Erste Verwendung der Parrot SK4000

Erste Verwendung der Parrot SK4000
Bedienungsanleitung
Parrot SK4000
Deutsch
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
1
Inhalt
Einführung ............................................................................................................................ 4
Verpackungsinhalt .............................................................................................................. 4
Erste Verwendung der Parrot SK4000 ............................................................................... 5
Installation der Parrot SK4000 ........................................................................................... 5
Beschreibung der Parrot SK4000 ...................................................................................... 7
De Parrot SK4000 in werking stellen.................................................................................. 8
Verbinden die Fernbedienung mit dem Bedienfeld ...........................................................10
Herstellen einer Verbindung zwischen Ihrem Telefon und der Parrot SK4000 ..................11
Aktivieren des Stereomodus .............................................................................................11
Neuinitialisierung der Parrot SK4000 ................................................................................11
Aufbau der Sprachmenüs ..................................................................................................12
Allgemeines Sprachmenü .................................................................................................12
Menü zur Auswahl der Audioquelle...................................................................................13
Verwenden der Telefoniefunktion .....................................................................................14
Speichern Ihrer Kontakte in der Parrot SK4000 ................................................................14
Aktivieren der Zauberworte...............................................................................................15
Empfangen eines Anrufs ...................................................................................................15
Tätigen eines Anrufs .........................................................................................................16
Beenden eines Gesprächs ................................................................................................18
Verwenden des diskreten Modus......................................................................................18
Verwenden der Anklopffunktion ........................................................................................18
Speichern von Stimmabdrücken .......................................................................................19
Verwenden der Musikwiedergabefunktion .......................................................................20
Verwenden der UKW-Radiofunktion .................................................................................20
Verwenden eine analogen Audioquelle .............................................................................21
Verwenden von Audio-Streaming per Bluetooth ...............................................................21
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
2
Einstellen der Lautstärke ..................................................................................................22
Technische Daten...............................................................................................................23
Audio ................................................................................................................................23
Bluetooth ..........................................................................................................................23
Bedienung ........................................................................................................................23
Abmessungen ...................................................................................................................24
Prozessor .........................................................................................................................24
Hotline .................................................................................................................................25
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
3
Einführung
Die Bluetooth-Technologie ermöglicht eine Audiokommunikation und Datenübertragung
über kurze Entfernungen per Funkverbindung. Parrot macht sich seine langjährige Erfahrung
im Bereich der Bluetooth-Technologie zu Nutze, um Ihnen heute ein innovatives Produkt
anbieten zu können - die Parrot SK4000.
Die kabellose Bluetooth®-basierte Freisprechanlage Parrot SK4000 wurde speziell für das
sichere Telefonieren auf motorisierten Zweirädern konzipiert. Ihr Mobiltelefon bleibt sicher in
Ihrer Jacken- oder Handtasche verstaut, während die Anlage vollautomatisch per Bluetooth
eine Verbindung zu diesem herstellt. Als idealer Begleiter auf allen Fahrten wartet die Parrot
SK4000 mit einer Betriebszeit von mehr als 10 Stunden auf und lässt sich problemlos über
einen Mini-USB-Anschluss aufladen.
Verpackungsinhalt
Das Lieferpaket enthält folgende Elemente:
• Parrot SK4000
• Jack-Kabel / USB-Minikabel
• Netzadapter 5V / 0.5A
• 3V-Batterie CR2025
• Sechskantsteckschlüssel
• Bedienungsanleitung
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
4
Erste Verwendung der Parrot SK4000
Installation der
Parrot SK4000
1.
Schieben Sie das Bedienfeld in den runden Teil ein, bis es
einrastet.
2.
Führen Sie die Halteklammer der Bedieneinheit zwischen
Schutzpolsterung und Außenschale des Helms ein, wobei
auf eine geeignete Positionierung des Mikrofons zu achten
ist.
3.
Im Hinblick auf eine optimale
Tonqualität ist die Ausrichtung des
Mikrofons von grundlegender
Bedeutung. Das Mikrofon sollte 2 bis 4
cm seitlich von Ihrem Mund entfernt
angebracht werden.
4.
Befestigen Sie das Bedienfeld
der Parrot SK4000 mithilfe des im
Lieferumfang enthaltenen
Sechskantsteckschlüssels an
Ihrem Helm.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
5
Bevor Sie das Bedienfeld fest anbringen, stellen Sie sicher, dass
seine Integration in den Helm durch nichts behindert wird.
Andernfalls ist das mit der Parrot SK4000 gelieferte Füllstück
(Keil) zu verwenden.
5.
Ziehen Sie die Lautsprecherkabel im Helminneren entlang,
zwischen Schutzpolsterung und Innenschale des Helms.
6. Die Lautsprecher sind sorgfältig in Ohrenhöhe anzubringen.
Sollte die Innenverkleidung Ihres Helms keine ausreichende
Befestigung zulassen, dann verwenden Sie die mitgelieferten
Selbstklebestreifen.
7. Bringen Sie die Fernbedienung am linken
Griff der Lenkstange an und öffnen Sie den
Clip durch auseinanderdrücken.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
6
Beschreibung Bedienfeld
der Parrot
SK4000
Taste
Funktionen
- Annahme eines eingehenden Anrufs
- Tätigen eines Anrufs über die Spracherkennung
- Umschaltung eines laufenden Gesprächs auf das
Telefon (diskreter Modus)
- Beenden des diskreten Modus
- Langes Drücken: Wahl der zuletzt gewählten
Rufnummer
- Auflegen
- Ablehnen eines eingehenden Anrufs
- Verlassen des Menüs "Quelle"
Einstellung der Lautstärke
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
7
Fernbedienung
Taste
Funktionen
- Auflegen
- Ablehnen eines eingehenden Anrufs
- Verlassen des Sprachmenüs
- Zugreifen auf den vorhergehenden Titel /
den vorhergehenden Radiosender
- Aufrufen und Durchlaufen des Sprachmenüs
- Einstellung der Lautstärke
- Annahme eines eingehenden Anrufs
- Aktivierung der Spracherkennung
- Umschaltung eines laufenden Gesprächs auf das
Telefon (diskreter Modus)
- Beenden des diskreten Modus
- Langes Drücken : Wahl der zuletzt gewählten
Rufnummer
Aufrufen und Durchlaufen des Menüs zur Auswahl einer
der verfügbaren Audioquellen
De Parrot
SK4000 in
werking stellen
Die Parrot SK4000 darf während des Ladevorgangs nicht
verwendet werden.
- Bedienfeld
Laden Sie den Akku des
Bedienfelds
der
Parrot
SK4000 mithilfe des im
Lieferumfang
enthaltenen
Netzkabels auf.
•
•
Die LED am Helm leuchtet rot.
Die LED erlischt, sobald der Ladevorgang abgeschlossen
ist.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
8
Bei niedrigem Ladestand des Akkus:
• Die rote LED blinkt alle 5 Sekunden.
• Anhand einer Sprachmeldung werden Sie 15 Minuten
und erneut 5 Minuten vor dem Ausschalten des
Geräts vom bevorstehenden Ausschaltvorgang in
Kenntnis gesetzt.
• Während eines Gesprächs wird mehrmals ein
Warnton ausgegeben, um Sie darauf hinzuweisen,
dass sich das Gerät in Kürze ausschaltet.
- Fernbedienung
Die Autonomie der Fernbedienung wird ausschließlich durch eine
Batterie des Typs 3V CR2025 sichergestellt. Die Batterie wird
seitlich eingeführt: Sie ist in das Batteriefach an der Seite der
Fernbedienung einzuschieben. Anschließend wird das Batteriefach
mithilfe des mitgelieferten Sechskantsteckschlüssels festgeschraubt.
- Ein- und Ausschalten der Parrot SK4000
- Drücken Sie die Taste
auf dem Bedienfeld, um die
Parrot SK4000 einzuschalten.
> Die LED am Helm leuchtet einige Sekunden lang auf.
- Durch längeres Gedrückthalten der Taste
auf dem
Bedienfeld (2 Sekunden) wird die Parrot SK4000 ausgeschaltet.
> Die LED bleibt bis zum völligen Ausschalten des
Geräts eingeschaltet.
> Anhand einer Sprachmeldung werden Sie davon in
Kenntnis gesetzt, dass die Parrot SK4000
ordnungsgemäß ausgeschaltet wurde.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
9
Verbinden die
Fernbedienung
mit dem
Bedienfeld
Bei der ersten Verwendung der Parrot SK4000 scheint keine
Verbindung zwischen der Fernbedienung und den Bedienelementen
zu bestehen:
1. Starten Sie die Bedieneinheit neu.
> Die LED leuchtet einige Sekunden lang auf und
erlischt dann.
2. Drücken Sie direkt nach dem Erlöschen der LED
gleichzeitig die Tasten + und – auf der Fernbedienung und
halten sie diese 3 Sekunden.
> Die LED auf der Bedieneinheit beginnt schnell zu blinken.
> Jetzt können Sie die Fernbedienung für die Navigation
in den Menüs der Parrot SK4000 verwenden.
Koppeln Ihres
Telefons mit der
Parrot SK4000
Bevor Sie die Parrot SK4000 mit Ihrem Telefon verwenden
können, müssen Sie zwischen den zwei Geräten eine
Verbindung herstellen. Wenn Sie das betreffende Gerät zum
ersten Mal mit der Parrot SK4000- verwenden, müssen Sie
beide Geräte darüber hinaus zunächst miteinander koppeln:
Sobald sich die zwei Geräte einmal gegenseitig identifiziert
haben, braucht dieser Vorgang nicht erneut durchgeführt zu
werden, es sei denn nach einer Neuinitialisierung des Geräts,
ausser :
- Wenn Sie das Gerät neu initialisieren;
- Wenn die Parrot SK4000 bereits mit 10 Geräten
gekoppelt wurde.
1. Starten Sie ausgehend von Ihrem Bluetooth-Telefon
eine Suche nach Bluetooth-Peripheriegeräten. Sehen
Sie sich diesbezüglich die Bedienungsanleitung Ihres
Telefons an.
> Die Liste aller verfügbaren Bluetooth-Geräte wird
angezeigt.
2. Wählen Sie den Eintrag « Parrot SK4000 ».
3. Geben Sie den PIN-Code „0000“ ein und bestätigen
Sie die Eingabe.
> Sie können jetzt eine Verbindung zur Parrot SK4000.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
10
Herstellen einer
Verbindung
zwischen Ihrem
Telefon und der
Parrot SK4000
• Die Verbindung zwischen der Freisprechanlage und dem Telefon
wird automatisch hergestellt.
• Ist das nicht der Fall, dann drücken Sie die Taste
auf dem
auf der Fernbedienung, um den
Bedienfeld bzw. die Taste
Verbindungsaufbau zu starten.
• Bei einem Verlust der Verbindung stellt die Freisprechanlage
automatisch eine neue Verbindung mit dem zuletzt verbundenen
Telefon her.
Aktivieren des
Stereomodus
Neuinitialisierung
der Parrot
SK4000
Die Parrot SK4000 wird standardmäßig mit aktiviertem Monomodus geliefert.
Das ist darauf zurückzuführen, dass die gleichzeitige Verwendung beider
Hörer Ihres Headsets ggf. nur außerhalb der öffentlichen Verkehrsstraßen
zulässig ist. Machen Sie sich diesbezüglich mit der geltenden
Rechtssprechung vertraut.
•
Im Monomodus können Sie den rechten oder den linken
Lautsprecher aktivieren. Rufen Sie dazu das Sprachmenü auf und
wählen Sie die Option Audioeinstellungen > Rechter Lautsprecher
bzw. Linker Lautsprecher.
•
Um den Stereomodus zu aktivieren, rufen Sie das Sprachmenü auf
und wählen Sie die Option Audioeinstellungen > Stereomodus.
Für eine Neuinitialisierung der Parrot SK4000 müssen Sie gleichzeitig
die Tasten
und
auf dem Bedienfeld drücken.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
11
Aufbau der Sprachmenüs
Allgemeines
Sprachmenü
Drücken Sie eine der Tasten +/-, um auf das allgemeine Sprachmenü
mit folgenden Optionen und Untermenüs zuzugreifen:
•
Adressbuch: Dieses Menü ermöglicht Ihnen den direkten
Zugriff auf Ihre Kontakte, sofern Ihr Mobiltelefon die
automatische Synchronisation der Kontaktinformationen
unterstützt. Ist das nicht der Fall, dann müssen Sie zuvor die auf
Ihrem Telefon gespeicherten Kontakte über das Menü Kontakte
empfangen auf die Freisprechanlage übertragen.
Detaillierte Anweisungen diesbezüglich finden Sie im
Abschnitt Speichern Ihrer Kontakte in der Parrot SK4000.
•
Lautstärke: Diese Option ermöglicht Ihnen die Einstellung der
Lautstärke.
•
Audioeinstellungen: Über dieses Menü können Sie die
automatische Lautstärkeregelung bei laufenden Gesprächen in
Abhängigkeit vom Pegel der Umgebungsgeräusche aktivieren
bzw. deaktivieren. Sie können in diesem Menü auch den
Stereomodus aktivieren und die Audioeffekte konfigurieren
(Stereo Widening, Virtual SuperBass usw.).
•
Zauberworte: Dieses Menü ermöglicht die Aktivierung und
Deaktivierung der Zauberworte.
Detaillierte Informationen diesbezüglich finden Sie im
Abschnitt Aktivieren der Zauberworte.
•
Kontakte empfangen: Diese Option ermöglicht die manuelle
Übertragung der auf Ihrem Mobiltelefon gespeicherten Kontakte
auf die Freisprechanlage.
Detaillierte Informationen diesbezüglich finden Sie im
Abschnitt Speichern Ihrer Kontakte in der Parrot SK4000.
•
Stimmabdrücke hinzufügen: Dieses Menü ermöglicht die
Zuweisung von Stimmabdrücken zu Ihren Kontakten.
Detaillierte Informationen diesbezüglich finden Sie im
Abschnitt Speichern von Stimmabdrücken.
•
Aktualisierung der Software per Bluetooth: Aktivieren Sie
diese Option, bevor Sie eine Aktualisierung per Bluetooth
durchführen.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
12
Wenn kein Telefon mit der Freisprechanlage verbunden ist,
stehen nur die Menüs Lautstärke, Audioeinstellungen und
Aktualisierung der Software per Bluetooth zur Verfügung.
Menü zur Auswahl
der Audioquelle
Drücken Sie die Taste SOURCE um das Menü zur Auswahl einer
Audioquelle aufzurufen. In diesem Menü sind verschiedene
Audioquellen verfügbar:
• UKW-Radio
• Audio Analog
• Audio Bluetooth
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
13
Verwenden der Telefoniefunktion
Bevor Sie die Telefoniefunktion der Parrot SK4000 verwenden können, müssen Sie eine
Verbindung zu Ihrem Telefon/PDA herstellen. Bei der ersten Verwendung des Geräts muss
zudem zunächst eine Kopplung durchgeführt werden.
Detaillierte Informationen finden Sie in den Abschnitten Koppeln Ihres Telefons mit der
Parrot SK4000 und Herstellen einer Verbindung zwischen Ihrem Telefon und der
Parrot SK4000.
Speichern Ihrer
Kontakte in der
Parrot SK4000
Die Speicherung Ihrer Kontakte in der Parrot SK4000 erfolgt durch
automatische Synchronisation oder per Object Push.
•
Automatische Synchronisation
Beim ersten Aufbau einer Verbindung zu Ihrem
automatisch eine Synchronisation des Adressbuchs
vorausgesetzt, Ihr Telefon unterstützt diese Funktion.
> Anhand einer Sprachmeldung werden Sie vom
Abschluss der Synchronisation in Kenntnis gesetzt.
> Andernfalls finden Sie entsprechende Informationen
Senden der Kontakte per Object Push.
Telefon wird
durchgeführt,
erfolgreichen
im Abschnitt
Bei der Synchronisation werden nur die im Telefonspeicher
abgelegten Kontakte berücksichtigt. Detaillierte
Informationen zur Speicherung von Kontakten im Telefon
können Sie der Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons
entnehmen.
•
Senden der Kontakte per Object Push
1. Durchlaufen Sie mithilfe der Tasten +/- das Sprachmenü.
2. Drücken Sie die Taste
auf der Fernbedienung, um die Option
Kontakte empfangen > Warten auf Kontact.
3. Detaillierte Anweisungen zur Übertragung Ihrer Kontakte per
Object Push finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres
Telefons.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
14
- Beim Zugriff auf diese Funktion wird die Verbindung
zwischen Freisprechanlage und Telefon getrennt.
- Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, mehrere Kontakte
gleichzeitig zu übertragen.
Aktivieren der
Zauberworte
• Das Zauberwort „Annehmen“ ermöglicht es Ihnen einen
eingehenden Anruf entgegen zu nehmen.
• Mit dem Zauberwort „Ablehnen“ können Sie einen einge
henden Anruf ablehnen.
Um die Zauberwörter verwenden zu können, müssen Sie sie
vorerst aktivieren. Gehen Sie dazu vor wie folgt:
1. Drücken Sie eine der Tasten +/- auf der Fernbedienung, um auf
das Sprachmenü zuzugreifen und wählen Sie Zauberwörter.
2. Drücken Sie auf die Taste
der Fernbedienung, um die
Zauberwörter zu aktivieren / deaktivieren.
Empfangen eines
Anrufs
Bei einem eingehenden Anruf werden Sie anhand einer
Sprachmeldung oder anhand des Stimmabdrucks, den Sie dem
Teilnehmer in Ihren Kontakten zugewiesen haben, vom Namen des
Anrufers in Kenntnis gesetzt. Dazu muss der Teilnehmer jedoch in
Ihrem Adressbuch gespeichert sein. Andernfalls wird der eingehende
Anruf durch einen Rufton ausgewiesen.
•
Si Wenn Sie den Anruf entgegennehmen möchten, verwenden
Sie den Sprachbefehl Annehmen. Sie können auch die Taste
auf dem Bedienfeld bzw. die Taste
Fernbedienung drücken.
•
auf der
Wenn Sie den Anruf nicht annehmen möchten, verwenden Sie
den Sprachbefehl Ablehnen. Sie können auch die Taste
der Fernbedienung oder die Taste
drücken.
•
auf dem Bedienfeld
Wenn Sie das Gespräch auf Ihrem
entgegennehmen möchten, drücken Sie
« Annehmen » auf Ihrem Gerät.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
auf
Mobiltelefon
die Taste
15
Tätigen eines
Anrufs
•
Verwenden der Spracherkennung
Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn Sie zuvor Ihre
Kontakte in der Freisprechanlage aufgezeichnet haben.
1. Drücken Sie die Taste
auf dem Bedienfeld bzw. die
Taste
auf der Fernbedienung, um den Prozess der
Spracherkennung zu starten.
2. Sagen Sie das Schlüsselwort „Anrufen“ und ans chließend den
Namen des anzurufenden Kontakts.
Für das Tätigen eines Anrufs stehen Ihnen verschiedene
Kombinationen der Schlüsselwörter zur Auswahl. Ein Beispiel: „Ruf an
‚Paul’“, „Anrufen ‚Paul’“ oder einfach nur „Paul“. Sie können auch
direkt eine bestimmte Rufnummer angeben: „Ruf an ‚Paul’
‚Büro/Arbeit’“, „Anrufen ‚Paul’ ‚Privat/Zuhause’» oder „‘Paul’
‚Handy/Mobiltelefon’“.
>
Die Freisprechanlage stellt automatisch eine Verbindung mit
dem anderen Teilnehmer her, vorausgesetzt, der Sprachbefehl
wurde erkannt. Ist das nicht der Fall, dann wird eine
Bestätigungsmeldung ausgegeben.
3. Bestätigen Sie Ihre Anforderung in diesem Fall mit „Ja“, „Ruf
an“ oder „Anrufen“.
> Daraufhin wird die Verbindung hergestellt.
Anhand der Schüsselwörter Nein und Abbrechen können
Sie den Vorgang jederzeit wieder abbrechen.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
16
•
Der anzurufende Teilnehmer ist bereits als Kontakt im
Adressbuch der Anlage gespeichert
1. Drücken Sie eine der Tasten +/- auf der Fernbedienung, um auf
das Sprachmenü zuzugreifen.
> Die Freisprechanlage gibt Adressbuch aus.
2. Drücken Sie die Taste
auf der Fernbedienung.
> Dadurch wird die Liste der Buchstaben des Alphabets
aufgerufen.
3. Durchlaufen Sie die Liste mithilfe der Tasten +/- auf der
Fernbedienung.
4. Drücken Sie die Taste
auf der Fernbedienung, um auf alle
Kontakte zuzugreifen, deren Namen mit dem ausgewählten
Buchstaben beginnt.
5. Durchlaufen Sie die Liste der ausgewählten Kontakte mithilfe
der Tasten +/-.
auf der Fernbedienung, um den
6. Drücken Sie die Taste
Kontakt auszuwählen, den Sie anrufen möchten.
> Wenn Sie für diesen Kontakt einen Stimmabdruck gespeichert
haben, wird dieser ausgegeben. Andernfalls erfolgt die
Namensausgabe per Stimmsynthese.
7. Wenn der betreffende Kontakt über mehrere Telefonnum mern
verfügt, durchlaufen Sie die Liste der dem Kontakt
zugeordneten Nummern mithilfe der Tasten +/-.
8. Drücken Sie die Taste
um die ausgewählte Nummer
anzurufen.
Auf der Parrot SK4000 können Sie für jeden Kontakt bis zu
6 Telefonnummern speichern.
Während der Navigation können Sie jederzeit die Taste
auf dem Bedienfeld bzw. die Taste
Fernbedienung drücken, um zum Hauptmenü
zurückzukehren.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
auf der
17
•
Wenn der anzurufende Kontakt nicht im Adressbuch der Anlage
gespeichert ist, halten Sie an einem sicheren Ort an und geben
Sie die Nummer des Teilnehmers über die Tastatur Ihres
Telefons ein.
> Das Gespräch wird direkt in den Freisprechmodus geschaltet.
Beenden eines
Gesprächs
Drücken Sie die Taste
auf dem Bedienfeld oder die Taste
auf der Fernbedienung, um ein laufendes Gespräch zu beenden.
Verwenden des
diskreten Modus
Drücken Sie die Taste
auf der Fernbedienung oder die Taste
auf dem Bedienfeld, um das laufende Gespräch auf Ihr
Mobiltelefon umzuschalten.
Je nach Telefonmodell besteht ebenfalls die Möglichkeit, ein
Gespräch durch Drücken der Taste
auf der
Fernbedienung bzw. der Taste
auf dem Bedienfeld
vom Telefon auf die Freisprechanlage zu übertragen.
Verwenden der
Anklopffunktion
Die Parrot SK4000 ermöglicht Ihnen die gleichzeitige Verwaltung von
zwei Anrufen, vorausgesetzt, Ihr Telefon unterstützt diese Funktion.
Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung
Ihres Mobiltelefons.
•
So nehmen Sie einen zweiten Anruf an
1. Drücken Sie die Taste
>
auf der Fernbedienung oder die Taste
auf dem Bedienfeld.
Der erste Anruf wird dann automatisch gehalten.
2. Durch Drücken der Taste
auf der Freisprechanlage oder
auf dem Telefon können Sie zwischen den Anrufen umschalten.
3. Drücken Sie die Taste
auf der Fernbedienung oder die Taste
auf dem Bedienfeld, um den aktiven Anruf zu beenden.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
18
>
Sie können das laufende Gespräche auch direkt von Ihrem
Telefon aus beenden.
Daraufhin wird automatisch der gehaltene Anruf wieder aktiviert.
•
So lehnen Sie einen zweiten Anruf ab
auf dem Bedienfeld oder die Taste
Drücken Sie die Taste
auf der Fernbedienung. Sie können den zweiten Anruf auch direkt über
Ihr Telefon ablehnen.
Speichern von
Stimmabdrücken
Nach der Synchronisation oder der Übertragung per Object Push
werden Ihre Kontakte in der Parrot SK4000 automatisch mit einem
Stimmabdruck versehen. Sie selbst brauchen somit keine
Stimmabdrücke für Ihre Kontakte aufzuzeichnen, sondern können für
Ihre Anrufe direkt auf die Spracherkennung zurückgreifen.
Es kann jedoch vorkommen, dass die Parrot SK4000 den Namen eines
Kontakts falsch interpretiert. In diesem Fall kann für den betroffenen
Kontakt ein neuer Stimmabdruck aufgezeichnet werden:
1. Aktivieren und durchlaufen Sie mithilfe der Tasten +/- das
Sprachmenü.
2. Drücken Sie die Taste
auf der Fernbedienung, um die Option
« Stimmabdrücke speichern » auszuwählen.
3. Verwenden Sie die Tasten +/-, um Ihr Adressbuch zu
durchlaufen.
4. Drücken Sie die Taste
auf der Fernbedienung, um den
Namen des Kontakts auszuwählen, den Sie ändern möchten.
5. Halten Sie sich dann an die Anweisungen, um den neuen
Stimmabdruck aufzuzeichnen.
Sie können den Vorgang jederzeit abbrechen, indem Sie die
Taste
auf dem Bedienfeld drücken.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
19
Verwenden der Musikwiedergabefunktion
Ihre Freisprechanlage unterstützt die Wiedergabe von UKW-Radiosendern sowie anderer
per Bluetooth oder Analoganschluss verbundener Audioquellen.
Ungeachtet der jeweils verbundenen Audioquelle wird einem Anruf stets absolute
Priorität eingeräumt. Nach Beendigung des Anrufs wird die Wiedergabe der
Musikdateien fortgesetzt.
Drücken Sie die Taste SOURCE um das Menü zur Auswahl der Audioquellen zu durchlaufen.
Mit jedem neuen Drücken der Taste wird die jeweils nächste verfügbare Quelle ausgewählt.
Folgende Quellen werden nacheinander aufgerufen:
- UKW-Radio
- Audio Analog (sofern verfügbar)
- Audio Bluetooth (sofern verfügbar)
Anhand einer Sprachmeldung werden Sie von Ihrer Quellenauswahl in Kenntnis
gesetzt.
Verwenden der
UKW-Radiofunktion
1. Drücken Sie die Taste SOURCE um im Menü zur Auswahl der
Audioquellen die Radiofunktion auszuwählen.
> Standardmäßig wird die zuletzt abgestimmte Radiofrequenz
eingestellt.
2. Wählen Sie den gewünschten Radiosender mithilfe der Tasten
und
>
.
In einer Sprachmeldung wird der Name des gewählten Senders
ausgegeben, sofern diese Information zur Verfügung steht.
Drücken Sie die Taste
auf dem Bedienfeld, um
die laufende Wiedergabe anzuhalten, bzw. die Taste
SOURCE um in den Telefonmodus zurückzukehren.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
20
Verwenden eine
analogen
Audioquelle
Verbinden Sie Ihren Audio-Player über das mitgelieferte MiniUSB/Klinkensteckerkabel mit dem Bedienfeld.
1. Drücken Sie die Taste SOURCE um das Menü zur Auswahl der
Audioquellen zu durchlaufen.
2. Drücken Sie die Taste SOURCE bis Audio Analog angegeben wird.
Drücken Sie die Taste
auf dem Bedienfeld, um die
laufende Wiedergabe anzuhalten, bzw. die Taste SOURCE um
in den Telefonmodus zurückzukehren.
Verwenden von
Audio-Streaming
per Bluetooth
Die Parrot SK4000 ermöglicht Ihnen die Wiedergabe der auf einem
Bluetooth-fähigen Gerät gespeicherten Musikdateien, sofern das
Gerät Unterstützung für das Profil A2DP bietet. Bei der ersten
Verwendung müssen Sie das Gerät mit der Parrot SK4000 koppeln
und eine Verbindung herstellen.
Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in den Abschnitten
Koppeln Ihres Telefons mit der Parrot SK4000 und Herstellen
einer Verbindung zwischen Ihrem Telefon und der Parrot SK4000
sowie in der Bedienungsanleitung Ihres Audio-Players.
1. Drücken Sie die Taste SOURCE um im Menü zur Auswahl der
Audioquellen den Eintrag Audio Bluetooth auszuwählen.
> Daraufhin wird automatisch eine Verbindung mit dem zuletzt
verbundenen A2DP-fähigen Gerät hergestellt.
2. Wählen Sie den vorhergehenden bzw. den nächsten Titel
mithilfe der Tasten
und
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
auf der Fernbedienung.
21
Drücken Sie die Taste
auf dem Bedienfeld, um die
laufende Wiedergabe anzuhalten, bzw. die Taste SOURCE um
in den Telefonmodus zurückzukehren.
Einstellen der
Lautstärke
Mithilfe der Tasten +/- auf dem Bedienfeld oder auf der Fernbedienung
können Sie die Lautstärke während eines Gesprächs bedarfsgerecht
anpassen.
Die Parrot SK4000 ist mit einem Audiosystem ausgestattet,
das die automatische Anpassung der Wiedergabelautstärke
in Abhängigkeit vom externen Geräuschpegel ermöglicht.
Detaillierte Informationen diesbezüglich finden Sie im Kapitel
Aufbau der Sprachmenüs.
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
22
Technische Daten
Audio
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Bluetooth
•
•
•
•
•
Bedienung
•
•
•
•
Vollduplex
Integriertes multidirektionales Mikrofon mit Schutzhülle
Hochmoderne Geräuschdämpfung
Echounterdrückung
Sprachmenüs
Sprecherunabhängige Sprachsteuerung
TTS – Sprachsynthese der Telefonkontakte
Integrierter CODEC: SBC-Decoder
UKW-Radio mit RDS-Funktion, Sprachsynthese der
Rundfunkstationen
Analoger Leitungseingang mit 3,5 mm-Klinkenbuchse
Bluetooth-Stereo (A2DP)
Audioeffekte "Stereoerweiterung" (Stereo Widening) und
"Bassverstärkung" (Virtual Superbass)
Bluetooth v2.0
Unterstützte Profile:
o HFP 0.96 / 1.0 / 1.5 (Hands Free Profile)
o A2DP (Advanced Audio Distribution Profile)
o AVRCP (Audio Video Remote Control Profile)
o OPP Sync (Object Push Profile)
o PBAP (Phone Book Access Profile)
Übertragungsreichweite max. 10 Meter
Koppelung per PIN-Code (0000)
Software-Aktualisierung per Bluetooth
Bedienelemente am Helm: 4 Bedientasten zur Grundeinstellung
(Anrufannahme, Anrufbeendigung, Lautstärkeregelung)
Audioelemente: 1 Mikrofon, 2 Lautsprecher
Fernbedienung an der Lenkstange: 5 Bedientasten
(Anrufannahme, Anrufbeendigung, Verwaltung der
Audioquellen, Navigation in den Menüs, Suche nach
Rundfunkstationen, Vorlauf, Rücklauf, Stopp)
Allgemeines :
o Anzahl Kontakte: Insgesamt 8.000
o Koppelung von bis zu 10 Geräten
o Automatischer Verbindungsaufbau in
Koppelungsreihenfolge
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
23
Abmessungen
Helmelemente :
•
•
•
Höhe: 68 mm
Tiefe: 30,5 mm
Breite: 64 mm
Elemente der Fernbedienung :
•
•
•
Prozessor
Höhe: 91 mm
Tiefe: 43 mm
Breite: 23 mm
Parrot P5+
Flash = 256 Mbits - RAM= 64 Mbits
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
24
Hotline
Unsere Hotline steht Ihnen mit hilfreichen Tipps und Ratschlägen jederzeit zur Verfügung.
Sie können sich per E-Mail oder per Telefon an die Hotline wenden: Montag bis Freitag von
9:00 Uhr bis 18:00 Uhr (GMT +1):
Europa : [+33] (0) 1 48 03 60 69 (Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch)
Italien : [+39] 02 59 90 15 97
Spanien : [+34] 902 404 202
Großbritannien : [+44] (0)870 112 5872
Deutschland : 0900 172 77 68
USA : [+1] (877) 9 PARROT (gebührenfrei)
China : [+ 86] (0)2164 601 944
Parrot SK4000 – Bedienungsanleitung
25
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising