Handbuch FRITZ!Box 6490

Handbuch FRITZ!Box 6490
Anleitung
FRITZ!Box 6490 Kabelmodem
Anschluss und Konfiguration WLAN
Version 1.0 vom 18.02.2015
neu-medianet GmbH
John-Schehr-Str. 1
17033 Neubrandenburg
Anleitung Anschluss und Konfiguration: FRITZ!Box 6490 Kabelmodem Version 1.0
vom 18.02.2015
Inhaltsverzeichnis
1
Einleitung
3 1.1
Lieferumfang
3 1.2
Anschlusserläuterung
3 1.2.1 Kabelanschluss
3 1.2.2 Stromversorgung
4 1.2.3 Telefonanschlüsse
4 1.2.4 Schnurlostelefone anmelden (DECT)
5 1.2.5 Computer anschließen (LAN)
5 1.2.6 WLAN Konfiguration
6 2
8 Allgemeine Hinweise
neu-medianet GmbH
John-Schehr-Str. 1
17033 Neubrandenburg
Tel.
0395 3500–200
Fax
0395 3500–699
service@neu-medianet.de
Seite 2 von 8
Anleitung Anschluss und Konfiguration: FRITZ!Box 6490 Kabelmodem Version 1.0
vom 18.02.2015
1
1.1
Einleitung
Lieferumfang
Abbildung 1 - Lieferumfang
Die in der Abbildung 1 dargestellten Komponenten stellt die neu-medianet GmbH dem Kunden für die
Dauer der vertraglich vereinbarten Nutzung zur Verfügung.
1.2
Anschlusserläuterung
1.2.1
Kabelanschluss
Schließen Sie die FRITZ!Box 6490 mit dem Koaxialkabel an Ihre Multimediadose an.
Abbildung 2 – FRITZ!Box 6490 Anschlüsse
neu-medianet GmbH
John-Schehr-Str. 1
17033 Neubrandenburg
Tel.
0395 3500–200
Fax
0395 3500–699
service@neu-medianet.de
Seite 3 von 8
Anleitung Anschluss und Konfiguration: FRITZ!Box 6490 Kabelmodem Version 1.0
vom 18.02.2015
1.2.2
Stromversorgung
Stecken Sie bitte den Netzstecker in den mit Power gekennzeichneten Anschluss.
Abbildung 3 - Stromversorgung
1.2.3
Telefonanschlüsse
Schließen Sie analoge Telefone bitte an die
Schließen Sie ISDN Telefone bitte an
Buchsen „FON 1“ und FON 2“ an.
die Buchse „FON SO“ an.
Die Fritz!Box hat diese Buchsen in zwei
Ausführungen: hinten als RJ11 und seitlich
als TAE-Stecker
Abbildung 4 - Telefonanschluss
neu-medianet GmbH
John-Schehr-Str. 1
17033 Neubrandenburg
Tel.
0395 3500–200
Fax
0395 3500–699
service@neu-medianet.de
Seite 4 von 8
Anleitung Anschluss und Konfiguration: FRITZ!Box 6490 Kabelmodem Version 1.0
vom 18.02.2015
1.2.4
Schnurlostelefone anmelden (DECT)
Bringen Sie Ihr Telefon in den Anmeldemodus. Geben Sie die PIN der FRITZ!Box am Telefon ein
(voreingestellter Wert ist „0000“, eine PIN-Änderung wird empfohlen). Drücken Sie anschließend die
DECT-Taste auf der FRITZ!Box für etwa 10 Sekunden bis die Leuchtdiode „Info“ blinkt. Ihr Telefon ist nun
angemeldet.
Abbildung 5 – Schnurlostelefone anschließen
1.2.5
Computer anschließen (LAN)
Um eine kabelgebundene Verbindung (LAN) zur FRITZ!Box herzustellen, stecken Sie das Netzwerkkabel
(gelbes Kabel) in Ihre Netzwerkkarte am PC und in die LAN 1 Buchse an der FRITZ!Box.
Abbildung 6 - Computer anschließen (LAN)
neu-medianet GmbH
John-Schehr-Str. 1
17033 Neubrandenburg
Tel.
0395 3500–200
Fax
0395 3500–699
service@neu-medianet.de
Seite 5 von 8
Anleitung Anschluss und Konfiguration: FRITZ!Box 6490 Kabelmodem Version 1.0
vom 18.02.2015
1.2.6
WLAN Konfiguration
Um eine kabellose Verbindung (WLAN) zur FRITZ!Box herzustellen, müssen Sie nur die WLAN-Verbindung
am Computer aktivieren.
Die folgende Anleitung wurde für Windows 7 erstellt. Die Vorgehensweise bei anderen Betriebssystemen
ist ähnlich.
Klicken Sie auf das Verbindungssymbol, welches Sie rechts unten auf der Taskleiste auf Ihrem Desktop
finden.
Abbildung 7 - Drahtlosnetzwerkverbindung
Gegebenenfalls werden hier noch weitere Drahtlosnetzwerke angezeigt. Wählen Sie Ihre
Drahtlosnetzwerkverbindung [Network Name (SSID)] mit einem Doppelklick aus. Auch hier wird eine
Umbenennung der Drahtlosnetzwerkverbindung [Network Name (SSID)] empfohlen.
Abbildung 8 - verfügbare Netzwerke
neu-medianet GmbH
John-Schehr-Str. 1
17033 Neubrandenburg
Tel.
0395 3500–200
Fax
0395 3500–699
service@neu-medianet.de
Seite 6 von 8
Anleitung Anschluss und Konfiguration: FRITZ!Box 6490 Kabelmodem Version 1.0
vom 18.02.2015
Tragen Sie nun den vorkonfigurierten WLAN-Netzwerkschlüssel [WPA/WPA2], der sich auf der
Unterseite der FRITZ!Box befindet, ein und bestätigen Sie den Schlüssel mit OK.
Abbildung 9 - Eingabe Netzwerksicherheitsschlüssel
Abbildung 10 – Verbundenes WLAN Netzwerk
Zur Funktionsprüfung rufen Sie nun auf Ihrem Computer über den Webbrowser eine beliebige
Internetadresse wie z. B. http://www.fitflat.de auf. Für die Einbindung weiterer Geräte (wie
Smartphones, Tablets, usw.) gehen Sie analog der eben beschriebenen Anleitung vor.
neu-medianet GmbH
John-Schehr-Str. 1
17033 Neubrandenburg
Tel.
0395 3500–200
Fax
0395 3500–699
service@neu-medianet.de
Seite 7 von 8
Anleitung Anschluss und Konfiguration: FRITZ!Box 6490 Kabelmodem Version 1.0
vom 18.02.2015
2 Allgemeine Hinweise
1.
Sorgen Sie für eine ausreichende Lüftung des Gerätes und halten dieses von Wärmequellen
fern, um einen zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten und ein Überhitzen zu vermeiden.
Stellen Sie die FRITZ!Box nicht in die Nähe von Heizungen oder sonstigen wärmeerzeugenden
Geräten und sorgen Sie für eine ungehinderte Luftströmung um die FRITZ!Box und dessen
Stromversorgung.
2.
Speedtests, zum Beispiel auf www.fitflat.de/speedcheck sind nur über eine bestehende
LAN-Verbindung (kabelgebundene Verbindung) aussagefähig.
3.
Die ausführliche Bedienungsanleitung finden Sie auf www.fitflat.de/6490
4.
Nutzen Sie die innovative Apps für Android oder iOS. Hier einige Beispiele:
MyFRITZ!App ermöglicht den mobilen Zugriff auf Ihre FRITZ!Box und die NAS-Inhalte sowie
die Steuerung Ihrer Smart-Home-Geräte von unterwegs.
FRITZ!App TV zeigt Ihnen alle unverschlüsselten Programme des Kabelfernsehanschlusses zu
Hause auf Ihrem Tablet oder Smartphone.
FRITZ!App Fon verbindet Ihr iPhone oder Android-Smartphone per WLAN mit Ihrer
FRITZ!Box. So können Sie zu Hause komfortabel über das Festnetz und das Internet
telefonieren.
Mehr Infos zu allen FRITZ!Apps finden Sie unter www.fitflat.de/fritzapps.
neu-medianet GmbH
John-Schehr-Str. 1
17033 Neubrandenburg
Tel.
0395 3500–200
Fax
0395 3500–699
service@neu-medianet.de
Seite 8 von 8
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising