Bedienungsanleitung (PDF 2,4 MB)

Bedienungsanleitung (PDF 2,4 MB)
Finger
JACE H440 | Bedienungsanleitung
Auspacken des Geräts
Nach dem Auspacken der H440
überprüfen Sie bitte den Inhalt auf
Vollständigkeit:
•
•
•
•
•
J ACE H440 Unterarm-Orthese
Kontrollgerät
Verbindungskabel
Batterien (2)
JACE Batterieladegerät mit
Netzkabel
• 1 Set Auflageteile
• Bedienungsanleitung
• H440 Transportkoffer
Bitte bewahren Sie das Verpackungsmaterial auf für eventuelle
Rücksendungen.
Zusammenbau der
Unterarmorthese
Beachten Sie die folgenden Instruktionen:
• Die richtige Größe der HandaufFür die Benutzung der Unterarmorlage auswählen.
these gibt es drei Optionen:
• Die Handhalterung für den
• mit Immobilisation des
Patienten notfalls verkürzen.
Handgelenks
• Die entsprechende Schaum• ohne Immobilisation des
stoffeinlage einkleben.
Handgelenks
• Die Schaumstoffauflage auf
• Nutzung einer Individualdie Handauflagen-Halterung
orthese
kleben.
Jedes Auflageset (rechts und links) • Die Handauflage mit den Bänkommt mit zwei Handauflagen in
dern an der Halterung befestigroß und klein.
gen.
• Mit Immobilisation des Handgelenks:
1. Die Unterarmorthese wird
serienmäßig so geliefert.
2. Überspringen Sie den Rest
des 2. Schritts.
• Ohne Immobilisation des
Handgelenks:
1. Die Schraube oberhalb der
Handauflagen-Halterung
entfernen
2. Die gesamte Unterarmorthese entfernen
3. Die Auflagescheibe der
Schraube um 180° drehen,
so dass die Öffnung nach
unten zeigt
4. Wieder zusammensetzen für
links oder für rechts
5. Alle Schrauben fest anziehen
• Mit Individualorthese
Befestigen Sie die individuelle
Handauflage, mit dem Schraubenset an der Halterung
1
2.
Für die Faust- und isolierte PIP/
DI’P-Bewegung die Pflaster mit
den Führungsösen über den
Fingernagel kleben.
3.
Für die isolierte MCP-Bewegung
werden die Pflaster in einer
Linie zwischen MCP und PIP
aufgeklebt.
Anpassung des Motors an
die Unterarmorthese
Alle Schrauben der Motorhalterung
lösen und den Motor einsetzen.
Anpassung für MCPBewegung (Programm 5)
Anlegen der
Finger-Befestigungen
B066 JACE – H440 BED-11/2011
1.
Suchen Sie für den Patienten
den passenden Handschuh
aus.
2
• D
ie Führungsschiene für die
MCP-Bewegung mit Verbindungsstück in den Motor
schieben und mit Befestigungssehraube sichern.
• Die Hand des Patienten mit
den Führungsösen über die
Führungsschiene schieben
und die Endkappe aufsetzen.
Achtung: Durch die Benutzung
des weißen Verbindungsstücks
stellt die Elektronik automatisch Programm 5 (MCP-Bewegung) ein und limitiert damit
die Flexion auf 900.
Finger
JACE H440 | Bedienungsanleitung
7.
Metallclip am MCP-Block entfernen und die nun einteilige
Zusatzhalterung durch den
MCP-Block schieben.
8.
Die Enden der Zusatzhalterung
durch die beiliegende Führungsschlaufe führen und in
die Halterung der Handauflage
stecken.
9.
Durch ein Biegen der Zusatzhalterung kann eine weitgehende Blockade der MCP-Gelenke
in jeder gewünschten Position
erreicht werden. Achtung: Alle
Auflageteile können gereinigt
oder gewaschen werden, jedes
Kit ist aber nur für die Verwendung mit einem Patienten
gedacht.
Anpassung für Faust-Bewegung (Composit Hand-Programm 4)
1.
Die gebogene Führungsschiene
mit dem Biegeinstrument der
Länge der leicht gebeugten
Finger anpassen. Die Führungsschiene in die Halterung
stecken. Je nach Lage der Halterung für längere oder kürzere
Finger geeignet.
2.
Endkappe der Führungsschiene
entfernen. Um ein laterales
Auswandern der Finger zu
verhindern sollte ein entsprechend langes Stück des Plastikschlauchs auf die Führungsschiene geschoben werden.
3.
Führungsschiene durch die
Fingerösen schieben und die
Halterung am Verschluss am
Ende des Motors arretieren.
4.
Die Führungsschiene in der
Länge an den Fingerspitzen
ausrichten und die Imbusschraube festziehen.
5.
Endkappe wieder aufsetzen.
Option 1: Faustbewegung mit
MCP-Führungsschiene.
Dadurch wird eine gleichmäßige Belastung aller Gelenke
erreicht.
6.
MCP-Führungsschiene ohne
Verbindungsstück am Motor
befestigen und den MCP-Block
aufschieben. Mit dem Gebrauch
der kleinen Gummiringe kann
die Position des MCP-Blocks
fixiert werden. Option 2: Faustbewegung mit Betonung der
Endgelenke (PIP/DIP).
3
Anpassung an den Patienten • EXT – zeigt das eingestellte
Limit für die Extension in Win1.
Die Führungsösen auf die
kelgraden.
verwendete Führungsschiene
• Winkel – zeigt den momeneinfädeln und die Handauflage
tanen Winkelgrad an.
an der Halterung fest anziehen. • Flex – zeigt das eingestellte
2.
Durch Öffnen der entspreLimit für die Flexion
chenden Schrauben kann nun
Untere Zeile
die Unterarmorthese an den
• Kraft – 1–80 oz (1–80 ounces)
Patienten angepasst werden.
• Lauf/Stop oder Aufwärmmodus
Dabei ist besonders die paral• Behandlungs- oder Pausenzeit
lele Lage der Handgelenkachsen von Bedeutung. Die Faust- B Funktionstasten
Bewegung ist für den Patienten • UP/DN (AUF/AB) – damit werwesentlich komfortabler, wenn
den die angezeigten Parameter
das Handgelenk in eine Extengeändert. Die Veränderungsgesionsstellung gebracht wird.
schwindigkeit steigt, je länger
3.
Durch das Lösen der Schraube
die Taste gedrückt wird. In der
an der Motorhalterung kann
Programmführung wird die
der Motor sowohl horizontal als
Auf-Taste für JA, die Ab-Taste für
auch vertikal zur Hand ausgeNEIN benutzt.
richtet werden.
• PR/NX (Rückwärts/Vorwärts) –
4.
Alle Schrauben fest anziehen
diese Tasten werden in der
und alle Verschlüsse noch
Programmführung benutzt. NX
einmal überprüfen.
geht im Programm einen Schritt
vorwärts, mit PR geht man in
den nächsten Schritt des Programms.
• Stop/GO (Lauf/Stop) – startet
oder stoppt die Orthese. Durch
zweimaliges Drücken wird die
Bewegungsrichtung umgekehrt.
Bedienung des Kontrollgeräts
B066 JACE – H440 BED-11/2011
Das Kontrollgerät hat eine zweizeilige Anzeige. In der ersten Zeile
werden die eingestellten Parameter angezeigt und in der zweiten
Zeile werden die einzelnen Parameter für eventuelle Änderungen
vorgegeben.
A Flüssigkristallanzeige
Obere Zeile
• PRGM – zeigt an, ob Programm
4 oder 5 eingestellt ist.
Einstellen der Parameter
Das Kontrollgerät erkennt am
Aufbau der Orthese ob Programm
4 oder 5 verlangt wird und stellt
sich automatisch um. In Programm
4 und 5 können alle Parameter
individuell eingegeben werden.
A Einstellen der Parameter ohne
Bewegung
Achtung: Das Extensionslimit
muss immer 5° größer sein als das
Flexionslimit.
1.
Strom am Kontrollgerät einschalten. In der Anzeige erscheint »Hand CPM«. Starten
mit »GO«. NX-Taste drücken, um
das Programm auszuwählen.
Achtung: Wird während des
Laufes des Gerätes der Strom
aus- und wieder eingeschaltet,
läuft das Gerät in die gleiche
Richtung weiter.
2.
Programmauswahl – mit den
UP-/DN-Tasten das gewünschte
Programm auswählen. Dann
NX-Taste drücken.
3.
Einstellen der Parameter – um
die Parameter zu ändern die
UP-Taste drücken, »Change
Programm« erscheint in der Anzeige. Dann NX-Taste drücken.
4.
Extensions-Limit – Kann mit den
C Buchse für Zusatzgerät
UP-/DN-Tasten eingestellt werMit der Zusatzbuchse am Handden. Dann NX-Taste drücken.
kontrollgerät kann das Elektro5.
Flexions-Limit wie 4.
therapiegerät JACE TriStim direkt
Extensions-Pause – Wird mit
angeschlossen werden und wird in 6.
den UP-/DN-Tasten eingestellt.
den eingestellten Pausen automaDie maximale Pause ist 4
tisch zugeschaltet.
Minuten 15 Sekunden. Dann
NX-Taste drücken.
7.
Flexions-Pause – wie 6.
8. Extensions-Kraft – Kann mit den
UP-/DN-Tasten zwischen 5 und
80 oz (5-80 ounces) eingestellt
werden. Dann NX-Taste drücken.
9.
Flexions-Kraft – wie 8.
10.Geschwindigkeit – Kann mit
den UP-/DN-Tasten eingestellt
werden von 38–508°/min.
CY zeigt automatisch die
Anzahl der Zyklen pro Stunde
inklusive Pausenzeiten. Dann
NX- Taste drücken.
4
Finger
JACE H440 | Bedienungsanleitung
11.Zeit – zeigt die gesamte Laufzeit bis zu 999,9 Stunden. Um
die Zeit auf Null zu setzen, DNTaste drücken. Dann NX-Taste
drücken.
12.Aufwärmzeit – kann mit den
UP-/DN-Tasten zwischen 1 und
255 Minuten eingestellt werden. In dieser Zeit steigert das
Gerät den Bewegungsumfang
kontinuierlich von 50 auf 100%
des eingestellten Limits. Dann
NX-Taste drücken.
Achtung: Werden während
der Aufwärmzeit irgendwelche
Parameter geändert, wird die
Aufwärmzeit erneut gestartet.
Achtung: Pause und Muskelstimulation sind während der
Aufwärmzeit ausgeschaltet.
13.Nach nochmaligem Drücken
der NX Taste erscheint »Push
GO to Start«.
Achtung: Befindet sich der aktuelle Winkel des Motors außerhalb
der eingestellten Limits erscheint
»Set Orthosis UP«. Dann UP- Taste
solange drücken bis »Push GO to
Start« erscheint.
B. Einstellen der Parameter in
Bewegung
Wie in Kapitel A, außer für die
Einstellung des Flexions-/Extensions-Limits. Dafür Go-/Stop-Taste
gleichzeitig mit UP-/DN-Taste
betätigen.
Einstellen im LAUF-Modus
• W
ährend des Laufmodus kann
die Geschwindigkeit mit den
UP-/DN-Tasten zwischen 18
und 240 Winkelgraden pro
Minute verändert werden.
• Nach der Aufwärmzeit erstellt die H440 während der
ersten zwei Zyklen für jeden
Patienten ein individuelles
Kraftprofil, in dem alle 16° die
benötigte Kraft gemessen und
gespeichert wird. Im späteren
Betrieb führt jede signifikante
Abweichung davon zur automatischen Bewegungsumkehr.
• B
atterie – wenn das Batteriezeichen auf der Anzeige blinkt,
verbleibt noch eine Laufzeit
von 30–60 Minuten. Um die
Batterien während der Behandlung zu wechseln, nur den An-/
Aus-Schalter betätigen, nicht
die Lauf-/Stop-Taste.
• Batterieladegerät – den
Netzschalter in eine 220 Volt
Steckdose stecken – die grüne
Lampe leuchtet auf. Dann die
aufzuladende Batterie mit den
Pfeilen in Richtung grüne Lampe einschieben – die rote Lampe leuchtet auf. Die Batterie
ist voll geladen, wenn die rote
Lampe nach ca. 4–6 Stunden
erlischt. Die Batterie kann im
Batterieladegerät verbleiben.
Sonderprogramm
»Dynamische Spannung«
Programm D erlaubt es, die normale Bewegungstherapie mit
dynamischer Spannung (Dynamic Tension) zu kombinieren. In
diesem Modus wird eine programmierbare konstante Kraft aufgewendet, um den Bewegungsumfang kontinuierlich zu erweitern.
Programm D beginnt mit einer
normalen Bewegungstherapie und
benutzt die dynamische Spannung erst in der Extensions- und
schließlich auch in der FlexionsBewegung. Diese Reihenfolge wird
während der gesamten Laufzeit
von Programm G wiederholt.
Einstellen der Parameter
ohne Bewegung
Achtung: Das Extensions-Limit
muss immer mindestens 5 Grad
größer sein als das Flexions-Limit.
1.
Den An-/Aus-Schalter auf
AN stellen. In der Anzeige
erscheint »Hand CPM... Push
go to Start«. Dann NX-Taste
drücken.
2.
Programm auswählen – mit
der UP-/DN-Taste Programm
5
D auswählen. Dann NX-Taste
drücken.
3.
Einstellen der Parameter – Um
die Parameter zu verändern
UP-Taste drücken. Es erscheint
»Change Programm« in der Anzeige, dann NX-Taste drücken.
4.
Extensions-Limit – Mit den
UP-/DN-Tasten gewünschtes
Limit einstellen. Dann NX-Taste
drücken.
5.
Flexions-Limit – wie 4.
6.
Extensions DS-Zeit – kann mit
den UP-/DN-Tasten eingestellt
werden. Im Maximum bis 4
Stunden und 15 Minuten. Dann
NX-Taste drücken.
7.
Flexions DS-Zeit – wie 6.
8.
Extensions-Kraft – kann mit
den UP-/DN-Tasten zwischen
5 und 80 oz (5–80 ounces)
limitiert werden. Dann NX-Taste
drücken.
9.
Flexions-Kraft – wie 8.
10.Geschwindigkeit – wird mit
den UP-/DN-Tasten zwischen
38 und 508 Winkelgraden pro
Minute eingestellt. CY zeigt
automatisch die Anzahl der
Zyklen pro Stunde. Dann NXTaste drücken.
11.Zeit – zeigt die totale Laufzeit
bis zu 999,9 Stunden. Um die
Zeit auf Null zu setzten DNTaste drücken. Dann NX-Taste
drücken.
12.DS-CPM-Zeit – In dieser Funktion wird mit den UP-/DNTasten die Zeit der reinen
Bewegungstherapie festgelegt.
Anschließend geht das Gerät
automatisch in den Modus DS
Extension, anschließend in DS
Flexion, anschließend in Bewegungstherapie usw.
Achtung: Die DS-CPM-Zeit kann
auch auf Null gesetzt werden,
wenn keine normale Bewegungstherapie gewünscht wird.
Bestandteile und Zubehör
Auflagenset
AUnterarmorthese
BMotorhalterung
CHalteschlaufe für
Handbefestigung E
D Polsterung für C
EHandbefestigung
FPolsterung für E
GSchraubenset
HMCP-Kit
IFührungsschiene
JSteckbefestigung für I
KImbusschlüssel
LFührungsösen
M Biegeinstrument für I
NFührungsschiene für
MCP-Bewegung
Systemkomponenten
B066 JACE – H440 BED-11/2011
A JACE H440 Motor
BKontroller
CVerbindungskabel
D 2 Akkus
E Akku-Ladegerät + Netzkabel
6
Finger
JACE H440 | Bedienungsanleitung
Fehlersuche
Keine Anzeige
An-/Aus-Schalter überprüfen und
frisch geladene Batterie einsetzen.
Wenn immer noch keine Anzeige
erscheint, Lieferant verständigen.
No Orthosis
Verbindungskabel überprüfen.
Fault 04
Gerät hat die maximalen Limits
überschritten. Mit Auf-/Ab-Taste
wieder zurückbewegen.
Fault 06
Keine Winkelveränderung während
des Laufes, Lieferant verständigen.
Kontroller
ADisplay
BAUF-/AB-Tasten
CVOR-/ZURÜCK-Tasten
DSTART-/STOP-Taste
EAN-/AUS-Taste
FBuchse für Verbindungskabel
GAkku
Fault 08
Fehler im Mikroprozessor. Erst
Stop- dann Lauf-Taste drücken.
Erscheint der Fehler immer noch,
Lieferant verständigen.
Fault 10
Mechanisches Problem, Gerät
äußerlich überprüfen. Gerät ausund wieder anschalten. Erscheint
der Fehler immer noch, Lieferant
verständigen.
Fault 20
Lieferant verständigen
Fault 40
Lieferant verständigen
7
Finger
JACE H440 | Bedienungsanleitung
Sicherheitshinweise
• B
ewahren Sie die Gebrauchsanweisung in unmittelbarer
Nähe des Geräts auf.
Technischer Service
und Lieferanschrift
JACE Systems GmbH Zentrallager
Hauptstraße 52
79424 Auggen
Telefon +49 76 31 - 20 86
Telefax +49 76 31 - 30 83
• Die Geräte dürfen nur von autorisierten Personen betrieben
werden. Patienten müssen ausführlich instruiert sein und die E-Mail:
Gebrauchsanweisung erhalten. lager.jace@jace-systems.com
• F ühren Sie vor Behandlungsbeginn einen Probelauf ohne den
Patienten durch.
• I nstandsetzungs- und Wartungsarbeiten dürfen nur durch
autorisiertes Fachpersonal
durchgeführt werden. Bei Veränderungen und Reparaturen
an den Geräten durch nicht
autorisierte Personen erlischt
jegliche Gewährleistung und
Haftung des Herstellers.
• Aus Geräten mit Batterien vor
längerer Lagerungszeit die Batterien entfernen. Batteriesäure
kann irreparable Schäden
verursachen.
• V
or der Reinigung den Netzstecker ziehen bzw. den Strom
abschalten und den Netzadapter ausstecken.
• K
eine Flüssigkeit in das Innere
der Geräte gelangen lassen.
B066 JACE – H440 BED-11/2011
• Der Hersteller und seine Lieferanten sind nicht haftbar für
Schäden, die durch den Bruch
der Garantiebedingungen entstehen.
Alle Unterlagen können Sie jederzeit bei uns im Internet herunterladen. Wir schicken sie Ihnen auch gerne zu.
Rufen Sie uns einfach kurz an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
JACE SYSTEMS GmbH | Im Weierle 19 | 79379 Müllheim | Telefon 0 76 31 - 10 038 | info@jace-systems.com | www. jace-systems.com
8
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising