Bedienungsanleitung Schrittzähler O-STEP D

Bedienungsanleitung Schrittzähler O-STEP D
Bedienungsanleitung
Schrittzähler
O-STEP
D
Funktionen / Merkmale:
l
l
l
Anzeige der Schritte (bis 99.999 Schritte)
Einfachste Bedienung
Reedkontaktsystem
Bestimmungsgemäße Verwendung
Dieser Schrittzähler wird am Hosenbund oder am Gürtel befestigt und
dient zum Erfassen von Schritten beim Laufen, Wandern, Joggen o.ä. .
Eine andere Verwendung als zuvor beschrieben, ist nicht zulässig. Der
Schrittzähler darf nicht verändert oder umgebaut werden.
Allgemeines
Halten Sie den Schrittzähler vertikal mit dem Display zu Ihnen
ausgerichtet, bewegen Sie diesen nun behutsam nach oben und unten.
Sie können nun hören, wie das Pendel, welches die Schritte erfasst
arbeitet. Die Messergebnisse werden evtl. unter folgenden Umständen
verfälscht:
1) Bei sehr unterschiedlichem Laufstil, dem Tragen von Sandalen
oder „schleichendem“Gang
2) Wenn Sie diesen Schrittzähler zusätzlichen vertikalen
Bewegungen und Erschütterungen aussetzen, z.B. beim
Aufstehen / Hinsetzen, Springen, in Fahrzeugen.
Trageposition
Reset
Tastenbeschreibung
RESET
Zur Rückstellung der gezählten Schritte auf Null
Tragehinweise
Befestigen Sie den Schrittzähler gem. der Abbildung mit dem Clip am
Hosenbund oder Gürtel. Optimale Ergebnisse erreichen Sie bei einer
Befestigung ca. 1 Hand-breit von der Hüfte entfernt. Achten Sie auf eine
gerade Befestigung !
Bedienung
Wenn Sie den Schrittzähler befestigt haben, betätigen Sie die Taste
[RESET] für ca. 3 Sekunden um die angezeigten Schritte auf Null zu
stellen. Nun können Sie loslaufen und der Schrittzähler erfasst alle
zurückgelegten Schritte.
Batteriewechsel
Wenn die Anzeige schwach oder unvollständig wird, ersetzen Sie bitte die
Batterie (1 Stück LR1130 oder Vergleichstyp). Dazu öffnen Sie die beiden
Schrauben auf der Rückseite (siehe Bild), heben die vordere
Gehäusehälfte ab und entnehmen die alte Batterie (bitte sachgerecht
entsorgen, nicht in den Hausmüll werfen). Die neue Batterie legen Sie mit
dem + Pol nach oben in das Gerät ein drücken den Gehäusedeckel wieder
auf und verschrauben diesen wieder.
Fehlerbehebung
Sollte die Anzeige schwach oder fehlerhaft sein, wechseln Sie die
Batterie.
Sollten die angezeigten Schritte nicht stimmen, prüfen Sie, ob der
Schrittzähler richtig (Position) am Hosenbund befestigt ist.
Sollte Ihnen der Schrittzähler heruntergefallen sein, kann der
Pendelmechanismus irreparabel beschädigt worden sein, was jedoch nicht
in Rahmen der Garantie/Gewährleistung fällt.
Spezifikationen:
· Batterie:
· Batterielebensdauer:
· Abmessungen:
· Gewicht:
Knopfzelle LR1130
>6 Monate
ø 55 mm x 24 mm
ca. 18 g
Schrauben für Batteriefach
Bedienungsanleitung
Schrittzähler
O-STEP
D
Funktionen / Merkmale:
l
l
l
Anzeige der Schritte (bis 99.999 Schritte)
Einfachste Bedienung
Reedkontaktsystem
Bestimmungsgemäße Verwendung
Dieser Schrittzähler wird am Hosenbund oder am Gürtel befestigt und
dient zum Erfassen von Schritten beim Laufen, Wandern, Joggen o.ä. .
Eine andere Verwendung als zuvor beschrieben, ist nicht zulässig. Der
Schrittzähler darf nicht verändert oder umgebaut werden.
Allgemeines
Halten Sie den Schrittzähler vertikal mit dem Display zu Ihnen
ausgerichtet, bewegen Sie diesen nun behutsam nach oben und unten.
Sie können nun hören, wie das Pendel, welches die Schritte erfasst
arbeitet. Die Messergebnisse werden evtl. unter folgenden Umständen
verfälscht:
1) Bei sehr unterschiedlichem Laufstil, dem Tragen von Sandalen
oder „schleichendem“Gang
2) Wenn Sie diesen Schrittzähler zusätzlichen vertikalen
Bewegungen und Erschütterungen aussetzen, z.B. beim
Aufstehen / Hinsetzen, Springen, in Fahrzeugen.
Trageposition
Reset
Tastenbeschreibung
RESET
Zur Rückstellung der gezählten Schritte auf Null
Tragehinweise
Befestigen Sie den Schrittzähler gem. der Abbildung mit dem Clip am
Hosenbund oder Gürtel. Optimale Ergebnisse erreichen Sie bei einer
Befestigung ca. 1 Hand-breit von der Hüfte entfernt. Achten Sie auf eine
gerade Befestigung !
Bedienung
Wenn Sie den Schrittzähler befestigt haben, betätigen Sie die Taste
[RESET] für ca. 3 Sekunden um die angezeigten Schritte auf Null zu
stellen. Nun können Sie loslaufen und der Schrittzähler erfasst alle
zurückgelegten Schritte.
Batteriewechsel
Wenn die Anzeige schwach oder unvollständig wird, ersetzen Sie bitte die
Batterie (1 Stück LR1130 oder Vergleichstyp). Dazu öffnen Sie die beiden
Schrauben auf der Rückseite (siehe Bild), heben die vordere
Gehäusehälfte ab und entnehmen die alte Batterie (bitte sachgerecht
entsorgen, nicht in den Hausmüll werfen). Die neue Batterie legen Sie mit
dem + Pol nach oben in das Gerät ein drücken den Gehäusedeckel wieder
auf und verschrauben diesen wieder.
Fehlerbehebung
Sollte die Anzeige schwach oder fehlerhaft sein, wechseln Sie die
Batterie.
Sollten die angezeigten Schritte nicht stimmen, prüfen Sie, ob der
Schrittzähler richtig (Position) am Hosenbund befestigt ist.
Sollte Ihnen der Schrittzähler heruntergefallen sein, kann der
Pendelmechanismus irreparabel beschädigt worden sein, was jedoch nicht
in Rahmen der Garantie/Gewährleistung fällt.
Spezifikationen:
· Batterie:
· Batterielebensdauer:
· Abmessungen:
· Gewicht:
Knopfzelle LR1130
>6 Monate
ø 55 mm x 24 mm
ca. 18 g
Schrauben für Batteriefach
Bedienungsanleitung
Schrittzähler
O-STEP
D
Funktionen / Merkmale:
l
l
l
Anzeige der Schritte (bis 99.999 Schritte)
Einfachste Bedienung
Reedkontaktsystem
Bestimmungsgemäße Verwendung
Dieser Schrittzähler wird am Hosenbund oder am Gürtel befestigt und
dient zum Erfassen von Schritten beim Laufen, Wandern, Joggen o.ä. .
Eine andere Verwendung als zuvor beschrieben, ist nicht zulässig. Der
Schrittzähler darf nicht verändert oder umgebaut werden.
Allgemeines
Halten Sie den Schrittzähler vertikal mit dem Display zu Ihnen
ausgerichtet, bewegen Sie diesen nun behutsam nach oben und unten.
Sie können nun hören, wie das Pendel, welches die Schritte erfasst
arbeitet. Die Messergebnisse werden evtl. unter folgenden Umständen
verfälscht:
1) Bei sehr unterschiedlichem Laufstil, dem Tragen von Sandalen
oder „schleichendem“Gang
2) Wenn Sie diesen Schrittzähler zusätzlichen vertikalen
Bewegungen und Erschütterungen aussetzen, z.B. beim
Aufstehen / Hinsetzen, Springen, in Fahrzeugen.
Trageposition
Reset
Tastenbeschreibung
RESET
Zur Rückstellung der gezählten Schritte auf Null
Tragehinweise
Befestigen Sie den Schrittzähler gem. der Abbildung mit dem Clip am
Hosenbund oder Gürtel. Optimale Ergebnisse erreichen Sie bei einer
Befestigung ca. 1 Hand-breit von der Hüfte entfernt. Achten Sie auf eine
gerade Befestigung !
Bedienung
Wenn Sie den Schrittzähler befestigt haben, betätigen Sie die Taste
[RESET] für ca. 3 Sekunden um die angezeigten Schritte auf Null zu
stellen. Nun können Sie loslaufen und der Schrittzähler erfasst alle
zurückgelegten Schritte.
Batteriewechsel
Wenn die Anzeige schwach oder unvollständig wird, ersetzen Sie bitte die
Batterie (1 Stück LR1130 oder Vergleichstyp). Dazu öffnen Sie die beiden
Schrauben auf der Rückseite (siehe Bild), heben die vordere
Gehäusehälfte ab und entnehmen die alte Batterie (bitte sachgerecht
entsorgen, nicht in den Hausmüll werfen). Die neue Batterie legen Sie mit
dem + Pol nach oben in das Gerät ein drücken den Gehäusedeckel wieder
auf und verschrauben diesen wieder.
Fehlerbehebung
Sollte die Anzeige schwach oder fehlerhaft sein, wechseln Sie die
Batterie.
Sollten die angezeigten Schritte nicht stimmen, prüfen Sie, ob der
Schrittzähler richtig (Position) am Hosenbund befestigt ist.
Sollte Ihnen der Schrittzähler heruntergefallen sein, kann der
Pendelmechanismus irreparabel beschädigt worden sein, was jedoch nicht
in Rahmen der Garantie/Gewährleistung fällt.
Spezifikationen:
· Batterie:
· Batterielebensdauer:
· Abmessungen:
· Gewicht:
Knopfzelle LR1130
>6 Monate
ø 55 mm x 24 mm
ca. 18 g
Schrauben für Batteriefach
Bedienungsanleitung
Schrittzähler
O-STEP
D
Funktionen / Merkmale:
l
l
l
Anzeige der Schritte (bis 99.999 Schritte)
Einfachste Bedienung
Reedkontaktsystem
Bestimmungsgemäße Verwendung
Dieser Schrittzähler wird am Hosenbund oder am Gürtel befestigt und
dient zum Erfassen von Schritten beim Laufen, Wandern, Joggen o.ä. .
Eine andere Verwendung als zuvor beschrieben, ist nicht zulässig. Der
Schrittzähler darf nicht verändert oder umgebaut werden.
Allgemeines
Halten Sie den Schrittzähler vertikal mit dem Display zu Ihnen
ausgerichtet, bewegen Sie diesen nun behutsam nach oben und unten.
Sie können nun hören, wie das Pendel, welches die Schritte erfasst
arbeitet. Die Messergebnisse werden evtl. unter folgenden Umständen
verfälscht:
1) Bei sehr unterschiedlichem Laufstil, dem Tragen von Sandalen
oder „schleichendem“Gang
2) Wenn Sie diesen Schrittzähler zusätzlichen vertikalen
Bewegungen und Erschütterungen aussetzen, z.B. beim
Aufstehen / Hinsetzen, Springen, in Fahrzeugen.
Trageposition
Reset
Tastenbeschreibung
RESET
Zur Rückstellung der gezählten Schritte auf Null
Tragehinweise
Befestigen Sie den Schrittzähler gem. der Abbildung mit dem Clip am
Hosenbund oder Gürtel. Optimale Ergebnisse erreichen Sie bei einer
Befestigung ca. 1 Hand-breit von der Hüfte entfernt. Achten Sie auf eine
gerade Befestigung !
Bedienung
Wenn Sie den Schrittzähler befestigt haben, betätigen Sie die Taste
[RESET] für ca. 3 Sekunden um die angezeigten Schritte auf Null zu
stellen. Nun können Sie loslaufen und der Schrittzähler erfasst alle
zurückgelegten Schritte.
Batteriewechsel
Wenn die Anzeige schwach oder unvollständig wird, ersetzen Sie bitte die
Batterie (1 Stück LR1130 oder Vergleichstyp). Dazu öffnen Sie die beiden
Schrauben auf der Rückseite (siehe Bild), heben die vordere
Gehäusehälfte ab und entnehmen die alte Batterie (bitte sachgerecht
entsorgen, nicht in den Hausmüll werfen). Die neue Batterie legen Sie mit
dem + Pol nach oben in das Gerät ein drücken den Gehäusedeckel wieder
auf und verschrauben diesen wieder.
Fehlerbehebung
Sollte die Anzeige schwach oder fehlerhaft sein, wechseln Sie die
Batterie.
Sollten die angezeigten Schritte nicht stimmen, prüfen Sie, ob der
Schrittzähler richtig (Position) am Hosenbund befestigt ist.
Sollte Ihnen der Schrittzähler heruntergefallen sein, kann der
Pendelmechanismus irreparabel beschädigt worden sein, was jedoch nicht
in Rahmen der Garantie/Gewährleistung fällt.
Spezifikationen:
· Batterie:
· Batterielebensdauer:
· Abmessungen:
· Gewicht:
Knopfzelle LR1130
>6 Monate
ø 55 mm x 24 mm
ca. 18 g
Schrauben für Batteriefach
User Manual
Pedometer
O-STEP
E
Product Features:
l
l
l
Step counter up to 99.999 steps
Easy-to-use
Reed-contact-system
Applications
Attached to your belt or waistline the pedometer counts your steps when
walking, hiking and jogging. This pedometer is designed only for these
applications. Do not modify or change the inside of the pedometer.
In General
Hold the case vertically and shake it softly up and down with its display
facing towards you. The pendulum inside starts to click gently indicating
that it is functioning properly. Incorrect measurements may result under
the following conditions:
Attached position
1) If you walk with irregular steps, drag your feet, or walk with
sandals
2) If the pedometer is subject to additional vibrating motion like
standing up, sitting down or jumping up and down.
Reset
Button description
RESET
to reset the counting steps to zero
Notes for attachement
Attach to your belt or waistline using the clip in an upright, straight position
as shown on the right side. Best results are made when you attach the
pedometer to your waist in an upright position.
Functions
After attachement of the pedometer, push the [RESET] button for 3
seconds to reset the steps to zero. Now you can start walking or jogging
and the pedometer will count your steps.
Battery replacemant
When the display becomes dim or is fading, replace the battery with a new
LR1130, or equivalent. Open the battery cover and remove the shown
screws with a screwdriver. Take off the front side of the housing and
remove the old battery (protect the environment by taking empty batteries
to authorized disposal stations) Insert the new one into the battery holder
(with + side up) and close the battery cover with the screws.
Trouble shooting
Should the display become dim or is fading, please replace the battery.
If the displayed steps are incorrect, check the upright position of the
pedometer on your belt or waistline.
If the pedometer has fallen down, the pendulum could be damaged
irrepairably. The Warranty does not cover misusage.
Specifications:
· Power source:
· Battery life
· Product size:
· Weight:
:
Lithium Battery LR1130
>6 months
ø 55 mm x 24 mm
approx. 18 g
screws for battery cover
User Manual
Pedometer
O-STEP
E
Product Features:
l
l
l
Step counter up to 99.999 steps
Easy-to-use
Reed-contact-system
Applications
Attached to your belt or waistline the pedometer counts your steps when
walking, hiking and jogging. This pedometer is designed only for these
applications. Do not modify or change the inside of the pedometer.
In General
Hold the case vertically and shake it softly up and down with its display
facing towards you. The pendulum inside starts to click gently indicating
that it is functioning properly. Incorrect measurements may result under
the following conditions:
Attached position
1) If you walk with irregular steps, drag your feet, or walk with
sandals
2) If the pedometer is subject to additional vibrating motion like
standing up, sitting down or jumping up and down.
Reset
Button description
RESET
to reset the counting steps to zero
Notes for attachement
Attach to your belt or waistline using the clip in an upright, straight position
as shown on the right side. Best results are made when you attach the
pedometer to your waist in an upright position.
Functions
After attachement of the pedometer, push the [RESET] button for 3
seconds to reset the steps to zero. Now you can start walking or jogging
and the pedometer will count your steps.
Battery replacemant
When the display becomes dim or is fading, replace the battery with a new
LR1130, or equivalent. Open the battery cover and remove the shown
screws with a screwdriver. Take off the front side of the housing and
remove the old battery (protect the environment by taking empty batteries
to authorized disposal stations) Insert the new one into the battery holder
(with + side up) and close the battery cover with the screws.
Trouble shooting
Should the display become dim or is fading, please replace the battery.
If the displayed steps are incorrect, check the upright position of the
pedometer on your belt or waistline.
If the pedometer has fallen down, the pendulum could be damaged
irrepairably. The Warranty does not cover misusage.
Specifications:
· Power source:
· Battery life
· Product size:
· Weight:
:
Lithium Battery LR1130
>6 months
ø 55 mm x 24 mm
approx. 18 g
screws for battery cover
User Manual
Pedometer
O-STEP
E
Product Features:
l
l
l
Step counter up to 99.999 steps
Easy-to-use
Reed-contact-system
Applications
Attached to your belt or waistline the pedometer counts your steps when
walking, hiking and jogging. This pedometer is designed only for these
applications. Do not modify or change the inside of the pedometer.
In General
Hold the case vertically and shake it softly up and down with its display
facing towards you. The pendulum inside starts to click gently indicating
that it is functioning properly. Incorrect measurements may result under
the following conditions:
Attached position
1) If you walk with irregular steps, drag your feet, or walk with
sandals
2) If the pedometer is subject to additional vibrating motion like
standing up, sitting down or jumping up and down.
Reset
Button description
RESET
to reset the counting steps to zero
Notes for attachement
Attach to your belt or waistline using the clip in an upright, straight position
as shown on the right side. Best results are made when you attach the
pedometer to your waist in an upright position.
Functions
After attachement of the pedometer, push the [RESET] button for 3
seconds to reset the steps to zero. Now you can start walking or jogging
and the pedometer will count your steps.
Battery replacemant
When the display becomes dim or is fading, replace the battery with a new
LR1130, or equivalent. Open the battery cover and remove the shown
screws with a screwdriver. Take off the front side of the housing and
remove the old battery (protect the environment by taking empty batteries
to authorized disposal stations) Insert the new one into the battery holder
(with + side up) and close the battery cover with the screws.
Trouble shooting
Should the display become dim or is fading, please replace the battery.
If the displayed steps are incorrect, check the upright position of the
pedometer on your belt or waistline.
If the pedometer has fallen down, the pendulum could be damaged
irrepairably. The Warranty does not cover misusage.
Specifications:
· Power source:
· Battery life
· Product size:
· Weight:
:
Lithium Battery LR1130
>6 months
ø 55 mm x 24 mm
approx. 18 g
screws for battery cover
User Manual
Pedometer
O-STEP
E
Product Features:
l
l
l
Step counter up to 99.999 steps
Easy-to-use
Reed-contact-system
Applications
Attached to your belt or waistline the pedometer counts your steps when
walking, hiking and jogging. This pedometer is designed only for these
applications. Do not modify or change the inside of the pedometer.
In General
Hold the case vertically and shake it softly up and down with its display
facing towards you. The pendulum inside starts to click gently indicating
that it is functioning properly. Incorrect measurements may result under
the following conditions:
Attached position
1) If you walk with irregular steps, drag your feet, or walk with
sandals
2) If the pedometer is subject to additional vibrating motion like
standing up, sitting down or jumping up and down.
Reset
Button description
RESET
to reset the counting steps to zero
Notes for attachement
Attach to your belt or waistline using the clip in an upright, straight position
as shown on the right side. Best results are made when you attach the
pedometer to your waist in an upright position.
Functions
After attachement of the pedometer, push the [RESET] button for 3
seconds to reset the steps to zero. Now you can start walking or jogging
and the pedometer will count your steps.
Battery replacemant
When the display becomes dim or is fading, replace the battery with a new
LR1130, or equivalent. Open the battery cover and remove the shown
screws with a screwdriver. Take off the front side of the housing and
remove the old battery (protect the environment by taking empty batteries
to authorized disposal stations) Insert the new one into the battery holder
(with + side up) and close the battery cover with the screws.
Trouble shooting
Should the display become dim or is fading, please replace the battery.
If the displayed steps are incorrect, check the upright position of the
pedometer on your belt or waistline.
If the pedometer has fallen down, the pendulum could be damaged
irrepairably. The Warranty does not cover misusage.
Specifications:
· Power source:
· Battery life
· Product size:
· Weight:
:
Lithium Battery LR1130
>6 months
ø 55 mm x 24 mm
approx. 18 g
screws for battery cover
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising