1 CompeGPS Land/Air Kurzanleitung
1
CompeGPS Land/Air Kurzanleitung
Vielen Dank, dass Sie sich für CompeGPS, der Software für Kartenanzeige und GPS
Datenmanagement entschieden haben. CompeGPS Land wird Ihnen bei dem Verwalten Ihrer
Outdoor Aktivitäten helfen.
Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen schnellen Einblick in die Software. Für ausführliche
Informationen lesen Sie bitte die vollständige Bedienungsanleitung. Sie finden die
Bedienungsanleitung auf der CompeGPS Internetseite (www.compegps.com)
1.1
CompeGPS Installation
Die CompeGPS CD-ROM startet automatisch. Um CompeGPS Land/Air zu installieren, führen
Sie bitte folgende Schritte durch.
1. Legen Sie die CD-ROM in das CD/DVD-Laufwerk Ihres Computer und warten Sie bis
die CD automatisch gestartet wurde.
2. Wählen Sie die Sprache aus.
3. Drücken Sie den Knopf Installieren und die CompeGPS Installationsroutine startet.
4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm um die Installation durch zu führen.
Wenn die CD-ROM nicht automatisch startet, müssen Sie die Installation manuell starten.
Klicken Sie auf setup_compeGPS.exe in dem Ordner SETUP auf der CD-ROM
1.2
CompeGPS Land/Air Aktivierung
Um das Programm nutzen zu können, müssen Sie das Programm aktivieren.
Wenn Sie das Programm zum ersten Mal starten, werden Sie aufgefordert einen
Registrierungscode (Lizenz) für CompeGPS Land/Air oder einer im Lieferumfang enthaltenen
Karte einzugeben.
Wenn Sie über einen Registrierungscode für CompeGPS Land/Air verfügen, geben Sie bitte
den Code ein und folgen den Anweisungen um die Aktivierung erfolgreich zu beenden.
Wenn der eingegebene Code zu einer Karte gehört, wird das Programm im “Basic mode*”
aktiviert und Sie können die Karten mit den Basis Funktionen verwenden.
Wenn Sie über keinen Registrierungscode (Lizenz) verfügen, drücken Sie bitte „kostenlose
Registrierung“ und geben Ihre persönlichen Daten an. Sie können nun das Programm mit den
Basis Funktionen nutzen.
*Im Basic mode können Sie alle erweiterten Funktionen für 30 Tage auf Ihrem Computer
verwenden..
1.3
Einrichten der Objektordner
CompeGPS arbeitet mit unterschiedlichen Objekten: Karten, Tracks, Routen, Wegpunkten und
Profile.
Der Standardordner für diese Objekte befindet sich unter: „Dokumente/CompeGPS‟.
Die Objekte können an einem oder mehreren Orten auf Ihrem Computer gespeichert werden
Das Programm sucht sich die Objekte aus den eingerichteten Ordnern wenn die Objekte von
dem Programm benötigt werden
Wenn der Datenordner nicht konfiguriert ist werden die verschiedenen Objekte nicht richtig
angezeigt. Z.B. im Datenbaum und in der Suchfunktion.
Sie können die Einstellung vornehmen unter: Menü -> Datei -> Optionen -> Ordner.
1.4
Ein Objekt öffnen (Karte, Track, Route, Wegpunkte)
Sie können schnell und einfach ein Objekt öffnen, indem Sie entsprechendes Symbol in der
Symbolleiste auswählen.

(Karte öffnen): Öffnen Sie verschiedene Karten wie Rasterkarten (z.B. *.rmap,
*.ecw, etc.), Vektorkarten (z.B. *.vmap, *.shp, etc.) oder digitale Höhenangaben (DEM).

(Track öffnen): Öffnen Sie Tracks aus verschiedenen Formaten (*.trk, *.gpx, *.kmz,
etc.). Um die Trackgrafik zu sehen drücken Sie

(Wegpunkte öffnen): Eine Wegpunktdatei kann unterschiedliche Wegpunkte
enthalten. Wenn Sie einen neuen Wegpunkt erstellen, wird der Wegpunkt automatisch
in der geöffneten Datei gespeichert.

(Route öffnen): Routen sind eine Folge von Wegpunkten.
1.5
Objekt erstellen (Track, Route, Wegpunkt)
Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Karte um schnell und einfach ein neues Objekt zu
erstelllen. Wählen Sie ‚Neu…‟
Folgen Sie den nächsten Schritten
Öffnen Sie eine Referenzkarte in der Sie ein neues Objekt öffnen möchten.
1. Machen Sie einen rechtsklick an der Stelle, wo Sie ein neues Objekt erstellen möchten
und wählen Sie „Neu…„'
2. Sie können zwischen drei Optionen wählen:

Wegpunkt erstellen

Route erstellen: Dieses erstellt den ersten Punkt einer Route.

Track erstellen: Dieses erstellt den ersten Punkt eines Tracks.
Um weitere Punkte in einer Route oder Track zu erstellen, klicken Sie in der Karte die
entsprechende Position.
Drücken Sie ESC um die Bearbeitung zu beenden
Um nachträglich einen Track oder Route zu bearbeiten, machen Sie einen rechtsklick auf das
Objekt und wählen „Editieren‟.
1.6
Der Datenbaum
Durch den Datenbaum haben Sie ein Tool um geöffnete Datein schnell verwenden können. Sie
können mit dem Datenbaum auch gespeicherte Daten auf Ihrem Computer oder verbundenen
Geräten verwalten.
Drücken Sie das Symbol
um den Datenbaum zu öffnen.
Der Datenbaum ist in zwei Haupkategorien unterteilt:


Offene Daten: Sortiert wird nach Objekttyp (Karten, Tracks, Routen, Wegpunkte).
Datei speichern: Hier sehen Sie Objekte die auf Ihrem Computer in CompeGPS Land
gespeichert sind. Wenn Sie ein mobiles Gerät(Aventura, Sportiva, Evadeo) per USB mit
dem Computer verbinden, wird das Gerät in dem Datenbaum angezeigt und Sie können
die Daten auf dem Gerät verwalten.
Im Datenbaum können Sie mit einem Rechtsklick bei einem Element auf viele Funktionen
zugreifen.
Zum Beispiel können Sie mit einem Rechtsklick eine Datei öffnen und mit „Zoom auf Objekt‟
wird das Objekt im Hauptfenster angezeigt.
1.7
Kommunikation mit mobilen Geräten
Geräte mit TwoNav Software (Aventura, Sportiva, Evadeo) komunizieren ohne weitere
Konfiguration mit CompeGPS Land. Verbinden Sie das Gerät mit dem USB-Port an Ihrem PC
und das Gerät wird in dem Datenbaum mit allen notwendigen Informationen angezeigt.
Um CompeGPS Land mit GPS-Geräten von anderen Herstellern zu verbinden, gehen Sie auf
Menü -> Kommunikation -> Kommunikation konfigurieren und richten Sie Ihr Gerät ein.
Wenn keine Kommunikation zwischen CompeGPS Land und Ihrem Gerät möglich ist, können
Sie die Daten mit dem Windows Explorer mit kopieren/einfügen auf das Gerät kopieren.
1.8
3D Ansicht
Drücken Sie das Symbol
geöffneten Objekte.
(3D Ansicht) in der Symbolleiste für eine 3D Ansicht der
Wenn Sie ein digitales Höhenlinienmodell in dem Map-Ordner haben, lädt das Programm
automatisch das Höhenlinienmodell und zeigt es in dem gewählten Bereich der Karte an.
Wenn kein Höhenlinienmodell verfügbar ist, bleibt die 3D-Ansicht flach.
Nutzen Sie die Maus um die Bewegung in der 3D-Ansicht zu kontrollieren. Use the mouse to
control movement in 3D. Jeder Taste sind verschiedene Funktionen zugeordnet.

Linke Maustaste + ziehen: Karte bewegen

Rechte Maustaste + ziehen: Karte drehen

Rad drücken + ziehen: Anheben/Absenken

Rad drehen Zoom
Wenn Sie einen Track geöffnet haben, drücken Sie
1.9
um den Track animiert zu sehen.
Support
Wenn Sie Fragen oder Probleme mit der Software haben, besuchen Sie die Supportseite auf
der CompeGPS Internetseite (www.compegps.com)
Für spezielle Anfragen erstellen Sie bitte eine Anfrage in unserem Online Support System unter
http://support.compegps.com.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising