Ausschreibung eines Werkvertrages

Ausschreibung eines Werkvertrages
Ausschreibung eines Werkvertrages: Gebärdete Bedienungsanleitung für ein Feedback-­Softwaresystem Am Institut für Deutsche Gebärdensprache und Kommunikation Gehörloser wird hiermit ein Werkvertrag ausgeschrieben: Leistung: Erstellung eines in DGS gebärdeten Tutorials für das DGS-­‐Feedbacksystem, bestehend aus ca. 10 kurzen DGS-­‐Texten • Ausarbeitung eines Konzeptes, das insbesondere auch Erstnutzer anspricht • Formulierung der Schritte in bundesweit verständlicher DGS als Videoskript • Aufteilung der Inhalte nach didaktischen Kriterien • Studioaufnahme im Studio in Hamburg • Erstellung einer Schnittliste Abgabefrist ist der 31.10.2014. Hinweis: Zur Sicherung einer einheitlichen Videoqualität über das gesamte Projekt ist unabdingbar, dass das Video für die Endproduktion im Studio des Instituts aufgenommen wird. Auswärtige Anbieter kalku-­‐
lieren bitte die dafür notwendigen Reisekosten im Angebot mit ein. Nach derzeitigem Belegungsplan für das Videostudio stehen dem Auftragnehmer diverse Termine im Zeitraum bis zur Abgabefrist zur Verfü-­‐
gung. Sollte ein Drehtermin aus betrieblichen Gründen innerhalb dieser Frist nicht an einem für den Auf-­‐
tragnehmer akzeptablen Termin stattfinden können, verschiebt sich die Abgabefrist für den Werkvertrag entsprechend. Verfahren: Sie erstellen anhand Ihrer eigenen Kalkulation ein Angebot für diesen Werkvertrag und senden es bis zum 06.10.2014 an: Universität Hamburg, F5/SLM/IDGS, Thomas Hanke, Binderstraße 34, 20146 Hamburg, gerne auch per Email an mailto:dgs-­‐korpus@sign-­‐lang.uni-­‐hamburg.de. Der Werkvertrag wird vergeben an den Anbieter mit dem günstigsten Angebot. Auch anbietende Einzel-­‐
personen haben die Möglichkeit, Teile des Auftrages an Dritte weiterzugeben und damit im Team zu ar-­‐
beiten. Das System, in das das Tutorial eingebettet werden soll, ist über das Internet nutzbar. Um für die Angebotserstellung eine inhaltliche Skizze des Tutorial-­‐Inhaltes und Zugangsdaten für das System zu erhalten, wenden Sie sich bitte an Frau Silke Matthes, mailto:silke.matthes@sign-­‐lang.uni-­‐hamburg.de. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte auch gerne an Frau Matthes. Informationen zum Projekt finden Sie unter http://dgskorpus.de. 
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising