Bedienungsanleitung Manual

Bedienungsanleitung Manual
Precision meets Motion
Bedienungsanleitung
angetriebene Werkzeuge
Manual
driven tools
Precision meets Motion
angetriebene Werkzeuge / driven tools
Bedienungsanleitung / Manual
Sehr geehrter Kunde,
mit angetriebenen Werkzeugen aus dem Hause EWS haben Sie eine gute
Entscheidung getroffen und wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen.
Unsere Werkzeugsysteme werden entsprechend der Maschinenspezifikationen konstruiert und mit modernsten Fertigungseinheiten hochpräzise gefertigt.
i
Allgemeine Hinweise:
Um die hohe EWS-Qualität möglichst lange nutzen zu können sollten Sie einige wichtige Punkte beachten.
Bitte achten Sie darauf, dass zugelassene Drehzahlen und Drehmomente nicht überschritten werden. Sollte Ihnen das Datenblatt nicht
vorliegen, so können Sie dies von unserem online-Katalog herunterladen, wo Sie auch weitere Werkzeuge passend für Ihre Maschine
finden. Selbstverständlich können Sie sich auch gerne an unsere
Vertriebs- und Servicemitarbeiter wenden.
Dear Customer,
Driven tools from EWS are a good choice and we thank you for your
confidence.
Our tool systems are designed according to the machine specifications
and are manufactured with high precision using state-of-the-art manufacturing units.
i
General notes:
In order to maintain the high EWS quality as long as possible,
you should observe some important issues.
Please make sure that the maximum speeds and torques allowed are not exceeded. If you don‘t have the data sheet on hand,
you can download it from our online Catalog, where you can also
find further tools suitable for your machine. Of course you can
also contact our sales and service staff.
1
EWS Weigele GmbH & Co. KG · Maybachstr. 1 · D-73066 Uhingen · Tel. +49(0)7161-93040-0 · Fax +49(0)7161-93040-30 · info@ews-tools.de · www.ews-tools.de
Precision meets Motion
angetriebene Werkzeuge / driven tools
Bedienungsanleitung / Manual
Spannzangenaufnahmen:
Bitte führen Sie die Spannzange zuerst in die Spannmutter ein bevor
Sie diese in der Werkzeugaufnahme festziehen. Beim Anziehen der
Spannmutter ist unbedingt an der Werkzeugspindel gegen zu halten.
Das Gegenhalten an der Antriebskupplung ist nicht zulässig und führt
zu Schäden.
Innenkühlung:
Bei innengekühlten Werkzeugen darf der max. zulässige Druck nicht
überschritten werden. Das Kühlmittel ist von Partikeln über 50µ zu reinigen. (Siehe Datenblatt)
EWS Varia:
Bitte beachten Sie, dass die Anzugsschraube nur mit dem angegebenen Drehmoment von 10Nm angezogen werden darf.
Nichtbeachtung kann zu Beschädigungen am Varia Einsatz führen. Wir empfehlen die Verwendung eines Drehmomentschlüssels.
Für die Werkzeugmontage in die Einsätze empfehlen wir die entsprechende Montagevorrichtung MB‑V(X)3‑ V(X)4 ‑V5. Für
Werkzeugaufnahmen die mit einer Spannmutter oder einer axialen Anzugsschraube versehen sind, ist diese Vorrichtung
unbedingt einzusetzen, da es sonst zu irreparablen Schäden an den Einsätzen kommen kann. Auf keinen Fall Spannmuttern o.ä. in der Werkzeugaufnahme (statisch oder angetrieben) festziehen!
Bitte prüfen Sie die Varia-Schrauben V3 und V4 regelmäßig auf Verschleiß und tauschen Sie diese gegebenenfalls aus.
Collet chuck holders:
Please insert the collet chuck into the clamping nut first before tightening the nut
in the tool holder. When pulling the clamping nut tight it is essential that you press
against the tool spindle. Pressing against the drive coupling is not permitted and
will result in damages.
Internal cooling:
With internally cooled tools, the maximum pressure allowed must not be exceeded. Clean the coolant from particles above 50 µ. (See Data Sheet)
EWS Varia:
Please note that the tightening screw may be tightened only with the specified
torque of 10 Nm. Any non-compliance may result in damages to the Varia insert.
We recommend using a torque wrench.
We recommend using the mounting device MB‑V(X)3 ‑V(X)4 ‑V5 for mounting
tools in the inserts. In case of tool holders equipped with a clamping nut or an
axial tightening screw it is mandatory that you use this mounting device, since
otherwise irreparable damages to the inserts may occur. Never tighten clamping
nuts or the like in the tool holder (static or driven)!
2
Please check the Varia screws V3 and V4 regularly for wear and replace them if
necessary.
EWS Weigele GmbH & Co. KG · Maybachstr. 1 · D-73066 Uhingen · Tel. +49(0)7161-93040-0 · Fax +49(0)7161-93040-30 · info@ews-tools.de · www.ews-tools.de
Precision meets Motion
angetriebene Werkzeuge / driven tools
Bedienungsanleitung / Manual
Montage auf der Maschine:
Werkzeugplatz und Werkzeugträger vor dem Einsatz sauber
reinigen. Stellen Sie sicher, dass die Aufnahme vollständig zur
Anlage kommt. Bei VDI-Aufnahmen ist besonders darauf zu
achten, dass der O-Ring zwischen Schaft und Anlage nicht
eingeklemmt wird.
Werkzeugausrichtung:
Angetriebene- sowie Innenbearbeitungswerkzeuge deren
Bearbeitungsrichtung nicht senkrecht zur Revolveranlage
stehen, müssen horizontal ausgerichtet werden. Dies kann
bereits maschinenseitig gewährleistet sein oder muss manuell vom Bediener bewerkstelligt werden. Die EWS angetriebenen Werkzeuge haben dafür eine geschliffene Ausrichtfläche
am Werkzeugkopf angebracht, bei statischen Werkzeugen
dient die Außenfläche als Referenz.
Mounting on the machine:
Clean the tool position and the tool carrier prior to use. Make
sure that the holder is complete when brought to the plant.
In case of VDI holders take care that the O-ring is not clamped between the shaft and the plant.
Alignment of the tool:
Driven as well as internal machining tools the machining
direction of which is not in a vertical position to the turret
system must be in horizontal alignment. This may be already
provided for on the machine by the manufacturer or must
be manually provided for by the operator. For this purpose,
a ground alignment surface has been mounted at the tool
head of the EWS driven tools. For static tools the outer surface serves as reference.
3
EWS Weigele GmbH & Co. KG · Maybachstr. 1 · D-73066 Uhingen · Tel. +49(0)7161-93040-0 · Fax +49(0)7161-93040-30 · info@ews-tools.de · www.ews-tools.de
Precision meets Motion
angetriebene Werkzeuge / driven tools
Bedienungsanleitung / Manual
Reinigung:
Bitte verwenden Sie zur Reinigung der angetriebenen Werkzeuge nur ein Putztuch. Auf keinen Fall Pressluft oder Reinigungsmittel jedweder Art. Sprühen Sie
die Werkzeuge nach Gebrauch mit WD40 o.ä. ein, um Korrosion zu vermeiden.
Wartung:
Die angetriebenen Werkzeuge sind für den Anwender wartungsfrei. Wir empfehlen Ihnen aber nach 6 Monaten einen Revisionscheck machen zu lassen.
Bitte senden Sie das Werkzeug hierzu an EWS oder einen EWS-Servicestützpunkt, um ggf. einen Wartungszyklus zu definieren. Dies ist Voraussetzung für
einen Garantieanspruch.
Garantie:
Die Garantie und Gewährleistungszeit beträgt 2 Jahre. Maßgebend ist das Lieferdatum aus dem Hause EWS. Davon ausgenommen sind Verschleißteile wie
Dichtungen etc. und dadurch entstehende Folgeschäden. Nichtbeachtung der
o.g. Punkte führt zum Erlöschen des Garantieanspruches.
Cleaning:
Please only use a cleaning rag to clean the driven tools. Never use compressed air or cleaning agents of any kind. Spray the tools with WD40 or
the like after each use in order to prevent corrosion.
Maintenance:
The driven tools do not require any maintenance by the operator. However, we recommend making a review after 6 months. To this end, please
send the tool to EWS or to a EWS Service Center in order to define any
necessary maintenance cycle, which is a prerequisite for a claim under
the warranty.
Warranty:
The warranty period is 2 years, starting on the date of delivery ex works
of EWS, with the exception of wear parts such as gaskets, etc., and consequential damages caused by these wear parts. Any non-compliance
with the above items will lead to the expiration of the warranty.
4
EWS Weigele GmbH & Co. KG · Maybachstr. 1 · D-73066 Uhingen · Tel. +49(0)7161-93040-0 · Fax +49(0)7161-93040-30 · info@ews-tools.de · www.ews-tools.de
EWS Weigele GmbH & Co. KG
Maybachstraße 1 · D-73066 Uhingen
Telefon+49(0)7161-93040-100
Telefax+49(0)7161-93040-30
E-Mail: info@ews-tools.de
www.ews-tools.de
WSW Spannwerkzeuge-Vertriebs GmbH
Maybachstr. 1 · D-73066 Uhingen
Telefon+49(0)7161-93040-100
Telefax+49(0)7161-93040-30
E-Mail: info@wsw-collets.de
www.wsw-collets.de
Command Tooling Systems
13931 Sunfish Lake Blvd NW
Ramsey · MN 55303 USA
Telefon+1-763-576-6910
Telefax+1-763-576-6911
support@commandtool.com
www.commandtool.com
EWS Korea Co. Ltd.
60-11 · Woongnam-Dong
Changwon
Kyoung-Nam Korea
Telefon +82 55-267-8085
Telefax +82 55-262-3118
E-Mail: info@ewskorea.co.kr
www.ewskorea.co.kr
EWS Ltd.
B. Nizhegorodskaya str., 81
office 806
600000 Vladimir Russland
Telefon: +7-4922-490420
Fax:+7-4922-451828
info@ews-russland.ru
www.ews-russland.ru
Stand / updated: 11/2011
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising