt beigefügt waren oder nicht);
• Produkte, die außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und außerhalb der Schweiz gekauft wurden;
• Produkte, die weiterverkauft oder für Miet- oder andere wirtschaftliche Zwecke benutzt wurden;
• Fehler des Produkts, die verursacht wurden durch Unfallschäden, Ihre eigene Fahrlässigkeit und/oder die Fahrlässigkeit eines Dritten, unsachgemäßen Gebrauch, Veränderungen, Gebrauch
im Zusammenhang mit Produkten, die nicht von Nintendo geliefert, lizenziert oder für den Gebrauch mit dem Produkt autorisiert wurden (einschließlich z. B. nicht lizenzierter Spielerweiterungen, Kopierlaufwerke, Anschlüsse, Netzteile oder nicht lizenzierten Zubehörs), Computerviren, Internetverbindungen oder andere Formen der elektronischen Kommunikation,
Gebrauch, der nicht den Instruktionen der jeweiligen Nintendo Bedienungsanleitung oder anderen, dem Produkt beiliegenden Anleitungen entspricht, sowie durch jeden anderen Grund,
der kein Material- oder Verarbeitungsfehler ist;
• Fehler des Produkts, die verursacht werden durch die Verwendung von mangelhaften, schadhaften oder undichten Batterien oder Batteriepacks, oder durch die Nutzung von Batterien
oder Batteriepacks, die nicht den Anleitungen in der jeweiligen Nintendo Bedienungsanleitung entsprechen;
• eine sich im Laufe der Zeit allmählich einstellende Abnahme der Leistung von Batterien und Batteriepacks für das Produkt (einschließlich NTR-003, USG-003, TWL-003, UTL-003, CTR-003)
ist kein Mangel am Material und in der Verarbeitung und wird daher von dieser Gewährleistung nicht erfasst;
• Produkte, die durch andere Personen oder Unternehmen als Nintendo oder deren autorisierte Partner geöffnet, verändert oder repariert wurden oder deren Seriennummer geändert,
entstellt oder entfernt wurde;
• den Verlust von Daten, die durch andere Personen oder Unternehmen als Nintendo oder deren autorisierte Partner auf das Produkt geladen oder auf diesem gespeichert wurden; oder
• den Verlust von Daten oder Software infolge der Formatierung des Produkts (oder der SD Card, die mit dem Produkt genutzt wird) durch Sie oder durch andere Personen oder Unternehmen
als Nintendo oder deren autorisierte Partner.
GELTENDMACHEN VON ANSPRÜCHEN
Bei einer Funktionsstörung des Produkts führen Sie bitte zunächst eine Fehlersuche durch.
Die Fehlersuche kann sowohl online als auch telefonisch über unsere Konsumentenberatung durchgeführt werden.
Nach der Fehleranalyse werden Sie über alle Schritte informiert, die im Falle einer Reparatur notwendig sind.
Um Nintendo über einen von dieser Gewährleistung erfassten Fehler zu informieren, kontaktieren Sie bitte:
NUR FÜR DEUTSCHLAND:
Online:
www.nintendo.de
Bitte wählen Sie dort im Kundenservice-Bereich für Ihr Nintendo-Produkt den Link „Fehlersuche“ aus.
Telefonisch:
Konsumentenberatung
Tel. 01803 – 18 18 00
(0,09 € pro Minute aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 0,42 € pro Minute)*
NUR FÜR SCHWEIZ:
Tel. +41 (0) 62 387 98 39 (Technischer Support)*
NUR FÜR ÖSTERREICH:
Tel. +43 (0) 662 88921 30
(aus dem österreichischen Festnetz. Für Anrufe aus Mobilfunknetzen können abweichende Tarife gelten.)*
* Bitte holen Sie vor dem Anruf das Einverständnis des Gebührenzahlers ein.
Beachten Sie bitte Folgendes, wenn Sie ein Produkt an das Nintendo Service Center schicken:
Bitte entfernen oder löschen Sie alle privaten oder vertraulichen Dateien oder Daten, bevor Sie Ihr Produkt an das Nintendo Service Center schicken. Sie willigen hiermit ein, dass
Nintendo oder deren autorisierte Partner für den Verlust, die Löschung oder Zerstörung Ihrer Dateien oder Daten, die nicht gelöscht oder entfernt wurden,
nicht verantwortlich sind. Wir empfehlen Ihnen dringend, eine Sicherungskopie jeglicher Daten, die Sie nicht entfernen oder löschen, anzufertigen. Bitte beachten Sie, dass abhängig
von der Art der Reparatur, Daten, die im Produkt gespeichert wurden, eventuell gelöscht werden und es eventuell nicht mehr möglich ist, Daten, die Sie auf der SD Card gespeichert
haben, auszulesen oder zu importieren.
Wenn Sie ein Produkt an ein Nintendo Service Center schicken:
1. nutzen Sie bitte die Originalverpackung, falls möglich;
2. fügen Sie bitte eine Beschreibung des Fehlers bei;
3. fügen Sie eine Kopie des Kaufbelegs bei, auf dem das Kaufdatum ausgewiesen ist und
4. stellen Sie sicher, dass das Produkt innerhalb von 30 Kalendertagen, nachdem Sie Nintendo über einen von dieser Gewährleistung erfassten Fehler informiert haben, bei Nintendo eingeht.
Wird der Fehler erst nach Ablauf der 12-monatigen Herstellergewährleistung entdeckt oder ist der Fehler nicht durch diese Gewährleistung gedeckt, könnte Nintendo oder deren autorisierte
Partner trotzdem bereit sein, den fehlerhaften Teil nach eigenem Ermessen zu reparieren oder zu ersetzen oder das Produkt zu ersetzen.
Für weitere Informationen hierzu, insbesondere zu etwaigen Kosten, wenden Sie sich bitte an die Nintendo Konsumentenberatung unter der oben genannten Telefonnummer. Bitte holen
Sie vor dem Anruf das Einverständnis des Gebührenzahlers ein.
NINTENDO SYSTEMSOFTWARE
Die Nintendo Systemsoftware darf nur mit dem Nintendo-System und für keinen anderen Zweck benutzt werden. Sie dürfen die Nintendo Systemsoftware weder kopieren, bearbeiten,
zurückentwickeln (reverse engineering), dekompilieren, disassemblieren noch modifizieren, es sei denn, das anwendbare Recht lässt dies ausdrücklich zu. Nintendo kann Kopierschutzmaßnahmen oder andere Maßnahmen treffen, um seine Rechte an der Nintendo Systemsoftware zu schützen.
[1011/GER-NOE]
NUR FÜR DEUTSCHLAND
SERVICE
Für allgemeine und technische Fragen rund um Nintendo stehen wir Ihnen gerne per eMail oder telefonisch zur Verfügung.
Sie erreichen unsere Konsumentenberatung per eMail an info@nintendo.de oder per Telefon über die Rufnummer
01803 – 18 18 00 (0,09 €/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Minute). Die Hotline ist montags bis freitags
von 13 bis 17 Uhr erreichbar.
SERVICE 24:7
Zusätzlich zur Live-Hotline haben wir noch weitere Service-Angebote, die 24 Stunden täglich genutzt werden können:
Kundenservice Online: Ob technische Daten, 
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising