Calisto 620 - Plantronics

Calisto 620 - Plantronics
Calisto 620
Schnurloses BluetoothLautsprechertelefon + Bluetooth-USBAdapter
Bedienungsanleitung
Inhalt
Willkommen 3
Systemvoraussetzungen
4
Lieferumfang
Grundlagen
3
5
Lautsprecherbedienung
6
Laden Ihres Lautsprechertelefons 7
Akkuladestand 7
Warnungen bei niedrigem Akkustand
8
Paarung 9
Erstes Paaren 9
Erneutes Paaren mit Ihrem Bluetooth-USB-Adapter
Erneut verbinden 9
Anschließen des PCs und Anrufen 10
Bluetooth USB Adapter LED Indicators
Paaren des Mobiltelefons und Anrufen
9
10
11
Funktionen 12
Anruffunktionen für Ihr Lautsprechertelefon und Bluetooth-Mobiltelefon
Erweiterte Funktionen 12
Wichtige Tipps für die Verwendung Ihres Speakerphones
Plantronics Spokes-Software 14
Registerkarte „Geräte“ 14
Registerkarte „Applications“ (Anwendungen)
Fehlerbehebung
12
13
14
16
2
Willkommen
Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf eines neuen Plantronics Calisto® 620 schnurlosen
Lautsprechertelefons entschieden haben. Diese Bedienungsanleitung enthält Anweisungen zum
Einrichten und Verwenden Ihres Calisto 620 Lautsprechertelefons und BT300C Bluetooth-USBAdapters. (P620 schnurloses Lautsprechertelefon und ein BT300C Bluetooth-USB-Adapter)
Besondere Merkmale und Funktionen des Calisto 620
• Persönliches schnurloses Bluetooth®-Lautsprechertelefon-Peripheriegerät.
• Stellt eine Verbindung zu Ihrem PC- und Bluetooth-kompatiblen Mobiltelefon her.
• Exzellente Klangqualität (Breitband für PC, Schmalband für Mobiltelefon).
• Voll-Duplex-Audio bietet eine Sprachqualität wie bei persönlichen Gesprächen.
• 360°-Erfassungsbereich des Telefons mit dualen Mikrofonen mit automatischer Umschaltung
(minimiert die Übertragung von Umgebungsgeräuschen, damit die Personen am anderen Ende
eine bessere Klangqualität erleben.
• Integrierte Anrufsteuerung und andere Funktionen über Plantronics Spokes-Software
• Anrufsteuerungsfunktionen für Softphone- und Unified Communications-Client: Anruf
annehmen/beenden, Lautstärkeregelung, Stummschaltung aktivieren/deaktivieren, Anruf
ablehnen
• Bis zu 7 Stunden Sprechzeit / 5 Tage Standby-Zeit
• Klein und tragbar, inklusive Etui.
HINWEIS Lesen Sie vor der Installation oder Verwendung die wichtigen Sicherheitsinformationen
in der separaten Broschüre zu diesem Thema durch.
Systemvoraussetzungen
Computer
• Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP® SP3 oder höher Windows Vista® SP1 oder höher
Windows® 7 SP1 oder höher (empfohlen)
• Prozessor: Pentium®-Prozessor mit 400 MHz oder gleichwertig (mindestens); PentiumProzessor mit 1 GHz oder gleichwertig (empfohlen)
• RAM: 96 MB (mindestens); 256 MB (empfohlen)
• Festplatte: 1,5 GB (mindestens); 3 GB (empfohlen)
3
Lieferumfang
Etui
Wechselstrom-USB-Wandladegerät
USB-Ladekabel
Bluetooth-USBAdapter
Schnurloses Speakerphone
4
Grundlagen
Bluetooth-USB-Adapter
1
1 LED-Leuchtanzeige
Lautsprecher
2
3
1
4
5
6
1 Lautstärkeregelung
2 Bluetooth-Status-LEDs
3 Akkustatus-LEDs
4 Mikrofon-Stummschaltungstaste
5 Gesprächstaste
6 Mini-USB-Adapter zur Aufbewahrung an
der Unterseite des Lautsprechertelefons
Back Panel
1
2
1 Taste für Ein-, Ausschalten, Bluetooth-Paarung (3-Positionen-Schalter)
2 Netzkabel, Firmware-Update-Anschluss
5
Lautsprecherbedienung
2
3
1
4
5
1 Lautstärkeregelung
Lautstärke erhöhen/
Lautstärketasten drücken, um die gewünschte Lautstärke
verringern
einzustellen
Maximale oder minimale Lautstärke Tasten drücken, bis max./min. Lautstärke erreicht ist
KlingeltonDrücken Sie die Laut/Leise-Tasten für Hörlautstärke, wenn kein
Lautstärke
Gespräch geführt wird
2 Paarungs-LED
Blinkend blau/rot
Im Paarungsmodus; (Paarungsmodus endet nach 10 Minuten, wenn nicht
erfolgreich)
Leuchtet blau Paarung erfolgreich.
3 Betriebsanzeige
Blinkt zweimal rot Weniger als zwei Stunden verbleibende Sprechzeit
Blinkt dreimal rot Weniger als 30 Minuten verbleibende Sprechzeit
4 Stummschaltung
Mikrofonstummschaltung
1 kurzer Tastendruck aktiviert Stummschaltung;
(Gesprächspartner kann Sie nicht hören)
Stummschaltungs-LED leuchtet rot auf
Stummschaltung
1 kurzer Tastendruck deaktiviert Stummschaltung;
deaktivieren
Stummschaltungs-LED erlischt
Ablehnen eingehender Anrufe 1 langer Tastendruck (2 Sekunden); Anruf abgelehnt
5 Gesprächstaste
Anruf annehmen oder beenden (PC oder Mobiltelefon) 1 Tastendruck
Annahme eines 2. Anrufs während 1 Tastendruck beendet ersten Anruf, mit 2. kurzem
eines Gesprächs
Tastendruck wird 2. Anruf angenommen
6
Laden Ihres Lautsprechertelefons
Eine Mindestladezeit von 30 Minuten ist erforderlich, um Installation abzuschließen.
Das Lautsprechertelefon kann mit einem Wandladegerät oder mit einem USB-Kabel und Ihrem
PC aufgeladen werden. Die Betriebsanzeige am Lautsprechertelefon leuchtet rot und erlischt,
wenn es vollständig aufgeladen ist.
Eine vollständige Aufladung mit einem Wandladegerät dauert etwa 1 ½ Stunden.
HINWEIS Verwenden Sie nur das für das Calisto 620 zur Verfügung gestellte USB-Wandladegerät.
Andere Wandladegeräte von Plantronics funktionieren nicht mit dem Calisto 620. Das Ladegerät für
das Calisto 620 kann jedoch zum Aufladen anderer Plantronics Geräte verwendet werden, die ein
Micro-USB-Netzgerät erfordern.
Eine vollständige Aufladung mit einem USB-Kabel und Ihrem PC dauert etwa 2 ½ Stunden.
HINWEIS Um das Lautsprechertelefon mit USB-Kabel und PC aufzuladen, muss der PC
eingeschaltet sein und sich in einem aktiven Modus befinden (nicht im Standby-Modus).
Schalten Sie das Lautsprechertelefon aus, wenn es nicht verwendet wird, um den Akku zu
schonen.
Akkuladestand
Akkustand
Rote LED
Laden des Akkus
Akku vollständig geladen
7
Warnungen bei niedrigem
Akkustand
Akkustand
Rotes LED blinkt
PC-Status*
2 bis 6 Stunden
verbleibende Sprechzeit
Weniger als 2 Stunden
verbleibende Sprechzeit
Weniger als 30 Minuten
verbleibende Sprechzeit
(aufladen)
HINWEIS Plantronics Spokes-Software muss installiert werden; Status wird in der Symbolleiste
angezeigt.
8
Paarung
Erstes Paaren
Der Bluetooth-USB-Adapter ist bereits mit dem Speakerphone gepaart.
HINWEIS Der Bluetooth-USB-Adapter ist nur zur Verwendung mit dem Calisto 620 vorgesehen und
nicht mit anderen Bluetooth-Geräten zu verwenden. Der Bluetooth-USB-Adapter für das Calisto 620
ist mit einem graphischen Identifizierungsmerkmal markiert.
Erneutes Paaren mit
Ihrem Bluetooth-USBAdapter
Erneut verbinden
Gehen Sie wie folgt vor, falls Ihr Lautsprechertelefon und der Bluetooth-USB-Adapter nicht
gepaart sind oder die Paarung nicht funktioniert:
1
Schalten Sie das Lautsprechertelefon aus.
2
Entfernen Sie den Bluetooth-USB-Adapter.
3
Versetzen Sie das Lautsprechertelefon in den Paarungsmodus, indem Sie die Ein-/Aus-Taste
nach RECHTS gedrückt halten, bis die Bluetooth-Paarungs-LED BLAU/ROT blinkt.
4
Stecken Sie den Bluetooth-USB-Adapter direkt in den USB-Anschluss an Ihrem PC ein. Die LED
blinkt zunächst und leuchtet dann blau. Dies bedeutet, dass das Lautsprechertelefon mit dem
Bluetooth-USB-Adapter verbunden ist.
5
Das Lautsprechertelefon wird den Paarungsmodus verlassen.
Der Bluetooth-USB-Adapter und das Lautsprechertelefon stellen automatisch eine neue
Verbindung vom Lautsprechertelefon zum PC her, wenn das Lautsprechertelefon ausgeschaltet
und dann wieder eingeschaltet wird (innerhalb der Reichweite des Gerätes)
9
Anschließen des PCs und Anrufen
1
Schalten Sie das Lautsprechertelefon ein.
2
Stecken Sie den Bluetooth-USB-Adapter direkt in den USB-Anschluss an Ihrem PC ein. Die LED
blinkt zunächst und leuchtet dann blau. Dies bedeutet, dass das Lautsprechertelefon mit dem
PC verbunden ist. Die LED leuchtet weiterhin blau, solange kein Anruf getätigt wird.
HINWEIS Stecken Sie den Adapter nicht direkt in eine Ladestation oder einen Hub ein.
HINWEIS Die LED blinkt beim Starten, bevor die Verbindung hergestellt ist. Dies ist ganz normal.
3
Besuchen Sie zum Herunterladen der Spokes-Software www.plantronics.com/software und
klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt herunterladen“.
4
Prüfen Sie bei Bedarf Ihre Audioeinstellungen.
Stellen Sie sicher, dass die Kopfhörer- und Mikrofoneinstellungen Ihres PC-Softphones auf
Plantronics BT300C eingestellt sind.
Windows 7®
Öffnen Sie „Systemsteuerung“ -> „Hardware und Sound“-> „Sound“-> Registerkarte „Wiedergabe“
und legen Sie das Plantronics BT300C-Gerät als Standardgerät für die Kommunikation und für
die Audio-Wiedergabe fest. Diese Einstellung wird auf der Registerkarte „Wiedergabe“ durch das
grüne Häkchen symbolisiert.
Windows XP®
Öffnen Sie „Systemsteuerung“ -> „Sounds und Audiogeräte“ und legen Sie auf der Registerkarte
„Audio“ Plantronics BT300C als Standardgerät für die Soundwiedergabe und -aufnahme fest.
Wählen Sie auf der Registerkarte „Sounds“ Plantronics BT300C für die Soundwiedergabe und aufnahme aus.
Bluetooth USB Adapter
LED Indicators
5
Tätigen Sie von Ihrem Computersoftphone einen Testanruf. Während Sie einen Anruf tätigen,
blinkt der Bluetooth-USB-Adapter blau auf.
6
Beenden Sie den Anruf, indem Sie die Gesprächstaste des Lautsprechertelefons drücken.
Speakerphone powered off
None
Paired/Connected
Solid blue
Active call
Flashing blue
Audio listening
Flashing blue
10
Paaren des Mobiltelefons und Anrufen
1
Stellen Sie sicher, dass Ihr Lautsprechertelefon voll aufgeladen ist. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste
auf dem Lautsprechertelefon nach RECHTS gedrückt, bis die Leuchtanzeige blau und rot blinkt.
Das Lautsprechertelefon befindet sich nun im Paarungsmodus.
HINWEIS Wenn die Anzeige nicht blau und rot blinkt, schieben Sie die Ein-/Aus-Taste ganz nach
LINKS, um das Lautsprechertelefon auszuschalten. Halten Sie dann die Ein-/Aus-Taste erneut
gedrückt, bis die Anzeige blau und rot blinkt.
Das Lautsprechertelefon verbleibt zehn Minuten lang im Paarungsmodus.
2
Aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion Ihres Telefons und lassen Sie nach Bluetooth-Geräten
suchen.
• BlackBerry Einstellungen/Optionen > Bluetooth: Ein > Suche nach Geräten.
• iPhone: Einstellungen > Allgemein > Bluetooth > Ein (Suche nach Geräten wird gestartet).
• Android-Telefon: Einstellungen > Wireless > Bluetooth: Ein > Suche nach Geräten
• Sonstige: Siehe Bedienungsanleitung des Telefons
HINWEIS Detaillierte Anweisungen zur Paarung von beliebten Mobiltelefonen finden Sie auf
www.plantronics.com/easytopair
Calisto 620
3
Bei manchen Telefonen ist zum Paaren die Eingabe eines Passkeys erforderlich. Geben Sie 0000
als Passkey ein, wenn dieser zum Paaren mit dem Headset eingegeben werden muss. Sobald Ihr
Lautsprechertelefon und das Telefon erfolgreich gepaart sind, hört die LED Leuchte auf zu
blinken und der Paarungsmodus wird beendet.
Calisto 620
HINWEIS Eine Paarungsanleitung finden Sie auf: www.plantronics.com/easytopair
4
Führen Sie einen Testanruf mit Ihrem Mobiltelefon durch.
5
Beenden Sie den Anruf, indem Sie die Gesprächstaste des Lautsprechertelefons drücken.
11
Funktionen
Anruffunktionen für Ihr
Lautsprechertelefon und
Bluetooth-Mobiltelefon
Erweiterte Funktionen
Um einen Anruf zu tätigen
Mithilfe der Tastatur Ihres Mobiltelefons eine
Nummer eingeben
Wahlwiederholung
Nummer auf dem Mobiltelefon erneut wählen
Um einen Anruf anzunehmen
Die Gesprächstaste kurz drücken
Um einen Anruf anzunehmen, während Sie bereits
einen Anruf mit Microsoft Office Communicator
tätigen
Einmal kurz die Gesprächstaste drücken, um den
Anruf mit Microsoft Office Communicator zu
beenden. Die Taste anschließend erneut drücken,
um Ihren Anruf auf dem Mobiltelefon anzunehmen
Um einen Anruf zu beenden
Die Gesprächstaste kurz drücken
Ablehnen eingehender Anrufe
Die Stummschaltungstaste 2 Sekunden lang
drücken
Anruf an Mobiltelefon weiterleiten
Die Gesprächstaste 2 Sekunden lang drücken
Transfer audio to speakerphone (Ton auf
Lautsprechertelefon weiterleiten)
Die Gesprächstaste 2 Sekunden lang drücken
Anhören von Audio über A2DP (Advanced Audio Distribution Profile für Bluetooth)
Ihr Calisto 620 Lautsprechertelefon kann Mediendateien (Musik, Podcasts usw.) von jedem
beliebigen A2DP-fähigen mobilen Gerät wiedergeben.
Wiedergabe/Pause
Sie können Musik vom Mobiltelefon durch einmaliges Drücken der Gesprächstaste
anhalten/fortsetzen.
Gleichzeitige Anrufabwicklung (PC und Mobiltelefon)
Sie können mit einer Computer-Softphone-Anwendung einen aktiven Anruf führen und
gleichzeitig einen Anruf auf dem Mobiltelefon empfangen. Durch Drücken der Gesprächstaste
auf dem Lautsprechertelefon wird der Anruf am PC-Softphone beendet. Wenn Sie erneut die
Gesprächstaste drücken, nehmen Sie den Anruf über das Mobiltelefon entgegen.
HINWEIS Wenn Sie den Anruf auf dem Mobiltelefon entgegennehmen, wird der Ton auf dieses Gerät
umgestellt. Der Anruf über das PC-Softphone bleibt im Lautsprechertelefon weiterhin aktiv.
Sie können einen aktiven Anruf auf dem Mobiltelefon führen und einen Anruf auf Ihrem PCSoftphone empfangen. Durch Drücken der Gesprächstaste am Lautsprechertelefon wird der
Anruf über das Mobiltelefon beendet. Durch Drücken der Gesprächstaste wird der Anruf über
das PC-Softphone entgegengenommen.
Wenn Sie gleichzeitig Anrufe über das PC-Softphone und über das Mobiltelefon erhalten, wird
nach Drücken der Gesprächstaste der Anruf entgegengenommen, der zuerst einging.
12
Wichtige Tipps für die Verwendung Ihres
Speakerphones
Für optimale Ergebnisse
Calisto 620 ist ein hervorragendes Kommunikationsgerät mit sensiblem Mikrofon. Durch
Befolgen der nachstehenden Empfehlungen stellen Sie sicher, dass Sie die Vorteile des
Lautsprechertelefons optimal ausnutzen.
• Verwenden Sie das Lautsprechertelefon in einem offenen Bereich
• Halten Sie Objekte für eine optimale Leistung 30 cm vom Speakerphone entfernt
• Vermeiden Sie es, das Gerät unnötig zu bewegen
• Wenn Sie in der Nähe des Telefons sind, vermeiden Sie das Rascheln mit Papier, das Klappern
mit Stiften usw.
13
Plantronics Spokes-Software
Die Plantronics Spokes-Software (optional) für Windows erweitert die
Funktionen des Speakerphones und verbessert Ihr Nutzererlebnis, wenn es
mit dem PC verwendet wird.
So bietet die Plantronics Spokes-Software beispielsweise:
• Integrierte Anrufsteuerung für 14 gängige Softphones und Unified Communications-Clients
(UC-Clients)
• Erweiterte UC-Präsenzfunktionen – ein detaillierterer Verfügbarkeitsstatus bedeutet weniger
Unterbrechungen
• Nützliche Einstellungen
• Akkustatus auf dem Bildschirm
• Automatisierte Software- und Firmware-Updates
Die Spokes-Software wird beim Starten des PC geladen und im Hintergrund ausgeführt, sodass
kein Nutzereingriff erforderlich ist, außer für:
• Plantronics Control Panel: ein einheitliches Dienstprogramm für alle Geräte-, Anwendungs-,
Einstellungs- und Konfigurationsoptionen und Produktinformationen
• Plantronics Akkustatus: zeigt den Akkustatus des Speakerphones auf dem Bildschirm an
• Plantronics Update Manager: bietet Benachrichtigungen und erleichtert die Installation von
Updates der Speakerphone-Firmware und Spokes-Software
Diese Dienstprogramme können Sie über Start > Programme > Plantronics starten
Registerkarte „Geräte“
• Zeigt aktive Plantronics Geräte an, die von der Plantronics Spokes-Software unterstützt
werden.
• Audioeinstellungen: Bietet eine komfortable Verknüpfung zu den Audiokonfigurationsoptionen
von Windows.
• Geräteeinstellungen: Für Calisto 620 stehen im Plantronics Control Panel keine
Geräteeinstellungen zur Verfügung.
Registerkarte
„Applications“
(Anwendungen)
• Zeigt alle Anwendungen an, die in der Plantronics Spokes-Software installiert wurden und für
Calisto 620 unterstützt werden.
• Alle unterstützten, momentan ausgeführten Anwendungen sind mit einem Häkchen
gekennzeichnet.
• Ermöglicht das Konfigurieren der unterstützten Media Player, wenn ein Anruf auf einem
Softphone empfangen und beendet wird.
• Bietet Anmeldebestätigung, damit Plantronics Nutzungsstatistiken erfassen und somit die
Software optimieren kann.
14
• Teilt Informationen zur Konfiguration der Präsenzinformationen mit unterstützten
Anwendungen.
15
Beschreibung
Annehmen/Beenden eingehender Softphone‐Anrufe über die Lautsprecher‐
Schnittstelle
Stummschaltung ein/aus Stummschaltung für Lautsprechermikrofon ein/aus (kein Audiosignal) über Softphone oder Lautsprecher
Lautstärkeregelung
Lautstärke für Softphone anpassen (eingehend)
Anruf ablehnen
e
ftp
ho
n
on
IP
So
IP
Ag
x
x
aya
Av
aya
Av
Telefonfunktionen
Eingehende Anrufe
Av
*eingebettetes Spokes Plug‐In des Anbieters
Spokes und IBM Plug‐In verfügbar auf Plantronics Website, Swyx Plug‐in erhältlich bei Swyx.
en
t
Spokes Software‐Support: 2.7.14092.0 und höher
e‐X
Co
Av
mm
aya
un
on
ica
e‐X
to r
Ag
Cis
en
co t
IP Co
mm
Cis
un
co ica
CU
tor
CI‐
MO
Cis
C
/
co LYN
CU
C
PC
Cis
co CU
CIC
on
IBM
ne
ct
Sa
me
tim
e
Mi
Pl
cro
u g‐
sof
In *
t Ly
nc Mi
4.0
cro
+
sof
t O
C 2
NE
0
0
C S
7
P3
50
v4
.1 Sh
& 5
ore
.1
Tel
Ca
l
l M
Sh
an
ore
age
Tel
r
Co
m
mu
Sky
nic
pe
ato
r
Sw
yx Sw
yxI
t ! *
Ap
ple
iTu
ne
s
Wi
na
mp
Wi
nd
ow
s M
ed
So
ia P
nst
lay
ige
er
r S
up
po
rt
Calisto 620 schnurloses Lautsprechertelefon
aya
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
Ablehnen eines eingehenden Anrufs (halten Sie die Stummschaltungstaste 3 Sekunden lang gedrückt.)
x
x
Aktiver Mobiltelefonanruf
Während eines Mobiltelefonanrufs über Lautsprecher ändert Spokes den Präsenzstatus in MSFT OC/Lync und Skype zu „Laufendes Gespräch“ bzw. „Nicht stören“.
x
x
x
Multi‐Softphone‐Status
Während eines Anrufs über ein beliebiges Softphone mit Spokes 2.7‐
Unterstützung wird in MSFT OC/Lync und Skype der Status „Laufendes Gespräch“ bzw. „Nicht stören“ angezeigt.
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
Aktiver Mobiltelefon‐/Telefonanruf
Media Player‐Support
Anhalten/stummschalten/keine Aktion
Abspielen/Stummschaltung aufheben/Keine Aktion
Während eines aktiven Audiostreams und beim Abspielen eines unterstützten Media Players wird bei einem eingehenden Anruf die Audiowiedergabe abhängig von den Benutzereinstellungen im PLT Control Panel (PCP) angehalten oder stummgeschaltet.
x
x
x
Sobald der Anruf beendet wird, kann eine Audio‐Datei abhängig von den Benutzereinstellungen im PLT Control Panel (PCP) abgespielt (fortgesetzt) oder die Stummhaltung aufgehoben werden. x
x
x
Firmware‐Aktualisierung des Geräts
Update für Manager Support
(Lautsprecher)
Direct Firmware Update (DFU) über Spokes‐Software; Spokes Update Manager schickt bei Verfügbarkeit automatisch Update‐Benachrichtigungen
x
My Headset Updater‐Support
(USB‐Bluetooth‐Adapter)
DFU‐Support für den Calisto 620 USB‐Bluetooth‐Adapter über My Headset Updater; befolgen Sie die Befehle unter: www.plantronics.com/us/support/myheadset/updater/
x
Akkustatus für Lautsprechertelefon in der Taskleiste
x
Akkustatus
Plantronics Akkustatus
*Swyx Plug‐In erforderlich (Spokes im Plug‐In enthalten)
**Plug‐In für IMB erforderlich, Spokes eingebettet.
Fehlerbehebung
Wie erkenne ich, dass das Calisto
620 eingeschaltet ist?
Der 3-Positionen-Schalter (Aus/Ein/Paarung) bietet in der „Ein“Position eine GRÜNE. Durch Drücken auf die
Lautstärkeregler bei eingeschaltetem Gerät ertönt ein
Anpassungston.
Nach der erstmaligen Installation • Die visuelle Anzeige auf dem Gerät (Bluetooth-Status-LEDs) ist
nur bei der ersten Verbindungsherstellung zum Computer über
sehe ich keine visuelle Anzeige auf
den Bluetooth-USB-Adapter sichtbar. Sobald die erste
meinem Calisto 620, die anzeigt,
Verbindung hergestellt ist, schaltet sich die Anzeige am Gerät aus
dass das Gerät mit dem Computer
(dies geschieht zur Schonung des Akkus).
verbunden ist.
• Die visuelle Anzeige (BLAUE LED) auf dem Bluetooth-USBAdapter zeigt kontinuierlich den Verbindungsstatus des
Calisto 620 an.
• Das verwendete Softphone zeigt zudem an, welches Gerät derzeit
verbunden ist.
Mein Bluetooth-USB-Adapter
Paaren Sie den Bluetooth-Adapter erneut mit dem
funktioniert nicht mit meinem
Lautsprechertelefon.
Calisto 620. Die blaue LED auf dem
• Entfernen Sie zuerst den Bluetooth-Adapter vom USB-Anschluss.
Adapter blinkt und leuchtet nie
durchgehend (zeigt, dass Adapter/ • Schalten Sie das Lautsprechertelefon aus, indem Sie den 3Speakerphone verbunden sind).
Positionen-Schalter nach links schieben. Anschließend schieben
Sie den Schalter ganz nach rechts und halten ihn dort, bis die
Bluetooth-LED rot/blau blinkt.
• Stecken Sie den Bluetooth-Adapter wieder in den USB-Anschluss;
nach dem Paaren leuchtet die LED nach anfänglichem Blinken
durchgehend.
Ich habe das USB-Kabel in das
Calisto 620 eingesteckt (und das
andere Ende in das Wandladegerät
oder den USB-Anschluss) und die
Lade-LED zeigt nicht an, dass das
Gerät geladen wird.
Die rote Lade-LED leuchtet während des Ladevorgangs, geht
jedoch aus, wenn das Gerät komplett geladen ist. Nachdem die
rote LED ausgegangen ist, gibt es keine LED-Anzeige, dass der
Akku geladen ist.
Mein Calisto 620 lässt sich nicht
mit dem Wandladegerät aufladen.
Stellen Sie sicher, dass (nur) das zur Verfügung gestellte USBWandladegerät für das Calisto 620 zum Laden verwendet wird.
Andere Wandladegeräte von Plantronics sind nicht mit dem
Calisto 620 kompatibel. Das Ladegerät für Calisto 620 kann
jedoch mit anderen Produkten von Plantronics verwendet
werden.
Bietet das Calisto 620
Sprachansagen zur verbleibenden
Sprechzeit wie einige andere
Plantronics Headsets?
Nein, es gibt beim Calisto 620 keine Sprachansagen zur
verbleibenden Sprechzeit. Das Speakerphone bietet bei einem
niedrigen Akkustand eine visuelle Anzeige. Siehe Warnungen bei
niedrigem Akkustand.
HINWEIS Wenn Sie die Plantronics Spokes Software installieren,
wird eine Benachrichtigungszeile für den Akkustand des Geräts in der
Taskleiste des PCs angezeigt.
Kann ich austauschbare/
Trockenbatterien für das
Calisto 620 verwenden?
Nein. Das Calisto 620 wurde für die Verwendung des
wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akkus entwickelt. Der Akku des
Calisto 620 kann vom Nutzer ausgetauscht werden, Ersatzakkus
sind separat erhältlich.
16
Die Anrufsteuerung für mein
Lautsprechertelefon funktioniert
auf meinem iPad nicht, obwohl der
Klang gut ist.
Mobile/Tablet-Versionen der PC-basierten Unified
Communications-Clients und andere
Kommunikationsanwendungen für Softphones sind
möglicherweise nicht auf dieselbe Art und Weise in
Peripheriegeräte integriert wie entsprechende PC-Versionen. Die
Plantronics Spokes-Software enthält Integrationspunkte für PCs,
die für einige mobile Versionen der Anwendung nicht verfügbar
sind.
Gibt es beim Calisto 620 eine
visuelle Anzeige für die Lautstärke?
Nein. Beim Calisto 620 gibt es keine visuelle Anzeige für
Lautstärke oder Lautstärkeanpassungen.
HINWEIS Beim Calisto 620 sind die Lautstärkeeinstellungen
standardmäßig auf einen Mittelwert eingestellt. Es gibt akustische
Signale aus, wenn Sie die Lautstärken anpassen und wenn Sie die
maximale oder minimale Lautstärke erreicht haben.
Wenn ich mich während eines
aktiven Mobiltelefonanrufs
außerhalb der BluetoothReichweite des Calisto 620 befinde
und dann wieder in die BluetoothReichweite des Calisto 620
zurückkehre, stellt das Calisto 620
den mobilen Anruf nicht wieder her
(wie beim Voyager Pro UC).
Das ist beabsichtigt.
Gelegentlich höre ich Klick-/
Knackgeräusche auf dem Calisto
620. Handelt es sich hierbei um
Störungen oder einen Defekt?
Wenn das Voyager Pro UC innerhalb der Reichweite wieder eine
Verbindung zum Mobiltelefon herstellt, wird die Privatsphäre
nicht beeinträchtigt, da andere Personen den winzigen
Lautsprecher im Headset nicht hören können, doch die
automatische Verbindung mit einem Lautsprechertelefon KANN
ein privates Gespräch beeinträchtigen, wenn der Ton unerwartet
über den Lautsprecher wiedergegeben wird.
Aus diesem Grund ist es erforderlich, die Verbindung zum Calisto
620 über die Benutzeroberfläche des Mobiltelefons
wiederherzustellen oder die Anruftaste auf dem Calisto 620 2
Sekunden lang zu drücken, um den Ton wieder auf das Calisto
620 zu legen. Dadurch wird die Vertraulichkeit des Gesprächs
gewährleistet.
• Bluetooth-Geräte wie das Calisto 620 sind anfällig für Störungen
von Wi-Fi- und/oder anderen Bluetooth-Geräten.
• Wenn Sie das Calisto 620 in der Nähe eines Wi-FiZugangspunkts oder in einer Bluetooth-intensiven Umgebung
verwenden, sind Interferenzen in Form von Störgeräuschen über
den Lautsprecher des Calisto 620 möglich.
• Wenn diese Störgeräusche bei Verwendung des Calisto 620 in
entsprechender Entfernung zu Wi-Fi- und/oder Bluetoothintensiven Umgebungen nicht hörbar sind, ist es sehr
wahrscheinlich, dass sie von Funk-/HF-Interferenz verursacht
werden.
Musikstücke/Medien, die auf dem
Calisto 620 wiedergegeben
werden, klingen nicht so gut wie
beim Streaming vom Mobiltelefon
oder Smartphone, wenn sie vom PC
gestreamt werden. Warum?
Der Bluetooth-Adapter des Calisto 620 unterstützt das
Breitband-Frequenzspektrum sowohl für Sprache als auch für
Medien/Musik, weshalb die Tonwiedergabe nicht so hoch ist, wie
bei Musik/Medien, die von einem Mobiltelefon/Smartphone (HiFi) über A2DP gestreamt werden.
Für welche Raumgröße und für wie
viele Teilnehmer ist das Calisto 620
bei Telefonkonferenzen
vorgesehen?
Hier müssen 2 Variablen berücksichtigt werden, die beide die
wahrgenommene Klangqualität der Teilnehmer am anderen Ende
eines Anrufs mit dem Calisto 620 umfassen:
17
1 Die akustischen Eigenschaften des Raums: Nicht alle Räume sind
gleich aufgebaut und die Raumakustik kann stark variieren.
2 Die subjektiven Erlebnisse (oder die Hörfähigkeit) der Teilnehmer
am anderen Ende, die ebenfalls stark variieren können.
Unter Berücksichtigung dieser Variablen wird das Calisto 620 für
den Einsatz in einem Raum empfohlen, der 3,60 x 3,60 m misst
und bis zu 6 Teilnehmern Platz bietet.
Kann das USB-Stromkabel während
eines Gesprächs für Audio-overUSB verwendet werden? Kann das
Calisto 620 auch als
schnurgebundenes USB-Gerät
verwendet werden?
Nein. Das USB-Kabel wird ausschließlich für die
Stromversorgung und Direct Firmware Updates (DFU) genutzt.
HINWEIS Ein Zubehörkabel ist von Plantronics erhältlich, mit dem
sich das schnurgebundene Erlebnis nachahmen lässt. Über einen
USB-Anschluss am PC bietet dieses Kabel 1) eine Verbindung für den
Minimax USB-Bluetooth-Adapter und 2) eine Stromversorgung für
das Lautsprechertelefon. (PN: 86215-02)
Kann ich mehrere
Calisto 620 Geräte mit einem USBAdapter synchronisieren (um einen
großen Bereich abzudecken)?
Nein. Der derzeitige Adapter ist für eine Einzelverbindung
vorgesehen.
Kann ich das Calisto 620 im Auto
verwenden?
Theoretisch ja, aber das Calisto 620 ist eigentlich nicht für eine
Verwendung im Auto vorgesehen.
Das Etui des Calisto 620 ist zu
klein für das Wandladegerät und
das USB-Kabel.
Das Etui des Calisto 620 ist an die Form das
Lautsprechertelefons angepasst und wurde ausschließlich zum
Schutz des Lautsprechertelefons entwickelt (nicht für das
Wandladegerät). Das Wandladegerät und das USB-Kabel sind
sehr widerstandsfähig und können u. a. problemlos in einer
Computertasche transportiert werden.
18
BENÖTIGEN SIE WEITERE HILFE?
www.plantronics.com/support
Plantronics Inc.
Plantronics BV
345 Encinal Street
South Point Building C
Santa Cruz, CA 95060
Scorpius 140
United States
2132 LR Hoofddorp, Niederlande
© 2013 Plantronics, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Plantronics und Calisto sind Marken oder eingetragene Marken von Plantronics, Inc. Eigentümer der
Marke Bluetooth ist Bluetooth SIG, Inc. Jede Verwendung der Marke durch Plantronics, Inc. findet unter Lizenz statt. Microsoft, Lync, Windows und
Windows XP sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und anderen Ländern.
Patente US 5.210.791; Patente angemeldet.
89397-04 (01.13)
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising