ATOM 2.0 Kurzanleitung

ATOM 2.0 Kurzanleitung
ATOM 2.0
Kurzanleitung
Lesen und verstehen Sie die
Informationen der
Bedienungsanleitung und des
Safety & Reference Manuals
UHR MODUS
• Beleuchtung - Drücken Sie die Taste rechts unten.
• Um von der Hauptzeit zur Alternativ-Zeit als Einstellung zu wechseln - Drücken Sie die Taste links oben kurz und dann rechts oben für 2 Sek.
• Um von der Alternativ-Zeit zur Hauptzeit als Einstellung zu wechseln - Drücken Sie die Taste links oben kurz und dann rechts oben für 2 Sek.
• Es gibt 3 Funktionsmodi im Tauchcomputer Modus - NORM (Air oder Nitrox), GAUG (kein N2/O2) und FREE (kein N2/O2 oder Druck).
• Tauchmodus - Falls die Wasserkontakt-Aktivierung auf Off steht, müssen Sie vor dem Tauchen manuell in den Computer Modus wechseln.
Für die Alternativ
Zeit kurz Taste
oben links drücken
< 2 Sek.
HAUPTZEIT
Für den Countdown
Timer kurz Taste
oben links drücken
< 2 Sek.
ALTERNATIV ZEIT
Für den Tages
Alarm kurz Taste
oben links drücken
< 2 Sek.
Für den Chronometer
kurz Taste
oben links drücken
< 2 Sek.
COUNTDOWN TIMER
Für den Computer
Modus kurz Taste
oben links drücken
< 2 Sek.
Für die Plan
Anzeige kurz Taste
oben links drücken
< 2 Sek.
Informationen zum
Computer Modus
unten auf der Karte
CHRONOGRAPH
TAGES ALARM
Für die Log Anzeige
kurz Taste
unten links drücken
< 2 Sek.
NORM PLAN ANZEIGE
NORM OF HAUPT
Für die Sat Anzeige
kurz Taste
unten links drücken
< 2 Sek.
FLIEGEN ANZEIGE
Für die History
kurz Taste
unten links drücken
< 2 Sek.
Für die Log Anzeige
kurz Taste
unten links drücken
< 2 Sek.
SAT ANZEIGE
Für die Oberflächen
Anzeige kurz Taste
unten links drücken
< 2 Sek.
Für den Zugang zum
Plan Modus kurz
Taste oben links
drücken < 2 Sek.
Batterie Status und
Druck Taste oben
rechts kurz drücken
Zeit und O2 Daten
Taste unten links für
2 Sek. drücken
OBERFLÄCHENANZEIGE
LOG PREVIEW
HISTORY ANZEIGE
(after dive 3, unit wet)
NORM, GAUG und FREE Tauchcomputer Funktionsmodi
• Beleuchtung - Drücken Sie die Taste rechts unten jederzeit vor oder während eines Tauchgangs.
• Anzeige der Tageszeit - Drücken Sie vor dem Tauchgang die Taste links unten für 2 Sek.
• Tauchmodus - Falls die Wasserkontakt-Aktivierung auf Off steht, müssen Sie vor dem Tauchen manuell in den Computer Modus wechseln.
• Tauchmodus - Falls die Wasserkontakt-Aktivierung auf On steht, wird bei Wasserkontakt automatisch in den Computer Modus gewechselt.
• Nach dem Tauchngang - Die Einheit wechselt 10 Minuten nach dem Auftauchen zurück in den Uhr Modus. Um zurück in den Computer Modus
zu gelangen, drücken Sie die Taste links oben für 2 Sekunden.
EINSTELLUNGS MODI
• Schauen Sie in die Bedienungsanleitung für eine detaillierte Beschreibung.
• Uhr Modus - Hauptzeit/Datum, Alternativ-Zeit, Countdown TImer, Chronograph Start/Stop, Tages-Alarm können eingestellt werden.
• NORM/GAUG Modi - Drücken Sie beide Tasten unten links und oben rechts gleichzeitig, um die Einstell-Gruppen (F, A, U, Serien Nr.) aufzurufen
• Set F (FO2) Gruppe - FO2 für GAS 1/2/3 und die FO2 Default Einstellung können eingestellt werden.
• Set A (Alarme) Gruppe - Akustischer Alarm, Tiefe, EDT, NIBG, DTR, Umkehrdruck, Enddruck und PO2 können eingestellt werden.
• Set U (Utilities) Gruppe - Waaseraktivierung, Einheiten, Nullzeit Sicherheitstopp, Konservativ-Faktor, Beleuchtung, Abtastrate, TMT 1/2/3 Codes
• Ändern - Gruppe wählen, untere linke Taste drücken, um zu blättern. Obere rechte Taste zum Ändern und untere linke zum Speichern drücken.
• FO2 - für GAS 1 kann auf AIR oder 21 bis 50% eingestellt werden. GAS 2/3 können auf AIR oder 21 bis 100% eingestellt werden.
TAUCHCOMPUTER MODI
• Konservativ-Faktor - Bei Einstellung On werden die Nullzeiten reduziert, auf die Stufe wie sie auf 960 Meter (3.000 Fuß) Höhe sind.
• Alternative Anzeigen - Tauchmodi verfügen über Alternativ Anzeigen, die EDT, ATR, Gas, TMT, FO2, PO2 für 3 Sekunden anzeigen.
• Beleuchtung - Drücken Sie jederzeit vor während und nach dem Tauchgang die untere rechte Taste, um die Beleuchtung zu aktivieren.
• Alarme - Drücken Sie die obere rechte Taste, um Alarme zu bestätigen und abzuschalten. Meldungen rollieren während der Alarmsituationen.
• Gaswechsel - Drücken Sie die obere linke Taste für 2 Sekunden, um TMT 2-3 USE (SELF) aufzurufen und dann kurz (< 2 Sek.), um das Preview
(Vorschau) zu sehen. Drücken Sie nun für 2 Sekunden, um zum neuen Gas zu wechseln. Buddy Check nicht möglich bei TMT 2-3 USE auf SELF.
• Buddy Check - Drücken Sie die obere linke Taste für 2 Sekunden, um TMT 2-3 USE (BUD) aufzurufen und dann kurz (< 2 Sek.), um den Druck
des Buddy zu sehen.
Für SEC kurz
Für ALT2
Für ALT1
Taste
kurz Taste
kurz Taste
unten links
unten links
unten links
drücken
drücken
drücken
< 2 Sek.
< 2 Sek.
< 2 Sek.
NULLZEIT DISPLAY
NULLZEIT ALT #1
NULLZEIT ALT #2
NULLZEIT NEBEN
SICHERHEITSSTOPP
DEKO STOPP HAUPT
VERSTOSS
(über Deko-Stopp Tiefe)
HOHER PO2
HOHER O2
Bei Nullzeit Tauchgängen
tiefer als 9 Meter (30 Fuß)
wird ein Sicherheitsstopp
angezeigt (je nach
Einstellung).
Die Tiefe/Zeit des
Sicherheitsstopps is
abhängig von der
Einstellung. Ein Aufstieg
während des angezeigten
Stopps wird nicht bestraft.
FREE OF HAUPT
FREE OF ALT
FREE TG HAUPT
FREE TG ALT (CDT)
Tauchen in größerer Höhe:
• Der ATOM mißt den Umgebungsdruck alle 15 Minuten vor und für 24 Stunden nach dem Tauchen, wenn er sich im Computer Modus befindet.
• Eine Automatische Höhenanpassung erfolgt, falls aktiviert, von 610 bis 4.270 Meter (2.000 bis 14.000 Fuß).
• Oberhalb von 610 Meter (2.000 Fuß) rekalibriert sich der ATOM ständig und passt alle Tiefen und Nullzeiten alle 305 Meter (1.000Fuß) an.
• ACHTUNG - Benutzen Sie den Computer nicht auf einer neuen Höhenstufe bis sich dieser automatisch an diese Höhe angepasst hat.
Energieversorgung:
• Uhr/PDC - Benutzen Sie eine 3 Volt, CR2430, Lithium Batterie für einen Batteriewechsel.
• Transmitter/TMT/Sender - Benutzen Sie eine 3 Volt, CR2, Lithium Batterie für einen Batteriewechsel.
• Hot Swap - Wenn die Batterie der Uhr innerhalb von 8 Sekunden gewechselt wird, gehen die Einstellungen und die Stickstoff- und
Sauerstoffberechnungen zur sicheren Durchführung von Wiederholungstauchgängen nicht verloren.
© 2002 Design, 2006
Doc. No. 12-2699-r01 (2/2/06)
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising