John Deere Lenksysteme

John Deere Lenksysteme
John Deere Lenksysteme
Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen
ht
FarmSig
2 | Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: John Deere Lenksysteme
Inhalt
Unsere Lenksysteme ebnen den Weg zu Ihrem Erfolg
John Deere Lenksysteme................................................... 2 – 3
Nachweislich weniger Diesel, weniger Pflanzenschutz- und Düngemittel. Gleichzeitig mehr Nachhaltigkeit, mehr Produktivität
und höhere Gewinne.
John Deere FarmSight........................................................4 –5
StarFire Empfänger und Signale........................................ 6 – 7
GreenStar 2630 Display..................................................... 8 – 9
GreenStar 1800 Display/ GreenStar 3 Display des
CommandCenters........................................................... 9 – 11
GreenStar Lightbar....................................................... 12 – 13
So klar und eindeutig lässt sich Ihr Nutzen aus unseren Lenksystemen umreißen.
Seit über 15 Jahren sind wir Vorreiter auf diesem Gebiet und bemühen uns unaufhörlich um weitere wegweisende Lösungen.
Kein anderer Hersteller bietet ein solch umfassendes Angebot an Lenksystemen. Bei uns finden Sie von der einfachen
manuellen Lenkhilfe bis zum vollautomatisierten Lenksystem die passende Lösung für Ihren Betrieb.
Hinzu kommt, dass Sie unsere Lösungen markenübergreifend einsetzen können. So profitiert Ihre gesamte Flotte von unseren
hochmodernen Lenksystemen, auch wenn sie aus Maschinen verschiedener Hersteller besteht.
Lenksysteme für Fremdfabrikate .................................. 16 – 17
Und dank unserer integrierten Systeme können Sie „klein einsteigen“ und Ihre Lösung nach Bedarf aufrüsten. Lassen Sie
sich von Ihrem John Deere Vertriebspartner ausführlich über die verschiedenen Optionen beraten. Er erklärt Ihnen, wie seit
vielen Jahren unsere Systeme erfolgreich in unterschiedlichsten Betrieben zum Einsatz kommen: vom kleinen Ackerbau- oder
viehhaltenden Betrieb bis zum Großbetrieb und Lohnunternehmen.
Integriertes AutoTrac und GreenStar 2630 Display......... 18 – 19
In der Zwischenzeit verschafft Ihnen dieser Leitfaden einen Überblick über unsere gesamte Lösungspalette.
Parallel Tracking............................................................ 14 – 15
AutoTrac und RTK......................................................... 20 – 21
iGuide, iSteer und Active Implement Guidance............... 22 – 23
AutoTrac RowSense und iTEC Pro.................................. 24 – 25
iGrade und Übersichtstabelle........................................ 26 – 27
Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen | 3
Lenksysteme für jede Saison
nd
u
en zen
n
An
b
P f au
la
Anbauen und Pflanzen
Grubbern, pflügen und säen
Sie produktiver.
Düngen und Spritzen
Düngen und spritzen Sie
schneller und präziser.
Düngen und
Spritzen
E
rnte
n
Ernten
Ernten Sie rund um die Uhr
effizienter und produktiver.
4 | Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: John Deere FarmSight
John Deere FarmSight ebnet den
Weg zur vernetzten Landwirtschaft
Die drahtlose Kommunikationstechnologie und hochmodernen Lösungen
von John Deere FarmSight vernetzen Maschinen, Betriebs­leiter, Fahrer
und Vertriebspartner und lenken so die Produktivität und das Agrar­
management in völlig neue Bahnen:
Optimaler Maschineneinsatz – Hochpräzise Lenksysteme und draht­lose
Datennetzwerke maximieren die Produktivität Ihrer Maschinen.
Optimierte Logistikkette – Der Datenaustausch zwischen den
Maschinen und der Fernzugriff auf alle relevanten Daten verbessern
das Flottenmanagement deutlich.
Unterstützung bei agronomischen Entscheidungen – Auf Grundlage
zuverlässiger Ertragsanalysenund Agrarmanagementdaten lassen sich
schneller die richtigen Entscheidungen treffen.
Als integrierter Bestandteil von John Deere FarmSight optimieren unsere
Lenksysteme den Einsatz Ihrer Maschinen, indem sie beispiels­weise
beim Säen oder Spritzen Fehlstellen auf ein Minimum reduzieren. Die
Leistungsfähigkeit dieser Systeme wird durch Innovationen wie die
M2M-Technologie für die automatische Kommunikation zwischen
Maschinen noch weiter gesteigert. So optimiert z.B. das System
MachineSync die Logistikkette, indem es Ihren Traktoren erlaubt, aus
der Ferne den Korntankfüllstand Ihrer Mähdrescher zu über­wachen,
und umgekehrt Ihren Mähdreschern ermöglicht beim Abtanken den
Traktor „synchron“ zu steuern.
All diese “Plug-&-Play“-Systeme garantieren eine problemlose
Vernetzung untereinander. Denn schließlich stammen die Software,
Funklösungen und Maschinen aus einer Hand: John Deere.
Und dass Sie diese einzigartigen Technologien gewinnbringend
nutzen können, dafür sorgt Ihr John Deere Vertriebspartner.
Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: John Deere FarmSight | 5
6 | Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: Wahl der Signalgenauigkeit
Wählen Sie die von Ihnen gewünschte Spurführungsgenauigkeit
Mit unseren Lenksystemen
können Sie nach Belieben
auf die nächst höhere
Genauigkeitsstufe
aufrüsten – Schritt für
Schritt und ganz gleich,
mit welchen Maschinen
und Geräten Sie arbeiten.
Zur einfachen Bestimmung
der gewünschten Präzision
bieten Ihnen unsere StarFire
Empfänger die Wahl
zwischen 4 verschiedenen
Korrektursignalen:
EGNOS Signal*
Das kostenlose Korrektursignal
EGNOS kann für einfache
Arbeiten, bei denen es nicht auf
höchste Präzision ankommt,
genutzt werden – z.B. Dünger­
streuen auf Grünland.
Ihre Vorteile:
■ Anschlussgenauigkeit ± 30 cm
■ keine Lizenz- oder
Nutzungsgebühren
*Hinweis: John Deere haftet nicht für die
Zuverlässigkeit oder Verfügbarkeit von EGNOS
SF1 Signal
Unser SF1 Signal ist nach dem EGNOS
Signal die nächst höhere Stufe auf
der Genauigkeitsskala.
SF2 Signal
Wenn Sie es noch eine Spur genauer
haben wollen, dann wählen Sie unser
SF2 Signal.
Hervorragend geeignet für:
■ Bodenbearbeitung
■ Grünlandarbeiten
Hervorragend geeignet für:
■ Ernten
■ Ausbringen von Dünge- und
Pflanzenschutzmitteln
■ Säen und Pflanzen
■ Mähen
Ihre Vorteile:
■ Anschlussgenauigkeit ± 15 cm
■ keine Lizenz- oder
Nutzungsgebühren
Ihre Vorteile:
■ Anschlussgenauigkeit ± 5 cm
■ flexible Aktivierungszeiten
RTK Signal
Das RTK Signal bietet die höchst­
mögliche Genauigkeit.
Ihre Vorteile:
■ ±2 cm wiederholbare Genauigkeit
■ auch einsetzbar mit dem RTK-Netzwerk Ihres Vertriebspartners
■ Signallücken können mit der Funktion
RTK-Extend geschlossen werden
■ Automatisches, kostenloses Umschalten auf das SF2 Signal bei Arbeiten in
Gebieten ohne RTK-Signalverfügbarkeit
Hervorragend geeignet für:
■ Pflanzen von Reihenkulturen
■ Saatbeetbereitung und Aussaat
■ streifenweise Bodenbearbeitung
■ alle Controlled Traffic Verfahren
Weitere Auskünfte über die in Ihrer
Region verfügbaren RTK-Optionen erteilt
Ihnen Ihr John Deere Vertriebspartner.
Wie präzise darf
es sein? Ihre 4 Anschlussgenauigkeiten auf einen
Blick:
EGNOS
± 30 cm
SF1
± 15 cm
SF2
± 5 cm
RTK
± 2 cm
Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: Empfänger | 7
Wählen Sie für Ihr Signal den passenden StarFire Empfänger
StarFire 300 Empfänger
Dieses Einsteigermodell ist speziell für das EGNOS Signal
ausgelegt. Der StarFire 300 ist mit jeder beliebigen Maschine,
die über einen 12 V Anschluss verfügt, sowie mit allen GreenStar
Monitoren kompatibel. Im Verbund mit einer GreenStar Lightbar
ist er die perfekte – und kinderleichte – Einstiegslösung in die Welt
der manuellen Lenkhilfen.
StarFire 3000 Empfänger
Der StarFire 3000 arbeitet nahtlos mit allen Genauigkeitsstufen
(SF1, SF2 und RTK) und allen John Deere Lenksystemen: von der
manuellen Lenkhilfe Parallel Tracking bis hin zum integrierten
Lenksystem AutoTrac.
x
Der StarFire 300 Empfänger
y
Beste Signalverfügbarkeit
Selbst unter erschwerten Bedingungen mit Signalabschattung
halten Sie mit unserem StarFire 3000 Empfänger stets die Spur.
Zusätzlich zu den GPS Signalen erkennt er ebenfalls die russischen
GLONASS Navigationssatelliten. Der hochsensible StarFire 3000
kann sogar Signale von Satelliten empfangen, die nur 5° über dem
Horizont stehen.
z
Kinderleichte Aktivierung
Wählen Sie für Ihre Anwendung das passende Signal und lassen
Sie Ihren John Deere Vertriebspartner per Funk das SF2, RTK bzw.
Mobile RTK Signal aktivieren.
AutoTrac: Satellitenerfassung in Spitzengeschwindigkeit
Der StarFire 3000 baut Satellitensignale in Bestzeit auf. Dadurch
können Sie das AutoTrac schneller als je zuvor in Betrieb nehmen.
Und im Falle einer Signalunterbrechung stellt Ihr StarFire 3000 den
Signalempfang umgehend wieder her.
Der neue StarFire 3000 Empfänger
Jedem Boden
gewachsen
Dank des integrierten
Neigungsausgleichs
mit Geländekompen­
sa­tion erfasst unser
StarFire 3000
Empfänger die
Bewegungen des
Fahrzeugs um die
X-Achse (Rollwinkel),
die Y-Achse
(Nickwinkel) und die
Z-Achse (Gierwinkel)
und korrigiert
automatisch alle
Positionsberechnungen,
die durch Boden­
unebenheiten und
Seitenneigungen
entstehen.
8 | Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: das neue GreenStar 2630 Display
Das neue GreenStar 2630 Display
Wegweisender TouchScreen
Um mit den neuesten Entwicklungen und Herausforderungen
Schritt halten zu können, macht es Sinn, in ein Display zu
investieren, das den höchsten technischen Anforderungen
entspricht: das neue GreenStar 2630 Display mit TouchScreenBedienung.
Mit diesem äußerst bedienerfreundlichen Farbmonitor
überwachen und steuern Sie alle Ihre John Deere Maschinen –
ob Traktor, Mähdrescher, Feldhäcksler oder Feldspritze. Seine
ausgefeilten Leistungs- und Funktionsmerkmale sichern Ihnen
langfristig höchste Rentabilität.
Ob Dokumentation, Leistungsmonitor, automatisches
Lenksystem oder ISOBUS-Gerätesteuerung: Das GreenStar
2630 Display setzt neue Maßstäbe in punkto Bedienkomfort
und Effizienz.
Ihre Vorteile im Überblick:
■■Lenksystem und Pro Module
■■Dokumentation
■■ISOBUS-kompatibel
■■Leistungsmonitor
■■USB-Anschluss für den Datentransfer
■■Videofunktion
■■Standby-Modus für Straßenfahrten und Nachtarbeit
Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen – Das neue GreenStar 2630 Display | 9
Lösungen für die Präzisions­
landwirtschaft
Die Software für Parallel Tracking
ist bereits vorinstalliert und Sie
können ganz einfach auf die
Lenk­automatik AutoTrac auf­
rüsten und weitere Lösungen wie
iTEC Pro, iSteer oder John Deere
Section Control nutzen.
Alles unter Kontrolle
dank ISOBUS
Der praktische ISOBUSStecker sorgt in bewährter Plug-&-Play-Manier
für den kinderleichten
Anschluss Ihrer ISOBUSkompatiblen Anbaugeräte.
Zugangskontrolle
Über sperrbare Benutzerebenen
können Sie den Zugriff auf ausgewählte Bereiche des Monitors
zum Schutz vor ungewollten
Änderungen unterbinden.
Dokumentation und
Datenverwaltung
Am Display können Sie
alle wichtigen Daten
einsehen, speichern und
analysieren. Ihr Vorteil:
Sie treffen Entscheidungen, die auf Daten und
Fakten basieren.
Integrierter Leistungsmonitor
Verschaffen Sie sich einen klaren
Überblick über alle wichtigen
Leistungsdaten* Ihrer Maschine:
■ Kraftstoffverbrauch (l/h)
■ Geschwindigkeit, Flächenleistung und Motorauslastung
■ Totale und Mittelwerte von
Flächenleistung, Fahrtstrecke,
Arbeitszeit und Produktivität
Videofunktion
Überwachen Sie schwer
einsehbare Bereiche
durch den Anschluss von
bis zu drei Kameras.
* Je nach Traktor-, Feldhäcksler- und Mähdreschermodell sind Abweichungen der
angezeigten Werte möglich.
10 | Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen – Das GreenStar 1800 Display
Das GreenStar 1800 Display
Spurhalten leicht gemacht
Sie legen Wert auf höchste Flexibilität, ein präzises Lenk­
system, realistische Feldansichten und die Steuerung von
ISOBUS-kompatiblen Anbaugeräten? Dann liegen Sie mit
unserem GreenStar 1800 Display mit 18 cm Bildschirm­
diagonale genau richtig.
Bei diesem ISOBUS-fähigen Display zur Steuerung unter­
schiedlicher Anbaugeräte ist unser Softwarepaket GreenStar
Basics mit Dokumentationsprogrammen und Parallel
Tracking-Funktionen bereits vorinstalliert. Wenn Sie mehr
Präzision wünschen, können Sie Ihr GreenStar 1800 Display
mit der Lenkautomatik AutoTrac und der automatischen
Teilbreitenschaltung Sprayer Pro für John Deere Anbaugeräte
aufrüsten.
Merkmale des GreenStar 1800 Displays im Überblick:
■ leichtes Navigieren mit dem Einstellrad
■ zehn Kurzwahltasten für die schnelle Direktanwahl der
Untermenüs
■ manuelles Parallelfahren (Parallel Tracking) und Anzeige der
ausgebrachten Mengen
■ Softwarepaket GreenStar Basics mit Dokumentations­
programmen
■ ISOBUS-Maschinensteuerung
■ kompatibel mit den Systemen AutoTrac und AutoTrac
Universal 200
■ ausgelegt für die automatische Teilbreitenschaltung
SprayerPro und PivotPro
Ihre Vorteile:
■■intuitive, leichte Bedienung per Knopfdruck
■■ISOBUS-Maschinensteuerung
■■Dokumentationsfunktionen
(u.a. Ausdruck von PDF-Dateien)
■■USB-Anschluss für den Datentransfer
■■kompatibel mit den Systemen GreenStar
Lightbar und AutoTrac
■■vorbereitet für die Module SprayerPro und
PivotPro
■■kompatibel mit den Empfängern StarFire 300
und StarFire 3000
■■halbjährliche kostenlose Software-Updates
Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: GreenStar 3 Display des CommandCenters | 11
GreenStar 3 CommandCenter Display mit integriertem Lenksystem
Bringen Sie einen StarFire Empfänger an und los geht’s!
Zur Grundausstattung unserer Traktoren 6R, 7R, 8R, 8RT,
9R und 9RT gehört das GreenStar 3 CommandCenter mit
7-Zoll-Display, das für den Einsatz von Lösungen für die
Präzisionslandwirtschaft ausgelegt ist. Sie brauchen lediglich
einen StarFire Empfänger auf dem Kabinendach Ihres Traktors
anzubringen und schon können Sie das manuelle Lenksystem
Parallel Tracking in Betrieb nehmen. Auch das Aufrüsten
ist Minutensache: Um z.B. die Lenkautomatik AutoTrac
oder automatische Teilbreitenschaltung nutzen zu können,
brauchen Sie lediglich bei Ihrem John Deere Vertriebspartner
die entsprechende Aktivierung zu erwerben.
Das GreenStar 3 Display des CommandCenters ist der erste
Monitor mit integrierten AMS-Funktionen und somit Ihre
perfekte Einstiegslösung, um sich Schritt für Schritt mit den
Leistungsmerkmalen unserer Lenksysteme und intelligenten
Lösungen für die Präzisionslandwirtschaft vertraut zu machen.
Ihre Vorteile:
■■vorinstalliertes manuelles Parallelfahren „Parallel Tracking“
■■kinderleichte Aufrüstung zur Lenkautomatik AutoTrac
■■Auf Wunsch auch mit TouchScreen-Bedienung
■■ISOBUS-Maschinensteuerung
■■vorbereitet für die Module SprayerPro und PivotPro
12 | Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: die Lenkhilfe GreenStar Lightbar
Manuelle Lenkhilfe Lightbar: das intuitive Einsteigersystem
Die Lenkhilfe GreenStar Lightbar
Unser verblüffend leicht zu handhabendes Einsteigersystem
GreenStar Lightbar ermöglicht genaues Parallelfahren und
steigert somit Ihre Produktivität. Mit der Lightbar haben wir
alle Vorteile einer effizienten Lenkhilfe zu einem kosten­
günstigen Paket zusammengeschnürt. An den 27 hellen LEDs
sehen Sie bereits im Augenwinkel, ob Ihre Maschine die Spur
hält. Je nachdem, welche LEDs aufleuchten, lenken Sie einfach
nach links bzw. nach rechts.
Mit der Lenkhilfe GreenStar Lightbar sparen Sie Zeit und
Betriebskosten.
Dazu bietet sie beste Sicht insbesondere bei schlechten Sicht­
verhältnissen wie Nebel, Staub und bei Nacht. Die Lightbar
lässt sich allein oder zusammen mit den Monitoren
GreenStar 1800 bzw. 2630 einsetzen.
„Ohne Leitmarkierungen hatte ich Schwierigkeiten, mich
auf dem Feld zu orientieren. Mit der Lenkhilfe GreenStar
Lightbar war das Problem gelöst. Schon ab dem ersten Tag
konnte ich deutliche Verbesserungen erkennen. So habe ich
beispielsweise ‹berlappungen um nahezu 5% reduziert. Dazu
habe ich viel Geld für Arbeit, Diesel, Dünger und Spritzmittel
gespart. Und außerdem kann ich die Lightbar beliebig auf
jeder meiner Maschinen nutzen.“
Karl Hammerschmid, Rheinland-Pfalz, Gemischtbetrieb
Ihre Vorteile:
■■genaues Parallelfahren zum kleinen Preis
■■markenübergreifend einsetzbar
■■in wenigen Minuten installiert
■■minimale Einweisung des Fahrers
■■kein Display erforderlich
■■leichtes Umsetzen von einer zur anderen Maschine
■■praktischer 12 V Stromanschluss
Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: die Lenkhilfe GreenStar Lightbar | 13
Die praktische Komplettlösung in einer Box
Das Paket enthält alles, was Sie zur schnellen Inbetriebnahme der Lenkhilfe benötigen. Zusammen mit dem
StarFire 300 Empfänger lässt sich die GreenStar Lightbar
im Handumdrehen anbringen und in all Ihren Maschinen
ganz gleich welcher Marke einsetzen. Das spart Zeit und
Betriebskosten.
StarFire 300 Empfänger:
■■einfache Anbringung an allen
Maschinen
■■Magnethalterung mit Montageplatte
■■Empfang des kostenlosen EGNOSSignals
■■Dokumentationsfunktion bei Anschluss
an das GreenStar Display
Das Komplettpaket enthält:
■■GreenStar Lightbar mit Halterung
■■StarFire 300 Empfänger mit Magnethalterung
■■EGNOS Korrektursignal
■■Verbindungskabel
■■Bedienungsanleitung
Lenkhilfe GreenStar Lightbar:
■■präzise Spurführung
■■Spurzentrierung
■■Leichtes ändern der Spurabstände
■■leicht ablesbar
■■LEDs mit einstellbarer Helligkeit
Auf Seite 27 finden Sie einen Überblick über unser komplettes Angebot an manuellen und automatischen Lenksystemen.
A-B-C – einfacher geht’s nicht
Sie brauchen lediglich 3 Tasten zu drücken:
Mit den Tasten A und B auf der Lightbar legen Sie Ihre
Referenzspur (A-B-Linie) ) fest.
Mit der Taste C bestimmen Sie Ihren Spurabstand (x).
14 | Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: Parallel Tracking
Parallel Tracking: das ausgeklügelte manuelle Lenksystem für GreenStar Displays
Das universelle manuelle Lenksystem Parallel Tracking ist
die Ideallösung für Betriebe auf Wachstumskurs. Das auf
Ihrem GreenStar Display vorinstallierte System besticht
durch sein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und lässt sich im
Handumdrehen auf ein automatisches Lenksystem aufrüsten.
Sie legen ganz einfach die Spur fest und das Parallelfahrsystem
sorgt mit visuellen und akustischen Signalen dafür, dass Sie
auf der richtigen Spur bleiben. Dadurch arbeiten Sie effizienter
und rentabler, denn Sie sparen kostbare Zeit und bares Geld
für Spritzmittel und Kraftstoff.
Ihre Vorteile:
■ Arbeiten im Konturmodus und auf geraden Linien
■ höhere Arbeitsgeschwindigkeiten auf dem Feld selbst bei
schlechten Sichtverhältnissen
■ möglicher Einsatz größerer Arbeitsbreiten bei Feldspritzen
und Düngerstreuern
■ vorinstallierte Basisausstattung aller GreenStar Displays
■ mögliche Nutzung der ISOBUS-Maschinensteuerung und
weiterer Module wie SprayerPro
Maßgeschneiderte Präzision auf jedem Feld
Das Lenksystem Parallel Tracking erleichtert das präzise Ausbringen von
Dünge- und Spritzmitteln selbst auf hügeligen Flächen. Sie können das
kostenlose SF1 Signal nutzen oder auf das noch genauere SF2 Signal
aufrüsten.
Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: Parallel Tracking | 15
Lenksysteme, die mit Ihnen Schritt halten
Was Sie benötigen:
■ GreenStar 1800 Display bzw. GreenStar 2630 Display
■ StarFire 300 bzw. StarFire 3000 Empfänger
Aufrüsten leicht gemacht:
Sie möchten noch produktiver arbeiten und die Vorteile
einer Lenkautomatik genießen? Dann rüsten Sie Ihr
manuelles Lenksystem Parallel Tracking schnell und
einfach mit unserem universellen AutoTrac 200 auf. Sie
hätten es gern eine Spur präziser? Dann entscheiden
Sie sich für unseren StarFire 3000 Empfänger mit SF2
Korrektursignal.
Spurgenaues Parallelfahren auf jedem Feld, zu jeder Zeit:
Parallel Tracking
Auf Seite 27 finden Sie einen Überblick über unser komplettes Angebot an manuellen und automatischen Lenksystemen.
16 | Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: AutoTrac Universal 200
Automatische Lenksysteme für Fremdfabrikate
Jetzt können Sie die Vorteile
einer kostengünstigen Lenkautomatik auf allen Ihren
Maschinen jeder beliebigen
Marke nutzen. Hierzu bieten
wir Ihnen die Wahl zwischen
zwei Systemen: dem universellen AutoTrac 200 und der
Lenkautomatik AutoTrac Controller. Beide arbeiten mit allen Signalgenauigkeitsstufen
des StarFire Empfängers.
Diese John Deere FarmSight
Lösungen ebnen Ihnen
den Weg in die vernetzte
Landwirtschaft. Durch die
Nutzung all dieser Lösungen,
Systeme und Dokumentationsfunktionen können Sie
den Maschineneinsatz und
die Logistikkette optimieren,
ohne in neue Maschinen investieren zu müssen. Näheres
zu den freigegebenen Plattformen erfahren Sie bei Ihrem
John Deere Vertriebspartner oder im Internet unter
www.StellarSupport.com.
AutoTrac Universal 200 (ATU):
einfach und flexibel
Das markenübergreifende AutoTrac Universal 200
wurde bereits für über 300 Maschinenplattformen
freigegeben. Sein Einsatzspektrum reicht von älteren
John Deere Maschinen bis hin zu den bekanntesten
Modellen von Mitbewerbern. Wenn also Ihre Flotte aus
John Deere Maschinen älteren Baujahrs und Modellen
anderer Hersteller besteht und Sie für einen effizienteren Betrieb ein einheitliches Lenksystem wünschen,
lautet die richtige Antwort AutoTrac Universal 200.
In weniger als 1 Stunde ist die universelle Lenkautomatik installiert und einsatzbereit. Ebenso schnell und
einfach lässt sich das handliche System von einem
Fahrzeug auf ein anderes umsetzen: beispielsweise
vom Traktor nach der Bestellung im Frühjahr auf Ihren
Mähdrescher oder Feldhäcksler für die Ernte im
Sommer und danach wieder zurück auf den Traktor
für die Saatbeetvorbereitung.
Für Zucht- und Milchviehbetriebe ist das Lenksystem
AutoTrac Universal 200 eine kostengünstige und rentable Lösung. Dank der Reduzierung von Überlappungen
und Fehlstellen, der geringeren Bodenverdichtung
und gesenkten Ausgaben für Diesel, Spritz- und
Düngemittel und Diesel macht sich die Anschaffung
von AutoTrac Universal 200 schon in wenigen Monaten
bezahlt.
Ein System für alle Marken
Unser AutoTrac Universal 200 ist bereits für mehr
als 300 Maschinenmodelle von John Deere und
anderen Herstellern zugelassen. Näheres zu den
freigegebenen Plattformen erfahren Sie bei Ihrem
John Deere Vertriebspartner oder im Internet unter
www.StellarSupport.com.
Ihre Vorteile:
■■kompatibel mit über 300 Modellen
■■leichtes Umsetzen von einer zur anderen Maschine
■■TÜV-Zulassung
■■kinderleichte Montage
■■kompatibel mit allen Genauigkeitsstufen
Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: AutoTrac Controller | 17
AutoTrac Controller: für die nahtlose Einbindung von Maschinen anderer Hersteller
Sie besitzen einen Traktor eines Mitbewerbers und möchten
das Leistungspotenzial der John Deere Lenksysteme voll
ausschöpfen? Dann sind Sie mit AutoTrac Controller bestens
bedient. Durch die Integration aller Komponenten wird eine
sehr schnelle Spurerfassung ermöglicht. Das vollintegrierte
System garantiert Ihnen denselben hohen Bedien- und
Fahrkomfort, den Sie von Ihren John Deere Maschinen
gewohnt sind.
Lassen Sie sich von Ihrem John Deere Vertriebspartner
ausführlich beraten. Er weiß, ob sich AutoTrac Controller für
Ihre Maschine eignet und welche Anpassungen eventuell
vorzunehmen sind.
Auf Seite 27 finden Sie einen Überblick über unser komplettes Angebot an
manuellen und automatischen Lenksystemen.
Ihre Vorteile:
■■vollintegriertes System
■■sehr schnelle Spurerfassung
■■kompatibel mit allen Signalgenauigkeitsstufen
■■kompatibel mit der den Anbaugerätesteuerungen iGuide und iSteer (Active
Implement Guidance)
18 | Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: integriertes AutoTrac
Integriertes AutoTrac: Das Spitzenmodell unter den Lenksystemen
Sie möchten alle Vorteile einer Lenkautomatik nutzen? Dann
entscheiden Sie sich für unser integriertes AutoTrac. Es
erleichtert Ihnen nicht nur Ihre Arbeit, sondern senkt auch
Ihre Betriebskosten wie z.B. für Diesel, Pflanzenschutz- und
Düngemittel. Sie arbeiten effizienter und steigern unter dem
Strich Ihren Gewinn. Dazu lässt es sich in allen Maschinen
einsetzen, die Sie für Ihren Produktivitätsschub brauchen:
Feldspritzen, Mähdrescher, Feldhäcksler und Traktoren.
Das integrierte AutoTrac sorgt für noch weniger Überlappungen auf unbearbeitetem Boden ohne Leitmarkierungen. Mit
dem System meistern Sie Kurven genauso souverän wie gerade
Spuren. Ein weiteres Plus: Auch bei schlechten Sichtverhältnissen und bei Nacht arbeiten Sie bequem und mit voller
Leistung.
In Kombination mit dem StarFire 3000 Empfänger und dem
GreenStar Display bietet das integrierte AutoTrac höchste
Lenkgenauigkeit.
Mehr Fläche in weniger Zeit
Große Ackerbaubetriebe und Lohnunternehmer nutzen die integrierte
Lenkautomatik AutoTrac zur Steigerung ihrer Flächenleistung – bei Tag und
Nacht.
Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: integriertes AutoTrac | 19
Überlassen Sie die Arbeit unserem integrierten AutoTrac
Das GreenStar 2630 Display macht den feinen Unterschied
Dieser brandneue Farbmonitor mit 26 cm Bildschirmdiagonale
und TouchScreen-Bedienung ist kompatibel mit all
unseren leistungsoptimierenden Lösungen und Systemen:
vom manuellen oder automatischen Lenksystem über
Dokumentation und automatische Teilbreitenschaltung
für ISOBUS-kompatible Anbaugeräte bis hin zu unseren
ausgeklügelten Pro Modulen wie iTEC Pro, AutoTrac RowSense,
iGuide und iSteer.
Auf Seite 27 finden Sie einen Überblick über unser komplettes Angebot an
manuellen und automatischen Lenksystemen.
Ernte
Mit dem integrierten AutoTrac arbeiten Sie schneller und nutzen immer die volle Schneidwerksbreite.
Und dank MachineSync laufen Mähdrescher und Abfuhrwagen automatisch synchron und machen das Abtanken während der Fahrt noch einfacher.
20 | Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: AutoTrac und RTK
AutoTrac und RTK: Gebündelte Präzision
Perfekte Wiederholbarkeit
Sie betreiben Präzisionslandwirtschaft? Dann brauchen Sie das Beste, was die Technik an Spur­
führungsgenauigkeit zu bieten hat: AutoTrac und RTK.
AutoTrac in Kombination mit dem RTK-Signal ermöglicht hochpräzise Positionsberechnungen von
± 2 cm mit wiederholbarer Genauigkeit. Während DGPS-Lenksysteme immer der Satellitendrift
unterworfen sind, ist AutoTrac mit RTK-Signal auch über die Zeit absolut genau. Damit ist es
bestens geeignet für Strip-Till Verfahren, Controlled Traffic oder Arbeiten wie Pflanzen, Anhäufeln
oder die mechanische Unkrautbekämpfung bei Reihen- und Dammkulturen.
RTK zur sorgenfreien Nutzung
Für viele Betriebe ist die Nutzung des RTK-Netzwerkes Ihres John Deere Vertriebspartners die
praktischste Lösung, da sie dann keine keine eigene Basisstation betreiben müssen. Die Gesamt­
investitionskosten sind geringer und Sie brauchen sich nicht um die Instandhaltung zu kümmern.
RTK Extend
Mit RTK Extend lassen sich Funkunterbrechungen zur Basisstation überbrücken; so bleiben
Leistung und Funktionalität erhalten. Waren der StarFire iTC oder StarFire 3000 länger als eine
Stunde in Betrieb, „verlängert“ RTK Extend im Falle eines Signalunterbrechung zur Basisstation
die RTK-Genauigkeit um bis zu 15 Minuten. Verkürzt sich die Betriebszeit des StarFire Empfängers
so verkürzt sich auch die RTK Extend Zeit entsprechend.Und bei Einsätzen in Gebieten ohne RTKSignalverfügbarkeit steht Ihnen mit dem StarFire 3000 Empfänger automatisch und kostenlos das
SF2-Signal zur Verfügung.
Weitere Einzelheiten, z.B. über die Verfügbarkeit des RTK-Signals in Ihrer Region, erfahren Sie bei
Ihrem John Deere Vertriebspartner.
StarFire Mobile RTK System*
Anstatt einer stationären Referenzstation nutzt das StarFire Mobile RTK System das Mobilfunknetz,
um Korrektursignale zu senden und zu empfangen. Damit haben Lohnunternehmer und Landwirte
RTK-Genauigkeit und Wiederholbarkeit in nahezu unbegrenzter Reichweite. Ein wertvoller Vorteil
gerade bei weit auseinander liegenden Feldern und in hügeligem Gelände. Das Plug-&-Play-System
lässt sich problemlos in jeder Maschine einsetzen, die mit einem StarFire Empfänger ausgestattet ist.
*StarFire Mobile RTK ist nur in bestimmten Ländern
verfügbar.
Wo Genauigkeit gefragt ist
Die Kombination von AutoTrac und RTK erweist sich als Ideallösung für den
Anbau von Reihenkulturen und allen Anwendungen, die ein Höchstmaß an
Präzision erfordern.
Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: AutoTrac und RTK | 21
Und so funktioniert’s
Das RTK System besteht aus einer ortsfesten Basisstation auf,
die die Korrektursignale an den StarFire Empfänger des mit
RTK ausgerüsteten Fahrzeugs überträgt. Der StarFire 3000
Empfänger der Basisstation überwacht die Konstellation der
GPS und GLONASS-Satelliten und führt laufend Positions­
berechnungen durch.
Da die Basisstation einen stationären Referenzpunkt dar­
stellt, können Fehler in Echtzeit berechnet und in Form von
Korrektursignalen von der Basisstation an das Fahrzeug
übermittelt werden. Der Empfänger des Fahrzeugs nutzt
diese Informationen dann, um seine Position mit höchster
Genauigkeit zu korrigieren.
Präzision zahlt sich aus
Mit dem AutoTrac RTK System arbeiten Sie noch genauer und
dadurch noch rentabler.
22 | Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: iGuide
Mit iGuide bleibt Ihr Arbeitsgerät auf der richtigen Spur
Ob bei der Aussaat oder der Bodenbearbeitung: iGuide liefert
Ihnen höchste Genauigkeit bei allen Geländeverhältnissen.
Die passive Gerätesteuerung iGuide verhindert das Abdriften
Ihres Arbeitsgeräts am Hang und hält es in der Spur. Dadurch
werden Fehlstellen und Überlappungen vermieden, die zu
Lasten der Qualität Ihrer Arbeit gehen.
iGuide lässt sich im Handumdrehen auf Ihrem GreenStar
2630 Display einrichten. Der am Anbaugerät angebrachte
StarFire Empfänger übermittelt seine genaue Position
an das AutoTrac-System Ihres Traktors. Damit wird der
Traktor in Abhängigkeit von der Spur des Anbaugeräts
so gesteuert, dass er die Abdrift kompensiert und eine
perfekte Anschlussgenauigkeit erzielt. Lassen Sie sich von
Ihrem John Deere Vertriebspartner erklären, wie Sie iGuide
gewinnbringend in Ihrem Betrieb einsetzen können.
In kupiertem Gelände und auf hügeligen Feldern weicht Ihr gezogenes Arbeitsgerät durch sein Eigengewicht oft von der Ideallinie ab.
Mit iGuide halten Sie Ihr Arbeitsgerät in der Spur und arbeiten deutlich effizienter.
Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: iSteer und Active Implement Guidance | 23
iSteer und Active Implement Guidance:
das Höchstmaß an Präzision
Mit den aktiven Anbaugerätesteuerungen iSteer und Active
Implement Guidance erzielen Sie für Traktor und Anbaugerät
die höchstmögliche Spurführungsgenauigkeit.
Dieses System macht sich insbesondere bei Einsätzen bewährt,
die eine wiederholbare Genauigkeit erfordern. Active Implement
Guidance stellt automatisch den spurgetreuen Nachlauf des
Anbaugerätes zum Traktor her und schont so Ihre Bestände. Das
schlägt sich wiederum in deutlich höheren Erträgen nieder.
Ebenfalls von großem Nutzen ist das System bei Strip-TillVerfahren, sprich bei der streifenweisen Bodenbearbeitung
und Aussaat. Und bei Arbeiten zwischen verlegten
Bewässerungsleitungen sorgt es dafür, dass keine Leitungen
oder Gräben beschädigt werden. Darüber hinaus können
mit der iSteer Pflugsteuerung Vario-Pflüge automatisch in
ihrer Schnittbreite gesteuert werden – für schnurgerade
Pflugfurchen.
Active Implement Guidance eignet sich für angelenkte
Geräte in der Dreipunkthydraulik sowie für Anbaugeräte
mit ansteuerbaren Deichseln oder Scheibensechen. Sowohl
am Traktor als auch am Anbaugerät wird jeweils ein StarFire
Empfänger angebracht. Die Überwachung erfolgt bequem in
der Kabine am GreenStar Display. In Verbindung mit dem RTKoder SF2-Signal meistert das System souverän gerade Strecken,
Kurven und Kreise.
Hochpräzise Spurführung – jederzeit
Mit Active Implement Guidance bleiben Ihr Traktor und Anbaugerät auf ein und
derselben Spur.
24 | Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: AutoTrac RowSense
Höchste Genauigkeit bei der Maisernte
Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit und Ihrem Mais –
mit AutoTrac RowSense. Dieses für Mähdrescher und
Feldhäcksler mit vorinstalliertem AutoTrac entwickelte System
macht die Maisernte wesentlich effizienter, präziser und
ermüdungsfreier.
Zwei Techniken im Teamwork
AutoTrac RowSense vereint zwei grundlegende Systeme
miteinander: Es verrechnet die mechanisch gewonnenen
Werte der Sensoren am Erntevorsatz (RowSense) mit den
Positionsdaten des automatischen, satellitengestützten
Lenksystems AutoTrac. Damit überwindet es die
Einschränkungen, die bei der ausschließlichen Nutzung
des einen oder des anderen Systems auftreten. Gemeinsam
sorgen der Reihentaster und das Lenksystem AutoTrac für eine
zuverlässige Lenkung, höchste Einsatzsicherheit und Präzision
Ihres Feldhäckslers oder Mähdreschers.
■ kein Verlust von Erntegut, auch nicht bei Lagermais oder in
unregelmäßigen Beständen
■ optimale Nutzung der gesamten Vorsatzbreite
■ programmierbare Kurven
■ schnelleres Wenden am Vorgewende
■ Sie sparen Zeit, Kraftstoff und Geld
Optimale Maschinenauslastung und Produktivität... Wer einmal AutoTrac
RowSense ausprobiert hat, möchte nie wieder darauf verzichten.
Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: iTEC Pro | 25
Freie Hand am Vorgewende mit iTEC Pro
„...macht einen
gewaltigen
Unterschied.“
Gönnen Sie sich mehr Komfort und senken Sie Ihre Betriebskosten mit unserem intelligenten Vorgewendemanagement
iTEC Pro (Intelligent Total Equipment Control). Mit diesem
innovativen ProModul für das GreenStar 2630 Display brauchen Sie beim Wendevorgang keine Hand mehr zu rühren.
Der automatisierte Vorgang bedeutet weniger Fehlstellen und
Überlappungen am Vorgewende und spart Ihnen unter dem
Strich bares Geld, denn Sie verbrauchen weniger Düngemittel,
Saatgut und Diesel.
iTEC Pro kombiniert die Funktionen der AutoTrac Lenkauto­
matik und des Vorgewendemanagements (IMS) bei den
Traktoren 7R, 8R, 8RT, 9R und 9RT. Auf diese Weise wird der
komplette Wendevorgang automatisiert: Regelung der Fahrgeschwindigkeit, Anheben der Front- und Heckanbaugeräte,
Zu- und Abschalten der Zapfwelle, Zusatzsteuergeräte, des
Allradantriebs und der Differenzialsperre.
Machen Sie sich ein genaueres Bild und sehen Sie sich die iTEC
Pro Animation auf unserer Website an: www.JohnDeere.de.
„Mit iTEC Pro wende ich am Vorgewende
etwa 30% schneller und reduziere
Überlappungen um bis zu 5%. Jetzt
brauche ich für einen 20-ha-Schlag etwa
20% weniger Zeit. Und selbst nach einem
langen Arbeitstag fühle ich mich fit.
Allein durch die erzielten Einsparungen
von Kraftstoff sowie Saatgut hat sich die
Investition schon ausgezahlt. Das iTEC
Pro Modul von John Deere macht einen
gewaltigen Unterschied.“
Will Strawson, Lincolnshire
(Großbritannien), Leiter eines
Ackerbaubetriebs
Konstant verlässliche Leistung
Ganz gleich, welche Bedingungen herrschen oder wer die Maschine bedient:
iTEC Pro sorgt für einen akkuraten, vollautomatisierten Wendevorgang –
Stunde um Stunde, Tag für Tag.
26 | Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: iGrade und Übersichtstabelle
iGrade – vertikale RTK-Präzision
iGrade* ist die perfekte Lösung für Ihre Planier- und Nivellierarbeiten. Im Gegensatz zu empfindlichen Laser-Messsystemen
arbeitet dieses robuste System mit Hilfe des RTK-Signals zuverlässig selbst bei schlechten Sichtverhältnissen, unter harten
Wetterbedingungen und sogar bei Nacht. Ob Sie Hänge zur
Entwässerung anlegen oder für den Anbau von Sonderkulturen
den Boden begradigen: iGrade unterstützt Sie effizient und
jederzeit. Das für die vollautomatische Steuerung von Planier­
schildern entwickelte System verfügt zudem über Rechen­
programme, mit denen Sie leichter Hänge entwerfen und
Richtungen bestimmen können.
Zur Nutzung von iGrade benötigen Sie lediglich ein GreenStar
2630 Display, einen StarFire 3000 Empfänger und ein RTK
Signal. Bei vorinstalliertem AutoTrac können Sie zusätzlich
unsere Lenkautomatik einsetzen, um noch mehr Präzision und
Komfort zu erzielen.
*nur in bestimmten Ländern erhältlich
Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen: iGrade und Übersichtstabelle | 27
John Deere Lenksysteme
Pro Modules
Pivot Pro
Section Control
ITEC Pro
iGuide (nur RTK)
Active Implement
Guidance/iSteer
AutoTrac RowSense
iGrade (nur RTK)
Manuelle Lenksysteme
Markenübergreifend
Automatische Lenksysteme
Nur John Deere
Markenübergreifend
AutoTrac Universal 200
AutoTrac Controller
Nur John Deere
Integriertes AutoTrac
GreenStar Displays
GreenStar Lightbar
GreenStar 3 Display des
CommandCenters
GreenStar 1800 Display
StarFire Empfänger
GreenStar 2630 Display
*nur John Deere Anbaugeräte
**nur Active Implement Guidance
StarFire 300 Empfänger
(nur EGNOS)
StarFire 3000 Empfänger
(SF1, SF2, RTK)
*
*
*
**
**
**
**
Service erster Klasse
Sie benötigen kompetente Unterstützung vor Ort?
Ihr John Deere Vertriebspartner ist wie kein anderer zuver­
lässig zur Stelle. Durch erstklassigen Kundendienst, schnelle
Versorgung mit Ersatzteilen für all Ihre Maschinen, regelmäßige
Wartung und Inspektion sowie Reparaturdienste im Notfall
setzt er sich für den Erfolg Ihres Betriebs ein. Er berät Sie
fachmännisch bei der Wahl des angemessenen Lenksystems
bzw. der richtigen John Deere FarmSight-Lösung. Weitere
Auskünfte entnehmen Sie rund um die Uhr unserer Website.
StellarSupport
Auf unserer Kundendienst-Website www.StellarSupport.com
finden Sie rund um die Uhr alle gewünschten Werkzeuge – und
vieles mehr:
„Partner der Landwirtschaft“.
John Deere Financial – Finanzierungspakete, die perfekt zu unseren leistungs­starken Produkten passen.
Fragen Sie Ihren John Deere Vertriebspartner nach einem maßgeschneiderten Finanzierungsangebot für Ihren Betrieb.
„Nicht in allen Ländern erhältlich. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Vertriebspartner über die Einzelheiten.“
Dieser Prospekt steht weltweit zur Verfügung. Allgemeine Informationen, Abbildungen und Beschreibungen gelten überall. Manche Abbildungen und
Texte über Finanzierung, Kredite, Versicherungen, Produktoptionen und Zubehör enthalten Informationen, die nicht in allen Regionen erhältlich sind.
Sprechen Sie mit Ihrem Vertriebspartner über Einzelheiten. John Deere behält sich das Recht vor, technische Daten und Konstruktionen, die in diesem
Prospekt enthalten sind, ohne vorherige Ankündigung zu ändern.
JohnDeere.com
YY1114828D 10/11 1/1/2
■ halbjährliche Software-Updates mit neuen Funktionen zum
Herunterladen
■ Bedienungsanleitungen und Produktinformationen
■ alles kostenfrei
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising